Deutschland verkommt zum Gewalt-Asylanten-Slum. Die von den Steuerzahlern und Opfern der Invasionspolitik bezahlte Umvolkung wird weiter rasant vorangetrieben, das höchste Amt im Staat machen sich ein paar Volksverräter hinter verschlossenen Türen aus, gleichzeitig wird die Lumpenpresse immer dreister und die Kanzlerin als oberste Deutschlandvernichterin gibt zu,m mit uns noch nicht ganz fertig zu sein und will ihren Wahnsinn weitere vier Jahre auf Kosten Deutschlands kultivieren. Pegida wird sich auch heute dagegen zu Wort melden. Wer kann sollte dabei sein: Um 18.30 Uhr in Dresden am Schlossplatz oder in Berlin am Washingtonplatz. PI wird den Livestream aus Dresden senden.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

114 KOMMENTARE

  1. Geile und total politisch inkorrekte Kommentare hat Welt-Online zu einem Artikel verarbeitet, der einem viele Anregungen geben kann:

    100 Kommentare blanker Hass – warum tun Sie sich das an, Frau Merkel?

    Am Sonntagabend hat Angela Merkel in einer Pressekonferenz verkündet, dass sie ein weiteres Mal für das Amt der Bundeskanzlerin kandidieren wird. In den sozialen Netzwerken schlug der 62-Jährigen sogleich eine Welle des Hasses entgegen.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/focus-online-dokumentiert-die-bedenkliche-stimmung-100-kommentare-blanker-hass-warum-tun-sie-sich-das-an-frau-merkel_id_6234072.html

    🙂 🙂 🙂

  2. Ohne die Ausdauer von Pediga Dresden und die vielen unermüdliche Demonstranten gäbe es keine AfD und auch keine öffentliche Islamkritik.

    Viele Menschen in Deutschland hat Pediga Dresden um (Um)Denken angeregt.

    Danke Dresden!

    Danke!

    🙂

  3. Nehmen Sie sich besonders vor KURDEN (Bergtürken) in Acht! Sie sind berüchtigt wg. ihrer Grausamkeit.

    Das passierte in Hameln:

    „Ein Mann bindet einer Frau einen Strick um den Hals, knotet das Seil ans Auto, fährt los und schleift das Opfer über Asphalt und Kopfsteinpflaster hinterher. Beide gehörten zu verschiedenen Großfamilien.“

    Kurden halt.

  4. OT

    Soeben in „Brisant“ (ARD) wurde der Abschaum, der die Frau hinter seinem Auto herschleifte, als deutscher Staatsbürger genannt. IHR LÜGENSÄCKE!!!!

  5. #8 Falkenhorst (21. Nov 2016 17:34)

    #5 Viper (21. Nov 2016 17:27)

    es ist ein Passdeutscher, soweit stimmt das. Und genau den sollte er jetzt abgeben müssen. Er ist Kurde und basta.

    —————————————————-
    Oma Kasulke am Fernsehgerät denkt aber, es war ein echter Deutscher.

  6. Nun ist es bald wieder soweit: Ich mach mich langsam fertig, um noch rechtzeitig pünktlich zu PEGIDA zu kommen. Zum 86. Mal, ich kann’s kaum selber glauben!
    WACHT AUF, DEUTSCHE PATRIOTEN, WACHT AUF!

  7. #9 Viper (21. Nov 2016 17:37)

    Oma Kasulke am Fernsehgerät denkt aber, es war ein echter Deutscher.

    kann sein, aber wenn Oma zu denen gehört, die SPD wählen und Augen und Ohren zumachen, wenn es um Gräueltaten der Bereicherer geht, dann macht das auch keinen Unterschied.

  8. Merkel sagt in dem Video auf der FAZ-Seite u.a. folgenden Satz:
    „…Kein Mensch alleine, auch nicht mit größter Erfahrung kann die Dinge in Deutschland, Europa, in der Welt mehr oder weniger zum Guten wenden und schon gar nicht eine Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland…“

    …schon gar nicht eine Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland…

    Soso, wenn sie es schon gar nicht kann, dann sollte sie einfach abtreten.

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/kanzlerkandidatur-der-cdu-chefin-merkels-gruener-weg-14536804.html

  9. #5 „deutscher Staatsbürger“ undsoweiter. So ist es nun mal. Das ist die „deutsche“ Zukunft, und es ist unabwendbar. Für „alteingesessene“ Deutsche ist es an der Zeit, sich eine neue Identität zuzulegen, denn in Zukunft wird „deutsch“ genau das sein, was der Autoschleifer und seine Kumpels sind. Zumindest in der allgemeinen Wahrnehmung, und die ist nunmal entscheidend. In 100 Jahren wird ein Brasilianer, Japaner oder Australier sich unter „deutsch“ einen gelhaarigen Halbprimaten vorstellen. Vielleicht gibt es ja dann mehrere „deutsch“, zum Beispiel „deutsch“ und „altdeutsch“ oder so.

  10. Soso–der Mistkerl von Hameln ist also „Deutscher“?

    Durch einen Fetzen Papier kann man das nicht werden.

    Im übrigen: warum traut sich niemand–auch die AFD nicht–an die Forderung heran, bei gewissen Straftaten die deutsche Staatsbürgerschaft wieder abzuerkennen.
    Auch die bürgerlichen Ehrenrechte kann man aberkennen.

    Für die bestialische Exzesstat kann die Strafe nach unseren Gesetzen nur lauten:

    LEBENSLÄNGLICH mit anschl. Sicherungsverwahrung!

    Wetten daß das Ungeheuer maximal wg. versuchten Totschlags angeklagt wird?

  11. Herr Dr.Kohl (Birne) hat seine gerechte Strafe für
    seinen Antigermanismus bekommen:

    er wird jetzt als bräsiger Greis von einer ihm
    unbekannten jüngeren Frau durch die Gegend gekarrt.

  12. #19 schnuffelchen (21. Nov 2016 17:44)
    In 100 Jahren wird ein Brasilianer, Japaner oder Australier sich unter „deutsch“ einen gelhaarigen Halbprimaten vorstellen. Vielleicht gibt es ja dann mehrere „deutsch“, zum Beispiel „deutsch“ und „altdeutsch“ oder so.


    So wie es heute schon mit Schweden ist. Landschaft und Staedte und alles, was man noch vor wenigen Jahren mit deren Eigenheiten verbunden hat, steht jetzt automatisch fuer islamische Hoelle, immer wenn man „Schweden“ denkt oder es sieht. Erstaunlich, wie schnell sich so etwas in einem veraendert.

  13. Endlich!! Danke Dresden! Diese Deutschen Hasserin MERKEL & Stiefellecker müssen weg!!

  14. Man versucht sich gerade vorzustellen, was geschähe, wenn ein paar Jugendliche mit Warnwesten „Nationale Polizei“ durch Wuppertal liefen.

    Staatsschutz, Generalbundesanwalt, Innenminister, gleichgeschaltete Medien usw. usf. kämen binnen 1 Std. auf den Plan.

  15. Danke PEGIDA, durchhalten!!
    Sachsen wird unser Reservat, wenn wir es nicht schaffen.
    Aber wir packen das!!

  16. OT: Äxte und kein Ende….
    „Ein Betrunkener mit einer Axt hat in Bremen Passanten beschimpft und Heckscheiben von Autos eingeschlagen. Der 39-Jährige habe sich bei dem Vorfall in der Nacht zum Sonntag wie „wild“ gebärdet und „wüste Drohungen“ ausgestoßen, teilte die Polizei mit. Beamte hätten ihn überwältigt.“
    Und das Übliche: „….wurde am Montagmorgen wieder entlassen. Es lägen keine Haftgründe gegen ihn vor, betonte die Polizei.“
    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_79606992/bremen-betrunkener-bedroht-passanten-mit-axt.html

  17. In Freiburg geht es wohl ab.

    „POL-FR: Breisach: Korrektur – Ermittlungen zu sexuellem Übergriff
    21.11.2016 – 18:05
    Freiburg (ots) – Korrekturmeldung zu Uhrzeit: Zwischen 21:30 und 22:30 Uhr

    Durch eine nachträgliche Anzeigenerstattung wurde bekannt, dass es in Breisach im Bereich des dortigen Gymnasiums bereits am 04.11.2016 zu einem Übergriff mit sexuellem Bezug gekommen sein soll. Nach einer Party am Gymnasium in Breisach befand sich eine 16-Jährige nach eigenen Angaben am Samstag, 4.11.2016, zwischen 21:00 und 22:00 Uhr auf dem Heimweg und lief Richtung Bahnhof. Unweit des Gymnasiums soll sie unvermittelt von einem ihr aus Vorbegegnungen vage bekannten männlichen Täter von hinten angegangen worden sein. In der Folge soll es auch zu einem sexuellen Übergriff gekommen sein. Anschließend soll der Täter geflüchtet sein, woraufhin die Geschädigte mit dem Zug nach Hause fuhr.“

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3489977

  18. #33 fiskegrateng (21. Nov 2016 18:53)

    #28 Mainstream-is-overrated (21. Nov 2016 18:38)
    @PI
    Scharia-Polizei bekommt Freibrief.
    http://www.focus.de/politik/deutschland/wuppertal-scharia-polizei-gericht-spricht-alle-angeklagten-frei_id_6234380.html
    Das könnte es dann gewesen sein.

    ———
    Dann muss aber Buergerwehr auch offiziell ok sein, oder nicht?
    ————————–
    Wenn fünf Rentner mit Rollatoren und Warnwesten mit der Aufschrift Rentner Polizei durch die Straßen patrouillieren würden, wäre das Geschrei groß. Aufmarsch, Fackelzug und Nazialarm, dazu noch bewaffnet. Aus Krückstöcken würden schnell Schlagstöcke und das Asthmaspray zu Reizgas.
    Man wird sich dran gewöhnen müssen, dass man mit Zurechtweisungen durch Scharia Polizei rechnen muss, wenn man vom Sektempfang heimschreitet.

  19. SHARIA POLIZEI! FREISPRUCH HEUTE! Nicht strafbar! Die Angeklagten lachen sich kaputt! Das heißt jetzt wohl, jeder kann nun mit SHARIA Shirt herumlaufen, den Leuten Angst machen!

    Unterdessen schon wieder haufenweise Afrikaner in Booten „gerettet“. Die Schwangere wird mit Hubschrauber versorgt! – Was für Zustände das sind! Ein Chaos. Jeder macht was er will! Wenn sie bei uns ankommen, dann wollen sie selbstverständlich alle auch 4300 EUR im Monat kassieren!

  20. Darf ich die Patrioten nochmal fragen, wieviele Zuschauer im Livestream sind?
    Mein Firefox zeigt das dummerweise nicht mehr an!
    Vor Ort scheint es ja reichlich besucht zu sein!
    Suuuper :O)

  21. #18 Demonizer (21. Nov 2016 17:42)

    Merkel sagt in dem Video auf der FAZ-Seite u.a. folgenden Satz:

    „…Kein Mensch alleine, auch nicht mit größter Erfahrung kann die Dinge in Deutschland, Europa, in der Welt mehr oder weniger zum Guten wenden und schon gar nicht eine Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland…“

    Aber diese Graupe kann mal so ohne weiteres die deutschen Grenzen abschaffen, die 3. Welt reinlassen, „Wia faffen daff“ verkünden, dem Sonnensystem sagen, daß es auf der Welt ab jetzt keine 1,5 Grad Temperaturanstieg geben soll?

    Die Elli mit Cäsarenwahn gehört in die Klapse. Da, wie sie sich mit dem Napoleon-Typen mit der Hand im Uniformmantel und den Nero-Klampfisten mit „Rom brennt“ unterhalten kann.

    Sorry für Mißbrauch des Pegida-Strangs!

  22. 1 Polizeiauto hinter dem Demonstrationszug von Pegida Dresden – und das wahrscheinlich auch nur zum Schutz der Demonstranten.

    Was müsst ihr gefählich sein, Leute!

    Ihr seid natürlich nicht gefährlich – danke, dass Ihr den ganz großen Lümmeln trotzdem weiterhin große Angst macht!

    😉

  23. #46 jeanette (21. Nov 2016 19:19)

    SHARIA POLIZEI! FREISPRUCH HEUTE! Nicht strafbar! Die Angeklagten lachen sich kaputt! Das heißt jetzt wohl, jeder kann nun mit SHARIA Shirt herumlaufen, den Leuten Angst machen!

    Unterdessen schon wieder haufenweise Afrikaner in Booten „gerettet“. Die Schwangere wird mit Hubschrauber versorgt! – Was für Zustände das sind! Ein Chaos. Jeder macht was er will! Wenn sie bei uns ankommen, dann wollen sie selbstverständlich alle auch 4300 EUR im Monat kassieren!

    Funktioniert nur solange es noch genug Leute gibt, die bis zum Tod arbeiten und sich brav rupfen lassen um die Bonzen und ihr neues Volk zu ernähren.

    Ich will dafür nicht länger arbeiten.

  24. OT

    Wetten dass Daniel S., Johnny K. und Niklas P. heute abend mit keinem Sterbenswörtchen erwähnt werden? Geschweige denn gewisse Großfamilien aus dem Morgenland?

    heute · Mo, 21. Nov · 21:00-22:15 · Das Erste (ARD)

    Hart aber fair

    Hassen, Pöbeln, Gaffen – – wie verroht ist unsere Gesellschaft?

    Die Gäste:

    Thomas de Mazière (CDU, Bundesminister des Innern)

    Renate Künast (B’90/Grüne, Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz)

    Wolfgang Huber (Ev. Theologe, ehem. EKD-Ratsvorsitzender 2003-2009)

    Christian Pfeiffer (Kriminologe, ehem. Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen KFN)

    Sandro Poggendorf (Reporter und Redakteur beim MDR (u.a. „FAKT“, „exakt“)

    Im Einzelgespräch:
    Jan Rühmling (Feuerwehrmann und Notfallmanager)

    Ein Mann liegt sterbend am Boden und kein Passant hilft – eine Szene aus dem deutschen Alltag. Was ist los, wenn Feuerwehrleute bespuckt, Polizisten verprügelt werden? Verroht die Gesellschaft, weil Hass im Netz tobt und Gleichgültigkeit den Alltag bestimmt?

    Von einem solchen Casting bekommt man übrigens Alpträume.

  25. Achtung TV-WARNUNG!
    Offenbar reicht es jetzt nicht mehr aus, dass wir in den politischen Sendungen des Zwangsgebühren finanzierten Staats-TV von morgens bis abends mit *Reffugees Welcome*-Propaganda bombardiert werden, nun setzt sich diese linksgrünrote Gehirnwäsche auch in den Spielfilmen fort.
    Das ZDF bringt heute um 20,15 Uhr unter dem Titel *Der Andere* eine herzzerreissende Story von einem *Flüchtling* aus Afrika, der die Herzen einer Gutmensch-Familie erobert, die ihn völlig selbstlos bei sich aufgenommen haben.

    Was für eine billige Schmierenkomödie!
    Das kommt fast schon einem ideologischen Terroranschlag auf die Intelligenz der Fernsehzuschauer gleich.
    KOTZ – KOTZ – KOTZ!!!

  26. #3 WojciechKorfanty (21. Nov 2016 17:14)

    Wäre folgende Rede von mir in Dresden passend? Kommentare erwünscht….

    http://youtu.be/9JstoWrLYxg

    Wenn es nach mir ginge: absolut!

    Kleiner Tipp: das Ablesen vom Tablet kommt nicht so gut rüber. Da sollte man eine andere/bessere Lösung finden.

  27. #28 Falkenhorst (21. Nov 2016 18:20)

    „Merkel wird die 16 Jahre wohl nicht, wie Kohl, voll bekommen, sie hat ja keinen Saumagen :-)“

    ——————————————————–

    🙂 🙂 🙂

    In mehreren Artikeln der „Wirtschaftswoche“ wird Merkel Heute so angepriesen:

    – „Verheißung“

    – „Eiserne Lady“

    -„Die Kanzlerin will es noch einmal wissen und 2017 Kanzlerkandidatin werden. Sie tritt damit indirekt die Nachfolge von Obama als Führerin des Westens an.“

    Naja, Leute, tut mir leid, dass ihr jetzt eure Bildschirme putzen müsst.

  28. #54 zille1952 (21. Nov 2016 19:41)

    Achtung TV-WARNUNG!
    Offenbar reicht es jetzt nicht mehr aus, dass wir in den politischen Sendungen des Zwangsgebühren finanzierten Staats-TV von morgens bis abends mit *Reffugees Welcome*-Propaganda bombardiert werden, nun setzt sich diese linksgrünrote Gehirnwäsche auch in den Spielfilmen fort.
    Das ZDF bringt heute um 20,15 Uhr unter dem Titel *Der Andere* eine herzzerreissende Story von einem *Flüchtling* aus Afrika, der die Herzen einer Gutmensch-Familie erobert, die ihn völlig selbstlos bei sich aufgenommen haben.

    Was für eine billige Schmierenkomödie!
    Das kommt fast schon einem ideologischen Terroranschlag auf die Intelligenz der Fernsehzuschauer gleich.
    KOTZ – KOTZ – KOTZ!!!

    Wir wissen nicht was der freundliche Tankwart in solchen Fällen empfiehlt. Wir empfehlen folgendes als Gegengift für derlei zerebrale Verseuchung:

    heute · Mo, 21. Nov · 20:15-22:15 · kabel eins

    <b<Rambo I

    Die Geschichte des Vietnamveterans John Rambo, der zu Unrecht von einem Kleinstadtsheriff gejagt wird und sich in einem Waldstück verschanzt. Er tritt den Krieg gegen die gesamte Polizei der Umgebung an, bis die schließlich Rambos ehemaligen Vorgesetzten Colonel Trautman zur Hilfe ruft.

    Im Anschluss Teil 2.

  29. #47 yps (21. Nov 2016 19:26)
    Darf ich die Patrioten nochmal fragen, wieviele Zuschauer im Livestream sind?
    Mein Firefox zeigt das dummerweise nicht mehr an!
    Vor Ort scheint es ja reichlich besucht zu sein!
    Suuuper :O)

    @ Hat nichts mit Firefox zu tun, du mußt dir den Stream bei You tube anschauen, dort werden die Zuschauerzahlen eingeblendet.
    Gruß RP

  30. OT

    Fachkraft bindet seiner Ex Frau ein Seil um den Hals und an seine Anhängerkupplung und schleift sie umher in Hameln……

    Unfassbar

    und die sogenannte ShariaPolice vor Gericht geht natürlich Straffrei aus….

    ohne Worte

  31. #54 zille1952 (21. Nov 2016 19:41)

    Achtung TV-WARNUNG!
    Offenbar reicht es jetzt nicht mehr aus, dass wir in den politischen Sendungen des Zwangsgebühren finanzierten Staats-TV von morgens bis abends mit *Reffugees Welcome*-Propaganda bombardiert werden, nun setzt sich diese linksgrünrote Gehirnwäsche auch in den Spielfilmen fort.
    Das ZDF bringt heute um 20,15 Uhr unter dem Titel *Der Andere* eine herzzerreissende Story von einem *Flüchtling* aus Afrika, der die Herzen einer Gutmensch-Familie erobert, die ihn völlig selbstlos bei sich aufgenommen haben.

    Was für eine billige Schmierenkomödie!
    Das kommt fast schon einem ideologischen Terroranschlag auf die Intelligenz der Fernsehzuschauer gleich.
    KOTZ – KOTZ – KOTZ!!!

    Schäbige Erziehungs-Märchenfilme schaue ich mir schon lange nicht mehr an.

    Schlimm nur, daß das System uns dafür noch Zwangsgeld abpreßt.

  32. #66 Babieca (21. Nov 2016 20:06)

    Sehr dumm! Jemand wie Oskar Lafontaine wäre die richtige Wahl gewesen…

  33. #59 DFens (21. Nov 2016 19:55

    In mehreren Artikeln der „Wirtschaftswoche“ wird Merkel Heute so angepriesen:

    – „Verheißung“

    – „Eiserne Lady“

    -„Die Kanzlerin will es noch einmal wissen und 2017 Kanzlerkandidatin werden. Sie tritt damit indirekt die Nachfolge von Obama als Führerin des
    Westens an.“
    ———
    Vorgabe von Miriam Meckel.

  34. #52 Selberdenker (21. Nov 2016 19:34)
    @yps (21. Nov 2016 19:26)
    Eben waren es ca. 3600 im Stream.

    Danke für die Info :O)
    Eigentlich müssten des ja 3700k sein… Aber vielleicht werden ja irgendwann noch ein paar mehr wach…

  35. #76 Horst Arnold (21. Nov 2016 20:35)

    #59 DFens (21. Nov 2016 19:55

    In mehreren Artikeln der „Wirtschaftswoche“ wird Merkel Heute so angepriesen:

    – „Verheißung“

    – „Eiserne Lady“

    -„Die Kanzlerin will es noch einmal wissen und 2017 Kanzlerkandidatin werden. Sie tritt damit indirekt die Nachfolge von Obama als Führerin des
    Westens an.“
    ———
    Vorgabe von Miriam Meckel.

    Ist das nicht die Lesbe, die mit der Will verbandelt ist? Na dann ist ja alles klar. Was für dumme Weiber! Nix gegen Lesben, dann aber bitte so intelligente, rationale wie Alice Weidel.

  36. #61 Runkels Pferd (21. Nov 2016 20:03)
    #47 yps (21. Nov 2016 19:26)
    Darf ich die Patrioten nochmal fragen, wieviele Zuschauer im Livestream sind?
    Mein Firefox zeigt das dummerweise nicht mehr an!
    Vor Ort scheint es ja reichlich besucht zu sein!
    Suuuper :O)

    @ Hat nichts mit Firefox zu tun, du mußt dir den Stream bei You tube anschauen, dort werden die Zuschauerzahlen eingeblendet.
    Gruß RP

    Ja doch… Also… Ich habe das ja bei yt laufen :O) looogisch…
    Aber seit einigen Monaten zeigt FF die Zuschauerzahlen nicht mehr an… Da steht einfach gar nix… Nichtmal Null… Keine Ahnung warum… Und auch nur beim Livestream von PEGIDA…
    Sehr merkwürdiger Effekt – weil früher hat das eben ganz normal funktioniert…
    Aber trotzdem Danke für den Tip :O)

  37. #76 Horst Arnold (21. Nov 2016 20:35)
    #59 DFens (21. Nov 2016 19:55
    In mehreren Artikeln der „Wirtschaftswoche“ wird Merkel Heute so angepriesen:
    – „Verheißung“
    – „Eiserne Lady“

    Was bewirkt eigentlich zuviel Eisen zwischen den Synapsen? Rostet die Scheiße dann da vor sich hin?

  38. #54 zille1952 (21. Nov 2016 19:41)
    Achtung TV-WARNUNG!

    Den Titel schlage ich als ständige Rubrik vor…
    Mit Angabe des Kotzfaktors von auf der nach oben offenen Kotzeimerskala…
    Das hier genannte Beispiel legt schon mal gut vor… 6 Eimer schätze ich bekommt wohl jeder dabei voll!

  39. 20.11.2016
    Straubing – Badegäste entsetzt – Wasserbauingenieur Mann onaniert im Warmwasserbecken

    Ein 19-jähriger Asylbewerber hat am späten Samstagnachmittag im Aquatherm in Straubing onaniert, wie die Polizei Straubing mitteilte.

    Der Vorfall ereignete sich gegen 16.40 Uhr. Ein 44-Jähriger sah den 19-Jährigen im unteren Warmwasseraußenbecken onanieren. Als sich der junge Mann ertappt fühlte, hörte er sofort auf und zog seine Hose wieder an. Das Schlimme daran: In der Zeit spielten mehrere Kinder im Becken. Die Polizei nahm den Täter mit und entließ ihn später.
    http://www.idowa.de/inhalt.straubing-badegaeste-entsetzt-mann-onaniert-im-warmwasserbecken.29a5da1a-11a2-48fb-90fb-7a1326d096f7.html

  40. #3 WojciechKorfanty (21. Nov 2016 17:14)

    Wäre folgende Rede von mir in Dresden passend? Kommentare erwünscht….

    http://youtu.be/9JstoWrLYxg

    #58 Stefan Cel Mare (21. Nov 2016 19:54)

    Wenn es nach mir ginge: absolut!

    Kleiner Tipp: das Ablesen vom Tablet kommt nicht so gut rüber. Da sollte man eine andere/bessere Lösung finden.

    Also, ich finde es erst mal absolut GEIL, wenn jemand „#3 WojciechKorfanty“ sich so hinstellt und seine Meinung frei äußert. Sind wir mal ehrlich. Da gehört doch Mut zu, oder nicht ? Mit dem Tablett bin ich bei Stefan. Andere Lösung suchen …. trotzdem, meinen tiefen Respekt !!!

    Ich wünsche uns übrigens allen mehr MUT ! Viel Zeit bleibt uns nicht mehr….

  41. zille1952 (21. Nov 2016 19:41)
    Würg— Die lassen auch nichts aus. Schon gestern 22.00 übles PC-Ballet, getarnt als skandinavischer Krimi! Wahrscheinlich Nazis (oder eine christliche Sekte?) bringen Schwule und progressive Bischöfin mit adoptierten Negerkindern um; „Der junge Robin Larsson, Kellner im Schwulencafé Intime, schafft es nach einer körperlichen Auseinandersetzung gerade noch nach Hause. Dort stirbt er an einer durch einen Schlag verursachten Hirnblutung. Dem wohlhabenden Reeder Marcus Ståhl wird es Angst und Bange, denn alle vier Opfer standen mit ihm und seinem Ehemann Rolf in Verbindung: Die Bischöfin von Uppsala Elisabeth Lindgren hatte sie getraut, die TV-Köchin Isabella Levin das Hochzeitsessen gekocht, den Künstler Marcus Rosén hatten sie gesponsort und Robin Larsson war der Sohn ihrer Haushaltshilfe.

    Viermal hat der Täter bereits zugeschlagen. Das fünfte Opfer Forresters ist Hawre, ein afghanischer Asylbewerber, der mit seiner Freundin Fanny in den U-Bahntunneln von Stockholm lebt. Er geht anschaffen, um an Geld zu kommen. Auch Fanny beobachtet Forrester bei seinerTat. Sie wird von ihm entdeckt und verfolgt und es kommt zu einem Kampf auf Leben und Tod.

    Richard platziert die Leiche Hawres auffällig auf dem Bürgersteig, direkt vor Marcus Ståhls Büro. Der Reeder versucht noch zu helfen, kann für Hawre jedoch nichts mehr tun. Als er den Mord meldet, wird er selbst als Tatverdächtiger verhaftet.

    Stina lebt weiterhin in Angst. Forrester hat sie zwar vor einem herannahenden LKW gerettet, ihr aber immer wieder gedroht. Daher vertraut sich das Mädchen weder ihrer Mutter noch dem von ihnen getrennt lebenden Vater an.

    In der Zwischenzeit gelingt es Ingvar, das Geheimnis der Bischöfin zu lüften, und beginnt gemeinsam mit Johanne die einzelnen Puzzleteile zu einem stimmigen Bild zusammenzusetzen: Eine weitere Spur führt in die USA. Johanne sucht deshalb Rat bei einer alten Bekannten vom FBI, die sie noch aus ihrer Zeit als Profilerin kennt. Während ihres Telefonats mit ihrer amerikanischen Kollegin wird Johanne klar, dass die Morde in Schweden mit einer Gruppe namens „5+1″ zusammenhängen. Und vieles deutet darauf hin, dass Marcus Ståhl in diesem Fall die Nummer Eins ist.“ Schwachsinn im Quadrat. Willfährige (und geldgierige)Knechtsseelen, die sich dergleichen ausdenken!

    Datum:
    11.11.2016:

  42. #67 Cendrillon (21. Nov 2016 20:09)
    #66 Babieca (21. Nov 2016 20:06)

    OT

    AAAARGH! Die Linke nominiert Butterwegge als BuPrä-Kandidat gegen Steinheini!

    Vielleicht sollte man einen Nasenbären nominieren?

    http://www.daserste.de/information/zoogeschichten/giraffe/sendung/folge-237-110~_v-facebook1200_cd7e47.jpg

    ——————————————————–

    BP-Nachfolge? Warum bleiben wir nicht bei dem, was sich bewehrt hat? Fazit: Ein Loch wäre mir lieber. Etwas, was im Loch ist. Im Loch Ness. Ja, das würde ein guter BP sein!

  43. #79 Wuehlmaus

    Nix gegen Lesben

    Du brauchst nicht politisch korrekt „nix gegen Lesben“ zu haben.

    dann aber bitte so intelligente, rationale wie Alice Weidel.

    In die Politik gehören sie auf keinen Fall. Was ist, wenn wir zu dem Schluß kommen, daß die eingetragene Lebenspartnerschaft abzuschaffen ist? Dann wird sie das blockieren!

  44. #1 Wolfenstein (21. Nov 2016 17:10)

    Geile und total politisch inkorrekte Kommentare hat Welt-Online zu einem Artikel verarbeitet, der einem viele Anregungen geben kann:

    100 Kommentare blanker Hass – warum tun Sie sich das an, Frau Merkel?

    Am Sonntagabend hat Angela Merkel in einer Pressekonferenz verkündet, dass sie ein weiteres Mal für das Amt der Bundeskanzlerin kandidieren wird. In den sozialen Netzwerken schlug der 62-Jährigen sogleich eine Welle des Hasses entgegen.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/focus-online-dokumentiert-die-bedenkliche-stimmung-100-kommentare-blanker-hass-warum-tun-sie-sich-das-an-frau-merkel_id_6234072.html

    🙂 🙂 🙂
    ==========================================
    Zur Merkel-Kandidatur und den Umfragen ist mir folgender Witz eingefallen:
    .
    Fall 1: 100 Prozent der Wählerinnen und Wähler wollen laut Umfrage Merkel als Kanzlerkandidatin. Deshalb kandidiert sie.
    ODER:
    Fall 2: 100 Prozent der Wählerinnen und Wähler wollen laut Umfrage Merkel NICHT als Kanzlerkandidatin.
    Deshalb kandidiert sie jetzt erst recht. 🙁

  45. #88 Gradient (21. Nov 2016 21:09)

    #79 Wuehlmaus

    Nix gegen Lesben

    Du brauchst nicht politisch korrekt „nix gegen Lesben“ zu haben.

    dann aber bitte so intelligente, rationale wie Alice Weidel.

    In die Politik gehören sie auf keinen Fall. Was ist, wenn wir zu dem Schluß kommen, daß die eingetragene Lebenspartnerschaft abzuschaffen ist? Dann wird sie das blockieren!

    Ich pflege überhaupt nichts deswegen zu sagen, weil es politisch korrekt ist. Ich habe lesbische Vollpfostinnen kennengelernt aber auch einige sehr kluge, sympathische Frauen. Eine Alice Weidel ist für mich die „geborene“ Wirtschaftsministerin in einem künftigen Kabinett mit AfD-Beteiligung – kompetenter geht es gar nicht. Und Kompetenz ist für mich das allerwichtigste Kriterium in der Politik, auf Idiotinnen wie Merkel kann ich verzichten.

  46. #76 Horst Arnold (21. Nov 2016 20:35)

    „Vorgabe von Miriam Meckel“

    ——————————————————

    Yepp!

  47. #79 Wuehlmaus (21. Nov 2016 20:39)

    „Ist die nicht mit der A. Will verbandelt?“

    ——————————————————-

    Und Yepp! Heute Nacht hat ihr die Anne nach deren medial-erotischer Begegnung mit Angela Gestern im TV vielleicht geflüstert, welche Zeilen aus dem Miriam-Reich nun angebracht wären.

  48. #68 Wolfenstein (21. Nov 2016 20:13)

    Pediga funzt!

    Was sind Sie denn für einer?
    Daß Sie im Pegida-Strang Pegida ständig falsch schreiben, ist doch kein Zufall!

  49. #93 Wuehlmaus

    Eine Alice Weidel ist für mich die „geborene“ Wirtschaftsministerin in einem künftigen Kabinett mit AfD-Beteiligung – kompetenter geht es gar nicht.

    Wenn sie so gut ist, dann kann sie doch was im Hintergrund machen. Als Bundestagsabgeordnete mit Stimmrecht ist das Risiko zu groß.

  50. Hallo alle miteinander!
    Den schönen Abend konntet Ihr ja live verfolgen.
    Ich schätze, ca. 5,5 bis 6 Tausend Teilnehmer.
    Nun bin ich auf Trumps Amtsantritt gespannt.
    Vor allem bin ich neugierig, wer es sich von unseren Volkszerstörern zuerst in seinem A**loch bequem macht. Der Wahlkampf wird sicherlich noch interessant, wenn Trumps politische Unkorrektheit auch hier wieder Einzug hält. Dem Merkel gehen jedenfalls langsam die Verbündeten aus.

  51. Demonizer (21. Nov 2016 21:55)
    Danke. Ganz schön tricky, die Dame, die Höcke da auseinander nimmt!
    Übrigens: Von welcher Liste hat Bachmann gesprochen. Bitte um Aufklärung.

  52. #100 Tolkewitzer (21. Nov 2016 21:59)

    Herzlichen Dank für die Info zur Teilnahme in Dresden.

    Zum YT-Livestream: Zu Beginn wurden weit über 2200 angezeigt. Für einen Livestream sehr gut! Und jetzt gibt es nach einer Stunde bereits 1.891 Aufrufe. Auch nicht schlecht.

  53. Heute waren wir tatsächlich wieder mehr.Ich schätze so um die 7000.Ich hatte heute mein eigenes Jubiläum.2 ganze Jahre laufe ich nun schon bei PEGIDA mit.
    Wie lange soll denn das noch gehen?Vielleicht ist es doch nur ein, von den Logen dieser Welt,eingefädeltes Spiel.Alles ist möglich.Doch welche Wahl haben wir denn?

  54. #57 Dfens
    #58 Stefan Cel Mare
    #86 fairbleiben

    Danke für eure Kommentare!

    Das mit dem Tablet ist halt besser als mit Papier rumzuhantieren. Ideal wäre es ja eine flüssige Rede nur auf Basis von Stichworten hinzukriegen. Dafür müsste man entweder sehr geübt sein, die Rede intensiver üben oder solche Reden mit ähnlichen Kerninhalten öfter halten (mit kleinen Anpassungen), wie es Trump ja auch machte (wobei in seinen Reden immer auch Telepronter standen)… Aber stimmt schon, am Besten nur auf Basis einer Stichwort-liste reden…

  55. #103 Pirnaer (21. Nov 2016 23:11)

    Heute waren wir tatsächlich wieder mehr.Ich schätze so um die 7000.Ich hatte heute mein eigenes Jubiläum.2 ganze Jahre laufe ich nun schon bei PEGIDA mit.

    Glückwunsch zum 2-jährigen! Bei mir war es vor 2 Wochen.

  56. #107 Smile (22. Nov 2016 02:27)

    „Sorry für den langen Off-Topic Kommentar aber musste sein.“

    —————————————————–

    Stimmt! Der OT war lang aber Klasse. Habe viele Auftritte und Vorträge von Dr. A. Weidel verfolgt. Sie hat etwas Besonderes. Neben der fachlichen Brillanz ist sie rhetorisch überzeugend. Sie greift den Gegner nicht direkt an, sondern bringt cool ihr Eigenes. Sie wirkt auf den dem Gegner wie eine Wand und wenn der zurückgeben will, haut er in die Luft und strampelt sich ab. Genial.

  57. #107 Smile

    Da muss ich sie zum Glück enttäuschen, Gradient! Frau Dr. Weidel wird (sollte es noch dazu kommen…) 100% in den Bundestag einziehen, denn sie ist die Spitzenkanditatin von Baden-Württemberg.

    Das sollte sich die AfD gut überlegen, denn das wird Wählerstimmen kosten.

    Ich kenne sie persönlich und sie hat meinen 100% Support!

    Das kann jeder behaupten.

    Unqualifizierte Pfeiffen wie Nahles, Gabriel, Schwesig, Altmaier oder Maas können ihr nicht einmal annähernd das Wasser reichen

    Trotzdem kein Grund, eine Lesbe einzusetzen. Das wirft ein entsprechendes Licht auf die AfD: Hat sie sonst keine qualifizierten Leute?

    PS: Ihre Partnerin ist übrigens Christin.

    Das ist keine echte Christin, denn sie begeht nach der christlichen Lehre eine der schwersten Sünden.

    Und Frau Dr. Weidel ist GEGEN den Gender-Quatsch!

    Weil sie weiß, daß wir das hören wollen.

  58. Ergänzung:

    Der Gender-Quatsch ist nur ein inszenierter Überbau, um von den anderen bisher erreichten Undingen abzulenken. Wir sollen uns mit dem Genderkram beschäftigen, währenddessen werden die anderen rot-grünen Undinge wie z.B. die eingetragene Lebenspartnerschaft zementiert.

    Gegen Genderismus zu sein ist eine Selbstverständlichkeit, über die es gar nichts zu diskutieren gibt.

    Es muß um die Rückabwicklung der rot-grünen Verbrechen gehen!

    Weidel hat bereits verlauten lassen, die eingetragene Lebenspartnerschaft beibebalten zu wollen. Sie wird eine entsprechende Rückabwicklung blockieren.

    Die Erfahrung lehrt: Je mehr wir der Homolobby zugestehen, desto unverschämter und größenwahnsinniger wird sie. Inzwischen sind wir so weit, daß sie ungehindert unsere Kinder in den Schulen verderben darf!

    Eine komplette Rückabwicklung der Homo-Privilegien ist daher unumgänglich. Genau das wird die Homolobby zu verhindern versuchen, indem sie ihre U-Boote einschleust. Bei CDU und FDP hat sie das schon erfolgreich geschafft.

  59. Zur Zeit schwappt ein unglaublicher Asylanten-Kriminalität-Tsunami über Deutschland.

    Merkel hat gerufen und gekommen sind leider fast nur Asoziale, Kriminelle, Raubnomaden und primitive Scharia-Krieger aus der Dritten Welt. Wegen der politischen Korrektheit der rotgrünen Irren-Ideologie haben die arabischen Vergewaltigung-Fachkräfte und afrikanischen Genital-Untersuchung-Spezialisten faktisch ein Freibrief.

    Die rotgrüne Systempropaganda blendet die Verbrechen der meist aus bildungsfernsten Schichten kommenden neuen Einwanderer einfach aus.

    🙂

  60. Dank Merkels Gästen:

    Terrorgefahr! US-Außenministerium rät zu Vorsicht bei Europareisen in der Weihnachtszeit

    Das US-Außenministerium rät wegen einer erhöhten Terrorgefahr zu besonderer Vorsicht bei Reisen nach Europa in der Weihnachtszeit. Das Ministerium erklärte in der Nacht zum Dienstag, das gelte für Amerikaner besonders auf Festivals, bei Feiern und auf Märkten unter freiem Himmel.

    http://www.focus.de/politik/ausland/terrorgefahr-us-aussenministerium-raet-zu-vorsicht-bei-europareisen-in-der-weihnachtszeit_id_6236992.html

    🙂

  61. Wieder mal ein herzliches Dankeschön an alle Pegida-Teilnehmer.
    Steter Tropfen höhlt den Stein. Der Weg ist steinig aber die Mühe zahlt sich am Ende aus.

Comments are closed.