merkel1Anlässlich des 26. Jahrestages der deutschen Einheit schenkt uns Angela Merkel (Foto) erneut ein gestelltes Interview aus ihrer Propagandareihe „Die Kanzlerin direkt“. Darin spricht sie Bürgern mit „rechtem Hintergrund“ ab zum deutschen Volk zu gehören. Man müsse dagegen auftreten, wenn Menschen mit rechtem Hintergrund, oder solche die glaubten zu kurz gekommen zu sein „Wir sind das Volk“ riefen. Damit hätten Menschen, die in der sozialistischen Diktatur nicht zu Wort gekommen seien, auf sich aufmerksam gemacht. Heute aber könne jeder frei seine Meinung sagen, erklärt sie, ohne rot zu werden, in Zeiten der Maas/Kahane-Zensur im deutschen Repressalienstaat. Deshalb müsse man sagen: „Alle sind das Volk“, so Merkel. Mit „alle“ meint sie aber offensichtlich nur jene, die kuschen und ihr regimetreu in den Untergang folgen. (lsg)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

191 KOMMENTARE

  1. Die Frau wird immer unmöglicher. Ich würde wirklich gern wissen, wer oder was die antreibt.

  2. Die pfeifen aus dem vorletzten Loch. Merkel bezeichnet einen Grossteil vom Volk als Nichtvolk. Hitlary z.B. hat die Hälfte aller Trump-Wähler als Deplorabels/Jämmerliche bezeichnet. Den Weltsozialisten steht das Wasser mittlerweile bis zum Hals. Nieder mit dem Sozipack, mögen sie in der Hölle schmoren.

  3. ohne speichelleckende medienhuren wäre eine solche kreatur garnicht möglich.

    deren regime spucktauf die bevölkerung und der mainstream applaudiert geschlossen.

    überhaupt,gibt es noch mitglieder der afd und deutschpatrioten,die durch kauf der erzeugnisse von springer,bertelsmann,burda,bauer ein leben wie die maden im speck ermöglichen?

    so doof kann doch niemand sein oder?

  4. Merkt diese verblödete Qualle eingentlich gar nicht was sie ständig für einen Unsinn von sich gibt?
    Was mir momentan zudem wirklich Angst macht, falls Clinton gewinnen sollte, wird es eine transantlantische Blödquallenallianz zur Zerstörung der westlichen Demokratien geben. Das wird blutig enden oder gar nicht mehr!

  5. Die abgenudelte abgewrackte Labertante nimmt doch keiner mehr so richtig ernst!
    Nur den gewaltigen Schaden, den sie noch anrichten kann, den nimm ich sehr ernst!

  6. Wir schämen uns alle wegen Marion Horn – ihr Kommentar zum Tag der deutschen Einheit:

    Wir werden uns schämen!

    ……

    Alles gut? Nein!

    Was werden wir den Kindern von heute sagen, wenn sie uns später fragen, wie es passieren konnte, dass die AfD alle demokratischen Parteien ins Abseits gestellt hat? Und warum wir keine Idee hatten, um die neuen Rechten im Land im Zaum zu halten?

    ……

    http://www.bild.de/news/standards/marion-horn/wir-werden-uns-schaemen-48094854.bild.html

    Was für undemokratische Gestalten bei der BILD ihr Unwesen treiben……

  7. Leben eigentlich die Eltern der Frau Merkel noch? Ich meine, wer so etwas fabriziert und auf die Menschheit los lässt, sollte ernsthaft zur Verantwortung gezogen werden.

  8. Den Willen des Volkes wird sie und ihre Helfershelfer Hoffentlich bald zu spüren bekommen.

  9. Mensch Merkel, hau endlich ab! Willst du wirklich so enden wie Erich Mielke vor der Volkskammer?

  10. #7 alexandros

    Merkel lebt irgendwo im Nirwana. Das gefährliche: sie ist die mächtigste Frau der Welt.

    DAS Problem wird sich wohl im Januar erledigt haben 😉

  11. Ganz umsonst war die Bundeskanzlerin und ehemalige IM nicht FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda an der Akademie der Wissenschfaten in Ost-Berlin.

    Agitation und Propaganda beherrscht sie vermutlich besser als die physikalische Chemie.

  12. Zu meiner Zeit gab es das auch, in der Bonner Republik damals. Die Sendung hieß „Bürger fragen, Politiker antworten“. Die war recht erfolgreich (und da wurden druchaus auch kritische Fragen gestellt aus dem Publikum), und so beschlossen sie, das auch ins Ausland auszuweiten, und sie gingen aufs Eis tanzen, und zwar in Amsterdam. Der damalige Bundeskanzler wurde einem vororganisierten und instruierten Publikum in der Luft zerfetzt. Die haben den geschlachtet. (Damals waren übrigens gute Kenntnisse der deutschen Sprache in den Niederlanden weit verbreitet. Auch das ist lange her.) Deutschland nahm übel, tausende stornierten unter wüsten Beschimpfungen ihren Urlaub in Zandvoort.

    Ich fand das damals zwar auch ein bisschen happig, was die sich da geleistet haben, die Holländer. Aber rückblickend muss man doch sagen: das waren noch Zeiten. Die Jugend von heute kann sich das bestimmt gar nicht mehr vorstellen.

    Zweitens gestatte ich mir, auf den Fall der suspendierten Präsidentin der Bundesrepublik Brasilien hinzuweisen. Frau Rousseff wurde vor ein, zwei Jahren anlässlich ihres Auftretens in einem Fußballstadion vom Publikum ausgebuht, logischerweise von Personen, die man durchaus als Fußballfans bezeichnen könnte. Hierüber berichtet unsere freie und unabhängige Presse ganz ausführlich, und sie befand diesen Vorfall für einen überzeugenden Beweis dafür, dass Frau Rousseff abgewirtschaftet hat, dass das Volk sie weghaben will, und dass die Frau überhaupt ein ganz mieses Miststück ist.

  13. Ich sehe es ähnlich wie #1 AtticusFinch: Jede Rede von dieser Frau ist jeweils unterirdischer als die vorherige. Oder anders ausgedrückt: Die Frau wird täglich weltfremder. Ich fürchte, dieses Problem ist auch von den besten Ärzten nicht mehr heilbar. Warum schmeißt sie keiner aus ihrem Sessel???

  14. Ungarn will….

    kein zweites Köln

    kein zweites Duisburg

    keine moslemischen Vergewaltigungen

    keine Moscheen (Hassmeiler)

    keine Sozialbetrug

    keine Vielehen

    keine Scharia

    keine moslemischen NO-GO-Areas

    keine Clankriminalität

    kein moslemisches Fordern, Fordern, Fordern!!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Deutsche Politiker können davor gar nicht genug bekommen…

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Referendum in Ungarn

    Abstimmung zu EU-Flüchtlingspolitik hat begonnen

    Das Referendum über die EU-Umverteilungspläne von Flüchtlingen hat in Ungarn begonnen. Ministerpräsident Viktor Orban warb für ein Nein zur Flüchtlingspolitik der EU. Die Wahlbeteiligung muss bei mindestens 50 Prozent liegen, damit die Abstimmung gültig ist.

    In Ungarn hat am Sonntag das Referendum über die europäische Flüchtlingspolitik begonnen. 8,3 Millionen Wahlberechtigte sollen entscheiden, ob das Land an der von der EU beschlossenen Umverteilung von Flüchtlingen auf alle Mitgliedstaaten teilnimmt. Die rechtskonservative Regierung von Ministerpräsident Viktor Orban weigert sich hartnäckig, den EU-Beschluss umzusetzen und hat bislang keinen einzigen Flüchtling nach dem Verteilungsmechanismus aufgenommen.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/referendum-in-ungarn-abstimmung-zu-eu-fluechtlingspolitik-hat-begonnen_id_6018987.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Orban schützt sein Volk!

  15. Das Bild oben zeigt sie wie sie ist – Maulaffen feilhaltend, so stand sie da, als unser Land von illegalen Moslems überschwemmt wurde und weiterhin wird.

    Heute sieht sie mit ihrem psychpathischen Blick zu wie Horden von Negern in unsere Städte einfallen.

    Diese Frau muss krank sein, oder der Realität völlig entrückt.

  16. Warum sich überhaupt noch mit diesem Schwachsinn befassen, den diese Kuh ablässt ? Man tritt nicht in Kufladen, man umgeht sie.

  17. Sie wollen eine offene pluralistische Gesellschaft. Was sie bekommen ist eine große muslimische Diktatur! Wenn sie endlich aufwachen wird es zu spät sein!

  18. OT

    Großeinsatz in Wien

    Ägypter rief „Allahu Akbar“ – und drohte mit Bombe

    „Allahu Akbar“-Rufe und eine Bombendrohung eines 22-jährigen Ägypters haben in der Nacht auf Sonntag einen Großeinsatz in Wien-Floridsdorf ausgelöst. Die Polizei rückte mit Diensthunden und Kräften von WEGA, Cobra und der Bereitschaftseinheit aus dem Bezirk an, auch der Katastrophenzug der Berufsrettung und die Feuerwehr fuhren vorsorglich aus.

    http://www.krone.at/oesterreich/aegypter-rief-allahu-akbar-und-drohte-mit-bombe-grosseinsatz-in-wien-story-532372

  19. #17 match90 (02. Okt 2016 13:02)
    Mensch Merkel, hau endlich ab! Willst du wirklich so enden wie Erich Mielke vor der Volkskammer?

    Nun, Mielke sein Auftritt treibt mir heute noch die Tränen in die Augen,keinen Satz geradeaus zu sprechen wie Merkel…..
    https://www.youtube.com/watch?v=1XBEqyu5Mck

    Man sollte Merkel und ihre „Schützlinge“, ihre Ficki Ficki Freunde, Vergewaltiger und Mörder, ihre Forderer und alles Kaputtmacher, ihre Analphabeten und Koranverwirrten alle nach Tschernobyl verfrachten, Verstrahlt sind die doch eh schon alle.

  20. Frau Merkel als geistig behindert zu bezeichnen, wäre schon eine Beleidigung für jeden geistig behinderten Menschen.

    Man sollte mal bei der Lebenshilfe e.V. nachfragen ob es nicht möglich wäre eine extra Einrichtung nur für das komplette Merkelregime samt Helfershelfer zu errichten, wenn deren Tage vorüber sind. Wo sie dann natürlich unter Aufsicht den ganzen Tag lang malen und basteln dürfen oder Theatervorführungen wie den „Räuber Hotzenplotz“ aufführen können.

    Ich meine das ernsthaft, denn wir haben in unserer Gesellschaft ein verheerendes Problem mit geistig behinderten Psychopathen. Ein Hirnscan von Frau Merkel würde mir 100% recht geben. Es liegt in deren Natur an gesellschaftliche Positionen kommen zu wollen wo man Macht über andere Menschen ausüben kann und deren Charaktereigenschaften machen es diesen geistig behinderten Irren auch leicht an diese Positionen zu gelangen. Psychopathie ist das Hauptroblem in unserer Gesellschaft und der Ursprung alles Bösen auf dieser Welt.

  21. #23 KDL (02. Okt 2016 13:07)
    Ich sehe es ähnlich wie #1 AtticusFinch: Jede Rede von dieser Frau ist jeweils unterirdischer als die vorherige. Oder anders ausgedrückt: Die Frau wird täglich weltfremder. Ich fürchte, dieses Problem ist auch von den besten Ärzten nicht mehr heilbar. Warum schmeißt sie keiner aus ihrem Sessel???

    AM Stuhl sägen schon viele, alleine ihre potentiellen Nachfolger sind ähnlich trübe Tassen, angefangen bei Schäuble. Honecker 2.0 darf im nächsten Jahr die CDU so richtig und vollumfänglich an die Wand fahren wie sie niemand für möglich hält. Jede neue Offenbarung ihrer intellektuellen Kraft wirkt in diese Richtung. Ihr Gang zeigt schon ehrlicher, wo sie angekommen ist. Längst schon hat sie innerlich resigniert – vor ihrem eigenen Gequatsche.

  22. Stopft Merkel und co das Maul ,

    Arbeit niederlegen und Feierabend ist mit deren Volk , das bis jetzt so blöd ist und ihr den ganzen Apparat finanziert !!!

  23. #30 Jedem Volk sein Land (02. Okt 2016 13:12)
    “ Ein Hirnscan von Frau Merkel würde mir 100% recht geben.“

    Nun, das Problem wird sein, was will man dort scannen??

  24. Wer hört sich eigentlich diesen Merkel-Podcast an? Laschet? Altmaier?

    1724 Aufrufe auf youtube. Das ist beruhigend wenig.

  25. #17 match90
    Mensch Merkel, hau endlich ab! Willst du wirklich so enden wie Erich Mielke vor der Volkskammer?

    Glaube mir, dieses Weib hat sich für die schlimmsten Fälle die eintreffen könnten bestens vorbereitet.

    So wie die Honneckers weiss auch Merkel schon vorher wo sie hinflüchten wird.

  26. Netzfund:

    Was ist aus Deutschland geworden nach 26.Jahre Deutsche Einheit
    DER ALLESVERHINDERER und Entdecker „des politischen Talents, Merkel“
    Armer alter Mann. Um was er sich – unter diesen Umständen – noch alles kümmern muss ! Das nenne ich mal eine LEBENSLEISTUNG !
    „Verhinderung degenerativer Inzucht Europas“ (Schäuble) durch organisierte Masseneinwanderung. Sein von ihm 2006 gegründetes Projekt „Deutsche Islamkonferenz“. Die Abdankung seiner „Entdeckung des politischen Talents, Merkel“ um jeden Preis verhindern“. Etc., etc. Und das Schlimmste daran, das soll alles irgendwie „deutsch“ werden. Andererseits aber wiederum dann doch nicht „deutsch“. Weiß Schäuble eigentlich noch, was er Merkel da so herumquasseln lässt ? EU-Grenzen offen, nein zu, Abschiebungen forcieren, nein integrieren, Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik, nein isses nicht, jedenfalls nicht für Deutschland, die anderen sind nur unsolidarisch, und vor allem, die haben doch keine Ahnung von Tuten und Blasen…..
    „ich habe kein besonders enges Verhältnis zu Angela Merkel, und das ist auch gut so.“ Wer`s glaubt.
    Also, jetzt mal Butter bei die Fische, STATT QUASSELFLOSKELN ! Herr Schäuble ! Was wollen Sie eigentlich ? Außer Spaß am Scheitern anderer, kann ich nichts entdecken ! Gar nichts ! Und jeder, der im Verdacht steht, dass er etwas schaffen könnte, weil er was auf dem Kasten hat….der muss an Ihnen vorbei. Und das, DAS hat das bisher noch keiner geschafft. DAS NENNE ICH MAL EINE LEBENSLEISTUNG !
    Wenn manche fordern „Merkel weg“, dann zielen sie blöde daneben. Lustig gell ? Aber Tauber hat recht !

  27. OT

    Auf Phoexix gherade eine Diskussion Maziek, de Misere und andere unbekannte Islam-Protagonisten.

  28. OT – Umzäunung am Oktoberfest wirkt. Kein Anschlag bisher.
    Wenn man das Lumpenproletariat aus Afrika und Arabien nach Deutschland holt, dann ist Sicherheit eben nur noch innerhalb von „Gated Communities“ zu haben.

  29. Der Clip mit dem Studenten ist nahezu unerträglich. Sich dieses s*aublöde Geschwafel von Merkel anhören zu müssen, schmerzt. Sie werden vermutlich im Inner-Circle nur die größten Merkel-Schleimer (Duracell-Klatsch-Häschen vom Beifall in Karlsruhe) und absolut „gebriefte“ vorlassen, darunter paar Kinderlein in weißen Kleidchen, alte Omis, einen im Rollstuhl, ganz wichtig: paar Quoten-Neger und welche mit „kaffebrauner Haut“ bzw. „gebräuntem Tein“ rund um Merkel herum. Somit wird in Dresden eine perfekte heile-Deutschland-Welt Kulisse inszeniert vermutlich vor/in der Frauenkirche, wo dann Gruppenfotos gemacht werden. Merkel mit ernster Miene im Gespräch mit nem Kopftuch, verständnisvoll nickend, Kameraschwenk zu fröhlich ausgelassen spielenden Kindern. Binationales Ehepaar beim Spaziergang an der Elbufer: Er schwarz, sie weiß, Kamera-Blickrichtung Sonnenuntergang. Merkel-Jungschaar vorm Luther-Denkmal beim Seilspringen, älterer Mann wird gestützt beim Laufen von jüngerer indischer Hilfskraft. Schwenk zu Tauber mit verkniffenen Augen im Gespräch mit OB Dirk Hilbert un Julia Klöckner beim islamistischen Kongress. usw usf.
    Kein Wort der Kritik, kein Ton zu all den Massenschlägereien, nichts zu all den massiven Sicherheitsproblemen überall: Eine perfekt inszenierte Fernsehwelt zum heilen, wunderschönen Tag der Deutschen Einheit 2016 für Oma Erna, Opa Wolfgang, Tante Liesel und Onkel Hans daheim zum Fernsehgucken: Frohen Feiertag!!! Deutschland ist bunt!!!

  30. Mit den USgedstützten Terroristen in Aleppo gehts zuende, deren Front bricht zusammen, die Amis haben sich bereits auf das Drohen verlegt, wenn die Russen in Syrien nicht aufhören zu kämpfen
    Fassbomben-Geschwafel von den „Gemäßigten“ in Aleppo
    http://www.vienna.at/erneut-krankenhaus-in-aleppo-bombardiert/apa-1432256644
    aber Russen haben keine Fassbomben, sondern werden von den „Gemäßigten“ aus Gaskartuschen gebastelt
    https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/10/02/syrische-armee-befreit-nordosten-von-aleppo/#comment-23774

  31. Ich bin stolz darauf:

    1) Deutscher zu sein und dem deutschen Volk anzugehören; und
    2) noch NIE im meinem Leben für die CDU oder gar für Völkermord-Merkel gewählt zu haben.

    Morgen werde ich übrigens mein T-Shirt mit der Wirmer-Flagge tragen.

  32. OT (tschuldigung)

    Wollt ihr eine Kaddor? Zwei Kaddore? Drei? Hundert?

    Dann schaut euch jetzt Phoenix live an.

    Zwischen der Misere und Maziek sitzt ein Alien (habe ich in dem Film Independance Day übrigens gesehen)

  33. #1 AtticusFinch (02. Okt 2016 12:43)

    Die Frau wird immer unmöglicher. Ich würde wirklich gern wissen, wer oder was die antreibt.
    ++++++++++++++++++++

    Diese Person Merkel ist keine Deutsche!

    Sie ist Polin, denn ihr Großvater und Vater waren Polen, die Mutter kommt aus Galizien.

    Über näheres aus ihrem Lebenslauf musste gurgeln, da gibt’s noch erstaunlicher Sachen.
    Allein schon, mit welchen Orden sie von wem behängt wurde.

  34. Unfassbar diese Irre, aber es geht ins Endstadium ……

    Bereitet Euch vor, falls Ihr es noch nicht getan habt, kümmert Euch um Lebensmittel,,Wasser und Medikamente………

    Es wird bald, vielleicht auch schon morgen, krachen …

  35. Wir sollten uns Fragen, was eigentlich mit den Menschen in diesem Lande los ist, wenn einzig und allein die Tatsache den größten Sprung in der Schüssel von allen zu haben jemanden dazu qualifiziert Kanzler dieses Landes zu werden. Die Demokratie hat wie schon oft mal wieder voll versagt. Wir benötigen Hirnscans auf Psychopathie bevor Leute an Posten kommen wo sie Macht auf andere Menschen ausüben können. Sonst ist dieses ganze System für die Katz.

  36. Luege!!

    Es ist mittlerweile schlimmer als in der DDR.

    Die Stasi-Schergen sind immer noch unter uns…

  37. Merkel ist nur eine willige Puppet wie in USA Obama.

    Bereits in den frühenden 70ger Jahren (von den Vorläufern der heutigen Eliten im Club of Rome) wurde das heutige Vorgehen und auch andere Szenarien entwickelt).

    Aus Gründen der Ressourcen – Schonung müssern Konflikte erzeugt werden, die die Völker gegeneinander aufbringen um sich dadurch zu gegenseitig zu reduzieren.

  38. Was hat uns diese Frau inzwischen nur angetan.
    Die Dame ist Mielkes Vermächtnis. Ja der, der alle liebte! Merkel muss weg!

  39. Merkel hat uns die ganzen Probleme der islamischen Welt und Afriaks in unser Land gekippt und hat nichts besseres zu sagen als – Wir schaffen das-

    Angela Merkel ist nichtsnutzig und unfähig, durch Intrigantentum und Taktiererei ist sie in der Partei nach oben gekommen in ein Amt für das sie keine Qualifikation vorzuweisen hat.

    Außer politisches intrigieren hat diese Frau in ihrem ganzen Leben noch nichts vollbracht (anständige, ehrliche Arbeit etc.)

    Wenn so jemand in ein Regierungsamt kommt, dann kommt dass dabei heraus was wir erleben mussten, sie stand tatenlos und nichtsnutzig wie ein Ölgötze da, als wir überrantt wurden.

    Merkel ist die armseligste Kanzlergestalt die Deutschland jemals gesehen hatte.

    Sie ist eine Schande, wenn man mal vergleicht, welch große Herrscher Deutschland in seiner über 1000jährigen Geschichte hervor gebracht hat.

  40. PI, was für euch:

    Merkel prügelt Deutsche in den Islam

    Deutschland wird gnadenlos islamisiert!

    schaut euch mal das neue Machwerk von ARD/ZDF an:

    ARD/ZDF bringt Islam-JugendFernsehen

    Jugendsender FUNK setzt auf 100% Islam!

    Schaut euch das das hier an, aber VORSICHT, Eimer bereitstellen!

    Gleich auf der 1. Seite des neuen ARD/ZDF Islamisierungssenders für die deutsche(?!) Jugend, 1 Islam-Zwangs-Kopftuch und 3(!) Jungmoslemmänner mit Islamistenbart, siehe hier:

    https://www.funk.net/

    und hier die Macher des neuen ARD/ZDF-Jugendsenders, natürlich mit dabei eine islamische Zwangs-Kopftuchträgerin, sie hier:

    https://www.funk.net/

    Wozu ist diese Moslemdame dabei, ist das eine von Erdogan geschickte Scharia-Wächterin?

  41. Sie führt uns, das Deutsche Volk VOR DEN AUGEN der Weltöffentlichkeit vor. Schon alleine aus dieser Tatsache heraus und das wir Deutsche uns irgendwann auch wieder mit ausländischen Menschen auf AUGENHÖHE begegnen wollen (die ganze Welt lacht doch nur über das was wir uns von Merkel antun lassen. Die halten uns Deutsche doch für irgendwelche perversen Masochisten) kann es für das Merkelregime und deren Helfershelfer nur eine Strafe geben: DIE HÖCHSTSTRAFE!!!

  42. „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott.
    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott!“

    Theodor Körner

  43. OT

    Hilfeschrei von zwei Ortsunkundigen!

    Ich hatte unter einem anderen Beitrag schon mal nachgefragt, bin aber leider immer noch nicht schlauer.

    Könnte bitte mal ein Ortsansässiger den Treffpunkt zur PEGIDA-Demo am 03.10.2016 in Dresden (Straßenname für das Navi) an zwei ortsunkundige Fernreisende durchgeben? Wo stellt man am besten das Auto ab? Beginn 15:30 UHR?

  44. Merkel hat Null und gar kein Mandat zu bestimmen, wer das Volk ist. Das Volk ist aus sich selbst heraus Volk und steht damit über dem Definitionsanspruch von Frau Merkel.

  45. schon gehört

    OT,-….Meldung vom 30.9.2016

    Ein seltsamer Vorfall in Frankreich: Etwas Großes könnte sich anbahnen

    In der Stadt Saumur in Frankreich haben bei der Stadt angestellte Gärtner eine seltsame Entdeckung gemacht. Sie haben sich in einer alten Kirche an die Arbeit gemacht. Hinter der Kirche gibt es alte, natürliche Höhlen. Als sie dort ankamen, sahen sie wie drei Männer in einen weißen Lieferwagen stiegen und von dem Ort wegfuhren. Also gingen sie hinein, um nachzusehen, was sich in der dortigen Höhle befindet. Sie haben ISIS-Flaggen gefunden, Ausrüstung zur Aufnahme von Audio- und Videomaterial, arabischsprachige Zeitungen, einen Generator… Also haben sie sofort die örtliche Polizei alarmiert, die wiederum sämtliche anderen staatlichen Dienste alarmierte: die nationale Polizei, Anti-Terror-Einheiten, die Staatsanwaltschaft der Republik, die kriminalwissenschaftliche Polizei und so weiter…Es stellt sich heraus, dass das „nur eine Übung“ war, die von dem militärischen Zentrum für nukleare, chemische, biologische und radiologische Verteidigung durchgeführt worden war, natürlich nur Behauptungen zufolge. Aber niemand hatte Kenntnis von dieser Übung – weder die örtliche Polizei noch die Anti-Terror-Einheiten – und so weiter – also niemand, bis auf irgendeinen General in der Armee. Warum haben sie aber nicht wenigstens die örtliche Polizei darüber informiert, dass eine solche Übung durchgeführt wird? Normalerweise macht man das so. Normalerweise sind die staatlichen Behörden über so etwas informiert; und in manchen Fällen sogar die Bevölkerung vor Ort.
    Man sollte an dieser Stelle noch anmerken, dass sie fast immer ISIS-Fahnen in irgendeinem Auto oder in einer Wohnung kurz nach einem Terroranschlag finden; und auch arabischsprachige Sachen. Das sieht nach einer großangelegten staatlichen Operation aus. Eine Operation, die von irgendeinem staatlichen Dienst geleitet wird – aus dem Untergrund heraus.In den französischen Mainstream-Medien gibt es dazu fast keine Berichte – und die wenigen, die es gibt, sind nur kurze Artikel, die darauf hinweisen, dass Angehörige des Militärs fälschlicherweise für Terroristen gehalten wurden. Nur auf dieser Seite gibt es weitere Informationen und dort werden auch alle wichtigen Fragen gestellt:LINK: Die UPR (Union populaire républicaine; Republikanische Volkspartei) fordert die Gründung einer parlamentarischen Untersuchungskommission zur mysteriösen Entdeckung der falschen Daesh-Fahnen im Versteck einer militärischen Ausbildungsstätte in Saumur http://uncut-news.ch/2016/09/30/ein-seltsamer-vorfall-in-frankreich-etwas-grosses-koennte-sich-anbahnen/

  46. Leute…

    wisst ihr noch was unsere Omas und Opas die Deutschland aufgebaut haben immer gesagt haben…

    Ihr sollt es mal besser haben!

    Die haben Deutschland im Schweiße ihres Angesichts unter Blut und Tränen nach einem barbarischen Krieg wieder aufgebaut.

    Und heute lässt diese DDR-Sozialistin Heerscharen von Fremden Asylbetrügern über den Wohlstand herfallen, den unsere Eltern und Großeltern geschaffen haben!

    Dieses Deutschland was Merkel jetzt schaffen will mit Millionen Negern und einem verbrecherischen Islam ist nicht das was sich unsere Großeltern für unsere Zukunft vorgestellt haben…

    Es ist auch nicht das Deutschland, dass ich meinen Kindern wünsche…

    Nur weil Merkel im Kommunismus sozialisiert wurde, hat sie kein Recht dazu unser Land zu Grunde zu richten.

    Oder will sie auf den Trümmern die ihre Politik hinterlässt eine neue DDR errichten?

    Ein DDR Europa?

    Zutrauen würde ich dieser Irren mittlerweile alles!

  47. Ob es beim
    BESUCH der KANZLERIN in DRESDEN
    am 3.10.
    einhellige oder überwiegende Begeisterung beim Publikum gibt, wird sich zeigen. Seit der Absage des Länderspiels in Hannover 2015 scheut sie seit einiger Zeit das „Bad in der Menge“, am 3.10. geht das nicht.

    Ähnliches gilt für den ebenfalls am Montag vor der Semper Oper „ankommenden“ Bundespräsidenten Gauck.

  48. Dieses fettnäpfchenhüpfende Mondkalb hat doch einen an der Waffel. Sie ist nur noch das Obertroll der CDU!

  49. Der Tag der Deutschen Einheit

    ist zum radikal-antideutschen Event entartet

    Jede Deutsche der da noch hingeht ist ein Verräter, und kann auch gleich zum Islam konvertieren.

  50. Ohne das parasitäre Enddarm bewohnende schleimige Journalistenpack der Lügenpresse wäre diese Kanzlerkarikatur schon längst aus der Öffentlichkeit verschwunden, vor Gericht gestellt und verurteilt worden.

    Aber so bleibt uns nur der Kampf gegen diese untote Tote.

    Dann bis morgen in Dresden.

  51. Keine Ahnung, wie diese „Einheitsfeier“ morgen ablaufen wird, aber ich stelle mir das so vor, dass Gauck wieder auf das deutsche Volk schimpft und Merkel verschwurbelte, realitätsferne Sätze absondert, die keiner versteht.

    Im Zentrum der Feier stehen selbstverständlich „Flüchtlinge“.
    Deutschlandfahnen sind ausdrücklich unerwünscht.

    Sowas nennen sie dann „Einheitsfeier“.

  52. Ich hoffe die Dresdner zeigen ihr morgen die rote Karte. Ich will „Haut ab“ – Rufe gegen Gauckler, M. und Sigi-Pop hören.
    Aber die GEZ – Tontechniker werden das schon verhindern, auf die wartet Schwerstarbeit.
    Hoffentlich haben die genügend Tonbänder mit Klatschern dabei. *SorgenvollKopfkratz*
    Mein Kumpel aus DD wird mir die Wahrheit berichten.
    Die Frau hat Deutschland überzogen mit Terror, Kriminalität und Milliarden-Kosten, für die die nächste Generation nicht mehr aufkommen kann.

    Wir genießen jetzt das angenehme Herbstwetter und hoffen daß uns der CDU-Bezirksabgeordnete nicht über den Weg läuft beim Spaziergang.

  53. Haben die Linken ANTIFA’s die angeblich rechten Knaller in DD gelegt damit Panzer etc aufgefahren werden können weil entsprechende Drohungen länger bekannt sind und ernst genommen werden? Ist es schon so weit?

  54. ZDF Videotext gestern:

    BK Merkel hat ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik seit Sommer 2015 als stringent verteidigt. Ein Kurswechsel sei weder nötig noch vollzogen worden: „Ich habe meine Politik nicht geändert, sondern Politik gemacht“, sagte sie der Sächsischen Zeitung.
    „Mir ging es immer darum, den EU-Außengrenzschutz zu verbessern, die Fluchtursachen zu bekämpfen und so zu erreichen, das sich die Zahl der Flüchtlinge verringert“, sagte sie.
    Jetzt gehe es darum, die Ausreise von Ausländern ohne Aufenthaltsrecht voranzubringen.
    ————————

    Muß man das kommentieren? Spricht so ein funktionierender Verstand? Ist dieses Weib nicht vollkommen irre geworden? Warum stürzt sie die CDU nicht? Die müssen es doch auch merken. Warum machen CSU und SPD mit?

    „Ich habe meine Politik nicht geändert, sondern Politik gemacht“
    Wer redet so? Das hat der Chefingenieur von Tschernobyl auch gesagt: Ich gehe stringent vor, ich ändere meine Befehle nicht. Auch Honnecker und Hitler haben so gedacht und gehandelt.

    Sie will die Zahl der Flüchtlinge verringern? Dreckige Lüge, dann würde sie nämlich handeln und nicht stringente Politik machen. Sie weist auf andere Länder, sollen die doch gefälligst etwas tun, unsere Grenzen existieren nicht mehr, jeder ist willkommen. Wenn es ums Ausweisen geht, mutieren Flüchtlinge plötzlich zu Ausländern, das ist auch kein Zufall. Und die Ursachen bekämpfen, auch das ist eine dreckige Lüge, das kann nicht funktionieren bei offenen Grenzen und zugänglichen Sozialsystemen.

    Wann endlich werden wir von dieser Teuflin, die schlimmer als Hitler ist, wenn sie das Deutsche Volk abschafft, befreit? Wann endlich begreifen die Abgeordneten, daß sie handeln müssen? Wann endlich versteht der Wähler, daß er seine endgültige Tilgung aus der Geschicht wählt?

  55. Der Innenminister hatte uns letzte Woche für 2015 eine Flüchtlingszahl von 890.000 Personen benannt. Ob dies stimmt oder nicht, weiß er wahrscheinlich selbst nicht. Aber natürlich sind dies noch immer zuwenige Illegale Migranten, weshalb die Kanlerin auch weiterhin zusätzliche Illegale Migranten grundgesetzwidrig und illegal nach Deutschland importieren möchte.

    Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte während des Flüchtlingsgipfels in Wien vor einer Woche angekündigt, dass Deutschland künftig mehrere Hundert Flüchtlinge pro Monat aus Griechenland und Italien aufnehmen werde:
    https://www.welt.de/politik/ausland/article158501236/Kurz-uebt-scharfe-Kritik-an-deutscher-Fluechtlingspolitik.html

    Es wird höchste Zeit das diese antidemokratische Diktatorin von der politischen Bühne verschwindet. Sie betont immer wieder das SIE MÖCHTE. Der demokratische Entscheidungsprozess mit dem Parlament oder gar dem Volk scheint in ihrer Gedankenwelt keine Rolle mehr zu spielen.

    Österreichs Außenminister Kurz kritisiert den Entschluss der Bundesregierung, Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Dadurch würden falsche Anreize gesetzt – mit Folgen.

    Ja, und diese Folgen werden wir Bürger zu erleiden haben und nicht privilegierte Politiker die jenseits der Lebensrealität elitär leben. Genau deshalb müssen wir uns gegen diese Politik erheben und diese verändern.

  56. #62 BePe (02. Okt 2016 13:35)

    Seit dem Start des Programms Nr. 97463946 des Regierungspropagandafunks „Funk“ für die Staatserziehung der Jugend aus dem für den Regierungsfunk abgepreßtem Zwangsgeld namens „Rundfunkgebühr“ motze ich ich darüber.

    Einziger Lichtblick: Das Ding ist so dämlich, daß jeder Jugendliche es sofort abwürgt. Selbst wenn er längst so denkt und tickt, wie es Staatsmedien wollen: Staatsmedien zur Bestätigung will er nicht.

    Was bleibt: Zwangsmillionen deines und meines Geldes durch den Schornstein gejagt.

  57. #44 fweb (02. Okt 2016 13:17)
    OT – Umzäunung am Oktoberfest wirkt. Kein Anschlag bisher.
    Wenn man das Lumpenproletariat aus Afrika und Arabien nach Deutschland holt, dann ist Sicherheit eben nur noch innerhalb von „Gated Communities“ zu haben.
    ———–
    Das war nur Zufall, denn Merkel hat gesagt, daß Zäune nicht helfen. Und Merkel hat immer Recht. Sonst wäre sie ja unsere F äh Kanzlerin.

  58. #66 Waldorf und Statler

    Ich habe hier vor 1 Jahr geschrieben, dass mit den Asylbetrügern auch eine islamische DschihadTerrorarmee einsickern wird. Diese Dschihadisten sind jetzt im Lande und bereiten sich vor, die Waffenlager sind längst angelegt, und auch die schutzsuchenden Jungmoslemmänner treten in den Städten immer aggressiver in Erscheinung, so als könnten sie es nicht mehr erwarten endlich loszulegen.

    Ja, ich bin mir sicher, uns erwartet in Europa ein blutiges Erwachen aus Merkels Multikulti-Islam-Alptraum. Da kommt was ganz Großes auf uns zu.

  59. #77 Babieca

    KIKA war und ist ja schon schlimm was die Islamisierung angeht, aber hier wollen ARD/ZDF anscheinend selbst das türkische Fernsehen noch auf der Islamschleimspur links überholen.

  60. Da wird einfach mal in einem Nebensatz eine ganze politische Richtung ausgegrenzt.
    Erinnert mich irgendwie an 1933.

  61. #38 Lady Bess (02. Okt 2016 13:15)

    OMG

    Appell an Muslime
    Schäuble wünscht sich deutschen Islam

    Deutschland braucht nach Ansicht von Finanzminister Wolfgang Schäuble einen Islam auf „freiheitlicher und toleranter“ Basis – nur so könne in einer Mehrheitsgesellschaft ein „Wir“-Gefühl entstehen. Gleichzeitig nimmt der CDU-Politiker alle Deutschen in die Pflicht.

    http://www.n-tv.de/politik/Schaeuble-wuenscht-sich-deutschen-Islam-article18770446.html

    Ein „Schisslam auf freiheitlicher und toleranter Basis“ hört sich an wie Wasser auf trockener Basis…

  62. Auf dem verlinkten You tube Video um 14:ß6 veröffentlicht — mal sehen wie lange das dort zu lesen ist im angeblich so anti-totalitären Deutschland.

  63. Auf dem verlinkten You tube Video um 14:ß6 veröffentlicht — mal sehen wie lange das dort zu lesen ist im angeblich so anti-totalitären Deutschland.

    Die Führerin der deutschen Adlerkultsekte erbietet ihre Ehrerbietung nach dem Codex aller Adlerkultler an die größte und effektivst -mörderische, -versklavende, -vergewaltigende) Sekte des Adlerkuts — das ist der Islam.

    Dabei kommt die Führerin aus einer vorigen Sekte – zu der auch Adolf Hitler zählte (die Sozialisten, NSDAP – nationalSOZIALISTISCHEdeutscheARBEITERpartei) – welche auch unter Adolf Hitler schon vom Sozentum als Neidvergesellschaftung mörderischen Ausmasses (ja, das Sozentum ist unter den mörderischen Ideologien die zweitgrößte gemordet habende nach dem Islam) zur intenser und herzensinnigerverneideten Sekte driftete – genau zum: Islam

    In der stetig intenseren Einkreisung um das ideologische Neidzentrum des Universums – der obsessiven Adlerkultanhängerschaft – wirbelte auch schon damals Hitler an die tiefste Stelle dieser Neidwirbel — der islamen Dogmatik.

    So wurde nach mindestens eine Jahrzehnt der Einwirbelung Hitler so islamophil, dass er von Islamen direkt ansteuerbar wurde …. Ibn Saud besuchte ihn im Frühsommer am Obersalzberg – wenige Wochen danach der Beginn von WK 2. Amin al Husseini kam zu ihm nach Berlin und wenige Wochen nach ihrer Zusammenkunft dann die Wannseekonferenz und das massive Beschleunigen des Holocausts …

    Wenn die Gehirnverdunklung fortgeschritten ist, die Seele ergriffen hat genügen die kleinen Anstösse zur größeren seelischen Umnachtung.

    Statt den Islam gedanklich aufzulösen importiert Frau Merkel den Islam, welcher dadurch keineswegs schwächer oder gar in Breiten aufgelöst wird, sondern den dogmatischen dynamischen Neidwirbeln dieser „Gesellschaft“ folgend dadurch sogar massiv bestärkt wird.

    Sure 33: Vers 27 (durch die Entchronologisierung des Korans zur „eigenständigen Ayat“ geworden, sodaß der einstige historische Bezug- die Eroberuing der Oasen von Khyabar in den Hintergrund verschoben wird)

    Und Er gab euch zum Erbe ihr Land, ihre Wohnstätten und ihren Besitz und auch ein Land, das ihr (vorher) nicht betreten hattet. Und Allah hat zu allem die Macht.

    Psychologen und Psychologinnen- Frau Merkel – ihre Beraterschaft, als die äussere Vorhof Priesterschaft des Adlerkults – können mit ihrer verbiesterten Sicht die Probleme nicht lösen .-

    Als heuchlerisch Spirituelle in Wirklichkeit tückische Erzmaterialistenschaften stehen sie allzusehr mit beiden Beinen auf Seiten des Islams, ähnelnd heuchlerisch, vielfach tückisch unterbewußt bereits „gekippt“, also, bereits bewußtseinsdesorientiert „aufgestellt“ und gegen die Menschlichkeit agitierend unter Islamgehorsamer Führung (wie schon Hitler) , während vielleicht sehr Wenige in Teilen des Kopf- und vielleicht Herzbewußtseins vielleicht gerade noch ein Stücklein in die Wirklichste aller Wahrheiten suchend sind – welche sie in – kaum mehr als „halben“ Sätzen in den etablierten Lügentraditionen des kaiserlichkonstantinischenpseudochristlichen Kastenwesens gefunden haben. —

    Auf dessen niedrigster- bereits vollends in die Anti-Menschlichkeit gekippten Kaste – der Heuchelei welche mittels Matthäusevangelium bewußt zu etablieren gesucht wurde, basiert der Islam, welcher in die nächsten Wirbelstufentiefen unter das matthäus`sche Heuchlertum in die größten Licht-Fernen zieht.

    Dass sowas in ein Gebiet einzuführen nur im Grunde so neiderfüllte Herzen zu wege bringen „können“, ist eine simple Erkenntnis… und es ist kriminell.

    So wie auch eine Presse kriminell ist, die über die greifvogelkultisch obsessiven Gesetzesmacher (Machthabenden bis Machtsüchtigen mit „dem Vogel im Hirn“) „organisiert“ ist (die machtfokussiert ist, und deswegen korrekt Lügenpresse genannt wird) und nicht mehr weiter primär ans Wohlergehen jener denkt, für die sie eigentlich den Job der Berichterstattung erfüllen sollten …. für die Bevölkerung in einem Gebiet-

    Krankmachende Ideologiebesesenheiten und für diese Besessenheit schreibende Presse an den faktischen Wirklichkeiten vorbei führt dazu, dass das echte menschliche Empfinden und Denken nur noch zu verhöhnen gesucht wird — oder auf maas`sche Art wengzensuriert wird, während weiter von den einfachen Seelen das zu erpressen gesucht wurde, welches die Goi (Begriff aus dem Judentum. „DIe Tierscharigen“) selbst nicht zu schenken bereit sind … und das ist echte Liebe.

    Und wer zu Holocaustbefürwortern im Nachfolgestaat des Holocausts streng zu sein verweigert, statt dessen sogar „umschlungen sein will von solchen“ hat so viel von der echten Liebe nicht kapieren wollen, dass ein Lebensrest zur Tilgung dieser Schuld nicht reichen wird …..

    Die so simple Angelegenheit ist: Die eigene Seele in Selbstverdunkelung weiter verfinstern durch noch weitere Bosheiten, vor allem LÜGEN, in anti-demokratischen und vor allem anti-menschlichen Gesinnungshetzen gegen das so simpel Erkennbare oder die Hinwendung zur Menschlichkeit …..

    …. und damti weg von der beinah maximalintensiven Sekte allen Heuchlertums gegen das Menschlichste – dem Adlerkult.

    Welcher übrigens ziemlich sicher der afrikanische Schopfadler ist – Mohammeds Wappentier. Der Adlertyp der so gar nicht entnazifizierten BR Deutschland (denn auch Hitler war Adlerkultler e.i.) und der Republik Österreich.

    Auf Grund eines weitaus humideren Klimas damals vor ca 1400 Jahren dürfte das Jagdgebiet dieser Adlerart auch im Hedschas Arabiens gewesen sein …… oder Mohammed war von einer ausgestopften Trophäe so berührt, dass er nicht nur bei der tückisch geplanten Familienentzweiungsschlacht von Badr die Flagge „ADLER“ führte, sondern „GOTT ALLAH IN SEINER VERSION“ zum ADLER dachte …. (wie im Koran, In der Sunna, im Kitba al Maghazi und vielleicht auch in Hadithen …nachzulesen ist: All das sind originär-islamische Schriften)

    Mal sehen wie lang dieser Test hier gelassen wird, welcher so massiv richtungsweisende Informationen und Aufklärung über eine schwerst antimenschlichkeitsevolutionistische sichselbstvertierende Pseudo-Elite bringt, ….. in einem Land in dem Faktenbewußtsein und die damit verbundene Denkfreiheit „zu Gunsten“ der Welt des Bösen als „echteste aller Realitäten“ umzukippen gesucht wird,

    Und die neue Zensurbehörde der wiedererstarkten Adlerkultler für den Adlerkult Islam mitten drin …..

    .

  64. #67 NahC (02. Okt 2016 13:42)

    Ob es beim
    BESUCH der KANZLERIN in DRESDEN
    am 3.10.
    einhellige oder überwiegende Begeisterung beim Publikum gibt, wird sich zeigen. Seit der Absage des Länderspiels in Hannover 2015 scheut sie seit einiger Zeit das „Bad in der Menge“, am 3.10. geht das nicht.

    Ähnliches gilt für den ebenfalls am Montag vor der Semper Oper „ankommenden“ Bundespräsidenten Gauck.

    Die Volksverräterin wird genug CDU-Parteifußvolk und A*schkriecher mit ankarren, die sie bejubeln sollen.

  65. Ehrlich gesagt kann ich diese Reuße weder hören und noch viel weniger sehen.
    Diese Hexe macht genau, was sie soll, im Auftrag der weltumspannenden Hochfinanz…

  66. Gehören also auch jene, die „keine Menschen sind“ (Tillich, sächsischer Ministerpräsident) dazu? Also ein Volk aus Menschen und Nicht-Menschen, helle Deutsche und das Pack (Gabriel, Vizekanzler; SPD) aus Dunkeldeutschland (Gauck, Prääsident), die „Willkommenen“ und die „Auszudünnenden“ (Josef Fischer, ehem. grüner Außenminister)?
    „Vier alle, also“ (Otto)
    Welch ein Chaos, welch ein Schmutz! Besen her und auskehren den Augiasstall.

  67. #15 Jedem Volk sein Land (02. Okt 2016 12:59)

    Leben eigentlich die Eltern der Frau Merkel noch? Ich meine, wer so etwas fabriziert und auf die Menschheit los lässt, sollte ernsthaft zur Verantwortung gezogen werden.

    Das wird leider nicht mehr möglich sein, da des Merkels Vater, ein überzeugter Kommunist und Christ, bereits verstarb. Er siedelte während des Kalten Krieges von Hamburg in die DDR über (einer der wenigen, die den umgekehrten Weg nahmen). M.W. hat er dort auch Kritiker des kommunistischen Regimes gern ans Messer geliefert.

  68. Kann mir das wer erklären?

    Die erste Strophe des Hoffmann-von-Fallersleben-Liedes, der deutschen Nationalhymne, ist, naja, nicht wohlgelitten.

    http://gutenberg.spiegel.de/buch/august-heinrich-hoffmann-von-fallersleben-gedichte-3569/1

    Gleichzeitig tönt Merkel in der ganzen Welt rum: „Deutschland, Deutschland über alles“, weil Deutschland ja über alles Geld, Geld, Geld ausschüttet (nur nicht über seine Bürger, die das Geld erwirtschaften), alles nach Deutschland einlädt und auf der ganzen Welt verspricht – ob sie jetzt vor Ort oder in Deutschland lungert – „Deutschland, Deutschland über alles, kommt alle her, WIR sind ein reiches Land.“

    Von der Maas bis an die Memel, von der
    Etsch bis an den Belt
    . Von der Elbe bis zum Kongo, von dem Main bis hin zum Niger…

    ^^

  69. Lumpenpack – das hier ist IHR Volk!

    Streit unter Familien auf der Bromberger Straße verursacht Polizeieinsatz
    02.10.2016

    Gelsenkirchen (ots) – Samstag, 01.10.2016, 16:06 Uhr; 45884 Gelsenkirchen-Rotthausen, Bromberger Straße:

    Ein Streit unter Angehörigen zweier Familien löste am Samstagnachmittag einen Polizeieinsatz mit zehn Streifenwagen aus. Worum es bei dem Streit ging, ist noch offen. Es wurden Gegenstände aus Fenstern geworfen und es kam zu körperlichen Auseinandersetzungen. Auch ein Messer soll eingesetzt worden sein. Zwei Frauen wurden leicht verletzt. Auch nach dem Eintreffen der Polizei gerieten die Streitparteien aneinander und mussten getrennt werden. Die Polizei stellte Zeugen fest, beruhigte die Gemüter und sprach Platzverweise aus. Es ist ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet worden, die dazu notwendigen Ermittlungen dauern an. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/3445626

  70. #80 Babieca (02. Okt 2016 14:11)

    Hier die Erklärung (sehr frei nach Goethe):
    An der Merkel, Besen, Besen, wird die Welt genesen.

  71. Merkel sagt also sinngemäß:

    wer meiner Meinung ist, der gehört zum Volk.

    Logo sind die Moslem-Invasoren zum Dank ihrer Meinung.

    Und nach Merkels verquasten Denkversuchen, wären Moslems das bessere Volk.

  72. Es ist plötzlich wieder so still geworden um die Dresdener Polenböller. Vorra läßt anscheinend grüßen – oder täusche ich mich da?

  73. OT
    Alarmzeichen? Wird da etwas vorbereitet?
    Deutsche Bank – ein Testlauf? Die dritte „Panne“ in der letzten Zeit.

    „Kunden können nicht auf ihr Guthaben zugreifen, da dieses gesperrt ist“, beschwerte sich am Samstagmorgen eine Kundin beim Handelsblatt. Und: Ich bin fassungslos, kann keine Wochenendeinkäufe tätigen, da ich weder Bargeld erhalte noch mit Karte bezahlen kann.“ Die Bank betont, dass es sich dieses Mal nur um eine kurze Panne gehandelt habe und nur wenige Kunden betroffen gewesen seien.

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherungen/deutsche-bank-kleine-panne-in-der-grossen-krise/14633288.html

  74. Man Euch Gutmenschentrottel und Merkelfaschisten tausendmal einreden „Du bist Deutschland“. Ihr seit es nicht! Ihr seit nicht Deutschland. Ihr seit Buntschlandland. Den Namen habt Ihr Euch sogar selber gegeben und Merkel ist Eure Kanzerlin nicht unsere. Merkel ist die Kanzlerin von Buntschlandland. Und ihr seit nicht Deutschland!

  75. Da sieht man mal wieder wie saudumm das antideutsche Buntesferkel ist…

    Auch Bürger mit „rechtem Hintergrund“ gehören selbstverständlich zum deutschen Volk, wenn sie Deutsche sind, ob man sie dabei haben will oder nicht. Neger und Moslems hingegen nicht, wenn sie sich nicht in die deutsche Gesellschaft integrieren wollen oder können.

  76. #7 der_seinen_Frieden_will
    Da sehen Sie mal wie friedlich ich eigentlich sein könnte, wenn ich für einen Tag lang keinen Eritreer oder Sozialisten sehen muss 🙂

  77. Das Bild ist natürlich wieder geil.

    Hat das DDR-Ding Basedow? (Schilddrüsen-Überfunktion).

    Im übrigen stimme ich pi news zu: Frau Merkel sollte zu ihrer Prinz-Eisenherz-Frisur zurückkehren. Das repräsentiert sie defintiv glaubwürdiger als die „Lady-Di-Frisur“.

    Lady Die … naja …
    Wir brauchen noch mal so einen „Dodi“. Der Sauer bringt es ja nicht.

  78. https://www.youtube.com/watch?v=xtiOEd2Tiy4

    BEWEIS: Deutschlands Diktatur wächst jeden Tag stärker Trauerkundgebung Hamed Abdel Samad AFD.

    ..

    https://www.youtube.com/watch?v=2CIubzOZW5g

    AfD deckt auf ! Flüchtling verletzt 6 Polizisten und demoliert Zug.

    ..

    http://www.derwesten.de/panorama/einheimische-und-fluechtlinge-pruegeln-sich-an-mehreren-orten-id12243157.html

    Sangerhausen/Schwerin/Bautzen. Nicht ganz so heftig, aber ähnlich wie vor Wochen in Bautzen: In mehreren Städten haben sich Einheimische und Flüchtlinge geprügelt.

  79. #54 BadReligion2.0 (02. Okt 2016 13:28)

    Bereitet Euch vor, falls Ihr es noch nicht getan habt, kümmert Euch um Lebensmittel,,Wasser und Medikamente………
    ++++++++++++++++++++++++++++++

    Bereitet sich keiner auf die Verteidigung seiner Angehörigen, seines Volkes, seines Vaterlandes vor?

  80. 3 X Ö

    http://www.krone.at/oesterreich/spaziergaengerin-39-in-wiener-park-vergewaltigt-taeter-gefluechtet-story-532255

    Der Täter wurde als 1,80 Meter groß und etwa 40 Jahre alt beschrieben. Er hat schwarze Haare und trug eine schwarze Hose, ein schwarzes T- Shirt mit weißen Streifen sowie eine schwarze Lederjacke.
    Der Mann sprach gebrochenes Englisch.

    ..

    http://www.krone.at/oesterreich/messerangriff-und-schuesse-bei-streit-in-salzburg-2-maenner-verhaftet-story-532290

    Mit drei Schwerverletzten hat am Freitagabend ein Streit zwischen einer bosnischen Familie und zwei Männern mit bosnischem Migrationshintergrund vor einem Lokal in Salzburg geendet.

    Einem Opfer wurde mit einem Messer beinahe die ganze Hand abgetrennt.

    Ein 37- Jähriger schoss mit einer Schreckschusspistole herum.

    ..

    http://www.krone.at/wien/wien-wollte-amoklenker-21-blutbad-wie-in-nizza-rief-allahu-akbar-story-531984

  81. #84 John Maynard (02. Okt 2016 14:18)
    Es ist plötzlich wieder so still geworden um die Dresdener Polenböller. Vorra läßt anscheinend grüßen – oder täusche ich mich da?
    ———-
    Ich habe mir dazu auch schon meine Gedanken gemacht. Normalerweise müßten die Behörden doch herausgefunden haben, von wem das falsche Bekennerschreiben ist. Warum erfährt man nichts über den/die Verfasser? Sind das die „falschen“ Leute, also Linke?

  82. #18 match90 (02. Okt 2016 13:02)

    Mensch Merkel, hau endlich ab! Willst du wirklich so enden wie Erich Mielke vor der Volkskammer?

    Ne, das hat das Ferkel nicht verdient, die Strafe ist viel zu milde, nach dem Schaden, den sie dem deutschen Volk zugefügt hat.

    Ihr Verdienst gebührt denselben, den der kommunistische rumänische Diktator Nicolae Ceausescu erfahren durfte, der 1989 verstorben ist.

    Mehr als 20 Jahre lang ließ der rumänische Diktator Nicolae Ceausescu sein Volk auf grausamste Art leiden – bis er erschossen wurde. Touristen können den Ort seiner Hinrichtung nun besichtigen.

    https://www.welt.de/reise/nah/article119548386/Hinrichtungsort-von-Ceausescu-wird-zur-Attraktion.html

  83. Eine berühmte deutsche Politikerin Angela M. (Name geändert) wird noch Blut schwitzen, wenn ihr ein berühmter türkischer Politiker Recep E. (Name geändert) die Rechnung für die Gastfreundschaft gegenüber 2 Mio ‚Gästen‘ präsentiert. Die Vasallen Plisch und Plum (Name nicht geändert) in Brüssel werden sich weigern müssen sich an den Kosten zu beteiligen: „Angela (Name geändert) zahl das selber, du hast es verbockt. Sonst fliegt uns die EU um die Ohren“

  84. Wie war`s in Köln vormals so schön, mit Multi Kulti so bequem.
    man lobte sich und rühmte sich
    und ließ den Verstand weit hinter sich.
    Mehr Fremde müssen in das Land –
    dann sind wir all Orts anerkannt.
    Die Multi Kulti Hochkultur,
    bringt wirklich frohe Menschen hervor.
    Wie ist das Stadtbild doch so schön,
    wenn wir so bunte Menschen sehen.
    Mit Vielfalt dieser lieben Fremden
    soll unser fades Leben enden.
    Nun kam Sylvester 2015 –
    da ließen sich die Gäste gehen,
    sie brachten uns ihre Kultur,
    die Vielfalt und die wahre Natur,
    frei von lästigen Verboten
    der Auftakt für`s Grabschen und für Zoten,
    Polizei war da nur lästig,
    das zeigte man und das auch heftig,
    man läßt sich nicht beim Fummeln bremsen,
    für Deutsche gelten allein die Grenzen.
    Nun sind bekehrt die dummen Deutschen,
    Dank schwarz, rot, grün und anderen Leuchten.
    Letztendlich konnten wir erfahren,
    was zu uns kommt in nächsten Jahren.
    Wie konnten wir dies nur vermissen –
    war unser Leben nicht beschissen ?
    Auch hat sich unser Geld vermehrt,
    wo vorher die Kassen leer gekehrt,
    nichts war darin für arme Leute,
    für Bildung und Probleme heute,
    nun sind sie da die vielen Moneten,
    für Fremde können wir es geben.
    Spitzbuben in Deutschland sind vakant –
    sie werden ergänzt aus fremden Land,
    150.000 oder noch mehr –
    die Bürger schätzen diese sehr,
    können sie doch nun Geld ausgeben
    für Bauaufwand und sicheres Leben.
    Das Volk muß weg, daß Volk ist schlecht
    sagte schon Berthold Brecht.
    Ein neues Volk muß nun heran
    auch wenn es ist der schwarze Mann.
    Die Wählerquoten sinken sehr,
    da sollten auch Araber her und –
    selbst aus den fernsten Landen
    hoffen wir auf Asylanten.
    Der nahe Osten ist nun leer,
    in Afrika wohnt keiner mehr –
    doch Platz ist noch in deutschen Betten –
    da kann man noch einen Fremden stecken,
    die Aussicht macht uns doch beklommen,
    den Deutschland ruft ihr seid “Willkommen“
    Mein Land, so schämt sich Angela,
    ist alt genug schon 1000 Jahr,
    es soll nun weg von Recht und Treue,
    was jetzt kommt ist das wahre Neue.
    Fleiß und Nibelungenmut
    tat uns viel zu lange gut,
    auch nicht mehr Sauerkraut und Haxen,
    schächten sollten wir und fasten.
    2016 – Wahlen anstehen,
    nun müssen wir doch mit dem Volke gehen,
    erst Grenze auf jetzt Grenze zu
    wünscht zaghaft auch die CDU.
    Zitternd fordert sie Integration,
    die Asylis meinen die spinnen schon.
    Deutschland wird uns bald gehören,
    das können wir bei Allah schwören.
    Der Muezzin ruft übers Land,
    vom Turm gen Mekka ist der Blick gewandt.
    Schweinefleisch ist nun verpönt,
    das haben wir uns abgewöhnt,
    gen Osten sollten wir uns neigen
    und Allah unsere Gunst bezeigen.
    Wenn Merkel kommt im Schleier nur,
    dann haben wir, die gewünschte Kultur,
    dem Paradiese sind wir ganz nah
    in Kutte und in der Burka.
    Die Welt schaut auf Deutschland und sagt nicht leise:“
    Die Deutschen haben eine Meise.“

    Doch all das werden wir verhindern,
    die Zukunft gehört noch unseren Kindern.
    Wem`s nicht gefällt im deutschen Land,
    wird woanders vielleicht anerkannt.
    Sie sollten gehen am besten noch heute.
    Wir brauchen sie nicht – diese Leute!

    http://www.afdmeissen.de/presse/pressemitteilungen/wie-wars-in-koeln-vormals-so-schoen-mit-multi-kulti-so-bequem.html

  85. Von: #42 Cendrillon (02. Okt 2016 13:17)

    OT

    Auf Phoexix gherade eine Diskussion Maziek, de Misere und andere unbekannte Islam-Protagonisten.

    —————————-

    Mazyek dort:

    „Wir Moslems haben seit 50 Jahren unsere religiöse Infrastruktur hier, aus eigener Tasche bezahlt.

    Jetzt ist es Zeit, dass die deutsche Bevölkerung/Staat sich daran finanziell beteiligt“.

    (Im Zusammenhang mit Anerkennung des Islams als reguläre Religionsgemeinschaft, was eben Fördergelder bedeuten würde).

  86. #64 Eugen vom Michelsberg (02. Okt 2016 13:39)
    *****************************************
    Treffpunkt/Start: 15.30 Uhr
    AMMONSTRASSE, Nähe Hauptbahnhof
    (großer Parkplatz).
    Direkt unter diesem MERKEL-Artikel befindet
    sich der Hinweis auf die morgige Veranstaltung
    von PEGIDA! Gute Reise nach Dresden, wir freuen uns auf alle, die auch größer Fahrtstrecken in Kauf nehmen, um morgen vor Ort zu sein!!!

  87. „Alle sind das Volk“, so Merkel. Mit „alle“ meint sie aber offensichtlich nur jene, die kuschen und ihr regimetreu in den Untergang folgen.

    Nein. Mit „Alle“ meint Merkel jeden Menschen auf der Erde. Deshalb hat auch jeder Mensch auf der Erde das Recht, in unser Land zu kommen, und direkt auf unser soziales Netz zurückzugreifen. Ein sehr ausgeklügeltes nachhaltiges System: Nur 40 Mio. Deutsche zahlen ein, aber 7 Mrd. Menschen auf der Erde, die alle auch das Volk sind, dürfen das Geld wieder abheben.

  88. Es gibt zwei Möglichkeiten, mit den Medien umzugehen.

    1) Die Fernsehstationen zu besetzen.

    2) Für die Leute dort zu beten, dass sie sich eine eigene Meinung bilden und nicht mehr Merkel hinterher laufen.

    Ich bin für 2 und sage solange den Psalm 98 auf:

    Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder. Er schafft Heil mit seiner Rechten und mit seinem heiligen Arm.

  89. Wenn die zwei alten Hexen Ferkelova und Hitler-y zusammen die westliche Welt regieren sollten, wird das bereits bestehende Chaos noch potenziert. Kriege und Buergerkriege werden die unausweichliche Folge sein.

  90. #64 Eugen vom Michelsberg (02. Okt 2016 13:39)

    Hilfeschrei von zwei Ortsunkundigen!

    Ich hatte unter einem anderen Beitrag schon mal nachgefragt, bin aber leider immer noch nicht schlauer.

    Könnte bitte mal ein Ortsansässiger den Treffpunkt zur PEGIDA-Demo am 03.10.2016 in Dresden (Straßenname für das Navi) an zwei ortsunkundige Fernreisende durchgeben? Wo stellt man am besten das Auto ab? Beginn 15:30 UHR?

    Treffpunkt 15.30 Uhr Ammonstraße Busbahnhof (Navi: Ammonstr. 10)
    Das Auto würde ich am besten hinter dem Hauptbahnhof abstellen (Hohe Straße) und dann über die Budapester Straße stadtwärts laufen. Die erste Abfahrt Richtung Pirna runtergehen und schon seid Ihr da.
    Siehe hier: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=e8b75d-1475412746.jpg
    Ihr könnt auch das Auto in die Tiefgarage oder den Parkplatz am Conrad stellen und von da durch den Hauptbahnhof, Wiener Platz nach links Richtung Ammonstraße.
    Rückzu den Weg von der Lingnerallee kann Euch jeder Dresdner erklären, aber wenn Ihr als Anhaltspunkt Hauptbahnhof habt, dürfte das passen!

  91. Na… immerhin…
    wenn jemand beurteilen kann wer hier zu kurz gekommen ist, dann ist es die Ratte des Grauens!
    Und damit meine ich nicht nur Intellektuell!

  92. #80 Babieca (02. Okt 2016 14:11)

    Kann mir das wer erklären?

    Die erste Strophe des Hoffmann-von-Fallersleben-Liedes, der deutschen Nationalhymne, ist, naja, nicht wohlgelitten.

    Ich hatte mal den Vorschlag gemacht, das „über“ der ersten Strophe durch „du mein“ zu ersetzen. Der Sinn wäre erhalten und auch der Blödeste würde verstehen, was Hoffmann von Fallersleben damals meinte.

  93. #96 Demokratie statt Merkel (02. Okt 2016 14:40)

    Mazyek (auf PhoeNIX)

    Wir Moslems haben seit 50 Jahren unsere religiöse Infrastruktur hier, aus eigener Tasche bezahlt.

    Huahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha
    hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha
    hahahahahahaha!

    Und für den Begriff „religiöse Infrastruktur“ (Mazyek kokettiert grundsätzlich mit möglichst gespreiztem Deutsch, in dem er sich dann unweigerlich verheddert) nochmal:

    Huahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha
    hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha
    hahahahahahaha!

  94. Fährt vielleicht noch jemand spontan aus NRW nach Dresden? Für mich alleine lohnt sich das nicht und keine Sau will mit… wie elend…
    Hülfäää… In NRW keine Patrioten auf Reisen?

  95. „Kein Schurke ist so dumm, daß er nicht einen Grund für seine Niedertracht fände.“ (Theodor Körner)

  96. @#128 yps (02. Okt 2016 14:49):
    Die „Ratte des Grauens“! Treffender kann man dieses Monster kaum beschreiben!

  97. @SaXxonia

    Vielen Dank für die Auskunft!

    Ich hatte diese Frage vor Stunden schon im Lengsfeld-Artikel gestellt, dort konnte mir aber scheinbar niemand weiterhelfen.

    Ich bin dann etwas enttäuscht mit meiner Frage zu diesem Artikel, der zum ersten Zeitpunkt noch nicht existierte, weiter gegangen! Habe deshalb wohl den „Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen„!

    Nochmals Danke für die Erklärung und bis morgen!!!

  98. #78 TotalVerzweifelt (02. Okt 2016 14:07)

    ….

    Ein „Schisslam auf freiheitlicher und toleranter Basis“ hört sich an wie Wasser auf trockener Basis…

    …………………………………….
    Oder „ein bißchen schwanger“.

  99. Das M.ist vom Cäsarenwahn befallen und lebt in ihrer eigenen Welt.
    Die reale Wahrnehmung ist auch dauerhaft gestört.
    Sie macht sich ihre Welt,so wie es ihr gefällt,nur uns gefällt diese Welt aber gar nicht,wir haben genug von allem unsere Geduld geht langsam zu Ende und unser Volksvermögen auch…

  100. OT

    TV-Moderator Ranga Dummschwätzär Yogeshwar:

    Viele der Flüchtlinge fühlten sich verloren, schreibt der 57-Jährige: „Sie kommen ohne ihre Familien, sind komplett entwurzelt, viele traumatisiert. Und nun landen sie in einer großen Halle mit hunderten anderen Menschen auf engem Raum, um dort Monate lang zu warten, bis irgendetwas passiert.“

    Ja warum sind die denn überhaupt gekommen? Niemand hat diese Leute dazu aufgefordert. Die sind aus freien Stücken nach Germoney, dem Paradies der Sozialfürsorge und Gratiskultur, gekommen. Ohne jeglichen Zwang. Diese Leute wollen nur nach Deutschland! Warum wohl?

    Und sowas sagt ein stets streng obektiv denkender Wissenschaftler.

    http://www.huffingtonpost.de/2016/09/17/ranga-yogeshwar-bautzen-mehr-verstaendnis_n_12061818.html

  101. #136 Eugen vom Michelsberg (02. Okt 2016 15:15)

    Ich hatte unter #128 noch einen Plan mit reingestellt.

  102. Speyer: Schlägerei unter Jugendlichen

    Fünf Jugendliche zwischen 17 und 19 Jahren haben sich am Freitagnachmittag in Speyer geprügelt. Wie die Polizei mitteilte, schlugen sich die jungen Männer rumänischer und türkischer Herkunft bereits kurz zuvor im Bereich der Halle 101 beziehungsweise des Bademaxx. Sie trafen sich erneut, um die „offene Rechnung zu begleichen“. Beulen und kleinere Blessuren waren die Folge. Gegen die Beteiligten läuft nun eine Anzeige wegen Körperverletzung

    http://www.morgenweb.de/newsticker/speyer-schl%C3%A4gerei-unter-jugendlichen-1.2984306

  103. Ich vertrete immer mehr die Position von Bjorn Höcke, dass diese Person in der Zwangsjacke abgeführt werden sollte muss!
    Diese irre Person stellt eine Gefahr für Deutschland und Europa dar.

  104. Ich bin das Volk, Merkel ist es nicht. NIEMALS werde ich mir meine Meinung verbieten lassen! !! MERKEL MUSS WEG! !!!!!

  105. Germersheim: Spatenstich für Moschee in Germersheim

    Der islamische Verband Ditib hat am Samstag in Germersheim die Bauarbeiten für eine neue Moschee begonnen. Rund 600 Gäste seien zu dem Spatenstich gekommen, sagte der Vorsitzende der Germersheimer Gemeinde, Hayrettin Günes. Unter ihnen sei auch der für Rheinland-Pfalz zuständige Generalkonsul der Türkei gewesen.

    http://www.morgenweb.de/newsticker/germersheim-spatenstich-f%C3%BCr-moschee-in-germersheim-1.2984072

  106. Mannheim: Exhibitionist in Unterführung

    Eine 17-Jährige ist am Donnerstagabend in Käfertal Opfer eines Exhibitionisten geworden. Nach Polizeiangaben kam der jungen Frau in einer Unterführung in der Rollbühlstraße ein Mann entgegen, der sie in geringem Abstand umkreiste und sich dabei selbst in den Schritt fasste. Die 17-Jährige suchte sofort das Weite und bemerkte im Weggehen, dass der Unbekannte nun sogar seine Hose heruntergezogen hatte und an seinem entblößten Geschlechtsteil manipulierte. Die junge Frau wurde weder angesprochen noch berührt. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos. Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: Etwa 1, 85 Meter groß, kräftige Statur, leicht dunkler Teint, bekleidet mit hellblauem Poloshirt, grauer Jogginghose, modernen Sportschuhen und einer Bauchtasche.

    http://www.morgenweb.de/newsticker/mannheim-exhibitionist-in-unterf%C3%BChrung-1.2982432

  107. Betreffs Merkel hätte man eigentlich schon wesentlich früher stutzig werden müssen.
    Lutheranisch-naiv, Ex(??) – Kommunistin, randvoll mit einer Giftmischung aus marcxistischer Propaganda und Nazischuld, KINDERLOS, umgeben von …naja, von denen halt, die jetzt im Kabinett hocken…..
    Warum haben bei euch da nicht sofort die Alarmglocken geschellt ?
    Was Billary angeht, bezweifle ich sehr stark, daß ihr Wahlergebnis auch nur annähernd so ausfallen wird, wie sie sich das vorstellt, ich tippe auf sowas ähnliches wie Carter-Reagan 1980.
    Die einzigen Bevölkerungsgruppen, bei denen diese unerträgliche Kreischeule verläßlich gewinnt, sind Frauen über 50 oder so und Schwarze, sonst kann sie niemand ausstehen.
    Meinen Eindrücken nach zu schließen, ist sie sogar unter Demokraten wesentlich weniger beliebt als das in der Presse dargestellt wird, und Trump hat wesentlich mehr Unterstützung an den sogenannten ‚Graswurzeln‘ als die mindestens 98%ig linken Medien zugeben wollen.

  108. Von unseren politischen Eliten hört man allenthalben: „Wir müssen die Fluchtursachen bekämpfen“.

    Eine solche Aussage ist an Lächerlichkeit und Anmaßung nicht zu überbieten – Deutschland hat weder die Mittel noch die Macht, die Flüchtlingsursachen (es gibt ja schätzungsweise über 300 Millionen Flüchtlinge auf dieser Welt) in irgendeiner Weise wirksam zu beeinflussen! Die Ursachen sind geopolitischer und religiöser Natur und da dreht Deutschland nur ein ganz kleines Rad. Wir können die politischen Landschaften in den Herkunftsländern dieser Flüchtlinge nur dadurch verändern, indem wir unsere Grenzen wirksam schützen. Nur so kann politischer Einfluss auf die Herkunftsländer ausgeübt werden!

  109. @#128 Tolkewitzer

    Absolut super! Wieder mal den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen!

    Absolut OT, aber sicher wichtig!

    Als Beispiel nur mal SaXxonia und Tolkewitzer.

    Mir stellt sich schon seit längerem die Frage, wie man bestimmte PI-User kontaktieren kann, die z.B. gleiche Ansichten haben, in geographischer Nähe wohnen o.ä., ohne hier auf PI alles „offenzulegen“, da hier zwar zum größten Teil Patrioten schreiben, aber nicht nur! Unsere „Gegner“ lesen ja auch mit und müssen nicht mit Informationen versorgt werden, die sie nichts angehen!
    Aus den Kommentaren kann man schlußfolgern, dass sich einige kennen und gemeinsame Aktionen durchführen, Erfahrungen „nicht öffentlich“ austauschen usw.
    Das ist auch gut so! Vernetzung ist wichtig! Und die „Schreiberei“ hier ist zwar gut zum allg. Informationsaustausch, bringt uns aber alleine auch keine „Wende“!

    Jetzt mal noch ein Beispiel, welches ich vorhin gelesen habe:

    #133 yps (02. Okt 2016 15:01)

    Fährt vielleicht noch jemand spontan aus NRW nach Dresden? Für mich alleine lohnt sich das nicht und keine Sau will mit… wie elend…
    Hülfäää… In NRW keine Patrioten auf Reisen?

    Da ruft ein Patriot aus NRW um Hilfe und man kann ihn nicht erreichen, ohne z.B. den Treffpunkt hier bekannt zu geben und dann stehen Maas und Co. dort, um zu sehen er sich da trifft! Habe jetzt mal sehr übertrieben! Ihr wisst schon, worauf ich hinaus will!
    Ich mache auch einige Sachen, die ich hier nicht breittrete, weiss aber aus Kommentaren, dass es einige andere auch tun! Zusammen wäre man erfolgreicher und stärker.
    Wie kann man sich „zusammenfinden“, vielleicht könnte PI auch mal einen Beitrag daraus machen?

    @MOD

    Sollte Euch dieser Kommentar zu „Wirr“ erscheinen, löscht ihn einfach! Aber, ich musste das mal loswerden! Nur zusammen sind wir stark!

    Ich z.B. würde mit yps aus NRW gerne mal in Kontakt treten! Er hat es auf jeden Fall um einiges schwieriger als die Patrioten hier im Osten!

  110. Heute früh im Lügenlandfunk (ehemals Deutschlandfunk): Oppermann (SchariaPD) ruft für morgen zur Gegendemo gegen Pegida in Dresden auf.

    Die Gangster machen einfach so weiter…immer weiter. Mit friedlichen Mittel werden wir diese auf unserem Land liegende giftige Schimmeldecke – manche nennen sie auch ‚Elite‘- nicht los. Ich glaube da jedenfalls immer weniger dran. Das Volk muß sich erheben.

    Und zur Merkel. Die hat doch selber gesagt: 70% ihres Handelns ist reiner Opportunismus.

    Und sie ist opportun gegenüber denen, die mächtiger sind als sie: Obama, UN, Soros, EU, Bilderberger, Wallstreet … und genau deswegen ist ihr das im Rang unter ihr stehende deutsche Volk auch absolut scheißegal.

    Heinrich Mann ‚Der Untertan‘ … da wurde dieser Typus beschrieben. Und genau das ist Merkel! Die hat keine Visionen oder gar einen Plan… nur hohle Phrase von Niveau einer FDJ-Sektretärin beim Schulfahnenappell.
    Das einzige, was die hat, ist ihr primitiver Egoismus und Instinkt für die eigene Macht und Karriere.

  111. OT Stegner in der Mopo: „Die CSU wird gar der AfD immer ähnlicher. Das ist ein großes Problem, weil sie die AfD geradezu fördern mit dem, was sie tun. Unsere Aufgabe, unsere Verantwortung aber ist es, die AfD mit aller politischen Härte zu stellen. Die haben für nichts eine Lösung, sondern präsentieren nur Sündenböcke. – Quelle: http://www.mopo.de/24788860 ©2016.

    Die AfD hat schon Lösungen, nur Stegner nimmt sie nicht zur Kenntnis! Allerdings baut die GroKo soviel Bockmist, dass es tatsächlich schwer fällt, für alles eine Lösung parat zu haben…

  112. Wo war IM Erika, als das wahre Volk 1989 auf die Strasse ging und seine Freiheit forderte? In der Sauna! Den Mauerfall hat sie angeblich verpennt! Und danach wurde sie von der Stasi (protegiert von Lothar die Misere alias IM Czerny) in die neue gesamtdeutsche Regierung geschleust …

    Übrigens, die Miseres: eine Familie gewissenloser Opportunisten:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article12712012/Die-Familie-de-Maiziere-eine-deutsche-Dynastie.html

  113. „Die haben für nichts eine Lösung, sondern präsentieren nur Sündenböcke.“
    (#156 wilder frieder)

    Nicht nur, aber auch, Stegner. Und einer dieser Sündenböcke bist du, und zwar einer der schäbigsten und übelkeitserregendsten.

    Und überhaupt: Erst fahren diesen Lumpen und Totalversager den Wagen mit Karacho an die Wand, und nun sollen wir ihnen sagen, wie sie wieder aus dem Dreck rauskommen? Ticken die nicht mehr ganz richtig? Nein, tun sie nicht!

    Das ist sowieso immer so eine dämliche, reflexhaft kommende Phrase, wenn es um „Rechtspopulisten“ geht, ob hierzulande oder sonstwo in Europa: Sie böten „einfache Lösungen“ an. Das ist Quatsch. Sie bieten keine einfachen Lösungen an, sondern sie stellen einfache Forderungen. Einfache, naheliegende, dem gesunden Menschenverstand entsprechende Forderungen.

    Beispiel Euro. Hier fordert die AfD ja bekanntlich: Abschaffung und schrittweise Rückkehr zu nationalen Währungen. (Daß der Euro eine einzige Katastrophe ist, braucht hier nicht weiter erklärt zu werden.) Das ist eine einfache Forderung. Daß das einfach umzusetzen sein wird, behauptet die AfD doch gar; im Gegenteil, es wird mit enormen Kosten und Schwierigkeiten verbunden sein. Trotzdem muß man es anpacken.

  114. #17 schlaefer82 (02. Okt 2016 13:00)

    Den Willen des Volkes wird sie und ihre Helfershelfer Hoffentlich bald zu spüren bekommen.

    wann gehts los.
    bin dabei.

    wird wieder zensiert?

  115. „Mit „alle“ meint sie aber offensichtlich nur jene, die kuschen und ihr regimetreu in den Untergang folgen.“

    Und natürlich alle Flüchtlinge.


  116. @SaXxonia
    @Tolkewitzer

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Ich muss mich erst einmal ausklinken!

    Ich war mit meiner morgigen Begleitung am 06.02.2016
    in Dresden am Elbufer. Es war super unter den ganzen Gleichgesinnten, man hat sich in der Gemeinschaft richtig wohl gefühlt und auch konstruktive Gespräche geführt. Einfach super!
    Bin mir sicher, es wird wieder ein unvergessliches Erlebnis!
    Also, bis morgen in Dresden!!!

  117. #96 eckie

    habe gerade den link angeschaut
    und dabei auch die BW-Panzer
    in Dresden gesehen.

    ist ein solcher Einsatz
    im Innern überhaupt
    durch Recht gedeckt?

    oder gehört das zur Eskalation?

    zuerst das Grundgesetz übertreten
    samt aller weiteren Rechtsbrüche
    unserer (Noch?-)Kanzlerin?

  118. Ich kann das nur als Realitätsverlust bezeichnen, was Merkel da äußert. Wenn Demonstranten „Wir sind das Volk“ rufen, dann zeigt das doch: Hallo, wir sind auch noch da. Warum fragt uns keiner, ob wir diese Einwanderung überhaupt wollen !? Und das Volk ist doch der Souverän in der Demokratie. Man macht keine Politik gegen das Volk. Frau Merkel tuts trotzdem. Ich bin für eine Volksabstimmung in dieser Frage.

  119. – Das ist nicht mein Staat
    – Das ist nicht meine Regierung

    Ich habe mit dem System und seinen Repräsentanten nichts zu tun. Ich tue auch nichts mehr fürs System und seine Repräsentanten.

    Ich bin Kriegsgefangener im Feindstaat Buntland und versuche dem Feind zu schaden, wo es nur geht.

    – Mit meiner Arbeitsleistung bin ich extrem zurückhaltend
    – Steuern versuche ich zu vermeiden
    – Kosten generiere ich wo es nur geht
    – Selbstschädigendes Arbeitsethos vermeide ich
    – Ich feiere krank so oft es geht
    – Ich bin lieber arbeitslos als ausbeutbar
    – Ziele der Bonzen hintertreibe ich
    – Den Gästen zeige ich mein finsterstes Gesicht

    Ich will das nicht schaffen – malgre moi. Buntland verrecke!

  120. Frau Merkel hält ja nicht nur ihre Politik für „alternativlos“, sondern auch sich selbst. In den ersten Jahren hat sie ja einen nach dem anderen Konkurrenten abgesägt. Denken wir an Herrn Koch, dem durchaus zugetraut wurde, Kanzler zu werden. Und jetzt hat sie nur noch Lakaien und Speichellecker um sich. Denkt man an Herrn Altmaier, der alles für seine Meisterin tut oder an Herrn Tauber, der alle Merkel-Kritiker als „Arschöcher“ bezeichnet.

  121. #159 Tirola (02. Okt 2016 17:21)

    „Mit „alle“ meint sie aber offensichtlich nur jene, die kuschen und ihr regimetreu in den Untergang folgen.“

    Und natürlich alle Flüchtlinge.

    Die Solidarität mit den Versorgungssuchenden bröckelt.

    Ich war eben auf einem regionalen Fest mit etlichen tausend Besuchern. Da gibt es traditionelle Hausmannskost und viel „Schweinernes“. Dennoch strolchen da Schatzsuchenden-Familien herum mit „putzigen“, rehäugigen Kinderlein.

    Aber seltsamerweise lösen die keine Begeisterungsstürme mehr aus und auch das Kindchen-Schema zieht nicht mehr.

    Die Masse der Deutschen beachtet die Schlaraffenland-Suchenden gar nicht und schaut einfach durch die hindurch. Das muß doch frustrierend für die sein. Die müssen doch merken, daß sie hier außer einem Leben als ewige Hartzer nichts zu erwarten haben.

    Die sind unerwünschte Aliens im Kuffarland und werden von Tag zu Tag unbeliebter, da immer mehr Michels genauer auf ihre Lohnabrechnung, ihre Krankenkassenbeiträge und ihren Rentenbescheid schauen und dabei sehr nachdenklich werden.

  122. #154 Eugen vom Michelsberg (02. Okt 2016 16:29)

    Wie kann man sich „zusammenfinden“, vielleicht könnte PI auch mal einen Beitrag daraus machen?

    Zum Beispiel bei web.de oder freenet.de eine fake-Adresse generieren (z.B. Eugen.Michel_2016@web.de), sie zum einmaligen Gebrauch weitergebe und sie nach einer Woche wieder deaktiviere. Ist bißchen Mühsam, aber geht gut.
    Oder PI anschreiben, da wird die Nachricht sicherlich auch weitergegeben und der Adressat kann sich dann zurückmelden.

  123. #154 Eugen vom Michelsberg (02. Okt 2016 16:29)

    @#128 Tolkewitzer

    Absolut super! Wieder mal den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen!

    Absolut OT, aber sicher wichtig!

    Als Beispiel nur mal SaXxonia und Tolkewitzer.

    Mir stellt sich schon seit längerem die Frage, wie man bestimmte PI-User kontaktieren kann, die z.B. gleiche Ansichten haben, in geographischer Nähe wohnen o.ä., ohne hier auf PI alles „offenzulegen“, da hier zwar zum größten Teil Patrioten schreiben, aber nicht nur! Unsere „Gegner“ lesen ja auch mit und müssen nicht mit Informationen versorgt werden, die sie nichts angehen!
    Aus den Kommentaren kann man schlußfolgern, dass sich einige kennen und gemeinsame Aktionen durchführen, Erfahrungen „nicht öffentlich“ austauschen usw.
    Das ist auch gut so! Vernetzung ist wichtig! Und die „Schreiberei“ hier ist zwar gut zum allg. Informationsaustausch, bringt uns aber alleine auch keine „Wende“!

    Jetzt mal noch ein Beispiel, welches ich vorhin gelesen habe:

    #133 yps (02. Okt 2016 15:01)

    Fährt vielleicht noch jemand spontan aus NRW nach Dresden? Für mich alleine lohnt sich das nicht und keine Sau will mit… wie elend…
    Hülfäää… In NRW keine Patrioten auf Reisen?

    Da ruft ein Patriot aus NRW um Hilfe und man kann ihn nicht erreichen, ohne z.B. den Treffpunkt hier bekannt zu geben und dann stehen Maas und Co. dort, um zu sehen er sich da trifft! Habe jetzt mal sehr übertrieben! Ihr wisst schon, worauf ich hinaus will!
    Ich mache auch einige Sachen, die ich hier nicht breittrete, weiss aber aus Kommentaren, dass es einige andere auch tun! Zusammen wäre man erfolgreicher und stärker.
    Wie kann man sich „zusammenfinden“, vielleicht könnte PI auch mal einen Beitrag daraus machen?

    @MOD

    Sollte Euch dieser Kommentar zu „Wirr“ erscheinen, löscht ihn einfach! Aber, ich musste das mal loswerden! Nur zusammen sind wir stark!

    Ich z.B. würde mit yps aus NRW gerne mal in Kontakt treten! Er hat es auf jeden Fall um einiges schwieriger als die Patrioten hier im Osten!

    Hallo Eugen! Danke für Dein Verständnis :O)
    In der Tat ist es etwas schwierig „anonym“ zu bleiben und trotzdem in Kontakt zu kommen…
    Evtl. fehlt mir auch nur das KnoffHoff.
    Da ich auch nix von FB und Konsorten halte bleibt wahrscheinlich nur der Weg über die Wegwerfmail – die Vermittlung von Kontakten möchte ich pi mal nicht zumuten :O)
    Oder vielleicht über die pi-Gruppen… Ds weiss ich noch nicht.
    Ich hatte aber auch mit mehr Motivation im Bekanntenkreis gerechnet – sonst hätte ich ja früher mit der Planung angefangen (die Politratten haben es aber die letzten Tage dermaßen übertrieben, daß ich hier beim nix tun platze)
    Naja… ich werde das mit der Wegwerfmail mal starten und melde mich :O)
    Danke für die Unterstützung!
    Und am 17.10. zum PEGIDA-Geburtstag bin ich auf jeden Fall wieder dabei! DAS ist schon geplant :O)

  124. Schäble wünscht sich
    „deutschen Islam“

    der sitzt nicht nur im Rollstuhl,
    der Mann scheint auch blind zu sein.
    (oder saudumm, wíe der Schwabe sagt)

    jetzt wundern mich auch all die
    dummen Entscheidungen von ihm –
    er kann nicht lesen, oder nicht auf
    Leuten mit tatsächlichem Wissen hören.

    „Der Koran ist
    das ewige und unveränderliche Wort
    Allahs“

    domit isch älls gschwätzt –
    würden seine Landsleutre sagen.

  125. #147 Taghell (02. Okt 2016 15:32)

    Diese irre Person stellt eine Gefahr für Deutschland und Europa dar.
    ****************************************
    Genau mit dieser Aussage und noch viel deutlicheren Worten, die ich hier nicht wiedergeben möchte, wurde ich erst kürzlich während eines Aufenthaltes in Kroatien tagtäglich von Einheimischen und Gästen aus Skandinavien, vorwiegend Norwegern und Schweden konfrontiert! Leider konnte ich all diesen hochgradig emotional geladenen Menschen nur beipflichten und keine Hoffnung auf eine unmittelbar bevorstehende Einweisung dieser verwirrten Person in eine entsprechende Einrichtung zusichern!!!

  126. Leicht OT

    „Der Populismus höhlt die Demokratien von innen aus.“

    http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-politik-wirtschaft_artikel,-Historiker-Nolte-beurteilt-den-Aufstieg-der-AfD-_arid,1468442.html

    Ach, Nolte, wenn das real existierende System „die Demokratie(n)“ sein soll(en), dann ist diese „Demokratie“ doch bereits hohl. Die AfD höhlt dieses System nicht aus, sondern macht nur seine Hohlheit offenbar!

    Das nächste Thema könnten Gender-Fragen sein: Warum ist es eigentlich nicht mehr eindeutig, wer ein Mann und wer eine Frau ist und wer sich mit wem verbinden kann? Solche Wellen der Skepsis gegenüber der Moderne hat es in Deutschland immer wieder gegeben, im Kaiserreich, vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs ebenso wie in den 20er-Jahren des letzten Jahrhunderts.

    Wenn dieser perverse, abstruse Genderquark „die Moderne“ sein soll, dann kann mir „die Moderne“ in der Tat gestohlen bleiben. Prätentiöser Quatschkopf!

  127. OT
    Noch so ein Quatschkopp – und sooo originell. Haben wir wirklich lange nicht mehr gehört, hehe. Sag mal, Melzer, wird das nicht allmählich langweilig, immer den gleichen Worthülsenquark abzusondern?

    In diese Stimmung der Unzufriedenen, Ängstlichen und Wütenden hinein geben Rechtspopulisten einfache Antworten auf schwierige Fragen. Die Komplexität von Politik wird gekontert mit der Forderung nach mehr direkter Demokratie.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/rechtspopulismus-die-kraft-des-einfachen-gastbeitrag-ralf-melzer-a-1114191.html

    Gähn. Auf welche „schwierigen Fragen“ gibt denn zum Beispiel die AfD welche „einfachen Antworten“, hä? Bitte nur ein einziges konkretes Beispiel. Hast jetzt gerade keins parat, gell? Blöder Quatschkopp! Ja, ja, und dann diese „Komplexität“. Was, bitte, ist denn so „komplex“, ach, geschenkt …

  128. Ist „Volk“ nicht ein Nahtsie-Wort? Merkel und ihre Islamisten benutzen verbotene Wörter;)

  129. #154 Eugen vom Michelsberg (02. Okt 2016 16:29)

    Mir stellt sich schon seit längerem die Frage, wie man bestimmte PI-User kontaktieren kann, die z.B. gleiche Ansichten haben, in geographischer Nähe wohnen o.ä., ohne hier auf PI alles „offenzulegen“, da hier zwar zum größten Teil Patrioten schreiben, aber nicht nur!
    Aus den Kommentaren kann man schlußfolgern, dass sich einige kennen… Und die „Schreiberei“ hier ist zwar gut zum allg. Informationsaustausch, bringt uns aber alleine auch keine „Wende“!

    Du sprichst mir hier absolut aus der Seele! Die einzigen, die ich in all den Jahren persönlich kennen lernen durfte, sind Tolkewitzer und Dativ (inzwischen ausgewandert!)
    Gestern bei der Kundgebung gegen die Moschee in Germersheim (@ Lady Bess: wo übrigens mehr als 100 Personen vor Ort waren, nicht alles glauben, was die Lügenpresse absichtlich runterrechnet!) noch einen PIler kennengelernt. Habe z.B. schon 3x hier angefragt bzgl. der Gruppe PI-Rhein-Neckar (Mannheim/Heidelberg), da die dort angegebene Mailadresse pi-rhein-neckar@gmx.de leider seit Jahren (?) inaktiv ist…
    (da kommt auch heute, wie vor 1 Jahr und vor 2 Jahren ein Daemon zurück!)
    Schade, dass nie reagiert wird; Eine PI-Gruppe hier gibts nicht.

  130. Der Ruf “ Wir sind das Volk“ entstand damals,
    weil die SED-Clique ständig, immer und überall herumposaunt hat : „Alles für das Wohl des Volkes.“
    Weil aber die Realität dem nicht entsprach-deshalb haben die Menschen zum Ausdruck gebracht- WIR sind das VOLK ! WIR wollen das Geschwafel, wir wollen euch, nicht mehr.
    Ich weis es-habe ja damals auch mit gerufen.

    Allerdings heute tun die „Obrigen“ ja nicht mal mehr so, als würden sie etwas für das Volk tun. Im Gegenteil, sie tun alles dafür, dieses Volk abzuschaffen.
    Nun hat der Satz eben doch auch eine andere Bedeutung.
    Er will zeigen, dass es auch heute, wie damals noch am „Volk“ liegt Widerstände zu beseitigen.
    Dass es die einfachen Menschen sind, die dieses bewerkstelligen können.
    Und, dass Widerstand da ist, mit dem genau gleichen Geist wie damals.

    In dem Sinne kann die doch labern was sie will.

  131. MERKEL DESINFORMIERT UND VERDREHT DIE WIRKLICHKEIT
    WIE GEHABT….

    https://www.youtube.com/watch?v=br0Wq

    ———————————————————

    Ein anderes Thema:
    wo man erkennen muss, das Merkel fern von jeder
    Realität i h r e Politik betreibt.

    DIE NEUESTE MERKEL SPRECHBLASE LAUTET:

    „Wir alle sind das Volk

    SO,SO …. MERKEL MIT IHREN VASALLEN, GEHÖREN
    ABER NICHT DAZU, DA DIESE SICH SCHON SEIT LANGER ZEIT, AUS DIESEM STAAT VERABSCHIEDET HABEN.

    „Sie sind nur noch Verwalter der BRD“!

    ES IST JA GERADEZU EINE VERHÖHNUNG DER BESORGTEN BÜRGER DIESES LANDES, DASS DIESE POLITISCHEN DEUTSCHLAND VERNICHTER UND VERSAGER, SICH ANMAßEN, DEN MENSCHEN DAS RECHT ABZUSPRECHEN, „DASS DEUTSCHLAND IHR LAND IST“, UND NICHT EIN LAND DER GRUPPEN IST, DIE U N S E R E M LAND NUR SCHADEN ZUFÜGEN UND CHAOS VERURSACHEN….

    Da werden ja Logik und Werte von einer Wahnsinnigen und Realität verweigerten Gruppen völlig auf den Kopf gestellt.

    DIESE UNVERANTWORTLICH GRUPPEN, BETREIBEN EINE POLITIK, DIE GEGEN DIE EIGENE BEVÖLKERUNG GERICHTET IST, ZUM SCHADEN DES EIGENEN VOLKES UND DIESEM LAND.

    Darum heißt es richtig und korrekt:

    „NUR WIR ALLEINE SIND DAS VOLK“ …… ODER AUCH ……
    „WIR SIND DAS VOLK“!

    MENSCHEN DIE IHR EIGENES LAND IN ALLEN BEREICHEN, BEWUSST UNKENNTLICH MACHEN UND GANZ BEWUSST ZERSTÖREN, KÖNNEN
    N I C H T DEN ANSPRUCH ERHEBEN, DASS SIE NOCH ZU DIESEM LAND GEHÖREN.

    „Merkel und Islam gehören n i c h t zu Deutschland

    MERKEL MIT IHREN REALITÄT VERWEIGERERN
    MÜSSEN WEG, DAMIT WEITERER SCHADEN VOM
    DEUTSCHEN VOLK UND DEUTSCHLAND ABGEWENDET WIRD.

    AfD wählen!

    DIE EINZIGE ALTERNATIVE
    ZUM MERKEL WAHNSINN …..

  132. Angie, Baby, zu „Deinem“ Volk will ich auch gar nicht gehören. Du kannst Dir „Dein“ Volk aus Typen, die wie ein Kauder,Tauber, Altmeier, Maas, Kahane…,usw. ticken, selber basteln. Ich bin lieber ein wahrer, deutscher Patriot, der im Gegensatz zu Dir, sowie den oben genannten, zu seinem Land steht und garantiert nicht angewiedert, die schwarz, rot, goldene Flagge in die Ecke wirft! Hau ab nach Chile, Margots Bude ist vor kurzem freigeworden… Diese “ Kanzlerin“ ist eine Schande für unsere Nation.

  133. Merkel: Die völlig verkrampfte, zutiefst unsichere Körperhaltung, das tölpelhafte, unbeholfene Auftreten wie in einer Slapstick-Komödie, das Aussehen einer vertrottelten, halbdebilen Tante, die höchst unangenehme schrille Stimme … Dass eine derart blamable Erscheinung, die wie eine trotzige und unbelehrbare altgewordene Göre wirkt und in Firmen bestenfalls als Putzfrau oder Kaffeeküchenbetreuerin denkbar wäre, von den Schafsgesichtern der CDU/CSU zur Bundeskanzlerin gemacht wurde, ist absolut unfassbar.?

  134. „ES BRAUCHT NUR ZWEI BIS DREI MUTIGE MENSCHEN,
    UM DEN GEIST EINER NATION ZU ÄNDERN“!

  135. Das Polit IRRENHAUS DEUTSCHLAND!

    https://www.youtube.com/watch?v=o-rmMJnmzH4

    DAS WAS IN DIESEM VIDEO VON DEKADENTEN POLITIKER VORGESCHLAGEN WIRD, ERINNERT FATAL AN DIE UNSÄGLICHE NAZIZEIT!

    „Von wegen Inzucht“ ….

    Das gab es doch schon einmal!
    Die Auswahl und Züchtung des Rasse Menschen …
    Da wollte auch jemand keine Inzucht!

    (guckst Du hier:
    ?Flink wie Windhunde, zäh wie Leder,hart wie Kruppstahl?)

    POLITIKER, HÖRT IHR EIGENTLICH NOCH DIE EINSCHLÄGE DIE IHR SELBER VERURSACHT?

  136. #183 Lawrence von Arabien (02. Okt 2016 20:09)

    „ES BRAUCHT NUR ZWEI BIS DREI MUTIGE MENSCHEN,
    UM DEN GEIST EINER NATION ZU ÄNDERN“!
    **********************************************
    Vielleicht wurde genau aus diesem Grund die
    GSG9 nach Dresden beordert!
    Wissen kann man es nicht, nur hoffen!!!

  137. #173 sauer11mann (02. Okt 2016 18:31)

    Apropos Mürküls Foto:
    Die Frau ist krank.
    Merkt das keiner ihrer Höflinge?
    *********************************
    DOCH, SIE MERKEN UND WISSEN ES MIT SICHERHEIT!
    ABER, SIE WISSEN AUCH, DASS MIT DEM ENDE DIESER FRAU AUCH IHRE ZEIT ABGELAUFEN IST!!!

  138. @ #38 Lady Bess (02. Okt 2016 13:15)

    …und ich wünsche mir gar keinen Islam (in Deutschland)!

    Was Schäuble möchte, ist doch bloß die Erfindung einer neuen Islam-Konfession, da ist er wohl von Khorchide, Tibi u. Kaddor eingeseift worden. Aber wer ist für sowas zuständig? Etwa Nicht-Moslems? Garantiert nicht! Außerdem gibt es schon genug Islamkonfessionen(Sunnismus, Schiismus, Wahhabismus, Sufismus, Ahmadiyya, Alevismus usw.), aber nur eine einzige Religion Islam.

    Es gibt ja auch mehrere christl. Konfessionen(Katholizismus, mehrere Protestantismus, Calvinismus, Heilsarmee, Pietismus, Puritanismus u. Orthodoxe Konfessionen), aber nur ein einzige Religion Christentum.

  139. #182 Eduardo (02. Okt 2016 20:05)
    Merkel: Die völlig verkrampfte, zutiefst unsichere Körperhaltung, das tölpelhafte, unbeholfene Auftreten wie in einer Slapstick-Komödie, das Aussehen einer vertrottelten, halbdebilen Tante, die höchst unangenehme schrille Stimme … Dass eine derart blamable Erscheinung, die wie eine trotzige und unbelehrbare altgewordene Göre wirkt und in Firmen bestenfalls als Putzfrau oder Kaffeeküchenbetreuerin denkbar wäre, von den Schafsgesichtern der CDU/CSU zur Bundeskanzlerin gemacht wurde, ist absolut unfassbar.?

    Muuahhaa… Geiler Text! Du hast noch die abgefressenen Gichtgriffel vergessen!
    Preisfrage: Was ist mehr angefressen? Die Pfoten oder der Verstand?

  140. Nicht nur für ihre „Flüchtlingspolitik“ wird Merkel ja oft und gerne von den Grünen gelobt.

    Ich habe immer Angst, wenn der Gegner einen lobt, dann hat man den sicheren Beweis, die sichere Quittung, dass man auf dem falschen Wege ist„.
    Bundeskanzler Konrad Adenauer auf dem CDU-Bundesparteitag 26.04.1960, Karlsruhe.

  141. OT

    „DER SPIEGEL“ AUF SPD-LINIE,

    MÖCHTE WIE GABRIEL,

    DEN MUSELMANN KERMANI

    ZUM BUNDESPRÄSIDENTEN(BP)

    Chefredakteur Brinkbäumer:

    „“Die Lage am Samstag
    Liebe Leserin, lieber Leser,

    der Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani, 48, ist auf zwei Weisen oder auf zwei Ebenen eine große Figur dieser Zeit;…

    nach der wundervoll weiten Rede des Friedenspreisträgers des Deutschen Buchhandels gingen zwei Sätze durch die Paulskirche: „Kermani müsste irgendwann Gaucks Nachfolger werden. Was für ein Zeichen wäre das!“

    Ein Muslim, der Sohn iranischer Einwanderer. Ein Denker, ein stiller Mann, der sich alles zu sagen traut…““
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/news-kermani-nuernberger-prozesse-steinbrueck-gabriel-a-1114828.html
    „“Im neuen Heft beginnen wir eine vierteilige Serie, der Reporter Kermani reist für uns von Schwerin nach Auschwitz, er fährt zu verunsicherten und ängstlichen, aber auch zu nach wie vor gelassenen und humorvollen Menschen in den Außenbezirken der westlichen Welt und erzählt uns davon.““

    😛 IRANER KERMANI BRÄCHTE FOLGENDE SCHÖNHEIT,

    EINE JUDENHASSENDE MULADI(siehe Wiki),

    ALS FIRST LADY MIT:
    http://ws.srf.ch/asset/image/audio/cf517414-787a-4c6a-90be-f5aa624a6b93/EPISODE_IMAGE/1376822577000.jpg/scale/width/640

    Über Amirpur u. Kermani gibt es lesenswerte Artikel online, von Henryk Broder u. Gudrun Eussner.

    KEINEN MOSLEM ALS DEUTSCHEN BP!

    KEINEN KRUZIFIX-VERHÖHNER K. ALS BP!

    KEINEN CHRISTEN-HASSER K. ALS BP!

    KEINEN KORAN-SCHÖNFÄRBER K. ALS BP!

    KEINEN GRUNDGESETZ-VERDERBER K. ALS BP!

    KEINE ISRAEL-HASSERIN A. ALS FIRST LADY!

  142. Sure 47 Merkel, Vers 38

    Wenn ihr euch abwendet (und der Heilsbotschaft kein Gehör schenkt), läßt Sie ein anderes Volk eure Stelle einnehmen. Die werden dann nicht so sein, wie ihr (zeitlebens gewesen seid, vielmehr dem Ruf zum Heil Folge leisten).
    (Frei nach Rudi Paret)
    http://www.ewige-religion.info/koran/

  143. #10 Babieca (02. Okt 2016 12:54)

    Mit diesem „Wer das Volk ist, bestimme ich“ hat die diktatorische Elli ja zunehmend Probleme, weil es Gegenwind gibt. Zu ihrem letzten Erguß im Machtdelirium sind die Kommentare wie üblich gepfeffert:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article158487279/Habe-meine-Politik-nicht-geaendert-sondern-Politik-gemacht.html

    Jetzt mal ganz im Ernst, was die Frau in letzter Zeit von sich gibt, ist doch alles Zwangsjacke. Die kann doch gar nicht mehr richtig im Kopf sein. Das wird immer blöder, verworrener und autistischer. Gummizelle!

  144. @Tolkewitzer

    Zum Beispiel bei web.de oder freenet.de eine fake-Adresse generieren (z.B. Eugen.Michel_2016@web.de), sie zum einmaligen Gebrauch weitergebe und sie nach einer Woche wieder deaktiviere. Ist bißchen Mühsam, aber geht gut.

    Danke, sehr gute Idee! Die“Mühe“ nimmt man doch gerne in Kauf!

    @#177 Smile

    Man merkt, dass Tolkewitzer schon länger bei PI und ein erfahrener „alter Hase“ ist!

    @#176 yps (02. Okt 2016 19:08)

    Sooo… Ich darf vorstellen: yps – zu erreichen unter merkelratte@web.de
    Natürlich nur rechts gemeinte Zuschriften! Muuahahaa :O)

    Hatte mich jetzt nur kurz noch mal eingeklinkt und melde mich, falls es nicht zu spät wird, am Montagabend, ansonsten am Dienstag bei der „merkelratte“ 😉

  145. „Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein – aber niemals das Material dazwischen.“
    Norman Mailer

  146. Auch Göring hat mal gesagt : Wer Jude ist, bestimme ich“
    Scheinbar hat Merkellinchen mehr mit Hitler und seiner Zeit gemeinsam, wie jeder, der heute vom grün-linken Pack als Nazi bezeichnet wird.
    Wie Hitler hat auch Merkellinchen Demokratie und Meinungsfreiheit abgeschafft.

  147. Mazyek dort:
    „Wir Moslems haben seit 50 Jahren unsere religiöse Infrastruktur hier, aus eigener Tasche bezahlt.
    Jetzt ist es Zeit, dass die deutsche Bevölkerung/Staat sich daran finanziell beteiligt“.
    ———–
    In Deutschland sind Staat und Kirche getrennt, deshalb sollte der Staat auch keine Kirchensteuer eintreiben, sondern es den Gläubigen überlassen ob sie Spenden oder nicht!
    Ich muss für mein Hobby auch selbst aufkommen !

Comments are closed.