Print Friendly, PDF & Email

beck_araberNicht erst seit der Grüne Volker „Crystal“ Beck mit harten Drogen erwischt wurde, wird gemutmaßt, dass selbige ihm das Hirn zerstört haben. Aktuell liefert er selbst gerade wieder einen Beweis dafür, dass er sich beim Denken etwas schwer tut. In einem Interview mit n-tv rät er den Deutschen, die in ihren Vierteln aufgrund der überbordenden bunten nicht Deutsch sprechenden Bereicherung kein Wort mehr verstehen, sich sprachlich zu integrieren, so würde man sich sicherer fühlen. „Da gibt es ein bisschen ein Unwohlsein, weil man das Gefühl hat, man bekommt was nicht mit. Aber wenn einem das wirklich wichtig ist, soll man diese Sprache lernen“, so Beck wörtlich. Lernen wir nun also alle Arabisch, Türkisch oder Yoruba (wird in Nigeria gesprochen). Bestimmt hilft es, wenn ein Rudel ausländischer Vergewaltiger über eine Frau herfallen, wenn die in deren Sprache „Nein“ sagen kann.

In Deutschland sei man einfach zu unentspannt, meint Beck, der sich mit „Entspannung“ und abgehobenem Bewusstsein ja wohl bestens auskennt: „Andere Länder gehen damit entspannter um, dass in manchen Vierteln auch mal eine andere Sprache von einer Migrationscommunity gesprochen wird. In den USA finden Sie ihr Chinatown, da finden Sie die Gegenden, wo die Mexikaner wohnen, oder je nachdem, welche Community in der Stadt gerade stark ist“, so Beck.

Zu reflektieren, dass genau in diesen Vierteln auch die ganz eigenen Gesetze dieser „Migrationscommunities“ herrschen und die jeweiligen Unterweltkartelle mafiös organisiert sind, was durch eben die eigene Sprache und die daraus resultierende zusätzliche Abgrenzung zur Gesellschaft gefördert und unterstützt wird, dafür reicht Becks intellektuelle Bandbreite nicht.

Nach dem Interview soll der grüne Spinner Politker wenig nette Rückmeldungen bekommen haben. Laut BILD ruderte er daraufhin etwas zurück und erklärte, wer in Deutschland lebe sollte Deutsch können: „Hier brauchen wir mehr interkulturelle Kompetenz und auch ausreichend Personal mit einschlägigen Sprachkenntnissen.“

Wir haben bereits mehr als 400 Millionen Euro in Sprachkurse für die nicht integrationswilligen Gäste der Kanzlerin versenkt. Wir brauchen keine weiteren Kurse oder interkulturell kompetente Asylbeförderer. Was wir brauchen, sind neue Politiker. (lsg)

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

163 KOMMENTARE

  1. Zumal aus den arabischen Ländern die meisten Erfindungen kommen und die Araber führend in der Weltraumforschung sind…

    Moslems sind – wenn man alle Gewinne und Ausgaben gegeneinander rechnet – kein Gewinn für Deutschland! Wenn Einwander keine Lust/Motivation haben sich hier zu integrieren, dann sollte man sie auffordern das land zu verlassen und sämtliche Zahlungen einstellen! Kriminelle Familienclans gehören, schon alleine wegen der Familienzusammenführung, komplett abgeschoben.

  2. Dass der sich überhaupt noch traut, auch nur irgendetwas von sich zu geben, ist mir ein Rätsel. Hätte er nur einen Funken Anstantt in sich, hätte er sich aus der Öffentlichkeit längst zurückgezogen.

  3. Wenn die AfD 2017 nicht eine Mehrheit erringt, dann werden Leute wie dieser unsägliche Beck in Deutschland in der Regierung sitzen, wie auch immer die Koalition aussieht, Schwarz-Grün oder Rot-Rot-Grün, egal.
    Eine Horrorvorstellung – dann heisst es volle Fahrt in Richtung Abgrund. Und der wird dann nicht mehr weit entfernt sein.
    Leute wie Beck wollen kein „Miteinander“, die wollen den Bürgerkrieg, und sie werden ihn bekommen.

  4. Was wir brauchen, sind neue Politiker. (lsg)
    ——————————————–
    Ohne diese Maxime geht gar nichts.

    Wie zart gestrickt muss ein Hirn sein, das tatsächlich glaubt, das Deutschkenntnisse alle Probleme bereinigen werden. Es ist deren MENTALITÄT, die nicht in eine moderne und erfolgreiche Industrienation passt. Sie sind nicht fleißig (sonst würden sie ihren Dreck in den Flüchtlingsunterkünften selbst beseitigen!), sie sind nicht ordentlich (sonst hätten sie anstatt ihrer Pässe, ihre Handys verloren), sind nicht belastbar (sie können sich nicht selbst zu einer Leistung motivieren, und sie sind extrem unzuverlässig (sie halten nichts davon, jeden Tag pünktlich zur Arbeit zu erscheinen, auch mit einem kontinuierlichen Tages- und Wochenablaufs haben sie große Probleme. Und von den fachlichen Voraussetzungen will ich erst gar nicht anfangen. Also: Sie werden uns und unseren Kindern bis zum St.-Nimmerleins-Tag auf der Tasche liegen. Da kommt aber Freude auf!

  5. Soll er doch weiter seine Panzerschokolade fressen.

    Ich kann seine Visage schon nicht mehr sehen.

    Ende nächsten Jahres werde ich wohl dieses öde Land verlassen.

  6. Diese grüne Clowns-Schw*chtel muss man nun wirklich nicht ernst nehmen.
    Sein Resthirn hat er offensichtlich durch den Drogenkonsum vernichtet.

  7. Normalerweise würde es genügen diesen Beck einfach zu ignorieren, aber leider hat er genug Freunde in seiner Partei, die den Shit, den er sich ausdenkt, auch auch noch verzapfen. Daher war wohlt dieser Shit-Storm die einzigste Möglichkeit ihn aus seinem Meth-Delierium für einen kurzen Augenblick zu erhellen.

  8. 4 Kapitaen Notaras (17. Okt 2016 15:05)


    Leute wie Beck wollen kein „Miteinander“, die wollen den Bürgerkrieg, und sie werden ihn bekommen.
    ……………………………………..
    Ich bereite mich schon darauf vor.

  9. Hallo,
    soll noch mal jemand sagen, dass Crystal Meth nicht für die Zerstörung des Gehirns verantwortlich ist.

    Grüße
    Josi

  10. ich nehme mal an,dass Beck wieder vollständig zugedröhnt war.
    Wie lange lässt man diesen Rauschgiftsüchtigen eigentlich noch gewähren??

    Dieser Typ gehört nicht in den Bundestag,sondern in einer Entzugsanstalt!

  11. so sehen politische Lösungen aus.

    Auch,das Deutsche doch woanders hinziehen möglichst ihr Land verlassen sollten,wenn es ihnen hier nicht mehr gefällt.

    Sie wissen sich nicht mehr anders zu behelfen.
    Also drücken sie den aufmüpfigen Deutschen
    die Lösung auf…sich zu verpissen,wenn es ihm nicht mehr paßt.

    Ministerpräsident Weil (SPD)heute ganz direkt

    Es sei verlogen, so zu tun, als könnte man Hunderttausende Afghanen überwiegend
    junge Männer,abschieben.

    Merkel müsse sich ehrlich machen,verlangt ausgerechnet die Partei welche über Jahrzehnte
    an Hunderttausende Illegale deutsche Staatsangehörigkeit in Passform verteilt hat.

    An Menschen deren Identitäten sich nicht nachweisen ließen..
    Nun sind diese alle deutsch.

    Politik leichtgemacht..

    read:http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/frau-merkel-muss-sich-endlich-ehrlich-machen/ar-AAj27kP?li=AA520o&ocid=spartandhp

  12. Ich finde es eine Zumutung sich diese Homo – Visage nach all den Pädophilie – und Crack – Vorwürfen immer noch geben zu müssen!!! Wie weit sinkt die deutsche Politiklandschaft noch???

  13. (ganz leicht OT)

    Man weiß hier nicht, ob man lachen oder weinen soll:
    Es gibt in diesem unseren Land offensichtlich sehr viele Volker Becks. So bekam ein Wiesbadener Gastwirt Ärger weil es ein Gericht namens „Sinti-und-Roma-Schnitzel“ auf der Peisekarte gibt.

    Grund für die Erregung ist ein umgetauftes Schnitzel. Aus seinem ehemaligen „Zigeunerschnitzel“ wurde 2014 ein „Sinti-und-Roma-Schnitzel“. Bis zum Sommer gab es keine Probleme, dann fing der Ärger für den Chef der Gaststätte „Waldgeist“ auf der Eisernen Hand erst richtig an.

    Und so begann der bizarre Streit: Christoph Rath vom Wiesbadener Projekt „Demokratie leben in Wiesbaden“ verbrachte einen „lauschigen Sommerabend“ in der Gaststätte, bis er genauer in die Karte sah und dort das „Sinti-und-Roma-Schnitzel“ entdeckte. Offenbar bekam auch Rath hohen Blutdruck. Er schrieb eine Mail an Gastwirt Schwieger. Darin stand, dass das so „ziemlich die rassistischste Bezeichnung“ seit dem „Negerkuss“ sei, der er begegnet ist. Er forderte den Geschäftsführer auf, diese Bezeichnung für das Schnitzel zu ändern. Die Bezeichnung „Sinti-und-Roma-Schnitzel“ schütte Öl ins Feuer derjenigen, die leichte Lösungen für komplexe Zusammenhänge versprächen und fördere Rassismus.

    Bei Geschäftsführer Schwieger löste die Mail Ärger und den bereits erwähnten hohen Blutdruck aus, zumal weitere Mails mit ähnlichem Inhalt eingingen, unter anderem von Raths Kollegin Gabi Reiter. „Mir Rassismus zu unterstellen, das ist eine Frechheit“, wehrt sich Schwieger. Er verweist darauf, dass er vergangenes Jahr an Heiligabend 150 Flüchtlinge zu einem kostenlosen Drei-Gänge-Menü in sein Restaurant eingeladen hat.

    Beim Projekt „Demokratie leben in Wiesbaden“, löst die angekündigte Namensänderung des Schnitzels keine Begeisterung aus, im Gegenteil. „Kann er den Zusatz ,Zigeuner Art’ nicht einfach weglassen?“, sagte Gabi Reiter auf Nachfrage dieser Zeitung. Für sie ist das eindeutig eine diskriminierende Bezeichnung gegenüber einer Minderheit. (…)

    Bleibt offen, wie Christoph Rath in Zukunft die politische Korrektheit von Schwiegers Speisekarte kontrollieren kann. Er selbst hat angekündigt, nicht mehr dort essen zu wollen, wenn der Schnitzelname nicht geändert wird. Schwieger hat Rath unterdessen Hausverbot erteilt.

    http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/schnitzel-name-sorgt-fuer-aerger-wiesbadener-gastwirt-wehrt-sich-gegen-rassismus-vorwurf_17401240.htm

    Da ist offensichtlich ein Gutmensch (der Wirt) auf einen typisch deutschen Inquisitor gestoßen: Diese gab es z.B. in der Zeit der Hexenverfolgungen, der Nazizeit, der DDR und jetzt haben diese auch wieder Hochkonjunktur.

  14. #21 VivaEspaña (17. Okt 2016 15:18)

    Unheil?? Also für mich ist das eine ausgezeichnete Nachricht, die SPD arbeite an dem Projekt 5%. Schulz kommt ungefähr so sympathisch rüber wie Fusspilz. Eigentlich kann die SPD das nur noch toppen indem sie Zitronenralle aufstellt

  15. #21 VivaEspaña

    Der Unsympath Martin Schulz soll nur kandidieren, das bringt die SPD deutlich unter 15%. Noch besser wäre es nur, sie würden einen Stegner oder eine Fahimi aufstellen – dann wäre die 10%-Marke für sie unüberwindbar 🙂

  16. Wenn dem Dummkopf nur endlich beizubiegen wäre, sich mal über die Ideologie zu informieren, für die er da das Fähnchen schwingt. Will er unbedingt vom Hochhaus segeln oder am Baukran baumeln? Wohl eher nicht, aber mir ist der Name entfallen für die psychische Störung, die einen daran hindert, Informationen überhaupt aufzunehmen, die einem nicht in den eigenen ideologischen Kram passen.

  17. #2 Manfred_K (17. Okt 2016 15:01)
    Beck muss der Lebensgefährte von Roth sein. Ein Gehirn teilen sie sich schon.
    ——————————————-

    Ich wusste gar nicht, dass man eine einzelne Hirnzelle teilen kann…

  18. Entweder ist er jetzt vollzeitbeschäftigt damit, die Beleidigungen und Haßkommentare auf seinem Facebook zu löschen, oder er verbringt ein paar Tage damit, gegen jeden, der ihn dort beschimpft, eine Strafanzeige zu schreiben. Damit ist er ja sonst auch ganz schnell zur Stelle, und zwar wegen weit kleinerer „Vergehen“.

  19. Umvolker Becks Gehirn mag durch seinen Crystal-Konsum ziemlich geschädigt sein, aber diese Aussage ist kein Resultat geistiger Verwirrung, sondern von verbrecherischer Absicht.
    Beck will den großen Austausch, er sehnt ihn geradezu herbei, und darum ist dieser Vorschlag auch nur konsequent. Diese Aussage rührt nicht von den Drogen her, sondern von seinem durch und durch linksideologischen, (kultur-)marxistischen Denken. Dieser Mann hasst Deutschland, er will, dass es in der größten Völkerwanderung aller Zeiten untergeht. Wir sollen uns schon mal damit vertraut machen – unter anderem, indem wir Arabisch lernen. Danke, Herr Beck, aber wir sollten eher lernen, wie man Politiker wie sie zum Teufel jagt!

  20. #25 KDL (17. Okt 2016 15:21)

    unterstreicht nochmal den feigen Charakter diese Leute, wenn mir was nicht passt sag ich das jemandem direkt und warte nicht bis ich zu Hause bin um ihm eine Mail zu schreiben

  21. Dieser aus der APO und späteren RAF hervorge-
    gangene GRÜNLING ist einer der miesesten und abstoßensten Figuren aus der linksgrünen
    homo- und pädophilen Szene.

    Das einzige was man ihm noch gewähren sollte,
    ist zur BTW 2017 einen kräftigen Tritt in den
    Hintern!

    Und wenn wir schon beim Hinterntreten sind,
    sollte man den Rest dieser gesellschaftlichen
    Narrenköpfe gleich mitentsorgen! Am besten
    Richtung Saudi Arabien dort wird der Kunst-
    götze Allah IHNEN die Toleranztröpchen ein-
    zeln verabreichen.

  22. #33 Kapitaen Notaras (17. Okt 2016 15:27)
    Danke, Herr Beck, aber wir sollten eher lernen, wie man Politiker wie sie zum Teufel jagt!
    ———————————————

    Da gibt es im Ostteil der BRD Erfahrungen. Gerade deshalb wird ja so auf die Sachsen eingedroschen, weil man befürchtet, die könnten diese Erfahrungen erneut aktivieren.

  23. Manche Leute sagen eben in voller Absicht was hirnrissiges und suhlen sich dann in der Empörung.
    Man sollte ihm nicht noch den Gefallen tun.

  24. Wunsch ….

    Beck will den großen Austausch, er sehnt ihn geradezu herbei…/

    Wirklichkeit dann für den Beck:

    http://iraniansforum.com/eu/das-reiseparadies-iran-ist-lebensgefahrlich-fur-schwule-touristen/

    na noch im Gedächnis ?

    Der Holocaustleugner Mahmoud Ahmadinejad sagte 2007 in New York: „Es gibt im Iran keine Homosexuellen (…) Ich weiß nicht, wer Ihnen erzählt hat, es gäbe so etwas bei uns.“ Fakt ist, dass unter dem nun 38 Jahre währenden islamistischen Strafrecht mehrere Tausend Homosexuelle vertrieben, inhaftiert und getötet wurden.

    Von daher muss das „Gehirn“ bei dem wohl doch schon ein paar viele Bad Sectors haben…

  25. Grünen Politiker rät dazu Deutsche sollen Arabisch lernen….u.s.w.

    Ja die Grünen, von wegen zurück zur Natur, keine Chemie, ökologisch denken und handeln, bla bla, wenn es nach mir ginge, dürfte jeder Freund und Sympathisant der “ Grünen “ keine Betäubung bei Zahnbehandlungen beim Zahnarzt und keine Chemotherapie bei einer Krebserkrankung bekommen, ganz einfach

  26. Man sieht hier aber schon wo die Reise hingeht. Die entstehenden Parallelgesellschaften und Viertel werden als völlig normal und Zeichen einer bunten, weltoffenen Gesellschaft schöngeredet.

    Wenn dort keine deutschen Polizisten mehr rein können ohne dass es Aufstände gibt, wird man sagen, das ist völlig normal, denn die „Community“ kommt dich bevormundet vor. Darum sollte man dort auch nur rechtgläubige Polizei einsetzen.

  27. Zu reflektieren, dass genau in diesen Vierteln auch die ganz eigenen Gesetze dieser „Migrationscommunities“ herrschen und die jeweiligen Unterweltkartelle mafiös organisiert sind, was durch eben die eigene Sprache und die daraus resultierende zusätzliche Abgrenzung zur Gesellschaft gefördert und unterstützt wird, dafür reicht Becks intellektuelle Bandbreite nicht.

    Doch, doch, das begreift Chrystal Beck schon!
    Genau diese noch asozialeren Zustände in Deutschland, als sie jetzt schon sind wünscht er sich.
    Da fühlen sich Pestgrüne und ihre Wähler besonders wohl.
    Geduld Ihr Pestgrünen, wir nähern uns im rasanten Tempo Eurer Wunschvorstellung.
    Ihr habt gewonnen, was wollt Ihr noch mehr?

  28. #44 Anita Steiner (17. Okt 2016 15:38)

    rafft diese Blitzbirne nie, dass seine arabischen Lieblinge die ersten sind die ihn am Baukran aufbaumeln. Der ist einfach zu dumm

  29. Der Fehler war, dass er sich angesichts seines nur in geringer Menge vorhandenen Hirns noch eine Überdosis verabreicht hat. Die Folgen kann man jetzt erleben.

    Er hätte wissen müssen, dass so etwas schnell ins Auge gehen kann. In Berlin gibt es sicher noch einen geschlossenen Platz in einer entsprechenden Klinik, so dass weiterer Schaden von der Gesellschaft abgewendet werden kann.

  30. Ich möchte an der Stelle die P.I. Redaktion korrigieren….
    Die Einnahme von Crystal Meth macht hingegen des damaligen Reports im Zusammenhang mit der Beck Affäre “ es gäbe einige wenige die würden nicht sofort abhängig werden“ SOFORT abhängig.
    Was Herr Beck mit dem Meth und dem 11 Jährigen rumänischen Jungen wollte kann man an der Stelle vielleicht Cohen-Bendit fragen, der ist da sicher ein wenig näher am Thema.
    In welcher Welt wir aktuell leben in der ein so ekelhaftes Subjekt die Menschheit mit seinen noch abstossenderen Gedanken vei Vollalimentierung durch den Steuerzahler belästigen darf, wird mit jedem Artikel bei P.I. deutlicher.
    Crystal Volker, sorry aber hab mal ein bischen Mut auch wenn deine Pädo-Eier das nicht voraussetzen und bring dich einfach um, Suizid ist nicht immer schlecht und die einzige Medizin gegen Kinderschänder!!!!

  31. #34 misop

    Ja, völlig richtig – das ist mir beim Lesen auch gleich aufgefallen. Dass er den Weg über die EMail und nicht den direkten Weg gewählt hat, sagt alles über die Motivation und den Charakter dieses Jägers der Political Correctness aus.

  32. Beck sollte schon mal die bruchfreie Landung von hohen Gebäuden üben. Und „Bahn frei!“ auf arabisch einüben…

  33. Ich spreche mit denen nicht mal Englisch, obwohl ich es fließend kann.

    In Deutschland wird Deutsch, Deutsch, Deutsch gesprochen!

  34. Es gibt Personen,da stelle ich mir immer die Frage: Gekauft, erpressbar oder beides?

    Andere Möglichkeiten fallen mir, als Erklärung zu deren Äußerungen, nicht ein.

  35. Wieso wird Beck eigentlich immer als Meth-Junkie bezeichnet ?

    Das würde ja implizieren, daß er ohne Drogen vielleicht ganz vernünftig sein könnte. Ist er aber nicht. War er nie.

    Nein, wie ein Junkie sieht der nicht aus: für sein Alter hat er einen recht klaren Blick, die Zähne sind nicht verfault, die Haut sieht rosa und ordentlich durchblutet aus. Meth-Junkies sehen anders aus.

    Wofür dieser pervese Kinderschänder Meth kauft (und sich dabei auch noch erwischen läßt), sollte uns allen klar sein.
    Damit macht man rumänische Stricher-Kinder gefügig.

  36. Die Deutschen sollen Arabisch lernen, kann ich nicht empfehlen, dann versteht man ja was die sagen und die Hassgefühle kommen erst richtig hoch.

  37. Mir wird speiübel wenn ich diesen Beck sehe und jetzt auch noch diese Aussage. wer wählt soche Clowns. Wenn sich das 2017 nicht ändert
    werden wir in Deutschland das Chaos kriegen.

  38. Wie die Presseagentur Euter meldet, sei aus Interna des Bundesinnenministerium bekannt geworden, daß ab November diesen Jahres bei allen Teilnehmern an Demonstrationen von Pegida und anderen rechtsradikalen Vereinigungen vor Veranstaltungsbeginn ein Abstrich zur DNA-Feststellung genommen wird. Damit möchte das Bundesinnenministerium zusammen mit der Justiz zur Aufklärung noch ungelöster Kindsmorde beitragen. Der Handel mit Kindern, Pädophile und das rituelle Opfern von Kindern gehöre seit Jahren in rechtsgerichteten Kreisen zu gängigen Praktiken.
    Bundesjustizminister Heiko Maas sagte, daß die Ermittlung des NSU-Mörders Böhnhardt als Vergewaltiger und Mörder der kleinen Peggy beweise, mit welcher Menschenverachtung diese Nationalsozialisten an der Auslöschung des deutschen Volkes arbeiten, indem sie ihre eigenen Nachkommen vernichten.

  39. in gutmenschlichen Kreisen gern erwünschter fremdländischer Schwiegersohn, ist Ripper von Hamburg

    OT,-….Meldung vom 17.10.16 – 14:27 Uhr

    Hamburg: Mann ersticht 16-jährigen und schubst dessen Freundin in die Alster

    In Hamburg hat im Bereich der Kennedybrücke, die die Binnenalster von der Aussenalster trennt, ein unbekannter Mann einen
    16-jährigen erstochen, und danach dessen 15-jährige Freundin in die Alster geschubst. Das Mädchen könnte noch gerettet werden.
    Nachdem er den Jungen völlig unmotiviert und grundlos erstochen hatte, flüchtete der unbekannte etwa 1,90m große Täter.
    Er wird als Südländer beschrieben, trug einen braunen Pullover und hatte kurze dunkle Haare. http://www.shortnews.de/id/1212877/hamburg-mann-ersticht-16-jaehrigen-und-schubst-dessen-freundin-in-die-alster

  40. Maßeinheit für bundesrepublikanisches Chaos
    =1 Beck.

    Unfassbar, daß der Typ überhaupt noch eine Plattform erhält. Aber HIER in der BRD ist alles möglich!
    Übrigens hat uns ein befreundeter Anwalt aus Berlin erzählt, daß Beck die Drogen zur Bezahlung seiner Hinterstößer bei den Gangbang-Parties besorgt hat(Ermittlungsinterna)…
    Ein übler Dealer! Nichts von wegen Eigenverbrauch, was allein schon der Grund ist, ihn ÜBERALL hochkant aus den Funktionen zu werfen. Aber nicht mit Arschtrittt! Keine Extrabelohnungen, bitte!

  41. Dieser Drogengeschädigte hat wohl noch immer nicht realisiert was die neuen Herrenmenschen mit solchen wie ihm machen,wenn die Eroberung und Islamisierung Detschlands unumkehrbar ist.Aber dummes Zeug schwafeln,das kann er.

  42. Wenn man dann noch bedenkt,daß so einer,im nächsten Jahr,bei einer Rot,Rot,Grünen Koaliton im BT,Minister werden könnte,ist das Grauen vollkommen und hat Gestalt angenommen…

  43. #67 Waldorf und Statler (17. Okt 2016 16:04)

    immer diese bösen Italiener und Griechen ganz schlimm….

    wann hört endlich dieses „Südländer“ Geschwätz auf das war ein Araber oder Türke und kein Südländer aus dem Lande Moria

  44. Habe einige Jahre in Los Angeles gelebt, nicht weit von Chinatown, direkt neben Little Armenia, davor wohnte ich in Neukölln und danach in Kreuzberg. Der Beck sollte einfach mal die Fre$$e halten, da er überhaupt keine Ahnung hat.

    Es ist nämlich überhaupt nicht so, wie er sich das vorstellt.

  45. #67 Waldorf und Statler

    Täterbeschreibung im Drecksblatt HAZ:

    http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Jugendlicher-unter-Kennedybruecke-in-Hamburg-erstochen

    Der Täter soll 23 bis 25 Jahre alt und 1,80 bis 1,90 Meter groß sein.

    Er sei nach der Tat davongelaufen. Am Montagmorgen suchte ein großes Aufgebot an Polizisten an der Alster nach der Tatwaffe und weiteren Hinweisen.<<

    ..

    Naja, immerhin hier ein bißchen genauer..

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtteilen/Bothfeld/Unbekannter-belaestigt-77-jaehrige-Frau-in-Hannover-Bothfeld

    Nach den Beschreibungen der Opfer ist der Täter zwischen 20 und 25 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und sehr schlank.

    Er hat einen dunklen Teint und kurzes, dunkles Haar.

    Bei den letzten beiden Taten trug der Mann eine dunkle Jacke, eine helle Hose und helle Turnschuhe.
    Einmal soll er einen grünen Rucksack dabei gehabt haben. <<

    ..

    http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Facebook-Hetzer-muss-ins-Gefaengnis

  46. Übrigens: schon aufgefallen, dass gerade die Multi-Kultis und Gutmenschen selten eine Zweitsprache beherrschen? Was die sich oft einen abstammeln ist zum Fremdschämen.

  47. http://www.rnz.de/nachrichten/mosbach_artikel,-Billigheim-kaempft-fuer-seine-Fluechtlinge-_arid,228316.html

    19 gut integrierte Iraker müssen zum Jahresende aus Billigheim wegziehen – Viele Billigheimer setzen sich für deren Verbleib ein.

    Besonders stolz sind die Frauen, dass sie einen großen Teil der Asylbewerber in Arbeit gebracht haben: „Aktuell haben zehn Jungs eine Stelle“, berichtet sie.

    Bei den anderen neun sei man dran, bei manchen gebe es Pläne oder mündliche Zusagen.

    ..

    Diese „Gefahr“ besteht natürlich nur für Ausländer. 🙁

    http://www.rnz.de/politik/suedwest_artikel,-Fluechtlinge-uebernehmen-eher-Hilfsarbeiten-_arid,228370.html

    DGB-Vize Gabriele Frenzer-Wolf plädiert deshalb dafür, die Arbeitgeber müssten größere Anstrengungen unternehmen, Geflüchtete einzustellen und zu qualifizieren.

    „Scheitern die Integrationsbemühungen, ist die Gefahr groß, dass die Menschen in die Schwarzarbeit abtauchen oder Billigjobs annehmen.“

    Christian Rauch von der Bundesagentur für Arbeit sieht darin eine Herausforderung. Die in Deutschland übliche duale Ausbildung sei bei vielen Flüchtlingen unbekannt und stehe in Konkurrenz zu der Möglichkeit, schnelles Geld zu verdienen.

    Er sieht deshalb auch Chancen in modularen Ausbildungen, bei denen Menschen erst einmal nur Teile einer Berufsausbildung absolvieren, um schnell in den Beruf zu kommen. <<

    Schnelles Geld – träum – Lotto, Görlitzer Park??

  48. Becks Opa war NAZI der allerschlimmsten Sorte –
    hat er selbst eingeräumt. (Phönix)
    Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.
    So intolerant und menschenverachtend stelle ich
    mir die sadistischen Nazis vor:
    Willst du nicht mein Freund sein, so hau ich dir
    den Schädel ein.
    Diese schwule eindimensionale Ansicht wurde unlängst bei dem
    tollen Piraten-Mörder offenkundig!
    http://de.wikimannia.org/Volker_Beck

  49. …Grüne Volker „Crystal“ Beck mit harten Drogen erwischt wurde,…

    Rainer Wendt: Kinder fernhalten von Typen wie Volker Beck

    Mit Blick auf den Grünen Volker Beck sagte der Chef der Polizeigewerkschaft Rainer Wendt:
    „Mir sind Leute suspekt, die zwar wissen, wie der Berliner Drogenmarkt funktioniert, aber keinen Kontakt zum Arbeitsmarkt hatten.“

    ➡ Mit Blick auf die Grünen-Politikerin Claudia Roth sagte Rainer Wendt, er brauche keine Abgeordnete, die „am einen Tag kreischend auf irgendwelchen Gleisen sitzt und die Polizei nervt“, kurz darauf bei linksradikalen Demonstrationen mitläuft „und am nächsten Tag wieder als Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages im Parlament sitzt“.

    Noch härter teilte der Polizeigewerkschafter gegen den Grünen-Politiker Volker Beck aus, der „das mit der Liberalisierung der Drogenpolitik für sich schon mal vorweggenommen hat und kurz darauf wieder als Besserwisser mit moralischer Attitüde im TV-Studio auftritt“.

    „Mir sind Leute suspekt, die zwar wissen, wie der Berliner Drogenmarkt funktioniert, aber keinen Kontakt zum Arbeitsmarkt hatten“, sagte Rainer Wendt. Er habe immer versucht, seine Kinder „von solchen Typen fernzuhalten“.

    Integration von 1,5 Millionen schaffen wir nicht

    Zudem kritisierte Rainer Wendt, dass sehr viele Politiker die negativen Folgen starker Einwanderung ignorieren. „Es kann nicht laufen, dass wir die Integration schon mal grundlegend vermasselt haben, und dann sagen, jetzt kommen 1,5 Millionen in kurzer Zeit, aber diesmal schaffen wir das.“ Er glaube das nicht

    Die Integration sei nicht zu schaffen, wenn es im Ruhrgebiet und anderswo arabisch geprägte Viertel gebe, „mit eigenen Friedensrichtern und in manchen Stadtteilen Berlins auch mit einer eigenen Straßenverkehrsordnung“.

    Zwar wird Wendt wegen seiner Kritik an zu hoher Einwanderung immer wieder verdächtigt, in der CDU falsch zu sein. Doch er sagt, seine Partei erlaube ihm abweichende Positionen. „Ich habe keinerlei Sympathie für die sogenannte Alternative für Deutschland, die müssen wieder schwächer werden.“

  50. #70 Blimpi (17. Okt 2016 16:10)

    Wenn man dann noch bedenkt,daß so einer,im nächsten Jahr,bei einer Rot,Rot,Grünen Koaliton im BT,Minister werden könnte,ist das Grauen vollkommen und hat Gestalt angenommen…
    __________________
    Genau DAS wird GESTALT annehmen.
    Ich habe kein Erbarmen mit den Deutschen.
    Sie werden ihren UNTERGANG wählen.
    Wie immer.

  51. was wir brauche ist Asylbeförderer, die diese Landnehmer wieder dahin zurück befördern wo sie her kommen.

    Ich bin mit meiner Frau 1 Stunde durch die Stadt gelaufen, habe kein einziges deutsches Wort gehört. Sagte das zu meiner Frau „noch kein einziges deutsches Wort gehört“, sagt eine Frau neben uns die das gehört hat „wir nix brauchen lernen deitsch“ und ich „wir nix brauchen lernen deine Sprack“

    Dieser verschixxene Grüne hat doch Gehirnerweichung von den Drogen die er schon lange nimmt

  52. Dieser zugekiffte Beck hat doch seinen ganzen Verstand (d.h. wenn er je einen überhaupt gehabt hat )verloren. Die Drogen vernichten das menschliche Gehirn und bei dem ist das durch Stroh ersetzt worden.

  53. Beck: Qualifikation? = schwul
    Kompetenz? = Drogen
    Ausbildung? = keine !!!! nichts abgeschlossen !!!

    Braucht es dazu noch etwas?
    Eine Partei, welche solche Pfeifen hat, die braucht dumme Wähler, denn Menschen mit Hirn würden solche Blender nicht wählen und solchen Gestalten auch keinerlei Gehör schenken.

  54. Mainstream-is-overrated meinte um 16.22 Uhr:

    „Übrigens: schon aufgefallen, dass gerade die Multi-Kultis und Gutmenschen selten eine Zweitsprache beherrschen? Was die sich oft einen abstammeln ist zum Fremdschämen.“

    Mir ist aufgefallen, dass bei denjenigen, auf welche diese beschreibungen passen, die Kenntnisse über fremde, insbesondere „exotische“ Länder, Völker und Kulturen größtenteils ziemlich zu wünschen übrig lassen. Zuweilen hatte ich sogar den Eindruck, dass einige Musterexemplare dieser exquisiten Klientel mit diesem Zustand überaus zufrieden sind – so nach dem Motto: Zuviel und zu gründliches Wissen schadet dem Glauben…

  55. #69 Pommesmayo (17. Okt 2016 16:09)

    Dieser Drogengeschädigte hat wohl noch immer nicht realisiert was die neuen Herrenmenschen mit solchen wie ihm machen,wenn die Eroberung und Islamisierung Detschlands unumkehrbar ist.Aber dummes Zeug schwafeln,das kann er.
    _______________________
    Das weiß er!
    Diese Zersetzer des deutschen Volkes haben schon
    längst einen UNTERSCHLUPF.
    Sollen sie dort wie Honecker verfaulen!!

  56. #10 Wolperdinger
    Sie haben recht wer kann sollte dieses Land verlassen.
    Buntland hat fertig
    Ob die Afd noch was bringt , glaube ich nicht wenn man diese Zeile liest:
    —————————————————
    HC Strache sagt auf Bitten der AfD-Chefin seinen Pegida-Auftritt in Desden ab
    —————————————————
    ich habe mein Vertrauen verloren.

  57. #25 KDL (17. Okt 2016 15:21)

    (ganz leicht OT)

    Man weiß hier nicht, ob man lachen oder weinen soll:
    Es gibt in diesem unseren Land offensichtlich sehr viele Volker Becks. So bekam ein Wiesbadener Gastwirt Ärger weil es ein Gericht namens „Sinti-und-Roma-Schnitzel“ auf der Peisekarte gibt.

    Wenn wir schon bei der Kulinarik sind:
    Warum gibt es auf den Speisekarten noch:
    Jägerschnitzel, Mohr im Hemd, Nonnenfürzchen und arme Ritter (ja gut, die Ritter sind ausgestorben).
    Dann auch noch solche kannibalischen Würste und Fleischwaren wie Lyoner, Krakauer, Frankfurter, Wiener, Hamburger und Süßes wie Berliner, Kopenhagener und – nicht zu vergessen die superleckeren aber ganz gefährlichen Liegnitzer Bomben.

  58. #79 Bernart (17. Okt 2016 16:46)

    So ist es. Ich habe – geographisch und beruflich bedingt – eine ganze Reihe Antifas, Linksautonome und Gutmenschen (sehr gut) kennengelernt. Auffallend wenig Lebens- oder Berufserfahrung (LOL!), kaum in der Welt herumgekommen, seltsam heterogene Freundeskreise und extrem eindimensional.

    Da wird über Monate hinweg die Story erzählt, wenn sie mal von Berlin nach Dresden fuhren, als hätten sie eine Weltreise gemacht.

  59. Im Grunde hat er sogar recht, nur nicht aus dem Grund, den er sich denkt. Wenn mehr Leute verstehen würden, was auf arabisch und türkisch über uns gesagt und geschrieben wird, dann würden so einige wohl doch noch aufwachen.

  60. Gibt es eine eigene Sprache für Kinderf****r? Dann könnte sich der Beck mit den Islamoinvasoren glänzend verständigen!

  61. Der Volker und der Shitstorm: ein Siamesischer Zwilling. Dabei hat die Islamologin Kaddor das praktisch schon verordnet. Die Bringschuld Deutschlands bei der Integration von z.B. Türken muss unbedingt getilgt werden. Nachdem die Osmanen sich selbstvergessen einen BRD-Pass aufgenötigt haben sind nach diesem Kotau die Deutschen am Zuge. Als erster Schritt wäre das Erlernen der Türkischen Sprache wohl das Minimum. Die Amadeu Antonia Stiftung von A. Kahane sei hervorragend gerüstet das Ganze bundesweit zu überwachen.

  62. heterogene => homogene

    (War ausgerechnet beim Tippen des Kommentars von einem aggressiven Bereicherer abgelenkt.)

  63. #83 moldmaker (17. Okt 2016 16:51) ich habe mein Vertrauen verloren.“
    __________________
    Genau das ist gewollt:VERTRAUEN verlieren,
    das Geld an die Sonne hängen, (verlieren)
    Schnautze halten und abhauen.
    Dann wird Platz für viele SYRER…

  64. #24 Lepanto2014 (17. Okt 2016 15:21)

    Was heißt denn nun „ich bin schwul und weltoffen“ auf Arabisch ?

    Al-ba-u-kran

  65. Ist nur konsequent, denn die Grünen haben sich der Abschaffung des Deutschtums verschworen.

  66. #91 ridgleylisp (17. Okt 2016 16:59) Gibt es eine eigene Sprache für Kinderf****r?“
    “ Dann könnte sich der Beck mit den Islamoinvasoren glänzend verständigen!“
    ________________
    Ja, diese gibt es.
    Sonst fänden sich diese dekadenten Menschen
    nicht und könnten ihre perversen Ansichten
    nicht teilen.
    Die Islaminvasoren werden sich nicht glänzend
    mit Beck verständigen.

  67. #92 klare_kante (17. Okt 2016 17:02)

    Ich freue mich auf den Tag, wenn dieser abartige drogensüchtige Gaylord unter der Erde ist.
    __________________
    Na, na gönn ihm doch den Himmel mit den
    72 Jungfrauen, das bringt ihn schon um.

  68. Ja, ja der rosa KiFi Volkan bareBeck hat doch nur laut gedacht. Für den Deutschland_verrecke Lobbyisten und interNationalSSozialisten al Beck ist Arabisch halt das neuzeitige „arisch“, die Sprache der neuen Herr_innen-Mönnschn.
    Boahhhh, wenn ich dem seine Visage sehe muss ich immer an Clohdia Fatima Rotz denken (mindestens genau so schlimm).

    Den „HumaniSSmus“ in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf.

    ;:kotz:;

  69. Dieser Beck ist echt widerlich!
    Arabisch lernen, um sich in Deutschland verständigen zu können ist blanker Hohn. Hat er denn Türkisch gelernt, als er in Türkei für Homorechte demonstriert hat? Nein! Das Beck soll mal mit gutem Beispiel voran gehen.

    Zur Person Beck: Es ist reine Privatsache, wo er seine Genitalien hineinsteckt und welche Drogen er gerne nimmt. Wenn so etwas an die Öffentlichkeit gelangt, dann hat man zurückzutreten. Als Politiker vertritt ein Volk (zumindest in der Theorie) und keine Gemeinde von Dorgenkonsumenten und Homosexuellen. Wenn er sich für das Wohl der beiden Gruppen einsetzen will, dann soll er es in einem entsprechenden Verein tun!

  70. Es ist tatsächlich ein weitverbreiteter Orrtum, zu glauben, dass das Verständnis einer gemeinsamen Sprache auch quasi automatisch die Verständigung erleichtere.

    Oftmals ist auch das genaue Gegenteil der Fall.

    Volker Beck, der angeblich zumindest weitgehend die gleiche Sprache versteht wie wir, ist das beste Beispiel dafür.

  71. @ Religion ist… (16.59 Uhr):

    Richtig! Vor allem ist es absolut unerlässlich, dass die für unsere innere Sicherheit zuständigen Dienste einen zuverlässigen Stamm von Fachkräften (dieses Wort ist hier ausnahmsweise mal ÜBERHAUPT nicht ironisch gemeint) aus- und heranbilden, die die arabische Sprache mit all ihren Feinheiten – einschließlich der zahlreichen Dialekte – in Wort und Schrift beherrschen.

    Allein die Überwachung und Auswertung dessen, was beispielweise in den „sozialen Netzen“ (Anführungsstriche wurden bewusst gesetzt!) in Deutschland auf Arabisch in die Welt gezwitschert wird, dürfte ein größeres Kontingent von Kennern dieser Sprache erforderlich machen.

  72. #98 sophie 81 (17. Okt 2016 17:04)
    #24 Lepanto2014 (17. Okt 2016 15:21)

    Was heißt denn nun „ich bin schwul und weltoffen“ auf Arabisch ?

    Al-ba-u-kran
    ###################################################
    Al-ba-ukran Hähähä, genial!
    https://www.google.de/search?q=baukran+schwule+iran+bilder&espv=2&biw=1680&bih=944&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwjPxYHUlOLPAhVBDxQKHU7cATgQsAQIIg
    Tja Herr Beck:
    wehe, wehe wenn ich auf das Ende sehe.
    Hirnzerfall duch Crystal geht dalli-dalli!
    H.R

  73. #104 White Russian (17. Okt 2016 17:26)

    Dieser Beck ist echt widerlich!
    ______________________

    NEIN.
    Er repräsentiert unser widerliches SYSTEM dem wir ohne Fragen gefolgt sind.
    Dekadent und am Ende.
    Sozialistischer Endkampf sozusagen.
    Demnächst droht totale VERKNAPPUNG der Ressourcen.
    Ohne Perspektive für uns und schon gar nicht
    für die Einwanderer.

  74. Wir haben bereits mehr als 400 Millionen Euro in Sprachkurse für die nicht integrationswilligen Gäste der Kanzlerin versenkt. Wir brauchen keine weiteren Kurse oder interkulturell kompetente Asylbeförderer. Was wir brauchen, sind neue Politiker. (lsg)
    ###################################################
    Wir brauchen keine neuen Gesetze, eine konsequente Anwendung des vorhandenen Rechts genügt vollkommen.

    Wir brauchen ein Bewusstsein dafür, dass Deutsche Interessen in Deutschland Vorrang gegenüber allem anderen haben.

    Keinerlei staatliche Förderung von Einwanderung.
    Wer kommen soll, bestimmen wir selber. Wer nicht
    verwendungsfähig ist muss draussen bleiben.

    Die uns auferlegte Bürde, politisch verfolgte aufzunehmen, können wir ganz schnell wieder in der Versenkung verschwinden lassen!

    Gegensteuern, aber dalli-dalli!
    H.R

  75. #110 Blimpi (17. Okt 2016 17:36)
    Der Ruhrpott ist verloren.
    Dieses NRW-Gebiet wird abgewickelt.
    Es herrscht eine Form des Krieges,
    indem die Menschen abhauen sollen, wie in Syrien.
    Man sorgt für Chaos und Auswanderung im letzten
    durch Kriminalität und Broken Windows.

  76. #2 Aktiver Patriot (17. Okt 2016 15:00)

    Moslems sind – wenn man alle Gewinne und Ausgaben gegeneinander rechnet…

    ++++++++++

    Entschuldigung werter Patriot, welche Gewinne? Ich kann da keine erkennen…

  77. @ #73 misop (17. Okt 2016 16:16)

    @ #76 Bruder Tuck (17. Okt 2016 16:22)

    zu Täterbeschreibung, wenn es ein glatzköpfig, von oben bis unten voll tätowierter stets besoffener herum grölender, vorzeitig auf Bewährung aus dem Knast entlassener, cholerisch immer von andern angepisst und gestresster kampfbereiter Nazi in genagelten Springerstiefeln wäre, hätte man dies auch so geschrieben, aber genau das hat man eben nicht,

  78. Als Schwuler könnte Volker Beck sich ja schon mal erhängen, um sich der arabisch-islamischen Kultur in Deutschland anzupassen.

  79. Von mir aus können sich Passanten in meinem Land auch auf klingonisch unterhalten, solange sie mich verstehen, so wie in den USA jeder englisch versteht, und ich nicht auf der Suche nach einer Auskunft erst 3 Leute ansprechen muss, um überhaupt nur verstanden zu werden. That´s the difference!

  80. #30 Andreas Werner (17.Okt.2016 15:25)
    Biologisch ganz einfach durch Zellteilung. Auf Beck&Roth kommt jeweils eine halbe Gehirnzelle.

  81. Die Aeusserungen von Volker Beck beweisen wieder einmal mehr wie abgehoben und Deutschfeindlich diese Partei ist. Apropos Shiststorm der gruene Hamburger Justizsenator will Shitstorms kuenftig als Hasskommentare und Bandenkriminalitaet werten lassen. Theoretisch aber nur rein theoretisch gesehen muesste man eigentlich Mitleid mit diesem abgehalfterten Politiker haben. Doch bei solchen Aeusserungen ist Mitleid vollkommen fehl am Platze. Warum soll Ich als Deutscher in Deutschland arabisch lernen? Wer hierher kommt und Dauerhaft bei uns leben will alle Diejenigen muessen unsere Sprache lernen und sich uns anpassen wie es ueberall auf der Welt ueblich ist. Wennn Ich z.b auf Dauer in Spanien leben will muss Ich spanisch lernen und mich dort anpassen und nicht umgekehrt.Meiner Meinung nach gehoert dieser GruenLing Beck fuer den Rest seines Levens in eine geschlossene psychiatrische Einrichtung ohnr Freigang. Dieses Crystall Meth oder wie das Gelumpe heisst macht ja Gemeingefaehrlich.

  82. Meine Güte was für eine Type….

    Man sehnt gewissermaßen den Zusammenbruch herbei, ein Trost lang kann’s ja auch nicht mehr dauern bei solchen Gestalten.

    Das Land von Dichtern und Denkern, wohin seid ihr entschwunden ?

    Deutschland ein endloses Trauerspiel !

  83. Leider kommen Konservative inzwischen immer erst dann an die Macht, wenn Leute wie Crystal Beck die Zivilisation schon versaut haben.

    (herr BECK benutzen sie Crystal Beck eigentlich eher zum sexuellen Anfixen Anderer, oder für sich zum Anheizen?)

    Deutschland braucht keine Deppen im Bundestag.

    Dann stigmatisieren sich diese Leute als Opfer von Rechts.

    Die Roths, Gauckler, Merkels, Becks, Kauders, Junkers, Schulzes, GöringEckarts, Fischers, Slomkas, Hahnbuds, Schäubles, Merkels, … Niedeckens, Tote Hosens, Ärztes, und …

    sind doch nur schmarotzende SystemHeuchler!

    Denen die Bevölkerung „So was von Scheissegal ist“, daß sie auf alle Fälle 1789 dran gewsesen wären!

    Wir leben am Ende einer Dekadenz. Die sich auflösen wird. Die oben genannten glauben noch an diesen jetzigen EigenSozialismus.

    Es wird vermutlich anders kommen. Denn, „Zu Viele Schmarotzer vernichten ihren Ernährer „, nämlich die SelbstStändigen.

    Ich merke mir Wendehälse, ich hoffe Andere auch.

  84. Solche drogensüchtigen Gestalten dürften niemals Volksvertreter sein. Daß Beck Politikdarsteller der BRD ist, sagt alles über den Zustand des Systems.

  85. Volker Beck frisst das Crystal Meth doch nicht selber (auch wenn man das vermutet angesichts der Aufforderung Arabisch zu lernen). Der Genitiv-ist-dem-Dativ-sein-Tod hat es kapiert. Das kaufen sich Schwule, die gerne kleine Jungs fxxxxx, weil sie sie damit gefügig machen können. Ehrlich gesagt, das finde ich noch schlimmer, als wenn sie es selbst fräßen … und schnupften (Becks Nase sieht ja auch etwas entzündet aus …). Wie dem auch sei – einen Scheixx werde ich tun, Arabisch zu lernen.

  86. Man fragt sich immer wieder, wieso Beck, Roth usw. nicht in ihren heiß geliebten islamischen Ländern leben. Im Maghreb käme Beck mit jungen Purschen doch auf seine Kosten, dort sind „zwischenmenschliche Beziehungen mit Jungs zwar islamisch verlogen verboten,im Alltag jedoch ganz normal.
    Claudia Roth käme in der Türkei zum Zuge, wenn gerade keine Ziege zu greifen ist, und alles wäre gut. Wie schön könnte unser Land ohne die links, rot, grünen Nichtsnutze sein?!

  87. #130 4paul

    Leider kommen Konservative inzwischen immer erst dann an die Macht, wenn Leute wie Crystal Beck die Zivilisation schon versaut haben.

    Leider werden Perverse heute erst dann kritisiert, wenn sich eine Neigung zu Kindern offenbart. Die meisten schaffen es jedoch, diese Neigung zu verbergen, und sich jahrelang als „nur“ schwul auszugeben, was nach dem linksgrünen Meinungsdiktat als normal zu gelten hat.

    In einem gesunden Land wäre jemand wie Beck allein schon wegen seines schwulen Auftretens nie an die Macht gekommen. Das hat auch gute Gründe, denn wir wissen inzwischen, was die mit unseren Kindern in den Schulen vorhaben.

  88. Soviel dazu, dass keine Umvolkung, keine Islamisierung und keine Landnahme durch fremdkültürelle Siedler und Kolonisten stattfindet.

    In Wahrheit finden Umvolkung, Islamisierung und Koloniebildung statt und die treibenden Kräfte sind Kulturflüchtlinge „gewählte Volksvertreter“ wie Pädosex-ist-Menschenrecht-Beck.

  89. #129 klaus und gundula (17. Okt 2016 20:03)

    Das Land von Dichtern und Denkern, wohin seid ihr entschwunden ?

    Die zahlreichen Zurechtweisungen, neuerdings als „Shitstorm“ bezeichnet, belegen, dass die Denker und Dichter immernoch hier sind.

    Zugegeben, sie formulieren etwas rüde, womit sie sich allerdings in bester deutscher Tradition bewegen.
    Schon Götz von Berlichingen wusste, dass auf grobe Klötze grobe Keile gehören.

  90. Die Arabophilenseuche ist mir zum Jahreswechsel zuerst so richtig aufgestoßen, als angeregt wurde, das Gesülze von Merkel und Gauck arabisch zu untertiteln. Seit dieser Zeit raucht dieser Misthaufen weiter und weiter, weil immer neue Rindviecher sich bemüßigt fühlen, ihren Dung dort abzusetzen. So etwa Prof. Strothotte, der Arabisch als Pflichtfach an deutsche Schulen verlangte bis zu Lehrerinnen, die in christlichen Gebeten „Gott“ durch „Allah“ ersetzten.
    Sicher, fließendes Arabisch wäre schon sehr nützlich für die Konversation mit syrischen Herzchirurgen oder Kernphysikern. Man denke nur an die zahllosen Nobelpreisträger, die uns der Islam beschert hat!
    Ich bin mir sehr sicher, dass die Masse der Arabisch-Propagandisten keine Zeile lesen können (wie ein Großteil der Bereicherer auch) und von der komplexen Grammatik ncht einmal ansatzweise verstehen, um was es da eigentlich geht.
    Ich würde vorschlagen, Herrn Beck und andere Geistesriesen seiner Povenienz wegzusperren, bis sie zumindest die Arabische Schrift und einfachste Konversation beherrschen. Bedenkt man den Massenmord an Gehirnzellen durch rot-grüne Indoktrination sowie durch Rauschgiftkonsum, so dürfte man LAAANGE Zeit von diesen Typen befreit sein.

  91. Arabisch könnte sich dann für Herrn Beck in etwa so anhören:

    hir bayk, taqrir alaistithmar alealami firdn sayeaan rahibatan fawm dash di haws saqat asyn

    (Herr Beck, wir werden sie jetzt vom Dach des Hauses fallen lassen) Übersetzung gemäß translate.google

  92. #117 ArmesDeutschland (17. Okt 2016 18:20)

    Wer, ist Beck, ein Nichts. Wer dem noch zuhört ist selber gestört.
    _________________
    Und warum sitzt er da und verdient Millionen?

  93. 134 Telemachos
    Sie fragen, warum die Spitzenpolitiker der Grünen, nämlich Claudia Roth und Volker Beck, nicht in den heiß geliebten islamischen Ländern leben.

    Ich kann Ihnen das verraten – aber bitte nicht weitertuscheln: Sie müssten dort für ihren Lebensunterhalt nämlich arbeiten!
    Und Schwule sind dort sehr unbeliebt: Wenn der Drogennascher Volker B. das falsche Land wählt, z.B. den Iran, könnte er auf das falsche Pferd gesetzt haben und öffentlich an einem Baukran seine Politikerkarriere beenden.
    Claudia Roth hingegen wäre in jedem islamischen Land hochwillkommen, müsste allerdings erst einen Imam oder überhaupt Mann vorher um Erlaubnis bitten, ob sie ihr Mündchen öffnen dürfte, um ihren Schwachsinn zu verbreiten.

  94. #5 Kaffeespass (17. Okt 2016 15:04)

    Dass der sich überhaupt noch traut, auch nur irgendetwas von sich zu geben, ist mir ein Rätsel. Hätte er nur einen Funken Anstantt in sich, hätte er sich aus der Öffentlichkeit längst zurückgezogen.
    ——————-
    Genau das ist das Problem. Er hat keinen Funken Anstand, nicht mal ein bisschen Schamgefühl.

  95. #81 Verteuerbare Energien (17. Okt 2016 16:40)

    #70 Blimpi (17. Okt 2016 16:10)

    Wenn man dann noch bedenkt,daß so einer,im nächsten Jahr,bei einer Rot,Rot,Grünen Koaliton im BT,Minister werden könnte,ist das Grauen vollkommen und hat Gestalt angenommen…
    __________________
    Genau DAS wird GESTALT annehmen.
    Ich habe kein Erbarmen mit den Deutschen.
    Sie werden ihren UNTERGANG wählen.
    Wie immer.
    ——————-
    Ich freue mich schon auf die Zeit NACH dem nächsten Untergang. Dann gibt’s wieder eine Vergangenheitsbewältigung, und dann sind alle diese verkommenen linken Gestalten endlich dran … zuerst Zuchthaus, danach Abschiebung in ein strengreligiöses islamisches Land!

  96. #138 cuchullain (17. Okt 2016 21:35)

    Die Arabophilenseuche ist mir zum Jahreswechsel zuerst so richtig aufgestoßen, als angeregt wurde, das Gesülze von Merkel und Gauck arabisch zu untertiteln.

    usw.
    ————————————–
    Kein Witz, leider:
    Als ich vor ein paar Monaten einen Termin bei unserer Landkreisverwaltung hatte, waren da die Büros arabisch beschriftet, und in den Gängen lungerten Menschen aus aller Welt herum, um dort Geld abzuholen.

  97. Das ist ein echter Chrystal Beck! Eine interessante These, vermutlich an einem etwas vernebelten Abend entstanden.

    In Ägypten werden regelmässig christliche Kirchen und Häuser von Kopten abgefackelt, obwohl man sich sprachlich allerbestens versteht. Dasselbe in Pakistan, Indonesien, Jemen und sonst wo.

    Vielleicht dachte Chrystal eher in die Richtung, dass man in einigen Jahren, wenn die Hütte brennt, man sich mit dem Polizisten am anderen Ende der Notrufleitung auf Paschtun, Tikrit, Mandinka oder Uigurisch verständigen kann. Oder an welche Sprachen der Einwanderer hatte Chrystal konkret gedacht?

  98. Künftige Generationen werden darüber rätseln, wie die heutigen Menschen Figuren wie Volker Beck, Claudia Roth oder Toni Hofreiter eine solche Bedeutung zumessen konnten.

  99. Beck mit Roth auf einem Crystal Flash könnten gemeinsam die Vision erfahren, in der nur für sie Hirn vom Himmel regnet. Der Zustand nach dem Abklingen muss dann jedoch sehr deprimierend sein.

  100. #2 Aktiver Patriot (17. Okt 2016 15:00)


    Moslems sind – wenn man alle Gewinne und Ausgaben gegeneinander rechnet – kein Gewinn für Deutschland!


    Und genau das ist auch so gewollt!

    Kurz und knapp:

    Deutschland ist (noch) zu stark! Deutschland ist das einzige Land, das, wenn es sich mit Russland verbünden würde, den USA gefährlich werden könnte!
    Russland hat Rohstoffe, D ist ein Hochtechnologie-Land! Noch Fragen?
    Übrigens, diese Angst besteht bei Merkels Auftraggebern schon lange!

    Folgendes Video ist „selbsterklärend“!

    https://youtu.be/lBYcuJb6Qb0?t=102

    Hier wird es für Interessierte noch etwas tiefgründiger:

    https://youtu.be/d66mjiPs18s

  101. Bei dem heutigen Schulsystem muss sich wirklich jeder Sorgen um seine Rente machen; zusätzlich wird das in die Rentenkasse eingezahlte Geld in einem Wohlfahrtssystem in Verbindung mit einer immer weiter reduzierten industriellen Wertschöpfung verbrannt.
    Die Anzahl der Babyboomer in einer Art Religionskrieg drastisch zu reduzieren, könnte hier tatsächlich eine von den „Eliten“ erdachte Lösungs-Option sein.

  102. Da können wir ja direkt froh sein, daß Crystal Beck nicht von uns gefordert hat, wir sollten aus Integrationsgründen alle Schwuchteln werden!

  103. #3 Manfred_K (17. Okt 2016 15:01)

    Beck muss der Lebensgefährte von Roth sein.
    Ein Gehirn teilen sie sich schon.

    Jetzt, wo ich das lese ..

    Ich war immer schon im Zweifel,
    ob das Roth wirklich eine Frau ist

  104. CRISTAL METH lässt grüßen.
    Der Rauschgiftsüchtige ist ja schon wieder da, na ja, PACK schlägt sich, PACK verträgt sich.

  105. Brumbär fordert:
    Täglich Drogentest bei Cristal Beck !
    Hat sich der Lump eigendlich schon bei den
    Dresdener Kripobeamten entschuldigt,die er
    einst wegen Strafvereitelung anzeigte?
    Wir erinnern uns:In Dresden wurde ein Asyl-
    neger mit durchschnittener Gurgel aufgefunden.
    Das linksgrün versiffte Meinungskartell hatte
    den Schuldigen schon ermittelt,da war das
    Blut des unglücklichen Asylforderers noch
    nicht geronnen: RÄÄCHTZZZ!!.Frau Kipping,
    von den ewig Gestrigen,wusste es,da sie
    ja mit Madamme Selda,der großen Somnambule,
    eng zusammenarbeitet noch genauer:
    PEGIDA!! Die,die in Dresden ANGST UND SCHRECK-
    EN verbreiten!
    Und trotz dieser genauen Hinweise des oben
    erwänten linksgrün versifften Meinungskartells
    wagte es die Sächsische Polizei ergebnisoffen
    zu ermitteln!Was ein aufmüpfiges Völkchen!!
    Daher die Anzeige des unwürdigen „Herrn“
    Beck!
    Leider stellte sich dann doch heraus,dass der
    Herr Fluchtneger, wegen eines Streits über
    die Durchführung des Tischdienstes,von einem
    Landsmann -Schwuppdiewupp-nach Landessitte
    geschächtet wurde. SCHÖN IS SOWAS NICH !!!
    Dennoch würde man von einem ehrsamen Bundes-
    tagsabgeordneten eine Entschuldigund bei einer
    immerhin Landesbehörde erwarten.Was nat.im
    Umkehrschluss erklärt,warum der Abgeordnete
    Beck eben Dieses nicht tat. Dass sich die
    neostalinistische Parteidirektöse Kipping
    bei PEGIDA entschuldigt ist völlig ausge-
    schlossen! Da würde sie eher ihre natürliche
    Haarfarbe tragen !!
    Im Übrigen unterstütze ich die Forderung meines
    wahabitischen Freundes Ibrahim Kuf al Nuke
    auf bundesweite Einführung Halaller Boden-
    lochplumpskloos in allen öffendlichen Bereichen
    Der Bundestag sollte da mit gutem Beispiel
    vorangehen.
    Hamdulillah !!

    Der Islam gehört nicht zu Europa !

    Hans-Heiner Behr

  106. Ich habe auch schon den Spaß beim Lesen der Speisekarte des „Waldgeistes“ gehabt.
    Sinti und Roma Schnitzel klingt nicht sehr anregend.
    Mit Zigeunerschnitzel kann ich wenigstens noch ein Gericht verbinden.
    Werden wir demnächst auch noch Schokoladenkugeln nach Art eines österreichischen Komponisten etc. haben.
    Diskriminiert das Wienerschnitzel nun die Stadt oder die Bevölkerung der österreichischen Hauptstadt.
    Brliner Schnitzel…….., wer es mag?!
    Krakauer, Breslauer,……
    Wenn man die Rassistenkeule schwingen möchte, dann findet sich immer was.
    Für mich bleibt der Negerkuss auch immer Negerkuss. Das Ding heißt nunmal so und hat in den Augen und Ohren von locker 99,9% der Bevölkerung nicht rassistisches.
    Deutschland hat, denke ich, andere Problem, für die es sich lohnt mit ganzem Elan zu arbeiten.
    Es gibt Menschen, die viel zu viel Geld für Dinge bekommen, die dem Staat und der Bevölkerung so etwas von nichts bringen.

    Liebe Grüne und andere Gutdenker:
    denkt auch mal daran!

  107. @ #156 Brummbehr (18. Okt 2016 05:25)
    „ehrsamen Abgeordneten° ????
    Diese Type ist doch das genaue Gegenteil, wie die ganzen Grünen, welche sich besonders Gebildet halten, aber von Bildung keine Spur zeigen. Sie glauben alle nur etwas zu sein, doch Glauben ist nicht Wissen, doch wir wissen, dass sie es garantierr nicht sind und noch nie waren.

  108. Dann sollte er russisch lernen. Falls man ihm bei seinem nächsten Besuch in RU mal wieder ans rosa Leder will. :p

  109. „Grünen Politiker rät dazu Deutsche sollen Arabisch lernen“

    macht er sicher schon. dann er er sich arabische Stricher kommen lassen und es gibt keine Probleme mit dem Lohn!

  110. Ein Zigeuner-Schnitzel ist eine leckere Angelegenheit aus der nicht nur von mir hochgeschätzten Balkan-Küche.
    Ausführlich hei9t die Speise Schnitzel nach Zigeuner-Art.
    Es ist eigentlich ein Kompliment an die Grillkunst der Zigeuner zu verstehen.
    Politische Korrektheit ist eigentlich nur eine kleingeistige, verengte Denkungsart.

  111. Ähnlich wie auf einer Zigarettenschachtel kann man doch auf Antidrogenplakaten Beck und seine Forderungen abbilden ! Und auf Plakaten der Polizei wie Merkellinchen „Neubürger“ mit Brecheisen die Wohnungstür aufhält !

  112. #159 Besorgter (18. Okt 2016 08:03)

    Oder erst mal das Jägerschnitzel! Ist das nun nach Jägers Art gebrutzelt oder direkt aus Jäger gemacht?

  113. Wer wundet sich noch über Volker Crystal Beck? Seine 2. Chance hatte er schon lange bekommen, nachdem er sich als Grüner zur Pädophilie bekannte, genauso wie zur Homosexualität. Eine gefährliche Kombination. Danach seine Drogen und als aktiv Drogen Einnehmender wird er bis heute nicht damit aufgehört haben. Wieso eigentlich nicht allgemeine Drogentests für Politiker einführen, so wie bei den Autofahrern? Die Verantwortung dürfte auch gleich wichtig und stark sein.

    Jetzt noch die Sache, daß ich als Deutscher in Deutschland auch noch Arabisch oder solchen Schmarren lernen soll. Der Typ ist vollkommen durchgedreht. Man sollte ihn infolge solcher Forderung und ob seiner Drogen auf seinen Geisteszustand untersuchen und fragen, ob er noch fähig ist sein Mandat überhaupt ausführen zu können.

  114. Der unausstehliche „Dealer“ (siehe Tweet von Herrn Tichy https://twitter.com/RolandTichy/status/720363267898621953 über den Artikel von Dr. Angelika Demel dazu: http://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/crystal-meth-schaedigt-babys/ ) #Beck ruderte aber auch erst zurück, als der Druck durch -v. a. bei Twitter unter #BECKmussWEG immer stärker werdenden- Kinderschutz-Gruppen zu stark wurde. Bleiben wir am Ball! Halten wir diesen Druck gleichbleibend hoch!

  115. p. s. Bei der Gelegenheit die dringende Bitte an P.I., Proteste -Transparente, Banner, Plakate gegen Beck sind alle schon fertig- vom 11. bis zum 13. November in Münster zur Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen zu organisieren! Da wollen die Grünen dem Beck wieder auf einem gesicherten Listenplatz zum Wiedereinzug in den Bundestag verhelfen. Wird das nicht mit einem Aufschrei des Entsetzens, wo wir alle auch Kinder und Kindeskinder mitbringen, kommentiert: Es würde als schweigende Zustimmung unsererseits gewertet.

    Die MSM werden jeden noch so lauten großen Protest totschweigen. Anders als anti-AfD- oder no-Pegida-Klecker-Proteste mit grüner Beteiligung, die mehr Sendezeit erhielten als die, gegen die sie sich richteten. Doch dank unseres eigenen Foto- und Videomaterials wird das ein Erfolg! Verbreitet von P.I. bis JF.

Comments are closed.