Wer es nicht glauben wollte, dem wurde es von den gestrigen Landtagswahlen bestätigt: Merkel ist die Kanzlerin von Rot-Grün. Die „Zeit Online“ hat es in einer ersten Reaktion auf den Punkt gebracht, als sie aus dem Wahlergebnis eine Zustimmung zu Merkels Flüchtlingspolitik herausgelesen hat. Sie zitiert drei Unionspolitiker, von der Leyen, Oettinger und Lammert, die im Ausgang der Landtagswahlen „keinen Grund für einen Kurswechsel“ sehen und zum Durchhalten aufrufen. Von der Leyen, das ist die Frau, die ihren Doktor-Titel behalten darf, obwohl ihre Doktorarbeit etliche Plagiate enthält, die aber keine „Täuschungsabsicht“ erkennen lassen, formuliert es besonders kühn: Mehr als 80% der Bürger hätten für Parteien gestimmt, die „den Kurs der Kanzlerin befürworten“. Das ist wieder keine Täuschungsabsicht, hier wird die Öffentlichkeit für dumm verkauft. Zwar sind es noch keine 99,9% für die Bunte Front, die in der DDR Nationale hieß, aber daran wird im Kanzleramt gearbeitet. (Weiterlesen bei vera-lengsfeld.de)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

117 KOMMENTARE

  1. Die Irre will ihre Politik weiter so durchziehen,
    Schuld ist ja nur der Horsti und die AfD will sie mit Argumenten elemenieren , die Geisteskrankheit wird jeden Tag heftiger !

  2. Genau. Darum stellt sie auch keine Vertrauensfrage.

    Sie hätte diese zwar gewonnen (dank rot-grün-links), aber es wäre dann sofort klar, dass sie von rot-grün unterstützt wird und auch rote Politik macht. Und eigene Partei hat erhebliche Probleme mit ihrer alternativloser Politik.

    Keiner darf erfahren, dass der Kaiser nackt ist.

  3. So langsam krieg ich Angst vor Merkel und ihrer Kriegsministerin.
    Ein übler und gefährlicher Zweier-Pack!

  4. Es mutet wie Karneval an, der neue Sessionssong lautet:

    „Rot-Grün, wenn Ihr Schwarze seid,
    Grün-Schwarz, wenn Ihr Rote seid,
    Schwarz-Rot, wenn Ihr Grüne seid,
    und zu Dritt wenn das noch nicht reicht!“

  5. Aus Wikipedia über Merkel:

    „Laut Merkels Biograf Gerd Langguth haben sich viele ihrer Freunde und Bekannten aus den 1970er und den 1980er Jahren irritiert darüber geäußert, dass sie letztendlich CDU-Politikerin wurde, da sie eine weltanschauliche Nähe zu den Grünen vermuteten“

    Noch Fragen?

    Das ist keine konservative, sondern eine rot-grüne Politikerin.

  6. 80% der Bürger haben für Parteien gestimmt, die den Kurs der Kanzlerin befürworten? Die ist aber gut im rechnen. 30% Nichtwähler, dann 12,6%-24,2% AFD-Wähler plus viele sonstige-Partei-Wähler. Wie kommt man auf 80%.

  7. Mehr als 80% der Bürger hätten für Parteien gestimmt die „den Kurs der Kanzlerin befürworten“.

    Wenn sie alle für diese Politik sind, dann sind das Blockparteien. Dann bedeutet es auch dass wir keine Opposition haben. Und damit auch keine Demokratie.

    Zum Glück(!) haben wir jetzt die AfD.

  8. Hallo Leute!

    Es ist doch vollkommen EGAL, wer oder was die ist.

    Die „Täuschungsabsicht“ ist, uns Glauben zu machen, sie hätte uns getäuscht.

    Die Trivialität eurer „Denke“ lässt grüßen…

  9. Es gibt aktuell zwei Möglichkeiten: entweder wird Frau Merkel nun schnellstens gestürzt, wobei die Königinnenmörder paradoxerweise aus der eigenen Partei kommen müsste oder sie gibt zusammen mit den selbsternannten Meinungsführern Vollgas Richtung Auflösung Deutschlands. Letzteres heisst Zusammenarbeit mit der Türkei, mehr bzw. unbegrenzte Zuwanderung, weitere Einschränkung der Grundrechte bei gleichzeitiger Auflösung der staats- und verfassungsrechtlichen Vorgaben und Grenzen. Meiner Meinung nach wird genau die zweite beschriebene Richtung eingeschlagen. Frau Merkel wird nun Vollgas geben, sie hat noch etwas mehr als ein Jahr Zeit, diesen Staat und seine Gesellschaft noch nachhaltiger zu schädigen und wo es möglich ist, zu zerstören.

  10. Treffende Analyse. Mit diesen Wahlen ist es endgültig gelungen, das System aus der Reserve zu locken, die Masken fallen, die Wahrheit gibt sich immer klarer zu erkennen. Natürlich gehen die Vertreter des Systems jetzt zum Angriff über, sie stehen ja mit dem Rücken zur Wand. Sie wissen genau, dass dies erst der Anfang vom Sturm auf die Festungsmauern war, es wird weitergehen, der Gegner ist jetzt stärker denn je. Bald wird eine Bastion nach der anderen fallen.

    Und Merkel sitzt im Führerbunker und deutet jede Niederlage in einen Sieg um. Noch gibt es genug Getreue, die für sie den Kopf hinhalten, Vasallen und Mitläufer. So lange das noch so ist, kann sie ihre Scheinwelt aufrecht erhalten. Warten wir’s ab, wer sich zuerst von ihr distanziert, und bald werden dann die ersten ihrer früheren Getreuen anfangen, die Seite zu wechseln.
    Irgendwann wird sie alleine darstehen und auf irgendeine fiktive Armee hoffen …

  11. Die AfD ist völkisch-kollektivistisch.

    Ja ja, das hat der Lindner gerade gesagt. „Völkisch“ sagen ja alle über jeden und bedeutet daher nix mehr, aber das andere Wort da, das lange?
    Mal nachschlagen …

  12. #10 Porkeater

    Wie kommt man auf 80%?

    Mit viel Gefühl, Desinformation und Phantasie. Gefühl, Desinformation und Phantasie sind die neue Mathematik. Man muss das nicht mehr zwingend rechnen müssen, Hauptsache, Sie können das tanzen.

  13. „Dennoch kommen viele Flüchtlinge bereits nach kurzer Zeit mit der Polizei in Kontakt.“

    In einer Diktatur muss man zwischen den Zeilen lesen können und wir leben in einer Mehrparteien-Diktatur, die Wahlen ändern daran nichts, in vielen Diktaturen haben die Regime nicht nur Scheinwahlen durchgeführt sondern sogar in gewissem Maße eine Opposition zugelassen, die aufgrund direkter und indirekter Maßnahmen keine Chance hatte Einfluß auf die Politik des Regimes zu nehmen aber dem Ausland gegenüber eine willkommene Alibi-Funktion für das Regime hatte nach dem Motto „Was wollt ihr denn, bei uns gibt es Wahlen und sogar eine Opposition?“
    Und auch bei der Propaganda der BRD-Polizei muss man zwischen den Zeilen lesen. Wieso kommen viele Zivilinvasoren/Asylbetrüger schnell mit der Polizei „in Kontakt“ (ein Euphemismus am Rande der Realsatire)? Ich bin als Tourist Wochen im Ausland gewesen und hatte NIE Kontakt mit der einheimischen Polizei, wahrscheinlich weil ich mich strengstens an die Gesetze des Gastlandes gehalten habe. Was bringt die Asylinvasoren bitte „mit der Polizei schnell in Kontakt“ wenn nicht ihre massiven Verstöße, Straftaten und Verbrechen gegen unsere Gesetze und Bräuche? Wie lustig und harmlos sich das bei der Merkel-Polizei liest, die als „Deutsche Polizei“ zu bezeichnen eine Beleidigung für zahllose frühere Generationen deutscher Polizisten wäre. Die Merkel-VoPo ist eine erbärmliche Bande von Feiglingen die nicht mehr in der Lage sind im eigenen Land rechtsstaatliche Verhältnisse aufrecht zu erhalten. Ich verachte sie.

  14. #15 Orwellversteher

    „Die AfD ist völkisch-kollektivistisch“

    So eine abgedroschene Phrase. Das ist so richtig typisch für die Untoten der FDP, die wiedererstandene Zombie-Partei aus der Polit-Gruft, die keiner braucht und die nur aus Verlegenheit gewählt worden ist – meist von denen, die keine CDU mehr wählen wollen, aber sich (noch) nicht zur AfD trauen. Aber das kommt schon noch, und dann steht die FDP wieder da, wo sie hingehört, bei „fast drei Prozent“.

  15. Flintenuschi ist, scheint mir, nicht so gut im Rechnen. 80 % der Bürger haben gar nicht gewählt, also können sie nicht für Merkels Politik gestimmt haben. Ausserdem waren es Landtagswahlen, keine Bundestagswahl. Und von der Wahlbeteiligung haben 24,2 % die afd gewählt. Aber gut, ich bin kein Akademiker, wahrscheinlich liegt es daran, dass ich diesem Rechenexempel nicht folgen kann.

  16. Wann endlich lässt Seehofer die CSU in ganz Deutschland los? Merkel ist doch sturmreif geschossen. Die CSU würde problemlos zur stärksten Volkspartei in ganz Deutschland werden. Allein, es fehlt ihm der Mut.

  17. DIE AFD SOLLTE ENDLICH WAS TUN ,UM DIESE DÄMLICHE HETZE EIN ENDE ZU SETZEN (NAZIS;AUSLÄNDERFEINDLICH
    UND DER GEICHEN )
    ANGEBLICH GLAUBEN DIE IM AUSLAND AUCH SCHON AN NAZIS IM NADELSTREIFEN ANZUG !!WIE DIE LÜGENPRESSE VERÖFFENTLICHT UND VERBREITET !
    IHR WISST JA JE ÖFTER DIE DAS SAGEN UM SO EHER GLAUBEN DIE MENSCHEN DAS, WENN JETZT ANGEBLICH DAS AUSLAND DAS AUCH NOCH SAGT !!

  18. SPD und CDU haben insgesamt ca. 70 Sitze verloren.
    Ob sich die neu am Arbeitsmarkt zu integrierenden Fachkräfte bei Mutti bedanken?
    Bestimmt können sie an einem Integrationsprogramm teilnehmen 🙂 🙂 🙂

  19. #22 Wnn (14. Mrz 2016 16:29)

    Vielleicht erscheint ihm metapolitisch die Zeit noch nicht reif.

    Der Schlafmichel reibt sich ob des Wahlergebnisses gerade erst mal den Sand aus den Augen.

  20. Bei aller Kritik sollte man doch nicht unterschlagen:
    Als Wahlhelfer der AfD haben doch all diese Versager/Verlierer gemeinsam mit „ihren“ Medien wirklich ALLES gegeben.

  21. DIE SPD SOLLTE ERST MAL AUS DER IHREN HINTERN KRIECHEN ,BEVOR DIE SPD SAGT DAS SIE DIE PARTEI DER ARBEITER IST !!

  22. Glückwunsch und Gratulation der AFD !!!

    Ich hoffe es geht nun alles weiter so.
    Bis man endgültig die blöde Kummerfratze nie wieder sieht… – die am heutigen Tage direkt fleißig weiter ihrer Sturheit und Bösartigkeit freien Lauf ließ.
    Und dazu noch betont „ich“ „ich“ „ich“.

    Gibt es nicht irgendwo eine Psychiatrie in die man die einweisen könnte ??
    Die merkt wirklich nix mehr.

  23. MAN SOLLTE DIE STRAFTATEN DIE DEUTSCHLAND PASSIEREN,IM AUSLAND PUBLIC MACHEN ! WEIL HIER WIRD ALLES VERTUSCHT ! ZUM BEISPIEL DER ÖSTERREICHER PRESSE ,ODER DER UNDARISCHEN PRESSE !

  24. Wetzlar. Ein Wetzlarer FDP-Kandidat soll Medienberichten zufolge mehrere Stimmzettel der Kommunalwahl gefälscht haben. Er wird verdächtigt, als Wahlhelfer nachträglich seinen eigenen Namen auf den Zetteln angekreuzt zu haben. Der Gemeindewahlleiter bestätigte am Montag den Verdacht der Manipulation. Diese sei aufgefallen, weil die Originalkreuze mit einem blauen Stift, die mutmaßlich falschen Stimmen mit einem schwarzen gesetzt worden seien. Zudem sei das Schriftbild unterschiedlich gewesen. Der Fall soll nun der Staatsanwaltschaft übergeben werden. Der Vorgang sei aber noch nicht eingetroffen, sagte ein Justizsprecher.

  25. Diese Taktiererei, die anfangs von den Medien noch als „klug“ gelobt wurde, hat sich als fatal erwiesen.

    „Höchste Vorsicht ist geboten, wenn des Herrschers Meute dein Handeln klug nennt.“
    Konfuzius

    II
    Sie hat weit mehr gemeinsame Auftritte mit der Kanzlerin absolviert, als die beiden anderen Spitzenkandidaten zusammengenommen. … Klöckners Sturz ist zum erheblichen Teil hausgemacht. Für Merkel hat er den angenehmen Nebeneffekt, dass eine Hoffnungsträgerin für die Partei verloren ging.

    „Der kluge Herrscher unterstützt den Konkurrenten, den er vernichten will.“
    Machiavelli

  26. #24 siggi

    Nur zu Ihrer Information: Beiträge, die ausschließlich in Großbuchstaben oder überwiegend gefettet erscheinen, lese ich ganz grundsätzlich nicht, ganz gleich wo ich mich gerade aufhalte.

    Beide Erscheinungsbilder hinterlassen – ob zu Recht oder nicht – bei mir den Eindruck eines ausschließlich auf Aufmerksamkeit schielenden Menschen. Derlei Zeitgenossen begegne ich zur Genüge in meinem richtigen Leben, da möchte ich das nicht auch noch in Foren erleben.

    Das ist nicht persönlich böse gemeint, ich kenne Sie ja überhaupt nicht – aber groß und fett lehne ich einfach ab.

  27. #12 Running_on_empty

    Dummerweise ist mit Frau Klöckner wieder eine potentielle Königsmörderin unschädlich gemacht worden, denn diese hat erstens die Wahl verloren und zweitens sich nicht voll hinter Merkel gestellt. Damit hat sie ihr politisches Todesurteil besiegelt. Merkel somit hat wieder einen internen Gegener weniger …

  28. Wie schon wiederholt geschrieben, die AfD muss ihr Programm auch in gedruckter Form an den Mann bringen, ansonsten erreicht sie nicht die Wähler aus den Reihen der Senioren und „Internetgegner“.
    Ein Großteil dieser Menschen informiert sich ausschließlich aus System-Presse und ARD/ZDF Staatsfernsehen.
    Ich kann das aus Gesprächen im eigenem Bekanntenkreis nur immer wieder betonen. Hier muss Geld in die Hand genommen werden und professionelles Werbematerial erstellt, kostenlos in den Haushalten verteilt und gestreut werden.
    Und – es wird garantiert gelesen !

  29. http://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/islamischer-staat–so-haelt-sich-der-is-sex-sklaven-fuer-vergewaltigungen-bereit-6744624.html?utm_campaign=panorama&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard&ref=yfp

    Die Terroristen des Islamischen Staates halten sich Sex-Sklavinen. Besonders häufig betroffen: Die Frauen der jüdüschen Minderheit der Jesiden

    Die Frauen der jüdüschen Minderheit der Jesiden??!!?? Was soll das den sein?

    Da kann man mal sehen wie den gehirngewaschenen von der Presse die Realität am Arsch vorbeigeht.
    Und diese Halbprimaten wollen uns was lehren.

    Das Bild mit Text darunter sollte jemand für die Zukunft sichern um zu zeigen welche gehirnamputieren Kretins uns zeigen wollen was Sache ist.

  30. #22 Wnn (14. Mrz 2016 16:29)

    Wann endlich lässt Seehofer die CSU in ganz Deutschland los? Merkel ist doch sturmreif geschossen. Die CSU würde problemlos zur stärksten Volkspartei in ganz Deutschland werden.

    Besonders in den „weltoffensten“ Bundesländern ist alles verhaßt und stigmatisiert, was aus Bayern kommt. (Vielfalt hurra, aber keine deutsche.) Außerdem macht die CSU jetzt zwar manchmal, in aufmerksamkeitsheischenden Einzelaktionen, eine bessere Figur als andere, aber unterhält doch praktisch denselben bigotten Sumpf wie woanders die SPD. Dies würde wiederum dieselbe Art Mitglieder anziehen, wie sie die SPD bevölkern, wo diese regiert, nämlich jene, denen Inhalte völlig egal sind, solange es nach Macht und Filz riecht. (Nur hierin vergleiche ich die beiden und sind sie mir gleichermaßen widerlich.)

  31. @Kapitaen Notaras
    Wenn Sie auf die Armee Wenck ( 12. Armee) anspielen sollten, die war nicht fiktiv, die gab es wirklich. Sie war allerdings viel zu schwach um Berlin zu entsetzen und daher nutzte Gen. Wenck ihre beachtliche Kampfkraft um den Kessel von Halbe zu sprengen und Zehntausende von deutschen Soldaten und Zivilisten vor den Horden der Bolschewisten zu retten. Was auch größtenteils gelang. Und die Armeegruppe Steiner, zu dieser Zeit nur noch ein schwaches Pz.Korps, trat nicht an weil Steiner den sinnlosen Angriff ablehnte.
    Übrigens war mein erster Gedanke als der kryptobolschewistische Budeshosenzug unsere Grenzen entblößte „Wo bleibt Wenck?“ War in unseren alten JU- Kreisen ein Sprichwort.

  32. #43 Kutte1895 (14. Mrz 2016 16:48)

    Das kann man nur dringend empfehlen; es deckt sich auch mit meiner Erfahrung.

  33. #46 Orwellversteher (14. Mrz 2016 16:52)

    #22 Wnn (14. Mrz 2016 16:29)

    Wann endlich lässt Seehofer die CSU in ganz Deutschland los? Merkel ist doch sturmreif geschossen. Die CSU würde problemlos zur stärksten Volkspartei in ganz Deutschland werden.
    ————————————————-
    Der hat ja schon gesagt das er voll hinter Merkel steht (Bitte Googeln )

  34. Immer schon spielten die Scheinbewahrer Komödie

    So wie die Presse, so wurden auch die politischen Parteien im deutschen Rumpfstaat vom VS-amerikanischen Landfeind lizenziert, um dessen Willen zu tun. Und damit sich gegen die VS-amerikanische Fremdherrschaft kein ähnlicher Widerstand in deutschen Landen regt wie weiland gegen die Römer und den welschen Wüterich Bonaparte, spielten die Parteiengecken dem Volk eine liberale Selbstständigkeitskomödie vor und betrieben eifrig ihre Rechtslinksgaukelei. Den Scheinbewahrern fiel bei letzterer die Aufgabe zu, so zu tun als würden sie die vaterländische Sache verfechten. Deshalb weigerten sie sich lange den Raub der Ostprovinzen durch die Landfeinde hinzunehmen oder die rheinische Frohnatur Konrad schmeichelte den Veteranen des Sechsjährigen Krieges. Aber das war nur Gaukelei, denn an den Schulen fand die beständige Umerziehung der Jugend unter den Scheinbewahrern nicht minder statt und auch die Masseneinwanderung und die Aufrichtung des EU-Molochs förderten die Scheinbewahrer nach Kräften.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  35. OT URTEIL

    Heute wurde ein ansässiger Pakistani
    der eine geistig Behinderte missbrauchte
    zu 14 Jahren Gefängnis mit anschließender
    Ausweisung verurteilt.

    4 Monate nach der Tat.

    Nein, nicht in HulaHoopLand,
    in Irland . .

  36. Brummbär lacht sich einen:
    Es gibt noch schöne Tage in Deutschland:Gestern
    der fulminante Wahlerfolg unserer AfD und heute
    die Siegesfeier der CDU/SPD und-na klar der
    grünen Deppen.Das Flintenurschel toppt sie
    alle!90% der Deutschen haben ihrer Herrin den
    Abschaffungskurs ihrer selbst bestätigt!
    Das die grünen Deppen wie Raupen am Cristalbusch
    saugen ist ja inzwischen bekannt,aber das eine
    Multimutti mit Zugang zu diversen Schiesszeug
    (auch wenn es meist nicht schiesst) voll auf
    Droge ist ? Herrje,also,ich weiss nicht ….
    Da sollte doch der Herr de Miesere mal nachschauen. Und auch der Stegner,-Große Oper!!
    Die hübscheste Charakterstudie allerding gab der Oppertunmann.Edathy ,der kleine Schmutzler,
    gab einmal,auf Oppermann angesprochen zu Proto-
    koll : „Der hat keine Freunde“
    Nun,dieses kann man dem sonst so notorischen
    Lügner wohl spontan glauben!
    Da stimmte einfach alles! Die Mine- sartyrisch,
    das gestelzte Politikergequatsche- Lehrbuch-
    würdig und erst die jesuitisch/maciavellische
    Logik,dem Gegner ,auch wenn man schon besiegt
    im Staube liegt,noch final Einen anzuhängen !
    Wirklich,wirklich,diese Charakterleistung ist
    im höchsten Masse eines Gollum würdig!
    Nun,wenn sich der Siegestaumel der Verlierer
    gelegt hat ,kommen wir mal zu einer wichtigen
    Sache: Wie gehts jetzt in den Lügenmedien
    weiter?Soll ein großer Teil der Bevölkerung
    weiterhin das Regimefernsehen und den Hetz-
    rundfunk zwangsfinanzieren und damit die
    Lügen und Verleumdungen gegen sich selbst
    bezahlen?Wie ist solch eine Ungeheuerlichkeit
    eigendlich rechtlich abgesichert? Gibt es
    Klagemöglichkeiten und wenn nicht,warum?
    Ist der Europäische Gerichtshof ev.zuständig?
    Wie vereinbart das sich mit dem Grundgesetz?
    Wie hat die AfD Zugang zu den öffendlich,
    rechtlichen Medien?
    Wer entscheidet das?
    DAS, liebe Freunde ,ist die entscheidende
    Frage der nächsten Zeit!
    DER ISLAM GEHÖRT NICHT ZU DEUTSCHLAND !

    .

  37. Wetten, dass diese Wahlanlayse in dieser Form in den hofberichterstattenden Medien nicht zu lesen sein wird!?
    Was uns die Medien heute geliefert haben, war – wie Frau Lengsfeld schreibt – eine weichgezeichnete Version der interpretierten Wahlergebnisse.
    Wir müssen immer mehr feststellen, dass wir in einer Demokratur leben, in der die Regierenden jeden Bezug zum Wähler und damit zur Bevölkerung aufgegeben haben.
    Nach dem Motto: Immer Vorwärts; gestern standen wir einen Schritt entfernt vom Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter….

  38. hat die AFd irgend jemand umgebracht ?

    Radio ,Presse, Medienfernsehen überschlagen sich vor Wut !!!

    ALLE SIND PROPAGANDA GEGEN DIE AFD AM MACHEN DAS IST NICHT MEHR ZU ERTRAGEN !

    WDR4 SAGT BALD SIND IN nrw WAHLEN ;
    ANGEBLICHE UMFRAGEN AUF DER STRASSE !
    DAS SIND DOCH DIE RECHTSRADIKALEN
    DIE NUTZEN DIE ASYLANTEN FÜR IHRE RECHTE PRPAGANDA
    Alles nazis
    usw.

    Wie üblich auch die Blöd Online

    Mit der AfD sind – einwandfrei demokratisch – radikale Positionen und Ideen (an unseren Grenzen auf Flüchtlinge schießen) in drei deutsche Parlamente eingezogen.

    Bei „Anne Will“ nennt SPD-Hitzkopf Ralf Stegner die AfD „völkisch“, „rassistisch“ und „nationalistisch“, eine ziemlich eindeutige Einordnung der AfD bei den Nazis.

    Herr Stegner, bei den Bundestagswahlen , wird es noch schlimmer , die SPD geht dann
    mit 8-9 % nach Hause !
    Bald wird der ganze Osten AFD wählen , auch der Westen wird aufwachen,
    in Idomeni kommen jetzt die nächsten Asylanten in großen Scharen …
    Der Sommer wird die Flut vergrößern und 2017
    Bundestagswahl bekommt die AFD 40%:
    Bis dahin ist Baden Würtemberg geflutet und Grün ist Geschichte.
    Wo AFD regiert ist Ende mit Flüchtlingsheimen und belegten Turnhallen , das wird sich rund sprechen ….

  39. #50 zitrone1
    „Gutmenschen“ ist vielleicht verbraucht, für mich sind das die „Dünkeldeutschen“, weil sie sich für die Besseren halten, gleichzeitig aber mit fast jeder öffentlichen Äußerung an den Tag legen, dass sie eigentlich nur Heuchler sind,

  40. Leute, sie kommen!
    Mehrere 1000 Migranten haben die Grenze nach Mazedonien durchbrochen. Sie gehen durch einen Fluß.
    Offenbar werden sie dabei von deutschen Linken aufgehetzt und geleitet.
    Ich habe mehrere blonde, eindeutig westliche Frauen in knallengen Leggins, rauchend, gesehen, die die Flüchtlinge dirigieren und teilweise auch mit Klemm-Mappen herumlaufen.

    https://www.rt.com/news/335534-migrants-macedonia-border-greece/

    Wir sollten schnell was unternehmen, um einen Fond für Mazedonien zu gründen und diesen finanzielle Hilfe zukommen zu lassen. Kann das wer organsieren?

  41. OT

    Burka-Verbot, Drogen für alle Geheimpapier aufgetaucht: Das plant die AfD wirklich

    „Aufmarsch der AfD“, „Nazi-Tabu gebrochen“: Internationale Medien berichten mit Besorgnis über den Rechtsruck in Deutschland. Bei den Landtagswahlen räumten die Rechtspoulisten ab, wurden in Sachsen-Anhalt sogar zweitstärkste Kraft.

    Doch was will die AfD eigentlich abseits von Flüchtlingshetze und Anti-Europa-Politik? Ein echtes Programm gibt es nicht, nur unklare Phrasen und Angriffe auf die etablierten Parteien.

    Doch nun hat das Recherchezentrum Correctiv bisher geheime Entwürfe für das Parteiprogramm der AfD aufgedeckt. Auf 70 Seiten steht dort, was die AfD für ihr Parteiprogramm plant. Wir fassen zusammen.

    http://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/burka-verbot–drogen-fuer-alle-geheimpapier-aufgetaucht–das-plant-die-afd-wirklich-23722780, Hamburger Morgenpost, 14.03.16, 12:44 Uhr

  42. Soll Merkel doch endlich die CDU verlassen und zu den GRÜNEN wechseln.

    Merkel hat die CDU zerstört, Merkel zerstört Deutschland durch Islamisierung und Überfremdung.

    Merkels Politik zerstört Heimat und Kultur.

    Weg mit Merkel.

  43. Wie schön wäre es doch, wenn auch Frau Lengsfeld bei Verlusten oder Gewinnen von Stimmen zwischen Prozent und Prozentpunkten untersscheiden würde: wenn ich z.B von 40% Anteil in der letzten Wahl 10 Prozent verliert lande ich bei 36 %, wenn ich 10 Prozentpunkte verliere (und das meinte Frau Lengsfeld) lande ich bei 30%!

  44. #56 eo

    „Wind of Change“ sangen die Scorpions damals zur Wende, was wir hier heute erleben ist die „Wind of Wandlitz Revival Band“.
    Jeder und jedem, die/der damals an den Demonstrationen teilgenommen hat, werden die Füße heute richtig schwer, wenn sie/er sich diese unerwartete Verundemokratisierung des Landes vergegenwärtigt.

  45. Leute, schaut Euch das an! Es sind eindeutig linksversiffte, wahrscheinlich deutsche „Aktivisten“ vor Ort, die die Flüchtlinge aufhetzen und nach Mazedonien schleusen. Sie bilden eine Menschenkette und weisen den Arabern den Weg. Mehrere blonde Weiber und eindeutig nicht-arabische Männer, die aussehen wie Linksgrüne.

  46. #24 Wnn

    CSU in ganz Deutschland als Maßnahme gegen Merkel? Umgekehrt wird ein Schuh draus: Das würde natürlich die CDU Stimmen kosten, mehr noch aber die AfD, denn konservative CDU-Wähler würden vermutlich eher die CSU wählen als die AfD, aus Nibelungentreue. Also wenn Merkel schlau ist, bewegt sie Horsti zu diesem Schritt, um die AfD klein zu halten.

  47. Ein Weib mit Leggins, typisch linksversiffte Deutsche, trägt grünes Palituch. Mehrere Personen tragen diese dunkelgrüne Regenbekleidung.
    Kriminell, was da abgeht!

  48. #2 hanshartz4 (14. Mrz 2016 15:55)

    Die Lügenmedien schmeißen mal wieder im Goebbels-Niveau mit den übelsten Denutiationen um sich.
    Zielscheiben:Afd + Wähler,Horst Seehofer und alle anderen,die es „gewagt“ haben,Angela Hitler zu kritisieren.

    Man hört da nichts anderes als „NAZIS!RASSISTEN! SIE WOLLEN DAS VIERTE REICH SCHAFFEN! SIE SIND GEGEN ANDERSARTIGE!SIE WOLLEN NEUE KONZENTRATIONSLAGER BAUEN!“,und solch anderen niveaulosen Müll.
    Ich glaub,in der Politkaste hat da schon jeder einen Dachschaden mit Platten.

  49. Hallo, linksgrüne Antifa aus D vor Ort in Mazedonien, bildet Menschenkette, trägt teilweise diese Verkehrswesten, weist Flüchtlingen den Weg nach Mazedonien.

    KEIN Flüchtling bildet dort eine Menschenkette, es sind deutsche Linke, die das tun!

    Eindeutig an Kleidung, Frisur und Habitus zu erkennen!
    Presse ist auch vor Ort.
    Bestimmt waren die 3 ertrunkenen Flüchtlinge frei erfunden!

  50. Jetzt stehen da nur noch die Deutschen, kein Flüchtling mehr da. Die Alte trägt nen lila Palituch, ist gerade aus dem Bild.

  51. Einen Sturz der Mutti, ausgelöst aus der CDU wird es nicht geben, da alles seid über 10 Jahren kastriert bzw. vom Hof gejagt wurde was Mutti gefährlich werden konnte. Die CDU ist zu einem alternativlosen Merkeljasagerverein verkommen.

    Insofern kann also ein Sturz nur von aussen ausgelöst werden.

    Die CDU hat schlicht und ergreifend gepennt, denn „verwertbares“ mediales Material ist nicht (mehr)vorhanden.
    Der Weg ähnlich der SPD ist somit vorprogrammiert bis hin zu einer Splitterpartei.

    Wäre ja nicht weiter schlimm, wenn diese Irre nicht nebenbei Deutschland zu Grunde richten würde.

    Wundere mich über den immer noch ausbleibenden
    „ernsthaften“massiven Widerstand der CSU.
    Bis jetzt war es im Kern nur heisse Luft… Wenn dort nicht bald massiv eingeschritten wird, kann sich die CSU in Bayern auch über eine AfD freuen und Werte von 50% sind dann für die CSU nicht mehr erreichbar.
    Mir ist es ja egal, aber so wie es derzeit ausschaut, will sich wohl die CSU auch in den Abwärststrudel reissen lassen.

    Bis zu den nächsten Wahlen im Freisstaat sind die Kosten für die Fluchtis bereits voll durchgeschlagen, von kulturellen Entartungen ala Köln mal ganz abgesehen.
    An die reale Untätigkeit werden sich dann auch in Bayern treueste CSU Wähler erinnern!!

  52. #59 Exported_Biokartoffel (14. Mrz 2016 17:03)

    Stimmt, man sieht auf dem live stream eindeutig massenhaft no border-Aktivisten, wie sie das ganze organisieren und die Fotografen in die richtige Position bringen.

  53. Kann das vielleicht jemand aufzeichnen? Es ist eine Live-Übertragung. Leider habe ich kein Programm dafür.

    Man sieht eindeutig, dass es keine Araber oder Flüchtlinge sind sondern Linksverstrahlte mit Pali-Tüchern, Strickpullovern etc. Die Weiber rauchen und haben blonde Haare.

  54. MEHRKERLMUSSHER!

    wüsste einer von euch,
    welcher Kerl das sein könnte?

    Seehofer sicher nicht,
    ob mit oder ohne CSU.
    dieser abgelatschte Bettvorleger.

  55. #160 Made in Germany West

    Verfasserin des Textes in der MOPO
    ist
    Marie T o d e s k i n o.

  56. Also doch: Merkel ist die Kanzler_In der GDE, der Gleichgeschalteten Deutschen Einheitspartei.

    Und damit Verfassungsfeindin und Antidemokratin.

  57. #73 Exported_Biokartoffel (14. Mrz 2016 17:22)

    Bei diesen Bildern, wie die Mohammedaner von ihren deutschen Hirten durch den Fluß geleitet, nein getrieben wurden, habe ich spontan an eine Rinderherde auf dem Treck von Texas nach Abilene gedacht. Die Züge, die sie, die Rinder, dann abholten, führten allerdings nicht auf die grünen Weiden von Wyoming, sondern in die Schlachthöfe Chicagos.

    Und wie bei einer Rinderherde, die sich durch einen Fluß wälzt, gab es auch hier bei der islamischen Stampede Ersoffene:

    http://www.bild.de/politik/ausland/fluechtlingskrise/drei-tote-bei-fluchtversuch-44926168.bild.html

  58. @ #57 Exported_Biokartoffel (14. Mrz 2016 17:03)
    Leute, sie kommen!
    Mehrere 1000 Migranten haben die Grenze nach Mazedonien durchbrochen. Sie gehen durch einen Fluß.
    Offenbar werden sie dabei von deutschen Linken aufgehetzt und geleitet.
    Ich habe mehrere blonde, eindeutig westliche Frauen in knallengen Leggins, rauchend, gesehen, die die Flüchtlinge dirigieren und teilweise auch mit Klemm-Mappen herumlaufen.

    */www.rt.com/news/335534-migrants-macedonia-border-greece/

    ———————

    Und wie immer die Medien mit passender Technik in der Prärie genau zur richtigen Zeit an der richtig Stelle ganz vorne mit dabei.

    Kommen wieder „Kulleraugen-Familien-Tränendrüsen-Bilder“?

    Respektlos und Rücksichtslos wie die Asylindustrie mit ihren Helfern agiert.

    Hoffentlich bleibt das Mazedonische Militär standhaft.

  59. Merkels parteiuebergreifendes Buendnis mit anderen Linksparteien ist nichts anderes als SED ala DDR 2 2016

    Ich erinnere mich noch, als bei einer Wahl die seinerzeitige konservative Union einige Prozentpunkte verlor, trotzdem die noch staerkste Partei war.
    SPD einige Prozentpunkte zulegte,

    Altkommunist/KGB Spitzel-Genosse Wehner sagte beim ersten Fernsehinterview nach den Wahlen
    Wir die SPD sind die Wahlgewinner – Union Wahlverlierer.

    Die Leute sind von dieser Logik perplex, da sie trotzdem auf den ersten zutrifft.

    Ebenso sollte der Wahlgewinner aus dem Stand, die AFD argumentieren.

    EU und Merkel, die Zeerstoerer der europ. Kultur muessen gestoppt werden,

    sowohl die EU komplett geschlossen incl. EZB/ Euro

    Merkel mit ihren System Merkel ala DDR 2 entmachtet, wegen Eidesbruch, Gesetzesbruch vor Gericht incl. der anderen Hauptverantwortlichen

  60. Mich würde schon interessieren, ob hier ein Migrationshintergrund vorliegt und wie viele Strafftaten dieser Vierzehnjährige bereits begangen hat – auch vor Erreichen des vierzehnten Lebensjahres.

    .

    „Festnahme in Bemerode
    14-Jähriger nach Schlagstock-Attacke in U-Haft

    .
    Ein 14-jähriger Schüler aus Bemerode sitzt seit Montag in Untersuchungshaft. Er soll gemeinsam mit einem Komplizen am Sonnabend zuvor einen 13-Jährigen in Linden-Nord mit einem Teleskopschlagstock angegriffen und ihn ausgeraubt haben.

    Hannover. Die Beamten kamen dem mutmaßlichen Schläger durch Zufall auf die Spur. Am Sonntag war die Polizei in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus nach Bemerode gerufen worden. Der 14-Jährige hatte ein Familienmitglied bedroht. Im Rahmen der Befragung stellte sich heraus, dass der 14-Jährige auch für den Schlagstockangriff auf einen 13-Jährigen in Linden verantwortlich ist. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung stießen die Polizisten auf die Waffe und stellten sie sicher. Der 14-Jährige ist der Polizei seit geraumer Zeit bekannt, ist aber noch nicht als Intensivtäter eingestuft worden.“
    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/14-Jaehriger-nach-Schlagstock-Attacke-in-U-Haft

  61. Warum wird dieser Trupp Aufstacheler und Schleuser nicht verhaftet? Ist es nicht mehr strafbar illegal Hunderte Menschen über Grenzen zu schleusen?

  62. – 90% der Bürger in BW haben gegen die SPD gestimmt

    – 72% der Bürger in BW haben gegen die CDU gestimmt

    – 70% der Bürger in BW haben gegen die Grünen gestimmt

    aber 12.5% der Bürger haben FÜR die AfD gestimmt

    gestern hat die SPD wieder alle Wahlen gewonnen wenn man „Pack“ Sager Gabriel zugehört hat.

  63. Nein, nein, ich höre schon seit lange nicht was die Politiker erzählen.
    Ich sehe es auf der Straße. Ich sehe es im LIDL. Ich sehe es beim Arzt.
    Die Politiker können ruhig dem Weißen- Schwarz sagen und umgekehrt.
    Ich kenne die Zigeuner schon aus Bulgarien. Sie ziehen durch die Dörfer. Sie brechen in den Häusern ein. Sie vergewaltigen 80 jährige Omas. Sie bringen Leute wegen 5 Euro um. Sie nennen sich neuerdings Muslime, obwohl sie keine Religion haben. Es sind Verbrecher.
    Diese Flüchtlinge sind einfache Zigeuner. Sie sehen wie Zigeuner aus. Sie sind entsprechend ungebildet. Sie klauen und sind genau so tapfer in Gruppen zu 10 -12 Menschen. Arbeitsscheu. Ungebildet. Ohne Kultur. Ohne jegliche Bildung.
    Ich kenne diese Leute! Diese Leute vermehren sich.
    Sie produzieren Kinder. Sie kümmern sich um ihre eigene Kinder nicht. Dafür kriegen sie Kindergeld. Die Kinder werden ab 4 Jahre ausgebildet zu betteln und zu klauen. Die werden nicht zur Schule geschickt.
    Diese Leute kann man nicht integrieren. Die wollen sich nicht integrieren. Unbelehrbar.
    Inder, pakistani, türken, syrer, tunesier, algerier, schwarz Afrikaner- alles Zigeuner. Nichts anderes. Integrieren?- Kann man vergessen!

  64. #73 Exportet_Biokartoffel
    Hast du da zufällig Norbert Blüm im Fluß treiben sehen ? Der soll sich da als Rettungsboot zur Verfügung gestellt haben . So fett gefressen, wie der ist, dank üppiger Ministerrente, kann er ja nicht untergehen !

  65. Während bei mir heute morgen der Ansatz von Hoffnung aufkam, es habe sich bei der Berichterstattung Tiefgreifendes geändert, als ich das erstemal(!) die AfD mit der Bezeichnung „die rechts-konservative AfD“, ausgerechnet vom Deutsch-Lügen Funk (DLF) vernahm, wurde ich in allen nachfolgenden Sendungen schnell eines besseren belehrt.
    Nach wie vor überschlagen sich die geistig degenerierte Journaille und die Rundfunkschwachmaten in ihrem papageiartigen Attributenwahn von „rechtspopulistisch“ und „rechtsextrem“ in Bezug auf die AfD.

    Der Dreckstaat hat fertig!

  66. Dieser Schwachsinn dass alle die nicht AfD gewählt haben pro Asyl sind arggggggggggggg.

    Dass denen der Gedanke kommt das Leute anderen Themen die Priorität geben und deshalb die Partei wählten kommt den überhaupt nicht in den Sinn, vielleicht will jemand die Otter retten und wählt deswegen Grün und will THC freigabe oder vielleicht ist jemand einfach nur Senil und Opa hat schon die SPD gewählt und aus Tradion wird da halt das Kreuz gemacht neeeeeeeeeee was für bekloppte Gedanken von mir.

  67. #88 Patriot6 (14. Mrz 2016 18:13)

    jup da wird lieber mit den Kommunisten packtiert, Adenauer würde Merkel höchstpersönlich aus dem Fenster werfen

  68. #87 Patriot
    Ich bin da sehr froh drüber , ich möchte nicht , daß die AfD mit einer linken Hetzerpartei gemeinsame Sache macht .

  69. Dass die Bürger lieber das Original und nicht die Fälschung wählen würden, ist ein altes Credo von Seehofer. Was es bedeutet, hat die CSU bei der Europawahl 2014 erfahren. Damals fuhr sie mit einem europakritischen Kurs, der als Reaktion auf die AfD wahrgenommen wurde, ein denkwürdig schlechtes Ergebnis ein.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article153280579/Bestuerzter-Seehofer-fuerchtet-Zerfall-der-Union.html
    (#81 Athenagoras)

    Ja, das wird immer gern behauptet, daß es daran gelegen hat. Aber woher will man das eigentlich wissen? Und was wäre gewesen, wenn sich die CSU anders verhalten hätte? Dazu hat Kewil seinerzeit einen starken Artikel geschrieben:

    Fest steht, daß die CSU der AfD Wind aus den Segeln nehmen wollte, vielleicht zu billig, zu durchsichtig! Aber es kann genauso gut sein, daß die CSU als EU-Schoßhündchen noch mehr Stimmen verloren hätte! Auf diese Idee kommt natürlich auch die FAZ keine Sekunde!

    http://www.pi-news.net/2014/06/hat-die-csu-im-eu-wahlkampf-fehler-gemacht/

  70. http://www.n-tv.de/politik/Soldaten-halten-Hunderte-Fluechtlinge-auf-article17220836.html

    Nun müssen mazedonische Soldaten die Invasion stoppen. Ob die F-linge es sich trauen, auf diese ebenso Steine zu schmeißen wie auf Polizisten?
    Die gr. Polizei hat die sogar noch zur Grenze eskortiert, anstatt die aufzuhalten.
    Fühlen sich wohl nicht zuständig, die aufzuhalten, das soll ja nur Erdogan gegen horrende Bezahlung machen.
    Wer soll da noch durchsteigen, was da gespielt wird?

  71. #83 Exported_Biokartoffel (14. Mrz 2016 17:51)

    Warum wird dieser Trupp Aufstacheler und Schleuser nicht verhaftet? Ist es nicht mehr strafbar illegal Hunderte Menschen über Grenzen zu schleusen?

    Falls nicht, sollte die mazedonische Armee für solche Fälle Scharfschützen zur Verfügung haben, die die Schleuserinnen aus dem Verkehr ziehen.

    Entscheidend ist die Möglichkeit einer erkennungsdienstlichen Behandlung. Und danach eine schöne internationale Pressekonferenz, in der der staunenden Welt und insbesondere den Mitgliedsstaaten der EU erklärt wird, dass das Schleusertum ganz offensichtlich aus Deutschland heraus organisiert wird.

    Anschliessend den deutschen Botschafter einbestellen und ihn des Landes verweisen.

    Das würde einen weltweiten Knalleffekt auslösen.

  72. Ein reissssseeeennnnder Fluß, ich lach mich schräg, ob der lächerlichen Inszenierung dieser Aktivisten- und Reporterbande. Für wie blöd halten die eigentlich ihre Zuschauer? Sowas ist doch abgrundtiefe Effekthascherei, um die doofen Politiker in der EU zu demütigen und zu erpressen. Natürlich glauben auch unsere Gutmenschen an dieses „mörderische“ Schauspiel, weil sie ja niemals aus der Beschränktheit ihrer Grundstücksumfassung herausgekommen sind. Wieder tausende Männer, aber nur ein paar Frauen mit Kindern die natürlich werbewirksam gruppiert werden.

  73. #94 Stefan Cel Mare (14. Mrz 2016 18:39)

    #83 Exported_Biokartoffel (14. Mrz 2016 17:51)

    Warum wird dieser Trupp Aufstacheler und Schleuser nicht verhaftet? Ist es nicht mehr strafbar illegal Hunderte Menschen über Grenzen zu schleusen?

    Falls nicht, sollte die mazedonische Armee für solche Fälle Scharfschützen zur Verfügung haben, die die Schleuserinnen aus dem Verkehr ziehen.
    ————–
    Die waren wohl auf der gr. Seite und die gr. Polizei hat nichts unternommen. Die Linken wohl die Situation eskalieren und wollen, dass geschossen wird.

    Entscheidend ist die Möglichkeit einer erkennungsdienstlichen Behandlung. Und danach eine schöne internationale Pressekonferenz, in der der staunenden Welt und insbesondere den Mitgliedsstaaten der EU erklärt wird, dass das Schleusertum ganz offensichtlich aus Deutschland heraus organisiert wird.

    Anschliessend den deutschen Botschafter einbestellen und ihn des Landes verweisen.

    Das würde einen weltweiten Knalleffekt auslösen.

    Ja, genau das sollten sie machen.

  74. Die Analyse von Vera Lengsfeld trifft zu!
    Das Merkel-Regime exekutiert in allen wesentlichen Fragen die Destruktionsprogrammatik der links-grünen Umerzieher und Kulturrevolutionäre, ob bei „Energiewende“, Deindustralisierung, Umverteilung zulasten der arbeitenden Bevölkerung zugunsten nichtarbeitender Bevölkerungsgruppen (Minderheiten, Randgruppen, muslimische Parallelgesellschaften), und jetzt die angeblich „alternativlose“ Flutung des Landes mit islamischer Problemzuwanderung, obwohl das Asylrecht keine Massenmigration vorsieht!

    GRÜNE und LINKE sind – Mao-Silberrücken Kretschmann hin oder her – gewaltig abgestraft worden, was hoffentlich nachhaltige Wirkung hat, ebenso SPD und Unionsparteien!

    Insgesamt müssen die Wahlergebnisse als Absage an linksgrüne Umvolkungs- und Umerziehungexperimente verstanden werden und als Stärkung des bürgerlichen Lagers. Dazu trägt auch die „Wiederbelebung“ der FDP bei – und so sieht es nicht nur Superfrau Petry, sondern auch die CSU-Führung und das Ausland. Zum Beispiel unsere europäischen Partnerländer, die vormachen, dass die angeblich „unverantwortlichen“ AfD-Positionen wie eine verantwortungslose „Flüchtlings“‚politik‘ der Blockparteien unentwegt unterstellt, tatsächlich machbar und erfolgreich sind.
    Deswegen Weg mit Merkel und Gabriel!
    Und grüne und linke Abgeordnete zum Arbeitsamt oder ins Jobcenter!

  75. # Zwockel

    Diese Problematik habe ich auch schon verschiedentlich beschrieben. Aber es ist einfach nichts zu machen. Z.B.soll die AfD eine Steigerung von ihrem jeweiligen Stimmenanteil produziert haben, von 0% kommend. limit((afd-x)/x),x,0) = infinity

  76. Ihre Texte werden immer besser und schärfer.

    Ich kann mich an ein Wahlplakat von ihr und Merkel erinnern wo sie beide abgebildet waren.

    Lange ist es her.

    „Ein weiser Mann hat einmal gesagt: Ein Irrtum wird erst zu einem Fehler wenn man sich weigert ihn zu korrigieren“

    Zitat von JFK

    Ich habe auch mal die Grünen gewählt. Nie wieder Deutschlandhasser wählen.

  77. Wo gibt s eigentlich kleine PI-NEWS Sticker oder kleine Automatikstempel mit PI-NEWS Schriftzug, so 2x2cm, für die Verwendung an Ampelkreuzungen, Hauseingängen und Laternenmasten? Das allergrößte Problem bei der Aufklärung der zig Millionen Unwissenden, ist doch die fehlende Aufklärung über PI. Nicht „Merkel muss weg“ sollte auf den Bannern entlang der Autobahnen zu lesen sein, sondern „PI-NEWS“ muss es im ganzen Bundesgebiet verteilt heißen. Anders kriegen wir die Kuh (Ferkel) nicht vom Eis (Reichstag), AfD hin oder her. Es kann doch nicht sein, dass jedermann nur so rein zufällig mal auf PI-News stößt, da muss mehr Marketing rein, sonst wird das nix mit der Volksaufklärung, denn jede Stimme für das Politpack ist eine Stimme von Unwissenden zu viel! Jeder Mensch kann PI-NEWS auf seinem Smartphone empfangen, aber nur circa einhunderttausend Leute kennen PI. Darf eigentlich nicht wahr sein, bei 80 Millionen Bevölkerung.
    Also, Aufklärung und Adresse PI-NEWS weitergeben, bzw. auf alle Geldscheine malen, ganz wichtig! Hat viel mehr Effizienz, als ein blöder Merkel muss weg Banner und macht noch dazu Spaß zu lesen!

  78. Und der Siggi begreift es einfach immer noch nicht:

    Ich bleibe bei dem, was ich vor der Wahl gesagt habe: Deutschland braucht ein neues Solidarprojekt für das ganze Land. Zu viele Menschen fühlen sich in der Entwicklung unseres Landes nicht mehr verstanden und mitgenommen. Das müssen wir ändern. Deutschland braucht ein soziales Investitions- und Modernisierungsprogramm. Das werden wir bei der Bundestagswahl 2017 zur Abstimmung stellen. Damit Alternativen dann auch klar sind.

    https://www.spd.de/aktuelles/detail/news/eine-zaesur-in-deutschland/13/3/2016/

    Schau mal, Siggi, was Du vorschlägst, sind wieder „Brot und Spiele“, ein altes Mittel, um Zustimmung zu linker Politik zu erkaufen. Aber die Leute wollen nicht „Brot und Spiele“, sondern endlich einen Paradigmenwechsel in der Politik, weg von der den Intellekt strangulierenden Political Correctness und hin zu den bewährten Prinzipien der alten Bundesrepublik, zur Herrschaft von Recht und Gesetz statt Utilitarismus nach Gutdünken. Begriffen, Siggi?

  79. #101 FrankP (14. Mrz 2016 20:54)

    Darf man eigentlich etwas kleines auf Geldscheine kritzeln?

    ————
    Ich denke schon. Den Wert beeinflusst es nicht.

  80. #102 orvassio (14. Mrz 2016 21:07)
    Schau mal, Siggi, was Du vorschlägst, sind wieder „Brot und Spiele“, ein altes Mittel, um Zustimmung zu linker Politik zu erkaufen.
    —————-
    Das hat der Siggi vom Oskar, der das zuerst in einer Laber-Show sagte, übernommen.
    Oskar war ja immer gegen HartzIV und ist wohl auch deshalb zurückgetreten.
    Nun verspricht sich der Erzengel wohl, damit punkten zu können. Ist aber natürlich heuchlerisch, wenn es die peanuts für die doofen Deutschen nur gibt, wenn sie gleichzeitig aufhören sich gegen die Islamisierung zu wehren. Nicht vergessen: Siggi wollte uns jährlich für die nächsten Jahre mit 1 Mio. Moslems fluten.

    Außerdem hat Merkel doch schon kalt grinsend bei Anne Will gesagt, dass es keinen Cent für Deutsche gibt. Alle Überschüsse werden für F-Linge gebraucht (freies W-Lan, freien eintritt, freie Bus- und Bahnfahrten). Auch Schäuble hat das bereits abgelehnt und fand es sogar „erbarmungswürdig“, dass Deutsche Geld bekommen sollen. Außer Vergewaltigungen, Schlägereien, Körperverletzung, Raubüberfälle, Mord und Totschlag haben die Deutschen also nichts von dem Asyl-Tsunami zu erwarten.
    Wahrscheinlich weiß Schäuble, dass die Kosten für Knast und Polizeimaßnahmen ins Unendliche steigen werden, darum hält er die von den Deutschen geraubte Kohle gnadenlos fest, anstatt sie zurückzugeben.

  81. „Kommando Norbert Blüm“ soll Massendurchbruch bei Idomeni gesteuert haben

    Aufbruch der Idomeni-Flüchtlinge von außerhalb gesteuert?

    Weg und der Zeitpunkt des Aufbruches aus dem Lager in Idomeni sind möglicherweise keine spontane Idee der Flüchtlinge, sondern von außerhalb gesteuert. So veröffentlichte die österreichische „Kronen-Zeitung“ einen Flyer mit einer stilisierten Karte, der dort unter den Flüchtlingen verteilt worden sei. Auf Arabisch wird dazu eine Fluchtroute beschrieben. Die Zeitung erfuhr davon aus österreichischen Polizeikreisen. Die Herkunft der gedruckten Flugblätter ist unklar. Aufgedruckt ist als vermeintliche Quelle „Kommando Norbert Blüm“. In dem Aufruf heißt es laut „Krone“: „Vernichtet diesen Zettel, nachdem ihr ihn gelesen habt, damit er nicht in die Hände von Polizei, Militär oder Journalisten fällt.“

    http://www.abendblatt.de/politik/article207194491/Aufbruch-der-Idomeni-Fluechtlinge-von-ausserhalb-gesteuert.html

  82. „einen Flyer mit einer stilisierten Karte, der dort unter den Flüchtlingen verteilt worden sei. Auf Arabisch wird dazu eine Fluchtroute beschrieben.“

    Das ist keine Fluchtroute, sondern eine Invasionsroute. Und die Helfer sind linke Terroristen und Islamisten.

  83. Ist man jetzt schon Rot-Gruen, wenn man Invasoren und den Islam einschleppt?

    Die Menschen gehen der Merkel doch am Allerwertesten vorbei, ich sehe da genau Null linke Werte. Die ist ja nicht mal fuer Gleichstellung von Homofilen, schaemt Eurch Rot-Gruen alle Eure Werte zu verraten zu Gunsten von Dieben und Halsabschneidern.

  84. Lampedusa-Neger bei der kulturellen Kulturbereicherung:

    17-Jährige rettet sich durch Tritt in den Schritt

    Ettlingen. Mit einem entschlossenen Tritt zwischen die Beine schlug eine 17-Jährige einen Angreifer in die Flucht. Die Jugendliche war am Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr auf dem verlängerten Hermann-Löns-Weg in Richtung Karlsruhe-Rüppurr unterwegs, als sie von einem Unbekannten, kurz nach der Unterführung, von hinten attackiert wurde.

    http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-17-Jaehrige-rettet-sich-durch-Tritt-in-den-Schritt-_arid,1085157.html

    🙂

  85. Man muß reich und mächtig in der Politik sein, um sich die Rache leisten zu können

    „In der Politik darf man keine Vorliebe für ein Volk und keine Abneigung gegen ein anderes haben. Man muß blind dem Staatsinteresse folgen“. Diesen Ratschlag sollten alle Staaten folgen, die es mit mächtigen Rivalen und Nachbarn zu tun haben und sich daher der so süßen Rache enthalten, wenn sie sie zu teuer kaufen müssen. Als Musterbeispiel hierfür kann man wohl Rußland im Sechsjährigen Krieg anführen: Durch die Unfähigkeit seiner Regierung diente es den VSA als Kanonenfutter gegen unser altes Reich und ließ seine Truppen in unseren Ostprovinzen und den mittleren Landesteilen ziemlich wüten. Nur um dann entsetzt feststellen zu müssen, daß die vormals verbündeten VSA das völlig erschöpfte und schwer verwüstete Rußland als Bedrohung Europas hinstellten und sich sogar zum Beschützer Deutschlands gegen dieses aufwarfen. Die Racheakte der Russen verhinderten, daß diese den Spieß einfach herumdrehen konnten und so sahen sie sich im Kalten Krieg von Anfang an in die Defensive gedrängt.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  86. Diese medienwirksamen Politveranstaltungen, wie Flussüberquerungen, tote Kinder von Schlepper am Strand in günstige Kamerapositionen hin und her schleppen, in knietiefen Wasser ertrinken simulieren oder diese ständigen Politaufrufe im TV sind für mich nichts anderes als der Werbeaufruf für den Gemüsehobel , der schon jahrelang in der Werbung läuft!

  87. #106 Durchblicker (14. Mrz 2016 22:50)

    Merkel – Honeckers Rache und mit ihrer grünen Zunge in Katrin Görings Rachen.

    ——–
    Hättest Du „Durchblicken “ Durchblick wüsstest du , das Merkel Kohls Rache ist, den es war sein “ Ziehkind“

  88. Entlarvt: UNO-Flüchtlingskommissar manipuliert deutsche Medien.

    Warum berichten deutsche Leitmedien so positiv über Flüchtlinge? Weil UNO-Flüchtlingskommissar António Guterres sie manipuliert. Schon 2014 überzog er Europas Medienkonzerne mit Lobby-Kampagnen. Am Ende seiner Amtszeit ließ Guterres nun die Früchte seiner Medienarbeit auswerten: Deutsche Journalisten bekommen ein Fleißbienchen für »positive Berichterstattung«. Sie haben »großen Einfluss auf den Tenor« unserer Flüchtlingsdebatte.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/entlarvt-uno-fluechtlingskommissar-manipuliert-deutsche-medien.html

  89. @Chalko (heißt das nicht Schalke?)
    Hättest du Durchblick, wüßtest du, dass Kohl keinen Grund zur Rache hat, denn er wurde nicht (zurecht) aus dem Land gejagt und ist in Chile krepiert.

  90. Merkel führt ihre CDU wie der Guru einer Endzeitsekte. Sie hat die Leute, die sie umgeben, im Lauf der Zeit so sehr von sich abhängig gemacht, dass sie ihr in ihrer Hörigkeit jetzt blind folgen, egal wohin sie geht, und sei es in den Abgrund. Gespenstisch!

  91. Die Deutschlandabschafferparteien haben es geschafft, in einem großen Teil der Bevölkerung mit ihrer schon Monate dauernden Volksaustauschpolitik einen grenzenlosen Hass aufzubauen.

    Es ist unerträglich zu sehen, wie die Zukunft des deuschen Volkes total und nachhaltig von Wahnsinnigen an der Spitze zerstört wird.

    Interessant ist, wenn von Merkels „Flüchtlingspolitik“ die Rede ist. Diese Person hat überhaupt kein Programm, gar nichts! Genau das ist ja das Problem. Ein einziges Chaos.

    Die Schmeißfliege muss gestürzt werden.

    Der ganze Wahnsinn muss ein Ende haben, wir brauchen dringend die Herstellung von Recht und Ordnung.

    Es kann nicht sein, dass aggresive Steinewerfer unser Sozialsystem fluten und uns im Alltag ständig in Angst und Schrecken versetzen.

    Raus mit diesen aggresiven Heuschrecken!

Comments are closed.