schaeuble_inzuchtWolfgang Schäuble ist einer der Hauptverantwortlichen für die moslemische Massenzuwanderung nach Deutschland. Nun hat dieser Politiker, der wie kein Zweiter die Bundesrepublik verkörpert, verraten, was er will. Keine wirtschaftlichen Gründe führt er an, keine gefühlsduseligen. Nein. Schäuble meint – wie PI bereits berichtete -, dass eine „Abschottung“ die Deutschen „in Inzucht degenerieren ließe“ und sie „kaputt“ machen würde. Also: Grenzen auf, Nichteuropäer rein!

Was will dieser Mensch uns damit sagen? Was weiß er eigentlich über das Thema, das er in die Welt hinausträgt? Erwartungsgemäß: Nichts. Thomas Schmidt nennt im Blog der konservativen Zeitschrift „Sezession“ Wolfgang Schäubles Wahnsinnsaussage das Vorantreiben der „biologischen Auflösung des Eigenen und physischen Erlösung von der eigenen Existenz durch das Fremde“. Was hier etwas geschwollen klingt, meint einfach, dass Schäuble es mit den ganzen Deutschen um ihn herum nicht mehr aushält. Er will erlöst werden. Dafür braucht er Millionen Fremde.

Aber wer sagt ihm eigentlich, dass Inzucht ein deutsches Problem wäre? Keine Ahnung von Völkerpsychologie, der Herr! Dabei ist importierter Inzest deutlich weiter verbreitet als einheimischer. Hier kann man dazu was nachlesen, wie das in Schäubles Mustermultikultiwelt aussieht. Und auch die linke taz musste eingestehen, dass Cousin/Cousine-Ehen gerade in Zuwanderungsfamilien ein großes Problem sind. Dort ist zu lesen:

Am weitesten verbreitet sind Verwandtenehen im Nahen Osten, in Ländern, in denen der Islam praktiziert wird. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des australischen Centre for Comparative Genomics.

Und gerade aus diesen Ländern wollen Sie, Herr Schäuble, Leute herholen, um Inzucht zu reduzieren? Alexander Gauland von der AfD hat es sehr richtig ausgedrückt: Sie sollten sich für diese beleidigende Äußerung umgehend entschuldigen!

» wolfgang.schaeuble@bundestag.de

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

256 KOMMENTARE

  1. Irgendwie sieht der Schäuble ja aus als wäre er selbst das Produkt der Inzucht von Außerirdischen!

  2. Mit diesen erbärmlichen Schoten desavouiert sich Schäuble selbst aufs Trefflichste. :

    si tacuisses, philosophus mansisses
    (hättest du geschwiegen, wärst du ein Philosoph geblieben)!

  3. Dabei ist Inzucht genaz genau ein Problem der Einwanderer, wie gerade FOCUS herausfand!

    Es ist genau dieses widerliche Umdrehen der wahren Fakten und Verantwortlichkeiten der Politiker, die mich wütend macht.

  4. Lieber Wolfgang
    Deutschland ist kein Ponyhof und deshalb brauchen wir auch keine Arabischen Zuchthengste. Und Unsere Frauen und Töchter sind nicht Deine Stuten.

    Ach noch eine Anmerkung um der Degeneration Vorzubeugen solltest du als Zuchtwart es nochmal überdenken was du Züchten willst
    da ja Intelligenz unter anderen Vererbbar ist
    warum ? Flutest du uns mit 75% Analphabeten

  5. Mal dumm gefragt: wenn 742 Millionen Menschen, die in Europa leben, nicht verhindern könnten, dass wir an Inzucht degenerieren: was war denn dann mit den Zeiten, als auf der ganzen Erde weniger als 742 Millionen Menschen lebten?
    Nach Schäubles Logik wären wir dann aufgrund dieser evolutionshistorischen Tatsache alle an Inzucht degeneriert.
    Das einzige, was degeneriert, ist das Hirn des Alten. Trotz Demenz, Paranoia und was noch alles im Parlament kleben bleiben bis es nicht mehr geht. Da Schäuble dem Steuerzahler anscheinend noch zu wenig Geld abgeknöpft hat in den 40 Jahren des Rumsitzens: wie wäre es mit dem Amt des Bundespräsi? Wird auch gut bezahlt, kann man auch noch im höchsten Alter machen…

  6. Wolfgang Schäuble und die Biopolitik der Auflösung:
    http://www.sezession.de/54299/wolfgang-schaeuble-und-die-biopolitik-der-aufloesung.html

    Wie jede Utopie radikalisiert sich auch die dem Migrationsstaat zugrundeliegende Utopie im Zuge ihres Scheiterns laufend. Damit ist verbunden, daß die Rationalisierungen, mit denen sie anfänglich vermittelt werden sollte, zunehmend in den Hintergrund treten und die tieferen Motive ihrer Anhänger offener zu Tage treten.

    Daß Schäuble nicht irgendein nachrangiger politischer Fanatiker ist, sondern die nach der Bundeskanzlerin vielleicht einflußreichste Person innerhalb der Bundesregierung, verleiht seinen Worten besonderes Gewicht. Sie sind als Teil eines kulturellen Leitbilds zu verstehen, dem nicht nur das Verhalten der Bundesregierung immer mehr entspricht, sondern auch das wesentlicher Teile der kulturellen und meinungsbildenden Eliten in Deutschland.

    Der amerikanische Soziologe Philipp Rieff beschrieb dieses Leitbild als eine Ideologie der Auflösung, die alle postmodernen Gesellschaften erfasst habe. Von den geistigen Quellen ihrer Kulturen abgeschnitten könnten diese Gesellschaften ihre kulturelle Substanz nicht mehr erneuern. Sie seien deshalb in geistige Zerfallsprozesse übergegangen und hätten zunehmend einen Todestrieb entwickelt, der sich im Wunsch nach der eigenen Auflösung äußere. Dieser Wunsch habe anti-kulturelle Bewegungen und Weltanschauungen hervorgebracht, die sich gegen die verbliebene geistige, kulturelle und auch materielle Substanz dieser Gesellschaften richteten und deren weitere Auflösung als Befreiung von der als unerträglich empfundenen Last der eigenen Existenz verstehen würden.

    Mit seinem Wunsch nach biologischer Auflösung des Eigenen und seinem Wunsch nach physischer Erlösung von der eigenen Existenz durch das Fremde bringt auch Schäuble solch ein anti-kulturelles, nach Zerstörung strebendes Anliegen vor.

    Aufgrund der Tendenz zur Radikalisierung der Utopie im Zuge ihres Scheiterns ist es aber wahrscheinlicher, daß die Worte Schäubles nur einen weiteren Zwischenschritt auf einem abschüssigen Weg darstellen, dessen Ende noch nicht in Sicht ist. Zunehmend könnte dabei Zwang an die Stelle der kaum noch weiter eskalierbaren Rhetorik treten. Das immer extremere Denken und Handeln der Anhänger der Utopie dürfte dabei bewirken, daß der Riß zwischen jenen, die für das Eigene eintreten und jenen, die auf ihrem Weg abwärts auch moralische Grenzen immer weniger respektieren, täglich tiefer wird.

  7. Ach so. Ohne muselmanische Einwanderung gibt es keine Deutschen, die sich mit irgendwelchen Ausländern verbandeln. Weder mit AsiatInnen, OsteuropäerInnen, LateinamerikanerInnen, AfrikanerInnen. Nur der Musel bringt’s! Wer hat dem Schäuble wieder die Luft aus dem Reifen gelassen und seine Medikamente versteckt?

  8. +++ EILMELDUNG +++

    AFD-Landtagsabgeordneter aus Thüringen gewinnt vor Gericht gegen linke Zecken-Königin!

    Am Mittwoch (08.06.) fand vor dem Thüringer Oberlandesgericht in Jena die Berufungsverhandlung Katharina König gegen Stephan Brandner statt. Das Urteil des Landgerichts Erfurt wurde abgeändert und der Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung zurückgewiesen. König hat zudem die Kosten des Gerichtsverfahrens zu tragen.

    Quelle: http://www.otz.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Brandner-gegen-Koenig-Oberlandesgericht-entscheidet-zugunsten-des-Geraer-AfD-Po-663721742

  9. Ist doch schön, wie die wahren Nazis sich jetzt outen und auch die Nomenklatur übernehmen.
    Degenerations-Schräublelocker faselt von Inzucht und Bluttest-Erdowahn von bösem Blut:

    Erdogan verwendete wie schon zuvor einen Begriff („kani bozuk“), der sowohl als „charakterlos“ als auch als „verdorbenes Blut“ übersetzt werden kann.

  10. Und weil es hier auch richtig reinpasst,noch einmal!

    Wenn die richtigen Neu-Deutschen Blutauffrischer
    erst mal richtig Fuß gefasst haben,werden wir
    noch viel öfter konträre Meinungen und Taten
    erleben!

    Das passiert,wenn man Genügend M-People in staatlichen Organen-Ausschüssen, etc zusammen hat!

    Grundgesetz und Legislative ist nur ein Angebot
    und Trittbrett
    bis man die Mehrheit hat!

    Integrationsrat in Duisburg leugnet den Völkermord

    an den Armeniern!

    http://www.focus.de/politik/deutschland/bedrohung-von-abgeordneten-duisburger-integrationsrat-leugnet-voelkermord-an-den-armeniern_id_5611758.html

  11. DEUTSCHE SIND INZUCHT ! ! – – – – – – – – – – – – Goethe, Röntgen, Herder, W.v.Braun, Pestalozzi, Katharina d.Große, Luther, Wilhelm Barthel, R. Strauss, A.Brehm, Humboldt, – – – – – da, schau her, alles Inzucht !

  12. Wolfgang Schäuble, erst kürzlich erst für das Amt des Bundespräsidenten in Spiel gebracht, scheint sich für sein mögliches Amt warm zu laufen.
    Während für den derzeitigen Amtsinhaber Gauck ein nicht unerheblicher Teil der Deutschen “Dödel”, also Blödmänner und Idioten sind, sieht Finanzminister Schäuble gar Degeneration und Inzucht in unserem Land aufkommen, wenn wir nicht so viele Zuwanderer wie möglich aus Arabien, Afrika und anderen Regionen aufnehmen. Eine größere Verachtung für sein “Wahlvieh” kann man nicht äußern.
    Seine Äußerungen gegenüber der “Zeit” könnten aber auch eine Empfehlung für die Bilderberg-Konferenz in Dresden sein.Wolfgang Schäuble ist wohl der am meisten überschätzte Politiker Deutschlands. Schon lange frage ich mich, weshalb manche Konservativen an ihm einen Narren gefressen haben, wie man im Schwäbischen zu sagen pflegt. Er ist als Finanzmann ein hartherziger Abzocker der leistungsbereiten Bürger, ein raffgieriger Politiker, der seinesgleichen sucht. Und geistig moralisch hat er auch nichts zu bieten. Sollen wir ihm vielleicht einen Behinderten-Bonus zugestehen?

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/andreas-von-r-tyi/jetzt-geht-es-los-bilderberg-in-dresden.html

  13. der Schäuble ist eine richtige Verkörperung der Bösartigkeit, ich kann mich noch an eine Pressekonferenz erinnern wo er seinen Sekretär in der Öffentlichkeit runtergeputzt hat. Den wahren Charakter eines Menschen erkennt man daran wie er mit Untergebenen umgeht und Schäuble ist ein ganz mieses Charakterschwein.

    Diese Inzestrassentheorie…oh weia an Dämlichkeit nicht zu überbieten. Klar, mehrere hundert Millionen Europäer brauchen die Krüppelgene der Moslems um hier nicht an Inzucht zu verrecken, mittlereweile denke ich der Schäuble hat einer „aus Versehen“ die Rollirampe runtergeschubst und er ist auf den Kopf gefallen

  14. Alexander Gauland von der AfD hat es sehr richtig ausgedrückt: Sie sollten sich für diese beleidigende Äußerung umgehend entschuldigen!

    Entschuldigen also. Rücktritte werden von der AfD nur gefordert wenn es AfDler betrifft, die vor Jahren mal ein Buch geschrieben haben.

    Wer mir jetzt kommt, dass die Eugenik und Zerstörung eines ganzen Kontinents des Herrn Schäuble nicht so schlimm sei wie ein Buch über Zionismus zu verfassen, dem attestiere ich als Nichtarzt geistige Umnachtung

    Aufwachen bitte

  15. Leute, seid dem offensichtlich dementen Schäuble dankbar! Er macht gerade kostenlose Wahlwerbung für die AfD. Sein geistiger Dünnschiss bringt der AfD bestimmt wieder einige Prozentpunkte.

  16. Die Frage für mich ist ob er an Demenz leidet und deshalb so böse Worte von sich gibt oder oder ob er den verbrecherischen Coudenove-Kalergi-Plan der zwangsweisen Völkervermischung und des Völkermordes an den Deutschen propagiert.

    Das Letztere wäre ungeheuerlich und ein Hoch- und Landesverrat ohne Gleichen!

  17. Jetzt ist es also hochoffiziell. Alles Deutsche soll rausgezuechtet werden. Erst deutschen Nachwuchs per Drohkulisse „Armutsrisiko“ verhindern und dann Millionen von Braunen bis Dunkelbraunen nach D einladen, die sich durch ueppigst staatlich alimentierten Kinderreichtum in die soziale Haengematte legen. Deutschland ist erledigt.

  18. Schäuble finanziert Haushalt über Enteignung der Arbeitnehmer, niedrigen Zins und kalte Progression !!!

  19. Das kann auch beginnende Demenz oder Altersstarrsinn sein! Also von Degeneration der europäischen Bevölkerung zu reden, wenn wir keine Muslime ins Land lassen wollen, scheint mir die Aussage eines zu sein, der austesten will, welchen Unsinn man den Deutschen noch verkaufen kann, ohne daß es zum Aufstand kommt!

    „Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe“.

    Hinter dieser propagierten Erkenntnis verbergen sich gleich zwei mögliche Wahrheiten. Entweder ist der Provokateur geisteskrank, oder er ist ein hemmungsloser Lügner. In der BRD steigt derjenige auf der Karriereleiter am höchsten, der am besten lügen kann. Während jener, der es wagt eine ungeliebte Wahrheit zu sagen, in der Psychiatrie enden kann. Und in der BRD gibt es viele ungeliebte Wahrheiten. Mit dieser offenkundigen Lüge hat Schäuble den Vogel abgeschossen und Gott sei es gedankt, den Vernünftigen und Rechtschaffenen eine Steilvorlage gegeben, keinen der Blockparteien die Zukunft Deutschlands und Europas zu überlassen.

  20. Schäuble überträgt seinen Selbsthass und seine Verbitterung über sein persönliches Schicksal offenbar als Autorassismus auf ganz Deutschland.

  21. Schon schlimm genug, dass man sich solche Aussagen anhören muss. Zu Zeiten eines Franz Josef Strauß, oder Herbert Wehner, selbst Helmut Kohls, wären solche Gestalten abgeholt worden. Eine damals noch als kontrollierende Kraft im Staate fungierende Presse hätte pflichtgemäss Alarm geschlagen.

    Was braucht´s denn noch, damit hier was passiert???

    Sind denn alle verrückt geworden?

  22. @ #20 Midsummer (09. Jun 2016 15:50)

    Hier hat mal eine kluge Frau , ich glaube das war Babieca geschrieben: Habs mir kopiert.

    Coudenhove-Kalergi, der Halb-Japaner, ist immer eine Lektüre wert. Ein strammes Kind der 20er. Ein Idealist. Der 2. WK war nicht denkbar. Das Europa-Projekt (sein Europa wurde verboten, das 3. Reich-Europa- Stichwort Werner Daitz) war hipp.

    Ich bin ein großer Fan von Primärquellen. Sein Buch, aus dem recht seltsam zitiert wird, ist online:

    http://www.dailystormer.com/wp-content/uploads/2014/03/Coudenhove-kalergi-Richard-Praktischer-Idealismus-Adel-Technik-Pazifismus.pdf

  23. Schäuble ist ein Hochverräter. Die dafür angemessene Strafe gibt es in Deutschland nicht.

  24. Schäubles Aussage ist nicht nur beleidigend, sondern zutiefst rassistisch!
    Er drückt doch mit seinem Inzucht-Satz aus daß er der Meinung ist die europäische, weiße „Rasse“ müsste durch „Mischung“ mit Arabern quasi „aufgewertet“ werden.
    Das hat er damit gesagt, so krank das auch klingen mag.
    Das ist nichts anderes als biologistischer Rassismus gegen das eigene Volk!

  25. Lebte meine Mutter noch… sie würde zur Furie werden….wer weiß was sie gemacht hätte wenn sie in Schäubles Nähe gekommen wäre.

    Männer waren in solchen Momenten immer ganz still und ruhig (=waffenlos)
    Ihr Blick hätte gewissermaßen leute „töten“ können.

  26. Hätte die AfD oder PEGIDA das Wort „Inzucht“ verwendet,dann würde es Sondersendungen geben.

    SCHÄUBLE MUSS ZURÜCK TRETEN

  27. Verbot von Verwandtenehen

    Seit min. 1000 Jahren keine Verwandtenehen in Deutschland. Die kath. Kirche hat solche Ehen gar nicht geschlossen. So eine Ehe war bis ins 7. Glied ausgeschlossen!

  28. Nicht jede der Bösartigkeiten und Dummheiten, die dieser Mensch absondert, kann man mit seiner Behinderung erklären.
    Falls es doch noch zu einer Anklage gegen die Verräter in der Politik und den Medien kommen sollte, ist Schäuble ein Platz ganz vorn in der ersten Reihe der Anklagebanken sicher.

    Und auch das hat Schäuble zu verantworten: Die Bundesagentur für Arbeit erwartet bis zum Jahresende 350 000 „Flüchtlinge“ als Jobsuchende auf dem Arbeitsmarkt. Alles kein Problem, es sind ja Fachkräfte, meint eine „Journalistin“ der Tagesschau.
    tagesschau

  29. Herr Schäuble, meinen Sie eigentlich auch, dass die Spanier die Mayas, Inkas und Azteken davor bewahrt haben, in Inzucht zu degenerieren? Oder dass die Chinesen den Tibetern dieses Schicksal ersparen?

    ***

    Einfach mal den Spieß herumgedreht, und man merkt, WIE absurd das alles ist!

  30. Dringende Frage an die Frankreich-Kenner

    „Ein dramatischer Aufruf aus Frankreich“

    lest mal das hier. Es ist ein Aufruf zur Unterstützung, und die Ankündigung eines Militärputsches am 10.6 in Frankreich.

    Ist das ein Witz, ist der Mann im Video ein Komiker, oder muss man das ernst nehmen?

    Auf der einen Seite befinden sich die Dirigenten, die Frankreich zerstören und das Land in eine amerikanische Provinz umwandeln wollen. Auf der anderen Seite stehen die Franzosen, die nicht bereit sind auf ihre nationale Identität zu verzichten. Der Krieg hat schon begonnen!

    Am 10. Juni haben die ehrlichen Streitkräfte die Aufgabe die Verräter und ihre Komplizen, die den Elyséepalast besetzen, zu verhaften. Das gesamte Volk ist aufgerufen, die Streitkräfte ab 10 Uhr auf dem Place de la Concorde zu unterstützen.

    … … … …

    Rest hier:
    http://blog.berg-kommunikation.de/ein-dramatischer-aufruf-aus-frankreich/

  31. Inzucht zwangsläufig das Wort was mir in den Sinn kommt, wenn die Kamera mal durch den Bundestag schwenkt.

  32. Schäuble ist Rassist, wenn er meint,dass Orientalen uns genetisch aufbessern sollten.Türkische Frauen teilen ihre Gene lieber mit ihren Verwandten als mit deutschen Männern.Mal abgesehen von Fahimi usw.

  33. Inzucht…da muss ich an einen Artikel aus dem Focus denken. Die Parallelen sind zu einem Kulturkreis nicht übersehbar.

    http://www.focus.de/wissen/natur/tiere-und-pflanzen/artenschutz/invasive-arten-siegeszug-der-inzest-ameisen_aid_352929.html

    Außerdem ist Inzucht bei Moslems Gang und Gebe. Es ist völlig normal die Cousine ersten Grades zu heiraten unter Türken und Arabern. Genauso normal für Moslems ist es Bräute unter 10 Jahre zu heiraten.

    Wegen der islamischen Zuwanderung werden wir bald eine exorbitanten Anstieg an Inzucht und Pädophilie haben!

  34. Ich dachte der Schäuble will etwas GEGEN Inzucht machen?

    So wird das aber nichts, das ist ja komplett kontraproduktiv.

    Der ERDOWAHN will jetzt einen „AKTIONSPLAN“ gegen Deutschland machen, und wahrscheinlich die DÜMMSTEN NICHTSKÖNNER unter den „FLÜCHTLINGEN“ zu uns schicken.

    Für den ERDOWAHN wäre das schon vorteilhaft, denn die Handvoll überiggebliebener „FACHARBEITER“, kann er dann bequem in einer einzigen Wohnung unterbringen.

  35. Das ist natürlich wieder klassische Projektion. Wie viele Politiker sind mit Politikern (oder Journalisten) liiert? Er hat ja selbst drei Töchter…

    „Seine Tochter Christine (* 1971) ist mit dem Bundestagsabgeordneten und baden-württembergischen CDU-Landesvorsitzenden Thomas Strobl verheiratet. Seine Tochter Juliane (* 1976) ist Journalistin.“

  36. Und noch ein Vorschlag:

    Sie haben was gegen Inzucht? Dann sollten Sie unser schönes Land mal ganz schnell gegen diejenigen abschotten, die auf der ganzen Welt nichts als Inzucht betreiben – und damit meine ich nicht den europäischen Hochadel, der immerhin schon seit längerem lernfähig ist. Aber die real existierende Inzucht bei anderen zu sehen, ist ja rassistisch, deshalb muss man sie dort suchen, wo es sie längst nicht mehr gibt – bei sich selbst.

    Sie sind gegen Inzucht? Dann stoppen Sie bitte umgehend den Familiennachzug von Importbräuten äh -cousinen oder äh beides in einem aus islamischen Ländern für unsere Fachkräfte und Neubürger.

    Wäre auch gut für die Höhe der Krankenversicherung.

  37. Freimaurern wie Schäuble & Merkel geht es darum alle Menschen auf der Erde zu verbrüdern, um einen Globalstaat installieren zu können. Die Deutschen und Europäer sind überdurchschnittlich intelligent und fleißig, was zu wirtschaftlicher Ungleichheit führt. Um das auszugleichen, muss das deutsche Volk und andere Völker Europas mit unterdurchschnittlichen Menschen „verdünnt“ werden. Um eine Vermischung zu erzwingen, schickt man nur Männer …

    Das deutsche Volk soll degenerieren, damit es mit dem Rest der Welt gleich wird. Nur so kann man einen Globalstaat realisieren …

  38. Besonders witzig daran ist, daß Schäuble sich indirekt selbst als Produkt der Inzucht und Degeneration beschreibt, ohne sich dessen bewußt zu sein.

  39. Nanana, kommt die wahre Gesinnung immer mehr zum Vorschein?
    Ach ja, das Foto: wie Gollum im Frack. Vielleicht liegt hier ja auch die Bösartigkeit versteckt.

  40. Ich glaube, unser Herr Finanzminister leidet selbst unter Inzucht. Anders kann man ich solche Aussagen nicht erklären.

    Da kommt man fast auf die Idee zu sagen:

    Wolfgang. Hätte Deine Mutter abgetrieben,
    wärst Du uns erspart geblieben!

  41. DER ZUM biologistischen Linksideologen mutierte SCHÄUBLE MUSS WEG! DER WILL UNS AUSROTTEN!

  42. Schäuble du bist nicht mehr zu retten. Deshalb hau ab und tue Deutschland den gefallen.

  43. #40 Lady Bess (09. Jun 2016 15:58)

    oh man, alle verrückt, da würde ich zu normalen Zeiten das Essen hinstellen und fertig, wer nicht will kann es ja stehen lassen und wer dann um 22:00 auf einmal Kohldampf hat kann sich in der Biotonne sein Zeug zusammensuchen wenn er zu blöd war sich etwas einzupacken

  44. #35 VivaEspaña

    Haben es die Deutschen endlich begriffen?!

    Haben sie begriffen, dass diese „Mannschaft“ einen gesellschaftlich-politischen Kampfauftrag hat, nämlich für den Bevölkerungsaustausch zu werben, mit dem sich kein Deutscher identifizieren sollte.

    Wenn die BRD-Mannschaft spielt werde ich mir nicht 1 Sekunde anschauen. Vielleicht schaue ich mir ein wenig die Spiele der Russen und Spanier an, mal schauen. Aber mal ehrlich der Rest, nee muss ich nicht haben, da kann ich mir auch das Original, nämlich die afrikanische Meisterschaft anschauen.
    Einen Unterschied wird man kaum feststellen.

  45. Wenn man Schäubles Gedanken konsequent weiterdenkt, dann ist die Menschheit zur Degeneration verurteilt, weil sie mangels außerirdischer Fremdlinge „Inzucht“ betreiben muß.

  46. #26 Lady Bess

    Es reicht zu wissen, dass Coudenove-Kalergi, der sich den Europa-Umvolkungsplan ausgedacht hat, (Merkel ist sinnigerweise von der Kalergi-Stiftung für ihre großartigen „Taten“ ausgezeichnet worden!!), ein Freimaurer war.

    Die heutigen Freimaurerlogen treiben noch immer dasselbe Spiel. Sie erklärten kürzlich in einem öffentlichen Schreiben, dass sie sich für ungehemmte (!) Einwanderung in die EU einsetzen würden.

    Sehr viele unserer Politiker sind Freimaurer!

  47. Ich hätte da noch eine Idee, wie wäre es, wenn wir für jeden aufgenommen Asylanten einen Bundestagspolitiker dem ERDOWAHN schicken?

    Das wäre super, und einen „QUALIFIZIERTEN JOB“ finden unsere „SUPERELITEN“ in der Türkei schon, da mache ich mir keine Sorgen. Die ROTH wird „KÖCHIN“ der Schäuble und die Merkel machen PALAST-STATUEN (so können Sie keinen Schaden anrichten), der Seehofer wird als LÖWENFELL vor ERDOWAHNS Bett gelegt (kennt er noch von Merkels Bett), die LINKEN kommen nicht so leicht davon, die müssen ARBEITEN.

    ABER FÜR DIESEN TAUSCH, WÜRDE ICH SOFORT EINEN „FLÜCHTLING“ BEI MIR IM SCHUPPEN SCHLAFEN LASSEN.

  48. Hallo Pi – habt Ihr das schon auf dem Schirm?

    Petry und Strache erklimmen den höchsten Berg Deutschlands – „Blick hinab auf die Politik werfen“ Garmisch-Partenkirchen – Gipfeltreffen der besonderen Art von FPÖ und AfD: Die Vorsitzenden der beiden rechtspopulistischen Parteien, Heinz-Christian Strache und Frauke Petry, treffen einander am Freitag auf der Zugspitze. In 2962 Meter Höhe erfolge der Startschuss für gemeinsame Projekte, die Bildung inhaltlicher Arbeitskreise und „marketing- und werbetechnische Kooperationen“, teilte die FPÖ am Mittwoch mit. –
    Politik in „romantischer“ Umgebung Die AfD teilte mit, dass Strache und Petry „einen Blick hinab auf die deutsche und österreichische Politik werfen“ wollen. Während der FPÖ-Chef von der österreichischen Seite auf den Gipfel fahren werde, wolle Petry von der deutschen Seite kommen. Das Treffen habe sich ergeben, weil sich die beiden Politiker „gleichzeitig in der romantischen Alpenregion aufhalten“, wie deutschen Rechtspopulisten mitteilten.

    http://derstandard.at/2000038473003/Gipfeltreffen-von-FPOe-und-AfD-auf-der-Zugspitze

  49. Kommt davon, wenn die gesamte Verwandtschaft, der Stammbaum seit Generationen im Postleitzahlbereich „7“ verortet werden kann. Ist übrigens bei vielen Multi-Kulti-Fanatikern der Fall, dass es im Stammbaum Shortcuts gibt. Könnte man doch mal untersuchen…

  50. War und ist Inzucht nicht hauptsächlich in den moslemischen Ländern der Lebensstandard?
    Fünf Kamele für die Cousine, drei Ziegen für den Bruder, Die vögeln und heiraten doch in der Familie untereinander was das Zeug hält oder liege ich da falsch?
    Mir hat ein Mitarbeiter von einem Sozialdienst gesagt, dass 70% der Behinderten ( 80% Geistig) Türken sind. Woran kann das liegen Herr Schäuble?

  51. ich vermute faßt, daß die die verletzungen beim attentat tiefer waren als angenommen und doch das denkzentrum beschädigt wurde und …
    ok, man macht über behinderte keine witze

  52. Nüchtern betrachtet war diese Äußerung ein einziger Offenbarungseid.

    Sie zeigt, dass dieser Bundesregierung jeder Realitätssinn, jedes Argument, jegliche Fähigkeit zur Deutung der Wirklichkeit und jegliche Fähigkeit auch nur ansatzweise noch eine halbwegs vernünfige Politik zu machen, absolut, voll und ganz abhanden gekommen ist.

    Und dieser Fakt muss vom Wähler erkannt werden.

    AFD WÄHLEN!!!

  53. Schäuble sollte mal jemand erklären, ab welcher Populationsgrösse Inzucht nicht mehr gegeben ist (ab ca. 15.000 Individuen) und er sollte uns mal erklären, worin genau die „Bereicherung“ durch Muslime sich in unserem Land zeigt.

    Und das ist CDU!

  54. Die islamsichen Inzuchtskinder von Verwandtenehen in Deutschlands Krankenhäusern kosten UNS eine Stange Geld!

    In westlichen Nationen wo jeder mit jedem kann wie er will und niemand zwangsverheiratet wird, ist Inzucht eben NICHT verbreitet!

  55. Merkel Regime muss weg! Es wird immer schlimmer.

    Die verbreiten Rassenwahn, wir Weißen sind nur noch die Untermenschen.

  56. Jetzt ist klar: Wir werden von Irren regiert. Normale Menschen können so nicht denken. Es gibt noch genauere Ausdrücke für solch Leute, aber die kennt jeder selbst. Ich bleibe auf einem angemessenen Niveau… Auf jeden Fall auf einem besseren als Hr. Schäuble.

  57. #62 BePe (09. Jun 2016 16:08)

    #35 VivaEspaña

    Haben es die Deutschen endlich begriffen?!

    Haben sie begriffen, dass diese „Mannschaft“ einen gesellschaftlich-politischen Kampfauftrag hat, nämlich für den Bevölkerungsaustausch zu werben, mit dem sich kein Deutscher identifizieren sollte.

    Aber ja doch.
    Bitte alle mal hier guggen:
    Video „Wir sind Vielfalt“:

    http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/AfD-Vize-Gauland-schlaegt-Welle-der-Entruestung-entgegen-article17811756.html

  58. Generation doof: Tabu-Thema importierte Inzucht

    Seit der von Thilo Sarrazin angestoßenen Debatte um Zuwanderer aus dem islamischen Kulturkreis wird über viele Facetten einer angeblichen Bereicherung durch Zuwanderung gesprochen. Nur ein Thema klammert man dabei aus: die verniedlichend »Verwandtenheiraten« genannten Hochzeiten von Menschen aus dem islamischen Kulturkreis, die schon vor der Heirat eng miteinander verwandt sind. Und den geringen IQ vieler »Bereicherer«. Für die Folgen zahlen wir alle einen hohen Preis.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/generation-doof-tabu-thema-importierte-inzucht.html

  59. #10 Schlaf war gestern (09. Jun 2016 15:44)
    DEUTSCHE SIND INZUCHT ! ! – – – – – – – – – – – – Goethe, Röntgen, Herder, W.v.Braun, Pestalozzi, Katharina d.Große, Luther, Wilhelm Barthel, R. Strauss, A.Brehm, Humboldt, – – – – – da, schau her, alles Inzucht !
    ————————————————
    Könnte schon sein, dass die Geistesheroen, auf die Sie sich berufen – obwohl die Liste noch lange nicht komplett ist -, auch auf Inzucht zurückzuführen sein könnte. Allerdings sollte man schon berücksichtigen, von welchem „Intelligenzsockel“ man auszugehen hat.

    Inzucht unter Gleichen (Primus inter pares), unter hochintelligenten Menschen also, kann durchaus langfristig eine Bereicherung für die Gesellschaft darstellen, die über Generationen hinaus wirksam sind.

    Ich denke da z.B. an die Guggenheims, die auf kultureller Ebene von Bedeutung sind, oder die von Weizsäckers, die im politischen und wissenschaftlichen Bereich erfolgreich waren et al.

  60. Noch ein interessanter Termin:

    Am 17. Juni kommen Spitzenpolitiker unserer europäischen Partner, wie die Vorsitzende des Front National, Marine Le Pen, zum „patriotischen Frühling“ nach Österreich. Sei dabei! Ich freue mich

    https://www.facebook.com/HCStrache/?fref=ts

    2334 Vösendorf bei Wien, Parkallee 2, ab 17 Uhr, ich werde berichten.
    Harald Vilimsky wird auch sprechen.

  61. Was Inzucht bewirkt, sieht man am besten an diesem Gollum im Rollstuhl.

    Ich hab nichts dagegen, wenn wir uns hier schön bunt vermischen, aber wenn, dann sollten neben 50% bunter Männer auch 50% bunte Frauen kommen, die dann auch auf Willkommenspartys von allen Männern angegrabbelt werden dürfen.

    Des weiteren wäre es wesentlich klüger von uns, auch Ostasiaten rein zu lassen, die sind nämlich im allgemeinen leistungsbereiter und besser gebildet und erheblich integrationswilliger.

  62. #41 VivaEspaña (09. Jun 2016 15:57)

    Vor allem das Boateng Shirt soll wie Blei in den Regalen liegen.

    Vox populi.

  63. Wenn diese Inzucht-Äußerung nicht schon in
    verschiedenen Medien verbreitet worden wäre,
    ich würde nicht glauben wollen, daß diese aus
    dem Munde des deutschen Finanzministers kam.

    Das grenzt ja schon an Altersschwachsinn!
    Man sollte mal den IQ von Schäuble und seinen aktuellen Geisteszustand überprüfen bevor
    Er noch mehr solch infame Äußerungen von
    sich gibt.

    Und so einer Person wird die Verantwortung für
    die deutschen Finanzen anvertraut? Das sollten
    sich die deutschen Wähler bis 2017 gut merken.

  64. Weiß Inzucht-Schäuble eigentlich dass die gesamte weiße Rasse von ganzen 6 weißen Müttern abstammt.
    In Worten sechs. Das ist genetisch nachgewiesen.
    Heute sind das bereits hundert Miilionen. Also was soll diese Inzuchtrede eines offensichtlich Grenzdebilen.

  65. Freiburg : 13-Jährige mit Messer bedroht – Mädchen kann flüchten

    Eine 13-Jährige wurde am Montagabend in der Hirzbergstraße von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht. Das Mädchen trat dem Mann in den Unterleib und konnte fliehen.

    Der Angreifer wurde durch das Mädchen folgendermaßen beschrieben:
    Etwa 30 bis 40 Jahre alt;
    muskulös;
    dunkle Haut und braune Haare;
    unrasiert; und
    bekleidet er mit einer dunklen Jeans und einer langärmeligen Jacke.
    Der Mann sprach eine dem Mädchen unbekannte Sprache.

    http://www.badische-zeitung.de/freiburg/13-jaehrige-mit-messer-bedroht-maedchen-kann-fluechten–122841452.html

  66. # 82 nucki : bei den Attentat war sein Gehirn längere Zeit ohne Sauerstoff , daß ist nicht gesund .

    Menschen zu Zuchtzwecken ins Land holen zu wollen ! Na wenn das mal nicht Nazi ist was dann .
    Herr Schäuble treten Sie zurück .

  67. Politische Inzucht herrscht in der CDU, wo die Tochter vom Schäuble den Strobl heiratet.

  68. #37 Wutmensch (09. Jun 2016 15:56)

    Nicht jede der Bösartigkeiten und Dummheiten, die dieser Mensch absondert, kann man mit seiner Behinderung erklären.
    Falls es doch noch zu einer Anklage gegen die Verräter in der Politik und den Medien kommen sollte, ist Schäuble ein Platz ganz vorn in der ersten Reihe der Anklagebanken sicher.

    Und auch das hat Schäuble zu verantworten: Die Bundesagentur für Arbeit erwartet bis zum Jahresende 350 000 „Flüchtlinge“ als Jobsuchende auf dem Arbeitsmarkt. Alles kein Problem, es sind ja Fachkräfte, meint eine „Journalistin“ der Tagesschau.
    tagesschau
    ——————–
    Ficki-Ficki-Fachkräfte (FFF)!

  69. Herr Schäuble hat keine Ahnung, was >Inzucht< bedeutet.
    Vielleicht sollte er besser nicht über Dinge reden, die er nicht verstanden hat.

  70. Es ist eine Schande wie uns diese Politik-Verbrecher herablassend und von oben herab behandeln! Nur Beschimpfungen und wahnsinnige Äußerungen bekommen wir zu hören.

  71. Das ist keine Demenz bei Schäuble , das ist wohlüberlegte böse linksideologische Absicht!

  72. Dieser Mann ist schwer krank!
    Im Nachgang:
    Wäre der Schütze nicht so schlecht gewesen, unserem Volk wäre vieles erspart geblieben.

  73. Die muslimischen Zuwanderer wollen sich ja gar nicht mit uns mischen, weil sonst die Familienehre befleckt wird.

    Die wollen sich ja nur untereinander fortpflanzen um ihre abgeschottete Community stabil zu halten.

    Ist doch so !

  74. Was für ein widerwärtiger und erbärmlicher Unmensch, der sein Leben dafür gewidmet hat um das deutsche Volk zu vernichten, wie er ja schon jetzt offen und schamlos zugibt. Bei einem politischen Umschwung sollte er einer der ersten sein, der für seinen niederträchtigen Volksverrat vom einem Volksgericht gerecht abgeurteilt wird.

  75. OT:
    Keine Begeisterung für die EM. Vielleicht liegt es daran das die EM zu einem qualitativ schlechteren Uefa-Europa-League-Cup verkommen ist. Es gab eine Zeit da traten Deutsche gegen Franzosen an. Heute tritt eine schlecht abgestimmte deutsche Multikultimannschaft gegen eine andere schlecht abgestimmte französiche Multikultimannschaft an.

    Im UEFA-Cup und der Champions League sind die Spieler wenigstens gut aufeinander eingestimmt.

    Der einzig Reiz den die WM und EM hatte, wurde genommen in dem man die Nationalität aus den Nationalmannschaften genommen hat und ins x-beliebige verwandelt hat. Multikulti hat es wieder mal angerichtet.

    http://www.welt.de/regionales/hamburg/article156077315/Warum-die-Boateng-Debatte-die-EM-Euphorie-zerstoert.html

  76. Kassel: Belästigungen durch Ausländer

    Mädchen verschwiegen Sexattacken aus politischer Korrektheit,

    In Kassel haben Schülerinnen sexuelle Übergriffe durch Ausländer verschwiegen, um keine Vorurteile gegen Asylbewerber zu schüren. Die 16 bis 18 Jahre alten Mädchen waren in den vergangenen Wochen immer wieder auf dem Schulweg belästigt und als „Huren“ beschimpft worden, berichtet die Hessische Niedersächsische Allgemeine.

    Dennoch hätten sie die Vorfälle nicht gemeldet, sagte ein Opfer. „Wir möchten nicht, daß Flüchtlinge diskriminiert werden, wir möchten keine Menschen pauschal beschuldigen und auf keinen Fall böses Blut schüren.“ Die politische Korrektheit habe sie dem Blatt zufolge gelähmt.

    .. … ….

    Die linke BRD hat die deutsche Jugend völlig indoktriniert und psychisch vergewaltigt.

    Verflucht sei die schwarzrotgrüne BRD-Elite bis ans Ende aller Tage.

    Rest des Artikels hier:
    https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2016/maedchen-verschwiegen-sexattacken-wegen-politischer-korrektheit/

  77. #2 Athenagoras

    si tacuisses, philosophus mansisses
    (hättest du geschwiegen, wärst du ein Philosoph geblieben)!

    Treffender und eleganter hätte man es nicht ausdrücken
    können!:-))

  78. Der Schäuble träumt wohl von flotten afrikanisierten Bienen, die aussehen wie brasilianische Sambatänzerinnen.
    Wenn dann aus der europäisch-afrikanischen Kreuzung Killerbienen werden, konnte er das ja nicht ahnen.
    Siehe: „Afrikanisierte Honigbiene“.

  79. #109 BePe (09. Jun 2016 16:43)
    Kassel: Belästigungen durch Ausländer
    Mädchen verschwiegen Sexattacken aus politischer Korrektheit,
    ———————-
    Anzeige = Volksverhetzung, hohes Strafmaß,da Täter per se nicht schuldig sind.
    Anzeige gegenüber Unschuldigen ist Volksverhetzung.
    Unberücksichtigt bleibt dabei die Rache der Familien, deren Ehe durch die Anzeige tief gekränkt wurde.
    Das ist vom System her mehr als gewollt. So lässt sich die Statistik besser erklären.
    Vergewaltigungen in der Ehe durch deutsche weiße Männer machen denn den Hauptanteil der Vergewaltigungen aus.Das passt dann allen in den Kram.

  80. #108 My comment is awaiting moderation

    Die Begründung ist doch lächerlich!

    Es ist vielleicht eher so, dass die Medien mitbekommen haben, dass sich die Euphorie für eine nichtdeutsche „Mannschaft“ in sehr engen Grenzen hält, und deshalb wurde der Fall Gauland inzeniert um dafür einen Schuldigen zu präsentieren. 😉

  81. #114 FrankfurterSchueler

    „Das ist vom System her mehr als gewollt. “

    Jau, das Regime will es so.

  82. PI: macht was draus!

    BILD: Als Handwerkskammer-Präsident haben sie dafür geworben, junge Flüchtlinge auszubilden. Läuft das?

    Schlagbauer: „Das läuft an, bisher haben wir in München und Oberbayern rund 450 junge Flüchtlinge in Ausbildung. Auch ich habe in meiner Metzgerei eine Dame aus Nigeria eingestellt. Aber die großen Zahlen kommen in den nächsten Jahren.“

    http://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen/schon-450-fluechtlinge-als-azubis-44561604

    Nun:

    Überraschend ist der Münchner Stadtrat Georg Schlagbauer von allen seinen Ämtern zurückgetreten.

    Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Drogenmissbrauch.

    CSU-Kreise sprechen auch von offenen Rechnungen und Kontakten ins Rotlichtmilieu.

    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/schlagbauer-wiesn-stadtrat-schlagbauer-tritt-wohl-wegen-drogenmissbrauchs-zurueck-1.3027679

    Drogen, Prostitution, Flüchtlinge. Volker Beck lässt grüßen!

  83. #35 BePe (09. Jun 2016 15:56)
    Dringende Frage an die Frankreich-Kenner

    „Ein dramatischer Aufruf aus Frankreich“
    lest mal das hier. Es ist ein Aufruf zur Unterstützung, und die Ankündigung eines Militärputsches am 10.6 in Frankreich.

    Ist das ein Witz, ist der Mann im Video ein Komiker, oder muss man das ernst nehmen?

    Der Kerl ist auf jeden Fall eine Art „Putinversteher“ und Antiamerikaner.
    Dieser Putschaufruf kommt also aus der linken Ecke und ist extrem anrüchig.

  84. #113 Stumpelruelpschen (09. Jun 2016 16:47)

    vielleicht gekauft vom lieben Volker – Crackstein vom Beck = Beck-Stein
    Das klingt vertraut in der CSU und nicht gar so fremd.
    Das Schlimme ist, man(n) wundert sich nicht einmal mehr, dass in der CSU Staatsträger gerne mal mit 15jährigen Druck ablassen, oder die Nase mal so richtig voll haben wollen.
    Ist wohl das gemeinsam Verbindende in den Blockparteien.

  85. Zu Schlagbauer:

    „Erst vor wenigen Wochen erklärte er, dass er Ambitionen habe, für den Landtag zu kandidieren. Im Auge hatte er den neuen Stimmbezirk im Zentrum, den München aufgrund des Bevölkerungszuwachses bei den nächsten Wahlen bekommen wird.“

    Deshalb so offen für Migranten.

  86. #115 BePe
    Bin genau deiner Meinung.
    Das einzige was die Nationalmannschaft ausgezeichnet hat, war das sie National war und nicht bunt.
    Will ich Multi-Kultifußball schaue ich Ligafußball.

    Und weil viele so denken, muß nun ein Schuldiger her, und der heißt Gauland.

    Die ganzen verfilzten Funktionäre im DFB haben die Hauptschuld. Sie sind dafür Verantwortlich die Interressen der Fans und Fußballer zu vertreten auch wenn sie dafür politisch-inkorrekt sein müssen. Stattdessen hängen sie in sämtliche Stadien Banner mit PC-Slogans und politisieren den Sport. Jetzt bekommen sie die Quittung.

  87. Den alten Sack sollte man in ein Pflegeheim stecken, die Pflege darf nur von Illegalen durchgeführt werden. Vielleicht redet er danach nicht mehr so einen Stuss.
    Der gehört genau so vor ein Gericht wie alle anderen die gegen das deutsche Volk Poltik betreiben.

  88. Ist der
    schon konvertiert
    oder wird der etwa von
    den Gottspielern ferngesteuert ?
    Also, so eine affige Begründung ohne
    Gefühl für Identität, Ästhetik und
    Würde hab ich ja noch nie
    gehört ! Wie krank bzw.
    debil.ist das denn ?!
    Eine Verhöhnung
    ohnegleichen.
    .

  89. echter Türken-Brüller

    http://www.tagesspiegel.de/politik/streit-um-armenien-resolution-tuerkische-parlamentarier-zeigen-bundestagsabgeordnete-an/13709846.html

    Türkische Parlamentarier zeigen Bundestagsabgeordnete an

    Einem türkischen Medienbericht zufolge sollen elf türkischstämmige Bundestagsabgeordnete wegen „Beleidigung des Türkentums“ angezeigt worden sein. Bundestagspräsident Lammert und EU-Parlamentspräsident Schulz kritisieren Erdogan unterdessen scharf ………

  90. #129 My comment is awaiting moderation

    Ist doch schon seit Jahren offensichtlich, dass die „Mannschaft“ nach Quote aufgestellt wird. Und bei dieser EM muss es selbst dem größten Ignoranten auffallen, dass diesmal eine extrem hohe Quote erfüllt werden MUSSTE! Hier soll für den Bevölkerungsaustausch geworben werden.

  91. Abdullah Abdangie Schäuble lebt inzwischen irgenwo in einer Parallelwelt in Brüssel.
    Frau v.Storch hat es schon angekündigt das wenn man sich zu lange im Eu-Apparat aufhält, das man dann den Bezug zu Realität verliert und wirres Zeug redet.

  92. Eine Bereicherung ist gerade die dritte Generation der Türken nicht, weil die Frauen daheim gehalten werden.

    Politiker beschimpfen uns als Pack und Dödel..
    Aber der der Dieb Schäuble setzt Allen die Krone auf!

  93. Herr Schäuble will das

    Aktualisiert am 08. Juni 2016, 21:58 Uhr
    In Kooperation mit
    In Pakistan ist eine Jugendliche von ihrer Mutter getötet worden – weil die 16-Jährige eigenmächtig einen Mann ihrer Wahl geheiratet hatte.
    In Pakistan ist erneut eine junge Frau wegen der strengen Moralvorstellungen ihrer Familie brutal ermordet worden. Die 16-Jährige wurde in Lahore von ihrer Mutter lebendig verbrannt, wie die Polizei mitteilte. Der Grund: Sie hatte eigenmächtig einen Mann ihrer Wahl geheiratet.
    Die aus Sicht der Familie unerwünschte Hochzeit lag gut eine Woche zurück. Es handelt sich um den dritten Mord aufgrund angeblich verletzter Familienehre binnen weniger Monate in Pakistan.
    In dem jüngsten Fall lockte die Familie das Opfer offenbar in eine Falle, wie ihr Ehemann dem Fernsehsender Geo News sagte. Vier Tage nachdem die Jugendlichen ohne Zustimmung der Familie geheiratet hatten, habe die Familie seiner Braut angerufen und versprochen, ihnen nach acht Tagen eine Hochzeit auszurichten, wenn sie zurückkehrten. Seine Frau habe sich zunächst geweigert – aus Angst, umgebracht zu werden.
    Erst als einer ihrer Onkel für ihre Sicherheit gebürgt habe, habe sie eingewilligt, sagte der Mann dem Fernsehsender. Bereits zwei Tage nach ihrer Rückkehr habe sie ihn aber angerufen und gesagt, dass ihre Familie ihr Wort nicht halte, und er sie holen kommen solle. Doch er habe ihr geraten, sie möge die Acht-Tage-Frist abwarten. „Danach wurde sie getötet.“ Die Polizei bestätigte die Angaben.
    In Pakistan werden jährlich Hunderte Frauen und Mädchen von Angehörigen getötet, weil sie nach den herrschenden strengen Moralvorstellungen angeblich die Familienehre verletzt haben.
    Erst in der vergangenen Woche wurde bei Islamabad eine 19-Jährige von Dorfbewohnern gequält und ermordet, weil sie einen Heiratsantrag des Sohnes eines früheren Kollegen abgelehnt hatte. Ende April ließ eine Dorfversammlung im Nordwesten des Landes eine Jugendliche töten und verbrennen, mutmaßlich weil sie einer Freundin geholfen hatte, mit ihrem Liebhaber zu fliehen.© SPIEGEL ONLINE

    Was für ein Verrat, was für ein Verrat!!!!!

  94. #136 RS_999 (09. Jun 2016 17:13)

    Ob Schäuble an diesen außerordentlichen Gen-Pool dachte?
    —————-
    Ihm fehlt es ja auch an Aufrichtigkeit, im wahrsten Sinne des Wortes. Er ist besessen.

  95. #126 cruzader

    Kennst du den Typen aus dem Video?

    Also ich bin gespannt was da in 17 Stunden passiert.

    Ich glaube ja, dass nichts passieren wird, denn wer kündigt schon einen Putsch Tage vorher an. Aber heutzutage, wo um uns herum und in Deutschland unglaublich Dinge geschehen, ist echt alles möglich.

  96. Das, was Schäuble bislang abgesondert hatte, war bereits so bösartig und dumm bis debil, daß man sich nicht vorstellen konnte, daß dieser Giftknochen sich noch in seiner Dämlichkeit steigern könnte.
    Aber, wie man sieht, es geht!

  97. Was für eine ekelhafte, antideutsche rassistische Äußerung, dafür sollte er zurücktreten.

    Aber das ist doch denen egal, die machen schon lange gerade was sie wollen. Wahlen können wir uns auch sparen, ist sowieso alles abgekartet –> Bilderberger.

    Die Äußerung passt zur Umsetzung des Kalergi-Plans im Sinne der Umsetzung der NWO. Was für ein Politdarsteller, eine erbärmliche Marionette.

  98. Bei den Moslems entscheiden die Eltern, mit wem man sich zu paaren hat, bei uns entscheiden das jetzt die Politiker!

  99. Es ist nur noch peinlich. Diese Typen gehören aus dem Land gedroschen. Umgehend !!!

  100. Wir haben es mit einer bis dato ungekannten Mobilisierung von nationalistischen, faschistischen und islamistischen Kreisen zu tun, die Erdogans gewalttätige Politik in Deutschland etablieren wollen. Die deutsche Regierung nimmt diese Vorfälle geräuschlos hin. Ich befürchte, dass Deutschland dafür bitter bezahlen wird.
    —–http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/erdogans-einfluss-in-deutschland-ist-riesig/ar-AAgPKmJ———

  101. #134 BePe (09. Jun 2016 17:11)

    #129 My comment is awaiting moderation

    Und bei dieser EM muss es selbst dem größten Ignoranten auffallen, dass diesmal eine extrem hohe Quote erfüllt werden MUSSTE! Hier soll für den Bevölkerungsaustausch geworben werden.

    Genau so ist es.

  102. Aber wer sagt ihm eigentlich, dass Inzucht ein deutsches Problem wäre?

    Ich verstehe schon, was diese satanische Figur damit bezweckt. Inzucht ist selbstverständlich kein deutsches Problem, sondern sogar extrem geächtet – mit „Inzucht ist schlecht“ hat er an die 100 % Zustimmung im Volk (und nein: auch die linksrotgrünversifften Islamophilen finden das nicht gut, nur weil manche Orientalen es machen).

    Und jetzt hofft er auf einen beträchtlichen Teil ahnungsloser Idioten, die folgendermaßen denken:

    Bei Geschwisterehen kommen schwachsinnige Kinder raus. Bei Kusinenehen auch, aber da ist es nicht so sicher und weniger schlimm. Jetzt setzt der arglose das ins Unendliche fort: Je entfernter man verwandt ist, desto besser werden die Kinder.

    Da wir Deutschen, wie andere Völker auch, zum
    Großteil tatsächlich über mehrere Ecken untereinander verwandt sind, denkt der Doofi: Dann kommen bei der Paarung mit Arabern und Negern die tollsten Superkinder raus, denn mit denen sind wir nicht (oder höchstens über Steinzeitmenschen und Affen) verwandt.

    Genau diese entfernte Verwandtschaft ist aber das eigentliche WESEN eines Volkes und hat absolut nichts mit Inzucht zu tun.

    Er suggeriert das aber. Und damit zeigt er eindeutig, dass es ihm um Völkermord geht (genau genommen geht es dieser Brut und ihren Helfershelfern nicht nur um Völkermord/Genozid sondern um Rassemord/Etnozid an Weißen)

  103. #122 Mainstream-is-overrated

    Ich würde in der Metzgerei, bei einem Profiteur oder Förderer des Refugees-Wahns, nichts mehr kaufen.

    Es ist unglaublich, illegale Einwanderung und kein Asyl- oder Fluchtgrund, daher gehören Nigerianer alle abgeschoben, stattdessen werden die auch noch belohnt. Das wird sich in Nigeria rumsprechen. Millionen werden kommen. So einfach, durch Kaufboykott, könnten wir den Spuk beenden. Aber selbst dazu sind die meisten Deutsche zu faul oder zu feige. Stattdessen unterstützen die noch ihren eigenen Untergang.

  104. Als V.der Leyen noch Fam.Ministerin war stellte sie fest, daß über 20% der Schwer und Mehrfachbehinderten Kinder aus Familienlehen stammen. Die Prozentzahl war schon damals geschönt. Heute dürfte die Zahl weitaus höher sein. Schäuble weiß das ganz genau. Die Kosten hierfür werden wir nie erfahren.

  105. Zur literarischen Fundierung möchte ich nur Wälsungenblut (Mann) , Wälsungen erwähnen. Da spielt dann auch Wotan als Gott der Wut eine Rolle. Evt. hat Schäuble als Patriot gehandelt, indem er die CDU massiv lädiert, damit die AfD promoviert, um seinem Eid zu genügen.
    “ Die Völsungasaga bietet die Geschichte in einer mythisierten Form, indem sie als Ahnherrn des Geschlechtes den Gott Odin nennt (der auf eine germanische Form Wodanas zurückzuführen ist; das Wort entspricht deutsch Wut, das bedeutet die religiöse, dichterische und kriegerische Ekstase). “
    https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4lsungen

  106. DIE DEUTSCHE BEOBACHTUNGSSTELLE FÜR MEDIENWAHRHEIT
    live und direkt aus dem Kalifat Bürlin
    gibt bekannt:

    DAS IST DIE RACHE VOM SCHMIERGELDVERGESSER
    AN ALLEN DEUTSCHEN

    Solch einer Person wie dem korrupten Gollum mit Rädern untendran überhaupt eine theoretische Möglichkeit der gnadenlosen Rache zu geben, zeigt das wirklich verbrecherische der Mörkeldiktatur

    genauso wie die Misere, der stellt sich heute vor
    die Kameras betr. der Prepaidkarten, und behauptet
    doch frech und unverschämt: WISSEN IST MACHT
    und deshalb MÜSSEN die Politverbrecher wissen, wer
    mit wem telefoniert???!!! und das alles angeblich gegen Terror,Kriminalität usw und sofort.

    Ist diesem Vollhonk eigentlich schon aufgefallen,
    das über 500.000 Asylbetrüger, Terroristen und
    illegale Schatzsuchende in Doitscheland einfach
    so verschwunden sind???????????????????????????

    und der grösste Teil der den Behörden jetzt schon bekannten EINGELADENEN hat seine echten Papiere weggeschmissen oder fälschen lassen, jeder Neger
    aus Timbuktu ist jetzt ab sofort ein SYRER

    d.h. also, erst lädt die Irre aus der Uckermark
    den letzten Abschaum aus Afrika hier zu uns ein,

    (Originalaussage eines afrikanischen Diplomaten)

    und schafft damit unlösbare Probleme für alle Deutschen, und dann stellen sich diese korrupten PolitVollhirnis hin und behaupten, sie haben die Problemlösung, die darin besteht – den angebl. Terror aller Deutschen gegen die Politverbrecher noch stärker als jetzt schon zu überwachen.

    Wenn das nicht der totale Irrsin ist, oder nur ein
    kleines Geschenk für die Bilderberger, die heute
    in Dresden alle auf einem Haufen sind und die,
    wenn man das nur wollte, ALLE verhaften, und wegen Anstiftung zum Hoch – und Landesverrat nach Den Haag vor den Internationalen Gerichtshof mit der GSG 9 per Hubschrauber fliegen müsste

    MEIN FAZIT : DIE IDIOTEN HABEN SCHON LANGE FERTIG

    UND WIE SPRACH DER HERR. DIE RACHE IST MEIN

  107. Der Konflikt:

    *Die politische Elite will ein anderes Volk.
    *Das Volk will eine andere Politik von den Politikern.

    Bis dato war es noch immer so, das sich das Volk durchgesetzt hat.

  108. Wer so argumentiert, zeigt ganz klar, wes Geistes Kind er ist. Der Mann hasst das Volk, aus dem er stammt – er ist krank, hasszerfressen, geistig entartet, im umgekehrten Sinn hat er sich die Rassenpolitik des Dritten Reichs völlig zueigen gemacht. Abscheulicher Mensch, dieser Schäuble, aber genau passend zum Gruselkabinett Merkel.

  109. „Schauen Sie sich doch mal die dritte Generation der Türken an, gerade auch die Frauen. Das ist doch ein enormes innovatorisches Potenzial.“ Knapp die Hälfte der Deutschtürken hat keine Ausbildung. Gerade einmal 10 Prozent der Türkinnen(!) arbeiten. Was soll diese Lüge von „innovatorischen Potential“!Wir Deutschen sind Syrern und Türken in Bildung haushoch überlegen. Wahrscheinlich regt sich nun ein links-grüner gerade auf, weil ich Migranten nicht als Deutsche anerkenne. Das mache ich auch nicht. Die Grünen selbst sprechen doch von der „türkischen Community“. Die türkische Community beschäftigt sich mit der türkischen Politik, geht gegen die Armenien Abstimmung auf die Straße. Deutsche, innerländische Themen wie Bildung etc interessiert die doch nicht

  110. Übrigens, wie so häufig im Leben so gibt es auch bei Inzucht zwei Extreme.

    Inzucht so wie Moslems praktiziert führt in der Tat zu Degeneration:

    Inzest

    Cousin und Cousine als Eltern

    Enge Verwandte, die ein Kind zeugen, gehen ein hohes Risiko ein. Viele Migrantenpaare wissen wenig über die Gefahr angeborener Krankheiten.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2012-07/inzest-migranten-ehe

    Andererseits liest man bei Wikipedia:

    (…)

    Mögliche positive Auswirkungen

    Aus Daten der vom Pharmaunternehmen DeCODE Genetics durchgeführten Studie der genetischen und sozialen Bevölkerungsverzweigung Islands ist ersichtlich, dass Frauen im frühen 19. Jahrhundert, die mit einem Cousin dritten oder vierten Grades verheiratet waren, deutlich an der Spitze der kinderreichsten Mütter standen: So hatten beispielsweise Frauen, die mit einem Cousin dritten Grades verheiratet waren, im rechnerischen Durchschnitt 4,04 Kinder und 9,17 Enkel, während Frauen, die mit einem Cousin achten (oder weiter entfernten) Grades verheiratet waren, nur 3,34 Kinder und 7,31 Enkel hatten. Wenn sich diese Daten erhärten lassen, könnte dies bedeuten, dass es für Kinder- und in Folge für Enkelanzahl eine „optimale familiäre Distanz“ geben könnte.

    (…)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Inzucht_beim_Menschen#M.C3.B6gliche_positive_Auswirkungen

    Soll heißen: Den eigenen Cousin/die eigene Cousine bis zweiten oder dritten Grades sollte man in der Tat nicht heiraten, das führt zu erbkranken Kindern. Aber andererseits sollte man schon bei der eigenen Ethnie bleiben.

  111. @#150 BePe:

    Ich würde in der Metzgerei, bei einem Profiteur oder Förderer des Refugees-Wahns, nichts mehr kaufen.

    Ich auch nicht bei einem Laden, der es so offen fördert.

    Aber das merkt er nicht.

    Aber Du unterschätzt die Organisation, die es zu einem Boykott braucht. So etwas (oder auch Streiks) entstehen NIE spontan dadurch, indem einfach viele Leute das spontan aus eigenem Antrieb tun. Da steckt immer eine Struktur mit viel Geld und Infrastruktur dahinter. (Entweder die einer Gewerkschaft oder durch Zugang zu den Massenmedien). Natürlich auch, wenn Menschen „auf die Straße gehen“ und „Revolution machen“.

    Eine Organisation, die so einen Boykott plant, wäre illegal und ruckzuck verboten. Nun könnte man sagen: „Egal, wenn das illegal ist!“ Aber eine ausreichende Zahl Menschen zu erreichen, ist aus dem Untergrund schwer bis überhaupt nicht möglich.

    Die Masse wird überschätzt. Sie ist eine wertvolle Waffe in den Händen finanzstarker, gut organisierter Kräfte (z.B. die Antifa), aber ohne das ist sie wie ein Körper ohne Kopf oder ein Zug ohne Lokomotive.

    Das ist kein deutsches Phänomen und hat nichts mit „faul“ oder „feige“ zu tun. Auch die Araber hätten ihren arabischen Frühling nie von selber gemacht, und bei so genannten Farbenrevolutionen ist es ja allgemein bekannt. Ich bin auch absolut überzeugt, dass die Aktion der „Flüchtlinge“ an Silvester von so einer Struktur geplant war. Die werden nicht umsonst alle mit Handy ausgestattet.

  112. Wo die Macht geistlos ist, ist der Geist machtlos.
    So auch in diesem Fall.
    Und dieser Mann ist auch noch Finanzminister,
    wie erschreckend!!!

  113. Ist der jetzt auch noch Genetiker? Oder nur einfach Geriatrieker?

    Die Hauptaufgabe des Staates ist es Sicherheit (innere und äußere) herzustellen, dann kommt noch allgemeine Wohlfahrt dazu – das wars.

    Zuchtauswahl und Genpoolmanipulationen gehören nicht dazu, es sei denn, wir bekämen 1Mio blutjunge, rassige Brasilianerinnen geliefert 🙂

  114. #141 BePe (09. Jun 2016 17:16)

    Nein, ich kenne den nicht, aber das scheint mir so ein französischer Linksintellecktueller zu sein, der mal schnell einen kleinen Aufstand provozieren will. Eine ganz obskure Person. Vielleicht macht sie grade Urlaub in Dresden. Würde mich nicht wundern.

  115. #160 Nuada

    Leider hast du da Recht. Weder der Arabische Frühling, noch der Maidan, noch der Angriff mit der Migrationswaffe auf Deutschland wären ohne massive Werbung und sehr viel Kohle (Maidan 5 Milliarden Dollar) nicht möglich gewesen.

    Im Fall 1 und 2 waren sogar noch Heckenschützen von Nöten um den totalen und blutigen Aufstand loszutreten.

    Im Fall Metzgerei würden mir ja auch schon 10-20% Umsatzeinbruch reichen, damit er merkt was das Volk davon hält. Dies reicht aus, um so einen Laden in Bedrängnis zu bringen.

  116. Vielleicht führt Schäuble ja den Nero-Befehl vom Schicklgruber aus ?
    Spaß beseite !
    Der Kerl ist ein Fall für den Amtsarzt.

  117. #85 Tirola (09. Jun 2016 16:24)

    Wolfgang Schäuble muss weg!
    ***************************
    Aber wer ist in der Lage dazu,
    ihn schnellstens dorthin zu bringen,
    wo er keinen Schaden mehr für die
    Menschen hier im Land anrichten kann???

  118. Du verblödeter Hochverräter!

    DU BIST INZEST!

    Was man sich hier bieten lassen muss!

    Lasst uns endlich aufräumen hier!

  119. In welcher Richtung hat das der Herr Finanzminister gemeint? Das die Musels bei deutschen Frauen Druck ablassen, oder andersrum, deutsche Männer Kopftuchmädels schwängern sollen? Wobei die Deutschen dann zum Islam konvertieren müssten.

  120. Lieber Wolfgang,

    noch eine Frage.

    Wenn die CDU-Tochter Schäuble einen CDU-Mann Strobel heiratet. Ist das jetzt Inzucht???

    Und wenn ja. Was hast Du dagegen unternommen?
    z.B. mal so richtig von einem Schwarzafrikaner durchf***en lassen.

    Denn eine durch Inzest schwer geschädigte Tochter mit einem schwer durch Inzest geschädigten CDU-Mann Strobel verheiraten geht als deutschfeindlicher Rassist gar nicht.

    Ich will damit sagen, dass jede Verbindung (also auch die Verbindung deiner Tochter z.B. mit einem männlichen deutschen Hausschwein den IQ Deiner Enkel erheblich steigern würde)

    Wollen wir hoffen, dass durch diese inzestiösen Verbindung Deiner Tochter keine Nachkommen gezeugt werden.

  121. „Deutsche, fickt mehr Türkinnen!“ ist die Kurzfassung seiner Aufforderung in allgemeinverständlich, oder?

  122. Vor einem 3/4 Jahr schwafelt der Schäuble noch von einer Flüchtlingslawine und dass er den Kurs der Merkel nur mitträgt, weil sonst seine geliebte EU Schaden nehmen würde und jetzt quatscht der Kerl von Inzucht und verlangt nach mehr Masseneinwanderung.
    Die Frage die sich mir stellt ist die: Sagt er das, weil er denkt damit seine Chancen auf den bald freien Posten als Bundespräsident zu erhöhen oder aber weil uns die nächste Armutswelle bevorsteht und er schon im Vorfeld verbal auf das deutsche Pack einschlagen will?
    Wie auch immer, diese ganze Clique an Volksverrätern muss weg.

  123. Hmm, in Anbetracht der Tatsache,
    dass hierzulande abertausende Kinder im Mutterleib „weg gemacht“ werden, meist aus finanzieller Sorge herraus,
    ist Schäubles Aussage sehr bitter.

    Würde er seinen Job richtig machen, und deutsche Familien stärken,
    gäbe es unseren vorgeburtlichen Völkermord gar nicht.

    Herr Schäuble, bitte, gehen Sie…

  124. Was wir derzeit erleben, ist nichts weniger als die Umwertung aller Werte. Schamlos werden alle Gewissheiten verdreht: Wahrheit wird Lüge, Lüge zur Wahrheit!

  125. In Duisburg ist keine „Inzucht“ von Bio-Deutschen mehr möglich. Kaum noch welche zu sehen.
    Nur noch grausam das Stadtbild, das sollte sich keiner freiwillig antun. Touristen kann ich nur raten, Duisburg weiträumig zu umfahren.

  126. Wer fast 80 Millionen Menschen für dumm hält, den sollte man schleunichst davonjagen!

  127. Wann gehen diese Degenerierten endlich?

    Merkel Schäuble, Altmeier, Gabriel, Roth und Co.

  128. Also tut den doch bitte jemand in eine demenzspezifische Einrichtung, danke!

    Und den Rest der Bande gleich mit. Sowas ist doch peinlich.

  129. Die Erkenntnis von W. Schäuble: „Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe“ ist nicht von gestern oder vorgestern sondern diese zuchtmässige Notlage wird wohl September 2015 für die Kanzlerin ausschlaggebend gewesen sein das Tor des Hengstdepots Budapest zu öffnen. Auch die arabischen Beschäler erkannten diese Notlage sofort und nahmen auf der Stelle ihre Tätigkeit auf, wie Silvester-Köln zeigt. Leider hatte das Kraft-Ministerium es unterlassen die nachgeordneten Behörden ausreichend klar zu instruieren. Eine geringfügige Panne die durch die Strafverfolgungsbehörden aber korrigiert wird. Von über 1000 Anzeigen sind die meisten ja im Sande verlaufen. Also alles unter Kontrolle.

  130. Schäuble spricht von Inzucht! Frechheit, was der sich rausnimmt!

    Wie sehr wurde damals Höcke angegriffen, als er sich sachlich und wissenschaftlich begründet zum Reproduktionsverhalten der Afrikaner äußerte.

    Aber, ich bin mir sicher, daß Schäuble und alle anderen der Bunten Einheitspartei Deutschlands noch ihre Quittung bekommen, aber sowas von…

  131. Das, was hier rein kommt ist doch der größte Inzuchtverein, durch die Verwandtenheirat usw.!!!

  132. Jetzt haben wir also nachweisbar bereits zwei Wahnsinnige in der „Führung“: Kanzlerin und Finanzmninister. Und die Anderen sind zumindest alle Mitläufer bzw. auch Überzeugungstäter.

  133. #156 notar959

    Die politische Elite will ein anderes Volk.

    Ich glaube, dass unsere Nomenklatura gerade das Brecht-Gedicht umsetzt, das da lautet (Auszug):

    „Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?

    Anders kann man sich die Entscheidungen, das Handeln und das Bekämpfen der Kritiker nicht erklären.

  134. Dieser Mann bestätigt mit seiner neuerlichen schwachsinnigen Aussage eigentlich nur, dass bei dem erlittenen Unfall nicht nur die unteren Körperregionen schwer geschädigt wurden!!!
    Menschen aus seinem Umfeld, sollten ihn zum eigenen und dem Schutz des deutschen Volkes schnellstens einem Physiater vorstellen!!!
    Dieser wird sicherlich ganz schnell den gestörten Geisteszustand diagnostizieren
    und zu einem sofortigen Ausscheiden aus dem
    verantwortungsvollen Amt eines Finanzministers
    von Deutschland raten!!!
    Das heisst, falls er mehr Gewissen hat,
    als der Patient!

  135. Ich glaub nicht mal dass er das wirklich glaubt. Das sind nur deutschenfeindliche Beleidigungen die bei Antideutschen eben gut ankommen. Und den Deutschenhass hat Schäuble so früh und konsequent verinnerlicht wie kaum ein anderer.

  136. #192 B. Kant (09. Jun 2016 19:01)

    Der Schäuble ist wirklich köstlich. 🙂 🙂
    *******************************************
    Wie kann man sich nur über einen so alten, hinterlistigen, kranken, senilen, verbitterten Schwachmaten auch noch lustig machen??

  137. Wahrscheinlich haben sich das schon viele hier gefragt, aber ich bin zu terminknapp zum Durchlesen: Wo bleibt die öffentliche Empörung über Schäubles biologistische These?

    Haben wir etwa eine Lückenpresse?

  138. #15 Hannes

    Während für den derzeitigen Amtsinhaber Gauck ein nicht unerheblicher Teil der Deutschen “Dödel”, also Blödmänner und Idioten…

    Es wäre zu schön, wenn man den ‚feinen‘ Herrn aus Schloss Bellevue einmal vor laufender Kamera mit seinen Entgleisungen konfrontieren würde, so etwa wie „Herr Gauck, ich bin ein, wie Sie es nennen, Dödel und gehöre außerdem auch zum Pack…“, damit auch einmal die breitere Masse unmittelbar erfährt, welche Figuren unserem Land vorstehen.

  139. Diese Weisheit hätte mal Herr Gauland von sich geben müssen. Will mir den Presserummel gar nicht vorstellen. Ich glaube, wir werden wirklich nur noch von Idioten regiert.

  140. Der Islam lebt doch von seiner inzestuöse Degenerierung seiner Gläubigen…
    Cousin heiratet Cousine, das ist doch dort ganz normal…man merkt, das Wort ’normal‘ ist relativ 😉

  141. Der greise Lebensborn-Minister Gollum hat die „Aufsündung“ der dödeldeutschen Volkssubstanz für sich entdeckt. Jetzt sind wir alle gerettet. Das Heil ist gekommen.

    Man könnte meinen, die BRD würde von Cracksüchtigen, Pädophilen, Vaterlandsverrätern, Senilen, Irren, Psychopathen, Studienabbrechern, Alkoholikern, Berufsverbrechern, Größenwahnsinnig, Schwulen, Maoisten, Türken und Schlimmeren regiert. Obwohl, achso, …

  142. Die Amsel hat ihr Millionenverbrechen durchgesetzt. Die Deutschen sind zu schwach, sich gegen solche Verbrechen zur Wehr zu setzen.

  143. JA, Herr Schäuble, Demenz ist schon eine üble Sache. Bei Ihnen geht das sehr sehr schnell. Das sollte Ihnen Sorgen bereiten.

  144. Eigentlich ist jedes Wort für den geisteskranken Irren, der einmal Kohl beerben sollte, zuviel.

    Aber das, was er da gesagt hat, lässt auf auf Eidbrüchigkeit in Bezug auf seinen Ministereid schließen: Schäuble ist vereidigt, den Nutzen der Bundesrepublik Deutschland zu mehren und Schaden von ihr abzuwenden. Und nicht, selbiges für Schwarzafrika und zu Deutschlands Lasten zu tun.

    Der dumme Spruch disqualifiziert ihn als ernsthaften Gesprächspartner bis in alle Ewigkeit. Ein weiterer Sargnagel für die CDU.

  145. Sieht fast so aus, als wolle Wolfgang Schäuble in die Geschichte eingehen als erster Politiker seit 1945, der mit Blick auf das Volk (oder die Bevölkerung?) die Kategorien Zucht, Inzucht, Rasse und dergleichen wieder in die Diskussion einführt. Soll er sich dann aber mal nicht über die Folgen wundern, wenn es nachher schiefgeht 🙂

  146. Naja, der Schäuble ist echt drollig. Wo heiraten denn bevorzugt Cousin und Cousine? Und das soll gesund sein und eine Perspektive für die Zukunft haben und auch noch Vorbildfunktion für Deutschland? Also ich weiß nicht so recht …

  147. Aber mal ernst…ich verstehe das nicht ganz…
    am Anfang der Flüchtlingswelle, bezeichnete Schäuble die Kanzlerin noch als unvorsichtige Skifahrerin, die eine Lawine auslöste…und jetzt völlig „brainwashed“…vielleicht ist es wirklich Demenz…ges

  148. OT:
    Morgen beginnt die EM und mir ist aufgefallen,
    das längst nicht so viele Deutschland Fahnen an Autos und Häusern zu sehen sind, wie noch bei der WM.
    Das Interesse an „Der Mannschaft“ scheint nicht besonders groß zu sein.

  149. Dieser Mensch zwingt mich regelrecht, meine gute Kinderstube zu vergessen: Wer hat denn diesem Dummschwätzer ins Gehirn ge……en? Oder macht er Wahlkampf für die AfD und merkt es in seiner Dämlichkeit noch nicht einmal? 🙁

  150. @ #216 Hoffnungsschimmer (09. Jun 2016 21:04)

    Das habe ich vorhin auch noch gedacht. Geht mir übrigens seit Jahren schon so, obwohl ich Fan und Mitglied eines Bundesliga-Vereins bin.

    Aber mit Typen wie Özil im Dress der Deutschen Nationalmannschaft, der nach Mekka fährt und die deutsche Nationalhymne verweigert, kann und will ich mich nicht anfreunden. Das ist nicht „meine“ Deutsche Mannschaft!

  151. #216 Hoffnungsschimmer (09. Jun 2016 21:04)

    OT:
    Morgen beginnt die EM und mir ist aufgefallen,
    das längst nicht so viele Deutschland Fahnen an Autos und Häusern zu sehen sind, wie noch bei der WM.
    Das Interesse an „Der Mannschaft“ scheint nicht besonders groß zu sein.

    —————————————-
    Ja, und die Trikots werden auch verramscht. Woran das wohl liegt? Wird wohl wieder die AfD dran Schuld sein.

  152. #205 karl (09. Jun 2016 20:00)

    „Wahrscheinlich haben sich das schon viele hier gefragt, aber ich bin zu terminknapp zum Durchlesen: Wo bleibt die öffentliche Empörung über Schäubles biologistische These?

    Haben wir etwa eine Lückenpresse?“

    ***************************************************

    Grundsätzlich wäre eine Beendigung von Biologie-, Evolutions- und Rassenleugnung eine gute Sache.

    Wie kann man allen Ernstes auf die Idee kommen, daß die Botschaften des Wahrheitsmediums logisch konsistent sein müssen? Es ist eine unendliche einfache Technik der Gehirnwäsche, daß man seinem Opfer die letzte Knusprigkeit unter dem Dach raubt, indem man in ständig mit einem Wechsel von unvereinbaren Aussagen bombardiert. Diese Technik wird gerade wegen ihrer Einfachheit von den meisten nicht verstanden.

    Der gute Mensch ist ein narzißtischer Frömmling, der davon ausgeht, daß sein Todfeind sich an den gleichen moralischen Wertmaßstäben orientiert wie er selber.

    Man muß jemandem nur erzählen an ungeraden Tagen, daß er ein Gewinnertyp sei, hochintelligent, ein feiner Kerl von edlem Charakter. Und an geraden Tagen, daß er ein dummer Penner ist, ein Verlierer, ohne auch nur einen Funken von Charakter.
    Im Kontakt mit dem Gehirnwäscher hat das Opfer keine Chance, gegen so etwas kann sich keiner auf die Dauer vollständig abgrenzen. Das geht nur durch gänzliche physische Trennung.

    Nun ist es im Kinderland aber so, daß sich dessen Bewohner nicht vom Wahrheitsmedium lösen können. Dieses sagt Ihnen heute A und morgen Nicht-A, jeden
    Tag springen die Kinder reflexhaft darauf an. Das Wahrheitsmedium besitzt eine ganz enorme Magie, weil etwas, das im Wahrheitsmedium nicht vorkommt, im Grunde gar nicht existiert.

  153. Der offenbar unter Demenz leidende Schäuble scheint nicht zu merken, daß er sich selbst damit der Inzucht bezichtigt.

    Man möchte diese Politiker fragen wo sie eigentlich die Linie verorten ab der sie selbst Begrifflichkeiten wie „Landesverrat“ oder „Völkermord“ für angemessen halten.

  154. @#216 Hoffnungsschimmer

    Das habe ich auch festgestellt. Ich bin mir aber ganz sicher, daß das nichts mit den erstaunlichen Nominierungen von Boateng, Hector, Mustafa oder Sahne zu tun hat.

  155. Warum hat man eigentlich noch National-Mannschaften, wenn alles auf eine multi-kulti-globale-Welt hinausgeht? Lächerlich – ich bin dafür, das National-Mannschaften diskriminierend sind und keine Bereicherung™ darstellen…
    Vielleicht sollte die ‚Eine-Welt-Auswahl‘ gegen die ‚Eine-Welt-Auswahl‘ spielen und wer wird Sieger? :-))

  156. Darf man den Schäuble aufgrund solcher Aussagen als durch badische Inzucht degeneriert bezeichnen? Ich gehe mal davon aus, in seinem Stammbaum finden sich keine muslimischen Zuwanderer und sein Umgang mit zugesteckten Geldbriefen wie auch diese Einschätzung der muslimischen „Bereicherung“ deuten auf eine gewaltige Degeneration hin.

  157. http://1.bp.blogspot.com/_hCtXNDGAhxI/SE-GlNUzq6I/AAAAAAAAAnc/kIQyugldQbM/s1600/Hillary__phoenix%2Bbird.bmp

    NWO Clinton mit dem Phönix

    http://www.cuttingedge.org/Phoenix_Hillary_Pearl_Broach.jpg

    „The Phoenix … is believed to be a divine bird going back to Egypt …

    This Phoenix destroys itself in flames and then rises from the ashes.

    Most occultists believe that the Phoenix is a symbol of Lucifer who was cast down in flames and who they think will one day rise triumphant. This, of course, also relates to the rising of Hiram Abiff, the Masonic ‚christ‘.“

    [Dr. C. Burns, Masonic and Occult Symbols Illustrated , p. 123]

  158. Weiter so, sollen sich unsere Politiker doch selbst diskreditieren.

    Wichtig ist, dass deren wahrer Charakter enttarnt wird, damit die Volkswut steigt.

  159. Schäuble sieht aus wie refizul der lefuet ist.
    Daher kommt er wo kein Blatt grün ist.

  160. #227 Maria-Bernhardine (09. Jun 2016 22:13)

    🙁 Schäuble – Rasseforscher und Rassist?
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Ich glaube die entsprechende Behörde hieß früher „Rasse- und Siedlungshauptamt“. Passt doch wie die Faust aufs Auge, oder?

  161. Dumm,dümmer, Schäuble?`
    Dieser greise Finanzminister leidet wohl langsam an Altersdegeneration.
    Herr Sch. soll mal in die Statistiken schauen,wieviele Musel-Frauen,Deutsche Männer heiraten,dürfen!…
    Ne umgekehrt wird der Schuh,draus,Deutschland soll bunt werden,also verbräunt man sich dann mit den Horden der Afrikaner,an Sylvester habens das ja schon ausgiebig geübt,wie man sich deutsche Frauen angelt und gefügig macht..
    Aber es ist kein (Schein)Argument zu dumm um es heraus zu Posaunen , weil man die Wahrheit ja schon lange beerdigt hat,um das Deutsche Volk noch mehr und intensiver zu verblöden und abzuschaffen…
    Malochen, Fresse halten,den Asylwahn finanzieren und Blagen mit Invasoren produzieren,zu mehr scheint das Deutsche Volk in deren Augen nicht mehr Wert zu sein…
    Erinnert mich an uns Adolfs Untergangsphilosopie,
    „Ein schwaches Volk hat keine Überlebenslegitimation“…

  162. Wie bereits schon einmal kommentiert, Äußerungen eines senilen Bundesministers, der nicht mehr im Bilde ist.Der ist bestimmt schon in der Pflegestufe 2 und hat die Alzheimer Krankheit.Wirklich sehr bedauerlich.

    Was ist aus Schäuble geworden ?.Einst Hoffnungsträger, jetzt kurz vor dem geistigen Veerfall.

  163. Merkel muss weg.

    Bevor Sie und ihre Volksverräter dieses Land weiter ins Unglück/ in den Krieg stürzen können.

  164. Schäuble und die ganze Grosse Kloalition sind Biedermänner und Brandstifter in einem.
    Aber die „Arbeit“ lassen sie ihre importierten Bürgerkriegstruppen und Kindersoldaten aus Islamistan machen:

    http://www.pi-news.net/2016/06/duesseldorf-feuer-weil-hamza-pudding-wollte/#more-518535

    Zur Inzucht kann ich immer wieder nur auf Sarrazin verweisen: „„Der Familienverband bestimmt auch das Heiratsverhalten. Die türkischen Migranten heiraten zu 90 Prozent wiederum Türken; rund 60 Prozent der Ehen türkischer Staatsbürger in Deutschland werden mit einem Partner aus der Türkei geschlossen. Diese Importpartner weisen durchweg eine sehr niedrige Bildung auf. In Berlin sind zehn Prozent von ihnen Analphabeten, 28 Prozent haben eine Schule nur bis zum fünften Schuljahr besucht. Durchweg kommen die Importpartner aus dem regionalen Umfeld und häufig auch aus der engen Verwandtschaft der Familie, in die sie einheiraten. Häufig sind es Vettern und Cousinen. Ganze Clans haben eine lange Tradition von Inzucht und entsprechend viele Behinderungen. Es ist bekannt, dass der Anteil der angeborenen Behinderungen unter den türkischen und kurdischen Migranten weit überdurchschnittlich ist. Aber das Thema wird gern totgeschwiegen.“ (Thilo Sarrazin, DEUTSCHLAND SCHAFFT SICH AB/WIE WIR UNSER LAND AUFS SPIEL SETZEN)

    „Inzucht“ mit islamischer Migration zu bekämpfen heisst den Teufel mit dem Beelzebub austreiben!
    Aber den „Verantwortlichen“ des Bevölkerungsaustauschs ist kein Argument zu dämlich, um es für ihre multikulturelle Revolution einzusetzen.

  165. Vielen Dank, Herr Schäuble, für diese Aussage. Nun wissen endlich alle, wie Sie wirklich denken und was Ihre Absichten sind. Danke, dass Sie es nicht mehr nur hinter verschlossenen Türen sagen. Von welchem Esel hat sich Ihre Mutter denn da nur reiten lassen?

  166. #236 sakarthw14 (09. Jun 2016 22:37)

    „Wie bereits schon einmal kommentiert, Äußerungen eines senilen Bundesministers, der nicht mehr im Bilde ist.Der ist bestimmt schon in der Pflegestufe 2 und hat die Alzheimer Krankheit.Wirklich sehr bedauerlich.

    Was ist aus Schäuble geworden ?.Einst Hoffnungsträger, jetzt kurz vor dem geistigen Veerfall.“

    **************************************************

    Bei Alzheimer hilft nur noch eines: Ersetzen durch jüngere Christdemokraten wie z.B. Ursula von der Leyen oder Jens Spahn, die einfach mehr Frische, mehr geistige Spannkraft mit reinbringen, und alles wird gut!

  167. Hilfe! Wir werden von Wahnsinnigen regiert! Soll das jetzt die offizielle staatliche Aufforderung zu Rassenmischung, respektive zur Selbst-weg-mendelung sein oder was? Deutsche Frauen mit arabischen Männern? Oder deutsche Männer mit arabischen Frauen? Na, dann wetzen die Herren Araber ja bald die Messer. Die deutschen Frauen in die Sklaverei, die deutschen Männer ins Grab. Wer solche Politiker hat, braucht keine Feinde mehr.

  168. Gegen den HobbyEugeniker Schäuble waren die Nationalsozialisten ja fast noch Waisenknaben.

  169. Dieser Rolli-Typ sollte sich mal ansehen, wie in moslemischen Ländern mit Behinderten umgegangen wird. Die werden versteckt, weil sie in solchen Steinzeitgesellschaften als Schande empfunden werden. Keine Inklusion! Soll das bei uns Standard werden? Mit weiterer ungezügelter moslemischer Zuwanderung wird es das unweigerlich. Die ertränken dann die Krüppel. Danke Mutti und ihrem besten und dümmsten Palladin.

  170. hat sich ein Politiker dermaßen kompromittiert wie der Schäuble soeben?

    Abgesehen von seiner ausgeklügerter Rassenlehre,
    Man bedenke, der Mann ist deutscher Finanzminister, der einen Schuldenberg von über 2 bilionen EUR zu bedienen hat. Er braucht aber „nicht mehr so viel Wachstum“, weil wir „ein reicher Land sind“.
    Wie möchte er die Schulden tilgen, durch noch mehr Belastung der Steuerzahler? Seit 25 Jahren sinkt das Realeinkommen kontinuierlich, die Steuereinnahmen explodieren dagegen buchstäblich, eine ganze Armee von Staatsabhängigen Leistungsempfänger ist erstanden und diesem geistigen Kommunisten ist das noch zuwenig?
    Es ist doch klar, entweder mehr Steuereinnahmen durch Wachstum oder Steuer rauf.
    Wie möchte er eigentlich seine (bald explodierende)„Integrationskosten“ bezahlen?
    Wie möchte er den bereits kollabierten Generationsvertrag ohne Wachstum am laufenden halten und die Rentner irgendwie abspeisen?

    Er meinte (Schäuble) ernst “ Zudem sollte Europa endlich seine Märkte für Produkte aus diesen Regionen öffnen.“- welche Produkte, außer vielleicht Agrarprodukte, sollen es sein? Über irre EU Agrarpolitik hat der mal eine Minute nachgedacht?
    Oder meinte er vielleicht mehr fossile Brennstoffe?
    Wenn ja, dann wofür war die abenteuerliche Energiewende?
    Oder sollen wir unsere Märkte für Technologie- Produkte aus Südsahara oder Libien öffnen?

    Wir brauchen zwar kein Wachstum, trotzdem hat er ein „enormes innovatorisches Potenzial“ entdeckt, gerade bei einer Gruppe, die zu 30% von Harz IV lebt: „Schauen Sie sich doch mal die dritte Generation der Türken an, gerade auch die Frauen. Das ist doch ein enormes innovatorisches Potenzial.“ – vielleicht reicht das Potenzial zu 50% oder mehr…

    Der quasselt (Schäuble) irgendwas über „noch eine, maßvolle Revolution „ (sic!), die zu einen „Wandel ohne Übertreibung“ führen soll und ist notwendig, um die „aufstrebenden Ökonomien des Südens stärker fördern“, was zB. „Die Nordafrikaner verlangen das jetzt von uns, wenn sie Flüchtlinge zurückhalten“
    Es scheint so aus, dass der ruhmreiche Türkei-Deal X-mal zur Wiederholung steht.

    Ich wäre dankbar, wenn mich jemand aufklärt in welcher Disziplin hat dieser Komiker sein Doktortitel errungen…

  171. „Volksverhetzung: Die Linke fordern öffentlich den Volkstod

    Volksverhetzung: Partei Die Linke und ihre Landtagsabgeordnete Isabelle Vandre fordern auf Demonstration öffentlich den Volkstod – Medien, Parteivorstand und Staatsanwaltschaft schweigen!“

    Dies wurde in dem oberen Link gepostet,allerdings scheint die Linke den Deutschen Volkstod wohl auf einer heimlichen Agenda stehen zu haben.
    Dieser Satz ist schon einmal gefallen in dem unteren Link in Min.6:41

    https://www.youtube.com/watch?v=WEAYKyhr7Bc

  172. Das interessante ist ja auch, dass die Argumente für die Flüchtlinge jetzt im Nachhinein ausgeprochen werden. Gilt also nicht, wie man unter Kindern früher sagte.
    Wenn es gelten würde, dann hätte Politik vorher sagen müssen, dass wir Flüchtlinge benötigen für:

    – die Behebung des Fachkräftemangels
    – die Sicherung der Renten
    – zur Vermeidung des Degeneration durch Inzcuht

    usw.

    Das wäre (wenn es richtig gewesen wäre), Politik gewesen (die überegenswert gewesen wäre). Ich schließe nicht aus, dass man such dsie Überlegungen zur Degeneration bereits angestellt hat, als der Austauch lediglich mit ein paar hunderttausend pro Jahr erfolgte. Aber vermutlich nicht für Flüchtlinge. Nun werden sie jedenfalls pro Flüchtlinge üffentlich ausgesprochen. Aber was wäre denn; wenn es nicht zufällig gerade Flüchtlinge geben würde? Würde man dann auch zur Vermeidung von Inzucht welche benötigen. Das wär dann aber schlecht; dann müßte man Füchtlingsströme erzeugen.
    Was für ein Zufall und Glück, dass es gerade dann Flüchtlinge gibt, wenn man sie zur Bekämpfung von Fachkräftemangel und Inzucht benötigt.

    Schade, dass es keine freie deutsche Presse gibt, die diese Fragen an die Politik stellt.

  173. Da es Schäuble aus physischen Gründen selbst nicht möglich ist, mit einer Negerin die Gene zu vermischen, sollen es möglicherweise stellvertretend Andere tun – der Geschlechtstrieb sucht sich immer Wege zur Verwirklichung der unausgelebten Bedürfnisse.
    Bei manchen Menschen nimmt das perverse Züge an, sie müssen ihr Gegenüber dann quälen dabei, um Lust zu empfinden – Andere aber brauchen vielleicht sogar die Gewissheit, dass sie dabei einen Genozid verüben, wenn der pervertierte Trieb gestillt wird…

  174. Ob die Thesen dieses Mannes im Merkelhauptquartier stimmen oder nicht, sollten vielleicht besser Biologen beurteilen. Erschreckend ist jedoch, dass Rassentheorien in Deutschland wieder opportun werden. Wer hätte das gedacht, 70 Jahre nach Adolf.

  175. Gutes Zeichen.
    Dem gehen die Argumente aus.
    Deshalb dieser Schwachsinn.

    Außer ein paar ganz Doofen und denjenigen, die
    weder hören noch sehen wollen, wird er wohl
    nicht viel Begeisterungsfähige für diese Wahnsinns-
    behauptung finden.

    Für wie dumm muss der eigentlich das Volk halten?
    Oder noch schlimmer, der glaubt den Mist wirklich.
    Nadann gute Nacht.

  176. #245 Weniger Staat mehr Freiheit

    „…Na, dann wetzen die Herren Araber ja bald die Messer. Die deutschen Frauen in die Sklaverei, die deutschen Männer ins Grab.“

    Die Araber mögen ihre Messer zwar wetzen – die Deutschen stechen aber zuerst zu…
    Würden die Araber etwas taugen – auch im Kampf – wären sie eine Weltmacht. Wenn man aber sieht, wie z. B. die Iraker oder auch Syrer trotz guter Bewaffnung vor dem IS geflohen sind, zeigt das, wie feige sie in ihrem Herzen sind. Gerade auch deshalb treten sie typischerweise immer in Gruppen auf. Alleine gebricht es ihnen an Mut, sie trauen sich höchstens an eine Frau oder Kinder heran, wenn sie alleine sind – so verhält sich nur angstbesetzter Abschaum.
    Und wenn es so weit kommen sollte, dann werden auch die Deutschen sich zu Gruppen oder größeren Formationen organisieren und diesen primitiven Feiglingen zeigen, wie sich ein Messer in einer arabischen Brust anfühlt.

    Die Deutschen waren schon immer hervorragende, mutige und ausdauernde Kämpfer – eine Horde von geistig minderbemittelten Kameltreibern brauchen sie nicht zu fürchten.

  177. Schon vor Jahren hat dieser Kerl seine Strafe bekommen. Damit ist über diesen Kerl auch schon alles gesagt.

  178. Herr Schäuble hat ja nicht nur von einem degenerierten Deutschland fabuliert, sondern von ganz Europa.
    Hat man das z.B. in Polen, Ungarn oder Tschechien noch nicht mitbekommen?
    Da müssten doch empörte Reaktionen kommen,
    so dass sich die deutsche Presse auch endlich diesem Thema annehmen müsste.
    Bisher ist zu den Äußerungen ja nur ein Schweigen im Blätterwald zu vernehmen.

  179. #248 Alf layla (09. Jun 2016 23:53)

    hat sich ein Politiker dermaßen kompromittiert wie der Schäuble soeben?
    (…)
    Ich wäre dankbar, wenn mich jemand aufklärt in welcher Disziplin hat dieser Komiker sein Doktortitel errungen…

    * * * * * * * * * * * * * * *

    Ich vermute mal im „Viertele probiere“.
    Für Nichtschwaben: Degustazione del vino

  180. Also der beste Gag den ich gelesen habe ist, dass Schäuble möglicherweise selbst das Ergebnis von Inzucht sein könnte. Ich weiß nicht ob hier im Kommentarbereich schon jemand drauf gekommen ist.

  181. #256 toxxic (10. Jun 2016 04:19)

    „Ob die Thesen dieses Mannes im Merkelhauptquartier stimmen oder nicht, sollten vielleicht besser Biologen beurteilen.“

    Da gibt es nicht viel zu beurteilen. Für die Kulturmarxisten ist es Inzucht, wenn der blonde Jens aus Schleswig die blonde Doris aus Düsseldorf heiratet und keine Negerin mit Tellerlippen.

    Die optimale Paarung erfolgt bei mittlerer biologischer Entfernung. Bruder und Schwester ganzs schlecht, Cousine ersten Grades riskant. Bei großer biologischer Entfernung häufen sich Erbkrankheiten.

    „Erschreckend ist jedoch, dass Rassentheorien in Deutschland wieder opportun werden.“

    Erschreckend ist, daß der brave konservative Mucker die Biologie- und Rassenleugnung der Kulturmarxisten übernimmt. Die Medizin z.B. muß sich mit Rassen befassen, da gibt es z.B. ein neues Herzpräparat, das nur Negern hilft.

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/medikamente-nur-fuer-schwarze-1.618706

  182. Ich möchte nicht erneut erwähnen, was ich von einem Deutschland halte, das eine rollende schwarze Null, die im Selbstgeständnis erklärte, Schwarzgeld- und Bestechungskoffer von angeblich ihm unbekannten Helmut Kohl Milliardärsfreunden an die CDU weitergereicht zu haben,seit Jahren und Jahrzehnten weiterhin politisch in höchsten Rängen aktiv sein läßt und ihn Bananenrepublikskrönend sogar als Finanzminister gewähren läßt!

    Kennzeichnender kann eine undemokratisch autokratische Diktatur isch nicht outen, als in diesem menschlichen Versagen einer ganzen Republik, nicht zu Millionen auf öffentlichen Plätzen die Entfernung eines solchen Verbrechers zu verlangen!

    Das ist es auch, was mich dermaßen erschüttert, das „die Deutschen“ offensichtlich in der geradezu wilhelminisch zwischen resignation und untertänischer Unterwerfung unter dieses tolldreiste Realsatirenstück stillehalten und wohl doch eher Wahlvieh und Sklavenpack sind, die entsprechend nichts Besseres verdienen!

    Wer angesichts einer derart skandalösen wirklich rassistischen Äußerung gegenüber allen deutschen Völkern zur Tagesordnung übergeht, ist ebenso echter Rassist wie Schäuble!

    Wer eine ethnische Inzuschtdebatte zum deutschen Volk nach der deutschen Vergangenheit und auch noch im Amte eines Staatsministers vom Stapel tritt, hat ja offensichtlich eher krankheitswertige psychiologische Störungen, statt geschäftsfähig zu sein!

    So wie Nationalsozialisten eine üble Blutreinheit zur Ideologie erhoben, fabulieren heute linksfaschistische Staatsminister von einer Ideologie angeblich wichtiger Blutunreinheit für ein Volk, das die Dichter und Denker dieses Volkes nun im Grabe schlafl- und ruhelos von der einen Seite des Schämens und der Schande auf die andere wälzen!

    Wer endlich jagt diese kruden abnormen ideologischen Diktatoren aus den offensichtlich durch Überversorgungslangeweile psychisch krank machenden Sesseln der ergaunerten Macht?

    Ihr Inzuchtdeutschen, wie lange wollt Ihr Euch solche Beschimpfungen und Verhöhnungen Eurer Identität eigentlich noch gefallen lassen?

    Habt Ihr kein schlechtes Gewissen Euren Vorfahren gegenüber, die Ihr Blut und Ihre Lebensleistung verraten sehen, während die rollenden schwarzen Nullen das mit 2,3 Billionen kreditierte nicht vorhandene Volksvermögen weiter unter Ihresgleichen und Millionen muslimischen Erorberern aufteilen?

    Vor 30 jahren bereits debattierte deutsche Politik darüber, wieviele Arbeitnehmer eigentlich für wieviele Rentner mitarbeiten können, heute arbeitet ein Arbeitnehmer gleich für 10 Rentner, 10 Griechen, 10 Milliardäre und 20 Wohlstandsforderer – und niemand merkt es, weil es einfach weiter unseren Kindern aufkreditiert wird!!

    Bevor Deutschland Afrika herholt und mit Auto, Haus und lebenslangem Urlaub ausstattet, soll es erst einmal seine Schulden bezahlen, sonst sind wir bald Griechenland!!

  183. #265 susiquattro (10. Jun 2016 10:15)

    „So wie Nationalsozialisten eine üble Blutreinheit zur Ideologie erhoben, fabulieren heute linksfaschistische Staatsminister von einer Ideologie angeblich wichtiger Blutunreinheit für ein Volk, das die Dichter und Denker dieses Volkes nun im Grabe schlafl- und ruhelos von der einen Seite des Schämens und der Schande auf die andere wälzen!“

    *************************************************

    Ihr Satz ist etwa so sinnvoll wie dieser:

    „So wie Peter Müller das Herumlümmeln auf dem Kanapee vor der Glotze zu seiner Lebensphilosphie erhoben hat, fabuliert heute sein Sohn Jochen Müller von dem gesunden Geist, der seinem Fitness gestählten Körper innewohne.“

    Was halten Sie von der relativen Nazi-Blutreinheit der Chinesen oder der Japaner?

  184. Erschreckend ist, daß der brave konservative Mucker die Biologie- und Rassenleugnung der Kulturmarxisten übernimmt.

    Die werden von denen geistig unterwandert und sind so Scheisse blöd und merken es nicht einmal.
    Der brave deutsche konservative Mucker ist eben auch nur ein Depp.
    Zu trottelig brav und auch obrigkeits-hörig, um wirklich wachsam zu sein.

    Denen fehlt der revolutionäre Geist, ein paar französische Wochen.

  185. Eigentlich sollten schon Millionen auf der Straße sein!

    Zombies laufen hier genug herum.

    Aber wo sind die mit Hirn.

  186. „Da der Rollstuhlführer im Fahrstuhl sitze, müsse ihm zugestanden werden, auch einmal aus dem Mund scheixxen zu dürfen“ (sinnbildlich)

  187. A recurrent mythic model for revolutionaries-early romantics, the young Marx, the Russians of Lenin’s time-was Prometheus, who stole fire from the gods for the use of mankind. :

    http://m5.i.pbase.com/o6/09/268309/1/23784505.QMvim256.04PrometheusRockfllrCntr.jpg

    The Promethean faith of revolutionaries resembled in many respects the general modern belief that science would lead men out of darkness into light.

    But there was also the more pointed, millennia! assumption that, on the new day that was dawning, the sun would never set :

    http://www.ushistory.org/more/sun.htm

    https://levantateyanda.files.wordpress.com/2009/11/j4.jpg

    Early during the French upheaval was born a „solar myth of the revolution,“

    suggesting that the sun was rising on a new era in which darkness would vanish forever. This image became implanted „at a level of consciousness that simulta­ neously interpreted something real and produced a new reality.“

  188. Zuerst brauchten wir Deutschen massenhaft „kulturelle Bereicherung“ aus dem Islam.

    Dann brauchten wir Deutschen massenhaft „Fachkräfte“.

    Dann mußten wir Deutschen massenhaft „Flüchtlingen“ helfen, indem wir alle Regeln brechen und unsere Grenzen aufgeben mußten.

    Jetzt brauchen wir Deutschen massenhaft Araber- und Afrikanermänner für unseren Genpool!

Comments are closed.