claudia-rothDie Aufgaben des Bundestagspräsidenten gehen über die neutrale und unparteiische Leitung der Plenarsitzungen weit hinaus. Als Repräsentant des ganzen Hauses vertritt er den Bundestag auch nach außen. Er wird zu Staatsempfängen eingeladen, hält Reden bei wichtigen politischen und gesellschaftlichen Anlässen und wahrt die Würde des Bundestages und die Rechte seiner Mitglieder. Die übrigen Mitglieder des Präsidiums unterstützen den Bundestagspräsidenten bei seiner Arbeit. Hat Bundestagsulknudel Claudia Roth eigentlich schon was zum Terror in ihrer bayerischen Heimat gesagt?

Ihre Sorge gilt offenbar hauptamtlich den Schwulen in Orlando und ihrem Ferienhaus in der Türkei.

claudia-roth-buero-fensterbank

12.7.2016 Berlin, Homestory aus dem Büro der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags

Claudia Roth sitzt am Schreibtisch und ruft durch die geöffnete Vorzimmertür: „Ich bin gleich so weit.“ Dann ist sie auch schon da, strahlend führt sie den Besucher in ihr Büro, dessen bodentiefe Fenster einen spektakulären Blick auf das Reichstagsgebäude bieten. Hier residieren die Vizepräsidenten des Bundestages. Seit drei Jahren ist sie Vizepräsidentin des Bundestages, und damit auch eine der höchsten Repräsentantinnen der bundesdeutschen Demokratie. An ihrer weißen Leinenjacke steckt die Regenbogenfahne der Schwulen- und Lesbenbewegung, aus Solidarität mit den Opfern des Anschlages auf die queere Diskothek in Orlando. Sie weiß, wie sie Amtspflichten und politische Überzeugung in Einklang bringen kann. Das sieht man auch in ihrem Büro. Eines ist schon einmal klar: Versifft ist hier nichts. Aber viele Bilder, Plakate, Teppiche, Kunstwerke, Grünpflanzen machen aus dem Büro auch einen ganz anderen Arbeitsplatz, als man ihn sonst hier kennt. Am Fenster steht eine Gruppe Gartenzwerge, weibliche und welche mit dunkler Hautfarbe, das bunte Deutschland, ausgerechnet in der Welt der Gartenzwerge, in der doch die AfD die Hegemonie zu haben meint. „Es ist schon ein bisschen WG-Atmosphäre“, lacht sie. Mit ihren Möbelwünschen hatte die Bundestagsverwaltung Probleme. Schwarze Ledersessel und ein Couchtisch, das ist der Standard für Vizepräsidenten. Claudia Roth bestand auf massiven Holzmöbeln, einer Bank ohne Lehne, bunten Sesseln.

14.7.2016 Nizza – Der Tunesier Mohamed Lahouaiej Bouhlel steuert in Nizza mit einem schweren LKW in die Menschenmenge, die sich wegen des Nationalfeiertags an der Strandpromenade versammelt hat. Er tötet 84 Menschen und verletzt über 300.

16.7.2016  Claudia Roth plappert in bester Biergartenlaune in Wackershofen über Willkommensstruktur

claudia-roth-wackershofen

Die Grünen-Politikerin Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, hat am Samstag nicht nur beim Sommerfest der grünen Kreisverbände Hall und Hohenlohe im Biergarten des Gasthofs Roter Ochsen in Wackershofen gesprochen. Sie nutzte die Gelegenheit auch, um sich vor dem Fest mit Vertretern von Asyl-Freundeskreisen aus der Region sowie Flüchtlingen über ihre Situation auszutauschen. […] Roth ermutigt die Ehrenamtlichen und Flüchtlinge, spricht von einer „Willkommensstruktur“, in welche die vielzitierte Willkommenskultur nun münden müsse. Gleichzeitig dürften sich sozial Schwache nicht als Konkurrenz zu den Asylbewerbern wahrnehmen. Eine weitere Aufgabe sei, Bleibeperspektiven zu schaffen: „Dass Menschen über Monate nicht wissen, was passiert, ist ein Turbo für den Frust.“ […] Bevor gemütlich im Biergarten geplaudert und gespeist wird, bekommt Claudia Roth zum Dank eine Tasche mit Hohenloher Spezialitäten – und vor allem über die Wibele freut sie sich besonders.

18.7.2016 Claudia Roth erklärt der Münchener tz, dass sie sich Sorgen um ihre türkischen Freunde macht

Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth fürchtet, dass die Türkei in einen Bürgerkrieg abrutschen könnte. Die tz sprach mit der Grünen-Politikerin.

Roth: Wir müssen unsere Werte beweisen, indem wir legale Wege schaffen für Menschen in Not und sie in Europa solidarisch aufnehmen. […] Die Asyl­gesuche aus der Türkei haben ja zuletzt schon zugenommen.  […] Kurden, Journalisten, Künstler: Viele meiner Freunde haben schon gesagt, sie überlegen, sich in Sicherheit zu bringen.

18.7.2016 Claudia Roth beim MUFL-Smalltalk im Kolpinghaus in Stamsried:

claudia-roth-kolpingwerk

Am Montagnachmittag besuchte Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und ehemalige Bundesvorsitzende von Grünen/Bündnis 90, die Einrichtung – und war voll des Lobes. Beeindruckend für sie war vor allem das hervorragende Zusammenspiel von Wirtschaftsjunioren, Industrie- und Handelskammer, Gemeinde, Vereinen und Jugendamt sowie Berufsschule und dem Kolpingbildungswerk, die gemeinsam alles daran setzen, die Jugendlichen soweit wie möglich zu integrieren und ihnen Zukunftsperspektiven aufzuzeigen.

18.7.2016 Ochsenfurt – Ein angeblich minderjähriger und angeblich aus Afghanistan stammender und vom Kolpingwerk Ochsenfurt und einer Kolping-Pflegefamilie in Gaukönigshofen betreuter IS-Schläfer hackt im Regionalzug mit Messer und Axt in Allahs Namen auf eine chinesische Touristenfamilie ein. Bevor er auf den Mainwiesen von der Polizei erschossen wird, entstellt er noch einer Spaziergängerin mit Axthieben das Gesicht. 

22.7.2016 MünchenAli Sonboly, der Sohn iranischer Einwanderer, hält über Stunden die Stadt München in Atem und wird von 2300 Beamten gejagd. Er erschießt aus aufgestauter Wut gegen mobbende Türken neun Ausländer im Alter von 13 bis 45 Jahren bevor er sich selbst eine Kugel gibt.

22.7.2016 Claudia Roth breitet ihre Türkei-Sorgen im Interview mit dem Kölner WDR weiter aus

claudia-roth

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (B‘ 90/Die Grünen) hat sich am Freitag (22.07.2016) im WDR Radio Funkhaus Europa für die Aufkündigung des Flüchtlingsabkommens mit der Türkei ausgesprochen. Roth sieht dafür derzeit keine Anhaltspunkte, vielmehr herrschten in der Türkei Verhältnisse wie in einer Diktatur. Roth sprach sich darüber hinaus dafür aus, die finanzielle Unterstützung der Türkei zu prüfen. Derzeit erhält die Türkei EU-Gelder im Zuge des Flüchtlingsabkommens, aber auch begleitend zu den Verhandlungen über einen EU-Beitritt. Erdogan habe die Beitrittsverhandlung durch sein Handeln selbst außer Kraft gesetzt, sagte Roth. Von der EU und der Bundesrepublik fordert sie „klare Kante“ und ein Ende des „Paktierens„.

24.7.2016 Reutlingen – Ein syrischer „Schutzsuchender“ stalked eine schwangere Arbeitsmigrantin, die um ihre vier Kinder in Polen zu versorgen, in einem Dönerimbiss jobbt. Weil sie seine penetranten Nachstellungen abblitzen lässt, tötet er die Polin mit einer Dönermachete.

24.7.2016 Ansbach – Ein syrischer IS-Kämpfer, der als Asylbetrüger nach Deutschland gekommen war und hier den Psycho spielte, zündet am Eingang eines Open Air Konzerts eine Bombe. Der islamische Selbstmordattentäter verletzt 15 Menschen, vier davon schwer.

25.7.2016 Claudia Roth fordert in ausgelassener Stimmung beim Forchheimer Annafest, „Rezepte zu finden, mit Gewalt umzugehen“ und empfiehlt dafür den Besuch von Festen und Fußballstadien

claudia-roth-annafest

Sie wolle sich das Lachen nicht wegnehmen lassen, betont Claudia Roth, Vizepräsidentin den Deutschen Bundestages, die auf Einladung der Forchheimer Grünen Liste (FGL) dem Annafest einen Besuch abstattet. Ganz unter dem Eindruck des Amoklaufes in München unterstreicht sie: „Wenn wir kein Fest mehr besuchen und in kein Fußballstadion mehr gehen, haben jene, die Hass und Gewalt säen gewonnen. Das darf nicht sein.“

„Unabhängig davon, ob die Schießerei mit neun Todesopfern politisch motiviert war oder einen extremistischen Hintergrund hatte, wir müssen uns bei Gewalttaten fragen, was radikale Gesinnungen jedweder Art für Jugendliche so attraktiv macht“, betonte die Bundespolitikerin. „Wir müssen überlegen, was bei uns schief läuft, dass Jugendliche sich angezogen fühlen von Horror und Gewalt-Ideologien.“

Flüchtlinge unter Generalverdacht zu stellen, sei der falsche Weg. Die fliehen ja vor diesem Terrorismus. Deshalb werde es Aufgabe aller Parteien, aber auch der Kirchen sein, Rezepte zu finden, mit Gewalt umzugehen.

Die aus Schwaben stammende Vorzeige-Grüne bekannte, sie sei einem süffigen Bier einer Kleinbrauerei genauso aufgeschlossen, wie einen Qualitätswein aus Franken oder Rheinhessen. „Nur keine Industrie-Getränke“, verdeutlichte Roth, die sich mit Nachdruck zu Bayern bekennt. „Dieses Land ist vielfältig und bunt. Die CSU ist nur ein Teil dieses Landes“, relativiert Claudia Roth, die gebeten wurde, sich im Gästebuch des Schindler-Kellers zu verewigen. Beim Zurückblättern erfuhr sie, dass der letzte Eintrag vor Ihr von keinem Geringeren als Franz Josef Strauß stammte, ein Zufall, der spontan Heiterkeit auslöste.

Zu gerne wäre Claudia Roth eine Runde mit dem Riesenrad gefahren, das aber noch nicht geöffnet hatte. Der Autoscooter erinnerte sie an ein Verbot ihres Vaters. Der Ulmer Zahnarzt sorgte sich um die Zähne seiner Kinder und verbot neben Bonbons auch das Autoscooter fahren.

Zähne kann man korrigieren. Dummheit leider nicht.

image_pdfimage_print

 

165 KOMMENTARE

  1. Die kloppt sich Sonntag in Kölle.
    Jetzt werden schon 30.000 Demonstranten erwartet lt. RTL vs. 2.000 hilflose dt. (deutsche?) Polizisten.

    Erdo’s gegen Gülen-Fans, Beide gegen Kurden und Killerwarze mittenmang dabei „denn sie kann ja gut Börek machen“.

  2. Wenigstens zu dem Rechtsextremisten von München hätte Roth was sagen müssen, immerhin war der ja „Deutscher“.

  3. die soll sich F.linge samt Börek in ihren fetten Arsch schieben, um so weniger ich von dieser dummen Nuss höre umso besser

  4. OT

    Lügen-RTL Nachrichten 18:56Uhr

    Anschlag auf den Sikh-Tempel, Urteil gegen einen Beteiligten gefallen. „Bombenanschlag aus fremdenfeindlichen Motiven, 2 Jahre auf Bewährung“.

    Kein Wort davon, daß die Täter Moslems, also selber „Fremde“ waren, bei den BRD-Idioten soll der Eindruck von „Nazis“ als Tätern erweckt werden.

    Und dazu passen die „Bewährung“, schon klar. Dreiklassenjuntajusitz halt.

    Ach ja, und davor konnt man vernehmen, daß Merkel weiterhin „sehr beliebt“ sei.

  5. Bitte bitte keine Killerwarze mehr allein bei dieser Visage kann ich die Musels verstehen: isch wolle schadorr. Die verlogenste Deutschhasserin, versifft,verfettet, verblödet,
    was hat Deutschland verbrochen.Kopfkino Claudia+Altmeier werden eltern ! Die Paten wergen Murkel und der verlogene Gauckler.

  6. bringt es noch etwas,wenn wir nur diese hässlichen und unfähigen Fratzen der Grünen kritisieren??

    Die meisten von denen haben keinen Abschluss und hätten i der freien Wirtschaft nie eine wirkliche Chance bekommen.
    Hass reicht aber in unserer Gesellschaft aus,dass so Personen nicht nur in unseren Bundestag kommen,sondern ihren Hass auf alles DEUTSCHE vollends ausleben könne.

    Wir müssen mal umdenken..Handeln,anstatt aufregen!!

    Solange so unfähige Fratzen wie Roth und Co.auf unsere Kosten unser Land in den Untergang schicken können,so lange sind wir auch selbst Schuld an dieser Misere.
    Es bringt nichts nur täglich zu meckern

    Handeln ist angesagt!

  7. War ja schon öfters in Bayern aber so etwas hässliches habe ich dort noch nie gesehen.

  8. Sagen wir es doch mal so: es hat ihr glatt die Sprache verschlagen

    Kann man durchaus verstehen. Ihr Weltbild ist gerade in 1000 Einzelteile zerbrochen.

  9. Das ist eine bittere Gegenüberstellung des Terrors auf der einen und der Realitätsverweigerung auf der anderen Seite.

    Gespenstisch, was unsere staatlichen Repräsentanten da bieten.

  10. Urgh, zum Glück habe ich noch nicht gegessen. Kann die nicht endlich mal ein Türke heiraten und von der Strasse holen? Ist ja eine Zumutung.

  11. Hat nicht Seehofer kürzlich diese Dame für irgendetwas geehrt? Wofür, ist mir entfallen.
    Sie ist nur eine von vielen Luschen, die das System nach oben gespült hat. Aber richtig schädlich ist sie ja nicht. Bei den Summen, die unsere Regierung aus dem Fenster wirft, kommt es auf den Unterhalt für Claudia Fettima auch nicht mehr an und außerdem, Lachen ist gesund, auch Hohngelächter.

  12. Da habe ich doch eben tatsächlich gelesen
    Wer war eigentlich Claudia Roth?“ und habe schon an einen Nachruf gedacht. Aber dem ist wohl nicht so. Sie würde mir auch fehlen – als abschreckendes Beispiel 🙂

  13. Claudia Benedikta Roth aka
    Claudia B.roth vergleicht ach lest selbst

    Die unvergleichliche Claudia Roth vergleicht Sahra Wagenknecht – mit Trump

    „Trump ist das neue Hitler“ las ich in irgendeinem ins Netz gepurzelten Kommentar.

    Als Vergleicherin profilierte sich Claudia Roth, welche ja im Mai noch vollmundig die Visumfreiheit für türkische Staatsbürger gefordert hatte. Warum macht man sowas? Hatte sie geheimes Vorwissen über den kommenden Putsch und wollte fliehenden Erdogan-Anhängern das bundesrepublikanische Schlaraffenland der freien Meinungsäußerung aufschließen? Denn jetzt wäre, angesichts des Chaos in der Türkei, eine solche Forderung ja noch schwerer durchzubringen. Na gut. Das war jetzt nicht so ernst gemeint. Es sollte ein Witz sein. Ich glaube nicht wirklich, daß Claudia Roth irgendwelches Geheimwissen hat.

    Als Halbiranerin ist Frau Wagenknecht ja eh zur Hälfte rechtsextrem, wie wir seit der Bluttat eines Ali Sonboly ausrechnen können, schließlich bedeutet Iran „Land der Arier“ . Aber muß sie das dann auch noch mit solchen Aussagen belegen, einem ihren Rechtsextremismus mit ihren geistigen Springerstiefeln förmlich in das Gesicht einmassieren?
    Und jetzt, Frau Roth, halten Sie bitte den Atem an: schauen Sie in den Spiegel! Wen sehen Sie dort? Und anschließend stellen Sie sich vor, ich würde Sie – rein hypothetisch, denn ich fürchte mich vor Strafanzeigen – mit dieser Person vergleichen…

    https://www.nortexa.de/die-unvergleichliche-claudia-roth-vergleicht-sahra-wagenknecht-mit-trump/

  14. Ich denke jedesmal mal das sind Fotomontagen.

    Die schreckliche Wahrheit, die sind wirklich so hä…

    Das Innere färbt offensichtlich nach aussen ab.

  15. Wo war eigentlich Claudia Roth?…

    das in einer stürmischen Gewitternacht durch einschlagende Blitze im Glockenturm einer alten baufälligen Burgruine vom Dr. Frankenstein, aus gesammelten Leichenteilen zusammengeflickte und mit einem gleißend funkenden Lichtbogen zum Leben erweckte schauerliche Scheusal, dem der Doktor, nachdem er sich beim ersten Anblick des Biestes selbst übergeben mußte, den Namen “ Claudia “ gegeben hat, kann bleiben wo sie will, hauptsache es sind hohe massive Mauern oder ersatzweise dicke eiserne Gitter um sie herum

  16. vielleicht war die Fatma hier:

    Ein 19-jähriger Bewohner der Asyl-Unterkunft packte sie plötzlich an den Handgelenken und zog sie in sein Zimmer. Anschließend begann er, sie unsittlich zu berühren und teilweise zu entkleiden. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Es kam zu einer Rangelei, bei der beide leicht verletzt wurden.

    http://www.merkur.de/lokales/dachau/haftantrag-gegen-asylbewerber-sexueller-uebergriff-asylbewerberunterkunft-roehrmoos-6616786.html

  17. Was soll man von einer „Bundestags-Vizepräsidentin“ denn halten, die hinter Bändern herläudt aufdenen „Deutschland verreckke“ oder Scheiß Deutschland steht?
    Sie zeigt nur eines was für ein Volk (wollte erst Pack schreiben, aber Pack hat ja bereits ein Politiker gesagt) man in den Bundeltag gewählt hat!
    C. Roth ist beispielhaft für die Deutschfeindliche Gesinnung der Grünen und gehört eigentlich vom Verfassungsschutz beobachtet. Aussagen die das Notwendig erscheinen lassen, die liegen ja genügend vor und, dass sie keine Ahnung davon hat, was im Grundgesetz steht hat sie ja auch bereits bewiesen. Dazu noch „ich mache schon so lange Türkeipolitk“. Warum wird sie eigentlich von uns bezahlt und nicht von der Türkei?

  18. @ #25 Gerd (29. Jul 2016 19:17)

    Ob C. Roth überhaupt eine Ahnung wer Trump ist, das darf bezweifelt werden! 🙂

  19. https://www.youtube.com/watch?v=h9CK0TQ1RAM
    Die ist hier doch völlig zugelallt!

    Claudia liebt sogar die Konflikte in der Türkei. Wenn ich eine Frau noch mehr verachte als die Raute des Schreckens, dann dieses gutmenschelnde Plappermaul des Heidibumbeidschi-Politik-Stils. Wenn Allah größer ist als Gott, dann bitte Rücknahme in die Türkei, aber dalli.

  20. Bitte PI!
    Das nächste Mal das Bild von CFR verpixeln!!!
    Ich kann ja echt viel ertragen. Aber das geht wirklich nicht…

  21. Von der Roth sieht und hört man nix mehr
    ::::::::::::::::::::::::::::::::
    Ich verspreche, wenn das so bleibt werde ich wieder mal Sonntags in die Kirche gehen um Gott zu Danken.
    Unglaublich das dieses türkische U-Boot vom Deutschen Steuerzahler Zwangsbezahlt werden muss.

  22. Ein syrischer „Schutzsuchender“ stalked eine schwangere Arbeitsmigrantin, die um ihre vier Kinder in Polen zu versorgen, in einem Dönerimbiss jobbt. Weil sie seine penetranten Nachstellungen abblitzen lässt, tötet er die Polin mit einer Dönermachete.

    – Arbeitsmigrantin
    – schwanger
    – vierfache Mutter
    – Polin
    – vermutlich katholisch

    passt nicht ins grüne Frauenbild!

    Es sei denn, sie hätte den "Schutzsuchenden" endlich mal rangelassen…

  23. diese fiese, strohdumme, gruen/bunt aufgedonnerte

    Bundesvize, sollte statt ihre bekannt danebenliegenden Sprueche abzulassen,

    sich mal 1 Woche in einem ihrer Sammelunterkuenfte als freiwillige Kloputzerin der Aktion

    „wir schaffen das“ auch mit Taten, beteiligen.

    Dieser Gegenpol der noch schlummernden D Elite,
    hat Deutschland, parteiuebergreifende, ruiniert.

  24. Clodi Fatima arbeitet sich gerade an Sarah Wagenknecht ab, weil Wagenknecht bzgl. Masseninvasion der Mohammedaner einen lichten Moment hatte:

    „Die Ereignisse der letzten Tage zeigen, dass die Aufnahme und Integration einer großen Zahl von Flüchtlingen und Zuwanderern mit erheblichen Problemen verbunden und schwieriger ist, als Merkels leichtfertiges ‚Wir schaffen das‘ uns im letzten Herbst einreden wollte.“

    Das erboste Clodi so, daß sie dazu gestern einen Schüleraufsatz in der Zeit schrieb:

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-07/sahra-wagenknecht-die-linke-fluechtlinge

    Und bekommt dafür heute auf der Achse eine rein :))

    http://www.achgut.com/artikel/gruene_instrumentalisierung

  25. also wenn ihr meine Harmlosen Posts nicht mehr bringt, dann kann ich mich hier auch abmelden…null Problemo!!

  26. Ein echtes Glück für Frau Roth, dass Dummheit keine körperlichen Schmerzen bei den Betroffenen verursacht. Ansonsten würde sie die Hölle auf Erden erleben.
    So ist sie lieber daran beteiligt, der einheimischen Bevölkerung die Hölle ins Land zu holen.

  27. Claudia Roth fordert in ausgelassener Stimmung beim Forchheimer Annafest, „Rezepte zu finden, mit Gewalt umzugehen“ und empfiehlt dafür den Besuch von Festen und Fußballstadien

    Feiern und getötet werden.
    Berlin will es so!
    (West-)Deutschland will es so!
    Die Grünen wollen es so!
    Die SPD will es so!
    Die CDU will es so!
    So what?
    Was regt ihr Euch auf?
    Jeder kriegt, was er will.
    Bombe, Axt und Messer stehen zur Wahl.

  28. #40 Hamburger_Jung (29. Jul 2016 19:32)

    Nicht vergessen, die ist Bundestagsvizepräsident_In_X ach was weiss ich.

    Es ist Bundesvizetags irgendwas

  29. #32 Reiner07
    Ob C. Roth überhaupt eine Ahnung wer Trump ist, das darf bezweifelt werden!
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Aber wer Adolf Hitler ist,das weiss
    Claudia B.roth.
    Muhaha,Sarah Wagenknecht ist Adolf Hitler

    Zumindest nach Claudia Roth, denn diese hat, wie dem bisherigen Text bereits entnommen werden konnte, Frau Wagenknecht mit keinem geringeren als dem aktuellen republikanischen Präsidentschaftskandidaten verglichen. Dabei ging es vor allem um Aussagen von Frau Wagenknecht, wo sie die extremistische Politik der offenen Grenzen einer Angela Merkel kritisierte und angesichts der jüngsten Attentate bemerkte „dass die Aufnahme und Integration einer großen Zahl von Flüchtlingen und Zuwanderern mit erheblichen Problemen verbunden“ sei, was zu einer seither anhaltenden erbitterten Debatte innerhalb der Linkspartei führte, welcher Frau Roth übrigens nicht angehört.

    https://www.nortexa.de/die-unvergleichliche-claudia-roth-vergleicht-sahra-wagenknecht-mit-trump/

  30. Echt mal, was soll dieses Bild? Da braucht man sich nicht wundern, wenn die Seite als gefährlich eingestuft wird.

    Ich hab fast mein Abendbrot auf die Tastatur gekotzt.

  31. Liebe PI- Autoren,

    Denkt bitte an Mönschen mit Warzophobie,
    keine Foto’s mehr von Ihr.

    p-town.

  32. Fussballteam wegen Sexattacke bei Turnier in Gota aus Schweden ausgewiesen

    „Es ist das grösste Fussball-Turnier der Welt: 1709 Teams aus 80 Nationen waren dieses Jahr am Gothia Cup angemeldet, der am Wochenende zu Ende ging. Der Junioren-Anlass findet seit 1975 im schwedischen Göteborg statt.“

    http://www.blick.ch/news/ausland/schweden-schickt-afrikanisches-team-heim-sex-mob-attacke-bei-junioren-fussball-turnier-id5316381.html

    Aber trotz langer Tradition ist man nun auch dort nunh in der Welt der Real Existierenden Islamischen Unkultur angelangt.

    Drei Dutzend dieser junger Sportler umzingelten drei 16jährige Mädchen und waren offenbar drauf und dran ihre gekürzten Latten zu versenken, als Polizisten auf die Hilferufe der jungen Frauen aufmerksam wurden.

    Die Frauen konnten gerettet werden, der Coach der Bande wurde verhaftet und wartet auf den Prozess. Der Rest musste packen.

    Dass die Mannschaft aus Nordafrika stammt, also aus strammen Muslimen der Arabischen Herrenrasse besteht, braucht eigentlich so wenig erwähnt zu werden, wie dass der Papst katholisch ist.

    Leider wird dieser moralische Restmüll wohl nicht einmal dauerhaft bei Interpol in der Verbrecherdatenbank registriert, so dass der eine oder andere wohl bald als Muttis Gast vor der Tür steht oder gar für einen europäischen Club kickt.

  33. Sollte es tatensächlich HIER noch jemanden geben, der die den Vorsitz, der Deutschen Hasser Fraktion innehabende CFR nicht einzuschätzen weiß: Biddeschön:

    https://www.google.de/search?q=claudia+roth+nie+wieder+deutschland&client=safari&rls=en&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwj6wfqdm5nOAhXsJMAKHV6TBa0Q_AUICCgB&biw=985&bih=716

    Glaube ich aber eher nicht bei PI.

    Also: Nie wieder Deutschland!
    Und das ist eine der höchsten Repräsentanten des DEUTSCHEN Staates.

    Kopf –>Fensterbrett

    🙂

  34. Herr, schmeiß Hirn vom Himmel.
    Oder Steine, Hauptsache, Du triffst.

    Diese Dummbacke wird bis zum letzten Moment ihres unseligen Lebens fröhlich, gut und bunt sein.

  35. Claudia Roth sitzt am Schreibtisch und ruft durch die geöffnete Vorzimmertür: „Ich bin gleich so weit.“ (s. Text)
    Sie ist leider nicht „so weit“ (etwa in der Türkei), sondern viel zu nah, in Berlin. Sie ist nur soweit, ihre bekannten Sprechblasen abzusondern.

  36. Man hört von vielen Schreihälsen nichts mehr.

    Wo ist z.b. Til Schweiger? Herr Grölemeier?

    Die haben sich auch im letzen Herbst für die Asylschwindler und Terroristen eingesetzt, jetzt sind die abgetaucht.

  37. Übrigens finde ich eine Altersprüfung beim Aufrufen der Seite dringend notwendig. Minderjährigen kann man solche Bilder ( graphic!!!) nicht zumuten! 😉

  38. Hoffentlich gelingt es der Claudi, weiterhin links zu sein. Links ist einfach schön, weil es multikulti ist, und wir wollen doch, dass die Mohammedaner bei uns ihre Kultur der Frauenunterdückung ausleben können.

  39. Ui PI, fieses Faul. Die Alte so groß abgelichtet zu zeigen, grenzt schon Körperverletzung.
    Nur noch zu toppen durch ein Bild der Kaiserin.
    Um die Frage zu beantworten, wo sie war: Sie hat Börek gemacht, für die Demo am Sonntag.

  40. Wo ist Claudia Fatima denn am Sonntag (Erdowahn-Demo in Köln) zu sehen? Weiß einer Genaueres? Da sie Erdowahn doch nicht leiden kann, demonstriert sie sicher mit den „Dödels“ und dem „Pack“ oder wie oder was? Das wird hier alles immer komplizierter, keiner blickt mehr durch!

    Großen Dank an den Autor des Artikels und die Mühe, die er sich gemacht hat: Lachen ist die beste Medizin! Danke, danke, danke!

    Bitte Artikel 1000 X an das türkische Miststück schicken!!!

  41. „Unabhängig davon, ob die Schießerei mit neun Todesopfern politisch motiviert war oder einen extremistischen Hintergrund hatte, wir müssen uns bei Gewalttaten fragen, was radikale Gesinnungen jedweder Art für Jugendliche so attraktiv macht“, betonte die Bundespolitikerin. „Wir müssen überlegen, was bei uns schief läuft, dass Jugendliche sich angezogen fühlen von Horror und Gewalt-Ideologien.“

    Was für Horror und Gewalt-Ideologien? Ich dachte der Islam ist Frieden, Menschenliebe und Toleranz?
    Böse böse Hetzerin du!

  42. #69 Lichterkette (29. Jul 2016 19:47)

    na dann werd ich noch mal schnell ein paar Kekse und ein Käffchen hinstellen, falls ein Einbrecher kommt wäre mir das schon recht wenn er kooperiert und das geht ja besser wenn er sich gut behandelt fühlt

  43. #70 Milli Gyros
    Das wird hier alles immer komplizierter, keiner blickt mehr durch!
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Erinnert an Syrien!!

  44. ZITAT:

    „Wir müssen überlegen, was bei uns schief läuft, dass Jugendliche sich angezogen fühlen von Horror und Gewalt-Ideologien.“ Flüchtlinge unter Generalverdacht zu stellen, sei der falsche Weg.

    ZITAT ENDE

    Ich beende diesen Absatz:

    Deutsche (auch deutsche Frauen), echte Migranten und Islamopfer unter Generalverdacht zu stellen ist dagegen der richtige Weg. Nicht bei Moslems, sondern bei denen läuft etwas schief, wenn ihnen ein Moslem mit Axt, Machete, Langmesser, Bombe, Pistole oder steifer Latte gegenübersteht. Es muss mehr Toleranz gegenüber auf einen selbst gerichtete Waffen und sexueller Belästigung bis hin zu Vergewaltigung geübt werden.

    Rothn, du Kuh hast mir gar nichts zu sagen!
    Wer als Politiker noch nicht einmal das Grundgesetz kennt, wer als Politiker uns, die wir uns im Gegensatz zu denen die Mühe gemacht haben, den Koran und die Hadithen zu lesen, erzählen will, was wir im Koran gelesen haben, dessen Aussagen interessieren mich einen Dreck! Wer als Politiker einer Faschoideologie hinterher rennt und diejenigen, die tatsächlich gegen Faschismus aufstehen als Faschisten diffamiert, ist ein Mörder und Verbrecher.

    Rothn, du olle, faule Faschoverbrecherin – DIR glaube ich nie ein Wort. Dein Kopf aus Ton, dein Herz aus Stein, dein Tun hinterlässt Scherben.
    Schimmel ist grün.

  45. #74 Flammpanzer
    Wir werden von der Muppet`s Show regiert.
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    oder Schweine aus dem Weltall!!

  46. Die Roth, ja die Roth. Weshalb ich in den 80er Jahren von den Grünen geschwärmt habe wäre mir ein Wunder, wenn ich nicht genau wüsste, das ich damals den Frauen gefallen mochte.
    Nun, hat auch ein paar mal „geklappt“!
    Mit Dharma bin ich (meistens) glücklicher.
    Nichts bereue ich in meinem Leben,
    AUSSER
    dass ich nicht auf Madeira geblieben bin. Und gekündigt haben wir nur wegen ein paar hundert Euro.
    Wie bescheuert waren wir? Haus, Pool. kostenloses Essen, vier bis fünf Stunden Arbeit am Tag und bescheuert waren wir!

    Die, die länger hier sind, z.B. Barbieca, Dativ, u.a. wissen nun wer hier postet.
    Gruß
    D. und U.

  47. Erkennungsmelodie:
    https://www.youtube.com/watch?v=BWE7mLJv_B8

    Der Bundesinnenminister gibt bekannt:

    Das Recht auf freie Meinungsäußerung besteht weiterhin, die Meinung muss jedoch ab sofort Sachlich und ohne Angriffe vorgetragen werden.


    BMI_Bund
    Wir sprechen uns gegen Hatespeech aus, egal ob strafbar oder nicht. Jeder darf seine Meinung äußern, aber sachlich & ohne Angriffe.
    6:00 AM – 28 Jul 2016
    https://twitter.com/BMI_Bund/status/758648246034132993

  48. #34 Patriot6 (29. Jul 2016 19:20)
    vielleicht war die Fatma hier:

    Ein 19-jähriger Bewohner der Asyl-Unterkunft packte sie plötzlich an den Handgelenken und zog sie in sein Zimmer. Anschließend begann er, sie unsittlich zu berühren und teilweise zu entkleiden. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Es kam zu einer Rangelei, bei der beide leicht verletzt wurden.

    http://www.merkur.de/lokales/dachau/haftantrag-gegen-asylbewerber-sexueller-uebergriff-asylbewerberunterkunft-roehrmoos-6616786.html

    **************************************************
    SO UND HIER KOMMT DAS BESTE AN DER MELDUNG AUS ROEHRMOOS BEI DACHAU:
    Kommentare
    Liebe Leserinnen und Leser,
    wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.
    Die Redaktion

    DEUTSCHLAND BRAUCHT KEINE „REDAKTION“ SONDERN EINE ANGEMESSENE REAKTION, UND ZWAR DALLI-DALLI!
    H.R

  49. ….und 15 Jahre später tritt Kröwalda Pippilotta Fatma Rotz immer noch nach:

    Deutschland: Für die Bundestagsvizepräsidentin ein „mieses Stück Scheisse“ ?

    „Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth läuft hinter Parolen wie „Deutschland verrecke“ oder „Deutschland, du mieses Stück Scheiße“ her. Bundestagspräsident Norbert Lammert muss erklären, wie er zu diesem Amtsverständnis seiner Stellvertreterin steht.
    Es ist ein Streit der etwas spezielleren Art zwischen der CSU und der grünen Bundestagspräsidentin Claudia Roth. Die notorische Austeilerin Roth mag nicht gerne einstecken. Das ist für sich gesehen nichts Schönes, aber etwas sehr Normales. Was war passiert?

    Kritik an den Kritikern, statt an Linksradikalen
    Roth war auf der Allparteien-Anti-AfD-Demo am 28.November anwesend, auf der sich der schwarze Block fanatischer Linksradikaler mit den üblichen antideutschen Parolen hervortat. Schlimmer noch: Der schwarze Block hatte sich an die Spitze des von den Gewerkschaften und anderen angemeldeten Demonstrationszuges gesetzt und die gesamte Veranstaltung in eine Richtung gelenkt…“

    http://www.rolandtichy.de/meinungen/deutschland-fuer-die-bundestagsvizepraesidentin-ein-mieses-stueck-scheisse/

    Eimer voll…..

  50. Mensch, habe beim Öffnen von PI einen Schock erlitten! Fatima-Fotos zukünftig nur abgedeckt und mit Warnhinweisen zeigen: „Achtung, grausame Bilder“!

  51. Bei dem Miststück fällt mir gleich der Name „Nicolae Ceau?escu“ Hinterhof und Gewehrsalven ein ……….

  52. Also da haben einige der Poster hier aber Recht
    wenn sie Verpixelung fordern.Ist doch auch so üblich bei schockierenden Bildern(Warning!Graphic content/images).
    Bei dem Fettvieh fällt einem aber auch wirklich alles aus’m Gesicht!
    Wenn die doch wenigstens nur blöd wäre…

  53. Viel ekelhafter als Roth ist die gerade im Deutschlandfunk laufende „Podiumsdiskussion“ zum Thema: Brauchen wir mehr Journalisten mit Migrationshintergrund?

    Natürlich eine reine Weiberrunde. Höchster Übelkeitsfaktor, für mich als Hörerkenntnis: Dummheit braucht Quote.

    Im übrigen bin ich für Dunja Hayali als neue Kapitänin der „Mannschaft“ des DFB.

  54. #82 2generation (29. Jul 2016 19:55)

    Wir wissen doch, dass das Merkel vorbehalten ist. Zuviel der Ehre für Roth.

  55. In der Warze ist ihr Gehirn verborgen. In ihrer Birne herrscht extremes Vakuum …..

    „Gewalt ist immer auch ein Hilferuf.“ – Maischberger, Talk-Show; ARD, 5. Oktober 2004

    „Die Türken haben Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut.“ – in der „Münchner Runde“ im BR am 5. Oktober 2004

    „Mit Verlaub, mit Atomenergie kann man im Winter nicht heizen.“ – Nach einer Klausurtagung der Grünen am 8. Januar 2009

  56. Abgesehen vom Inhalt, der natürlich stimmt. Das Lesen, des Artikels hat bei mir das Risiko einer Augenkrebserkrankung um 300 % erhöht.
    Liebe PI bringt bitte das nächste Mal sowas wie einen Spoiler oder gleich eine Gesundheitswarnung.

    🙂

  57. #79 Schnitzel0815 (29. Jul 2016 19:51)

    Erkennungsmelodie:
    https://www.youtube.com/watch?v=BWE7mLJv_B8

    Der Bundesinnenminister gibt bekannt:

    Das Recht auf freie Meinungsäußerung besteht weiterhin, die Meinung muss jedoch ab sofort Sachlich und ohne Angriffe vorgetragen werden.


    BMI_Bund
    Wir sprechen uns gegen Hatespeech aus, egal ob strafbar oder nicht. Jeder darf seine Meinung äußern, aber sachlich & ohne Angriffe.
    6:00 AM – 28 Jul 2016
    https://twitter.com/BMI_Bund/status/758648246034132993

    Diese BMI-Tweets werden langsam beängstigend. Hier spricht ein totalitäres Regime zu seinen „Bürgern“. Es geht die Politik eine gequirlte K*cke an was die Bürger sagen, schreibe geschweige denn denken.

    Die Gedanken sind frei. Allerdings nicht mehr lange wie es scheint.

  58. #90 Babieca (29. Jul 2016 19:58)

    #63 Heisenberg73 (29. Jul 2016 19:45)

    Man hört von vielen Schreihälsen nichts mehr. Wo ist z.b. Til Schweiger? Herr Grölemeier? Die haben sich auch im letzen Herbst für die Asylschwindler und Terroristen eingesetzt, jetzt sind die abgetaucht.

    Dafür geht einem Wecker gerade wieder auf den Zeiger:

    Hahaha … der Wecker, diese alte Koksnase…

  59. So, jetzt geht’s wieder. Bin noch ein bisschen zittrig … aber es geht … Dachte zuerst, ich wäre auf der Seite multikultureller Antifaschisten gelandet …

    Hass ist keine Lösung, … aber auch ein Hilferuf …

  60. Hallo PI!
    Wollt ihr eure Forenteilnehmer vergraulen? Ich war froh, längere Zeit von dieser ungebildeten, unfähigen und äußerst unsymphatischen Deutschland-Hasserin nichts gehört und gesehen zu haben.
    Und nun macht ausgerechnet ihr mit dieser fürchterlichen Person eine ganze Homestory auf?
    Habt ihr den Verstand verloren?

    Ich hätte mir eher gewünscht, dass ihr hier eine gross angelegte Kampagne gegen die Grossdemo türkischer Erdogan Fans am Sonntag in Köln startet.

    Ein Skandal, dass solch eine Demo überhaupt in Deutschland stattfinden darf, bei der jetzt schon von einem enormen Gewaltpotenzial auszugehen ist. Gewaltfreie Spaziergänge der Pegida-Bürgerbewegung wurden schon aus *Sicherheitsgründen* untersagt, aber dieser Aufmarsch türkischer Nationalisten ist offensichtlich kein Sicherheitsrisiko?

    Was haben innertürkische Konflikte überhaupt auf deutschen Straßen zu suchen? Wenn diese Türken ihrem Führer Erdogan huldigen wollen, sollen sie das gefälligst in der Türkei machen und am besten auch gleich dort bleiben, aber uns Deutsche damit nicht belästigen.

    Mir tun nur die deutschen Polizisten leid, die auf unsere Steuerkosten da wieder ihren Kopf hinhalten müssen, wir haben ja auch keine anderen Probleme in Deutschland!

  61. #35 Marie-Belen (29. Jul 2016 19:23)

    Claudi bereitet sich auf die Erdowahn-Demo in Köln vor.

    Zitatende

    ——–

    Sie backt Börek bis zum abwinken. 30.000 ihrer Schätze sollen kommen.

    Cem özdemir (oder so ähnlich) hat Fronthilfe in der Küche abgelehnt. Claudia ist im Backwahn, nur noch 2 Tage bis sie kommen und jeder Türke soll einen Börek bekommen und dazu einen Bauchtanz von ihr persönlich.

  62. CR lebt in einem Paralleluniversum mit Gartenzwergen. Bitte keine Fotos mehr von der Verwarzten zeigen – sonst wird mir ganz übel..

  63. Das Recht auf freie Meinungsäußerung besteht weiterhin, die Meinung muss jedoch ab sofort Sachlich und ohne Angriffe vorgetragen werden.
    ————————–

    Es müsste heißen:

    Das Recht auf freie Meinungsäußerung besteht weiterhin. Bedenken Sie jedoch, dass Sie Ihre Meinungsbekundung Ihnen persönlichen, gesundheitlichen oder finanziellen Schaden zufügen kann.

  64. Ich habe so eine Lebensform mal als Kollegin gehabt und bin bis heute schwer traumatisiert …

  65. #90 Babieca (29. Jul 2016 19:58)
    #63 Heisenberg73 (29. Jul 2016 19:45)

    Man hört von vielen Schreihälsen nichts mehr. Wo ist z.b. Til Schweiger? Herr Grölemeier?
    ———————————————————

    Ja, einer der alten Schreihäls_innen, der alte Holzmichel Gröhlemeier ist ganz und gar „Aktivist“, und kämpft ganz vorne an der Front der Multikulti/Asyl_Industrie; natürlich nicht ohne Eigennutz:

    Mit Flüchtlingen Herbert Grönemeyer macht ein Konzert mit Düsseldorfern Schülern

    „Düsseldorf -Diese Ferienfreizeit ist mehr als ungewöhnlich: 30 Jugendliche aus Düsseldorf sind zurzeit in der Jugendherberge in Essen-Werden zu Gast.
    Bei der „Sommerakademie der Vodafone Stiftung Deutschland“ sind auch junge Flüchtlinge dabei – und sie haben einen überaus prominenten Paten: Rock-Superstar Herbert Grönemeyer (60) ist nicht nur Schirmherr der Akademie, sondern beteiligt sich auch ganz aktiv.
    Ein musikalisches Projekt ist es nämlich, das den Jugendlichen bei der „Sommerakademie“ besondere Freude machen dürfte: Neben schulischen Themen wie Mathematik, PC-Techniken und Sprachunterricht gibt es auch ein Musical, das gemeinsam erarbeitet werden soll.

    Und dabei werden sie von „Herbie“ unterstützt
    Der Rockbarde macht aus großer Überzeugung mit: „Ich bin der »Trommel-Direktor« für das Projekt in der Öffentlichkeit.
    Für mich sind Jugendliche Erwachsene in einer anderen Phase – und wir müssen sie mit Respekt behandeln. Wir müssen da ansetzen, wo ihre Stärken sind.

    Wir dürfen nicht versuchen, die jungen Menschen zu erziehen, sondern wir müssen sie mit unserer eigenen Begeisterung mitziehen – auch bei Flüchtlingskindern.“

    http://www.express.de/duesseldorf/mit-fluechtlingen-herbert-groenemeyer-macht-ein-konzert-mit-duesseldorfern-schuelern-24459458

    Und der Tyll sucht wahrscheinlich immer noch sein Cock_ohwähhh……

  66. Die Wahrscheinlichkeit an Claudia B.Roths
    Börek zu ersticken ist 3mal höher als
    Opfer eines Terroranschlags zu werden!!

  67. #84 misop (29. Jul 2016 19:56) #81 Hans R. Brecher (29. Jul 2016 19:54)

    morgen gibt es wieder ein Kahane Foto
    ———
    Dann lauf ich Amok …

  68. Na, die abgebrochene „Kunststudentin“ -kann man das überhaupt abbrechen, die angelernte Hundefrisöse, un Managerin von „Ton.
    ,Steine, Scherbe

  69. Der rasante Niedergang unseres Landes, unserer Gesellschaft und unserer politischen Kultur wird geradezu idealtypisch von dieser strunzdummen Profilneurotikerin zum Ausdruck gebracht, die sich peinlicherweise auch noch überall vordrängen und einbringen muss, als „ewigjunge“ Gutmenschin mit penetrant guter Laune und einem infantilen Optimismus, bei einem Realitätssinn à la Pipi-Langstrumpf, die unentwegt „cool“ und „gut drauf ist“ – in einem Alter allerdings, in dem andere Familien und sogar mittelständische Unternehmen gegründet und jahrelang echte Verantwortung übernommen haben und inzwischen als Großväter und -mütter in Pension gehen.

    Einerseits steht die mit ihrer verlogenen und heuchlerischen grünen Bande für einen moralistischen Rigorismus totalitärster Ausrichtung und sprachlicher Umerziehung („Neusprech“ wie in Orwells „1984“), zum anderen für einen pubertären Hedonismus, der zwar steuerzahlenden Leistungsträgern in unserem Lande Autofahren, Biertrinken, Rauchen und normale Sexualität wie auch kulinarischen Fleischgenuss madig macht und teilweise verbieten möchte, aber sexuellen Perversionen und dem Konsum harter Drogen Tür und Tor öffnet – Hauptsache, Staat und Gesellschaft können durch möglichst asoziale, exotische und perverse Randgruppen und Minderheiten zerstört und atomisieert werden!

    Dass uns eine solch traurige Kreatur, als unappetitliche Nachgeburt der 68er mit ihrem Nihilismus und ihrer Kulturrelativierung, als „sympathisch“, „ehrlich“ und „authentisch“ vertickt wird, liegt u. a. auch daran, dass sich die Medien – vor allem die öffentlich-rechtlichen – bisher weder um Geschmack noch um echte Nachfrage kümmern müssen!

    Weder ein Franz Josef Strauß noch ein Herbert Wehner hätten dieser Person die Hand gegeben, ein Horst Seehofer hängt der einen Bayerischen Verdienstorden um. Wofür?
    Für jahrzehntelange Subversion und Destruktion!

  70. „Ton,Steine Scherben“, sollte mal einem „Kultubereicherer“ vorgeführt werden, betreffs Abreagierung seines Testosteronspiegels. Aber selbst diese Menschen haben Geschmack und nehmen nicht jede!!!

  71. #110 Hamburger_Jung (29. Jul 2016 20:14)

    Die Starwars Imperator Mukke hätte ich ja ganz gerne auch die aktuelle Pressekonferenz gehabt.

    Wo Merkel und ihre Weiber rein kommen.

    Und dann erstmal nur 1 Minute Merkelgesichtsstarre 🙂

    Was mir gerade auffällt, die selben Sprüche und Wörter.

    Wie ne Schallplatte.

  72. Wenn ich dieses aufgedunsene Ding sehe denke ich sofort an den Mode-Geck Lagerfeld. Sprach der seinerzeit von seiner Muse Claudia Schiffer, war immer von „Klodia“ die Rede.
    Roths Eltern hätten keinen treffenderen Vornamen für ihr Kind wählen können.

  73. #113 Hamburger_Jung

    Was mir gerade auffällt, die selben Sprüche und Wörter.

    Wie ne Schallplatte.

    Und so platt.

  74. Wo war eigentlich Fatimah Roth als

    Qualvoller Tod Gerichtsmediziner enthüllt neue erschütternde Details im Fall Anneli

    http://www.focus.de/panorama/welt/qualvoller-tod-gerichtsmediziner-enthuellt-neue-erschuetternde-details-im-fall-anneli_id_5775421.html
    Wo war Fatimah Roth?
    Wo war Fatimah Roth und die deutsche Qualitätspresse, als „erschütternde Details“ im Bataclan bekannt wurde und wo war die deutsche Qualitätspresse, als erschütternde Details in Rouen bekannt wurden?

    Der 84-jährige Pfarrer habe niederknien müssen, dann sei er ermordet worden.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/rouen-islamistischer-angriff-auf-einen-ort-der-zuflucht-a-1104807.html
    Der Pfarrer wurde ermordet, die Opfer im Bataclan starben, Anneli erlitt einen qualvollen Tod.
    Gibt es eine unterschiedliche Berichterstattung?
    Nein, sage ich als Stellvertreter der deutschen Demokratie, es wird gerecht berichtet, wie das Volk es will.
    Mit zynischen Grüssen

  75. #105 Gerd (29. Jul 2016 20:10) Die Wahrscheinlichkeit an Claudia B.Roths
    Börek zu ersticken ist 3mal höher als
    Opfer eines Terroranschlags zu werden!!
    ———————
    Fatima Roth IST ein Terroranschlag!

  76. #115 Dichter (29. Jul 2016 20:21)

    Jetzt wissen wir auch warum sie lange brauchte um aus dem Urlaub zu kommen.

    Sie hat Urlaub in der Heimat gemacht, aufm Todesstern.

  77. Was wird diese Biomülltonne wohl gesagt haben?

    „Inshallah,das ist der schönste tag meines Lebens“?

    Ich bin sicher,die freuen sich innerlich über jeden toten Deutschen,diese Heuchler.
    Das fängt bei Aniela Kazmierczak(Heuchlername-Angela Merkel)
    Und hört bei Claudia Benedikta noch lange nicht auf.
    Wer versucht genau zu recherchieren woher diese Verräter kommen,und vor allem welchem Glauben sie anhängen,wird auf einiges Interessantes stoßen.
    Gregor Gysi,Daniel Cohn Bendit,Joshka Fischer,Egon Bahr etc.etc.

  78. Beim Lesen des Artikels habe ich mich ständig gefragt, welche Drogen nimmt eigentlich CFR? Oder wurde sie als Kleinkind mal versehentlich lobotomiert? Ist sie lachgassüchtig? Spendiert ihr Christel Beck immer wieder ein Tütchen?

  79. Claudia Roth ist ein Missverständnis der Natur auf Molekularebene.
    Da kann man sehen, das nicht alle Mutationen zu Erfolg führen. Manche davon gehen daneben.

  80. „Wir müssen überlegen, was bei uns schief läuft, dass Jugendliche sich angezogen fühlen von Horror und Gewalt-Ideologien.“

    Flüchtlinge unter Generalverdacht zu stellen, sei der falsche Weg. Die fliehen ja vor diesem Terrorismus. Deshalb werde es Aufgabe aller Parteien, aber auch der Kirchen sein, Rezepte zu finden, mit Gewalt umzugehen.

    Besser ich stelle die unter Generalverdacht als die messern mich zum General-Leichnam. Nein, Du grenzenlos dumme Trulla, gar nichts läuft bei UNS schief, mit diesem ewigen Bemühen des deutschen Schuldkomplexes ist allmählich Schluss, das kann kein halbwegs normaler Mensch mehr hören. DIE sind es, bei denen gehörig was schief läuft, und DIE haben die verdammte Pflicht und Schuldigkeit, sich zu integrieren, ja bis zu einem gewissen Grad sogar zu assimilieren. Tun sie das nicht, bleiben sie gewaltaffine Fremdkörper, die in heruntergekommenen Gegengesellschaften hausen. WIR haben diesen Dahergelaufenen schon viel zu viel Milde und Verständnis entgegengebracht. Nun heißt es allmählich, DIE oder WIR – und ich bin entschieden für WIR.

    Und Deine Hätschelbabys, Deine Rapegugees, Du Dumm-Trutsche, fliehen nicht vor Terror und Gewalt, sie „fliehen“ einzig und allein ins bundesrepublikanische Versorgungsnetz. Um das freilich zu kapieren, bräuchte man schon einen IQ von mindestens 90, was aber nicht jeder Zahnarzttocher vergönnt zu sein scheint.

  81. #121 Haremhab (29. Jul 2016 20:35)
    Claudia Roth heiratet Quasimodo.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Harte Strafe für Quasimodo.
    Das würde heißen: „DER Schöne und das Biest“ womöglich.

  82. Claudia Roth ist der krasseste Beweis dafür, dass auch allergrößte Dämlichkeit nicht vor einer politschen Karriere bei den Grünen schützt.

  83. #21 Integrationsmärchen (29. Jul 2016 19:09)

    Und über die Politik von Angela Merkwürdig wird übrigens hier in einem sehr ernsthaften Unterhaltung debattiert.

    https://www.youtube.com/watch?v=e6aALaS0oH0&feature=youtu.be

    Das ist ja göttlich, leider sind wir – bzw. das, was die verschissene Merkel unter „wir“ versteht – die Dumpfbacken, über die sich andere zu Recht halbtot lachen!

  84. #128 Ku-Kuk (29. Jul 2016 20:53)
    Claudia Roth ist ein Missverständnis der Natur auf Molekularebene.
    Da kann man sehen, das nicht alle Mutationen zu Erfolg führen. Manche davon gehen daneben.
    ++++

    In der Tat!
    Die „try and error-Regel“ der Evolution hat bei Claudia Roth nicht funktioniert.

  85. #124 Haremhab (29. Jul 2016 20:35)
    Claudia Roth heiratet Quasimodo.
    ++++

    Und ich dachte, Claudia ist Quasimodos Tochter.

  86. 55 Cendrillon (29. Jul 2016 19:37)

    Echtes Blond (hoffe ich doch mal)

    Leider nein. Echtes Wasserstoffsuperoxyd.

    Nachdem das ein ziemlich aggressives Zeug ist, hatte Deborah Harry in späteren Jahren mit den Folgen zu kämpfen. Eine Weile lang war sie kahlköpfig und behalf sich mit einer (natürlich blonden) Perücke.

    Heute hat die Perücke andere Aufgaben.

    https://www.youtube.com/watch?v=8B9fH8xawW4

  87. #1 gonger (29. Jul 2016 18:50)
    Die kloppt sich Sonntag in Kölle.
    Jetzt werden schon 30.000 Demonstranten erwartet lt. RTL vs. 2.000 hilflose dt. (deutsche?) Polizisten.

    Erdo’s gegen Gülen-Fans, Beide gegen Kurden und Killerwarze mittenmang dabei „denn sie kann ja gut Börek machen“.
    —————————————————–
    Wenn ich Roth sehe, höre habe ich sofort Brechreiz…
    Ich frage mich, warum die BW nicht zur Sicherung der Grenze und gegen die Erdowahn-Affen eingesetzt werden…?
    Die BW wird doch eh von Steuer-Geldern durchgefüttert…

  88. Claudia Roth mag kein Deutscher, auch nicht ihre Freunde der Grünen Fraktion, und ihre Freunde in der Türkei, oder wo auch immer. Dieser Zustand ist für das Claudia Roth extrem belastend,und sie weiß das sehr wohl. Claudia Roth ist ein armer mensch… leider

  89. Oh Gott, das Bild erinnert mich an ein Tier, das Moslems verboten ist zu verspeisen.
    Claudia Roth ist eindeutig nicht halal.
    🙂

  90. Claudia Roth ist typisch wie ein Angehöriger der Feuerwehr der sich als Pyromane betätigt um die Notwendigkeit seines Gewerbe unter Beweis zu stellen. Eine sich im Gleichgewicht befindende, friedliche Gesellschaft ist für Grünen eine Horrorvorstellung: die käme ja ohne neue Konzepte und gewalttätigen Aktivismus aus. Da wird dann als Feuer eine Beugung des Asylrechts gelegt. Im Rahmen einer unkontroiierten Masseninvasion von Angehörigen einer halbkriminellen Weltanschauung gerät diese Gesellschaft in die Vorstufe eines veritablen Chaos. Das Chaos von Ankara, Aleppo, Baghdad, Kabul usw. wird 1:1 auf Deutschen Strassen abgebildet und das preist Claudia uns als Multi-Kulti an. Aber wir – aus ihrer Sicht Trottel – sehnen uns nach dem geraubten Frieden und Harmonie. Der U-turn (Kehrtwende) dorthin wird von Claudia, Angie, Dunja und ihren Helfershelfer in satanischer Weise blockiert. Genau das wird zur Zeit von der Deutschen Demokratie dem Deutschen Volke geboten.

  91. Wo war eigentlich Claudia Roth?

    Vielleicht wieder im Iran wie Anfang 2015, wo sie sich mit einem bekennenden Judenhasser und einer ehemaligen Terroristin getroffen und Geschenke ausgetauscht hat:

    https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=claudia+roth+iran

    Dem Iran, dessen Regierung in ihrem Parteiprogramm die Tilgung Israels von der Landkarte stehen hat, hat sie damals das Recht auf Atom-Forschung für die zivile Nutzung der Atomenergie eingeräumt!

  92. #134 Stefan Cel Mare (29. Jul 2016 21:22)

    Das waren Hustenpastillen. Nur wenn der Nachbar Volker Beck gewesen wäre hätte dies einen Anfangsverdacht begründet.

  93. Diese Fratze wird neben Merkel zukünftigen Generationen als Sinnbild politischen Schwachsinns und feministischer Machtgeilheit stehen.
    Roths Fratze wird das „Nie wieder“ der Zukunft sein.
    Sie wird dafür stehen, dass die legitimen Rechte der Frauen, die wahre Gleichberechtigung für Jahrhunderte in den Dreck getreten wurden.

  94. CFR , die Zahnlücke des Grauens ist der lebende Beweis das man auch ohne Gehirn lebensfähig sein kann!

  95. Diese Frau als eine der offiziellen Repräsentanten der BRD ist ein deutliches Zeichens des Verfalls und Niedergangs einer einst gut funktionierenden Republik. Dass solche Leute solche Positionen erringen können, zeigt es besser als alles andere: Wir sind am Ende. Die BRD lebt von ihrer Substanz – und die zerfällt allmählich.

  96. Ich weiß wirklich nicht, was die Claudia neuerdings für Probleme mit den landesypisch gewalttätigen politischen Auseinandersetzungen in der Türkei hat. Vor einiger Zeit erläuterte sie uns noch, dass sie die Konflikte in der Türkei liebt.

  97. Hat Bundestagsulknudel Claudia Roth eigentlich schon was zum Terror in ihrer bayerischen Heimat gesagt?

    NEIN! Claudia Roth ist Teil des Terrors!!!

  98. Es ist wie bei Bildern von Merkel. Wenn ich die untere Gesichtspartie zuhalte, sehe ich ein Augenpaar mit eiskaltem Ausdruck. Wer ein Leben lang gegen die leise Stimme des Gewissens entscheidet, verliert immer mehr von seinem guten Potential und verwandelt sich peu à peu in ein Monster. Und sag mir keiner, die Roth wüsste nicht im tiefsten Inneren, dass sie eines ist.

  99. Wer wählt denn noch so heimatfeindliche GiftGRÜNE?
    Leute, die ewiggestrig in den 80ern steckengeblieben sind?
    Die GRÜNEN haben sich längst erledigt.
    Jede noch so kleine Kleinstpartei hat heute ein Umweltschutzprogramm zu bieten – die GRÜNEN sind verzichtbar!

    Wer heute noch die islamhörigen GRÜNEN wählt, verschließt die Augen vor den wahren Gefahren unserer Gegenwart in Deutschland!

  100. Jeder zweite Satz eine Ungeheuerlichkeit. Schade, daß sie nicht Riesenrad gefahren ist. Das mit Strauß hat bei mir keine Heiterkeit auslösen können. Die Leute lachen halt über verschiedene Dinge, so ist nun mal das Leben; es bringt auch eine Claudia Roth hervor.

  101. PI, will man mich mit diesem Bild, und dem in ihm enthaltenen CFR- kot -code, per psychologischer -Verstrahlung töten? Das könnt ihr doch nicht wirklich ernsthaft wollen!

  102. Aha, für diese Tätigkeit bekommt man jeden Monat ca. 15.000 Euros aus der Steuerkasse. Ich stell mir, in der freien Wirtschaft würde sich ein Angestellter so verhalten. Der könnte gar nicht so schnell packen können, wie er rausgeschmissen würde.

  103. Auf Claudia Roth kann man verzichten. Ihr Geschwafel zeugt von Ihrem geistigen Niveau. Eine Frage geht mir nicht aus dem Kopf wie kann eine bekennende Deutschlandhasserin Vizepraesidentin eines deutschen Parlaments sein? Ansonsten Frau Roth Koffer packen und fuer immer und ewig in der Tuerkei verschwinden die Sie ja so lieben.Ach so das haette Ich doch beinahe vergessen da koennen Sie ja nicht so Ihre Klappe aufreissen die tuerkische Polizei hat fuer solche Faelle immer ein probates Mittel patat.Eine ordentliche Dosis Traenengas Made in Germany bloss nicht oekologisch oder biologisch hergestellt. Tja Frau Roth da ist jede Menge Chemie drin die Sie ja auch so verabscheuen.Und Vergessen Sie nicht die tuerkische Polizei ist dafuer bekannt das Sie nicht mit Samthandschuhen zupackt und Gendergerechtes oder Genderkonformes Verhalten kennt man in der Tuerkei auch nicht.Falls Ich mal Appetit auf ein Boerek bekommen sollte dann hole Ich es mir beim Tuerken an der Ecke und nicht bei Ihnen. Zum Schluss noch eine Bitte an das Pi-Team wenn Ihr wieder Bilder von Frau Roth,Frau Merkel und Frau Kahane veroeffentlicht oder online stellt verseht Sie bitte mit entsprechenden Warnhinweisen wie Achtung der Anblick dieser Bilder kann zu Uebelkeit und Erbrechen fuehren und schwerste seelische Schaeden hervorrufen.Den Rest ueberlasse Ich eurer Phantasie ubd der der Leser und Leserinnen von Pi-News

  104. #132 eule 54
    Daemlichkeit ist eine Grundvorraussetzung um bei den Gruenen ueberhaupt Mitglied zu werden.Wenn man dann noch den Nachweis erbringt das das Gehirn erfolgreich amputiert wurde und keine Gehirnreste mehr virhanden sind dann erklimmt man wie CFR bei den Gruenen rasant die politische Karriereleiter. Fuer alle eventuell mit lesenden Gruenen die Daemlichkeit bei diesem Verein ist grenzenlos

  105. Diese Frau Politikerin zu nennen, ist eine Beleidigung für alle politisch arbeitenden Menschen dieses Landes, mit Ausnahme der Grünen (die sind ALLE so!). Die Roth und die Grünen wollen dem Karren, der in den Dreck gezogen wird, auch noch zusätzlich von hinten einen Stoß geben.
    .
    PS: Warum beherbergt die Frau, die ALLE „Flüchtlinge“ der Welt in Deutschland sehen will, nicht wenigstens zehn oder zwanzig von denen in ihrem Ferienhaus in der Türkei. Man sollte ihr mal den kleinen Tipp geben.

  106. @163 Cassandra

    Das hat schon letztes jahr jemand auf abgeordnetenwatch getan. Das Ergebniss: „Das Team“ Roth beantwortete die Anfrage in etwa so:
    Es sei jedem selbst überlassen was man mit seinem Eigentum machen würde. Sollte PI interesse an dieser Kommunikation haben, bitte melden.

  107. #13 Oldtimer (29. Jul 2016 19:02)

    Bitte bitte keine Killerwarze mehr allein bei dieser Visage kann ich die Musels verstehen: isch wolle schadorr. Die verlogenste Deutschhasserin, versifft,verfettet, verblödet,
    was hat Deutschland verbrochen.Kopfkino Claudia+Altmeier werden eltern ! Die Paten wergen Murkel und der verlogene Gauckler.
    ——————————————-
    Ein alter Witz, der auf die beiden paßt:

    Er war häßlich, sie war häßlich.
    Das erste Kind mussten sie wegschmeißen.

  108. Die Frau Roth ist einfach nur eine traurige Witzfigur. Und ihr wird hier echt ein ganzer Artikel gewidmet ? Das sollte einer esoterischen Frauenzeitschrift überlassen werden, die über Akademiker ohne Studienabschluss, Schleimer, Kopftuchmuster, über Gartenzwerge und Claudias sinnliche Warze sinniert.

  109. Ich habe den Text nicht bis zu Ende lesen können. Es haben sich unerträgliche seelische Schmerzen eingestellt.

Comments are closed.