(Quelle: der-kleine-akif.de)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

50 KOMMENTARE

  1. Erfolg für PI-news und PRO-NRW:

    Die MOSLEM – TERROR – SCHULE wird geschlossen..

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    König-Fahd-Akademie

    Saudi-Arabien schließt Schule in Deutschland

    Zum Jahresende will Saudi-Arabien die umstrittene König-Fahd-Akademie in Bonn schließen. Auch der Bau einer Schule in Berlin ist gestoppt. Der Grund ist durchaus schmeichelhaft für Deutschland.

    Saudi-Arabien will nach einem Medienbericht die von dem Land finanzierte König-Fahd-Akademie in Bonn bis zum Jahresende schließen. Dies teilte die Botschaft Saudi-Arabiens dem „Tagesspiegel“ mit. Auch der Aufbau einer gleichnamigen saudi-arabischen Schule in Berlin ist demnach gestoppt worden.

    Die Entscheidung steht nach Angaben saudi-arabischer Diplomaten in engem Zusammenhang mit dem vor allem von Vizekronprinz Mohammed Bin Salman vorangetriebenen Reformprozess zum Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft in Saudi-Arabien („Vision 2030“).

    Nach den Ereignissen am 11. September 2001 in New York und Washington geriet die Schule in den Verdacht, der al-Qaida nahezustehen und Sammelpunkt von Islamisten zu sein. 2003 wurde bekannt, dass beim Freitagsgebet in der Moschee der Akademie zum „Heiligen Krieg“ gegen Nichtmuslime aufgerufen worden war. In Schulbüchern wurde der „Kampf gegen Ungläubige“ verherrlicht.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157885187/Saudi-Arabien-schliesst-Schule-in-Deutschland.html

    http://www.tagesspiegel.de/politik/islam-in-deutschland-saudi-arabien-gibt-koenig-fahd-akademien-auf/14464982.html

  2. Ein Minister der sein Land das er vertritt als „Stück Schieße“ bezeichnen lässt und das auch noch lobt wäre auf der ganzen Welt die längste Zeit Minister gewesen.

    Außer in Irrenhaus Deutschland. Da ist das im Rahmen der rotgrünen Irren-Ideologie möglich.

    Kommt halt nur vom maßlosen Maasloch.

    🙂

  3. Zwei Kritikpunkte:

    1. „Tote Hosen für Arme“ geht nicht. Campino, das klebrige Lutschbonbon aus den 70-ern, ist schon unterste Armstufe. Das ist also nicht mehr „steigerbar“ bzw. weiter absenkbar.

    2. „We’re goin to the party at the Mediterranian Sea“ in Kombination mit einer schwimmenden Burka, das wäre eine echte Scheiß-Party. Da geh ich in Party-Streik. : – )

    Find es aber gut, Akif, dass du dir den Scheiß von dieser Fischsahneschnitte (oder wie diese Band heißen mag) mal angetan hast – und das bei dem Hitzedruck bis gestern!

  4. danke , danke , habe am Schluss nach „echte Musik..“ sehr gelacht. — Muss unbedingt Zeit finden , um Felidae endlich zu lesen. —
    Übrigens konnte Herr Maas nicht einmal seinen SPD-Fussballverein ohne Betrügereien managen.Ein Mann mit Anstand hätte dafür die Verantwortung übernommen und wäre zurück getreten. —

  5. Da scheint Akif ein Format gelungen zu sein, das zu ihm passt, in dem er mit seiner schnoddrigen Art gut rüberkommt, sehr sympathisch!

    Und die Assoziation dieser Fischfilet-„Musik“ mit Nazi-Grölmärschen ist ja zu schön. Auch die Wendung zur Mallorca-Party-Musik mit den Einblendungen von Heiko und seiner Liebsten – köstlich!

  6. Eine ExSPD Politikerin die aufgewacht ist
    Politischer GesinnungswandelEx-SPD-Funktionärin kandidiert in Berlin-Kreuzberg für die AfD

    Vor allem zwei Themen haben die Altlinke in die Arme der AfD getrieben. Zum einen sei es in der Berliner SPD nicht möglich, über die falsche Flüchtlingspolitik zu sprechen, so Schmidt. In den SPD-Gremien habe man weder den islamistischen Terror noch eine Begrenzung der Zuwanderung diskutieren können, sagte sie der „taz“. Die „Ursprungsbevölkerung“ brauche eine Atempause.

    Das verdeutlicht wie gefählich die SPD ist. Wenn wichtige interne Diskussionen der Ideologie untergeordnet werden, kann man von der dieser Partei keine vernünftigen Lösungen erwarten. Im Gegenteil.

  7. Da ich gerade diesen Wochenrückblick geschaut habe: Was ist eigentlich aus Dr. Alfons Proebstl geworden? Macht der nichts mehr?

  8. Ist das nicht Meiko Aaslochs Schauspielerin, in der Schwimm-Burka?

    Wenn ich mal das Repräsentationsvolumen der Gattinen von Islamisten-Wulff und Islamisten-Maas vergleiche – da hatte Wulff echt nen heißen Feger abgestaubt, und das angesichts der Staubigkeit, die er selbst verbreitete!

    Da hat Bundes-Christian eindeutig gegen Bundes-Heiko gewonnen. Das Eskort-Mädchen sei auch wieder zurückgekommen, hörte ich neulich. So ein Beamter, mag er auch staubig und unansehnlich sein, vermittelt doch finanzielle Sicherheit. Vielleicht fand sich auch nichts Besseres mehr, nach dem Benehmen. Wer weiß.

  9. #2 Drohnenpilot (29. Aug 2016 12:07)

    Erfolg für PI-news und PRO-NRW:

    Die MOSLEM – TERROR – SCHULE wird geschlossen..

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    König-Fahd-Akademie

    Saudi-Arabien schließt Schule in Deutschland

    Ein Terrorcamp weniger in Deutschland. Zwar: Die Saudis müssen sich ihrer Sache sehr sicher sein. Nehme an, die Mehrzahl der Bad Godesberger Immobilien befindet sich bereits in arabischer Hand. (Analag: Die Bonner Altstadt ist weitgehend in türkischem Besitz).

    Gehe nicht davon aus, dass sich nun die Anzahl wandelnder Tode in Bonn Bad Godesberg verringern wird. Das war früher mal wirklich schön dort. Wenn man von der Stimmung damals noch was abkriegen will, muss man den Blick vom Straßenbild lösen und hoch in Richtung Siebengebirge gucken.

    Apropos: Wenn ich mir einen heutigen Frühlingsausflug ins Siebengebirge vorstellte … Auf dem Ölberg wäre der türkische Halbmond geflaggt. Und bei der Bestellung würde man belehrt, Waldmeisterschorle sei nicht „halal“. Flirten müsste man mit schwarzen Betttüchern. Und die würden einen – stoffgedämpft – ankeifen, das verstünde sich nicht mit dem moslemischen Feminismus, da es gegen die Würde von schwarzen Betttüchern verstoße.

  10. #8 alexandros:

    Das ist ja nett, dass sich eine SPD-Politikerin bei der AfD für unsere „Atempause“ einsetzen will.

    Bei solcherlei Großmut wird sich die AfD sicher über den unverhofften Zuwachs aus dem Sozen-Nest freuen.

  11. Noch`n Video:
    Thomas Ehrhorn von der AfD Niedersachsen u. a. zu zerstörten Plakaten zur Kommunalwahl und zu Kosten für Flüchtlinge

    „Derlei Fragen sind nicht nur unbequem, sondern sie verdeutlichen, wie weit sich die ideologischen Vorgaben der Einheitsparteien von dem gesunden Menschenverstand der Bevölkerung entfernt haben.“ (6:20)
    https://www.youtube.com/watch?v=C67tEo3ZKvs

  12. Akif sollte sich einen persönlichen Fitnesstrainer zulegen, das sollte finanziell doch hoffentlich noch möglich sein…

    Ansonsten aber gut gelungen, Heiko Maas ist die personifizierte Verhöhnung des Rechtsstaats!

  13. #15 LinksLiegenLassen (29. Aug 2016 12:57)

    Akif sollte sich einen persönlichen Fitnesstrainer zulegen, das sollte finanziell doch hoffentlich noch möglich sein…

    Irgendwas zum Nörgeln gibt’s immer.

    Mich wundert langsam nichts mehr in diesem Land.

  14. #18 Pedo Muhammad (29. Aug 2016 13:12)

    Entlarvend. Allahu akbar Rufe weisen auf psychischen Erkrankungen hin, die dringend behandelt werden müssen.

    So oder so, der Islam kommt nie gut bei weg.

  15. # blue02
    Das mit der „Atempause“ für die Bürger ist mir auch sofort übel aufgestoßen.
    Noch ein U-Boot bei der AfD.

  16. @#19 vitrine (29. Aug 2016 13:15)
    #18 Pedo Muhammad (29. Aug 2016 13:12)

    „Entlarvend. Allahu akbar Rufe weisen auf psychischen Erkrankungen hin, die dringend behandelt werden müssen.

    So oder so, der Islam kommt nie gut bei weg.“

    ________________________

    Islam ist per se eine schwere Geisteskrankheit. Schlimme Symptome kennen wir hier ja alle.
    Am schlimmsten ist einer dran mit totem stierem Blick und Gebetsbeule.
    Endstadium ist plötzliches explodieren, am besten in der Gegenwart von Ungläubigen.
    🙂

  17. @9 B. Reichert

    Nein, leider macht er nichts mehr.
    Man hat seine wahre Identität herausgefunden und er und seine Frau sind niedergemacht worden.
    Die Ehefrau z.B. hat ihren Job verloren.

  18. Lieber Akif,
    nichts für ungut, aber der Ton in deinem Video ist miserabel. Ich kann kaum was von dem verstehen, was du sagst. – Bin kein Toningenieur, aber vielleicht solltest du mit einem externen Mikrofon arbeiten – so wie die Leute im Fernsehen.
    Ansonsten: Daumen hoch!

  19. Es gibt nicht nur Musik für ganz, ganz Arme. (Die beschriebene Assoziation ist nur folgerichtig, es ist genau der selbe dumme Ungeist, der da herausgegrölt wird!)

    Es gibt auch Religionen und Weltanschauungen für ganz Arme.

    Eine „sozialdemokratische“, ekelhafte Partei für ganz Arme.

    Und einen Justizminister für ganz, ganz, ganz Arme. Dazu natürlich die angeschlossenen Stiftungen, in denen sich ganz, ganz arme Ex-Stasimitarbeiterinnen austoben dürfen (in dem, was sie und ihresgleichen immer noch am besten können).

  20. #22 Klang der Stille (29. Aug 2016 13:20)

    @9 B. Reichert

    Nein, leider macht er nichts mehr.
    Man hat seine wahre Identität herausgefunden und er und seine Frau sind niedergemacht worden.
    Die Ehefrau z.B. hat ihren Job verloren.
    ……………………………………..

    Es lebe die „Meinungsfreiheit“ in unsrer Demokratur!
    Den Meinungsfaschismus in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf!

  21. Mein Kommentar, der mich hier bei Vielen womöglich auf den Index bringt:
    Akif, laß das! Schreib‘ lieber!
    Denn das kannst Du um Klassen besser! Deine unbeholfen gesammelten Video-Kommentare vernichten die von Dir zu Recht aufgegriffenen, skandalösen Vorkommnisse völlig. Das Maasmännchen hat wahrlich schärferes und treffenderes Feuer verdient!
    (Das Nerv tötende und krächzende Geplärr dieser „linken“ Band hat mich Dein Video zweimal abbrechen lassen. Erst mit Anlauf habe ich es geschafft, mir Deinen Video-Beitrag anzutun.)
    Ich freue mich darauf, von Dir „in Bälde“ wieder lesen zu können!

    Don Andres

  22. Das ist ja nett, dass sich eine SPD-Politikerin bei der AfD für unsere „Atempause“ einsetzen will. Bei solcherlei Großmut wird sich die AfD sicher über den unverhofften Zuwachs aus dem Sozen-Nest freuen.
    #13 Blue02 (29. Aug 2016 12:50)

    Diese Sibylle Schmidt wurde hier auch schon vor drei Wochen behandelt:

    Die Berliner SPD muss im Wahljahr einen spektakulären Übertritt zur AfD hinnehmen.

    „Es fühlt sich gut an, aus der SPD ausgetreten zu sein“, sagt Schmidt der taz. „Ich habe im April dem Landesverband mitgeteilt, dass ich seine blauäugige Innenpolitik nicht weiter mittragen kann.“ Was die AfD angeht, hat sie ehrgeizige Pläne: „Ich gucke mir jetzt die AfD gründlich von innen an und bringe denen bei, wie man sich mäßigt.“ Sie bewundere diese Leute „für ihren Mut, in der Flüchtlingskrise trotz Gegenwinds das Notwendige“ auszusprechen.

    http://www.taz.de/%215328994/

    Damals schrieb ich:

    #92 B. (06. Aug 2016 13:03)

    Von dir wird sich die AfD bestimmt nicht beibringen lassen, „wie man sich mäßigt“. Dumme Nuß.
    http://www.pi-news.net/2016/08/spd-gelsenkirchen-kritisiert-willkommenskultur/

  23. Ich kann leider unter dem Original-Video in youtube keinen Kommentar abgeben, weil Google oder wer oder was auch immer mich verwirrt, unter wem oder was auch immer ich posten soll oder poste.

    Also mache ich es hier.
    Ich habe mir das Video dreimal angeschaut, damit ich dreimal das Vergnügen habe. Für alle, die das Video vorzeitig beenden: Man sollte es sich zu Ende ansehen … bis zum fröhlichen Ente.

  24. OT
    Solange aber die Boni fließen…!

    VW-Krise frisst sich in Geldbeutel Zehntausender Bürger
    Wolfsburg (dpa) – Der Abgas-Skandal bei VW treibt die Kosten für den Alltag der Menschen an vielen deutschen VW-Standorten in die Höhe. Wegen der massiv einbrechenden Gewerbesteuer drehen betroffene Städte teils heftig an den Gebührenschrauben, wie eine bundesweite Umfrage der dpa ergab.
    http://www.boersennews.de/nachrichten/top-news/vw-krise-frisst-sich-in-geldbeutel-zehntausender-buerger/998849?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=AdRom_8_pri_2015-BoersenWecker_Aktive|New_290816

  25. Der Ton ist unbedingt verbesserungswürdig!

    Besser wäre allerdings:
    Akif sag uns, was du uns sagen willst,
    bitte in schriftlicher Form!

    Dort bist du der Größte –
    im Video kommt’s nur mittelmäßig rüber!

    Trotzdem: Insgesamt dranbleiben!
    Super – und Danke!

  26. <<Von dir wird sich die AfD bestimmt nicht beibringen lassen, „wie man sich mäßigt“. Dumme Nuß.<<

    Wirkts bei Petry schon?

    http://www.welt.de/politik/article157879453/Frauke-Petry-kommt-merkwuerdig-verhalten-daher.html

    Vielleicht auch nur Sachlichkeit, die ich sehr schätze.

    .

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157890034/Grosse-Koalition-verliert-an-Boden-Plus-fuer-AfD.html

    🙂 🙂

    .

    http://www.bild.de/regional/hannover/anklage/gegen-isis-maedchen-safia-47549190.bild.html

    Sie ist jung, radikal und hat einen Polizisten in Hannover fast umgebracht. Jetzt hat die Bundesanwaltschaft Anklage wegen versuchten Mordes erhoben.

  27. http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/mansour-und-oezdemir-ueber-zumutbare-integration-14408415.html

    Trotz der Herkulesaufgabe der Integration der Flüchtlinge steht der Staat dem radikalen Islam bisher planlos gegenüber. Es wird Zeit aus den Fehlern zu lernen.

    Es ist Zeit, aus den Fehlern zu lernen, die in Deutschland seit Jahrzehnten im Bereich der Integration begangen werden. Menschen werden auch künftig zu uns kommen.
    Wenn wir eine offene und freiheitliche Gesellschaft bleiben wollen, dann wird sich die Herausforderung der Integration in unsere Gesellschaft 2020 und 2030 genauso stellen wie heute.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/islamischer-religionsunterricht-in-nrw-erntet-lob-14405875.html

    Nordrhein-Westfallen will mit dem Islamunterricht jungen Muslimen eine Alternative zu Predigern in Hinterhof-Moscheen bieten.
    Um nicht von einzelnen Gruppen wie Ditib abhängig zu sein, hat Nordrhein-Westfalen einen Beirat eingesetzt – und erntet Lob.
    Lediglich als Maßnahme gegen Radikalisierung darf Islamunterricht jedoch nicht verstanden werden.

    Vielmehr geht es im Kern um ein Grundrecht muslimischer Schüler. ❓

    .

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157887857/300-000-Asylmigranten-Weises-zweifelhafte-Schaetzung.html

  28. #15 LinksLiegenLassen

    Akif sollte sich einen persönlichen Fitnesstrainer zulegen, das sollte finanziell doch hoffentlich noch möglich sein…

    Ansonsten aber gut gelungen, Heiko Maas ist die personifizierte Verhöhnung des Rechtsstaates!

    Der von mir als Autor (von der infantilen Pöbelsprache mal abgesehen; aber das hat sich inzwischen gebessert) sehr geschätzte Akif ist leider seit früher Jugend ein starker Raucher. Das hat ihm deutlich sichtbar schwer zugesetzt. Einsicht ist allerdings bei ihm keine vorhanden, denn sonst hätte er in „Deutschland von Sinnen“ nicht auch noch zur Freude der perfiden Bonmzen der Tabakindustrie Propaganda fürs Rauchen gemacht. Aber jeder hat halt so seine Schwächen.

  29. Wie wäre es den Mohammedanern mit großen Holzkreuzen zu begegnen. Wenn die durch ihre Kleidung ein religiöses Zeichen setzen dürfen, dürfen andere das doch auch.

    Überhaupt könnte man ganz Deutschland mit großen Holzkreuzen zu pflastern. Besonders den Bereich vor Moscheen. Mit Kreide auf den Straßen, Gehwegen usw.

  30. #2 Drohnenpilot (29. Aug 2016 12:07)

    Erfolg für PI-news und PRO-NRW:
    Saudi-Arabien schließt Schule in Deutschland

    ———————————————–

    Oder einfach nur: Mission erfüllt, Abzug.

  31. #36 Eduardo (29. Aug 2016 15:06)

    Ich frage mich gerade was den nichtrauchenden Männern so deutlich sichtbar schwer zusetzt, wenn sie älter werden…

    Niemand muss „einsichtig“ werden, weil andere sich am Zigarettenkonsum stören!

    Einige Zeitgenossen sind Mohammeds Religion näher, als sie glauben.

  32. Die Mehrheit dieser Regierung verkörpert doch lediglich die Karikaturen von Demokraten. Wem das nicht ins Gehirn schießt, der ist ebenso dekadent.

  33. #40 vitrine

    Ich frage mich gerade, was den nichtrauchenden Männern so deutlich sichtbar schwer zusetzt, wenn sie älter werden …

    Richtig, die Zeit arbeitet schon genug an unser aller (Männer wie Frauen gleichermaßen) Zerstörung, aber wir müssen ihr wahrlich dabei nicht auch noch helfen. Nichtrauchende ältere Männer haben immerhin nicht wie viele Raucher bereits früh ihre Zähne verloren, keinen so grauen, welken, schlaffen Teint wie Pirincci (wirklich sorry, Akif!) oder sind mit 61 so grauenhaft verschrumpelt wie Jean-Claude Juncker (http://is-a-cunt.com/wp-content/uploads/2016/05/Jean-Claude-Juncker-012.jpg), noch sind sie akut infarktgefährdet oder wegen Lungenemphysem kurzatmig. Sie riechen aus Mund und Haut auch nicht nach kaltem Aschenbecher.

    Aber ich weiß natürlich, dass Raucher wie Pirincci die abstrusesten Argumente hervorholen müssen, um ihre fatale Sucht zu rechtfertigen.

    Im meinem Verwandten- und Bekanntenkreis sind die Raucher übrigens oft krank worden (Zahnprobleme, COPD, Arterienverengung) und/oder starben an Lungenkrebs (darunter mein Vater, sein Bruder und seine Schwester; alles starke Raucher, die sich wie üblich für die große Ausnahme hielten).

    „Niemand muss „einsichtig“ werden, weil andere sich am Zigarettenkonsum stören!“

    Jeder Raucher sollte einsichtig werden, was er sich selbst mit dem Rauchen antut. Ich darf übrigens gar nicht an die vielen genetischen und körperlichen Schäden denken, die rauchende Mütter bei den Embryos bzw. Föten in ihrem Mutterleib verursachen, die den ganzen Dreck und das Gift aus dem Tabakrauchkondensat direkt abbekommen. Und am Ende gibt es noch Muttermilch mit ekligen Kippengeschmack (bäh).

    „Einige Zeitgenossen sind Mohammeds Religion näher, als sie glauben.“

    Sorry, aber das ist gehässige Polemik, auf die ich hier nicht weiter eingehen muss.

  34. Ein Akif-Klassiker – weiterverbreiten:

    https://www.facebook.com/akif.pirincci/posts/723967580977799:0

    Akif Pirinçci
    18. Juni 2014 ·
    DARWIN ORIENTAL
    In einer Kurzgeschichte des britischen Science-Fiction-Autors Brian Aldiss (der auch die Vorlage zu dem Steven-Spielberg-Film „A.I. – Künstliche Intelligenz“ lieferte) frönen die Menschen einem bizarren Interesse. Eine sogenannte „Shakespeare Buchstabiergesellschaft“ läßt eine Horde Affen regelmäßig die im Namen Shakespeare vorkommenden Buchstaben immer wieder neu zusammensetzen und leitet bzw. orakelt aus der jeweils entstandenen Buchstabenfolge Ratschlüsse für Politik und gesellschaftliche Entscheidungen ab. Das Ganze ist einerseits eine Groteske auf den immerwährenden akademischen Streit, wie der Name des berühmten Dichters nun richtig zu schreiben sei, anderseits aber auch eine beißende Kritik an den medialen Interpreten politischer Geschehnisse, die diese deuten, wie es ihnen gerade in den Kram paßt, oft unter Ausblendung des Gesunden Menschenverstandes. (…)

  35. #42 Eduardo (29. Aug 2016 17:15)

    Durch das Rauchen entsteht keine Karies und auch Parodontitis ist eher auf eine schlechte Mundhygiene zurückzuführen, als auf alles andere. Es scheint momentan in Mode alle möglichen Erkrankungen auf den Zigarettenkonsum zu schieben. Man kann davon sogar blind werden…

    Ich kenne einige Leute, die weder Zahnverlust, noch andere schwere Erkrankungen – trotz rauchen – haben, und sich bester Gesundheit erfreuen.

    Was ein Raucher sich „antut“ ist seine Angelegenheit. Es ist sein Leben und das geht niemanden etwas an. Jeder gestaltet sich seine Zeit auf dieser Erde wie er mag.

  36. #2 Drohnenpilot (29. Aug 2016 12:07)

    Bevor dieser muslimische Faschismus-Tempel nicht:

    A: dem Erdboden gleichgemacht
    B: ein Puff draus geworden ist
    C: eine Art Auschwitz-Denkmal wird
    D: die Nürnberger Prozesse 3.0 dort stattfinden
    E: Moslem-No-Go-Area wurde

    glaub ich an überhaupt nichts mehr, was mir Politiker oder Journalisten erzählen!

  37. #45 vitrine (29. Aug 2016 21:50)
    #42 Eduardo (29. Aug 2016 17:15)

    Schlimmstenfalls ziehen Raucher nur Krankheiten vorweg, die sie eh im zunehmenden Alter auch ohne Rauchen bekommen hätten und verzichten somit freiwillig/ungewollt nur auf angesparte versprochene Volksrente… (ob früher als Raucher oder später als Nichtraucher an der gleichen Krankheit zu sterben ist in der Summe für den Betroffenen egal, volkswirtschaftlich ist der Raucher ein Sozialkassengewinn, je höher das Rentenalter, desto genialer…)

    Mal drüber nachdenken!

    Kranke Nichtraucher und nicht gesunde Raucher sind ein volkswirtschaftliches Problem!

  38. #47 WahrerSozialDemokrat (30. Aug 2016 00:09)

    Dem stimme ich zu.

    „Ohne Zigaretten wäre Helmut Schmidt bestimmt 100 geworden“, so die Reaktion eines Nichtrauchers auf seinen Tod mit 96 Jahren.

    Ich qualme ab und zu gerne eine.

    Auf der Terrasse sitzen, Kaffee trinken und eine piffen ist sehr entspannend.

    🙂

  39. #48 vitrine (30. Aug 2016 00:28)

    Es gibt nicht eine einzige angebliche signifikante „Raucherkrankheit“ an der nicht auch alle Nichtraucher früher oder später sterben oder unabhängig vom Rauchen sterben könnten!

    🙄

    Zölibatär lebende Männer und Frauen leben unabhängig von Alkohol oder Rauchen oder persönlicher Sexualität und allgemeiner Herkunft wie Rasse, sogar statistisch weltweit am längsten…

    Warum auch immer, ist aber so!

    Zölibat ist aber bestenfalls ein kurzfristiges indivudualistisches Erfolgsmodell und nutzlos ohne übergeordnetes Großkonzept…

  40. Na ja. Dem über pi und achgut informierten Leser sagt dieses Video nichts Neues, außer dass Herr Pirincci Grölmusik $£¥€i$$€ findet, absolute Zustimmung! Sonst wurde schon alles geschrieben und gesagt, nur noch nicht vom „kleinen akif“. Bis auf die Partymusik und die knackigen @****e am Schluss wäre die Welt ohne dieses Video nicht wesentlich ärmer. Unter Wochenrückblick stelle ich mir gerade von einem sonst so scharf angreifenden Satiriker und Publizisten etwas anderes vor. Doch ein bißchen die Luft raus? Lieber mal 6 Wochen Urlaub, ohne die Tastatur anzufassen, stattdessen lieber ein paar Knack@…? Auch bei anderen Lesern scheint das Video Hilflosigkeit auszulösen, wie damit umzugehen sei. Anders kann ich mir die Kommentare, teils weit OT über Fu** und Feuerstein bis hin zur Schädlchkeit oder Unschädlichkeit des Rauchens, nicht erklären. OT: Kiss a non-smoker, enjoy the difference 😉

Comments are closed.