r2gWie man der Tagespresse entnehmen kann, sind sich die Protagonisten des linken „Establishments“ unserer Hauptstadt endlich einig geworden – und präsentieren sichtlich stolz eine Präambel sowie einzelne Informationen zu ihrem „Werk“. Diese verheißen, wie man es schon vermutet hatte, für Zuwanderer und insbesondere für Muslime sehr viel Gutes, für alle anderen ist es eher durchwachsen – und bedeutet nicht selten höhere Kosten, zusätzliche „Regularien“ und vor allem eines – Verwirrung.

(Von cantaloop)

So soll die grüne „Politologin“ Ramona Pop allen Ernstes das Ressort „Wirtschaft“ übernehmen, der neu angedachte Wissenschaftssenator und derzeit amtierende Bürgermeister Michael Müller verfügt als gelernter Drucker nicht einmal über ein Abitur und der Bezirks-Proporz bleibt ebenfalls unberücksichtigt. So bringt man wahrhaft Chaos in die Ordnung. Ein weiterer Sieg der politischen Korrektheit und des Parteienklüngels über den gesunden Menschenverstand. Es fehlt nur noch eine Abordnung des Miri-Clans als Beraterteam für Justizfragen. Da erübrigt sich wirklich jede weitere Nachfrage zur Postenbesetzung – Ideologie geht in Berlin eben vor Kompetenz. Und erst, wenn alle Genossen mit guten Ämtern versorgt sind, fragt man nach Aufgaben und Befähigungen. Eine skurril anmutende Linksaußen–Allianz von Amateuren, Blendern und Abgehängten. Nichts Neues demnach aus der Hauptstadt des Grauens.

Wieder einmal dominierten die besonders aggressiven Hauptstadt-Grünen dieses würdelose Postengeschacher. Mit zu viel Macht aufgeladene Freaks und Fanatiker, die so derart von sich selbst und ihrer Hypermoral berauscht sind, dass sie vor Selbstbewusstsein fast platzen. Wer ihre Genossen in 2017 auf Bundesebene wählt, bekommt mal eine sehr reale Rocky-Horror-Picture-Show. Eine Verbots- und Regulierungsorgie sondergleichen wird die erste unmittelbare Konsequenz daraus sein – egal ob sie jetzt in einer R2G-Koalition oder als Junior-Partner der zwischenzeitlich linkstransformierten Union in Regierungsverantwortung treten. Denn oftmals wurden ihnen einzelne Themenfelder überlassen, die für die „Volksparteien“ nicht von besonderem Interesse sind. Und dieser Umstand wird genutzt. So entstand beispielsweise auch das neu angedachte Fahrverbot für Oldtimer-Fahrzeuge in Umweltzonen.

Der Siegeszug dieser Anti-Deutschen und deren Gefolgschaft wird noch so lange weitergehen, wie die allgemeine Politikverdrossenheit anhält – die einst so aufrechten Konservativen, Rechten und Liberalen in ihrer offensichtlichen Schockstarre gefangen sind – und nichts anders mehr zu tun pflegen, als sich immer weiter zurückzuziehen, ihre Positionen zu relativieren und immer mehr nachzugeben, bis sie schlussendlich mit dem Rücken zur Wand stehen.

Spätestens dann werden sie sich demütig „unterordnen“ müssen. Unter die längst vorbereiteten Agenden und linken Dogmen der Mittelstands-Schröpfer, Islam-Hofierer und Nihilisten – kurzum, unter das Diktum derer, die sich eine komplette Umgestaltung jenes Deutschlands, das wir kennen und schätzen, auf die Fahnen geschrieben haben. Politisch korrekt konditioniert und auf „Gender“ getrimmt laufen die angestammten Bio-Deutschen treudoof in ihren eigenen Untergang. Fast ohne Widerstand lassen sie sich nahezu fast alles wegnehmen, was ihnen dereinst viel bedeutet hat, opfern Sicherheit, Geborgenheit und nicht zuletzt den mühsam erarbeiteten Wohlstand auf dem Altar des Multikulturalismus – sehr zu Gunsten des politischen Islam und von hundertausenden, angeblich „Schutz“ suchenden Neubürgern, größenteils des mittleren Ostens und Afrikas entstammend, von denen sich hierzulande nicht wenige zum Dank wie die Axt im Walde aufführen.

Flankiert von einer ihnen stets wohlgesonnenen Presse, sonnen sich die eitlen und fettgefressenen „Eliten“ der ehemaligen Öko-Partei in ihrem eigenen zweifelhaften Glanz. Auf ihren Parteitagen feiern sie sich selbst wie Heilsbringer – nach außen hin wirken sie jedoch eher wie eine Sekte, in der man als einfaches Mitglied, außer der Parteiführung jubelnd zuzustimmen, keine anderen Optionen hat. Was sie wiederum mit einer einst bürgerlichen Volkspartei mit dem berühmten „C“ im Namen eint, deren Führungskader sich anlässlich von Partei-Zusammenkünften ebenfalls zu minutenlangen Beifallsbekundungen hinreißen ließen; die Gesichtszüge der Welt entrückt – und der eigenen Unfehlbarkeit sicher. Die sich von tumben Affirmationen („weiter so – wir schaffen das“) beeindrucken lassen – und ansonsten den Blick auf die „Futtertröge“ gerichtet halten, die sie keinesfalls verlieren wollen.

Die Zeit für einen grundsätzlichen Paradigmenwechsel ist mehr als gekommen…

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

102 KOMMENTARE

  1. Unter dem Strich spielt es keine Rolle, wer Deutschland den Rest gibt. Die Parteienmafia verfolgt unisono das gleiche Ziel.

  2. Die linksgrünen Politiker sowie asylbetrügende Islamisten, Neger, Araber, Dönerbrater, Afghanen, Paschtunen etc. zerstören Deutschland systematisch!

  3. Die Schmutzparteien SPD/CDU/Grünen und die Linken fördern die Invasion von Asylbetrügern und sind deshalb Volksverräter!

  4. Habt Ihr irgendwelche harte Fakten gehört, wie bspw. Senkung der Fahrpreise bei der BVG? oder Senkung der Grunderwerbsteuer in Berlin…..

    Muah Muah…

  5. Das linksgrüne Politikerpack mit Merkel an der Spitze und ihren zwangsfinazierten GEZ-TV-Propagandasendern sowie der abhängigen Lügenpresse zerstören Deutschland vorsätzlich!
    Deshalb müssen wir uns wehren!
    AfD wählen!

  6. #4 Topflappen (17. Nov 2016 06:50)
    Habt Ihr irgendwelche harte Fakten gehört, wie bspw. Senkung der Fahrpreise bei der BVG? oder Senkung der Grunderwerbsteuer in Berlin…..

    Muah Muah…
    ++++

    In Deutschland werden immer nur Steuern, Abgaben und die Diäten für Abgeordnete erhöht!
    Dadurch geht alles andere den Bach hinunter!

  7. #2 eule54,

    mit der Zerstörung Deutschland haben – einzig und alleine – die CDU unter der Führung der Raute begonnen.
    Weder die Söldner noch sonstwer – ganz alleine die CDU hat alle eingeladen, ohne Grenzen ohne Ausweis. Man braucht ja Söldner, von alleine sind die alle nicht anspaziert gekommen.
    Das Beiwägelchen Rot-Grün trug dann seinen Teil dazu bei – und ohne widerwärtigste Kollaboration der Bevölkerung – Stichwort Asülgewinnler und helfende Vollidioten – wäre es in D-Land niemals soweit gekommen. Der point of no return ist m.M. nach bereits überschritten.

  8. R2G (= rot, dunkel-stalin-rot und faschito-grün) hat auch Vorteile. Die Linksfaschisten fahren Deutschland innerhalb kürzester Zeit gegen die Wand. Absolute Asylflutung und und unbeschränkte Islamisierung wird dem deutschen Staatswesen den Rest geben.

    Der Islamische Staat und somit der Dschihad wird auf unseren Straßen toben. Das Kapital wird fluchtartig Deutschland verlassen und unsere Wirtschaft wird von einem Tag zum anderen kolllabieren. Wir werden Dank den rotgrünen Irren in Deutschland Zustände haben wie jetzt in Aleppo oder in Mogadischu.

    Und dann ist ein Reset überfällig. Die rotgrüne Multi-Kulti-Ideologie wird für immer verbrannt sein und die Menschen können Deutschland neu aufbauen. Ohne Islam und ohne rotgrüne Irre. Die sind dann alle z.B. in Florida oder in deutschen Gefängnisse.

    🙂

  9. Ich bin seit Jahrzehnten aus der katholischen Kirche ausgetreten, aber in Momenten großer Gefahr kommt mir stets dieses Marienlied in den Sinn, das mir als Kind stets das Gefühl von großer Geborgenheit gegeben hat.
    Hier wird es im Erfurter Dom gesungen, der ein Mariendom ist.
    Dieser Dom, der abgedunkelt wird, wenn Björn Höcke seine Reden zur Rettung des christlichen Abendlandes hält.

    Schöne Bilder vom Dom.

    .
    „Maria, breit den Mantel aus

    1. Maria, breit den Mantel aus,
    mach Schirm und Schild für uns daraus;
    laß uns darunter sicher stehn,
    bis alle Stürm vorübergehn.
    Patronin voller Güte,
    uns allezeit behüte.

    2. Dein Mantel ist sehr weit und breit,
    er deckt die ganze Christenheit,
    er deckt die weite, weite Welt,
    ist aller Zuflucht und Gezelt.
    Patronin voller Güte,
    uns allezeit behüte.

    3. Maria, hilf der Christenheit,
    dein Hilf erzeig uns allezeit;
    komm uns zu Hilf in allem Streit,
    verjagt die Feinde all von uns weit.
    Patronin voller Güte,
    uns allezeit behüte.

    4. O Mutter der Barmherzigkeit,
    den Mantel über uns ausbreit;
    uns all darunter wohl bewahr
    zu jeder Zeit in aller Gefahr.
    Patronin voller Güte,
    uns allezeit behüte.“

    https://www.youtube.com/watch?v=djqCWvTS_mk

  10. Da gibt es keinen regulierenden Gott.
    Heilige und andere auch nicht.

    Wenn es einen Gott geben sollte, dann hat er uns die Kraft gegeben unser Leben selbst zu gestallten.
    Was jeder daraus macht, liegt in der eigenen Verantwortung.

    Also Hintern hoch und voran.

  11. Die Geschichte wird rückblickend zeigen, dass die irre Kanzlerin die Totengräberin der EU und Deutschland war. Mit der totalen Asylflutung und der unbegrenzten Islamisierung hat die irre Kanzlerin die Islamisten und grünen Kommunisten in die Hände gespielt.

    Der kommende Dschiahd (= heiliger Krieg gegen Ungläubige) und die rotgrüne Irren-Ideologie mit rot-rot-grün werden Deutschland nachhaltig zerstören. Es wird Millionen von Toten geben und Deutschland wird wie unter Adolf Hitler in Schutt und Asche liegen.

    Aber dann haben wir immerhin die Chance auf einen Neubeginn. Deutschland wird sich aus der Asche erheben, wie damals nach den Zweiten Weltkrieg.

    Und die irre Kanzlerin und die rotgrünen Irren werden von ihren Flucht-Haziendas geholt und werden ins Gefängnis gesteckt.

    🙂

  12. Man kann keine Lawine aufhalten und die tumbe Masse daran hindern, einem vermeintlichen Kuchenduft hinterher in ihren nächsten sozialistischen Untergang zu stolpern. Man kann nur sein eigenes Gewissen bewahren, indem man dem System seine Wirtschaftskraft entzieht. Wie, das bleibt höchst individuell.

  13. #9 Besorgter (17. Nov 2016 07:08)

    Wenn es einen Gott geben sollte, dann hat er uns die Kraft gegeben unser Leben selbst zu gestallten.
    Was jeder daraus macht, liegt in der eigenen Verantwortung.

    Also Hintern hoch und voran.

    *******************************************

    Richtig!

    Nur… das mit „dem Hintern hoch“, würde ich angesichts andersartiger „Gebetsbräuche“ etwa so formulieren: Runter von der Couch und voran!

  14. Ach lasst sie doch machen.
    Je mehr Chaos und Kriminalität oder noch Schlimmeres, desto besser für uns!
    Eine friedliche Umkehr kann es ohnehin nicht mehr geben.

  15. Wegen mir zieht die ganze Bereicherung mit den linksgrünsiffigen Bespassern alle nach Berlin, wir bauen wieder eine Mauer drum und fertig ist der Scheiß.

    Diese nichtskönnenden Tagträumer. Hat sich einer von den Gehirnamöben mal Gedanken über die Kosten gemacht und wie die Herrschaften das bezahlen möchten? Wahrscheinlich nicht, da nicht dazu in der Lage. Geballte Dummheit und Inkompetenz. Wie kann man sowas wählen???

  16. Ich finde diese Entscheidung gut. Beste Wahlwerbung für die AfD. Wer es bis jetzt noch nicht begriffen hat, dem sollte klar sein, dass wir durch die zu erwartende Politik zum Ausplündern freigegeben werden. Zeigt auch wieder, dass Wahlen in Deutschland nur noch eine Farce sind. Die wollen uns nicht regieren, die wollen uns beherrschen (machen sie ja schon und halten sich an kein GG, EU-Verträge usw.). Und wir schauen einfach zu, wenn wir in absehbarer Zeit zur einer islamischen Republik mutieren? Also, mobilisiert im Bekanntenkreis alle Nichtwähler oder besser noch, werdet Mitglied in der AfD. Auch wenn dort nicht alles ok ist, aber die AfD ist die einzige Partei, die vielleicht was ändern kann.

  17. Wer gestern Abend bei Maischberger die junge Kreuzberger Intelligenz gesehen hat, weiß, dass diese Stadt rettungslos verloren ist. Die Verblödung ist grenzenlos und nur ein Einziges beherrscht man: das Geld mit vollen Händen auszugeben, und zwar hauptsächlich für Kulturfremdes.

  18. #8 Henrica (17. Nov 2016 07:00)
    #2 eule54,
    mit der Zerstörung Deutschland haben – einzig und alleine – die CDU unter der Führung der Raute begonnen.
    ++++

    Nein!
    Das gilt nur für die CDU seit Merkel.
    Kohl hatte „nur“ die Zuwanderung Volksdeutscher aus der UDSSR gefördert.
    Während die Sozen, Kommunisten und Grünen sich schon immer für die Invasion von Islamisten, Negern, Zigeunern etc. stark machten.

  19. Gerade kam bei n24 ein Beitrag über weltweiten Terror. Es wurde krankhaft versucht den Islam nicht beim Namen zu nennen. Und ganz wichtig war den Machern die indirekte Feststellung, dass Terror im Namen Allahs absolut nichts mit dem Islam zu tun hätte.

    🙂

  20. @#8 Marie-Belen (17. Nov 2016 07:04)

    Marienlieder machen Sinn. Hier konzentriert sich mit Maria, unserer bayerischen Schutzpatronien … die Kirchen-geschichte: Die Schlacht bei Lepanto, am 7. Oktober 1571 im Golf von Patras, die Schlacht gegen das Osmanische Reich, hatte der damalige Papst damals unter den den Schutz von Maria gestellt. Aufgrund dieser Geschichte sind Marienlieder, Gebete und Feiertage entstanden. Weil man in den Schulen lieber NAZI-Geschichte lernt als Kirchengeschichte ist das in Vergessenheit geraten. Bei diesen Gedanken frage ich mich nebenbei, was man im Pristerseminar heute lernt? [Ioronie an] Vermutlich, daß die katholische Kirche den Koran und den Islam einbürgern soll. Und das sehr beflissen. Jetzt kommt wieder die Zeit des vorweihnachtlichen Plätzchenbacken in tereanten DiLüg: Plätzchenbacken mit Mohammedanern in der Vorweihnachtszeit. [Ironie off]

    Schlacht bei Lepanto
    Schacht bei Lepanto: Dokumentation

  21. Drucker Michael Müller bekommt das Wissenschaftsressort. Gesegnet mit einem Volksschulabschluss. Bausenator Piephans wird Innenminisster.

  22. Gute Analyse. Es ist übrigens die erste, die ich als Berlinerin gelesen habe. Ganz nebenbei habe ich mitbekommen, dass der Koalitionsvertrag unter Dach und Fach ist. Wirklich interessieren tut mich allerdings nicht, was die rot-grün-linken Faschisten hier in Berlin veranstalten werden. Denn wir sollten nicht vergessen, sie wurden hier in Berlin gewählt! Man kann nur hoffen – ich bezweifle das allerdings für 2017 noch -, dass die Deutschen im Allgemeinen aufwachen und diesen Volksvernichtern endlich die rote Karte zeigen. Mal schauen, ob das Erwachen noch vor der Vernichtung Deutschlands passiert oder erst dann, wenn das Kind im Brunnen liegt.

  23. Selbstverständlich wird das so werden!
    Weil es erst noch schlimmer werden muss, bevor es besser wird.
    Erst wenn die UNTEN nicht mehr wollen, und die OBEN nicht mehr können.
    Bis der letzte Filzlatschen-Wessi aufwacht, weil sein Geld alle ist.

  24. #17 Anusuk (17. Nov 2016 07:16)
    Ach lasst sie doch machen.
    Je mehr Chaos und Kriminalität oder noch Schlimmeres, desto besser für uns!
    Eine friedliche Umkehr kann es ohnehin nicht mehr geben.
    ++++

    Das sehe ich anders!
    Eine konsequente Abschiebung der Asylbetrüger im Land mit Hilfe der Polizei, des Grenzschutzes und ggfs. der Bundeswehr schon bald, halte ich für verlustärmer, als auf den Zustrom noch weiterer Millionen von Islamisten etc. abzuwarten!
    Jeder mehr asylbetrügende Invasoren Deutschland einquartiert, um so größer und heftiger wird der zu erwartende Bürgerkrieg hier werden.

  25. #23 Umsiedler (17. Nov 2016 07:26)
    Drucker Michael Müller bekommt das Wissenschaftsressort. Gesegnet mit einem Volksschulabschluss. Bausenator Piephans wird Innenminisster.
    ++++

    Auf Bundesebene bietet sich natürlich konkurrenzlos Claudia Roth als Ministerin für das Wissenschaftstessort an!

  26. OT

    In den Coleman-Barracks in Mannheim-Sandhofen könnte ab 2020 ein neues Ankunftszentrum für Flüchtlinge mit einer Kapazität von 2500 Plätzen entstehen. Für Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) soll das Gelände mit einer Gesamtgröße von 227 Hektar erste Wahl für das Drehkreuz sein, erfuhr unser Stuttgarter Büro. Derzeit nutzen die US-Streitkräfte das Areal, um Panzer und anderes militärisches Gerät zu lagern.

    http://www.rnz.de/nachrichten/metropolregion_artikel,-Auf-dem-Gelaende-der-US-Armee-in-Mannheim-koennte-ein-Drehkreuz-fuer-Fluechtlinge-entstehen-_arid,235611.html

    Es wird offensichtlich längerfristig geplant!

    Ein Drittel der Asylwerber ist unter 18, ihre Zukunft ist auch unsere.
    http://www.kleinezeitung.at/meinung/meinungstmkhp/5119345/Unter-18-und-auf-der-Flucht_Kind-sein-ohne-Kindheit?_vl_backlink=/home/index.do

  27. #18 media-watch (17. Nov 2016 07:24)

    Danke für die Doku!
    Ob der Spiegel dieselbe heute noch drehen würde?

    „Horrormeldungen von brutaler Folter und anderen Gräueltaten versetzen das Abendland in Angst und Schrecken.“

    Das ist es, was ich überhaupt nicht kapiere: Die Deutschen kann weder ein axtschwingender jugendlicher Schutzsuchender in der Bahn noch vergewaltigte, gedemütigte Frauen in Angst und Schrecken versetzen!
    Nichts, rein gar nichts scheint dieses lethargische Volk aus der Ruhe zu bringen!

    Und zu Weihnachten bäckt man mit C. Roth und den Moslems „Sonne, Mond und Sterne“ !

  28. Wenn in Deutschland mal die Steuereinnahmen stärker einbrechen werden, geht es los mit den Verteilungskämpfen für die Sozialzransfers mit den Asylbetrügern!
    Spätestens dann gibt es Bürgerkrieg hier!
    Dann rette sich, wer kann!

  29. #32 Hanomag (17. Nov 2016 07:47)

    Also, ein Schönheitswettbewerb ist das nicht!

    Gibt es auch bald solche Fotos von den linken Zecken?

  30. #33 Marie-Belen

    Aber echt, und das auf nüchternen Magen.
    Wie die sich doch alle ähneln. Das sind linke Zecken, nur eben amerikanische.

  31. Dieser rotgrüne Klüngel wird sich wundern wenn nächsten September die Wahlen sind! Dann werden sie genauso dumm aus der Wäsche sehen wie bei der TRUMP Wahl! Vielleicht wissen sie auch jetzt schon ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit!

  32. #33 Marie-Belen

    Diese Linken sehen immer aus, als hätten sie schon monatelang kein Wasser und keine Seife mehr gesehen. es riecht förmlich bis durch den Bildschirm.

    So muß man sich ungefähr den prähistorischen Cromagnon-Höhlenbewohner vorstellen. Der größte Witz daran ist, daß die sich für ‚fortschrittlich‘ halten.

  33. Willkommen in Merkelstan, wo das gemeinsame Miteinander täglich neu erarbeitet werden muss, nachdem unsere Gesetze einer fragwürdigen Moral weichen mussten. Dies mag jetzt zwar wieder Frau Merkels Land sein, meines ist es längst nicht mehr.

  34. Einziger Trost: vielleicht ist es ganz gut für unsere Sache, daß RRG in Bürlün regiert – so wird sich auch den totalen Realitätsverweigerern rascher zeigen, auf welchem suizidalen Kurs Deutschland schon lange eingeschwenkt ist.

    {Ich versuche ständig, Menschen in meiner Umgebung wachzurütteln – aber die allermeisten sehen nur „normale“ Probleme der heutigen Zeit, mit „Globalisierung, die ja gut ist“ und „Völkerwanderungen, die es immer schon gab“.
    Da hilft nur Lernen durch direktes Wahrnehmen und Erleben}

    Nebengedanke: trüge z.B. die AfD als kleinerer Partner einer der Systemparteien jetzt schon Mitverantwortung, würde sich der Zusammenbruch noch länger hinauszögern. Zusätzlich wäre sie dann auch „verbrannt“, weil mitschuldig, obwohl sie erst im Endstadium die Chance bekam, noch etwas zu retten zu versuchen.

  35. #37 jeanette (17. Nov 2016 07:54)
    Dieser rotgrüne Klüngel wird sich wundern wenn nächsten September die Wahlen sind! Dann werden sie genauso dumm aus der Wäsche sehen wie bei der TRUMP Wahl! Vielleicht wissen sie auch jetzt schon ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit!
    ++++

    Hoffentlich bist Du nicht so sehr enttäuscht, wenn die AfD bei der Bundestagswahl 2017 nur ca. 25 % der Wählerstimmen erhält.

    Damit verblieben dem rotgrünen Klüngel mit Merkel an der Spitze ca. 75 % der Wählerstimmen. 🙁

    Etwas anderes wäre nur durch einen größeren islamischen Anschlag zu erwarten. Nur dann würde der Wahlmichel aufwachen.

  36. Da hat die Alt-BRD eine horrende Ablösesumme
    1988 an Ceaucescu bezhalt um die Pops freizukaufen und nun das!?
    Das Pöppchen ist nahezu prädestiniert in Berlin das Wirtschaftsressort zu übernehmen. Nie gearbeit, Politologie studiert und siehe an, sogar einen Abschluss in diesem Nichtsnutzfach geschafft.
    Nebenbei 2 Staatsbürgerschaften( D & ROM).
    Das nenne ich mal Bekenntnis zu Deutschland, nachdem wir Alle Ihre Sippe 1988 freigekauft haben!!
    Bessere Voraussetzungen und nachweisbare Qualifikationen für den Posten des Wirtschaftsressort gibt es nicht…..

  37. Wir werden momentan aus unseren wohnungen heraus „modernisiert“aus 3 zi. werden 4 zi.Wohnungen gemacht,die wir uns sowieso nicht mehr leisten könnten.wofür werden die wohl gebraucht .Wo werden wir wohl landen?Herzlichen Dank dafür auch an frau Merkel

  38. Interessanter Artikel in Bild

    Demokraten-Geldgeber George Soros – Aktien-Guru
    erklärt Trump den Krieg

    Beginnt etwa auch bei Bild ein Umdenken?

  39. DEMO* AFD Hamburg SONNABEND

    „Die Opfer von Straftaten nicht vergessen –
    mehr Sicherheit für Hamburg. Polizei und Justiz müssen endlich durchgreifen.“

    Aufstellort: HACHMANNPLATZ, 20099 HAMBURG
    SAMSTAG, 19. NOVEMBER 2016, um 14:30 UHR
    (direkt am Hauptbahnhof…

    Es geht um Ihre Sicherheit und Zukunft und die Ihrer Familie. Trauen Sie sich. Nur gemeinsam sind wir stark. Lassen Sie uns
    dafür sorgen, dass wir gehört werden.

    * wahlweise auch „rechter Aufmarsch, Aufzug rechter Gruppen/Populisten/Wutbürger“ etc.

  40. Und ich dachte schon, Ramona Pop(p) würde sich liebevoll um die traumatisierten Fickilanten kümmern.
    Lauter bildungsferne, realitätsferne Ideologen. Berlin darf sich über die kommende „Diktatur des Proletariats“ freuen.
    Glückwunsch, liebe Berliner Mitbürger!

  41. @ #34 Hanomag (17. Nov 2016 07:51)
    „Saudischer Kleriker: „Wir Araber sind rückständig, wissen es aber nicht““

    „wir schleswig-holsteiner auch,
    aber wir wissen dass,
    und sind wg dummheit die gluecklichsten !

  42. In einem haben sie die Linken bewährt: Manipulation. Ihre Koalition steht bereits vor der Wahl fest. Es ist also völlig egal, wo man sein Kreuzchen macht.

    #41 FrankfurterSchueler (17. Nov 2016 08:17)
    Das war ja abzusehen, auf die Meldung warte ich schon seit ein paar Tagen. Trump gegen Soros könnte interessant werden.

  43. Seehofer tut
    alles dagegen:

    er ist für eine
    weitere
    Mürkül-Kandidatur.

    letztendlich
    ist es ja auch egal,
    wer uns verkauft:
    GroKo oder r2g

  44. #42 FrankfurterSchueler (17. Nov 2016 08:17)

    Viel interessanter ist die Frage, warum die Leffzenkanzlerin sich 3h mit, und darauf kommt es an,dem scheidenden US-Präsidenten Imam Obama
    im Adlon zusammen hockt. Nebenbei ist heute schon wieder ein stundenlanges Briefing angesetzt!

    +++

    Es wird spannend, für mich die Frage aller Fragen, ob Donald der Erste das Kartell der New Yorker Federal Reserve Bank zerschlägt!

  45. OT Berlin

    Nach einem Messerangriff auf einen Afrikaner in Berlin-Treptow prüft die Polizei, ob ein fremdenfeindliches Motiv vorliegt.

    Der 23-Jährige war am Mittwochabend in der Parkanlage Schlesischer Busch von einem Unbekannten angegriffen und leicht mit einem Messer verletzt worden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Danach soll der Angreifer Parolen gerufen haben und geflüchtet sein. Aus Sicht der Ermittler ist aber auch ein Hintergrund aus dem Drogenmilieu möglich. Das Opfer sei der Polizei einschlägig aus der Szene bekannt, hieß es.

  46. #32 Hanomag (17. Nov 2016 07:47)
    Gesichter des linken Grauens

    http://www.kxl.com/arrested-portland-anti-trump-protestsriots/
    ————————————————

    Was für schöne edle Menschenkinder.
    Manche von denen gäben auch ohne Maskierung einen 1A Horrorclown ab.

    Und genauso sieht die Politik der nächsten Jahre in Berlin aus: von Horroclowns veranstaltet.
    Geld für ihre Projekte haben sie nicht aber dafür gibts ja Steuern, die man nach Belieben erhöhen kann.

  47. Aufgrund der Abschiedstour vom Obama wurde von der Tageszeitung Donau Kurier eine Befragung bei einigen Bürgermeistern durchgeführt. Ich war entsetzt über die Aussagen einiger Politiker. Insbesonders von einem Bürgermeister aus der bunten Stadt Schrobenhausen unter anderem mit diesem Satz:
    Die Annäherung an die muslimische Welt sind anerkennenswert.
    Nur ein einziger von den 8 Befragten war folgendes zu lesen: Mir hat nicht gefallen, dass Obama den Friedensnobelpreis bekommen hat. In seiner Amtszeit ist der Arabische Frühling gefallen mit Flüchtlingsströmen in Europa und Amerika hat nichts getan. TTIP hat er auch nicht zu Ende gebracht (ist dieser BG etwa für TTIP?). Außerdem hat er ein gespaltenes Verhältnis zu Russland. Dass sich die Russen irgendwann wehren, kann ich gut verstehen.

    In Schrobenhausen gibt es eine Kindergartengruppe mit nur einem einzigen deutschen Kind. Die Mutter hat nun durchgesetzt, dass ihr Kind den Kindergarten wechselt. Diese Kopftuchträgerinnen haben teilweise bis zu 5 Kindern.

    Aber es war erfreulich, dass beim letzten AfD Stammtisch drei AfDler aus dieser Stadt
    teilnahmen.

  48. #42 eule54 (17. Nov 2016 08:07)

    Hoffentlich bist Du nicht so sehr enttäuscht, wenn die AfD bei der Bundestagswahl 2017 nur ca. 25 % der Wählerstimmen erhält.

    Etwas anderes wäre nur durch einen größeren islamischen Anschlag zu erwarten. Nur dann würde der Wahlmichel aufwachen.
    ——————————————

    Naja der Anschlag müsste dann aber ca. 14 Tage vor der Wahl sein, sonst hat der Michel den schon wieder vergessen in seinen Linksrotgrünen Merkelträumen.

  49. Die Ergebnisse der RRG Koalitionsverhandlungen in Berlin werfen die Frage der Verfassungswidrigkeit auf.

    Bekanntlich ist Berlin „stehend KO“, also bis zum Stehkragen verschuldet.
    Die ab 2020 verbindlich vereinbarte Schuldengrenze erweist sich als wertlose Vorgabe:

    Das Parlamentsrecht der Haushaltshoheit wird dem Parlament entzogen, weil große Teile des Landeshaushalts in landeseigene Firmen und Gesellschaften umverlagert werden durch die Verpflichtung, dort Kredite aufzunehmen, die in keinem betriebswirtschaftlichen Verhältnis zur Wirtschaftskraft der Unternehmen stehen.

    Damit die Segenungen der RRG auch nur annähernd erfüllt werden können, müssen die Kredite teilweise die Größenordnung von mehreren Milliarden Euro erreichen.

    Einen besonderen Trick haben sich die wirtschaftlichen Fachlaien Müller (SPD), Pop(Grüne) und Lederer(Linke) bei der Messe GmbH ausgedacht, die bekommt den städtischen Boden, auf denen ihre Gebäude stehen, von der Stadt geschenkt, den sie als Sicherheit an die Banken weiterreicht.

    Es ist klar, dass das ganze Gewirtschafte zusammenbricht, wenn Draghi nicht weiter die hiesigen Sparer und Lebensversicherten durch seine Null- bis Minuszins-Politik ausplündern kann.

    Müller, der noch nie in der Wirtschaft sich produktiv beschäftigte, war maßgeblich zusammen mit dem alten SED-Adel Lobscher in der Vergangenheit daran beteiligt, die einst potente Wohnungsbaugesellschaft GSW zu ruinieren und abzuwickeln, auch jetzt bei den Koalitionsverhandlungen trat Lombscher wieder in das Licht der Öffentlichkeit.

    Der Grünen Pop und dem Linken Lederer ist ebenfalls gemeinsam, dass sie noch nie produktiv in der Wirtschaft tätig waren, als Lohn wird Pop nun ‚Wirtschaftsenatorin‘.

  50. Nur wenige Tage nach „Düren“ ist es im bunten und multikulturellen Krefeld zu einem ähnlichen Vorfall gekommen:

    Personengruppe greift Polizeibeamte an

    In Krefeld haben am Mittwochnachmittag mehrere Menschen Polizisten getreten und geschlagen. Ein Beamter wurde dabei so verletzt, dass er seinen Dienst nicht fortsetzen konnte

    http://www.focus.de/panorama/welt/krefeld-personengruppe-greift-polizeibeamte-an_id_6216430.html

    Es werden noch Wetten angenommen, welchen ethnisch-religiösen Hintergrund diese „Personengruppe“ hat. Es mag zynisch klingen, aber anscheinend muss wirklich erst ein Polizist von den Kulturbereicherern zu Tode geprügelt werden, bis die Politik hier mal aktiv wird, und wahrscheinlich wird sie es selbst dann nicht. Man stelle sich nur mal vor was hier los wäre, wenn die Täter „Rechte“, „Reichsbürger“ oder Neonazis wären.

  51. #59 SirHenry (17. Nov 2016 08:37)

    Die ab 2020 verbindlich vereinbarte Schuldengrenze erweist sich als wertlose Vorgabe:

    Das Parlamentsrecht der Haushaltshoheit wird dem Parlament entzogen, weil große Teile des Landeshaushalts in landeseigene Firmen und Gesellschaften umverlagert werden durch die Verpflichtung, dort Kredite aufzunehmen, die in keinem betriebswirtschaftlichen Verhältnis zur Wirtschaftskraft der Unternehmen stehen.
    ————————————————-

    Vielen Dank für die Info. Jetzt verstehe ich auch, warum der Senat so ein großes Interesse daran, die Wasser-, Gas- und Stromversorgung wieder in seine Hände zu bekommen. Die privatisierten Betriebe haben ja Gewinne erwirtschaftet, was sie als vormalige Landesbetriebe nicht taten. Nun will man sie alle wieder haben zum Ausplündern.

    Das ist Rot Rot Grün. Tolle Wahl, Berlin.

  52. Rot-Rot-Grün hat seit der letzten Bundestagswahl deutlich an Zustimmung verloren und verliert auch in jeder Landtagswahl an Zustimmung. Im Bundestag haben sie nur wegen der 5%-Hürde eine Mehrheit. Es wird nie zu Rot-Grün reichen.
    Aber wir dürfen nicht vergessen, es droht auch die Gefahr von Schwarz-Grün oder Rot-Grün-Gelb. (Wenn man bei den heutigen Zuständen überhaupt noch von einer Verschlechterung reden kann.

  53. #61 RDX (17. Nov 2016 08:45)

    Aber wir dürfen nicht vergessen, es droht auch die Gefahr von Schwarz-Grün oder Rot-Grün-Gelb. (Wenn man bei den heutigen Zuständen überhaupt noch von einer Verschlechterung reden kann.
    ————————————————

    Ach, nur keine Sorge: Schlimmer geht immer!

  54. Meine Prognose zur Bundestagswahl 2017:
    AFD bleibt unter 15 %.
    Wenigstens gibt es dann wieder eine Gegenmeinung im Parlament und die Medien werden diesen Umstand nicht verschweigen können.

  55. Was und wem diese total vertrottelten Berliner wählen, ginge mir im Grunde sowas vom am Arsch vorbei. Wäre da nicht ein kleines Detail. Der Länderfinanzausgleich. Ich als Bayer freue mich schon tierisch, diesen unfähigen, arroganten Sauhaufen zu finanzieren.

  56. Wirtschaft
    Staatsschulden
    Italien und Portugal stehen besser da als Deutschland

    Die Sozialpolitik der großen Koalition und die Flüchtlingskosten treiben Deutschlands Defizit hoch. Selbst die Südländer entwickeln sich besser. Sie müssen nur einen Plan konsequent durchziehen.

    Mit 90 Prozent des Bruttoinlandsprodukts ist diese implizite Verschuldung des deutschen Staates nicht nur höher als die offizielle Staatsverschuldung, sie wächst vor allem auch dynamisch. Vor allem das Rentenpaket und die Ausweitung der Gesundheits- und Pflegeausgaben schlagen negativ zu Buche.

    Hinzu kommen die Kosten für die Flüchtlinge, die Bund, Länder, Kommunen und Sozialkassen auf Jahre hinaus belasten werden. Und so kommt Deutschland im EU-Nachhaltigkeitsranking 2016 nur noch auf den 9. Platz. Vor zwei Jahren stand die größte Volkswirtschaft der Union noch auf dem 5. Rang. „Der Sinkflug Deutschlands hat eingesetzt“, sagte der Vorstand der Stiftung, Michael Eilfort, bei der Präsentation der Ergebnisse.

    Kritisch werde die Finanzlage 2020, prognostiziert die Stiftung Marktwirtschaft, denn dann kumulierten etliche Haushaltsrisiken, für die die große Koalition verantwortlich sei. So klaffe dann beim Bund eine Finanzierungslücke von 30 Milliarden Euro, für die es bisher keine Deckung gebe.

    Die Rentenkasse müsse überdies jährlich zehn Milliarden Euro für die abschlagsfreie Rente mit 63 und die Mütterrente aufbringen; mit acht Milliarden Euro schlügen die von Gesundheitsminister Hermann Gröhe auf den Weg gebrachten Änderungen bei Gesundheit und Pflege pro Jahr zu Buche.

    15 Milliarden Euro für Flüchtlinge

    Insgesamt 15 Milliarden Mehrausgaben veranschlagt die Stiftung für die Flüchtlinge. Der Bundeszuschuss in die Rentenkasse steige ab 2020 um weitere 13,5 Milliarden, weil ab dann die Mütterrente aus Steuermitteln finanziert wird.

    Weitere Risiken stellten die explodierenden Pensionslasten dar.

    https://www.welt.de/wirtschaft/article159546358/Italien-und-Portugal-stehen-besser-da-als-Deutschland.html

  57. Gratulation nun sind wieder ein paar mehr dieser Schwachköpfe fürstlich versorgt. Die Mitarbeiter der Berliner Ämter werden abgebaut und dieses Senatspack rüstet auf. Demnächst also in Berlin statt 8 dann 10 Senatoren.

    Besonderen Glückwunsch an diese grüne Frau Popp mit ihren 2 Pässen. Eröffnen in Berlin demnächst wieder die Kinderläden zur Selbstbedienung aller grünen Kinderfreunde?
    Ach, und diese Dilek Kolat ist auch wieder an Board. Eine totale Versagerin aber im Berliner Senat spielt das keine Rolle.

    Dann macht mal wie gehabt weiter Freunde! Die Berliner lieben euch!

  58. Wir brauchen einen Trump Effekt auch bei uns, durch die verlogene System und Medienpropaganda bekommt die AfD momentan nicht mehr als 20%, damit kann man wenig verändern.
    Deshalb muß sie stärker auf Arm gegen Reich bzw. kleiner Arbeiter gegen das große korrupte Imperium setzen, damit sich noch mehr Menschen anspricht als das mit den Themen Flüchtling und Euro der Fall ist.

  59. #58 Andreas Werner (17. Nov 2016 08:32)

    Etwas anderes wäre nur durch einen größeren islamischen Anschlag zu erwarten. Nur dann würde der Wahlmichel aufwachen.
    ——————————————

    Naja der Anschlag müsste dann aber ca. 14 Tage vor der Wahl sein, sonst hat der Michel den schon wieder vergessen in seinen Linksrotgrünen Merkelträumen.

    Schon vergessen, in Spanien haben sie die Linken sogar an die Macht gebracht mit einem zeitlich genau abgestimmten Anschlag. Für die Gehirngewaschenen ist der Vorwurf von Rassismus oder Islamophobie schon schlimmer als der Tod. Was soll man mit so einer breiigen Masse statt Denkzellen noch anfangen? Bevor die bittere Realität nicht zuschlägt, findet da keine Einsicht statt. Zur Einstimmung sei der Spielfilm „The Road“ empfohlen.

  60. Wie heißt es so schön…..?
    „Janz Berlin is eene Wolke“

    Genau.
    Eine dicke graue Gewitterwolke.

  61. #10. Marie-Belen 17. Nov. 07:04

    ‚Maria‘ wird uns nicht helfen!
    Allein der Dreieinige allmächtige und barmherzige gnädige GOTT kann uns helfen, wenn es Beter gibt, die sich an IHN wenden, um für unser irdisches Vaterland, Deutschland, um Gnade, Hilfe und Schutz beten und flehen!
    Zwischen GOTT und dem Beter dar nichts zwischengeschaltet sein – auch keine zur ‚Himmelskönigen‘ hochpropagierte PSEUDO-Maria!

    Mirjam, die Mutter JESU CHRISTI, würde, wenn es möglich wäre, mit DVD-Geschwindigkeit im Grabe rotieren, wegen des des blasphemischen Schindluders, das die Römisch-Katholische Kirche mit ihrem Namen und der Person Mirjams getrieben hat und immer noch treibt.
    In Mirjams Gotteslob (Magnifikat)erkannte sie eindeutig ihre Erlösungsbedürftigkeit.

    Ihr Lobgesang beginnt mit den Worten:

    Meine Seele erhebt den HERRN,
    und mein Geist freuet sich GITTES, meines Heilandes,
    denn Er hat die Niedrigkeit Seiner Magd angesehen.
    Siehe, von nun an werden mich seligpreisen alle Kindeskinder
    – Lukas 1:46-48
    .

    Mirjam war eine demütige, gottesfürchtige Jungfrau.
    Sie blieb jungfräulich bis zur Geburt und Entwöhnung de JESUS-Knaben.
    In ihrem weiteren Leben zeugte ihr Ehemann Joseph mit ihr noch einige Kinder, die JESU Geschwister waren, nämlich Jakobus, Joseph, Simon, Judas, – s. Matthäus 13:55.

    Die Lage unseres irdischen Vaterlandes ist viel zu ernst, als dass man GOTT mit lästerlichen ‚Gebeten‘ erzürnen sollte!

  62. koaliert wird mit jedem und allem,nur um den platz an den futtertrögen nicht zu verlieren.

    der berufpolitiker ist moralisch anzusiedeln,zwischen finanzbetrügern und bankräubern.

  63. KORREKTUR
    Bitte den vorherigen Text löschen – Danke

    #10. Marie-Belen 17. Nov. 07:04

    ‚Maria‘ wird uns nicht helfen!
    Allein der Dreieinige allmächtige und barmherzige gnädige GOTT kann uns helfen, wenn es Beter gibt, die sich an IHN wenden, um für unser irdisches Vaterland, Deutschland, um Gnade, Hilfe und Schutz beten und flehen!
    Zwischen GOTT und dem Beter darf absolut nichts zwischengeschaltet sein – auch keine zur ‚Himmelskönigen‘ hochpropagierte PSEUDO-Maria!

    Mirjam, die Mutter JESU CHRISTI, würde, wenn es möglich wäre, mit DVD-Geschwindigkeit im Grabe rotieren, wegen des des blasphemischen Schindluders, das die Römisch-Katholische Kirche mit ihrem Namen und der Person Mirjams getrieben hat und immer noch treibt.
    In Mirjams Gotteslob (Magnifikat) erkannte sie eindeutig ihre Erlösungsbedürftigkeit.

    Ihr Lobgesang beginnt mit den Worten:

    Meine Seele erhebt den HERRN,
    und mein Geist freuet sich GOTTES, meines Heilandes,
    denn Er hat die Niedrigkeit Seiner Magd angesehen.
    Siehe, von nun an werden mich seligpreisen alle Kindeskinder
    – Lukas 1:46-48
    .

    Mirjam war eine demütige, gottesfürchtige Jungfrau.
    Sie blieb jungfräulich bis zur Geburt und Entwöhnung des JESUS-Knaben.
    In ihrem weiteren Leben zeugte ihr Ehemann Joseph mit ihr noch einige Kinder, die JESU Geschwister waren, nämlich Jakobus, Joseph, Simon, Judas, – s. Matthäus 13:55.

    Die Lage unseres irdischen Vaterlandes ist viel zu ernst, als dass man GOTT mit lästerlichen ‚Gebeten‘ erzürnen sollte!

  64. Drei Deppen haben den Untergang der Hauptstadt Deutschlands beschlossen. Na den viel Spaß ihr Berliner !

  65. Ich würde für die Bundestagswahl 2017 auch nicht zu viel erwarten.

    Bei der AfD scheint bundesweit bei 15% die Decke zu sein, mehr geht ohne „größere Verwerfungen“ nicht. Deutlicher werde ich hier nicht, jeder weiss, was ich meine.

  66. Die linken Parasiten sind erst zufrieden, wenn Deutschland aussieht wie China 1965. Baut für die Linken riesige Reisfelder, damit sie was zu spielen haben.

    Hohe Leistungen..

  67. BERLIN

    „der neu angedachte Wissenschaftssenator und derzeit amtierende REGIERENDE Bürgermeister(wie sonst Oberbürgermeister) Michael Müller verfügt als gelernter Drucker“

    1.) Müller ist auch Erbe der Müller’schen Klein-Druckerei
    http://www.buchdruckerei-mueller.de/ueber_uns.html

    2.) Müller erwählte das turk-islamische U-Boot, die dicke Puffmuttifrisur Dilek Kolat(Cousinegattin des Geldveruntreuers Kenan Kolat, beide kinderlos. Irgendwann mache bei Inzucht die Natur nicht mehr mit, meinen Wissenschaftler) zu seiner Stellvertreterin u. somit zur Bürgermeisterin von (ganz) Berlin, darunter gibt es dann noch die Bezirksbürgermeister, die aber nicht vom Regierenden Bürgermeister gekürt werden.

    3.) Wird der Pali-Araber, der polit. Ziehsohn von Heinz Buschkowsky, Antisemit Raed Saleh*, Regierender Bürgermeister von Berlin?

    *Raed Saleh buhlt mit den schwerkriminellen arabischen Großsippen, geht mit hundertfachen Straftätern dinieren, nimmt sie mit zu sich nach Hause, läßt sie Dienstwagen fahren, auch ohne Führerschein, z.B. den über 100-fachen Schwerverbrecher Yehya El-Ahmad/Yahya El-Ahmad, Rütli-Schule-Gangster u. linksgehätschelter autobiografischer Filmheld.

    Raed Saleh hat extra (s)einen Verein gegründet, um schwerkriminelle (arab.) Berufsjugendliche zu pampern; vermutl. um Steuer- u. Spendengelder an Arabersippen zu verschieben.

    Vor Jahren äußerte sich Saleh bereits antiisraelisch, weshalb seine Imageberater eine Kampagne starteten: Raed Saleh besucht Synagoge, Raed Saleh im Gespräch mit Jude(n), Raed Saleh zu Gast bei Juden usw.

    RAED SALEH meint, nach den Wahlverlusten müsse sich die SPD auf die Werte der Sozialdemokratie besinnen – und ein erfolgreiches Linksbündnis zustande bringen. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/24831842 ©2016

  68. @ #76 BossCo139 (17. Nov 2016 09:46)

    Mit Ihrem pietistischen Tanz ums Goldene Kalb, die Bibel (also ein Buch) sind Sie schon nah am Götzen Koran dran.

  69. deutsche haben ihren eigenen untergang gewählt.

    ist es nicht höchste zeit den mainstream,sprich die komplett neoliberal versiffte manipualtionsfabrik zu schliessen?

  70. #66 raginhard (17. Nov 2016 08:57)

    Meine Prognose zur Bundestagswahl 2017:
    AFD bleibt unter 15 %.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Die Wette halte ich.
    Die AfD liegt trotz linken Wahlfälschungen ÜBER 15 Prozent!

  71. Der Siegeszug dieser Anti-Deutschen und deren Gefolgschaft wird noch so lange weitergehen, wie die allgemeine Politikverdrossenheit anhält – die einst so aufrechten Konservativen, Rechten und Liberalen in ihrer offensichtlichen Schockstarre gefangen sind – und nichts anders mehr zu tun pflegen, als sich immer weiter zurückzuziehen, ihre Positionen zu relativieren und immer mehr nachzugeben, bis sie schlussendlich mit dem Rücken zur Wand stehen.

    Das ist das große Ärgernis! Gute und fähige Leute wählen die innere Emigration, ziehen es vor, salutierend und einen Choral anstimmend, mit der Titanic „ehrenvoll“ unterzugehen, statt die offensichtlich unfähige Schiffsführung ihres Postens zu entheben und sich an der Organisation der Rettung zu beteiligen.

  72. … egal ob sie jetzt in einer R2G-Koalition oder als Junior-Partner der zwischenzeitlich linkstransformierten Union

    Wie oft soll man es denn noch sagen:
    Für beide Optionen wird es keine Mehrheit geben!
    (Gesetzt, die FDP schafft die 5-Prozent-Hürde, und das wird sie.)
    Schwarz-Grün wäre zwar möglich, aber nur mit Gelb dazu („Jamaika“); ob die CSU da überhaupt mitmachen würde, ist aber sehr fraglich.
    Höchstwahrscheinlich wird es also bei der GroKo bleiben, die Nominierung Steinmeiers weist ja auch in diese Richtung.

  73. Das wäre das schlimmste was passieren kann. Noch mehr nach links zu rutschen, dann gute Nacht.
    Und alles was mit den Grünen zu tun hat, kann nie gut gehen.
    Claudia Roth und Renate Künast, na schönen Dank auch.
    SPD, die Linke, FDP und CDU geht auch nicht.

    Es bleibt nur noch die A F D !!!!!!!!

  74. Wenn man diese ahnnungslosen Gesichter da im Bild sieht, versteht man warum es so schlecht um DE steht!

  75. @#69 johann (17. Nov 2016 09:05)
    Die Staatsverschuldung ist ja gewollt um uns Deutsche fest an der Leine zu haben. Jeder Flüchtling trägt zur Staatsverschuldung bei. Aus Brüsseler Sicht ist das genau das Ziel! Das haben unsere Dumm-Deppen aber noch nicht kapiert. Der Geldstrom in Richtung Flüchtlinge aus Brüssel geht über die Deutsche Bank, aber nicht als Geschenk sondern als Schuld-Eintrag. Nebenei ist das Ziel daß man uns dann irgendwann am Ende des Tages sagt: Mei o mei ihr seits ja so verschuldet, das kann man jetzt alles aus Brüssel verwalten. Dann wird Good Old Germany nur noch verwaltet und wir Einheimishen dürfen Arbeiten bis 70 von der Wiege bis zur Bare! Fleissig sollen wir sein… unsere Arbeitskraft und unser Rohstoff Geist ist gefragt.

  76. @ #83 Biloxi (17. Nov 2016 11:12)

    …genau! Außerdem hat Gabriel das Recht, ausgekungelt bei den Koalitionsverhandl. 2013, den Außenmini zu ernennen; Martin Schulz wird es wohl sein. Gabriel haben wir auch Aydan Özoguz zu verdanken, wie Merkel begeistert in ihrer Rede, 60 Jahre Gastarbeiter ausführte.

    Merkel ist faktisch eine SPD-Genossin. Sie lobt die Gewerkschaften, in o.g. Rede, für ihre Aufhetz-, äh Integrationsarbeit unter Gastarbeitern; ferner ehrt sie Erdogan, Özoguz sowie Pfusch, Easy-Going u. Normverletzung als südländisch vorbildhaft, was wir deutschen Meckerer lernen sollten u. auch teilweise schon übernommen hätten.

    Diese Bundesregierung ist also eine SPD-Einheitsregierung, der die CDU dient/zuarbeitet.

    WIR WERDEN VON SOZIALISTEN REGIERT!

    MERKEL BRACHTE DIE CDU IN DIE SPD EIN!

    Wobei der Sozialistenboss Gabriel den Vizekanzler gerne spielt u. schwerverdauliche Entscheidungen Merkel gerne auf ihre Kappe nimmt, meint sie doch in Deutschland überparteilich zu herrschen. Die SPD u. (ihre) Massenmedien lassen sie in dem Glauben u. feuern sie auch noch an.

  77. #83 Biloxi (17. Nov 2016 11:21)

    Sehr amüsant, diese Farbsymbolik! Man beachte, wie zwei AfD-Flügel die Liberalen in die Zange nehmen. Und wie die C*DU einen Keil dazwischen treiben will…

    …aber nein. Auch C*DU und Äff-Däh-Päh würden derzeit doch nicht mit den Enfants terribles von der AfD koalieren wollen. Aber das hat die SPD ja auch seinerzeit über die Linke gesagt.

  78. Man möge sich doch nur die Berliner Abendschau ansehen…..

    1. Die Sicherheit in Berlin soll (gegen anderweitige, vor der Wahl, -lautende Parolen) ABGEBAUT werden! (Kein Witz)

    2. An kriminellen Schwerpunkten sollen die Kameras wieder entfernt werden!

    3. Drogen (Gras, Piece) sollen legalisiert werden!

    usw.usw…..Das sind doch tolle Aussichten, oder?

    Wie gewählt so geliefert! Und jetzt lebt damit…Danke an alle die diesen kommunistischen Mist gewählt haben.

    Ich hoffe, es kracht so schnell wie möglich alles ein!

  79. Wer in diesem Land wirklich etwas bewegen und verändern will,muß AfD wählen.
    Unsere Geduld darf nicht schwinden. Wir müßen auf der Straße kämpfen,kämpfen,kämpfen!!!

  80. Und ausgerechnet ein Grüner Sonnenblumenkernfresser wird Verkehrssenator!
    Damit ist der Verkehrsinfarkt garantiert.
    Der Bock zum Gärtner…

  81. „der neu angedachte Wissenschaftssenator und derzeit amtierende Bürgermeister Michael Müller verfügt als gelernter Drucker nicht einmal über ein Abitur“??? Hää, was soll denn solch ein dämlicher Satz hier? Als ob Abitur auch nur irgendetwas besser machen würde. Ja es macht besser die Verblödung, die in der Schule drei Jahre länger stattfindet, die Indoktrination mit lnksgrnem Schwachsinn. Abitur und geistige Reife haben nicht aber auch gar nichts miteinander zu tun! Bitte nächstes Mal nicht so einen abwertenden Scheiß schreiben!

  82. #95 ich2   (17. Nov 2016 14:30)  

    #94 Bin Berliner

    Man möge sich doch nur die Berliner Abendschau ansehen…..

    1. Die Sicherheit in Berlin soll (gegen anderweitige, vor der Wahl, -lautende Parolen) ABGEBAUT werden! (Kein Witz)

    Mit 1200 zusätzlichen Polizisten???

    2. An kriminellen Schwerpunkten sollen die Kameras wieder entfernt werden!

    Wen dafür Polizei vorhanden ist kann man das machen
    ______________________________________

    Naja, die sind in 3 Jahren mit der Ausbildung fertig, bedeutet, Wir haben dann den Selben Status wie heute!

    Aber, es wurde explizit ABBAU genannt! Einfach mal die Sendung ansehen!

  83. Und „Unter den Linden“ soll ab 2019 zur Fußgängerzone erklärt werden.
    Z.Z ist dort eine riesige Baustelle (überflüssiger, vom Bund bezahlter U-Bahn-Neubau).
    Freie Fahrt dann nur noch für Busse,Taxis und Krankenwagen .
    Hoffentlich wohl dann auch freie fahrt für die 700.000 € -Maseratis der arabischen Drogenbosse. Wenn schon ,denn schon !

  84. Für den Bund werden wir dann ein 4-Parteien-System haben.
    Die Macht muss erhalten bleiben.
    Aber das wird die Parteien dann zerstören.

Comments are closed.