cappellaDie Deutschen und ihre Hymne – eine komplizierte Beziehung. Während regelmäßig die Debatte über das Singen der Nationalhymne bei Fußballturnieren hochkocht, zeigen die deutschen Hockeyspieler bei Olympia einen lockereren Umgang. Weil die Ton- und Bildtechnik den Geist aufgab, sangen die Männer das Deutschlandlied einfach a cappella. (Hier zu hören – gefunden auf jungefreiheit.de)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

120 KOMMENTARE

  1. So klasse, so genial. Ich werde die Jungs in meine Gebete einschließen und ihr Fan werden.

    Toll – echte Kerle, wie man sie sich wünscht.

  2. Ich habe meinen Kinder schon frühzeitig die echte dt. Nationalhymne beigebracht..

    nicht diesen kastrierten Mist …

    Sie werde es mir einmal danken..

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Deutsche Nationalhymne –

    Komplett 3 Strophen

    https://youtu.be/1ROKj-sKyjo

  3. Scheinen nur Ungläubige in der „Mannschaft“ zu sein.

    Das AGG wird diesen Unfug in der Neufassung abstellen!

  4. Klar. Wer sich im Hockey auskennt, den wundert das überhaupt nicht. Fußball für unsere Kinder war gestern. Super, Männer!

  5. Ein jeder Mensch ist im Grunde seines Herzes ein Patriot die anderen sind die links-grün versifften Selbsthasser und die sind krank an Geist und Seele und Realitätsverweigerer sie weigern sich zu denken.

    BRAVO JUNGS!

  6. Klasse Aktion!

    Leider ist die Hockeymannschaft nicht multikulti-konform. Da sieht man ja nur autochthone Deutsche!

    Der Zentralrat der Bückbeter ist empört und Claudia Fatima bläst die dicken Backen auf und rollt mit den Augen ..

  7. Diese Männer wissen was sich gehört. Danke an die Hockey Mannschaft. Die Fußballer denken doch nur an Geld. Wer das unterstütz ist selber schuld. Die meisten der Fußballspieler haben doch eine Schablone dabei damit sie wenigsten ihren Namen schreiben können.

  8. Da werden sofort die Deutschlandabschaffer heulen und monieren, dass in der Mannschaft so wenig Migrationshintergrund ist? ??

  9. Bravo!
    Echte Musik in meinen Ohren.

    Warum spielen die Bückbeter eigentlich nur Fußball? In allen anderen Sportarten ist nichts mit Integration.

  10. Die Iren haben anschließend nachgezogen, leider hab ich dazu noch kein Video gefunden.

    Spielausgang: 3:2 für Deutschland, weiterhin unangefochten Gruppenerster.

    Schönen Tag allerseits,

    Der Sonnerich

  11. Die nächste Zielgruppe für die Brigade Kahane.

    #7 Nachdenklicher (10. Aug 2016 17:17)

    hat sich das Empörungskollektiv der grünen Jugend schon empört?

    Die stehen vermutlich noch unter Schock, weil die einzigen deutschen Medaillen voll nazimäßig im Military-Reiten und im Schießen errungen wurden und nicht im multikulturellen Ringelpiez mit Trulala.

  12. Sehr schön !!! Vorbildlich und aufmunternd 🙂

    (… auch wenn jeder in seiner ganz eigenen Tonlage gesungen hat:)))

  13. Bestätigt meine Theorie, dass sportliche und musikalische Begabung selten zusammen trifft.
    Aber besser so, als gar nicht.

  14. Was waere wenn diese Geschichten ueber die Deutschen alles eine Luege und Propaganda seitens Washington waeren. Was waere wenn alles inszeniert ist um Deutschland klein zu halten.
    Alle wissen was Deutschland getan hat (haben soll) aber niemand weiss was man ihnen angetan hat!
    Eines ist sicher und unbestreitbar, die Taten von Merkel, das ist Fakt und mit Sicherheit keine Luege!
    (Einfach mal laut gedacht, das wird ja wohl noch erlaubt sein).

  15. #15 Lucius Lutz (10. Aug 2016 17:35)

    Sehr schön !!! Vorbildlich und aufmunternd 🙂
    (… auch wenn jeder in seiner ganz eigenen Tonlage gesungen hat:)))
    ——————————————–

    Dann haben die vielleicht gar nicht falsch gesungen, sondern sich nur die Diversity-Richtlinien befolgt.

  16. Was? Keine Schwatten oder Moslems im Team und jetzt auch noch die böse Hymne singen?

    Da rastet Linksdeutschland aus vor Empörung!

  17. <b<Eine von diesen links grünen Zellhaufen, hatte doch kürzlich erst öffentlich beklagt, das im Hockey und im Handball zuviel "Weisse" spielen. Die Mannschaften müssten doch bitte Minimum so ausschauen wie "Die Mannschaft" wo von 11 Spielern 7 aus Afrika oder sonst wo herkommen. Der Grund warum ich nicht EIN Spiel der EM geschaut habe. Respekt Jungs, so sahen bis vor 40-50 Jahren noch fast alle deutschen Mannschaften aus und hatten einen gewissen Stolz in Ihrem Herzen.

  18. Tolle Jungs, schon immer. Keiner gedopt! Das ist eine Mannschaft, anders als die Profi-Fussballmannschaft. Die war zuletzt eine Enttäuschung. Langweiliger Fussball vom Zeichenbrett.

  19. OT
    was hält man hier eigentlich von einem Fahrverbot für alimentierte Politik-VERSAGER ??? Kommt der Politkasper mit eindeutig grundgesetzwidrigen und menschenverachtenden Hirnwurstvorschlägen dahergekrochen, gibt es zuerst eine Verwarnung und danach – zack – Lappen weg.

    … es wird immer klarer, das die errungene Freiheit, der letzten rund 70 Jahre, jeden Tag aufs neue verteidigt werden muß.

  20. Tja, die sehen wenigstens auch noch danach aus als kämen Sie aus Deutschland. Wie jemanden bei der Fußball Mannschaft aus Türken, Polen, Neger und dem Sackschnüffler Nationalstolz bekommen kann ist mir dagegen schleierhaft.

  21. Kommentar auf der fb Seite von Merkel:

    So ziemlich die einzige die nach wie vor n klaren Kopf behält! Kluge Frau, bin froh dass wir die als Bundeskanzlerin haben und nicht solche unfähigen Clowns wie Fischer, Schröder, Lafontaine und co. Weiter so, Angie

    1452 Personen gefällt das, darunter Angela Merkel.

    Köstlich!

  22. #23 Lucius Lutz (10. Aug 2016 17:48)

    OT
    was hält man hier eigentlich von einem Fahrverbot für alimentierte Politik-VERSAGER ??? Kommt der Politkasper mit eindeutig grundgesetzwidrigen und menschenverachtenden Hirnwurstvorschlägen dahergekrochen, gibt es zuerst eine Verwarnung und danach – zack – Lappen weg.

    Als nächstes sind die PI`ler Lappen dran…duckundwech 🙂

  23. #30 Lucius Lutz

    hat doch schon
    unsere Kundesbanzlerin
    gesagt.

    unsere Demoktratie
    ist nichts
    Selbstverständliches.
    kann uns auch
    weggenommen werden.

    so habe ich das
    wenigstens
    verstanden.

  24. Weniger Geld! Na und!

    Das ist immer noch billiger als die Schäden der Asyl-Invasoren zu bezahlen..

    Dazu … kein Terror… keine Vergewaltigungen..

    Polen, Ungarn u.a…machen es richtig.. Die schützen ihre Bevölkerung vor dem Moslem-Terror..

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Vorschlag von EU-Abgeordneten

    Wer keine Flüchtlinge aufnimmt, soll weniger

    Geld bekommen

    Länder wie Polen und Ungarn, die in der EU Nettoempfänger sind, wehren sich gegen eine Verteilung von Flüchtlingen. Das sei unsolidarisch und sollte sich im Haushalt niederschlagen, fordern deutsche EU-Parlamentarier.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/weniger-geld-fuer-eu-laender-die-keine-fluechtlinge-aufnehmen-14380464.html

  25. #24 lieschen m

    Dann haben die vielleicht gar nicht falsch gesungen, sondern nur die Diversity-Richtlinien befolgt.

    …. natürlich… ich Depp ich …

    es tut mir leeeeeeeeeiiiiiiiid 🙂

  26. #27 Alvin (10. Aug 2016 17:46)

    Das ist eine Mannschaft, anders als die Profi-Fussballmannschaft. Die war zuletzt eine Enttäuschung. Langweiliger Fussball vom Zeichenbrett.

    ———————

    Also ich bin auch Fußball-Fan. Aber Olympia sehe ich mir (und zwar alles, so ich vor den Bildschirm sitze) deshalb so gerne an, weil es nur Top-Leistungen gibt.

  27. Schade, dass ich kein Nationalspieler bin. Ich würde bei der Hymne aus vollem Rohr die erlaubten Strophen singen. So laut, dass es gar nicht mehr auffällt, ob die anderen Spieler mitsingen oder nicht!

  28. Der Stromstecker wurde bestimmt beabsichtigt gezogen, von extra dafür eingeschläusten Linken Versagern.

  29. #34 Eulenspieglein

    … ich warte schon drauf, das mir die Lakaien morgens um 5:00 Uhr die Tür eintreten.

    Das wär nur konsequent und wenn alles ungebremst weiterläuft, befürchte ich, wird das auch wirklich passieren… 🙁

  30. #30 Lucius Lutz (10. Aug 2016 17:48)

    OT
    was hält man hier eigentlich von einem Fahrverbot für alimentierte Politik-VERSAGER ??
    —————————————————–

    Mir fiel in NRW auf, dass dort die Kinder nicht erzogen werden und ab 16 wählen dürfen, dafür aber die Erwachsenen ihr Leben Lang politisch erzogen werden, gemaßregelt, erniedrigt, infantilisiert.

    Die Einschränkung oder Bestrafung für ein Vergehen, das inhaltlich nichts mit der Sache zu tun hat, wirkt auf mich wie von dieser Art.

    Das ist grundsätzlich widerlich. Dann lieber eine höhere Strafe als diese Erniedrigung.

    Freiheitsentzug ist etwas anderes: man schützt auch die Gesellschaft vor dem Verbrecher. Geldstrafe kann auch als Wiedergutmachung des indirekten gesellschaftlichen Schadens gesehen werden. Aber Führerscheinentzug ist ja nur noch so was wie stille Treppe oder kein Abendessen.

    Ist nur so mein Empfinden dabei, ich kann das noch nicht näher erklären.

  31. Super Männer!

    Schräg und die Töne nicht immer getroffen, aber trotzdem geht das einem das Herz auf. Ganz im Gegensatz zu den arroganten Millionärskickern beim Fußball, die ihre Klappe nicht aufbekommen, bekommen diese Jungs übrigens keinen Pfennig für ihren Sport.

    Die Linken werden jetzt vor Wut rotieren. 🙂

    Die Maas-InternetStasi hat die Facebookseiten der Jungs mit Sicherheit schon auf die Überwachungsliste gesetzt. Unbestätigten Gerüchten zufolge hat Kahanes Amado Stiftung nach der Gesangseinlage in einer Spontanstudie festgestellt, dass diese deutsche Hockey- Nationalmannschaft zu weiß ist.

    Eigentlich wollte ich Olympia nicht mehr anschauen. Aber für die Jungs werde ich jetzt eine Ausnahme machen. Den dämlichen Kommentator kann man ja a Fernseher stumm schalten. 😉

  32. #39 Athenagoras (10. Aug 2016 18:07)

    Bitte nicht auf extremistische Drecksseiten wie Bild.de verlinken. Jeder Klick ist für die bares Geld.

  33. #22 hoppsala

    Besorgen Sie sich die DVD „Hellstorm“!
    Dann wissen Sie, was den Deutschen angetan
    wurde! Und was die wahre Geschichte ist!!!
    Mir liefen die ganze Zeit die Tränen, eigentlich
    nicht zu ertragen.
    Soweit ich weiß, gibt es mittlerweile auch
    das Buch „Hellstorm“.

  34. #36 sauer11mann

    …hmmmm stimmt, ich war sozusagen live dabei.

    Allerdings dachte ich damals, die Rauten R. wär auf unserer Seite und wir würden das schon schaffen…. ähemmmm.

    Das wahr wohl’n Satz mit X

  35. lucius Lutz und lieschen m: Ich verstehe Sie nicht, ganz ehrlich! So ein schöner mehrstimmiger Chor – da muss man doch in Tränen ausbrechen XD.

    Nichts für ungut, werte Hockeyherren, das ist nachahmungsreif!!!

    Und ja, morgen jodeln die Gazetten wieder was von Pegida un AfD des Sports, so wie bei den Handballherren.

  36. #42 Athenagoras

    Ich bin nicht sicher, aber ich glaube es wird immer nur eine Strophe gespielt, auch bei den anderen Nationen.

  37. Zwei AfD-Fraktionen in einem Landtag sind vielleicht gar nicht so schlecht:

    Gemeinsamer Antrag: AfD-Fraktionen sorgen für Entsetzen

    Stuttgart Der Landtag kann einen Untersuchungsausschuss einsetzen, wenn zwei Fraktionen einen Antrag unterzeichnen. Mithilfe ihrer beiden Fraktionen will die AfD nun im Alleingang einen Ausschuss auf den Weg bringen. Die anderen Fraktionen sind entsetzt.

    ie beiden Fraktionen der AfD im Landtag wollen einen Untersuchungsausschuss zum Thema Linksextremismus beantragen. Beide beschlossen, zusammen einen entsprechenden Antrag einzubringen. Das sagten Christina Baum von der Alt-AfD-Fraktion und Rainer Podeswa von der abgespalteten ABW-Fraktion am Mittwoch in Stuttgart. Zuerst hatte der Südwestrundfunk (SWR) über das Thema berichtet. Der Ausschuss soll laut dem gemeinsamen Antrag untersuchen, in welcher Dimension der Linksextremismus im Südwesten verbreitet ist.

    Damit bestätigen sich Befürchtungen der etablierten Parteien im Landtag, dass eine AfD mit derzeit zwei Fraktionen ihre Macht dazu nutzen könnte, Dinge durchzusetzen, die eine Fraktion allein nicht machen kann. Die rechtlichen Grundlagen des Landtags sehen vor, dass ein Untersuchungsausschuss eingesetzt werden muss, wenn ein Viertel der Mitglieder des Landtags oder zwei Fraktionen einen Antrag unterzeichnet haben.

    http://www.stimme.de/suedwesten/nachrichten/pl/Landtag-Parteien-AfD-Baden-Wuerttemberg-Gemeinsamer-Antrag-AfD-Fraktionen-sorgen-fuer-Entsetzen;art19070,3687176

  38. #48 Iche (10. Aug 2016 18:17)

    … nicht falsch verstehen, ich erkenne die Leistung zu 1000 % an !!!

    Ich weiß ja, das sie das vorher nie zusammen üben können … nur im Kopf … 🙂 🙂 🙂

  39. @46 Tristane

    Besorgen Sie sich die DVD „Hellstorm“!
    Dann wissen Sie, was den Deutschen angetan
    wurde! Und was die wahre Geschichte ist!!!
    Mir liefen die ganze Zeit die Tränen, eigentlich
    nicht zu ertragen.
    Soweit ich weiß, gibt es mittlerweile auch
    das Buch „Hellstorm“.
    ——————–
    Herzlichen Dank fuer die Anregung. Werde mich informieren! Ich weiss schon in etwa was den Deutschen angetan wurde, da kamen mir auch fast die Traenen, es ist schlimm mit was fuer Luegen die Deutschen leben muessen. Aber man darf das ja alles nicht mehr schreiben. Darum habe ich es als Vermutung ausgedrueckt!
    Das Buch oder den Film werde ich mir zu Gemuete fuehren, es wird wiedermal schlimm werden! Die Deutschen haben endlich ein Recht auf die Wahrheit, obwohl sie die Wahrheit durch die Jahrzehntelange Gehirnwaesche wahrscheinlich als Luege abtun werden!

  40. Lucius Lutz: Ich doch auch. Ich habe mit zwei grinsenden Augen zugesehen: Eins, weil’s gut tat und eins, weil’s so lustig klang.

  41. @gothe: Also geben die Menschenrechtsverlacher zu, dass es Kindersoldaten im Pseudostaat Palestina gibt und sie nichts dagegen tun wollen? Sie diskriminieren lieber Juden, anstatt Lösungen zu erarbeiten?
    Ach so ist das, der Jud ist an allem schuld, der ewige Jud.

  42. Was für „Franzosen“ das wohl waren:

    Franzosen wegen sexuellen Übergriffs auf Urlauberin festgenommen
    Die Gruppe hatte die Frau in einer Disco in Palma angegriffen
    10.08.2016 | 14:50

    Die Nationalpolizei auf Mallorca hat fünf französische Urlauber festgenommen, die in einer Disco eine US-Bürgerin sexuell belästigt und angegriffen haben sollen.

    Zu dem Vorfall kam es in der Nacht auf Dienstag (9.8.) in einer Diskothek am Paseo Marítimo in Palma, wie es in einer Pressemitteilung der Polizei heißt. Die Franzosen im Alter zwischen 19 und 21 Jahren bedrängten die Frau laut der Aussage des Opfers. Einer habe sie von hinten gepackt und hochgehoben, die anderen hätten sie mit den Fingern penetriert. Die Frau gab zudem einen Schlag ins Gesicht durch einen der Angreifer zu Protokoll.

    Die Gruppe war bereits zuvor in der Disco unter anderem mit einem Angriff auf den DJ auffällig geworden. Die jungen Männer wurden schließlich am Dienstagnachmittag in ihrem Hotel in der Gemeinde Calvià festgenommen und vom Opfer identifiziert. /ff

    http://www.mallorcazeitung.es/lokales/2016/08/10/franzosen-wegen-sexuellen-ubergriffs-urlauberin/45106.html

  43. Danke Jungs, ihr seid s p i t z e (hochspring)! Kein Vorzeige-Moslem in eurer Mannschaft, der beleidigt schweigt, wie angenehm!

  44. ist doch einfach GUT

    Auf idiotische Aussagen zur Qualität des Gesangs
    ihrer Hymne kämen ‚meine‘ Iren nicht im Traum.

    So idiotisch können nur _deutsche sein.

    Wir Deutschen sind SEHR krank.

  45. Der Islam und islamhörige Politiker

    nehmen uns Stück für Stück unsere FREIHEIT!

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Schärfere Sicherheitsgesetze wg.

    eigenen Politikversagens

    Wie uns Multi-Kulti die Freiheit nimmt

    Nun kommt sie also: Die erwartbare Einschränkung der Freiheit der Bürger hierzulande per Gesetz zusätzlich zur ohnehin schon vorhandenen Einschränkung der Freiheit durch immer mehr Menschen islamischen Glaubens.

    Die ersten terroristischen Anschläge auf deutschem Boden sind erst wenige Wochen her, da reagiert man bereits in den Innenministerien dieses Landes. So viel Reaktionsvermögen hatte man der deutschen Politik angesichts eines monatelangen „Weiterlaufens“ der Wahnsinnspolitik der offenen Grenzen der Kanzlerin gar nicht mehr zugetraut. Nun kommt sie also: Die erwartbare Einschränkung der Freiheit der Bürger hierzulande per Gesetz, zusätzlich zur ohnehin schon vorhandenen Einschränkung der Freiheit durch immer mehr Menschen islamischen Glaubens. Zu nennen wären da zum Beispiel die zunehmend fordernd auftretenden Muslime hierzulande, die durch den unkontrollierten Zuzug weiter an Einfluss gewinnen werden und schon jetzt Diskussionen zu allen möglichen Themen des Miteinanders erzwingen, genauso wie die IS-Schläfer und radikalen Moslems unter den Flüchtlingen und Einheimischen mit Migrationshintergrund.

    http://www.rolandtichy.de/daili-es-sentials/freiheit-einschraenken-wg-politischen-versagens/

  46. Da wird aber Sonne, Mond und Sterne Gnom, C. Roth und Konsorten, allergische Reaktionen bekommen haben …

    Die Roth hat doch eher eine innere Nähe zu Vandalen, die „DEUTSCHLAND VERRECKE“ verkünden.

    So etwas vertritt uns Deutsche Bürger im Bundestag in verantwortlicher Position.

    Solch eine Studienabbrecherin, die Person, die ein gestörtes Verhältnis zu Deutschland hat ….. infolgedessen eine komplette Fehlbesetzung.

    Die Jungs haben das Super gemacht, dass sie öffentlich gezeigt haben, dass man Stolz sein kann auf sein Land und nicht so masochistisch sind, wie unsere dekadenten Politiker.

  47. Fieldhockey ist „im Allgemeinen“ der Sport der Besserverdienenden, meistens sind es Söhne von Ärzten, Rechtsanwälten und anderen Akademikerberufen etc welche diesen Sport jung ausüben.

    Es „könnte“ etwas damit zu tun haben?!

  48. #44 Lucius Lutz (10. Aug 2016 18:12)

    #34 Eulenspieglein

    … ich warte schon drauf, das mir die Lakaien morgens um 5:00 Uhr die Tür eintreten.

    Das wär nur konsequent und wenn alles ungebremst weiterläuft, befürchte ich, wird das auch wirklich passieren… 🙁
    ———————————————-
    Ja sicher, nach Murphy’s Law geht irgendwann alles schief, was nur schiefgehen kann (auch das Eintreten einer Tür!)!. Man muss also stets mit dem Schlimmsten rechnen. Ein ganz normaler Vorgang also.

  49. Oh nee, was für ein schiefes Gejaule und Gegröhle.
    Da singen die bei Pegida aber besser!

  50. #62 Thomas_Paine (10. Aug 2016 18:36)

    Deutschland ist Zahlmeister in Europa

    * * *

    Hab soeben das Buch BEUTE-LAND von Bruno Bandulet zu Ende gelesen.
    Da verschlägt’s einem die Sprache, man kann es kaum glauben, was WIR seit Ende WKII bezahlt haben, bzw. was UNS genommen wurde – und was wir jetzt immer noch für die EU löhnen!

  51. 65 Jaques NL
    „..„im Allgemeinen“ der Sport
    der Besserverdienenden“

    Hoffnung?
    Die neuen Eliten?

  52. #64 Jaques NL (10. Aug 2016 18:48)

    Richtig erkannt!

    Da schwingt vermutlich sogar noch der eine oder andere Burschenschafter den Schläger!

  53. Sehe ich richtig, ein Team das ohne Özil auskommt und dann auch noch einstimmig die Nationalhymne singt? Das wird Konsequenzen haben…

  54. #44 Lucius Lutz (10. Aug 2016 18:12)

    #34 Eulenspieglein

    … ich warte schon drauf, das mir die Lakaien morgens um 5:00 Uhr die Tür eintreten.

    Begrüße sie einfach mit einem freundlichen salem aleikum Brüder. Dann ziehen sie wenigstens die Schuhe aus. 🙂

  55. ausgerechnet bei der deutschen Mannschaft fällt der Ton zur Begleit u. Hintergrundmusik aus ! Dann wird die Hymne auch ohne gesungen, gut gemacht ! würde mich auch nicht wundern wenn diese Sportler dieser Mannschaft ab sofort auf der Verhaftungsliste der Greifkommandos vom Genossen Maas ( nach Vorbild des Erdogan Putsches ), stehen, oder die Kahane diesen Sportlern die Antifa nach Hause schickt

  56. #10 Allahu Kackbar

    Klasse Aktion!

    Leider ist die Hockeymannschaft nicht multikulti-konform. Da sieht man ja nur autochthone Deutsche!

    Timur Oruz ist aber erst eine Generation autochthon!

  57. 72 AlterSchwabe
    62 Thomas_Paine
    „Deutschland ist Zahlmeister in Europa“
    „Da verschlägt’s einem die Sprache“

    von Schwabe zu Schwabe

    Schon vor 20 Jahren,
    als ich nach Irland wanderte,
    überkam meine Iren ein sanftes Lächeln
    wenn die Sprache auf die EU kam.

    the German tax payer . .

    domm gloffa

  58. OT

    „WILLKOMMENSKULTUR“ u. die hörigen MEDIEN

    „“Diese Studie eckt an: Die Hamburg Media School hat untersucht, wie die Medien zur Flüchtlingskrise berichteten. Es zeigt sich, dass Angela Merkels „Wir schaffen das“ lange wirkte.
    10.08.2016, von Ursula Scheer

    Wie haben deutsche Medien in den Jahren 2009 bis 2015 über die Flüchtlingspolitik berichtet? Welche Akzente setzten, welche Sichtweisen beförderten, welches Bild von „Willkommenskultur“ zeichneten sie?

    Die von der Otto Brenner Stiftung der IG Metall geförderte Studie wird erst im Herbst abgeschlossen. Zwischenergebnisse liegen schon vor…

    Von 2009 an hätten Medien das von der Politik eingeführte Narrativ der „Willkommenskultur“ aufgegriffen. Bis Anfang 2015 habe sich in der Berichterstattung – nicht in Kommentaren – der Subtext etabliert, dass Deutschland aus seiner Vergangenheit gelernt habe und, nachdem es von anderen europäischen Ländern wegen seines Umgangs mit der Flüchtlingsproblematik in Italien und der Griechenland-Krise als egoistisch wahrgenommen worden war, nun auf vorbildliche Weise Menschen aufnehme.
    Sieben Beiträge pro Zeitung pro Tag

    Mit dem wachsenden Zustrom von Geflüchteten sei die Berichterstattung, welche die Willkommenskultur thematisierte, regelrecht explodiert: Für das Jahr 2015 zählte Haller 19.000 Beiträge, 4.000 mehr zum Thema als in den sechs vorherigen Jahren zusammen. Zwischen Juli und September 2015, als die Flüchtlingskrise ihren Höhepunkt erreichte, hätten einzelne Zeitungen im Durchschnitt sieben entsprechende Beiträge pro Tag gebracht.

    Insgesamt seien 82% aller Beiträge zur Flüchtlingsthematik positiv konnotiert gewesen, 12% rein berichtend, 6% hätten die Flüchtlingspolitik problematisiert.

    Reichweitenstarke Medien hätten sich das Motto der Bundeskanzlerin – „Wir schaffen das“ – zu eigen gemacht…

    20% der Berichte der „Tagesschau“ seien implizit wertend gewesen, bei „Spiegel Online“ an die 40%, bei der Online-Ausgabe der „Welt“ 15%…““
    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/studie-wie-ueber-fluechtlinge-berichtet-wurde-14378135.html

    WENN DIE MEDIEN NICHT SO MERKEL-DEVOT WÄREN,

    HÄTTEN SIE SIE, NOCH VOR WEIHNACHTEN 2015,

    ZUM RÜCKTRITT VERANLAßT HABEN KÖNNEN.

  59. Hut ab vor diesem Team!
    Und wie man sehen kann, ist das auch noch eine echte DEUTSCHE Nationalmannschaft!

    Herr Löw, haben sie das gesehen? So sieht eine Deutsche Nationalmannschaft aus, die auch zu ihrer Nation steht.
    Dagegen ist ihr Multikulti-Team, genannt *Die Mannschaft*, nichts als ein Haufen von Fussball-Söldnern, die um ihren Marktwert zu steigern, mal eben die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen haben.

  60. 86 zille1952
    „Hut ab vor diesem Team!
    Und wie man sehen kann,
    ist das auch noch eine echte DEUTSCHE Nationalmannschaft!“

    Und das ist kein Quatsch!

    Ich kann mich (dunkel) an die Euphorie
    anno 54 beim Gewinn der Fußball-WM erinnern.

    Ich war ZWEI Jahre alt . .

  61. #85 Maria-Bernhardine (10. Aug 2016 19:24)

    OT

    „Merkel ist sozialisiert in der SED-Diktatur der DDR. Dort hat sie das Volk als Masse erlebt, das die Vorgaben der Politik zu beachten hat. In diesem Stil regiert sie.“
    ……………………………………

    Mein Klassiker dazu:

    „Es ziemt dem Untertanen, seinem Könige und Landesherrn schuldigen Gehorsam zu leisten und sich bei Befolgung der an ihn ergehenden Befehle mit der Verantwortlichkeit zu beruhigen, welche die von Gott eingesetzte Obrigkeit dafür übernimmt; aber es ziemt ihm nicht, die Handlungen des Staatsoberhauptes an den Maßstab seiner beschränkten Einsicht anzulegen und sich in dünkelhaftem Übermute ein öffentliches Urteil über die Rechtmäßigkeit derselben anzumaßen.“
    Gustav von Rochow (1792-1847)
    Preußischer Innenminister und Staatsminister

  62. Oh, oh, oh, oh………….. Das kann noch Eiter werden.

    Hoffentlich werden unsere tapferen Hockeyspieler bei Rückkehr in die Heimat nicht direkt in die Kahane/Maas_Behörde einbestellt.
    Aber die „Elite“ hat bestimmt schon Pläne in der Schublade. Da kann man doch bestimmt was an der Quote drehen.

    „DIE hockeyMANNSCHAFT™ muSS bunt werden !

  63. #80 furor__teutonicus

    Begrüße sie einfach mit einem freundlichen salem aleikum Brüder. Dann ziehen sie wenigstens die Schuhe aus. 🙂

    … das mal ich an die Eingangstür.
    Danke für den Tipp ! ! ! 🙂 🙂 🙂

  64. @#52 johann

    Danke für den Hinweis, sowas kommt bei mir (in Thüringen) sonst gar nicht an. Daß eine zerstrittene Fraktion Vorteile bringt, hätte ich nie erwartet.

  65. #4 Drohnenpilot (10. Aug 2016 17:10)

    Ich habe meinen Kinder schon frühzeitig die echte dt. Nationalhymne beigebracht..
    ———————————————————

    Etwas „unfreiwillige“ Komik und dazu „etwas“ Folter für den GenoSSe Sportkometator_in; zurücklehnen und genießen:

    https://www.youtube.com/watch?v=zdVJNBH1z5M

    ;:smiley:;

  66. ich kann mich erinnern, daß in den 70ern auf dem Sachsenring auch die Tonanlage ausfiel, genau als Dieter Braun gesiegt hatte. Das Deutschlandlied war trotzdem zu hören. Aus zigtausend Kehlen. Die Stasi kochte.
    Übrigens ist unsere Hymne jeden Montag in Dresden von einigen Tausend, mehr oder weniger geübten Stimmen zu hören. Es klingt immer gut. Nämlich bei PEGIDA. Mitsingen ist einfach Bedürfnis.

  67. <blockquote#85 Maria-Bernhardine (10. Aug 2016 19:24)

    OT

    „Merkel ist sozialisiert in der SED-Diktatur der DDR. Dort hat sie das Volk als Masse erlebt, das die Vorgaben der Politik zu beachten hat. In diesem Stil regiert sie.“
    http://www.nzz.ch/meinung/kommentare/helmut-kohl-und-angela-merkel-der-unterschied-ld.109534

    Genau so ist das. Und in der alten Politbüro-Mentalität glaubt sie auch, dass sie das Recht hat – im Gegensatz zum Fußvolk – sich über geltendes Recht hinwegzusetzen. Meine Rede seit Monaten: geistig ist die nie aus dem Politbüro herausgekommen.

  68. Ich singe sowieso nur noch die erste Strophe des Deutschlandliedes, die dritte ist mir durch das BRD-Regime endgültig vergällt worden (genau so wie Schwarz-Rot-Gold).

  69. Na bitte, geht doch!
    Habt Ihr gut gemacht, Jungs!
    Nächtes mal mit einem bißchen mehr „Schmackes“…

  70. 99 ridgleylisp
    „Ein echt DEUTSCHES Team!
    Es gibt ja auch wohl kaum Afro-Hockeyspieler!“

    Noch nicht aufgefallen?

    In aller Regel sind die EINFACHEN Menschen in
    Hau_Drauf oder Renn_Weg Wettbewerben beteiligt.

    Aber Vorsicht!
    Ich war Boxer . .

  71. Das kann nicht die deutsche Nationalmannschaft sein. Ich kann keinen einzigen Neger entdecken… Es sind ganz sicher Isländer ;-)))

  72. Jetzt kann ich meiner Tochter endlich am lebenden Beispiel zeigen, warum es wichtig ist, die Hymne singen zu können.

  73. Tja echte Deutsche können eben auch die deutsche Hymne ordentlich singen.

    Die Handball Nationalmannschaft ist auch noch deutsch.

    Der Trend geht aber Richtung „die (bunt) Mannschaft“.
    In 20 Jahren spielen eh nur noch Mohammed und Ali für Deutschland….

  74. #110 Thilo S. (10. Aug 2016 22:33)

    Der Trend geht aber Richtung „die (bunt) Mannschaft“.
    In 20 Jahren spielen eh nur noch Mohammed und Ali für Deutschland….

    Ali und Mohamed können spielen für wen sie wollen, aber sicher nicht für Deutschland. Irgendwann ist auch mal Schluss mit lustig.

  75. #103 Stefan Cel Mare (10. Aug 2016 21:37)

    #21 lieschen m (10. Aug 2016 17:35)

    Bestätigt meine Theorie, dass sportliche und musikalische Begabung selten zusammen trifft.

    * * * * * * * * * * * * * * *

    Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Hier noch ein Paradebeispiel:

    https://www.youtube.com/watch?v=kQUJfpcSRQ0

  76. Im Deutschlandfunk wurde das auch berichtet. Mit der Bemerkung, die Herren würden hoffentlich besser spielen als sie singen, was aber klar spaßig gemeint war, die Umstände waren ja auch lustig. Geht doch!
    🙂

  77. Hab mir mal ein paar Kommentare durchgelesen….
    …musste mein ganzes Mttiagessen wieder auskotzen….
    Nunja, isste mal Vesper und liest hier weiter….und wieder musste ich bis zum späten Nachmitag ausgiebig kotzen…
    Alles toll,bestens,super und was nicht ALLES zu lesen war….
    NICHT ein User hier macht sich Gedanken, das die achso tolle Hymne rein gar nichts mehr mit diesem Land und dem derzeitigen Zustand zusammenhängt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Da machen sich hier im Forum zig „DEUTSCHE“ Gedanken, daß eine OM die dreckigste Lüge auf dem Planeten singt, und die feiern das hier noch…..
    Also, ehrlich, SO VIELE Vollidioten auf EINEM Forum: WELTSPITZE!!!!!!!!!!

  78. #102 ridgleylisp

    Ein echt DEUTSCHES Team!

    Es gibt ja auch wohl kaum Afro-Hockeyspieler!

    Nah ja Hockey ist eher indisch/pakistanisch.

  79. # 5 Eurabier

    …Das AGG wird diesen Unfug in der Neufassung abstellen!

    Die Neufassung hat wie das komplette AGG das Verfalldatum Herbst 2017, zeitgleich mit der ersatzlosen Auflösung der Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Ich wüsste Dutzende von Jobs, in denen sich Frau Lüders und ihre KollegInnen in der Produktion nützlich machen könnten.

  80. Aus dem Beitrag:

    Weil die Ton- und Bildtechnik den Geist aufgab, sangen die Männer das Deutschlandlied einfach a cappella…

    Oh je, das gibt Ärger, wenn Rotgrün und/oder die Systemmedien das erst mal richtig erfasst haben. Ich sehe schon Schlagzeilen wie „Nationalistische Umtriebe in Nationalteam“, „Ewiggestrige Hockeyspieler“, „Schande für unser Land“, „Deutscher Hockey-Eklat in Rio“ oder Gauck mit „die Deutschtümelei im Hockeyteam ist unerträglich“…
    *Sarkasmus aus*

  81. #114 hondilein (10. Aug 2016 23:26)

    Hab mir mal ein paar Kommentare durchgelesen….
    …musste mein ganzes Mttiagessen wieder auskotzen….
    Nunja, isste mal Vesper und liest hier weiter….und wieder musste ich bis zum späten Nachmitag ausgiebig kotzen…
    Alles toll,bestens,super und was nicht ALLES zu lesen war….
    NICHT ein User hier macht sich Gedanken, das die achso tolle Hymne rein gar nichts mehr mit diesem Land und dem derzeitigen Zustand zusammenhängt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Da machen sich hier im Forum zig „DEUTSCHE“ Gedanken, daß eine OM die dreckigste Lüge auf dem Planeten singt, und die feiern das hier noch…..
    Also, ehrlich, SO VIELE Vollidioten auf EINEM Forum: WELTSPITZE!!!!!!!!!!
    ******************************************
    hondilein meint wohl:

    „Alle doof außer mir…“
    Hoffentlich mußte er nicht auf Station wegen Magenumstülpung 😉

Comments are closed.