Eine düstere Aussicht auf eine mögliche Zukunft Europas zeigt Black Pigeon Speaks in seinem Video „Germany Crosses the Demographic RUBICON: 20-35’s a MINORITY by 2020“. Er sagt: Wenn Merkel und die Überfremdung nicht aufgehalten werden, ist in wenigen Jahrzehten die gesamte Europäische Kultur vernichtet. Sie sehen das Video mit deutscher Übersetzung, das englische Original mit über 200.000 Aufrufen findet sich hier.

image_pdfimage_print

 

164 KOMMENTARE

  1. Der Grund für den Untergang Deuschlands ist eine Ideologie, die sich als Religion getarnt hat und Millionen „junge Männer“ als brutale Kämpfer in unser Land schleust !

    Bitte informieren Sie sich hier:

    http://www.derprophet.info

    Täglich sterben deutsche Menschen durch die Hand der Invasoren !

  2. Nichts Neues für uns bei PI.

    Aber ein gutes Video um es unwissenden, noch an die BRD-Propaganda glaubenden Deutschen klar zu machen was auf dem Spiel steht, wenn weiter die Blockparteien gewählt werden.

  3. Was bin ich froh, dass ich nicht mehr jung bin. Zwei unterschiedliche Kulturen streiten sich um diesen Kontinent und wer derVerlierer ist, ist klar. Deutschland dank Merkel. Ab 2020 nur mehr Zwangsverpaarung mit Pluderhosen.

  4. Da nehm ich die Kinderschokolade -Werbung mal ernst:
    Mehr Milch – weniger Kakao!

    Oh, wie rassistisch diese Werbung doch sein kann.

  5. Das Problem in Deutschland sind die Frauen!

    Beispiel Sachsen-Anhalt:

    Männer wählten zu 28% AfD
    Frauen wählten zu 20% AfD

    Männer denken rational. Frauen emotional.
    Männer sorgen sich um ihr Vaterland, ihre Heimat.

    Frauen engagieren sich in der Flüchtlingshilfe, lassen sich Kinder von Orientalen oder Afrikanern machen.

    Wie schrieb Akif Pirincci:

    Die Frauen werden das große Schlachten überleben!

  6. Was mich mit am meisten daran ankotzt, dass schon wieder ein kleine sogenannte deutsche Polit-Elite (wobei an denen nichts mehr deutsch ist) dabei ist, den europäischen Kulturraum durch eine brutale menschenverachtende sozialistische Ideologie zu zerstören. Und das durch die Polit-Eliten die ständig ein „Nie wieder“ beschwören

  7. #5 Das_Sanfte_Lamm (25. Mai 2016 17:53)

    Den Begriff „demographische Katastrophe“ akzeptiere ich nur insoweit, dass sich die einfallenden Primitivkulturen ohne Sinn und Verstand (von dem die ohnehin keinen haben) vermehren wie die eingeschleppten Kaninchen in Neuseeland und Australien und irgendwann eine derartige Masse werden, die so gut wie nicht mehr kontrolliert werden können.

    Im Video wird es gut erklärt:

    Auf 6 Millionen deutsche Männer in der Altersgruppe 20-34 Jahre kommen bereits im Jahr 2020 (wenn jedes Jahr rund 1 Mio Migranten kommen) bereits 6,5 Millionen Ausländer in derselben Altergruppe!

    Also: 2020 sind deutsche Männer in der Minderheit im eigenen Land, wenn der Asylorkan weiter anhält

  8. Die Verlorenen der letzten Tage der Christlichen Spezialdemokraten. Sie leben im Multikultiberlin unter Künstlern und Chrystal Meth Konsumenten, fernab jeglicher Realität.

    Von der eigentlichen Zielgruppe, dem Volk, sind sie weiter entfernt als Konstantin Wecker von der Willigkeit, in seinem Ferienhaus in der Toskana Flüchtlinge aufzunehmen.

    Sie haben den Boden unter den Füßen verloren und klammern sich an die letzt gebliebene Stimmenquelle: die Mohammedaner. Von Religion verstehen sie ebensowenig wie von Gerechtigkeit oder sozialer Marktwirtschaft.

    Sie müssen dringend abgesetzt werden. Jetzt.

  9. Schon mal aufgefallen. Die Invasoren sind alles junge gut genährte Menschen. Wenn ich mir die Negerleine da ansehe – von Hunger sind die nicht gezeichnet. Die stehen alle voll im Saft. Warum bauen die nicht ihren eigenen Staat auf ?
    Eigentlich gibt es doch überhaupt keine Gründe dafür.

  10. Ich hofffe, wir kriegen die Kurse noch. Das hat in den letzten ca. 2.000 Jahren, angefangen bei der Varusschlacht, schon mehrfach geklappt. Und im Wiederaufbau unseres Landes sind wir richtig gut.
    Falls nicht ein Zitat von Zitat Christian Friedrich Hebbel (1860):
    „Es ist möglich, daß der Deutsche noch einmal von der Weltbühne verschwindet; denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten, und alle Nationen hassen ihn wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten.“
    Auch die EU, die NATO. die UNO, die NGOs und all die edlen Organisationen werden uns und natürlich unser Geld sehr vermissen. Aber so war das dann nicht gemeint.

  11. Jedem muss doch die Spucke im Mund wegbleiben wenn er dieses Video sieht !!!

    Was sagen“ Gutmenschen mit Kinder “ zu dem
    Video ??
    Sind die ALLE Geisteskrank immer noch SPD/CDU/GRÜNE und Linke wählen !

    Ich kenne die Antwort schon ,
    ALLES rechtspopulistische Propaganda .

    Nach dem Video müssten morgen 5 Millionen auf den Strassen sein und den Reichstag stürmen !

  12. #11 TeutscherSimbel (25. Mai 2016 18:01)

    Auf 6 Millionen deutsche Männer in der Altersgruppe 20-34 Jahre kommen bereits im Jahr 2020 (wenn jedes Jahr rund 1 Mio Migranten kommen) bereits 6,5 Millionen Ausländer in derselben Altergruppe!

    Und wie viele der 6 Millionen deutschen Männer fallen noch in die Unterkategorie »Paßdeutscher«?

    Wobei man ehrlich sein muß: Es kommt nicht darauf an, ob jemand einen sogenannten »Migrationshintergrund« besitzt. Ein eingebürgerter Brasilianer ist gewiß ebenso ein gleichwertiger Teil der deutschen Bevölkerung wie ein eingebürgerter Japaner, Chinese oder Franzose.

    Eigentlich müßte man zur Differenzierung nur zwei Gruppen bilden:

    Gruppe 1: Männer im Alter von 20 bis 34 mit islamischem Glaubensbekenntnis
    Gruppe 2: Männer im Alter von 20 bis 34 mit sonstigem oder ohne Bekenntnis

    Der Rest ist irrelevant. Völlig irrelevant.

  13. #7 TeutscherSimbel

    Nicht ALLE Frauen!

    Nettes Erlebnis an Himmelfahrt. Da kamen so 10-15 deutsche Weiber vorbei, und mittendrin 2 knackige schwarze Refugees die von denen bemuttert werden, und die dummen Männer dieser Weiber waren irgendwo mit dem Bollerwagen unterwegs (das weiß ich, weil ich einige Weiber erkannt habe). Wer jetzt dümmer ist, diese Weiber oder deren Männer kann ich nicht beurteilen.

    Gut das nicht alle Frauen so sind. Die, die mit mir Zeugen dieser Realsatire wurden sind anders drauf, die Kommentare dieser Frauen kann ich hier aber leider nicht wiedergeben. Ich wär dann über Monate in der Moderation.:-).

  14. Jetzt kommt mal runter. Wir haben noch keinen einzigen Schuss auf diese Inzuchtbrut abgefeuert. Klar wird es auch bei uns Verluste geben aber die werden sich noch wünschen niemals europäischen Boden betreten zu haben.

  15. Danke, Frau Merkel!!
    Sie haben im Herbst 2015 die schleichende Islamisierung verhindert. Sehr weit vorausblickende Politik.
    Erst durch die Öffnung der Grenzen ohne Obergrenze wurde die massenhafte Flutung erkennbar und ein patriotisches Gefühl wurde geweckt, nicht nur in Deutschland.
    Zudem war die Auswahl der 1 Mio. Syrer ganz bewusst, denn diese sind erträglcher als Afrikaner und zweitens in 2-3 Jahren nach Beendigung von ISIS auch leichter wieder nach Syrien zurückzuführen.
    Nur so war es möglich, in Europa ein Bewusstsein für den Grenzschutz und vor Überfremdung zu erzielen, welches jetzt politisch umzusetzen ist.
    Um zwei Ecken gedacht ist diese Politik genial.

  16. Ich bin derzeit am Aussterben. Keine Familie und Kinder. Es macht mir nix aus. Es ist die richtige Entscheidung.

    Wie der AlteMann schon schrieb, sollen doch die andern ihren Dreck selber machen. Die Deutschen sind viel zu fleißig, intelligent und uneigennützig.

    Sie sind der geborene Sklave. Sie wehren sie nicht mal.

    Ich bin froh, dass ich nicht noch einen zusätzlichen Sklaven in die Welt gesetzt habe. Der müsste dann wie der Dativ nach Goa auswandern.

  17. #16 lfroggi

    Hast du das Video vom Stachuss gesehen mit Stürzenberger? Was da an Moslems rumlief, erschreckend.

    Hier wird knallhart ein kultureller Völkermord durchgezogen.

  18. Die dummen Bonzen und die verbrecherischen Ausbeuter-Bonzen werden auch kaputtgehen, wenn sie uns Deutsche vernichtet haben.

    Denn dann ist keiner mehr da, der sie ernährt, schützt und stützt. Und kein Land der Welt wird so dumm sein, die dann in Massen aufzunehmen, wenn sie aus dem Mad-Max-Buntistan fliehen wollen. Die werden draufgehen und elend verrecken, den kein Bunter wird einen Finger für die rühren. Im Gegenteil, die werden dann leichte Beute sein.

  19. Mal angenommen diese kranke Politik einer Illegalen Einwanderung von bildungsfernen und agressiven Muslimen ginge so weiter, dies würde als Konsequenezn den ökonomischen und kulturellen Niedergang Europas zur Folge haben.

    Dann würden aber exakt die gleichen Islam-Faschismen mit all ihren Problemen genau die europäischen Werte und wirtschaftlichen Stärken beseitigt haben die aber dies Surensöhne zum leben benötigen. Sie selbst sind ja unfähig etwas intelligentes zu erfinden und in erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen zu wandeln. Dann wäre Schluß mit Sozialleistungen für Alle, Wohlstand und Frieden. Dann werden sich Sunniten, Shiiten, Türken und Kurden eben in Europa gegenseitig abmetzeln. Offensichtlich sind diese Kreaturen ja zu nichts anderem Fähig. Sie stammen eben aus einer raubenden und ungebildeten Stammeskultur wie der Blick zurück in die Geschichte Arabiens oder in’s heutige Afghanistan beweisen.

    Wie dumm ein Teil der Muslime auch in Europa ist, zeigt deren zunehmende religiösität und Radikalisierung. Sie begreifen offensichtlich nicht, dass sie nur deshalb in Frieden, Freiheit und Wohlstand leben, weil sich die Europäer im Mittelalter gegen religiöse Bevormundung und für freies Denken entschieden haben. Die Aufklärung. Der Islam hat hierzu nichts beigetragen und beschädigt heute dieses Erbe, das wir schützen müssen gegen diesen islamischen Wahnsinn.

    Bedauerlicherweise helfen total islamophile Buntbürger, Teile der Medien, Politiker und Linksfaschisten den Surensöhnen bei der Installation eines politischen Islam.

    Ein schönes Beispiel ist der Muslim-Terror im Bataclan beim Eagles of death Metal Konzert. Sänger Jesse Hughes berichtete über seine Erlebnisse während des Anschlags und seine Trauer. Er war den medien ein willkommener Zeuge. Bis jetzt. Nun, da Sänger Jesse Hughes politisch inkorrekte Ehrlichkeit erklärt wird er zum Hasser und Verschwörungstheoretiker verleumdet.

    Jesse Hughes beobachtete vor Konzertbeginn vollverschlerte Burka-Muslima. Kaum eine Klientel die sich für ein Death Metal Konzert begeistert, es sei den sie können Waffen einschmuggeln und sich sicher sein kultursensibel nicht durchsucht zu werden.

    Den Rest des Massakers kennen wir alle. Nun ist auch Jesse Hughes ein islamophober Hasser. Um die Verleumdung zu komplettieren präsentiert ihn nun der Spiegel als Trump-Fan und Waffenlobbyist:http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/eagles-of-death-metal-saenger-bekommt-brief-wir-alle-bluten-rot-bruder-a-1094120.html

    Na, ein Glück dass der Spiegel jetzt aber wieder mal den Islam gerettet hat.

    Erneut ein Beispiel pervertierter Lügenberichterstattung und wie man aus Opfern Tätern macht. Der islamische Terror ist anscheinden nicht das schlimme sondern seine ehrliche Erklärung.

    Das ist einfach nur noch krank.

  20. Eine Armlänge Abstand, islamkonform kleiden, Häuser und Wohnungen aufrüsten, und jetzt keinen Schuck mehr in der Öffentlichkeit tragen.

    Ja Deutschland wird durch Zuwanderer bereichert. Man könnte auch sagen die Zuwanderer bereichern sich an uns.

    http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/17-ueberfaelle-in-fuenf-wochen-raubserie-schockt-duesseldorf-id11857120.html
    Die Polizei Düsseldorf rät Seniorinnen davon ab, derzeit auf der Straße sichtbaren Schmuck zu tragen

  21. –OT–

    25.05.2016 | 10:26 | (DiePresse.com)

    Einen Tag nach seinem Wahlsieg hat der künftige Bundespräsident Alexander Van der Bellen internationale Medientermine absolviert. Gegenüber der ARD hat er sein Nein zu einem Bundeskanzler Heinz-Christian Strache bekräftigt. Er werde der FPÖ nicht den Auftrag zur Regierungsbildung geben, sagte Van der Bellen in einem Interview mit den ARD-Tagesthemen, das im Voraus auf deren Internetseite veröffentlicht

    Allerspätestens im September 2018 (falls es keine vorgezogenen Neuwahlen gibt) wird in Österreich wohl der Bürgerkrieg ausbrechen

  22. Offener Brief an Herrn Mazyek von Beatrix von Storch, MdEP

    Acht Fragen zur Islamischen Charta des Zentralrates der Muslime. Sehr geehrter Herr Mazyek,
    Ihre beleidigenden Äußerungen über die AfD erschweren einen persönlichen Dialog.
    Das ist aber bei weitem nicht die schwierigste Hürde. Die größte Bedrohung für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaat geht heute vom politischen Islam aus. Entscheidend ist deswegen etwas anderes: Ihr ungeklärtes Verhältnis zum politischen Islam und zur Scharia.

    http://www.freiewelt.net/blog/offener-brief-an-herrn-mazyek-10067044/

  23. #11 TeutscherSimbel (25. Mai 2016 18:01)

    ________________________________________
    #5 Das_Sanfte_Lamm (25. Mai 2016 17:53)

    Den Begriff „demographische Katastrophe“ akzeptiere ich nur insoweit, dass sich die einfallenden Primitivkulturen ohne Sinn und Verstand (von dem die ohnehin keinen haben) vermehren wie die eingeschleppten Kaninchen in Neuseeland und Australien und irgendwann eine derartige Masse werden, die so gut wie nicht mehr kontrolliert werden können.

    ________________________________________
    Im Video wird es gut erklärt:

    Auf 6 Millionen deutsche Männer in der Altersgruppe 20-34 Jahre kommen bereits im Jahr 2020 (wenn jedes Jahr rund 1 Mio Migranten kommen) bereits 6,5 Millionen Ausländer in derselben Altergruppe!

    Also: 2020 sind deutsche Männer in der Minderheit im eigenen Land, wenn der Asylorkan weiter anhält

    Und was das heißt, wenn 6,5 Mio. Gewalt-affine junge analphabetische Männer ohne jede Sexualmoral und vor allem: ohne Sexualethik hier sein werden, kann man sich an fünf Fingern abzählen.
    Die einheimischen deutschen Männer werden, ohne sich wehren zu dürfen, zu Tode geprügelt, ermordet und ausgeraubt, ohne dass es für die Täter irgendwelche Konsequenzen haben wird, die Mädchen und Frauen haben das Glück, nur vergewaltigt oder zu Sexarbeiterinnen gemacht zu werden.

  24. Die nächsten 5 Millionen Refugess sind in Arbeit.

    USA-CIA-TUR: NGO-Farbenrevolution in Mittelasien!!

    Wer anders sollte es sonst anzetteln.

    Es geht los. Da werden die nächsten 5 Millionen Moslem-Refugees produziert. Und alle ab nach Germoney.

    Foreign Policy Diary – New Point of Instability in Central Asia?
    https://www.youtube.com/watch?v=n8DBL64a_-8

  25. Sehr geehrter Herr Mazyek,

    Ihre beleidigenden Äußerungen über die AfD erschweren einen persönlichen Dialog. Das ist aber bei weitem nicht die schwierigste Hürde. Die größte Bedrohung für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaat geht heute vom politischen Islam aus. Entscheidend ist deswegen etwas anderes: Ihr ungeklärtes Verhältnis zum politischen Islam und zur Scharia.

    Nachdem Sie so freundlich waren, uns am Tag des Grundgesetzes ein solches zu überreichen, hätte ich einige Fragen. Diese haben viel mit dem Grundgesetz zu tun und beziehen sich auf die „Islamische Charta“, welche sich der Zentralrat der Muslime gegeben hat.

    1. Distanzieren Sie sich vorbehaltslos von den rechtsrelevanten Teilen der Scharia?

    Unterstützen Sie eine Initiative zur Ächtung der menschenrechtsverachtenden Teile der Scharia, um Organisationen und Einzelpersonen, die derlei fordern und fördern, verbieten zu können?

    2. Artikel 3 Ihrer Islamischen Charta sagt, Sunna und Koran bilden zusammen die Grundlage des islamischen Glaubens, des islamischen Rechts und der islamischen Lebensweise.

    Insofern Teile des islamischen Rechts und der islamischen Lebensweise gegen Verfassung und Gesetze verstoßen, respektieren Sie unser Rechtssystem vorbehaltlos und uneingeschränkt als höherrangig und verzichten auf die Durchsetzung der eigenen religiösen Rechtsvorschriften?

    3. In Artikel 8 Ihrer Charta heißt es, „wo auch immer, sind Muslime dazu aufgerufen, mit Glaubensbrüdern und -schwestern in aller Welt solidarisch zu sein.“ Ihre weltweite Solidarität beschränken Sie also ausdrücklich auf Ihre muslimischen Glaubensbrüder und Schwestern.

    Mit Christen, Juden und Nichtgläubigen sind Sie also auch dann nicht solidarisch, wenn es Ihnen möglich wäre?

    4. In Artikel 10 Ihrer Islamischen Charta steht, daß das „islamische Recht Muslime in der Diaspora verpflichtet, sich grundsätzlich an die lokale Rechtsordnung zu halten. In diesem Sinne gelten Visumserteilung, Aufenthaltsgenehmigung und Einbürgerung als Verträge, die von der muslimischen Minderheit einzuhalten sind.“

    „Das islamische Recht“ verpflichtet die Muslime, sich an unsere Gesetze zu halten. Bedeutet das, daß die Gesetze für Muslime also nicht unmittelbar gelten, sondern nur und solange und soweit das islamische Recht dies für sie anordnet?

    Diese Verpflichtung gilt ausdrücklich für Muslime „in der Diaspora“. Heißt das, nur solange die Muslime in der Minderheit sind, gilt diese Rechtstreue und danach fühlen sie sich nicht mehr an unsere Gesetzesordnung gebunden?

    Sie fühlen sich „grundsätzlich“ an die lokale Rechtsordnung gebunden. Das bedeutet, Ihre Rechtstreue gilt nicht uneingeschränkt. Welche Ausnahmen von unserer Rechtsordnung nehmen Sie für sich in Anspruch?

    Sie zählen drei Gesetze auf (Visumserteilung, Aufenthaltsgenehmigung, Einbürgerung). Was ist mit allen anderen Gesetzen?

    Was bedeutet es, daß Sie unsere Gesetze nur „als Verträge“ gelten lassen? Ein Vertrag gilt, weil beide Seiten dem zustimmen und nur solange, bis eine Seite kündigt. Gesetze gelten per se, ohne daß man ihnen zustimmen muß und Gesetze kann man auch nicht kündigen.

    Was bedeutet es, dass die sog. Verträge von der „muslimischen Minderheit“ einzuhalten sind? Würde sich die muslimische Mehrheit an unsere Gesetze nicht mehr halten? Ist das die Ankündigung, daß eine muslimische Mehrheit die „Verträge“ dann (auf)kündigt, wie einen Vertrag eben? Welche neuen Gesetze beabsichtigen die Mehrheits-Muslime zu erlassen?

    5. Artikel 11 Ihrer Charta hat es mir besonders angetan. Danach bejahen die Muslime des Zentralrats „die vom Grundgesetz garantierte gewaltenteilige, rechtsstaatliche und demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland, einschließlich des Parteienpluralismus, des aktiven und passiven Wahlrechts der Frau sowie der Religionsfreiheit.“

    Was ist mit allen anderen Grundrechten, die in unserer Verfassung verankert sind? Frauen haben bei uns z.B. Rechte, die weit über das von Ihnen ausdrücklich zugestandene Wahlrecht hinausgehen.

    Stehen Sie uneingeschränkt hinter unserem gesamten Grundgesetz oder nur hinter den von Ihnen einzeln aufgezählten Prinzipien und Einzelrechten?

    6. In Artikel 11 Ihrer Charta heißt es, „zwischen den im Koran verankerten, von Gott gewährten Individualrechten und dem Kernbestand der westlichen Menschenrechts-erklärung besteht kein Widerspruch.“

    Sie betonen, dass Widersprüche nicht mit dem „Kernbestand“ der westlichen Menschenrechte bestehen. Heißt das, jenseits dieses Kernbestandes bestehen doch Widersprüche? Welche Menschenrechte betrifft das?

    Weiter heißt es in Artikel 11: „Das Islamische Recht gebietet, Gleiches gleich zu behandeln, und erlaubt, Ungleiches ungleich zu behandeln.“

    Da Sie unter Artikel 2 Koran und Sunna zur Quelle des islamischen Rechtes erklärt haben, frage ich Sie, ob Männer und Frauen oder Muslime und Andersgläubige gleich und damit gleich an Rechten sind? Oder fallen diese nach islamischem Recht in die Kategorie „ungleich“? Und vor allem: Wann und in welchen Bereichen gilt islamisches Recht in Deutschland?

    7. Artikel 14 der Charta besagt, dass „die europäische Kultur ganz wesentlich von der islamischen Philosophie und Zivilisation beeinflusst ist“. Weiter dann, die „Muslime wollen einen entscheidenden Beitrag zur Bewältigung von Krisen leisten. Dazu zählen u.a. die Bejahung des vom Koran anerkannten religiösen Pluralismus.“

    Was bedeutet die Einschränkung auf den „vom Koran“ anerkannten religiösen Pluralismus? Heißt das, dass Sie keine uneingeschränkte Gleichberechtigung aller Religionen anerkennen und sich auf den schariabasierten „Dhimmi“-Status (ahl adh-dhimma / ??? ????? / ahlu ??-?imma) für geduldete Nichtmuslime mit nur eingeschränkten Rechten beziehen?

    Sind Sie bereit, auf die Durchsetzung eines schariabasierten Rechtestatus für Nichtmuslime zu verzichten?

    8. In Ziffer 19 setzt sich der Zentralrat „ für die Integration der muslimischen Bevölkerung in die Gesellschaft ein, unter Bewahrung ihrer islamischen Identität“. Es heißt weiter, er „unterstützt alle Bemühungen, die in Richtung Sprachförderung und Einbürgerung gehen.“

    Sind Sie der Ansicht, daß Muslime nur Deutsch sprechen können müssen, um deutsche Staatsbürger werden zu können und damit abschließend „integriert“ zu sein?

    Ihrer Rückantwort sehe ich gerne entgegen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Beatrix von Storch

  26. Falls George Soros das tatsächlich geplant hat, wird er es bitter bereuen: Ein Ziel der Moslems ist nach wie vor die Vernichtung des Staates Israel.
    In den sechziger und teilweise noch in den siebziger Jahren war (West-) Deutschland das sicherste Land für die Juden. Kein Krieg, bis zur Olympiade in München keine Attentate, die Bevölkerung größtenteils pro-Israel. Heute verlassen Juden Europa, auch Frankreich wohin vielen vor dem Krieg geflohen sind.

  27. Düster.

    Trotzdem haben die Österreicher zur Hälfte diese Witzfigur gewählt.
    Ich habe eine Beruhigung. So Lange werde ich nicht mehr leben.
    Meine Kinder sind schon erwachsen. Sie müssen ihre Entscheidungen selbst treffen.
    Deutschland ist nicht meine Heimat.
    Trotzdem habe ich Deutschland lieb. Die Deutschen sind zwar nicht unbedingt die besten Freunde, oder immer mit mir ehrlich gewesen…..trotzdem, die Deutschen waren die einzigen, die mir und meiner Familie in der Not geholfen haben.
    So ein Schicksal hätte ich Deutschland nicht im Traum gewünscht.
    Es ist einfach, wie ein Messer in dem Rücken einer ganzen Nation.

    Nun… es werden Zeiten kommen wo keine Autos oder Maschinen im Deutschland gebaut werden. Die Leute werden nicht mehr wissen wie das geht…

  28. #30 Pedo Muhammad

    Politisch motivierte Justiz! So haben sie gerade auch den Putsch in Brasilien durchgezogen!

  29. Hier in Amsterdam leben nur noch 18% Niederlander!

    Also ist schon in handen von die Ziegenficker.

  30. OT

    Katholikentag in Leipzig gerade auf Phönix

    Alle tragen grüne Schals.

    Passt!

  31. Die ärmsten Schweine auf dera Welt sind doch die jungen deutschen Männer.

    Sie müssen ihre Frauen und Kinder ernähren. Sie müssen die Alten und Kranken ernähren. Sie müssen das hippe Berlin ernähren. Sie müssen die Flüchtlinge ernähren. Sie müssen die Ukraine ernähren. Sie müssen Griechenland ernähren.

    Sie müssen ewig Buße tun und sich vom jedem treten lassen. Bis aus Ende ihrer Tage…..

  32. #14 AlterMann (25. Mai 2016 18:08)
    Ich hofffe, wir kriegen die Kurve noch. Das hat in den letzten ca. 2.000 Jahren, angefangen bei der Varusschlacht, schon mehrfach geklappt. Und im Wiederaufbau unseres Landes sind wir richtig gut.
    […]
    Auch die EU, die NATO. die UNO, die NGOs und all die edlen Organisationen werden uns und natürlich unser Geld sehr vermissen. Aber so war das dann nicht gemeint.

    Das wird nur noch mit Methoden möglich sein, die A) eine entpazifizierung der vor allem männlichen deutschen Bevölkerung und B) ein Überwinden emphatischer Hemmschwellen voraussetzen.
    Wie man in Österreich sah, wo sich der Verdacht der Wahlfälschung mehr und mehr erhärtet, nutzen Wahlen nichts mehr. Auch wenn hier einige die AfD anbeten, sollte man sich auf schlimmste Dinge gefasst machen und auch vorbereiten.

  33. #30 Pedo Muhammad (25. Mai 2016 18:21)
    Heute,

    +++ Aufhebung der Immunität von Petry wegen Meineids

    ————————

    Wird wieder nichts für die Linken.

    „Der Linke-Landtagsabgeordnete André Schollbach,
    (Bitte merken)

    der eine der Anzeigen gegen Petry erstattet hatte, begrüßte die Ermittlungen. …“

    Der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion begrüßte das Ermittlungsverfahren ebenfalls.
    „Weil es im Ergebnis dazu führen wird, den Beweis zu erbringen, dass weder Frauke Petry noch ein anderes Mitglied der AfD-Fraktion vor dem Ausschuss eine Falschaussage getätigt hat“, sagte Uwe Wurlitzer…“

    Focus online.

    ————————

    „Stasi-Methoden: Wieder ein Ermittlungsverfahren gegen AfD-Chefin Petry eingeleitet. “

    „Aber die Linkspartei und die von Hilde Benjamin geprägte DDR-Justiz prägt immer noch das Rechtsbewusstsein der linken Abgeordneten, auch nachdem die DDR und SED-Willkür seit über 25 Jahren Geschichte ist.

    Wie einfallsreichs die Linkspartei ist, wenn es darum geht, Schergen und Folterer der Stasi zu decken, kann man seit der Wiedervereinigung gut mitverfolgen. “

    https://www.contra-magazin.com/2016/05/stasi-methoden-wieder-ein-ermittlungsverfahren-gegen-afd-chefin-petry-eingeleitet/

  34. Dieser Brief einer AfD Protagonistin an den ZMD der Muslime ist eine offene längst fällige Herausforderung mit nicht absehbaren Folgen für unsere deutsche Gesellschaft !

    Die gestellten Menschenrechtsanfragen, sowie Rechtsstaats Verhältnisanfragen setzen demokratischen Denken voraus, Fehlanzeige !

    Alles was dieser islamische partisanenähnliche Verein auf deutschem Boden anbieten kann ist seine politreligiöse Denkweise wofür islamische Krieger im Feuer der NATO und Russen Allianzen in Syrien und anderen nicht demokratischen islamischen Ländern sterben !

    Diese „Briefe Schreiberei“ ist oppositioneller innenpolitischer Populismus natürlich um ein Islam freundliches Regime abzulösen!

    Ist aber sonst nur der schleichende Auftakt für eine gewaltsame islamisch vor gedachte reale Territoriumsvergrößerung der am schnellsten wachsenden islamischen Religion!

  35. #35 AlterMann (25. Mai 2016 18:25)
    Falls George Soros das tatsächlich geplant hat, wird er es bitter bereuen: Ein Ziel der Moslems ist nach wie vor die Vernichtung des Staates Israel.
    […]

    Hier liegt (wieder mal) ein klassisches Missverständnis vor;
    Soros hat mit Israel nichts zu tun – im Gegenteil, viele seiner NGO’s dürfen in Israel nur unter strengsten Auflagen arbeiten oder sind gar verboten.
    Es hatte gerade zwischen der Regierung Obamas, der übrigens massiv von Soros finanziert wurde und wird, und Netanjahu auf diplomatischer Ebene mehrfach geknirscht, um es noch vorsichtig zu formulieren. Soros ist alles andere als ein Israel-Freund, warum kann nur er selbst beantworten.

  36. wegen falscher, das eigene Land schaedigender Politik beginnend mit Kohl, durch von USA mehr oder weniger aufgezwungenen Vertrag mit Tuerkei, hat sich Deutschland die Schlinge ueberlegen lassen, an der sie nun aufgehangen wird.

    Mehrere Faktoren sind fuer den Zustand verantwortlich zu dem man nur tief traurig sein kann.

    Leute, die sich Politiker nennen, keinerlei genuegend Weitblick besitzen, wie es bei allen Politikern seit Kohl der Fall ist, gewaehlt werden, weil sie einige flotte Reden von Stapel lassen koennen

    sind eben nicht genug, dass man Politik machen kann, die langfristig sich bewaehrt.

    Trotzdem, EU und Merkel muessen weg, der Muell muss raus aus D.

  37. Frau angezündet

    Gericht verurteilt Ehemann zu lebenslanger Haft

    Weil er seine Frau angezündet hat, muss ein 36-Jähriger aus Niedersachsen lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht Lüneburg verurteilte den Mann wegen Mordes.

    Die Tat stehe „auf unterster Stufe“, nichts spreche zugunsten des Angeklagten, sagte der Vorsitzende Richter Franz Kompisch. Zu lebenslanger Haft hat das Landgericht Lüneburg einen 36-Jährigen verurteilt, der seine Frau angezündet und tödlich verletzt hat. Sie starb zwei Wochen nach der Tat.

    Außerdem stellte das Gericht – wie von der Staatsanwaltschaft gefordert – die besondere Schwere der Schuld fest. Eine Freilassung schon nach 15 Jahren ist damit nur im Ausnahmefall möglich.

    Zu der Tat war es Ende 2015 im Wohnzimmer des gemeinsam bewohnten Hauses im niedersächsischen Bergen gekommen, als die fünf Kinder in der Schule waren. Laut Staatsanwaltschaft wollte der Mann sich eine zweite Frau aus dem Irak holen, damit sei die Ehefrau nicht einverstanden gewesen. Der Mann habe grausam und aus niedrigen Beweggründen gehandelt, sagte die Vertreterin der Anklage.

    „Es war nichts mehr zu holen“

    Den Ausführungen folgte das Schwurgericht im Wesentlichen, es erkannte auf Mord und schwere Brandstiftung mit Todesfolge. Dabei sei die neue Frau nur einer von mehreren Aspekten der Tat gewesen, sagte der Richter. „Es war nichts mehr zu holen“ – das sei das Hauptmotiv gewesen.

    Jahrelang hatten die Verwandten der Frau Geld beigesteuert, der Mann ging keiner Beschäftigung nach. Dann hatte die Familie die Zahlungen eingestellt, die 43-Jährige selbst verfügte über keinerlei Mittel.

    Der vollkommen teilnahmslos wirkende 36-Jährige bestritt die Vorwürfe bis zuletzt. Die beiden Verteidiger forderten einen Freispruch, die Beweise reichten nicht für eine Verurteilung. „Wir werden Revision einlegen“, kündigten sie an.

    (Hervorhebung von mir.)

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/lueneburg-frau-angezuendet-lebenslange-haft-fuer-ehemann-a-1094171.html

  38. OT

    Dachte ich es mir doch! Schmierulanten-TV RTL thematisiert die völlig absurde Schokobilder-Story.

  39. #43 Das_Sanfte_Lamm (25. Mai 2016 18:32)

    #14 AlterMann (25. Mai 2016 18:08)
    Ich hofffe, wir kriegen die Kurve noch. Das hat in den letzten ca. 2.000 Jahren, angefangen bei der Varusschlacht, schon mehrfach geklappt. Und im Wiederaufbau unseres Landes sind wir richtig gut.
    […]
    Auch die EU, die NATO. die UNO, die NGOs und all die edlen Organisationen werden uns und natürlich unser Geld sehr vermissen. Aber so war das dann nicht gemeint.

    Das wird nur noch mit Methoden möglich sein, die A) eine entpazifizierung der vor allem männlichen deutschen Bevölkerung und B) ein Überwinden emphatischer Hemmschwellen voraussetzen.
    Wie man in Österreich sah, wo sich der Verdacht der Wahlfälschung mehr und mehr erhärtet, nutzen Wahlen nichts mehr. Auch wenn hier einige die AfD anbeten, sollte man sich auf schlimmste Dinge gefasst machen und auch vorbereiten.

    Daß die Buntland-Bonzen die Wehrpflicht ausgesetzt haben war kein Zufall. Das war auch kein Geschenk an die jungen deutschen Männer, auch wenn die naiv und blöde gejubelt haben.

    Das war ein cleverer Schritt zur Vernichtung. Die weichen „männlichen“ Buntland-Häschen würden sich nur selbst verletzen, wenn sie zu ihrem und zum Schutze ihrer Familien eine Waffe in die Hand nehmen müßten. Die wissen nicht wie es geht, die haben keinen Stolz, keine Ehre, keinen Mut, keinen Willen zum Überleben mehr.

    Die taugen nur noch als schwule Arbeitsknechte.

    Die neuen Herren können alle mit Waffen und Sprengmitteln umgehen.

  40. Man(n) muss das Übel bei der Wurzel anpacken!!

    Mal ein paar Fakten:

    Federal Reserve: Also die „amerikanische EZB“, ist eine staatliche Institution, ABER: mit privaten Anteilseignern!
    Im Klartext bedeutet dies, dass nicht der Staat, der mündige Wähler, ein Außerirdischer oder sonst wer die Lufthoheit über die Zinsentscheidungen hat, sondern Privatleute.

    Zur EZB:

    Organe: Die ausführenden Organe sind schlussendlich die nationalen Zentralbanken der Teilnehmerstaaten.

    Also die Befehlsempfänger und Sklaven!

    Diese unterliegen den Regelungen des ESZB. Wichtig dabei ist, dass sie unabhängig gegenüber Weisungen nationaler Regierungen sind und nur der EZB unterstehen.

    Aha, es kann also keine demokratisch gewählte Regierung eines Nationalstaates mehr Einfluss nehmen!!

    EZB Präsident ( derzeit): Mario Draghi

    Er war rein zufällig jahrelanger Mitarbeiter von Goldman Sachs. Eine in den USA ansässige Privat Bank, die ganz zufällig einen großen Anteil an der New Yorker Federal Reserve Bank hält. Man muss wissen, dass für Zinsentscheidungen in den USA die FOMC (wichtigstes Gremium der Federal Reserve) zuständig ist.
    Die FOMC( ich nenne sie immer Zinsentscheider) besteht aus 12 „Regionalbanken“ in den USA. Die Zusammensetzung ist nach einem Rotationsverfahren geregelt. Dieses Rotationsverfahren kennt aber eine Ausnahme und diese betrifft mal wieder ganz zufällig die New Yorker Federal Reserve Bank. Die hat nämlich, auch wieder ganz zufällig einen ständigen Sitz in der FOMC. Alle anderen nicht!
    Man munkelt, dass die New Yorker Federal Reserve Bank zu fast 100% im Besitz von nur 8 Familien sein soll.
    Neben Goldman Sachs sind dies noch mit fast 100%-iger Wahrscheinlichkeit die Familien Koeb, Rockefeller und Lehman aus New York, die Rothschilds aus London und Paris, Israel Moses Reif aus Rom, Warburg aus Hamburg und die Familie Lazards aus Paris.
    Selbstverständlich gibt es ganz zufällig aus Gründen der nationalen Sicherheit keine Auskünfte über die Eigentümerstruktur der New Yorker Federal Reserve Bank.
    So nebenbei, auch wieder ganz zufällig, lagern bei der New Yorker Federal Reserve Bank die größten Goldreserven von Staaten, Zentralbanken weltweit. Gehören denen zwar nicht, wohl eher noch nicht! aber ganz zufällig hat man darüber die Kontrolle! Fort Knox ist dagegen ein Almosenempfänger.

    Ganz zufällig waren ehemalige Mitarbeiter von Goldman Sachs ein italienischer Ministerpräsident, EU –Kommissare usw. usw.! Ganz entzückend finde ich aus aktuellem Anlass, dass ein Gewisser Alexander Dibelius, zufällig Chef von Goldman Sachs Deutschland, rein zufällig Berater von Angela Merkel ist. So schließt sich der Kreis! Natürlich darf Goldman Sachs auch nicht als Lobbyist, sorry heißt ja korrekt: Hauptstiftungsfirma des privaten US-amerikanischen Think Tanks für Außenpolitik fehlen. Wohlgemerkt privat und nicht dem Allgemeinwohl verpflichtet!!

    Da wir nun wissen, dass die FED letztendlich eine Privatgesellschaft ist und die Weltherrschaft über die Zinsen hat, die EZB nebenbei mit genehmen Leuten oder auch Marionetten besetzt hat, die lustiger weise tun und lassen können was sie wollen, ohne das eine demokratisch gewählte Regierung, (die natürlich auch durch und durch verseucht sind) in Europa dagegen angehen kann, muss man zu dem Schluss kommen, dass nur die Abschaffung der Zinsknechtschaft Linderung bringen kann. Das wiederum macht mir den Islam ausschließlich in diesem einen Punkt sympathisch: Das Verbot von Zinsen! Ich bin mittlerweile der Meinung, dass der Islam hauptsächlich entstanden ist, weil es damals wohl auch massiven Zinswucher gegeben haben muss und es wohl schon kleine Goldman Sachs, Warburgs, Rothschild etc. gab!
    +++
    Einige werden sich jetzt fragen, ja aber wie soll das denn funktionieren ohne Zinsen?
    Antwort: Es hat tatsächlich eine reale Zeit ohne Zinsen gegeben, nämlich von ca. 1095 bis ca. 1400, also rund 300 Jahre, ausgehend von Magdeburg. Es war die Zeit des goldenen Mittelalters.
    Städtegründungen ohne Ende, enormer Wohlstand für ALLE, Bevölkerungsexplosion, Bauwerke sind damals entstanden, die heute nicht mehr finanzierbar wären. Es gibt Aufzeichnungen, wonach eine 25h Arbeitswoche eines Familienvaters völlig ausreichend war um seine Großfamilie zu ernähren.
    Wäre heute wohl auch so, aber wir buckeln ja alle für Zinsen um so den 8 besagten Familien Ihren Wohlstand zu ermöglichen, oder ist es Sklaverei!?
    Das Erfolgsrezept war eine Kombination aus Recht (Magdeburger Stadtrecht) und revolutionärer Finanzpolitik. Die ganz einfach gestrickt war: eine regelmäßige Aufwertung des Geldes was im Umlauf war. Ja Ja ich weiß, einfache Antworten gibt es ja nicht laut Murkse, oder doch??
    Zu bestimmten Terminen wurden
    die Münzen( Papiergeld gab es noch nicht) in neue Münzen getauscht. Wobei das Wichtigste war, dass man für 10 alte Münzen nur 8 neue Münzen erhalten hat. Geld war nun kein Aufbewahrungsmittel, sondern nur noch reines Tauschmittel. Geld anlegen gab es nicht und hätte auch nicht funktioniert, da es aus heutiger Sicht enorme Negativzinsen wären. Man hat rein Sachwert orientiert gehandelt oder halt gestiftet und gespendet das die Heide kracht.

    Das einzigste was aus dieser Zeit in unserem Bewusstsein überlebt hat, ist dies uns allen bekannte Kinderlied:

    Taler, Taler, du musst wandern,
    von der einen Hand (dem einen Ort) zur (zum) andern.
    Das ist schön (das ist herrlich), das ist schön, (O wie schön, o wie schön,)
    Taler lass dich ja nicht seh’n (niemand darf das Ringlein seh’n)

  41. #35 AlterMann
    Es gibt nichts Schlimmeres für einen alten Mann als zuzusehen wie das eigene Lebenswerk kurz vor dem eigenen Tod in sich zusammenfällt. Möge der Bastard Soros noch ein bisschen leiden, verdient hat er es.

  42. Heiko Maas nach dem Zusammenbruch Deutschlands bei der Eingangskontrolle des Flüchtlingsschiffes nach Buenos Aires: „Ich war immer für die AfD“

    2020 – Kölner Dom wird StudienabbrecherIn-Claudia-Fatima-Roth-Moschee

  43. Die Schweine wollen die Petry schlachten (Meineid).
    Heute im Radio: „Stolpersteine in Tuttlingen – Naziopfer-Gedenken.
    Heute bin ich durch Asperg (bei Ludwigsburg)gefahren; am Bahnhof waren Kränze; ich bin ausgestiegen und wollte mir das ansehen.
    Es ist zum Gedenken, klar wegen der Opfer der Nazi (Sinti und Roma). Ich kann es nicht mehr hören.
    Wer gedenkt der Opfer wie Niklas? Wo sind da die jährlichen Kränze?
    Alles nur zum Kotzen!

  44. OT:
    Weiss jemand was vom Gerichtsentscheid Michael heute in Österreich ?

    OT:
    Wieso wird die linke Gratulle von Meuthen für den Kommunistensieger VdB nicht thematisiert ?

  45. –OT–

    Ob sich die AfD es sich weiterhin leisten kann sich von allen und jedem zu distanzieren? In Anlehnung an Niemöller:

    Als die Antifa die Pegidianer holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Pegidianer.
    Als sie die Hooligans einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Hooligan.
    Als sie die Mitglieder von DIE FREIHEIT holten, habe ich geschwiegen,ich war ja kein Mitglied von DIE FREIHEIT. Als sie die Mitglieder von der AfD totschlugen, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.

    Linksextremismus
    Neue Gewaltphantasien alter Antifaschisten

    Die Verschiebung politischer Machtverhältnisse treibt Linksextreme um. Im Neuen Deutschland stellte der Antifa-Autor Horst Schöppner seinen Lesern deshalb folgende Frage: „Was wäre, wenn plötzlich einmal 1.000 Antifas eine PEGIDA-Demo in Dresden stürmen würden?“ Der Artikel ist mit dem Titel „Gewalt gegen Nazis wirkt“ überschrieben.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/neue-gewaltphantasien-alter-antifaschisten/

  46. Weil wir die Weltmeister im Arschkarteziehen sind und Einiges einstecken müssen!

    Nichts Neues für uns. 1937 bereiste der Amerikaner W. Dubois Deutschland um dort eine Dokumentation über die damaligen Verhältnisse zu drehen.

    Er sagte:

    https://www.youtube.com/watch?v=jyg6jqEKddQ

    Deutschland hat in der unmittelbaren Vergangenheit vier Schreckensperioden durchlebt, die kein Volk durchstehen und dabei völlig normal bleiben kann: Den Krieg, den Versailler Vertrag, Inflation, Depression und Revolution. Deutschland wurde nicht nur die Blüte seiner Jugend in einem sinnlosen Krieg hingemordet, ihm wurden überdies Brot und Butter in einem sinnlosen Frieden weggenommen. Die Ersparnisse des Landes gingen verloren, Grundbesitz wurde wertlos, die Industrie war bankrott, der Arbeiter ohne Lohn. Es zog sich aus dem Sumpf, da erschütterte die Wirtschaftskrise die Welt. Deutschland ging es schlechter als anderen, weil es hoffnungslos verschuldet war.

    Was würde er 2037 über Deutschland schreiben?

    Wird Merkel verhängnisvoller noch als Hitler und Wilhelm II sein?

  47. Die Entwicklung von Lebewesen wiederspiegelt sich in deren Verhaltenseigenheiten sodass von Rasse gesprochen werden kann. Besonders bei diesen Islamen treten folgende Merkmale hervor im Unterschied zum Weißen Europäer.
    Instinkte werden zu ihrer Prägnanz, wie übersteigertes Ehrgehabe und Geltungsdrang, Machtdünkel gegenüber anderen Rassen und gegen Frauen, Unterwürfigkeit gegenüber eingebildeten Gottheiten, Ablehnung humanistischer und feinsinniger Kultur, Parasitäre Lebensgestaltung,
    Mangel humanistischer Leistungsfähigkeit, Vielweiberei wie bei Affen, Mordlust Gewalt und Raubgier, um nur einige zu nennen. Ist also völlig zu Recht erkannt, dass diese menschliche ENTWICKLUNGSSTUFE nicht zu Europa gehört.

  48. Ein Ausnahme-Artikel in einer Ausnahmesituation. Vor und seitdem ist meines Wissens nichts Ähnliches mehr in der HP erschienen.

    „Warum sollten die europäischen Gesellschaften, von denen viele die weltweit höchsten Standards der Gleichberechtigung sowie der Stabilität und des Friedens haben, diese hart erkämpfte Form des Zusammenlebens gefährden?“

    …hebt die HP Valerie Hudsons Zitat hervor. Sie, neben der SZ eine der übelsten linksverdrehten einwanderungsbesoffenen Schmierblätter im Netz! Da solle man sich mal an die eigene Pinocchio-Nase tippen, die den ganzen Tag ihre Leser mit Lügenmärchen, Verdrehunmgen und Verharmlosungen behelligt!

  49. Man muß bei dem Video fast bis zur Mitte warten, bis er endlich unverblümt angesprochen wird…der ISLAM!

    2020 20.000.000 Moslems in Deutschland, was dann über 20% entsprechen wird…merkt euch die „20“, wie hier auf PI immer wieder betont wird.

    Man könnte durch eine neue Regierung dann zwar ein Islamverbot einführen. Ein jahrelanger Bürgerkrieg wäre aber der Preis.

  50. Der Islam und die Linksgrünen sind für die Menschheit eine bedeutende Evolutionsbremse!

  51. Ein ganzer Kontinent kann eine arme alte Ommi nicht aufhalten? Verdient der nicht seinen Untergang?

  52. #22 sophie 81 (25. Mai 2016 18:14)

    Danke, Frau Merkel!!
    Sie haben im Herbst 2015 die schleichende Islamisierung verhindert. Sehr weit vorausblickende Politik.
    Erst durch die Öffnung der Grenzen ohne Obergrenze wurde die massenhafte Flutung erkennbar und ein patriotisches Gefühl wurde geweckt, nicht nur in Deutschland.
    Zudem war die Auswahl der 1 Mio. Syrer ganz bewusst, denn diese sind erträglcher als Afrikaner und zweitens in 2-3 Jahren nach Beendigung von ISIS auch leichter wieder nach Syrien zurückzuführen.
    Nur so war es möglich, in Europa ein Bewusstsein für den Grenzschutz und vor Überfremdung zu erzielen, welches jetzt politisch umzusetzen ist.
    Um zwei Ecken gedacht ist diese Politik genial.

    Mit Verlaub besorgt nachgefragt: stehen Sie unter Drogen?

  53. Da ich gerade ein Boot gesehen habe, fällt mir ein heute morgen wurden Menschen zu dem Boot interviewt, dass Wölki vor dem Dom aufgestellt hat. Er hat es also anscheinend bereits fertig.
    Die Interviewten waren vollkommen überwältigt von dem Boot und bewunderten die Menschen die damit dide Flucht wagen. Es war abartig und ich wollt ezunächst wegschalten, aber ich meine ich habe zu Edne gehört Weggeschlatzet habe ich danach nur irgend ein Sabbern von Merkel.
    Nun wird der WDR in einer solchen Situation niemand zu Worte kommen lassen der die Bootaktion für pervers hält. Aber es bleibt trotzdem schlimm wie die Passanten sich geäußert haben.

  54. StudienabbrecherIn Claudia Fatima Roth vor 11 Jahren!

    Politisch mordet, raubt und vergewaltigt sie mit:

    https://gruene-jugend.de/die-multikulturelle-gesellschaft-sie-ist-realitat/

    Multikulturalität – das ist Realität und keine grüne Erfindung. Sie ist nicht zuletzt das, was sich aus der Arbeitsmigration ergeben hat. Sie ist ein Ergebnis der Politik unterschiedlicher Regierungen seit den 60er Jahren. Multikulturalität wird sich im Zuge der Globalisierung noch weiter verstärken. Deutschland wird in den kommenden Jahrzehnten noch viel multikultureller werden, als es heute schon ist. Wer das verhindern will, verkennt deutsche Interessen und hat ein Problem mit seiner Zukunftsfähigkeit.

  55. Solange die dummen Deutschen nicht begreifen, daß dies alles nach Plan abläuft!:

    „Die Rasse der zukunft wird eine Mischlingsrasse sein! Dank des asiatischen und negroiden Einflusses wird aus der Vielfalt der Nationen eine Vielfalt der Individuen.“
    Merkel, Kohl, Adenauer, als Mitglieder der Pan Europa-Bewegung im Auftrag von US-Imperialisten.

    -Solange wird sich nichts ändern.
    Es muß dem Einzelnen klar sein, wenn er eine der etablierten Parteien wählt oder unterstützt („Flüchtlingshilfe“), ist er aktiv an der Abschaffung der deutschen Nation beteiligt! Diejenigen, die dies wollen, sind schlichtweg Volksverräter und man darf sie nicht vergessen.

  56. Der deutsche Rumpfstaat braucht Zuwanderung ebenso wenig wie die Apachen die Siedler!

    Unentwegt liegen die hiesigen Parteiengecken und die Lizenzpresse dem Volk damit in den Ohren, daß der deutsche Rumpfstaat Zuwanderung bräuchte, weil er sonst überaltern würde. Doch brauchen wir Zuwanderung ebenso wenig wie die Apachen zu Zeiten Geronimos die Siedler in ihrem Stammesgebiet gebraucht haben. Wir erinnern uns: Im 30jähriegen Krieg büßte das alte Reich fast die Hälfte seines Volkes ein, erholte sich aber unter der weisen und gütigen Regierung seiner Fürsten und Magistrate recht schnell wieder davon. Dies vermag auch das neue Reich zu tun, sobald es die VS-amerikanische Fremdherrschaft einmal abgeschüttelt hat. Dann wird die Familienförderung eine ungewohnte Aufmerksamkeit erfahren, die Buben und Mädchen wieder sein dürfen, was sie von Natur sind und natürlich den jungen Frauen das Mutterglück nach alter Sitte wieder ans Herz gelegt werden. Der berufliche Aufstieg und das Geldscheffeln werden dann nämlich aufhören dem Volk als unbedingte Ziele eingetrichtert zu werden…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  57. Wenn alle so dämlich wären, wie Linksgrüne mit der Kanzlerin, ja dann wäre die Menschheit längst ausgestorben!

  58. Das ist wohl unübersehbar: Es handelt sich bei der Außerkraftsetzung jeglicher Einwanderungsgesetze um einen gezielten politischen Angriff auf Staaten mit vornehmlich europäischer Bevölkerung.

  59. #70 Tiefseetaucher (25. Mai 2016 19:02)
    #22 sophie 81 (25. Mai 2016 18:14)

    Danke, Frau Merkel!!
    Sie haben im Herbst 2015 die schleichende Islamisierung verhindert. Sehr weit vorausblickende Politik.
    Erst durch die Öffnung der Grenzen ohne Obergrenze wurde die massenhafte Flutung erkennbar und ein patriotisches Gefühl wurde geweckt, nicht nur in Deutschland.
    Zudem war die Auswahl der 1 Mio. Syrer ganz bewusst, denn diese sind erträglcher als Afrikaner und zweitens in 2-3 Jahren nach Beendigung von ISIS auch leichter wieder nach Syrien zurückzuführen.
    Nur so war es möglich, in Europa ein Bewusstsein für den Grenzschutz und vor Überfremdung zu erzielen, welches jetzt politisch umzusetzen ist.
    Um zwei Ecken gedacht ist diese Politik genial.

    Mit Verlaub besorgt nachgefragt: stehen Sie unter Drogen?

    Mit Verlaub: Tiefseetaucher hat völlig Recht. Ohne dieses kleine Experiment in der Tradition von Junker, Alki, wäre es uns nicht aufgegangen. Auch ich bin dankbar dafür. Die Österreicher haben es zur Hälfte schon begriffen. Der obrigkeitsselige Deutsche braucht dafür etwas länger.

  60. Seltsamerweise sind alle deutsche Männer, die ich aus der Altergruppe 20 – 35 kenne, durch die Bank weg Unterstützer des Moslemorkans. Von Islamisierung wollen sie nichts wissen, vom faschistischen Charakter des Islam sowie so nicht. Durchdrungen vom Gedanken des alternativlosen Multikulti liefern sie sich sehenden Auges einer Ideologie aus, die ihr Leben zur Hölle machen wird. Ich weiß das schon seit Jahren. Die Entwicklung ist fast unumkehrbar. Die Messen sind alle gelesen. Nur ein Wunder kann Deutschland noch retten. Und das wird ausbleiben. Ich wette der Moslemtsunami wird bald wieder an Fahrt aufnehmen und das Geblöke der deutschen Scharfswillkommenskultur wird alles andere übertönen.
    Wir sind sowas von im Arsch….

  61. Eigentlich müßte die Bestie („Irre“ ist zu zahm) im Kanzleramt sekündlich gestoppt werden. Von der AfD drückt sich leider nur Höcke einigermaßen klar aus. Wo kann man eigentlich XXL T-Shirts (XL würde wahrscheinlich auch noch gehen) mit „Merkel muß weg“ bestellen? Ich weiß immer noch nicht ob ich das wagen soll und ob Netto mir dann nicht Hausverbot erteilt. Aber irgendwann muß man eigentlich doch handeln. Aber wo kann man sie bestellen und wird Netto Hausverbot erteilen? Gestern habe ich einen Laden gesheen der T-Shirts bedruckt. aber ich weiß niocht ob der Merkel drauf druckt. Gibts das also irgendwo alternativ?

  62. HINTERFOTZIG; GEMEIN; SKRUPELLOS : Die Regierung Merkel

    Verbrecherin Merkel quält Syrien durch Sanktionen, hier in Deutschland spielt sie die gute Mamma für die syrischen Flüchtlinge.

    Wie lange wollt ihr euch von dieser Lügnerin noch verarschen lassen.

  63. #73 Volker Spielmann (25. Mai 2016 19:04)

    Danke Herr Spielmann. Ich kann das Geheule hier momentan auch nicht mehr ertragen.

    PS.

    In letzter Zeit sehe ich in meiner Stadt mehr hellhäutige Mütter mit ihren hellhäutigen Babys

  64. Damit natürlich auch einen Angriff auf westliche Werte schlechthin. Wir können davon ausgehen, daß den politisch Agierenden, die das zu verwantworten haben, Werte wie Freiheit, Individualität oder Gleichberechtigung vollkommen gleichgültig sind. Doch was sind ihre Ziele? Was erhoffen sie sich von der Ansiedlung mit Millionen unqualifizierter bildungsferner muslimischer Wehrfähiger aus dschihadistischen und afrikanischen Kriegs- und Krisengebieten auf mitteleuropäischem Staatsgebiet – gegen den ausdrücklichen Willen der dort seit Jahrhunderten ansässigen Bevölkerung? Was treibt diese Wahnsinnigen an, außer niederen Motiven wie (fragwürdiger) „Ruhm“ und Selbstbereicherung?

  65. Machen wir uns doch nichts vor.
    Es kann nur eine Art geben wie wir den eckelhaften Verrat von Erwins letzter Treibmine wieder gerade rücken können.

    Und der ist wahrscheinlich nicht mehr auf politischer Basis machbar.

    Deutschland ist wie ein Krebskranker, wobei Antifa, SPD, Grüne, Ferkel und der rote Fettsack die einzelnen Melanome sind.

    Es gibt nur 2 Arten Krebs zu heilen.
    Chemo und/oder rausschneiden.

  66. … für die Zerstörung Europas, die auch noch von der deutschen „Merkel-Ära“ brandbeschleunigt wird, gibt es nur eine Antwort:
    Alle verbrecherischen Politiker vor ein internationales Strafgericht!!!

    Anklagepunkte:

    Bewusste Zerschlagung gesellschaftlicher und nationalstaatlicher Strukturen!

    Ausplünderung der Sozialsysteme durch Überschwemmung von leistungslosen Einwanderern aus Drittländern!

    Ethnische Säuberung (Vernichtung der Urbevölkerung)

    Verantwortlich für (noch kommende) blutige Bürgerkriege

    Aufstachelung der Islamisten, die Minderheit der Christen zu eliminieren, bzw. zu versklaven

    Verantwortlich für totale Überschuldung und Verarmung eines ganzen Kontinents

    usw….

    Ich hoffe, dass diese politische Brut auf diesen Planeten kein Mauseloch findet, in dem sie sich vor einer gerechten Strafe verkriechen kann!!!!

  67. Die schöne Rede aus Österreich-was sollen wir jetzt machen-sowieso hilft nichts-Demos laufen schon fast 2 Jahre-und nichts,vielle Leute haben schon aufgegeben!!AFD-bemüht sich-und nichts-die Petitionen-ohne Ende-unterschrieben-und nichts-Wir müssen starke Wüderstand planen vor dem Kanzelamt und selbst Merkel absetzen!!!Sie handelt gegen Bevölkerung,Invasoren ist immer mehr-Politiker auslachen uns,und wir stehen leise am Stadtplatz.Politiker wissen ,daß wir machen nichts mehr-fassungslos!!!!!!!!!!!!!
    Kein Bock mehr-wir sind von allen nur verarscht!!!!

  68. Machen in Österreich neue Wahl-oder trotz Betrug bleibt der alte Rentner dort?????

  69. #2 Pedo Muhammad (25. Mai 2016 17:50)
    „Stolz wie Oskar Integrationsgesetz ‚Meilenstein‘ !KOTZ :-(“

    Nicht „Integrationsgesetz“, sondern „Invasionsgesetz“!

  70. Der immer lesenswerte Blog von H. Danisch hat eine neue Masche entdeckt, mit der die Regierung vor allem Jugendliche einseifen will:
    https://www.politikhero.de/

    Wow, so „hip“ kann abgestandene Antideutschen-Politik sein!
    Motto anscheinend: Sagt uns ollen Altpartei-Säcken doch mal, wie toll wir sind!

    Wird für solch einen Imagekampagnen-Mumpitz aussterbender Polit-Saurier wohl Steuergeld verbraten??

    Der Artikel bei Danisch: hier http://www.danisch.de/blog/2016/05/24/politiker-rettungs-propaganda-desinformation/

  71. #78 Kranke Gesellschaft (25. Mai 2016 19:08)

    Das ist wohl unübersehbar: Es handelt sich bei der Außerkraftsetzung jeglicher Einwanderungsgesetze um einen gezielten politischen Angriff auf Staaten mit vornehmlich europäischer Bevölkerung.

    Die haben die ganzen geistig halbwegs gesunden Staaten wie Tschechien, Polen, Litauen, etc. erst mit Geld in die EUdSSR-Falle gelockt um dann den ganzen Kontinent umso besser und einfacher aussaugen und vernichten zu können.

    Wenn man einen Fisch fangen will um ihn dann totzuschlagen, auszunehmen und zu braten, hält man ihm vorher auch einen Wurm vors Maul.

    Alle die jetzt noch glauben die ewige Zahlerei und Ausnehmerei vom dummen Buntland durch die anderen Europäer ginge ewig so weiter haben eines noch nicht begriffen:

    Ihr seid alle Fische. Das Fett in der Pfanne wird schon erhitzt.

  72. Muslim Brotherhood created by British Intelligence

    Dr. John Coleman, a former British Intelligence agent…states in his report on Iran’s Islamic Revolution that the Muslim Brotherhood was created by “the great names of British Middle East intelligence”…and that their mission was to “keep the Middle East backward so that its natural resource, oil, could continue to be looted…”

    The Muslim Brotherhood is a London creation, forged as the standard-bearer of an ancient, anti-religious (pagan) heresy that has plagued Islam since the establishment of the Islamic community (umma) by the Prophet Mohammed in the seventh century. Representing organized Islamic fundamentalism, the organization called the Muslim Brotherhood (Ikhwan al-Muslimum in Arabic) was officially founded in Egypt, in 1929, by the British agent Hasan al-Banna, a Sufi mystic. Today, the Muslim Brotherhood is the umbrella under which a host of fundamentalist Sufi, Sunni, and radical Shiite brotherhoods and societies flourish.

  73. Und die SPD arbeitet weiter am Untergang Deutschlands !

    Die SPD schafft Deutschland ab !!
    Die Gabriel-SPD setzt sich für eine Führerscheinprüfung auf Arabisch ein .

    Die Vorstöße der SPD ergeben nur einen Sinn, wenn man einen Schritt weiter denkt. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis die Genossen ein allgemeines Ausländerwahlrecht für Bundes- und Landtage einfordern.

    Bereits jetzt dürfen alle Bürger anderer EU-Mitgliedsstaaten bei der Europa- und Kommunalwahl mit abstimmen, die in Deutschland einen Wohnsitz nachweisen können.

    Mit dem nächsten Schritt wird sich dann die SPD mit der Mutter aller Flüchtlinge, Merkel, die Millionen Stimmen aus Arabien und Afrika aufteilen.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/die-spd-schafft-deutschland-ab.html

  74. #44 Wolperdinger (25. Mai 2016 18:31)

    Die ärmsten Schweine auf der Welt sind doch die jungen deutschen Männer.
    ————-
    Weil die heute alten Männer so ab Jahrgang 1940,
    nichts verhindert haben als noch Zeit war..
    Heute lamentiert dieser Jahrgang,über die
    Zustände..

    Was habt ihr 50/60 70jährigen getan..?
    Und was zum Teufel,tut ihr heute..
    Da ist viel nachzuholen..Ruht euch nicht
    auf eure Rente aus..Das ist man den jungen schuldig..

  75. Was machen eigentlich gerade unsere Söhne, die bei der GSG9 Dienst tun? Sind sie gerade wieder einmal irgendwo in der Welt unterwegs, um Deutschland und deutsche Staatsbürger zu retten?
    Oder hätten sie einmal Zeit Deutschland in Deutschland zu retten?
    Isafer weiß sogar wie es geht, oder?

  76. Unser Untergang ist das Christentum. Schon Nietsche beschrieb die Gründe. Da haben der hl. Bonifatius und Karl der Große ganze Arbeit geleistet. Der Papst Benedikt schafft die Wende zum Untergang
    Der Islam wird siegen

  77. 101 weanabua1683 (25. Mai 2016 20:02)

    Was machen eigentlich gerade unsere Söhne,hätten sie einmal Zeit Deutschland in Deutschland zu retten?
    ——————–
    Die retten sich selbst und wandern in Scharen aus…

  78. Polizei unterbricht Bereicherung deutscher Frauen durch 18jährigen Afghanen

    Freiburg (ots) – Die intensiven Ermittlungen der vergangenen Wochen führten die Ermittler des Kriminalkommissariats Emmendingen nun auf die Spur eines möglichen Tatverdächtigen. Aufgrund der guten Täterbeschreibungen der drei Frauen konnte ein Phantombild erstellt werden. Hierdurch erlangten die Ermittler diverse Hinweise aus der Bevölkerung zu männlichen Personen, auf die die Beschreibung augenscheinlich zutreffen könnte.
    Bei einigen dieser Männer konnte im Zuge der Ermittlungen eine freiwillige DNA-Probe erhoben werden. Das Ergebnis führte die Polizeibeamten des Kriminalkommissariats Emmendingen heute (25.05.2016) Mittag zu einem 18-jährigen Mann afghanischer Herkunft, der in einer Unterkunft in Herbolzheim untergebracht ist. Der junge Mann befindet sich in Begleitung von Familienangehörigen in Deutschland und ist bislang polizeilich nicht in Erscheinung getreten.

    Für diesen ausländischen Verbrecher und seine Familie wird sich jetzt ganze Horden von Sozialarbeitern und Psychologen in Bewegung setzen und für ein wahres Jobwunder in der Sozialindustrie sorgen. Deutschland sagt Danke für die Bereicherung und die Schaffung neuer Arbeitsplätze.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3336462

  79. Man kann die Demographie ja ganz gut zur Schreckensrechnung hernehmen. Vermutlich kommt es anders als man denkt.

    Wenn es dreckig wird und blutig, ist die warme Humanitätsduselei auch in Good Old Germoney schnell vorbei. Dann sitzt des Hemd wieder näher als der Rock.

    Nach einem Krieg zwischen Europas Völkern und den Invasoren aus dem Orient wird unser Kontinent anders ausschauen. Dann sind die alten Zöpfe und viele Köpfe abgeschnitten. Und alles was an Zugreisten noch Beine hat, nimmmt diese in die Hand.

    Einen solchen Krieg zu gewinnen, haben die Mohammedaner und Negerlein keine Chance. Es fehlt ihnen an eigenständigen, modernen Kulturleistungen. Intelligente Problemlösungsstrategien finden sich nicht im Koran (und in anderen Gottesheftchen auch nicht).

    Der alleinige Grund, warum die ganze Islam-Region im 20. Jahrhundert nicht bereits an sich selbst verreckt ist, ist der Umstand, dass der Westen das Öl braucht, auf dem die Analphabeten dort sitzen. Wenn er das Öl nicht mehr braucht, ist wieder Steinzeit angesagt.

  80. 102 harro (25. Mai 2016 20:04)

    Unser Untergang ist das Christentum.
    ————————-
    Hat sich aber 2000 Jahre gut gewehrt..
    Die Kreuzritter,hatten einen Papstauftrag,
    den Islam bis aufs Blut zu bekämpfen..
    Jerusalem zu befreien..
    Wer schreibt,dass der Islam siegen wird,
    hat schon aufgegeben oder sich dem nie entgegengestemmt..

    Die freien Kirchen,mögen auch keine Muslime..
    Aber ihre Anhänger sind zu wenige..

    Der Atheist hat leicht reden..setzt sich dem Islam nicht entgegen und schafft gleichzeitig
    das Christentum mit ab..
    Damit ist die Bahn frei..

  81. @Anja Reschke.

    Sie haben Recht, es wird höchstwahrscheinlich auf einen Bürgerkrieg hinauslaufen. Der deutsche Michel muss immer erst ganz tief in der Scheisse stecken, bevor er seinen Arsch mal hoch kriegt. Ausserdem haben wir ja überhaupt keine legalen, politischen Möglichkeiten des Widerstands mehr. Jegliche Kritik an der Regierungspolitik wird doch schon wieder, wie einst in der DDR, dank Obergesinnungswächter H.Maas als *staatsfeindliche Hetze, Volksverhetzung, Hasskriminalität* und ähnliches kriminalisiert. Die einzige Oppositionspartei AfD wird als *rechtspopulistisch* stigmatisiert, ausgegrenzt und angefeindet, und ein Graf Stauffenberg 2 ist leider auch weit und breit nicht in Sicht.
    Also bleibt uns nur noch diese eine Option des Widerstandes übrig.
    Lieber aufrecht sterben, als unter dem Islam kriechend dahinzusiechen!

  82. #78 Kranke Gesellschaft (25. Mai 2016 19:08)

    Das ist wohl unübersehbar: Es handelt sich bei der Außerkraftsetzung jeglicher Einwanderungsgesetze um einen gezielten politischen Angriff auf Staaten mit vornehmlich europäischer Bevölkerung.

    Es geht hier um die Zerstörung, Entmachtung, Abwürgen der Selbstbestimmung von Nationalstaaten und deren Bevölkerung. Geldpolitisch ist dies bereits gelungen. Siehe #58
    Um dies noch zu manifestieren und auf ewig abzusichern, muss man nur noch den Nationalstaat abschaffen. Dies schafft man am besten, Ihn sich selbst von innen aufzufressen zu lassen durch ungebremsten Bevölkerungsaustausch bis die Grundlage, die ursprüngliche einheimische Bevölkerung, nicht mehr oder nur noch teilweise geschwächt existiert.
    Dann kann man ungehemmt die Zinsknechtschaft durchsetzen, was das eigentliche große Ziel ist!

    Warum haben die ferngesteuerten US-Politiker, äh Marionetten nur solche Probleme mit Ländern wie Russland oder China??
    Richtig, da kann man keine Demokratien aushöhlen, kaufen und zersetzen, da Diktaturen verständlicherweise immun gegen solche Angriffe sind.

    Wie gesagt und weiter oben schon geschrieben, es wird sich nichts ändern, wenn man das Grundübel nicht ausrottet: die Zinsen und die Entscheider darüber!

  83. 100 Tabu (25. Mai 2016 19:59)

    Weil die heute alten Männer so ab Jahrgang 1940,
    nichts verhindert haben als noch Zeit war..

    Was habt ihr 50/60 70jährigen getan..?
    Und was zum Teufel,tut ihr heute..
    ——————————————
    ALLES KLAR BEI DIR ?
    Wir heute 50 -70 Jährigen haben uns noch gewehrt gegen Migranten , da war alles noch in Deutscher Hand.
    Wir haben unsere Frauen und Freundinen noch verteidigt, da hat sich keiner gewagt sie zu befummeln.
    Also Laber keinen Müll von Sachen wo du keine Ahnung von hast.
    Ihr 20-40 Jährigen Weicheier (70%) lauft doch schon weg wenn euch einer anschreit !
    die 68 Bewegung hat euch doch als Mamasöhnchen erzogen.
    WAS TUT IHR 20-40 Jährigen den heute ?
    Am pc sitzen und zu feige auf die Strasse zu gehen und zu kämpfen !! das ist die Jugend von heute !!
    Übrigens nicht alle , ich kenne genug zwischen 20-40 jahren die noch Eier in der Hose haben und bereit sind zu kämpfen, doch 70% sind Weicheier !
    DIE ALTEN HABEN NICHT MEHR LANGE …
    EUCH GEHÖRT DIE ZUKUNFT ALSO KÄMPFT DAFÜR UND SEI DIR SICHER DIE ALTEN LASSEN EUCH NICHT IM STICH !!

  84. #105 Weisser Esel (25. Mai 2016 20:10)

    Einen solchen Krieg zu gewinnen, haben die Mohammedaner und Negerlein keine Chance. Es fehlt ihnen an eigenständigen, modernen Kulturleistungen.
    ————
    Die sie immer von anderen,übernommen haben,
    nach deren Vernichtung oder Besatzung..siehe
    Spanien..Griechenland..
    Siehe die Bibel,die mal kurz zum eigenem Vorteil umgeschrieben wurde..
    Genial war,jeden Neugeborenen der versklavten
    christlichen-und-jüdischen Frauen,als unterm Islamgebürtig einzuverleiben und sich so zu vermehren und auszubreiten..

  85. Angela Merkel arbeitet als US-Statthalterin in Berlin für George Soros (der die Invasoren im großen Stil anlockt) und andere Globalisten.

    Man sollte sich deshalb nicht wundern, warum Merkel die Überfremdung nicht aufhält.

  86. Es war immer die Rede davon, es müsse neben „Willkommenskultur“ auch Verabschiedungskultur geben. Gibt’s aber nicht. Reingelassen wird jeder, weggeschickt kaum einer.

    Man stelle sich vor, man ließe in sein Haus Fremdlinge, egal aus welch finsteren Absichten sie kämen, und nennte das „Willkommenskultur“.

    Doch die Gäste betrachten sich nicht als neue Herren und Eigentümer, inklusive der Frauen und Kinder. Der enthronte Hausherr hat keine Waffe, reagiert mit Hilflosigkeit.

    Vermutlich wird er vor den Augen seiner Angehörigen zusammengetreten, gedemütigt, und muß das Territorium als Unterlegener verlassen.

  87. #82 INGRES (25. Mai 2016 19:13)

    Sie können jedes beliebige Motiv, in diesem Fall ein vonIhnen selbst gestaltetes Merkel muss weg Motiv Transver-Folie drucken und auf T-Shirts oder was auch immer mit einem Bügeleisen übertragen.

  88. #110 lfroggi (25. Mai 2016 20:23)

    100 Tabu (25. Mai 2016 19:59)

    Weil die heute alten Männer so ab Jahrgang 1940,
    nichts verhindert haben als noch Zeit war..

    Was habt ihr 50/60 70jährigen getan..?
    Und was zum Teufel,tut ihr heute..
    ——————————————
    ALLES KLAR BEI DIR ?
    Wir heute 50 -70 Jährigen haben uns noch gewehrt gegen Migranten , da war alles noch in Deutscher Hand
    ———–

    War ja sehr erfolgreich..

  89. Er sagt: Wenn Merkel und die Überfremdung nicht aufgehalten werden, ist in wenigen Jahrzehnten die gesamte Europäische Kultur vernichtet.
    ———

    In wenigen Jahrzehnten? Optimist.

    Ich gehe davon aus, dass es viel schneller gehen wird.

  90. Rd. 30% der Bewohner in Hamburg haben offiziell einen Migrationshintergrund. Man darf aber annehmen daß es viel mehr sind. Man schaue nur auf die Kindergärten und Schulen mit Ausnahme einiger Gymnasien.
    Die „Zeit“ will uns erzählen daß dies fast alle gebürtige Polen sind.
    Ich wusste nicht daß die Polen dunkle Haut haben und Kopftücher tragen und den ganzen Tag auf Straßen und Plätzen abhängen.

    Die Asylanten wurden dabei wohl „rausgerechnet“.
    LÜGENPRESSE!!!

    http://www.zeit.de/hamburg/aktuell/2016-05/25/migration-fast-ein-drittel-der-hamburger-hat-migrationshintergrund-25104007

  91. 100 Tabu (25. Mai 2016 19:59)

    Weil die heute alten Männer so ab Jahrgang 1940,
    nichts verhindert haben als noch Zeit war..

    Was habt ihr 50/60 70jährigen getan..?
    Und was zum Teufel,tut ihr heute..
    —————————
    #110 lfroggi (25. Mai 2016 20:23

    ALLES KLAR BEI DIR ?
    Wir heute 50 -70 Jährigen haben uns noch gewehrt gegen Migranten , da war alles noch in Deutscher Hand
    ————-

    Haha..War ja sehr erfolgreich..und dass,bei der Handvoll Türken in den siebziger/achtziger
    Jahren..
    Ich würde sagen,schon wieder einen Krieg verloren…Den Grünen keine andere Partei entgegengesetzt,wie heute die AfD..
    30 Jahre zu spät,mindestens..

    Dass,hätte rechtzeitig getan werden müssen..

  92. Nur mal für Deutschland. Kosten hin, Kosten her. Meine Meinung: Es muss darauf gedrängt werden, dass die ganzen Invasoren sofort, am besten vom ersten Tag an, DEUTSCH lernen.

    Denn dann können diese Invasoren in deutschen Medien, Foren etc. lesen/hören, was das deutsche Volk wirklich über diese Umvolkung denkt.

    Durch die ganzen Welcome-Klatscher und Teddybärenwerfer meinen die ungebetenene Gäste doch, dass wir uns alle über die Landnahme freuen.

  93. 120 Rheinlaenderin (25. Mai 2016 20:54)

    Denn dann können diese Invasoren in deutschen Medien, Foren etc. lesen/hören, was das deutsche Volk wirklich über diese Umvolkung denkt.
    —————-
    Das interessiert die brennend..
    Werden alle schuldbewußt den Kopf senken,
    die Sozialleistungen zurückzahlen und die Koffer packen..

  94. In meinem Satz „Doch die Gäste betrachten sich nicht als neue Herren und Eigentümer“ war das „nicht“ falsch.

  95. # Anni 84

    Ja, auch ich sehe in „meiner“ Stadt sehr viele hellhäutige Frauen mit ihren hellhäutigen Babys.
    Allerdings sind diese Frauen fast ausnahmslos sehr angetan von Grünen-Roten-Willkommens-Wahnsinn.
    Was dann aus den Kindern wird kann man sich vorstellen…

    Gebe Ihnen aber recht,
    auch ich kann kann das „Geheule hier“ kaum noch ertragen :
    „Der Worte sind genug gewechselt, nun laßt uns endlich Taten sehen.“
    _____________________________________

    Allgemein :
    Danke Volker Spielmann
    Danke Drobo

  96. Was haben sie sich über diesen „Deutschland 2030“ – Tweet von Erika Steinbach echauffiert. Dabei bildet der nur ab auf welchem Kurs wir uns befinden.

  97. #115 Kranke Gesellschaft (25. Mai 2016 20:37)

    Das große „Verwirrspiel“ zur Erlangung der Zinsknechschaft läuft ja schon seid ewigen Zeiten. Es wird noch ungeahnte Ausmaaße und ganz große mediale Verwirrspiele und Täuschungsmannöver geben!

    Wusstet Ihr eigentlich, das die börsennotierte
    Deutsche Bank AG sich mehr und mehr in Ihrer Eigentümerstruktur ändert???
    Seltsame Holding Firmen von den Cayman Island oder Virgin Island sind mittlerweile die größten Aktionäre. Wer mag da wohl nur dahinter stecken….

    Ist nur eine Vermutung von mir, ich würde es aber aus Sicht zur Erlangung der Zinsknechtschaft genauso machen:

    Bei der Dt. Bank AG groß genug werden um Einfluss zu gewinnen um dann die Bank zur richtigen Zeit an die Wand zu fahren.
    Dadurch geraten alle anderen Geldinstitute, auch die aus Sicht der Zinsentscheider verhassten Sparkassen und Genossenschaftsbanken ins wanken!
    Die erledigt man zeitgleich in einem Abwasch.
    Ganz entzückend ist die Tatsache, dass ein gewisser John Cryan, aktueller Vorstandvorsitzender der Deutschen Bank AG, ca. 20 Jahre bei Warburg beschäftigt war.
    Hoppla da war doch was in Beitrag #58…

    Der weisse Ritter USA kommt uns dann natürlich mit Krediten zu Hilfe und wir Deutschen, oder was noch davon übrig ist, wird Beifall klatschen. Ergebnis: wir sitzen die nächsten Jahrzehnte sicher in der Zinsfalle und sind vollkommen abhängig!!

    Ganz großes Kino, meine ich ganz ehrlich, die geben sich noch richtig Mühe beim Verarschen

  98. #80 HRM (25. Mai 2016 19:09)

    Die Entwicklung ist fast unumkehrbar.
    ***stimmt nicht ganz!

    Die Messen sind alle gelesen.
    ***noch nicht ganz!

    Nur ein Wunder kann Deutschland noch retten.
    ***oder die Deutschen selbst!

    Und das wird ausbleiben.
    ***ist noch nicht sicher!

    Ich wette der Moslemtsunami wird bald
    wieder an Fahrt aufnehmen
    ***ist anzunehmen!

    und das Geblöke der deutschen Schafs-willkommenskultur wird alles andere übertönen.
    ***könnte, muß aber nicht sein!!!

    Wir sind sowas von im Arsch….
    ***allein vielleicht, aber nicht,
    wenn sich alle patriotischen Kräfte
    Europas vereinen und gemeinsam an
    einer Festung EUROPA bauen!!!!!!!
    **********************************************

  99. #118 Rheinlaenderin (25. Mai 2016 20:54)

    Nur mal für Deutschland. Kosten hin, Kosten her. Meine Meinung: Es muss darauf gedrängt werden, dass die ganzen Invasoren sofort, am besten vom ersten Tag an, DEUTSCH lernen.
    ——————
    NEIN!
    Lt. VS-Präsident Maaßen kommen 77% der Invasoren mit gefälschten oder meist sogar ohne Papiere hier an und geben an „irgendwo und irgendwie“ verfolgt zu sein.
    Die Registrierung erfolgt aufgrund eigener Angaben.

    Die haben also etwas zu verbergen und sind nur aus wirtschaftlichen Gründen hier.
    Sofort abschieben. Keine Deutschkurse, keine Integration, keine Bildungsmaßnahmen.
    Die wollen auch gar nicht integriert werden.

    Das heute verabschiedete „Integrationsgesetz“ von Meseberg sieht viele Ausnahmen vor.
    Wenn ein Neger nicht in Lüchow-Dannenberg oder im Vorharz leben will sondern in Berlin oder NRW dann wird ihn auch niemand daran hindern und er bekommt weiterhin sein Geld.
    Sanktionen ist etwas für deutsche Hartzies…

    Die „echten“ Flüchtlinge, auch Klimaflüchtlinge wie von den Marshall-Inseln, Tuvalu usw. wären dann schwuppdiwupp integriert bei entsprechender Verteilung in Europa entsprechend der Wirtschaftskraft der jeweiligen Länder.

  100. #110 lfroggi (25. Mai 2016 20:23)
    100 Tabu (25. Mai 2016 19:59)

    Weil die heute alten Männer so ab Jahrgang 1940,
    nichts verhindert haben als noch Zeit war..

    Was habt ihr 50/60 70jährigen getan..?
    Und was zum Teufel, tut ihr heute…

    * * * * * * * * * * *

    Als fast Siebzigjähriger bin ich bis heute im Clinch mit meinen Kindern – wenn’s um Politik und hier und heute geht! Mehr als sie auf ihren eigenen Verstand hinzuweisen – und dass sie diesen auch mal einsetzen sollten geht nicht. Sonst haben wir uns in der Wolle! Abitur und Studium und – versaut! Ich bin inzwischen der Nazi. Mein Sohn sah sich so kurz vor dem Abi nur noch als „Europäer“.
    Nix mehr deutsch . . .

    Wen wundert noch die Lage hier und heute – bei dieser „Bildung“?

    Inzwischen ist’s mir langsam egal.
    Nur wenn ich an meine Enkelkinder denke, wenn sie an meinem Grab stehen und mir womöglich Vorwürfe machen – dann geht das Glimmen in Feuer über – die Apokalypse ist nahe.

  101. #110 lfroggi (25. Mai 2016 20:23)
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Sehr gut analysiert.
    100 Tabu hat aber auch recht, wenn man auf das Jahr 1973 schaut, in dem die widerstandslose Entwaffnung des deutschen Volkes wegen des Wagnisses von mehr Demokratie mit der sogenannten Amnestie für Waffenbesitz begann!!
    Das haben sehr wohl die heute 70jährigen sich gefallen lassen von den Jubel – linksextremen NAZI-Nachfolgern in der grünroten Bewegung, die seitdem im Verein mit den gelben und schwarzen das elende Werk der 1000jährigen fortsetzen! Das ist schlimm!
    Doch noch schlimmer ist, dass container voll Kalaschnikows nach Europa eingeführt werden um die Musels zu bewaffnen! Das kann jeder wissen, die Route ist Serbien- Marseille! QED

  102. #107 zille1952 (25. Mai 2016 20:15)

    Graf Stauffenberg 2 ist leider auch weit und breit nicht in Sicht.
    ############################################
    Aber soviel mir bekannt ist, hatte er doch
    Nachkommen!
    Oder irre ich mich da?
    *****+*****+*****+****

  103. Man sieht an diesem Video übrigens sehr schön, wie natürliche Zusammenhänge ideologiefrei dargestellt werden. Frauen spielen in diesem Video keine Rolle, obwohl es um Sein oder Nicht-Sein Europas geht. Sie sind wie Pirincii sagt in diesem Zusammenhang uninteressant. Sie werden bei Männerüberschuss mit Primitivhintergrund einfach unter die Männer aufgeteilt, gefragt werden sie nicht. Da kann die Schwarzer noch so viel keifen.

    Werden die Frauen also diskriminiert, weil sie hier uninteressant sind. Ne, sie sind eben in diesem Zusamnmenhang uninteressant.

    Abders dagegen bei der Geburtenrate, da werden die KIndern pro Frau als Variable geführt. Das ist da die Variable mit der man natürlicherweise Prognosen erstellen kann. Nur natürlich werden sie schon wider diskriminiert; denn Kinder pro Frau ist ja nicht männlich und da sind sie dann als Frau fixíert.

    Also man analysiert ideologiefrei völlig richtig, aber diskriminiert immer die Frauen. Wo kann der Fehler liegen, wei kann man das auflösen?`

  104. #127 Katastrophenfrosch

    Das ist ja schon Insiderwissen, zu dem der Normalmensch keinen Durchblick hat. Wer da wessen „Puppet“ ist, bleibt strenggeheim. Selbst wenn man das Netzwerk der blutsaugenden Spinne aushöbe, könnte man ihr nichts anhaben. Zu mächtig und verbindlich sind die gegenseitigen Abhängigkeiten. Eher verschwinden Personen durch plötzliche tragische Zwischenfälle, als daß ein Unvorsichtiger trällern würde.

  105. #100 Tabu (25. Mai 2016 19:59)

    Im Krieg sind 7 Mio. Männer gestorben und deshalb gab es in den politisierten 60er/70er Jahren in Deutschland ca. 37 Mio. Frauen und 30 Mio. Männer.
    Und weil wir Demokratie hatten bedeutete das, daß die Politik sich sehr auf die Frauen konzentriert hat.

  106. black pigeon ENDLICH auf deutsch! black pigeon, mit reaktionär doe, das beste was yt zu bieten hat.
    hoffentlich werden alle bp vids übersetzt.

  107. #132 SaXxonia (25. Mai 2016 21:45)

    #107 zille1952 (25. Mai 2016 20:15)

    Graf Stauffenberg 2 ist leider auch weit und breit nicht in Sicht.

    * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Wer nach Stauffenberg ruft, will das Scheitern!
    Schon mal drüber nachgedacht?

  108. #117 Rheinlaenderin (25. Mai 2016 20:38)

    In wenigen Jahrzehnten? Optimist.
    Ich gehe davon aus, dass es viel schneller gehen wird…………….

    ################################################
    …ja, vielleicht kommt es wirklich so, weil
    sich Afrikaer und Araber überhaupt nicht
    „GRÜN“ sind und die Türken wiederum, mit
    beiden AA`s ganz und gar nichts im Sinn haben!
    Beides sind offene Geheimnisse und sicherlich nicht nur mir bekannt!
    Also bleibt es wirklich für uns Eingeborene auch in dieser Hinsicht spannend, in wie fern sich diese bunte Mischung vielleicht selbst eliminiert!
    Eine gewisse Hoffnung geben die ständigen Meldungen der letzten Zeit aus den großen Erstaufnahmelagern in Berlin und vielen
    anderen Städten schon!
    *****+*****+*****+*****+*****+*****+*****+*****+

  109. #140 SaXxonia (25. Mai 2016 22:36)

    #117 Rheinlaenderin (25. Mai 2016 20:38)

    In wenigen Jahrzehnten? Optimist.
    Ich gehe davon aus, dass es viel schneller gehen wird…………….

    ################################################
    …ja, vielleicht kommt es wirklich so, weil
    sich Afrikaer und Araber überhaupt nicht
    „GRÜN“ sind und die Türken wiederum, mit
    beiden AA`s ganz und gar nichts im Sinn haben!
    Beides sind offene Geheimnisse und sicherlich nicht nur mir bekannt!
    Also bleibt es wirklich für uns Eingeborene auch in dieser Hinsicht spannend, in wie fern sich diese bunte Mischung vielleicht selbst eliminiert!
    Eine gewisse Hoffnung geben die ständigen Meldungen der letzten Zeit aus den großen Erstaufnahmelagern in Berlin und vielen
    anderen Städten schon!
    *****+*****+*****+*****+*****+*****+*****+*****+

    Wer in solchen Lagern Dienst tun muß ist übler dran, als ein 19-jähriger, den man 1943 ungefragt als Wachsoldat in ein Ostlager abkommandiert hat.

    Heute ist man unbewaffnet der potentiellen Gewalt ausgesetzt und kann sich obendrein alle möglichen antibiotikaresistenten Erreger einfangen. Von der Verachtung großer Teile des sozialen Umfelds ganz zu schweigen.

  110. #121 Tabu (25. Mai 2016 20:57)
    120 Rheinlaenderin (25. Mai 2016 20:54)

    Denn dann können diese Invasoren in deutschen Medien, Foren etc. lesen/hören, was das deutsche Volk wirklich über diese Umvolkung denkt.
    —————-
    Das interessiert die brennend..
    Werden alle schuldbewußt den Kopf senken,
    die Sozialleistungen zurückzahlen und die Koffer packen..

    ++++++++++

    Dass die Invasoren sich dann besser verhalten, bezweifle ich auch. Die sollen wissen, dass sie hier im Land nicht willkommen sind. Darum geht es mir. Andererseits ist die Gefahr groß, dass die dann noch aggressiver werden.

    Also, raus mit denen.

  111. #142 Hans_im_Glueck (25. Mai 2016 22:44)

    Wer in solchen Lagern Dienst tun muß ist übler dran, als ein 19-jähriger, den man 1943 ungefragt als Wachsoldat in ein Ostlager abkommandiert hat.
    ################################################
    Bitte klären Sie mich auf, von wem man als junger Mensch in einem System des freien Marktes dazu gezwungen werden kann, in solch einer Erstaufnahmeeinrichtung zu arbeiten?
    Wer als junger Mensch 1943 als Wachsoldat in ein Ostlager abkommandiert wurde, hatte keine
    Chance zur Widerrede!

  112. Jetzt weiß man auch, was immer mit „Aktiver Sterbehilfe“ gemeint war: Merkels Plan, das Deutsche Volk auszutauschen. Auszumerzen. Auszumerkeln. „Und sterbt ihr nicht freiwillig aus, so brauchen wir Migrantengewalt!“

  113. #140 SaXxonia (25. Mai 2016 22:36)

    weil sich Afrikaer und Araber überhaupt nicht
    „GRÜN“ sind und die Türken wiederum, mit
    beiden AA`s ganz und gar nichts im Sinn haben!

    Also bleibt es wirklich für uns Eingeborene auch in dieser Hinsicht spannend, in wie fern sich diese bunte Mischung vielleicht selbst eliminiert!
    ————–

    Also immer einen Campingstuhl und eine Tüte Popcorn griffbereit halten, um sich zu gegebener Zeit draußen hinzusetzen und diese Selbsteliminierungen zu beobachten und zu genießen. 🙂

  114. @Annie

    Solange die Afrikaner nicht angefangen haben Aufhellungsmittel oder weiße Schuhcreme zu benützen, so will ich hoffen, daß es sich bei den lieben Kleinen um die christlichen bzw. heidnischen Kinder deutscher Mütter handelt.

  115. #127 Katastrophenfrosch

    Wirklich … die Knechtschaft, die vom Staat ausgeht, die Kosten, die jeder Steuerzahler jetzt durch direkte, indirekte Steuern und Abgaben auf jedes Produkt zahlt, die Verbindlichkeiten, die Energiewende und links-grüne Deindustrialisierung kosten, sind so Tausendfach vernichtender als der neo-marxistische Quark über die „Zinses-Zinsen“ oder Bilderberger,Finanz-was-weiß-ich-tum …
    Zinsen sind die Miete von Geld …
    Geld ist eine Ware wie ein Fahrrad – warum soll man nicht Geld vermieten und den Konsumverzicht für die Zeit bezahlt bekommen.
    So wie man bezahlt bekommt, daß man ein Fahrrad für die Mietzeit eben nicht nutzen kann.
    Dabei spielt es keine Rolle, ob ja gar nichts „produziert wird“ – wenn du ein Fahrrad in eine Kiste tust, ist nach Monaten auch nur ein Fahrrad drin – trotzdem zahlt man Geld für Fahrradmiete …
    Und wenn Geld nicht „einfach so mehr werden kann“ – nun, schon mal was von Inflation gehört … es kann auch einfach so weniger werden …

  116. #139 AlterSchwabe (25. Mai 2016 22:24)

    Schon mal drüber nachgedacht?
    ########################################
    Bitte denken Sie mal darüber nach, ob es
    sich bei dieser Anmerkung evtl. um Sarkasmus
    gehandelt hat!
    *****+*****+*****+*****+*****+*****+****

  117. #139 AlterSchwabe
    Zum Thema Stauffenberg.
    Ich gebe Ihnen historisch gesehen recht, allerdings bedeutet das damalige Scheitern nicht zwangsläufig ein erneutes Scheitern. Aber eines ist klar : Ein Einzelner kann uns nicht retten ohne den Mut und den Rückhalt von vielen. Hier zu schreiben ist einfach. Aber ist jeder bereit wirklich das Liebste oder auch sein eigenes Leben für ein höheres Gut einzusetzen? Diese Frage muss jeder für sich selbst beantworten. Ich persönlich habe für mich entschieden :Ja! Aber diese Frage ist so schwer, dass ich jeden verstehen kann der sie nicht oder mit „Nein“ beantwortet.
    Gott schütze unser Deutschland.

  118. #58 Katastrophenfrosch

    Vielen Dank für Ihren aufschlussreichen Beitrag!
    Leider interessieren sich nach meiner Schätzung mindestens 90% der Deutschen nicht für diese eigentlich offensichtlichen Zusammenhänge. Was letztendlich ein Hauptgrund auch für die jetzige Misere ist, in die das Land irreversibel geraten ist.

  119. Er hat recht. Der Rubikon ist überschritten. Es ist zu spät. Demographisch ist der Zug abgefahren. Selbst wenn alle nachfolgenden Deutschen rechts wählen würden, (was sie nicht werden) würde es nicht mehr reichen, da die Neudeutscheen eingebürtert werden. Notfalls wird bei der Wahl beschissen wie in Österreich oder es gibt das Ausländerwahlrecht für im Ausland lebende Verwandte. Keine Wahl kann mehr etwas ändern. Entweder es gibt Bürgerkrieg oder Europa ist verloren.

  120. Und die Person gewordene Schande Deutschlands ist immer noch im Amt. Unfassbar!!!!!!

    Das ist ein absolutes Armutszeugnis aller Deutschen, die immer noch nichts unternehmen oder zumindest die AfD wählen.

    Ab der kommenden Bundestagswahl wird es keine Entschuldigung mehr geben. Bis dahin sollte es jeder demokratische Deutsche, der nicht geistig vollkommen minderbemittelt ist, gelernt haben.

    Bringe ich auch so in meinem Umfeld rüber. Man versteht inzwischen immer besser. Wenigstens verkneift man sich mir gegenüber inzwischen die alten dümmlichen Phrasen und Ausreden.

    Wer dennoch meint, SPD, CDU oder anderen Dreck wählen zu können, soll die volle Packung islamischen Faschismus erhalten. Kein Mitleid mehr, nur noch tiefste Verachtung.

    Nicht nett, aber ehrlich. Meine Geduld ist so gut wie am Ende.

  121. Gutes Video, das vielleicht einige aufweckt.
    Wie man sich angesichts dieser Perspektive noch intern um links/rechts/gender/veganer/nazischeisse streiten kann, ist mir ein Rätsel. Jeder interne Zwist trägt nur dazu bei, daß diese „Entwicklung“ ungebremst vorangeht.
    Wenn natürlich der kleinkarierte Haß auf die eigenen Mitmenschen größer ist, als das Zusammenstehen gegen die endgültige Auslöschung, ist es eben zu spät für „Deutschland“.
    Wäre nicht die erste oder letzte Kultur, die aus der Geschichte verschwindet. Nur schade, daß Deutschland ausgerechnet durch Deutselan und nicht durch eine überlegene Kultur ersetzt wird 😉

  122. #148 Ralf W. (25. Mai 2016 23:13)

    Warum nur, sind denn die Abgaben!Steuern so hoch, die Du alle erwähnt hast? Überlege doch einmal wieviel Zinsanteil in jeder einzelener Deiner aufgeführten Punkte steckt.
    Darüber hinaus in jeder Dienstleistung, in jedem Produkt auch in euren finanzierten Wohnungen und Häusern, Autos usw.

    Wenn man natürlich, wie Du auf dem Standpunkt steht, das Geld eine Ware ist und nicht ein reines Austauschmittel sein soll, dann schrammt man unweigerlich in die Zinsfalle mit allen verheerenden Folgen und die Zinsenhmer biegen sich vor Lachen, dass man Sie auch noch verteidigt.

    I.Ü. war der „Erfinder“ Erzbischof Wichmann zu Magdeburg bestimmt kein Neo-Marxist. Wohl eher ein Geselle, der die Einnahmen der Kirche durch die Aufwertung steigern wollte. Dabei aber ganz zufällig nebenbei als „Abfallprodukt“ die längste und erfolgreichste (zinsfreie)Zeit auslöste für das Allgeinwohl ALLER die es jemals gab und darauf kommt es an !!!

    Ich bin aber der Meinung, dass es aber v.a.D. die Kombination aus der Aufwertung und gleichzeitiger Installation des Magdeburger Stadtrechts war, die diesen jahrhundertelangen Wohlstand generierte.

    In Kiew, der heutigen Hauptstadt der Ukraine, gibt es sogar ein Denkmal für das Magdeburger Stadtrecht. Nur mal so, damit man ungefähr erahnen kann, wie weit die Strahlkraft dieser Entscheidungen damals reichte.

    Beschäftige Dich mal, wenn Du möchtest, auf der Zeitschiene mit Städtegründungen, Explosion bei der Entstehung von Klöstern, Fertigstellung von gigantischen Bauwerken ohne die heutige Technik.
    Wann haben die nochmal angefangen den Kölner Dom zu bauen???

  123. #120 Rheinlaenderin

    eine Katze,
    die zu bellen lernt,
    wird dadurch
    auch nicht
    zu einem Hund…

  124. Und das, von diesem Hanswurst….

    Das sind die Ergebnisse von dieser CDU Kanzlerin Frau Merkel, die mit ihren falschen Friedensstiftern diese Menschen mit ausgebombt hat und sich für den echten Friedenswillen ihrer Landleute dämlich in den USA entschuldigt hat.

  125. Kriegshetzerin und die eigenen Leute im Ausland verpfeifen und verpetzen, das ist diese CDU Frau.

  126. 24 BePe

    Hier wird knallhart ein kultureller Völkermord durchgezogen.

    Könntest du mir vielleicht erklären, was denn nun genau der Unterschied zwischen einem Völkermord (so wie in der entsprechenden UN-Konvention definiert) und einem kulturellen Völkermord ist??

  127. 163 Drobo

    WIR VERGESSEN NICHT

    Tatsächlich? Dann mach doch vielleicht einfach mal eine Umfrage unter beliebigen Personen deines Umfeldes wer genau sich daran erinnert!

  128. 157 schnuffelchen

    Nur schade, daß Deutschland ausgerechnet durch Deutselan und nicht durch eine überlegene Kultur ersetzt wird

    Ich glaube das heißt Doisselaan. Also jetzt nur der Form halber…

Comments are closed.