Angela Merkel, die große Umvolkerin, die erst kürzlich beim Obama-Besuch durch haarsträubende Äußerungen über die DDR für Kopfschütteln sorgte, hat also wirklich vor, eine vierte Amtszeit gegen Deutschland und seine Interessen zu arbeiten. Der Grund ist wohl, sie ist noch nicht ganz fertig. Deutschland und vor allem Europa widersetzen sich noch der totalen Zerstörung. Laut ARD begründe sie ihre neuerliche Kandidatur damit, dass sie vieles in Europa nicht gut finde und den Bedarf sehe, viele „unerledigte Dinge“, die den Zustand Europas angingen, „aufzuräumen“ und dort weiterzuarbeiten. Sie wolle da „nicht locker lassen“. Heute Abend wird sie sich dazu in der ARD bei Anne Will um 21.45 Uhr persönlich äußern. Weitere Gäste sind: Ex-Regierender Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit (SPD); Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur „Die Zeit“; Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz, der Merkel als gefährliche Narzisstin in einer Reihe mit Honecker sieht.

» Forum
» mail@annewill.de

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

633 KOMMENTARE

  1. Ich kann die Altparteiler-Gesichter nicht mehr sehen. Das löst bei mir Brechreiz und körperlichen Widerwillen aus.

    Die müssen alle weg und eine Partei für uns Deutsche muß ran!

  2. Ein Skandal!
    Der Anfang eine Kampagne der Lügenmedien!
    Eine abgesprochene Talkshow, ganz grosses Kino. Ohne MICH!
    Eine Bühne für die GroKaZ!
    Sie haben nichts gelernt aus dem Trump-Desaster der Medien.
    Sie machen weiter, immer weiter, Lügen ohne Ende.

  3. Definitiv ein No-See. Wenn man vom Psycho-Heini absieht wird den anderen Gästen die Politik von Merkel noch nicht links genug sein und sie werden allenfalls ihre Flüchtlingspolitik loben. So geht es nicht. Machen wir dem im kommenden Jahr an der Wahlurne ein Ende.

  4. Schon komisch, kurz nach dem Obama Besuch entscheidet sich das Merkel doch noch weiter zu machen.
    Ein Schelm, wer böses dabei denkt, dass eigentlich Barrack Hussein Obama für all die „Flüchtlinge“ in Deutschland verantwortlich ist. Merkel ? Eine Marionette auslänischer Mächte !

    Give me my country back, Mr Trump, please !

  5. Ich kann mir das nicht geben, auch wenn ich gern wüsste was die Volksverräterin bei Will so absondert,aber ich muss morgen sehr früh raus und kann zu Bett gehen keinen hohen Blutdruck vertragen.

    Ich danke allen auf PI die sich die Marionettenpropaganda anschauen und hier fleißig einen auf dem laufenden halten.

  6. #7 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 20:39)

    Ansonsten:

    Als Patriot und Statiker bin ich bereit mich kostenlos an der Planung eines Führerbunkers 2.0, diesmal aber mit integrierter Selbstverbrennungsanlage, zu beteiligen.
    —————————————————-
    Gerüchten zufolge wurde der ehemalige Berghof am Obersalzberg zwecks Wiederaufbau, besichtigt.

  7. „Hinter uns, im Graun der Nächte
    liegt die Schande, liegt die Schmach
    liegt der Frevel fremder Knechte
    der die deutsche Eiche brach
    Unsre Sprache ward geschändet
    unsre Tempel stürzten ein
    unsre Ehre ist verpfändet
    deutsche Brüder, löst sie ein
    Brüder, die Rache flammt. Reicht euch die Hände
    daß sich der Fluch der Himmlischen wende
    Löst das verlorne Palladium ein“

    (Th. Körner)

  8. Die Stimmungsaufheller von Killary im US-Wahlkampf haben mich überzeugt.
    Die will ich auch haben, sonst halte ich das kommende Affentheater nicht aus.

  9. Ne, danke!
    Das muss boykottiert werden!

    Kann die ganzen Altparteien-Gesichter nicht mehr ertragen!

    Merkel erzeugt nur noch Brechreiz bei mir!

  10. Was wäre, wen Merkel nicht kandidiert hätte?
    Die GrKo kommt so oder so, dann hiesse es Ursula von der Leyen oder Gabriel.

  11. Wann immer die Raute nicht abliest, sondern frei spricht, zeigt sie ihr ganzes Unvermögen. Die CDU darf sich auf weiteren Rückbau freuen und die AfD auf starken Zuwachs.

  12. “Now, I am become Death, the destroyer of worlds.”
    „Jetzt bin ich der Tod geworden, der Zerstörer der Welten.“

    – aus der „Bhagavad Gita“, einer zentralen heiligen Schrift des Hinduismus (zitiert von Robert Oppenheimer, 1965)

    “Now, I am become Death, the destroyer of Europe.”
    „Jetzt bin ich der Tod geworden, die Zerstörerin Europas.“

    – aus dem neuen Wahlprogramm der Raute des Todes.

  13. #7 yugoslawe (20. Nov 2016 20:38)

    Diese Psychopathen tragen bei der Umvolkung Deutschlands vermutlich bei.

    https://www.youtube.com/watch?v=s0BLXdZX0Zo

    Schönen Dank aber auch.
    Ich habe mir heute ein leckeres Pfeffersteak gegönnt, das mir gleich wieder zwischen Magenausgang und Speiseröhre stand, als Frau Göring-Eckard ihre Weisheiten in die Kamera zu Besten gab.

  14. #14 Thomas116 (20. Nov 2016 20:44)

    Sie muss verlängern, sonst müsste sie sich ja gleich umbringen.

    Ihre alten Untertanen werden ihr davonlaufen. Die werden nicht weiter bis zum Tod für nichts schuften wollen.

    Es wird zu einem dramatischen Einbruch der Arbeitsmoral kommen. Wer läßt sich schon als Steuerkuli kaputtschinden, nur damit andere 4285 euro/Monat für lau kassyren können?

    Wer ist schon fleißig, opferbereit und loyal, nur damit er im Alter im Dreck nach Pfandflaschen wühlen darf, weil seine Rente verfressen ist?

    Das neue Merkelvolk ist meist für jede Art von Arbeit überqualifiziert und wird daher auch nicht die Diäten, Pensionen und Profiter erwirtschaften können. Vom Wollen mal ganz abgesehen.

    Wenn im Frühjahr die neue Brussilow-Offensive über die Balkangrenzen hereinbricht und die bunte Marine zum finalen D-Day neue Kräfte aus Zentralafrika diesmal an der italienischen Küste anlandet liegt der buntländer Sozialstaat in Trümmern.

    Das ist wohl auch der Plan.

  15. Uups she did it again!

    Wenn es im Merkel-Kurs hier so weiter geht, dann werden wir es in 4 Jahren sicher zu einem Bürgerkrieg geschafft haben!

    Bis dahin wird dann der letzte verschlafene Michel erkannt haben, dass er vermichelt und vermerkelt, umgemichelt und umgemerkelt wurde!

  16. Das wirklich faszinierende an Merkel ist, das sie alle Probleme präzise analysiert und offen ausspricht … und es dabei belässt …

    Was anderes:
    „Ordnung auf den Märkten“ lautet ein Titel der heutigen Presse. Ich dachte, es geht um Börse, Banken und Wirtschaft. Doch gefehlt- es geht um ‚Ordnung‘ auf den Weihnachtsmärkten in Bremen und Niedersachsen. In Bremen soll die ‚Ordnung‘ in diesem Jahr zum allerersten Mal durch private Sicherheitsdienste zusätzlich zur Polizei gewährleistet werden.

    Natürlich geht es nicht um die ‚Ordnung‘ ihr Flachfeilen von der Lückenpresse es geht einzig und allein um Sicherheit und zwar vor, Diebstahl, Vergewaltigung, Klopperei und ähnlichen Delikten, die man bis vor einem Jahr auf einem Weihnachtsmarkt nicht so zu erwarten brauchte – also das war Früher und vor der Masseneinwanderung von kulturfernen Gestalten aus aller Herren und besonders aus mohammedanischen Ländern. Die Krönung des Artikels ist: „Einen Grund für erhöhte Sicherheitsvorkehrungen sehe er nicht, sagte der Vorsitzende Arthur Armbrecht.“ Armbrecht? Arm ab? Armleuchter!

  17. #2 Mark von Buch (20. Nov 2016 20:36)

    Psychoanalytiker Maaz mit seinen Intensivpatienten
    ………………………………………

    Diagnose: Nicht therapierbar.

  18. sorry ich bin deutscher.
    der propagandadreck der heute über deutschland ausgeschütet wird,kann ich nicht ertragen…

    ich muss morgen für diese verbrecher arbeiten..

  19. Abgesehen vom Psychoanalytiker dürften die anderen Gäste Merkel allenfalls dafür kritisieren, dass sie nicht für jeden eintreffenden Asylbetrüger einem Deutschen den Arbeitsplatz gekündigt, und dem bunten Neubürger den Job angeboten hat.

  20. und der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz,

    um die Einschaltquote der konservativen Zuschauer zu erhöhen.

  21. Krampf-Gassenhauer sieht auf dem Foto richtig scharf aus, fast törnt mich das
    etwas an aber ich bin mir sicher, dass sie noch Ihre Klappe aufmacht.

  22. Bitte bitte werte PI-Admins,
    hört endlich auf, eure treuesten Forenmitglieder zu verärgern, indem ihr immer wieder Werbung für solche Gehirnwäsche-Sendungen des Zwangsgebühren finanzierten Staats-TV macht.
    Das ist wirklich allmählich ein Ärgernis!

  23. #18 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 20:49)

    #7 yugoslawe (20. Nov 2016 20:38)

    Diese Psychopathen tragen bei der Umvolkung Deutschlands vermutlich bei.

    https://www.youtube.com/watch?v=s0BLXdZX0Zo

    Absolut geil!!!

    —————————-

    Eigentlich ist das Video zum Kotzen und nicht geil…es zeigt wieviel Hohlness an der Macht, im Parlament und im Amt ist.

  24. was will denn der größter Steuergeldverschwender von Berlin, WOWI dort??
    Der hat doch überhaupt nichts zustande gebracht,siehe Berliner Flughafen,usw..

    Und die Merkel wird wohl wieder beweihräuchert vor ausgesuchtem Publikum.

    Schwer erträglich,diese Sendungen im ÖR

  25. #37 zille1952

    Ich kann mich da anschließen. Hinweise auf solcher Art Sendungen sind hier nicht dringend nötig.

  26. 20 minütiges Interview beim Hofstaat.

    Genau aufpassen:
    die bl*de K*h wird uns bei der Will dann erzählen, dass sie die größte IT-, Internet-, Computer-, Industrie 4.0-, Robotik- und Digitalisierungskanzlerin aller Zeiten sei. Und ohne sie würde Deutschland glatt abgehängt.

    Die Frau, die die Stasi-Agentin Kahana an die Spitze eines riesigen Spitzelapparates gesetzt hat. Klein-Heikolein alleine hat das alles nicht verbrochen. Kann er gar nicht alleine verbrechen.

    Das war sie!

  27. Vor der Sendung nochmal anschauen
    „Merkel ist wahnsinnig | Kanadisches Fernsehen liefert Beweise“ (>1 Million Aufrufe seit 1.3.2016)

    https://www.youtube.com/watch?v=SM7lmd3-5Cg

    Trotzdem ist natürlich das Geschehen in Europa und der Kampf gegen uns Deutsche nicht zufällig (weil ein Psycho gerade mal „Macht“ als Politikdarsteller hat), Einzelpersonen mit psychischen Auffälligkeiten kommen den wirklich Mächtigen dabei in ihrer Agenda sehr gelegen.

  28. Das Schreibt die AFD auf ihrer Facebook Seite…..

    +++ 2017 AfD wählen und die Ära Merkel beenden +++
    Es ist an der Zeit, die Kehrtwende für unser Vaterland zu vollziehen. In 2017 ist die Bundestagswahl die letzte Gelegenheit, unsere Heimat zum Besseren zu verändern. Schenken Sie uns Ihre Stimme gegen ein eingefahrenes System von Parteien, denen die Interessen des eigenen Volkes fremd geworden sind!

    Richtig , das ist die aller letzte Gelegenheit. Die AFD weiß Bescheid..

  29. und der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz, der Merkel als gefährliche Narzisstin in einer Reihe mit Honecker sieht.

    Das ist was ich in diesen Runden immer vermisst habe, einen Psychiater.

  30. 4 gegen 1 – Die Merkel-Sozis sind am Ende!

    Die wissen, dass Trump und Putin sie entsorgen werden.

    Werden Merkel und ihre Helfer davonkommen oder kommen sie in den Knast angesichts des vielfachen Gesetzesbruches?

  31. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen hat an diesem Tag die Funktion einer PR-Abteilung des Umvolkungs-Managements. Natürlich sagt man das nicht. Projektmanagerin ist Dr.A.Merkel.

  32. Man lese die Kommentare im „Forum“: bei über 73 Seiten bislang kaum ein Kommentar, der sich positiv zu Merkel ausspricht. Man darf sich wohl sicher sein, daß Frau Will sich genau diese kaum vorhandenen „Quoten-Kommentare“ herausgreifen (lassen) wird, damit das Bild von einer „Stimmung in der Bevölkerung“ verkündet werden kann, das die ARD verkündet wissen will.

  33. und der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz, der Merkel als gefährliche Narzisstin in einer Reihe mit Honecker sieht.
    ———
    Wenn der ihr das so sagt,lohnt sich das wachbleiben.
    Die ist eher wie Mielke..an Deutschland will sie nun was zurückgeben und ihrer Partei.
    Redet von ihren Talenten und Gaben..lol
    „aber ich liebe euch doch alle“
    Und das mit 4 Millionen Illegalen seit 2005.
    Davon sind zwar viele eingedeutscht,weil niemand die zurücknahm,aber real hat sie uns die Pest und Cholera ins Land geholt..
    Haben die Vorgänger aber nicht anders gehandhabt.

  34. #19 Horst_Voll   (20. Nov 2016 20:49)  
    unsre Ehre ist verpfändet
    deutsche Brüder, löst sie ein
    Brüder, die Rache flammt. Reicht euch die Hände
    daß sich der Fluch der Himmlischen wende
    Löst das verlorne Palladium ein“
    (Th. Körner)
    —-
    Kann man auch seine Schwester zum Hände reichen mitbringen..dieses Brüdergefasel geht mir auf den Docht.
    Hat der Menschheit noch nie was gutes gebracht.

  35. Der für mich einzige Grund sich diese Talkshow anzutun ist die Hoffnung auf eine zutreffende Diagnose des Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz auf die mehr als befremdliche Politik der Kanzlerin.
    Ich hoffe der ist zugleich auch Amtsarzt so dass er auch gleich die Einweisung vornehmen kann.

  36. Erst wenn der letzte Afrikaner in D ist,
    das letzte Kuhkaff bereichert wurde,
    und der letzte CDU-Wähler zur AfD übergelaufen ist,
    werdet ihr merken, das die Mistfliege unwählbar war.

    Prophezeiung des letzten Mohikaners

  37. vergessen wir nicht die Aussagen der Merkel bei Anne Will am 28.2.2016, zur Flüchtlingsproblematik, Zitat

    …„Abenteuer darf ich nicht eingehen, das verbietet mein Amtseid.“

    ……und……

    „ ich habe keinen Plan B “

  38. Die Parteien spenden der CDU werden Astronomische Ausmaße annehmen
    da werden sich die Asylindustrie und Arbeitgeberverbände nicht zurückhalten.
    Devise:
    Weiter so, den Steuerknecht bis aufs Letzte Ausplündern!

  39. BRD-Talkshows sind reine Theaterstücke. Die rote Lesbe Will wird keine kritische Frage stellen, also wird es auch keine Antworten geben. Nur Lügen und Propaganda für 8 Milliarden Zwangsgebühren.

  40. Ich warte nur noch auf Kauder, Altmeier oder einen anderen Vasallen, der ins Mikrofon schreit: „Merkel ist Deutschland genau so wie Deutschland Merkel ist“. Ich persönlich halte es wie Profalla: Ich kann diese CDU-Fressen nicht mehr sehen.

  41. #50 Tabu (20. Nov 2016 21:21)

    Kann man auch seine Schwester zum Hände reichen mitbringen..dieses Brüdergefasel geht mir auf den Docht.
    Hat der Menschheit noch nie was gutes gebracht.

    Und euer Schwestergefasel ist doch Schuld an millionenfachen Kindermord und darausfolgender Islamisierung!

  42. Was soll’s, die Führerin des Westens kann von mir aus machen was sie will. Bis 2020 brennt ganz Europa ohnehin.

  43. Merkel hat nichts aus den Landtagswahlen in diesem Jahr gelernt (wo die CDU überall deutlich verloren hat), nichts aus dem Brexit, nichts aus der Wahl Trumps – sie geht ihren Weg unbeirrt weiter – und wenn sie keiner aufhält bis zum Untergang. Immerhin, als AfD’ler freue ich mich, aber der Preis ist einfach viel zu hoch!

    Und zur Sendung: Nein, diese Horrorrunde schaue ich mir nicht an.

  44. …denn sie wissen nicht, was sie tun. Unglaublich, politisches Harakiri einer Partei zum Wohle ihrer Staatsratsvorsitzenden. Das nenne ich Loyalität bis zur Selbstzerstörung. Man freut sich mit der AfD.

  45. KILLARY GEHOERT EINGESPERRT MIT IHRER GANZEN TRUPPE UND FREUNDEN, DIE KASNERIN EBENSO. ICH HASSE DIESE GESTALT SO UNENDLICH.

  46. #15 Thomas116 (20. Nov 2016 20:44)

    Sie muss verlängern, sonst müsste sie sich ja gleich umbringen.

    ———————
    Die plant erweiterten Suizid und will ganz Deutschland und halb Europa dabei mitnehmen.

  47. Der Psychoanalytiker scheint für manche ein Reizwort zu sein, ist aber schon ein ganz Mutiger, denn er diagnostiziert öffentlich eine Persönlichkeitsstörung bei unserer Angela. Will was heißen in der BäähRrD!! und da er aus der DDR kommt hat er auch noch den bewährten Blick auf beide Systeme.

    Zitat „In der aktuellen Situation ist tatsächlich zu befürchten, dass ein psychischer oder psychosomatischer Zusammenbruch bevorsteht.“

    Quelle: http://www.krone.at/welt/psychoanalytiker-merkel-vollkommen-irrational-gefahr-fuers-land-story-492693

  48. Mit diesem Allparteien-Medien-System-Kartell wandern wir wirklich im finstersten Tal, zum Fürchten. Schwer zu glauben daß das in absehbarer Zeit zum Einsturz kommt. Aber das haben die Systemlinge vor Brexit und Trump auch gedacht.

  49. Vergessen wir niemals, dass nicht die Ausländer u./o. fremde Kulturen unsere Feinde sind, sondern die, die gegen uns Deutsche versteckt Krieg führen und die, die Massen an Fremden gegen jedes Recht in unser ehemals schönes Deutschland gelassen (bzw. sogar forciert eingeschleust) haben.

    Das Problem (die Probleme) in Deutschland ist (sind) auch nicht gelöst, wenn Merkel weg ist.

  50. #20 offley (20. Nov 2016 20:49)

    Die Stimmungsaufheller von Killary im US-Wahlkampf haben mich überzeugt.
    Die will ich auch haben, sonst halte ich das kommende Affentheater nicht aus.

    #36 offley (20. Nov 2016 21:02)

    Krampf-Gassenhauer sieht auf dem Foto richtig scharf aus, fast törnt mich das
    etwas an aber ich bin mir sicher, dass sie noch Ihre Klappe aufmacht.

    Die Krampf-Gassenhauer törnt dich an? Hast wohl Killarys Stimmungsaufheller schon eingeworfen?! 🙂

  51. Ich hoffe, Maaz hat die Eier, in dieser Merkel-Apologeten-Runde zu dem zu stehen, was er herausgefunden und schlüssig begründet hat.

    Am besten dem heruntergekommenen Scheusal, das in letzter Zeit optisch immer mehr einer Pennerin mit Campari-Flasche in der ALDI-Tüte ähnelt (sorry, liebe Penner, Ihr seid mir wesentlich sympathischer!), freundlich lächelnd ins Gesicht sagen.

    Ich habe die Schnauze so voll, immer wieder und ohne Unterbrechung mit dieser Idiotin belästigt zu werden, die schon dazu beigetragen hat, mir elf wertvolle Lebensjahre zu vermiesen.

    Und wenn ich schon diese Merkel-hörige Brillen-Wurst Schlamp-Knarrenschrauber oder so ähnlich sehe …

  52. #36 offley (20. Nov 2016 21:02)

    Krampf-Gassenhauer sieht auf dem Foto richtig scharf aus, fast törnt mich das
    —————————————————-
    Das Geld bekommen Sie von Ihrem Optiker garantiert zurück. 🙂

  53. Man trennt die Oppositionen ja wie Bayern von Schalkeanhängern.

    Kein AfD-Mitglied darunter?

    Naja ich gucke es trotzdem aus Interesse der Psychoanalyse!

  54. Eines weiß ich sicher: Ich schau mir diese Sendung nur an, wenn der Italienische Brunnen in der Mitte der Runde steht.
    Und dann die Hosen runter und diskutieren bis der Studio-Feuerwehrmann kommt und die ganze Bagage mit dem C-Mehrzweckstrahlrohr – Vollstrahl aus dem Studio spritzt.

  55. übrigens Ingwer kauen !, denn Ingwer soll gegen Brechreiz und Erbrechen helfen, falls es jemanden während dieser Sendung überkommt, und falls es doch passiert sagen sie nicht danach ich hätte es ihnen vorher nicht gesagt

  56. #10 Marie-Belen (20. Nov 2016 20:41)

    Merkel will es Killery zeigen:

    Ich schaffe das.
    ——————

    Sie wird möglicherweise die Wahl gewinnen aber nicht Kanzlerin werden, so meine Einschätzung.
    Kommt auf die AfD an. Holt die AfD 24 oder 25% wird die CSU meiner Meinung nach bei keinen Koalitionsverhandlungen Richtung Sozen oder Grünen teilnehmen, sonst ist sie in Bayern erledigt. Vermutlich kommt es dann zu Neuwahlen. Sollte die AfD 25% holen, kann die CSU/CDU nur mit einem schwachen Ergebnis von höchstens 26% gewinnen. Das wäre ein Desaster.

  57. Evtl. auch morgen abend mal TV gucken.

    Passend zu Merkels „Flüchtlingspolitik“ wird wieder auf die Tränendrüse gedrückt

    Morgen, 21.11. ab 22.15 Uhr, bei RTL „Extra“, ein Bericht über die Seenotrettung von „Flüchtlingen“ im Mittelmeer. RTL „Extra“ war eine Woche mit den „Seenotrettern“ unterwegs.

    Habe ich vorhin so in der Vorankündigung im TV gehört.
    Bin mal gespannt, ob uns u.a. wieder zwei-drei in Schwimmreifen plantschende Neger im Mittelmeer gezeigt werden, woraus man dann schließen soll, dass wieder Hunderte ertrunken sein sollen.

  58. eh die Altä hat nur Worthülsen und alle klatschen,

    es wird Zeit den Löffel endlich abzugeben !

  59. #60 WahrerSozialDemokrat   (20. Nov 2016 21:26)  
    #50 Tabu (20. Nov 2016 21:21)
    Kann man auch seine Schwester zum Hände reichen mitbringen..dieses Brüdergefasel geht mir auf den Docht.
    Hat der Menschheit noch nie was gutes gebracht.
    Und euer Schwestergefasel ist doch Schuld an millionenfachen Kindermord und darausfolgender Islamisierung!
    ——
    Red kein Blödsinn..
    Und dann bin ich Bruder von drei tollen Schwestern.
    Nimm einfach nen Gummi,dann müssen Frauen nicht selber Chemie einnehmen.Und nicht von jedem der sich im Nachhinein als Idiot herausstellt,ein Kind austragen..

    Und die Islamisierung..wo warst du da als es hier losging.
    Irgendwas dem entgegengesetzt?

  60. Das die CDU/CSU mit 32% gewinnt so wie die Umfragen zurzeit laufen, kann man vergessen. Das wird nie der Fall sein. Es ist doch einfach aus zu rechnen. Wenn die AfD 24% holt reicht es für SChwarz/Rot nicht. Dann wäre nur Schwarz/Rot/Grün möglich oder mit FDP eventuell wenn die 5% erreichen. Das wird aber die CSU nicht mit machen eine 3-er Koalition. Für Rot/Rot/Grün wird es auch nicht reichen.

  61. @Rheinlaenderin, aber vorher unbedingt um 20.15 Uhr ZDF schauen, dort fängt es schon an mit einem Film über einen Flüchtling…da kann man sich schon einheulen…. kotz…

    Gott sei Dank kommt morgen Bauer sucht Frau…

  62. #85 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 21:43)

    Kann mir einer auch nur eine positive politische Sache über Ex-Bürgermeister Wowereit benennen?

    Ausser sein demonstratives politisches Schwulsein
    ………………………………………
    Projekt BER !!

  63. #62 KDL (20. Nov 2016 21:27)

    Merkel hat nichts aus den Landtagswahlen in diesem Jahr gelernt (wo die CDU überall deutlich verloren hat), nichts aus dem Brexit, nichts aus der Wahl Trumps – sie geht ihren Weg unbeirrt weiter – und wenn sie keiner aufhält bis zum Untergang. Immerhin, als AfD’ler freue ich mich, aber der Preis ist einfach viel zu hoch!

    Und zur Sendung: Nein, diese Horrorrunde schaue ich mir nicht an.

    Mich freut nur, daß sie unmittelbar die CDU so schwer beschädigt. Die wird mehr Federn lassen müssen als die Arbeiterverräter-Partei nach Schröder. Da gehen Mandate und Macht ohne Ende zum Teufel. Als Sahnehäubchen obendrauf schafft sie es mittelbar, die CSU auch mit in die Untergangsspirale reinzuziehen.

    Seehofer läßt das zu und läuft wie ein Zombie mit ins Verderben.

    Honi wird stolz und glücklich sein.

  64. es haben schon einige hier geschrieben, auch ich finde diese ständigen Hinweise auf Propagandasendungen nicht ganz so toll. Warum machen wir hier noch extre Werbung für diesen Mist. Das Einzige wäre zu beten, daß dort vielleicht mal ein Sprenggläubiger unter dem Publikum weilt….

  65. Es sieht wie ein inszenierte Selbstmord aus

    1. Merkel tritt wieder an
    2. Bürger wählen AfD
    3. Wählerstimmen sind geteilt und wirkungslos
    4. Gabriel wird neuer Kanzler
    (oder erst Schulz und dann Gabriel, weil kein vernünftiger Mensch diesen Mensch wählen würde)

    Und das alles zwei Tage nachdem Obama in Deutschland war.

  66. Merkel: „Ich! Ich! Ich mit meinen Überzeugungen!“
    Die is ja IRR!
    Sofort abführen, die Frau!
    :mrgreen:

  67. Ich finde es gut, daß PI auf solche Sendungen aufmerksam macht. Es gibt dann ein paar Tapfere, die sich das reinziehen und uns hier auf dem Laufenden halten über besonders krasse Lügen oder gutes Dagegenhalten von Aufrechten.-Merkel ist tatsächlich psychisch gestört Richtung Größenwahn. Sie will noch Dinge in Europa in Ordnung bringen ? Soll sie erstmal in D die Dinge in Ordnung bringen. Hoffentlich wird sie nicht gewählt. Auf eine Aussage, man habe Angst vor Terror und Gewalt von Dschihadisten unter den sog. Flüchtlingen, sagte sie doch glatt,die Dschihadisten wären auch nicht schlimmer als die Nazis damals, man solle nicht abgehoben und arrogant sein. Die spinnt, die nimmt die Realität nicht mehr wahr.

  68. Aha, Merkel sagte gerade bei Anne Will: „Jeder ist ersetzbar.“

    Das nehme ich jetzt persönlich. Meint die damit, dass auch die europäische Bevölkerung ersetzbar ist.

  69. #84 Roadking (20. Nov 2016 21:42)

    Vielleicht haben wir ja Glück, und ein Meteor schlägt in’s Berliner Regierungsviertel ein.
    —————————————————-
    Unwahrscheinlich. Der Nächste dürfte erst in ca. 100 Jahren einschlagen und da gibt’s dann eh nichts mehr, was zerstört werden könnte.

  70. Das Merkel sagt, sie wolle sich nicht auf den Meriten der Vergangenheit ausruhen. 🙂 🙂 🙂

  71. Merkel hat um die Augenpartie eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Adi aus Braunau. Schaut mal genau hin.

  72. M.E. (nicht dass ich mir das ansehe) ist der Psychoanalytiker nur eingeladen um Merkel als Narzisstin zu preisen um die Großartigkeit dieser Frau hervorzuheben. Denn wenn man Narzist ist sollte man es sich ja leisten können.
    Da Merkel das sicher nicht kann ist die Bezeichnung Narzisstin für diese Kreatur im übrigen völlig unangebracht. D. h. der Psychoanalaytiker ist ein ganz gefährlicher Verharmloser dieses Monsters. Sonst wäre er ja auch nicht dabei.

  73. Ich meine,was die Nazis verbrachen, relativiert doch nicht die Gewaltverbrechen von IS heute ! Haben wir wegen damals kein Recht uns zu wehren ? Das impliziert sie doch. Die muß weg, weg, weg.

  74. #99 Viper (20. Nov 2016 21:49)
    #84 Roadking (20. Nov 2016 21:42)

    Vielleicht haben wir ja Glück, und ein Meteor schlägt in’s Berliner Regierungsviertel ein.
    —————————————————-
    Unwahrscheinlich. Der Nächste dürfte erst in ca. 100 Jahren einschlagen und da gibt’s dann eh nichts mehr, was zerstört werden könnte.
    ++++

    Und wäre schon sehr geholfen, wenn Frau Merkel vom Blitz beim Scheißen getroffen würde!

  75. Der Psychoanalytiker Maaz, der ihr eine narzisstische Störung attestiert hat, kommt anschließend nach 20 Minuten.

    “Maaz kommt zu einem beunruhigenden Schluss in Hinsicht auf Merkel. Ihre Politik nennt er „vollkommen irrational“. Viele sähen in ihr die mächtigste Frau der Welt; in dieser Position akzeptiere sie keine Kritik an ihrem Kurs mehr. Ihre rigide Haltung zeige sich sowohl in ihren Reden als auch in ihrer Körperhaltung.“

    http://www.huffingtonpost.de/2016/01/24/psychoanalytiker-hans-joachim-maaz-angela-merkel-_n_9064278.html

  76. #99 Viper (20. Nov 2016 21:49)

    #84 Roadking (20. Nov 2016 21:42)

    Vielleicht haben wir ja Glück, und ein Meteor schlägt in’s Berliner Regierungsviertel ein.
    —————————————————-
    Unwahrscheinlich. Der Nächste dürfte erst in ca. 100 Jahren einschlagen und da gibt’s dann eh nichts mehr, was zerstört werden könnte.
    ………………………………………
    „I have a dream“…
    Martin Luther King

  77. #100 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 21:50)

    Was ist los, ist ja doch Merkel alleine…???
    ——–

    Das ist nur ein Vorabgespräch. Die Talkrunde, ohne Merkel, kommt danach.

  78. Für die Chronik:
    Merkel spricht bei Will.
    Schwer erträglich wie noch nie…
    Gesülze!
    „Wir müffen offen sein“…
    […]und darauf müssen wir Antworten, Leitplanken finden“ sagt die Frau, die seit 11 Jahren „lenkt“… (UNFASSBAR!)

    Merkel: „meine Politik passe ich der Wirklichkeit an…“

    ZUR HÜLFE! ICH BRAUCH EN SCHNAPS!

  79. Schrecklich!

    Erst isoliert sie uns in Europa, dann spaltet sie Europa und jetzt soll sie noch einmal vier Jahre bekommen, um Deutschland endgültig zu zerstören.

  80. Aprops „Psychoanalytiker Maaz“…

    Wird Merkel vielleicht noch während der Sendung „abgeholt“?

    (man war wird ja nochmal träumen dürfen…)

  81. Frau „Internet ist Neuland“ redet über durch Digitalisierung abgehängte Menschen. Absurd.

  82. Ich Ich Ich Ich Ich Ich
    Ich Ich Ich Ich Ich Ich
    Ich Ich Ich Ich Ich Ich
    Ich Ich Ich Ich Ich Ich
    Ich Ich Ich Ich Ich Ich
    Ich Ich Ich Ich Ich Ich

    und nochmal ich

  83. Veränderung der sozialen Sicherungssysteme?

    Etwa Rentenkürzungen trotz Millionen neuer Beitragszahler?

  84. #118 Cendrillon (20. Nov 2016 21:57)

    Ich Ich Ich Ich Ich Ich
    Ich Ich Ich Ich Ich Ich
    Ich Ich Ich Ich Ich Ich
    Ich Ich Ich Ich Ich Ich
    Ich Ich Ich Ich Ich Ich
    Ich Ich Ich Ich Ich Ich

    und nochmal ich

    ————————–

    Dazwischen spricht sie auch noch ziemlich viel über sich.

  85. @ #100 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 21:50)

    Was ist los, ist ja doch Merkel alleine…???

    hast Du später eingeschaltet ?, hast Du das etwa nicht gesehen, als die Merkel das A. Will Studio betrat, sind alle anderen Gäste Hilfe rufend in Panik aus dem Raum gerannt

  86. Auf ZDF-Info läuft den ganzen Tag schon die „DDR“.

    Da schalt ich um auf ARD und da sitzt die Stasi-Ikone sebst.

    So was nennt man Verarsche…

  87. #7 yugoslawe (20. Nov 2016 20:38)

    Echt gut !!.. Habe mich köstlich amüsiert ! (Schaue gerade Prinzessin Anne Will, Rautenfrau quatscht wieder ihr Gesülze. Somit war das eine willkommene Ablenkung). Weiß nicht wie ich die nächsten Minuten mit Ton aus dem ARD-Lügenstudio überleben kann…

  88. Sie fragt sich tatsächlich, ob sie noch geistig rege genug für das Amt sei.

  89. Merkel sieht ziemlich abgehalftert und knüngelig aus. Sollte sich endlich mal einen vernünftigen Schneider für ihre Jacken suchen.

  90. #50 Tabu (20. Nov 2016 21:21)
    Kann man auch seine Schwester zum Hände reichen mitbringen..dieses Brüdergefasel geht mir auf den Docht.
    Hat der Menschheit noch nie was gutes gebracht.

    #60 WahrerSozialDemokrat   (20. Nov 2016 21:26)

    Und euer Schwestergefasel ist doch Schuld an millionenfachen Kindermord und darausfolgender Islamisierung!
    ——
    Red kein Blödsinn..
    Und dann bin ich Bruder von drei tollen Schwestern.
    Nimm einfach nen Gummi,dann müssen Frauen nicht selber Chemie einnehmen.Und nicht von jedem der sich im Nachhinein als Idiot herausstellt,ein Kind austragen..
    Und die Islamisierung..wo warst du da als es hier losging.
    Irgendwas dem entgegengesetzt?
    Außer den Frauen jetzt die Schuld daran anzuhängen…feiges Verhalten und Ausflüchte,mögen die an deutschen Männern ganz besonders…

  91. #122 Wohlgesinnter (20. Nov 2016 21:58)

    .. kannst du dem Land noch was geben, kannst du dem Land noch was geben…

    ————————-

    Sie fragt sich: Wie kann ich dem Land den Rest geben?

  92. Die verkommene Alte ist eine Blenderin.

    Tausende Antworten haben sie und ihre CDU, sie kann sie nur niemals nennen.

    Und sowas wird immer noch gewählt. Vermutlich, leider.

    Unfassbar, sich sowas bieten zu lassen.

    ABWÄHLEN!

    MERKEL MUSS WEG!!!

  93. Ich ich ich ich ich

    finde es richtig scheixxe dass es Leute gibt die mich mich mich mich mich nicht mögen

    Glaube ich ich ich ich

  94. Falls „Darth Merkel“ nach den Wahlen nächstes Jahr weiterherrscht (dank vertrottelter Untertanen), wird es massive Steuererhöhungen statt Steuersenkungen geben. Da wette ich meinen dürren A*sch drauf!

    „Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.“
    Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck
    (1815 – 1898), preußisch-deutscher Staatsmann und 1. Reichskanzler

    “Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.”
    Napolean Bonaparte

  95. Die einen sagen „Wir sind das Volk“ und die anderen „gehen jeden Tag zur Arbeit“.

    ICH HALTE DAS NICHT MEHR AUS!

  96. Die hat immer total gerötete Augen. Heult die permanent? All Ihr Gesülze ist nur dazu da, die Leute einzuseifen. Im Grunde sagt die doch gar nichts. Will sieht aus als könne sie Merkel nicht leiden. Sie schaut sehr kühl, ablehnend und distanziert und so, als glaube sie ihr kein Wort. Oh oh, dann fällt sie ihr auch noch ins Wort. Aufpassen Will, das kostet dich evtl. den Job wenn du die Sonnenkönigin nicht ausreden lässt.
    Ein paar Zuschauer schauen auch sehr skeptisch/spöttisch.
    „Menschen in D gut leben können.“ Der reinste Hohn. Das Dauergesabbel und Gestammele ist ja kaum zu ertragen…

  97. Es gibt nur eine einzige frage :
    Frau Merkel wann machen sie Platz für einen Politischen Neustart in Deutschland !

  98. Ein Psychoanalytiker und 4 Stühle.Klingt nach einem Stuhlkreis.Ob er Merkel noch heilen kann?Abwarten.

  99. Die wurde für das Interview fit gespritzt. In Wirklichkeit sieht sie aus als wäre sie schon seit 200 Jahren tot.

  100. #126 Und Er gab euch zum Erbe ihr Land (20. Nov 2016 22:00)

    Sie fragt sich tatsächlich, ob sie noch geistig rege genug für das Amt sei.

    Ich hab’s auch gehört!
    Wir alle aben es auch gehört!

  101. Was… habe ich das richtig verstanden? Sie will so lange weitermachen bis sie ein Wrack ist? (Und D abgewrackt hat?)

    Kein Mensch kann in D mehr gut leben. Wovon redet die eigentlich? Die Sicherheit ist vorbei und keiner traut sich mehr raus.

  102. #122 Wohlgesinnter (20. Nov 2016 21:58)

    .. kannst du dem Land noch was geben, kannst du dem Land noch was geben…

    Ja, Merkel, kannst du. Hau endlich ab.

  103. #132 Autobahn (20. Nov 2016 22:01)

    Die einen sagen „Wir sind das Volk“ und die anderen „gehen jeden Tag zur Arbeit“.

    ICH HALTE DAS NICHT MEHR AUS!
    —————-
    Richtig wäre es:

    Die einen sagen „Wir sind das Volk“ und „gehen jeden Tag zur Arbeit“.

    Die Anderen gehen Jahrzehntelang auf die Uni.

  104. #138 rascalman (20. Nov 2016 22:02)

    Es gibt nur eine einzige frage :
    Frau Merkel wann machen sie Platz für einen Politischen Neustart in Deutschland !

    ——————————

    Merkel ist schwerer aus ihrem Stuhl zu bringen wie ein syrischer Flüchtling mit seinen 3 Frauen und 20 Kindern aus der Luxusvilla.

  105. Eine kinderlose Lesbe und eine kinderlose Nichtlesbe sitzen im Studio und unterhalten sich über Deutschlands Zukunft.

  106. #98 Rheinlaenderin   (20. Nov 2016 21:49)  

    Aha, Merkel sagte gerade bei Anne Will: „Jeder ist ersetzbar.“

    Das nehme ich jetzt persönlich. Meint die damit, dass auch die europäische Bevölkerung ersetzbar ist.

    ===========

    Hat sie doch gesagt, „jeder Mensch ist ersetzbar.“

  107. #110 Arabtimes (20. Nov 2016 21:53)
    2021 — das Ende des deutschen Sozialstaats.
    ++++

    Vermutlich sogar nich früher!
    Bis jetzt ist noch jeder sozialistische oder kommunistischer Staat auf der Erde Pleite gegangen!
    Die impliziten Schulden für die Stützung der Renten, Beamtenpensionen und Krankenversicherung zusammen mit den Kosten für Asylbetrüger und zur Stützung der EU-Pleiteländer Griechenland, Portugal, Italien, Spanien und Frankreich werden unseren Sozialstaat dahinraffen!
    Danach gibt’s Bürgerkrieg!

  108. #151 bubalus (20. Nov 2016 22:04)

    Die weiß ganz genau , dass sie nur noch maximal bis September Kanzlerin ist…

    —————————-

    Also ich habe noch Hoffnung.

    Sie hat selbst gesagt: „So lange die Gesundheit es zulässt“. Und wenn unsere Natur ein einsehen hat…

  109. Schaut mal, geil die Will. Zieht schön die Braue hoch. Sie glaubt der Tussi kein Wort, das kommt rüber.

  110. #150 Cendrillon (20. Nov 2016 22:04)

    Eine kinderlose Lesbe und eine kinderlose Nichtlesbe sitzen im Studio und unterhalten sich über Deutschlands Zukunft.

    Deutschlands Zukunft der Kinder der Steuer- und GEZ-Zahler, die die beiden Kinderlosen ernähren müssen…

  111. #155 Und Er gab euch zum Erbe ihr Land (20. Nov 2016 22:05)

    #98 Rheinlaenderin (20. Nov 2016 21:49)

    Aha, Merkel sagte gerade bei Anne Will: „Jeder ist ersetzbar.“

    Das nehme ich jetzt persönlich. Meint die damit, dass auch die europäische Bevölkerung ersetzbar ist.

    ===========

    Hat sie doch gesagt, „jeder Mensch ist ersetzbar.“

    ——————————

    Ausser sie selbst. Sie ist die Alternativlose.

    Aber ich sehe eine Alternative. Eine gute Alternative.

  112. #143 Viper

    Schneewittchens böse Stiefmutter – gruselige Märchen werden wahr „Spieglein, Spieglein an der Wand…“

  113. Nee, ich schaffe es nicht … tut mir leid, muss den Ton abstellen bei Anne Will … nicht zu ertragen das UNGEHEUER !!!
    MERKELT ihr eigentlich nicht wie ihr verGAUCKelt werdet ?

  114. Die Amerikaner waren schlau und haben dann doch das Kreuzchen klamm heimlich wo anders hingemacht! *gröhl
    tja, meine lieber Herr Gesangsverein, was wird das hier erst für ne Schockstarre werden! *doppelgröhl

  115. und eine kinderlose Nichtlesbe

    da würde ich aber ein ganz großes Fragezeichen dahintersetzen, hinter die Nichtlesbe 😉

  116. #158 UAW244 (20. Nov 2016 22:06)

    Die Will stellt relativ bissige Fragen. Sie scheint zu merken, dass Merkel eigentlich Fallobst ist.

    Die Will ist amtlich eingetragene Lesbe und bei Islamübernahme registriert…

  117. #148 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:03)

    Im Blablabla ist sie die Größte aller Zeiten!
    ———–
    Stimmt! Das ist ihr Rezept! Blablablat die Leute voll und schläfert die ein in Hypnosezustand. Dann geht sie hin und bricht wieder das Gesetz und schadet ihren halb bewusstlosen Opfern größtmöglich.

  118. Dieses lernresistente Stasibüttel IM Erika aka „Neuland“-Asylraute will uns lehren, wie man mit dem Internet und neuen Medien umgeht!!!
    Ich klopp gleich mit der Tastatur den Monitor ein!!!

  119. Vielleicht sollte das merkel zualler erst das Nutella Problem ihrer Kinderlein lösen.

    Wegen zu kleiner Essensportionen zündeten Asylwerber Flüchtlingsheim an.
    In Deutschland brannte wieder einmal ein Flüchtlingsheim.
    Und wieder einmal waren es keine – sonst sehr schnell herbei geschriebene – fremdenfeindlichen Personen, die den Großbrand in Düsseldorf legten.
    Sondern als Brandstifter werden zwei Asylwerber verdächtigt:
    Laut Polizei soll ein Mann namens Mohammed B. seinen Komplizen dazu angestiftet haben, brennbare Flüssigkeit über eine Matratze zu schütten und anzuzünden, berichtet Focus.
    Wie die Bild berichtete, sollen die beiden Asylwerber ihre Unterkunft „wegen zu wenig Nutella angezündet“ haben.
    Damit wurde nicht nur ein Schaden von zehn Millionen Euro angerichtet.
    Es wurden auch 130 Menschen in Gefahr gebracht.
    https://www.unzensuriert.at/content/0022378-Wegen-zu-kleiner-Essensportionen-zuendeten-Asylwerber-Fluechtlingsheim

  120. #122 Wohlgesinnter (20. Nov 2016 21:58)

    .. kannst du dem Land noch was geben, kannst du dem Land noch was geben…
    ……………………………………..
    Ja – den Rest!

  121. Hat das Merksel gerade gesagt

    „es gibt immer auch Alternativen“?

    Genau genommen gibt es nur eine Alternative.

  122. Hat die Schwafeltante die (geplanten) Diskutanten ebenso wie alle Empörkömmlinge in ihrer Heuchlerische Dr*ckspartei WEGGEBISSEN ?!? ( 20 Min sind um….)

  123. #173 rufus (20. Nov 2016 22:07)

    und eine kinderlose Nichtlesbe

    da würde ich aber ein ganz großes Fragezeichen dahintersetzen, hinter die Nichtlesbe

    Sie liebt nur sich selbst.

  124. die Strategie der Sendung hat Will schon mit ihren Team ausgekocht, bezahlte Klatscher sorgen fuer eine pro Merkel Stimmung bei diesen Spektakel, wo man besser wegsieht.

  125. #171 fairbleiben (20. Nov 2016 22:07)

    Nee, ich schaffe es nicht … tut mir leid, muss den Ton abstellen bei Anne Will … nicht zu ertragen das UNGEHEUER !!!
    MERKELT ihr eigentlich nicht wie ihr verGAUCKelt werdet ?

    Das schon richtig!
    Allerdings, „wir Noch-TV-Sich-Antuer“ sind quasi geimpft und damit nicht mehr infektionsgefährdet!
    😆 😆 😆

    „Frau Merkel, vielen Dank für das Gespräch“
    „Bitteschön“
    Die Welt ist schön!

  126. Ich kann mir das leider nicht antun. Ich gehe sowieso schon mit den Gedanken über den Untergang Deutschlands ins Bett und wache damit auch wieder auf. Seit dieses irre Stück im Kanzleramt allen Abschaum der Welt im September 2015 nach Deutschland gelockt hat, hat mein Leben an Qualität, Fröhlichkeit, Unbeschwertheit eingebüßt.
    Der Riß, den dieses widerwärtige kriminelle rechtsbrechende Weibsstück verursacht hat, geht durch Familien, Freundschaften, Bekanntschaften und Kollegenkreis.

  127. Aha, nun der Schnitt. Eine direkte Konfrontation mit der Runde findet nicht statt. Das hat FDJ-Merkel sicher zur Bedingung gemacht!

  128. „Für mich spüre ich, dass ich meinem Land und meiner Partei etwas zurückgeben kann, was mir gegeben wird“, sagte Merkel.

    Könnte dieser buckligen Brotspinne mal jemand flüstern, daß es nicht ihr Land ist ?

  129. #146 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:03)

    … ist sie die Größte aller Zeiten!

    mal sehen was der Exorzist Psychoanalytiker Maaz zu ihren Äußerungen sagt, ich glaube aber, der wird schon besoffen sein, weil selbst er als Analytiker das Gerede nur im Suff ertragen kann

  130. #131 Tabu (20. Nov 2016 22:00)

    Red kein Blödsinn..
    Und dann bin ich Bruder von drei tollen Schwestern.
    Nimm einfach nen Gummi,dann müssen Frauen nicht selber Chemie einnehmen.Und nicht von jedem der sich im Nachhinein als Idiot herausstellt,ein Kind austragen..

    Keiner wird zum links-wilden verantwortungslosen Ficken gezwungen!!!

    Wer Ficken will sollte auch die Verantwortung für deren Konsequenzen tragen müssen und wollen!

    Alles andere ist verantwortungslos, so oder so!

    Das gilt auch für deine Schwestern!!!

  131. Cendrillon (20. Nov 2016 22:10)
    Nicht mal das. Solche Narzissen können niemanden lieben; außer vielleicht ihr falsches Selbstbild…

  132. Die Kaiserin und Königin hat zu ihrem Hofstaat gesprochen. Amen.

    In der nächsten halben Stunde darf man dann wieder wie üblich auf der AfD herumtreten.

  133. Billiger Plan. Sie wird aus angeblich gesundheitlichen Gründen demnächst zurücktreten und meint damit, das Gesicht gewahrt zu haben.

    So billig wird sie nicht davonkommen. Fast jeder weiß, dass sie das Land verraten hat und für die nächsten Jahrzehnte alltäglichen Terror geschaffen hat.

  134. #185 rosemaria (20. Nov 2016 22:11)

    Ich kann mir das leider nicht antun. Ich gehe sowieso schon mit den Gedanken über den Untergang Deutschlands ins Bett und wache damit auch wieder auf. Seit dieses irre Stück im Kanzleramt allen Abschaum der Welt im September 2015 nach Deutschland gelockt hat, hat mein Leben an Qualität, Fröhlichkeit, Unbeschwertheit eingebüßt.
    —————————
    Geht mir auch so.

  135. #198 FailedState (20. Nov 2016 22:14)

    #185 rosemaria (20. Nov 2016 22:11)

    Ich kann mir das leider nicht antun. Ich gehe sowieso schon mit den Gedanken über den Untergang Deutschlands ins Bett und wache damit auch wieder auf. Seit dieses irre Stück im Kanzleramt allen Abschaum der Welt im September 2015 nach Deutschland gelockt hat, hat mein Leben an Qualität, Fröhlichkeit, Unbeschwertheit eingebüßt.
    —————————
    Geht mir auch so.

    ——

    Mir auch.

  136. Aha: Wie immer- damit sich die Schleuserkönigen nicht einmal den Systemschranzen mit ihren ( behutsamen, vorsichtigen !) Fragen zu stellen braucht, kommt jetzt die Medienreinwaschung und Rechtfertigung der Umvolkung, abgesegnet durch den Homo-Flughafenbauer, den Doppelpass-Doppelwähler und eine Murskel-Bücklingsfrau. Zum Pschologen kann ich nix sagen: Aha, eben spricht er: In den ersten Sätzen merkt man, dass er bei weitem Abstand der einzig Vernünftige in der Runde ist!!!

  137. Das Merkel hat wie üblich nur geblubbert und geblubbert.

    Die ist von sich selber nicht überzeugt. So nach dem Motto: Ich habe zwar von vielen Dingen keine Ahnung, weiß nicht ob ich dies oder das kann, versuchs aber weiter.

    Die Olle spielt Russisch Roulett.

  138. #204 Placker (20. Nov 2016 22:16)

    Der Psychiater ist gut.
    Merkel ist BlaBlaBla. Was will Merkel?

    ———————–

    Sagte er doch: Populismus pur.

  139. Nicht schlecht, jeder zweite Satz kreist gefühlt um die AfD. Besser geht Wahlwerbung nicht. Die AfD kann sich größere Werbekosten sparen.

  140. #200 Autobahn (20. Nov 2016 22:16)

    Ich mag dne Psycho-Onkel!

    —————————————————
    Ich nehme an, der verdient soviel, wie wir beide zusammen. Und diese „Analyse“ hätte ich auch zum Besten geben können.

  141. Ich habe mir das Interview auch gerade angetan und frage mich, wie eine so gestörte Person jemals Bundeskanzlerin werden konnte.

    Sie hat keine Ahnung von gar nichts.
    Sie überschätzt sich kolossal.
    Sie hat eben keine Antworten.
    Sie weiß nichts von dem Leiden des deutschen Volkes.
    Sie hat nichts geleistet.
    Sie lebt in einer „ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt-Blase“.

  142. #208 Viper (20. Nov 2016 22:18)

    #200 Autobahn (20. Nov 2016 22:16)

    Ich mag dne Psycho-Onkel!

    —————————————————
    Ich nehme an, der verdient soviel, wie wir beide zusammen. Und diese „Analyse“ hätte ich auch zum Besten geben können.

    ——————————–

    Ich finde es gut, dass er diese Dinge ausspricht. Bei Will. Im Fernsehen.

    Genau sowas will ich hören.

  143. Rheinlaenderin (20. Nov 2016 22:16) Genau diese Selbstunsicherheit ist die Rückseite des narzisstischen Größenselbst.
    Schon die Einladung von Maaz ist, egal, was er sich trauen wird, ein subversiver Akt der Will. Es sei denn, er leistet dem Genie M. Abbitte…

  144. #202 Rheinlaenderin
    ————-
    Sie kokettierte ja so mit „ihren Talenten“ und auch mit ihrer „politischen Herkunft“. Spielt immer noch so das Mäuschen aus der DDR und hofft auf Mitleidsbonus, nachdem sie unser schönes Land zerstört hat!

    Jetzt das große Schlachten? Will mag die Merkel nicht. Ich weiß noch, als die Merkel sagte, unser Asylrecht hätte ja keine Obergrenze und Will blieb die Spucke weg. Die war geschockt, durfte das aber nicht so zeigen.

  145. Die Kramp-Karrenbauer sieht ja furchtbar aus, oder ist sie das gar nicht ? Scheißfrisur und voll fertiger Ausdruck

  146. #214 grigrion (20. Nov 2016 22:21)

    Die Kramp-Karrenbauer sieht ja furchtbar aus, oder ist sie das gar nicht ? Scheißfrisur und voll fertiger Ausdruck

    ——————————

    Etwas Empathie bitte. Sie hat heute erfahren, dass Merkel wieder antritt…

  147. Fr. Merkel behauptet doch tatsächlich, sie sei das Volk und nicht die Bürger, die auf die Straße gehen (müssen), um u.a. auf die Mißstände dieser Kanzlerschaft hinzuweisen.

    Sie und die anderen Politiker, die auf Kosten aller Normalbürger, das deutsche Vermögen verschleudern, ohne nur ein selbst erzeugtes Problem lösen zu können, verstellen sich oder verstehen es wirklich nicht, daß nur das Volk auf der Straße absolut nahe am Durchschnittsbürger ist und diesen hinreichend repräsentiert.

    Merkel und ihre Altpolitiker repräsentieren es sicherlich nicht, sie stellen die abgehobene, egoistische, politische Obrigkeit dar und haben sich mittlerweile viel zu weit vom Volk entfernt.

  148. Eben wird mir klar:
    „Die guggen alle bedröbbelt“

    HAHA
    Lachst Dich gabutt…

    PS: Is etwa irgendwas bassiert in der Welt?
    Habb ich was verbasst?

  149. #211 Eurabier

    Aber wie immer erfolglos die Gute.

    #213 FailedState

    Als sie ihre Talente erwähnte habe ich einen Lachanfall bekommen.

    P.S.: ab heute gehöre ich zu den „je suis abgehängt“
    (was für Worthülsen von diesen Deutschlandabschaffern)

  150. 214 grigrion (20. Nov 2016 22:21)

    Die Kramp-Karrenbauer sieht ja furchtbar aus, oder ist sie das gar nicht ? Scheißfrisur und voll fertiger Ausdruck
    ———————————

    Kommt anscheinend gerade aus der Dorf-Disco.

  151. Wieso bekommt der Arbeiter nicht mehr ausreichend Gehalt? Weil der Räuberstaat die Unternehmen mit Steuern und Bürokratie ausplündert.

  152. Passend zum Totensonntag hat Merkellinchen bekannt gegeben, das sie bereit ist das Totenglöckchen für Deutschland zu läuten. Fallen wir ihr und ihren Zombies in die Arme!

  153. Habe eben erst eingeschaltet – aber was ist hier los? Der Psychiater spricht frank und frei, was „das Pack“® denkt und er wird nicht gemeuchelt?

  154. #201 Rheinlaenderin (20. Nov 2016 22:16)

    „Das Merkel hat wie üblich nur geblubbert und geblubbert.

    Die ist von sich selber nicht überzeugt. So nach dem Motto: Ich habe zwar von vielen Dingen keine Ahnung, weiß nicht ob ich dies oder das kann, versuchs aber weiter.“

    Guter Denkansatz, dennoch gilt es zu beachten, daß diese Vettel nur eine Angestellte ist.

    „Die Olle spielt Russisch Roulett.“

    Jain, sie spielt DAS Spiel mit.

  155. Die Kluft zwischen arm und reich ist größer geworden sagt der Wowi und köpft einen neuen Champagner…

  156. #227 Zentralrat_der_beleidigten_Steuerzahler (20. Nov 2016 22:26)

    Habe eben erst eingeschaltet – aber was ist hier los? Der Psychiater spricht frank und frei, was „das Pack“® denkt und er wird nicht gemeuchelt?

    Nö, das die „neue Ehrlichkeit„!

  157. Um das oben (habe ich wirklich richtig gelesen) geradezurücken muss ich leider wahrheitsgemäß feststellen:
    Krump-Kuchenbauer ist sehr unattraktiv und stößt mich optisch sehr ab! (Bäh)
    ==================
    Jetzt mal zum WICHTIGEN im Vergleich zu dem unsäglichen Geschwafel von Pobereit:
    Da wir gerade vor ner halben Stunde vom AfD-Parteitag BW kommen: Interessiert es jemand, wer die ersten 9 Personen sind, die für die AfD 2017 SICHER in den Bundestag einziehen werden oder nicht? (Gabs n Thread hier dazu bzw. Berichte, da die Presse zum Glück ausgesperrt war)

  158. Für Merkel sind die Deutschen also (wie soeben wörtlich) nur die, die schon etwas länger hier leben und die Asylbewerber die, die eben neu hinzugekommen sind.

  159. Diese inhaltsleere Diskussion ist einfach nur zum Brechen!

    …was kann Angela Merkel tun, um Wahlerfolge der populistische Parteien wie die AfD zu verhindern…

    Ist das jetzt oberste Staatsräson die AfD zu verhindern??
    Hat unsere Regierung evtl. auch noch andere Hobbys? Z.B. dem deutschen Volk zu dienen und sein Wohl zu mehren???

    Wie wäre es mal mit Inhalt, warum man überhaupt diese Kanzlerin samt ihrer Deutschland-Abschaffer-Partei wählen sollte?
    Wie hat sie vor unseren Nationalstaat nach innen & außen zu schützen?
    Wie die Migrationskrise zu lösen?
    Wie hat sie vor unseren Sozialsystem zu sichern?

    Nichts – nur heiße Luft!!! Wir werden Lösungen erarbeiten…
    Dafür hattet Ihr Vollpfosten 12 Jahre Zeit!

    Und Anne Will diese Propaganda-Hexe. Ich wünsche echt niemandem Böses… Aber ein Besuch einer Handvoll Fiki-Fiki-Facharbeiter bei dieser Trulla würde ihre Vorstellung von islamophob evtl. etwas zurecht rücken.

  160. Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur „Die Zeit“
    Der Mann mit den nachweisbar doppelten Stimmabgabe bei der EU-Wahl und ……..

    Schlage vor nächster Titel „Ehrlichkeit“

    Teilnehmer:
    Tussi Nudelholz (Eifersuchtsexpertin)
    Sam Schnellklau (Ehrlichster Betrüger)
    Model-K-Nutte Preisbekommering TV-Werbung
    Diddi Durchschnitt Versicherungsfachmann
    Kopp Drop Geldeintreiber

    Diese Sendung wäre mit Sicherheit interessanter, da ehrlicher

  161. Witzig, ich träume des nachts ab und an von kleinen Pubs Wichteln, die stramm organisiert, durch mein Zimmer latschen….Und da sitzt eine/r!

    Die gibts ja wirklich!

    🙂

  162. Wieder mal die Sache mit den einfachen Lösungen und der Afd…
    Dann nennt mir mal eine komplizierte Lösung.
    Kein Problem…bin schlau genug, aber dann kommt wieder nix.

  163. #233 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:28)

    Warum darf ein gescheiterter Bürgermeister in einer ART-Talk-Runde so tun als wenn er politische Ahnung hat?

    Er ist Schwul und Moderatorin Lesbe!

    Die Perversen haben die Macht übernommen!
    Wird Zeit für den „Kärcher“…
    :mrgreen:

  164. #225 Claude Eckel (20. Nov 2016 22:25)

    Wieso bekommt der Arbeiter nicht mehr ausreichend Gehalt? Weil der Räuberstaat die Unternehmen mit Steuern und Bürokratie ausplündert.
    ————-
    Wieso? Weil immer noch die Verbrecher von der SPD gewählt werden, die Erfinder von HartzIV. Was hat es gebracht? Europa ist zerstört, wir dürfen zahlen und kriegen auch noch unsere Sicherheit ruiniert.

  165. „AFD AFD AFD AFD AFD AFD AFD
    AFD AFD AFD AFD AFD AFD AFD
    AFD AFD AFD AFD AFD AFD AFD
    AFD AFD AFD AFD AFD AFD AFD
    AFD AFD AFD AFD AFD AFD AFD
    AFD AFD AFD AFD AFD AFD AFD“
    Danke!!!

  166. #Autobahn
    Ja. Die K-K ist nämlich gar nicht so blöd unf fertig wie die Merkel.Sie muß ihr aber aus taktischen Gründen die Stange halten, obwohl sie sicher schon teilweise realisiert, was Merkel für einen Murks angerichtet hat. Wahrscheinlich sieht sie deshalb so verkrampft aus.

  167. Herr Maaz bringt es auf den Punkt. hehe
    Liegt vielleicht daran, dass er sein Studium beendet hat.

    Wer lädt eigentlich immer wieder diesen Wowereit ein. Der faselt von Lösung der Alterarmut und kann nicht mal nen Flughafen bauen. hahahaha

  168. Krampe lobt Merkel dafür, dass sie sagt, sie habe die Kraft, die Zukunft zu gestalten, und das ist ein wichtiges Signal…. Blablablabla

    Der Psychiater redet Klartext und bekommt als einziger Applaus. Langsam trauen sich die Leute, selbst zu denken und Blabla zu hinterfragen.

  169. Die Armen werden immer ärmer – die Reichen immer reicher, sagt Pobereit, der Sozi, der natürlich auch ganz geil auf die „Energiewende“ ist. Ja, die einen setzen sich Solaranlagen aufs Dach und stellen Windräder auf und die anderen, die dafür keine Kohle haben, dürfen es über die Energiepreise finanzieren. Und dann beschwert er sich, dass die Leute nicht mehr von ihrem Gehalt leben können.

  170. Ich kann mich auch erinnern,dass Einige (wohl der Hoffnung wegen) dachten die Raute des Todes, im November abtritt…aber nööö!

  171. Ich kann mir das auch nicht ansehen. Das ekelt mich sowas von an.
    Nicht mal die Rautetaste mag ich noch berühren auf der Tastatur.

  172. #158 Und Er gab euch zum Erbe ihr Land; vor allem Erika selbst. Ich würde nen Papagei vorschlagen, der sagt zwar immer dasselbe und hat keine Ahnung, was er da eigentlich von sich gibt, äh Moment trifft das nicht auf E. auch zu.

    #166 Eurabier; Die Nichtlesbe ist aber ne Unterstellung. Es gibt ja genug lesben und schwule, die wenigstens früher mal, wo man noch nicht ein besserer Mensch war deswegen, nur um den (Geld)Schein zu wahren geheiratet haben. Erzahlt man sich vom UDE (ex-München-OB) ja auch.

  173. Ich kann mich nur wiederholen: Leute, schon die Einladung von Maaz war ein Zeichen. Viel wirkungsvoller als jeder Politiker!

  174. #234 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:28)

    „Warum darf ein gescheiterter Bürgermeister in einer ARD-Talk-Runde so tun als wenn er politische Ahnung hat?

    Er ist Schwul und Moderatorin Lesbe!“

    Nun ja, das käme wohl einem verschwulten Lesbenbonus gleich.

  175. Kann bitte jemand kurz zusammenfassen, was der Psychiater so sagt?!

    Ich bin gerade bettlägrig und komm an keinen Fernseher.

  176. #247 Eurabier (20. Nov 2016 22:32)

    Will nennt di Lorenzo Giovanni…

    ————————-

    Die hatte schonmal irgendeine kleine Busenfreundin da, die sie beim Vornamen genannt hat.

    In meiner Vorstellung konsumieren die irgendwas zusammen hinter den Kulissen.

  177. Der Wowereit wollte auch noch auf Mitleid für Merkel machen. Die Arme, wurde ja von Seehofer wie ein kleines Kind behandelt. Wie dumm ist das denn? Sollen alle Mitleid mit der Kanzlerin haben, war das ihre Masche, ihr Amt zu ergaunern? Habt mal alle Mitleid mit mir?
    Ja, ne Runde Mitleid für Merkel. Ich lach mich kaputt.
    Der Psychoanalytiker ist gut. Der ist aus Thüringen oder? Der Akzent kommt mir bekannt vor.

  178. #Tabu
    Ich bewege mich auf dünnem Eis, aber es liegt mir einfach auf der Zunge. Du schreibst sinngemäß, man solle als Frau nicht das Kind von jedem austragen, der sich im Nachhinein als Idiot entpuppt ? Tötung eines ungeborenen Kindes, weil man den Vater /Erzeuger nicht mehr mag? Das kann nicht dein Ernst sein. Das Glatteis kommt jetzt und beschwört wahrscheinlich deinen Zorn über mein Haupt:kann es sein, daß deine drei Schwestern dich ein bißchen unterdrückt haben ?Ich meine es nicht böse- kleine Gedankenanregung !
    Und nun zurück zum Hauptthema…
    Und nun zurück zu Merkel

  179. In Huffington Post steht es dass man wolle Merkel als Nobelfriedenpreisträger vorschlagen??? Ja, auch Adolf Hitler wurde als Nobelfriedenspreisträger vorschlagen im Januar 1939 von den schwedischen Sozialdemokraten.

  180. Laut ARD begründe sie ihre neuerliche Kandidatur damit, dass sie vieles in Europa nicht gut finde und den Bedarf sehe, viele „unerledigte Dinge“, die den Zustand Europas angingen, „aufzuräumen“ und dort weiterzuarbeiten.
    ——-
    Auch Hitler fand vieles in Europa nicht gut und sah Bedarf, viele unerledigte Dinge aufzuräumen !

  181. #243 rotgold (20. Nov 2016 22:31)

    Krampe lobt Merkel dafür, dass sie sagt, sie habe die Kraft, die Zukunft zu gestalten, und das ist ein wichtiges Signal…. Blablablabla

    Der Psychiater redet Klartext und bekommt als einziger Applaus. Langsam trauen sich die Leute, selbst zu denken und Blabla zu hinterfragen.

    Mein vorläufiges Fazit: Die Medien (hier: ARD) nehmen „tendentiell“ Abstand von Merkel.
    Aber: zu spät, zu wenig, zu verlogen!
    Der „gemeine Deutsche“ merkt das.
    Alleine die Existenz eines Psychiaters in der Runde spricht Bände!
    Diese Frau (jeder weiß wer gemeint ist) ist irr!

  182. Und dann die dumme Parole von dem ungekämmten Lorenzo, es gäbe keine „einfachen Lösungen“. Das darf natürlich auch nicht fehlen. Grenze dicht und alle Illegalen rauswerfen, wäre schon mal eine recht einfache und sehr zweckmäßige Lösung.

  183. Machterhalt als Selbstzweck. Was mag eine apolitische Person, wie Angela Merkel, dazu bewegen ihr nutzloses ja schädliches Treiben fortzusetzen? Ist es das Honneckergen? ist es Dummheit? Ist es wertfreie Machtgeilheit? wird sie erpresst?

    Ich kann diese Frau unanhängig von ihrer Politik nicht mehr hören und sehen. Was ist die CDU für eine Partei? Was sind ihre Wähler und Anhänger in Wirtschaft, Medien und Politik für Menschen? Warum sucht man sich eine Anführerin, die keinen geraden Satz herausbringen kann und das Temperament einer ruhig gestellten Irrsinnigen hat?

  184. #261 georgS (20. Nov 2016 22:35)

    Kann bitte jemand kurz zusammenfassen, was der Psychiater so sagt?!
    ——————
    Im Grunde sagt er, dass die Sonnenkönigin nackt ist. Dass sie nie irgendwas Konkretes sagt, nur bla bla. Dass das nicht reicht für die schwierigen Zeiten.
    Während di Lorenzo und Wowereit meinen, der Wähler soll die Katze im Sack kaufen, wohlwissend, welche Katastrophe dieses Weib bereits über D gebracht hat.

    PS.: Merkel sieht aus (gerötete Augen) als hielte sie sich nur noch mit Tabletten auf den Beinen.

    Ha ha, Wowereit labert jetzt von GG. Wo die Verbrecher sich einen Teufel an unser GG halten, wenn es ihnen nicht passt und es nur immer gegen uns benutzen.

  185. #266 Micro Cube (20. Nov 2016 22:36)

    #254 Eurabier (20. Nov 2016 22:32)
    Will nennt di Lorenzo Giovanni…

    Giovanni nennt Will „Anne“

    …und sie sagt „Giovanni“!
    Ach wat süß…
    😆

  186. #152 fozibaer (20. Nov 2016 22:04)

    #132 Autobahn (20. Nov 2016 22:01)

    Die einen sagen „Wir sind das Volk“ und die anderen „gehen jeden Tag zur Arbeit“.

    ICH HALTE DAS NICHT MEHR AUS!
    ————————————————
    Ja, das habe ich auch gehört. Eine unglaubliche Unverschämtheit!!!
    Es ist wirklich nicht mehr zu ertragen.

  187. #229 Wohlgesinnter (20. Nov 2016 22:27)

    Die Kluft zwischen arm und reich ist größer geworden sagt der Wowi und köpft einen neuen Champagner…
    ………………………………….
    Der Ex-PopoPartymeister erinnert mich an Königin Marie-Antoinette:
    „Wenn das Volk kein Brot hat, soll es eben Kuchen essen.“

  188. Meine Frau guckt sich die Verdummungsshow mit der unsäglichen Kanzlerdiktatorin an, ich nicht.

    Als Ukrainerin ist sie ja auch korrupte Politiker, die ihre ganz eigene Agenda verfolgen, gewohnt.

  189. Wo ist denn die Führerin??? Dachte die kommt auch dahin?

    Nicht gekommen? Wieder weg? Wichtige Termine?

  190. Kohl hat Deutschland vereint. Merkel spaltet Deutschland wieder.

    Etwas überspitzt, aber der Kreis schliesst sich.

  191. #272 kleinerhutzelzwerg (20. Nov 2016 22:39)

    #266 Micro Cube (20. Nov 2016 22:36)

    #254 Eurabier (20. Nov 2016 22:32)
    Will nennt di Lorenzo Giovanni…

    Giovanni nennt Will „Anne“

    …und sie sagt „Giovanni“!
    Ach wat süß…
    ?
    …………………………………
    Schwule und Lesben mögen sich ..

  192. #270 Zallaqa (20. Nov 2016 22:37)

    Machterhalt als Selbstzweck. Was mag eine apolitische Person, wie Angela Merkel, dazu bewegen ihr nutzloses ja schädliches Treiben fortzusetzen? Ist es das Honneckergen? ist es Dummheit? Ist es wertfreie Machtgeilheit? wird sie erpresst?

    Ich kann diese Frau unanhängig von ihrer Politik nicht mehr hören und sehen. Was ist die CDU für eine Partei? Was sind ihre Wähler und Anhänger in Wirtschaft, Medien und Politik für Menschen? Warum sucht man sich eine Anführerin, die keinen geraden Satz herausbringen kann und das Temperament einer ruhig gestellten Irrsinnigen hat?

    Habe mir -dank „FULL HD“- diese Frau genauestens angesehen! Im Zoom!
    Die is irr!
    Sagt mein Bauch!
    Der weiß Bescheid!
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  193. Maaz: Die Parteien werden als Einheitspartei erlebt.

    Will: Woher wissen Sie das?

    Ganz einfach, Willi: zuhören, hinschauen. Realität wahrnehmen.

  194. Ich freu mich schon auf die vielen „Bettelbriefe“ zu Weihnachten von der Asylindustrie im Briefkasten,die zb. von den Kirchen mit ihren wohltätigen Vereinen dann umgehend zerissen im Altpapier landen.Auf die Spendengala’s im TV wo zb. VW bestimmt viel spenden wird,freue ich mich auch schon.
    Apropo VW.
    Die etablierten Blender besonders bei der SPD in Niedersachsen haben Angst das die beschlossene Gemeinheit an den ca. 27000 betroffenen Mitarbeitern in Buntland,…der AfD & den Populisten mehr Zuspruch beschert.
    Ja dann!
    TV-Tipp:
    Herr Tichy kam übrigens neben den realitätsfernen Geschnatter der abgehobenen auch mal zu Wort.Besonders der Zuschaueranruf ab Minute 43:15 war sehr gut und zutreffend.
    http://www.phoenix.de/content/1176276

  195. OT
    Merkel-Junta wirkt!!!

    Beschreibung des Verdächtigen

    Das Opfer beschreibt den Täter als ungepflegt, er soll mit schwarzen Haaren und einem Vollbart ein arabisches Aussehen haben, teilt die Polizei mit. Der Mann soll 30 bis 35 Jahre alt sein, 1,70 Meter groß und schlank, bekleidet mit einer dunklen Hose und einem dunklen Wintermantel, der an den Schultern blau abgesetzt war.

    Junge Frau in der Nähe der Ruhr-Uni Bochum vergewaltigt | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
    http://www.derwesten.de/staedte/bochum/junge-frau-in-der-naehe-der-ruhr-uni-bochum-vergewaltigt-id12368936.html?google_editors_picks=true#plx764768041

  196. #267 Zentralrat_der_beleidigten_Steuerzahler (20. Nov 2016 22:37)

    #271 FailedState (20. Nov 2016 22:39)

    Vielen Dank!

  197. Da sitzt ne Trockenpflaume aus dem Saarland mit durchsichtiger Bluse und Lederhose.

    In welchem linken Emanzen-Club trägt man so was?

  198. #275 Roadking (20. Nov 2016 22:41)

    Der Ex-PopoPartymeister erinnert mich an Königin Marie-Antoinette: „Wenn das Volk kein Brot hat, soll es eben Kuchen essen.“

    Ja, danach konnte sie allerdings keinen Champagner mehr köpfen wie Wowi – ohne Kopf!

  199. #271 Zallaqa (20. Nov 2016 22:37)

    „Machterhalt als Selbstzweck. Was mag eine apolitische Person, wie Angela Merkel, dazu bewegen ihr nutzloses ja schädliches Treiben fortzusetzen? Ist es das Honneckergen? ist es Dummheit? Ist es wertfreie Machtgeilheit? wird sie erpresst?

    Ich kann diese Frau unanhängig von ihrer Politik nicht mehr hören und sehen. Was ist die CDU für eine Partei? Was sind ihre Wähler und Anhänger in Wirtschaft, Medien und Politik für Menschen? Warum sucht man sich eine Anführerin, die keinen geraden Satz herausbringen kann und das Temperament einer ruhig gestellten Irrsinnigen hat?“

    Das ist schlicht und ergreifend das Prinzip der sogenannten Demokratie.

  200. Ein kompletter ungebildeter SED Trampel diese Murksel die D in Grund und Boden regiert hat.
    Jeder weiss wohin sie gehoert, nur nicht wieder ins Kanzleramt.

    Dafuer kommt nur einer/eine von der AfD in Frage, ansonsten gebe es keine 180 Grad Umkehr vom bisherigen.

  201. #283 GrundGesetzWatch (20. Nov 2016 22:44)

    Der Joachim Maaz ist Top. Allerdings ein Einzelkämpfer bei der einseitigen Besetzung.

    —————————

    Vor einem halben Jahr gab es so einen nicht.
    Damals blieb uns nur der Eimer.

  202. Ich kanns nicht anschauen,würg und kotz!
    Unsere Grauen-Raute verursacht mir körperliche Beschwerden.
    MERKEL MUSS WEG!!

  203. #284 georgS (20. Nov 2016 22:45)

    Gerne – und natürlich gute Besserung!

    Allerdings hat sich der Psychiater gerade etwas verrannt.

  204. „Online Sprechstunde“
    bei Fröullein Krank-Kuchenkrümel!!! Ich brech ab!!!
    Was kommen da so für Fälle: „Isch han mei Badschkabb verloore: Hasche schunn mohl gesiehn?“

  205. Man kann diesen ganzen Scheiß nicht mehr mit ansehen/anhören!

    Ich will wissen, wie wir die ganzen Neger, Zigeuner und Araber wieder los werden!

    Und wie Europa und Deutschland vor dem Islam gerettet werden kann!

    Und wie der Wohlstand der arbeitenden Deutschen erhalten werden kann!

    WO SIND DIE LÖSUNGSANSÄTZE!

  206. Merkel gegenüber Trump: Respekt vor dem Recht

    Wenn diese Frau diesen Respekt – erst mal als ersten minimalen Schritt – hätte, hätten wir nicht die katastrophale Situation in Deutschland.

    Und Respekt vor dem Recht ist auch die Lösung. Das wünsche ich mir von einem Kanzlerkandidaten.

    Merkel=Lügnerin Heute wieder mal überdeutlich.

  207. Der di Lorenzo träumt von Rot-Rot-Grün zum Wohle der Demokratie…der Psychiater wittert neue Kundschaft.

  208. #285 Jakobus (20. Nov 2016 22:46)

    Da sitzt ne Trockenpflaume aus dem Saarland mit durchsichtiger Bluse und Lederhose.

    In welchem linken Emanzen-Club trägt man so was?
    —–

    Karrenbauer und Will gehen nach der Talkrunde noch zusammen in den Darkroom.

  209. Glaub die haben den Maaz geschickt von seinem Thema Merkel abgelenkt um ihn vorzuführen. Damit den Leuten nicht doch klar wird, dass die Sonnenkönigin nackt ist.

    Gleichschaltung der Medien. Jetzt preist Giovanni, dass niemand 8 Jahre hinter Gitter geht für Meinungsverbrechen? Geht’s noch?

  210. Liest eigentlich niemand von der CDU/CSU die Leserkommentare auf focus.de?

    Im Vergleich dazu ist pi-news ja geradezu ein Merkel-Fanclub.

    Merkel hat offensichtlich jeden Widerstad gegen sich weggebissen und lebt auf einer Insel der Treudoofen. Ihr Realitätsverlust ist nun schon länger andauernd und chronisch.

    Wikipedia:
    „Im Juli 2016 hatte die CDU Deutschlands 444.400 Mitglieder.“
    „CSU-Mitglieder­zahl 144.360
    (Stand: 31. Dezember 2015)“

    bpb.de: „Am 22. September 2013 wurde der 18. Deutsche Bundestag gewählt. Knapp 62 Millionen Wahlberechtigte durften sich an der Wahl beteiligen.“

    Die CDU/CSU Mitglieder sichern Merkel somit nur
    knapp 1% der Stimmen.
    Die weiteren Stimmen für Merkel sind von Leuten, die in der sozialen Hängematte liegen. Hier wird Merkel daran arbeiten, dass deren Zahl stabil bleibt.

  211. Giovanni lobt den Rechtsstaat, dass Menschen schon für Kleinigkeiten zurücktreten müssen. Für die Verletzung des Grundgesetzes aber wohl nicht, Art. 16a, 2.
    Das dürfen die, die aufs GG geschworen haben.

  212. #304 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:52)

    Merkel muss weg, ist viel zu kurz gegriffen:

    Nie wieder Merkel!
    ———————–

    Merkel raus aus Deutschland!!!

  213. #285 Jakobus (20. Nov 2016 22:46)

    Da sitzt ne Trockenpflaume aus dem Saarland mit durchsichtiger Bluse und Lederhose.

    In welchem linken Emanzen-Club trägt man so was?

    Mich bringen solch Fakten regelmäßig vollkommen durcheinander.
    Seit geraumer Zeit sehe ich nämlich die Mitglieder dieser ganzen Talkrunden vor meinem inneren Augekomplett nackt“ in ihren Sesseln hocken! Mit Sicherheit eine krankhafte Störung meinerseits, aber ich habe das technisch „voll im Griff“!
    Vermutlich ist es auch „modern“, derart gestört zu sein… HAHA
    😆

  214. #316 Micro Cube (20. Nov 2016 22:53)

    Giovanni wünscht sich den Blick für das Gute im Lande. Und spricht sogar -würg- von Patriotismus

    —————
    Der darf das, der ist Italiener.

  215. #285 Jakobus (20. Nov 2016 22:46)

    Da sitzt ne Trockenpflaume aus dem Saarland mit durchsichtiger Bluse und Lederhose.

    In welchem linken Emanzen-Club trägt man so was?

    Vielleicht uffm Parkplatz vom Schwinger-Club im Gewerbegebiet von St. Ingbert.

  216. Der Psychiater sagt der Karrenbauer, was sie labert, ist eine Selbstverständlichkeit. Dass die nur heiße Luft labert.
    Die begreifen nichts, da kann der reden wie er will. LOL

  217. Oh, „Giovanni“ will -verkürzt gesagt- die Political Correctness auf ein vernünftiges Maß zurückführen, nämlich dahin wo „Beleidigungen vermieden“ werden!

    Allerhand!

    Kramp-Karrenbauer ist da ganz „bei ihm“…

    Na dann!

  218. „#318 FailedState (20. Nov 2016 22:54)

    #304 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:52)

    Merkel muss weg, ist viel zu kurz gegriffen:

    Nie wieder Merkel!
    ———————–

    Merkel raus aus Deutschland!!!“

    In Deutschland gibt es keine Todesstrafe. Bleibt also nur lebenslänglich in Deutschland.

  219. Herr Wowereit, dass ist doch wohl nicht Ihr Ernst, Umgangsformen, als PC zu bezeichnen?

    Ein Stammtisch kann genau so PC or not PC sein!

    Blödsinn, also! Setzen 6 nichts verstanden!

    Oder was is PC..? Solche Umgangsformen Frau Wichtel…-„Oh Herr lass Hirn…“ oder Welcome Mr. New äh Hassprediger…meinten Sie das?

    Junge, Junge!

  220. Giovanni hat ein gutes Schlusswort: Die political correctness geht den Menschen auf den Geist. In der ZEIT dürfte er das nicht in Kommentaren schreiben.

  221. Merkel (wörtlich in ARD): „Bei mir dauert’s lange und die Entscheidung fallen spät. Dann steh ich aber auch dazu!“

    „Hinrichten!“
    (Klaus Kinski)

  222. OT: Im ZDF läuft ein „Eurokrimi“. PC zum Speien: Mit Lesben, Schwulen, einer (modernen, für Gleichgeschlechtliches offenen) Bischöfin, einer Autistin und adoptierten Negerkindern. Soviel handwerkliches Können (denn es ist eine nordische, keine deutsche Produktion) und so penetrant ideologisch! Was ist nur mit dem 22 Uhr Sendeplatz passiert. Nirgends mehr hat man Ruhe vor dem Schwachsinn!

  223. #334 rotgold (20. Nov 2016 23:00)
    Giovanni hat ein gutes Schlusswort: Die political correctness geht den Menschen auf den Geist.
    ——-
    Gibt wohl morgen Generalstreik bei der ZEIT.

  224. Merkel hält sich für Alternativlos,
    so weit ist man schon politisch in den Abwasserkanal getreten. Merkel hält sich für unsersetzbar. Bald lacht man in ganz Europa über so viel Selbstüberschätzung, wer zu hoch steigt, fäält auch genau so tief, Merkel wird
    nach der Wahl von ihren zu hohen Sockel herunterfallen.

  225. #290 rotgold (20. Nov 2016 22:46)

    Böser Trump, Kanzlerin kühl und „ermahnend“. Klatscht aber keiner ….

    Stimmt! Schön beobachtet.

    #313 Rheinlaenderin (20. Nov 2016 22:52)

    #285 Jakobus (20. Nov 2016 22:46)

    Da sitzt ne Trockenpflaume aus dem Saarland mit durchsichtiger Bluse und Lederhose.

    In welchem linken Emanzen-Club trägt man so was?
    —–

    Karrenbauer und Will gehen nach der Talkrunde noch zusammen in den Darkroom.

    Der Schalter für das Kopfkino steht fest auf A-U-S !

  226. In Brasilien hat man das Parlament gestürmt das gibt ein noch Hoffnung wenn das Abschneiden der AFD oder LinksPartei nicht reicht. Mir schwant die Merkel wohnt wohl geistig schon in Wandlitz ich hoffe mal ihre Doktorarbeit ist wirklich von ihren Mann geschrieben und ein Fake wie tief sollen die
    Mundwinkel unserer Jokermatrone noch wuchern?

  227. #334 rotgold (20. Nov 2016 23:00)

    Giovanni hat ein gutes Schlusswort: Die political correctness geht den Menschen auf den Geist. In der ZEIT dürfte er das nicht in Kommentaren schreiben.

    Die Political Correctness steht im krassen Gegensatz und ist nicht Vereinbar mit Artikel 5 des Grundgesetzes.

    http://www.artikel5.de/

  228. #342 lorbas (20. Nov 2016 23:03)

    Karrenbauer und Will gehen nach der Talkrunde noch zusammen in den Darkroom.
    ___________________________________

    Und veranstalten, abwechselnd, mit Trump und Merkel Maske, ganz kecke Rollenspielchen…

  229. #303 Bin Berliner (20. Nov 2016 22:48)

    „Genua, A.M ist der neue Demokratie Messias!“

    Anhänger dieses ominösen Vereins gibt es leider zuhauf und somit ist auch der Weg für weitere Verkünder dieser Religion gewährleistet.

    Nachdenken schadet der Illusion.

  230. #344 yugoslawe

    In Dubai soll eine vergewaltigte englische Touristin, die vergewaltigt wurde, zum Tod durch Steinigen verurteilt werden. Ja, der Islam ist wirklich toll. Und das Beste daran ist: Er gehört zu Deutschland!

  231. „Der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht“…
    Ein altes,aber wahres Sprichwort.
    Es war doch vollkommen klar,dass Merkel noch 4 Jahre dran hängt,sie ist ja auch mit der Umvolkung noch nicht fertig.
    Dieses ganze Getue von wegen nachdenken,dient doch nur der Legendenbildung,als ob die das Deutsche Volk auch nur im Geringsten interessiert.
    Sie hat ihre Invasorenlobby und Philosophie und das wird Gnadenlos durchgesetzt,mit Maas,Kahane und anderer,williger Paladine.
    Die kriegste nur noch mit Massendemos aus dem Patexsessel,alles andere ist Wunschdenken.
    Wie heisst es aber auch so schöne, wie gewählt,so erhalten,vielleicht ist das Deutsche Volk,in weiten Teilen ja masochistisch angehaucht und braucht diese Erniedrigungen und Bestrafungen ala´CDU,SPD,Grünen und Linken.
    Ich jedenfalls nicht und zeige denen die Blaue Karte.
    Ach ja ein sehr schöner Wahlsloagen,als Zitat,wäre ja das bekannte:
    „Man kann sich nicht darauf verlassen, daß das, was vor den Wahlen gesagt wird,auch nach den Wahlen gilt!“

    https://www.youtube.com/watch?v=vJUlAEXm6O8

  232. Eines Tages werden wir erfahren, dass Wowereit nur wegen seines BER-Versagens verschwunden ist wie alle anderen Verantwortlichen mit ihm oder vor ihm.
    Der hat die Partystadt aus Feigheit aufgegeben.

    Nach einer gewissen Karenzzeit tönt er nun wieder mit.

  233. Warum wurde Deutschland so hart bestraft, indem es eine Merkel bekam. Wenn das Kaiser Wilhelm gewußt hätte, er hätte nie abgedankt.

    Ich kann nur diese Politdarsteller mit einem großen Zirkus vergleichen.

  234. #339 leonhard hagebucher (20. Nov 2016 23:02)

    „Nirgends mehr hat man Ruhe vor dem Schwachsinn!“

    „Fernsehtipp“ meinerseits:

    Mach` die Glotze aus und sieh` „fern“!

  235. Die, die da ihre Beschlüsse fassen, haben nichts, absolut gar nichts mit rechtschaffenden Menschen, geradlinigen Charakteren oder aufrichtigen Persönlichkeiten gemein.

    Sie sind charakterlose Bücklinge und einzig und allein auf ihre persönlichen Vorteile bedacht.

    Sie sind längst keine Angehörigen unseres Volkes mehr, dessen Schicksal ihnen vollkommen gleichgültig ist.
    Und jeden von uns täten sie über die Klinge springen lassen, wenn es ihnen selber nur zum Kleinsten Vorteil gereichen würde.

    Nicht nur Merkel muß weg, NEIN – All die da oben sitzenden und am Steuertrog des Deutschen Volkes sich die fetten Bäuche mästenden Gestalten müssen weg und mit ihnen die gesamte Schmierenjournalie der Mainstream Lügen – Hetzpresse.

    Jeder Beamte, der die da oben bei ihren ungesetzlichen Handlungen, die nicht vom GG Artikel bzgl. Asyl im Einklang stehen, unterstützte und unterstützt, gehört ebenfalls lebenslang unter Verlust seiner Pensionsansprüche vom Dienst suspendiert und zusätzlich strafrechtlich zur Rechenschaft gezogen. Denn diese „Staatsdiener“ legten ihren Beamteneid auf das Grundgesetz ab und NICHT auf ihre politischen Vorgesetzten !

    Möge der Zeitpunkt bald kommen, an dem diese Subjekte endlich zur Rechenschaft gezogen und hoffentlich all das verlieren werden, was ihnen materiell lieb und teuer ist. aber vor allem ihre Freiheit. Und zwar sehr sehr lange….

  236. #345 Rheinlaenderin (20. Nov 2016 23:06)

    #320 kleinerhutzelzwerg (20. Nov 2016 22:54)

    Seit geraumer Zeit sehe ich nämlich die Mitglieder dieser ganzen Talkrunden vor meinem inneren Auge „komplett nackt“ in ihren Sesseln hocken!
    ———-

    Oder sich so vorstellen 🙂

    https://diwini.files.wordpress.com/2015/03/merkel.jpg

    Das ja „ferchterlisch„, sagt mer hier in Meenz (Mainz)!

  237. #347 lorbas (20. Nov 2016 23:07)
    #334 rotgold (20. Nov 2016 23:00)
    Giovanni hat ein gutes Schlusswort: Die political correctness geht den Menschen auf den Geist. In der ZEIT dürfte er das nicht in Kommentaren schreiben.

    Die Political Correctness steht im krassen Gegensatz und ist nicht Vereinbar mit Artikel 5 des Grundgesetzes.
    http://www.artikel5.de/

    —/

    Was meint Lorenzo damit?
    Das war doch deutlich zu sehen als der Mezz sagte das er den Wiederstand als gutes in Deutschland betrachtet
    Reflexartig kam sofort : Auch Pegida? Dann von Wowereit wieder bla bla über Ausgrenzug.
    Mit entsprechenden Reaktionen aus dem Puplikum

    Ich hab das Gefühl das es bei Lorenzo und Co angesagt ist sich aus der politischen Korrektheit zu befreien und diese Anzuklagen.
    Das aber Bitteschön nur innerhalb der Grenzen der Linken Gutmenschen Meinungsdiktatur
    Sobald die politische Inkorrektheit diese Grenze überschreitet, ist das natürlich was ganz schlimmes

  238. Mund auf, Geldbörse auf: Was kostet uns die zahnmedizinische Versorgung von Asylbewerbern?

    Wenn Politik und Institutionen im Zuge der sogenannten „Flücht­lingskrise“ eines perfektioniert haben, dann ist es die hohe Kunst der Be­schwichtigung. Als etwa die Frankfurter Rundschau Mitte Februar über ein durch die Massenzuwanderung mit verursachtes drohendes Milliardendefi­zit bei den gesetzlichen Krankenkassen berichtete, hieß es beim GKV-Spitzen­verband sofort, dies könne „noch in keiner Weise eingeschätzt werden“ (sie­he ZUERST! 4/2016). Es gebe keine belastbaren Zahlen, auch wisse man nicht, wie viele der „Flüchtlinge“ arbeitslos blieben. Nicht einmal ein halbes Jahr später beschloß die Regierung, die Reserven der Krankenversicherten anzuzapfen, um die Zusatzbelastungen der Krankenkassen für die Versorgung der Asylan­ten auszugleichen.

    Eine Milliarde der 1,5 Milliarden Euro, die dafür dem Gesundheits­fonds entnommen wer­den, werden mit diesem Argument begründet (siehe ZUERST! 10/2016). Auch hier folgte die Beschwichtigung auf dem Fuße: Das werde eine einmalige Angelegenheit bleiben, jedenfalls bei „er­folgreicher Integration in den Arbeits­markt“. Zu dem Zeitpunkt, als die Re­gierung diesen Optimismus verbreitete, wußte sie allerdings schon, daß von den bis Ende Juni arbeitslos gemeldeten knapp 300.000 Asylanten fast 74 Pro­zent nicht einmal eine Berufsausbil­dung hatten. Dies hatte die Bun­desagentur für Arbeit noch im Juli bekanntgegeben. Trotz aller Versuche der Schönfärberei wird also die Aussicht, daß künftig auch nur ein Bruchteil der Neuankömmlinge eigenes Geld ver­dient, mehr als mager bleiben.

    Ein spezielles Beispiel aus dem Be­reich der Gesundheitskosten macht ebenfalls seit Beginn des Jahres die Runde in Medien und virtuellen Netz­werken: das Thema „Zahnersatz“. Da zahlreiche von Merkels Gästen eine umfassende Sanierung ihrer Gebisse brauchten, drohten nun Kosten in Mil­liardenhöhe, hatten Ende Januar die Stuttgarter Nachrichten berichtet. Pro Komplettbehandlung dürften um die 10.000 Euro anfallen, berief sich das Blatt auf (ungenannte) Experten. Sofort folgte die Reaktion. Die Summe von 10.000 Euro sei „in der überwiegenden Mehrheit der Fälle völlig überhöht“, entgegnete der Sprecher der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) Kai Fortelka. Derzeit seien nicht genug Daten vorhanden, „um se­riöse Prognosen abgeben zu können“.

    In der ersten Zeit nach der Ankunft dürften sich diese Kosten für die mei­sten „Flüchtlinge“ tatsächlich in Gren­zen halten. Nach Paragraph 4 des Asyl­bewerberleistungsgesetzes sind nur Be­handlungen von akuten Krankheiten oder Schmerzzuständen gedeckt, außer bei Schwangeren. „Eine Versorgung mit Zahnersatz erfolgt nur, soweit dies im Einzelfall aus medizinischen Gründen unaufschiebbar ist“, so das Gesetz. Die Kosten für die Gesundheitsversorgung tragen während dieser Zeit die Kom­munen, in der Regel also die Sozialämter. Für Arztbesuche müssen sich Asylbewerber in einigen Bundesländern sogenannte „Behandlungsscheine“ aus­stellen lassen, anderswo erhalten sie umgehend elektronische Gesundheits­karten, mit denen sie direkt einen Arzt aufsuchen können.

    Nach 15 Monaten Aufenthalt sieht es ganz anders aus, da ist der „Flüchtling“ in einer gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert und dem einheimi­schen Kassenpatienten komplett gleich­gestellt. Es gibt also auch dieselben Zu­schüsse, wenn Zahnersatz notwendig wird. Das sind im Normalfall 50 Pro­zent der sogenannten „Regelversor­gung“. Extras wie in Zahnfarbe verblen­dete Kronen muß der Patient selber tragen. Die weit überwiegende Zahl der neuen Migranten dürfte jedoch Hartz-IV-Status erhalten und darüber kran­kenversichert sein. Für sie zahlt der Staat pro Nase und Monat 90 Euro an die Kranken­kasse. Kostendeckend ist dies in der Regel nicht. Am Tropf des Staates gilt man aber als „Härte­fall“, und für diese über­nehmen die Kassen die vollen Kosten der Regel­versorgung.

    Aufwendige Gebißsanierungen für Tausen­de von Euro dürften in­nerhalb dieses Systems eher die Ausnahme sein, und von Milliardenkosten allein für Zahn­ersatz ist auch nicht auszugehen. Aus der Balance gerät das Ganze dadurch, daß „Flüchtlinge“ nur im Ausnahmefall Bei­träge zahlen, sich ihre gesundheitliche Versorgung also von der Solidargemein­schaft der Beitragszahler finanzieren las­sen. Überdies produzieren sie noch Zusatzkosten, da oft Dolmetscher hinzugezogen werden müssen. Daß die Zahn­ärzte dabei arm werden, steht zumindest nicht zu befürchten. Die Bundeszahn­ärztekammer gibt in einem Infoblatt zur „zahnärztlichen Behandlung von Asyl­bewerbern“ den Rat: „Ein Bestreben der zuständigen Stellen, Kosten einzuspa­ren, sollte nicht im Vordergrund der Behandlung stehen.“

    Robert Diehl

  239. Ich hab mir die Sendung nicht gegeben, weil ich den Sonntag nicht mit Merkels manifestem Größenwahn ausklingen lassen wollte. Die Kommentare hier geben die Sendung ja ganz gut wieder. 😉
    Die „Raute des Grauens“ ist das beste Beispiel dafür, weshalb die Amtszeit des Bundeskanzlers auf zwei Legislaturzeiten begrenzt werden sollte. So wie in den USA. Wenn einem die eigenen Systemmedien ständig Honig ums Maul schmieren (Merkel „letzte Hoffnung der freien Welt“ – gestern in der SZ) dann glaubt man als Politiker irgendwann selbst daran und dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis man mehr als nur eine Schraube locker hat.

  240. #258 uli12us (20. Nov 2016 22:33)

    #158 Und Er gab euch zum Erbe ihr Land; vor allem Erika selbst. Ich würde nen Papagei vorschlagen, der sagt zwar immer dasselbe und hat keine Ahnung, was er da eigentlich von sich gibt, äh Moment trifft das nicht auf E. auch zu.

    #166 Eurabier; Die Nichtlesbe ist aber ne Unterstellung. Es gibt ja genug lesben und schwule, die wenigstens früher mal, wo man noch nicht ein besserer Mensch war deswegen, nur um den (Geld)Schein zu wahren geheiratet haben. Erzahlt man sich vom UDE (ex-München-OB) ja auch.
    ……………………………………..
    Ach, deshalb hat er ein Haus auf der Schwuchtelinsel Mykonos … das erklärt einiges.

  241. # 352 lorbas

    Das gilt nur für die Europawahl.

    Im Übrigen fand ich ihn kritischer als sein Blatt und dessen Kommentatoren es ausdrücken.

    Ist „Die Zeit“ schon in der Schwebe?

  242. Hätte nie Gedacht, dass in Deutschland eine neue Art von Faschismus Eine Chance bekommt. Wo steuert dieses Land bloß hin ?

  243. Weitere Ohrfeige für das liberale US-Establishment: Rußland-Versteher wird Trumps Sicherheitsberater.

    Der designierte US-Präsident Donald Trump hält zwei Monate vor seiner offiziellen Amtseinführung immer neue Überraschungen bereit. Jetzt entschied er sich für den früheren Drei-Sterne-General und Geheimdienstchef Michael Flynn, der Sicherheitsberater des Präsidenten werden soll.

    Der hochrangige Militär bringt jahrelange Erfahrung (unter anderem aus Afghanistan und dem Irak) mit in sein neues Amt, wird aber in Washingtoner Politikkreisen zugleich als konservativer Hardliner und Rußland-Versteher gehandelt.

    Mit den US-Liberalen um Obama und Clinton hat der 57jährige noch eine Rechnung offen, nachdem er 2014 in den Ruhestand gedrängt wurde, weil er unbequeme Wahrheiten über den Kampf gegen islamische Extremisten ausgesprochen hatte. Obama und seine damalige Außenministerin Hillary Clinton hätten ein Treffen mit ihm abgelehnt, bei dem er über die Bedrohung habe sprechen wollen, läßt Flynn heute wissen.

    Sorgen bei den Rußlandhassern im liberalen US-Establishment löst vor allem Flynns Verhältnis zu Rußland aus. Wie Trump tritt auch der künftige Sicherheitsberater für eine Entspannung im Verhältnis zu Moskau ein. Im Dezember 2015 reiste er zum zehnten Geburtstag des staatlichen Auslandskanals „Russia Today“ (RT) nach Moskau und saß bei der Jubiläumsgala neben Putin am Tisch. Seine Kritiker erinnern sich auch daran, daß er Putin einmal als „totalitären Diktator“ bezeichnet, den Kremlchef aber auch als „smart und ausgebufft“ gelobt hatte. Mehrmals trat Flynn bei „Russia Today“ sogar als Kommentator auf.

    Im Dezember 2015 kritisierte er im russischen Magazin „Wlast” die amerikanische Position im Syrien-Konflikt: „Wir bewegen uns auf einen großen Krieg zu“, schrieb er damals. In dem Interview kritisierte er allerdings auch den russischen Einsatz, bekundete aber den Wunsch, darüber mit Putin sprechen zu wollen. Das ist für das bisher tonangebende liberale Establishment, das in den letzten Monaten demonstrativ jede Kooperation mit Moskau im Syrien-Konflikt einstellte, freilich schon schlimm genug.

  244. #318 FailedState (20. Nov 2016 22:54)
    #304 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:52)

    Merkel muss weg, ist viel zu kurz gegriffen:

    Nie wieder Merkel!
    ———————–

    Merkel raus aus Deutschland!!!

    oh nein – die darf nicht verschwinden. Die soll am Fließband das Geld mit abarbeiten, das sie durch ihre irrsinnige „Politik“ uns alle kostet. Und zwar bis zu ihrem letzten Atemzug.

  245. #354 kleinerhutzelzwerg (20. Nov 2016 23:15)

    Das ja „ferchterlisch„, sagt mer hier in Meenz (Mainz)!
    ——

    Ferchte disch nisch. Wir pfaffen daff.

  246. Die erneute Kandidatur der Kanzlette ist natürlich alternativlos. Wer sonst als sie selbst soll die Probleme lösen, die sie selbst verursacht hat?
    Also auf in den (WAHL)KAMPF!

  247. Ich glaube, Frau Merkel hat gar keine Ahnung von Politik, die ist einfach nur gerne Bundeskanzlerin!

    Ich muss Volker Pispers in diesem Punkt unbedingt Recht geben.

    Und ausserdem klebt die Olle wie Bärenschei**e.

    Nebenbei: Der dickfellige Elefant im Hosenanzug musste selbst die paar Sätze heute Abend vom Blatt ablesen.

    Das ist ziemlich aufschlussreich, weil man seine eigenen Worte in der Regel im Kopf hat und gerade der Kopfinhalt einer promovierten Füsikerin sollte für die paar Sätze auf jeden Fall ausreichend sein.

    Der angebliche Tölpel Trump schafft das bei deutlich längeren Reden.

  248. @#305 eule54 (20. Nov 2016 22:49):

    Man kann diesen ganzen Scheiß nicht mehr mit ansehen/anhören!

    So ist es. Und die gute Nachricht ist: Man muss es auch nicht. Es ist sehr befreiend und man verpasst gar nichts. Im Gegenteil: Wenn dieser ewige Politlärm weg ist, steigt die Aufmerksamkeit für die wahren Vorgänge.

    Ich will wissen, wie wir die ganzen Neger, Zigeuner und Araber wieder los werden!

    Ja, ich auch. Das ist vermutlich nicht einfach, aber ich denke schon, dass es machbar ist. Die Verwaltung alleine wird es nicht können, aber Verwaltung und Militär zusammen schon. Der Weg von Deutschland nach Afrika/Nahost ist auch nicht weiter als der Weg von Afrika/Nahost nach Deutschland – und den haben sie ja auch geschafft. Und umgekehrt wird es sehr viel komfortabler sein.

    Das geht aber derzeit noch nicht.

    Und wie Europa und Deutschland vor dem Islam gerettet werden kann!
    Das ist kein Problem. Deutsche/Europäer tendieren nicht dazu, zum Islam zu konvertieren, es ist eine Religion, die unserer Spiritualität nicht liegt. Keine Moslems im Land –> keine Islamisierung.(ein paar einheimische Freaks kann man vernachlässigen).

    Und wie der Wohlstand der arbeitenden Deutschen erhalten werden kann!

    WO SIND DIE LÖSUNGSANSÄTZE!

    Dazu gibt es unter „Plan B“ von der Wissensmanufaktur einen sehr schönen Lösungsansatz. Tatsächlich könnten wir in sehr großem Wohlstand mit deutlich weniger Arbeitsstunden leben.

    Aber auch das geht derzeit noch nicht. Es ist aber schön, sich schon mal damit zu befassen.

  249. PI ist eine gute Sorgentoilette für ältere Deutsche Arbeitnehmer, deren Fleißkapital von einer Dame des Kommunismusses verspielt wird.
    Dass das Volksvermögen vor allem von denjenigen verschleudert wird, die nicht wissen, was Arbeit bedeutet, ist hier allen bekannt. Weiterführende Maßnahmen dürfen hier bei PI auch nicht in Erwägung gezogen werden.

  250. #259 leonhard hagebucher (20. Nov 2016 22:34)

    Ich kann mich nur wiederholen: Leute, schon die Einladung von Maaz war ein Zeichen. Viel wirkungsvoller als jeder Politiker!
    —————
    Das, die geröteten Augen der Merkel, das irre Geschwafel, die spöttischen Blicke der Will, dann der Gau: Psycho sagt Narziss und macht klar, dass Merkel nix drauf hat, außer Bla bla.
    Dasselbe bei der Karrenbauer. Hat sich leider von den abgezockten Verbrechern aufs Glatteis führen lassen zeitweilig.
    Aber wenn „Sie noch nicht wie ein Wrack aussieht (sehe ich anders) und noch Kraft hat“ das einzige Kriterium für Merkel war, sich wieder zur Wahl stellen zu wollen, kann ich nur sagen: Da gibt es aber in D Leute, die haben nicht nur Kraft, sondern auch noch ein Herz für Deutsche und sagen klar, WAS wir von ihnen erwarten können und drucksen nicht rum wie Merkel, und nur solche dürften bei uns Kanzler werden.

  251. Silvester in Köln: steht eine erneute Horrornacht bevor?

    Die Kölner Neujahrsnacht hat sich mit ihren Massenübergriffen von ausländischen Tätern auf einheimische Frauen längst zu einem Synonym für das Versagen des Staates etabliert. Anscheinend erwarten die Sicherheitsbehörden in der kommenden Neujahrsnacht in knapp anderthalb Monaten ähnliche Probleme. Über 1.000 Polizisten sollen allein in Köln im Einsatz sein, kündigte Polizeichef Jürgen Mathies an, dazu sollen Spezialeinheiten wie ein mobiles Einsatzkommando bereitstehen.

    Doch nicht nur Köln, auch andere Städte rüsten für den Jahreswechsel auf. In Frankfurt am Main beispielsweise wird am Mainufer eine Sicherheitszone mit Zugangskontrollen errichtet, der Zugang zu den zentralen Mainbrücken wird ebenfalls kontrolliert und ab einer bestimmten Personenzahl gesperrt. Innerhalb dieses abgeriegelten Bereiches herrscht auch ein Verbot für Feuerwerkskörper. Daneben soll es in der Stadt viele Anlaufstellen der Polizei geben, wo Straftaten schnell gemeldet werden können. Auch in der Mainmetropole war es in der Neujahrsnacht zu Belästigungen und Straftaten von Ausländern an deutschen Frauen gekommen. Das ganze Ausmaß der Ereignisse rund um den Jahreswechsel ist aber immer noch nicht sufgeklärt.

    In Nordrhein-Westfalen bereitet die dortige CDU-Fraktion im Landtag eine Verfassungsklage gegen die rot-grüne Landesregierung vor. Diese weigert sich beharrlich, angeforderte Unterlagen und Verbindungsdaten an den parlamentarischen Untersuchungsausschuß weiterzugeben. Die Landesregierung verteidigt sich damit, die Unterlagen unterlägen als Teil interner Regierungsgeschäfte der Geheimhaltung. Die Opposition der Christdemokraten wiederum vermutet, daß die Landesregierung versucht, verdeckt zu halten, daß sie bereits früher als am 4. Januar über die Verbrechen in der Kölner Neujahrsnacht Bescheid wußte.

    Doch selbst damit scheint das Kapitel noch nicht abgeschlossen zu sein. Da anscheinend die Mitarbeiter des Ordnungsamtes für den erwarteten Einsatz zum Jahreswechsel nicht ausreichen, wirbt Oberbürgermeisterin Henriette Reker in einer E-Mail an alle 17.000 Beschäftigten der Verwaltung um freiwillige Helfer. Gesucht werden vor allem Helfer, die Absperrungen auf Straßen, Brücken und am Dom überwachen. Diese hätten wetterfeste Kleidung mitzubringen, Leuchtwesten würden gestellt. Als Lohn erhalten die Bediensteten Überstundenzuschläge, Freizeitausgleich und einen Tag Sonderurlaub.

    Ob die erweiterten Sicherheitsmaßnahmen nicht auch mit dem angekündigten Besuch von NRW-Innenminister Ralf Jäger zur Neujahrsnacht zu tun haben, wurde nicht verlautbart.

  252. #276 Orwellversteher (20. Nov 2016 22:39)

    Das sind dieselben Reden wie Herbst und Winter 89/90.
    …………………………………..
    Oder März 1945 im Führerbunker.

  253. #366 joke (20. Nov 2016 23:20)
    #318 FailedState (20. Nov 2016 22:54)
    #304 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:52)
    oh nein – die darf nicht verschwinden. Die soll am Fließband das Geld mit abarbeiten, das sie durch ihre irrsinnige „Politik“ uns alle kostet. Und zwar bis zu ihrem letzten Atemzug.
    ++++

    Um ihren Schaden zu begleichen, müßte sie länger am Fließband arbeiten, als unser Sonnensystem noch bestehen wird!
    Also noch ca. 5 Milliarden Jahre!

  254. @#305 eule54 (20. Nov 2016 22:49):

    Man kann diesen ganzen Scheiß nicht mehr mit ansehen/anhören!

    So ist es. Und die gute Nachricht ist: Man muss es auch nicht. Es ist sehr befreiend und man verpasst gar nichts. Im Gegenteil: Wenn dieser ewige Politlärm weg ist, steigt die Aufmerksamkeit für die wahren Vorgänge.

    Ich will wissen, wie wir die ganzen Neger, Zigeuner und Araber wieder los werden!

    Ja, ich auch. Das ist vermutlich nicht einfach, aber ich denke schon, dass es machbar ist. Die Verwaltung alleine wird es nicht können, aber Verwaltung und Militär zusammen schon. Der Weg von Deutschland nach Afrika/Nahost ist auch nicht weiter als der Weg von Afrika/Nahost nach Deutschland – und den haben sie ja auch geschafft. Und umgekehrt wird es sehr viel komfortabler sein.

    Das geht aber derzeit noch nicht.

    Und wie Europa und Deutschland vor dem Islam gerettet werden kann!

    Das ist kein Problem. Deutsche/Europäer tendieren nicht dazu, zum Islam zu konvertieren, es ist eine Religion, die unserer Spiritualität nicht liegt. Keine Moslems im Land –> keine Islamisierung.(ein paar einheimische Freaks kann man vernachlässigen).

    Und wie der Wohlstand der arbeitenden Deutschen erhalten werden kann!

    WO SIND DIE LÖSUNGSANSÄTZE!

    Dazu gibt es unter „Plan B“ von der Wissensmanufaktur einen sehr schönen Lösungsansatz. Tatsächlich könnten wir in sehr großem Wohlstand mit deutlich weniger Arbeitsstunden leben.

    Aber auch das geht derzeit noch nicht. Es ist aber schön, sich schon mal damit zu befassen.

  255. #366 joke (20. Nov 2016 23:20)

    #318 FailedState (20. Nov 2016 22:54)
    #304 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:52)

    Merkel muss weg, ist viel zu kurz gegriffen:

    Nie wieder Merkel!
    ———————–

    Merkel raus aus Deutschland!!!

    oh nein – die darf nicht verschwinden. Die soll am Fließband das Geld mit abarbeiten, das sie durch ihre irrsinnige „Politik“ uns alle kostet. Und zwar bis zu ihrem letzten Atemzug.

    „Fließband“ viel zu harmlos!
    Bin für „Bleibergwerk“!
    Mit’m ganz kleinen Hämmerchen!
    Jeden Tag: Kalt Duschen und „Wullewupp Kartoffelsupp!“
    Sonntags ’ne halbe Stunde frei!
    :mrgreen:
    (Das schon fast zu „leicht“, aber braucht die Welt nicht „mehr Blei“?)

  256. #339 leonhard hagebucher   (20. Nov 2016 23:02)  
    OT: Im ZDF läuft ein „Eurokrimi“. PC zum Speien: Mit Lesben, Schwulen, einer (modernen, für Gleichgeschlechtliches offenen) Bischöfin, einer Autistin und adoptierten Negerkindern. Soviel handwerkliches Können (denn es ist eine nordische, keine deutsche Produktion) und so penetrant ideologisch! Was ist nur mit dem 22 Uhr Sendeplatz passiert. Nirgends mehr hat man Ruhe vor dem Schwachsinn!

    Schwedenkrimis sind der letzte Müll. Ich hatte, bevor ich das TV endgültig aus meinem Haus verbannte, versucht, diesen Schwachsinn anzusehen, oder besser: zu ertragen.
    Dagegen ist selbst der Tatort noch halbwegs erträglich.

  257. @ #151 Waldorf und Statler:

    Merkel eben, Zitat

    Ich bin genau so das Volk wie andere das Volk sind

    Eines muss man der Merkel lassen, als Aphoristikerin steht sie inzwischen auf einer Stufe mit Marie Antoinette („Dann sollen sie eben Kuchen essen!“, auf die Nachricht, dass die Pariser Bevölkerung kein Brot mehr hat) und Walter Ulbricht („Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen!“) – mindestens. 😀

  258. #357 rotgold (20. Nov 2016 23:13)

    #347 lorbas (20. Nov 2016 23:07)

    Art. 5 GG als Gegensatz zur PC, völlig richtig!

    Obwohl unsere Verfassung jedem Bürger garantiert, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei äußern zu dürfen, beherrschen Sprech- und Denkverbote die bundesdeutschen Debatten. Das funktioniert ohne sichtbaren staatlichen Zwang, schließlich heißt es im Artikel 5, Absatz III des Grundgesetzes ja auch ausdrücklich: „Eine Zensur findet nicht statt.“ Doch warum lassen sich die Menschen eigentlich all diese gedankliche Bevormundung gefallen? Und welche Antworten auf die brennenden Probleme werden durch solche Gängelei des Sprechens – und damit des Denkens – unterdrückt?

    http://www.focus.de/finanzen/news/tid-29319/political-correctness-klappe-zu_aid_911015.html

  259. #374 trumpeltier (20. Nov 2016 23:25)

    DDR1, ttt: „Die Herren des Internets!“ WTF? lol?
    ……………………………………
    „ttt“ – T*tten, Tunten, Transvestiten?

  260. Donald Trump wird nächster US-Präsident. Am 20. Januar wird er vereidigt werden und ins Weiße Haus in Washington einziehen. Die deutschen etablierten Medien und Politiker wissen gar nicht mehr, wo ihnen der Kopf steht. Seit Monaten trommelten sie für Hillary Clinton und erklärten sie schon vorab zur sicheren Siegerin, während über Trump kübelweise Gülle ausgeschüttet wurde. In den USA war immer klar, daß es verdammt knapp werden würde und daß Trump eine realistische Chance hatte, die Wahlen zu gewinnen. In den deutschen etablierten Medien war von dieser Einsicht nichts zu sehen, zu hören oder zu lesen. Aber das kennen wir ja schon vom Brexit-Referendum in Großbritannien. Bis zur letzten Sekunde wird gelogen und gefälscht, und danach kommt der große Katzenjammer.

    Das ist vielleicht die wichtigste Botschaft für uns Europäer: Unsere eigene politische Elite gaukelt uns im Schulterschluß mit den etablierten Medien eine Welt vor, die es so gar nicht gibt. Sie verkaufen uns ihr eigenes Wunschdenken als Realität, gleichzeitig verschweigen sie die Wahrheit. Egal, worum es geht: Europapolitik, Euro-Währung, Masseneinwanderung, Konfrontation mit Rußland oder eben Wahlen in den USA – es wird gelogen, daß sich die Balken biegen. Der damit einhergehende Vertrauensverlust in Politik und Medien wird auch die euroskeptischen Bewegungen in ganz Europa stärken und immun gegen Medienkampagnen machen.

    In Berlin müßte jetzt eigentlich eine Krisensitzung nach der anderen abgehalten werden. Noch nie wurde während eines US-Wahlkampfes so viel Geschirr zerschlagen. Noch am Abend vor der Wahl verkündete der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags, Norbert Röttgen (CDU), Donald Trump sei „völlig ungeeignet für das Präsidentenamt“. Sein Vorgänger Ruprecht Polenz (CDU) sprach unmittelbar nach der Wahl gar von einem „Alptraum“. Und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) warnte eine Woche vor der Wahl vor Trump, er sei ein „gefährlicher Volksverführer“. Das Wahlergebnis in den USA sei anders, als es sich die meisten in Deutschland gewünscht hätten, bemühte sich Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) um einen diplomatischen Ton. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die ebenfalls aus ihrer Clinton-Sympathie kein Geheimnis gemacht hatte, gratulierte schmallippig am Morgen des 9. November dem Wahlsieger Donald Trump. Bei Barack Obama vor vier Jahren war das noch erheblich herzlicher gewesen.

    Wir steuern auf eine interessante Situation zu: Berlin könnten die Freunde in Washington abhanden gekommen sein. Was wird Merkel machen, wenn Trump tatsächlich nach Moskau fliegt und sich mit Wladimir Putin über ein Ende der Sanktionspolitik verständigt? Was wird Berlin machen, wenn Trump sich plötzlich tatsächlich immer mehr aus Europa zurückzieht, um im eigenen Land die Infrastruktur wiederaufzubauen und die Wirtschaft zu stärken?

    Kann die derzeitige deutsche Regierung – und auch große Teile der Bundestagsopposition – überhaupt mit einem Amerika umgehen, das uns Deutschen mehr Selbstbestimmung einräumt? Wahrscheinlich nicht. Daher ist es gut, daß wir im September 2017 einen neuen Bundestag wählen.

  261. #377 Maethor (20. Nov 2016 23:27)

    @ #151 Waldorf und Statler:

    Merkel eben, Zitat

    Ich bin genau so das Volk wie andere das Volk sind

    Eines muss man der Merkel lassen, als Aphoristikerin steht sie inzwischen auf einer Stufe mit Marie Antoinette („Dann sollen sie eben Kuchen essen!“, auf die Nachricht, dass die Pariser Bevölkerung kein Brot mehr hat) und Walter Ulbricht („Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen!“) – mindestens. ?

    Mich erinnert das doch sehr an Rudolf Heß:
    „Deutschland ist Hitler,
    so wie Hitler Dutschland ist“

  262. Überall in der Welt haben die Leute die alten Gesichter satt.

    Auch Sarkozy will keiner mehr haben. Merkel wird den Clinton-Weg gehen. Ihre Klatschaffen werden ganz schön doof schauen, wenn die Mandate weg sind.

    Gut finde ich auch, daß sie es geschafft hat, die CSU mit in den Untergang zu reißen.

  263. Merkel kann gefahrlos antreten, was soll schon passieren?
    Es gibt eine erneute GroKo, zur Not mit den Grünen.
    Die können sich dann im Prinzip auch gleich SED nennen.

  264. #380 alexandros (20. Nov 2016 23:31)

    Jetzt gibt es Islam Propaganda im deutschen Fernsehen
    „Islam verstehen“ im Fernsehen Programm gegen Extremismus
    …………………………………….
    Dank „Charlie Hebdo“, „Bataclan“, „Nizza“, „Brüssel“, etc. verstehe ich den Islam wirklich gut – Allahu Knackwurst!

  265. Ich kann mich auch noch an ein Zitat von Frau Merkel erinnern. Sie hatte sehr weise gesagt: Ein Kompromiss ist ein Kompromiss.“
    Ich glaube, darauf wäre ich selbst nie gekommen.

  266. #373 Roadking (20. Nov 2016 23:25)

    #276 Orwellversteher (20. Nov 2016 22:39)

    Das sind dieselben Reden wie Herbst und Winter 89/90.
    …………………………………..
    Oder März 1945 im Führerbunker.

    Aber die Presse und die GEZ-Medien spielen so schamlos-schleimig-willig mit.

    Furchtbar, die ganzen Abos muß man schleunigst kündigen.

  267. #238 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:28)

    Warum darf ein gescheiterter Bürgermeister in einer ARD-Talk-Runde so tun als wenn er politische Ahnung hat?

    Er ist Schwul und Moderatorin Lesbe!
    ————————————————
    Mir ist es völlig egal, welche sexuelle Orientierung ein Mensch hat. Das hat nichts mit seiner Integrität, oder dem Fehlen derselben zu tun.

  268. Ich schwanke zwischen Kotzen und Zustimmung (es muß erst noch schlimmer kommen bis es besser wird). Daher: Gut für die AfD, die ohnehin 2017 erstmal in die Opposition geht gegen S/R/R/G!

    Mal was ganz Anderes:
    Das Attentat auf Adolf 1944 war dilletantisch eingefädelt….

  269. Kann denn der fette owereit‘ , – niemanden ausreden lassen ? Danke Herr Maaz, Ruhe bewahren.
    Solche Leute wie den owereit holt der Teufel, weis Gott !
    Ein Sachse.

  270. #382 Johannisbeersorbet   (20. Nov 2016 23:35)  
    Überall in der Welt haben die Leute die alten Gesichter satt.
    Auch Sarkozy will keiner mehr haben.

    Der hat vor seinem Amtsantritt bei den Wahlen gelogen, dass sich die Balken bogen und von seinen vollmundig angekündigten Wahlversprechen so gut wie nichts eingehalten.
    Normalerweise ist der Wähler auch in Frankreich vergesslich , aber Sarkozy hatte es mit seinen Versprechungen doch etwas zu sehr übertrieben.

    Merkel wird den Clinton-Weg gehen. Ihre Klatschaffen werden ganz schön doof schauen, wenn die Mandate weg sind.

    Das bleibt abzuwarten, in Österreich will man mit aller Gewalt Hofer verhindern, zur Not hilft man auch bei den Auszählungen nach.
    Daher warte ich es mal lieber ab, was nach der Wiederholungswahl rauskommen wird.

  271. #366 joke (20. Nov 2016 23:20)

    #318 FailedState (20. Nov 2016 22:54)
    #304 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:52)

    Merkel muss weg, ist viel zu kurz gegriffen:

    Nie wieder Merkel!
    ———————–

    Merkel raus aus Deutschland!!!

    oh nein – die darf nicht verschwinden. Die soll am Fließband das Geld mit abarbeiten, das sie durch ihre irrsinnige „Politik“ uns alle kostet. Und zwar bis zu ihrem letzten Atemzug.
    ——————
    Die muss sogar verschwinden! Denn sie hasst nichts mehr als Deutschland und Deutsche. Gemeingefährlich ist die, sonst wäre heute nicht der Psychiater in der Sendung gewesen. Die wird nicht aufhören uns und unserem Land schaden zu wollen, darum muss sie raus hier!

    Vielleicht können wir sie ja nach Alcatraz verfrachten oder auf die Teufelsinsel vor Guyana. Wenn Le Pen drankommt… äh… wäre das ja vielleicht machbar.

  272. #383 Namenlose (20. Nov 2016 23:35)

    Merkel kann gefahrlos antreten, was soll schon passieren?
    Es gibt eine erneute GroKo, zur Not mit den Grünen.
    Die können sich dann im Prinzip auch gleich SED nennen.

    Diese GroKo wird dann jedenfalls eine „ganz ganz große GroKo“. Als Abkürzung dafür schlage ich dann ‚mal vor: „GaGaGroKo„!
    Isso!

  273. Anne Will und die Volksvernichterin. Das passt wie Arsch auf Zwirn. Das sind schätzungsweise 60% der Wahlberechtigten.
    M. wird wieder gewählt werden. Man ist ja christlich und will in den Himmel kommen.

  274. #399 Canis Lupus   (20. Nov 2016 23:39)  
    […]
    Mir ist es völlig egal, welche sexuelle Orientierung ein Mensch hat. Das hat nichts mit seiner Integrität, oder dem Fehlen derselben zu tun.

    Wowereit hat keine politische Integrität und erst recht keine Ehre.
    Der war, ist und bleibt ein Blender, Schwätzer und Lebensversager.

  275. #383 Namenlose (20. Nov 2016 23:35)

    Merkel kann gefahrlos antreten, was soll schon passieren?
    Es gibt eine erneute GroKo, zur Not mit den Grünen.
    Die können sich dann im Prinzip auch gleich SED nennen.
    …………………………………
    SED = Scharia Einheits Partei

  276. #377 Maethor (20. Nov 2016 23:27)@ #151 Waldorf und Statler:

    Merkel eben, Zitat

    Ich bin genau so das Volk wie andere das Volk sind

    Man wird einst nicht glauben können, das diese Person einmal Bundeskanzler war.

  277. #388 lorbas

    schließlich heißt es im Artikel 5, Absatz III des Grundgesetzes ja auch ausdrücklich: „Eine Zensur findet nicht statt.“

    Absatz 1 Satz 3 heißt das. Nicht mal das können die Focus-Schreiberlinge mehr richtig.

  278. #405 Das_Sanfte_Lamm (20. Nov 2016 23:42)

    #399 Canis Lupus (20. Nov 2016 23:39)
    […]
    Mir ist es völlig egal, welche sexuelle Orientierung ein Mensch hat. Das hat nichts mit seiner Integrität, oder dem Fehlen derselben zu tun.

    Wowereit hat keine politische Integrität und erst recht keine Ehre.
    Der war, ist und bleibt ein Blender, Schwätzer und Lebensversager.
    ——————–
    …aber er hat es hingekriegt daß B. vom LFA aus BAY (noch (!)> BaWü, HH durchfinanziert wird.

  279. #300 rotgold (20. Nov 2016 22:46)

    Böser Trump, Kanzlerin kühl und „ermahnend“. Klatscht aber keiner ….
    ——————————————-
    Ist eine Sauerei. Trump findet Frauen gut.
    Er sollte wenigstens Männer besser finden, oder bi sein.

    Geld als Präsi nimmt der auch nicht. Voll daneben, als Präsi könnte er gut abgreifen.

    Was will der aus dem Mini-Land USA. Etwa anstinken gegen die Befehlshaberin des Riesenlandes Deutschland?

    Wenn die mit ihrem Kumpel Erdogan was macht, müssen sich die Atom-Fritzen China, Russland, USA, Frankreich und England zusammentun.

    Die ist voll wichtig. Was, wenn es nicht so ist. Es gibt Leute die haben ein Jodeldiplom, was wenn nichtmal das da ist.

    Ironie off

  280. Hat sich Donald Trump schon dazu geäußert, dass die Raute des Schreckens u.a. unser Land noch mehr in den Abgrund stürzen will?

  281. #377 Maethor (20. Nov 2016 23:27)
    @ #151 Waldorf und Statler:

    Merkel eben, Zitat

    Ich bin genau so das Volk wie andere das Volk sind

    Die Deppen klatschen bei so was wie Duracell-Häschen und halten das für den Ausdruck von Genialität.
    Dabei ist das eher Hilfsschulniveau oder?

  282. #404 Das_Sanfte_Lamm (20. Nov 2016 23:42)

    #399 Canis Lupus (20. Nov 2016 23:39)

    Mir ist es völlig egal, welche sexuelle Orientierung ein Mensch hat. Das hat nichts mit seiner Integrität, oder dem Fehlen derselben zu tun.

    Wowereit hat keine politische Integrität und erst recht keine Ehre.
    Der war, ist und bleibt ein Blender, Schwätzer und Lebensversager.

    Blender und Schwätzer, ok. Lebensversager? Er lebt doch!

  283. #408 Autobahn (20. Nov 2016 23:46)

    Die Hoffnung…

    Mit Merkel hoffe ich auf eine CDU unter 30% im Bund. Und eine SPD unter 20%.
    ……………………………………
    Wahrschau – Die CDU ist ohne den Anteil der CSU (8%) bereits unter 30%!

  284. #408 Autobahn (20. Nov 2016 23:46)

    Die Hoffnung…

    Mit Merkel hoffe ich auf eine CDU unter 30% im Bund. Und eine SPD unter 20%.

    Das wär’s!

    Allerdings: dann „stoßen je nach Bedarf dazu“…
    die FDP,
    die Grünen und
    die Linken
    (in dieser Reihenfolge)
    …zur „GaGaGroKo“ (siehe oben!)

    Opposition: AfD

    Immerhinque!

  285. #399 Canis Lupus (20. Nov 2016 23:39)
    #238 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:28)

    Warum darf ein gescheiterter Bürgermeister in einer ARD-Talk-Runde so tun als wenn er politische Ahnung hat?

    Er ist Schwul und Moderatorin Lesbe!
    ————————————————
    Mir ist es völlig egal, welche sexuelle Orientierung ein Mensch hat. Das hat nichts mit seiner Integrität, oder dem Fehlen derselben zu tun.

    Danke, so ist es.

  286. #410 Rheinlaenderin (20. Nov 2016 23:48)
    Hat sich Donald Trump schon dazu geäußert, dass die Raute des Schreckens u.a. unser Land noch mehr in den Abgrund stürzen will?

    Trump hat mehr oder weniger verklausuliert gesagt, dass er die europäischen Länder, hier ganze besonders Deutschland, in die Selbstständigkeit entlassen will.
    Was, so wie ich es verstand, im Klartext heisst, dass die transatlantischen Thinktanks nicht mehr die Bedeutung haben werden, die sie bis zum Abgang Obamas hatten.

  287. Und was genau hat Merkel uns als konkrete zukünftige Maßnahmen angekündigt???

    Genau!

    Nichts bis Garnichts!

    Nach „Wir schaffen es“ hat sie lediglich auf „Ich schaff es“ umgeschwenkt…

  288. #390 Ohnesorgtheater (20. Nov 2016 23:29)

    Sehr schön analysiert.

    Trump wird die Beziehung zu Russland neu organisieren und normalisieren.
    Er wird sichneiniges Syrien ein Stück weit zurückziehen.

    Merkel wird den Wendehals machen und Putin Freundin werden müssen .
    Kann Sie das?
    Hinzu kommt Trumps Ankündigung seine Wirtschaft in den Griff bekommen zu wollen . Das inklusive neuer Fabriken und zurückholen der eigenen Fertigung.
    Auch das wird zu Lasten Deutschlands gehen

    Richtig spannend wird es wenn die Türkei und Russland sich weiter annähern.
    Wenn nicht

  289. #416 katharer (20. Nov 2016 23:52)

    #399 Canis Lupus (20. Nov 2016 23:39)
    #238 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:28)

    Warum darf ein gescheiterter Bürgermeister in einer ARD-Talk-Runde so tun als wenn er politische Ahnung hat?

    Er ist Schwul und Moderatorin Lesbe!
    ————————————————
    Mir ist es völlig egal, welche sexuelle Orientierung ein Mensch hat. Das hat nichts mit seiner Integrität, oder dem Fehlen derselben zu tun.

    Danke, so ist es.
    _______________

    Sehe ich auch als absolut sinnleere Aussage.

  290. #417 Das_Sanfte_Lamm (20. Nov 2016 23:54)
    Trump hat mehr oder weniger verklausuliert gesagt, dass er die europäischen Länder, hier ganze besonders Deutschland, in die Selbstständigkeit entlassen will.
    Was, so wie ich es verstand, im Klartext heisst, dass die transatlantischen Thinktanks nicht mehr die Bedeutung haben werden, die sie bis zum Abgang Obamas hatten.
    ————–

    Soros ist ja schlau. Er hat jetzt Angela Merkel zur Weltführerin der „WWG“ gemacht. Das erschien doch in all seinen Zeitungen. Er kann dann mit Merkel Krieg gegen Trump führen und seine Thinktanks werden direkt in D angesiedelt werden. Mit Merkel gelingt es ihm vielleicht, Trump zu stürzen.

  291. #360 sportjunkie (20. Nov 2016 23:15)

    Nicht nur Merkel muß weg,…

    Jeder Beamte, der die da oben bei ihren ungesetzlichen Handlungen, die nicht vom GG Artikel bzgl. Asyl im Einklang stehen, unterstützte und unterstützt, gehört ebenfalls lebenslang unter Verlust seiner Pensionsansprüche vom Dienst suspendiert und zusätzlich strafrechtlich zur Rechenschaft gezogen. Denn diese „Staatsdiener“ legten ihren Beamteneid auf das Grundgesetz ab und NICHT auf ihre politischen Vorgesetzten !

    Das sind so Zeiten, in denen ich etwas bedaure, kein Beamter geworden zu sein. Denen hätte ich derartig Sand ins Getriebe geschaufelt – was immer die Phantasie hergibt
    😉

  292. #424 FailedState   (21. Nov 2016 00:02)  
    […]
    Soros ist ja schlau.
    […]

    Aber auch alt und das Problem Soros wird sich alsbald biologisch lösen.
    Wenn dann kein solventer Geldgeber mehr da ist, der all die Politiker, „Menschenrechtsorganisationen“ und NGOs finanziert um das in seinem kranken Hirn entstandene Utopia vom multikulturellen Menschenzoo real werden zu lassen, seht es schon mal ganz anders aus.

  293. #428 WahrerSozialDemokrat (21. Nov 2016 00:06)

    #427 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod

    Bei uns in Deutschland ist das schon wichtig.

    ———————–

    Ich erhoffe alsbald eine Diskussion in Deutschland über „Ist der Islam eine Religion?“

  294. #429 Das_Sanfte_Lamm
    —————–
    Der hat einen Sohn. Jedenfalls sieht es so aus, dass sie zur „Weltführerin“ dieser Mischpoke auserkoren wurde. Daher die Zeitungsberichte und ihre dicke Lippe gegen Trump.
    Deshalb kandidiert sie auch noch einmal. Die wollen das sozialistische Paradies gem. der Agenda der UNO weltweit durchsetzen.
    Aber da sie ja ganz schön fertig aussieht, weiß ich nicht, ob der Plan aufgehen wird.
    Sie kriegen ja gut Gegenwind und Trump sieht mir ziemlich robust aus.

  295. #428 WahrerSozialDemokrat (21. Nov 2016 00:06)

    Bei uns in Deutschland ist das schon wichtig.

    „Ach“, um mit meinem Loriot zu sprechen, deshalb geht es wohl mehr und mehr den Bach runter.

    Ist es wirklich wichtig, was ein paar „Saubermänner“ und „Frauen“ im GEZ-TV reden ? wohl dirigiert von Links-Grünen Strippenziehern ?

    Ernsthafte Argumente werden von diesen Links-Grünen „Saubermänner“ und „Frauen“ gleich als Nazi oder rechtsextrem abgetan, und gut ist.

    Wer schaut da eigentlich zu ?

    Wie hoch ist die Einschaltquote ?

    Und wie viele von den Eingeschalteten schauen nur, um sich zu empören ?

    Und wie viele von den nicht empörten schauen gar nicht hin, lassen die Kiste nur laufen, damit überhaupt etwas flimmert und Geräusche macht ?

    Ich finde das hier total überbewertet, vor allem in Hinblick auf die Anzahl der Kommentare.

  296. #320 kleinerhutzelzwerg (20. Nov 2016 22:54)

    Mich bringen solch Fakten regelmäßig vollkommen durcheinander.
    Seit geraumer Zeit sehe ich nämlich die Mitglieder dieser ganzen Talkrunden vor meinem inneren Auge „komplett nackt“ in ihren Sesseln hocken! Mit Sicherheit eine krankhafte Störung meinerseits, aber ich habe das technisch „voll im Griff“!
    ———————————————–
    Das ist ja grauenvoll!!!
    Sie haben mein uneingeschränktes Mitgefühl!

  297. #433 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod
    ——————–
    Bist du jetzt eifersüchtig, dass wir hier Spaß mit der Sendung hatten?
    Die Zeichen, die dort gesetzt wurden, waren schon interessant.
    Wie sieht es denn in Indien so aus? Wie viele Leute sind gestorben wg. Bargeldverbot?

  298. #431 FailedState   (21. Nov 2016 00:13)  
    #429 Das_Sanfte_Lamm
    —————–
    Der hat einen Sohn. Jedenfalls sieht es so aus, dass sie zur „Weltführerin“ dieser Mischpoke auserkoren wurde. Daher die Zeitungsberichte und ihre dicke Lippe gegen Trump.
    Deshalb kandidiert sie auch noch einmal. Die wollen das sozialistische Paradies gem. der Agenda der UNO weltweit durchsetzen.
    Aber da sie ja ganz schön fertig aussieht, weiß ich nicht, ob der Plan aufgehen wird.
    Sie kriegen ja gut Gegenwind und Trump sieht mir ziemlich robust aus.

    Das Soros-Geschäftsmodell hat zumindest in den USA ausgedient, der Grund für die Wahl Trumps war auch, dass man dort vom Konglomerat aus Medienkonzernen, Thinkanks und die von denen bezahlten und gelenkten Politiker , NGOs und allen möglichen „Menschenrechtsorganisationen“ die Nase gestrichen voll hat .
    Dort berichteten mittlerweile selbst Mainstream-Medien, dass zu den sogenannten Anti-Trump-Protesten Reisebusse mit „Aktivisten“ von allen möglichen NGOs, Verbänden und Organisationen angekarrt wurden, um medienwirksam vor laufender Kamera
    zu demonstrieren.
    Hier in Deutschland scheint dieses System nach wie vor zu funktionieren.

  299. #434 Canis Lupus (21. Nov 2016 00:15)

    Seit geraumer Zeit sehe ich nämlich die Mitglieder dieser ganzen Talkrunden vor meinem inneren Auge „komplett nackt“ in ihren Sesseln hocken!

    Boah, ich beneide Dich.
    Könnte ich das nur auch.

    In den 70er Jahren las ich als Kind und Jugendlicher immer im Goldenen Blatt oder der TV meiner Oma Werbeanzeigen für Röntgenbrillen, mit denen man alle Menschen nackt sehen könnte.

    Naja, mit 13 fand ich das sehr reizvoll.

    Konnte mir so ´ne Brille nie leisten.

    Heute sehe ich in Talkshows eher Leute, die ich am liebsten gar nicht, aber erst recht nicht mit einer Röntgen-Brille sehen möchte.

  300. #436 FailedState   (21. Nov 2016 00:13)  
    […]
    Der hat einen Sohn

    Soweit ich weiss, hat der nicht nur einen Sohn sondern aus mindestens zwei Ehen mehrere Kinder – zumindest werden die sich erst mal alle um seine Milliarden streiten.

  301. #441 FailedState (21. Nov 2016 00:17)

    Bist du jetzt eifersüchtig, dass wir hier Spaß mit der Sendung hatten?
    Die Zeichen, die dort gesetzt wurden, waren schon interessant.
    Wie sieht es denn in Indien so aus? Wie viele Leute sind gestorben wg. Bargeldverbot?

    Ach komm, willst Du mich jetzt einfach nur angreifen, weil ich nicht zu 100% auf Deiner Linie liege ?

    Dann komm aber bitte mit richtigen Fakten !

    Bargeldverbot – es gibt tatsächlich im Moment ein ernsthaftes Bargeldproblem in Indien. Aber das hat nichts mit Verbot zu tun und ist zu umfangreich, um es hier zu erläutern.

    Aber allein der Ausdruck „Bargeldverbot“ disqualifiziert Dich als ernstzunehmenden Gesprächspartner.

    Informiere Dich erst, bevor Du etwas behauptest und dann noch andere (in dem Fall mich) mit Halbwissen angreifen willst ! Das wäre klüger.

  302. #443 Das_Sanfte_Lamm
    ————-
    Ja, das weiß ich alles. Trotzdem habe ich geschrieben, was im Moment abgeht aus meiner Sicht.

    https://www.youtube.com/watch?v=CMxV6aSwiCQ

    Ich habe mir hier noch mal ab 50 Min. angeschaut, als die Reiterstaffel auftaucht (1. Demo der AfD in Hamburg nach Grenzöffnung durch die irre Kanzleuse, also zu Hochzeiten der Welcome-Plärrer). Ich war da auf dem Platz. Und jetzt ist mir klargeworden, wie genial das mit der Reiterstaffel ist. Die kommen da mit den 6 oder 7 Pferden und die Pferde tänzeln immer wie verrückt und sehen aus, als seien sie fürchterlich nervös von dem ganzen Tohuwabouhou um sie herum und dem Geschreie der Antifanten und würden jeden Moment durchgehen.
    JETZT erst ist mir aufgegangen, dass die Polizei das EXTRA so macht, damit die Anfifanten Angst kriegen und zurückweichen. Schaut mal, wie schnell die Reiterstaffel den Vorplatz zur U-Bahn geräumt bekommt mit den tänzelnden Pferden! (Sie geben auch immer reichlich Sporen.) Und tätscheln die Pferdchen, weil sie alles richtig gemacht haben. Das ist genial!
    Die Antifanten waren so außer Rand und Band, die hätten sonst die AfD-ler angesprungen. So wurden sie mit den Pferden in Schach gehalten.
    Wirklich, meine Hochachtung an unsere Polizei und ihre geniale Reiterstaffel!

  303. #268 MagnusH; Da wär jeder einzelne hier und natürlich PI gesamt allemal qualifizierter.
    Wenns schon als Quali ausreicht, wenn einem irgendwas nicht passt, dann ist damit noch weniger weit her, wie ich bisher von den Gesinnungsnobelpreisen hielt.

    #274 Claude Eckel; Einfache Lösungen sind immer falsch, komplizierte ebenso. Also bevorzuge ich die einfache Lösung. Warum sich das leben schwer machen, wenns einfach auch geht und auch nicht schlechter wird.

    #351 Dichter; Während die Vergewaltiger mittlerweile schon längst wieder in England sind. Und über den Vornamen der beiden braucht man sich auch kaum Gedanken machen, Paul oder George wirds wohl nicht sein.

    Flüchtling“ in einer gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert und dem einheimi­schen Kassenpatienten komplett gleich­gestellt.

    Schön wärs ja, allein mir fehlt der Glaube. Kennen wir ja von anderen Sachen auch, siehe der aktuell rumschwirrende Asylbescheid über 4xxx€. Uns wird erzählt, der wär gefakt und nur 1700€ wert. Erstmal, die Gleichstellung ist schon mal deshalb nicht gegeben, weil der normale Arbeitnehmer Krakenkassenbeiträge zahlt, die er wahrscheinlich nie mehr raus kriegt. Und wenn er dann mal ne Zahnbehandlung braucht, darf er fast alles selber zahlen. Fraglos wird das für die Asylbetrüger nicht zutreffen. Die armen Hacherl werden first-class Leistungen kriegen, besser wie Privatversicherte. Sicher werden da auch wieder mal Leistungen aufgeschrieben, die niemals erbracht wurden.

  304. #432 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (21. Nov 2016 00:05)

    Erstaunlich, wieviel traffic diese Hirn- und Sinn-losen Blabla-Shows immer wieder generieren.

    Als gäbe es keine ernsten Themen in unserer Zeit…

    —————————————————–
    Das sind ernste Themen. Haben die in den Sendeanstalten nur noch nicht gerafft. Aber es gibt Lichtblicke („Ihre Meinung“ beim WDR vom 17.11.)

  305. #236 Smile (20. Nov 2016 22:28)

    Da wir gerade vor ner halben Stunde vom AfD-Parteitag BW kommen: Interessiert es jemand, wer die ersten 9 Personen sind, die für die AfD 2017 SICHER in den Bundestag einziehen werden oder nicht?
    ————————————–
    Ja bitte!

  306. #268 MagnusH (20. Nov 2016 22:36)
    In Huffington Post steht es dass man wolle Merkel als Nobelfriedenpreisträger vorschlagen??? Ja, auch Adolf Hitler wurde als Nobelfriedenspreisträger vorschlagen im Januar 1939 von den schwedischen Sozialdemokraten

    .


    Ich empfehle jedem, der sich hier in die Reihe der notorischen Nazi- und Hitlervergleicher einreiht, erst einmal diesen Artikel zu lesen, ihn dann einzuordnen und zu verstehen (es wenigstens versuchen – BITTE) und wirklich erst wenn man das geschafft hat, sich noch einmal zu überlegen, ob man einen Hitlervergleich in die Diskussion einbringt.

  307. #451 lieschen m (21. Nov 2016 00:38)

    #236 Smile (20. Nov 2016 22:28)

    Da wir gerade vor ner halben Stunde vom AfD-Parteitag BW kommen: Interessiert es jemand, wer die ersten 9 Personen sind, die für die AfD 2017 SICHER in den Bundestag einziehen werden oder nicht?
    ————————————–
    Ja bitte!
    ……………………………….
    Dito.

  308. #428 WahrerSozialDemokrat (21. Nov 2016 00:06):

    Bei uns in Deutschland ist das schon wichtig.

    Es ist so wichtig, wie Du es machst. Ich zum Beispiel finde es nicht wichtig. Es ist voll und ganz Deine Freiheit, es auch nicht wichtig zu finden. Ich weiß aber sehr wohl, dass uns andauernd Angst eingejagt wird, wir wären an allen möglichen Missständen schuld, wenn wir uns nicht ausreichend für das Politikergelaber interessieren.

    Nein, sind wir nicht. Das ist einfach nur ein mieser Trick, mit dem sich die Politheinis wichtig machen wollen.

    Wenn niemand es mehr für wichtig halten würde, würde es aufhören. Das wird noch eine Weile dauern, aber jeder von uns kann sich heute schon abwenden.

    Das heißt NICHT, das Interesse an Land und Volk zu verlieren. Nur an der Politik. Es gibt so viel Interessantes zu lesen und anzuhören, es gibt so viele Erkenntnisse zu gewinnen, sei es durch Nachdenken, durch Gebet oder durch Meditation oder durch ein schönes Gespräch, bei dem Du SELBER zu Wort kommst und nicht – wie mit einem Knebel im Mund – zuhören musst, wie andere reden … in der verzweifelten Hoffnung, dass einer das sagt, was Du eigentlich gern sagen würdest.

    Eine Diskussion anderer Leute anzusehen/anzuhören, ist an sich schon eine Selbstdemütigung, sogar ganz unabhängig vom Inhalt.

    Und dann noch dieser inhaltliche Dreck. Die Lebenszeit ist zu schade, das wichtig zu nehmen.

    Ich weiß, ich weiß…. die „demokratische Verantwortung“. Aber was genau wird denn anders, wenn Du (oder sonst jemand) sich so eine Sendung ansieht? Geht davon ein einziger Asylant weg?

  309. #449 Viper (21. Nov 2016 00:31)

    Das sind ernste Themen. Haben die in den Sendeanstalten nur noch nicht gerafft.

    Hast ja recht, es sind durchaus ernste Themen. Aber sie werden zerredet, gesteuert, gelenkt, beeinflußt, so, daß im Grunde nichts ernstes mehr übrig bleibt.
    Diese eigentlich ernsten Themen dienen nur noch der Unterhaltung, sind der Einschaltquote geschuldet und haben mit echter Ernsthaftigkeit nicht mehr viel am Hut.

    Es ist Show, TV-Show made in 2016. Die große Samstag-Abend-Show hat ausgedient. Heute gibt es seichtes Blabla für Nebenbei.

    Ein paar Eiferer diskutieren darüber in mehreren hundert Kommentaren, haben auch Spaß dabei.
    Schön, nur was bringt es ?

    Das wollte ich zum Ausdruck bringen.

  310. @ #422 Wohlgesinnter (21. Nov 2016 00:00)

    Natürlich spielt es eine Rolle, da ja Homosexuelle ihre Neigung wie eine Qualifikation vor sich hertragen, Bevorzugung, Boni u. Quoten für sich einfordern.

    1.) Die Freunde homosexueller Neigungen laden sich ein: Filz, Connection, Begünstigung, Förderung

    2.) Trump ist gegen die Homo-Ehe; dies ruft bei Homosexuellen, insbesondere bei Homoaktivisten u. -lobbyisten Wut auf ihn u. Ablehnung hervor.

    Wowereit trägt seine sexuelle Vorliebe als Fahne vor sich her. Er kann also nicht trumpfreundlich gesinnt sein. Oder? Habe die Sendung nicht gesehen.

    „Donald Trump: Er ist ein Gegner der Homo-Ehe. Aber er will Schwule und Lesben im Falle seines Einzugs ins Weiße Haus vor Gewalt schützen, wie er in Cleveland sagte. Er werde Attacken wie jene auf den Schwulenclub ‚Pulse‘ in Orlando verhindern.“
    http://www.rp-online.de/politik/ausland/us-wahlen/was-donald-trump-fuer-die-usa-will-und-was-hillary-clinton-aid-1.5955712

  311. #453 Roadking (21. Nov 2016 00:39)

    #451 lieschen m (21. Nov 2016 00:38)

    #236 Smile (20. Nov 2016 22:28)

    Da wir gerade vor ner halben Stunde vom AfD-Parteitag BW kommen: Interessiert es jemand, wer die ersten 9 Personen sind, die für die AfD 2017 SICHER in den Bundestag einziehen werden oder nicht?
    ————————————–
    Ja bitte!
    ……………………………….
    Dito.

    Ja, lieber smile, das sind wirklich wichtige Themen.
    Aber die interessieren leider nicht so, weil nicht medienwirksam aufbereitet, nicht groß publiziert und höchstens am Rande wahrgenommen.

    Aaaach, das ist alles schon wieder so komplizierter Kram.

    Wenn sich im Fernsehen ein paar Linke, Grüne und Schwarze, also der normale Einheitsbrei, etwas lüften, ist das doch viel interessanter.

    AfD Parteitag, wie langweilig ist das gegenüber einer TV-Show, siehe Anzahl der Kommentare.

    Traurig.

  312. #446 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod
    Dann komm aber bitte mit richtigen Fakten !

    Bargeldverbot – es gibt tatsächlich im Moment ein ernsthaftes Bargeldproblem in Indien. Aber das hat nichts mit Verbot zu tun und ist zu umfangreich, um es hier zu erläutern.

    Aber allein der Ausdruck „Bargeldverbot“ disqualifiziert Dich als ernstzunehmenden Gesprächspartner.
    ————–
    Es gab ein Bargeldverbot in Indien, was Tote verursacht hat. Es wurde auf einschlägigen als ein solches bezeichnet. Der Ausdruck ist also nicht von mir. Mir schwante nur, dass man vielleicht in BRICS-Staaten doch nicht sicher ist, wie man gemeinhin glaubt. Selbst nach dort reichen die Kranken-Arme.

  313. #150 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 22:03)
    Im Blablabla ist sie die Größte aller Zeiten!

    ———————————-

    Leider hat sie viel geredet, aber nichts gesagt.

    Dabei wäre so eine Sendung die große Chance mit ein paar knallharten Fakten, Vorhaben von Verbesserungen usw. das Steuer herum zu reißen.
    3 bis 5 klare Ansagen, gemachte Fehler auszubügeln…..

    Aber so —- wird das nix und es gibt wohl auch niemand anderen, der das kann.

    Es bleibt beim bla blubb blubber.

  314. #454 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (21. Nov 2016 00:41)

    #449 Viper (21. Nov 2016 00:31)

    Ein paar Eiferer diskutieren darüber in mehreren hundert Kommentaren, haben auch Spaß dabei.
    Schön, nur was bringt es ?
    —————————————————
    Von diesem Standpunkt aus, ist überhaupt müßig, hier zu schreiben. Wir alle, die wir hier sind, wissen von was wir sprechen und um was es geht. Also warum sollten wir jemandem etwas mitteilen, was der sowieso schon weiß?
    Ich sehe das aber anders. Gedankenaustausch muß sein und sei es über solcherlei Dampfplauderei in den ÖR.

  315. #454 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (21. Nov 2016 00:41)
    —————-
    Es ging in der Sendung nicht darum, etwas zu zerreden, sondern wie Merkel sich darstellte bzw. vorgeführt wurde. Das sind vielleicht Feinheiten, die du nicht mitbekommst. Hast ja auch kein Interesse dran, wie du sagtest. Kommst hier trotzdem in den Thread und bekundest deine Verachtung für uns alle. Finde ich nicht in Ordnung.

  316. #364 Ohnesorgtheater (20. Nov 2016 23:18)

    Mund auf, Geldbörse auf: Was kostet uns die zahnmedizinische Versorgung von Asylbewerbern?

    (…)

    Aufwendige Gebißsanierungen für Tausen­de von Euro dürften in­nerhalb dieses Systems eher die Ausnahme sein, und von Milliardenkosten allein für Zahn­ersatz ist auch nicht auszugehen. Aus der Balance gerät das Ganze dadurch, daß „Flüchtlinge“ nur im Ausnahmefall Bei­träge zahlen, sich ihre gesundheitliche Versorgung also von der Solidargemein­schaft der Beitragszahler finanzieren las­sen. Überdies produzieren sie noch Zusatzkosten, da oft Dolmetscher hinzugezogen werden müssen.

    Der eigentliche, geradezu irrsinnige Skandal ist aber dies:

    >blockquote> Nach 15 Monaten Aufenthalt sieht es ganz anders aus, da ist der „Flüchtling“ in einer gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert und dem einheimi­schen Kassenpatienten komplett gleich­gestellt.

    Das muß man sich einfach mal auf der Zunge zergehen lassen – diese zivilisationsdistanzierten Horden dringen ILLEGAL in unser Land ein, und statt sie rauszuschmeißen, wie es unsere Gesetze vorsehen, werden sie „geduldet“.
    Und wenn sie DAS mindestens 15 Monate durchhalten, werden sie DEUTSCHEN Beitragszahlern „gleichgestellt“, obwohl sie NIE auch nur einen einzigen Pfennig in die Kassen eingezahlt haben und das auch in Zukunft NIE tun werden.

    WIR bezahlen sämtliche Kosten, dieser medizinischen Versorgung fremder Menschen, die weder die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen noch sich überhaupt legal in Deutschland aufhalten.

    Sind wir eigentlich vollkommen übergeschnappt, uns das bieten zu lassen?!

  317. #454 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (21. Nov 2016 00:41)

    naja manchmal braucht man auch einfach ein wenig Seelenbrot und da tuts gut zu sehen wenn einem nicht „naja sie ist ja eigentlich keine schlechte Kanzlerin“ entgegen schallt und man erstmal Luft holen muss und gar nicht weiss wo man anfangen soll. Mittlerweile wird bei mir in der Nähe das Thema Merkel schon bewusst umschifft weil die Anwesenden wissen wie ich dann wieder explodiere.

  318. #457 FailedState (21. Nov 2016 00:49)

    Es gab ein Bargeldverbot in Indien, was Tote verursacht hat. Es wurde auf einschlägigen als ein solches bezeichnet. Der Ausdruck ist also nicht von mir. Mir schwante nur, dass man vielleicht in BRICS-Staaten doch nicht sicher ist, wie man gemeinhin glaubt. Selbst nach dort reichen die Kranken-Arme.

    Nein, es gab und gibt kein Bargeldverbot in Indien.

    Vor ein paar Tagen habe ich das hier in einem anderen thread ausführlich kommentiert.

    Es gibt ein Problem, weil über Nacht die 1.000,– und die 500,– Rupien Noten aus diversen Gründen für ungültig erklärt wurden.

    Ich lebe in Indien und bekomme die Problematik sehr genau mit. Erzähl mir nichts, was Du aus dem GEZ-Fernsehen oder den Gehirn-gewaschenen Medien erfahren haben willst.

    Hier bringt sich niemand um, weil er plötzlich mit Hundertern bezahlen muß, die nicht in ausreichender Menge vorhanden sind.

    Viele Menschen, vor allem Dorgendealer und Schwarzgeldakrobaten haben dieser Tage viel Geld verloren.
    Sie pushen jetzt umso mehr, um ihre Verluste wieder wett zu machen.

    Die kleinen Leute schlucken es, traurig, enttäuscht aber von der guten Sache überzeugt.

    Die Touristen sitzen in langen Schlangen vor den Geldautomaten, weil sie bis Januar nur 2.500,– Rupies (etwa 35,– Euro) täglich aus dem Automaten bekommen, was höchstens für die Hotelrechnung reicht. Aber die Automaten haben nicht so viele Hunderter, um allen Touristen ihr Geld auszugeben. Da liegt das Problem, nicht in irgendwelchen Verboten.

    Die Einheimischen und auch Menschen wie ich ich, die länger hier leben, haben längst Lösungen für das Problem gefunden.

    Man hängt sich nicht auf, weil man mal zwei Monate lang etwas kürzer treten oder fast alles per Kreditkarte bezahlen oder sonst wie mauscheln muß.

    Echte Information scheint es in Deutschland nicht mehr zu geben. Du lieferst gerade ein Paradebeispiel von GEZ-Indoktrination ab.

  319. #91 Roadking   (20. Nov 2016 21:45)  

    #85 WahrerSozialDemokrat (20. Nov 2016 21:43)

    Kann mir einer auch nur eine positive politische Sache über Ex-Bürgermeister Wowereit benennen?

    Ausser sein demonstratives politisches Schwulsein
    ………………………………………
    Projekt BER !!

    ===============

    Der Spruch: „Berlin – arm aber sexy!“

  320. #465 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (21. Nov 2016 01:08)

    #457 FailedState (21. Nov 2016 00:49)

    Es gab ein Bargeldverbot in Indien, was Tote verursacht hat. Es wurde auf einschlägigen als ein solches bezeichnet. Der Ausdruck ist also nicht von mir. Mir schwante nur, dass man vielleicht in BRICS-Staaten doch nicht sicher ist, wie man gemeinhin glaubt. Selbst nach dort reichen die Kranken-Arme.

    Nein, es gab und gibt kein Bargeldverbot in Indien.

    Vor ein paar Tagen habe ich das hier in einem anderen thread ausführlich kommentiert.

    Es gibt ein Problem, weil über Nacht die 1.000,– und die 500,– Rupien Noten aus diversen Gründen für ungültig erklärt wurden.
    ————————-
    Und genau DAS ist ein BARGELDVERBOT, jedenfalls der ANFANG davon. Dies wurde auf konjunction info thematisiert.
    Und danke, dass du mich für ne GEZ-Glotzerin hältst. Ich schaue schon seit mehr als 20 Jahren kein GEZ TV mehr und seit 10 Jahren besitze ich noch nichtmals einen Fernseher mehr.
    Ich glaube, du bist doch recht weit ab vom Schuß seit vielen Jahren schon da in Indien und hast dir deine Stereo-Typen von damals einfach nur konserviert.

  321. #463 franzjosef   (21. Nov 2016 00:57)  
    […]
    Nach 15 Monaten Aufenthalt sieht es ganz anders aus, da ist der „Flüchtling“ in einer gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert und dem einheimi­schen Kassenpatienten komplett gleich­gestellt.
    […]

    Eigentlich erwarte ich, dass der „Flüchtling™“ nach 15 Monaten einen negativen Bescheid seines Asylantrages erhält und bereits wieder in der Heimat oder zumindest im sicheren Drittland ist.

  322. #460 Viper (21. Nov 2016 00:53)

    Von diesem Standpunkt aus, ist überhaupt müßig, hier zu schreiben. Wir alle, die wir hier sind, wissen von was wir sprechen und um was es geht. Also warum sollten wir jemandem etwas mitteilen, was der sowieso schon weiß?
    Ich sehe das aber anders. Gedankenaustausch muß sein und sei es über solcherlei Dampfplauderei in den ÖR.

    Ja und nein;
    Vergiß nicht die 100.000 Menschen, die hier still mitlesen.
    Blabla über eine Blabla Sendung im Blabla Fernsehen mag lustig sein und Spaß machen.

    Viele, die mitlesen aber noch wankend sind, könnten nur angewidert abdriften vor allem angesichts mehr als 400 Kommentaren, die eine Talkshow feiern und zerreden, von der kaum einer ernsthaft Notiz genommen hat.

    Damit wird PI zu einer Blabla Seite, scrollt man mal schnell drüber, amüsiert sich und geht wieder. Das wäre schade.

    Die 50 oder 100 Stammuser, die hier jeden Tag oder alle paar Tage posten in allen Ehren, aber wollen wir uns auf Blabla, quasi der seichten Unterhaltung festlegen ?

  323. #461 FailedState (21. Nov 2016 00:54)

    Es ging in der Sendung nicht darum, etwas zu zerreden, sondern wie Merkel sich darstellte bzw. vorgeführt wurde. Das sind vielleicht Feinheiten, die du nicht mitbekommst. Hast ja auch kein Interesse dran, wie du sagtest. Kommst hier trotzdem in den Thread und bekundest deine Verachtung für uns alle. Finde ich nicht in Ordnung.

    Nein, ich komme nicht mit Verachtung, ganz im Gegenteil.
    Ich finde es sehr in Ordnung, Merkel vorzuführen, auch anhand solcher Sendungen oder gerade daran.

    Feinheiten herauszuarbeiten, ist eine der höchsten Aufgaben von PI.

    Spaß zu haben finde ich ebenso sehr in Ordnung. Ich habe jeden Tag Spaß am Leben, kann mal rumalbern, Witze reißen und einfach nur fröhlich sein.

    Schön, wenn andere das auch können.

    Aber wenn ich in fast 500 Kommentaren fast immer nur das gleiche lese als Reaktion auf eine eher unwichtige TV-Show sonntags, spät abends, die kaum ein Deutscher ernsthaft und mit Verstand verfolgt, dagegen wirklich wichtige Themen, wie z.B. von meinem Freund smile angesprochen, nahezu keine Beachtung finden, dann beginne ich zu zweifeln.

    Und wenn dan jemand wie Du mir etwas über ein Bargeldverbot und Selbstmorden in Indien erzählen willst, mir, der ich in Indien lebe und weiß was Thema ist, dann kratze ich mich fragend am Kopf.

  324. #464 misop (21. Nov 2016 00:58)

    naja manchmal braucht man auch einfach ein wenig Seelenbrot und da tuts gut zu sehen wenn einem nicht „naja sie ist ja eigentlich keine schlechte Kanzlerin“ entgegen schallt und man erstmal Luft holen muss und gar nicht weiss wo man anfangen soll. Mittlerweile wird bei mir in der Nähe das Thema Merkel schon bewusst umschifft weil die Anwesenden wissen wie ich dann wieder explodiere.

    Bitte explodiere nicht !

    Wir brauchen Dich noch.

    Dieses Seelenbrot können wir jeden Tag allein aus den PI Artikeln speisen.

  325. 388 lorbas

    Deshalb wird das Maasmännchen mit seiner Millionen Strafandrohung gegen F-Book u.a. ja auch auf die Fresse fallen.
    Der müsste jedesmal beweisen,daß das Posting nicht mehr dem Art.5 entspricht.
    Dann müsste allerdings der Beleidigungs oder Verhetzungsparagraph greifen.
    Alles mal wieder Sturm im popilistischen Wasserglas,auf die ersten Prozesse freue ich mich jetzt schon.
    Die können sich gute Anwälte und Klagen durch alle Instanzen ja leisten…

  326. #471 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (21. Nov 2016 01:16)

    #460 Viper (21. Nov 2016 00:53)

    Okay, ich gebe mich geschlagen und klinke mich an dieser Stelle aus, damit es keine 500 werden. 🙂

  327. #475 Viper (21. Nov 2016 01:32)
    Okay, ich gebe mich geschlagen und klinke mich an dieser Stelle aus, damit es keine 500 werden. 🙂

    Könnte es sein, dass er genau das bezweckt?

  328. #474 Blimpi (21. Nov 2016 01:30)

    #388 lorbas (20. Nov 2016 23:27)

    #357 rotgold (20. Nov 2016 23:13)

    #347 lorbas (20. Nov 2016 23:07)

    Art. 5 GG als Gegensatz zur PC, völlig richtig!

    Obwohl unsere Verfassung jedem Bürger garantiert, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei äußern zu dürfen, beherrschen Sprech- und Denkverbote die bundesdeutschen Debatten. Das funktioniert ohne sichtbaren staatlichen Zwang, schließlich heißt es im Artikel 5, Absatz III des Grundgesetzes ja auch ausdrücklich: „Eine Zensur findet nicht statt.“ Doch warum lassen sich die Menschen eigentlich all diese gedankliche Bevormundung gefallen? Und welche Antworten auf die brennenden Probleme werden durch solche Gängelei des Sprechens – und damit des Denkens – unterdrückt?

    http://www.focus.de/finanzen/news/tid-29319/political-correctness-klappe-zu_aid_911015.html

    Deshalb wird das Maasmännchen mit seiner Millionen Strafandrohung gegen F-Book u.a. ja auch auf die Fresse fallen.
    Der müsste jedesmal beweisen,daß das Posting nicht mehr dem Art.5 entspricht.
    Dann müsste allerdings der Beleidigungs oder Verhetzungsparagraph greifen.
    Alles mal wieder Sturm im popilistischen Wasserglas,auf die ersten Prozesse freue ich mich jetzt schon.
    Die können sich gute Anwälte und Klagen durch alle Instanzen ja leisten…

    Grundsätzlich sehe ich das auch so.

    Nur mittlerweile wird in Deutschland das Recht von staatlicher Seite aus nach belieben gebrochen.

    Ein populäres Beispiel ist die sog. „Demokratieabgabe“ auch GEZtapo genannt. Hier wird reihenweise gegen geltendes Recht verstossen.

  329. Weitere Gäste sind: (…) Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz, der Merkel als gefährliche Narzisstin in einer Reihe mit Honecker sieht.

    ———————
    Bitte Murksel gleich einliefern lassen …

  330. Aber wenn ich in fast 500 Kommentaren fast immer nur das gleiche lese als Reaktion auf eine eher unwichtige TV-Show sonntags, spät abends, die kaum ein Deutscher ernsthaft und mit Verstand verfolgt, dagegen wirklich wichtige Themen, wie z.B. von meinem Freund smile angesprochen, nahezu keine Beachtung finden, dann beginne ich zu zweifeln.
    ————————-
    Der wird schon Beachtung finden, postet er das halt noch mal. Aber du hast hier gerade wunderbar die Stimmung versaut, herzlichen Dank dafür. Wir haben ja so viel zu lachen hier in D und es war ja auch völlig unwichtig, dass die irre Kanzlerin heute bekannt gab, dass sie noch mal kandidieren wird und/oder wie das im TV rüberkommt.
    Da ist es sicherlich viel wichtiger, dass jemand, der gar nicht D ist, uns hier erzählt, was eigentlich wichtig sein sollte. Oder was in Indien abgeht. Indien ist für mich hier allenfalls in einem Auswanderer-Thread interessant, sonst eigentlich nicht. Abgesehen davon, dass es dort ein Bargeldverbot gab, man also vor Unbill dort auch nicht sicher ist und es zu den BRICS gehört, weshalb es vielleicht auch keine gute Empfehlung für eine Auswanderung ist.

    Da schaue ich mir lieber noch mal die Pferdchen der Hamburger Polizei an, wie sie so niedlich tänzeln und überlege mir, wie lange die (deutschen) Polizisten wohl mit diesen wunderschönen Tieren trainiert haben mögen, dass die so elegant tänzeln wie das Pferd unserer Olympia-Siegerin Isabelle Werth. Es war übrigens ein CDU-Senator glaube ich, der die Reiterstaffel wieder einführte. Damals, als die CDU noch in Ordnung war, vor Merkel.

  331. #469 FailedState (21. Nov 2016 01:12)

    Und genau DAS ist ein BARGELDVERBOT, jedenfalls der ANFANG davon. Dies wurde auf konjunction info thematisiert.

    Nein, Widerspruch.

    Die 500,– und 1.000,– Rupien Noten wurden zwar über Nacht für ungültig erklärt, das Bargeld aber nicht verboten. Niemand denkt daran, es abzuschaffen.

    Die 1.000,– Rupie Note (etwa 14,– Euro) war bislang die größte im Lande.

    Zwei Tage nach dem „Verbot“ wurde die neue 2.000,– Rupie Note ausgegeben, also genau das Gegenteil von Deiner Argumentation.

    Allerdings kann man mit einem 2.000,– Rupie Schein nicht viel anfangen. Kein Markthändler hat so viel Geld, um 2.000 Rupies zu wechseln.

    Und die Geldautomaten können die neue Note nicht erkennen. Es muß erst die Software umgestellt werden.

    Da im Januar die neue 500,– Rupies Note ausgegeben wird und die Geldautomaten damit erst umgestellt werden, läuft zur Zeit alles über die 100,– Rupie Note (etwa 1,40 Euro).

    Nur, davon gibt es nicht genug. Und Geldautomaten können keine zweihundert Scheine auf einmal ausgeben, dick wie ein Buch. Deshalb wurde die tägliche Auszahlung auf 2.500,– Rupies begrenzt.

    Und da zu wenig 100,– Rupies Scheine im Umlauf sind, sitzen heute hunderte Meter lange Schlangen von Menschen vor den Geldautomaten und warten darauf, daß nachgefüllt wird. Nur das ist das Problem, ein ernstes, zugegeben, hat aber mit Verbot nicht das geringste zu tun.

  332. Gaza Streifen in Deutschland.

    “Nach bisherigen Erkenntnissen wurde dem Opfer, einer 28-jährigen Frau aus Hameln, ein Seil um den Hals gebunden. Das Seilende wurde vom Täter in der Königstraße an die Anhängerkupplung eines Pkw befestigt. Das Fahrzeug fuhr durch die Königstraße, die Prinzenstraße und die Kaiserstraße, wobei das Opfer am Seil hängend hinter dem Pkw hergezogen wurde.”

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/3488789

    Unter nicht bekannten Umständen blieb das Opfer in der Kaiserstraße auf dem Gehweg liegen und wurde dort schwerstverletzt aufgefunden. Annähernd zeitgleich meldete sich ein 38-jähriger Mann aus Bad Münder persönlich bei der Polizeidienststelle Lohstraße und gab sich als Täter zu dieser Tat zu erkennen. Er ließ sich widerstandslos festnehmen.

    Das Opfer wurde vor Ort notärztlich versorgt und anschließend in eine Hamelner Klinik transportiert. Nach einer Notoperation wurde sie noch in den Abendstunden mit einem Intensivtransporthubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

    Zur Motivlage des Täters und zu den Hintergründen der Tat gibt es derzeit keine Auskünfte.

    Zurzeit finden in den genannten Straßenzügen umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen der Kriminaltechnik statt.

    Meldungen in den sozialen Netzwerken, dass es zu einer Schießerei gekommen sei, können offiziell nicht bestätigt werden.

    Die Polizei sucht Zeugen der Tat. Insbesondere werden Personen gesucht, die das Ereignis in der Kaiserstraße (Trennung des Opfers vom Fahrzeug) beobachtet haben. Hinweise werden von der Polizei Hameln unter Tel. 05151/933-222 entgegen genommen.

  333. Die Gruende die Merkel fuer ihre erneute Kanditatur angab sind

    schwach, ueberheblich, die Faktenlage ausklammern, drehen sich nur um ihre von sich hocheingeschaetzen Person, die bisher alle massgeblichen Entscheidungen

    GEGEN DEUTSCHE INTERESSEN getroffen hat und verspricht dies weiter so zu tun.

    DESHALB MUESSEN SOWOHL MERKEL ALS AUCH DIE EU WEG

    es gibt Leute inner und ausserhalb der AfD die Interessen der D mit Sicherheit ueberhaupt vertreten, im Gegensatz von Merkel, die alle anderen vorzieht, sogar jene, die nur Probleme nach D tragen, sich selbst gegenseitig staendig an die Gurgel gehen, wie die fast taegl. Grosspolizeieinsaetze beweissen, die Sand im Getriebe sind, eine nie gekannte Kriminalitaet auf allen Gebieten nach D im Schlepptau haben, die Milliarden der Steuerzahler verschlingen, die fuer D interessen wie Infrastruktur reparieren, Alte und Arme besser finanzieren dringendst gebraucht werden.

  334. #475 Viper (21. Nov 2016 01:32)

    Okay, ich gebe mich geschlagen und klinke mich an dieser Stelle aus, damit es keine 500 werden. 🙂

    Hey, es geht mir nicht darum, eine Sieg davon zu tragen oder einen geschlagenen Gegner zu haben.
    Wir kämpfen auf der gleichen Seite.
    Mir geht es um die Kontroverse, den Meinungsaustausch nicht nur das einmütige Blabla.

    Aber wir verstehen uns ;-))

    Gute Nacht !

    Hier steht die Sonne schon wieder hoch. Noch `ne Nacht vertan, au Backe…

  335. So, Kommentare gelesen. Jetzt schaue ich mir die Sendung an … Habe gerade schon bei ZDF-heute gekotzt: „Gleich wird Angela Merkel vor die Mikrofone treten. Wir schalten dann sofort ins Kanzleramt, um keine Silbe der grossen Staatsratsvorsitzenden zu verpassen (hechel)“

  336. Es gibt sehr triftige Gründe dafür, daß die Amtszeiten des Präsidenten der USA auf 2 beschränkt sind.
    Sowas solltet ihr euch auch zulegen.

  337. Ach Gott, 1 Stunde 11 Minuten dauert das! Da habe ich mich wohl überschätzt. Na, ich lasse mal laufen …

  338. #481 FailedState (21. Nov 2016 01:40)

    Aber du hast hier gerade wunderbar die Stimmung versaut, herzlichen Dank dafür.

    Tut mir leid, das war nicht meine Absicht.
    Aber wenn es nur um gute Stimmung geht – dafür gibt es bestimmt viele Witz- und Lach- und Gute Laune-Foren im Internet.

    Warum so verbiestert ?

    PI hat einen gewissen Anspruch; und dazu gehört leider in der politischen Situation dieser Tage nicht unbedingt Gute Laune und Spaß, auch wenn das am Rande natürlich nicht zu kurz kommen darf.

  339. Laut neuester „Umfragen“ der Lügenpresse sind 55% der Deutschen für Merkel!
    Gut merken, die Zahlen. Wenn die alte Bolschewikin bei der Wahl über 25% kommt, kann was nicht stimmen!
    55%? Ich lach mich tot!

  340. #478 VivaEspaña (21. Nov 2016 01:35)

    Könnte es sein, dass er genau das bezweckt?

    Was soll denn dieser Seitenhieb schon wieder ?

    Ich halte Dich nicht für einen dummen Menschen.
    Aber manche Deiner Kommentare lassen darauf schließen, daß Du nur pöbeln willst, grundlos, ohne Wert.

    Was soll das ?

  341. #488 Wolfgang der Haessliche

    Es gibt sehr triftige Gründe dafür, daß die Amtszeiten des Präsidenten der USA auf 2 beschränkt sind.
    Sowas solltet ihr euch auch zulegen.

    Und was soll das bringen? Das Grundproblem ist damit noch lange nicht gelöst.

    Als erstes muß die Amtszeit der linken Lehrer und anderer Manipulateure beendet werden.

  342. Illegale Einwanderer nennt sie: die vor kurzem gekommen sind!

    Diese Frau ist das Allerletzte! Hoffentlich kriegt sie eine noch größere Klatsche als Hillery Clinton!

  343. An dieser Stelle muss ich die GRÖKANZ mal in Schutz nehmen!
    Sie erfüllt pflichtgemäß den geschworenen Eid.
    Den sie auf Ulbricht, Honecker, Mielke und ganz besonders Stalin abgelegt hat.
    Schließlich hat sie an Stalins Universität in DONEZK studiert.
    „Ich schwöre den Klassenfeind BRD vollständig zu vernichten!“
    Was wohl in den in der GAUCK Behörde nicht mehr auffindbaren Stasi Dossiers über die GRÖKANZ gestanden hat?

  344. Oh nein, der Lorenzo ist auch so ein Labersack, nur Gesülze, hoffentlich ist der Psycho besser …

  345. #490 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (21. Nov 2016 01:57)

    #481 FailedState (21. Nov 2016 01:40)

    Aber du hast hier gerade wunderbar die Stimmung versaut, herzlichen Dank dafür.

    Tut mir leid, das war nicht meine Absicht.
    Aber wenn es nur um gute Stimmung geht – dafür gibt es bestimmt viele Witz- und Lach- und Gute Laune-Foren im Internet.
    ————–
    Hast du den Thread nicht gelesen, wo die Rede davon war, wie wir den Widerstand attraktiver gestalten könnten so mit Parties, Feiertagen usw. usf.?
    Wieso sollte ich hier nicht Lachen oder Gute Laune haben dürfen und dafür ein anderes Forum besuchen?

  346. Schluss, ich kapituliere! Diese Sendung ist nicht zu ertragen. Nur noch ein kurzer Blick in Klebers Lügenjournal.

  347. #493 Hans R. Brecher (21. Nov 2016 02:03)

    Merkel im roten Mao-Anzug.
    ———————
    LOL Das Rot hat auch schon mächtig auf ihre Augen abgefärbt.

  348. Das ist die Beste Überschrift des Tages !

    Totensonntag:
    Merkel kündigt politischen Selbstmord der CDU/CSU an !!

    Angela kriegt einfach nicht genug. Sie will Deutschland noch einmal kräftig rannehmen und Europa endgültig in eine Trümmerlandschaft verwandeln.

    Die Union ist zu einem Haufen Masochisten verkommen, die sich mit Leib und Seele ihrer teuflischen Herrin verschrieben haben.

    2017 Wird es für die CDU/CSU ein Wahldesaster nie gekannten Ausmaßes geben !

    CDU/CSU bekommt nur noch 18% , Merkel ist sich keiner Schuld bewusst und kann das Deutsche Volk nicht verstehen,
    “ wie konntet ihr mich so fallen lassen “ !

    Ich liebe euch doch alle …..

  349. Murksel: „Ich muss meinen Dienst für Deutschland tun“

    Du kannst uns gerne einen LETZTEN Dienst erweisen: RÜCKTRITT!

  350. Immer wieder sonntags, (bei Anne, die immer so schön macht, was Merkel, Will,) nein, .. es …kommt nicht die Erinnerung…, wie damals noch bei Cindy und Bert. 😉

    https://www.youtube.com/watch?v=P4a6lEx7noU

    Es kommt nur noch zur Brachial-Volksverdummung. Es kommt die Entmündigung der Menschen eines ganzen Landes. Es kommt auf lange Sicht die genozidoide Verstümmelung unseres Lebens, Die Abtötung kritischer Gedanken aller Art. Es kommen nur noch Neger, Araber und alle möglichen Drittweltler mit Schneid- und Stichwaffen. Es kommen furchtbare Zeiten auf uns zu.

    brave new world

    https://www.youtube.com/watch?v=0ruKDDqdCQI

  351. #519 Hans R. Brecher (21. Nov 2016 03:07)

    F A L S C H !

    .. das heißt laut Polizei-PC Sprachregelung seit mindestens einem halben Jahr, zumindest in meinem Bundesland nur noch -Schussabgabe- ! Die eklatanteste Stussabgabe, die mir jemals zu Gehör gekommen ist. Holt euch darauf einen runter, ihr Rosstäuscher und Nachrichtenfälscher!
    Bald gehen euch die Deppen aus, die diesen Mist glauben.

  352. Merkel ist doch wirklich ein widerliches Vieh:

    „Ich muss meinen Dienst für Deutschland tun“

    so eine Schlagzeile über Merkel bei welt-online.

    Bei welt-online ist übrigens ja auch eine Umfrage, ob die Bevölkerung nicht was anderes möchte, als Merkel.

    Das Ergebnis ist aber wohl nur für Abonnenten oder für Face-Booker einsehbar(?)

    Falls jemand entsprechend aktiv ist, ober mal sagen kann, wie Umfrage steht?

    Die dennoch einsehbaren Kommentare zu der Umfrage waren jedenfalls von Erbrechens-Schilderungen geprägt, dass Merkel sich erdreistet hat, unser Land weiterhin ins Chaos stürzen zu wollen.

  353. Was für ein verkommenes und widerwärtiges Merkel-Schauspiel!

    „Ich muss meinen Dienst an Deutschland tun“ heißt auf gut deutsch:

    Ich habe meine kranken, unheilvollen und abartigen Visionen und Missionen, „Deutschlnd zu vernichten“, noch nicht ganz vollendet.

    Merkel darf sich in den nächsten 4Jahren warm anziehen. Einen größeren Gefallen hat sie der AfD nicht machen können, dass sich Merkel für die kommendem 4Jahre als Werbeträger für die AfD zur Verfügung gestellt hat ….

    Ob mit oder ohne Merkel, die veralteten Parteien, werden bei den nächsten Wahlen, verheerende Ergebnisse erzielen, und dass ist gut so.

    Alle meine Vorhersagen sind bisher eingetroffen, und dass wird auch diesmal so sein.

    Merkel müßte weg!
    „Wir sind das Volk“

    Da wir uns als besorgte Gruppe in unserer Gesellschaft, gegen eine unverantwortliche Merkel-Politik, Werte und Kultur-Vernichtung uns zur Wehr setzen müssen, daraufhin können wir auch sagen, ob dass jetzt Merkel passt oder nicht :

    „Wir sind das Volk,“

    da wir als gesellschaftlicher Gruppe und Teil zu Deutschland gehören!

    Wir sind nicht die Einzigen die das so sehen, man muss sich nur einmal im Ausland die Meinungen über die abartige und gegen die eigene Bevölkerung gerichtete Politik abfragen, dann wird man zu der Erkenntnis kommen und überrascht sein, was für ein Negativ-Image, Merkel durch ihre sogenannte Flüchtlings-und Umvolkungs-Politik, Deutschland Schaden zugefügt hat ….

    Merkel muss dringenst
    abgewählt werden, um weiteren
    Schaden an Deutschland zu verhindern …

    AfD wählen!
    Die logische Alternative und Einzige
    Chance, dem Merkel-Wahnsinn zu entgehen.

    Zur Info:
    Wahlpropaganda und Lügen …

    Merkel ihre Devise ist und lautet:

    „Alles was vor der Wahl gesprochen und versprochen wurde, zählt nach der Wahl
    n i c h t mehr.“
    Typische DDR-Einstellung!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/ich-muss-meinen-dienst-f%C3%BCr-deutschland-tun/ar-AAkxFB7?li=AAaxdRI&ocid=spartandhp

  354. „Wir sind das Volk,“

    da wir als gesellschaftliche Gruppe und als ein Teil zu Deutschland gehören!

    Sorry!

  355. Muss das noch kurz loswerden:

    Murksel: „Ich bin genauso das Volk wie andere das Volk sind“

    Zu lange in die Sonne geschaut? Fühlt sie sich schon als Sonnenkönigin? Ludwig XIV.: „Der Staat bin ich.“

    Staatsratsvorsitzende Angela: „Das Volk bin ich auch“

  356. Schon der Titel der Sendung:

    Merkels Entscheidung das richtige Signal in unsicheren Zeiten?

    richtiger Titel wäre gewesen:

    Murksels Entscheidungen? Die dämlichsten Signale an die Welt, seit urdenklichen Zeiten!

  357. „Der typische Anne Will-Diskussionsstil:“

    A l l e g e g e n e i n e n!
    Das vereinfacht dann das Manipulieren ….

    Das ist das Demokratie-Verständnis von Deutschen Lügen-Medien.

  358. Woa! Die sieht ja aus wie ein Zombie. Da stimmt was ganz und gar nicht mit der. Die muss ja nur von Medikamenten leben wie sie aussieht. Denke auch, dass da jemand auf die Druck macht. Entweder liegt irgendwo in Berlin eine Bombe bereit und die Regierung wird seit Jahren erpresst, oder Soros und Co haben etwas in der Hand gegen sie.

  359. Bei den Roten und Grünen Gesoxxe,erzeugt die Drohung des Hosenanzugs bestimmt feuchte Schlüpfer.

  360. Weil ich das Volk bin und wir das schaffen, könnt Ihr es nun überhaupt nicht sein. Sich über eine Aussage aufzuregen, die ein Hilfeschrei ist, zeigt die Inhaltsleere ihrer Ideen. Die Gechichte wird dieser Frau einen jämmerlichen Platz zuweisen. Ihre Hauptmotivation: ich kneife nicht, auch wenn ich nichts anzubieten habe – und das werde ich nochmal 4 Jahre beweisen. Die CDU/CSU wird auf historische 25% durchsacken.

  361. Beim letzten,offiziellen Besuch Obombas in Berlin,errinnerte der scheidene Drohnenbombenkönig die Sonnenkönigin energisch,an die 1989 in der Stasihauptzentrale Ostberlin vom cia gestohlenden Rosenholzdateien.

  362. eben hier sagt merkel nur das alles so weiterläuft wie bisher

    es gäbe kein zurück und abschieben will sie nicht

    mal kurz zusammenformiliert

    und jetzt fassen wir zusammen was das heist:
    (ich will nicht das deutschland deutschland bleibt, und abschieben ist ein verbrechen gegen die menschlichkeit)

    kurzum die wollen gar nichts ändern und rechtfertigen ihre machenschaffen in der letzten jahren

    die lösungen was die haben wollen sich das alle menschen zusammengeführt werden so sollen die aussehen

  363. Seit Adolf Hitler hat kein deutscher Politiker Deutschland so geschadet wie die irre Kanzlerin.

    Die Merkel muss weg.

    Entweder in eine Zelle in einem Zuchthaus für ganz lange Zeit, oder in eine geschlossene Abteilung einer Fachklinik auf Lebenszeit.

    🙂

  364. man sollte auch mal überdenken

    die sagen immer „man sollte lösungsvorschläge bringen“

    das kommt gleich

    „ihre probleme lösen“

    nein das sind ihre hausgemachten probleme da auch noch verbesserungsvorschläge zu machen sei falsch

    die probleme zu lösen ist die einheitspartei zu entfernen und mal den ganzen linken chaos zu beenden

    aber das wollen die linke einheitspartein nicht

  365. Beschäftigt euch doch nicht soviel mit dieser Unperson.

    Wenn Merkel weg ist, kommt entweder ein anderer CDU’ler oder jemand von rot-rot-grün.

    Das Grundproblem liegt also ganz woanders (schaut einfach mal in die Schulen).

    Erst muß dieses Problem gelöst werden. Dann erledigt sich Merkel vonselbst.

  366. Mann schleift Frau an Seil hinter PKW her!!! Diese Nachricht des Grauens gibt es bei der BILDZEITUNG nur gegen Sonderbezahlung so wie alle kriminellen Taten unserer Gäste!!

    Beim FOCUS gibt es die Nachricht allerdings kostenfrei!

    Nach dem Täter wird gefahndet, jedoch wagt man sich nicht einmal mehr Haar und Hautfarbe wie Nationalität des Täters zu erwähnen. Da sucht man jetzt nach einem 38 jährigen Mann!! Viel Erfolg!

    So wie bei den beiden Morden in Freiburg die Täter-DNS ein Geheimnis bleiben muss, welche die Rasse des Täters freigibt, also den Täterkreis bestimmen könnte und somit die Bevölkerung besser schützen könnte!

  367. Was ist nur aus unserem Land geworden !!!

    .
    „Festnahme in Hameln
    Frau an Seil um Hals hinter Auto hergezogen

    Eine Frau ist in Hameln mit einem Seil um den Hals hinter einem Auto hergezogen worden. Die 28-Jährige wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Der mutmaßliche Täter stellte sich der Polizei und wurde festgenommen.

    Hameln
    . Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann der Frau am Sonntagabend ein Seil um den Hals gebunden und den Strick an der Anhängerkupplung eines Autos befestigt haben. Danach fuhr er mit dem Wagen und der festgebundenen Frau durch mehrere Straßen der Hamlener Innenstadt. Die Frau wurde schwer verletzt auf dem Gehweg gefunden. Ein Rettungshubschrauber brachte die 28-Jährige am Sonntagabend in eine Spezialklinik, wie die Polizei mitteilte.

    Der mutmaßliche Täter, ein 38-Jähriger aus Bad Münder, stellte sich auf einer Polizeiwache und ließ sich festnehmen. Die Hintergründe der Tat liegen im Dunkeln.

    Die Polizei nahm in einer Mitteilung auch Stellung zu Gerüchten, es habe eine Schießerei gegeben. Diese könne man nicht bestätigen, hieß es am späten Abend.“

    http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Frau-an-Seil-um-Hals-hinter-Auto-hergezogen

  368. Was ist das denn für ein „Mann“ der eine Frau am Auto angebunden hinterherschleift? Das interessiert die Leute! Ist es ein Deutscher??? Wohl eher nicht! Oder ist es ein Flüchtling. Der hat sicher kein Auto. Wo kommt er denn her dieser Täter? In welchem Land sind solche „Praktiken“ üblich? Ach, da gibt es ja eine ganze Reihe Länder die zur Auswahl stehen!

  369. #546 jeanette (21. Nov 2016 06:38)

    Ich bin gespannt, wann uns über die erste „Privat-Steinigung“ berichtet wird!

  370. Die Flutung von Flüchtlingen nach Deutschland und das dazu gehörige Chaos, was Merkel damit verursacht hat, erklärt sie für beendet.

    Passt natürlich nicht in ihr Wahlkonzept!

    Obwohl die Flutung weiter geht, wenn Merkel die Despotin erklärt, die Flutung von Flüchtlingen sei beendet, dann sind sie auch beendet …

    Die nächsten Flüchtlingsströme mit dem dazugehörigen Familien-Nachzug stehen schon wieder vor der Tür, nur diesmal wird nicht großartig darüber berichtet, es wird verschwiegen.

    In Österreich überqueren aktuell wieder tausende sogenannte Afghanische Flüchtlinge die Grenze ….

    Tausende Flüchtlinge warten nur auf die passende Gelegenheit, sich nach Deutschland zu begeben.

    Wenn es dem Busenfreund von Merkel, Erdogan zu bunt wird, und dass nicht bekommt was er will, öffnet er kurz mal seine Erpressungspforte, und flutet Merkel mal kurz hunderttausende Flüchtlingen nach Deutschland.

    Merkel erklärt aber in ihrer Naivität und mit ihren manipulierenden Falschaussagen, das Thema Flüchtlingen sei für sie beendet.

    Typische Merkel-Aussage
    und nichts dazu gelernt!

  371. Man höre und staune immer wieder über dieses einfältige Geschwafel!
    „die kommenden Wahlkämpfe werden schwierig,weil wir haben zum ersten Mal „Anfechtungen“ von rechts UND von links…“??????

    Ach ja? „Anfechtungen“? Allein dieses Wort aus einer Klamottenkiste der mantel- und Degenfilmchen repräsentiert den unsäglich katastrohalen rethorischen Zustand dieser Person und man hat Angst,das sie wirklich mit internationalen Repräsentanten anderer nationen derart schwadroniert! Interessant, das Merkel zum ERSTEN Mal „Anfechtungen“ von Rechts UND Links ausgesetzt ist…Man achte auf die Zwischentöne, wie sehr sie bisher nach eigener Aussage von Links jedenfalls NICHT kritisert wurde.

    „Kann ich etwas tun für den Zusammenhalt in einer so polarisierten Gesellschaft…“

    Ja, zurück treten!!Es ist doch unerträglich, das die Person, die überhaupt ursächlich für eine angebliche Polarisation verantwortlich ist, sich zugleich als alternativlos darstellt, diese Polarisation wieder zu beenden! Abgesehen davon, ist es mal wieder die reine Wahrnehmung ausschließlich dieses Machtklammeräffchens, das die Gesellschaft polarisiert sei – die Gesellschaft und auch die internationalen Gesellschaften sind sich überparteilich einig und von staatlich geförderter und aufgeputschter Propaganda abgesehen überhaupt nicht polarisiert oder uneinig, das Merkel und Ihr Sozialismus weg muss!!

    Die interessanteste These: “ Wahlkämpfe sind ja auch die Möglichkeit mit den Menschen MEHR zu sprechen als in anderen zeiten…“

    O Gott ist sie peinlich in ihrer mit jedem Wort deutlicher machenden Irrung und Wirrung und sich vernetzender Verschlimmerung jeder Aussage zur vorhergehenden…

    Frau Merkel: Warum kann man bitte in anderen Zeiten außerhalb von Wahlkämpfen mit den Bürgern NICHT sprechen und insbesondere mit der Fähigkeit auch ohne den Druck von ECHTEN Volksvertretern lernfähig und depolarisierend auf die sehr guten Argumente der anderen einzugehen, hat man keinerlei Interessenkonflikte??Aha-vielleicht stehen Interessenkonflikte zwischen Ihrer Wahrnehmung, das man außerhalb von Wahlkämpfen dem VOLK als Souverän einfach nicht zuhören muß????

    Merkel muß weg genauso wie das postfaktische sozialistische Staatsfernsehen DDR – ARD ZDF !!!

  372. Habe mir gerade mal 10 Minuten ihr Geseiere angetan. Unglaublich ihr Geschwafel. Nebelkerzen, Unkonkretes, Allgemeinpätze, Phrasen, schlecht Durchdachtes und Gestammeltes. Ein bunter Strauß ihres Unvermögens und ihrer charakterlichen Defizite.

  373. 550 Marie-Belen (21. Nov 2016 06:43)
    #546 jeanette (21. Nov 2016 06:38)
    Ich bin gespannt, wann uns über die erste „Privat-Steinigung“ berichtet wird!
    ——
    Steinigung dann aber nur Privat TV Sendern!

    „Wer wird Millionär“ ist auch so gut wie out! Bald wird es WETTBÜROS geben: „Wer war der Täter?“ Die Spieler können dann Fähnchen auf Herkunftsländer setzen mit entsprechendem Einsatz!

  374. „Reince Priebus Says
    Donald Trump’s Team Won’t ‘Rule Out’ Muslim Registry
    Reince Priebus, chairman of the Republican National Committee Photograph by Bill Clark—CQ Roll Call

    But Priebus also said that such a registry is not currently in the works.

    Reince Priebus, soon-to-be-White House Chief of Staff, said Donald Trump’s team is not planning to establish a Muslim registry, but that he would not rule anything out.

    “Look, I’m not going to rule out anything,” Priebus said on NBC’s Meet the Press. “We’re not going to have a registry based on religion. But what I think what we’re trying to do is say that there are some people, certainly not all people…there are some people that are radicalized. And there are some people that have to be prevented from coming into this country.”……..“

    http://fortune.com/2016/11/20/priebus-trump-muslim-registry/

  375. Merkel und Ihr Entschluss

    Spieglein Spieglein an der Wand ….

    Ausstieg aus der Politik?

    Eine schwierige Frage stellt Anne Will. Merkel habe 1998 gesagt, sie wolle „irgendwann den richtigen Zeitpunkt für den Ausstieg aus der Politik finden. Dann will ich kein halbtotes Wrack sein“. Will fragt: „Wann ist Wrack?“ Merkel lächelt die Sottise weg. „Ich habe mich angeschaut im Spiegel und beschlossen, dass ich das nicht bin.“

    Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste und Beste im ganzen Land ?

    sagt die Stimme der Will — DU .. A B E R

    hinter den sächischen Bergen ist eine Schwarzhaarige, die ist 10000 mal Klüger und 1000000000000000000 mal schöner als DU

    und DIE wird dich endlich in den Kerker bringen

  376. Frau Merkel,die Welt ändert sich permanent, nur die Phrasen und die Bezahlgäste in im Kanzleramt ändern sich nicht!!

    PI, druckt bitte unverzüglich eine wörtliche Wiedergabe dieses wirren Unsinns mit Kommentierung! So gibt es ja auch die kommentierten Ausgaben von mein Kampf – ich denke,das ist auch hier unerlässlich, um den Bürgern klar zu machen, welch ein wahnsinniger Wirrkopf die Macht der Deutungshoheit zum Schaden des deutschen Volkes einfach nicht abgeben möchte!! Es kann doch wirklich nicht sein, das hier ernsthaft die Alternativlosigkeit zu diesem schwafeligen phrasierten heuchlerischen und unsachlichen Unsinn dargestellt werden soll, Frau WILL!!!!

    Weshalb stellt sich diese Machthaberin einem Dialog mit Frau Will, statt einer ernsthaften direkten Auseinandersetzung mit ALLEN anderen Kanzlerkandidaten der anderen Wahlparteien im jeweiligen Dialog, so wie es die Amerikaner schon lange kennen???

    DAS wäre echte Demokratie und Meinungsbildung und nicht dieses vorher abgesprochene und zensierte Wahlmanipulations- Bürgersedierungs Talking…!!!

  377. In einem Interview mit der Huffington Post hat er schon im Januar Ferndiagnose an Merkel betrieben: Die Kanzlerin sei „seelisch verpanzert, habe eine „narzisstische Grundproblematik“, ein „künstlich aufgeblasenes Selbstbild“, den „Bezug zur Realität verloren“. Und weiter: „Problematisch wird es, wenn die Anerkennung plötzlich wegfällt und in Kritik umschlägt, wie jetzt bei Frau Merkel. Wir kennen das auch von Stars im Showbusiness: Dann kommt die Einsamkeit, vielleicht der Alkohol und ein psychischer Zusammenbruch.“

    Es scheint schlimmer zu sein. Merkel will wie Hitler Deutschland aus ihrem Selbstgefühl alles zu wollen und zu können in den Untergang reissen zu wollen. Sie glaubt sie schafft alles, auch Deutschland in den Abgrund werfen zu können.

  378. „Wann ist Wrack?“ Merkel lächelt die Sottise weg. „Ich habe mich angeschaut im Spiegel und beschlossen, dass ich das nicht bin.“

    Der Spiegel zeigt nicht an, ob man geistig noch klar denkt ….

    Über das Äußerliche von Merkel kann man verschiedener Meinung sein.
    Aber lassen wir das …. andere negative Einflüsse dieser Person sind bedeutender und aussagefähige, und vor allem nachhaltiger.

    Sie stellt sich jetzt nach außen selber dar, was sie doch für ein guter Mensch ist, der sie in Wirklichkeit aber g a r n i c h t ist.

    Alles nur Wahlpropaganda und eigene Panik um den Verlust der Macht …

    Glaubt dieser Person kein Wort!

    Wer Politik gegen sein eigenes Volk betreibt, kann kein guter Politik/in sein ….

  379. Es ist sehr wahrscheinlich,daß der „Mann“,der in Hameln die bedauernswerte Frau an der Anhängerkupplung zu Tode schleifen wollte,ein Mitglied der weltweiten Friedensreligion ist und/oder einen Migrationshintergrund hat.Aus den aktuellen Nachrichten und dem Polizeibericht ist natürlich nichts zu entnehmen.
    Die arme Frau ringt in einer Spezialklinik um ihr Leben.Spannend ist auch,welch mildernde Umstände unsere Justiz für die männliche Bestie wieder geltend machen wird.

  380. Letzte Woche eine Frau aus dem Fenster geworfen und anschließend die Kehle durchschnitten, diese Woche eine Frau hinter dem Auto zu Tode geschleift.

    Sorry, aber wenn das ein Biodeutscher war, fress ich einen Besen. Dieser abgrundtiefe Hass und diese Frauenverachtung gibt es nur in einer Kultur. Ich könnte so sehr kotzen, dass so etwas in unserem Land passiert. Muslime raus. Egal ob gemäßigt oder was weiß ich.

  381. @#432 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (21. Nov 2016 00:05)

    Erstaunlich, wieviel traffic diese Hirn- und Sinn-losen Blabla-Shows immer wieder generieren.

    Ja, sie generieren tendenziell die meisten Kommentare.

    Das ist aber gut erklärbar. Talkshows sind gezielte Psychofolter, und ich meine das zunächst einmal vollkommen unabhängig vom Inhalt, sondern nur das Format.

    In unserer Psyche gibt es etwas wie Fernsehen nicht. Wer sich so eine Sendung ansieht, begibt sich also in die Situation, ein Gespräch anderer Leute mitanzuhören und selber zum Schweigen verdammt zu sein. Das ist auf der unbewussten Ebene eine enorme Demütigung: „Du bist in der Position, das Maul zu halten.“ (und das ist auch der Sinn solcher Sendungen).

    Das wird von vielen auch als quälend empfunden, die ganzen Kommentare „mein Blutdruck“, „ich muss kotzen“ etc. zeigen das ganz deutlich. Ebenso der Wunsch, es mögen mehr AfD-Verteter dabei sein, damit ein anderer das sagt, was der Knebel im eigenen Mund verhindert, und die Enttäuschung, wenn der entsprechende Verteter nicht oft genug zu Wort kommt oder seine Worte der Erwartung nicht entsprechen (zu „zahm“ sind).

    Kommentare sind eine gewisse Möglichkeit, den Knebel aus dem Mund zu entfernen. Natürlich ist es nicht voll befriedigend, aber es ist auf jeden Fall gesünder, das zu tun. Die vielen Kommentare sind eine sinnvolle Selbsttherapie gegen die beabsichtigte (!) Psychofolter. Noch sinnvoller wäre es natürlich, sich nicht freiwillig einer solchen Lage auszusetzen, aber diejenigen, die den Drang verspüren, parallel dazu zu kommentieren, haben mehr Selbstachtung als diejenigen, die das tatsächlich still ertragen können.

  382. Eine Frau ist im niedersächsischen Hameln mit einem Seil um den Hals hinter einem Auto hergezogen und lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen soll der mutmaßliche Täter der Frau ein Seil um den Hals gebunden und den Strick an der Anhängerkupplung eines Autos befestigt haben. Danach sei er mit dem Wagen und der festgebundenen Frau durch Hameln gefahren. Die Frau blieb auf dem Gehweg liegen und wurde dort schwerstverletzt aufgefunden.
    https://www.welt.de/vermischtes/article159634213/Frau-mit-Strick-um-den-Hals-hinter-Auto-hergezogen.html

    Ich spekuliere mal über die ethnische Zugehörigkeit………

  383. Die richtige Flutung Deutschland mit weiteren Millionen von Asozialen kommt erst noch mit der beschlossenen Familienzusammenführung.

    🙂

  384. Montag, 21.11.2016, 05:01
    In Hameln
    Mann schleift Frau hinter Auto her – verletzt sie lebensgefährlich

    Eine Frau ist im niedersächsischen Hameln mit einem Seil um den Hals hinter einem Auto hergezogen und lebensgefährlich verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte die 28-Jährige am Sonntagabend in eine Spezialklinik, wie die Polizei mitteilte.

    Der mutmaßliche Täter stellte sich auf einer Polizeiwache und ließ sich festnehmen.
    Strick an Anhängerkupplung befestigt

    Nach ersten Erkenntnissen soll er der Frau ein Seil um den Hals gebunden und den Strick an der Anhängerkupplung eines Autos befestigt haben. Danach sei er mit dem Wagen und der festgebundenen Frau durch Hameln gefahren.

    Die Frau wurde schwer verletzt auf dem Gehweg gefunden. Die Hintergründe der Tat lagen zunächst im Dunkeln.

    http://www.focus.de/panorama/welt/in-hameln-mit-seil-um-den-hals-mann-schleift-frau-hinter-auto-her-verletzt-sie-lebensgefaehrlich_id_6231872.html

    Die Tradition der Menschen hinter Autos herziehen stammt aus arabischen Ländern wie Afghanistan, Irak, Syrien, aber auch Türkei…

    Danke Ferkel für diese Fachkräfte…

  385. #568 GrundGesetzWatch (21. Nov 2016 07:35)

    Wieder mal eine bunte, vielfältige und weltoffene Bereicherung durch geschenkte Menschen.

    Merkel sei Dank!

    🙂

  386. Der verräterische Satz der Umvolkerin

    „Jeder Mensch ist ersetzbar“

    … besagt auch, dass sie nicht weiß, was Kinder bedeuten.

  387. Die unerledigten Dinge, die Merkel sieht, wird vor allem der sogenannte Familiennachzug sein. Merkel will die Überfremdung Deutschlands fixieren.

  388. „Es ist in deutschem Interesse, das Europa stark ist“

    ?

    Wer hat Europa schwach gemacht, Frau Merkel, wer hatte denn politische Gestaltungsgewalt?

    Und es gibt Menschen, die das ewige überhebende Geschwafel von einem starken Europa als nationalistisches Gedankengut interpretieren, denn ein starkes Europa wird immer auf Kosten der abgehängten anderen Länder in der Welt gehen – auch das ist Ursache und Wirkung von Fluchtbewegungen und wer wie die politischen Eliten weiter im abgehobenen neoimperialistischen Gedenkanegut von starkem Europa phantasiert, „ächtet“ nationalistische Bestrebungen? Genau diese Doppelmoral und Heuchelei newirkt polit- und Elitenverdrossenheit!

    Eine starke Welt aus starken Nationen mit festen sicheren grenzen und Prinzipien – das wäre eine logische und menschlich ´-natürliche Weltordnung. Eines der Prinzipien könnte sein, beschimpfe und verleumde keine anderen Demokraten und schüttele keine Hände von Despoten und Diktatoren!

    Aber die Merkel CDU hat heute andere Prinzipien und will diese ernsthaft unter der Schirmherrin des Prinzipienverrats wieder zur Wahl stellen?

    Diese peinliche Demagogie und Phrasendrescherei wird wohl den enttäuschten abgehängten Bürger endlich überzeugen, genau DIE wieder zu wählen, die für alles Leid und Armut auf der Welt Verantwortung tragen!

    Frau merkel, gehen Sie in die kirche und singen Sie ihr berühmtes „Schneeglöckchen Weißröckchen“ aber lassen Sie endlich menschen an den politischen Herd, der soziale Marktwirtschaft, freiheitliche Demokratie und gerechter Rechtsstaat nicht als Phrase zum Machterhalt definiert sondern tatsächlich zur Geltung bringt.

  389. #434 Das_Sanfte_Lamm (21. Nov 2016 00:09)

    #424 FailedState (21. Nov 2016 00:02)
    […]
    Soros ist ja schlau.
    […]

    Aber auch alt und das Problem Soros wird sich alsbald biologisch lösen.
    ————————————————
    Eigentlich sollte man dem etwas nachhelfen.

  390. Merkel kann immer nur alleine auftreten, für eine mehrköpfige Talkrunde ist sie zu feige.
    Freilich muss Merkel noch mal antreten, denn sie hat ihr Ziel noch nicht erreicht. Erst wenn Deutschland ganz zerstört ist, kann sie beruhigt abdanken.
    Ach ja, auch ihr Ehemann hat ihr zur erneuten Kandidatur geraten. Wen wundert`s.

  391. #577 survivor
    Soros gehört zu den Haupträdelsführern. Aber selbst wenn der nicht mehr lebt, geht das teuflische Spiel weiter. Denken Sie an Rothschild, Rockefeller, Goldman Sachs usw.

  392. Glaubt dieser böswilligen Frau kein Wort. Die verspricht doch alles, damit sie an der Macht bleibt und die Wünsche von Soros und Konsorten umsetzen kann.

  393. Jetzt schoss es mir durchs Hirn, an wen sie mich erinnert, mit ihrem notorischen belehrenden „…sehen Sie,es ist so….“

    Gneauso lahm, belehrend und abgehoben dünkelhaft laberte in den Endzuckungen der DDR der schmierige EGON KRENZ!!!

    Ich bin jetzt überzeugt, das die beiden nicht nur Brüderli im Geiste sind sondern echte Geschwister!!

    Kann das mal jemand recherchieren – Satire off…

    auch Krenz sah sich nach dem Mauerfall mit notorischen massiv kritischen Fragen zu seiner Rolle als Ziehsohn, Ziehvatermörder und Machtprotegé Honeckers konfrontiert und beantwortete alle Fragen auch mit einem eklig abgehobenen langatmigen „sehen Sie, es ist so….“

    Sie hat gut gelernt und dürfte Krenz als obersten FDJ Indianer sicher noch sehr gut in Erinnerung haben…bestimmt sind die beiden verwandt – in den Ansichten und Äußerungen auf jeden Fall!!!

  394. #575 Wolfenstein das haben wir schon geklärt, daß der laufende monatliche Auszahlungsbetrag gemäß Sozialgesetzbuch bei knapp 1700€ liegt, füttere bitte nicht die Hassucher von Kahane..

    Zur Sendung von gestern, einziger Lichtblick war der Psychoanalytiker Maaz, der gemäß dem „Sarrazin-Effekt“ als Pensionär dann schon mal Wahrheiten angstfrei aussprechen kann.

    Was bleibt? nur die Hoffnung auf Hilfe von außen in Wien, Rom und vor allem Paris und alles unter den Augen der Alliierten in New York und Moskau.

    Die BähhRrD selbst ist seit 1945 kein souveräner Staat und viel schlimmer noch das Volk zu großen Teilen enthirnt.

  395. Mich erinnert das an den Wahlkampf in den USA, als Hillary Clinton am Schluss nur noch ein einziges Argument gegen Donald Trump hatte, nämlich wählt mich ich bin das kleinere Übel und unter mir bleibt alles wie es ist. Was Merkel genauso übersieht wie Clinton, die Menschen wollen kein weiter so! Niemand will eine unkontrollierte Massenzuwanderung, niemand will eine Politik wo die Reichen alles und die Armen nichts bekommen, niemand will eine chaotische und überteuerte Energiewende und niemand möchte das weiterhin deutsche Steuermilliarden an einen Despoten Erdogan gezahlt werden während es für deutsche Rentner keinen Cent gibt. Frau Merkel wird ihr blaues Wunder erleben wenn sie denkt ein weiter so würde reichen!

  396. Ich hatte gestern keine Lust mir die herbeiphantasierten Erfolge und die verlogenen Wahlversprechen der Bundeskuh anzuhören.
    Als Realist schaute ich „Pleiten , Pech und Pannen“.

  397. @#434 Das_Sanfte_Lamm (21. Nov 2016 00:09)

    #424 FailedState (21. Nov 2016 00:02)
    […]
    Soros ist ja schlau.
    […]

    Aber auch alt und das Problem Soros wird sich alsbald biologisch lösen.

    Arbeitet Euch nicht allzu sehr an Soros ab. Natürlich ist es ein wichtiger Schritt, zu erkennen, dass es Leute wie ihn gibt, die dem Normalschaf total unbekannt sind, aber die Sache ist kein Privatunternehmen des sehr alten Herrn Soros, der vermutlich jetzt schon jetzt schon gar nichts mehr selber tut.

    Wenn er dahinscheidet, wird sein Geld nicht mit ihm begraben. Das ist angelegt, wirft Gewinn ab, der in Stiftungen einfließt, in denen zahllose Menschen die eigentliche Destruktionsarbeit machen. Die werden einfach eine Gedenkminute einlegen und weitermachen. Davon abgesehen ist er keineswegs der einzige Geldgeber. Mir scheint es sogar eher so, dass er (der bis vor kurzem nur wirklichen Verschwörungstheoretikern bekannt war) inzwischen bewusst in die Öffentlichkeit gerückt wird. Möglicherweise aufgrund seines hohen Alters, das ein Ableben in absehbarer Zeit erwarten lässt. Dann können die Geißlein singen: „Der Wolf ist tot, der Wolf ist tot, vorüber sind nun Angst und Not.“

    Man stellt sich die treibenden Kräfte am besten wie einen Konzern vor, in dem ein Herr Soros freilich eine relativ gehobene Position einnimmt – vor allem im Vergleich zu gewählten Figuren. Aber ein Konzern geht nicht kaputt, wenn ein leitender Angestellter stirbt.

  398. @566 Nuada:
    Trefflich beschrieben! Jetzt verstehe ich meine eigene Reaktion beim Anblick dieser weltfremden Politclowns in TV-Diskussionsrunden(Brechreiz, Wut, Enttäuschung, etc.) sehr viel besser. Haben Sie eventuell auch eine Erklärung, warum diese „ach so“ lebens- und politikerfahrenen Entscheidungsträger der Altparteien uneinsichtig bis in hohem Grade borniert sind? Warum verstehen diese Menschen die derzeitige und auf uns zukommende Sachlage nicht? Ich spreche hier nicht von (meinen / unseren) Ängsten. Ich spreche von der Sachlage der totalen Überfremdung, der nicht ausgewiesenen Asylbetrüger, der Zerstörung unserer Sozialsysteme. Wie erkläre ich das bloß meinen 3 Kinden……

  399. Ich schaltete meine Kiste nach 20min ab. Das Ausweichen und die Platitüden als Antworten und Wills katalogisiertes Fragenstellen und ihr Verzicht auf bohrende Nachfragen, womit sie Dr. Ferkel endlichmal etwas Konkretes hätte entlocken können, fand ich Zeitverschwendung.

  400. #557 einerderschwaben (21. Nov 2016 06:58)
    #559 susiquattro (21. Nov 2016 06:59)

    Nur ein Vorschlag – ich kann die Hypothese nicht beweisen. Einfach mal in die Überlegungen aufnehmen, oder das Gesehene und Gehörte durchspielen unter der Annahme, dass Merkel zur Kandidatur gezwungen wird.

    Ich will auch nicht behaupten, dass es so ist. Aber vieles erklärt sich damit.

    Besser würde es die Sache nicht machen. Auch ihre Person wird dadurch überhaupt nicht moralisch entlastet.

    Nicht einmal dass man durch dieses Gedankenspiel auf bessere Ideen kommt, will ich voraussagen.

    Weiter oben wird schon auf das Ableben von Soros spekuliert. Zu Besuch war aber Obama.

    Nicht einfach Fernsteuerung als transatlantische Marionetten, sondern handfester: bestimmte erpresserische Drohungen – das werde ich als Denkmodell seit Sommer 2015 nicht mehr los.

    Allein die Entscheidung von Budapest MUSS für mein Empfinden und die Vorstellung von gesundem Menschenverstand erzwungen sein. Das kann man nicht in irgendeiner Form aus Staatsraison erklären. Jede andere Erklärung aber als eine aus Staatsraison ist Lüge.

    Ihr mehrfaches Reden über Gesundheit könnte einen Ausstieg in irgendeiner körperlichen Form bedeuten – vielleicht auch aus der Lage von erpresserischem Zwang, vielleicht final. Sie muß ja realisieren: ohne Kinder und Enkel und mit 62 und ohne jede Perspektive, jemals wieder eine Sekunde lang frei sein (und handeln und entscheiden) zu dürfen, während die ganze Welt außer ein paar Dummen und ein paar Verbrechern einem den Tod sehnlichst wünscht – was ist das für ein Leben?

    Die Karte von Krankheit oder Tod könnte auch gespielt werden, falls die AfD in den echten Umfragen und Prognosen (von denen wir nichts mitbekommen) über die Blockpartei gerät. All das, mitsamt der Ersatzlösung soll dann nur die Hintermänner schützen.

    Was kann die alternative Presse tun, um ihr diesen feigen Ausstieg, der zugleich die Drahtzieher aus der Schußlinie halten wird, vermiesen?

    Ich schlage das Mem vor: „Merkel will feige abhauen und sich dazu umbringen lassen. Krankheit ist vorgetäuscht.“

    Wenn ihre Exitbemühungen täglich aus dieser Sicht gesehen werden, hält das sie und ihren Regisseur vielleicht davon ab.

  401. #496 vlad (21. Nov 2016 02:09)

    Laut neuester „Umfragen“ der Lügenpresse sind 55% der Deutschen für Merkel!
    Gut merken, die Zahlen. Wenn die alte Bolschewikin bei der Wahl über 25% kommt, kann was nicht stimmen!
    55%? Ich lach mich tot!

    Die verwechseln die verbliebene Anzahl von Merkel-Anhängern mit Prozenten – kann doch mal vorkommen, seien Sie nicht so streng. Wie sangen die Prinzen mit diesem unerträglichen salonlinken Multimillionär Krumbiegel dereinst: „Das ist alles nur geklaut …“ Ich wandle das heute immer ab in Hinblick auf die Ejakulate unserer Demoskopie-Darsteller: „Das ist alles nur getürkt …“ Lässt sich auch wunderbar zu der Melodie des einstigen Prinzen-Hits mitsingen. Könnte eigentlich in der Silvesternacht auf allen Sendern in Dauerschleife laufen, besser als Dinner for One die Vierundzwanzigtausendneunhundertfünfundsiebzigste.

  402. #509 Hans R. Brecher (21. Nov 2016 02:30)

    Krampf-Karrenbauer guckt so verbissen …

    Die Stampf-Knarrenklauer muß das tun, weil sie sonst so beängstigend unscheinbar wirkt. Hatte mal beruflich in ihrer Geburtsstadt Völklingen im Saarland – übrigens so „hübsch hässlich“ wie Merkel-Jüngerin Krumpf-Schnarrenklauber höchstdaselbst – zu tun, da nahm sie keiner für voll und es war immer nur – leicht mitleidsvoll – von „s’Annegretsche“ die Rede.

  403. Das Geschwurbel von Merkel habe ich mir nicht angeschaut. Dieser Mist ist schlicht nicht mehr zu ertragen.
    Aber ich habe mal kurz bei ihrem Therapeuten reingezappt(ca. Min. 30 – 32).
    Das ist doch schon recht deutlich.
    Fast schon eine erster Zugang zur Wahrheit bei den ÖR?

  404. In Japan gab es früher eine schöne Tradition für Politiker, die eine solche Katastrophen Politik zu verantworten hatten wie IM Erika, sie gingen den Ehrenvollen Weg und begingen Seppuku! In Deutschland sagt man lieber weiter so, denn eigentlich müsste jeder Politiker im Bundestag sich ins Tant? stürzen den ein jeder ist Erikas Komplize!

  405. #515 lfroggi (21. Nov 2016 02:43)

    Das ist die Beste Überschrift des Tages !

    Totensonntag:
    Merkel kündigt politischen Selbstmord der CDU/CSU an !!

    Aber hallo!

    2017 Wird es für die CDU/CSU ein Wahldesaster nie gekannten Ausmaßes geben !

    CDU/CSU bekommt nur noch 18% , Merkel ist sich keiner Schuld bewusst und kann das Deutsche Volk nicht verstehen …

    OK, bleiben wir bei de Realitäten: 18 % für die heruntergemerkelte CDU könnte man tatsächlich schaffen, also solo, ohne CSU. Das wären dann für die Unionsparteien zusammen 25-26 % – eine historische Klatsche und eben absolut realistisch. So wird es auch kommen, Merkel lockt mit ihren Kleinkind-Phrasen niemanden mehr hinter dem Ofen hervor außer linken Gutmenschen, die ohnehin andere Parteien wählen. Aber jeder Tag mit Merkel bedeutet das Aufwachen einiger hundert Ex-CDU-Wähler – sie kann nur verlieren. Packen wir es an, die Klatsche hat sie redlich verdient!

  406. Ich erwarte bei der Bundestags“wahl“ umfassende Wahlfälschung. Und ich wüßte auch nicht, wie sie verhindert werden könnte.

  407. @#584 Demokrat_85 (21. Nov 2016 08:53):

    Jetzt verstehe ich meine eigene Reaktion beim Anblick dieser weltfremden Politclowns in TV-Diskussionsrunden(Brechreiz, Wut, Enttäuschung, etc.) sehr viel besser.

    Das sind sehr gesunde Reaktionen. Ich habe das Fernsehen schon vor vielen Jahren komplett aufgegeben, aber politische Talkshows waren das erste, was ich nicht mehr ertragen habe. Man muss sich nicht dazu zwingen, das nicht mehr anzusehen, wenn das Interesse noch da ist. Ich vermute, das geht bei jedem früher oder später von selber weg. Auf jeden Fall ist es aber gesünder, (z.B. hier) mitzudiskutieren.
    Haben Sie eventuell auch eine Erklärung, warum diese „ach so“ lebens- und politikerfahrenen Entscheidungsträger der Altparteien uneinsichtig bis in hohem Grade borniert sind?
    Ja, aber Achtung: Ich bin eine Hardcore-Verschwörungstheoretikerin.
    Warum verstehen diese Menschen die derzeitige und auf uns zukommende Sachlage nicht?
    Sie verstehen sie sehr gut. Wahrscheinlich besser als wir.

    Sie arbeiten Kreisen zu, die genau das wollen. Oder platt ausgedrückt: Sie sind nicht dumm, sie sind böse. Das Stichwort ist die NWO oder New World Order, aber auch Orwell (der in trotzkistischen Kreisen verkehrt hat und meiner Ansicht nach daher Insiderwissen hatte) hat es in 1984 beschrieben. Die Politiker haben die Aufgabe, das dem Volk schönzureden. Das wird natürlich immer schwieriger. Daher bleibt ihnen nur noch dummes, borniertes Geschwätz.

    Ich weiß leider auch nicht, wie man das (jüngeren?) Kindern erklären kann. Mein Sohn war schon erwachsen, als es mir langsam klar wurde. Es war auch bei ihm nicht leicht, er hat anfänglich sehr abweisend bis aggressiv reagiert und mir auch mal gesagt: „Morpheus hat Neo wenigstens die Wahl zwischen der roten und der blauen Pille gelassen. Du hingegen stopfst einem die rote ungefragt in den Rachen.“ Das hat mir zu denken gegeben, und von da an habe ich mich zurückgehalten.Inzwischen hat er es auf seinem eigenen Weg sehr gut verstanden und kann damit leben. Ich würde Kindern (jeden Alters) nichts aufdrängen, was sie nicht selber fragen.

  408. So das fand sie also schwierig das buerger in der ddr auf ein mal was zu sagen hatten.ja ne is klar das geht natuerlich auch nicht. 👿 🙄

  409. @#584 Demokrat_85 (21. Nov 2016 08:53):

    Ergänzend: Es ist unangenehm, das Böse zu erkennen. Aber es ist mit der Zeit einfach unmöglich, zu glauben, dass es an Dummheit liegt, und dann muss man es tun. Eine Zeitlang sieht es wohl für jeden auch so aus, als ob wir vollkommen chancenlos sind. Aber auch das geht vorüber. Ich habe inzwischen gute Hoffnung, dass dieser böse Plan nicht aufgeht und wir unser Land wieder zurückbekommen. Schöner als vorher.

  410. Ist doch ein seltsamer Zufall, dass Merkel ihre Kandidatur bekannt gibt und dann auch noch am gleichen Abend in einer Talk-Show ist.
    Solche Talk-Shows werden längere Zeit vorbereitet: Gäste müssen ausgesucht und geladen werden.
    Gäste müssen zusagen und anreisen.
    Was für eine Farce.
    Was für ein tolles Zusammenspiel: Politik und Medien.
    Und so zufällig funktioniert die Propaganda.

  411. #547 jeanette (21. Nov 2016 06:33)

    Mann schleift Frau an Seil hinter PKW her!!! …
    Nach dem Täter wird gefahndet, jedoch wagt man sich nicht einmal mehr Haar und Hautfarbe wie Nationalität des Täters zu erwähnen. Da sucht man jetzt nach einem 38 jährigen Mann!! Viel Erfolg!

    Ich finde das doch schon sehr konkret und könnte sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters liefern: In meiner Straße in einem Vorort einer nordhessischen Kleinstadt gibt es drei 38-Jährige. Einen davon mag ich nicht leiden, das ist dann sicher der Hauptverdächtige.

    Andererseits muss man sich natürlich schon die Frage stellen, ob nicht der Passus „Ein 38-jähriger …“ künftig wegfallen könnte, stellt er doch eine Diskriminierung aller 38-Jährigen dar. „Ein Mann“ sollte doch eigentlich als Tätermerkmal genügen und den Kreis der Tatverdächtigen ausreichend eingrenzen.

  412. #592 rob567 (21. Nov 2016 09:45)

    Die CSU liegt bundesweit unter 5%

    O sorry, umso besser, dann würden nach meiner Rechnung CDU/CSU im September 2017 auf rund 23 % kommen. Die könnte die AfD unter günstigen Umständen auch schaffen.

  413. Merkels Schlüsselsatz: „Ich halte gar nichts davon, durch Abschottung, Abkapselung, auch durch Ablehnung die Probleme zu lösen“.

    Das heißt schlicht und ergreifend, dass die Flutung mit Wohlstandssuchenden mit ihr als Kanzlerin weitergeht.

    Die ganze nächste Legislaturperiode wird sie also damit beschäftigt sein, die von ihr geschaffenen Probleme zu lösen.

  414. Der Islam passt nicht nach Europa.
    Es gibt kein gemäßtigten Islam.

    Ich will in Deutschland in Frieden, in Ruhe und Harmonie leben.

    Wählt AFD, sonst geht das Land immer mehr kaputt.

    Wir brauchen einen deutschen Donald Trump jetzt im Wahlkampf. Die AFD ist mir zu ruhig geworden.

  415. WENN ZARIN MERKEL ZUM VOLK SPRECHEN WILL,

    DANN GEHT SIE ZUR TV-LESBE ANNE WILL!

    😛 Angela Merkel:

    Ich bin lesbisch und das ist gut so.
    Mit Männern habe ich keinen Sex. Deshalb habe ich keine Kinder. Mein Gatte Sauer ist mit Friedel Springer, äh der Wissenschaft verheiratet u. ich ge-brauche Männer zum ZurückTreten, für SelViehs, als MichStimmen u. JubelPerser.

  416. Das Schiff steuert auf den für jeden sichtbar schwimmenden Eisberg zu.

    In der ersten Klasse feiern rotgrüne Parteibonzen Feste und Orgien als ob es kein Morgen gäbe. Die dritte Klasse wird mit Kaffee, Kuchen und Hartz4 ruhig gehalten, obwohl jeder weiß, dass es keine Rettungsboote für sie gibt. Die zweite Klasse schaut von Antifa-Schläger-Truppen mit Rassismusvorwürfe eingeschüchtert auf den Boden und wagt es nicht aufzumucken, obwohl gerade sie die Hauptlast der Kosten tragen.

    Dann kommt die irre Kapitänin aus der Uckermark auf die Brücke sieht den Eisberg, macht eine Raute und schreit mit irren Ausdruck in den Augen: „Volle Kraft voraus!“

    Alles jubelt!

    🙂

  417. Ich verliere langsam die Hoffnung, das nächste Jahr ein Umschwung stattfindet.
    Zu viele Menschen sind zu verblödet oder wollen die Wahrheit nicht sehen, was in diesem Land los ist.
    Wenn 2017 Merkel wieder Kanzlerin ist oder Rot-Rot-Grün an die Macht kommt, dann Gute Nacht.

    Ich bin langsam verzweifelt und weiss nicht mehr wohin mit meiner Wut.Ich habe Angst, um meine Kinder (spez. Töchter), was denen in Jahren hier droht.

  418. Petry wünscht sich „Traumduo der großen Koalition“

    Auch AfD-Vorsitzende Frauke Petry freut sich über die Entscheidung von Merkel, erneut zu kandidieren. „Damit stellt sich die Politikerin zur Wiederwahl, die das milliardenteure und gefährliche Einwanderungschaos verursacht hat und unter deren Führung die Energiewende an die Wand gefahren wurde“, sagte Petry. Idealerweise sähe ihre Partei den SPD-Politiker Martin Schulz als Spitzenkandidaten der SPD, da dieser „wie kein anderer Deutscher für das Scheitern der EU steht“. Merkel und EU-Parlamentspräsident Schulz verkörperten als „Traumduo der großen Koalition“ den Niedergang Deutschlands, sagte Petry.

    Als Bürgerin empfinde sie zwar tiefes Unbehagen über diese Kandidatur. Als politische Konkurrentin gehe sie aber davon aus, dass diese ihrer eigenen Partei nutzen werde.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article159637958/Merkel-macht-s-Euphorie-kommt-deswegen-nicht-auf.html

    🙂 🙂 🙂

  419. Late reply an
    #453 lieschen m
    und
    #453 Roadking
    und
    Der Dativ ist dem… :

    Vielen Dank für Euer Feedback, komme erst jetzt dazu, war gestern zu müde, hatte paar Kommentare abgewartet, kam nix, und war dann offline:

    Also: Komme gestern abend nach Hause vorhin und was gibts als erstes: Die Asylwachtel zum DRITTEN Mal bei Will mit ihrem unfassbar dummen substanzlosen Geschwafel, dass sie weitermacht…. und danach weitere Verdummung der Medienschranzen und Politbüttel….. das wirkt nach 2 Tagen Klartext und Vernunft unter AfD-Leuten wie Idiotie aus einem völlig anderen Universum…

    Hier, diese 9 Namen mal merken ….sind ab spätestens Sept. 2017 wenns überhaupt noch dazu kommt – in aller Munde.. ( weiter sind wir bei 2 Tagen Abstimmungen nicht gekommen… am 21./22.1. gibts den nächsten Parteitag….)
    sehr sicher im Deutschen Bundestag:
    1. Dr. Alice Weidel (war klar)
    2. Prof. Dr. Lothar Maier
    3. Dr. Marc Jongen
    4. Markus Frohnmaier ( gab Stichwahl, finde ich gut, ich mag ihn und komme gut mit ihm aus)
    5. Thomas Seitz (vom „Flügel“, aber ich finde das absolut OK, einen Mann da drin zu haben)
    6. Jürgen Braun
    7. Martin Hess (Polizeihauptkomissar)
    8. Volker Münz
    9. Marc Bernhard
    Sa-morgen im Regen ca. 50 Ungewaschene vor Ort, die fotographierten und beleidigten, kein ‚Korridor‘ für die Teilnehmer. In der Halle ca. 600 Mitglieder (sehr hohe Zahl, wenn man an die 3000 bundesweit denkt, die in Stuttgart waren!) Die üblichen „Flügel“Spielchen, man kann auch ‚Grabenkämpfe‘ dazu sagen zwischen den Interessensgruppen, die „ihren“ Kandidaten pushen wollen. Geeinigt wurde sich auf Einzelwahl, was zur Folge hatte, dass jeder Platz separat gewählt wurde, deswegen die Länge. Einige egozentrische Karrieristen am Podest (mit Eintrittsdatum erst 2016!) die jetzt in den Bundestag wollen, darunter auch die RA Frau Böswald. Bekamen ordentlich Gegenwind. Diese Frau Böswald rannte selbstdarstellerisch den ganzen Tag wie ein aufgescheuchtes Huhn umher und wollte sich bei Meuthen anbiedern. (Stand zufälligerweise grad daneben…) Sehr peinlich!
    (In der Sache hat sie ja Recht, aber schon alleine ihr Argument, „ich wollte warten, bis die Kinder groß genug sind“ und paar Minuten später stellt sich einer hin und sagt „Meine Kinder sind 3 und 5 oder der nächste „meine Kinder sind 7 und 9“ zeigt mir, dass sie nicht die richtige sein kann!
    Auch einige Dünnbrettbohrer dabei, die unnötig Zeit kosteten.
    Aber auch mehrere (sehr) gute Reden (jew. 7 Minuten) von engagierten sehr fähigen Leuten! Hier möchte ich vor allem Martin Hess aus Bietigheim-Bissingen nennen.
    Aber JEDER dieser o.g. 9 Personen hat wesentlich mehr Sachverstand, politisches Gespür und Einfühlvermögen für Deutschland und seine einheimischen Bewohner als Merkel, Pobereit, Kramp-Karren oder der blassierte Zeit-Schmierulant, da wir noch in diesem Thread sind.

  420. diese ganzen ellenlangen “analysen“ sind mist—es ist doch ganz einfach: die alte v…e nicht wählen und schon ist das problem gelöst.
    aber so reagieren die meisten Deutschen nicht—deshalb:
    jedes volk kriegt die regierung und damit das schicksal, das es verdient hat—und die Deutschen haben offensichtlich merkel verdient

  421. #622 nucki

    diese ganzen ellenlangen “analysen“ sind mist—es ist doch ganz einfach: die alte v…e nicht wählen und schon ist das problem gelöst.
    aber so reagieren die meisten Deutschen nicht—deshalb:
    jedes volk kriegt die regierung und damit das schicksal, das es verdient hat—und die Deutschen haben offensichtlich merkel verdient

    Leider nicht.
    Wenn Merkel nicht gewinnt, kommt Rot-Rot Grün mit Claudia Roth. Und du weist, was es bedeutet?
    Noch mehr Flüchtlinge!!!!
    Weil ich bezweifle, das die AFD die Wahl gewinnt.
    Weil es noch zu viele Gutmenschen gibt.

  422. #623 DdD73

    mit v…e merekl nicht wählen meine ich natürlich AfD wählen—ausserdem die neuen prognos zahlen machen mut: rrg-kotz hat momentan nicht mal im traum genügend prozente

  423. #574 Lichterkette (21. Nov 2016 07:43)

    Der verräterische Satz der Umvolkerin

    „Jeder Mensch ist ersetzbar“

    … besagt auch, dass sie nicht weiß, was Kinder bedeuten.
    ======================
    Hach! Geistesblitz durchzuckt mich! Jeder Mensch ersetzbar! Auch die Deutschen, das Deutsche Volk! Das ist ein Bekenntnis zur Umvolkung, zum grossen Austausch der Deutschen …!

  424. Hat jemand eine ehrlich Statistik wie Stand 2016 sich die Bevölkerung in Deutschland zusammensetzt?

    Deutsche, Deutsche mit Migrationshintergrund, wieviele Muslime?
    Ich traue den Statistiken der Bundesregierung nicht!

  425. #593 – das gibt dem ganzen Unsinn einen Sinn – ich glaube, sie wird von ihren früheren Offizieren oder von ihrem früheren Chef Egon Krenz erpresst, die BRD zu zerstören, sonst werden sie die Beweise für ihre früheren Tätigkeiten veröffentlichen…

    Jeder fragte sich, warum sie nach dem Wahlprogramm 2002 derart Wendehalsig einknickte und plötzlich das vollständige Gegenteil von der früheren konservativen CDU Politik als Leitbild propagierte!!Es muß ein Ereignis gegeben haben, welches aus einer schwarzen Unternehmerpartei-CDU Merkel eine linksextrem sozialistische Kommunistin Merkel gezaubert hat, die dem Wahn früherer Großkommunisten verfiel, das die deutschen Steuergelder, die vorher nicht einmal für die deutschen Rentner,Kinder,Kranke und Alleinerziehenden reichten, plötzlich sogar für Gesamt Arabica,Afrika und Hindukusch reichen sollen!!! Der Deutsche hatte diesen Sozialismus mit Mauerfall zu den Akten gelegt und gründlich von diesen Experimenten auf seine Altersarmutskosten die Fresse fett!!Merkel weg,AfD Patrioten ins Kanzleramt!!

  426. #320 kleinerhutzelzwerg   (20. Nov 2016 22:54)  

    Seit geraumer Zeit sehe ich nämlich die Mitglieder dieser ganzen Talkrunden vor meinem inneren Auge „komplett nackt“ in ihren Sesseln hocken! Mit Sicherheit eine krankhafte Störung meinerseits………
    ************************************************
    Nein, ganz und gar nicht!!!
    Das hat absolut nichts mit krankhafter Störung zu tun sondern ist viel eher als eine außergewöhnliche Beobachtungsgabe zu sehen, die Comedians, Parodisten, Kabarettisten und auch teilweise auch Psychoanalytikern nachgesagt wird!!!

  427. #621 Smile (21. Nov 2016 12:23)

    Frage: warum verachten Sie unsere so schöne deutsche Sprache und verwenden durchgehend diese Anglizismen als Zeichen dafür , daß die Leitkultur in Deutschland die amerikanische ist ?

  428. Wir werden seit Jahren von einer Wahnsinnigen regiert, natürlich mit einen höfisch geduckten Hofstaat, dem aller Verstand und Verantwortung abhanden gekommen ist! Die Medien, die Wirtschaft träumen von einer Totalglobalisierung, mit einheitlichem, gereinigtem Denken, dass sich nicht mehr wehren kann und zu Arbeitsmaschinen degeniert sind, wo Begriffe wie „Geschichtsbewußtsein“, „Identität“ und „Widerstand“ aus den Köpfen getilgt sind. Niemals wird es so weit kommen, denn die ausgleichende Balance wird und muß sich wieder herstellen, damit der Menschheit wieder eine Perspektive erscheint!

  429. Hat schon jemand mal einen „deprimierten“ Moslem gesehen??So was scheint es nicht zu geben, warum auch, sie bekommen alles was sie wollen und sogar ganz freiwillig und im vorauseilendem Gehorsam, ganz so, als wollte man sich der „verflixten“ deutschen Bevölkerung entledigen! Sie triumphieren regelrecht, jeder kann es sehen, jeder kann es fühlen!! Die Verachtung und der Hass auf alle Ungläubigen – und das sind wir nunmal – hat sich schon wie ein Markenzeichen sichtbar etabliert. Der Deutsche befindet sich ständig in der Defensive, so kann es nicht weiter gehen, dass muß sich ändern!!

  430. #629 wahrheit (21. Nov 2016 14:40)
    Kritik angekommen: Danke!
    Werde mich zukünftig darum bemühen, verachte die deutsche Sprache keineswegs. Sie haben Recht, man sollte Anglizismen vermeiden!

  431. Eine schlechte Schauspielerin, diese Merkel, die mit ihren Gestammel und stinkendem Selbstlob sich selbst noch einmal auf den Thron fuer 4 Jahre festnageln will.

    Merkels Kandidatur muss verhindert werden,
    sie ist die konsiquenteste, in Auswirkung weitaus groesste Fehlbesetzung in Friedenszeiten, die seit der fruehesten Geschichte Deutschland befallen hat,

    dem Land Schaden zugefuegt und von innen durch Massenzuwanderung zerstoert hat,

    der Feind sitzt anders als in Kriegen fest wie Kletten in unserer Mitte, frisst wie ein Parasit das Leben aus der Gesellschaft heraus

    mit Unterstuetzung der Bonzen aller Bundestagsparteien. und seiner duemmlichen Helfer.

    Merkel und EU muessen weg, damit Europa leben kann

  432. ARD = Lügenpresse

    ——————————————

    USA has a new word – Lugenpresse – From Germany

    http://www.liveleak.com/view?i=87f_1479436271

    Thank you, so proud
    .and i have very good news for Kentucky in my bag .. 18.Nov , scroll down!

    Trump for the people.. jealous in Germany, we have only traitors here!

  433. Geile und total politisch inkorrekte Kommentare hat Welt-Online zu einem Artikel verarbeitet, der einem viele Anregungen geben kann:

    100 Kommentare blanker Hass – warum tun Sie sich das an, Frau Merkel?

    Am Sonntagabend hat Angela Merkel in einer Pressekonferenz verkündet, dass sie ein weiteres Mal für das Amt der Bundeskanzlerin kandidieren wird. In den sozialen Netzwerken schlug der 62-Jährigen sogleich eine Welle des Hasses entgegen.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/focus-online-dokumentiert-die-bedenkliche-stimmung-100-kommentare-blanker-hass-warum-tun-sie-sich-das-an-frau-merkel_id_6234072.html

    🙂 🙂 🙂

  434. #623 DdD73
    ————
    Wenn Merkel noch mal Kanzerlin wird, wird das Ausland das Bestätigung sehen, dass die Deutschen die Islamisierung wollen. Kommt Claudia Roth, dann könnte es allerdings eine Revolution geben. Was wäre da besser?

  435. #68 FailedState

    Die plant erweiterten Suizid und will ganz Deutschland und halb Europa dabei mitnehmen.

    Stimmt, die macht den Lubitz in doppelter Hinsicht: Einmal mit der CDU – das ist mir eigentlich egal – und zweitens mit Deutschland und das ist mir definitiv nicht egal! Das einzige, was an ihrer erneuten Kandidatur positiv ist, wird ihre damit verbundene Wahlkampfhilfe für die AfD auf über 20% sein.

Comments are closed.