Die obigen Bilder bedürfen eigentlich keiner Erklärung. Drei sogenannte „Flüchtlingsboote“ mit Kurs auf Europa. Die darin befindlichen Versorgungssuchenden mit dem Schlachtruf der Willköpfenkultur auf den Lippen. Der eine oder andere davon wird vielleicht schon bald mit einer Axt einen Zug besteigen, mit einer Rucksackbombe ein Volksfest besuchen oder mit einer Machete sein Recht auf eine Frau oder was auch immer bekunden. Die Gäste der Kanzlerin auf dem Weg zur Arbeit. (lsg)

image_pdfimage_print

 

221 KOMMENTARE

  1. Das Video kann ich leider nicht kommentieren, da ich mich jetzt ganz gepflegt übergeben muss.

  2. Der pure Horror. Es will mir nicht in den Kopf, dass man das tatsächlich geschehen lässt.

    Unrecht, das einen förmlich anspringt.

  3. Genau die brauchen wir doch: Facharbeiter mit höchster Kompetenz. Denn Pass haben sie nicht, aber sicher ein Messer. Man wird sich auf dem langen Weg ja sicher noch mal einen Apfel schälen dürfen…..

  4. Die Kanzlerin?
    Leute die lebt schwer bewacht hinter Panzerglas, die interessiert doch nicht ob es Tote gibt, die ist nur freudig überrascht wenn was passiert damit sie wieder Mitleid heucheln kann und damit Überwachungsgesetze durchwinken kann, und dem Pöbel vorlügt es wäre zu deren „Sicherheit“! Sonst würden die doch nicht bei soviel Schwachsinn die CDU wählen, also wirklich!

    Wir haben die Seuche seit 70 Jahren am Hals und spüren die Auswirkungen der etablierten Abzockwucherer jeden Tag am eigenen Leib, wieso müssen die überhaupt noch Wahlkampf machen?
    Die Schwachsinnigen werden sie auch weiterhin wählen, denen ist doch alles egal, hauptsache der totale Krieg ist auch weiterhin so wunderschön!

  5. Holt rein, was nur immer geht!

    Soll der Sauladen doch zum Teufel gehen. Mittlerweile bin ich für den totalen Einmarsch, totaler und umfassender als die Deppen sich das überhaupt vorstellen können.

    Und dann sollen die zornigen jungen Männer sich zusammenrotten und in den Vorgärten der Guten mit allem Nachdruck ihre Teilhabe einfordern.

    So weltfremd, daß die für die verdummte und mit Depperles-Abitur und Doofenstudium jedweder vernünftigen Arbeit entwöhnte jeunesse dorée der Welcomer die Arbeitssklaven machen werden sind die nicht.

    Die zeigen denen in wenigen Jahren was Sache ist und die Hipster-Schwulis und die Teddybär-Tussen werden dann ihr blaues Wunder erleben.

  6. #8 lorbas (16. Aug 2016 22:28)

    Das sind Flüchtlingsboote Landungsboote auf dem Weg zur Invasion Europas.

    Aber diesmal ist kein Franz Gockel und kein Hein Severloh da.

  7. Ursache für diese Situation ist ein Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofes, welches jeden fremden Menschen auf der Welt erlaubt, nach Europa einzudringen, ohne dass Europa selber eine praktikable Möglichkeit hat, sich zu wehren.

    Dieser Gerichsthof sollte seine Entscheidung überdenken oder die Politiker müssen den Vertrag aufkündigen.

  8. Gibt es im Mittelmeer keine „Schweins“wale, die das Problem mit den Bückbetern und Teppichleckern erledigen können?!

  9. #10 Johannisbeersorbet

    Nein dieses mal kein MG 42!

    Die Flüchtlinge werden mit Teddybären beworfen.

  10. Problem an der Sache aus Bodo Ramelows Sicht:

    Die Invasoren werden nicht schnell genug Staatsbürger. So geht die Umvolkung nicht schnell genug!

  11. Dazu wieder „El Classico“:

    „Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle.“
    Maria Böhmer, CDU
    *schenkelklopf*

    oder auch

    „Wir kriegen jetzt plötzlich Menschen geschenkt.“
    Katrin Göre-Einfalt, Bürgerkrieg20/Die Pädophilen

  12. @ #12 johann

    Bei Göring-Eckhard lösen solche Bilder bestimmt weihnachtliche Gefühle aus. Bei ihr ist im Moment ständig Advent.

    göring-eckard bekommt bei dem Anblick sofort Orgasmen ‚am laufenden Band‘ 🙂

  13. Sexarbeiterinnen ließen Falschgeld- Trio auffliegen
    Asylwerber in Haft

    Mit knapp 10.000 Euro Falschgeld flogen jetzt drei Asylwerber aus Afghanistan in Wien- Favoriten auf. Das Trio gönnte sich ein paar aufregende Stunden in einem Laufhaus in der Triester Straße – als es ums Bezahlen ging, schlugen die Sexarbeiterinnen Alarm. Der Sicherheitsdienst übergab die Verdächtigen der Polizei.

    http://www.krone.at/oesterreich/sexarbeiterinnen-liessen-falschgeld-trio-auffliegen-asylwerber-in-haft-story-525025

  14. „Dein Vater hat sein Land geliebt, und du zerstörst es, du Volksverräter“

    Patrioten haben eine Wahlkampfveranstaltung vom dicken Sigi gestört, und von ihm den „Stinkefinger“ gezeigt bekommen. Dafür werden Autofahrer oder andere unbescholtene Bürger schon mal zu mehreren Tausend Euro Geldstrafe verurteilt. Als Mitglied des Bundestages und Vizekanzler hat das aber natürlich keinerlei Konsequenzen, außer dass man dafür von Kollegen und Medienhuren auch noch Beifall dafür bekommt.

    http://www.focus.de/politik/videos/spd-chef-in-niedersachsen-dein-vater-hat-sein-land-geliebt-gabriel-zeigt-rechten-poeblern-den-mittelfinger_id_5831584.html

  15. Die kommen nicht, um um Asyl zu bitten – die kommen als Eroberer, als von Allah Auserwählte.

    Wer das sieht und als Teil einer Staatsführung nicht sofort massivste Abschottungs- wenn nicht sogar Abwehrmaßnahmen ergreift, kann kein normal denkender Mensch sein.

    Leider kann ich solche Videos schon nahezu keinem Mitmenschen mehr zeigen. Den meisten in meiner Umgebung kommt schon bei Erwähnung des Begriffs „Migrant“ oder „Flüchtling“ dermaßen der Unmut hoch. Einmal, weil ich bereits vor Monaten anfing, Warnungen auszusprechen – aber auch, weil alle in Schule, Unis, den Medien permanent mit diesem Thema belämmert werden.

    Gut möglich, daß das Kopf-in-den-Sand-stecken bei Vielen einfach eine Schutzreaktion der noch halbwegs intakten Psyche ist. Die Fakten sind mehr als verstörend 😯

  16. wird vielleicht schon bald mit einer Axt einen Zug besteigen, mit einer Rucksackbombe ein Volksfest besuchen oder mit einer Machete sein Recht auf eine Frau oder was auch immer bekunden.

    oder im Bordell mit Falschgeld zahlen

    OT,-….Meldung vom 16.8 2016 – 13:13

    3 Flüchtlinge: Falschgeld für Sex im Puff

    Mit 4 Prostituierten vergnügten sich 3 Afghanen – beim Bezahlen war Schluss mit lustig.Mit Blüten wollten das Trio Sonntagabend die Liebesdienste in einem Laufhaus in Favoriten bezahlen. Doch das falsche Bare dürfte von so minderer Qualität gewesen sein, dass einer der Damen der falsche Fünfziger im schummrigen Rotlicht trotzdem auffiel.Die Prostituierte alarmierte die Polizei, die umgehend ins Bordell kam und den Verdächtigen in die Mangel nahm. Dabei fiel den Beamten auf, dass neben dem Afghanen noch zwei weitere Freunde und Landsmänner von ihm im Etablissement waren – einer vergnügte sich mit zwei Frauen –, außerdem hatte sie ihr Auto direkt vor dem Laufhaus geparkt. Festnahme im Pkw des Trios fanden die Cops schließlich insgesamt 9,760 Euro an gefälschten 20er-, 50er- und 100er-Banknoten sowie noch einmal so viel echtes Bargeld, dass die drei Flüchtlinge im Alter von 23 bis 26 Jahren bei sich hatten. Die Burschen wurden festgenommen. Jetzt stellt sich nicht nur die Frage, woher sie die Blüten, sondern auch, aus welchen Einnahmequellen sie das andere Geld hatten. http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/3-Fluechtlinge-Falschgeld-fuer-Sex-im-Puff/247795731

  17. Tagesschau 20.00 Uhr:
    Nur zwei Minuten dieses Video zeigen und der Michel ist wach.
    Und ich würde denken, ich träume!
    Aber es wird ein Traum bleiben!

  18. #9 Johannisbeersorbet

    Soweit bin ich inzwischen auch schon. Mit Wut lassen sich meine Empfindungen nur unzulänglich beschreiben.
    Ich hoffe und wünsche mir, dass beim bevortehenden Inferno möglichst viele
    Gutmenschen, Politiker, Kirchenfunktionäre, Alt 68er,…….. unmittelbar und mit schwersten Konsequenzen betroffen sein werden.
    Diese Genugtuung möchte ich noch erleben und geniessen!

  19. Ich war heute in einer schnuckeligen Stadt am Niederrhein. Da konnte man keine Dönerbude sehen, kein Kopftuch, keine schwarzhaarig verkabelten Männer mit Rucksack, keine Tätowierten, keine Neger, keine Alkis, keine Gepiercten, keine Bettler…..und die Sonne schien und ich ließ mir- in der Sonne am Markplatz sitzend-, ein kühles Getränk bringen: Mein Gott, wie schön!!

  20. #31 sophie 81 (16. Aug 2016 22:48)
    Tagesschau 20.00 Uhr:
    Nur zwei Minuten dieses Video zeigen und der Michel ist wach.

    ______________

    bin mir nicht sicher: ein Großteil der deutschen ist so von selbsthass auf das deutsche volk zerfressen dass sie ihre Ausforschung doch fast herbeisehnen.

  21. ES IST KRIEG, WANN BEGREIFT DIE BEVOELKERUNG DIES ENDLICH! KRIEG!
    ES KANN DOCH NICHT SEIN DASS DIE MEHRHEIT DER DEUTSCHEN DAS EIGENE LAND ZERSTOEREN LAESST!

  22. Hatten wir den schon?

    2020 – Kölner Dom wird StudienabbrecherIn-Claudia-Fatima-Roth-Moschee

  23. Dieser Artikel zum Thema hat mich schon heute früh erfreut:

    ournalistenwatch.com/cms/vor-uns-die-sintflut/

  24. Angela Merkels Worte vor Abreise ins Exil nach Paraguay im Oktober 2017:

    „I am Soros, äääähhh sorry“

  25. Die bote im dem filmchen tun mir denken an D-Day 44 wo die landungsbote richtung kuste gehen .

    merkel muss weg !!!

  26. Ja… war heute beim Muezzin Ruf … in München…
    … ja es könnten mehr Mit-Kämpfer kommen…
    dafür waren Verschleierte jede, jede Meng…
    hatte Diskussionen … man glaubt gar nicht wie so manche Ticken… einer hat mir auf dem Handy jede Menge Bilder von Allah gezeigt… auf seinem Kind… konnte kaum Deutsch… usw…
    ja… Deutschland ändert sich
    Danke Islam-Mutti Merkel und versiffter Anhang…

  27. Ach ne, noch mehr die wir durchfüttern müssen, darum also der Vorschlag Flexisteuer, vom Dicken, wo sind die Frauen und Kinder? Ich sehe nur Männer im besten, wehrfähigem Alter, wann geht es endlich los hier? Deutschland soll Syrischer werden…

  28. #36 Eurabier (16. Aug 2016 22:51)

    Hatten wir den schon?
    ———————————–

    Ton Steine Scherben werden zu Rothen, blutrünstigen Schergen.

  29. # Freidenker
    Welche Stadt, wenn in Berlin am 18.9. nicht ganz ENTSCHEIDENDE Veränderungen eintreten – ich werde übersiedeln. Mein Berlinerisch kann ich von einer Sekunde auf die andere ablegen, bin supiiii integrationsfähig und tue als Selbständiger noch was für die Stadtkasse.

  30. #38 Eurabier (16. Aug 2016 22:53)

    Angela Merkels Worte vor Abreise ins Exil nach Paraguay im Oktober 2017:

    „I am Soros, äääähhh sorry“
    …………………………………………

    🙂

  31. #15 TuNichtGut (16. Aug 2016 22:37)

    Gibt es im Mittelmeer keine „Schweins“wale, die das Problem mit den Bückbetern und Teppichleckern erledigen können?!
    *************************************************
    Oder Tiefseetaucher mit entsprechender Ausrüstung zur Abwehr von Haien?!!

  32. Ist schon wieder D-Day ?

    Wo ist Generalfeldmarschall Erwin Rommel?

    Fatal! Es gibt es keinerlei Bunker oder irgendwelche Verteidigungsanlagen.

    Wir haben nur den Volkssturm !

    Rette sich wer kann !

  33. Genau so was sitzt da in dem Boot:

    (…) Im Zuge der Einvernahme wurde der Nigerianer rabiat, beschädigte Einrichtungsgegenstände und attackierte zwei Beamte, von denen einer verletzt wurde.

    Danach bedrohte er die Kollegen mit dem Tod und meinte, sie wären nicht die ersten Polizisten, die er umbringt“, so ein anderer Ordnungshüter, der anonym bleiben möchte. Trotzdem wurde der 22- Jährige von der Staatsanwaltschaft nur auf freiem Fuß angezeigt und konnte unbehelligt in seine Unterkunft nach Tulln zurück.

    FP- Bezirksobmann Andreas Bors: „Diese Probleme sind leider das logische Resultat der schrankenlosen Willkommenskultur.“

    (Hervorhebungen von mir)

    http://www.krone.at/niederoesterreich/asylwerber-droht-polizisten-mit-mord-direkt-am-posten-story-524935

    PS 2. Fettdruck: glaube ich sofort.

    Danke, Miss Merkel.

  34. Ot

    Keine Ahnung, ob das heute schon einmal gepostet wurde, jedenfalls ist es hier ein „off topic“ wert.

    Ich stehe Jesiden nicht freundlich gegenüber, da sie ebenfalls wie Muslime Integrations- und Assimilirungsverweigerer sind, durch eingeschränkte Heiratsregeln, die bis ins religiös rassistische reichen.
    Diese Jesidin scheint zumindest in Teilen einen gemeinsamen Nenner mit der deutschen Bevölkerung gefunden zu haben:

    Ronai Chaker – eine wütende jesidische Stimme

    Ronai Chaker möchte den Jesiden eine Stimme geben. Den etablierten Parteien wirft sie Islam-Verharmlosung vor. Deshalb unterstützt sie die AfD

    http://www.tagesspiegel.de/politik/jesiden-in-deutschland-ronai-chaker-eine-wuetende-jesidische-stimme/14015358.html

  35. #12 johann

    -Bei Göring-Eckhard lösen solche Bilder -bestimmt weihnachtliche Gefühle aus. Bei
    -ihr im Moment ständig Advent.

    Die nachaltigen passen sich der Zukunft an und wollten seit Jahrhunderten konvertieren.
    Für Richtige Grünlinge ist Weihnachten kein
    Feiertag sondern das Ashura Fest am 11. Oktober

    Pech für die Grünlinge: Frauen sind wie Gegenstände Eigentum, keine Menschen. Die sollte überlegen was sie sein möchte Mensch oder Subhuman.

  36. #44 Kimmiberlin

    Dann verrate ich dir mal das schöne Städtchen am Niederrhein:

    Xanten!!

    Und einen tollen Dom haben die auch noch;-)

  37. Das wird Merkel aber nicht gerne sehen. Wenn die Neger nur in einzelnen Gummibooten kommen, dauert die Auffrischung des degenerierten deutschen Erbgutes ja noch ewig. Da muß die Bundesmarine mal einen Zahn zulegen.

  38. schon gehört

    OT,-….Meldung vom 16.08.2016

    Aus Spaß, Flüchtlinge schlagen auf Autos ein Rund 15 motorisierte Männer machen derzeit Jagd auf Autos Video im Link

    Eine Gang von rund 15 motorisierten Asylwerbern terrorisiert derzeit die französische Stadt Calais. Mit Messern und Baseball-Schlägern gehen sie aus Spaß auf Autos los, die an ihnen vorbeifahren, behauptet ein Opfer. Fotos zeigen einen Audi mit eingeschlagener Windschutzscheibe. Einige Autofahrer versuchen, die Gegend rund um das berüchtigte Flüchtlingslager in Calais zu meiden, um so den furchteinflößenden Attacken zu entgehen. Eines der Opfer behauptet, dass die Angreifer nicht mal überprüfen, ob Kinder in den Fahrzeugen sitzen, sondern einfach blind drauflos schlagen. Ein Facebook-Posting von Maeva Mayla mit Fotos, die den beschädigten Audi ihres Schwagers zeigen, wurde bereits mehr als 6.000 Mal geteilt Und die Ironie der Geschichte ist: die betroffenen Autofährer finanzieren mit ihren Steuern über das Sozialamt diese „Flüchtlinge“ noch mit. Schön blöd! http://m.oe24.at/welt/Fluechtlinge-schlagen-auf-Autos-ein/247783364

  39. Ich habe vor einigen Tagen ein ähnliches Video gesehen, das noch viel eindeutiger und eindringlicher war. Offenbar ist ein Flüchtlingsboot mit Rechtgläubigen auf eines (oder mehrere) mit Ungläubigen getroffen.

    Wie muss man sich eigentlich als Christ oder Angehöriger einer islamischen Minderheit fühlen, wenn man auf der Flucht vor den Islamisten auf ein Boot mit (angeblich) ebenfalls von Islamisten verfolgten Moslems trifft, die einen mit dem Tod bedrohen?

    Es ist einfach nur noch unglaublich, was hier vor sich geht. Ich erinnere hier nur an die Meldung vom letzten Jahr, wo Moslems auf einem Flüchtlingsboot Christen über Bord geworfen haben, obwohl das Boot überhaupt nicht überladen war.

    Es mag sein, dass Moslems von anderen Moslems verfolgt und getötet werden. Aber diese verfolgen Moslems haben genau den gleichen Hass auf Christen, Juden u. a. wie ihre eigenen Peiniger. Oder geben ihnen sogar noch die Schuld dafür, dass sich die Moslems gegenseitig abschlachten.

  40. #45 ulex2014 (16. Aug 2016 23:00)

    Eine Seefahrt die ist lustig,
    meine Seefahrt die ist schön…
    ***********************************************
    …bewunderswert Ihr HUMOR!
    Ich würde ja gern mitsingen aber leider hat meine Stimme nach Anschauen des obigen Video`s total versagt!!

  41. http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/fluechtlinge-und-arbeitsmarkt-der-traum-von-der-blitz-integration-a-1107996.html

    Die Kanzlerin ist offenbar unzufrieden, dass die Großkonzerne nicht mehr Jobs für Flüchtlinge schaffen – gerade einmal 54 waren es bis Anfang Juli laut einer „FAZ“-Umfrage.

    Es gibt allerdings auch andere Töne. So enthält der neue Monatsbericht der Bundesbank neben einem Plädoyer für die Rente mit 69 auch eine Analyse der sogenannten Flüchtlingsrücklage:

    Knapp 13 Milliarden Euro hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für dieses und nächstes Jahr für Integrationskosten reserviert, knapp die Hälfte davon sollte noch 2016 ausgegeben werden.

    Doch ein Jahr nach Angela Merkels umstrittener Entscheidung, die Grenzen zu öffnen, wächst offenbar bei manchen die Ungeduld.

    Da werden manchmal auch alte Fakten als Neuigkeiten verkauft: Der am Dienstag von „Bild“ gemeldete mögliche Anstieg der Arbeitslosen auf 2,86 Millionen im Jahr 2017 geht nicht nur mit einem deutlich stärkeren Wachstum der Beschäftigtenzahlen einher.

    Die Zahl steht auch in der Frühjahrsprojektion der Bundesregierung – und ist damit fast vier Monate alt. <<<

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157677628/Wenn-die-Flucht-nach-Europa-im-Bordell-endet.html

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/burka-verbot-in-deutschland-waere-falsch-und-sinnlos-kommentar-a-1107920.html

    Mit einem Burkaverbot würde sich Deutschland auf eine Stufe mit Iran und Saudi-Arabien stellen. Dort maßen sich die Regierenden an zu entscheiden, wie eine Frau sich in der Öffentlichkeit zu kleiden hat – nämlich mit Kopftuch.

    Die Bundesrepublik sollte es ihnen nicht gleichtun, das passt nicht zu einer liberalen Demokratie. <<<

  42. Heute in der Stadt: progrediente Neger- und Kuffnuckenflutung, Kopftücher, Sackkleider, Saudis zum Einkaufen auf Luxusmeile Kö: Klassiker: Arabischer Pascha mit oft mehr als 1 Frau, mindestens 3 Kinder, oft 4, zwei an der Hand, eins im Kinderwagen und eins im Bauch, oft auch ein behindertes, im Rollstuhl, dabei.

    Eine Kö-Brücke, vom SPD-OB für Autoverkehr gesperrt, weil belagert mit assigen Pokemon-Jägern aller Nationalitäten und Ethnien, dort alles vermüllt, Starbucks-Pappbecher, leere Fastfoodfreßnäpfe, mehrere Dixi-Klos aufgestellt.
    Deutsche Schlampen mit MUFLs Arm in Arm. Oder mit Negerbabys im Kinderwagen.

    Geld am Automaten gezogen, Deutsche Bank, da erscheint Werbung auf dem Bildschirm: Die Deutsche Bank unterstützt Christophers Street Day in Köln.

    Unter diesen Bericht gehört doch wirklich ein K-Smiley.

    GO TRUMP

  43. Jaja, die Wahrheit, unter Moderation.

    Mod: Ihr Account steht nicht unter Moderation. Sie haben also vermutlich Reizwörter benutzt, die automatisch gefiltert werden.

  44. Zitat von Martin Schulz:
    „Was diese Flüchtlinge zu uns bringen, ist wertvoller als Gold“

    Was diese Invasoren dabei haben ist meist ein iPhone Gold.

    Die späteren Bereicherungen der goldigen Jungs liest man dann auf Presseportal/ Blaulicht.

    Danke Merkel. Ich wünsche Ihnen alle denkbaren Krankheiten zugleich aber trotzdem ein langsames schmerzvolles Siechtum.

  45. #19 Allahu Kackbar (16. Aug 2016 22:39)

    „Wir kriegen jetzt plötzlich Menschen geschenkt.“
    Katrin Göre-Einfalt, Bürgerkrieg20/Die Pädophilen

    Noch so ein Offenbarungseid der Göre:

    „Immerhin, es waren die Nazis, die Dresden bombardiert haben“

    Unglaublich, dass solch Bildungsprekariat frei rumlaufen darf!
    Immerhin, sie hat sich dem Bildungsniveau Ihrer Wählerschaft angenähert…

  46. #32 offley (16. Aug 2016 22:50)

    #9 Johannisbeersorbet

    Soweit bin ich inzwischen auch schon. Mit Wut lassen sich meine Empfindungen nur unzulänglich beschreiben.
    Ich hoffe und wünsche mir, dass beim bevortehenden Inferno möglichst viele
    Gutmenschen, Politiker, Kirchenfunktionäre, Alt 68er,…….. unmittelbar und mit schwersten Konsequenzen betroffen sein werden.
    Diese Genugtuung möchte ich noch erleben und geniessen!

    Und dann bloß keinen Finger zur Rettung dieser Leute und ihrer Brut rühren. Ich will gar nichts „schaffen“. Ich will nur noch, daß die Merkel-Chose in die Hose geht und daß der Sauladen zusammenkracht.

    Dafür setze ich meine Energie, meine Subversion, meine nonverbale Aggression, meine Anti-Willkommenskultur ein. Der Dreck so grandios scheitern. Das bunte Land soll brennen und verrecken.

    Ich rühre nicht einen Finger, ich zahle nicht einen Cent ohne Zwang für die Lumperei.

  47. Solche Boote müssen doch auf Luftbildaufnahmen auffallen(?)

    Und das soll nicht möglich sein, wenn diese noch am Strand liegen, sie aus der Luft zu zerstören?

  48. Das einzige Problem ist die Überbevölkerung in Afrika seit Abzug der Kolonialmächten und dem Füllhorn der medizinischen Entwicklungshilfe seit Jahrzehnten. Einhergehend mit der fortschreitenden Moslemisierung Afrikas. Alles Müllüberschuss, den keiner braucht.

    Weißer Hai Zucht im Mittelmeer, bitte schnell!!!!!!

  49. Sehr schön, die Asylneger in „Seenot“ auf dem spiegelglatten Meer. Sehr sehr schön, ein Genuß, die Boote, das Wasser und das schöne Wetter.
    Hahaha, die Trottel von der Bundeswehr machen noch den Fährdienst für diese feindlichen Negerhorden.

  50. #55 Waldorf und Statler (16. Aug 2016 23:10)

    schon gehört

    OT,-….Meldung vom 16.08.2016

    Aus Spaß, Flüchtlinge schlagen auf Autos ein Rund 15 motorisierte Männer machen derzeit Jagd auf Autos Video im Link

    Eine Gang von rund 15 motorisierten Asylwerbern terrorisiert derzeit die französische Stadt Calais. Mit Messern und Baseball-Schlägern gehen sie aus Spaß auf Autos los, die an ihnen vorbeifahren, behauptet ein Opfer. Fotos zeigen einen Audi mit eingeschlagener Windschutzscheibe. Einige Autofahrer versuchen, die Gegend rund um das berüchtigte Flüchtlingslager in Calais zu meiden, um so den furchteinflößenden Attacken zu entgehen. Eines der Opfer behauptet, dass die Angreifer nicht mal überprüfen, ob Kinder in den Fahrzeugen sitzen, sondern einfach blind drauflos schlagen. Ein Facebook-Posting von Maeva Mayla mit Fotos, die den beschädigten Audi ihres Schwagers zeigen, wurde bereits mehr als 6.000 Mal geteilt Und die Ironie der Geschichte ist: die betroffenen Autofährer finanzieren mit ihren Steuern über das Sozialamt diese „Flüchtlinge“ noch mit. Schön blöd! http://m.oe24.at/welt/Fluechtlinge-schlagen-auf-Autos-ein/247783364

    Wer mein Cabrio angreift stirbt. Ich würde alles tun, um die dann zu töten und wenn ich selbst dabei draufgehe.

    Die sollen nicht denken, daß alle Europäer naive Trottel und Weicheier sind. Wenn sie mal an den Falschen geraten sind sie tot.

  51. Bitte sehr, Quelle:

    Düsseldorf. Das Pokémon-Fieber auf der Düsseldorfer Flaniermeile Kö ist so groß geworden, dass die Stadt die Fans mit Absperrgittern schützen und Toiletten aufstellen will. Bei großem Andrang werde die Girardet-Brücke zeitweise für den Autoverkehr gesperrt, gab Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) gestern unter dem gab Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) gestern unter dem Motto „Freie Bahn für Pokémon-Fans“ bekannt.

    http://www.rp-online.de/panorama/pokemon-go-hype-duesseldorf-sperrt-koe-bruecke-aid-1.6146526

  52. #24 Libero1 (16. Aug 2016 22:46)

    „Dein Vater hat sein Land geliebt, und du zerstörst es, du Volksverräter“

    Patrioten haben eine Wahlkampfveranstaltung vom dicken Sigi gestört, und von ihm den „Stinkefinger“ gezeigt bekommen. Dafür werden Autofahrer oder andere unbescholtene Bürger schon mal zu mehreren Tausend Euro Geldstrafe verurteilt. Als Mitglied des Bundestages und Vizekanzler hat das aber natürlich keinerlei Konsequenzen, außer dass man dafür von Kollegen und Medienhuren auch noch Beifall dafür bekommt.
    http://www.focus.de/politik/videos/spd-chef-in-niedersachsen-dein-vater-hat-sein-land-geliebt-gabriel-zeigt-rechten-poeblern-den-mittelfinger_id_5831584.html

    *******************************************
    Wissen Graf Koks von der Volksverräterpartei, Fettboy Siggi, nicht, daß das eine strafbewehrte Handlung ist?
    Ich würde die 4.000 €-Strafe pro Anwesendem, den er beleidigt hat, verhängen.
    Strafanzeigen sollten in Erwägung gezogen werden!
    Erläuterung:
    Stinkefinger zeigen-
    Keine Bagatelle: Das Zeigen des so genannten Stinkefingers gilt vor deutschen Gerichten immer noch als schlimmste Beleidigung und kostet je nach Verdienst zwischen 600 und 4000 Euro. – Quelle: http://www.express.de/1261268 ©2016

  53. Mal ehrlich, kann da kein Vermögender seine Jacht(-en) etwas aufmunitionieren.
    1,2,3 Boote verse… und erledigt der Fall…
    Soll sich ja rumsprechen bei den I-net-Nutzern
    weltweit in Lichtgeschwindigkeit.

  54. #33 Freidenker (16. Aug 2016 22:50)

    Ich war heute in einer schnuckeligen Stadt am Niederrhein. Da konnte man keine Dönerbude sehen, kein Kopftuch, keine schwarzhaarig verkabelten Männer mit Rucksack, keine Tätowierten, keine Neger, keine Alkis, keine Gepiercten, keine Bettler…..und die Sonne schien und ich ließ mir- in der Sonne am Markplatz sitzend-, ein kühles Getränk bringen: Mein Gott, wie schön!!
    ________

    okay, und wie bekomme auch ich eine zeitmaschine für eine reise in die 50er?

  55. @lorbas (16. Aug 2016 22:28)

    Es sind definitiv Landungsboote, die Teil der ablaufenden islamischen Invasion sind.
    Kaum einer dieser Kerle hat einen Fluchtgrund nach Genfer Konvention.
    An der Küste warten keine bewaffneten Grenzer, sondern blonde Mädchen in leichter Sommerkleidung und Teddybären auf sie.
    Bald werden sie (für eine Zeit lang) nicht mehr „Allahu Akbar“ brüllen, sondern „Asyl“ und „I am a refugee!“.
    Viele werden behaupten, minderjährig zu sein und ihren Pass in den Kriegswirren verloren zu haben. Dann erhält jeder von ihnen als „minderjähriger unbegleiteter Flüchtling“ oder „MUFL“ vom deutschen Staat Aufwendungen und BetreuerInnen, die mehr deutsche Steuergelder verschlingen, als mehrere alleinerziehende deutsche Mütter pro Monat zur Verfügung haben, die AlG2 beziehen.
    Das wird von den Verblödungsmedien dann noch „Jobwunder durch Flüchtlinge“ genannt.
    Weist man einige von ihnen ab, kostet die Rückführung pro Nase wieder tausende Euros unseres Geldes.
    Sie können aber auch in unserem Land abtauchen und sich ihr Auskommen „anders“ beschaffen. Auch das geschieht gerade tausendfach.
    Vielleicht findet sich aber auch eine Biedermannkirche, die den einen oder anderen künftigen Brandstifter aufnimmt und total umhätschelt. Dankbarkeit? Meist Fehlanzeige.
    Zerstörungen und Diebstähle werden systematisch verschwiegen, um keine „Vorurteile von rechten Menschenfeinden zu bestätigen“.
    Die Rechnung zahlt wie immer – stets der Steuerzahler.

  56. Also wirklich nicht schlecht, das Video bringt die Stimmung gut rüber, wie die drauf sind in ihrer „Seenot“, wissend, daß sie 1 oder 2 Stunden später an Bord eines NATO-Kriegsschiffes sind.

    Man korrigiere mich, wenn es nicht stimmen sollte, aber ich meine, dieses Jahr sind schon 90.000 Asylneger auf diesem Wege gekommen bzw. abgeholt worden. Also angenommen, 90 Neger auf einem Boot, sind das dieses Jahr schon 1000 solcher „Seenot“-Fahrten gewesen.

  57. Danke für Aufhebung der MOD.
    Ich bin einfach nur noch wütend.
    Jeden Tag mehr.
    Man braucht nur vor die Tür zu treten.

  58. Was ist die OBERGRENZE für verkraftbare Zuwanderung?
    Offen gestanden: wir wissen es nicht.
    Was wir aber wissen:
    Diese Obergrenze ist längst ÜBERSCHRITTEN.

  59. Ich hatte heute ein freundliches Gespräch mit einem ca. 30 bis 35 Jahre alten Kollegen. Ich habe an passender Stelle mal einfließen lassen, daß täglich tausende Kannaxen ins Land kommen. Der hat darauf gar nicht reagiert, das hebt Leute dieses Alters wohl gar nicht an?

  60. Grenzen zu! Hier ist kein Platz für Glücklichsritter, Tagediebe und Ficki-Fickies aus Negerland.

    Mein Gott….. wer nach diesem Video nicht geheilt ist der muss geisteskrank sein.

  61. #72 Freiheit1821 (16. Aug 2016 23:22)

    Das einzige Problem ist die Überbevölkerung in Afrika seit Abzug der Kolonialmächten und dem Füllhorn der medizinischen Entwicklungshilfe seit Jahrzehnten.
    _________

    DAS ist das problem. ÜBERBEVÖLKERUNG! „entwicklungshilfe“ für ein volk das noch(?) nicht so weit ist. EVOLUTION! PUNKT!!!!
    wer der natur ins handwerk pfuscht, wird blutig dafür bezahlen.

  62. Was in diesen Landungsbooten sitzt, sind steinzeitliche, mörderische Raub- und Totschlaghorden, die voller Gier und Lust zum Plündern Europas aufbrechen. Nix „Schutz“.

  63. Der GER-mane muss den kommenden Nobelpreis
    bekommen!

    Ein VOLK, das eine Wahnsinnige duldet, die seit 1 Jahr
    Europa vernichtet!
    Aus „humanem“ TRIEB!

  64. Ach ja, Xante. War das nicht da wo Frauen von Islamasis im Strandbad belästigt wurden? Hör mir auf. NRW ist weg vom Fenster. Das Ruhrgebiet gibts vor und der Mist wird sich ausbreiten und wuchern. Wir waren mit den Kindern in Kevelaer auf so einem Abenteuerspielplatz in groß…sorry, aber mittlerweile mir viel zuviele nicht -westlich-Europäische. Und Theater und Randale gabs da anscheinend auch schon genug. Nicht umsonst die ganzen neuen Regeln zu „Jugendgruppen“.

  65. @ #74 Johannisbeersorbet (16. Aug 2016 23:23)

    Die sollen nicht denken, daß alle Europäer naive Trottel und Weicheier sind…

    ich glaube schon, das sich die mutwillige Zerstörung von Gegenständen u. alltäglichen Dingen unter den angeblichen Asylanten sehr schnell herumspricht, und dann überall nachgemacht wird, so unter dem Motto .. “ Was wir( die Asylanten) nicht haben, sollt ihr ( die Deutschen ) auch nicht haben… „

  66. #86 D500 (16. Aug 2016 23:34)
    #72 Freiheit1821 (16. Aug 2016 23:22)

    Das einzige Problem ist die Überbevölkerung in Afrika seit Abzug der Kolonialmächten und dem Füllhorn der medizinischen Entwicklungshilfe seit Jahrzehnten.
    _________

    DAS ist das problem. ÜBERBEVÖLKERUNG! „entwicklungshilfe“ für ein volk das noch(?) nicht so weit ist. EVOLUTION! PUNKT!!!!
    wer der natur ins handwerk pfuscht, wird blutig dafür bezahlen.
    ————————————————-
    Wer fördert die Überbevölkerung …
    Moslems & Christen…
    es müsste die 1 Kind-Politik so wie in China eingeführt werden…

  67. Die Boote sollte man direkt die Spree hinunter schicken und vor Merkels Haustür entladen! – Wenn man diese Kerle sieht, dann erübrigen sich Gruselfilme und Krimis im Fernsehen. Das kann man dann alles Life haben jeden Tag und jede Nacht, man muss nur den Fuß vor die Tür setzen! Und wenn man noch ein bißchen wartet, dann kommen sie auch in unsere Vorgärten und Häuser und holen sich was sie brauchen und wollen! Niemand hält diese Kerle auf, wirklich niemand. Die kommen aus dem Busch direkt zu uns! – Wer noch an Helfen denkt, soll nur einmal zählen, wie viele von denen allein täglich neu produziert werden!

  68. Und für alle traumatisierten Flüchtlingsmänner, die nach ihrer langen „Flucht“ mal so richtig kräftig ankommen möchten, gibt es jede Menge gutmenschliche Ankommenpatinnen mit blonden Locken.

    [Blonde Locken, grüne Brille, Juteturnbeutel und 28 Jahre jung. Esther Kämpfe berichtet vom ersten Treffen mit ihren „Jungs”, für die sie Ankommenspatin ist. „Die beiden habe ich bei einem Deutschkurs in der Volkshochschule kennengelernt. Da haben wir zunächst in Kleingruppen zusammengesessen. Der eine kam aus Afghanistan und der andere aus dem Iran. Einer spricht besser, der andere schlechter Deutsch. Also haben wir uns immer zu dritt getroffen.“ Kämpfe arbeitet als Fluglotsin am Bremer Flughafen und sorgt dafür, dass Flugzeuge sicher ankommen. Seit wenigen Monaten hat sie auch die Ankunft ihrer Paten im Blick, die erst seit einem halben Jahr in Bremen sind…]

    http://www.weser-kurier.de/bremen_artikel,-%E2%80%9EKeine-Ausreden-mehr%E2%80%9C-_arid,1438250.html

  69. fettsack gabriel hat als augewiesenes weichei nur die grosse klappe wegen der von uns bezahlten bodyguards, die wir bezahlen und gleichzeitig kann man sich von dem fettsack und v…e merkel noch verarschen lassen

  70. #87 5to12 (16. Aug 2016 21:38) (aus Türkei-thread)

    Morgen wird der GER-mane mündig und begleitet
    die liebe MAD MAMA zur psychiatrischen Klinik.

    Der 17. August wird Geschichte!

    WAS passiert morgen? Ich kann es gar nicht erwarten. Wie ist die Konstellation?

  71. #33 Freidenker (16. Aug 2016 22:50)

    Xanten? Ist das nicht die Stadt, wo neulich am FKK-Abschnitt des künstlichen Badesees Frauen durch türkarabische Südländer unter Allah hu akbar-Rufen belästigt wurden?

  72. #92 Waldorf und Statler (16. Aug 2016 23:40)

    @ #74 Johannisbeersorbet (16. Aug 2016 23:23)

    Die sollen nicht denken, daß alle Europäer naive Trottel und Weicheier sind…

    ich glaube schon, das sich die mutwillige Zerstörung von Gegenständen u. alltäglichen Dingen unter den angeblichen Asylanten sehr schnell herumspricht, und dann überall nachgemacht wird, so unter dem Motto .. “ Was wir( die Asylanten) nicht haben, sollt ihr ( die Deutschen ) auch nicht haben… „

    Mein Cabrio ist massiv. Deutsche Wertarbeit. Wiegt leer 1,7 Tonnen. Damit würde ich eventuell und möglicherweise voll über jeden „Beschädiger“ drüberbügeln, falls ich bei einem Angriff in Panik geriete. Deshalb sollten Angriffe besser unterlassen werden.

  73. Lohnt es sich, noch in EUROPA zu investieren?

    MAD MAMAS Todeshieb 2015, hat mich sehr
    beunruhigt.
    UND DER WAHNSINN DAUERT AN!

    Hoffentlich gibt es im Osteuropa noch eine
    lebenswerte Existenz!

  74. #92 Waldorf und Statler (16. Aug 2016 23:40)

    ich glaube schon, das sich die mutwillige Zerstörung von Gegenständen u. alltäglichen Dingen unter den angeblichen Asylanten sehr schnell herumspricht

    Das glaube ich auch. Vor allem die komplette Folgenlosigkeit ihres Wütens werden die blitzschnell kapieren. Wir sind schon längst im Krieg (unsere eigenen Regierug hat uns zum Abschuß freigegeben) – und einen Krieg gewinnt man nur, indem man seinen Feind, den Angreifer, vertreibt und ausschaltet.

  75. #96 VivaEspaña (16. Aug 2016 23:47)

    SORRY war nur ein sarkastischer Scherz.
    Aber ich rechne Mitte Oktober, für MAD MAMA
    schwere Schwulitäten.

  76. #89 Babieca (16. Aug 2016 23:38)

    Was in diesen Landungsbooten sitzt, sind steinzeitliche, mörderische Raub- und Totschlaghorden, die voller Gier und Lust zum Plündern Europas aufbrechen. Nix „Schutz“.

    Muß unbedingt mal wieder meine Hermann Löns lesen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Wehrwolf

  77. Wir haben alle Spenden eingestellt.. nichts aber auch gar nichts, keinen einzigen Cent spenden wir für irgendwas..auch werde ich nur noch unsere Familie und unsere Autos verteitigen wenn es sein muß.. keine Nachbarn, keine Kollegen nichts, Fremde schon mal gar nicht.. Ihr glaubt doch nicht, das ich für die Pokemon Generation -auch Kinder- mein Leben aufs Spiel setze..
    Ich kann diese Ignoranten nicht mehr ertragen..

  78. #32 offley (16. Aug 2016 22:50)

    Ich hoffe und wünsche mir, dass beim bevortehenden Inferno möglichst viele
    Gutmenschen, Politiker, Kirchenfunktionäre, Alt 68er,…….. unmittelbar und mit schwersten Konsequenzen betroffen sein werden.

    Diese Genugtuung möchte ich noch erleben und geniessen!
    ***********************************************
    Auf diesen Zeitpunkt warten nicht nur Sie, sondern viele weitere Realisten im Land, die diese Genugtuung erleben und genießen möchten!! Und das Gute daran, die Uhr läuft weiter und weiter und wir werden nicht mehr allzulange auf diesen Moment warten müssen!

  79. So etwas wie Attacken auf Fahrzeuge gab es in Köln auch schon, wie ich von einem Betroffenen erfuhr.
    Am hellichten Tag bedrängten Südländer (wegen Stau) langsam rollende Autos auf dem „Ring“.

    Es gibt im Netz ein Video, wo ein französisches Polizeifahrzeug von aggressiven Demonstranten angegriffen wird. Mit Baseballschlägern wird zunächst von hinten auf Karosserie und insbes. Fenster eingeschlagen, schließlich ein Brandsatz hineingeworfen.
    Als Insasse am Steuer hätte ich womöglich scharf rückwärts beschleunigt…

  80. .
    Hab so
    die Befürchtung,
    daß sobald es zum finalen
    Crash des Dollar-Schuldgeld-Systems
    kommt, hier und anderswo der Bürgerkrieg
    ausgelöst wird. Dafür sind die hier und
    werden zu Hundertausenden
    hergekarrt. Damit alle mit
    dem Überleben zu tun
    haben, jedoch die
    Verursacher fein
    raus sind.

    Eben wieder
    mal eine Aktion der
    Marke Controlled
    Demolition
    .
    .

  81. „Wir sind Merkels Gäste“:
    Asylbewerber verweigern Arbeit

    Asylbewerber wollten Mindestlohn

    „Später wurde dann von den genannten Personen argumentiert, daß sie Gäste von Frau Merkel sind und Gäste ja nicht arbeiten müßten“, beschreibt Bürgermeister Pohlers den Vorgang in der Juni-Ausgabe des Stadtboten.
    „Weiterhin wurde die Meinung vertreten, daß es in Deutschland einen Mindestlohn (8,50 Euro) gibt und dieser dann auch von der Stadt Waldenburg zu zahlen ist!“
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/wir-sind-merkels-gaeste-asylbewerber-verweigern-arbeit/

  82. #103 5to12 (16. Aug 2016 23:52)

    Aber ich rechne Mitte Oktober, für MAD MAMA
    mit schweren Schwulitäten.
    *******************************************
    Könnte schon eher dazu kommen!!
    An der Basis *rumpelt* es bundesweit richtig
    gewaltig!

  83. Ich würde gerne wissen, was im Kopf der Marinesoldaten, Grenzpolizisten und Polizisten einhergeht, wenn sie erkannt haben, daß sie mißbraucht werden, Deutschland und Europa zu vernichten.
    Sie sind vermutlich alle in der Situation: halts Maul oder du bist kein Beamter mehr.
    Zumal gerade die rotgrünlinke Front versucht, Bernd Höcke die Qualifikation als Lehrer in NRW abzusprechen. Der schreckliche Stegner vorneweg.

    Es ist unglaublich, was die linken CDUSPDGRÜNLINKE uns zumuten. Und zumuten dürfen.

  84. #103 5to12 (16. Aug 2016 23:52)

    #96 VivaEspaña (16. Aug 2016 23:47)

    Um den 15. Okt hat MM Merkel sehr heftige,
    astrologische Auslösungen.
    Da MM als astrologische Initiationsfigur der momentanen Zeitqualität steht.
    Sie als Person, stellvertretend / auslösend für die Geschehnisse.

    1. Stressquadrat: Sonne in Opposition zu Uranus im Quadrat zu Merkels Sonne/ Uranus
    Stellung.
    2. Mars kommt auf Pluto, der auf ihrem
    aufsteigenden Mondknoten (Lebensweg) steht.
    (Heftige Ereignisse)

    Am 15. Okt löst der Mond in Widder, die Chose
    wahrscheinlich aus.

  85. Unglaublich mit welcher Energie die Staatsschlepper die islamischen Gotteskrieger nach Europa bringen und sie mir Landungsbooten nach Europa motoren. Um Gottes Willen! Sind den alle europäischen im Koma? Das kann man doch nicht mehr stillschweigend hinnehmen.

  86. #106 Cendrillon (16. Aug 2016 23:52)

    Idealer AfD Wahlspot.

    Nein. Weil das Video nur von Leuten geteilt wird, die ihre Meinung sowieso schon haben. Leider.

    Leute, die sich bisher keine Gedanken darüber gemacht haben, daß die (uns eigentlich nicht ebenbürtigen Neger) uns radikal ausmerzen werden, erkennen in dem Video keine ernst zu nehmende Gefahr. Im Ruf „Allah ist größer“ sieht bisher kaum jemand etwas anstößiges. ist halt so eine Redewendung. Außerdem brauchen wir die jungen Leute wegen unseres Demografieproblems.

  87. Das sind keine Fluechtlinge das sind Bereicherer wertvolle Fachkraefte auf dem Weg ins gelobte Land. Die haben alle von dem akuten Fachkraeftemangel in Deutschland gehoert und scheuen weder Kosten noch Muehe um ihre wertvollen Fachkenntnisse und Ihre Arbeitskraft zum Wohle der Deutschen Bevoelkerung und der Deutschen Sozialkassen im vollen Umfang zur Verfuegung zu stellem. Wahrlich Ich sage euch wir sehen und gehen goldenen Zeiten entgegen.Das will uns die Politik im Bund mit den Luegenmedien weismachen. Das ist eine Invasion die da auf uns zurollt besser gesagt schwimmt. Die sogenannte europaeische Grenzschutzagentur Frontex leistet mit tatkraeftiger Unterstuetzung u.a durch die Bundesmarine Schlepperdienste das die Invasoren ja auch unbeschadet europaeischen und damit auch deutschen Boden erreichen. Warum macht man es nicht so das man diese Leute umgehend wieder an die afrikanische Kueste zurueck. Die australische Kuestenwache z.b.nimmt Boote mit Illegalen an den Haken und schleppt Sie aus den Hoheitsgewaessern.

  88. Jeden Morgen, wenn ich ins Internet gehe, hoffe ich zu lesen, dass AM geplatzt ist.

    Und jeden morgen werde ich enttäuscht.

  89. Ich bin jedenfalls einigermassen auf Anarchie und Chaos vorbereitet. Letztes Jahr die Jägerprüfung gemacht.

    Und wir sind viele!

  90. @ 102 Babieca (16. Aug 2016 23:50)

    Das glaube ich auch. Vor allem die komplette Folgenlosigkeit ihres Wütens werden die blitzschnell kapieren. Wir sind schon längst im Krieg (unsere eigenen Regierung hat uns zum Abschuß freigegeben) – und einen Krieg gewinnt man nur, indem man seinen Feind, den Angreifer, vertreibt und ausschaltet.

    Babieca, mein Reden ! ;)) zwangsläufig muß ich jedesmal bei diesem Thema an die nicht vorhandene “ private Haftpflichtversicherung “ von diesen unbrauchbaren inzüchtig degenerierten Leuten( bevorzugt Moslems )bei uns hier im Land denken, im Schadensfall bleibt jeder in seinem eigenen Leid alleine zurück, und dann schenken die bipolar gestörten Guttis den Irren noch Fahrräder, die kennen keine Verkehrsregeln und können kaum die Balance auf den Dingern halten, Babieca, zu deinem Satz … “ unsere eigenen Regierung hat uns zum Abschuß freigegeben “ fällt mir heute nur diese Frechheit hier ein … Vizekanzler Sigmar Gabriel zeigt dem Volk den Stinkefinger beobachte Film in der 0.29 Min. –> https://www.facebook.com/DE.schafft.sich.ab/videos/vb.665715680248416/673498439470140/?type=2&theater

  91. #116 SaXxonia (17. Aug 2016 00:13)

    Könnte schon eher dazu kommen!!

    Glaube ich nicht. Ich glaube eher, daß sie bis 2021 macht. Einen NachfolgerIn aufzubauen, dauert schließlich ein Weilchen, mit Freischaltung aus USA usw.

    Die Zonenwachtel hat ihre Aufgabe noch nicht fertig. Die muß noch 5 Mio reinschaufeln, bis sie in den Ruhestand darf.

    Und freut Euch lieber nicht auf ihren Nachfolger_In. Solange das System steht, kommen immer wieder solche Marionetten auf den Kanzlerthron.

  92. Viele Beiträge hier sind so gut, daß ich sie am liebsten alle zitieren würde. Aber da fehlt einfach die Zeit und die Nerven dazu…
    Das mit den Landungsbooten kam mir auch direkt in den Sinn. Wer etwas Anderes glaubt, dem ist einfach nicht mehr zu helfen.

    Mir ist mittlerweile egal, was in unserem einst so schönem Land noch alles passieren wird:

    Entweder: Wird es noch lange so weitergehen wie bisher und noch schlimmer werden; Terror an jeder Ecke. Diese dämlichen Gutmenschen werden es ENDLICH erbärmlich zu spüren bekommen. Das würde mich freuen!

    Oder: Es gibt bald ENDLICH den großen Knall, den ich mir schon lange wünsche!

    Egal wie, ich freue mich schon 🙂

  93. SPD-Chef: Gabriel zeigt rechten Pöblern den Stinkefinger

    (Die Jungen Nationalen Braunschweig haben Sigmar Gabriel bei einem Termin gestört. Sie plärren dabei irgendwas von Volksverräter und klauen (mal wieder) einen Slogan der Linken („Wer hat uns verraten?“). Gabriel ist für eine ganze Menge zu kritisieren, wirklich. Waffenexporte, unsoziale Politik und so weiter. Aber: Hier ist er stabil und antwortet auf die einzig richtige Art und Weise. Mal sehen, ob er dafür nen Bonus der Antifa UG – haftungsbeschränkt bekommt.)

    -Interpretation: SPON

    https://www.youtube.com/watch?v=HUt2vlRHDYE

    Ohne Worte…aber die SPD liegt überall zu…ne ist klar!

  94. Warum hat PI das nicht aufgenommen?
    Die Regierung gibt nach einer Anfrage der Linken zu das die Türkei mit dem IS paktiert. Das sollte vertraulich bleiben und durch einen Bürofehler wurde das öffentlich.
    Das heißt nichts anderes das Die Regierung offen zugibt das Volk belogen zu belogen und die Wahrheit verschwiegen zu haben.
    Schlimmer noch, alle die das in der Vergangenheit offen legten wurden übelst diffamiert.
    Das mit den üblichen, Pack, Hetzer Nazi Parolen
    http://www.n-tv.de/politik/Innenministerium-gibt-Panne-zu-article18433146.html

  95. Sicherheitsdebatte
    Das Mantra der Kanzlerin

    Angela Merkel hält an ihrem Kurs in der Asylpolitik fest – mit ungewissen Folgen. Denn in Teilen ihrer eigenen Partei herrscht ein großes Unsicherheitsgefühl.
    16.08.2016, von Eckart Lohse

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/angela-merkel-besteht-auf-ihren-kurs-in-der-fluechtlingspolitik-14387894.html

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht, fast alle 170 Leserkommentare zu lesen. Die meisten sind wirklich lesenswert und bringen viele Sachen intelligent auf den Punkt.
    Wenn es nach der Stimmung unter den Leserkommentaren dort geht, müßte die AfD mindestens 90 Prozent bei allen anstehenden Wahlen geben……

    Dabei kommt mir der Gedanke, dass eine Art „Ersttimmen-Kampagne“ gegen CDU und SPD wirkungsvoll sein müßte.
    Bisher war es doch meist so, dass ein CDU-Wähler seine Erststimme fast automatisch der CDU gegeben hat, selbst wenn man mit der Zweitstimme FDP oder wie manche bei der letzten Wahl AfD gewählt haben. Vielleicht weil einem einfach der Kandidat sympathisch.
    Wenn jetzt aber möglichst viele „ihren“ CDU/CSU-Direktkandidaten darüber persönlich informieren würden, dass er diesmal zugunsten der AfD nichts „bekommt“ – selbst wenn man mangels AfD-Direktkandidat nichts ankreuzt – dann könnte das in knappen Wahlkreisen Wirkung zeigen.
    Man wird demnächst sehen, wie unruhig es sowieso bei in der letzten BTW massenhaft ins Parlament gespüöten CDU/CSU-Direktkandidaten wird.

  96. Die Welt ist verrueckt geworden, alles laeuft in die falsche Richtung, Vernunft- auf Kopf gestellt
    die kranke pc Mentalitaet, alles zu erlauben, finanzieren – auch wenn man sich damit
    Pest und Cholera einhandelt, geht total ins Auge,

    Willkommenskultur = Selbstvernichtungskult

    Beispiel: Marine muss primitive Sozialtouristen in Lybien usw. abholen, statt dafuer zu sorgen, dass jedes Boot, Kanu oder was da schwimmt, sofort eine Kehrtwende macht, Richtung Ablegestelle.
    Notfalls an Haken nehmen und Hilfe leisten, einige Brote und Wasserflaschen sollten auch noch angeboten werden.

    Toleranz wird staendig von uns gefordert,

    der anderen Seite diese Haltung unbekannt.

    Sie benehmen sich „wie im Kral“ Axt im Walde, Toleranz unbekannt, falls sich jemand bewegen soll, dann der Westler, der seinen Untergang auch noch finanzieren muss.

  97. Und jetzt für alle zum Einschlafen ein Märchen.

    Es war einmal ein Antifa, der lebte in Dortmund. Dort wurde er von Unbekannten (natürlich Nazis), angegriffen Nachdem er mit einem Messer verletzt wurde, fuhr dieser mit dem Zug von Dortmund nach Mühlheim (50 KM) um sich dort in einem Krankenhaus behandeln zu lassen. Dann wieder zurück nach Dortmund um bei der Polizei Anzeige zu erstatten.

    Und der arme Antifa wurde vor zwei Wochen schon einmal von Nazis mit Flaschen beworfen. Und die pöhse Dortmunder Nazi Polizei konnte weder Täter noch Scherben oder Flaschen finden.

    Also ich glaube das stimmt zu 100 %.

    http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/soko-rechts-ermittelt-nach-messer-angriff-id12104423.html

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3404759

  98. #133 johann (17. Aug 2016 00:52)

    Wenn man nach Leserkommentaren bei Focus, FAZ, Welt oder sonstwo im Netz geht, müsste die AfD wirklich weit höher stehen.

    Aber vielleicht sind diese Schreiber auch nicht der Durchschnitt der Bevölkerung, denen alles egal ist und die auch keine Lust haben, sich im Netz politisch zu äußern.

  99. Das sollte vertraulich bleiben und durch einen Bürofehler wurde das öffentlich.
    **********************************************
    Ähnlich war es mit der am 9.11.1989 von
    Günter Schabowski verkündeten Botschaft!
    Diese kam auch durch ein *Versehen*
    Bediensteter an die Öffentlichkeit!
    Manchmal gibt es schon tolle Zufälle im
    System der Mächtigen!!!

  100. #74 Johannisbeersorbet (16. Aug 2016 23:23)

    Wer mein Cabrio angreift stirbt. Ich würde alles tun, um die dann zu töten und wenn ich selbst dabei draufgehe.

    Die sollen nicht denken, daß alle Europäer naive Trottel und Weicheier sind. Wenn sie mal an den Falschen geraten sind sie tot.
    -.-.-.-.-

    Fein!
    Ich gönne Ihnen ja, dass Sie überleben!
    Aber ich gehe mal davon aus, dass Sie ein Deutscher sind – und das ist (in dem Fall) nicht so gut:
    Dann kommt nämlich unser „Rechtsstaat mit seiner unabhängigen Justiz“ und Sie gehen für den Rest Ihres Lebens dieser Dreckschweine wegen in den Bau!
    🙁

  101. Diese vielen ‚Geschenke‘ die da auf uns zu kommen …..
    Sorry, aber bei dem Video da oben brauche auch ich nur noch einen dieser berüchtigten K-Kübel.

    Ich hoffe, daß die Verursacher dieses kaum noch steigerbaren Irrsinns möglichst bald zur Verantwortung gezogen werden.

  102. #95 Jens Eits (16. Aug 2016 23:44)

    blonde Locken, grüne Brille, Juteturnbeutel

    Ich kann nicht mehr. Und sowas ist Fluglotsin?
    Waren da Teddybären drin, in dem Jutebeutel?

  103. Was glauben denn die Zugereisten, was sie hier so Gutes finden? Die Winter können lange, kalt und nass werden….keine Sonne von Afrika in Sicht. Kein Haus, kein Auto, keine Frau , Aufenthalte in Notunterkünften, mit vielen anderen fremden Menschen, Haut an Haut.
    Sie kommen nicht in eine Freiheit, sie kommen in ein Gefängnis der besonderen Art.

    Das ist M…… „Wir schaffen das“.

  104. Deutschland wird mehr und mehr idiotisiert. Wie soll ich als Hochkulturmensch, der von Kant und Rilke kultiviert wurde, so etwas nur ertragen?
    Da kann ich mir ja gleich einen Strick um den Hals legen!

  105. #142 VivaEspaña (17. Aug 2016 01:34)
    #144 VivaEspaña (17. Aug 2016 01:40)
    ____________________________

    Knaller..sehr, sehr geil!

  106. Invasionen schaffen ohne Waffen.

    Millionen junger Männer samt Anhang, die sich als Flüchtlinge bzw. Asyl-, Schutz- und Hilfesuchende ausgeben und die neurotischen Europäer so mit Moral als Waffe („Seid edel, hilfreich, gut und absolut uneigennützig, oder ihr seid schlecht!“) psychologisch völlig hilflos machen, erzwingen auf diese Weise ihre Einwanderung.

    So werden auch die Menschen religiös, kulturell, politisch und technologisch minderwertiger Länder schließlich in Europa zu Siegern.

  107. #39 Eurabier (16. Aug 2016 22:53)
    Angela Merkels Worte vor Abreise ins Exil nach Paraguay im Oktober 2017:

    „I am Soros, äääähhh sorry“
    ———————————————————————-

    🙂 🙂 🙂

    Leider zu wahr!

  108. #78 D500 (16. Aug 2016 23:28)
    #33 Freidenker (16. Aug 2016 22:50)

    Ich war heute in einer schnuckeligen Stadt am Niederrhein. Da konnte man keine Dönerbude sehen, kein Kopftuch, keine schwarzhaarig verkabelten Männer mit Rucksack, keine Tätowierten, keine Neger, keine Alkis, keine Gepiercten, keine Bettler…..und die Sonne schien und ich ließ mir- in der Sonne am Markplatz sitzend-, ein kühles Getränk bringen: Mein Gott, wie schön!!
    ________

    okay, und wie bekomme auch ich eine zeitmaschine für eine reise in die 50er?
    ____________

    Hört sich wirklich gut an…ich geh dann ma rüber zu meinem Kumpel Marty MC Fly..(zwecks, – back in time)

    Bin eben so stubenrein..und erfülle die dort geltenden, optischen, -Voraussetzungen!

  109. OT Welch ein Lügenartikel bei der Tagesschau

    Die ARD ist mittlerweile zur größten und dreckigsten Lügenanstalt verkommen die D je gesehen hat.

    Demnach gingen die durch Zuwanderer verübten Straftaten während des ersten Quartals 2016 sogar zurück. 69000 Fälle

    Auf weiterhin sehr hohem Niveau ist den Statistiken der Polizei zufolge dagegen die Zahl der Attacken gegen Flüchtlinge oder deren Unterkünfte. 350 Fälle

    Dieses Lügenpack bei der ARD löst nur noch Brechreiz aus. Selten so einer Lügenartikel gelesen, der derart hemmungslos Fakten verdreht und den deutschen Michel für komplett verblödet hält.

    http://www.tagesschau.de/inland/kriminalitaet-zuwanderer-101.html

  110. Oh Allah, wie kann man nur so dumm sein?
    Seit Jahrtausenden lebten in ganz Europa Schweine. Jeder Quadratmillimeter Boden, jede Pflanze, einfach alles ist mit Schwein verseucht.
    Es ist hier einfach so unrein, dass selbst ein kurzer Aufenthalt jeglichen Paradiesaufenthalt völlig vereitelt.
    Die armen Flüchtlinge wissen es einfach nicht.
    Helft ihnen

  111. #152 AbsurdistanSiktirlan (17. Aug 2016 03:09)

    Hauptfeind der Entwicklung des deutschen Geistes ist die Presse.

    Ferdinand Lassalle

    (1825 – 1864 (erlegen im Duell)), deutscher Mitbegründer der Sozialdemokratie

  112. Italien soll mittlerweile voll bis zum Anschlag sein mit diesem kriegerisch invasivem Raubgesindel.

    Es heißt in Italien drohen Aufstände, weil hunderttausende von denen nach Deutschland weiter wollen.

    Aus gut informierten kreisen heißt es, die Regierung Merkel hätte mit der Italienischen Linksregierung einen geheimen Deal ausgehandelt.

    Es sollen demnach mehrere Milliarden nach Italien geflossen sein, damit Italien die Negerhorden bis nach den Landtagswahlen im September zurückhält, damit der Einbruch für CDU und SPD aufgrund schlechter Bilder in den Nachrichten und noch mehr Neger (Männer) in unseren Städten nicht noch fataler wird.

    Gegen Oktober dürfe Italien dann jedoch die Schleusen öffnen und Neger weiter nach Deutschland durchlassen.

    Ich glaube nicht, dass es sich hierbei bloß um ein Gerücht handelt. Angela Merkel agiert seit Jahren mit solchen Machenschaften zum Schaden des deutschen Volkes.

  113. Überschrift
    „Deutsche Wirtschaft beschäftigt 136 000 Flüchtlinge“

    Letzte Zeile:
    „So hatten bei der Bundesagentur bereits Ende 2014 – also vor dem Beginn der großen Zuwanderungswelle – bereits 100 000 Menschen aus Asylzugangsländern in Deutschland einen Job.“

    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-Wirtschaft/Aktuelle-Nachrichten-Wirtschaft-aus-der-Welt/Deutsche-Wirtschaft-beschaeftigt-136-000-Fluechtlinge

    Teddybärsortierer, Halalhelfer, Übersetzer, Arzt-Begleiter, Streitschlichter etc pp.

    Und wenn Merkels BA jetzt noch differenzierte,
    welche Kulturen auf welcher Position arbeiten,
    wieviel davon befristet und subventioniert,
    und wieviele Sozialabgaben zahlen,

    ERST DANN kann man 136.000 HURRA einordnen,
    in die (geschätzt !) über 2 Mio Asylforderer.
    (Das Regime Merkel kennt die Zahlen nicht.)

  114. Diese Diplomingenieure und Doktoren aus dem umkämpften Syrien werden ganz sicherlich demnächst noch mehr werden, zumal nun auch russische Bomber aus dem Iran starten und China in diesem Krieg mitmischt:
    China hat mit Syrien vereinbart,dass China militärisch Hilfe für Syrien bereitstellen wird.
    https://southfront.org/wp-content/uploads/2016/08/57b32da3c361885e628b4612-544×223.jpg
    China sieht das als militärisches Training und ein heißer Herbst ist damit gewiss!

  115. Invasionsimpressionen…
    Allahs Soldaten auf dem Weg.
    Wer nicht hören will muss fühlen.Deutschland lernt nur durch Schmerz.

  116. Und das am frühen Morgen – da kann einem nur noch schlecht werden.
    Es nimmt einem alle Illusionen, und man fragt sich wirklich, warum man für diesen Irrsinn auch noch arbeiten gehen soll.

  117. #44 Kimmiberlin (16. Aug 2016 22:59)

    Hab ich schon vor über zehn Jahren gemacht, ab ins Umland. Die Entwicklung in Berlin war abzusehen. Der Weg zur Arbeit ist zwar länger, aber es lohnt sich. Hier ticken die Uhren noch anders, keine Invasoren.
    Allerdings – aufgeschoben ist nicht aufgehoben…

  118. Das politisch-mediale Lügenkomplott aus ARD/ZDF&CDU/SPD will uns derweil mit ein paar harmlosen irischen Landfahrern von dieser Negerinvasion ablenken.

    Fast jede Stunde wird über diese harmlosen irischen Urlauber berichtet die gerade durch Hessen unterwegs sind.

    Langsam glaube ich diese Iren wurden von der Regierung Merkel bezahlt, dass sie hier in Deutschland ein bisschen Zigeuner spielen, nur damit wir abgelenkt werden sollen von der immer totaler und radikaler stattfindenden Einschwemmung moslemischer Djihad-Invasoren nach Deutschland und ganz Mitteleuropa.

    Merkel hat diesen Negerhorden signalisiert, kommt her unsere Grenzen bleiben offen und auch das Geld der Deutschen Steuerzahler werde ich an euch wie verteilen, bin ja im SED Staat geschult worden.

    Merkel hat Deutschland und unsere Sozial- und Krankenkassen zur Plünderung durch diese Negermoslem- und Arabermoslemhorden freigegeben.

    Ich schätzte mal auf diesen Booten sitzt kein einziger Christ mehr, die werden im Besten Fall an Land getötet oder spätestens auf See aus dem Boot geworfen, als Fischfutter.
    Da sollte dieser Quacksalber Bedford-Strohm mal drüber nachdenken bzw. der Bootsbeter Woelki in Köln. Das Gutmenschentum hat diesen Gestalten ihr Erbsenhirn komplett versifft.

  119. Auswandern. Deutschland ist verloren. Nichts wird mehr sein wie es war.
    Auswandern ….die,einzige Möglichkeit sich zu schützen und gleichzeitig die,linke,Mischpoke zu strafen. Sollen sie die Suppe alleine auslöffeln.

  120. Man muß solche Bilder und die PI-Inhalte den ca. 80% der Rest-Dummies zeigen, die die Altparteien wählen obwohl sie im privatem über die Lage abkotzen! Welch ein Irsinn bei Wahlen: etwas anderes wollen wie mann dann wählt! Das ist Deutschland.

  121. Es klingt zwar fatal, aber vielleicht trägt diese islamische Barbareninvasion doch noch
    dazu bei, daß sich die autochthonen DEUTSCHEN von ihren anerzogenen Sprechverboten und
    ihrem aus der unseligen Vergangenheit her-
    rührenden Gedankengefängnis befreien und sich
    zu einem Fanal zusammenfinden.

    Kein Biodeutscher sollte sich auch nur der vagen Hoffnung hingeben, daß die Landesver-
    räter allen voran SPD, GRÜNE und LINKE als
    auch CDU/CSU und früher die FDP Deutschland
    von diesem islamischen Schmutz wieder befrei-
    en.

    Das können wir Bürger nur allein bewältigen
    indem wir uns deutlich gegen den islamischen
    Abschaum wenden und damit ein unübersehbares
    Zeichen gegen die zerstörerische Willkommens-
    Multikulti- und Genderpolitik setzen. Dazu
    bedarf es allerdings Mut und Entschlossenheit
    z.Bsp. in dem wir damit anfangen, konsequent
    die Zahlung der Zwangsgebühren für ARD u. ZDF
    einstellen. Wenn sich Millionen Deutscher die-
    sem Boykott anschließen ist das ein Fanal.
    Wir Bürger haben mehr Macht als wir uns selbst
    zugestehen wollen. Wir müssen es nur tun und
    uns aus dem Kokon der Angst und Unsicherheit
    herausschälen.

    Wir müssen es nur tun, daß unsere Stimmen
    nicht mehr zum Machterhalt der alten Verrats-
    parteien dienen!

    Wir müssen es nur tun, daß Deutschland endlich
    vom Gift der GRÜNEN, LINKEN sowie der SPD aber
    auch von CDU/CSU und FDP befreit wird.

    Wir DEUTSCHEN BÜRGER haben es ganz alleine in
    der Hand, ob Deutschland zu einer abscheu-
    lichen, dunklen und schmutzigen islamischen
    Umma verkommt oder ob sich Deutschland als
    aufgeklärte Gesellschaft von dieser Geisel be-
    freit.

    Um das zu erreichen bedarf es dringend einer
    anderen Politik! Noch haben die DEUTSCHEN
    eine winzige Chance, das zu ändern. Vergessen
    wir nicht die Worte Gorbatschows: Wer zu spät
    kommt, den bestraft das Leben. Übertragen auf
    die augenblickliche Situation: Wer als DEUT-
    SCHER zu spät reagiert, den bestraft die Gei-
    sel des Islams!

    DEUTSCHLAND darf niemals zum Islam gehören!
    STEHT DESHALB AUF IHR DEUTSCHEN und zeigt es
    mit EURER Stimmgabe zur BTW 2017 das IHR es
    ernst meint! Vergesst 1938 nicht, auch damals
    meinte Chamberlain es wird schon gut gehen.
    Das es nicht gut ging, sahen wir 1945! Auch
    heute sehen wir wohin es führt, wenn wir nicht
    nur in Deutschland sondern in Europa von einer
    integrationsunfähigen Fremdkultur in die Zange
    genommen werden. Die Verschmelzung völlig kon-
    träer Kulturen ist eine Ausgeburt kranken
    Geistes.

  122. zu 160
    _________________________________________________________ Man muß sich wirklich Gedanken machen bei dieser Schieflage nichts mehr für diesen Staat zu tun. Glaubt hier wirklich jemand, dass irgend ein Eindringling und Schmarotzer auch nur 1 Sekunde an „sein neues Deutschland“ denkt? Die Gedanken haben sie alle in der Hose und im Geldbeutel und „daheim“.

  123. OT
    Wien
    Schutzsuchende im Puff – mit viel Geld

    3 Flüchtlinge | Falschgeld für Sex im Puff | Afghanische Freier zahlten mit Falschgeld im Laufhaus
    Mit 4 Prostituierten vergnügten sich 3 Afghanen – beim Bezahlen war Schluss mit lustig.
    Einsatz Sonntag gegen 23.50 Uhr im Laufhaus Vienna in der Angeligasse 111 in Wien-Favoriten: Nach dem Sex drückte ein Kunde einer Prostituierten eine gefälschte Banknote in die Hand. Die Dame erkannte die schlechte Fälschung sofort und rief die Polizei.
    (…)
    Mit Blüten wollten das Trio Sonntagabend die Liebesdienste in einem Laufhaus in Favoriten bezahlen. Doch das falsche Bare dürfte von so minderer Qualität gewesen sein, dass einer der Damen der falsche Fünfziger im schummrigen Rotlicht trotzdem auffiel.
    (…)
    Im Pkw des Trios fanden die Cops schließlich insgesamt 9,760 Euro an gefälschten 20er-, 50er- und 100er-Banknoten sowie noch einmal so viel echtes Bargeld, dass die drei Flüchtlinge im Alter von 23 bis 26 Jahren bei sich hatten. Die Burschen wurden festgenommen. Jetzt stellt sich nicht nur die Frage, woher sie die Blüten, sondern auch, aus welchen Einnahmequellen sie das andere Geld hatten.
    (…)
    WEITERLESEN >>>>>
    http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/3-Fluechtlinge-Falschgeld-fuer-Sex-im-Puff/247795731

  124. zu 156

    __________________________________________________
    Lüge pur.

    Die großen deutschen DAX-Firmen beschäftigen keine 10 Flüchtlinge. Praktisch kein einziger hat das Zeug für einen normalen Job in der Industrie. Wenn viele von denen beim Finanzamt beschäftigt wären, würde ich mich sehr freuen. Das wäre tolle neue Zeiten. Alle Flüchtlinge zum Finanzamt.

  125. Die Mehrheit weiß doch gar nicht was Sache ist, dass merkel ich doch immer wieder.

    Wenn man Missstände anspricht oder aufzeigt, sehen die einen verwundert und ungläubig an, als wenn man vom Mond kommt! 😉

    Realitätszombies? 🙂

  126. OT

    Steinigung am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!

    Allahu akbar!

    [Vorsicht: HARTE BILDER!!! Eine Frau wird ihres Lebens entledigt, wahrscheinlich hat sie gesündigt. Die gaffende Menge nimmt fein säuberlich alles mit dem Smartphone auf, damit noch mehr „Menschen“ Spaß an der hübschen Steinigung/Todprügelung haben. Wie hart der menschliche Körper im Nehmen ist, wie lange die Frau doch sich noch koordiniert bewegen kann, dsa lässt einen zuerst an eine Theateraufführung auf einer Bühne denken.]
    https://www.facebook.com/993242310718193/videos/vb.993242310718193/1135031496539273/?type=2&theater

    LIEBE GUTMENSCHEN, STEINIGUNGEN SICHER DEMNÄCHST AUCH VOR IHREM FLÜCHTLINGSHEIM!
    DANKE MERKEL!
    DANKE GUTMENSCHEN!
    DANKE BLOCKPARTEIEN!

    RUNTERLADEN! WEITERGEBEN! HOCHLADEN!

    PS Kann jemand sagen, wo das ist? Das Gebäude sieht sehr europäisch aus, welches Land, welche Stadt?

  127. #28 5to12,

    wie lustig – die Italiener haben doch erst dieses Verbrechen der Auffischerei begonnen, unter den Sozialisten.
    Berlusconi hat diese Schwarzfahrer so wie sie kamen, sofort zurücktransportieren lassen – geht alles, wenn man denn will.
    Die Italiener sind froh wenn sie alle nach Norden durchwinken können, selber haben die nicht allzuviel Probleme mit den geschenkten Menschen.

  128. #158 bombenwetter (17. Aug 2016 05:40)

    was die verblödeten an der macht fabrizieren ist ein massiver eingriff in die evolution. würden uns aliens beobachten dann würden sie diese anti-evolution sofort stoppen und uns helfen. (was derzeit auf der erde abläuft ist das schlimmste was man der natur antun kann, jeder der die macht hätte würde diesen zerfall stoppen.) und somit ist bewiesen das uns keine aliens beobachten, also können wir uns nur selber helfen. und das erfordert massiven wiederstand.

    die auslese wird mit zurückgebliebenen verdünnt, und als wäre das nicht genug werden die zurückgebliebenen mit entwicklungshilfen „unterstützt“, das aber nur dazu beiträgt das die geburtenraten in den „entwicklungsländern“ steigen und die steinzeit artigen zustände sich ausbreiten.

    es braucht viel zeit und andere faktoren das sich hoch intelligentes leben entwickeln kann. man kann aber nicht mit geld eine schnelle iq steigerung herbeiführen, wäre dies der fall dann müssten die menschen in den vereinigten arabischen emiraten einen iq von durchschnittlich 200 haben bei den massen an geld.

    ich bin kein mensch der andere menschen verhungern lassen würde, mitgefühl ist ein baustein der menschlichkeit. aber man kann es auch übertreiben, und was gerade abläuft kann man nur noch als anti-evolution bezeichnen.

    100% Zustimmung!

    Mein Vater (selig) brummte immer „Kulturbanausen“, wenn wir unreifen Jugendlichen damals die Errungenschaften der Hochkulturen nicht immer vollumfänglich zu würdigen wußten.

    Und genau dies ist auch der berechtigte Vorwurf, den die Mächtigen und ihre Handlanger auf sich ziehen: aus Ignoranz u. Banausentum eine über viele Jahrhunderte entwickelte vielfältige Europäische Kultur der Vernichtung preiszugeben.

    JEDER Europäer mit Durchschnittsbildung und -intelligenz kann sich nur entsetzt an den Kopf fassen.

    Nachbemerkung: die weitere Zielrichtung für die Menschheit müßte lange schon „Klasse statt Masse“ lauten. Man hätte m.E. auch bereits vor Jahrzehnten beginnen müssen, die Familiengründung mitsamt Nachwuchs gerade des intelligenteren/gebildeteren Anteils im (Deutschen!) Volk kräftig zu fördern.
    Die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit konnte ein Gymnasialschüler bereits vor 35 Jahren erkennen.
    😉

  129. #65 VivaEspaña,

    mit diesem Bericht aus der Stadt, haben sie mich schon am frühen Morgen fast zum R.ihern gebracht. Da hilft auch keine Wahl mehr 🙁

  130. OT – aber eigentlich gar nicht.

    Österreich hat es gut, die haben eine Regierung, die mittlerweile von der FPÖ so derart in die Enge getrieben wird, dass die so oder so auch mal Entscheidungen für das Volk treffen müssen.

    Und Österreich macht nicht mehr für die dummen und unverschämten Deutschen das Bollwerk gegen die von Merkel gerufenen Einwanderer – die werden beim Massenansturm von Asylnegern (siehe oben, Video) wieder „Durchwinken“.

    Allahu akbar! HOFER for President!

    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/5069489/Kurz_Durchwinken-als-Notmassnahme-wieder-denkbar?_vl_backlink=%2Fhome%2Findex.do

  131. #72 Freiheit1821 (16. Aug 2016 23:22)

    Weißer Hai Zucht im Mittelmeer, bitte schnell!!!!!!

    Weißer Hai? Das ist doch Kindergarten. Wir brauchen die gezielte Nachzüchtung und Auswilderung des Mosasauriers:

    https://www.youtube.com/watch?v=R16m5UvwCrw

    Der Mosasaurier vertilgt den Weißen Hai zum Frühstück. Zum Mittagessen gibt’s dann ein paar hundert Neger.

  132. Zitat hat nicht geklappt, so war es gedacht:

    #158 bombenwetter (17. Aug 2016 05:40)

    was die verblödeten an der macht fabrizieren ist ein massiver eingriff in die evolution. würden uns aliens beobachten dann würden sie diese anti-evolution sofort stoppen und uns helfen. (was derzeit auf der erde abläuft ist das schlimmste was man der natur antun kann, jeder der die macht hätte würde diesen zerfall stoppen.) und somit ist bewiesen das uns keine aliens beobachten, also können wir uns nur selber helfen. und das erfordert massiven wiederstand.

    die auslese wird mit zurückgebliebenen verdünnt, und als wäre das nicht genug werden die zurückgebliebenen mit entwicklungshilfen „unterstützt“, das aber nur dazu beiträgt das die geburtenraten in den „entwicklungsländern“ steigen und die steinzeit artigen zustände sich ausbreiten.

    es braucht viel zeit und andere faktoren das sich hoch intelligentes leben entwickeln kann. man kann aber nicht mit geld eine schnelle iq steigerung herbeiführen, wäre dies der fall dann müssten die menschen in den vereinigten arabischen emiraten einen iq von durchschnittlich 200 haben bei den massen an geld.

    ich bin kein mensch der andere menschen verhungern lassen würde, mitgefühl ist ein baustein der menschlichkeit. aber man kann es auch übertreiben, und was gerade abläuft kann man nur noch als anti-evolution bezeichnen.

    100% Zustimmung!

    Mein Vater (selig) brummte immer „Kulturbanausen“, wenn wir unreifen Jugendlichen damals die Errungenschaften der Hochkulturen nicht immer vollumfänglich zu würdigen wußten.

    Und genau dies ist auch der berechtigte Vorwurf, den die Mächtigen und ihre Handlanger auf sich ziehen: aus Ignoranz u. Banausentum eine über viele Jahrhunderte entwickelte vielfältige Europäische Kultur der Vernichtung preiszugeben.

    JEDER Europäer mit Durchschnittsbildung und -intelligenz kann sich nur entsetzt an den Kopf fassen.

    Nachbemerkung: die weitere Zielrichtung für die Menschheit müßte lange schon „Klasse statt Masse“ lauten. Man hätte m.E. auch bereits vor Jahrzehnten beginnen müssen, die Familiengründung mitsamt Nachwuchs gerade des intelligenteren/gebildeteren Anteils im (Deutschen!) Volk kräftig zu fördern.
    Die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit konnte ein Gymnasialschüler bereits vor 35 Jahren erkennen.
    😉

  133. Zu #172

    Das sind BESTIEN und keine Menschen!!!

    Wehe wenn diese Kreaturen einmal losgelassen!!!

  134. #10 Johannisbeersorbet (16. Aug 2016 22:31)
    #8 lorbas (16. Aug 2016 22:28)

    Aber diesmal ist kein Franz Gockel und kein Hein Severloh da.

    Es wird sie wieder geben, die Herren Severloh und Gockel. Und das Widerstandsnest 62 wird es nicht nur auf Omaha Beach geben. Nur Mut Kamerad!

  135. Denke gerade an die Zukunft….
    …. Für was sind Gender-IngeneurX gut?
    Um als willige Sklaven ihrer Mohammedannischen Herrn zu dienen.
    ———-
    Naja. Das Bewegbildmaterial animiert Schiffeversenken zu spielen.
    ———-
    Wieso hört man nix, daß MuselmännX unkontrolliert im Börlinär Regierungsbezirken umherstreifen?

  136. Ich denke, in den nächsten Jahren, werden viele Bereiche privatisiert.
    Es wird für Deutsche private Schwimmbäder geben,
    viel mehr Privatschulen, Fahrdienste, wie private Busse usw.
    Das wird alles teurer werden wie bisher, aber die Deutschen, die es sich irgendwie leisten können, werden gern für Sicherheit und Ruhe bezahlen.
    Da wird ein ganz neuer Wirtschaftszweig entstehen.

  137. #120 media-watch,

    kein Mensch in Oiropa ist im Koma, es passiert genau das, was vom Großteil der Politiker Verbrecher gewollt ist, weiter nichts – die Zerstörung der inneren Sicherheit der Länder.

  138. #155 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch,

    ach, Quatsch. Die Italiener mit ihrem sonnigen Gemüt sind doch für elende Übertreibungen bekannt, dort sitzen gerade mal 90.000 Neger. Lächerlich, bei der Größe des Landes. Schon alleine unser kleines Land mußte aufgrund des verbrecherischen BK im Vorjahr soviele dieser Gestalten aufnehmen.
    Voll sind die noch lange nicht, sie wollen sie nur einfach weiterschieben.

  139. Hockt etwa ein kleiner Stauffenberg in den eigenen Reihem? Herzlichen Dank für die gestrige
    Offenbarung, über Terror Erdowahn. Das kann der erste Stein gewesen sein…

  140. Merkel hat eine ganze Scharia-Armee nach Deutschland eingeladen.

    Und die gestörte Kanzlerin lässt hundertausende von kampfbereite Scharia-Gotteskrieger auch noch von der einheimischen Bevökerung verköstigen und vollversorgen.

    Was hat Deutschland verbrochen so eine irre Kanzlerin zu haben, die auf den Untergang unseres Landes und den Tod seine Bewohner zuarbeitet?

    🙂

  141. Über den Aufwand für Illegale Asylforderer:
    Nicht nur Marine-Fähren, Vollpension/Ärzte,
    Asylheime-Schulen-Rechtsanwalt und Bespassung – selbst Ausschaffung kostet !

    “ Die in Gewahrsam genommenen Menschen bekommen demnach alle ein Einzelzimmer, das zusammen mit separatem Toiletten- und Waschraum 14,5 Quadratmeter groß sei. Außerdem gebe es vier Gemeinschaftsräume, zwei Raucherräume, ein Spielzimmer, eine Essensausgabe, zwei Duschbereiche und zwei Außenbereiche.“
    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-Politik/Aktuelle-Nachrichten-Politik/Abschiebegewahrsam-am-Hamburger-Flughafen-Bau-hat-begonnen

    „Der Europäische Gerichtshof hatte 2014 die Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in normalen Gefängnissen untersagt.“

    Also ist illegaler Grenzübertritt doch keine Straftat ???

  142. Das Video erinnert mich verdammt an D-Day.
    diesmal nicht Landung in der Normandie, sondern Invasion über Italien.
    Aber die kommen nicht mit Kaugummis und Zigaretten sondern mit Macheten.
    Und sie werden mit Teddybären empfangen statt mit Salven aus Maschinengewehren.
    Ein MG Schütze am Strand könnte Hunderte ausschalten. Der Spuk hätte sofort ein Ende.
    Was sich da gerade abspielt ist der schlimmste Albtraum meines Lebens.

  143. Eines dürfte klar sein, auch im Bundestag wird es vielen „Volksverrätern“ bei der absehbar schier endlosen Flutung aus der Dritten Welt langsam aber sicher mulmig. Trotzdem lächeln und besser Schnauze halten, die am Ersten eingehende Diätenzahlung auf keinen Fall aufs Spiel setzen.
    Die Angst dieser Lakaien und Steigbügelhalter vor Merkel ist unbeschreiblich, was für ein erbärmliches Lumpenpack.

    Erst wenn Merkel fällt, dürfte allgemeines Aufatmen und rationales Denken einsetzen.

  144. Gewöhnt euch dran, dass Ding ist gelaufen, ein Volk das derart hohl ist und sich widerstandslos entfernen lässt unter eigenem Beifall hat es auch verdient.

  145. Unsere tägliche Flutung mit gewalttätigen Invasoren, ausgelöst durch gezielt angezettelte Kriegsführung und dem irren Soros-NWO-Plan der geisteskranken Mördereliten. Der Hosenanzugmarionette ist unsere Zukunft völlig egal, sie fährt uns absichtlich gewaltsam an die Wand. Was für eine Mistfliege…

  146. Alle rein zu Frau Merkel ins Regierungsviertel, die schaffen das.
    Diese Waschweiber Regierung packt das, die steckt das alles locker weg.
    Das kommt heraus, wenn Waschweiber Geopolitik betreiben.
    Merkel, Clinton, da weiss man doch was man zu erwarten hat.
    Nichts als Schwachsinn, Blödsinn, Unsinn und kriminelle Umtriebe.

  147. Ja, einige von ihnen werden uns ausrauben und töten. Und sie alle werden lebenslang die deutsche Sozialfürsorge genießen.

  148. #197 Achot (17. Aug 2016 09:27)

    Der islamische D-Day

    GENAU DAS DENKT MAN: Das ist die Invasionsarmee. Idiotischerweise stehen da nicht Leute in Maschinengewehrstellungen und bereiten dieser Invasion ein schnelles Ende.

    Technisch möglich wäre das für uns MIT LINKS. Durchführbar ist das -mit den Feinden Gutmensch-Links-Marxist-Grün im Land- im Moment in keiner Weise.

    Dolchstoß mit Teddybären und Stuhlkreisen.

  149. Das ist Krieg. Mal gespannt, wie viele beklatschte Bahnhofsklatscher diesmal das Empfangskommitee bilden. Für diese Fachkräfte lassen wir doch gerne unsere Kommunen pleite gehen, zahlen höhere Krankenkassenbeiträge und lassen es zu, dass Mutti uns krachend in die Pleite führt…

  150. http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/War-das-Hannovers-erster-IS-Anschlag

    HANNOVER. Nach Informationen der NP verdächtigt die Polizei Saleh S. (18), den Bruder der mutmaßlichen IS-Terroristin Safia S. (16), am Abend des 5. Februar die beiden Brandsätze vom Parkdeck des Shopping-Centers geworfen zu haben. Können die Ermittler dem 18-Jährigen das Verbrechen nachweisen, hätte Saleh S. den ersten IS-Terrorakt auf deutschem Boden verübt – und nicht wie bislang angenommen seine Schwester. Die 16-Jährige stach drei Wochen später einem Bundespolizisten mit einem Messer in den Hals. Die Bundesanwaltschaft vermutet, das geschah im Auftrag der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS).

    Die Ermittlungen gegen Safia S. brachten nach NP-Informationen die Beamten auf die Spur des Bruders als Molotow-Cocktail-Werfer. Über die 16-Jährige sollen die Fahnder erfahren haben, dass Saleh S. mit einem Anschlag Anfang Februar versucht habe, „die Ungläubigen zu töten“. Das Datum würde exakt zum Verbrechen an der Ernst-August-Galerie passen. Erst kürzlich hat die Polizei versucht, weitere Beweismittel in dem Fall zu sichern. Es soll eine Durchsuchung in der Wohnung des Vaters der Geschwister gegeben haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Mordes. Sprecher Thomas Klinge wollte sich „aus ermittlungstaktischen Gründen“ nicht äußern.

  151. Ich wohne in Flensburg. Gestern war ich am Hafen und suchte ein Schiff, daß ins Schlaraffenland ablegt. Leider habe ich keins gefunden.
    Also muß ich nach Nordafrika fahren. Von dort sollen ja Schiffe ins Schlaraffenland abfahren. Die kennen den Kurs. Da muß ich hin und dann habe ich ausgesorgt, kann so arbeiten, wie andere Leute Urlaub machen. Ich freu mich schon drauf.

  152. ist das nicht pervers:

    seit Jahrzehnten
    hatten wir sichere Grenzen,
    dus Wies’n zum Beipiel
    war von überall her frei zugänglich,
    jetzt sind die Grenzen
    sperrangelweit geöffnet,
    und die Wies’n wird umzäunt.

    mit einem Mitkommentator würde ich sagen:
    „finde den Fehler“

    das müsste unseren Leuten
    doch die Augen öffnen.

  153. Eure Feinde in Berlin und in den Medienhäusern machen euch planmässig kaputt, d.h reif für die NWO.

  154. Soros unser,
    der bist in den USA,
    gepriesen sei dein Name,
    dein Wille geschehe,
    in Afrika und überall in der Welt.
    unsere täglichen Invasoren schicke uns immer weiter,
    und vergib uns, wenn wir all das nicht so verstehen,
    bis wir brechen in Freudentränen aus,
    und mach dass wir Gutmenschen bleiben,
    bis wir die Machete am Hals spüren.
    So soll, so wird essein.

  155. Mal sehen, wann die Besatzung der Boote in München eintrifft und wer dann mit Teddybären wirft.

  156. Die besorgen sich in Italien erstmal syrische oder irakische Pässe, damit sie ungehindert weiter nach Norden kommen.

  157. #179 kosmischer Staub (17. Aug 2016 07:13)

    Nachbemerkung: die weitere Zielrichtung für die Menschheit müßte lange schon „Klasse statt Masse“ lauten. Man hätte m.E. auch bereits vor Jahrzehnten beginnen müssen, die Familiengründung mitsamt Nachwuchs gerade des intelligenteren/gebildeteren Anteils im (Deutschen!) Volk kräftig zu fördern.
    Die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit konnte ein Gymnasialschüler bereits vor 35 Jahren erkennen.

    Na ja, wahre Altersvorsorge, Schutz des eigenen Lebens etc. kann nur eine eigene Familie gewährleisten, mit ausreichend Kindern. Nicht nur 2 Kinder pro Frau, sondern ein bißchen mehr, denn Völker werden immer konkurrieren und dafür müssen, und das ist nicht zynisch gemeint, Soldaten verheizt werden.

    Klasse statt Masse würde bedeuten, daß die Völker am Joystick mit Drohnen-Fernbomben ihre Lebensräume verteidigen? Mit Atomwaffenarsenal als Drohkulisse? Unpraktisch und sehr teuer. Menschenmassen sind viel billiger zu produzieren. (Jeder denkende Mensch muß vor Jahrzehnten erkannt haben, wohin Nahrungsgeschenke in die Dritte Welt führen.)

  158. #207 sauer11mann (17. Aug 2016 09:55)

    Gut argumentiert. Oft sind die einfachen Vergleiche die wirksamsten.

  159. #189 Topflappen (17. Aug 2016 07:40)

    Hockt etwa ein kleiner Stauffenberg in den eigenen Reihem? Herzlichen Dank für die gestrige
    Offenbarung, über Terror Erdowahn. Das kann der erste Stein gewesen sein…
    ***********************************************
    ….mich erinnert diese gestrige Offenbahrung auch sofort an den 9. November 1989 und die
    von Günter Schabowski *aus versehen* verkündete Botschaft!
    Sollte es wirklich der zweite Zufall dieser Art im System der Mächtigen gewesen sein???

  160. #142 Viva Espana

    Ja, die Ungarn sind zu beneiden
    dort darf das Volk entscheiden!

    Ein Gedicht:

    Die osteuropäischen Ländern haben recht,
    die islamische Invasion ist für Europa schlecht,
    drum hört endlich auf, Osteuropa zu kritisieren,
    wir sollten deren Politik lieber schnell kopieren!

    Die Regierungen von Polen, Ungarn, Tschechien und der Slowakei
    setzen sich für die eigenen Völker ein,
    während man in Deutschland den Eindruck gewinnt,
    dass den Politikern die „Flüchtlinge“ lieber sind!

    Man lässt Schulen, Brücken und Strassen vergammeln,
    deutsche Rentner müssen Pfandflaschen aus Mülltonnen sammeln,
    für Deutsche fehlt in Deutschland leider das Geld,
    für die „Flüchtlinge“ werden ‚zig Mrd zur Verfügung gestellt.

    Für Wohnungen für Deutsche ist kein Geld da,
    jetzt baut man für Leute aus dem Orient und Afrika!
    Doch von Umvolkung keine Spur,
    so reden die böden Rechten nur!

    Wieso werden den Invasoren Wohnungen gegeben,
    während deutsche Obdachlose unter der Brücke leben?
    Die Deutschen haben schon gearbeitet und Steuern gezahlt,
    aber das Wohlergehen der Deutschen scheint den Politikern egal!

    Nun will man das Rentenalter auf 70 erhöhen,
    denn wenn die „Flüchtlinge“ keine Arbeit finden,
    soll es ihnen trotzdem gut bei uns gehen,
    sie sollen sich ja „wohlfühlen in unserem Sozialsystem“.

    Denn für die armen Ausländer in Not
    gibt es in Deutschland noch „freie Plätze im Boot“
    für die arbeiten wir Deutschen auch gern bis zum Tod.

    Danke, dass es PI gibt!

  161. #213 Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende*

    danke, das Lob tut gut.

    und wenn die Politiker
    auch noch mitlesen und -denken:

    noch besser!

    * zuerst wollte ich abkürzen:
    aber der Slogan sollte oft
    wiederholt und zu
    unserem Leitspruch werden.

  162. #36 e7c (16. Aug 2016 22:51)

    Ausforschung -> Ausloeschung
    scheiss rechtschreibkorrekter

    Meine Angst, dass die Autokorrektur mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag. 😀

  163. #222 FrauM (17. Aug 2016 13:21)

    Sind die „Retter“ eigentlich blind und taub?

    Was haben die im Hirn?

    Was die im Hirn haben, willst Du wissen? Natürlich ihre nächste Gehaltszahlung, von ihrem schicken krisensicheren „Arbeits“platzgeber.

    Diese Leute wirst Du nicht einmal im kleinen privaten Kreis Klartext reden hören, die haben sich selbst konditioniert. Erzähl mir keiner, die würden aus Sympathie für Neger den Job machen.

  164. #158 bombenwetter (17. Aug 2016 05:40)

    was die verblödeten an der macht fabrizieren ist ein massiver eingriff in die evolution. würden uns aliens beobachten dann würden sie diese anti-evolution sofort stoppen und uns helfen.
    _______

    äh… das wäre aber auch gegen die evolution. dummheit und dekadenz = tot

  165. OT
    Danke an MOD für Antwort zu
    #66 VivaEspaña (16. Aug 2016 23:18)

    Ja, dann muß ich wieder mehr Sonderzeichen und Schreibfehler einbauen. Wenn ich nur wüßte, welche aktuell die Reizwörter sind…

    ;-))

  166. Welche Dimension der Kampf gegen den Islamismus bereits angenommen hat, zeigen die innerasiatischen Nationen, wie Iran, Irak, Syrien, China, wo militärbündnisse zustande kommen im Abwehrkampf gegen den Islam.
    http://de.news-front.info/

Comments are closed.