Heute Abend um 19 Uhr demonstriert die AfD Thüringen unter dem Motto „Für ein friedliches Miteinander der Vaterlandes“ in Jena. Sprechen werden unter anderem Wiebke Mühsal (AfD-Landtagsabgeordente), Stefan Möller (Sprecher AfD Thüringen) und Thorsten Weiß (Landesvorsitzender Junge Alternative Berlin). Ganz so friedlich wie das Motto ging es zu Beginn der Veranstaltung nicht vor sich: Einem AfD-Mitarbeiter wurde auf dem Weg zur Kundgebung von der gewaltbereiten Antifa ein großes AfD-Banner für den Bühnenbereich aus dem Arm gerissen und entwendet. Eine Anzeige wurde umgehend erstattet.

image_pdfimage_print

 

92 KOMMENTARE

  1. Hoffentlich mal ein Stream mit vernünftigem Ton.

    Es fällt immer wieder auf, dass die Qualität von solchen Sachen so mies ist, das man schon sehr am Inhalt interessiert sein muss, um nicht abzuschalten.

    Das muss besser werden. 🙂

  2. Die sollen was zum Skandalurteil zu Flintenuschis Doktortitel sagen.

    1 Enthaltung, 1 Gegenstimme … wieso, weshalb?

    Es geht um Gleichbehandlung, denn bei jedem anderen Fuzzi wäre die Diss zehnmal durchgerauscht!!!

    Bestimmt hat das einen Haufen Geld an die Profs gekostet.

  3. Ein Hoch auf die Patrioten in Jena !!

    Gewerkschaften warnen in Betrieben vor der Wahl der AfD !

    „Ziel des Wahlaufrufs ist es natürlich auch zu verhindern, dass durch Nicht-Wählen rechtspopulistische Parteien gestärkt werden.“

    . „Rechtspopulisten bieten unsolidarische Antworten, raus aus dem Euro, weg mit Geflüchteten, Ausgrenzung statt Integration. Diese Antworten sind falsch“, sagte Leni Breymaier, Verdi-Chefin in Baden-Württemberg. „Diese Positionen haben im Landtag von Baden-Württemberg nichts verloren.“

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/09/gewerkschaften-warnen-in-betrieben-vor-der-wahl-der-afd/

  4. Es müssen so viele AfDler in die Parlamente wie möglich, denn die können kleine Anfragen stellen:

    Antwort des Innenministeriums auf die Kleine Anfrage des Abgeordneten Uwe Wurlitzer, AfD-Fraktion Drs. -Nr. : 6/3329

    Frage 1:
    Wie viele Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit wurden in den Unterbringungseinrichtungen für Asylbewerber in Sachsen seit dem 1. Januar 2015 begangen?

    [..]Recherchiert wurden daher im Polizeilichen Auskunftssystem Sachsen (PASS) die Rohheitsdelikte sowie die Straftaten gegen die persönliche Freiheit im Freistaat Sachsen mit der Tatörtlichkeit „Asylbewerberheim“ für den Zeitraum vom 1. Januar 2015 bis 30. November 2015.

    Im Ergebnis wurden 1. 006 Straftaten ermittelt.

    http://www.hit-tv.eu/2016/01/06/offizielle-uebersicht-der-straftaten-und-nicht-natuerlichen-todesfaelle-in-asylunterkuenften/

  5. Na es hat ja noch nicht angefangen.

    Darum folgendes:

    heute kurz vor 18 Uhr war Beatrix von Storch im Interview bzw. einer Art Fragenkatalog auf Phönix. Sie war ganz gut. Konnte sich nicht zwischen Hitlery Clinton und Donald Duck Trump entscheiden und meinte, daß ARD und ZDF auf den Misthaufen der Geschichte gehört (sie hat es etwas anders ausgedrückt)

    Sehr gut
    Beatrix von Storch
    [x] Like

  6. Friede, Freude, Eierkuchen!

    Flintenuschi hat in ihre Doktorarbeit zwar getäuscht, aber unabsichtlich. Von 62 Seiten sind 27 wohl leicht verseucht. Schwamm drüber.
    Politiker halt! Täuschen und Lügen ist erlaubt, abeeeer ohne Verantwortung zu übernehmen. Alles ohne böse Absicht! Das wird die Mutti der Rapefuges in zwei Jahre auch behaupten.
    Sie hatte nichts gewusst!

  7. Ob Gaddafi, Saddam Hussein oder Baschar al-Assad »Krieg gegen das eigene Volk« führten, sei hier einmal dahingestellt:

    Tony Blair und Angela Merkel tun dies ganz sicher – ihre Hilfstruppen von den Linken, den Grünen und der SPD nicht zu vergessen. Und zwar mithilfe der Migrationswaffe. Und nicht vergessen: Die Öffnung der Stadttore bescherte schon Troja den Untergang…

    Es kann wohl kein Zufall sein, dass gleich zwei führende europäische Staatschefs, Tony Blair und Angela Merkel, einen ganz ähnlichen Laissez-faire-Kurs gegenüber Immigranten steuerten beziehungsweise steuern. Vollkommen wehrlos gegen die immer neuen Flüchtlingswellen zeigen sich aber auch Italien, Griechenland und Schweden. Es besteht wohl kein Zweifel, dass wir es hier mit einem Programm zur Zerstörung der europäischen Gesellschaften zu tun haben, mit einer Invasion ohne Panzer, einer Kapitulation ohne Gegenwehr und einem Trojanischen Pferd als Premierminister beziehungsweise Kanzlerin.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/medien-schweigen-briten-skandal-tot-premier-blair-plante-schon-vor-15-jahren-migrantenwelle-fuer-gr.html;jsessionid=8F193106A06436711946A2DF75A445AE

  8. Kommt heute Abend um 20:15 Uhr nicht wieder eine dieser überflüssigen Chart-Shows? Heute vermutlich mit dem Thema „Die 631 blödesten Politiker der Welt“ ?

  9. #4 Bunte Republik Dissident (09. Mrz 2016 19:10)

    Es müssen so viele AfDler in die Parlamente wie möglich, denn die können kleine Anfragen stellen

    Gaaanz genau! Und das sollte auch deren Aufgabe für die erste Zeit sein. Und deswegen hat die Gewalt auch so viel Angst vor denen.

    Wenn dann weiterhin gelogen wird, ist das alles schriftlich und offiziell.

    Das wird Lawinen geben, diesmal der Aufdeckung! Der helle Wahnsinn könnte das werden. Denn das würde die Korruption ALLER anderen Parlamentarier aufzeigen!!!

    Das große Gericht naht. Die Axt ist am Stamm.

    Oder die Gewalt läßt die Unterdrückung eskalieren – und das gibt Einmarschgründe.

    So oder so: Umwälzung.

  10. Auch in Oberbayern ist die AFD aktiv.

    Aber gegen die Kundgebung der AFD mit dem Namen „Das Oberland steht auf!“ gibt es immer mehr Widerstand. Sämtliche andere Parteien und viele Verbände unterstützen die Gegendemonstration. Es ist daher wünschenswert, dass viele PI-Leser bei der Veranstaltung erscheinen, damit die Demonstranten den Gegendemonstranten zahlenmäßig überlegen sind.

    Die Kundgebung findet am Samstag dem 12.03.2016 von 14 h bis 16 h am „Neuen Platz“ in Geretsried statt. Vom Südwesten Münchens aus ist sie mit dem Auto sehr schnell erreichbar. Man fährt auf der Autobahn München-Garmisch bis zur Ausfahrt Wolfratshausen. Nachdem man die Autobahn Richtung Wolfratshausen verlassen hat, fährt man gerade aus, bis es nicht mehr gerade aus weitergeht. Dann biegt man nach rechts Richtung Innsbruck ab. Anschließend fährt man gerade aus weiter, bis man einen Kreisverkehr erreicht. Den Kreisverkehr verlässt man dann nach links. Man fährt anschließend gerade aus weiter, bis man auf der linken Seite der Straße den Waldfriedhof sieht. Man kann dann an einer Ampel unmittelbar vor dem Friedhof nach links abbiegen und anschließend das Auto auf einem Parkplatz des Friedhofs abstellen. Von hier aus erreicht man den „Neuen Platz“ sehr schnell zu Fuß.

  11. #2 Orwellversteher

    Die Schummeleien sollen wesentlich schlimmer sein als bei Karl-Theodor zu Guttenberg. Aber vielleicht hat Merkel den Profs ein Angebot gemacht, das sie nicht ablehnen konnten …

  12. Kann nicht mal jemand den Rednern am Mikro mitteilen, dass so ein Ding technisch ist und man deshalb seine Sprache anpassen sollte?!
    Ein wenig mehr Professionalität bei solchen Auftritten was die Sprache angeht und – oh Wunder – man wird deutlich besser gehört und auch verstanden!

  13. #9 johann

    Spaßig, bei Insa haben SPD und AfD jeweils 12,5%. Bei SPD-Mann Güllners Forsa hat die SPD 16% und die AfD 11%.

    Ich jedenfalls gehe davon aus, dass die AfD am Ende vor der SPD dieses unseligen Herrn Schmid liegen wird.

  14. OT

    Heute abend:

    eine höchst überflüssige Kreischberger-Laper-Show mit den üblichen Verdächtigen aus Politik und organisiertem Verbrechen (von Gauland abgesehen… man lese den Programmhinweis in Bezug auf Gauland)

    heute · Mi, 9. Mär · 22:45-00:00 · Das Erste (ARD)

    Maischberger

    Deutschland vor dem Super-Sonntag: Merkels Schicksalswahl?

    Das Thema: „Deutschland vor dem Super-Sonntag: Merkels Schicksalswahl?“ Die drei Landtagswahlen am kommenden Sonntag bergen erheblichen politischen Sprengstoff: Die SPD könnte ihren Nimbus als Volkspartei verlieren, die Grünen trotz eines Wahltriumphes in Baden-Württemberg die Macht im Ländle abgeben und die AfD könnte mit zweistelligen Ergebnissen den etablierten Parteien das Fürchten lehren. Erstmalig haben die Bürger in den Ländern die Gelegenheit über die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel abzustimmen. Muss die Kanzlerin mit einem Debakel rechnen oder könnte sie am Ende doch gewinnen?

    Die Gäste:

    Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU (Ministerpräsidentin Saarland)

    Thomas Oppermann, SPD (Fraktionsvorsitzender)

    Sahra Wagenknecht, Die Linke (Fraktionsvorsitzende)

    Cem Özdemir, B’90/Grüne (Parteivorsitzender)

    Alexander Gauland, AfD (Parteivize)

    Wolfgang Kubicki, FDP (Parteivize)

    Annegret Kramp-Karrenbauer Die CDU-Politikerin verteidigt die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin. „Ich trage den Kurs von Angela Merkel schon von Anfang an mit“, sagt die saarländische Ministerpräsidentin, die seit 2011 im Amt ist. Mit Blick auf die steigenden Umfragewerte der AfD fordert das CDU-Präsidiumsmitglied eine harte Auseinandersetzung mit der Partei. „Wir müssen den Populisten von der AfD die Stirn bieten. Auf der Straße, am Stand oder im Fernsehen: Man muss Falsches als falsch entlarven.“

    Thomas Oppermann „Bodenständige Konservative haben in der CDU keine politische Heimat mehr. Merkel macht Millionen Bürger politisch heimatlos. Das ist ein schweres Versäumnis und ein Grund dafür, dass auch nicht-extreme Wähler zur AfD abwandern“, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende. Auch für die AfD findet Thomas Oppermann klare Worte: „Die AfD spaltet dieses Land. Sie hetzt Menschen gegeneinander auf. Solche Töne hatten wir zuletzt am Ende der Weimarer Republik.“

    Sahra Wagenknecht Für den Aufstieg der AfD macht die Fraktionschefin der Linken auch die SPD verantwortlich. Weil die Sozialdemokraten nicht glaubhaft eine soziale Wende einleiten würden, seien sie mitverantwortlich dafür, „dass rechtspopulistische Parteien wie die AfD vom Unmut der Bevölkerung profitieren“. Die Bundesregierung dürfe nicht zulassen, dass diejenigen, denen es ohnehin nicht gut ginge, jetzt noch für die Integration der Flüchtlinge zahlten, so die linke Spitzenfrau.

    Cem Özdemir „Wer den Kurs von Merkel in der CDU unterstützt, sollte das Kreuz nicht bei CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf machen, sondern bei Winfried Kretschmann“. So wirbt der Parteichef der Grünen offen um Merkel-Anhänger in Baden-Württemberg. Offenbar mit Erfolg: Laut Umfragen können die Grünen erstmals stärkste Kraft in einem Bundesland werden. „Wir sind als Bundespartei mächtig stolz auf unseren grünen Ministerpräsidenten“, sagt der Bundestagsabgeordnete.

    Alexander Gauland „Hassprediger“ (Spiegel), „Brandstifter“ (Stern), „Populist“ (Zeit) – der stellvertretende Parteivorsitzende der AfD provoziert seit Monaten mit scharfen Äußerungen zur Flüchtlingspolitik der Bundesregierung wie etwa: „Wir dürfen uns nicht von Kinderaugen erpressen lassen“. Die Bundeskanzlerin bezeichnet er als „Schleuserin“. Der AfD-Landesvorsitzende Brandenburgs ist überzeugt: „Merkel schadet Deutschland!“ Durch die guten Umfragen für die Landtagswahlen fühlt er sich in seinem harten Kurs bestätigt.

    Wolfgang Kubicki Der FDP-Politiker sieht die AfD als ernsthaften Mitbewerber, mit dem man diskutieren müsse. „Auch wenn die Positionen schwer zu ertragen sind: Wir können uns den politischen Konkurrenten nicht aussuchen.“ Der Vizechef der FDP kritisiert aber ebenfalls die Bundeskanzlerin und fordert eine Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik: „Angela Merkel mag bei vielen als starke Frau gelten, aber ihre Integrationsfähigkeit hat massiv gelitten.“

  15. Die Schweden haben sich schon ergeben. Anstatt eine Bürgermiliz ins Leben zu rufen, empfehlen sie ihren Frauen nachts nicht mehr allein unterwegs zu sein:

    POLITIK SCHWEDISCHE STADT
    Polizei warnt Frauen davor, nachts allein unterwegs zu sein

  16. #13 Selbstdenkender (09. Mrz 2016 19:28)

    Das leidige Technik-Ding.

    1. Wie wird übertragen (via Codec ISDN Leitung? Oder nur via Smartphone?)

    2. Wie wird das Signal abgenommen?
    (Nur von einer Handycam und Sound vom
    Handy oder Kameramikrofon?)

    Das ist kein klarer Ton, die eben nicht direkt „Line out“ vom Mixer stammt!

    EIN TONTECHNIKER wäre nicht zu teuer!!!

  17. #9 johann (09. Mrz 2016 19:18)

    Was hällst du von der Umfrage .

    Inesta Umfrage ,

    In Baden-Württemberg
    CDU weiter runter: 23,5
    Grün 22 %
    AfD: 24 %

  18. Notwendig und segensreich ist das Bündnis zwischen PEGIDA und der Alternative fürwahr

    Nachdem es der Alternative FÜR Deutschland gelungen ist sich vom bösen Einfluß des Bernd L. zu befreien, sucht diese nun das Bündnis mit den Heroen von PEGIDA, die im deutschen Rumpfstaat ja schon lange mit ihren patriotischen Aufmärschen gegen die Mohammedanisierung für Furore sorgen. Dies ist auch sehr zu begrüßen, denn mit Hilfe der Alternative ist es den Heroen von PEGIDA leichter möglich ihre patriotischen Aufmärsche auch außerhalb Dresdens ins Werk zu setzen, wie das gute Beispiel Erfurts zeigt. Während wiederum die Heroen von PEGIDA es der Alternative erlauben das Volk für sich zu gewinnen, da sie sich als einzig wahre Kraft zur Abwehr der morgenländisch-afrikanischen Völkerwanderung diesem zeigen kann. Ferner sollte die Alternative das Volk beim Kampf gegen die Errichtung der Asylzwingburgen in den Dörfern und Städten unterstützen und diesem bei Übergriffen der Parteiengecken auf sein Privateigentum nach Kräften beistehen. Dann werden die nächsten Wahlen bestimmt auch spannend.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  19. Hör ich hier Kritik an der Energiewende heraus? Kritik an der Wind- und Solarscheixxe? Deutliche Worte zum EEG-Schwachsinn?

    [x] Like

  20. @22 Heinz
    OT: Erstes IS-Opfer in Deutschland ?
    Kanufahrer entdeckt kopflose Leiche

    Die Todesursache war zunächst unklar – ebenso wie die Frage, ob ein Gewaltverbrechen vorliegt.
    —————————-

    Hallo Heinz, ich kann dich beruhigen, es hat mit Sicherheit nichts mit dem Islam zu tun!

  21. #16 KDL (09. Mrz 2016 19:31)

    Ich denke auch, dass Güllner sich das zusammengebastelt hat, um grün-rot zu pushen.

    #21 lfroggi (09. Mrz 2016 19:36)

    Hast du da dein eigenes Umfrageinstitut befragt?

  22. Ich hoffe der AfD wird es gelingen genügend Kandidaten aufzustellen.

    Die AfD muss in die Parlamente.
    Unangenehme Fragen stellen, Geld verdienen.
    In Österreich, Dänemark, Frankreich funktioniert das auch.

    Gauland (natürlich) und Sarah Wagenknecht (wie die über Banken redet, ist nicht verkehrt, leider falsche Partei) werde ich mir heute Abend reinziehen.
    SH-Rotnase Kubicki, nimmt gerne einen, ist nicht so richtig FDP. Immer für einen Spruch gut. Kein böser Mensch.

  23. Auch in Oberbayern ist die AFD aktiv.

    Aber hier gibt es gegen die Kundgebung der AFD mit dem Namen „Das Oberland steht auf!“ immer mehr Widerstand.

    Folgendes schreibt die Süddeutsche Zeitung:

    Die Gegner formieren sich

    (. . . . . .)
    Derweil haben auch auf der Gegenseite die Mitstreiter zugenommen. Die Anti-AfD-Demonstration, die der Geretsrieder Freie-Wähler-Sprecher Robert Lug organisiert, wird von einem breiten Bündnis politischer, kirchlicher und gesellschaftlicher Organisationen unterstützt. Auch der CSU-Ortsverband, der anfangs noch unsicher war, hat sich für eine Teilnahme entschieden. An einem Vorbereitungstreffen am Sonntagabend nahmen nach Lugs Auskunft Vertreter von eineinhalb Dutzend Gruppierungen teil: von den Geretsrieder Parteien – neben FW und CSU sind es SPD, Linke, Grüne, FDP und Piraten – über Katholische Arbeitnehmer-Bewegung und evangelische Kirche bis zur Jugendsiedlung Hochland in Königsdorf und zum Sozialverband VdK.
    (. . . . . .)

    Es ist daher wünschenswert, dass viele PI-Leser bei der Veranstaltung erscheinen, damit die Demonstranten den Gegendemonstranten zahlenmäßig überlegen sind. (siehe auch Kommentar #12 Walter M (09. Mrz 2016 19:24))

  24. #21 lfroggi

    Ich schließe mich #27 johann an: Ist Inesta dein eigenes 1-Mann-Meinungsforschungsinstitut? Aber wie auch immer: Die von dir genannten Zahlen nehme ich 🙂

  25. OT

    VS und Polizei kannten die Gefährlichkeit der 15-jährigen IS Terroristin von Hannover—-
    gemacht wurde aber nix……

    Dieser Artikel tauchte heute nur sehr kurz auf der 1 Seite der FAZ online auf, meine Leserkommenatre wurden nicht veröffentlicht.

    “ F.A.Z. exklusiv Verfassungsschutz kannte IS-Hintergrund von Attentäterin

    Eine Jugendliche stach unvermittelt mit einem Messer auf einen Polizisten ein. Nach Recherchen der F.A.Z. wussten Polizei und Verfassungsschutz Wochen vorher vom IS-Hintergrund der 15-Jährigen. Doch sie blieben weitgehend untätig.

    weiter……….
    man kann noch kommentieren…
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/f-a-z-exklusiv-verfassungsschutz-kannte-is-hintergrund-von-attentaeterin-14113228.html

  26. Ist das krass!

    Der „Merkel Plan“ wurde nicht, wie der Name suggeriert, von der deutschen Regierung, sondern von der ESI, einem internationalen Think Tank, entworfen, das von zahlreichen europäischen und amerikanischen Regierungen, NGOs und Think Tanks, wie beispielsweise der Stiftung Mercator, George Soros´ Open Society Institute, dem Rockefeller Brothers Fund und dem German Marshall Funds finanziert wird.

    http://www.nachdenkseiten.de/?p=31998

  27. #25 Cendrillon (09. Mrz 2016 19:41)

    Hör ich hier Kritik an der Energiewende heraus? Kritik an der Wind- und Solarscheixxe?
    —————————-
    Windenergie ist nicht verkehrt solange man die Landschaften nicht zubunkert und den Strom von industriearmen Landkreisen hoch oben im Norden hinter den Deichen (Landkreise Nordfriesland/Dithmarschen) ins industriereiche BaWü/Bayern unterirdisch (!) verlagert.
    Kostet rd. 50 Mrd, schafft Arbeitsplätze ohne Ende aber die Flocken gehen ja für „Flüchtlnge“ raus.

  28. #2 Orwellversteher
    Die sollen was zum Skandalurteil zu Flintenuschis Doktortitel sagen.
    Bestimmt hat das einen Haufen Geld an die Profs gekostet.

    reiner Wahlkampf. Stell dir das mal bei Fr. Petry vor… da hätten die Hyänen aber Futter

  29. #33 Ionit (09. Mrz 2016 19:57)

    Und der steckt da u. a. hinter:

    Politikberater vor EU-Türkei-Gipfel
    „900 Menschen pro Tag“

    Gerald Knaus gilt als Erfinder des „Merkel-Plans“: Deutschland könnte großzügig Syrer ins Land holen und so die Türkei entlasten, schlägt er vor.

    http://www.taz.de/!5281143/

  30. UNGARN AUSNAHMEZUSTAND MOBILISIERUNG VON ARMMEE……….

    Die ungarische Regierung hat am Mittwoch als Reaktion auf das Abriegeln der Balkanroute den landesweiten Krisenzustand ausgerufen. Nun gerät die ungarisch- rumänische Grenze in den Fokus, Tausende Soldaten und Polizisten werden in den kommenden Tagen in die Region beordert. Innenminister Sandor Pinter versicherte, dass der dort geplante Grenzzaun im Notfall innerhalb von zehn Tagen stehen kann.

    http://www.krone.at/Welt/Fluechtlinge_Landesweiter_Krisenzustand_in_Ungarn-Nach_Balkan-Sperre-Story-499926

  31. Verkehrsunfall ( ? ? ? )Betreiber von mmnews schwer verletzt.
    Verlor Bein und Hand und viel Blut dabei.

    Auf der mmnews Seite nachzulesen.

    W H N S I N N !!!!!

  32. Grüner (Winfried Kretschmann)von Baden-Württemberger haben Millionen Spendengelder von Südwestmetall erhalten, besser gesagt Schmiergelder von den Waffenherstellern erhalten und er macht kein Hell diese Gelder angenommen zu haben. Noch so ein Heuchler ekelhaft.
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruenen-erhalten-100-000-euro-spende-von-suedwestmetall-verband-a-1011143.html

    Wer Grün wählt, ist für Waffenlieferungen und macht sich zum Helfer!
    Ihr, der Staat seit die eigentlichen Brandstifter (Ursachen-Wirkungsprinzip) erst Waffen liefern und dann wundern deshalb auf der Welt so viel Elend und Flüchtlinge gibt.

    Der Countdown läuft, wacht endlich auf Baden-Württemberger, Rheinland-Pfälzer und Sachsen-Anhaltiner ihr seid aufgefordert gegen diese amtierenden Kommunalpolitiker (Grüne/SPD) zu stimmen.

  33. Passend zum Thema, diese Meldung vom
    09.03.16 18:06 Uhr halber Text

    Gewerkschaften warnen in Betrieben vor der Wahl der AfD

    Die großen Gewerkschaften IG Metall, Verdi und IG BCE rufen in den Betrieben dazu auf, sich an Landtagswahlen zu beteiligen – mit dem ausdrücklichen Ziel, den Stimmenanteil für die AfD zu drücken. Das ist ein sehr ungewöhnlicher Vorgang in der bundesdeutschen Demokratie. Die Gewerkschaften schrieben in ihrem Aufruf: „Wer nicht zu Wahlen geht, wird anschließend trotzdem regiert und stärkt mit seiner Nicht-Teilnahme in aller Regel rechtspopulistische und rechtsextreme Parteien“, teilte der rheinland-pfälzische IG-Metall-Bezirksleiter Jörg Köhlinger am Mittwoch ( heute ) mit. ….u.s.w…. „Wir geben keine Wahlempfehlung für eine bestimmte Partei ab, empfehlen aber klar, demokratisch zu wählen – was aus unserer Sicht nicht auf die AfD zutrifft“, sagte der IG Metall-Bezirksleiter für Baden-Württemberg, Roman Zitzelsberger,….u.s.w…. „Rechtspopulisten bieten unsolidarische Antworten, raus aus dem Euro, weg mit Geflüchteten, Ausgrenzung statt Integration. Diese Antworten sind falsch“, sagte Leni Breymaier, Verdi-Chefin in Baden-Württemberg. „Diese Positionen haben im Landtag von Baden-Württemberg nichts verloren.“…. ganzer Text –> http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/09/ende-der-balkan-route-ungarn-ruft-landesweiten-krisenzustand-aus/

  34. die AFD braucht mal Medienberater, die sollen vor allem so kurz vor den Wahlen in keiner Talksendung auftreten, die werden eh nur geknüppelt

    zudem sollte die AFD es damit begründen das sie sich nicht mit Mauermördern und Pädos an einen Tisch setzt,

    schupp wieder paar Prozente gemacht

    22% in BW nie im Leben

  35. #23 Volker Spielmann (09. Mrz 2016 19:39)

    Notwendig und segensreich ist das Bündnis zwischen PEGIDA und der Alternative fürwahr

    Nachdem es der Alternative FÜR Deutschland gelungen ist sich vom bösen Einfluß des Bernd L. zu befreien,
    ———————
    Pegida kennt im Westen keiner und Lusche fehlt bezüglich der Wirtschaftskompetenz.
    Der Schuster sollte bei seinem leisten bleiben.
    Ich hoffe die AfD rauft sich zusammen.

  36. Warum nur lassr ihr diese kostbare Zeit während des Spazierganges so ungenutzt verstreichen?
    Die vielen Mitstreiter, die an ihrem PC zuhören,
    wären sicher dankbar, z.B. zu erfahren, wer genau ein Nazi ist.

  37. Nachtrag zu „Narrenhände beschmieren Wände“

    „An einer Asylbewerberunterkunft in Bad Oldesloe und an mehreren öffentlichen Gebäuden der Stadt sind Hakenkreuzschmierereien und SS-Runen entdeckt worden“
    http://www.kn-online.de/News/Aktuelle-Nachrichten-Schleswig-Holstein/Schleswig-Holstein/Asylbewerberunterkunft-in-Bad-Oldesloe-mit-Hakenkreuzen-beschmiert

    pot. verursacher:

    1. Illegale Mohammedaner bekunden historische
    Sympathie mit dem „Dritten Reich“, speziell Auslöschung der Juden als gemeinsamen Feind.

    2. IlMohs vergleichen ihre Lage/bevorstehende
    Ausschaffung in hist. Unkenntnis wieder mal mit der „Deportation deutscher Juden“

    3. Ralf Kotz-Brocken hat zur 3-fach Wahl
    ne Palette Spray für false flag Polit-Aktionen
    an seine abhängige militante Ausputzertruppe verteilt, da linkssozialisten zur Monatsmitte schon Mamas Taschengeld versoffen-verkifft.

    4. es waren rechtsradikale, um mit irgendwas
    dummem mal wieder in die zeitung zu kommen.

  38. @Heinz22
    @Marie-Belen

    http://de.sputniknews.com/panorama/20160309/308328506/Maennerkopf-Bar-Amsterdam.html

    In Amsterdam ist vor einer Bar unweit vom Vondelpark ein abgetrennter Männerkopf entdeckt worden. Wie die Zeitung Telegraaf schreibt, ist das Leichenteil noch nicht identifiziert worden.

    http://de.sputniknews.com/panorama/20160309/308328506/Maennerkopf-Bar-Amsterdam.html

    —————————–

    Hat es vielleicht doch mit dem …..zu tun. Nein, mit Sicherheit nicht!

  39. #48 LEUKOZYT (09. Mrz 2016 20:19)

    Nachtrag zu „Narrenhände beschmieren Wände“
    ————————-
    Kleiner Tipp:
    Nach Bad Segeberg in die Kaserne kommen „Flüchtlinge“, die von HH aus abgeschoben werden.
    HH zahlt und der Landkreis nimmt die auf.
    Jetzt kommt der Hammer :
    Aber die Herrenmenschen wollen da einfach nicht hin trotz kostenloser AKN/nordbahn-Fahrkarte/RBSH nach Hamburg.
    Eine Sisha-Bar oder Drogenhölle in SE kenne ich auch nicht…

  40. Amsterdam : Kann man auch vergessen. Früher eine super-Stadt. „Wir kiffen“ aber ich nicht.
    Kopflos in der Gracht…Brrrr

  41. #27 johann (09. Mrz 2016 19:43)

    #21 lfroggi (09. Mrz 2016 19:36)

    Hast du da dein eigenes Umfrageinstitut befragt?
    ——————————————
    Lügen die “ Umfrageinstitute “ nicht alle
    und lenken die Leute auf ein Ergebniss wie sie es gerne hätten .

    Ich gebe einen Schei… auf Forsa , Insa und die sonstigen Staatlichen Propaganda-Abteilungen !

    Ich verbreite keine Zahlen von den Spinnern ,
    weil genau das ist es was sie jeden Tag aufs neue machen, uns einimpfen das Ihre Ergebnisse die richtigen sind …
    also 1000 Leute befragen und sagen so ist die Meinung des Volkes.
    Nicht mit mir !
    AFD sachsen Anhalt schätze ich auf 30%+
    OHNE Wahlfälschung !!

  42. Ist das krass!

    Der „Merkel Plan“ wurde nicht, wie der Name suggeriert, von der deutschen Regierung, sondern von der ESI, einem internationalen Think Tank, entworfen, ….

    Das ist die blanke hochkriminelle, undemokratische und despotische NWO Scheisse :

    Hinterhältig und gemein.
    Geheim und verschlagen

    Aber typisch Merkel Politik : hinten-rum und Heimlichtuerei bis alles alternativlos geworden zu sein scheint.

  43. #37 5to12 (09. Mrz 2016 20:05)

    UNGARN AUSNAHMEZUSTAND MOBILISIERUNG VON ARMMEE……….
    ===========================
    Gibt es in Ungarn die Wehrpflicht ?

  44. Ist da keiner der den Livestream beobachtet und merkt das der Ton schei..e ist ??

    Dasselbe frage ich mich auch oft bei Pegida !

  45. Ex-Trinker Schulz (SPD) wirft so mir nichts dir nichts einen Andersdenkenden aus dem überflüssigen EU-Parlament. Frei nach dem Motto: „Deine Meinung passt mir nicht, du gehst!“

    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_77217166/eklat-schulz-wirft-griechischen-abgeordneten-raus.html

    Das sind also europäische Werte. Vielfalt ja, aber keine Meinungsvielfalt. Wer jetzt nicht begreift, das Rotfaschisten Europa in Geiselhaft haben, dem ist nicht zu helfen.

    Schulz spricht von „roter Linie“, aber er hat kein Problem, das IS-Förderland Türkei, indem Presse- und Meinungsfreiheit sooooo groß geschrieben werden, in seinen beschissenen EU-Laden aufzunehmen.

    Nee, Europa geht nur wieder ohne EU! Macht den Laden in Brüssel komplett zu.

  46. #62 Kutte1895 (09. Mrz 2016 20:42)
    Dann sind Bekennerschreiben von Berlin auch Fake ?
    Zuzutrauen ist der Antifa das schon , das die das wirklich gemacht haben ! auch das die Ihren Mist anderen in die Schuhe schieben wollen !

  47. #66 lfroggi (09. Mrz 2016 20:43)

    UNVERSTÄNDLICH, dass auch die AfD nicht einmal
    einen fähigen Tontechniker anheuert!!!!

  48. #69 Leipziger Montagsforum (09. Mrz 2016 20:48)
    Recht hast du ,weg mit den Idioten in der EU !
    Wenn man sieht was die für Unsinnige Beschlüße Fassen ( die Glühbirnen weg , Wie man eine Pizza belegen muß ,das eine Banane nur der EU Norm entsprechen darf u.v.a.)

  49. #66 lfroggi (09. Mrz 2016 20:43)

    VOR X JAHREN hatte ich den Rat gegeben,
    ENDLICH einen Tontechniker anzuheuern.
    Ich bin Tontechniker, aber lebe X hunderte Km
    von D weg.

  50. #70 siggi (09. Mrz 2016 20:48)
    _____________________________________________

    Das Schreiben ging schon vor einem halben Jahr durch die Netze und sollte vermutlich nur Provokation sein.

  51. #70 siggi (09. Mrz 2016 20:48)

    Das soll doch den Eindruck von PDF erwecken. Aber auf sowas macht niemmand ein Logo drauf. Von Sachen dieser Art gibt es in der Regel nichts Schriftliches. Umso mehr Sachen von dieser Art (ohne Buchstaben) gibt es allerdings.

  52. Pfui, Merklel Pack

    Kümmern sie sich gefälligst um ihren eigenenKram.

    Die Perverse Sawtschenko wird das bekommen, was sie verdient.

    Und das ist nicht wenig.

    http://www.fort-russ.com/2016/03/savchenko-threatened-prisoners-with.html

    He added that Nadezhda Savchenko, who is currently under arrest in Russian Voronezh,“especially distinguished herself.“ „She personally threatened to turn over all of our group for organ-harvesting for the money. When the others didn’t agree to hand over our bodies for organ-harvesting, she threatened to shoot us, not to waste the expense of delivering us to the SBU.

  53. Auf die Grünen und die PDS=Linke wurde früher auch rumgehackt , jetzt sind die Angepasst .
    Egal ob C*DU ,SPD , GRÜNE oder LINKE gewählt werden , es sit der gleiche Mist !
    Ich hoffe die AFD läßt sich nicht Anpassen !

  54. #24 SilesianApollonius (09. Mrz 2016 19:40)

    Hallo freie Menschen, hier ist meine Rede an der „Hohenlohe wacht auf“ Demo vom 05. März in Öhringen…

    https://www.youtube.com/watch?v=SOZc3HTq-6w

    Habe es mir gerade angeschaut und bin sehr einverstanden, besonders Ihre Forderungen zum Schluss unterschreibe ich alle.

    Überhaupt meine ich, dass hier auf PI dem „kleineren“, regionalen Widerstand wie etwa dem der mutigen Hohenloher, die regelmäßig bei Wind und Wetter etwas für unser Land tun und für die Rückkehr des gesunden Menschenverstandes in die Politik eintreten, viel mehr Beachtung geschenkt werden. Da werden teilweise auch gute Reden gehalten, die ganz in unserem Sinne sind, und kaum einer erfährt hier davon. Eine bessere Vernetzung des Widerstandes gegen das System Merkel wäre mehr als sinnvoll. Ich habe großen Respekt für die Hohenloher Vernunftbürger, das sind Menschen mit echter Zivilcourage.

  55. Auslandsmeldungen

    In Köln wurde eine 12 Jährige von Migranten im Schimmbad sexuell beslästigt, der Giornale.it schreibt
    und schon wieder Köln (Colonia)
    http://www.ilgiornale.it/news/cronache/colonia-12enne-aggredita-gruppo-immigrati-1233873.html

    In Italien wurde ein Imam verhaftet, der in der Moschee zu einen Attentat auf den Vatikan aufgerufen hat!
    http://www.ilgiornale.it/news/cronache/jihad-continua-iniziamo-roma-arrestato-limam-centro-accoglie-1233975.html

  56. Emsdetten: Männer mit „dunklem teint“ schlagen Passanten in Fußgängerzone

    Emsdetten (ots) – Nach einem Körperverletzungsdelikt hat die Polizei die Ermittlungen zu drei bisher unbekannten Tatverdächtigen aufgenommen. Ein 52-jähriger Mann ist am Montagnachmittag (07.03.2016), gegen 16.40 Uhr, in der Fußgängerzone von zwei Männern und einer Frau angepöbelt worden. Es folgten sogar Drohungen. Einer der Männer kam dann unvermittelt auf den Geschädigten zu und schlug ihm ins Gesicht, wobei dieser leicht verletzt wurde. Die drei unbekannten Personen hatten einen dunklen Teint. Dem Geschädigten war mitgeteilt worden, dass sich das Trio auch gegenüber anderen Personen in ähnlicher Form verhalten hatte. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/3271434

  57. #76 Orwellversteher (09. Mrz 2016 20:54)
    Tatsache ist aber das die Gegendemonstranten am anfang 10 Euro die Stunde bekommen haben ,um Pegida in Berlin zu stören oder die AFD !

  58. #67 Orangenesser (09. Mrz 2016 20:45)

    #2 Orwellversteher

    ihr „Mann“ ist bei der MHH angestellt.Alles klar ?

    Nicht nur das, die gesamte Familie pflegt seit den Zeiten ihres Vaters Ernst Albrecht beste Beziehungen zur Uni Hannover. Deswegen hat man sicher sämtliche Hühneraugen zugedrückt bei dieser Dissertationsbetrügerin. Die Frau ist mir widerlich – ihr steht die Arroganz und die Bilderberger-Weltanschauung in die Visage geschrieben.

  59. #84 Tiefseetaucher (09. Mrz 2016 21:19)

    Den Facharzt hat sie gar nicht gemacht oder wie?

    Die war nur als Assi an der Uniklinik tätig, wo der Machtarm der Familia hinreicht, richtig?

    Im Vergleich zum Facharzt ist eine Diss in Medizin doch Pipifax, oder? Bestallung immerhin, aber doch nie verantwortlich praktiziert.

    Am Ende ist die eine von den Gestalten, die offensichtlich durchs ganze Studium geschleift werden, während die Uni sich durch sämtliche Fächer einen lacht, bis zum letzten Sinologen…

  60. #8 hoppsala

    Blair ist die letzte korrupte Drecksau:

    http://www.telegraph.co.uk/news/politics/tony-blair/11219815/Tony-Blair-signed-secret-contract-with-Saudi-oil-company-worth-41000-a-month.html

    Tony Blair ’signed secret contract with Saudi oil company worth £41,000 a month‘.

    Former prime minister reportedly agreed to help PetroSaudi through his company Tony Blair Associates (TBA) in November 2010

    .

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-2827263/Blair-signed-secret-contract-Saudi-oil-firm-promising-41-000-month-slice-deals-helped-broker.html

    £41k a month and 2% on top: Blair’s deal with Saudis leads to questions over former PM’s lucrative contract <<

    So jemanden müsste man gleich…[Zensur]

    .

    Köpfe aus Amsterdam trara……….

    http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Ein-Abgehackter-Kopf-wurde-vor-einer-Bar-in-Amterdam-gelegt

    In Amsterdam haben Passanten einen grausigen Fund gemacht: Vor einer Bar entdeckten sie einen abgehackten Kopf.

    Es dürfte der traurige Höhepunkt eines Bandenkriegs in der Amsterdamer Unterwelt sein.

    AmsterdamGaza . Der Kopf wurde am Mittwoch gefunden. Wahrscheinlich gehört er zu einer Leiche, die am Vortag in einem ausgebrannten Auto entdeckt worden war, teilte die Polizei mit.
    Nach Zeugenaussagen war der Kopf mit dem Gesicht zur Bar platziert worden.

    Die Polizei schließt nicht aus, dass das Verbrechen im Zusammenhang mit einem Krieg von rivalisierenden Banden in der niederländischen Hauptstadt steht.

    Umstrittenes Lokal muss schließen
    Das Fayrouz Café gilt als Treffpunkt von Drogenkriminellen und war bereits 2014 Schauplatz eines Mordes gewesen. Amsterdams Bürgermeister Eberhard van der Laan ließ das Lokal am Mittwoch schließen, berichtet das Nachrichtenportal Dutch News.

    „Wir wurden mit einem besonders erschreckenden Fund konfrontiert“, sagte Van der Laan Dutch News.

    Das Opfer soll ein Krimineller, aber kein hochrangiges Bandenmitglied gewesen sein, berichteten Ermittler.

    Deshalb könne die Tat als eine Warnung an die rivalisierende Gruppe gesehen werden, vermutet die Polizei. Im Zusammenhang mit dem seit Monaten wütenden Bandenkrieg in der Amsterdamer Unterwelt waren bereits mehrere Menschen auf offener Straße erschossen worden. <<<

  61. #12 Walter M

    Die miesen Typen sind schlimmer als Scheiße in der Rillensohle……….

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Niedersachsen/Aktivisten-stoeren-Pressekonferenz-der-AfD

    Vier Aktivisten haben am Mittwoch eine Pressekonferenz der Alternative für Deutschland im Neuen Rathaus in Hannover gestört.

    Erst als die Polizei gerufen wurde, um Personalien der drei Männern und einer Frau aufzunehmen, machten sie sich aus dem Staub.

    Hannover. Eigentlich wollte die AfD in Niedersachsen bei einer Pressekonferenz darüber berichten, dass sie häufiger als andere Parteien Ziel von Angriffen sei.

    Doch die Veranstaltung musste warten – weil sie gestört wurde.

    Drei Männer und eine Frau, die sich als Mitglieder des Netzwerks „Aktiv gegen Rassismus“ vorstellten, gaben ihrerseits eine „Pressekonferenz“ und blockierten damit den Veranstaltungsraum.

    Aufforderung der AfD-Vorstandsmitglieder, den Saal zu verlassen, lehnten sie ab. Erst als die Polizei gerufen wurde, um Personalien aufzunehmen, machten sie sich schnell aus dem Staub.

    Für AfD-Niedersachsen-Chef Paul Hampel kein großes Drama: „Das war ja noch der Bereich harmlos, da gibt es Schlimmeres.“

    Auf der Pressekonferenz hatte die AfD anschließend darüber unterrichtet, dass sie ab sofort systematisch alle gegen sie gerichteten Gewalttaten erfasse.

    „Mit dem heutigen Tage hat die ZESS-Zentrale Erfassungsstelle Salzgitter ihre Arbeit aufgenommen“, sagte der niedersächsische AfD-Landeschef Armin Paul Hampel am Mittwoch in Hannover.
    Die Erfassungsstelle soll Straftaten gegen Parteimitglieder oder Gebäude in Deutschland dokumentieren. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) kritisierte, die von der AfD eingerichtete Stelle sei „kompletter Unsinn“. Sechs ehrenamtliche Mitarbeiter, darunter ehemalige Richter, Staats- und Rechtsanwälte sowie Ex-Polizisten sollen nach Angaben der AfD Meldungen aus allen Kreisverbänden sammeln und ein Lagebild erstellen. Es sollten aber nur Fälle erfasst werden, die schon ein polizeiliches oder staatsanwaltliches Aktenzeichen hätten. Die Gründung der mit Spenden finanzierten Zentralstelle geht auf eine Initiative des AfD-Landesverbandes Niedersachsen zurück. Name und Aufgabe erinnern an die Zentrale Beweismittel- und Dokumentationsstelle der Landesjustizverwaltung (ZESt) in Salzgitter, die von 1961 bis 1992 die Aufgabe hatte, in der DDR begangenes Unrecht zu dokumentieren.

    .

    .

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Nach-Ueberfall-in-der-Schmiedestrasse-sucht-Polizei-Raeuber-mit-Phantombild Sein

    gleichaltriger Komplize, zu dem kein Phantombild vorliegt, ist zirka 1,70 Meter groß, von kräftiger Statur und osteuropäischer Erscheinung.

    Auffällig bei ihm ist seine hervorstehende Unterlippe.

    .

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Laatzen/Nachrichten/Trio-ueberfaellt-Frau-vor-den-Laatzen-Arkaden-in-Laatzen-Mitte

    Die Täterbeschreibung ist vage: Die Ermittler fahnden nach drei südländisch aussehenden Personen im Alter von 25 bis 30 Jahren, die etwa 1,80 Meter groß und schlank sind. Sie trugen dunkle Oberbekleidung. <<

    Have a nice day.

  62. Warum kann ich das >>> Video AfD-Thüringen Live Steam <<< nicht öffnen, kann man mir behilflich sein??? Oder hat es Herr Maas sperren lassen, was in einem Land freier Meinung nicht sein dürfte, aber in das Merkel-System ist ja alles unmögliche erlaubt ??? Pfui Teufel, ihr Volksverräter, möge euch Derselbe aufgespießt abholen.

  63. 5 vor 12

    So sieht die Sache aus !
    Aus „Verschwörungstheorien“ werden Wahrheiten. Und das am laufenden Band.
    Unglaublich, was sich abspielt und welche Macht diejenigen haben, die international hinter den Kulissen die Strippen ziehen.

    Im Buch von Wolfgang Eggert „Erst Manhattan Dann Berlin“
    erfährt man sehr viel von dem, was sich hinter den Kulissen abspielt.
    Bilderberger, Club of Rome, CFR, Atlantikbrücke und Trilaterale Komission sind nur evangelikale Handlanger (Pfingstler) dieser bösartigen Religionsfanatiker…..

  64. @gonger  

    Ei, wirklich? Deshalb lassen die Parteiengecken bei jedem noch so kleinen Aufflackern von PEGIDA im alten deutschen Rumpfstaat umgehend ihren Büttel und die Antifanten aufmarschieren…

  65. Sowohl der SPIEGEL als auch die WELT hetzen gerade, weil während der Demo in Jena hinter der Windschutzscheibe eines Polizeiautos angeblich die Titelseite des „rechten Verschwörungsblattes“ Compact gesehen wurde:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-demo-in-jena-polizei-entschuldigt-sich-fuer-compact-in-einsatzfahrzeug-a-1081532.html

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article153132642/Polizei-entschuldigt-sich-fuer-rechte-Zeitschrift-in-Einsatzwagen.html

    Interessant ist, dass die Leserforen von WELT Online weitgehend abgeschafft wurden. Sicherlich wird sich das sehr schnell negativ bei den Leserzahlen und damit bei den Online-Werbeeinnahmen niederschlagen.

  66. #34 gonger (09. Mrz 2016 20:01)

    Windenergie ist nicht verkehrt solange man die Landschaften nicht zubunkert und den Strom von industriearmen Landkreisen hoch oben im Norden hinter den Deichen (Landkreise Nordfriesland/Dithmarschen) ins industriereiche BaWü/Bayern unterirdisch (!) verlagert.

    Windenergie hat nun mal die Angewohnheit nur über häßliche und laute Vogel- und Fledermausschreddermaschinen zu funktionieren. Wenn man dann noch den Erntefaktor mit einbezieht ist Windenergie die schlechteste aller Energieformen.

    http://www.eike-klima-energie.eu/climategate-anzeige/erntefaktor/

  67. Ich war gestern bei der Demo in Jena. Auffällig ist, daß in den Zeitungen wegen einer Zeitschrift so ein Geschrei gemacht wird. Fünf verletzte Demonstranten, drei verletzte Polizisten und mehrere tätliche Angriffe auf die Demonstration sind nicht so wichtig. Waren wohl die falschen Demonstranten.

Comments are closed.