terroranwalt-mutlu-guenalWenn es um Salafisten geht, ist Terroranwalt Mutlu Günal (Foto re.) gerne behilflich. Man kann nur hoffen, dass die Staatsanwaltschaft Düsseldorf dieses Anwaltsexemplar keine Sekunde aus den Augen lässt, wenn er sich einem Beweisstück nähert.

Die Kölner Staatsanwaltschaft zeichnete sich in den Jahren 2011/2012 nicht nur durch ein Kommen und Gehen von Staatsanwälten aus, sondern auch durch ein bislang immer noch nicht aufgeklärtes Verschwinden einer Beweis-CD im Fall des Salafistenpredigers Abou Nagie. Auf dieser hatte Ibrahim Abou Nagie zum Töten „Ungläubiger“ aufgerufen. Zugang zu dem Beweisstück hatte Mutlu Günal, der Anwalt. Weil aber zu jener Zeit ein deutscher Ingenieur in Nigeria entführt worden war, um eine salafistische Mandantin Mutlu Günals freizupressen, war die Kölner Staatsanwaltschaft am Ende so durcheinander, dass das interne Verfahren zur Klärung des Beweismittelverlusts im Sande verlief und man wegen dieser „Justizposse“ Abou Nagie laufen ließ.

Der nun wegen der Unterstützung einer Terrororganisation angeklagte Sven Lau (li.) kam gestern grinsend in den Hochsicherheits-Gerichtssaal und will dem Prozess schweigend beiwohnen. Ob auch er auf ein Befreiungswunder durch Staranwalt Günal hofft?

image_pdfimage_print

 

70 KOMMENTARE

  1. Das sind die „Kulturbereicherer“ die seinerzeit die CDU Beauftragte versprach, so wie unzaehlige weitere der grossen Koaliotion gegen Deutsche Interessen,
    pro Islamisierung und Multikultiwahnsinn..

    Zeit fuer das Grossreinemachen,
    ohne Rekonquesta europaweit bekommen wir diese primitive, rueckstaendige Hassidiologie, die sich zu Millionen mit staatlicher, tuerk. Tibit Unterstuetzung dem dichten Netz der Hasstempel in Deutschland gegen den Willen der Deutschen festsetzen konnte.

    Zeit der Waschlappen, Konsumidioten usw. muss einer Zeit der Patrioten weichen,
    nur wenn sich die Mehrheit hinter AfD und Patrioten stellt, gelingt es das Merkelregim zu entmachten.

    Die Irre haengt immr noch wie eine Klette an ihren Kanzlerbunker fest, nur mit Schweissbrenner von ihrem Thron zu entfernen.

  2. https://www.alternativefuer.de/meuthen-merkel-ist-am-ende/

    wie so oft findet die AfD die genau richtigen Worte und spricht dem patriotischen Volk aus dem Herzen!

    Nur Despoten unter sich zeichnen jeweils rosarot verklärte Traumbilder ihrer Länder, statt die für das Basisvolk täglich erkennbaren von den Despoten geschaffenen Probleme zu benennen und zu bekämpfen!

    Das sicherste Merkelmal einer Diktatur ist eine gleichgeschaltete Systempresse, die nicht die Probleme recherchiert, dokumentiert und propagiert sowie den verantwortlichen dafür diese Verantwortung kritisch vorzuhalten, sondern stattdessen die Kritiker entsprechend der Planwirtschaft der Polit- und Parteibonzen diffamiert, stigmatisiert und mundtot machen will!

    WIR SIND DAS VOLK und wer Deutschland verrät soll Deutschland verlassen!

  3. In einem Rechtsstaat sollte schon auch dem Be-/Angeklagten ein ordentlicher Anwalt zur Seite gestellt werden … das ist unstrittig.

    Wollen wir nur hoffen, dass der Staatsanwalt und das Gericht nicht solche „Verfahrensfehler“ zulassen, wie sie bei Patrioten strickt vermieden werden

  4. Ich weiss nicht was man da ueberhaupt noch debattieren muss. Es ist wohl alles ganz eindeutig. 10 Jahre und gut ist!
    Da braucht man die Luegen gar nicht mehr anhoeren!

  5. Deutschland ist schon in sämtlichen Bereichen muslimisch unterwandert (Außer im Kegelverein „Alle Neune“ vielleicht).

  6. Günal ist eine Fachkraft ohne Gleichen. Eine richtige Bereicherung für diesen unseren Rechtstaat.

    Apropos Rechtstaat. So sieht er aus:

    Commerzbank verweigert AfD Kontoeröffnung „aus geschäftspolitischen Gründen”

    Die Filiale der Commerzbank in Stuttgart hat der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg die Eröffnung eines Geschäftskontos verweigert, heißt es in einer Pressemitteilung der rechtskonservativen Partei.

    Die Bank habe ihre Absage mit „geschäftspolitischen Gründen“ erklärt. Man „möchte“ mit der AfD-Fraktion kein Konto führen, hieß es. Dieser Entschluss sei von der Commerzbank-Zentrale in Frankfurt verordnet worden. „Wir wundern uns sehr, ob dieses Geschäftsgebarens“, sagte der Fraktionsvorsitzende Heiner Merz, der die Gespräche mit der Stuttgarter Filiale geführt hat. Man akzeptiere zwar die Entscheidung der Commerzbank, halte sie allerdings für äußerst unklug. „Wir werden diese Entscheidung bundesweit unseren Mitgliedern und Förderern zukommen lassen, damit diese ebenfalls frei entscheiden können, ob sie aus persönlichen oder geschäftspolitischen Gründen ihre Bank wechseln“, so Merz.

    CDU-Fraktionschef: „Die AfD soll mal nicht so viel feiern“ Laut dem AfD-Politiker handelt es sich bei dem Beschluss der Bank um einen Verstoß gegen Artikel 3 des Grundgesetzes, der die Freiheit der politischen Anschauungen garantiert. „Wir bedauern diese Entscheidung“, sagte das Mitglied der AfD-Fraktion Bernd Gögel. „Interessant ist, dass diese Großbank vor einigen Jahren mit 18,2 Milliarden Euro, dem hart erarbeiteten Steuergeld der Bürger ‚gerettet‘ werden musste, weil sie verantwortungslos gewirtschaftet hatte.“

    https://de.sputniknews.com/politik/20160906/312432444/commerzbank-verweigert-afd-kontoerffnung.html

    D.h. Anetta Kahane kann sich auf ihre neue Helfershelfer freuen. Die Gesinnungswächter wachen überall. Bald werden wir schon von den Toiletten-Wächter nach dem richtigen Parteibuch gefragt. Wer da einen Fehler macht, kackt auf der Strasse.

  7. #4 susiquattro (07. Sep 2016 17:57)

    Deutschland (der Bund) zahlt 50Mrd Euro Sozialleistungen bzw. Schutzgeld.

    http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-02/fluechtlinge-haushalt-kosten-studie-iw

    Es sind jetzt laut BAMF 1.7 Mio. im Asylverfahren drin. 700.000 Asylanträge will wollen sie dieses Jahr schaffen.

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/f-a-z-exklusiv-bamf-schafft-dieses-jahr-nur-700-000-asylantraege-14419937.html

    Dann kommt der Familiennachzug, die direkte Übernahme aus der Türkei, die Rückführungen aus anderen EU-Ländern (z.B. Lettland, Dänemark, Schweden).

    Es werden Millionen, vielleicht sogar 2-stellige Millionen. Das Volk muss handeln. 20% AfD reicht nicht.

    Wenn nichts passiert, wenn das Volk nicht reagiert hat dieser blöder grinsender Sven Lau heute schon gewonnen.

    Merkel MUSS weg.

  8. wenn der Mutlu Günal den Sven Lau verteidigt, soll der Horst Maler auch die Zschäpe verteidigen

  9. wenn die Staatsanwaltschaft die einzige CD ohne Kopie rausgibt ist sie einfach zu blöde, der Job des Anwalts ist es nunmal auch einen Sven Lau freizubekommen ihn einzubunkern bei Schuld der Job der Staatsanwaltschaft.

    Wem es anders besser gefällt für den ist Nordkorea oder Saudi-Arabien vielleicht ein schönes Land

  10. In jedem Moschee“Verein“ gibt es jetzt in der „Dritten Siedler Generation“
    mehrere Rechtsanwälte, die ebenso wie Deutsche Rechtsverdreher,
    dankbar für jedes Mandat sind…

  11. Leute, keine Panik…es glaubt doch keiner mehr das das alles gut gehen wird…und bevor die AfD Regierungsbeteiligung hat, ist Deutschland geflutet mit Ficklingen…und sonstiges XXXXXXX….dann wird noch mehr Menschen der Kragen platzen…diese Flutung ist nicht schön…spielt uns aber doch irgendwie in die Hände…es werden.!. mehr Leute die AfD wählen, 2. wird der Ruf nach konsequenter Abschiebung lauter, 3.gibt es dann auf die Fresse beim antanzen etc…das macht keiner auf ewig mit…nun gut, außer so,n paar Idioten…aber die sind dann unerheblich….Lasst die Spiele beginnen!

  12. Leipzig – Ein Junge rief bei der Polizei an und drohte mit einem Bombenanschlag. Es handelte sich zwar nur um einen „Spaßanruf“ (der für die Eltern des Jungen ziemlich teuer werden dürfte), aber dieser Anruf legte nochmal den eklatanten Personalmangel bei der Polizei offen. Erst fünf, bzw. sieben Stunden nach dem Anruf, traf das SEK, bzw. die neu gegründete BFE ein. Die Begründung für das späte Eintreffen war angeblich der Legida-Einsatz am Vorabend. In Zukunft muss man also hoffen, dass die Polizei nicht noch vom Vorabend müde ist, denn sonst steht man den Terroristen allein gegenüber.

    http://www.bild.de/regional/leipzig/polizeiliche-massnahmen/das-kostete-der-terror-einsatz-am-leizpziger-luxushotel-fuerstenhof-47697296.bild.html

  13. #7 Silbergrauer_Wolf (07. Sep 2016 18:05)

    hat definitv einen eigenen Artikel verdient oh Wunder das Auszählbüro ist mal ebend für eine viertel Stunde zu,niemand kann gucken und der CDU Kandidat gewinnt mit lausigen 56 Stimmen vorsprung, die paar Zettel kann sich mal ebend jemand in die Unterhose schieben

  14. Im aktuellen Bulletin des RKI kann man ableiten, welche Geschenke uns die „Flüchtlinge“ mitbringen …

    auch wenn es nicht explizit ausgewiesen ist …

    seit Beginn 2016 3.796 x Tuberkulose – hochansteckend und die fahren in den Öffentlichen Verkehrsmitteln … 500 mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum … 1.-32. Kalenderwoche

    1.866 x Hepatitis B – > doppelt soviel, wie im Vorjahreszeitraum – ebenfalls hochansteckend …

    Allein die Behandlung eines TBC-Patienten kosten die Deutschen 190.000 EUR

  15. #21 wertstoff21 (07. Sep 2016 18:38)

    Wir brauchen Volksgerichte wo das Volk über das Urteil entscheidet!!
    ————-
    = Progrome

  16. #25 FrankfurterSchueler (07. Sep 2016 18:55)

    Die Tatsache, dass die Rechtsprechung total pervertiert ist, macht die Rechtsprechung an sich noch lange nicht pervers.

  17. #3 Aktiver Patriot (07. Sep 2016 17:53)

    Wurde Sven Lau als V-Mann fallen gelassen?“

    Kann man durchaus fragen. Aber ein Knastaufenthalt kann auch angeschlagenes Vertrauen zurückbringen.

    Gefängnisse sind obendrein ja die totalüberwachten Rekrutierungsanstalten für weitere nutzbare Kräfte. In den USA klappt das super.Falls dort die Stimmung gegen den Patriot Act anwächst, hat man immer Idioten bei der Hand.15 Jahre Ausnahmezustand benötigen hin und wieder eine Begründung.

  18. Wenn ein Verbrecher einen anderen Verbrecher verteidigt, haben die verbrecherischen Richter nicht mehr viel zu tun. Mittlerweile stumpft man ab. Ich warte nur noch darauf, daß hier der gewaltige Crash abgeht und dann gibt es Haue.

    Heute habe ich von einem Bekannten gehört, daß es in der Schule seines Kindes nachsitzen gibt, wenn die deutschen Schüler Kritik an den illegalen Einwanderern üben. Das ist dann die scheindemokratische Meinungsfreiheit – die schon in der Schule „gelehrt“ oder „geleert?“ wird.

    Was hat diese Drecksschranze aus diesem einstmals schönen Land gemacht? Ich bin so wütend.

  19. „Wenn es um Salafisten geht, ist Terroranwalt Mutlu Günal (Foto re.) gerne behilflich. Man kann nur hoffen, dass die Staatsanwaltschaft Düsseldorf dieses Anwaltsexemplar keine Sekunde aus den Augen lässt, wenn er sich einem Beweisstück nähert.“
    ————————————————————————

    LÜGEN und Betrug sind ja im Islam nicht verboten, und in gewissen Situationen ja sogar angesagt! Wie kann man einem moslemischem Anwalt überhaupt trauen?

  20. Rechtsanwälte profitieren auch groß von der Bereicherung bzw. Invasion.Diese Vertreter gehören auch zur Asylindustrie,wie die meisten Lehrkräfte.
    Übrigens sind Rechtspopulisten dran schuld das in Schulen durch Hasssprache das Klima vergiftet wird.Da groß winseln,aber wenn Ali,Mohammed & Co. Bernd,Tim,… verprügelt,anspuckt,…. wird natürlich weggeschaut.
    http://www.t-online.de/eltern/schulkind/id_78924002/hasssprache-an-schulen-nimmt-immer-weiter-zu.html

  21. OT
    Ruprecht Polenz gefällig zum Feierabend?

    Immer mehr Politiker in Deutschland bekommen Hassmails oder Morddrohungen. Im Internet sind Gewaltaufrufe an der Tagesordnung, ohne strafrechtliche Konsequenzen nach sich zu ziehen. Eine Diskussion über die Verrohung im politischen Diskurs. Diskussionsleitung: Marcus Pindur, Deutschlandradio

    Oh wie entsetzlich. Die armen Tschurnalisten

    19:15 Uhr
    Zur Diskussion

    Politik in aufgeheizten Zeiten – Demokratie zwischen Engagement und Entfremdung

    Diskussionsleitung:
    Marcus Pindur, Deutschlandfunk

    Es diskutieren:
    Thomas Krüger, Direktor Bundeszentrale für Politische Bildung

    Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes

    Ruprecht Polenz, CDU

    Live aus dem Deutschlandradio-Hauptstadtstudio Berlin

  22. An jeder Ecke und Kante hört und liest man den Begriff „Hassprediger.“ Ob Pierre Vogel oder Sven Lau oder Hadschi Halef..

    Irgendwas ist da falsch verstanden worden: Da sind überhaupt keine Hassprediger unterwegs, sondern ganz normale Prediger des Islam, wie jeder Pfaffe in der christlichen Kirche auch seine „Wahrheiten“ verkündet.

    Der einzige winzige Unterschied: Das Neue Testament fordert die Nächstenliebe, der Islam die Tötung der Ungläubigen. Wenn der Koran das fordert und darüber hinaus dafür als Belohnung das Paradies verspricht, wird es genauso verkündet.

    Der Hass kommt eben nicht von den Predigern!

    Das ist dieselbe Logik wie beispielsweise im Krieg: Wenn eine Schlacht verloren wurde, hatte nicht derjenige Schuld, der das Desaster verursacht hatte, sondern der Bote der schlechten Nachricht.
    .

  23. #34 ridgleylisp (07. Sep 2016 19:15)

    wer nicht auf die Strasse scheisst ist schon Fachkraft für Abfallentsorgung

  24. Irdischer Beistand ???

    Ob Lau’s Allah zu beschäftigt ist …
    oder Lau etwa zu unwichtig ?!
    Man weis es einfach nicht …

  25. Diese süffisant und überheblich grinsende Arabervisage kann man kaum ertragen, um es einmal nett und zivilisiert auszudrücken.

  26. Der lacht nur deshalb,weil er weiss,daß ihm bei unseren weichgespülten Richtern,nicht viel an Strafe zu erwarten hat.

  27. Klar hat der Drecksack gut lachen… – Ist ja auch kein ehrlicher Deutscher, sondern ein geheimer Liebling unserer (sog) Regierung!!!

  28. Passend dazu…
    Liebe Patrioten,
    nun hat Frau Merkel einen Tritt in den A… bekommen, nun soll direkt unsere Jugend hier in NRW verseucht werden!!
    Ein „Rock gegen Rechts“ Konzert unter dem Motto „Deutschland ist Scheiße“,wo Kinder schon ab 14 Jahren „herzlich Willkommen“ sind!
    Wer mag,kann ja auch das Konzert „freundlich“ besuchen kommen…!!! ( Ich würde mich über jeden „Mitfeiernden“ sehr freuen!!
    HIER der Link
    https://de-de.facebook.com/VettgegenRechts

  29. Ich habe den Anwalt bei WDR gesehen.

    Der sprach von WIR und UNS.

    Da kann aber spannend werden, wo er doch den Lau für ein Unschuldslamm hält.

  30. Gustave Flaubert (französischer Schriftsteller):

    „Im Namen der Menschheit fordere ich, daß der schwarze Stein zermahlen, sein Staub in den Wind gestreut, daß Mekka verwüstet und das Grab von Mohammed entehrt wird. Das ist der Weg, um gegen den Fanatismus anzugehen.“

    William Muir (einer der bedeutendsten britischen Islamwissenschaftler):

    „Mohammeds Schwert und der Koran sind die tödlichsten Feinde der Zivilisation, der Wahrheit und der Freiheit, die die Menschheit bisher erlebt hat.“

  31. Beiden staatszugehörigkeit aberkennen ,
    abschieben in ein Moslemland ihrer Wahl ,
    niemalige Wiedereinereise bescheinigen .

  32. #49 kieler (07. Sep 2016 20:18)

    Beiden staatszugehörigkeit aberkennen ,
    abschieben in ein Moslemland ihrer Wahl ,
    niemalige Wiedereinereise bescheinigen .
    …………………………………….

    Rechtlich leider nur bei Doppel-Passler möglich.

    Mein Vorschlag: Onkel Wladimir fragen, ob in russischen Steinbrüchen oder Bleibergwerken noch ein paar Plätze frei sind.

  33. Sehr guter Beitrag! So bekommen die Anwälte die für die tickenden Zeitbomben und Brunnenvergifter-Anwälte die für die Unterwanderung bzw. an unserer Kulturzerstörung mitwirken wie Mutlu Günal Gesicht.

  34. #13 Union Jack (07. Sep 2016 18:22)

    Rückführungen aus anderen EU-Ländern (z.B. Lettland

    Es gibt keine „Rückführungen“ aus Lettland. Offiziell ist das „Flucht“. Weil sie dort „menschenunwürdig“ behandelt werden: keine Kohle, kein neues Smartphone für lau, keine Markenklamotten. Noch nicht mal Schokopudding. Natürlich auch kein Haus, kein Auto, keine Frau (und keine Yacht).

    Da muss Möntsch doch fliehen…

  35. @ #36 ridgleylisp

    Neue SPARGEL-Idiotie um Kopfschütteln:

    Machen drei Schuljahre einen schon überqualifiziert?

    Danke! Endlich wieder mal ein Beitrag, um herzlich zu lachen! Übersetzt heißt das: Der „SPIEGEL“ hat wieder mal geschätzte 500.000 Euro Spende von unbekannter Seite gekriegt, um ab jetzt ca. 2 Monate Mohammed-Flüchtlings-Jubel-Artikel zu veröffentlichen.

    Das war schon mal so vor einigen Jahren, als immer wieder verkündet wurde, zehntausende hochqualifizierter türkischer Akademiker säßen auf gepackten Koffern Richtung Türkei, weil ihre Jobchancen bei bester Bezahlung zehn mal besser seien als im verarmten Deutschland. Keiner dieser Edeltürken wurde jemals an der Grenze beim Ausreisen gesehen.

    SPIEGEL – schau mal in den SPIEGEL:

    Du bist tot!

  36. Abu Adam (=Sven Lau) – 36 Jahre – ist Anhänger von Pierre Vogel und hat 5 Kinder (aus 2 verschiedenen Ehen). Ich verstehe nicht, wie man Mitglied dieser vorsinnflutlichen Sekte werden kann. Total krank.

  37. #56 Jungle_42

    Abu Adam (=Sven Lau) – 36 Jahre – ist Anhänger von Pierre Vogel und hat 5 Kinder (aus 2 verschiedenen Ehen). Ich verstehe nicht, wie man Mitglied dieser vorsinnflutlichen Sekte werden kann. Total krank.

    Du hast die Antwort ja schon gegeben: Total krank. Aber er will sich, wie die anderen „Konvertiten“, ja nicht behandeln lassen. Also: Von ihm bezahlter Flug in ein Sektenland seiner Wahl mit durchgesetztem Verbot, jemals wieder in seine verschmähte Heimat zurück zu kehren.

  38. #56 Fensterzu (07. Sep 2016 21:16)
    #56 Jungle_42
    Und wie der widerlicher Choudary Hassprädiger in GB alles vom Staat finanziert, Haus, Frau, 5 Kinder, Urlaub. Dümmer geht’s nicht.

  39. #32 ridgleylisp
    LÜGEN und Betrug sind ja im Islam nicht verboten, und in gewissen Situationen ja sogar angesagt! Wie kann man einem moslemischem Anwalt überhaupt trauen?

    —-
    Viele meiner türkischen Kunden zahlen ihre Rechnungen nicht und sind heftig im Minus. Wenn ich dann gerichtlich vorgehe, lassen die sich durch einen türkischen Anwalt vertreten.
    Ich bin immer wieder fassungslos, wieviele Lügen von dem auf eine Seite Papier passen.

    http://www.pi-news.net/2010/02/tuerken-sagen-nicht-immer-die-wahrheit/


    Im Islam ist das Belügen der Kufar eine Tugend.
    Mohammed hat z.B. Friedensverträge geschlossen und sobald er stärker wurde, gebrochen.

  40. Wenn es um Salafisten geht, ist Terroranwalt Mutlu Günal (Foto re.) gerne behilflich. Man kann nur hoffen, dass die Staatsanwaltschaft

    Der Ströbele der salafistas

  41. Ich weiß nicht, was ich von Sven Lau halten soll: Entweder seine Sicherungen sind durchgebrannt (vielleicht war er ja auch mit Pierre Vogel boxen und hat sich das Hirn weg prügeln lassen!) oder er ist ein Spitzel des Verfassungschutzes. Letzteres vermute ich deswegen, weil das Ganze doch sehr nach Show aussieht. Sein Star-Anwalt wird ihn raus boxen und die Salafistenszene ihn als Held feiern. Ob er sich zum Dank revanchiert?

  42. Wer sich einmal die Menge der Verfahren gegen die Spitze des Eisberges muslimischer Überzeugungstäter anschaut bei denen der Atatürkfan Günal den Angeklagten hilft, muss erkennen, dass ihm die Verteidigung dieser Monster vor Gericht weniger Profession sondern wohl mehr Herzensangelegenheit ist.

    Man stelle sich vor, Beaten Tschäpe würde durch einen Nazianwalt oder gar durch den KluKluxClan vertreten werden. Ein Aufschrei würde durch dieses Land gehen.

  43. Abu Zottelbart zelebriert das und sich ja regelrecht! Er weiß genau, seine Buddys Abu Dickdarm und Abu Nagetier (der hier in Mannheim schonmal aufs Maul bekommen hat und sich dann ebenfalls als Opferlamm in Szene gesetzt hat) bereiten täglich im Netz Organisation von weiteren Zauseln in Gewändern vor, die dann vor Gericht Rabatz, Randale und Bohei machen werden, davon auch gewaltbereite mit Waffen! Deswegen das selbstherrliche arrogante Grinsen auch bei Abu Nagetier in vielen Videos, die Gewissheit, ihre aufgehetzten Sturmtruppen scharren schon mit den Hufen!
    Für jedes Jahr was der Dreckskerl mehr an Haft aufgebrummt bekommt, gibts n Kasten Bier, Schweinebraten satt und Spende an PI!
    https://www.youtube.com/watch?v=I4pYskERV94

  44. Der Lau mach auf lau ohne weißen Kaftan. Hoffentlich lässt sich der Richter davon nicht beeindrucken…

  45. Warum darf der überhaupt Anwalt sein?!? Habe ich mich gestern mal gefragt, als ich TV Nachrichten geschaut habe.
    Ich würde so einen Anwalt jedenfalls ablehnen.
    Genau wie moslimische Ärzte oder Richter. Und ebenso Polizisten und Soldaten, sollte Merkel’s nächster Schritt im Genozid der Deutschen durchkommen.

  46. Der Liberalismus vermag nun wirklich nicht mit dem Mohammedanismus zu streiten

    Langsam aber sicher wird die Sache für die liberalen Parteiengecken in Europa ernst. Die mohammedanischen Glaubenseiferer rotten sich nämlich zusammen, um die Christenmenschen mit Sturmgewehren in den Kirchen abzuschlachten. Zwar werden die besagten Liberalen auch dann ihr Stoßgebet vortragen, wonach die mohammedanischen Glaubenseiferer nichts mit dem Mohammedanismus zu tun hätten, aber da lachen mittlerweile schon die sprichwörtlichen Hühner. Geschichtlich betrachtet konnte sich der Liberalismus noch niemals seiner Widersacher erwehren: In England fegte ihn Cromwell hinweg, in Rußland stürzte ihn der marxistische Usurpator Lenin und in Italien genügte ein bloßer Straßenlärm seitens des Marxisten Benito Mussolini und seines Faschingsvereins, um den Liberalismus zu Fall zu bringen. Wohl mochte weiland das Christentum Streiter wie den Großmeister der Malteser Valette hervorbringen und konnte mit deren Hilfe des Mohammedanismus erwehren, aber dem Liberalismus ist dies unmöglich.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

Comments are closed.