de maiziere„In Bürgerkriegsgebiete wird nicht abgeschoben. Punkt.“ So äußerte sich Bundesinnenminister de Maizière (Foto) gegenüber dem „Tagesspiegel“. Gleichzeitig gesteht er ein, die Bedrohung durch islamischen Terror sei groß und will uns sein „Sicherheitspaket“ zur Eindämmung des Terrors, worin es um Schnellverfahren zur Abschiebung straffälliger Ausländer geht, verkaufen. Wir können also vielleicht (wenn wir in Afghanistan ganz lieb bitten) ein paar triebgesteuerte Afghanen loswerden, die dann unterwegs auf die Horden neueindringender Landsleute treffen. Ganz wichtig ist ihm offensichtlich auch, auf die „psychische Labilität“ der Gewalttäter und darauf, dass diese ausländischen Hoffnungsträger nicht alles „Flüchtlinge“ seien, hinzuweisen. Das Ausbauen des Überwachungsstaates hält er aber, natürlich nur zu unserer Sicherheit, für notwendig.

(Von L.S.Gabriel)

Internetfahndung, insbesondere in sozialen Netzwerken, und Gesichtserkennung sind nur zwei der forcierten Konzepte. „Die anlassbezogene Kooperation der Bundessicherheitsbehörden mit Facebook in den Bereichen Islamismus und Extremismus bewerte ich als durchaus positiv“, so der Minister.

Es ist also vermutlich nur eine Frage der Zeit, bis diese angeblich zur Terrorbekämpfung eingesetzten Mittel, wie die Gesichtserkennung und andere technische Features, vom Gesinnungsstaat und der Abteilung für Bürgerkontrolle, dem Büro von Heiko Maas, angewendet werden, um von ehemaligen Stasispitzeln unliebsame Bürger ausforschen zu lassen.

Und de Maizière verteidigt brav Merkels „Wir schaffen das“: „Die Aufregung ist aus meiner Sicht völlig übertrieben. Eine Regierungschefin kann sich nicht hinstellen und sagen: Wir schaffen das nicht. Niemand hat gesagt wir schaffen das mit links“, sagt er.

Nein, mit „Links“ schafft man nur was bereits geschafft wurde, Deutschland zu einer Spielwiese für islamische, menschenverachtende, gewalttätige Horden zu machen, die dank der Hampelmänner und –frauen, wie sie in unserer Regierung sitzen, dieses Land und Europa in einen Ort verwandeln werden, der denen gleicht, in die Deutschland diese Verbrecher angeblich nicht abschieben kann.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

139 KOMMENTARE

  1. Das diese Null überhaupt noch einen Ton von sich gibt. Das ist der erste Ver….. der abgeschoben gehört. Nichtsnutz !

  2. Wer möchte, gibt „Kriegsgebiete“ in eine Suchmaschine ein.

    Wohin schieben wir dann noch ab?

    😉

  3. Nur mal so gefragt-

    Wenn Deutschland, demnächst, ein Bürgerkriegsgebiet wäre, könnten wir dann die ganzen Flüchtlinge wieder in ihre Länder abschieben, weil sie wären hier ja genauso unsicher, wie in der Heimat.

  4. Wo herrscht Krieg ? In einem kleinen Teil Syriens und des Iraks, das war es auch. In allen anderen Staaten sei es Afghanistan oder Pakistan herrschen nur die üblichen zum islamischen Standard gehörenden Unruhen. Herr Maiziere kann 99% aller Scheinasylanten ohne schlechtes Gewissen abschieben

  5. Genfer Flüchtlingskonvention.
    1.Krieg oder Bürgerkrieg ist kein asylrelevanter Grund.
    2.es muss sich um eine staatliche Verfolgung handeln
    3.es muss sich um eine Verfolgung im Heimatland handeln.
    4.Dies mus der Flüchtling nachweisen,wirft er seine Papiere weg hat er kein Asylrecht.
    5.Asylsuchende müssen die staatlichen Gesetzte einhalten sonst haben sie kein Asylrecht.

    „..In Deutschland bestimmt § 14 Abs. 1 AufenthG:
    „Die Einreise eines Ausländers in das Bundesgebiet ist unerlaubt, wenn er 1. einen erforderlichen
    Pass oder Passersatz gemäß § 3 Abs. 1 nicht besitzt,..“

    Die illegale Einreise ist eine schwere Straftat nach §§ 95 ff. AufenthG).

    die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden (Artikel 20 Abs. 3 GG)

    Also Herr Bundesinnenminister de Maizière, SIE (neben vielen anderen in Politik und Verwaltung) verstoßen zigtausendfach gegen unsere Gesetze und auch gegen das Grundgesetz, was besonders schwer wiegt.

    Da Sie dies leicht hätten erkennen können, kommt hier auch noch Vorsatz in Frage.

    Daher werden Sie nun fristlos gekündigt.

  6. „Wir behalten auch die Verbrecher!“
    Dann sind die Politiker ja mit dem anderen Gelicht wenigstens nicht alleine!

    Politiker ist in meinen Augen eine der schlimmsten Berufe und eine ehrabschneidende Beleidigung!
    Du Politiker du!
    Schlimmer als, du Opfer!

    Ich bin fast 47 Jahre und hänge jetzt mein zweite Ausbildung zum Landwirt dran, werde einen Hof übernehmen und bewirtschaften, so wie ich es für richtig halte, aber die Politschranzen legen einem nur Steine in den Weg!
    Bürokratie, Vorschriften, wie zwei getrennte Toiletten und Duschen, obwohl ich keine Mitarbeiter beschäftigen werde und auch nicht vorhabe mir sagen zu lassen, wen ich dann einst einmal einstellen sollte, wird dies verlangt!

    Ich wurde jetzt schon angefragt, mündlich ob der Betrieb sich vorstellen könte Flüchtilanten aus der Landwirtschaft einzustellen!!!
    Ist klar, die können ja lle Mathe, Fläche, Kries, Prozent- und Brucherechnen, kennen sich mit Buchführung ud den Düngervorgaben- und Saatgutmengen aus, die man erechnen muß, wenn man mit einem Schleuder- oder Exaktstreuer ausbringt!
    Dann die Technik eines heutigen modernen Traktors, das sind rollenden Computer mit allem möglichen hightech.

    Viehhaltung, hier Muttertierhaltung, Vorschriften und Impfpässe usw usw usw

    Wir werden von Idioten regiert, die alles an Verbrechern, psychisch kranken, Versagern, Dieben, Halunken, Mördern, degenierte Familien, wo das Oberhaupt der Bruder seiner Mutter und Onkel der Schwester ist, ausgebeutet und abgeschlachtet!
    Und von solchen Lichtgestalten erwarten die Chefideologen von Linksgrün GutmenschInnen, die selben kongitiven und handwerlichen Fähigkeiten, welche die hiesige Bevölkerung hervorbringt?! (MIt den berühmten Ausnhamen, aber selbst die sind noch intelligenter als die allermeisten, die hierher kommen!)

  7. Mir fallen ganz spontan eine ganze Reihe von Leuten ein, die ich liebend gerne abschieben würde – egal ob Krisengebiet oder nicht, egal, ob sie dort herkommen oder nicht. Die Misere gehörte auch dazu.

  8. Mit dieser Einstellung bekommt der „de Maizière“ aber auch schnell einen Bürgerkrieg im eigenen Land.

  9. Die halbe Wahrheit ist eine ganze Lüge!

    Und die ganze Wahrheit ist. Die Blockparteien schieben überhaubt nie nicht kriminelle Ausländer ab.

    Und die Quittung dafür wird es demnächst bei den Wahlen geben. Schaut euch mal die vielen neuen Umfragen (BTW/LTW) von Prognos der letzten 2-3 Wochen an. Nur eins vorweg, der Rekordwert für die AfD liegt bei 25% BTW in Brandenburg!

    https://twitter.com/prognosumfragen?lang=de

  10. OT:

    Der links-grüne Tagesspiegel führt gerade unter seinen Lesern eine Umfrage zur Berlin-Wahl durch. Zwischenstand:

    SPD: 18,6%
    CDU: 1,2%
    Grüne: 33,1%
    Linke: 7,9%
    FDP: 13,5%
    AfD: 25,6%

    Achtung! Jetzt kommt’s: Um an der Umfrage teilzunehmen, muss man sich anmelden. Geburtsdatum, Geschlecht, Nationalität, Emailadresse(!!!) und Postleitzahl müssen abgegeben werden.

    Wer traut sich da schon, seine Stimme für die AfD zu geben?

    25,6%, obwohl links-grünes Blatt und nicht anonym!

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/umfrage-zur-berlin-wahl-wen-wuerden-sie-waehlen/13996214.html

  11. Es ist egal, was Mitglieder dieser Regierung von sich geben. Es dient lediglich der Verschleierung ihrer Pläne und dem Machterhalt bis zur weitestmöglichen Durchführung ihrer Pläne.
    Valium – zur Bewusstseinstrübung. Und es funktioniert bei 90%

  12. #12 weizengelb (15. Aug 2016 14:27)
    Okay Herr de Maziere, dann nehmen Sie halt eine Insel.

    ___________________________________

    Genau! Eine Insel! Und ziehen Sie gleich mit ihnen, solange Sie es noch freiwillig tun können!

  13. Die systematische Nicht-Abschiebung in Länder mit Bürgerkrieg ist gleichbedeutend mit einem Freibrief für Verbrecher aus diesen Ländern.

  14. #11 HBS (15. Aug 2016 14:26)

    Mit dieser Einstellung bekommt der „de Maizière“ aber auch schnell einen Bürgerkrieg im eigenen Land.
    —————
    Dann würde der Plan ja aufgehen.
    Das ist genau das, was seine Puppenspieler wollen.

  15. #13 Mainstream-is-overrated (15. Aug 2016 14:28)

    OT:

    Der links-grüne Tagesspiegel führt gerade unter seinen Lesern eine Umfrage zur Berlin-Wahl durch. Zwischenstand:

    SPD: 18,6%
    CDU: 1,2%
    Grüne: 33,1%
    Linke: 7,9%
    FDP: 13,5%
    AfD: 25,6%

    Achtung! Jetzt kommt’s: Um an der Umfrage teilzunehmen, muss man sich anmelden. Geburtsdatum, Geschlecht, Nationalität, Emailadresse(!!!) und Postleitzahl müssen abgegeben werden.

    Wer traut sich da schon, seine Stimme für die AfD zu geben?

    25,6%, obwohl links-grünes Blatt und nicht anonym!

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/umfrage-zur-berlin-wahl-wen-wuerden-sie-waehlen/13996214.html
    ==================================
    Super interessantes Ergebnis.
    Aber VORSICHT!
    Die persönlichen Daten gehen wahrscheinlich direkt an Mini-Maas.

  16. Dem Innenminister sei gesagt, eine Abschiebung der Versorgungssuchenden in ihr Heimatland ist gar nicht nötig, es reicht das sichere Drittland, von dem sie hergekommen sind…

    Es scheint ein hervorstechendes Merkmal dieser derzeitigen Bundesregierung zu sein, bestehende Rechtslagen entweder nicht zu kennen oder sie gekonnt nicht anzuwenden!

  17. Man möge mir meine Schreibfehler entschuldigen, die Emotionen! 😉

    Ach ja, die Bundesbank empfiehlt die Rente mit 69!
    Ich weiß jetzt nicht, meinen die die Stellung oder das Renteneintrittsalter?!
    Und warum nicht mit 70 Lenzen oder ist dies genauso ein Euphemismus, wie der berühmte Preis der immer auf die -,99 endet? Wie 2,99 Teuronen et al…
    Weil psychologisch dies eher angenommen wird, als eine abgerundete Zahl?

  18. #22 Cassandra (15. Aug 2016 14:34)

    #13 Mainstream-is-overrated (15. Aug 2016 14:28)

    Kahane (formerly known as Stasi) is watching you.

  19. #3 PI-ngelig

    Wer möchte, gibt „Kriegsgebiete“ in eine Suchmaschine ein.

    Wohin schieben wir dann noch ab?

    —————–

    Nach Kerguelen. Friede pur dort unten.

  20. Währenddessen überlegt unser Außenminister, gestellt von der Dauerhaft-unter-20%-Partei, ehemals SPD, ob denn nicht eine Luftbrücke zwischen Aleppo und Europa, gemeint ist Deutschland, eingerichtet werden müsse, um den von Krieg und Terror verfolgten Menschen eine Perspektive zu geben. Die Bundeswehr arbeitet bereits Pläne dafür aus.

  21. Es gibt eine ganze Anzahl Inseln im Mittelmeer,nicht bewohnt,kein Bürgerkrieg,ideal als Abschiebe-Zwischenstation.
    Frauke Petrys Vorschlag finde ich persönlich alternativlos.Das schaffen wir ganz sicher.

  22. Muss er ja nicht, er kann ja Iraker oder Syrer auch in die Gegenden ihrer Heimatländer abschieben, in denen kein Bürgerkrieg herrscht, jedenfalls raus aus Deutschland! Mich nervt es sowieso, dass jeder Araber, Neger oder Balkanese der Meinung ist, Deutschland müsse ihm Asyl gewähren! Warum gehen die nicht nach Angola, Kolumbien oder in die Mongolei?

  23. Folgendes liegt mir am Herzen. Ursprünglich hatte ich de Maiziere als Kretin (also als echten) eingestuft, basierend auf seiner Aussprache.
    Er hat aber auch immer mal wieder ein wenig sachlich gesprochen. Darauf hin hatte ich meine Einschätzung relativiert. Das möchte ich zurücknehmen. Nein er ist ein Idiot, was man eben an seiner Aussprache bereits erkennen kann.

  24. Es ist also richtiger…

    …. die deutsche Bevölkerung, die den ganzen Irrsinn ja auch noch bezahlt, weiterhin und in stark zunehmendem Maß den immer brutaleren Gewaltattacken unserer „schutzbedürftigen“ Neubürger auszusetzen….?

    ….über eine halbe Million abgelehnter Asylbewerber und eine nicht bekannte Zahl nicht mal registrierter Invasoren durchs Land streifen zu lassen ?

    ….die Grenzen offen zu lassen und weiterhin unkontollierbaren Zuzug zu akzeptieren ?

    …dafür den bereits völlig überforderten Polizeiapparat notdürftig aufzustocken ?

    … No Go Areas in unseren Städten zu akzeptieren und wachsen zu sehen ?

    …uns von muslimischen Wortführern die Toleranz von Sitten und Gebräuchen des Morgenlandes bei uns aufzwingen zu lassen ?

    ….die inneren Konflikte nicht nur der Türkei , sondern auch afrikanischer und arabischer Staaten mitten in Deutschland auf unseren Straßen austragen zu lassen ?

    ….das alles mit millardenschweren Integrations- und Wohnungsbauprogrammen fest zu zementieren in unserem Land und natürlich auch bezahlen ?

    Wenn ich nicht sicher wüsste, daß ich schon im Irrenhaus bin, müsste ich jetzt eingeliefert werden……..

  25. #13 Mainstream-is-overrated (15. Aug 2016 14:28

    Wenn die Umfrage nicht „getürkt“ ist, finde ich das auch bemerkenswert.

    Aber, vielleicht muß man es wie die Türken machen, sich um nichts scheren und einfach sein Ding durchziehen. Nach dem Motto: „Ist der Ruf mal ruiniert….“

    Ab einer gewissen Größe/Anzahl kann man auch nicht mehr dagegen vorgehen.
    (Ist doch mit dem Einhalten unserer Gesetze genau so. Die werden dann dem Verhalten der Moslems angepaßt, dann hat alles formal wieder seine Ordnung und der „Staat“ kann sich zurück lehnen.)

    Und anscheinend ist dieser Punkt (Mut der Verzweiflung) oder die völlige Gleichgültigkeit, diesem Staat und seiner eventuellen Sanktionsmöglichkeiten gegenüber,bei vielen, erreicht.

  26. „In Bürgerkriegsgebiete wird nicht abgeschoben. Punkt.“

    Was die Misere betont, ist das Rezept für eine Katastrophe. Damit hat sich GB, was Deutschland in Punkto Islamisierung um Jahrzehnte, inzwischen nur noch Jahre voraus ist, sein Moslemproblem verstetigt, um mal so einen Schlaubegriff anzuwenden.

    Jeder islamische Hackepeter durfte aufgrund dieser Argumentation mit auf diese Argumentation spezialisierten Anwälten via auf den diese Argumentation zugeschnittene Chimäre „Europäischer Menschengerichtshof (ECtHR) in GB bleiben. Jeder einzelne Jihadi muß dem ECtHR mühsam entrissen werden:

    Abu Hamza, den hakenarmigen Moslem („Dr. Hook“), bekam GB endlich in die USA los.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Abu_Hamza_al-Masri

    Und Abu Qatada endlich nach nach Jordanien.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Abu_Qatada

  27. #33 non smoking woman

    Man stelle sich vor, die AfD würde in MV oder gar in Berlin auf 25-33 Prozent kommen. Dann ist man als AfD-Wähler kein Aussenseiter mehr und das Bashing hätte ein Ende. Dann kann man ohne Gefahr auch in der Öffentlichkeit dazu stehen.

    Was die Umfrage anbelangt: wozu hat man denn eine Zweit-Email-Adresse ohne Bezug zur Haupt-Email-Adresse?

  28. Natürlich muss man diese Verbrecher behalten, denn welches Land wird diese Leute aufnehmen? 🙂

    Und wie ich schon mehrmals hier geschrieben habe, schöne große Hochsicherheitshaftanstalten werden nun notwendig!

    Aber diese Haftanstalten sind sicher schon in Planung, den Bau und Betrieb werden private Investoren übernehmen.

  29. Was faselt der Dummschwätzer von Kriegsgebieten? Deutschland ist mittlerweile auch Kriegsgebiet.
    Er sollte also zusehen, dass er Merkels Schoßhündchen ganz schnell in Sicherheit bringt, nach Marokko z.B., oder in die Emirate oder einfach nach dorthin, von wo sie kamen.

  30. Der braucht die Verbrecher nicht abzuschieben in eine Bürgerkriegsland.

    Der braucht nur abwarten.

    Dann haben wir hier auch Bürgerkrieg, und das umso schneller, je mehr Verbrecher er hierbehält.

    Der Mann kann anscheinend zwei und zwei nicht zusammenzählen.

  31. Der errigierte Zeigefinger steht ihm gut….
    Mehr Geografiekenntnisse wagen! Mehr Faktenwissen wagen!
    Es gibt in Syrien keinen Bürgerkrieg. Von Amerika unterstützte Terroristen, im Lügensprech „gemäßigte Rebellen“ genannt, greifen eine gewählte Regierung an.
    Außerdem sind nicht alle Landesteile betroffen. Eine Abschiebung nach Syrien ist also möglich Punkt. Außerdem ist (Bürger)krieg kein Asylgrund. Punkt.
    Wo hat de Misere eigentlich Jura studiert? An der Petra-Hinz-Universität?

  32. Hier der Stand von vor ein paar Minuten:

    SPD 28.4%

    CDU 19.8%

    GRÜNE 6.3%

    LINKE 3.4%

    PIRATEN 16.0%

    FDP 1.9%

    AfD 22.9%

    Andere Partei 1.3%

    Man sieht, wie toll dieser Algorithmus funktioniert…

  33. Liebes Eulenspieglein,
    in die zu bauenden Haftanstalten kommen SIE, wenn Sie weiter gegen Abschiebung von Kriminellen sind! 😥

  34. Keiner wird abgeschoben bis wir selbst Krisengebiet sind.
    Oh du Deutschland das Land der Dichter und Denker…es ist lange her.

  35. Mein Sicherheitskonzept:

    1: Abschaffung dieser Regierung, Verhaftungen im großen Stil
    2: … alles andere was nötig ist.

    alles andere als ein rauschender Einzug der AfD in die Landtage im September stinkt in erster Linie nach Wahlbetrug, erst in zweiter Linie nach Dummheit der Menschen.

    Unglaublich dieser Pfosten! Das ist nicht mein Präsident.

  36. #44 Gabriels Pack (15. Aug 2016 14:54)

    Liebes Eulenspieglein,
    in die zu bauenden Haftanstalten kommen SIE, wenn Sie weiter gegen Abschiebung von Kriminellen sind!

    Ach was, 100x habe ich für die Abschiebung von kriminellen Asylforderern plädiert!

    Aber de Maizière hört nicht auf mich! 🙂

  37. Und wohin will De Misere dann die Rape-, Rage- und Cagefugees nach der Personalienfeststellung entlassen, wenn in Bürgerkriegsgebiete und No-Go-Areas nicht entlassen werden darf?

  38. Immerhin, der alte Rechtsblinker und Linksabbieger verzichtet mittlerweile darauf, die Wähler seiner Partei zu belügen.

    Wenigstens das muss man ihm positiv anrechnen, De Misere scheint ein heimlicher Wahlhelfer zu sein.

  39. Eine Regierungschefin kann sich nicht hinstellen und sagen: Wir schaffen das nicht.

    Das ist jetzt die neue Masche, nachdem Gauck das vorsalbadert hat. Das ist natürlich semantischer Unfug. Denn das impliziert, dass man überhaupt etwas zu schaffen hat, dass man sich nicht aussuchen kann. Wenn man das dann nicht überblicken kann, dann ist es als Führungskraft nicht probat zu sagen, dass schaffen wir nicht, man hat ja keine Alternative. Aber bei den Flüchtlingen kann man das ja auch ganz anders schaffen, indem man erst gar nicht versucht es zu schaffen. Aber die werden wie ein Naturkatastrophe hingestellt auf die man auf nur eine Art reagieren könne. De Maiziere ist ein Idiot.

  40. Nur gute Nachrichten heute 😉

    #19 Cassandra

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/krankenversicherung-so-teuer-werden-die-zusatzbeitraege-a-1107249.html

    Das Gesundheitssystem wird immer teurer – und die Versicherten müssen zahlen.

    Laut neuen Berechnungen dürfte auf Durchschnittsverdiener ein Zusatzbeitrag von mehr als 50 Euro im Monat zukommen.

    .

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bundesbank-fordert-rente-mit-69-a-1107732.html

    Die Bundesbank schaltet sich in die Rentendebatte ein: Um das Niveau der Alterssicherung zu halten, müssten die Menschen länger arbeiten. Höhere Beiträge gibt es sowieso.

    Aus den Berechnungen der Bundesbank geht hervor, dass die Politik zwei Schlüsselziele der Rentenpolitik zu verpassen droht: Bis 2030 soll das Rentenniveau nicht unter 43 Prozent fallen, die Rentenbeiträge gleichzeitig aber auch nicht über 22 Prozent steigen.

    Laut Berechnungen der Bundesbank könnte das Versorgungsniveau der gesetzlichen Rente aber bis 2060 auf 40,5 Prozent sinken. Derzeit liegt es bei 47,5 Prozent.

    Um den Rückgang des Rentenniveaus zu bremsen, plädiert die Bundesbank dafür, bis zum Jahr 2060 das Renteneintrittsalter Schritt für Schritt auf 69 Jahre zu erhöhen.<<

    .

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157664218/SPD-Linke-schoepft-Hoffnung-auf-Rot-Rot-Gruen-im-Bund.html

    Rotfrontbonzen scheuen vor nix zurück, um ihre Besitzstände zu wahren.

  41. #9 hl3faltigkeit (15. Aug 2016 14:24)

    Nichts gegen Landwirt, aber sieh zu, dass Du den Hof verhökerst in Lichtgeschwindigkeit.

    Das Land hier hat den Point of no return in Sachen anstehehnder islamischer Deindustrialisierung längst überschritten.

    Es soll ja Länder geben, in denen es keine Museltanten gibt….

    Das ist i.ü. mein voller Ernst!

  42. Deutschland als Kuschelparadies für Terroristen aus aller Welt !

    Immer mehr tschetschenische Flüchtlinge in Deutschland.

    „Die Anzahl tausender Syrien-Rückkehrer nimmt kontinuierlich zu.
    Da viele von ihnen wissen, daß sie neben einem Gerichtsverfahren auch Folter und Repressionen zu befürchten haben, hoffen sie darauf in einem europäischen Staat Asyl zu erhalten, um sich dem Zugriff russischer Behörden zu entziehen.

    http://www.focus.de/politik/experten/osthold/asylsuchenden-aus-dem-nordkaukasus-tschetschenische-fluechtlinge-in-deutschland-was-die-politik-unbedingt-wissen-sollte_id_5820189.html

    Man denkt immer, es kann gar nicht schlimmer kommen, aber bald haben wir die nächste Sippe hier sitzen, die wir nie wieder los werden.

  43. #52 Viper (15. Aug 2016 15:01)
    #47 Marie-Belen (15. Aug 2016 14:56)

    Dann müssen halt Inseln her:

    Inseln für Frauen, für Männer und für Familien.

    Basta.

    ————————————————
    Gibt’s schon. Siehe hier:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Herreninsel
    und hier
    https://de.wikipedia.org/wiki/Fraueninsel

    Diese Inseln sind allerdings zu schade für Invasoren.

    ***********

    Na, dann ab auf die künstlichen Inseln vor Dubai, Palm Island und The World. Die wird sich zwar das Meer bald zurückholen, aber was kümmert uns das!

  44. 38 Mainstream-is-overrated (15. Aug 2016 14:50)
    Was die Umfrage anbelangt: wozu hat man denn eine Zweit-Email-Adresse ohne Bezug zur Haupt-Email-Adresse?
    ———————————————
    Ja,mit dem Spuren verwischen ist so eine Sache.
    Ich gehe aber davon aus, das „HatespeechHeiko“ und seine Kumpane, hier oder in Amerika, mit ein paar Klicks sofort wissen wer, was, wo und unter welcher mail- oder ip-adresse geschrieben hat.

    Aber, ich kenne mich, in diesem Bereich, nicht so aus und es geht mir, inzwischen, auch am Bürzel vorbei.

  45. Niemand hat uns gefragt, ob wir DAS schaffen wollen. Merkel will das schaffen, um ihre Haut zu retten. Deshalb hält sie an ihrem irrsinnigen Satz fest, und ALLE in der Regierung machen mit, um ihre GUT BEZAHLTEN JOBS zu behalten. Es gibt nur wenige Ausnahmen, und die sind so gering, dass sie nicht zählen.

  46. OT

    Wien
    „Flüchtlinge“ begingen Gruppenvergewaltigung an Deutscher in Silvesternacht – 8 1/2 Monate vertuscht:

    Massen-Vergewaltigung in Wiener Wohnung

    (…)
    Schließlich wurden neun irakische Staatsbürger im Alter zwischen 21 und 47 Jahren als Beschuldigte ausgeforscht. Die Männer hatten alle Asyl beantragt, bei einigen wurde der Asylstatus bereits anerkannt.
    In verschiedenen Unterkünften festgenommen

    Die Verdächtigen wurden am Samstag und Sonntag in verschiedenen Unterkünften festgenommen – fünf Männer in Wien, drei in der Steiermark und einer in Niederösterreich. In der Tatwohnung war ein 26-jähriger Beschuldigter gemeldet. Die Staatsanwaltschaft Wien hat für alle Festgenommenen die Verhängung von Untersuchungshaft beantragt.

    http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Massen-Vergewaltigung-in-Wiener-Wohnung/247660758

  47. @ BePe, Nr. 13
    „Die halbe Wahrheit ist eine ganze Lüge!
    Und die ganze Wahrheit ist. Die Blockparteien schieben überhaubt nie nicht kriminelle Ausländer ab.
    Und die Quittung dafür wird es demnächst bei den Wahlen geben.“
    Auch geil: diese Prognose für Mecklenburg-Vorpommern: SPD: 23%, CDU: 21%, LINKE:15%, Grün: 5%, NPD:5%, FDP und Sonstige: 9%, AfD: 22%
    Da wird es schwer fallen, die Wahl als Bestätigung von Muttis Flüchtlingspolitik zu verkaufen, den strahlenden Wahlsiegern von Rot-Schwarz-Grün Blumensträuße in die Hand zu drücken und ausgelassene Sekt-Stimmung zu verbreiten. Drei Blockparteien sind nötig, um eine knappe Mehrheit zu bilden. Wir faffen daff.

  48. In der „Cicero“-Redaktion sitzt eine taube Nuss namens Petra Sorge, die uns aktuell weismachen will, dass „Flüchtlinge“ und AfD/Pegida-Anhänger das gleiche Weltbild im Hinblick auf „Geschlechterrollen, Homosexualität“ und dergleichen haben. Gleich der erste Leser kommt ihr auf die Schliche, Wolfgang Tröbner schreibt:

    Frau Sorge, netter Versuch, die Flüchtlinge Pegida/AfD als natürliche Verbündete anzudienen. Angesichts der zitierten Zahlen müsste jetzt eigentlich Ihr Weltbild (und das einiger anderer) heftigst ins Wanken geraten. Oder habe ich da etwas falsch verstanden? Wenn 86 Prozent der Flüchtlinge sagen, dass Deutsche freundlich zu Flüchtlingen seien, was ist dann mit dem von den Linken-Roten-Grünen heraufbeschworenen Gespenst der Fremdenfeindlichkeit in DE? Oder wollen Sie damit sagen, dass in DE nach wie vor ungebremste Willkommenskultur herrscht? Und wenn das Weltbild der Flüchtlinge fast deckungsgleich dem von Pegida und AfD entspricht, bdeutet das, dass die Ansichten von Pegida/AfD gut und vernünftig sind? Und dass die Ansichten von Linken-Grünen-Roten ziemlich falsch sein müssen?

    http://cicero.de/berliner-republik/afd-und-fluechtlinge-das-falsche-feindbild

    Man beachte auch das „Tagesspiegel“-Foto: Und schon wieder sind in der Hauptsache Kinder und Frauen gekommen, sie lernen nichts dazu:

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/studie-aus-berlin-viele-fluechtlinge-haben-offenbar-werte-wie-afd-und-pegida/14007458.html

  49. Eine Regierungschefin kann sich nicht hinstellen und sagen: Wir schaffen das nicht.

    Selbstverständlich kann sie das:

    – Wir schaffen es nicht, die Plattentektonik zu stoppen.

    – Wir schaffen es nicht, die Erde auf der Bahn um die Sonne zu einer Vollbremsung zu zwingen (von rund 100.000 kmh auf Null).

    – Wir schaffen es nicht, Ebbe und Flut abzuschaffen.

    – Wir schaffen es nicht, Männchen und Weibchen auszurotten.

    – Wir schaffen es nicht, daß alle Piloten Blinde sind.

    – Wir schaffen es nicht, Wasser in Wein zu verwandeln

    – Wir schaffen es nicht, Merkel abzusägen.

    :))

  50. #48 Marie-Belen (15. Aug 2016 14:56)

    Dann müssen halt Inseln her:

    Inseln für Frauen, für Männer und für Familien.

    Basta.
    *******************************************

    Nö.Die sollen mal alle schön zusammengeworfen werden.
    Da wo sie herkommen, gibt´s auch keine Sonderabteilungen für Frauen, Männer und Familien.

  51. Habe diesen Kommentar bei T-Online gelesen und erlaube mir, Ihn hier zu kopieren, als Warnung an alle AFD-Basher: Habe beruflich sehr viel mit Flüchtlingen & Bürgern mit Migrationshintergrund zu tun. (Feuerwehr in einer Millionenstadt):Ich empfehle allen „Gutmenschen“ mal für 2 Schichten zu 24 Std. bei uns auf dem RTW, NAW, LHF oder bei der Polizei mitzufahren. Nur als Beobachter! Danach wird auch der ultra Grüne Gutmensch erkennen, dass Integration nix weiter als eine Worthülse ist. Leider! Multikulti hat nie funktioniert und wird auch nie klappen, solange die Regeln von den sich anzupassenden gemacht werden!

  52. Wir haben HIER praktisch schon Bürgerkrieg ! Abgesehen da von ist mir völlig egal wo hin die kommen , Hauptsache weg !

  53. Nein Herr de Misere, mit „links“ schaffen wir das ganz sicher nicht – da haben sie völlig recht. Das ist nur mit rechts zu schaffen, oder dem was die Idioten als rääächts bezeichen.
    Wer von den Berlinern und Mecklenburgern nicht die Afd wählt, der hat den Schuss noch nicht gehört.

  54. @62 Wilma Sagen: Nö, ich meine schon Zonentrulla. Merkel (ich habe stärksten Widerwillen alleine ihren Namen zu schreiben) wurde ja in Hamburg geboren. Die ganze Familie ist dann in die Ostzone rübergemacht.

  55. Was genau beinhaltet das neue Sicherheitspaket eigentlich, um die Sicherheit zu erhöhen?
    KEIN Burkaverbot, KEINE Abschiebung von Kriminellen, Betrügern und Terroristen. KEINE Grenzsicherung.
    Ich habe irgendwie das Gefühl, das einzige, was hiermit gesichert wird, ist das lebenslange Harz 4 für Asylbetrüger und Terroristen, sonst nichts.

  56. Es muss ja alles ein grosser Plan sein – nur welcher wirklich?
    Vor einem Jahr war die Welt hier noch weitgehend in Ordnung.
    Doch dann:
    Mehr Überwachung
    Wir brauchen mehr Polizei (tausende Stellen)
    usw.
    Das alles war vorher nicht nötig und es lief rund.
    Eigentlich ist die Antwort, warum wir das alles jetzt plötzlich brauchen, ganz einfach zu beantworten.
    Vermutlich durch die Einzeltäter und Psychisch gestörten usw.
    Wo kommen die jetzt alle her?

  57. OT
    Terror Am Rudolfplatz – Axtangriff und Schüsse in Innenstadt von Köln

    In Köln soll in den frühen Morgenstunden ein Mann mit einer Axt mehrere Menschen angegriffen haben. Es sollen auch Schüsse gefallen sein. Das sagt die Polizei zum Tathergang und dem Ermittlungsstand.

    https://www.youtube.com/watch?v=atmALWxk5AM

  58. Das „neue“ Sicherheitspaket beinhaltet nichts,außer der noch warmen Analabsonderungen der korrumpierten Regierung.Und wenn die sich nicht noch am edlen Kanzler-Marmorboden liegend kringeln vor lachen,dann hecken die schon wieder ganz andere Dinge aus.

  59. #75 cgs (15. Aug 2016 15:29)

    @62 Wilma Sagen: Nö, ich meine schon Zonentrulla. Merkel (ich habe stärksten Widerwillen alleine ihren Namen zu schreiben) wurde ja in Hamburg geboren. Die ganze Familie ist dann in die Ostzone rübergemacht.

    *******************************************

    Ach, Entschuldigung, das habe ich falsch gelesen. Habe meine Lesebrille nicht parat gehabt und deshalb „Zironentrulla“ gelesen und das hat mir das assoziiert:
    http://www.alberne-sachen.de/WebRoot/Store16/Shops/63069367/4DC3/FB4C/6762/A472/4FBC/C0A8/28B9/AB26/angela_gross.jpg

    Ist doch aber auch ganz passend, oder?
    😉

  60. #71 Wilma Sagen (15. Aug 2016 15:20)

    Männer und Frauen, die getrennt untergebracht werden, können sich nicht vermehren.

  61. Die Misere wird sich eines Tages eh neben dem Hosenanzug, dem Maasmännchen und der Küstenbarbie in einem Neubau in Spandau einquartieren.

  62. ÜBERWACHUNGSSTAAT

    Gespräch am Samstag zwischen einem bekannten FDP-Menschen und meiner Wenigkeit.

    Ich habe ausdrücklich betont, dass ich viele liberale Regungen in mir verspüre.

    Meine Frage an ihn:

    Wenn nun der Überwachungsstaat völlig undifferenziert meine Kreise stört, warum ist das so?

    Auf der Gegenseite betretenes Schweigen.

    Dann habe ich selbst die Antwort gegeben:
    Weil das kriminelle Volk hier ungehindert einflutet und man staatsseitig – um der gröbsten Probleme überhaupt noch Herr zu werden – eine gigantische Überwachungsmachinerie aufbaut. Vielleicht aufbauen muss.

    Wieder betretenes Schweigen.

    Meine Schlussfolgerung. Also komme ich selbst in das Raster der Überwachung, weil man einige verrückte Muslime überwachen will. Die Mehrheit der noch übrigen (normalen) Deutschen kann man nicht im Visier haben mit den ständigen Gesetzesverschärfungen.

    Wieder betretenes Schweigen.

    Meine Frage:
    Angesichts der genannten Tatsachen, warum sollte ich also diesem eingefluteten Volk gegenüber freundlich gesonnen sein, wenn gerade eben jene Personen die Causa dafür geben, meine ureigenen bürgerlichen Freiheiten markant einzuschränken?

    Das Argument, na ja es wären ja nicht alle von denen kriminell, kann man getrost vergessen. Denn gerade wegen „dieser Einzelnen“ wird die Überwachung ja schließlich verschärft.

    UND ZWAR FÜR ALLE UND INSBESONDERE ALLE UNBESCHOLTENEN HARMLOSEN DEUTSCHEN.

    Dann nur noch betretenes Schweigen. Hoffentlich können die Nachkommen noch so leben, wie wir es gewohnt waren, meinte er.

    Die Antwort habe ich dann aus Respekt für meinen Gesprächspartner aber nicht gegeben.

    Können sie nicht (so leben wie wir es noch gewohnt waren).

  63. Merkel ist zurück aus dem Urlaub und prompt rudert Der Innenminister zurück.

    In Anbetracht der erneut zu uns strömenden Menschenmassen über das Mittelmeer/Italien/Schweiz und zunehmender Verbrechenszahlen ist dies ein verheerendes Signal an die Invasoren.
    Syrien wird nicht zuletzt Dank der großartigen Hilfe der Russen und der Regierungsarmee zunehmend vom IS-Terror befreit und schon heute gibt es dort große Bereiche wo Frieden herrscht.
    Deshalb „Ja“ zur Abschiebung in sog. Krisengebiete. Verbrecher zuerst, danach junge Männer und zum Schluss die Familienmitglieder.
    Auch die Maghreb-Urlaubsländer sind sicher, das sagt ja auch der Polizeigewerkschaftsvorsitzende Wendt in seinem BILD-Interview heute. Obwohl…der sagt wie Misere jeden Tag etwas anderes…

    Es geht ja auch gar nicht um Schutz vor Krieg. Es geht um die Umvolkung.

  64. @82 Wilma Sagen: Zonenwachtel, Trulla, Zonentrulla, Zitronentrulla… Wo ist die weitere Steigerung?:-)

  65. Wir müssen erst diese ganzen Pfeifen in Berlin loswerden und abschieben dann haben wir eine Chance abzuschieben. Wenn die so weitermachen werden wir noch als Deutscher Bürger abgeschoben. Das sind doch alles keine Landesväter und für das Deutsche Volk da.
    Warum haben die immer nur die Hosen gestrichen voll ?

  66. Ich möchte diese ganzen Typen inkl. dem Hosenanzug vor einem ordentlichem Gericht, mit neuen Staatsanwälten und neuen Richtern sehen. Das wirklich ein Herzenwunsch von mir, ich bin Rentner und möchte das noch erleben.

  67. Während wir jeden Tag Schauergeschichten über Aleppo im Fernsehen sehen, hat in der syrischen Millionenstadt HOMS der Wiederaufbau schon begonnen.

    Kirche in Not hat 80.000€ gespendet um die Kathedrale wieder aufzubauen.

    http://www.kirche-in-not.de/aktuelle-meldungen/weltweite-hilfsprojekte/2016/07-04-syrien-hilfe-fuer-den-wiederaufbau-der-kathedrale-von-homs

    Warum berichtet darüber nicht die Tagesschau?
    Und warum fehlen in Homs junge Männer zum Wiederaufbau?

  68. @#24 Der boese Wolf (15. Aug 2016 14:36)

    Auf Alcatraz herrscht kein Krieg.

    Dort steht auch das einzige „weisse Haus“, in dem ich Hitler-y nach der Praesidentschaftswahlen sehen will. Da sie ja, wie ihre bunte-deutsche Busenfreundin, die Raute des Schreckens, auch die USA mit mohammedanischen Invasoren fluten will, kann sie sich ja dann auf der netten Insel eine schoene Zeit mit ihren Gaesten machen (und bitte auch die Zonenwachtel einladen…)

  69. Warum soll ich die sogenannten syrischen Flüchtlinge kostenfrei aufnehmen?
    Wenn in München Krieg wäre, und alle Bayern statt in den Norden Deutschlands oder nach Österreich nach Kanada fliehen würden, weil sie dort vielleicht kostenlos aufgenommen, ausgestattet und verpflegt würden, wären das Flüchtlinge gemäß Genver Konvention?
    Würden die Kanadier sie an der französischen Küste abholen?

  70. Aktuelles Zwischenergebnis der Tagesspiegel-Umfrage (siehe oben):

    SPD17.2%
    CDU12.9%
    GRÜNE16.9%
    LINKE12.6%
    PIRATEN5.5%
    FDP6.7%
    AfD24.7%
    Andere Partei3.5%

  71. #89 Engelsgleiche (15. Aug 2016 15:52)

    Und ich wähle nicht die CDU!
    Punkt!!
    🙂

    ————————————————
    Muß man das extra erwähnen? Deshalb sind wir doch alle hier bei PI. 🙂

  72. Wenn er nicht kann,oder Willens ist, müssen WIR halt abschieben!

    Denn WIR sind das Volk, WIR sind das Souverän…und das EINZIGE!

  73. #1 p-town (15. Aug 2016 14:12)

    Der erhebt den IS-Finger!

    Ist doch schon seit Jahrhunderten (Jahrtausenden) so, bei Politikern und Herrschern aller Coloer. Die Fäden laufen doch irgendwo alle auf einen Punkt zu …

  74. Was schönes von der Misere von früher,wo dieser Lappen doch glatt bis jetzt ungestraft seine Pappenheimer,tatasächlich vor öffentlichten Ärger bewahrt hatte.Stichwort:
    Rotlichtaffäre-Sachsensumpf
    Und ich wette,deswegen hat Ferkel diesen Grabstein in hohen Ämtern positioniert um weitere Spielchen durchführen zu lassen.
    Und solche Subjekte sitzen hier an den Hebeln der Macht.
    https://www.youtube.com/watch?v=XcHt6ZALCuQ

  75. De Maizière und Laschet, was für Weicheier, lehnen ein Burkaverbot und die Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft ab, sie hätten sehr wenig mit der inneren Sicherheit zu tun.

    Sie haben sehr wohl mit der inneren Verunsicherung zu tun. Das Signal, das von den Beiden ausgeht, ist verheerend: Aus Feigheit sollen wir uns den Gepflogenheiten der Migranten beugen – niemals, es ist das völlig falsche Signal in einer immer gewaltsamer werdenden Zeit. Der Staat muss endlich Farbe bekennen, dazu bedarf es mutiger und entschlossener Persönlichkeiten, nicht Weicheiern!

  76. #95 Tolkewitzer
    Eins steht fest:
    uns würde niemand aufnehmen, wenn wir ernsthaft flüchten müßten.
    Ich beobachte vor allem die zahlreichen Konflikte zwischen den „Flüchtlingen“ entlang jeder denkbaren kulturellen Trennlinie und stelle fest, daß die meisten unserer Gäste von Multikulti sehr viel weniger halten als wir (z.B. keine gemeinsame Küchenbenutzung von Moslems, Hindus, Christen möglich). Wenn wir die Mentalität eines durchschnittlichen Inders, Pakistanis, Iraners, Syrers, Kongolesen usw. hätten, hätten wir keinen einzigen „Flüchtling“ hier aufgenommen.

  77. #100 Tritt-Ihn

    Wird dort in den Kommentaren immer mal wieder gemeldet. Ich kopiere lediglich.

    Wahrlich interessant. Wäre es welt.de und die Umfrage anonym, dann wäre es kaum erwähnenswert.

    Mal beobachten, wie sie das am Ende wieder drehen.

  78. #87 Verschaerft (15. Aug 2016 15:47)

    ÜBERWACHUNGSSTAAT Gespräch am Samstag zwischen einem bekannten FDP-Menschen und meiner Wenigkeit. Ich habe ausdrücklich betont, dass ich viele liberale Regungen in mir verspüre (…)

    Sehr schön den Generalverdacht in Theorie und Praxis auf den Punkt gebracht. Da ein „Generalverdacht“ gegen Mohammedaner – obwohl sie eine klar eingrenzbare Terrorgruppe z.B. bei Flugzeugsprengungen – sind, wird das gleich mal auf Generalverdacht gegen jeden Flugpassagier ausgeweitet.

    Da ein „Generalverdacht“ gegen Mohammedaner – obwohl sie ununterbrochen im Namen ihrer Ideologie metzeln – verboten ist, wird der Generalverdacht gleich mal auf alle des Generalverdachts unverdächtigen ausgeweitet und sie unter Generalverdacht gestellt.

    Es ist im Moment so Gaga, gagaer geht es kaum.

    Um Mohammedaner zu schützen, werden alle unter Generalverdacht gestellt. Da ist Generalverdacht prima.

    Wenn Mohammedaner als das Problem identifiziert werden sollen, das sie sind, ist Generalverdacht IGITT. Dann lieber Mohammedaner schonen, indem man 95-jährige westliche Großmütter filzt.

    http://www.thegatewaypundit.com/2011/06/obamas-tsa-agents-force-95-year-old-grandma-with-leukemia-to-remove-diaper-at-airport/

    Eine 75-jährige:

    http://abcnews.go.com/blogs/headlines/2011/12/strip-searched-grandma-says-tsa-removed-her-underwear/

    ————————-

    Übrigens eine alte mohammedanische Taktik: Jede Zivilität als Tarnung für die eigene koraninduzierte Bestialität nutzen. Vom KH bis zum Saniwagen, von Behinderten, Tieren und Frauen bis zu Kindern: ALLE werden im Islam skrupellos als Massenmordvektoren genutzt, die die als „Schwäche“ gedeutete Menschlichkeit des militärisch haushoch überlegenen Westens ausnutzen.

  79. Diese Aussage kann als Freibrief UND Einladung interpretiert werden und soviel ist sicher: es wird so verstanden.

    Und klar ist es fast unmöglich in Länder ohne zentrale Führung abzuschieben oder in Länder, die sich widersetzen, aber auch dafür gibt es eine Lösung:
    Hier ist die Justiz und das Maas-Männchen gefragt. Hier hilft keine Führerscheinsperre, Geldstrafe oder Streicheltherapie, sondern hier hilft nur knallharter Knast, insbesondere für Mehrfachtäter. Und vorzeitige Entlassung = Bewährung gibts nur bei freiwilliger Ausreise, d.h. der Verbrecher besorgt sich während seines Knastaufenthalts einen Pass, bzw. ein gültiges Einreisedokument für ein beliebiges Zielland außerhalb der EU und geht unter Bewachung an Bord des Flugzeugs.

    So hat ein Verbrecher, der wegen schweren Raubs 10Jahre einsitzen muss, z.B. nach 5 Jahren die Chance wieder frei zu kommen, aber eben nur in seine Heimat.

    Die Polizei tut ihre Pflicht, aber die Justiz lässt solche Typen ohne wirksamen Sanktionen wieder auf uns los. Strafen müssen einen Abschreckungseffekt haben. Es bringt auch nichts wenn man nur abschiebt ohne zu bestrafen. Knast muss weh tun, dem Verbrecher müssen einige seiner besten Jahre weg genommen werden.

  80. #90 cgs (15. Aug 2016 15:55)

    @82 Wilma Sagen: Zonenwachtel, Trulla, Zonentrulla, Zitronentrulla… Wo ist die weitere Steigerung?:-)
    ******************************************
    Einer geht noch:

    „Zonenzitronentrulla! 🙂

  81. Willkommen in Absurdistan Deutschland wird zum Paradies fuer Islamisten und Kriminellen aus aller Welt . Hier brauchen Sie ja keine Strafverfolgung und erst recht keine Abschiebung zu befuerchten. Wie schon zizreffend festgestellt wurde ist Buergerkrieg kein Grund fuer Asyl. In Syrien kaempfen vom Ausland finanzierte und unterstuetzte Rebellen gegen die gewaegkte Regierung von Praesident Assad. Von unseren Luegenmedien und genauso verlogenen Politikern als Regime bezeichnet. Im uebrigen ist de Naiziere auch bloss Befehlsempfaenger Mutti sprich Merkel befiehlt und de Maiziere springt

  82. Ich halte es für dringend notwendig, diese Sprechblase samt dem Stasizellhaufen schleunigst abzuschaffen.

  83. Das Politgesindel sollten wir dringend erst abschieben ! Als gute Alternative haben wir ja die AfD ! Danach muss der Müll der etablierten Parteien weggeräumt werden .

  84. Die einzelnen Terroristen werden zum Hauptproblem hochstilisiert um vom wahren Problem der Masseneinwanderung abzulenken. Dabei könnten selbst tausende Terroristen das deutsche Volk nicht ausrotten. Aber millionen Moslems, Araber und Neger können das.

  85. Eigentlich eine gute Nachricht.

    Da sich Deutschland immer mehr in ein Kriegsgebiet wandeln wird, nehmen wir vielleicht keine Flüchtlinge mehr auf, weil ein Aufenthalt für sie hier nicht mehr zumutbar ist.

  86. auch der hat sich den Amtseid auf Folie drucken lassen und in die Schüssel eingelegt. Jede zweite Woche wird das GG eingelegt. Umvolkung ist ein hartes Geschäft, da wird jeder Terrorist, Vergewaltiger, Totschläger, Steiniger, Unehrenmörder, Drogenhändler, Betrüger, Kinderficker, Inzuchtbekämpfer etc pp gefördert und gebraucht. Sollten die gedemütigten Eingeborenen doch noch aufmucken kann man sie mit der BW niederkartätschen lassen. Schafe für ihre Abschlachtung zahlen zu lassen, das ist ein Meisterwerk des Satans.

  87. Deutschland wird zur Spaß Gesellschaft umfunktioniert. Keine geordneten Verhältnisse mehr, Gesetzesübertretungen werden seit Jahren von den verantwortlichen Stellen nicht konsequent verfolgt oder geahndet. Beispiele: Lebensmittelpanschereien, Ärztekorruptheit/Leistungsmissbrauch, Straßenverkehrsübertretungen, Schmuggel (Zoll), Missbrauch von Sozialleistungen, Politiker ohne nachweislichen Bildungsstand. Lust am Lernen im Jugendalter ist verpönt, Handysüchtig, billig shoppen bei Primarkt. Arbeitende Bevölkerung hat keine Lust und Moderation Fehlanzeige im Arbeitsleben. Made in Germany ist in Gefahr! Immer mehr Rückrufaktionen in der Automobilindustrie, Lebensmittelindustrie und Maschinenbau mit seinen Nacharbeiten nach Fertigstellungen.
    Die Regierung mit ihren ständigen neuen und unwirksamen Gesetzen, beweist wie unfähig und planlos sie ist. Beispiel, F.W. Steinmeier Außenpolitiker er stellt ständig neue Forderung keine von denen ist in den letzten Jahren beachtet und umgesetzt worden (Ukraine) ein typischer Populist ohne Wirkung. Über T. de Maizière und H. Maas (saarländischer Zwerg) könnte man weitere Missstände aufzeigen.

    Der Countdown läuft, wacht endlich auf Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen ihr seid aufgefordert gegen die amtierenden Kommunalpolitiker abzustimmen bzw. denen einen Denkzettel zu verpassen. Vorsicht vor den Populistischen Sprüchen F. Sellering SPD.Am 5. + 11 September sind Landtagswahlen. Macht euch Notizen im Kalender! Berlin hat die Möglichkeit am 18. September Rot/Rot zustimmen.

  88. „Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel macht sich unter Autofahrern gerade keine Freunde. Sein Vorschlag: Immer dann, wenn der Benzinpreis fällt, soll die Spritsteuer automatisch steigen.“

    Die SPD macht sich immer überflüssiger, ihr Parteivorsitzender allemal! Der hat den Knall nicht gehört und glaubt, auf Nebenkriegsschauplätzen könnte er noch Stimmen gewinnen. Wir haben diese ständigen Steuer- und Abgabenerhöhungen bis zum Überdruss satt! Ich hoffe sehr, dass die SPD für ihre absolute Ideenlosigkeit in McPom hart abgestraft wird…!

  89. #118 wilder frieder (15. Aug 2016 17:23)

    „Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel macht sich unter Autofahrern gerade keine Freunde. Sein Vorschlag: Immer dann, wenn der Benzinpreis fällt, soll die Spritsteuer automatisch steigen.“
    ———————————————–

    Mein Vorschlag: Bei fallenden Umfragewerten der GroKo (Großkotze), ohne Bezüge zurücktreten. Ich frage mich immer mehr, wer wählt diese Schweinstreiber eigentlich noch?

  90. Syrien: Burkas brennen, Bärte fallen – Zivilisten zelebrieren ihre Befreiung vom IS.

    In Manbidsch nahe der türkischen Grenze haben Dutzende Frauen und Männer ihre neu gewonnene Freiheit zelebriert und ihre Burkas verbrannt, während die Männer sich ihre Bärte abschnitten.

    Manbidsch ist letzte Woche durch das Anti-IS-Militärbündnis der Demokratischen Kräfte Syriens, das sich aus kurdischen, sunnitischen und assyrischen Milizen zusammensetzt, befreit worden.
    https://deutsch.rt.com/kurzclips/39986-syrien-burkas-brennen–barte/
    ……….
    Und wie sieht es in Deutsche Land aus?

    Männer lassen sich Bärte wachsen und die Weiber verstecken sich hinter Kartoffelsäcken.
    Der IS hat die „deutsche Regierung“ bereits erfolgreich unterwandert.
    Der Islam hat Europa bereits fest im Griff.
    Brandgeruch breitet sich in ganz Europa aus.

    Deutschland hat fertig.
    Flasche leer.

  91. He, überlegt doch mal. Misere, Zonentrulla und viele andere Politiker die wir haben kommen aus dem Osten, ehemals DDR. He, die haben nicht anderes gelernt, was sie ja schon bewiesen haben, Staaten an die Wand zu fahren. Jetzt sind wir halt dran. Waren ja auch zu blöd diese Kasper zu wählen.

  92. OT

    Dolmetscher von Invasoren ermordet

    dazu auf -via Hartgeld-

    Leserkommentar-DE:
    Mir hat ein seit 20 Jahren in D lebender und sehr gut integrierter Iraner im Herbst vorigen Jahres folgendes erzählt: Die Dolmetscher in den Aufnahmelagern, Asylunterkünften usw. merken natürlich sofort, wenn sich z.B. ein Afghane als Syrer ausgibt. Er hat mir gesagt, er kennt Dolmetscher, die von Migranten mit dem Tod bedroht wurden, wenn sie nachteiliges für diesen übersetzen würden.
    Daher wundert mich dieser Artikel absolut nicht.

  93. Ja gut,und was ist mit den anderen Illegalen,die hier nie und nimmer anerkannt werden,wann werden die endlich abgeschoben?
    Die paar wirklichen Syrer kann man getrost einpotten,dafür wäre noch ein Plätzchen frei im deutschen Knast..
    Nur, es werden uns ja alle Invasoren als Schutzsuchende und Kriegsflüchtlinge verkauft,da wird nicht differenziert,von denen wird auf Jahre hinaus niemand abgeschoben, so sieht doch die Wahrheit der etablierten Parteien aus.
    Lieber wird denen das Deutsche Volksvermögen zum verprassen freigegeben,als daß man etwas ändern würde, vor allem knallharte Verhandlungen zu diesen Rücktransporten, mit Rücknahmeunwilligen Staaten…

  94. Hugenotte de Maizière:
    Islamische Terroristen sind unsere Söhne.

    Ev. Theologin Göring-Eckardt:
    Fremdländische Sittenstrolche sind Geschenke.

    Ev. Pfarrerstochter Merkel:
    Deutsche sollten mehr von Gastarbeitern lernen, ansonsten ist dies nicht mehr mein Land.
    bundesregierung.de/Content/DE/Rede/2015/12/2015-12-07-rede-60-jahre-gastarbeiter.html

    Ev. Pastor Gauck:
    Meine Freunde Özdemir u. Mazyek sind Brückenbauer für die neuen Einwanderer. Packen wir es an!
    bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Joachim-Gauck/Reden/2015/09/150927-Interkulturelle-Woche-Mainz.html

    Katholikin Maria Böhmer:
    Muslime sind herzlich und mit vielfältiger Kultur.

    Mohammed Allah Kloran:
    Nichtmoslems sind keine Menschen, sondern lebensunwerte Kuffar/Kreaturen wie Hunde, wie Tiere, schlimmer als Vieh.

    Jude Feldmann, SPD-OB v. Frankf. Main, seit April mit deer schwangeren Turk-Muslima Temizel verh.: Sind Gülen-Anhänger etwa keine Friedenspädagogen?
    https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BClen-Bewegung#Bewertung_in_Deutschland
    „Die Goethe-Universität hat die Räume vermietet, der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann, SPD, ist Schirmherr. Sein Parteifreund Turgut Yüksel ist im hessischen Landtag. Er kritisiert die Gülen-Bewegung seit Langem. Er vermutet hinter ihr das Ziel, Gott(Allah) über Staat und Gesellschaft stellen zu wollen.“
    deutschlandfunk.de/guelen-bewegung-image-polieren-mit-der-uni-frankfurt.680.de.html?dram:article_id=313393

    Turk-Muslima Özoguz(SPD seit 2004, mit Neumann verh. seit 2002):
    Wir müssen das Zusammenleben in Deutschland täglich neu aushandeln.

    Özoguz-Gatte, Bundeswehrlehrbeauftragter, Offiz. Neumann, kath. u. SPD(Ab 2016 Ex-Innensenat. v. HH):
    Istanbul, die moderne Heimatstadt meiner Frau, ein gutes Vorbild für Hamburg.
    http://www.welt.de/welt_print/vermischtes/hamburg/article5054639/Vereint-im-Unterschied.html?config=print

    Iranische Schiitin, Rasseforscherin Dr. Naika Foroutan:
    Deutsch ist nicht deutsche Abstammung, sondern wer einen deutschen Paß hat, vielfältig buntkulturell, vor allem aber islamisch ist.
    bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/IB/Artikel/Allgemein/2016-06-28-pm-das-neue-deutsche-wir.html

    Iranischer Schiit Kermani:
    Der Koran ist mystisch und schön; Haßsuren, mit schöner Stimme vorgetragen, setzen mich in Verzückung bis zur Trance.
    eussner.net/artikel_2009-07-06_18-40-14.html

    Muslimbruderschafter Mazyek:
    Islam heißt Frieden und Toleranz; ich bin Muslim, Jude und Christ.
    (Wikipedia: tagesschau.de, 16.09.2014)

    Ahmadiyya-Emir, linker Hippie Wagishauser:
    Islam ist eine Friedensreligion.

    Ev. SPD-Boß Gabriel:
    Islamkritische Deutsche sind Pack.

    Kath. Kardinal Wölki:
    Bootsflüchtlinge sind Heilige u. Erlöser, wie Jesus.

    PP Franz:
    Islamischer Terror ist wie katholische Schwiegermutterwitze.

    Neger-Moslem, Sunnit B. Hussein Obama:
    Der Muezzinruf klingt süß in meinen Ohren.

    EKD-Boss, ev. Bischof Bedford-Strohm:
    Ein „menschenrechtsverbundener“ Islam gehört sehr wohl zu Deutschland.
    faz.net/aktuell/politik/inland/ekd-heinrich-bedford-strohm-zum-islam-in-deutschland-13387058.html

    Ev. Pastorin Käßmann:
    Wir sollten mit den IS-Kämpfern beten u. mehr in die Kirche gehen. Pazifismus bedingungslos!

    Syrische Islamlehrerin u. Dschihadistenmacherin Kaddor:
    Junge Muslime werden radikalfromm, weil sie in Deutschland von Deutschen nicht akzeptiert werden. Es ist vor allem eine soziale Frage.

    Pali-Araberin Chebli:
    Ich bin eine konservative Muslima, möchte gerne Hijab tragen, eine religiöse Pflicht! Doch leider kann man damit in Deutschland (noch) nicht Karriere machen, was diskriminierend ist.

    Katholik Lammert:
    Ich habe das Vaterunser neu getextet; bewundere u. fördere Kermani.

    Katholik Laschet:
    Ich bevorzuge Giousouf. Sie ist so charmant, trotz Graue Wölfe u. Milli Görüs.

    +++++++++

    (Originale Zitate; teilweise angepaßt d. mich.)

  95. Ich glaube, daß die Misere nur Wahlkampf für die AFD macht. Kein vernünftig denkender Deutscher möchte diese Verbrecher im Land haben. Im selben Zusammenhang sagte er auch, daß es mit ihm auch kein Burka-Verbot geben wird. Wir können uns also aussuchen, ob die Moslem-Weiber einen Sprengstoffgürtel tragen oder wirklich so fett sind. Je mehr Müll dieser Vollpfosten von sich gibt, treibt er immer mehr Leute weg von den sog. etablierten Parteien, die uns in der letzten Zeit immer mehr zum Thema Ausländerkriminalität belogen haben. Ich kann nur jeden in Mecklenburg-Vorpommern bitten zur Wahl zu gehen und das Kreuz richtig zu setzen. Es gibt eine Alternative zur Alternativlosigkeit und auch zum „Wir schaffen das“! Merkels Speichel-lecker und Steigbügelhalter benötigen einen Dämpfer für das, was die jedem Deutschen angetan haben. Mein nächtes Kreuz kann ich persönlich erst zur Bundestagswahl 2017 machen. Bis dahin ist es leider noch ein Jahr und Merkels Marionetten, zu denen auch die Misere gehört, können noch sehr viel Schaden anrichten und die schutzsuchenden Fachkräfte, die man ja nicht abschiebt, werden hier weiter ihre kriminellen Taten verüben. Unsere Kuscheljustiz bestraft ja auch nur mit Bewährungsstrafe, weil Merkels Gäste einen „Migrationshintergrund“ haben. Was für eine Einladung an ausländische Trittbrettfahrer, hier ebenfalls kriminell zu werden. Ohne Strafe und ohne eine Abschiebung befürchten zu müssen! Wie tief sind wir gesunken?

  96. Herr De Maiziere soll nicht vergessen, dass er und seine Regierung die heutige Situation herbeigeführt hat. Und es gibt keine Zeit mehr für seine halbherzigen Konzepte. Aber es gibt seit Kölln noch immer dieses WischiWaschi, das vor allem der normale Bürger nicht mehr versteht und letztlich auch ein falsches Zeichen für die „Flüchtlinge“ darstellt.

  97. Herr DeMaiziere

    auch sie als Innenminister sind ein Hauptverantwortlicher neben der Kanzlerin, fuer die fuer D unzumutbare Flutung mit sog. Fluechtlingen in die Sozialsysteme, denn das ists worauf die es abgesehen haben.
    „Traumatisiert“ keine Spur, dafuer neue Haarschnitte und gut durchgefuettert.

    Jede Regierung hat lt. Amtseid die Interessen ihres Volkes in erster Linie zu gewaehrleisten.

    Mit der Flutung von Millionen nicht incompatibler, vorwiegend Analphabeten aus sowohl kulturarmen als auch kulturfremden Gebieten setzen sie den Fortbestand dieser Gesellschaft BEWUSST aufs Spiel.

    Die Vermehrungsrate der Muslime liegt um ein vielfaches hoeher (das einzige was sie beherrschen, neben Forderungen stellen)
    als jene der D Bevoelkerung, gerade x 1,3/FRau gegen etwa 6-7 !

    Es koennten in saemtlichen sog. Kriegsgebieten Ausweisungen durchgefuhert werden, wenn der Wille da waere, der total fehlt.
    Es gibt in all diesen Laendern Gebiete, wo NICHT gekaempft wird.

    Falls einmal tatsaechlich die Notwendigkeit besteht Hilfe zu leisten, dann nur an Ort und Stelle.

    An sonsten GRENZEN DICHT, GRENZUEBERGAENGE lueckenlos kontrollieren, ab sofort 0 Null Aufnahme das SCHIFF ist bereits UEBERVOLL !

  98. Die Misere gehört auf´s Abstellgleis – mitsamt seiner Merkel. Dort können sie dann ihren suizidalen Unsinn absabbern – Punkt!

  99. Ein ekelhafter Vollversager, dazu ein jämmerliches Schoßhündchen seiner fingernägelkauenden Herrin. Ein kläglicher Hanswurst im wahrsten Sinne des Wortes.

  100. Die Zeit der Drohnen-Fachkraft und des Hosenanzugäffchens ist abgelaufen.
    Was man von Ihnen jeweils jetzt noch sieht, ist nur noch der Schweif eines in der Atmosphäre der eigenen Inkompetenz verglühenden Kometen.

  101. „Die Aufregung ist aus meiner Sicht völlig übertrieben.“
    Ja er und seine Politik Kollegen sitzen ja auch schön gut bewacht weit weit weg in Sicherheit wenn die Musels hier die „ungläubigen“ abschlachten…

  102. Nein,es wird nicht in Kriegsgebiete abgeschoben.Aber wenn die „Geflohenen“ zum Urlaub in die „Kriegsgebiete“ fliegen,dann geht das in Ordnung.

  103. „In Bürgerkriegsgebiete wird nicht abgeschoben. Punkt.“
    Den zweiten Satz hat dieser Verfassungsrechtsbrecher Dömisär nicht gesagt:
    „Sie sollen ihre islamischen Verbrechern hier begehen“.
    Wir merken uns natürlich seinen Nasmen und sein Handeln, wie viele andere auch.

  104. …Niemand hat gesagt wir schaffen das mit links“, sagt er…
    _______________

    Da muss ich ihm zustimmen.
    Deshalb ist es schon lange an der Zeit,
    das rechts das Kommando übernimmt.

  105. Was der CDU Mann von Merkels Gnaden so sagte könnte man kurz gefaßt auch so formulieren:

    „Weil es so schön war, eine Deutsche zu vergewaltigen: Gleich nochmal Bitte!“

    Wir Europäer sind ohnehin durch Inzucht degeneriert (Schäuble)

Comments are closed.