Björn Höcke: „Was für ein Tag der Freude!“

Während die AfD-Vorsitzende Frauke Petry noch im Februar vor einem Brexit warnte („Ein Brexit wäre fatal für Europa!“), haben sich heute führende AfD-Politiker ausnahmslos positiv zu der Entscheidung der Briten geäußert. Allen voran Björn Höcke, der in einem kurzem, aber prägnanten Statement Großbritannien als Vorbild für Deutschland sieht: „Unser Kampf wird solange andauern, bis die deutschlandabschaffende Kamarilla in Berlin von Claudia Roth über Joachim Gauck, Wolfgang Schäuble bis Angela Merkel in den unverdienten politischen Ruhestand verabschiedet wird.“

Pressekonferenz-Statements von Alexander Gauland, Paul Hampel und Georg Pazderski (AfD Berlin):

Beatrix von Storch in einem Phoenix-Interview: