merkel_Durch das Schließen der Balkanroute werden sich die Invasionsströme wieder gen Italien verlagern, von wo aus die Flut versuchen wird weiter über Österreich nach Deutschland vorzudringen. Österreich will das verhindern und am Brennerpass Grenzkontrollen durchführen. Bundeskanzlerin Angela Merkel passt das gar nicht. Auf dem Landesparteitag der CDU in Mecklenburg-Vorpommern mahnte sie Österreich, wie ein ungehorsames Kind: „Zu sagen, wir schließen einfach den Brenner, so einfach geht das nicht. Dann ist Europa zerstört.“ Von welchem Europa spricht sie? Jenes, das sie beschlossen hat dem Elend der Welt zu überlassen? Dramaturgisch manipulativ übt sie sich im Schuldkult und weist auf die „vielen hundert Menschen“ hin, die in den vergangenen Wochen im Mittelmeer ertrunken seien. Da könnten wir nicht einfach zugucken und uns abschotten, so Merkel. Sie kann aber offenbar wunderbar dabei zuschauen, wie Deutschland zerstört wird. (lsg)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

324 KOMMENTARE

  1. Ey ich kann das nur immer wieder sagen: Sie lockt die Leute hierher und benutzt dafür als Argument, dass diese beim Herkommen dann Ertrinken.

    Was ist das für ein „Argument“? Was stimmt in ihrem Kopf nicht (in mehrfacher Hinsicht)?

  2. Ich kann diese hohlen Phrasen nicht mehr hören.
    Scheitert der Euro dann scheitert Europa. Alles alternativlos , -und jetzt- Brennerschließung zerstört Europa.
    Ich kann diesen Quatsch nicht mehr hören.Wer schaltet diesen Merkelismus ab ??

  3. Sie wurde jahrelang als mächtigste Frau der Welt bezeichnet. Das ist der Madame zu Kopf gestiegen. Sie sieht sich als Gralshüterin der europäischen Ideale (deGaulle, Adenauer). Dabei realisiert sie nicht mehr die Gegenwart.
    Die scheint den Schmarrn zu glauben, von dem sie redet. Unfassbar.
    Viele Deutsche zieht es auf die russische Krim:
    https://www.youtube.com/watch?v=bqvrS5f5pJE

    Ein Ausweg aus der Katastrophe…

  4. Europa kann nicht zerstört werden. Das schafft nichtmal die Islamwachtel. Sicher das Einzige, was sie nicht kleinkriegt.

    Sollte jedoch der bürgerfeindliche Moloch EU zerstört werden, würden Millionen Menschen feiern!

  5. Hoffentlich wird das EU-Bonzeneuropa in Brüssel zerstört, welches Deutschland zum Bordell Europas macht und nur dafür sorgt, dass osteuropäische Arbeitnehmer von Billiglohn und Zeitarbeitsfirmen in den Schlachthöfen und auf dem Bau ausgebeutet werden können.

    Die EU hat den größten Arbeiterstrich und Nuttenstrich in ganz Deutschland geschaffen und dann noch die Asylantenflutung von Merkel dazu.

    Von mir aus kann die Brennerschließung die EU als Wirtschaftsunion zerstören, aber das Schlimme ist ja, dass Frau Merkel den Frieden in Deutschland und Europa zerstört, indem sie kulturfremde hier in unseren Sozialsystemen ansiedelt und die Ausbreitung des islamischen Terrors inmitten unserer Städte, durch ihre Asylantenflut erst verursacht hat.

    Durch Merkels Unterstützung greifen die hier lebenden Türken jetzt schon nach der Macht und reden schon von der Übernahme Deutschlands durch Türken und Araber.

    Merkel zerstört Deutschland und den Frieden in ganz Europa.

    Weg mit Merkel, damit die europäischen Völker in Freiheit und Frieden leben können.

  6. WER JETZT IMMER NOCH NICHT MERKT, WAS FÜR EINE
    ARME IRRE SICH AN DIE MACHT GESCHLICHEN HAT, HAT
    SELBST SCHWERSTE PSYCHOPROBLEME

  7. Merkel zerstört langsam meine Geduld und ich glaube da geht es nicht nur mir so.

  8. Der Kopp-Verlag berichtet, dass angeblich hinter den Kulissen mit Österreich über gemeinsame Grenzschliessung verhandelt werde, weil Geheimdienste einen weiter stark ansteigenden Zustrom von Menschen aus dem afrikanischen Raum vorhersagen. Wie aber geht das mit der o.g. Meldung zusammen? Außerdem hat die Kanzlerin vor wenigen Tagen in ihrem Interview mit der ‚Bunten‘ zu Protokoll gegeben, dass sie alles wieder genauso wie im vergangenen Jahr machen würde. Das heisst nichts anderes, als dass sie erneut Grenzschließungen verhindern will. Das sieht übel aus!

  9. Ich glaube Merkel hat den Titel der am meisten gehassten Person in der 1000 jährigen Geschichte Deutschlands längst erworben.

  10. Kann mir jemand mal helfen?
    Gibt es irgendeine plausible Erklärung warum sie das macht ausser, der von mir die letzten Tage, gelegentlich hier reingestellten Überlegung:
    Locke viele nicht Integrations – Fähige AstlochHochheber nach D.
    Nutze das entstehende Chaos um ähnlich wie schon in den 30ern mittels Notstandgesetzen eine (in dem eine Fall EU weite) Diktatur zu errichten.
    Dessen Voraussetzung noch die Auflösung (Verdünnung Steineschmeisser Fischer) der europäischen Gesellschaften / Nationen ist, weshalb der Islam Abschaum aus AstlochHochHebistan zu uns kommt.
    Gibt es irgend eine andere logische Erklärung von jemanden hier? Raufe mir echt die Haare.
    🙂

  11. Das schlägt dem Fass den Boden aus, wenn Merkel den nassen Tod im Mittelmeer auch noch instrumentalisiert, wo doch jede Wasserleiche dort letztlich auf ihr alleiniges Konto geht!

  12. Merkel betonte erneut die Notwendigkeit, die EU-Außengrenzen besser zu schützen, die freien Grenzen innerhalb der EU aber zu bewahren. Gelinge dies nicht, habe dies Folgen für den EU-Binnenmarkt und die gemeinsame Währung.

    „Das heißt, wir müssen in Europa zu einer vernünftigen Solidarität finden – das dauert auch länger, als wir dachten„, fügte sie mit Blick auf die Flüchtlingskrise hinzu.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article155953559/Dann-ist-Europa-zerstoert.html

    Hier wird deutlich, von was Merkel besessen ist: Das tote Pferd, die rein ideologiebasierte Nomenklatura-Kopfgeburt EUdSSR weiter zu reiten, obwohl der Gaul schon längst an der Herz-Lungen-Maschine der Marke Deutschland hängt.

    Die Irre aus der Uckermark ist vollständig in ihrem Größenwahn ersoffen.

  13. Merkel hat sich nicht geändert! Ca. 1,5 Mio Eindringlinge sind schon da, ca. 500.000 davon sind untergetaucht und damit unerreichbar für niemanden und gefährlich für alle Schadtaten incl. Terror. Sie will also noch mehr. Nochmals u.U. einige Mios. Das muß man im Lande überall verbal verbreiten. Die gesamte Presse (linkspopulistisch) und TV-Medien (ebenso linkspopulistisch) werden Merkel unterstützen. So ist das in der BDR.
    Wenn man überall kurz die AFD erwähnt, die das so nicht will, kann man ggf. neue Wähler gewinnen. Es gibt leider nur 2 Optionen: Entweder auswandern oder Wähler für die AFD gewinnen.

  14. Also man sollte diese Frau einfach unter 2 Aspekten betrachten: dass es einem unheimlich wird oder dass sie einen festen externen Auftraggeber hat.

    Das so zu beschreiben und zu kommentieren, als wenn es mit rechten Dingen zugeht, ist irreführend. Man muß sich fragen, ist sie tatsächlich wahnsinnig oder was hat sie in der Hinterhand.

  15. MERKEL MUSS NICHT WEG
    Schauen wir ihr einfach dabei zu, wie sie die
    hinter ihr her dackelnde politische „Klasse“
    zum ABSCHAUM DIESES LANDES transformiert.
    Wie sich das anfühlt, können die HERRSCHAFTEN
    schon mal bei der assoziierten LÜGENPRESSE
    in Erfahrung bringen.

  16. Quatsch!
    Wollte das Auslandsjournal von gestern verlinken. Sorry.Kann leider den Kommentar nicht nachträglich editieren…

  17. Wenn es so einfach ist, die EU-Unterdrückung und den Euro in die Tonne zu hauen dann los und weg damit!

    Das Problem das sie in Wirklichkeit sieht: Ihre von Soros inszenierte Umvolkung könnte ins Stocken geraten, das geht natürlich gar nicht.

  18. Jeden auf Meer aufgeschnappten „Flüchtling“ zum nächstgelegenen afrikanischen- bzw. arabischen Küstenabschnitt zurückbringen. Immer und immer wieder.

    Keinen einizgen mehr aufnehmen.

    Wollen wir mal sehen, wie sich die Ertrunkenenzahl auf einen Bruchteil bis praktisch Null reduziert?

  19. Bei Merkel spricht übrigens m. E., tatsächlich alles für Wahnsinn beruhend auf einer schweren psychischen Störung. Dagegen spricht aber, dass niemand etwas gegen diese Frau unternimmt.

  20. Ein 31-jähriger Iraqi hat beim proletarischen Einkaufen bei „Snipes“ in der Kaufingerstraße zu München versehentlich zwei linke Sportschuhen (289,- €) mitgehen lassen. Der Filialleiter wurde auf dieses Versehen aufmerksam und versuchte den Mann zu erreichen, der aber verschwand ins Rondell des Polizeipräsidiums an der Ettstraße wo er von der Hauptwache festgenommen wurde. Daraufhin musste der Filialleiter mit anhören wie der Kunde mit stigmatisierenden Sätzen wie
    „Du stinkst ja bestialisch, kannst du dich nicht mal waschen?“ oder
    „Nix zu essen mehr gehabt, müssen wir jetzt Schuhe klauen“ traktiert wurde, weil seine Auftenthaltsgenehmigung angeblich abgelaufen war.
    Der Filialleiter empört sich auf Facebook über dieses Vorgehen: „… dass die Polizei als Gesetzesvertreter und Vorbild sich so aufführt und dauerhaft Witze reißt, so etwas ist einfach nur beschämend.“
    Der Vorfall wird jetzt dem Sachgebiet 131 vorgelegt, das für interne Ermittlungen bei der Polizei zuständig ist.
    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ladendieb-verlaeuft-sich-doppeltes-pech-fuer-schuhdieb-1.3018943.
    Wo sann ma denn wo die Bolizei die gut betuchte Kundschaft dermassen vergrault und das Geschäft mit denen vermiest. Der Filialleiter hätte wohl gerne die rechte Schuhen nachgereicht und die Rechnung von der – wegen ihrer Willkommensgrosszügigkeit -bekannten Ausländerbehörde begleichen lassen.

  21. Erst hat sie ihren Förderer Helmut Kohl den Dolch in den Rücken gerammt, dann Gerhard Schröder durch ihre Irakkriegs-Solidarität bei GW Bush, dann dem nach dem ersten FAZ Artikel aussichtlosen Karl-Theodor in die Arena geschickt, und jetzt zum Beispiel rettet sie das ganze deutsche Volk, indem sie uns Menschen schickt.

    Wie gut, dass im September Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern sind. Das Diktum von Merkel wird bestimmt ihren CDU Wahlkämpfern helfen, und wenn der Verstand bei der CDU zwischendurch durchblickt, dann ist mal wieder jede Stimme für die Linke und die Grünen eine Stimme für Merkel während das Versagen der CDU natürlich nur der Untreue der Wahlkämpfer zuzuschreiben ist.

    Ich hoffe, die AfD macht ordentlich fokussiert Wahlkampf in Meck-Vopo und kickt die Ostzonen-Kollaborateurin ins politische Aus.

    Eigentlich braucht man nur das mit Merkel zu plakatieren:
    „Zu sagen, wir schließen einfach den Brenner, so einfach geht das nicht. Dann ist Europa zerstört.“

  22. Den Führer konnte man nicht mehr abwählen nach der Ermächtigung durch die Eliten. (Dazu siehe Artikel von Köppel als Chefredaktor der „Welt“ versus deutsche Referendumsgegner, ein Lob des Plebiszits), aber das Merkelgetüm könnte man abwählen.
    Die in linken Lehranstalten hirngewaschenen Wähler schaffen das nicht, die verdummten Gören und Buben aus den linken Schulen kann man trotz allem Ärger noch bedauern, das eigentliche Phänomen sind für mich die Hirnwaschanstalten des Kulturbetriebs und die Hirnmassagesalons der gut informierten Medien, die vereint auf die Opposition eindreschen. Sie verkörpern diese spezielle Mentalität des deutschen Herdenmenschen, der sich den neue Herrenmenschen andient. Als sässe wie gesagt der komplette Stasiapparat in den Redaktionen.
    Und wieder ist es ein (Grössen)Wahn made in Germany, der Europa heimsucht. Wieder einmal soll die ganze Welt am deutschen Unwesen genesen. Und die Medien betätigen sich als Dreckschleudern gegen Demokraten, die das nicht wollen, inner- und ausserhalb Deutschlands.

    «Deutschland fällt in alte Muster zurück», wie ein Schweizer NZZ-Leser es formulierte (Kommentare zum letzten Artikel von Heribert Seifert). Die Demokratie, die den Deutschen von den Siegermächten des Zweiten Weltkriegs verordnet wurde, scheint ein Fremdkörper geblieben zu sein, der in der Krise (im «Stresstest») abgestossen wird. Oder ist es die Übernahme des alternativlosen Stasipersonals der DDR?

    Was ist das, diese Mischung aus Unterwürfigkeit und moralischer Bessermenschelei? Ist es die alte Untertanenmentalität Marke Herdenmenschentypus gemischt mit der Wichtigtuerei und Aufschneiderei als Kompensation von Unbeliebtheit? Das ist ja nicht nur komisch, es ist auch tragisch, alles was sie so besonders besser können wollen, geht schief.

  23. Von der Leyen, wäre als Bundespräsidentin, wie auch als Kanzlerin nur eine weitere selbstüberschätzte möchtegern Führerin, die der Merkel in Sachen Unfähigkeit in nichts nachsteht.

  24. Europa kann nicht zerstört werden. Das schafft nichtmal die Islamwachtel.

    Doch das tut sie

    Merkel zerstört Europa schon jetzt.

    Indem sie Bundeswehr an die Grenze zu unseren russischen Nachbarn (ebenfalls Europa) schickt, weil sie in Obamas/STRATFORS Hintern sitzt

  25. Stur wie Hitler bei Stalingrad, der Rest der Geschichte ist bekannt!

    Ab Montag „feiern“ 1.5 Millionen Menschen das erste Mal Ramadan in Deutschland und ab Freitag dann die Public Rapings zur EM, womöglich garniert mit Public Bombing!

    Merkel muss weg!

  26. Der Schlüssel ist im Aufschrift versteckt:

    „Merkel: Brennerschließung zerstört Europa“

    dazu passt besser:

    „Brennerschließung: Merkel zerstört Europa“

  27. Merkel kann durch CDU-Mitglieder gestürzt werden aber die wollen nicht.

    Also rauben, morden, bomben und vergewaltigen alle CDU-Mitglieder politisch gesehen mit!

  28. Nein, Frau Merkel sie Scharia-Ferkel: Der Islam zerstört Europa.Mehr noch der Islam zerstört jede Entwicklungspotenz einer sozialen Ordnung(Empirisch beobachtbar in jedem Territorium und in jeder Kultur dieses Planeten,wo der Mohammedanismus infizieren konnte).Der Scharia-Umma-Sklavismus und sein Dschihad-System sind eine Gefahr für die Welt.

  29. Man muß Österreich neu lieben und öfters Urlaub und Umsatz als Dank machen. Die halten den Brenner dicht. Die BRD ist ein anderes Land und eine wilde muslimische Oase in Europa. Allein, völlig allein! Alle ticken anders als Merkel. Welch ein Gehirn! Unglaublich, wie antideutsch die CDU, CSU, SPD, Grünen denken. Ich meine nicht deutsch ala 1933, sondern ala 3. Jahrtausend. Eher deutsch ala 1968.

  30. In Europa kann man nicht mehr viel mehr Unheil anrichten, als schon passiert, vor allem durch diese dümmliche Frau. Im übrigen ist das eine Entscheidung Österreichs, noch. Allerdings wird die Bundestrulla wohl bald tatkräftige Unterstützung vom grünen Präsidenten in Österreich bekommen, dem stillen Europäer und, wie Merkel, ein gehorsamer Globalisierungsfanatiker.

  31. Diese Frau selber zerstört Europa!

    Und sie hat in ihr Land eine fürchterliche
    Entzweiung gebracht.
    Wenn sie nicht aufwacht, muss die CDU aufwachen.
    Ansonsten wird die AfD sie wecken.

  32. Furchtbar–diese IM-Erika…

    Merkel zerstört Europa mit ihrer fatalen idelogischen Politik und nicht Politiker,die Europa vor diesem Wahn schützen wollen,in dem man die Grenzen sichert!

  33. Die einzige, die Europa zerstört, ist diese durchgeknallte Hochverräterin. Man sollte sie wirklich mal in einem Kernspintomographen untersuchen, was da in ihrem Hirn los ist.

    Im September 2015 stand Deutschland kurz vor einer völligen Grenzschließung, angeordnet durch Innenminister de Maiziere, der damals noch die Macht zum eigenmächtigen und verantwortungsvollen Handeln hatte. Doch in letzter Minute ist ihm Merkel dazwischen gegangen und hat die Grenzschließung verhindert. Das war ebenso illegal wie das Außerkraftsetzen der europäischen Dublin-Asylgesetze. Und seitdem ist der Innenminister entmachtet und der gleiche Hampelmann, Nickaugust und Speichellecker wie alle anderen merkelhörigen Kabinettsmitglieder und Abgeordneten

  34. Eine Grenzschließung zerstört Europa? Begreift die nicht, warum der Brenner geschlossen wird und wegen wem? Doch nur, weil die europäischen Außengrenzen nicht gesichert sind! Merkel lebt in einer völlig anderen Welt! Erschreckend!

  35. Hier wird deutlich, von was Merkel besessen ist: Das tote Pferd, die rein ideologiebasierte Nomenklatura-Kopfgeburt EUdSSR weiter zu reiten, obwohl der Gaul schon längst an der Herz-Lungen-Maschine der Marke Deutschland hängt.

    Ohne EU keine NWO

    Das hat doch schon Churchill gesagt und Merkel weiss das auch.

  36. Wir haben die Wahl zwischen „Brenner-Schließung“ und „Deutschland/Europa verrecke!“.
    .
    Ich entscheide mich FÜR Deutschland und baue auf Österreich und andere, nicht wahnsinnige Länder, die Europa retten werden.

  37. Das sagt ja die Richtige .
    Das eigene Land gespalten ,
    die eigene Partei zerstört ,
    ganz Europa vergrault ,
    aber immer sind Andere Schuld !

  38. Die CDU muss endlich von der Basis her erodiert werden.

    Das kann taktisch so aussehen, – stell dir vor, die CDU macht Infostand auf dem Dorffest und keiner geht hin.

    Noch besser wäre, sie würde erst gar keinen Infostand mehr machen, weil jeder weis, dass diese Partei die treibende Kraft in der Flutung Deutschlands und der Verschleuderung unseres Wohlstandes an Fremde ist.

    _____________

    Beispiel:

    In der Schweiz stimmt man jetzt darüber nach, ob man eigenen bedürftigen Bürgern der Schweiz ein bedingungsloses Grundeinkommen zukommen lassen soll.

    Uns in Deutschland erzählt man, bei uns wäre für sowas kein Geld da und die Leute sollen bis zum Lebensende Drecksjobs für 8,50 € machen, um dann eine Armutsrente zu erhalten.

    Für das bedingungslose Grundeinkommen ist in Deutschland kein Geld da, aber 100 Milliarden sollen für die fragwürdige Integration kulturfremder, oftmals gewaltbereiter Scharia-Moslems aus dem Fenster geworfen werden.

    Merkel soll verschwinden, diese Frau ist des Kanzleramtes unwürdig und im Grunde genommen besitzt sie auch gar nicht die Fähigkeiten, die ein Regent zum Wohle seines Volkes benötigt.

    Diese Frau hat es mit Intrigen und ihrer FDJ Propagandaschule nach oben gebracht, aber das Deutschle Volk wird diese späte Rache des Erich H. nicht mehr länger blenden.

  39. #46 suppenkasperl (04. Jun 2016 10:49)

    Es müsste heißen: Brennerschließung, sonst zerstört Merkel Europa.
    ==========================================
    Kürzer und prägnanter hätte man das nicht formulieren können 🙂 ! Super!

  40. Europa geht es besser, wenn es zerstört wird?
    Was, um alles in der Welt, muß man schlucken, wenn man Kanzler wird?
    Wenn ich nach diesem Verständnis meine Arbeit machen würde, wäre es schnell aus mit meinem Arbeitsplatz und denen meiner Kollegen. Es hieße nichts anderes, als daß ich dem Wettbewerb den Vorzug geben soll, weil dessen Mitarbeiter ein besseres Leben wünschen. Wie lange soll das gut gehen und was wird aus uns?

  41. „Von welchem Europa spricht sie?“

    europa ist eine geographische bezeichnung,
    keine menschgemachte, politische institution.

    das muss der wachtel und ihren willfaehrigen
    sprachrohren immer wieder verdeutlicht werden.

    EURE „EU“ IST NICHT DER NABEL DER WELT“.
    im gegenteil es schwindet Eure bedeutung
    lest die statistiken, ihr zerstoerer .

  42. Merkel verwechselt wie üblich „ihr“ Europa, sprich: Brüssels EU, mit dem Europa, das real vorhanden ist. Die EU, dieses unsägliche Bilderberger-Konstrukt, muß zerstört werden, bevor es die europäischen Nationalstaaten und Völker völlig zerstört, so daß ein freies Europa überhaupt existieren und fortbestehen kann. Demokratie und Freiheit sind ohne das bestehen freier und souveräner Nationalstaaten eine Illusion. Eine „EU“ als supranationaler Einheitsstaat (alles läuft dabei auf eine Räterepublik in Form einer „EUdSSR“ hinaus) auf dem Kontinent Europa wäre allein schon wegen ihrer Größe nur in Form einer Diktatur überhaupt überlebensfähig.

    Es wird Zeit, daß diese Dame aus Honeckers Schach-Spiel, die es im Grunde nur durch Unterwanderung, Naivität und Dummheit vor allem in den Reihen der ehm. CDU geschafft hat, an höchste Ämter zu gelangen, und ganz offensichtlich noch höher steigen will, endlich aus dem Verkehr und damit zur Rechenschaft vor einem ordentlichen Gericht gezogen wird.

    Die CDU muß sich zudem entweder (zumindest) im Sinne ihrer einstigen konservativ-sozialen Erfinder reformieren, was bedeutet, sich von Eurowahn, Pseudo-Liberalismus und Marktradikalismus zu verabschieden, und sie muß sich wieder darauf besinnen, daß Deutschland „Deutschland“ heißt und nicht Neu-Arabien, oder sie wird endgültig untergehen. Solange und weil dies offensichtlich nicht geschieht, ist aus meiner Sicht die AfD die derzeit einzige noch wählbare Alternative.

  43. Winston Churchill bestimmte schon 1946, dass es ein „Vereinigte Staaten von Europa“ geben wird : Die Neuschöpfung der europäischen Völkerfamilie

    http://www.zeit.de/reden/die_historische_rede/200115_hr_churchill1_englisch

    https://deinweckruf.wordpress.com/2011/08/19/winston-churchill-bestimmte-schon-1946-dass-es-ein-vereinigte-staaten-von-europa-geben-wird/

    Churchill, Roosevelt, Bush und Co sind alle miteinander verwandt

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=10&v=Z1rOsVUcrsg

  44. @PI

    Auf dem Landesparteitag der CDU in Mecklenburg-Vorpommern

    Kleine Korrektur: Der war in Brandenburg, nicht Meck-Pomm.

  45. Was will die Merkel denn gegen Österreich unternehmen, wenn die einfach trotzdem den Brenner für Invasoren schließen?

    Die CSU wird Bayerns Grenzen zu Österreich nicht noch einmal offen lassen können, ohne den totalen Gesichtsverlust zu erleiden.

    Was macht Merkel dann? Deutsche Panzer gen Bayern und anschließend Östereich wieder Heim ins Reich besetzen? Und das alles für Muslime…

  46. #27 INGRES

    Bei Merkel spricht übrigens m. E., tatsächlich alles für Wahnsinn beruhend auf einer schweren psychischen Störung. Dagegen spricht aber, dass niemand etwas gegen diese Frau unternimmt.

    In einem geschlossenen System des totalitären Massenwahns ist das nicht so einfach. Und die „Willkommenskultur“ ist zweifefllos ein solches System mit historischen Vorläufern:
    http://www.sezession.de/54215/muenster-anno-1534-ein-modell.html

  47. Was ist mit Italien? Warum lassen die diese Menschen überhaupt in ihr Land und damit nach Europa. Werden sie von der EU dafür fürstlich entlohnt. Und hat man den Italienern zugesichert, dass Italien nur eine Zwischenstation ist? Anders kann ich mir das Verhalten Italiens nicht erklären.

  48. Gauck, überrede deine Wachtel abzutreten!

    Weiß nicht welche Drogen die seit ihrer zweiten Amtszeit nimmt!

    Merkel muss weg!

  49. Zu #60 Babieca (04. Jun 2016 10:56):

    Ich habe Quatsch geschrieben. Natürlich war der in Mecklenburg, Güstrow. Sorry.

  50. dieser Volksverräterin und ihre Regierungsmarionetten muss endlich der Prozess wegen § 81 StGB, Hochverrat gegen den Bund und § 96 AufenthaltsG, Verdachts der Schleuserei von Ausländern, gemacht werden!

  51. Man muss auch genau auf Merkels Wortwahl achten

    Merkel betonte abermals die Notwendigkeit, die EU-Außengrenzen besser zu schützen, die freien Grenzen innerhalb der EU aber zu bewahren. Gelinge dies nicht, habe dies Folgen für den EU-Binnenmarkt und die gemeinsame Währung.

    Wenn keine Kuffnucken mehr nach Deutschland einmarschieren, knallt nämlich der Euro auseinander. Merkel muss auf Wunsch des IWF in Deutschland für extrem hohe Staatsausgaben sorgen. Nur mittels der illegalen Einwanderer kann ihr dies gelingen.

  52. Am 4.9.2016 sind Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern. Im Moment stehen die Umfragen für die AfD bei 18%, CDU bei 24%. Das könnte man doch wohl noch verbessern durch so großartige Wahlkämpfer wie Dr. Angela Merkel in Güstrow.

  53. Merkel = Islamferkel las ich gerade hier!!

    Gefällt mir –warum bin ich nicht darauf gekommen,….. das Ferkel ist ja schon lange bekannt.

    Islamferkel das ist eine echt schweinisch gute Kombination.

    Bin immer wieder überrascht was hier im PI Forum, neben klugen Denkern auch für kreative Köpfe mit unterwegs sind.


    Bin mir sicher, dass das Islamferkel noch vor 2017 wird zum Spanferkel.

    Die Temperatur wird sukzessive erhöht, Merkel erlebt zu ihrem politischen Abgang ein schönes Grillfest, für sie leider aus der denkbar schlechtesten Position.

  54. Heute abend Deutschland gegen Ungarn. Wegen Gaulands (berechtigter) Äusserung, er habe ein Problem mit Özils Mekka-Besuch, kommen mit Sicherheit wieder dämliche Kommentatoren-Sprüche, vor allem wenn ich an den Vollidioten Welke denke! Und dann sieht man ganz bestimmt wieder Kinder mit extra vom DFB beschrifteten Plakaten hochhalten, mit Solidaritätsbekundungen für den Türken! Und die Ungarn sind sowieso Urban-Faschisten!

  55. Und wieder einmal offenbart sich ihr wahrer Auftrag. Einschleusung von U-Booten, um dann eine Armee zu installieren.

  56. Wir sollten unsere Gedanken und Energie möglichen Lösungsvorschlägen der Probleme, welche immer gefährlicher für Land und Leute werden, zuwenden. Was für Möglichkeiten bieten sich dazu?

    1. Tatenlos zuschauen wie das ganze Gemeinwesen sich in Gewalt, Chas und Armut wiederfindet.

    2. Die Wahlen 2017 abwarten (Wahlbetrug sehr wahrscheinlich).

    3. Warten auf einen neuen Erlöser (ging gründlich in die Hosen).

    4. Mit geballter Kraft zu Hunderttausenden auf die Strasse gehen um eine direkte Demokratie wie in der Schweiz einzufordern (wäre wohl die erfolgsversprechendste Variante).

    Wer hat noch Ideen dazu?

  57. #15 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch (04. Jun 2016 10:38)

    Ich glaube Merkel hat den Titel der am meisten gehassten Person in der 1000 jährigen Geschichte Deutschlands längst erworben.
    ********************************************************************************************
    Merkel legt Tempo zu!
    Hitler hat immerhin 12 Jahre gebraucht um Deutschland zu ruinieren…
    GEGENSTEUERN, ABER DALLI-DALLI!
    H.R

  58. @#74 schulz61 (04. Jun 2016 11:00)

    Auch Jogis Multi-Kulti Elf, dieser zusammengewürfelte Haufen geldgeiler Söldner, von denen viele Spieler noch nicht mal den Anstand beitzen die Deutsche Nationalhymne mitzusingen, wird das Projekt Multi-Kulti auch nicht mehr retten.

    Die Lebenswirklichkeit von Multi-Kulti in unseren Städten, (Mord-Totschlag-Vergewaltigung-Drogendealerei-Prostitution)

    kann nicht durch ein paar Affen die einem Ball hinterher rennen übertüncht werden.

    Im Gegenteil, wenn da Spieler dabei sind die sich weigern die Nationalhymne mitzusingen, ist dies nur ein Beleg dafür, dass die Integrationsunfähigkeit der Fremden auch in dieser „Mannschaft“, ich sage bewusst nicht Nationalmannschaft angekommen ist.

  59. Wie blöd muss man eigentlich sein um so einen bescheuerten Spruch los zu lassen? Das Gegenteil ist doch der Fall macht man nicht endlich dicht, dann zerstört der Islam Europa. Wird etwas ein Haus zerstört weil einer die Wohnungstür aufstehen lässt?
    Erst wenn Österreich dicht macht, dann besinnt man sich in Italien darauf, dass man Menschen nicht nur „nach Europa“ retten muss und wenn man wie in in Australien, alles was über Seeweg illegal einreist, auch zurückweist, erst dann wird dieser Irrsinn aufhören und es wird keine Ertrunkenen mehr geben.
    Übrigens der EURO zerstört Europa und die Politiker mit ihren saublöden Getue und keinesfalls eine Grenzkontrolle, die es auch vormals gab, ohne dass damals Europa zerstört wurde/war!

  60. #33 Eurabier (04. Jun 2016 10:44)

    Stur wie Hitler bei Stalingrad, der Rest der Geschichte ist bekannt!

    Ab Montag „feiern“ 1.5 Millionen Menschen das erste Mal Ramadan in Deutschland und ab Freitag dann die Public Rapings zur EM, womöglich garniert mit Public Bombing!

    Merkel muss weg!
    ********************************************************************************************
    Es soll in Deutschland sogar Leute geben, die einen großen BUMMMM geradezu herbeisehnen.
    Diese Betrachtung hat einen gewissen Charme…
    OPFER MÜSSEN HALT GEBRACHT WERDEN – FÜR DIE GUTE DEUTSCHE SACHE!
    GEGENSTEUERN, ABER DALLI-DALLI!
    H.R

  61. Wahrscheinlich haben die MVP-CDU-Schleimlinge die wirren Ausführungen der bekloppten Trulla noch mit stehenden Ovationen begleitet.

  62. #76 Niklaus von Flüe
    5. Jeder kann in seinem persönlichen Umfeld wehrhafte und solidarische Strukturen schaffen, die dem Zugriff der Gesinnungsdiktatur entzogen sind.
    6. Die Deutschen müssen auf allen Ebenen (auch in den staatlichen Institutionen, am Arbeitsplatz etc.) ihre eigene Parallelgesellschaft bilden, denn die Bunte Republik vertritt -ganz vorsichtig formuliert- nicht ihre Interessen.

  63. eine dreiste Unverschämtheit von Merkel, sich in Angelegenheiten von Österreich einzumischen.

    eine dreiste Frechheit von Merkel, sich aufzuführen, als wäre sie „Chef“ von Europa.

    sie sollte schnellstens abtreten.

    Es wird höchste Zeit, das der Bürger sein grundgesetzlich verankertes Widerstandsrecht wahrnimmt.

    http://www.sezession.de/wp-content/uploads/2015/10/widerstandsrecht-waldstein1.pdf

    Sämtliche Handlungen in Bezug auf die illegal Eingedrungenen, also Sachleistungen, Geldleistungen, Unterkunftsbeschaffungen etc. stellen einen eklatanten Rechtsbruch dar.

    Da hilft KEIN Reden, Planen, Aktionismus oder Beruhigung.

    Es bleibt rechtswidrig und verfassungswidrig.

    Die Medien leisten mit ihre Art der Berichterstattung vorsätzlich Beihilfe dazu.

    Bahn- und Busunternehmer leisten durch ihre „Arbeit“ für die Eindringlinge vorsätzlich Beihilfe dazu.

    Die Hilfsorganisationen leisten durch ihre „Arbeit“ für die Eindringlinge vorsätzlich Beihilfe dazu.

    Die Vermieter von Unterkünften leisten durch ihre „Arbeit“ für die Eindringlinge vorsätzlich Beihilfe dazu.

    Selbst die Polizei und die Bundeswehr leisten durch ihre „Arbeit“ für die Eindringlinge vorsätzlich Beihilfe dazu.

    Gerade die Polizei kennt aufgrund ihrer Ausbildung die Strafbarkeit der illegalen Einreise nach $§95ff AufenthG.

  64. Die MSM und besonders die Tagesschau greifen die ertrunkenen „Flüchtlinge“ auf, um dies als Argument anzuführen, dass durch die Schließung der Balkanroute und wegen des Brenners, die Menschen jetzt über das Meer fliehen müssen!

    Merkel gab wohl den Befehl und die mainstream Bande führt ihn aus!

    Ich habe mit diesem Land innerlich abgeschlossen!

  65. Man muß sich allerdings auch fragen, was denn mit den ganzen übrigen Mitgliedern der Bundesregierung los ist!? Die machen ja alles sehenden Auges mit. Keiner von denen steht gegen diese merkel auf oder tritt zumindest zurück, um ein Signal zu setzen. So gut wie die ganze Politikerbande machen einfach alles mit und lassen es geschehen.

  66. Diese Frau wird mit Schimpf und Schande aus dem Amt gejagt werden, sie wird niemals den Status eines Helmut Schmidt erreichen.

    Kein Deutscher der seine Heimat liebt, wird dieser Frau auch nur eine Träne nachtrauern

    Margots Platz in Chile ist gerade frei geworden.

  67. Ich warte auf den Moment wo Merkel ihre Maske ab nimmt und es erscheint so ein Ausserirdischer aus den Simpsons, der dann gehässig lachend in sein UFO steigt und von dannen fliegt.

  68. Wenn alles so weiter läuft wird der Tag kommen, an dem die Drahtzieher ihre Macht durch Polizei und Armee gegen das Volk mit Gewalt durchzieht.

    Ich denke da gerade an Eurogendfor, bei Aufständen gegen das System darf – so habe ich es gelesen – auf das eigene Volk geschossen werden.

    Merkel vertritt unsere Interessen überhaupt nicht, genau das Gegenteil ist der Fall. Sie scheint alles zu tun, um uns auszulöschen. Das wird immer offensichtlicher.

  69. #89 Kartoffel (04. Jun 2016 11:12)

    Die machen alle mit, weil sie sich nicht von ihren Fleischtöpfen vertreiben lassen wollen. Der Rest ist denen egal.

  70. Und das ironische daran ist:

    Merkel wird wegen der irren Asylflutung in die Geschichtsbücher als Sargträgerin Europas eingehen.

    🙂

  71. Unerträglich, daß diese Verräterin und Agentin der NWO immer wieder die kriminelle Organisation „EU“ dem Kontinent Europa gleichsetzt.
    Wer Europa retten und bewahren will, MUSS diese EU und alle ihre Komplizen und Zuträger vernichten.

  72. Ist es nicht möglich, einfach mal HINZUHÖREN, was jemand sagt, ohne es gleich zu interpretieren und in das infantile Slapstick-Komödien-Weltbild einzubinden, in der alle öffentlichen Personen „verrückt“ sind?

    Wenn Ihr ein Restaurant habt, und es kommt die Sekretärin des Mafiapaten vorbei und sagt: „Also hör mal, wenn du meine Schlägertrupps nicht mehr reinlässt und sie kostenlos bewirtest, dann könnte es sein, dass dein Laden demnächst in Flammen aufgeht.“

    denkt Ihr dann auch,

    „Hahaha, die ist doch verrückt!“

    Oder begreift Ihr dann, was es ist?

  73. Der Tag wird kommen, da werden solche Politiker geteert und gefedert und mit schimpf und schand aus dem Land gejagt werden.

    (Wenn sie Glück haben!)

    🙂

  74. Verfassung des Freistaates Bayern:

    Art. 13
    (1) Der Landtag besteht aus 180 Abgeordneten des bayerischen Volkes.
    (2)
    Die Abgeordneten sind Vertreter des Volkes, nicht nur einer Partei. Sie sind nur ihrem Gewissen verantwortlich und an Aufträge nicht gebunden.

    Art. 18
    (1) Der Landtag kann sich vor Ablauf seiner Wahldauer durch Mehrheitsbeschluß seiner gesetzlichen Mitgliederzahl selbst auflösen.
    (2) Er kann im Falle des Art. 44 Abs. 5 vom Landtagspräsidenten aufgelöst werden.
    (3) Er kann auf Antrag von einer Million wahlberechtigter Staatsbürger durch Volksentscheid abberufen werden.
    (4) Die Neuwahl des Landtags findet spätestens am sechsten Sonntag nach der Auflösung oder Abberufung statt.

    Art. 106
    (1) Jeder Bewohner Bayerns hat Anspruch auf eine angemessene Wohnung.
    (2) Die Förderung des Baues billiger Volkswohnungen ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden.

    Art. 110
    (1) Jeder Bewohner Bayerns hat das Recht, seine Meinung durch Wort, Schrift, Druck, Bild oder in sonstiger Weise frei zu äußern. An diesem Recht darf ihn kein Arbeits- und Anstellungsvertrag hindern und niemand darf ihn benachteiligen, wenn er von diesem Recht Gebrauch macht.
    (2) Die Bekämpfung von Schmutz und Schund ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden.

    Art. 111
    (1) Die Presse hat die Aufgabe, im Dienst des demokratischen Gedankens über Vorgänge, Zustände und Einrichtungen und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wahrheitsgemäß zu berichten.
    (2) Vorzensur ist verboten. Gegen polizeiliche Verfügungen, welche die Pressefreiheit berühren, kann gerichtliche Entscheidung verlangt werden.

    Wir sollten die Million für die Auflösung des bayerischen Landtages per Volksentscheid zusammenrufen.

    Seehofer scheint keine Eier mehr übrig zu haben…

  75. Ihre Entscheidungen muessen so unabhaengig wie moeglich ueberprueft werden. Diese Aeusserung ist alarmierend!! und wuerde einiges erklaeren.

  76. Europa? Nein, die Brennerschließung zerstört die EU, hoffentlich!

    Kurioserweise zerstört gerade die EU unser schönes Europa, liebe Agitprop-Merkel, aber keinesweg der Brenner. So ein auf Wahlvieh-Verwirrung ausgelektes PROPAGANDAGIFT! *kotz*

  77. Unfassbar, wie diese Frau es immer wieder schafft, die Tatsachen völlig zu verdrehen und Ursache und Wirkung zu verwechseln.
    Diese Menschen ersaufen im Mittelmeer nicht weil die Grenzen geschlossen sind, sondern genau umgekehrt, weil Merkel die Grenzen widerrechtlich geöffnet hat und damit die halbe Welt eingeladen und ermuntert hat, nach Europa zu kommen. Wie wahnsinnig ist diese Frau eigentlich, diese klaren Zusammenhänge nicht zu erkennen?
    Merkel muss weg, und zwar sofort!

  78. Die deutschen Wähler hatten sich eine Unscheinbare gewählt, in der Meinung sie kämen besser damit weg.

    Nun haben wir eine Regierungschefin, die sowohl ihren physischen Mangel als auch den Mangel an Überzeugungen in aller Öffentlichkeit therapiert.
    Nie wieder Typ `Puttchen mit Profilierungssucht`.

  79. @ #99 Nuada (04. Jun 2016 11:19)

    Schon mal daran gedacht das der Mafiapate eine verrückte Sekretärin haben könnte?

    Das eine schließt das andere nicht aus.

    So oder so, dass Ergebnis bleibt immer:

    Merkel muss Weg!

  80. Sonntag abend Anne Will mit Alexander Gauland und Heiko Maas u. a.!

    | 21:45 Uhr
    Guter Nachbar, schlechter Nachbar – Wie rassistisch ist Deutschland?

    https://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Guter-Nachbar-schlechter-Nachbar-Wie-rassistisch-ist-Deutschland,rassismus134.html

    Gäste:

    Gauland, Maas, Eckhard Lohse, Bilgin Ayta, Werner Patzelt

    https://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Die-Gaeste-im-Studio,gaesteliste952.html

    Gästebuch, Diskutieren Sie mit!

    https://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Forum-Guter-Nachbar-schlechter-Nachbar-Wie-rassistisch-ist-Deutschland,diskussionrassismus100.html

    Bisher schon 114 Kommentare

  81. Ich sehe gern was im Mittelmeer passiert.
    Wie wäre esmit Live-Übertragungen!

  82. #105 zille1952 (04. Jun 2016 11:26)
    Unfassbar, wie diese Frau es immer wieder schafft, die Tatsachen völlig zu verdrehen und Ursache und Wirkung zu verwechseln.
    […]

    Negierung von Tatsachen, um sie für sich zu nutzen ist ein uralter rhetorischer Kunstgriff, den vor allem die Linken geschickt für sich zu nutzen wissen.

  83. Ein einziges Wort der BUNTEN Kanzlerin, nämlich ihr „EUropa“ löst bei mir den gleichen Schaden aus, aus fesselte man mich an einen Stuhl und spielte mir ein ganzes Album von Herbert Grönemeyer vor. Zahnausfall, Hubschrauber im Kopf, brennender Hautausschlag, Schrumpfung der Hoden, das verzweifelte Ringen um Aufrechterhaltung der Triebkontrolle, um nicht mit irgendwelchen Gegenständen wild um mich zu werfen.

  84. #97 Nuada (04. Jun 2016 11:19)

    Ist es nicht möglich, einfach mal HINZUHÖREN, was jemand sagt, ohne es gleich zu interpretieren und in das infantile Slapstick-Komödien-Weltbild einzubinden, in der alle öffentlichen Personen „verrückt“ sind?

    Wenn Ihr ein Restaurant habt, und es kommt die Sekretärin des Mafiapaten vorbei und sagt: „Also hör mal, wenn du meine Schlägertrupps nicht mehr reinlässt und sie kostenlos bewirtest, dann könnte es sein, dass dein Laden demnächst in Flammen aufgeht.“

    denkt Ihr dann auch,

    „Hahaha, die ist doch verrückt!“

    Oder begreift Ihr dann, was es ist?
    ===========================================
    Dass Merkel möglicherweise erpresst wird und Deutschland massiv bedroht sein könnte, das hatte ich in der ersten Septemberhälfte schon vermutet. Diese These wurde speziell in den letzten Wochen sogar schön öffentlich diskutiert.
    Mir wird langsam mulmig bei dem Gedanken. Besonders nach der jüngsten „Brenner“-Äußerung vom Merkel.
    .
    Und: Ist das nur ein Eindruck, oder irre ich mich??? Ich merke, dass offenbar niemand so richtig Interesse an der Fußball-EM hat. Ich bin auch nicht stolz darauf, wenn DIESE Mannschaft das eine oder andere Tor schießt. Ist halt eine zusammengewürfelte Truppe, aber keine National-Mannschaft. Meine „Nachbarn“ jedenfalls sehen derzeit noch anders aus 😉 !

  85. So tickt diese verschissene faschistische EU-Diktatur..

    Verträge gelten nicht mehr.. haben nie gegolten..

    EU-Verträge waren immer wertlos.. nur dann nicht wenn Deutschland zahlen sollte!

    Auch Frankreich kann bis zum abwinken Schulden machen.. völlig egal.. Deutschland wird schon zahlen…

    Diese EU-Diktatur ist ein Mafia-Gebilde, das mit allen Mittel bekämpft werden muss..

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    „Weil es Frankreich ist“

    Dijsselbloem kritisiert Juncker für Nachsicht

    Der Eurogruppen-Chef richtet scharfe Worte an Kommissionspräsident Juncker. Dieser soll eigentlich darauf achten, dass der Stabilitätspakt eingehalten wird. Doch bei Frankreich drückt Juncker ein Auge zu.

    Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker für seinen Umgang mit dem Stabilitätspakt kritisiert. „Wenn der Kommissionspräsident sagt, die Dinge gelten für Frankreich anders, dann beschädigt das wirklich die Glaubwürdigkeit der Kommission als Hüterin des Pakts“, sagte Dijsselbloem der „Süddeutschen Zeitung“ und sechs weiteren europäischen Blättern. Es brauche in der EU einen objektiven Schiedsrichter, der den Stabilitätspakt wahre.

    http://www.n-tv.de/politik/Dijsselbloem-kritisiert-Juncker-fuer-Nachsicht-article17848436.html

    Zerstört endlich diese verbrecherische Missgeburt Brüsseler-EU-Diktatur oder es wird Krieg geben…

  86. Merkels Einladung und Versprechen, wenn ihr es erst mal bis nach Deutschland geschafft habt, dann alimentiert euch der deutsche Steuerzahler bis an euer Lebensende, ist doch einer der maßgeblichen (und nachvollziehbaren) Beweggründe für diesen Massenansturm. Die Toten im Mittelmeer gehen also auch auf Merkels Kappe. Die Frau ist empathielos und dumm (wenn sie wirklich meint was sie sagt.

  87. #3 Tiefseetaucher (04. Jun 2016 10:29)

    „Diese Frau ist geisteskrank und gemeingefährlich. Punkt.“

    Weshalb 80 bis 90% des Wahlviehs ihr auch folgen und sich nichts ändern wird, weil das Wahlvieh genauso geisteskrank ist.

  88. Oha! Und prompt hat ein Flüchtilant schon wieder was gerettet. Diesmal gleich eine ganze Schule:

    10-jähriges Flüchtlingsmädchen rettet Grundschule

    Seit einem Jahr ist die 10-jährige Nour mit ihren Eltern in Deutschland. Nun ist sie in den brandenburgischen Ort Golzow gezogen und half so mit, die Grundschule vor der Schließung zu bewahren.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article155944354/10-jaehriges-Fluechtlingsmaedchen-rettet-Grundschule.html

    Ist ein Video mit nervender Werbung vorneweg. Dann trällert das Moslemkind. Im Publikum: Eltern, eingewickelte Moslemmutter mit stramm geschnürter Mehrfachkopfwindel, der Vater ein arabischer Vollproll mit Bart, T-Shirt und dämlichem Baseball-Cap. Und natürlich will das Kind „Ärztin werden.“

    *Würg*

  89. #116 Vielfaltspinsel
    Ganz besonders perfide ist die WDR-Radio-Gesinnungsdiktatur: Sie quält unbescholtene Bürger tagein, tagaus mit Marius Müller Westernhagen und Herbert Grönemeyer.
    Sobald man ihr Sendegebiet in südlicher Richtung verlassen hat, fühlt man sich frei – wie nach dem waterboarding.

  90. @#103 fiskegrateng:

    Diese Aeusserung ist alarmierend!!

    Ja, das ist sie.

    In letzter Zeit werden die Aussagen von Politikern (und vergleichbaren Insidern) immer direkter und offener.

    Aber es wird alles sofort in das dumme Gutmenschengelaber einsortiert, mit dem wir parallel dazu zugemüllt werden („Ohne die Flüchtlinge müssen wir alle ertrinken, weil die uns nicht retten“)

    Sie hat nichts dergleichen gesagt!

    Sätze der Form „Wenn du das machst, dann passiert jenes!“ – nennt man normalerweise eine Drohung.

  91. Die Grundlage dieser These würde ich gern wissen: WIE KANN EIN KONTINENT ZERSTÖRT WERDEN, WENN MAN IHN NICHT MIT FREMDEN FLUTET?
    Dieses kranke uckermarksche Hirn gehört in die Psychiatrie. Ich habe soooo viel Wut auf diese intelligenzbereinigte Person, ich könnte platzen. Wir wohnen Nähe Arnsdorf und bekommen in Kürze 200 Asylanten in die Nachbarstadt Radeberg gesetzt, zusätzlich in Arnsdorf auch ein neues Heim… zusätzlich in Pulsnitz am FFK-Strand.

  92. #101 Erwin55 (04. Jun 2016 11:21)

    Schöner kann man es fast nicht in Worte fassen:

    http://www.achgut.com/artikel/zuwanderung_neue_menschen_braucht_das_land

    1A-Artikel!

    Schaltet man abends zur Zerstreuung das TV ein (ja, so naiv kann man sein), verfolgt einen ein und derselbe Spot: „ER hat Perspektiven – ER nicht“, mit einschläfernd-einschmeichelnder Off-Stimme unterlegt, gefühlt jede halbe Stunde. Zappt man genervt weiter, landet man entweder in den News mit – Überraschung! – den Themen „Flüchtlinge, Islam, Integration“ oder hört wieder die Säuselstimme mit eingebautem schlechten Gewissen: „SIE hat eine Zukunft – SIE nicht“.

  93. Was da täglich geschieht, davon scheintsie ahnungslos oder sie hat tatsächich einen Dachschaden, als Fall für die Psychiatrie!
    Der Türke spielt Krieg gegen Syrien und sie ist desseen willige Helferin auf Kosten Deutschlands.
    Türkei ist mit Soldaten, Panzer Nachschub, in Khan Tuman aktiv
    https://urs1798.wordpress.com/2016/06/04/grosse-al-kaida-offensive-bei-khan-tuman-aleppo-kaempfen-tuerkische-soldaten-unter-dem-banner-von-al-qaeda-in-syrien/
    https://urs1798.files.wordpress.com/2016/06/khantuman-panzerdiv-kaida1.png?w=900&h=648
    https://urs1798.files.wordpress.com/2016/06/ckb-e-jweaaklb81.jpg?w=900&h=507

  94. Wenn der Staat nicht in der Lage ist, ein paar hundert illegale Eindringlinge vom überrennen der Grenze abzuhalten,

    dann ist er erst recht nicht in der Lage,
    einige tausend Bürger vom Blockieren der Grenze abzuhalten.

    Wenn viele tausend Bürger sich an der Grenze postieren und einfach niemanden die Grenze passieren lassen, dann ist der Staat machtlos.

  95. Merkel ist ein Asylanten-Messie.
    Es gibt Tier-Messies, die horten wie verrückt Tiere. Die können dann nicht versorgt werden und der Raum wird knapp. Merkel lässt auf Teufel komm raus alles rein, was will. Diese Frau ist abartig.
    Ich vermute, es geht u.a. um die Belebung des Binnenmarktes, der uns aufgetragen wurde. Man hat Deutschland gerügt, der Binnenmarkt wäre zu schwach – was an den hohen Abgaben liegt, die die Löhne auffressen. Dass dieser mit Steuergelderrauswurf für Unintergrierbare erfolgt, ist doch Merkel wirst, die pariert auf Befehl. Koste es unser Volk, was es wolle.

  96. #109 Brutus40 (04. Jun 2016 11:27)

    „Schon mal daran gedacht das der Mafiapate eine verrückte Sekretärin haben könnte?“

    Die Mafia ist natürlich ein harmloser Konfirmandenverein im Vergleich mit der Westlichen Wertegemeinschaft (WWG). Der Mafioso will sich nur ein bißchen verbessern, aber keine ganzen Völker auslöschen.

    Beide Organisationen arbeiten selbstverständlich professionell. Verrückte sind unberechenbar, werden nicht eingestellt. Und wenn jemand erst im Laufe der Zeit verrückt wird, dann gibt es auch gewisse … Methoden. Ist schon mal vorgekommen, da wollte jemand z.B. den Federal Reserve Act in die Kontrolle des Staates zurückführen. Der hätte so ein schönes langes Leben mit seinen Unterhaltungsdamen führen können, statt sich da in Geschäfte einzumischen, die ihn nichts angehen.

    „So oder so, dass Ergebnis bleibt immer:

    Merkel muss Weg!“

    Sie spielt jetzt für das Kinderland die Rolle des fiesen Krokodiles. Das Auditorium wartet auf den beherzten Schutzmann, der es endlich vertreibt. Dann wird alles gut, und es gibt einen Wechsel („change“).

    Als Erwachsener begreift man, daß Horst Tappert von
    Beruf gar kein Kommissar (Derrik) ist und daß die Verbrechen in Wirklichkeit so nicht stattfinden. Aber trotzdem mag man den Kommissar, wenn er den widerlichen Kriminellen endlich zur Strecke bringt.
    Gefühle und Wirklichkeit sind zwei Paar Stiefel. Illusionskünstler wissen das, können im Guten (z.B. Musik oder Unterhaltungszauberei) und im Bösen, sogar im Satanischen, jede Menge Geschäfte daraus machen.

  97. Was wollt ihr? Merkel soll zurück treten ??
    Das ist unsozial.
    Hat denn keiner von Euch ein bisschen Mitgefühl mit ihrem Mann?

  98. Die Amis reiben sich die Hände. Das ist Merkels eigentlicher Auftrag als Bundeskanzlerin von Deutschland!!

  99. Genial. Ich bin dabei. Kommt, nicht lange überlegen, wir machen einen Bus voll und fahren zum Brenner. ..

  100. Wie kann so eine kranke Frau jahrelang regieren?
    Was ist hier los?
    Es geht einfach nicht vorwärts mit dem Volk und das ist schon lange unheimlich!

    Ich habe sie nie gewählt und auch keine der anderen Verräter-Parteien.

    Es hätte schon viel früher…..man müßte nur noch ein Skelett am Baum hängen sehen.

  101. Merkel noch viel gefährlicher als Gauck, man hat den Eindruck das beide von Markus Wolf, als Rache gegen den Westen, der diese beiden als programmierte Trojaner in die höchsten Ämter geholfen hat, um das vereinte Deutschland zu zerstören.

    Wenn schon die DDR nicht mehr sein darf, dann auch das „Neue Deutschland“ nicht.

    Bei Willy Brand hat der Inlandsgeheimdienst der Bundesrepublik dann doch den DDR – Spion Guillaume als engsten Berater von Brand aufgedeckt.

    Was ist mit diesen beiden, Gauck und Merkel, die wie unter Hypnose stehend eine Entscheidung nach der anderen treffen die dem Land unermesslichen Schaden zufügen?

    Wie bei jeder guten Hypnose gibt es ein Signal welche den Hypnotisierten wieder aufweckt, in die Realität zurück bringt. Welches Signal könnte das bei diesen beiden wohl sein damit die endlich die Trümmerlandschaft sehen die sie angerichtet haben?

  102. #124 Lepanto2014 (04. Jun 2016 11:41)

    „Ganz besonders perfide ist die WDR-Radio-Gesinnungsdiktatur: Sie quält unbescholtene Bürger tagein, tagaus mit Marius Müller Westernhagen und Herbert Grönemeyer.“

    Und die ganz Harten, die dann immer noch knusprig sind unter dem Dach, werden nach so einer Behandlung eben anschließend bis ins Koma geniedeggent mit dem Geknödel des kristallumnachteten Sozialarbeiters.

  103. #124 Lepanto2014 (04. Jun 2016 11:41)
    Ganz besonders perfide ist die WDR-Radio-Gesinnungsdiktatur: Sie quält unbescholtene Bürger tagein, tagaus mit Marius Müller Westernhagen und Herbert Grönemeyer.
    Sobald man ihr Sendegebiet in südlicher Richtung verlassen hat, fühlt man sich frei – wie nach dem waterboarding.

    ÖRR sind bei mir im Haus verboten, die werden weder gesehen noch gehört.
    Im Internet gibt es Hunderte Radiosender, die einfach nur Musik spielen und man kann sich sogar Sender aussuchen, die die Lieblingsmusikrichtung spielen.

  104. Brennerschließung mag das Ferkel und ihre Claqueure in und außerhalb des verbrecherischen EU-Regimes vernichten, aber ganz gewiss nicht den Kontinent Europa.

    Für Nord-Europa und insbesondere Deutschland wäre das ein Segen.

  105. Was sie macht ist nichts anderes als die Umsetzung des verordneten NWO-Plans, deshalb stufe ich sie nicht als verrückt sondern eher als eiskalt berechnend ein.
    Was wir sehen ist die Umsetzung der Interessen der Finanzeliten, und dabei ist ein übler Nebeneffekt, dass wir dabei dezimiert und letztlich ausgerottet werden.
    Wir haben als Bürger viel Macht, aber man versucht mit allen Mitteln, uns still und klein zu halten.

  106. Tatsächlich wüßte ich auch gern, wie sich das Italien eigentlich vorstellt. Für die Sicherung der EU Aussengrenze hat Italien bisher nicht einen Handschlag getan. Das Durchwinken Richtung Norden funktioniert nicht mehr. Da kann Merkel erzählen was sie will.

  107. Nachdem „die“ diese ekelhaften Menschenvernichter in den Verbrecherbanken als „Systemrelevant“ bezeichnet hat, seit dem müsste auch der Allerdümmste begriffen haben wie die tickt!

    Und wir müssen einsehen das es in diesem Land Menschen gibt die „dumm“ soweit unterschritten haben, das die sowas wählen. Deswegen fällt es vielen in diesem Land schwer sowas wie stolz zu empfinden. Wie soll man das auch, wenn Mehrheiten sowas wählen?

  108. #88 Globoli (04. Jun 2016 11:11)

    Danke für den Hinweis mit der Bilderbergersitzung. Da bekommt sie wieder ihre Anweisungen, die eisern gegen uns durchgesetzt werden.

  109. @#126 annadomini:

    Die Grundlage dieser These würde ich gern wissen: WIE KANN EIN KONTINENT ZERSTÖRT WERDEN, WENN MAN IHN NICHT MIT FREMDEN FLUTET?

    Zum Beispiel, indem man ihn bei der Weigerung, die Fremden aufzunehmen, mit Bomben flutet?

    Ich glaube aber nicht, dass das der Modus operandi sein wird – zumindest nicht als erstes. Aber man könnte z.B. den fremden Truppen, die bereits ins Land verlegt worden sind, den Angriffsbefehl geben.

  110. #135 h2so4 (04. Jun 2016 11:53)
    Merkel noch viel gefährlicher als Gauck, man hat den Eindruck das beide von Markus Wolf, als Rache gegen den Westen, der diese beiden als programmierte Trojaner in die höchsten Ämter geholfen hat, um das vereinte Deutschland zu zerstören.

    Es gab eine zeitliche Überlappung mit dem Zusammenbruch des Ostblocks und dem erfolgreich abgeschlossenen „Marsch durch die Institutionen“ der Westlinken, die ich wegen ihrer Radikalität übrigens für wesentlich gefährlicher halte als die reaktionärsten Altkader der SED.
    Markus Wolf war Auslandspion und darin ein Meister seines Fachs. Was für ein Interesse er gehabt haben soll, das vereinte Deutschland zu zerstören, erschliesst sich nicht, da auch der grosse Bruder in Moskau den Bach runter ging.

  111. Merkel ist „gegen Abschottung“. Soso. Dann soll sie mal aufhören, sich abzuschotten. Ums Bundeskanzleramt sind Zäune! Zäune sind igitt und bewirken bekanntlich „nichts“/sarc.

    http://www.klingenburg.de/fileadmin/user_upload/germany/Referenzen/Bundeskanzleramt_bei_Tag_38939731.jpg

    Da sind auch Wachen, bewaffnete. Pfui! Wollen die etwa notfalls schießen? *Schock*

    http://www.bilderbuch-berlin.net/bilder/berlin_tiergarten_bundeskanzleramt_48ce306708_978x1304xin.jpeg

    Und was soll das, sich mit Panzerlimousine, Leibwächtern und Polizisten abzuschotten? Weg damit, Merkel. Du schaffst das!

  112. «Erst haben sie ganz Europa belästigt mit ihrem Herrenmenschentum, und jetzt belästigen sie uns wieder mit ihrem Gutmenschentum», sagte mir ein Schweizer Journalist, «und belehren und bevormunden alle anderen». (Jaja, jetzt sind sie «Faschismsus“experten und Exporteure der Weltmoral made in Germany bis China. Auch TV-Kommissar Thiel prustet vor Moral und belehrt die Zuschauer, dass es niemals so etwas wie einen moslemischen Terror in China gegeben hat. Und der Mustermensch Neudeck wird in den Medien vorgezeigt als Vorbild eines Edeldeutschen – die Prantlmenschen sind ganz hingerissen von diesem Israelhasser.

    Wenn man sich dieses Witzfigurenkabinett anschaut, mit Merkel als Domina wie aus der Muppetshow, dann diese feudalen Hofschranzen, ihr Fettpolster Altmeier und die Flasche mit Schmieröl Marke Laschet dazu, das Schafsgesicht de Maizière, der es angeblich anders meint, aber nicht das Rückgrat zum Rücktritt hat, – was ist das bloss für eine Zirkusnummer. In was für einem Film bin ich hier!

  113. Diese Kummerfratze,
    diese widerwärtige Stimme,
    diese ekeligen Hände,
    diese Pisspottfrisur,

    SO sieht der Teufel von heute aus.

  114. „Da ist was faul im Staate Deutschland“ , frei nach Shakespeare („Hamlet“, vierte Szene, 1. Akt) kann ich nur sagen: Da stimmt etwas nicht!!!
    Merkel will, dass der Brenner offen bleibt, ohne die Außengrenzen schützen zu wollen. Außerdem will sie, dass – zuerst – die Fluchtursachen bekämpft werden.
    .
    Die Fluchtursachen werden in hundert Jahren nicht bekämpft sein. Soll Europa bis dahin mit offenen Außengrenzen und offenem Brenner unkontrolliert geflutet werden? Unsere Kinder, Enkel und Urenkel werden sich bedanken.
    Merkel hat keine Kinder, Enkel, Urenkel. Sie muss sich nur vor dem Volk, dem „großen Lümmel“ (Heinrich Heine, „Deutschland. Ein Wintermärchen“), verantworten.

  115. Niemand braucht die EU Ratten…
    EU deine Letzten Tage sind gezählt!
    Freiheit statt Leibeigenschaft
    Ausmisten sofort!

  116. Es wird höchste Zeit, das der Bürger sein grundgesetzlich verankertes Widerstandsrecht wahrnimmt.

    Grundgesetz Artikel 20 Absatz 4:
    Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    Wenn der Staat nicht in der Lage ist, ein paar hundert illegale Eindringlinge vom überrennen der Grenze abzuhalten,

    dann ist er erst recht nicht in der Lage,
    einige tausend Bürger vom Blockieren der Grenze abzuhalten.

    Wenn viele tausend Bürger sich an der Grenze postieren und einfach niemanden die Grenze passieren lassen, dann ist der Staat machtlos.

  117. Merkel … „weist auf die „vielen hundert Menschen“ hin, die in den vergangenen Wochen im Mittelmeer ertrunken seien.“

    +++Merkel, Habgier u. Islam locken die Fremdlinge aufs Mittelmeer in Richtung Europa, bevorzugt nach Deutschland.

    +++Wer hat nun schuld?
    Merkel und die Flutlinge selber!

  118. Die Schwemme illegaler afrikanischer Männer die deutschen Wohlstand wollen wird immer größer, ganz Italien läuft gerade voll und Merkel hat nicht anderes im Sinn als den Brenner offen zu lassen, damit die noch schneller hier her können?

    Diese Frau muss geisteskrank oder vom Hass auf Deutschland zerfressen sein.

    Merkel will Deutschland durch totale Überfremdung offensichtlich vollständig beseitigen. Diese frau muss gestoppt werden.

    Widerstand!

  119. diese Dame möchte ins Guiness Buch der Rekorde
    deshalb holt sie Millionen Moslems ins Land
    und macht solange weiter, bis sie endlich Burka tragen muss

  120. #152 Das_Sanfte_Lamm (04. Jun 2016 11:59)

    Es gab eine zeitliche Überlappung mit dem Zusammenbruch des Ostblocks und dem erfolgreich abgeschlossenen „Marsch durch die Institutionen“ der Westlinken, die ich wegen ihrer Radikalität übrigens für wesentlich gefährlicher halte als die reaktionärsten Altkader der SED.

    Ja. ein ganz deutliches, verheerendes Zeichen dafür ist das inzwischen bis in die Brigitte runtergesickterte Dogma, der Mensch sei jederzeit durch Erziehung/ Bildung auf Knopfdruck formbar und können jederzeit im Leben wieder auf Knopfdruck beliebig umprogrammiert werden. Da grüßt der alte Wahn vom „Neuen Menschen“, der auf Ideologie basiert und die Biologie leugnet.

    Diesem weltfremden Dogma verdanken wir auch die Schnapsidee, daß man Invasoren nur in „Integrationskurse“ schicken muß und ihnen bunte Bildchen zu zeigen braucht, und schon werden sie selbstbeherrschte, moderne, kultivierte Bürger wie du und ich.

    Daß die sich scheckig lachen und schlicht nicht wollen, weil sie ihre Ideologie, ihre Rohheit, ihre Macht durch Gewalt, ihr Primitiv-, Raub-, Schläger- und Fickilantentum samt Islam für das beste System der Welt halten, kommt diesen Ideologen nicht in den Sinn.

  121. #156 Cassandra

    Außerdem will sie, dass – zuerst – die Fluchtursachen bekämpft werden.

    Sie bekämpft die Fluchtursachen ja. Indem sie Europa in einen Teil der Dritten Welt verwandelt, sinkt irgendwann der Anreiz zur Auswanderung. Allerdings setzt zunächst noch ein Wettlauf ein, bei der Leichenfledderung.

  122. An alle Frauen: „Sterbt nicht als Jungfrauen, da oben warten Terroristen auf euch!“

  123. #33 Eurabier (04. Jun 2016 10:44)
    Ab Montag „feiern“ 1.5 Millionen Menschen das erste Mal Ramadan in Deutschland und ab Freitag dann die Public Rapings zur EM, womöglich garniert mit Public Bombing!
    =========================
    Die Begriffe Public Raping und Bombing sind wahrlich gut *daumen rauf*

  124. „Wenn man sich dieses Witzfigurenkabinett anschaut, mit Merkel als Domina wie aus der Muppetshow, dann diese feudalen Hofschranzen, ihr Fettpolster Altmeier und die Flasche mit Schmieröl Marke Laschet dazu, das Schafsgesicht de Maizière, der es angeblich anders meint, aber nicht das Rückgrat zum Rücktritt hat, – was ist das bloss für eine Zirkusnummer. In was für einem Film bin ich hier!“

    ***************************************************

    Richtig, sehr gut erkannt: Es ist ein Film.
    Und dieser Film ist ganz hervorragend gelungen, das erkennt man daran, wie Sie mit Ihren Gefühlen mitgehen.

    Falls es Sie interessiert, was genau das für ein Film ist, dann müßten Sie recherchieren, wer der Regisseur ist, nach welchen Kriterien die Chargen ausgewählt werden, wer die Finanzierung des Streifens betreibt. Sie könnten auch versuchen, den ganzen Film noch mal zu betrachten, dabei soweit das möglich ist, ihre Gefühle ausschalten und eiskalt analysieren, wie der Film funktioniert.

  125. #163 Das_Sanfte_Lamm (04. Jun 2016 12:07)

    ACHTUNG FESTHALTEN! Tempos raus und auf Kommando schluchzen! Flüchtlingskind rettet Grundschule vor Schliessung! Und das auch noch in Brandenburg!

    Ich habe über die Meldung auch Tränen gelacht, daher sind Taschentücher gar nicht so verkehrt. Siehe #123 Babieca (04. Jun 2016 11:40).

    :))

  126. Merkel füttert die illegalen Mittlerweile aus dem letzten Winkel Schwarzafrikas regelrecht an.

    Merkel lockt uns Horden, feiger schwarzer Männer ins Land, die ihre eigenen Frauen in angeblichem Elend zurück lassen.

    Immer wieder die gleichen Lügengeschichten von den Negern die über Italien kommen, angeblich würden sie in Libyen schlecht behandelt, müssten über wochen und Monate im Gefängnois sitzen und bekämmen nur ab und zu ein trockenes Stück Brot.

    Dafür sehen sie allerdings erstaunlich gut genährt aus und besitzen oftmals teuere Nike und Adidas Sportklamotten Smartphones und teure Uhren auf den Booten.

    Es wird immer deutlicher, dass der IS – Al Shabaab- Boko Haram und andere in Eritrea, Äthiopien, Somalia, Nigeria Kongo usw…
    überall Schwarzafrikanische Männer anwerben um sie in Booten nach Europa zu schicken, bis soviele dort sind und Bürgerkrieg im verhassten Europa ausbricht.

    Merkel und vor allem Frau Dr. Ursula von der Leyen sind so dumm diese Taktik der Islamisten nicht zu erkennen. Denn die Taktik der Islamisten lautet, Europa mit den Armen aus Afrika zum Zusammenbruch zu bringen insbesondere durch Überforderung der Sozialsysteme und Aufbau gesellschaftlicher Spannungen. Die Islamisten geben bewusst nur sehr wenige Alibi Frauen mit auf die Boote.

    Nach der Taktik des IS soll der Männerüberschuss durch Neger in Europa einen Vergewaltigungsdruck aufbauen der die Entstehung des Bürgerkriegs in Europa beschleunigt.

    Anstatt dass unsere marine die Bootsfahrer zurück in sichere Häfen nach Nordafrika bringt, werden die von den Islamisten entsandten Invasoren direkt nach europa gebracht. Der IS muss sich totlachen, wenn er sieht wie die deutsche Bundesmarine die Kämpfer ins Herz Europas bringt.

    Deutschland hatte noch niemals eine so dämliche Regierung. Von der Leyen befehligt die Bundeswehr, – es muss als Soldat ungeheuer frustrierend sein, die Befehle dieser Politikerkaste zu befolgen, welche die eigene Heimat direkt ins Verderben stürzen.

  127. Der Hosenanzug kann ganz beruhigt sein: Die Invasionsheere müssen ja nicht mehr mühsam die Alpen via Brenner überqueren, sondern können jetzt ganz bequem per Gotthardtunnel drunterdurchlatschen, auf dem Weg nach Germony.

    Der Tunnel wird bald genauso geschützt werden müssen wie der Kanaltunnel F-GB.

  128. Aber den süddeutschen Flutopfern wird nicht geholfen, alles Geld für Invasoren, nichts für die, die das Geld verdienen. Vor solch einem Verhalten kann man nur angewidert ausspucken.

  129. Wir können alle nur hoffen, dass Merkel konsequent bleibt und unsere Nachbarn uns weiterhin höchstmöglichst schützen. Nur wenn Merkel so weiter macht, werdem mehr und mehr Bürger überzeugt. Sie macht einen hervorragenden Wahlkampf für die AFD.

    Zeitgleich mit Merkels Phrasen geht eine Kanonade von Merkels Lakaien auf die AFD nieder. Auch diese widerwärtige Hetze hat in der Vergangenheit immer dazu geführt, dass der AFD die Wähler in Scharen zuströmten.

    Es läuft hervorragend für uns!

    Allerdings muss ich auch eindringlich warnen. Ein System, dem das Wasser bis zum Halse steht, ist zu allem fähig. Merkel hat ihren letzten Trumpf noch nicht ausgespielt. Noch hat sie die Antifa-Schlägerhorden selbsttätig operieren lassen. Es wird nicht lange dauern, dann werden diese Linksterroristen konkrete Aufträge bekommen. Darauf sollten sich alle Bürger vorbereiten. Das diese Verbrecher vor Gewalt nicht zurückschrecken, dürfte für jeden klar sein. Auch sind sie bereit Grenzen zu überschreiten und den Tod ihrer Feinde billigend in Kauf zu nehmen. Der Steinhagel auf Polizisten und Andersdenkende am 12.12.2015 in Connewitz ist nur ein Beleg von vielen.

  130. @ #16 froschy (04. Jun 2016 10:39)

    Merkel will, was sie jahrzehntelang sang, DDR-Hymne:

    „Auferstanden aus Ruinen“ ein sozialistisches Gesamtdeutschland, noch lieber Europa erbauen.

    Bevor man etwas neu aufbauen kann, muß man es zerschlagen. Dazu braucht sie ein Lumpenproletariat(nicht zu verwechseln mit dem Proletariat). Da unser eigenes Lumpenproletariat aber klein ist, holt sie fremdkulturelles her: Zigeuner, Neger u. oder Moslems. (Viele der ost- u. südosteuropäischen Zigeuner sind Moslems, Neger oft auch)

    Ob sie meint, wie die alten Kommunisten in der UdSSR u. Rotchina, den Islam kleinhalten zu können oder ob sie sich, wie die Neosozialisten, mit den Muslimen verschwistert, zeigt sich bald bzw. jetzt schon immer mehr.

    Die Neosozialisten lieben die Religion(-Ideologie) Islam, konvertieren u. heiraten MuselmanenInnen.

  131. ich hatte heute Morgen im Radio gehört das GG wollen sie ändern wegen dem Wahlgesetz . Damit ab 16 ten Lebensjahr schon gewählt werden kann . Wenn da was drann ist schreibt mal dazu , weil ich meine denen geht es nur um die Stimmen der Unwissenden Jugend . Das ist ein riesen Trick , wenn es so ist.

  132. #171 Wilhelm von Kaltwitz (04. Jun 2016 12:15)

    „US-Waffenrecht für Deutschland jetzt!

    Protect yourself, your family, your home.

    God bless full metal jacket.“

    Die Amis nennen das „Stand your ground!“
    Übrigens – Hohlspitzmunition ist wirkungsvoller als FMJ.

  133. es macht einem einfach krank, wenn man die unkratzbare Scheinheiligkeit dieser Frau mitanhören muss

  134. @Cassandra:

    Dass Merkel möglicherweise erpresst wird und Deutschland massiv bedroht sein könnte, das hatte ich in der ersten Septemberhälfte schon vermutet.

    Das zeugt von einer sehr guten Intuition und Beobachtungsgabe. Ich weiß allerdings nicht, ob es notwendig ist, Merkel zu erpressen, wird oder ob sie freiwillig mitmacht.

    Das ist aber im Grunde für das Verständnis auch nicht bedeutsam.

    @#109 Brutus40:

    Schon mal daran gedacht das der Mafiapate eine verrückte Sekretärin haben könnte?

    Nein.

    Erstens äußern sich Geisteskrankheiten nicht so, sie zeigt keinerlei Symptome. Zweitens wirft ein Mafiapate seine Sekretärin raus (oder mit Beton an den Füßen in den Fluss), wenn sie tatsächlich verrückt werden sollte. Drittens passt das, was sie sagt und tut, zum Vorgehen dieser Mafia.

  135. Die fette Alte kann quatschen was sie will, deren Tage sind definitiv gezählt. Sollte Österreich diese Invasoren ziehen lassen, wird es in Österreich einen Aufstand geben, lässt man sie nach Deutschland, dann gibts hier einen. Noch mal 1 Million oder mehr von diesen Invasoren hält dieses Land nicht aus.
    Wenn die Grenzen dicht gemacht werden stauen sich diese Horden dafür in Griechenland und Italien und es wird dort zu massiven Verwerfungen kommen. So oder so diese EU ist definitiv im Niedergang, hoffentlich gibts den Brexit in einigen Wochen, dann kann alles sehr schnell gehen.
    Die Alte kann die eigenen Probleme nicht mehr aussitzen und das abgefuckte Gequatsche von keine Grenzen innerhalb der EU wirkt immer realitätsferner bei den Problemen die da auf uns zumarschieren, die EU ist unfähig die eigenen Außengrenzen zu schützen und immer mehr Regierungen sperren sich gegen die „Pläne“ von Merkel.
    Die Alte hat fertig und muss weg!

  136. die ist entweder verückt oder bodenlos niederträchtig und ihre Entourage ist von unbegrenzter Erbärmlichkeit. „Merkel befiehl, wir folgen“ und die Karlsruher Klatschtanten, ein Teil des Volkes im Amoklauf gegen sich selbst. Fahrt zur Hölle, ihr Volksfeinde und Volksverräter.

  137. @ Q #152 Das_Sanfte_Lamm
    +++ (…) die ich wegen ihrer Radikalität übrigens für wesentlich gefährlicher halte als die reaktionärsten Altkader der SED.+++

    Hallo,
    danke für deine Diskussion.
    Die westdeutschen Linken, bekannte Namen sind Fischer, Kretschmann, Trittin, Bendit, Dittfurt, viele Journalisten, die hatten alle sehr enge Beziehungen zur Stasi in der DDR. Meist wussten sie es. Wenige blauäugig, aber alle dachten sie retten die BRD vor dem Faschismus. Zwischen den Linken/ West und den Strippenziehern in der DDR gab es keine scharfe Trennlinie. Die arbeiteten zum Teil Hand in Hand.

    Die wurden aus der DDR, von Markus Wolf, denn die BRD war Ausland, mit Propagandamunition gegen die jeweilige BRD-Regierung versorgt. Beispiele sind Lübke, Brandt und Kiesinger.

    ++ Markus Wolf war Auslandsspion und darin ein Meister seines Fachs. ++
    Die BRD war Ausland aus der Sicht der DDR

    +++ Was für ein Interesse er gehabt haben soll, das vereinte Deutschland zu zerstören,… +++

    Nicht zerstören, die bessere DDR soll Deutschland werden. Der Zerstörung der DDR haben sie, im Sinne der Vollendung ihrer Weltanschauung von Sozialismus, doch auch tatenlos zugesehen. Und Mao hat für dieses Ziel grob geschätzt 150 Millionen Menschen ermorden lassen.

    Aber ich gebe dir deine Frage gerne zurück.
    Wer außer die hier genannten Deutschen, die im Sinne einer Idee zerstören wollen, wie die oft genannte NWO, die aus anderen Gründen, wer hätte von der NWO etwas davon Deutschland zu zerstören?

    Die NWO mal schon gar nicht, denn Deutschland wird als Bollwerk und zur Mobilmachung gegen Russland noch gebraucht, heute mehr den je.

  138. Merkel: Brennerschließung zerstört Europa
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Ja Frau Merkmops, da steck eben ein tieferer Sinn drin, gellr?

  139. Ich kann dieses mBrechmittel nicht mehr sehen, diese in Anführungszeichen „Frau“ widert mich dermaßen an!
    Was geht die an, was die Österreicher machen? Hat Merkel sich bei ihrem Verfassungsbruch letztes Jahr mit Österreich abgesprochen? NEIN, sondern Österreich vor vollendete Tatsachen gestellt. Warum sollten die sich jetzt mit dieser charakterlosen Rautengängerin abstimmen?
    Europa ist ein Kontinent und sonst nichts.
    Und wenn dieser Kontinent nicht in einen Sch…haufen ála Nahost verwandelt wird, wird es GERETTET und nicht zerstört.

  140. Allein die einzigartig bescheuerte Rhetorik zeigt, dass diese „Frau“ wirklich nicht ganz dicht ist.

    Wie gestört darf jemand im Kanzleramt sein?!!!

    Und warum leistet sich Deutschland diese nachweislich vollkommen beknackte und durchgeknallte Frau?!

    Merkel zerstört Europa.

    RAUS AUS DEM KANZLERAMT!!!

    MERKEL MUSS WEG!!!

  141. #50 Cassandra (04. Jun 2016 10:51)

    Wir haben die Wahl zwischen „Brenner-Schließung“ und „Deutschland/Europa verrecke!“.
    .
    Ich entscheide mich FÜR Deutschland und baue auf Österreich und andere, nicht wahnsinnige Länder, die Europa retten werden.
    ============================
    Wenn Bellen Präsi wird dann brauchen Sie nicht darauf zu baauen.

    Ich hoffe die FPOE ficht die Wahl an, bis Mittwoch haben sie noch Zeit.

  142. Wenn jemand Europa zerstört, dann ist es diese unsägliche Merkel und nicht die Schließung des Brenners.

  143. Ich war erst vor wenigen wochen in Italien unterwegs und kam mir vor wie in Afrika. An einem Bahnhof in der Nähe von Pisa ist sie Situation eskaliert, als eine Horde von etwa 40 Afrikanern den Zug stürmen wollte. Offenbar hatten sie keine Tickets dabei und wollten sich gewaltsam Zutritt verschaffen. Die Policia hat sie dann mit Gummiknüppeln daran gehindert, den Zug zu betreten. Wenn die Bananenrepublik so weitermacht und immer mehr Flüchtling reinlässt, bricht da bald die Hölle los.

  144. …….manipulativ übt sie sich im Schuldkult und weist auf die „vielen hundert Menschen“ hin, die in den vergangenen Wochen im Mittelmeer ertrunken seien…..

    Ich bekomme die ganze Nacht kein Auge zu bei dem Gedanken, dass die armen Menschen im Mittelmehr ertrinken.

  145. @ Dunkelangst, Nr. 180
    „hoffentlich gibts den Brexit in einigen Wochen“
    Angeblich sind in London schon Tausende Wahlbenachrichtigungen an Nicht-Bürger von GB versendet worden, die gar nicht abstimmen dürfen.
    Da hör ick keine Nachtigall trappsen, sondern einen riesen Vogelschwarm.
    Das Drecksregime wird die Wahl manipulieren, dieses Sammelbecken gescheiterter Existenzen, bestehend aus Betrügern und/oder Alkoholikern lässt keinen freiwillig aus seinen Greifarmen.
    Frustirierte Greise wie Juncker geben nichts von ihrer Macht ab!Wahlen werden das Ende dieses ideologieversifften Krebsgeschwürs namens EU nicht herbeiführen!

  146. #81 Hans.Rosenthal (04. Jun 2016 11:06)

    Es soll in Deutschland sogar Leute geben, die einen großen BUMMMM geradezu herbeisehnen.
    Diese Betrachtung hat einen gewissen Charme…
    =============================
    ich geb es zu, manchmal denke ich auch ob der Riesenknall besser nicht ddoch wäre und die kritiklosen Gedanken zum Islam doch ein wenig beeinflussen könnte. Besser als die schleichende und lautlose Islaminsierung

  147. #194 Jomenk (04. Jun 2016 12:48)
    …….manipulativ übt sie sich im Schuldkult und weist auf die „vielen hundert Menschen“ hin, die in den vergangenen Wochen im Mittelmeer ertrunken seien…..

    Ich denk nicht mal dran.

  148. Sie hat doch am 4 September 2015 die Grenzen WIDERRECHTLICH öffnen lassen und so über einer Million Muslimen die illegale widerrechtliche Einreise nach Deutschland ermöglicht! Sie hat doch am 13 September 2015 verhindert – dass ihr RECHTSBRUCH von 4 September 2015 nach knapp 10 Tagen beendet wurde. Wir hätten heute 500.000 illegal eingewanderte Muslime weniger! Wir müssten nicht knapp 1 Billion EURO allein für den Rechtsbruch von Frau Merkel zahlen! (So die Berechnung von Prof. Dr. Raffelhüschen) An Silvester wären weniger Frauen von illegal eingewanderten Flüchtlingen vergewaltigt worden!
    Sie hat doch IS Terroristen mit ihrem gewollten RECHTSBRUCH die Einreise nach Deutschland und EUROPA erst ermöglicht. (wie sind denn 2 Attentäter von Paris und die Terroristen – die mit Sturmgewehren einen Anschlag in Düsseldorf planten – nach Deutschland eingereist? Über die Balkanroute! Was haben sie an der Grenze gesagt? „Asyl“ und „Merkel hat uns eingeladen!“
    Wenn die Terroristen in Düsseldorf nicht vorher verhaftet worden wären, sondern hunderte von Unschuldigen abgeschlachtet hätten – Dann wäre es ein Verbrechen gegen die deutsche Bevölkerung gewesen, dass AUSSCHLIESSLICH ERST DURCH DIE ZUARBEIT UND DIE BEIHILFE VON ANGELA MERKEL ERMÖGLICHT WORDEN WÄRE!!
    Es ist nur eine Frage der Zeit bis vermutlich Tausende unschuldige Deutsche wegen des RECHTSBRUCHS von ANGELA MERKEL von illegal eingewanderten Muslimen abgeschlachtet werden. Es ist nur eine Frage der Zeit bis unschuldige Deutsche – die Ihr Leben lang für diesen Staat geschuftet haben, die sich Ihr Leben lang für diesen Staat krumm gelegt haben – Ihr Leben verlieren, weil Angela Merkel 2015 ihre Politik aus opportunistischen Erwägungen – nach links-grünen Ideologien ausrichtete! Als sie von CDU Mitgliedern auf Ihren Jahrtausendfehler auf Ihre epochale Fehlleistung hingewiesen wurde, antwortete sie – patzig, Zitat:
    „DA HABE ICH EBEN EINEN FEHLER GEMACHT“
    Unvergessen die Erklärung, die sie im gleichen Jahr (2015) im Fernsehen gegenüber der deutschen Bevölkerung abgegeben hat: „Sie wisse nicht wie viele Flüchtlinge noch kommen werden!“ UND „Die deutschen Grenzen könnte man gar nicht sichern“ Diese Erklärung gab sie nach dem 13 September 2015 ab NACHDEM SIE DIE SICHERUNG DER DEUTSCHEN GRENZEN VERHINDERT HATTE!! Wohl wissend, dass eben die Deutschen Grenzen in den Jahrzehnten zuvor eine der bestgesicherten Grenzen auf der gesamten Welt waren. Selbst das kleine Mazedonien hatte wenige Monate später überhaupt keine Schwierigkeiten seine Grenzen zu sichern und illegale Einwanderer abzuweisen. DAS KLEINE MAZEDONNIEN MUSSTE DER „WELTPOLITIKERIN“ MERKEL BEWEISEN – WIE LEICHT DIES MÖGLICH IST!
    Aber im September 2015 waren vermutlich noch nicht genügend IS-Terroristen „Asyl“ und „Mama Merkel hat uns eingeladen rufend“ über die deutsche Grenze nach Deutschland gelangt – so musste es (nach Frau Merkel!) verhindert werden, dass diese schon an der deutschen Grenze abgewiesen werden.
    Ihren epochalen Fehler einzugestehen und endlich zurück zutreten – selbst die Größe hat sie nicht (erinnert sich hier noch jemand daran aus welchem Grund 1974 Willi Brandt zurück getreten ist?? – welch eine Petitesse im Vergleich zu dem Jahrtausendversagen von Merkel!)
    Lieber rutscht sie auf Knien vor Erdogan her und (bildlich gesprochen!) bläst seinen Schwanz, auf dass er noch mehr Selbstschussanlagen an der Grenze zwischen der Türkei und Syrien aufbauen lässt und dass er noch schneller auf Flüchtlinge schießen lässt – um ja zu verhindern, dass auch weiterhin viele Flüchtlinge nach Deutschland gelangen und Ihre ERBÄRMLICHE Ihre völlig gescheiterte Kanzlerschaft gefährden! (Kann sich jemand an eine solche erbärmliche Kanzlerschaft in Deutschland erinnern??)
    Hat jemand schon einen Kanzler erlebt – der Deutschland in die Rolle eines Eunuchen für einen größenwahnsinnigen Potentaten eines Schwellenstaates gedrängt hat? Das wäre früher undenkbar gewesen. ABER ANGELA MERKEL WIRD ES SICHER GELINGEN DEUTSCHLAND NOCH KLEINER ZU MACHEN.
    Der Eine (Erdogan) lässt auf Flüchtlinge – die einen von ihn willkürlich festgelegten 300 Meter Mindestabstand nicht einzuhalten, mit Maschinengewehren schießen! Die andere (Merkel) rutscht auf Knien vor ihm her und empfängt von ihm in einer Art und Weise Befehle – die man aus der Vergangenheit ausschließlich von Eunuchen kennen gelernt hat! Das alles aus dem einen Grund – weil sie mit der Grenzöffnung am 4-ten September 2015 einen Jahrtausendfehler beging und diesen am 13 September 2105 nicht geheilt hat. UND UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ZURÜCKTRETEN MÖCHTE. Erbärmlich wie sie nun einmal ist – hat sie sich selbstverschuldet in diese Position gebracht. WIE LANGE WOLLEN WIR DEUTSCHE UNS DAS NOCH ANSEHEN!?

    Was werden wir nach dem ersten Attentat mit hunderten von deutschen Opfern Frau Merkel fragen?
    Ich schlage vor, dass wir sie fragen:

    „FRAU BUNDESKANZLERLIN – WANN IST IHR BLUTDURST GESTILLT?
    WIEVIELE UNSCHULDIGE DEUTSCHE MÜSSEN NOCH STERBEN – BEVOR SIE ENDLICH ABTRETEN?“

    Müssen 1000 Deutsche Opfer von IS-Terroristen – die über die Balkanroute einwanderten, an der deutschen Grenze sich auf Asyl und auf sie beriefen (Merkel hat uns eingeladen!) werden oder 2000 oder 5000 oder mehr als 5000?? Sagen Sie es. Vielleicht müssen auch 100.000 Deutsche Opfer von illegal eingewanderten IS-Terroristen werden, bevor sie endlich – die in ihrem Amt in jeder Sekunde erforderliche Größe finden und abdanken. Niemand wird ihnen eine Träne nachweinen – glauben Sie es mir. Zukünftige Generationen werden sich an sie erinnern – wie wir uns an die Pest im 14-ten Jahrhundert erinnern. Ihr Rücktritt ist seit dem 4. September 2015 überfällig – ihre vollkommen gescheiterte Kanzlerschaft ist durch nichts mehr zu heilen, Ihre Erbärmlichkeit kann durch nichts überboten werden.

  149. #4 Nichtmigrant fragt !
    „Ich kann diese hohlen Phrasen nicht mehr hören.
    Scheitert der Euro dann scheitert Europa. Alles alternativlos , -und jetzt- Brennerschließung zerstört Europa.
    Ich kann diesen Quatsch nicht mehr hören.Wer schaltet diesen Merkelismus ab ??“

    Merkel ist mit der Wende gekommen mit vielen anderen Kader Funktionären auch !
    ES war über ein Jahr ein rechtsfreier Raum auf dem Gebiet der aufgelösten DDR man hätte diese Leute alle erledigen sollen und heute wäre so ein Dreck kaum zu sehen !

  150. Die frage ist auch was Italien macht. Matteo Renzi scheint ein guter Freund von Es Merkel zu sein. Wenn ich die beiden sehen, denke ich die sind verheiratet.

  151. Das ist nicht nur die arme christl. Irre, das sind auch die Politikerchargen und Popen mit Anhang, die ihr beim Reichsparteitag in Karlsruhe stehend Ovationen gemacht haben. Da würde nur eine Revolution a la 1795 helfen und die bekommen wir nie hin.

  152. Nur weil die Alte im September den Innenminister Lothar die Misere ZURÜCKGEPFIFFEN HAT, mitsamt seinen 21 Hundertschaften an Polizei, die er zur Grenzsicherung einsetzen wollte, wären die Österreicher schön blöd, den selben Fehler zu machen. Österreich sollte sich lieber auf die Verhältnisse in Deutschland konzentrieren, und sich dieses Vergewaltiger und IS Kämpfer nicht ins Land holen.
    Obwohl, die werden eh zum deutschen Michel geschickt.

  153. #194 Jomenk (04. Jun 2016 12:48)

    „Ich bekomme die ganze Nacht kein Auge zu bei dem Gedanken, dass die armen Menschen im Mittelmehr ertrinken.“

    ***************************************************

    Zu meiner Zeit kamen bei Unfällen z.B. zehn Personen ums Leben. Seit einigen Jahren ist es im Wahrheitsmedium aber Vorschrift, von sogenannten Möntschen zu sprechen.

    Das hat eine ganz enorme Bedeutung. Personen sind nichts als nüchterne Platzhalter: Dieser Aufzug ist für fünf Personen zugelassen. Unser Automobil nennen wir auch nicht Möntschenkraftwagen, sondern Personenkraftwagen.

    Person löst in uns so viele Gefühle aus wie ein „x“
    oder ein „y“ beim Rechnen.

    Der sogenannte Möntsch hingegen ist der Gott der herrschenden Religionsgemeinschaft der Humanisten.
    Wer etwas gegen Möntschen sagt, betreibt Blasphemie. Ein Satz mit „Möntschen“ ist ein Psalm, der in uns tiefe religiöse Gefühle erwecken soll. Woelki hat es deutlich ausgesprochen in seiner Satansmesse, daß in dem Heiligen Boot Gott mitfährt, logesch, denn die Möntschen sind ja Gott.

  154. BRENNERSCHLIESSUNG ZERSTÖRT EUROPA…wetten nicht?

    Angela Merkel, – Sie meinen Ihr politisches Europa, das dann zerstört wird? – Das allerdings stimmt !
    Und je früher dies geschehen würde, desto besser.
    Denn Ihr politisches, menschenverachtendes Europa hat nur eines produziert: Einen gefräßigen Kraken in Brüssel und in Luxemburg.
    Inzwischen monströs von seiner Größe her, gefräßiger denn je. Und wenn dieses Monster stirbt, dann sterben all Diejenigen mit, die zentral im Elfenbeinturm leben, wie die Maden im Speck. Sie ALLE wissen ja schon lange selbst, dass sie eigentlich vollkommen überflüssig sind. Sie, die am Schalthebel der Macht spielen durften. Die ein politisches Europa ‚bastelten‘, gerade so, als ob sie miteinander Monopoly spielen. Dieses Europa der politischen Kaste war niemals für die Menschen gemacht. Nur für die MACHT Derjenigen, die sie fortwährend missbrauchen. Dieses freie Europa sollte Garant für beständigen Frieden sein. Genau das Gegenteil trat inzwischen ein. Stattdessen wurde mit Eurer Habgier und Inkompetenz ein Volk nach dem anderen entseelt. Finanziell müssen inzwischen immer mehr Nationen immer mehr bluten. Und es sind immer zunächst die ärmsten der Armen, die dies spüren. Ganze Volker verloren dadurch ihre Leichtigkeit, ihre Unbeschwertheit und wie ein Leichentuch legt sich immer mehr Schwermut und Agonie über dieses Kunstprodukt EUROPA. Ihr habt nur an Euch gedacht, Ihr Versager, und die Menschen dabei vergessen. Ihr wolltet vermeintlich Frieden, aber habt Unruhen produziert, Krisen heraufbeschworen. Nicht zuletzt, weil Ihr das Gebilde Europa immer weiter ausbreiten musstet. Immer näher und bedrohlicher rückte es an Russland. Frau Merkel, Sie ließen sich orgiastisch feiern, als vermeintlich mächtigste Frau der Welt. Und in Wirklichkeit sind Sie schon seit langem lediglich eine tragische Witzfigur. Erreicht haben Sie mit Ihrem vermeintlichen ‚ICH-BIN-WER-STATUS-UND-GEHABE‘, dass in immer mehr Ländern mit sehr großem, wachsendem Argwohn auf unser Land geschaut wurde. Diese, Ihre Gängelei, die empfundene Bevormundung, diese gefühlte Besserwisserei, die gerade sie persönlich vermittelt haben, die nimmt man uns schon lange sehr übel. Und so ist es kein Wunder, dass man Ihre Vorgehensweise, dieses Land ungebremst an die Wand zufahren, nur noch mit Kopfschütteln und Unverständnis zur Kenntnis nimmt. Die Sympathien, die die Menschen dieses Landes in aller Welt gewinnen konnten, – die machen Sie gerade konsequent zunichte.
    Nicht das Schließen der Grenzen wäre übrigens der Garaus für Europa, entschieden NEIN Frau Merkel, – der Garaus, – das sind Sie, – Sie und Ihre hörigen Vasallen, sei es in Berlin, sei es Brüssel.

    Wissen Sie eigentlich, dass den Menschen lieber ist, eine Grenze vernünftig kontrolliert offen zu halten, statt sie bedingungslos zu öffnen? Dafür aber dann sein Haus, seine Wohnung nicht verrammeln und verriegeln zu müssen, – das wollen die Menschen hierzulande. Und sie wollen auch unbeschwert, ohne sich Gedanken machen zu müssen, auf die Straße gehen, ohne sich zu fragen, ist das hier der richtige, Ort, die richtige Zeit, – ist das sicher?
    Das ist Freiheit Frau Merkel. Wie wollen Sie aber so etwas kennen, die sie doch eher nur im gepanzertem Fahrzeug oder in irgendeiner Sondermaschine sitzen, – immer umringt von Bodyguards? – Sehen Sie, – auch da können auch Sie nicht wirklich mitreden. Sie haben letztlich keine Ahnung, was um Sie herum passiert, und das Gros der politischen Kaste ist Ihnen leider ähnlich. Gibt es eigentlich eine Begrifflichkeit für diese konsequente, geistige Ablehnung der Realität unter Politikern?
    Gerne würde ich wissen und mir auch erklären können, wie sich so etwas anfühlt, wie sich so etwas entwickelt. Und ich bin davon überzeugt, dass etliche Millionen anderer Menschen, insbesondere die, die unter Ihnen zu leiden haben, das auch gerne wissen würden.

    Sie können vielleicht einen kleinen Selbstversuch machen indem Sie einmal alleine, vielleicht zu später Stunde eine der berüchtigsten No-Go Areas betreten. Machen Sie es einfach einmal und reden Sie sich dabei selbst ein: ‚Ich schaffe das‘, – vielleicht klappt das ja…..

    Dies schreibe ich stellvertretend für für Diejenigen, die dieses Land, dieses Europa derzeit nicht wieder erkennen, und die hoffen, dass sich dies wieder ändert.

  155. Frau Merkel,
    Sprechen Sie nur so weiter, dann sind Wir Sie schon früher als 2018 endlich los!

  156. Meine Augen sind wohl nicht mehr die besten.
    Wenn ich aber mit der Lupe genau hinsehe,
    erscheint mir immer mehr ein merkmopsiges
    Down-Syndrom-Gesicht!
    Es ist hinreichend bekannt, dass die Downchen sehr liebebedürftig sind! Auf zur Kohabitation mit Renzi.

  157. Müsste man nach Merkels Logik nicht für jeden ertrunkenen „Flüchtling“ einen Europäer ins Meer schmeißen?

  158. #186 h2so4 (04. Jun 2016 12:41)

    „Wer außer die hier genannten Deutschen, die im Sinne einer Idee zerstören wollen, wie die oft genannte NWO, die aus anderen Gründen, wer hätte von der NWO etwas davon Deutschland zu zerstören?“

    ***************************************************

    Riete hier zur Vorsicht. Warum sollte mein Todfeind denn die gleichen Maßstäbe anlegen wie ich? Wenn ich jetzt narzißtisch vorgehe, meine Werte nach außen projiziere, dann geht es nur um solche Themen wie wirtschaftlicher Erfolg oder friedliches Zusammenleben, vielleicht auch einfach nur eitler Genuß der Macht.

    Es gibt – nur mal so als ein Beispiel – Endzeitreligiöse, die sind scharf darauf, den Weltenbrand (Armageddon) noch zu ihren Lebzeiten mit dem Erscheinen des Messias zu erleben. Ich rede nicht von einflußlosen schrägen Vögeln, sondern z.B. von George W. Bush oder Ronald Reagan.

    Es gibt auch grenzenlosen Haß. Der hochintelligente Hassende will einfach nur vernichten.

  159. Wer von SICHEREN STAATEN (wo deutsche Urlaubmachen), eine Bootstour unternimmt, muss als Nichtschwimmer immer mit dem ertrinken rechnen.
    Also immer schön im sicheren Hafen bleiben, und das Wetter genießen.
    Das deutsche Volk, kann für diesen LEICHTSINN absolut nichts dafür.
    Solche LEBENSRISIKEN haben wir als Autofahrer auf unseren Straßen auch, und da kommen mehr Menschen ums Leben, als auf See.

    Da könnte die Merkel ja auch das Autofahren verbieten, und jeden einzelnen Bürger auf der leeren Autobahn Sicherheitshalber im Schritttempo Eskortieren lassen.

    WIE BLÖD IST DAS DENN?

  160. Merkel denkt kurzfristig so:

    Eine Grenzschließung am Brenner würde eine Kettenreaktion auslösen, womöglich würden Staaten sogar Schengen aussetzen.
    Dies würde den Binnenmarkt der EU in Gefahr bringen und könnte in Deutschland viele Arbeitsplätze kosten.

    Deutschland ist völlig abhängig von seinen Exporten. Mehr als 50% gehen in die EU-Partnerstaaten. Andere Märkte wie Russland oder China brechen total weg oder ein.

    Italien ist pleite und kennt die deutsche Abhängigkeit. Renzi hofft auf Zugständnisse (Schuldenschnitt, Eurobonds, Haftungsunion…) von Merkel.
    Italien handelt jetzt wie Griechenland in den letzten Monaten: Es nutzt die Flüchtlinge als Migrationswaffe um Deutschland eiskalt über den Tisch zu ziehen und zu erpressen.

    Jeder Flüchtling, der in Italien lebendig ankommt ist ein Glücksfall für Renzi:
    Sein Erpressungspotential wächst!

  161. Wie hysterisch ist das denn bitte? Die Frau ist politisch am Ende, in Europa hat sie gar nichts mehr zu sagen, und ihr letzter Freund Erdogan mag sie auch nicht mehr.

  162. #204 lawless (04. Jun 2016 12:54)

    Die frage ist auch was Italien macht. Matteo Renzi scheint ein guter Freund von Es Merkel zu sein. Wenn ich die beiden sehen, denke ich die sind verheiratet.

    Nur Show.

    Renzi erpresst Merkel und Deutschland:

    Entweder Deutschland erlässt Italien Schulden, stimmt einer Haftungsunion oder Eurobonds zu,
    oder Renzi schicken weiter Züge voller Schwarzafrikaner Richtung Norden!

  163. #205 eldiabolo (04. Jun 2016 12:57)

    „Was ist der Grundgedanken,zur Gründung der EU.

    Die Aufnahme von Flüchtlingen?“

    ***************************************************

    Die Abwicklung aller unserer weißen Staaten, die Auslöschung aller weißen Völker. Nicht nur die Aufnahme angeblicher „Flüchtlinge“, sondern überhaupt von Heerscharen von Rassefremden.

    „Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Überwindung von Raum, Zeit und Vorurteil zum Opfer fallen. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen. Denn nach den Vererbungsgesetzen wächst mit der Verschiedenheit der Vorfahren die Verschiedenheit, mit der Einförmigkeit der Vorfahren die Einförmigkeit der Nachkommen.“

    Coudenhove-Kalergi, Praktischer Idealismus (Wien 1925), Seite 21-22

    „In der Regel ist der Urbanmensch Mischling aus verschiedensten sozialen und nationalen Elementen. In ihm heben sich die entgegengesetzten Charaktereigenschaften, Vorurteile, Hemmungen, Willenstendenzen und Weltanschauungen seiner Eltern und Voreltern auf oder schwächen einander wenigstens ab. Die Folge ist, daß Mischlinge vielfach Charakterlosigkeit, Hemmungslosigkeit, Willensschwäche, Unbeständigkeit, Pietätlosigkeit und Treulosigkeit mit Objektivität, Vielseitigkeit, geistiger Regsamkeit, Freiheit von Vorurteilen und Weite des Horizonts verbinden.“

    Praktischer Idealismus, Seite 36

    Der Mischling Coudenhove-Kalergi (deutsch-japanisch) ist Gründer der PanEUropäischen Union, Mitgründer der EUropäischen Union

    Der ehemalige BUNTE Kanzler Kohl ist Träger des Coudenhove-Kalergi-Ehrenpreises, sein Mädchen ebenfalls.

  164. wer soviel geistigen dünnschiss absondert kann
    nicht meine kanzlerin sein.ich vermute sie ist ein trojaner.wer macht die bilder von in irgend einem gewässer umherpadelnden dunkelhäutigen meschen.diese bilder sollen uns weichklopfen
    für die nächste Flut der verarmten,aus aller Welt flüchtenden,nach geschenktem Wohlstand lechzenden Facharbeiterwelle.

  165. #186 h2so4   (04. Jun 2016 12:41)   @ Q #152 ?Hallo,danke für deine Diskussion.
    Die westdeutschen Linken, bekannte Namen sind Fischer, Kretschmann, Trittin, Bendit, Dittfurt, viele Journalisten, die hatten alle sehr enge Beziehungen zur Stasi in der DDR.

    Das ist nachweisbar falsch.
    Die DDR unterstützte fast ausschliesslich nur die DKP und partiell die sogenanten Friedensbewegungen, an denen sie aber wegen derer Verbohrtheit fast verzweifelten.
    Annäherungsversuch gab es lediglich an einen der ersten Grünen, Bundeswehr-General a.D. , Gerd Bastian, der aber innerhalb der Grünen politisch mehr und mehr bedeutungslos wurde und sich und seine Lebensgefährtin, Petra Kelly, ins Jenseits beförderte.

    Die später als „Die Grünen“ etablierten Radikalsten der Westlinken erfuhren großzügige Unterstützung, hier vor allem finanzielle, von jenseits des großen Teichs, hier fiel schon damals ein Name, der später mit den sogenannten „bunten Revolutionen“ in Verbindung gebracht wurde.
    Dittfurth begann politischen Selbstmord, als sie einem ihrer damals engsten Weggefährten, Fischer, in aller Öffentlichkeit attestierte, der Welt intellektuell nicht gewachsen zu sein.
    (sinngemäss sagte sie über ihn, dass er es gerade mal schafft, in einer Tageszeitung die Überschrift zu verstehen, der Text darunter ist zu komplex für ihn)

    Die wurden aus der DDR, von Markus Wolf, denn die BRD war Ausland, mit Propagandamunition gegen die jeweilige BRD-Regierung versorgt. Beispiele sind Lübke, Brandt und Kiesinger.

    Lübke und Kiesinger waren erzreaktionär, die hätten die SED-Kader nicht einmal mit der Kneifzange angefasst. Brandt war, obwohl er wegen seiner Ostpolitik als umstritten galt, so realistisch geblieben, dass der den „Radikalenerlass“ ins Leben rief, der es eben jenen Westlinken faktisch unmöglich machte, in gesellschaftliche Schlüsselpositionen im öffentlichen Dienst, wie zB Lehrämter, zu gelangen.

  166. #212 weanabua1683:

    Tun Sie den Menschen mit Trisomie nicht unrecht 😉

    Denn die Dame in dem Foto oben leidet eben nicht an irgeneiner körperlichen Erkrankung, sondern erkennbar für jeden Psy…-Fachmann an einer ganz banalen, medikamentös offenbar leider nicht (gut) eingestellten paranoiden Schizophrenie, einhergehend u. a. mit Wahnvorstellungen (u. a. Größenwahn, Verfolgungswahn), Abflachung des Affekts, Facies depressiva, Einengung der motorischen („Merkelraute“) und der sprachlichen (Verlust der grammatikalischen Kompetenz) Fähigkeiten, Perseverationen, schweren kognitiven Störungen (z. B. Begreifen komplexer Situationen), zunehmender Handlungskompetenz und Ratlosigkeit und möglicherweise auch Gedankeneingebung.

  167. Merkel: Brennerschließung zerstört Europa

    Geht’s noch???

    Welcher dämliche Spruch kommt als mächstes, vielleicht etwas dieser Art?

    „Wenn Merkel weg ist, geht Deutschland unter?“

    Höcke hatte recht mit seiner Forderung, in das Kanzleramt mit einer im psychiatrischen Bereich Verwendung findenden Jacke ins Kanzleramt einzurücken, darin das Hauptübel der jetzigen Zustände zu verpacken und abzuholen!!!

    Schade, dass das bis jetzt nicht verwirklicht werden konnte!!!

  168. #218 TeutscherSimbel (04. Jun 2016 13:18)

    Die frage ist auch was Italien macht. Matteo Renzi scheint ein guter Freund von Es Merkel zu sein. Wenn ich die beiden sehen, denke ich die sind verheiratet.

    Die FDJ Schülerin Merkel aus der EX DDR mit nach wie vor vorhandener sozialistischer Gesinnung macht seit langem gemeinsame Sache mit den Kommunisten und sozialistischen Regierungen der südeuropäischen Länder.

    Soll dieser Renzi doch nur drohen, der Brenner wird dicht gemacht!!!!

    Dann bleibt Italien auf den von Merkel angelockten Negern und Arabern sitzen.

    Dann wird die Lega Nord Renzi stürzen eine Rechtsregierung in Italien instalieren und die Illegalen Afrikaner zurück nach Afrika verfrachten. Das ist das Beste was uns passieren kann.

    Wenn der Brenner offenbleibt, werden der soziale Druck und die Konflikte hier in Deutschland so groß werden, dass die Unruhen in unserem Land ausbrechen werden.

    Deshalb wenn Merkel den Brenner wirklich offenlassen sollte, ist dies ein direkter Angriff auf den Frieden in unserem Land sowie den Wohlstand des deutschen Volkes.

    Man sollte genau im Auge behalten, was die Irre und ihre Vasallen in den nächsten Tagen so machen.

  169. #224 Eugen vom Michelsberg (04. Jun 2016 13:37)

    Sorry, so ist es richtig:

    … Höcke hatte recht mit seiner Forderung, mit einer im psychiatrischen Bereich Verwendung findenden Jacke ins Kanzleramt einzurücken, darin das Hauptübel der jetzigen Zustände zu verpacken und abzuholen!!!

  170. # Vielfaltspinsel (13:12)

    Sehe das so ähnlich. Ich bin mir allerdings noch nicht sicher, ob das Grundübel finanzielle oder ideologische Ursachen hat (oder eine Mischung aus beiden ist).

  171. @ #131 Vielfaltspinsel (04. Jun 2016 11:49)

    Die Mafia ist natürlich ein harmloser Konfirmandenverein im Vergleich mit der Westlichen Wertegemeinschaft (WWG). Der Mafioso will sich nur ein bißchen verbessern, aber keine ganzen Völker auslöschen.

    OK OK OK, ich sehe es ja ein. Hiermit entschuldige ich mich bei allen Mafiosis, die relativ anständig mit Drogenhandel, Prostitution etc. etc. ihr Geld verdienen, für den Vergleich mit den WWGlern.

    😉

    Des weiteren warten wir nicht auf den „Schutzmann“ der das böse Krokodil vertreibt sondern wir basteln uns gerade eine Partei welche die WWGler aus den Parlamenten vertreibt. Einige von uns sind nämlich nicht der Ansicht das wir eh nix machen können außer zu nörgeln.

    @ #183 Nuada (04. Jun 2016 12:32)

    Nein.

    Erstens äußern sich Geisteskrankheiten nicht so, sie zeigt keinerlei Symptome. Zweitens wirft ein Mafiapate seine Sekretärin raus (oder mit Beton an den Füßen in den Fluss), wenn sie tatsächlich verrückt werden sollte. Drittens passt das, was sie sagt und tut, zum Vorgehen dieser Mafia.

    Also normal ist diese Frau ganz sicher nicht mehr. So oder so, werden wir die Frau mit sammt ihren WWGlern aus den Parlamenten befördern. Die Besatzer zur Tür bitten und wieder zu einem souveränen Land werden.

  172. „Zu sagen, wir schließen einfach den Brenner, so einfach geht das nicht. Dann ist Europa zerstört.“

    Anschliessend gab es auf dem Landesparteitag der CDU in Mecklenburg-Vorpommern für ihr Statement die alligatorisch 90-minütige „Standig Ovation“ .

  173. Was die Kanzlette da sagt ist mit Verlaub den Öserreichern egal!
    Sie winken eh wieder nur durch.

    So wie gelesen, sind die Busse mal wieder per Durchwinken von Italien über den Brenner und durch Österreich hier her unterwegs!
    Tagtäglich fallen wieder Tausende ein und keiner bekommts diemal mit!

    2016-06-02 [19:45] Leserkommentar-DE:

    Ein Bericht aus der freien Werkstatt: Eine hier ansäßige italienische Kundenfamilie kam vor kurzem aus dem Italien Heimbesuch zurück mit kleinem elektrischen Fehler. Auf meine Nachfrage, wie der Grenzübergang zu Österreich war mit den neuen Grenzstellen, welche plakativ und formell errichtet wurden, entgegneten sie, wir mussten alle breit lachen..

    Busse voll mit Schwarzen fuhren direkt vor ihnen her und wurden durchgewunken. Nur Pkw’s mit Insassen, welche nordafrikanische Passagiere oder Chaffeure hatten, wurden rausgezogen. Die Masse der Fremdintegration geht ohne Unterbrechung weiter.

    Hartgeld

  174. Die merkt nicht mehr, wie sie Tag für Tag weiter ihren Realitätssinn verliert. Die merkt nicht, dass sie die Hauptschuldige an zahlreichen Toten im Mittelmeer ist. Die merkt nicht, wie ein immer größer werdender Riß durchs Land geht. Die merkt nicht, dass wir mit dem ganzen Krüppzeug in den arabischen und afrikanischen Ländern nichts aber auch gar nichts zu tun haben. Die merkt aber auch nicht, dass sie im Laufe der Zeit zur schlimmsten Verbrecherin seit Zeiten eines Herrn aus Österreich geworden ist. Frage : WER WILL DIESE UNERWÜNSCHTE PERSON NOCH WÄHLEN????

  175. #121 Marcus Junge (04. Jun 2016 11:35)

    #3 Tiefseetaucher (04. Jun 2016 10:29)

    „Diese Frau ist geisteskrank und gemeingefährlich. Punkt.“

    Weshalb 80 bis 90% des Wahlviehs ihr auch folgen und sich nichts ändern wird, weil das Wahlvieh genauso geisteskrank ist.

    Nun ja, mit 80-90 % sind Sie sicher nicht mehr up-to-date, das war mal. Laut offiziellen Umfragen wollen ja schon 64 % Merkel nicht für eine weitere Periode als Kanzlerin. Inoffiziell gehe ich davon aus, das es inzwischen deutlich über 70 % sind. Wo sind denn noch Merkel-Befürworter im „gemeinen Volk“? Ich kenne keine.

  176. Sehe ich Bilder von IM Erika, fallen mir stets die letzten Sätze aus dem Buch „Die Farm der Tiere“ (Animal Farm) von George Orwell ein.

    Da sehen die Schweine, die die Macht auf der Farm übernommen haben, den Menschen immer ähnlicher und die Menschen den Schweinen…

  177. # 231 peter54

    Frage : WER WILL DIESE UNERWÜNSCHTE PERSON NOCH WÄHLEN????
    ____________________________________

    Die CDU und CSU gehen immerhin mit Merkel als Garant für Europa und Frieden in den Bundestagswahlkampf 2o17 und gehen von der Fortführung der Kanzlerschaft aus.

  178. Wir alle haben alles versucht, nichts unterlassen und dennoch habe ich das Gefühl, wir sind die Deppen!

    Ich bin 46 Jahre alt, habe meinem Land vier Jahre als Fallschirmjäger gedient, habe nach Irren und Wirrungen meinen Beruf gefunden, Gärtner im Garten- und Landschaftsbau, den Meister auf eigene Kosten gemacht, hänge meinen Landwirt dran, werden dann auf eigene Kosten, alte deutsche Rinderrassen zu züchten (darf ich das überhaupt noch?.

    Habe den Jagdschein erworben und zahle pünktlich meine Steuern und Abgaben!
    Niue auch nur einem einzigen Zeitpunkt habe ich den Staat angebettelt und werde dies auch in meinem zweiten Lebensabschnitt als Landwirt tun!
    Übernehem einen alten Hof, den ich für mich betreibe, da ich dort meinen gemischten Obstbaumbestand habe, Brombberen, Erbeeren, Himbeeren, Gemüse, Hühner usw…
    Braue mien Bier mit Kollegen!

    Ich will frei leben und selbständig!

    Und dennoch bleibt ein Gefühl der Ohnmacht, das daß alles unütz sein wird, weil es durch den Krieg im Innern und Außen (siehe Aufmärsche gegen Rußland!!) zerstört wird!

    Was ist nur aus unserm Land geworden??

  179. #227 Andi500 (04. Jun 2016 13:42)

    „Sehe das so ähnlich. Ich bin mir allerdings noch nicht sicher, ob das Grundübel finanzielle oder ideologische Ursachen hat (oder eine Mischung aus beiden ist).“

    ***************************************************

    Das Grundübel hat mit absoluter Sicherheit keine finanziellen Ursachen. Die obersten Herren des Finanzwesens können sich ihre Scheinchen nach Belieben drucken.
    Das Finanzsystem ist andererseits freilich eine von mehreren gewaltigen Waffen. Und es gibt mit absoluter Sicherheit jede Menge Trittbrettfahrer der Westlichen Wertegemeinschaft (WWG), deren Motive rein finanzielle sind.

    Eine andere gewaltige Waffe ist die Psychologische Kriegsführung. Mal ein Anstoß für alle Verschwörungstheoretiker: Warum stammte eine große Reihe der Stars der Hippiebewegung, von Stephen Stills (Crosby, Stills, Nash & Young) über Jim Morrison (Doors) bis Frank Zappa (Mothers of Invention) aus Militärfamilien? Die Wirkung der Bewußtseinsindustrie, von der Kritischen Theorie der Frankfurter Schule über die Botschaften der Hollywoodfilme bis zur Illuminatennuttenmusik (Miley Cyrus, Lady Gaga und Co.) und dem pornographischen und gewaltaffinen Schwerverbrecherräpp wird m.E. ganz gewaltig unterschätzt.

    Das Ideologieproblem ist Folgendes: Daß wir Weißen keine Ideologie besitzen, z.B. eine völkische: „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.“ – „… dem Wohle des deutschen Volkes.“
    Oder eine evolutionäre/biologistische: Jeder kümmert sich vorrangig um die, die ihm biologisch nahestehen (Familie, Sippe, Volk, Rasse).
    Ein Ideologe ist jemand, der mehr für das Wohl der Gruppe tut, der er selber angehört, als für das Wohl von Fremdgruppen, der gesamten Möntschheit.
    Die heutige beliebte Ideologie der Ideologiefeinde wird uns nichts bringen.

  180. Ich glaube Frau Merkel handelt hier nur vorsorglich und versucht den Wunsch „offener Grenzen“ gesellschaftlich so zu platzieren, dass sie im Fall einer Inverantwortungnahme durch den Bürger den Rest ihres Lebens nicht in einer geschlossenen Klinik oder Strafanstalt verbringen muss. Frei nach dem Motto: „Offene Türen auch für mich!“

    So nicht, Frau Merkel!

  181. #92 suppenkasperl (04. Jun 2016 11:13)
    „Ich denke da gerade an Eurogendfor, bei Aufständen gegen das System darf – so habe ich es gelesen – auf das eigene Volk geschossen werden.“

    Hier berufen sich viele auf das „Widerstandsrecht“ nach Art 20 GG (zB #158 hydrochlorid (04. Jun 2016 12:03) ).

    Man lese bitteschön diesen Artikel 20. Die Volkssouveränität ist dort so definiert, dass sie durch den Bundestag ausgeübt wird. Das ist die Ordnung, die verteidigt werden darf. Das Widerstandsrecht stellt den von Strafe frei, der das Regime mit Gewalt gegen das Volk verteidigt. Hierfür ist völlig unerheblich, ob das Regime noch einen Rückhalt im Volk hat. Wer also eine Demonstration gegen Merkel vor dem Reichstagsgebäude zusammenkartätschen lässt, macht sich sozusagen nicht strafbar. (Klar, wenn „andere Abhilfe nicht möglich“ ist und so, und es muss schon eine ernsthafte Bedrohung des Regimes sein, aber im Prinzip regelt das Widerstandsrecht regimeseitig den Bürgerkrieg, und letztlich per Blankoscheck.) Das, und nur das, ist das Widerstandsrecht nach Art 20 GG.

    Und genau so hat mir das schon vor dreißig Jahren ein Bundeswehroffizier erklärt (damals noch für den sehr hypothetischen Fall einer bolschewistischen Mehrheit im Volk).

  182. Merkt denn niemand in der unmittelbaren Umgebung mit dieser Frau das sie geistesgestört ist ? Die gehört sofort abgelöst und in die Psychiatrie gesteckt. Wollen wir abwarten bis sie unser schönes Vaterland abgeschafft hat ? Diese Frau ist irre und brandgefährlich und bis zu den Wahlen 2017 liegen wir alle im Dreck und die hat ihr Schäfchen im Trockenem. Jagt sie endlich zum Teufel auf Nimmer Wiedersehen

  183. #209 laboe (04. Jun 2016 13:07)
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Lieber laboe, ein dickes Lob von mir. Selten habe ich einen so zutreffenden Kommentar gelesen, aufrichtig, ehrlich und direkt, das braucht das Volk zur Rettung seiner geistigen Gesundheit. Danke.

  184. Ich kann mich noch an die Hexe von Bukarest (1989) erinnern.
    In nicht allzu ferner Zukunft wird man von der Hexe von Berlin sprechen.

  185. „Zu sagen, wir schließen einfach den Brenner, so einfach geht das nicht. Dann ist Europa zerstört.“

    Ha,ha,ha! NWO-Erika träumt immer noch von ihrer One-World mittels hemmungsloser Völkervermischung, einem Europa ohne Grenzen und Nationen, diktatorisch gelenkt aus Brüssel!

    Dieser Plan von der One-World soll nicht durch den Stop des Invasorenstromes in Gefahr geraten.

    Pech nur für Erika, dass niemand diese perverse, kranke und kriminelle One-World will, außer ihr und ihren transatlantischen Komplizen!

  186. Der Brenner bleibt dicht

    Dann ist das nicht mehr dein Deutschland/EUropa

    Macht uns Deutschen aber nichts aus

    Paraguay freut sich schon auf dich

    🙂

  187. Sozialparadies Schweden:
    Nur 0,3 Prozent der Asylanten arbeiten !

    Von den 163 000 Asylanten, die Schweden in letzter Zeit aufgenommen hat, arbeiten 494. Das sind 0,303 Prozent. Anders gesagt: Von 331 Asylanten sind 330 arbeitslos.

    Das Interesse daran, gegen Bezahlung in Schweden zu arbeiten, ist bei dieser Bevölkerungsgruppe jedoch offenkundig geringer als gering. Schon seit 2005 gibt es wissenschaftliche Studien, nach denen diese Bevölkerungsgruppe auch für den rasanten Anstieg der Kriminalität in Schweden verantwortlich ist.

    Die Masseneinwanderung junger Männer aus Afrika und Nahost hat zum ersten Mal in der Geschichte Schwedens dazu geführt, dass immer mehr jungen kräftigen Männern immer weniger junge Frauen gegenüberstehen. Derzeit fehlen in dieser Altersgruppe etwa 12 000 Frauen !
    Die Folge: Schweden ist unter den entwickelten Ländern der Welt jenes mit der höchsten Rate an Vergewaltigungen.

    Allein im Jahr 2011 sollen 29 000 schwedische Frauen vergewaltigt worden sein (wobei man die Auffassung vertritt, dass diese Zahl nur ein Bruchteil der tatsächlichen Fälle ist, weil nur etwa jede vierte Vergewaltigung in Schweden angezeigt wird.

    Politiker aus Deutschland erregten im November 2015 international Aufsehen, weil sie den schwedischen Frauen empfahlen, nicht nach jedem sexuellen Übergriff gleich zur Polizei zu laufen.

    Die schwedische Regierung sucht nun nach einer Lösung für die Nöte der jungen männlichen Migranten, will aber der Bevölkerung das wahre Ausmaß der sexuellen Übergriffe immer noch nicht mitteilen. Aus Angst davor, den »Rechtspopulisten« noch mehr Zulauf zu bescheren…..
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/sozialparadies-schweden-nur-3-prozent-der-asylanten-arbeiten.html

  188. Wann wird diese Wahnsinnige endlich eingewiesen?

    Wer stoppt sie endlich. Das ist ja nicht mehr zu ertragen und niemand macht was.

  189. #228 Brutus40 (04. Jun 2016 13:44)

    „OK OK OK, ich sehe es ja ein. Hiermit entschuldige ich mich bei allen Mafiosis, die relativ anständig mit Drogenhandel, Prostitution etc. etc. ihr Geld verdienen, für den Vergleich mit den WWGlern.“

    Die meisten werden das niemals verstehen können, was ein Vergleich ist, ist elitäres Wissen. Ein Vergleich ist das Gegenteil einer Gleichsetzung. Zweck eines Vergleiches ist es, Unterschiede zwischen verschiedenen Objekten der Betrachtung herauszuarbeiten.

    Der Unterschied zwischen Mafia und WWG ist der, daß der Mafioso lediglich normale Kriminalität betreibt. Zwischen der normalen Kriminalität und dem satanisch Bösen liegen jedoch ganze Milchstraßen.

    „Des weiteren warten wir nicht auf den „Schutzmann“ der das böse Krokodil vertreibt sondern wir basteln uns gerade eine Partei welche die WWGler aus den Parlamenten vertreibt.“

    Das wäre etwa so, als gelänge es Ihnen, ein paar miese Rauschgiftverticker vor den Richter zu bringen und dann ab in den Knast. Interessiert aber den Paten nicht weiter, gibt genügend Lumpen auf der Welt, daß er andere mit dem Dreckstoff losschicken kann.

    Die AfD setzt sich für Zuwanderung ein, für Integration, für Gewährung von politischem Asyl,für den Verbleib in der NATO und in der EU.
    Die NATO destabiliert den Maghreb und den Orient, damit genügend Menschenmaterial erzeugt wird, daß sich dann auf die Flucht nach Europa begeben kann.
    Die AfD vertritt alle Kernpunkte der WWG.

    „Einige von uns sind nämlich nicht der Ansicht das wir eh nix machen können außer zu nörgeln.“

    Mich gibt es nur im Weltnetz. Als virtuelles Wesen kann ich nur nörgeln (analysieren). Könnte zwar Beliebiges erzählen („heute wieder drei CDU-Anhänger verdroschen“), das wäre mir aber zu albern.
    Bei der AfD sehe ich die Möglichkeit, daß sich an der Basis besorgte Deutsche vernetzen können.

    „Also normal ist diese Frau ganz sicher nicht mehr.“

    Merkel verstößt gegen keine einzige Norm, die ihr von der Atlantikbrücke aufgetragen worden ist.
    DIE schlechthinnige Norm gibt es auf dieser Welt nicht. Es gibt lediglich Normen, die häufig nicht miteinander zu vereinbaren sind. Wenn der Komantsche einen Apachen umlegt, entspricht das der Komantschenmoral auch noch dann, wenn der Apache eine andersgeartete Norm „Du sollst nicht töten“ entgegenhält.

  190. Frau Merkel ich kann ihnen nur zurufen

    “ SIE EKELN MICH AN “

    Irgendwann wird der Deutsche Steuersklave sie zur rechenschaft ziehen, Sie erwarten dann Gnade ??

    Hatten sie Gnade mit 60 Millionen Deutschen die Sie zur Arbeit für Asylanten gezwungen haben ?

    Gnade wird es für Sie und den Rest der regierung nicht geben !

  191. @#219 Vielfaltspinsel , die Evolution hatte den Weißen geschaffen aus dem schwarzen Urtypus, welcher paradiesisch Früchte von den Bäumen pflückte und Larven aus der Erde geholt hatte, bis ihn Mutation zum Weißen machte, welcher von seinen schwarzen Mitbrüdern aus seiner Heimat Afrika vertrieben wurde.
    Die Neocons wollen dieses Werk der Natur zunichte machen und den Weißen durch Vermischung zurückbräunen auf Afrikaschwarz – als einen Naturfrevel!

  192. #238 Retep (04. Jun 2016 14:13)

    Merkt denn niemand in der unmittelbaren Umgebung mit dieser Frau das sie geistesgestört ist ? Die gehört sofort abgelöst und in die Psychiatrie gesteckt. Wollen wir abwarten bis sie unser schönes Vaterland abgeschafft hat ? Diese Frau ist irre und brandgefährlich und bis zu den Wahlen 2017 liegen wir alle im Dreck und die hat ihr Schäfchen im Trockenem. Jagt sie endlich zum Teufel auf Nimmer Wiedersehen
    _________

    geistesgestört ist sie wirklich. spätestens nach dem „angst ist ein schlechter ratgeber“ interview sollte das jedem bewusst sein. da lässt sie erkennen dass sie die deutschen, für ihre böse vergangenheit (erbschuld), bezahlen lassen will.
    wer es nicht kennt, sollte es googeln!
    diese frau gehört schnellstens in die klapse.

  193. #240 Istdasdennzuglauben (04. Jun 2016 14:17)

    Merkel im Größenwahn.Wer stoppt das???
    _______

    nicht zu stoppen, selbst wenn sie heute jemand ihrer gerechten strafe zuführt.
    jeder der nicht afd wählt, unterstützt das regime. das sind sage und schreibe ca 85% der deutschen! diese unsägliche frau ist nur der ausdruck einer zutiefst kranken und pervertierten gesellschaft.

  194. #171 Vielfaltspinsel

    Eine Epidemie (auch wenn man sie auf dem Film des sog. Bewusstseins verfolgen kann) hat soviel ich weiss keinen Regisseur. Allenfalls ein auslösendes Virus. Aber auch das würde sich ohne sein nahrhaftes Aufnahmemilieu nicht verbreiten. Und ich redete hier von einem gewissen deutschen Milieu. Womit ich Ihre analytischen Fähigkeiten aber nicht strapazieren möchte.

  195. Das Merkel ist für mich ein einziges Mysterium.

    Wie hat diese hausbackene Trulla es geschafft, einen gestandenen Staatsmann
    wie Kohl abzusägen?

    Was hat sie wirklich zu DDR-Zeiten alles so getrieben und wie ist es ihr gelungen,
    das zu verheimlichen? Als kleiner Gedankenanstoß: Gauckbehörde.

    Ist sie wirklich so abgrundtief dumm, wie ihre Rhetorik vermuten läßt, oder spielt
    sie nur die biedere, unbedarfte Hausfrau?

    Wie ist es ihr gelungen, Bundeskanzlerin zu werden, und, vor allen Dingen, so lange
    zu bleiben und dabei alle Konkurrenten und Kritiker mühelos zu entsorgen?

    Ist sie maßlos dumm oder maßlos abgebrüht? Beide Eigenschaften disqualifizieren sie
    jedenfalls für ihr Amt.

    Sicher ist nur: Sie muß sofort enthront werden, bevor sie noch mehr Unheil anrichtet.

  196. #254 FrauM   (04. Jun 2016 14:50)  
    Das Merkel ist für mich ein einziges Mysterium.
    Wie hat diese hausbackene Trulla es geschafft, einen gestandenen Staatsmann
    wie Kohl abzusägen?
    […]

    Bundeskanzler werden in den transatlantischen Thinktanks bestimmt und gemacht. Es mag zwar noch einige Unentwegte geben, die denken, das Volk bestimmt den Bundeskanzler per Wahl, aber ich lasse die das gerne weiter glauben.

  197. #208 Vielfaltspinsel (04. Jun 2016 13:00)
    Zu meiner Zeit kamen bei Unfällen z.B. zehn Personen ums Leben. Seit einigen Jahren ist es im Wahrheitsmedium aber Vorschrift, von sogenannten Möntschen zu sprechen.

    Ah, sehr aufschlussreich. Aufgefallen war es mir irgendwie, wusste nicht, dass da eine Regelung dahintersteckt.

  198. @ #222 Das_Sanfte_Lamm
    +++ Das ist nachweisbar falsch.
    Die DDR unterstützte fast ausschliesslich nur die DKP und partiell die sogenanten Friedensbewegungen,….+++

    Bewahre die deine harmlose Naivität das zu glauben dann kannst du besser schlafen.
    Ich hatte in dieser Zeit meine Sturm- und Drangzeit, ich weiß wovon ich rede, dieses Netzwerk der Antideutschen mit ihrer Weltrevolution.

    Aber überlege dir mal, folge der Spur der Macht und des Geldes:

    Warum die von mir Genannten, warum die alle solch überzeugte Atlantiker geworden sind, die alle ihre ideologischen Wurzeln im Antifaschismus der DDR haben?

    Die Kriege mit deutschen Soldaten und deutschen Waffen, von deutschen Boden verlangen und mittragen.

    Die alle Gesetze gegen Deutschland selber einbringen und zustimmen.

    Die sich der jeweiligen populistischen Propaganda der Medien unterwerfen.

    Warum machen die das, wo sie doch allesamt immer die kämpferischen Antikapitalisten und Pazifisten waren?

    Kann es sein, das in den Archiven der Datensammlu8ng Rosenholz (https://de.wikipedia.org/wiki/Rosenholz-Dateien), die gleich nach der Wende von der USA beschlagnahmt wurde, das da alle und noch viele mehr aus Westdeutschland drin stehen was sie mit der DDR, zum Schaden der BRD, alles getan haben?

    Wie ihnen, sind sie erst in Amt und Würden, damit gedroht wird immer schön artig zu sein?

    Und mehr noch, das genau aus diesem Personenkreis versucht wird die an die Schaltstellen der Macht in Deutschland zu bringen.

    Weil die mit ihrer Vergangenheit gefügig gemacht werden können.

    Kann das sein?

  199. Al-Gaddafi`s Fluch ist längst Wirklichkeit:

    „Ihr bombt mich weg, dann sind die Schleusen geöffnet. Viel Spaß.“

    Das ist nur die Hälfte.

    IHR IDIOTEN

    Hat er noch hinzugefügt.

  200. „Die Afrikaner, die ich in Italien sehe sind der Abschaum und Müll Afrikas.

    Ich frage mich, weswegen Italien und andere europäische Staaten es tolerieren, dass sich solche Personen auf ihrem nationalen Territorium aufhalten“

    Bokwango abschließend:
    „Ich empfinde ein starkes Gefühl von Wut und Scham gegenüber diesen afrikanischen ,Immigranten, die sich wie Ratten aufführen, welche die europäischen Städte befallen.

    Ich empfinde aber auch Scham und Wut gegenüber den afrikanischen Regierungen, die den Massenexodus ihres Abfalls nach Europa auch noch unterstützen.“

    http://www.krone.at/Nachrichten/.-Story-267689

  201. #249 Regine van Cleev (04. Jun 2016 14:49)

    „Eine Epidemie (auch wenn man sie auf dem Film des sog. Bewusstseins verfolgen kann) hat soviel ich weiss keinen Regisseur.“

    Sie betrachten einen Film. In diesem Film sagt die Charge Merkel dieses:

    „Wenn man eine wirkliche Weltordnung haben will, eine globale politische Ordnung, dann wird man nicht umhinkommen, an einigen Stellen auch Souveränität, Rechte an andere abzugeben.“

    Angela Merkel auf dem Kirchentag in Dresden, 4.6.2001

    „Das heißt, eine der spannendsten Fragen, Mauern zu überwinden, wird sein:: Sind Nationalstaaten bereit und fähig dazu, Kompetenzen an multilaterale Organisationen abzugeben, koste es, was es wolle.“

    Merkel während der Konferenz „Falling Walls“ 9.11. 2009

    Dieses Format „No border, no nation“ hat nicht die Antifa erfunden und daß es David Rockefeller, sicher ein Mann, der nicht ganz ohne Macht ist, erfunden hat, ließe sich auch nicht beweisen.

    «Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig große Krise und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.»

    David Rockefeller, Wirtschaftsausschuß der Vereinten Nationen/ „UN Business Council“, 1994

    Merkel ist etwa so wenig Regisseur, wie Sie den Verbrennungsmotor des Autmobils erfunden hat, in dem sie herumkutschiert wird. Aber es gibt Regisseure dieses Filmes. Denn nur mächtige Exemplare der Art homo sapiens können so etwas inszenieren.

    Diesen Film gucken Sie sich bewußt an. Wie bei jedem anderen auch, finden beim Betrachten eines Filmes zugleich unbewußte Vorgänge statt. Ich kann, wenn ich es will, mir aber durchaus beim Betrachten eines Filmes bewußtmachen, welche Gefühle dieser mit welchen Mitteln bei mir auslöst.

    „Aber auch das würde sich ohne sein nahrhaftes Aufnahmemilieu nicht verbreiten. Und ich redete hier von einem gewissen deutschen Milieu.“

    Tun Sie sich mit Ihrer Deutschenfeindlichkeit keinen Zwang an. Einen spezifischen deutschen Sonderweg gibt es nicht. Alles (alle Völker in Europa) muß raus. In Frankreich hat die Abrißbirne auch schon mehr geleistet als bei uns.

    Sarkozy droht mit Zwang, wenn Rassenvermischung nicht freiwillig über die Bühne geht:

    https://www.youtube.com/watch?v=3GW7dAya5Y0

    Allenfalls ein auslösendes Virus. Aber auch das würde sich ohne sein nahrhaftes Aufnahmemilieu nicht verbreiten. Und ich redete hier von einem gewissen deutschen Milieu. Womit ich Ihre analytischen Fähigkeiten aber nicht strapazieren möchte.

  202. #256 fiskegrateng (04. Jun 2016 15:01)

    „Ah, sehr aufschlussreich. Aufgefallen war es mir irgendwie, wusste nicht, dass da eine Regelung dahintersteckt.“

    **************************************************

    Die Sprachpolizei muß im Wahrheitsmedium natürlich gar nicht sooo viel Arbeit leisten. Der Laden läuft zu hohen Teilen natürlich über vorauseilenden Gehorsam.

  203. #203 Franz45 (04. Jun 2016 12:54)
    Merkel ist mit der Wende gekommen mit vielen anderen Kader Funktionären auch !
    ES war über ein Jahr ein rechtsfreier Raum auf dem Gebiet der aufgelösten DDR man hätte diese Leute alle erledigen sollen und heute wäre so ein Dreck kaum zu sehen !

    Das ist aber absolut keine DDR-Politik, die da jetzt herumgeistert, eher oft das Gegenteil oder ganz was anderes.

    Es war ja klar von Anfang an, dass der Pack dann ablaeuft und es gab mit Sicherheit mindestens 2 Bewegungen „links“, die „linken“ Chaoten aus dem Westen und die DDR-Kommunisten (sicher mit entsprechender internationaler Anbindung jeweils).

    Die „linken“ West-Chaoten haben den Kader der damaligen Mitlaeufer aus der DDR, die keine Gesinnung und keinenen Charakter hatten, einfach uebernommen und die DDR-Kommunisten (wie viele dort waren denn ueberzeugte Kommunisten, ich denke nicht sehr viele) die mussten weg, die verloren, die gingen unter.

    Die ekelhafte Suppe, die da in D jetzt herumduempelt und sich linke nennt, sind kurz ausgedrueckt gesinnungslose Vollpfosten und genau der Typ aus dem der DDR-Kader zum Schluss wohl leider zum groessen Teil bestanden hat.

  204. #249 eckie (04. Jun 2016 14:31)

    „Neocons wollen dieses Werk der Natur zunichte machen und den Weißen durch Vermischung zurückbräunen auf Afrikaschwarz – als einen Naturfrevel!“

    ***************************************************

    Stimmte das Dogma der herrschenden Religionsgemeinschaft der Humanisten, daß wir alle nichts weiter sind als sogenannte Möntschen, daß es keine Rassen gibt, daß alle sogenannte Möntschen gleich sind, wäre es bedeutungslos, ob Europa ausschließlich von Negern oder ausschließlich von uns Weißen bevölkert wird.

    Viele der Neocons sind übrigens ehemalige Anhänger eines gewissen Lew Bronstein („Trotzky“). So viel zum Thema Lechts und Rinks, zwei Richtungen, die schlecht auseinanderzuhalten sind.

  205. Ich kann es mir einfach nicht anders erklären, das Merkel ist geisteskrank.Ein völliger Verlust die Realität wahrzunehmen.

    Realitätsverlust:
    Realitätsverlust beschreibt den geistigen Zustand einer Person, welche nicht (mehr) in der Lage ist, die Situation, in der sie sich befindet, zu begreifen.
    Grenzkontrollen vernichtet also die EU.
    Bitte liebe Politiker, die noch ein bisschen Hirn haben.Stellt ein Mistrauensantrag.

  206. Es ist schon eine erbärmlich bigotte Art, was die Teufelsraute da betreibt. Da wird die Realität einfach umgedreht um vom eigenen Versagen abzulenken und andere dafür angreifen zu können! Und unsere sogenannten Medien, die Regierungslautsprecher, verbreiten solches dann als warnende Nachricht. Und leider gibt es immer noch zuviele deutsche Dödel, die das alles immer noch als bare Münze nehmen!

  207. Wer will Özil als Nachbarn?
    „Singt Hymne nicht mit“
    Petry enttäuscht von Özil

    Nach AfD-Vize Alexander Gauland äußert sich nun AfD-Chefin Frauke Petry über einen Fußball-Nationalspieler. Sie kritisiert, dass Mesut Özil seine Reise nach Mekka öffentlich „zelebriert“ und vermutet, dass Özil nicht nach den Regeln der Scharia lebe.

    http://www.n-tv.de/politik/Petry-enttaeuscht-von-Oezil-article17859281.html
    +++

    Er könnte uns ja ehrlich sagen, das er leise die türkische Nationalhymne singt.
    Könnte er, macht er aber nicht. Diese Mannschaft, was für ein buntes Rattennest hat da der Jogi zusammengebracht.

  208. Es ist absolut unglaublich was hier passiert. Anscheinend will Ferkel den Bürgerkrieg in der EU um die EUDSSR mit Armeen zu etablieren.
    Was dagegen tun, wenn die Gewerkschaften auf Linie liegen. Dann ist es nichts mit Generalstreik.
    Können wir nicht die Autobahnen mit Staus dicht machen?

  209. Jede Bombe die hier hoch geht, jede Frau die belästigt oder vergewaltigt wird,jeder Deutsche der totgetreten oder geprügelt wird,jedes Opfer von diesen illegal Eingereisten geht auf das Konto von Merkel,denn sie mordet und vergewaltigt mit.

  210. Ich verstehe nicht, warum kein Aufschrei aus Italien kommt. Die nehmen auf in Massen, die müssen doch dort erstmal untergebracht und gepampert werden. Bezahlen die Italiener das alles selbst oder was ist da unten los? Wo bringen die solche Menschenmassen unter?

  211. #269
    Und die Gewerkschaften liegen auch auf Mutti´s Linie, keine Kritik von denen, nein die machen noch fleißig mit dabei, finanziert u.a. von den Mitgliedsbeiträgen der deutschen Arbeitssklaven.
    „In den Diskussionen zwischen den Flüchtlingen und GewerkschafterInnen in Hamburg kam die Frage auf, wieso die Flüchtlinge sich nicht auch hier gewerkschaftlich organisieren sollten. Schließlich wollen sie bleiben, arbeiten und Teil der Gesellschaft werden. »We are here to stay« wurde ihr Leitspruch. 186 Flüchtlinge füllten die ver.di-Aufnahmeanträge aus und wurden so Mitglieder im Fachbereich 13.“
    Die wollen beiben, egal was in ihren Heimatländern passiert, weil dort sind sie auf ewig bedroht,von Arbeit!
    AUSTRETEN!

  212. Na, wenn’s so ist:

    Dann schließt mal schnell den Brenner, liebe Österreicher!

    Etwas besseres als die Zerstörung des Europa Merkel’scher und Juncker’scher Prägung kann uns freiheitsliebenden Europäern gar nicht passieren!

    Die EU ist die Wurzel allen Übels in Europa: Diese elende Mißgeburt, die die Völker Europas ausplündert und ihrer Souveränität und nationalen Identität beraubt, muß schnellstens zerstört werden und durch ein Europa der Vaterländer ersetzt werden, in dem die Europäer wieder frei atmen und ihre Zukunft selbstbestimmt gestalten können:

    Nieder mit der EU- Diktatur!
    Merkel muß weg!

  213. „Eilmeldung“:
    Negerseuche ausgebrochen (Danke Frau Merkel):

    04.06.2016 – 16:13 Uhr
    Steinhorst – Seuchenalarm in der Gemeinde Steinhorst im Landkreis Gifhorn (Niedersachsen)!
    Informationen von „nonstopnews“ zufolge wurde der Ort hermetisch abgeriegelt.

    Demnach leidet mindestens eine Frau unter hämorrhagischem Fieber, das unter anderem bei Ebola, Gelbfieber und Denguefieber ausbrechen kann.

    http://www.bild.de/news/2016/news/news-eilmeldung-seuchenalarm-46133650.bild.html

  214. Dieses Europa des identitäts- und wurzellosen Kosmopolitismus im Sinne der BK Merkel und der kooptierten Politruks der EU alias „offene Gesellschaft“ ist nicht wert, daß man ihm einen Moment nur nachtrauert. Das soll nur auseinderbrechen, je eher desto besser.
    Bismarck hat bereits 1876 in einem Exposé für Kaiser Wilhelm I. vor Gedanken „Europa“ in eine einheitliche Macht konzipiert als eine Art „Bundesstaat“ eingehend gewarnt.
    Er schrieb dabei ete´was was auch heute nichts an seineer Richtigkeit oder Aktualität verloren hat: „Ich habe das Wiort „Europa“ immer im Munde derjenigen Politiker gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im eigenen Namen nicht zu fordern wagten.
    Sie versuchen uns als „Europäer“ vor den Wagen ihrer Politik zu spannen, den zu ziehen wir als Deutsche, wie sie selbst wohl einsehen, keinen Beruf haben.“

  215. Merkel treibt nur ein Ziel um: Deutschland, das Deutsche Volk und dessen kulturelle Identität zerstören. Das trieft mit jedem unseligen ihrer elenden Worte aus ihren Poren.

  216. Die Irre Kanzlerin haut wieder so eine toerichte
    Behauptung raus

    „Brennerschliessung zerstoert Europa“

    klingt aehnlich im Ton wie wir schaffen dass, DDR 2

    Erstens waere es erwuenscht wenn die EU die im Grunde genommen Europas zerstoerer mit Merkel ist, zerstoert werden,

    Zweitens ist die Vorgeschichte der Muslimflutung rein selbstgemacht von den Soziidiologen,/Idioten
    wenn sie wie es vorgesehen war, dem gesunden Menschenverstand, Respekt gegenueber der eigenen Bevoelkerung-Nationen gehandelt haetten incl. Schutz der Aussengrenzen, vor willkuerlicher von aussen gesteuerter Invasion, waere man nie in die prekaere Situation gekommen, in die sie uns zwecks Umvolkung gebracht haben.

    Merkel und EU muessen weg, Voelker erhebt euch und treibt sie aus Bruessel und Berlin- ins naechste Gefaengnis.

  217. #254 FrauM

    Die Sphinx gibt Rätsel auf, deren Lösung darin bestünde, die Sphinx zu beseitigen. Dieses Mysterium hat viele Väter – und ist auch ein deutsches Trauerspiel.
    Merkel ist m.E. die personifizierte Mittelmässigkeit, nicht ganz so grenzdebil wie Lübke, – sondern so, dass die Mehrheit es nicht merkt, was für einen Stuss und Müll sie absondert. Eine geistige Null, die in ihrer Umgebung alles zu Nullen verwandelt, die an ihren Phrasen keinen Anstoss nehmen; alle, die ihr überlegen wären, werden wie schon mehrfach festgestellt, automatisch aussortiert; diesen Instinkt hat sie. Darüber hinaus hat sie weder politische Kompetenz, noch Charakter noch Prinzipien, an denen sich der bequeme Durchschnitt stossen, Anstoss nehmen könnte. Das wurde nirgends so offenbar wie im Interview mit Will, wo Merkel ihre totale politische Unfähigkeit an den Tag legte und ihre Gleichgültigkeit und Unwilligkeit offen bekanntgab, irgend etwas an den fatalen Entwicklungen, die sie auslöste, noch steuern zu wollen, und ohne dass die Will in der Lage gewesen wäre, auch nur einzuhaken. Eine öffentliche Entblössung sondergleichen. Aber die Kleider der Kaiserin werden weiter bestaunt.
    Sie hat die Persönlichkeitskonturen einer Qualle, an der alles abrutscht. Mit einer Qualle kann man schwer kollidieren. Daher sind Leute wie Laschet, der ebenfalls quallig daherquatscht, ihre besten Vasallen. Viele Nullen fühlen sich mit Merkel stark.

    Es bleibt aber ein Mysterium, dass sie offenbar einen Mediensog erzeugt wie das Bermudadreieck, in dem Kritik und Widerstand einfach verschwinden. Wie ein physikalisches Phänomen, so etwas wie NEMP, das alles lahmlegt. Ja, das Merkel ist ein Phänomen.
    Egal wer noch im Hintergrund die Strippen zieht – das Merkelmaterial ist als Genom ideal. Und es ist nicht nur ihres. Die DNS der DDR steckt da drin.

  218. Das DDR Regime war im Gegensatz zum Merkel-Regime restpatriotisch. Zwar von Moskau gesteuert aber nicht mit dem blutigen multikulturellen Umvolkungsgeist des globalen Neoliberalismusregimes getränkt.

    Wenn es freilich 1989 eine echte Revolution in der DDR gegeben hätte, wäre uns das Merkel-Regime heute wohl erspart geblieben.

  219. #260 Vielfaltspinsel
    «Tun Sie sich mit Ihrer

    Deutschenfeindlichkeit keinen Zwang an.»

    Sie verwechseln die Feststellung einer Krankheit mit Krankenfeindlichkeit. Dass nur Deutschland von dieser Krankheit befallen ist, die ganz Europa heimsucht, habe ich nicht gesagt. Allerdings braucht ein Erreger einen guten Wirt, der ihn willkommen heisst. Und auch die Biokulturen sind von Land zu Land verschieden, nicht wahr.
    (Die Internationalsozialisten waren übrigens schon vor der Antifa da.)

  220. #277 Regine van Cleev (04. Jun 2016 16:53)

    „Ja, das Merkel ist ein Phänomen.
    Egal wer noch im Hintergrund die Strippen zieht – das Merkelmaterial ist als Genom ideal. Und es ist nicht nur ihres. Die DNS der DDR steckt da drin.“

    ****************************************************

    Wenn die Strippenzieher den Kommentarbereich hier lesen, schmeißen die sich weg vor Lachen.

    Welches Schweinderl hätten’s denn gern? Was wäre jetzt anders, wenn die Ostzonenwachtel vor ihrer Kanzlerschaft sehr krank geworden wäre und die Westzonenwachtel (von der Leyen) die Befehle der Atlantikbrücke entgegennähme?

    Was wäre anders, wenn hier ein Sarkozy, ein Tony Blair oder ein Fredrik Reinfeldt für die besonders Frommgläubigen die Rolle des „Politikers“ spielte?

    Wie unterscheiden sich die Erbanlagen der Engländer, die ihre Kinder von pakistanischen Pädokriminellen mißhandeln lassen, weil sie keine Rassisten sein wollen und die der schwedischen Sitzpisser von unserem deutschen Erbmaterial?

  221. @ #127 Babieca (04. Jun 2016 11:44)

    …und dann werden gänzlich schwarzbehaarte ‚Aliens‘ gezeigt, bsonders die Ausländerin sieht furchtbar aus(ich finde sie nicht online), die eben kein mittel- oder nordeuropisches Äußeres haben, daher nicht elegant u. seriös wirken. Eine sehr schlechte Auswahl, es gibt auch sympathisch wirkende Orientalen, Moslems eher selten, da der Islam den Menschen verdirbt.
    http://www.horizont.net/agenturen/nachrichten/Wir-zusammen-So-wirbt-Jung-von-Matt-fuer-die-Fluechtlingsinitiative-139062
    Welcher Deutsche mag solche denn einstellen? Wer mag denn bei denen eine Versicherung, ein Auto oder ein Haus oder nur frische Brötchen kaufen? Deutsche mit Augen im Kopfe sicherlich nicht.
    https://www.wir-zusammen.de/home
    Es ist eben so, „dunkel/schwarz“ hat weltweit eine negative Bedeutung, auch bei den Arabern, Indern oder Negern.

    Die ersten Sekunden zählen, ob jmd. sympathisch ist oder nicht:

    „“Sympathie braucht nicht mehr als sieben Sekunden – DIE WELT

    „Wen das Auge nicht überzeugen kann, überredet auch der Mund nicht“ – das Sprichwort des österreichischen Poeten Franz Grillparzer ist heute so aktuell wie nie.

    12.08.2001 – Fakt ist: Ganze sieben Sekunden entscheiden darüber, ob wir eine Person, der wir das erste Mal begegnen, mögen oder nicht. Wer im Beruf …
    welt.de/print-wams/article614079/Sympathie-braucht-nicht-mehr-als-sieben-Sekunden.html?config=print

    Der blanke Horror, der Typ: Afrolook, schwarzer Vollbart, legere Kleidung, Wollschal und so einer in einer Bank? Da meinen ja die Kunden, dies sei der Bankräuber…
    wir-zusammen.de/patenschaften/deutsche-bank-ag

  222. #281 Regine van Cleev (04. Jun 2016 17:06)

    „Sie verwechseln die Feststellung einer Krankheit mit Krankenfeindlichkeit. Dass nur Deutschland von dieser Krankheit befallen ist, die ganz Europa heimsucht, habe ich nicht gesagt. Allerdings braucht ein Erreger einen guten Wirt, der ihn willkommen heisst.“

    Gehe mal davon aus, daß Sie keine Deutsche sind. Wenn ich in ein fremdes Land ginge, dann geböte mir mein nordischer Begriff von Anstand, mich mit ärztlichen Diagnosen zurückzuhalten.

    „Und auch die Biokulturen sind von Land zu Land verschieden, nicht wahr.“

    Alles ist in bestimmter Hinsicht zu allem gleich. Alles ist in bestimmter Hinsicht zu allem verschieden. Der ehemalige Normanne und jetzige durchschnittliche vollschwuhle Schwede ist an einem
    pathologischen Altruismus erkrankt, daß wir Deutschen nicht in gleichem Maße mithalten können.
    Beim Engländer muß man berücksichtigen, daß es da schon schärfere Gesetze gegen Gedankenverbrechen (Haßrede) gibt.

    „Die Internationalsozialisten waren übrigens schon vor der Antifa da.“

    Lew Bronstein („Trotzky“) z.B. Die ganzen Hauptfiguren der neomarxistischen Frankfurter Schule. Und denen haben Sie jetzt semantisch sehr geschickt den Schnäuz über die Oberlippe gebappt, gelle?

  223. Na das sind doch mal geile Neuigkeiten! Wenn Europa inzwischen so brüchig ist, dass es durch die Schließung einer einzigen Autobahn und Eisenbahntrasse zerstört werden kann!

  224. Fraua Merkel, warum kümmern Sie sich als Deutsche Politikerin nicht auch malk um die Belange des nDeutschen Volkes. da wären z.B die Obdachlosen, die Kinder , Die Jungend, die Kranken und unsere Rentner.

    ja unsere rentner, die auch dabei geholfen haben dieses land wieder aufzubauen.

    Doch das tuen Sie alles nicht. Sie werden weiterhin die Tore für Neuankömmlinge und Finanzhaie öffnen. Damit unser deutschland und das Deutsche Volk weiter ausbluten.

    man könnte annehmen, Sie selbst sind gar keine Deutsche. Sonst würde Sie so etwas diesem Volk nicht antuen.

    das alles kann man zerstörung der eigenen Identität nennen.

    Ich halte Sie Frau Angela Merkel für unfähig und meine Sie bekämpfen das Deutsche Volk, anstatt von Ihm Schaden zu nehmen.

    es wird Zeit, dass Sie Ihr Amt niederlegen und Deutschland verlassen.

  225. #234 weizengelb (04. Jun 2016 14:04)

    # 231 peter54

    Frage : WER WILL DIESE UNERWÜNSCHTE PERSON NOCH WÄHLEN????
    ____________________________________

    Die CDU und CSU gehen immerhin mit Merkel als Garant für Europa und Frieden in den Bundestagswahlkampf 2o17 und gehen von der Fortführung der Kanzlerschaft aus.

    Na, warten Sie mal ab, bis dahin fließt noch viel Wasser den Rhein hinunter.

  226. Lauter nichtige, fremde Dinge rufen die Parteiengecken gegenüber uns Deutschen an!

    Bei ihrem einfältigen Versuch unseren Widerstandswillen gegen die mohammedanische Masseneinwanderung zu schwächen, rufen die Parteiengecken gegenüber uns Deutschen lauter nichtige, fremde Dinge an und reden lang und breit von den Wohltaten der Globalisierung, der offenen Grenzen und des Frieden. Wir Deutschen jedoch antworten ihnen mit unserem großen vaterländischen Dichter Schiller: „Du rufest lauter irdisch fremde Götter an, Die mir nicht heilig, noch verehrlich sind. Ich weiß Nichts von der Liebe Bündnis, das du mir beschwörst, Und nimmer kennen werd ich ihren eiteln Dienst.“ Am Freihandel hatten wir noch nie Lust teilzunehmen und wurden dazu durch zwei große Kriege mit Waffengewalt gezwungen. Wenn wir etwas gegen Grenzen hätten, so hätten wir Deutschen wohl kaum die Spanische Mark, die Awarenmark und unzählige andere Grenzmarken gegründet. Und den Frieden sehen wir gleichen Mutes mit dem Krieg an. Keines dieser Dinge wird uns also dazu bewegen unser Vaterland zu verteidigen!

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  227. Wo sind eigentlich die mehr als 300.000 nicht registrierten „Flüchtlinge“ geblieben, die durch Merkels unverantwortliche Grenzöffnungen in Deutschland abtauchen konnten? Wartet nun ein Teil von denen als Schläfer auf seinen Einsatz gegen uns?

    Alles sehr gefährlich, denn unter den angeblichen „Flüchtlingen“, die nach Deutschland geschleust wurden, sollen mindestens 20 % militärisch ausgebildete ISIS-Terroristen sein!

    Spätestens bei den ersten Terroranschlägen wird Merkel sich selbst auf die Flucht begeben müssen.

  228. Wartet mal das Bilderbergertreffen ab.Da werden die Nägel für Deutschland’s Sarg gemacht.

  229. # 71

    du bist witzig, die braucht doch nur die Renten verdoppeln, dann passend die Ausgaben und ein Grundeinkommen für niedrige Renten.. dann passen die Ausgaben auch !

  230. ach ja Miss Merkel:

    – früher war sie für Genzschließung der DDR
    – für Mauerbau und sichere Grenzen
    – für Selbstschussanlagen und Verhinderung von illegalen Grenzübertritten nach hüben und drüben
    – wer kann sich noch an den erschossenen Italiener an der DDR Grenze erinnern, der zu seinem LKW zurück wollte und an der Grenze erschossen wurde?

  231. #284 Vielfaltspinsel

    Tut mir leid, dass ich Ihren Mutmassungen, keine Deutsche zu sein, nicht entsprechen kann. Ich bin es von Geburt und dank allen mir bekannten Ahnen, erlaube mir aber, meine Heimat auch von jenseits der Grenzen kritisch zu betrachten, da kann ich Ihre gekränkten Gefühle leider nicht bedienen, sorry.

    Es ist mir auch bekannt, dass es in Europa Länder gibt, die in Sachen Zensurgesetze schlimmer sind als Deutschland, allerdings kenne ich keines, in dem die Medien so regimeunterwürfig sind. In der Schweiz z.B. gibt es zwar einen Rassismusartikel (nach welchem ich auch schon die Ehre hatte, angezeigt zu werden), aber keine so gleichgeschalteten Medien wie in D.

    Der Begriff Internationalsozialismus stammt m.W. vom Islamanalytiker Hans-Peter Raddatz, jedenfalls las ich ihn dort zuerst. Genügt Ihnen diese Orientierungshilfe oder möchten Sie noch weiteres Futter für Ihre Obsession vom ewigen Österreicher? Wie darf die Geschichte denn umgeschrieben werden, um den deutschen Rassismuskomplex zu beheben?

  232. #280 Globoli (04. Jun 2016 17:01)

    Das DDR Regime war im Gegensatz zum Merkel-Regime restpatriotisch. Zwar von Moskau gesteuert aber nicht mit dem blutigen multikulturellen Umvolkungsgeist des globalen Neoliberalismusregimes getränkt.
    ——————-

    Ein sehr guter Beitrag. Ich persönlich halte es deswegen für verfehlt beim momentanen politischen establishmet von „DDR 2.0“ zu sprechen. Zunächst wären in der DDR weder Pieck, Grotewohl, Ulbricht, Honecker oder Krenz auf die Idee gekommen die Identität der DDR durch Fremde überformen zu lassen, die Sowjetunion war zwar Bruderstaat und Primus der sozialistischen Welt, trotzdem hat aber die DDR die deutsche Identität des Staates nie verleugnet sondern sich vielmehr als die BRD betont. Das kommt sowohl im militärischen Zeremoniell und Dekorum der NVA, welche die militärischen Traditionen des alten Preußen bewahrt hat, im gr. Wachaufzug, den Paraden der NVA aber auch im Gendenken an die Befreiungskriege und deren deutsche Heerführer und polit. Proponenten (welche die BRD total ignorieren) sowie in dem ab den 1970er in der DDR festzustellenden verstärkten Interesse an Bisnmarck u. Friedrich d. Großen zum Ausdruck. (beide sind heutzutage quasi verfemt, als Vorläufer des NS_STaates bereits ab den 1960ern in der BRD diffamiert).
    Persönlich lebte ich in der DDR lieber als in einer überfremdeten, identitätslosen Masseneinwanderungsgesellschaft.

  233. Ich(63) freue mich, wenn wenigstens Gauck u. Merkel „abgeschossen“ werden:

    +++Alleine um die Genugtuung zu genießen, daß die Moslems bibbern müssen, ob sie in Deutschland noch bleiben dürften oder nicht.+++

    ++++++++++++++++++++

    Supermarkt. Neulich stellte ich halblaut fest: „Monatsanfang, Kopftuchgeschwader hier!“

    Die Hidschabträgerin hatte ihren Besitzer(vermutl. Türke) dabei. Nein, nicht ihren Vater, sondern ihren doppelt so alten mickrigen Saatfeldbesucher, wie es sich später herausstellte:

    Er verfolgte mich(ich hatte es gar nicht bemerkt) bis zur Kasse, schrie, ich hätte seine Frau beleidigt u. duzte mich frech: „Du mußt hierbleiben! Lole meine Frau, Zeugin!“

    Ich antwortete paarmal, daß es nicht wahr sei u. er kein Recht habe, mich zu duzen, ich werde jetzt bezahlen u. gehen. Dann rannte er weg.

    Die halbe Sippe war wohl im Markt, diese sammelte er u. verfolgte mich nach draußen zum Fahrradständer.

    Ich drehte mich nicht um, ahnte aber die Verfolgung.

    Nun tobte der Gernegroß, äh turk-islamische Herrenmensch weiter, forderte seinen Sohn auf, die Polizei zu rufen: “ Hier, hier ist sie! Die hat meine Frau beleidigt; Kopftuchschlampe gesagt!“

    Ich schaute ihn direkt an, was ihn irritierte(vielleicht merkte er auch, daß ich älter sei, als er erst dachte) u. sagte wieder:

    „Schlampe habe ich nicht gesagt, Ihre Frau fantasiert, sie kann kein Deutsch!“ Sie piepste mit typischer orientalischer Mädchchenstimme(wie auch Mely Kiyak): Ich deutsch spreche.“

    Ich äffte sie nach…

    Ein mir fremder, älterer großer blonder Mann am Fahrradständer: „Hier ist Deutschland, wir können sagen, was wir wollen!“

    Ich: „Genau, wir können sagen was wir wollen und Schlampe habe ich nicht gesagt!“

    Der Türke begann zu toben – zu seinem Sohn(?): „Ruft die Polizei! Die hat meine Frau beleidigt! – Du bleib hier!“ und er u. der Bengel machten Anstalten, mir den Weg zu versperren, meinen Fahrradlenker oder mich anzupacken.

    Ich: „Sie haben mich nicht zu duzen. Fassen Sie mich ja nicht an! Ich gehe, wann u. wohin ich will. SIE haben mir gar nichts vorzuschreiben!“

    Türke: „Dies ist ein freies Land, ich arbeite, verdiene MEIN Geld! Kein deutsches Geld.“

    Ich: „Ganz genau, ein freies Land, daher gehe ich jetzt!“

    Wollte mit meinem Fahrrad langsam wegschieben(hatte aber Furcht vor denen).

    Mittlerweile gab es einen kleinen Menschenauflauf. Das ermunterte den alten Sack:

    „Die hat hat meine Frau beleidigt, die ist von Pegida, eine Pegida-Schlampe, eine Pegida-Schlampe!“

    „Pegida? ER nennt mich Schlampe, ha-ha! WER sagt denn hier Schlampe? Ich nicht!“, rief ich hinterher und machte mit meiner rechten Hand den „Scheibenwischer“ vor meinem Gesicht.

    Da merkte er, daß er ein Eigentor geschossen hatte u. trollte sich endgültig mit seiner Bagage.

    Sein Sohn oder Neffe(?) muß ca. 16 J. sein u. war von seines Vaters Auftritt nicht begeistert. Ob die anderen seine direkte Brut oder weiter enfernte Verwandte, weiß ich nicht.

    OB DIE GAFFENDEN DEUTSCHEN WAS SAGTEN? ICH BEKAM NICHTS MIT… SIE GUCKTEN JEDENFALLS NEUGIERIG.

    ++++++++++++++++
    ++++++++++++++++

    Anm.: Bin nicht von Pegida, nicht mal Sympathisant, habe Kritik an Lutz Bachmann; bin nirgendwo organisiert…

  234. #183 Nuada (04. Jun 2016 12:32)

    Erstens äußern sich Geisteskrankheiten nicht so, sie zeigt keinerlei Symptome.

    Sie zeigt alle Symptome einer antisozialen Persönlichkeitstörung (Psychopathie)!

  235. @ #300 Midsummer (04. Jun 2016 19:25)

    Merkel darf keine mildernde Umstände beommen, weil sie psychische Mängel aufweist. Seelische Macken haben wir doch alle! Solange jmd. seine Geschäfte/Alltag noch selbst erledigen, organsieren oder delegieren, also Fäden in der Hand halten kann, gilt er für gesund, jedenfalls für Entmündigung gibt es keinen Grund. Merkel ist voll geschäftsfähig, voll verantwortlich für alles, was sie entscheidet oder tut. Egal, ob sie jemandes Marionette ist oder nicht.

  236. #299 Maria-Bernhardine (04. Jun 2016 19:24)
    Immer drauf, wann immer es geht.
    Wie muessen so viel von denen aushalten, solange man die Moeglichkeit hat, muss man es denen so schwer wie moeglich machen.

    Hoffentlich hat sich der Herrenmensch erniedrigt gefuehlt vor seinem Klan (wohlgemerkt wegen seiner hoechst eigenen Einstellung).

    Islamische Kopfbedeckungen gehoeren in der Oeffentlichkeit verboten.

  237. Ja, ich freue mich ,wenn die gesamte EU zerbricht.

    IM Erika in einer J… sitzt und wir Deutschen die Grenzen dicht machen und unser Steuergeld für uns verprassen.

    Hoch lebe die AfD !

  238. An alle Scheinasylanten , wenn Ihr ins Boot steigt , macht vorher Euer Seepferdchen! Wir Deutschen wollen doch nicht , dass einer von Euch im Meer verloren geht.

  239. Nicht die notwendige Schließung des Brenners, sondern die falsche Politik Merkels zerstört Europa!
    JA zum Europa der Vaterländer!
    NEIN zu Merkels EUdSSR!!!

  240. Den Rechten wird ja immer Panikmache vorgeworfen.

    Was ist denn dieses ewige Gerede vom Untergang Europas? Scheint mir Panikmache in der reinsten Form zu sein

  241. #296 Regine van Cleev (04. Jun 2016 18:33)

    „… da kann ich Ihre gekränkten Gefühle leider nicht bedienen, sorry.“

    Soweit ich diese vulgäre Schrumpfsprache Globalesisch verstehe, bitten Sie mich um Entschuldigung. Diese sei Ihnen denn auch gewährt, kein Problem.

    „Es ist mir auch bekannt, dass es in Europa Länder gibt, die in Sachen Zensurgesetze schlimmer sind als Deutschland, allerdings kenne ich keines, in dem die Medien so regimeunterwürfig sind.“

    Was denken Sie denn, wenn die Charge Merkel von Ihren Freundinnen Friede Springer (Axel Springer SE) und Elisabeth Mohn (BERTELSMANN) mal böse angeguckt wird, welche Sensationen sich dann in ihrer Magengrube abspielen? Die „Politikerdarsteller“ stehen in der Hierarchie unter den Vertretern der führenden Wahrheitsmedien.

    „Der Begriff Internationalsozialismus stammt m.W. vom Islamanalytiker Hans-Peter Raddatz, jedenfalls las ich ihn dort zuerst.“

    Ja und weiter? Gute Methode, dem Feind einen Schnäuz anzubappen. Wobei solche bolschewistischen Massenmörder wie Genrikh Yagoda und Lazar Kaganovich ja auch einen feschen Oberlippenbart getragen haben.

    „Genügt Ihnen diese Orientierungshilfe oder möchten Sie noch weiteres Futter für Ihre Obsession vom ewigen Österreicher?“

    Muß Sie enttäuschen, mein politisches Koordinatensystem ist nicht um den Leibhaftigen herum aufgebaut.

    „Wie darf die Geschichte denn umgeschrieben werden, um den deutschen Rassismuskomplex zu beheben?“

    Der Rassismuskomplex betrifft alle weißen Völker. Zum ersten Mal wurde der Begriff von Magnus Hirschfeld in die Umlaufbahn gebracht, „Racism“ hieß eines seiner Bücher, das 1938 in London erschien. Die Geschichte des Kulturmarxismus muß verkündet werden. Hirschfeld hat den kollektiven Selbsterhaltungstrieb weißer Völker denunziert, und
    wir haben keine Chance mehr, wenn diese Psychologische Kriegführung nicht entlarvt und entschärft wird.

  242. die will die Deutschen unbedingt auslöschen – und wir Österreicher müssen den Dreck ausbaden.

  243. Deutschland führt selber Grenzkontrollen durch, hat sich die Genehmigung dazu erst jüngst von der EU verlängern lassen und Angela Merkel will das gleiche Österreich verbieten? Die hat wohl eine Störung und gehört abgesetzt, wenn nötig eingesperrt.

  244. @ #305 fiskegrateng (04. Jun 2016 19:50)

    Ich möchte die Muselmanen verunsichern, sie sollen sich hier nicht heimisch fühlen, weil sie hier nicht hergehören. Sie haben ja Heimatländer, z. B. im Orient, Arabien, Afrika oder Asien.

    Die Deutschen sind viel zu höflich. Viel zu viele sagen nicht, was sie denken. Ich war überrascht über den hochgewachsenen Blonden, der mir verbal zuhilfe kam, denn das Gegenteil hatte ich befürchtet. Er hätte mir sicherlich auch geholfen, hätte mich der Türk angepackt.

    +++++++++++++++++++++++++

    Abschieds- statt Willkommenskultur – jetzt!

    ++++++++++++++++++

    OT

    O, nein! 3sat, Puccinis Oper „Manon Lescaut“, alle in modernen Klamotten…

    Gugeln…

    „Es ist ein Glücksfall, wenn das Puccini-Traumpaar Jonas Kaufmann und Kristine Opolais auf einen Regisseur trifft, der Puccinis Musiksprache in zeitgemäße Bilder umzusetzen weiß.
    Jonathan Kent hat „Manon Lescaut“ am Royal Opera House London kompromisslos in die Gegenwart geholt und als modernes, realistisches Breitwandkino inszeniert…“
    http://www.3sat.de/page/?source=/musik/186743/index.html
    Na gut, dann schau ich nicht hin, sondern höre nur zu!

  245. Die autistische Autokratin im Hosenanzug hat, unterstützt vom größten Teil des korrupten, kranken Establishments, ein Jahrtausendverbrechen ohne Not vom Zaun gebrochen, den Invasorensturm zur Zerstörung Deutschlands und Europas. Sie muß weg, jetzt. Samt Helfershelfern. Keiner der Invasoren genießt laut geltendem Recht Asyl. Alle kamen über sichere Zweit-, Dritt-, Viertländer (und mehr). Alle werden fürstlich ausgestattet mit Handys, Kleidung usw. Alle MÜSSEN sofort abgeschoben werden. Sämtliche verantwortungslosen Politker, angefangen vom Dorfbürgermeister, der Invasoren Wohnraum (auf Staatskosten) zur Verfügung stellt, über Landräte, Abgeordnete bis zu sog. „Regierungsmitgliedern“ sind Straftäter, sie brechen ununterbrochen geltendes Recht. Das trifft auf die „Hilfsorganisationen“ ebenso zu, wie auf die beiden Amtskirchen.

    Die Maßnahme, endlich die Grenzen zu schließen, ist eine Notwehrmaßnahme um fünf NACH Zwölf, beinahe ein Jahr zu spät. Sie wird übrigens nicht wirklich durchgeführt. Der Invasorensturm hält an, die täglichen Zahlen haben sich (momentan) etwas verringert, werden sich allderings weider drastische erhöhen. Der inländerfeindliche Krieg zur Zerstörung Deutschlands, vor allem unseres Volkes durch „Vermischung“ (= Völkermord) wird weiter vorangetrieben.
    Warum: weil wir, die deutschen Schlafschafe es uns gefallen lassen.

    Stand der Dinge im Jahre des Unheils 2016.

  246. 240 weanabua zu 209 laboe

    Herzlichen Dank, auch für das Lesen des doch eher langen Berichtes -freue mich darüber

  247. Wann wird diese Dampframme im Hosenanzug, die unser liebes Vaterland zerstören will, endlich in eine Behausung mit gummierten Wänden abgeführt?

  248. #302 Midsummer (04. Jun 2016 19:25)

    „Sie zeigt alle Symptome einer antisozialen Persönlichkeitstörung (Psychopathie)!“

    ***************************************************

    Nö.
    Einmal weiß ich nicht, warum Ihr sie alle von Ihrer Schuldfähigkeit freisprechen wollt, und dann ist es doch so, daß Merkel gar nicht unserer Gemeinschaft (societas) angehört.

  249. Hier kann man im Kommentrabereich lesen, was die Österreicher über Merkel denken!

    Zum Beispiel:

    Es braucht niemanden mehr interessieren was diese Frau noch sagt
    1. hat sie die aktuelle Situation u Eskalation durch ihre egoistische, eigenmächtige u im Alleingang entschiedene Politik allen Europäerinnen u Europäern über Nacht übergestülpt.

    2. hat sie bis zum heutigen Tag nichts unternommen was diesen ganzen u kompletten Einwanderungsexzess irgendwie unterbindet, der Türkei Deal ist nicht mehr als ein Koarltheater

    3. alles was zur Veringerung der illegalen Einwanderung führte haben Staaten alleine durchgeführt u herbeigeführt denen der Geduldsfaden gerissen ist, ob durch nationale Grenzkontrollen oder auch gemeinschaftliche wie in Mazedonien

    4. diese Frau sendet noch immer Signale i. die ganze Welt aus u hat sich nichtmal noch im Ansatz von diesem Wahn distanziert, Gegenteil, hat erst gesagt sie würde wieder so handeln—>Signal

    5. diese Frau gehört von allen Regierungen u Ländern in all ihrem Tun am internationalen Parkett sabotiert u untergraben damit am Ende ihrer Partei nichts anderes übrig bleibt als sie zu stürzen

    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/5003293/Merkel_Wenn-wir-Brenner-schliessen-dann-ist-Europa-zerstort#kommentar0

  250. Diese Hochverräterin gehört sofort eingesperrt und vor ein europäisches Gericht gestellt. Wenn sie jedoch nicht schuldfähig ist weil sie eben verrückt ist muss sie in die geschlossene Psychatrie. Dann gehören aber die ins Gefängnis, die ihrem kriminellen Treiben keinen Einhalt boten obwohl es in ihrer Macht stand.

  251. 🙁 Es ist nicht wichtig, weshalb Merkel das tut, was sie tut, sondern daß sie es tut

    u. dafür gehört sie ins Zuchthaus, lebenslang, ohne Bewährung.

    Keinesfalls in eine Klapse, mit Beschäftigungstherapie u. Spaziergängen im Park, betreutes Einkaufen in der Stadt o.ä.

  252. Über die uns geschenkten Fachkräfte aus der Mena-Region (von Marokko bis Iran):

    Eines der Hauptprobleme liegt in der weitgehend vorindustriell geprägten Wirtschaft.

    Derzeit weist die Mena-Region weltweit eine der niedrigsten Raten von Unternehmensgründungen auf.

    Zwar schneiden viele Länder bei den formalen Bildungsergebnissen nicht so schlecht ab. „Doch die Schulen und Universitäten entlassen ihre Absolventen häufig mit Kenntnissen und Fähigkeiten, die nicht den weltweiten Standards entsprechen“, heißt es in der Studie. Technische Fächer und Fremdsprachenkenntnisse werden kaum gelehrt.

    http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/5003248/Wo-nur-40-Prozent-einen-Job-finden?_vl_backlink=/home/index.do

  253. Dramaturgisch manipulativ übt sie sich im Schuldkult und weist auf die „vielen hundert Menschen“ hin, die in den vergangenen Wochen im Mittelmeer ertrunken seien.
    ———

    Falsch, Merkel, es muss heißen:
    „….im Mittelmeer ertrunken sein sollen.“

    Ich hätte gerne endlich einmal ganz konkrete Beweise, dass am Tag X wieder XXX „Flüchtlinge“ ertrunken sein sollen. Ich möchte mehr „Beweise“ als immer nur Archivfotos von Booten und/oder ein paar im Meer herumschwimmende „Flüchtlinge“.

    Es heißt in den Medien immer nur: „Könnten ertrunken sein, vielleicht, es wird vermutet, es wird geschätzt, Überlebende berichten, aus unbestätigter Quelle“ usw. usw. usw.

  254. Die Gutgender haben die TTIP-Merkel gewählt.
    Alle Gutgender (Der Ausdruck Gutmensch ist eine unerträgliche Beleidigung für alle Menschen, deshalb diese Abwandlung) und VÖLKERVERNICHTER wollen den Krieg, den Krieg gegen Russland und den Bürgerkrieg. Denn dass die Deutschen 1,5 Millionen Schwarzafrikaner dauerhaft unter sich dulden, von denen 10 % kriminell sind, ist – NOCH – undenkbar.

    Merkel wird bald Geschichte sein, lasst sie noch einmal die Grenze richtig öffnen, damit der gesammelte Hass der Deutschen aufbricht wie eine zerplatzende Eisdecke, durch welche die größte und effizienteste Waffe der Weltgeschichte hervorbricht, die WAHRHEIT.

    Dann werden alle sehen, dass Frau Merkel die schlimmste und größte Verbrecherin der Weltgeschichte war. Sie wird den Platz Hitlers einnehmen müssen, ob es ihr nun passt oder nicht, ist dann egal. Verdient hat sie diesen Platz schon mehrfach. Sie hat in diktatorischer Handlung ihr Volk dem Verderben preisgegeben und versucht, es auf die SCHNELLE zu vernichten und auszulöschen.

    Verflucht seien alle Gutgender und Umvolker, die sie hochgejubelt haben!

  255. Liebe PI-Redaktion –
    könnt Ihr nicht demnächst statt Ablichtungen von Merkel, Fotos einer prächtigen Milchkuh oder notfalls von Alice Schwarzer einfügen.
    Es ist nur wegen’em Magen und dem notorischen Brechreiz beim Anblick dieser……?!

  256. Hat nicht gerade Merkel Schuld an den

    „vielen hundert Menschen“ die in den vergangenen Wochen im Mittelmeer ertrunken seien.

    Man muß sich nur die Politik der australier anschauen die machen sich nicht schuldig indem sie die Wege offen lassen.

    Und Hassadeure brauchen wir in Europa nicht.

  257. Mir fehlen die Worte…geht auf die Strasse wie wir es in Frankreich machen und macht dem Spuk ein Ende. Diese Frau ist die schlimmste Diktatorin der gesamten Weltgeschichte.

  258. #308 Vielfaltspinsel (04. Jun 2016 20:13)

    Die Geschichte des Kulturmarxismus muß verkündet werden. Hirschfeld hat den kollektiven Selbsterhaltungstrieb weißer Völker denunziert, und
    wir haben keine Chance mehr, wenn diese Psychologische Kriegführung nicht entlarvt und entschärft wird.

    Tja- liberalistische Idiotie/ Hohlköpfigkeit- manche nennen es „Humanismus“(gepaart mit muffigem Standesdünkel) einerseits und marxistischer Klassenhass … das zusammengenommen scheinen zwei Seiten ein und derselben Spaltungsstrategie zu sein, die es erlaubt, Alt gegen Jung, Arbeiter gegen Fabrikant, Mann gegen Frau auszuspielen und sie gegeneinander aufzuhetzen. Ohne Anspruch auf den heutigen „Award“ zu erheben- diese Erkenntnis ist nun nicht ganz neu, aber -so scheint es- nach wie vor zutreffend! Hinzu kommt, dass „Rassismus“ i.e. Sinne nichts anderes ist, als die Bejahung des Lebensrechtes der eigenen „Rasse“ bzw. des eigenen Volkes ist- mit diesem Anspruch/ Ziel könnten sich ALLE Deutschen identifizieren und genau deswegen musste der Begriff „Rasse“ wohl auch diskreditiert werden- eine so positive, sachliche Konnotation und schichtenübergreifende Zielsetzung würde es vermutlich unmöglich machen, diverse „möntschliche“ Klassen, Schichten etc. zu isolieren und vereinzeln?!

Comments are closed.