idomeniAn der griechisch-mazedonischen Grenze in Idomeni versuchen seit Wochen Tausende Illegale die Grenze nach Mazedonien zu überqueren. Die meisten wollen weiter nach Deutschland. Sie haben es mit Protesten und mit Gewalt versucht, einige taten so als würden sie sich anzünden, andere spielen Hungerstreik, um die Behörden zu erpressen. Die Lage ist so explosiv, dass Hilfsorganisationen aus Sicherheitsgründen ihre Helfer abziehen. Geregelte Nahrungs- oder Spendenausgaben gibt es oft nicht, die aggressiven Horden stürmen die Transporter. Bis zu 2.000 der frustrierten „Schutzsuchenden“ möchte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Foto, li.) nach Deutschland holen. Ramelow, der die Eindringlinge gerne auch persönlich bei ihrer Ankunft auf Arabisch begrüßt, erwartet dafür Unterstützung von der Bundesregierung. Vielleicht rufen die Invasoren ja dann bald statt „Mama Merkel“: Bodo, Bodo! – Inschallah! (lsg)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

177 KOMMENTARE

  1. Damit dann 10.00 Weitere Moslems nach Idomeni kommen, Kinder hoch halten und über den Zaun werfen.

    Und dann wundert man sich, wenn AfD Wahlen gewinnt.

  2. Wie viele hat Herr Ramelow eigentlich schon persönlich aufgenommen?

    Es wird Zeit, dass diese SED-Partei von der Bildfläche verschwindet!

  3. Wer will schon im Urlaubsland Griechenland bleiben, wo es ausser vertrockneten Oliven, herumstreunenden Katzen und Millionären mit Yachten nichts gibt?

    Dann auf ins Grüne Herz Deutschlands, wo sich die Arbeitgeber bereits Sorgen machen, weil der Nachschub der billigen Arbeitskräften ausbleiben könnte und die Angestellten auf den Arbeitsämtern auch nicht arbeitslos werden wollen.

    Hier noch ein Tipp aus Hamburg, wie man das Leben der „SchutzsuchenInnen“ verbessern kann: Vandalismus-resistente Plumpsklos aus Edelstahl für € 1000,- / Stück :
    http://www.bild.de/regional/hamburg/luxus/plumpsklos-45075670.bild.html

  4. Schade, daß in Thüringen keine Landtagswahlen anstehen. Damit würde der Bodo ganz weit vorne liegen, bestimmt.

    So mancher Linken-Wähler in Thüringen hat beim letzten mal nicht bedacht, daß hier ein waschechter, selbsthassender, psychopathischer Westlinker zum Willkommensdiktator akklamiert wurde. Das ist nochmal eine andere Nummer als die blutleeren ostdeutschen SED-Kader.

  5. Ich wusste gar nicht, das Bodo Ramelow so eine große Wohnung hat. Ich glaube nicht, dass sich die Leute in Ramelows garten besser fühlen als in Idomeni.

  6. Was für eine geisteskranke Zecke!
    Ich werde nie wieder Lohnsteuer in dieser BRD abführen! 😉

  7. Das wäre genau das richtige Signal an die Erpresser! Sollte sich Bodo durchsetzten wird es überall kleine oder größere Idomeni´s geben um die Einreise nach Tschermeni zu erpressen – nach dem Motto: „Ihr seit ja schuld wenn eir hier im Schlamm sitzen, ihr könntet uns auch Busse schicken.“
    Nielmals den Erpressern nachgeben!!!!

  8. Ministerpräsident Bodo Ramelow hat wohl offensichtlich noch immer nicht begriffen:

    Es gibt KEINE Flüchtlinge, auch keine „Schutzsuchendenen“, es sind illegale Eindringlinge.

    Genfer Flüchtlingskonvention:
    1. Krieg oder Bürgerkrieg ist kein asylrelevanter Grund.

    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    Art 16a
    (1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.

    Dennoch inszeniert er diese „Marketing-Kampagne“. Praktisch Werbung um den Umsatz der Asylindustrie wieder anzukurbeln.

    Durch das Stocken der Eindringlinge sind die Einnahmen der Asylindustrie und damit auch die gigantischen Gewinne, nicht mehr gestiegen.

    Es war eine Stagnation zu befürchten, die werbemäßig bekämpft werden musste.

    Die Medien sind gleich eifrig eingesprungen. Haben die Provisionen bekommen?

    Wer genau profitiert davon, das die Eindringlinge weiter nach Deutschland kommen?

    Die Container-Verkäufer? Die Hotel-Vermieter?
    Die Essen-Lieferungs-Dienstleister?
    Die Bewachungsunternehmen? Die Sprachkurs-Anbieter? Die Dolmetscher? Die Schlepper-Banden?
    Die Pharma-Industrie? Die Asyl-Anwälte?

    Humanitär kann das nicht begründet sein, denn ausnahmslos alle dieser Eindringlinge sind nicht politisch verfolgt.

  9. … ein waschechter, selbsthassender, psychopathischer Westlinker
    #4 Lepanto2014

    Bingo!
    Thüringer, jagt diesen Schlechterwessi zum Teufel!

  10. Was für ein A…! Sollte er das bekommen, was er fordert, dann muss davon ausgehen, dass die anderen Ministerpräsidenten da nicht zurückstehen wollen und auch „ihre“ Anteile fordern.

    #4 Lepanto2014

    Ja, ich denke, die meisten Ostdeutschen, die die frühere SED wählen machen das aus einer gewissen Nostalgie und aus Protestgründen heraus. Spätestens jetzt sollten deren Wähler aber merken, dass Westlinke absolut garnichts mit Ostlinken gemein haben. In Sachsn-Anhalt haben das ja viele Wähler bereits erkannt.

  11. die Strafbarkeit der Schleusertätigkeit ist auf Anweisung des Murksel aufgehoben, sonst müßte der Kerl verhaftet und eingebuchtet werden. Die BRD ist rasend schnell vom Rechtsstaat zur Bananenrepublik abgesunken.
    Rechtsbruch, Eidbruch, Korruption, Amtsmißbrauch allenthalben. Organversagen von Politik, Verwaltung und Justiz. Es bleibt nur das Ochlokratenpack zum Teufel zu jagen oder in der Flut unterzugehen.

  12. # 10
    ist natürlich ironisch gemeint mit dem „richtigen Signal“. Es wäre natürlich eine pure Katatstrophe Refjutschies aus Idomeni zu nehmen!!!

  13. So fällt Ramelow allen Bemühungen der Griechen in den Rücken, die Belagerer von Idomeni in normale Flüchtlingsunterkünfte umzusiedeln. Busse stehen seit Tagen bereit. Was für eine Selbstverachtung kann ein Volk nur haben! Vom Nationalsozialismus zum Nationalmasochismus!

  14. So ein krankes Hirn wie Ramelow sollt sich mal überlegen was er da macht. Ein Idiot besonderer Güte !
    Das würde dort einen Aufstand zur Folge haben, da dort weit mehr Menschen vor Ort sind.

  15. Merkel schnappen und mit ihr ein Flüchtlingslager dort in Idomeni eröffnen. Steuergelder sind ja bereits geflossen.

    Einfach abhauen aus unserem Land – es ist nicht IHR Land Herr Rammel-wer?

  16. Vom Nationalsozialismus zum Nationalmasochismus!
    #16 Dr. med. Wurst

    Sloterdijk sprach einmal vom „masopatriotischen Syndrom“.

  17. Warum gerade 2000?
    Natürlich ist Ramelow nicht blöd und fängt erst einmal klein an.
    Wenn die in Deutschland sind, dann kommt der Rest.
    Und man zeigt den Invasoren sehr schön, wie es funktionieren kann.
    Man muss nur ein bisschen Geduld zeigen. Irgendwann kommt dann so ein bekloppter Deutscher und holt euch ins gelobte Land. Das wird sich schnell rumsprechen.

  18. . „Ich wurde schon von Arbeitgebern angesprochen, die sich Sorgen machen, dass nun keine Flüchtlinge mehr zu uns kommen“, sagte der Linken-Politiker dem „Spiegel“.
    Dabei soll es sich um Agenturen für Willkommensjubel, Halalschlachtbetriebe, die Moscheebauindustrie, Gefängnisfacility-Manager und alle anderen Parasiten von der boomenden Asylindustrie handeln.

    Auf Ramelow ist jedenfalls Verlaß. Gleich nach seiner masochistischen Wahl zum Ministerpräsidenten habe ich bei den englischen Buchmachern eine Hunni darauf gesetzt, dass Ramelow der erste Ministerpräsident wird, der vom eigenen Volk aus dem Amt gejagt wird, wenn die Thüringer von ihm genug gequält wurden.

  19. Das hier halte ich übrigens für eine kackfreche Lüge von Ramelow, die von Journalunken begeistert aufgesogen wurde – Agitprop darf schließlich alles:

    Ich wurde schon von Arbeitgebern angesprochen, die sich Sorgen machen, dass nun keine Flüchtlinge mehr zu uns kommen„, sagte der Linken-Politiker dem „Spiegel“.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article153682325/Thueringen-will-Fluechtlinge-aus-Idomeni-aufnehmen.html

    – Wer waren diese „Arbeitgeber“
    – Warum machen sie sich Sorgen, daß der Flüchtlingsnachschub ausbleibt?
    – War es etwa die Sozialindustrie mit DRK, Caritas, Pro Asyl, islamische Wachschutzmafia etc., die da plötzlich um ihre üppige Staatskohle (Subvention) fürchtet, wenn ihr parasitärers Flüchtilantenschmarotzertum plötzlich trockengelegt wird und die Steuerzahlerkohle wieder für Steuerzahler zur Verfügung steht?

    Na, Rammello?

  20. Das würde der Illegalität die Krone aufsetzen und widerspräche allen gesetzlichen Vorgaben!

    Herr Ramelow, treten Sie zurück, aber dalli, dalli und nehmen Sie das komplette, verdammte Polit-Gesocks gleich mit!

  21. Für Kommunisten ist die Deutsche Kultur halt sowieso nur Dreck, jetzt wittern sie die Gunst der Stunde, um mit Massenflutung alles Deutsche und Heimatliche auszudünnen und ihren internationalistischen Brei auf der deutschen Scholle anzurühren.

    Was Leuten wie Ramelow in einem zweiten Schritt vorschwebt, ist die Verteilung des von Deutschen Arbeitnehmern geschaffenen Wohlstandes an die Illegalen die ins Land geholt wurden, denn die SED/DIE LINKE -Kommunistgen und auch SPD/GRÜNE werden schon bald sagen, -Es geht nicht mehr ohne Steuererhöhungen- denn die ganzen Kosten die diese illegalen Eindringlinge hier in Deutschland verursachen, müssen ja von irgend jemandem getragen werden.

    So erhoffen sich Linke wie Ramelow endlich ihren zweiten Trau zu verwirklichen, nämlich den durch eigene Leistung besser situierten Deutschen das Vermögen wegzunehmen um es für Projekte und Maßnahmen für die illegal und kriminell nach Deutschland gekommenen auszugeben.

    Was diese Kommunisten begehen, ist

    Volks- und Landesverrat und Eigenkulturvernichtung.

    DIE LINKE gehört verboten.

  22. In Deutschland scheint überhaupt keine
    Entnazifizierung stattgefunden zu haben.

    Dieser RAMELOW scheint sehr bemüht zu sein,
    Nazimoslems zu importieren.

    Sein Look sieht auch sehr Nazimässig aus!

  23. Rammellow ist doch einer (mal wieder aus einer lutherschen Pastorenfamilie stammende) aus der Partei, die eigene Bürger beim Grenzübertritt innerhalb von Deutschland von hinten erschießen ließen, um jetzt Fremden beim Grenzübertritt von außerhalb nach Deutschland zu unterstützen.

    Irrer gehts nimmer…

  24. @ #9 Waldorf und Statler (26. Mrz 2016 10:00)

    „Ich wurde schon von Arbeitgebern angesprochen, die sich Sorgen machen, dass nun keine Flüchtlinge mehr zu uns kommen“, …u.s.w…ganzer Text –> *//www.sueddeutsche.de/politik/thueringen-ramelow-will-bis-zu-fluechtlinge-aus-idomeni-holen-1.2923100

    ———————
    Die Medien, Behörden und Politiker betreiben immer dreister Verdummung und Manipulation:

    7.000 überflüssige Mitarbeiter bei Bombardier werden entlassen, Aktienkurs steigt um 18%
    *//finanzmarktwelt.de/bombardier-7-000-entlassungen-neuer-auftrag-aktie-22-im-plus-ein-ganz-perfider-beigeschmack-bleibt-27730/

    5.000 Arbeitsplätze bei Deutsche Bahn Güterverkehr fallen weg:
    *//www.n-tv.de/wirtschaft/Streicht-die-Bahn-3600-Jobs-article16587876.html

    13.000 Stellen fallen bei Siemens weg:
    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Jobs-in-der-Antriebssparte-fallen-weg-article16945406.html

    2.000 Stellenabbau bei RWE:
    *//www.deutschlandfunk.de/stellenabbau-energiekonzern-rwe-will-weitere-2-000.447.de.html?drn:news_id=595897

    umfangreicher Stellenabbau bei Lufthansa wegen Gewinnsteigerung von 20%:
    *//www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Bei-Lufthansa-Technik-droht-Stellenabbau,lufthansa434.html

    8.500 Jobs werden seit 2013 bei Merck abgebaut
    *//www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/pharmakonzern-merck-streicht-8500-weitere-jobs-/8872812.html

  25. Wie lange sollen wir uns das noch gefallen lassen ! Die können ohne Strafe Öffentliche umsonst fahren ,klauen ,sexuell Belästigen ( angrabbeln ist nicht verboten),alles wird Teurer und jetzt das mit den Ehrenmord. Was kommt als nächstes ?
    Der ganze Drogensüchtige Clan im Bundestag muss
    weg!

  26. Herr Höcke, übernehmen Sie! Gegen diesen irren, deutschlandhassenden SED-Lumpen muss die Straße mobilisiert werden. Thüringen muss zeigen, wie es geht!

  27. – Wer waren diese „Arbeitgeber“
    #24 Babieca (26. Mrz 2016 10:18)

    Nicht zu vergessen die Bauunternehmer, Hoteliers, Immobilienfuzzis, Container- und Bettenlieferanten und vor allem auch Handwerksbetriebe. Ich weiß von einem Klempner, der bis zum Anschlag Überstunden macht, damit seine Firma die ganzen sanitären Installationen in neuen „Flüchtlings“-Unterkünften bewältigt.

  28. #24 Babieca (26. Mrz 2016 10:18)

    Das hier halte ich übrigens für eine kackfreche Lüge von Ramelow, die von Journalunken begeistert aufgesogen wurde – Agitprop darf schließlich alles:

    „Ich wurde schon von Arbeitgebern angesprochen, die sich Sorgen machen, dass nun keine Flüchtlinge mehr zu uns kommen„, sagte der Linken-Politiker dem „Spiegel“.

    Das war spontan meine allererste Empfindung, als ich gestern diese Meldung las. Der Kerl hat sich das einfach aus den Fingern gesogen, so wie seine Kumpels der Lügenpresse Dinge einfach erfinden und andere weglassen, ganz wie es ihnen politisch-ideologisch in den Kram passt. Unsere Gesellschaft ist auch deswegen am Arsch, weil Tugenden wie Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit nichts mehr gelten.

  29. na ja die bescheuerten Ossis aus Thüringen haben ihn ja mit Mehrheit gewählt;statt einer patriotischen Alternativpartei.Gut, die meisten wollten nur ihre vertraute DDR Behaglichkeit u.soziale Sicherheit zurück-bekommen werden auch sie nur NWO u.Multikultichaos

  30. Wenn der das macht, wissen die anderen wie sie es machen müssen ,um nach Germoney zu kommen .

  31. Buntland wird von sozialistischen Kriminellen regiert.

    Die Deutschen haben es nach zwei verheerenden sozialistischen Systemen (Hitler, Honecker) immer noch nicht kapiert, dass sozialistische Systeme und ihre Ableger nichts gutes bringen. Bestenfalls bringen sie Armut und im Normalfall bringen sie den TOD.

    Diesmal ist es die sozialistische Pfarrerstochter und FDJ-Jungfrau, die den Tod nach Deutschland bringt und die UNO steuert aus dem Hintergrund.

  32. ER GRAGT HERUM;WEIL ER WEISS;SEINE ERA GEHT ZU ENDE-WENN WIN GEWINEN-FLIEGT DARAUS-KOMUNIST:VERBRECHER HOCH 3!!!!!!

  33. SCHEINBAR HAT DIESER WAHNSINNIGE POLITIKER; WIE SO VIELE ANDEREN VON DIESER IDIOTENGARDE ZUVIEL GEKIFFT!

    Ansonsten:
    warum sollte er die Fidschis holen wenn wir ihn selber dort hin schicken. Wenn er dort glücklich ist und sich mit 2000 von denen umgeben will, warum nicht.

    Außerdem könnte er auch noch 60Millionen andere Flüchtlinge auf dieser Welt holen. Wenn es ihn Freude bereitet, bitte!

    Ab nach Fidschinesien und einen schönen 1.April, April ;-))

  34. Dieser Hauptschüler Ramelow will die Linke
    Bundesweit salonfähig machen..

    Schließlich sind der Dank der AfD,nun
    Ampelkoalitionen in Reichweite gerückt..

    Da mobbt man mal gerne mit und zeigt Flagge
    in Richtung SPD/CDU..

  35. Ramelow ist lediglich Helfershelfer der Asylindustrie. Sogenannte „Arbeitgeber“, die sich an den Flüchtlingen dumm und dämlich verdienen, brauchen Nachschub. In der Asylindustrie wird mehr Umsatz gemacht als in der Rüstungsindustrie!!!
    .
    Dass mit dem Geld, das hier EIN Kulturbereicherer kostet, in der Region um Syrien 50 bis 100 mal so viele Menschen (Kinder, Frauen, Alte, Kranke) umsorgt werden könnten, interessiert diesen Gutmenschen nicht.
    .
    Wir, die dummen Steuerzahler, können ja bis auf die Knochen ausgesaugt werden, auch wenn damit nur den vielen jungen moslemischen Männern (darunter auch Terroristen!) ein gutes Leben in Deutschland ermöglicht wird.
    .
    DAS sind unsere Politiker , zu finden in allen etablierten Parteien und angeführt von Merkel.

  36. Wurde Ramelow nicht von den Thüringern gewählt? Also bitte – geliefert wie bestellt.
    Deutschland hat eh fertig – aber richtig fertig.
    Hier hilft kein schreiben, jammern, klagen ….
    erleichtert vielleicht ein wenig – ABER bringen wird es nix.

  37. @ #24 Babieca (26. Mrz 2016 10:18)
    @ #28 hydrochlorid (26. Mrz 2016 10:24)

    Ich wurde schon von Arbeitgebern angesprochen, die sich Sorgen machen, dass nun keine Flüchtlinge mehr zu uns kommen…

    ,
    Als ich das las, mußte ich mir erstmal den Bauch halten vor Lachen, nachdem ich mich beruhigte kam mir gleich in den Sinn, dass der Bauernschlaue Genosse Ramelow wohl in der Bringschuld der Arbeitgeber sein wird, die ihm zu den Ministerposten verholfen haben, nun fordert die Wirtschaft ihren Teil der Absprache, Arbeiter gegen Ministerposten,

  38. Bulgarien plant Grenzzaun zu Griechenland
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 25.03.16 19:24 Uhr

    Nach dem Ende der Balkanroute rechnet Bulgarien mit der Ankunft tausender Flüchtlinge, die aus den griechischen Lagern fliehen. Die Regierung will daher die Grenze zu Griechenland mit einem Stacheldrahtzaun dichtmachen.

  39. Sollen doch alle Flüchtlinge nach Thüringen abgeschoben werden. Schließlich haben die Wähler in ihrer Mehrheit doch diesen Volksverräter gewählt.
    Dann aber Residenzpflicht in Thüringen und keinen Länderfinanzausgleich.
    Wetten, dass Thüringen bald zum reichsten Bundesland aufsteigt.

  40. Und noch dies:
    Sogenannte Flüchtlinge aus Idomeni herholen, wäre genau das FALSCHE Signal. Das wäre gleichzusetzen mit den Selfies von Merkel.
    Das Lager dort würde sich IMMER wieder auffüllen, bis die Forderer ALLE IN DEUTSCHLAND SIND.

  41. Ich freue mich schon auf die nächste Rede von Höcke. Das ist ja sagenhaft, was für Vorlagen Leute wie Ramelow ihm liefern.

  42. Noch so ein Deutschlandvernichter, der den illegalen Eindringlingen durch seine Handlung zeigen würde, dass sich warten dort lohnt. Der Effekt wäre eine Verschlimmerung der Zustände in Idomeni.

    Ich bin immer wieder erstaunt, was für Personen in der Politik tätig sind.

  43. Sozialistischer Ex-Bürgermeister von Molenbeek Schuld am Terror:

    Wie Molenbeek zur Terror-Hochburg wurde

    Als Schuldiger für den Umschwung wird von vielen der Sozialist Philippe Moureax ausgemacht, er war von 1992 bis 2012 Bürgermeister von Molenbeek. Er soll eine „Politik des Wegschauens“ betrieben haben, so der Vorwurf.

    Die Warner zogen weg

    Es gab zu viel Kleinkriminalität und Bekehrungsversuche auf offener Straße.

    Frauen wurden auf der Straße angepöbelt. Salafismus und Islamismus fanden einen Nährboden. Die mahnenden Stimmen der Künstler, die flüchteten, wurden nicht mehr gehört. Denn irgendwann war niemand mehr da, der warnen konnte.

    „Ich bin aus Tunesien weg, weil ich den Terror nicht mehr ausgehalten habe“, erzählt eine junge Frau. „Nun ist es hier genauso. Schrecklich.“

    „Es ist schrecklich, aber das ist das neue Europa“

    http://kurier.at/politik/ausland/terror-in-belgien-wie-molenbeek-zur-terror-hochburg-wurde/188.821.368

  44. Dieser Hauptschulabschlußschüler Ramelow will die Linke Bundesweit salonfähig machen..

    Schließlich sind der Dank der AfD,nun
    Ampelkoalitionen in Reichweite gerückt..

    Da mobbt man mal gerne mit und zeigt Flagge
    in Richtung SPD/CDU..

  45. #55 Cassandra (26. Mrz 2016 10:37)
    Und noch dies:
    Sogenannte Flüchtlinge aus Idomeni herholen, wäre genau das FALSCHE Signal.

    Genau. Jeder normale Mensch erkennt doch sofort um was es den angeblichen Flüchtlingen geht. Und weiter, daß was die hier spielen nennt man Nötigung und Erpressung. Wenn hier jetzt nachgegeben wird, dann haben wir für alle Zeit verloren.

  46. „Stundenlohn“ Hartz-4 Bezüge: 9,58 Euro je Stunde
    Mindestlohn: 8,50 Euro je Stunde

    Praktikum für „Flüchtlinge“: kann auch unter Mindestlohn liegen:

    https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2015/07/2015-07-29-beschaeftigungsverordnung-kabinett.html

    Was viele nicht wissen, vermutlich weil rechnen so schwierig ist, ist der „Lohn“ eines Hartz-4 „Arbeiters“:

    Die Summe aller Hartz-4 Bezüge (Wohnkosten, „Taschengeld“, Sozialticket, GEZ-Befreiung)
    beträgt 957,- Euro.
    Er ist krankenversichert, braucht nicht jeden Tag außer Haus und kann anrechnungsfrei 100,- dazuverdienen.

    Bei Vollzeiterwerbstätigkeit muss man noch etwa 100,- für die Fahrkosten zur Arbeit bezahlen.

    Um im Ergebnis das gleiche Geld wie ein Hartz-4 Empfänger zur Verfügung zu haben, braucht er also einen Bruttolohn von 1.630,- Euro (Steuerklasse 1 o.Kinder).

    Das entspricht einem Stundenlohn von 9,58 Euro.

    Darunter lohnt sich Arbeiten leider nicht.

    Wir sind bei einer schönen Versklavung angekommen.

    13.000 Stellen fallen bei Siemens weg:
    *//www.n-tv.de/wirtschaft/Jobs-in-der-Antriebssparte-fallen-weg-article16945406.html

    Siemens sucht Flüchtlinge:
    *//www.nordbayern.de/region/erlangen/praktika-und-studium-siemens-sucht-qualifizierte-fluchtlinge-1.4548425

  47. Da wird Deutschland gewissermaßen durch eine Allianz der Vernunft (geschlossene Balkanroute) gezwungen, auch wieder zu Recht und Ordnung zurückzukehren. Und weil das einem Herrn Ramelow nicht passt, schwingt er die Brechstange. Für mich ist das nichts anderes als Anstiftung zur einer Straftat (Schleusertum mit ihm als Oberschleuser), was schon allein unter sofortiger Aufhebung seiner Immunität zur Anklage führen müsste! Und Herr Ramelow, falls es von Ihnen noch nicht bemerkt wurde: Auch die Helfer in Griechenland langweilen sich in fein herrgerichten, aber leer stehenden Massenunterkünften. Deren Bezug ist natürlich nur dann möglich, wenn man sich als Hilfesuchender registriert und sich dem anschließen Verfahren stellt. Wer das übrigens nicht macht, hält sich illegal im Land auf, wie massenweise in Idomeni. Diese einfachen Zusammenhänge begreife ich sogar und bin kein hochbezahlter Ministerpräsident!!!

  48. OT,-.….Meldung vom 26.03.2016 – 08:23uhr

    Sicherheitsbeamter vor belgischem Atomkraftwerk getötet
    Sein Zugangsausweis wurde gestohlen

    Ein Wachmann ist vor dem belgischen Atomkraftwerk in Charleroi getötet worden. Die Ermittler fahnden jetzt nach den Tätern. Der Sicherheitsausweis des Wachmanns soll bei der Tat gestohlen worden sein. Der Vorfall ereignete sich laut Bericht der belgischen Zeitung „La Dernière Heure“ bereits Donnerstagnacht. Der Wachmann soll vor dem Kraftwerk patrouilliert sein, als ihn unbekannte Täter erschossen.

    * Nur mal so, es waren keine Sachsen ! oder Sachsen-Anhaltiner ! oder AfD Wähler

    Dabei wurde der Sicherheitsausweis des Wachmannes gestohlen. Laut Angaben der Ermittler erlaubt der Ausweis Zugang zu allen sicherheitsrelevanten Teilen des Kraftwerks.
    Bereits kurz nach den Terroranschlägen von Brüssel wurde bekannt, dass die Terroristen zuvor den Leiter des belgischen Nuklear-Programms per Überwachungskamera ausgespäht
    hatten. http://www.focus.de/politik/ausland/sein-zugangsausweis-wurde-gestohlen-sicherheitsbeamter-vor-belgischem-atomkraftwerk-erschossen_id_5386613.html

  49. Vielleicht rufen die Invasoren ja dann bald statt „Mama Merkel“: Bodo, Bodo! – Inschallah!

    Der Vergelich ist nicht weit hergeholt.
    Merkel ahnt, dass es ihre letzte Amtszeit sein wird. Der Bodo ahnt das für seinen Bereich auch.
    Beide richten vor ihrem Abgang nochmal möglichst viel Schaden an.

  50. Na siehste, geht doch…

    Nun ist die Bereichermeute emotional so hochgepuscht, dass sie reif ist für Deutschland, um einen „rechten Kehraus“ zu veranstalten.

    Wir werden durch die „Reiseverzögerung“ unseres nachfolgenden Bevölkerungsersatz, wieder in die uns längst bekannte und gewohnte „mea culpa-position“ begeben und viel Verständnis für das Abreagieren der „armen Flüchtlinge“ aufbringen…

    Oh mein Gott, gib mir die Tüte….

  51. Laecherlich dieses Gutmenschengetue, nur noch laecherlich.
    Erst ruft der, dann der, jetzt will ich mal, wann bin ich dran… Laecherlich!

  52. Ramelow soll einen grossen Garten in seiner Herkunftsstadt Marburg haben! Ob er diesen Garten zur Verfügung stellt??? Die 10.000 Studentinnen in Marburg hoffen auf ein „Nein“!

  53. #9 Waldorf und Statler (26. Mrz 2016 10:00)
    Genosse Ramelow zum Thema 2000 Flüchtlinge aus Idomeni holen….u.s.w. weiter…

    „Ich wurde schon von Arbeitgebern angesprochen, die sich Sorgen machen, dass nun keine Flüchtlinge mehr zu uns kommen“, …u.s.w…ganzer Text –> http://www.sueddeutsche.de/politik/thueringen-ramelow-will-bis-zu-fluechtlinge-aus-idomeni-holen-1.2923100
    **************************
    Die OBER ZECKE Rammelbock hat sich nur versprochen:
    Die ASYL MAFIA fragte besorgt nach, wo der Nachschub bleiben würde..

  54. #67 Waldorf und Statler
    Sicherheitsbeamter vor belgischem Atomkraftwerk getötet
    Sein Zugangsausweis wurde gestohlen
    ———————
    Frei nach Bodo Ramelow:
    Mit dem Islam in eine strahlende Zukunft !

  55. Ramelow holt 2000 Kuffnucken ins Grüne Herz Deutschlands. So, das war die gute Nachricht…

    Und jetzt die schlechte: Bundeskanzler nach der BTW 2017 wird Dr. Bodo Ramelow, für mindestens 4 Legislaturperioden. Danach wird er Bundespräsident.

  56. #27 Babieca; Lüge wohl nicht, aber er sagt ja nicht, für was diese AB gebraucht werden. Mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit nicht als Arbeiter, siehe die von BMW bereitgestellten 140 Ausbildungsplätze, für die sich nach langem suchen grade mal 10 AB fanden. Das war leider die einzige Info, die man finden konnte, es würd mich nicht wundern, wenn die 10 inzwischen auf 2 zurückgegangen sind. Diejenigen, die dringend Nachschub haben wollen sind höchstwahrscheinlich die ganzen Asylprofiteure, wie die Lieferanten von Containersiedlungen, Bauunternehmen, Caterer, Sozialfuzzis, Anwälte, Wachdienste und natürlich jede Menge von Pseudowohltätigkeitsorganisationen wie Caritas, Diakonie, Graue Wölfe.

  57. #2 sprachloser

    Es wird Zeit, dass diese SED-Partei von der Bildfläche verschwindet!
    xxxxxxxxxx
    Diese SED-Partei konnte durch die verlogene Politik der C*DU fortbestehen. Jahrzehntelang wurde angeblich gegen „Pankow“ gekämpft, nach 1989 ließ man die Kommunisten gewähren, die Millionen Opfer hinterlassen haben, in ihren KZ, Enteignete, Vertriebene, Entrechtete usw.

    Und plötzlich dürfen die Kommunisten nicht nur weitermachen, benennen sich dreimal um, sondern ihre Verbrechern werden auch noch sanktioniert. Deren Verbrechen werden nach Gesetzen beurteilt, die diese sich selbst geschaffen hatten – noch verlogener kann C*DU-Politik nicht sein.

    Nein, die SED wird gebraucht als Vorreiter für die verbrecherische Politik der Schwarzen, die alle angeblichen Vorsätze und Programme längst als Kolonialpartei über Bord geworfen haben.

    Zu Ramelow: Der macht die Bahn frei für die nächste Million – im Auftrag der US-Marionetten in Berlin.
    Er reißt ein kleines Loch in den Damm, danach beginnt der Dammbruch.

  58. Dass der Mann nicht mehr normal ist, dürfte jetzt jedem klar sein. Ein klares Zeichen für folgende „Flüchtlinge“ : Nur lange genug aushalten und es wird sich schon ein Vollidiot finden, der uns aufnimmt. Wirklich wahr, kein Tag an dem man nicht das Kotzen bekommt.

  59. In drei Bundesländern haben 85 % der Wähler diesen Kurs abgesegnet.

    Als Demokraten sollten wir den Mehrheitswillen akzeptieren und auswandern in Länder, in denen man nach unseren Vorstellungen lebt.

  60. Ich vergaß:

    Das ist die beste Gelegenheit für die AfD im Landtag Opposition zu machen.

    Eine Steilvorlage für Björn Höcke!

  61. Der Papat soll Gleichgültigkeit gegenüber Flüchtlingen angeprangert haben. Nun wenigstens kann er mich damit nicht treffen. Denn ich stehe den Flüchtlingen keineswegs gleichgültig, sondern ablehnend gegenüber. Man fragt sich natürlich wo der Papst lebt; denn wen spricht er überhaupt an?
    Er hat allerdings auch gesagt, dass einige ihre Religion mißbrauchen. Aber wieder weiß man nicht wen er meint.

  62. OT

    Todesfahrt bei Filderstadt
    Familie des kriminellen Jordaniers mit 10 Alias-Namen kritisiert Vorgehen der Polizei!

    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.todesfahrt-bei-filderstadt-familie-kritisiert-vorgehen-der-polizei.bd9dfe8c-d521-4eb9-a3db-f55d07ce24ab.html

    Todesfahrer von Filderstadt
    Ein Räuber mit zehn Alias-Namen
    Ein 24-jähriger Jordanier, dem die Abschiebung drohte.

    http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.todesfahrer-von-filderstadt-ein-raeuber-mit-zehn-alias-namen.f3037252-107a-4a5d-b07d-c657131c1fd2.html

  63. …. zumal ja die Moslem-Terroristen ihre Religion nicht mißbrauchen, sondern ausführen. Insofern muß man dem Papst völlige Verwirrtheit zubilligen; denn komischerweise kann er ja Moslems gar nicht meinen.

  64. Toll, wieder ein paar moderate Terroristen, die Putin uns in die Arme treibt.

    Hat man nicht erst vor Kurzem per Lügenpresse verklickern lassen, dass „Merkels Ungarn Grenzöffnung per Zug“ nur eine AUSNAHME gewesen sei???
    Kommt nun eine ebenfalls straffreie Rammelausnahme?

  65. OT
    Zum Vorfall um das belgische AKW veröffentlichte Katrin Göring-Eckardt soeben diese Pressemitteilung der Grünen:

    „Wir Grünen verwahren uns entschieden dagegen, daß rechtspopulistische Kreise diesen Vorfall für sich instrumentalisieren und jetzt schäbige Hetze auf dem Rücken unserer muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürger betreiben! Vielmehr ist dies ein weiterer Beweis dafür, wie gut und richtig die von unserer Bundeskanzlerin ins Werk gesetzte Energiewende war und ist. Wir fordern: Totaler Atomausstieg sofort und europaweit!“

  66. Es ist zum Verzweifeln, wenn man sich überlegt, daß mit der AfD in Thüringen eine gute Opposition besteht, aber die Wahnsinnigen von den Blockparteien Tatsachen schaffen.
    Ähnliches droht in Sachsen-Anhalt.

  67. Leider haben ja alle die Grenzen zu gemacht.Da kommen dann leider nicht so viele Neubürger dieses Jahr und die AfD wird 2017 dann wohl leider unter 10% bleiben.

  68. Man hat ein Dokument gefunden mit einer Fatwa!

    Und darüber hinaus auch eine Fatwa mit dem Titel „Beschluss über die Durchführung von medizinischen Eingriffen an Ungläubigen“.

    Diese Fatwa ist ein Beweis für den Handel mit Organen von Seiten des IS, welcher zudem zeigt, dass für diesen Organhandel Gefangene des IS getötet werden.

    In einem entsprechenden Gerichtsprozess gegen das Terrornetzwerk könnte diese Fatwa als Beweis genutzt werden.
    ————————-

    Nun, wenn der Islam dann eingezogen ist, koennen wir sicher sein dass diese alle kerngesund sein werden, schliesslich haben sie ja uns als Vorratsmenschen!
    Nieren, Augaepfel, Herzen alles darf man dem Unglaeubigen bei lebendigen Leibes rausnehmen.
    Schliesslich sind wir weniger wert als Vieh!

  69. Die Presse betreibt wieder Volle Panikmache

    Laut Ermittlern hat man mit diesem Ausweis Zugang zu allen sicherheitsrelevanten Teilen des Kraftwerks, das an der Grenze zu Deutschland steht.

    Für wie dumm halten die uns eigentlich. Um den Ausweis nutzlos zu machen bedarf es in der IT Abteilung einen klick auf Zugangsberechtigungen und das wars.

  70. OT

    #79 Freya- (26. Mrz 2016 11:06)

    Soso, wir haben also mal wieder eine gigantische Jordanier-Sippe im Land, die natürlich sofort in „erissgutajungäh“ und „krank“ verfällt und das Maul in gewohnt islamischer Manier (heul, buhu, wir Opfer) aufreißt.

    Ich habe dieses Islampack aus Orientalien so satt. Was ist eigentlich in Jordanien los?

    Die in Nordrhein-Westfalen lebende Familie des 24-Jährigen erklärt, dass auch sie nicht gewusst habe, wo er sich die vergangenen Monate aufhielt. Einzig per Handy habe es Kontakt gegeben: „Er war sehr krank und wusste nicht mehr, was er tun sollte“, sagt sein Bruder.

    Diese Leute sind einfach nur z.K.

  71. #83 Blackbeard (26. Mrz 2016 11:11)

    Für wie dumm halten die uns eigentlich. Um den Ausweis nutzlos zu machen bedarf es in der IT Abteilung einen klick auf Zugangsberechtigungen und das wars.

    EBEND!

  72. Ja, ja, Thüringen braucht ja unbedingt 2000 potenzielle MÖRDER UND TIERQUÄLER mehr. Hat noch nicht genug von denen.

  73. #83 Blackbeard (26. Mrz 2016 11:11)

    Eben!
    Oder sie verscheigen uns wieder (zeitgleich) dass radioaktives Material schon entwendet wurde.

  74. Noch unbedingt erwähnenswert: Ramelow hat sich zu dieser Aussage motiviert gefühlt, weil die Wirtschaft ihn darauf angesprochen hätte!!!!
    Diese macht sich Sorgen, weil keine „Flüchtlinge“ mehr kommen.
    Warum machen die sich Sorgen??????

  75. Zu den geplanten Massenentlassungen bei der Deutschen Bahn und den DAX-Unternehmen wird auch bald ein gewisser Autohersteller hinzustoßen, der Probleme über Probleme hat, von denen der Vorstand Eber nix weiß.

    Aber Thüringen hat ja Opel, die seit dem Ascona zwar auch kein vernünftiges Fahrzeug mehr auf die Strasse gebracht haben…Die brauchen die Asylanten und haben sich voller Verzweiflung an ihren Ministerpräsidenten gewandt.
    Gute Zeiten auch für Teddybärenimporteure aus China, schlechte Zeiten für thüringische Schweine-Bratwurstverkäufer!

  76. Ist denn,von den Millionen,die schon gekommen sind,nichts verwertbares dabei?
    Die Rache der Entäuschten,von Merkel bis Rammelow.

  77. 88 PeSch (26. Mrz 2016 11:19)

    Noch unbedingt erwähnenswert: Ramelow hat sich zu dieser Aussage motiviert gefühlt, weil die Wirtschaft ihn darauf angesprochen hätte!!!!
    Diese macht sich Sorgen, weil keine „Flüchtlinge“ mehr kommen.
    —————–
    Die Wirtschaft für Massenaufnahme vorzuschieben,ist ein probates Mittel..

    Die Wirtschaft bräuchte nur die Asylunterkünfte zu durchforsten.
    Nur,da findet sich kaum braubares..

    Warum sollte also ausgerechnet die Wirtschaft
    Nachschub fordern..
    Die sind schon bedient von dem was da ist..

  78. Was bekommt er von der Asylmafia dafür oder betreibt er schon selber Heime?

    Unerträglicher Vasall!

  79. #84 Babieca
    „Er war sehr krank und wusste nicht mehr, was er tun sollte“, sagt sein Bruder.
    —————–
    Doch, wußte er. „Ich will Spass, ich will Spass – ich geb Gas, ich geb Gas !“ (Markus)

  80. @ #71 FanvonMichaelStürzenberger (26. Mrz 2016 10:56)
    @ #72 Lepanto2014 (26. Mrz 2016 10:57)

    Der Genosse Ramelow holt sich die “ Fünfte Kolonne “ nach Thüringen

  81. #85 Babieca (26. Mrz 2016 11:16)

    #83 Blackbeard (26. Mrz 2016 11:11)

    Für wie dumm halten die uns eigentlich. Um den Ausweis nutzlos zu machen bedarf es in der IT Abteilung einen klick auf Zugangsberechtigungen und das wars.

    EBEND!
    ————————————
    …in Belgien ticken die Uhren aber anders. So einfach ist es da nicht.
    Den Belgiern ist ihr Staat egal so wie den meisten Deutschen und deren Kernkraftwerke auch. Im Drecksnest Carleroi erst recht.

    Wenn letztere in die Luft gehen haben die Betreiber bzw. die pöhsen Kraftwerke Schuld. Das haben die Pädos doch gesagt.

    Hauptsache die Interessen der Flamen, Wallonen und Brüsseler sind 3-sprachich gewahrt.

  82. und diese Partei,die ehemalige PDS,
    versucht Mürkel sogar teilweise noch
    links zu überholen.Wir sind sowas von
    am A*sch 🙁

  83. #82 Theo Retisch

    Bloß nicht drauf hinweisen, daß die Order von Stephan Kramer, Anetta oder Gregor kommen könnte, sonst werden Sie als „npdmoslem“ enttarnt. 🙂

  84. so ein krankes Hirn , sie unternehmen wirklich alles

    aber auch alles , außer Politik , um Deutschland in

    ein Kriegsgebiet zu verwandeln .

    Der gehört hinter Gitter`n und nie wieder raus!

  85. Vielleicht rufen die Invasoren ja dann bald statt „Mama Merkel“: Bodo, Bodo! – Inschallah!
    ————-

    „Eher ‚Rammel,Rammel‘.

    Oder gleich den islamischen Schlachtgesang ‚khaibar khaibar’* auf Kuffar und/oder Juden gereimt, wenigstens diejenigen mit sowas wie „Schulbildung“:
    „Die, wo gelernt hamn, was sisch gehört“, im Gegensatz zu denen, die wissen, und darin tausendfach bestärkt werden von offizieller BRD-Seite, was ihnen alles hier bei uns bereits unwiderruflich gehört.

    * khaibar khaibar ya yahud jaisyu muhammad saufa ya’ud

  86. #84 Freya- (26. Mrz 2016 11:06)

    OT

    Todesfahrt bei Filderstadt
    Familie des kriminellen Jordaniers mit 10 Alias-Namen kritisiert Vorgehen der Polizei!

    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.todesfahrt-bei-filderstadt-familie-kritisiert-vorgehen-der-polizei.bd9dfe8c-d521-4eb9-a3db-f55d07ce24ab.html

    So ist dieses orientalisch-mohammedanische Volk, immer die Schuld bei anderen suchen, bei Ungläubigen, beim fiesen Westen, bei Israel … Nur eben nie bei sich selbst. Wie ich diese Mentalität verachte!

    Mein Vorwurf gilt aber auch den Stuttgarter Nachrichten, dass man diesen Idioten auch noch das Forum bietet, sich gegen das Land, das sie aufgenommen hat und ihnen reichlich Sozialkohle zahlt, auszukotzen. Weg mit diesen WiXXern – die gehören genau dorthin, wo sie aus dem Ei gekrochen sind und nicht ins Ländle, nicht mal ins Kretsche-Ländle.

  87. @ Selberdenker
    Das sehe ich genau so,…die wollen bevor die in der Versenkung verschwinden noch möglichst viel Schaden anrichten,…die dann die AfD wieder aufräumen kann!

  88. Ich schäme mich fremd in meinem Bundesland für diese Witzfigur von SPD-Gnaden. So etwas zur Macht verholfen zu haben.
    Die Sozen haben wie immer verraten.
    Der „stümpert“ mit einer Stimme Mehrheit als Regierender hier rum und bezahlt Berufsdemonstranten mit Steuergeldern. Aber es geht bestimmt noch Schlimmer in Zukunft hier in Thüringen.

  89. Wegen dem AKW Mord mal eine Theorie gewagt.

    Die Sprenggläubigen sind, mal nur auf die Toten der letzten Attentate reduziert, einfach zu uneffektiv.
    Da hat ihr Herr und Meister Erdowahn aka Merkel denen mal den Marsch geblasen.

    Man sollte sich folgende Fragen stellen:
    Es war bekannt, das das AKW in der selben Stunde der Terrorangriffe seine Sicherheit bis zum Anschlag hochfuhr. Dies berichtete landesübergreifend und posaunend die ganze Medienlandschaft. Zudem haben die über Monate den AKW Leiter auch mit Cam ausspioniert. Was schon seit wie lange bekannt ist?

    Also warum haben die moderaten Terroristen nun diesen Sicherheitsbeamten gekillt, dessen Karte nach einer Stunde nix mehr Wert ist?
    Wie war das überhaupt möglich?

    Ich nehme mal an, das war ein/der Trojaner!
    (Der nun nix mehr dazu sagen kann!)

  90. Wie war das vom Maasmännchen? Wenn man bei unbändiger Wut under Verzweiflung jemanden umbringt, soll dass demnächt nur noch 5 Jahre Gefängnis bringen?
    Pass auf, Bodo, das Angebot könnte sich lohnen!

  91. Wie möchte dieser Verrückte die 2000 die er aufnehmen möchte auswählen?
    Nach welche Kriterien?
    Wenn der Papa schon die Füße der Terroristen wäscht, warum macht dieser Ramelow nicht mit und wäscht denen die Ä*sche?
    Warum verzichtet er nicht auf seine Bezüge und gibt sein Privathaus für die Flüchtlinge?
    Was bezwecken diese Politiker mit solchen Aktionen? Denken sie tatsächlich uns umzuerziehen? Haben diese Verbrecher nicht begriffen, dass wir gegenüber solchen Schwachsinn total resistent sind?

  92. #19 ArmesDeutschland (26. Mrz 2016 10:09)
    „So ein krankes Hirn wie Ramelow sollt sich mal überlegen was er da macht. Ein Idiot besonderer Güte !
    Das würde dort einen Aufstand zur Folge haben, da dort weit mehr Menschen vor Ort sind.“

    Das ist das Ziel!
    Aufstand, Elend und Tod erzeugen, dann dem Deutschen Volk die Schuld zuschieben, mit der uns die Flüchtlingsaufnahme auferzwungen wird und sich dann als „Retter der Menschheit“ feiern lassen!!

  93. OT

    Pufft Ihr VW Polo aus dem letzten Loch oder Sie selber, z.B. wegen überreichlicher Bereicherung der islamisch erzwungenen Art, und Sie wollen sich zu den letzten friedlichen Wilden nach Fidschi einschiffen.
    Oder wollen sie sich die nächsten paar, vermutlich Ihre letzten Jahre wieder den Luxus einer AOK-KV leisten, so wie ein privelegierter „Schutzsuchender“, nur eben nicht kostenlos, dann hab ich da was speziell für Sie als Deutschen und PI-Leser.

    Jeder hier auf PI kann auf die Schnelle sich 10 000$ cash verdienen. Greifen Sie schnell zu, bevor der gesamte Islam daran bankrott geht:

    Muslim offers $10,000 to anyone who shows Qur’an promotes terrorism
    MARCH 25, 2016

    http://www.jihadwatch.org/2016/03/muslim-offers-10000-to-anyone-who-show-quran-promotes-terrorism

  94. Saudi als einer der Verursacher dieses Umvolkungs-Schlammassel, wird nach wie vor durch unser Geld gefördert, das weir für Treibstoff zur Tankstelle tragen.
    https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/03/26/ein-zeichen-dass-die-westliche-einstellung-zu-saudi-arabien-sich-aendert/
    Saudis finanzieren diesen Terror in Irak und Sysrien und damit auch weltweit.
    Die WordTrade Türme wurden von Saudis gesprengt.
    Die Umvolkung der Bewohner dieser Länder zu uns nach EUROPA; SOWIE DIE ATTENTATE, sind ebenfalls Folgen der saudischen Politik.
    Aber jeder von uns kann darauf Einfluss nehmen, wenn er auf Erdöl verzichtet und stattdessen auf Elektrizität ummsteigt, weilin 10 Jahren sind Verbrennungs PKW in Europa so wie so bereits verboten!

  95. Ramelow ist offensichtlich eine ganz helle Kerze auf der Torte. Nicht nur, dass er den Deal mit der Türkei damit unterläuft, nein, er lässt auch den letzten Funken Verstand und Konsequenz vermissen. Damit zeigt er diesen Zecken, dass sie nur lang genug schreien und drohen müssen, bis einer weich wird. Und wen will er dann „holen“? Wer sucht die geeigneten Zecken aus? Er höchstpersönlich?

  96. Arbeitgeber? Klar: Caterer, Wachschutz, Reinigung etc. sehen ihre Aufträge davonschwimmen.

    Mal sehen was als nächstes kommt: Vergleichbare Einrichtungen wie Feuerwehr, Gesundheitswesen und Polizei sind auch nicht ausgelastet bzw. es werden noch zuwenige Überstunden geschoben. Aber für solche „Probleme“ werden bestimmt Fachkräfte in Idomeni warten.

  97. Die Parteiengecken wollen nun die VS-amerikanische Kolonisierungspolitik vollenden

    Der nordamerikanische Wilde Thomas Barnetz fordert ja bekanntlich, im Rahmen der sogenannten Neuen Weltordnung, schon lange, daß Europa mit afrikanischen und morgenländischen Kolonisten überschwemmt werden solle, damit dort niemals mehr wieder den VSA ein Rivale erwachsen möge, auch wenn dies den Untergang der abendländischen Kultur bedeutet. Als hündische Handpuppen der VSA sind die hiesigen Parteiengecken natürlich emsig bestrebt ihren VS-amerikanischen Herren und Meistern auch diesen Wunsch zu erfüllen und nun scheinen sie die Kolonisierungspolitik vollenden zu wollen. Die sie schon lange betreiben, anfangs behaupteten sie frech und dreist, daß beispielsweise die türkischen Kolonisten Gastarbeiter wären. So wie sie auch das Zufluchtsrecht zur Durchführung der Masseneinwanderung benützten. Nun haben die Parteiengecken die Grenzen geöffnet und siedeln die Scheinflüchtlinge überall als Kolonisten und Landplage an und lassen jeden Widerstand mit Hilfe der Antifanten unterdrücken.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  98. Ramelow: „Wir nehmen keine IS-Kämpfer auf“

    Erfurt (dpa) – Befürchtungen, mit den aus Idomeni nach Thüringen geholten Flüchtlingen könnte man sich unter anderem auch Sicherheitsprobleme einhandeln, wie sie die rechtspopulistische „Alternative für Deutschland“ (AfD) geäußert hatte, hat der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) zerstreut. „Wir fragen selbstverständlich jeden, der zu uns kommen will, ob er mit dem IS sympathisiert, kriminell werden will oder sonstwie Böses im Schilde führt“, so Ramelow am Samstag in Erfurt. Nur bei Verneinung dieser Frage würden die Kandidaten „in unser schönes Thüringen“ (Ramelow) eingeladen. „Wir brauchen sie mehr als sie uns“, fügte der Ministerpräsident hinzu. (dpa/sa/ti/re)

  99. Abwarten und Tee trinken! Und statt Höcke die etablierte Presse lesen. „Ramelow kann sich gut vorstellen, dass…“ heißt noch lange nicht, dass nächste Woche zweitausend in Idomeni Gestrandete in Thüringen eine sichere Heimstatt finden werden. Es gibt auch Widerstand in der eigenen Partei (und was Sahra Wagenknecht von alldem hält, ist mittlerweile auch bekannt):

    Gleichzeitig hat eine parteiinterne Analyse ergeben, dass der flüchtlingsfreundliche Kurs der Linken Stimmen bei den Landtagswahlen gekostet hat. Selbst einem Drittel der eigenen Wähler in Sachsen-Anhalt sei die Sicht der Linkspartei auf Flüchtlinge zu positiv, heißt es nach Informationen des SPIEGEL in dem Papier der Linken-Bundesgeschäftsstelle.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bodo-ramelow-will-bis-zu-2000-fluechtlinge-nach-thueringen-holen-a-1084129.html

  100. @ #107 Bunter Irrsinn!

    Danke für Hinweis. Hier kann mich jeder duzen.

    Wie primitiv, unter einem schönen alten germanischen Namen nur Gift zu verspritzen.

  101. Wenn Wahlen etwas ändern würden, wäre sie längst verboten.

    Also über Wahlen mit Kanzlerin Petry passiert nichts, nicht mal Kosmetik.

    Sofort ist dann die AfD als etablierte Partei Teil unserer Vernichtung geworden.

  102. Was moderiert ihr eigentlich an mir herum?

    Habt ihr eine Selektorenliste, die böse Wörter herausfiltert?

  103. Wetten, dass Ramelow heute genau keine Chance mehr hätte, noch einmal MP zu werden?!!!

    Man kann für Thüringen nur auf Neuwahlen hoffen, damit das Ramelow-Desaster nicht mehr zu lange andauert.

  104. #141 pippo kurzstrumpf der erste

    Wetten, dass Ramelow heute genau keine Chance mehr hätte, noch einmal MP zu werden?!!!
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Das Schlimme ist, dass die mitteldeutsche Industrie total geschleift wurde. Sie mußte weg als Konkurrenz und sie mußte weg, damit man immer weiter nach Osten/Asien wandernd noch billigere Sklaven zum Arbeiten hatte.
    Jetzt ist man schon in Vietnam angekommen, die sind noch billiger als Chinesen und Inder.

    Da haben viele die Nase voll gehabt von der Heuschreckenpolitik und haben die SED gewählt.

  105. Hoffe ich erlebe es noch, wie Invasoren Allahu Ackbar brüllen und dann das Schwert in Richtung SED-Hals saust, so wie in den „lustigen“ Videos der Invasoren in Syrien.

  106. Der islamophile Bodo hat noch nicht genug Jihadis im Buntland.
    In den letzten Wochen ist Sand ins Getriebe der großen Umvolkung gekommen.Das kann er nicht einfach so hinnehmen.

  107. 141 pippo kurzstrumpf der erste

    Thüringen hatte 2014 die Wahl, die Thüringer haben den Intelligenztest nicht bestanden, wie üblich in der BRD, daher sollen sie jetzt die bestellte Bereicherung auskosten, so wie in Sachsen-Anhalt, Ba-Wü und Rheinlandpfalz vor 2 Wochen, da haben auch 75 bis 90% für mehr Islam gestimmt, also sollen sie daran ersticken. Nennt sich das nicht „Demokratie“, wenn die Wahnsinnigen und mit wertlosen BRD-Papier „arisierten“ Fachkräfte darüber entscheiden, wer hier „regiert“?

    PS: Alles was die Verbrecher machen / gemacht haben, konnte man vorher erwarten / wissen. Der mündige Bürger hatte die Wahl sich zu informieren und selber zu denken, er hat es massenhaft abgelehnt dies zu tun und dann entsprechend gewählt. Z.B. seit 1961 – Anwerbeabkommen Türkei oder seit 1969 – Gastarbeiter zu Dauergästen oder seit Mitte der 80’er erste Invasion, … . Man sieht also „Demokratie“ funktioniert prächtig.

  108. Thüringen hat fast 90.000 Arbeitslose, 128.000 Hartz4-Empfänger und wird mit 540 Mio€ von Bayern, Würtemberg und Hessen am Leben erhalten.
    2000 weitere Zahlungsempfänger würden die Situation nicht wesentlich verschlechtern.
    Die tödliche Gefahr liegt jedoch in der Signalwirkung. Durch Gewalt und Rabatzmachen ließen sich dann die Deutschen weichgeklopfen, dass sie die Tore wieder sperrangelweit öffnen.
    Es ist eine Schande für unser Land und unsere Demokratie, dass eine Kanzlerin in Gutsherrenart ihren pseudohumanitären Wahnvorstellungen zum Schaden der Steuerzahler frönen kann.
    Nach Herrn Ramelow aber würden Menschen, die nicht in unser Wertesystem passen, die gierig wie Piranhas ins vermeintliche Schlaraffenland stürmen und die niemals einen Beitrag zum Volkseinkommen leisten werden, dann würden diese Menschen über unseren Staatshaushalt bestimmen.
    Jedes Land muss für sich bestimmen können, wen es aufnehmen will und wen nicht. Dass die Zuwanderer darüber selbst entscheiden und mit Gewalt und Erpressung die Einreise erzwingen wollen, ist ein Höhepunkt der Perversion.
    Gott schütze Deutschland, und der Teufel hole Merkel und ihre Handlanger!

  109. SPD und SED-Linke ein Herz und eine Seele, wen wundert’s.

    Pack zu Pack. Da ist bereits in der DDR zusammengewachsen, was zusammen gehörte.

  110. Inschallah

    Bin ja ein alter Pferdefuzzi. Ehe ich noch irgendwas über den Islam wußte (außer, daß Mohammel das Pferd als Jihad-Vehikel ansah), konnte ich als Kind alle möglichen Blutlinien der deutschen Pferdezucht runterbeten. Pferd bleibt Pferd :))

    Inschallah, Anglo-Araber (AA)

    http://www.gestuet-haemelschenburg.de/html/inschall.html

    Mahomed ox, von dem legendären Araber-Züchter Carl-Heinz Dömken. Den – Dömken – ich noch persönlich kannte. Über den Schimmel gibt es auch ein Buch:

    https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Carl-Heinz-D%C3%B6mken+MAHOMED-GHAZALS-ERBE/id/A01RUFMQ01ZZk

  111. Rein rechtlich klingt das mal wieder mal nach Beihilfe zum illegalen Grenzübertritt. Aber selbst gegen Rameloh wird kein Staatsanwalt Anklage erheben, weil man sonst auch gegen Merkel vorgehen müsste..

  112. #147 bona fide

    SPD und SED-Linke ein Herz und eine Seele, wen wundert’s.

    Pack zu Pack. Da ist bereits in der DDR zusammengewachsen, was zusammen gehörte.
    xxxxxxxxxxx
    Schon vergessen?

    Wikipedia schreibt:

    Unter dem Titel Der Streit der Ideologien und die gemeinsame Sicherheit wurde am 27. August 1987 ein gemeinsames Papier von SPD und SED veröffentlicht. Die beiden Parteien legten darin ihren gemeinsamen Willen zur friedlichen Koexistenz zweier deutscher Staaten nieder.

    Das Papier wurde von der Grundwertekommission der SPD und der Akademie für Gesellschaftswissenschaften beim ZK der SED erarbeitet. Federführende Rolle spielte Erhard Eppler. Während Erhard Eppler (SPD) und Rolf Reißig (SED) mit dem Papier im Westen vor die Journalisten traten, waren es im Osten Otto Reinhold (SED) und Thomas Meyer (SPD).

  113. Handelt es sich nun bei der deutschen Urbevölkerung um Pack oder um Pak?

    Neuerdings sind ja einige Zweifel aufgekommen, ob der vollschlanke Erzengel Gabriel die Angehörigen der deutschen Urbevölkerung, die sich gegen die VS-amerikanische Kolonisierungspolitik in diesem unserem deutschen Rumpfstaat zur Wehr setzen, nun als Pack oder als Pak bezeichnet hat. Ersteres ist eine Ansammlung oder Gruppe von Menschen, die anderen Menschen mißliebig sind – wie etwa die Zigeuner bei den Europäern nicht sonderlich beliebt sein sollen. Letzteres aber ist die militärfachliche Abkürzung für Panzerabwehrkanonen wie etwa unsere gute alte 8,8-Panzerflak. Diese gereichte ja nicht nur Zehntausende von feindlichen Flugzeugen zum Verderben, sondern hat auch einen ganz erheblichen Teil der abgeschossenen Feindpanzer zu verantworten – wir erinnern uns: Die Engländer verloren im Sechsjährigen Krieg 15,000 Panzer, die VSA 10,000 und die Russen haben sogar 85,000 Panzer verloren. Mit dem Pack mögen die Parteiengecken also noch fertig werden, aber mit der Pak wohl eher nicht…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  114. Es ist völlig in Ordnung, dass die Linksradikalen im Jahr vor der Bundestagswahl der Öffentlichkeit ihre sämtlichen feuchten Träume offenbaren. Jedes Wort, jede Aktion von Ramelow & Konsorten schwemmt der AfD neue Wählerstimmen zu.

  115. Der Herr R.aus E. im BL Th. ist ja eher von schlichtem Gemüt. Ich bin immer wieder total überrascht, welche Leuchten in der Politik unterwegs sind. Der Herr R. möchte den „Aktivisten“ geben und 2.000 „Fachkräfte und Alterspyramiden-Verbesserer“ nach TH. holen. Davon sind dann (wie Claudia Roth bereits vor Monaten sagte: „nicht alle verwertbar“). Es bleiben dann rund 200 maximal übrig.Davon sind vielleicht 20 Frauen, die keine Erwerbstätigskeit anstreben oder denen es der mohammedanische Gatte nicht erlaubt. OK, nun bleiben 180 männliche Personen, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind und deren diversen Abschlüsse selten anerkannt werden können. Optimistisch betrachtet, finden unter Umständen 50 importierte Mohammedaner einen Job. Warum müssen dann 2.000 volatile Menschen in das Segment Hartz IV überführt werden??? Sehr schlechte Quote!!! Aber der Herr R. aus E. im BL Th. möchte eher eine Vorreiter sein. Bodolino („insch allah“ in Saalfeld, ha, ha, ha – da biegen sich noch die Stalaktiten in den Tropfsteinhöhlen) hat einen perfiden Plan: Wenn er als „Kämpfer für das Gute“ vorangeht, folgen ihm 15 andere BL. Und dann nimmt das dämlich dumme D ganz Idomeni auf. Diese dumme Denke ist abgrundtief hässlich.

  116. Ramelow, kapierst du’s nicht? Die Flüchtlinge als neue Herrn erwarten, sich ihr Zuhause aussuchen zu dürfen. Mit deinen sozialistischen Plattenbauten in Köterswerda, einer Stadt, in der es ausser linkswählenden Rentnern und dem Netto-Supermarkt nichts gibt, genügt den Standards nicht. Deswegen sind die Heime dort so leer wie dein Kopf.
    Im Tageslügel hat sich vor kurzem ne Willkommens-Schnepfe darüber beklagt, dass nicht alle „Flüchtlinge“ in Berlin leben könnten, sondern einige im Plattenbau in Finsterwalde leben m ü s s e n!
    Dass Mike und Peggy dort ihre Mandy großziehen, mit weniger Geld als so manche „Schutzsuchenden“ haben, interessiert keinen. Alles für die edlen Wilden aus dem Orient!

  117. Der moralische Imperativ frisst zuerst den gesunden Menschenverstand.

    Was glaubt Ramelow eigentlich, was die Kolonisten tun werden, wenn die das erste Mal in ihrem Leben íhren Lebensunterhalt statt mit Arbeit, mit Kinderkriegen sichern können und dabei einen höheren Lebensstandard erzielen, als ihrer Heimat mit Arbeit?

    Arbeiten etwa?

    Und was glaubt Ramelow, wie von Horden Gewaltkultureller und Integrationsunwilliger kolonisierte Landstriche aussehen werden und wie diese Leute das Leben dort gestalten werden?

    Wie in Deutschland?

    Und glaubt Ramelow etwa, dass sich diese Leute etwas von Ramelow, einem unwürdigen Kuffar, sagen lassen werden und darauf verzichten, Bürgerkrieg anzuzetteln und ihn als „Diktator“ anzusehen und ihm eine Eisenstange in den Hintern zu schieben, wenn Ramelow in den kolonisierten Gebieten wider Erwarten deutsches Recht statt der Scharia und der nahöstlichen Faustrechtskültür durchsetzen lassen will?

  118. Unser Land krankt auch daran, dass Typen wie Ramelow nicht die volle Verantwortung für ihr Tun tragen müssen.
    Wenn die thüringer Regierung selber schauen müsste wie man diese linken Perversitäten aus eigener Tasche finanziert, wäre schnell Schluß damit.
    Aber so lange man für die linken Verbrechen das Geld vom Bund oder über den Länderfinanzausgleich von Bayern bekommt, werden diese Psychopathen sich nicht aufhalten lassen.
    Und bis so einer wieder abgewählt wird, hat er verbrannte Erde hinterlassen.

  119. Deutschland scheint mehr Idioten als alle anderen, mir bekannten Laendern am laufendem Band zu produzieren,

    auf der anderen Seite fehlt es allerdings.

    Wer stoppt Ramelow?

  120. Nach Ramelow-Statement verbreitet sich ein wildes Gerücht in Idomeni

    15.03 Uhr: Unbekannte haben am Samstag Gerüchte unter Flüchtlingen in Idomeni verbreitet, Deutschland werde Tausende Schutzsuchende aus dem Elendslager an der griechisch-mazedonischen Grenze aufnehmen. Deshalb solle der mazedonische Grenzzaun am Sonntag geöffnet werden, hieß es. Daraufhin sah sich Sokratis Famelos, ein Abgeordneter der regierenden Linkspartei Syriza, zu einer Klarstellung genötigt: „Es wird keine Öffnung des Zauns geben. Einzige Lösung ist, in die gut organisierten Lager im Landesinneren zu gehen“, sagte Famelos im griechischen Fernsehen.

    Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hatte zuvor erklärt, sein Land könnte bei einer „koordinierten Aktion mehrerer Bundesländer“ 1000 bis 2000 Flüchtlinge aufnehmen. Es gehe dabei um Flüchtlinge, „die im griechischen Idomeni gestrandet sind und verzweifelt auf Hilfe hoffen“, sagte der Linke-Politiker dem „Spiegel“. Voraussetzung sei, dass die Bundesregierung in Visafragen und bei der Logistik helfe.

    Ob die Unruhe in Idomeni am Samstag auf diese Äußerungen zurückging, ist unklar. Griechische Medien vermuten, dass hinter diesen Gerüchten sogenannte Aktivisten stehen, die Migranten immer wieder zur Aktionen wie Straßenblockaden oder Ähnlichem raten, um die internationale Aufmerksamkeit zu wecken.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-zahl-der-ankommenden-fluechtlinge-stark-gesunken_id_5386549.html

  121. Es gibt immer wieder Politiker, bei denen man versucht ist, an ihrem Geisteszustand zu zweifeln.

  122. #154 BenniS
    ————-
    Geil. Lass mal alle F-Linge nach Berlin schicken. Nur Berlin, wir vergrößern Berlin. Nirgendwo sonst F-linge. Wäre das nicht genial?

  123. Wer solche Alleingänge wegen polierens seines eigenen Heiligenscheines macht, soll auch alleine für die Kosten aufkommen. Da wären die zahlenden Länder gefragt, beim Länderfinanzausgleich entsprechende Abzüge vorzunehmen!
    Sonst geht es wie immer: Gewinne – egal welcher Natur – werden privatisiert und Verluste sozialisiert. Und das kann nicht mehr sein!!!

  124. Wir kriegen dann eine 5 Mio.-Stadt, wie es in USA normal ist. Darunter zählt nichts als Großstadt. LOL

    Dann können wir Patrioten Berlin jedenfalls großflächig umfahren. Mein Mann musste nach Berlin und er meinte, es sei da soooo scheiße, er würde da nie hinziehen wollen. Nur New York ist noch schlimmer als Berlin seiner Meinung nach. Da musste er mal mit dem Flugzeug landen und wollte sich dort noch nichtmals ein paar Stunden umsehen oder aufhalten, sondern nur so schnell wie möglich weg da! 🙂
    Hamburg sei viel schöner. 🙂 (Gut, er kennt hier nicht die Problemviertel.)

  125. Hallo Herr Höcke,
    jetzt sind sie gefordert .Machen sie dem Ramelow die Hölle heiß. Dem hat ja wohl jemand ins Gehirn geschissen. Wenn das der linksversiffte Verwirrte tatsächlich macht, dann beginnt der Bürgerkrieg wohl doch noch eher.
    NO WAY TO GERMANY
    REFUGEES NOT WELCOME

  126. Herr Höcke, bringen sie diesen Ministerpräsidenten vor Gericht. Diese Person vertritt hier illegale rechtswidrige Interessen, aber nicht die Bürger.
    Die LINKE ist der allerletzte Dreck, zusammen mit SPD und Grünen.

  127. Man kann soviel Bldödsinn gar nicht mehr fassen. Haben wie denn noch nicht genug Ausländer in Deutschland? Geht es Herrn Ramelow nicht schnell genug mit der Abschaffung Deutschlands?

  128. Der Herr Ramelow, ist bestimmt ein ehrenwerter Mensch.

    Leute, so etwas nennt man Humanismus!

    Der Antisemit weiß das eben nicht zu deuten!

    Darf man diesen Herrn überhaupt beschimpfen?

  129. Z. Z. wird dreist kommuniziert dass keine Flüchtlinge mehr ankommen. Glaubt es nicht, es ist eine Lüge. Schon wieder belügt man uns. Es kommen jede Woche Busse in Bergisch Gladbach hinter dem OBI an. Ich sehe es mit meinen eigenen Augen. Heute kam wieder einer voller Kuffnucken. Jede Menge unförmige Kopftuchweiber mit schiefgelatschten Schuhen, jede Menge Gesocks.

  130. Ich habe Bilder von Herrn Ramelow von einer Privataudienz beim Papst gesehen, sah richtig spießbürgerlich aus. Man muss sich ja nach allen Seiten absichern! Diese Leute nennt man schon seit Jahrzehnten Herz-Jesu-Sozialisten und ein Beispiel dafür ist in der BRD Heiner Geißler.

  131. #166 Moccasin (26. Mrz 2016 17:58)

    Die LINKE ist der allerletzte Dreck, zusammen mit SPD und Grünen.
    ————

    Neben der SPD hat auch die „LINKE“ mit ihrer Abschaffung begonnen. Bei den Wahlen konnte man dies gut beobachten. Im Westen ist sie seit den Wahlen erledigt und wird dort auch nie wieder Fuss fassen solange die AfD auf dem Wahlzettel erscheint. Und im Osten geht es auch bereits mit großen Schritten bergab.
    Wer nicht hört muss fühlen.

    Weltretterer zu spielen hört sich gut an. Der Michl packt aber die Last nicht mehr und das merken Linke/Sozen/Grüne nicht.

  132. Die Linkspartei, angeblicher Freund des Arbeiters, will, dass der Arbeiter noch weniger von seinem Erarbeiteten für sich behalten kann, weil Ramelows Lieblinge schliesslich versorgt werden müssen.

    Ramelows Linkspartei will auch, dass der Arbeiter mit Zuzüglern um die knappen Wohnungen konkurrieren muss.

    Und Ramelows Linkspartei findet es auch ganz toll, wenn der deutsche Arbeiter und Angestellte wieder Angst vor Einbruch, Raub und Vergewaltigung haben muss.

    Schon interessant, wie sozial eine Parteibande aus Vollblutsozen in Wahrheit ist.

    Ich sag ja, Sozialismus hat nichts mit sozial zu tun.

  133. Dieses Otterngezücht aus Verrätern, Kinderschändern, Drogensüchtigen und Schwuchteln bezeichnet anständige Menschen als Pack, Gesindel usw.

    Wie grotesk.

  134. Als Thüringer bitte ich die Nettosteuerzahler der Geberländer um Entschuldigung. Bitte betrachtet auch, daß in Thüringen die AfD schon in der Phase des Ignorierens zweistellige Ergebnisse erreichte, und daß es nur in den Rentner- und Universitätsstädten (sprich: Weimar, Jena) Ausreißer mit vielen Grünen und wenig AfD gab. Daß es hier zu einer linken Regierung kam, ist (wie in BW) dem CDU-Filz zu verdanken, der sich hier Jahrzehnte zu sicher fühlte.

    Daß was Ramelow tut, wird in den domierenden thüringischen Zeitungen (OTZ, TA, TLZ – alle Mediengruppe Thüringen Verlag GmbH) kaum thematisiert, sein „Inshallah!“ gar nicht. Hier leben überproportional viele Online-ferne Rentner – was die Medienhörigkeit angeht, kann es nur besser werden.

  135. Da kommt der West-Gewerkschaftsboss durch – Inshala.

    Der Herr Ministerpräsident sollte sich mal mit Frau Wagenknecht unterhalten über ihre Rede im Bundestag. Auch die Linke wird es über diese Frage zerreissen. Westgewerkschafter und Ostlinke passen eben doch nicht so gut zusammen.

    Übrigens Herr Ramelow, die Zeit, als sie unbedarft durch Erfurt spazieren konnten, sind leider vorbei. Wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen viele Bürger den Finger zeigen, sie wütend beschimpfen oder …
    Das haben Sie sich selbst zuzuschreiben. Inshala so Allah will, denn Allah ist groß.

  136. Ramelow ist so ein typischer 68er Linker der „Neuen Linken“ aus dem Westen.
    Die haben überhaupt keinen Bezug zu den deutschen Lohnabhängigen mehr, weshalb ihnen orientalische oder afrikanische Einwanderer mehr am Herzen liegen, als das eigene Volk.

  137. Herzlichen Glückwunsch liebe Thüringer Landsleute links von Sachsen zu einem so fürsorglichen Landesvater!!!
    Was habt ihr euch im September 2014 nur dabei gedacht, diese linken Spinner so massiv zu wählen?
    Wo ihr doch sonst immer recht konservativ, traditions- und heimatverbunden wart!

    Aber es gibt Licht am Himmel!!!!!

    #152 Lichterkette schreibt am 26. März 2016 14:26

    „Es ist völlig in Ordnung, dass die Linksradikalen im Jahr vor der Bundestagswahl der Öffentlichkeit ihre sämtlichen feuchten Träume offenbaren. Jedes Wort, jede Aktion von Ramelow & Konsorten schwemmt der AfD neue Wählerstimmen zu“!

    Dieser Aussage stimme ich zu bis in die letzte
    Ecke meines großen Herzens!

  138. Hab`s tatsächlich mal versucht, meine hier bei pi natürlich ungekürzt veröffentlichte Meinung:

    #66 Viva Pegida (26. Mrz 2016 10:48)

    Da wird Deutschland gewissermaßen durch eine Allianz der Vernunft (geschlossene Balkanroute) gezwungen, auch wieder zu Recht und Ordnung zurückzukehren. Und weil das einem Herrn Ramelow nicht passt, schwingt er die Brechstange. Für mich ist das nichts anderes als Anstiftung zur einer Straftat (Schleusertum mit ihm als Oberschleuser), was schon allein unter sofortiger Aufhebung seiner Immunität zur Anklage führen müsste! Und Herr Ramelow, falls es von Ihnen noch nicht bemerkt wurde: Auch die Helfer in Griechenland langweilen sich in fein herrgerichten, aber leer stehenden Massenunterkünften. Deren Bezug ist natürlich nur dann möglich, wenn man sich als Hilfesuchender registriert und sich dem anschließen Verfahren stellt. Wer das übrigens nicht macht, hält sich illegal im Land auf, wie massenweise in Idomeni. Diese einfachen Zusammenhänge begreife ich sogar und bin kein hochbezahlter Ministerpräsident!!!

    natürlich zum selben Wahnsinnsvorhaben Ramelow kundzutun – schaut im folgenden selbst und findet die Weglassung:

    Da wird Deutschland gewissermaßen durch eine Allianz der Vernunft (geschlossene Balkanroute) gezwungen, auch wieder zu Recht und Ordnung zurückzukehren. Und weil das einem Herrn Ramelow gegen den Strich geht, will er`s mit der Brechstange erzwingen. […] Und Herr Ramelow, falls es von Ihnen noch nicht bemerkt wurde: Auch die Helfer in Griechenland langweilen sich in fein herrgerichten, aber leer stehenden Massenunterkünften. Deren Bezug ist natürlich nur dann möglich, wenn man sich als Hilfesuchender registrieren läßt und sich dem anschließen Verfahren stellt. Wer das übrigens nicht macht, hält sich illegal im Land auf, wie massenweise in Idomeni. Diese einfachen Zusammenhänge begreife ich sogar und bin kein hochbezahlter Ministerpräsident!!! [Löschung einer Passage aus rechtlichen Gründen – MDR.DE_Red.]

  139. Wie sollen denn die verzweifelten „Flüchtlinge“ eigentlich ins gelobte Germany kommen ?
    Da die Grenze nach Mazedonien bekanntlich geschlossen bleibt, werden wir wohl eine neue Luftbrücke erleben :
    In Bussen nach Saloniki, von dort mit komfortablen Fliegern nach Erfurt (gibts dort einen Flughafen ?) oder Leipzig.
    Der Herr MP wartet schon mit seiner Flüstertüte :Inschallah !!!

  140. #9 Waldorf und Statler (26. Mrz 2016 10:00)

    Genosse Ramelow zum Thema 2000 Flüchtlinge aus Idomeni holen….u.s.w. weiter…

    „Ich wurde schon von Arbeitgebern angesprochen, die sich Sorgen machen, dass nun keine Flüchtlinge mehr zu uns kommen“, …u.s.w…ganzer Text –> http://www.sueddeutsche.de/politik/thueringen-ramelow-will-bis-zu-fluechtlinge-aus-idomeni-holen-1.2923100

    ——–

    Tja, Ramelow ist ein einwandfreier bigotter Linker: Absolut gegen das Establishment sein und sich dann dafür interessieren, was die Arbeitgeber für Sorgen haben!

  141. Manchmal kann ich’s nicht lassen, und schau mich in einer (St-)ÖR-mediathek um. Dabei ist mir dies untergekommen:

    https://www.youtube.com/watch?v=jZSckojNIiw

    Besonders interessant finde ich im aktuellen Zusammenhang, wie die gnadenlose Regentschaft der politischen Korrektheit womöglich mit entstanden ist. Mit dazu gehört zweifelsohne das ‚keimfreie‘ Image der sog. Hollywood-‚Stars‘, und wie dieses seit den Anfängen der ‚Studios‘ immer weiter vorangetrieben und gepflegt wurde.

    Ursprünglich gehörten Schauspieler ( wie bspw. Til(lerich) S., aber auch wenn Musl-Mörkel ne Medien-Nummer mit Neskaffee-Cluuniie schiebt) zur Gaukler-Truppe des fahrenden Volks. Heute sind sie die vorderste Front der Meinungsmachidioten. Wenn wir dieser Art von döösss-köpfiger Politik weiter folgen, ist jede Art von Disaster und Untergang möglich, wenn nicht gar gewiß.

    nettes Zitat aus d. doku:
    „manchmal ist der Teufel den du kennst, besser, als der Teufel den du nicht kennst !“

  142. #178 SaXxonia (26. Mrz 2016 21:02)

    Herzlichen Glückwunsch liebe Thüringer Landsleute links von Sachsen zu einem so fürsorglichen Landesvater!!!
    Was habt ihr euch im September 2014 nur dabei gedacht, diese linken Spinner so massiv zu wählen?
    Wo ihr doch sonst immer recht konservativ, traditions- und heimatverbunden wart!

    —————————————–

    Ich muß ganz ehrlich zugeben, daß ich mich seit September 2014 dafür schäme, so einen „fürsorglichen Landesvater“ zu haben!!!

    Ich kenne auch niemanden in meinem Umfeld, der diese, wie Sie treffend formulieren „Spinner“ gewählt hat!

    Trotzdem bin ich aber stolz, daß wir damals
    aus dem Stand 10,6% für die AfD erreichten und Höcke im Landtag haben, der sich ja nun wirklich kein Blatt vor den Mund nimmt! Auf seine Reaktionen bin ich wirklich sehr gespannt!

    Ich hoffe aber, daß ihr sächsische Landsleute uns Thüringer weiterhin montags abends nach Dresden reinlasst???
    😉

Comments are closed.