Einen Tag nach den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt, wo die AfD dafür sorgte, dass man sich in den genannten Ländern neu sortieren wird müssen, heißt es bei PEGIDA heute passend „Klar zur Wende – die Zeit ist reif“. Nicht nur die Wahlen werden wohl Thema sein auch das, einem totalitären Regime würdige, Wüten der neuen staatlichen Zensurbehörde von Heiko Maas. Kurz vor den Wahlen wurde das gesamte PEGIDA-Orgateam und damit auch die Administratoren der PEGIDA-Seite bei Facebook gesperrt. Man wollte offenbar verhindern, dass die mit großer Reichweite operierende Seite ihre AfD-Wahlempfehlung in Umlauf bringen kann. So hoffnungsvoll einen der Wahlausgang auch stimmen kann, die Probleme im Land sind noch dieselben. Darum: Wer es einrichten kann, soll sich aufmachen zum Altmarkt oder einer anderen PEGIDA. Für alle anderen gibt es hier den Livestream und einen Liveticker auf epochtimes.de.

image_pdfimage_print

 

163 KOMMENTARE

  1. Bei meedia steht, das Mickey Beisenherz, der Gagschreiber von der heute show, auf die Idee kam, nach der Wahl Frauke Petry unter den Rock zu fotografieren. Sollte das stimmen, sollten wir alle das ZDF Anschreiben und seine sofortige Entlassung fordern. Widerlich, einfach nur widerlich!

  2. Hunderte verzweifelte Flüchtende sind vom griechischen Flüchtlingslager Idomeni an die acht Kilometer entfernte „Grüne Grenze“ marschiert und versuchen nun zu Fuß an der griechisch-mazedonischen Grenze den Fluss zu überqueren, von dem die mazedonische Grenze nur noch 500 Kilometer entfernt ist. Bei der Ortschaft Chamilo gibt es scheinbar keinen Grenzzaun (mehr). Die Flüchtlinge sollen hauptsächlich aus Syrien, dem Irak und Afghanistan stammen.

    https://deutsch.rt.com/live/37288-live-tausende-fluchtende-versuchen-fluss/

  3. Dresden haben die Parteiengecken verloren, nun zittern sie für den Rest

    Es hilft den Parteiengecken wohl alles nichts: Dresden haben sie verloren, denn die Zahl der Teilnehmer an den patriotischen Aufmärschen gegen die Mohammedanisierung des deutschen Rumpfstaates von PEGIDA ist nunmehr auf mindestens 25,000 tapfere Seelen gestiegen (manche meinen sogar, daß es mittlerweile 40,000 wären), dagegen kommen die Parteiengecken in Dresden nicht mehr an. Leipzig dürften sie als nächstes verlieren, denn auch dort haben sich schon 5000 tapfere Seelen eingefunden, um gegen die Mohammedanisierung aufzustehen. Zwar rühmen sich die Parteiengecken, daß sie gegen diese mutige Schar 35,000 Nasen aufgeboten haben, aber dies gelang ihnen nur, weil sie mal wieder eines ihrer Volksfeste veranstaltet haben. Sprich abgehalfterte Kastraten-Sänger und dergleichen mehr unterhielten für umsonst das Volk und dies wird den Leuten nun als Widerstand gegen die patriotischen Aufmärsche von PEGIDA verkauft und überschwänglich gefeiert. Lange wird die Komödie aber nicht mehr dauern.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  4. Wahrscheinlich Ehrenmord in Hannover
    Braut getötet?

    Sechs verletzte bei Schießerei!

    Es sieht ganz danach aus als will die verdreckte Lügenpresse hier wieder ganz bewusst islamischen Kulturterror unter den Teppich kehren.

    Maximalbereicherung in Hannover!!

    Sechs Verletzte bei Schießerei auf einer Hochzeit!

    21 Jährige Frau wurde erschossen.

    Medien verschweigen wieder alles!

    Es soll sich um die Braut handeln!

    Hier wurde wohl wieder einmal die Familienehre verletzt und nach der friedlichen, barmherzigen und grundgesetzkonformen Lehre des Islam Recht gesprochen.
    ________________________________________

    Der Islam gehört nicht zu Deutschland!

    Aber das Rot/Grüne Hannover hat solche Zustände ja selbst gewählt!

    Kein Mitleid mit dem Rot/Grünen Multi-Kulti Hannover!

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Sechs-Verletzte-bei-Schiesserei-in-Vahrenheide

  5. Einfach Micky Beisenherz und Frauke Petry bei Google eingeben. Ich verlinke nicht die ersten zehn Posts:)

  6. Multi Kulti in der Kreisklasse!

    Erntouran K. mit Schiedsrichterentscheidung nicht einverstanden.

    Schiedsrichter wurde krankenhausreif getreten.

    Immer mehr Spuck, Schläge und sonstige Gewaltattacken bei Fußballspielen.

    Die multi-kulturelle Konfliktfähigkeit und Problemlösungskompetenz ist offenbar auf dem Rasen angekommen.

    Wehe der Schirri verletzt mit seiner Entscheidung die Ehre des edlen Herrenmenschenspieler!

  7. „Bei meedia steht, das Mickey Beisenherz, der Gagschreiber von der heute show, auf die Idee kam, nach der Wahl Frauke Petry unter den Rock zu fotografieren. “

    Einer der widerlichsten Schmierenjournalisten überhaupt und Gagschreiber des Dschungelcamps. Daher hat er auch seine grandiosen Ideen. Nichts ist diesem D.sack zu billig.

  8. ich habe nur darauf gewartet, dass dieser mayzecke
    seinen geistigen dünnsch*** abgibt.

    „Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat die AfD mit der NSDAP verglichen.“

    quelle: „welt“

  9. OT
    Der fette Mazyek

    Zentralrat der Muslime vergleicht AfD mit NSDAP

    Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat die AfD mit der NSDAP verglichen. Es habe schon einmal eine Alternative für Deutschland gegeben, „sie nannte sich NSDAP“, aber auch damals sei sie keine Alternative, sondern eine Katastrophe für Deutschland gewesen, sagte Mazyek bei einer Parlamentarischen Konferenz gegen Antisemitismus in Berlin.
    Die AfD lege es darauf an, Islamfeindlichkeit und Antisemitismus für ihre Zwecke zu instrumentalisieren, klagte Mazyek. Die AfD, die am Sonntag in drei Landtage einzog, will Berichten zufolge in ihrem neuen Wahlprogramm auf Islamkritik setzen.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article153233403/Zentralrat-der-Muslime-vergleicht-AfD-mit-NSDAP.html

  10. OT

    FRAU (21) MIT 5 SCHÜSSEN GETÖTET

    Schüsse nach Liebes-Drama
    Haftbefehl gegen einen flüchtigen Mann erlassen

    Hannover – Es sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden. Doch er endete mit einem Mord.
    DIE BLUTHOCHZEIT VON HANNOVER!

    Auf einer kurdischen Hochzeitsfeier in Hannover-Vahrenheide wurde am Sonntagabend eine 21 Jahre alte Frau erschossen. Der Grund: Eine enttäuschte Liebe!

    Der Täter soll ihr Cousin Sefin N. (22) sein. „Ein Richter erließ Haftbefehl gegen den jungen Mann wegen Mordes. Er ist derzeit flüchtig“, so der Polizeisprecher.

    http://www.bild.de/regional/hannover/schiesserei/auf-hochzeit-in-hannover-vahrenheide-44923362.bild.html, Bild, 14.03.2016, 11:48 Uhr

    Die Cousine wollte den Cousin nicht, darauf erschoss er sie. Anschließend gab es eine Massenschlägerei, die ein Großaufgebot der Polizei beenden musste. Mehrere Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

    Alles ohne Not ins Land gelassen.

  11. @ #14 siggi

    Ich habe laufend störungen bei PI , hat das noch einer?

    Löschen sie doch mal ihre Browserspuren, Rechner neustarten.
    Router neu starten hilft auch.

  12. Moslembruder Aiman Mazyeck reißt wieder das Maul auf:

    17:08 Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat die AfD mit der NSDAP verglichen. Es habe schon einmal eine Alternative für Deutschland gegeben, „sie nannte sich NSDAP“, aber auch damals sei sie keine Alternative, sondern eine Katastrophe für Deutschland gewesen, sagte Mazyek bei einer Parlamentarischen Konferenz gegen Antisemitismus in Berlin.

    Warum ist der islamische Judenhasser mit Koran-Chip eigentlich schon wieder auf einer Bundeskonferenz („Interparlamentarischen Konferenz zur Bekämpfung des Antisemitismus“) zugegen? Wie hat der sich da schon wieder reingewurmt, und warum hat keiner den verlogenen Moslemfunktionär rausgeschmissen, der sich in Deutschland ununterbrochen hoheitliche Rechte anmaßt? Und voll mit Holocaustneid seit Jahren sein scheinheiliges Zeug rausbläst, daß Mohammedaner „die neuen Juden“ sind. Zeug, das im übrigen – die Moslembruderschaft ist straff organisiert – alle MB-Organisationen der USA wörtlich genauso raushauen?

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article153233403/Zentralrat-der-Muslime-vergleicht-AfD-mit-NSDAP.html

    Das ist übrigens die Konferenz, auf der Merkel heute eine Rede hielt, in der es besonders um den „Antisemitismus in der Einwanderungsgesellschaft“ ging. Also im Klartext: Um den islam- und koranbefohlenen Judenhaß der Mohammedaner. Merkel, dieses Mistvieh, das gar nicht genug von judenhassenden Mohammedanern nach Deutschland karren:

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat klargestellt, dass Hass auf Juden, aber auch jede Form der Fremdenfeindlichkeit in Deutschland keinen Platz haben. Dies gelte für alle Menschen in Deutschland, ob sie alteingesessen seien oder neu hinzugekommen. In ihrer Rede zum Thema „Wahrnehmung und Bekämpfung von Antisemitismus“ ging sie insbesondere auf Hass im Internet sowie Antisemitismus im Sport und in der Migrationsgesellschaft ein.

    Moslems, Moslems, Moslems. Die sich da mit National- und Internationalsozialisten durchaus einig sind.

    https://www.bundeskanzlerin.de/Content/DE/Artikel/2016/03/2016-03-14-antisemitismus-rede-merkel.html

  13. OT Idomeni

    Germoney Germoney Germoney rufen die Asyltouristen, „Angela Merkel soll uns aufmachen“!

    https://video.xx.fbcdn.net/hvideo-xft1/v/t43.1792-2/12741600_691267407682745_1879664324_n.mp4?efg=eyJybHIiOjE1MDAsInJsYSI6MTAyNCwidmVuY29kZV90YWciOiJzdmVfaGQifQ%3D%3D&rl=1500&vabr=345&oh=38d1f736dea09173eef3f7d487f04088&oe=56E70BEB

    Währenddessen heult Norbert Blüm im Lager herum, Mittwoch im Stern.TV, Taschtücher bereithalten !!
    Achtung ! Facebook
    https://www.facebook.com/sterntv/?fref=nf

  14. Hinterhältiger islamischer Terroranschlag an der Elfenbeinküste

    Islamisten ermorden 22 Menschen darunter eine Deutsche die als Leiterin des Goethe Institus in Abidjan arbeitete.

    Das Goethe Institut sollte zur Entwicklung in der Region beitragen.

    Daran sieht man wieder einmal, dass Entwicklungshilfe in islamistischen Ländern, nichts anderes als Perlen in den Dreck geworfen ist.

    In allen 57 Islam-Ländern herrscht Unfreiheit, Terror, Unterdrückung, Folter, politische Verfolgung, Menschenrechtsverletzung!

    Mit dem Islam ist nur Barbarei, Rohstoffausbeutung und Raubnomadentum zu machen.

    Eine kulturell-zivilisierte Entwicklung ist nicht mehr möglich, sobald der Islam die Umsetzung seiner Regeln der Unterwerfung einfordert.

    Der Islam steht jeder Kultur und Menschlichkeit entgegen. Es ist eine Schande, dass sich diese Lehre mit einem Koran, der vor Mordaufrufen nur so strotzt unter dem Schutz der Religionsfreiheit des Grundgesetzes, welches durch die Aufklärung geschaffen wurde, einfach so in Deutschland ausbreiten kann.

    Der Islam gehört nicht zu Deutschland!

    Diese Koranverteiler treten mittlerweile in ganz Deutschland auf und werden immer offensiver.

    Merkel hat uns hier den schlimmsten zivilisatorischen Sprengstoff ins Land geholt, den man sich nur vorstellen kann.

    Es muss ein Islamverbot her oder eine Zensur des Koran nach den Vorgaben des deutschen Grundgesetzes. (Wahrscheinlich müssen dann 95% des Korantextes geschwärzt werden)

    Brutale Menschenverachtung und Mordaufrufe stehen im Koran und so etwas darf in Deutschland verteilt werden.

    Eine Schande – Ein Skandal!

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/elfenbeinkueste-deutsche-bei-anschlag-in-elfenbeinkueste-getoetet-a-1082180.html

  15. Sensation!

    Geschichtsfälscher-Laschet tut es Sprüche-Kretschmann nach und reiht sich unter Deutschlands große Philosophen ein: (alles frei zitiert)

    Die Verlierer haben aus anderen Gründen verloren als die Gewinner gewonnen. Das ist Vielschichtigkeit.
    (Laschet’s Wissenschaft der Logik III)

    Ihr meint, dass in diesen Länndern ALLE gegen Merkels Flüchtlingspolitik seien, weil ein paar AfD gewählt haben.
    (Also sprach Laschet)

    Ziel der CSU wie das aller anderen auch ist die Reduzierung der Flüchtlingszahl. Der Streit geht nur um den Weg. (Laschet’s Anti-Laotse)

    Das größere Gemeinsame in vielen Farben deutlich machen! (Laschet’s Novalis To Go)

  16. #19 Grenzedicht (14. Mrz 2016 17:39)

    Man sieht auch den bombastischen Erfolg von Merkels Kriecherei in Erdolfs Rektum:

    Der Zustrom über die Ägäis ist weiter enorm. Allein am vergangenen Wochenende setzten nach vorläufigen Behördenangaben fast 4000 Migranten von der Türkei nach Griechenland über. In der griechischen Hafenstadt Piräus kamen am Montagmorgen an Bord von zwei Fähren gut 600 neue Migranten an. Sie hatten in den vergangenen Tagen aus der Türkei zu den Inseln Lesbos und Chios übergesetzt. Nach offiziellen Angaben waren am 10. März 835, am 11. März 232 und am 12. März 2578 Migranten aus der Türkei auf diesen Inseln angekommen.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article153270906/Tausende-Fluechtlinge-durchqueren-gefaehrlichen-Fluss.html

  17. http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/14-Jaehriger-nach-Schlagstock-Attacke-in-U-Haft

    Hannover. Die Beamten kamen dem mutmaßlichen Schläger durch Zufall auf die Spur.

    Am Sonntag war die Polizei in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus nach Bemerode gerufen worden. Der 14-Jährige hatte ein Familienmitglied bedroht.

    Im Rahmen der Befragung stellte sich heraus, dass der 14-Jährige auch für den Schlagstockangriff auf einen 13-Jährigen in Linden verantwortlich ist.

    Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung stießen die Polizisten auf die Waffe und stellten sie sicher. Der 14-Jährige ist der Polizei seit geraumer Zeit bekannt, ist aber noch nicht als Intensivtäter eingestuft worden.

    .

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtteilen/Linden/Jugendliche-ueberfallen-13-Jaehrigen-mit-Schlagstock-in-Linden-Hannover

    Ein 13-jähriger Junge ist von zwei Jugendlichen im Stadtteil Linden-Nord überfallen worden.

    Die Täter schlugen mit einem Teleskopschlagsstock gegen das Bein des Opfers und erbeuteten zwei Mobiltelefone und Geld. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

    Die Täter sind 14 bis 18 Jahre alt, 1,70 bis 1,85 Meter groß und schlank.

    Sie waren beide dunkel gekleidet und trugen jeder ein Cappy sowie ein Tuch vor dem Gesicht.

  18. Unsere Regierung verstößt gegen das Grundgesetz, unter anderem gegen diesen Artikel:

    Artikel 5 Absatz 1 Grundgesetz: Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  19. #12 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch (14. Mrz 2016 17:24)

    Wie jetzt? Ich denke, Spocht, besonders Fußball, ist so ganz doll integrativ? War ein Witz! ;).

    Wo Moslems auftauchen, ist in kurzer Zeit jegliche Zivilisation, jegliches friedliche Miteinander im Gesäß.

  20. @ #28 Babieca

    ZMan sieht auch den bombastischen Erfolg von Merkels Kriecherei in Erdolfs Rektum:

    Der Zustrom über die Ägäis ist weiter enorm. Allein am vergangenen Wochenende setzten nach vorläufigen Behördenangaben fast 4000 Migranten von der Türkei nach Griechenland über. In der griechischen Hafenstadt Piräus kamen am Montagmorgen an Bord von zwei Fähren gut 600 neue Migranten an. Sie hatten in den vergangenen Tagen aus der Türkei zu den Inseln Lesbos und Chios übergesetzt. Nach offiziellen Angaben waren am 10. März 835, am 11. März 232 und am 12. März 2578 Migranten aus der Türkei auf diesen Inseln angekommen.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article153270906/Tausende-Fluechtlinge-durchqueren-gefaehrlichen-Fluss.html

    Es wird bald ein Ende haben.
    Ich bin mir ganz sicher und das hatte ich schon vor Monaten hier geschrieben, dass die anderen Europäer das klären werden.
    Deutschland ist mal wieder der Motor für Kriege in Europa. Nur keiner merkt es!

  21. #25 Babieca (14. Mrz 2016 17:44)

    Moslembruder Aiman Mazyeck reißt wieder das Maul auf:

    Der Mazyeck bekommt jetzt schon die Flatter, denn die AfD kann jetzt alle Probleme die mit den moslemischen Paralellgesellschaften in weiten Landesteilen und ganzen Städten herrschen endlich zu Thema machen.

    Die schleichende Islamisierung und Deutschlandabschaffung wie sie von den Rot-Grünen Deutschlandhassern lange betrieben wurde, wird jetzt nicht mehr widerspruchslos hingenommen.

    Es ist unser Land, unsere Kultur und unsere Heimat – d.h. wir bestimmen hier die Regeln und nicht irgend ein Kloran; Sunna; Muhammad oder sonst was…

    Wem dass nicht passt der soll in einen der 57 attrakiven Islamstaaten verschwinden.

    Der Islam hat Deutschland nicht so groß gemacht, dass sich nun alle Bewohner der Islam-Trümmerstaaten nach einer Existenzverbesserung in Germoney sehnen, aber trotzdem hier den zerstörerischen Islam ausbreiten wollen.

    Deutschland muss friedlich bleiben, deshalb kein Islam. Wir wollen hier nicht die Verhältnisse des Nahen Ostens.

    Das die Bomben in unseren Nachbarländern hochgehen oder Maschinengewehrattacken stattfinden oder wie in Hannover Duisburg oder Ehrenmorde stattfinden zeigt nur, dass man den Islam und seine Ideologieträger hier schon viel zu lange mit ihrem Treiben gewähren ließ.

    Es muss schluss sein mit der Islamisierung, sonst dauert es nicht mehr lange bis es hier genau so zugeht wie in der Türkei oder in Syrien.

  22. @#34 Babieca (14. Mrz 2016 17:55)

    das wollte ich damit deutlich machen, dass selbst der Fussball nicht mehr nach unseren zivilisierten Regeln stattfinden kann.

    Man kann es einfach nur noch satt haben.

  23. #16 Grenzedicht (14. Mrz 2016 17:36)
    OT
    Der fette Mazyek

    Zentralrat der Muslime vergleicht AfD mit NSDAP.
    ****************
    Kann man diesen Drecksack nicht rechtlich belangen???
    Ist das noch zu fassen???

  24. #28 Babieca

    ZMan sieht auch den bombastischen Erfolg von Merkels Kriecherei in Erdolfs Rektum:

    Der Zustrom über die Ägäis ist weiter enorm. Allein am vergangenen Wochenende setzten nach vorläufigen Behördenangaben fast 4000 Migranten von der Türkei nach Griechenland über. In der griechischen Hafenstadt Piräus kamen am Montagmorgen an Bord von zwei Fähren gut 600 neue Migranten an. Sie hatten in den vergangenen Tagen aus der Türkei zu den Inseln Lesbos und Chios übergesetzt. Nach offiziellen Angaben waren am 10. März 835, am 11. März 232 und am 12. März 2578 Migranten aus der Türkei auf diesen Inseln angekommen.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article153270906/Tausende-Fluechtlinge-durchqueren-gefaehrlichen-Fluss.html

    Zur Resignation gehört Charakter.
    (Johann Wolfgang von Goethe)

    Auch diese Horden werden es schaffen, irgendwann hier zu sein und wie für Mohammedaner üblich, denken, dass die Häuser gebaut bekommen.
    Ich werde diesen (vermutlich letzten) Sommer in Frieden geniessen, nochmal meiner Lieblingsbeschäftigung als Lebemann nachgehen und mich dann langsam auf den Übergang zu den anstehenden Konflikten auf physischer Ebene einstellen und vorbereiten.

  25. Da kommt Freude auf:

    Vor sechs Monaten verließ Hassan sein Heimatland Pakistan. „Ich bin Schiit“, sagt er, „für uns ist das Leben dort schwer.“ Über die iranische Grenze ging die Reise, zu Fuß. Dann die Türkei, das Meer, und jetzt ist er hier.

    Der Iran ist doch das Paradies und der Staat der Schiiten. Die Heimat und der Wächter des schiitischen Islams. Der schiitische Pakistaner wäre im schiitischen Iran also wunderbar geborgen. Aber nein – dieses Ekelpaket muß natürlich Deutschland ansteuern.

    Sie können nicht weiter, sie können nicht zurück. Griechenland kann sie nicht nach Hause zurückbringen, weil Pakistan sie nicht haben will. Sie können keine Rückreise buchen, weil sie weder Geld noch Pässe haben. Sie können nicht Asyl beantragen, weil sie als Wirtschaftsmigranten gelten. Sie stecken fest.

    Deren Problem. Und wenn Pakistan seinen Abschaum (da gibt es allerdings kaum was anderes) nicht zurücknimmt, sollte man tunlichst vermeiden, daß sie sich in einem anderen Staat breitmachen. Genau dazu sind bewachte und verteidigte Staatsgrenzen da.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article153270530/Viel-mehr-Durchbrueche-seit-die-Grenze-geschlossen-wurde.html

  26. #29 katharer (14. Mrz 2016 17:51)

    Leider schafft es PEGIDA seit 2014 nicht, wenigstens für 3-4 Wochen im Voraus ihre Termine bekanntzugeben.

    Das ist schade, denn so können auswärtige Teilnehmer kaum planen (Zug, Flug, Hotel) bzw. müssen höhere Preise bei kurzfristigen Buchungen in Kauf nehmen.

    Schade.

  27. Warnung
    Unzählige Illegale brechen durch und nähern sich wieder Deutschland!!!

    Illegale brechen bei Idomeni übers Wasser nach Mazedonien durch.

    Unzählige konnten die geschlossene Grenze umgehen und wollen nun weiter nach Mitteleuropa strömen.

    Sie schreien Merkel Merkel help us…Germoney…Germoney…Germoney…

  28. #38 Babieca (14. Mrz 2016 18:05)
    […]
    Deren Problem. Und wenn Pakistan seinen Abschaum (da gibt es allerdings kaum was anderes) nicht zurücknimmt, sollte man tunlichst vermeiden, daß sie sich in einem anderen Staat breitmachen.

    Pakistan ist neben der Osttürkei und dem Kosovo das Land mit der höchsten Rate an praktizierten Verwandtenehen.
    Der Rest ist selbsterklärend.

  29. #25 Babieca (14. Mrz 2016 17:44)

    Die Reise zu der die „Konferenzteilnehmer“ aufbrechen, geht in eine ganz andere Richtung. Durch den Phrasennebel hindurch schimmert allerdings längst das Ziel:

    Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann nannte Antisemitismus eine „Geisel der Menschheit“. Er forderte, dass vor allem über Bildung bereits die junge Generation gegen Judenfeindlichkeit „immunisiert“ werden müsse.

    Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) bekräftigte, dass selbst das kleinste Anzeichen von religiöser Diskriminierung nicht hingenommen werden dürfe, weder in der eigenen Gesellschaft noch bei Flüchtlingen und Migranten. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter warnte davor, mit Parteien wie der rechtspopulistischen AfD, die sich nur vermeintlich gegen Antisemitismus richteten, eine Koalition einzugehen.
    Quelle: Heute.de/14.3.16

    Es geht m.E. darum jetzt möglichst schnell Gesetze zum Schutz des Islam und nicht des Judentums zu erlassen. Letzteres ist nur das feige und hinterhältige Deckblatt zur Verschleierung.

  30. #43 FrankfurterSchueler (14. Mrz 2016 18:10)

    Es geht m.E. darum jetzt möglichst schnell Gesetze zum Schutz des Islam und nicht des Judentums zu erlassen. Letzteres ist nur das feige und hinterhältige Deckblatt zur Verschleierung.

    Stimmt, genau darum geht es. Danke, das nochmal so klar herausgestellt zu haben.

  31. Taqiyya-Großmeister und Scharia-Befürworterer Aiman Mazyek dreht durch:

    Zentralrat der Muslime vergleicht AfD mit NSDAP

    Bei den Landtagswahlen am Sonntag zog die AfD zweistellig in drei Landtage ein. Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, vergleicht die Partei nun mit der NSDAP. Mehr im Ticker.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article153233403/Zentralrat-der-Muslime-vergleicht-AfD-mit-NSDAP.html

    Geil wie die Islamisierungsbeauftragten wegen der AfD abkotzen!

    🙂 🙂 🙂

  32. #43 FrankfurterSchueler (14. Mrz 2016 18:10)

    Es geht m.E. darum jetzt möglichst schnell Gesetze zum Schutz des Islam und nicht des Judentums zu erlassen. Letzteres ist nur das feige und hinterhältige Deckblatt zur Verschleierung.

    Genauso fing es im Libanon an;
    man gestand den Mohammedanern gesetzliche Privilegien und Sonderrechte zu…..auch hier dürfte das Ergebnis jedem bekannt sein.

  33. Heutige Telefonumfrage bei n-Tv:

    Spaltet die AfD Deutschland?

    Ja: 14 Prozent

    Nein: 86 Prozent

    🙂 🙂 🙂

  34. #23 Grenzedicht (14. Mrz 2016 17:39)

    Ich habe vorhin auf NTV die Durchquerung des Flusses gesehen. Mehrere blonde Aktivisten und Aktivistinnen waren da mit Sicherheitsseilen am hantieren. Völlig klar, dass der „Durchbruch“ von einer gewissen Klientel organisiert wurde. Politische Schönheit und so.

  35. @ #49 europithecus

    Ich habe vorhin auf NTV die Durchquerung des Flusses gesehen. Mehrere blonde Aktivisten und Aktivistinnen waren da mit Sicherheitsseilen am hantieren. Völlig klar, dass der „Durchbruch“ von einer gewissen Klientel organisiert wurde. Politische Schönheit und so.

    Nur in Mazedonien fackeln die nicht lange.
    Unterstützer gehen da auch ganz schnell in den Bau!

  36. Warnung – Existenzgefahr für Deutschland

    Merkel und Gabriel (CDU&SPD) wollen den Kurs des Volksverrats, der Masseneinwanderung und Islamisierung, über die Köpfe der Bürger hinweg weiter forsetzen

  37. Kann mir jemand sagen aus welchen Tagesspiegel Artikel Lutz Bachman vorgelesen hat?

  38. #20 Grenzedicht (14. Mrz 2016 17:36)
    OT
    Der fette Mazyek

    Zentralrat der Muslime vergleicht AfD mit NSDAP

    Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat die AfD mit der NSDAP verglichen. Es habe schon einmal eine Alternative für Deutschland gegeben, „sie nannte sich NSDAP“, aber auch damals sei sie keine Alternative, sondern eine Katastrophe für Deutschland gewesen, sagte Mazyek bei einer Parlamentarischen Konferenz gegen Antisemitismus in Berlin.
    Die AfD lege es darauf an, Islamfeindlichkeit und Antisemitismus für ihre Zwecke zu instrumentalisieren, klagte Mazyek. Die AfD, die am Sonntag in drei Landtage einzog, will Berichten zufolge in ihrem neuen Wahlprogramm auf Islamkritik setzen.
    ************************
    Meizecke, WER hat doch gleich 2014 in vielen DEUTSCHEN (UNSEREN!!!) Städten gebrüllt: „Jude, Jude, feiges Schwein, komm heraus und kämpf allein“??
    Oder
    „Juden ins Gas“???
    WAR DAS die ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND, oder waren es nicht doch wieder einmal M O S L E M S ?????
    Ich hab gerade so nen Hals auf dieses Geschwirr…

  39. #1 Sauerlaender

    Bei meedia steht, das Mickey Beisenherz, der Gagschreiber von der heute show, auf die Idee kam, nach der Wahl Frauke Petry unter den Rock zu fotografieren. Sollte das stimmen, sollten wir alle das ZDF Anschreiben und seine sofortige Entlassung fordern. Widerlich, einfach nur widerlich!

    Das stimmt. Auf seiner FB Seite ist das Foto zu sehen. Dazu der Kommentar: „Es muss ein Rock durch Deutschland gehen.“

    Schon komisch, wenn ein „Gag-Schreiber“ sich sowas leisten darf und niemand das moniert. Man stelle sich vor ein AfD Politiker würde sich solche „Scherze“ erlauben. Nicht auszudenken…

  40. Gut so! Gut so! Nicht nachlassen. Sie werden nicht aufgeben! Der Gabrimops erzählt gerade, dass er gegen die Populisten kämpfen will, während der Merkmops behauptet, dass der Wähler nur versehentlich daneben getippt hätte.
    Er k#mpft lso gegen sich selbst und seine glaubensgenossenschaftlichen Gefolgschaft!
    Dabei ist er selbst nämlich der größte Populist für die volksaustauschende Nazi-Politik. Ein sich vordrängender kleiner Kläffer, der seit Monaten über nichts anderes plappert, als über den Austausch der Deutschen gegen arbeitsscheue, aber habgierige Nebenläbder und Apostaten.
    Wir müssen weiter auf die Strasse gehen, sonst schläft der Michel wieder ein. Seine Freundin, die linksnazistische Lesbenmutter Walküre, räkelt sich als für den rechten Weg Verlorene schon längst in den Betten von AlkaidaNegern und KillerMoslems. Nicht zuerst, aber zuerst öffentlich, getan hat das die merkwürdige Herzkönigin, die sogar den Königssohn an die Moslems ausliefern wollte. Sobald wir Rechtschaffenen und Recht Schaffenden nachlassen, läuft das Nazi-Förderband schneller dem volksverschlingenden Abgrund entgegen.
    Wehret den Anfängen, aber wehret auch dem fortgesetzten Würgen an der Kehle der Deutschen Vaterländer.

  41. Moslem Mazyeck vergleicht AfD mit NSDAP

    Kann man ihn deshalb nicht wegen Verharmlosung des Nationalsozialismus belangen.

    Man gewinnt in letzter Zeit immer mehr den Eindruck, dass die Paralellgesellschaften hier in Deutschland anfangen aufzumucken und Deutschland nach ihren Vorstellungen umbauen wollen.

    Wenn die Ausländer, Migranten, oder Dunkelgeteinten Islam haben wollen, dann sollen sie in eines der 57 attraktiven Islamländer ihrer Wahl verschwinden.

    Islam gehört nicht zu Deutschland!

    Man muss sich nur ansehen, welche Verbrechen im Namen des Korans, Allahs oder des Islam überall dort verübt werden, wo sich Islamkultur entwickelt oder ausbreitet.
    Siehe aktueller Hochzeitsmord in Hannover.

    Islamverbot in Deutschland muss her!

    ____________________________________________

    Noch was zu Mazyeck:

    Wenn man sich als Deutscher in der Türkei
    derart über die Erdogan Partei äußern würde,
    wie der Moslem Mazyeck dies gerade über die AfD machte, dann kann man froh sein, wenn man nur in das dreckigste Gefängnisloch geworfen wird und einem nichts schlimmeres geschieht.

    Mazyeck sollte lieber mal daran denken dass die Moslems mit den Nazis in Sachen Judenvernichtung zusammenarbeiteten

    Einige Moslems sollen in Hitler sogar den zweiten Propheten gesehen haben.
    Etliche Muftis und Großmuftis arbeiteten mit der SS zusammen Herr Zentralratsvorsitzender Mazyeck, aber mit Geschichte, Ehrlichkeit und der Wahrheit hat euere Hasslehre es ja nicht so Herr Mazyeck.

    Die SS und der Islam haben sich prima verstanden, aber dass interessiert einen Herrn Mazyeck, eine Claudia Roth oder eine eiwig dummschwätzende Kathrin Göring Eckart nicht.
    https://de.wikipedia.org/wiki/13._Waffen-Gebirgs-Division_der_SS_%E2%80%9EHandschar%E2%80%9C_%28kroatische_Nr._1%29

    Ein Glück gibt es Bücher und Lexika, so dass man sich diesen verlogenen Gestalten und der gekauften Lügenpresse nicht aussetzen muss.

  42. #60 vitrine (14. Mrz 2016 18:29)

    Das stimmt. Auf seiner FB Seite ist das Foto zu sehen. Dazu der Kommentar: „Es muss ein Rock durch Deutschland gehen.“

    Schon komisch, wenn ein „Gag-Schreiber“ sich sowas leisten darf und niemand das moniert. Man stelle sich vor ein AfD Politiker würde sich solche „Scherze“ erlauben. Nicht auszudenken…

    Das sind Leute, die sich moralisch und ethisch selbst ins Aus katapultieren. Entartete (ich schreibe das bewußt so) Kreaturen mit dem geistigen Niveau einer afghanischen Filzlaus.

    Daß in dieser Gesellschaft niemand moniert, zeigt, wie verrottet das Gemeinwesen mittlerweile ist. Zeit für eine konservativ-rechte Revolution der Anständigen!!!

  43. Der „Express“ Köln weiß Bescheid:

    Burka-Verbot, Drogen für alle, Geheimpapier aufgetaucht: Das plant die AfD wirklich

    Von Marie Todeskino

    Jetzt kann Volker Beck und Paolo Pinkel in die AFD eintreten.
    Alleine schon der Name der Lohnschreiberin spricht für Qualität.

  44. So jetzt wird aber schnellsten für Frieden in Syrien gesorgt, der uns wieder einen neuen Schwung Flüchtlinge bescheren wird, da ja dieses Kriegsmaterial nur für Friedenszwecke benutzt wird. Was ist das für eine Kriegstreiber Regierung. Pfui Deibel.
    Berlin gibt grünes Licht für weitere Rüstungsexporte. Hubschrauber, Gewehre, Maschinenpistolen, Patronen – die Bundesregierung hat weitere Rüstungsexporte genehmigt. Sie sind unter anderem für Saudi-Arabien, den Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate bestimmt. Hubschrauber, Gewehre, Maschinenpistolen, Patronen – die Bundesregierung hat weitere Rüstungsexporte genehmigt. Sie sind unter anderem für Saudi-Arabien, den Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate bestimmt. Außerdem stimmte der Bundessicherheitsrat danach der Lieferung von 660 Maschinengewehren, 660 zusätzlichen Rohren dafür und 550 Maschinenpistolen des Herstellers Heckler & Koch an den Oman zu. Die Firma Oberland Defence darf 711 Rohre für vollautomatische Gewehre und 50 Verschlüsse für solche Waffen an das Land verkaufen. Insgesamt hat der Auftrag des Oman ein Volumen von 7,1 Millionen Euro.

  45. #2 Friedenstaube (14. Mrz 2016 17:01)
    Hunderte verzweifelte Flüchtende sind vom griechischen Flüchtlingslager Idomeni an die acht Kilometer entfernte „Grüne Grenze“ marschiert und versuchen nun zu Fuß an der griechisch-mazedonischen Grenze den Fluss zu überqueren, von dem die mazedonische Grenze nur noch 500 Kilometer entfernt ist. Bei der Ortschaft Chamilo gibt es scheinbar keinen Grenzzaun (mehr). Die Flüchtlinge sollen hauptsächlich aus Syrien, dem Irak und Afghanistan stammen.
    ++++
    Meine Eltern mußten als Flüchtlinge aus Ostpreußen und Pommern 1946/7 in Westdeutschland hungern. Ihre Heimat wurde ihn völkerrechtswidrig gekommen!
    Dagegen sind die islamischen Invasoren aus Arabien, Afghanistan usw. lediglich erbärmliche Scheißer und Simulanten!
    Außerdem zwingt niemand die Invasoren nach Idomeni. Die könnten nämlich hungerfrei in der Türkei oder in Griechenland oder auch in ihrer Heimat bleiben!

  46. #43 Heisenberg73 (14. Mrz 2016 18:06)
    #29 katharer (14. Mrz 2016 17:51)
    Leider schafft es PEGIDA seit 2014 nicht, wenigstens für 3-4 Wochen im Voraus ihre Termine bekanntzugeben.
    Das ist schade, denn so können auswärtige Teilnehmer kaum planen (Zug, Flug, Hotel) bzw. müssen höhere Preise bei kurzfristigen Buchungen in Kauf nehmen.
    Schade.

    Danke
    Ich werde es ja sehen. Bin eh da, Hotel direkt an der Frauenkirche
    Hätte Lust aus dem Fenster zu Filmen

  47. Mein Gott,retet uns-alle Invasoren,tausende sind unterwegs Richtung Europa durch die grüne Wege,Richtung Mazedonie,hoffentlich machen die Grenze zu!!Am meistens haben keine Pässe,alle sind Illegal-bitte Afd hilft!!!!Sie fressen uns!!!!!

  48. #60 vitrine (14. Mrz 2016 18:29)

    „Es muss ein Rock durch Deutschland gehen.“

    Besser ein Rock als ein Hosenanzug.

  49. #71 soises (14. Mrz 2016 18:56)

    Berlin gibt grünes Licht für weitere Rüstungsexporte. Hubschrauber, Gewehre, Maschinenpistolen, Patronen – die Bundesregierung hat weitere Rüstungsexporte genehmigt. Sie sind unter anderem für Saudi-Arabien, den Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate bestimmt. Hubschrauber, Gewehre, Maschinenpistolen, Patronen – die Bundesregierung hat weitere Rüstungsexporte genehmigt.

    Diese Waffen dienen natürlich dem heimlichen Genozid an den Jemenis, der von den Saudis betrieben wird.

    Dummerweise wollen die Sauhunde einfach nicht verrecken. Da braucht man noch mehr Waffen.

  50. Nachdem die Balkanroute in der Vorwoche geschlossen wurde, haben am Montag Tausende Migranten das Flüchtlingscamp Idomeni an der griechisch- mazedonischen Grenze verlassen und sich zu Fuß auf den Weg nach Norden gemacht. Die Flüchtlinge, die alternative Übergänge nach Mazedonien finden wollen, werden von griechischen Polizisten umringt und begleitet. Der Fußmarsch der Migranten sei – mittels Flugblättern und Wegbeschreibungen – bereits längerfristig geplant und nicht spontan gewesen, erfuhr die „Krone“ aus österreichischen Polizeikreisen.

    Nach etwa acht Kilometern Fußmarsch durchquerten Tausende Menschen den Fluss Suva auf griechischer Seite, dessen anderes Ufer noch etwa 500 Meter von der mazedonischen Grenze entfernt ist. Augenzeugen berichten gegenüber Reuters von rund 2000 Menschen. An dieser Stelle unweit der Ortschaft Chamilo gibt es dem Anschein nach keinen Grenzzaun mehr, berichtete die Nachrichtenagentur dpa. Gegen Abend überquerten wegen der zunehmenden Dunkelheit allerdings kaum noch Menschen die Flussenge

    Fußmarsch der Migranten offenbar mit Flugblättern geplant

    Der Sprecher des UNO- Flüchtlingshochkommissariats UNHCR, Babar Baloch, sagte, dass es keine offiziellen Angaben gebe, wie viele Personen das Camp verlassen haben. „Vielleicht 300, 500 oder bis zu 1000“, so Baloch. Das UNHCR habe versucht, über die Umsiedelungsprogramme der EU zu informieren und die Flüchtlinge zum Umzug aus der Zeltstadt in die umliegenden Flüchtlingslager zu bewegen – offenbar vergeblich. Augenzeugen sprachen am Montagnachmittag gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters von 2000 Menschen, die den Fluss überquerten. Wie viele Migranten das Lager Idomeni tatsächlich verlassen haben, lässt sich aber kaum schätzen.

    Mittels Flugblättern und Wegbeschreibungen dürfte der Fußmarsch der Migranten bereits längerfristig geplant und nicht spontan gewesen, erfuhr die „Krone“ aus österreichischen Polizeikreisen. Ein vorliegendes Flugblatt zeigt offenbar die Route vom Camp Richtung Mazedonien.

    http://www.krone.at/Welt/Tausende_Migranten_marschieren_Richtung_Norden-Exodus_aus_Idomeni-Story-500666

  51. OT? No No No

    Und sie schiessen aus allen Rohren auf die AfD.

    Der gleichgeschaltete Staatsfunk kennt keine Grenzen mehr wenn es um Hetze und Propaganda geht.

    AfD
    Sammelbecken für Klimaskeptiker und Gegner der Energiewende?

    http://www.deutschlandfunk.de/afd-sammelbecken-fuer-klimaskeptiker-und-gegner-der.697.de.html?dram:article_id=348333

    Ja klar. Die AfD will den Umweltschutz abschaffen und alle Kläranlagen sprengen lassen.

    Und morgen gibts dann

    AfD will Wahlrecht für Frauen abschaffen

    sowie

    AfD für Todesstrafe und Hexenverbrennung

    Apropos Hexen… hier kommentiert Birgit Wentzien, die ChefredakteurIxxe des Undeutschlandfunks höchstpersönlich:

    Mit der AfD jetzt in weiteren drei Landesparlamenten wird die Republik europäisch. Rechtsausleger gibt es ja genug um uns herum. Nur – die geerntete Kraft dieser Formation noch ohne Partei-Programm birgt auch Ungeheuer: Da sammeln sich mutmaßliche Teilzeit-Rassisten und dementierende Schusswaffen-Nachdenkerinnen. Dazu kommen jede Menge enttäuschter Protest- und Nichtwähler und alle Segeln unter der Flagge der kalten Verachtung der demokratischen Debatte.

    Für dieses (:) bezahlen wir auch noch Rundfunkgebühren

    http://www.deutschlandfunk.de/landtagswahlen-die-durchgeruettelte-republik.720.de.html?dram:article_id=348277

  52. Wieder eine grandiose Rede von Tatjana Festerling!! Diese Frau MUSS mit an die Spitze unseres Landes!!!

  53. @ #20 Grenzedicht (14. Mrz 2016 17:36)
    OT

    Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat die AfD mit der NSDAP verglichen. Es habe schon einmal eine Alternative für Deutschland gegeben, „sie nannte sich NSDAP“, aber auch damals sei sie keine Alternative, sondern eine Katastrophe für Deutschland gewesen, sagte Mazyek bei einer Parlamentarischen Konferenz gegen Antisemitismus in Berlin.
    Die AfD lege es darauf an, Islamfeindlichkeit und Antisemitismus für ihre Zwecke zu instrumentalisieren
    ————————–

    Da spricht genau der Richtige:

    „…In der Nacht vom 6. auf den 7. September 1955 wurde das Pogrom von Istanbul entfacht, in dessen Folge nahezu 100.000 Christen das Land verließen[38], und dem wie in der Vergangenheit auch Juden, Armenier und Aramäer zum Opfer fielen. Ein fanatisierter Mob setzte allein in Istanbul 72 orthodoxe Kirchen und mehr als 30 christliche Schulen in Brand. Danach schändete er christliche Friedhöfe und verwüstete rund 3.500 Wohnhäuser und mehr als 4.000 Geschäfte. Mord, Vergewaltigung und schwerste Menschenrechtsverletzungen kamen hinzu. Die türkische Polizei sah tatenlos zu…“

    Von den gezielten Christenverfolgungen und -ermordungen 1916, 1933 ganz zu schweigen.

  54. #78 johann (14. Mrz 2016 19:14)
    Nachdem die Balkanroute in der Vorwoche geschlossen wurde, haben am Montag Tausende Migranten das Flüchtlingscamp Idomeni an der griechisch- mazedonischen Grenze verlassen und sich zu Fuß auf den Weg nach Norden gemacht. Die Flüchtlinge, die alternative Übergänge nach Mazedonien finden wollen, werden von griechischen Polizisten umringt und begleitet. Der Fußmarsch der Migranten sei – mittels Flugblättern und Wegbeschreibungen – bereits längerfristig geplant und nicht spontan gewesen, erfuhr die „Krone“ aus österreichischen Polizeikreisen.
    ++++
    Die Invasoren sind alle nur geil auf Sozialtransfers in Deutschland!
    Eine Bedrohung dieser Asylbetrüger auf Leib und Leben liegt nicht vor!
    Weder in Griechenland oder in der Türkei und auch fast ausnahmslos nicht in ihren arabischen Herkunftsländern oder in Afghanistan etc.!

  55. Klasse, die Rede von der Frau Festerling, einfach, gut und auf den Punkt.

    Ein herzliches Dankeschön !!

  56. Die haben jetzt im Lügenfernsehen ewig rumgeeiert, um ja nicht erklären zu müssen, warum der Russe die Truppen abzieht.

    Warum wird dafür ausgiebig über angebliche Herzinfarkte in der BVB-Fankurve berichtet?

  57. OT

    (nur für Todesmutige)

    gleich auf DDR2:

    Was nun, Herr Gabriel?
    19 Uhr 35

    Moderiert wird die Diskussion von den beiden Oberschleimern Peter Frey und Bettina Schausten.

    Fröhliches K*tzen

  58. Auf die Intelligenz von den „Flüchtlingen“ anzuspielen finde ich ehrlich gesagt ziemlich dämlich von Festerling.

  59. Idomeni

    11. März 2016 studio et ira

    Nachdem die Balkanstaaten ihre Grenzen geschlossen haben, harren tausende Flüchtlinge in Griechenland nahe der makedonischen Grenze in Idomeni aus. Die Zustände dort sind alles andere als angenehm:
    Unerbittlich prasselt der Regen auf die Zeltplanen, weicht den Erdboden rundum auf. Längst sind aus kleinen Pfützen große Wasserflächen geworden. Die Bewohner dieser matschigen Fläche suchen verzweifelt nach Möglichkeiten, sich aufzuwärmen. Sie verbrennen Holz und Müll, über ihren Klamotten tragen sie Regencapes – Mitarbeiter von Hilfsorganisationen haben sie verteilt.

    Am Vormittag halten die Menschen im Lager für einen kurzen Moment den Atem an. Ein Mann liegt reglos und zugedeckt auf einer Trage, er wird von anderen Migranten weggetragen. Viele fürchten sofort das Schlimmste. Kurz darauf die Entwarnung: Der Mann lebt. Doch viele hätte auch das Gegenteil nicht überrascht.

    Wessen Schuld ist das? Die der »Hetzer« der AfD? Nein, es ist allein die Schuld von Angela Merkel, den Bahnhofklatschern und Teddybärenverschenker. Diese haben tausende Einwanderer nach Deutschland gelockt. Ohne die Bilder einer lächelnden Merkel mit Einwanderern, ohne die Bilder von Schulkindern und fünfzigjährigen kinderlosen Frauen, die am Bahnhof in München Willkommenskultur feiern, hätte sich viele gar nicht erst auf den Weg gemacht. Ein Realist konnte jedoch von Anfang an absehen, daß die Aufnahmekapazität irgendwann erschöpft sein wird,und daß dann viele irgendwo auf dem Weg zurückbleiben werden.

    Hätte man hingegen von Anfang angesagt, daß man niemand aufnimmt, daß es keine – im Verhältnis zum Wohlstand der meisten Herkunftsregionen der Einwanderer – überaus üppigen Geld- und Sachleistungen gibt, wäre niemand auf der Überfahrt gestorben, müßte jetzt niemand in Idomeni ausharren.

    Die Anhänger der Einwanderungspolitik der Bundesregierung, die sich nur allzu gerne als moralisch überlegen dargestellt haben (im Gegensatz zu den »dunklen Deutschen«), sind gnadenlos gescheitert.

    https://studioetira.wordpress.com/2016/03/11/idomeni/#respond

  60. Die AntiFa macht sich langsam warm. Hier ein Auszug aus linksunten:

    [DD] Eier gegen die AfD

    Verfasst von: hase & häsin. Verfasst am: 14.03.2016 – 11:42. Geschehen am: Sonntag, 13. März 2016. Orte: Dresden.
    gestern traf sich die dresdner afd in ihrem versteck wilsdrufferstraße 11. gegen 20 uhr überbrachten wir den partygästen ein paar verfrühte ostereier und hoppelten davon.
    [HRO] Wahlgeschenk für Arppe (AfD)

    Verfasst von: antifa. Verfasst am: 14.03.2016 – 11:24. Orte: Rostock.
    Wie der Lokalpresse zu entnehmen ist, haben auch in Rostock einige engagierte Menschen in der letzten Nacht dem AfD-Landesvorstand einen Besuch abgestattet. In Mecklenburg Vorpommern wird am 4. September gewählt, lasst uns diese Aktion als einen Startschuss betrachten!
    protest gegen die afd-veranstaltung in offenburg

    Verfasst von: nigra. Verfasst am: 14.03.2016 – 11:02. Geschehen am: Samstag, 12. März 2016. Orte: Offenburg.
    mehrere hundert anhänger*innen der rassistischen partei afd kamen am vergangenen samstag in der bohlsbacher festhalle in offenburg zusammen, um der parteichefin frauke petry, dem eu-parlamentsabgeordneten der afd marcus pretzell und dem jetzigen afd-landtagsabgeordneten stefan räpple zu huldigen. 150 menschen nahmen an der protestveranstaltung gegen den rechten mob teil.
    Demo für die Friedel54

    Verfasst von: anonym. Verfasst am: 14.03.2016 – 09:04. Datum: Samstag, 19. März 2016 – 11:00. Orte: Wien, Berlin.
    Keine ungewollte Modernisierung, keine Verdrängung // Friedel54 bleibt // Keine Kündigung des Kiezladens
    Die Citec-Immobiliengruppe aus Wien investiert fleißig in Berlin. Sie hoffen auf Rendite, wir – die Mieter*innen und Nutzer*innen der Friedelstraße 54 in Berlin-Neukölln – erleben ungewollte Modernisierung, Mietexplosionen und drohende Verdrängung. Dazu wurde dem sozialen Zentrum, dem Kiezladen im Erdgeschoß, zum 30. April gekündigt.
    Aufenthaltsverbot für GG/BOler Georg Huß in Österreich

    Verfasst von: GG/BO. Verfasst am: 14.03.2016 – 08:10. Orte: Graz.
    Zehnjähriges Aufenthaltsverbot für Georg Huß in Österreich
    Unser GG/BO-Aktivist Georg Huß, der am 1. März aus der österreichischen Justizanstalt (JA) Graz-Karlau nach Deutschland abgeschoben wurde, ist aufgrund seines gewerkschaftspolitischen Engagement mit einem (rechtswidrigen) zehnjährigen Aufenthaltsverbot für Österreich belegt worden.
    [FR] Wahlgeschenk für Mandic (AfD)

    Verfasst von: egal. Verfasst am: 14.03.2016 – 00:12. Geschehen am: Sonntag, 13. März 2016. Orte: Freiburg, Hochdorf.
    Der Osterhase war da und hat Eier für Dubravko Mandic abgegeben… Wir haben in der Nacht auf den 14.3. die Fassade des Wohnhauses von Dubravko Mandic in Freiburg Hochdorf mit Farbeiern verschönert. Das war erst ein Anfang!

    Vergleiche dazu auch: http://www.taz.de/!5286629/
    Interview mit dem Sprecher der Antifa in der taz, der zwischen den Zeilen vom kommenden Terror spricht. Der AntiFa Terror und der Islamterror werden kumulieren, finanziert von Kahane und Küstenbarbie.

  61. @47 von Politikern gehasster Deutscher,

    also bitte was diese alte Nazi-Dame da von sich gibt ist pures Nazi Gelabere !

    Mein Gesinnung ist rechts konservativ patriotisch!

    Das was ich hier höre ist einfach nur idiotisch, NPD verdächtig!

    Passt auf was ihr Euch aufs Radar holt mit diesem Video
    kann macht ihr alles kaputt, als AfD würde ich mich von PI Moderatoren welche sowas hier akzeptieren sofort distanzieren und auf PI Mitarbeit verzichten !

    https://www.youtube.com/watch?v=FSuNmBD4zE8

  62. Bei den AfD-Wählern spielt Sozialneid eine grosse Rolle. Auch bei rechtsextremen Einstellungen sticht die AfD eindeutig hervor.

    AfD-Wähler meinen, daß es wertvolles und nicht wertvolles Leben gebe meinen viele AfD-Anhänger

    Viele AfD-Anhänger bejahen das Führerprinzip.

    Nirgendwo sind rechtsextreme Einstellungen so präsent wie bei den AfD-Wählern

    Hetze pur z.Zt. im RBB-Berlin.

    Und jetzt der Experte sowie eine „repräsentative“ Auswahl Berliner Bürger, die in einer Strassenbefragung sich aufs allerschärfste von der AfD distanzieren.

    Die ganze Sendung kommt rüber als sei die AfD ein Heer von äußerst gefährlichen Aliens, welche gerade Deutschland im Sturm nimmt.

    Mein Gott…. was für Kleingeister. Denen steht die Scheixxe bis an die Halskrause.

  63. RBB Berlin Abendschau – Moderation Sascha Hingst

    Unzenzensierte Hetze.

    Die AfD wird in die Nähe des Nationalsozialismus sowie der NSU gestellt.

  64. Zum Glück bekommt der Sternautor Beisenherz etwas Gegenwind nachdem er das Foto von Frau Petry veröffentlich hat.

    http://meedia.de/2016/03/14/nazis-rufen-reicht-nicht-gebrauchsanweisung-fuer-den-medialen-umgang-mit-der-afd/

    „Ganz und gar nicht hilfreich ist es auch, wenn der Gag-Schreiber und stern.de-Kolumnist Micky Beisenherz nach den Wahlen auf seiner Facebook-Seite ein Foto der knienden AfD-Chefin Frauke Petry veröffentlicht, bei dem man ihr unter den Rock schauen kann, dann ist das einfach nur frauenverachtend und geschmacklos. „

  65. #86 Hundewache (14. Mrz 2016 19:29)
    Auf die Intelligenz von den „Flüchtlingen“ anzuspielen finde ich ehrlich gesagt ziemlich dämlich von Festerling.
    ++++
    Sie soll ruhig sagen, dass über die Hälfte von den Invasoren Analphabeten sind!
    Völlig unbrauchbar für eine Integration und den Arbeitsmarkt in Deutschland!
    Deshalb fast alles auf ewig Sozialfälle zu Lasten der deutschen Steuerzahler!

  66. Mazyek: war dieser Moslem und Christenhasser dabei 1933 bis 1945 ?? Woher will der die NSDAP kennen ?? Weiss der überhaupt wie und warum die NSDAP entstanden ist ? Ganz einfach, weil so Dödel wie der, mit der gleichen Meinung wie der, mit den gleichen Forderungen wie der, die Weimarer Republik kaputt gemacht haben

  67. OT

    z.Zt. DDR2

    Sigmar Gabriel läßt sich von den Systemfritzen Schausten und Frey die Wunden lecken.

  68. – 90% waren in SA gegen die SPD,

    – 70% waren gegen die CDU

    – 90% waren gegen die Linke

    – 95% waren gegen die Grünen

    aber 24.5% waren für die AfD

  69. #72 eule54
    Ich weiß dies, ich habe den Link eingestellt, weil man da sehr schön sehen konnte, dass irgendwelche Weltverbesserer ihnen geholfen haben. Auch konnte man sehr schön die Reporterin von N24 sehen wie sie nur auf einen guten Moment gewartet hat um alles in ein erbärmliches Licht zu rücken. Solange es noch die Weltverbesserer gibt, solange werden wir mit weiteren Invasoren rechnen müssen. Die Frage die sich mir stellt ist auch die, wer bezahlt diese Weltverbesserer, dass man tagelang oder Monate da unten sein Unwesen treiben kann.

  70. Unglaublich wie Merkel und Co sich selbst beweihräuchern. ALLE haben Prozente und somit die Wählergunst verloren. Allein die AFD hat gewonnen.
    Jetzt behauptet die Raute des Grauens, dass es alles Protestwähler gewesen sind!
    Es sind Wähler, Menschen die „nah“ am Geschehen sind und nicht in einer Luxuslimousine rumkutschiert werden und dummes, wirres Zeugs reden. In Indomeni sitzen die Meute die zu uns will. Das hat Merkel verursacht. Vielleicht sollte sie mal einen Aufruf starten, NICHT mehr nach Germoney zu kommen! Das wäre für alle Beteiligten besser.
    Hier wieder Terror von den F…klingen.
    http://www.nordbayern.de/region/erlangen/mann-in-erlanger-innenstadt-uberfallen-zeugen-gesucht-1.5058107

    und weil es 40 !! Jugendliche waren, könnte man annehmen es sind auch Illegale
    http://www.nordbayern.de/region/schwabach/40-aggressive-jugendliche-unter-schwabacher-drei-tor-brucke-1.5056206

  71. Das Sattelschwein vom Rammelsberg erklärt im ZDF gerade wieder seine dämlichen politischen Vorstellungen!
    Gut so!
    Dadurch wird die SPD bald zu einer Splitterpartei verkommen und die AfD wird die stärkste politische Kraft in Deutschland! 🙂

  72. @ #83 Alucard (14. Mrz 2016 19:28)
    Die meisten Wähler der AfD wissen nicht, wen sie gewählt haben, sagt der Europaabgeordnete Hans-Olaf Henkel.

    n-tv.de: Macht Ihnen der Erfolg Ihrer ehemaligen Partei, der AfD, Sorge?

    Hans-Olaf Henkel: Man kann es als europäische Normalität bezeichnen, dass eine solche Partei jetzt auch bei uns Fuß fasst. In Österreich ist die FPÖ wesentlich stärker, in Frankreich Marine LePen mit dem Front National. Wir müssen eben damit fertig werden,

    Wo ist in der Flüchtlingspolitik der Unterschied zwischen Alfa und der AfD?

    Unsere Flüchtlingspolitik ist angesiedelt zwischen der naiven Willkommenspolitik von Frau Merkel und den Schießbefehlen der AfD.
    —————
    Der Europaabgeordnete Hans-Olaf Henkel hat wohl offensichtlich ebenfalls nicht begriffen:

    Es gibt KEINE Flüchtlinge, es sind illegale Eindringlinge.

    Genfer Flüchtlingskonvention:
    1. Krieg oder Bürgerkrieg ist kein asylrelevanter Grund.

    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    Art 16a
    (1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.

    Hat er die Wähler der AFD alle befragt, das er sich anmaßen kann, zu behaupten, sie wüssten nicht, was sie gewählt haben?

    Entgegen der Äußerung von Hans-Olaf Henkel hat die AFD KEINEN Schießbefehl erteilt.

    Der während des Hitler-Regimes geborene Henkel müsste eigentlich ganz genau wissen, was im §11 UZwG steht.

    Geschossen an der Grenze hat die Türkei, die gleichzeitig auch den IS unterstützt, kritische Journalisten verhaften lässt und völkerrechtswidrig in andere Staaten einmarschiert.

    Aber die Türkei soll mindestens 6 Milliarden Euro von uns bekommen, Visafreie Einreise zu uns und die rasche EU-Mitgliedschaft.

    Da sieht selbst ein Blinder mit Krückstock, wo welcher Hamster humpelt.

  73. #105 Zwiedenk (14. Mrz 2016 19:51)

    #93 Cendrillon (14. Mrz 2016 19:36)

    Sie sehen noch DDRBB? Staun.

    Ich kundschafte den Feind aus.

  74. Russland
    „Ziel erreicht“ – Putin befiehlt Abzug der russischen Streitkräfte aus Syrien
    14.03.2016 • 18:58 Uhr

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Abzug der russischen Truppenkontingente in Syrien befohlen. Laut seiner Begründung wurden die zuvor gesetzten Objektive erreicht, so dass es keinen weiteren Bedarf für die Präsenz der russischen Streitkräfte auf syrischen Territorium gibt. Dieses Vorgehen sei mit dem syrischen Präsidenten Assad abgesprochen.
    „Ich betrachte die Objektive, die wir für die Mission in Syrien gesetzt hatten, für zum großen Teil erreicht. Aus diesem Grund befehle ich den Abzug des größten Teils unserer Truppenverbände von dem Territorium der Arabischen Republik Syrien.“

    So Wladimir Putin am Montag während eines Treffens mit dem russischen Verteidigungsminister Sergei Kuschugetowitsch Schoigu. Zudem betonte er:

    „Ich hoffe, dass der Beschluss zum Truppenabzug allen Konfliktseiten ein wichtiges Signal sendet und zur friedlichen Beilegung des Konflikts beiträgt.“

    https://deutsch.rt.com/russland/37297-ziel-erreicht-putin-befiehlt-abzug/

    ——————-

    das kommt aber sehr kurzfristig !!!

  75. #96 eule54
    Dann hätte man auf das Bildungsniveau ansprechen sollen, alles andere hat so ein Geschmäckle.

  76. OT

    Ihr erinnert euch? Spaßbad Arriba? Wo zwei Afghanen Mädchen vergewaltigten? Jetzt ist genau in dem Bad schon wieder Streß mit Mohammedanern:

    Eine ägyptische Mummelfrau wollte in Jeans schwimmen. Sicherheitsdienst: Iss nicht! Bad verlassen oder Schwimmzeug anziehen.

    Daraufhin gingen ihr Besitzer sowie zwei sich spontan solidarisierende Mohammedaner-Familien auf das Personal los. Das konnte sich nur mit Pferfferspray wehren. Jetzt wird ermittelt – gegen den Sicherheitsdienst.

    Moslems RAUS!

    http://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/streit-mit-sicherheitsdienst-badegaeste-durch-pefferspray-verletzt-id13004481.html

  77. #109 Hundewache (14. Mrz 2016 20:00)
    #96 eule54
    Dann hätte man auf das Bildungsniveau ansprechen sollen, alles andere hat so ein Geschmäckle.
    ++++
    Geschmäckle?
    Der durchschnittliche IQ der Invasoren dürfte deutlich unter 80 liegen!
    Damit kann man in Deutschland wahrscheinlich vorwiegend nur von Sozialtransfers leben!

  78. Henkel, welche eine Flachpfeife sind sie nur. Sorry!

    Und von Ihren Büchern war ich mal echt angetan.

  79. #110 Babieca (14. Mrz 2016 20:02)

    Daß wegen des Pfeffersprayeinsatzes ermittelt wird ist klar, Formsache, typischer Propagandaartikel.
    Aus Spaß werden die Sicherheitsleute ihr Pfefferspray sicher nicht eingesetzt haben.

    Aber was stellen die sich auch so an? Wenn die Arbeiter aus der Müllsortieranlage nach Feierabend mit Arbeitskleidung dort baden ist das doch bestimmt auch in Ordnung, Wasser ist zum Waschen da.
    Und die Frau aus dem Pyramidenland wollte doch bestimmt nur ihre superenge Jeans vernünftig hochziehen können. Daheim war die Badewanne leider belegt, weil Onkel gerade ein Lamm zu schlachten hatte und das Wegspülen der Eingeweide nicht klappt wie erhofft, jetzt ist alles verstopft.

    Langer Rede kurzer Sinn: Arriba-Bäder gilt es weiträumig zu meiden.

  80. #1 Sauerlaender (14. Mrz 2016 17:00)

    Bei meedia steht, das Mickey Beisenherz, der Gagschreiber von der heute show…

    Wozu beschäftigt die heute-show einen „Gagschreiber“? Die lesen doch nur politisch korrekte Standards vor, dazu braucht man doch keinen Gagschreiber.

  81. Wer ist hier verblendet ???
    Merkel hat leider recht, wenn sie sagt Ihre Politik werde im großen und ganzen die Wahlen bestätigt.
    Die Zustimmung der die Flüchtlingspolitik unterstützenden Parteien liegt bei diesen Wahlen zwischnn 75 und 87,5%. Macht Euch das mal klar.
    Merkel wird einen Weg finden das Land weiter zu fluten und zu islamisieren. Der Kampf ist verloren.
    Wir sind eine Minderheit.

  82. # 86 alucard

    Der Herr Lucke weiß leider vermutlich wirklich nicht, wie man die Wörter „Humor“ und „Mensch“ schreibt, dem Herrn Henkel muss der tiefere Sinn von Humor und Toleranz abhanden gekommen sein, ich kannte ihn (ganz konkret) völlig anders.

    Wer sich angesichts dieser Ausgangsvoraus- setzungen persönlich und ohne eine zählbare Gefolgschaft als die „Mitte“ verortet, der hat größere Probleme mit sich selbst und braucht demzufolge keine Wähler, um damit fertig zu werden, sondern professionelle Hilfe.

  83. Angela Merkel avanciert zu einer noch größeren Lachnummer als Claudia Roth!
    Wär hätte das vor 7 Monaten gedacht?!

  84. schon gehört

    OT,-.….Meldung vom 4.03.2016 – 18:39 uhr

    Linken-Spitzenkandidat
    Erster Rücktritt nach Wahl-Beben in Deutschland

    Linken-Spitzenkandidat Wulf Gallert ist am Montag als Fraktionschef in Sachsen-Anhalt zurückgetreten. Das gab er am Tag nach der Landtagswahl am Rande einer Versammlung des Landesvorstandes seiner Partei bekannt. http://www.focus.de/politik/deutschland/landtagswahl-in-sachsen-anhalt-2016/linken-spitzenkandidat-erster-ruecktritt-nach-wahl-beben-in-deutschland_id_5357837.html

  85. #111 eule54
    Es geht darum, sich nicht auf solche Vergleiche einzulassen, das bietet Angriffsfläche ohne Ende.

  86. OT
    Schon ein paar Tage her, aber lustig:
    Flüchtlinge geraten wegen Filesharings ins Visier der Massenabmahner: http://heise.de/-3127433
    Und klar, dass die Massenabmahner Rücksicht auf all die IT-Fachkräfte nehmen, die nun wirklich nicht wissen können, dass es verboten sein könnte, den ganzen Tag kostenlos Pornos zu gucken. Mehr als 1.200 Kommentare.

  87. #120 Hundewache (14. Mrz 2016 20:30)
    #111 eule54
    Es geht darum, sich nicht auf solche Vergleiche einzulassen, das bietet Angriffsfläche ohne Ende.
    ++++
    Die Problematik ist mir durchaus bewußt.
    Doch soll man deshalb die Realität verschweigen?

  88. #90 Unbekannter (14. Mrz 2016 19:33)

    Idomeni

    11. März 2016 studio et ira

    Nachdem die Balkanstaaten ihre Grenzen geschlossen haben, harren tausende Flüchtlinge in Griechenland nahe der makedonischen Grenze in Idomeni aus. Die Zustände dort sind alles andere als angenehm:
    Unerbittlich prasselt der Regen auf die Zeltplanen, weicht den Erdboden rundum auf. Längst sind aus kleinen Pfützen große Wasserflächen geworden. Die Bewohner dieser matschigen Fläche suchen verzweifelt nach Möglichkeiten, sich aufzuwärmen. Sie verbrennen Holz und Müll, über ihren Klamotten tragen sie Regencapes – Mitarbeiter von Hilfsorganisationen haben sie verteilt.

    Am Vormittag halten die Menschen im Lager für einen kurzen Moment den Atem an. Ein Mann liegt reglos und zugedeckt auf einer Trage, er wird von anderen Migranten weggetragen. Viele fürchten sofort das Schlimmste. Kurz darauf die Entwarnung: Der Mann lebt. Doch viele hätte auch das Gegenteil nicht überrascht.

    Wessen Schuld ist das? Die der »Hetzer« der AfD? Nein, es ist allein die Schuld von Angela Merkel, den Bahnhofklatschern und Teddybärenverschenker. Diese haben tausende Einwanderer nach Deutschland gelockt. Ohne die Bilder einer lächelnden Merkel mit Einwanderern, ohne die Bilder von Schulkindern und fünfzigjährigen kinderlosen Frauen, die am Bahnhof in München Willkommenskultur feiern, hätte sich viele gar nicht erst auf den Weg gemacht. Ein Realist konnte jedoch von Anfang an absehen, daß die Aufnahmekapazität irgendwann erschöpft sein wird,und daß dann viele irgendwo auf dem Weg zurückbleiben werden.
    ———————–
    Vor allem ist das doch total menschenverachtend, dass die den F-Lingen sagen, sie müssen mit nem Boot nach Griechenland übersetzen und von dort aus zu Fuß sich durchschlagen. Ist irgendwo ne Grenze zu, müssen sie mit Steinen werfen wie die Antifa hier im Straßenkampf gegen das „Etablishment“ aka unsere arme Polizei. Warum? Testen die linken „Aktivisten“ und Aufhetzer so, ob diese zum späteren Bürgerkrieg in D geeignet sind oder was?
    So Survival of the fittest-mäßig, Spiel-ohne-Grenzen, der brutalste Brutalo gewinnt den Preis, Eintritt ins Merkel-Paradies mit der fetten Mama, die sämtliche Überschüsse Deutschlands den Syrern versprochen hat und kalt lächelnd im TV verkündet: „Deutsche kriegen nichts!“ und dabei diabolisch grinst. Frauen und Kinder werden nur benutzt, auch vom UNHCR.
    Echt, geht’s noch? Was geht da ab? Würde man Flüchtlingen helfen wollen, dann könnte man Frauen und Kinder aus Syrien oder auch der Türkei direkt einfliegen.
    Angesichts der Tatsache, dass 70% der hier Angekommenen Männer im wehrfähigen Alter sind, müsste man sofort einen Aufnahmestopp für männliche Flüchtlinge erlassen. Nichts dergleichen geschieht.
    In der Ukraine wurden „dunkelhäutige“ Söldner gesichtet. Hat Merkel die Männer durchreisen lassen, damit die Ukraine Unterstützung von den Dschihadisten aus Syrien bekommt, die den Kampf gegen Assad verloren haben?

  89. #125 & #127:

    Im Internet wurde dazu aufgerufen, dass die ganzen Seiten der Afd mit Spam geflutet werden sollen. Da war auch wirklich alles voll und die Admins kamen anscheinend nicht mehr mit dem Löschen nach. Ich nehme mal an, dass man die Seiten erst mal kurzfristig deaktiviert hat, bis wieder Ruhe einkehrt.

    Da zeigen einige wieder ihr demokratiches Verhältnis und drehen anscheinend jetzt ganz ab.

  90. Heute, „Am Tag danach“, wird via gleichgeschalteter LÜGENMEDIEN aus allen Rohren zoröckgeschoSSen.
    Ausgerechnet die Transatlantiker_Mafia (aka deukischer Unternehmer-verband) orakelt und hetzt in Richtung der AfD. Der Wahlerfolg der AfD werde viele „potentielle“ Investoren von „unserem Land“ (früher sagte man: Deutschland) fern halten und andere vergraulen. Die Afd sei zunehmend „antikapitalistisch“ und ähnele immer mehr der Partei die LINKE.

    So so…. Wer kooperiert denn Land auf Land ab, mit den breiten, bunten „Bündnissen“, die alle von LINKS- bis LINKS_radikalen „AktivistX_innen“ durchsetzt sind; mit links-Linksradikalen Gewerkschaften DGB, ver.di Links_Jugend, der links terroristischen Antifa ect. ?

    In diesem Zusammenhang versteht man auch die Einschleusung des Vorbild_Kapitalisten Henkel in die AfD, vor der spektakulär inszenierten Weckruf_Spaltung. Das Unterfangen der alfaMännchen ging dann gründlich in die Hose, und jetzt darf die AfD sogar als „antikapitalistisch“ gegeißelt werden, während die transatlantisch- staatlichen Muster_Kapitalist_innen weiterhin, offen und dreist im Konglomerat mit Deutschland_zerstörenden LINKEn Antikapitalisten gegen die AfD und das deutsche Volk wüten.

    Schande über €uch Volksverräter !!!!!!

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
    vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
    dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“

    Carl Theodor Körner. Deutscher Dichter. Gefallen 1813 im Freiheitskrieg gegen Napoleon.

  91. #110 Babieca   (14. Mrz 2016 20:02)  
    OT
    Ihr erinnert euch? Spaßbad Arriba? Wo zwei Afghanen Mädchen vergewaltigten? Jetzt ist genau in dem Bad schon wieder Streß mit Mohammedanern:
    Eine ägyptische Mummelfrau wollte in Jeans schwimmen. Sicherheitsdienst: Iss nicht! Bad verlassen oder Schwimmzeug anziehen.
    Daraufhin gingen ihr Besitzer sowie zwei sich spontan solidarisierende Mohammedaner-Familien auf das Personal los. Das konnte sich nur mit Pferfferspray wehren. Jetzt wird ermittelt – gegen den Sicherheitsdienst.
    Moslems RAUS!
    http://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/streit-mit-sicherheitsdienst-badegaeste-durch-pefferspray-verletzt-id13004481.html

    Es kann getrost davon ausgegangen werden, dass das Arribas demnächst den gleichen Weg wie das einst berühmte „Blub“ in Berlin gehen wird.
    Das „Blub“ liegt in Neukölln, was schon erklärt, warum es schliessen musste.
    Es ist halt so, dass überall, wo sich mohammedanische Primitivkulturen bei machen, sich auch mohammedanische Zustände einstellen.

  92. Bin gespannt ob ein paar Linke Nazis zugegen sein werden um Hakenkreuzbomben aus Pappmache und Kleber zu verteilen. Dafür haben die kpd sturmtruppen echt meinen Respekt hab mich köstlich amüsiert über den planlosen Syrer mit der Waldorfnazibombe in der Hand.

  93. ARRIBA?? Ist bei mir um die Ecke, da bin ich gespannt ob und welche Zeitung noch darüber schreibt. Hier ist das ganz normal das die Leute nicht verunsichert werden sollen. Die MOPO ist journalistisch völlig wertlos geschweige denn die anderen Superkorrekten Blätter.

  94. #123 Grenzedicht (14. Mrz 2016 20:39)

    OT
    AfF Facebook-Seite down oder geschlossen worden durch die AfD

    https://www.facebook.com/alternativefuerde/

    Bestimmt nicht freiwillig durch die AfD, die sich dort vor wenigen Stunden noch stolz für das 250.000ste Like bedankt hat. Vor einer guten halben Stunde funktionierte die Seite noch einwandfrei.

  95. #138 Puseratze
    LOL! Ist Crystal Meth jetzt bei den Spießern der Grünen angekommen?
    Die Göre-Eckhardt schaut in dem Film aus wie eine Behinderte, absolut grenz-debil und als ob die schielt oder im Delirium ist. Ist dir das auch aufgefallen?

  96. #131 Das_Sanfte_Lamm (14. Mrz 2016 20:52)

    Das mit dem Blub und den Bildern der Verwüstung stimmen immer wieder depressiv. Wie in einem Endzeitfilm. Und wir sind mitten drin.

    ———————-

    Zu dem heutigen Massenaufbruch aus Idomeni (mit Fluß und mazedonischer Grenze-stürmen): Alle die, die hier von einer von Deutschen geplanten Aktion sprachen, auch weil da deutsche Linksspinner rumsprangen, hatten wohl recht:

    Sind Flüchtlinge in Idomeni angestiftet worden, die riskante Weiterreise anzutreten? Es gibt einen Flyer eines „Kommando Norbert Blüm„.

    http://www.abendblatt.de/politik/article207194491/Aufbruch-der-Idomeni-Fluechtlinge-von-ausserhalb-gesteuert.html

  97. #141 wäre gut wenn das video auch ausserhalbs facebook aufzurufen wäre,was spielt sich darin ab?

  98. #143 Bin gespannt ob das Medien aufgreifen werden. Kann natürlich auch nur sein das die Bild Redaktion ungeduldig wurde weil es nicht so läuft wie gewünscht von oben. Die Artikel über die AFD sprechen schon eine klare faschistische Sprache

  99. #143 Babieca (14. Mrz 2016 21:52)
    #131 Das_Sanfte_Lamm (14. Mrz 2016 20:52)

    Das mit dem Blub und den Bildern der Verwüstung stimmen immer wieder depressiv. Wie in einem Endzeitfilm. Und wir sind mitten drin.

    ———————-

    Nach meiner persönlichen Schätzung wird Ende 2017 in vielen Städten das öffentliche sozial-kulturelle Leben weitestgehend zum Erliegen gekommen sein, sollte es die Primitivkulturen schaffen, in der prognostizierten Masse nach Deutschland zu kommen.
    Dann werden ganze Innenstädte und Vergnügungsviertel, in denen früher abends das Leben pulsierte, aussehen wie das alte Blub.
    ——————————

    Zu dem heutigen Massenaufbruch aus Idomeni (mit Fluß und mazedonischer Grenze-stürmen): Alle die, die hier von einer von Deutschen geplanten Aktion sprachen, auch weil da deutsche Linksspinner rumsprangen, hatten wohl recht:

    Sind Flüchtlinge in Idomeni angestiftet worden, die riskante Weiterreise anzutreten? Es gibt einen Flyer eines „Kommando Norbert Blüm„.

    http://www.abendblatt.de/politik/article207194491/Aufbruch-der-Idomeni-Fluechtlinge-von-ausserhalb-gesteuert.html

    Salonlinkes Getue und Gutmenschen-Heucheln ist heute chic und en vogue, jeder der sich so in Szene setzt, kann sich auf positive Publicity in den Sudel-Medien freuen

  100. Neger- und Moslem-Import führt zum Völkermord auf deutschem Boden. 9jährges Mädchen Kayla Meyer von Negern in Rhodesien gelyncht. Wer helfen will, denn Weiße auf der Flucht (Ukraine, Südafrika) erhalten in Merkels EUdSSR kein Asyl.

  101. #143 Babieca
    ————-
    Das tollste ist jetzt auf der ARD-Seite nachzulesen. Angeblich wird es „sehr schwer“ werden, die F-linge von Mazedonien nach Griechenland zurückzuschieben. Wer hätte das gedacht?
    Weil Mazedonien kein EU-Land ist und GR ist eins.
    Komisch, umgekehrt geht doch immer: Türkei, kein EU-Land, freie Einreise nach GR. Umgekehrt, is nich!

    Habe Angst, dass die Mazedonier umkippen. Wenn noch mehr kommen. Sie haben aber die linken Kriegstreiber, die heuchlerisch vorgeben, aus „humanitären Gründen“ zu handeln, ebenso festgenommen. Auch einige Journalisten. Wenigstens ein Lichtblick.

  102. #148 Bunter Irrsinn (14. Mrz 2016 22:08)
    Neger- und Moslem-Import führt zum Völkermord auf deutschem Boden. 9jährges Mädchen Kayla Meyer von Negern in Rhodesien gelyncht.
    […]

    Ja – wie?
    Nicht mal vergewaltigt?
    [/Zynismus off]

  103. Der junge Schnösel, der rotzgrün aussieht, ist also ein Bild-Zeitungs-Heini.
    Würde mich nicht wundern, wenn die Bild-Zeitung das Ganze organisiert hat, um spektakuläre Bilder zu kriegen.
    Dass Menschen dabei ertrinken, scheint unsere „Guties“, für die das wie Zeltlager ist, nicht zu stören. Im Zweifel ist eben der deutsche Michel daran schuld.
    Der Die-Renten-sind-sischä ist aus purer Eitelkeit vor Ort gefahren; was hat der da zu suchen? Begreift der nicht, dass sein Auftauchen dort von F-lingen als Hoffnung gedeutet wird, D will die alle bei sich haben?
    Dem sollte die Pension gestrichen werden. Selbst mit dicker Rente und fast scheintot muss er noch D schaden.

  104. Lutz Bachmann wird am 19. April wegen Volksverhetzung vor Gericht stehen.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/prozesse-pegida-gruender-bachmann-wegen-volksverhetzung-vor-gericht_id_5356578.html

    Vorgeschoben werden mal wieder die alten Sprüche bei Facebook, für die er sich bereits mehrfach entschuldigt hat.
    Letztlich geht es aber stetz gegen Islamkritiker, es geht gegen die Aufklärung, es geht letztlich gegen Kritik am Islam:

    Michael Stürzenberger wurde zum Beispiel wegen Volksverhetzung verklagt, ohne irgendwelche Schimpfworte verwendet zu haben.

    Akif Pirinçci: Anklage wegen Volksverhetzung.

    Barino B.: Anklage wegen Volksverhetzung.

    Pastor Olaf Latzel: Anklage wegen Volksverhetzung.

    Sabatina James: Vorwurf der Volksverhetzung.

    Hamed Abdel-Samad wurde jetzt ebenfalls wegen Volksverhetzung angeklagt.

    (Die Liste ist längst nicht vollständig.)

    Fest steht: Die Angeklagten sind nicht Kritiker des Christentums oder Beschimpfer der Kirche gewesen (die anzuklagen ebenfalls falsch wäre), es sind immer – tatsächlich äußerst mutige und standhafte – Kritiker des Islam, die kriminalisiert werden. Vor deren Courage verneige ich mich.
    Diese Menschen stehen für uns alle vor Gericht.

    SAPERE AUDE!

  105. Zu den durch den Fluß latschenden „Flüchtlingen“ hier ein ausführlicher langer Bericht mit vielen Fotos:

    Tausende Migranten marschierten Richtung Norden
    Exodus aus Idomeni
    14.03.2016, 22:12

    ………Der Fußmarsch der Migranten sei – mittels Flugblättern und Wegbeschreibungen – bereits längerfristig geplant und nicht spontan gewesen, erfuhr die „Krone“ aus österreichischen Polizeikreisen. Zu einem erneuten Massenansturm kam es allerdings nicht.
    […]

    http://www.krone.at/Welt/Tausende_Migranten_marschierten_Richtung_Norden-Exodus_aus_Idomeni-Story-500666

  106. Extra – Das RTL Magazin
    Heute | RTL | 22:15 – 23:30 Uhr | Absurde Verharmlosung der Übergriffe in Schwimmbädern! Weil vor laufender Kamera – nachdem die Flüchtilanten bereits des Bades verwiesen wurden – keine Frau vergewahltigt wurde, ist alles erfunden….Und kleine Mädchen mit 12 würden sich eh dort prostituieren.

  107. Lampedusa-Neger bei der kulturellen Kulturbereicherung:

    17-Jährige rettet sich durch Tritt in den Schritt

    Ettlingen. Mit einem entschlossenen Tritt zwischen die Beine schlug eine 17-Jährige einen Angreifer in die Flucht. Die Jugendliche war am Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr auf dem verlängerten Hermann-Löns-Weg in Richtung Karlsruhe-Rüppurr unterwegs, als sie von einem Unbekannten, kurz nach der Unterführung, von hinten attackiert wurde.

    http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-17-Jaehrige-rettet-sich-durch-Tritt-in-den-Schritt-_arid,1085157.html

    🙂

  108. #153 Selberdenker (14. Mrz 2016 22:45)
    Lutz Bachmann wird am 19. April wegen Volksverhetzung vor Gericht stehen.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/prozesse-pegida-gruender-bachmann-wegen-volksverhetzung-vor-gericht_id_5356578.html

    Vorgeschoben werden mal wieder die alten Sprüche bei Facebook, für die er sich bereits mehrfach entschuldigt hat.
    Letztlich geht es aber stetz gegen Islamkritiker, es geht gegen die Aufklärung, es geht letztlich gegen Kritik am Islam:

    Michael Stürzenberger wurde zum Beispiel wegen Volksverhetzung verklagt, ohne irgendwelche Schimpfworte verwendet zu haben.

    Akif Pirinçci: Anklage wegen Volksverhetzung.

    Barino B.: Anklage wegen Volksverhetzung.

    Pastor Olaf Latzel: Anklage wegen Volksverhetzung.

    Sabatina James: Vorwurf der Volksverhetzung.

    Hamed Abdel-Samad wurde jetzt ebenfalls wegen Volksverhetzung angeklagt.
    […]

    Volksverhetzung ist ein x-beliebig anwendbarer Gummiparagraph, der den einen oder anderen Missliebigen, der nicht über die finanziellen Mittel verfügt, einen Prozess durchzustehen, zum klein Beigeben zwingen kann.
    Theoretisch könnte man heute posthum selbst Robert S. Patton oder Henry Ford wegen „Volksverhetzung“ anklagen.

  109. Langfristig gesehen sollte das Org-Team von PEGIDA FACEBOOK verlassen. Stattdessen bei vk.com anmelden.Habe ich bereits vollzogen.

  110. Ja, lasst sie alle geifern,schäumen,diffamieren und lügen,was in der Vergangenheit nicht geklappt hat,wird auch in Zukunft nicht klappen.
    Es geht in der Bevölkerung doch nicht mehr darum,den Asylwahn,nachträglich, zu legitimieren,es geht den Menschen um ihre Sicherheit,ihren Lebensstandard,der eh schon gering ist,ihre Gesundheit und vieles mehr,was sich in der realen Welt abspielt.
    Da können sie von Rednerpulten,Kanzeln oder in der Lügenpresse und den gleichgeschalteten Medien behaupten was sie wollen,das Volk hat begriffen wie es verarscht,verdummt,belogen und entrechtet wird und auch weiterhin soll.
    Die heutige Realität in Germoney ist das beste Parteiprogramm der AfD,weil es sich auf Tatsachen aufbaut und keine Theoremen oder leere Worthülsen dieser Deutschlandverräter anbietet.
    Die Logik,mit der dieser Asylwahn beendet werden muß und der darauf folgenden Zurückführung aller derer,die hier, rechtlich, kein Asyl bekommen oder zu erwarten haben, ergibt sich von selbst und genau das ist der Fakt,Deutsches Recht muss wieder Deutsches Recht werden,es darf nicht zu Gunsten anderer gebrochen oder verwässert werden.

  111. #159 Bunter Irrsinn (15. Mrz 2016 01:00)
    #147 Das_Sanfte_Lamm

    Vorher vergewaltigt.

    Ich erwische mich in letzter Zeit immer öfter dabei, dass ich vor meinem geistigen Auge eingezäunte und streng bewachte Areale hinter dem Ural in Sibiriens Weiten sehe……………….

  112. #160 Das_Sanfte_Lamm

    South Africa: White race is forced by some niggarish subhumans to survival.

  113. Jetzt werden die Schwarzen auch schon zu Nazis in Südafrika,weil die Deutschen AFD gewählt haben ;o)

    http://stopwhitegenocideinsareports.blogspot.de/

    Das solche Verfahren wegen Volksverhetzung überhaupt eröffnet werden ist ja das eine, das jemand der sich als deutscher Bürger sein Recht auf freie Meinungsäusserung „heraus genommen“ hat nun damit leben muss das derjenige der seinen Mordaufruf nicht verhindert sondern eher befördert hat heute im Bundestag spricht.Nein,kein Scherz!

    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article153293988/Fragen-an-den-Grossscheich-im-Deutschen-Bundestag.html

    Ja wenn die Kohle stimmt dann ist unser GG auch total scheiss egal.

  114. #148 Exported_Biokartoffel (14. Mrz 2016 22:44)

    Der Die-Renten-sind-sischä ist aus purer Eitelkeit vor Ort gefahren; was hat der da zu suchen? Begreift der nicht, dass sein Auftauchen dort von F-lingen als Hoffnung gedeutet wird, D will die alle bei sich haben?
    Dem sollte die Pension gestrichen werden. Selbst mit dicker Rente und fast scheintot muss er noch D schaden.

    Blüm war ein A****loch, ist ein A****loch und wird immer ein A****loch bleiben, auch wenn er noch so senil sein mag. Einer der Totengräber der CDU wie Geißler und Süssmuth, denen Eigen-Publicity stets am wichtigsten war und die sich dem linken Mainstream früh angedient haben. Merkel ist Vollendung und negativer Höhepunkt des unseligen Wirkens solcher Figuren.

  115. Okay, ich habe verstanden!
    Lassen wir doch erst einmal die AfD ankommen und arbeiten. Dann werdenwir bald sehen, wer die besseren Argumente für den Deutschen Wähler hat!

  116. Glückwunsch AfD zu euren tollen Wahlergebnissen. Weiter geht’s in Niedersachsen.
    Bleibt sachlich und schlagt die Anderen mit ihren eigenen Waffen.

Comments are closed.