Wie diktatorisch Angela Merkel regiert gab sie bei der Bundestagdebatte am 23.11. ganz spontan selber zum Besten. Als sie auf ihren unseligen Türkeideal zu sprechen kam rief jemand „Schande, Schande“ dazwischen. Daraufhin die Kanzlerin drohend: „Ganz vorsichtig…“, und fügte bedauernd hinzu, dass dies eben die Möglichkeit sich frei zu äußern sei. Selbige will sie ja, wie sie an gleicher Stelle erklärte, ohnehin de facto abschaffen, sie wird Zensurminister Maas bei der weiteren Knebelung des Volkes unterstützen. Sie will „alles unternehmen“, um Hatespeech (der noch nicht einmal klar definiert wurde) zu unterbinden (hier ab min. 0.33). Insgesamt wird in ihrer Rede klar, sie wird weiter daran arbeiten, dass künftig alles Elend der Welt ganz legal nach Deutschland kommen kann. Was später einmal mit jenen unliebsamen Bürgern passieren soll, die nicht „vorsichtig“ sind mit ihrer Meinung dazu, hat sie noch nicht gesagt.

» Hier ein Mitschnitt ihrer ganzen Rede

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

273 KOMMENTARE

  1. Anders als bei allen bisherigen Problemen wird sie für die Renitenten im Land mit einiger Sicherheit einen Plan im Hinterstübchen haben.

  2. Öffentliche Kritik im Parlament,nein wie unsensibel und undemokratisch.
    Wenn der sprechende Hosenanzug auftritt hat Ruhe zu herrschen,Kritik unerwünscht und Vorsicht ist bei der weiteren Politkarriere geboten.
    Dies ist wohl die demokratischste aller Kanzler,die ich erleben durfte.
    An ihren Äusserungen kann man sehen,wie sehr sie unter Druck steht.
    Fakt ist allerdings auch,das die Türkei nun die dreckige Rolle im Invasionswahn zu spielen hat,da fliegen nämlich keine Teddybären,höchsten Knüppel und scharfe Munition.
    Die nehmen den Schießbefehl an der Grenze sicherlich voll ernst und handeln dementsprechend,natürlich vor der Weltpresse versteckt.
    Die alles mit Wissen und Duldung dieser Blutsmadonna…

  3. Neecher klaut, macht sich nackig und bedroht Angela Merkel Angestellte im Markt

    OT,-….Meldung vom 23. November 2016

    Afrika-Flüchtling macht sich nackig im Lidl in Hettstedt Video im Link

    Diese Südseekönige benehmen sich, wie die Axt im Walde, weil sie es können. Keiner greift durch. Nichtmal die Polizei. Den Typen sollte man doch sofort einsammeln in das nächste Abschiebelager (welche es ja noch nicht gibt) und dann so schnell wie möglich ab die Post nach Afrika zurück… https://blog.halle-leaks.de/video-afrika-fluechtling-macht-sich-nackig-im-lidl-in-hettstedt/

  4. Merkel ist der Kopf einer kriminellen Vereinigung. Diese Vereinigung heißt Bundesregierung. Sie will den Staat abschaffen und mißbraucht dazu die vom Volk verliehene Staatsgewalt. Gem. § 81 StGB erwartet sie dafür eine lebenslange Freiheitsstrafe. Strafmilderung gibt es für Merkel nicht.

  5. Wenn es im Bundestag keine echte Opposition mehr gibt, müssen halt die Zuschauer einspringen.

    Ab Herbst 2017 übernimmt dann die AfD.

  6. Ich bin einer von denen, die schon länger hier leben und es kotzt mich an, daß diese Person mir meine Identität nehmen will. Sie sollte selbst ganz vorsichtig sein. Langsam scheint der Druck im Kessel das Maximum zu erreichen. Wenn der explodiert…. Leipzig 1989.

  7. Kam gerade auch im Radio mir einspielen der Szene.

    Vorsicht….

    Hat wohl vergessen das Sie nicht in einer CDU Sitzung ist und der die mal eben drohen kann.
    Da zeigt Sie ihr wahres Gesicht.
    Meiner Meinung nach schafft Sie es nicht mehr lange.
    Maximal 2 Jahre nachnderennAuffassungnach Bundestagswahl

  8. Dieses unbedachte und drohende „Vorsicht“ zeigt, dass der Dickhäuter im Hosenanzug langsam eine dünne Haut bekommt.
    🙄

    Offenkundig scheint man bei der Macht die Angst und den Respekt vor dem eigenen Volk so restlos abgelegt zu haben, daß man ihm schulterzuckend die Ausreise empfehlen kann, wenn es gefälligst nicht pariert. Es gäbe natürlich auch andere Alternativen. Aber die KZs sind ja leider derzeit außer Betrieb.

    Zitat: Akif Pirincci

  9. SOS Paketdienst DHL Express stoppt Zustellung in Gewalt-Kiezen

    Berlin – Kampfzone Wedding. Dass es in den Kiezen rund um die Panke hoch her geht, ist stadtweit bekannt. Prinzenallee, Soldiner Straße, Osloer Straße gelten als Orte, in denen Anwohner und Touristen die Augen offenhalten müssen.

    Pro Straße gibt es mehrere tausend Straftaten pro Jahr. Wer hier wohnt, lebt mit dem Stress. DHL Express zieht nun Konsequenzen aus der Gesetzlosigkeit, will seinen Zustellern den täglichen Horror, in dem Prügel, Drohungen und Erpressungen Alltag sind, nicht mehr zumuten. DHL Express stoppt die Zulieferung in Gewaltkiezen. Der DHL-Paketdienst liefert aber weiter aus.

    http://www.berliner-kurier.de/berlin/kiez—stadt/sos-paketdienst-dhl-express-stoppt–zustellung-in-gewalt-kiezen-25150218?originalReferrer=https://www.facebook.com/

    Damit dürften auch die Letzten die noch bei Verstand sind, diese „Wohlfühlzonen“ verlassen.

  10. Merkel besorgt über Meinungsverfälschung im Internet

    Die macht sich nicht Sorgen um „Meinungsverfälschung“ (das Wort allein ist schon schräg!), die Merkel macht sich Sorgen um die schwindende Wirkmächtigkeit ihres sorgsam gezüchteten Meinungskartells.
    In einem kann ich Merkel aber beipflichten:
    Es gibt Grund, sich über „die Auswirkungen von manipulierten Nachrichten“ Sorgen zu machen, denn es sind Merkels Nachrichtenleute, die wir auch noch mit GEZ finanzieren müssen.

    Die bringt es auch noch und lässt PI verbieten oder professionell hacken…
    Nö, Merkel, der Versuch ginge nach hinten los!

  11. Diese Frau ist ballaballa und größenwahnsinnig.
    Die Lebensbedingungen werden wir niemals in Afrika verbessern können,alle Bemühungen sind fürn Arsch,bei der Vermehrung an Bevölkerung jedes Jahr.Ein Faß ohne Boden ist daß.Aber Moneyland bezahlt ja gerne.Und jetzt klicke i ch lieber weg,mir wird schlecht wenn ich diese Visage länger wie nötig sehe.

  12. Nicht Neues eigentlich. Hat sie schon 2015 gebracht. Nur eben nicht im Parlament:

    MERKEL DROHT OPPOSITIONELLEN

    Die deutsche Bundeskanzlerin Merkel hat am Montag in einer Rede einen großen „Umbruch“ angekündigt und die Bevölkerung davor gewarnt, regierungskritische Kundgebungen zu besuchen. Der Staat habe seine Sicherheitsorgane angewiesen, mit aller Härte gegen die Opposition vorzugehen. „Die Toleranz hat ein Ende.“, sagte Merkel vor Journalisten.

    Gleichzeitig verschärfte sich die Staatskrise durch immer schneller einströmende illegale Migranten weiter. Die Behörden sind überfordert, ein Ende ist nicht in Sicht.

  13. Wir sind nicht nur die, die schon etwas länger hier leben, sondern auch die, die etwas früher aufstehen, die, die etwas mehr arbeiten und die, die etwas mehr an die Sozialkassen und ans Finanzamt abführen

  14. Deutschland 1933 – 1945: Meinungs- und Pressefreiheit nicht mehr existent. Der Presse und dem Rundfunk wurde diktiert, was zu senden bzw. zu drucken ist.
    (Ost)-Deutschland 1945 – 1990: Meinungs- und Pressefreiheit nicht mehr existent. Der Presse und dem Rundfunk wurde diktiert, was zu senden bzw. zu drucken ist.
    Deutschland 2005 – 2017 (mit Pech noch viel länger): Meinungs- und Pressefreiheit nicht mehr existent. Der Presse und dem Rundfunk wird diktiert, was zu senden bzw. zu drucken ist. Erika möchte hier Zustände wie in Nord-Korea, Türkei, usw. Heute hat sie im Bundestag gesagt, daß sie jetzt das Internet zensieren möchte. Ihre Minister-Marionetten werden das schaffen! Bloß keine negativen Meinungen gegen unsere heilige Eminenz bis zur Bundestagswahl.

  15. Die Haut ist dünn, der Korpus umso dicker.
    Letzerer wird von bunten, viel zu engen Straffjacken zusammengehalten.
    Ist Ihnen auch aufgefallen, daß die Frau Dr. in letzter Zeit hinkt, humpelt, watschelt?
    Oder ist das eines ihrer Doubles?

    Gebt mir (noch) vier Jahre zeit, und ich werde Deutschland einstampfen!

  16. Zum Thema Hate-Speech: Hetze und Beleidigungen sind doch heute schon strafbar.Also welcher neue Straftatbestand soll denn dazukommen?

  17. Das politische Etablischment schlägt ja jetzt ganz wild um sich, gegen Alle die Sie immer wieder
    beim Lügen ertappen, auf Google kann folgende Meldungen von Heute finden, hier ein par
    Überschriften
    1 )EU beschließt Pressezensur gegen kritische Medien
    2)Grüne fordern EU-Schnüffel-Polizei im Internet
    3)Facebook geht gegen Fake-News vor: Posts von SPIEGEL, Bild, Focus gelöscht
    4)Donald Trump liest CNN & Co. die Leviten
    5)Britischer Think Tank will Bloßstellung von Politikern die mit russischen Medien sprechen

  18. Vorsicht – Vorsicht – Vorsicht

    Sicher hat IM Erika schon ein paar Folterkeller der Stasi reserviert. Mit Waterboarding fängt sie an, mit Kopfschuss hört es auf.

    IM Erika und IM Larve kennen sich aus.

  19. Mit den russischen Bären soll sich das Merkelschosshündchen besser nicht anlegen,
    das reicht nicht mal seinen Hunger zu stillen, aber mit was für einer Überheblichkeit
    deutsche Politiker sich anmassen, Europa deutsche Zensurpraxis aufzudiktieren, dass errinnert
    meinen Onkel (92) an die die Zeiten zwischen 1930 -45
    Nein Herr Kauder und Maas , ihr werdet mir nicht meine Meinung verbieten, ich bin kein BRD-Bürger, ich habe
    euch auch nicht gewählt, ich bin euren Staat nicht einen Cent schuldig ,also ihr seit für mich auch nur ein Mensch.
    Man muus schon wirlich an einen egoistischen Grössenwahn leiden, wenn man anderen Staatsvölkern
    Nationalismus vorwirft , unter den scheinheiligen Hitlerschuldkult, und auch noch solche Länder miteinbezieht, die
    euer Hitler selbst überfallen hat, Deutschland betreibt keinen Nationalismus?
    Das hat man ja bei der Banken-Eurokriese und Flüchtlinskriese gesehen, wo man bis
    heute die Südeuropäer im Stich lässt, und mit euren Sklavenlöhnen über 10.000 Betriebe,
    in Italien in denn Konkurs getrieben hat, weil die eben mit ihren 15 Gehältern nicht mehr preislich mithalten
    konnten. Im Tourismus macht sich das noch nicht bemerkbar, aber auch dort verdient wie in Südtirol
    ein Zimmermädchen oder Kellnerin das Doppelte wie in Bayern.

  20. Was mit unliebsamen Bürgern passiert? Das gleiche, was mit ihnen während der anderen Diktatur passiert ist. Egal, ob in DE oder anderswo. Merkel geifert schon, endlich den Schießbefehl geben zu können. Vielleicht schreit sie auch völlig irre „Gas und Wassser marsch“. Die Einrichtungen hat DE schon, sie müssen nur ein bisschen modernisiert werden. Aber Merkel schafft das.

  21. Hat Methode. Das ist schon das zweite Mal innerhalb von vier Tagen, daß sie gedroht hat. Als sie letzten Sonntag ihre Ich-werde-wieder-kandidieren-Rede hielt, durften hinterher auch Journos fragen. Eine Frage – ich meine, von einer US-Korrespondentin – lautete sinngemäß:

    „Wie können Sie wissen, ob Sie in vier Jahren noch da sind? In fünf? Wollen Sie dann Ihre nächste Kandidataur verkünden?“

    Darauf Merkel, richtig wütend, drohend und patzig:

    „Und? Wer garantiert, daß Sie dann noch da sind?“

    Leider habe ich bisher noch nicht die komplette Aufzeichnung/Transkript samt dem anschließenden Frageteil gefunden. Aber als ich das hörte, war ich mal wieder bedient.

  22. Sandra Wagenknecht hat ja bei der Debatte gesagt, dass Trump ja wohl etwas richtig macht, indem er die Arbeitsplätze IM Land belassen möchte usw.
    Komm Sandra in der AfD fühlst dich besser aufgehoben!!!! (bissl Ironie)
    🙂 🙂 🙂

  23. Wenn ich im Geschichtsunterricht richtig aufgepaßt habe, so gab es vor 72 Jahren einen Graf Schenk zu
    Stauffenberg, der heute als Widerstandsheld gefeiert
    wird.

  24. naja..dieser furchtbare Hosenanzug…wie will denn diese furchtbare Merkel nächstes Jahr Wahlkampf beschreiten,wenn das Volk Sie überall lautstark auspfeifen wird??

    Schreit Sie dann auch::Vorsicht ..Vorsicht..und nochmals Vorsicht..???
    Dies wird die Bürger allenfalls noch unruhiger machen..

    Ich denke da immer an 1989 im Dezember in Bukarest,als die Bürger laut wurden und der damalige Staatschef von Rumänien mit dem Hubschrauber ausgeflogen werden musste,da man das Volk von jetzt auf gleich nicht mehr unter Kontrolle hatte!

    Und wie sicherlich viele wissen,wurde
    Nicolae Ceausecu kurz danach von seinen ehemaligen Getreuen vor einem Volksgericht gestellt und zum Tode verurteilt und seine Frau direkt mit..Das Urteil wurde sofort vollstreckt!!!

    Geschichte soll sich ja bekanntlich wiederholen,oder?

  25. #22 Kutte1895 (23. Nov 2016 17:13)

    SOS Paketdienst DHL Express stoppt Zustellung in Gewalt-Kiezen

    In verbunteten Vierteln lebt man jetzt also aufgrund der Bunten Fehlpolitik in post-postalischen Zeiten.

    Da werden sich Merkels Gäste aus der Dritten Welt ein Stück mehr wie zu Hause fühlen.

  26. Wer droht, fühlt sich bedroht.

    Ich denke, wir werden in Frankreich und Österreich gutes Wahlergebnisse sehen, damit steht Merkel immer isolierter da. Sie wird ihren Kurs nicht halten können.

    Ist schon interessant, wie der Fisch von Merkel her stinkt. Diese Haltung, hat sie sicher noch aus DDR-zeiten.

  27. So hat es IM Erika nun mal bei der FDJ gelernt.
    Wer eine andere Meinung hatte mußte vorsichtig, ganz vorsichtig sein.

    Heute kann sie andere b>Maasnahmen ergreifen und nutzt diese so gut es eben geht.

  28. @Kutte1895

    Allererbärmlichst, zu welcher kriminellen Kloake unsere einst wunderschöne Hauptstadt verludert ist!

    Die Polizei macht schon lange einen großen Bogen um diese asozialen Slums. Warum sollen sich also Anlieferer etc. dort massakrieren lassen?
    Von welchen Berufsverbrechern die Strassenkriminalität ausgeht, wissen wir alle.
    Und wir wissen auch alle, wie die Zustände in kürzester Zeit zu bereinigen wären.
    Wenn man allerdings diese Lösung publik macht, kann es sein, daß plötzlich ganz laut „Vorsicht!“
    gerufen wird.

  29. Kein Problem, Frau Merkel – auch wir werden Sie zur Vorsicht ermahnen, …. in den nächsten Monaten. Da kommt noch was, garantiert 🙂

  30. Nachtrag: Die Frage ergab sich deshalb, weil Merkel in ihrer Rede so ausführlich immer wieder „wenn die Gesundheit mitspielt“ betont hatte.

    Die Frau ist tollwütig schnappbereit, unberechenbar, herrschsüchtig und bösartig rachsüchtig. Parallel dazu spielt sie immer noch das rationale, kleine, gutmeinende, mißverstandene Mädchen mit Kochtopfschnitt.

  31. Vorsicht !!!
    Ich habe dem Populismus den Kampf erklärt!
    Ich werde irgendetwas schaffen ! Nicht für das Deutsche Volk, aber für die jetzt neu hier in Deutschland Wohnenden!
    Mir hat das schon 1989 nicht gepasst, dass plötzlich das Volk das Sagen haben wollte !!!!

    Hätte unsere Kandisbunzlerin diesen letzten Satz nur schon etwas eher ausgesprochen! Nur so ca. 26/27 Jahre eher!!!!
    Da wäre sie uns sicher erspart geblieben !!
    Nun müssen wirs ausbaden.

  32. Gegen den Terror der Straße gibt es nur ein einziges Gegenmittel.
    Das stammt nicht aus der Kuschelpädagogik.

  33. Hahaha, die Zwischenruferin macht die Merkel aber schon nervös!

    😀

    Mal aufgefallen?

    Zwischen Minute 0:15 und 0:40 sticht die Kanzlerin ungefähr 35mal nicht nur auf ihre Kritikerin, sondern auf das ganze deutsche Volk ein!

  34. #35 trumpeltier (23. Nov 2016 17:27)
    Hat der Merkelator schon die Antifa-Sturmtruppen losgeschickt?


    Ja genau, ist es PI gelungen herauszufinden, wie es der Schande-Schande-Ruferin ergangen ist?

  35. #36
    …..mit euren Sklavenlöhnen über 10.000 Betriebe,
    in Italien in denn Konkurs getrieben hat, weil die eben mit ihren 15 Gehältern nicht mehr preislich mithalten
    konnten. Im Tourismus macht sich das noch nicht bemerkbar, aber auch dort verdient wie in Südtirol
    ein Zimmermädchen oder Kellnerin das Doppelte wie in Bayern.
    +++++++++++
    Mit Frankreich das selbe Spiel,
    Deutsche Unternehmen machen mit Ihren Sklavenlöhnen und billig Vertrag Arbeiter die gesamte Wirtschaft „Kaputt“
    Danhe an Merkel die nicht nur die EU zerstört sondern ganz Europa .
    Nie war der Hass auf Deutschland in Europa so gross
    Und nicht vergessen Morgen wieder für 450Euro 12 Stunden Ohne Pause
    Ackern….

  36. Die SPD wird jetzt noch weiter in den Morast sinken (rent a SPD-politician).
    Hoffentlich laufen die Enttäuschten nicht zu Frau Dr. Merkel über…
    Noch gibt es eine Alternative.

    Vorsicht!

  37. Merkel:

    „Offenheit wird uns mehr Sicherheit bringen als Abschottung“

    Merkel hat nichts gelernt..

    Ob die hunderttausenden Opfer von Einbrüchen durch Ausländer/Asylanten, die tausenden vergewaltigten, geschändeten und sexuell belästigten deutschen Frauen und Kinder (Köln ist überall) durch Asylanten , die ermordeten und ausgeraubten deutschen Bürger auch diese Offenheit unserer Grenzen toll finden?

    Generaldebatte im Bundestag  

    Merkel sagt Populismus den Kampf an

    Angesichts des Wahlsiegs von Donald Trump hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu Weltoffenheit und verstärktem Kampf gegen Populismus aufgerufen. „Offenheit wird uns mehr Sicherheit bringen als Abschottung“, sagte Merkel in der Generaldebatte über die Regierungspolitik im Bundestag.

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_79623506/generaldebatte-im-bundestag-angela-merkel-sagt-populismus-den-kampf-an.html

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Geschichte wiederholt sich immer wieder:

    Die SED ging mit Honecker unter..

    Die CDU wird mit Merkel untergehen..

  38. #44 Hihetetlen

    So hat es IM Erika nun mal bei der FDJ gelernt.
    Wer eine andere Meinung hatte mußte vorsichtig, ganz vorsichtig sein.

    Oder warten bis die Regierungserklärung beendet ist.

  39. Ich fände eine Art Hitparade für die besten Zwischenrufe interessant. Meiner wäre:

    Merkel…du bist ne olle Henne!

  40. die Maske der Diktatorin fällt immer schneller, nicht mehr lange, dann wird wieder an die Türen geklopft – und die unliebsamen Stimmen werden abgeholt werden.

  41. Wenn der inzw. demente Kohl (Birne), damals geahnt hätte, was er da für ein „Mädchen“ aufgerissen hat…

  42. Dass die Merkel die Frechheit besitzt den „Kampf gegen die Schleuser“ herbeizufabulieren obwohl KEIN EINZIGER Hintermann der Schleuser jemals festgenommen wurde, macht mich fassungslos. Die EU hätte genügend Möglichkeiten, auf die Länder, in denen die Hintermänner sitzen, Druck auszuüben und sie festnehmen zu lassen aber seit 2 Jahren ist NICHTS passiert.

    Was für ein verlogenes Weib!

  43. #39 Wolfenstein (23. Nov 2016 17:33)

    Neu in der Anstalt:

    http://opposition24.com/wp-content/uploads/2016/01/Merkel-Zwangsjacke-Model-H%C3%B6cke.jpg

    Achtung Achtung … die Polizei warnt vor einer aus der Klapse entlaufenen weiblichen Person, die sich für eine Bundeskanzlerin hält. Besonderes Anzeichen: Hat sich diese irre Hochstaplerin in „Amt und Würde“ gebracht, dann gibt sie nur noch destruktive, zerstörerische Anweisungen. Bei einem lakaienhaften Umfeld, das unterwürfig alles Zersetzende mitträgt, kann diese Person sogar ein prosperierendes Land innerhalb kurzer Zeit irreversibel zerstören. Bei Sichtung dieser Person bitten wir um unauffälliges Verhalten und die sofortige Benachrichtigung der nächsten Irrenanstalt.

  44. Die Meinungsfreiheit besteht ohnehin schon seit langem nur auf dem Papier.
    Äußert man sich zu gewissen politisch inkorrekten Themen, steht man mit einem Fuß im Knast.

  45. Hier zeigt sich, wie eine spontane Reaktion auf eine nicht vorhersehbare Kritik aus den Zuschauerrängen die wirkliche Denke dieser Kanzlerin entlarvt!

    *Vorsichtig*

    Diese Reaktion auf eine durchaus berechtigte Kritik spricht Bände und sagt uns mehr als tausend Worte! Das lässt Schlimmes für die Zukunft der jetzt schon arg eingeschränkten Meinungsfreiheit erahnen.

  46. Wenn es denn demnächst ein Trump-Debatte gibt, darf jeder Zwischenrufer vermutlich sagen, was er will, so lange damit Trump kritisiert wird.

    Allein dieser „Umgang“ mit diesem türkischen Diktator zeigt, wie wenig sich Merkel selber überhaupt noch in Richtungen bewegt, die an Rechtsstaat erinnern. Ein ganz klares Apparatschik-Verhalten, erlernt in den Jugendorganisationen der DRR.

    Eine Schande ist Merkel, ja, und nur das!

    Erdogan ist daneben ein – Vorsicht! Hier könnte ihre Volksverhetzung stehen

  47. #68 Ionit (23. Nov 2016 17:48)

    Dass die Merkel die Frechheit besitzt den „Kampf gegen die Schleuser“ herbeizufabulieren obwohl KEIN EINZIGER Hintermann der Schleuser jemals festgenommen wurde, macht mich fassungslos.

    Die Merkel und der komplette Bundestag leben bereits in einer eigenen Pseudogutmenschenwelt – vollkommen von der Realität entkoppelt. Wer diese Sphären mir der Wirklichkeit stört, wird als verdammter Feind angesehen.

  48. Ich frage mich ja wer da dazwischen gerufen hat. Es gibt doch überhaupt keine von Merkel abweichende Meinungen im Bundestag (abgesehen von einigen bekannten Namen (Bosbach, Wilsch), aber die rufen ja nicht dazwischen). Wenn überhaupt dann kann es doch nur von Linken oder Grünen gekommen sein, denen die Politik Merkels noch nicht zerstörerisch genug ist. Also über den geäußerten Unmut gibt es für uns hier wohl kaum etwas zu frohlocken. Oder hat jemand verstanden worum es ging?

  49. …wir wissen doch alle, dass die Wahrheit von den Linksfaschisten als Hate Speech gesehen wird….

    So und gar nicht anders fing alles an
    Wir reiten wieder in den Untergang
    Und wir werden die Welt wieder in Tränen sehen
    So und gar nicht anders fing alles an
    Wir reiten wieder in den Untergang
    Wir reiten in den Untergang

    Nichts als Richter, nichts als Henker
    Keine Gnade und im Zweifel nicht für dich
    Heut gibt es den Stempel, keinen Stern mehr
    Und schon wieder lernten sie es nicht
    Und sagst du mal nicht Ja und Amen
    Oder schämst dich nicht für dich
    Stehst du am Pranger der Gesellschaft
    Und man spuckt dir ins Gesicht
    Und ganz vorne stehen die Ärsche unterm großen Heiligenschein
    Liebevoll und solidarisch treten sie lustvoll in dich rein

    So so so so, so fing alles an und wir reiten wieder in den Untergang
    So so so so, so fing alles an, weil wir es nicht verstehen werden wir die Welt in Tränen sehen

    Die, die jagen sind die, die klagen die, die hassen bleiben die Prediger der Massen
    Im Gleichschritt blind verdummtes Schreien Stereotyp-Kopien bis in die letzten Reihen
    Und schreit dann einer feuerfrei wird durch geladen und geschossen
    Und erst gar nicht hinterfragt was hat der überhaupt verbrochen
    Wenn die Masse das so meint dann sind wir alle schnell dabei
    Dann ist das Frei.Wild und von vorne herein immer vogelfrei

    So so so so, so fing alles an und wir reiten wieder in den Untergang
    So so so so, so fing alles an, weil wir es nicht verstehen werden wir die Welt in Tränen sehen

    Hätte ich das gewusst, hätte ich reagiert
    Dass da was falsch läuft bei denen hätt ich sehr schnell kapiert
    Wie kann man nur? Und weshalb ist das alles passiert
    Keine Ahnung die liefen doch so koordiniert
    Dabei war es ganz anders, die waren gerne dabei
    Manche führten, manche folgten, so rief man Kriege herbei
    Blindes handeln und verurteilen nichts bezweifeln hinterfragen
    Ist das Lemmings Gebot
    Zusammen ab in den Tod

    So so so so, so fing alles an und wir reiten wieder in den Untergang
    So so so so, so fing alles an, weil wir es nicht verstehen werden wir die Welt in Tränen sehen

    So so so so, so fing alles an und wir reiten wieder in den Untergang
    So so so so, so fing alles an, weil wir es nicht verstehen werden wir die Welt in Tränen sehen

    …..und genau deswegen werden den Fans dieser Band die Heckscheiben eingeschlagen….

  50. #68 Ionit (23. Nov 2016 17:48)

    Dass die Merkel die Frechheit besitzt den „Kampf gegen die Schleuser“ herbeizufabulieren

    Besonders irre wird dieser kämpferisch vorgetragene Unsinn dadurch, daß die Bundesregierung den Schleusern jetzt durch einen kostenlosen Fährdienst über das Mittelmeer eine Schleusergarantie ausstellt. Was die Schleuserpreise in allen Staaten Afrikas westlich, südlich und östlich der Sahara natürlich hochtreibt: „Du mir gebe ganz viel Geld, ich dich Mittelmeer zu Euro-Shuttle.“

    Zu was für Manövern das bei hirnlosen Negern führt, läßt sich in der Daily Mail besichtigen: Da hat ein rappelvolles Schlauchboot mit Pechschwarzen volle Pulle absichtlich einen tunesischen Fischtrawler gerammt, weil sie den Kahn für eine europäsches Küstenwachboot (aka Negerfähre) hielten.

    Da da aber nur Moslemfischersleut an Bord waren, ersoff ein Großteil.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3960744/Doomed-bid-reach-Europe-Migrants-sink-boat-crashing-Tunisian-fishing-trawler-mistook-coast-guard.html

  51. Es soll allen überall schwerer gemacht werden, berechtigte Kritik zu üben, eine andere Meinung zu haben und nicht mit Merkels Politik einverstanden zu sein.

    Sie präsentiert sich alternativlos. Alle, die ihre Pläne nicht mittragen wollen, werden bedroht oder bestraft.

    Tolle Demokratie!

  52. Was den Hate-Speech betrifft, sollte Merkel mal im eigenen Land Anfangen,
    Merkel will ja genau so eine Meinungsdiktatur einführen, wie Erdogan.
    Möglich dass bald die Gefängnisse mit Kritikern voll werden.
    Aufgepasst Merkel, wenn Sie das Wort, wir Europäer in den Mund nehmen, und dann auf sich zeigen, dann
    haben Sie heute schon wieder viele Europäer beleidigt, mach nur weiter so,
    und Ja Pro-Sieben macht das Ansehen Deutschlands bei den TV-Medien noch beliebter in Europa

    Pro-Siebenmoderator Oliver Polak wünscht der Deutsch-Rock-Gruppe Freiwild den Tod
    https://dolomitengeistblog.wordpress.com/2016/11/23/pro-siebenmoderator-oliver-polak-wuenscht-der-deutsch-rock-gruppe-freiwild-den-tod/

  53. # 64 Drohnenpilot:

    Die SED ist mitnichten untergegangen. Mit dem gerissenen Gysi hat sie ihr Vermögen ins vereinigte Rest-Deutschland durchgebracht und profitiert heute an den öffentlichen Partei-Futtertrögen unter der Bezeichnung „Die Linke“. Und guck mal wer uns regiert: Mit IM Erika ein SED/Stasi Produkt.

  54. Linksradikaler beschmiert Haus von SPD-Politiker Martin Schuld mit „Nazi“.

    Offenbar wurde bereits im Sommer das Haus des EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz mit Farbanschlägen und Beleidigungen beschmiert.

    Ein Linksradikaler hatte den Vergleich „Schulz=Nazi“ an die Wand geschrieben, zudem sollen auch Urinbeutel auf das Haus in Würselen geflogen sein.

    Der 29-Jährige hat bereits gestanden, der SPD-Politiker hatte Anzeige erstattet.

    http://www.shortnews.de/id/1217329/linksradikaler-beschmiert-haus-von-spd-politiker-martin-schuld-mit-nazi

    Ein Linker-NAZI.

  55. Mich wundert schon seit Langem, dass der Bundestag immer nur etwa zu einem Fünftel oder Viertel besetzt ist, während die Publikumstribüne voll ist. Bei allem Geschick gelingt es den Regisseuren nicht immer, die leeren Stuhlreihen auszublenden, obwohl die Abgeordneten schon nach vorn rücken, um ein paar Reihen gefüllt präsentieren zu können. Es heißt dazu, dass die Politik in den Ausschüssen und nicht im Parlament gemacht würde, in Hinterstuben, möglicherweise im Beisein der Lobbyisten, die an den Gesetzestexten mitschreiben. Die jährliche Haushaltsdebatte nannte man in Zeiten der Demokratie ‚Die Stunde des Parlaments‘, und da ging es hoch her, besonders beim Etat des Kanzlers. Nun nehme ich nicht an, dass gleichzeitig mit der Debatte um den Kanzlerinnenhaushalt auch Ausschusssitzungen anberaumt wurden. Und wieder waren ein paar Reihen leer. Wenn ihr wüsstet, welch trauriges Bild ihr abgebt, hättet ihr besser ein paar Saaldiener auf die leeren Stühle gesetzt. Es beweist, welchen Status der Parlamentarismus und die Demokratie in der ‚besten Demokratie, die Deutschland je hatte‘ besitzt. Das in der ganzen Welt eines der zahlenmäßig größten Parlamente ist eine Versorgungseinrichtung, allerdings mit einigen rühmlichen personellen Ausnahmen. Und der Kanzlerin merkt man immer stärker an, woher sie kommt. Nun kann man mir antworten, Demokratie trüge man als Berufspolitiker im Herzen (und in der Brieftasche) und ließe sich nicht an einem plattgedrückten Stuhl festmachen. Aber Politik und Demokratie leben von Symbolik. Deshalb zeigt Respekt und geht gefälligst zu Arbeit, wie ich und Andere das auch tun.

  56. Hameln: Frauenschleifer ging es wohl um die verletzte „Ehre“.

    Dem 38-jährigen Nurretin B., welcher am vergangenen Wochenende seiner Ex-Lebensgefährtin Kader B. ein Seil um den Hals gebunden und sie mit dem Auto etwa 250 Meter über Asphalt und Kopfsteinpflaster geschleift hat, ging es wohl nicht nur um den Unterhalt.

    Die beiden waren nach dem islamischem Recht verheiratet doch die Frau wurde wohl ihren Mann in letzter Zeit zu selbstbewusst und war auch schon vor längerer Zeit bei Nurretin B. ausgezogen. Dieser fühlte sich daher wohl in seiner „Ehre“ verletzt.

    „Die Männer bei uns sind immer so extrem. Die wollen schon bei jeder Kleinigkeit zuschlagen und einen umbringen. Sie sind im Kopf einfach zurückgeblieben. Sie werden sich nicht verändern“, so eine Nachbarin.

  57. Innerdeutsche Internet-Diskussionen wird man wohl auf Dauer ins noch freie Ausland verlagern müssen. So ein unabhängiges Facebook auf deutsch in den USA z.B. organisiert sich recht schnell. Sie werden uns ja wohl nicht gleich wie Nordkorea ganz vom Internet abhängen, das getrauen die sich nicht… Insofern läuft diese Zensur ganz sicher ins Leere!!! :-)…und ansonsten gilt:

    DIE GEDANKEN SIND FREI
    wer kann sie erraten,
    sie fliehen vorbei
    wie nächtliche Schatten.
    Kein Mensch kann sie wissen,
    kein Jäger erschießen,
    es bleibet dabei:
    die Gedanken sind frei.

  58. #55 Babieca (23. Nov 2016 17:38)
    Sehr gut charakterisiert!
    Da sie keine Kinder hat, ist sie auf ihrer FDJ Vorsitzendenart hängengeblieben – aber ansonsten spielt sie kokett „liebes Mädchen“!
    🙂

  59. Die größte Schande ihres Vortages war die Stelle: „Uns ging es noch nie so gut wie Heute“ Wenn ich hier in Berlin mit der U zur Schillingstr. (Job) zweimal pro Tag fahre, kann ich ihr die Obdachlosen in der Unterführung zeigen. Arabs oder Magrebs habe ich dort noch nie gesehen. Zigys auch nicht. Tja, für „Flüchtlinge“ sorgt Berlin mit warmen Herzen. Dann das Klischee von den Rentnern und Flaschen? Hier absolut alltäglich. gehört zum Stadtbild. Zum Schluss:

    Meint diese ?$%§?&% mit „gut gehen“ auch die bereicherten Frauen…sowohl die Überlebenden als auch die zu Tode bereicherten, die Erschlagenen, Erstochenen, die Beraubten?

    Nee Merkel, so nich !!!

  60. Das Gequake dieser BuKa-Trulla ist von vorn bis hinten nichts als freche Lüge.
    Die Flachzangen, die ihr noch Applaus spenden, gehören samt und sonders mit dieser in die Klappse bzw. in die nächste JVA.

  61. #77 INGRES (23. Nov 2016 17:55)
    Ich frage mich ja wer da dazwischen gerufen hat. Es gibt doch überhaupt keine von Merkel abweichende Meinungen im Bundestag (abgesehen von einigen bekannten Namen (Bosbach, Wilsch), aber die rufen ja nicht dazwischen). Wenn überhaupt dann kann es doch nur von Linken oder Grünen gekommen sein, denen die Politik Merkels noch nicht zerstörerisch genug ist. Also über den geäußerten Unmut gibt es für uns hier wohl kaum etwas zu frohlocken. Oder hat jemand verstanden worum es ging?

    Der Wahlkampf hat begonnen.
    Die Parteien müssen bis zur Wahl wieder scharfe Kanten zeigen um danach wieder in den Einheitsparteimodus umzuschalten.

  62. Man kann die Frau nur noch unter pathologischen Gesichtspunkten beurteilen. Das Schlimme ist jedoch, dass ihre hohlen Phrasen und ihr landesschädliches Geseiere keinen aus ihrer Partei dazu bringen kann, der Frau den Garaus zu machen. Und völlig unverständlich ist es für mich, dass doch tatsächlich noch Leute ihre Politik unterstützen, die große Linie akzeptieren und nicht merken, was hier los ist in diesem Land.
    Ein Gang mit offenen Augen durch eine Großstadt- ich empfehle hier Duisburg-, sollte reichen um den Durchblick zu kriegen.

  63. Ich habe heute die Debatte verfolgt und meine Ohren wurden sooooo riesig, als sie zu „Vorsicht, Vorsicht“ gemahnte.

    Dann kam sie auf die „illegale Migration“ zu sprechen. „Illegale Migration“ stellt sie jedoch im Kontext ausschließlich von Schleuseraktivitäten, denn sie sagt (man achte auf das Kleingedruckte):

    „Ich halte die Bekämpfung der Illegalen Migration…“, Achtung, jetzt folgt IHRE Definition, was sie unter „illegale Migration“ versteht, „…die Tatsache(!), den Schleusern das Handwerk zu legen.

    Sie ist also nicht grundsätzlich gegen illegale Immigration, solange nicht Schleuser dahinterstecken, sondern von EU-Kreuzern abgehplt werden.

  64. ja, die Zensur greift um sich,bin bei Fratzenbuch gesperrt worden, weil ich vor einem Jahr meine Meinung zum „Bau von Moscheen“ beigetragen habe, die natürlich mit leckeren und possierlichen Tierchen und derer Exkremente zu tun hatte, die andere Ideologien als unsaubere Tiere ansehen. Was da noch kommt an Zensur – und weiterreichenden Willkür- und Gewaltmaßnahmen gegen Personen wie uns – wird den jetzigen Fall lachhaft aussehen lassen…

  65. Ich bin empört. Warum hat man nicht alle auf Linie gebracht bevor sie den Saal betreten dürfen. Aber Taschenkontrollen hat man bestimmt gemacht, nicht damit dort jemand für Bombenstimmung sorgt.

  66. Erdogan
    hat Mutti beim Letzten vier Augen Treffen Gebrieft:
    Vor den Augen der Welt öffenblichkeit kann man ohne Probleme eine Diktatur errichten!
    Das ist Muttis großes Vorbild.
    Deutschland gild heute schon als West Türkei.

  67. Heute kam meine Bekannte zu Besuch und zeigte mir ein Schreiben ihrer Kirchenpfarrei, die wegen marodem Glockenstuhl samt Fußboden um Spenden bat. 8000 Euro solle der Spaß kosten…

    Ich befürchtete schon, die Frau wolle mich ebenfalls fürs Spenden begeistern, aber nein, sie meinte ganz lapidar:

    „Wieso sollen wir für Glocken spenden? Der Pfaff dort ist für „Flüchtlinge“ hoch zehn!
    In einigen Jahren plärrt der Muezzin doch vom Turm, soviel Moslems, die da außenrum wohnen. Außerdem leckt der Priesterstand den Moslems eh dauernd die Rosette ab, ich werde nicht spenden, bin doch nicht blöde!“

    Sprachs, zerriß den Wisch und ab in die Tonne damit!

  68. Wenn diese Frau wieder gewählt würde, wenn die nochmal vier Jahre !!! an die Macht kommt, das wäre unvorstellbar schlimm für unserer Land.
    Überhaupt, alle diese „Parteien“ dürfen nicht mehr ans Ruder. Denkt mal an „große Koalition“…

    Mich erfüllt große Sorge.

    Auch wenn ich nach den USA schaue.
    Jetzt kursieren schon Meldungen über Wahlfälschungen von Seiten Trumps. In einigen Staaten sollen Neuwahlen ins Auge gefasst werden.
    Nur Medienenten? Verunsicherung ? Manipulation ?
    Trotzdem hätte ich nie gedacht, wie weit die hier gehen würden. Sie waren doch immer die treuesten Vasallen der US.
    Denke auch ständig, hoffentlich passiert dem neuen Präsidenten auch so nichts. Attentat, Unfall, etc.
    Meine Hoffnung ist nur, dass er nicht ganz blöd ist und wirklich gute Leute als Sicherheitspersonal hat.

    Wenn, dann wäre wirklich alle Hoffnung dahin.
    Außer, wir bewegen hier in unserem Land selbst mal was.
    Wahlen sind ein guter – friedlicher – Weg !!!

  69. Ist denn nichts und niemand in der Lage, diese brutale Frau zu stoppen?? Sie agiert immer ungehemmter, kompromißloser, um Deutschland endgültig in den Ruin zu treiben. Selbst die schlimmsten Diktatoren hatten noch ein Fünkchen Respekt vor dem Volk, dem sie ihre Machtfülle verdanken! Alle ihre Gefolgsleute sind rückgratlos, nur auf Karriere geeicht, eingeschüchtert und endlos dumm dazu! Eine neue, unabhängige Justiz muß her, die diese Frau vor Gericht und hinter Gitter bringt. Jetzt zeigt sie ihr häßliches, demagogisches Gesicht, weil ihr Trump, LePen, Putin, Orban und die AfD im Nacken sitzen!

  70. #95 zarizyn (23. Nov 2016 18:19)

    Jetzt werden schon Messer als „unbekannter Gegenstand“ bezeichnet. Genau das selbe wie „Männer“…

    Wir wissen doch genau, was Sache ist. Lollistiele sind das auf keinen Fall.
    Lügenradio halt…

  71. #64 Drohnenpilot (23. Nov 2016 17:45)

    Merkel:

    „Offenheit wird uns mehr Sicherheit bringen als Abschottung“

    Aber natürlich,Frau Merkel!Jeder Zoowärter im Raubtierhaus wird Ihnen das bestätigen!
    …oder verwechsel ich da jetzt was?

  72. #94 zarizyn (23. Nov 2016 18:19)

    Bald geht die Meldung so:

    „Jemand hat mit etwas…etwas gemacht. Irgendwie, irgendwo, irgendwann.“

  73. OT
    das Ende naht!
    Die braunen Horden bereiten sich unmittelbar auf die Machtergreifung vor.
    Ein Skandal ersten Ranges, Natsiehalarm !!!!!

    Was ist passiert?
    Edeka macht Werbung für eine Aktion „Mehr Zeit für Dich“, oder so, jedenfalls ist auch ein Auto zu sehen,für 2 Sek., mit dem fiktiven Kennzeichen MU-SS-420.
    Ihr ahnt es schon, das SS bedeutet nichts anderes als ein Natsieh Code, und Arche hatte ja bekanntlich am 20.4. Geburtstag, also 420, nur umgekehrt. Alles klar?

    http://www.merkur.de/wirtschaft/nazi-codes-in-edeka-spot-zeitschenken-ein-versehen-zr-7008361.html

  74. OT

    Google News Deutschland – Schlagzeilen

    Verdacht auf Betrug bei der US-Wahl zu Gunsten von Donald Trump

    Google News USA – Schlagzeilen

    nothing

    Google News USA – Innenpolitik/USA

    nothing

  75. OT
    der Hammer ist, das man das Marsmännchen und andere SPD Versager auch mieten kann, habe ich eben erst im Radio gehört, ich lach mich wech!

    Musste ich nur mal eben so loswerden, ich weiß schon, das auch PI bereits einen Beitrag hatte dazu, aber ich konnte noch nicht alles lesen.

  76. Merkel spricht von über 4000 Flüchtlingen,die auf der Flucht ertrunken sind.

    Vor Australiens Küsten gibt es keine Flüchtlinge mehr,die ertrinken..Dies liegt daran,dass Australien alle Flüchtlinge und Boote konsequent
    zurückgeschickt hat und daher seit längere Zeit sich keine sogenannten Flüchtlinge mehr über den Seeweg nach Australien machen.

    Innerhalb der EU ist es anders..diese sogenannten Flüchtlinge zahlen ja viel Geld für eine Schlepper-Bootsfahrt und werden ggf. auch noch abgeholt,wenn es stürmt und das Schlepperboot anfängt,auf hoher See zu klappern.
    Würde man innerhalb der EU so konsequent agieren,wie es die Australier vorleben,würden sogenannte Flüchtlinge auch abgeschreckt werden,Gelder für eine sinnlose Bootstour auszugeben.
    Da dies die Politeliten nicht tun,sondern das Schlepperwesen noch fördern,sind Merkel und Co. auch für die vielen Toten auf hoher See mit verantwortlich.
    Daher ist es immer wieder erstaunlich,dass Merkel und Co. auf ein WEITERSO setzen und so tun,als hätten diese mit den Toten nichts zu tun!!

  77. OT
    es geht immer weiter……
    Achtung, achtet auf die Ortsbezeichnung:
    Mohrenplatz—-voll Natsieh , ey.

    „Trachtenvereins-Mitglieder verärgert
    Fürs ZDF müssen in Garmisch die Glocken schweigen

    Garmisch-Partenkirchen – Die Garmischer Trachtler verstehen die Welt nicht mehr: Weil am Mohrenplatz gerade für eine ZDF-Fernsehshow gedreht wird, bleibt das Geläut der benachbarten Pfarrkirche diese Woche ausgeschaltet. „Irgendwann sind wir dann auch nicht mehr da“, schwant Kreisrat Josef Glatz Übles.

    weiter ……………………………

    http://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen/bei-zdf-dreharbeiten-in-garmisch-partenkirchen-kirchenglocken-duerfen-nicht-laeuten-7004185.html

  78. #64 Drohnenpilot (23. Nov 2016 17:45)

    Merkel: „Offenheit wird uns mehr Sicherheit bringen als Abschottung“

    Wir erinnern uns, Merkel dieses Jahr Ostern beim Urlaub auf La Gomera:

    … reisten mit der Kanzlerin zwölf deutsche Personenschützer und 15 spanische Leibwächter an, dazu diverse andere Polizeieinheiten wie etwa Sprengstoffexperten. Zudem steht eine Tauchereinheit bereit, für den Fall, dass Merkel mal im Meer baden gehen will. (…)

    Nicht nur Merkels Osterferien, sondern die europaweite Terrorangst nach den Anschlägen von Brüssel sorgen dafür, dass auf Gomera der Polizeischutz verschärft wurde. Auch auf den vielbesuchten kanarischen Nachbarinseln Teneriffa und Gran Canaria sowie auf Lanzarote, wo Merkels britischer Kollege David Cameron seine Ostertage verbringt, gibt es verschärfte Sicherheitsvorkehrungen. Auf allen spanischen Urlauberflughäfen, Fährhäfen und Bahnhöfen patrouillieren bewaffnete Polizisten.

    http://www.abendblatt.de/politik/article207292417/Merkel-schwer-geschuetzt-im-Kanaren-Urlaub.html

    Total offen und sicher, ey! Echt doll, wie „Offenheit“ Deutschland und Europa in eine Region des Krieges (Dar al Harb) verwandelt, in dem der reingelassene Islam ununterbrochen durch Einzel- und Massenmord auffällt.

  79. Ist es das Grundrecht und nicht nur eine bestehende Möglichkeit. Merkel möchte gerne dieses Grundrecht abschaffen und durch solche Floskeln ersetzen, welche keine Rechtsgültigkeit aufweisen, wie „Möglichkeit“ statt „Recht“.
    Im Grundrecht steht es festgeschrieben, dass jeder seine Meinung FREI äußern darf und was FREI heißt muss auch FREI bleiben!
    Solche Wahrheit müsste in diese verstockte Person Merkel einfach hineingeprügelt werden, damit es intus bleibt.

  80. OT
    Überschrift am MOntag bei einem Merkel Artikel im „Hamburger Abendblatt“

    „Aus Sorge um Deutschland, Merkel tritt wieder an“

    ja genau, sie hat ihr Werk noch nicht vollendet, es sind noch Reste von Deutschland erkennbar, gründlich wie sie ist, will sie jetzt auch noch die beseitigen……

  81. Am Ende wird´s doch noch Hillary.Ich hab geahnt daß da noch was kommt.

    Die werden niemals einen Trump als Präsidenten akzeptieren.Niemals

  82. OT
    Gott sei Dank, die bayerischen Behörden greifen durch, sie nehmen keinerlei Rücksicht mehr auf die kriminellen Flüchtlinge………….

    „Garmisch-Partenkirchen: Razzia im Flüchtlingsheim – 19 Festnahmen wegen gefälschter Identitätspapiere
    Nach einer Häufung von Straftaten bei Streitigkeiten unter Flüchtlingen im sogenannten Abrams-Komplex in Garmisch-Partenkirchen haben die Behörden nun durchgegriffen. Bei einer Razzia wurden 19 Flüchtlinge festgenommen, die gefälschte Identitätspapiere hatten Außerdem wurden zwei Männer, die in der Vergangenheit als Rädelsführer in Erscheinung getreten sind, in andere Einrichtungen verlegt worden.

    Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer (SPD) hatte Mitte Oktober einen Brandbrief an die Regierung von Oberbayern geschrieben, die für die Einrichtung zuständig ist. Es gäbe dort massive Probleme vor allem mit den afrikanischen Flüchtlingen. In der Erstaufnahme-Einrichtung gab es vermehrt Schlägereien unter den Flüchtlingen. Früher waren dort vor allem syrische Flüchtlinge untergebracht, bei denen es kaum Probleme gab. Seit Schwarzafrikaner dort sind, ist die Zahl der Einsätze der Polizei sprunghaft gestiegen. Deshalb hatten vor rund vier Wochen Vertreter der Regierung von Oberbayern, des Landratsamtes Garmisch-Partenkirchen, des Marktes Garmisch-Partenkirchen und des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd bei einem Sicherheitsgespräch zum Thema Abrams-Komplex verschiedene Maßnahmen beschlossen. Dort leben etwa 250 meist junge, alleinstehende Männer, von denen 150 aus Afrika gekommen sind.

    weiter……………….
    http://www.region-muenchen.de/garmisch-partenkirchen-razzia-im-fluechtlingsheim-19-festnahmen-wegen-gefaelschter-identitaetspapiere-1921

  83. Von wegen „Hatespeech“ ,
    die etablierten Politspinner haben Angst vor
    der Wahrheit.

    Die Hofpresse hat ihr Monopol auf Meinungsbildung , dank Internet,
    verloren. Und das ist gefährlich für die
    Einheitsparteien. So sinnt man auf Abhilfe.

  84. Ich kann mich wirklich nicht daran erinnern, das je ein Kanzler die politische Opposition mit “ VORSiCHT “
    abmahnte, es ist echt eine Schande für dieses Parlament, die sich so etwas gefallen lassen und auch noch klatschen. Welche Wahnsinnigen regieren dieses Land.
    Merkel muß weg, schnellstens !!
    MfG

  85. @#107 Babieca, Merkels Armada an Personenschutz nützt ihr garnichts, wenn sie zB. von einer Qualle genesselt wird oder wenn sie von einer bestimmten Biene gestochen wird oder wenn ihr jemand eine Rizinusbohne in die Suppe wirft, oder wenn sie von einer Westnil-Mücke erwischt wird, etc.
    Die Folgen eines solchen Zufalles können erst nach Wochen eintreten.

  86. #90 Orangenesser (23. Nov 2016 18:12)
    ….
    Was da noch kommt an Zensur – und weiterreichenden Willkür- und Gewaltmaßnahmen gegen Personen wie uns – wird den jetzigen Fall lachhaft aussehen lassen…

    Man wird Glück anders definieren müssen:

    Was ist Glück?
    Glück ist, wenn zwei Herren im Ledermantel vor der Tür stehen und barsch fragen:
    „Sind Sie Meier?“
    Und man kann sagen: „Nein, Meier ist nächste Tür“

    (stammt aus der DDR)

  87. Hier das ist auch ein Zwischenrufer, der sich zu der Sache in Hameln geäußert hat und der dafür jetzt „geklatscht“ wird:

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/rainer-wendt-kritik-an-chef-der-deutschen-polizeigewerkschaft-a-1122781.html

    Darum geht es. Hier spricht Wendt Tacheles und dafür gibt jetzt die Klatsche:

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/gewalttat-von-hameln-polizeigewerkschafter-rainer-wendt-kritisiert-justiz-a-1122647.html

    ES IST SO ZUM KOTZEN DAS ALLES IN DIESEM. LAND!

    Falls PI da Lust hat, es ist eine eigene Analyse wert, die alles zusammfasst, wie dieses Land sich an die Wand fährt.

    Und noch … der AfD-Wähler ist ein Trottel, der im Leben zu kurz gekommen ist und aus Frust AfD wählt? Was für ein Irrglaube. Fragt mal, wie viele Polizisten AfD wählen. Die Polizei weiß längst alles, darf aber eben nicht drüber reden (s.o.). Aber wählen dürfen die schon!

  88. #110 zarizyn (23. Nov 2016 18:25)
    # Dfens

    Edeka macht Werbung für eine Aktion „Mehr Zeit für Dich“, oder so, jedenfalls ist auch ein Auto zu sehen,für 2 Sek., mit dem fiktiven Kennzeichen MU-SS-420.

    Vor zwei, drei Tagen, als hier die Anordnung des Kreises Glauchau-Zwickau gepostet wurde, die Zahl 28 – auch auf von Amts wegen zugeteilten Kennzeichen – bei Neuzulassungen und damit auch Saisonkennzeichen zu verbieten, weil die Zahlen, aufs Alphabet übersetzt, BH bedeuten und damit „Blood and Honour“ – NAHTZIALARM – kam der komplett harmlose MU-SS-Werbespot von Aldi zur Sprache.

    Fakt: HJ, SA und SS sind als Buchstabenkombination auf Autokennzeichen seit Gründung der Bundesrepublik verboten.

    Fakt 2: Inzwischen, Generationen später, ist dieser einst verständliche, formale Rigorismus nicht mehr verständlich. Genau deshalb haben die hippen Werber der Aldi-Kampagne auch das Kennzeichen gewählt. Sie wissen es nicht. Sie sind vollkommen unverdächtig. Weil irgendwann die alte Nahtzisau tot, erledigt, verwest und begraben ist. Sie wird nur noch von Unverbesserlichen und „Huch“ Hitler ist unter meinem Bett“ – Fuzzies aufrechtgehalten, die sich nicht damit abfinden können, daß dieser mörderische totalitäre Irrsinn lange tot ist und uns stattdessen ganz andere mörderische, totalitäre „Irsinne“ bedrohen.

  89. #124 eckie (23. Nov 2016 18:44)

    wenn sie zB. von einer Qualle genesselt wird oder wenn sie von einer bestimmten Biene gestochen wird oder wenn ihr jemand eine Rizinusbohne in die Suppe wirft, oder wenn sie von einer Westnil-Mücke erwischt wird

    Ja, das läßt immer hoffen!

    ;))

  90. In der CDU formiert sich angeblich Widerstand gegen Merkel….. Man kann diese Leute (übrigens nur „namenlose“ Provinzpolitiker) fast bemitleiden. Zu wenig, zu spät und zu harmlos. Eins kann man schon jetzt voraussagen: Wenn Merkel stürzt, reißt sie ihre ganze Partei mit. Da ist dann keiner mehr, der ohne Vorbelastung antreten könnte, weil es in in den vorderen Reihen nur Merkelhörige gibt.

    CDU
    Jenseits von Angela

    In Mecklenburg-Vorpommern, der politischen Heimat der Kanzlerin, formieren sich die Konservativen innerhalb der CDU. Sie wollen ihre Partei zurückerobern und aus der linken Mitte befreien……

    http://www.fr-online.de/politik/cdu-jenseits–von-angela,1472596,34959354.html

  91. #103 Cendrillon (23. Nov 2016 18:28)

    #120 DFens (23. Nov 2016 18:39)

    Ich häng mich mal dran. Meine 0,1MB Leitung gibt das her.
    ———————————————————–

    Wegen Trump-Wahl Anfechtung. Wieder da. Cendrillon, das ist ja interessant. Habe das halbe Cable-Network in USA und Britain durch. Nitschewo. Nicht mal in der Letterbox. Was verkaufen die uns hier als dramatisch? Wenn es so wäre, wären die Chanels Drüben auf Breaking-News Modus oder es wäre was im Laufband. Und? Nüscht! Vielleicht noch der Status zu früh? Jedenfalls kann ich die Lautstärke „unserer“ Medien (Elektronisch / Print) zum Thema Wahlanfechtung Drüben nicht bestätigen. Na ja, hoffen wir mal.

  92. #131 johann (23. Nov 2016 19:00)

    Der gute Herr Ott von der CDU sieht aus wie ein Laschet-Klon, der gerne vor der Wahl ein bisschen rechts blinken will, um ein paar Leichtgläubige einzusammeln.

    Nein Freunde, der Zug ist abgefahren.
    Mit Merkel weiss jetzt jeder aber auch ganz genau, was er bekommt, wenn er CDU wählt.

  93. #134 DFens (23. Nov 2016 19:04)
    #103 Cendrillon (23. Nov 2016 18:28)

    Diese Wahlanfechtung (Trump hat geschummelt = „rigged election“) geistert seit seiner Wahl durch linke US-Hirne. Erst recht durch Deutsche. Am aktuellen Wunschdenken ist genau nix dran. Hier die Hintergründe:

    http://www.slate.com/articles/health_and_science/science/2016/11/reports_claiming_the_election_was_rigged_are_wrong.html

    http://www.politico.com/story/2016/10/donald-trump-rigged-election-guide-230302

  94. Bald wird sie ganz vorsichtig sein müssen, zusammen mit ihrem Regime wird sie ganz vorsichtig in ihrer neuen Heimat, in Syrien, Fuss fassen müssen, bei ihren neuen Deutschen. Währenddessen werden wir hier die Rechtsstaatlichkeit wieder in Kraft setzen und dafür sorgen, dass so eine Tussi nie wieder einem wahren Deutschen den Mund verbietet!

  95. #135 DFens (23. Nov 2016 19:04)

    #103 Cendrillon (23. Nov 2016 18:28)

    #120 DFens (23. Nov 2016 18:39)

    Ich häng mich mal dran. Meine 0,1MB Leitung gibt das her.
    ———————————————————–

    Wegen Trump-Wahl Anfechtung. Wieder da. Cendrillon, das ist ja interessant. Habe das halbe Cable-Network in USA und Britain durch. Nitschewo. Nicht mal in der Letterbox. Was verkaufen die uns hier als dramatisch? Wenn es so wäre, wären die Chanels Drüben auf Breaking-News Modus oder es wäre was im Laufband. Und? Nüscht! Vielleicht noch der Status zu früh? Jedenfalls kann ich die Lautstärke „unserer“ Medien (Elektronisch / Print) zum Thema Wahlanfechtung Drüben nicht bestätigen. Na ja, hoffen wir mal.

    Dieses Thema ist in den USA absolut kein Thema. Nur hier in Deutschland wird es zur Skandalstory aufgeblasen.

    Auf CNN ist diesbezüglich ebenfalls tote Hose. Diese Meldung existiert schlicht und einfach nicht in den USA. Nur in Deutschland.

    Aber dank Internet kommt die deutsche Lügenpresse heutzutage nicht mehr so einfach mit solchen Stories weg.

  96. Bericht aus Berlin:

    An einem Steh-Späti, einige hundert Meter vom Kanzleramt (so eine Art Trinkhalle) ein Bier gekauft. Einmal laut „wir schaffen das!“ gesagt, allgemeines Aufstöhnen, dann folgt Überbieten der Todesarten (!) und der Mord- und Verdammnisphantasien, einer in diesem Kommentar ungenannt bleibenden Politikerin.
    😀

    Ich war erstaunt, belustigt, erfreut.

    Zwar waren die Äußerungen alle nicht wirklich zitierfähig, aber hocherfreulich. Und die, die diese Äußerungen taten, das waren 2/3 einfache oder Kleinbürgerliche Leute, keine Säufer oder „Verlierer“ im eigentlichen Sinn.

    Die Volksseele kocht! Einfach eine Probe, immer mal wieder ein „Wir schaffen das!“ in den blödesten Situationen fallen lassen. Supermarktkasse, Tankstelle, Trinkhalle – das Echo wird euch allen hier gefallen!

    #Merkelmussweg
    #Merkelherbst
    #GröFaZ
    #Merkeljunta

  97. #129 Babieca (23. Nov 2016 18:57)

    vor einigen Jahren fuhren die Auslieferfahrzeuge des zum Otto Versand gehörenden Hermes Paketdienstes alle mit HH-KZ…. durch die Gegend.
    Dauerte damals ziemlich lange, bis die zugegebener Maßen völlig geschmacklose Kombination irgendwann wieder verschwandt

  98. #136 Tabu (23. Nov 2016 19:05)

    mutig die Frau.
    Ist bestimmt anschließend,polizeidienstlich behandelt worden.
    *************************************************
    bitte kommen Sie mit, zur Klärung eines Sachverhalts…….

    und ward nie wieder gesehen……

  99. Merkel muss weg! Und zwar so schnell wie möglich. Und die gesamte „Mann“schaft, die diese -in meinen Augen, in unseren Augen- Verbrecherin unterstützt!

  100. #139 Babieca (23. Nov 2016 19:10)

    #134 DFens (23. Nov 2016 19:04)
    #103 Cendrillon (23. Nov 2016 18:28)

    Diese Wahlanfechtung (Trump hat geschummelt = „rigged election“) geistert seit seiner Wahl durch linke US-Hirne. Erst recht durch Deutsche. Am aktuellen Wunschdenken ist genau nix dran. Hier die Hintergründe:

    http://www.slate.com/articles/health_and_science/science/2016/11/reports_claiming_the_election_was_rigged_are_wrong.html

    http://www.politico.com/story/2016/10/donald-trump-rigged-election-guide-230302

    Nur ist das in den USA absolut kein Thema. Mittlerweile ist zum dritten Mal eine Meldung über FBI-Ermittlungen gegen Brad Pitt über den CNN-Ticker gegeistert. Aber von dieser Meldung ist nichts zu sehen und zu hören. Ditto auf Google News. Absolutes Vakuum diesbezüglich.

    Deutsche Medien informieren nicht mehr. Sie lügen und indoktrinieren.

  101. Alles nach Art der Ex-DDR!
    Passt eben besonders alles sehr gut Srasi-IM-Erika, ehemalige FDJ Funktionärin und Agitationsbeauftragte.
    Man muss sich fragen, wer wählt so etwas und was denkt sich die ehemals konservative CDU bei dieser Person?

    Der Horrorhosenanzug ignoriert nicht nur das Grundgesetz und bricht Grundrechte, das Merkel möchte so beiebt werden wie einst ihr Vorbild, der gute Honnecker Erich!

  102. Patrioten,Feiheitskämpfer aller Bundesländer!!
    Wir, die Kämpfer in Sachsen können erste Erfolge beim Sturm auf Berlin verzeichnen (25% würden AFD wählen). Die Flanken die z.B von bayrischen Freiheitskämpfer verzweifelt gehalten werden sind jedoch äuserst schwach(9%AFD). verbündete Partisanen der Freiheitsbewegung führten in den letzten Tagen Operationen an Monumentalbauten in Berlin und an zentralen der LED (linke Einheitspartei Deutschlands) durch.
    Aktuell starker Beschuss durch LED-Truppen und Ihre von Ofizier-Kahane entwickelten und Maasgeprüften 40-rohrigen Propaganda-Werfer.
    Die Feindaufklärung erwartet den baldigen Einsatz von Hate-speech Kommisaren der LED und entsprechenden Säuberungsaktionen.

    Dehalb Kampfaufruf an alle Patrioten: tretet den Freiheitskämpfern bei um im Straßenkampf…äh Wahlkampf die letzte verbliebende Freiheitspartei in Deutschland zu unterstützen und die LED zu entmachten…
    ..mit der Entscheidungschlacht wird im Herbst 2017 im Kessel von Berlin gerechnet….

  103. Sagen Sie mal Frau Merkel sind Sie nicht ganz richtig im Kopf ??

    Was erzählen Sie für einen Blödsinn ,

    WIR MÜSSEN DIE LEBENSBEDINGUNGEN IN AFRIKA VERBESSERN ????
    WIR ??? WIR MÜSSEN GAR NICHTS !!!

    Ganz Afrika bekommt seit 70 Jahren Aufbauhilfe und sonst noch Milliarden in den Ar.. gestopft,
    „“““VON UNSEREN STEUERGELDER „““

    Wir Deutsche sind nicht für Faulheit, Lustlosigkei und Blödheit anderer Völker zuständig , deren Länder am fressen zu halten!

    Deutschland lag in Trümmern nicht Afrika ,
    unsere „Großeltern und Eltern“
    ( nicht die Türken ) haben Deutschland aufgebaut , AUS TRÜMMERN !!
    Aufgebaut mit Ehrgeiz und Fleiss und was hat Afrika in der Zeit gemacht bis Heute ??

    NICHTS ,NICHTS , NICHTS !!

    UND DAFÜR DAS DEUTSCHLAND FLEISSIG WAR/IST
    UND SICH WOHLSTAND ERARBEITET HAT, SOLLEN WIR NUN NEGER UND ARABER DURCHFÜTTERN ,LEBEN LANG AM BESTEN EIN ?

    Ich hoffe das Volk wird wach und legt die Arbeit nieder, bis Sie und alle die Ihren Wahnsinn unterstützen aus dem Parlament gejagt wurden.

    Egal was die Medien und Presse verbreiten, das Volk wird Ihnen am Wahltag die Klatsche ihres Lebens geben und ihrer linksversifften CDU/CSU ebenfalls !!

  104. #1 misop (23. Nov 2016 16:55)

    Dafür hat sie doch ihre SAntifa,dessen Sturmtrupp den Störer irgendwo in einer dunklen Gasse zu Tode knüppeln und es dann ganz bequem den „Rechten“ in die Schuhe schieben.

    DRECKIGES LUMPENPACK!

  105. #123 Cendrillon (23. Nov 2016 18:44)

    OT

    Radiotipp DLF

    (wirklich sehr interessant was zur Zeit läuft)

    Produktionsbetriebe verlagern zurück nach Deutschland

    Es muss nicht mehr unbedingt in Fernost produziert werden. Mittlerweile dank Maschinisierung und Robotisierung lohnt sich Produktion in China gar nicht mehr.

    seit 18 Uhr 40
    ************************************************

    gerade im Bereich Metallverarbeitung ( Stanzen, Ziehen, Biegen, Tiefziehen usw) sind die deutschen Hersteller dank ihres ganz hervorragenden modernen Maschinenparks
    absolute Marktführer und können auch nach Fernost liefern. Zum Teil kann einen Maschine bis zu 7 Arbeitsschritte oder mehr hintereinander bewältigen, ohne das das zu bearbeitende Werkstück jedesmal entnommen und wieder neu eingelegt werden muss. Auf einer Messe neulich in Hannover präsentierte die Fa. Trumpf ( mit F, also nicht Trump) eine vollautomatische Maschine, wo man vorne die Zeichnung reinsteckt und hinten das bearbeitete
    Metallteil rauskommt.

  106. .
    Bei der
    Kanzlerine
    bewahrheitet sich
    mal wieder der alte Spruch.
    Pfarrers Kinder, Müllers Vieh –
    geraten selten oder nie.

    Ach ja, hatte auch
    mal was mit einer
    Pfarrerstochter.
    Wie verlogen
    die war …
    .

  107. #129 Babieca (23. Nov 2016 18:57)

    Was für ein Post! Ja. Der 33/45-er finstere Kulturbruch ist für diese Leute wie ein Lebenselixier. Ohne vertrocknen die. Eigentlich ganz schön pervers. Oder krank.

    „Deutschland auf der Couch: Eine Gesellschaft zwischen Stillstand und Leidenschaft“
    von Stephan Grünewald

  108. #148 Cendrillon (23. Nov 2016 19:16)

    Nur ist das in den USA absolut kein Thema.

    So ist es. Das ist übrigens auch eine typische Masche, schon bei Kleinkindern instinktiv angewendet: Wenn ich nicht fürchten muß, daß meine Lügen nachgeprüft werden, erzähle ich allen möglichen Mist.

    Hatte das mit einer meiner Nichten, sieben Jahre: Verschlagenes kleines Biest mit blühender Phantasie: Zu Hause erzählte sie, sie hätte keine Schulaufgaben; in der Schule erzählte sie, sie könne keine Schulaufgaben machen, weil sie sich um ihre Geschwister kümmern müsse.

    Nach knapp einer Woche, in der sie ihre schulaufgabenfreie Zeit und ihre Trickserei genoß, flog das natürlich auf. Soviel zu instinktiv-aber-blöder-Raffinesse und dem naiven Glauben, keiner merke es.

  109. Was später einmal mit jenen unliebsamen Bürgern passieren soll, die nicht „vorsichtig“ sind mit ihrer Meinung dazu, hat sie noch nicht gesagt.

    Merkels Duktus ist doch klar. Wer „rechtsradikal“ ist, bestimmt die ehemalige Agitprop-Sekretärin höchstpersönlich.

    „Folgen Sie denen nicht. Halten Sie Abstand!“

    Gemeint sind die „Fremdenfeinde“, wobei Merkel schwurbelmäßig darauf verzichtet, genau zu erklären, wen sie konkret damit meint. Merkel versucht, die Bürger einzuschüchtern, die eine andere Meinung zu ihrer „Flüchtlingspolitik“ haben.

  110. #122 Arbeiterkind (23. Nov 2016 18:43)
    Ich kann mich wirklich nicht daran erinnern, das je ein Kanzler die politische Opposition mit “ VORSiCHT “
    abmahnte, es ist echt eine Schande für dieses Parlament, die sich so etwas gefallen lassen und auch noch klatschen. Welche Wahnsinnigen regieren dieses Land.
    Merkel muß weg, schnellstens !!

    Dieses kleine Wörtchen „Vorsicht“ ist wirklich verräterisch. Man kann es denken, aber nicht aussprechen! Üblicherweise ist es kurz vor handfestem Streit unter Rockern/Streithanseln an der Tagesordnung. Auch ich habe noch keinen Politiker erlebt, der so etwas sagte. Sie scheint extrem gereizt und wird bedauern, dass sie den Zwischenrufer nicht zurücktreten lassen kann. Der Ruf kann wohl von den Linken.

  111. #137 Heisenberg73 (23. Nov 2016 19:06)

    #131 johann (23. Nov 2016 19:00)

    Der gute Herr Ott von der CDU sieht aus wie ein Laschet-Klon, der gerne vor der Wahl ein bisschen rechts blinken will, um ein paar Leichtgläubige einzusammeln.

    Nein Freunde, der Zug ist abgefahren.
    Mit Merkel weiss jetzt jeder aber auch ganz genau, was er bekommt, wenn er CDU wählt.

    Exakt. Vor einem Jahr hätte eine Revolte in der CDU vielleicht noch eine Chance gehabt. Aber auch nur dann, wenn sich namhafte Funktionäre und Mandatsträger aus der ersten Reihe dazu gesellt hätten.
    Jetzt ist die CDU nicht mehr zu retten. Ich freu mich jetzt schon auf die langen Gesichter nach der Bundestagswahl, wenn Merkel ihren „Erfolg“ erklären muß, wenn es heißt CDU minus ca. 10 Prozent. Und auch Merkels Wunschkoalition mit den Grünen (notfalls mit der FDP) geht nur mit der CSU, was Seehofer bestimmt grün anlaufen lassen wird und vielleicht zum Platzen bringt…….

  112. Merkel kommt doch aus der DDR und wurde dort sozialisiert. In der DDR durfte man auch nicht alles sagen.
    Das wiedervereinigte Deutschland ist auf dem Weg, eine große DDR zu werden. So haben wir allerdings nicht gewettet.

  113. http://www.bild.de/news/inland/mord/an-kult-wirtin-anneliese-polizei-schnappt-killer-einbrecher-in-georgien-48897660.bild.html

    Er trägt Lederjacke und Jogginganzug. Der Mann, der hier von Beamten in Georgien zur Zelle gebracht wird, ist ein knallharter Verbrecher.

    Der Vorwurf: Georgi C. (30) ist am Mord an einer Seniorin in Nürnberg beteiligt – ein Killer-Einbrecher!

    http://www.bild.de/bild-plus/news/inland/mord/was-steckt-hinterden-kickboxer-morden-48895012,view=conversionToLogin.bild.html

    http://www.bild.de/politik/inland/sponsoring/was-droht-der-spd-jetzt-48892458.bild.html

  114. PI, glaubt Ihr wirklich, daß sich hier irgendjemand die Rede in voller Länge antut? Ich jedenfalls ertrage bestenfalls eine Zusammenfassung. Die Bestandsaufnahme ist nämlich abgeschlossen. Zu vielem. Aber mit Sicherheit zum Thema Merkel.

  115. #@ 103 Cendrillon
    #@ 134 DFens
    #@ 139 Babieca

    Danke für die Recherche !!!
    Für Leute die nicht so gut englisch können (wie ich:-))um sich anderweitig zu informieren, sind diese Meldungen extrem verunsichernd.
    Was wohl auch gewollt ist.

    Mann, ist das eine Sch…
    Hatte schon in der einzig und wahren DDR der Welt solche Schwierigkeiten mit der damaligen Polit-Clique und deren Speichelleckern.
    Jetzt geht das hier weiter.
    Und sogar auf anderem Niveau noch viel schlimmer.

  116. @ #154 lfroggi (23. Nov 2016 19:20)

    Natürlich hat Afrika in der Zwischenzeit was gemacht:

    Schnakseln, Zig Millionen Kinder machen u. verhungern lassen, sich gegenseitig abschlachten, Betteln, Brunnen verfallen lassen, Verbrauchen und Gebrauchen, Negerkönige mästen, Tiere quälen, Hexerei, Wuduzauber, Bückbeten mit der Machete oder der Knarre verbreiten, Albinokinder jagen, gegen Aids Babies vergewaltigen, 4-Jährige an reiche geile Scheichs verkaufen, Weiße umbringen, Infrastruktur zerstören, alles vergewaltigen, was nicht bei drei auf den Bäumen ist:
    http://images.china.cn/attachement/jpg/site1003/20120319/001372acd6b610d145761c.jpg

  117. #157 zarizyn (23. Nov 2016 19:22)

    Auf einer Messe neulich in Hannover präsentierte die Fa. Trumpf ( mit F, also nicht Trump) eine vollautomatische Maschine, wo man vorne die Zeichnung reinsteckt und hinten das bearbeitete
    Metallteil rauskommt.

    Ein weiteres Beispiel zwischen dem intellektuellen Abyss, der zwischen Deutschland/1. Welt und Afrika-Islamien/ 3. Welt klafft.

    Wasser kommt aus der Wand, Geld kommt auch aus der Wand und Waren aus der Maschine. Und Deutschland verspielt dieses Wissen „wieso“ gerade durch Schul- und Unideformation sowie dem Versuch, alle Firmen, alle Wissensträger, für die stupide Aufgabe einzuspannen, Orks zu alphabetisieren. Statt sich an Eliten nach oben zu orientieren, lautet die Kanzlerdevise, sich an Panoffeltierchen nach unten zu orientieren.

  118. Merkelsprach, Vorsicht , Vorsicht.
    Das gleiche gebe ich Ihr mit auf den Weg, Vorsicht Frau Merkel das Volk wird langsam wach!
    Kommt jetzt das Schwert ( Maaa Heiko ) und Schild ( Anetta Kahane ) der Merkeldiktatur zu mir ?

    „Schild und Schwert der Partei

    Selbstbezeichnung des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS), das auf die sowjetische Geheimpolizei als Vorbild zurückgeht. Der Slogan drückt drei Charakteristika aus:

    (1) Das MfS ist in unbedingter Gefolgschaft ein Instrument der SED. Es hat keine eigenen politischen Interessen zu verfolgen.

    (2) Das MfS hat in seiner Schild-Funktion alle vermeintlichen oder tatsächlichen Angriffe auf die SED-Herrschaft abzuwehren.

    (3) In seiner Schwert-Funktion hat das MfS offensiv alles zu zerstören, was der SED und ihren politischen Zielen im Wege steht.

    „Schild und Schwert“ sind daher als Metapher für eine formal staatliche Organisation zu verstehen, die faktisch völlig der SED untersteht und Recht und Gesetz nicht unterworfen ist.“

    http://www.jugendopposition.de/index.php?id=4630

    https://goo.gl/images/gBSJdo

  119. @ #164 man weiss schon wer (23. Nov 2016 19:36)

    1989 hat die DDR die BRD übernommen:

    Das DDR-Volk wurde mit Bananen abgelenkt, derweil haben die DDR Bonzen ihren Langzeitplan gepflegt u. sich mit den westdeutschen Linken ins Bett gelegt.

  120. Endlich ein Lichtbblick: „Syrische Flüchtlinge bekommen kein Asyl“

    Sie bekommen natürlich subsidiären Schutz. Das Oberlandesgericht Schwesig hat entschieden, dass die Flucht aus Syrien keinen Generalverdacht auf Verfolgung des syrischen Staats begründet. Dieses Urteil, das einen Familiennachzug (übrigens aus der Türkei) verhindert, ist mehr als gerechtfertigt. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass unsere Justiz doch noch zur Besinnung kommt…

  121. Ich glaube heute begriffen zu haben – endlich – was Merkel will. Sie will quasi eine Art „Internationale “ einführen, d.h. einen Multikulti-Staat oder kurz die ganze Welt gebündelt im kleinen Deutschland. So tickt diese merkwürdige Frau! Eigentlich sollte sie in Brüssel EU-Chefin sein oder bei der UN. Sie ist die letzte Politkerin in Europa und fast der Welt, die so tickt. Das wird zum Untergang eines Landes führen. Trump reißt das Lenkrad der USA gerade noch herum. Merkel zieht uns mit dieser Einstellung in den Untergang.

  122. #157 zarizyn (23. Nov 2016 19:22)

    […]Auf einer Messe neulich in Hannover präsentierte die Fa. Trumpf ( mit F, also nicht Trump) eine vollautomatische Maschine, wo man vorne die Zeichnung reinsteckt und hinten das bearbeitete
    Metallteil rauskommt.

    Na dann sollten wir bei PI schleunigst eine Sammelaktion starten. Mit der Kohle beauftragen wir die Firma Trumf eine Maschine zu bauen, in der man vorne Merkel reinsteckt und hinten Gummibärchen rauskommen. Die verschenken wir dann am Eingangstor des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge an die Besucher.

  123. #149 Cendrillon (23. Nov 2016 19:16)
    #139 Babieca (23. Nov 2016 19:10)

    Die Anfechtung ist inhaltlich auch unlogisch. Auf einmal Mensch vs. Computer. Da halte ich in einem solchen korrupten Klima im Zweifelsfall vielleicht gar den Computer für objektiver. Wer weiß, ob da bei genauem Hinsehen nicht das Gegenteil rauskommt, nämlich dass da genau in den anderen Gegenden gefälscht worden ist.

  124. #150 WojciechKorfanty (23. Nov 2016 19:16)

    „Legale Wege der Migration ermöglichen“

    Ich explodiere gleich ?

    Muß man doch – Deutschland ist bekanntlich eines der dünnstbesiedelten Gebiete des Globus´.
    [/sarc]

    Im Ernst: wer immer meint, daß für die vielen Migranten auf der Welt ausgerechnet unser Land das beste Ziel wäre, soll mal sein Hirn-Emulatiosprogramm hochfahren.
    Für DAS Geld, was hier die beheizbare Unterbringung, Verköstigung und „Integration“ (Muha) für insgesamt gesehen relativ wenige Menschen kostet – die dazu hier niemals eine würdige Beschäftigung finden können und wie ca. 40% der Einheimischen in Altersarmut enden werden! – ließe sich in den Herkunftsländern etwas richtig großes auf die Beine stellen.
    Also kein Lager, wo die Menschen mangelernährt und ohne jede Perspektive vor sich hinvegetieren…

    Genau deshalb und auch aus weiter oben schon von einigen PI-Kommentatoren sehr treffend beschriebenen Gründen, finde ich die Behauptungen der BuKa-Darstellerin so unwürdig und verlogen.

  125. zu 168
    ____________________________________________________
    Die russischen Soldaten haben während des 2. Weltkrieges Wasserhähne in die Wand geschlagen, weil sie glaubten, dass dann Wasser kommt. Das hatten sie in Deutschland vorher so gesehen.

  126. Ich finde es gut das sie weiterhin Kanzlerin bleibt.

    Sie soll nicht Schaden anrichten und sich dann schön sauber in den Ruhestand absetzen. Sie muss Gestürzt werden und das geht nicht wenn sie Freiwillig geht, sie hat die Schmach eines Sturzes redlich verdient.

  127. Ich bin für Redefreiheit. Aber globalistische ‚Vielfalt‘ zu fördern, um die Völker abzuschaffen, ist Haßrede, die verboten gehört.

  128. #171 wilder frieder (23. Nov 2016 19:49)

    Endlich ein Lichtbblick: „Syrische Flüchtlinge bekommen kein Asyl“

    Sie bekommen natürlich subsidiären Schutz. Das Oberlandesgericht Schwesig hat entschieden, dass die Flucht aus Syrien keinen Generalverdacht auf Verfolgung des syrischen Staats begründet.

    Danke für die Meldung. GOIL! Das erste Gericht, das zumindest versucht, gegen den Strom (OLG Trier, Düsseldorf) zu schwimmen. Das zu verfolgen, hatte ich ganz vergessen. Ich dachte noch gestern „Mist, das OLG Schleswig wird sich sicher den scheußlichen Urteilen aus NRW anschließen.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159679060/Volles-Asylrecht-fuer-Syrer-Diese-Begruendung-hat-Folgen.html

    Uff. Sie haben es nicht getan. Temporärer Lichtblick!

  129. Die Zwischenruferin – vermutlich aus den Reihen der Linkspartei – darf sich in den nächsten Tagen auf einen frühmorgendlichen Besuch zottelig gekleideter Zivilbeamter freuen.
    Majestätsbeleidigung geht garnicht in Merkelistan…

  130. Dann sind wir doch mal ganz vorsichtig…
    – Gerhard Schröder hat ungefärbte Haare
    – Angela Merkel ist keine Schwätzerin
    – Angela Merkel ist kein Sicherheitsrisiko für Deutschland
    – Angela Merkel ist voll bei Verstand

  131. Es scheint, dass die AfD mittlerweile systematisch aus Fernsehsendungen herausgehalten werden soll. Höcke wird von allen boykottiert. Andere AfD-Politiker sind ebenfalls nur noch selten zu sehen-

    Vom AfD-Parteitag in Bayern wird man garantiert null komma gar nichts hören und sehen.

    Oder siehe hier – warum wurd niemand aus der AfD eingeladen?

    heute · Mi, 23. Nov · 20:15-21:00 · BR
    Münchner Runde

    Die Kandidatur der Kanzlerin – Schafft sie das?

    Angela Merkel will es nochmal wissen und zum 4. Mal Kanzlerin werden. Der Wahlkampf wird hart: Mit Putin und Trump hat sie außenpolitisch zwei starke Gegenspieler, innenpolitisch geht wenig voran. Beim Poker um das Präsidentenamt hat sie den Kürzeren gezogen und in den Nachbarländern Österreich und Frankreich könnten schon bald Rechtspopulisten das Sagen haben. Wohin steuert die Kanzlerin?

    Gäste:

    * Nikolaus Blome, BILD-Politikchef

    * Margaret Heckel, Merkel-Biografin

    * Werner J. Patzelt, Politikexperte

    * Achim Wendler, BR-Hörfunkchef in Berlin

  132. Zu Merkel muss man eigentlich nur noch sagen, dass sie dem deutschen Volk Schaden zufügt und infolge dieser fortgesetzten Verletzung ihres Amtseides abgesetzt gehört.

  133. #154 lfroggi (23. Nov 2016 19:20)

    Sagen Sie mal Frau Merkel sind Sie nicht ganz richtig im Kopf ??

    Was erzählen Sie für einen Blödsinn ,

    WIR MÜSSEN DIE LEBENSBEDINGUNGEN IN AFRIKA VERBESSERN ????
    WIR ??? WIR MÜSSEN GAR NICHTS !!!

    Ganz Afrika bekommt seit 70 Jahren Aufbauhilfe und sonst noch Milliarden in den Ar.. gestopft,
    „“““VON UNSEREN STEUERGELDER „““

    Wir Deutsche sind nicht für Faulheit, Lustlosigkei und Blödheit anderer Völker zuständig , deren Länder am fressen zu halten!

    Deutschland lag in Trümmern nicht Afrika ,
    unsere „Großeltern und Eltern“
    ( nicht die Türken ) haben Deutschland aufgebaut , AUS TRÜMMERN !!
    Aufgebaut mit Ehrgeiz und Fleiss und was hat Afrika in der Zeit gemacht bis Heute ??

    NICHTS ,NICHTS , NICHTS !!

    UND DAFÜR DAS DEUTSCHLAND FLEISSIG WAR/IST
    UND SICH WOHLSTAND ERARBEITET HAT, SOLLEN WIR NUN NEGER UND ARABER DURCHFÜTTERN ,LEBEN LANG AM BESTEN EIN ?

    Ich hoffe das Volk wird wach und legt die Arbeit nieder, bis Sie und alle die Ihren Wahnsinn unterstützen aus dem Parlament gejagt wurden.

    Egal was die Medien und Presse verbreiten, das Volk wird Ihnen am Wahltag die Klatsche ihres Lebens geben und ihrer linksversifften CDU/CSU ebenfalls !!
    ————————————

    genau so ist es !!!! z.b. diese kack Afrikaner bekommen in tausend Jahren nichts auf die Reihe …

    wir müssen gar nichts Frau Merkel !!!!!1

  134. #184 Babieca (23. Nov 2016 20:02)

    Ich denke jetzt an diesen Preisgekrönten Kurzfilm in der Tram mit der Oma, dem Kontrolleur, dem Fahrschein und dem Neger.

    Leute, wäre das nicht ein angemessenes Ende für Merkel? In den Geschichtsbüchern würde in Bezug auf das Ende der Merkel folgendes stehen:

    Die Neger haben se gefressen!

  135. In der DDR wäre man mit der „Schande“-Ruferin so verfahren: Stasi mit Zersetzungsauftrag losgeschickt, nachts Starkstromscheinwerfer ins Schlafzimmerfenster gehalten, Arbeitsplatz gekündigt, Versetzung an gefährlichen, ekelhaften Ort, Kinder „in Obhut genommen“, Verleumdungen, Verhaftung etc. Mit Glück auch „tragischer Unfall“ oder „Reise nach Sibirien“.
    Die Vergangenheit von Frau Merkel ist ja von den Staatsmedien nebulös gehalten worden. Eingeräumt und verbreitet wurde, dass die Pastorentochter (jaja, die deutschen Pastorentöchter!) von der Stasi angeworben wurde, aber dass die aufstrebende Physikerin dankend und lächelnd abgelehnt hätte. Die Stasi hat ihr das auch gar nicht übel genommen (wie anderen) und zog freundlich von dannen, niemals hat sie sie wieder gesehen. Nette Kerle, das. Trotz der Ablehnung für die Stasi zu spionieren ist sie die Karrieretreppe raufgefallen. Erstaunlich, nicht wahr? Es war nicht alles schlecht in der DDR und sie liebt uns sicher alle. Margot und Erich sind zwar Tod, all ihre ehemaligen Schergen aber noch nicht.
    Also Madame Zwischenruferin: wirklich Vorsicht!

  136. Die irre Kanzlerin verkauft die geplante Einführung der Scharia in Deutschland als Modernisierung!

    Da bleibt einem die Spucke weg!

    🙂

  137. Jugendwort 2015 2. Platz:
    merkeln abgeleitet von Angela Merkels Regierungsstil, nichts tun, keine Entscheidung treffen

    In Japan weilte ein Regierungschef nach dieser Demütigung sicher nicht mehr unter den Lebenden.

    Ist die Lage wirklich so aussichtslos, dass sie einfach weitermachen darf?

  138. Artikel 5 Grundgesetz in der von Merkel und Konsorten diskret überarbeiteten Fassung:
    😉

    Jeder hat das Recht, die Regierungsmeinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus obrigkeitlich überwachten Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Systemmedienfreiheit und die Freiheit der Hofberichterstattung durch staatlich gelenkten Rundfunk und Film werden gewährleistet. Keine Zensur findet nicht statt.?

  139. #189 DFens (23. Nov 2016 20:24)

    Ein angemessenes Ende für Merkel?

    Wenn sich beim Selfi-Machen mit Merkel der moslemische Scharia-Krieger sich bunt und weltoffen mit dem im Handy versteckten Sprengstoff zu seinen 72 Jungfrauen und Merkel zur Hölle sprengt.

    🙂

  140. Wer so unverschämt und unvorsichtig ist im bunten Land frei seine Meinung zu sagen, der kriegt Besuch von den „Ohrgohnen der Stootssücherhoit“.

    Wie tief ist dieses Land gesunken.

  141. # 194 Eduardo

    Das Fragezeichen am Ende gehört nicht dazu. Es erscheint leider wegen eines Fehlers immer am Ende hinüberkopierter Texte. Da sollte sich die PI-Informatik mal mit beschäftigen.

  142. Wir wissen alle, dass es nur einen Weg gibt, dem ganzen Verbrechertum ein Ende zu bereiten:
    Artikel 20 Absatz 4 GG

    Das Widerstandsrecht ist die Lösung des Problems.
    Es muss professionell geplant werden, wie man das nutzt.
    Es gibt nicht viele Leute, die dazu im stande sind.
    Das wird im Zweifel auch viel Geld kosten.

    Man weiß ja heute schon nicht mehr, mit wem man über so etwas überhaupt reden kann, ohne gleich in die Justizmühle der DDR zu geraten…
    Und es wird nicht leichter.

    Das ist meine Meinung dazu.

  143. Wir könnten die Lebensbedingungen in Afrika in der Tat verbessern:

    Wir schicken Merkel als Entwicklungshelferin hin. In Deutschland wird ihr Talent nur verschwendet.

  144. #195 Wolfenstein

    #189 DFens

    Ein angemessenes Ende für Merkel?

    Wenn sich beim Selfie-Machen mit Merkel der moslemische Scharia-Krieger sich bunt und weltoffen mit dem im Handy versteckten Sprengstoff zu seinen 72 Jungfrauen und Merkel zur Hölle sprengt.
    😉

    Sie meinen sicherlich so ähnlich wie hier (dann sicherheitshalber mit einer größeren Ladung):
    😉

    http://starecat.com/content/wp-content/uploads/last-selfie-with-angela-merkel-terrorist-suicide-bomber.jpg

  145. #197 Durchschnittsbuerger (23. Nov 2016 20:44)

    Wir wissen alle, dass es nur einen Weg gibt, dem ganzen Verbrechertum ein Ende zu bereiten:
    Artikel 20 Absatz 4 GG

    Das Widerstandsrecht ist die Lösung des Problems.
    Es muss professionell geplant werden, wie man das nutzt.
    Es gibt nicht viele Leute, die dazu im stande sind.
    Das wird im Zweifel auch viel Geld kosten.

    Man weiß ja heute schon nicht mehr, mit wem man über so etwas überhaupt reden kann, ohne gleich in die Justizmühle der DDR zu geraten…
    Und es wird nicht leichter.

    Das ist meine Meinung dazu.
    ————————

    die Gauner von der EU werden uns abschlachlachten, wenn wir in Massen auf die Strasse gehen. Ich sage nur Lisabon Vertrag.

    Es hat mal ein lee harvey Oswald gelebt.

  146. „Dazu bin ich damals in der DDR nicht froh gewesen, dass das Volk dann was zu sagen hatte, nachdem es das viele Jahrzehnte nicht hatte.“ Merkel, Angela, 17.11.2016

    Ja, daran kann und will Merkel sich nicht gewöhnen, dass das Volk etwas zu sagen hat…

  147. Merkel weiß doch gar nicht was „Vorsicht“ bedeutet! Sonst hätte sie nicht diese Millionen von tollwütigen Monstern ins Land gelassen!

  148. #200 Ende in Sicht (23. Nov 2016 20:51)

    „Froh“ ist eine typische Merkel-Vokabel. Jeder hat ein Basis-Repertoire an regelmäßg verwendeten Lieblingswörtern, an dem man ihn erkennen kann. „Froh“ gehört in allen öffentlichen Reden zu Merkel.

  149. #201 Babieca (23. Nov 2016 20:53)

    Yepp Yepp…Yamm Yamm

    Rhetorische Frage: Wie wird Merkel wohl schmecken?

  150. #168 Maria-Bernhardine

    @ #154 lfroggi

    Natürlich hat Afrika in der Zwischenzeit was gemacht:

    Schnakseln, zig Millionen Kinder machen u. verhungern lassen, sich gegenseitig abschlachten, betteln, Brunnen verfallen lassen, verbrauchen und gebrauchen, Negerkönige mästen, Tiere quälen, Hexerei, Voodoozauber, Bückbeten mit der Machete oder der Knarre verbreiten, Albinokinder jagen, gegen Aids Babies vergewaltigen, Vierjährige an reiche geile Scheichs verkaufen, Weiße umbringen, Infrastruktur zerstören, alles vergewaltigen, was nicht bei drei auf den Bäumen ist …

    Zur fortschrittlichen afrikanischen Kultur am Beispiel Voodoo kann man hier wunderschöne Bilder sehen:
    😉

    http://www.earthlymission.com/wp-content/uploads/2015/05/akodessewa-voodoo-fetish-market-togo-2c.jpg

    http://www.swedentoafrica.com/wp-content/uploads/IMG_7498_960x640.jpg

    http://globalcitiesdialogue.com/wp-content/uploads/2016/02/weird-markets-Lom%C3%A9-Voodoo-Market-Togo-West-Africa.jpg

    Mehr dieser Herrlichkeiten, die einen höllischen Gestank verbreiten dürften, kann man in Google unter dem Stichwort „voodoo market“ finden.

  151. #203 Babieca (23. Nov 2016 20:57)

    Merkel hat sowohl ein begrenztes Vokabular als auch einen begrenzten intellektuellen Horizont (sie hat hinter einer Mauer gelebt und war´s zufrieden…). Mittlerweile bin auch ich überzeugt davon, dass sie den Doktortitel als eine Art Gefälligkeit von Polit-Kadern erhalten hat. Die Frau ist doch sowas von…Ich verweise auf das stupide „Wir schaffen das“. Herr Maaz hat ganz recht mit seiner Diagnose.

  152. „Ich schwöre, dass ich meine Kraft DEM WOHLE DES DEUTSCHEN VOLKES widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

  153. Ich fürchte, mit diesem Subjekt wird es ein schlimmes Ende nehmen. Es arbeitet jedenfalls hart daran.

  154. #177 kosmischer Staub

    Dieses Verständnis, dass wir mit den investierten Geldern in den Herkunftsländern viel mehr erreichen könnten hatte ich bis letztes Jahr auch noch.

    Nun will ich gar nicht mehr. Wieso sollen wir immer die Welt retten. Die wollen Wohlstand? Dann sollen sie im eigenen Land den Arsch hochheben. Wenn sie das nicht können, dann Pech gehabt.

    Das einzigste, was ich zugestehe ist, dass fair gehandelt wird!

  155. #201 Babieca (23. Nov 2016 20:53)

    Pädagogisch wertvoll 🙂 🙂 🙂

    Ich muss zugeben, als ich den Film zum ersten mal sah, fand ich ihn knorke.

    Ist immer noch so. Aber aus anderen Gründen. Dieser Versuch cooler Aufklärung ist derart hölzern, möchtegern-genial verbunden mit zwanghaft inszenierter Lockerheit, das er mit seiner Absicht, über Vorurteile aufzuklären, auf der anderen Seite wieder rauskommt. Ein Meisterstück linker Engstirnigkeit, die nur mit Klischees überleben kann. Der Film ist gewissermaßen ein auf Zelluloid gebannter Kampfbegriff. Und ohne die, wie wir wissen, können Linke nicht existieren.

  156. „Nur eine offene Gesellschaft kann uns Sicherheit geben“

    Übersetzt:

    Nur eine brennbare Flüssigkeit, kann Feuer bekämpfen!

    Irre

    🙂

  157. In ganz Europa soll die Meinungsfreiheit wegen den Scharia-Moslems abgeschafft werden.

    „Mit mir würden Sie die Hälfte der Niederlande verurteilen“

    Wegen „Anstiftung zum Hass“ steht der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders vor Gericht.

    Wilders warf der Staatsanwaltschaft vor, „Marionetten“ der Regierung zu sein und einen „politischen Prozess“ zu führen.

    https://www.welt.de/vermischtes/article159716647/Mit-mir-wuerden-Sie-die-Haelfte-der-Niederlande-verurteilen.html

    🙂

  158. #214 BademeisterPaul

    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft DEM WOHLE DES DEUTSCHEN VOLKES widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

    Dieser bombastische Amtseid ist lediglich Folklore und rechtlich völlig irrelevant:

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-17704591.html

  159. Ab min 0:12 Die Bekämpfung der illegalen Integration. Die Tatsache den Schleusern das Handwerk zu legen „ich lach mich weg“ Der größte Schleuser in diesem Land, sind Sie.

    Aber! Es gibt auch einen Schleuser in der Türkei, der vielleicht noch einen Tick besser ist.

    Schleuser:600.000 Anrufe in Abwesenheit / Er pflegt Kontakte zur türkischen Mafia und zu den Behörden: Abu Suhaib gilt als der größte Schleuser in der Türkei.

    http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/Interview-mit-Schleuser-600000-Anrufe-in-Abwesenheit,fluchtprotokoll186.html

    Angela! Ist es nur ein Abu „Schleuser“ oder sind es mehr Abus? Inshallah liebe Flüchtlinge. Asylanten herzlich willkommen.

    https://www.youtube.com/watch?v=UzvrvFQDENw

    PS: Jemandem das Handwerk legen! Fangen Sie schon mal an und legen Sie Ihr Amt nieder, packen Sie den ganzen Rotz, Ramelow, Rot, usw., in einen Sack und spielen Sie im Orient den Weihnachtsmann, mit einem Sack voller guter gaben.

  160. Die Kanzlerrede tat ich mir über PHOENIX live an … the result:
    -lahm, verbraucht, an den Themen vorbei, ohne Inspiration, ohne irgendwas … mein Eindruck: der Kanzler weiß bereits das er verloren hat. Tatsächlich wird dieser Kanzler nicht wiedergewählt werden, 100%! Was dann kommt? Wir werden sehen – 12 Monate sind eine verdammt lange Zeit im politischen Geschäft …

  161. Eine einzige Frage muss man den Politikern immer und immer wieder Frahen. Wie kann es sein, dass es keinen einzigen positiven Artikel, Reportage in der ‚Wahrheitspresse‘ gibt?

  162. Auf breitbart gibt es regelmäßig Berichte über Ferkel. Und immer wieder die Frage der Kommentatoren:

    Why aren’t the Germans as sick of Merkel as the rest of the world is?

    Antwort:

    They have more experience with crackpot leadership than anyone but the North Koreans

    Vielleicht isses das?

  163. Sagt die Schlepperkönigin Deutschlands !
    Jedes Mal wenn IM Erika den Mund aufmacht lügt sie und merkt es nicht mal !
    Das ist real krank !
    Diese Frau gehört in den Klapse, real !
    Sie IST krank !

  164. Diese absolut kranke Narzisstin spielt sich bereits zur Weltkanzlerin auf,
    redet von Afrika und will mit dem kleinen Deutschland ihren Machtwahn befriedigen !

    Das ist irre und macht das Land kaputt !
    Diese Frau ist größenwahnsinnig wie Hitler !
    Typisch deutsche Besserwisserei ist da noch viel zu harmlos !

  165. #162 Wnn   (23. Nov 2016 19:27)  
    Der Ruf kann wohl von den Linken.
    *********************************
    Meine erste Vermutung: Sevim Da?delen.
    Aber Merkels-Blickrichtung war im Moment der Drohung eine andere!
    Die Fraktion der LINKEN saß rechts vom Rednerpult als sie sprach. Ihr Blick war mehr nach links oben gerichtet.
    ———————————————-
    #120 DFens   (23. Nov 2016 18:39)  
    Interessant. Ich häng mich mal dran.
    **********************************************
    Bitte auch in diesem Fall mal machen!
    Vielleicht ist S.W. zu einer Aussage bereit!

  166. Vorsicht, Vorsicht !!

    Wovor ??

    Schon das ist krank und hätte ich mir nicht bieten lassen,
    das ist eine Drohung !

  167. Jetzt dreht sie völlig ab.
    Na ja, als letztes Bollwerk der Elitären (wird aber mit einigen Wahlen in naher Zukunft auch wirklich das letzte sein – wenn Österreich fällt und Italien, dann Holland und Frankreich) darf Merkel natürlich keine Kritik und Zwischenrufe akzeptieren.
    Der Anfang der offenen Diktatur.
    In den Hinterzimmern ist diese schon Alltag – alle sind umgefallen: Seehofer usw. usw.

  168. #228 notar959 (23. Nov 2016 21:52)

    Die Kanzlerrede tat ich mir über PHOENIX live an … the result:
    -lahm, verbraucht, an den Themen vorbei, ohne Inspiration, ohne irgendwas … mein Eindruck: die Kanzlerin weiß bereits das sie verloren hat.
    ************************************************
    Meiner auch!!! Einige Minuten nach ihrer *fulminanten* Rede zeige die Kamera eine sehr ausdruckslose, erschöpfte, gähnende Frau mit halb geschlossenen Augen auf ihrem Stammplatz sitzend und der Dinge harren, die da in den nächsten Stunden an ihr vorbei rauschen werden!

  169. Grüß Gott,
    man kann doch „jederzeit“ den Reichstag besuchen auch wenn die große Parteivorsitzende und geliebte Führerin spricht oder?
    Eine Möglichkeit wäre nun um der großen Parteivorsitzenden und geliebten Führerin zu verdeutlichen was wir das Volk von ihr halten bei jeder Rede die sie hält dabei zu sein und „Merkel muß weg “ immer wieder zu rufen!
    Ich denke solche Meinungsäußerungen würden mehr bewirken als alle Pegida Spaziergänge zusammen je erreichen können.

  170. #234 Surgeon (23. Nov 2016 23:53)

    Jedes Mal wenn IM Erika den Mund aufmacht lügt sie und merkt es nicht mal !
    Das ist real krank !
    Diese Frau gehört in den Klapse, real !
    Sie IST krank !
    ***********************************************
    Wie kann es sein, das gestandene CDU/CSU-
    Politiker wie Altmaier, Bosbach, Bouffier, Friedrich, Gröhe, Hasselfeld, Kauder, Schmidt, Wanka diese Tatsache nicht wahrnehmen und sie auf den inzwischen für jedermann sichtbaren Zustand hinweisen????????
    Warum lassen sie es zu, daß Deutschland durch eine physisch instabile Führerin an der Spitze weltweit blamiert und verhöhnt wird????????
    Warum stoppen sie diese Frau in ihrem desaströsen Handeln gegen die Interessen des Landes und der schon lange Zeit in diesem lebenden Menschen nicht????????
    Sie alle dürften doch durch ihre langjährige parlamentarische Tätigkeit finanziell so abgesichert sein, daß sie auch nach einem evtl. vorzeitigen Ende ihrer Karriere keinesfalls in Not gerieten!!!

  171. Vorsicht!

    Merkel ist die Schlimmste Kanzler/in die Deutschland je hatte …

    Die Taktik von Merkel ist, dass sie mit der Humantaktik artikuliert, obwohl dass eine Irreführung und ein Ablenkungs-Manöver ist…

    Merkel spielt sich jetzt auf, als wäre sie die Mutter Theresa Europas. Dass gehört scheinbar zu ihrer neuen Wahlkampf-Strategie …

    Das ist sie natürlich nicht!

    Merkel ist eine eiskalt berechnende Politikerin, die nur noch ihre wirren Visionen verwirklichen will.

    Merkel hat bei ihrer wohl überlegten Flutung von Muslime, die geplante Gelegenheit ergriffen, die Islamisierung von Deutschland zu beschleunigen …. und begründet das mit ihrer nicht glaubhaften These, dieses aus humanen Gründen habe machen müssen.

    Warum haben das denn die überwiegend anderen EU-Staaten nicht mitgemacht???

    Diese Politiker haben das deshalb nicht mitgemacht, weil sie ihre Bevölkerung vor Vergewaltigungen, Mord, Totschlag, und die Zunahme von Kriminalität und Gewalt im allgemeinen, ihre Bevölkerung in vorausschauender und verantwortungsvoller Weise, schützen mussten und auch wollten …

    Merkel wollte bewusst Muslime in unser Land schleusen, die Sorgen, Ängste und Nöte durch ihr unverantwortliches handeln der Bevölkerung gegenüber, war ihr völlig egal.

    Wenn man ihr Verhalten und resultierend daraus ihre Politik bewertet, muss man zu der Erkenntnis gelangen, dass sie nur noch ein Ziel hat, die Deutsche Identität, Kultur und Werte zu zerstören.

    Wir müssen uns gegen solch eine Wahnsinns-Politik von Merkel zur Wehr setzen, damit Deutschland in Zukunft noch unser Land bleibt, und nicht von kranken Visionären zerstört wird.

    AfD wählen!
    Die Alternative für Deutschland
    und für die Zukunft unserer Kinder.

    Gott schütze unser Vaterland!

  172. #242 SaXxonia (24. Nov 2016 01:02)

    Wie kann es sein, das gestandene CDU/CSU-
    Politiker wie Altmaier, Bosbach, Bouffier, Friedrich, Gröhe, Hasselfeld, Kauder, Schmidt, Wanka diese Tatsache nicht wahrnehmen und sie auf den inzwischen für jedermann sichtbaren Zustand hinweisen????????
    ———————————————–

    WEIL DAS DIE RATTENFÄNGER FÜR DIE DUMMEN SIND,
    Damit Merkel weiter gewählt wird !

    Sie nicken alles ab , nur in Talkshows reden sie dem Volk nach dem Mund .

  173. #236 SaXxonia (23. Nov 2016 23:58)

    #120 DFens (23. Nov 2016 18:39)
    Interessant. Ich häng mich mal dran.
    **********************************************
    Bitte auch in diesem Fall mal machen!
    Vielleicht ist S.W. zu einer Aussage bereit!

    ———————————————————-

    Die Sache mit dem Zwischenruf ist sehr einfach zu erklären (konnte man auf Euro-News besser verfolgen). Er kam von der Besuchertribüne. Das ist des Pudels Kern. Bei Merkels Rede-Stelle zur Türkei, dass man weiter kooperieren wolle, wurde von dort „Schande…Schande“ gerufen. Merkel wies dann (zu recht) darauf hin, es gäbe dafür kein Recht (Rederecht haben nur gewählte Mandatsträger oder eingeladene Gäste) machten wohl auch zwei Linken-Abgeordnete zustimmende Zurufe, während Merkel überlaut weiterredete und Gleichzeitig überdeckender Beifall aus dem Saal (für Merkel) kam, um die Sache zu überspielen.

    Bedenklich war dann die „Ganz vorsichtig…“ Stelle. Und in der Tat. das ist Stasi-Sprech, wie hier schon jemand postete.

  174. „Bekämpfung der illegalen Migration…. den Schleusern das Handwerk zu legen…“

    Was für eine Heuchelei! – Dabei hilft sogar die Deutsche Marine den Schleusern, indem sie die sogenannten „Schiffbrüchigen“ vor der lbyschen Küste aufnimmt – in absurder Perversion der traditionellen Seenotrettung spricht sie von „Rettung“ – und nach Europa befördert. – Damit fördert man das Schleusergeschäft, anstatt es zu bekämpfen. Schiffbrüchige haben keinen Anspruch auf Verbringung in ein Land ihrer Wahl, sondern üblicherweise werden sie im nächsten Hafen an Land gesetzt – und das ist in diesen Fällen immer die afrikanische Küste. Würde man dies konsequent durchsetzen, hätte sich das Schleusergeschäft in kürzester Zeit erledigt. Das weiß bestimmt auch Frau Merkel. Fazit: Sie lügt!?

    Merkel, geh flöten!
    https://www.youtube.com/watch?v=Dfd_8LX7rIs

  175. #195 Eduardo

    Jeder hat das Recht, die Regierungsmeinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus obrigkeitlich überwachten Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Systemmedienfreiheit und die Freiheit der Hofberichterstattung durch staatlich gelenkten Rundfunk und Film werden gewährleistet. Keine Zensur findet nicht statt.?

    GENIAL! :-))

    Merkel, geh flöten!
    https://www.youtube.com/watch?v=Dfd_8LX7rIs

  176. „Ganz vorsichtig…“

    Das ist der erhobene Zeigefinger.

    U.a auch zu finden bei Predigern, Lehrern, Ideologen aller Art und dem IS.

  177. „Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.“
    K. Kraus

  178. „Bei Franz Beckenbauer sagen alle: Du bist der Kaiser. Auf dich hören sie. Du machst nichts falsch, und wenn du was falsch machst, sagen alle, das war richtig.“
    Rainer Calmund

  179. Degradierung der demokratischen Idee im Westen

    Am Mittwoch stimmten 304 Abgeordnete des EU-Parlaments (MdEP) für die Resolution, bei 179 Gegenstimmen und 208 Enthaltungen. Die Resolution basierte auf dem EU-Bericht „Strategische EU-Kommunikation zur Eindämmung von Propaganda durch Drittparteien“.
    Der Vizepräsident des Auswärtigen Ausschusses des EU-Parlaments und EU-Abgeordnete der spanischen Linkspartei Izquierda Unida, Javier Couso, bezeichnete gegenüber RT Deutsch die Inhalte der Resolution als eine „Beleidigung der Intelligenz der Europäer“ sowie als einen „Angriff auf die Informationsfreiheit“. Zudem wertete er den Bericht als „extrem gefährlich“, da er direkt in die Konfrontation mit Russland führe.
    Der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin beurteilte die Entscheidung des EU-Parlaments mit den Worten:

    „Die Resolution zeigt die politische Degradierung der demokratischen Idee im Westen!“

  180. Merkel ist eine kutane Krankheit Deutschlands, sie ist ausdem Osten angeflogen, wie zB. die Pest oder Cholera
    und ebenso zu behandeln durch Stärkung des Immunsystems
    dabei sind solche Zellen auszuscheiden, welche von dieser Krankheit bereits befallen sind.

  181. Es gibt im Gegensatz zu denen „die schon länger hier leben“ die Neobiotas…
    Sehr interessant was das Bundesamt für Naturschutz dazu schreibt. Ich zitiere wörtlich:
    „Im Naturschutz werden die gebietsfremden Arten als invasiv bezeichnet, die unerwünschte Auswirkungen auf andere Arten, Lebensgemeinschaften oder Biotope haben. So treten invasive Arten z.B. mit einheimischen Arten in Konkurrenz um Lebensraum und Ressourcen und verdrängen diese“ „Insgesamt kommt invasiven Arten – wie auch gebietsfremden Arten allgemein – in der Wissenschaft ( Ökologische Grundlagen), im Recht ( rechtliche Rahmenbedingungen) und auch im Naturschutz in den letzten Jahren eine zunehmende Bedeutung zu. Dies gilt in besonderem Maße für die USA und für Europa, aber vor allem auch für viele Inselstaaten wie Neuseeland, in denen gebietsfremde Arten schwerwiegende Probleme verursachen.“

    https://neobiota.bfn.de/definition_neobiota.html

  182. Wenn Merkel noch mal vier Jahre ins Amt kommt, wird sich ihre Diktatur festigen. Dann wird knallhart gegen unliebsame Meinungen und Personen vorgegangen. Jeder, der dieser Verbrecherin seiner Stimme gibt ist mitschuld am Untergang unserer Demokratie und unseres Vaterlandes.

  183. #245 DFens (24. Nov 2016 01:46)

    Bedenklich war dann die „Ganz vorsichtig…“ Stelle. Und in der Tat, das ist Stasi-Sprech, wie hier schon jemand postete.
    ************************************************
    Oh ja, diese Worte haben sicherlich noch alle diejenigen gut in Erinnerung, die irgendwann einmal Bestandteil dieser Institution oder
    von deren Repressionen betroffen waren!!!
    Für letztere hat sich Frau Merkel mit diesen Worten nun ganz offen als Relikt eines vom Machtapparat der Staatssicherheit gesteuerten Unrechtssystem geoutet!!! Viele von ihnen haben es schon längst vermutet, daß es sich bei IM *Erika* um Honeckers und Mielkes letzte Rache handelt! Diese am gestrigen Tag von ihr im deutschen Bundestag ausgesprochene Warnung düfte auch den letzten Zweifler an dieser These überzeugt haben!!! Für letztere hat sich Frau Merkel mit diesen Worten nun ganz offen als Relikt eines vom Machtapparat der Staatssicherheit gesteuerten Unrechtssystem geoutet!!! Viele von ihnen haben es schon längst vermutet, daß es sich bei IM *Erika*
    um Honeckers und Mielkes letzte Rache handelt! Diese am gestrigen Tag von ihr im deutschen Bundestag ausgesprochene Warnung im Stasi-Stil dürfte nun auch den letzten Zweifler überzeugt haben!!! Wie ist es zu erklären, daß den Hütern eines demokratischen Rechtssystems, von denen die Diktatur in der DDR Jahrzehnte lang verteufelt wurde, nicht schon längst diese Erkenntnis kam???

  184. #263 SaXxonia (24. Nov 2016 11:39)
    MOD, bitte löschen, werden diesen Kommentar
    nochmal überarbeitet einsetzen! Danke

  185. #245 DFens (24. Nov 2016 01:46)

    Bedenklich war dann die „Ganz vorsichtig…“ Stelle. Und in der Tat, das ist Stasi-Sprech, wie hier schon jemand postete.
    *********************************************
    Oh ja, diese Worte haben sicherlich noch alle diejenigen gut in Erinnerung, die irgendwann einmal Bestandteil dieser Institution oder von deren Repressionen betroffen waren!!!
    Für letztere hat sich Frau Merkel mit diesen Worten nun ganz offen als Relikt eines vom Machtapparat der Staatssicherheit gesteuerten Unrechtssystem geoutet!!! Viele von ihnen haben es schon längst vermutet, daß es sich bei IM *Erika* um Honeckers und Mielkes letzte Rache handelt! Diese am gestrigen Tag von ihr im deutschen Bundestag ausgesprochene Warnung im *Stasi-Sprech* dürfte nun auch den letzten Zweifler überzeugt haben!!! Wie ist es zu erklären, daß den Hütern eines demokratischen Rechtssystems, von denen die Diktatur in der DDR Jahrzehnte lang verteufelt wurde, nicht schon längst diese Erkenntnis kam???

  186. Die Auslands-Medien interessieren sich mehr für die AfD und ihre Ansichten.
    Merkel spielt bei den US-Medien eine untergeordnete Rolle …

    Ich finde das gut, dass man im Ausland Merkels unverantwortliche Politik durchschaut hat.

    Das Argument von Merkel, dass es den Deutschen so gut geht wie noch nie, ist Wahl-Propaganda …. es geht einigen Wenigen gut, aber der überwiegende Teil der Bevölkerung hat durch die Sparmaßnahmen der letzten Jahre der Regierung Merkel, erhebliche finanzielle Verluste erlitten, und zwar im Verhältnis zu allen anderen Europäischen Ländern.

    Darüber spricht Niemand!!!

    Ich frage mich:
    auf welchem Planet lebt Merkel eigentlich, dass sie solche dreisten Behauptungen aufstellt.
    Das sie nicht mehr in der Realität lebt, hat sie ja mit ihrer angeblichen Flüchtlings-Politik bewiesen …

    AfD wählen!
    „Die Alternative“ zur Politik von Merkel
    die gegen die Bevölkerung gerichtet ist.

    Wir haben nichts Vergessen!

  187. Min. 0:30 herum, also ihr Gefasel über die Notwendigkeit, Schleppern das Handwerk zu legen, da sagt sie etwas Ungeheuerliches und keiner hat es hier bisher erwähnt.

    Sie sagt: wer auf Schleuser, Schlepper setzen muss, weil er nicht politisch gestalten kann, der macht seine Arbeit nicht in dem Sinne, wie ich mir das vorstelle.

    Haaallloooo!!!

    Sie gibt damit doch zu, dass die Einwanderung gewollt ist, dass die Politik aber nicht in ihrem Sinne ist, wenn man da auf Schlepper und Schleuser setzen muss.

    Uns wird bisher ja immer gesagt, dass die armen Flüchtlinge auf Schlepper setzen müssen, weil es keine legalen Fluchtwege gibt.

    Aber sie redet davon, dass die Politik auf Schlepper und Schleuser setzt.
    Wobei denn, dabei, dass unser Land mit „Flüchtlingen“ versorgt wird?

    Aha.

    Verbreitet das Video, Leute. Da ist ihr wohl ein klein wenig durch die Zwischenruferin die Beherrschung verloren gegangen und ihr ist die Wahrheit rausgerutscht.

    Hört es euch nochmal an, bitte…….

  188. Merkel ist auf DDR-Tripp …

    Wenn sie die Oppostion bedroht, die sich gegen ihre unverantwortliche Politik richtet und berechtigt kritisiert, initiiert sie einen Volksaufstand. Das lässt sich Niemand in Deutschland gefallen.

    Die DDR-Zeiten sind vorbei!

    Das müsste sie doch am besten selber Wissen, aus ihrer DDR-Vergangenheit. Oder war sie selber schon zu DDR-Zeiten ein Teil und Initiator des DDR-Regimes.

    Merkel zeigt ihr wahres Gesicht und zeigt wie man ohne Rücksicht auf Verluste, auf Kosten anderer, Nutznießer wird.

  189. VORSICHT ! Nächstes Jahr sind Wahlen.
    Aber es gibt genug Mainstream-Schwachköpfe, die sie wieder als Kanzlerin haben wollen !

  190. #245 DFens (24. Nov 2016 01:46)
    #236 SaXxonia (23. Nov 2016 23:58)

    ———————————————————-

    Korrektur

    Die Zwischenruferin war Linken-Politikerin Ulla Jelpke. Ihre Erklärung (wörtlich):

    „Ich finde es unerträglich, dass die Bundeskanzlerin einfach ignoriert, dass Erdogan Fluchtverursacher ist, gnadenlos Krieg gegen die Kurden führt und Menschenrechte aushebelt. Wer sich von einem Diktator wie Erdogan ständig erpressen lässt, kann eine Demokratie nicht ernsthaft vertreten“.

    Jelpke sitzt im Sprecherrat der „Antikapitalistischen Linken“ und vertritt den linken Flügel ihrer Partei (hihi, ja so etwas gibt es wohl). Aus meiner Sicht vertritt Jelpke, die mir ein Begriff ist, politisch notwendige Positionen (z.B. Thema Vorratsdatenspeicherung) – jedoch aus einer extrem linken Position heraus. Also von der Grundhaltung her totalitär und indoktrinär. Würden solche Leute an die Macht kommen, entstünden als erstes Geheimdienste ganz nach ihrem Gusto. Fazit: Jelpke hat einen zutreffenden Zwischenruf gemacht, nicht mehr und nicht weniger. Merkel hat mit ihrem Stasi-Sprech für den Bruchteil einer Sekunde die Maske fallen lassen.

  191. #265 SaXxonia (24. Nov 2016 11:49)

    Oh ja, diese Worte haben sicherlich noch alle diejenigen gut in Erinnerung, die irgendwann einmal Bestandteil dieser Institution oder von deren Repressionen betroffen waren!!!

    Sorry, noch ne Kleinigkeit zu „Ganz vorsichtig…“. Diese Worte habe ich 1987 beim VPKA Eisenhüttenstadt bei einer Vorladung zur Klärung eines Sachverhaltes (getarnte Stasi-Vernehmung) zu hören bekommen. Wurde ja dann auch kurze Zeit später aufgrund meiner „Aktivitäten“ für fast zwei Jahre von denen „einquartiert“.

    Folgend ein Video mit Wolfgang Leonard über Ulbricht. Es gibt auch ein Video, wo er Ulbricht zitiert mit „Ganz vorsichtig, wenn die Diskussion hier weitergeht, dann sehen wir uns an anderer stelle wieder.“ Es gind dabei um den 17.Juni 1953 und eine parteiinterne Diskussion über die Person Ulbricht, die dieser selbst zuließ, dann aber aus dem Ruder lief. Video finde ich jetzt nicht. Aber folgendes.

    Atemberaubend, Ulbricht durch Merkel ersetzten:

    https://www.youtube.com/watch?v=xlST0vAR-QU

  192. Diese kranke Stasi-Trulla muss sofort weg. Wird sie erneut an die Spitze gesetzt, ist dieses Land nicht mehr zu retten.

  193. Václav Klaus: «Germany is the battlefield of Europe»

    Only on rare occasions has the Czech politician been so explicit when discussing Europe’s future in the context of mass-migration. He speaks about the real danger of a third World War which only became possible through last year’s policies. Klaus directs his marked criticism both at Merkel’s politics and at the German main stream media. “They are as bad as Merkel”, says the president. The term “refugees”, which politicians and the media in Germany stubbornly use to denote the million immigrants, “is wrong” says Klaus. “We call them migrants.”

    The president says that everything has changed since the beginning of the “migration of peoples”, the mass-migration of last year, but that the fatefulness and urgency of this historic moment was not being recognised.

    https://www.youtube.com/watch?v=Rc3TkbkzY4k

  194. #272 TanjaK (24. Nov 2016 15:43)

    Guten Abend TanjaK, ich verstehe was gemeint ist. Und ja, auch wenn es um Merkel geht, blind zu werden wäre ein schwerer Fehler. Ich rate in diesem Fall in der Bewertung zur Trennung von Zwischenruf und Zwischenruferin.

    [ Übrigens…hochinteressanter Blog 😉 ]

  195. Es liegt nicht an dieser unsäglichen Person, daß wir Angela Merkel noch ertragen müssen. Sondern an dem Karrieristen-Klatschvieh in ihrem Umfeld, die sich noch irgendwelche persönlichen Hoffnungen machen.

Comments are closed.