passauafd

(Entdeckt von Ignaz Bearth in Passau, zum Vergrößern aufs Bild klicken. Weitere Fotos hier)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

73 KOMMENTARE

  1. ich verstehe also im dem ort wo der polizeichef ganz stolz nachdem er niedergeschossen wurde seinen „kampf gegen rechts“ angekündigt hat

  2. Das nicht, aber leider gehört die Maut bald dazu !
    Und dass der deutsche Autofahrer entlastet wird, glaube ich erst, wenn ich es schwarz auf weiss sehe.

  3. Kompliment für dieses mutige Zeichen der Zivilcourage und den Kampf gegen Links und seinem Verbündeten dem ISlam 🙂

  4. Es besteht kein Zweifel, die Anliegen der AfD HABEN die politische Agenda verändert, man höre die Stimmen aus der CSU …

    Übrigens: Der kommende Wahlkampf wird von allen ‚etablierten Parteien‘ mit nur noch einem Ziel geführt werden: Die AfD im Puntesdach zu verhindern! Es bleibt spannend.

  5. 1A – und die glasklare Mehrheitsmeinung des Deutschen Volkes.

    Deutschland braucht keinen Islam und auch keine nichtsnutzigen Moslems, welche uns nur Geld kosten und uns den Alltag vergällen…

  6. Sehr gut, Aufmerksamkeit erregen,

    mit kurzen, einpraegsamen Slogans.

    Naechster Schritt Wahl gewinnen und die notwendige

    180 Grad Kehtwende in der Politik einleiten.

    Es gibt noch genug Patrioten in D die in der Lage sind, das Schiff wieder flott zu machen, was jetzt im multikulti Sumpf stecken geblieben ist.

  7. Neuperlacher bekommen diese 4-Meter-Mauer zum Schutz vor Flüchtlingen

    München – Höher als die Berliner Mauer ist die Wand, die gerade in Neuperlach-Süd zum Schutz der Anwohner vor einer neuen Flüchtlingsunterkunft entsteht. Und sie sorgt für politischen Unmut.

    „Der absolute Wahnsinn“ sei die Mauer, sagt Guido Bucholtz, stellvertretender Vorsitzender im Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach.

    Video
    https://www.youtube.com/watch?v=_9Gojy7xKl0

    Artikel
    http://www.merkur.de/lokales/muenchen/neuperlacher-bekommen-4-meter-mauer-zum-schutz-vor-fluechtlingen-6937101.html

  8. Das ist doch … rechtspopulistisch, das was die Menschen denken. Das ist … „Schnappatmung“).

    Das was die Menschen denken? Mein bester Freund ist eiserner Stern-Leser. Er findet Angela Merkel „sympathisch“. Und er ist nicht alleine. Freuen wir uns auf weitere 4 Jahre Angela.

  9. Der Islam ist für mich die Schweinepest der Religionen. Deutschland muss diese Pest möglichst schnell wieder los werden und Worte werden da nicht ausreichen.

  10. OT München

    die Flüchtlinge halten eine Pressekonferenz.
    https://www.youtube.com/watch?v=nLW7tiPDXOY

    Und das hat die Polizei beeindruckt.

    Nach den wochenlangen Protesten von Flüchtlingen in München räumt die Polizei das Camp in der Innenstadt. In Zusammenarbeit mit dem Kreisverwaltungsreferat werde der Platz am Sendlinger Tor noch am Freitagabend geräumt, kündigte ein Sprecher an.

    http://www.focus.de/regional/muenchen/in-muenchen-polizei-raeumt-protestcamp-von-fluechtlingen-im-hungerstreik_id_6161500.html

  11. man sollte dazusagen nachdem dieser polizeichef die kritik von ganz passau auch nicht ernst genommen hat und massen an menschen geschleust hat

    aber so denkt das linke gehirn es ist in dieser frage totalitär und will sich zeigen und will seine ideologie stehen

  12. Sehr schöne Aktion.
    Hängt das Banner noch?

    Das ist auch schön:

    Anti-Dügida-Aktion „Licht aus“-Aufruf: Düsseldorfs OB kassiert Niederlage vor Gericht
    Diese Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster wird Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) und alle demokratischen Gegner des rechtspopulistischen „Dügida“-Bündnisses ärgern!

    – Quelle: http://www.express.de/25033578 ©2016

    Der Aufruf von Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD), während der sogenannten Dügida-Demonstrationen das Licht von städtischen Gebäuden abzuschalten, war rechtswidrig. Das hat dasOberverwaltungsgericht Münster am Freitag (04.11.2016) entschieden.

    Der Aufruf habe gegen das Sachlichkeitsgebot verstoßen – sprich, Geisel hatte sich nicht neutral genug verhalten. Geisel hatte unter dem Slogan „Lichter aus!“ die Beleuchtung städtischer Gebäude ausschalten lassen. Es sollte ein Zeichen gegen eine Demonstration der rechtsextremen Dügida sein. Die Organisatorin des rechtspopulistischen „Pegida“-Ablegers, Dittmer, hatte Klage eingereicht.

    http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/geisel-abschaltung-rechtswidrig-100.html

  13. Sehr gute Aktion!
    Hab aber meine Bedenken, dass so ein paar linke Spinner die AfD verklagen werden, wegen Ablenkung, Eingriff in den Strassenverkehr, Verkehrsbeeinträchtigung oder etwas ähnlichem.

  14. Bitte mehr solcher Aktionen!

    Seehofer hat großmundig angekündigt gegen den politischen Islam zu sein. ER ausgerechnet ER der es auch zu diesen Verhältnissen hat kommen lassen, jetzt so tun als würde ER sich gegen die Islamisierung einsetzen. Das ist völlig unglaubwürdig. Damit begeistert er vielleicht Senioren die nicht mehr Radio hören, nicht mehr Fernsehen und nicht mehr Zeitung lesen können. Und nicht mehr wahrnehmen was sich hier in Deutschland für islamisches Milieu gebildet hat das auch mit HILFE und UNTERSTÜTZUNG der CSU entstanden ist. Das ist nur noch der Versuch NOCH-Wähler und Abwanderer zur AfD zu halten. Seehofer hat mehrmals Angela Merkel zwar scharf kritisiert aber am Ende des Tages kam dann doch wieder Merkel raus. Daß Seehofer Merkel scharf kritisiert ist Merkel auch recht. Weil Seehofer damit die Wähler meint binden zu können. Es ist aber nur eine Bühne und am Ende kommt auch wieder und immer wieder raus: Wir schaffen das mit Obergrenze! Nein wir schaffen das auch nicht mit Obergrenze. Der Zug ist abgefahren. Rückführung im großen Stil ist jetzt gefragt. Grenzen dicht, Moscheen dicht, Abschiebung und Re-Migration ist jetzt angesagt. Aber nicht Tröpfchenweise sondern im großen Stil. Ich glaub wenn wir damit anfangen all die die nicht Lesen und Schreiben können als PRIO1-Gruppe abzuschieben, hätten wir schon 70% dahin wo sie hingehören.

  15. Ganz große Klasse!! 🙂
    Die Stimmung dreht… Dank der AfD, PEGIDA und den 2 Michaels..(Stürzenberger & Mannheimer).
    Und vielen, vielen mehr, die wir namentlich nicht kennen und von denen wir nicht mal etwas erfahren werden..DANKE EUCH ALLEN!
    Ich will meine Heimat zurück!!

  16. #12 Glubb (04. Nov 2016 20:20)
    … und bringen auch nichts mit außer der großen Fresse. Davon haben wir allerdings schon genug in UNSEREM Land. Es wird Zeit, das die mal ein paar drauf bekommen.
    MfG

  17. „#24 FanvonMichaelStürzenberger (04. Nov 2016 20:43)

    Ganz große Klasse!! 🙂
    Die Stimmung dreht… Dank der AfD, PEGIDA und den 2 Michaels..(Stürzenberger & Mannheimer).
    Und vielen, vielen mehr, die wir namentlich nicht kennen und von denen wir nicht mal etwas erfahren werden..DANKE EUCH ALLEN!
    Ich will meine Heimat zurück!!“

    Muss mich anschließen. Wie dankbar müssen wir diesen Helden sein, die es wenigstens versucht haben werden. Und wenn sich nochmals alles zum Guten gewendet werden haben sollte, dann werden sie uns schlichtweg gerettet haben.

  18. OT

    In Köln ist einem Paketzusteller ‚unvermittelt‘ wie es in der Lückenpresse heißt, ein Messer in den Bauch gerammt worden.
    Schwer verletzt überlebte der Paketzusteller.

    Die hiesige Qualitätspresse spricht von „zwei Männern“ als mögliche Täter.

    Die Köln Online Nachrichten scheinen sich nicht an den Maulkorb-Erlass von NRW-Kraft und Co zu halten, in keinem Fall etwas über die mutmaßliche Nationalität des Mordsgesindels verlauten zu lassen. Dort ist die Rede von „vermutlich Türken oder Bulgaren“.

  19. „#31 Autobahn (04. Nov 2016 21:00)

    Erfrischend Autobahn

    gez.
    Autobahn“

    Dachte auch, es gehe nur um Hitler.

  20. Der Islam gehört verboten, abgeschafft und knallhart ausgerottet in Deutschland!

    Das sollte auf dem Banner stehen, oder kann hier jemand den Nachweis erbringen, dass der Islam mit dem GG irgendwo vereinbar sein soll??

    Sehr niedlich und drollig wie sich Vollhorsts
    CSU gerade am politischen Islam abarbeitet

    Muah Muah….

    Die plappern eh alles in ein paar Wochen nach, was die Afd fordert! Insofern wäre es jetzt endlich Zeit ein konsequentes Islamverbot einzufordren!

    Wir lieben doch alle hier bei PI Angola?!

  21. #33 Brockenteufel (04. Nov 2016 21:04)

    Ist doch ganz klar:
    Autobahn=Hitler=AfD ?

    ————————-

    Ich bitte darum, solche Schlüsse in Zukunft zu unterlassen.

    gez.
    Autobahn

  22. ach, ich mag november-dezember-stimmung auf der fernstraßen-reise-autobahn der alten bundesrepublik. oder ist es im osten? auch gut. da ging man zum Telefon, rief einen Abschlepper, flirtete mit der Dame im Gasthaus – selbstverständlich blond, ohne migrationshintergrund…

  23. #38 Andreas Werner (04. Nov 2016 21:16)

    Ach so, Autobahn ist jetzt auch schon Nazi?

    Wehe man spricht am 20.04. von der A 88.

    ————

    Hier muss ich entschieden widersprechen!

    gez.
    Autobahn

  24. #33 Brockenteufel
    Ist doch ganz klar: Autobahn=Hitler=AfD

    Ich wundere mich ja jeden Morgen wieder, dass in D noch Rechtsverkehr gilt …

  25. #38 Andreas Werner (04. Nov 2016 21:16)

    Und das bei Luftfeuchtigkeit von 88% – nä, also ehrlich! Da sieht man, was man von der AfD zu halten hat XD.

    Rainer Wendt hat doch gesagt, dass es Kinderehen in Deutschland nicht geben darf.

    Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: erlaubte K-I-N-D-E-R-E-H-E-N HIER IN DEUTSCHLAND!!! Kinder, die GANZ LEGAL zu SEX GEZWUNGEN werden und die Legitimation kommt von LINKS!

    Mir braucht kein linker Doofi irgendetwas von Humanität vorschwätzen! Wer Kinderehen erlaubt, ist ein unmenschlicher Dickdarmausgang! Tilli Schweigi wo ist deine großi Fressi von wegen Kinderschänder verwirken all ihre Rechte, hä? Pissnelke!

  26. 19 VivaEspaña

    scheint ja ein doller Bürgermeister zu sein.

    Der hat Pech wenn er wiedergeboren wird,
    aber wenn man über so viel Vtamin B verfügt, dann überspringt man eben das Kindesalter.
    Ist nur Mist, wenn man in Ermangelung eines Spielplatzes nicht laufen gelert hat und dann über die vielen Weihrauchschwinger stolpert.

    Was hat man über die gelästert. „Man kann auch einen Esel hinstellen, rot anmalen, der wird gewählt.“ Stimmt auch nicht, NRW hat Rot-Grün, Den Spachfehler, einen Krieg …
    Scheinbar interessieren sich die Menschen nicht für ihr Umfeld.

    https://www.sat1nrw.de/aktuell/kein-geld-fuer-neue-spielplaetze-164016/

  27. #43 Iche (04. Nov 2016 21:44)
    #38 Andreas Werner (04. Nov 2016 21:16)
    Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: erlaubte K-I-N-D-E-R-E-H-E-N HIER IN DEUTSCHLAND!!! Kinder, die GANZ LEGAL zu SEX GEZWUNGEN werden und die Legitimation kommt von LINKS!

    Es sollen heute in Deutschland 360 Kinderehen geben unter 13 Jahre alt.

    Nochmal

    Unter 13 Jahre alt

    Und das soll Deutschland sein? Das ist nicht mehr mein Land.

  28. #42 Ikarus69 (04. Nov 2016 21:39)

    Ich wundere mich ja jeden Morgen wieder, dass in D noch Rechtsverkehr gilt …

    Ja, Rechtsverkehr ist irgendwie peinlich. Aber immerhin ist dabei das Lenkrad auf der linken Seite.

    Böse Zungen munkeln, demnächst würde auf Linksverkehr umgestellt.

    Und da das nicht so einfach ist, beginnt man mit LKW und Bussen.

    Eine Woche später dürfen auch PKW links fahren.

    Noch eine Woche später können überlebende Zweiradfahrer wechseln.

    Hab ich nur irgendwo gehört…

  29. #49 Union Jack (04. Nov 2016 22:06)

    #43 Iche (04. Nov 2016 21:44)

    #38 Andreas Werner (04. Nov 2016 21:16)

    Themen: SPD
    Wendt fordert Entlassung der Integrationsbeauftragten Aydan Özoguz (SPD)

    In der Debatte um den Umgang mit Kinderehen in Deutschland hat der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, die
    ➡ sofortige Entlassung der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Aydan Özoguz, gefordert.

    „Die Frau gehört sofort rausgeworfen. Frau Özoguz ist nicht länger tragbar. Wie kann man auch nur auf die Idee kommen, Ehen mit Kindern zu legalisieren?“, sagte der Gewerkschaftschef der „Bild“.

    Da könne es keine Ausnahme geben: „Solche Ehen gehören ausnahmslos verboten und aufgelöst. Hier geht es um Grundsätze unserer Gesellschaft, da können wir auch keine Ehen mit Minderjährigen und Zwangsehen, die im Ausland geschlossen wurden dulden.“ Özoguz, die auch SPD-Bundesvize ist, hatte zuvor den Zeitungen der Funke-Mediengruppe gesagt, sie lehne ein pauschales Verbot von Ehen von Minderjährigen ab.

    Dies sei „zwar vielleicht gut gemeint, kann aber im Einzelfall junge Frauen ins soziale Abseits drängen“.

  30. #53 last_Patriot1   (04. Nov 2016 22:12)  
    patrioten hier auf PI: tretet in die AFD ein. Sofort!.
    http://www.alternativefuer.de/mitwirken/parteimitglied-werden/
    ….Deutschland brauch euch in diesen schweren Stunden….Dienst in der AFD ist Dienst am Vaterland.

    ………………………………………..

    Ja, vor der nächsten Bundestagswahl wird wirklich jeder gebraucht. Mache auch im Bekanntenkreis, der Firma oder im Sportverein Werbung für die AfD. Die meisten sind politisch nahezu grenzdebil und völlig desinteressiert. Mit der Frage, ob sich jene Leute eine Mitgliedschaft in der AfD vorstellen könnten, überfordert man diese sehr oft. Schon die Aufforderung überhaupt zur Wahl zu gehen und dann natürlich sein Kreuz bei der AfD zu machen, gleicht in vielen Fällen einer verbalen Ochsentour. Ist aber in der Mehrzahl recht erfolgreich.

    Für PI-Leser sollte die Mitgliedschaft in der AfD eigentlich ein MUSS sein/werden.

  31. Özoguz, die auch SPD-Bundesvize ist, hatte zuvor den Zeitungen der Funke-Mediengruppe gesagt, sie lehne ein pauschales Verbot von Ehen von Minderjährigen ab.

    Dies sei „zwar vielleicht gut gemeint, kann aber im Einzelfall junge Frauen ins soziale Abseits drängen“.

    Minderjährige Frauen alter mohammedanischer S@cke sind ja auch soo toll sozial integriert…

    NEIN, das Gegenteil ist natürlich richtig: erst nach Befreiung aus der Dominanz des (meist sehr viel) älteren Mannes mit seinem totalitären islamischem Weltbild besteht eine reelle Chance auf gesunde soziale Entwicklung und Einbindung.

    Man muß dann aber sicher Sorge tragen, daß der Ehemann seiner Exfrau nichts antun kann.

  32. persönliche Verantwortlichkeitch bin euch allen Moralisch überlegen und selbst Ernannter Gutmensch von Tadellosen und Gender konformen Lebenswandel,
    die Politische Meinung ist PC und somit komme ich in den Himmel,
    und sorge dafür das alle anderen die Hölle auf Erden haben.
    PS
    Persönliche Verantwortlichkeit ist nur was für andere,Basta!

  33. #53 last_Patriot1 (04. Nov 2016 22:12)

    patrioten hier auf PI: tretet in die AFD ein. Sofort!.
    http://www.alternativefuer.de/mitwirken/parteimitglied-werden/

    ….Deutschland brauch euch in diesen schweren Stunden….Dienst in der AFD ist Dienst am Vaterland.

    —-
    Ich fürchte, das werden nicht nur schwere Stunden. Eher schwere Jahre, wenn nicht Jahrzehnte.
    Hoffentlich übersteht die AfD die kommenden Anfeindungen und Spaltungsversuche, insbesondere im Vorfeld der BT-Wahl.
    Dass es auch Unterwanderung wie schon bei anderen rechten Parteien in der Vergangenheit geben wird (wenn nicht schon gibt), kann als sicher gelten.

  34. #7 Blinkmann04 (04. Nov 2016 20:15)

    Das nicht, aber leider gehört die Maut bald dazu !
    Und dass der deutsche Autofahrer entlastet wird, glaube ich erst, wenn ich es schwarz auf weiss sehe.
    ———-

    wenn an jeder 2. oder 3. Brücke so ein Plakat wäre, würde ich gerne Maut bezahlen.

  35. Dativ
    Hallo
    Uri mat kaum Wasser Eben ha ich noch gesagt wie Uri sagt . Ich geh wieder jzt in dem Krankehaus. Sind wir Jetzt in Alloway. Ruf mal an. Uri mag dich.
    Bad kommen wir in i Haus von meienm Vater Uri kann Ruhe haben.
    LIEBE,
    Dharma

  36. „#33 Brockenteufel (04. Nov 2016 21:04)

    Ist doch ganz klar:
    Autobahn=Hitler=AfD ?

    ————————-

    Ich bitte darum, solche Schlüsse in Zukunft zu unterlassen.“

    Tschulgigung, war nicht gegen Sie gerichtet und mit einem Smily als Satire gekennzeichnet!

    Aber wer nun mal so einen „Nickname“ hat, muß mit so Etwas rechnen!

  37. Auch an meinem Firmengebäude wird an März 2017 eine Plakat hängen ca. 10m x 5m und wird alle noch verbliebenen Patrioten auffordern, bei der anstehenden Bundestagswahl ihre Heimat demokratisch zu verteidigen. Ich werde zu gegebener Zeit Fotos an die Redaktion senden und um Veröffentlichung bitten.
    Ich gehöre zu den Deutschen, die nicht so viel reden aber zu gegebener Zeit handeln, dies wird dann mein Beitrag sein……

  38. In der Tat, diese Satanssekte gehört weder nach noch zu Deutschland.

    Besonders wenn man sich die Äußerungen dieses
    Türkenweibes Özogus mit geschenktem deutschen
    Paß nochmals vor Augen führt. Ihr Plädoyer für
    die Kinderehe bringt wohl jeden anständigen
    Deutschen zur Weißglut. Und solch ein Element
    ist SPD Mitglied, ja selbst im Vorstand die-
    ser. Mit solchen Mitgliedern disqualifiziert
    sich die Genossen-Partei SPD selbst. Wenn die
    SPD noch eine einigermaßen deutsche Partei
    sein will, dann sollte sie dieses Türkenweib
    unverzüglich und in hohem Bogen aus der Par-
    tei werfen. Diese Person gehört samt ihrem
    türkischen Anhang aus diesem Land geworfen.
    Sie gehören dahin wo Sie herkommen (zumindest
    wo Ihre Eltern herkamen) in das von dem Is-
    lamisten Erdogan beherrschte Land Türkei.
    Dort wird bis zum heutigen Tage diese unglaub-
    liche Schande einer Kinderschändigung still-
    schweigend geduldet. So wie es der Verbrecher
    dieser Sektenlehre, Mohamed, getrieben hat.
    Ein Mann der an einem 9-jährigen Mädchen seine
    sexuelle Lust befriedigt, wie es dieser Moha-
    med an dieser Aischa getan hat, ist ein hoch-
    krimineller Kinderschänder und Verbrecher.
    Und solch ein Verbrecher nennt diese Islam-
    sekte ihren Propheten? Das sagt alles über
    diese Satansreligion aus.

    Deshalb hat sie hier in Deutschland nichts
    verloren und wenn wir unser Land vor solch
    schändlichem Tun bewahren wollen, gehört die-
    se Schandreligion Islam so schnell als mög-
    lich aus Deutschland entfernt. Und zwar mit allem was dazugehört.

    Und im übrigen hoffe ich, daß jeder ethnische
    Deutsche sich vor der BTW 2017 nochmal bewußt
    wird, was für Mitglieder die SPD in ihrem
    Bundesvorstand sitzen hat!

    ethnischeDeutsche vor der BTW 2017 bewußt wird, welche Mitglie-
    der die SPD in ihren Reihen hat.

  39. Ignaz Bearth ? Das ist doch der Schweizer der ohne jegliche Sensibilität für deutsche Befindlichkeiten gegen den ausdrücklichen Wunsch von Frauke Pety die Demo in Berlin vor den wichtigen Landatgswahlen voran getrieben hat. Mhhhh.

    Der kommt mir immer vor wie ein Trittbrettfahrer und sollte seine eigene Partei in der Schweiz auf Vordermann bringen. Wählen kann er hier sowieso nicht,

    SIEHE

    Dr. Frauke Petry
    20. Januar ·
    Aufgrund der vielen Anfragen veröffentlichen wir hier unsere offizielle Stellungnahme zu der im Netz stark diskutierten „Demonstration am 12.03.2016“:
    Die Alternative für Deutschland hat nichts mit einer angeblich für den 12.03.2016 geplanten Demonstration in Berlin zu tun! Wir sind weder Organisator, Kooperationspartner noch sonst in irgendeiner Weise involviert.
    Im Gegenteil: Wir raten dringend davon ab, an dieser Veranstaltung teilzunehmen! Wir können leider nicht ausschliessen, dass man mit dieser Veranstaltung versucht, der #AfD Schaden zuzufügen.
    Es wäre fatal, wenn es dort plötzlich zu gewalttätigen Ausschreitungen käme und irgendwo AfD-Fahnen auftauchten. Und das am Tag vor den für uns so wichtigen Landtagswahlen!
    Falls Sie an dem genannten Wochenende Zeit haben, könnten Sie der AfD viel mehr helfen, indem Sie sich als Wahlbeobachter vor Ort in den drei Bundesländern BaWü, RLP und S-A zur Verfügung stellen! Falls Ihnen dies möglich ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Landesverband oder an den Landesverband, den Sie unterstützen wollen! Dort erhalten Sie dann weitere Infos!
    Zeigen wir den Konsensparteien das Ergebnis ihrer Politik! Helfen Sie alle mit! Zeit für Veränderung! Zeit für die AfD!
    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

    https://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:mVUnFVRXNNgJ:https://de-de.facebook.com/Dr.Frauke.Petry/photos/a.782724038446912.1073741828.782456275140355/1048615285191118/+&cd=5&hl=de&ct=clnk&gl=de

  40. Der Islam ist für mich eine Satanische Sekte und die Moslems sind deren erste Opfer.
    Und leider sind sie auch Täter.

    Der Islam ist die GEfährlichste Sekte dieser Erde.

    Aber erst Politiker wie Angela Merkel, Obama, Hillary Clinton die Waffen an Moslems vertikern.
    Und die Gutmenschen machten den ISLAM zu einer solch großen Gefahr wie er Heute ist.

  41. Unser Seehofer meinte heute:
    „Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland!“

    Recht hat er, der Seehofer!

    Aber welcher Islam ist nicht politisch?
    – GAR KEINER –

    Also gehören alle ISLAMS nicht zu Deutschland,
    weder historisch noch inhaltlich!

    Zu Deutschland gehört unser deutsches Grundgesetz und unsere jüdisch-christliche Kultur.
    Was sagt denn der Koran zu unserer Demokratie, zu Juden und Christen?
    Vielleicht möchte mir ein besonders schlauer Gutmensch die Stelle aus dem Koran zitieren, in der geschrieben steht:
    Juden und Christen sind jedem Moslem ebenbürtig und jeder Moslem ist verpflichtet Juden und Christen zu seinen Freunden zu nehmen und sie zu lieben!

    Welche charakterliche und intellktuelle Öde ist erforderlich um in unseren öffentlich rechtlichen Medien Nachrichten vorlesen zu dürfen, eine Talkschau moderieren zu dürfen oder gar Bundespräsident zu werden!!!?

  42. Schon wieder ein Schreibfehler:
    Die Talkschau schreibt man im Deutschen natürlich auf Englisch!

Comments are closed.