Bericht im niederländischen TV „NOS“ zu Berlin

Wenn man in diesen Tagen auch Stimmen hören möchte, die sich kritisch mit der für den islamischen Terroranschlag in Berlin verantwortlichen Merkel-Politik befassen, muss man schon das ausländische Fernsehen einschalten. In obigem Video berichtet der niederländische Staatssender NOS (Nederlandse Omroep Stichting) über die AfD-Mahnwache in Berlin am 21.12. und auch der thüringische AfD-Fraktionsvorsitzende Björn Höcke, der im deutschen Fernsehen seit seinem „Flaggenskandal“ gemieden wird, kommt in einem Interview (ab 3:53 min) ausführlich zu Wort.