angela_merkelSeit der Einladung zur Invasion durch Kanzlerin Angela Merkel (Foto) und dem Beginn der staatlichen Schleusertätigkeit wurde uns, zusätzlich zum Mantra „Der Terror hat nichts mit dem Islam zu tun“,  noch ein zweiter Dhimmisatz eingehämmert: Man darf Terror nicht mit den „Flüchtlingen“ in Verbindung bringen. Dass das schlicht Unsinn war wissen wir und es wurde auch Merkel schon vor Monaten u. a. von Nato-General Breedlove bestätigt, dass Dschihadisten als „Flüchtlinge“ nach Europa kämen. Die Zahl der IS-Kämpfer unter den „Flüchtlingen“ breite sich aus „wie ein Krebsgeschwür“, sagte Breedlove vor dem US-Kongress. Auch Interpol, Europol, der Verfassungsschutz und die Sicherheitsbehörden hatten darauf hingewiesen. Die Bundesinvasionsabteilung im Kanzleramt blieb dabei: Flüchtlinge haben nichts mit dem Terror zu tun. Jetzt bekennt die Invasionschefin, der Terror kommt mit ihren Gästen.

(Von L.S.Gabriel)

Bereits im September 2015, zu einer Zeit als Merkel den grenzenlosen Einmarsch der Invasoren forcierte, hatte der Verfassungsschutz Alarm geschlagen. Der ehemalige Direktor des österreichischen Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT), Gert Polli erklärte damals: „Wir erleben jetzt einen sicherheitspolitischen Blindflug. In Europa sind bereits Dutzende IS-Kämpfer eingesickert. Diese sicherheitspolitische Situation kann man nicht mehr in den Griff bekommen. Der deutsche Verfassungsschutz ist richtig verzweifelt“, die eingesickerten IS-Krieger würden nicht warten, bis man sie aufgespürt habe, sondern zuschlagen, so Polli.

Merkel und ihre Ergebenen aber echoten nur weiter, man dürfe “Flüchtlinge“ nicht in einem Atemzug mit dem Terror nennen.

Jetzt wo der Terror gut sichtbar in Europa angekommen ist und die Beschwichtiger und Lügner ihn nicht mehr als Phobie von AfD- und Pegida-Anhängern darstellen können, weil das Blut der Opfer aus den TV-Kanälen zu fließen scheint, kann selbst unsere oberste Reiseleiterin es nicht mehr unter den Teppich kehren.

Am Montag sagte die Kanzlerin bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung in Mecklenburg-Vorpommern:

„Wir spüren plötzlich, dass zwischen uns und Syrien eine ganz enge Verbindung ist, weil es eine Reihe von Terroristen gibt, die sind in Europa aufgewachsen, auch in Deutschland, werden dann in Syrien ausgebildet, kommen zum Teil wieder zurück, zum Teil wurde sogar die Flüchtlingsbewegung genutzt um dort Terroristen mit einzuschleusen ….“

Sie tut also gerade so, als wäre dies eine neue Erkenntnis für sie, so als hätte man sie nicht seit Monaten gewarnt. Bei dieser Posse fragt man sich, hält sie die Bürger wirklich für so dumm? An ihrer grenzenlosen IdiotenAsylpolitik wird sie aber sowieso festhalten. Schließlich ist das vereinte Europa ja ein „Friedensprojekt“, wie der Islam eben. Ihr Eingeständnis bei einer Wahlkampfveranstaltung ist nichts als der durchschaubare Versuch mit einer verschlagenen „Ehrlichkeitsoffensive“ verlorene Wähler zurückzuholen.

Hier der betreffende Redeausschnitt:

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

191 KOMMENTARE

  1. Muahahaha
    Merkel ist eine rechtspopulistische Brandstifterin
    Eine rechtspopulistische Hetzerin

    So zumindest wurden alle betitelt die das vor einem Jshr sagten

  2. Ja, sie hält die Deutschen für völlig bescheuert. Und sie hat auch jeden Grund dazu.

    Denn ein Volk, dass sie nach ihren eklatanten Fehlleistungen und Gesetzesbrüchen immer noch mehrheitlich wählt und die Zustände im Land beklatscht, kann einfach nur lobotomiert sein.

  3. Wie fühlt man sich eigentlich Abends, wenn man nach einem solchen Gequatsche ins Bett gehen muss?

  4. Nicht alle Muslimischen Flüchtlinge sind Vergewaltiger, einige sind auch Terroristen!
    😉

  5. Das kann doch nicht wahr sein . Stimmt das mit den Herzspezialisten , Atomphysikern und Ingenieuren etwa auch nicht ?

  6. #2 katharer (14. Jul 2016 14:12)

    Muahahaha
    Merkel ist eine rechtspopulistische Brandstifterin
    Eine rechtspopulistische Hetzerin

    So zumindest wurden alle betitelt die das vor einem Jshr sagten

    Heiko du musst handeln sofort!!!!

  7. Wenn die Kanzletten-Darstellerin nicht mal mit ein paar Rape- und Raubdfugees aufräumen kann, wie soll denn dann der Kampf gegen „hinter die eigenen Linien eingesickerte Terroristen“ aussehen?.
    AUFWACHEN DEUTSCHLAND, ABER DALLI-DALLI!
    H.R

    Der Feind steht hinter den eigenen Linien,
    millionenfach! Generalmobilmachung – sofort!
    So ’ne Schei§§e wie Sommerferien des Bundestages kann warten!
    Zu den Waffen Bürger!

  8. Ist ja voll die Hetze, was die Tante da abgibt!
    Stellt hier alle Muslime unter Generalverdacht.
    Pfui, wie rassistisch!
    Ich vermute mal, das der Integrationsminister Mazyek sie dafür morgen, Freitag, nach der Moschee steinigen läßt.

    Lieg schon ein Kondolenzbuch aus?
    :mrgreen:

  9. Ja, sie hält die Deutschen für völlig bescheuert. Und sie hat auch jeden Grund dazu.

    Das ist richtig.
    Die starke Rentnergeneration geht wählen und setzt auf „keine Experimente“, also Merkel.
    Die jüngere Generation hat einen Hals bis sonstwohin, geht aber nur zu einem geringen Prozentsatz wählen.
    Das Ergebnis ist der ewige Sieg von Merkel.

  10. Wie sagte Merkel so schön…..
    Nun sind sie halt da.

    Besser noch: wir müssen die Gewalt von Migranten akzeptieren

    Nun doch nicht?

  11. Merkel wieder mit ihren Sprechblasen..Ohne deren Einladung wären weder die Massen an Flüchtlingen gekommen,wo man sowieso nicht weiß,wovor diese Männerschar flüchtet und somit auch keine Terroristen.

    Ich finde es widerlich,wie dise Frau immer so tut,als hätte die mit der ganzen Sache nichts zu tun.
    Frau Merkel ist sehr wohl dafür verantwortlich,dass wir mit Terroristen und Kriminelle aus wildfremden Kulturen überflutet wurden.
    Es kommt der Tag,wo Merkel sich dieser Verantwortung stellen muss!

  12. Was hat es eigentlich mit der Flüchtlingsbewegung auf sich? Gibt es auch Flüchtlinge, die sich nicht bewegen?

  13. „Zum Teil“ ist eine von Merkels Lieblingsfloskeln, wenn sie sicher im Vagen bleiben will. Auch beim Sat.1.-„Sommerinterview“ sagte sie:

    Es gab Angriffe auf Flüchtlingsheime, es gab aber auch Gewalt in der Silvesternacht, die zum Teil von Asylbewerbern und von Flüchtlingen ausgegangen ist.

    Die Angreifer waren „zum Teil“ Flüchtlinge und Asylbeswerber – und wer waren die anderen, demnach die Mehrheit?

  14. Die Flüchtlingsbewegung wurde zur Einschleusung von Terroristen genutzt!

    Is nicht wahr!

    Und was geschieht nun nachdem diese Erleuchtung Einzug gehalten hat?

  15. Viele wussten dies bereits seit langem:

    Der amerikanische General Philip Breedlove ist oberster militärischer Sprecher der NATO-Allianz. Er hat US-Reportern nun im Pentagon gesagt, was Angela Merkel schockieren wird: Mit den »Flüchtlingen« kommen Massen von Kriminellen, Terroristen und IS-Kämpfern nach Europa. Europa werde jetzt »wie von einem Krebsgeschwür zerfressen«.

    https://endofeurope.com/2016/05/19/kriminelle-fluten-europa/

  16. -merkel-terroristen-kamen-mit-fluechtlingen-

    Ja und jetzt?!

    Politik ist ein Spiel.

    Ein Spiel mit den Gefühlen der „Wahlberechtigten“ in Dummsdorf.

    Trottelhausen ist überall und wird von Depplandbewohnern geradezu unterstützt, weil man eben Idiot bleiben will.

    Ist ja auch bequem, so als Trottel…

  17. Dass die Ficklinge auch böse werden, liegt doch nur an uns; warum kriegt nicht jeder der Angekommenen Haus, Auto, Boot und 10 blonde Weiber? Wir müssen noch ein bisschen mehr für Integration tun, dann klapps auch mit dem Frieden. Deutscher! Schaffe, Schaffe, damit jede Heuschrecke ordentlich versorgt ist und nicht auf blöde Gedanken kommt.
    Spaß beiseite. Trotzdem haben die letzten Landtagswahlen gezeigt, dass die CDU immernoch viel zu viel Rückhalt durch das verblödete Wahlvieh hat.

  18. Persönlich habe ich nur sehr wenigen Menschen
    die Pest an den Hals gewünscht…
    Bei diesem Geschöpf kommt jedoch der Fleischerthekenspruch zum greifen …
    „Darf’s auch etwas mehr sein?“
    Je eher – desto besser !!!

  19. Guten Morgen, Frau Merkel. Sie hatten einen schlechten Schlaf. Sie haben so laut geschnarcht, dass selbst Menschen aus fernen Gegenden hergeströmt sind, um herauszufinden, was da so laut vor sich hinbrummt. Jetzt, da Sie wach sind, ist nur eines wichtig: Gehen Sie zum Arzt! Ihre Schlafapnoe ist gefährlich für unser Land: Wir können dadurch nicht schlafen und Sie locken damit weitere Störer an, die glauben, Sie morsen: „Kommt alle hier her und verbreitet eure Ideologie, die ich so sehr mag, dass ich mich mit Ideologen aus Ihren Reihen fotografieren lasse. Wir wollen auch so eine Bombenstimmung, wie sie bei euch herrscht, so mit eurer friedliebenden Folklore.“

  20. Das Problem heißt IM Erika alias A. Merkel, diese transatlantische Marionette, die uns diese Völkerwanderung primitiv-archaischer Unkulturträger eingebrockt hat!

    Andere europäische Staaten, Staatsmänner haben klug gehandelt und die Grenzen dicht gemacht!

    Merkel überfremdet durch ihre Einladung an die gesamte islamische Welt Europa, als dass jetzt schon aufgrund der „hiesigen“ Moslems der Fall ist.

    MadMama zerstört Deutschland und Europa !

  21. Die armen Flüchtlinge wurden von den Terroristen benutzt und die „großherzige“ Geste von Merkel ausgenutzt! Pfui bäh!
    Aber vor allem ist Deutschland schuld. Hier wuchsen nämlich die Syrer auf und weil die Deutschen so rassistisch sind, wurden sie zu Terroristen.
    Darum ist Syrien auch unser „Nachbar“, da ja die Syrer unsere Nachbarn sind.
    Nur die CDU mit Merkel kann noch die innere Sicherheit garantieren. Zu diesem Zweck halten wir unsere Grenzen sperrangelweit offen, lassen jeden unregistriert und ungeprüft ins Land der mit Gewalt Einlass begehrt, vor allem solche aus den Kriegsgebieten dieser Erde, quartieren kampffähige, uns feindlich gesonnene und an der Waffe ausgebildete „Syrer“ in 10facher Überzahl zu den Einwohnern in jedes Dorf in Deutschland ein.

    Diese Tussi ist so abartig, da frag ich mich, warum da eigentlich keine faulen Eier oder wenigstens Tomaten in Überzahl fliegen?
    Ich glaube nach ihren Reden fährt die nach Hause und schmeißt sich weg vor Lachen, wie einfach es ist, den Deutschen was vom Pferd zu erzählen.

  22. ot

    frisch geklaut…..

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=408003

    Auf Seite 12 heißt es:

    „Bilder, die Stereotype reproduzieren, indem sie z. B. muslimische Männer mit Sodomie in Verbindung bringen.“

    http://lfmpublikationen.lfm-nrw.de/modules/pdf_download.php?products_id=442

    ganz lustig.

    .

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/falsche-atteste-fuer-asylbewerber-laesst-sich-der-vorwurf-belegen-14339118.html

    Ein Jahr ist es her, dass Oltjana K. mit ihrem Ehemann Vebi aus Albanien nach Deutschland floh. Oltjana war hochschwanger.

    Sie erwartete Vierlinge, im Herbst sollte es so weit sein.

    Eine Vierlingsgeburt ist schon in Deutschland keine medizinische Normalität. <<<

    Das schreit förmlich nach dem deutschen Idiotenmichel als Zahlvieh. 🙁

  23. #8 Anita Steiner:

    Das kann man auch schöner haben, heute Abend „Servus TV“: „Der Islam und wir: Nichts als Ärger?“, und der Evangelische faselt mal wieder was von „Religionsdialog“ und „Zusammenleben in Frieden“:

    http://www.servustv.com/at/Medien/Talk-im-Hangar-7137

    Servus TV ist Teil der meisten deutschen Kabelnetze und von Telekom Entertain.

  24. #6 Christ&Kapitalist (14. Jul 2016 14:19)

    Nicht alle Muslimischen Flüchtlinge sind Vergewaltiger, einige sind auch Terroristen!

    Nicht alle Muslimischen Flüchtlinge sind Terroristen. Einige sind NUR(!) Vergewaltiger.

    Aber aufgepasst: Merkels Statement lässt sich hervorragend relativieren:

    „…zum Teil wurde sogar die Flüchtlingsbewegung genutzt um dort Terroristen mit einzuschleusen.“

    /Gutmensch-Modus ein:
    Also stehen Terroristen in keinem Zusammenhang mit der Flüchtlingsbewegung, denn die haben die Flüchlingsbewegung nur dazu missbraucht, um hierher zu kommen. /Gutmensch-Modus aus/

    😀

  25. Wer es immer noch nicht begriffen hat, die Moslems mit ihrer rückständigen Ideologie, dienen nur als Katalysator für die politische und wirtschaftliche „Verzurrung Europas“. Denen da oben ist völlig klar, das der Islam vollkommen inkompatibel mit den Wertvorstellungen Europas ist, denen kommt diese unsagbare Arroganz der Moslems noch entgegen. Und, das i-Tüpfelchen wird eine Wirtschaftskatastrophe biblischen Ausmaßes sein, die den Rest, der unlösbaren Verbindung der europäischen Völker, besorgen wird. Hinweise, für die von Menschen gewollten und gemachten und gewünschten Katastrophen, gibt es zuhauf (z.B. Golom im Rollstuhl).

  26. Jo mai, da muss man sich doch nicht aufregen.

    Merkel sagt mal dies und dann mal das. Vor einem halben Jahr war man ein unverbesserlicher Faschist, wenn man vorsichtig geäußert hat, schon aus den Gründen der Statistik und dem Gesetz der großen Zahl bringt es die Schleuserei von Merkel mit sich, daß auch massenhaft Vagabunden, Kriminelle und Terroristen ins Land einfallen.

    Der Türken-Zensor beim Lügel im Leserforum war dann besonders aktiv. Denn zu jener Zeit war es ein absolutes Nogo in der einschlägigen Lückenpresse, so etwas auch nur anzudeuten.

    Tatsächlich bestätigen die Sicherheitsorgane inzwischen den exponentiellen Zulauf von Terroristen aus salafistisch-islamistischen Millieu, und dem üblichen kriminellen Gesindel von Großfamilien aus der Türkisch-arabischen Raum und einem Heer von kriminellen Jungmännern aus dem Maghreb-Raum.

  27. Das ist Lüge-in-der-Lüge in einem Universum aus Lüge.

    Wenn es denn jemals eine Flüchtlingsbewegung gegeben hätte(!), und wenn der IS eine unabhängige Organisation wäre (!) dann hätten die vom IS ja komplett schwachsinnig sein müssen, wenn sie diese Bewegung nicht zum Einschleusen von Terroristen genutzt hätten.

    Tatsächlich gab es aber nie eine Flüchtlingsbewegung, sondern eine generalstabsmäßig geplante Völkerwanderung, bei der den Statisten das Schlaraffenland vom Himmel runter gelogen wurde, damit sie sich in Bewegung setzen.

    Und tatsächlich ist der IS auch keineswegs eine vom „Westen“ unabhängige Organisation, wie der kanadische Professor Michel Chossudovsky sehr schlüssig nachgewiesen hat:

    http://www.globalresearch.ca/twenty-six-things-about-the-islamic-state-isil-that-obama-does-not-want-you-to-know-about/5414735

    Ich fresse einen Besen, wenn Merkel das nicht schon von Anfang ganz genau wusste, und wenn ihre wundersame Verwandlung zur Säulenheiligen der Flüchtlinge und die neuerliche wundersame Erkenntnis nicht von Anfang an geplant waren:

    „Huch? Da sind ja doch Terroristen dabei. Sowas aber auch. Wer hätte das denn auch wissen können? Wir sind einfach ein bisschen dumm und gutmütig. (Wer möchte, darf sich gern drüber freuen, dass er nicht so dumm ist wie wir). Aber jetzt wissen wir das ja und kümmern uns drum.“

    (Ich schätze, sie tun das mit False-Flag- bzw. Auftrags- oder inszeniertem Terrorismus und Ausbau der flächendeckenden Überwachung)

    Wer diese Schmierendarstellerin noch für eine Regierungschefin hält … ich weiß auch nicht, was da noch kommen muss. (Aber ich vermute, dass es kommt)

  28. Wenn Superbrain den Mund aufmacht
    fällt mir jedesmal der Satz ein:
    “Über Afrika lacht die Sonne,über Deutschland die ganze Welt“

  29. Der Staat Israel ist bei Grenzkontrollen weit erfolgreicher als Merkels „Open Border“-Agenda

    Aus dem heutigen Rundbrief der Botschaft
    des Staates Israel in Berlin, Deutschland:

    „Sicherheitskameras, 14 kleine Drohnen (!!!),
    Komponenten zum Drohnenbau, Modelflugzeuge, Ferngläser, Laser-Pointer für Waffen, Kommunikationsausrüstung und Elektronikplatinen, Elektroschocker, …“
    http://embassies.gov.il/berlin/NewsAndEvents/Pages/Grossangelegter-Schmuggel-Versuch-am-Uebergang-Erez-aufgedeckt.aspx

    „… Komponenten zum Waffenbau, Taucheruhren mit Taschenlampen, Schwimmflossen, Minikameras, GoPro-Kameras, Überwachungskameras mit Festplattenrecorder, Telefonschalttafeln, WiFi-Antennen, Bewegungsmelder und Router.“

    Augen und Ohren auf, Herz und Verstand an
    sind die wirksamsten Mittel gegen Terroristen.

    Nicht nur, wenn der baertige Kaftantraeger mit Koran unterm Arm im Elo-Modellbau Forum oder bei Conrad schlichte Fragen stellt.

  30. Merkel wird sich noch über viel mehr Dinge wundern – vor denen sie auch rechtzeitig gewarnt wurde. Und sie hat das auch alles wesentlich mit verursacht.

    Aber: Wie kann man als Bundeskanzlerin so dumm sein und das alles nicht rechtzeitig erkennen? Manchmal glaube ich doch, daß das alles gewollt ist und daß sie eine der großen Zerstörerinnen ist. Nach dem Motto, das Kommunisten oft zu eigen ist: War ja mal nur ein Versuch … und dann bricht mal wieder die halbe Welt zusammen, wenn solche Ideologien scheitern. Sollten wir Bürgerkriege oder sogar einen großen Krieg bekommen, wann auch immer: Merkel war mit schuldig daran.

  31. Wenn Politiker etwas zugeben,ist es
    entweder noch schlimmer als erwartet,
    oder die wollen den Wähler einreden,
    die Probleme lösen zu wollen,die sie
    selbst geschaffen haben!

  32. #17 alternativ ist gut

    >>Es kommt der Tag,wo Merkel sich dieser Verantwortung stellen muss!<<

    Das glaubst Du doch nicht wirklich oder?
    Wann musste sich jemals eine "Führungskraft" in der Vergangenheit für seine "Verbrechen" verantworten?
    Es wäre absolut wünschenswert ist aber wohl eher totale Utopie

  33. .
    l l l =
    lausig lange
    Leitung. Erinnert
    an Erdo und dessen spätes
    Schuldeingeständnis per
    Brief an Putin, weil
    die Hotels in der
    Türkei leer
    stehen.
    .

  34. Terroristen kamen oder kommen mit den Flüchtlingen?

    Das hat aber nicht den von Merkel geöffneten Grenzen gelegen oder? Das muss Zufall sein, ein alternativloser Zufall.

  35. Merkel ist verrückt und größenwahnsinnig!

    Zu dieser Erkenntnis kommt sie jetzt erst, dass sie dafür verantwortlich ist, Terroristen bewusst in unserem Land eingeladen hat und soll die Bevölkerung jetzt darüber glücklich sein, dass sie solch eine verantwortungslose Kanzlerin ist,
    mit Entscheidungen, die unabsehbar sind….

    Merkel müsste dafür bestraft werden, dass sie aus Deutschland ein anderes Land machen will und Kultur und Werte einer Gesellschaft vernichten will.

    Sie wird die Strafe von der Bevölkerung bei der nächsten Wahl bekommen.

    MERKEL MUSS WEG:

    und zwar sehr schnell, um weiteren Schaden von einer unfähigen Politikerin von Deutschland abzuwenden.

  36. Die Tränen der jungen Palästinenserin Reem rührten die Kanzlerin. Das Kanzleramt gab nun bekannt, dass Merkel das Flüchtlingsmädchen im April zu einem Gespräch empfing.
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich noch einmal mit dem Flüchtlingsmädchen Reem Sawihl getroffen, das vor einem Jahr in einer öffentlichen Diskussion mit ihr in Tränen ausgebrochen war. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte: „Reem war nach den Osterferien auf Einladung der Bundeskanzlerin zu einem Gespräch im Kanzleramt.“ Zum Inhalt des Gesprächs machte er keine Angaben.

    Die Palästinenserin hatte am 15. Juli 2015 bei einer öffentlichen Diskussion mit Merkel in Rostock gesagt: „Es ist wirklich sehr unangenehm zuzusehen, wie andere das Leben genießen können und man es selber halt nicht mitgenießen kann.“

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-traf-fluechtlingsmaedchen-reem-im-kanzleramt-a-1102965.html

  37. Das ist dreist: Erst Probleme selber schaffen, dann sich selbst als Lösung selbiger Probleme verkaufen. Wer als deutsche Kartoffel bei der Bundestagswahl auch nur einer der Parteien die jetzt gerade drin sind die Stimme gibt, ist dumm und hat es nicht anders verdient.

  38. …und morgen gratuliert Bundeskanzlerin
    Angela Merkel die DFB-Elf zum Gewinn
    der Weltmeisterschaft in Brasilien ?

  39. Merkel: „Terroristen kamen mit Flüchtlingen.“

    Möglicherweise kamen seit letzten Sommer vielleicht sogar tatsächlich 50.000 bis 100.000 Flüchtlinge.
    Mit diesen Flüchtlingen kamen, so Merkel, auch Terroristen.
    Man darf also Terror nicht mit diesen tatsächlichen Flüchtlingen in Verbindung bringen!

    Insgesamt kamen seit letzten Sommer aber mehr als 2.000.000 Ankömmlinge zuzüglich einer hohen Dunkelziffer. Alle zusammen müssen sehr wohl mit dem Islam in Verbindung gebracht werden, denn der Koran ist die Grundlage des Islam!!!
    Dieser Islam ist die Ursache des Terror und auch der einzige Grund zur Flucht und Expansion aus den islamischen Staaten!

    Das Folgenschwerste was uns seit geraumer Zeit widerfahren ist, ist jedoch die Babylonische Sprachenverwirrung mit der wir von Politgang und Lügenmedien ununterbrochen berieselt werden!!!

  40. Das Merkel ist in Kirgisien:
    https://www.tagesschau.de/ausland/kirgistan-107.html
    Was will es denn da?

    (…)Andere meinen, dass es um Syrien und die Teilnahme von jungen Kirgisen an IS-Brigaden geht. Die Anhänger dieser Version berufen sich auf ein geplantes Treffen Merkels mit dem Großmufti Kirgisiens.(…)

    http://de.sputniknews.com/zeitungen/20160714/311402008/einwohner-bischkek-ratseln-merkel-kirgisien.html
    Ach so, bestimmt hat es Einladungen mitgebracht…

  41. mal sehen, ob die Frau A. Merkel zu ihrem Geburtstag am 17. Juli ( kommenden Sonntag ) Besuch von eben jener Art “ einzuschleusen “ Flüchtlingen kriegt, die ihr dann einen “ Torte “ schenken wollen

  42. Auch von diesen ungezogenen Maghreb-Häftlingen kamen die meisten wahrscheinlich mit den Flüchtlingen. Sie verhalten sich beleidigend und verschmutzen die Zellen. (Wahrscheinlich betrachten sie den Aufenthalt in unseren Gefängnissen als Erholungsurlaub.) Die Antwort der Justiz: Es sollen mehr Dolmetscher eingestellt werden etc.

    Es könnte wohl auch eine andere Antwort darauf geben, wenn man nur wollte …
    http://www.rundschau-online.de/politik/bedienstete-bedroht–zellen-dreckig-minister-schlaegt-wegen-maghreb-haeftlingen-alarm-24350016?dmcid=sm_fb

  43. Die u. U. gefährlichste Person aller Zeiten hat übrigens einen ganz eigenen Sprachstil. Ich habe mich in der Schule geweigert Grammatik zu lernen, ich konnte Deutsch und Englisch auch, ohne die Grammatikregeln wiedergeben zu können. Ich weiß, dass Sprachlehre von mir sehr gefürchtet war.

    Merkel:

    Wir spüren plötzlich, dass zwischen uns und Syrien eine ganz enge Verbindung ist, weil es eine Reihe von Terroristen gibt, die sind in Europa aufgewachsen, auch in Deutschland, werden dann in Syrien ausgebildet, kommen zum Teil wieder zurück, zum Teil wurde sogar die Flüchtlingsbewegung genutzt um dort Terroristen mit einzuschleusen ….“

    Ich weiß nicht wie man den eigenen Grammatikstil dieser Kreatur nennen könnte. Aber alles von mir Gefettete ist keine deutsche Sprache. (dort und mit sind z. B. überflüssig!) So sprach sie aber immer1

    Daran habe ich u.a. vor 20 Jahren ihre Unfähigkeit fest gemacht. Insbesondere habe ich sie deswegen ganz einfach für minderwertig intelligent gehalten.

    #Deshalb war ich immer entsetzt, dass jemand diese Kreatur, ob ihrer unglaublichen Boshaftigkeit und Skrupellosigkeit, für intelligent hält. Die Frau ist von unglaublicher natürlicher Boshaftigkeit. Das ist in ihr so natürlich, dass es kaltschnäuzig aussieht (und man es deshalb für intelligent hält), aber sie begreift das aufgrund ihres Kretinismus wahrscheinlich selbst nicht.

    So ist das, wenn man einem irren (Todes)Kult um Frauen huldigt, dann bekommt eine wie Merkel einen Freifahrtschein zur vielleicht größten Massenmörderin der Geschiche zu werden. Ich sehe nicht mehr wie das abzuwenden sein soll. Ernsthaft, wie soll das gehen? Der Islam wird keine Gnade kennen.

  44. # 49 LinaLauneBär

    es gab eine Menge Führungskräfte in der Politik,die sich für ihre desolate und kriminelle Politik verantworten mussten.
    Kriminell bei Merkel deshalb,da diese trotz bestehender Gesetze Beihilfe zur millionenfacher illegaler Einwanderung betrieb und wodurch schon tausende Einheimische zu Schaden kamen,siehe Vergewaltigungswellen.Kinderschänderei,Raub-und Diebstahl,Mord,usw. die durch Merkels illegale Gäste begangen wurden.
    Ich denke da an 1989,siehe Honecker,Mielke,der rumänische Diktator der mit seiner Frau erschossen wurde, nach einer Verhandlung vor einem Volksgericht,usw..usw..usw..

    Honecker hatte 1988 auch nie und nimmer gedacht,dass er kurze Zeit später gestürzt wurde und später auch noch in den Knast musste.
    Dies war auch bei den damaligen Bewohnern der DDR eher ein Wunschdenken,aber in der Realität nie vorhanden.
    So isses heute auch..aber Geschichte soll sich ja bekannterweise wied
    Es kann noch lange dauern,oder eben doch schneller,als wir es uns bis dto.vorstellen!

  45. Rührend derzeit die Artikel zu Merkel und ihrem Flüchtlingsmädchen, der antisemitischen Illegalen Reem.
    Kommt aber nicht so gut an beim Publikum, wie die Kommentare beim Focus zeigen.

  46. #50 eo (14. Jul 2016 14:52)
    .
    l l l =
    lausig lange
    Leitung. Erinnert
    an Erdo und dessen spätes
    Schuldeingeständnis per
    Brief an Putin, weil
    die Hotels in der
    Türkei leer
    stehen.
    .
    ++++
    Die Türken könnten jetzt, wo Deutsche und Russen fernbleiben, ihre Hotels gut mit islamischen Kuffnucken aus Arabien und Afrika auslasten!

  47. Das was jeder Bauarbeiter schon vor Monaten wusste, erkennen nun auch die Studierten, Halleluja.

    Ausgestattet mit dem Weitblick einer knieenden Ameise dämmert ihnen nun ein Fünkchen der Wahrheit…

  48. Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit tm
    im Polizeibericht: „Nordafrikanisch“

    „Gegen 04.50 Uhr wurden der Polizei auf dem Holm (Höhe Nikolaistraße) eine drei bis vierköpfige Personengruppe gemeldet, die Frauen ansprach und nicht von ihnen abließ…

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/3376538

    „Ein 33jähriger Mann wollte drei Männer darauf hinweisen, die vor Ort befindlichen Frauen nicht weiter zu belästigen…

    Die Männer waren Anfang 20 und 170-180cm groß. Sie hatten eine schlanke Statur und ein nordafrikanisches Erscheinungsbild.“

    „Ach Verzeihen Sie bitte, werte Herrschaften:
    Ich möchte Sie freundlich darauf hinweisen,
    dass Frauen ihr begrapschen im Intimbereich –

    was von Ihnen sicher freundlich gemeint ist –

    nicht als positiv stimulierend empfinden“.

  49. Die Palästinenserin hatte am 15. Juli 2015 bei einer öffentlichen Diskussion mit Merkel in Rostock gesagt: „Es ist wirklich sehr unangenehm zuzusehen, wie andere das Leben genießen können und man es selber halt nicht mitgenießen kann.“

    Wer ist der Ghostwriter für diese Göre? Pro-Asyl,DGB, amnesty, SPD oder Mutti selbst?
    Oder hat sie vielleicht Kontakt zu einigen deutschen Rentnern?

  50. Naja, Merkel folgt dem Prinzip aller Politiker: Immer nur das zugeben, was sich nicht mehr verleugnen läßt! So langsam stellt sich auch heraus, dass nicht alle Flüchtlinge in Deutschland gesuchte Fachkräfte sind. Ja, dann wird Merkel auch das irgendwann zugeben. Und so geht das Spielchen dann immer munter weiter – Salamitaktik eben.

  51. Vor 2 Stunden
    Reem,die Israel von der Weltkarte löschte

    Treffen mit der Kanzlerin: Merkel lud Flüchtlingsmädchen Reem ins Kanzleramt ein
    Donnerstag, 14.07.2016 – 13:24 Uhr

    Flüchtlingsmädchen Palästinenserin Reem Sawihl-
    Regierungssprecher Steffen Seibert sagte zum
    Inhalt des Gesprächs mache er keine Angaben.

    Kotz:
    Der Rostocker Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) sagte der Nachrichtenagentur dpa: „Reem Sawihl ist für mich das Gesicht gelungener Integration.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-traf-fluechtlingsmaedchen-reem-im-kanzleramt-a-1102965.html

  52. #49 LilaLauneBaer (14. Jul 2016 14:52)
    #17 alternativ ist gut

    >>Es kommt der Tag,wo Merkel sich dieser Verantwortung stellen muss!<<

    Und sollte der Tag kommen, wird sie als Schuldunfähig eingestuft. Dafür braucht es nicht ein mal ein Gutachten. Der Wahn strahlt ihr doch schon aus den Augen.

  53. Merke, deutsches Arbeitsvieh:

    Terroristen ins Land zu lassen, ist eine Petitesse, die man mal nonchalant erwähnen kann. Sich hingegen darüber aufzuregen, ist Hasskriminalität, die mit Geld- oder Haftstrafe geahndet wird.

  54. Bereits seit Beginn der Merkel’schen Asylflutung gab es kritische Stimmen, die auf langfristige Gefahren, die aus ihrer Wahnsinnstat erwachsen, hinwiesen. Viele analytische Fähigkeiten brauchte es dafür nicht, nur einen kurzen Hinausblick über die engen Grenzen der ideologisch Denkvorgaben, dass alles Fremde edel und gut sei, der Deutsche aber böse und schlecht.

    Es ist unglaubwürdig, dass die Polit-Elite der BRD nicht zumindest ansatzweise zu solcher intellektuellen Leistung, in verschiedenen, alternativen Szenarien zu denken, fähig sein sollte. Es muss selbst in Berlin möglich sein; der Bundestag ist ja keine große Behindertenwerkstatt unter voller Fremdbetreuung. Da kann sich jetzt keiner hinstellen und frech behaupten, man habe es ja nicht kommen sehen. Doch, hat man!

    Mithin bleibt nur der Schluss: Die Polit-Elite der BRD wusste, was sie tat, und sie tat es mit voller Absicht!

  55. So tickt man bei einer Borderline-Erkrankung:
    Die Psychose resp. Manie ist erstmal abgeklungen,
    der Aufschlag war mehr als unschön und man sieht sich
    mit seinen eigenen „Taten“ konfrontiert.Jetzt erfolgt
    peu`a peu` die versätete “ Einsicht“ einhergehend mit einer tiefen Depression .

    Hinzu kommen die noch anstehenden Landtags-und Kommunalwahlen in Niedersachsen.

    Wenn ihr eure Augen nicht öffnet um zu sehen,
    werdet ihr sie brauchen um zu weinen.

    Quelle:
    Jean-Paul Sartre

  56. #56 VivaEspaña (14. Jul 2016 15:00)

    Das Merkel ist in Kirgisien:
    Was will es denn da?
    Ach so, bestimmt hat es Einladungen mitgebracht…

    Bestimmt setzt sie sich dort für die baldige Visafreiheit ein, so wie auch für Georgien:

    http://www.faz.net/aktuell/politik/berlin-merkel-setzt-sich-fuer-baldige-eu-visafreiheit-georgiens-ein-14289735.html

    Ziel ist dabei offenbar, aus illegaler Migration und Invasion legale zu machen. Die georgischen Diebes- und Einbrecherbanden, die bei uns während ihrer Raubzüge auch noch (aussichtslose) Asylanträge stellen und kostenlose Unterkunft, Verpflegung, Taschengeld, Gesundheitsversorgung etc. erhalten (oder andersherum während ihrer oft jahrelangen Asylverfahren auf nächtliche Raubzüge gehen), reiben sich schon die Hände…

    Übrigens sind 75% der Einwohner Kirgisistans sunnitische Muslime.

  57. Merkel: Terroristen kamen mit „Flüchtlinen“.

    Ach was?

    Der deutsche Verfassungsschutz ist richtig verzweifelt“, die eingesickerten IS-Krieger würden nicht warten, bis man sie aufgespürt habe, sondern zuschlagen, so Polli.

    Zuschlagen, und zwar noch vor der Bundestagswahl 2017.

  58. Das ist doch Ruch- und Skrupellosigkeit par Excellence. Dem letzten Baumschüler war klar, was da kommt. Und die alte KPDSU-Schachtel mit all ihren Beratern soll nichts gewusst haben? Das ich nicht lache.
    Und die schämt sich noch nicht mal. Selber darf sie Flüchtlingsbashing machen, denn um solches handelt es sich wenn man nach ihrem Mass misst. Wenn die mal dran kommt, so wie die blöden Nazis in Nürnberg, ich werde freiwillig 3fach Rundfunkgebühren bezahlen und in den Fernsehempfänger kriechen um das zu sehen.
    Hey Juncker, gib doch der mal eine Maulschelle. Aber eine, nach der sie auf ihren fetten alten stinkenden Allerwertesten fällt.

    Nicht zu glauben.

  59. Für die öffentliche Hinrichtung von Merkel würde ich wieder einmal mein Tal verlassen. Selbst wenn die Hinrichtung an einem weit entlegenen Ostseestrand stattfinden würde, ich werde garantiert dabei sein.

  60. #62 18_1968 (14. Jul 2016 15:10)
    Rührend derzeit die Artikel zu Merkel und ihrem Flüchtlingsmädchen, der antisemitischen Illegalen Reem.
    Kommt aber nicht so gut an beim Publikum, wie die Kommentare beim Focus zeigen.
    ++++
    Merkel ist kinderlos, was auch gut so ist.
    Ich persönlich vermute deshalb, weil sie nie gevögelt hat.
    Sie pussiert deshalb ersatzweise mit Asylbetrügerkindern herum und befriedigt so ihre Mutterinstinkte.
    Besser wäre es für uns alle, wenn sie das mit einem Mops oder eine Katze tun würde. Das wäre auch viel kostengünstiger für uns als Steuerzahler.

  61. #71
    In Deutschland würde der den Bundesverdiensthalbmond von Maasmännchen persönlich bekommen.

  62. Gut für die BTW 2017. Die AN spüren jetzt im Portmonaie die Invasionskosten am eigenen Leib:

    „Die Kassen erhalten laut Pfeiffer zudem zu wenig Geld für die Versicherung von Menschen, die auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen sind. Statt der bisherigen 90 Euro pro Monat und Betroffenem seien im Schnitt 136 Euro im Monat nötig. Im laufenden Jahr gebe es deswegen eine Finanzierungslücke von 2,3 Milliarden Euro. Wenn bald mehr Flüchtlinge anerkannt würden, zunächst arbeitslos würden und somit Hartz-IV-Leistungen bekämen, müsste dieser Satz umso dringender angehoben werden, verlangte Pfeiffer.“

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-07/krankenkassen-gesetzliche-krankenversicherung-aerzte-beitraege-anstieg

  63. Zum Teil wurde sogar die Flüchtlingsbewegung genutzt um dort Terroristen mit einzuschleusen.

    Tja Merkel und durch IHR SELBSTEINTRITTSRECHT ohne Not!!!
    Wenn das kein Tribunal wert ist, was dann?
    Wäre ich an ihrer Stelle, ich würde mich schnellstens verkriechen….ins hinterste Loch. Da bietet sich ihr Freund vom Bosboros ja geradezu für an!

  64. #4 terminator (14. Jul 2016 14:15)

    Ja, sie hält die Deutschen für völlig bescheuert. Und sie hat auch jeden Grund dazu.

    Denn ein Volk, dass sie nach ihren eklatanten Fehlleistungen und Gesetzesbrüchen immer noch mehrheitlich wählt und die Zustände im Land beklatscht, kann einfach nur lobotomiert sein.
    ________

    kann ich nur unterstreichen. wie ich schon in einem anderen thread schrieb, irgendwann steht deutsch als synonym für dummheit.

    bin auf unser technisch/naturwissenschaftliches erbe stolz (lang ist’s her), das war’s dann aber auch.
    für meine devoten, feigen, opportunistischen, linken mitbürger (85%) habe ich nur verachtung über.
    deutschland starb irgendwann in den 80ern.

  65. #72
    Bestimmt setzt sie sich dort für die baldige Visafreiheit ein, so wie auch für Georgien: ….

    Ja das muss auch so sein wie sollen sie denn sonst die geklauten Sachen über die Grenze bringen?

  66. #64 parteiloddel (14. Jul 2016 15:12)

    „Oder hat sie vielleicht Kontakt zu einigen deutschen Rentnern?“

    Nein, aber zu deutschen Mädchen, die auch gern mal wieder unbeschwert einen Freibadbesuch genießen würden, aber sicherheitshalber fernbleiben müssen.

  67. Kann man die Frau nicht langsam mal verpixeln?
    So nach dem Motto South Park: „Wir haben die Szene entschärft, da sie anstößig sein könnte“

  68. „Das Gesicht gelungener Integration“

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_78403152/angela-merkel-traf-erneut-fluechtlingsmaedchen-reem-sawihl.html :

    Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion und in unserem Blog, der sich speziell mit der Kommentarfunktion befasst.

    Da wollten wohl die kommentieren, die malochen gehen, damit andere das Leben genießen können…

  69. #83
    Nein, aber zu deutschen Mädchen, die………

    Aber das ist doch kein Problem.
    1.haben wir schon fleißige, pflichtbewusste syrische Bademeister die ganz genau aufpassen bei den jungen Damen und
    2. könnten sich die deutschen Mädchen eine schicke Schwimmburkina überziehen.

  70. #89 VivaEspaña (14. Jul 2016 15:27)

    Da wollten wohl die kommentieren, die malochen gehen, damit andere das Leben genießen können…

    Oder Maas hat nicht genug Bedienstete, damit man am Ende bei allen die Wohnung filzen und sie anklagen kann.

  71. 50000 Kirchensteuer für die Helfer-Industrie
    der Kreuzritter vom Heiligen Johannis:

    „Jens Schwalb von der Johanniter-Auslandshilfe stellte die Hilfsprojekte vor. Seit Ende 2012/Anfang 2013 seien die Johanniter in Syrien, Jordanien, Libanon und Palästina tätig. Demnächst komme noch der Irak hinzu.
    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Ploen/Kirchenkreis-Ploen-Segeberg-spendet-weiter-fuer-syrisches-Hilfsprojekt

    „Der Kirchenkreis helfe auch den Flüchtlingen in Deutschland, „aber wir dürfen die nicht aus dem Blick verlieren, die nicht zu uns kommen wollten oder konnten.“

    Was macht eigentlich der „Rote Halbmond“
    aus den Ölstaaten am Golf für die Brüder,
    ausser Spenden von Christen abzulehnen ?

  72. Dieses verlogene, dreiste, hinterhältige Geschöpf im Hosenanzug möge uns doch bitte endlich von seinem Anblick erlösen. Die Trulla sieht nicht nur scheiße aus, in ihrem Hirn geht es auch entsprechend zu. Mit Verlaub, wer diese Frau bzw. die Partei, die ihr minutenlange Standing Ovations verabreicht, nochmals wählt, ist für mich ein Arsch mit Ohren.

  73. Merkel schleust die Invasoren ebenso ,wie die Schleuser-beide sollten bekämpf werden-aber Problem ist immer gleich,schon mehrere Monaten-leider-

  74. Hey Leute !! Alles tutti in Banana Republika! Grad auf N24 :Pokémon ist der neue Trend! Sondersendung mit Voll“Experten“. Nun wird gezeigt wieviele Eiskugeln übereinander gestapelt werden können. Zwischenzeitliche Erkenntnis:“Eis schmilzt… Sogar schnell bei Sonneneinstrahlung!“ In welchem Land wurde nochmal die Raketentechnik entwickelt? Erste Düsenjäger? Automobil? Ach ja,Kongo oder Zimbabwe, oder??

  75. OT

    My Illness heute abend:

    Planlos nach dem Brexit – wie weiter in Europa?

    mit:

    Sahara Wagenknecht

    Sabrina Huck

    Herfried Münkler

    Alexander Graf Lambsdorff

    Annegret Kramp-Karrenbauer

    Hermann-Josef Tenhagen

    Ulrike Guérot

    Edmund Stoiber

    Stephan Eilers

    Da weiss man, was man nicht sehen muss.

  76. EU-PRÄSIDENT RUTTE DREHTE TOTAL DURCH.

    Merkels Filialleiter in Den Haag (NL), EU-Präsident und Premierminister Mark Rutte nach Brexit:“England has collapsed politically, monetarily, constitutionally and economically“.
    http://www.express.co.uk/news/politics/684170/Dutch-Prime-Minister-Mark-Rutte-give-Britain-time-no-rush-Brexit
    Wie kam er auf diese Idee??. Und warum ist England nicht auch psychisch und physikalisch zusammengebrochen? Das was Brüssel und Berlin nicht ausgesprochen sondern lediglich erhofft hatten, hat Rutte unbedarft ausgeplaudert. Und jetzt Wochen später schlägt Big Ben noch immer. Es wird allmählich Zeit dass die Zentrale in Berlin mal in Den Haag nach dem Rechten und sich nach neuem Personal umschaut.
    http://www.express.co.uk/news/politics/684170/Dutch-Prime-Minister-Mark-Rutte-give-Britain-time-no-rush-Brexit

  77. Möchte mal wissen wofür der Spruch

    … Dem deutschen Volke

    steht, wenn hier die Terroristen wissentlich von der Politik, als angebliche Flüchtlinge getarnt, hereinspazieren

    Merkel Zitat Neujahresansprache 2016

    Auch im Kampf gegen den Terror des IS leistet Deutschland einen wichtigen Beitrag….u.s.w….die mit Kälte oder gar Hass in ihren Herzen …..

    Zitat, Daimler-Boss Zetsche.

    „Die meisten Flüchtlinge sind jung, gut ausgebildet und hoch motiviert. „Genau solche Leute suchen wir doch.“

    Zitat Bodo Ramelow ( die Linke )

    „Inschallah Ich könnte weinen vor Freude“,

  78. Schnellmerker merkel hahahha.

    den leuten hier geht es noch zu gut. Deswegen wird auch erst mal nix pasieren.

  79. #60 archijot@gmx.de
    Merkel:„Terroristen kamen mit Flüchtlingen.“
    VVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVV

    Der Satz ist so richtig:

    Flüchtling:„Mit Merkel kamen Terroristen.“

  80. @#49 Gabriels Pack:

    Aber: Wie kann man als Bundeskanzlerin so dumm sein und das alles nicht rechtzeitig erkennen?

    Es wäre in dem Fall nicht nur die Kanzlerin sehr dumm gewesen, sondern auch alle ihre Berater.

    Manchmal glaube ich doch, daß das alles gewollt ist

    Das ist genau die richtige Vorgehensweise: Manchmal!

    Ich bin zwar felsenfest überzeugt, dass es gewollt ist und schreibe das auch. Aber sowas kommt nicht schnell.

    Ich fand es am besten, eine Zeitlang (und zwar ohne Eile und genau so lange, wie es notwendig ist) BEIDE Möglichkeiten – Dummheit vs. geplant – parallel im Kopf zu haben, und dann jede neue Meldung, die eintrudelt, unter BEIDEN zu prüfen. Dann wird sich die realitätsnähere und logischere schon mit der Zeit durchsetzen.

  81. Merkel treibt ein gefährliches Spiel und spielt mit dem Feuer, auf Kosten der Deutschen Bevölkerung!

    Sie macht momentan weiterhin den katastrophalen Fehler, wie sie dies auch bei der Einladung der Migranten und Kriminellen im Vorjahr gemacht hat.

    Die Bevölkerung registriert das schon und lässt sich nicht mehr für dumm verkaufen und vor allem, die Politiker rechnen mit dem Vergessen ihrer Untaten.

    Was diesmal nicht passieren wird!

    Es wird immer wieder an den Wahnsinnigen Handlungen von Merkel erinnert und das ist gut so.

    MERKEL MUSS WEG MIT IHREN LAKAIEN!

  82. Ohahaha…
    Nun bekommt das schnellmerkel bestimmt bald besuch von der Antifa 🙂

    Das wär doch mal DER Brüller

  83. #95 hoppsala (14. Jul 2016 15:22)

    UND WAS UNTERMIMMT SIE JETZT DAGEGEN!
    ———-
    da genug biodeutsche pufferungsmasse zwischen ihr und dem IS ist….. nix. und ihr luxusausweichquartier in südamerika, bezahlt von der pufferungsmasse, gibts ja auch noch!

    melde mich dann hier freiwillig zu einem urlaub in s. amerika, mit anderen geneigten pi leuten 😉

  84. #123 D500 (14. Jul 2016 16:17)
    #95 hoppsala (14. Jul 2016 15:22)

    UND WAS UNTERMIMMT SIE JETZT DAGEGEN!
    ———-
    da genug biodeutsche pufferungsmasse zwischen ihr und dem IS ist….. nix. und ihr luxusausweichquartier in südamerika, bezahlt von der pufferungsmasse, gibts ja auch noch!

    melde mich dann hier freiwillig zu einem urlaub in s. amerika, mit anderen geneigten pi leuten
    _____________________________________________

    HIER…bin dabei..auf jeden Fall!

    Gibt es denn schon ein „Spendenkonto“ für das Subjekt?

    😉

  85. Aha, neue Talkshow.
    Thema:
    Kommt mit dem Islam der Terrorismus nach Deutschland?
    Gäste:

    Zeynep Al-Assad, Vorsitzende des islamischen Fastenvereins Hatschi-Patschi
    Für sie und ihre Vereinsmitglieder ist der Islam in Deutschland angekommen, man müsse auf die Muslime zugehen, indem man Kreuze abhängt und Schweinefleisch abschafft

    Herbert Nagelk(l)au
    Politiker von Bündnis90/Die Grünen
    Er empfindet es als rechtsradikale Zumutung, Muslime mit deutschen Bundesbürgern zu konfrontieren. „So“ sagt er, „kann die
    SegregationIntegration nicht gelingen.

    Hans Wahrheitshass
    Der freie Journalist kämpft dafür, dass die Medien nicht pauschal als Lügner verurteilt werden. Er sagt, „man müsse unterscheiden, ob über die AFD oder die Blockparteien berichtet werde“.

    Husseini Mohammedani
    Der ehemalige Flüchtling aus dem Libanon stellt klar: „Der Terrorismus habe keinen Platz im Islam. Die Flüchtlinge fliehen vor dem Terror.“

    Quatschra Halla-Balla
    Der Imam ist für gerechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt und setzt sich für Mulim-Quoten in den Leitungen grosser Betriebe ein. Teilhabe, nicht Chancenverweigerung sei die Lösung.

    Christian Knieschleim
    Der Geistliche der katholischen Kirche sieht in den Flüchtlingen „grosses Potenzial“.

    Alexander Gauland
    Der AfD Politiker sagt: „Alle Menschen sind gleich, deshalb sollte man alle gleich an ihren Taten messen.“

    Moderatorin:
    Heike Blockwart-Mutterbrems

  86. Das die Drexau das JETZT sagt, läßt Schlimmes ahnen. Denn solche „Eingeständnisse“ kommen immer erst, wenn sichergestellt ist, daß das anvisierte Ziel erreicht wird/ist.

  87. Schade, dass die AFD beim Wahlvolk verspielt hat. Meuthen hat in BW „gute Arbeit“ diesbezüglich geleistet. Das merkt man jetzt bei den bundesweiten Umfragen. Die Luft ist größtenteils raus aus der AFD-Sache! Die Leute, die sich sehr engagiert haben (Wahlkamp) sind bitter enttäuscht. Merkel und Co. hat sicherlich im Geheimen schon eine Flasche Sekt geöffnet und auf die Dummheiten der AFD angestoßen. Ich bringe hier die Meinung wieder einiger AFD-Wähler. Die sagen, dass Prof. Meuten als ehemalige Vertrauensperson versagt hat und weg muß. Ich will hier einmal zum Ausdruck bringen, was die Basis so redet. Leider wird PI das bleiben was es immer war: ein gutes Diskussionsforum. Die Sache „AFD“ ist eine andere. Im übrigen wählen auch die Leute nicht die AFD, wenn am Ort ein Asylant eine 70-jährige bei Heilbronn brutalst getötet hat. Tenor: „im TV sagen sie, dass das gefährliche Rechte sind“. Merkel hat alles im Griff.

  88. Und diese Frau hat doch die Flüchtlinge an der Grenze zu Österreich alle geordnet von der Bundespolizei durchwinken lassen.
    Nachdem sie vorher gesagt hat “ Es gibt keine Obergrenze“.
    Ist ja so wie der Feuermann, der einen Brand legt und dann beim Löschen dabei ist. Nur dass der Feuerwehrmann wenigstens den Brand unter Kontrolle bekommt.
    Den Flächenbrand, den IM Erika ausgelöst hat, wird nie wieder zu löschen sein.

  89. „Er zückte ein Klappmesser und rammte es der jungen Frau mehrfach in den Hinterkopf.“

    Wien.

    Schutzsuchender (Afghane) rastet in U-Bahn-Station aus.

    http://www.krone.at/Oesterreich/Asylwerber_rastet_aus_und_sticht_mit_Messer_zu-Afghanin_notoperiert-Story-519631

    Wie schön zu wissen, daß wir bald alle solche „leicht erregbaren“ Menschen als Nachbarn haben.
    Da freut man sich schon über den Disput am Müllcontainer über falsch getrennten Müll, den man hoffentlich überlebt.

  90. #125 opferstock (14. Jul 2016 16:24)

    „Aha, neue Talkshow.“

    Das ist keine Talkshow, sondern eine Realitysoap!

    Das Unterhaltungsministerium der BRD hat es nur gut gemeint.

    Man unterhält uns, -in guten wie in schlechten Zeiten.-

    Aber wer zum Teufel hat die Fernbedienung?!

  91. Habe gerade im Videotext der GEZ Sender gelesen, daß die „mächtigste Frau (???) der Welt“ die neue britische Premierministerin Theresa May nach Berlin eingeladen hat.

    Will sie den neuen Ministerpräsidentin den „Marsch blasen“ wie sie zukünftig zu ticken hat ???

    Was bildet die sich den in ihrem Größenwahn denn noch alles ein ?

    Namhafte Psychoanatyliker, bei Wet onlien sogar zu lesen, halten die Merkel für eine gefährliche Psychophatin die tatsächlich von sich glaubt, weil einst so hochgepuscht, die mächtigste Frau der Welt zu sein.

    Man stelle sich vor, wenn Trump neuer US Präsident wird, was ich nur hoffe, wie der die beim ersten Einbestellen die zusammen faltet …

    Noch so ein bundesdeutscher Minister beginnt sich schon mit dem neuen britischen Außenminister anzulegen.

    Sind die denn alle total plemplem geworden … ?

  92. Politik ist ein Spiel.

    Ein Spiel mit den Gefühlen der „Wahlberechtigten“ in Dummsdorf.

    Trottelhausen ist überall und wird von Depplandbewohnern geradezu unterstützt, weil man eben Idiot bleiben will.

    Ist ja auch bequem, so als Trottel…

  93. Das Terroristen unter den Refugees sein werden habe ich schon letztes Jahr hier geschrieben!

    Dass die Merkel dies erst jetzt erkennt, zeigt doch, dass sie weltfremd ist und in einer anderen Welt als wir lebtn.

  94. Es müsste FlüchtlingInnen heissen. Die Bezeichnung Flüchtlinge ist eine Diskriminierung der 10% Frauen unter den Flüchtlingen.

  95. @#137 BePe:

    Das Terroristen unter den Refugees sein werden habe ich schon letztes Jahr hier geschrieben!

    Dass die Merkel dies erst jetzt erkennt, zeigt doch, dass sie weltfremd ist und in einer anderen Welt als wir lebt.

    Es könnte natürlich auch heißen, dass sie bloß so getan hat, als wüsste sie das nicht.

    Oder ist das zu abwegig, dass eine Bundeskanzlerin tatsächlich … nunja…lügen würde?

  96. Das Merkel (CDU) und Mini-Maas (SPD) und all die GRÜNEN machen Deutschland kaputt.
    Zum Glück gibt es noch denkende Politiker in anderen EU-Ländern, z.B. in Österreich und Ungarn.

  97. Die „Blutraute“ gibt nun offen zu, in welche Gefahr sie die Menschen in Deutschland gebracht hat.

    Und in welcher Weise wird sie das bei der nächsten Wahlumfrage Stimmen kosten? Vermutlich kaum. Aber wenn es bei der AfD einen kleinen Streit gibt fällt die, angeblich oder tatsächlich, in den Umfragen auf um 5 auf 10%. Verstehe einer diesen Land und seine Michel.

  98. Wenn die Frau nicht tödlich wäre, würde ich sie ja als lediglich als Paradebeispiel dafür ansehen, wie man mit gestelzten Floskel die Öffentlichkeit verarschen kann; wenn man einen Titel hat und als Vertreterin des gleichwertigen Geschlechts sakrosant ist. Insbesondere die Floskel „zum Teil“, die ich ja auch hervorgehoben hatte ist bei ihr extre, auffällig. Niemand fällt auf, dass sie damit genau nichts und immer alles sagt. Wie lebem im absoluten Irrsinn. So was hatten wir als Kanzler noch nie. Zwar mag Politik immer floskelhaft und unscharf sein, aber dieses „zum Teil“ Geschwätz von Merkel ist quasi sprichwörtlich. Ein solches inhaltsleeres, fast immer extrem peinliches Geblubbere gab es noch nie. Auch ist ihr Tonfall in Reden einfach grauenhaft. Ich kann das nicht hören. Es spricht leider gegen den deutschen Bürger, dass er diese Kreatur zum Abgewöhnen jemals positiv bewertet hat oder bewertet.Das zeigt die ungeheure Ideologisierung, die die feministische Ideologie bewirkt hat.
    #Es gibt auch tatsächlich Hinweise darauf, das der Feminismus gezielt zur Destabilisierung der Gesellschaft initiiert wurde.(-> Franz Boas et al). Diese irre Ideologie kann sich eigentlich nicht von alleine verbereitet haben, zumal sie ja auch an den prominentesten Universitäten der USA gefördert wurde. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass dieser gegen die Natur gerichtete Wahn sich widerstandlos hätte durchsetzen können, wäre er nicht gezielt installiert worden. Das Publikum schluckt das dann, das ist nicht das Problem (Massenpsychologie). Aber irgendjemand muß sicher dafür sorgen, dass es an höherer Stelle keinen Widerstand gibt.

  99. Die tut nicht so als wäre das alles neu für sie.
    Internet ist ja auch „Neuland“ für sie.

    Neeee,die ist einfach nur „kognitiv retardiert“.
    Eben merkbefreit…

  100. Sag ich doch – die Alte hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Das was die da merkt, sagen Bürger Deutschland, Kluge Köpfe (da gehört Merkel nicht dazu) und PI schon seid Monaten. Das ist doch alles verarsche. Erst waren es Fachkräfte jetzt sind Terroristen. Wer so eine lange Leitung hat ist für das Amt das sie meint auszuüben nicht mehr tragbar. Deshalb – weg damit !

  101. „Also haben die Terroristen wohl doch keinen Anstand. Sich einfach unter die „multilateral“ reisenden „Flüchtlinge“ zu mischen. Und vielleicht sogar zu behaupten, Syrer zu sein. Das geht doch nicht, wie soll der Merkel-Staat denn da noch die Chance zur Entdeckung haben.
    Oh menno, [stampf mit dem Fuß]“ (Zusammenfassung des Merkelversums)

    Also wirklich, ich verstehe Merkels Empörung.

    Da hatte sie mit zivilisierten Terroristen, den Allahisten gerechnet; und nun das.

  102. wo ist eigentlich der olle Altmaier,
    ***gelöscht*** abgeblieben?Seit Wochen
    ist vom „Flüchtlings“koordinator der C*DU
    nichts mehr zu sehen oder hören :-0

  103. weil wir das schon vor langer Zeit gewusst haben, hasst sie uns. Aber noch mehr deshalb, weil wir es laut gesagt haben.

  104. Ei der Daus!

    Mit den völlig unkontrolliert eingereisten „Flüchtlingen“ sind auch Terroristen ins Land gekommen?

    Ja, wer hätte das wohl gedacht? Auf so eine Idee konnte man ja im Vorhinein gar nicht kommen!

    Aus Merkel wird noch mal eine richtig scharfsinnige Intellektuelle!

  105. Diese Frau nervt einfach nur noch !!!!!

    Wer also unter niedrigem Blutdrck leidet, sollten sich ihre Reden öfter anhören.
    Es hilft…..

  106. Somit hatte sie wenigstens die Möglichkeit, auch den Terroristen ein „freundliches Gesicht“ zu zeigen. Aber nuh:
    „Oh ihr ISIS, oh ihr ISIS,
    wir stehn´ jetzt vor einer Krisis…..“

  107. Der deutsche Verfassungsschutz ist richtig verzweifelt“, die eingesickerten IS-Krieger würden nicht warten, bis man sie aufgespürt habe, sondern zuschlagen, so Polli.

    Ist wieder nur Angstmache !
    So lange die Neger hier ihr Geld bekommen und Dealen und Fummeln (usw) können, ohne richtig betraft zu werden knallt es hier nie !
    Besser wie in Deutschlands Asylantenfürsorgestaat
    gehts denen niergendwo , das machen die sich nicht kaputt .
    Aber wehe es gibt keine Kohle mehr …

    Ein Problem wird aber immer schlimmer ,
    die Geilheit , weil so viel willige Dummchen gibt es nicht, die Straftaten werden Explodieren….

  108. Aha, die Kanzlerin weiss nun, dass mit dieser *Flüchtlings*-Flut auch Terroristen nach Deutschland kommen!
    Wäre es dann nicht ihre oberste Pflicht, diesen *Flüchtlings*-Strom sofort und rigoros zu unterbinden, um Schaden vom deutschen Volk abzuwenden?

    Ja, es wäre ihre Pflicht und dafür hat sie sogar einen Amtseid geschworen!

    Und, ist sie dieser Pflicht nachgekommen?

    Nein, sie denkt gar nicht daran, weiterhin dürfen tausende illegale Einwanderer gegen Recht und Gesetz in Deutschland einmarschieren!

    Von nun an ist Frau Merkel für jeden weiteren Terroranschlag in Deutschland und Europa persönlich verantwortlich und kann sich keinesfalls mehr damit rausreden, es nicht gewusst zu haben!

    Früher oder später wird sie sich unter Anderem auch dafür vor dem internationalen Gerichtshof in Den Hag verantworten müssen.

    Ich bete zu Gott, dass ich das noch erleben darf!

  109. Heiko Maas und Annette Kahane uebernehmen Sie das war doch ein eindeutiger Hasskommentar von Frau Merkel. Das ist doch absolut nichts Neues das sich inter den Fluechtlingen auch Terroristen befinden die den Dschihad auch nach Deutschland bringen wollen.Von offizieller Stelle wurde bereits zugegeben das man nicht weiss wie viel und vor allem was fuer Personen in unser Land stroemen. Aber alle die davor warnen werden immer noch als Verschwoerungstheoretiker oder als Islamophobe Dunkeldeutsche hingestellt oder man gehoert wie SPD-Chef Gabriel so schoen sagt zum Pack.Ach ja das haette Ich doch beinahe vergessen das Jeder bzw.Jede die davor warnen damit rechnen muessen als Hasskommentatoren wenn nicht sogar als Volksverhetzer strafrechtlich verfolgt werden. Als erste Massnahme Grenzen sofort sichern auch mit Hilfe der Bundeswehr und sofortige Einfuehrung von Grenzkontrollen.

  110. Ich bin fassungslos !
    Das dämmert dieser Kuh jetzt auch schon ?
    Ist die wirklich so minderbemittelt, oder verarscht die uns nur?
    Irgendwie fällt es mir immer noch schwer zu glauben daß jemand der Physik studiert hat , nicht zu so viel analytischem denken in der lage ist ,wie man es eigentlich bei jedem Sonderschüler vorraussetzen müsste !
    Und so etwas ist in Deutschland Regierungscheffin ???????

  111. Hallo #121deutsch2016 ,

    sobald Merkel geht bleiben auch die Terroristen weg!
    Vielleicht darf ich dies noch ergänzen?

  112. Kann die Frau überhaupt noch Nachts ruhig schlafen?
    Der Islam gehört zu Deutschland,bald wird diese Frau uns auch noch verklickern das der IS-Terror auch zu Deutschland gehört.

  113. „Liebe kritische Facebook Gemeinde!
    Gestern hatte die BRD-Regierung den „Aktionstag gegen Hasskommentare“ ausgerufen. Das BKA durchsuchte auf Geheiß der Regierung rund 60 Wohnungen in 14 Bundesländern.
    Bei dieser Aktion sollten Kritiker eingeschüchtert werden, frei nach dem Motto: „Bestrafe Einen, erziehe Hunderte.“
    Nun, ich mache es kurz. Es folgt der Aufruf zum „AKTIONSTAG GEGEN HEIKO MAAS“.
    Nein, es geht hier nicht um eine Gewaltandrohung!

    MELDET HEIKO MAAS WEGEN HASSBOTSCHAFTEN AUF FACEBOOK!“
    https://www.facebook.com/heiko.maas.98/?fref=ts

    TEILEN – TEILEN – TEILEN

  114. Was die Merkel jetzt, früher oder in Zukunft quascht ist so überflüssig wie sonst was.
    Da kann man auch nen Machtgeiles Plüschtier irgendwo hinlegen. Kommt poltisch auf’s gleiche hinaus.
    Was mir wirklich zu denken gibt ist, dass diese ganzen Bosse in den deutschen Sicherheitsbehörden die Klappe halten und sich politsch einen Maulkorb verpassen lassen. Null Rückgrat in den Chefetagen der Sicherheitsbehörden.
    Die alles entscheidende Frage ist nur noch ob es 5 vor oder 5 nach 12 ist ?
    Warum soll ich mich aufregen und noch eine Anzeige wegen Volkshetzung odgl riskieren ?
    Sollen diese Gutmenschen, Realitätsverweiger und Bahnhofsklatscher doch ihren eigenen Untergang bejubeln und ins Land importieren.
    Diese Vollidioten baumeln doch als erste an den Baukränen wenn die Machtverhältnisse sich ändern zu gunsten der „Neuen Freunde.“

  115. #15 Oeland (14. Jul 2016 14:24)

    Die starke Rentnergeneration geht wählen und setzt auf „keine Experimente“, also Merkel.

    Ich bin mir da gar nicht so sicher, ob es nicht auch inzwischen bei vielen Rentnern geklingelt hat. Die in meiner unmittelbaren Nachbarschaft sind jedenfalls alle politisch sehr interessiert und sind durch die Bank sehr zornig auf Merkel. Klar, könnten Einzelfälle sein, aber auch die zwei, drei Rentner in meiner entfernten Verwandtschaft, mit denen ich schon über Politik gesprochen habe, sind strikt Anti-GroKo und Anti-Merkel. Einer aber erst seit Ende letzten Jahres, der hat die Trulla vorher immer gewählt und in Schutz genommen. Inzwischen plädiert er für Festungshaft, an manchen Tagen auch für die Todesstrafe.

    Ich kann mich irren, aber sind es nicht eher die „Gewinner“, die erfolgreich auf der Zeitgeistwoge surfen, die Bankster, die Hippen, die Urbanen, die Asylindustriellen, die leitenden „Dienstgrade“ in den Medienhäusern und Verlagen sowie – nachgeordnet – deren strunznaive „Irgendwas-mit-Medien-Praktikanten“, natürlich auch Lehrer, Kirchenfuzzis und ähnliche Traumtänzer, die für die irre Merkel-Politik sind?

  116. #129 Alvin (14. Jul 2016 16:37)

    Schade, dass die AFD beim Wahlvolk verspielt hat. Meuthen hat in BW „gute Arbeit“ diesbezüglich geleistet. Das merkt man jetzt bei den bundesweiten Umfragen. Die Luft ist größtenteils raus aus der AFD-Sache! Die Leute, die sich sehr engagiert haben (Wahlkamp) sind bitter enttäuscht. Merkel und Co. hat sicherlich im Geheimen schon eine Flasche Sekt geöffnet und auf die Dummheiten der AFD angestoßen. Ich bringe hier die Meinung wieder einiger AFD-Wähler. Die sagen, dass Prof. Meuten als ehemalige Vertrauensperson versagt hat und weg muß. Ich will hier einmal zum Ausdruck bringen, was die Basis so redet. Leider wird PI das bleiben was es immer war: ein gutes Diskussionsforum. Die Sache „AFD“ ist eine andere. Im übrigen wählen auch die Leute nicht die AFD, wenn am Ort ein Asylant eine 70-jährige bei Heilbronn brutalst getötet hat. Tenor: „im TV sagen sie, dass das gefährliche Rechte sind“. Merkel hat alles im Griff.

    Das ist doch Unfug, zumindest total überzogen. Selbstverständlich hat die AfD beim Wahlvolk nicht verspielt. Viele sind „bloß“ verärgert, aber auch das legt sich schnell wieder, wenn die Aktionen wieder die richtige Stoßrichtung bekommen. Und Merkel hat schon lange gar nichts mehr im Griff – das meint die Trulla bloß.

    Wenn Meuthen kein Ruhe gibt, ist er der falsche Mann am falschen Platz und muss weg – besser heute als morgen. Mir reicht das langsam auch, dieses Unvermögen, dieser fatale Hang, immer im falschen Moment die falschen Themen anzusprechen.

    Dieser Gedeon hat ebenso kaum eine Sau interessiert wie die Nachbarschaft Boatengs vor der EM – trotzdem werden dazu unkluge und unglückliche Aussagen getätigt. Das muss augenblicklich aufhören. Der Angriff darf NUR und ausschließlich auf den politischen Gegner fokussiert sein.

    Auf Dauer ist das nämlich gerade in Deutschland tatsächlich ein Problem – die Erfinder der „German Gemuetlichkeit“ sind nämlich harmoniebedürftiger als andere Völker.

    Für mich selbst ist das egal, ich würde auch eine schrumpelige Erdkröte wählen, wenn sie für die AfD antritt und halbwegs verständlich „Merkel muss weg!“ krächzen kann – und das ist absolut alternativlos.

  117. Ist denn die Merkel nur blöd?

    Jetzt hat sie sich von dem kleinen antisemitischen Miststück Reem schon zum zweiten Mal einseifen lassen.

    Merkel ist noch stolz auf die lupenreine Einwanderung ins Sozial- und Krankenkassensystem.

    Reem gehört in den Libanon zurück.

  118. „Ach, da kommt der Meister!
    Herr, die Not ist groß!
    Die ich rief, die Geister
    werd ich nun nicht los.“

    Der Zauberlehrling – Johann Wolfgang von Goethe

  119. #80 Paula (14. Jul 2016 15:14)
    Merke, deutsches Arbeitsvieh:

    Terroristen ins Land zu lassen, ist eine Petitesse, die man mal nonchalant erwähnen kann. Sich hingegen darüber aufzuregen, ist Hasskriminalität, die mit Geld- oder Haftstrafe geahndet wird.

    ***************************************************
    Das vergossene Blut im nächsten Befreiungskrieg auf Deutschem Boden wird allen antideutschen Dreck hinwegspülen! Die Sonne wird danach schöner als je zuvor über Deutschland scheinen! AMEN!
    Aufwachen Deutschland, aber dalli-dalli!
    H.R

  120. Nein, wie kann das denn sein, dass unter Flüchtlingen Terroristen nach Deutschland einreisen?? Wenn Frau Merkel das jetzt nicht gesagt hätte, wären wir von allein nie darauf gekommen!

  121. „Mad Mama“ erinnert mich an einen Kernreaktor, der ausser Kontrolle geraten ist – ein Migrations-Super-Gau kommt auf uns zu!

    „Im Übrigen bin ich dafür, daß der schwarze Würfel in Mekka zerstört werden muß.“

    „Der Islam gehört zu Deutschland wie Hämorrhoiden und Nagelpilz“

  122. Da kann ich nur sagen:
    Guten Morgen, Frau Merkel!

    Ist Konkret was im Busch oder warum kommt sie gerade jetzt damit öffentlich an.

  123. #169 Tiefseetaucher (14. Jul 2016 20:13)

    …, ob es nicht auch inzwischen bei vielen Rentnern geklingelt hat.

    Nein, hat es nicht. Rentner kommt von Rente.
    Rente, wörtlich: Leistungsloses Einkommen. Alle, die leistungslose Einkommen beziehen, haben ein maximales Interesse daran, daß der Motor nicht ins Stocken kommt.

    Natürlich regen sich auch die Rentner über Merkel auf, aber das führt meiner Ansicht nach eher dazu, daß sie aus Protest SPD, Grüne, Linke oder Freie Wähler wählen.
    Kein Rentner nimmt seine Kinder und Enkel beiseite, um die harten Fakten für die Zukunft zu besprechen geschweige Vorsorge zu treffen oder politisch aktiv zu werden. Möglicherweise sind die Renter unser größtes Problem. Wir behandeln sie mit höchstem Respekt, aber sie reißen uns runter mit ihren vielen Wählerstimmen und mit anderem mehr.

  124. Fräulein M.
    „…zum Teil wurde sogar die Flüchtlingsbewegung genutzt um dort Terroristen mit einzuschleusen ….“

    War es das, was die Misere vor Monaten meinte, als er sagte, (weggelassene) Teile seiner Antwort könnten die Bevölkerung verunsichern?

    Das wußte doch lange schon jeder halbwegs mit Gehirn ausgestattete Mensch.
    Also was soll´s, jetzt so oberschlaue Sprüche zu klopfen?

    @ Mrksl-Reagierung:
    Ihr könnt als Problem-Verursacher(!) niemals zur Lösung beitragen. Weg mit Euch!!!

  125. Leider kann ich mich aus Selbsterhaltungsgründen nicht ausführlich äußern (Hätt spietsch…).

    Nur in Einem bin ich mir sicher:

    „Hochmut kommt vor dem Fall, Frau Erika!“

  126. Ich verstehe es nicht. Ihr macht euch lustig über Merke, Merkel lacht über euch. Diese Frau ist nicht dumm! Sie tut genau das was sie will und was sie soll und sie weiß was sie anrichtet. Und das soll auch so sein.
    Ich habe keine Ahnung worauf das alles hinausläuft umd habe mich mit den zig Theorien nicht näher befasst, aber jedem der etwas Grips hat und dahintergucken will muss doch auffallen das hier was nicht stimmen kann bei dieser Schmierenkomödie???

    Sie kann die Grenzen schließen, sie will es nicht. Sie weiß wie kriminell die Neuzugänge sind, sie weiß das es keine Flüchtlinge sind, sie weiß das es zum Crash kommen wird. Dieses ganze Dumm tun ist doch nur die Ablenkung. Es sickern weiter täglich tausende hier ein! Die offiziellen Zahlen kommen definitiv absolut nicht hin. Wenn man sich anschaut wie sich das Erscheinungsbild der Innenstädte gewandelt hat weiß man das.

    Es wird nicht gegen Straftaten vorgegangen, es werden die Deutschen absichtlich weiter zur Weisglut getrieben. Das hat Methode. Mir kann keiner sagen das die nicht so weitsichtig sind und nicht wissen was sie da tun.

  127. #180 Hausmaus (14. Jul 2016 21:54)

    #169 Tiefseetaucher (14. Jul 2016 20:13)

    …, ob es nicht auch inzwischen bei vielen Rentnern geklingelt hat.

    Nein, hat es nicht. Rentner kommt von Rente.
    Rente, wörtlich: Leistungsloses Einkommen. Alle, die leistungslose Einkommen beziehen, haben ein maximales Interesse daran, daß der Motor nicht ins Stocken kommt.

    „Meine“ Rentner, also die, mit denen ich bisweilen über Politik rede, haben gerade erkannt, dass der Motor durch die irrsinnige „Flüchtlings“-Politik ins Stocken kommen könnte und dass eines Tages die Renten nicht mehr oder nicht mehr in voller Höhe ausgezahlt werden könnten, wenn immer mehr Milliarden in die Armutsmigranten aus der Dritten Welt investiert werden.

    Und „meine“ Rentner wählen auch nicht links aus Protest sondern überwiegend AfD. Ich kenne sogar zwei alte SPD-Mitglieder, das eine 72, das andere 80, die mir gesagt haben, sie wollen im Bund 2017 aus Protest die AfD wählen, weil Gabriel sie mit seiner Bezeichnung „Pack“ für kritische Bürger persönlich tief beleidigt habe.
    Der eine war stolz darauf, Jahrzehnte kein Treffen seines Ortsvereins versäumt zu haben. Seit Gabriel ihn – so hat er es empfunden – als Pack titulierte, hat er sich dort nicht mehr sehen lassen. Und der Mann ist 50 Jahre Mitglied in dem Klub!

  128. Was der „Stammtisch“ schon vor Merkel wusste…
    IS nutzt/nutzte gezielt die Balkanroute:

    GBA: Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat“ (IS)
    07.07.2016 – 13:07

    Karlsruhe (ots) – Die Bundesanwaltschaft hat vorgestern (5. Juli 2016) beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs einen Haftbefehl gegen den 20-jährigen algerischen Staatsangehörigen Bilal C. erwirkt.

    Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich von Dezember 2014 bis jedenfalls August 2015 als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat“ (IS) beteiligt zu haben (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1 StGB). Ausgangspunkt für die Ermittlungen waren aus nachrichtendienstlichen Maßnahmen gewonnene Erkenntnisse des Bundesamtes für Verfassungsschutz.

    In dem Haftbefehl wird dem Beschuldigten im Wesentlichen folgender Sachverhalt zur Last gelegt:

    Ende September 2014 reiste der Beschuldigte von Algerien aus über die Türkei nach Syrien. Dort angekommen schloss er sich spätestens im Dezember 2014 dem IS an und erhielt eine Kampf- und Waffenausbildung. Im Juni 2015 beauftragte ihn Abdelhamid Abaaoud, einer der mutmaßlichen Planer und Attentäter der am 13. November 2015 verübten Anschläge in Paris, die sogenannte Balkanroute im Hinblick auf Grenzkontrollen und Schleusungsmöglichkeiten auszukundschaften. In der Folge reiste der Beschuldigte von Juni bis August 2015 von Syrien über die Türkei, Griechenland, Serbien und Ungarn nach Österreich. Dabei informierte er Abdelhamid Abaaoud fortlaufend über etwaige offene Grenzübergänge, Wartezeiten sowie An- und Abmarschwege. Der Beschuldige hielt zudem Ayoub El Khazzani während dessen Reise nach Westeuropa über Schleusungsmöglichkeiten, insbesondere von der Türkei nach Griechenland, auf dem Laufenden. Ayoub El Khazzani versuchte, am 21. August 2015 in einem Thalys-Schnellzug Passagiere mit einem Schnellfeuergewehr zu erschießen. Im August 2015 gelangte der Beschuldigte in die Bundesrepublik Deutschland. Anhaltspunkte dafür, dass der Beschuldigte sich nach seiner Einreise auch hier für den IS aktiv betätigt hat, liegen bislang nicht vor.

    Der Beschuldigte befindet sich bereits in anderer Sache in Haft. Er wurde heute dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt, der ihm den Haftbefehl in hiesiger Sache eröffnet und den Vollzug der Untersuchungshaft in Form von Überhaft angeordnet hat.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14981/3372539

  129. Hallo Tiefseetaucher, der Typ Rentner, den Sie beschreiben, sagt doch alles: Er macht sich Sorgen, daß das Geld an ihn noch wie versprochen ausgezahlt werden kann, und er will „aus Protest“ AfD wählen. Mir wäre es lieber, die Alten würden sich mal Sorgen machen um die Zukunft ihrer Kinder und über die Vererbung ihres Lebenswerkes an ihre Nachfahren. Dann würden sie nicht aus Protest, sondern aus Überzeugung AfD wählen. (Wahlen werden nichts ändern, aber AfD gewählt zu haben, läßt die Leute das Haupt höher tragen.)
    Der Typ Rentner (und im Herzen SPD-Anhänger), den Sie beschreiben, wird, wenn das Personal in der SPD ausgetauscht wird, wieder der alte SPD-Mann sein.
    Ich kenne leider mehr Rentner als junge Leute und ich bin überzeugt davon, daß die Rentner jede Reformbewegung ausbremsen. Fairerweise muß man sagen, daß die Jungen auch nicht heller in der Birne sind.

  130. #81 Weisser Esel (14. Jul 2016 15:16)

    Bereits seit Beginn der Merkel’schen Asylflutung gab es kritische Stimmen, die auf langfristige Gefahren, die aus ihrer Wahnsinnstat erwachsen, hinwiesen. Viele analytische Fähigkeiten brauchte es dafür nicht, nur einen kurzen Hinausblick über die engen Grenzen der ideologisch Denkvorgaben, dass alles Fremde edel und gut sei, der Deutsche aber böse und schlecht.

    Es ist unglaubwürdig, dass die Polit-Elite der BRD nicht zumindest ansatzweise zu solcher intellektuellen Leistung, in verschiedenen, alternativen Szenarien zu denken, fähig sein sollte. Es muss selbst in Berlin möglich sein; der Bundestag ist ja keine große Behindertenwerkstatt unter voller Fremdbetreuung. Da kann sich jetzt keiner hinstellen und frech behaupten, man habe es ja nicht kommen sehen. Doch, hat man!

    Mithin bleibt nur der Schluss: Die Polit-Elite der BRD wusste, was sie tat, und sie tat es mit voller Absicht!

    Habe Ihren Beitrag gerade erst gesehen und stimme 100% zu!

    Was mich nur langsam zur Verzweiflung treibt: jeder halbwegs vernunftbegabte Mitbürger müßte doch längst gemerkt haben, daß er selbst, seine Kinder/Enkel und unsere gesamte Kultur _gnadenlos_ verheizt werden.

    Da kann ich mir die Ergebnisse der letzten Wahlen nicht erklären, auch wenn es teils deutliche Verluste gab.

    Wenn ich mit Leuten spreche, stoße ich verblüffend oft auf totales Unverständnis und dazu die harte Weigerung, das Offensichtliche auch nur für möglich zu halten. Man hält aber einen Umschwung in Richtung RÄCHTS für nicht ausgeschlossen…
    Vorsichtshalber wird dann wohl 2017 SPDCDUFDPGRÜNLINKS gewählt, um böse N*ZIS zu verhindern.

    Uff…

  131. #81 Weisser Esel (14. Jul 2016 15:16)

    …; der Bundestag ist ja keine große Behindertenwerkstatt unter voller Fremdbetreuung.

    Doch, genau das ist er. [Eigentlich ziemlich gut ausgedrückt, Kompliment!!!]
    Zum einen: Die Fähigkeiten der Abgeordneten werden vom Volk dramtisch überschätzt.
    Zum anderen: Volle Fremdbetreuung ist garantiert durch USA via EU, NATO et al.

  132. Mithin bleibt nur der Schluss: Die Polit-Elite der BRD wusste, was sie tat, und sie tat es mit voller Absicht!

    Manche sagen, wenn die einen Anschlag brauchen, wird einer kommen.

    Fragen sie Christoph Hörstel, Experte in Sachen Terror-Managment von Regierungen.

  133. Also, das Volk soll JETZT wissen, das Terroristen da sind.

    Das sind die inoffiziellen Mitarbeiter der Geheimdienste.
    Können jederzeit aktiviert werden.

  134. #159 zille1952

    Von nun an ist Frau Merkel für jeden weiteren Terroranschlag in Deutschland und Europa persönlich verantwortlich und kann sich keinesfalls mehr damit rausreden, es nicht gewusst zu haben!

    Früher oder später wird sie sich unter Anderem auch dafür vor dem internationalen Gerichtshof in Den Hag verantworten müssen.

    —–
    Lange bevor Merkel riskiert, vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag zu landen, ist die auf ihre Ranch in Paraguay abgehauen.
    Sie hat sowohl hier wie dort genügend Unterstützer, die ihr das garantieren.
    Diese Frau hat sich längst abgesichert.

  135. #183 ichsehschwarz (14. Jul 2016 22:30)

    Ich verstehe es nicht. Ihr macht euch lustig über Merke, Merkel lacht über euch. Diese Frau ist nicht dumm! Sie tut genau das was sie will und was sie soll und sie weiß was sie anrichtet. Und das soll auch so sein.
    Ich habe keine Ahnung worauf das alles hinausläuft umd habe mich mit den zig Theorien nicht näher befasst, aber jedem der etwas Grips hat und dahintergucken will muss doch auffallen das hier was nicht stimmen kann bei dieser Schmierenkomödie???
    ————————–
    Stimmt. Es ist eine Schmierenkomödie und wir werden belogen und Merkel ist nicht dumm, sie tut bzw. wirkt nur so.
    Die folgenden möglichen Erklärungen habe ich

    1.)Es handelt sich um Söldner (die sog. „moderaten Rebellen“ bzw. in der Tat IS), die von Syrien in die Ukraine verlegt werden. Dazwischen ein paar echte Flüchtlinge oder deren Verwandte, die hier in D versorgt werden sollen.
    2.)Es handelt sich um Söldner sowie sämtlichen Bevölkerungsüberschuss aus den Staaten die USA & Verbündete wg. Öl/Gas/Pipelines für laaaange Zeit besetzt halten müssen, das wären: Irak, Syrien, Afghanistan, Pakistan; aus diesem Grund dürfen die Kriege dort auch nie aufhören.
    3.) Sie lassen den Bevölkerungsüberschuss aus genannten Staaten sowie Afrika nach D/Europa, da sie Krieg mit Russland planen. Bei einem Atomschlag durch Russland hätte man sich gleich dieses Überschusses mitentledigt.
    4.) Merkel wurde von Brexit-Befürwortern bestochen die Grenzen zu öffnen, um den Brexit herbeiwählen lassen zu können.
    5.) Soros hat diese Flüchtlinge unterstützt und Merkel „beraten“. Soros und Co wollen Merkel und Schäuble schon lange loswerden. Sie erhoffen sich Zulauf für die rechten Parteien und Abwahl Merkels.

    Letztere Möglichkeit wird auch auf einer Webseite (quer-tv) anhand der neuesten Analyse von diesem Stratfor-Friedman dort so interpretiert.

  136. @#183 ichsehschwarz:

    Ich verstehe es nicht. Ihr macht euch lustig über Merke, Merkel lacht über euch. Diese Frau ist nicht dumm! Sie tut genau das was sie will und was sie soll und sie weiß was sie anrichtet. Und das soll auch so sein.

    Ja, es ist schwer zu verstehen. Aber meinem Eindruck nach sickert es so langsam durch. Der Wecker klingelt immer lauter.

    Ich habe keine Ahnung worauf das alles hinausläuft umd habe mich mit den zig Theorien nicht näher befasst

    Ich habe mich sehr intensiv und schon lange vor „Merkel muss weg“ (= der Wecker muss weg!!!) damit befasst. Ich weiß es auch nicht.

    Natürlich kann man spekulieren, und solche Gedanken lassen sich auch gar nicht vermeiden. Aber es gibt mehrere Möglichkeiten, und keine ist mir fundiert genug – vielleicht gibt es ja auch noch eine, die wir gar nicht auf dem Radar haben.

    Aber dass es Absicht ist, steht für mich ohne jeden Zweifel fest.

  137. Terrorismus soetwas dürfte in Europa nicht geben, denn alle Europäer sind christlich erzogen worden, die 10 Gebote zb. Neue Sklaven die als Flüchtlinge nach Europa kommen, und nützlich, all die zu beseitigen, die nicht gewillt sind, sich gegenüber der kommenden Diktatur zu beugen, diabolisch die zukünftigen Ereignisse.

  138. Die Handschellen müssen zuerst klicken bei der Oberschleuserin „A. Merkel“!

Comments are closed.