Nach der erfolgreichen Demo am Mittwoch in Erfurt mit vielen Tausend Teilnehmern (Bilder und Videos hier), macht die AfD-Thüringen heute gleich mal in Gera weiter. Zum Motto „Miteinander, statt nur einseitig“ sprechen auf dem Marktplatz unter anderem Stephan Brandner (AfD-Landtagsabgeordneter Thüringen), Dr. Harald Frank und zum großen Finale Björn Höcke. Wir übertragen die Kundgebung ab 18 Uhr LIVE, wobei Björn Höcke erst nach dem Spaziergang gegen 19/19.15 Uhr reden wird.

image_pdfimage_print

 

85 KOMMENTARE

  1. # Lisa
    dann passt auf euch auf….

    Hört sich an wie eine Drohung.
    Nur nicht bange machen lassen. Das Gute gewinnt immer, wie meine Freundin so schön sagt

  2. Die AfD macht es richtig und mit Björn Höcke haben sie einen super Redner!
    Anders erreicht die AfD die Wähler nicht, weil TV und Printmedien keine Werbung für die AfD schalten lassen. Zudem werden deren Plakate von staatlich finanzierten Linksterroristen zerstört.
    Die AfD Thüringen leistet eine super Arbeit! Wenn man bedenkt, wie schlapp manche Politiker werden, sobald sie ihr Schäfchen (Abgeordnetengehalt) in Sicherheit haben…

  3. So was passiert nur wenn die Polizei mit

    Parteifunktionären von SPD und Grüne

    infiltriert und verseucht ist..

    Betrug, Vetternwirtschaft und Korruption in allen Behörden..

    Und wieder IM Jäger mittendrin..

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Kriminalität

    Zahlen gefälscht?

    Was der Kriminologe der Polizei vorwirft

    Düsseldorf/Essen. Der Kriminologe Frank Kawelovski hält der NRW-Polizei Bilanztricks vor. Aber was sagt die Statistik über die Qualität der Arbeit aus?

    „Wie komme ich denn hier raus?“, fragt Frank Kawelovski, als er am Donnerstagmittag über die Flure des Düsseldorfer Landtags irrt. Er weiß zwar besser als die meisten, wie man in fremde Gebäude hineinkommt. Aber hinaus aus einem Parlament, in dem er gerade den Innenminister in neue Turbulenzen gestürzt hat?

    Kawelovski hat sich 20 Jahre lang als Kriminalhauptkommissar in Essen mit Einbruchskriminalität beschäftigt. Nebenher studierte er an der Ruhr-Uni Bochum und bestand 2012 mit 51 als Jahrgangsbester die Masterprüfung in Kriminologie und Polizeiwissenschaft. Die Abschlussarbeit „Bekämpfung des Wohnungseinbruchs“ brachte er im Eigenverlag als Buch heraus. Danach wurde ihm sein Spezialgebiet Einbrüche entzogen.

    Tatverdächtige frei erfunden

    http://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/zahlen-gefaelscht-was-der-kriminologe-der-polizei-vorwirft-id12311714.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Verbrechen

    Kriminologe behauptet:

    Polizei schönt Aufklärungs-Quoten

    http://www.derwesten.de/politik/kriminologe-behauptet-polizei-schoent-aufklaerungs-quoten-id12311122.html

  4. Es hat sich als Vorteil herausgestellt, wenn man erst den Weg geht und dann die Kundgebung maCHT. Es können sich auf dem Weg Leute anschließen und die Einkesselung durch die Gegner funktioniert nicht so.

  5. Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestossen. Finde hier einiges Sau gut, die Politiker da oben müssen echt mal aufgerüttelt werden. Finde auch die AFD voll gut, aber ich verstehe den hate gegen Moslems nicht so? Habe viele Moslemische freunde, die sind alle voll korrekt. Aber die Politiker machen voll den scheiss?

  6. Kommt heute noch was vom AfD-Treffen auf dem Hambacher Schloss?

    Das Helldeutsche Reichsradio (ex-Deutschlandfunk) hat sich gerade darüber in aller Ausführlichkeit ausgekotzt inkl. Interviews mit Vertretern von 200 mutig-entschlossenen Widerstandskämpfern gegen die AfD aus dem bunt-breit-tolerant-antirassistisch-strohdoof-veganen Bündnis aus grünwählenden Beamten, Studienräten und Gewerkschaftsfunktionären.

  7. #9 brownie (28. Okt 2016 18:33)

    “ aber ich verstehe den hate gegen Moslems nicht so? Habe viele Moslemische freunde, die sind alle voll korrekt. „

    Es gibt auch viele nette Pädophiele, Vergewaltiger und Mörder, deswegen bin ich trotzdem gegen Kindersex, Vergewaltigung und Mord!

    Mit Sicherheit gab und gibt es auch nette und liebevolle Nazis, dewegen ist deren Ideologie auch nicht grundsätzlich ungefragt zu begrüßen!

    In Bezug auf nette Moslems und bösartigen Islam, würde ich grundsätzlich sagen: Die netten Moslems sind nicht wegen sondern trotz dem bösartigen Islam nett geblieben!

  8. #5 Dr. T (28. Okt 2016 17:39)

    OT: Etwas Erfreuliches für den weg ins Wochenende:

    Skynet sagt eine Wahlsieg Trumps voraus

    Trump ist populärer als Obama es 2008 war!

    Obama war immer ein dummdreister Blender. Die Welt hat sich verrückt um ihn gemacht. Nichts hat Obama auf die Reihe gebracht – ein N… eben.

  9. Hallo PI-Admins,

    Das müsst ihr unbedingt thematisieren!
    Die GEZ-Zwangsgebühren sollen zukünftig von privaten Inkasso-Firmen eingetrieben werden, weil immer mehr Bürger diese Zwangsabgabe verweigern.
    Es ist bekannt, dass viele solcher *Inkasso-Firmen* mit sehr subtilen Methoden und zwielichtigem Personal das Geld einzutreiben versuchen, oft am Rande der Legalität. Hier wird eindeutig eine Drohkulisse aufgebaut, um Zahlungsunwillige einzuschüchtern!
    Das sind Mafiamethoden!

  10. hergehört !,… Nero singt !, denn es brennt wieder, weil die Christen Moslems Feuer gelegt haben

    OT,-….Meldung vom 28.10.2016 – 17:27

    Hier brennt ein Asylheim in Sachsen

    Das Feuer ist laut Polizei offenbar in einem Zimmer im oberen Stockwerk ausgebrochen. Der Dachstuhl steht in Flammen. Aus bislang nicht bekannten Gründen war das Feuer in einer der Wohnungen im zweiten Obergeschoss ausgebrochen.Feuerwehren umliegender Ortschaften und die Polizei wurden am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr zu dem Brand in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in die Talstraße (Ortsteil Spinnerei) gerufen.

    Laut Augenzeugen musste ein Asylbewerber aus dem Fenster springen. Ein 24-jähriger Bewohner ist schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber kam er in eine Klinik. Zudem musste ein Mitarbeiter (60) der Unterkunft mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden.
    Mehr als 100 Kameraden der Feuerwehr sind aktuell im Einsatz. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an. Vorübergehend sind die übrigen 15 Bewohner in einem bereitgestellten Bus untergekommen. Wie die Polizei mitteilte, werden für sie gegenwärtig Ausweichquartiere gesucht, da die Gemeinschaftsunterkunft nicht mehr bewohnbar ist. Schadensangaben liegen noch nicht vor.Die Retter haben mittlerweile alle Bewohner evakuiert. https://www.tag24.de/nachrichten/hier-brennt-ein-asylheim-in-sachsen-177285

  11. OT

    OT
    Mich wundert, daß man gegen 4 bis 5 jungen Männer nichts unternimmt und deren Nachfrage nach TEE….

    .
    „Feuerwehrmann klagt an
    Gaffer klauen Feuerwehr die Brötchen

    Bei Löscharbeiten am Timmendorfer Strand klauen Gaffer den rund 150 Einsatzkräften die belegten Brötchen. Ein Feuerwehrmann macht seinem Ärger auf Facebook Luft – und löst eine Debatte aus.“

    Interessant ist folgende Passage:

    „Gaffer klauten Brötchen

    Zu kämpfen hatten die Einsatzkräfte aber auch mit Schaulustigen. Diese hatten sich an den belegten Brötchen bedient, die eine Bäckerei den ehrenamtlichen Helfern zur Verfügung stellte. Der Aufforderung, die Brötchen für die Feuerwehrleute stehen zu lassen, kamen die vier bis fünf jungen Männer nicht nach. Sie griffen weiter beherzt zu und fragten – wie die Kieler Nachrichten berichten – auch noch nach Tee.“

    http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Feuerwehrmann-klagt-Gaffer-an-Sie-klauen-uns-die-Broetchen

  12. Zwei Ausländer drücken Frau an Mauer, einer öffnet seine Hose – sie tritt kräftig zu

    Gibt es im Islam auch so etwas wie Knabenchöre?

  13. #18 Freya- (28. Okt 2016 18:55)

    BIELEFELD/BERLIN
    Hohe Fehlerquote in Statistik über Angriffe auf Flüchtlinge in Bielefeld

    Faktencheck: Amadeu-Antonio-Stiftung mit Sitz in Berlin listet fünf Vorfälle in Bielefeld auf, LÜGT und liegt dabei komplett daneben
    ————————————————-
    Kann man solche Pinocchioinstitutionen eigentlich nicht dicht machen?

  14. #9 brownie (28. Okt 2016 18:33)

    Willkommen im Licht. Kommt nicht oft vor, eine Schatztruhe zu finden. Die Entscheidung, hier aufzutauchen, wird Folgen haben. PI-Lektüre ist durchaus gefährlich. Sie bringt so manche Vorstellung und das eine oder andere Weltbild in’s wanken, die uns die Nicht-Aufklärer des Bildungsbetriebes seit Jahrzehnten verpassen. Nach dem Aufenthalt im Bildungsbetrieb sorgt dann die polit-mediale Firma für betreutes Denken dafür, dass wir nicht abtrünnig werden.

    „[…] ich verstehe den hate gegen Moslems nicht so […]“

    Ich empfehle gründliche Lektüre auch älterer Artikel hier bei PI. Denn nicht „hate gegen“ ist das Thema, sondern schlicht und ergreifend die Tatsache mit einer gefährlichen und die Freiheit bedrohenden Ideologie konfrontiert zu sein. Es geht hierbei um die Existenzfrage für diejenigen, die diese Freiheit nicht aufgeben wollen.

    Kurze, un-polemische und kühl-sachliche Einführung, bitte sehr:

    https://www.youtube.com/watch?v=fgk01s8XVcg

  15. Björn Höcke

    bester politischer Redner Deutschlands

    und das mit weitem Abstand. Keine Rede ist wie die andere.

  16. So drastisch, klar und deutlich hat Höcke bisher noch nicht mit der staatlich-deutschen Lügenpresse abgerechnet. Gut so!

    Besser AfD als ARD

  17. OT

    10 Monate Haft für „Facebook-Hetze“.

    Halten wir also fest.
    In Hamburg werden Vergewaltiger freigesprochen.
    In Köln, Hamburg, Freiburg etc. etc. können vergewaltigende, grapschende und frauenbelästigende Asylbetrüger noch am selben Tag lachend die Polizeistationen wieder verlassen.

    Aber für die falschen geschrieben Worte wird man im bunten Deutschland natürlich sofort in Haft genommen und verurteilt. Natürlich nur, wenn es sich um einen „Rääächten“ handelt. Wenn Antifanten oder andere linksradikale Krakeeler zum Beispiel auf indymedia oder anderen linksextremen Plattformen (u.a auch auf Facebook) hetzen dass sich die Balken biegen, da hat Gauleiter Maas und IM-Kahane natürlich nix dagegen.
    Schöne neue bunte Welt.

    https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Facebook-Hetze-Zehn-Monate-Haft-fuer-47-Jaehrigen,facebook1866.html

  18. #31 Cendrillon (28. Okt 2016 19:13)

    Ich finde diese Dame spricht besser.

    „Wir sind die Partei mit dem C im Namen. Haben wir eigentlich noch Selbstbewusstsein? Man muss ja nicht wirklich irgendwo hingehen, von AfD bis Pegida, um Weihnachtslieder, christliche, singen zu dürfen. Aber wie viele von uns tun das noch auf ihren Weihnachtsfeiern in den Kreisverbänden? Und wo läuft da irgend so ein Tamtamtam oder Schneeglöckchen, Weißröckchen oder was weiß ich?“

    Kein Satz ist wie der andere.

  19. #6 Drohnenpilot (28. Okt 2016 17:43)
    So was passiert nur wenn die Polizei mit

    Parteifunktionären von SPD und Grüne

    infiltriert und verseucht ist..

    Betrug, Vetternwirtschaft und Korruption in allen Behörden..

    Und wieder IM Jäger mittendrin..

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Kriminalität
    Zahlen gefälscht?

    […]

    Ich Deutschland werden, so behaupte ich, nahezu alle Zahlen, Statistiken, Studien und sogar Wahlergebnisse so hingebogen , bis das von der Politik gewünschte Ergebnis erzielt ist.

  20. # 9 brownie: Ich empfehle die Lektüre des Koran. Binnen Kurzem werden Sie auf dieser Seite auch auf den Begriff „Taqiya“ und dessen Bedeutung stoßen.
    Für die Lektüre wünsche ich Ihnen großes Durchhaltevermögen. Essen und trinken Sie vorher nichts. Sonst könnte Ihnen der Max Liebermann zugeschriebene Satz durch den Kopf gehen.
    MfG C.

  21. OT Asylindustrie

    Organisationen kritisieren den Vorstoß der Staatsregierung, die Kosten für die Betreuung von unbegleiteten Minderjährigen zu senken. Dafür gebe es „überhaupt kein Verständnis“

    Die dort anfallenden Kosten liegen bei 125 bis 160 Euro pro Tag.

    http://www.sueddeutsche.de/bayern/asyl-sozialverbaende-stellen-sich-vor-junge-fluechtlinge-1.3226667

    Flüchtlinge kosten den Bund 2,5 Milliarden Euro mehr als geplant

    Der Bund stellt den Ländern in den kommenden beiden Jahren deutlich mehr Geld zur Verfügung als geplant. Nicht nur die Unterkünfte belasten den Haushalt.

    Insgesamt erhalten die Länder und Kommunen damit im Zuge der Flüchtlingskrise allein in diesem Jahr 9,5 Milliarden Euro zusätzliche Hilfen vom Bund. Bis einschließlich 2020 werden es den Planungen zufolge insgesamt 24,5 Milliarden Euro sein.

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/fluechtlinge-kosten-den-bund-2-5-milliarden-euro-mehr-als-geplant-14502420.html

  22. OT
    so eben im Radio gehört:
    jetzt gibt es die Bestätigung dessen, was hier bereits vor einigen jahren vorausgesagt wurde.
    Es gibt eine neue Bildungsstudie, fast alle Bundesländer haben in irgendwelchen Fächern Erfolge auf zu weisen, auch wenn es zum Teil nur
    sehr bescheidene sind, die Ostländer sind z.B im Englischen erheblich besser geworden, SH und NIedersachsen sogar in Deutsch.

    Nur ein Bundesland, welches bisher immer ganz vorne mit dabei war, befindet sich plötzlich auf dem absteigenden Ast, die dortige Bildungsministerin kann sich das gar nicht erklären:

    es ist, viele werden es schon geahnt haben,

    das grün -rote Baden-Würtemberg !!!!

    woran mag das nur liegen?

  23. Eben hat aber Höcke eine „Holocaustleugnerin“ (zwar ungenannt, aber intern bekannt) im Rechtssystem mit Vergewaltiger und Co bzgl. Haftstrafe verglichen.

    Kann ich bzgl. Haftstrafe nachvollziehen aber ungeschickt.

  24. #41 WahrerSozialDemokrat (28. Okt 2016 19:29)

    Eben hat aber Höcke eine „Holocaustleugnerin“ (zwar ungenannt, aber intern bekannt) im Rechtssystem mit Vergewaltiger und Co bzgl. Haftstrafe verglichen.

    Kann ich bzgl. Haftstrafe nachvollziehen aber ungeschickt.

    Er hat allerdings klar und deutlich gesagt, daß der Holocaust eine historische Tatsache sei.

  25. #43 Cendrillon (28. Okt 2016 19:32)

    HUST

    Das muss jetzt ned sein. Die arme Hymne.
    _________________________________________

    Uurghhh, warum wird die Hymne eigentlich nie von einer CD gespielt, mitsingen ausdrücklich erwünscht !

  26. #24 Meik (28. Okt 2016 19:04)

    Zwei Ausländer drücken Frau an Mauer, einer öffnet seine Hose – sie tritt kräftig zu

    Gibt es im Islam auch so etwas wie Knabenchöre?

    ———————————————
    Der hat höchstens im Donkosakenchor eine Chance. Bei dem Koloratursopran ….. 🙂

  27. #43 Cendrillon (28. Okt 2016 19:32)

    #47 Berggeist (28. Okt 2016 19:34)

    ————————————————-

    Hehe…man sagt ja, die Oper ist erst dann vorbei, wenn die Dicke gesungen hat. Das nächste mal bitte die Dicke zum Singen bestellen. Oder vielleicht den Kleinen?

    https://www.youtube.com/watch?v=Ot6Ijis55ZI

    Nochmal zur Erinnerung und Dank an die Hinweisgeber hier im Strang (wußte ich nicht), hier geht es nahtlos und live weiter:

    https://www.facebook.com/afdfraktionrlp/videos/vb.1073271182734567/1253284884733195/?type=3&theater

  28. Was für ein Lichtblick im ausweglos erscheinenden scheindeutschen Politikbetrieb,was für ein wohltuend frischer Wind der Hoffnung.Jedes Wort ein Wort der Zuversicht und der knallharten Demaskierung verlotterter Politikzwangstäter. Mit Björn Höcke ist uns eine aus dem deutschen Volk längst überfällige Stimme der Notwehr und klaren Ansage in den Schoß gefallen,ehrlich,anständig und bodenständig,möge er uns lange erhalten bleiben.Nutzt die letzte Chance denn es wird keine Zweite geben,tut es für euch und eure Kinder wählt AfD,wählt eure Heimat.

  29. OT Asylindustrie

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/fluechtlinge-in-deutschland-mckinsey-erhielt-mehr-als-20-millionen-euro-a-1118698.html

    McKinsey erhielt mehr als 20 Millionen Euro vom Bund. Zu Beginn der Flüchtlingskrise schenkte McKinsey dem Staat nach SPIEGEL-Informationen mehr als eine Million Euro. I

    nzwischen verdienen die Berater prächtig – und die nächsten Aufträge des Bundes warten schon.<<

    ..

    https://www.welt.de/vermischtes/article159120081/Wenn-Mama-am-Telefon-taeglich-Geh-klauen-befiehlt.html

    In Berlin sind sie ein vertrautes Bild: Kinder, die zum Stehlen geschickt werden. Jahrelang wurde in Europa ermittelt, um an Drahtzieher zu kommen. Nun steht ein rumänisches Elternpaar vor Gericht.<<

    ..

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3882656/Find-immigrant-drive-stupid-tart-Lily-Allen-claims-London-black-cabbie-refused-drive-children-singer-s-crocodile-tears-Calais-jungle-migrants.html

  30. http://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/zweiter-weltkrieg/irrtuemer-der-nachkriegszeit-irrtum-1-fluechtlinge-und-vertriebene-wurden-gut-integriert_id_6121364.html
    Millionen Deutsche mussten während und nach dem Zweiten Weltkrieg ihre Heimat im Osten verlassen.

    Doch in den alliierten Besatzungszonen begegnete man den Vertriebenen misstrauisch und feindselig.

    Die damaligen Erfahrungen prägen die Deutschen bis heute. Die noch kurz zuvor propagierte NS-Ideologie von der solidarischen „Volksgemeinschaft“ erwies sich als realitätsferner Mythos. <<

    Und wird heute auch nicht funzen.

    ..

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/koeln-salatbar-moerder-zu-lebenslanger-haft-verurteilt-a-1118799.html

    Der 36 Jahre alte Mann..

    Tragischerweise litt das Opfer seit einer Tumorerkrankung in der Kindheit an einer Phobie vor spitzen Gegenständen.

    http://www.depressionen-depression.net/phobie/die-aichmophobie.shtml

    Beim Anblick des Messers habe sie vor Panik geschrien. Der Angeklagte, so resümierte das Gericht, befürchtete daraufhin, von Passanten entdeckt zu werden – und stach zu.

    Insgesamt elf Mal traf er sein Opfer in Gesicht, Brustkorb und Knie. Die Schwerverletzte sperrte er anschließend in den Kühlraum des Lokals, wo sie wenig später verblutete. <<

  31. Klasse, wir brauchen wieder Leute die Mut und Zuversicht verbreiten, so wie Höcke, Fest und andere.

    Und keine „Dativs“, die öffentlich propagieren es sei eh alles hoffnungslos und wir sollen auswandern. Diese „Verräter“ sind keinen Deut besser wie die Flüchtlinge, die hierherkommen und stehen in einer Reihe mit Merkel, A-Faschisten und den Gutmenschen. Ihr tut alles, damit Deutschland zugrunde geht. Wer schon der Meinung ist, es ist alles hoffnungslos soll wenigstens seine Fr. halten!

  32. Mann vergewaltigt Pony auf einer Wiese
    http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Mann-vergewaltigt-Pony-auf-einer-Wiese-2023729389

    „sei der Mann über das Feld Richtung Süden geflüchtet.“

    Statt „Südländer“ (für eigentlich Moslem und/ oder Schwarzer und/ oder Illegaler) nun der Hinweis „Richtung Süden“ und „geflüchtet“…

    Da Hat ein Journalist wohl ohne politisch inkorrekt sein zu wollen, uns (bewusst oder unbewusst) Brotkrümel gelegt…

  33. E-Mail-Affäre: FBI nimmt Ermittlungen gegen Hillary Clinton wieder auf

    Die US-Bundespolizei FBI hat die Ermittlungen gegen die Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton wieder aufgenommen. Darüber informierte FBI-Direktor James Comey den amerikanischen Kongress. Clinton wird zur Last gelegt, in ihrer Zeit als Außenministerin. einen privaten E-Mail-Server genutzt zu haben. Das FBI habe von E-Mails Kenntnis bekommen, die zur Ermittlung Bezug haben könnten, schrieb Comey.

    Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20161028313155546-clinton-fbi-ermittlungen/

  34. Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen:
    „McKinsey kassiert vom Bund Millionen für Abschiebetipps“.

    Das heißt nichts anderes, als dass diese Bundesregierung nicht mehr Herr der Lage ist!
    Die können weder die illegale Einwanderung stoppen noch können sie die Illegalen wirksam des Landes verweisen. Wir hatten schon einige unfähige Regierungen, aber eine solch desolate und handlungsunfähige wie zur Zeit gab es mE noch nie!

  35. So siehst es aus wenn man sich fremde Kulturen ins Land holt..

    Multi-Kulti zerstört die Bildung unserer Kinder.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Wir wollen solche katastrophalen Zustände wie

    im Armenhaus und bildungsletztem NRW NICHT

    in unseren Bundesländern.

    Das NRW-Kalifat ist das BESTE Beispiel wie sich ein Land mit Multi-Kulti zu Grunde richtet.

    SPD und Grüne machen es möglich..

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Politik

    Pisa: Schüler in NRW schwach beim Lesen

    Top-Ergebnisse in der Fremdsprache (Hör- und Leseverständnis) schaffen Bayern und Schleswig-Holstein. Über dem bundesdeutschen Durchschnitt in Englisch liegen teilweise Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern.

    In beiden Bereichen – Deutsch und Englisch – liegen vor allem die Stadtstaaten Bremen und Berlin mit einer hohen Anzahl von Migrationskindern auf hinteren Rängen. NRW ist weiterhin nur mäßig bis schwach bei den Deutsch-Kompetenzen (Lesen, Zuhören, Rechtschreibung).

    Die Ranking-Plätze 12 und 13 sind eher enttäuschend.Die Studie ist eine regionale Ergänzung zum internationalen Pisa-Test der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Sie lag am Donnerstag in Auszügen vor. Der Report vergleicht aktuelle Daten mit dem ersten Neuntklässler-Test in Deutsch und Englisch von 2008/2009.

    http://www.derwesten.de/politik/pisa-schueler-in-nrw-schwach-beim-lesen-aimp-id12312089.html

    http://www1.wdr.de/nachrichten/bildungsstudie-nrw-schueler-100.html

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Berlin/Düsseldorf Ländervergleich:

    NRW-Neuntklässler schwach in Deutsch

    „Die Entwicklungen bei den Deutsch-Kompetenzen sind höchst bedenklich“,

    http://www.nw.de/nachrichten/nachrichten/nachrichten/20961759_Laendervergleich-NRW-Neuntklaessler-schwach-in-Deutsch.html

  36. OT

    Überschrift in einer Zeitung vor ein paar Tagen:

    „Bundesregierung warnt vor Altersarmut“

    welche sie selbst herbei geführt hat durch permanente Rentenkürzungen und Enteignungen von Sparern und Plünderung der Kassen für ausländische Invasoren…..

    zynischer gehts nimmer….

  37. #60 D Mark (28. Okt 2016 19:55)

    Klasse, wir brauchen wieder Leute die Mut und Zuversicht verbreiten, so wie Höcke, Fest und andere.

    Und keine „Dativs“, die öffentlich propagieren es sei eh alles hoffnungslos und wir sollen auswandern. Diese „Verräter“ sind keinen Deut besser wie die Flüchtlinge, die hierherkommen und stehen in einer Reihe mit Merkel, A-Faschisten und den Gutmenschen. Ihr tut alles, damit Deutschland zugrunde geht. Wer schon der Meinung ist, es ist alles hoffnungslos soll wenigstens seine Fr. halten

    Erster Satz Ihrer Ausführungen: absolut zutreffend!

    Der Rest: dumm und unverschämt! Mit welchem Recht prügeln Sie auf die eigenen Leute ein?! Jeder hat das Recht darauf, seinen eigenen Lebensweg zu gehen, auch der Dativ, den ich als Poster auf PI-News sehr schätze. Würden Sie bitte diesen blöden Kleinkrieg im eigenen Lager sein lassen? Beschäftigen Sie sich besser mit dem eigentlichen Gegner, mit Merkel und diesen Mainstream-Gutmenschen-Idioten. Besten Dank im Voraus!

  38. OT.
    NTV Text..
    GEZ-Rundfunkbeitrag sinkt nicht um 30 Cent. Die Ministerpräsidenten eigneten sich in Rostock darauf die von der KEF vorgeschlagene Senkung um 30 Cent nicht umzusetzen. Die Mehrheit der Länder hatte sich bereits im Vorfeld gegen die Senkung ausgesprochen. Stattdessen sollen Rücklagen gebildet werden.
    —————————
    Rücklagen? Wofür?

  39. Das ist kein Kleinkrieg. Es geht darum, dass Dativ mit seinen Außerungen der Sache schadet. Wer hier permanent verbreitet, dass alles hoffnungslos ist und Leute zum Auswandern ermuntert, schadet dem Erhalt unserer Heimat genauso wie ein Frau Merkel, ein Gutmensch oder ein A-Faschist. Das sollte eigentlich auch in ihren Kopf reingehen. Wer Auswandern will, soll dies tun, aber nicht die Moral derjenigen untergraben, die hierbleiben und etwas ändern wollen!

  40. #75 Demonizer (28. Okt 2016 20:23)

    Rücklagen? Wofür?

    1. Für Agitprop.

    2. Für die Gehälter der Genossen.

    zu 2.) Kürzlich hatte in irgend einem Kommentarbereich jemand geschrieben, er sei beim MDR gewesen: Er sei erstaunt gewesen, wieviele Leute da saßen, die eigentlich, so sei er eigentlich der Überzeugung gewesen, nach 1989 hätten „sitzen“ müssen.

    Nämlich hinter Gittern.

    Es gibt, außerhalb der Sicherheitsbranche, wohl nur wenige Bereiche, in den so viel Ex-Stasi-Leute eine neue Heimat, eine neue Aufgabe und ihr reichliches Auskommen gefunden hätten wie bei den entsprechend geneigten Medien.

    Da bekommen diverse zwar nicht immer, aber immer häufiger nur selbst ernannten „Bürgerrechtler“, die sich bei „Linksgrün“ ein Stelldichein geben, endlich die ihnen genehme Gesellschaft.

    Wer Sarkasmus findet, darf ihn behalten.

  41. #78 Tom62 (28. Okt 2016 20:42)

    #75 Demonizer (28. Okt 2016 20:23)

    Rücklagen? Wofür?

    1. Für Agitprop.

    2. Für die Gehälter der Genossen.

    zu 2.) Kürzlich hatte in irgend einem …
    ————————————

    Sorgen die etwa vor, falls das ZDF eingestampft (abgeschafft wird)??? Da werden doch horrende Abfindungen und Übergangsgehälter fällig…

  42. #41 WahrerSozialDemokrat (28. Okt 2016 19:29)

    Eben hat … Höcke eine „Holocaustleugnerin“ (zwar ungenannt, aber intern bekannt) im Rechtssystem mit Vergewaltiger und Co bzgl. Haftstrafe verglichen.

    Kann ich bzgl. Haftstrafe nachvollziehen aber ungeschickt.

    Ist dennoch vollständig zu unterschreiben und steht dabei dennoch unumschränkt für die Wahrheitsliebe dieses Mannes, auch wenn ihm diese „Ungeschicklichkeit“ mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eintragen wird, daß die Lumpenpresse das – im Stil etwa: „Höcke fordere ein tausendjähriges Reich“ – ins Gegenteil hinein verdrehen, diese selbst gemachte Lüge als „Wahrheit“ verkaufen und das Ganze anschließend ausschlachten wird.

    Ein Staat, dessen Justiz, unter Zuhilfenahme aufgeblähter und in sich selbst grundgesetzwidriger Paragraphen Meinungen bestraft, dafür aber, aus ganz offensichtlich rassistischen Gründen, mit „Symbolstrafen“ versehene Totschläger faktisch laufen läßt, wenn sie denn nur den „richtigen“ Hintergrund haben, hat jedes Recht verwirkt, sich noch „Rechtsstaat“ nennen zu dürfen.

    Ein solcher „Staat“ ist vielmehr genau bei den Zuständen angekommen, die dessen „Mittäter in Nadelstreifen“ vorgeben „bekämpfen“ zu wollen.

  43. #79 Demonizer (28. Okt 2016 20:50)

    Sorgen die etwa vor, falls das ZDF eingestampft (abgeschafft wird)??? Da werden doch horrende Abfindungen und Übergangsgehälter fällig…

    Ich könnte mir so etwas – in Sachen „Vorsorge“ – durchaus vorstellen.

  44. Hier übriegens ein Doku-Interview-Video von ARD-Panorama aufgezeichnet, wofür man u.a. als Meinung die alte „Nazi-Oma“ („Holocaustleugnerin“) mal wieder 11 Monate in den Knast steckt:

    ARD Panorama: Warum wurde Ursula Haverbeck interviewt? (März 2015)
    http://www.dzig.de/ARD-Panorama-Warum-wurde-Ursula-Haverbeck-interviewt

    Entscheidet alle selber, ob man dafür in den Knast gehen muss???

    Während Räuber, Vergewaltiger und Mörder auf Bewährung frei rum laufen können, müssen, sollen, dürfen…

    Direkt-Video-Link: http://www.dailymotion.com/video/x2sb0q6_ursula-haverbeck-komplettes-panorama-interview-marz-2015_school
    auf YT verboten

    49 Minuten Video von ARD-Panorama!!!

  45. Sehr gute Rede von Björn Höcke!

    Ich könnte mir Björn Höcke gut als nächsten Bundeskanzler vorstellen.

    🙂

  46. #80 Tom62

    Ist dennoch vollständig zu unterschreiben und steht dabei dennoch unumschränkt für die Wahrheitsliebe dieses Mannes, auch wenn ihm diese „Ungeschicklichkeit“ mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eintragen wird, daß die Lumpenpresse das

    Das war keineswegs ungeschickt.

    Denn wenn die Lügenpresse das aufgreifen sollte, haben wir ein ganz handfestes Gegenargument: Der Holocaust-Leugnungs-Paragraph ist menschenrechtswidrig. Das ergibt sich aus dem Generalkommentar der Vereinten Nationen zu Artikel 19 der Menschenrechtskonvention:

    http://www.humanrights.ch/upload/pdf/111201_CCPR-C-GC-34.pdf

    49. Laws that penalize the expression of opinions about historical facts are incompatible with the obligations that the Covenant imposes on States parties in relation to the respect for freedom of opinion and expression. The Covenant does not permit general prohibition of expressions of an erroneous opinion or an incorrect interpretation of past events. Restrictions on the right of freedom of opinion should never be imposed and, with regard to freedom of expression, they should not go beyond what is permitted in paragraph 3 or required under article 20.

    Deutschland begeht mit § 130 StGB einen fortdauernden Menschenrechtsverstoß. Die Abschaffung dieses Paragraphen ist nichts anderes als die Wiederherstellung der Menschenrechte in Deutschland.

  47. Der Höcke weiß genau was er sagt, und das was er sagt, ist richtig…Die Medien verdrehen immer alles.

Comments are closed.