Drei Tage vor den Wahlen ziehen die Öffentlich-Rechtlichen alle Register, um den prognostizierten Wahlerfolg der AfD in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz möglichst noch einzudämmen. Heute Abend in der ZDF-Talkshow Maybrit Illner um 22.15 Uhr zum Thema „Streitpunkt Flüchtlinge – Drei Wahlen, ein Thema“ werden nicht drei, nicht fünf, nicht sieben – nein, es werden 12 Studiogäste gebraucht (die Moderatorin eingeschlossen), um gegen die AfD-Chefin Frauke Petry zu agitieren. Möglicherweise wird Petry im Familienvater Christian Snurawa aus Baden-Württemberg einen Verbündeten finden, denn er kämpft gegen ein Illegalenheim. Ob er sich aber traut, sich an ihre Seite zu stellen? Wir werden sehen.

» Per Email: maybrit-illner@zdf.de
» Chat, Twitter, Facebook, Youtube, Forum

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

682 KOMMENTARE

  1. Angst vor der Wahl.. Der Propagandaapperat läuft jetzt auf Hochturen..
    Petry sollte denen ein Ei legen und kurz zuvor absagen, wie andere es wegen ihr machten!!

  2. Aktuell läuft die Spitzenrunde BW im SWR Fernsehen. Prof. Meuthen ist für mich der klare, sachliche Sieger.

    Nils Schmid:
    sein letzter Versuch: „Anständige Leute wählen keine Rassisten.“
    Er bewirkt das Gegenteil.

  3. Hofnarren der Macht: Der Niedergang der Bild-Zeitung.
    Wenn Historiker einmal nach den großen Versagern unserer Epoche suchen, dann werden sie neben Angela Merkel vielleicht auch auf den Namen Kai Diekmann stoßen. Der Mann hat geschafft, was wohl jeden anderen Firmenführer den Stuhl gekostet hätte: Er hat ein Unternehmen nach Kräften ruiniert und mehr als 50 Prozent der Kunden vergrault. Skrupellos hat er die von den Mächtigen einst gefürchtete Bild-Zeitung zum Hofnarren der Macht zurechtgestutzt, um selbst auf dem Schoße der Mächtigen sitzen zu können.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/hofnarren-der-macht-der-niedergang-der-bild-zeitung.html

  4. 12:1!

    Selbst die rechtgläubigen Mörder, die heute vor drei Jahren Daniel Siefert ermodert haben, hatten mehr Mumm und töteten ihn 5:1!

    Die Not muss groß sein bei den Blockparteien der Nationalen Front, wenn sie sich nur zu zwölft an die AfD herantrauen!

    Naja, egal wie sehr Frauke Petry zerrissen wird, wahlentscheidend wird dieser mediale Schauprozess nicht mehr sein, denn wer diesmal AfD wählen will, der will nicht, was Anne Will!

    2030 – Studienabbrecher*in-Claudia-Fatima-Roth-Moschee wird wieder Kölner Dom!

  5. HAU DIE PETRY ist wohl die Rummelbuden Attraktion in Deutschland?!

    Der Pöbel will Blut sehen!

  6. Elefantenrunde Baden-Württemberg

    Meuthen sagt irgendetwas und schon fällt die Meute über ihn her, um ihn totzubeissen.

    Kretschmann live ist übrigens K-Eimer-verdächtig. Ein Unsympath allerersten Range mit unmelodischer, krächzender Stimme und sehr unsicher wirkend.

    Wie dieser Mensch es zum „Landesvater“ geschafft hat bleibt rätselhaft.

  7. Auch unter den Gästen: Emine Aslan, überzeugte Muslima und Kopfwindelträgerin aus Rheinland-Pfalz.

    Die obligatorische Kopftuch-Trulla, die ganz sicher wieder die friedlichste aller Religionen schönreden wird, darf natürlich in keiner dieser Quasselrunden fehlen!

  8. Viel interessanter sind gerade die beiden Livestreams zu den Wahlen in RLP und BW. Meine Herren, was hat denn die CDU für eine Luftpumpe in BW aufgestellt?

  9. OT

    Alles dreht sich um die Wahl am Sonntag.

    Keiner redet über die Migrantenwahl morgen, am 11.03.!

    http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/waehlen-ohne-wahlzettel-100_zc-3cab68a5_zs-e4873e5f.html

    Auch wenn der Wahlzettel angeblich anders aussieht – wer überwacht und kontrolliert das ganze? Wer garantiert, dass die Stimmen nicht am Sonntag mit hinzugezählt werden? Riesensauerei sowas!
    Hier auch noch ein Artikel (mit Kommentaren!!!):

    http://www.berlinjournal.biz/sachsen-anhalt-veranstaltet-probewahl-fuer-migranten/

    Sollte PI nochmal thematisieren, um die Sachsen-Anhaltiner zu sensibilisieren!!!

  10. Razzia mit 130 Beamten
    Hamburger Polizei im Großeinsatz gegen Einbrecher

    Bei der Razzia gab es mehrere Festnahmen.

    Großeinsatz der Sonderkommission „Castle“: 130 Polizisten haben am Donnerstagabend zwei Lokalitäten in Billstedt durchsucht.

    Bei der Razzia zur Bekämpfung von Einbruchskriminalität wurden mehrere Menschen festgenommen. Durchsucht wurden ein Wettbüro und eine Cocktailbar in Billstedt.

    Am Freitag will die Polizei eine ausführliche Bilanz der Razzia ziehen.

    Die Sonderkommission „Castle“ ist seit August 2014 im Einsatz. Ziel der Abteilung ist es, Hamburg für Einbrecher unattraktiv zu machen.

    http://www.mopo.de/hamburg/polizei/razzia-mit-130-beamten-hamburger-polizei-im-grosseinsatz-gegen-einbrecher-23703844, Hamburger Morgenpost, 10.03.16, 20:42 Uhr

    Jetzt heißen „Männer“ auf einmal „Menschen“. Auf dem Foto sieht man, wie ein „Mensch“ abgeführt wird.

  11. Auch wenn ich bisher kein Petry-Kritiker bin, das kann Petry nicht schaffen, da bräuchte man Testosteron, um das durchzustehen. Ich glaube auch Höcke würde das nicht schaffen. In einer Debatte cool gegen den Haß zu stehen, dazu benötigt man Nerven. Ungefähr solche wie ich hier im Blog mit meiner Position zu den Frauen. So müßte auch Petry beschaffen sien, aber das ist sie nicht.

  12. @Wnn
    Nur linksgrünes Klatschvieh in dieser SWR-Sendung, wie nicht anders zu erwarten. Alle gegen Meuthen, auch nicht anders erwartet. Trotzdem schlägt er sich gut, soweit ich das bisher beurteilen kann.

  13. Was mit der AfD gemacht wird, ist nichts anderes als übelstes Mobbing. Früher oder später wird man sie verbieten. Sicher wird morgen oder am Samstag noch irgendwo ein Flüchtlingsheim brennen und in der Nähe des Tatortes wird man einen AfD-Flyer finden.
    Hier in Leipzig sieht man mittlerweile auf der Straße mehr Araber als alles andere. Jede freie Halle ist voll mit dem Gesindel. Bis spätestens 2017 werden die wählen dürfen. Und dann Gute Nacht! Ich sehe nur noch schwarz!

  14. #11 Made in Germany West (10. Mrz 2016 21:23)

    TOLL!!! Da sind wir doch auch MENSCHEN hier
    auf Pi….

  15. Petry braucht sich und der AfD nichts mehr beweisen, nur überleben, dass muss heute das Ziel sein. Man wird sie provozieren ohne Ende, um noch einen verbalen „Schießbefehl“ aus ihr herauszulocken, welchen man dann bis Sonntag im Radio rauf und runter rödeln wird.

    Sie sollte die Ruhe und Erfahrung einer vierfachen Mutter ausstrahlen, damit können Illner und Roth nichts anfangen und verlieren ihre Bissigkeit.

  16. #8 Cendrillon (10. Mrz 2016 21:20)

    […]
    Kretschmann live ist übrigens K-Eimer-verdächtig. Ein Unsympath allerersten Range mit unmelodischer, krächzender Stimme und sehr unsicher wirkend.

    Wie dieser Mensch es zum „Landesvater“ geschafft hat bleibt rätselhaft.

    Genauso, wie es die SPD seit Jahrzehnten in Bremen und NRW immer wieder schafft, die Wahlen zu gewinnen.

    Im Übrigen haben diese Polit-Talks den Charakter von Stalins Schauprozessen.

  17. #11 Made in Germany West (10. Mrz 2016 21:23)
    „Jetzt heißen „Männer“ auf einmal „Menschen“. Auf dem Foto sieht man, wie ein „Mensch“ abgeführt wird.“

    Morgen ist der wieder auf freiem Fuß. Und spätestens übermorgen sieht man auf einem Foto bei Facebook, wie dieser „Mensch“ triumphierend in die Kamera feixt und sich über die Polizei, den Staat und „die doofen Deutschen“ lustig macht.

  18. #13 D Mark (10. Mrz 2016 21:23)

    Wolf fetzt sich mit Fukukretschmann, da bleibt kaum Zeit für AfD-Bashing! 🙂

  19. #13 D Mark (10. Mrz 2016 21:23)

    Im Gegensatz zu Meuthen wird SED-Riexinger nicht im Landtag sitzen.

  20. Wenn das so weitergeht, wird Petry zur
    Jeanne d’Arc !

    WIESO muss sich immer die blöde Geschichte wiederholen???

  21. OT

    Entwicklungshilfe für Nigeria hat sich erledigt. Die brauchen noch nicht mal ihre eigenen Agrarwissenschaftler.

    Er habe, so berichtete er, in seiner Heimat nach seinem Studium der Agrarwissenschaften keine Arbeit bekommen und sei dann 2001 nach Deutschland als Asylbewerber nach Deutschland gegangen

    In Deutschland hat sich die Agrarfachkraft dann am Flughafen als Kokainkurier betätigt.

    http://www.wochenblatt.de/nachrichten/erding/regionales/Sicherheitsdienst-Mitarbeiter-half-der-Drogen-Mafia;art1150,357120

  22. Die Sache mit dem Schießen wird ihr das Genick brechen.

    Abwimmeln wird sie das nicht können, dann wird das primitive Pack die ganze Sendung davon nicht lassen.

    Sie hat eigentlich nur die Möglichkeit es zu relativieren oder sachlich zu erläutern. Letzteres wäre leicht möglich, aber da wird sie sich wohl verhaspeln.
    Aber selbst wenn sie das schafft, es wird ja weiter gehetzt werden.

  23. 12%-Schmidt redet dazwischen und bekommt von Meuthen eine rhetorische Klatsche und schon eskaliert die Lage!

  24. Rapefugee Tamer D. auf freiem Fuß

    Bewährung für Asylbewerber wegen sexuellen Übergriffs Tamer D. (23) ist wegen sexueller Nötigung und Körperverletzung zu einem Jahr und vier Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

    Hannover. Er gestand am Donnerstag vor dem Schöffengericht, am 9. Januar 2016 eine 45-Jährige Frau in Laatzen unsittlich berührt und in die Wange gebissen zu haben. Vor dem Angriff hatte der Asylbewerber sein Geschlechtsteil entblößt.

    Nach dem Urteil wurde er aus der Untersuchungshaft entlassen.

    http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Bewaehrung-fuer-Asylbewerber-wegen-sexuellen-Uebergriffs

  25. Früher hatte die CDU in BW einen Lothar Späth heute einen Wolf. Der wäre als Pausenclown im Zirkus besser aufgehoben, zum Fremdschämen!

    Nach der Elefantenrunde ist klar, dass die CDU hinter den Grünen landen wird. Das wird den Druck auf Mutti weiter erhöhen, gut so!

  26. Sehe gerade die SWR-Runde.

    Diese Runde ist ist unvergleichbar hetzerisch dank dieser Birgitta Weber.

    Sie ist keine Moderatorin, sondern eine voreingenommene widerliche Hetzerin gegen die AfD.

  27. #4 Wnn (10. Mrz 2016 21:11)

    Nils Schmid:
    sein letzter Versuch: „Anständige Leute wählen keine Rassisten.“

    Darauf hat Sophie aus Ostdeutschland auf „The Triggering“ die passende Antwort gegeben:

    Leute, die Wörter wie „Anstand“ zu faschistischem Vokabular erklärt haben, erklären den Aufstand der Anständigen.

  28. Warum nicht zwölf gegen Jeanne d’Arc II.?
    Jeder Zuschauer, auch der letzte Klappstuhl, wird sofort erkennen, wie der Hase läuft 🙂
    Es kann nur darauf hinauslaufen, dass die AfD weitere Beliebtheitsspunkte bei den noch Unentschlossenen aufsammeln kann.

  29. Ganz schön armselige Aktion. Gezwungenermaßen muss ich manchmal tagsüber Radio hören und es ist auch echt peinlich welche Agitation auf SWR3 zu hören ist.
    Die versuchen die Jungwähler zu mobilisieren und gleich in die „richtige“ Richtung zu manipulieren. Wirklich ekelhaft – wo haben die Redakteure ihre Ausbildung gemacht? In Pyönyang?

    BITTE AN ALLE: Geht wählen am Sonntag und gibt ihnen die Klatsche, die sie verdienen!

  30. OT:

    Prozess gegen Moslems in Suhl hat begonnen:

    Ein Kollege habe gerufen: „Rennt, sie kommen.“ In der Dunkelheit hätten dann etwa 100 Menschen die junge Polizistin und einige ihrer Kollegen verfolgt. Obwohl die Aufschrift „Polizei“ deutlich sichtbar auf ihren Rücken gestanden habe, seien Steine geworfen worden und Glasgefäße haarscharf an ihnen vorbei geflogen.

    Sie hätten kurz überlegt, die Dienstwaffe zu ziehen, sagt die Polizistin. Doch es war dunkel, und viele Menschen waren auf den Grünflächen vor den Gebäuden. Richterin Pallasch lobt die Beamten, dass sie in dieser schwierigen Situation die Nerven behalten hätten. „Das darf man an so einer Stelle auch mal sagen.“

    Einer von ihnen wirbt um Verständnis. Er kenne das deutsche Rechtssystem nicht. In Afghanistan drohe Menschen, die den Koran schändeten, Gefängnis. Dort säße er nicht auf der Anklage-, sondern der Zeugenbank, sagt er.

    Man kann davon ausgehen das die Strafen sehr milde ausfallen werden. Eine Richterin die die Polizisten dafür lobt ihre Waffen stecken gelassen zu haben, klingt so als würde sie jeden Moslem betrauern der durch Schußwaffen verletzt worden wäre. Das einzige was für die Richterin spricht, ist das sie keinen Doppelnamen hat.

    http://m.welt.de/vermischtes/article153174603/Polizistin-schildert-wie-Beamte-aus-Angst-wegliefen.html

  31. Meuthen kam wohl nicht so oft zu Wort. Und wenn, dann hat ihn der kleine Nils ständig unterbrochen.

  32. @Zensus (10. Mrz 2016 21:09)

    „Petry sollte denen ein Ei legen und kurz zuvor absagen, wie andere es wegen ihr machten!“

    Petry könnte sagen, dass sie es ablehne, sich „mit denen an einen Tisch zu setzen“.
    Nahles schafft es problemlos, eine Talkshow alleine völlig zu zerquatschen.
    Roth schafft es problemlos, eine Talkshow alleine völlig zu zerquatschen.
    Aber gleich beide Horrorqueens?
    Dann noch der Lobo-Hahn als saure Sahnehaube?
    Diese Torte ist verdorben, bevor sie ausgeliefert wurde – da ändert auch der toll integrierte „Konditor aus Rheinland-Pfalz“ nichts mehr dran.

    Arme Frauke…

  33. Das kann nicht gut gehen für Frauke Petry.
    Das ist eine Anhäufung hohler Köpfe, Linkspopulisten ohne wahre Argumente, linksgrünversiffte Politagitatoren mit großem Maul und keiner Ahnung. Alles, was sie können, ist dummquatschen und Andersdenkende diffamieren. Sie werden Frau Petry das Wort im Mund umdrehen, sie als bösen Nazi hinzustellen versuchen, werden sich alle einig sein. Sie wollen, dass Frau Petry Schwäche zeigt, einen Fehler macht, um möglichst viele Wähler von der AfD weg zu bringen. Das ist der einzige Grund für diese Sendung. Alle Argumente von Frau Petry werden niedergebügelt, wenn es harmlos wird.
    Frauke Petry täte gut daran, sich nicht provozieren zu lassen, klare kurze Aussagen zu machen und sich nicht auf Schlagabtäusche einzulassen. Gauland und Meuthen würde ich es eher zutrauen, in dieser Runde zu punkten, bei Petry habe ich Bedenken. Bei Höcke hätte ich die übrigens auch.
    Petry ist eine wunderbare Frau, mutig, stark und sympathisch. Ich bete für sie, dass sie an ihrem Einsatz für die Demokratie und für die enttäuschten Menschen in unserem Land, verbunden mit Existenzängsten, Schmähungen und Verleumdungen, nicht zerbricht. Sie ist für mich eine großartige Frau. Merkel kann ihr weder optisch noch inhaltlich noch charakterlich das Wasser reichen.

  34. Beim Wochenendeinkauf Schampus nicht vergessen zu kaufen, es wird einen politischen Paukenschlag wegen der AfD geben, hoffentlich bricht der PI,-Server am Wahlsonntag nicht zusammen, ääähm was ich noch sagen wollte,… den Schampus kalt stellen und nicht vor Sonntag 18.00 Uhr trinken ;))

  35. #28 Cendrillon (10. Mrz 2016 21:33)

    Guido Wolf sieht aus wie ein Panda-Bär.

    Eine Leihgabe vom WWF? Dann würde er aber mehr Stimmen abräumen.

  36. ICH WEIß NICHT WAS DAS SOLL MIT DEM SCHIEßEN AN DER GRENZE , DAS HABEN EINIGE VON DEN ALTPARTEIEN AUCH GESAGT !

  37. Wollte dort einen Kommentar hinterlassen, aber da muss man ein „ZDF“-Konto haben. Einen Teufel werde ich tun, mich bei solch einem SED-Sender anzumelden.

    Wäre ich Frau Petry, würde ich mich einfach hinsetzen und lachen. Ungefähr so wie es Richling hier macht: https://www.youtube.com/watch?v=95kENQEE8vU Die Meute geifert von alleine und würde so regelrecht und artgerecht vorgeführt.

    Übrigens kann man den Umgang Schwarzers mit Kachelmann, dargestellt von Richling in diesem Video, durchaus mit dem Umgang der Altlastenparteien mit der AFD vergleichen. Das Gift des Feminismus wirkt subtil und themenübergreifen. Das Prinzip ist gleich.

  38. Kann man nicht eine Spendenseite für Herrn Kretschmann einrichten, damit er eine neue Stimme bekommt. Mir klingeln da immer die Ohren so wenn ich den reden höre.

  39. Dieser „TV-TIPP“ ist Zeitverschwendung!

    Die Kommentare hierzu sind mir schon geläufig.

    Diese „Spieluhr“ ist schon lange überdreht.

    Kinderland braucht halt sein Betthupferl…

    GÄÄÄHHHNNN.

  40. argg ich konnte auf den kleinen Bilder Fatima Roth erspähen, jetzt ist der Eimer schon voll 🙁

  41. Damit ich gut schlafen kann, erspare ich mir
    dieses durcheinander quakende Volk (von allen Seiten), lese einen spannenden Krimi und trinke ein gepflegtes Pils. Die können mich alle mal genau da!!
    Habt ihr als Mitleser eigentlich keine Mutter-sprachler mehr? Anders kann ich mir dieses blöde: Du schreibst usw. nicht erklären.

  42. Wenn einer von der AFD spricht schütteln die Grünen und die PDS immer mit den Köpfen !
    Versuchen die etwa das bisschen Gehirn was die haben auf eine Stelle zu bekommen , um zu verstehen was da passiert ? Oder haben gar keins?

  43. Damit ich gut schlafen kann, erspare ich mir
    dieses durcheinander quakende Volk (von allen Seiten), lese einen spannenden Krimi und trinke ein gepflegtes Pils. Die können mich alle mal genau da!!
    Habt ihr als Mitleser eigentlich keine Mutter-sprachler mehr? Anders kann ich mir dieses blöde: Du schreibst usw. nicht erklären. Wenn ihr mich endlich durchstellt, drücke ich auch nicht doppelt.

  44. OT
    Türkei will doch nicht alle Asylanten zurücknehmen. Zehntausende, keine 100.000te. Erst müssen die griechischen Inseln von Asylanten gesäubert werden. Die neuen Asylanten werden dann zurückgenommen.
    Irgendein UNO-Heini sagt, die Rücknahme geht gar nicht, verstößt gegen Menschenrechte.

  45. „FEUER FREI“ auf AFD aus allen Medien-Rohren

    “ Hajo Schumacher, Journalist: Seit seiner Schulzeit arbeitet Schumacher als Journalist. In der Sendung gibt er seine Einschätzung zu den bevorstehenden Landtagswahlen und äußert sich zu den Umfragewerten der AfD.

    Frida Thurm, Journalistin: In ihrer Dokumentation beschäftigt sich die Journalistin mit dem Phänomen „Bürgerwehr“. In der Sendung erzählt sie von ihren Erfahrungen im brandenburgischen Dorf Lawitz.“

    Markus Lanz, heute 22:45
    auf Staatssender 2 „KE Schnitzler“

  46. Ich kenne keine deutsche Frau mehr, keinen deutschen Mann, die noch Kopftücher, arabische Visagen sehen mögen.

    Alle sagen, dass sie den Kanal voll haben von Negern und Arabern. Sie wollen diese Typen generell einfach nicht mehr SEHEN müssen.

    Fort aus unserem Land.

  47. #45 Eurabier (10. Mrz 2016 21:47)

    —–

    Der Beck hat uns nochmal einen großen Gefallen getan, dass er sich hat mit Crystal erwischen lassen. War gut für die Quote 😉

  48. T-Onlinelüge betet gerade vor:

    „Merkel: „Erinnert mich an Eurokrise“ – Merkel sieht baldiges Ende des AfD-Höhenflugs

    Quelle: http://firsturl.de/P1rC3SL

    Ob die Irre aus der Uckermark schon mitbekommen hat, dass die Eurokrise noch nicht mal richtig angefangen hat? Indirekt prognostiziert sie ja damit der AFD einen besonders langen Atem. Ich bin mir da sicher, auch und vor allem, dass die AFD die CDU um Jahrzehnte überlebt.

  49. Das Staatsfernsehen mit ihrer politischen Propagandaschlacht in Vollendung, um ihre Verluste so gering wie möglicht zu halten und um die AfD nach außen so schlecht darzustellen, um ihre verheerenden Fehler aus der Vergangenheit zu überdecken.

    Die Machenschaften von Politik und Medien sind durchschaubar und die Wähler sehen das genau so. Wer sein Volk so hintergeht und belügt,
    verdient die Strafe, die für dieses unverantwortliche Fehlverhalten von Politik und Medien angemessen ist.

    Wählt die Rechtsbrecher und Lügner ab!

    Immer die Gleichen Dummköpfe die man bei solchen vorgefertigten Sendungen sieht.

    Die DDR lässt Grüßen!

    (Ein Tip an die Fernsehveranwortlichen des Staatsfernsehen):

  50. »Die Gefahr eines Weltkrieges ist sehr ernst«
    Die US-Militärstrategie der ungezügelten Expansion und Intervention birgt große Risiken für die Zukunft der Menschheit. Gespräch mit Noam Chomsky
    Interview: Patricia Lombroso

    Der Verteidigungshaushalt der USA für die Jahre 2016 und 2017 wurde ohne Debatte im Kongress verabschiedet. Vorgesehen ist, die Ausgaben zur Stärkung der NATO-Arsenale und zum Schutz der »Sicherheit« der osteuropäischen Verbündeten an Russlands Grenzen zu vervierfachen. Welche Botschaft wird damit gesendet?

    Sicherlich existieren Gefahren einer Verschärfung der strategischen Spannungen und Auseinandersetzungen zwischen den Staaten, die der russischen Einflusssphäre angehören, und denen der amerikanischen Einflusszonen. Aber könnten die Vereinigten Staaten an ihren eigenen Grenzen jemals das akzeptieren, was jetzt an den Grenzen Russlands geschieht? Wäre eine Aufstellung von NATO-Raketen an der Grenze zu Mexiko oder Kanada denkbar? Meines Erachtens steckt hinter diesem Machtausbau der NATO eine Strategie, eine sehr gefährliche geopolitische Provokation. Ich teile die Aussage, die George Kennan während des Kalten Krieges machte, dass die »atomare Abschreckung« die Grundlage für die Auslöschung der gesamten Menschheit geschaffen habe. Das ist keine Übertreibung. Es gab in jüngster Zeit starke Spannungen und Beispiele dafür, etwa den Abschuss des russischen Jagdbombers durch die Türkei. Das sind Signale, die zu einer atomaren Konfronta­tion führen könnten.

    Soll das heißen, dass sich ausweitende Auseinandersetzungen die Gefahr eines dritten Weltkrieges bergen?

    Es wäre nicht das erste Mal, dass wir am Rande eines nuklearen Konfliktes stehen. Verstehen wir uns richtig: Egal woher ein atomarer Angriff kommt, er würde das Ende der menschlichen Spezies bedeuten. Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Supermächten führt zu dem, was man einen nuklearen Winter nennt, einer Tragödie katastrophalen Ausmaßes. Mich lässt das heute an Einsteins Antwort denken, als er gefragt wurde, welche Waffe im nächsten Krieg nach der Atombombe eingesetzt würde. Er antwortete, die einzige Waffe, über die der Mensch dann noch verfügen würde, wäre eine steinerne Axt. Die Gefahr eines Weltkrieges ist sehr ernst.

    Welche Gefahren erwarten uns also ganz konkret in diesem Jahr, in dem auch die US-amerikanische Präsidentschaftswahl ansteht?

    Sehr ernste Gefahren. Wenn die Kommentare der führenden Republikaner, die sich um die Präsidentschaft bewerben, der künftigen Politik des Weißen Hauses entsprechen, müssen wir uns auf ein wahres Desaster einstellen, denn deren Botschaft lautet: »Ignorieren wir die globale Erwärmung! Zerreißen wir das Atomabkommen mit dem Iran! Bauen wir unsere militärische Macht aus und intervenieren wir – trotz des Risikos dadurch einen Weltkrieg auszulösen – noch aggressiver und entschlossener im Rest der Welt!« Wenn ein Land mit der Macht der Vereinigten Staaten sich für diese politischen Strategien entscheidet, ist die Wahrscheinlichkeit eines Überlebens der menschlichen Spezies auf ein Minimum reduziert. Die heutige Republikanische Partei stellt eine der gefährlichsten Organisationen in der Geschichte der Menschheit dar.

    das vollständige gibt es hier

    http://www.jungewelt.de/2016/03-07/080.php?sstr=chomsky

    und außerdem ich werde mir die Sendung nicht mehr anschauen , es ist irgendwann genug der Lügen und der Ewigen schmierigen Hetze .
    Das Frau Petry sich das noch so kurz vor der Wahl antut ? Sie wird schon Ihre Gründe haben das Sie zeigen will , ich kneife vor euch nicht oder so , Sie ist eine Starke Frau , meine Stimme hat Sie , aber nicht schon wieder so eine Sendung , man kann ja schon vorher sagen was da kommt , naja wer will der soll , viel Spass

  51. #58 Friedenstaube (10. Mrz 2016 21:53)

    Hast du mal EZB-Draghi original sprechen hören? Ich habe vorhin nicht hingeschaut und dabei gedacht, da kommt „Herr der Ringe“ und das ist irgendso ein Troll.

  52. Meuthen ist viel zu anständig und artig als auch zahm in diesem Käfig der frech lügenden POlitdarsteller der anderen Parteien. Er müßte viel härter angreifen so kann er nur auf den Mitleidsbonus hoffen aber das ist immer ein schmaler Grad denn die Wähler wollen geführt werden und nicht verwaltet das hat Meuthen noch nicht erkannt, ich wünsche der AFD trozdem viel Erfolg und etwas mehr Mut und mehrere Politiker in ihren Reihen von dem Schlage eines Björn Höckes der wäre ganz anders mit den POlitikern Schlitten gefahren.

  53. #61 hackentreter (10. Mrz 2016 21:55)

    Habt ihr als Mitleser eigentlich keine Mutter-sprachler mehr? Anders kann ich mir dieses blöde: Du schreibst usw. nicht erklären.

    Es handelt sich um eine fehlerhafte Übersetzung einer englischen WordPress-Meldung.

    Der Übersetzer hat dabei leider übersehen, dass „You“ im Englischen zwar gelegentlich „Du“ bedeutet – aber manchmal eben auch „Ihr“.
    Und wenn „wir“ die Posts – als Kollektiv – zu geballt absenden, dann und nur dann ist diese Meldung auch sinnvoll.

  54. Ich persönlich wünsche der Frauke für heute Abend viel Glück im =Käfig voller Narren=.
    Am Sonntag werde ich meine Stimme ganz sicher NICHT bei den alten Blockflötenparteien setzen! Eine Flasche Champagne: GH MUMM steht im Kühlschrank bereit, um am Sonntag Abend die dümmlichen Erklärungsversuche der von den grottenschlechten Wahlergebnissen Betroffenen mit meiner klammheimlichen Freude abzufeiern.
    Die Wahlergebnisse müßen den Altparteien sooo richtig wehtun, krachen sollte es, daß sich die Balken biegen!

  55. (Ein Hinweis an die Fernseh Veranwortlichen und Politikdekadenz, des Staatsfernsehen in diesem Land):

    Es gibt keine objektive Berichterstattung mehr!
    Man muss sich nicht wundern wenn dann die Bevölkerung, die Medien und Politik als Lügner und Lügenpresse bezeichnet.

  56. #76 Eurabier (10. Mrz 2016 22:06)
    Die andere war YOUGOV sind nicht Parteiabhängig wie die anderen ! Bei YOUGOV sind 11% bei den anderen 9%

  57. „nein, es werden 12 Studiogäste gebraucht (die Moderatorin eingeschlossen), um gegen die AfD-Chefin Frauke Petry zu agitieren.“

    dieses ungleichgewicht wird dem gebildeten
    zuschauer – ob afd sympathosamt oder nicht –
    zunaechst auffallen.

    ebenso wie versuche des störens durch dazwischenquatschen, unsachlich oder laut werden, verdrehen, lügen, unterstellen etc.

    wenn petry sich dagegen diszipliniert zeigt,
    fakten und juristisches wissen zur hand hat,
    prophezeie ich ein ansteigen der sympathie
    und mehr afd-wählerstimmen am sonntag.

    gute frauen sind seeehr zäh und ausdauernd.

  58. Kretschmann von der Pädo Partei! Wir haben 70 Jahre in Frieden leben können und wer jetzt zu den Nationalstaaten zurück gehen will gefährdet die Zukunft !
    Ja Herrgott warum kommt da nicht die Aufklärung das gerade in dieser Zeit der Nationalstatus uns Frieden erhalten hatte und mit der EU Staatsform das Chaos da ist!
    Nein Herr Meuthen mehr Einsatz mehr Aggressivität noch sind die Hochrechnungen kein Fakt!

    Anmerkung, hoffentlich hat Frau Petry heute mal etwas anderes an und besitzt den Mut auch einmal auf den Tisch zu hauen und ihre Gegner als das zu bezeichnen was sie 11zu 1 sind, gemeinsame faschistische Hetzer ??

  59. Für das Merkel-Regime wird das ein Schwarzer Sonntag. Die Mehrheit der Bürger will nur noch, dass die Irre aus der Uckermark … die für rationale Argumente überhaupt nicht mehr zugänglich ist, verschwindet.

    Den Zustand, in dem sich die Irre aus der Uckermark derzeit befindet, den würde ich als Cäsaren-Wahn bezeichnen.

  60. @ #52 siggi (10. Mrz 2016 21:50)
    ICH WEIß NICHT WAS DAS SOLL MIT DEM SCHIEßEN AN DER GRENZE , DAS HABEN EINIGE VON DEN ALTPARTEIEN AUCH GESAGT !
    ————–

    Und Erdogan hat es an der türkisch-syrischen Grenze in die Tat umgesetzt.

    Ergebnis: 9 Tote

    Merkel will ihm Milliarden zahlen und ihn in die EU holen…

  61. IHR könnt die AfD noch so Schlechtreden und Diffamieren und Nazi hin Nazi her bezeichnen, ihr könnt auch Klobürste zu mir sagen, dass halte ich alles aus, nur damit diese Politmaffia endlich verschwindet.

    ich wähle Gott sei dank AfD
    um dieses Lügenpack endlich in die Realität zurück zu holen und weiteren Schaden von unserem Land abzuwenden.

  62. #85 hydrochlorid (10. Mrz 2016 22:13) DAS MIT DEN TÜRKEN IST SCHON LANGE FESTGELEGT

    Der „Merkel Plan“ wurde bereits am 4. Oktober 2015 von der European Stability Initiative (ESI) fertiggestellt. Seine Kernpunkte sind:

    • Deutschland bietet in den nächsten 12 Monaten 500.000 syrischen Flüchtlingen, die in türkischen Lagern registriert sind, offiziell Asyl an und transportiert diese Flüchtlinge auf geordneten Wegen nach Deutschland.
    • Im Gegenzug nimmt die Türkei sämtliche Flüchtlinge auf bzw. zurück, die Griechenland über die Ägäis erreichen.
    • Deutschland kompensiert das türkische Entgegenkommen durch Finanzhilfen und politische Unterstützung bei der Erlangung der EU-Visafreiheit im Jahr 2016.

  63. ich schaue mir das live an und sehe danach die Phönix Runde (zeitversetzt) mit Prof. Patzelt….

  64. Bin ich froh, dass ich hier schreiben darf! Habe mir die Elefantenrunde eben angetan. Es waren wirklich lauter Elefanten – allen voran die frechen Moderatoren – die auf Herrn Meuthen herumtrampeln wollten. Es ist ihnen aber nicht gelungen!!!!! Von Anstand und Fairness haben diese Leute noch nie etwas gehört. Unverschämt! Unsachlich! Ungehörig! Mir fehlen die Worte! Und dieser unsägliche Typ im Publikum, der direkt hinter Herrn Meuthen saß und jedes seiner Worte mit albernem Kopfwackeln quittierte, den hätte ich sofort hochkant rausgeschmissen! Alles, alles Gute für die AfD!!!
    PS Bin Tierfreund und entschuldige mich bei den echten Elefanten: wollte euch nicht beleidigen…

  65. Ich würde es mir ja gern anschauen was Frauke so rüber bringt.
    Aber ich kann den übrigen Abschaum und deren Auswurf nicht ertragen.

  66. Erst verlachen und verhöhnen sie uns.

    Dann trachten sie nach unserem Leben.

    Als letztes versuchen sie uns zu korrumpieren.

    Und am Ende werden sie tief fallen und wir im Triumphzug durch die Institutionen marschieren wie einst vor uns die sog. `Etablierten`

    STOPPT DIE AMOKLÄUFERIN DEUTSCHLANDS AM SONTAG! MERKEL MUSS ENDLICH WEG!!!

  67. Dann bin ich mal auf die 12er Runde gespannt.

    Fazit wird am Ende sein: Es ist schwierig, und einiges wird sich verändern, aber wir alle mit anpacken, dann klappt das schon.

    WIR SCHAFFEN DAS!
    *kotz*

    Und am Sonntag wundert sich rot-grün dann wieder, woher die AfD das gute Ergebnis hat.

  68. Warum gibt es denn Probleme in Ostfildern?

    Beobachten wir die dortigen Wahlergebnisse am Sonntag!

  69. Heute mit Unterstützung eines Heute+-Moderators. Ist das nicht die Sendung, bei der man immer den Eindruck hat, dass die für Zuschauer im IQ-Bereich 60-90 gemacht wird?

  70. Aha.

    Die Sendung läuft anders als sonst ab. Einzelinterviews statt kollektives Gruppengequake. Da hat Frauke ja noch eine winzige Chance.

    PS
    Warze hau ab.

  71. Ein besorgter Steuerzahler mit Kindern neben der kinderlosen StudienabbrecherIn Claudia Fatima Roth, die ihn gleich dressieren wird.

  72. Wir bestimmt gruselig!

    Viel Spaß allen noch, bin noch etwas platt, hatte am Di. ne Not – OP!

    Erstmal Ruhe und wieder Kraft tanken!

  73. Ist mein Fernseher kaputt, oder hat die Roth echt lilane Punkte in den Haaren? Wie soll man so eine Person ernstnehmen?

  74. Gerade Roth fährt Familienvater über den Mund, dieses kinderlose Monster!!!!!

    Weg mit diesem Warzenschwein!

    Deutschlandabschafferin!

    Das sind Menschen wie sie und ich, blökt sie…. Wenn meine Kinder belästigt werden, raste ich aus!

  75. boah mir kommts gleich hoch wenn ich dieses saudumme Gelaber der Roth anhören muss, die gibt nur gequirrtle Scheisse von sich.

  76. Bingo!

    Die kinderlose StudienabbrecherIn Claudia Fatima Roth verachtet Steuerzahler mit Kindern und die pädophilen Jubelperser*innen klatschen artig!

  77. DummWarzeGrün hat immer noch nicht den Unterschied zwischen Flüchtling und „WIRTSCHAFTSKRIMINELLLER“ verstanden.
    H O F F N U N G S L O S

  78. Ach, die rote Claudi..erst mal dem Gegenüber schön Honig ums Maul schmieren „Tolle Gegend, tolle Menschen, schöne Umgebung, engagierte Leute…blabla…“
    Na dann sind doch alle Bewohner der Ortschaft beruhigt.

    Nur noch einen Puff (und für selbigen Gutscheine für die Neulinge auf Staatskosten) in die Reihenhaussiedlung, damit die weiblichen Anwohner nicht von den Räfudschies „benutzt“ werden müssen, und die Zukunft wird goldig.

    PS: Ihr müßt mal was gegen dieses „Du schreibst zu schnell…“ unternehmen 😉

  79. Finde den Fehler:

    Claudia Roth Bündnis 90/Die Grünen

    Begann sie ein Studium mit den Fächern Theaterwissenschaft, Geschichte und Germanistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, das sie nach zwei Semestern abbrach.

    Seit dem 22. Oktober 2013 ist sie Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages.

    ———————————————

    Der Familienvater Snurawa wird gerade „auf Linie“ gebracht.

  80. Roth, halt die Backen!

    Ich kotze…………

    Bitte Frauke, erlöse uns von dieser Antideutschen!

  81. Wer die Altparteien, die ohne Alternativen und ohne moderne Ideen sind, wählt, spaltet unsere Gesellschaft!
    Ihre politischen Handlungen sind zum überwiegenden Teil geprägt, die eigene Bevölkerung Schaden zuzufügen und nicht Schaden von ihnen zu Wenden.

    Darum wählt man die AfD, die unserer Gesellschaft Alternativen bietet und einen politischen zukünftigen Neuanfang und daraus resultierend geschieht dies für eine bessere Zukunft unseres Landes.

    Mit mehr Bürgerrechten, wie Volksabstimmungen, Bürgerbefragungen und verantwortliche Mitbeteiligungen an politischen Entscheidungen, was die Altparteien ja fürchten, da sie die Bevölkerung für zu dumm halten.

    Machen wir entgültig Schluss mit der moralisch verwerflichen und geistig dekadenten Politikerkaste in Deutschland, die unser Land ruinieren wollen.

    Die AfD setzt sich dafür ein, dass Deutsche Staatsbürger wieder Stolz sein können auf ihr Land und sich nicht vor Selbstvorwürfen peinigen müssen, wie es die geistig verwirrten Altparteien immer wollen.

    Deutschland ist ein erfolgreiches und hervorragendes Land, mit der Kultur und Werte dieses Landes, mit ihren tüchtigen Firmen und Mitarbeiter, worauf die Menschen Stolz sein können und sich nicht dafür zu schämen brauchen.

    Schämen muss man sich für unsere Politiker!

    Wer wie nachweisbar die Unfähigkeit der Altparteíen wählt, entscheidet sich für Rückschritt, Stillstand und für die Zerstörung unserer Kultur und Werte und für den Austausch unserer Bevölkerung.

    Durch die Flutung von sogenannten Flüchtlingen, die unser Land durch ihre Invasion destabilisieren wollen, geschieht dies mit Unterstützung unserer Politdekadenz.
    Das nennt man dann, moderne Kriegsführung der Politik, gegen sein eigenes Land und seiner Bevölkerung. Flüchtlinge werden als Waffe und Ware benutzt! Daran erkennt man mit was für Politiker wir es zu tuen haben und was für eine Moral und Denkweise diese Wahnsinnigen haben.

    Die verkrusteten Altparteien sind sich einig darin, dass sie aus Deutschland ein anderes Land machen wollen.

    Schaltet endlich euer Gehirn ein, öffnet die Augen und Ohren, seht was in eurer Umgebung tagtäglich abartiges geschieht durch sogenannte Flüchtlinge und Migranten, die angeblich unser Land bereichern sollen und entscheidet euch für eine bessere Zukunft für Deutschland und deren Einwohner und wählt den Wahnsinn der in unserem Land geschieht ab.

    WÄHLT AfD!
    Gott schütze unser Vaterland!

    Schickt Merkel und Konsorten in die Wüste, zu ihren Islamischen Freunden.,
    oder auf dem Mond, aber bitte ohne Rückticket. Ich kann diese Visage nicht mehr sehen, mit ihren Lügen und hintgehen der Bevölkerung und geistigen Müll den sie von sich gibt.

  82. Familienvater nährt mit hohen Steuern eine linksgrüne GeringnutzIn, die noch nie etwas in ihrem Leben geleistet hat, noch nicht einmal eigene Kinder aufgezogen!

    Gebt grünen Geringnutzen keine Chance!

  83. Personen mit Straftaten sind „umgesetzt“ worden – nicht ausgewiesen, Hört, Hört….

  84. Endlich gibt es die Lösung: einfach Kontakt suchen!

    Kontakt zu Messerstechern.

    Kontakt zu Vergewaltigern.

    Kontakt zu schwerst „religiös“ Gestörten.

    Alles wird gut! Wir müssen nur lieb sein.

    Claudia Roth ist intelligent und weiß Bescheid.

    ___

    Nächsten Sonntag: AFD WÄHLEN!!!!!

  85. Das in einer stürmischen Gewitternacht durch einschlagende Blitze im Glockenturm einer baufällig alten Burgruine vom Dr. Frankenstein, aus gesammelten Leichenteilen zusammengeflickte und mit einem funkenden Lichtbogen zum Leben erweckte schauerliche Scheusal, Claudia Roth, muß unbedingt in dieser Sendung sein, fehlt bloß noch der Olaf Sundermeyer, der wirklich echte Nazi Experte,

  86. Fatima Roth mit Tarnfarbenflecken in der Frisur. Zu dem besorgten Vater, vor dessen Einfamilienhaus 99 potentielle Rapefugees einquartiert werden:

    „Das sind Menschen wie Sie und ich – die haben alles verloren“

    Der Mann wird tatsächlich alles verlieren. Sein schönes neues Haus wird nichts mehr Wert sein, seine Umgebung wird versaut und seine Kinder verlieren die Freiheit.

  87. Die Frau von Prinz Eisenherz (ihr wisst schon, wen ich meine) erzeugt bei mir einen Brechreiz; und nicht nur die- und ich habe den Ton aus;-))

    Das kann man sich ja nicht wirklich antun. Von diesem Diskussionslevel bin ich Lichtjahre entfernt.

  88. wow
    Die grüne Türken-Susi wird auch immer fetter.
    Ist wohl eine Berufskrankheit, wenn man am Tropf der Steuerzahlerdeppen hängt.

  89. Dieser Besorgte ist ein großer Heuchler. Er findet alle so toll ist sehr hilfsbereit, will sie aber nicht neben sich haben. Wenn das keine Heuchelei ist.

  90. Nein, wer einen Kinderficker, Vergewaltiger, Kriegstreiber und Massenmörder anbetet, hat ganz bestimmt nur Frieden, Freude, Reicherkuchen im Sinn…

    Grüner Populismus vom Feinsten.

  91. Ich hasse dieses blöde Weib. Verdammte grüne Schlampe. Wie lange läßt man die diesen geistigen Dünnschi… noch verbreiten.

  92. *würg* die Roth ist eine Zumutung – in jeder Hinsicht. Und der „besorgte Bürger* eiert auch nur rum.

  93. #104 Eurabier (10. Mrz 2016 22:27)

    Ein besorgter Steuerzahler mit Kindern neben der kinderlosen StudienabbrecherIn Claudia Fatima Roth, die ihn gleich dressieren wird.

    B-I-N-G-O

    Herrn Snurawa steht der Angstschweiß schon Spürbar auf der Stirn.
    Deutschland 2016 und ein Bürger ringt darum bloß nicht ein „falsches Wort“ zu sagen.

  94. Fatima Roth zu dem Vollzeit arbeitenden Familienvater:

    „Der Papst redet ja auch von der Barmherzigkeit“

  95. Wenn man einmal die Chance hat solchen Menschen wie C punkt Roth so nahe zu kommen wie dieser arme Famielienvater, so muss man einfach niessen, um eine gezielte Kopfnuss zu vertuschen….

  96. So, der Erste Kotzeimer ist voll.
    Die Roth ist sowas von seltendämlich und Realitätsfremd. Die hat doch von Beck bestimmt ein Kilo Crystal Meth intus.

  97. Mein Gott, die dumme Roth wird immer fetter und widerlicher …..

    Noch ein Pfefferminzplätzchen Frau Roth, nehmen Sie ……

  98. ROTH lacht die ganze zeit was hat die zu lachen unglaublich

    und jetzt auch noch so ein GUTMENSCHEN POLIZIST! polizei steht schon lange nicht mehr auf unserer seite

    ich kann gar nicht so viel kotzen wie ich fressen kann!!

  99. #130 Norbert Pillmann (10. Mrz 2016 22:34)

    nö mit Sicherheit nicht, nur werden diese halt ins Rampenlicht geholt.

    Kenne das aus nächster Nähe, in der Zeitung blabla alles tutti die Menschen freuen sich usw.

    bei den Menschen vor Ort hört sich das gaaaaaaaaaaaanz anders an

  100. Ich hab eben auch kurz vorm kotzen gestanden, deshalb hab ich ausgemacht, geht nicht. Die Roth mit rosa Pony -die Wechseljahre haben eingesetzt- und ihre Willkommenskultur, der andere Heini möchte nur Familien, neeee ich muss morgen noch einen Tag arbeiten, ich kann Aufregung nicht gebrauchen…Ich bewundere alle, die sich die Sendung bis zum Ende anschauen….

    Ja, ja, ich bin Sekretärin, ich kann schnell schreiben…. lol

  101. „Wir müssen es schaffen, aus der Willkommenskultur eine Willkommensinfrastruktur zu machen“.

    Tja, aber … warum müssen wir das? Steht das im GG?

  102. Fatima Roth:

    „Wer Straftaten begeht, muss zur Verantwortung gezogen werden“

    Urteil von heute:

    Bewährung für Asylbewerber wegen sexuellen Übergriffs
    Tamer D. (23) ist wegen sexueller Nötigung und Körperverletzung zu einem Jahr und vier Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

    Hannover. Er gestand am Donnerstag vor dem Schöffengericht, am 9. Januar 2016 eine 45-Jährige Frau in Laatzen unsittlich berührt und in die Wange gebissen zu haben. Vor dem Angriff hatte der Asylbewerber sein Geschlechtsteil entblößt.

    Nach dem Urteil wurde er aus der Untersuchungshaft entlassen.

    http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Bewaehrung-fuer-Asylbewerber-wegen-sexuellen-Uebergriffs

  103. #144 kart (10. Mrz 2016 22:38)

    So, der Erste Kotzeimer ist voll.
    ————————————————-

    Jetzt erst. Ich war schon 2x beim leeren.

  104. Die Roth wird vom Volk vollversorgt und der Bürger traut sich nicht mal zu sagen was er in seinem Land will und was nicht.

  105. Verharmlosung, Schönrednerei, Schönwettersendung, Lügen-TV, pseudo-kritisch. Es gibt zwar Probleme aber eigentlich sind das nur Problemchen.

    Alles in Butter. Friede, Freude, Eierkuchen.

    Was für ein dümmlicher Propagandamüll.

  106. Fatima wird jetzt mit den Gruppenvergewaltigungen ihrer Schützlinge konfrontiert und sie sülzt wieder den ewiggestrigen linkgrün-pädophilen Unfug des „Generalverdachts“.

    Die deutschen Frauen in Köln wurden gruppenvergewatigt und werden ihr Leben traumatisiert sein und die kinderlose StudienabbrecherIn Claudia Fatima Roth verhöhnt die Steuerzahler mit Bürgerhintergrund!

  107. Ah ja, jetzt kommt wiedermal die Angsthasen-Schiene.

    Dumm nur, dass ungefälschte Statistiken diese vermeintliche Angst als begründet ausweisen.

    Man denke nur an die Zahl der sexuellen Belästigungen, Vergewaltigungen, als „Abziehen“ verharmlosten Raubüberfälle, Schlägereien in den Heimen, Drogenhandel, Pöbelrudelbildung und, und, und…..

  108. lol nun Forsa Umfrage, als „Beweis“, dass das Forsa-Institut von einem bekennenden linken AfD-Hasser geleitet wird, ist egal.
    GEZ-Lügenmedien fahren alle Geschütze auf.
    Nun wird der Polizeistaat gelobt, dank der Eindringlinge, ist er wohl nötig.

  109. #140 Hans Adler (10. Mrz 2016 22:37)

    DAS HÄLT MEIN K-EIMER NICHT AUS!

    Betonslips für CFR!

    ICH bezahle das!

  110. Wenn vor der Sendung bei der grünin ein Drogentest gemacht würde, würde es einen Terroralarm auslösen.

  111. Wenn ich die Arschlöcher da so alle sehe, denke ich daran, was ich im Studium so alles zu leisten hatte und was ich mir aufgeladen habe. Und wodurch diese Arschlöcher sich heute so ihren Lebensunterhalt verdienen und angesehene Mitglieder der Gesellschaft sind.

    Man sehe mir den Schock nach, ich habe sowas lange nicht mehr gesehen und es wird auch das letzte mal sein.

  112. Den sogenannten Vereinten Nationen sei einmal mehr mit unserem Helden Götz von Berlichingen geantwortet

    Die sogenannten Vereinten Nationen haben sich dazu erfrecht von uns Deutschen die Aufnahme von irgendwelchen Scheinflüchtlingen zu verlangen, dabei aber einmal mehr vergessen, wer und was sie sind und was wir Deutschen von ihnen empfangen haben. Wir erinnern uns: Die sogenannten Vereinten Nationen wurden von den nordamerikanischen Wilden im Sechsjährigen Krieg zu unserer Vernichtung ins Leben gerufen und wie deren Kriegsknechte unsere Zivilbevölkerung auch und gerade auf der Flucht behandelt haben, sollte bekannt sein. Schiffe mit deutschen Flüchtlingen wie Wilhelm Gustloff wurden von feindlichen U-Booten versenkt, unsere Flüchtlingstrecks von feindlichen Tiefflieger beschossen und von feindlichen Panzerkolonnen überrollt und das mit Flüchtlingen überfüllte Dresden mit Brandbomben eingeäschert, wobei 250,000 bis 500,000 Deutsche den Tod fanden. Und nun sollen wir Deutschen uns durch die Aufnahme der Scheinflüchtlinge zur Minderheit im eigenen Land machen lassen? Götz von Berlichingen!

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  113. Die Warze sagt: „Weil die ‚Flüchtlinge‘ zu uns kommen wird es ‚bunter‘ und wir brauchen bunt und wir sollten uns darüber freuen das es bunt wird und wir sollten alles dafür tun, das es bunt bleibt, das bringt uns vorwärts.“

    Meine Diagnose: Selbstreferenzialer Kopfschuss.

  114. Kommt der Meteorit, der Grüne und Dummlaberer endlich auslöscht……..

    Widerliches Gelaber von C. Roth

    Warum tun wir uns das an!

    Bitte, kann das jemand mitschneiden, damit es bald vor Nürnberg 2.0 als Beweismaterial angeführt wird!
    Ich schreibe nicht zu schneeelllllllll!

  115. Die Roth sagt alles supi, keine Probleme.
    Vorschlag meines Nachbarn:

    Für jeden Vorfall, bei dem Anwohner von Asylantenanwärtern geschädigt werden, wird ihr ein Zahn ausgeschlagen. Sie bürgt sozusagen für ihre Lieblinge: das Gequassel hört auf.

    Die Illnersendung hat sich bereits zu Beginn disqualifiziert.

  116. Von Heimreise nach Wegfall der „Asylgründe“ spricht auch schon lange niemand mehr…woran das wohl liegt?
    😉

  117. Bis jetzt nur dämliches Gelaber. Bin gespannt, ob Petry auch so lange reden darf, wie diese grüne Spinnerin.

  118. Polizist:
    20 von 90 Asylbewerbern Straftäter!
    1,3 Mio. Überstunden bei Polizei BW!

    Asylbewerber-Straftaten:
    Platz 1: Vermögens- und Fläschungsdelikte
    Platz 2: Eigentumsdelikte
    Platz 3: Straftaten gegen sex. Selbstbestimmung

    Umfrage: „Ja, wir haben Angst!“
    52% BW
    52% RP
    54% SA

  119. was hat der Typ für ein geschmackloses Hemd an? Und dazu der Vollbart.

    Wir wollen miteinbezogen sein. Was ist damit bitte gemeint?

  120. Diese Sendung ist so schlimm wie die vom SWR, allerdings kann Illner nicht so parteiisch sein wie diese Birgitta irgendwas vom SWR.

    Roth hat Redefreiheit, darf sabbeln, wie es ihr passt. Wer will die hören?

  121. Claudia Fatima Roth will Vergewaltigungen und Raub mit „interkultureller Öffnung“ der Polizei bekämpfen, das hätte sich nicht mal Astrid Lindgren ausgedacht!

  122. Frau Roth ist rhetorisch eine totale Nullnummer…
    Ich nenne sie immer gerne „grüne Parteischildkröte“…
    Ausser „Empörung“ und nach Luft schnappen, nichts dahinter…

  123. Eine einzige Pro-Flüchtilanten-Propaganda-Show, durch unsere Zwangsgebühren bezahlt! Mir tut der von Fatima Roth vollgesabberte + gemaßregelte Familydaddy einfach nur leid! Und mit welchem Recht gibt man dieser rotzfrechen Betroffenheitswarzengöre soooooviel Redezeit?

  124. #105 Eurabier   (10. Mrz 2016 22:27)  
    Ein besorgter Steuerzahler mit Kindern neben der kinderlosen StudienabbrecherIn Claudia Fatima Roth, die ihn gleich dressieren wird.

    Ich habe geglaubt, es ginge darum, die A.f.D noch kurz vor der Wahl zu besudeln und somit ihre Chancen zu reduzieren, doch anscheinend ist dies nur eine Claudia_ Roth_Selbstdarstellungs_Show. Ich habe abgeschaltet.

  125. Jetzt ist mir schlecht. Wer kümmert sich bitte um deutsche Jugendliche, die sozial nicht gerade auf Rosen gebettet sind?

  126. Das schau ich eben,nachdem der erste Eimer voll ist bekomm ich noch ein heftiges Kotzgefühl!Claudia Roth die Inkarnation der Abartikeit verarscht einen naiven eierlosen selbsterzogenen Warmduscher und der lechzt nach Zustimmung!Jetztkommt Petry und was folgt ist das rechte Bashing!

  127. Der GdP-Mensch relativiert wieder. Einen solchen Gewerkschaftsvertreter braucht kein Mensch. Einen solchen Spinner braucht kein Mensch.
    Die Menschen (Menschen?) werden „umgesetzt“, alles supi.

    Was ist das denn für ein Vogel im Büßerhemd? Will er Indonesier beleidigen? Die tragen auch so eine Kutte aber da gehört es hin.

    pi ist so fertig wie Merkel. „Du schreibst Deine Kommentare zu schnell“.

    Vorsicht Frauke! Glatteisgefahr.

  128. Integrations-Lügenfernsehen

    Unter der Bezeichnung Asyl versteht man

    – einen Zufluchtsort, eine Unterkunft, ein Obdach, eine Freistatt bzw. Freistätte oder eine Notschlafstelle (Nachtasyl);

    den Schutz vor Gefahr und Verfolgung
    – die temporäre Aufnahme der Verfolgten

    https://de.wikipedia.org/wiki/Asyl

    —————–

    Warum belügt uns das ZDF?

    Die Medien vermitteln permanent das Bild,
    dass alle bleiben dürfen und integriert werden.

    So werden immer weitere Männer angelockt.

    Das Lügenfernsehen ist die größte Fluchtursache und wirkt wie ein Magnet!

  129. AfD lt. UMFRAGE FÜR BW WIEDER MAL 11%. WIE IMMER. SIND WOHL PRIMZAHLFETISCHISTEN AM WERK.

  130. Warum seh ich nur deutschlernende Asylanten in den Berichten?
    Ich habe noch kein Interview mit einer Asylantin gesehen die deutsch lernt.
    Dürfen die Frauen da nicht ran?

  131. Man kann nach den politkorrekten Redebeiträgen wieder mal schön den Anklatscher/Jubelperser hören.

    Bravo ZDF!

  132. Hat der SozPädo gerade wirklich gesagt, seine Wohnung stehe jedem offen, der in Not wäre, oder hab ich da was missverstanden?

    „Alle kommen!“

  133. Gambier,
    Sudanesen,
    Afghanen

    25jährige, die behaupten sie wären 16,

    Ankerkinder, die von ihren Eltern auf die Reise geschickt werden

    Alle müssen integriert werden!

    Die Helden sind Deutschlands Zukunft!

  134. Wer wegen der staatlich-öffentlichen Propaganda AfD nicht wählt, dem ist eh nicht mehr zu helfen!!!

    Das deutsche Volk ist eh auf ewig gespalten!

    Und es kann nur ein deutsches Volk geben…

  135. So, hab abgeschaltet. Ich schau mir keine Wahlsondersendung für die Grünen an. Ist nicht zum aushalten. Was soll das überhaupt?

  136. jugendpfleger / muffl profiteur schiewe:
    „ich lehne unterscheidungen fluchtgrund ab.
    wer definiert denn wer berechtigt ist ?“

    ein deutsches gericht vllt, einzeller ?
    und den hat auch ein scheiwe zu respektieren
    frauke sacht das grad fuer einzeller,
    (der nicht mehr kann als unterbrechen)

  137. Noch nie in meinem ganzen (langen) Leben habe ich das Datum meines Geburtstages „13.3.“ so oft gehört oder gelesen wie zur Zeit! Und, Leute, älter werden ist zwar nix für Feiglinge, aber diesmal kann ich es gar nicht abwarten und freue mich darauf! (Im übrigen bin ich gar kein Feigling, sondern kämpfe, was das Zeug hält..) Habe für Sonntagabend ein paar gute Freunde, natürlich alles AfD-Fans, eingeladen zur Wahlparty. Und diesmal muss es Schampus sein, egal, entweder aus Lust oder gegen den Frust! Letzteres glaube ich aber nicht…

  138. An alle! Macht euch bewusst, dass dieser verkommene Jugendfuzzi („Jugendliche mit originellen Verhalten“) ein Multiplikator ist.

  139. Illner:

    „Die AfD unterscheidet zwischen den Menschen, die hier bleiben dürfen und denen, die nicht bleiben dürfen“

    SCHWACHSINN!

    Das Grundgesetz macht diesen Unterschied!

  140. Wahnsinn! Lügen!

    Die haben doch gerade gemeint: Statistik bzgl. Anstieg der Kriminalität.

    Es wird verglichen: Anstieg von Straftaten durch Zugewanderte im Vergleich zum Anstieg der Asylzahlen. Nur 79 % Anstieg von Kriminalität im Vergleich zu 440% Anstieg der Asylzahlen. Die Zahl der Straftaten von 2014 bezogen sich nicht auf die genannte Zahl der Asylanten in 2014 sondern auf ALLE zugewanderten im Lande (sonst wären im Jahr 2014 jeder zweite kriminell!!!)

    Also: Es sind fast 100000 Straftaten hinzugekommen, das in Relation zu 1.1 Milo bedeutet: fast 10 % aller Flüchtlinge sind kriminell!!!!

    Das werde ich am Samstag in der „Hohenlohe wacht auf“ in Neuenstadt.

    Einen Vorgeschmack auf meine Rede gibt es hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=SOZc3HTq-6w

  141. Es ist kaum auszuhalten was dort für ein gutmenschlicher Müll verzapft wird.

    Mir ist so übel bei dem Gedanken an die Zukunft Deutschlands.

  142. ich schau mir Illner und die Elefantenrunden lieber nicht an.Hab eh schon Sodbrennen,und sonst werf ich noch aus Wut den Tv in die Ecke wenn die Nazikeule & Co. wieder rundgeht,bei den versifften mit den bezahlten Klatschern im Publikum.Meine/unsere Entscheidung die Wahlstimme der AfD am Sonntag zu geben ist schon lange gefällt.Die einzige Alternative oder ultima ratio für die BRD.Wünsche Petry und anderen der AfD viel Glück,und ebenso ein „freches Mundwerk“.
    Mein Vater schaut Fußball…,und nimmt Illner und die Elefantenrunden auf,will sich diese dann später antun.Der hat Nerven.

  143. #150 Lichterkette (10. Mrz 2016 22:40)

    … eine 45-Jährige Frau in Laatzen unsittlich berührt und in die Wange gebissen zu haben. Vor dem Angriff hatte der Asylbewerber sein Geschlechtsteil entblößt.

    Erinnert mich an das Sexualverhalten der Haie.

    Wobei das Haien noch verständlich ist: ausser ihren Zähnen haben die ja nichts, womit sie das Weibchen an Ort und Stelle fixieren können.

    Wer meint, die Haie deswegen kritisieren zu müssen, kann das Problem ja gern im Wasser nachstellen. Ohne Hände zu benutzen!

  144. Mmmmuuuuaaahahahaaaa….“Die Leistungsträger von morgen“

    Jam klar, was täten wir nur ohne Integrationsunfähige wie die Miris, Al Zeins, Abou Chakers, die Hartz-Mohammedaner, Moscheebau- und Schariaforderfachkräfte und Hobby-Gynäkologen von der Domplatte und aus den Mohammedanerspass-Bädern…

  145. Illner will Petry mal wieder frech in die Parade fahren und der linksgrüne Sozialarbeiter bangt um seinen Job in der Asylindustrie.

  146. Ach, ist das schön, dass ich die Sendung auf diese Weise mibekomme … muss mir den Schei.. also nicht anschauen. Ich krieg schon die Krise wenn die Illner so stark grimassiert. Ist das außer mir auch schon mal jemandem aufgefallen? Je doller die Grimasse, desto schwieriger das Thema … Also, sagt mal, wie geht’s weiter? War Frauke Petry schon dran?
    Ich find’s ja mutig, dass sie so kurz vor den Wahlen nochmal in die Höhle (Hölle?) der grimassierenden Illner geht und dann gleich von elf (10?) Widersachern „beschossen“ werden kann. Oh, schießen darf man ja nicht …

  147. schiewe:
    „muffls sind die krankenpfleger von morgen,
    die kfz-mechaniker, die fachkräfte …“

    frage:
    wer möchte die an seine kranken eltern ranlassen, an sein auto, seine heizung..
    freiwillig wissentlich ? ich nicht.

  148. Kamen als Analphabeten und haben in drei Jahren den Hauptschulabschluß gemacht. Wer’s glaubt…

    Patenschaft für minderjährige Flüchtlinge? Bestimmt.

  149. ICH HÖRE IMMER INTEGRATION ;DAS HABEN DIE ÜBER 40 JAHRE NICHT GESCHAFFT . DIE SCHAFFEN DAS NIE ,
    KORAN SEI DANK ! BAH

  150. Herr Scheiwe es gibt in Deutschland Recht und Gesetz die Regeln wer in Deutschland bleiben darf und wer gehen muss!

    Petry in der Gruppe Minderjährigen Unbegleiteten Flüchtlingen. Damit soll es ihr schwer gemacht werden Kritik an der an der Flüchtlingspolitik zu üben ohne kaltherzig beim Publikum anzukommen

  151. Sozialpädagoge

    Evangelischen Christophoruswerk e.V.
    Diakonie
    evangelische Kirche

    ——-

    jetzt Strobl,

    auch die CDU erzählt das Integrationsmärchen.

    Rechtswidrige Integration von Ankerkindern bedeutet Umvolkung

  152. Nein, die AfD verstärkt nicht die Sorgen der Menschen sondern klärt auf und öffnet den Menschen die Augen.

  153. Den Müll den Claudia Roth vonn sich gibt, geht garnicht!“

    Wer in einer Demo mitgeht, wo gebrüllt wird „Deutschland verrecke“, sollte sein Mandat als Politikerin ablegen, da er seinen Respekt als Poltikerin verloren hat.

    Verschwinde Roth, und Träume weiter von „Sonne, Momd und Sterne und auch den Döner nicht vergessen und fühle Dich Wohl in Deiner geistigen Kloake.

  154. Der Typ gerade lügt ohne rot zu werden!!!

    „Wir haben Beispiele dafür, das innerhalb von drei Jahren Analphabeten zum Hauptschulabschluss kommen…“

    Wieviel von wieviele? Ich wette, das liegt sogar weit unter einem imaginären Homosexuellen-Anteil…

    Und was für ein Hauptschulabschluss überhaupt???

  155. Der Christopherus-Sozialfuzzi hat bereits 1000 MUFL betreut = 1000 x 5000 € pro Monat!

    „Das sind die Krankenpfleger, Mechaniker und Ärzte von morgen!“

    Redeanteil Sozialfuzzi 75%

  156. Der total ungepflegte Zausel (ich kann ihn förmlich „riechen“, der stinkt richtig, meint meine Lütte (urdeutsche, milchkaffefarbene
    „Ausländerin“ auch) sind die Krankenpfleger von Morgen.
    Welche Drogen hat der denn genommen?

    In einem solchen körperlichen Zustand würde ich nicht mal unter mein Auto kriechen um das Öl auszutauschen.

    Wie schaltet man den HD-Modus ab? Warum geht Petry da hin?

  157. Also ich gehe jetzt dazu über immer den Ton weg zu machen wenn das Arschloch-Gesindel spricht. Nur bei Petry schalte ich wieder ein.

  158. Nur mal kurz reingezappt. Voll ekelig diese dumpfe tendenziöse Staatsfernsehen ZDF. Mit seinen bestellten und gedungenen Klatschkommandos.Und dann diese Illner….
    Die Petry macht aber einen Fehler. Dieses Panikbabbeln. Wird immer schneller. Sie sollte ruhiger, gemächlicher reden. Suggerieren das sie über diesen Blöden steht. So ich guck jetzt wieder weiter Servus TV. Oh, diese blöde Linksvotze schreit darum. Oh ne….

  159. stellvertretender CDU Vorsitzender Thomas Strobl ist verheiratet mit Schäubles ältester Tochter! (Wikipedia)

    Halt durch Frauke !

  160. #224 Viper (10. Mrz 2016 22:58)
    Bin schon ganz konfus.

    Das ist der Sinn der Sache. Das ist die Gehirnwäsche. :-))

  161. Der CDU-Heini redet wie wenn er annähme, seine Zuhörer seien geistig behindert. Oder er ist einfach wirklich so langsam im Kopf.

  162. Dieses Publikum ist bewusst ausgesucht worden aus den Teddybärenwerfern und Flüchtlingshelfern.

    Unglaublich.

    Ausreden lassen ist heute wohl auch nicht mehr drin.

  163. Oh, sogar Klatscher für Frauke Petry, wer hat beim ZDF bei der Einlasskontrolle geschlafen?

    „Die Krankenpfleger von morgen“, was ein Träumer!

    „Deutsch ist der erste Schritt zur Integration“

    Mohammed Atta konnte auch sehr gut Deutsch, 3000 Amerikaner sind an seinen Deutschkenntnissen gestorben!

  164. Das Publikum klatscht auf Befehl.
    Das ist ja wie beim Reichsparteitag!
    Alles junge Leute…

    wer hat die bezahlt?
    Wie hoch ist die Gage für den Abend?

  165. schiewe:
    „muffls sind die krankenpfleger von morgen,
    die kfz-mechaniker, die fachkräfte …“

    wer möchte die an seine kranken eltern ranlassen, an sein auto, seine heizung..
    freiwillig wissentlich ? ich nicht.

    (schnellschreib bug: ich komm nicht durch)

  166. Auch der Strobl kommt nicht auf Idee, dass Asyl auch Rückkehr bedeutet.

    Der will alle integrieren!

    Spinnt der Mann?

  167. #205 Frankfurterin
    🙂
    „Ohne Champagner kann ich nicht leben. Bei Siegen verdiene ich ihn. Bei Niederlagen brauche ich ihn?“ (Napoleon Bonaparte)
    Hoffen wir, der erste Fall trifft zu!

  168. #237 VivaEspaña (10. Mrz 2016 23:01)

    #224 Viper (10. Mrz 2016 22:58)
    Bin schon ganz konfus.

    Das ist der Sinn der Sache. Das ist die Gehirnwäsche. :-))

    ————————————————
    Mein Gehirn ist ungewaschen 🙂

  169. SOZIALE GERECHTIGKEIT DER C*DU 5 EURO MEHR FÜR RENTNER ! ERHÖHUNG DER KRANKENKASSEN UND STEUERN
    50 EURO MINUS !

  170. Die Asyl Industrie verdient einfach zu gut an dem ganzen widerrechtlichen Zustrom.

    Die Anzahl der Geschädigten innerhalb der autochthonen Bevölkerung interessiert die Sozialgauner überhaupt nicht. Nur die Gelder zählen, die pro Flüchtling in die Kassen fließen.

    Die Heuchler und Schreibtischtäter verdienen sich im wahrsten Sinne des Wortes eine goldene Nase. Dieser ganze Humanitäts Klamauk ist lediglich eine sprudelnde Geldquelle.

    Frau Kipping schreit, ist die total irre?

  171. Aktuelle pro Kopf Veschuldung in
    Rheinland Pfalz … 9.759, – €
    Baden Württemberg … 4.566, – €
    Sachsen Anhalt … 9.051, – €
    Landtagswahlumfragen
    AfD… Rheinland Pfalz … 9 %
    AfD… Sachsen Anhalt … 21%
    AfD … Baden Württemberg… 11%
    http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/index.htm *http://www.steuerzahler-rheinland-pfalz.de/

  172. Umfragestand beim SWR nach der Elefantenrunde:

    Meuthen 64%
    SPD 4%

    Es ist so geil.
    Die Kommentare dort sind auch unbezahlbar!

  173. Vielleicht sollte Kipping mal über ihre Steuerpläre referieren müssen?

    „Das kostet nichts, das bezahölt der Staat! Reichtum für alle – Reichtum höher besteuern!“

  174. #218 Kackehochdrei
    Der verklemmte Gesichtsausdruck dieser Krampfhenne stört mich auch schon von Anfang an.
    Ich frage mich, wie die an diesen Job gekommen ist.

  175. Frau Illner läßt die anderen ausreden, bei Frau Petry fällt sie nach wenigen Worten zum zweiten Mal ins Wort, so daß Frau Petry sich das Wort wieder erkämpfen mußte.

  176. WAS QUATSCHT DIE ALTE PDS SCHLAMPE FÜR EIN MIST :
    DIE PDS HAT IHREN STAAT IN DIE SCHEISSE GERITTEN
    ,JETZT WOLLEN DIE DAS BEI UNS GENAUSO MACHEN !

  177. Kipping:
    Mehr Sozialpädago*Innen einstellen!
    AfD will, dass Verkäufer*Innen mehr Steuern zahlen!

    CDU-Strobl lockt Merkels einzige noch treue Wählerschicht: ALTE FRAUEN! „Wir kümmern uns um Hospiz, Pflege, Rente, Mütterrente, viele Mio Frauen…..“

  178. Die PÄDOPHILEN90/METHCRACKER stehen in BW bei 32%. Die C*DU bei 29%. Hahahahahaha

    Die Warze findet es übrigens sehr gut, das in BW ‚viel mehr Geld unter RotGrün für die Polizei‘ ausgegeben wird als unter C*DU.‘ hahahahahahah

    Es gilt der Spruch: Gute Lehrer machen Gute Schüler.
    Und analog: Blöde Politiker machen blöde Politik.

  179. Eine Grenzsicherung kostet nur einen Bruchteil von dem was die Invasion mit jahrzehntelanger Alimentierung verursacht.

  180. Hat die Kipping gesagt, dass vom sozialen Wohnungsbau die Geflüchteten profitieren?

    Profitieren auch Deutsche davon ?

    Wir Deutsche zählen wirklich nicht mehr. Man übergeht uns immer mehr.

  181. Kipping (SED) fehlen irgendwie die Betriebskampfgruppen zur Internierung Andersdenkender..

  182. …“die Ärzte von morgen“…
    Diese Phantasmen , wie man aus z. Bsp 25 jährigen (Männern), funktionalen Analphabeten in ihrer eigenen Sprache auf dem Niveau deutscher Drittklässler befindlich, plötzlich „ÄRZTE, MECHATRONIKER UND ARCHITEKTEN“ macht…
    Das wüsste ich gerne.

  183. frauke hat die störungen der undisziplinierten
    salonlinken gut pariert und kalt beantwortet.

    dass illner da nicht intervenierte
    zeigt ihr ziel des zirkus vor aufklärung .

    illner „warum proteste im osten
    wo es doch keine f-linge dort gibt ?“

    ganz einfache antwort:
    „weils dort nicht werden soll wie im westen“

    die linke schwurbelt sich einen runter
    und unterbricht verzweifelt.
    petry steht ritterlich ihren mann.

    moege gott ihr die kraft geben
    dieses öfftl. schlachten durchzuhalten,
    und die contenance zu wahren

  184. Frauke hat das eben sehr gut gemacht, gegen diesen Sozialindustriefuzzi und auch gegen diese rote Furie Kipping. Frauke ist heute gut in Form, finde ich.

  185. Die Kipping ist fast noch schlimmer als Claudia Roth..
    Boah, ist die Frau zum Kotzen. Und von Anstand hat sie auch noch nie gehört.

    PS: Liebes PI Team
    Könnt ihr mal was gegen diesen fruchtbaren Bug in der Kommentar Funktion machen, der einem immer sagt, man schreibe zu schnell.
    Das ist extrem nervig, wenn mal gefühlte 50x drücken muss, bevor es klappt.
    Das macht wirklich keinen Spaß und vergällt einem das Schreiben.
    Wenn es dann mal klappt, ist die Sendung schon 3 Kommentare weiter.
    Das kann es doch wirklich nicht sein. War ja vorher auch nicht so.

  186. Die rote Zora schmiert eh ab. Linke unter 5 %hehehe!

    Frauke ist tapfer!

    Och, ihr nervt mit: Du schreibst zu schnell!

  187. Jetzt kommen die „Anschläge“ aber so doof darf man nicht sein um dies 1:1 zu setzen.
    Leider, leider hat es in pleitegegangenen Dorfhotels, wo keiner hinwill, schon immer gebrannt.

    Immer unterbricht Illner Frau Petry! Schreiende Weiber. Einfach nur ekelhaft. „Sind Sie Oberlehrer oder was?“. Der war gut, Frauke.

    Der Strobel, einfach nur Klasse. Hat nix mit der ehemaligen CDU zu tun. Der beste AfD-Wahlhelfer.
    Was studiert „Emine“ denn eigentlich? Migrationswissenschaften in Berlin? 😉

  188. Petry den Tränen nahe.

    Kipping brüllt nieder.

    P.S. Jetzt würde ich auch sagen, dass PI am Ende ist wegen „du schreibst zu schnell“ usw. Ca. 50 mal jetzt.

    Weiß jetzt jemad edgültig, ob das auf dem Rechner oder auf dem WordPress ist?

    PsS. die letzten Minuten müssen der Auslandsöffentlichkeit eindeutig zeigen:

    DAS IST DIKTATUR !

    DA KANN NOCH VIEL MEHR KOMMEN !

  189. @ #273 77steve66 (10. Mrz 2016 23:10)
    „Sry bin nicht überzeugt von Petry.“

    hallo neuling !
    wie sollte sie denn deiner meinung nach
    in genau dieser situation anders agieren ?

  190. Die Kipping hat einen Freibrief für ihr matritzenhaftes Gesabbbel. Unerträglich. Diese ewigen grünen Sprechblasen.
    Strobl ist ein Miststück.
    Ein Vollksverräter.

  191. Macht die Kipping eigentlich noch was anderes. Ich seh die nur in Talkshows, dieses von Vampiren ausgesaugtes blutleeres Wesen…

    Ach Kinners, der 4. Versuch… jetzt nochmal

  192. Illner lässt Kipping ohne Ende labern.

    Kipping fällt Petry ständig ins Wort. Assistiert von Strobl.

  193. Unglaublich..

    Illner will 1 Mio integrieren.

    Die Frau will ALLE behalten.

    Es geht der Frau um Ansiedlung!

    —————


    Emine Aslan
    @emineElShabazz

    Activist I Writer I Womanist| Veggy| Speaker| Co-founder of PoC

    HsgMainz|#CampusRassismus|Sociology| #SchauHin|ausnahmslos.orgl
    Tweets in English, German, Turkish

    https://twitter.com/emineelshabazz

    Islamischer Kopftuch-Feminismus

  194. Alle Achtung Frau Petry.Ich würde dort nich nur laut werden,ich könnte für nichts garantieren.
    Meine Güte is die Kipping bekloppt.

  195. Zum ausrasten, die Sendung! Nur personifiziertes AfD Bashing, inkl. der Abschaum des Landes als Klatscher zusammen gekarrt!

    Nie was sachliches, was in der Sache weiter hilft. Lediglich die AfD macht sachliche, konstruktive, Vorschläge!

    Und nichts desto trotz, gehen alle immer nur auf Bild Niveau längst abgefressenerer, widerlegter – Themen und Äußerungen ein. Es ist nur noch lächerlich!

    Grotesk triffts am Besten! Wat ne Freakshow!

    Wie kann jemand, die für alle offensichtlich, völlig verschissenen Aussage „Die Regierung hätte phantastische Arbeit geleistet“ tätigen und erntet dafür von offensichtlich noch Schwachsinnigeren, inniges KLATSCHEN????

  196. wieso sagen die Kopftücher und Konsorten eigentlich immer WIR?
    Ich hab damit NIX zu tun.

  197. Jetzt Auftritt: Mohammeds Kriegerin aka in ihrer Teufelsideologie Mensch zweiter Klasse, ohne Rechte.
    Thema: Menschenrechte… Realsatire

    Post Versuch Nummer 18… 🙁

  198. keiner hatte die Absicht eine Mauer zu bauen,
    die Renten sind sicher,
    es gibt gar keine Islamisierung.

  199. Soso, in Heilbronn gibt es also keine Probleme mit Muselmanen.

    Eine kurze Suchanfrage bei diesem „rechten Hetzblog“ oder auch über Google, sagt mir da aber etwas anderes.

  200. Fragt das Kopftuch mal, ob sie sowas wie Dankbarkeit für ihre „Teilhabe“ an unseren gesellschaftlichen Errungenschaften fühlt und wie sie diese Dankbarkeit uns Deutschen gegenüber zeigt.

    Diese verkappte Islam-Klansmütze jedenfalls eignet sich dazu nicht.

  201. #214 unermuedlich
    Ihr Mund ist so, weil Botox gegen die Fältchen und Hyaluron in den Oberlippenrand gespritzt wurde. Die Frau ist von Kopf bis Fuß artifiziell.
    Und ausserdem ist diese Sendung nur noch zum Kotzen. Allein schon, dass sie Frauke Petry nicht aussprechen lässt und sie vorzuführen versucht.
    Und jetzt noch eine Mohammedanerin mit Kopfwindel. Ich Muss ausschalten, sonst habe ich heute Nacht Albträume.

  202. Das ist eine Propagandaveranstaltung mit handverlesenem Publikum. Sowas krankes gabs weder bei der DDR noch bei Goebbels.

    Und bei SWR haben sie nichtmal die Umfrage am Ende veröffentlicht.

  203. #292 LEUKOZYT (10. Mrz 2016 23:13)

    @ #273 77steve66 (10. Mrz 2016 23:10)
    „Sry bin nicht überzeugt von Petry.“

    hallo neuling !
    wie sollte sie denn deiner meinung nach
    in genau dieser situation anders agieren ?

    Die ekelhafte Show würde sich selbst zerlegen. Die soll gar nicht kommen! Mit Idioten diskutiert man nicht!

  204. Jetzt die Kopftuchtussi > ach der CDU-Fuzzi> Jeder kann tragen was er/sie will!

    Ist mir übel> Vorzeigemuslimin. mit gutem deutschen Satzbau.

    In der Regel verwenden Muslime keinen Artikel oder Präpositionen im Satz und sprechen unter aller Sau!

  205. Das LINKE Teil Kipping spinnt ja wohl. Es gibt in der Geschichte der LINkEN keine einzige Erfolgsmeldung über herausragende gesellschaftliche Entwicklungen, nicht eine einzige. ALLE kommunistisch/sozialistische Staatsversuche sind früher oder später in einen Totaliralismus abgetrifteten und zuletzt (gesellschaftlich/wirtschaftlich) gescheitert – ALLE.

  206. Strobl kriegt einen Einzelauftritt mit einer Muselmanin.

    Illner: 1 Mio muslimische Flüchtlinge – integrierbar?

    Die Turban-Kapuzen-Frau hat schön auswendig gelernt:
    *politische Partizipation*
    *menschenwürdiges Leben*
    *gesellschaftliche Teilhabe*

  207. #301 vitrine (10. Mrz 2016 23:16)

    Was hat da so gerumst?

    Das Niveau der linksgrünen Diskutanten hat den Bodenbelag im Keller durchbrochen.

  208. strobl: „ich lebe in heilbronn,
    und wir haben bei 50p mihigru anteil
    fast keine probleme !“

    hallo herr strobl,
    das ist kein wunder, denn mihigrus haben euch
    seit sie ueber 10p sind laengst übernommen .
    sie sind ein dhimmi und zahlen den zakat !

  209. Kopftuch fordert politische Partizipation, lehnt aber Integration Assimilation ab.
    Herzlichen Glückwunsch. Läuft alles nach Plan.

  210. ….PS: Liebes PI Team
    Könnt ihr mal was gegen diesen fruchtbaren Bug in der Kommentar Funktion machen, der einem immer sagt, man schreibe zu schnell.
    Das ist extrem nervig, wenn mal gefühlte 50x drücken muss, bevor es klappt.
    Das macht wirklich keinen Spaß und vergällt einem das Schreiben. ….

    Kann es sein, daß diese Routine als „Schutzwand“ vor Internetangriffen dient und nicht um uns zu nerven?

  211. #301 vitrine (10. Mrz 2016 23:16)

    Was hat da so gerumst?
    ———-

    Vielleicht sitzt Merkel heimlich hinten in der Ecke und der Stuhl ist wieder unter ihr zusammengebrochen. Gabs ja vor einiger Zeit scon mal 🙂

  212. Die Illner ist heute wieder so komisch überdreht wie schon im Herbst mal bei „Sind wir ein Volk?“.

    Wenn sie weiß, dass sie besonders dreist lügen muss, gibt’s immer ne Pille extra?

  213. #301 vitrine

    Was hat da so gerumst?

    Das Niveau der linksgrünen Diskutanten hat den Bodenbelag im Keller durchbrochen.

  214. Der CDU Strobel hat seinem Schwiegerpapi Schäuble den künstlichen Darmausgang geleckt, für seine Karriere.

    (Sorry für die Ausdrucksweise, bin sowas von full gehalst )

  215. was die für statistiken machen. und das waren nun 175.000 migranten. wo wurden die anderen 1.000.000 untergebracht ?

  216. Die Frage, die mal wieder keiner stellt und die ich auch noch nie von einem AfD Vertreter gehört habe:
    Was ist, wenn wir diese Leute nicht integrieren wollen?
    Wenn wir ihre Hass Religion namens IS-lam nicht möchten?

    Eigentlich doch nahe liegend.
    Und was Strobel das sülzt: Nur so und so viel auf 100 Einwohner.
    Mag stimmen. Aber wenn jede von deren Weibern 4-8 kleine Gotteskrieger und Untertaninnen des Mannes wirft.
    Dann sieht es bald ganz anders. Das vergessen sie immer, in ihrer Milchmädchenrechnung.
    Fragt mal bei den christlichen Kopten nach, die in Islamien wohnen dürfen.
    Dann wissen wir was uns blüht.

  217. OT

    Weiß jemand, ob jetzt auch Focus Online die Kommentarfunktion massiv eingeschränkt hat? Neuerdings werden zu den politischen Artikeln keine Kommentare mehr veröffentlicht (zu iPhones und ähnlich unwichtigen Themen gibt es noch welche). Offenbar ist die Meinung des Bürgers jetzt auch beim Focus unerwünscht.

  218. Auf diese Shice-Sendung gibt es nur eine Antwort und die wird am Sonntag hoffentlich gegeben.

    Dieses Du-schreibst-zu-schnell geht mir AUF DEN WECKER.

    Ich klinke mich jetzt aus und leide still.

  219. Petry wird wirklich langsam zur Jeanne d’Arc

    Die Illnersendung ist wieder einmal ein Großeinsatz für den K-Eimer.

    Joseph Goebbels wäre auf diese Prophagandasendung stolz gewesen…..

  220. Lieber Zeus: du hast noch etwas vergessen. Es muss folgendermaßen heißen“ Propaganderapparat der neuen Nationalsozialisten“

  221. ich kann nicht mehr, ekelhaft

    Wer die AfD nicht wählt, dem kann man nicht mehr helfen.

  222. So kraß wie in den letzten 15 Minuten habe ich das allgemeine Einprügeln auf die AfD, hier in Gestalt von Frauke Petry, noch nicht gesehen. Dem dummen Klatschvieh gefiel es offenbar, die Zuschauer „zuhause an den Bildschirmen“ dürften aber überwiegend Sympathie für die zierliche, tapfere Frauke empfunden haben.

  223. Strobl: kleine Großstadt Heilbronn – 50% Bevölkerung mit Migrationsanteil – keine Probleme

    Turban-Kapuze: „Wir sind eine potentielle Terrorgefahr = geistige Brandstiftung“

    Strobl: „Ich hab das vorhin zu Ihnen auch gesagt: Sie sprechen toll Deutsch“

    Turban-Kapuze: „Woran machen wir das fest, dieses Deutschsein?“

    Strobl: „Heilbronn 120.000 Einwohner – 13.000 Flüchtlinge“

    Polizeipresse zu Heilbronn + Asylbewerber:
    http://www.presseportal.de/blaulicht/suche.htx?q=heilbronn+asylbewerber

  224. Das mohammedanische Teil der Sendung sieht aus wie Sandokan der Tiger von Malaysia 🙂 und ist als echte Mohammedanerin völlig ‚empört‘ , das ihre Lebensweise nicht ‚allgemeingültig‘ akzeptiert wird.

  225. Seltsam, daß die anderen bequem ausreden dürfen, es wird geduldig zugehört. Aber bei Frau Petry versuchen Moderation und die Mitstreiter zu unterbrechen, zu verunsichern, quasi zu knebeln.

    Demokratie pur (IRONIE)

  226. Der Turban sieht genauso aus wie der Zipfelmann, denn die Firma Douceur zu Weihnachten im Pennermarkt angeboten hat.

    Was ist das denn für eine blöde, aufgeteilte Diskussionsrunde? Es hätte mich interessiert, was Petry und ZipfelmannIn sich zu sagen gehabt hätten.

    PS Eimer #5 voll.
    WO ist Schüfeli? Lebt Jzuckblec noch?

  227. Kann zufällig einer spanisch? Normalerweise kann man spanisch lesen wenn man französisch kann. Viele Worte sind ähnlich, der Rest geht durch freies assoziieren. Aber hier werde ich nicht schlau aus dem was die altehrwürdige elpais aus Spanien mitteilen möchte.Klingt irgendwie wie bei uns: „Die fremdenfeindlichen Populisten…“ Könnte auch Dumont-Presse sein, vom Tenor. Wobei witzig:“Merkel es como Honecker“….Lol….

    „Du schreibst so schnell. Mach mal langsam erscheint ständig. Como? Yo! Pour que?
    http://internacional.elpais.com/internacional/2016/03/08/actualidad/1457462570_846681.html

  228. Diese Sendungen braucht kein Mensch.
    Wenn über den Euro,dessen Wert,die Zinsen oder ähnliches berichtet und diskutiert wird,versteht zumindest die Hälfte der Zuschauer den Zusammenhang nicht,da können sie lügen und betrügen.
    Bei der Asylwahnsfrage verstehen die Menschen schon,was sich da gerade abspielt,sie sind unmittelbar an deren Auswirkungen beteiligt,egal ob schon Zwangsbeglückt oder Bereichert..
    Es reicht doch schon, wenn man hört, was uns dieser Spass kostet,das geht zu Lasten des Deutschen Volkes und deren Nachkommen.Erst Griechenland,nun Asyl,die Staatskasse wird geplündert,bis nichts mehr da ist…
    Mit dem Asylwahn verhält es sich fast ebenso wie mit der Wettervorhersage,jeder,der vor die Türe schaut,wird merken ob es regnet oder die Asylflut weiter auf uns nieder prasselt.
    Da hilft kein Theoretisieren mehr,es sind bisher Fakten geschaffen worden und der Kölner Sylvester hat den Menschen die Augen geöffnet,weitaus mehr als ein Attentat,das hätten die ja wieder nur einer begrenzten Anzahl von möglichen Tätern unterschieben können.
    Sylvester war es der Ali,der Ahmet oder sonst jemand von nebenan oder aus dem Lager, nicht weit vom Wohnbereich entfernt…
    Dieses Chaos können nur wir noch aufhalten,durch Wahlen,eine Opposition ist ja in Deutschland nicht mehr vorhanden,alle spielen das gleiche abgekartete Spiel von Überfremdung und Rechtlosigkeit des Deutschen Volkes…
    Es reicht !

  229. Ich halts auch nicht mehr aus. Der K-Eimer schwappt über. Soviel Scheiß ist nicht zu ertragen.

  230. Jetzt fällt offensichtlich einer besoffen vom Stuhl 😉
    Der schlimmste in der Runde ist Strobl. Keine Probleme in Heilbronn. Alles supi. Die Klatschmachine läuft.

    Es ist kein Durchkommen hier mehr möglich. „Du schreibst die Kommentare zu schnell“.
    Kann sich DDR2 nicht einfach nur als zdf-neo-Krimis beschränken?

  231. „mohammed ist f-ling aus syrien,
    und will hier arbeiten“

    bingo, volltreffer !
    dann ist er ein illegaler einwanderer,
    kein anzuerkennender f-ling nach unhcr

    dann spricht er „hallach allah ma lachen etc“
    und die bauunternehmerin muss erkennen
    „die kommuniktion ist manschmal schwierig,
    sie rufen auch nicht an wenn sie nicht kommen,
    hachja, kulturelle unterschiede“

    hachja, nein, dummheit halt.

  232. Und ich rätsle, warum die Papenburg-Bau in dem Heer der deutschen Arbeitslosen keine Arbeitnehmer findet.

  233. Die Türkenbraut würde in einem echten islamischen Staat gesteingt werden!


    DIE KOMMENTAR FUNKTION IST ZUM KOTZEN!!!!

    Das macht so keinen Sinn!!!

    100mal posten und ewig nix…

    Schaltet die Seite ab, ein Grund weniger sich zu ärgern!!!

  234. Frauke Petry hat sich souverän verhalten und durchgesetzt.
    Katja Kipping zeigte mit ihrem ständig ungefragten Dazwischenbläken, daß sie keine gute Kinderstube noch gute Erziehung hatte.
    Sie ist unfähig, eine sachliche Diskussion zu führen.
    Nervig die bestellten Rot-Grünen Applausstatisten. Teilweise Kindergesichter dabei. Die Propagandamaschine des Fernsehens läßt nichts aus.
    Nun kommt die Kopftuchmaid, ein deutliches Zeichen der Integrationsunfähigkeit.
    Mir reicht’s für heute.

  235. Aber es kommt ja gar nicht zur 12:1 Hetze gegen die AfD. Das Format der Sendung verhindert das. Ich hatte mich auch schon vorher gewundert. 12:1 wie sollte das in einer Tischrunde realisiert sein.
    Also total harmlos.

  236. Jetzt die Unternehmerin:
    Wir haben Millionen Arbeitslose, aber die braucht man nicht fördern..
    Lieber zieht man sich Analphabeten an Land, denen man erstmal bis 10 zählen beibringen muss, Sprache und die von 0 anfangen müssen.

    Ist ja auch total logisch. Schließlich kann man doch keine Deutschen nehmen, die viel bessere Voraussetzungen mitbringen, die Sprache beherrschen usw.
    Außerdem: Diese Bückbeter wollen keine Ausbildung machen.
    Die träumen vom großen Geld, mit Haus und Auto. Und da sie dumm sind, glauben sie natürlich, sie könnten gleich im Management arbeiten, weil sie in einen Koranschule gelernt haben.

    Post Versuche : 10

  237. Was sagt Emine zu den islamischen Gruppenvergewaltigungen an ungläubigen deutschen Frauen auf dem Kölner Tahrir-Platz?

    Oh, Strobl wollte artig sein und nun ist die MohammedanerIn böse auf ihn!

    Wieczorek mit Bin Laden zu vergleichen…

    1% Flüchtlinge in Heilbronn…

    Köln hat 1 Million Einwohner und 1000 rechtgläubige Vergewaltiger, das sind 0.1%…

    Welche Menschenrechte haben gruppenvergewaltigte deutsche Frauen oder der heute vor drei Jahren ermordete Daniel Siefert?

    Hm, wenn ein Deutscher beim Vorstellungsgespräch schummelt, ist er raus, bei Papenburg nur „kulturelle Missverständnisse“!

  238. #300 kaum zu glauben

    Hinzu kommen Stuttgart, Mannheim und Pforzheim.

    Wir verlieren die Städte.

    Geht das schon wieder los mit „Du schreibst zu schnell“. Vorhin musste ich 50mal senden. Das macht keinen Spass mehr.

  239. Die Frau Papenburg kichert die Probleme weg.
    Ach jetzt quasselt sie auch selbst in dieser Propagandasendung.
    Mal zuhören….strukturiert,Eigeninitiative,Integrationskurs usw.
    Ich muß erst mal an die Hausbar 🙂

  240. Die Zusammensetzung des Publikums ist ja in allen Talkshows von ARD und ZDF einseitig links, aber heute fällt das einseitige und links motivierte Geklatsche dieser vermutlich bestellten Claqueure ganz besonders auf.
    Einfach nur noch widerlich, wie hier bewusst manipuliert wird.

  241. Diese SED-Fuckling-Sendung mit Maybrith Zwinker Illner ist so zusammengestellt, in der Hoffnung, dass Patrioten massenweise mit Schlaganfällen und Herzinfarkten vor ihren Bildschirmen tot zusammenbrechen.

    Das letzte Aufgebot sozusagen, und jetzt auch noch die nasal Nahles…

  242. Diese Sendung ist nichts anderes als eine Integration Sendung für Migranten und Asylanten!Hier stellen sich Politiker hin und reden von Integration und Solidarität!Aber was ist mit dem Deutschen Volk?Wo bleibt da die Solidarität mit dem eigenem Volk?Frau Petry wird gezielt von allem Ecken angegriffen!Und die Multi Kulti Zuschauer freut es noch!Ich habe nach der Hälfte der Sendung abgeschaltet!Unzumutbar diese Sendung!

  243. Ich höre immer nur wir müssen. „Wir“ müssen gar nichts.

    Emine trägt Kopftuch der Provokation wegen.

    Ihr Nagellack ist „haram“, denn bei der Gebetswaschung muß Wasser an die Nägel kommen, ansonsten istdas Gebet ungültig.

    Desweiteren zählen lackierte Fingernägel als „Schmuck“ der Frau und dieser darf nicht vor fremden Männern gezeigt werden. Die Haare (Schmuck) sind verdeckt, aber die Nägel rot.

  244. Höhöhö…Die Praktikumsflucht zeigt doch, was diese Leute nicht wollen.
    Dasselbe wie Einheimische auch nicht, nämlich für umsonst arbeiten.

    Der Unterschied ist, dass ein Deutscher in seinem Land ist.

  245. Boahh, wenn ich so ein gelaber höre und die „antifa Studenten“ klatschen höre, kann man nur AFD wählen, wenn man halbwegs normalen Verstand besitzt !!!

  246. Ach und bis jetzt ist gar nicht davon die Rede, dass Petry schießen will. Wie kann das denn sein?

  247. Das, DAS, ist der bisherige absolute Tiefpunkt der deutschen GEZ – Propaganda.

    Jeder, JEDER, mit Resthirn in seiner deutschen Birne sollte spätestens jetzt wissen, was er/Sie zu tun hat.

  248. Strobls Spruch zu Heilbronn und wir schaffen das etc. ist ja völlig absurd.
    Ein Gang durch eine x-beliebige Kleinstadt straft seine Sprüche Lügen. Selbst in einer Kleinstadt fühlt man sich nicht mehr in Deutschland, wenn man das ganze bunte Volk sieht, was die Straßen bevölkert.

  249. Frauke Petry reagiert gut aber die agiert zu wenig sie sollte mehr diese Lügenbrut argumentativ angreifen den Argumente gibt es genug gegen jeden der hier eingeladen wurde von den anderen Parteien. Der Wähler will klare Antworten und kein bla bla mehr hören er erträgt es nicht mehr.
    Auch die bezahlten meistens jugendlichen Klatscher im Publikum sind kein Zufall die auf Kommando klatschen die sind nicht umsonst da und mehr als grün hinter ihren Ohren.

  250. Die grüne Fassbombe sagt, man müsse die Sorgen des Familienvaters ernstnehmen. Aber sie seien unbegründet. Ach so geht „ernstnehmen.

  251. Ah, 87 wurden in Arbeit gebracht, weil Flüchtis ihre Klos nicht selber putzen wollen.

    Heil Nahles.

  252. bauunternehmung fa papenburg mgl meiden:

    deren verwaltung ist zu teuer,
    weil man dort zu 30p nicht an projekten
    sondern an problemen ungeeigneter arbeitet.

  253. Zur Information:

    Emine Aslan

    „Emine Aslan studiert zur Zeit Soziologie und Ethnologie an der Universität Mainz und läuft gerne als allround-Aktivistin durch das Leben. Neben dem Umwelt Aktivismus ist sie immer mal wieder für Menschen- und Tierrechte oder bei universitären Fachschaften aktiv. Aktuell arbeitet sie bei der „Zwischenzeit“ mit und ist darüber hinaus auch Redaktionsmitglied der Muslimischen Jugend in Deutschland e.V.“ Auf der Seite etwas srollen:

    http://schauhin.tumblr.com/team

    Hier ihre Tätigkeit bei (sorry für den Link) „Zwischenzeit“. Die Artikelüberschriften lesen reicht. Irre! Sollte juristisch geprüft werden:

    https://www.zwischenze.it/

    Nicht der Wahnsinn dort ist interessant, sondern die Tatsache, dass Redakteure des ZDF entschieden haben, dieses Alien einzuladen. Das ist eine Kriegserklärung! Nichts anderes!

  254. Leute, das ist echt zu viel, jetzt auch noch die Nahles, 23 Semester Germanistik ohne Abschluß, nie einen Finger gekrümmt und jetzt ArbeitsMinisterIn.
    Nä.

    PS at Tehnik: Ich schreibe heute nicht zu schnell. Dafür kann ich die Kommentare nur aktualisieren, wenn ich eingeloggt bin.

  255. Wie nannte doch gleich ein kluger Kopf Claudia
    Nixnutzia Roth?

    Doppelzentner fleischgewordener Dummheit

    Wenn ich die Fresse schon sehe…und dann auch
    noch ihr dummgeistiges Geschwafel!

    Herr,wirf Hirn vom Himmel.Oder Steine.Hauptsache,du triffst!

  256. Nahles plädiert die wundersame Mehrung und will Arbeitsplätze schaffen…Bin gespannt wann die übers Wasser laufen oder aus Wasser n ordentlichen Whisky brennen kann ..
    Die Musels brauchen nur 10 Jahre H4, dann gehen die wieder zurück. Der Verbal-Terror nimmt kein Ende.

  257. Die Nahles ist auch rotzedumm..
    Wie solche Leute, in solche Ämter kommen, wird mir für immer unbegreiflich bleiben.

  258. Jetzt versuchen sich die Arschlöcher der Etablierten gegeneinander zu profilieren. Also wieder keine Möglichkeit der Hetze gegen die AfD.

  259. Der Strobl als Schäuble-Schwiegersohn sollte bitte geoutet werden, viele wissen das nicht.

    Insgesamt ist diese Runde fair verglichen mit dem, was sich der SWR heute erlaubte.

    Ich wusste nicht, dass ein Regionalsender wie der SWR derart parteiisch sein darf.

    Der SWR sollte beschnitten werden.

  260. Himmelherrgott, drei Minuten diese Gehirnwäsche angeguckt. Fernseher angestellt und dann kommt so einen Musel-Studentin und kuschelt medial mit dem CDU-Boss von BW. Entsetzlich. Glotze gleich wieder aus. Aber, anlässlich der Uhrzeit: So einen geballten Mist guckt kaum einer.

  261. Für Nahles wurde eine ausgesucht freundliche Atmosphäre geschaffen. Sie muss sich mit niemandem streiten. Das ZDF möchte offenbar die SPD pushen.

  262. Genau, der Deutsche buckelt dann für zwei, wenn der Mohammedaner während des Rammel-Lan zu nichts zu gebrauchen ist.

  263. Und wenn ich immer höre: „Die Flüchtlinge sind nun einmal daaaa…..“ Herrgott, da krieg ich soooo nenn Hals…. das ist doch kein Hexenwerk verdammt noch….. oh verdammt: ES IST JA DOCH HEXENWERK

  264. Emine oder wie auch immer, sieht aus, wie ne schlecht geschminktem, – orientalische, billig Transe!

    Wirkt wie mit Fasching – Schminke aufgehübscht!

  265. OT

    Mir fiel gerade auf, daß der „Gegen Rechts“-Justizgipfel von Heiko Maas, der eigentlich für heute terminiert war, gar nicht stattfand. Ich habe gar nicht mitbekommen, daß dieser vor zwei Wochen auf den 17.März verlegt worden ist, weil die Unions-Justizminister die Nähe zum Wahltermin moniert haben:

    Was ist vom Justizgipfel zu erwarten?

    Er wird wohl nicht nur harmonisch verlaufen. Maas ist beispielsweise gegen die Strafbarkeit reiner Sympathiewerbung für nicht verbotene kriminelle und terroristische Vereinigungen, wie sie Bayern fordert. Und CSU-Minister Bausback sowie seine CDU-Kollegen haben im Januar Maas unter Druck gesetzt, weil sie auch über linke und islamistische Umtriebe sprechen wollen, nicht nur über rechte. Das sei „unbedingt“ nötig, betont Berlins Justizsenator Thomas Heilmann. Den Ministern aus der Union gefiel auch der Termin nicht, den Maas ursprünglich vorgeschlagen hatte. Der 10. März, drei Tage vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt, erregte den Verdacht, Sozialdemokrat Maas wolle seine Partei schnell noch als Vorreiter im Kampf gegen den Rechtsextremismus präsentieren.

    Maas gab nach, verschob den Justizgipfel um eine Woche und erweiterte die Themenpalette. Aber er reduzierte auch den Zeitplan. Waren zunächst drei Stunden vorgesehen, sind es nun nur noch zweieinhalb.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/justizgipfel-mit-heiko-maas-laender-fordern-schaerferes-strafrecht-gegen-rechtsextremisten/13009788.html

  266. Hier geht es genau wie vorhin in der Veranstaltung wo Professor Meuthen von der AfD in der Übertragung vom SWR gegen alle anderen Parteivorsitzenden inklusive Publikum und Modereatoren antreten musste.
    Man lässt nicht ausreden, pöbelt rum, stellt gezielt peinliche Fragen und dann noch hysterisch applaudierende Klatschaffen, die gezielt ran gekarrt wurden, um der AfD zu schaden.

  267. Nahles: das System ist in einem Streßtest.

    An die Moderatoren: Warum kommt immer die Bitte ich soll mal langsam machen?

  268. Aber wenn sich die Arschlöcher untereinander unterhalten, dann kann man recht einfach den Ton abschalten, ohne etwas zu versäumen. Läuft gut meine ich. Niedliche Döneken-Sendung.

  269. Nahles sollte echt mal einen HNO Arzt aufsuchen mit der Näselei- am besten noch einen Neurologen
    Illner unterbricht ihre Studiogäste mit der Mimik einer unbefriedigten MILF.

  270. Linksfaschismus pur!

    http://www.faz.net/aktuell/afd-demo-in-jena-mehrere-verletzte-rechtspopulistische-zeitschrift-in-polizeifahrzeug-14117870.html

    In Jena sind fünf AfD-Anhänger bei einer Demonstration angegriffen und verletzt worden. Am Rande einer AfD-Demonstration im thüringischen Jena sind mehrere Menschen verletzt worden.

    Vor Beginn der Kundgebung am Mittwochabend wurden nach Polizeiangaben fünf AfD-Anhänger aus einer Personengruppe heraus angegriffen. Zwei davon mussten im Krankenhaus behandelt werden. Auch drei Beamte wurden bei dem Einsatz verletzt.

    Für Empörung sorgte am Donnerstag die Polizei, weil in einem Einsatzwagen eine Ausgabe der rechtspopulistischen Zeitschrift „Compact“ ausgelegen hatte.<<

    .

    http://www.faz.net/aktuell/umfragen-bei-der-landtagswahl-wer-waehlt-eigentlich-die-afd-14115138.html

    .

    Irre!

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtteilen/Vahrenwald/Harmonie-im-Klassenzimmer-in-der-IGS-Buessingweg

    Am Ende ist es eine Geschichte über Freundschaft:

    In dem Hörspiel „So klingt Fantasie“ erzählen 26 Schüler der IGS Büssingweg von der Rettung eines imaginären Landes, in dem Hass und Missgunst herrschen.

    Regiert von einem König, durch eine Mauer voneinander getrennt, werden die Bewohner des „Alles-Landes“ von Vorurteilen getrieben.

    Nur die Schüler der Klasse 6c sind in der Lage, die Bewohner aufzuklären, die Mauer niederzureißen und dem Land zu Frieden und Demokratie zu verhelfen. <<

    Irre Gehirnwäsche in der Schule.

    .

    Schmonzette des Tages.
    Niemand hat je gesagt, dass gründsätzlich ALLE schlecht sind.

    ttp://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Flugzeug-stuerzt-bei-Osnabrueck-ab-zwei-Insassen-verletzt
    Kurz nach dem Start stürzt eine kleine Propellermaschine in Osnabrück ab.
    Das Unglück geht vergleichsweise glimpflich mit zwei Schwer- und zwei Leichtverletzten aus.

    Held des Tages ist ein Flüchtling, der auf dem Gelände wohnt und sofort hilft.

    "Er ist der Held des Tages", sagte Polizeisprecherin Hamker über Salman. Der Mann sei gerade aus der Dusche gekommen und habe bei frostigen Temperaturen in kurzen Hosen geholfen. Dank habe er abgelehnt, sagte Hamker:
    "Er sagte nur, dass er Menschen in Not geholfen habe."

  271. #383 LEUKOZYT

    Lindner bringt die qualle Nahles ins Schwitzen. soll ja gesund sein, und entschlackt

    Köstlich!

  272. Heute ist Frauke Petry besonders schlecht beisammen. Sie wirkt gehetzt und atemlos.
    Man kann es ihr nicht verdenken. Sie wird immer niedergetextet. An ihrer Stelle wäre ich dann ganz ruhig und würde erst wieder etwas sagen, wenn der andere aufhört zu plappern. Dann würde ich freundlich fragen, ob ich jetzt dran bin. Und das so lange, bis die anderen endlich aufhören damit. Sie wollen ja etwas hören von ihr. Dann müssen sie warten oder die Klappe halten. Und die Moderatoren haben den Stress, denn sie haben immer die Uhr im Blick.
    Es ist deren Aufgabe, das Dazwischengeplapper zu stoppen. Diese Talkshowkultur hier ist zum K…

  273. Aha, Frau Arbeitsministerin sagt, wir hätten 1,2 Millionen offene Stellen.

    Sie sagt nicht, dass ca. 7 bis 8 Millionen Deutsche bereits eine Arbeit brauchen.

    Aber sie sagt, dass sie die 1,2 Millionen Wirtschaftsmigranten in Arbeit bringen will.

    Nahles von der SPD ist also der Feind des deutschen Arbeitnehmers!

  274. Diese Null-Nahles will das Niveau senken, d.h.das geistige und fachliche NIVEAU deutscher Arbeitnehmer und Facharbeiter ihrer primitiven Fachkompetenz anpassen.
    Wir werden bald wieder in Höhlen hausen..

  275. Das ZDF hat es mit Illner mal wieder geschafft: eine reine Propagandasendung pro Islamisierung und sogenannte Flüchtlinge.

    Petry war gemessen an den Umständen sehr gut.

    Kipping widerlich hysterisch schreiend. Sie erinnerte mich an übelste Naziweiber aus dem dritten Reich. Darf man zu sowas dumme Kuh sagen?

    Nahles und FDP-Fuzzi gerade selbst entlarvend.

  276. Nahles: wir brauchen eine Beschleunigung der Verfahren.
    Unbedingt! Und zwar eine Beschleunigung der Abschieben erfahren!
    Und ausserdem, du doofer Musel: Ihr seid KEIN Teil der Gesellschaft!

  277. Wie viele Türken beschäftigt der armenische Konditor, dessen Verwandte einst ermordet wurden?

  278. …ich bin denn auch mal wech.
    Nichts gegen eine gute Quasselsendung aber das war das Hinterletzte. Illner toppt Jauche.

    Bitte nicht bei der Papenburg in Halle bauen, da fallen die Wände ein…

  279. Tja, der Dicke hat klar erkannt, dass es Obergrenzen für Einwanderung geben muss und dass es unverantwortlich ist, ein Land bewusst überzubevölkern!

    Er sagt es nur nicht.

  280. Also wenn der Sendung eine Strategei zugrunde lag, dann die der AfD wenig Möglichkeit der Darstellung zu geben. Aber das schadet ja nicht.

  281. Ich habe mich ausgeklinkt. Was für eine unwürdige Veranstaltung. Das hat unser Land nicht verdient. Wie traurig. Ich bin nicht mal mehr wütend.

  282. #395 nicht die Mama
    Hat die dumme Nahles noch mitbekommen, dass hierzulande ständig Stellen abgebaut werden? Aktuell bei Siemens 700.
    Deutschland quo vadis?

  283. #342 Bladerunner   (10. Mrz 2016 23:25)  

    D.h. in etwa(nach meinen Latein/Italienischkenntnissen)…in der Überschrift:“Die fremdenfeindlichen Populisten erobern die Parteienlandschaft in Deutschland“…

  284. @Frieheitsfan: Kipping ist klug?
    Das ist eine Kommunistin reinsten Blutes. So eine hätte unter Stalin Todesurteile unterschrieben und jeden denunziert, der ihr irgendwie verdächtig erscheint. Was jeder gewesen wäre, der nur ein Jota von ihrer Meinung abweicht.
    Typische Antifa Klassenkampf Kein Mensch ist illegal aber auf Andersdenkende darf man schießen, solange es deutsche Nazis sind- Braut.
    Mit klug hat das nichts zu tun, die ist einfach fanatisch und ideologisch verblendet.

  285. Ach Lindner, der, der sich einen Dreck um all das kümmert, wird doch auch nicht abgeschoben.

  286. #322 orwellversteher
    Ist mir auch aufgefallen. Illner ganz hibbelig und euphorisch. Erfüllt ganz eifrig ihren Regierungsauftrag.

  287. #389 vitrine

    Warum kommt immer die Bitte ich soll mal langsam machen?

    Weil Du einfach verdammt, schnell, – schreibst!

    🙂

  288. #391 sheikhmyarse (10. Mrz 2016 23:38)

    ….
    Illner unterbricht ihre Studiogäste mit der Mimik einer unbefriedigten MILF.

    ——————–

    Was solls. Immer wieder wird Petry eingeblendet. Und da wird mir warm ums Herz.

    Das ist eine Zukunft für Deutschland. Im Gegensatz zu der suizidalen Blockpartei.

  289. #342 Bladerunner:
    Der Artikel ist spanisches AFD Bashing eines Reporters der bei einer AFD Veranstaltung in Halberstadt dabei war.Schon der Titel sagt alles:“Die
    populistischen Ausländerfeinde ändern die politische Landschaft Deutschland“

  290. Der FDP-GURU meint, die Deutschen hätten Angst, die Süchtlinge nehmen uns die Arbeit weg. Als wenn das jemals passieren würde. Die sind doch nicht blöd. Der Lindner fischt am rechten Rand…Er will auch gern Ratten fangen, also uns.

  291. Die Frauke muss noch viel lernen!!. Ihre Mimik, ihre Statements, ihr ganzes Verhalten ist von Emotionen gesteuert. Kaum Professionalität. In der Sache richtig, aber nicht gut präsentiert. Sie sollte sich gegen politische Gegner nicht aus der Fassung bringen lassen. Möglicherweise wäre hier ein Training von Gauland angebracht.
    PS: Ich schreibe wirklich nicht zu schnell.

  292. #342 Bladerunner   (10. Mrz 2016 23:25) 

    Korrektur: „cambian“=verändern natürlich…Entschuldigung
    D.h. in etwa:“ Die fremdenfeindlichen Populisten verändern die dt. Parteienlandschaft(Afd)

  293. Wer ist bitte „alle“, die ein Bleiberecht für Jedermann wollen?

    Umfragen zeigen, dass die Heimreise die beliebteste Option ist.

  294. chaotisches LaberGesülze, eine echte Freakshow – wenn alles besprochen ist, ist nichts gesagt.

    Gute Nacht Freunde.

  295. @ #392 LEUKOZYT (10. Mrz 2016 23:39)
    „der konditor ist christlicher ARMENIER !
    TOTAL ANDERE NUMMER ALS MOHAMMEDANER !!“

    armenier – (ex sovj.-republik, HSt. ERIWAN)
    kennzeichen namensendung auf – yan –
    sind meist sehr gebildete, friedliche leute
    christlich, westlich orientiert, fleissig

    welch ein unterschied zum aggro-moselm,
    allein die praezise sprache und gestik.

    sozialist nahles
    „will nicht gegeneinander ausspielen“

    heisst im links-grünen klartext
    „abi und reichtum und inklusion fuer alle“

  296. Die sind doch so etwas von erbärmlich! Wäre ja auch zuviel gewesen, Hr. Prof. Dr. Meuthen neben Frauke Petry mal zu stellen!

    Da kacken sie ab! Erbärmlich!

  297. Was ist eigentlich falsch daran, dass sich diejenigen, die hier volles Mitspracherecht haben wollen sich assimilieren an die Gastgebergesellschaft? Muslim zu sein gehört definitiv nicht dazu, denn Moslems haben per se die selbstgewählte Perspektive auf die Gesellschaftsordnung der Scharia.

    Schon in 3.Moses ff. ist hervorragend beschrieben, dass sich jemand der in eine bestehende Gesellschaft hinzukommt, sich aller seiner bisherigen Sitten und Gebräuche entledigen und die der Gesellschaft annehmen muss, in die er eingewandert ist, und dadurch erst das Recht erwirbt, zu dieser Gesellschaft vollständig dazuzugehören. Neudeutsch ist der Begriff dafür Assimilation.

  298. Hab ich doch JETZT mehr als ein halbes DUTZEND der AfD-Videos angehört !Neben der wohltuenden Diktion fällt auf, dass ALLE AfD-Politiker, die öffentlich auftreten, sich als WARMHERZIGE, wohltuende Menschen präsentieren! Es gibt keinen Frust nach mehreren Stunden AfD-Programm! Die größte Überraschung sind aber die Frauen in der AfD. Seit 45 Jahren ist mir im öffentlichen Bereich, einschließlich TV und Politik, nicht eine Frau aufgefallen, die beanspruchen könnte, als Frau angesehen zu werden.
    Welch großartige Überraschung!———-
    Endlich kann ich von meinem alten Schwur lassen, niemals eine von diesen NICHT_Frauen zu wählen, die gar keine FRAUEN sind.——
    IHR LIEBEN;, SEID SO UND BLEIBT SO, WIE IHR SEID. MEIN ALTES HERZ EMPFINDET FREUDE UND GLÜCK, ANGESICHTS DESSEN, DASS ES WIEDER (SOLCHE) FRAUEN GIBT!

  299. #342 Bladerunner
    Da steht nichts besonderes drin ausser „Merkel ist wie Honecker“, was anscheinend von AfD-Anhängern kommt. Ansonsten: Die AfD (xenophobe Populisten) ist doch nicht so erfolglos, wie es aufgrund ihrer internen Streitereien bereits schien.

  300. Fängt die Nahles jetzt noch an zu flennen???
    Hilfe,der Konditor schwitzt ja genauso wie in seiner Backstube 😀

  301. Naja, Nahles meint doch auch den Abbau von Arbeitnehmerrechten, speziell das Recht von deutschen Arbeitern, in ihrem angestammten Heimatland eine Arbeit zu bekommen und das Recht des Arbeitnehmers, vom erarbeiteten Geld sowenig wie möglich an die nimmersatten Genossen aus dem Politbüro abgeben zu müssen.

  302. #413 John Farson (10. Mrz 2016 23:43)

    @Frieheitsfan: Kipping ist klug?
    Das ist eine Kommunistin reinsten Blutes. So eine hätte unter Stalin Todesurteile unterschrieben und jeden denunziert, der ihr irgendwie verdächtig erscheint. Was jeder gewesen wäre, der nur ein Jota von ihrer Meinung abweicht.
    Typische Antifa Klassenkampf Kein Mensch ist illegal aber auf Andersdenkende darf man schießen, solange es deutsche Nazis sind- Braut.
    Mit klug hat das nichts zu tun, die ist einfach fanatisch und ideologisch verblendet.

    Sehe ich genauso. Die ist eiskalt.

  303. Die „Unternehmerin“ will Azubis über „Einstiegsqualifizierung“, also auf Staatskosten!

  304. Also Petry war erwartungsgemäß die Einzige die Aussagen gemacht hat die kein Kita-Niveau hatten.
    Z. B. die notwendige Unterscheidung zwischen privater Hilfsbereitschaft und staátlichen Aufgaben gemacht hat. Dabei ist so was doch total simpel. Für die anderen Witzfiguren liegt sowas nicht im Bereich des Möglichen.

  305. Man möge die Nahles hassen, jedoch geht es doch um die Schwesig, die uns der Antifa ausliefert, die der Antifa Gelder zuschanzt. Die Schwesig ist eine Deutschfeindin.

  306. Na wenigstens hat man die Prioritäten in der Sendung richtig gesetzt.

    Der armenische Bäcker konnte mehr als doppelt so viel sagen, wie Frauke Petry..und die wurde auch noch permanent unterbrochen.

  307. Ich wette, im Publikum sitzen Schauspieler. Auffallend viele Kopftuch Muttis. Ist unwahrscheinlich das die echt sind. Die dürfen doch gar nicht mehr raus, um diese Uhrzeit und dann noch alleine und zu einer Sendung, wo es um die verhasste Christen „Demokratie“ geht.

  308. @ #422 MadWho (10. Mrz 2016 23:47)
    “ Sie sollte sich gegen politische Gegner nicht aus der Fassung bringen lassen.“

    das politikgeschäft ist gnadenlos, sicher,
    und nur der koerperlich fitteste überlebt.

    aber versetz dich in fraukes lage:
    die ist physisch/psychisch/emotional
    sichtbar dem ende nah.

    ich empfehle ihr, nach den wahlen
    ne woche durch die daen inseln zu segeln.

  309. Lindner/FDP:
    “ … dann soll uns egal sein, an welchen Gott er glaubt… “

    Der Herr Lindner wird irgendwann begreifen, dass es uns in Deutschland wie auch ganz Europa n i e m a l s mehr egal sein kann, an welchen Gott die Einwanderer glauben.

    Weil die meisten Mohammedaner sind, denen ihr Koran gebietet, die „Ungläubigen“ zu bekehren und auszurotten.

  310. Herzlichen Glückwunsch und großen Respekt an die Leute, die im Stande waren, diese Hetze anzuschauen und sie auch noch heil überstanden haben. Ich gehöre nicht zu diesen Standhaften, bei mir besteht immer die Gefahr, daß mir die Halsschlagader platzt. Aber was ich hier lesen musste reicht bereits aus, um nachher rauszugehen und vor Wut mit einer Axt ein paar Bäume zu fällen.
    Was für ein Schmierentheater. Möge der Teufel diese ganze linksversiffte Brut holen. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, daß der die haben will.
    Wählt alle AfD und laßt uns unser schönes Land aufräumen.

  311. #383 LEUKOZYT (10. Mrz 2016 23:36)

    Lindner bringt die qualle Nahles ins Schwitzen.

    soll ja gesund sein, und entschlackt

    Vielleicht kann die Kipping der Nahles mal ein Gläschen WOFASEPT spendieren. Bekanntlich macht das die Adern frei und außerdem auch noch die Haare schön grün…äh, ich meine rot.

  312. Ich finde, das war eine sehr üble Sendung.
    Ausgewählte Klatscher, Meinungsumfragen die nach „Verfahren Illner“ ausgewählt wurden, Gäste, die je nach Lust und Laune von Frau Illner ausreden dürfen usw. Und immer wieder Moral gegen Fakten.

  313. Jetzt kommt Jajo Schumacher bei SchLanz und „äußert sich zu den Umfragewerten der AfD“.

  314. Das ist ja schlimmer als der schwarze Kanal vo Suel Ede im DDR TV. Frau Illner soll Mitglied der SED gewesen sein. Das glaube ich sofort.

    Nicht nur die „Zuwanderer“ machen mir Angst, nein auch die Medien oder das der AfD wählt aus einem BVB Fanclub fliegt.

  315. Diese Wahlkämpfe sind für die AfD ein Stahlbad. Viel härter, als es jemals zu Gründungszeiten die Grünen über sich ergehen lassen mußten. Außer Holger Börners Drohung mit der Dachlatte hatten die Grünen zu ihren Anfangszeiten kaum Widerstand.
    Sie schwammen mit den Medien schon damals auf dem Zeitgeist und hatten kaum Widerstände.

    Dieses Stahlbad wird die AfD hoffentlich für zukünftige Wahlkämpfe und den Zeiten dazwischen abhärten.

  316. Gott sei Dank sind am Sonntag diese Wahlen. Je näher diese rücken, desto unerträglicher werden dererlei Sendungen. Das war der GRÖSSTE Mist, der in letzter Zeit gesendet wurde.

  317. Der Grund warum Frau Petry zeitweise etwas überfordert wirkt, ist ganz einfach der, dass sie immer sachlich und logisch argumentieren will – so macht man das ja auch – aber mit heuchlerischen Empathietrotteln und notorischen Realitätsverweigerern geht das eben nicht.

    Diese Narren träumen sich ihr krudes Weltbild zusammen, wie kleine Kinder und werden quengelig, wenn das Gegenüber die besseren Argumente hat.

    Sinnlos mit solchen Leuten zu reden.
    Frau Petry sollte an solchen Runden gar nicht erst teilnehmen. Pure Zeitvrschwendung.

  318. So etwas Widerliches wie die Mimik von der Illner habe ich meines Wissens selten gesehen!

    Der entgleisten ja andauernd die Gesichtszüge, als wollte sie irgendwelchen geistig Minderbemittelten darüber suggerieren, was sie von dem gerade Gebotenen zu halten hätten.

    Dieser Lügenkrampf der Staatsmedien ist unerträglich.
    Was sind wir doch für ein moralisch herunter gekommenes Land!
    Pfui Teufel!

  319. Und dennoch: diese Sendung war NICHT der (bisher) absolute Tiefpunkt der Propaganda.

    Dieser war „Sind wir ein Volk?“ vom Monatswechsel Okt./Nov. 2015, auch mit bedröhnter Illner.

    BEIDE Sendungen gehören sich SATZ FÜR SATZ seziert. Immer: Textanalyse, dann Videoausschnitt.

    „Sind wir ein Volk‘?“ war noch ärgerlicher, weil fieser, subtiler, den Mauerfall pervers ausnützend zur Zersetzung, zum Volkstod, zum Ethnozid.

  320. Totale Propaganda, mehr war das nicht.

    Und je mehr die Propaganda von der sogenannten Lebenswirklichkeit der Leute abweicht, desto eher bricht das Lügengebilde der Regierung zusammen – und die Wähler weg.

  321. Und es geht übel weiter: „Grüne, Rote oder Schwarze sind ja irgendwie sehr ähnlich.“ Hajo Schumacher bei Lanz.

  322. #447 NVA (10. Mrz 2016 23:55)

    aus aus aus,die Sendung ist aus.Ich hab es überlebt 🙂

    Glückwunsch. Ich halte viel TV-Schrott aus, aber als die Musel-Transe auftrat, hat es gereicht. Wer war das? Eine afghanische Olivia Jones?

    Hatte vorher schon die Elefantenrunde von RLP gesehen. Die, wo die Ministerpräsidentin vor lauter Schiss nicht mitmachen wollte und meinte, solch pubertäres Gehabe wäre in ihrem Job angemessen. Da saß so eine Grüne, Eveline Lembke (nicht zu verwechseln mit Steffi Lemke). Wer die mal gesehen hat, kapiert, wieso die Grünen von fast 15% auf nunmehr 5,5% gestürzt sind. Die ist so grottendämlich, dass man als Zuschauer aufpassen muss, keinen Schaden zu nehmen.

    Glotze ausknipsen kann Selbstschutz sein.

  323. Habe ich das gerade richtig verstanden?

    Hajo Schuhmacher erklärt bei Lanz, dass Merkels Politik der Grenzschließung jetzt auch im Wahlkampf Erfolg zeigen würde???

  324. #446 BRDDR (10. Mrz 2016 23:54)
    …Was für ein Schmierentheater. Möge der Teufel diese ganze linksversiffte Brut holen. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, daß der die haben will.

    diese Drecksbrut HAT sich dem Teufel verkauft gegen ein Handvoll Silberlinge

  325. @ #449 Paula (10. Mrz 2016 23:56)
    „Nahles mal ein Gläschen WOFASEPT spendieren.“

    Paula und ihr WOFASEPT Fetisch !
    mal sehen, ob ich das hier irgendwo bekomme,
    ich kenn den geruch ja von „DDR“ Schiffen,
    kombiniert mit schweiss, diesel, knoblauch.
    war aber nur für aeusserliche anwendung

    „WOFASEPT – macht das veralgte Grünhirn
    wieder denkfrisch hellblau !“

  326. #457 OMMO (11. Mrz 2016 00:02)

    Sinnlos mit solchen Leuten zu reden.
    Frau Petry sollte an solchen Runden gar nicht erst teilnehmen. Pure Zeitvrschwendung.
    ————————————————
    Genau dieses. Pure Selbstbeweihräucherung. Und wer nicht unserer Meinung ist, ist ein Nazi.

  327. Ach so eins sollte nicht unerwähnt bleiben. Das wichtigste war natürlich der Daniel als Assistent von dee Illner. Die Slomka hat ja den Heinz. Das muß im Zeitalter der Emanzipation schon sein. Aber die nehmen die nicht mit ins Bett. Frauen orientieren sich nach oben.

  328. #327 AL de Baran (10. Mrz 2016 23:21)

    Der CDU Strobel hat seinem Schwiegerpapi Schäuble den künstlichen Darmausgang geleckt, für seine Karriere.

    (Sorry für die Ausdrucksweise, bin sowas von full gehalst )

    Strobl ist immer extremst gebräunt.
    Wahrscheinlich Solariumsucht (Tanorexie: Sonnenstudios können süchtig machen).

    Er hat es auch nicht geschafft, der ältesten Tochter von Schäuble (seiner Ehefrau) ein Kind zu machen!

    Das kränkt den Schäuble bestimmt sehr.

    Also entweder ist der Strobl impotent,
    oder er feiert gern Meth-Sexpartys mit Typen wie Volker Beck.
    Irgendwie wirkt der Strobl stockschwul!

    Außerdem kommt der aus Heilbronn.. der soll mal sagen, wer die Kiesewetter wirklich umgebracht hat..

  329. @ #455 Viper (11. Mrz 2016 00:01)

    Gott sei Dank sind am Sonntag diese Wahlen. Je näher diese rücken, desto unerträglicher werden dererlei Sendungen. Das war der GRÖSSTE Mist, der in letzter Zeit gesendet wurde.

    Nicht nur in letzter Zeit, ich kann mich nicht erinnern wann ich jehmals eine solch perfide Propagandaveranstaltung gesehen habe.

    Joseph Goebbels hat von sowas nicht mal träumen können.

  330. Liebe Frauke,
    da hast du dich deutlich unter Wert verkauft – du hast dich wie ein ueberdrehtes Huhn aufgeführt – Silberlocke neben dir hat ueber dich gelacht – hättest du Ihm in die Eier getreten waere das authentisch gewesen – alternativ haettest du demonstrativ gehen koennen – so bist du eifach nur geblieben und vorgefuehrt worden – du solltest nicht aus Eitelkeit der Sache schaden….

  331. Mir ist neulich bei einer anderen Quassel-Show bereits aufgefallen, dass die CDU-Vertreter ihr Gesülze immer mit der „Mütterrente“ und der „Pflege“ starten. Die wissen genau, dass sie ohne ihre Stammwählerinnen in den Altersheimen aufgeschmissen sind.

  332. #463 johann
    Ich guck auch noch Lanz zum müde werden.
    Ohne Ton erinnert mich dieser Hajo Schumacher an Clown Ferdinand.Trägt der jetzt diese Anzüge auf?

  333. Es war nur Dreck zu erwarten und der wurde vom ZDF geliefert.
    Warum tut Frau Petry sich so etwas an ?

    Unterirdische Propaganda, hoffentlich werden die widerlichen Strippenzieher u. deren Gefolge irgendwann strafrechtlich verfolgt. Auf Stasi-Kahane und Maas kann man da ja nicht hoffen.

  334. #465 LEUKOZYT (11. Mrz 2016 00:05)

    @ #449 Paula (10. Mrz 2016 23:56)
    „Nahles mal ein Gläschen WOFASEPT spendieren.“

    Paula und ihr WOFASEPT Fetisch !
    mal sehen, ob ich das hier irgendwo bekomme,
    ich kenn den geruch ja von „DDR“ Schiffen,
    kombiniert mit schweiss, diesel, knoblauch.
    war aber nur für aeusserliche anwendung

    Bei der Kipping habe ich den WOFASEPT-Geruch sofort wieder im Gedächtnis. Der war ja in der DDR in jedem öffentlichen Gebäude präsent.

    „Dieser DDR-Geruch! Er ist nicht rauszukriegen“, hat angeblich Klaus Töpfer über seinen damaligen Amtssitz im Staatsratsgebäude gesagt. Genau das gilt auch für Kipping. Auch die Wikipedia-Beschreibung des WOFASEPT-Geruchs trifft auf Kipping zu: „Er war aggressiv, dominant und unverkennbar.“

    Kipping und WOFASEPT gehören für mich untrennbar zusammen.

    Es gibt einfach Assoziationen, die man nie loswird. Ich werde auch jedes Mal, wenn ich Frank Plasberg im TV sehe, daran denken müssen, dass seine Frau neulich sagte: „Mein Mann hat noch nie auf einem Pferd gesessen, bis er mich kennenlernte“.

    Wenn sich Assoziationen erst mal verfestigt haben, kriegt man das schwer wieder wech….

  335. Tja, wenn man nicht weiss, wer es war, dann weiss man aber auch nicht, wer es nicht war.

    Natürlich wird das bei Lanz nicht erwähnt.
    😉

    Jetzt mach ich den Rotz aber aus. 😉

  336. Ironie on: Im übrigen finde ich dass die Genialität der zukünftigen Fachkräfte einmal lobenswert hervorzuheben ist. Ironie off:
    Als Analphabet innerhalb von 3 Jahren den Hauptschulabschluss zu absolvieren ist phänomenal. Aussage von Norbert Scheiwe, engagierter Katholik aus Baden-Württemberg.
    Wer der deutsche Muttersprache mächtig ist und das Schulsystem 9 Jahre genossen hat, kann diese Aussage schwerlich nachvollziehen.

  337. #458 Marie-Belen (11. Mrz 2016 00:03)

    So etwas Widerliches wie die Mimik von der Illner habe ich meines Wissens selten gesehen!

    Der entgleisten ja andauernd die Gesichtszüge, als wollte sie irgendwelchen geistig Minderbemittelten darüber suggerieren, was sie von dem gerade Gebotenen zu halten hätten.

    Das ist sehr auffällig wie die Illner körperlich verfällt und ihre Gesichtsmuskeln nicht mehr unter Kontrolle hat.

    Alkohol?
    Kokain?

    Medikamente?

    Oder zu viel Botox?
    Eine schief gegangene Schönheits-OP (Nerven durchtrennt?)

    Die Illner ist ein Fall für den Nervenarzt!

    Nur hoffentlich holt das ZDF nicht den Kerner aus der Mottenkiste. Der ist noch schlimmer..

  338. Ganz klar warum das heute ausgestrahlt ist. ZDF und anderen wollen den AfD Schaden zufügen. Der Grund, AfD wird immer stärker und die andere Parteien haben die Hose VOLL! Das ist eine SCHANDE! Demokratie gibt es nicht in Deutschland. Ich bin überzeugt die Ergebnisse am 13. März werden manipuliert!

  339. Das war heute eine echt brutale Sendung. Ich unterstelle mal einigen Kommentatoren hier:
    Wenn Ihr 1:1 geschrieben hättet, was ihr denkt hätte es im Morgengrauen Massenverhaftungen durch die Maas-Gesinnungs-Division gegeben.

    Angstfrei bleiben zählt jetzt

    Ich danke pi und allen Kommentatoren – es zeigt uns wir sind nicht allein.
    Hier sind die letzten, wahren Propheten auf dem dritten Planeten.

  340. Die Haare vom Lanz sind wohl seit Wochen nicht mehr mit Wasser und Shampoo in Kontakt gekommen.

    Die Sendung ertrage ich nicht weiter.

  341. #476 Paula (11. Mrz 2016 00:15)

    Wenn ich mir den Wiki-Eintrag zu „Wofasept“ durchlese, kann ich mir aber gut vorstellen, dass Kipping bei Kontakt mit dem Zeug einfach umfällt.

    :mrgreen:

  342. Ich denke, ich kann mir die Sendung sparen, nachdem ich eure Kommentare gelesen habe.

    An Petrys Stelle hätte ich abgesagt. Warum sich auch ein Rudel Wölfe einlassen? 12 Gegen Eine kann man nur noch als Wahnsinn bezeichnen. Eine 12 Personen Hode wird es immer schaffen, einen einzigen „Gegner“ kapputt zu reden.

  343. Die politisch motivierte einseitige Medienpropaganda hier in Deutschland nimmt langsam Züge an, die mit dem Staatsfernsehen in Pjöngjang oder Burkina Faso keinen Vergleich zu scheuen braucht.
    Dieses primitive AfD-Bashing geht mir langsam gewaltig auf den Geist.
    Es wird Zeit, dieser Gesinnungsdiktatur die rote Karte zu zeigen!
    Ich hoffe die Wahlen setzen am Sonntag ein deutliches Zeichen!

  344. Ohj klasse nun wird bei Lanz die massive Grenzkriminalität in Brandenburg mit nem Fahrraddiebstah verglichen. Dass da Bauern die Mähdrescher vom Hof gefahren werden ist den linken GEZ-Lügenmedien egal.
    Und Flüchtlingsheime wie in Eisenhüttenstadt (Wo Tschtschenen vor nicht allzu langer Zeit Christen Vergewaltigt und halb totgeschlagen haben) waren schon immer ein Hort der Glückseligkeit und des Friedens.
    EKELHAFT und vermutlich bekommt die dumme Kuh noch reichlich Kohle dafür, dass sie einfach ehrliche Meschen vorführt!

  345. Auf Phoenix wurde eben ein kleiner Ausschnitt aus der RLP-Wahldiskussion gezeigt. Vom einseitigen Klatschpublikum und der aggressiven Moderatorfragen sowie der anderen Teilnehmer (auch Klöckner) ist es wohl noch krasser als in Baden-Württemberg gewesen.
    Jung konnte kaum reden, ohne ins Wort gefallen zu werden.
    So kann die CDU jedenfalls keine Wähler von der AfD abhalten, wie heute irgendwo als neue Strategie Klöckners gemeldet wurde.

  346. Hat jemand die SWR-Elefantenrunde BW gesehen ? Den Kommentaren auf SWR nach (zu 99% herrschte da Einigkeit)muss sich der SPD-Spitzenkandidat Schmid wie die letzte Sau benommen haben und andauernd gegen Meuthen geschimpft und ihn unterbrochen haben.
    SPD in BW wählen nur noch die letzten Hirnis.

  347. #486 nicht die mama (11. Mrz 2016 00:20)

    #476 Paula (11. Mrz 2016 00:15)

    Wenn ich mir den Wiki-Eintrag zu „Wofasept“ durchlese, kann ich mir aber gut vorstellen, dass Kipping bei Kontakt mit dem Zeug einfach umfällt.

    :mrgreen:

    Ich bin der festen Überzeugung, dass sie das Zeug jeden Tag auf Ex trinkt. Und sich damit die Haare färbt (innerlich). Was der Beate Zschäpe ihre täglichen drei Flaschen Erdbeer-Sekt (!) waren, ist der Katja ihre WOFA-Schorle. Hilft bestimmt auch bei Fußpilz, Malaria, Sackratten und Bandwürmern.

  348. DUNKEL-DEUTSCLAND IM TV

    …..ich kann mich nicht erinnern wann ich jehmals eine solch perfide Propagandaveranstaltung gesehen habe.

    Joseph Goebbels hat von sowas nicht mal träumen können.

  349. Das Problem der Bessermenschen war immer Wissenschaft!

    Das Problem der Gutmenschen war immer Macht!

    Das Problem der Normalmenschen war immer Mut!

    Das Problem der Religiösen war immer Moral!

    Das Problem der Besserwisser war immer die Summe davon!

    Das Problem der Nichtwisser war die Liberalität dabei!

  350. Runzelstirn Lanz seine Bla-bla-Sendungen sind etwas für Hartgesottene.
    Hajo Schumacher zeigt sich immer wieder als willfähriges Sprachrohr der Etablierten und als Feind der Andersdenkenden.
    Seine Beiträge in der Berliner Morgenpost sind niederes Propagandaniveau.

  351. Die ganze Sendung war eine Zumutung und absolute Zeitverschwendung.
    Habe kurz nach 23:00 abgesachaltet.
    Was das Land braucht ist Pluralismus in der Medienlandschaft.
    Da wäre die Gründung eines neuen privaten Senders ähnlich des RTL gut, der dann aber allen Konservativen und national gesinnten Menschen eine politische Heimat in der Medienlandschaft bieten würde.
    Da sähe dann die Besetzung einer Talkrunde mal etwas anders aus, und eine Frau Roth müsste sich dann gegen Markus Söder, Wolfgang Bosbach, Bernd Höcke und Prof. Norbert Bolz erwehren.
    Eva Herman würde moderieren.
    Dieser Sender hätte sicher hohe Einschaltquoten!

  352. In Wahrheit ist der feige Liberalismus das durchdringenste Problem!

    Diese namenlosen Gestalten die hier und dort mitmachen können und für alles und nichts sind…

    Jeder Antifa ist mir lieber, da weiß ich wo ich dran bin!

  353. Emine Aslan,

    gehört zu dieser radikal-feministischen Initiative #ausnahmslos,

    zu der auch

    Anne wizorek
    Kübra Gümü?ay

    gehören.

    Eine der drei ist fast jede Woche in einer Quasselrunde.

    Eine Birgit Kelle oder Hedwig von Beverfoerde wird aber nie eingeladen.

    Daran merkt man ganz eindeutig, was in Deutschland gerade passiert:

    Die totale Dekonstruktion von Geschlecht, Familie und Nationalstaat.

    Dahinter steckt die Philosophie der Dekonstruktion.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jacques_Derrida

    Alle abendländischen Traditionen zu zerlegen (=déconstruction),
    das ist das Ziel dieser linken Brandstifter!

    Gefördert wird das Ganze mit Millionen aus der Staatskasse, von Bertelsmann, Soros Stiftungen …

  354. #495 Paula (11. Mrz 2016 00:27)

    Darum ist der Strobel immer von Kippings Seite verschwunden, wenn Kipping die Klappe aufgemacht hat -> Wofasept-Fahne.

  355. Lasst uns mal hoffen das meine Prognosen bzgl. der anstehenden Wahlen stimmen und die meisten sich einfach nicht getraut haben zu zugeben das sie AfD wählen wollen es dann aber tun.

    Wenn das nicht der Fall sein sollte und wir die Raute des Grauens auch im Mai noch unsere Kanzlerin nennen müssen wird wohl nur noch der Verweis auf GG Art. 20 Abs. 4 helfen.

  356. Komme soeben erst nach Hause (…und hatte n schönen Abend)
    Wollt grad mal reinzappen: Scheint nicht gut gelaufen zu sein, das Exekutierungskommando gegen Petry: Die Sendung ist nicht in der ZDF Mediathek!
    Hm… bin ich zu blöd sie zu finden, dauert das länger oder lief da was nicht so wie SIE es bezweckt hatten? Eure Kommmentare hier deuten darauf hin, dass die Volksmanipulation in Richtung AntiAfD absolut nicht mehr greift….Und das ist auch gut so, denn am Sonntag gibts 13% hier in BaWü für die Alternative für Deutschland!!!

  357. @ #483 lorbas (11. Mrz 2016 00:19)
    „Den absoluten SuperVollPfosten Stuckrad-Barre“

    nein, der ist nicht kunst. der kann weg.

    aber egal: dummheit ist nicht strafbar,
    und solange leute für seine „werke“ zahlen,
    und geld in umlauf statt auf der bank halten, alles gut. das muss freiheit aushalten.

  358. Bei Illner hat man die Fortsetzung vom „schwarzen Kanal“ a la Eduard von Schnitzler.
    Und dann dazu das debile Gegrinse wie ein Honigkuchenpferd.

    Bei diesen widerwärtigen Typen wie Merkel, Göring-Eckard, Illner, Vorgauckler wünscht man sich nur noch die Mauer zurück …

  359. Ich kann es nicht glauben!

    Warum um alles in der Welt begibt Frauke Petry sich ohne Not zur Schlachtbank beim Dreckigen Dutzend?

    SIE KANN NUR VERLIEREN. Ich habe noch die letzte Illner mit Petry in Erinnerung. Das bereitet mir immer noch Magenschmerzen. Und da waren es „nur“ 6.

    Sie lässt sich aus der Reserve locken und alle stürmen gleichzeitig auf sie ein. Das ist pervers.

    Ich kann die Taktik dahinter noch nicht erkennen, aber ich drücke ihr trotzdem alle Daumen!

  360. #495 Paula (11. Mrz 2016 00:27)

    #476 Paula (11. Mrz 2016 00:15)

    Wenn ich mir den Wiki-Eintrag zu „Wofasept“ durchlese…

    Hilft bestimmt auch bei Fußpilz, Malaria, Sackratten und Bandwürmern.

    Na, das ist doch ein ganz prima Zeugs.
    Wo kriegt man das? Im Kalifat NRW grassiert gerade die Krätze, hat aber laut WDDR nix mit „steigenden Asylantenzahlen“ zu tun.

    Es kam im öffentlichen Raum überall zum Einsatz und auch bei der Deutschen Reichsbahn. Dadurch lernten Westeuropäer den Geruch im grenzüberschreitenden Interzonenzug-Verkehr kennen. (wiki)

    Vom Sozialismus lernen. Wenn die Reichsbahn und der ÖPNV und auch die „Flieger“ WOFASEPT einsetzen würden, könnte man sich da auch wieder rein trauen. Mit Bio-Produkten – unschädlich und unwirksam – kriegt weder Sackratten noch Bandwürmer in den Griff.

  361. Kommunalwahlen in Hessen, Wahlbeteiligung im Schnitt 48%.
    Scheint nicht so wichtig zu sein. 🙁

  362. #450 Micro Cube (10. Mrz 2016 23:56)

    Ich finde, das war eine sehr üble Sendung.
    Ausgewählte Klatscher, Meinungsumfragen die nach „Verfahren Illner“ ausgewählt wurden, Gäste, die je nach Lust und Laune von Frau Illner ausreden dürfen usw. Und immer wieder Moral gegen Fakten.

    Das finde ich auch. Es war sehr unangenehm, da heute Abend zuzusehen. Während Kipping Petry dauernd ins Wort fiel, wo sie zu dritt vor Illner standen, wurde sie nicht einmal ermahnt, dass jetzt Frau Petry dran ist und ausreden darf.

  363. #507 nicht die mama (11. Mrz 2016 00:38)

    Darum ist der Strobel immer von Kippings Seite verschwunden, wenn Kipping die Klappe aufgemacht hat -> Wofasept-Fahne.

    Gut möglich. Vielleicht hat sie aber auch nur eine feuchte Aussprache, die olle Furie.

    Apropos Furie: Ist Sascha Lobo da gar nicht aufgetreten? Der war doch angekündigt. Habe die Sendung ja nicht bis zum Ende gesehen, aber zumindest wurde er hier nirgends erwähnt.

  364. Eins steht aber schon jetzt fest:

    Als Wahlsieger (plus 18, plus 10-12) bekommt die AfD am Wahlabend ff. bedeutend mehr Redezeit als in diesen seltsamen TV-Runden.
    Wenn dann Leute wie Meuthen und Jung ähnlich überzeugend wie heute abend auftreten, aber ungestört von Klatschorgien, kann das ein guter Anfang sein für die weitere Entwicklung.

    Ich freu mich schon auf die TV-Runde in Sachsen-Anhalt, wenn der Moderator entsprechend den Wahlergebnissen erst Haseloff, dann Wulf Gallert oder André Poggenburg und erst dann Katrin Budde von der SPD um Antworten zum Wahlergebnis befragt…..

  365. #509 Smile (11. Mrz 2016 00:39)
    nicht in der Mediathek

    Die Sendung wird 03:25 h wiederholt.
    Meistens kommen die wiederholte Sendungen erst nach der Wdh. in die Mediathek.

  366. Totally OT

    Stukrad- Barre prahlt bei Lanz mit Koks-Eskapaden, fuchtelt herum,labert von seinem „Stimmen“ hören, wirren Ideen…
    Und das sei dann das „beste“ Buch lt.Lanz…
    Schluss mit Selbstdarstellung …
    Und das gilt dann als „Intellektuell“…
    Mit dem Scheixx in die Bestsellerliste…
    Wohl bekomms…

  367. @ #507 nicht die mama (11. Mrz 2016 00:38)
    „aufgemacht hat -> Wofasept-Fahne.“

    ich glaube es ist soweit,
    den Begriff WOFASEPT zu einem weiteren
    offiziellen vokabular auf pi-news zu erklären,
    eingeführt und erklaert von kommentator paula.

    WOFASEPT – wirkt bei geistiger Versiffung.
    WOFASEPT – bei Rothwarzen und Verkipping.
    WOFASEPT – Der Geruch, den Honeckers liebten

  368. #513 thwellert (11. Mrz 2016 00:45)

    Ich kann es nicht glauben!

    Warum um alles in der Welt begibt Frauke Petry sich ohne Not zur Schlachtbank beim Dreckigen Dutzend?
    ————————————————
    Hoffentlich hält der Vergleich mit dem „dreckigen Dutzend“. Im Film überlebten nur zwei.

  369. #509 Smile (11. Mrz 2016 00:39)

    Heute nachmittag kommt das ganze ja auch noch auf Phoenix. Wer nichts besseres zu tun hat……

  370. #259 vitrine (10. Mrz 2016 23:07)

    Was zählt eigentlich alles als Anschlag auf ein Flüchtlingsheim?
    -.-.-.-.-

    Das Schlimmste ist: Schief drauf gucken!!!

    😉

  371. Was hatte einst Deutschlands Diskutier-und Fairplay-Status einen guten Ruf. Man wäre nie und nimmer auf die Idee gekommen, dass dies einmal anders sein könnte!Nicht nur anders, sondern schon faschistoid und menschenverachtend!Alles nur, um an der Macht zu bleiben! Daran wäre auch nichts auszusetzen, wenn die Parteien Wahrheit, Redlichkeit und grunddemokratische Regeln, wie es das Grundgesetz beeinhaltet,achten würden und dem Volke zu dienen, anstatt es zu verhöhnen und in die Ecke zu treiben! Jedes Volk hat das Recht, in Freiheit und Sicherheit zu leben. Dafür werden die Regierungsverteter gewählt, sonst würden sie nicht gebraucht werden! Aber wenn massenweise, sogenannte Flüchtlinge in allem bevorzugt werden, wo schon ein 2-Klassen-System entstanden ist, das dass das Land spaltet und wenn einer Partei, die redlich und fair daherkommt, ein solches, feiges und vielsagendes Mobbing entgegegengebracht wird, um es zu diffamieren und Lügen gestreut werden…..dann ist es, gelinde gesagt, eine Gesinnungsdiktatur, die sich keiner hat träumen lassen. Nur Verachtung kann ich diesen Duckmäusern, Labersäcken und linken Socken entgegen bringen. Jedenfalls hat es noch nie langfristig (oder auch kurz) funktioniert, das Volk zu demütigen oder gar auslöschen zu wollen! Die Natur hat eherne Gesetze und die könnt ihr mit euren Pseudowissenschaftlern und fanatischen Ideologen nicht auf Dauer überlisten. Der Bummerang, der dann folgt, wird heftig sein!

  372. Alice Schwarzer wird keine Burka niemals anziehen. Da bin ich mir sicher!

    Sicher bin ich mir aber auch, ihre ganze Kampf-Emanzipation hat zur heutigen Islamisierung geführt und ihre „Töchterinnen“ werden Burka tragen müssen…

    Einen ernstzunehmenden Widerstand ist von dortiger Seite nicht und niemals zu erwarten!

  373. #528 Engelsgleiche (11. Mrz 2016 00:55)

    #259 vitrine (10. Mrz 2016 23:07)

    Was zählt eigentlich alles als Anschlag auf ein Flüchtlingsheim?

    -.-.-.-.-

    Das Schlimmste ist: Schief drauf gucken!!!

    ?

    ➡ . . . https://docs.google.com/spreadsheets/d/1n7m9T09kLn0dNU_v6NlR58sLLMWbfVp8W2pkKVdi_cM/htmlview?pli=1#gid=0

    Brilon: Papierkorb in Flüchtlingsunterkunft brannte

    Brilon. In der Notunterkunft für Zuwanderer in Brilon ist es am Dienstag [22. Dezember 2015] gegen 23:15 Uhr zu einem kleinen Feuer gekommen. Die informierte Feuerwehr fand in einer der Toilettenräume einen Papierkorb aus Metall, in dem einige Papierhandtücher brannten.

    Die Flammen konnten sehr schnell gelöscht werden, verletzt wurde niemand. Dem Sicherheitsdienst war der Geruch des schwelenden Papiers aufgefallen, woraufhin die Rettungskräfte informiert wurden. Bei dem Vorfall ist es nicht zu einem Gebäudeschaden gekommen. Der Sachschaden liegt im Bereich von wenigen Euro. Die Bewohner der Notunterkunft waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

    Ein Brandermittler der Kriminalpolizei hat den Brandort bereits untersucht. Demnach muss davon ausgegangen werden, dass in dem Toilettenraum geraucht worden ist und die Zigarettenkippe nicht vollständig gelöscht in dem Papierkorb landete. Ein anderer Hintergrund des Brandes des Papierkorbes kann nach bisherigem Stand der Ermittlungen ausgeschlossen werden. Der Zugang zu der Notunterkunft ist nur nach vorheriger Kontrolle möglich.

    Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
    Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)

    http://www.hsk-aktuell.de/brilon-papierkorb-in-fluechtlingsunterkunft-brannte-20151224.html#comment-86854

  374. Am Sonntag Abend verkündet Merkel eh ihren Wechsel zur UNO.

    Von der Leyen übernimmt dann.

    Derzeit wird sie in Amerika noch auf ihren neuen Job vorbereitet!

    Nach Mutti Merkel kommt dann Mutti Uschi

  375. #494 Moccasin (11. Mrz 2016 00:26)

    Du kannst Dir auch mal die Friedmann-Sendung N24 von heute Nachmittag reinziehen, auch schon mit reichlich Geschrei und einem blindwütigen Einzelkämpfer aus dem roten Sumpf. Vorglühen für die Illner?

    Nein: Auch dort wurde endlich für alle sichtbar, was das für Menschen sind. Man ahnt, wozu dieser Schlag noch fähig und wohl unmittelbar bereit ist. Es wird einem vielmehr kalt.

  376. 10. März 2016:

    Partei könnte sich weiter etablieren

    Jeder Dritte kann sich vorstellen, die AfD zu wählen??

    Die AfD spaltet Deutschland nach wie vor. Laut einer neuen Umfrage kann sich mittlerweile mehr als jeder Dritte vorstellen die AfD zu wählen. Zwölf Prozent würden die Partei nicht nur aus Protest, sondern auch aufgrund des Programms wählen.

    Laut einer neuen Emid-Umfrage im Auftrag von N24 kann sich mehr als jeder Dritte Deutsche vorstellen die AfD zu wählen. 22 Prozent der Befragten halten die AfD dabei jedoch für eine wählbare Protestwahl. Immerhin Zwölf Prozent würden sie sogar aufgrund ihres Programms und nicht nur aus Protest wählen. 58 Prozent der Befragten gaben an, die AfD sei für sie überhaupt nicht wählbar.
    Die Umfrage ergab zudem, dass sich die rechtspopulistische Partei als drittstärkste Partei hinter CDU/CSU und der SPD etablieren könnte.
    Wäre die Bundestagswahl am kommenden Sonntag, würden elf Prozent der Befragten die AfD wählen. Knapp Zweidrittel waren der Meinung, die etablierten Parteien müssten sich deshalb stärker mit der AfD auseinandersetzen.

    Video:

    http://www.focus.de/politik/videos/partei-koennte-sich-weiter-etablieren-jeder-dritte-kann-sich-vorstellen-die-afd-zu-waehlen_id_5349420.html

  377. #520 johann (11. Mrz 2016 00:52)
    Ich freu mich schon auf die TV-Runde in Sachsen-Anhalt,

    WANN kommt die? Auf mddr?

  378. #524 LEUKOZYT (11. Mrz 2016 00:54)

    …ich glaube es ist soweit, den Begriff WOFASEPT zu einem weiteren offiziellen vokabular auf pi-news zu erklären, eingeführt und erklaert von kommentator paula.

    Ui…Ui…Ui…das riecht nach W-Club.

    Hier das Geheimdokument und der Beweis, dass schon damals der Kampf zwischen Hell- und Dunkeldeutschland konzipiert wurde. Mama Kasner hat Klein-Angela zu oft in Wofasept gebadet. Und nu ham wa den Wofa-Sept-Salat.

    http://ddr-forum.com/gallery/image.php?mode=medium&album_id=23&image_id=1960&sid=44cb6ca81f44a16184752137d2c1a65b

  379. Diese Sendung hat mich an ein Tribunal oder eine Hexenverbrennung im Mittelalter erinnert.

    Das war eine Offenbarung geistig Verwirrter, der Altparteien. Wer sich so benimmt, muss panische Ängste haben, seine Pfründe als Politiker zu verlieren.

    Mein Gott, was haben wir für geisteskranke Politiker und deren Medien.

    Es ist unglaublich was sich da öffentlich abgespielt hat und auch offenbart hat, dass wollen Demokraten sein?

    Seid ihr noch normal?

    Aus meinem Bekanntenkreis wird Niemand mehr diese skurrilen Mittelalter Parteien wählen, bei solchen Figuren der Altparteien.

    Ich natürlich auch nicht!

    Jetzt verstehe ich warum unsere Politik die letzten Jahr zehnte so den Bach herunter ging, bei diesen
    Antidemokraten.

    Feiges Pack!

    Macht doch demnächst ein Tribunal Runde einhundert gegen 2 Personen.

    Man kann doch keine Wahnsinnigen wählen, Mon Dieu.

  380. @ #532 lorbas (11. Mrz 2016 01:02)
    „Ein Brandermittler der Kriminalpolizei hat den Brandort bereits untersucht. Demnach muss davon ausgegangen werden, dass in dem Toilettenraum geraucht worden ist und die Zigarettenkippe nicht vollständig gelöscht in dem Papierkorb landete. “

    Morgen in der Lokalpresse und Lehrsender

    „Die Serie der Brandanschläge
    auf Flüchtlingsheime reisst nicht ab.
    Auch in Dingsdorf hat es nun sogar ein
    bewohntes asylbewerberheim getroffen.
    Dies bedeutet eine völlig neue Dimension
    der Gewaltspirale“

    Fakt: Trotz Hinweisschildern im ganzen Haus
    „Rauchen verboten“ und Rauchmeldern in JEDEM Raum haben Illegale Nicht-integrierbare
    auf Klo geraucht, und die Kippe ungeloescht
    in den Papierkorb gelegt.

    Vorschlag: Strafanzeige wg Gefaehrdung, Sachbeschaedigung, Verstoss gegen Hausordnung

  381. Werdet Euch darüber im Klaren: Der Kampf wird härter! Die Blockparteien wollen sich von ihren Futtertrögen nicht vertreiben lassen.

    Stufe 1 war AfD ignorieren, bzw. todschweigen;
    Stufe 2 ist jetzt dran mit Draufhauen;
    Stufe 3 folgt bald mit dem Einschleusen von Provokateuren, „skandalösen Enthüllungen“ und Beobachtung durch VS.

    Dann bekommen Familienväter Angst, Leute bangen um ihren Arbeitsplatz und ihre Existenz. Die meisten von uns sind verwundbar. Leider……

  382. Jedweder parlamentarische Versuch ist lobenswert! Letztendlich für und in Deutschland nutzlos.

    Reichsbanner Schwarz Rot Gold im Kampf seit 1924
    https://www.youtube.com/watch?v=mE9gw1NQOyI

    Reichsbanner Schwarz Rot Gold und der Berliner Freiheitsbund
    https://www.youtube.com/watch?v=9zslnqC2P8w

    Auch wenn das Reichsbanner verraten und von Linken unterwandert, ich bleib der ursprünglichen Tradition, gegen Hakenkreuz, Sowjetstern und Halbmond treu! Einigkeit und Recht und Freiheit ist mein Glückes Unterpfand! Politische Querhomos sind mir dabei egal…

    Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund deutscher Kriegsteilnehmer und Republikaner, kurz Reichsbanner, war ein überparteiliches, in der Praxis von Sozialdemokraten dominiertes Bündnis in der Weimarer Zeit zum Schutz der Republik gegen ihre Feinde an den politischen Rändern.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Reichsbanner_Schwarz-Rot-Gold

    Carlo Schmid – SPD – Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen!
    https://www.youtube.com/watch?v=hveRvS23tLk

  383. #532 lorbas

    Diese ominösen 1000 Anschläge werden ja in jeder Talkrunde erwähnt. Ich möchte dazu wirklich mal eine polizeiliche Auflistung sehen.

    Es wird der Eindruck erweckt es handle sich hierbei um lauter Brandanschläge auf Menschen, die nur um Haaresbreite dem Feuer entkommen sind.

  384. #560 vitrine (11. Mrz 2016 01:15)

    #532 lorbas

    Diese ominösen 1000 Anschläge werden ja in jeder Talkrunde erwähnt. Ich möchte dazu wirklich mal eine polizeiliche Auflistung sehen.

    Es wird der Eindruck erweckt es handle sich hierbei um lauter Brandanschläge auf Menschen, die nur um Haaresbreite dem Feuer entkommen sind.

    ———————————————-
    Da jede Brandstiftung in Invasorenheimen von den Medien immer breitgetreten werden (nur die, bei denen ein Verschulden der Invasoren ausgeschlossen werden kann), bin ich der Ansicht, das mind. 900 von den Invasoren selbst verschuldet sind.

  385. #556 Lawrence von Arabien (11. Mrz 2016 01:13)
    Diese Sendung hat mich an ein Tribunal oder eine Hexenverbrennung im Mittelalter erinnert
    […]

    Im Mittelalter gab es keine Hexenverbrennungen, die begannen erst in der Neuzeit, erreichten ihren Höhepunkt im 16. und 17. Jahrhundert und endeten erst in der Mitte des 18.Jahrhunderts.

  386. Die MSM laufen auf Hochtouren gegen AfD!

    Ob es nützt oder nicht ist egal!

    Nach der Wahl kommt so oder so die Rechnung!

    Und nach jeder Wahl ein Stück schlimmer, bis zur keiner Wahl mehr.

  387. Ich denke diese Sendung war für die AFD gut denn die Zuschauer zu Hause sind ja nicht dumm und haben bemerkt was das für eine Hetzkampagne war. Das erzeugte beim Zuschauer (bewußte/unbewußte) Sympatien für Frauke Petry und gab Pluspunkte.

    Außerdem ist der Erfolg der AFD am Sonntag eh nicht mehr zu stoppen.

  388. Solange aber alle an freie Wahlen glauben, kann sich auch keiner beschweren!

    Und das hat kaum etwas mit Auszählungen zu tun.

    Kaum ein Bürger in diesem Land wählt noch frei!

    Solange das System aber läuft, wird es aber auch niemals einen ernstzunehmenden Widerstand geben!

    Und es läuft und läuft…

    Zumindest für die bestimmende Mehrheit!

  389. #561 Nuada (11. Mrz 2016 01:25)

    Bei der Gründung der AfD ging es um das, was sie BEWIRKT hat.

    Und was hat sie bewirkt?
    —————————————————-
    Ja was konnte sie denn bisher erwirken ? 2 Vetreter in Brüssel, denen auch noch der Rauswurf droht und in der Kommunalpoltik verständlicherweise als junge Partei kaum vertreten. Aber irgendwie muss man ja den Fuß in die Tür kriegen. Sicher wird das ein langwieriger Prozess, aber das ist mir lieber als wenn gar nichts passiert. Irgendwer schrieb hier was von REP“S wählen, gibts die überhaupt noch ?
    Und mal zur Gründung der AfD. Bei den letzten Wahlen hier in Brandenburg habe ich die nicht gewählt, weil Lucke und Henkel und das ganze Programm mir etwas suspekt waren. Das sieht heute aber ganz anders aus. Das sind Leute, mit denen ich mich auch identifizieren kann. Und die mir auch sympathisch sind, WEIL es auch gebildete Leute sind. Kein Vergleich mit CFR, Nahles, Beck etc. Das hat jetzt nichts mit einer „Intelligenzpartei“ zu tun, aber mir tut es gut zu wissen, das auch ein Prof. oder ein Doc eine andere Meinung hat.

  390. @#565 WahrerSozialDemokrat:

    Ob es nützt oder nicht ist egal!

    Es nützt.

    Die Medienschaffenden der MSM sind keine Trottel. Die machen nichts, was nichts nützt.

    Durch die AfD ist die Daily Polit-Soap wieder spannend geworden. Vor allem für ihre Anhänger, aber auch für ihre Gegner.

    Das ist der Grund für die Hetze. Und das funktioniert doch auch wunderbar.

  391. Danke an PI und an alle, die hier kommentieren.
    Ohne euch wäre dieser Wahnsinn nicht auszuhalten.

  392. #90 Lawrence von Arabien

    ihr könnt auch Klobürste zu mir sagen, dass halte ich alles aus, nur damit diese Politmaffia endlich verschwindet.

    ich wähle Gott sei dank AfD
    um dieses Lügenpack endlich in die Realität zurück zu holen und weiteren Schaden von unserem Land abzuwenden.

    Recht hast du und ich werde das genauso machen.

    Du musst aber verstehen dass es um mehr als unser Land geht, um weit mehr.
    Es geht um eine freie Welt und da hat der Islam nichts verloren!

  393. #570 Wirtswechsel (11. Mrz 2016 01:52)

    Na denn herzlich willkommen, obwohl uns der Wahnsinn auch schwer zu schaffen macht. Aber irgendwie sind wir wohl alle Optimisten. Aber für mich ist es wichtig zu erfahren was andere so denken. Interessante Anregungen und Links gibts hier reichlich und deswegen bin auch hier !

  394. #573 WahrerSozialDemokrat

    Selbstverständlich werden wir Merkel nicht demokratisch abwählen können.

    Was passiert wenn die Wahlbeteiligung – sagen wir mal, auf unter 20% fällt?

  395. Selbst wenn ich die AfD nicht kennen würde, nach dieser Sendung ist mir klar, alle Gäste einschließlich der Moderatorin/Publikum waren nur darauf aus der Frauke Petry möglichst heftig eins zu geben.

    Nun ich bin Mann und ich muß sagen, wenn ich solche Ungerechtigkeiten sehen muß wächst in mir der Beschützerinstinkt.

    Was hat diese Frau getan, dass sie so behandelt wird? Wo ist Anstand, Respekt und Aufrichtigkeit?

    Ich sehe eine verseuchte Politik, ich spüre diese geradezu, mies und ekelerregend.

    Leute, ich wähle AfD – damit solch Gewürm mit Affentheater mir nicht mehr wie heute meinen Freitag Abend versaut.

    Und übrigens:
    Ich bin der Auffassung dass wir souverän werden sollten und uns nicht mehr von Besatzern ein Lügenprogramm auf unsere Kosten (GEZ) servieren lassen sollten. Oder glaubt Ihr allen ernstes das dies unabhängige Medien heute waren? Und Euch Medienvertretern sage ich – Ihr seid weniger wert als die Schabe wenn Ihr solche Lügen anzettelt/verbreitet – mit einem Wort: Lügenpresse

  396. #574 vitrine (11. Mrz 2016 02:04)

    Was passiert wenn die Wahlbeteiligung – sagen wir mal, auf unter 20% fällt?
    ————————————————
    Nix! Es reicht wenn einer die Mistfliege wählt und die anderen 81.999.999 nicht wählen. Dann hat sie sogar die absolute Mehrheit (Gott bewahre).

  397. Wofasept gab’s früher immer bei der Deutschen Reichsbahn (DR).
    Jedoch : Wenn ich sehe wie die F’linge hier in die 1.Klasse Poltersitze reinmachen wünsche ich mir den typischen DDR-Geruch zurück.

  398. #574 vitrine (11. Mrz 2016 02:04)

    Selbstverständlich werden wir Merkel nicht demokratisch abwählen können.

    Letztendlich erkennt aber anscheinend niemand die tragische Selbstverständlichkeit dabei!

    Wenn alle „links-legalen“ Parteien, Gewerkschaften, Kirchen, Medien etc, sich auf einen Führer eingeschossen haben, steht und fällt alles damit!

    Stellt euch einfach mal Merkel plötzlich weg!

    Alles ist dann am Ende!

    Und das wissen die!

    Sackgasse Merkel ist reines Führerprinzip! Und niemand wird freiwillig Merkel fallen lassen, müsste er/sie/es doch zugeben, alles für den Arsch!

  399. #576 Viper

    Oh. Danke für die Information.

    Nicht die BRD hat die DDR übernommen, sondern umgekehrt. Mit Merkel als Staatsratsvorsitzende.

    Deshalb will man wohl keine sichtbare Grenze, da es dann zu offensichtlich wäre.

  400. #578 gonger (11. Mrz 2016 02:15)

    Die gehören ALLE rausgeschmissen ! In der Wüste wird dann neu sortiert.

  401. #581 Andreas aus Deutschland (11. Mrz 2016 02:18)

    #578 gonger (11. Mrz 2016 02:15)

    Die gehören ALLE rausgeschmissen ! In der Wüste wird dann neu sortiert.
    ——————————–
    Ich hoffe Du beziehst das auf Muslime.
    Dänen, Schweden, Thailänder, Russen, Japaner uvm. sind für mich keine Ausländer.

  402. #579 WahrerSozialDemokrat

    Freiwillig wird die BRD im jetzigen Zustand nicht aufgegeben werden. Die wären ja alle auf einen Schlag arbeitslos. Wer würde schon eine Claudia Roth & Co einstellen? Und als was überhaupt.

  403. @#576 Viper:

    #574 vitrine

    Was passiert wenn die Wahlbeteiligung – sagen wir mal, auf unter 20% fällt?

    ————————————————
    Nix! Es reicht wenn einer die Mistfliege wählt und die anderen 81.999.999 nicht wählen.

    Rein rechnerisch gibt es tatsächlich keine Untergrenze für die Wahlbeteiligung.

    Aber das Rechnerische ist uninteressant. Auch wer Bundeskanzler ist, ist belanglos. Der eigentliche Grund für Wahlen ist die massenhypnotische Wirkung.

    Und die wäre weg. Das wäre wie bei einer Religion, an die keiner mehr glaubt.

    Dann könnte jeder sehen, dass sie wirklich nur eine machtlose kleine Mistfliege ist.

    Aber das System gibt sich die größte Mühe, dass die Wahlbeteiligung nicht sinkt. Dieser „Die-AfD-ist-so-böse“-Zirkus wird einzig und allein aus dem Grund aufgeführt.

  404. Ich habe für Sonntag einen Kasten Champagner gekauft. Egal wie es ausgeht werden viele Systempolitiker von ihren Trögen entfernt und darauf werden wir richtig genüßlich trinken. Wenn die Partei CDU Merkel jetzt nicht beerdigt, wird die Partei nachhaltig Schaden nehmen. Aber dafür haben wir die AfD. Unter F.J.S. hätte es diese Situation niemals gegeben, aber IM Erika ist auch keine Politikerin sondern eine Hoch- und Volksverräterin. Ich persönlich bin für die rumänische Lösung.

  405. @ #563 Das_Sanfte_Lamm
    „endeten erst in der Mitte des 18.Jahrhunderts“

    bis die bewegung „islamischer staat“ sie im
    islamischen staat islamkonform wieder einführte.

    merke: was in den aufgeklärten freien westlichen
    gesellschaften lange vorbei ist –
    kommt in islamischen gesellschaften grad in mode. unterschied ist, das die i-gesellschaft sich per ihres einzigen anerkannten lehrbuchs
    nicht entwickeln und aufklären darf/kann.

    wer islam akzeptiert („toleriert“)
    muss auch mit verbrennung rechnen.

  406. Ich habe mir diesen Scheiß auch angetan. Widerlich.

    Leute wie diese elende Frau Kipping von der SED, die Frau Petry ständig ins Wort fällt bewegen sich auf dem Niveau von KIndergarten-Kindern. Wobei die meistens schon ein besseres Sozialverhalten entwickelt haben als solche Kreaturen wie Frau Kipping.

    Danach hat dieser schleimige Widerling Markus Lanz in seiner Talkshow auf DDR2 seinen Beitrag zum Klassenauftrag erfüllt. Da wurde auch wieder in massiver Weise gegen die AfD gehetzt.

    Wobei sich der Moderatorendarsteller Lanz besonders hervorgetan hat. Dessen Arsch gehört unbedingt auf die Liste.

    Und nicht vergessen: All diese Scheiße „dürfen“ wir auch noch per Zwangsbeitrag für das BRD-Staatsfernsehen finanzieren. Zum Kotzen!

  407. Dieses Backpfeifengesicht, dieses dumme Dahergelabere! Die Sendung kann ich nicht ertragen! Ich schalte ab!

  408. Warze sollte man in ein Asylantenheim sperren und den Schlüssel wegwerfen. Dann kann sie dort gerne auf Menschen zugehen.

  409. #585 Nuada (11. Mrz 2016 02:26)

    Aber das System gibt sich die größte Mühe, dass die Wahlbeteiligung nicht sinkt. Dieser „Die-AfD-ist-so-böse“-Zirkus wird einzig und allein aus dem Grund aufgeführt.
    ————————————————
    Deswegen auch das Geheule wegen geringer Wahlbeteiligung und Politikverdrossenheit (müßte eigentlich Unfähige-Politiker-Verdrossenheit heißen).

  410. @ #582 gonger (11. Mrz 2016 02:21)
    „Dänen, Schweden, Thailänder, Russen, Japaner uvm. sind für mich keine Ausländer.“

    SO sehen wir Hafenstadt-Bewohner das ganze:
    Es ist nicht die Farbe des Passes, Sprache oder geographisch zufällige Herkunft,
    die für mich einen *Ausländer* ausmacht:
    Es ist die kulturelle Prägung, noch genauer
    Moslem oder Nicht-Moslem.

    Übrigens lernt der Moslem das bereits seit 1400 Jahren, wird aber von Linksgrün nicht als
    „rassistischer homophober Fremdenhasser“ empfunden. und deshalb kommt er mit nicht-moslems weltweit und ziemlich heftig auch nicht klar.

    Es waren deutsche Na-Sos
    die Teile meiner Familie im KL töteten.
    Es sind moslems, die das heute noch tun.

  411. @ LEUKOZYT

    Wo K-Eimer in Gebrauch sind, muss WOFASEPT so oder so auch wieder für April-frisches Aroma sorgen.

    Die Kipping hätte sich gut auch als Werbe-Girl für WOFASEPT geeignet, so ähnlich wie die „Clementine“ bei „Ariel“: „Ich habe schon SOVIEL ausprobiert, aber nichts hat gewirkt. Jetzt trinke ich jeden Morgen mein Gläschen WOFASEPT, das hält die Adern frei und macht die Haare schön rot“. Drehung, schwingendes Röckchen. „Und wenn Sie schon morgen eine Bikini-Figur brauchen: WOFASEPT“. Frauenstimmen-Singsang im Hintergrund: „WOOO-FAAA-SEEEEPT“.

    Wenn die Katja irgendwann keine Lust mehr auf Politik hat oder die Linken bundesweit unter die 5% fallen, dann kann sie immer noch als WOFASEPT-Clementine Karriere machen.

  412. @ #588 PI-User_HAM (11. Mrz 2016 02:28)
    „Ich habe mir diesen Scheiß auch angetan.“

    wer abends fett gegessen und schlafstörungen,
    oder schwierigkeiten beim abführen hat:

    um 03:35 kommt illner nochmal

  413. Bei den Elefanten in BW reingeschaut … der erste Sprecherkommentar: „MP Crashman von Beginn an gewohnt staatsmännisch präsidal …“ Jetzt trete ich dem K-Club bei!

  414. #563 Das_Sanfte_Lamm

    #556 Lawrence von Arabien (11. Mrz 2016 01:13)
    Diese Sendung hat mich an ein Tribunal oder eine Hexenverbrennung im Mittelalter erinnert
    […]

    Im Mittelalter gab es keine Hexenverbrennungen, die begannen erst in der Neuzeit, erreichten ihren Höhepunkt im 16. und 17. Jahrhundert und endeten erst in der Mitte des 18.Jahrhunderts.

    Hallo Herr Lehrer, so Klugscheisser wie Sie gibts überall und das zum Mittelalter ;-))

    Global gesehen ist die Hexenverfolgung bis in die Gegenwart verbreitet.

    Grundlage für die gegenüber dem Mittelalter deutlich verstärkte massenhafte Verfolgung in einigen Regionen war ein anderer Umgang mit Magie. Das Hexenbild des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit war eine Konstruktion von Intellektuellen, die volkstümliche Zaubereitraditionen und -merkmale mit der Lehre vom Teufelspakt verband und zusammen mit den Straftatbeständen der Apostasie und der Häresie als „Superverbrechen“ verfolgte.[2] Hexenprozesse waren keine notwendige Folge eines magischen Weltbildes, das lange zuvor den Glauben an den Teufelszauber der Hexen ebenso umfasste wie tatsächlich geübte Volksmagie. Erst als einzelne Aspekte des Magieglaubens in das Strafrecht der frühmodernen Staaten übertragen wurden, kam es zu massenhafter Verfolgung.

  415. Der Wahlsonntag muss mich für die erlittene Unbill entschädigen. AfD-Ergebnis muss den Blockparteien ein Schlag in die Magengrube sein.

  416. #597 Lawrence von Arabien (11. Mrz 2016 02:57)
    Global gesehen ist die Hexenverfolgung bis in die Gegenwart verbreitet.
    ———————-
    In D gibt’s sogar Hexen in der Politik.

  417. OOOh, da hört Jemand Stimmen, genau wie bei der Kanzlerin, die hat Visionen.

    Das ist gefährlich!

  418. Die Grünen sind eh vorbelastet, mit ihrer Abartigkeit.

    Die haben so Knaben in den Reihen, wie ein Cohn Bendit und den Kiffer Beck und noch viele andere Fieslinge.

  419. @ #604 Moccasin (11. Mrz 2016 03:08)
    „„Nehmen Sie mal den Finger da weg!““

    koest-lich – ich hätte ihn festgehalten !
    und dazwischen babyface kim-jung-un erst !

  420. 13% reichen nicht. Auch 20% nicht. 30 Plus – alles andere verpufft wirkungslos, zumindest gesamtpolitisch.

    Natürlich ist die Panik bei den Amtsinhabern der Verrätercliquen gross; viele haben nichts anderes gelernt als Politik und für einige ist auch bei nur 13% für die AfD das vom Steuerdoofi gutalimentierte Leben als Politprofi vorbei.

  421. Wenn die Illners, Maischbergers, Plasbergs, Lanzens usw. eine Petry oder von Storch ausreden liessen, wäre ihre Existenzberechtigung dahin und sie wären schneller weg vom Fenster als hier jemand „piep“ sagen kann. Nur dafür bekommen sie ihr Geld und – natürlich – ihre Preise und Auszeichnungen.

  422. Tut mir leid, aber ich habe Petry zu 90% oder mehr als ok wahrgenommen. Aber ich schau mal ob es Kommentare gibt, die ihr konkretes „Fehlverhalten“ nachweisen. Mir sind keine Aussetzer aufgefallen.

    Also alles was Petry gesagt hat habe ich gehört und anfangs auch was die Meute gesagt hat.

    Und einzige Male hat sie sich auch gewehrt indem sie den verkommenen Stil der Meute kritisiert hat. Das kann man allerdings besser machen, da hat sie nicht genug Durchsetzungsvermögen,

    Der Strobl ist ein ganz besonderes Schwein (der hat damals den Meuthen extrem angegangen), in dem Sinne wie man einen normalen verkommenen Menschen im Alltag so bezeichnet. Der dürfte mir nicht in die Finger kommen. Ich wei gesagt nicht, was die Strobl-Sau so über sie gelästert hat, aber Petry hat auch theoretisch meist sauber argumentiert )habe ja eine Argumentation hervorgehoben).

    Aber wenn jemand einen exakten Einwand hat?
    Ich will nicht sagen, dass ich genau aufgepaßt habe.
    Etwas problematisch bei Petry ist, dass sie durch das schnelle Sprechen manchmal etwas verschluckt, ich meine, ich hab aber alles mitbekommen.

  423. … blablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablabla…

    … fünf Minuten nach Petry war dann endgültig Schluß! Nicht auszuhalten!

  424. DAS HIMMELREICH ERWERBEN – ABLASSHANDEL

    Claudia Roth kritisiert die deutsche Väter-Angst um BLONDE Töchter.

    Anscheinend war sie nie als Mann* in Marokko. Dann wüsste sie nämlich, dass für eine Blondine schon in den 1970-ern dort erheblich mehr Kamele oder Ziegen geboten wurden als für eine Brünette oder Schwarzhaarige.

    (* bei den „Grünen“ kann man ja, im Rahmen des Gender, sein Geschlecht, je nach Tagesbedarf, frei wechseln).

    Zum Automatismus des Gutmenschentums:

    Heute im Vorbeigehen gehört: Mutter mit kleinem Sohn an der Hand. „Wir gehen gleich noch zu den Flüchtlingen, Klamotten bringen.“

    Der aufgeschnappte Fetzen aus der Mutter-Kind-Kommunikation verschaffte mir jetzt weniger die Assoziation zum Thema Altkleiderentsorgung als Gedanken zum Ablasshandel, kurz vor Ausbruch der Reformation.

    Der Ablasshandel folgte dem Geschäftsprinzip „Geld gegen Seligkeit“. Kaum anzunehmen, dass in deutschen Fürstentümern ein sehr weltlicher Grund für diese Institution ans gemeine Volk kommuniziert wurde: Der Bau des Petersdoms als „größter Kirche der Christenheit“ wollte finanziert sein.

    Jedenfalls wird Michelangelo Buonarroti nicht für lau gemalt und gemeißelt haben müssen. … Aber ob der Kalif einen schwulen Künstler entgeltlich Mosaiksteinchen hätte aneinander reihen lassen?

    Die Aussage der Mutter klang jedenfalls wie „Kleiderschrank ausgemistet – und gleichzeitig ’nen Platz im Himmel gesichert.“

  425. Petry hat sich gut geschlagen

    Auch in der Sendung wurde keine Gelegenheit ausgelassen von Illner die Afd zu schikanieren.
    Angefangen beim ausgesuchten Publikum welches offensichtlich rekrutiert wird.

    Auch die Grimassen die Petry schneidet, während Petry redet zeigt nur ihre unprofessionalität.

    Und von der schlechten Erziehung von Kipping ganz zu schweigen. Ihre Eltern scheinen in Sachen Erziehung vollkommen versagt zu haben.

    Petry hat Recht das die Gutmenschlichkeit einer bezahlen muss, und das ist bestimmt nicht der Sozialpädagoge am Anfang der Sendung, der am liebsten der ganzen Welt helfen möchte mit dem hart verdienten Geld hart arbeitender Leute.

    Auch die Lüge das man einem Ausländer nur Deutsch beibringen muss und ihm eine Arbeit geben muss kann nicht aufgehen, wenn der Ausländer unsere westlichen Werte von vornherein ablehnt.

    Und die Geschichte das es dasselbe ist das Land mit Millionen Moslems zu fluten wie mit Millionen Christen ist abermals eine Lüge.

    Heute Abend wurde eine Propagandashow abgeliefert wie man sie nur noch aus Nordkorea kennt.

  426. Claudia Roth: „Heimat wird bunter und vielfältiger.“

    Komisch, wenn ich durch Bonn-Tannenbusch oder Bonn Bad-Godesberg gehe, sehe ich immer nur (Burka-)Schwarz.

    Schwarz ist bunt. Und Einfalt ist Vielfalt.
    Und Krieg ist Frieden … (Orwell).

    Der Täter hatte eine schwere Kindheit gehabt …

    Der Täter hatte ein muslimisches Sozialisierungsumfeld gehabt …

    Ach so! Na, dann …

    Wenn das so weitergeht, konvertiere ich zu diesem Islam und bete Allah an. Das scheint mir recht attraktiv in Deutschland: Krankenversicherung trägt der Steuerzahler. Ebenso Miete, Kleidung, Nahrungsmittel.

    Wenn ihr das nächste Mal wegen 10 km zu schnell Fahrens von der Polizei angehalten werdet – einfach rasch zum Islam konvertieren.

  427. An Lächerlichkeit nicht zu toppen. Schauveranstaltung des ZDF. Linientreu und unobjektiv bis zur Peinlichkeit. Eine Aneinanderreihung des Kleinredens von Schwerkriminalität. Derweil sitzen im Hintergrund Kinder / Teens und klatschen frenetisch Beifall. Widerwärtig!

  428. Unverdauliches Zeug.

    Mohammedanische Analphabeten sind nicht zu integrieren, daran beisst keine Maus einen Faden ab. Dafür sind sie ja auch nicht da. Es geht darum, die Eingeborenen (Deutschen) durch ein Mohammedanisches Proletariat zu ersetzen.

    Wer das immer noch nicht schnallt, tut mir leid.

  429. Ich habe mir das jetzt auf der Mediathek angesehen. Ein Haufen unrealistisch faselnder Durchgeknallter.
    Die reinsten Zauberlehringe die auf empört tun im Handeln krimminel Ineffizienz agieren und nicht wissen auf was sich sich einlassen.
    OK die Linke weiß es, die will diese Gesellschaft in das Chaos stürzen um sich dann als Retter anzubieten und ihren sinnlosen Ausguss über uns zu entleeren.
    Hätten die wenigstens die Wagenknecht geholt, hätte die noch ein paar realitätsnahe Vorschläge gebracht.

    Und der Kopfwindel möchte ich sagen, dass sie eine Kriegserklärung ist. Ihr Mohammed, dieser Massenmörder, Frauensteiniger, Vergewaltiger und Kinderschänder ist für jeden echten Humanisten ein absolutes NoGo ist. So lange die sich zu dem bekennt stelle ich die im Rang noch unter einen KZ Befürworteter.
    Ich habe gar nichts zu akzeptieren ob der nun passt oder nicht.

    Linder hat ein paar gute Sachen gesagt aber dem ging es nur im die Wählerstimmen.

    Der Typ von der „Jugend“betreuung tat das was solche Leute immer tun, ihren Job sichern und sich wichtig machen.

    Petry war sachlich.

    Es war eine reine Wahlkampfsendung der Lügenpresse gegen die AFD. Ich hoffe die Zuschauer lassen sich nicht von den Nebelbomben irritieren und haben das durchschaut.
    Zugewanderte gläubige Moslems werden sich einen Scheißdreck integrieren sondern das System weiter unterwandern.

  430. Es sind kollektive Wutausbrüche und Verzweifelung der Gehirnwasch-Studios, weil sie es nicht geschafft haben, alle Bürger in 70 Jahren mit ihren von den USraeliten vorgegebenen Medien-Shitstorm, „Reeducation“ genannt (Umerziehung bis zum Volkstod) umgepolt zu haben…

  431. #607 Hans R. Brecher

    Nach der gefühlten Stimmung müsste die AfD eigentlich viel mehr Stimmen bekommen, als die Umfragefritzen vorhersagen.

    Die gefühlte Stimmung hier oder in unseren Kreisen ist leider nicht die ganze Wahrheit.
    Wir hier haben uns da schon falsche Hoffnungen gemacht.

    Aber klar, Umfrageergebnisse dienen auch der Meinungsbildung und Wählermanipulation …

    Stimmt. Wir hoffen alle aber besser nicht zu viel vom Ergebnis am Sonntag erwarten. Wenn die AFD schon mal einen Fuß in den Landtagen hat bin ich froh, denn aus der Position kann sie ganz gut agieren.
    Dann fließen auch öffentliche Gelder.

    Die bleiben auch da Merkel die CDU als obsolet klassifiziert hat. LOL
    In der AFD sind eine Reihe gestandener Leute ;-), anders als bei den Vollpfosten von den Piraten.
    Ich mache mir auch keine Sorgen um deren soziales Engagement als auch deren Weitsicht in der Auslandspolitik. Das wird alles kommen.

  432. #607 Lawrence von Arabien

    Die haben so Knaben in den Reihen, wie ein Cohn Bendit und den Kiffer Beck und noch viele andere Fieslinge.

    Das ist kein Kiffer, sondern ein harter Drogenkrimineller! Die Drogen benutzt er möglicherweise dafür, andere für seine Perversion gefügig zu machen.

  433. Die Kopfwindel-Tante bei Minute 51: politische Teilhabe, ekine Assimilation, #campusrassismus, #schauhin, Rassismus ist salonfähig geworden, studiert Sozialsismus oder so ähnlich.

    Dtrobel: Heilbronn, 50% Migrationshintergrund, 1300 Flüchtlinge, keine Probleme

    Strobel sagt zu ihr, dass sie gut deutsch spricht. Das ist für sie Rassismus.

  434. Der nachfolgende Satz ist nicht etwa aus der heutigen Zeit der «Bereicherer Zuzüge», sondern von Ilja Ehrenburg als Aufforderung an die Rote Armee 1944-45

    Aber nichts desto Trotz kommt uns das sehr bekannt vor…, genau, es ist das Gebaren von Besatzern in Deutschland genau wie der zweite untere Absatz das Einsetzen von vertrauenswürdigen Personen durch die Besetzer!

    So wird’s wieder gemacht…!

    “Brecht den Rassestolz der germanischen Frauen – nehmt sie als rechtmäßige Beute!”
    Es handelte sich also keineswegs nur um Befriedigung tierischer Gelüste, sondern auch auf diese Weise sollten die Deutschen gedemütigt werden.

    Unter den “wohlwollenden” Augen der Besatzer wurde nun der Abschaum nach oben gespült. Dunkle, asoziale Figuren stellten sich plötzlich der verdutzten Bevölkerung als Bürgermeister, Stadträte und als andere Büttel der Alliierten vor.

  435. Warum tut sich Frauke Petry so ein Schund an…? Reine Energieverschwendung.

    Zweistellig sind der AfD so oder so sicher.

    Entweder ist sie ein sturer Kopf oder aber sie hat schlechte Berater.

  436. Hab nur kurz reingezappt, als die Kopftuch-Student-NIX Partizipalon(ist das ein Schmerzmittel?) forderte, und der CDU-Strobl von Kopftüchern schwärmte. Abartig, diese CDU, nur noch AfD.

  437. Habe schlecht geschlafen – ob die Sendung Schuld war? Zur Sendung keine Äusserung von mir, sonst holt man mich ab. Schönen Tag, und tschüss.

  438. Gestern waren 106 978 Besucher bei PI.

    Wer war denn dieser unsägliche Dummmichel mit vollarbeitender Ehefrau und zwei Kindern, der sich „überall“ schon engagiert und nun auch noch unbedingt in seiner Freizeit in die „Flüchtlingsintegration“ einsteigen will?
    Claudia Fatima war jedenfalls sehr zufrieden mit ihm.

    Dumm oder opportunistisch???

  439. Nicht auszuhalten.Hier soll die AFD nur vorgeführt werden.Aber ich denke die mündigen Bürger werden es durchschauen.Hut ab vor Frauke Petry!

  440. Strobl, der Heuchler. Kein Wort zum Islam, nichts, niente. Ein Loblied auf das Kopftuch und die irre Ideologie darunter. Deutschland ist verloren. Die Kopfwindeln nehmen mir die Luft zum Atmen. Habe 4 Eimer zum Kotzen benötigt. In BW wurde nach der Großen Runde von Journalisten 60 Minuten auf die AfD eingeprügelt. Die sind in Ekel-Haft.

  441. Hab mich beeilt, aus der Firma heimzufahren, mache den Fernseher an und was sehe ich? Eine widerliche Dönerqualle und ein Helfer-Depp, da war ich schon bedient! Und als diese linke Furie der Frauke Petry dauern dumm lärmend ins Wort gefallen ist und Illner nicht dagegen unternommen hat, war für mich der Abend gelaufen!

  442. Ich hab nur einmal kurz reingeschaut

    Da schwafelte ein Jugendpfleger etwas davon das die Mufl , so wie deutsche Jugendliche die er betreut, alles tolle Jugendliche sind. Jugendliche mit besonderen Herausforderungen . Jetzt kommt das beste…. es sind verhaltensoriginelle !!!!!!! Jugendliche um die man sich kümmern muss

    Verhaltensoriginell 🙂
    Muahahaha

    Danach Antwortete Petry und die Illner stand daneben und grinste total schief und herablassen. Ein Gesichtsausdruck der mir sagte: labert mal du blöde Petry, wenn ich mit dir fertig bin weist du wo der Hammer hängt

    Erschreckend wie blöd die Zuschauer sind und das nicht merken…. Wollen
    Die wollen nichts wissen von jugendlichen Mufl die ganze Stadtteile aufmischen. Klauend und randalieren durch die Nachbarschaft ziehen. Die wollen nichts davon wissen das täglich Erzieher angegriffen werden. Die interessiert es nicht das regelmäßig Berichte in der Presse berichtet wird das die Erzieher den meisten Mufln bescheinigen nicht erziehbar zu sein
    Nicht erziehbar = verhaltensoriginell??

    Die wollen das einfach nicht wissen, sonst müssten die aus ihrer Kompfortzone

  443. @ #627 rob567 (11. Mrz 2016 05:58)

    Die Kopfwindel-Tante bei Minute 51: politische Teilhabe, ekine Assimilation, #campusrassismus, #schauhin, Rassismus ist salonfähig geworden, studiert Sozialsismus oder so ähnlich.

    Dtrobel: Heilbronn, 50% Migrationshintergrund, 1300 Flüchtlinge, keine Probleme

    Strobel sagt zu ihr, dass sie gut deutsch spricht. Das ist für sie Rassismus.

    Ich lebe seit 36 Jahren als Deutscher in Spanien, bin integriert, spreche und schreibe die Sprache, habe natürlich einen Akzent und werde ihn nie verlieren, will ich auch gar nicht. Ich werde von 90 % (geschätzt) meiner Mitbürger als Spanier wahrgenommen, obwohl ich eine kleine Deutsche Flagge auf meinem Ärmel meines Motorradclub-Hemdes trage.

    Würde ich natürlich überall den „Deutschen“ raushängen lassen, wie die „junge Dame mit Kopfwindel“ die Mohammedanerin, sähe für mich auch vieles anders aus.

    Wir wissen ja alle: Wie man in den Wald hineinruft, so ……

    Trotzdem möchte ich hier noch einmal laut und deutlich wiederholen:

    Ich habe kein Problem mit Türken, Arabern, Afrikanern, Spaniern, Engländern usw., ich habe nur ein grosses Problem mit

    M O H A M M E D A N E R N !

  444. Der Beitrag zeigt zweierlei: Einerseits man an an den Anwohnern vorbei, schnell, geschickt und im Eilverfahren Fakten geschaffen hat. Eine Vorgehensweise, die an Raffinesse nicht mehr zu überbieten ist. Und wie sich die Bürger in großer Naivität und Gutgläubigkeit über den Tisch ziehen haben lassen Die Taktik:

    Schritt 1: Zuerst Flüchtlinge mitten in das Wohngebiet setzen. Dann hat man sie schon mal drin. Vorher hat man die Anwohner beschwichtigt und versichert, daß die ja nicht lange bleiben. Um die Mensche an die Flüchtlinge zu „gewöhnen“. Man darf nicht vergessen, es handelt sich hier um einen großen Plan. Um ein riesen Menschen-Experiment. Ein Menschen-Experiment in diesem Ausmaß kommt ohne Winkelzüge, Taktik und Lügen nicht aus. Dann läßt man das Thema ein paar Monate hochkochen. Die Menschen sind aufgebracht, Ängste steigen, die Familien machen sich sorgen.
    Schritt_2: Dann kommt die Politik auf der Schleimspur daher und sagt: Liebe Leut´. Tut uns alles leid aber seht her wir haben eine Lösung. Wir bauen am Rand ein Flüchtlingswohnheim. Ist das nicht fein?
    Schritt_3: Jetzt spannt man die Medien vor den Karren als Teil der VOLKSERZIEHUNG. Stellt man sich vor die Medien uns sagt: Seht her wir bemühen uns doch und nehmen jetzt de Bürgern und Anwohnern alle Sorgen und Nöte, weil wir bauen jetzt eine „ordentliche“ und menschenwürdige Unterkunft. Dann wird alles gut. Und wir lassen die Öffentlichkeit sogar in Fernseh-Talkshows diskutieren. Das ist doch gelebte Demokratie, skandieren sie dann. Wohlwissend daß sie still und heimlich und durch die Hintertüre Fakten geschaffen haben!! Halten wir fest: Die Bürger hatten zu KEINER ZEIT in IRGEND EINER WEISE Einfluß auf das Projekt.

    Kommen wir zu den Bürgern: Die Politik weis, daß Familien in dieser Gegend in erster Linie mit ihrer Arbeit beschäftigt ist um ihre schönen neuen Häuser abzubezahlen. Da sind meistens beiden Elternteile im Hamsterrad um in ihrer „Schöner Wohnen“ Gegend ihre neues Eigenheim abzuarbeiten. Die Politik weis, beide Elternteile sind im Schnitt 40 Stunden ihrer Lebenszeit die Woche über nicht da. Da läßt es sich super gut Fakten schaffen. Schön brav am Bürger vorbei. Informationstermine zu Zeiten wo die braven und fleißigen Schwaben arbeiten usw. Die Bürger in dieser Gegend waren aber auch so flegmatisch und selbstzufrieden, daß sie selbst es nicht für möglich haben, daß sie die Politik so verarscht. Wie wir sehen, die Politk kann sein eigenes Volk hintergehen. Und wie. Und die Menschen lassen es sich auch mit sich machen. Hätten sie sich vorher einer Vereinigung, Bürgerbewegung angeschlossen, hätten sie durchaus die Möglichkeit gehabt auf die Barrikaden zu gehen. Sich Bürgerinitiativen anzuschließen (AfD, PEGIDA, usw). Haben es aber nicht gemacht. Weil man sich einreden hat lassen, daß man Nazi sei, wenn man mit denen redet. Jetzt habt ihr den Salat!!! Vielleicht ist das ja auch gut so weil eine Lektion! Man muß ja nur sehen wo die Bürger bei der letzten Wahl ihr Kreuzchen gemacht haben. Jetzt haben sie die Politik die sie gewählt haben. Deshalb kein Mitleid! Sollen ihnen jetzt die Regugees so viel Unbehagen geben wie sie können. Kein Mitleid. Möen die Anwohner den jungen Mädchen soviel Unbehagen geben, daß sie sich Abends nicht mehr in die Diskothek trauen. Vielleicht läßt das die Eltern über übere „Couch-Potatoe“- Mentalität reflektieren. Wären sie nicht so naiv, dumm und gutgläubig gewesen, könnte es in ihrem Bezirk eine andere Politik geben. Deshalb kein Mitleid.

    Resümee: Die Bevölkerung hat sich grundlegend verarschen lassen. Und die Verarschung läuft im großen Stil weiter, wie wir mit der Maybtrit Illner Sendung ja sehen. Auch die Sendung ist Teil der Volkserziehung und Gehirnwäsche. Solange das das Volk nicht kapiert, wird es weiterhin Tag für Tag über den Tisch gezogen!! Man kann den Menschen in Baden Würtemberg nur zurufen: Leut´ ihr habt am kommenden Wochenende die Wahl!!!

    Man möge meinen Beitrag bitte gerne weiterreichen. Vielleicht hilft´s für einen geistigen Anstoß über den Zustand unserer verrotteten Politik.

    Vergeßt nicht: Die Politiker haben Euch über den Tisch gezogen. Traut ihnen nicht mehr. Werde Wahlbeobachter: So holt ihr Euch Euren Einfluß auf Euer Land wieder zurück! http://einprozent.de/ Gleich kommenden Sonntag aktiv werden!!!!

  445. #628 Friesengeist (11. Mrz 2016 06:05)
    Unter den “wohlwollenden” Augen der Besatzer wurde nun der Abschaum nach oben gespült. Dunkle, asoziale Figuren stellten sich plötzlich der verdutzten Bevölkerung als Bürgermeister, Stadträte und als andere Büttel der Alliierten vor.

    Ihr in D merkt wenigstens den Unterschied, hier in Norwegen ist es der Normalzustand, dass der Abschaum diese Posten besetzt, ob auesserer Frieden, Krieg oder muslimische Übernahme ist ganz egal.

    Ihr könnt daran zurückdenken, dass Ihr einen Rechtsstaat hattet und die Menschen eine unverletzbare Würde.
    Wenn Ihr den Islam zurückdrängt, könnt Ihr das Alles wiederhaben, weil Ihr wisst, wie es funktioniert.

  446. der übliche mist es geht nur über das „wo wie wann“

    nicht ob das ob oder wer geht oder nicht kommt

    was hier auch für zusammehänge gestellt wurden
    es gab 400 % zuwanderung aber nur 200 % mehr straftaten , um das ganze noch dümmer zu machen sagt dieser dann :“bislang gibt es nicht mehr straftaten wegen der „flüchtlinge“

    und immer „wie toll und gut das alles doch ist und wie gut das „letzendlich“ funktioniert“

    und was ganz klar zu erkennen ist es gibt einen mehr und mehr schritt nach links linke werden immer mehr in sendungen geholt (partei die linke) man man simpatisiert geradezu mit diesen man ist sich ja einig in fast allen fragen und es geht auch immer mehr in diese richtung des extremistischen linken

    bah soviel kann man gar nicht kotzen sendung abschstellen

    die da geredet haben durchweg da ist kein land zu sehen die müssen als führungspersonen abgeschafft werden am die eignen sich besser als bergarbeiter schuhputzer maler oder toilettenputzer

  447. all diese Sozialspezialisten die sich jetzt dumm und dämmlich verdienen — genau diese Spezie die diese Muslims jetzt so hervorheben — das sind total gestörte Menschen !!

    Psychologen und Co haben schon von Hause aus einen an der Waffel dass es nur so knallt.

    Beweise ?

    Meine Exnachbarin ging nach Freiburg zunm SozPäd Studium — O Ton:

    „Danach betreue ich Schwerverbrecher, denn wenn ich einem Mörder oder Kinderschänder gegenübersitze macht mich das geil“

    Deshalb werden diese Schwerverbrecher bei uns verhätschelt und die Opfer sind die Schuldigen.

    Deutschland, Du mieses Stück Scheiße sage ich da nur noch …

    …und der € muss weg – und BER wird abgerissen werden

  448. Jetzt werden die Börsianer bearbeitet:

    DIW-Chef Marcel Fratzscher hält hohe Kursverluste an den Börsen für möglich, sollten die Regierungsparteien bei den drei Landtagswahlen am kommenden Sonntag erhebliche Verluste einfahren. Es könnte sein, dass die Aktienmärkte mit einer großen Verunsicherung reagieren, sagte er zu Focus Online

  449. #639 Wnn (11. Mrz 2016 07:40)
    Wer kennt diesen Typ? Er hatte sich gestern Abend hinter Prof. Meuthen platziert und litt an krankhafter Kopfschüttlung als Meuthen sprach. Er hat sogar laut und vernehmlich mehrfach mit Worten eingegriffen und DDR1 hat nicht eingegriffen.
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=efaa14-1457679658.png

    —-
    #639 Wnn (11. Mrz 2016 07:40)
    Wer kennt diesen Typ? Er hatte sich gestern Abend hinter Prof. Meuthen platziert und litt an krankhafter Kopfschüttlung als Meuthen sprach. Er hat sogar laut und vernehmlich mehrfach mit Worten eingegriffen und DDR1 hat nicht eingegriffen.
    —-

    Googel mal unter Gesichtserkennung im Internet

  450. Die Altlastenparteien glauben ernsthaft, wenn sie zu islamischen Parteien werden, dass sie dann die Wählerstimmen der Neodeutschen bekommen. Der autochthone Deutsche spielt in deren Vorstellungen keine Rolle mehr. Solange der Deutsche noch unhinterfragt Steuern zahlt und die parasitäre Mischpoke mästet, solange nehmen dies das einfach mit.

    Es ist wichtig, dass die Kräfte des nationale Widerstandes stetig erstarken. Den im Lande wuchernden Pilz des Linksfaschismus muss eine starke Gegenkraft entgegengesetzt werden. Aber nicht nur der Linksfaschismus muss bekämpft werden, sondern auch das kriminelle Multikulti-Milieu. Der uns von Rotzgrün in der Welt ruinierte Ruf muss wieder aufgebaut werden. Wenn man von Deutschland spricht, dann muss im gleichen Atemzug klar sein, dass wir hier Ordnung und Regeln haben, die einzuhalten sind. Und wer das nicht macht, der steht mit der Augenbinde am Holzpfahl.

    Wir Deutsche können Ordnung schaffen. Das haben wir historisch bewiesen.

  451. OT

    „Niemand muss Döner essen“
    Schweinske-Plakat sorgt für Aufregung

    Schweinefleisch statt Döner! Die Restaurantkette Schweinske wirbt jetzt in Hamburgs S- und U-Bahnen mit Plakaten für ihr hauseigenes Schnitzel mit Pommes – und macht dabei ziemlich reißerisch klar: „Niemand muss Döner essen“. Die Aktion sorgt für Aufregung.

    „Ich dachte zuerst an ein AfD-Wahlplakat, der hier die gute deutsche Küche vor der feindlichen islamischen Dönerfraktion anpreisen soll“, schreibt ein entsetzter Leser der MOPO.

    Das Plakat mit der Aufschrift „Niemand muss Döner essen“, natürlich in Schweinchenrosa geschrieben, zielt gegen das erfolgreichste Produkt der türkischen Küche. Denn Döner ist bei Deutschen mittlerweile so beliebt wie Currywurst.

    Was hat sich die Hamburger Restaurantkette bei der Aktion gedacht? „Wir wollen mit einen Augenzwinkern einfach darauf hinweisen, dass es günstige Alternativen zu den gängigen Fast-Food-Produkten gibt“, erklärt Schweinske-Sprecherin Katja Derow der MOPO. „Viele unserer Franchisenehmer, Mitarbeiter und Gäste sind türkischstämmig, wir wollen mit den Plakaten in keiner Weise die türkische Küche beleidigen.“

    Derow betont zudem, dass hinter der Aktion eine Kampagne steckt und es noch drei weitere Plakat-Varianten gibt. Die heißen: „Niemand muss Sushi essen“, „Niemand muss Pizza essen“ und „Niemand muss Hotdog essen“. Nach Angaben des Unternehmens wurde die Werbung im Voraus vom Deutschen Werberat überprüft und genehmigt.

    http://www.mopo.de/hamburg/-niemand-muss-doener-essen–schweinske-plakat-sorgt-fuer-aufregung-23700682, Hamburger Morgenpost, 10.03.16, 15:49 Uhr

    Türkischstämmige Mitarbeiter? Türkischstämmige Franchisenehmer? Bei Schweinske? (hüstel).

    Wie dem auch sei: Kopftücher wird man bei Schweinske wohl kaum antreffen. Also nix wie hin.

  452. Soll die Welt wirklich besser werden , muss jeder zuerst einmal das Buch „ eine Billion Dollar“ vom Eschbach lesen.
    http://www.amazon.de/Eine-Billion-Dollar-Andreas-Eschbach/dp/3404150406/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1457679822&sr=1-1&keywords=eine+billion+Dollar

    alle Narzissten (vor allem in der Politik ) einsperren

    Danach – den Islam Weltweit verbieten und bekämpfen

    Banken und Ihre Geldschöpfung ( Schneeballsystem) verbieten siehe
    https://www.sein.de/bankgeheimnis-geldschoepfung/

    alle Börsen schließen

    Politische Führer bei Meinungsverschiedenheiten selbst in den Ring schicken, mit Boxhandschuhen und gut ists .. — keine Kriege mehr.

    Das für den Anfang

  453. #618 Bin Deutscher und kein Multikulti (11. Mrz 2016 04:45)

    Petry hat sich gut geschlagen

    Und von der schlechten Erziehung von Kipping ganz zu schweigen. Ihre Eltern scheinen in Sachen Erziehung vollkommen versagt zu haben.

    Das ist keine schlechte Erziehung, das ist eiskaltes Kalkül. Dem politischen Gegner die Redezeit wegnehmen, ihn in die 2. Reihe drängen, sein Rederecht einschränken, usw.

    Es gibt Leute, die haben es zu wahrer Meisterschaft in dieser Disziplin gebracht, sie reden ohne Punkt und ohne Komma, und unterbrechen auch den Moderator, der dann natürlich eingreift, es sei denn der „FlegelInn“ äussert genau das von der Illner gewünschte.

  454. Es bleibt für mich der Eindruck das AfD Petry gegen diese geifernde Linke Kipping gut ausgesehen hat!

    Diese Politshow war für mich satirisch aufgemacht und in den Geschichtsanalen nie vergessen sein!

    2040 wird man im islamischen Deutschland nachlesen können wie schwierig es 2016 gewesen war gegen den Widerstand der AfD erfolgreich für eine islamisch faschistische moderne Gesellschaft zu kämpfen die inzwischen 20140 kritiklos ist !?

  455. #646 katharer (11. Mrz 2016 07:59)
    #639 Wnn (11. Mrz 2016 07:40)
    Wer kennt diesen Typ? Er hatte sich gestern Abend hinter Prof. Meuthen platziert und litt an krankhafter Kopfschüttlung als Meuthen sprach. Er hat sogar laut und vernehmlich mehrfach mit Worten eingegriffen und DDR1 hat nichts unternommen.
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=efaa14-1457679658.png

    —-
    #639 Wnn (11. Mrz 2016 07:40)
    Wer kennt diesen Typ? Er hatte sich gestern Abend hinter Prof. Meuthen platziert und litt an krankhafter Kopfschüttlung als Meuthen sprach. Er hat sogar laut und vernehmlich mehrfach mit Worten eingegriffen und DDR1 hathat nichts unternommen.
    —-

    Googel mal unter Gesichtserkennung im Internet

    Danke für den Tipp. Hatte ich schon gemacht, aber nichts gefunden. War ein besonders linksgründrehender Zeitgenosse, der permanent seinen Kopf geschüttelt und dabei in seiner Gehirnleere etwas gesucht hat. Er war wirklich unangenehm.

  456. Inhatlich war Petry nicht schlecht. Es geht mir aber um ihr Auftreten und da zeigt sie immer wieder gravierende Mängel.

    Dieses Gelache die ganze Zeit kommt arrogant rüber. Sie wirkt unter Druck auch nicht sonderlich souverän und alles wird dann immer lauter.

    Man vergleiche Meuthen bei der Runde davor. Sachlich, extrem kompetent, lies sich nicht aus der Reserve locken und dann zum krönenden Abschluss diesem bescheuerten SPD Schmid verbal voll auf die Fresse gegeben. Und das blieb richtig hängen beim Zuschauer und auch der Presse.

    Ich verlange von einer Vorsitzenden dass sie so souverän agieren kann wie Gauland oder Meuthen, da sie letztenendes als Vorsitzende das Aushängeschild dieser Partei ist. Und bei aller Liebe aber da sind die anderen Beiden ihr haushoch überlegen und sollten dann diesen Posten auch übernehmen.

  457. Hier hat Merkel, Maas, Roth und Stegner mitgeschlagen:

    Journalist der Schwäbischen Zeitung schlägt Wahlhelfer der AfD mit der Faust ins Gesicht

    Polizeieinsätze bei Wahlkampfveranstaltungen der Alternative für Deutschland (AfD) sind in unserem demokratischen Rechtsstaat anno 2016 leider traurige Realität. Selbst an die alltäglichen Schimpf- und Hasstiraden gegen alles und jeden mit AfD-Etikett im extrem linksdominierten deutschen Blätterwald haben wir uns gewöhnt. Jetzt hat ein Lokalredakteur der Schwäbischen Zeitung mit handfesten Argumenten gegen die AfD eine neue Eskalationsstufe der Unkultur eingeläutet.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/polizeieinsatz-am-bodensee-journalist-attackiert-wahlhelfer-der-afd.html

  458. Bei der Statistik gestern bei Illner wurde festgestellt, dass nur 1 % Sexuelle Straftaten seien. Auf die Zahl 208.000 Straftaten durch Flüchtlinge sind das

    MEHR ALS ZWEITAUSEND!!!!!!!!!

    Das sind ZWEITAUSEND weinende und traumatisierten Mädchen, Jungen, Frauen ….

    Hach wie harmlos – ihr blöden StatistikverherrlicheR; ihr Maybrit Illner-Glotzer, Claudia-Roth-Anhänger…

  459. #656 Leipziger Montagsforum

    Fäuste ins Gesicht schlagen kennen wir doch von den Merkel-Gästen.
    Wir passen uns an, jeden Tag ein wenig mehr.

  460. Die Agitprop-Sendung hat natürlich nicht im Geringsten die Haltung (und Ängste) der Mehrheitsbevölkerung im Land zum Ausdruck gebracht! Sollte sie auch gar nicht! Vielmehr sollten die Blockparteien und ihre „Flüchtlingspolitik“ propagiert werden.

    Habe auch nicht alles gesehen, weil mir rechtschaffend schlecht geworden ist.
    Die grüne Warzenqualle war ja als Auftakt mit ihrem Sozialkundegaga schon unerträglichst: Wir(!) sollten nicht nur Anforderungen an „Flüchtlinge“ stellen, sondern alles auch als Investition(!!!) in eine buntere Gesellschaft verstehen.
    Ist schon interessant, dass bei orientalischen und islamischen Migranten aus gutem Grund niemand auf die Idee kommt, von wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit („Nützlichkeit“) zu reden.

    Sozialistin Nahles „schafft“ durch Umverteilung weitere „Arbeitsplätze“ in der Sozial- und Migrationsindustrie: Sie spricht von Win-Win-Situation, wenn ältere, hier ansässige Arbeitslose dann zukünftig „Flüchtlinge“ durch´s Leben geleiten und „betreuen“…
    Dann eine Emine Aslan: Kackrech als „überzeugte Muslima“! Die beherrscht die linksgrüne Rabulistik mit „Rassismus“ und dergl. schon perfekt: Im vollbesetzten Zimmer einen abstellen und sich dann darüber aufregen, wenn jemand Fenster aufreißt.

    Schon jetzt können wir für die kommenden Wahlen feststellen, dass das Linkskartell aus Grünen, Linken und SPD endgültig abgeschlagen ist. Linke und Grüne schaffen es nicht einmal in alle Landtage. Die SPD als ehemalige „Volkspartei“ sinkt auf linke und grüne Wähler-Anteile ab.
    Schwieriger ist die Sache mit Merkels DDR-CDU: Tatsächlich gibt es zu Merkel aus Unionssicht keine Alternative, da Big Mother die Reihen in ihrem Sinne fest „geschlossen“ und gesäubert hat. Deswegen versucht die Union mit einer verlogenen Doppelstrategie mit Merkel und lauer Kritik an ihr zu punkten.
    Es ist nicht einmal so schlecht, dass die FDP teilweise „wieder da“ ist: Christian Lindner zeigte sich relativ kämpferisch.

    Aber nur, wenn die AfD stark ist, kann das Blockparteiensystem mit seiner politisch korrekten Miefglocke der Lügenmedien nachhaltigst gebrochen werden!

  461. DIE ILLNER IST INZWISCHEN AUCH EIN WENIG
    MOPSIG GEWORDEN; ÄHNLICH WIE DER ROTMOBPS:
    gENUG VERDIENT INZWISCHEN MIT DEN REFUGEES?
    Unerträglich und nicht zum abhören sind aber,
    wie jedes Mal, die Linksextremen, die immer geladen werden für das Sperrfeuer aus ihrer Kaderschulung.
    Frau Petry hat sich gut benommen >
    VOTE FOR AfD

  462. Deutschland wird sediert
    Kaum einer fragt mehr nach, wann die Asyllügner wieder abhauen müssen.
    Köln? Ist lange vorbei. Stuttgart, Berlin, Bielefeld sowieso – wurden doch eh nie thematisiert.
    Rassismus gegen das deutsche Volk (z. B. in der Schule) Weit gefehlt – bloß nicht darüber reden
    Mehr als 2000 Sexualstraftaten von Flüchtlingen? Wen interessieren schon Mädchen in Deutschland.
    Burka als normale Straßenkleidung – Why not.

    ALLES IST GUT LEUTE – SCHLAFT WEITER – NICHTS PASSIERT.

    Bin echt gespannt, wie Mamsell Claudia in 2 Jahren redet. Merkel verschwindet demnächst eh zur UN – die kriegt nichts mehr mit, was in Deutschland los ist.

    Und ich überlege mit meiner ganzen Familie, wo wir hingehen werden. Einfach nur noch weg!!

  463. Würde ich Frauke Petry heißen könnten mich drei Tage vor der Wahl die gesamten Schmierenmedien mal geplegt am Ar… lecken!

  464. Vor der Drei-Länder-Wahl

    +++ Sonne könnte explodieren und Tote auf Erden wandeln … – DIW-Chef warnt: Ausgang der Landtagswahlen kann Börsencrash auslösen +++
    Siehe http://info.kopp-verlag.de

    Nun, ganz so schlimm wird es nicht werden aber dass dann die sieben Plagen der Johannesapokalypse über uns kommen, ist gewiss.

    1. schlimme Geschwüre an denjenigen Menschen, die das Zeichen des Tieres tragen
    2. Meerwasser wird zu Blut und Tod aller Meereslebewesen
    3. Flüsse und Quellen werden zu Blut
    4. Sonne versengt Menschen mit großer Hitze
    5. Reich des Tieres wird verfinstert
    6. Austrocknung des Stromes Euphrat
    7. größtes Erdbeben seit Menschengedenken vernichtet alle Inseln und Berge; großer Hagel fällt auf die Erde hernieder

  465. Heute Abend in der ZDF-Talkshow Maybrit Illner um 22.15 Uhr zum Thema „Streitpunkt Flüchtlinge – Drei Wahlen, ein Thema“ werden nicht drei, nicht fünf, nicht sieben – nein, es werden 12 Studiogäste gebraucht (die Moderatorin eingeschlossen), um gegen die AfD-Chefin Frauke Petry zu agitieren.
    ————————–
    Ja das ist eure Interpretation, die aber eher aus der Fantasie herrüht das jedes AfD Mitglied, jeder Pathos-Patriot allen anderen Menschen haushoch überlegen ist. Eine AfD Mitgliedschaft ist quasi eine Qulifikation als Universalgenie und Friedensnobelpreisträger.

    Allerdings stellt sich die Realität eher so da, das die AfD und deren Vertreter eben nur für einen kleinen Teil der Menschen in Deutschland sprechen und sie deswegen immer in der Unterzahl sind.
    Ihr träumt von 30% und mehr – das ist Quatsch.
    Die AfD mag jetzt z.b in BaWü vllt. 13% bekommen, davon sind 5% reine Prostetwähler, denen es vöölig wurscht ist was die AfD will, sie wollen nur Merkel eines reinwürgen.

  466. Alle sagen, in Deutschland leben nur noch Weicheier. Aber wer sich so eine Sendung bis zum Schluß anschaut, kann kein Weichei sein.

    *****************************

    …nein, ich schreibe nicht zu schnell!!!

  467. Parallel lief ja gestern die PHOENIX-Runde, Thema: Kommunikationsstrategien, Soziale Medien usw., mit einem wieder sehr guten Werner Patzelt: Eine große Minderheit sieht sich in den Mainstreammedien, vor allem in den ÖR-Medien nicht mehr repräsentiert. Für PI-Leser ein alter Hut, aber man hörte es trotzdem gern.

  468. #648 @Made in Germany West

    Das ist großartig! Quiiiiek! Grunz! … Grunz! Grunz! Grunz!

    We (♥) Pigs!

  469. Frau Petry war klasse, die rote Zora hatte keinen Benimm. Das hat Petry ebenso wie damals Björn Höcke gegenüber dem Bullion-Würfel gut zum Ausdruck gebracht.

    Im übrigen höre ich gerade ein schönes Lied von Nordfront:

    „Schmeißt alle raus, die unsre Heimat zerstören, schmeißt alle raus, schmeißt alle raus!“

  470. #589 vitrine (11. Mrz 2016 02:24)
    […]
    #579 WahrerSozialDemokrat

    Freiwillig wird die BRD im jetzigen Zustand nicht aufgegeben werden. Die wären ja alle auf einen Schlag arbeitslos. Wer würde schon eine Claudia Roth & Co einstellen? Und als was überhaupt.

    Eventuell der Frankfurter Zoo.
    Als Gegengewicht für den Elefantenaufzug!
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  471. Ach so, es ist immer noch zu klären wieso, Petry gestern schlcht gewesen sein soll. Ich meine, sie ist eine Frau, aber das hat zunächst mal nichts zu sagen. Es soll ja ihre Leistung beurteilt werden.
    Und da fällt mir ein weiterer positiver Aspekt ein: die Kipping (grauenhaft primitive Kreatur, so was haben wir dem Feminismus zu verdanken!!!!) meinte ja das mit den Flüchtlingen würde sich per Optimismus lösen. Man dürfe also nicht von steigenden Krankenkassenbeiträgen sprechen.

    Darauf Petry: sie fordern also zur Lüge auf; denn dass die Beiträge steigen sei ja bereits ausgemacht. War doch gut. Petry hat es nur versäumt, das mit dem nötigen Nachdruck, der nötigen Lautstärke zu sagen. So ging das ein wenig unter. Als Frau verfügt sie halt vielleicht nicht über den nötigen Nachdruck. (Claudia Roth wäre da freilich unüberhörbar gewesen)

  472. Der Innenminister von RLP, Herr Lewentz (SPD), der gestern in der RLP-Runde „die Malu“ vertrat, weil die zu feige war, und der die Sicherheit in seinem Bundesland pries, musste zugeben, dass seine Frau und Töchter neuerdings nur noch mit Pfefferspray bewaffnet zum Joggen gehen.

    Wahrscheinlich, weil neuerdings scharenweise Sebastiane, Lukasse und Finns auf die Idee gekommen sind, in Trier oder wo der wohnt auch mal Köln spielen zu wollen. Was für eine verlogene Truppe.

  473. Inhatlich war Petry nicht schlecht. Es geht mir aber um ihr Auftreten und da zeigt sie immer wieder gravierende Mängel.
    Dieses Gelache die ganze Zeit kommt arrogant rüber. Sie wirkt unter Druck auch nicht

    #655 77steve66 (11. Mrz 2016 08:27)

    Mag sein, daß es nicht die optimale Reaktion ist, „dieses Gelache“. Aber mit Sicherheit ist es auch nicht die schlechteste. Würde sie dauernd empört reagieren, könnte man ihr das als Hysterie oder Zickigkeit auslegen; würde sie dauernd eine stumm-verärgerte Miene zeigen, könnte das als Hilflosigkeit oder Sich-ertappt-Fühlen rüberkommen. – Also, Frauke, lache und lächle.

    Und natürlich hat es ein Mann gegen diese kommunistische Kaderfurie Kipping leichter als eine Frau, und ein so freundlich-souveräner, in sich ruhender Mann wie Meuthen schon mal überhaupt.

  474. @#571 Andreas aus Deutschland:

    Bei der Gründung der AfD ging es um das, was sie BEWIRKT hat.

    Und was hat sie bewirkt?

    —————————————————-
    Ja was konnte sie denn bisher erwirken ?

    Mir ging es nicht darum, den AfD-lern einen Vorwurf zu machen in der Art: „Die hätten schon eine Menge erreichen können, aber die faulen Säcke haben nichts gemacht“!

    Ich weiß, dass das nicht so ist.

    Mir ging es nur darum, Zwischenbilanz zu ziehen, was TATSÄCHLICH bisher bewirkt wurde – gleichgültig, ob sie das nicht konnten oder nicht wollten.

    Das ist auf der politischen Ebene nichts, und zwar deswegen, weil sie das wirklich nicht konnten.

    Aber es ist nicht überhaupt nichts! Denn das Auftauchen der AfD hat in der Haltung vieler Menschen große Veränderungen bewirkt.

    Insbesondere hier: Hoffnung bis hin zur Euphorie. Ein wahnsinniges Interesse an diesen Landtagswahlen in ein paar Tagen. Das Gefühl: „Man kann das Problem doch noch innerhalb des Systems (mit Wahlen) lösen“ und das Gefühl „Im System ist jemand, der meine Interessen vertritt, ich gehöre wieder dazu.“

    Aber auch bei den Schafen hat die AfD eine Veränderung bewirkt. Die müssen jetzt verhindern, dass die AfD kleine kulleräugige Flüchtlingskinder an der Grenze totschießt. Auch die sind wieder interessiert, aufgeregt, gucken gern politische Talkshows, nehmen Wählen wichtig und sich selber als Handelnde innerhalb es Systems wahr usw.

    Natürlich sind das Narren, nicht nur, weil die AfD das gar nicht will, sondern auch, weil die AfD das nicht einmal dann könnte, wenn sie es wollte. Schon gar nicht von den Hinterbänken von 3 Landtagen aus. Es liegt also SEHR im Bereich des „vielleicht irgendwann“. Da liegen die Sachen, die sich AfD-Wähler erhoffen, aber auch….

    Es ist ein Fehler, solche Wirkungen auf die Menschen einfach unter den Tisch fallen zu lassen und zu denken: „Also DARUM geht es bei der Gründung von politischen Parteien nun wirklich nicht.“

    Was, wenn Parteien NUR zu dem Zweck existieren?

    Denn solche Wirkungen auf die Menschen sind real. Ob irgendwann tatsächliche Invasoren abgeschoben oder die Grenzen dicht gemacht oder Flüchtlingskinder totgeschossen werden… das sind derzeit noch Fantasien.

    Und ich wollte nur die realen Wirkungen betrachten.

  475. Von der gestrigen Sendung habe ich mir 3 Minuten angesehen, dann hat’s mich rausgehauen: Claudia Roth mit der lila Haarsträhne allein war schon zu viel.
    Das mag als Gag im Karneval schleichen oder als Verirrung einer pubertierenden 15-jährigen. Aber für eine Frau, die auf die 60 zugeht und dazu das Amt der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags bekleidet, ist das nur noch peinlich.
    Eine Sauerei war, wie sie doof mit dem Kopf schüttelte, als der Vertreter einer Stuttgarter Bügerinitiative sagte, er sei erst über die Zeitung informiert worden, dass in seine Nachbarschaft Asylforderer, ausschließlich junge Männer, einzögen.
    Was hat die Roth da den Kopf zu schütteln?
    Sie hat wahrscheinlich nur eine Hirnwindung mehr als eine andere Ikone aus der Werbung- wenn sie die nicht hätte, würde sie auf den Boden ….

    Ich könnte k…, wenn ich sehe, wie sich die „Demoskopen“ gerade die Welt schönlügen.
    Es soll in Sachsen-Anhalt nicht für die Fortsetzung der riesengroßen Koalition reichen? Also GEBEN WIR der FDP einfach mal 4,5%, dann langt’s auf einmal wieder- sogar zu ner recht komfortablen Mehrheit.
    Das ist wahre Kompetenz: hohe Mathematik gepaart mit Juristerei (5%-Hürde richtig angewandt)- ein Beweis, dass die Demoskopen die Stütze der Gesellschaft sind. In RLP gewinnt die SPD auf einmal ein bisschen dazu, das nehmen wir mal der AfD weg, da ist uns keiner böse drum- also wenn der Job gut bezahlt wird, dann geh ich auch als DemoskopIn zur Forschungsgruppe Wahlen.
    Ich fordere einen vegetarischen Saucenlöffel für die Teeküche und ein Tschänder-Klo, dann rechne ich denen genau die Ergebnisse aus, die sie haben wollen!

  476. #29 Cendrillon (10. Mrz 2016 21:33)

    Guido Wolf sieht aus wie ein Panda-Bär.

    Nur, dass Pandabären kein so albernes Toupet haben.

  477. #638 katharer (11. Mrz 2016 07:38)

    Da schwafelte ein Jugendpfleger etwas davon das die Mufl , so wie deutsche Jugendliche die er betreut, alles tolle Jugendliche sind. Jugendliche mit besonderen Herausforderungen . Jetzt kommt das beste…. es sind verhaltensoriginelle !!!!!!! Jugendliche um die man sich kümmern muss

    Verhaltensoriginell 🙂

    Muahahaha

    „Verhaltensoriginell“ oder „verhaltenskreativ“ ist ein PC-Euphemismus von Erziehern und Lehrern, die besonders links, „reformpädagogik“- und inklusions-treu eingestellt sind, da man ja mit „verhaltensauffällig“ oder „schwer erziehbar“ die entsprechenden Schüler „stigmatisieren“ und „ausgrenzen“ würde – im Ernst, so geht es mittlerweile auf Konferenzen und den Fluren von Schulen zu, und besonders Beflissene raunen auf dem Gang: „Ich träume von dem Tag, an dem kein Schüler mehr wegen seines Verhaltens aus dem Unterricht ausgeschlossen wird“. Im Ernst, ich habe dieses Zitat echt gehört! Durch Neomarxismus und Konstruktivismus wird unser ganzes Bildungssystem von innen heraus zerstört, und dies ist nur möglich, weil niemand weiß und sich niemand dafür interessiert, was hinter den Mauern von Bildungseinrichtungen, Bildungsbehörden und Schulbuchverlagen ausgekocht wird, obwohl es uns alle direkt oder indirekt betrifft.

  478. Diese üble Propagandasendung auf unterstem Niveau hat wieder mal gezeigt, wie wahnsinnig im Kopf unser Deutschland mittlerweile ist.

    Was ich gesehen habe ist eine Ansammlung deutschlandfeindlicher Rassisten, deren Ziel es ist, das eigene Volk zu minimieren und letztlich auszulöschen. Welch ein Selbsthass muss in diesen armseligen Kreaturen herrschen, bei denen ist gewaltig was schief gelaufen.

    Was für ein korruptes Schmierentheater, eine Ansammlung von Deutschlandvernichtern. Eine Moderatorin sollte übrigens neutral sein!

    Wie kann es sein, dass sich ein Volk so derart von den Medien manipulieren lässt, dass es damit einverstanden ist, sich aus lauter Toleranz und Gutmenschentum selbst zu opfern? Ein Mensch mit gesundem Verstand kann das nicht nachvollziehen.

    Wir alle hier wissen, was passiert, wenn Christen in die Minderheit geraten. Dann wird jeder „Ungläubige“ gemessert. Das ist der derzeitige Kurs.

    Die einzige Person, die unsere Interessen vertritt und die dort den Durchblick hatte war Frauke Petry.

    Falls Sie das hier lesen – ich bedanke mich für ihren Einsatz für uns und unser Land, machen Sie weiter so und bleiben Sie stark, wir brauchen Sie!

    13. März –> AFD wählen!

  479. Nun ja, das Lachen von Petry wirkte vielleicht nicht immer ganz authentisch, war aber grundsätzlich immer angemessen.

    Wie soll man denn auf den Stuss reagieren den die Vollidioten da absondern während man sie reden lesen muß. Ich würde wahrscheinlich da leicht den Kopf schütteln, aber auch ein Lachen in den Gesichtszügen haben.

    Was grundsätzlich passieren müßte wäre, dass man das Verhalten des Geisndels während der Diskussion demaskiert. Das hat aber auch Meuthen bisher nicht gechafft, das könnte Höcke am Besten.

    Im Gegenteil Meuthen hat sich voll von Strobl abbügeln lassen, während Petry auch da gestern schon mal (das liegt ihr ja als Frau, insbesondere gegen eine andere „Frau“, die Kipping ist ja keine) „frech“ geworden ist. Als sie die Kipping mal fragte ob sie Oberlehrerin sei.

    Was wie gesagt, was fehlt ist der Nachdruck für die einzelnen Aktionen.

  480. 657 Integrationsmärchen (11. Mrz 2016 08:34)

    Bei der Statistik gestern bei Illner wurde festgestellt, dass nur 1 % Sexuelle Straftaten seien. Auf die Zahl 208.000 Straftaten durch Flüchtlinge sind das
    MEHR ALS ZWEITAUSEND!!!!!!!!!

    Völlig unter den Tisch gefallen sind die alltäglichen Raubüberfälle mit schwerer Körperverletzung, Tötungsdelikte u. versuchter Mord, Brandlegungen.
    Wenn ein polizeilicher Gewerkschaftsvertreter relativiert und verharmlost, dann ist doch das gutmenschliche Weltbild wieder in Ordnung.

  481. #680 orvassio (11. Mrz 2016 10:58)

    „… und dies ist nur möglich, weil niemand weiß und sich niemand dafür interessiert, was hinter den Mauern von Bildungseinrichtungen, Bildungsbehörden und Schulbuchverlagen ausgekocht wird, obwohl es uns alle direkt oder indirekt betrifft.“
    ———–

    … und am ärgsten in den Einrichtungen zur „Ausbildung“ (Gehirnwäsche, Gleichschaltung, politische Vorselektion, Demütigung und Brechung) der Lehrer.

    Ich weiß es und viele andere auch. Und wir wissen, dass es innerhalb der Einrichtungen nicht den Riss gibt zwischen der Gruppe der Gangster und der Gegner, sondern zwischen den Gangstern (besonders jenen mit Parteibuch – gibt es überhaupt andere?) und den Schweigenden, Verängstigten. (Vielleicht gibt es auch noch Indifferente)

    Die psycho-gruppen-dynamischen Prozesse dort sind schlichtweg großes böses Kino. Leider auch viel zuwenig beleuchtet. Und noch viel mehr passiert da undter dem Deckmantel der Vorbildlichkeit der Lehrer und ihrer Tätigkeitsfelder. Nicht zuletzt zum Betrug an Eltern und Kindern und zur Vorgaukelung von Bevorzugung von Wählergruppen (Stimmenfanglügen).

    Ich schätze, mit orvassio könnte ich mich noch viel unterhalten.
    🙂

  482. Ich hätte mir gestern von Frau Petry einen sauberen Abgang aus der Sendung gewünscht.
    Während Frau Kipping keift, einfach sagen:“Frau Illner, ich bin in ihre Sendung eingeladen worden, um meine Meinung zur derzeitigen Flüchtlingspolitik dar zu legen, was aber leider unter diesen unzumutbaren Umständen nicht möglich ist.“
    Mirko auf den Tisch legen und Tschüss!

  483. Was war denn das gestern Abend?…Zappe da am Anfang rein, und wenn sehe ich da schwafeln?…Die Bundesempörungswarze….ne ne Kinners, die Alte hat se nicht mehr alle beieinander so viel ist mal klar..und dieses Heimchen mit dem die gesprochen hat…Mannomann!!…Die Kipping ist einfach nür ne freche Göre, bei der die Eltern vergessen haben der mal ordentlich den Arsch zu versohlen, einfach nur Frech, Dummdreist und Realitätsfern. Und zu Frauke,….die war angesichts der erdrückenden Übermacht einfach nur gut, und sie wird besser werden je länger sie sich mit solchen …ich sach mal „Politikern“ auseinander setzt, das kann man nämlich lernen, wobei sie schon etliches gelernt hat,…vor allem sich nicht zurück zu ziehen wie es sich einige hier gewünscht haben…..so etwas überlassen wir doch den Versagern der Blockparteien…nicht wahr? Aber wie auch immer,….für mich Persönlich kommt nur eine Partei in Frage, und das ist und bleibt die AfD!!!

  484. Sendung 1a Propaganda gegen das Volk und für die neue unbunte Gesellschaft ohne Silvester, Fasching, Homos, Arbeit und Vergnügen.

  485. Übrigens war das weniger eine Sendung gegen die AfD, eher gegen das Volk, wie in meinem vorherigen Beitrag.

  486. #216 SilesianApollonius (10. Mrz 2016 22:54)

    Also: Es sind fast 100000 Straftaten hinzugekommen, das in Relation zu 1.1 Milo bedeutet: fast 10 % aller Flüchtlinge sind kriminell!!!!

    Laut einer offiziellen Studie aus Österreich – wurde hier in den letzten Tagen zitiert – ist es dort so, dass gegen jeden zweiten(!) Asylbewerber mindestens eine Strafanzeige erstattet wurde.

    Das sind 50%!

    Es gibt aus meiner Sicht keinerlei Gründe anzunehmen, dass sich die Asylbewerber in Deutschland zivilisierter benähmen.

    Ggf. sind die Österreicher konsequenter darin, Anzeige zu erstatten.

  487. Herr Scheiwe sprach ab der 31. Minute von einer Erfolgsgeschichte in Bezug auf jugendliche „Flüchtlinge“, die er betreut. So hätten Analphabeten innerhalb von 3 Jahren den Hauptschulabschluss absolviert und seien nun in der Lehre.

    Wenn so etwas möglich bzw. normal ist, warum werden die hiesigen Kinder dann schon mit 6, 7 Jahren eingeschult, um mindestens 9 Jahre zur Schule zu gehen? Die könnten demnach doch auch erst mit 13 oder 14 Jahren eingeschult werden. Reicht doch alles.

  488. #686 Nuada (11. Mrz 2016 10:40)

    Hoffnung bis hin zur Euphorie. Ein wahnsinniges Interesse an diesen Landtagswahlen in ein paar Tagen.

    Die Alternative dazu wäre das Zenario, in dem tausende Deutscher an den Grenzzäunen von Ungarn, Polen, dem Baltikum, Paraguay, Uruguay und allen möglichen anderen Staaten warten und um Asyl nachsuchen müssten. Für jegliche andere Lösung existiert auch nicht ansatzweise eine Struktur.

    Muss man realistischerweise auch mal so sehen.

  489. @#702 Stefan Cel Mare:

    Die Alternative dazu wäre das Zenario, in dem tausende Deutscher an den Grenzzäunen von Ungarn, Polen, dem Baltikum, Paraguay, Uruguay und allen möglichen anderen Staaten warten und um Asyl nachsuchen müssten.

    Eine Sache wird nicht dadurch wahr, dass man sich ausmalt: „Wenn sie nicht wahr wäre, dann wäre alles ganz furchtbar.“

    Für jegliche andere Lösung existiert auch nicht ansatzweise eine Struktur.

    Die Strukturen, die letztlich das Problem sowieso lösen müssen, existieren sehr wohl. Das sind Militär, Polizei, Grenzbeamte, Verwaltungsapparat, Personenschützer, etc.

    Ob die Spitzen dieser Strukturen aktiv werden wollen, weiß ich nicht. Ich weiß aber ganz sicher, dass sie nicht aktiv werden können, solange das Volk irgendwelche Figuren von Wahlplakaten und aus dem Fernsehen für legitimiert hält, ihnen Anweisungen zu geben.

  490. #703 Nuada (11. Mrz 2016 12:54)

    Die Strukturen, die letztlich das Problem sowieso lösen müssen, existieren sehr wohl. Das sind Militär, Polizei, Grenzbeamte, Verwaltungsapparat, Personenschützer, etc.

    Das sind weitgehend staatliche Strukturen und somit durch obrigkeitshörige Mitarbeiter dominiert. Der gut oder schlecht bezahlte Job muss erhalten bleiben. Ansonsten verlässt einen das Eheweib.

    Wir sind hier – leider – nicht im alten Rom.

  491. #326 Lichterkette (10. Mrz 2016 23:19)
    Illner: 1 Mio muslimische Flüchtlinge – integrierbar?

    Die Turban-Kapuzen-Frau hat schön auswendig gelernt:
    *politische Partizipation*
    *menschenwürdiges Leben*
    *gesellschaftliche Teilhabe*
    ——————————-
    Also:
    1.Fordern
    2.Fordern
    3.Fordern
    Und was wird dem Land Nützliches gegeben?
    Vor der Einbürgerung in Neuseeland wird man gefragt:
    „Was wollen Sie, was können Sie und was werden Sie für dies Land tun?“

  492. Was vollkommen unter den Tisch fällt und von der Kipping gestern so sinngemäss geäussert wurde: „Die Merkel solle einfach behaupten, genau wie damals zur Griechenland Krise, als sie die Sparguthaben als sicher bezeichnete, dass jetzt gerade wegen der Flüchtlinge etc. die Rente, Pflege etc. sicher sei“. Sie fügte sogar hinzu, dass dies zwar damals eine Merkelsche Luftnummer gewesen sei, aber geholfen hätte.

    Petry gab der Kipping folgerichtig zurück, dass sie Merkel zu nichts anderem auffordere, als zur Lüge …

    Dies interessierte Stasi – Maybritt aber nicht … zwinker zwinker … und das Stasi Klatschvieh sowieso nicht

  493. #697 Istdasdennzuglauben (11. Mrz 2016 12:05)

    Deutschland wird islamisch.
    Da beißt die Maus keinen Faden ab.

    Das ist noch nicht entschieden.

    Es wird nach meiner Sicht zu einem Krieg gegen den Islam kommen.

    Und der wird auf deutschem Boden stattfinden. Genügend Kämpfer sind bereits eingeschleust, als „Flüchtlinge“ getarnt.

  494. Eins ist jetzt schon klar: Ein rot-grün-rotes Horrorszenario wird es in Deutschland so schnell auf Bundesebene nicht geben.
    Dazu müssten schon noch zwei, drei Millionen Unterschichts“flüchtlinge“ eingeschleppt und eingebürgert werden.
    Schon bei den anstehenden Landtagswahlen werden aber SPD, Grüne und Linke abgeschlagen, letztere schaffen es wohl nicht in alle Landtage! Geil!

    Selbst gestern bei der Agitprop-Veranstaltung, die mit exotischen Klatschern und Kopftuchschnallen durchmischt war, wurde klar, dass Nahles, Kipping und Roth keine Ahnung haben, aber davon jede Menge!
    Deren „Konzepte“ heißen sozialistische Umverteilung mit noch mehr Bürokratie und Sozial- und Migrationsindustrie. Jeder Flüchtling – die Empörungswarze erklärte ja in dankenswerter Offenheit, dass sie für Familennachzug ist, damit sich die „Flüchtlinge“ in unseren sozialen Netzen auch wie zuhause fühlen [ihre Bürgerkriegsfolklore werden sie noch früh genug aufführen] – bekommt dann seine zwei oder drei Integrationsbetreuer, wie Schläger-Mehmed aus München seinerzeit!
    Wer die sozialistischen „Konzepte“ erwirtschaften darf, ahnen selbst gutgläubige und gutmenschlich angehauchte Mitbürger inzwischen.
    Natürlich wird auch Polit-Moderatorin Merkel als Big Mother „bei Bedarf“, und der ist absehbar, dem Volk das Hemd über die Ohren ziehen, um die sozialistische Umvolkung und Umerziehung zu finanzieren…

    Klar ist aber jetzt schon, dass die zugewanderten, zumeist illegalen „Flüchtlinge“ zu dem bereits vorhandenen islamischen Unterschichtbodensatz, der schon in den nach unten nivellierten Schulsystemen großenteils versagt, schnellstens eingebürgert werden, um „neue Mehrheiten“ für den Sozialismus.02 zu kreieren.
    Für die orientalischen Halbidioten und Analphabeten werden die Wahlzettel dann mit Parteisymbolen versehen.
    Schon jetzt erklären Blockpartei-Agitatoren und Moscheenvereine den Muselmanen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt, wie sie wählen müssen!

  495. Schon tragisch dieser Eiertanz des entmannten Vaters, am Anfang der Sendung, der sich doch tatsächlich nicht traut zu sagen, dass er Angst um seine minderjährigen Töchter hat. Berechtigte Angst angesichts des Zuzugs von rund 100 alleinstehenden arabischen Männern in seine Nachbarschaft. Halbe Analphabeten gewaltbereite Machos, oft ein Meser dabei, Söhne von rechtlosen Sklavinnen, gezeugt bei Kindsbrautvergewaltigungen aus heruntergekommenden Ländern (wie kommt das wohl?) in denen das Leben einer Frau kaum soviel wert ist wie das eines Tieres und denen eingebleut wurde alle westlichen ungläubigen Frauen seien Huren, Hündinnen etc… Na denn: auf gute Nachbarschaft!
    Dann der Auftritt der kinderlosen, mannlosen, ungebildeten, Studienabbrecherin Roth. Die versteht als Grüne natürlich was von Kinderschutz! (Sitzt Edathy eigentlich noch im Päderastenparadies Marokko? Sind Trittin, Tau und Beck auch da? Praktischerweise ist in solchen Ländern ja nicht nur leicht an Kinder, sondern auch an Drogen ranzukommen. Sogar an Christal Meth.)Warum wird mir inzwischen immer schlecht wenn ich die Frau sehe? Weil sich die Expertin in Familienfragen ihr Blut im Kreissaal gespart hat? Weil die sich auch die Frage: Vater anzeigen oder besser schweigen gespart hat? Weil die sich das Frauenhaus, Gerichts- und Sorgerechtsprozesse erspart hat? Weil die sich also fast alles gespart hat,womit sich die durchschnittliche Mutter rumplagen muss? Oder weil ich mir vorstelle wie die sich in ihrem mit steuergeldern finanzierten türkischen Ferienhaus mit tierlieben Hirten, denen es aufs Aussehen nicht so ankommt, ihr einsames Alter versüßt? Das moralisch dergleiche Gestalten, die auch noch hinter „Deutschland, du mieses Stück Scheiße“ Schildern herlaufen, überhaupt dieses Land mitregieren dürfen ist doch die größte Absurdität. Ich hoffe dem Vater im Studio wachsen nochmal Eier nach. Ich hoffe das für seine Töchter.

  496. Die linke Zicke der Petry immer ins Wort gefallen…ich könnt so ausrasten dabei…
    Was für eine widerliche linke Zicke.

  497. Mutti haut schon mal auf den Putz: „wenn die Flüchtlingskrise vorbei ist, dann verschwindet auch die AfD.“
    Mutti lebt immer noch in ihrer Matrix, fernab jeglicher Realitäten.

  498. >> Schon tragisch dieser Eiertanz des entmannten Vaters, am Anfang der Sendung,…

    Ja mir fallen dazu wieder zwei Anekdoten von vor 45 Jahren ein:

    Für eine Filmszene wurden mäönnllche Statisten gesucht, aus dem Volk, die irgendwas von ihrem Körper zeigen mußten. Die Regisseurin oder so meinte, es sei kaum möglich gewesen einige halbwegs ansehnliche Männer zu finden.

    Dann ging es mal um irgendeinen Wettbewerb wo sich Männer als männlich darstellen mußten.-Eine Jurorin meinte: also männlich war von denen keiner, es gibt überhaupt keine Männer mehr und das vor 45 Jahren (also nicht dass ich meine einer zu sein, mitnichten, das habe ich ja auch nicht gelernt; denn da wächst man entweder rein oder nicht)
    Hat sich so ereignet. Ich gebe das nur wieder.

    Tja während man Feminismus, Gleichberechtigung wollte und dann auch noch Gleichwertigkeit dachte, ist eben der Mann den Bach runter gegangen. Ich wolle wenigstens immer noch Muskeln haben bzw. ausbauen, worüber die Nase gerümpft wurde, weiwohl dich Schwarzenegger darüber sein Leben gestaltet hat Zu allem anderen hatte ich auch nie ein Verhältnis.

    Ja und huete haben wir eben den Beck, den Gabriel, den Röttgen, den Lindner, den Hofreiter, den Bütikofer, den Cohn-Bendit.

    Gibts in der etablierten Politik einen Mann? Für mich war das eigentlich immer nur Bosbach!

  499. Also außer zu der Zeit, als es noch Brandt, Wehner , Schmidt usw. gab. Egal ob dern Politik nun gut oder Schlecht war. Aber man hatte das Gefühl, es waren wenigsten Männer.

Comments are closed.