4 Frauen-2[…] Die Vielweiberei gehört auch in unserem Land zur Lebenswirklichkeit moslemischer Migranten. Seit 2009 wird es toleriert, dass Moslems in Deutschland nach ihrem islamischen Recht mit mehreren Frauen gleichzeitig verheiratet sind. Diese Ehen werden ja nicht beim Standesamt geschlossen sondern nur in der Moschee und auch nur dort registriert. Dass ein Moslem zwei oder drei Frauen besitzen kann, ist für ihn ebenso selbstverständlich, wie es für uns ist, dass wir zwei oder drei Autos besitzen dürfen.

Der libanesische Familienhelfer Abed Chaaban aus Neukölln schätzt, dass gut 30 Prozent aller arabischstämmigen Männer in Berlin mit mindestens zwei Frauen verheiratet sind. Stellen wir Mitteleuropäer uns einen solchen Harem vor, so sehen wir vor unseren geistigen Augen, junge hübsche, mandeläugige Frauen, die in leicht transparentem Nichts gekleidet die Männer bedienen, umgarnen und mit allerlei Freude und Hingabe für deren körperliches und geistiges Wohl sorgen. Die Realität der unfreiwilligen Haremsdamen sieht dagegen ganz anders aus. Denn in Deutschland heißen die Süleymans eben Öztürk oder Erdal, sind keine Sultane und müssen folglich das Geld für ihren Lebensstil selbst erwirtschaften. Für die Gespielinnen der selbsternannten Kalifen , übernimmt dies aber der Staat in Form von Hartz-IV-Leistungen.

Verabschieden wir uns also aus der betörenden Kulisse der Schleier, Tänze und Verführungen. Polygamie in Neukölln heißt: Zwei Frauen mit Kindern in unterschiedlichen Sozialwohnungen. Von den Eheschließungen weiß der Staat nichts, da sie nur religiös vollzogen werden, der Vater der Kinder ist offiziell nicht bekannt, das macht noch mal 200 Euro extra im Monat. So können sich Süleymans Erben mit bis zu vier Frauen und vielleicht 12 Kindern ohne jegliche Unterhaltspflicht ein schönes Leben machen. Denn das Geld, das die „Ehefrauen“ bekommen, gehört ihnen ja nicht. Ein paar Haremsdamen und schon klingelt es im Beutel. Das ist konkret krass und hilft den Großstadtkalifen ihre tiefer gelegten 3er BMW zu unterhalten. […]

(Weiter im Text auf dem sozialgerechtblog)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

154 KOMMENTARE

  1. So wirkt man dem demografischen Wandel entgegen. Sie haben die Zeichen der Zeit erkannt. Der Staat weiss nichts, weil er nichts wissen will. So sieht es aus. Er würde alles unterstützen, was diese Teichküsser tun.

  2. Kein OT

    Wie läuft das eigentlich finanziell bei dem Mann namens Gauck im höchsten Amt des Staates?

    Wie werden die beiden Frauen, die Angetraute und die Anliegende, alimentiert ???

  3. Auch in unserem Kaff gab es mehrfach zwei Kopftuchnazis zu sehen, die in 4 Meter gebührendem Abstand hinter ihrem Besitzer herwatschelten. Ich habe sie ausgelacht. Sie sollen ruhig weiter Reklame laufen. Es kommt immer besser beim Michel an.

  4. Was ich sehe: Eine Inzucht-Legebatterie. Ergebnis wird sein: Debile Kinder, wie wir sie an unseren Schulen bereits zuhauf haben, kleine Analphabeten und Schulhofschläger, vor allem aber weitere Gebärmaschinen, die nur darauf warten, sich mit 16 zu reproduzieren. Kurz: Der Jihad per Gebärmutter.

  5. Tja, genau das sind doch exakt die ‚Menschen‘ die den linksgrünschwarzroten so ans Herz gewachsen sind.

    DAS sind doch mal moderne demokratische Charaktere, die mit einem Pass SOFORT auch Deutsche sind, gelle !?

    Wie kann man die denn NICHT liebhaben und alimentieren ???

  6. Die Mohammedaner-Weiber werfen wie die Karnickel! Aber mit weit debileren Ergebnissen!

  7. Ein einheimischer Biodeutscher würde bei Bigamie mit der Härte der rotgrünen/schwarzen Irren-Justiz bestraft werden.

    Genauso wie deutsche Falschparker oder GEZ-Verweigerer.

    Die rotgrünen Irren haben in Deutschland eine Zwei-Klasse-Justiz installiert, wo moslemische Herrenmenschen faktisch Narrenfreiheit haben.

    🙂

  8. Doppelmord in Kapfenberg:
    Als am gestrigen Montag die ersten Meldungen von der blutigen Ermordung zweier Frauen im steirischen Kapfenberg durch die Medien gingen, vermuteten viele spontan einen moslemischen oder Migrationshintergrund.
    Wurden doch immer mehr derartige Bluttaten der letzten Jahre von Ausländern oder Einwanderern verübt, viele von ihnen Moslems.
    Und tatsächlich:
    Schon nach kurzer Zeit sickerte durch, das der 33-jährige Tatverdächtige serbischer Staatsbürger und –
    richtig geraten –
    Moslem ist.

    https://www.unzensuriert.at/content/0020448-Doppelmord-Kapfenberg-Verdaechtiger-ist-arbeitsloser-moslemischer-Einwanderer

  9. Gerade wurde im Ndr ein riesen Fass aufgemacht, wo zwei affghanische „Flüchtlinge“ zwei Mädels belästig, bedrängt und Fotos von den Mädels gemacht haben. Das habe der Polizeisprecher voreilig „fälschlicherweise“ wiedergegeben, denn auf den Smartphones der Affghanen seien später entsprechende Fotos nicht gefunden worden. … Ja – Fotos löschen ist ja auch unmöglich, oder?

  10. „Ihr seit alle herzlich willkommen. Wenn ihr hier Leistung bringt und was für unser Volk leistet!

    Sozialgelder gibt es in keiner Form, die sind ausschließlich den Staatsbürgern dieses Landes vorbehalten. Wenn ihr hier keine Leistung erbringt habt ihr umgehend das Land zu verlassen.

    Ihr habt euch an die Gesetze und moralischen Grundlagen zu halten. Jede Zuwiderhandlung bedeutet den sofortigen Verweiß!“

    Es wäre alles so einfach….

  11. 19 Personen auf dem Foto ? Und 4 bis 8 ( bei Zwillingen) noch in der Röhre ?

    Als ich habe am Monatsende so ca. 39 Euro übrig. Ich würde mich freuen, wenn ich irgendwelche Eroberer damit finanzieren könnte!

    Oder soll ich mir lieber doch ein Messer kaufen ???

  12. Mehrere rote Linien wurden bereits überschritten,die Erlaubnis des Schächtens vs Tierschutzgesetz,die Erlaubnis der Beschneidung vs Unversehrtheit des unmündigen Kindes und auch die religiöse Vielehe,um nur einige Bsp. zu nennen.

    Eine rote Linie ist auch die Zahlung von Sozialgeldern an Ausländer,die niemals hätten gezahlt werden dürfen.

    Die kochende Volksseele erreicht nun auch- Gott sei Dank-immer mehr Landsleute,die sich diesem Irrsinn nicht dauerhaft unterordnen wollen.
    Das verlorene Terrain werden wir uns schon noch zurückholen,eines schönes,nicht allzu fernen Tages!

  13. Islamische Inzucht!

    Islamische Inzucht wird zunehmen und der dt. Steuerzahler wird für die schweren Folgekrankheiten blechen und niedrigen IQ.

    Macht diese Moslems endlich reisefertig… Sie müssen in ihre Länder zurück.. Warum sollen wir dt. Steuerzahler für moslemische Inzest-Kinder zahlen?

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Behinderungen von Inzestkindern

    Alles bleibt in der Familie

    Cousin und Cousine dürfen laut deutschem Gesetz heiraten. Für ihre Kinder fangen damit die Gesundheitsprobleme an. Zu Besuch bei einer Familie in Herne.

    Sinem Gündogdu* atmet, sie zuckt manchmal, sie gibt Töne von sich, hin und wieder lächelt sie oder eine Träne fließt über ihre weiche Wange. Sinem lebt ein Leben in einem krummen Körper und ist in ihrem Geist isoliert. Das Mädchen aus Herne kann nicht aufstehen, sprechen, aktiv am Leben teilnehmen. Ihre Beine und Arme sind verbogen, ihre schwarzen kurzen Haare umrahmen das zarte Gesicht.

    Sie ist 15 Jahre alt, sieht aus wie 8 und ihre Augen schauen verschwommen. Dass sie lebt, ist ein Wunder, denn die Ärzte gaben ihr nur wenige Jahre. Ihre Schwester Özlem ist vor drei Jahren gestorben – da war sie erst 12. Sinem und Özlem sind beide schwerst körperlich und geistig behindert auf die Welt gekommen, ihre ältere Schwester Azize, 17, besucht eine Schule für Lernbehinderte.

    Epilepsie, Schwerhörigkeit, Muskelschwund

    In dieser Gruppe waren insgesamt 50 Ungeborene – also etwa 8 Prozent – von einer schweren Behinderung betroffen, die teilweise zu einem Absterben des Fötus im Mutterleib führte. Bei mindestens 20 dieser Ungeborenen ist davon auszugehen, dass ihre Erkrankung mit der Verwandtschaft ihrer Eltern in ursächlichem Zusammenhang stand.

    Kinder aus Ehen unter Verwandten leiden häufiger unter Erbkrankheiten, Epilepsie, Schwerhörigkeit oder Muskelschwund. Das Risiko, an einer genetisch bedingten Stoffwechselstörung zu erkranken, ist größer, die Lebenserwartung niedrig. Julia Hennermann, Stoffwechselmedizinerin und Kinderärztin an der Berliner Charité, fordert deswegen eine frühzeitige Aufklärung – am besten schon in den Schulen.

    http://www.taz.de/!5111122/

  14. Ein Araber hat mir vor einiger Zeit erklärt, dass das mit den vier Frauen nicht stimmen würde.

    Der arabische Orginal-Koran spricht von zwölf Frauen, die ein moslemischer Mann heiraten dürfte.

    Auch meinte er, dass er in seiner Heimat sich keine zwei Frauen leisten könnte. Und hier in Deutschland bezahle das der dumme Staat der Ungläubigen.

    🙂

  15. Für die Gespielinnen der selbsternannten Kalifen , übernimmt dies aber der Staat in Form von Hartz-IV-Leistungen.
    ————————-

    Und darum, aufhoeren mit diesem Wahnsinn und als allererstes die Krankenkassenabkommen mit allen Laendern kuendigen!
    Das muessen schon einige sein wie ich mal vernommen habe!

  16. Jetzt Wissen wir wo unsere Steuergelder abbleiben. 14 Kinder x 14 mal Sozialhilfe. 4 Frauen und 1 Mann x 5 mal Sozialhilfe und dazu noch mindestens 4 Wohnungen die auch von Sozialamt bezahlt werden.
    5x 404,- €= 2020,-€ Erwachsende+14x 270,- €= 3780,- € ergibt insgesamt 5080,- € und dazu noch die Miete für 4 Wohnungen. Dann kostet uns den dummen Steuerzahler das ca. 7000-8000 € jeden Monat. Glaubt jemand daran das jemals einer der abgebildeten Personen etwas in den Deutschen Steuersystem einzahlen wird?

  17. Das passt wieder prima zu der Meldung von der Frau, die ins Gefängnis musste, weil sie die GEZ-ZWANGSGEBÜHREN nicht bezahlte. Eine deutsche Frau wird wegen ca.200Euro nicht gezahlter Zwangsgebühren eingeknastet und verliert dadurch ihren Job, während arabische Großfamilien unbehelligt millionenfachen Sozialbetrug begehen, und das mit Wissen des Staates und seiner Justiz. Es ist nur noch zum KOTZEN!

  18. Mich würde jetzt aber mal interessieren, wieviele der abgebildeten Personen Vulkan, Mohammed (in allen Variationen), Schwert des Islam, Djihad und oder ähnlich heißen ?

    Und was sie hier für Absichten verfolgen 😉

  19. Ekelhaft, dass so etwas in Deutschland akzeptiert wird.

    Ein weiterer Grund, dass dieses Gesindel wieder rausgeschmissen gehoert.

  20. „Harem aleikum“ – Polygamie auf Staatskosten
    Die Aussage des Artikels erschließt sich mir nicht wirklich.
    Unser hochverehrter, vorbildlicher Herr Bundespräsident lebt doch auch auf Staatskosten und betreibt Vielweiberei.

    Nur genießt er leider nicht das harem-aleikum-Privileg, mehrere Weiber gleichzeitig heiraten zu können. Schließlich muss ja die Alterssicherung der Erstfrau sicher gestellt sein, ohne dass er selbst seinen Klingelbeutel öffnen müßte.

  21. @ #19 Templer

    Ein Araber hat mir vor einiger Zeit erklärt, dass das mit den vier(?, Allah, Q4:3) Frauen nicht stimmen würde.

    Der arabische Orginal-Koran spricht von zwölf(?) Frauen, die ein moslemischer Mann heiraten dürfte.

    Muhammad hatte 11 Frauen geheiratet (Lieblingsfrau Aisha 6yrs), war so schwach, daß er sich nicht an Allah’s Regeln(nur max. 4 Frauen, Q4:3) halten konnte.

    p81 ‚… Muhammad to wait three more years before consummating the marriage. Muhammad agreed, but meanwhile, he married Sauda just a few days later.

    Muhammad created a harem with more than a score of women. He tried to compensate the loss of his sugar mommy with an abundance of younger women. He kept adding to the collection of his wives and concubines but none could meet his childish needs the way Khadijah had. He needed a mother …‘

  22. #2 Marie-Belen (05. Apr 2016 19:27)
    Kein OT

    Wie läuft das eigentlich finanziell bei dem Mann namens Gauck im höchsten Amt des Staates?

    Wie werden die beiden Frauen, die Angetraute und die Anliegende, alimentiert ???
    ———————

    Die repräsentierende Bundeslebensgefährtin geht Staats-pekuniär komplett obendrauf auf die (((repräsentativ))) zwar kaltgestellte, gleichwohl aber von Staats wegen voll bezuschusste Erstbundespräsesmadame: ist also echte Bundespolygamie. Genauer Polygynie, und wohl aus rein pekuniärer Gier. Moralisch nur verziert mit dem Schleifchen, dass der Pfaffe nicht scheidet, was Gott verbunden hat. Auch wenn noch eine Scheide dazukommt, halt!

    Zum Glück stinkt Staatsknete nicht, auch nicht nach noch so vertrockneter Vielweiberei, sonst könnte sich unser islamisch privilegierter Bundespfaffe nirgends mehr sehen/riechen lassen.

    Diese Bundes-Apanage wird dann nach seinem Ableben noch einmal spannend, vielleicht gibts ein catch-as-catch-can der beiden „Dame“ darüber, hoff ich wenigstens.

  23. So etwas gehört nicht nach Deutschland, so eine Lebensform ist asozial und pervers.

    Diese F*ckböcke vögeln sich und ihre vielen Weiber mit den unzähligen Kindern doch in die Armut. (-Sozialamt muss die ganze Sippe aushalten)

    Natürlich können sie auf diese Weise mittels abnormaler natürlicher Reproduktion den Geburten-Dschihad maximal-effektiv betreiben. Bezahlen muss den ganzen Nachwuchs jedoch der deutsche Steuerzahler. Das heißt er bezahlt die Umvolkung des eigenen Landes, der eigenen Heimat und die nachhaltige Verdrängung seiner eigenen Kultur.

    Wer lässt sich so etwas freiwillig im eigenen Land gefallen?

  24. Ich kann nur jedem jungen Pärchen empfehlen, wo beide H4 beziehen, eigene Wohnungen zu beziehen und tunlichst darauf zu achten, das aus der Lebensweise nicht erichlich wird, das entweder ein Mann bei der Frau oder eine Frau bei dem Mann lebt. Soll bedeuten, nur Übernachtungsgepäck, fall es zu einer Kontrolle kommt. Aber gegen diese Kontrollen kann man sich auch wehren. Ich habe da schon so viel erlebt, und auch verhindert, bin mittlerweile seit 2008 H4 und besser geschult als so einige Sachbearbeiter. Habe jetzt glaube den 12- oder 13. Besonders amüsant sind die jungen weiblichen, die nun wirklich NIX wissen.

    Ich kann nur jedem raten, Zeit hat man ja…lest das SGB II-III.

    Da ist soviel möglich.

    Nur mal so…..ein Führerschein ist ziemlich einfach über das Amt finanziert. Man muss wissen wie.

    Also lest den Schinken. Die meisten die jammern, haben keine Ahnung was alles geht.

  25. OT
    auch die „besseren“ Hamburger Kaufleute im feinen Blankenese wollen keine
    Illegalen in ihrer Nähe und greifen jetzt
    zu “ Sponti“ Aktionen.
    Guckst Du hier:

    Hamburg-Blankenese : Anwohner stellen Autos quer, um Flüchtlingsheim zu verhindern
    vom 5. April 2016

    In dem Nobelstadtteil sollen Bäume für Flüchtlingsunterkünfte gefällt werden. Die Anwohner protestieren.

    http://www.shz.de/regionales/hamburg/anwohner-stellen-autos-quer-um-fluechtlingsheim-zu-verhindern-id13183011.html

  26. @23 Anti-Gender

    Mich würde jetzt aber mal interessieren, wieviele der abgebildeten Personen Vulkan, Mohammed (in allen Variationen), Schwert des Islam, Djihad und oder ähnlich heißen ?

    Und was sie hier für Absichten verfolgen.

    ———————————–

    Die Absichten sind diese hier!

    Amsterdams Jugendimam warnt vor radikalisierten jungen Muslimen: Wenn deren Netzwerke nicht schnell aufgelöst würden, werde die Stadt spätestens in eineinhalb Jahren einen Anschlag erleben, so seine Prognose. Das berichtet die Tageszeitung „Het Parool“.

    Dutzende muslimische Jugendlichen in Amsterdam haben sich in einer Weise radikalisiert, dass sie nichts mehr zu stoppen scheint. Das sagt Amsterdams Jugendimam Yassin Elforkani gegenüber der Zeitung „Het Parool“.

    „Viele Menschen in den Gemeinden wissen davon, schweigen aber, um diese jungen Leute zu schützen“, so der Geistliche.

  27. Wer Patchworkfamilien, Lebensgemeinschaften ohne Trauschein, gleichgeschlechtliche Ehen, klassische linke Rudelbums-WGs und serielle Harems a´la Schröder erlaubt, der kann kaum die Verbindung eines Mannes mit zwei, drei oder mehr Frauen gleichzeitig verbieten. Wenn wir unser Sozialrecht noch nicht an die neuen Realitäten angepaßt haben, dann ist das unsere Schuld. Die Mohammedaner nutzen es nur noch etwas schamloser aus als unsere eigenen Sozialschmarotzer. Dadurch wird etwas früher deutlich, daß das derzeitige System ein instabiler Übergangszustand ist. Da nicht anzunehmen ist, daß wir zu alten, rigiden Sexual- und Ehegewohnheiten zurückkehren werden, wird wohl über kurz oder lang das Sozialleistungsniveau auf ein Minimum heruntergeschraubt werden. Dann dürfen die Kopftuchschlampen und ihre Zuhälter sehen, wie sie sich selber durchschlagen.

  28. Ich denke mir immer…alles was ich bekomme, bekommt zumindest kein Scheinasylant.

    Und das ist gut so. Form der privaten Revolte.

    Man kann jetzt lange darüber nachdenken, ob ich ein Schmarotzer bin, aud der anderen Seite wird soviel Geld für Panama und BER verpulvert….

    Nur die Dummen lassen sich besteuern….Ach ja GEZ ist auch frei bei H4

  29. Leicht OT –
    aber hat mit „Sozialer Gerechtigkeit“ zu tun.

    Der deutsche Schlafmichel schnallt’s halt erst, wenn er unmittelbar betroffen ist. Sozusagen wacht er erst auf, wenn er Nachteile im täglichen Leben unmittelbar sieht und zu spüren bekommt.

    Meine lieben Nachbarn haben vor wenigen Tagen mir „ihre Erfolgsgeschichte“ unter die Nase gerieben, weil ich an der Sozialen Marktwirtschaft Zweifel anmeldete:

    Der Eine (beim Porsche) der Andere (beim Daimler) berichteten mir voll Stolz von ihren „Erfolgsbeteiligungsprämien“:

    Der Daimler-Mitarbeiter erhält rund fünfeinhalbtausend Euro Prämie und überlegt und rechnet, wie er als Mittfünfziger „ohne finanziellen Verlust“ das angestrebte Rentenalter mit 65 erreichen kann. Da gibt es durchaus lukrative Wege …

    Der Porsche-Typ – ein Jungvierziger – erhält fürs Jahr 2015 eine Prämie von knapp neuntausend Euro!

    Jedem Mitarbeiter soll die Honorierung seines Einsatzes zugestanden werden – aber die Verhältnismäßigkeit muss doch irgendwie-irgendwo gewahrt bleiben!

    „Anderen“ Arbeitern/Angestellen die in Klein- und Mittelbetrieben arbeiten – oft auch betrieblicherseits keinerlei Sozial-Geschenke erwarten können – wird mit der Rente ab 70 gedroht!

    Das gibt böses Blut – und sage keiner, dies war nicht vorauszusehen!

  30. Was diese Pfeiffen auf den Ämtern nicht wissen oder gepflegt missachten ist, dass es auch geschrieben steht, dass Süleman diese nur halten darf, wenn ER für diese Frauen sorgen kann und nicht der doofe Michel!

  31. #27 Wien 1683 (05. Apr 2016 19:57)

    Danke, das hatte ich schon vermutet.

    Ja, nach Gaucks Ableben wird es wieder spannend.

  32. Grundsätzlich ist gegen die Vielweiberei ja nicchts zu sagen. Ich denke das ist die ursprungliche, also natürliche Form der Ehe. Allerdings iat bei uns die Natur überspielt und es ist ein Fall in dem das ohne größere Probleme möglich war. außer dass Frauen die allein bleiben ein Problem haben können.

    Also es hat alles immer Vor- und Nachteile. Wenn der Islam friedlich wäre könnte man es tolerieren. Das muß den Frauen ja überlassen bleiben. Deren Würde sehe ich nicht verletzt; wenn es ohne Zwang erfolgt. Aber der Ernährer muß das natürlich aus eigener Tasche bezahlen.

  33. Interview zu Dublin-System
    „Praktisch denken, ohne Asylrecht zu gefährden“

    Das Dublin-System ist gescheitert – und jetzt? Europa braucht eine Asylbehörde mit einheitlichen Standards, sagt Migrationsforscher Klaus Bade im Gespräch mit tagesschau.de. Ansonsten drohe auch beim Asylrecht die Spaltung – in ein Kerneuropa und ein Randeuropa.

    1.) Frage: Wer gehört zum zum Kerneuropa? Etwa Schweden,Frankreich,Dänemark und Österreich oder nur Deutschland

    2.) Frage: Wer gehört zum Randeuropa? Etwa Polen, Ungarn usw. oder auch Schweden,Frankreich,Dänemark und Österreich.

    Da fragt also Tagesschau.de einen Migrationsforscher was das beste ist für Europa. Wenn wir keine Asylanten hätten dann wäre dieser sogenannte Forscher Arbeitslos. Wie Tief sinken die Staatsmedien noch? Zum Glück gibt es ja die Zwangsabgabe GEZ die weiterhin so ein Schwachsinn finanzieren.

  34. #23 Nordsee1 (05. Apr 2016 19:56)
    Ekelerregend….einfach nur Ekelerregend!!!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Türken sagen- Einer kann auch 2 Bürek essen solange es einer gibt der das ihm gibt.

    Solange der Vater Staat das zulässt und alimentiert, sogar in den höchsten Amt, ist alles in besten Ordnung. 🙂
    B*sen bis der Arzt kommt! Auch eine Möglichkeit Entspannung und Zerstreuung zu finden. Besonderes wenn man nicht Lesen und Schreiben kann, und GEZ Medien noch auf deutsche Sprache sind.

  35. Und Goethe hatte Recht. Die Vernuft ist niemals mit der Masse.

    Revolution oder ein besseres Deutschland ist was für junge Leute mit Herzblut und wenig Verstand.

    Die älteren erkennen das System und höhlen es von innen aus.

    Der kluge Mann erkennt was er nicht ändern kann und bewegt sich heimlich.

    Schäuble selbst ist dafür verantwortlich, das Deutschland seine Bankdaten nicht mit der EU teilt, während der junge Maas darauf pocht, es müsse Transparenz herrchen. Wir werden von vorne bis hinten verarscht.

    Nach wie vor sind die Panama-Briefkästen LEGAL.

    Also, warum aufregen, lieber selbst eine buchen.

  36. Allet ok, keine Parallelgesellschaften… der Steuerzahler wird von den Migranten richtig gut gemolken und die Gutmenschen helfen denen auch noch, damit sie auch wirklich alles bekommen, worauf sie Anspruch erheben können. Wie lange wird das wohl noch gutgehen?

  37. Hier auch noch mal der Hinweis: In „Frontal21“, gleich um 21:00 Uhr im ZDF, geht es unter anderem um dieses Thema:

    (…)

    Drogen und Diebstahl – Die Flüchtlingskinder vom „Kotti“

    Sie klauen, sie dealen, sie schlagen zu – die Kinder vom Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg. Der „Kotti“ gilt in der Hauptstadt als neuer sozialer Brennpunkt mit den jüngsten Straftätern. Hier verkaufen arabische Jugendliche Drogen im Akkord. Zuständig für sie ist eigentlich das Jugendamt, denn es handelt sich in der Mehrzahl um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die erst vor wenigen Monaten nach Deutschland kamen. Das Betreuungssystem hat jedoch Lücken, die Kriminelle zu nutzen wissen: Nach Frontal21-Recherchen unterwandern arabische Großfamilien zunehmend die Sicherheitsbranche und rekrutieren über Security-Mitarbeiter in Flüchtlingsheimen jugendliche Drogendealer, die dann am Kottbusser Tor zum Einsatz kommen. Doch das weist der Staatssekretär in der Berliner Senatsverwaltung für Inneres, Bernd Krömer (CDU), zurück und dementiert sogar die Kriminalisierung von jugendlichen Flüchtlingen. So zeigt zwar die Polizei Präsenz am Kottbusser Tor, doch politische Konzepte fehlen.
    Frontal21 über die kriminellen Flüchtlingskinder von Berlin.

    http://www.zdf.de/frontal-21/alle-themen-der-sendung-vom-5.-april-2016-42961276.html

  38. Ach ..ob früher oder später in die Rente…

    Was solls ?

    Kommt eh auf Grundsicherung im Alter aus.

    Wer kennt denn seinen aktuellen Rentenbescheid ?

    Ich bin 44 und bekomme vermutlich 245 Euro.

    Ich bitte euch…

  39. Ha-ha .:-) 🙂 🙂

    Flintenuschi im Mali. Lachnummer Nr.1.

    Zeigt den Armisten wie sie zu kämpfen haben.

    Dr.Dr.Dr. Flinten Uschi 🙂 Die Frisur sitzt!

    Ich lache mich kaputt!

  40. Das „Problem“ mit der angeblich überalternden Gesellschaft ist seit Jaaaahren bekannt. Doch dem endlich mal nachhaltig entgegenzuwirken, fällt dieser lächerlichen Regierung nur ein, das man sich die Musels ins Land holt, die dann angeblich unsere Renten erarbeiten. Es darf gelacht werden (wenn die Wahrheit nicht so traurig wäre)!!
    Frau Merkel: was halten Sie von folgendem Vorschlag:
    Machen Sie es doch wie die ach so böse DDR, zahlen Sie jedem Neugeborenen deutschen Kind mit deutschen Eltern 1000€ Starthilfe UND verbessern Sie endlich die Rechte von Vätern, die teilweise jahrelang um Ihre Kinder kämpfen müssen, damit sie ein Umgangsrecht bekommen.
    Ich glaube das Problem mit der Alterspyramide erledigt sich dann sehr bald von selbst !!!
    EINFACH MAL WAS FÜR DAS VOLK TUN !!! DANKE ICH HABE FERTIG.

  41. Ach mal nachgefragt, ist es unter den Ämtern und Institutionen (da gehören solche Eintagungen in den Muschis ja wohl auch zu!) der Datenabgleich nicht gestattet?
    Wenn nicht, ist das als Institution ja wohl nicht anerkannt und damit besteht auch keine Verpflichtung dem Sülüman seine Vielweiberei zu finanzieren!!!

  42. Wenn wir mal ehrlich sind, reiten wir die letzten Volksbesitztümer, aka Rente, Sozialhilfe etc. gerade in den Tod.

    Na da nehm ich mir doch auch ein Pferd und reite mit.

    Dies ist der letzte Tanz.

  43. Geschäftsmodel Harem.

    Vier verschleierte Brutmaschinen auf Hatz IV. Selber Hatz IV, Wohngeld und ca. 20x Kindergeld nach spätestens fünf Jahren + medizinische Vollversorgung ohne eigene Zahlungen für alle.

    Was macht das so monatlich ohne zu arbeiten? 6.000 – 7.000 netto?!

    Was wird wohl darüber mal in den Geschichtsbüchern stehen? Sie wussten nicht was sie taten, die Deutschen, wird nicht ausreichen. Sie hatten sich aufgegeben und wollten einfach nicht mehr, passt wohl eher.

  44. Hier wurde mal ein Video/Reportage eines Invasors mit zwei Frauen gepostet. Die wurden bei einer Gutmenschfamilie im Saarland untergebracht. Hat dann selbstverständlich nicht gefunzt. Hat jemand den Link zu dem Video?

  45. #64 Freya- (05. Apr 2016 20:19)

    Da müssen wir uns auf längere Wartezeiten einstellen.
    Meine Cousine mußte mit ihrer alten Mutter zweimal zum Arzt, ehe sie an die Reihe kam.
    Das Wartezimmer war jedesmal voller Neger.

  46. #20 Berlin

    Glaubt jemand daran, dass jemals einer der abgebildeten Personen etwas in das deutsche Steuersystem einzahlen wird?

    Doch, unsere rotgrünen Intelligenzbestien in Politik und Medien rechnen uns bestimmt irgendwie noch vor, dass die uns ein dickes Plus im Staatssäckel bringen…

  47. #64 Freya- (05. Apr 2016 20:19)

    Tröste dich, bald wird der erste Arzt tot sein weil er nicht irgendeine Luxusbehandlung genehmigt hat…

    Dann wird Reker nur fragen, warum hat der Arzt nicht eine skalpelllänge Abstand eingehalten?

  48. Das Interessante an Mohammedanern: Die benehmen sich freiwillig genau so, wie es in zivilisierten Nationen mit der Tierzucht – unter Ausnutzung des männlichen „Aufbocken und abspritzen-Reflexes“ – funktioniert: Rauf und Absamen.

    Faustregel: Ein Hengst/Bulle/Hammel/Eber kann immer überschüttenderweise in alle Löcher absamen.

    Sein Pendent, das Weibchen, kann nur ganz beschränkt ein Ei zur Verfügung stellen und dann, nach Befruchtung, ein Ergebnis „ausbrüten“.

    Was zu dem mörderischen Männer-Verhalten führt: Weibchen vermehren ihre Gene IMMER. Mit jedem Kind. Wenn was zur Welt kommt, wenn was befruchtet wurde, ist immer das, genau DAS Weibchen beteiligt. Die Horden von Männchen, die wahlweise rumbefruchten bzw. nie zum Zug kommen, sind „Reservemasse“.

    Daraus können ganz viele unterschiedliche Kulturmuster entstehen. Im Extremfall:

    Z.B ein „Friedliches“ = jedem Mann sein Weibchen (Lust am Fremdgehen ausgeklammert, auch das wird friedlich gelöst)

    oder ein Unfriedliches: Der stärkste Affe im Ring sammelt sich einen Harem, befruchtet alles und bringt alle anderen Männchen um.

    Alles dazwischen ist bei Menschen möglich. Die islamische Harems-Variante hat sich bisher aber eher als Mord-und-Totschlag-förderliches erwiesen. Nicht nur unter Männern, sondern auch unter Frauenb und der Konkurrenz ihrer durch das Alphamännchen angesetzten Brut.

    Für Menschen und Zivilisation förderlich: Monogamie. Rechtlich. Westen.

    Für Menschen und Zivilisation hinderlich: Polygamie. Rechtlich. Islam.

    Die Shades of Grey gehören nicht – auch wenn sie verlockend sind – in diese beiden rechtlichen Bereiche.

  49. ich glaube, das der graubärtige islamische “ Meister Mümmelmann “ oben in der Bildmitte nicht nur andauernd mit seinen Weibern rumkarnickelt, sondern das der seinen vielen niedlichen Kindern auch Kaninchennamen wie … Mucki, Flauschi, Kuschel, Stubsi, Knuffi, …gegeben hat

  50. #64 Freya- (05. Apr 2016 20:19)
    Man hat jetzt schon Probleme einen Arzttermin zu bekommen ,geschweige einen OP Termin ! Es kommt noch soweit das eine dringende OP um ein Jahr verschoben wird ( dann ist der Patient Tod)

  51. Die öffentlich Rechtlichen SIND ja gar nicht ÖFFENTLICH, sondern INTERN ABGESTIMMT, also in keinster Weise öffentlich, weder in der Gestaltung noch in der Vertretung dieser, die gesellschaftliche Stimmung beweist das doch zunehmend.
    Die ÖFFENTLICHEN , also per se DIE Menschen hier , DIE ZAHLEN nämlich obendrein dafür auch noch, ermöglichen diesen Schwachsinn auch noch durch ihre Arbeitskraft.
    Und RECHTLICH handeln sie ebenso wenig da es täglich mehrfach eigentlich Anzeigen hageln müßte… bei all den Beleidigungen, Verleumdungen und vor allem BeSCHULDigungen , sowie all den permanten FALSCH-Darstellung(en).

    Einfach und schlicht gesagt… widerlich, abstoßend, abscheulich und verachtenswert.

  52. Ja Zille, der gesamte Scheißstaat ist nur noch zum Kotzen !!
    Mal ne Frage an Frau Merkel: warum zahlen Sie nicht, so wie es in der ach so bösen DDR üblich war, jedem deutschen Neugeborenen und seinen deutschen Eltern natürlich 1000 € Starthilfe UND warum verbessern SIE nicht die Rechte von Vätern, die sich teilweise jahrelang durch Instanzen kämpfen müssen um mit Ihren Kindern einen Umgang zu haben ??? Ein zum Himmel stinkender Skandal in diesem Scheißstaat. wenn das mal geschehen würde, müßten Sie sich keine Sorgen um den deutschen Nachwuchs mehr machen müssen und könnten locker auf die moslemischen Kulturbereicherer verzichten ! Wie wärs ??

  53. Prügelt dafür nicht die Muslime dafür!

    Es sind die deutschen Eliten, die die Deutschen vernichten wollen und es die Aufgabe der AfD in allen Parlamenten die richtigen Fragen zustellen.

    Es ist auch die Aufgabe der AfD den unqualifizierten Medien-Mitarbeiter die Kündigung zu schicken, wenn sie ihren Job nicht machen.

    Fangen wir bei unseren Vertretern an und dazu bedarf es keiner Flüchtlinge. Jeder kann zu seinen Paffen im Ort gehen und die Parteivertreter, Bürgermeister, etc. fragen.

    Termine für Hamburg sind hier zu finden:

    http://www.hamburg.de/fluechtlinge-unterbringung/termine/

  54. haha genauso sieht meine neue famlie aus also zumindest nachdem ein irrer aus unserer familie meinte er müsse ausländer ficken

    jetzt sieht die familie aus wie da oben

    „das habe ich natürlich anzuerkennen“

    im gegenteil dieser teil der familie ist weg

  55. #80 WahrerSozialDemokrat (05. Apr 2016 20:26)

    Ich weiß auch nicht; ich dachte, die brächten neben all den Ingenieuren auch ihre eigenen Ärzte mit.

  56. #60 Arbeiterkind
    Genau.
    Jeder dt. biologischen Frau den Netto-Gehalt vom letzten Lohn über 6-8 JAHRE zahlen,und die deutschen würden sich vermehren wie die Karnickel.Natürlich mit kostenlosen Kika-Platz und mit Jobgarantie im alten Job oder Beruf nach der Zeit.Wenn die Frau nicht vor der Schwangerschaft arbeiten oder geringfügig beschäftigt war,muß natürlich sozial abgefedert werden.Für den Erzeuger muß auch Job-Sicherheit gewährleistet sein.Das wäre noch billiger,als die ganze Invasoren-24 Std.Rundumversorgung auf unsere Kosten.
    #40 Eurabier
    LoL -ohne Worte
    Man stelle sich vor dt. Urlauber grillen vor Erdowahn’s Protzpalast Schweinswürstchen!

  57. Eigentlich kann man nur noch hoffen, dass es vielleicht einen zweiten Stauffenberg gibt…

  58. Ist wohl doch ein Symbolbild. Der alte graue Zausel soll ringsum die vier schwarzen Mumien begattet und dabei alle diese noch relativ jungen Kinder gezeugt haben? Wäre das nicht eher, frei nach L.Riefenstahl, „ein Sieg des Glaubens“?

  59. Was ist Höcke geschimpft und diffamiert worden, nur weil er die unterschiedliche evolutionäre Reproduktionsstrategie von (Nord)Afrikanern bemerkt hat, die nicht nur der Muselmane auf dem Foto an den Tag legt.

  60. Fange links unten im Bild an und höre rechts oben auf, mit der Abschiebung aller dort abgebildeten Fachkräfte. Fahre dann fort mit allen anderen, die nicht im Bild zu sehen sind, sollten ja nur etwa 5 bis 10 Millionen sein.

  61. Also die Dame ganz rechts finde ich sehr aufreizend und knackig! Schade das man das lächeln nur erahnen kann……;-)

  62. Jedes CDU-Mitglied und jeder CDU-Wähler ist schuldig an Merkels Politik. Da gibt es keine Ausreden mehr!

  63. Wie kommts, dass ich und ein Anderer den gleichen nick name nutzen können?

    Das bin ich nicht:
    #14 Wien 1683 (05. Apr 2016 19:44)

    Ich habe erst kürzlich zu diesem nick gewechselt ohne zu wissen, dass er schon existiert; und ich dachte immer, was techn. ginge, sei auch eine eindeutige Wahl.

  64. “ #7 Haudraufundschlus

    Was ich sehe: Eine Inzucht-Legebatterie. Ergebnis wird sein: Debile Kinder, wie wir sie an unseren Schulen bereits zuhauf haben, kleine Analphabeten und Schulhofschläger, vor allem aber weitere Gebärmaschinen, die nur darauf warten, sich mit 16 zu reproduzieren. Kurz: Der Jihad per Gebärmutter.“

    Ja, die Schulrealität- an westdeutschen Grundschulen zeigt es:
    Kinder, die-da die Sonderschulen für Erziehungshilfe geschlossen wurden in bestimmten Landkreisen in Hessen- haben einen Integrationshelfer. Zu 95 % sind das auffällige muslimische Jungen. Und das mit der Inzucht stimmt.
    In Ost-Anatolien, woher die meisten der Türken in Deutschland stammen, ist eine Verheiratung unter Cousine und cousin ersten Grades Standard. Das kann IQ-mäßig nicht gutgehen.
    Und zeigt sich an den Bildungsabschlüssen. Türkischstämmige Kinder haben seit Jahrzehnten die schlechtesten bis keine Schulabschlüsse.

    Na dann Ekela Murksel: Weiter so mit der Visa-Freiheit für die Türkei.

    Die Unterschichtung der deutschen Bevölkerung ist seit Jahrzehnten im vollen Gange.

    PISA zeigt immer wieder, wie krass der Westen abschneidet, außer Bayern!

    Deutschland ist am Kippen…..

  65. #82 Arbeiterkind (05. Apr 2016 20:26)

    (…) Ein zum Himmel stinkender Skandal in diesem Scheißstaat. wenn das mal geschehen würde, müßten Sie sich keine Sorgen um den deutschen Nachwuchs mehr machen müssen und könnten locker auf die moslemischen Kulturbereicherer verzichten ! Wie wärs ??

    * * * * *

    Was (noch) total falsch verstanden wird:
    Diese Frau macht sich keine Sorgen um den deutschen Nachwuchs – unseren Staat(!) –
    ihre einzige Sorge ist, die Europäische Diktatur während ihres Daseins nicht hinzubekommen!

    Für dieses Ansinnen gibt es genügend Beweise in Worten und Video-Clips im Netz …

  66. Vier Schleiereulen und 14 Senker.
    Was dieser Muselmane an Kindergeld bekommt, davon kann jeder deutsche Steuerzahler nur träumen. Und sicher sind alle Schleiereulen frisch gedeckt.

    PS: Warum sind die Schönheiten eigentlich auf dem Bild? Oder versteckt sich unter einem Müllsack ein Liebhaber und niemand darf es wissen? Muselmane, Muselmane!!!

  67. Leider gibt es noch immer genug Leute, welche ihr Geld zur Tankstelle tragen und somit den Islam fördern.
    Doch ein E-PKW wäre bereits in Reicnweite!

  68. Die geplante Steuersenkung, die uns alle etwas entlastet hätte, ist also dank größtenteils illegaler Invasoren verschoben worden.

    Der Deutsche (ich hätte fast DEPP geschrieben) soll also noch länger arbeiten, während sich Millionen Drittweltler in der sozialen Hängematte liegen und die Sonne genießen.

    Ihr merkt schon, dass man in diesem Propagandastaat als fleißiger arbeitender Deutscher die ARSCHKARTE gezogen hat. Ausgebeutet und abgezockt bis zum Letzten, am besten für das System kurz nach 65 sterben – sozialverträgliches Frühableben…

    Mittlerweile ist es völlig abartig bei uns.

  69. #78 Babieca (05. Apr 2016 20:24)

    Interessantes Thema. Dazu eine kleine Geschichte:

    Was passiert, wenn sich zwei junge AfD-Wählerinnen, eine Feministin, ein strenggläugbiger Muslim und ich sich über solche Themen unterhalten?

    Antwort: die jungen AfD-Wählerinnen, die Feministin und der Muslim sind sich schnell einig darüber, dass ich(!) das eigentliche Schwein bin*. Case closed.

    Mit Zunahme der Spannungen und Konflikte wird es mMn zu jeder Menge unheiliger Allianzen und neuer Fraktionierungen kommen.

    * Ich hatte die Dreistigkeit besessen, einige Beispiele aus der Evolutionsbiologie und der Geschichte einzubringen. Das ist tödlich, sag ich dir.

  70. #98 Freiheit18

    Die Inzestrate unter den „Flüchtlingen“ ist noch höher als unter den Türken:

    Syrer: 60 % Verwandtenheirat
    Iraker: 60 % Verwandtenheirat
    Afghanen: 80 % heiraten die Cousine.

    Der massive Import dieser Leute ist eine sichere Methode, dass der IQ in Deutschland massiv gesenkt wird.

  71. Bürgerschaftswahl 2015 Blankenese:
    SPD 44,1%
    Grüne 10%
    Linke 5,5%
    CDU 19,1%
    FDP 12,6%

    Die linken Reichen sind auch nicht anders.

  72. Die moslemische Vielehe ist auch in England schon lange ein Problem und dort auch amtsbekannt. Das Problem ist das selbe wie in Deutschland: die Sozialbehörden dürfen aus politischen Gründen bei den Moslems nicht kontrollieren – das wäre „rassistisch“.

  73. FRAGE
    Was um alles in der Welt sind das?

    a) Einwanderer, die ein aufwändiges Verfahren hinter sich haben, um sich hier beruflich niederzulassen

    b) politisch Verfolgte

    c) Masseninvasoren, die illegal fremdes Territorium betreten haben

  74. Weite Teile unserer Hebammen und Geburtskliniken dürfen getrost zur Umvolkungs-Industrie gezählt werden.

    Das ist ein Alptraum. Als würde man Speisereste in der Küche verteilen, damit das Ungeziefer sich maximal vermehrt.

  75. #44 Dr. Real Copycat (05. Apr 2016 20:03)

    Ich denke mir immer…alles was ich bekomme, bekommt zumindest kein Scheinasylant.

    Und das ist gut so. Form der privaten Revolte.

    Man kann jetzt lange darüber nachdenken, ob ich ein Schmarotzer bin, aud der anderen Seite wird soviel Geld für Panama und BER verpulvert….

    Nur die Dummen lassen sich besteuern….Ach ja GEZ ist auch frei bei H4

    Und dabei brauchen Sie kein schlechtes Gewissen zu haben.
    Denken Sie nur mal an die ganzen völlig überbezahlten und komplett nutzlosen Idioten im öffentlichen Dienst die im höheren Dienst ein Monatsgehalt beziehen welches sie nicht einmal im Jahr erarbeiten. Da gibt’s Typen die lernen in Besoldungsgruppe A14 und A15 Fremdsprachen während der Dienstzeit weil sie ansonsten nicht wissen wie sie den Tag verbringen sollen.

  76. #64 Arbeiterkind (05. Apr 2016 20:14)

    Das „Problem“ mit der angeblich überalternden Gesellschaft ist seit Jaaaahren bekannt. Doch dem endlich mal nachhaltig entgegenzuwirken, fällt dieser lächerlichen Regierung nur ein, das man sich die Musels ins Land holt, die dann angeblich unsere Renten erarbeiten. Es darf gelacht werden (wenn die Wahrheit nicht so traurig wäre)!!
    Frau Merkel: was halten Sie von folgendem Vorschlag:
    Machen Sie es doch wie die ach so böse DDR, zahlen Sie jedem Neugeborenen deutschen Kind mit deutschen Eltern 1000€ Starthilfe UND verbessern Sie endlich die Rechte von Vätern, die teilweise jahrelang um Ihre Kinder kämpfen müssen, damit sie ein Umgangsrecht bekommen.
    Ich glaube das Problem mit der Alterspyramide erledigt sich dann sehr bald von selbst !!!
    EINFACH MAL WAS FÜR DAS VOLK TUN !!! DANKE ICH HABE FERTIG.

    Und was halten Sie von folgendem Vorschlag ?
    Anstatt 243 Milliarden Euro für angebliche Bankenrettung zu verbraten hätte unsere Regierung jedem Deutschen € 3.000 in die Hand drücken können.

  77. Wenn eine tiefverschleierte und tiefgläubige Muslima beim Sozialamt auftaucht und auch beim dritten Kind nicht angeben kann, wer der Vater ist, dann darf man sie getrost wegen Betrug verurteilen und wegsperren … moralisch ist eine solche Muslima eine glatte Sechs, rechtlich nutzt sie und ihr Beschäler ihre Gelegenheiten … alles klar???

  78. #103 suppenkasperl (05. Apr 2016 21:23)

    Die geplante Steuersenkung, die uns alle etwas entlastet hätte, ist also dank größtenteils illegaler Invasoren verschoben worden.

    Der Deutsche (ich hätte fast DEPP geschrieben) soll also noch länger arbeiten, während sich Millionen Drittweltler in der sozialen Hängematte liegen und die Sonne genießen.

    Ihr merkt schon, dass man in diesem Propagandastaat als fleißiger arbeitender Deutscher die ARSCHKARTE gezogen hat. Ausgebeutet und abgezockt bis zum Letzten, am besten für das System kurz nach 65 sterben – sozialverträgliches Frühableben…

    Mittlerweile ist es völlig abartig bei uns.

    Genau richtig erkannt !
    Dieses Mistpack verachtet alles an unserem Land, unsere Kultur, unsere Werte und unsere Denkweise aber andererseits leben die wie die Made im Speck auf unsere Kosten.
    Das ist wirklich das absolut ALLERLETZTE was die Evolution hervorgebracht hat und nun in Massen durch unsere links-grünen Idioten in unser Land gelassen wird.

  79. 16-jähriger Afghane stürzt 200 Meter ab

    Bad Reichenhall – Ein 16-jähriger Flüchtling aus Afghanistan ist am Montagabend bei einem 200-Meter-Absturz am Fuderheuberg nach erster Einschätzung lebensgefährlich verletzt worden. Seine beiden Begleiter und Landsleute verletzten sich beim Rettungsversuch ebenfalls mittelschwer und leicht an den Beinen – die Gruppe musste stundenlang in einer schwer zugänglichen Steilrinne ausharren, wobei die beiden leichter verletzten vorbildliche Erste Hilfe leisteten und den 16-Jährigen so gut wie möglich versorgten. Ein Großaufgebot von 25 Männern und Frauen der Bergwacht und die Besatzung eines SAR-Hubschraubers der Bundeswehr konnten alle drei in einem aufwendigen Nachteinsatz finden, notfallmedizinisch versorgen und ins Tal fliegen.

    http://www.berchtesgadener-anzeiger.de/region+lokal/landkreis-berchtesgadener-land/bad-reichenhall_artikel,-16-jaehriger-Afghane-stuerzt-200-Meter-ab-_arid,265425.html

  80. Übrigens, wer mit einer bestimmten Gesundheitskarte wirklich beim Arzt auftaucht und sich behandeln lässt, ist schon seit mehr als 30 Jahren fraglich, da werden auf die gleiche Karte Wachstumspräparate und Geriatra gebucht … wenn man das wirklich ändern wollte, würde man es tun können … und auch hier gilt: Gelegenheit schafft Diebe, alles klar?

  81. Und bei uns kommen dann die sogenannten Hartz IV-Kontrolleure und schauen schon mal im Badezimmer nach, ob da bei einem gemeldeten Single nicht doch eine zweite Zahnbürste im Becker steht.
    Und diese – sorry – Sozialschmarotzer richten sich gemütlich auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung bei uns ein und die gesinnungsdiktatorische Politikerkaste schaut dem Treiben tatenlos zu!
    Mir wird nur noch schlecht, wenn ich mir Deutschland ansehe, was unsere Eltern und Großeltern aufgebaut haben, wird hier mit leichter Hand vor die Säue geworfen!

  82. #118 Freya- (05. Apr 2016 22:30)
    +++20 Minuten – «Mit dem Islam kam die Befreiung der Frau»- Basel
    —–
    Das wird jede Feministin sehr beruhigen … ich hoffe, auch Frau Schwarzer?

  83. Das Foto ist cool!
    „Siehtst du die Mutti?“ fragte sie ihren Sohen. „Ich bin die schicke junge Frau in Schwarz!“ Der Junge guckt und schmeichelt:“Was warst du damals eine junge hübsche Frau!Nur Bügelfalten, sonst war alles gatt“

  84. Liebe Feministinnen, Sozialisten, Liberalisten, Kapitalisten, Genderisten und Co, vielen Dank!

    Eure Worte sind liebsäuselnd,
    eure Taten sind islamisierend!

    Wie groß muss euer Eigenhass sein, um nicht nur ganze Völker vernichten zu wollen, sondern die Menschheit gar zu islamisieren?

    Was hat Jesus euch nur angetan?

  85. das ist einfach nur noch ekelhaft , wer sich dagegen nicht wehrt , macht mit denen sich gemeinsam strafbar gegen unser Volk . Was anderes kann ich da nicht mehr erkennen .
    Bürger die gegen diese Art der Zerstörung unserer Kultur und unserer Lebensweise keinen Widerstand leisten , sind Kollaborateure und machen sich des Verrat`s schuldig .

  86. Tja, der Deutsche ist einfach zu doof zum reich werden.
    Man werde Muslim,heirate z.B. in Ägypten 4 Frauen und macht mit jeder 4 Kinder.
    Ein durchschnittliches Monatseinkommen liegt dort bei etwa 50€
    4 Kinder bringen an Kindergeld etwa 800€.
    Das heist,ich versorge mit dem Kindergeld einer Familie,die anderen 3 gleich mit und 200€ sind in deren Heimatländern schon ein „höheres“ Einkommen, also wären alle recht ordentlich versorgt.
    Tja und die restlichen 2400€ Netto, an Kindergeld, fliessen dann in die Haushaltskasse,des kleinen Haremsbesitzers,der dafür nicht einen Finger krumm machen muß,höchstens die richtige Stelle gerade….

  87. Die Verdrängung der deutschen Urbevölkerung ist bezeichnend für die VS-amerikanische Fremdherrschaft im deutschen Rumpfstaat

    Eine vaterländische Regierung hält es stets mit Friedrich dem Großen, der zum Erhalt seiner Preußen in seinem politischen Testament verfügt hat: „Ferner sollen die Offiziere allen Eingeschriebenen des Kantons und allen Soldaten, die Landeskinder sind, eine unentgeltliche Heiratserlaubnis erteilen. Das geschieht, um das Land zu bevölkern und die Rasse, die vorzüglich ist, nicht aussterben zu lassen.“ Die hiesigen Parteiengecken, als notorische Handpuppen des VS-amerikanischen Landfeindes, dagegen lassen nichts unversucht, um die Geburtenzahl der deutschen Urbevölkerung zu senken, diese zur Auswanderung zu zwingen und den deutschen Rumpfstaat mit Fremdlingen aus allen Herren Ländern zu überschwemmen, vorzugsweise mit Negern und Muselmanen. Und damit wir Deutschen uns dagegen nicht zur Wehr setzen, wird uns unentwegt eingetrichtert, daß wir von Unmenschen und Menschenfressern (und nicht von Panzerhelden) abstammen würden und daß die Fremdlinge unser Land befreit hätten…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  88. Da sehe ich viele zukünftige Kopftuchmädchen, Gebärmaschinen, Kopftreter und Fachkräfte für Sozialhilfebezug.

  89. ERWACHE ERWACHE ERWACHE ERWACHE ERWACHE
    ERWACHE ERWACHE ERWACHE ERWACHE ERWACHE
    ERWACHE ERWACHE ERWACHE ERWACHE ERWACHE
    ERWACHE ERWACHE ERWACHE ERWACHE ERWACHE
    ERWACHE ERWACHE ERWACHE ERWACHE ERWACHE

    Lieber DEUTSCHER

    (kleines Voodoo Ritual)

  90. Das ist doch alles so gewollt…

    Ich hatte mal angefangen, dieses Buch hier zu lesen…
    http://www.amazon.de/Europa-kommende-Kalifat-Radikalisierung-Kommentierung/dp/3428138317
    …und dann aufgehört, weil ich die These der Autorin, dass die islamisch-amerikanisch dominierte UN zsuammen mit den hiesigen Eliten seit 1979 gezielt die Islamisierung Europas vornatreiben, doch ein bißchen zu gewagt hielt.

    Inzwischen bin ich überzeugt, sie hat absolut recht. Angefangen von der Verharmlosung der menschenverachtenden Herrenmenschenideologie des Islam, die alle Opfer des Holocaust verhöhnt, über die damalige als „Gastarbeiteranwerbung“ getarnte Masseneinwanderung der wirtschaftlich nicht benötigten, aber gegenüber richtigen Gastarbeitern privilegierten Türken (Eltern kostenslos krankenversichert, Familiennachzug, keine Ausweisung nach Ende der Tätigkeit, etc.) bis hin zu staatlichen Maßnahmen, die nur und ausschließlich nur darauf abzielen, die Vermehrung von Moslems zu fördern, untertsützt alles die oben genannte These.

    Meine Eltern haben vier Kinder großgezogen, ohne Kindergeld oder anderen Schnickschnack! Das nehmen eigentlich nur Menschen in Anspruch, die es überhaupt nicht brauchen (deutsche Arbeitnehmer) oder halt Familien, die es als Haupteinnahmequelle sehen, also Asoziale und Asoziale sind allein aufgrund ihrer Indoktrination alle nicht-säkularen Moslems. Oder die Herdprämie, da werden Eltern dafür bezahlt, dass sie ihre Kinder von der Gesellschaft fernhalten! Wem nützt sowas? Genau!

    Und zu diesen Moslemzuchtprämien gehört auch die Duldung von Polygamie, die Finanzierung arbeitsloser Zwanzigkinderzeuger, die in ihren Heimatländern noch nicht einmal das Geld für eine Frau aufbringen könnten. Und die -zusammen mit ihrem sich rapide vermehrenden Nachwuchs- Sonderrechte genießen, sanktionslos Straftaten begehen, sich ganze Stadtteile aneignen können, nie kontrolliert werden durch Sozialamt oder Steuerbehörden.

    Für mich besteht da kein Zweifel mehr: die Eliten wollen ganz schnell ganz viele Moslems in Europa haben und das schon seit Jahrzehnten. Die Gutmenschen sind dabei die „willigen Vollstrecker“, so wie die Nazianhänger unter den Deutschen gerne und mit moralischer Überzeugtheit dabei halfen, die Juden Europas auszurotten.

    Und die jetzige islamische Invasion, die aller Rationalität, allen Erfahrungen und allen bestehenden Realitäten wie den jetzt schon in Europa heimischen Dschihadistenbrütern widerspricht, die passt genau dazu.

    Ich weiß nur nicht, ob die Strippenzieher im Hintergrund einfach ungeduldig worden sind und noch zu ihren Lebzeiten die Totale Islamisierung sehen wollten, oder ob die Schisss haben, dass die Völker Europas aufwachen und jetzt schnell unumkehrbare Fakten schaffen wollen…

  91. #104 Midsummer

    Der massive Import dieser Leute ist eine sichere Methode, dass der IQ in Deutschland massiv gesenkt wird.
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Das soll so sein!

    Warum wundert man sich noch?

    Diesen Vernichtungsauftrag durch Exoten haben doch unsere Todfeinde längst erklärt.

    Schon in den 20ern forderte Coudenhove-Kallergi
    Eine eurasisch-negroide Rasse!

    Der NWO-ler Thomas Barnett verkündet das gleiche Ziel – mit anderen Worten:

    “Das Endziel ist die Gleichschaltung aller Länder der Erde, …durch die Vermischung der Rassen, mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa, dazu sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der dritten Welt aufgenommen werden.“

    Es muss sich keiner wundern.
    Allerdings ist das so ungeheuerlich, dass viele Menschen diese Menschenverachtung und -Vernichtung für Spinnerei, für Verschwörungstheorie halten.

    Ja, es sind Verschwörungen gegen die ganze Welt, denn nicht umsonst hat inzwischen 1 Prozent der Bevölkerung mehr Reichtum als die restlichen 99 %!

  92. Herrlich, das Bild! Osamba bin Laden in Gesellschaft von fünf schwarzen Betttüchern und etlichen Blagen.

  93. gestern in München gewesen.

    e n t s t z l i c h !

    wann wehren sich die Mitbürger?

  94. #85 Antidote (05. Apr 2016 20:30)

    Prügelt dafür nicht die Muslime dafür!

    -.-.-.-.-
    Wieso?
    Dieses Pack weiß doch auch, dass das Geld, welches sie hier ver(fre)brauchen, nicht aus den Portemonnaies von der hl. Angela, sondern aus den unsrigen kommt!
    Deshalb gehört auch eine ausgeprägte Schmarotzermentalität dazu, dieses alles hier nicht nur zu anzunehmen, sondern auch noch schmarotzermäßig EINZUFORDERN!!!

  95. Es ist ein Skandal ungeheuren Ausmaßes was hier in Deutschland abgeht und was uns Deutschen durch dieses islamische Dreckspack zugemutet wird.

    Hoffentlich bekommt die „AfD“ bald 53% Wähler-
    stimmen damit hier endlich aufgeräumt und
    Deutschland wieder Deutschland wird!

    Wann steht endlich der Autochthone auf und re-
    voltiert gegen all diese untragbaren Zustände.
    Oder haben wir unsere deutsche Heimat doch
    schon aufgegeben?

  96. Martin Luther bezeichnete die korangewollte Vielweiberei der Moslems als „Hurenhaus“, also als Privatbordell.

    Komisch nur, daß die Lutheraner diese Lehre Luthers spätestens dann „vergessen“, wenn sie Bischof pder BischofösIn werden

  97. #94 Wotan Niemand (05. Apr 2016 20:52)

    Also die Dame ganz rechts finde ich sehr aufreizend und knackig! Schade das man das lächeln nur erahnen kann……;-)

    Also mir wäre die zu dick. Ich stehe mehr auf schlankere. Die zweite von rechts finde ich gut, zumal die ganz erotisch noch etwas Bein zeigt – miau…

  98. „Harem aleikum“ – Polygamie auf Staatskosten

    Polyandrie + Polygynie = Polygamie(Vielehe)

    Islam: NUR Polygynie(Vielweiberei),
    KEINE Polyandrie(Vielmännerei)!!!

  99. @ #138 Bernhard von Clairveaux (06. Apr 2016 07:56)

    WESHALB AUCH NICHT?

    Luther war nicht wirklich gegen Polygynie(Vielweiberei), zumindest nicht bei Bonzen.

    „“In christlichen Reformbewegungen spielte die Polygamie-Frage durch die Jahrhunderte hindurch immer wieder eine Rolle. Während der Reformation riet Martin Luther Landgraf Philipp von Hessen, seine zweite Ehe, eine morganatische Ehe, der öffentlichen Ordnung willen geheim zu halten, wenngleich er nichts Unbiblisches daran fand.

    Die „Wiedertäufer von Münster“ (Anabaptisten) praktizierten Polygamie, allerdings überlebte diese Praxis die Niederlage von 1535 nicht in öffentlich sanktionierter Form.[5]

    In vielen Ländern mit christlichem Hintergrund spielt Polygamie bis heute eine Rolle. Beispiele sind die Philippinen, verschiedene pazifische Länder wie Papua-Neuguinea und Fidschi oder weite Teile Afrikas.

    Polygamisten in diesen Ländern sind allerdings in der Regel nicht in besonderen Kirchen oder Gruppen organisiert. Hier wird Polygamie oft als Relikt der vorchristlichen Zeit angesehen; anders in Nordamerika, wo es kleine polygame Kirchen und andere Gruppen gibt.

    Die römisch-katholische Kirche hat sich gegen jede rechtliche Duldung der Vielehe gewandt. Die mit der Vielehe verbundenen Probleme dürften weder im Namen der Religionsfreiheit gerechtfertigt noch aus einem „falsch verstandenen Multikulturalismus“ kleingeredet werden.[6]…““
    https://de.wikipedia.org/wiki/Polygamie#Polygamie_im_Christentum

    NIEDER MIT MARTIN LUTHER, DEM GEMÄSTETEN BONZENSCHWEIN!!!

  100. @#53 INGRES (05. Apr 2016 20:08)

    Grundsätzlich ist gegen die Vielweiberei ja nicchts zu sagen. Ich denke das ist die ursprungliche, also natürliche Form der Ehe

    Naja. Wenn man schon die „ursprüngliche Form“ bemüht, muss man wohl feststellen, dass es „Ehe“ früher gar nicht gab und jeder mit jedem Kinder hatte, wie es eben gerade gefiel. Seitdem es Lebensgemeinschaft oder die Ehe aber gibt, ist sie Monogam. Das ist ja der Sinn der Sache, dass die Frau einen Versorger hat und der Mann jemanden, der ihn nach der Jagd mit einer warmen Suppe empfängt. Und warum hätte der liebe Gott (wenn es ihn denn gibt) es dann so einrichten sollen, dass es gleich viel Männer und Frauen gibt, wenn Männer 10 Frauen haben sollen? Da gehen doch dann welche auf jeden Fall leer aus.

  101. Das ist doch schon lange bekannt mit der vom deutschen Staat finanzierte Vielweiberei. Da haben sogar die kleinen Paschas, die nichts auf der Naht haben, die Möglichkeit sich mehrere Kopftücher zu halten. Zahlen alles wir. Und die leben wie die Made im Speck. Die Erstfrau offiziell geheiratet. Die Zweitfrau nur über den Eman in der Moschee geheiratet. Hat für die Islamisten eine höhere Bewertung als die offizielle Heirat. Die Zweitfrau gibt darüber keine Auskunft und sagt auch nicht von wem die Kinder sind. Dann ist sie alleinerziehende Mutter. Ich habe da ein Beispiel: Vater, Erstfrau, 8 Kinder. Er seid zwei Jahren Arbeitslos. Zweitfrau aus Syrien 3 Kinder Arbeitslos. Zwei Wohnungen. Zweimal Hartz vier mit allen Schikanen. Kindergeld. Ich gehe mal von monatlichen Kosten aus, Euro 6 – 8.000,00 Euro. Würde vor einem Jahr in einem Fernsehbeitrag gezeigt. Und wer macht was – keiner !!!! Unsere Institutionen sind halt zu doof dazu. Jeder weis es , keine macht was. Das sind unsere Parallel Gesellschaften die es ja laut Dumm Merkel nicht gibt.

  102. @ #143

    Genau. Und da ja die Zweitfrau, als Besitz des Mannes, gar nicht allein wohnen DARF, hausen alle in einer Wohnung und die freie Zweitwohnung kann noch illegal untervermietet werden, für ein bisschen Kohle nebenbei.

  103. Der Koran erlaubt 4 Weiber. Aber in ihren Heimatländern können die Invasoren sich die nicht leisten, was aber in der BRD über Hartz IV und entsprechend viele von uns ebenfalls zwangsbezahlte Wohnungen möglich ist. Wirtschaftsaufschwung à la Merkel! Was zu uns kommt, sind die Gescheiterten ihrer Herkunftsländer, was schon was heißen will, zu einem Teil Analphabeten, die nicht mal ihren eigenen Namen schreiben können. Und die sind uns von Politkriminellen und ihren Helfershelfern des korrupten Mainstream als Heilsbringer angekündigt worden für unseren Arbeitsmarkt, die Renten, die „demographische Pyramide“ und natürlich die Kultur. Pustekuchen, alles Lügen! Nach und nach fressen diese Raubnomaden unser Land kahl, grasen es ab wie Heuschreckenschwärme, sodass uns nur die Hoffnung bleibt, dass sie wie diese weiterziehen werden, wenn nichts mehr da ist. Wenn sich dieses Gesindel in unserem Gesundheitswesen breit gemacht haben wird, ist auch dort das Ende der Fahnenstange abzusehen. Letzten Herbst habe ich noch berichtet, dass bei Fachärzten teilweise nur noch Termine für 2017 erhältlich waren. Inzwischen nehmen einige Fachärzte überhaupt keine neuen Patienten mehr an. Und sehen Sie mal auf die Beitragserhöhungen der Krankenkassen, über die wir deutschen Beitragszahler die Eroberer und Besatzer alimentieren müssen. Das Straßenbild in Deutschland ist eine Pest, und keine Fernsehwerbung oder -show kommt ohne Neger oder wenigstens Mulatten aus. Und diese Zustände werden von der derzeitigen Regierung unter Missbrauch unserer Steuergelder massiv und einseitig gefördert.

  104. Wir werden die Kinder dieser Extremisten gewinnen müssen, indem wir sie vorsichtig zu selbstständigem Denken ermutigen.
    Kritische Kinder von Islamisten sind jedoch latent gefährdet. Deshalb müssen staatliche Stellen besonders auf sie achten.
    Vollverschleierung muß verboten werden.
    Wenn daraufhin Frauen in Wohnungen wie Tiere gehalten werden, muß der Staat hart durchgreifen und seinerseits die dafür verantwortlichen Männer einsperren.
    Anders geht es nicht.

  105. 13 Kinder und 4 Erwachsene, macht nach Harz4 Satz,
    13×270 Euro und 4×400 Euro= 4110 Euro + Wohnung mit Nebenkosten nochmal etwa 2000 Euro=6110 Euro + Anderen Sozialleistungen belaufen sich die „EINNAHMEN DES PASCHAS“ auf etwa 7000 Euro. Da arbeitet der MUFFTI bestimmt für 8,50 Euro Mindestlohn, oder vielleicht auch nicht.
    Zusätzlich darf er sich dann auch noch an der Tafel neben unseren VERARMTEN RENTNERN anstellen, und bekommt auch noch das Fressen umsonst.
    SO EIN SCHÖNES LEBEN WÜNSCHT SICH DER DEUTSCHE ARBEITERMICHEL AUCH GERNE, DOCH DER MUSS WIE GEPLANT ERST BIS 70 ARBEITEN, SONST GIBT ES SCHWIERIGKEITEN VOM STAAT.

  106. @141 Maria-Bernhardine

    Die morganatische Eheschließung hat nicht Martin Luther befördert, sie gab es unter dem Adel und auch unter Katholiken. Martin Luther würde heute Gaucks Mesalliance nicht öffentlich preisen, wie es leider unsere Politiker tun. Denn das Verheimlichen eines Lasters ist gar nicht so weltfremd.

  107. Hat sich eigentlich noch niemand gefragt, warum in mit Moslems bereicherten Straßen/Vierteln so viele Spielbuden sind? Glaubt ernsthaft jemand, dass in den Automaten das Geld der Schichtarbeiter landet?

  108. Die Vorbereitungen zur vollen Anerkennung der Scharia in Deutschland sind schon lange im Gange. Nicht nur Jutta Limbach, ehem Präsidentin des BVG, sprach schon von «anderen Normen» als den demokratischen Rechtsnormen (! )- die es zu tolerieren gelte (zitiert bei Spuler- Stegemann, «Muslime in Deutschland» 2002), – auch der Kirchenrechtler Prof. Stefan Muckel hat schon von vor Jahren in der Hetzschrift «Islamfeindschaft» (hsg. von dem Dissidentendenunzianten Th. G. Schneiders (heute DLF) die Anerkennung des Islamischen Eherechts gefordert mit der abenteuerlichen Begründung, es dürfe keine staatskirchenrechtliche Bevorzugung der «christlichen Ehe» geben, d.h. das säkulare demokratische Recht wird pseudokirchenkritisch (gegen Kirchen-privilegien) als «Diskriminierung» des Islam ausgegeben – von einem Kirchenrechtler… https://widerworte.wordpress.com/2011/08/19/blickerweiterung-mit-muckel/

  109. #150 Aktiver Patriot (06. Apr 2016 17:41)

    Geldwäsche, was sonst ?
    Ist aber ein alter Hut.

  110. Schon vor mehr als 20 Jahren wurden deutschen Familien von türkischen Frauen gedroht:

    Wir werden euch AUSGEBÄREN!

  111. wenn ich jetzt richtig gerechnet habe, dann sind das bei diesem Moslem auf dem Bild 3007 Euro Kindergeld.

    Schreck!

  112. #142 Paroline (06. Apr 2016 09:46)

    Ja das war mir schon klar. Ich habe den Begriff der „Ehe“ für die Anfänge etwas frei verwendet Aber eben schon in dem Sinne, dass mehrere Frauen eben mit einem Mann Sex hatten und die anderen leer augingen.
    Ich kenne mich nicht sehr gut aus, aber habe gelesen, dass jedenfalls mehr Frauen Nachkommen hatten als Männer. Also Frauen eben die Alpha-Männer nehmen, was sich ja auch nie verändert hat.

    Ich meine der Unterschied war anfangs eklatant. Fast alle Frauen hatten Sex, aber erheblich weniger Männer. Wie es ja auch im Tierreich so ist. Der Platzhirsch bekommt alle. Wegen der besten Gene.

    Das würde also heißen, das es jeder mit jedem eben nicht gegeben hat. Aber es mag sein, dass Frauen sich mit verschiedenen Männern (von den wenigen) gepaart haben und die Beziehungen auch nicht haremsmäßig waren.

    Wie die heutige Ehe dann entstanden ist weiß ich nicht. Sie hat aber wohl den Urzustand abgelöst. Aber es mag sein, dass der Urzustand eh nur der Anfangssituation geschuldet war und die Vielehe und Einehe einfach nachfolgenden Situationen angepaßt wurden. Der Anfangszustand wäre dann ein singulärer Zustand der nicht besonders ausgezeichnet war. Also wäre auch die Vielweiberei des Islam tatsächlich kein Naturzustand. Das ist wohl richtig.

    Bleibt die Frage, warum es nahezu gleich viel Männer wie Frauen gibt. Also ich glaube nicht, dass das für die Einehe geplant ist. Das plant die Natur nicht. Aber kann ich jetzt aus dem Stehgreif nicht erklären. Man müßte überlegen was passieren würde wenn weniger Frauen oder weniger Männer da wären.

  113. Also ich könnte mir vorstellen, dass es anzahlmäßig etwa gleich viel Frauen wie Männer gibt, daran liegt, dass jedenfalls nicht viel mehr Frauen als Männer da sein dürfen, da diese Frauen sonst überzählig sind und nicht versorgt werden können. Es dürfen aber auch nicht zu wenig Frauen da sein, da die ja nur einmal pro Jahr schwanger werden.

    Also so würde ich das zu erklären versuchen (als ersten Ansatz). Wie das Gleichgewicht aber entsteht, dass weiß ich dann auch nicht. Der Erklärungsansatz würde ja nur besagen, dass das Gleichgewicht notwendig wäre. Wie die Natur das dann realisiert??

    In diesem Zusammenhang erinnere ich mich daran, dass ich es in einer Schulstunde auch bemerkenswert fand, dass nach Kriegen mehr Jungen geboren werden als normal. D.h., dass Männermangel nach Kriegen anscheinend einen Einfluß darauf hat, dass mehr potentielle Männer geboren werden. Wie das aber funktioniert, hat meine ich noch niemand erklärt. Das würde ja heißen, dass das Wissen um die Situation das Geschlecht des Kindes bestimmen kann.

    Aber gut ich halte den Geist ohnehin nicht von der sog. Materie getrennt. Noch nie. Oh wegen solcher Ansichten krieg ichsprivat mit den Materialisten. Aber ich glaube sowieso, auch wenn wir immer materialistisch leben werden, man kann die Welt nur „idealistisch“ erklären. Nur éine idealistische Erklärung kann grundlegende Widersprüche vermeiden. Wenn man vom Materialismus ausgeht kann man den Geist nicht mehr erklären.

    Aber wie gesagt wenn ich sowas sage werden Materialisten fuchsteufelswild. (Mir unverständlich. Egal wie spekulativ der idealistisch Ansatz ist, wenn der materialistische versagt, muß man doch aus Freude am Denken alternativ denken, egal ob man materialistisch leben muß) Aber die sind halt nicht philosophisch grundgebildet.

Comments are closed.