plakatUnter dem infantilen Motto „#R2G Für mehr Punk in der Politik“, das ein bezeichnendes Licht auf die Arbeit der Rot-Rot-Grünen Koalition in Erfurt wirft, haben sich die drei Fraktionsvorsitzenden von Linke, Susanne Henning-Wellsow, der Grüne Dirk Adams und der Sozialdemokrat Matthias Hey vor dem Landtag ablichten lassen. Zu allem Überfluss demonstrierte Hey noch seine Unkenntnis der Geschichte mit einer geballten Thälmann-Faust, dem Gruß der Terrortruppe der KPD. Im Büro von Henning-Wellsow wurde das Foto von einem Mitarbeiter bearbeitet. Dabei platzierte dieser „junge Kreative“, wie er in den Medien genannt wird, ein Graffito an die Wand. ACAB, was heißt: „All cops are bastards“. Frau Henning-Wellsow ließ das Foto auf ihrer Homepage veröffentlichen.

[..] Es zeugt von einer geradezu grotesken Arroganz der Macht, wenn man glaubt, sich wie der absolutistische Adel vor der Französischen Revolution aufführen zu können.

Unsere Volksvertreter sind nicht nur dazu übergegangen, ihre Wähler zu beschimpfen, wenn die Widerspruch wagen, sie demonstrieren offen ihre Verachtung der Verfassungsorgane. (Den ganzen Beitrag gibt es bei vera-lengsfeld.de)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

93 KOMMENTARE

  1. Diese unbeschreiblich dummen und dreisten Typen bewirken nur eines, nämlich einen enormen Haßaufbau auf das System.

  2. Das nennt man Zielgruppen orientiertes Marketing. Die anderthalb Semester Soziologie oder Lehramt Studierten die heute Taxi fahren müssen, oder im Veganer Shop die Dinkeltütchen sortieren, fahren auf diese Grafiken ab.

  3. Dann bleibt nur zu hoffen, dass dieses „bastards“ den Personenschutz für diese Leutchen nicht mehr ganz so ernst nehmen!

  4. Im Text von Frau Lengsfeld steht ja, dass Susanne Henning-Wellsow von sich gab, dies würde „All Cats Are Beautiful“ bedeuten. Das stimmt aber nicht. In Wahrheit sind die drei Lichtgestalten gemeint: „Alle Clowns, aber blöde“.

  5. #5 PSI
    Genau – Polizisten hört die Signale!
    Eine klare Ansage dieser „Volksvertreter“, beim Personenschutz und auch sonst einen weiten Bogen um sie zu machen.

  6. Soso, er macht also die Thälmann-Faust, die Geste einer verfassungsfeindlichen Organisation. Und ich gehe davon aus, dass dafür mit keinerlei Konsequenzen rechnen muss. Ganz zum Gegensatz zu dem, was passiert wäre, wenn er den Hitlergruß gezeigt hätte. Obwohl, wahrscheinlich wäre auch dann nichts passiert, denn als SPD’ler ist er über jeden Zweifel erhaben, ein Nazi zu sein.

  7. Ich wünsche denen eine volle Hütte mit vielen Punk- und Antifa-Frauen und gaaanz vielen Plusdeutschen – das wird eine fröhliche Feier und die Polizei sollte gleichzeitig schön Überstunden abbauen oder ganz weit weg Verkehrskontrollen durchführen. Und diese Linke-Susanne wünsche ich besonders viele neue einprägsame multikulturelle Erlebnisse. Man muss ja auch mal gönnen können.

  8. … Susanne Henning-Wellsow …

    Der Berliner „Marsch für das Leben“, an dem dieses Jahr über 5000 Lebensrechtler aus ganz Deutschland teilgenommen haben, wirkt immer noch nach. Wie jetzt bekannt wurde, hat die thüringische Landesvorsitzende der Linken, Susanne Henning-Wellsow, im Vorfeld eine Email mit äußerst erbärmlichem Inhalt an den Bundesverband Lebensrecht geschickt. Auch das ZDF nahm inzwischen Stellung zu den Vorwürfen des CDU-Politikers Hubert Hüppe, er sei von Mitarbeitern der „heute-show“ tätlich angegangen worden.

    Doch zunächst zur Linken-Politikerin Susanne Henning-Wellsow. Ihr wurde, wie allen anderen Abgeordneten des thüringischen Landtags, vom Bundesverband Lebensrecht per Email eine Einladung zum diesjährigen „Marsch für das Leben“ geschickt. Ihre Antwort lässt keine Frage offen:

    „Ihren antifeministischen, antiemanzipatorischen und konservativen Dreck können Sie behalten. Wir verbitten uns für die Zukunft weitere Mails Ihres Verbandes und hoffen inständig, dass Ihnen das Bündnis gegen den Marsch für das Leben am 20. September ordentlich in die Suppe spuckt.“

    http://www.pi-news.net/2014/09/marsch-fuer-das-leben-linken-politikerin-schickt-hassmail-zdf-heute-show-hueppe-luegt/

  9. Sie (Henning-Wellsow) erklärte rotzfrech schriftlich, dass ihre „Satire“ missverstanden worden sei. „ACAB“ hieße „All Cats Are Beautiful“. Ihr Parteifreund, Ministerpräsident Bodo Ramelow, meinte dann auf Twitter noch andere Deutungsvarianten hinzufügen zu müssen, etwa „Acht Cola, acht Bier“ oder „Arme CDU ahnt Blamage“.

    Höhöhöhöhöhö! hoffen wir mal, dass sich die ‚Beautyful Cats‘ an Fr. Henning-Wellsow erinnern, wenn sie sie das nächste Mal anruft, um dann den Anruf dann dummerweise zu vergessen.

  10. Überall auf der Welt kämpft man gegen Kommunisten und Islamisten. Nur in Europa werden sie gefördert, bezahlt und geschützt.

    Sollte dieser Real gewordene feuchte Traum eines Hippiepenners ein Ende finden, so hoffe ich, wird Linke Politik auf diesem Kontinent verboten werden.

  11. Soso, er macht also die Thälmann-Faust, die Geste einer verfassungsfeindlichen Organisation.
    #10 KDL (25. Okt 2016 11:04)

    Die Lumpen haben doch Narrenfreiheit. Wozu hat Ramelow schließlich den unsäglichen Stephan Kramer zum Leiter des thüringischen Verfassungsschutzes gemacht …

  12. Wie das Bild ohne Kommentar auf mich wirkt: Eine Tippse, ein Versicherungsvertreter, der krampfhaft auf coole Socke macht und ein geistig entgleister Investmentbanker, der mir schnell noch was Hypo Real Estate andrehen will. Die politische Elite Thüringens? Gute Nacht!

  13. #17 Christ&Kapitalist (25. Okt 2016 11:22)

    Dieser Kontinent wird eine ganz spannende Zeit vor sich haben.

    Schon möglich, dass Ideologien aufeinander losgehen. Denke aber, dass „Nationalismus“ dominiert. Was auch nicht so dolle ist.
    Aber die gescheiterten Sozialexperimente irgendwie geordnet auffangen könnte.

  14. Was sich bei uns alles an Gesindel und Schmarotzer in der Parteienlandschaft rum treibt, lässt sich nicht mehr in Worte fassen. Da reicht die Mistgabel von Tatjana Festerling nicht mehr zum ausmisten. Da müssen andere Geschütze aufgefahren werden. Bin mal gespannt, wie dieser Abschaum dann seinen Lebensunterhalt bestreiten will.

  15. Linker Terror ist ok!
    Wenn sich Herr Meier in Lindau aus dem Fenster wirft, alles ok.
    Wenn ein Flüchtlingsterrorist sich im Knast erhängt, dann gibts bundesweite Aufschreie, wie konnte nur…
    Wenn ein Deutscher am Bahnhof von Mulukken krankenhausreif gedroschen wird, alles ok. Wenn man einen Neger nur schief ansieht, oh welch Rassismus.
    Unerträglich sind die degenerierten Zustände in Buntland.
    Aber ihr werdet sehen Merkel wird – wenn auch knapp – wieder Kanzlerin, bis der Karren richtig fest ist.

  16. Warum nur richten sich die Razzien nie gegen kriminelle Buddisten, Katholiken, die bösen Evangelikalen oder Hindus?

    Der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm. So einfach ist das und so logisch ist das, wenn Mohammed der Stamm ist.

    Wie der Herr, so´s Gescherr: Diebe, Gewalttäter und Verbrecher unter den frommen Moslems verwundern daher nicht, sondern sind nur die logische Folge dieser „Religion“.

  17. ACAB = Hatespeech und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit.
    Ein Fall für die Killerclowns Maas und Kahane.

  18. Die letzte Symbiose ist die Vermählung der roten Front (R2G) mit einer humanistisch-faschistischen Mutti-Theresa CDU.

    Die Welt kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: zu was diese Deutschen fähig sind….

  19. Ach, diese Buchstaben wurden nachträglich in das Foto gemalt? Bisher bin ich davon ausgegangen, dass sie bereits an der Wand waren und somit (beabsichtigt) mit auf dem Bild landeten.

    Ein riesiger Skandal. Alle Beteiligten müssen ihren Hut nehmen!

  20. schon gehört

    OT,-….Meldung vom 25.10.2016 – 8.43 uhr

    Calais-Räumung: So viele „Dschungel“-Flüchtlinge kommen nach Deutschland

    Nach der Räumung des als „Dschungel“ bekannten Lagers vor der Hafenstadt Calais in Nordfrankreich können Hunderte Flüchtlinge bald nach Deutschland kommen, wie deutsche Medien unter Berufung auf das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) berichten .Demnach rechnet das BAMF in den kommenden Wochen mit mehreren Hundert zusätzlichen Übernahmeersuchen für Flüchtlinge, die sich zuvor auf dem Weg nach Frankreich in Deutschland registriert oder hier einen Asylantrag gestellt hatten. Aus Paris werde ein Ersuchen an die Bundesregierung erwartet, diese Flüchtlinge wieder aufzunehmen.Als Grundlage dafür gilt das Dublin-II-Abkommen, laut dem ein Asylverfahren in demjenigen Staat abgewickelt werden muss, in dem der Flüchtling erstmals registriert worden war. Am Montag hatte die französische Regierung mit der Räumung des umstrittenen Lagers in Calais begonnen. Am ersten Tag wurden bereits rund 2000 Migranten geräumt, wie die französischen Behörden am Abend mitteilten. Die Flüchtlinge werden mit Bussen auf Aufnahmezentren im ganzen Land verteilt. Laut Angaben der Behörden befinden sich zurzeit etwa 7000 Menschen im Camp, wobei Hilfsorganisationen von etwa 10.000 Migranten in Calais ausgehen.https://de.sputniknews.com/panorama/20161025313089132-calais-raeumung-fluechtlinge-deutschland/

  21. #13 lorbas (25. Okt 2016 11:07)

    Hennig-Wellsow:

    Ihren antifeministischen, antiemanzipatorischen und konservativen Dreck können Sie behalten.

    Höhö. Susanne Hennig-Wellsow ist eine Ex-Eisläuferin (Schnelllauf), die außerdem noch in der GEW hockt und an allen Fronten Leute mit ihrer ewigen Pumuckl-Pubertät nervt. Stramme Kommunistin und Menschenexperiment-Befürworterin, die sich aber nie trauen würde, auch nur einen Mucks ihres üblichen Automatik-Geseieres („antifeministisch, antiemanzipatorisch, konservativ“) in Richtung Araber und Afrikaner zu schicken.

    Armselige Wurst. Oder heißt das Würstin?

  22. Dieses Photo ist übelst populistisch und die linksfaschistische Parole ist nur noch das Tüpfelchen auf dem i.

    Weiter so; ich hoffe, viele Wähler*innen bilden sich auf diese selbstgefällige Mischpoke die richtige Meinung..

  23. Selbst für Rot-Rot-Grün-Verhältnisse ist diese Abbildung ausgesprochen peinlich.
    Wäre ich ein Fremdschämer, liefe ich jetzt rot an.

    #6 PSI (25. Okt 2016 10:57)

    „Dann bleibt nur zu hoffen, dass dieses „bastards“ den Personenschutz für diese Leutchen nicht mehr ganz so ernst nehmen!“

    kann ich mich da nur anschließen.

  24. #35 Babieca (25. Okt 2016 11:48)

    #13 lorbas (25. Okt 2016 11:07)

    Hennig-Wellsow:

    Ihren antifeministischen, antiemanzipatorischen und konservativen Dreck können Sie behalten.

    Höhö. Susanne Hennig-Wellsow ist eine Ex-Eisläuferin (Schnelllauf), die außerdem noch in der GEW hockt und an allen Fronten Leute mit ihrer ewigen Pumuckl-Pubertät nervt. Stramme Kommunistin und Menschenexperiment-Befürworterin, die sich aber nie trauen würde, auch nur einen Mucks ihres üblichen Automatik-Geseieres („antifeministisch, antiemanzipatorisch, konservativ“) in Richtung Araber und Afrikaner zu schicken.

    Armselige Wurst. Oder heißt das Würstin?

    Finde den Fehler.

    Gegen den „Marsch für das Leben“ ist das linksverstrahlte optische Neutrum Susanne Hennig-Wellsow (SED, PDS, Die LINKE)

    Noch Fragen?

    Wer wählt solche „Figuren“ in deutsche Parlamente?

  25. Da sich diese A-Geigen auch weiterhin nicht davon distanzieren, haben sie sich somit jeglichen Anspruch auf polizeiliche Hilfe verwirkt.

    Müsste meiner Meinung nach zum Beispiel auch für das Conne Island gelten.

  26. Es soll ja Leute geben, die ein neues viertes Reich im Entstehen sehen. Mitten in Europa.

    Das sehen die Flüchtlinge aus Calais auch so, sie flüchten wieder heim ins Reich. In den neuen Humanistischen Gottesstaat. In dem die grün-roten Khmer ihre Messen feiern….

  27. #4 MarkusKohl   (25. Okt 2016 10:52)  
    Das nennt man Zielgruppen orientiertes Marketing. Die anderthalb Semester Soziologie oder Lehramt Studierten die heute Taxi fahren müssen, oder im Veganer Shop die Dinkeltütchen sortieren, fahren auf diese Grafiken ab.

    …………………………………………

    Ja genau und erst wenn eben diese Generation auf dem Nachhauseweg das erste mal richtig „durchgenudelt“ wird und dann am Küchentisch ob ihres sinnlosem Daseins frustriert flennt, erst dann wird sich in Deutschland etwas ändern.

  28. Nur ein kleiner Schritt von „ACAB“
    zum Terror nicht wahr ?

    Hey Erika „WIR“ schaffen das ?

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thueringen-polizei-fuehrt-anti-terror-razzien-durch-a-1118144.html

    Anlass der Ermittlungen sei der Verdacht der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat gewesen. Der Beschuldigte soll beabsichtigt haben, sich dem bewaffneten Kampf in Syrien auf Seiten des „Islamischen Staates“ (IS) anzuschließen.

    Sowohl gegen den Beschuldigten als auch gegen weitere zehn Männer und drei Frauen russischer Staatsangehörigkeit aus Thüringen, Hamburg und Dortmund habe sich der Verdacht der Terrorismusfinanzierung ergeben. Bei allen Beschuldigten handelt es sich um Asylsuchende, deren Aufenthaltsstatus in Deutschland bisher nicht abschließend geklärt ist.

    und was haben die vor ?
    Mürskül 2017 wieder als KK aufzustellen
    Magge ???

    STOPPT ERIKA !!!!

  29. #22 mischpacha (25. Okt 2016 11:26)

    Wie das Bild ohne Kommentar auf mich wirkt: Eine Tippse, ein Versicherungsvertreter, der krampfhaft auf coole Socke macht und ein geistig entgleister Investmentbanker, der mir schnell noch was Hypo Real Estate andrehen will. Die politische Elite Thüringens? Gute Nacht!

    Schön gesagt. Auf mich wirken sie wie 60jährige Lehrer, die krampfhaft in der Schule versuchen einen auf Dr.-Lockermann zu machen und sich bei den Schülern einschleimen wollen, indem sie manchmal Sachen sagen wie „Fuck you“. Peinlich.

    Abgesehen davon: Sid Vicious würde sich im Grabe umdrehen, wenn er sehen könnte, was aus Punk geworden ist. Diese Leute da sind in etwa so „punkig“ wie Ikea oder die Caritas. Dazu auch noch vom Staat alimentiert. Aua.

  30. muhahaha wowar dier azzia ?

    Dienstag, 25.10.2016 11:30 Uhr

    Die Thüringer Polizei führt derzeit mehrere Razzien durch. Laut Landeskriminalamt werden zwölf Wohnungen sowie eine Gemeinschaftsunterkunft in Thüringen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Bayern durchsucht. Es gebe einen Terrorverdacht.

  31. Es gehe unter anderem um den Verdacht der Terrorismusfinanzierung. Die Ermittlungen richteten sich in erster Linie gegen einen 28-jährigen russischen Staatsangehörigen aus der Volksgruppe der Tschetschenen, hieß es. Er soll beabsichtigt haben, sich der Terror-Miliz Islamischer Staat (IS) in Syrien anzuschließen. Eine konkrete Anschlagsgefahr hätten die Ermittlungen bislang nicht ergeben. (http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_79360004/anti-terror-einsaetze-in-mehreren-bundeslaendern.html)

    Da komme ich an die Grenzen meiner Vorstelllungskraft: Wegen einer einzelnen Person soll es 13 Durchsuchungen in fünf verschiedenen Bundesländern geben? Das ist harter Tobak und riecht doch sehr nach Salamitaktik. Mal sehen wie groß nachher die ganze Wurst bzw. das ganze Schwein ist, aus der die Salami gemacht wurde.

  32. Wenn ich mir diese linksgrünen gutmenschverblödeten Multikulti-Hackfressen so anschaue, weiß ich sicher, dass in meiner Klooschüssel intelligentere und weitaus sympathischere Lebensformen vorkommen.

    OT zu den Grusel-Clowns: wurde da C.Fatima-Kampfwarze Roth OHNE Maske gesichtet?

  33. Entsetzlich diese NAZIBRUT, das kommt davon, wenn man die Täter der Generation MAUERMÖRDER nicht ausgemerzt hat.
    Das sind die Kinder der vielen Honecker Mitläufer, von denen niemand bestraft wurde für seine Verbrechen.
    Der Schoß war fruchtbar noch, da sehen wir das Ergebnis.
    Was mich optimistisch stimmt, zu DDR Zeiten waren 7,5 mio Menschen in der Zwangsgewerkschaft FDGB, von den haben 3,5 noch gearbeitet, der Rest war irgendwo in Versorgungsposten als Mitläufer geparkt und trotzdem hat das Volk die Bonzen verjagt.
    Wenn ich mir diese Gestalten da anschaue, bedauere ich, daß diese Revolution wohl zu friedlich war.

  34. OT

    Kleine Empfehlung: habe mir gestern endlich eine kleine, handliche Taschenlampe gekauft. Das Besondere daran: mehrere hundert Lumen Lichtstärke. Die Verpackung voller Gefahrensymbole, mehrere Beipackzettel in denen vor den Nebenwirkungen gewarnt werden. Temporäre(!) Blindheit für bis zu einer halben Stunde.

    Eine schöne Alternative bzw. Ergänzung zum Tierabwehrspray.

  35. OT

    Interessantes Statement von Mark Zuckerberg zur Meinungsfreiheit im Internet:

    „In a leaked internal memo, Facebook CEO Mark Zuckerberg took a stand for free speech and rejected the idea that Thiel should no longer serve as a member of the social media giant’s board because of his Trump support.“

    U. a. sagt Zuckerberg über Trump:

    „“We can’t create a culture that says it cares about diversity and then excludes almost half the country because they back a political candidate.“

    Das Statement gibt es hier:

    http://ijr.com/2016/10/718318-leaked-memo-reveals-what-mark-zuckerberg-plans-to-do-about-trump-supporting-board-member-peter-thiel/

  36. Was ist nur mit diesen Land bin in weniger Jahre passiert?

    Politiker ohne Takt ,ohne Geist ohne Ideen und Visionen für unser Vaterland.
    Einfach verblödete, vom Größenwahn getriebene, Wohlstandsübersätigte Taugenichtse .
    Traditionen, gewachsene Strukturen, geschaffenes Gut, hart Erarbeiteter Wohlstand, werden wie auf einen Narrenschiff von Bord geworfen.
    Das Land ist radikalisiert wie es zuletzt 1932 der Fall war.
    Die Kanzlerin empfiehlt Blockflöte und Weihnachtslieder,und spricht von unseren Werten.
    Was sind unsere Werte ? Kinderehen,Vielehe, Tiere schächten, Vergewaltigung ein Kavaliersdelikt,
    das Grundgesetz mit Füßen treten.
    Was passiert in unseren Land?
    Politikern gefällt es wenn gerufen wird Deutschland ist Scheiße .
    Politiker nehmen an Demonstrationen teil deren Teilnehmer brüllen Deutschland verrecke.
    Politiker sagen uns das in unseren Land die deutsche Sprache nicht mehr wichtig ist.
    Politiker sagen uns das unser Leben täglich neu verhandelt werden muss.
    Politiker sagen uns das all die Menschen die zu uns strömen gekommen sind um unseren Wohlstand mit uns zu teilen.
    Politiker werfen angewidert unsere Fahne weg.

    Und diese Politiker sagen uns das sie unsere Volksvertreter sind,und alles zum Wohle des Vaterlandes tun.
    Schlimm ist das diese Politiker genau das Gegenteil tun.
    Aber am schlimmsten ist das wir alle wie Hypnotisiert den Blick senken und zu schauen .

    Was wird aus diesen Land ? Was wir aus unseren Land?

  37. Im Blick der Ermittler sind den Angaben zufolge weitere zehn Männer und drei Frauen, alle ebenfalls russische Tschetschenen. Die Männer und Frauen zwischen 21 und 31 Jahren leben in Thüringen, Hamburg und Dortmund.(http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_79360004/anti-terror-einsaetze-des-lka-in-mehreren-bundeslaendern.html)
    Die mächste Salamischeibe ist da. Sicher werden wir auch noch erfahren, was die Razzien in Sachsen und Bayern für einen Zweck hatten.

  38. #56 ThomasEausF (25. Okt 2016 12:20)

    Tschetschenen sind eine besonders bevorzugte Einwanderergruppe der Bundesregierung. Böser Putin.

    Politische Verfolgung ist tatsächlich möglich, das sind u.a. die Folgen der wahhabitischen Sharia-Diktatur- die der des IS und Saudi-Arabiens ähnelte.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Tschetschenienkrieg

    Tschetschenen bilden auch die militärische Speerspitze des IS.

  39. z.B. Sylvesternacht in Köln

    naja, ein bischen „speziell“ sind unsere Polizisten schon lol …mann kann das Wort speziell auch durch andere Wörter ersetzen

    Eine andere berichtet eindringlich von ihren Erlebnissen in der Silvesternacht: „Wir sind in dieser Nacht von circa sieben Männern, die untereinander Arabisch geredet hatten, bedrängt worden. Wir wurden an die Wand gedrückt und zwischen den Beinen, an den Brüsten und am Kopf „betatscht“. (…) Nachdem die Täter sahen, dass wir zu den beiden Polizisten liefen, rannten diese zurück in die Menge.“ Ein weiteres Opfer erinnert sich an die Abweisung durch die Polizei: „Er sagte zu mir persönlich: „Da kann ich nichts machen“. (…) Ich hatte zu diesem Zeitpunkt auch eine Riesenwut, da ich in der Situation um Hilfe rief und keiner der Passanten geholfen hat, nicht einmal der Polizist.“

    „Wir wurden von ganz vielen angegrapscht. Das ist wirklich sehr grenzwertig und gefährlich. Da stehen Polizisten, aber die machen gar nichts.“ Ihr sei geraten worden, die 110 zu wählen.

    Die Polizisten, die wir angesprochen hatten, haben uns nicht geglaubt und auch nicht geholfen. Es waren drei Polizisten und eine Polizistin. Die haben sich das Ganze nur angeschaut und nichts getan. Wir sind ziemlich entsetzt darüber und auch verärgert

    Frauen, die übel begrapscht und auf widerwärtige Weise sexuell belästigt worden sind, gaben etwa zu Protokoll: „Leider waren die Polizisten vor Ort nicht sehr hilfreich. Eine Beamtin sagte zu mir: ‚Du kommst doch aus Köln, dann weißt du doch, dass du hier nicht feiern gehen darfst.'“

  40. Nachdem neben der AfD, Pegida, Orban, Zeman und dem Brexit nun auch die Reichsbürger als neue Sau durchs Dorf getrieben werden, gibt es bereits die nächste Gefahr für das rot-grüne Projekt.

    Die SZ vermeldet vier neue Gruppen vom KuKluxKlan in Deutschland.

    Die 20iger Jahre kommen wieder, mit Saalschlachten und Straßenterror….

  41. Hat Herr Maas schon etwas wohlwollendes gezwitschert? Der steht doch auf so niveauvolles Zeug 😉

    Ansonsten:
    Wenn es noch gelingt, die aktuell gewählten Politdarsteller loszuwerden, werden solche Gruselgestalten wie auf dem Foto allenfalls noch beim Abkratzen von Hundekot zum Einsatz kommen. Gelingt es nicht, kann man der Mehrheit der (dann wohl komplett verblödeten) Wähler wünschen, daß künftig ausschließlich solche Intelligenz-Granaten regieren. Das müßte dann ja genau dasjenige sein, was sich so viele Landsleute wünschen (für normale Deutsche wird´s dann aber echt bitter).

  42. @ Vera Lengsfeld

    FALSCH:
    Es zeugt von einer geradezu grotesken Arroganz der Macht, wenn man glaubt, sich wie der absolutistische Adel vor der Französischen Revolution aufführen zu können.

    RICHTIG:
    Es zeugt von einer geradezu grotesken Arroganz der Macht, wenn man glaubt, sich wie die (sozialistischen) Jakobiner der Französischen Revolution (Schreckensherrschaft!) aufführen zu können.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jakobiner

  43. #53 Uhu (25. Okt 2016 12:15)

    Wunderbar auf den Punkt gebracht!

    Mittlerweile bin ich ja der Meinung, daß M*rksel&Co mit ihren Äußerungen und Entscheidungen dem eigenen Volk nur noch k@ckfrech ins Gesicht wiehern. Die Verhöhnung hat inzwischen einen Grad erreicht, daß eine Steigerung kaum mehr vorstellbar ist – aber ich bin sicher, da kommt noch einiges mehr vor dem großen Knall.

  44. Typisches Beispiel für die große Infantilisierung. Früher sollten Kinder und Jugendliche zu Erwachsenen werden und hatten sich an Erwachsenen, als Vorbilder, zu orientieren. Heute machen Erwachsene auf debiles Kleinkind, „Kindern / Jugendlichen auf Augenhöhe begegnen / ansprechen“. Man begibt sich also auf das Niveau der Heranwachsenden hinunter, Orientierung auf den kleinsten gemeinsamen Nenner, mit den bekannten Folgen.

    Mal davon abgesehen hat das Zensierte Deutsche Fernsehen heute getönt, die AfD habe eine Anfrage gestellt in Thüringen, bezüglich Invasorenkriminalität. Dabei würden seien nur 1% der kriminellen Taten der Invasoren Vergewaltigungen, Kinderschänderei oder Morde. Die AfD hetze also gegen die Unschuldslämmer, Nazivergleich, bla blub, „Experte“ bestätigt.

    OK, also 1% aller Invasorenverbrechen betreffen diese 3 Tätigkeiten und das ist also völlig OK so. Wieviel machen diese 3 Verbrechen noch gleich bei der großen Kriminalstatistik (ist eh völlig gefälscht) aus? 0,001% oder 0,01% oder 0,1%? Egal, die Kriminalität ist in Thüringen eh gesunken, so die Lügenstatistik, die jeder Vollhonk jetzt glaubt.

  45. OT

    Ist es nicht schön zu sehen, wie unsere Zwangsgebühr verballert wird?

    Der MDR-Rundfunkrat will am 5. Dezember die Intendantin Prof. Karola Wille (57) im Amt bestätigen. Die Juristin könnte dann für weitere sechs Jahre die Geschicke des Senders leiten. Ein lukrativer Job. Willes Jahresgehalt: 275 000 Euro.
    Das Gehalt der Intendantin machte der Rundfunkrat am Montag öffentlich.

    Ebenso wie die Kosten einzelner TV-Produktionen des Senders. Demnach kostet eine Ausgabe des ‚Sachsenspiegel‘ im Schnitt 38 000 Euro, die Sendung „Damals war‘s“ mit Hartmut Schulze-Gerlach („Muck“) gut 87 000 Euro.

    http://www.bild.de/regional/leipzig/mdr/mdr-chefin-verdient-275000-euro-im-jahr-48438486.bild.html

  46. Es ist wirklich nicht klug die Antifanten auf die Polizei losgehen zu lassen

    Wir lassen ja nur höchst ungern ein gutes Haar an die marxistischen Tyrannenknilchen, die sich weiland in Mitteldeutschland, auf Geheiß des russischen Landfeindes, die Macht angemaßt haben. Doch muß man sagen, daß diese ihren Büttel mit der Achtung behandelt haben, die jede vernünftige Regierung ihrer Polizei entgegenbringen sollte. Sprich, hätten beim Tyrannenknilch Hohnecker die Antifanten dessen Büttel den fahrbaren Untersatz angezündet, so wären sie ihres Lebens nicht mehr froh geworden. Nicht so bei den Parteiengecken: Diese verhätscheln die Antifanten, obwohl selbige die Polizei wüst beschimpfen, mit Steinen und Brandflaschen bewerfen, gegen diese handgreiflich werden und deren Fahrzeuge und Gebäude in Brand stecken. Dies dürfte sich für die Parteiengecken noch bitter rächen. Erhebt sich nämlich das Volk gegen sie, so wird sich die Polizei für sie noch viel weniger in die Bresche schlagen wie dies der mitteldeutsche Büttel Anno 1989 für die marxistischen Tyrannenknilche tat.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  47. ot->eilt:

    während merkel uns auf der Blockflöte spielt bzw. liederzettel dafür kopiert muss die polizei Anti-teror einsätze durchführen weil Al-Bakr Glaubensbrüder wieder chemikalien gemischt haben bzw. Geld für Terror organisiert haben:

    …In Suhl sollen 15 Wagen der Polizei im Einsatz sein, auch Sprengstoffhunde seien vor Ort. Eine Person in Suhl soll bereits festgenommen worden sein. Polizeibeamte hätten weißes Pulver aus einem sechsgeschossigen Haus gebracht. ……..Im Fortgang der Ermittlungen ergab sich sowohl gegen diesen Beschuldigten und weitere zehn Männer und drei Frauen russischer Staatsangehörigkeit mit tschetschenischer Volkszugehörigkeit zwischen 21 und 31 Jahren aus Thüringen, Hamburg und Dortmund der Verdacht der Terrorismusfinanzierung nach § 89 c des Strafgesetzbuches. Bei allen Beschuldigten handelt es sich um Asylsuchende…

    https://www.tag24.de/nachrichten/sek-stuermt-wohnungen-mehrere-anti-terroreinsaetze-in-thueringen-175998

    ->wie sagte der Maaslose einst“ Die Themen Terrorismus und Flüchtlinge dürften nicht miteinander vermengt werden. Hier eine Verbindung herzustellen, sei unverantwortlich“

  48. #52 Paula (25. Okt 2016 12:15)

    Well Mark, what about this one:

    „We can’t create a culture that says it cares about diversity and then excludes almost half the country because they don’t back a political candidate. Such as Merkel.“

  49. Wenn man meint, das Niveau könnte nicht mehr tiefer sinken, man wird jeden Tag durch sogenannte Volksvertreter eines Besseren belehrt.
    Niveaulos, Instinktlos, Kulturlos, Arrogant, Selbstherrlich usw. usf…….

  50. OT

    Was macht eigentlich die freche syrische IslamMissionarin Kaddor?

    Lamya Kaddor im BRIGITTE LIVE-Interview auf der Frankfurter Buchmesse: „Ich ::: spreche Dinge an, die selbstverständlich sind“

    Am Wochenende begrüßte das Magazin BRIGITTE in Kooperation mit der weltweit größten Buch- und Medienmesse im Rahmen der Gesprächsreihe BRIGITTE LIVE die Autorin und Islamwissenschaftlerin[SIC] Lamya Kaddor in Frankfurt.

    In ihrem neuesten Buch „Die Zerreißprobe“ ::: weist sie mit Sorge darauf hin, daß die Angst vor dem Fremden zunehmend unsere Demokratie bedroht(bedrohe).

    „Unsere Gesellschaft schweigt zu sehr bei den aktuellen politischen Entwicklungen, das müssen wir aufbrechen. +++Dabei müssen wir niemanden missionieren,:::“ MUß MAN NICHT, KANN MAN, GELL, DA’I* KADDOR!

    „Aber nach jedem TV-Auftritt quillt meine Mailbox über vor Haßmails und das beeinträchtigt mich schon.“

    SICH IN DER OPFERROLLE SUHLEN IST FEIN, GELL LAMYA!

    Sie(Masochistin Kaddor) lese sie dennoch alle, weil sie sie an die Polizei weiterleite. Allein in der vergangenen Woche habe sie 110 Strafanzeigen stellen müssen:::

    Die Gesprächsreihe BRIGITTE LIVE wurde im Bundestagswahljahr 2013 ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Frauen wählen!“ begrüßte die Chefredaktion sieben Spitzenpolitikerinnen zum öffentlichen Interview, u.a. Bundeskanzlerin +++Angela Merkel:::

    „Die Stunde der Frauen“ regelmäßig weibliche Vorbilder aus Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Politik zu Wort kommen:::
    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2016-10/38935878-lamya-kaddor-im-brigitte-live-interview-auf-der-frankfurter-buchmesse-ich-verstehe-mich-nicht-als-mutig-ich-spreche-dinge-an-die-selbstverstaendlic-007.htm

    +++++++++++++++++

    DA’I ist eine Person die DA’WA macht; Werbung, Mission für den Islam, also Islam-MissionarIn
    https://de.wikipedia.org/wiki/D%C4%81%CA%BF%C4%AB

    +++++++++++++++++++

    (Anm. d. mich)

  51. #34 Waldorf und Statler   (25. Okt 2016 11:45)  
    schon gehört
    OT,-….Meldung vom 25.10.2016 – 8.43 uhr
    Calais-Räumung: So viele „Dschungel“-Flüchtlinge kommen nach Deutschland

    ——-
    Ich hoffe, sie veranstalten jetzt das gleiche im deutschen Fährhäfen nach England !

  52. …….bundesweite Razzien wegen eines „IS-Sympathisanten“????
    ..und ganz „zufaellig“ ein „Russe“, weil Tschetsche ???
    …und jetzt muss man weiter nach „Russen“ suchen???
    …..gegen wen oder was hat nochmal Russland im zweiten Tschetschenienkrieg „gebombt „???

    SAPER AUDE, ….ansonsten haben wir ja keinerlei Probleme, gell? 😆

  53. …In Suhl sollen 15 Wagen der Polizei im Einsatz sein, auch Sprengstoffhunde seien vor Ort. Eine Person in Suhl soll bereits festgenommen worden sein. Polizeibeamte hätten weißes Pulver aus einem sechsgeschossigen Haus gebracht.

    ———
    In der Blödzeitung und anderer Lügenpresse wird bestimmt sich darüber aufgeregt, das das Mehl für den Geburtstagkuchen des kleinen Mohammed völlig grundlos beschlagnahmt wurde !

  54. #13 lorbas   (25. Okt 2016 11:07)  
    … Susanne Henning-Wellsow …
    Der Berliner „Marsch für das Leben“, an dem dieses Jahr über 5000 Lebensrechtler aus ganz Deutschland teilgenommen haben, wirkt immer noch nach.
    ————–
    Auch hier sollte man mal das Gehirn einschalten : der Mensch als angeblich vernunftbegabtes höheres Säugetier, ist aber auch das einzige Säugetier das sich ohne Vernunft fortpflanzt !

  55. Was passiert in unseren Land?,
    #62 kosmischer Staub (25. Okt 2016 12:43)

    da kommt noch einiges mehr vor dem großen Knall.

    Ich möchte eigentlich nicht das es knallt. Ich habe drei Kinder.Ich möchte nur unser Deutschland wieder haben .Das Land der Dichter und Denker.
    Einfach in Sicherheit leben können. Von einen Handwerksberuf seine Familie ernähren können.
    Und weil man hart und viel arbeitet sich auch etwas leisten können.
    (#67 Babieca   (25. Okt 2016 12:50)  
    Ein lukrativer Job. Willes Jahresgehalt: 275 000 Euro.
    Das ist doch schon mehr als maßlos. Bei soviel Armut in unseren Land)
    Stattdessen muss ich jeden Tag zu sehen, wie unser schönes Deutschland jeden Tag Stück für Stück kaputt geht.

  56. Dieses kranke Gesindel gehört mitsamt ihrer „Bunten Republik“ eingestampft.

    Weg mit der NWO und ihren George-Orwell-Fanatikern!Diese linken Ekelfre**en wollen nur die Feinde der Menschheit an der Macht sehen!

  57. Halb OT

    Deutschland ist „bunt.“

    BuntSchland: Terror-Razzia in 12 Wohnungen
    25.10.2016

    Die Polizei hat am Dienstag zeitgleich insgesamt zwölf Wohnungen sowie eine Gemeinschaftsunterkunft in Thüringen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Bayern durchsucht.

    Es werde gegen elf Männer und drei Frauen russischer Staatsangehörigkeit mit tschetschenischer Volkszugehörigkeit wegen des Verdachts der Terrorismusfinanzierung ermittelt, teilte das Landeskriminalamt Thüringen am Dienstag mit.

    Bei allen Beschuldigten handele es sich um Asylsuchende, deren Aufenthaltsstatus in Deutschland bisher nicht abschließend geklärt sei. Eine konkrete Anschlagsgefahr habe sich aus den Ermittlungen bislang nicht ergeben, so die Beamten weiter. Erste Ergebnisse der Durchsuchungen sollen im Laufe des Tages bekanntgegeben werden.

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/86570-terror-verdacht-polizei-durchsucht

  58. Ich würde Herrn Hey keine Unkenntnis in der Geschichte unterstellen, denn der weiß genau was er zeigt.

  59. Nach Wallonen-Veto gegen CETA:
    Der deutsche Mainstream schäumt vor Wut

    Dass Demokratie in diesen Sphären nur so lange erwünscht ist, wie sie den Interessen der Herrschenden dient, wird auf diese Weise einmal mehr in besonderer Weise deutlich.
    Stehen die Entscheidungen, die das Volk selbst oder von ihm gewählte Politiker treffen, im Widerspruch zur eigenen Agenda, kann dies nach Mainstream-Lesart schon einmal zur Einstiegsdroge in den Weltuntergang werden.
    https://deutsch.rt.com/inland/42356-nach-wallonen-veto-gegen-ceta/

  60. Die Linken sind sowas von unreif! Die besprayen die Mauern ja auch mit Bekenntnissen wie „Ganz München hasst die Polizei!“ Sagt aber Jemand z.B. „Du zugekackter Linker,“ sind sie froh, dass es die Polizei gibt: Damit sie eine Anzeige erstatten können.
    Aber man weiß ja, woher das rührt: Die Linken sind gg. den Staat, weil sie meinen, der Staat erlässt die Gesetze, um ihnen die Lebensfreude zu nehmen. Daher ja auch ihr Fantasieren von Anarchie, und so. Als ICH Linker war, war das auch MEI-ne Überzeugung, Unreife, halt.

  61. Politikerin Susanne Hennig-Wellsow

    Politiker Dirk Adams

    Politiker Matthias Hey


    ************************************************************************
    ACAB steht für „ALL COPS ARE BASTARDS“
    ************************************************************************
    deutsch

    APSB „ALLE POLIZISTEN SIND BASTARDE“
    ************************************************************************

    Wenn ich jetzt einen Polizisten frage, ob er die Abkürzung „APSB“ kenne und er antwortet:

    „APSB heißt ALLE POLITIKER SIND BASTARDE“ ,

    wäre das OK mit Ihnen Frau Henning, Herr Adams und Herr Hey ?

  62. #23 GermCore

    Und Deutsche kommen für deutliche geringere Vorfälle für mehrere Jahre in den Knast.

    DRECKSTAAT.

  63. APAB =
    alle (etablierten) Politiker sind Bastarde,
    besonders die
    umgedrehten CDU-Politiker.
    die üben sogar noch Verrat
    an ihren eugenen Wählern.

  64. #87 OttoRiegel

    pardon –
    d e n Kommentar
    habe ich zu spät
    gelesen.

    zwei Köpfe – ein Gedanke.

  65. Fette Staatsknete kassieren aber in Wahrheit

    den Bolschewismus herbeiwünschen!

    Ab nach Nordkorea mit solchen „Volksvertretern“!!

  66. Tja,ihr selten blödes Gesindel! Dann schafft
    sie doch ab,die Cops! Dann hätten auch die
    Dreckskrüppel von der rotfaschistischen Antifa
    wieder ein paar Zielscheiben für ihre Wurf-
    geschosse wenigen und bräuchten auch nicht
    so viele Polizeiautos abzufackeln!
    Man kann sich nur noch fragen,ob bei einem
    immer größeren Anteil der Bevölkerung das
    bißchen Gehirn gegen eine nasse Semmel
    ausgetauscht wurde.

Comments are closed.