petry_autoIn der Nacht auf Samstag wurde das Auto von AfD-Chefin Frauke Petry (Foto) abgefackelt. Es wird wegen Brandstiftung gegen Unbekannt ermittelt. Anwohner hatten das Feuer bemerkt und Alarm geschlagen. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Bereits im August 2015 wurde Petrys Firma „PURinvent System GmbH“ Ziel eines Anschlags. Scheiben wurden eingeschlagen und in der Produktionshalle Buttersäure verschüttet. Die Angriffe auf AfD Mitglieder haben in den vergangenen Monaten ein Maß erreicht, das an Terror grenzt, so die AfD. Im Grunde stellt sich aber auch die Frage warum nicht gegen Politiker wie Heiko Maas, Ralf Stegner, Sigmar Gabriel oder Berlins Regierenden Bürgermeister Müller wegen Volksverhetzung ermittelt wird. Denn deren Äußerungen zur AfD geben den linken Terroristen eine Art politischen Freifahrtschein für solche Übergriffe.

» Maas: „Rechte“ gefährden die Demokratie
» Maas: AfD will ein anderes Deutschland
» Stegner ruft zur Attacke auf politische Gegner
» Gabriel: AfD nahe an der Sprache der Nazis
» Berlin: Müller nennt AfD-Wähler „Nazis“

image_pdfimage_print

 

255 KOMMENTARE

  1. Glauben wir immer noch an den heroischen Kampf der SPD für die Demokratie zur Weimarer Zeit oder wie es und erzählt?

  2. Wo waren Stegner, Maas und Schwesig zur Tatzeit?

    Ach so, ich vergass…die elitären Damen und Herren müssen sich selber keine Brandblasen mehr holen, dafür unterstützen sie ja die „Anti“Fa mit Steuergeldern und sympathisierendenden Richtern.

  3. Wieso „an Terror grenzt“??? Das ist lupenreiner politischer Terror. Nichts anderes. Dieser Terror hält viele Menschen davon ab, sich öffentlich zur AfD zu bekennne.

    Aber nicht, sie zu wählen, hehehehe!

    Morgen abend: Sekt kalt stellen!

  4. Petrys Auto wurde unterdessen in Leipzig in Brand gesetzt! So machen das die armen Teufel, die sich keine Autos leisten können. Da scheint die Freude besonders groß zu sein bei Nacht und Nebel hinterfotzig das Eigentum einer Frau zu zerstören! Zu solchen feigen Judastaten rotten sich die armen Teufel zusammen, die dieser Frau bei Tageslicht und schon gar nicht im Dialog gewachsen sind! Erbärmlich einfach!!! Wie die Kakerlaken kommen sie nachts aus ihren Löchern gekrochen, um das zu tun was sie am besten können: Zerstören! – Vielleicht ahnen sie aber schon: Wenn die AFD an die Regierung kommt, dann ist das schöne Leben in Dreck und Speck auf Staatskosten für solche verkommenen Subjekte Geschichte, dann marschieren sie schnurstracks dorthin wo sie hingehören: Ins Gefängnis – aber OHNE BEWÄHRUNG!

  5. Machen wir uns mal nix mehr vor, dieses brennende Auto ist ebenso Teil des Krieges gegen die Bürger, wie Bautzen, München etc. etc. und ohne weiteres das sich Erika und die Speckschwarte der SPD wohl kaum noch mit demokratischen Mitteln „ersetzen“ lassen, liegt auf der Hand – die Situation in D-Land selber wird dafür Sorgen auf kurz oder lang.

    Morgen in Berlin sicherlich

  6. Denn deren Äußerungen zur AfD geben den linken Terroristen eine Art politischen Freifahrtschein für solche Übergriffe.

    Stimmt. Denn die sind die Benzinträger, anzünden – die Drecksarbeit – erledigen die Anderen welche von Maas, Gabriel und Stegner angestachelt wurden.

  7. Frauke Petry sollte die Rechnung für ihr abgebranntes Auto an diese Adresse schicken:

    Bündnis 90 / Die Pädophilen
    Bundesgeschäftsstelle
    Platz vor dem Neuen Tor 1

    10115 Berlin

    Dort sitzen die geistigen BrandstifterInnen, die den linksgrünen Faschismus in Deutschland erst möglich gemacht haben!

    Auch seine grüne Vergangenheit wird Deutschland dereinst aufarbeiten und bewältigen müssen.

    – Michael Klonovsky

  8. ..machen wir uns nix vor: wir haben längst Weimarer Verhältnisse erreicht…..Deutschland mutiert immer mehr zum failed state.

  9. War nicht der erste Vorfall dieser Art. Die Täter werden mit Staatsknete unterstützt und die Unterstützer samt ihrer Helfershelfer in den Altparteien empfinden klammheimliche Freude. Irgendwann wird das Pendel aber zurückschwingen. Dann werden solche Verbrechen auch wieder von Polizei und Justiz verfolgt und geahndet.

  10. Wann werden die Wohnungen/Häuser von Parteimitgliedern angezündet?
    Kommt einem aus der Geschichte schon bekannt vor?

  11. Ich hatte es gerade schon in einem anderen PI-Diskussionsstrang geschrieben, wiederhole es hier aber noch einmal, weil im PI-Bericht ein wichtiges Detail des Skandals fehlt.

    Bei Facebook schreibt Frauke Petry im Zusammenhang mit dem Brandanschlag folgendes:

    Besonders pikant: Die Stadt Leipzig hatte zuletzt die Eintragung einer Auskunftssperre für Frauke Petry mit Hinweis auf eine nicht erkennbare Bedrohungslage abgelehnt. Dies wurde erst vor einer Woche nach Intervention des sächsischen Staatsschutzes korrigiert. Die Angriffe auf AfD Mitglieder haben in den vergangen Monaten ein Maß erreicht, das an Terror grenzt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Daß es die Stadt Leipzig abgelehnt hat, eine Auskunftssperre zum Schutz der privaten Wohnanschrift von Frauke Petry im Melderegister einzutragen, war klar rechtswidrig. In § 51 Abs. 1 Bundesmeldegesetz heißt es:

    (1) Liegen Tatsachen vor, die die Annahme rechtfertigen, dass der betroffenen oder einer anderen Person durch eine Melderegisterauskunft eine Gefahr für Leben, Gesundheit, persönliche Freiheit oder ähnliche schutzwürdige Interessen erwachsen kann, hat die Meldebehörde auf Antrag oder von Amts wegen eine Auskunftssperre im Melderegister einzutragen.

    Diese Tatsachen liegen bei Frau Petry ohne Zweifel vor, schließlich ist sie die Vorsitzende einer Partei, deren Mitglieder und Einrichtungen laufend gewalttätigen Übergriffen durch linke Extremisten ausgesetzt sind. Das gilt insbesondere für Leipzig, wo es nach meinen Informationen praktisch jede Woche zu Anschlägen auf die AfD kommt.
    Vor diesem Hintergrund hätte die Leipziger Meldebehörde von Amts wegen eine Auskunftssperre für Frauke Petry eintragen müssen. Stattdessen lehnt man sogar einen entsprechenden Antrag von Frau Petry sogar ab.

    In der Leipzig Stadtverwaltung scheinen die Beamten alle das „richtige“ Parteibuch und eine „politisch-korrekte“ Gesinnung zu haben!

  12. Werde mir den genauen Hergang und Tatverdächtigen beim Brennpunkt auf DDR 1 ansehen oder später bei Slomka…ich geh‘ mal davon aus: es kommt auf allen Kanälen!?

  13. Lügenpresse, Lügenglotze und Altparteien haben mitgefackelt. Wieso hat die AfD Spitze bei der Masse und der Intensität der Angriffe eigentlich immer noch keinen Polizeischutz? Verhindert Maas das? Ist das billigendes Inkaufnehmen oder gar der Wünsch nach einem gelingenden Mordanschlag? Das käme den Altparteien ja gut zu pass. Mich würde es nicht wundern, wenn die Antifa mit der drohenden Bundestagswahl damit beginnen würde. Der Vergleich der Situation der AfD-Heroen mit der der Geschwister Scholl ist nicht abwegig.

  14. Ich wünsche Frau Petry und allen betroffenen Opfern ganz viel Kraft!
    Es ist leider tatsächlich so, dass man als AfD-Politiker und auch AfD-Wähler zum Abschuss freigegeben wird vom Merkel-Regime.
    Ich selbst halte mich daher auch immer Fremden gegenüber bedeckt, was meine politische Gesinnung angeht, denn Steine und schlimmeres fliegen sehr schnell, wenn Linksradikale erst einmal zur Jagd blasen. 🙁

  15. 12 Viper (17. Sep 2016 19:19)
    #2 Istdasdennzuglauben (17. Sep 2016 19:12)
    Wo ist die Antifantenliste?
    ——
    Man sollte sie alle anrufen wie in dem Christus Monumentalfilm DAS GEWAND und alle fragen: „Als Petrys Auto abgefackelt wurde WARST DU AUCH DABEI??“ – irgend einer bekäme bestimmt einen riesigen Schreck!

  16. Merkels Fachleute sind Spezialisten!
    Man könnte gegen solche Verbrecher einiges tun.
    Speziell gegen Wiederholungstäter.
    Auch wäre pers. Schutz angesagt.

  17. Maas, Stegner und Gabriel, das sind die wahren geistigen Brandstifter, die mit ihren Hetztiraden gegen die AfD den Linksfaschisten die Autorität geben für diese Anschläge!! Wann endlich wird gegen diese ermittelt? Warum findet sich kein engagierter und mutiger Staatsanwalt, der hier Anklage erhebt? Klar, keine Krähe hackt der anderen ein Auge aus, aus Angst oder blindem Konformismus oder Hass auf alles, was diesem kranken Wahnsinn die Stirn bietet!! Macht weiter so, ihr Antidemokraten, es wird euch nichts nutzen, die AfD wird erstarken, je mehr Menschen eure fiese Taktik durchschauen!! Es ist mittlerweile wie 1933, als die SA gegen jeden wütete, der nicht ihrer ideologischen Meinung war!! Ich hoffe, die Gerechtigkeit wird siegen, irgendwann, wenn es so sein soll!

  18. Wie, wo, was, wer? Wußten die nicht, dass das ein Nazi-Auto ist. Und Petry wohnt zwischen normalen Menschen? Oder wie?

  19. Ein letzter Versuch, die AfD einzuschüchtern.

    Nun, ihr A-Faschisten – morgen gibts die Quittung.

    Es ist an der Zeit, dem Terror in diesem Land Einhalt zu gebieten, gleich ob er aus der islamischen, der faschistischen oder linken Ecke kommt.

    In Berlin wird es nach der Wahl eine starke Opposition geben, in der sich CDU und AfD schon mal miteinander anfreunden können. Vor dem zu erwartenden Rot-rot-grünen Chaos in Berlin freilich graut mir.

    Je mehr Stimmen die AfD bekommt, desto besser.
    Genial wären 51 %.
    Naja, das nächste Mal. Wenn es ein nächstes Mal nach dem linksgrünversifften Wahnsinn in der Bunten Republik dann noch gibt…

  20. Politischer Auftrag,
    von den Rot-Rot-Grünen Bolschewisten ???

    GEZ und Qualifizierte Journalisten haben mit gezündet!!!
    Wer Soziopaten, Drogen und Alkeholabhängige auf wiegelt und in Teilen Bezahlt soll sich nicht Wundern was hier noch alles möglich ist.
    Jüngstes Beispiel:
    Bautzen

  21. #22 jeanette (17. Sep 2016 19:26)

    12 Viper (17. Sep 2016 19:19)
    #2 Istdasdennzuglauben (17. Sep 2016 19:12)
    Wo ist die Antifantenliste?
    ——
    Man sollte sie alle anrufen wie in dem Christus Monumentalfilm DAS GEWAND und alle fragen: „Als Petrys Auto abgefackelt wurde WARST DU AUCH DABEI??“ – irgend einer bekäme bestimmt einen riesigen Schreck!

    Leipzig ist allerdings mit gut 300 Adressen vertreten

    Interessanterweise hat Google die Antifantenliste bereits indexiert. Hihihi. Gibt man einen Namen aus dieser Liste ein findet Google die Liste und zeigt die URL aus Paraguay an.

  22. #33 INGRES (17. Sep 2016 19:34)

    Ach ich bezog mich hier drauf:

    Anwohner hatten das Feuer bemerkt und Alarm geschlagen.

  23. Habe die Antifantenliste ebenfalls als Excel-File hier auf dem Rechner. Da kann man was reissen. Einige Recherechen waren sagen wir mal recht interessant.

  24. >> Im Grunde stellt sich aber auch die Frage warum nicht gegen Politiker wie Heiko Maas, Ralf Stegner, Sigmar Gabriel oder Berlins Regierenden Bürgermeister Müller wegen Volksverhetzung ermittelt wird.

    —————————————————

    Ja, warum bringt die AfD diese Personen wegen Volksverhetzung nicht zur Anzeige. Wenn die abgelehnt wird hat mans wenigstens versucht.

  25. Morgen ist Zahltag bei der Wahl der Regierung in Berlin. Die Menschen sind nicht blöd. Wenn die veröffentlichte Meinung nicht mit der Realität übereinstimmt gewinnt die AfD.

  26. Man hat wirklich nur noch die Schnauze voll von diesem Hetzerpack, sie freuen sich klammheimlich, wenn Personen oder deren Fahrzeuge angegriffen bzw. abgefackelt werden!! Ich muß ehrlich sein, gemessen an meinem Zorn und Empörung müßte erst noch eine rechte Partei erfunden werden, die dem standesgemäß und in Augenhöhe entspricht! Aber die AfD ist strategisch wichtig- und überlebensnotwendig!!

  27. Solche Terrorattacken der staatsfinanzierten Antifantenmeute,sagt uns aber auch,wir sind auf dem richtigen Weg!

  28. Die gute Nachricht ist:
    Dr. Petry ist nicht zu Schaden gekommen.

    Die schlechte ist:
    Es gibt offenbar in D. ein links gerichtetes Klientel, das von anderen die Einhaltung der guten demokratischen Gepflogenheiten unter allen Umständen fordert, diese aber selbst nicht einhält.
    Dies gehört anscheinend zum guten linken Ton.

    Es ist kriminell und es ist erbärmlich.

  29. Man kann sich geradezu vorstellen, wie z.B. den Journalisten beim „Spiegel“ oder dem SPD Stegner beim Leser dieser Meldung ein breites Grinsen im Gesicht steht.

  30. Politiker der Blockparteien und die deutschen Presselandschaft bereiten den Nährboden für terroristische Anschläge auf politisch Andersdenkende wie etwa das Abfackeln von Petry’s Auto.
    Geistig minderbemittelte Antifa-Kämpfer setzen das dann in die Tat um. Dauert bestimmt nicht mehr lange und dann stirbt der erste AfD-Politiker.

  31. Der Aufruf von SPD-Vize Stegner die AfD mit allen Mitteln zu bekaempfen zeigt Fruechte. Die Anschlaege auf Bueros der AfD Auf Wohnhaeuser von AfD Mitgliedern und Angriffe auf Wahlhelfer (Plakatierer)Funktionaere und Mitglieder der AfD. Der Anschlag auf das Auto von Frau Petry ist leider nur einer von vielen die hoechstwahrscheinlich nie aufgeklaert werden. Hier wird auch mit zweierlei Maas gemessen waere z.b.ein Auto von einem SPD Politiker inFlammen aufgehen wuerde man gleich nach dem BKA und nach mehr Mitteln fuer den K(r)ampf gegen Rechts schreien. Jeder normal denkende Mensch der Eins und Eins zusammenzaehlen kann weiss doch in welchen Kreisen die Taeter zu finden sind. Muessen erst Menschen sterben bevor man dieser Roten SA endlich den Geldhahn zudreht und man gegen die mit alker Haerte der Gesetze vorgeht? Demokratie funktioniert anders mit dem politischen Gegner setzt man sich auf sachlicher Basis und nicht so auseinander. Ich weiss nicht wie es Herrn Stegner gehen wuerde wenn die von Ihm so gehaetschelte und getaetschelte Brut sein Auto abfackeln und sein Wihnhaus beschmieren wuerde. Eine Partei die zu sokchen Mitteln wie Brandstiftung und Aufrufen zur Grwalt greift hat im 21.Jahrhundert nichts zu suchen. Allen sei gesagt die AfD ist eine ordnungsgemaess zugelassene Partei die fest auf dem Boden unseres Grundgesetzes steht.

  32. #52 Heisenberg73 (17. Sep 2016 19:47)

    Stegner wird morgen Abend um 18:00 das Grinsen schnell wieder vergehen!

  33. #44 FeinsteSahneHirnfilet (17. Sep 2016 19:41)

    „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!“

    Die Grünen werden als Erste fliehen, wenn es ihnen zu bunt werden sollte!

  34. #58 Pedo Muhammad (17. Sep 2016 19:50)
    ‚GRÜNE genießen die Angst ihrer Wähler, denn von nichts(?) anderem leben sie.‘
    Waldsterben, Atomkraft, Gentechnik, Massentierhaltung, CO2,…

  35. Apfel fällt nicht weit vom Stamm

    Politiker der Blockparteien und die deutschen Presselandschaft bereiten den Nährboden für terroristische Anschläge auf politisch Andersdenkende….

    Das sind natürlich alles auch Terroristen- Symphatiesanten.

    Oder warum glauben sie decken die die ukrainischen Nazis und die dschihadistischen Kämpfer in Syrien und anderswo, und kommen damit ungeschoren davon.

    Wer so verkommen ist, der terrorisiert auch die eigene Bevölkerung.
    Darauf können sie wetten.

  36. #42 merknix (17. Sep 2016 19:40)

    #18 Cendrillon (17. Sep 2016 19:23)

    Hier ist die Antifantenliste:

    Auch die Kommentare der Seite lesen.

    Wichtige Zusatzinfo zu der Liste:
    http://www.pi-news.net/2016/09/simpler-luegenpresse-test-donald-trump
    #97 merknix (17. Sep 2016 19:21)
    und
    #98 merknix (17. Sep 2016 19:23)

    Ja klar.
    Natürlich muss geprüft werden ob die Liste plausibel ist. Stadt und Strasse stimmen immer.
    Aber harmlose Punks sind mir wurscht.

    Ich will an den harten Kern.

  37. “ #3 Istdasdennzuglauben (17. Sep 2016 19:12)

    Wo ist die Antifantenliste? “

    hab sie runtergeladen und gespeichert, über 400 seiten als pdf

  38. #6 RechtsGut (17. Sep 2016 19:12)

    Dieser Terror hält viele Menschen davon ab, sich öffentlich zur AfD zu bekennne.

    Ja, in Leipzig haben viele 89er-Couragierte mittlerweile Angst, für Frieden, Demokratie, Meinungsfreiheit und Menschenrechte auf die Straße zu gehen. In 2 Jahren Legida wurden von Linken die Bürgerrechtler zusammengeschlagen, mit Beutel voll Fäkalien beworfen, mit Steinen u. Flaschen zugedonnert, deren Autos angezündet und die Wohnungen mit Buttersäure und Asphalt geschändet. Das waren die Toleranten, die so für Toleranz werben.

    Einer der führenden Strippenzieher von Leipzig ist Jürgen Kasek. Vor wenigen Tagen hat er diesen Tweet veröffentlicht: http://www.qpic.ws/images/kasekdrohung.jpg

    Man muss davon ausgehen, dass er auch irgendwie mit dem Fall „Petry/Auto“ etwas zu tun hat, denn pausenlos trommelt er in Leipzig die linksfaschistische Antifa zusammen und verteidigt sie nach erfolgreichen Anschlägen gegen die Polizei und damit die Demokratie: http://www.bild.de/regional/leipzig/angriff/polizeiposten-angegriffen-funkwagen-abgefackelt-47826570.bild.html

    Fast könnte man von einem „Geschäftsmodell“ des parasitären Anwaltes Jürgen Kasek (Pädophile Grüne) sprechen. Es gibt nichts, was gegen diese These spricht.

    Es sind in Leipzig wenige Hetzer, die Massen an linksverstrahlten Bubi-Chaoten (Kinder-Antifa) dirigieren. Auf Blauenarzisse hat man diese Kreischkinder einmal untersucht: http://www.blauenarzisse.de/index.php/gesichtet/item/5693-linksextremismus-als-modephaenomen

  39. Im Grunde stellt sich aber auch die Frage warum nicht gegen Politiker wie Heiko Maas, Ralf Stegner, Sigmar Gabriel oder Berlins Regierenden Bürgermeister Müller wegen Volksverhetzung ermittelt wird. Denn deren Äußerungen zur AfD geben den linken Terroristen eine Art politischen Freifahrtschein für solche Übergriffe.

    Weil wir von einem linksfaschisten Unrechtsregime regiert werden!

  40. #65 Ironman (17. Sep 2016 19:57)
    “ #3 Istdasdennzuglauben (17. Sep 2016 19:12)
    #66 ComebAck (17. Sep 2016 19:59)

    Ist der Download ein Risiko, z. B. Makros?

  41. Die Täter/innen kommen aus der linken Szene und ihre Aktionen passen zur Einschüchterungs-Strategie der geistigen Brandstifter,gegen unliebige Personen gewaltsam vorzugehen. Ermittlungsergebnisse liegen in den meisten Fällen nicht vor, obwohl vielfach Menschenleben gefährdet worden sind.

  42. Nürnberg – Ein Sicherheitsmitarbeiter wurde in einer Flüchtlingsunterkunft gebissen, woraufhin sich 100 sogenannte Flüchtlinge bedrohlich, und mit dunklen Sturmhauben vermummt, gegen den Sicherheitsdienst in Stellung brachten. Die Polizei musste daraufhin mit 50 Beamten anrücken und fünf sogenannte Flüchtlinge in gewahrsam nehmen.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/3431364

  43. #69 Eurabier (17. Sep 2016 20:00)

    #65 Ironman (17. Sep 2016 19:57)
    “ #3 Istdasdennzuglauben (17. Sep 2016 19:12)
    #66 ComebAck (17. Sep 2016 19:59)

    Ist der Download ein Risiko, z. B. Makros?

    Von der Paraguay-Adresse?
    Schon geladen. Kein Risiko. Der Virenscanner hat nicht angeschlagen.

  44. #64 Cendrillon (17. Sep 2016 19:57)

    #42 merknix (17. Sep 2016 19:40)

    Ja klar.
    Natürlich muss geprüft werden ob die Liste plausibel ist. Stadt und Strasse stimmen immer.
    Aber harmlose Punks sind mir wurscht.

    Ich will an den harten Kern.

    ———————————————-

    Den Vieren in meiner Heimatstadt werde ich auf jeden Fall auf den Zahn fühlen.

  45. Das war ein Vorspiel nur! Dort wo man Bücher Autos verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen.

    Heinrich Heine

  46. Achtung Ironie
    War det nich schön im Osten, da konnte man kein Auto abfackeln, denn die wenigsten hatten eines…..
    Was ist der Unterschied zwischen einer Fuhre Langholz und dem Sozialismus? Bei der Fuhre Langholz kommt zuerst das dicke Ende und dann die rote Fahne…

  47. ES STELLT SICH AUCH DIE FRAGE WARUM NICHT GEGEN POLITIKER WIE MAAS GABRIEL MERKEL STEGNER ROTH ÖZDEMIR KIPPING MÜLLER BOUFFIER ETC…. ANSCHLÄGE VERÜBT WERDEN????

    SIND DIE BÖSEN RECHTEN GAR NICHT BÖSE???????

  48. #7 jeanette (17. Sep 2016 19:12)

    Zu solchen feigen Judastaten rotten sich die armen Teufel zusammen, die dieser Frau bei Tageslicht und schon gar nicht im Dialog gewachsen sind! Erbärmlich einfach!!! Wie die Kakerlaken kommen sie nachts aus ihren Löchern gekrochen, um das zu tun was sie am besten können

    Mancherorts lernen sie diese Art Gruppenverhalten auf der Gesamtschule, auf dem Gymnasium, subtil natürlich und durch das Vorbild vieler Lehrer. Solches meutenartige Verhalten wird belohnt (auch Lüge, Betrug, Unterschleif, geschickte Formen von Bestechung) und dagegen Aufrichtigkeit und deren Einforderung bestraft. Natürlich steht das nirgends offiziell so, ja der in irgendwelchen absonderlichen Sozialformen vehunzte Inhalt kann sogar das Gegenteil aussagen, aber so etwas lernen sie ja nicht im Ethikunterricht. Das ist überhaupt eine Macke an der sozialdemokratischen Durchverbalisierung von allem mit dem Zielpunkt letztlich immer im selben Gelaberbrei. Jaja: die labern den ganzen lieben langen Tag in allen amerikanischen Sprachen über die Gesellschaft und so und die Verantwortung und so …, aber lernen zeitgleich das Gegenteil. Lehrer, die im eigenen Verhalten und in den Anforderungen und vermittelten Werten dagegenhalten, werden wenigstens gemobbt – natürlich unter johlendem Beifall der Meute – und deren Eltern – und heimlich der Schulleitung.

    Ebenso lernen sie längst, dass die Partei überall durchherrscht. Wehe, das Elternteil eines Schülers ist Parteimitglied – in den Städten gehen viele Lehrer, die neu an eine Schule kommen (ansonsten weiß man es), erstmal einzeln die Eltern der neuen Klassen durch, um die Gefahrenstellen zu finden, für die es dann heißt: dürfen alles, kriegen möglichst gute Noten. Verweis oder gar Nichtversetzung undenkbar, da wird eher schon mal ein Lehrer entlassen.

    Darauf komme ich wegen dieses Hinweises auf Niederlagen wie in Petrys Diskussion mit den Studenten und Abiturienten. Jeanette sagt: das könnte Rache sein – nicht genau von denen natürlich, aber aus diesem Beleidigtsein heraus.

    Die Jugendlichen sollten aber verstehen, dass es nicht Frauke Petry war, die sie unterrichtet hat oder die einen Lehrplan oder eine Leitlinie oder eine der vielen Reformen derselben veranstaltet hat. Es ist dieses Regime, welches sie verblödet hat und dies noch immer tut – umso mehr, je größer der Einfluß der SPD ist, und dieses Regime mißbraucht sie nun als Merkeljugend erst recht noch, … nach dem ersten Verbrechen der Bildungsverweigerung an ihnen, dem nullten der Depression und Gebärweigerung, dem zweiten der Ausbeute ihrer Zukunft zugunsten der Mehrheit der Wahlgreise, dem nächsten des Imports von MAXIMALEM Partnerwahlstress (bis hin zu buchstäblichem Frauenraub, vielfachen Straßenkämpfen und irgendwann gar genozidalen Pogromen) und der Arbeitsmarktkonkurrenz durch die Drittwelthorden … und was weiß ich noch.

    Die jetzt Null-bis-Dreißigjährigen werden es härter ausbaden müssen als alle anderen. Das muß ihnen mal gesagt werden.

    Sollten die allerdings irgendwann verstehen, wie es läuft, dann würde sich dieses Blatt wenden und diese Form des Konfliktmanagements verlorengehen, ja evtl. sogar hier eine neue Gefahr für die Macht entstehen. Aber zu welchen Mitteln muß das Regime dann greifen – wenn endlich die Masken gefallen sind?

  49. Betrifft: Antifantenliste

    Man sollte mit dieser Liste vorsichtig umgehen. Einige Adressen konnte ich über Facebook bzw. Google ausfindig machen. Eigentlich kein politischer Bezug.

    Schade – aber weitermachen!

    Wir kriegen euch. Alle!

  50. @ #60 alexandros

    #58 Pedo Muhammad
    ‚GRÜNE genießen die Angst ihrer Wähler, denn von nichts(?) anderem leben sie.‘
    Waldsterben, Atomkraft, Gentechnik, Massentierhaltung, CO2,…

    Bingo! 🙂

    Krieg die schnellste Lösung gegen ‚giftiges‘ CO2! (0.038 Vol%)
    was dadurch an Ausatmen gespart wird

  51. OT
    Ganz, Ganz, Großer Aufreger:
    Es wurden gefälschte Pässe von Asyl Bewerber Entdeckt!
    (Zufällig 3Tage vor einer Wahl)
    das 80 Prozent erst gar keine Identitäts Papiere vorlegen,
    wird bewusst verschwiegen

    Ein gutes Beispiel für „Anstupser“Meinungsmache“

  52. @ #86 Cendrillon (17. Sep 2016 20:10)

    Die Liste ist super, auf Facebook habe ich einige entdeckt. Ich hab noch Adressen von anderen gerichtlich bekannten Antifa Mitglieder-Terroristen. Ich würde diese gerne der Liste beifügen.

  53. #91 Freya- (17. Sep 2016 20:14)

    @ #86 Cendrillon (17. Sep 2016 20:10)

    Die Liste ist super, auf Facebook habe ich einige entdeckt. Ich hab noch Adressen von anderen gerichtlich bekannten Antifa Mitglieder-Terroristen. Ich würde diese gerne der Liste beifügen.

    ———————————————–
    Tun Sie sich keinen Zwang an. 🙂

  54. #66 ComebAck (17. Sep 2016 19:59)

    Ist der Download ein Risiko, z. B. Makros?

    also mein Laden (PC) ist mit der #1 Worldwide Antiviren Software geschützt – ich denke mal diese Liste zu haben ist nicht so verkehrt wenns mal darum geht mögliche Leute einzukreisen die irgenwelche kriminellen Aktionen gegen einen veranstalten.

  55. @ 88 Freya- (17. Sep 2016 20:11)

    Haste den schon gesehen? LOL Der sieht zum Fürchten aus:

    Schade Freya ! dieser Link wird bei mir mit dem Satz …. “ Diese Seite ist leider nicht verfügbar „…
    nicht aufgeschlagen

  56. @ #95 ComebAck (17. Sep 2016 20:17)

    Nein , kein Risiko hab die Liste runtergeladen, hab Kaspersky, Null Problemo.

  57. #81 mistral590 (17. Sep 2016 20:10)

    War det nich schön im Osten, da konnte man kein Auto abfackeln, denn die wenigsten hatten eines…..
    Was ist der Unterschied zwischen einer Fuhre Langholz und dem Sozialismus? Bei der Fuhre Langholz kommt zuerst das dicke Ende und dann die rote Fahne…

    Was die Merkelhörigen nicht kapieren wollen: die denken, das sei jetzt vielleicht nicht schön alles, aber …

    Die kapieren nicht, dass die Latte noch gar nicht angefangen hat, zu kommen. Wie kleine Kinder vor einer bestimmten Entwicklungsstufe können die nicht mehr in die Zukunft denken, nicht einmal mehr LINEARE Entwicklungen („wenn es so weitergeht“) antizipieren, geschweige denn komplexe, gesellschaftlich reaktive, indirekte, dialektische …

    Dagegen, was da kommt, wird die DDR letztlich noch was richtig Nettes gewesen sein. (War das jetzt ein FUTUR-2, ein echter?) Immerhin war da der Staat zwar – schlimmm – gegen jede Abweichung, aber nicht gegen das GANZE Volk als solches!

  58. OT

    Spiegel[33]: “ Es waren Migranten, die die Bundesrepublik mitaufgebaut haben, ihren Wohlstand erwirtschaftet haben. Sie prägen Gesellschaft, Kultur und Politik. Dass es sich heute , insbesondere in unseren Städten , so gut leben lässt, ist auch ihr Verdienst.“ (S.8)
    Spiegel[38]: “ Die Lügner sind mehrheitsfähig geworden.“ (S.23)
    ….
    Wer seine Partnerstatus (pl.) etwas expansiver gestalten möchte, kann nächsten Montag bei einem bekannten Discounter dies schon einmal kleidungstechnisch verwirklichen . Es gibt eine Haremshose :
    Dein Kleid spricht mehr,
    als in sieben Tagen
    alle deine Worte
    und Taten sagen!
    Wie dein Gewand du trägst,
    ist Urteil und Spruch.
    Es hat eine laute Stimme,
    redet Segen, redet Fluch.
    M. Seemann

  59. Hat von euch eigentlich jemand mitbekommen, dass ein Politiker der Altlastenparteien den Terroranschlag auf Frauke Petry (AFD) verurteilt hat?

    Ich habe noch kein Statement von diesen Toleranten vernommen. Im Umkehrschluss muss man ja nun annehmen, dass für diese mafiöse Politclique der Terroranschlag auf die Vertreterin der einzigen Oppositionspartei richtig war.

    Wo ist Merkel? Warum schweigt Gauck? Wieso jagt Maas nicht die linksterroristischen Täter? dieMisere … Schweigen? Das Verhalten dieser Merkel-Claqueure ist doch bezeichnend.

  60. #94 Freya- (17. Sep 2016 20:17)

    @ #93 Viper (17. Sep 2016 20:16)

    Kürlich schrieb ein Mitforist, dass diese Liste eine Kundenkartei eines Versandhauses sein soll. Ich weiß leider nicht mehr wer und in welchem Strang.

  61. #10 Eurabier   (17. Sep 2016 19:15)  
    Frauke Petry sollte die Rechnung für ihr abgebranntes Auto an diese Adresse schicken:
    Bündnis 90 / Die Pädophilen?Bundesgeschäftsstelle?Platz vor dem Neuen Tor 1
    10115 Berlin
    Dort sitzen die geistigen BrandstifterInnen, die den linksgrünen Faschismus in Deutschland erst möglich gemacht haben!
    Auch seine grüne Vergangenheit wird Deutschland dereinst aufarbeiten und bewältigen müssen.
    – Michael Klonovsky

    Man kann den Grünen sicher Vieles vorwerfen – und das auch völlig zu Recht, nur an der Organisation sowie Finanzierung der Schlägertrupps sind die nicht beteiligt.

  62. #81 alexandros (17. Sep 2016 20:08)

    Fachkräfte, Fachkräfte wir brauchen Fachkräfte

    Uber testet autonome Taxis Gratisfahrt mit dem Robo-Chauffeur

    Flüchtlinge als Kraftfahrer? Kritik und Protest gegen Merkel-Plan

    In der freien Wirtschaft wäre Merkel und ihre Große-Koalition wegen der Flüchtlingskrise längst gefeuert.
    —————————-
    da sieht man mal, wie weit weg Merkel von der Realität ist ..

    hauen Sie ab Frau Merkel !!!

  63. #105 Stierkopf Greif (17. Sep 2016 20:21)

    #94 Freya- (17. Sep 2016 20:17)

    @ #93 Viper (17. Sep 2016 20:16)

    Kürlich schrieb ein Mitforist, dass diese Liste eine Kundenkartei eines Versandhauses sein soll. Ich weiß leider nicht mehr wer und in welchem Strang.

    #43 merknix (17. Sep 2016 19:40)

    Man sollte mit dieser Liste eher vorsichtig sein. Oder sagen wir so: man sollte sie als Ansporn betrachten die richtige Liste zu erstellen.

  64. Die neue rote SA rollt schon lange über deutsche Straßen. Vielleicht gab es für das Anzünden des Autos einen Extrabonus?

    Gefunden im Schweizmagazin:
    http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/deutschland/27914-Polizisten-verprgeln-Euro-die-Stunde.html

    http://www.jusos.de/sites/default/files/antragsbuch_2015.pdf
    Seite 91 / D7

    Antrag der Jusos in der SPD
    Bundeskongress, 27.-29.11.2015

    Titel: Demo-Sold erhöhen – Demokratie stärken
    Antragsteller: Sachsen-Anhalt
    Zur Weiterleitung an: Antifa e.V., Antifa Reisen GmbH, Antifa Catering GmbH,
    Antifaministerium, Antifa Geldausgabe Halle (Saale),
    Gewerkschaft antifaschistischer Berufsdemonstranten, Juso-Bundeskongress

    Demo-Sold erhöhen – Demokratie stärken
    Die Jusos unterstützen die Arbeit der „Gewerkschaft antifaschistischer Berufsdemonstranten“.
    Um der zunehmenden Belastung entgegen zu wirken und um dem Gesetz des freien Marktes
    nach Angebot und Nachfrage angemessen Folge zu leisten, fordern wir eine Erhöhung des
    „Demo-Sold“ auf 45 Euro pro Stunde um auch weiterhin eine permanente Bereitstellung von 48 Bussen mit willigen Berufsdemonstranten zu garantieren. Die Sicherheitskontrollen an den Antifa-Geldausgabestellen der lokalen SPD-Gliederungen müssen entsprechend verstärkt werden.
    Zusätzlich zu dieser Erhöhung regen wir Jusos eine Erhöhung der Verpflegungs- sowie der
    Übernachtungspauschale an um auch hier den gestiegenen Anforderungen an unsere
    Mitglieder gerecht zu werden.

    Begründung:
    Die besagte Lohnerhöhung für akkreditierte DemonstrantInnen wurde vom alliierten Kontrollrat auf seiner 2342. Sitzung empfohlen um einen reibungsintensiven Ablauf bei
    Protestveranstaltungen aller Art zu gewährleisten. Die Abgaben in den Demonstrations-
    Veteranen-Fond und Zuschläge für Feiertage (z.B. 1.Mai) bleiben hierbei unberührt.

  65. 14 coastguard18 (17. Sep 2016 19:20)

    Wann werden die Wohnungen/Häuser von Parteimitgliedern angezündet?
    __________________________________________

    … und deren (Partei)Bücher öffentlich verbrannt?

  66. @ #110 Cendrillon (17. Sep 2016 20:25)

    Ey, bist Du ein Gutmensch? Meinst Du diese Asrschlöcher waren vorsichtig mit der AfD Liste?!

  67. #101 B8r   (17. Sep 2016 20:20)  
    OT
    Spiegel[33]: “ Es waren Migranten, die die Bundesrepublik mitaufgebaut haben, ihren Wohlstand erwirtschaftet haben. Sie prägen Gesellschaft, Kultur und Politik. Dass es sich heute , insbesondere in unseren Städten , so gut leben lässt, ist auch ihr Verdienst.“ (S.8)
    Spiegel[38]: “ Die Lügner sind mehrheitsfähig geworden.“ (S.23)

    Ungenierte Geschichtsfälschung ist offensichtlich eines der Markenzeichen von Mitgliedern der linksintellektuellen Nomenklatura, die in ihrem Cäsaren- und Messiaswahn vom neuen Utopia träumen.

  68. Da werden demnächst wohl auch Häuser angezündet, wobei die Maas/Kahane- Truppe die Feuerwehr beim löschen hindert.

    Was muss denn noch alles passieren ?

    Aber…. das Bundes_Staatsanwalt_in hat Schlaf.

    A C A B

    All Communists are Bastards !!!

    ;:grrrrrrrrrr:;

  69. Wie immer. Argumente? Komplette Fehlanzeige.

    Nur dumpfe Zerstörungswut und Gewalt. Vermutlich lieben sie deshalb auch die von ihnen importierte Kopf-ab-Ideologie so sehr.

    Absolut erbärmliche linke Nazis.

    Wann werden die oben genannten „Politiker“ endlich vor Gericht gestellt?

  70. #98 Freya- (17. Sep 2016 20:19)

    @ #96 Waldorf und Statler (17. Sep 2016 20:18)

    Also ist eindeutig sichtbar:

    Nichts zu machen, steht nur der Satz…

    Diese Seite ist leider nicht verfügbar, Entweder funktioniert der von dir angeklickte Link nicht oder die Seite wurde entfernt.

    ich weiß nicht was da los ist, schade Freya !,

  71. Abfackeln was euch nicht passt!

    Wo unterscheidet ihr euch eigentlich noch von den Nazis???

    Wir wollen keine Komunistenschweine!!!!!!!!!!

  72. Ich habe dermaßen einen Hass auf diese SAntifa, wurde selber von denen verprügelt. Verteilt die Liste, stellt diese RAF Terrorsiten zur Rechenschaft.. Ab jetzt weht ein anderer Wind in D.

    Wir lassen uns NICHTS mehr gefallen.

  73. #116 Apologet   (17. Sep 2016 20:27)  
    Morgen ist Berlin die Stadt der Linkfaschisten gewesen.

    Sicher?

  74. „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: ‹Ich bin der Faschismus›. Nein, er wird sagen: ‹Ich bin der Antifaschismus›.“

  75. #81 alexandros (17. Sep 2016 20:08)

    „In der freien Wirtschaft wäre Merkel und ihre Große-Koalition wegen der Flüchtlingskrise längst gefeuert.“
    —————————————————

    Das ist nicht vergleichbar. Es klingt entlastend für die freie Wirtschaft und verkennt, dass das, was jene tun, genau dem entsprechen könnte, was die großen Tiere in der freien Wirtschaft sich wünschen.

    Darauf sollen wir nicht kommen. Dabei ist doch das Lohndrückerargument das älteste der Welt und entspricht genau der Konkurrenz- und Angebotnachfragepreisdenke der freien Wirtschaft – marxistisch gesehen, glaube ich.

    Sie wollen nicht mehr nach Indien zum billig produzieren, die holen sich ein neues Afro-Indien hierher. Hahaha : Mindestlohn bleibt, aber fällt für Invasoren. Prüfungsniveaus den Invasoren anpassen. Und so weiter.

    Die wollen nicht, dass wir das kapieren, damit sie die Linken noch auf ihrer Seite haben. Dieses Regime ist das tausendgesichtige, das ist wirklich neu im Vergleich zu früheren Totalitarismen. Für die Linken spielen sie links, für die Bosse globalistisch.

    Es ist eine janusköpfige Chamäleondiktatur, und wir kapieren es nur langsam.

    Die große GLEICHHEIT VON ALLEM UND JEDEM wird es aber nur im Dreck geben, in der Armut und der Dummheit, der Duergewalt. Die da oben werden damit nichts zu tun haben.

  76. #115 Freya- (17. Sep 2016 20:26)

    @ #110 Cendrillon (17. Sep 2016 20:25)

    Ey, bist Du ein Gutmensch? Meinst Du diese Asrschlöcher waren vorsichtig mit der AfD Liste?!

    Ich versuche die Liste zu überprüfen. Falls sie tatsächlich aus einem harmlosen Punker-Versand stammen sollte wäre sie relativ sinnlos.

    Die richtigen Antifanten-Adressen. Das brauchen wir!

  77. #121 Freya- (17. Sep 2016 20:29)

    Ich habe dermaßen einen Hass auf diese SAntifa, wurde selber von denen verprügelt.
    ————————————————
    Auf Grund Ihres Nicks nehme ich an, das Sie eine Frau sind. Einfach wiederlich diese Antifanten.

  78. @ #128 Viper (17. Sep 2016 20:35)

    Ja, die schlagen als SAntifa Männer auch Frauen, hab es leider selber erleben müssen.

  79. #122 Tritt-Ihn (17. Sep 2016 20:30)

    Steinmeier nennt AfD ein „erwachendes Ungeheuer“.

    Nachdem bereits in jede nur denkbar schmutzige Begrifflichkeitenkiste gegriffen wurde, wird jetzt das Vokabular der Märchenbücher für den Kampf gegen das vierte Reich geplündert.

  80. OT

    SPD-Proll beschimpft blonde Schülerin mit Schlampe, die mit ihm ein Selfie machte.

    Nachher log er, er habe den Fotograf gemeint, der ihn u. die Schülerin beim Selfie machen ablichtete… oder?

    Mal gugeln, mein Laptop ist so überlastet u. lahmt, wir alles grau oder schwarz…

    17. September 2016
    SPD-Politiker Johannes Kahrs sorgt mit einem Twitter-Eintrag für Empörung. Nach einem Selfie mit einer Hamburger Schulklasse bezeichnete er eine Schülerin als „Schlampe“…““
    http://www.focus.de/politik/deutschland/unschoener-tweet-hat-spd-politiker-johannes-kahrs-eine-schuelerin-an-schlampe-bezeichnet_id_5951841.html

  81. „Das Feuer ging von zwei Stellen im Flurbereich aus“, berichtete der Sprecher. Demnach waren Papier, Pappe und Kleidung angezündet worden.
    (…)

    Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion und in unserem Blog, der sich speziell mit der Kommentarfunktion befasst.

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_79024782/fuenf-verletzte-bei-feuer-in-fluechtlingsheim-in-erbach-bei-ulm.html

  82. @ #133 VivaEspaña (17. Sep 2016 20:40)

    Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion und in unserem Blog, der sich speziell mit der Kommentarfunktion befasst.

    TYPISCH

  83. Im Grunde stellt sich aber auch die Frage warum nicht gegen Politiker wie Heiko Maas, Ralf Stegner, Sigmar Gabriel oder Berlins Regierenden Bürgermeister Müller wegen Volksverhetzung ermittelt wird.

    Weil es da so ein blödes Mantra gilt dass dieses Gesetz gegen eine Mehrheitsgesellschaft nicht zur Anwendung kommt.

    Bsp: Scheiß Türke = Beleidigung + Volksverhetzung
    Scheiß Deutscher = nur Beleidigung aber keine Volksverhetzung

    Dieses Gesetz gehört entweder abgeschafft oder soll für alle Anwendung finden und nicht nur für sogenannte „Minderheiten“.

  84. #131 Freya- (17. Sep 2016 20:37)

    @ #128 Viper (17. Sep 2016 20:35)

    Ja, die schlagen als SAntifa Männer auch Frauen, hab es leider selber erleben müssen.

    ————————————————
    Darum ist diese Liste (sollte sie echt sein) sehr hilfreich. Da kann man diesen windigen Zigarettenbürschlein einzeln zeigen, wo d’r Bartl d‘ Moscht holt (sinngemäß: kann man ihn zeigen wo’s lang geht)

  85. Das kann doch garnicht sein. Sowas hätte man doch bestimmt in der Tagesschau gebracht. Die haben aber nichts berichtet. Ist als definitiv eine Falschmeldung hier…

  86. @ #124 Freya- (17. Sep 2016 20:31)

    Vielleicht musst Du dich bei FB einloggen, aber hier eine Kostprobe, kannst Du das sehen?

    NA HILFE !, Freya das hab ich diesmal erkannt, übrigens bin ich nicht bei FB angemeldet, könnte gut sein, dass ich deshalb deinen ersten Link nicht aufgezeigt bekam

  87. Für die Alternative FÜR Deutschland beginnt nun wohl der Ernst des Lebens

    Nachdem sich die Alternative nun dafür entschieden hat keine sogenannte Alternative, sondern eine echte Alternative FÜR Deutschland als Land der Deutschen sein zu wollen, dürfte nun für sie der Ernst des Lebens beginnen. Ihre bekannten Mitglieder werden nun mit verstärkten Angriffen der Antifanten zu rechnen haben und vielfach Gefahr laufen, daß man ihre berufliche Existenz vernichtet. Karrieren im Scheinstaatsdienst, an den Universitäten und in der Wirtschaft können sie sich wohl abschminken. Ebenso dürfte der Parteienschutz nun verstärkt versuchen die Alternative zu unterwandern und es ist sogar denkbar, daß die Parteiengecken diesen ganz offen auf die Alternative hetzen werden. Die Lizenzpresse dürfte nun noch mehr gegen die Alternative Gift und Galle spucken als sie bisher bereits getan hat. Womit der Alternative endgültig nur die Straße und das Zwischennetz bleibt, dort muß sie das Volk für sich gewinnen und dann ein wachsames Auge auf die Wahlen haben.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  88. Warum erstatten Petry und die anderen AFD-Mitglieder keine Anzeige gegen das Politpack, welches die Antifanten anstachelt?

  89. #141 FuerstPueckler (17. Sep 2016 20:43)

    Das kann doch garnicht sein. Sowas hätte man doch bestimmt in der Tagesschau gebracht. Die haben aber nichts berichtet. Ist als definitiv eine Falschmeldung hier…

    ————————————————-
    Das stimmt nicht. Es wurde berichtet. Kann allerdings auch in der „heute-Sendung“ gewesen sein.

  90. @ #131 Freya- (17. Sep 2016 20:35)

    Oder das Pic ist doch auch geil HAHAHAHAHA

    Na Hilfe nochmal ! wünsche mir aber genau so einen Typen in genau dieser Aufmachung als Pressesprecher einer tolerant multikulturellen Asylbude, dass Lageso in Berlin bietet sich da an, da kann sich jeder gleich im umfunktionierten Dixi-Klo was neuerdings Gender-Klo bzw. Unisex-Toilette heißt, übergeben

  91. Großaufgebot der Polizei Spontane Demonstration wegen Vorfalls im Friedenspark

    Ein Großaufgebot der Polizei ist derzeit in Köthen. Mehrere Personen hatten sich zu einer spontanen Demonstration zusammengefunden. Hintergrund ist die Auseinandersetzung am Freitagabend am Friedenspark, bei der ein Flüchtling einem Mädchen ins Gesicht geschlagen hat und ein junger Mann, der dazwischen gehen wollte, mit einer zerbrochenen Flasche am Arm verletzt wurde.

    http://www.mz-web.de/koethen/grossaufgebot-der-polizei-spontane-demonstration-wegen-vorfalls-im-friedenspark–24760842

  92. #156 Haremhab   (17. Sep 2016 21:02)  
    Ich wette die Täter werden noch belobigt im Kampf gegen rechts.

    Passierte dich alles schon.
    Der Jenaer Schläger, der in Wien einen im Streifenwagen sitzenden Polizisten mit einer Eisenstange angriff, bekam noch eine offizielle Auszeichnung von der Thüringer Landesregierung und nicht zu vergessen die offizielle Auszeichnung für Stegemann durch Wowereit .

  93. Die geistigen Brandstifter sind

    Sigmar Gabriel, Heiko Maas, Ralf Stegner aber auch GRÜNE wie dieser Kasek, Göring-Eckardt oder Claudia Roth.

    Die animieren die Antifa durch ihre stalinistische Rhetorik geradezu solchen Taten gegen Pro Deutsche Politiker.

  94. Interessant ist nur das Ergebnis, ob genauso intensiv wie bei den von Linken abgefackelten Autos der „neuen besseren Gesellschaft“ in Berlin neutral gefahndet und recherchiert wird….

  95. @Stracke: Die Liste ist von einem Hack eines bekannten Antifa-Mailorders. Irgendwo hier ist ein Artikel dazu verlinkt.

    Ein paar bekannte Antifa-Kriminelle sind dabei, zb Simon Tiegs aus Ennepetal, der Bruder von der antideutschen Antifa-Aktivistin Maja Tiegs:

    Twitter.com/fraumaja

  96. Passt zum Thema AfD

    Arabisch- und türkischstämmige Jugendliche werden vor den Türen der Clubs kategorisch abgewiesen. Aber gegen die AfD wettern! Was für ein hinterfotziger“ Haufen! Grüßt mir Herrn Renner.

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/technoclub-am-berliner-ostbahnhof-das-berghain-ist-nun-offiziell-hochkultur/14539194.html

    Sind DJs im Berghain mit Dirigenten in der Philharmonie gleichzusetzen? Sind dauerbeschallte Nächte im weltbekannten Technoclub am Ostbahnhof eigentlich Konzerte? Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat jetzt entschieden: Die Veranstaltungen im Berghain gelten ab sofort als kulturelle Events. Und damit unterliegen sie nicht mehr der normalen Umsatzsteuer von 19 Prozent, sondern dem ermäßigten Satz von sieben Prozent, der auch für Theater, Museen und Konzerte gilt.

    Berghain macht mobil gegen AfD

    Tanzen, wählen, tanzen: Das Berghain ruft am Sonntag zur Abstimmung gegen Rechtspopulisten auf. Auch andere Clubs bringen ihre Ablehnung der AfD zum Ausdruck.

    Seit ein paar Tagen steht gerichtlich fest, dass das Berghain ein Ort der Hochkultur ist. Jetzt gibt der Club nahe dem Ostbahnhof in Friedrichshain auch der Politik ihren Platz. „8 bis 18 Uhr: Wählen gehen, Rechtspopulisten verhindern“, steht auf der Homepage unter dem Punkt „Running Order“, noch über den Namen der DJs, die von Sonnabend 24 Uhr bis Montagmorgen in dem ehemaligen Heizkraftwerk auflegen. Auch im Newsletter, den der Club vor jedem Wochenende versendet, findet sich der Wahlaufruf, der sich ganz offensichtlich gegen die AfD richtet. Auf der Berghain-Facebookseite wird die Aktion durchaus positiv kommentiert.

    Andere Clubs ließen Plakate kleben

    Auch andere Berliner Clubs wie Goldengate, Yaam und SchwuZ machen gegen Rechtspopulisten mobil. Sie hatten in den vergangenen Tagen hunderte Plakate gegen die AfD geklebt mit Slogans wie „Tanz dich frei von deinen Vorurteilen. Wähle nicht AfD“ oder „Isolation ist keine Option. AfD auch nicht.“ Zu den Initiatoren gehört Jens Schwan, der den „Zug der Liebe“ Ende Juli mitorganisiert hatte. Die Parade versteht sich auch als politische Demonstration für mehr Gerechtigkeit und eine sozialere Flüchtlingspolitik.

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/vor-berlin-wahl-berghain-macht-mobil-gegen-afd/14561028.html

  97. #66 Cendrillon (17. Sep 2016 19:57)

    Dirk „Goebbels“ Stegemann fehlt in der Liste. Hat da nix bestellt bei Impact Versand.

  98. #160 Viper (17. Sep 2016 21:17)

    Hallo Viper,

    Ich wohne in der linksverseuchten Antifa-Hochburg Göttingen.

    3 Personen aus der Liste (mit Meldeadresse Göttingen) können definitiv dem Göttinger Antifa-Milieu zugeordnet werden…

  99. Fünf Verletzte Flüchtlingsheim bei Ulm in Flammen
    17.09.16
    Erbach –
    Bei einem mutwillig gelegten Feuer sind in einer Flüchtlingsunterkunft in der Nähe von Ulm fünf Bewohner des Gebäudes verletzt worden.
    Verdacht auf schwere Brandstiftung
    In der Stadt Erbach sei eine Ermittlungsgruppe mit Staatsschutz und Mordkommission sei eingerichtet, sagte ein Polizeisprecher am Samstagvormittag. Es bestehe der Verdacht auf schwere Brandstiftung, weil sich Menschen in dem Gebäude befunden hatten. Am frühen Samstagmorgen waren in dem Haus Papier, Pappe und Kleidung angezündet worden.
    Der Bürgermeister von Erbach, Achim Gaus (parteilos), sagte, in seiner Stadt gebe es keine großen Proteste gegen Flüchtlinge und keine besonders negative Stimmung. In dem Haus, in dem Feuer gelegt wurde, seien Flüchtlinge sowie obdachlose Menschen untergebracht. Sie lebten dort in mehreren Wohnungen.
    Der Hintergrund des Brandes war noch unklar. Die Bewohner – die Polizei nannte die Zahl von 26 – konnten am Samstagmorgen aus dem Haus gerettet werden. Fünf Menschen seien mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gekommen. „Das Feuer ging von zwei Stellen im Flurbereich aus“, berichtete der Sprecher.
    http://www.rundschau-online.de/aus-aller-welt/fuenf-verletzte-fluechtlingsheim-bei-ulm-in-flammen-24759226

  100. 161 Freya- (17. Sep 2016 21:31)

    Großaufgebot der Polizei Spontane Demonstration wegen Vorfalls im Friedenspark

    VORBILDLICH- DAS SOLLTE EIGENTLICH EIN SIGNAL DER AKTIVEN BRÜDER AUS MITTELDEUTSCHLAND AN DEN WESTEN DER „REPUBLIK?“ SEIN ! Weiter so Bautzen, Köthen und Erzgebirge !

  101. Ach, kleines Müllerlein, auch du wirst die Rechnung bekommen, wer dermaßen hetzt und verunglimpft, ist den faschistischen Mitteln recht nahe. So einen „Bürgermeister“ kann man nur verachten, ein Antidemokrat der schlimmsten Sorte. Wenn sie könnten, wie sie gerne wollten, hätten wir Verhältnisse, die sich der simpelste Gutmensch noch nicht einmal in seinen schlechtesten Träumen vorstellen vermag. Jede totalitäre Ideologie wurde durch solche Menschen erbaut, die keine andere Meinung mehr gelten ließen. So dreht sich die verhängnisvolle Spirale weiter, wenn man sie machen ließe…

  102. #4 M (17. Sep 2016 19:12)

    Stegner:“Man müße das Personal der Rechtspoplisten attackieren.“Diese verbale Aufrüstung trägt Früchte.
    ………………………………………

    Pöbel-Ralf und Zwerg Heiko haben mitgezündelt.
    Bürgerkrieg Phase I.

  103. Leipziger Volkszeitung berichtet… und noch viele weitere Taten, ganz schön was los in Leipzig!
    ntv, n24, Tagesschau nur Lücke!
    Kein Statement von Politikern anderer Couleur.
    Die Distanzierung von dieser Gewalttat wäre angebracht, Schweigen ist Zustimmung.
    So viel sollte man aus der deutschen Geschichte gelernt haben, sonst Geschichts-Nachhilfe beim Geschichtslehrer. Ich wüsste da einen guten.
    Aber der unterrrichtet zur Zeit nicht mehr.

  104. Autos anzünden, Molotowkoktails in die Wohnungen zu werfen, Fassaden beschmieren, Deutschland verrecke brüllen, das sind typische linke und grüne Taten. Für mich sind die der letzte Abschaum, miese und gefährliche Feiglinge. Ich habe für diesen Dreck nur Verachtung übrig. Für die Typen, die bei Wahlen den spdgrünecdulinkefpd Stimmen geben, genauso.

  105. #172 Stracke (17. Sep 2016 21:47)

    #160 Viper (17. Sep 2016 21:17)

    Hallo Viper,

    Ich wohne in der linksverseuchten Antifa-Hochburg Göttingen.

    3 Personen aus der Liste (mit Meldeadresse Göttingen) können definitiv dem Göttinger Antifa-Milieu zugeordnet werden…

    ———————————————-
    Das ist doch schon ein Anfang. Wenn hier jeder in seinem näheren Umfeld recherchiert, kommt schon etwas zusammen (bei ca. 100.000 Usern).

  106. @ #155 Tritt-Ihn (17. Sep 2016 21:01)

    Trotzdem ist dieser Welt-N24-Artikel antideutsche Propaganda.

    Die olle Muselmanin „Nancy“ u. ihre Glaubensgenossen behaupten, alleinstehende Männer würden in Syrien nicht aus der Familie fallen u. saufen. Na, dann zischen sie sich eben andere Drogen rein. Die können mir doch nicht erzählen, daß es in Syrien keine Obdachlosen oder gar Slums gäbe.

    Wenn es dort so toll ist, sollen sie doch zurückgehen, aber dalli! Oder stehen sie der Muslimbruderschaft nahe?

    Ansonsten ist es gemein, wie die gehätschelt werden mit Wohnung u. Vollversorgung. Und ein Recht auf unsere Arbeitsplätze haben die auch nicht. Und wieviele Nazis haben sie gesehen? Auch echte Flüchtlinge, sollten sie welche sein, haben kein automatisches Aufenthaltsrecht auf Dauer in Deutschland. Was bilden sich diese arabischen Schmarotzer eigentlich ein?!

    Deutschland braucht eh keine Muselmanen!

    Die linksradikale Saubande/Schwarzer Block wird im Artikel gar nicht erwähnt…

    Mann, habe ich die deutschen Propaganda-Medien satt, satt, satt! Welt am Sonntag wirbt auch schon im TV. Will wohl keiner mehr lesen! Linksversifftes regierungshöriges Lumpenblatt aus dem Springerhaus mit Kasner-Merkels Gatterich Sauertopf in der Friede Springer Stiftung!

  107. Etwas OT

    Haben Sie Angst ihre Meinung öffentlich zu Flüchtlingen abzugeben?

    Ja 16609 36.2 %
    ➡ Nein 29328 63.8 %

    800´000 Flüchtlinge in Deutschland 2015

    Ja, ich bin für 800´000 Flüchtlinge 2015 12931 28.1 %
    ➡ Nein, das sind zu viele Flüchtlinge 33086 71.9 %

    Wollen sie diese Flüchtlingszahlen jährlich?

    Ja, natürlich! Den Menschen muss geholfen werden. 13172 28.6 %
    Auf dauer sind 800´000 Flüchtlinge zu viel. 4100 8.9 %

    ➡ Nein, ich will einen sofortigen stopp der Flüchtlingsströme nach Deutschland! 28723 62.4 %

    Welcher der vorgegebenen Zahlen finden Sie angemessen, als Zahl der Flüchtlinge/Einwanderer die nach Deutschland kommen?

    über 800´000 9431 20.6 %
    800´000 4417 9.6 %
    500´000 1151 2.5 %
    300´000 2014 4.4 %
    100´000 4563 9.9 %
    50´000 7905 17.2 %

    ➡ keine 16382 35.7 %

    Ist die Politik der BRD im Thema der Flüchtlingskrise noch demokratisch gegenüber dem eigenen Volk?

    Ja 14012 30.6 %

    ➡ Ich fühle mich von der Politik in meiner Meinung missachtet 21657 47.2 %
    Nein 10185 22.2 %

    https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdo38DuZblYr9nvJnY8yR7Vv6054_NbxjPCf5JLRuiorFeVRw/viewanalytics?usp=form_confirm

    Abstimmen: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdo38DuZblYr9nvJnY8yR7Vv6054_NbxjPCf5JLRuiorFeVRw/viewform?fbzx=-1185397632191062592

  108. @Trittihn:
    Ich kenne auch so jemanden, christliche Mutter und Tochter aus einem hardcore islamischen Land geflohen, waren froh, endlich ihre sch… Kopptücher ins Mittelmeer schmeißen zu können, sind dermaßen angepisst und entsetzt von den Mossis hier um sich herum und prophezeien D keine gute Zukunft, wenn das so weitergeht. Die beiden sind fit, ich denke, das wird sich sicher auch bald in das richtige politische Engagement umwandeln lassen.

  109. Wir wissen doch wer frau Petry aufgelauert hat. Schaut euch nur die ständige Hetze gegen AfD an.

    Ich hoffe das Volk wird bald überwiegend AfD wählen. Alles unter 51 % bringt nichts.

  110. #186 Tritt-Ihn (17. Sep 2016 22:15)

    Sonntagsfrage

    Emnid

    AfD steigt auf 14 Prozent.

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/
    ___________________________

    Peter Altmeier:
    „Die AfD wird in sich zusammenfallen, wie ein Soufflet, das aus dem Ofen kommt.
    …………………………………….

    Wann wird der aufgeblasenen Hefekuchen Altmeier wohl in sich „zusammenfallen“?

  111. Kann ich bestätigen. Die komplette Leipziger Stadtverwaltung und Judikative ist ein einziger linksverpesteter Dreckshaufen. Wenn das die Ahnen wüssten, wie der linke Müll, wie ein Pilz bereits ganz Leipzig befallen hat. Leipzig ist kurz vor dem Erstickungstod und wartet auf einen Herakles um den Kopf der Hydra abzuschlagen (Burkhardt Jung). Mit einer Keule muss Herakles die restlichen linken Köpfe abschlagen. Erst dann kann Leipzig wieder aufatmen.

  112. #136 Maria-Bernhardine (17. Sep 2016 20:38)

    Ein SPD Politiker bezeichnet ein blondes Mädchen als Schlampe und lügt danach noch frech es würde sich um ein „Missverständnis“ handeln.

    Er sei im Stress gewesen und habe mit „Schlampe“ gar nicht die Schülerin gemeint, sondern den Mitarbeiter, der das Selfie machte.

    Das Mädchen sollte sich einen Anwalt nehmen und den Typen anzeigen.

    Morgen AfD wählen!

  113. Wir brauchen eine Systembereinigung.
    Dieses hat mit Demokratie schon lange nichts mehr zu tun.
    Wir laufen nur den Amis hinterher, die gerade syrische Truppen bombardiert haben und mehr als 60 Syrer getötet haben.
    Hatten doch Waffenruhe ausgelobt.
    Das sind unsere „Freunde“ mit Milliardenklagen gegen VW und Deutsche Bank.
    Die belügen die Welt wie unsere Politiker auch.
    Es geht nicht ums Volk oder Menschen!!!!!
    Hoffentlich bezahlt das Auto die Versicherung.

  114. Die SPD hat in der Weimarer Republik gemeinsame Sache mit den Freicorps gemacht und streikende Arbeiter niederschießen lassen.

    Dann in unserer Zeit der völkerrechtswidrige Krieg im Kosovo. Die Bombardierung Belgrads im widerrechtlichen Jugoslawienkrieg gegen Serbien.

    Hartz IV. Schleifen des Kündigungsschutzes. Liberaliserung der Finanzmärkte und damit Heranzüchten der Heuschrecken-Spekulanten.

    Ja wundert sich wirklich noch irgendeiner der Genossen, warum immer weniger Menschen sie wählen. Halten die uns wirklich für so blöd, dass wir uns das nicht merken?

  115. Johannes Kahrs sitzt seit 1998 für die SPD im Bundestag, der 53-Jährige vertritt den Wahlkreis Hamburg-Mitte. Bereits 1992 machte er Negativ-Schlagzeilen, weil er eine Parteikollegin mit nächtlichen Anrufen belästigt und „Schlampe“ genannt haben soll. Der Gerichtsprozess endete mit einem Vergleich und einer Entschuldigung des Politikers.

    http://www.abendblatt.de/hamburg/hamburg-mitte/article208257531/Hamburger-SPD-Mann-bezeichnet-Schuelerin-als-Schlampe.html

    Der Typ ist ein Wiederholungstäter. Warum ist der noch im Amt?

  116. Jeder dieser Terrorakte bringt mich einen Schritt weiter, endlich öffentlich Farbe für die AfD zu bekennen (und sie nicht nur zu wählen). Heute Abend einem ewigen CDU-Wähler das AfD-Grundsatzprogramm in die Hand gedrückt. Jeder, der jetzt noch schweigt, macht sich mit schuldig. Auf, unsere Heimat wird uns genommen, was haben wir zu verlieren?

  117. nixnutz-tv Samstag, 17. September 2016:
    Reaktion auf Krawalle in BautzenPolizei will Heime für straffällige Flüchtlinge

    Am Mittwoch eskaliert in Bautzen die Situation zwischen Flüchtlingen und Rechtsradikalen. Weil die jungen Asylsuchenden im Vorfeld oft betrunken aufgefallen sein sollen, fordert die Polizeigewerkschaft für sie „intensive Betreuung“.
    …………………………………..
    Die „intensive Betreuung“ sollte mittels Gummiknüppel und Tränengas durchgeführt werden.
    „Bestrafe Einen, erziehe Hundert“.
    Mao Tse-Tung

  118. Aus Informationen am Morgen: Audio – Berlin nach dem Wahlkampf und vor der Wahl
    http://www.deutschlandfunk.de/informationen-am-morgen.1764.de.html

    Claudia van Laak im Denunziantenfunk zum Wahkampf in Berlin, bei dem es laut van Laak

    sehr viel Vandalismus gab. Es sind Scheiben eingeworfen worden von Kandidatenbüros, von Abgeordnetenbüros, Autos wurden in Brand gesetzt, und es wurden sehr sehr viele Plakate beschädigt, also insgesamt eine aggressive Stimmung, was wie ich vermute wohl auch an der AfD liegt und lag,

    auf die Frage, wie die AfD sich denn im Wahlkampf positioniert habe:

    Interessanterweise jat die keine grossen Veranstaltungen gemacht. Sie hat eigentlich gar kein Veranstaltungen gemacht. Es gab keine einzige Kundgebung, keine einzige öffentliche Veranstaltung, weder Frauke Petry ist aufgetreten noch die Landesvorsitztende Beatrix von Storch. Ja es gab ein paar Infostände, es wurde auch plakatiert, aber interessanterweise, wenn man mit Wahlkämpfern redet von anderen Parteien, sagen die «Wir hatten da so einen Geistergegner, der war zwar irgendwie immer da, aber doch nicht fassbar.» Wie gesagt es gab kaum auf der Strasse Wahlkampf der AfD.

    Es muss frustrierend sein, dass die AfD sich nicht dabei erwischen lässt, wie sie Asylzentren in Brand steckt, Autos abfackelt, Anschläge auf Parteibüros verübt, Politiker zusammenschlägt und Brunnen vergiftet. Wenn man sie schon nicht auf frischer Tat zu fassen bekommt, muss man es mit einem gespenstischen Element zu tun haben. Es kann ewas nicht stimmen mit der Partei, die in Berlin kaum sichtbar ist, aber für die Aggressionen im Wahlkampf und die gesamte schlechte Stimmung im Land verantwortlich, ist und sich bei ihrem geisterhaften Wirken nicht mal erwischen lässt, was von besonderer Gefährlichkeit zeugt. Das geht nicht mit rechten Dingen zu, die Partei ist des Teufels. Frau van Laak als Spuk-Expertin wäre eine qualifizierte Zeugin in Hexenprozessen. Geht die Hexe unter, ist sie schuldig, geht sie nicht unter, erst recht. Tritt Frauke Petry auf, liegt es an ihr, dass der Vandalismus zunimmt, sie hat ihn provoziert. Tritt sie nicht auf, ist sie erst recht die Ursache aller kriminellen Übergriffe. (Analog dazu die Kommentare zu den Gewalexzesen des des Bautzener Asylmobs: Da sind zuerst die Nazis schuld, also alle einheimischen Jugendlichen und Bewohner von Bautzen, die sich den Asylterror der importierten Horden nicht mehr bieten lassen wollen, und wenn die Polizei zugibt, dass der Strassenterror vom Asylmob ausging, heisst es plötzlich: «Dabei ist es letztlich egal, wer angefangen hat.» (Deutschlandfunk)
    http://www.deutschlandfunk.de/nach-den-krawallen-in-bautzen-den-rechtsextremen-die.720.de.html?dram:article_id=366096

  119. Es ist der letzte Versuch sich in einem Klima der Angst,vor den Wahlniederlagen,zu schützen.
    Jeder AfD-ler muss damit rechnen,durch diese ekelhafte Antifa,angegriffen zu werden,verunglimpft,verletzt,am Ende steht viell.noch der pol.motivierte Mord,wer weiss…
    Aber man schaue sich dieses Video an,wer die Tatsachen derart verdreht,hat den Namen des Staatsrundfunks und der Lügenmedien reichlich verdient und ist auch Geistiger Brandstifter,dieses Systems und der pol.Übergriffe.
    Da werden mal wieder Täter zu Opfer,man glaubt es einfach nicht mehr…

    http://www.focus.de/politik/videos/auslaenderhatz-in-bautzen-das-sagen-buerger_id_5952619.html

  120. „Im Grunde stellt sich aber auch die Frage warum nicht gegen Politiker wie Heiko Maas, Ralf Stegner, Sigmar Gabriel oder Berlins Regierenden Bürgermeister Müller wegen Volksverhetzung ermittelt wird. Denn deren Äußerungen zur AfD geben den linken Terroristen eine Art politischen Freifahrtschein für solche Übergriffe.“
    ————————————————————————–

    Natürlich sind alle die oben genannten MITTÄTER! Sie sind ja alle Teilhaber der elitären ANTIFA-REPUBLIK die DE seit 50 Jahren in Schach hält!

  121. Die Kommunisten teilen die Menschen in zwei verschiedene Rassen ein:
    a) die Kommunisten, das sind die Guten und Edlen.
    Gans besonders edel sind diejenigen, die für diese ewige und alleine gültige Weltsystem kämpfen, also die aFaschisten.

    b) alle Sonstigen sind Unt_rmenschen, die Kapitalisten, die Bourgeoisie und insbesondere die, die sich den Edlen und allein Guten widersetzen.
    Diese Unte_menschen haben keine Rechte.
    Kein Recht auf ein Auto.
    Auch kein Recht auf Leben (Holocaust von etwa 100 Mio. Opfern).

    Eigentlich gehören solche lebensunwerten Konterrevolutionäre wie die Petry umgehend beseitig, in den Gulag.
    Aber der Gulag ist ja leider außer Betrieb.
    Deshalb nehmen die aFaschisten gerade notgedrungen vorlieb mit Behelfsmethoden und zünden nur ihr Auto an.


    Das ist natürlich nicht meine Sicht, habe mich nur mal in diese Faschistische Ideologie reingedacht.
    Vielleicht könnte eine AA-Gruppe helfen?
    Selbsthilfe-Gruppe für Anonyme aFaschisten, damit die von ihrer Gehirnwäsche und Rassismus loskommen?

  122. Das AfD-Personal braucht unbedingt mehr Wachpersonal – mit scharfer Munition. Das wird nicht das letzte Mal sein! Sie brauchten nicht mal unbedingt auf die Täter schießen. Aber ein guter Schuss auf den Benzinkanister in deren Hand würde sehr abschreckend wirken!

  123. #204 ridgleylisp (17. Sep 2016 23:04)

    Aber ein guter Schuss auf den Benzinkanister in deren Hand würde sehr abschreckend wirken!

    Tja, die lernen auch.
    Benzinkanister brauchen die nicht.
    Ein Stück orientalische Shisha-Kohle auf einen Reifen gelegt ist unauffälliger und wirkt nachhaltiger.

    Willst Du auf ein Stück Kohle ballern ?

    Aber Wachpersonal, etwa Bürgerwehren brauchen wir dringend !

  124. @ #195 vitrine (17. Sep 2016 22:39)

    Wiederholungstäter!

    Naja, Kahrs(Schon seine Großeltern hatten der SPD angehört. Wiki) könnte zum Islam konvertieren, Religionspolizist werden u. sich den ganzen Tag über westl. bzw. weibl. „Schlampen“ auslassen.

    Er könnte sogar eine 9-Jährige mit „Schlampe“ betiteln, wenn sie den Hidschab nicht eng genug oder gar keinen trägt. Das ganze Jahr kann er sich dann über „Schlampen“ auslassen. Und würde dafür im islamischen Diesseits u. Jenseits belohnt werden.

    Alternativ könnte er Lude werden u. seine „Schlampen“ abzocken, verprügeln u. bespringen.

    Ups, er ist ja ein schwuler Frauenhasser:

    „Kahrs lebt mit seinem langjährigen Lebenspartner zusammen.[3] Seine Homosexualität machte er öffentlich, als er in den Bundestag gewählt wurde.“ (Wiki)

  125. Was haben diese Terroristen doch für eine Angst vor so einer jungen Partei.
    Man riecht die Angst regelrecht auf den Straßen!

  126. „Auf die Frage, wie die AfD sich denn im Wahlkampf positioniert habe:

    Wie gesagt es gab kaum auf der Strasse Wahlkampf der AfD.“

    Braucht die AfD auch nicht,den Wahlkampf machen schon die,um die es Hauptsächlich geht,selbst,in perfekter Weise,was sollte die AfD da noch besser machen?
    Schon ein schweres Los,für die Etablierten,wenn die Realität zum größten Wahlkampfhelfer wird…
    Aber selber Schuld..
    Ätsch…

  127. Haben Dummtwitter Künmast, Kampfwarze Roth, Popooffen Beck und/oder irgendwelche anderen linksgrünen Schwachmaten schon Lichterketten/Stuhlkreise organisiert? Ach, ich vergaß – es wurde ja kein Flüchtlings-Benz abgefackelt…

  128. #208 Maria-Bernhardine (17. Sep 2016 23:18)

    Kahrs entschuldigte sich vor der Klasse, erklärte, dass er seinen Mitarbeiter „Blondchen“ nenne und ihn gemeint habe.

    Der SPD Politiker nennt seinen Mitarbeiter „Blondchen“ und „Schlampe“? Was für ein abartiger Verein ist die SPD eigentlich?

  129. #188 Tritt-Ihn (17. Sep 2016 22:15)

    Sonntagsfrage

    Emnid

    AfD steigt auf 14 Prozent.

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/
    ___________________________

    Peter Altmeier:
    „Die AfD wird in sich zusammenfallen, wie ein Soufflet, das aus dem Ofen kommt

    Am Sonntag Abend wird es in einer n24 Eilmeldung heißen: Bestürzung und Entsetzen auf CDU Wahlparty. Nach der ersten Hochrechnung fiel Peter Altmeier plötzlich in sich zusammen, wie ein Soufflet, das aus dem Ofen kommt.

  130. Hätte das Auto eines Politikers der Linken, Grünen oder eines Flüchtlingshelfers gebrannt – da wäre aber jetzt was los – seltsam, An- und Übergriffe auf AfDler werden totgeschwiegen oder erscheinen nur als Randnotiz.

  131. @schweinerei – durch Erzählungen meiner Frau habe ich einiges über die Bereicherer erfahren – auch hier ist Krieg mit den Moslems – und wenn sie die Nachriten in DE sieht – auch zur Wiesn – sagt sie immer: „So hat es bei uns auch angefangen“ oder „So machen es die Moslems bei uns auch“ oder „Ich dachte, DE ist ein sicheres Land… was ist passiert?“

  132. JETZT ERST RECHT!

    Ich wünsche der AfD für die Berlinwahl alles nur erdenklich Gutes, und vor allem:

    „VIEL, VIEL, VIEL ERFOLG“!

    Zeigt es diesen Politikern ohne Moral
    und deren Lügenmedien …..

    MERKEL MUSS WEG:
    MIT SAMT IHREN POLITIKERN OHNE EIGENE MEINUNG UND VERANTWORTUNG.

  133. ob OT oder auch nicht:
    „iss mir doch egal“ (in Raute-Sprache)

    ‚Deutschland braucht eine neue Identität‘.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article158211878/Deutschland-braucht-eine-neue-Identitaet.html

    Man macht den Rechner an, und liest gleich wieder solches Zeugs, und hat nur noch die Hasskappe auf.

    Wir haben schon seit Jahrhunderten I d e n t i t ä t , von der ihr nicht die geringste Ahnung habt ! Einen Dreck brauchen wir !

    Da kommen die Moslems mit ihrer vorsintflutlichen Geistes-Welt, und den entsprechenden Geistes-Gaben hier angeschixxen, und erzählen uns einen von Identität.

    Schleichts eich.. dreht euch weider um euren heidnischen schwarzen Kubus.

    Blökt, jammert und meckert über all das schlimme Unrecht was euch überall auf der Welt widerfährt.

    Bombt alles weg, was nicht in euer (m)isslamisiertes Hirn passt. NUR NICHT HIER, sondern bittschön in eurer angestammten Steinzeit-Wüste.

    Schweigt ! .. hinweg mit euch.., steinigt weiter euern Teufel.

    Seinem Anforderungsprofil entsprecht ihr wie nichts anderes auf der Welt.

  134. Der Inhaber der Mail-Adresse „deutschland_stinkt@yahoo.de“, David Hemmerlein, hat übrigens Fotos von seinem letzten Norwegen-Urlaub in seiner Dropbox. Auch sein anderen www-Accounts sind interessant. Mein persönliches Highlight war die Mail an RTL, in der er Thomas Gottschalk empfiehlt nach Dachau zu fahren. Wer selber mal bei yahoo nachschauen möchte: Seine Mutter wurde in Bamberg geboren und er ist in der Straße „Theuerstadt“ aufgewachsen.

  135. „Sobald man einen Despoten auftauchen sieht, so kann man sicher sein, bald einem Rechtsgelehrten zu begegnen, der voller Gelehrsamkeit beweisen wird, daß Gewalt legitim ist und daß die Besiegten schuldig sind. Es sind zwei Pflanzen, die immer auf demselben Boden wachsen.“
    Alexis de Tocqueville

  136. Das sind die „einleuchtenden“ Argumente von Stegner, Maas, Auftrags- und Zahlmutti Küstenbarbie, und letztendlich vom alles an Bosheit überragenden Drecks-Hosenanzug.

  137. Deutschland ist eines der am wenigsten christlichen Länder Europas, und in Berlin fühle ich mich wie in einer heidnischen Stadt.“

    Konrad Adenauer

  138. „Ihr Völker der Welt, ihr Völker in Amerika, in England, in Frankreich, in Italien! Schaut auf diese Stadt und erkennt, daß ihr diese Stadt und dieses Volk nicht preisgeben dürft und nicht preisgeben könnt! Es gibt nur eine Möglichkeit für uns alle: gemeinsam so lange zusammenzustehen, bis dieser Kampf gewonnen, bis dieser Kampf endlich durch den Sieg über die Feinde, durch den Sieg über die Macht der Finsternis besiegelt ist.“

    Ernst Reuter

  139. #233 Hans R. Brecher (18. Sep 2016 03:56)

    Die von Linken verübten Brandanschläge zeigen, wer in Deutschland die wahren Faschisten sind!
    —————————————–
    Das wirklich Schlimme daran ist, dass sie in den verantwortlichen Regierungsparteien ihre eigentliche Lobby haben.
    Sie werden gehätschelt von Schwesig, finanziert von etlichen Landtagsparlamenten und marschieren, mit dem Bus herangekarrt und entlohnt auf Staatskosten, Seit an Seit bei allen „Gegendemos“ mit Gewerkschaften, kirchlichen Verbänden, Politikern in der „Achse des Guten“.

    Im eigentlichen politischen Diskurs haben sie nur Pubertätsgetriller, Beschimpfungen, Bedrohungen, körperliche Übergriffe und, wie in diesem Fall, nur „einleuchtende“ (Leuchten bitte wörtlich nehmen!) Argumente entgegenzusetzen.

  140. DIE ANTIFA WIRD VON DEN „ANGEBLICH DEMOKRATISCHEN PARTEIEN“ GESPONSERT UND ANIMIERT!

    Die „A….lochfachisten“ machen die Dreckarbeit für unsere sogenannten Volksvertreter, damit die sich nicht die Hände schmutzig machen müssen.

    Was glaubt ihr, wenn Autos von den Versagerparteien brennen würden, dann würde es einen Politiker und Medienaufstand geben …..

    WENN VON AFD POLITIKERN/INNEN AUTOS BRENNEN ODER WAHLPLAKATE MASSENHAFT BESCHÄDIGT ODER GESTOHLEN WERDEN, IST DASS NICHT ERWÄHNENSWERT.

    Soll das was diese Idioten machen, jetzt jeder in unserem Land machen dürfen, da diese Chaoten scheinbar einen vom Staat geschützten Freifahrtschein haben.

    Was ist das für ein verkommener Staat …..

  141. … der „Staatsschutz“ hat sicherlich schon die „Ermittungen“ aufgenommen…..
    drei Tatbeteiligte sind ja wegen Beihilfe schon bekannt – Eichmann, Göring,
    und Antifa-Stegner – Ermittlungsverfahren ?? Haftbefehle ???

    Selbst wenn AFD 50 Plus kriegen sollte wird dieses System der AFD kein
    Demokratierecht zugestehen. !!!

  142. @3Istdenndaszuglauben: Richtig, wo ist die Antifantenliste? Setzen wir das Ding ein, um die linken Ratten aus ihren sicher geglaubten Löchern zu treiben. Ich stell mir z.B. Flugblätter in den jeweioigen Städten und Gemeinden vor, auf denen die Namen gelistet sind. Es reicht, wenn man an zwei, drei zentralen Punkten diese Blätter einfach hinlegt, den Rest erledigt die menschliche Neugier…..

  143. Was ist schon immer gesagt habe, ISIS sind die Hilfstruppen NWO Washingtons

    Jetzt hat die ganze Welt den Beweis.

    Die Welt ist jetzt an einem Scheideweg angekommen, wo sie sich entschliessen muss, der Erpressung nachzugeben oder Widerstand zu leisten.

  144. Na Frau Merkel wie sieht man da aus, wenn man permanent als NWO Transatlantiker jemanden in den Arsch kriecht, der mit Massenmördern der ISIS gemeinsame Sache macht, der Achse des Bösen.

    Doch ziemlich angeschissen, nicht wahr.

  145. Man sollte im Auge behalten, es gibt eine UN Resolution, die es erlaubt, Staaten und Unterstützer von IS anzugreifen.

    ISIS ist die Boden-Armee der Nato..+ wird von Nato-geheimdiensten geführt..genauso die anderen Banditen..wie al nusra , al scham (geführt vom britischen geheimdiennst MI6 +SAS ) , FSA ist die Truppe der Franzosen

  146. Die Merkel ist VERWALTERIN DER BRD GmbH und hat seit dem 17.07.1990 (Datum der Auflösung Deutschlands durch die Besatzungsmächte NACH UN GESETZ) nur noch als GESCHÄFTSFÜHRERIN für die Siegermächte zu handeln, und den Arbeitern der BRD GmbH (dem Volk, deshalb Personalausweis), nur noch die Entscheidungen der USA „DEMOKRATISCH MITZUTEILEN“

    LEUTE WIR SIND VOLL AM ARSCH, NIX MEHR MIT „WIR SIND DAS VOLK“, NÖ, WIR SIND DIE WIEDERGUTMACHUNGSZAHLER DER SIEGERMÄCHTE, ODER UNSER LAND WIRD WIEDER BESETZT.

    http://www.youtube.com/watch?v=9dlLDF0zpdg&sns=em

  147. ICH TRAUE DAS DEN AMERIKANERN ZU, DASS SIE AUS TAKTISCHEM EIGENINTERESSE, ISIS ALS DESTABILISATOR IN DIESEM GEBIET BENUTZT UND EINSETZT.
    Diese Taktik haben sie schon einige male angewendet, dass gehört zur „US KRIEGSLIST“ …..

    So wie „die USA, ISIS IM IRAK DURCH IHREN UNNÜTZEN 2. IRAKKRIEG“ ERFUNDEN UND VERSCHULDET HABEN, genau so benutzen sie ISIS JETZT UM JA K E I N E N FRIEDEN IN DIESEM GEBIET ENTSTEHEN ZU LASSEN.

    DER USA TRAUE ICH ALLES MÖGLICHE ZU, NUR NICHTS GUTES!
    Die größten Kriegstreiber ist und sind der sogenannte Westen mit samt seiner“ NATO UND EU“ ….

    Da ist Russland mit Putin geradezu friedlich! …..

  148. Und am Ende werden unsere Politiker wie so oft feststellen, dass es keine poltisch, sondern eine geistig verwirrte motivierte Tat war.
    Was würden wir nur ohne die Psyche machen.

  149. @#253 DDR1, gut gemacht! Es sollen diese Illegalen aus dem Verborgenen terrorisierenden Rotdjihadisten als Tageslicht. Wenn sie offen auf ihre zerstörerische Neigung angesprochen werden, drehen sie verschämt ins Abseits. So wie es gestern bei der ANtiTTIP Demo auf dem Karlsplatz war, wo die Antifa einen Angriff auf Intentitäre gestartet hatten, aus dem Schutz der vielen Gewerkschaftsgruppen heraus, wo auch „refugies welcome“ Schilder mit dabei waren.
    Angesprochen auf diesen Hochverrat, schweigen dann diese naiven Jugendlichen zu ihrem unsinnigen Plakat.
    Viele dieser sind einfach nur von ihren „Führern“ verhetzt!

  150. #88 Pedo Muhammad (17. Sep 2016 20:11)
    #60 alexandros

    ‚GRÜNE genießen die Angst ihrer Wähler, denn von nichts(?) anderem leben sie.‘
    Waldsterben, Atomkraft, Gentechnik, Massentierhaltung, CO2,…

    Bingo! 🙂

    Nicht ganz richtig. Ein Teil der Erstwähler wird alle vier Jahre mit HOFFNUNG auf mehr Beteiligung der Jugend, Abschaffung von Studiengebühren, Legalisierung von Cannabis eingefangen.

    Und dies könnte auch der Grund sein, weswegen gerade dort nicht viel passiert.

    Beispiel Cannabis: Ob das jetzt noch im Wahlprogramm steht, ist mir egal – die Grünen stehen jedenfalls für Kannabiskonsum.

    Am illegalen Handel aber verdienen, schätze ich, hauptsächlich muslimische Drogenkriminelle.

    In den USA ist mancherorts Cannabis zum Wachstumsfaktor für strukturschwache Gegenden geworden.

    Nein, ich bin kein Kiffer und ich mag auch viele der legal profitierenden Leute nicht, die dieses Business auch mit in die Verblödungs-Schiene reinziehen.

    Aber das sind Fakten. Und wenn die Grünen regieren, legalisieren sie dann?

    Da kann ein Bundesland noch so linksgrün sein – da wird sich nichts ändern. Lieber wird dann mit merkwürdigen Urteilen rumgeeiert.

    Jugendliche hingegen sind naturgemäß genau auf das scharf, was ihnen verboten ist – egal was und egal, ob es wirklich Spaß macht oder nicht.

    Damit hat man sie gebannt wie den Esel mit der vorgebundenen Karotte. Vor ihnen wird eine verbotene Frucht gewedelt.

    Damit sind sie davon abgelenkt, sich mit echten Fragen zu beschäftigen.

    (Im übrigen sollten Jugendliche wohl wirklich nicht viel kiffen, aber ebensowenig saufen … ABER: auch Kickbringer wie Parcours oder Raserei können tödlich enden, und ohne jeden Kick drehen die Kids auch durch und tun noch Schlimmeres!)

  151. #6 RechtsGut (17. Sep 2016 19:12)

    Wieso „an Terror grenzt“??? Das ist lupenreiner politischer Terror. Nichts anderes. Dieser Terror hält viele Menschen davon ab, sich öffentlich zur AfD zu bekennne.

    Aber nicht, sie zu wählen, hehehehe!
    —————————————-

    Danke für diese offenen Worte und Ja, ich bin einer dieser „Angsthasen“.

  152. Es ist längst Terror, was da in Deutschland gegen die neue Partei AfD läuft.
    Deshalb wird von den „Qualitätsjournalisten“ des etablierten Mainstream-Filzes auch nicht oder nur sehr bescheiden darüber berichtet.

  153. Peter Altmeier
    hat noch nicht
    realisiert,
    dass er selbst
    ein Souffle
    ist.

    (leider
    bekomme ich keinen
    accent hin)

  154. Peter Altmeier
    hat noch nicht
    realisiert,
    dass er selbst
    ein Souffle
    ist.

    (leider
    bekomme ich keinen
    accent aigu hin)

  155. Bekanntlich operiert das US-Militär nicht nur mit Kundschaftern und Informanten am Boden, sondern mit AWACS, deutschen Phantom-Aufklärern, Drohnen und Satelliten, weshalb ein „versehentlicher Angriff“, wie das Pentagon nun behauptet, ausgesprochen unwahrscheinlich ist. Die Propaganda der deutschen Staatssender übernimmt die Ausreden der Täter jedoch einmal mehr als erwiesene Fakten.

  156. Bei vier Angriffen östlich der Stadt Deir Ezzor (Deir ez-Zor) im Osten Syriens mit zwei Jagdbombern des Typs F-16, die von zwei A-10-Flugzeugen unterstützt wurden, kamen nach derzeitigen Angaben heute über achtzig syrische Soldaten ums Leben, mehr als einhundert wurden verwundet. Die meisten starben sofort an den Verbrennungen, verursacht durch den grausamen Einsatz von Phosphor-Bomben durch die U.S.-Luftwaffe. Die Zahl der Toten kann sich noch in den kommenden Stunden erhöhen, wenn in den Bergen Jabal Thardeh (al-Tharda) die Körper weiterer Soldaten gefunden werden.“

  157. Nach Bombardement syrischer Soldaten durch US-Armee verbreitet ARD die Propaganda der Täter als erwiesene Fakten

  158. Zur Erinnerung : Der angegriffene Standpunkt hatte Radar.

    ISIS hat aber kein Radar.

    Also kann es kein Versehen gewesen sein.

    Es ist die pure Verzweiflung der USA, weil es ihren Rebellen so schlecht geht

  159. #258 Climategate2009 (18. Sep 2016 13:57)
    ..Gibt es reaktionen der Antifa auf die veröffentlichung.
    @Pi darum sollte sich jemand kümmern.
    Oder besser, viele.
    @ Was ist eure Meinung ?!…

    Ich habe mir heute eine Adresse rausgesucht für Berlin. Kein Namensschild an der Klingel gefunden.

  160. Auch die Chinesen wissen nur zu gut, was es mit den angeblichen Versehen der Amerikaner auf sich hat.

    Hoffentlich ist morgen nicht aus Versehen das Pentagon platt.

  161. Hoffentlich ist morgen nicht aus Versehen das Pentagon platt.

    Kann ja mal vorkommen, so ein Fehler.

    Falsche Zieldaten.

    Eigentlich wollte ja getroffen werden weisses Haus.

  162. Ich würde diese Anschläge als Kompliment sehen. Wenn den“Kindern“die Argumente ausgehen, dann kommen sie eben mit roher nackter Gewalt daher.

    Und was macht
    der Herr Maas dagegen? Nichts. Im Gegenteil, die Hetze gegen rechts ist in DE längst salonfähig geworden.

Comments are closed.