(Ganz frisch – der neue Pat Condell mit deutschen Untertiteln!)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

85 KOMMENTARE

  1. Passt wie Faust aufs Auge:

    07.08.2016 14:58
    18-JÄHRIGE SEXUELL BELÄSTIGT
    Leipzig – Die Polizei in Leipzig fahndet nach einem Mann, der am Sonntagmorgen eine 18-Jährige im Stadtteil Reudnitz sexuell belästigt hat.

    Die Polizei fahndet nach dem Täter. Er hatte nach Angaben des Opfers ein südländisches Aussehen, war circa 20 Jahre alt und ist 1,65 bis 1,70 Meter groß und schlank.

    https://mopo24.de/nachrichten/leipzig-reudnitz-sonntagmorgen-18-jaehrige-sexuelle-belaestigung-72747

  2. Der Krieg ist unvermeidlich. Soll er kommen, solange ich noch ein Gewehr, ein Bajonett oder ein Beil halten kann.

    Was für eine Hölle haben dumme Verbrecher und verbrecherische Dummköpfe mit ihrer Gier und Kurzsichtigkeit nur aus unserem schönen DEUTSCHLAND gemacht?

    Buntland verrecke!

    Nach dem Zusammenbruch darf es keine Gnade für die Systemlumpen geben.

  3. „wertstoff21 (08. Aug 2016 14:36)
    Ich kann kein Englisch.“

    Das ist Schade, aber keine Schande. Wer fertigt ein Transkript und/oder eine Übersetzung an!?!

    EILT!!! Wer hat die Zeit und spricht perfekt Englisch?

    Sehr stark sein Appel: Was können wir tun?

    1. Die Stimme erheben (und mit den Konsequenzen leben; kann aber nicht jeder)
    2. Die Wahlentscheidung treffen (und nennt den Brexit als positives Ereignis, das WIR ETWAS ÄNDERN KÖNNEN)

    Er ruft dazu auf, mittels 1.) und 2.) die Politiker aus dem Amt zu jagen, die jetzigen Politiker müssen ERSETZT WERDEN um Europas letzte Chance noch zu wahren. Denn er sagt: LETZTE CHANCE!

    Also ein sehr starker, sehr demokratischer Aufruf sich gegen die Islamisierung massivst mit allen demokratischen Mitteln zur Wehr zu setzen und Europa so zu retten – gegen die Politiker, die eine Welt schaffen, aber weit weg von den Konsequenzen ihres Handelns leben (Leibwächter, gute Schulen, beste Wohngebiete).

  4. Was es so unter Merkel alles gibt:

    http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/fluechtling-aus-rees-gab-einen-hart-erkaempften-job-auf-id12067205.html#plx1928521396

    Michael Jansen aus Haldern hatte sich über Monate stark gemacht, um einen Flüchtling einzustellen. Dieser ließ ihn von heute auf morgen im Stich.

    ….

    Im letzten Ausbildungsjahr hatte die Halderner Bäckerei und Konditorei von sich reden gemacht, weil Michael Jansen sich ins Zeug gelegt hatte, um einen Asylbewerber einzustellen.

    ….

    Doch der junge Mann gab vorzeitig auf. „Er tauchte von heute auf morgen nicht mehr bei uns in der Backstube auf“, so Jansen. Der Senegalese hielt aber noch einige Zeit Kontakt zu einigen seiner ehemaligen Kollegen per Chat. Über diese Kontakte erfuhr Jansen, dass der Senegalese offenbar dem Druck seiner Flüchtlings-Clique erlegen war. „Der Tenor lautete, ‘Die anderen arbeiteten nicht, warum sollte er dann arbeiten?’“, so Jansen.

  5. dann soll es los gehen … es soll richtig knallen ……

    es ist schon irgendwie auch pervers .. deutsche Fußballfans prügeln sich, weil einer für Hamburg der andere für Schalke ist … aber den Neeger und Araber aus dem Land zu verjagen, das haben sie nicht drauf

    alle Deutschen vereint gegen Neeger du Araber, Zigeuner und den Abschaum der 3.Welt !!!!!!

  6. #7 Eurabier (08. Aug 2016 14:42)

    Was es so unter Merkel alles gibt:

    http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/fluechtling-aus-rees-gab-einen-hart-erkaempften-job-auf-id12067205.html#plx1928521396

    Michael Jansen aus Haldern hatte sich über Monate stark gemacht, um einen Flüchtling einzustellen. Dieser ließ ihn von heute auf morgen im Stich.

    ….

    Im letzten Ausbildungsjahr hatte die Halderner Bäckerei und Konditorei von sich reden gemacht, weil Michael Jansen sich ins Zeug gelegt hatte, um einen Asylbewerber einzustellen.

    ….

    Doch der junge Mann gab vorzeitig auf. „Er tauchte von heute auf morgen nicht mehr bei uns in der Backstube auf“, so Jansen. Der Senegalese hielt aber noch einige Zeit Kontakt zu einigen seiner ehemaligen Kollegen per Chat. Über diese Kontakte erfuhr Jansen, dass der Senegalese offenbar dem Druck seiner Flüchtlings-Clique erlegen war. „Der Tenor lautete, ‘Die anderen arbeiteten nicht, warum sollte er dann arbeiten?’“, so Jansen.

    Ist doch logisch und nur für dumme Futtertrog-Bonzen und Betreuungstrullas unverständlich.

    Die Schatzsucher kommen nicht ins Schlaraffenland um mit einem alten Fahrrad und einer Bäckerlehre zufrieden zu sein.

    Die wollen so märchenhaft luxuriös leben, wie es ihnen die Asylbetrugs-Propaganda vorgauckelt und dafür keinen Handstreich arbeiten.

    Die sind doch nicht so dumm wie wir Deutschen, daß sie sich für wenig Geld aufreiben, sich die Hände blutig schuften und dreißig Jahre sparen bis sie ein wenig Wohlstand haben.

    Die wollen alles und zwar gleich.

    Das wird noch hochgefährlichen sozialen Sprengstoff geben. Der Youth Bulge der Dritten Welt will Beute, keine Arbeit und Mühe.

    Aber das kapieren die Dummen erst, wenn sich in ihren Vorgärten Mobs zorniger Junger Männer mit Macheten und Eisenstangen zusammenrotten.

    Wir Deutschen sollten auch nicht länger für den Wahnsinn arbeiten. Arbeiten und zahlen bis zum tod Umfallen?

    Mourir pour Merkel?

  7. Was mittlerweile alles zu Deutschland gehört:

    Leverkusen: Kiosk-Besitzer schließt nach 51 Überfällen und wird wieder überfallen


    Warum traf es immer wieder ihn? Greiss hat eine einfache Erklärung: „Vermutlich, weil ich kein Schutzgeld zahle“

    Die Zustände in der Breidenbachstraße seien ja kein Geheimnis, auch die Stadt und der Bürgermeister wüssten Bescheid. Doch die Täter stünden unter Denkmalschutz. „Auch die Polizei reagiert nicht.“ Gefasst hätten die noch keinen von denen, klagt er. „Die lassen die Täter doch eh gleich wieder laufen.“

    „Die Täter haben mir meine Walther PPK geklaut“, erklärt er. Nur deshalb sei er überhaupt zur Polizei gegangen.

    http://www.focus.de/regional/leverkusen/trotz-schlagstock-und-gaspistole-kiosk-besitzer-schliesst-nach-51-ueberfaellen-seinen-laden-und-wird-sofort-wieder-ueberfallen_id_5801487.html

  8. Wie immer hat Herr Condell Recht! Und wie immer muss man sagen: Leider!

    Ja, es stimmt. Deutschland wird von einer Irren regiert und das Volk schaut zu…bis der Islamische Jihad and die Haustür klopft.

    Und dann? Dann ist es zu spät!

  9. #7 Eurabier

    der Kerl wollte nie arbeiten, der kam hier her um Party zu machen. Mich erstaunt die Naivität dieser Arbeitgeber immer wieder.

    Wenn er hätte arbeiten wollen, hätte er auch im Senegal bleiben können.

  10. Merkel lehnt eine Korrektur ihres Desasters ab, da hat er Recht.
    Und: uiuiui, die Springer-Lügenpresse, an sich Merkels Schoßhund, meterweit in Merkels A… gekrochen, spricht auf einmal von „Merkels Schwäche“!
    Bisher wurde uns Merkels Dummheit und Faulheit doch immer als „kluges Zuwarten“ einer brillianten Taktikerin verkauft, das Nichtstun zur Kunstform überhöht, bei „Wir faffen daff“ haben die Presstituierten vor einem Jahr noch einen intellektuellen Orgasmus bekommen.
    Und nun? Merkel ist die Alte geblieben, sie macht genauso weiter wie seit Jahren. Nur die Presstituierten haben eine 180-Grad-Wendung vollzogen. Die Axthiebe, Schüsse, die islamsichen Anschläge der letzten Wochen zeigten selbst den dümmsten Presstituierten, dass es doch kein „kluges Zuwarten“ ist, sich sämtliche Konflikte des Nahen Ostens völlig ohne Not ins eigenen Land zu importieren und aus einem funktionierenden Staat ein einziges Sicherheitsrisiko zu machen.

  11. Flüchtlinge

    Billy the Kid war auf der Flucht.
    Jesse und Frank James waren auf der Flucht.
    John Dillinger war auf der Flucht.
    Bonnie und Clyde waren auf der Flucht.
    Joaquin “El Chapo” Guzma?n war auf der Flucht.
    Auf der Flucht waren auch die Vandalen und Hunnen.
    Außerdem war Napoleon auf der Flucht.
    Jean-Jacques Rousseau war auf der Flucht.
    Lenin war auf der Flucht.
    Che Guevara war auf der Flucht.
    Idi Amin war auf der Flucht.
    Süleyman I. war auf der Flucht.
    Kara Mustafa Pascha war auf der Flucht.
    Ajatollah Chomeini war auf der Flucht
    Saddam Hussein war auf der Flucht.
    Flüchtig war auch “Carlos”.
    Yassir Arafat war auf der Flucht.
    Osama bin Laden war auf der Flucht.
    Auch die Herren Baader und Raspe waren auf der Flucht.
    Benito Mussolini war auf der Flucht.
    Heinrich Himmler war auf der Flucht.
    Adolf Eichmann und Josef Mengel waren auf der Flucht.
    Hannibal Lecter war auf der Flucht.
    Heiko Maas war auf der Flucht.
    Warum bitte, so fragen wir erstaunt, sollte eine Flucht adeln?

  12. #6 RechtsGut (08. Aug 2016 14:42)

    „wertstoff21 (08. Aug 2016 14:36)
    Ich kann kein Englisch.“

    Das ist Schade, aber keine Schande. Wer fertigt ein Transkript und/oder eine Übersetzung an!?!

    Das Transkript ist kein Problem. Das hat Pat bei seinen Videos mit hochgeladen. Man kann auch einfach auf das Untertitelsymbol klicken, dann wird das Transkript ins Video eingeblendet.

    Here in Europe we now expect Islamic atrocities
    daily. It’s becoming routine. And nobody is
    ever surprised when the police and media pretend
    they’re motivated by right-wing extremism
    or mental illness, or anything other than
    Islamic jihad. Nor are we surprised when the
    actual motivation turns out to be Islamic
    jihad, again and again and again. Do you think
    we’re becoming cynical? Europe’s politicians
    are out of control, and one in particular
    is out of her mind. German chancellor, Angela
    Merkel, is importing war into Europe, and
    she knows it. We all do. You’d have to be
    blind or stupid, or progressive, not to see
    it, or not to want to see it. Recently she
    again refused to reverse her disastrous open
    door policy to the Muslim third world, despite
    a recent spate of almost daily terror attacks
    in Germany, and this is worrying news for
    the rest of Europe, because we’re all threatened
    by this woman’s madness. The unelected president
    of European Commission has made it clear that
    open borders are here to stay, no matter how
    many people are murdered by Islamic terrorists
    crossing them at will. And we know in advance
    that the victims of the next atrocity will
    be innocent members of the public, as usual,
    not the politicians who have enabled the invasion,
    nor the journalists who have sanitised its
    consequences. It won’t be their families that
    get ripped apart and have their lives destroyed.
    Most of the people flooding into Europe are
    not refugees, and everyone knows it. They
    are illegal migrants invited by Merkel, mostly
    fighting age men, who have left the women
    and children behind to fight the war they’re
    supposed to be fleeing. We don’t know where
    they’re all going to live, but we do know
    it won’t be anywhere near the people who are
    letting them in. If past form is any guide,
    most will end up in ever-expanding Muslim
    ghettos where women aren’t safe and the police
    dare not go. Europe is riddled with these
    places now. In France the army is already
    making contingency plans to re-take these
    areas when the inhabitants start defending
    them with the Kalashnikovs and anti-tank missiles
    that have been smuggled in from the Balkans
    and the Middle East. Whenever they find a
    military grade weapons cache in a Muslim area,
    nobody is shocked or surprised any more. We
    expect it now. And we expect nobody to be
    deported for it. Recently the French prime
    minister said that we just have to learn to
    live with terrorism, which means they’re simply
    going to wait for the next massacre, and then
    politicians will put on their long faces,
    and repeat their usual platitudes, which are
    now so threadbare they’re beyond embarrassing,
    they’re humiliating, degrading and insulting.
    They really need to find some new ones, or
    people might begin to doubt their sincerity.
    And they’d better make it quick, too, because
    the next Islamic jihad murder could happen
    at any time. I’m a bit surprised we haven’t
    heard about one already today, but then it
    is only lunchtime. The problem here is we
    are not simply importing more people into
    Europe, we are importing a hostile parallel
    society that is never going to integrate.
    We’re importing guaranteed social conflict,
    and given the supremacist nature of this parallel
    society, ultimately we are importing war.
    The politicians enabling this invasion must
    know that the longer it continues, the worse
    the violence is going to get, but they clearly
    consider the murder of innocent people a price
    worth paying to validate their political obsessions.
    Which brings me to the point of this video.
    The most common question I get asked by people
    who are worried about the forced Islamisation
    of the West is: ‚Realistically, what can I
    do?‘ Realistically, there are two things we
    can all do. We can speak out against it, and
    we can vote against it. Speaking out might
    well be traumatic, as you will get negative
    feedback. You might even get threats, depending
    on whom you’re talking to. Also, your personal
    reputation is likely to suffer, and you might
    lose a few friends. You could even lose your
    job. And, if you live in Europe, there’s also
    a chance that you’ll be arrested and prosecuted
    as a criminal, as has happened to people in
    several countries. And that kind of vibe is
    not for everyone. I get that. But everyone
    can vote, and Brexit showed that we, the people,
    do have the power to change our society’s
    direction if we focus together with intent,
    and use that power. The politicians running
    Europe have no intention of changing direction,
    and they need to be replaced urgently by people
    who will. That’s not going to happen by itself.
    Brexit was won against all odds because millions
    of people made a personal decision to make
    a difference. If every individual who opposes
    the Islamisation of the West makes a personal
    commitment to stop voting for the people who
    have enabled it, and to vote for people who
    will put a stop to it, things will change.
    If not, they won’t. It really is that simple.
    And that’s all that any of us has to do. And,
    if enough of us do it, as with Brexit, it
    will happen. And if you feel that you can
    afford to speak out as well, without having
    your life destroyed, that would be great.
    And the fact that I’m even having to say those
    words should tell you all you need to know
    about what’s wrong with our society. An arrogant
    PC political class that thinks it knows best
    for everyone is the tail that has been wagging
    the dog for too long. It has twisted our society’s
    liberal values around and turned them against
    us, and is now leading us by the nose into
    a violent dead end. It’s time for the sane
    common sense majority to take back control
    before it’s too late. And if this generation
    doesn’t do it, it will be too late, and our
    children and grandchildren will be condemned
    to a society significantly more dangerous,
    less civilised, and less free than the one
    we were lucky enough to be born into. That
    is some legacy. A society riven by permanent
    war, with knifings, shootings, suicide bombs,
    car bombs, and machine gun massacres taken
    for granted. And it will be our fault, because
    we can see it coming, even those of us who
    pretend we can’t. We are not helpless here.
    We have a duty to put a stop to this madness,
    and we have the power. All we have to do is
    use it.

  13. @Nalanda
    DANKE!!! Und wer übersetzt es nun mal ordentlich, also nicht mit google-Übersetzer!?!?!? Auf gehts!!!

    ______________________________

    02.08.2016 14:5312.260
    16-JÄHRIGER IN PLAUEN SEXUELL BELÄSTIGT
    Symbolbild.
    Symbolbild.
    Plauen – Ein 16-Jähriger ist in Plauen Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden.

    Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

    * etwa 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank
    * ausgeprägter Dreitagebart, ähnlich Vollbart
    * schwarze kurze dunkle Haare und dunkle Hautfarbe
    * ausländische Nationalität, vermutlich arabischer Abstammung, sprach gebrochen Deutsch

    https://mopo24.de/nachrichten/16-jaehriger-in-plauen-sexuell-belaestigt-72499

  14. Kohls „kleines Mädchen“ ist wie der Elefant im Porzellanladen.Sie macht einfach alles nur kaputt.

  15. Google Übersetzer
    Sofortübersetzung deaktivieren
    Hier in Europa erwarten wir nun islamische Grausamkeiten
    täglich. Es ist zur Routine geworden. Und niemand ist
    immer überrascht, als die Polizei und Medien vorgeben
    sie werden von Rechtsextremismus motiviert
    oder psychische Erkrankungen, oder irgendetwas anderes als
    Islamische Jihad. Auch sind wir überrascht, wenn die
    tatsächliche Motivation stellt sich heraus, islamisch zu sein
    Jihad, wieder und wieder und wieder. Denkst du
    wir immer zynisch? Europas Politiker
    außer Kontrolle sind, und ein insbesondere
    aus ihrem Kopf ist. Deutsch Kanzler, Angela
    Merkel wird Krieg in Europa zu importieren, und
    sie weiß es. Das machen wir alle. Sie müssten zu sein
    blind oder dumm, oder progressiv, nicht zu sehen,
    es oder nicht wollen, es zu sehen. Kürzlich sie
    wieder weigerte sich, sie katastrophal offen umkehren
    Türpolitik der muslimischen Dritten Welt, trotz
    eine jüngste Häufung von fast täglichen Terroranschläge
    in Deutschland, und das ist beunruhigend Nachrichten für
    der Rest von Europa, weil wir alle bedroht sind
    durch diesen Wahnsinn der Frau. Der nicht gewählte Präsident
    der Europäischen Kommission hat deutlich gemacht, dass
    offene Grenzen sind hier zu bleiben, egal wie
    viele Menschen von islamischen Terroristen ermordet
    sie nach Belieben kreuzen. Und wir wissen, im Voraus
    dass die Opfer des nächsten Gräueltat wird
    unschuldig Mitglieder der Öffentlichkeit, wie üblich,
    nicht die Politiker, die die Invasion aktiviert haben,
    noch die Journalisten, die hygienisiert haben ihre
    Folgen. Es wird nicht ihre Familien sein, dass
    erhalten auseinander gerissen und haben ihr Leben zerstört.
    Die meisten Menschen in Europa überschwemmt sind
    Flüchtlinge nicht, und jeder weiß es. Sie
    meist sind illegale Einwanderer von Merkel eingeladen,
    Kampf Alter Männer, die die Frauen verlassen haben
    und Kinder hinter sich zu kämpfen, um den Krieg, sie sind
    angeblich zu fliehen. Wir wissen nicht, wo
    sie alle leben gehen, aber wir wissen,
    es wird in der Nähe der Menschen nicht überall sein, die sind
    ließ sie in. Wenn Vergangenheit Form irgendein Führer ist,
    die meisten werden Muslim am Ende in ständig wachsenden
    Ghettos, wo Frauen nicht sicher und die Polizei
    wagen es nicht gehen. Europa ist gespickt mit diesen
    Orte jetzt. In Frankreich ist die Armee bereits
    Notfallplänen, um diese neu zu nehmen
    Bereiche, wenn die Bewohner beginnen zu verteidigen
    sie mit den Kalaschnikows und Panzerabwehrraketen
    die aus dem Balkan eingeschmuggelt wurden
    und dem Mittleren Osten. Wann immer sie finden ein
    militärspezifische Waffen-Cache in einem muslimischen Gebiet,
    niemand ist schockiert oder überrascht mehr. Wir
    erwarten, dass es jetzt. Und wir erwarten, dass niemand zu sein
    für sie abgeschoben. Vor kurzem hat die Französisch prime
    Minister sagte, dass wir müssen nur lernen,
    leben mit dem Terrorismus, das heißt, sie sind einfach
    gehen für die nächste Massaker zu warten, und dann
    Politiker werden auf ihre langen Gesichter setzen,
    und wiederholen ihre üblichen Plattitüden, die sind
    jetzt so fadenscheinig sie über peinlich sind,
    sie sind erniedrigend, Erniedrigungen und beleidigend.
    Sie müssen wirklich ein paar neue zu finden, oder
    Menschen könnten damit beginnen, ihre Aufrichtigkeit zu zweifeln.
    Und sie würden besser es schnell machen, auch, weil
    der nächste islamische Jihad Mord könnte passieren,
    jederzeit. Ich bin ein bisschen überrascht, wir haben nicht
    es bereits heute gehört, über eine, aber dann
    nur zur Mittagszeit ist. Das Problem hier ist, dass wir
    importieren nicht einfach mehr Menschen in
    Europa, wir importieren eine feindliche parallel
    Gesellschaft, die nie gehen zu integrieren ist.
    Wir importieren garantiert soziale Konflikte,
    und die supremacist Natur dieser parallel gegeben
    Gesellschaft, letztlich wir importieren Krieg.
    Die Politiker diese Invasion ermöglichen müssen
    wissen, dass je länger andauert, desto schlimmer
    die Gewalt in Gang zu bringen, aber sie eindeutig
    den Mord an unschuldigen Menschen betrachten einen Preis
    lohnt ihre politischen Obsessionen zu validieren.
    Das bringt mich zu dem Punkt, von diesem Video.
    Die häufigste Frage, die ich von den Leuten gefragt,
    die sind besorgt über die erzwungene Islamisierung
    des Westens ist:, Realistisch gesehen, was ich kann
    tun? „Realistisch betrachtet, gibt es zwei Dinge, die wir
    können alle tun. Wir können dagegen sprechen, und
    können wir dagegen stimmen. Sprechen heraus könnte
    gut sein, traumatische, wie Sie negatives bekommen
    Feedback. Sie könnten sogar Drohungen erhalten, je
    auf wem reden Sie. Auch Ihre persönlichen
    Ruf ist wahrscheinlich zu leiden, und man könnte
    ein paar Freunde zu verlieren. Man könnte sogar verlieren Ihre
    Job. Und wenn Sie in Europa leben, gibt es auch
    eine Chance, dass Sie verhaftet werde und verfolgt
    wie ein Verbrecher, wie den Menschen geschah in
    verschiedene Länder. Und diese Art von Stimmung ist
    nicht für jeden. Ich verstehe das. Aber jeder
    abstimmen und Brexit gezeigt, dass wir, das Volk,
    Sie haben die Macht, unsere Gesellschaft zu ändern
    Richtung, wenn wir zusammen mit der Absicht, zu konzentrieren,
    und diese Macht nutzen. Die Politiker laufen
    Europa habe nicht die Absicht Richtungswechsel,
    und sie werden müssen dringend durch Menschen ersetzt
    Wer wird. Das wird nicht passieren von selbst aus.
    Brexit wurde gegen alle Widrigkeiten, weil Millionen gewonnen
    von Menschen für eine persönliche Entscheidung zu treffen
    ein Unterschied. Wenn jeder einzelne der Widersacher
    die Islamisierung des Westens macht eine persönliche
    Engagement zu stoppen für die Menschen stimmen die
    haben es ermöglicht, und für die Menschen zu stimmen,
    ein Ende zu setzen wird, ändern sich die Dinge.
    Wenn nicht, werden sie nicht. Es ist wirklich so einfach.
    Und das ist alles, was jeder von uns zu tun hat. Und,
    wenn genug von uns es tun, wie mit Brexit, es
    wird passieren. Und wenn Sie das Gefühl, dass Sie
    leisten auch zu sprechen, ohne dass
    Ihr Leben zerstört, das wäre toll.
    Und die Tatsache, dass ich auch diejenigen zu sagen haben
    Wörter sollten Sie alles, was Sie wissen müssen, sagen,
    über das, was mit unserer Gesellschaft falsch ist. Ein arroganter
    PC politische Klasse, die denkt, dass es am besten weiß,
    für jeden Geschmack ist der Schwanz, der wagging wurde
    der Hund zu lange. Es hat sich unsere Gesellschaft verdreht
    liberale Werte um und verwandelte sie gegen
    uns, und jetzt führt uns durch die Nase in
    ein heftiger Sackgasse. Es ist Zeit für die sane
    gemeinsame Mehrheit Sinn Kontrolle zu übernehmen zurück
    bevor es zu spät ist. Und wenn diese Generation
    ist es nicht tun, wird es zu spät sein, und unsere
    Kinder und Enkel werden verurteilt
    zu einer Gesellschaft wesentlich gefährlicher,
    weniger zivilisiert und weniger frei als die
    wir hatten das Glück, in geboren werden. Dass
    ist einige Vermächtnis. Eine Gesellschaft, durch permanente zerrissene
    Krieg, mit knifings, Schießereien, Selbstmordattentate,
    Autobomben und Maschinengewehr Massaker genommen
    selbstverständlich. Und es wird unsere Schuld sein, denn
    wir können es kommen, auch diejenigen von uns sehen, wer
    so tun, können wir nicht. Wir sind hier nicht hilflos.
    Wir haben die Pflicht, einen Anschlag zu diesem Wahnsinn zu setzen,
    und wir haben die Macht. Alles, was wir tun müssen, ist
    benutze es.

    Google Übersetzer

  16. Chemnitz – Am Mittwochabend wurden in Chemnitz innerhalb von zehn Minuten gleich zwei Frauen sexuell belästigt.

    Er hat schulterlange, dunkle, gelockte Haare. Er trug ein kariertes Hemd in den Farben Orange, Weiß, Schwarz und eine schwarze Hose. Die 14-Jährige sprach zudem von einem „Afro“ bezüglich der Frisur.

    Er soll gebrochen Deutsch mit Akzent gesprochen haben. Beide Frauen beschrieben ihn laut Polizei aufgrund seiner Hautfarbe als südländischen Typ.

    https://mopo24.de/nachrichten/chemnitz-dresdner-strasse-bazillenroehre-zwei-frauen-sexuell-belaestigt-69993

  17. #28 badeofen
    #23 Eulenspieglein

    Wenn man es genau nimmt, handelt es sich hier um Freiheitsberaubung. Der Chinese sollte diese Irren und den Staat BRD verklagen wegen Freiheitsberaubung.

    § 239 StGB
    Freiheitsberaubung

    (1) Wer einen Menschen einsperrt oder auf andere Weise der Freiheit beraubt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.

    (3) Auf Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren ist zu erkennen, wenn der Täter
    1. das Opfer länger als eine Woche der Freiheit beraubt oder
    2. durch die Tat oder eine während der Tat begangene Handlung eine schwere Gesundheitsschädigung des Opfers verursacht.

    (4) Verursacht der Täter durch die Tat oder eine während der Tat begangene Handlung den Tod des Opfers, so ist die Strafe Freiheitsstrafe nicht unter drei Jahren.

    (5) In minder schweren Fällen des Absatzes 3 ist auf Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren, in minder schweren Fällen des Absatzes 4 auf Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren zu erkennen.

  18. #25 Wolfgang Langer:

    Noch so ein langer Riemen, und klar, wir alle wissen, welche fabelhafte Übersetzungen Google abliefert:

    Und es wird unsere Schuld sein, denn wir können es kommen, auch diejenigen von uns sehen, wer so tun, können wir nicht. Wir sind hier nicht hilflos. Wir haben die Pflicht, einen Anschlag zu diesem Wahnsinn zu setzen, und wir haben die Macht.

    Irgendeiner wird sich schon erbarmen und das Video mit deutschen Untertiteln versehen. Leute, die kein Englisch gelernt haben, müssen sich eben in Geduld üben.

  19. #24 Metaspawn (08. Aug 2016 15:19)

    Und so wird der Krieg aussehen:

    https://www.youtube.com/watch?v=7HVG09NZhvQ

    Ich kann nur noch mal empfehlen, sich bei YouTube dazu durch-zu-googeln. Es ist völlig sinnlos und krank dazu wird dieser Allah in jeder Weise gepriesen.

    Mein Gott sind das Pfeifen. Selbst die Gender von der bunten Wehr verstehen mehr von Häuserkampf und Kriegsführung im urbanen Umfeld.

    Dick und Doof bei der Fremdenlegion haben sich ja noch professioneller angestellt. Einer der „Kämpfer“ hat sogar Auah-Auah am kleinen Finger und einen martialischen Verband drum rum.

    Aber eines können die Typen mit Sicherheit:

    Wehrlosen Gefangenen, Alten und Kindern mit sadistischer Lust die Kehle durchschneiden.

    Wehe dem der dann wehrlos ist.

  20. Es wird uns ja immer eingeredet, eine Islamisierung fände nicht statt, und wir müssten uns keine Sorgen machen wegen einer angeblichen Überfremdung, dafür seinen die Ausländer eine viel zu kleine Minderheit.

    Und dann liest man das:


    In Wien gingen 53% des Kindergelds an Ausländer

    http://www.krone.at/oesterreich/in-wien-gingen-53-prozent-des-kindergelds-an-auslaender-94-millionen-euro-story-523703

    In dieser Zahl ist der Familiennachzug von der großen Völkerwanderung 2015/16 noch gar nicht enthalten, genauso wie die vielen Türken und „Balkaner“ mit österreichischem Pass.

    Bereits in 15 Jahren werden also weit mehr als die Hälfte aller „Wiener“ keine Österreicher mehr sein, und in den Deutschen Großstädten wird es ähnlich aussehen. Ich war vor 25 Jahren in Wien, da habe ich noch keinen einzigen Türken, Araber oder (Nord-)Afrikaner gesehen. Vielmehr wurden wir damals von einer grantigen Österreicherin beschimpft, weil wir keine Schillinge dabei hatten und mit DM zahlen wollten.

  21. #32 Libero1 (08. Aug 2016 15:34)

    Bereits in 15 Jahren werden also weit mehr als die Hälfte aller „Wiener“ keine Österreicher mehr sein, und in den Deutschen Großstädten wird es ähnlich aussehen.

    —————

    Schon mal in NRW gewesen? Da sieht es heute schon so aus.

  22. «Wir werden uns noch wundern»

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/%C2%ABwir-werden-uns-noch-wundern%C2%BB/ar-BBvnKmJ?li=AAaxdRI&ocid=spartanntp

    Vielleicht kann jetzt der eine oder andere Deutschlandhasser verstehen was in Deutschland vor so ungefähr 75 Jahren abging. Das sieht s
    doch sehr, sehr ähnlich aus. Nürnberg zum Beispiel ! Da kommt dann wirklich noch was auf uns zu da die ja hier in Deutschland mittlerweile auch auf dicke Hose machen.

  23. #30 Johannisbeersorbet (08. Aug 2016 15:32)

    Googeln sie nach mehr. Ich hoffe das Mod. erlaubt das hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=-bsDP5DznDQ

    Die syrische Armee ist nicht viel schlauer und man kämpft hier z.B. auf 700 x 700 Metern mit vier Panzern, von denen dann einer abgeschossen wird, um einen Häuserblock und verliert. Immer und immer wieder schießen die Panzer in die Häuser. Das alles in HD gefilmt. Wie gesagt, es gibt viele solcher Filme, ibs. die Filme von der Rebellenseite, die nur aus Knallerei und Allah ukbar Gebrüll bestehen, lassen einen an allem zweifeln, was Kultur und Zivilisation ausmacht.

  24. https://www.youtube.com/watch?v=Ld48gursxLk

    Intermarium, die neue Idee in Osteuropa! Ukraine,Weissrussland,Polen,das Baltikum,Tschechien und die Slowakei. Ein slawischer Block, frei von den Stalinisten in Brüssel und Moskau und dem islamisierten Russland und der islamisierten EU! Eine sehr interessante idee,auch für uns Deutsche

  25. #29 BePe (08. Aug 2016 15:27)

    Wenn man es genau nimmt, handelt es sich hier um Freiheitsberaubung. Der Chinese sollte diese Irren und den Staat BRD verklagen wegen Freiheitsberaubung.

    Ich denke das letzte Wort ist da seitens der Chinesen noch nicht gesprochen!

    Und einen Touristen in ein Asylheim zu sperren ist wirklich idiotisch, zumindest hätte man diesen Fauxpas verhindern können/müssen wenn man vorher einen Dolmetscher zuzieht!

  26. #28 badeofen (08. Aug 2016 15:23)

    Die story ist für mich der Knaller des Tages. Hätte einen eigenen Strang bei PI verdient.

  27. Meine Übersetzung von Hand. Etwas leserlicher als die Google Übersetzung.

    Nun erwarten wir täglich islamische Gräueltaten. Es wird Routine. Und niemand ist mehr überrascht, wenn Polizei und Medien so tun, als ob die Gräuel durch Rechtsextremismus, Geisteskrankheit motiviert waren, nur eben alles andere als islamischer Dschihad. Ebenfalls sind wir nicht überrascht, wenn die Motivation sich doch als islamischer Dschihad herausstellt, immer und immer und immer wieder. Denkst Du, dass wir zynisch werden? Europas Politiker sind außer Kontrolle. Und eine ganz speziell: Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel importiert Krieg nach Europa, und das weiss sie auch. Wir wissen das alle. Man muss schon blind oder dumm, oder progressiv (links) sein, das nicht zu sehen, oder nicht sehen zu wollen. Erst neulich hat sie sich geweigert, ihre desaströs Politik der offenen Tür zur muslimischen Dritten Welt zurückzunehmen, trotz einer Flut an beinahe täglichen Terror Angriffen in Deutschland. Und das sind Besorgnis erregende Nachrichten für Europa, denn wir sind alle vom Wahnsinn dieser Frau bedroht.

    Der ungewählte Präsident der Europäischen Kommission hat klargemacht, dass die offenen Grenzen offen bleiben, egal wieviele Menschen von Terroristen ermordet werden, die diese nach Gutdünken überschreiten. Und wir wissen im Voraus, dass die Opfer der nächsten Gräueltat unschuldige Mitglieder der Öffentlichkeit sein werden – wie immer – und nicht die Politiker, die diese Invasion ermöglicht haben, noch die Journalisten die die Konsequenzen daraus zensieren. Es werden nicht ihre Familien sein, die auseinandergerissen werden und deren Leben zerstört wird.

    Die meisten Leute, die nach Europa fluten sind keine Flüchtlinge, und jeder weiß das. Es sind illegale Einwanderer, die von Merkel eingeladen wurden. Zumeist Männer im kampffähigen Alter, die die Frauen und Kinder zurückgelassen haben, um in dem Krieg zu kämpfen, vor dem sie vorgeben, geflohen zu sein. Wir wissen nicht, wo die alle leben werden, aber wir wissen, es wird nicht einmal ansatzweise in der Nähe derer sein, die sie reingelassen haben. Wenn die Vergangenheit eine Lehre ist, dann werden die meisten in endlos wachsenden muslimischen Ghettos landen, wo Frauen nicht sicher sind und sich die Polizei nicht hineintraut. Europa ist von solchen Orten bereits durchlöchert. In Frankreich macht die Armee bereits Notstandspläne, um diese Gegenden zurückzuerobern, wenn ihre Einwohner anfangen, sich mit Kalaschnikows und Panzerfäusten zu verteidigen, die vom Balkan und aus dem Mittleren Osten hereingeschmuggelt wurden. Wann auch immer man Millitärwaffen-Lager in muslimischen Gegenden findet – niemand ist mehr geschockt oder überrascht deswegen. Wir rechnen mittlerweile damit. Und wir rechnen damit, dass niemand deswegen abgeschoben wird.

    Kürzlich hat der französische Premierminister gesagt, dass wir einfach mit Terror zu leben lernen müssen. Das heisst, sie warten einfach auf das nächste Massaker. Und dann werden die Politiker wieder ihre langen Gesichter aufsetzen und ihre üblichen Plattitüden wiederholen, die schon so abgenutzt sind, dass sie schon mehr als peinlich sind. Sie sind demütigend, erniedrigend und beleidigend. Sie müssen wirklich mal ein paar neue erfinden, oder die Leute werden Ehrlichkeit anzweifeln. Und sie sollten sich damit beeilen, denn der nächste Dschihad Mord kann jederzeit passieren. Ich bin ein wenig überrascht, dass ich heute noch von keinem gehört habe, aber es ist ja auch erst Mittagszeit.

    Das Problem ist hier, dass wir nicht einfach nur Menschen nach Europa importieren. Wir importieren eine feindliche Parallelgesellschaft, die sich niemals integrieren wird. Wir importieren garantierte soziale Konflikte. Und angesichts der nach Vorherrschaft strebenden Natur dieser Parallelgesellschaft, importieren wir letztlich Krieg. Die Politiker, die diese Invasion ermöglichen, müssen wissen, dass die Gewalt umso schlimmer wird, je länger die Invasion dauert. Doch sie erwägen klar, dass der Mord an unschuldigen Menschen den Preis für ihre politische Obsession wert ist.

    Und das bringt mich zum Thema dieses Videos. Die häufigste Frage, die mir von Leuten gestellt wird, die sich Sorgen um die aufgezwungene Islamisierung machen, ist diese: „Realistisch, was kann ich tun?“ Realistisch können wir alle zwei Dinge tun: Wir können unsere Stimme dagegen erheben und wir können unsere Stimme dagegen abgeben (dagegen aussprechen und dagegen wählen). Die Stimme dagegen zu erheben ist möglicherweise traumatisch, denn Du wirst negative Rückantworten erhalten. Du wirst wahrscheinlich auch Drohungen ernten, je nachdem, mit wem Du sprichst. Außerdem wird Dein persönlicher Ruf leiden und Du wirst ein paar Freunde verlieren. Du kannst sogar Deinen Job loswerden. Und, wenn Du in Europa lebst, gibt es auch eine Chance, dass Du verhaftet und als Krimineller verfolgt wirst, was schon einigen Leute in etlichen Ländern passiert ist. Und diese Art Atmosphäre ist nicht für jeden etwas. Ich verstehe das. Aber jeder kann seine Stimme abgeben und Brexit zeigte, dass wir – die Menschen – die Macht haben, die Richtung unserer Gesellschaft zu ändern, wenn wir uns entschlossen konzentrieren und diese Macht nutzen. Die europäischen Politiker haben keine Intention die Richtung zu wechseln und sie müssen schnellstens durch Leute ersetzt werden, die das tun werden. Das passiert nicht von alleine. Der Breit wurde allen Widrigkeiten zum Trotz gewonnen, weil Millionen menschen den Entschluss gefasst haben, einen Unterschied zu machen. Wenn jedes Individuum, dass gegen die Islamisierung des Westens ist, sich zur persönlichen Aufgabe macht, nicht mehr für die Leute zu stimmen, die sie ermöglicht und stattdessen ihre Stimme den Leuten gibt, die sie stoppt, dann werden sich Dinge ändern. Wenn nicht, dann werden sie nichts ändern. Es ist wirklich so einfach. Und das ist alles was jeder von uns zu tun hat. Und wenn genug von uns dies tun – wie mit dem Breit – dann wird es auch passieren. Und wenn Du das Gefühl hast, Du kannst es Dir leisten offen sprechen, ohne Dein Leben zu zerstören, dann wäre das großartig. Und der Fakt, dass ich das überhaupt diese Worte sagen muss, sagt Dir schon alles was Du wissen musst, was falsch läuft in unserer Gesellschaft.

    Eine arrogante Politische-Korrektheit-Klasse, glaubt, sie weiß was das Beste für jeden ist, ist der Schwanz, der schon viel zu lange mit dem Hund wedelt. Sie hat die liberalen Werte unser Gesellschaft auf den Kopf gestellt und wendet sie gegen uns an. Und nun führt sie uns am Nasenring in eine gewalttätige Sackgasse. Es ist Zeit für die Mehrheit mit gesundem Menschenverstand, sich die Kontrolle zurückzuholen, bevor es zu spät ist. Und wenn diese Generation es nicht macht, dann wird es zu spät sein, und unsere Kinder und Enkelkinder werden in eine signifikant gefährlicheren, weniger zivilisierten und weniger freien Gesellschaft verdammt sein, als die, in der wir das Glück hatten geboren worden zu sein. Das ist eine Art Vermächtnis. Eine Gesellschaft die durch permanenten Krieg zerrissen ist, mit Messerstechereien, Selbstmordattentaten, Autobomben, und Maschinengewehr-Massakern, die das für selbstverständlich hält. Und es wird unsere Schuld sein, denn wir haben es kommen sehen. Sogar die, die so tun als ob wir es nicht könnten. Wir sind hier nicht hilflos. Wir haben die Pflicht, diesen Wahnsinn zu stoppen und wir haben die Macht. Alles, was wir tun müssen, ist sie auch zu nutzen. Frieden!

  28. http://www.haz.de/Freizeit/Reisen/Aktuelles/Speisekarte-auf-Arabisch-Sultan-von-Oman-beschert-Boom

    Gästeführungen auf Arabisch, Rücksicht auf andere Essgewohnheiten und Geduld mit den Kunden aus Kuwait oder Oman – Garmisch-Partenkirchen boomt bei Urlaubern aus den Golfstaaten. Inzwischen kommen mehr Araber als US-Touristen in den Ferienort zu Füßen der Zugspitze.

    Die Zahlen aus dem Tourismusbüro belegen es: Mit fast 53 000 Übernachtungen nahmen die Urlauber aus den arabischen Golfstaaten den USA 2015 den Spitzenplatz im Auslandsgeschäft ab. Der Zuwachs gegenüber dem Jahr zuvor beträgt satte 44 Prozent.
    Nach den USA mit knapp 49 000 Übernachtungen belegt Großbritannien bei rund 38 600 Übernachtungen Platz drei. Entsprechend hat die Gemeinde reagiert. Sie bietet Gästeführungen in Arabisch an.<<

    .

    http://www.welt.de/vermischtes/article157538207/Maennergruppe-greift-britische-Touristen-in-Koeln-an.html

    .

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Gruene-fordern-schnelle-Entschaedigung-fuer-verurteilte-Homosexuelle

    Noch vor 25 Jahren war Homsexualität in Deutschland strafbar – mehr als 50.000 Männer wurden seit 1945 verurteilt. Jetzt fordern die Grünen eine schnelle Entschädigung der Betroffenen.

  29. Wir werden bald alle Fahrrad fahren …… 🙂 🙂

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/80499-fuhrerscheinentzug-hasskommentare

    Maas will Fahrverbot für Straftäter. – Polizeigewerkschaft:

    „Möglich wäre auch der Führerscheinentzug bei Hass-Kommentaren und Propaganda in den Sozialen Netzwerken.“

    .

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157549703/Bistum-stellt-kostenlose-Versorgung-von-Fluechtlingen-ein.html

    .

    http://www.bild.de/politik/inland/beamter/mindestpension-steigt-auf-1660-euro-47201154.bild.html

    Irre!

  30. Sorry für den schlechten Satzbau und die Rechtschreibfehler in der Übersetzung aber ich habe es einfach so in die Tastatur gehackt, ohn Korrektur zu lesen, damit jeder schnell eine taugliche Übersetzung an der Hand hat.

  31. http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Zwei-Maenner-nach-Messerattacke-in-Hannover-Sahlkamp-lebensgefaehrlich-verletzt

    .

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtteilen/Nordstadt/Zwei-Maenner-rauben-25-Jaehrigen-in-Hannover-Nordstadt-aus

    Die Täter sollen markante Gesichter mit ausgeprägten Unterkiefern haben. ❓

    .

    http://www.bild.de/news/inland/mord/cousine-getoetet-hochzeitskiller-auf-der-flucht-geblitzt-47201486.bild.html

    Am 13. März 2016 feiert eine kurdische Familie in Hannover Hochzeit.

    Um 22.16 Uhr krachen drei Schüsse durch die Nacht. Sie treffen Shilan H. († 21) in den Kopf. Die Studentin stirbt.

  32. Der Mann hat recht. Und es wird erst noch so richtig losgehen. Diese IS Menschen sind eigentlich keine Menschen mehr. Das sind Tiere geworden. Sie werden ihre Brutalität und ihre Ideologie nicht ablegen. Die werden als Partisanenkämpfer in kleinen Gruppen aus dem Untergrund unsere Länder drangsalieren, mit Mord und Totschlag. Das will aber keiner Glauben. Wetten ? ich hoffe ich verliere.

    Die Angst vor dem Tag danach

    http://web.de/magazine/politik/Kampf-Islamischer-Staat-IS/angst-tag-31792708

    Und Deutschland, ich schätze so 3000 von denen, dürften wir schon in Deutschland haben……

  33. wenn es hart auf hart kommt,reichen 2 millionen muslime.

    kampfbereite deutsche zwischen 20-35 bekommt deutschland sowieso niemals genug zusammen.
    verschwult verweichlichte halbmänner dazu ein grossteil grünenwähler die für mich sowieso keine richtigen deutschen sind.

    da bleibt nicht mehr viel über,um merkels invasoren zurückzuschlagen.

    wir sind im arsch!

  34. Und der Asylwahnsinn geht weiter.

    Wenn das so stimmt, dann lässt Merkel jede Nacht 5-10000 Refugees einfliegen.

    Tief in der Nacht:

    Bundesregierung schleust Flüchtlingsmassen über Flughäfen ein

    Offiziell entspannt sich die Flüchtlingskrise in Deutschland: Immer weniger spazieren über die Balkanroute, man sieht kaum noch Sonderzüge oder Busse. Kein Wunder: Offenbar reisen sie mit dem Flugzeug an. Bei Nacht und Nebel landet Sonderflug um Sonderflug an deutschen Flughäfen.

    Rest hier:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/tief-in-der-nacht-bundesregierung-schleust-fluechtlingsmassen-ueber-flughaefen-ein.html

  35. Pat Condall spricht die wichtigste Handlung an:
    Wählen, solange man noch frei wählen kann.

    Immer wieder klar machen:
    CDU = weitere Millionen Einwanderer
    CSU = weitere Millionen Einwanderer plus heiße Luft
    SPD = wie CDU, plus Familiennachzug
    Grüne = wie oben, plus Gender-Gaga
    Linke = “ “ “
    Warum vertraut ihr denjenigen, die uns das einbrocken, dass sie das wieder auslöffeln?
    Nur was ANDERES wählen hilft!

  36. Früher oder später knallt es ohnehin. Von mir aus, denn auch dieser Krieg, obwohl vielleicht der verheerendste, wird keine Änderung bringen und keinen Denk- bzw. Lernprozess in Gang setzen.

  37. #11 BePe. – Wenn wir Deutsche uns nicht bald wehren, dann sehe ich schwarz für unser Land.
    Wann stehen wir endlich auf?

  38. Messerattacke in Magdeburg – Täter auf freiem Fuß

    „Magdeburg: Nach der Attacke bringt die Polizei eine Frau in Sicherheit.

    In Magdeburg sucht die Polizei nach einer Messerattacke auf eine Frau nach dem Täter. Polizeisprecherin Beatrix Mertens sagte MDR SACHSEN-ANHALT, dass der Gesuchte am Montagmittag im Stadtteil Olvenstedt mehrere Menschen überfallen hat.

    Polizei: insgesamt fünf Tatorte
    Laut Sprecherin hat der Mann unter anderem eine 64-jährige Frau niedergestochen und schwer verletzt. Auf seiner Flucht habe er außerdem zwei weitere Menschen angegriffen und versucht auszurauben. Insgesamt gebe es fünf Tatorte.

    Die Polizei sucht seit Stunden mit einem Fährtenhund und einem Hubschrauber nach dem Mann. Die Ermittler bitten um Hinweise aus der Bevölkerung.“

    Hier die Lachnummer einer Täterbeschreibung:

    „Einzelheiten zu dem mutmaßlichen Täter:
    Der Mann soll zwischen 1,75 und 1,85 Meter groß und 25 bis 35 Jahre alt sein. Außerdem soll er eine blaue Jeans und eine graue Jacke an- sowie ein schwarzes Bascap aufhaben.

    Sollten Sie einen Mann gesehen haben, auf den die Beschreibung passt, melden Sie sich bitte bei der Polizei.“

    http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/suche-messerstecher-magdeburg-100.html

    Der Krieg geht weiter!!!

  39. OT Heimlich unheimlich und hinter dem Rücken der Bevölkerung – Einschleusung im Minutentakt:

    „Tief in der Nacht: Bundesregierung schleust Flüchtlingsmassen über Flughäfen ein

    … Nun kommen Merkels Fachkräfte heimlich.

    Sie steigen in der Türkei und in Griechenland in gecharterte Maschinen. Sie landen bei uns tief in der Nacht. Das berichten mehrere Informanten Kopp Online die das Treiben an deutschen Flughäfen beobachten. Unsere Medien berichten bislang nichts darüber.

    Bereits ein Blick auf Flugpläne vom 8. August zeigt: Ab halb eins beginnt die »Rush-Hour for Refugees«. Maschinen aus der Türkei und Griechenland landen beinahe im Minutentakt.

    Das große Landen geht die ganze Nacht über weiter und endet erst gegen sechs Uhr morgens. Im Link ist das beispielhaft für den Flughafen Köln-Bonn zu sehen: Am Tag wird bloß eine Maschine aus dem östlichen Mittelmeer gemeldet. Der Tourismus ist schließlich durch die vielen Terroranschläge regelrecht eingebrochen. Nachts sind es aber gleich elf Maschinen:

    00:30 Uhr: Heraklion (Griechenland)
    00:55 Uhr: Istanbul (Türkei)
    00:55 Uhr: Adana (Türkei)
    01:25 Uhr: Izmir (Türkei)
    01:55 Uhr: Antalya (Türkei)
    02:40 Uhr: Antalya (Türkei)
    02:50 Uhr: Antalya (Türkei)
    03:55 Uhr: Istanbul (Türkei)
    04:10 Uhr: Marsa Alam (Ägypten)
    05:30 Uhr: Istanbul (Türkei)
    06:05 Uhr: Izmir (Türkei)

    Auf den Anzeigetafeln am Flughafen steht unter Zielort bloß »Unbekannt«

    Am Flughafen Hannover sind es in der Nacht zwischen 01:35 Uhr und 6:15 Uhr sechs Maschinen: Burgas, Heraklion, Izmir, Antalya, Antalya, Ankara. …“

    Aktuell in: Quelle
    Ende OT

  40. Importierter-Krieg-Halb-OT
    Schweden: ghericht stuft tödlichen Messerstich gegen Asylhelferin als FAHRLÄSSIGE TÖTUNG ein!!!
    http://www.welt.de/politik/ausland/article157558439/Gericht-stuft-Messerstich-als-fahrlaessige-Toetung-ein.html
    Eine 22-jährige wird von Äthiopier erstochen. MÖGLICHERWEISE sei er geistig labil, daher lässt das Gericht den VORSATZ entfallen!
    Was für eine bekackte Begründung! Das sind ja schlimmere Gesinnungsterroristen in der Robe als Freisler!!!

  41. #53 Tom62 (08. Aug 2016 17:56)

    „Tief in der Nacht: Bundesregierung schleust Flüchtlingsmassen über Flughäfen ein …“
    ————————————————

    So große Menschenmassen derartig diskret mit Transportmitteln bewegen, das geht doch nicht. Woher sollen die Deutschen sowas denn können?

  42. #61 Tom62 (08. Aug 2016 17:56)

    Zuzutrauen ist das der Bundesregierung.

    Anderseits ist KOPP eine extrem unzuverlässige propagierende Quelle. Zu dem Thema müssten mehr Beweise her. Außerdem Zielort „unbekannt“, warum wird dann aber angezeigt woher die Flüge kommen? Man könnte die Flüge doch insgesamt unangezeigt lassen, wenn man schön nächtliche Geheimniskrämerei treibt. Wie gesagt, KOPP ist extrem unzuverlässig bis hin zu Erfindung von Themen.

  43. !Und wer einmal deswegen Fahrverbot erhalten hat, darf niemals mehr für das Präsidentenamt bei Beiern Münnchen kandieren !

  44. #58 Nalanda (08. Aug 2016 17:39)

    Dann nimm aber bitte die Rechtschreibfehler raus:

    Erst neulich hat sie sich geweigert, ihre desaströse Politik

    Ganzer Satz neu:
    Zumeist Männer im kampffähigen Alter, die Frauen und Kinder zurückgelassen haben, die in dem Krieg kämpfen, vor dem sie vorgeben, geflohen zu sein.

    Und der Fakt, dass ich überhaupt diese Worte sagen… (ein „das“ raus)

    Eine arrogante Politische-Korrektheit-Klasse, die glaubt,…

    Ganzer Satz neu:
    Und es wird unsere Schuld sein, denn wir können es kommen sehen. Sogar die unter uns, die vorgeben, wir können es nicht.

    Und „Brexit“ hat meine Autokorrektur ständig in „Breit“ geändert. Bitte wieder auf „Brexit“ korrigieren.

  45. OT

    Immer mehr am Mittelmeer:

    Bundeswehr holt Flüchtlinge ab, Beamte organisieren in Nahost den Familiennachzug
    Markus Mähler

    Die »Werra« sollte vor der libyschen Küste den Menschenschmuggel bekämpfen. Inzwischen rettet das Schiff der Bundeswehr Flüchtlinge und schippert sie nach Europa.

    Das freut Schmuggler, die ihre Menschenmassen bloß noch ins Wasser schieben müssen.

    Außerdem: Um den Familiennachzug unserer Asylbewerber zu beschleunigen, schickt die Bundesregierung laufend neue Beamte in den Nahen Osten…
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/immer-mehr-am-mittelmeer-bundeswehr-holt-fluechtlinge-ab-beamte-organisieren-in-nahost-den-familie.html

    Tief in der Nacht: Bundesregierung schleust Flüchtlingsmassen über Flughäfen ein
    Markus Mähler

    Offiziell entspannt sich die Flüchtlingskrise in Deutschland: Immer weniger spazieren über die Balkanroute, man sieht kaum noch Sonderzüge oder Busse.

    Kein Wunder: Offenbar reisen sie mit dem Flugzeug an. Bei Nacht und Nebel landet Sonderflug um Sonderflug an deutschen Flughäfen…
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/tief-in-der-nacht-bundesregierung-schleust-fluechtlingsmassen-ueber-flughaefen-ein.html

  46. #68 Maria-Bernhardine,

    sagt mal, hat keiner das gelesen – das ist doch ein offener ausgeführter Genozid – wenn das stimmt was bei kopp steht, dann könnt Ihr bald um Euer Leben fürchten.
    Da werden Söldner bei Nacht und Nebel eingeflogen, eine feindliche Armee – und niemand will dies verifizieren – oder bestätigen lassen? hallo, das ist ein Einmarsch.

  47. #68 Maria-Bernhardine (08. Aug 2016 18:35)

    Noch mal der Hinweis, vergesst KOPP. Die erfinden gerne mal was. Was die da behaupten, ist weder bewiesen noch logisch s.o.

  48. #66 Kafir von Koeln (08. Aug 2016 18:34)

    #58 Nalanda (08. Aug 2016 17:39)

    Dann nimm aber bitte die Rechtschreibfehler raus: …

    Ich hab die Untertitel fest eingebrannt. Das kann ich die Fehler nicht einfach rausnehmen. Aber ich habe die korrigierte Version hier nochmal hochgeladen:

    https://youtu.be/l5jbAzghQl8

    (Mir wäre es egal. Es ist mir noch nie gelungen ein wirklich fehlerfreies Video zu produzieren. Irgendwo gibt’s immer Fehler. Da muss man einfach Mut zur Lücke haben) 🙂

  49. #70 Metaspawn:

    Noch mal der Hinweis, vergesst KOPP. Die erfinden gerne mal was.

    Sag ich auch immer (vergeblich). Im aktuellen Fall brauchen sie allerdings nichts zu erfinden, Autor Mählert referiert einen „Welt“-Artikel, kommentiert den ein bisschen, und dann ist da noch die Antwort des Auswärtigen Amts auf eine Kleine (vier Seiten lange) Anfrage der Linken im Bundestag über „Probleme beim Familiennachzug von Flüchtlingen in Griechenland und zu subsidiär Schutzberechtigten“, sogar die Links stimmen:

    https://www.bundestag.de/presse/hib/201608/-/436470

    Man sollte die Leserkommentare bei der „Welt“ beachten, gleich zu Beginn schreiben drei Leute nacheinander: „Die privaten Schlepper übergeben ihre Kunden an die staatlichen Schlepper der Bundesmarine. – Und die Bundesmarine übergibt ihre Kunden wiederum dem Sozialamt. – Und wir wurden immer noch nicht gefragt, ob wir überhaupt zahlen wollen.“

  50. Schon bei den nächsten Landtagswahlen ist es unbedingt notwendig, dass entsprechende Zeichen vom Wähler gesetzt werden. Die Verantworluchen für diesen Mist müssen die Strafe auf dem Fuße bekommen. Erst wenn die eigenen Leute nicht mehr in die Parlamente kommen, rebellieren sie gegen diesen Wahnsinn.

    The Great Replacement [Renaud Camus]
    https://www.youtube.com/watch?v=IQUwcYwMYVY

  51. #71 Nalanda (08. Aug 2016 19:53)

    Danke schön, für Deine Mühe. Du musst aber die Untertitel nicht fest einbrennen. Youtube hat doch die schöne Funktion „Untertitel“ unten rechts in der Abspielleiste. Dann muss Du nur am Anfang einen Pfeil einbrennen, oder eine Anmerkung mit , „Hier deutsche Untertitel einblenden“

  52. @ #69 Metaspawn (08. Aug 2016 19:09)

    Ich weiß nicht, ob es stimmt, aber für unmöglich – also daß es stimmt – halte ich es auch wieder nicht. Ich hab schon Pferde kotzen sehen.

  53. Es ist prinzipiell in Ordnung, auf Merkel einzuprügeln, aber was mich bei Franzosen und Briten wundert, wenn die sich zu dem Thema äußern, ist dass sie nie auf die Idee kommen, die französischen und britischen Luftangriffe gegen Gaddafi als auslösendes Moment für die Massenflucht nach Italien und weiter nach Deutschland anzuprangern.

  54. Der Krieg von dem Herr Condell spricht ist schon laengst in Europa angekommen siehe Frankreich,Belgien und jetzt auch bei uns in Deutschland.Siehe Muenchen,Wuerzburg und Ansbach. Den Auftakt bildete die Silvesternacht von Koeln. Der Krieg wird heute mit Terroranschlaegen und nicht mehr mit Panzer und Soldaten gefuehrt. Dank der Politik von Merkel wird sich dieser Krieg sehr bald zu einem Flaechenbrand ausweiten den man nicht mehr unter Kontrolle bekommt geschweige denn loeschen kann. Selbst wenn Polizei und Luegenmedien immer wieder versuchen die Anschlaege von Muenchen,Wuerzburg und Ansbach uns als Einzeltaten osychisch gestoerter zu verkaufen aendert das nichts an der Tatsache das der Krieg oder besser gesagt der Dschihad schon laengst bei uns angekommen ist. Ider ist in Vergessenheit geraten das die Terrormiliz IS den Unglaeubigen speziell den Christen auf der ganzen Wekt den Krieg erklaert hat. Uebrigens Danke Frau Merkel das der IS hier in Deutschland schon feste Strukturen aufbauen konnte wie der Berliner Kurier berichtete auch Dank dafuer das Christen in unserem Land auch bald nicht mehr Ihres Lebens sicher sind. Wir schaffen das mit Ihrer Hilfe Frau Merkel das aus Deutschland bald ein islamisches Kalifat wird.

  55. ^wie bereits gesagt, der krieg ist längst da. er geschieht seit jahren im stillen und ist viel heimtückischer und endgültiger, ist gedeckt aus unseren eigenen reihen.
    diese lügner, betrüger, helfer und nutzniesser des systems, dazu gehören politiker, lehrer, spekulanten, prominente, richter, polizei und in erster linie die medien sind die wahren täter.
    eines ist aber beruhigend, nie zuvor wurde so genau und unwiderlegbar buchgeführt.

  56. #44 Kafir von Koeln:
    Gute Übersetzung. Danke.

    So einen wie Pat Condell – wird es hierzulande wohl nie geben.
    Dafür 24 Std Olympiade im TV.
    Würg!

  57. Die „bestens integrierten“ Türken und Kurden bekriegen sich doch jetzt schon auf deutschen Boden.Wird immer schön geheim gehalten uund runter gespielt.,Was Merkel und ihre Ars$$ kriecher für katastrophale Schäden anrichten,ist noch garnicht überschaubar.

  58. #72 Heta (08. Aug 2016 19:55)

    Ja, allerdings in dem KOOP-Artikel geht es um vermeintliche Nachtflüge, deren Kapazität bei ca. 2.000 Figuren und mehr/Nacht liegt. Kann das sein?

  59. #77 Maria-Bernhardine (08. Aug 2016 22:21)

    Klar, möglich ist alles inzwischen in Deutschland und geht hier auch nicht kritisch darum, dass Sie es gefunden haben. Aber man müsste es halt stärker verifizieren. KOPP alleine reicht aus besagten Gründen nicht.

    Trifft es zu, wäre es ein Skandal und Merkel um die Ohren zu hauen, dass es kracht!

  60. Die Überschrift ist falsch.
    Nicht Merkel holt den Krieg nach Europa und Deutschland,sondern CDU/CSU und die SPD als KP in der GKO mit Merkel an der Spitze holen gemeinsam den Krieg zu uns.

Comments are closed.