merkel_blockKanzlerin Merkel rät den Deutschen, die „Sorgen vor dem Islam“ haben, sich zur Weihnachtszeit wieder verstärkt dem christlichen Liedgut zuzuwenden und die Blockflöte zur Hand zu nehmen, denn sonst ginge uns „ein Stück Heimat verloren“. Die Empfehlung strotzt vor einer bemerkenswerten Naivität, die allerdings im Falle der intelligenten CDU-Chefin bloß vorgetäuscht ist.

Unlängst hatte Merkel Bürgern mit Sorgen vor dem Islam geraten, einfach öfter in die Kirche zu gehen. Der Autor Henryk M. Broder konterte damals: Das hätten die syrischen Christen auch getan. Heute seien viele von ihnen tot. Was die Kanzlerin als Antwort auf die Ausbreitung eines zunehmend aggressiven politischen Islam vorschlägt, ist eine bewusste Ablenkung der Deutschen von der wahren Herausforderung, vor die sie – insbesondere durch Merkels Politik selbst – gestellt werden.

Mit ihren Verweisen auf Kirchgänge und Weihnachtslieder gaukelt Merkel einen friedlichen, religiös-kulturellen Wettbewerb vor, dem mit Glaubensstärke und der Betonung der eigenen Wurzeln allein begegnet werden könne.

Dem politischen Islam aber geht es nicht um einen spirituellen Wettbewerb oder gar um „kulturelle Bereicherung“. Dem politischen Islam geht es um politische Macht. Er will nicht Seelen und Herzen gewinnen, sondern Raum, in welchem er die Macht ausübt und alle Abweichler verfolgen und ausmerzen kann.

(Fortsetzung in der Preußischen Allgemeinen / Karikatur: Wiedenroth)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

146 KOMMENTARE

  1. Merkel, der Islam, die Flüchtlinge sind nur Werkzeuge zur Beeinflussung von Börsenkursen, zum Abwirtschaften von Volkswirtschaften, zur Bereicherung von gewissem Klientel. Merkel ist nicht blöd, aber das denken die meisten. Sie ist ein verlängerter Arm von Hochfinanz und Dunkelmännern (nicht Deutsche).
    Alles hat Kalkül und wir leben mittendrin.

  2. zum wiederholten Male:

    wenn die Deutschen
    auf eine solche
    „Intelligenz“
    anspringen,
    dann sind die Deutschen
    n i c h t
    inteligent sondern doof.

    ubd das scheint
    tatsächlich
    der Fallzu sein.

  3. Ich möchte mich recht herzlich dafür bedanken, dass ihr am abend Rücksicht auf die geneigte Leserschaft nehmt und kein Bild der Mutter aller Muselmanen zeigt.
    Sonst hätten wieder viele Schlafstörungen und Alpträume.
    Traut keiner „Politikerin“ im Hosenanzug, weder in Deutschland, noch in Amerika.

  4. Wie hat die Dame Raute des Grauens eigentlich ihren Doktor der Physik bekommen? Ist die Doktorarbeit genauso „verloren gegangen“ wie die Reisepässe ihrer Musel-Kinder?

  5. Pegida hat schon vor zwei Jahren Weihnachtslieder gesungen. Da hat eine Merkelin gesagt, daß es Hass ist. Zum wievielten male macht sie nun das, was Pegida schon lange fordert? Vielleicht ruft sie ja auch mal: „Merkel muss weg!“

  6. Wie lange schaun wir noch zu wie das Merkel Deutschland zugrunde richtet?
    Sie muss weg und mir ihr die ganze Entourage wie Roth, Stegner, Maas, Göring-Eckhard, Gauck…

  7. Hat jemand Ahnung, warum die Asylanten plötzlich alle aus den Fenstern springen?

    Erst in Schmölln: http://www.tagesspiegel.de/politik/suizid-eine-fluechtlings-polizei-bestreitet-hetzende-stimmung-in-schmoelln/14725442.html

    Nun in Plauen: http://www.lvz.de/Mitteldeutschland/Polizeiticker-Mitteldeutschland/Nach-Sturz-aus-Fenster-ermittelt-Polizei-wegen-versuchten-Mordes

    Kann ja sein, dass die nach dem Ramadan sowas wie Flugtage haben oder dass die hier einfach nicht mit Häusern mit mehr als einem Geschoss klarkommen.

  8. Warum bleiben die ganzen Wirtschaftsasylanten nicht zu Hause und beten in ihren Strohhütten zu Allah, anstelle hier rum zu schmarotzen?

  9. #13 Sebastian Feltel (26. Okt 2016 21:19)

    Flugtage? Ganz falsch!

    Der Gute hat einen unsichtbaren Tarnkappenfallschirm entwickelt und wollte ihn nun der Öffentlichkeit vorführen!

    Schade um diese wertvolle Aeronaut-Fachkraft, der wäre der nächste Nobel-Preis ganz sicher gewesen.

  10. Es kann jemand nachweislich strunzdoof sein, es gibt immer einige, die das noch als Bauernschlau halten, als Kalkül oder sonst noch was mit Plan B oder, oder. Einfach festzustellen, sie ist naiv, stroh doof und dadurch im höchsten Grade fahrlässig gefährlich für uns und Europa ist wohl zuviel verlangt.

    Sie ist die typische tragische Figur, die anschließend so tut, als hätte sie keine Schuld und es wäre ja sowieso nicht zu verhindern gewesen. Zitat Merkel: „Nun sind sie eben mal da!“

    Mit dieser Nummer versucht sie durchzukommen und am Schluß dem Volk die Schuld in die Schuhe schieben, dabei sich heimlich vom Acker machen wie ein Zechpreller.
    Ich hoffe, die AfD wird sich Ihrer, ihrer Vasallen und Hofberichterstatter in angemessener Art und Weise noch annehmen.

  11. Merkels Zeit ist vorbei.

    Sie weiß es nur noch nicht, bzw. sie will es wie einst Erich Honecker nicht wahrhaben.

    Denn alten Parteien laufen die Schafe davon. Die Leute fangen an zu denken und fallen nicht länger auf die Pseudo-Umwelt-, Scheinchristen- und die Arbeiterverräterparteien herein.

    Es gibt nur noch eine Partei, die man wählen kann.

  12. Guten Abend Ihr Kinder von Schlampen und der Deutschen Köterrasse.
    lol

    Ein leitender Funktionär des Türkischen Elternbunds in Hamburg soll einem Bericht des Hamburg Journals im NDR-Fernsehen zufolge auf Facebook offen gegen Deutschland gehetzt haben. Offenbar als Reaktion auf die Armenienresolution des Deutschen Bundestages habe
    Malik Karabulut,
    Mitglied des Aufsichtsrats des Vereins, geschrieben:
    „Diese Schlampe mit dem Namen Deutschland hat uns den Krieg erklärt – und wir schweigen immer noch.“
    Zudem soll er in seinem Eintrag die Deutschen als „Köterrasse“ bezeichnet und erklärt haben:
    „Ab jetzt könnt ihr was erleben.“
    http://www.abendblatt.de/nachrichten/article208495077/Tuerkischer-Elternbund-Chef-hetzt-gegen-Deutsche.html

    he Malik
    Ich fike deine muda.
    boah ey
    jao

  13. #7 PSI (26. Okt 2016 21:06)

    Merkel: Deutschlands Todesengel!
    ——-

    Und wenn wir Pech haben, kommt bald noch Hillary Clinton als Todesengel für die ganze Welt dazu.

  14. #20 Sebastian Feltel (26. Okt 2016 21:24)

    SOFORT ABSCHIEBEN!

    http://www.abendblatt.de/nachrichten/article208495077/Tuerkischer-Elternbund-Chef-hetzt-gegen-Deutsche.html

    Muß man nicht. Der mag Deutschland und die Deutschen nicht und wird es wohl freiwillig verlassen.

    Hamburg. Ein leitender Funktionär des Türkischen Elternbunds in Hamburg soll einem Bericht des Hamburg Journals im NDR-Fernsehen zufolge auf Facebook offen gegen Deutschland gehetzt haben. Offenbar als Reaktion auf die Armenienresolution des Deutschen Bundestages habe Malik Karabulut, Mitglied des Aufsichtsrats des Vereins, geschrieben: „Diese Schlampe mit dem Namen Deutschland hat uns den Krieg erklärt – und wir schweigen immer noch.“

    Zudem soll er in seinem Eintrag die Deutschen als „Köterrasse“ bezeichnet und erklärt haben: „Ab jetzt könnt ihr was erleben.“ Der Bundestag hatte am im Juni die Resolution „Erinnerung und Gedenken an den Völkermord“ an Armeniern und anderen christlichen Minderheiten in den Jahren 1915/1916 verabschiedet

    .
    Es mag etwas irritierend klingen: aber der Mann ist mir nicht ganz unsymphatisch. Er sagt was er denkt und er stellt ziemlich klar wie die Fronten verlaufen. Jedenfalls besser als der aalglatte Lügner Maziek.

  15. Dem politischen Islam aber geht es nicht um einen spirituellen Wettbewerb oder gar um „kulturelle Bereicherung“. Dem politischen Islam geht es um politische Macht. Er will nicht Seelen und Herzen gewinnen, sondern Raum, in welchem er die Macht ausübt und alle Abweichler verfolgen und ausmerzen kann.

    Das ist sicherlich richtig, allerdings… so ganz unrecht hat die TodesRaute damit nicht, auch wenn sie das, was ich in der Aussage (sekundär) sehe, vermutlich nicht gemeint hat.

    Aber der feste Glaube an Gott und die Bereitschaft dafür zu kämpfen war letztenendes genau das was uns 1400 Jahre lang davor bewahrte islamisiert zu werden.

    Bei uns wird es nur noch ganz verschämt und mit Schuldbewusstsein gelehrt, aber die Kreuzzüge waren seinerzeit sehr erfolgreich und es flösste den Moslems eine Höllische Achtung vor den Christen ein das diese fähig waren binnen eines Jahres ganze Armeen vom Norden Europas nach Jerusalem zu verfrachten, Armeen deren Kampfkraft die Mossis nur durch Masse entgegentreten konnten. Die Kreuzzüge, die Rückeroberung Spaniens durch die Christen (niemand sonst hat es jemals geschafft ein an die Mossis verlorenes Gebiet zurück zu erobern) wie sie aufgehalten wurden auf ihrem Weg östlich entlang des Mittelmeeres, all das erweckte Furcht und so liessen sie von Eroberungsplänen ab.

    Später wurden sie Kolonien der Engländer, wurden also von den Christen erobert (und mit harter Hand beherrscht). Nun sind die Engländer wieder weg, die Mossis wieder frei und einige Jahrzehnte später haben sie es dann auch bemerkt… und sie haben auch gemerkt das das Christentum weich geworden ist.

    Nur noch wenige gehen zur Messe, haben noch Glauben und selbst diese wollen und können nicht mehr für ihn kämpfen. Unsere Regierungen benachteiligen ihre eigenen Völker gegenüber den Mossis und unsere Priester und Kardinäle schlagen in dieselbe Kerbe.

    Und der Pope, diese unglaublichste Fehlbesetzung in zweitausend Jahren, der holt Moslems in den Vatikan um sie da wohnen zu lassen, der wäscht Moslems die Füsse und lässt nackte Kunstwerke im Vatikan verhängen wenn er moslemische Führer empfängt…

    Wenn wir Euopäer noch glauben würden, das Christentum noch stark wäre und der dämliche Pope seinen Kardinälen befehlen würde darauf zu achten das Christen nicht benachteiligt werden und nur Christen zu helfen (Moslems bekommen ja alles in den Ar…. geblasen, brauchen also keine Hilfe) dann sähe die Sache anders aus, wohl wären einige 10.000 oder auch 100.000 gekommen, aber die allermeisten (speziell die Afrikanischen Schmarotzer) wären nicht hier.

  16. #14 Sebastian Feltel (26. Okt 2016 21:19)

    Hat jemand Ahnung, warum die Asylanten plötzlich alle aus den Fenstern springen? Kann ja sein, dass die nach dem Ramadan sowas wie Flugtage haben…

    Die hatten es schon immer mit dem „aus Fenstern schmeißen, schubsen, stürzen“. Muß sowas ähnliches wie mit dem Homos von „hohen Gebäuden“ werfen.

    Lauter Assogranten, die andere Assogranten aus Fenstern geworfen haben:

    Syrer:

    http://www.bild.de/regional/koeln/familiendrama/kinder-aus-fenster-geworfen-ehefrau-des-angeklagten-sagt-aus-48014700.bild.html

    Albaner:

    *http://www.badische-zeitung.de/offenburg/fenstersturz-landet-vor-gericht–116944450.html

    Somalier:

    *http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1479570

    Und die ganze Latte:

    https://www.google.de/search?q=asylbewerber+sturz+fenster&oq=asylbewerber+sturz+fenster&aqs=chrome

  17. Diese Frau ist niemals intelligent, sie ist clever, durchtrieben, eiskalt, berechnend und absolut machtgeil. Deutschland geht ihr am A…. vorbei und sie verfolgt einen perfiden Plan. Am Ende ist es nur kompensierter Neid aus einem Minderwertigkeitskomplex heraus. Typisch dafür ist ja auch, dass sie alle vermeintlich starken Konkurrenten verbissen hat.

  18. Achso, noch vergessen, wegen der Blöckflöte….
    die pfeifen dort im BT doch alle aus dem letzten Loch!

  19. #7 PSI (26. Okt 2016 21:06)
    Merkel: Deutschlands Todesengel!

    Der Todesengel empfiehlt:
    Kirchenbesuch, Armlängenabstand, Blockflöten und Gesang.
    Das zeigt die Verachtung der Junta für das Pack. Und wie sicher sie sich fühlen.

    Das ist die Realität:
    Nicht mal in der eigenen Wohnung ist man mehr sicher:
    Düsseldorf – Oma (82) in eigener Wohnung gemessert. Nachbarn retteten ihr das Leben.

    Es war wie bei Hitchcock

    http://www.express.de/duesseldorf/brutaler-ueberfall-raeuber-verletzte-oma-marija-schwer-24974590
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/3465418
    Wer das wohl wieder war?…
    Ein Unbekannter. Aha.
    Aber Oma Marija hat ihn doch gesehen?

  20. OT

    Ist der neue Tagesthemen-Moderator Ingo Zappeltoni eigentlich schon auf Merkel vereidigt worden?

  21. #30 Babieca (26. Okt 2016 21:35)

    #14 Sebastian Feltel (26. Okt 2016 21:19)

    Hat jemand Ahnung, warum die Asylanten plötzlich alle aus den Fenstern springen? Kann ja sein, dass die nach dem Ramadan sowas wie Flugtage haben…

    ————————————————

    Die sind der Meinung: Wer vögeln kann, kann auch fliegen.

  22. In meinen Augen ist Hans Heckel bei der PAZ der beste Mann. Seine Wochenrückblicke sind lesens- und empfehlenswert. Leider wird in diesem Blatt auch zunehmend reinste NATO-Propaganda serviert und Kommentare, welche nicht passen, werden einfach unterdrückt. Schade!

  23. #10 Berggeist (26. Okt 2016 21:17)
    Pegida hat schon vor zwei Jahren Weihnachtslieder gesungen. Da hat eine Merkelin gesagt, daß es Hass ist. Zum wievielten male macht sie nun das, was Pegida schon lange fordert? Vielleicht ruft sie ja auch mal: „Merkel muss weg!“
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
    Danke, dass sie daran erinnert haben.
    Das war 2014 in ihrer Neujahrsansprache.

  24. Im Gegensatz zu allen anderen Religionen,
    ist die Pseudoreligion Islam eine Idiologie,

    der es ums Ganze geht. Sie macht in ihrem Machtwahn keine Ausnahme, alles muss unter Beruecksichtigung der Scharia entschieden und kontrolliert werden.

    Gewaltenteilung ist ihr unbekannt, Demokratie kann es in einem islamischen Land niemals geben, hoffnungslos

    Von der Moschee ueber Machthaber, Regierung bis zum letzten Muslim Fussgaenger, ist alles gleichgeschaltet wie ein Block.

    Selbst die Sowjetunion mit totaler Kontrolle ihrer Buerger, Einparteienregim, usw. war dagegen noch ein Waisenkind.

    Muslime raus aus Europa, Rekonquesta jetzt,

    Grenzen dicht sog. Fluechtlingsstroeme nur in eine Richtung- raus in ihre Huetten wo sie her kommen.

  25. Ein Gruselclown im Blockflötenkostüm, der „wir schaffen das“ singt?
    Das ist echter Horror!

  26. #36 Cendrillon (26. Okt 2016 21:41)
    Zappeltoni
    Herr Martin Chulz von der EUdSSR hat sich vorgestern im Interview (tagesthemen)versprochen und den Zappeltoni als Herr „Zampano“ angesprochen.

  27. Ich sehe jedesmal beim Einkaufen Asylis mit Wodka und RED BULL !!!!

    Red Bull verleiht Flüüüüügel.

  28. Die kleindämonale Angela – Führerin in einer kleindämonalen Res Aquila – findet rotzfrech, dass tie Teutschen sich der größeren, der vollendeten Res Aquila unterordnen sollten.

    So „denken“ auch viele Freimaurer, viele Kommunisten (die den Islam jedoch nur als Teilweggefährte mitnehmen wollen …und dabei nicht bemerken wollen, wie sie selbst mitgenommen werden) und Dolfi Hitler „dachte“ auch so ….

    Die Res Publica war so schwach aufgestellt von so heuchlerischen Richtern und Richterinnen nur heuchlerisch flankiert, dass Umm Merkel ihren Putsch von der Res Publica in die Res Aquila voll und leicht landen konnte.

    Aquila— der Adler.

    Guckst du auf die Zeichen an der Wand….

    … und nimmst sie ausnahmsweise mal so ernst, dass du die Gefahr erkennen kannst, welche von Hirnen ausgeht, die ihre Seelen, die zwar zum Menschlichen fähig sind, sich jedoch von diesem abwenden und der Dämonie eines Raubvogeltums verschreiben.

    Wo Dolfi Ibn Hitler oder Muhammad Haidar (der Löwe Mohammeds wie er in der islamen Welt mit einem seiner „Ehren“namen genannt wird) damit geendet hat, setze ich auch bei den heuchlerischesten Richtern und Richterinnen als bekannt voraus.

    — von solchen auch viele in Karlsunruhe hocken im Horst und von dort dem hinterhältigem Tun und tückischem Treiben, wie auch saloppem Lassen ihrer Honecker-Pali-Freundin, IM Erika, zusehen.

    Während ihre modischen Roben zusehends zu falten und knittern beginnen … überall dort wo ihnen die Federn spriessen und die Schuhe werden durch Spitzen aus Horn durchdrungen

    Goi wird wieder Goi statt Mensch !

  29. Ein gebürtiger Iraker und gläubiger Moslem liest den naiven deutschen Politiker*innen die Leviten. Auszüge aus einem bemerkenswerten Interview:

    „Nein, der Islam gehört für mich nicht zu Deutschland

    Im November 2015 lud die CSU neben Sozialministerin Emilia Müller, die für Bayern die Flüchtlingskrise schultern sollte, auch Al-Mahmout ein. Der gebürtige Iraker las ihr die Leviten.

    Eine Mehrheit der hier lebenden Ausländer wollen das auch nicht [sich anpassen und integrieren]. Sie leben ihre andren Sitten und Gebräuche ihrer Heimat weiter.

    Die Flüchtlinge, die hierher kommen, glauben, dass sie ein Haus und einen Garten bekommen. Das ist ihre Erwartung. Die Folge daraus ist, dass alle Flüchtlinge, mit denen ich gesprochen habe, unzufrieden sind. Und da züchten wir die Djihadisten von Morgen heran.

    Aber über 70 Prozent der geflüchteten Syrer, mit denen ich Kontakt habe, sind Analphabeten.

    Auch wenn ich der Ansicht bin, dass mindestens die Hälfte der [angeblich] Minderjährigen gar nicht unter 18 ist.

    Wissen Sie, im arabischen Raum gibt es so etwas wie einen Facharbeiter gar nicht. Ich rede ja mit den Flüchtlingen aus Afghanistan oder Syrien. Ich sage dann: Stimmt’s, Du hast mit acht Jahren die Schule verlassen, hast dann in der Autowerkstatt erst einmal zwei Jahre den Tee gebracht und irgendwann hat dir der Besitzer der Werkstatt gezeigt, wie man Öl wechselt. So läuft das in der arabischen Welt. Alles andere ist naiv zu glauben.

    Andere sagen, sie sind Maurer, Maler, Elektriker, Friseur, aber kaum einer hat Papiere. Das ist die Wahrheit.

    [Frage:] Wie ist die religiöse Einstellung der Flüchtlinge?

    Viele antworten mir mit Suren aus dem Koran. Das finde ich erschreckend. Das Frauenbild ist mittelalterlich. Wenn ich im Unterricht zum Beispiel sage, dass meine Frau Deutsche ist, fragen sie sofort: Ist sie Muslima? Wenn ich Nein sage, dann geht ein Raunen durch die Bänke.

    Dass deutsche Frauen sich nicht an das Verbot von Sex vor der Ehe halten, ist für arabische Männer ein Grund, sie zu verachten.

    [Frage:] Glauben Sie, dass die Flüchtlingswelle wieder zunimmt?

    Ja, wenn die, die in Griechenland und Italien sitzen, weitergelassen werden [Anm.: und das werden sie irgendwann]. Das würde in der arabischen Welt eine weitere Welle auslösen.

    [Frage:] Haben Sie Angst um Deutschland?

    Ja, ich habe Angst davor, dass die negativen Seiten der arabischen Welt […]

    Aber das Problem sind nicht nur die Rechten, sondern auch die Gewalt, die von den Linken ausgeht. Das schlimme in unserem Land ist doch, dass man hier seine Meinung nicht sagen darf.

    Alles, was ich hier gesagt habe, darf ich nur sagen, weil ich selbst Ausländer bin. Und das ist schlimm, oder?

    Ganzes Interview:

    http://epaper.wochenblatt.de/?issueid=562&pageno=2#

  30. .
    Gestern
    spätabends
    noch diesen Satz
    zur fatalen Lage notiert:

    Das Eroberungskonzept der
    Moslems trägt einen
    Namen, den jeder
    kennt, und
    der fängt
    mit `I´
    an.

    Wer’s
    nicht glaubt,
    möge sich mal Erdos
    Lieblingsgedicht
    zu Gemüte
    führen.
    .

  31. #42 VivaEspaña (26. Okt 2016 21:46)

    #36 Cendrillon (26. Okt 2016 21:41)
    Zappeltoni
    Herr Martin Chulz von der EUdSSR hat sich vorgestern im Interview (tagesthemen)versprochen und den Zappeltoni als Herr „Zampano“ angesprochen.

    HiHi. Der große Zampano. La Strada von Fellini.

    Der Tschulz ist neuerdings in allen Primetime-Nachrichten an erster Stelle. Soll wohl als SPD-Kanzlerkandidat installiert werden.

    Gute Idee. Den wählt eh keiner.

    PS
    Fernsehtipp

    heute · Mi, 26. Okt · 22:45-23:15 · ZDF
    ZDFzoom

    Die Moschee nebenan – Vorurteile und Realität

    An die 2600 Moscheegemeinden soll es in Deutschland geben. Offizielle Zahlen existieren nicht. Ein toleranter, versöhnlicher Islam wird nicht in allen Moscheen gepredigt. Die deutsche Verfassung schützt die Glaubens- und Religionsfreiheit. Aber gilt dieser Schutz auch dann noch, wenn das, was in den Moscheen gepredigt wird, nicht den Grundsätzen unserer Verfassung entspricht?

  32. Obama kommt doch in ca. 14 Tagen nach Berlin. Bekommt er diesmal von der Rauten-Elli als Gastgeschenk eine Blockflöte überreicht und flötet uns etwas vor?

  33. Ich bin im gleichen Land – DDR – aufgewachsen und sozialisiert worden wie A. Merkel, habe im Kindesalter Blockflöte gespielt und im „Spatzenchor“ inkl. Pionierhalstuch gesungen. Ja, ich war (weil ich auf Uniformen stehe) ein stolzer Jungpionier. Ab dem darauffolgenden Thälmannpionier setzte mein Gehirn ein und alles war anders. Ich habe keinerlei Verständnis dafür, dass die Person, welche sich am Volk der Deutschen (oder lt. der Kaddor-Tusse „Deutschomanin“) sooo sehr schuldig gemacht hat, eine ganze Nationalität bewusst zum Tode in Raten verurteilt. Niemand kann der ostdeutschen Erziehung vorwerfen, dass dort keine deutschen Werte übermittelt wurden. Ich kann im Gegensatz zu der Merkel noch „Schneeflöckchen, Weißröckchen…“ singen. Bei ihr ist das dann eben „Schneeglöckchen…“. Diese Frau gehört vor ein Gericht und ich hoffe inbrünstig, dass dieser Tag kommen wird.
    Wenn nächstes Jahr nicht bei der Bundestagswahl eine RADIKALE Wende vollzogen wird, dann – liebe Mitstreiter – sucht Euch ein Land Eurer Wahl aus und beantragt Asyl. Ich habe nur noch Panik.
    Grüße aus Berlin

  34. #31 Notabene (26. Okt 2016 21:38)

    – Engel über Mekka –

    Mohammedaner glauben ja tatsächlich, sie hätten das Fliegen erfunden. Im 9. Jahrhundert sprang Abbas ibn Firnas bei Cordoba mit irgendwelchem Gestrunzel an den Armen vom Minarett, wobei er sich dummerweise die Wirbelsäule brach.

    Seither glauben Mohammedaner felsenfest daran, daß sie lange vor Leonardo da Vinci Flugapparate konstruieren konnten, der Minarett-Bruchpilot das Vorbild für Leonardo war und die Menschheit ihnen den A380 verdankt.

    Dieser Fliegerei-Unfug taucht jedesmal auf, wenn Mohammedaner Westlern mit irgendeiner kindischen Ausstellung ihre „Erfindungen“ unterjubeln wollen. Z.B. hier:

    http://edition.cnn.com/2010/WORLD/meast/01/29/muslim.inventions/

  35. To whom it may concern

    .

    „Neue Liebe
    Schröder-Köpf und Minister Pistorius sind ein Paar

    Überraschende Neuigkeiten aus der Politiker-Welt in Niedersachsen: Doris Schröder-Köpf (53) und Boris Pistorius (56) sollen ein Paar sein. Die Integrationsbeauftragte des Landes und der Innenminister gehen Medienberichten zufolge bereits seit einiger Zeit privat gemeinsame Wege.“

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Doris-Schroeder-Koepf-und-Boris-Pistorius-sind-ein-Paar

  36. OT zu
    #38 Viper (26. Okt 2016 21:44)
    Die sind der Meinung: Wer vögeln kann, kann auch fliegen

    *****

    Was ist der Unterschied zwischen Bumsen und Vögeln?




    – Bumsen können nicht fliegen.

  37. #11 Allahu Kackbar; Ist sie, die Füsik Doctorarbeit ist angeblich im Internat auffindbar. Die eigentliche Arbeit weswegen sie in Moskau studiert hat, ist jedoch spurlos verschwunden heisst es. Da ich aber weder von Füsik noch von Volkszersetzung, Kriegstreiberei usw was verstehe, und dieses Weib ohnehin so hasse, dass ich von der weder was hören, sehen und noch weniger lesen will, hab ich mir nie die Mühe gemacht, das zu prüfen. Selbst wenn, was war mit Guttenberg, Schavan, oder dieser blonden FDP-Frau?

    #32 hellga; Das bestreite ich, dass die nen Plan hat, die führt lediglich das aus, was ihr der Soros Heini Kraus einflüstert.

  38. #55 Haremhab (26. Okt 2016 22:04)

    Babieca findet die Rundungen von CFR erotisch. ^^

    Vasteh ich nich! Wiesodasn?

  39. #52 Babieca (26. Okt 2016 22:01)

    Gestrunzel… mein Kopfkino rotiert… kreisch brüll lach, ich denk da so an gerupfte Hühnerflügel mit blanken Federkielen.

  40. #49 Rheinlaenderin (26. Okt 2016 21:55)

    Obama kommt doch in ca. 14 Tagen nach Berlin. Bekommt er diesmal von der Rauten-Elli als Gastgeschenk eine Blockflöte überreicht und flötet uns etwas vor?

    Er kriegt von ihr ’ne Mini-Flöte, damit seine Leute vom Secret Service nicht erschrecken und ihn ausknocken, weil sie das Teil für eine Rohrbombe halten:

    http://www.whatsonsanya.com/news_images/2851_a.jpg

  41. #52 Babieca (26. Okt 2016 22:01)

    #31 Notabene (26. Okt 2016 21:38)

    – Engel über Mekka –

    Mohammedaner glauben ja tatsächlich, sie hätten das Fliegen erfunden. Im 9. Jahrhundert sprang Abbas ibn Firnas bei Cordoba mit irgendwelchem Gestrunzel an den Armen vom Minarett, wobei er sich dummerweise die Wirbelsäule brach.

    Seither glauben Mohammedaner felsenfest daran, daß sie lange vor Leonardo da Vinci Flugapparate konstruieren konnten, der Minarett-Bruchpilot das Vorbild für Leonardo war und die Menschheit ihnen den A380 verdankt.

    Dieser Fliegerei-Unfug taucht jedesmal auf, wenn Mohammedaner Westlern mit irgendeiner kindischen Ausstellung ihre „Erfindungen“ unterjubeln wollen. Z.B. hier:

    ———————————————–
    Das Einzige, was die Muselmanen erfanden, war der Kompass. Konnte sich allerdings nicht durchsetzen, da die Nadel nicht nach Norden zeigte, sondern der Arsch nach Westen.

  42. #61 Notabene (26. Okt 2016 22:09)

    und nen Reisigbesen im Hintern…

    Geht ab wie Schmids Katze! Das ideale Seitenleitwerk…

    :)))

  43. #58 uli12us (26. Okt 2016 22:07)

    #11 Allahu Kackbar; Ist sie, die Füsik Doctorarbeit ist angeblich im Internat auffindbar. Die eigentliche Arbeit weswegen sie in Moskau studiert hat, ist jedoch spurlos verschwunden heisst es.

    Hergottnochmal, ich kann es nicht mehr hören.
    Die Dr.-Arbeit liegt vor, wurde geprüft und ist auch im Internet zu finden.
    Verschwunden ist die Dipl.Arbeit, von der die Dr.-Arbeit angeblich abgekupfert sein soll (Auto-Plagiat, auch nicht zulässig).
    Das ist aber nicht der Punkt, sondern der Punkt ist: WER hat die Dr. Arbeit zu einem CHEMIE-Thema geschrieben, mit der die sog. FÜSIKerIn promoviert wurde.
    Ich such die Quellen nicht zum 100.000sten Mal wieder raus. Aber, wer Lust hat, kann ja mal die Danksagung in der Dr.-Arbeit lesen. HAHAHA.
    Viel Spaß beim Raussuchen.
    Wie auch immer. die Trulla aus der Uckermark ist STRUNZDUMM. Dummfrech. Kackfrech. Weg mit dem Dreck.

  44. Merkel ist nicht doof! Diese Frau leidet am Caesarenwahn und sieht die Bürger/Wähler nur noch als Kleinkinder an, denn sie redet so als wenn sie mit Kleinkindern spricht.

    Die war zu lange an der Macht!

  45. #57 VivaEspaña (26. Okt 2016 22:06)

    Was ist der Unterschied zwischen Bumsen und Vögeln?




    – Bumsen können nicht fliegen.
    ————————————————
    Kannte ich schon, aber immer wieder gut. 🙂

    Ein Araber und ein Europäer fallen vom Dach. Wer kommt zuerst unten an?

    Der Europäer. Der Araber hat sich verflogen.

  46. Tante Merkel, mit der strunzdummen Blockflöten-Nummer hast du für Jahre den Spott an der Backe. Und irgendie denke ich, das mit „Blockflöte“ war kein Zufall. Sondern volle Absicht von dir. Soll eine Art Mittelfinger sein.

  47. Es ist immer lustig über Merkel zu lesen.
    Sie ist, wenn man sie näher betrachtet eine Dorfpomeranze keine Dame und schon gar keine Weltbürgerin.
    Man muß sie nur einmal beobachten, wie sie im Umgang mit Kindern ist.
    Sie hat NULL soziale Kompetenz, sie ist ein ungehobelter Trampel.
    Sie konnte als Kohls Tochter nichtmal mit Messer und Gabel essen.
    Sie ist eine Streberin, die vielleicht alles mal auswendig gelernt hat, um ihre Schule und ihr Studium zu absolvieren, aber sie ist in der Breite naiv.
    Mit Sicherheit ist sie karrieregeil und hochgradig intrigant, gepaart mit einer weiblichen Boshaftigkeit, die aus welchen Gründen auch immer nie Mutter wurde, eben eine alte Jungfer.
    Aber ihr Umfeld hat aus ihr die „mächtigste“ Frau der Welt gemacht, die sie nie war und wie so oft in unserem medialen Zeitalter , mehr Schein als Sein

  48. Dabei tritt zutage, dass sie ihre Bürger für bodenlos kindisch halten muss, für einen Haufen Einfaltspinsel, der sich selbst mit dem größten Blödsinn noch hinter die Fichte locken lässt.

    —————————————-

    Also bitte, so ist das doch auch. Was meint man denn hier, was man selbst bei intelligenten Menschen arbeiten muß um denen klar zu machen, dass das was Merkel macht nicht in Ordnung ist. Panikmache sei das. Die Moslems seien viel zu wenige usw.Die wolleb niht wahrhaben, dass sie in tödlicher Gefahr sind.

  49. Schweiz – Sehr Interessant

    Viele abgewiesene Asylbewerber bleiben während Jahren in der Schweiz, nur ein kleiner Teil reist freiwillig aus. Mit dem neuen Asylgesetz, das im Juni an der Urne angenommen wurde, soll die Rückführung nun schneller und konsequenter erfolgen. Der Kanton Zürich macht deshalb Gebrauch von einem umstrittenen Mittel: der Eingrenzung. Einem Abgewiesenen wird dabei vorgeschrieben, dass er sich nur noch in einem bestimmten Gebiet aufhalten darf – beispielsweise in seiner Wohngemeinde.

    http://www.nzz.ch/zuerich/abgewiesene-asylbewerber-migrationsamt-passt-regelung-an-ld.124356

  50. Merkel bekommt langsam selber Angst vor dem IS-lam den sie selber ins Land geholt hat.
    Dabei ist sie bloss zu Feige es zuzugeben.

    Was für eine falsche Schlange

  51. #82 VivaEspaña (26. Okt 2016 22:25)

    Sky ist der gängige Ausdruck für Himmel. Heaven der spirituelle (In Wien ist der Häfn der Knast).

  52. #65 VivaEspaña (26. Okt 2016 22:06)

    OT zu
    #38 Viper (26. Okt 2016 21:44)
    Die sind der Meinung: Wer vögeln kann, kann auch fliegen

    *****

    Was ist der Unterschied zwischen Bumsen und Vögeln?


    – Bumsen können nicht fliegen.
    =============================
    det is juut

    Aber bitte nicht so ordinäre Worte Ich sag immer
    sumsen ist buper
    und schicken ist fön

  53. ISLAM ist nicht das was es ist:

    Zum Lachen für alle:

    Heute, und das ist kein Witz, traf ich Khola Maryam Hübsch> Islam- Vorzeigefrau und Dauergast bei Talkshows. Z.B.:
    https://www.youtube.com/watch?v=MrWq2O0PeJg

    War gerade mit meinen Hunden auf meiner Gassiwiese, außerhalb Farnkfurt am Main.

    Ein Paar stand sich gegenüber. Er südländisches Aussehen, wankend, sichtlich betrunken. Sie sah ich nur von hinten, zunächst.
    Er sagte laut zu ihr, warum sie nicht ihr bescheuertes Kopftuch (Kopfwindel passt bei ihr besser)ablege, hier sei ja wohl jetzt kein Mann weit und breit. Sie erwidert, das sei ihre Sache, außerdem sei er ja betrunken.

    Ich ging vorbei und fragte ihn warum sie denn überhaupt ein Kopftuch tragen solle. Damit sie nicht vergewaltigt werde, bekam ich als Antwort. Ich musste laut lachen, da schaute mich die Frau an und ich erkannte Frau Hübsch, die ja aus Frankfurt am Main kommt.

    Na dann müssten aber alle Frauen in Deutschland immer wieder vergewaltigt werden, erwiderte ich, was ja mittlerweile häufiger durch die neuen Asylanten wohl passiert, sagte ich.

    Sie schaute mich irritiert an und meinte, das sei ihre Sache mit dem Kopftuch. Sie entfernte sich daraufhin. Er blieb stehen und wir redeten über Alkoholkonsum.

    Er sagte Alkohol gehöre verboten, war aber selber angetüttelt.

    Völlig wirr diese Begegnung und peinlich für die Hübsch. Fragte ihn, ob das Frau Hübsch eben gewesen sei. Er bejahte das und er sei ihr Gatte.
    Diese Vorzeigemuslimin läuft hier im Speckgürtel Frankfurts am hellichten Tag mit einem besoffenen Göttergatten rum und der faselt was von Alkoholverbot.

    War das peinlich, schade dass ich es nicht aufgenommen habe.

    Aber so ticken viel von denen. Diese Doppelmoral ist nicht auszuhalten und uns wollen sie unsere Kultur absprechen.

    Wein ist gesund, sagte ich in Maßen Wer sich so zulaufen lässt, hat selbst schuld. Ging dann weiter mit meinen Hunden. Hatte genug von dem Gelaber. Die Hübsch war schon weggegangen. Glaube, die war völlig peinlich berührt.

    Geschieht der recht. So überheblich wie die auftritt. Nehm die eh nie ernst, aber schade, dass sie überall in der Glotze auftritt!

  54. #87 2020 (26. Okt 2016 22:34)

    det is juut

    Aber bitte nicht so ordinäre Worte Ich sag immer
    sumsen ist buper
    und schicken ist fön
    ———————————————–
    Das haben Sie aber gefickt eingeschädelt. 🙂

  55. Wenn Frau Dr. Murksel (hoffentlich bald) „die Fliege macht“, bekommt sie von mir folgenden Satz ins Zeugnis:

    Sie bemühte sich.“

  56. #54 Babieca (26. Okt 2016 22:01)
    #31 Notabene (26. Okt 2016 21:38)
    +++ …. Seither glauben Mohammedaner felsenfest daran, daß sie lange vor Leonardo da Vinci Flugapparate konstruieren konnten, der Minarett-Bruchpilot das Vorbild für Leonardo war und die Menschheit ihnen den A380 . …
    ——

    Babieca keine Aufregung bitte. Weil die Mohammedamer seit der Zeit im Paradies – Adam, Eva, Schlange, Apfel – alles, ich wiederhole ALLES erfunden haben, und zwar weil es im Qua’ran steht und alles was noch erfunden werden wird ebenfalls im hlg. unfehlbaren Qua’ran steht, wird ja wohl so etwas einfaches wie ein Fluggleiter ja eben doch auch von einem Mohammedaner dort gefunden worden sein, ist doch völlig klar. Selbst der Stein der Weisen ist im Qua’ran verborgen. Deswegen suchen Gülen und sein Schwager Erdowahn seit Jahrzehnten intensiv danach und überhaupt, ohne den Qua’ran gäbe es nicht einmal eine Erde, echt! Übrigens, Nostradamus hat seine Vorhersagen nur aus dem Qua’ran abgeschrieben, elendiger Elendiger … (io)

  57. #94 notar959 (26. Okt 2016 22:50)
    ======================
    bezüglich Erfindungen

    Wahrscheinlich müssten wir Lizenzgebühren wegen Weiterentwickung zahlen weil im Koran der fliegende Teppich erfunden wurde

  58. Der Islam hat nur eine Chance Europa in absehbarer Zeit zu beherrschen,

    wenn alles so weiter geht, wie es momentan eingefaedelt ist.

    Durch Fortsetzung der offenen Grenzen fuer Muslime, des Geburtenjihadds in Gastlaendern

    durch Nachzug /Zusammenfuehrung weiterer Parasiten,

    durch Fortsetzung der Rote Teppich Metalitaet der westeuropaeischen Regierungen, die dem Islam, egal was er verbrochen hat, immer von seiner Systemjustiz milde oder garnicht bestrafen lassen, meisstens Bewaehrung oder Freispruch.

    Wofuer der Einheimische fuer gleiche Delikte im Knast landet.

    Der Prozess geht rel. langsam, ist jedoch unaufhaltsam, wenn nicht jetzt gestoppt.

    Mit einer offenen Konfrontation durch Armeen/Fluegzeugen ist der Islam auf Grund totaler Abhaengigkeit von Ruestungsguetern (abgesehen von Munitionsfabriken) vom Westen abhaengig auf Grund seiner hoffnungslosen technischen Rueckstaendigkeit wuerde er jeden Krieg gegen ein mittleres Land des Westens verlieren,

    deshalb der eingeschlagene Weg, von innen aushoehlen und sturmreif machen, die westl. Steuerzahler werden noch gezwungen, all dies zu finanzieren.

    Die EINZIGE Alternative ist, EU, Merkel und andere sozi Regierungen in Europa abwaehlen/abschaffen,

    Grenzen dicht fuer Muslime egal woher sie kommen, Abschiebung im grossen Stil, technisch durchorganisiert, alternativlos, um Europas Gesellschaft und Kultur vor ihnen noch zu retten.

  59. Klasse Karikatur, nur Angst muss sie nicht haben, aber das niedere, gemeine Fußvolk, ohne gepanzerte S-Klasse und Personenschutz.

  60. Ich bin bekanntermaßen absolut KEIN Fan von Merkel. ABER was die Pflege unserer christlichen Traditionen angeht, hat sie leider ein bisschen recht.

    Das darf sich natürlich nicht auf Weihnachtslieder beschränken und der Hinweis auf die Blockflöte ist zudem noch ein klassisches Eigentor, zumindest aus der „DDR“-Historie.

    Unsere christlich-abendländische Kultur hat nur dann eine Zukunft, wenn wir sie überzeugt leben und von Zuwanderern verlangen, sich ihr auch bedingungslos anzupassen.

    Die Hexenjagd gegen parteiinterne Kritiker und Meinungsabweichler in der CDU ist beängstigend. Merkel und ihre Handtaschenträger werden bald eine neue Stasi brauchen, um den Laden unter Kontrolle zu behalten.

  61. Trotz ihres angeblichen Physikstudiums kennt Frau Merkel den 1. Hauptsatz der Thermodynamik nicht, wonach Energie nicht erneuert werden kann. Frau Merkel weiß nicht, daß die Klimasensitivität des Kohlendioxids unter 1°C liegt und ihr „Zwei-Grad-Ziel“ deshalb absurd ist.

    Frau Merkel hat, als „politisch 200-Prozentige“ und damit entsprechend Bevorzugte des DDR-Systems, durchaus Physik studiert, scheint aber dennoch so einiges nicht zu kennen oder selbsttätig erkannt zu haben, wovon sie möchte, daß wir glauben, daß sie es hätte. Sie ist offensichtlich fachlich nicht aus der Höhe, wie dies auch einige Einlassungen aus ihrer Zeit als „Ministerin für Umwelt und Reaktorsicherheit“ zu belegen scheinen. Mit heutigem Tage ist eine durchaus wissenschaftlich zu nennende Kritik ihrer Doktorarbeit aufgetaucht, die anscheinend belegt, daß diese Doktorarbeit, den Anforderungen nach, die eine Doktorarbeit erfüllen muß, eine solche zu sein, keine ist:

    https://www.youtube.com/watch?v=lGGdU2djWFA

    Im Grunde gibt Merkel, so der Sprecher, in ihrer Arbeit nichts Eigenständiges wider, aus dem eine neue oder bahnbrechende Erkenntnis erwüchse, sondern verbreitet sich lediglich über das bereits bekannte, zum Teil veraltete Fachwissen ihrer Zeit. Dabei „zitiert“ sie, neben anderen, sich gemäß Quellenangaben sogar zweimal selbst (diese Arbeiten sind jedoch unauffindbar), wobei sie (so der Sprecher) um den Vorwurf des Plagiats darum herum kommt, weil sie die Quellen, aus den sie mehr oder weniger abschriebt, am Ende sogar noch angibt. Wenn dem so ist, offensichtlich scheint das der Fall zu sein, dann wäre das wahrlich „braun“, unverschämt und abgebrüht, kann man da nur sagen.

    Man sollte dem weiter nachgehen. Vor allem aber sollte man das Video sichern und weiterverbreiten, bevor man es entfernt, wie zu befürchten ist, damit darüber eine möglichst umfassende Diskussion entstehen kann.

  62. Als ich ihren neuesten Erguss gestern las, musste ich spontan vor Wut so sehr mit der flachen Hand auf den Tisch hauen, das alles was drauf lag, erstmal durch die Gegend flog!

  63. #28 UKSoft (26. Okt 2016 21:33)

    Richtig, ein fester Glaube gehört dazu, sich gegen den Islam zu behaupten. Allerdings ist nicht nur den Christen mit der Reconquista eine Rückeroberung gelungen: Auch in Indien hat der Hinduismus zurück an die Macht gefunden, aber mehr aus Zerfall der Mogulenreiche. Zum Widerstand gegen den Islam eignet sich auch ein Glaube an zivilisatorische, eins festes Weltbild mit klaren Werten wie Rechtstaat und Freiheit.

  64. Zu o.g. Artikel

    1.) Merkel ist zynisch, höhnisch, hämisch, bösartig, volksverachtend, arrogant, herablassend, egozentrisch, größenwahnsinnig

    2.) Was heißt „politischer Islam“?
    Es gibt nur einen Islam u. in jedem Koran steht das gleiche, (aber verschiedene Islam-Konfessionen)! Ziel u. Pflicht der Moslems ist, korantreu zu werden oder zu sein/zu leben u. sterben. Aus jedem „lauen“ Islam wird früher oder später der eine wahre arabische Koran-Islam.

    Wer von „politscher Islam“ spricht, impliziert automatisch die Möglichkeit „unpolitischer Islam“ bzw. „andere Islame“!

    Trennung von Religion u. Staat sieht Arab-Allah in „Seiner“ Pflichtfibel Kloran(Arab Allahs offenbarte Wort) nicht vor.

    Im Koran ist alles genau beschrieben, wie der Moslem sich reinigen muß (auf Reisen mit Sand), wie er seine Frauen behandeln (präventiv schlagen) muß, wie Sünder, Frevler u. wie die Kuffar zu bestrafen seien, was Moslem essen darf u. was nicht u. mit vielen Surenversen befiehlt Allah Moslems „Ihm“ getreu zu richten, z.B. Koran:

    5;44 Meine offenbarten Rechtsbestimmungen dürft ihr um keinen Preis umgehen. Diejenigen, die nicht nach der Offenbarung Allahs richten, das sind gewiß die Ungläubigen.

    5;45 In der Thora haben Wir den Juden vorgeschrieben: Seele um Seele, Auge um Auge, Nase um Nase, Ohr um Ohr, Zahn um Zahn und Wunde um Wunde… Diejenigen, die nicht nach den von Allah offenbarten Rechtsbestimmungen urteilen, das sind die Ungerechten.

    5;50 Wollen sie etwa die heidnischen ungerechten Rechtsbestimmungen? Allahs Urteil ist fürwahr das beste

    5;51 O ihr Gläubigen! Nehmt Juden und Christen nicht als Vertraute, denn sie sind miteinander verbündet und sind euch gegenüber feindlich eingestellt! Wer sie zu Vertrauten nimmt, stellt sich in ihre Reihe. Allah leitet die Ungerechten, die Seine Gebote und Verbote nicht einhalten, nicht zum rechten Weg.
    (Übers. Azhar Islaminstitut Kairo)

    Tibi: „Es gibt viele Islame“ (Dann zählt er einen „afrikanischen, türkischen, arabischen, afghanischen, indonesischen Islam“ usw. auf, quatscht von Somalia, Mali, Nordafrika usw. u. seinem Liebling „Euro-Islam“);

    Abdel-Samad: „Reformierter Islam“, „Mystischen Koran, guten mekkanischen Propheten (Mohammed) u. sozialen Islam bewahren“, „mit moderaten Moscheegemeinden zusammenarbeiten“,

    Hirsi Ali: „Reform-Islam endlich verwirklichen“, „Es gibt auch gläubige Muslime, die eine Reform des Islam befürworten.“, „Der Westen soll den Islam reformieren (helfen bzw. vorantreiben).“ Und dann quatscht auch sie Unfug, Islam wie das Christentum re-formieren…
    https://www.welt.de/politik/ausland/article139951417/Der-Westen-ist-feige.html

    Mehmet Ata:
    „Fünf Thesen für einen DEUTSCHEN ISLAM

    Vielen Nichtmuslimen ist der Islam nach wie vor fremd. Vielleicht muss erst Deutschland ein Teil des Islam werden, damit der Islam als Teil Deutschlands empfunden wird. Wie kann ein deutscher Islam aussehen? Fünf Thesen…“
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fuenf-thesen-fuer-einen-deutschen-islam-13402218.html

    FRANZÖSISCHER ISLAM
    „“Was Gott gefällt, soll Steuern bringen

    Frankreichs Regierung will Moscheen im Land vor nichtfranzösischen Einflüssen schützen. Sie treibt deshalb die Gründung einer Stiftung für einen „französischen Islam“ voran und denkt über Steuern auf Halal-Produkte nach

    Mitten in der erhitzten Debatte über ein Burkini-Verbot unternimmt die sozialistische Regierung in Paris einen neuen Anlauf, einen „französischen Islam“ zu begründen. Die Regierung stört sich immer stärker daran, dass ein Großteil der 2500 Moscheen und muslimischen Gebetsstätten auf französischem Boden von Zuwendungen aus dem Ausland abhängig ist…““
    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/franzoesischer-islam-was-gott-gefaellt-soll-steuern-bringen-14411618.html

    ++++++++++++++++++++++

    Fazit: „Islam light“ ist Humus für den einen „wahren Islam“!

    +++++++++++++++++++++

    Ich kann hier nicht detailiert auf jeden von mir genannten Möchtegern-Islamreformer eingehen. Ich kann nur rufen: Der Islam ist unreformierbar! Entweder Islam oder keinen Islam, dazwischen gibt es nichts (außer Luftschlösser, Einseiferei, Gaukelei)!

  65. #105 Aconitum C30 (26. Okt 2016 23:46)

    Der deutsche Staat wird früher oder später jeden bekannten Regierungskritiker hinter Schloß und Riegel bringen.

    Systemkritische Seiten werden abgeschaltet werden. Die Begründung wird „Hass-Rede“, „Propaganda“ und „Rechtspopulismus“ sein. Damit kann man so ziemlich jeden Menschen mundtot machen.

    Alles nur noch eine Frage der Zeit.

  66. Kanzlerin Merkel rät den Deutschen, die „Sorgen vor dem Islam“ haben, sich zur Weihnachtszeit wieder verstärkt dem christlichen Liedgut zuzuwenden und die Blockflöte zur Hand zu nehmen, denn sonst ginge uns „ein Stück Heimat verloren“

    ———-
    Das ist das gleiche als ob Heinrich Himmler den Juden geraten hätte, wenn euch friert, atmet im der Dusche schneller, dann kommt ihr schneller ans Feuer.

  67. @ #103 francomacorisano (26. Okt 2016 23:39)

    Merkel hat die fremdkulturellen Massen angelockt, eingeladen.

    Nun sagt die Zynische, wir sollten mit christl. Kultur dagegen anflöten.

    Das ist Spott und Hohn! Was sie vorneherum scheinchristl. anmahnt, stößt sie hintenherum mit ihrem islamophilen A… wieder um.

    Nirgendwo auf der Welt haben sich Moslems integriert, wenn sie mehr als 2% der Bevölkerung in einem Lande sind. Dürfen sie auch nicht, sie sollten die ganze Welt islamisch machen, so steht es in Arab-Allahs Rezeptbuch Kloran u. das ist der Muslime ewig aktueller Allah-Befehl.

    Alles im Kloran sei immer gültig, steht im Kloran. Der ganze(!) Kloran sei Allahs wortwörtlich offenbartes Wort, steht zig-mal im Kloran. Nichts sei widersprüchlich oder gar änderbar u. kritisierbar, steht auch im Kloran. Allah sei schon immer mit Gläubigen u. Kuffar so umgesprungen, daran habe sich nichts geändert u. werde sich nichts ändern, steht auch im Kloran. Wahr sei, was im Kloran steht, weil im Kloran steht, daß es wahr sei.

  68. #15 Sebastian Feltel (26. Okt 2016 21:19)
    Hat jemand Ahnung, warum die Asylanten plötzlich alle aus den Fenstern springen?
    …………………………………………………..

    Die trinken Red Bull, und glauben fliegen zu können …..

  69. Warum muss man schon wieder die Schlangen diffamieren?

    Schlangen tragen keinen Schleier. Ihr Gesichtssinn ist eh nicht der beste. Mit Schleier wären sie fast blind.

    Schlangen tragen keine Bombengürtel. Das würde sie beim Schlängeln erheblich behindern. Ausserdem sind sie ja nicht lebensmüde.

    Schlangen glauben nicht an den Islam. Sie sind ja nicht blöd.

  70. Wir reden immer von Heimat und daß wir sie erhalten wollen. Dabei haben wir ausgerechnet diese Person in das höchste Amt gewählt, der wir ihre Heimat weggenommen haben. Ihre geliebte DDR. Wir haben uns blenden lassen und vergessen, wo sie aufgewachsen ist und sozialisiert wurde. Sie war ja nicht mal Regimekritikerin, sondern voll mittendrin mit beiden Füßen und hatte es dafür gar nicht so schlecht. Jetzt rächt sie sich. Ihr habt mir mein Land weggenommen, dafür nehme ich euch eures weg.

  71. #1 Thomas_Paine (26. Okt 2016 21:00)

    Angela Merkel ist nicht intelligent. Höchstens opportunistisch und bauernschlau.

    ,
    Unterschätzen Sie diese Frau nicht ,sie ist hochintelligent.
    Und sie kommt jeden Tag mit ihren Auftrag ein Stück weiter.
    Sie arbeitet leider nicht für unsere Seite.

  72. Sehr gute Analyse, aber ich denke, dass noch etwas fehlt. Denn ein Aspekt kommt noch hinzu: Merkel spielt so den Ball zurück zum Volk indem sie sagt, tut halt dieses oder jenes. Als ob es an uns und nicht an ihr liegen würde, Massnahmen zu ergreifen. Mit anderen Worten: wenn es schief geht, seid ihr selber schuld, hättet ihr halt mehr Kirchenlieder gesungen; ich habe es euch ja gesagt!

  73. warum muss ich bei der Aussage:“ unterstelle nie Bösartigkeit, wo Dummheit als Erklärung ausreichen würde!“ so an diese schwurbelnde Blockflöte denken.

  74. Meiner Meinung nach war Merkel zweifelserhaben Staasi-IM Erika!Das ein Bild von Merkel in den Staasi Akten von Robert Havemann – dem mit über 700000 DDR-Mark bestobserviertesten und abgeschotteten DDR Dissidenten der Zeit zwischen 79 und 82 bis hin zu dessen Ermordung durch die Staasi,auftaucht, ist mit keinem Zufall wegzurelativieren!Kein normaler DDR-Bürger hätte auch nur den Hauch einer Möglichkeit gehabt, in irgendeiner Weise auch nur in die Nähe des Havemann Arials oder dieses Falles überhaupt zu gelangen!!!!Das Havemann Arial war nach Wandlitz eines der bestüberwachtesten und abgeschottetsten Bereiche der DDR! Merkel arbeitete nchweislich und nach eigener Aussage mit dessen Sohn zusammen – wieviele Zufälle soll es noch geben, bevor die ganze Wahrheit herauskommt? Und was hat Kohl mit diesen Verstrickungen zu tun, das er sich derart unter Druck sah, ausgerechnet diese belastete Person zur Nachfolgerin aufzubauen??

    Alles so transparent, wie Ceta und TTIP Verhandlungen…..

    Pfui! Und Ihr wollt uns allen etwas über Demokratie und Menschenrechte erzählen?

    Merkel ist nicht dumm,sie ist heute offiziellster Mitarbeiter, so ist es!

    Ebenso konnte niemand in der DDR eine studentische Karriere bis hin zum DDR-Dr.Titel erlangen, der nicht entsprechend auf Anwerbeersuchen der Staasi psoitiv reagierte!

    Jeder DDR Bürger bekam „sein“ persönliches Anwerbeerlebenis, nur die wenigsten sprechen darüber…warum? Wer ernsthaft glaubt, die Staasi habe aufgehört zu existieren,kennt eben die inneren Strukturen von damals nicht!Ein absolut verlässlicher Bekannter von mir erzählte, er sei aufgewachsen mit seinem besten Freund und Klassenkamerad – der Sohn des dortigen Kreisleiters!In den Wendetagen bot ihm dieser Sohn dessen eigene Akte oder seiner Angehörigen zur Überlassung an – der Bekannte sagte, er habe doch nichts zu verbergen und insbesondere dessen Anwerbeversuch hatte er doch negativ beschieden. Da sagte sein bester Freund zu ihm,DU hast vieleicht nichts zu verbergen. Weiter sagte er, der Bekannte sei ein Träumer.Jeder offizielle Staasi Mitarbeiter habe Zugriff und Verfügung auf und über seine Akte und sein Vater, der Kreisleiter, könne auch so ziemlich jede wichtige Akte „besorgen“ oder vernichten.Zudem bekamen s
    ämtliche mittleren und höheren Staasi-Führer Vermögen zwischen 50000 und 500000 in bar ausbezahlt, um diese Vermögen vor Zugriff zu schützen und für die „kommende Zeit“ im Sinne der Staasi zu verwalten und Schlüsselpositionen zu besetzen!

    Jeder kann sich fragen, wieviele dieser ehemaligen Staasioffizieren und Führer unentdeckt mit dieser „Starthilfe“,die anderen nicht zur Verfügung stand, heute in Schlüsselpositionen von Politik und Wirtschaft sitzen und wen sie in den Jahren protegiert haben…

  75. Merkel muss mit ihrem Blockflötenspiel nicht so deutlich auf ihre eigene Vergangenheit hinweisen. Es wird wohl einigen so ergehen wie mir – ich empfinde das genauso als Bedrohung, wie die politische Machtanmaßung des Islam.

    Weder Politik noch Justiz scheinen zu begreifen, dass der Islam aufgrund eigenen Rechts und Machtanspruchs direkt in das tägliche Leben eingreift und diese Regeln sind mit unserem GG in keiner Weise kompatibel. Deshalb ist immer wieder darauf hinzuweisen, dass die im GG gesicherte Religionsfreiheit keinesfalls zur unumschränkten Handlungsfreiheit der Religionsausübenden führen kann und dies vor allem unter dem Aspekt, dass die Religionsausübenden ihre kriminellen Handlungen Andersgläubigen gegenüber mit ihrer Religion zu rechtfertigen suchen.

    Die politischen Forderungen von Muslimen in unserem Land müssen deshalb immer in Bezug zum Umgang mit Andersgläubigen in deren Herkunftsländern gestellt werden. Nur so lässt sich der wahre Charakter des Islam erschließen!

  76. Deutschland wird m.M. nach von einem mora-
    lisch und opportunistisch verdorbenen Alt-
    parteienkartell gefangengehalten, daß, so scheint´s zumindest, die Masse der DEUTSCHEN
    schweigend hinnimmt. Man kann das nur mit
    den Worten unglaublich und fassungslos be-
    schreiben.

    Es wird einem Übel, wenn man sieht, wie sich
    die CSU affenhaft einer Person Namens Merkel
    unterwirft und für eine neue Kanzlerschaft dieser unsäglichen Kanzlerin eintritt. Ich
    frage mich, ob sich Seehofer überhaupt noch
    im Spiegel betrachten kann. Hätte Er Charak-
    ter und Moral, so müßte Er vor sich selbst
    kotzen.

    Wann, so muß man fragen, wacht der tumbe deut-
    sche Michel auf und läßt sich nicht mehr ver-
    ängstigen ER sei Nazi oder sog. Rechter?
    Merkt denn niemand in diesem Lande, wie wir,
    die ethnischen DEUTSCHEN immer mehr in die
    ideologische Zwangsjacke der Altparteien ge-
    steckt werden?

    Ich kann nur zurufen „befreit EUCH DEUTSCHE,
    befreit EUER VATERLAND von neuer Stasi und
    Gestapo in z.Bsp. der Person des SPD-Genossen
    Maas, befreit EUCH vom zerstörerischen Multi-
    kultigeist und verlangt EURE deutsche Heimat
    zurück. Jagt Merkel und Konsorten aus Ihren Ämtern auf das Sie nie wieder dorthin zurück-
    kehren können!

    Holt tief Luft damit DEUTSCHLAND endlich von
    den 68-iger Chaoten und deren heutigen Nach-
    folgen befreit wird.

    Macht EUCH endlich frei von EURER Vergangen-
    heit und zaudert nicht den Weg für deutsche
    Patrioten frei zu machen. Viel Zeit habt Ihr
    nicht mehr! Solltet Ihr diesen Mut nicht auf-
    bringen, dann braucht Ihr nicht Wehklagen
    wenn EUCH noch mehr fremdkulturelle Gebote
    und Verbote auferlegt werden. Ihr habt es in
    der Hand. Im Jahr 2017 schlägt die Stunde ob
    Ihr den zerstörerischen Weg weiter wählt, oder
    ob IHR EUER Land anders regiert haben möchtet.
    Es ist EURE Wahl aber auch EURE Zukunft oder
    EURE schleichende Verdrängung bis hin zur
    Minderheit in der eigenen Heimat.

  77. Bei Merkel passt die rationale Entwicklung mit der emotionalen nicht zusammen. Sie ist in manchem tatsächlich naiv und trotz ihrer akademischen Titel nicht in jeder Hinsicht wirklich intelligent. Ihr fehlt es an richtiger Selbstwahrnehmung,realer Selbsteinschätzung und echtem Selbstbewsusstsein, was sie kompensiert mit ihrem sog. Pragmatismus, mit ihrer Heuchelei, mit ihrer Menschenverachtung und ihrer kindischen Bockigkeit.

  78. Ratsbeschluss

    Monheim: Bauland für Moschee als Geschenk
    „(…)Denn Zimmermann will 2 städtische Grundstücke praktisch verschenken. Übergehen sollen die zentral gelegenen Baufelder mit einem Gesamtwert von über 850?000 Euro an 2 muslimische Gemeinden. Auf einem Betriebsgelände und einer brachliegenden Freibadfläche wollen sie für jeweils rund 3 Mio Euro repräsentative Moscheen errichten. Ihre zu klein gewordenen alten Zweckbauten kauft ihnen die Stadt ab.
    „Das ist eine Überlassung mit Auflagen“, betont Zimmermann. Die Gemeinden erhalten städtische Zuschüsse in der Höhe des Grundstückspreises und verpflichten sich im Gegenzug zur Verfassungstreue, einer maximal 8-jährigen Bauzeit und städtischer Teilhabe an den Plänen. Auch Vorgaben zur Minaretthöhe soll es geben.
    Er wolle die Moscheen aus den Hinterhöfen holen, begründet Zimmermann diese ungewöhnliche Geste. „Wie wollen wir von den Gemeinden Integrationsarbeit erwarten, wenn ihnen der Zugang zur Stadtgesellschaft erschwert wird?“ Mit dem Zuschuss wolle die Stadt den Gemeinden ermöglichen, mehr in ihre Moscheen zu investieren. Im Gegensatz zu Pachtverträgen biete die Überlassung zudem Planungssicherheit. Ihm gehe es um die Gleichbehandlung der Religionen: „Wir bezuschussen auch die katholische Bekenntnisschule oder die evangelische Kita.“ (…)“ Lesen Sie mehr auf:
    http://www.derwesten.de/politik/bauland-fuer-moschee-als-geschenk-aimp-id12309840.html#plx1088307944

  79. #127 Suppenkasper (27. Okt 2016 09:22)

    Wenn Moscheen Stätten der Integration wären, könnte ich die Maßnahme noch verstehen. Ich gehe aber davon aus, dass genau das Gegenteil der Fall ist und diese Unterstützungsmaßnahmen an katholische oder evangelische Institutionen sind von daher keinesfalls vergleichbar!

  80. Merkel kichernd: „Was bringen wir unseren Kindern und Enkeln bei? Ich meine das ganz ernst.“ O-o! Hat Merkel irgendwo heimlich eigene (uneheliche oder außereheliche) Kinder (geboren)?
    http://img.abendblatt.de/img/region/crop114409061/8422608072-w820-cv16_9-q85/Merkel-besucht-Kindergarten-2-.jpg
    Negerkinder bevorzugt!
    Merkel: „Kinder sind die Zukunft.“
    https://www.bundeskanzlerin.de/Content/DE/Artikel/BKAngelaMerkelPolitik/Bilder/bildungsreise-2008.jpg?__blob=poster&v=3
    Merkel u. fremdländische Kinder, weiße abseits:
    http://img.morgenpost.de/img/vermischtes/crop207710901/5812608024-w820-cv16_9-q85/GYI-541929736.jpg
    Merkel immer mit fremdländischen Plagen an der Brust:
    http://www.zimbio.com/photos/Angela+Merkel/Chancellor+Merkel+Koch+Visit+Kinder+Garden/24ELNNxt-dW

    In welchem Kirchenchor singt Merkel regelmäßig?
    Welcher Volkstanzgruppe gehört Merkel an?
    http://www.mhtv-tracht.de/
    Geht Merkel jeden Sonntag in die Kirche?
    Wann trug Merkel jemals Tracht oder wenigstens ein Dirndl?
    http://www.mlul.brandenburg.de/media_fast/4058/P1020425-C.jpg
    Trägt Merkel gut sichtbar einen Kreuzanhänger oder Anstecknadel?

    (Ev.) Pastorentochter Merkel will uns also bei ihrer diesjährigen Weihnachtsansprache was Christliches vorflöten oder lieber singen oder wenigstens ein Weihnachtsgedicht aufsagen?

    Weihnachtslieder für Blockflöte aus dem Berliner Verlag mit Begleitakkorden für Gitarre.
    Merkel hat 33 Mio. extra auflegen lassen u. die bundesweiten Volksgenossenschaftsämter, äh Rathäuser angewiesen, sie an alle Haushalte zu verteilen inkl. islamischen, Moscheegemeinden u. Asylantenheimen, dazu je einen Schweineschmalzkringel mit Grüßen von De Maizière.
    https://www.youtube.com/watch?v=rIqge6eAU0o

    Da Christus geboren war

    Weihnachtslied zu Lukas 2,13-14
    http://www.christliche-gedichte.de/?pg=10939
    Und alsbald war da bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen, die lobten Gott und sprachen:… Lukas 2,13-14 (Luther 1912)

    1. Da Christus geboren war,
    freuet sich der Engel Schar
    und sangen mit Haufen schön:
    Ehr sei Gott im höchsten Thron!
    + Gottes Sohn ist Mensch geborn,
    hat versöhnt des Vaters Zorn;
    freu sich, dem sein Sünd ist leid!

    (…)

    (Weihnachtslied, Autor: Böhmische Brüder (1544))

    Honeckers u. IM Erikas Erbe: Konfessionslosigkeit

    In den neuen Ländern liegt dieser prozentuale Anteil zwischen 67,7 Prozent (Thüringen) und 81,7 Prozent (Sachsen-Anhalt) (Mittelwert 75,4 %).[94] Die DDR hatte eine atheistische Weltanschauung propagiert und vermittelt (siehe Jugendweihe) und den Kirchenaustritt gefördert.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland#Religionen

  81. #128 wilder frieder (27. Okt 2016 09:34)

    Da Moslems ja so dumm sind und wirklich an Red-Bull-Flügel glauben, könnte man die neuen Moscheen doch heimlich verwanzen und mit kleinen Webcams versehen. Geschickt eingebaut fällt es den Bückbetern eh nicht auf!

    So bekommt das „Allah sieht alles“ eine ganz neue Bedeutung, wobei Allah nicht DER Allah ist, den die Moslems meinen! 🙂

  82. Wer glaubt den dieser verkommenen Politschranze noch was. Leider zu viele ! Diese Frau ist die Pest Europas des 2100 Jahrhunderts. Die verarscht nicht nur ihr eigens Volk.

    Merkel muss weg ! Incl. CSU und CDU !

  83. #11 Allahu Kackbar (26. Okt 2016 21:12)

    Wie hat die Dame Raute des Grauens eigentlich ihren Doktor der Physik bekommen? Ist die Doktorarbeit genauso „verloren gegangen“ wie die Reisepässe ihrer Musel-Kinder?
    ——————–

    ist vorhanden.

    Kritik an der Doktorarbeit kann man sich auf YouTube anhören.

  84. @ #127 Suppenkasper (27. Okt 2016 09:22)

    FRANKREICH

    Der Moslem gerne Christen schröpft,
    wenn Moslem fromm, er Christen köpft!
    Der ewig gültige Koran:
    8;12 + 47;4 + 9;30 + 9;111 + 33;61
    http://www.ewige-religion.info/koran/
    Und ist der Christ nun mausetot,
    tut Heuchelei recht große Not:
    http://log.ma/data/img/full/4c8aec71276c586be75554a6a066b2e7f314d252.jpg
    Weil Moslems Christen massakrieren,
    tut man hernach noch nett parlieren:
    http://www.theweek.co.uk/74871/france-church-attack-french-newspapers-to-stop-publishing-names-of-terrorists
    Man läßt Moslems in Kirchen rein,
    um Christus´ Tempel zu entweihn.
    http://www.huffingtonpost.de/2016/07/31/muslime-frankreich-katholische-messen_n_11284996.html

    „In der Stadt habe der interreligiöse Dialog (islamischer Dialüg, als Taqiyya, Da’wa u. Hisba bekannt) gerade nach den islamischen Terrorakten der vergangenen Monate einen hohen Stellenwert gehabt, sagte der listige Imam Mohammed Karabila(president of the Regional Muslim Council of Normandy), gegenüber Medien.
    http://c8.alamy.com/comp/GEYCNB/mohammed-karabila-president-of-the-regional-muslim-council-of-normandy-GEYCNB.jpg
    Sein Büro befindet sich nur einen Steinwurf von der Pfarrkirche entfernt,

    +++die katholische Kirche hatte den Muslimen das Grundstück ´+++geschenkt(!!!), auf dem sie ihre Moschee errichtet haben.

    ISLAMISCHE DANKBARKEIT:

    Mit fünf anderen Gläubigen feierte der 85-jährige Priester Hamel an diesem Dienstagmorgen die Messe, darunter drei Nonnen. Zwischen 9:30 Uhr und 9:45 Uhr betraten zwei mit Messern bewaffnete (islamische) Terroristen das Gotteshaus.

    Eine der Ordensfrauen, Schwester Danielle, konnte fliehen und schilderte das Geschehen in der Kirche gegenüber Medien:

    Die Angreifer packten den Priester und zwangen ihn auf die Knie, während sie für die Anwesenden Unverständliches auf Arabisch riefen. Hamel soll sich noch gewehrt haben, konnte sich aber nicht mehr befreien. Jacques Hamel starb an Verletzungen im Hals- und Brustbereich, genauer gesagt: er wurde geköpft.

    Eine der anwesenden Schwestern, 86 Jahre alt, wurde lebensgefährlich verletzt.“
    (katholisch.de; verbessert d. mich)

  85. #118 Eduardo (27. Okt 2016 03:03)
    ———————

    von Österreich aus ist die seite abrufbar.

  86. Die Islamisierung Deutschland schreitet mit Unterstützung der rotgrün-versiften Justiz mit Sauseschritten fort.

    Zahnarzt lehnt Bewerberin wegen Kopftuchs ab und bereut

    Stuttgart (dpa/lsw) – Ein Zahnarzt aus Stuttgart hat eine Bewerberin wegen ihres Kopftuchs abgelehnt – und muss nun mit einem juristischen Nachspiel rechnen.

    Eine Klage auf Entschädigung werde in den nächsten Tagen eingereicht, sagte Rechtsanwalt Bülent Döger am Donnerstag. Der Jurist beruft sich dabei auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet. Demnach bekam die Frau auf ihre Bewerbung als Zahnarzthelferin die Antwort: «Wir stellen keine Kopftuchträgerinnen ein und verstehen auch nicht, wie Bewerberinnen sich diese Toleranz vorstellen können.»

    Der Zahnarzt entschuldigt sich dafür nun auf seiner Internetseite: «Ich habe eine Bewerberin für die Arbeitsstelle mit einer unzureichenden und völlig falschen Formulierung abgewiesen».

    http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-Zahnarzt-lehnt-Bewerberin-wegen-Kopftuchs-ab-und-bereut-_arid,1130249.html

    🙂

  87. Diese Worte sind eine Ausgeburt einer satanischen Heuchelei.
    Das unbeschreibliche Leid der verfolgten Christen, die gefoltert, massakriert, vergewaltigt, versklavt, vertrieben werden, wird hier in einem kaltherzigen, perfiden, Zynismus lächerlich gemacht, verhöhnt.
    Was Anbgela mortale germaniae (man übersetze dieses richtig!) da abgesondert hat erregt den Heiligen Zorn eines jeden Gerechten!

  88. Mittels Schwert können die mittelalterlichen Islamen heutzutage mehr wenig gegen die Europäer ausrichten, denn das Schwert wurde von Europäern erfunden und haben seither viel bessere >Waffen, als es ein Schwert sein kann, daher versuchen sie es mit Hinterlist und mittels Drohungen. Der gesamte Islam/Koran besteht aus Drohungen gegen Europäer.
    Dagegen gilt nur Islam Verbot

  89. Die Merkel ist eine kinderlose Altkommunistin aus der bankrotten DDR. Die Zukunft Deutschlands über die nächsten 20 Jahre hinaus kann ihr doch völlig wurst sein. Und ist es auch. Das gleiche gilt für einige weitere linksgrüne Insassen der Machthaberclique.
    Aber vergessen wir nicht: Sie sind gewählt.
    Von deutschen Wahlberechtigten gewählt. Auch wenn es eine Mehrheit von der Straße ist, deren exaktes Abbild sich in den Berliner Machthabern widerspiegelt.

  90. Schon lachhaft, was unsere Lügenmedien in jede Bemerkung von Merkel hineingeheimnissen, und keiner wil bemerken, wie hohl die ist.Eigentlich nur damit beschäftigt, den eigenen Mist zu vertuschen, wie ein Krimineller, dem man auf die Spur gekommen ist.Wie konnten wir Idioten diese Osttucke nur je wählen.Und jetzt hoffen wir, das uns die Ossis wieder raushelfen! Na ja, aus eurem Stall kommen die ja alle und gemahnt habt ihr uns ja auch davor.. jeder kriegt das, was er verdient.

  91. Wer hat denn diese Karikatur gemacht?
    Die ist ja genial.
    Bei mir heißt sie jetzt nur noch die „Blockflöte“

  92. Merkel?
    Die Frau ist auf einen Ego-Trip,
    welcher Deutschland noch nicht gesehen hat.

    Im Wettbewerb der „moralisch Höherwertigen“ versucht sie an der Spitze zu bleiben, und entzieht den Bürger und den Staat immer mehr Geld und Zukunft.

    Überwacht wird das ganze von der Links-Grünen Presse (ARD, TAZ, FAZ, ZEIT, ZDF) mit ihren 68er-Spinnern in den Redaktionsstuben.

    Ein gespenstisches Szenario…
    Wie aus einen schaurigen Roman.

  93. Merkel lügt schon, wenn sie fragt.
    In einem Rechtsstaat wäre sie schon verurteilt und weg vom Fenster…

  94. Immerhin hat sie die Deutschen so weit gebracht sich zu fragen was ihre Vorgänger jahrzehnte lang falsch gemacht haben -niemals hätte hier eine Moschee gebaut werden dürfen ohne die Bürger über den Islam aufzuklären -aber Hauptsache war hier die christl Kirche kaputt zu machen damit der Islam einziehen kann -wenn da mal keine Nazis mitgemacht haben ….

Comments are closed.