Heute um 18 Uhr übertragen wir per Livestream die Wahlkampf-Kundgebung der AfD-Mecklenburg-Vorpommern in Neubrandenburg mit dem Spitzenkandidaten Leif-Erik Holm und dem thüringischen AfD-Chef Björn Höcke. Aufhorchen ließ heute eine Umfrage des Insa-Instituts, die der AfD sowohl bei der Landtagswahl am 4. September in Meck-Pomm (19 Prozent) als auch bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September (14 Prozent) nur mäßige Werte attestiert. In beiden Bundesländern liegt die seit Wochen im Sinkflug befindliche SPD überraschend vorn. Nachtigall, ick hör dir trapsen…

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

192 KOMMENTARE

  1. Nachtigall, ick hör dir trapsen…ist gut..

    …………..Ick glob och! Werde mich wohl als Wahlbeobachter zur Verfügung stellen!

  2. Wichtig wird bei beiden Wahlen sein, dass flächendeckend eine Wahlbeobachtung organisiert wird. Mit solchen Umfragen bereitet man für meine Begriffe einen Wahlbetrug vor. Wenn man jetzt solche Werte veröffentlicht, wundert sich am Wahlsonntag nämlich kaum noch einer, dass genau diese Ergebnisse auch eintreffen werden.

  3. Ich habe mal eine Frage an die AfD-Berlin: Wann und wo macht ihr eigentlich mal Wahlkampfveranstaltungen, ich lese immer nur über solche in Meck-Pomm, dabei haben wir hier in Berlin auch bald eine Wahl?

  4. #4 Rohkost (12. Aug 2016 15:33)

    Wann und wo macht ihr eigentlich mal Wahlkampfveranstaltungen
    ____________________________

    Ganz zu schweigen von den fehlenden Plakaten…oder werden die des Nachts,fein, säuberlich, wieder abmontiert?

  5. #3 Rohkost (12. Aug 2016 15:33)

    Das ist mir auch Aufgefallen, aus Berlin hört man wenig, oder gar nichts.

  6. In beiden Bundesländern liegt die sich seit Wochen im Sinkflug befindliche SPD überraschend vorn.

    Aha, wer das glaubt.

  7. Hoffentlich werden die Teilweise
    schlimmen Tonprobleme behoben!

    Logbuch: Wir schreiben das Jahr 2016

  8. #7 Rudi (12. Aug 2016 15:47)

    Hoffentlich werden die Teilweise
    schlimmen Tonprobleme behoben!

    Den Zeckenplärrausblendequalizer gibts wohl noch nicht. 🙂

  9. Das ist mir auch Aufgefallen, aus Berlin hört man wenig, oder gar nichts.
    #4 Hansa (12. Aug 2016 15:38)

    Scheint aber nichts zu machen, denn die Umfragewerte sind erstaunlich gut: um die 15 Prozent. Glück hat die AfD mal wieder mit dem Timing: Zuerst, am 4. September, MeckPomm. Wenn das den Hammer bringt wie zu erwarten, wird das auch Berlin (18. September) noch einen gewaltigen Schub geben. Und, nebenbei, auch für die Kommunalwahlen in Niedersachsen (11. September). Erst Berlin und dann MeckPomm wäre viel ungünstiger gewesen.

  10. So negativ sehe ich die Insa/BILD-Prognose nicht.
    Noch 3% von der NPD holen und noch 3% Unentschlossene bzw. solche, die sich nicht zu erkennen geben aus Furcht vor gesellschaftlichen und politischen Sanktionen : Dann wäre die AfD die stärkste Partei in Mecklenburg und SPD/CDU müssten peinlichst an der AfD vorbei einen MP wählen.

    Super wäre auch eine krachende Wahlniederlage von Merkel in ihrem Wahlkreis Rügen-Greifswald-Vorpommern.

    Wenn es die AfD in McPomm nicht schafft, wo sonst?

  11. „Aufhorchen ließ heute eine Umfrage des Insa-Instituts, die der AfD sowohl bei der Landtagswahl am 4. September in Meck-Pomm (19 Prozent) als auch bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September (14 Prozent) nur mäßige Werte attestiert.“
    ———————————————————————-

    Das sind die, die es ÖFFENTICH WAGEN sich zur AfD zu bekennen! Wie schon zuvor wird die Ziffen bei Wahltermin deutlich höher sein. Prognos wird sich da als verlässlicher erweisen: Mindestens 24%.

  12. OT:

    Die Diebstähle in Krankenhäusern steigt.Geldbörsen, Handys und Schmuck rücken da eher in den Hintergrund. Sondern es werden auffällig viele Geräte gestöhlen die zur Spiegelung innerer Organe genutzt werden. Der Schaden beträgt sich auf über 11,5 Mio. Euro.

    Kann mir gut vorstellen das solche Geräte zur medizinschen Versorgung vom IS in Syrien dringend benötigt werden. „Friedliche Muslime“ in Deutschland helfen da bestimmt gerne.

    Man stelle sich vor der Arzt merkt mitten in der OP das eines seiner wichtigsten Geräte fehlt. Prost Mahlzeit.

    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/diebstahl-in-krankenhaeusern-wenn-die-endoskope-verschwinden-14360190.html

  13. Aufhorchen ließ heute eine Umfrage des Insa-Instituts, die der AfD sowohl bei der Landtagswahl am 4. September in Meck-Pomm (19 Prozent) als auch bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September (14 Prozent) nur mäßige Werte attestiert. In beiden Bundesländern liegt die sich seit Wochen im Sinkflug befindliche SPD überraschend vorn. Nachtigall, ick hör dir trapsen…

    Die Werte der SPD werden wahrscheinlich geschönt. Die der AfD halte ich für realistisch und auch nicht für mäßig.

    Ich kann mich nur wiederholen: Zu schneller Erfolg, kann der AfD auch schaden. Man brauch auch gutes Personal, welches den Erfolg dann auch politisch tragen kann. Die meisten sind Polit-Anfänger und müssen sich erst einarbeiten.

  14. OT

    Der Brüller des Tages !

    Flüchtling (Senegalese) lernt in Bäckerei.
    Einstiegs-Qualifizierungs-Jahr geht schief

    Bäcker:
    „Er tauchte von heute auf morgen nicht mehr in unserer Bäckerei auf.“

    Hintergrund.
    Der Senegalese war offenbar dem Druck seiner Flüchtlings-Clique erlegen:
    „Die anderen arbeiteten nicht, warum sollte er dann arbeiten.“

    http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/fluechtling-aus-rees-gab-einen-hart-erkaempften-job-auf-id12067205.html

    Er hat schnell gelernt, daß
    in unserem Multi-Kulti-Flüchtlings-Paradies nur die Dummen arbeiten !
    Dafür ist der Michel ja da.

  15. #13 Tritt-Ihn (12. Aug 2016 16:14)

    Alle kritischen Kommentare hat die linksversiffte WAZ gelöscht, nur 2 gutmenschliche Kommentare stehen noch da.

    Typisch.

  16. OT – #Merkelsommer

    POLIZEI ESCHWEGE – 12.08.2016 – 12:43
    POL-ESW: Open Flair

    Eschwege (ots) – Ein Vorfall der sexuellen Nötigung ereignete sich am gestrigen Abend auf dem Verbindungsweg zwischen Postweg und B 249 im Bereich des Bungee-Jumpings. Gegen 21:55 Uhr lagen dort zwei Frauen im Alter von 26 und 27 Jahren auf einer Wiese, um sich auszuruhen, als plötzlich eine Gruppe von mehreren Männern kam, die sich zwischen und neben den beiden Frauen legten. Plötzlich legte sich je ein Mann auf die Geschädigten und küssten die Frauen gegen ihren Willen. Einer der Männer versuchte zusätzlich einer der Geschädigten in die Hose zu fassen. Nur durch heftige Gegenwehr gelang es den Frauen sich zu befreien, worauf die Männer sich entfernten. Kurz darauf gelang es den Polizeikräften die beiden Täter zu ermitteln und vorläufig festzunehmen. Dabei handelt es sich um einen 21- und einen 22-jährigen, syrischer Nationalität. In diesem Zusammenhang dauern die Ermittlungen noch an.

    Weiterhin wurde am 11.08.16, um 21:00 Uhr, ein 18-jähriger aus der Gemeinde Meinhard festgenommen, der auf dem „Camp Ground“ durch sogenanntes „Antanzen“ versuchte einem 27-jährigen aus Ludwigsau die Geldbörse zu entwenden.

    Auch ein Festivalbesucher aus Halle (Westf.) wurde Opfer eines Trickdiebs, als ihm am vergangenen Mittwoch während der Musikveranstaltung vor der Seebühne das Portmonee aus der Gesäßtasche gezogen wurde. Unbekannte Täter entnahmen das Bargeld und ließen das Portmonee zurück.

    Darüber hinaus wurden bislang zwei Körperverletzungsdelikte angezeigt sowie acht Verfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

    Auch sechs Fälle des betrügerischen Verkaufs von Open-Flair-Karten wurden bisher angezeigt. In den meisten Fällen wurden die Karten über Ebay-Kleinanzeigen angeboten.

    Weiterhin wurde ein 17-jähriger afghanischer Jugendlicher angetroffen, der aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Thüringen seit drei Monaten abgängig war. Dieser wurde vorübergehend in Gewahrsam genommen, die zuständige Betreuerin informiert.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44151/3402433

    Gefunden bei XY-Einzelfall

  17. begehrter gutmenschlicher Schwiegersohn fremdländischer Kultur, treibt öffentlich Unzucht mit sich selbst

    OT,-….Meldung vom 12.08.2016 – 12:36

    Frauen in Erfurt von Exhibitionisten belästigt

    Exhibitionisten haben in Erfurt ihr Unwesen getrieben. Eine 25-Jährige wurde am Donnerstag auf dem Uni-Gelände das Opfer eines Unbekannten. Der Mann (südländisches Aussehen, ca. 25-30 Jahre alt und schlank) sprach die junge Frau an und verfolgte sie. Er hatte mittlerweile seine Hose heruntergelassen und hielt seinen amtlichen Abschiebebescheid sein Glied in der Hand. Der Fremde konnte unerkannt flüchten. Auch in der Michaelisstraße onanierte am Donnerstagabend ein Mann. Nach Angaben eines Zeugen soll es sich um einen 49-Jährigen handeln. Er wurde gegen 18 Uhr dabei erwischt, wie er Frauen hinterhergaffte und dabei an seinem Penis spielte. http://www.thueringen24.de/erfurt/article208049681/Frauen-in-Erfurt-von-Exhibitionisten-belaestigt.html

  18. 100 Preise vergeben im bundesweiten Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

    Kieler Flüchtlings-Software
    „Moin Refugee App“ soll Geflüchteten die Ankunft in Kiel erleichtern.

    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Kiel/Kieler-Fluechtlings-Software-Ritterschlag-fuer-die-Moin-App

    Das ankommen passiert doch automatisch.
    „Ankommen“ in der egomanischen-Wunschdenke des migranto-dependenten sozialindustriellen komplexes bedeutet generierung von einkommen

    – rechtsberatung pro asyl, rote hilfe, kirche
    – teddybaeren, spielkram, zeitvertreib
    – spezialnahrung, sonderwuensche, abwasch
    – unterkunft, moselm-spezial-sanitaer
    – betreuung der willfährigen ehrenamtlichen
    – einstellung hochbezahlte hauptamtlicher
    – auch in aemtern und behoerden, caritas etc

    wer davon nichts abkriegen kann oder will,
    ist selbst schuld – auch politisch.

  19. 14 Heisenberg73

    Die Fallmanagerin versuchte auf ihn einzuwirken, wegen der Perspektive und der Verdienstmöglichkeiten.

    Flüchtling:
    „Geld ? Geld brauche ich nicht.“

    Ja klar! Das Geld kommt ja aus dem Bankomat im Sozialamt.

  20. #6 Hansa (12. Aug 2016 15:45)

    In beiden Bundesländern liegt die sich seit Wochen im Sinkflug befindliche SPD überraschend vorn.

    Aha, wer das glaubt.

    Noch ein Grund mehr bei der Auszählung dabei zu sein!

  21. „Aber der Kaiser ist ja nackt !“
    Wenn Wahrheit sagen strafbar wird

    „Masseneinwanderung“, „Islamisierung“, „Überfremdung“: Die „Identitäre Bewegung“ verbreitet eifrig Bedrohungsszenarien.

    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-Politik/Aktuelle-Nachrichten-Politik-aus-der-Welt/Verfassungsschutz-Bundesamt-beobachtet-Identitaere

    Die „Identitäre Bewegung“ …wendet sich gegen „Multikulti-Wahn“, „unkontrollierte Massenzuwanderung“ und den „Verlust der eigenen Identität durch Überfremdung“.

    Wahn, Kontrollverlust, Identitätsverlust
    sind also gut zu heissen und widerspruchslos vom betroffenen buerger hinzunehmen ???

    Klarer kann eine Regierung ihre Ziele
    nicht beschreiben.

  22. Noch immer muß die Alternative zwei Dinge tun…

    Will die Alternative FÜR Deutschland dereinst die Macht im deutschen Rumpfstaat übernehmen, so muß sie zwei Aufgaben lösen. Zum einen muß sie dem Volk aufzeigen, daß es echte Alternativen FÜR Deutschland gibt, also beispielsweise die Wiedereinführung der deutschen Mark, um das Spielgeldeuroübel loszuwerden. Und zum anderen muß die Alternative das Volk davon überzeugen, daß sie auch Willens und in der Lage ist die versprochenen Alternativen zu verwirklichen. Gelingt dies, so darf die Alternative auf Großes hoffen: In Sachen, Thüringen und der Kurmark ist sie schon so stark, daß die Parteiengecken ihre Rechtslinksgaukelei entweder schon aufgeben mußten oder dies wohl in absehbarer Zeit tun müssen, also die „rechten“ und „linken“ Parteiengecken immerzu eine gemeinsame Regierung bilden müssen. Damit wird dann die Alternative zur echten und einzigen Opposition und dann dauert es nicht mehr lange bis sie die Mehrheit der Stimmen erhalten wird, sofern sie sich vorher nicht kaufen läßt.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  23. „Zetteltrick“ funktioniert an 84j. Rentner

    „Die Fahrzeuginssasen, vier polnische Staatsbürger, wurden vorläufig festgenommen. Bei der Fahrzeugdurchsuchung konnten eine mittlere Bargeldsumme, Tatwerkzeug und mutmaßliche Tatkleidung sichergestellt werden….
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3402322
    Für die 35-jährige Tatverdächtige lag bereits ein Haftbefehl wegen Trickbetruges vor.“

    Immer diese Rentner: Zuwenig Geld im Haus

  24. @ #12 Isch moeschte das nuescht
    „der Arzt merkt mitten in der OP das eines seiner wichtigsten Geräte fehlt. “

    die op vorbereitung machen andere.
    wenn wichtiges fehlt, fangen die nicht an.
    und die technik hat immer sterilen ersatz,
    jedenfalls fuer kleingeraete,
    notfalls aus anderen op saelen.

    wichtiger ist, dass der syrische assistent
    den deutschen operateur sofort versteht.

  25. Winston Churchill äußerte schon in frühen Jahren : “ Demokratie ist die Notwendigkit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen.“ Die AfD kann er damit nicht gemeint haben, die gab es damals noch nicht. Aber Weitblick hatte er.

  26. #27 derkompetente (12. Aug 2016 17:10)

    Ja, der tolle Churchill, der nicht nur auf der Siegerseite stehen sondern Deutschland und damit uns alle total und radikal vernichten wollte.

  27. #19 Waldorf und Statler (12. Aug 2016 16:27)

    begehrter gutmenschlicher Schwiegersohn fremdländischer Kultur, treibt öffentlich Unzucht mit sich selbst

    OT,-….Meldung vom 12.08.2016 – 12:36

    Frauen in Erfurt von Exhibitionisten belästigt

    Exhibitionisten haben in Erfurt ihr Unwesen getrieben. Eine 25-Jährige wurde am Donnerstag auf dem Uni-Gelände das Opfer eines Unbekannten. Der Mann (südländisches Aussehen, ca. 25-30 Jahre alt und schlank) sprach die junge Frau an und verfolgte sie. Er hatte mittlerweile seine Hose heruntergelassen und hielt seinen amtlichen Abschiebebescheid sein Glied in der Hand. Der Fremde konnte unerkannt flüchten. Auch in der Michaelisstraße onanierte am Donnerstagabend ein Mann. Nach Angaben eines Zeugen soll es sich um einen 49-Jährigen handeln. Er wurde gegen 18 Uhr dabei erwischt, wie er Frauen hinterhergaffte und dabei an seinem Penis spielte. http://www.thueringen24.de/erfurt/article208049681/Frauen-in-Erfurt-von-Exhibitionisten-belaestigt.html
    ******************************************
    Scheinbar sehen die es als ihre Hauptaufgabe, sich an ihrem Schniedel rumzuspielen.
    Wahrscheinlich ´ne frühkindliche Schädigung, die darauf beruht, daß sie nicht im Kindergarten waren, wo die Tante zum Mittagschlaf anordnete:
    „Die Hände bleiben AUF der Decke“!
    😉

  28. Baden-Württemberg
    LKA befürchtet Rockerkrieg zwischen Türken und Kurden

    Na mit wem denn sonst…mit Deutscher Akribie wurden ja auch sämtliche Deutsche Rocker verfolgt..ach ja ich hatte vergessen zu erwähnen (Das weiß ich aus gaaanz sicherer Quelle), dass die meisten keinen Bock haben hier zu helfen, und sich verpissen werden…was ich gut nach voll ziehen kann!

  29. Wir freuen uns auf Björn und Leif-Erik!

    Sind nachher live dabei.

    Björn Höcke for President!

  30. „Nachtigall, ick hör dir trapsen…“
    Ein Fall für die OSZE Wahlbeobachter, wenn die Ergebnisse schon vor der Wahl bekannt gegeben werden.

  31. die der AfD sowohl bei der Landtagswahl am 4. September in Meck-Pomm (19 Prozent) als auch bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September (14 Prozent) nur mäßige Werte attestiert.

    Kein Wunder, wenn man sich mit dem Fall Meuthen Zeit läßt.

    Der hätte schon längst rausgeworfen werden müssen!

  32. Angesichts der Lage in unserem Land wundert es mich, das man auf 10-20% für die AfD hofft.

    Eigentlich müsste die Afd bei 40% bis 60% liegen.

    Das der Bundestag noch nicht vom Volk besetz wurde ist nur der Deutschen „Vollgefressenheit“ zu verdanken.

    Noch 2, 3, 4 große muslimische Terroranschläge und Deutschland brennt lichterloh!

    Merkel muß weg! Dringlichst!

  33. Gerade kam in den Nachrichten, dass die Identitäre Bewegung vom Verfassungsschutz beobachtet wird.

  34. …Nachtigall, ick hör dir trapsen…
    …Nach den Wahlen MUSS „man“ fälschen, denn :
    „Das Fernsehen des Merkelschen Staates gibt
    das Wahlergebnis der Landtagswahl in
    Mecklenburg-Vorpommern bekannt :
    Für die Kandidaten des Merkelschen Staates
    haben 98,78 % gestimmt. Der Rest waren
    Asoziale (Nazis).
    Nur mit solchen Ergebnisse konnte schon
    der VOR-Merkelsche „Staat“ mit Stolz prassen.
    Die Prasserei war zu ende, als Hunderttausende
    auf den Straßen die Fälscher davonjagten.
    Jagen wir in MV und Berlin die jetzigen
    Diktatoren weg, WÄHLT AfD !

  35. Wie geil…
    der Millionste bekommt als Abschiedsgeschenk ein MOPED! Muuuahahaa…
    Oder ’ne Ziege… als Andenken… Muuahaha

  36. In Berlin würde man so eine Veranstaltung wohl gar nicht durchführen können wegen der Masse an kriminell-asozialer Antifa-SA.

  37. Leute! WAS ist daran so schwer? WAS ist so schwer daran den Ton EINMAL vernünftig hinzukriegen???
    Meine Fresse! Ich bin nicht pingelig… wirklich nicht!
    Aber DAS ist PEINLICH!
    Meldet Euch! Mailt mir! Tretet mir gegen das Schienbein! Egal was!
    Ich bin wahrlich KEIN Genie… leider…
    Aber bei DEM Ton kann sogar Ich euch helfen!
    Los.. Meldet euch!

  38. Ich höre ständig laut Musik und Tröten im Hintergrund der Reden, wahrscheinlich stören die Linken („breites Bündnis“) die Veranstaltung.
    Ich frage mich, wie man sowas in Zukunft unterbinden könnte.

  39. Ein Schlüsselsatz ist soeben gefallen (18:29):
    „Verkrustete Strukturen aufbrechen“

    Wer, wenn nicht die AfD, soll noch ECHTE Oppositionsarbeit leisten, soll diesen Verfilzten Scheißhaufen in den Parlamenten aufmischen!

    DESWEGEN wird auf sie mit der Nazikeule eingeprügelt!

  40. #41 Dichter (12. Aug 2016 18:08)

    „Gerade kam in den Nachrichten, dass die Identitäre Bewegung vom Verfassungsschutz beobachtet wird.“

    Ja, die haben wohl noch Kapazitäten frei, nachdem sich herausgestellt hat, dass sowohl von der Antifa als auch dem Islam keinerlei Gefahr droht. Irgendwie muss man seine Leute ja beschäftigen …

  41. Ja logigsch, die Niedriglöhner und die dank der Schröder/Fischer-Gesetze um viel Geld betrogenen Armutsrentner wählen jetzt alle freudig die Arbeiterverräter-Partei…

  42. Gott lässt seiner nicht spotten. Prophetie vom 11.8.2016 Terri Taplin Youtube

    Stay With Me Message 274
    My Children, Stay with Me, stay close to Me as there is much evil in the world and in man. Go to your prayer closets and pray for the left behind as soon there will not be time.
    The governments of the world are in allegiance with the enemy and have been promised much by him, but none of the promises will come through.
    The enemy is the king of lies and he has lied to many, they have spit in My face and upon My laws. No more will I tolerate the evil in man.
    No more will the wicked rule over My children as you are mine and I will take you from bondage. Soon My judgment will come upon the earth and you My faithful will be the only light the world will see.
    Soon there will be darkness upon the earth and fear and chaos all around. Many will die, and many will come to you looking for answers and they will find them in Me through you,
    Many will be without power, communication, transportation, food etc. but fear not My Children as you will be transformed and My Angels and I will be with you.
    Many will come to Me and repent in these last hours, many have people that have gone before them that have prayed for them and their prayers like yours have not been in vain.
    All of Heaven is ready and waiting for their and your arrival. Now I tell you continue to pray, pray for mercy, pray for the lost and the left behind as soon the day will come when you will need your faith to get through.
    Yeshua HaMashiach

  43. Hat jemand die Handynummer vom Höcke?
    Würde ihm gerne eine SMS senden, damit er der Technik mal vor die 12 klopft!

  44. Die Flut von Strafanzeigen ist definitiv
    ein Weg, diesem Antifanten-Spuk
    auf den ranzigen Pelz zu rücken ^^
    Auch sonst liegt Höcke wieder mit
    j e d e m Wort ist richtig!

  45. The governments of the world are in allegiance with the enemy and have been promised much by him, but none of the promises will come through.
    The enemy is the king of lies and he has lied to many, they have spit in My face and upon My laws. No more will I tolerate the evil in man.
    Die Regierungen der Welt sind Bündnisse mit dem Feind eingegangen und ihnen wurden Versprechungen gemacht, aber keine der Versprechungen kommen durch. Der Feind ist der Lügenkönig und er hat viele angelogen. Sie haben mich angespuckt und auf meine Gesetze. Ich werde nicht mehr länger das Böse in den Menschen tolerieren.
    Gott Vater wird seine Kinder beschützen , wenn das Gericht über die Erde kommt und sie werden das einzige Licht in einer Erde voll Dunkelheit sein.

  46. #19 Tritt-Ihn (12. Aug 2016 16:14)

    OT

    Der Brüller des Tages !

    Flüchtling (Senegalese) lernt in Bäckerei.
    Einstiegs-Qualifizierungs-Jahr geht schief

    Bäcker:
    „Er tauchte von heute auf morgen nicht mehr in unserer Bäckerei auf.“

    Hintergrund.
    Der Senegalese war offenbar dem Druck seiner Flüchtlings-Clique erlegen:
    „Die anderen arbeiteten nicht, warum sollte er dann arbeiten.“

    http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/fluechtling-aus-rees-gab-einen-hart-erkaempften-job-auf-id12067205.html

    Er hat schnell gelernt, daß
    in unserem Multi-Kulti-Flüchtlings-Paradies nur die Dummen arbeiten !
    Dafür ist der Michel ja da.

    Das ging noch mal glimpflich ab. Gut, daß der junge Mann nicht zornig wurde.

    Der Würburg-Ochsenfurt-Gaukönigshofener Axtschwinger, der im Regionalzug arglosen Fahrgästen ein Beil ins Gesicht schlug und ihnen ein Meser in den Bauch rammte hatte auch eine Bäckerlehre „in Aussicht“.

    Diese miese Aussicht auf harte Arbeit im Niedriglohnbereich muß den jungen Stenz wohl so erbost haben, daß er völlig ausrastete.

    Denn offenkundig war er nicht wegen eines Fahrrades und eines prekären Lebens à la Arbeitsdepp allemand nach Buntland gekommen.

    Nach dreijähriger Lehrzeit hätte mit Glück etwas mehr als H-IV-Niveau verdient und sich für die paar Kröten schwer plagen müssen.

    Dann doch lieber 24-Stunden-ultra-all-inclusive, Smartphone, Markenklamotten, Trulla-Betreuung, Ausschlafen und „Studieren“ bei ordentlichem Taschengeld.

  47. Das 3-Tage-Praktikum in unserer bunten Stadt:

    Ein mir bekannter Inhaber eines kleinen Betriebes stellte nach mehrmaligen Bitten einer Betreuerin einen ca. 20 Jahre alten Syrer ein. Er nahme keine Arbeiten von den Frauen an mit den Worten: „Er macht das nicht“. Setzte sich wieder in den Sessel, seine Beine ausgetreckt und guckte auf sein Smarthphone. Vom Chef hat er zwei Kopierarbeiten erledigt. Ihm wurde am dritten Tag gekündigt. Mein Bekannter sprach dann mit der Betreuerin und er erfuhr über den Syrer, dass er in Deutschland studieren möchte. Seine Eltern leben seit drei Jahren in Arabien und der Sohnemann wollte unbedingt nach Deutschland, aber das ist eine andere Geschichte sagte die Betreuerin.

  48. Vor jeder Wahl das gleiche Bild,es lohnt sich nicht die AfD zu wählen,die holt ja eh nichts.
    Diese Umfrageinstitute sind doch alle entsprechend gebrieft und sobald die Abweichung,nach der Wahl,mehr als sehr großzügige 1% abweichen,wars im Vorfeld gefaked,mit solchen,stark abweichenden Prognosen,können die ihren Laden,bezüglich der Freien Wirtschaft,dicht machen,da sind höchstens 0,3-05% Abweichungen noch tolerierbar…
    Aber was tun diese etablierten Volksverräter nicht alles,für den eigenen Machterhalt und dem Weiterführen der Meinungs-und Gesinnungsdiktatur,da ist jeder Dreck willkommen…

  49. #4
    Ich habe vor 2 Wochen ein AFD-Berlin-Mitglied getroffen. Er meinte, es seien kaum oder keine Wahlkampfaufritte geplant, weil das Meinung einiger ja „nur Ärger“ geben würde und die Umfragen wären ja auch so gut…

  50. OT:
    Gelebte Meinungsfreiheit heute bei der FAZ
    (dahinter steckt kein kluger Kopf mehr,
    nur noch blasse aufgeblasene Schwätzer wie
    Julius BENDER. Der versuchte mit Halbwissen
    über Plato der AfD vorzuwerfen, sie wolle eine
    Dikttur etc pp
    Hier ein Leserbrief zu dem Bender-Gerülpse:
    ——————————————————-

    Wahrscheinlich verwechselt
    Andreas Geisenheiner (andreasgei) – 12.08.2016 10:57

    ich kann mir die Ausführungen nur als Verwechselung
    der anvisierten Partei erklären. Meinte Herr Bender etwa
    die Grünen?
    Wenn nicht, hat er vom Programm der AfD noch nie gehört.
    In der Präambel steht:“Dem Bruch von Recht und Gesetz,
    der Zerstörung des Rechtsstaates und dem verant-
    wortungslosen politischen Handeln gegen die Prinzipien
    wirtschaftlicher Vernunft konnten und wollen wir nicht
    länger tatenlos zusehen“. […]
    [Anm. der Moderation: Bitte diskutieren Sie sachlich. Vielen Dank.]
    ——————————————————-

    „Gekürzt! Aha, aus der Präambel des AfD-Programms zitieren
    ist also unsachlich – könnte es etwa die anderen Leser
    „verunsichern“ ?? Wieder so armselig von dieser Gazette,
    in einer Linie mit der Sauerei, die sie mit Gauland abgezogen
    habe. Sogar das Feuilleton nagelt man sich noch nicht mal
    auf’s Häuschen. Ich freu mich immer schon auf die IVW-Zahlen,
    hoffentlich sind diese Press-N***en bald pleite.

    Hier kann man sich den Müll ansehen,
    die Leserbriefe sind eindeutig:
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/das-scheitern-der-demokratie-am-populismus-14381478.html

  51. Um vielleicht wirklich echte Panik in der CDU auszulösen, müssten es schon 25 plus x in MV sein, und die CDU unter 20%, dazu die Grünen unter 5%. Dann wäre rechnerisch nur eine Minderheitsregierung CDU/SPD möglich. Oder die CDU koaliert mit den Linken. Das halte ich aber für ausgeschlossen.

    Angenommen die AfD erhält 30%. Vielleicht wäre dann die erste Koalition mit der CDU drin. Mit den entsprechenden bundespolitischen Konsequenzen, bis zur internen Rebellion gegen die jetzige Bundesregierung.

    Bleibt es bei 19%, passiert aber wohl eher gar nichts. Ein Signaleffekt aus MV wäre daher wichtig!

  52. Umfragen geben nicht den Stand der Bevölkerungsmeinung wieder, sondern sollen diese (vor Wahlen) beeinflussen.
    (E. Noelle-Neumann, Gründerin des Allensbach-Institutes und ehemalige Grande Dame der Umfrageinstitute)

  53. Sagt mal Leute!
    Habe ich hier bei mir was verstellt oder ist der Ton so Scheiße???
    Ich habe hier den Ton total dumpf – man versteht nur die Hälfte…
    Wassn los hier?

  54. Ich war am Wochenende in Meck Pomm und ich würde sagen ALLE Umfragen von Insa , Gülleforsa usw.sind ALLE MÜLL !!!!!

    Egal wo man die Menschen fragt oder über Politik redet 95% haben die Schnauze voll von CDU/SPD/Grüne/ Linke !!!
    Fast jeder weiss jetzt schon was er wählt,
    AFD !!!

    Die ehemals 35% der SPD ist auf höchstens 14%gesunken !!!
    Merkels CDU wird höchstens 12% erreichen !

    Die AFD wird ohne Betrug weit über 30% haben und alleine Regieren können !

    DANN ENDLICH KANN REST DEUTSCHLAND SEHEN WIE EIN BUNDESLAND GEFÜHRT WIRD ; WO CDU/SPD/GRÜNE NICHTS ZU SAGEN HABEN !!

  55. #58 nana nanu
    Danke für ihren Terri Taplin!
    Diese „Prophezeiung“ trifft den Kern und gibt Hoffnung.
    Allerdings würde ich mich nicht wagen sie ins Deutsche zu übersetzten, wie sie es #62 machten! Auf der deutschen Sprache fehlt etwas.
    Auch, nach Goethe kommt mein zweiter Liebling Shakespeare. Auch den kann man nicht übersetzen ohne einiges vom Sinn zu verlieren.
    Dies ist KEINE Kritik an Ihrem gelungenen Versuch, aber die Übersetzung spiegelt nur einen Teil der Botschaft mit.
    Gut, ich habe da leicht zu lachen. Ich (über 50.) bin mit Deutsch, Jiddisch und Englisch aufgewachsen.

  56. Leider hat Höcke einen Fehler gemacht den das die F-ling mit Flugzeug kommen ist nur ein Gerücht von Tastaturhelden und Maulhelden und nicht bestätigt trotz das viele dort Wohnen und jammern gibt es bis Dato kein Foto oder Video…

  57. #25 Tritt-Ihn

    Das heisst nicht: „Geld brauche ich nicht“ sondern „Arbeiten muss ich nicht für Geld“.

  58. Hoffentlich kommen genug Teilnehmer, die sich endlich fuer die einzig waehlbare Oppositionspartei AfD entscheiden,

    gegen Islamuebernahme, EU Groessenwahn, totale Globalisierung stemmen, wo die westliche Gesellschaft immer als der grosse Verlierer auf der Strecke bleibt

  59. …ähm… sehr peinlich…
    Ich verliere den Überblick über das RattenPACK!
    Danke für den Link…

  60. Die größte Fraktion stellt den Landtagspräsidenten, der auch Chef der Verwaltung ist. Er kann also Einfluss auf die Zimmervergabe im Schloss nehmen.

  61. Muuauahha… Sorry… gerade den Link mal angesehen…
    Da bekommt der Begriff „Ratte“ ja eine ganz neue Bedeutung! Ich brech zusammen…
    Das häßliche Gesichts Deutschlands…

  62. Spitze, Björn Höcke! Da weiß man gleich wieder, warum er von den Pappnasen der Lügenpresse immer so als Nazi diffamiert wird.

  63. Eine tolle Veranstaltung mit B.Höcke.
    ABER
    Ist den der Veranstalter beim heutigen Stand der Technik nicht in der Lage, Ton und Bild ordentlich herüber zu bringen??? Oder steckt da Absicht dahinter? Man denkt auch in diese Richtung.
    Dennoch, am Wahltag: AfD!!!

  64. zu demoskopischen Untersuchungen:

    Das gesamte Demoskopen-Unwesen besteht
    nur aus Betrug (Manipulation) und
    „Money for Nothing“.

    Allein 1.000 – maximal 2.000 – *zufällig
    ausgesuchte Telefonteilnehmer* an der Strippe (!) zu befragen, sicher auch noch suggestiv und dann auf die Wähler eines
    Bundeslandes hochzurechnen ist idiotisch.

    Deshalb machen die es halt gleich Pi x Daumen.
    Wer so etwas übrigens bei den MSM posten will wird sofort gekickt. Höchstens milder Spott über den Sozi Forsa-Gülle geht mal durch.
    Alles darüber hinaus absolut tabu, noch nicht
    einmal den Verweis auf den Eintrag der Allensbach-Scheffin bei BolscheWikipedia, der ist nämlich eindeutig, z. B. in Sachen „Die Republikaner“.

    Einen ganz anderen Ansatz hat die Prognose
    von PESM, deshalb lagen die auch bei den letzten 3 LTWs besser als Forsa&Ko.

    Der aktuellen Stimmung in MVP dürften
    diese Zahlen am nächsten liegen:
    http://boerse.prognosys.de/markt/ltw-mv-2016

  65. Lassen wir uns von getürkten Umfragen nicht
    verrückt machen. Das die verlogenen Altpar-
    teien alles unternehmen werden, um die AfD
    madig zu machen war voraussehbar. Das zeigt
    doch nur in welche Wunden wir bei diesen Ka-
    dern stoßen. Bleiben wir standhaft und haben
    den Mut nicht um den heißen Brei herumzureden.
    Es ist verlorene Mühe sich mit Mohamedanern
    in ihren Kasernen (Moscheen) zum Dialog zu
    treffen. Diese Islamgläubigen lachen inner-
    lich darüber. Kein religiöser Moslem kann ei-
    nen aufrechen Dialog führen. Weil Er unweiger-
    lich eine Sünde beginge. Und wenn wird Er das
    nur unter Täuschung machen. Das ist eben der
    gewaltige Unterschied zu anderen Religionen.
    Ein streng gläubiger Moslem wird sich strikt
    an das Verbrechensbuch Koran halten und zum
    gegebenen Zeitpunkt seine wahren Intentionen
    zeigen. Er kann nicht anders, eben weil Er
    ein wahrer Moslem ist. Deshalb ist jeder Dia-
    log völliger Unsinn. Das Ziel muß sein, alle
    Mohammedaner in ihre Herkunftsländer geordnet
    zurückzuführen. Dort können Sie innerhalb
    ihrer Kultur in Frieden oder auch nicht mit
    ihrem Propheten und mit ihrem Allah leben
    und sich so verhalten und geben wie Ihnen das
    die Umma, die Hadithen und dieses schreck-
    liche Buch Koran vorschreiben. Die abendlän-
    dische, die westliche Kultur wird stets ein
    Feindbild für Sie bleiben. Das kann man täg-
    lich am Arbeitsplatz, in der Schule, im Kin-
    dergarten, auf Veranstaltungen oder Festen
    erleben. Ohne Zweifel gibt es junge Muslime
    die gerne den islamischen Kettenpanzer der
    Sie umgibt sprengen würden aber Sie tun es
    nicht aus Angst vor Drohungen. Und es snd
    nur ganz wenige die sich aus der islamischen
    Gefangenschaft lösen können. Das schlimme da-
    bei ist, daß der deutsche Staat Ihnen dabei
    noch nicht einmal hilft sondern lieber hoch-
    gefährliche Islamverbände hofiert.

    Das solte die AfD anders machen. Sie sollte
    jungen Muslimen helfen sich von dem isla-
    mischen Käfig zu befreien und nicht mit Is-
    lam Funktionären Dialoge führen die sowieso
    zu nichts führen.

    Der Islam ist das drängenste Thema in deut-
    schen Haushalten. Zuhause da sprechen sich
    die Deutschen Ihre Seele frei, legen Ihre
    Abscheu vor dieser Religion offen auf den
    Tisch. Doch draussen auf den Marktplätzen
    da trauen Sie sich nicht den Mund aufzumachen
    und schlucken Ihren Ärger und Mißfallen lie-
    ber hinunter, noch! Viele, insbesondere kei-
    ne ausgewiesenen AfD Sympathysanten, erwarten
    klammheimlich das die AfD einen großen Sieg
    bei der BTW 2017 davonträgt in der Hoffnung,
    daß dann die politische Ausrichtung dem Islam
    gegenüber eine deutlich restriktivere Posi-
    tion einnimmt.

    Deshalb sollte sich die AfD treu bleiben und
    das Thema was den Deutschen auf den Nägeln
    brennt, nämlich diese abstoßende Religion Is-
    lam, weiter laut und deutlich ansprechen.
    Auch wenn die verkrusteten Altparteien noch
    soviel Nazis schreien. Die AfD´ler sind keine
    Nazis sondern einfach nur Familienväter,
    Ehemänner und fleissige Steuerzahler wie DU
    und Ich. Und Du und ich wir haben die Nase
    gestrichen voll von arabischen Großfamilien
    und Clans, von türkischen Imamen, von einer
    türkischen Behörde (DITIB) und überhaupt von
    der Anwesenheit potentieller religiös-
    islamischer Attentatstäter auf deutschem
    Boden!

  66. #17 furor__teutonicus (12. Aug 2016 16:05)

    Finde ich auch! Eile mit Weile! Wie der Landesverband Bayern sollte jeder Landesverband beschliessen, daß Mitglieder von Altparteien ein Jahr auf die Mitgliedschaft warten müssen. So werden routinierte Abzocker ausgebremst. Wer das eine Jahr nicht warten kann, hat auch keine Absicht, die Anliegen der AfD zu eigen zu machen.

  67. OT
    bei Olympia hat ein Mitglied des Teams der
    „Räfudschies“ ( gibts es wirklich) eine Gold Medaille geholt.

    Nun ratet mal, in welcher Disziplin?

    Beim Schiessen !!! ( kein Witz)

    Beim IS geübt?

  68. #79 Tolkewitzer (12. Aug 2016 19:18)

    Umfragen geben nicht den Stand der Bevölkerungsmeinung wieder, sondern sollen diese (vor Wahlen) beeinflussen.
    (E. Noelle-Neumann, Gründerin des Allensbach-Institutes und ehemalige Grande Dame der Umfrageinstitute)

    Ich sehne mich ehrlich gesagt nach „meiner“ wunderbaren alten Bundesrepublik zurück, in der die Noelle-Neumanns und Scholl-Latours politisches Gewicht hatten. Im Gegenzug zu ihrer perfiden Nachfolgerin und erklärtem Umfrage-Verfälscherin Renate Köcher hatte Noelle-Neumann noch Stil, Würde und Ethos.
    Damals war Allensbach noch eine echte demokratische Bastion, heute ein regierungsfrommer Abklatsch. Noelle-Neumann war zwar m.W. auch in der CDU oder zumindest CDU-nahe, aber zum einen war das eine ganz andere CDU als der versaute Merkel-Verein unserer Tage und zweitens hat die Frau sich immer zuerst als objektiven Kriterien verpflichtete Wissenschaftlerin gesehen. Man sollte unbedingt auch ihr Buch „Die Schweigespirale“ gelesen haben.

    http://noelle-neumann.de/wissenschaftliches-werk/schweigespirale/

    Mensch, Deutschland war damals ein so geiles Land! Und heute …

  69. #98 rinhard (12. Aug 2016 19:43) Der Islam ist das drängenste Thema in deut-
    schen Haushalten. Zuhause da sprechen sich
    die Deutschen Ihre Seele frei, legen Ihre
    Abscheu vor dieser Religion offen auf den
    Tisch. Doch draussen auf den Marktplätzen
    da trauen Sie sich nicht den Mund aufzumachen
    und schlucken Ihren Ärger und Mißfallen lie-
    ber hinunter, noch! Viele, insbesondere kei-
    ne ausgewiesenen AfD Sympathysanten, erwarten
    klammheimlich das die AfD einen großen Sieg
    bei der BTW 2017 davonträgt in der Hoffnung,
    daß dann die politische Ausrichtung dem Islam
    gegenüber eine deutlich restriktivere Posi-
    tion einnimmt.

    Deshalb sollte sich die AfD treu bleiben und
    das Thema was den Deutschen auf den Nägeln
    brennt, nämlich diese abstoßende Religion Is-
    lam
    , weiter laut und deutlich ansprechen.
    Auch wenn die verkrusteten Altparteien noch
    soviel Nazis schreien. Die AfD´ler sind keine
    Nazis sondern einfach nur Familienväter,
    Ehemänner und fleissige Steuerzahler wie DU
    und Ich. Und Du und ich wir haben die Nase
    gestrichen voll von arabischen Großfamilien
    und Clans, von türkischen Imamen, von einer
    türkischen Behörde (DITIB) und überhaupt von
    der Anwesenheit potentieller religiös-
    islamischer Attentatstäter auf deutschem
    Boden!

    Genau so ist es !

  70. OT
    AfD Wahlplakat bei der Kommunalwahl in Niedersachsen:

    “ WEil wir für EUCH sind, sind SIE
    gegen uns“

    da werden wohl die Blockparteien gemeint sein.

    Sehr guter Spruch, finde ich.

    Allerdings musste ich heute auf dem Weg zur Autobahn auch schon einige AfD Plakate am Boden liegen sehen.

  71. Ich war heute mittag in der City. Ich hatte gedacht, etwas vom Kommunalwahlkampf mitzubekommen. Davon war nichts zu sehen.
    Ich werde es in den nächsten Wochen weiter versuchen.

  72. man kann nur alle Bürger auffordern, die Auszählung der Stimmen zu überwachen. Normalerweise sind die örtlichen Parteikader der Altparteien im Wahlvorstand und bei der Auszählung dabei.
    Dort kann dann kräftig manipuliert werden, wenn man sich einig ist.
    Daher auch unbedingt einen eigenen Kugelschreiber mitnehmen, damit nicht radiert werden kann.

  73. OT
    Lieber MOD.
    Können sie bitte Nachricht @105 und diese löschen. Video wurde entfernt. Danke

  74. #105 zarizyn (12. Aug 2016 19:52)

    OT
    AfD Wahlplakat bei der Kommunalwahl in Niedersachsen:

    WEil wir für EUCH sind, sind SIE
    gegen uns“

    In der Tat ein geiler Spruch, den würde ich sogar – allen Risiken zum Trotz – aufs Auto kleben.

  75. OT
    sehr schöner Beitrag auf der „Achse“:

    „Wenn Aberglaube wehrlos macht“…

    —Das immer wieder gern gehörte Argument, diese paar Millionen in archaischen Strukturen sozialisierten jungen Männer könne ein 80-Millionen-Land wie Deutschland doch aushalten, verliert seine wenig überzeugende Nonchalance, wenn man bedenkt, dass viel geringere Einwanderungszahlen bereits Hochkulturen zu Fall gebracht haben. Das Reich der Azteken wurde von Hernán Cortez mit 500 Soldaten vernichtet. Und als Fernando Pizarro mit einem Trupp von weniger als 200 Mann einer Inka-Streitmacht in Zehntausender-Stärke gegenüberstand, war die zahlenmäßige Unterlegenheit so eklatant, dass nach der Quantitäts-Logik die Geschichte hätte anders verlaufen müssen. Sie tat es aber nicht.—-weiter

    http://achgut.com/artikel/wenn_aberglaube_wehrlos_macht

  76. #84 Hansdampf: Höcke wird auch hier Recht behalten. Das Abkommen mit der Türkei zur Aufnahme eines bestimmten Kontingents ist doch in Kraft! Meinen Sie, die Auserwählten – zumal es sich vielfach um Bedürftige und Kranke handelt, müssen sich auf Landstraßen über die Grenze schleppen? Sehen wir welche? Auch der Familiennachzug muss ja irgendwie standesgemäß angeliefert werden…

  77. #1 Bin Berliner (12. Aug 2016 15:29)

    Bin wirklich gespannt auf das Berliner Ergebnis. Berlin ist ja übervoll mit Linken und Systemgewinnlern. Schon vor 1990 hat sich da durch die Möglichkeit, den Wehrdienst zu verweigern, eine Menge Gesocks angesiedelt, also seit Generationen! Und der Regierungssitz hat nochmal Unmengen Futtertrogschweine erzeugt!

  78. #77 Alternativloswargestern (12. Aug 2016 19:12)

    Dann wäre rechnerisch nur eine Minderheitsregierung CDU/SPD möglich.

    Angenommen die AfD erhält 30%. Vielleicht wäre dann die erste Koalition mit der CDU drin.
    —————————————-
    Es wird nur eine GroKo möglich sein.
    AfD und „Kaffer“ Caffier? Niemals wird es so etwas geben. Der macht nur zur Zeit z.B. in einer NDDR3-Reportage (ich habe leider den Namen vergessen ) einen auf „harten Hund“ wenn es um die Abschiebung von „Flüchtlingen“ geht.
    Dieses Wochenende ist „Hanse Sail“ in Warnemünde. Frauke Petry war auch schon da:

    https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/AfD-in-Rostock-Wahlkampf-mit-Gegen-Demo,afd720.html

  79. #108 zarizyn (12. Aug 2016 19:58)


    Um die Auszählung in einem Wahllokal zu beobachten, braucht es pro Wahllokal mehrere Leute, es muß nämlich hinter jedem Auszählenden einer stehen.
    Und das ist jetzt nur die Auszählung.

    Effektive Wahlfälschung geschieht jedoch vor 18 Uhr.

  80. #96 konsul45 (12. Aug 2016 19:42)
    Eine tolle Veranstaltung mit B.Höcke.
    ABER
    Ist den der Veranstalter beim heutigen Stand der Technik nicht in der Lage, Ton und Bild ordentlich herüber zu bringen??? Oder steckt da Absicht dahinter? Man denkt auch in diese Richtung.
    Dennoch, am Wahltag: AfD!!!

    Danke Herr Konsul!!!! Vielen Dank!!!!
    Endlich weiß ich, daß ich nicht alleine bekloppt bin!
    Ich dachte schon meine Ohren wären blöd geworden!
    Scheint keine Sau zu kümmern, daß sich die AfD allein durch die miese Qualität lächerlich macht… Mensch… DAS wäre wirklich nicht nötig!
    Ich haben den echt schon per Mail Hilfe oder Unterstützung angebotn! Und was kommt? Nix… Kein Schwein ruft mich aaannn… :O)
    Irgendwie interessiert das keinen… Wie das Gedüdel im Baumarkt…

  81. #108 zarizyn (12. Aug 2016 19:58)

    Könnte jemand eine Quelle angeben, wozu ein Wahlbeobachter befugt ist und was er unterlassen muss.

  82. #116 yps

    Bei mir war heute der Ton in Ordnung, allerdings gab es Aussetzer, weil das Video klemmte.

  83. ARD Tagesschau

    Habe gerade in der Tagesschau den Präsidenten des Thüringer Verfassungsschutzes gesehen. Er begründete die Beobachtung der Identitären Bewegung vom Bundes-Verfassungsschutz.

    Und.

    Er tat das vor einer US-Flagge.

    Bezeichnend finde ich, woher die Befehle kommen.

  84. Ein Wahlbeobachter setzt sich rein, sollte beim Auszählen nicht stören, kann die ungültigen Stimmzettel anschauen. Und am Ende muss das Ergebnis verkündet werden. Das kann er mitschreiben und mit den Angaben im Internet vergleichen.

  85. Alleine durch die Anwesenheit eines Wahlbeobachters werden sich viele potentielle Betrüger der Altparteien hüten, am Ergebnis zu sehr herumzudoktern.

    Mehrere Beobachter in allen Wahlllokalen ist sowieso illusorisch.

  86. # 19 Tritt-Ihn

    Ich habe mal eine ähnliche Geschichte in einem Bericht bei Phoenix gesehen. 3 Flüchtlinge wurden als Praktikanten in einem Altenheim angestellt. Einige Tage lief es gut (abgesehen von Unpünktlichkeit, latente Faulheit und den mangelnden Sprachkenntnissen). Dann tauchten die Drei einfach nicht mehr auf, die Leiterin verstand die Welt nicht mehr.

    #33 Meik

    Danke für den Link. War sehr interessant zu sehen wie die einzelnen Parteien entscheiden und wie im Gegensatz dazu die AfD.

    Bei uns sind ja bald Kommunalwahlen. Da die hiesige AfD sich nirgends blicken lässt habe ich sie kontaktiert. Sie werden ab nächste Woche aktiv, mussten erst noch Stimmen sammeln um überhaupt zugelassen zu werden und dann das Programm fertig stellen.
    Plakate werden wegen des hohen Zerstörfaktors erst kurz vor der Wahl aufgehängt.

  87. Ich kann jedem nur raten, als Wahlbeobachter vor Ort zu sein. In meinem kleinen Kaff hat sich das doch deutlich auf die Stimmenanzahl der AfD bemerkbar gemacht!

  88. #44 yps (12. Aug 2016 18:18)

    Wie geil…
    der Millionste bekommt als Abschiedsgeschenk ein MOPED! Muuuahahaa…
    Oder ’ne Ziege… als Andenken… Muuahaha
    ————————————————-
    Besser das Moped. Auf einer Ziege kann man nicht fahren, aber ein Moped hat einen Auspuff…Muuahaha

  89. #115 Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende

    Effektive Wahlfälschung geschieht jedoch vor 18 Uhr.

    So ist es. Man muß auch die Urne durchgehend beobachten. Morgens kontrollieren, daß sie leer ist, und dann lückenlos im Blick behalten!

  90. #119 Andreas Werner (12. Aug 2016 20:18)

    ARD Tagesschau

    Habe gerade in der Tagesschau den Präsidenten des Thüringer Verfassungsschutzes gesehen. Er begründete die Beobachtung der Identitären Bewegung vom Bundes-Verfassungsschutz.

    Kein Wunder – sitzt der saubere Herr Kramer, der passend als „Konvertit“ bereits den jüdischen Zentralrat unterwandert hatte, nach seiner – im Übrigen rechtswidrigen – Einsetzung durch die Thüringer Links-Linksaußenregierung zugleich auch bei der linksextremen und von einer Stasi-IM geführten Antonio-Amadeus-Stiftung mit im Boot. Es sind sozusagen also Geheimdienstler unter sich, die hier agieren und die sich der bei solchen Diensten nun einmal üblichen Rezepte bedienen.

  91. #116 yps (12. Aug 2016 20:14)

    AfD-Website anklicken und auf Stellenangebote sehen.

    Ansonsten Blind-Bewerbung hinsenden.

    Und ja, der Ton ist unterirdisch.

  92. #117 Ezeciel (12. Aug 2016 20:15)

    Es gibt kein Gesetz oder ähnliches, das die Tätigkeit eines Wahlbeobachters regelt.

    Sicher weiß ich, daß man als Wahlbeobachter keinen Blick in das Wählerverzeichnis werfen darf. (Warum wohl?)

    Der Wahlbeobachter ist zu gar nichts „befugt“. Es wird bei der Auszählung nichts angesagt und nichts an eine Tafel geschrieben. Die Auszählenden wechseln leise Worte miteinander, werfen sich ab und an Blicke zu und manchmal nicken sie sich zu. Sie halten sich schweigend Notizzettel unter die Nase.
    Die Dienstsiegel, mit denen die Umschläge mit den Stimmen zur Archivierung versiegelt werden, sind auf selbstklebender Unterlage in überreichlicher Anzahl aufgestempelt >>> kein Witz. Alles selbst so erlebt.

    Wenn man nur die Auszählung richtig beobachten will, muß hinter jedem Auszählenden ein Beobachter stehen, und zwar so nah, daß er die Krueuze zweifelsfrei erkennt.

    Und nochmal: Wahlfälschung findet VOR 18.00 Uhr statt!

  93. Nur mit solchen Leuten wie B. Höcke können wir es gegen das Merkelregime schaffen !!!!! Hoffentlich knickt er mal niemals ein.

  94. #134 Harpye (12. Aug 2016 21:27)

    Bin sehr stolz auf meinen Vater (88). Er wählt aus tiefster Überzeugung AfD.

    Super!

  95. #134 Harpye (12. Aug 2016 21:27)

    Bin sehr stolz auf meinen Vater (88). Er wählt aus tiefster Überzeugung AfD.

    Find ich Klasse, gruß an Vater, von einen AFD Fan, und Wähler.

  96. Die AfD in MeckPom wird über 20% holen, davon bin ich fest überzeugt, denn in diesem zurück gebliebenen Bundesland ist die Frustration besonders hoch.

    Nur mit der AfD werden wir den ganzen Laden in Deutschland so richtig durcheinander wirbeln und viele Günstlinge von den Futtertrögen vertreiben. Erst dann kann es zu einer Umkehr kommen…..!

  97. #138 Hansa (12. Aug 2016 21:36)

    #134 Harpye (12. Aug 2016 21:27)

    Bin sehr stolz auf meinen Vater (88). Er wählt aus tiefster Überzeugung AfD.

    Find ich Klasse, gruß an Vater, von einen AFD Fan, und Wähler.

    *******************************************
    Respekt vor Papa mit lb. Grüßen aus Berlin!
    Bitte ausrichten, auch die Berliner schlafen nicht!
    Wir wollen unser liebes, deutsches Vaterland zurückgewinnen!

  98. #1 Bin Berliner (12. Aug 2016 15:29)

    Nachtigall, ick hör dir trapsen…ist gut..

    …………..Ick glob och! Werde mich wohl als Wahlbeobachter zur Verfügung stellen!

    *******************************************

    Wir auch!
    Bloß nicht so spät hingehen!
    18 Uhr ist definitiv zu spät!

  99. #7 Heisenberg73 (12. Aug 2016 15:44)

    Berlin ist verloren, lohnt sich nicht mehr.

    Besser die Energie und Zeit auf MP verwenden.

    *******************************************

    Unfug!

    Bitte keine Einschüchterungsversuche hier!

    Wer kämpft kann verlieren.
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  100. 119 Dichter (12. Aug 2016 20:18)
    #116 yps
    Bei mir war heute der Ton in Ordnung, allerdings gab es Aussetzer, weil das Video klemmte.

    #131 Placker (12. Aug 2016 20:54)
    #116 yps (12. Aug 2016 20:14)
    AfD-Website anklicken und auf Stellenangebote sehen.
    Ansonsten Blind-Bewerbung hinsenden.
    Und ja, der Ton ist unterirdisch.

    Hallo Patrioten!
    Vielen Dank für die Rückmeldungen! Es kann also eigentlich nicht an meinen Gerätschaften liegen, da das Problem ja auch andere haben!
    Ist es aber möglich, daß ein Videostream verschieden Tonqualitäten liefert? Natürlich bei ähnlicher Bitrate???
    Eigentlich geht das nicht… Denk‘ ich mal…
    Die Streams werden ja vom Server codiert und zentral an alle Zuschauer übermittelt…
    Komisch…
    Vielleicht schreibe ich denen echt mal eine Bewerbung :O)
    Obwohl ich schon glaube, daß da Experten vor Ort sind :O)
    Manche Leute halten aber sowas wie Ton auch nicht für wichtig… Hauptsache es scheppert!
    Und ich platzte dann vor lauter Blutdruck…
    Ich platze auch im Supermarkt, wenn da der Scheiß von der Decke düdelt!
    Bin vielleicht ein wenig kritisch :O)

  101. #7 Heisenberg73 (12. Aug 2016 15:44)

    Berlin ist verloren, lohnt sich nicht mehr.

    Besser die Energie und Zeit auf MP verwenden.

    Berlin ist noch nicht verloren, da geht noch was…Die Berliner müssen, nur wollen.

  102. #108 zarizyn (12. Aug 2016 19:58)

    #115 Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende (12. Aug 2016 20:10)

    #126 Robeuten (12. Aug 2016 20:44)
    **********************************************
    Wahlbeobachter zu sein ist gut, sich als Wahlhelfer zur Verfügung stellen ist besser!!!
    Briefwahl nur im Ausnahmefall (Krankheit oder Urlaub), ansonsten persönlicher Gang ins Wahllokal,
    ältere Familienmitglieder zur Stimmabgabe begleiten!!!

  103. Der Countdown läuft, wacht endlich auf Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen ihr seid aufgefordert gegen die amtierenden Kommunalpolitiker abzustimmen bzw. denen einen Denkzettel zu verpassen. Am 5. + 11 September sind Landtagswahlen. Macht euch Notizen im Kalender! Berlin hat die Möglichkeit am 18. September Rot/Rot zustimmen

    Sobald Flüchtlinge in die Allgemeinheit überführt wurden, dann werden Einschränkungen sichtbar. Mal gespannt wie‘s bei der medizinischen Versorgung einhergeht. Erste Verschleißerscheinungen zeichnen sich schon ab, ungeahnte Wartezeiten werden wir in Kauf nehmen müssen. Wohnungssuchende für einheimische Bürger wird’s schwieriger werden, denn Flüchtlinge werden von Kommunen bestens betreut und Wohnraum zugewiesen! Arbeitslose und Herzvierempfänger deren angemessenen Wohnungsgröße gelten die aus dem früheren Sozialhilferecht übernommenen Regelwerte: 45 qm sind für eine, 60 qm für zwei Personen angemessen. Das heißt im Klartext Flüchtlingsfamilien mit mehr als 6 Personen haben einen Anspruch von 120 qm. Solche Wohnungen sind nicht günstig und anfallenden Kosten werden vom Staat übernommen (Steuergelder)! Hier werden sich Hauseigentümer dumm und dämlich verdienen. Noch Eins sobald die Flüchtlinge zum Führen von Fahrzeugen berechtigt sind werden die Versicherungen ebenfalls verdienen und wir zahlen an Haftpflicht mehr. Sozialabgaben werden steigen, nach der Bundestagswahl 2017. Der erste Schritt ist schon gemacht, indem man die Überschüsse der Krankenversicherung, dazu verwenden will.

  104. An alle Kritiker, denen zu wenig passiert: Macht doch selbst was! Wo ist denn Euer Anteil am Wahlkampf? Was hindert Euch daran? Ihr seid ja noch nicht mal bereit, Mitglied zu werden.

  105. #72 WolfgangG (12. Aug 2016 19:04)

    #4
    Ich habe vor 2 Wochen ein AFD-Berlin-Mitglied getroffen. Er meinte, es seien kaum oder keine Wahlkampfaufritte geplant, weil das Meinung einiger ja „nur Ärger“ geben würde und die Umfragen wären ja auch so gut…
    ————–
    Kann verstehen das es in Berlin lebensgefährlich werden kann bei Wahlkämpfen auf der Straße und auf dem Heimweg. Warum mietet man nicht 2-3 Autos setzt ein großes Werbeplakat drauf und fährt quer durch die Stadt den ganzen Tag. Bringt 100-mal mehr als vor 200 Zuschauern zu sprechen die eh schon AfD Anhänger sind.

  106. #129 Technoid (12. Aug 2016 20:51)

    #115 Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende

    Effektive Wahlfälschung geschieht jedoch vor 18 Uhr.

    So ist es. Man muß auch die Urne durchgehend beobachten. Morgens kontrollieren, daß sie leer ist, und dann lückenlos im Blick behalten!
    ————————————–

    Traurig, das das hier so Gang und Gebe geworden ist, dass es so was gibt , dass es möglich ist eine Wahl zu fälschen, spricht für kein fortschrittliches Land, es müssten Wege gefunden werden, Wahlen fälschungssicher zu machen, doch daran hatte wohl bisher niemand Interesse. Viele Mitglieder und Funktionäre der Altparteien würden wohl nichts dagegen haben wenn betrogen wird,- falsch ausgezählt oder selbst noch Hand anlegen. Glaubt ihr einer bei der AfD würde zu solchen Methoden greifen ?

    Übrigens war Björn Höckes Rede die von gestern im Landrat sehr sehr gut. Dieser Biss fehlte mir bei dem letzten Interview für das GEZ- Fernsehen. Er kann es aber doch noch.

    Was mich zum schlapp lachen bringen würde ist, wenn die AfD in Mecklenburg V. über 30 % holt und wie die Linksgrünen Anhänger dann bedeppert aus der Wäsche kucken.

    Das wird erst mal wieder ein groooßes Gejammer geben und danach totgeschwiegen.

  107. #140 Wilma Sagen (12. Aug 2016 21:47)

    #138 Hansa (12. Aug 2016 21:36)

    #134 Harpye (12. Aug 2016 21:27)

    Bin sehr stolz auf meinen Vater (88). Er wählt aus tiefster Überzeugung AfD.

    Find ich Klasse, gruß an Vater, von einen AFD Fan, und Wähler.

    *******************************************
    Respekt vor Papa mit lb. Grüßen aus Berlin!
    Bitte ausrichten, auch die Berliner schlafen nicht!
    Wir wollen unser liebes, deutsches Vaterland zurückgewinnen!

    Hut ab vor dem Herrn Papa, der alte Herr hat es drauf! Überhaupt wehre ich mich dagegen, dass man die „Oldies but Goldies“ – auch hier – immer leichtfertig zu unmündigen Merkel-Wählern erklärt. Da gibt es auch manche, die sich sehr gut informieren und sich kein X für ein U vormachen lassen.

    Meine Mutter ist letztes Frühjahr am Krebs verstorben mit 84 Jahren. Sie war geistig voll auf der Höhe bis zu ihren letzten Stunden und hat sich – auch als sie schon sehr schwach war – täglich im Internet über Politik und Islamkritik informiert.

    Ihr war von Anfang an klar, dass es für einen kritisch denkenden, unbestechlichen, geradlinigen Menschen, der die Freiheit liebt und keine Islamisierung Deutschlands will nichts anderes geben kann als die AfD, obwohl sie den Lucke nicht sonderlich mochte („braves, angepasstes Professoren-Bübchen“), und hat diese schon bei der Bundestagswahl 2013 gewählt.

    Die Zeit nach Lucke hat sie nicht mehr mitbekommen, aber die heutige AfD würde ihr noch deutlich besser gefallen als die damalige. Das weiß ich ganz sicher. Schade, dass ihre Stimme für die AfD nur noch bei den Wahlen im Paradies Berücksichtigung findet!

  108. #140 Wilma Sagen (12. Aug 2016 21:47)

    #138 Hansa (12. Aug 2016 21:36)

    #134 Harpye (12. Aug 2016 21:27)

    Bin sehr stolz auf meinen Vater (88). Er wählt aus tiefster Überzeugung AfD.

    Find ich Klasse, gruß an Vater, von einen AFD Fan, und Wähler.

    *******************************************
    Respekt vor Papa mit lb. Grüßen aus Berlin!
    Bitte ausrichten, auch die Berliner schlafen nicht!
    Wir wollen unser liebes, deutsches Vaterland zurückgewinnen!

    Hut ab vor dem Herrn Papa, der alte Herr hat es drauf! Überhaupt wehre ich mich dagegen, dass man die „Oldies but Goldies“ – auch hier – immer leichtfertig zu unmündigen Merkel-Wählern erklärt. Da gibt es auch manche, die sich sehr gut informieren und sich kein X für ein U vormachen lassen.

    Meine Mutter ist letztes Frühjahr am Krebs verstorben mit 84 Jahren. Sie war geistig voll auf der Höhe bis zu ihren letzten Stunden und hat sich – auch als sie schon sehr schwach war – täglich im Internet über Politik und Islamkritik informiert. Sie war übrigens großer Ulfkotte-Fan.

    Ihr war von Anfang an klar, dass es für einen kritisch denkenden, unbestechlichen, geradlinigen Menschen, der die Freiheit liebt und keine Islamisierung Deutschlands will, nichts anderes geben kann als die AfD, obwohl sie den Lucke nicht sonderlich mochte („braves, angepasstes Professoren-Bübchen“), und hat diese schon bei der Bundestagswahl 2013 gewählt.

    Die Zeit nach Lucke hat sie nicht mehr mitbekommen, aber die heutige AfD würde ihr noch deutlich besser gefallen als die damalige. Das weiß ich ganz sicher. Schade, dass ihre Stimme für die AfD nur noch bei den Wahlen im Paradies Berücksichtigung findet!

  109. @ #3 Zweiflerin

    ABSOLUT RICHTIG!

    Es müssen sich viele, viele Wahlbeobachter melden, damit kein Wahlbetrug möglich wird. Denn die bereiten diesen bereits vor.

    ===================================

    Wahlkampfveranstaltungen in Berlin:

    Es kann doch nicht sein, das die Hauptstadt schon wieder aufgegeben wird ??? WO sind die autochthonen Berliner? Was ist aus Euch geworden? Kann man Euch nicht mal ein paar Jahrzehnte alleine lassen, ohne das wieder alles aus dem Ruder läuft?
    Haben Euch die dummgefickten Antifa Viertelpfosten etwa schon eingeschüchtert? Wo jibts denn sowat??

    Ick gloobe, ick würde heulen, wenn ick meene Heimatstadt wiedersehen würde, so, wie`se jetz is` !

  110. #150 B. Trueger (12. Aug 2016 22:53)

    Zu Wahlbetrug findet vor 18 Uhr statt:
    Wie jetzt? Was kann man machen?
    **************************************
    Melden Sie sich in Ihrer Stadt oder Gemeinde
    so schnell als möglich als Wahlhelfer an!
    Diese Möglichkeit zur Eigeninitative wird leider von viel zu wenigen Bürgern in Augenschein genommen!!!
    Eine wirksamere Kontrolle zur Überprüfung
    der Rechtmäßigkeit des Wahlverfahrens, als
    die persönliche Mitwirkung im Wahlbüro, gibt
    es bisher nicht!

  111. #156 thwellert (13. Aug 2016 01:19)

    Ick gloobe, ick würde heulen, wenn ick meene Heimatstadt wiedersehen würde, so, wie`se jetz is`!
    **********************************************
    Und warum kommen Sie nicht ganz schnell in Ihre Heimatstadt zurück und helfen dabei, dass BERLIN wieder zu der Stadt wird, die sie mal war???

  112. Ich habe mal eine Frage an die AfD-Berlin: Wann und wo macht ihr eigentlich mal Wahlkampfveranstaltungen, ich lese immer nur über solche in Meck-Pomm, dabei haben wir hier in Berlin auch bald eine Wahl?
    _________________________________________

    Um AfD zu wählen braucht ein Deutscher Bürger der noch alle Latten am Zaun hat keine Wahlkampfveranstaltungen.
    Das reale Leben und die abartigen Umtriebe der rot-grünen Vaterlandsverräter ist Grund genug um der AfD seine Stimme zu geben.
    Jeder der nicht im psychisch kranken islamischen Faschismus enden will, weiss was er zu tun hat.

  113. #159 aba

    85% der Bürger wissen noch nicht einmal, daß es die Wahlmöglichkeit AfD überhaupt gibt.

    Die kennen nur die Märchen aus der Lügenpresse.

    Die AfD muß also Präsenz zeigen. Und wir Bürger auch. Es wird Zeit, daß sich in allen Städten etwas tut, und nicht nur in Dresden.

  114. Worte Höckes, die eigentlich Merkel sprechen müsste.

    Nur: Merkel ist nicht Höcke.

    Sondern: Merkel ist der Antimensch.
    Merkel ist der Gegenentwurf zu aufgeklärter Menschheit, Demokratie und Rechtsstaat.

    Und Merkels CDU ist der Zufall, auf schwerste Rechtsbrecher als Führung nur gewartet zu haben.

  115. Merkel ist und war ein DDR Apparatschick mit Betonkopf, total primitiv,unflexibel, nicht bereit, wenigstens ihre epochalen Fehler wie Islamflutung, Erdowahnvertrag zu korrigieren bzw. zu stornieren.

    Dafuer um so hinterhaeltiger, gefaehrlicher, auf die Betonierung (schon wieder Beton) ihrer Macht bedacht.Will ein total zentralisiertes Europa, wo Nationalstaaten ausgeloescht sind, deshalb die Muslimhorden, da die Einheimischen dagegen sind.

    Wenn man die Speichellecker betrachtet, die sie um sich duldet, egal ob Minister oder Fussvolk, weiss man dass von dieser Seite keine Wende, Umstuertz noch Kritik zu erwarten ist.

    Sie folgen der Irren Fuehrerin, wie Goebbels im Fuehrerbunker.

    Ihr Spruch wie „wir schaffen das“ ist genau auf dem Mist der DDR Idiologie gewachsen.

    Weit ueber 50% der Deutschen sind nicht mir ihr einverstanden, es gibt wesentlich mehr, die nicht wollen, dass wir es schaffen, da ihre Politik seit 10 Jahren gegen D Interessen ausgerichtet ist.

    Schade, dass die Menschen erst durch ihren grenzenlosen Verrat an deren Interessen dies vermehrt in letzter Zeit kapieren.

    Ist es 5 vor oder 5 nachg 12, ich tendiere mehr zum letzteren.

  116. Was sind das für Störer im Hintergrund?

    Das Verhindern und Stören einer ordnungsgemäß angemeldeten Demonstration ist verboten.

    Es gilt das Grundgesetz.

    Aber was kümmern sich SPD, Linke, Grüne, Antifa und CDU noch um das Grundgesetz? Fürchten sie nicht, dass sie selber auch einmal Opfer all dieser Überschreitungen von Recht und Ordnung werden könnten?

  117. Diese Wahlkundgebung schien mir meiner Ansicht nach nicht professionell genug. Es war, bis auf Höcke, nicht viel kämpferisches zu verspüren. Von den Rednern muß stimmlich mehr Power kommen, was die Menschen mitreißt. Auch müßten an der Technik Verbesserungen vorgenommen werden. Freunde, es geht viel besser.

  118. In Rostock fand gestern unter massivem Polizeischutz noch eine Veranstaltung mit Dr.Alice Weidel statt. Der Besitzer von http://www.lenks-restaurant.de/ war von linker Seite mit im Vorfeld angekündigten Buttersäureattacken bedroht worden, jedoch bis zum Schluss standhaft geblieben. Danke!

    „Als ich feststellte, dass ich zu wichtigen politischen Dingen in diesem Land überhaupt nicht mehr gefragt werde, musste ich in die Politik gehen..“ sagte Alice.

    „Wir vergessen gern die weiteren Baustellen wie die Eurokrise.. spätestens wenn die Generation Babyboomer in Rente geht und ihre zahlreichen Lebensversicherungen fällig stellt, dürfte das hiesige Finanzsystem in Auszahlungsschwierigkeiten gelangen ..“

    Die Tage hat sie noch weitere Auftritte in ganz MVP.

    Neu! die AfD des Landes wird parallel zu 1Prozent eine zusätzliche Wahlbeobachtung organisieren; Karte aller Wahlkreise online, Auswahl des Lokals, Registrierung, ausführliche Anleitung und Rückmeldung der Daten nach Auszählung am Wahltag!!! ach und am einfachsten wird Wahlbetrug vollzogen indem einfach bei einer unliebsamen Stimme ein weiteres Kreuzchen zugefügt und die Stimme somit „ungültig“ gemacht wird.

  119. Es ist schon eine unglaubliche Frechheit einer NEUEN, frisch in die Parlamente einziehenden Partei „mäßige Werte“ zu attestieren. In beiden Ländern ist die AfD deutlich zweistellig, in MVP wohl mit einer 2 vorne.

    Das ist ein Erdrutsch. Und ein DESASTER ohnegleichen für die Blockparteien.

    Wer das als „Journalist“ nicht herausarbeitet und klar zur SCHLAGZEILE macht – der Lügt.

    Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

    #Lügenpresse im #Merkelsommer

    Und an all die Besserwisser „in Berlin sieht man nichts von der AfD“ – da kann ich nur sagen, dann MACHT! DOCH! WAS!!!

  120. # guenni .. 13.08.2016 07:53

    Ja, da haben Sie absolut Recht. Was der AfD
    fehlt sind brilliante Redner oder wie man heute sagt „Kommunikatoren“ mit guter Stimme!

    Das man zumindest keine bessere Technik auf die Beine bringt, ist mir unverständlich. Selbst dem islamischen Despoten Erdogan
    stehen hier in Deutschland bei seinen unver-
    schämten Einpeitschauftritten bessere tech-
    nische Hilfsmittel zur Verfügung als es au-
    genscheinlich die AfD ermöglichen kann.

    Es geht immerhin um der deutschen Mehrheit
    wichtigstes Thema: Der unverdauliche Islam!
    Hier bedarf es keiner Hetzer oder national-
    völkischer Spinner sondern Rednern, die Ihre
    Zuhörerschaft leidenschaftlich mitnehmen auf
    eine Gedankenreise die die Leute zu Hause in
    der Familie Tag für Tag führen.

    Ja es geht um die Kernfrage, ob diese abscheu-
    liche Religion Islam, in Zukunft noch weitere Lebensbereiche auf deutschem Boden erobern
    wird oder nicht. Die AfD muß dazu vielmehr
    mobilisieren, besonders hier im westlichen
    Teil Deutschlands, und benötigt dazu dringend
    Redner mit hervorragender Stimmwirkung!

    Es steht viel auf dem Spiel weil wir Deutschen
    viel zu verlieren haben.

  121. Klar dass sich viele wegen drohender sozialer Ausgrenzung nicht in die politische Öffentlichkeit wagen können. Wie die mutigen Patrioten von der Jungen Alternative aus Bayern und Sachsen, welche die Tage nach MVP kommen und uns überall beim Plakatieren helfen. Manchmal ist die AntiFa schneller im Zerstören, insbesondere in den links-grün-studentischen Gegenden von Schwerin, Greifswald und Rostock. Sehr oft bringen uns aber einfache Bürger die zerstörten Teile ans Auto zurück. Seit uns vor einer Woche über 70.000 Flyer von der AntiFa entwendet und ins Wasser entsorgt wurden (Bekennerschreiben bei indymedia) bekommen wir sogar landesweit Spenden. Manche spenden 5€ und? man spürt die breite Unterstützung und das macht Mut!!! ein bis heute anonymer Großspender hat gar über Nacht bei der Firma STRÖER hunderte Großplakate https://www.facebook.com/afd.kreisverband.rostock/photos/pcb.1812157609019662/1812156842353072/?type=3&theater in ganz Rostock aufziehen lassen!!! zu hoch für die ungewaschenen Kinder von der AntiFa..

  122. AfD-Oldenburg: SUPER LEUTE, SEHR GUTE ANTWORTEN
    SO GEHT KLARE KANTE!!!

    Frage 1: Was ist die wichtigste Aufgabe der Stadt bezüglich der Flüchtlinge?
    AfD: Etablierung einer Verabschiedungskultur: Vorbereitung der Asylbewerber auf den Wiederaufbau ihrer Heimat; konsequente Abschiebung abgelehnter Asylbewerber.

    Frage 2: Wie kann die Stadt die Hilfsbereitschaft von Ehrenamtlichen sichern?
    AfD: Indem sie deutlich macht, dass es sich um einen vorübergehenden Zustand handelt, der mit der Rückkehr der Flüchtlinge enden wird.

    Frage 3: Wie lassen sich Flüchtlingskinder in die Schulen integrieren?
    AfD: Einrichtung gesonderter Klassen für Flüchtlingskinder zum Erlernen der deutschen Sprache. Integration in bestehende Klassen nach Erreichen des erforderlichen Wissensstandes.

    Frage 4: Sollen bis 2021 alle Schulen zu Ganztagsschulen umgewandelt werden?
    AfD: Ja, sofern dabei die Wahlfreiheit der Eltern erhalten bleibt, die Nachmittage ihrer Kinder selbst zu gestalten.

    Frage 5: Benötigt Oldenburg eine weitere Integrierte Gesamtschule?
    AfD: Nein. Wir treten für den Erhalt des gegliederten Schulsystems und insbesondere der Gymnasien ein.

    Frage 6: Wie sehen Sie die Zukunft der Oberschule?
    AfD: Die Probleme der Oberschulen resultieren aus deren Überforderung, insbesondere durch die bildungsfeindliche Ideologie der Totalinklusion.

    Frage 7: Eltern zahlen zunehmend ihre Beiträge zu Schul- und Kita-Verpflegung nicht. Wie reagieren Sie?
    AfD: Sofern die Gründe in der sozialen Lage der Eltern liegen: Staffelungen der Beiträge überdenken. Ungerechtigkeiten beseitigen gegenüber denjenigen, die keine Beiträge leisten müssen.

    Frage 8: Die Zahl der Hartz-IV-Bezieher steigt trotz guter Wirtschaftslage. Was ist zu tun?
    AfD: Schaffung eines 2. Arbeitsmarktes für Personen, die auf dem ersten Probleme haben, besonders für anerkannte Asylbewerber. Sie sollen Wissen erwerben, um nach Wegfall des Asylgrundes ihre Heimat aufzubauen.

    Frage 9: Was sagen Sie zum geplanten Ausbau des Stadtmuseums?
    AfD: Das Museum erfüllt seine Aufgabe, Stadtgeschichte darzustellen, gut. Ein Ausbau würde das bauliche Ensemble beeinträchtigen; wir sind daher dagegen..

    Frage 10: Wie machen Sie Oldenburg bis 2021 behindertenfreundlicher?
    AfD: Die Stadt hat in vergangenen Jahren einiges getan und Verbesserungen bewirkt. Die Haushaltslage lässt nicht mehr zu als die Sicherung des gegenwärtigen Standes.

    http://www.nwzonline.de/oldenburg/politik/wie-die-fluechtlingspolitik-der-stadt-aussehen-soll_a_31,0,3586631483.html

  123. Es ist bewundernswert, daß sich Björn Höcke trotz der während seiner Rede besonders übermäßig lauten Störversuche der Links-Hirnis nicht aus dem Konzept hat bringen lassen.
    Das muß man erst mal durchhalten!

    Wo war die Pülüzü?

    Diese ungenehmigte Zusammenrottung hätte sie allein schon auf Grund des von Höcke genannten § 21 des Versammlungsgesetzes auflösen müssen!
    Es ist zu hoffen, daß sehr viele Teilnehmer der Veranstaltung wirklich Anzeigen erstatten!

    Allerdings hätte diese Panne, in der Höcke minutenlang fast nicht auf dem Bildschirm erschien, sofort behoben werden müssen.
    Wir mußten an Maulwürfe denken, als das passierte…
    Auch daß die Mikrofone die Redner (insbes. Leif-Erik, Björn) fast verdeckten, müßte doch bei der Probe (falls es eine gab?) aufgefallen sein. Die Kamera hatte scheinbar einen total falschen Standort.
    Wer hat da geschlafen?
    Und auch der Ton war miserabel, wie auch bei Pegida meistens. Testen die Techniker das nicht, bevor die Veranstaltung beginnt?

    Bitte als wohlmeinende Kritik auffassen.

  124. #155 Tiefseetaucher (12. Aug 2016 23:53)

    … Überhaupt wehre ich mich dagegen, dass man die „Oldies but Goldies“ – auch hier – immer leichtfertig zu unmündigen Merkel-Wählern erklärt. Da gibt es auch manche, die sich sehr gut informieren und sich kein X für ein U vormachen lassen.

    Meine Mutter ist letztes Frühjahr am Krebs verstorben …

    Sorry, es sollte heißen: im Frühjahr letzten Jahres. Sonst hätte sie ja auch die Nach-Lucke-AfD noch miterlebt.

  125. #160 Technoid (13. Aug 2016 04:24)

    85% der Bürger wissen noch nicht einmal, daß es die Wahlmöglichkeit AfD überhaupt gibt.

    Wie kommen Sie darauf? Das war mal, nämlich bei der Bundestagswahl 2013. Heute weiß jedes Kleinkind und jeder Sonderschüler, dass es die AfD gibt und wofür das Kürzel steht. Die junge Partei polarisiert wie keine andere seit dem Aufkommen der Grünen Anfang der 80er. Die einen hassen sie, die anderen lieben sie, zumindest wertschätzen sie sie. Für viele ist sie aber auch DIE Protestpartei schlechthin. Die würden sie auch wählen, wenn es noch nie eine AfD-Kundgebung oder einen Infostand gegeben hätte.

  126. Wir haben doch längst verloren, da
    – weitere ungebremste Invasion von Moslems und Negern,
    – 500000 Kurden und andere dem Herrn Erdogan nichtgenehmen Bürger sitzen auf gepackten Koffern
    – Geburten“marathon“ dieser Bevölkerungsgruppen,
    – exorbitanter Anstieg von Kriminalität und Brutalität (selbst Schwerbehinderte werden drangsaliert, beklaut, geschlagen),
    – Wiedereinschleppung von Krankheiten die in Europa längst besiegt waren
    – nicht zu vergessen TTIP oder CETA die kommen, wie das Amen in der Kirche!
    Dazu ein sehr gutes Video
    https://www.youtube.com/watch?v=odTZLElrJzg

    Und letztendlich Endzeitstimmung breitet sich auch aus, wenn man die „Wahlen“ in den USA betrachtet, den Krisenherd Ukraine, oder Türkei/naher Osten anschaut.
    Und als I-Tüpfelchen nun die Modernisierung der auf deutschem Boden stationierten Atomwaffen – Aufbegehren dagegen, zwecklos solange wir nur die Kolonie der Amerikaner sind.
    Also AfD hin oder her, auch sie kann nix mehr „reißen“!
    Europa ist längst abgeschrieben, also genießt noch die paar Monate oder 1 bis 2 Jahre bis zum Kollaps.

  127. Die Störer machen ungewollt lautstark AfD-Werbung. So bekommt die Veranstaltung viel mehr Aufmerksamkeit.

    Zur Tonqualität: DAS geht ohne großen Mehraufwand deutlich besser!

  128. #171 Gridon (13. Aug 2016 10:29)

    Solche demotivierenden Beiträge sind absolut überflüssig!

    Wer kämpft, kann verlieren, wer aufgibt, hat verloren. Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.

  129. Nicht nur die AfD-Nordlichter machen Freude. Auch Südlicht Petr Bystron ist ein ausgezeichneter Mann:

    Ein offizieller Termin auf der Prager Burg beim Sprecher des Staatspräsidenten, eine Rede an der Seite von Ex-Präsident Václav Klaus bei einem Treffen von Nationalkonservativen, Einladungen von großen tschechischen Medienhäusern zu Interviews: Für den bayerischen AfD-Landeschef Petr Bystron öffnen sich in Tschechien seit Monaten viele Tore.
    http://www.donaukurier.de/nachrichten/bayern/Muenchen-Doppelagent-der-Fremdenfeindlichkeit;art155371,3254712

  130. Die Rede von Höcke war – wie immer – bärenstark, der Mann reißt mit, ist ehrlich und authentisch. Seine Formulierung „Zeitgeistkastraten“ für die Führungsriege der CDU gefällt mir sehr. Dann der sehr sympathische, aber vom Typ her ruhigere, zurückhaltendere Holm – eine vorzügliche Mischung, wie sie die AfD stark macht. Nur extrovertierte Volkstribune – das funktioniert nicht. Die AfD muss ein möglichst breites Publikum bedienen, will sie dieser Mist-Regierung gefährlich werden. Eine unter dem Strich sehr, sehr gute Kundgebung war das in Neubrandenburg – da sehe ich auch gerne über ein paar akustische Probleme beim Livestream hinweg.

  131. Das mag schon sein, böser Wolf, dass mein Beitrag demotivierend ist, aber was meinst Du denn, was das Finger „Wundschreiben“ oder „Spaziergänge an der frischen Luft bewirken?
    Falls jemand meine wenigen Beiträge gelesen haben sollte weiß, dass ich von Anfang an Fan von Björn Höcke war, aber wie gesagt, auch mit diesen so genannten Wahlen wird sich nix ändern, denn wenn dem so wäre, würden sie nicht mehr stattfinden oder würden verboten!
    Weißt Du, trübsinnig wird man nicht durch meinen Beitrag, sondern wenn man tagtäglich
    auf diesen Seiten schaut, nur mal so zum „Spaß“

    http://homment.com/unabhaengigeInfos

    Sorry, vielleicht schreibe ich aber auch nur dummes Zeug, bin eben nur eine „Biokartoffelline“ 🙁

  132. #169 Weissensee (13. Aug 2016 09:51)

    Manche spenden 5€ und? man spürt die breite Unterstützung und das macht Mut!!! ein bis heute anonymer Großspender hat gar über Nacht bei der Firma STRÖER hunderte Großplakate https://www.facebook.com/afd.kreisverband.rostock/photos/pcb.1812157609019662/1812156842353072/?type=3&theater in ganz Rostock aufziehen lassen!!! zu hoch für die ungewaschenen Kinder von der AntiFa..

    Klasse! Ich wünsche Euch und damit uns allen und unserem liebenswerten Land (Höcke: „unser liebes Deutschland“) den größtmöglichen Erfolg und ein tolles Ergebnis am 4. September, das Merkel und den Medien-Mainstream erschaudern lässt!

  133. #177 Biloxi (13. Aug 2016 10:44)

    Nicht nur die AfD-Nordlichter machen Freude.
    Auch Südlicht Petr Bystron ist ein ausgezeichneter Mann…….
    ********************************************
    Er ist für mich einer der größten *Hoffnungsträger* für dieses Land!!!
    Er sollte schnellstens in eine Spitzenfunktion der AfD und dort schon bald öffentlichkeitswirksam werden!
    schneller in die Öffentlichkeit treten!!

  134. #168 rinhard (13. Aug 2016 09:12)

    # guenni .. 13.08.2016 07:53

    Ja, da haben Sie absolut Recht. Was der AfD
    fehlt sind brilliante Redner oder wie man heute sagt „Kommunikatoren“ mit guter Stimme!

    Ach, ich finde, die sind schon da. Dass Björn Höcke Menschen mitreißen kann, wissen wir. Leif-Erik Holm ist von Hause aus Radiomoderator mit entsprechend angenehmer Stimme. Und ein Armin-Paul Hampel war lange Jahre TV-Auslandskorrespondent und hat eine äußerst markante, telegene Stimme.

    Mehr Perfektion brauchen wir eigentlich gar nicht. Die Menschen wollen Antworten auf die Fragen, die ihnen unter den Nägeln brennen, und keine gegelten, durch 20 Rhetorik-Seminare gegangenen Polit-Schleimlinge, wie sie im Parteienblock Usus sind.

  135. #181 SaXxonia (13. Aug 2016 12:01)

    Sehe ich auch so. Der Mann ist einfach Spitze, bin ein großer Fan von ihm. Vielleicht ist er sogar das Beste überhaupt, was die AfD zu bieten hat.

  136. #179 Gridon (13. Aug 2016 10:56)

    Sorry, vielleicht schreibe ich aber auch nur dummes Zeug, bin eben nur eine „Biokartoffelline“ 🙁

    Auch für „Biokartoffellinen“ gilt: nicht in Resignation verfallen, aufstehen und kämpfen! Merkel & Co. freuen sich doch nur, wenn Sie und tausende andere, die merke(l)n, was in unserem Land schief läuft, aufgeben und keine Chance mehr sehen.

    Ich halte es da mit den 68ern: Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt! Wenn wir daran glauben, dass wir Vernunftbürger etwas bewerkstelligen können, dann gelingt es auch. Das ist wie im richtigen Leben: Erfolg hat nur der, der an eine Sache bzw. an sich selbst glaubt.

    Ich habe auch bisweilen leicht resignative Phasen, doch dann trete ich mir selbst in den Hintern und sage mir: nix da, den Gefallen tust du der Merkel nicht!

  137. Ja! Man vergleiche nur, mit welch´ klarem Blick und entsprechend deutlichen Worten Herr Höcke die zahlreichen Punkte anpackt. Nur SO kann unser Land wieder auf die Beine kommen und von innen heraus gesunden.

    Mecklenburg-Vorpommer: Ihr müßt das jetzt schaffen, die einzige wirkliche Alternative mit sattem Votum in das Parlament zu bringen.

    Es könnte zur Leuchtturmwirkung für ganz Deutschland werden.

  138. #179 Gridon (13. Aug 2016 10:56)
    ….Spaziergänge an der frischen Luft bewirken?

    #184 Tiefseetaucher (13. Aug 2016 12:22)
    Erfolg hat nur der, der an eine Sache bzw. an sich selbst glaubt.
    ******************************************
    Und dabei aber nie vergessen:
    Gemeinsamkeit macht stark und kann Berge versetzen!!!

  139. Petr Bystrom der bayrische Chef war zu Gast in Schwerin https://www.youtube.com/watch?v=5JHTGxNXejU und rangiert für mich wie der slowakische Landsmann Richard Sulik in der absoluten rhetorischen Oberklasse!! https://www.youtube.com/watch?v=I1CI9VMs2Xo

    Merke je weiter nach Osten man kommt, um so patriotischer, klardenkender und gastfreundlicher werden die Leute. Über vierzig Jahre war man zwar vom Russen militärisch besetzt, aber der hatte nie die Abschaffung und Auslöschung der Völker im Sinne, sondern wollte lediglich sein sozialistisches Modell aufbauen. Als dies gescheitert war, hatte Moskau aber den Mut dies einzugestehen und Deutschland in 1994 die einmalige Chance gegeben nun ein souveränes und freies Land zu werden. Leider hat´s der Westen verkackt und die Quittung müssen nun alle in Ost und West ausbaden.

  140. #188 Weissensee (13. Aug 2016 14:23)

    Petr Bystrom der bayrische Chef war zu Gast in Schwerin https://www.youtube.com/watch?v=5JHTGxNXejU und rangiert für mich wie der slowakische Landsmann Richard Sulik in der absoluten rhetorischen Oberklasse!! https://www.youtube.com/watch?v=I1CI9VMs2Xo

    Ich habe mir gerade auch die Bystron-Rede in Schwerin angeschaut. Ganz große Klasse! Das muss zumindest jeder PI-Leser mal gesehen/gehört haben und es im Bekanntenkreis weiter verbreiten. @PI-News: Wäre das nicht einen eigenen Thread wert? OK, ist schon ein paar Tage alt aber hat große rhetorische und inhaltliche Qualität.

  141. Das war am 30.07. in Schwerin und zeigt deutlich, dass gebürtige Ausländer meist klarer die Schieflage in unserem Land erkennen und benennen.

    Während man einen gebürtigen Deutschen mit der „Nazikeule“ und drohender sozialer Abschaltung noch relativ gut treffen kann, wird es zum Politikum, wenn man z.B. einem Tschechen oder Franzosen***versucht solche Sachen anzuhängen.

    ***https://www.youtube.com/watch?v=F7zazKN_mL0

    Unsere Landesämter für VS sollten sich mal in den ausländischen Communities der hier lebenden Russen, Polen oder gar der Asiaten umhören. Dort macht man sich ernste Sorgen über die Zukunft des Landes, des eigenen Nachwuchses und der beruflichen Perspektive.

    Vorwärts hauptberufliche Mitarbeiter, Informanten und Zuträger an allen Fronten!!!

  142. @ Gridon und alle, die ein „Formtief“ haben:

    Faßt hinten an Euren Hosenbund und zieht Euch langsam selber wieder hoch!

    Das klappt! Ehrlich! Allein schon bei der Vorstellung muß man doch lachen, oder?

    Also, Kopp hoch, wenn der Hals ooch dreckig is!

  143. #183 Biloxi (13. Aug 2016 12:22)

    #181 SaXxonia (13. Aug 2016 12:01)

    Sehe ich auch so. Der Mann ist einfach Spitze, bin ein großer Fan von ihm. Vielleicht ist er sogar das Beste überhaupt, was die AfD zu bieten hat.
    ************************************************
    Ich ebenfalls! Für mich ist er der BESTE, polarisiert nicht sondern überzeugt mit seinen sachlichen aber glasklaren Aussagen!!!
    Es wäre wirklich zu hoffen, dass inzwischen viele Mitglieder der AfD sein Potential
    erkannt haben und Petr Bystron schon bald in die erste Riege aufrückt!!!

  144. #4 Rohkost und #5 Bin Berliner.
    Plakate werden tatsächlich abgerissen, beschädigt etc. Gestern haben wir Brandenburger noch einmal die ganze Heerstraße „blau gemacht“. Am Sa Vormittag war ein öffentlichkeitswirksamer Flashmob am Brandenburger Tor. Weitere Kundgebungen werden folgen.

Comments are closed.