merkel_erdoganWird Merkel morgen, am 7. März 2016 auf dem sogenannten EU-Türkeigipfel 500 Millionen Europäer an die Türkei verschachern? Die Bundeskanzlerin der BR Deutschland hat sich mit ihrem alternativlosen Plan, dass die Türkei die EU/Merkel vor der selbst verschuldeten islamischen Migranten-Flutung rettet, völlig in die Abhängigkeit vom Neo-Osmanen Erdogan begeben. Wer ist diese Person, die dafür sämtliche Menschenrechtsverletzungen der Türkei beiseite schiebt?

(Von Alster)

Katie Hopkins beschreibt sie so in der „Daily Mail“:

Ich hielt inne, hörte auf den Leuten zuzuhören, die über die Bedeutung der Schengen-Zone redeten [..] ich schaute auf Merkel und erkannte, statt eines „World Leader“ mit Freundlichkeit im Herzen war da nur ein „Ginger German“ – Pommes Fritten essend und bereit, Griechenland über Bord zu werfen, damit Deutschland den Kopf über Wasser halten kann.

Ginger (German) bedeutet übersetzt laut Duden rotblond und/oder seelenlos.

Merkel hat an der Fritten-Bude am jüngsten türkeifreien Gipfel in Brüssel selbstverständlich ein Selfie für den Asylforderer-Nachschub gemacht. Als der nette Verkäufer nach der gewünschten Sauce fragte, fragte sie nach seiner Lieblingssauce. Das ergab: Eine Tüte Fritten, dazu Sauce „Andalouse“.

selfie

Zum EU-Gipfel: Nach den Vorstellungen des deutschen EU-Kommissars Günther Oettinger sollen die Steuerzahler der EU der Türkei jährlich bis zu 7 Milliarden Euro überweisen, damit die Türkei die „Flüchtlinge“ und Migranten nicht in die EU einreisen lässt. Achtung liebe Wähler! In einer Woche finden auch in Oettingers Heimatland Baden-Württemberg Landtagswahlen statt.

Aber es geht längst nicht mehr nur um Geld oder Visafreiheit für Türken. Die Türkei will neben dem schon erreichten außenpolitischen Freibrief in Syrien als Nato-Mitglied die Unterstützung der EU für eine territoriale Ausdehnung auf syrisches Staatsgebiet. Ankara spricht von einer „Flüchtlingsstadt“, die gebaut werden soll. Gemeint ist der Rückgewinn von Gebiet, auf das die Türkei seit osmanischen Zeiten Anspruch erhebt. Tatsächlich geht es der Türkei um einen uralten „Gebietsanspruch“ auf syrischem Territorium.

Der ehemalige Chef des Nationalen Sicherheitsrats von Israel, Giora Eiland:

Etwa ein Jahr vor besagtem Treffen mit dem Russen, traf ich einen hochrangigen türkischen Funktionär. [..] Bei diesem Treffen sprach der Funktionär sehr offen über die Weltanschauung seines Landes: „Wir wissen, dass wir die Länder, die vor 1917 zum Osmanischen Reich gehörten, nicht zurückbekommen können,“ sagte er. „Aber macht nicht den Fehler zu denken, dass wir die Grenzen, die uns nach dem 1. Weltkrieg von den Siegermächten – vor allem Frankreich und dem Vereinigten Königreich – zugewiesen wurden, akzeptabel finden. Die Türkei wird einen Weg finden, zu seinen natürlichen Grenzen im Süden – zwischen Mossul im Irak und Homs in Syrien – zurückzufinden. Das ist unser naturgemäßes Bestreben und es ist durch die starke Präsenz von Turkmenen in der Region gerechtfertigt.“

Bei DWN heißt es:

Nach dem Sturm auf die Zeitung Zaman müsste die EU den Gipfel mit Erdogan eigentlich absagen… Es ist ein bizarrer Zufall, dass nun ausgerechnet jenes Land, das rasend schnell die Demokratie abschafft, die Probleme der EU lösen soll…Nun soll ein „Deal“ mit Erdogan die von Merkel mitverursachten Probleme lösen.

Noch mal Katie Hopkins zur EU:

Dieses EU-sozialistische Experiment ist jetzt vorbei, aber Merkel, Juncker und der Rest weigern sich, das anzuerkennen. [..]

Alle freiheitsliebenden Europäer sind aufgerufen, den Merkel-Türkei-Gipfel genau zu beobachten.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

234 KOMMENTARE

  1. Diese Frau hört einfach nicht auf Schicksal für Deutschland zu spielen, sie prostituiert ihr Land an einen Menschenschlächter, wie Erdogan einer ist.

    Mit solch einem Schweinehund sollte man keine Minute Zeit verschwenden.

    Jawohl! Wir können und wollen unsere Grenzen vor der Islamisierung durch die arabischen Länder und der Türkei ohne Erdogan sichern!

    Der Euro ist bereits 2001 gescheitert, die Invasion des Establishment ist gescheitert und schon lange ist die verwirrte Frau im Kanzleramt gescheitert. Sie sollte dringend ihren Hintern bewegen und das Land verlassen.

  2. „Dieses EU-sozialistische Experiment ist jetzt vorbei, aber Merkel, Juncker und der Rest weigern sich, das anzuerkennen.“
    Ja, das liest man allenthalben- aber ich bezweifle, dass sich diese abgehalferten Gestalten geräuschlos zurückziehen- sie werden mit aller Gewalt weiterstümpern.

    Merkel und Erdogan eint der Größenwahn- daran fehlt es keinem von beiden- ebenso treten beide ihre Verfasssung gleichermaßen mit Füßen.
    Allerdings lacht Erdogan über die angebliche Physikerin der Macht, da er ihr die Bedingungen diktiert, sie hingegen kuscht brav und verrät ihr eigenes Volk.

  3. +++
    Die Türkei wird einen Weg finden, zu seinen natürlichen Grenzen im Süden – zwischen Mossul im Irak und Homs in Syrien – zurückzufinden.
    +++

    Falsch. Die natürlichen Grenzen der Türkei sind irgendwo in die Mongolei. Alles andere sind besetzte Gebiete.

  4. Ganz einfach vorherzusagen, was dabei herauskommt: die für Deutschland schlechteste und teuerste Möglichkeit.

    Auf Merkel ist Verlass!

  5. Wenn die Türken&Co gewußt hätten, das man Länder auch ohne Waffen erobern kann, dann hätten die bestimmt nicht 100-derte Jahre um die Vorherrschafft gekämpft. Man hätte bloß genügend Kinder zeugen müssen und in andere Länder transferieren. Nach 30 Jahren wenn die Anzahl der 2.und 3. Generation ein bestimmtes Maß erreicht hätte, wäre jeder Staat erobert.

  6. Übrigens. Alle EU Beitrittsverhaldungskapiteln, welche Frau Merkel Erdogan versprochen hat, sind seitens Zyperns blockiert. dh Diese Frau kennt kein Skrupel, und sie hat die Frechheit über „Ihre“ Europa zu sprechen.

  7. Wenn die Türken&Co gewußt hätten, das man Länder auch ohne Waffen erobern kann, dann hätten die bestimmt nicht 100-derte Jahre um die Vorherrschafft gekämpft. Man hätte bloß genügend Kinder zeugen müssen und in andere Länder transferieren

    Ja aber damals war man noch nicht so erschrocken, und hätte die lieben kleinen einfach wieder weggejagt oder gleich abgemurkst. Scheisse für die Kinder aber gut fürs HRR

  8. #1 Biter (06. Mrz 2016 17:48)

    Diese Frau hört einfach nicht auf Schicksal für Deutschland zu spielen, sie prostituiert ihr Land an einen Menschenschlächter, wie Erdogan einer ist.

    Merkel opfert nicht ihr Land, sondern unser Land, aber sie hat leider den Hebel in der Hand und alle schauen bei diesem Verbrechen zu.

  9. Die Zeiten der BRD-Scheckbuchpolitik gehen langsam aber sicher ihrem Ende entgegen. Die anderen Europäer verweigern ihre Gefolgschaft zu Recht, weil sie eben ihre Länder nicht mit Millionen Kulturfremden Mohamedanern fluten lassen wollen. Die meisten waren bereits in deutschen Städten, vor allem in der Alt-BRD, und wissen deshalb welches Horrorszenario sie erwarten würde, gäben sie IM Erikas drängen nach. Man kann die Osteuropäer nur dazu beglückwünschen, dass sie intelligente und vorausschauende Regierungen haben – ganz im Gegensatz zu unseren BRD-Politikversagern und Vaterlandsverrätern.

  10. Was soll daran schicksalhaft sein, außer dass der Türke wieder dreiste Forderungen stellen wird?

  11. Merkel mus knüpfen …knüpfen …knüpfen …knüpfen und knebeln, ansonsten hat BRiD für alle Zeiten FERTIG!

  12. Das wird den Zorn der Europäer schüren. Am Ende kommt uns ganz Europa befreien.
    Auf die Oststaaten zähle ich bedonders. Das wird was geben! Das Ermächtigungsgesetz ist ja schon in Kraft (die Regierung darf Gesetze brechen, wenn sie es will und Schachtschneider wurde abgewimmelt). Es wird spannend.

  13. Von Washington besetzt, von der Tuerkei erpresst und von den Illegal bedroht!

    Alle Illegalen muessen raus, alle!

  14. Bild weiß es schon 🙂

    Fast nix kommt dabei raus – so habe ich das heute verstanden. Lauter Absichtserklärungen, es bleibt alles wie es derzeit ist.

    Merkel wird den nächsten Gipfel terminieren, „um Europa zu retten“. Denn scheitert Schengen, scheitert Europa. Das ist ja klar und völlig alternativlos.

    Bitte: Keine kritischen Fragen, auch nicht im Internet in irgendwelchen Foren. Das gehört sich nicht.

  15. Wofür steht eigentlich das Projekt Merkel?

    Adenauer stand für Westbindung, Erhard für soziale Marktwirtschaft, Brand für Ostpolitik, Schmidt für Krisenmanagement, Kohl für die Einheit und Fischer für Armut und Enteignung durch Hartz IV, aber wofür steht Merkel?

    Bislang nur für wenig hilfreiches, alternativloses Herumgeeiere, Deindustrialisierung und Abschaffung Deutschlands!

    Der Unterschied zwischen ernsthaften Staaten und FDJ-Merkel-Deutschland:

    Wenn die USA mit der Türkei verhandeln, vertreten die USA amerikanische Interessen.

    Wenn Japan mit der Türkei verhandelt, vertritt Japan japanische Interessen.

    Wenn Russland mit der Türkei verhandelt, vertritt Russland russische Interessen.

    Wenn China mit der Türkei verhandelt, vertritt China chinesische Interessen.

    Wenn Deutschland mit der Türkei verhandelt, vertritt Deutschland türkische Interessen!

    2020 – Kölner Dom wird StudienabbrecherIn-Claudia-Fatima-Roth-Moschee

  16. Das Ganze ist ein reines Ablenkungsmanöver. Diese Landesverräterin weiß genau, dass Erdogan die Flüchtlinge als Waffe gegen uns einsetzt und ganz bestimmt nicht Mitglied dieser bald geplatzten EU werden will.

    Die Festung Europa wird ohne Griechenland und die Türkei gebaut werden müssen. Unsere osteuropäischen Nachbarn machen es uns auf dem Landweg und Australien auf dem Seeweg vor.

    Doch dies kann nur mit AfD-geführten Bundes- und Landesregierungen geschehen. Wer etwas anderes als die AfD oder auch gar nicht wählt, wählt automatisch Frau Merkel und ihre rot-grün versiffte Schariarepublik.

    AfD-Wählen heißt : WIDERSTAND!

  17. Zu diesen vergoldeten Protzsitzen (ist wem schon aufgefallen, daß alle Islamis, auch in den Golfstaaten, immer zwangsweise auf diesen goldscheußlichen Geschmacklosigkeiten rumlümmeln, so daß auch noch der hinterletzte mohammedanische Bürobote das Gefühl eines Throns hat?): Dieser Orient-Kitsch geht direkt auf Mo und die Hadithe zurück:

    Abdullah ibn Amru ibn al-As (r) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: „Gewiss werden die Gerechten (= Moslems, ed.) vor Allah auf Thronen von Licht sitzen: Es sind diejenigen, die gerecht entscheiden und Gerechtigkeit üben in den Angelegenheiten ihrer Familie und in den Angelegenheiten, für die sie Verantwortung tragen.“

    (Riyad-us Salihin Nr. 660/Muslim)

    https://www.facebook.com/jeden.Tag.ein.Hadith/posts/203993726318136

    https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=hadith+sitzen+auf+thronen+licht+gerechte

    Das sich alle Mohammedaner als genau diese „Gerechten auf den Thronen aus Licht“ empfinden, gibt es in ganz Islamien schon mal auf Erden diese mörderischen Kitschsessel.

  18. Noch nie hatte ich größere Bedenken um Deutschland als vor diesem Gipfel, der Millionen von Mohammedanern die Möglichkeit geben wird, in unser Land einzureisen.

    Ich müsste kotzen, wenn ich bei Erdowahn, in diesem peinlichen Protzpalast, vorsprechen müsste. So geht es, wenn man nicht rechtzeitig nachdenkt, muss man in die Hölle des Teufels persönlich.

  19. Wer wie die Altparteien ohne Alternativen und moderne Ideen ist, spaltet unsere Gesellschaft!

    Darum wählt man die AfD, die unserer Gesellschaft Alternativen bietet und einen politischen zukünftigen Neuanfang beginnt und daraus resultierend, geschieht dies für eine bessere Gesellschaft in Deutschland und Europa,
    mit mehr Bürgerrechten, wie Volksabstimmungen, Bürgerbefragungen und verantwortliche Mitbeteiligungen an politische Entscheidungen, was die Altparteien ja fürchten, da sie die Bevölkerung für zu dumm halten.

    Die AfD setzt sich dafür ein, dass Deutsche Staatsbürger wieder Stolz sein können auf ihr Land und sich nicht vor Selbstvorwürfen peinigen müssen, wie es die geistig verwirrten Altparteiein immer wollen.

    Deutschland ist ein erfolgreiches und hervorragendes Land, worauf die Menschen Stolz sein können und sich nicht dafür zu schämen haben.

    Wer wie nachweisbar die unfähigen Altparteíen wählt, entscheidet sich für Rückschritt und für Zerstörung unserer Kultur und Werte und für den Austausch unserer Gesellschaft.

    Durch die Flutung von sogenannten Flüchtlingen, die unser Land durch ihre Invasion destabilisieren wollen, geschieht dies mit Unterstützung unserer Politdekadenz.

    Die verkrusteten Altparteien sind sich einig, dass sie aus Deutschland ein anderes Land machen wollen.

    Schaltet endlich euer Gehirn ein, öffnet die Augen und Ohren und entscheidet euch für eine bessere Zukunft von Deutschland und wählt den Wahnsinn der in unserem Land geschieht ab.

    WÄHLT AfD!
    Gott schütze unser Vaterland!

    Schickt Merkel und Konsorten in die Wüste, zu ihren Islamischen Freunden!

  20. Hassan, äähhh Hessen hat gewählt:

    http://www.hna.de/lokales/wolfhagen/wolfhagen-ort54301/vorwurf-waehlerbeeinflussung-hausverbot-agw-vorsitzenden-karahan-6185108.html

    Gegen 14.30 Uhr musste am Sonntag der Vorsitzende der Aktiven Gemeinschaft Wolfhagen die Stadthalle verlassen. Ihm wurde Wählerbeeinflussung vorgeworfen.

    Zwischenfall am Rande der Kommunalwahlen in der Wolfhager Stadthalle: Bürgermeister Reinhard Schaake (parteilos) erteilte in seiner Funktion als Wahlleiter der Stadt Wolfhagen dem Vorsitzenden der Aktiven Gemeinschaft Wolfhagen (AGW), Niyazi Karahan, gegen 14.30 Uhr Hausverbot für die Stadthalle bis zur Schließung der Wahllokale um 18 Uhr.

    Karahan, der die AGW Ende vergangenen Jahres kurz nach seinem Austritt aus der Wolfhager CDU-Fraktion gegründet hatte und auf Listenplatz 1 der AGW für das Stadtparlament kandidiert, wird vorgeworfen, Wählerbeeinflussung im Wahllokal betrieben zu haben.

  21. es werden sich doch wohl einige Europäer finden, die der Merkelin die Grenzen aufzeigen.
    Merkel muß weg!

  22. Wird Zeit mit den Politverbrechern Al Taharrusch zu spielen!

    Einkreisen, festnehmen, fertig!

  23. Das eigene Land ist der wertvollste Besitz des Menschen. Jeder Mensch weiß das, außer den verwirrten Deutschen. Aber sie werden es wieder lernen, spätestens, wenn sie ihr Land verloren haben.

  24. Einfach nur noch erbärmlich , dieses eklige Ferkel . Uns , ohne Not , an diesen ekligen Imperator zu binden und dadurch auch noch aufzuwerten. Gut , dass Helmut Schmidt das nicht mehr miterleben muss.

  25. Merkel ist die Todengraberin Europas als christlich orientierte, demokratische Gesellschaft.

    Ob sie aus eigener Ueberzeugung auf Grund ihrer DDR Stasi/Marxistischen Parteihochschulen Idiologie der SED oder auf Befehl eines bestimmten Lagers der USA handelt ist noch unklar, beides ist moeglich.

    Sie ist tatsaechlich gefangen zwischen 2 Felsbrocken, die sie zermalmen werden, beides selbstverschuldet,

    die Irre Flutung mit ueber 1 Mill Arabern 2015 (keiner weis tatsaechlich wiviel, wer, wo die
    130 000 Islamkaempfer geblieben sind die niemals in den ihnen zugewiesenen Quartieren ankamen.

    Die Vertraege mit Erdowahns Tuerkei, die solange sie existieren, zur Erpressung Europas schahmlos und unnachgiebig ausgenutzt werden.

    Merkel, der Todengraeber Europas, muss weg, mit der EU die diese Sitation der offenen Grenzen/Schengen erst moeglich machte.

  26. The Guardian: Schäuble hasst sich – und uns:

    http://www.theguardian.com/world/2016/mar/04/germanys-refugee-response-not-guilt-driven-says-wolfgang-schauble

    Germany’s refugee response not guilt-driven, says Wolfgang Schäuble

    In a frank speech about Germany’s response to its growing influence in Europe, he conceded Germany had only partially emerged from the shadow of two world wars. He said the country’s response to the refugee crisis was in part due to the German people’s “understandable dislike of themselves”.

    “In September, when we gave refugees a warm welcome at Munich’s main train station; this may be connected in some way with the fact that the German people, we do not really like ourselves too much, and understandably so.”

    (Im September gaben wir den Flüchtlingen ein herzliches Willkommen auf dem Münchener Hauptbahnhof; das kann durchaus mit der Tatsache zusammenhängen, dass das deutsche Volk, [nun] wir haben uns wirklich selbst nicht besonders gern, und das ist verständlich)

  27. Wer weiß womit Erdogan Merkel da Erpresst ?
    Auf dem FOTO siehts voll danach aus ! Blick auf die Hände , da ist nicht Ihre Raute !

  28. was ja noch schlimmer ist: gestehen die Erdogan auch noch die Visafreiheit zu, flutet der uns mit allen Kurden aus Ostanatolien. Wir können uns drauf einstellen, dann kommen nicht nur 1 Million „Flüchtige“ + Familiennachzug aus aller Welt pro Jahr, sondern auch noch 2 – 3 Millionen türkische Kurden pro Jahr die Erdogan los haben will. Und wir Deppen zahlen und arbeiten auch noch dafür…

  29. Die Beiden könnten ein verschworenes Ehepaar sein, so wie die schauen!

    Merkel verscherbelt unseren Sozialen Frieden, Werte und Kultur für den Untergang Europas.

    Kein Wunder das die Menschenn gegen Politiker Hass entwickeln.

  30. Die Alte wird Erdogan alles geben was er will!
    Das schlimmste ist die Visafreiheit für Türken,
    alle abgwiesenen bekommen dann den Türkenpass und kommen trotzdem rein , zuzüglich die 5 Millionen Türken die anfangen nach Deutschland aus zu wandern.
    Nach dem Deal ist Deutschland sehenden Auges so gut wie gemischt , und in 5 Jahrenist der Deutsche in der Minderheit !!
    Mal sehen was sie uns erzählt wieviel Milliarden Deutschland von den angeblichen 7 Milliarden
    Erfogangebühr bezahlen muss , ich wette die Hälfte !!
    Die schlauen Staaten ( Ungarn, Tschechen usw.)
    werden NICHT bezahlen !

    Meine Meinung

    Direkt die Arbeit niederlegen !
    Generalstreik !!
    Dieser ganzen Regierungsbrut MUSS der Geldhan zugedreht werden , sonst führt Merkel uns in den Abgrung !!

  31. #39 nairobi2020 (06. Mrz 2016 18:26)
    ….und wir Deppen zahlen und arbeiten auch noch dafür…

    Es werden immer weniger, die den Wahnsinn finanzieren und immer mehr halten die Hand auf. Die Uhr für den Linksstaat läuft ab, ganz langsam, aber unaufhaltsam.

  32. Mir graut es wenn ich dran denke das die musels schon auf gepackten koffer sitzen und nur warten bis die visa pflicht fällt .

    Merkel muss sofort weg ,am besten gleich verhaften und im knast rein .

  33. Leserbrief auf focus:

    Leser-Kommentar Kommentar 7 / 49
    Für den Michel kam Sarrazin zu früh
    Sonntag 06 Mär. 2016 16.03 · von Birte Maier

    Selbst heute, nach Merkels Jahrhundertidiotie, lässt er sich noch von Pöstchen- und Versorgungsparasiten einseifen der Einheitspartei einseifen, allen voran der Schwaben-Michel. Man wählt im Ländle zu 30% GRÜN, eine Partei, die den Kern unseres Landes am liebsten gestern abgetragen h

    BIRTE, VIELLEICHT BIST DU EINE FRAU und gehörst nicht zu den DUMMEN DEUTSCHEN BLÖDWEIBERN

    ICH SAGE EUCH — AN DER MISERE IN DEUTSCHLAND SIND DIE FRAUEN HAUPTSCHULDIG

    85 % der Wähler der Grünen / Linke sind F R A U E N

    die Deutsche Frau hasst den Deutschen Mann den SIE in Jahrzehnten der irren Emanzipation zum DEPPSEPP gemacht hat

    JA – jetzt träumt die Deutsche Emanze vom Mohammed & Ali — diese Frauen sind irre — A L L E

    genau wie Merkel , von der Leyen & Co

    diese WEIBER sind der Feind Deutschlands

    irre, wollen diese Vot…. den Islam der diese Weiber ja wieder unterjochen wird

    wie gesagt, die Irrenhäuser reichen nicht …

  34. Schäuble: GELD WIRD NUR FÜR FLÜCHTLINGE GEBRAUCHT;
    Klar Deutsche sollen arbeiten und die Fresse halten !

    Für Bundesfinanzminister Wolfang Schäuble haben die Flüchtlingskrise und die Finanzierung der damit verbundenen Maßnahmen oberste Priorität, der Milliarden-Haushaltsüberschuss ist für die „Flüchtlinge“ reserviert. Hier werden mit einer Selbstverständlichkeit die abgepressten Zwangsabgaben an die importierten Sozialfälle verschleudert, statt den Überschuss an die arbeitende Bevölkerung zurückzugeben oder eine Steuersenkung zur Entlastung zu veranlassen. Jahrelang war für die Bundesbürger keine wesentliche Verbesserung möglich, da wurde um jeden Cent jahrelang gefeilscht, ob bei Rente, Kita, Arbeitslose, Straßen, Brücken, usw., und jetzt wo ein Überschuss erzielt wurde, fließt plötzlich Geld wie Milch und Honig im Schlaraffenland für „Flüchtlinge“.

    Kein Geld für Obdachlose, kein Geld für Langzeitarbeitslose, kein Geld für Autobahnen, Bundes- und Landstraßen, kein Geld für Schuldentilgung, kein Geld für (Schul-)Sporthallen, kein Geld für Erzieher, kein Geld für … und das, obwohl Deutschlands Wirtschaft brummt. Städte und Kommunen leiden unter leeren Kassen und das Schlimmste: jedes vierte Kind lebt unter der Armutsgrenze und Rentner müssen Flaschen sammeln und Mülleimer plündern.

    Wessen Geld ist das? Dieses Geld gehört den in Deutschland steuerzahlenden Menschen. Sie haben es erwirtschaftet und dieser Überschuss muss in ihrem Sinn und zu ihrem Vorteil verwendet werden, Herr Schäuble! Deutschland hat genug unzählige Probleme, selbst dieser Überschuss wäre nur ein Tropfen auf einen heißen Stein.

    Herr Schäuble, Sie haben die Aufgabe, dieses vom Volk erwirtschaftete Geld treuhänderisch zu verwalten und zum Wohle des Deutschen Volkes zu verwenden!

  35. So. Ich hab mal vor einer Stunde gewählt. Ich hoffe es konnte dadurch ein Zeichen gesetzt werden. Ich kenne zumindest einen Jahrzentelangen SPD-Wähler, der auch AfD gewählt hat. Wir werden ab 9 Uhr mehr wissen.

  36. Kurz vor den 3 Landtagswahlen hat Frau Merkel wiedermal eindringlich vor der AfD gewarnt.
    Zitat Merkel:

    „Die AfD spaltet die Gesellschaft“

    Leidet diese Frau nun vollständig an Realitätsverlust?
    Wenn hier jemand die „Gesellschaft spaltet“, dann ist es die deutsche Bundeskanzlerin!
    Durch ihre rechts-und gesetzeswidrige Politik der illegalen Masseneinwanderung hat sie nicht nur die deutsche Gesellschaft tief gespaltet, sondern Deutschland auch innerhalb Europas weitestgehend isoliert. Diese Frau ist eine Gefahr für die Demokratie und den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland und ganz Europa, und daher gehört sie schnellstens aus dem Amt gejagt.
    Der erste Schritt dazu wird am 13.März eingeleitet, wählt die AfD, jetzt erst recht!

  37. Wer ist diese Person, die dafür sämtliche Menschenrechtsverletzungen der Türkei beiseite schiebt?
    ———–

    De Maiziere,hat bei Zeit online darauf schon eine Antwort gegeben..
    „Wir sollten uns bei den Menschenrechtsverletzungen in der Türkei,nicht als Schiedsrichter aufspielen“

    Wie mans halt braucht..so einfach ist das..

  38. eine Fünfundzwanzigjährige in B-W sagt:

    „ich wähle CDU, weil alle Menschen gleich sind“

  39. Merkel ist eine kriminelle, hochgefährliche Dämagogin – das ist die eine Sache.
    Eine ander Sache ist, dass bei den anstehenden Landtagswahlen mindestens 40-50% dieser Giftkröte bzw. ihrer Partei das „Vertrauen“ aussprechen und damit einer Fortführung der Suizid-Politik zustimmen.
    Wer offenen Auges durch dieses Land geht, wird wissen was ich meine: der Fortschritt der medialen Verblödung und geistigen Gehirnwäsche, zeigt beim Großteil der „Deutschen“ beängstigende, um nicht zu sagen erschreckende Ausmaße!

  40. Eine persönliche Bitte um Zusammenhalt!
    Merkel ist Physikerin, aber in jeder Berufsgruppe gibt es unterschiedliche Naturen.

    Sie hatte Physik studiert und ging nach dem Abschluß ohne auch nur einen Tag als Physikerin zu arbeiten direkt in die Politik.
    Sie war schon während des Studiums an der Uni Leipzig nebenher für Sport und Agitation zuständig.

    Bitte kippt bei den Physikern nicht gleich das Kind mit dem Bade aus. Wir hatten und haben nach wie vor sehr gute Wissenschaftler auf dem Gebiet der Physik und Chemie. Diese haben es nicht verdient mit Merkel verglichen zu werden. Es gibt nicht wenige unter Ihnen, die sich dafür „fremdschämen“. Ich gehöre auch dazu!

    Euer John Maynard

  41. „Die Türkei wird einen Weg finden, zu seinen natürlichen Grenzen im Süden … zurückzufinden.“

    Darüber zieht kein Linker auch nur eine Augenbraue hoch, aber wehe es wagt einer „Von der Maas bis an die Memel“ zu singen.

  42. Wahlbeteiligung in Hassan, ähhh Hessen höher als vor 5 Jahren. Wer ist denn diesmal zur Wahl gegangen?

  43. Stellt Euch vor, ich komme gerade von einer Woche Ostseeurlaub aus Polen zurück, und habe dort nicht eine Kartoffelsäckin, nicht eine Windelgespenst dort wandeln sehen. Auch keine zausselbärtigen Hochwasserhosenträger sind mir in der Zeit begegnet.

    War das erholend für meine multi-kulti geschundene seelische Gesundheit.

    Zurück in Berlin, kaum habe ich den Ostteil der Stadt durchquert, da waren sie wieder, die Boten der einzig wahren und friedlichen Religion.

    Ich beneide unsere östlichen Nachbarn für Ihre Politik, und verabscheue Miss Piggy mit Ihrem ganzen Saustall nun umso mehr.

    Am liebsten würde ich – insbesondere, wenn ich an unsere Zukunft denke – aufs Land nach Brandenburg oder Sachsen ziehen, allerdings meine Partnerin sieht das alles leider nicht ganz so kritisch.

    Es ist gut, dass es Pi, Pegida, etc. gibt, sonst würde man sich in der heutigen Zeit komplett verloren vorkommen.

  44. Ob es den VSA nun wohl gelingt ihr trojanisches Pferd nach Europa zu bringen?

    Wahrlich lange schon versuchen die nordamerikanischen Wilden mit der Türkei ein trojanisches Pferd nach Europa zu bringen, wogegen sich ihre europäischen Hilfsvölker mit erstaunlicher Zähigkeit wehren, wenn man bedenkt, daß sie sonst den VSA in allen Dingen deren Willen willen zu tun pflegen – die Welschen sollen angeblich sogar bereit sein die berüchtigten Chlorhühnchen der VSA essen zu wollen. Mit der Scheinflüchtlingsschwemme könnte dies den VSA nun aber gelingen, lassen sie doch ihre europäischen Handpuppen behaupten, daß die Europäer ihre Außengrenzen nicht selbst schützen könnten – obwohl die wackeren Ungarn gerade erst das Gegenteil bewiesen haben – und man deshalb die Türkei nach Europa einlassen müsse. Obwohl diese freilich zu den Hauptverursachern des syrischen Religionskrieges und zu den größten Förderern der mohammedanischen Glaubenseiferer von Isis gehört, wie ja auch der neue Großtürke keinen Hehl aus der von ihm angestrebten Mohammedanisierung Europas zu machen pflegt.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  45. Auf dem Bild sitzt Merkel da auf diesem goldenen Türkenthron, wie eine folgsame Erfüllungsgehilfin.
    Es fragt sich nur, wem sie gefallen möchte.
    Ihre Partei reitet sie in ein Debakel, das Volk, dem sie dienen sollte, das sie aber verraten hat, wendet sich von ihrer Wahnsinnspolitik ab, Europa, wie Deutschland, wird gespalten. Sogar die wirklich Hilfe Suchenden in Merkels Lagern sind von „Mamma Merkel“ enttäuscht…

    Wem dient dieser Mensch?

  46. Ich denke, erst mal wird alles beim Alten bleiben. Der Wahnsinn geht unverändert weiter.

    Man könnte fast neidisch werden. Erdogan, macht zu 100% Politik, für Türken.

  47. #56 Eurabier (06. Mrz 2016 18:52)

    Ob ich den wackeren AFD Wählern in Karlshafen mal ein paar Gummibärchen in die Briefkästen werfe ?
    Die CDU kann sicher aushelfen, die wurden ihre Aufmerksamkeiten ja nicht los.

  48. ich werde „Preuße“

    Brandenburgerin lebt im „Freistaat Preußen“ – „Die BRD GmbH ist ein Verwaltungsapparat der Alliierten“

    05.03.16 | 08:27 Uhr

    Sie hat ihren Personalausweis beim Einwohnermeldeamt zurückgegeben und unterschreibt mit verändertem Namen: Cornelia Reichhelm lebt heute wieder im Freistaat Preußen. Die Bundesrepublik lehnt sie ab, dafür erkennt sie die preußische Verfassung von 1920 an. Mit Bürgern wie ihr haben Behörden so manche Nuss zu knacken. Von Amelie Ernst

    Cornelia Reichhelm heißt jetzt anders. Ihre Briefe, E-Mails und Formulare unterschreibt sie jetzt mit „Ada Cornelia aus der Familie Reichhelm“. Das sei die Bezeichnung, die in Preußen Anfang des 20. Jahrhunderts üblich gewesen sei, sagt sie, und schließlich lebt Cornelia Reichhelm heute wieder im Freistaat Preußen. Ein Staat, den sie als fortschrittlich und sehr human lobt. „Preußen war ja auch Unterzeichner der Menschenrechtskonvention. Das Deutsche Reich hatte sich 1871 gegründet und einen unwahrscheinlichen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt, sodass es im Prinzip im Deutschen Reich keine Armut gab.“

    hier weiter

    http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2016/03/reichsbuerger-brandenburg-preussen-portraet.html

  49. Erdogan will mehr Geld:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/angela-merkel-die-teure-hoffnung-auf-die-tuerkei-gespraeche-a-1080541.html

    Ja was sonst? Alls diese irre Idee mit den 3. Mrd. aufkam, hat hier niemand etwas anderes erwartet oder gepostet. Ist kaum drei Monate her. Und jetzt geht die Schutzgelderperssung auch schon in die nächste Runde.

    So ein Dreck! So eine Scheißpolitik! So ein Hilflosigkeit! So vorhersehbar! Er will mehr Geld! Will ich auch. Leider, oder zum Glück, stehen mir aber keine Millionen Flüchtlinge zu Verfügung, mit dem ich es erpressen kann.

  50. Frau Merkel,
    es nutzt nun nix mehr….wir werden alle ausnahmnslos, die Beine für die eingesickerte IS (in ca. 28.000 Mann Stärke!!! laut Geheimdienste) Dank Ihnen breit machen müssen….
    Bewahren Sie bitte sich und uns das letzte Bisschen Äääähre … und verkürzen damit dieses unsägliche von Ihnen inszenierte Umvolkungs Desaster….DANKE!
    Nix ist schlimmer, wie der unausweichliche Schrecken ohne Ende!
    Wenn dann bitte kurz und schmerzlos und wenn es geht, mit Kopf dran!
    Warum werden eigentlich längs den Autobahnen so viele tiefe Löcher gebaggert? Sind das etwa Massengräber für uns???

    Vermeiden sie bitte in Zukunft jeden öffentlichen Auftritt, denn er erzeugt schon in der breiten Masse für schiere „Kopfschmerzen“ und erzeugt auch oft die üble Nebenwirkung des Erbrechens und angewidert seins.

    Lassen sie uns wenigstens die Würde mit Anstand und Kopf dran abzutreten.
    Denn dies ist offensichtlich ja von Ihnen angestrebt!

  51. Ich kotze schon vom Ansicht dieser blöder Berufspolitiker. Jetzt wissen wir schon warum sie nicht als Kernphysikerin ihr Lebensunterhalt verdient. Weil dort braucht man klare Kompetenzen, dafür in der BRD GmbH braucht man nur die dumme Seelenruhe einer Hure.

  52. AfD fällt in Kassel mit jedem neuen Wahlbezirk ab, linksgrüne Wahlfälscher am Werk?

  53. Jeder zweite Beitrag auf PI wird schon seit längerem mit einer möglichst großen Merkel-Fratze verziert. Langsam frage ich mich, ob das wirklich Not tut und was damit bezweckt wird.
    Mich persönlich kotzt das außerordentlich an.

    Ich für meinen Teil verabschiede mich hier und wünsche allen noch viel Spaß beim Schreiben.

  54. Für Mathematik benötigt man kreative scharfe Intelligenz. Für die Interpretation des Weltgeschehens und der gesellschaftlichen Realität Intellekt. Für Politik Personality und vielleicht den Willen zur Macht (aber mit Personality) usw.

    Merkel hat keine Persönlichkeit. Aber das war doch vor 20 Jahren schon klar. Allerdings hat es mir jeder abgestritten, weil sie eben dem Feminismus huldigten. Selbst sie Starke erlagen irgendwann. Ich nichtm nie.´.

  55. #80 Eurabier (06. Mrz 2016 19:10)
    AfD fällt in Kassel mit jedem neuen Wahlbezirk ab, linksgrüne Wahlfälscher am Werk?

    nat[rlich,… auf Hessens Schueler ist eben genau so Verlass, wie eben auch auf die Bremens.

  56. Merkel und Erdogan passen zusammen wie Arsch auf Eimer.

    Beides totalitäre Knochen, die ihren Willen, auch mittels Rechtsbruch gegen das Volk durchsetzen.

    Beide benutzen geschliffene Propagandarhetorik um das Volk zu blenden, damit ihre wahren Absichten nicht auf anhieb zu erkennen sind.

    Merkel scheint wenig Gewissensbisse zu haben, dass sie Deutschland in die Abhänigkeit des islamistischen IS Kollaborateur und Menschenrechtsverletzer Erdogan bringt.

  57. Wie es in der Türkei um die Demokratie bestellt ist, hat man ja kürzlich wieder gesehen, als die letzte regierungskritische Zeitung von der Polizei gestürmt und gleichgeschaltet wurde. Wenn in Polen eine rechtskonservative Regierung ein Gesetz zur Medienreform beschließt, wonach die Regierung bei der Besetzung der Senderchefs mehr Mitspracherecht bekommt (so wie es bei unserem Staatsfunk ja auch der Fall ist), dann gibt es bei unseren linksverdrehten Medien einen Riesenaufschrei. Wenn aber die Türkei die Pressefreiheit nun endgültig abschafft und alle Medien gleichschaltet, haben die gleichen linksgrünen Lohnschreiber und Schmierfinken anscheinend kein Problem damit.

    Und mit einem von der Türkei erpressten EU-Beitritt haben anscheinend inkl. Merkel auch immer weniger Leute ein Problem, obwohl die Türkei nach wie vor den Völkermord an den Armeniern leugnet und jeden kritischen türkischen Journalisten oder Buchautor für viele Jahren ins Gefängnis steckt, der dieses heikle Thema anspricht.

    Und dass die wenigen Christen, die in der Türkei systematisch diskriminiert werden und es dort überhaupt noch aushalten, keine neuen Kirchen mehr bauen dürfen, während bei uns die Moscheen wie Pilze aus dem Boden schießen, stört hierzulande offenbar auch niemand, genauso wenig wie die Unterdrückung und Verfolgung der Kurden.

    Wenn die Murksel tatsächlich auch noch den Kardinalsfehler machen sollte, sich von dem Sultan aus dem Vorderen Orient den EU-Beitritt abpressen zu lassen, dann ist das
    Ende des Abendlandes endgültig besiegelt. Aber vielleicht ist das ja der große Plan hinter dem ganzen.

  58. #82 wolaufensie (06. Mrz 2016 19:14)

    Und die linksgrün-pädophilen Michtsnutze steigen nach 105 Wahlbezirken von 15.2% auf 16.2%…

  59. #83 rob567 (06. Mrz 2016 19:15)
    Darmstadt 14 von 117: AfD 15,2%

    Und das in einer linksgrünen Nichtsnutzhochburg!

  60. Ein Millionenheer raffgieriger Raffjutschies haelt Buntland fuer das Schlaraffenand, wo man ein Leben lang mit allen westlichen Luxusguetern versorgt wird ohne dafuer einen Finger zu ruehren.

    Man muss es nur ueber die Grenze schaffen und sich dann im Sozialsystem festkrallen. Bei der Erreichung des Ziels ist jede Luege, jeder Betrug und jede Mitleidsmasche erlaubt. Ein Millionenheer, das um jeden Preis von uns versorgt werden will macht Angst.

    Dieses Millionenheer marschiert wie weiland die russische Dampfwalze
    auf unsere ungeschuetzten Grenzen zu.

    Wenn nicht bald Politik fuer uns und unsere Kinder gemacht wird gehen wir unter. Wenn nicht bald etwas geschieht wird die Finanzierung dieser unloesbaren Hypothek alleinige Lebensaufgabe unserer Kinder. An eigenes Glueck, an eine eigene Familie, an ein Leben in Frieden, Sicherheit und Wohlstand brauchen die dann gar nicht mehr zu denken.

    Haben unsere Kinder kein Recht auf ein gutes Leben?

  61. Wahlen in Hessen:

    Der erste Wahlbezirk zur Kreiswahl des Landkreises Offenbach ist ausgezählt, die CDU erhält 26,2%, die AfD kommt auf 24,6%.

  62. #81 Kutte1895 (06. Mrz 2016 19:11)

    Ich für meinen Teil verabschiede mich hier und wünsche allen noch viel Spaß beim Schreiben.

    Zur Amtseinführung des künftigen Kalifen von Deutschland sind sie dann hoffentlich wieder dabei.
    Kann nicht mehr allzu lange dauern.

  63. #80 Eurabier (06. Mrz 2016 19:10)

    AfD fällt in Kassel mit jedem neuen Wahlbezirk ab, linksgrüne Wahlfälscher am Werk?

    ======================

    die AfD MUSS möglichst ÜBERALL die ABSOLUTE MEHRHEIT holen sonst hat alles keinen sinn!!

  64. #63 Zenit_2015

    Kann ich gut verstehen. Ich war mal 5 Wochen lang im Thüringer Wald. Was für eine Erholung.
    Habe mich dort pudelwohl gefühlt.
    Manchmal war ich der einzige Fahrgast in einem Bus, der eine Stunde durch den Wald nach Suhl fuhr, das ist eine größere Stadt in der „Nähe“.
    Heute sind in Suhl hunderte von Flüchtlingen, die ihr Heim zerlegen. Irgendwann werden die auch durch den schönen Thüringer Wald rennen, Pilze und Eicheln sammeln, Unterschlüpfe bauen und von uns Wegzoll verlangen, wenn wir nicht geköpft werden wollen.

  65. Ergebnisse in Hassan um die 20% für die AfD werden eine starke Signalwirkung für die Landtagsqualen nächste Woche haben!

    Merkel wird wohl morgen den vorletzten Auslandsbesuch abstatten, der letzte geht dann mit LAN nach Chile!

  66. Hessen-Wahl:

    Im nordhessischen Bad Karlshafen hat die AfD nach einem ersten Zwischenergebnis einen großen Erfolg erzielt. Die Partei kam aus dem Stand auf 22,3 Prozent und lag damit vor SPD (22,1 Prozent) und CDU (17,2 Prozent).

  67. 19.13 Uhr: Im nordhessischen Bad Karlshafen hat die rechtspopulistische AfD nach einem ersten Zwischenergebnis einen großen Erfolg erzielt. Die Partei kommt aus dem Stand auf 22,3 Prozent und liegt damit vor SPD (22,1 Prozent) und CDU (17,2 Prozent). Beide Volksparteien verlieren nach dem Trendergebnis zweistellig. Die Freien Wähler kommen in der Kurstadt mit 4000 Einwohnern auf 38,3 Prozent und bleiben etwa auf dem Niveau der Kommunalwahl von 2011.

  68. Es ist so weit, meine Frau wird nun auch dem Schießsport fröhnen und aktiv sich als Sportschütze betätigen. Bei uns im Club übrigens seit Nov. + 135 Mitglieder …..

  69. „Oder sollte man die Katastrophe als etwas
    „natürlich“ Wiederkehrendes begreifen?
    Zum Beispiel die Katastrophe des Mongolsneinfalls
    im 13. Jahrhundert. Für die Mongolen war es
    ja keine Katastrophe.“
    (Imre Kertesz)

    setze Türken für Mongolen
    und
    21. für 13. Jahrhundert
    und
    ist für war …

  70. Hi #89 Eurabier (06. Mrz 2016 19:17)

    Darmstadt 14 von 117: AfD 15,2%
    Und das in einer linksgrünen Nichtsnutzhochburg!

    …immerhin sieht man nun, dass die AfD schon mal ueber 5% kann.
    Oh oh, arme CSU, damit laeutet, dank ihres Bettvorlegers, das Gloeckchen zum Sinkflug.
    Wer zu lange seehofert, den bestraft auch das Leben.

  71. 19.13 Uhr – Kriftel
    Kleines Kuriosum aus der Kriftel Wahlzentrale: Ein Wähler (oder eine Wählerin?) war offenkundig mit dem Parteien-Angebot nicht zufrieden: Er/sie malte auf dem Wahlzettel ein Feld für die AfD und kreuze es an. Ist natürlich ungültig – die AfD tritt im Main-Taunus-Kreis nur in Bad Soden und auf Kreisebene an.

    Habe ich bei der Münchner OB-Stichwahl auch so gemacht. Stürzenberger stand nicht drauf, also dazugeschrieben und angekreuzt, von den anderen beiden Pfeifenköpfen wollte ich keinen haben, nicht geschenkt.

  72. OT: TV tipp Anne Will heute 2145 auf DDR1
    thema ist irknsowatt mit „F-lingen“

    auch auf 3sat 2015 was aehnliches
    „Zwei rechnen ab“, sogar von 1957

    „Die Clantons gönnen Sheriff Wyatt Earp keine Verschnaufpause. Ohne Unterlass sorgen sie in Dodge City für Ärger. Zu gern würden sie Wyatt Earp und seinen aufrechten Freund Doc Holliday umlegen.“

  73. sollten nächste Woche die Prognosen in Baden Württemberg mit 30 % für die Grünen Realität werden dann….

    sind viele meiner Bekannten,da sind viele Techniker und Ingenieure darunter – weg – ganz einfach weg, fast eine Million verschwinden pro Jahr, diesen Wertverlust verkraften wir nie, was kommt sind Menschen die nichts können, schlimmer noch nichts können wollen, ich kenne die Araber, fragst Du sie sind alles Ärzte….und unsere doofen Bürokraten glauben alles bzw. die Dolmetscher verarschen diese armen dummen Weiber auf den Ämtern –(Warum sind dort nur Weiber ? ach egal, Scheißdrauf … )

    Deutschland wird in einer Geschichte aus 1001 Nacht untergehen, wahrscheinlich in einer blutigen …

    Jeder denkt an Ausreise …

  74. Rodgau: „Erbarme – zu spät die Hesse komme“ (Rodgau Monotones in den 80igern). AfD kommt in Hessen:

    In Rodgau zeichnet sich nach der Auszählung von 46 der 53 Wahlbezirke folgendes Trendergebnis ab: CDU 25,5 %, SPD 28,0 %, Grüne 11,5 %, Die Linke 3,9 %, FDP 5,8 %, Zusammen mit Bürgern 9,0 %, Freie Wähler 4,0 %, AfD 12,3 %.

  75. #104 wolaufensie

    Stimmt, fuer die CSU wird es knueppeldick kommen. Die volksfernen Simpel haben vor lauter Merkelhoerigkeit und good-cop/bad-cop-Spielen noch nicht gemerkt dass im Moment ihre Macht unkittbar zerbroeselt.

    So eine fahrlaessige Dummheit waere FJS nie passiert.

    Als Bayer sage ich: Lebewohl CSU – auf Nimmerwiedersehen.

  76. Hoffentlich lassen die osteuropäischen Staaten Merkel auflaufen und dumm aus der Wäsche schauen.
    Erdowahn ist ein Schurke, der den IS unterstützt und Deutschland in einen NATO Krieg gegen Russland hineinziehen will.

  77. AfD kommt in Bad Karlshafen auf 22 Prozent

    In der hessischen Kurstadt liegt die AfD mit 22,3 Prozent vpr SPD und CDU.

    ***http://www.berliner-zeitung.de/politik/erste-auszaehlungen-in-hessen-afd-kommt-in-bad-karlshafen-auf-22-prozent-23677392

  78. #95 rama

    da kann ich Sie beruhigen, keiner der Illegalen wird in Thüringen durch den Wald rennen.

    Dort leben Geister und davor haben die Angst– Wald kennen die nicht !
    Selber erlebt vor 7 Tagen,ich habe da in der Nähe auch Urlaub gemacht.

  79. Wenn man dass jetzt alles schon im TV sieht, muss man feststellen, dass die AfD zum totalen Außenseiter gemacht werden soll.

    Die Altparteien bilden eine nahezu nicht zu zerschlagendes Kartell.

    Unter Merkel ist die CDU so linksversifft geworden, dass man in der CDU jetzt schon überlegt eine Koalition oder Tolerierung mit DIE LINKE einzugehen, nur um die AfD vollständig zu isolieren und ihr niemals eine Regierungsbeteiligung zukommen zu lassen.

    Die AfD hat nur eine Chance ihre Ziele durchzusetzen, wenn sie stärkste Kraft wird.

    Denn die Linken Altparteien haben ein Kartell gebildet von –CDU/SPD/GRÜNE/FDP/DIE LINKE–

    die spielen 5 gegen die AfD nur um die AfD zu isolieren.

    Die CDU unter Merkel ist keine Partei der bürgerlichen Mitte, denn unter Merkel biedert sich die CDU nur um ihre erbärmliche Macht zu sichern mittlerweile schon nach ganz Links an.

    CDU mit den Drogen und Pädo Grünen und zusammen mit den Mauermördernachfolgern, wenn sie nicht gerade mit den Volksverarmern der HartzIV SPD koaliert.

    Die CDU ist sich für nichts mehr zu schade – nur mit der AfD will die CDU nicht koalieren, weil dann Merkel ihren Kurs ändern müsste oder abgesetzt würde.

    Eine Konservative Koalition aus AfD/CDU/CSU hätte nur eine Chance wenn Merkel endlich verschwinden würde und Leute wie Horst Seehofer oder Andreas Scheuer die CDU/CSU in eine Deutschlandkoalition mit der AfD führen würden.

    Dann wäre der Linke Spuk endlich vorbei.

    Aber diese Merkel würde die CDU lieber in eine Koalition mit Gregor Gysis Linke führen als den Überfremdungswahnsinn zu beenden.

    Merkel war, ist und bleibt eine Linke DDR Internationalistin die die alte konservative Helmut Kohl/Manfred Kanther CDU zerlegt hat und daraus eine SED 2.0 gemacht hat.

    Jeder CDU Wähler sollte sich dies vor Augen führen und künftig die AfD wählen, damit Deutschland nicht in Merkels DDR Europa untergeht.

  80. Schade, warum hat PI keinen Strang zur Kommunalwahl in Hessen? Die AfD hat satte Gewinne!

  81. „Wer ist diese Person, die dafür sämtliche Menschenrechtsverletzungen der Türkei beiseite schiebt?“
    ——————————————————-

    Wer? Eine A. H. „light“!

  82. #81 Kutte1895 (06. Mrz 2016 19:11)

    Jeder zweite Beitrag auf PI wird schon seit längerem mit einer möglichst großen Merkel-Fratze verziert. Langsam frage ich mich, ob das wirklich Not tut und was damit bezweckt wird.
    Mich persönlich kotzt das außerordentlich an.

    Ich für meinen Teil verabschiede mich hier und wünsche allen noch viel Spaß beim Schreiben.
    ———–

    Kutte..ich bin auch mit vielem nicht einverstanden und bin ein paar Monate abgetaucht.
    Erst seit 4 Tagen wieder dabei..

    Machs gut..ich bleib auch nicht ewig..-:)))
    .nur mal wieder reinschaun..ändert sich doch nichts trotz der ganzen „Widerständler“ hier,lach“ winke
    wieder

  83. #81 Kutte1895 (06. Mrz 2016 19:11)

    Jeder zweite Beitrag auf PI wird schon seit längerem mit einer möglichst großen Merkel-Fratze verziert. Langsam frage ich mich, ob das wirklich Not tut und was damit bezweckt wird.
    Mich persönlich kotzt das außerordentlich an.

    Ich für meinen Teil verabschiede mich hier und wünsche allen noch viel Spaß beim Schreiben.
    ———–

    Kutte..ich bin auch mit vielem nicht einverstanden und bin ein paar Monate abgetaucht.
    Erst seit 4 Tagen wieder dabei..

    Machs gut..ich bleib auch nicht ewig..-:)))
    .nur mal wieder reinschaun..ändert sich doch nichts trotz der ganzen „Widerständler“ hier,lach“ bye

  84. 22,3% AfD Karlhafen bleibt und die Schlampe vom HR spricht immer noch rechtspopulisten!

  85. #45 Deutscher im Ausland (06. Mrz 2016 18:33)

    Merkel muss sofort weg ,am besten gleich verhaften und im knast rein .

    Einzelzelle bei Wasser und Brot ersatzweise – bei entsprechendem psychiatrischen Gutachten – geschlossene Abteilung, festgeschnallt ans Bett.

    Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie ich diese Totengräberin unseres Landes und seiner Kultur verabscheue.

  86. #91 ruhrpott5555

    Dieses Panachieren und Kommulieren in der Wahlkabine macht ja die Leute verrückt.

    Wer erfindet nur immer so einen Schwachsinn?

  87. #108 einerderschwaben (06. Mrz 2016 19:32)

    sollten nächste Woche die Prognosen in Baden Württemberg mit 30 % für die Grünen Realität werden dann….

    sind viele meiner Bekannten,da sind viele Techniker und Ingenieure darunter – weg – ganz einfach weg,

    =========================

    ich bin dann auch weg aber ich hoffe das die AFD noch die ABSOLUTE MEHRHEIT holen kann sonst bin ich weg

  88. Die AfD als die besseren Demokraten also, SPD und Grüne als die Antidemokraten?

    „Verkehrte“ Welt.

    In Baden-Württemberg könnte die AfD an der SPD vorbeiziehen

    ***http://www.tagesspiegel.de/politik/rechtspopulismus-wir-gehen-mit-der-afd-falsch-um/13058510.html

  89. #114 Hessenossi

    Da fällt mir aber ein riesiger Felsen vom Herzen, weil ich da in einigen Wochen vielleicht wieder hin muss. Yippieh, endlich Erholung!
    DANKE für die Info!

  90. Sie wird aber zumindest ein Kopftuch tragen wenn sie das Oberhaupt der Ehrenhaften Tuerken besucht!

    Wer kam eigentlich auf diese saubloede Idee mit Schengen?
    Das war der Anfang von diesem ganzen taeglichen Islamterror!

  91. Vorsicht die Medien und Politik werden nächste Woche noch übelst aufdrehen um die AFD fertig zu machen

    das wird noch eine harte Woche, ich warte ja noch auf einen Brandanschlag den man der AFD anhängt

  92. Die Merkel besitzt echt NULL Ehre. Läßt sich von einem unterbelichteten Islamisten vorführen wie ein Affe auf dem Baum.

  93. Bad Homburg

    CDU 39,9
    SPD 16,1
    Grüne 14,5
    FDP 11,6
    AfD 8,0
    BLB 5,4
    Linke 2,3
    PfB 1,7
    REP 0,5

    Oberursel

    SPD 27,03
    CDU 23,08
    Grüne 14,99
    OBG 12,01
    AfD 11,16
    FDP 7,17
    Linke 4,56

  94. Sie ist nicht nur seelenlos, sie ist absolut skrupellos und opfert, wen sie opfern muss. sie ist nicht nur ein Narzist, ich halte sie, zumindest im Ansatz, für eine Soziopathin. Mit Erdogan hat sie den richtigen Deckel gefunden. Diese Frau muss weg, das ist alternativlos. Wenigstens in diesem Punkt sind sich die Europäer einig. Ich kann nicht in Worte fassen, wie sehr ich diese unsäglich impertinente Person verabscheue, ich kenne kein Wort im deutschen Sprachschatz, welches die Intensität meiner Verachtung nur annähernd ausdrücken könnte.

  95. Morgen der Türkei -Gipfel: Die Merkel bestimmt den Kurs doch nicht alleine oder sehe ich das falsch. Da die anderen auch was zusagen haben, müßte der Gipfel ins Wasser fallen.

  96. Zu den beiden Fratzen oben will ich mich jetzt nicht äußern.

    Heute einfach nur genießen: AfD in Hessen!!!!!!!!!!!

    🙂

  97. Grävenwiesbach (Hochtaunuskreis)
    SPD 23,3
    AfD 21,9
    CDU 20,0
    Freie Wähler 17,2
    Grüne 12,1

  98. #135 lawless (06. Mrz 2016 19:48)

    Ich rechne fest mit einem Scheitern des Gipfels durch die Weigerung der anderen EU Länder noch mehr Migranten aufzunehmen. Wenn die Wahlen vorbei sind, wird Mekel dann die GR-Germoney Fluglinie für alle Gestrandeten aufmachen, weil es alternativlos ist.

  99. „Wird Merkel morgen, am 7. März 2016 auf dem sogenannten EU-Türkeigipfel 500 Millionen Europäer an die Türkei verschachern?“

    nein niemals !

    Diese Dumpfbacke kann höchstens 80 Millionen Deutsche an die Türken verkaufen.
    Aber niemals nie Europa.
    Falls die SED Tussy es noch nicht mitbekommen hat.
    Europa ist NICHT ihr Land,
    und wird es auch NIEMALS werden !
    NIEMALS !

  100. Es triumphiere die rechtspopulistische Volkspartei AfD über die linke Merkeltyrannei!

    Merkel setzt ihren Willen in einer links totalitären Manier gegen den Willen des Volkes durch.

    Die SED hatte die auch über Jahre praktiziert bis das Volk die Schnauze voll hatte.

    Merkels Beschwichtigungen und hohlen Phrasen ist das Volk auch schon lange überdrüssig.

    Wenn die AfD am 13 März stark genug wird, können Neuwahlen erzwungen werden, Merkel abgesetzt und die CDU/CSU mit der AfD in eine Koalition für Deutschland geführt werden.

    Der einzige Störfaktor der eine CDU/CSU/AfD Koalition verhindert ist Angela Merkel die die CDU so Links wie die SED gemacht hat.

    Angela Merkel führt die CDU lieber in eine Koalition mit den Nachfolgern der Mauermörder oder den Chrystal/90 Pädophilen Grünen statt eine Konservative Deutschlandkoalition aus CDU/CSU/AfD zuzulassen.

    Die CDU muss daher knallhart abgestraft werden, damit Merkel auf diese Weise endgültig aus dem Amt gefegt wird.

    Dann haben wir Chancen auf Neuwahlen im September zusammen mit der Landtagswahl in Mecklenburg Vorpommern und der Abgeordnetenhauswahl in Berlin.

    Die Sachsen Anhalter haben es in der Hand sie können Merkel die größte nur denkbare Klatsche verpassen, wenn die AfD so stark wird, dass die CDU nicht mehr mit der SPD alleine regieren können.

    Dann muss die CDU nämlich Farbe bekennen und sie wird sich mit den Linken ins Bett legen müssen, dann ist die CDU endlich völlig als Linkspartei entzaubert.

    Die Rheinland Pfälzer haben einen durchsetzungsstarken Uwe Junge die sollten nach Jahren unter der Regierung von Flachpfeifen, Uwe Junge zum Ministerpräsidenten wählen und sich nicht von den Planlosen Frauen Dreyer und Klöckner Blenden lassen.

    Wenn die AfD so stark wie nur möglich wird, dann hat Deutschland noch eine Chance!

  101. Für einen Moslem ist ein Vertrag nur dann verpflichtend wenn er mit einem anderen Moslem abgeschlossen ist.
    Alle Verträge die mit Andersgläubige abgeschlossen wurden, sind nicht verpflichtend und können jederzeit einseitig verworfen werden.
    Das Nichterhalten von Verträgen, die mit Kufar abgeschlossen sind ist nach dem Koran KEINE SÜNDE!

  102. OT

    Gerade in einem Interview im Hessischen Rundfunk (Fernsehen): Thorsten Schäfer-Gümbel berichtete, dass es außergewöhnlich viele ungültige Stimmen gab.

    Nachtigall, ick hör dir trapsen!!!

  103. Im Videotext N24:

    Lustig: Milos Zeman( tschechischer Präsident) sagt:
    Das ist herausgeworfenes Geld für die Türkei.

  104. #139 ruhrpott5555 (06. Mrz 2016 19:52)

    Die CDU freut sich über die Zufriedenheit mit der Landesregierung von 57 Prozent. „In fast allen Politikfeldern liegt die Union vor den Mitbewerbern“, sagte CDU-Generalsekretär Pentz. Das zeigten die Kompetenzwerte für Wirtschaft, Finanzen, Arbeit, innere Sicherheit und Flüchtlinge.

  105. 19.15 Uhr: Hier vorläufige Kreistagsergebnisse aus Grävenwiesbach (Hochtaunuskreis): CDU 20,0 Prozent, SPD 23,3, Grüne 12,1, Linke 1,9, FDP 1,9, Freie Wähler 17,2, Republikaner 1,9, AfD 21,9. Der Kommentar von Landrat Ulrich Krebs zum Erstarken der AfD im Hochtaunuskreis: “ Das ist das Ergebnis der Bundespolitik.“

    http://www.fr-online.de/kommunalwahl–in-hessen/liveticker-kommunalwahl-satte-gewinne-fuer-die-afd,7175784,33916784.html?dmcid=sm_tw#anchor_21944878

    Wenn man nun noch bedenkt, dass die AfD nur in manchen hessischen Kommunen überhaupt Kandidaten aufgestellt hat und auch mit Wahlplakaten wohl arg gegeizt hat, denke ich, dass Hessen ein erstes großes Zeichen hätte werden können auf dem Weg zum Sturz Merkels. Die Ergebnisse, die vorliegen, deuten darauf hin, das sehr, sehr viele der Merkel-Regierung einen Denkzettel verpassen wollen, egal auf welcher Ebene.

    P.S.: gerade hat mich mein Bruder aus Frankfurt am Main per Mail informiert, dass dort wenigstens genügend AfD-Kandidaten aufgestellt waren. Er hat Einzelstimmen verteilt für alle AfDler sowie den Rest für die BFF („Bürger für Frankfurt“), das sind Hübner und seine Leute, die das auch verdient haben. Er schreibt (ich selbst war fünf Wochen nicht mehr „unten“), dass BFF im Gegensatz zur AfD unglaublich viel plakatiert habe (mehr als die CDU, die bei uns in Nordhessen an jeder Hausfassade klebt mit ihrem Müll) mit Texten wie „Stoppt Das Gemerkel in Frankfurt“ u.ä.

  106. Neues vom besten Präsidenten der EU:

    PRAG (dpa-AFX) – Kurz vor dem EU-Türkei-Gipfel hat der tschechische Präsident Milos Zeman die angekündigten Finanzhilfen der EU für die Türkei zur Bewältigung der Flüchtlingskrise scharf kritisiert. „Das ist herausgeworfenes Geld. Aus dem einfachen Grund, dass die Türkei weder in der Lage noch bereit ist, etwas gegen diese Migranten zu tun“, sagte der Politiker am Sonntag im Sender „Prima“.

    Zeman schlug die Schaffung von Aufnahmelagern auf griechischen Inseln für Flüchtlinge aus ganz Europa vor. „Griechenland würde mit dem Betrieb dieser Lager seine anderweitig nicht eintreibbaren Schulden gegenüber ausländischen Gläubigern bezahlen“, sagte der 71-Jährige. Das sei eine „originelle Lösung“, mit der zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden könnten. Zeman nimmt als Präsident überwiegend repräsentative Aufgaben wahr.
    Der sogenannte EU-Türkei-Aktionsplan sieht Hilfen von drei Milliarden Euro für Ankara vor. Im Gegenzug soll die Türkei ihre Küsten besser schützen und stärker gegen illegale Schlepper vorgehen./hei/DP/zb

  107. Man sollte die Ergebnisse der Kommunalwahl nicht zu hoch hängen. Da wird oft nach Sympathie zur jeweiligen Person gewählt und da sieht man öfter mal von der Parteizugehörigkeit ab. Bei den Landtagswahlen sollte das anders aussehen.

    Und zu den Umfragen:
    Ich kenne etliche Leute die niemals bei einer „anonymen“ Wahlumfrage zugeben würden dass sie AFD wählen, weil die Angst zu groß ist dass es rauskommt. Hoffe bei der Landtagswahl in BW auf 18-20%+ für die AFD.

  108. Afd Gießen 15,8 %
    AfD Oberursel 11,5 %
    AfD Main-Taunus-Kreis 14 %
    AfD Wiesbaden 19,4 %
    AfD Frankfurt 12,3 %

  109. Merkel würde sich auch von einem türkischen Gebrauchtwagenhändler übers Ohr hauen lassen.

    Setzt diese Frau endlich ab, die blamiert Deutschland in ganz Europa und dem Rest der Welt.

    Ich hab die Schnauze voll, ich will endlich wieder ein Deutschland, dass im Sinne des Deutschen Volkes regiert wird.

    Wie konnten diese Linken Internationalisten an die Macht kommen?

    Doch nur weil Merkel die alte CDU zerlegt hat und daraus selbst eine Linkspartei gemacht hat!

    Schluss damit! –Die Altparteien müssen abgewählt werden – CDU/SPD/GRÜNE/DIE LINKE–

    das ist alles ein linkes Parteienkartell welches Deutschland schadet!

  110. Die alten Parteien wären ENTSETZT von der Wahlergebnissen.

    Ich hoffe, das Entsetzen wird nicht ein Ende nehmen, zumindest solange hier Muslis hausieren.

    Das Entsetzen hört erst mit der Abreise der letzten Musli aus Deutschland auf!

  111. Mit leuten die so einen scheiss Geschmack haben, sollte man sowieso nicht paktieren. Man betrachte die goldfarben bepinselten Bauschaumthrone auf denen Merkel und Erdogan Hof halten. Soviel Wollen und nicht Können, Popanzentum, Pimmelparade, Kalifenkitsch – Jabba the Hutt wäre ein kölnischwasserumwölkter Innenarchitektur-Gott in Ankara. Diese Turkamateure richten selbst einen Staatsempfang aus wie eine Puffkulisse in einem Russ Meyer Film, mit Angie als Puffmutter und Erdoschwanz als graue Luden-Eminenz. Ist das alles A B S T O S S E N D.

  112. #149 Tiefseetaucher (06. Mrz 2016 19:59)

    Die Strategen der AFD werden die heutigen Ergebnisse der Kommunalwahl Hessen vermutlich genau beobachten.
    Anschliessend Überprüfung und Optimierung des Einsatzes für die Landtagswahlen.
    Sie wären dumm, die Chance nicht zu nutzen.

  113. #164 lawless (06. Mrz 2016 20:04)
    #156 Woolloomooloo (06. Mrz 2016 20:00)

    Der sagt halt die Wahrheit.

    #######################################

    und das schönste dabei ist, er braucht in Tschechien dafür nicht mal ein schnelles Pferd…

  114. Maler musste Bild abhängen, weil es Migranten nicht gefiel.
    In der Dortmunder Auslandsgesellschaft bestimmen muslimische Jugendliche das künstlerische Programm der Galerie.
    Das hat Maler Franz Ott auch noch nie erlebt!
    Ein Bild seiner Ausstellung in der Dortmunder Auslandsgesellschaft sorgte bei Migranten für Missfallen, weshalb er „gezwungen“ wurde, sein Werk mit dem Titel „Die Sklaverei ist vorbei“ wieder abzuhängen.
    https://www.unzensuriert.at/content/0020209-Maler-musste-Bild-abhaengen-weil-es-Migranten-nicht-gefiel

  115. Nach diesen Wahlergebnissen geht den anderen Parteien vor Angst der Ar… auf Grundeis!
    Da wird jetzt aber alles aufgeboten werden.
    Das wird für die AfD eine richtig gefährliche Woche werden.
    Und jetzt, wo ja schon „so viele ungültige Stimmen bei der hessischen Kommunalwahl abgegeben wurden“, da wird die Auszählungsbeobachtung am kommenden Sonntag in den drei (Wahl)Bundesländern immer wichtiger.

  116. Ich freue mich darüber, dass die AFD in Hessen so gut punkten konnte, obwohl dort sicher versucht wurde zu manipulieren was das Zeug hält.

    Trotz des recht positiven Ergebnisses sind die Gewinne der Grünen erschreckend!

    Geil ist aber, dass die Linken nicht wirklich ins Gewicht fallen 🙂

    Bin jetzt mal gespannt wie die Lügenpresse damit umgeht .

  117. OT
    komme gerade von der Auszählung der Stimmen in Darmstadt.
    Hilfe, die Leute begreifen es einfach nicht.
    Ergebnis:
    CDU 31, SPD 28, Grüne 97, Linke 20 FDP 11, Ufb. 15, UWiega 4, Piraten 5, Die Partei 1, AFD 22!
    Die Reihenfolge auf dem Wahlzettel war so wie angegeben!!!!!

  118. Wird Merkel 500 Millionen Europäer an die Türkei verschachern?

    Selbstverständlich wird sie das machen, wenn sie glaubt, dass ihre Kollaborateure bei den Landtagswahlen dafür ein paar Stimmen der hiesigen berüchtigten Doppelpässler bekommen könnte, die normalerweise an Christal Mett’s Kinderf..äh, Kinderfreunde gehen würden.

  119. Morgen hat Merkel die Chance, die nächste Katastrophe für Deutschland auszulösen, uns noch mehr Schaden zuzufügen. Das lässt die sich nicht entgehen.

  120. Echte erste Genugtuung der miesen Flüchtlingspolitik Merkels:

    Hessen überall AFD zweistellig!!!!!!!

    Merkel geht weg!

  121. #159 77steve66 (06. Mrz 2016 20:02)

    Man sollte die Ergebnisse der Kommunalwahl nicht zu hoch hängen. Da wird oft nach Sympathie zur jeweiligen Person gewählt und da sieht man öfter mal von der Parteizugehörigkeit ab. Bei den Landtagswahlen sollte das anders aussehen.

    Nee, andersherum wird ein Schuh daraus. Die starken AfD-Ergebnisse im früher triefend roten Hessen sind gar nicht hoch genug zu bewerten, da deren Kandidaten nämlich kein Schwein kennt. Da wurde niemand wegen des Namens gewählt und Wahlplakate gab es wohl auch eher wenige.

    In Hessen 12,5 % (oder mehr?), dort wo sie angetreten ist, das ist ein geniales Ergebnis und eine schallende Ohrfeige für die CDU und ihren Merkel/Grünen-Gesäßkriecher Bouffier und das Grüne Gesindel selbst natürlich auch. Richtig geil ist das!

    Das wird nächsten Sonntag noch viel besser, denn dann wird dort gewählt, wo sich die AfD auch im Wahlkampf exponiert und programmatisch klare Kante gezeigt hat.

    Es ist nur Hessen und es sind nur Kommunalwahlen, doch was meint Ihr, wieviele Krisensitzungen es morgen in Berlin bei den Blockparteien geben wird und was sie in ihrer Verzweiflung nächste Woche noch an Bösartigkeiten gegen die AfD auspacken werden!

    Afd Gießen 15,8 %
    AfD Oberursel 11,5 %
    AfD Main-Taunus-Kreis 14 %
    AfD Wiesbaden 19,4 %
    AfD Frankfurt 12,3 %

    BTW: Fast 20 % in der Landeshauptstadt sind der helle Wahnsinn!

  122. #181 Tiefseetaucher (06. Mrz 2016 20:18)

    Wiesbaden fast 20 Prozent, Wahnsinn. Das wird hoffentlich auf die andere Seite des Rheins herüberschwappen und der AfD in Rheinland-Pfalz noch mal richtig Schwung geben…..

  123. #135 Walkuere (06. Mrz 2016 19:47)

    Österreich hat mehr als 100.000 Asylsuchende seit Ende Dezember nicht registriert – obwohl das die Dublin-Verordnung vorsieht. Kanzlerin Merkel macht dem Nachbarland schwere Vorwürfe.

    Merkel hat Dublin ausgesetzt und jetzt macht sie Österreich derart absurde Vorwürfe. Ich bin gespannt, wie Historiker das eines Tages bewerten.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article152982365/Oesterreich-verstoesst-massenhaft-gegen-EU-Asylregeln.html#disqus_thread

    Allein für diese neuerliche Frechheit gehört dem Stück eine schallende Ohrfeige verabreicht! Die macht uns unmöglich bei unseren Nachbarn – und ich habe Freunde und Bekannte sowie sogar (entfernte) Verwandte in Österreich.

    Austria rules !!

  124. #183 Hundewache (06. Mrz 2016 20:22)

    Die ärgern sich ja grün und blau:

    Vermutlich Tylluan ?@HYTTIOAOA_ 5 Min.Vor 5 Minuten

    Die #AfD erzielt in #Giessen bisher im Wahlbezirk Grundschule GI-West ihr bestes Ergebnis mit 43% (!!). Ich glaube, es hackt. #kwhe #kwhe16

    https://twitter.com/search?q=%23afd%20%23kwhe&src=typd

    Ist Gießen-West vielleicht ein großes „Flüchtlingsheim“ oder was ist da los?

  125. Die KW sind unheimlich wichtig. Es geht darum, überall vertreten zu sein und Politik zu machen. Nicht nur im Bundestag oder in den verschiedenen Landtagen.

    Die Grünen haben vorgemacht wie es geht. So haben sie mit 10% die ganze BRD „grün“ gemacht. Alle anderen Parteien sind dieser Politik gefolgt. Das beweist eben, dass man keine 50,1% braucht.

  126. #177 furor__teutonicus

    leider sind das die abgegebenen Stimmen in meinem Wahlkreis. Leider nicht die %!
    Aber ich habe beobachtet, dass die 16 ungültigen Stimmen doch auf Stapel 3 gelegt wurden, mit der Begründung: das Wahlamt muss entscheiden ob die gezählt werden, also jede Möglichkeit noch alles zurecht zu biegen. Wir sind doch eine Bananenrepublik, wir brauchen internationale Wahlbeobachter!!!!!!

  127. #177 furor__teutonicus (06. Mrz 2016 20:14)
    > Keine %, sondern abgegebene Stimmen.

    #174 Enkelkind (06. Mrz 2016 20:10)
    Danke für ihren persönlichen Einsatz.

  128. schicksalhafter Deal (FÜR mERKEL)
    ——————————–
    GERADE HAT SIE IN bw WIEDER ZUTIEFST JAMMERND DAFÜR GEWORBEN, IHRER TIEFSTEN ÜBERZEUGUNG ZU FOLGEN UND KEINE ANDERE PARTEI ALS DIE CDU ZU WÄHLEN.
    Wer hätte das gedacht: Die Geis bzw. Bockin möchte doch zu gerne,dass ihre Geislein zusammen mit den hereingeholten Wölfen in UNSEREM GEMÜSEGARTEN bleiben dürfen.
    Aber warum sollten WIR ein vorhersehbares Schicksal mit ihr teilen, wenn sie von den Besitzern des Gartens zusammen mit ihren Schmusi-Wölfen verwiesen wird?
    Die Muselwölfe werden schon bald beginnen,
    den Gärtnern die Köpfe abzubeißen, und die
    Gärtner gleich mit zu killen.
    DAS KANN JEDER WISSEN. DIE UNTERWERFUNGS-SCHÜLER HABEN ES SEIT 1400 JAHREN IMMER SO GEMACHT.
    Wir aber halten es MIT dem EISENHANS, stehlen den Schlüssel unter dem Kopfkissen von Mutti
    und schließen unser eigenes Gefängnis und das von Eisenhans auf. Wir rufen mit Adenauer:
    WIR WÄHLEN DIE FREIHEIT! Weil aber Adenauers Zeiten längst vorbei sind und seine Nachfolger uns schon wieder ins Verderben führen wollen,
    WÄHLEN WIR DIE AfD

  129. #176 annadomini (06. Mrz 2016 20:11)

    Morgen hat Merkel die Chance, die nächste Katastrophe für Deutschland auszulösen, uns noch mehr Schaden zuzufügen. Das lässt die sich nicht entgehen.

    Es steht in der Tat zu befürchten, dass das Stück jetzt vollends durchdreht und versucht, uns so viel verbrannte Erde wie irgend möglich zu hinterlassen. Es könnte in etwa so laufen wie bei einem „netten“ Herrn anno 1945, der gegen Schluss meinte, das deutsche Volk habe es eben nicht besser verdient. Merkel muss so schnell wie möglich gestoppt werden!

  130. #184 Freya- (06. Mrz 2016 20:23)

    Hoffentlich sieht es in BaWü nächste Woche auch so aus!

    Als früherer überzeugter Sozialdemokrat, SPD-Mitglied und SPD-Wähler, sage ich Dir, daß es an uns – meine Frau, meine Mutter und ich – nicht liegen wird. Wir haben früher alle SPD gewählt – nächsten Sonntag wählen wir alle AfD.

  131. Zitat

    #187 johann (06. Mrz 2016 20:26)

    #183 Hundewache (06. Mrz 2016 20:22)

    Die ärgern sich ja grün und blau:

    Vermutlich Tylluan ?@HYTTIOAOA_ 5 Min.Vor 5 Minuten

    Die #AfD erzielt in #Giessen bisher im Wahlbezirk Grundschule GI-West ihr bestes Ergebnis mit 43% (!!). Ich glaube, es hackt. #kwhe #kwhe16

    https://twitter.com/search?q=%23afd%20%23kwhe&src=typd

    Ist Gießen-West vielleicht ein großes „Flüchtlingsheim“ oder was ist da los?

    /Zitat

    Ganz genau. Da ist es besonders extrem. Extremer geht nicht.

  132. Man könnte manchmal meinen, dass ganz Gießen ein einziges Flüchtlingsheim ist. 🙂

  133. Julia Klöckner und Malu Dreyer werden heute Nacht beide schlecht schlafen – und das freut mich ungemein.

  134. Endlich einer, der s geblickt hat!

    #46 einerderschwaben (06. Mrz 2016 18:34)

    ICH SAGE EUCH — AN DER MISERE IN DEUTSCHLAND SIND DIE FRAUEN HAUPTSCHULDIG

    85 % der Wähler der Grünen / Linke sind F R A U E N

    die Deutsche Frau hasst den Deutschen Mann den SIE in Jahrzehnten der irren Emanzipation zum DEPPSEPP gemacht hat

    JA – jetzt träumt die Deutsche Emanze vom Mohammed & Ali — diese Frauen sind irre — A L L E

    genau wie Merkel , von der Leyen & Co

    diese WEIBER sind der Feind Deutschlands

    irre, wollen diese Vot…. den Islam der diese Weiber ja wieder unterjochen wird

    wie gesagt, die Irrenhäuser reichen nicht …

  135. #197 Tiefseetaucher (06. Mrz 2016 20:38)

    Julia Klöckner und Malu Dreyer werden heute Nacht beide schlecht schlafen – und das freut mich ungemein.

    Und die „Bundesverräterin“ schläft hoffentlich nicht besser…

  136. In Kassel hatten nach Auszählung von 22 von 200 Stimmbezirken AfD und linksgrün-pädophile Nichtsnutze beide etwa 15% und nun liegt die AfD bei 12% während die linksgrün-pädophilen Nichtsnutze auf 17% zulegen konnten, das riecht nach linksgrün-pädophilem Wahlbetrug!

  137. Visum für die Türkei fehlt noch. Dann kommt eine weitere 7-stellige Zahl und nicht mehr lange werden sie dann eigene Parteien gründen.

  138. Das Merkelwahn verspricht 2 Mrd. Menschen, Deutschland für sie sorgt – sie müssen nur kommen.
    Dazu legt sie einen Köder aus mit den Steuergeldern, die ihr nicht gehören, über die sie keine Befugnis hat.
    Damit sie ihr „Gesicht nicht verliert“ beauftragt sie den Islamisten Erdowahn, nun unter Schußwaffengebrauch ihre Gäste abzuhalten,
    aber wir erhalten dafür 100.000e Türken, zu deren Versorgung sie wieder Steuergelder mißbraucht.

    Der depressive Pilot Andreas Lubitz hat 149 Menschen in den Tod gerissen.
    Merkelwahn reißt ganz Deutschland in den Tod!

    hochgradig KRANK!
    ZWANGSJACKE!
    MERKELWAHN muss WEG!

    Wo sind die Mechanismen in unserer Demokratie, die uns vor so einem Amoklauf einer Bundeskanzlerin schützen???????

  139. Merkel-Türkei-Gipfel Alias EU Gipfel
    sollte zwingend ohne Merkel statt Finden
    Im Islam haben Frauen kein Verhandlungs Recht

    Niemand der Osmanen wird sich an absprachen halten
    war in der Vergangenheit nicht anders!

  140. Gestern Abend habe ich mich so geärgert. Im Autoradio lief Bayern 4 und dann wurde irgendein Kulturbeitrag angekündigt und sofort beginnt so ein Radio-Schnösel in herablassendem Tonfall: „Nun zum anderen Freistaat, dem Freistaat Sachsen. Von dort hört man bekanntlich in den letzten Wochen und Monaten kaum gute Nachrichten…“

    Da habe ich wütend abgeschaltet und wollte gar nicht mehr wissen, was noch kommen würde. Woher will denn dieser Idiot wissen, was „gute Nachrichten sind“, der offenbar nicht begreifen will, dass Weltbürger-Manie und Büßerhemd für viele Menschen eben nichts Gutes sondern Dummheit und Nestbeschmutzung sind.

    Was solche Radio-Fritzen machen, ist Volksverhetzung und eine Art Rassismus gegen Deutsche aus anderen Regionen mit anderem Geschichtsverständnis und unterschiedlicher Sozialisation. Wer will denn bitte entscheiden, was besser ist und was schlechter?! Es geht doch immer nur um Meinungen, nicht um unumstößliche Wahrheiten.

    Glauben diese irren West-Linken und Salonbolschewisten wirklich, sie hätten das Recht, andere Deutsche und gleich noch andere Bundesländer pauschal zu diffamieren?! Diesen Drecksäcken muss gezeigt werden, dass überall in Deutschland – auch im Westen – sehr viele Menschen ganz anders denken als sie und dass sie in Wahrheit selbst eine „dunkeldeutsche“ Minderheit sind. Leute, die das Eigene verabscheuen und dem Fremden das Gesäß küssen sind nämlich überall auf der Welt in der Minderheit – m.E. sind sie sogar psychisch gestört.

    Gute bis sehr gute AfD-Ergebnisse auch in den alten Bundesländern können dazu beitragen, diesem Pack die Mäuler zu stopfen. Hessen ist ein erster kleiner aber guter Anfang.

  141. FFM (nach 331 von 475 ausgezählen Bezirken): AFD rutscht weiter ab, jetzt „nur“ noch bei 10,9%

  142. Heusenstamm AfD 9,9 %
    Weilrod AfD 13,2 %
    Frankfurt AfD 11,2 %
    Volkmarsen AfD 15,5 %

  143. Fuldabrück AfD 7,9 %
    Bad Karlshafen AfD 22,3 %
    Kassel AfD 12,2 %
    Offenbach AfD 10,3 %

  144. In der Hessischen Kommunalwahl sind gute 5% an die vielen Splitterparteien gegangen!
    FREUNDE! DIE ABSCHAFFUNG DER LINKEN STAATS- UND VOLKSVERNICHTER KANN GELINGEN!
    Wenn ihr alle, Freunde Deutschlands, jeder auf seine 1% verzichtet und seins Stimme der AfD gebt, dann kommt die AfD mit einem um ca. 6% höheren Ergebnis am nächsten Sonntag aus den Wahlen hervor. Weil damit jeden Wähler besser gedient ist: WÄHLEN WIR ALLE NUR DIE AfD

  145. #193 Tiefseetaucher (06. Mrz 2016 20:31)
    #176 annadomini (06. Mrz 2016 20:11)

    Morgen hat Merkel die Chance, die nächste Katastrophe für Deutschland auszulösen, uns noch mehr Schaden zuzufügen. Das lässt die sich nicht entgehen.

    Es steht in der Tat zu befürchten, dass das Stück jetzt vollends durchdreht und versucht, uns so viel verbrannte Erde wie irgend möglich zu hinterlassen. Es könnte in etwa so laufen wie bei einem „netten“ Herrn anno 1945, der gegen Schluss meinte, das deutsche Volk habe es eben nicht besser verdient. Merkel muss so schnell wie möglich gestoppt werden!

    ………………………………………

    Wenn man die im TV sieht, und man es noch erträgt, kriegt man ANGST, der Wahnsinn schaut aus ihr raus.
    Ich habe das Gefühl, dass sie neuerdings oft blau ist bei Presseterminen. Das lallen ist doch nicht normal, ab und an findet sie keine Worte, nicht mal das übliche leere Gemurmel.
    Ev. ist die manisch, auf jeden Fall aber abgrundtief böse. Die will und vernichten wegen der BUH-Rufe.

  146. Der Sprecher von HR meinte gerade in Frankfurt wurde die AfD ein bisschen zurechtgestutz auf 10%! Unglaublich! Da sollte man wohl genau nachzählen!

  147. #171 aba (06. Mrz 2016 20:08)

    Also nun malt dieser vorbildlich erzogene Schöngeist schon zu 100% pädagogisch wertvoll und politisch korrekt den bösen, unterdrückenden weißen und ausgebeuteten, armen schwarzen Mann, erste Preise und TV-Auftritte als Kämpfer für Gerechtigkeit scheinen in greifbarer Nähe, und jetzt ist das auch wieder nicht richtig gewesen.

    Aber beim nächsten Anlauf klappt das bestimmt, da geht noch was.

  148. @ #172 Engelsgleiche (06. Mrz 2016 20:08)
    „Das wird für die AfD
    eine richtig gefährliche Woche werden.“

    …wenn es deren Gegner_Innen_X aus den anti-demokratischen Lagern darauf anlegen,
    zb mit deren „Aufruf zu Gewalt und Zerstörung
    von Eigentum der AFD und ihrer Mitglieder“.

    Wachsam sein, sich gegen Anschläger wehren können ist keine Worthülse, sondern Realität.

  149. #204 Tiefseetaucher (06. Mrz 2016 20:54)
    Gestern Abend habe ich mich so geärgert. Im Autoradio lief Bayern 4 und dann wurde irgendein Kulturbeitrag angekündigt und sofort beginnt so ein Radio-Schnösel in herablassendem Tonfall: „Nun zum anderen Freistaat, dem Freistaat Sachsen. Von dort hört man bekanntlich in den letzten Wochen und Monaten kaum gute Nachrichten…“

    Da habe ich wütend abgeschaltet und wollte gar nicht mehr wissen, was noch kommen würde. Woher will denn dieser Idiot wissen, was „gute Nachrichten sind“, der offenbar nicht begreifen will, dass Weltbürger-Manie und Büßerhemd für viele Menschen eben nichts Gutes sondern Dummheit und Nestbeschmutzung sind.

    Was solche Radio-Fritzen machen, ist Volksverhetzung und eine Art Rassismus gegen Deutsche aus anderen Regionen mit anderem Geschichtsverständnis und unterschiedlicher Sozialisation. Wer will denn bitte entscheiden, was besser ist und was schlechter?! Es geht doch immer nur um Meinungen, nicht um unumstößliche Wahrheiten.

    Glauben diese irren West-Linken und Salonbolschewisten wirklich, sie hätten das Recht, andere Deutsche und gleich noch andere Bundesländer pauschal zu diffamieren?! Diesen Drecksäcken muss gezeigt werden, dass überall in Deutschland – auch im Westen – sehr viele Menschen ganz anders denken als sie und dass sie in Wahrheit selbst eine „dunkeldeutsche“ Minderheit sind. Leute, die das Eigene verabscheuen und dem Fremden das Gesäß küssen sind nämlich überall auf der Welt in der Minderheit – m.E. sind sie sogar psychisch gestört.

    Gute bis sehr gute AfD-Ergebnisse auch in den alten Bundesländern können dazu beitragen, diesem Pack die Mäuler zu stopfen. Hessen ist ein erster kleiner aber guter Anfang.

    ——————————————

    Geht mir auch oft so. Bei Fritz letzes Jahr hatte eine Anruferin – da gibts Talk per Telefon – gemeint, dass sie das mit den Asylanten auch beunruhigt, weil es eben nicht alle gute Jungs sind, die herkommen, was wurde die fertig gemacht.
    Oder Freitag auf DLF – man bekommt den Islam erklärt und all seine prima Seiten. 5 Minuten Gehirnwäsche!!!

  150. Wiesbaden AfD 16,1 %
    Bad Soden AfD 12,7 %
    Bad Homburg AfD 9,6 %
    Offenbach AfD 10,3 %
    Dietzenbach AfD 19,6 %

  151. Großes Heulen und Zähneklappern beim HR eben in der hessenschau.

    „AfD mit starken Ergebnissen“:

    http://hessenschau.de/politik/wahlen/kommunalwahlen-2016/erste-wahllokale-melden-starke-afd-ergebnisse,kommunalwahl-auszaehlung-100.html

    Die Etablierten sind danach „übereinstimmend besorgt“.
    Das trifft sich doch genau mit den Befindlichkeiten der überwiegenden Zahl der Deutschen, die auch übereinstimmend besorgt sind.
    Nur halt aus ganz anderen Gründen.

    Tja, sowas kommt von sowas.

  152. Was WILL denn jetzt die ANNE?
    Der Richard Sulik ist auch dabei.
    Einen Tag vor dem Merkel-Gipfel !!!

  153. Einige Kommentierer unterstellen Wahlbetrug, weil zu späterer Uhrzeit die Anteile der AfD wieder sinken.

    Das muss kein Wahlbetrug sein, dass die Werte der AfD jetzt wieder sinken. Zuerst wurden ja die Stimmzettel ausgezählt, bei denen einfach die Liste angekreuzt war. (Weil das halt schneller geht.) Die Wähler können aber auch ihre soundsoviel Stimmen auf einzelne Kandidaten verteilen. Die Auszählung dieser Stimmzettel dauert viel länger. Da die Stimme für die AfD meistens eine Proteststimme ist, werden viele AfD-Wähler einfach die Liste ankreuzen (und deshalb sofort gezählt werden). Wähler der anderen Parteien haben eher Präferenzen hinsichtlich der einzelnen Kandidaten, die werden also eher kumulieren und panaschieren (und entsprechend später gezählt).

    Ich trau denen inzwischen auch einen Wahlbetrug zu, aber es gibt eine einleuchtende Erklärung für den mit der Zeit sinkenden Anteil der AfD.

    Weiterhin möge bitte anerkannt werden, dass dieses komplizierte Kumulieren und Panaschieren in der Absicht eingeführt wurde, die Wahl demokratischer zu gestalten. Hierdurch wird es den Wählern möglich, die Abfolge der Kandidaten auf der Liste nachträglich zu ändern. Da wird also der Parteiapparat entmachtet. Das ist offensichtlich demokratischer.

  154. Ja, das kann sie gut, andere die Drecksarbeit machen und sich feiern lassen.
    Die hätte sich schon vor 2000 Jahren die Hände in Unschuld gewaschen…
    Genauso macht die es seit Amtsübernahme..
    Diese Politik ist so dreckig…

  155. Hier verrät einer aus Merkels „think-tank“ im Hintergrund den Plan von Merkel bei den „Verhandlungen“ mit Erdogan:


    Politikberater vor EU-Türkei-Gipfel
    „900 Menschen pro Tag“

    Gerald Knaus gilt als Erfinder des „Merkel-Plans“: Deutschland könnte großzügig Syrer ins Land holen und so die Türkei entlasten, schlägt er vor. (…)

    Es geht darum, die Türkei als das Land der Welt, das derzeit die meisten syrischen Flüchtlinge beherbergt, substantiell zu entlasten. Am besten, man beginnt mit 900 Menschen pro Tag, das wären ein paar Hunderttausend im Jahr. Deutschland sollte den Löwenanteil übernehmen, allein schon, weil die Leute sonst ohnehin hierher kommen. Je mehr Staaten sich in der EU daran beteiligen, desto besser. Das kann aber nur freiwilliger Basis geschehen.(…)

    http://www.taz.de/Politikberater-vor-EU-Tuerkei-Gipfel/!5281143/

  156. Großangelegter Wahlbetrug, ich hoffe die AfD ist jetzt nicht erfolgsbesoffen und geht der Sache ausgiebiegst und vor allen Dingen schnellstens auf den Grund!

    Ist es doch gleichzeitig ein gutes Training für den nächsten großen Wahlsonntag. Also bitte, Hessen nicht vernachlässigen, da steckt noch einiges an aufzudeckender krimineller Energie drin.

    Und letztlich ist es von enormer Bedeutung, die Rädelsführer der kriminellen Aktionen zu benennen, damit jeder Wähler weiss, mit welchen verkommenen Subjekten er es bei den Altparteien zu tun hat.

  157. Der Staatsfunk hat heute morgen in der staatlichen Propaganda die Meldung, dass die AfD drittstärkste Partei in Hessen wurde, mit einer ca. „Fünf-Sekunden-Meldung“ abgetan.

    Aber ich glaube dass die Macher der Staatspropaganda trotzdem heute morgen Magenschmerzen bekommen haben. Ihre extrem einseitige Lügenberichterstattung kommt nicht so richtig beim Wahlvolk an.

    Wahrscheinlich wird die Staatspropaganda diese Woche noch einmal richtig aufdrehen und der staatliche Lügenfunk lügen, dass sich die Balken biegen.

    🙂

  158. Hoffentlich lässt sich die EU heute nicht von dieser fetten Schnepfe hereinlegen!

    Falls der bisher gesehene Widerstand, seitens der EU, nur eine Inszenierung fürs Volk war, so wird sich dies spätestens an dem heutigen Schicksalstage herausstellen.

    Sollte diese Diktatorin auf dem Gipfel alles durchbekommen, was sie für den Fortbestand ihrer staatszerstörenden Karriere benötigt, so glaube ich fortan an eine gesamteuropäische, tödliche Schmierenkomödie fürs Volk.

  159. Merkel ist was Erdogan und seine faschistoide Politik angeht anscheinend völlig schmerzfrei und grinst auch noch dazu wenn sie ihm deutsche Panzer schenkt um damit kurdische Frauen und Kinder zu morden? Erdogan der jegliche freie Presse im seinem Land mittlerweile stillgelegt hat ….aber anscheinend findet Merkel das gut und belohnt ihn noch mit deutschen Steuer Milliarden dafür? Und diese Frau sollen wir wählen? Der ganze Laden gehört stillgelegt .

  160. Sollten sich die Meldungen bestätigen, dann könnten wir von einem türkischen Protektorat Nordsyrien sprechen.

  161. Da werden Milliarden dem Erdowahn in den Arsch geschoben und es wird sich so gut wie nichts an der Flüchtlingsinvasion ändern. Merkels letzter Strohhalm ist dieser Größenwahnsinnige und das wird ihr Sargnagel.

  162. Die Türkei ist als das zu behandeln , was sie tatsächlich ist ! Also eher Grund des Problems, denn als mögliche Lösung des selben!

    Jeder Laden schliest abends, Frau merkel, damit er, wenn keine Servicemitarbeiter mehr da sind, nicht überrannt wird!
    Wir sind jetzt am Abend angelangt!
    Also nix mit „nichts wird geschlossen“ !

    Danke, AfD !

  163. Sitzt die Merkel wie eine frisch geschändete Muselbraut vor dem „GOLDENEN SONNENKÖNIG ERDOGAN“ und schafft noch nicht einmal mehr eine Route mit den Händen zu machen. Na gut, noch darf sie bei ihm sitzen, aber irgendwann muss sie das KNIEEN vor diesem „MUSELGOTT“ auch noch lernen.

  164. Da hat für Fr. Merkel Obamas Schleimspur nun direkt in das Bett von Erdogan geführt. Ich glaube, die kriegt das Alles garnicht mit und ist beseelt von ihrer Gutmenschlichkeit. Sie steht da, futtert an der Bude – nach dem Motto „Ich bin doch Eine von Euch“ – ihre Fritten mit Sauce Andalouse, lässt Selfies herstellen und in alle Welt verschicken „Seht her, ich habe ein ganzes Land zu verschenken“. Die Menschen, die bisher da lebten und die sie sogar dafür gewählt haben, interessieren sie weniger.

  165. Wenn dieser DEal Schicksal sein soll, bekam Merkel ja heute ne schöne Schicksalsmelodie vorgespielt- in Form einen jaulenden Orientalen, der mit Eunuchen-Stimme die alt-islamische Waise zum Besten gab: ISCH will mehr Gääääääääääääääääääld!

  166. Ich wußte noch gar nicht, daß Brüssel auf türkisch „Brüksel“ heißt.

    Man lernt ja nie aus.

  167. DER TÜRKEN-FÜHRER ERDOLF WILL NOCH WEITERE 3 MRD EUROS VON DER KANZLETTE FÜR DIE FLÜCHTLINGE UND VISA-ERLEICHTERUNGEN FÜR SEINE TÜRKEN.
    ***
    DER PLAN IST DURCHSCHAUBAR: AUS 3 MRD EUROS KANN ER FÜR 3 MIO KURDISCHE SYRER, SCHWARZAFRIKANER UND AFGHANEN IN NULL-KOMMA-NICHTS „TÜRKEN“ MACHEN. ALLE BEKOMMEN EINEN TÜRKISCHEN PASS UND EIN ONE-WAY-TICKET NACH BERLIN. DEN REST DER KOHLE SACKT DIE ERDOLF-SIPPE EIN UND VERPRASST DEN GEWINN MIT GENUSS! BESSER KANN ES DOCH FÜR DEN GROSS-OSMANISCHEN SCHWACHMATEN GARNICHT LAUFEN. DIE TÜRKEN WERDEN AUF DIESE ART UND WEISE SOGAR IHRE KURDEN LOS UND EUROPA WIRD VIEL MUNITION VERBRAUCHEN, BIS DIE STRASSEN UND STÄDTE WIEDER SICHER SIND.
    H.R

Comments are closed.