Wenn die offizielle Berliner Politik so weitermacht, wird es für deutsche Touristen und Reisende schon bald wieder Gründe geben, im europäischen Ausland besser die eigene Nationalität sehr zurückhaltend oder auch besser gar nicht zu bekennen. Denn was die Merkel-Regierung sich an Heuchelei und Feigheit in der sogenannten „Flüchtlingskrise“ leistet, kann nur noch als kollektive Rufschädigung des bevölkerungsstärksten, aber politikschwächsten Staates in der Mitte Europas bezeichnet werden. Mit der Kritik der Bundeskanzlerin an den wirksamen Maßnahmen Österreichs und der Balkanstaaten zur Eindämmung der Asylflut hat die Doppelzüngigkeit dieser ohne parlamentarische Opposition agierenden Regierung einen neuen Tiefpunkt gesetzt.

(Von Wolfgang Hübner, Frankfurt)

Denn keineswegs die im Hinblick auf Wirkung und Folgen verantwortungslosen Unterwerfungsgesten gegenüber dem erpresserischen türkischen Erdogan-Regime drosseln nun zumindest vorläufig den unendlichen Strom der Asylsuchenden nach Deutschland. Sondern das bewirkt die Entschlossenheit von kleinen Staaten, die sich nicht zum Spielball des deutschen Offene-Grenze-Wahnsinns machen lassen wollen. Die gleiche Bundesregierung, die unmittelbar vor drei Landtagswahlen und in Kenntnis des wachsenden Volkszorns um ein Sinken der Zahlen der Asylsuchenden geradezu bettelt, kritisiert nun jene Länder, die genau dafür sorgen. Das ist einfach nur widerlich.

Um der Heuchelei noch die Krone aufzusetzen, gibt sich Frau Merkel tief besorgt um Griechenland, das vorerst zur Endstation all jener geworden ist, die dem Lockruf von „Mama Merkel“ in Richtung gelobtes Land gefolgt sind. Wenn die Berliner Regierung diese Sorge um die tatsächlich bedauernswerten Griechen und selbstverständlich auch die dort gestrandeten Asylsuchenden ernst meinen würde, müsste sie spornstreichs sämtliche Transportflugzeuge der Welt mieten und die verzweifelten Menschen nach Deutschland bringen. Das tut sie allerdings deshalb nicht, weil dies selbst bei ihrem schafgeduldigen Volk zum Aufstand führen und ihre ohnehin schon angeschlagenen Parteien CDU und SPD endgültig ruinieren würde.

Wenn es allerdings nur nach dem Willen der mächtigen Export-Lobby ginge, dann müssten die Deutschen auch noch diese „Massenbereicherung“ hinnehmen. Denn offene Grenzen und eine möglichst große Zahl potentiell billiger und williger importierter Arbeitskräfte und Konsumenten sind für Großteile der deutschen Wirtschaft und Industrie, dafür gibt es öffentliche Bekundungen genug, allemal wichtiger als die gesellschaftliche Stabilität des eigenen Volkes. Dass mehr Analphabeten als Fachkräfte kommen, stört diese Kreise schon deshalb wenig, weil das einstweilen nur den Sozialstaat zerstören wird, aber noch nicht die Profitrate gefährdet.

Es ist alles andere als eine Verschwörungstheorie: Der Wille der wirklich Mächtigen, supermoralisch bestens maskiert, ist für das Verhalten und Schicksal von Merkel sowie der gesamten etablierten politischen Klasse tatsächlich entscheidend. Denn wenn bestimmte Verbände und Medien den Daumen für Angela Merkel senken sollten, wird sie binnen kürzester Zeit Altbundeskanzlerin. Allerdings ist es nach den Silvester-Ereignissen und der hohen Belastung aller Kommunen durch den Asylstrom nicht mehr unbeschränkt möglich, den Widerstand im Volk völlig zu ignorieren.

Zugeben will und wird das die mit ihrer Asylpolitik national wie international gescheiterte Bundeskanzlerin so wenig wie das ihre zahlreichen Verbündeten in den Parteien, Medien, Amtskirchen und Institutionen zugeben wollen und werden. Denn all diese Verbündeten haben zu lange die rechtswidrige Grenzöffnungspolitik zur moralischen Großtat und Merkel zur von Heiligenglanz umgebenen Lichtgestalt von „Helldeutschland“ verklärt, um jetzt noch den murrenden Bürgern eine auch nur halbwegs glaubwürdige Kehrwendung in die Realität verkaufen zu können. Vielmehr werden mit unfassbarem Hochmut, nach dem berüchtigten Motto „Am deutschen Wesen soll die Welt genesen…“, europäische Nachbarvölker beschuldigt, nicht genug Herz und Raum samt „Willkommenskultur“ für die Flüchtlinge zu haben.

Ausgerechnet die moralisierende Elite der einzigen Nation auf der Welt, die sich bei jeder Gelegenheit geradezu in Selbstbeschimpfung und Schuldstolz suhlt, gibt sich aggressiv beleidigt, weil Österreicher, Slowenen, Kroaten und Mazedonier, von den besonders eigensinnigen Ungarn ganz abgesehen, nicht nach der Berliner Pfeife tanzen wollen. Jeder nicht völlig seines Verstandes beraubte oder von Propaganda betäubte Deutsche kann sich nur noch schämen, mit einer solch verlogenen Regierung und ihren korrumpierten Liebdienern in den meinungsbildenden Medien gestraft zu sein.

Zwar nimmt der Widerstand dagegen zu und wird sich aller Voraussicht bei den bevorstehenden Wahlen Luft machen. Aber der tagtäglich wachsende Schaden, den die irrwitzige deutsche Asylpolitik in ganz Europa anrichtet, wird dadurch kaum geringer. Hoffen wir mal wieder, dass uns andere Völker retten. Doch seien wir dafür dankbar, statt diese Retter auch noch zu kritisieren und zu beschimpfen. Denn ihr Handeln macht die Berliner Feigheit, selbst wirksame Maßnahmen zu ergreifen, ja erst möglich. Welch eine Schande für Merkel-Deutschland!

(Im Original erschienen auf bff-frankfurt.de / Karikatur: Wiedenroth)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

139 KOMMENTARE

  1. Ich hab mch vor zwei Jahren in Frankreich schon als Österreicher ausgegeben, war mir lieber als auf das Murksel hingewiesen zu werden

  2. Die ganzen Politiker in Berlin sind eine Schande ! Dafür muss man sich als Deutscher schämen. Es heißt doch immer wir sind Deutschland. Dann müssen wir sie auch aus ihren Ämtern jagen.

  3. Richling, der linksgrüne Jammerlappen hat die deutsche Humorkultur auf jenes lauwarme Niveau gezogen, das man nur noch mit Verachtung strafen kann.

    Hat er den letzten Nazi schon gefunden, nachdem er 30 Jahre nach ihm gesucht hat? Wohl nicht. Denn dann müsste er sein Lieblingsfeindbild verlieren und könnte keine 0815- Comedy mehr stricken, die nicht ohne Grund inzwischen weit nach Mitternacht gesendet wird.

    #2 Waldorf und Statler (11. Mrz 2016 15:44)

  4. Die Wahlen im deutschen Rumpfstaat sind für die Scheinflüchtlinge ganz schöne Qualen

    Als die Puffmutter Ferkel die Sittenstrolche aus aller Welt in diesen deutscher Rumpfstaat genanten Vergewaltigungsfreizeitpark der nordamerikanischen Wilden eingeladen hat, um dort die einheimischen Frauen und Mädchen, nach Lust und Laune, zur Befriedigung ihrer viehischen Gelüste, als lebende Gummipuppen zu benützen, da waren die Wahlen noch viele Monate entfernt und die garstige Alternative FÜR Deutschland knabberte an den fünf Prozent. Dies ist nun anders und so müssen sich nun die fremdländischen Sittenstrolche ein wenig gedulden, sonst kommt die besagte Alternative noch mit 20% bis 30% in die Landtage. Doch es droht den armen Sittenstrolchen noch viel schlimmeres Ungemach: Können sie sich nämlich nicht gedulden und randalieren gar zu sehr und fallen auch noch allzu wüst über die griechischen Frauen und Mädchen her, so wird ihre Freundin, die Puffmutter Ferkel, womöglich noch gestürzt und sie selbst von unseren Panzerkampfwagen erbarmungslos aus Europa hinausgeworfen…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  5. Das wird ja eine richtige Schäm-Orgie.

    Wir schämen uns für früher und wir schämen uns für heute.

    Wir sollten aber auch nicht vergessen, dass die lieben Freunde diese Gesinnung durch Umerziehung ermöglicht haben und aktiv fördern. Schließlich finanziert das gehirngewaschene Volk die segensreichen Errungenschaften und Subventionen der EUdSSR.

    Man kann den installierten Gutmenschen-Chip nicht so fernsteuern wie gewünscht. Der Irrläufer will nun nicht mehr nur die armen Menschen in Europa beglücken, sondern weltweit. Das ist aber nicht im Sinne des Erfinders. Das Melken will kontrolliert sein und es reicht, wenn der Deutsche weiß: EU macht frei….

  6. #1 2020 (11. Mrz 2016 15:43)
    Ich hab mch vor zwei Jahren in Frankreich schon als Österreicher ausgegeben, war mir lieber als auf das Murksel hingewiesen zu werden

    ##########################################

    Ja, das haben sie fein gemacht.

    Man sollte sich in Frankreich für 1870, 1914 und 1939 entschuldigen und einen Kranz für Napoleon niederlegen. Da freut sich der Franzose und auch Heine wäre zufrieden…

  7. Ja. Dazu passt, dass die Immunität von Volker Beck (keinesfalls OT!) nicht mehr VOR dem 13. März aufgehoben wird! Was wäre nicht noch alles rausgekommen bzw. von Whistleblowern durchgestochen worden, wenn der Staatsanwalt schon ermitteln dürfte! Das wäre das gegenteilige Fukushima, der Super-GAU für die Grünen geworden! So aber kann nicht eindringlich genug appelliert werden: Wer übermorgen zuhause bleibt bzw. nicht wählt, macht sich mitschuldig! Unbedingt AfD wählen, damit die den Augiasstall ausmistet, jeden Stein umdreht, alle grünen Machenschaften auffliegen lässt!

  8. T-Onlinelüge trötet gerade:

    „Eintreten für unsere Werte“ | Merkel ruft Deutsche auf: Geht auf Flüchtlinge zu!

    (Link erspare ich euch.)

    Ich weiß nicht, ob die Irre aus der Uckermark das schon gerafft hat, aber das machen wir in Leipzig zur LEGIDA schon über ein Jahr lang. Verstehe mal einer, warum die Schabracke uns deswegen trotzdem immer ihre Kreischkinder-Antifa zur Begrüßung schickt.

  9. @ #5

    “ Puffmutter Ferkel,“

    die muss natürlich weg! Puffvater GAUck ebenso, und mit ihnen alle verleumderischen Presstituierten und die von ihnen geschützten Hurenböcke (Beck und Konsorten)

  10. Wir erleben gerade den phänomenalen Absturz von gleich zwei deutschen „Volksparteien“. Gescheitert sind sie an ihrer grotesken Verlogenheit, ihrer undemokratischen Entscheidungen – ohne Parlament oder Volk zu befragen – und ihrer Ignoranz und Arroganz!
    Jetzt bekommen sie die Quittung für ihr unsägliches Handeln; und wer weiß, vielleicht werden die Schuldigen für den immensen Volksschaden dann zur Rechenschaft gezogen?
    —————————————————
    Gauck scheint auch nicht überall beliebt zu sein 🙂

    http://www.focus.de/politik/deutschland/gauck-soll-raus-rufe-eklat-in-bautzen-rechte-zeigen-gauck-den-mittelfinger-und-buhen-ihn-aus_id_5351349.html

  11. Merkel hat systematisch in ihrer Regierungszeit die parlamentarische Demokratie abgeschafft,

    durch die kollektive parteiuebergreifende linke Idiologie uebersetzt, ala DDR 2,
    genaerht aus marxistischen Quellen der Frankfurter Schule,

    die Patriotismus, nationale Kultur, Traditionen, Religion, Familie weitgehend zerstoert haben,

    durch Multikulti, statt Kinderliebe/Familie – Single Verhaeltnisse, Abtreibung, Perverse Genderpolitik, sog. Patchworkfamilien ersetzt haben.

    Sie haben es geschafft eine indifferente Hammelherde in Deutschland zu schaffen, die ohne Rueckrat, sich von Demagogen aller Bundestagsparteien gaengeln lassen, ihre Parteien auf ewige Zeiten zu waehlen, egal was fuer Boecke sie schiessen.

    Sie verteitigen mit Staatsmedien, ihre Richtung, die statt Reportagen, ueberwiegend agitatorische Propagandasendungen bringen, die meissten der Medien sind gleichgeschaltet, berieseln die naiven, auf Konsum getrimmte Gesellschaft mit Multikultimaerchen,

    Deutschland das Sozialamt fuer die ganze Welt, Auffangbecken fuer die Ueberschussproduktion an ungebildeten Kindern aus anderen Kulturkreisen, Religionen, die nahezu keinerlei Chance haben, sich zu integrieren, da sie was Musleme angelangt, Koran=Schariahoerig sind, den D Versorgungsstaat nur als Sprungbrett benutzen,

    das Land in ihre Krallen zu bekommen, aus Europa Eurabia zu machen, der lang gehegte Traum der Muslime, den Merkel hilft Wirklichkeit zu werden.

    Die EU sowie Merkel und das System Merkel muessen weg,

    Statt „Representativer“ Demokratie, eine echte Demokratie, wo das Volk tatsaechlich eine Stimme hat, auf die gehoert wird, nicht nur als Stimmvieh missbraucht wird.

  12. Leute, wartet nicht bis nach den Wahlen. Sie werden euch die Daumenschraubeb anziehen bis euer Blut spritzt.
    Nur jetzt, bei dieser Wahl, haben wir die Möglichkeit der Abwehr noch ohne Blutvergießen.
    Danach kommen 18 Monate ohne die Moglichkeit zur gewaltfreien Gegenwehr!
    Geht hin, wählt AfD und passt auf, dass sie nicht schummeln !!!
    Informationen hier, Kopp onlinr und auf Kompact TV am Sonntag ab 18 Uhr.
    Bitte, lasst Deutschland nicht verkommen unter den linksrotbraungrünen Rädern der schwarzen
    Walze !!!

  13. Kurz vor den Landtagswahlen in drei Bundesländern haben Unbekannte die Internetseite der AfD lahmgelegt.

    „Seit 13.55 Uhr ist unsere Website nicht mehr erreichbar, wir können auch keine E-Mails mehr empfangen oder verschicken“, sagte Parteisprecher Christian Lüth am Freitag. Dies sei wegen der anstehenden Wahlen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt besonders ärgerlich. Man habe die Polizei informiert. Die Alternative für Deutschland geht von einem „politisch motivierten Hackerangriff“ aus. Die Firma, bei der die Partei ihre Website hosten lässt, habe pro Sekunde 1,6 Millionen Zugriffe auf die Seite festgestellt, sagte Lüth. Die Vorstandsmitglieder wurden von der Bundesgeschäftsstelle am Nachmittag per SMS aufgefordert, bis auf weiteres nur noch telefonisch zu kommunizieren.

  14. Und noch ein Grund für alle, die Sonntag wählen können, die AfD zu wählen.

    Danke für die Wahlwerbung liebe Hacker.

  15. #14 Athenagoras (11. Mrz 2016 16:07)
    Die Ermittlungen sind a) noch nicht abgeschlossen
    oder b) die Ermittlungen werden vertuscht weil es ins Konzept passt !
    Es kann auch ein warmer Abriss gewesen sein !(VERSICHERUNG)
    Oder ein Unfall bei Sanierungsarbeiten !

  16. @ #18 Envoy

    Die Firma, bei der die Partei ihre Website hosten lässt, habe pro Sekunde 1,6 Millionen Zugriffe auf die Seite festgestellt, sagte Lüth. Die Vorstandsmitglieder wurden von der Bundesgeschäftsstelle am Nachmittag per SMS aufgefordert, bis auf weiteres nur noch telefonisch zu kommunizieren.

    Wenn das stimmen sollte, steckt da was Großes dahinter.
    Das muss ein riesen Botnet sein.
    Ich hoffe die Polizei kann einige IP-Adressen einfangen.

  17. #17 weanabua1683 (11. Mrz 2016 16:09)
    Kopp online ist offline, haettest du einen link zu diesem Kompact TV (kenne ich bisher nicht und finde ich nicht auf google)?

  18. NEUES PARTEI-PROGRAMM
    AfD will Minarette und Muezzin-Rufe verbieten

    Die AfD lehnt das Minarett als „islamisches Herrschaftssymbol“ ab

    Die Alternative für Deutschland (AfD) will die Beschneidung jüdischer und muslimischer Jungen in Deutschland verbieten lassen – und lehnt das Minarett als „islamisches Herrschaftssymbol“ genauso ab wie den Muezzin-Ruf!

    Diese Forderungen stehen in dem BILD vorliegenden Entwurf des AfD-Parteiprogramms, das am 30. April von einem Bundesparteitag in Stuttgart beschlossen werden soll.

    Darin lehnt die AfD die Beschneidung des männlichen Kindes „wegen gravierender Grundrechtsverletzungen“ ab. Das Argument der Rechtspopulisten: Die Beschneidung verstoße gegen die Menschenwürde und missachte die Grundrechte auf körperliche Unversehrtheit und Selbstbestimmung der betroffenen Kinder!

    Das ebenfalls vorgesehene Verbot von Minaretten und dem Muezzin-Ruf begründen die Partei-Strategen in dem Programmentwurf damit, dass diese „im Widerspruch zu einem toleranten Nebeneinander der Religionen“ stünden, das „die christlichen Kirchen in der Moderne praktizieren“.

    Außerdem soll nach Auffassung der AfD das „betäubungslose Schächten von Tieren“ untersagt werden und die entsprechende Ausnahmeregelung für Religionsgemeinschaften im Tierschutzgesetz entfallen.

    Damit nicht genug!
    Die AfD legt sich auch noch mit ARD und ZDF an. In dem bislang geheim gehaltenen Programmentwurf fordert die Partei die Abschaffung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und der Gebühreneinzugszentrale GEZ. Die Sender sollen so schnell wie möglich privatisiert werden, sich bereits „von 2018 an selbst finanzieren“.

    Das Motto der Rechtspopulisten lautet offenbar: ARD und ZDF abschalten, Kernkraft anschalten.
    Denn: Die Partei will auch die Rücknahme des Ausstiegsbeschlusses aus der in Deutschland so ungeliebten Kernenergie. Eine Laufzeitverlängerung sei „mindestens übergangsweise“ sinnvoll, heißt es in dem BILD vorliegenden Dokument.

    Am 30. April müssen die AfD-Delegierten in Stuttgart entscheiden, ob sie dieses Programm wirklich beschließen so wollen.

    http://www.bild.de/politik/inland/umfrage/afd-will-minarette-und-muezin-rufe-verbieten-44894024.bild.html, Bild 11.03.2016 – 14:05 Uhr

  19. Wer sich noch ein bißchen fremdschämen möchte ?
    Auf Phönix läuft gerade die Wiederholung von Maybrit Illner , von gestern Abend . Da kommt noch dieser komische Schwiegersohn, von Schäuble ! Der raspelt Süßholz, bei soner Kopftuchtante , vergleicht Kopftuch mit Hut und auch sonst nur lächerlich, der Typ . Ich kann es mir nicht noch mal antun !

  20. #16 Grenzedicht (11. Mrz 2016 16:08)
    Minarette
    #22 Grenzedicht (11. Mrz 2016 16:13)
    Das muss ein riesen Botnet sein.

    Danke für Deine realistischen Beiträge – im Gegensatz zu vielen anderen Schreibversuchen.
    zu Punkt 2
    Der CCC(Chaos Computer Club) hat sch bereits der Sache angenommen.

  21. #22 Grenzedicht (11. Mrz 2016 16:13)

    Warum sollte die Polizei ermitteln? Die wissen sicher längstm dass IM Viktoria alias Anetta Kahane mit ihrer Amadeo-Stiftung und den verhurten Bertelsmann-Denunzianten löschend durch´s Internet marodieren. Wir müssen nicht lange rätseln: Kahane & Maas waren das! Kahane hat die AFD-Seiten gelöscht! Wer sonst?

  22. Wenn man sich die abgekauten Nägel unserer obersten Fluchthelferin ansieht, wird einem anders.

  23. @ #31 Leipziger Montagsforum

    Warum sollte die Polizei ermitteln? Die wissen sicher längstm dass IM Viktoria alias Anetta Kahane mit ihrer Amadeo-Stiftung und den verhurten Bertelsmann-Denunzianten löschend durch´s Internet marodieren. Wir müssen nicht lange rätseln: Kahane & Maas waren das! Kahane hat die AFD-Seiten gelöscht! Wer sonst?

    Das könnte ich mir auch vorstellen. Allerdings hat das wenn überhaupt der kleine Eichmann Verschnitt Maas das nur in Auftrag gegeben.

  24. Nobel geht die Welt zugrunde:
    erst verbuddelt diese banden-württembergische Landesregierung in Stuttgart einen einwandfreien DB-Bahnhof für mehrere Milliarden Steuergeld unter die Erde und jetzt hat die gleiche Bande in Karlsruhe für 500.000,- Euro auch noch einen Busbahnhof extra für Merkels geliebte #refugeeswelcome hingestellt.

    Lt. Regierungspräsidium Karlsruhe können von dem neuen, leistungsfähigeren Busbahnhof bis zu 1.500 Wirtschafts-Flücht- und -Ficklinge pro Tag in ihre Herkunftsländer abgeschob…
    sorry, da kam ich jetzt wohl ins Träumen, also in der traurigen Wirklichkeit leider wohl doch nur innerhalb Baden-Württembergs auf die Gemeinschaftsunterkünfte in den Kreisen verteilt werden.

    http://www.focus.de/regional/karlsruhe/migration-busbahnhof-fuer-fluechtlinge-in-karlsruhe-in-betrieb_id_5351063.html

  25. #34 Grenzedicht (11. Mrz 2016 16:25)

    Der Maas muss da nichts direkt anweisen, Stasi-Leute funktionieren durch vorauseilenden Gehorsam. Die sind so geil und ergreifen von alleine die Initiative, nur um ihren Führungsoffizieren zu gefallen.

    Ich habe sooo ne Stasi-Akte und kenne dieses Pack nur zur gut. Die konnten mir nie an die Wäsche, weil ich so aalglatt war. Das klappt auch diesmal nicht.

  26. PI sollte auch jene Kulturschaffenden würdigen, die zum Bundeskanzleramt gepilgert sind, um Angela Merkel für ihre „Wir schaffen das“-Politik untertänigst zu danken: „Rote Rosen für die Kanzlerin hieß die Pilgerfahrt am Frauentag, mit dabei: Iris Berben, Senta Berger, Veronica Ferres, Maria Furtwängler, Elke Heidenreich, Dieter Kosslick, Jan Josef Liefers, Marius Müller-Westernhagen, Til Schweiger…:

    http://www.tagesspiegel.de/kultur/fluechtlingsdebatte-und-weltfrauentag-rote-rosen-fuer-angela-merkel/13068140.html

    Zu würdigen sind auch jene 33 literarischen Gesellschaften und Gedenkstätten, die Merkel in einem Offenen Brief auffordern, uns Deutsche, die wir eine „moralische Verpflichtung“ hätten, daran zu erinnern, dass auch Thomas und Heinrich Mann, Bert Brecht (es folgen zehn weitere Namen) „vor Krieg und Verfolgung geflohen sind“. Und dann hat einer schlampig nachgedacht: „Sie wurden in europäischen und anderen Ländern aufgenommen, aus denen zum Teil Flüchtlinge stammen, die heute in die Bundesrepublik kommen.“ Flüchtlinge stammen aus europäischen Ländern?

    Und wo wurden Verfolgte des Naziregimes aufgenommen: in Afghanistan, Syrien, dem Irak? In der Türkei, aus der die Flüchtlinge indes auch nicht „stammen“, wurden in der Tat Juden aufgenommen, und zwar vor allem solche, die „signifikant zur Entwicklung der türkischen Universitäten und wissenschaftlichen Einrichtungen wie auch der schönen Künste und Musik beitrugen“ (Wiki), also den Türken nützlich waren. Der „Offene Brief“:

    http://www.else-lasker-schueler-gesellschaft.de/index.php/kontroverse/391-offener-brief-an-frau-dr-angela-merkel-bundeskanzlerin-der-bundesrepublik-deutschland

  27. Vielleicht könnten WIR den Vertrag mit der Türkei noch nachbessern. So daß WIR vielleicht nicht für jeden Griechenlandsyrer nicht nur einen zurückbekommen, sondern vielleicht 1,5. Da muss es doch Mengenrabatt geben.

    Also: WIR geben der Türkei einen Syrer, dafür bekommen WIR anderthalb von der Türkei als Syrer deklarierte Einheiten zurück und zahlen der Türkei als Ausgleich noch 1000 Euro/Stück.

    Klingt ekelhaft, ist es auch – und ist exakt das, was diesen Merkel-Türkei-Transatlanticthinktank-Deal ausmacht.

  28. Die größte Mundwerks-Schafferin aller Zeiten – Merkel. Was sie zu schaffen imstande ist, sind Milliarden der STeurzahler an den Erdogan-Schurken zu verschenken, welcher soddann damit weiter den Krieg in Syrien anheizen kann, damit nochmehr Flüchtlinge ihre Heimat verlassen müssen. Merkel wird mit diesem Größenwahn in die Geschichte eingehen, sowie einst Nero und der Vorgänger Merkels, Adolf H.

  29. #37 Heta (11. Mrz 2016 16:29)

    Thomas und Heinrich Mann kamen alleine und nicht mit ihren 1,5 Millionen Familienangehörigen. Das kann man überhaupt nicht miteinander vergleichen.

    Die Merkel-Gratulationsliste der „Künstler“ ist ja sicher identisch mit der Berwerbungsliste für´s nächste Dschungelcamp.

  30. Hört! Hört!

    Gauck wirbt für Demokratie
    Bautzen: Bundespräsident Gauck hat die Bürger aufgerufen, sich ernsthaft mit der Flüchtlingspolitik der Regierung auseinanderzusetzen. Bei einer Diskussionsveranstaltung im sächsischen Bautzen appellierte Gauck an die Menschen, sich auch für Standpunkte zu öffnen, die ihnen fremd sind. Demokratie erfordere Kompromissbereitschaft und Geduld. Hass und Hetze gehörten nicht dazu, sagte der Bundespräsident.

    (Zitat aus NDR info Nachrichten)

    Hört! Hört!
    Nachdem monatelang protestierende Bürger beschimpft und verunglimpft wurden (Pack, Muschpoke etc) will uns die Regierung auf einmal etwas über Demokratie und Debattenkultur erzählen. Ausgerechnet der Gauck, der sich anmaßt, das Volk in „Dunkel-“ und „Hell“-Deutschland einzuteilen, ausgerechnet der, dieser bigotte Pastor, der will uns auf einmal etwas über Kompromissbereitschaft erzählen? – Schämen Sie sich, Herr Gauck!
    Ein jeder kehre vor seiner eigenen Tür, ob Mietwohnblock oder Schloss Bellevue.

  31. @ #35 Wnn

    Stimmt, es ist allerdings so offensichtlich, dass man schon wieder denken könnte, die BLÖD möchte insgeheim doch der AfD helfen.

    Denn nichts macht sich besser für die Auflagen als ordentlicher Streit mit den Rassisten. Endlich lauert so unter jeder Couch ein echter kleiner Hitler.

    Entweder ist da wirklich ein kleiner Helfer bei der Bild oder die sind einfach nur dämlich.
    So eine Nachricht haut man doch nicht raus, wenn man der AfD schaden will! 😉

    @ #36 Leipziger Montagsforum

    Der Maas muss da nichts direkt anweisen, Stasi-Leute funktionieren durch vorauseilenden Gehorsam. Die sind so geil und ergreifen von alleine die Initiative, nur um ihren Führungsoffizieren zu gefallen.

    Ich habe sooo ne Stasi-Akte und kenne dieses Pack nur zur gut. Die konnten mir nie an die Wäsche, weil ich so aalglatt war. Das klappt auch diesmal nicht.

    Dieser Angriff auf die Seite der AfD Sachsen wird nicht lange andauern. Kostet echt Kohle so eine Attacke.
    Bringt auch gar nichts, da die Seite sowieso bald wieder Online ist.
    AFD Sachsen betreibt ja auch keinen MediaMarkt auf ihrer Website. 😉

  32. Merkels Gäste aus Syrien und Afghanistan sind mal wieder massenweise ausgerastet

    Bei einer Massenschlägerei in einer Asylbewerberunterkunft in Ergolding (Landkreis Landshut) sind am späten Donnerstagabend zwei Bewohner schwer und zehn Personen leicht verletzt worden. Ein Großaufgebot der Polizei war stundenlang im Einsatz, fünf Tatverdächtige wurden festgenommen. Die Kripo Landshut ermittelt wegen Bedrohung, gefährlicher Körperverletzung und in einem Fall wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

    Kurz vor 21 Uhr ging die erste Meldung über eine Auseinandersetzung in der Unterkunft bei der Polizei ein. Als die Beamten dort eintrafen, hatte sich die Situation schon wieder beruhigt. Wie die Polizei berichtet, waren ein Syrer (22) und ein Afghane (20) aneinander geraten. Ein weiterer Syrer (22) hatte deren Streit geschlichtet. Der Afghane wurde leicht verletzt. Zweieinhalb Stunden später dann der nächste Tumult in dem Asylheim. Diesmal schlug ein Afghane (19) mit einer Eisenstange um sich. Der junge Mann, der vor der Polizei floh, verletzte aber niemanden.

    Schließlich musste die Polizei gegen 1 Uhr ein drittes Mal zu der Unterkunft in Ergolding ausrücken. Diesmal waren Gruppen syrischer und afghanischer Flüchtlinge an einer Massenschlägerei beteiligt. Deshalb wurden Polizisten aus Dingolfing, Vilsbiburg, Wörth, Mainburg und Moosburg sowie Bundespolizisten alarmiert. Außerdem rückte ein Großaufgebot an Rettungskräften an. Insgesamt wurden bei der Massenschlägerei elf Bewohner verletzt, die in verschiedene Krankenhäuser gebracht wurden. Zwei dieser Opfer erlitten schwere Verletzungen, so wurde ein Mann mit einem Messer verletzt und eine weitere männliche Person erlitt Kopfverletzungen. Lebensgefahr besteht aber nicht. Fünf Männer wurden festgenommen.

    Zur Beruhigung der Situation blieben einige Beamte die Nacht über in der Unterkunft. Das zuständige Landratsamt wurde noch in der Nacht über die Vorfälle informiert. Am Freitag sollten noch einige Beteiligte vernommen werden. Laut Polizei sind vorerst keine genaueren Angaben zu den einzelnen Tatabläufen bekannt.

    http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/1994105_Zwoelf-Verletzte-bei-Massenschlaegerei-in-Asylunterkunft.html

  33. #7 Envoy (11. Mrz 2016 16:00)
    Wer zu solchen Mitteln greift der schreckt auch nicht vor Wahlfälschungen zurück

  34. Friedrich Schiller ueber Demokratie

    Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn.
    Verstand ist stets bei wenigen nur gewesen.
    Bekümmert sich ums Ganze, wer nichts hat?
    Hat der Bettler eine Freiheit, eine Wahl?
    Er muß dem Mächtigen, der ihn bezahlt,
    um Brot und Stiefel seine Stimm‘ verkaufen.
    Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen.
    Der Staat muß untergehn, früh oder spät,
    wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
    Quelle: Demetrius I. (Sapieha)

  35. #7 Envoy (11. Mrz 2016 16:00)

    OT-EILt++++++++++
    AFD Web Seite wurde Stillgelegt….

    Diese linksfaschistischen Demokratie-Unterwanderer und -zerstörer. Abschaum! Aber was will man erwarten in einem Land, in dem Herr Ulf Poschardt von der Welt die Linken (= „Intelligenzia“) dazu auffordert, die CDU zu wählen.

    Die Briten haben schon Recht: Was die Deutschen mit zwei Weltkriegen nicht geschafft haben, das schaffen sie jetzt mit Frau Merkel – ganz ohne Waffen.

  36. eine Wirtschaftsunterkunft nach der anderen wird im Landkreis Ravensburg gebaut, ob die Bürgermeister,dafür von Mutti ein Küsschen und einen Orden bekommen…

  37. La Loca
    plappert die
    allseits beliebte
    Polit-Cindy
    nach.

    Haha,
    als müßte
    man auf die zugehen.
    Die schleichen sich schon
    von selber ran und kommen ratzfatz
    den Frauen viel näher als diesen
    lieb ist. Armlänge Abstand
    war gestern. Heut sind
    wir dann wieder
    tollerant.
    Einfach
    irre.

  38. sorry eine Unterkunft nach der anderen wird für die Wirtschaftsflüchtlinge im Landkreis Ravensburg gebaut, ob die Bürgermeister ein Küsschen von Mutti und einen Orden dafür bekommen?

  39. WELT ONLINE – Es wird von Gleichberechtigung geschrieben.

    Aus dem Begleitvideo ist dennoch zu vernehmen, dass die Klasse strikt männlich belegt ist. Es fällt mir immer wieder auf wenn man solche medienwirksame Erfolgsszenen inszeniert nach Hause geliefert bekommt.

    Zudem ist zu bemerken, dass die Klasse einige ältere Herren umfasst. Bis sie mit den verschiedenen Sprachkurse, Integrationskurse und Gleichberechtigungskurse fertig sind ruft sicher schon die Rente.

    Schöne Arbeit wenn man sie bekommen kann.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article153194650/Jalta-Konferenz-wichtiger-als-Gleichberechtigung.html

  40. Es muss uns gelingen, Mutti und Vasallen aufzuhalten. Wenn die Moslem-Invasoren (die jetzt schon mal wählen üben dürfen) in unserem Land erst einmal die Oberhand haben, sind nicht nur wir, sondern ganz Europa am Ende. Ich empfinde Merkel als eine Kollaborateurin des imperialistischen Islams, oder wie will man sich sonst ihren Schmusekurs mit dem Kalifen von Istanbul erklären?

  41. #40 METAH (11. Mrz 2016 16:34)

    Hab vorhin echt gedacht „Was ist eigentlich mit IM Larve los? Lange nix gehört von dem Mann, der in polygamen Formationen lebt.“

    Und siehe da, der war auch in Sachsen. Hätt ich jetzt gar nicht mitbekommen und ist an sich auch vollkommen uninteressant. Ich hab von dem noch nie etwas Vernünftiges gehört. Gebt dem Geld, er soll seinen Mund halten.

  42. OT
    Sorry, so geht Abschiebung auch. 😳

    Junger Ägypter springt bei Kontrolle aus fahrendem Zug und stirbt

    Ein 17 Jahre alter Ägypter ist heute offensichtlich aus Angst vor seiner Abschiebung kurz vor München bei voller Fahrt aus einem Nachtzug gesprungen und tödlich verletzt worden. Schleierfahnder hätten den jungen Mann am frühen Morgen in einem leeren Abteil unter dem Sitz entdeckt und kontrollieren wollen, teilte die Polizei mit. Während sich die Beamten die Papiere anschauten, sei es dem Mann gelungen, in ein anderes Abteil des aus Verona kommenden Zuges zu gelangen. Dort öffnete er das Zugfenster und sprang hinaus. Der junge Ägypter sei bereits zuvor einmal in Deutschland aufgegriffen und zur Ausreise nach Österreich aufgefordert worden, sagte ein Polizeisprecher.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article153003764/Kurt-Beck-fuehlt-sich-an-Weimarer-Republik-erinnert.html

  43. Die Attacke auf die AFD Seite ist ein Angriff auf die Demokratie und unser Land.

    Wenn Argumente fehlen, die drohende Niederlage am kommenden Sonntag, dann werden billige Methoden eingesetzt.

  44. LEUTE!
    Nicht mehr aufregen!
    Übermorgen wird die zweite Zeile der Rechnung geschrieben!
    Und dann überschlagen sich alle deutschen Politiker der Regierungsparteien…
    Und zeigen ihr Unvermögen NOCH deutlicher.

    Das wird ein Fest!

  45. Merkel ruft Deutsche auf: Geht auf Flüchtlinge zu

    Nö. Bin doch nicht lebensmüde. Außerdem hat mir die Elli genau nix zuzurufen. Manieren wie ein Abdecker im Vollrausch.

  46. Illegaler Ägypter springt bei einer Kontrolle aus dem Zug

    Ein junger Ägypter ist am Freitagmorgen kurz vor München bei einer Kontrolle bei Tempo 160 aus einem Nachtzug gesprungen und dabei tödlich verletzt worden. Schleierfahnder hätten den 17-Jährigen gerade kontrolliert, sagte der Münchner Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins. Während sich die Beamten die Papiere anschauten, sei es dem Mann gelungen, in ein anderes Abteil des aus Verona kommenden Zuges zu gelangen. Er öffnete das Zugfenster und sprang hinaus. (…) Die Schleierfahnder hatten den jungen Ägypter gegen 6.30 Uhr unter den Sitzen versteckt in einem leeren Abteil entdeckt. (…) Der junge Ägypter war bereits zuvor einmal in Deutschland aufgegriffen und zur Ausreise nach Österreich aufgefordert worden. Bei den Papieren zu seiner Identität, die er bei sich trug, handelte es sich um ein ausländerrechtliches Dokument aus Österreich. Nach dem Mann sei auch nicht aktiv gesucht worden.

    http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/1994032_Jugendlicher-springt-bei-Kontrolle-aus-fahrendem-Zug-und-stirbt.html

  47. #55 Babieca (11. Mrz 2016 16:42)

    Merkel ruft Deutsche auf: Geht auf Flüchtlinge zu

    Warum denn nicht ?

    Mit der passenden Waffe in der Hand……

  48. @ #53 Falkenhorst

    Die Attacke auf die AFD Seite ist ein Angriff auf die Demokratie und unser Land.

    Wenn Argumente fehlen, die drohende Niederlage am kommenden Sonntag, dann werden billige Methoden eingesetzt.

    Gut, die Seite ist nicht erreichbar, allerdings werden dadurch die Leute sicherlich nicht davon abhgehalten die AfD zu wählen.
    E-Mail Verkehr kann man ausweichen!

    Ich schaue ganz selten auf AfD Seiten, wähle sie aber trotzdem.
    So sehen es sicherlich die meisten AfD Wähler und man sollte dieses Thema nicht so hochkochen, sonst kriegen die Antifanten noch einen Abga… 😉

  49. Hübner:

    Wenn die offizielle Berliner Politik so weitermacht, wird es für deutsche Touristen und Reisende schon bald wieder Gründe geben, im europäischen Ausland besser die eigene Nationalität sehr zurückhaltend oder auch besser gar nicht zu bekennen.

    Kommt darauf an, in welchen Kreisen man sich bewegt. Wenn man sich unter Kulturschaffenden bewegt, dürfte man als Deutscher auf Händen getragen werden. Wie „Rosen für die Kanzlerin“-Überbringer Dieter Kosslick berichtet: Bei den Filmfestspielen in Venedig habe er Donna Leon getroffen, die ihm gesagt habe, „dass ich wohl im besten Land der Welt wohne“, sagte Kosslick, „so soll Deutschland auch weiterhin wahrgenommen werden.“ Kosslick, Chef der Berlinale, bei der Filme bekanntlich nicht nach Qualität, sondern nach richtiger (linker) Gesinnung ausgezeichnet werden.

  50. @ #18 Envoy

    Die Firma, bei der die Partei ihre Website hosten lässt, habe pro Sekunde 1,6 Millionen Zugriffe auf die Seite festgestellt, sagte Lüth. Die Vorstandsmitglieder wurden von der Bundesgeschäftsstelle am Nachmittag per SMS aufgefordert, bis auf weiteres nur noch telefonisch zu kommunizieren.

    Wenn das stimmen sollte, steckt da was Großes dahinter.
    Das muss ein riesen Botnet sein. Ich hoffe die Polizei kann einige IP-Adressen einfangen.

    Die Polizei? Du beliebst wohl zu scherzen. 😉 Was glaubst Du wohl, wer hinter diesem riesigen Botnet steckt und wer dazu angehalten ist, den willfährigen Erfüllungsgehilfen bei der Demokratieabschaffung zu geben? Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch PI wieder völlig flach liegt …

  51. #16 Grenzedicht (11. Mrz 2016 16:08)

    OT
    Das bringt wieder Punkte. ?

    AfD will Minarette und Ruf des Muezzins verbieten und GEZ soll 2018 weg.

    Ende April soll das Programm der AfD beschlossen werden. Im Entwurf stehen rituelle Beschneidungen und das Schächten auf dem Index. ARD und ZDF sollen sich ab 2018 als Privatsender selbst finanzieren.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article153195656/AfD-will-Minarette-und-Ruf-des-Muezzins-verbieten.html
    ——————-
    So langsam gefällt mir „meine“ AfD immer besser:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-programm-islamkritik-soll-schwerpunkt-werden-a-1081842.html

  52. Das Bild ist ja echt witzig gemacht, nur schade das das kein Witz ist sondern die reale Politik darstellt.

    Ja mal schaun wann Deutschland den Nahen Osten und Afrika befriedet und kapitalisiert hat wir schaffen das ja locker hunderte von Jahren aufgeholt in ein paar.

    Freu mich jetzt schon auf die ganzen Bozkurts und graue Wölfe die da bald kommen, im Westen bin ich das ja gewohnt, den Deppen in BW und RLP gönn ich den Spass.Werden bestimmt nen paar privat Versicherte dabei sein die die Kasse klingeln lassen werden (bedauerliche Einzelfälle). Insofern: Wirtschaftswunder im Ländle demnächst ;=)

  53. Nach der Wahl werden sie massuv Moslems bundesweit bei der Polizei einzustellen !
    LEUTE, GEHT AfD WÄHLEN:::

  54. Tiedje bringt’s auf den Punkt – und er hat sicher immer noch sehr gute Kontakte und weiß was er schreibt!

    NZZ

  55. @ #60 Kulturbeerdigungsinstitut

    Die Polizei? Du beliebst wohl zu scherzen. ? Was glaubst Du wohl, wer hinter diesem riesigen Botnet steckt und wer dazu angehalten ist, den willfährigen Erfüllungsgehilfen bei der Demokratieabschaffung zu geben? Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch PI wieder völlig flach liegt …

    Wie gesagt, eine Attacke auf eine Info-Seite hat doch keine Konsequenzen.
    Die AfD betreibt doch keinen Shop! 🙄

  56. Journalist greift AfD-Wahlkampfhelfer an

    Ein Wahlhelfer der AfD wurde auf dem Marktplatz in Langenargen am Bodensee von einem Journalisten der Schwäbischen Zeitung tätlich angegriffen.

    AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel, die zugegen war, kommentiert den Vorfall: „Der Stand war am 10.03.16 ordnungsgemäß angemeldet. Nichtsdestotrotz wurden wir von dem Journalisten Andy H., der sich als solcher nicht zu erkennen gab, zunehmend durch aufdringliches Fotografieren belästigt. Auf die Aufforderung, dies über Gebühr zu unterlassen, wurde er gewalttätig. Er schlug auf elektronische Geräte ein. Seine Aggression kulminierte als er unserem Wahlkampfhelfer mit der Faust mitten ins Gesicht schlug.
    Die Polizei wurde verständigt, gegen den Journalisten, der sich weigerte seinen Namen zu nennen und flüchtete, wurde eine Strafanzeige wegen Körperverletzung erstattet. Passanten halfen, die Identität des Täters herauszufinden. (…)

    Trauriger Höhepunkt meines Wahlkampfes war auch, dass die Lokalzeitung Südkurier aus verlagspolitischen Gründen einen im Januar geschlossenen Vertrag über unsere Veranstaltungshinweise kurzfristig Ende Februar in der heißen Wahlkampfphase gebrochen hat. Betroffen waren die Veranstaltungen mit dem Spitzenkandidaten Baden-Württembergs, Jörg Meuthen, und der Bundesvorsitzenden Frauke Petry. Das ist nicht nur inakzeptabel, sondern lässt um unseren gesellschaftlichen Zustand tief blicken. (…)

    https://www.alternativefuer.de/2016/03/10/wahlhelfer-der-afd-in-baden-wuerttemberg-von-journalisten-attackiert/

  57. Wenn die Berliner Regierung diese Sorge um die tatsächlich bedauernswerten Griechen und selbstverständlich auch die dort gestrandeten Asylsuchenden ernst meinen würde, müsste sie spornstreichs sämtliche Transportflugzeuge der Welt mieten und die verzweifelten Menschen nach Deutschland bringen. Das tut sie allerdings deshalb nicht, weil dies selbst bei ihrem schafgeduldigen Volk zum Aufstand führen und ihre ohnehin schon angeschlagenen Parteien CDU und SPD endgültig ruinieren würde.

    Das ist, nach der Wahl, durch aus drin. Die Griechen, werden das nicht bewältigen können, da wird Angela Meuchel einspringen.

  58. #29 haremhab:

    Den Artikel habe ich auch eben gelesen und mich richtig darüber gefreut. Das ist doch mal eine schöne Protestaktion: niemand wird verletzt, es entsteht fast kein Sachschaden und sie haben ein tolles Zeichen gesetzt. Da können sich die linken Scheibeneinschmeißer und Autokaputtmacher noch was abschauen! Tolle Idee! Auch mit dem Spruch No Way – ich lache immer noch 🙂

  59. #65 Grenzedicht (11. Mrz 2016 16:49)

    Wie gesagt, eine Attacke auf eine Info-Seite hat doch keine Konsequenzen.Die AfD betreibt doch keinen Shop! 🙄

    Sagt ja auch niemand, dass das direkte Konsequenzen vor der Wahl hat. Aber lässt Dich das wirklich kalt? Der Akt an sich sollte uns zu denken geben, ist er doch ein Symptom für den Zustand unserer Demokratie. Ich halte es nicht unwahrscheinlich, dass für den Bot-Angriff von der Regierung gedungene Linksfaschisten verantwortlich sind.

  60. Ist eigentlich schon mal jemanden Aufgefallen das Wahlplakate der SPD oder gerne in Talkshows, bei mir im Edeka um die Ecke …dieses Bunte Bild mit den Silhouetten von Menschen die ganz klar eine Burka erkennen lassen, gezeigt werden?? Hier wird ganz behutsam versucht uns an diese Form der Verachtung der Frauen langsam zu gewöhnen.

  61. Merkel ruft Deutsche auf: Geht auf Flüchtlinge zu

    Seit wann bin ich die Befehlsempfängerin dieser unsäglichen Schlüpper…äh…Schlepper-Queen? Hat die mir was zu sagen? Geht’s noch?

  62. Ich froi mich!Denn nach den Wahlen wird wieder fein anal ysiert,und unter hastigster Schnappatmung und betroffen-hängenden Gesichtern,nach Gründen für die immer stärker werdene Afd gesucht.

  63. OT
    Die nächste AfD Hilfe

    Fukushima
    Der große Schwindel der deutschen Energiepolitik

    Zum fünften Jahrestag des Tsunamis mit folgender Atomkatastrophe von Fukushima fällt Sigmar Gabriel vor allem das ein: „Energiewende – wir machen das.“ Der offizielle Kommentar des Bundesministers für Wirtschaft und Energie unterscheidet sich da überhaupt nicht von den einschlägigen Öko- und Umweltverbänden: Sie alle schlagen in ihren aktuellen Statements anlässlich der japanischen Nuklearkatastrophe direkt den Bogen zum ökologischen Umbau der deutschen Energieversorgung. Dabei liegt die Verbindung nicht so auf der Hand, wie es zunächst scheint.

    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article153168034/Der-grosse-Schwindel-der-deutschen-Energiepolitik.html

  64. #55 Babieca „Merkel ruft Deutsche auf:
    Geht auf Flüchtlinge zu“

    wie denn, was denn, wo denn nuu:

    drauf zu gehen oder eine Armlänge Abstand?

    ich verwirre . .

  65. Die Geschichte mit der NPD, die sich auf Wahlplakaten in die Nähe der AfD rückte, halte ich auch für einen Versuch der Regierung, die AfD zu diskreditieren … auch wenn sie behauptet, keine V-Männer mehr bei der der NPD zu haben (ich vermute fast, 80% der NPD-Spitze sind V-Männer. Die Partei wird schließlich gebraucht, damit man den Kampf gegen Rechts aufrecht erhalten kann).

  66. Bei den ganzen Tiefpunkten dieser – dieses – ja was ist das eigentlich für eine Kreatur? Was hat der, die, das eigentlich positives zustande gebracht? Mir fällt, trotz intensiven Nachdenkens, absolut nix ein.

  67. 13.03. 18:00 Uhr erste Hochrechnung
    AFD in SA auf 17,99%
    Reaktion der SPD/CDU/Güne:
    Die Demokratie hat gesiegt, gut dass die AFD im Gegensatz zur Prognose von 18% so starke Verluste hinnehmen musste.
    Mann wird versuchen aus jeder Niederlage sich einen Sieg zu errechnen.

  68. #33 Bunter Irrsinn (11. Mrz 2016 16:25)

    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

    Und wenn dann noch Besatzerfrass konsumiert wird, kann`s wirklich nicht so schlimm sein!

  69. #66 Lichterkette (11. Mrz 2016 16:50)

    Journalist greift AfD-Wahlkampfhelfer an
    Ein Wahlhelfer der AfD wurde auf dem Marktplatz in Langenargen am Bodensee von einem Journalisten der Schwäbischen Zeitung tätlich angegriffen.

    Dann nennen wir doch mal den Prügeljourno beim vollen Namen: Es ist Andy Heinrich.

  70. #80 Kulturbeerdigungsinstitut (11. Mrz 2016 16:57)

    Die Geschichte mit der NPD, die sich auf Wahlplakaten in die Nähe der AfD rückte, halte ich auch für einen Versuch der Regierung, die AfD zu diskreditieren …
    —————-
    Allein dafür existiert diese „Partei“!!!

  71. … ihre zahlreichen Verbündeten in den Parteien, Medien, Amtskirchen und Institutionen

    … die sich gestern bei Illner wieder aufs Widerwärtigste präsentiert und mitschuldig gemacht haben. Man kann nur noch mit Verachtung auf dieses Gewürm herabblicken. – Hier bläst Frauke Petry den Medien den Marsch, nur eine gute Minute:

    „Die Medien können ja damit aufhören, derartige Vorwürfe der anderen Parteien zu wiederholen.“
    https://www.facebook.com/WELTVideo/videos/980717248642554/?fref=nf

    II
    Außerdem hat mir die Elli genau nix zuzurufen. Manieren wie ein Abdecker im Vollrausch.
    #55 Babieca (11. Mrz 2016 16:42)

    Hehehehe! Den Spruch kannte ich noch gar nicht. 🙂
    Und überhaupt: „Auf Flüchtlinge zugehen“ – wie weit denn etwa? Bis auf eine Armlänge?

  72. #72 Falkenhorst (11. Mrz 2016 16:54)

    https://www.alternativefuer.de/

    wieder da 🙂
    ___________________________________________

    Die AfD wird nicht umhin kommen, sich im Netz breiter zu verteilen. Die Hackerattacken im Auftrag von Maas und seinen Bütteln werden weiter ausufern.
    Vor allem, immer wieder die gute altbewährte Zeitung kostenlos in die Briefkästen – das wirkt und verursacht dicke Hälse bei den Anhängern der Hass-Sekten 🙂

  73. #31 Leipziger Montagsforum (11. Mrz 2016 16:21)

    Die Stiftung hat ihr Geld von jemandem, der es mit brauner amerikanischer Brause gemacht hat in einer Zeit, als diese gut nach Deutschland verschifft wurde. Bitte selbst recherchieren, ob Kahane eine Stiftung mit Nazi-Geld leitet.

  74. +++ EILMELDUNG +++

    Eklat bei helldeutschem Auftritt von IM Larve (Klarname: Gauck) in Bautzen. Sächsische Bürgerrechtler buhten den Überflüssigen aus und zeigten ihm den Mittelfinger!

    Verzieh dich bloss aus Sachsen, du Larve! Sowas wolle mir hier nicht!

  75. Die Berliner Schnappschildkröte kann nur lügen und betrügen,das war so und wird immer so sein.
    Ihre Politik besteht aus Scheckbuch,Lobbyismus und abtauchen,wenn die Mehrheiten nicht klar sind.
    Mit diesem Asylputsch gegen das Deutsche Volk hat sie endgültig ihre Maske der gütigen Landesmutter herunter genommen und was da zum Vorschein kam,erschreckt mich mehr als ein Honecker oder Mielke es je konnten.
    Ihre Politik ist Gott sei Dank in Europa gescheitert,hier in Moneyland wird es noch etwas dauern und dann muss das große Aufräumen beginnen um die entstandenen Schäden zu reparieren.
    Genauso ihr letzter Aufruf; und die von dem Bautzen Besucher von heute,wir müssen auf alles was Asyl schreien kann zugehen und pampern.
    Ich dachte es gibt,von den Politschergen veröffentlich,8 Millionen Ehrenamtliche,die ja rund um die Uhr nur für das Wohl der Invasoren bereit stehen..
    Wieviele sollen sich am pampern denn noch beteiligen?
    Ausserdem will ich mich gar nicht beteiligen,ich habe die nicht gerufen und fühle mich in keinster Weise verantwortlich…
    Ich hoffe,daß die Abrechnung am Sonntag mit den Etablierten Volsverdummern,Verharmlosern und Vermögensvernichtern gelingt und sich endlich eine ordentliche Opposition gegen diesen Asylwahn bilden kann…

  76. Bei einer Diskussionsveranstaltung im sächsischen Bautzen appellierte Gauck an die Menschen, sich auch für Standpunkte zu öffnen, die ihnen fremd sind.
    (#41 METAH )

    Boah, es ist wirklich nicht mehr auszuhalten mit dem salbadernden Heuchler. Diesen Appell soll er mal gefälligst an sich selbst richten, er, der am laufenden Band Leute mit anderen Standpunkten diffamiert, beschimpft, verunglimpft . Was für eine unappetitliche, unanständige, verlogene Figur. Null Autorität, null Glaubwürdigkeit – und so ein lächerlicher Fuzzi erfrecht sich, an „die Menschen“ zu appellieren?!

  77. #3 D-Michel23 (11. Mrz 2016 15:52)

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_77235628/angela-merkel-ruft-deutsche-auf-geht-auf-die-fluechtlinge-zu-.html

    Ein neuer Aufruf unserer noch Kanzlerin.

    Darauf habe ich aber überhaupt keinen Bock, oder wird das etwa jetzt -per Gesetz-, zur Pflicht für Bundesbürger erklärt.

    Ich gehe lieber auf die Merkel zu, nämlich um ihr Handschellen anzulegen und sie hinter schwedische Gardinen zu bringen.

  78. Aus welchem Grund duzt die Unheilige aus der Uckermark ihre vermeintlichen Untertanen? Schon ihre heiss begehrten Neuzugänge duzte sie vor nicht allzu langer Zeit. Ich möchte das bitte nicht! Der Unheiligen scheint gänzlich unbekannt zu sein, wie ein normaler Arbeitstag im Leben der deutschen Bevölkerung aussieht. Aufgrund von systematisch betriebener Arbeitsverdichtung und Terminfülle bleibt nicht genügend Zeit für die Familie. Wer dann eventuell noch einen Pflegebedürftigen betreut, Ansprechpartner für seine Kids sein möchte und die Segnungen der Lebensmittelindustrie in Form von Fertiggerichten mit zweifelhaften Zutaten ablehnt, hat nicht eine Minute von 24 Stunden übrig. Ausserdem begegnen uns Tag für Tag an den öffentlichen Plätzen, in den Verkehrsmitteln, an den Bahnhöfen, in den Shopping Malls, auf den Ämtern jede Menge „Flüchtlinge“, die unser Leben absolut nicht bereichern. Die Unheilige hat absolut keine Ahnung von gar nichts.

  79. #71

    Ganz sicher. Das klappt in Hamburg auch ganz hervorragend. So sehr, das nen kurdischer Berufsvergewaltiger aka „Rockerboss“ einfach mal flüchtet bevor die Polizei kommt.

  80. Was haben die damals einen Aufriss gemacht,als dem Clown von der Heute Show ,mal die Leviten gelesen wurden als er kritisch denkende Menschen vorführen und der Lächerlichkeit Preis geben wollte.
    Das war der endgültige Beweis für die Tatsache einer Rechtsradikalen Pegida Bewegung,
    dies hier verschwindet in der Versenkung und wird auch niemals thematisiert obwohl es der größere Skandal ist,weil ein Parteihelfer in seiner demokratischen Ausübung der Parteiwerbung, vor einer Wahl, angegangen worden ist,eigentlich ein Fall für den Staatsschutz,aber der kommt höchstens, wenn halbe Schweine mit Merkel Aufschrift gefunden werden…

    https://www.alternativefuer.de/2016/03/10/wahlhelfer-der-afd-in-baden-wuerttemberg-von-journalisten-attackiert/

  81. #104 Ossini (11. Mrz 2016 17:41)

    „Aus welchem Grund duzt die Unheilige aus der Uckermark ihre vermeintlichen Untertanen?“

    Das ist bei Sozialisten so üblich, egal, ob sie aus der Uckermark oder aus Hamburg-Altona stammen.
    Merkel ist wohl derart abgehoben, daß sie jeden Bundesbürger für einen Genossen hält.
    Frau Merkel, treten SIE zurück und stellen SIE sich einem Gerichtshof.

  82. „Vor dem Erdbeben“

    Die Beschreibung der aktuellen deutschen Verhältnisse in der Neuen Züricher Zeitung NZZ ist in der Tat lesenswert. Der Gastautor Hans-Hermann Tietje ist kein Unbekannter.
    http://www.nzz.ch/meinung/debatte/abschied-von-merkels-willkommenskultur-1.18709402

    Lesenswert ist auch der Kommentar von Dieter Stein in der „Jungen Freiheit“. Ab Montag haben wir andere Verhältnisse, was sich kurzfristig in der Veröffentlichen Meinung auswirken wird.

    https://jungefreiheit.de/debatte/streiflicht/2016/vor-dem-erdbeben/

  83. Merkel ruft Deutsche auf: Geht auf Flüchtlinge zu
    ————————————————
    Ich bin schon ganz konfus. Was soll ich denn jetzt machen????
    Reker empfiehlt: Armlänge Abstand
    das Merkel empfiehlt: auf Flüchtlinge zugehen

    Politik ist wirklich eine komplizierte Materie

  84. blockquote>http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fussball/2-liga/Wegen-AfD-Freiburg-Trainer-Streich-mit-Wahl-Aufforderung-id37198892.html

    Auch so ein politkorrekter Vollpfosten, wenig Hirn, aber von sich selbst überzeugt bis zum Abwinken. Und – das Schlimmste! – für solche einfältigen Sprüche von den Medien als wahrer Denker gefeiert.

    Soll mir doch der allwissende Herr Streich mal erklären, wie er sich in vielleicht zehn, zwölf Jahren ein Deutschland mit 500 Millionen Menschen vorstellt, von denen 90 Prozent aus der Dritten Welt kommen und ausgesprochen gewaltaffin sozialisiert sind. Wie lebt man mit Massen von Menschen und besonders jungen Männern in einem Land zusammen, denen Demokratie, Grundgesetz und ziviler Umgang miteinander am Arsch vorbei gehen und deren oberste Lebensdevise lautet „Erst schlagen, dann fragen“? Na bitte. Herr Streich, jetzt kommen sie!

    Oder reicht es in ihrem Lehrer-Trainer-Brummschädel doch nicht, um so weit zu denken? Klappt es doch nur bis zum nächsten Spiel Ihres überflüssigen, politisch überkorrekten SC Freiburg, der offenbar zum linken Studentenmilieu der Breisgau-Metropole passt wie Arsch auf Eimer? Mit Verlaub, Herr Streich, Sie sind kein Arschloch …

  85. #64 Lichterkette (11. Mrz 2016 16:42)

    Illegaler Ägypter springt bei einer Kontrolle aus dem Zug
    ————————————————
    Quod erat demonstrandum….

    Die Kontrolle in Zügen muss massiv intensiviert werden.

  86. #11 Leipziger Montagsforum (11. Mrz 2016 16:02)

    T-Onlinelüge trötet gerade:

    „Eintreten für unsere Werte“ | Merkel ruft Deutsche auf: Geht auf Flüchtlinge zu!

    Okay, dann läuft der Antanztrick mal anders rum.

  87. Merkel ruft Deutsche auf geht auf Flüchtlinge zu…

    Die Merkel wird immer unerträglicher!

    Soll sie sich doch welche ins eigene Haus holen!

    Wir wissen doch noch nicht einmal mehr, wer tatsächlich

    – ein echter Flüchtling ist,
    – ein existenzverbessernder Wirtschaftsmigrant

    oder gar

    – Terrorist ist

    Merkel soll zugehen auf wen sie will, aber Deutschland soll sie endlich mit ihrer Unfähigkeit und politischen Versagen in Frieden lassen.

  88. Dass die Frau nicht alle an der Waffel hat,
    sieht man schon daran,wie sich sich bei jeder
    Gelegenheit mit dieser dümmlich,kindischen
    Raute präsentiert.Ich bin sicher,dass sich
    die halbe Welt darüber kaputt lacht.So was
    Bescheuertes!An Peinlichkeit nicht zu über-
    bieten!
    Aber,wie ich gestern schon schrieb,bei der
    sind einfach alle 7 Sinne überproportional
    ausgeprägt,als erstes der Starrsinn.
    Dann folgen der Irrsinn und der Wahnsinn.
    Aber auch an Unsinn,Stumpfsinn und Schwachsinn
    mangelt es nicht und wird vielleicht nur noch
    vom Blödsinn überboten.

  89. #98 Leipziger Montagsforum (11. Mrz 2016 17:28)

    +++ EILMELDUNG +++

    Eklat bei helldeutschem Auftritt von IM Larve (Klarname: Gauck) in Bautzen. Sächsische Bürgerrechtler buhten den Überflüssigen aus und zeigten ihm den Mittelfinger!

    Verzieh dich bloss aus Sachsen, du Larve! Sowas wolle mir hier nicht!

    Ich liebe den Humor der Sachsen!

    Schon der Busfahrer von Clausnitz der auf der Fahrtzielanzeige „Reisegenuss“ einstellte, hätte einen Preis dafür verdient.

    Reisegenuss und dann diese fauchende und spuckende Kopftuchtante!
    Ein Bild für die Götter!

  90. #117 Hilmar Hohenstein (11. Mrz 2016 19:06)

    Dass die Frau nicht alle an der Waffel hat,
    sieht man schon daran,wie sich sich bei jeder
    Gelegenheit mit dieser dümmlich,kindischen
    Raute präsentiert.Ich bin sicher,dass sich
    die halbe Welt darüber kaputt lacht.So was
    Bescheuertes!An Peinlichkeit nicht zu über-
    bieten!
    Aber,wie ich gestern schon schrieb,bei der
    sind einfach alle 7 Sinne überproportional
    ausgeprägt,als erstes der Starrsinn.
    Dann folgen der Irrsinn und der Wahnsinn.
    Aber auch an Unsinn,Stumpfsinn und Schwachsinn
    mangelt es nicht und wird vielleicht nur noch
    vom Blödsinn überboten.

    So ist es, jemand der ein gesundes Selbstvertrauen hat und Ehrlichkeit ausstrahlt, der lässt seine Hände bzw. Arme in lockerer und freier Haltung bzw. nutzt sie zu vernünftigem Gestikulieren im Rahmen der Rhetorik — aber diese Frau ist ein einziger Krampf für Deutschland!

    Sehen sie sich mal Herrn Höckes lebendige Auftritte voller Elan und Liebe zur Heimat an, dem nimmt man jedes gesprochene Wort ab.

    Sowieso, diese von Selbsthass gezeichneten Gesichter von CDU und SPD kann doch kaum noch ein Mensch ertragen.

  91. WordPress: Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.
    /Wordpress /WordPress: Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.

    8. September 2014 Lars WordPress 5 Kommentare

    wordpress

    Sicherlich hat jeder von euch schon mal die Meldung „Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.“ in seinem oder einem fremden WordPress Blog bekommen. Diese Meldung bekommt man in der Regel dann, wenn man eben zu schnell hintereinander kommentiert.

    WordPress will so Spam Kommentare verhindern und setzt kurz nach einem Kommentar eine Sperre ein die jedoch nach wenigen Sekunden wieder verschwinden sollte. Es kann jedoch vorkommen, dass die WordPress Meldung „Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.“ immer wieder erscheint auch nach einigen Stunden. Dies ist sehr ärgerlich, da in diesem Fall keiner mehr Kommentare hinterlassen kann.

    Wer nichts an seinem WordPress Blog geändert hat und dennoch ständig diese Meldung bekommt sollte mal folgende Lösunsgansätze ausprobieren:

    1. Anderen Browser
    Versucht mal über einen anderen Browser ein Kommentar zu schreiben.

    2. Browserverlauf leeren
    Ein weitere Versuch sollte sein mal den Browserverlauf (Browsercache) zu löschen.

    3. Router neu starten
    Wenn eine IP Sperre vorliegt benötigt ihr eine neue IP. Diese bekommt ihr beispielsweise wenn ihr euren Router neu startet.

    Sollte der Fehler noch immer vorhanden sein könnte es durchaus an einem der installierten Plugins liegen. In diesem Fall müsst ihr nach und nach alle Plugins mal deaktivieren und durchtesten.

    Fehlermeldung durch „bearbeitete“ Kommentare

    In meinem Fall haben alle genannten Lösungsansätze nicht funktioniert und ich bekam weiterhin die Fehlermeldung „Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.“ von WordPress vorgesetzt.

    Also bin ich nochmal alles durchgegangen was ich die vergangenen Stunden an meinem Blog getan hatte und ich konnte den Fehler finden. Ich hatte bei einem selbst verfassten Kommentar das Datum der veröffentlichung geändert und versehentlich ein Datum in der Zukunft gewählt. In diesem Fall ist WordPress bei Kommentaren ein wenig überfordert und denkt man schreibt das Kommentar in der Vergangenheit. Dadurch wird die Fehlermeldung ausgelöst.
    Nachdem ich das Datum auf einen Wert in der Vergangenheit gesetzt hatte lief alles wieder problemlos.

    Ich hoffe auch bei euch war dieser Lösungsansatz hilfreich. Solltet ihr weiterhin dieses Problem haben oder eine andere Fehlerursache kennen würde ich mich über ein Kommentar freuen.

  92. #118 Hilmar Hohenstein (11. Mrz 2016 19:06)

    Dass die Frau nicht alle an der Waffel hat,
    sieht man schon daran,wie sich sich bei jeder
    Gelegenheit mit dieser dümmlich,kindischen
    Raute präsentiert.Ich bin sicher,dass sich
    die halbe Welt darüber kaputt lacht.So was
    Bescheuertes!An Peinlichkeit nicht zu über-
    bieten!
    Aber,wie ich gestern schon schrieb,bei der
    sind einfach alle 7 Sinne überproportional
    ausgeprägt,als erstes der Starrsinn.
    Dann folgen der Irrsinn und der Wahnsinn.
    Aber auch an Unsinn, Stumpfsinn und Schwachsinn
    mangelt es nicht und wird vielleicht nur noch
    vom Blödsinn überboten.

    Ich hätte nie gedacht, das diese dröge Trulla so sinnlich sein kann.

    😉

  93. Die wirtschaftlichen und politischen Eliten wollen den Austausch der deutschen Bevölkerung durch Kolonisierung und Islamisierung unseres Landes mit orientalischen und afrikanischen Paupern.

  94. Ausgerechnet der Spiegel klärt ein paar schockierende Details über die Haltung der Bundesregierung: http://www.spiegel.de/politik/ausland/mazedoniens-praesident-gjorge-ivanov-habe-verstanden-dass-wir-europa-egal-sind-a-1081738.html Weder wollte man Infos über 1. Dschihadisten oder 2. hinsichtlich gefälschter Dokumente kooperieren. Noch 3. biometrische Daten abgleichen. Folglich sind die Aktivitäten von „Schläfer-Zellen“ ausdrücklich BILLIGEND HINGENOMMEN worden!

    Man sollte den BND und das Innenministerium auf Schadensersatz verklagen, wenn dann bei uns was passiert.

  95. Die Merkel mit ihrer antideutschen Politik

    eine reine Plage, Pest und Cholera in einem, so etwas muss gestuerzt werden,

    ihre Verrat der Eidesformel und vieler D und E

    Gesaetze gerichtlich aufgeklaert werden.

  96. Der Markus Zuckerzwerg und die Parteiengecken sind mir schon so Gesichtsbuchfreunde!

    Es hilft den hiesigen Parteiengecken und der Lizenzpresse alles nichts: Nur weil der Markus Zuckerzwerg auf seinem Gesichtsbuch ihren Freundschaftsantrag angenommen hat, so ist es deshalb noch lange nicht ihr Freund. „ Der Große stürzt: seht seinen Günstling fliehn! Der Arme steigt, und Feinde lieben ihn. So weit scheint Liebe nach dem Glück zu wählen: Wer ihn nicht braucht, dem wird ein Freund nicht fehlen, und wer in Not versucht den falschen Freund, verwandelt ihn sogleich in einen Feind.“ Möchte man da mit dem angelsächsischen Mundartdichter Wilhelm Schüttelspeer ausrufen. Denn jedwedes Nackedei wird vom Gesichtsbuch rasch gefunden und entfernt, aber auch die schlimmste politische Hetze bleibt unangefochten im Gesichtsbuch stehen, obwohl diese ja grundsätzlich nicht schwerer zu finden ist wie die Nackedeis, sind ihre Symbolik und Losungen doch hinreichend bekannt. Nein, der Markus Zuckerzwerg scheint dem deutschen Volk für die Parteiengecken nicht das Maul stopfen zu wollen…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  97. Die „Politik“ des Merkel-Regimes, einschließlich ihrer extremistischen links-grünen Schmutz“opposion“, ist tatsächlich dazu angetan, unser Land in Europa zu isolieren und nachhaltigst verhasst zu machen.

    Peinlicherweise treten die tugendterroristischen Deutschland-Hasser und -abschaffer sämtlicher Blockparteien im Ausland mit einem arroganten Sendungsbewußtsein auf, dass sehr wohl Erinnerungen an „die Nazis“ und ihre „Europakonzepte“ aufkommen läßt.

    Dazu verbünden sich Merkel und Co. auch noch mit dem geisteskranken Mann am Bosporus, der den IS-Terror erst ermöglichte und auch jetzt mit seinen Militärschlägen gegen Kurden und Rußland weiterhin aktiv unterstützt.
    Selbst die USA sehen sowohl die Türkei als auch das Merkel-Regime inzwischen eher kritisch, und das ist nicht nur auf Donald Trump beschränkt.

    Mit der übrigens bestens organisierten „Flüchtlings“welle erpresst die Türkei erwartungsgemäß Deutschland und Europa! Die sogenannte Alternative „Flüchtlinge“ oder Visafreiheit für türkische und kurdische Unterschichtflutung Europas ist ähnlich frei, wie die zwischen Pest und Cholera. Wir werden beides erhalten!

    Die verantwortungslose „Politik“ von Merkel und Co. wird natürlich nicht von „naiven Gutmenschen“ betrieben!
    Infantile Naivität und selbstgerechtes Gutmenschentum mögen vielleicht etliche einfältige Hiwis der Willkommens“kultur“ motivieren.

    Hinter den Motiven der Blockparteien, der nirgendwo demokratisch legitimierten und z. T. kriminell agierenden NGOs bis hin zu den neuen Nazi-Schlägern der AntiFa, der kulturrelativistischen, opportunistischen Kirchen- und Gewerkschaftsführungen, der Lügenmedien und Teilen der Wirtschaft – von der unproduktiven Sozial- und Migrationsindustrie bis zu bestimmten exportorientierten Bereichen -, stecken freilich handfeste Interessen, die erkennbar gegen unser Land und seine Bevölkerung gerichtet sind. Und mittlerweile auch gegen Europas Zukunft und Sicherheit!

    Wenn es dem Negativ-Establishment in unserem Land weiterhin gelingt, unter der Parole eines „Kampfes gegen Rechts“ (und gegen das Recht!), mit dem der neue Totalitarismus, um nicht zu sagen: Faschismus auftritt, und der sogar die interessengeleitete Politik europäischer Partnerländer mit dem „Rassismus-“ und „Rechtsextremismus-„Vorwurf bepöbelt, europaweit massiven Schaden anzurichten, könnte es geboten sein, mangels Opposition, auf eine Befreiung durch andere europäische Länder zu hoffen, die dem Wahnsinn bei uns ein Ende bereiten. Auch um einen failed state in Europas Mitte zu verhindern…

  98. Arabisch sprechende Schein-Asylanten bei der kulturellen Kulturbereicherung:

    18-Jährige mit Messer bedroht, begrapscht und durchsucht

    Mühlacker. Zwei Männer drohten einer 18-Jährigen in Dürrmenz mit dem Tod. Sie durchwühlten die Habseligkeiten der jungen Frau und begrapschten sie. Bisher konnten keine Verdächtigen gefasst werden.

    http://www.pz-news.de/muehlacker_artikel,-18-Jaehrige-mit-Messer-bedroht-begrapscht-und-durchsucht-_arid,1084453.html

    PS: Ich denke die junge Dame wird am Sonntag AfD wählen!

    🙂

  99. Die irre Kanzlerin hat teilweise den Abschaum der Menschheit nach Deutschland gelockt.

    Diese islamische neuen Herrenmenschen leben bald zu Millionen mitten unter uns.

    Sie werden aus Deutschland eine moslemische Hölle machen, wie sie es schon mit ihren Heimatländern gemacht haben.

    Der irren Kanzlerin sei Dank!

  100. Merkel ruft Deutsche auf: Geht auf Flüchtlinge zu
    ———

    Die „Flüchtlinge“ werden von sich aus schon auf die Deutschen zukommen, wenn sie z.B. deren Geldbeutel und/oder Handy haben wollen.

  101. Die Irre Kasner hat aus D waehrend ihrer Regierungszeit

    eine linke Kloake ala DDR 2 gemacht,

    deshalb muss sie entmachtet werden, jetzt
    und im Gefaengnis fuer den Rest ihres unruehmlichen Lebens buessen.

    Wir schaffen das.

  102. Falls ihr Aufruf: geht auf „Fluechtlinge“ zu

    angenommen wird, wuerden dies wahrscheinlich

    anders ausfallen, als was sie sich in ihrem kranken

    Hirn vorstellt.

    Man kann das Woertchen zu auch durch los ersetzen.

  103. #129 Rheinlaenderin (11. Mrz 2016 22:02)
    Merkel ruft Deutsche auf: Geht auf Flüchtlinge zu

    +++++++++++++++++++++++++++++++
    Geh zu wer will! Ich nicht! Wenn ich diese Leute sehe , sehe ich auch zu, dass ich die andere Straßenseite benütze.
    Die bewegen sich immer in Rudel zu 8 oder 10 Personen und sehen ungepflegt, unrasiert, geschmacklos angezogen und dreckig aus. Ich verstehe ihre Sprache nicht. Ich habe auch nichts mit diesen Leuten zu besprechen. Ich brauche diese Leute nicht, Frau Merkel. Sie können meinetwegen Selfies mit ihnen machen. Mich lassen Sie in Ruhe!

    Letztendlich…Wie komme ich dazu, von Ihnen Ratschläge anzunehmen? Ich habe Sie nicht gewählt. Sie haben mir nichts zu sagen!

  104. Was man auch mal sagen muss und was m.E. hier zu selten geschieht: Die politischen Karikaturen von Götz Wiedenroth – wie hier das Titelbild mit der drögen Kanzler-Trulla – sind schlicht und einfach genial. Die kreativsten Köpfe des Landes sind schon sehr, sehr lange keine Linken mehr!

  105. #89 Babieca (11. Mrz 2016 17:09)
    #66 Lichterkette (11. Mrz 2016 16:50)

    Journalist greift AfD-Wahlkampfhelfer an
    Ein Wahlhelfer der AfD wurde auf dem Marktplatz in Langenargen am Bodensee von einem Journalisten der Schwäbischen Zeitung tätlich angegriffen.

    Dann nennen wir doch mal den Prügeljourno beim vollen Namen: Es ist Andy Heinrich.
    —-

    Danke Babieca!

    Beneide Sie wieder einmal um Ihre Quellen …

  106. Betr. Forumsendung 12 : 1 bei Illner

    Betr. Forumsendung Maybrit Illner 12 – 150 prozentige incl. linsk/gruene Klatschklonen, vereint gegen die AfD Vorsitzende Dr. Frauke Petry –

    Es ist sowohl beschaehmend, als auch skandaloes, wie der zwangsfinanzierte ZDF der politisch neutral sein muesste, sich engagiert, einspannen laesst, das Fuenkchen Demokratie was in der AfD glueht, auszutrampeln, zu diskreditieren.

    Auch wenn die im Merkel System der Blockparteien ala DDR2, vor den 3 Landtagswahlen keine Luege, Unterstellung, Konstrukt zu dreckig ist,

    das Volk ist aufgewacht, es ist empoert mit welchen Luegen, Winkelzuegen, Politik gegen Deutsche Interessen betrieben wird, die demokratisch legitimierte Alternative von Nutzniessern des Systems angegriffen, mit unflaetigen Unterstellungen bedacht wird,

    sie alle, die Bonzen, die dem parteiuebergreifendem Merkel-Establishment angehoeren, haben nackte Angst, ihre ueberbezahlten Jobs, Privilegien zu verlieren,

    recht so, sie werden es verlieren, sie werden sich auch gerichtlich in einem gigantischen Nuernberg 2 wegen Verrats Deutscher Interessen, Luegenpolitik, Propaganda statt Information-Reportage, un-ausgeglichener Diskussionsrunden, bei denen zuvor schon geprobt wurde, wie der bedauernswerte Teilnehmer einer Oppositionspartei erledigt werden kann.

    Teilnehmer, wie die Studienabbrecherin/Kommunistin/Islamwarze Claudia Roth, der erlaubt wird, nach belieben zu unterbrechen, reinzuquatischen, Dauersprechzeit in Anspruch nimmt,
    als auch andere wie Kipping, Wagenknecht, Bodo Ramelow, Goering/Eckhardt und andere Muslime und Deutschenhasser, die regelmaessig herausgestellt werden, kommen Hassgeladen mit unflaetigen Unterstellungen und Beschuldigungen die Politischen “Feinde” fertigzumachen.

    Qualifizierte Redner der AfD wie Prof. Meuthen, Bjoern Hoecke, Alexander Gauland oder Herr Elsaesser und andere werden wohlweisslich nicht eingeladen, da sie rethorisch den linken Zecken ueberlegen sind, als auch da sie ebenso wie Frau Petry die Sympathy der Zuhoerer und Teilnehmer erringen wuerden, selbst bei bezahlten Klatschklonen waere dies moeglich, sofern deren Gehirn nicht eingetrocknet ist.

    Die Faeirnis wuerde gebieten, zumindest einen Mann als Untersuetzung von einer weiblichen Person wie Frau Dr. Petry einzuladen.

    Ihre verzweifelten Versuche, mit Schauprozessen wie die letzte Illnerrunde etwa bei Waehlern zu punkten, wird auch hier ins Gegenteil umschlagen.
    Ohne massive Wahlfaelschungen, die zum System Merkel laengst gehoeren, werden die 3 Landtagswahlen ein grosser Erfolg fuer Deutsche Patrioten werden.

    Die EU, Merkel beide federfuehrend verantwortlich fuer den Wahnsinn der sich in Europa auf allen GEbieten breitmacht muessen entmachtet werden.
    Deutschland braucht eine frei gewaehlte Regierung von unbefleckten Buergern, Politikern, Menschen aus allen Schichten, um wieder Politik fuer Deutsche Interessen machen zu koennen,
    dazu raus aus EU, raus aus Euro, Grenzen selbst kontrollieren, alle Entscheidungen werden kuenftig selbstverantwortlich von Deutschen fuer Deutsche wieder getroffen.

    Deutschland wird eine neue Chance bekommen, fatale Linkstrend ins Verderben, europaweit, wird gestoppt werden.

  107. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
    Immer und immer wieder,
    Götz Wiedenroth.

  108. „hotmigrants“ – Vielleicht auch ein Grund, warum so viele Frauen unter den rapefugees-welcome-Jublern sind:

    «Schöne Männer auf ihrem Weg nach Europa»


    Geschmacklos oder doch unterhaltsam? Ein Instagram-Nutzer veröffentlicht Fotos von gut aussehenden Flüchtlingen.


    Ein neuer Instagram-Account namens «hotmigrants» feiert «schöne Männer auf ihrem Weg nach Europa». Darauf werden Fotos von gut aussehenden Flüchtlingen aus Syrien, Irak oder Afghanistan gesammelt.

    Auf der Seite heisst es: «Ihr Land mag auseinander brechen, doch ihr Sexappeal ist noch immer stark» oder «seine Hotness kann nicht flüchten.»

    Dahinter steckt eine junge Person aus Washington, die sich The Cut nennt. Offenbar sei der Account nur gut gemeint. «Ich habe das Konto eröffnet, nachdem ich einen Film über Flüchtlinge, die hinter dem Grenzzaun in Idomeni festgesteckt sind, gesehen habe.»

    http://bazonline.ch/ausland/europa/Schoene-Maenner-auf-ihrem-Weg-nach-Europa/story/24801862

  109. #137 johann

    „Hotmigrants“ – Vielleicht auch ein Grund, warum so viele Frauen unter den Rapefugees-welcome-Jublern sind:

    «Schöne Männer auf ihrem Weg nach Europa»

    Geschmacklos oder doch unterhaltsam? Ein Instagram-Nutzer veröffentlicht Fotos von gutaussehenden Flüchtlingen.

    Ein neuer Instagram-Account namens «hotmigrants» feiert «schöne Männer auf ihrem Weg nach Europa». Darauf werden Fotos von gutaussehenden Flüchtlingen aus Syrien, Irak oder Afghanistan gesammelt.

    Auf der Seite heisst es: «Ihr Land mag auseinanderbrechen, doch ihr Sexappeal ist noch immer stark» oder «seine Hotness kann nicht flüchten.»

    Der offenbar völlig verzückte „Cut“ sollte, um sich erotisch wieder auf Normaltemperatur abzukühlen, lieber mal diese überaus schöne Ansammmlung von kriminellen und verrückten Invasoren anschauen:
    😉

    http://www.bild.de/politik/ausland/fluechtlingskrise/illegale-einreise-in-die-eu-auf-rekordhoch-43790458.bild.html

  110. Das uneinsichtige Verhalten der Kanzlerin erinnert mich an einen Witz.
    Sagt im Kino ein Mann zu seinem Nachbarn: „Hier stinkt es ganz abscheulich. Haben Sie in die Hose gesch§§§?“ „Ja“ „Warum gehen Sie dann nicht hinaus?“ „Ich bin noch nicht fertig“

Comments are closed.