[…] Irgendwie habe ich den Eindruck, die Regierung hat sich beim Regieren auf ein „Lass es einfach laufen…” zurückgezogen und kümmert sich nur noch darum, jedem auf’s Maul zu hauen. Plötzlich gilt nicht mehr der als Terrorist, der Bomben zündet oder Leute niederwalzt, sondern der Kritik äußert. Es ist, als hätte man die Zügel, die Regierungsfähigkeit, schon lange verloren und würde nur noch drauf hoffen, dass es sich möglichst lange nicht rumspricht.

(Von Hadmut Danisch)

Marokko meint, man habe Deutschland schon zweimal vor Anis Amri gewarnt. Anscheinend läuft bei der Bundesregierung aber auch nur noch der Anrufbeantworter. Keiner mehr da. Nur die Gehaltszahlungen laufen weiter.

Diesen Eindruck, den ich schon lange habe, scheinen auch andere zu haben. Die WELT schreibt gerade vom Fatalismus, der sich über das Land legt. Man regt sich nicht mehr auf. Man sitzt nur noch mit einer Tüte Kartoffelchips auf dem Sofa und schaut lustvoll zu, wie sich das eigene Land selbst auflöst.

Man hat jede Hoffnung fahren lassen und erwartet nur noch, dass der eigene Untergang wenigstens unterhaltsam wird. Wie Titanic, wenn man noch Musikwünsche bei der Kapelle abgeben kann.


(Den kompletten Artikel von Hadmut Danisch gibt es hier)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

116 KOMMENTARE

  1. Der schlimme Moment kommt für mich immer, wenn ich diesen Fatalismus auch bei den echten Oppositionellen zu spüren meine.

    Wenn nach so einem Ereignis ihnen schlagartig Interesse und Bedeutsamkeit zuwächst.

    Nicht dass sie sich darüber freuen würden oder so. So zynisch ist keiner von denen, scheint mir.

    Aber bei jeder Welle von Zustrom öffnet sich leider auch die Falle der Arroganz oder Eitelkeit. Dabei ist es vielmehr Demut, die es nun als Gegenbild zu dieser Obrigkeit bräuchte.

  2. gibt es schon das „jetzt erst recht“beklopptenrudel das sich als laborratten der hinter panzerglas und hundertschaften von leibwächtern befindlichen regierungslumpen bereitwillig die kehle darbietet?

    in allen anderen ländern der welt,wäre eine solche dreistigkeit unmöglich…

    was würde passieren wenn von oben der befehl kommt,haltet euch die knarre an die schläfe und drückt ab?

    eine kanzlerinnenmehrheit für dieses projekt,wäre nichtmal unmöglich…

  3. 80 bis 85 % unser Mitbürger wählen die Altparteien und warten gemeinsam mit der Bordkapelle auf den Untergang .

  4. Die mit beiden Beinen im (Berufs-)Leben stehen, haben noch normale Instinkte und normales Denken.
    Deshalb ist der Beitrag so gut.

  5. Übrigens hatte die Titanic weniger Rettungsplätze als Passagiere.

    Wenn in Bezug auf die Titanic Deutschland 2017 untergehen wird, dann ist das keine schöne, wohl aber realistische Aussicht.

    Maria Ladenburger und die 12 (warum auch immer noch) unbekannten Opfer von Berlin waren erst der Anfang.

    Wenn sich Sozialisten mit dem Mohammedanertum verbünden, ist millionenfacher Genozid die Folge!

    2020 – Kölner Dom wird Volkskammerpräsidentin-Claudia-Fatima-Roth-Moschee

  6. Macht euch keine Sorgen, die genderkonform und multikulti-gerecht erzogenen Poliszist_Innen werden uns vor bösen Buben wie dem Anis schützen. Ab und an vergessen sie zwar ein Magazin in die MP zu tuna, aber nunja, die können die Mörder ja auch zur Rede stellen und das Problem in einem Stuhlkreis lösen. Alles bestens hier. No borders, no nations !°


  7. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Unverantwortlich!

    .
    MP-5 gegen Kalaschnikow und LKW 40 Tonner!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Unfassbar.. da werden unsere Polizisten mit Spielzeug MP5 ausgerüstet gegen Moslem die meist Kalaschnikows haben und mit schweren LKWs Anschläge verüben..

    Eine MP5 Maschinepistole hat soviel Wirkung als ob man mit Stecknadeln auf Panzer schmeißt. KEINE!

    Warum bekommen unsere Polizisten kein G3, HK 416 oder G36 Sturmgewehr gegen den Moslem-Terror?

    Sollen sie für Merkels Asyl-Wahnsinn geopfert werden?

    Deutsche Polizisten… fordert endlich richtige Waffen und richtigen Schutz gegen Merkels
    Terror-Gäste.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  8. Passend

    Wer sich kurz vor dem hoffentlich leckeren Mittagessen am heutigen Heiligen Abend noch mal gründlich ausk…. will:

    Der bunte Präsident präsentiert

    Nach dem Anschlag in Berlin hat Bundespräsident Joachim Gauck in seiner letzten Weihnachtsansprache zu Mitmenschlichkeit und Zusammenhalt aufgerufen und vor Hass und Vorurteilen gewarnt.

    „Gerade in Zeiten terroristischer Attacken sollten wir die Gräben in unserer Gesellschaft nicht vertiefen, weder Gruppen pauschal zu Verdächtigen noch Politiker pauschal zu Schuldigen erklären“, sagte Gauck in seiner fünften und letzten Weihnachtsansprache als Staatsoberhaupt.

    Der Bundespräsident hob hervor, dass Wut und Zorn sowie Angst und Ohnmacht trotz des Terrors in der Hauptstadt nicht die Oberhand gewonnen hätten. „Wir sind vielmehr zusammengerückt als Gemeinschaft derer, die die Mitmenschlichkeit verteidigen“, lobte Gauck.

    „Ganz unterschiedliche Menschen haben einander gesucht, haben einander gestärkt, haben einander Wärme und Nähe gegeben. Konfrontiert mit dem mörderischen Hass haben sie ihr Ja zum friedlichen und menschenfreundlichen Miteinander bekräftigt – ihr Ja zum Leben.“

    http://www.focus.de/politik/deutschland/gaucks-weihnachtsansprache-land-verdient-vertrauen-der-buerger_id_6400954.html

    Ja der Hass und die Vorurteile und die Ausgrenzung und die fehlende Nächstenliebe und Mitmenschlichkeit. Warum muss ich jetzt an Kahane und Maas denken?

  9. #7 Voldemort (24. Dez 2016 11:11)

    Macht euch keine Sorgen, die genderkonform und multikulti-gerecht erzogenen Poliszist_Innen werden uns vor bösen Buben wie dem Anis schützen.

    1968 schrien die linksgrün-pädophilen 68er-VebrecherInnen: „Amis raus!“.

    2016 schrien die linksgrün-pädophilen 68er-VebrecherInnen: „Anis rein!“.

  10. Wir sollten auch nicht locker bleiben, 2017 den Tschekisten Andrej Holm als SED-Staatssicherheitssekretär des rotzgrünen Berliner Senats zu verhindern.

    Er ist genauso Tschekist wie Annetta-Viktoria Kahane und Tschekisten haben nur ein Ziel: Feindlich-negative Elemente zu zersetzen und zu zerstören!

  11. „Wut und Zorn in Kräfte verwandeln“ meint „IM Larve“!

    Ja, wandeln wir unsere Wut und unseren Zorn in die Kräfte um, die diese ganze, sich selbst ernannte Politiker-„Elite“ endlich zum Teufel jagt!

  12. Nichts hat das ewige Leben, auch die post-1945 Bundesrepublik nicht. Angela Merkel wird ihr zweites 1989 erleben. Auch damals war sie bis zum Ende system-true aber noch nicht prominent. Angela Merkel, Helmut Kohl’s groesster Fehler.

    Margot Honecker in Santiago de Chile:

    http://www.business-on.de/dateien/bilder/margot_honecker_2012.png

    Inzwischen ligt die 1968-er Generation im Sterben. Die Linke Welt des 20-sten Jahhundert zerfaellt. Putin, Orban, Trump, PiS… Beatrix von Storch wird Recht bekommen. Hoffentlich schaft Angie es bis zum Flughafen und bleiben uns allzu haessliche Szenen erspart.

    http://tinyurl.com/jn8blz3

  13. „#8 Cendrillon (24. Dez 2016 11:12) “

    Wäre ja schön, wenn Gauck mal erklären könnte, warum Politiker nicht pauschal schuldig seien und welcher Politiker seiner Meinung nicht schuld ist an den Massen-Vergewaltigungen und Morden.

  14. Weihnachtsansprache 2012 – Bundespräsident Gauck erklärt die Welt

    https://www.youtube.com/watch?v=GhP9pSZZYb4

    Gauck erklärt alle Deutschen zu U-Bahn-Tretern

    https://www.youtube.com/watch?v=7uAgUaOwoQ4

    Mann tritt Frau in den Rücken die Treppe runter | Meinung eines „Ausländers“ dazu

    https://www.youtube.com/watch?v=KBLzfE5icLQ

    „Das ist Personenkult“: Als Merkel einen Flüchtling begrüßt, platzt einem CDU-Mitglied der Kragen

    https://www.youtube.com/watch?v=SKH1dBVB9vc

  15. Der leicht dement dreinblickende Herr GAUCK
    wird uns eine wunderbare Ansprache halten.

    Bitte simultan übersetzen auf Bantu, Arabisch, Urdu und Tohuwabohu!

  16. #13 Thomas116 (24. Dez 2016 11:20)

    „#8 Cendrillon (24. Dez 2016 11:12) “

    Wäre ja schön, wenn Gauck mal erklären könnte, warum Politiker nicht pauschal schuldig seien und welcher Politiker seiner Meinung nicht schuld ist an den Massen-Vergewaltigungen und Morden.

    Am unglaubwürdigsten macht sich diese Bundespräsidentenpfaffenlusche im Schloss Bellevue durch diese Behauptung

    „Gerade in Zeiten terroristischer Attacken sollten wir die Gräben in unserer Gesellschaft nicht vertiefen, weder Gruppen pauschal zu Verdächtigen noch Politiker pauschal zu Schuldigen erklären“

    Welche Gruppen der deutschen Gesellschaft werden denn pauschal zu Schuldigen erklärt, rund um die Uhr aufs Schlimmste beleidigt und ihnen jegliche Form von Demokratiefähigkeit mit dem Oberbegriff „Populismus“ abgesprochen?

    Leider kann ich nicht schreiben was ich denke. Aber mit Verlaub gesagt, Herr Bundespräsident, sie sind ein…

  17. Das Ziel der Herrschenden ist den Genpool Mitteleuropas zu verblöden.

    Genau das ist der eigentliche Grund, warum die Herrschenden den Dumpfbacken aller Länder die Türe aufreißt.

    Je geringer der IQ, desto willkommener:

    https://en.wikipedia.org/wiki/IQ_and_the_Wealth_of_Nations

    Und wer steuert das ganze?

    Die USA, die die „einzige Gefahr für das US-Imperium“ bekämpfen wollen, die den USA wirklich gefährlich werden kann“ und das ist die Vereinigung von deutscher Ingenieurskunst und Organisation mit russischen Ressourcen. Das haben die USA sogar selbst zugegeben;

    https://www.youtube.com/watch?v=efAOEExv_e4

  18. #4 hanshartz4 (24. Dez 2016 11:07)

    80 bis 85 % unser Mitbürger wählen die Altparteien und warten gemeinsam mit der Bordkapelle auf den Untergang .
    ————————————————-
    Ja, das ist das Problem bei unseren „Systemparteien“:
    Wählt man CSU, wählt man die Merkel
    Wählt man SPD, wählt man die Merkel
    Wählt man FDP, wählt man die Merkel
    Wählt man die Grünlichen, wählt man Merkel

    Um also etwas zu verändern, gibt es nur ein Alternative 🙂 …. und sonst gar nichts!

  19. Der nächste, von Merkel und den Gutmenschen ins Land geholte gottverdammter muslimische Scheissterrorist möge bitte seinen geklauten Amok-Truck in die Parteizentrale der Altparteien steuern und den Fahrer und die normalen Leute in Ruhe lassen!

  20. Eine gesunde Portion kranker Fatalismus ist derzeit nicht das Schlechteste.

    Immerhin scheint sich die ebenfalls selbsterschaffene und im Grunde doch viel schlimmere Griechenlandkrise in Luft aufgelöst zu haben – dank der Probleme mit immer nur einer ganz bestimmten Religion, die neuerdings übrigens von Experten nicht mehr Islam genannt wird, sondern „Konzentriert sich jetzt auf die Hintermänner“.

    Die Hintermänner-Religion also. Passt ausgezeichnet zur dazugehörigen Bückhaltung beim Beten.

    Freue mich nun auf die Neujahrsanspucke im triefigen Präsidialstil. Oder wir werden alle überrascht, und die Neujahrsanspucke präsentiert sich dieses Mal im präsidialen Triefstil.

    Erstmalig werde diesmal auch ich einen Spuckeimer für Notfälle bereitstehen haben. Früher einmal hielt ich entsprechende Ankündigungen von PI-Lesern für übertrieben und polemisch.

    Aber das war früher.

  21. Für ein erfolgreiches Wendejahr 2017 muss sich der bürgerliche Protest FORMEN. Der parlamentarische Arm AfD braucht dringend zur BTW den Protest aus der Bürgermitte. Das Thema Islam und Zuwanderung muss PROFESSIONELL aufbereitet sein. Die Webseite PI ist inhaltlich TOP mit sehr guten Artikeln, aber von der Darstellung abschreckend und unseriös. DAMIT GEWINNT MAN KEINE NEUEN LESER. PI Webseite muss neu erstellt werden ohne diese Bildchen und links auf den Rändern. Bessere Navigation und eine schöne Herausarbeitung der Leitlinien. Verzahnung mit anderen Seiten. So bleibt ihr in euerer eigenen Blubblernlase!!!

  22. Besonders in Hamburg und Bremen ist die Angst vor Kritikern größer als vor Terroristen. So haben die Justizsenatoren in Hamburg und Bremen die Facebook- und Twitterfahndung nach Amri blockiert wegen zu erwartender Hasskommentare. Man fasst es nicht! Da ist ein brandgefährlicher Massenmörder unterwegs und die Senatoren sorgen sich wegen hate speech? Eine merkwürdige Prioritätensetzung, meine ich.

  23. Die auf der Titanic konnten nichts tun, das dumme deutsche Volk will nichts tun. Wer hat den Untergang verdient?

  24. #18 Heisenberg73 (24. Dez 2016 11:29)

    Exakt das werden die in dieser Phase – bis auf wenige Ausnahmen (Kanada) – noch lange nicht tun, erst dann: Wenn die „Libanon-Phase“ erreicht ist wird’s auch die Parteizentralen der kaffir treffen.

  25. #22 Eurabier (24. Dez 2016 11:32)

    Wenn einem US Präsidenten deutsche Tote mehr zu Herzen gehen als der deutschen Kanzlerin oder dem Gauckler.

  26. Jeden privaten Sicherheitsanbieter hätte die Demokratie des freien Marktes längst schon in die Wüste geschickt. Aber das ficht die aufrechten und tapferen Kämpfer an der Wahlurne nicht an. Sie sterben lieber den Heldentod, vielleicht schon auf der nächsten Demo. Mögen sie ruhen in Frieden.

  27. #9 Eurabier (24. Dez 2016 11:13)
    #7 Voldemort (24. Dez 2016 11:11)

    Macht euch keine Sorgen, die genderkonform und multikulti-gerecht erzogenen Poliszist_Innen werden uns vor bösen Buben wie dem Anis schützen.

    1968 schrien die linksgrün-pädophilen 68er-VebrecherInnen: „Amis raus!“.

    2016 schrien die linksgrün-pädophilen 68er-VebrecherInnen: „Anis rein!“.

    2026 schreien die linksgrün-pädophilen Gefängnisinsassen: lasst uns raus, wir hatten jetzt Zeit den Kloran zu lesen.

  28. Die rotgrüne Regierung in Bremen sitzt nicht faul auf dem Sofa und schaut dem Untergang zu, sondern arbeitet aktiv daran.

    Nachdem die Bundesregierung kürzlich mit Afghanistan ein Abkommen über Rückführungen getroffen hatte (für viel Geld versteht sich) torpediert die Bremer Ausländerbehörde mögliche Abschiebungen, indem sie (vermutlich von ganz oben angeordnet) den bisher Geduldeten pauschal Aufenthalterlaubnisse erteilt.

    http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadtreport_artikel,-Auslaenderbehoerde-Afghanische-Fluechtlinge-wurden-ueberprueft-_arid,1520097.html

    Die rotgrün regierten Bundesländer machen also ihre Drohung war, dass sie alle ihr zur Verfügung stehenden Mitteln einsetzen werden, um Abschiebungen zu verhindern. Da stört so ein Anschlag natürlich nicht.

  29. #24 Heisenberg73 (24. Dez 2016 11:33)

    Wenn einem US Präsidenten deutsche Tote mehr zu Herzen gehen als der deutschen Kanzlerin oder dem Gauckler.

    Das größe Merkelmal der Sozialisten ist die Verachtung des eigenen Volkes!

  30. Trotz „Weihnachtsstress“ möchte ich es nicht versäumen, Euch ( PI-User und -Macher) fröhliche Weihnachten zu wünschen. 🙂 🙂

  31. Merkel betreibt nicht nur einen Fatalismus gegen Deutschland sondern auch eine Politik des Nihilismus (Das Nichts wird zum Sinn des Handelns erklärt).

    So eine Politik kann man nur betreiben, wenn man ein Psychopath ist oder keine eigenen Kinder hat, denen man eine lebenswerte Welt hinterlassen möchte.

  32. Der Fatalität wird Wut folgen!

    Ich wünsche den Verantwortlichen von PI und allen Mitlesern und Kommentatoren ein frohes, friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest!

  33. Der großartige Imad Karim zerlegt im „Cicero“ die Scheinwelt der Gesinnungsethiker – lesenswert:

    Migrationspolitik – Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge

    VON IMAD KARIM am 23. Dezember 2016

    Jeden Tag höre ich von Flüchtlingen, muslimischen Flüchtlingen, traumatisiert, halb traumatisiert, fleißige Finder von großen Geldbeträgen, hochqualifizierte Arbeitskräfte, die aber ein wenig sexuell frustriert sind, Vorzeige-Flüchtlinge, denen von deutschen Gastfamilien das Flötenspielen innerhalb einer Woche beigebracht wird.

    Flüchtlingsintegrationsprogramme, die alle mehr oder weniger den Beigeschmack von inszenierten Zirkusauftritten haben, von infantilen Zurschaustellungen, nach dem Motto „Schaut mal, was mein Flüchtling alles kann!“ Eine Epidemie der grenzenlosen Liebe ist offenbar ausgebrochen, Flüchtlinge erscheinen mir als Volkstherapie zu fungieren oder, besser gesagt, als die Erfüllung einer göttlicher Mission. Flüchtlingshelfer steigen in dieser göttlichen Hierarchie empor zu Heiligen, zu Schutzpatronen.

    Ich habe früher selbst Filme über Flüchtlinge für den WDR realisiert. Es ging um Menschen, die wegen ihrer politischen, religiösen oder sexuellen Orientierung verfolgt wurden und flüchten mussten, und bekam dafür internationale Filmpreise. Ich bin zweifacher Gewinner des ARD-CIVIS-Preises für Integration.
    Warum hilft man den Menschen erst hier?

    Heute verstehe ich nicht, was sich hier vor meinen Augen abspielt. Ich verstehe den Sinn dieser offenen Grenze nicht. Warum ermutigt man Menschen, dass sie aus ihren Heimatländern fliehen und somit entwurzelt in Deutschland ankommen? Warum hilft man den Menschen vor Ort nicht oder hat ihnen nicht rechtzeitig geholfen?

    Nehmen wir das Beispiel Syrien. Die Menschen sind entweder innerhalb Syriens oder in die Anrainerstaaten geflüchtet. Sie waren stets im Blickkontakt mit ihrer Heimat. Wo waren die Humanisten unter uns, als das UN-Welternährungsprogramm die Gelder für die syrischen Flüchtlinge in den bereits existierenden Unterkünften kürzte? Ein Bruchteil des Geldes, das heute für die Angekommenen ausgegeben wird, hätte gereicht. Warum erstellte das Bundesamt für Integration bereits im Jahre 2014 einen Anwerbefilm, damit die Flüchtlinge ermutigt werden, nach Deutschland zu kommen? Und warum glaubt die Mehrheit der Gesellschaft, dass sie in der Lage ist, diese Millionen Menschen, deren Sozialisierung eigentlich bereits abgeschlossen ist, hier resozialisieren zu können? All das ist eine neue Form des Kulturkolonialismus – arrogant, ignorant, fahrlässig und keinesfalls human.

    Zum gesamten Text geht es hier entlang:

    http://cicero.de/berliner-republik/migrationspolitik-jedes-unrecht-beginnt-mit-einer-luege

  34. #13 Thomas116 (24. Dez 2016 11:20)

    „#8 Cendrillon (24. Dez 2016 11:12) “

    Wäre ja schön, wenn Gauck mal erklären könnte, warum Politiker nicht pauschal schuldig seien und welcher Politiker seiner Meinung nicht schuld ist an den Massen-Vergewaltigungen und Morden.
    ————————————————–
    Den prominentesten Nazis wurde in Nürnberg der Prozess gemacht. Niemand würde behaupten, dass sie an den unerhörten Bluttaten der Nazis, aller Nazis, pauschal nicht schuldig sind – wo doch bei uns jeder braune Wackelpudding in Kitas und Schulen sofort einen Stuhlkreis gegen Rächts provozieren würde.

  35. Wir werden im eigenen Land von „Schutzsuchenden“ abgeschlachtet,und der Gauckler warnt vor schüren des Hasses,einfach zum verrückt werden!

  36. „Solch ein Hass! Wann schlagen wir zurück?“

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/solch-ein-hass-wann-schlagen-wir-zur%c3%bcck/ar-BBxvAay?li=BBqg6Q9

    ………………EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker mahnte dagegen zur Sachlichkeit.

    Mit solchen Hosenscheißern wie Junker ist kein Blumentopf zu gewinnen. Hier muss klare Kante gezeigt werden. Seid Jahren schauen wir zu und bezahlen was das Zeug hält. Überall werden diese Islamisten unterstützt. Alleine was da nach Gaza fliest. Wir graben doch unser eigenes Grab. Dürfen hier Moscheen am Fließband bauen. Irgendwann muss einmal Schluss sein. Raus mit dem Geschmeiß !

  37. UNFASSBAR!

    Wann endlich wird dieses aggressive Türken-Pack ausgewiesen..?

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Ich hoffe und bete, dass sich die AfD darum kümmern wird.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Angehörige bedrohen Retter nach Unfall in Velbert

    Polizeibeamte und Rettungssanitäter sind nach einem Unfall auf der Berliner Straße von Angehörigen der Unfallopfer massiv bedroht worden. „Vorfälle von einer solchen Qualität hat es im gesamten Kreis Mettmann noch nicht gegeben“, sagte Ulrich Löhe, Sprecher der Kreispolizei.

    Wie die WAZ bereits berichtete, waren am Mittwoch gegen 18.40 Uhr zwei Frauen bei einem Unfall auf der Berliner Straße schwer verletzt worden. Eine der beiden Fußgängerinnen schwebt nach wie vor in Lebensgefahr.

    Einzelne Personen bedrohten und beleidigten die Einsatzkräfte, griffen diese und den Unfallfahrer an, beschädigten das Unfallfahrzeug zusätzlich mit Fußtritten. Der 28-jährige Unfallfahrer musste von der Velberter Polizei geschützt und vom Unfallort weggebracht werden. Um die Situation zu beruhigen, forderte die Polizei Verstärkung an.„Hierzu war sogar die Androhung des polizeilichen Einsatzes von Pfefferspray erforderlich“, heißt es im Polizeibericht. Wegen der am Unfallort gemachten Erfahrungen veranlasste die Polizei zudem, dass an den beiden Krankenhäusern, in denen die verletzten Frauen untergekommen waren, vorsorglich Schutzmaßnahmen veranlasst wurden.

    Polizei habe solche Dimension noch nie erlebt

    Dass die Rettungskräfte und auch die Polizei an Einsatzorten angegangen oder auch beleidigt werden, ist auch im Kreis Mettmann oder in Velbert nicht neu. „Aber in einer solchen Dimension wie am Mittwochabend an der Berliner Straße haben wir das noch nicht erlebt“, sagte Löhe. Solche gewalttätigen Aktionen an Einsatzorten seien absolut nicht hinnehmbar, weil sie auch gefährlich seien, erklärte der Polizeisprecher weiter.

    http://www.waz.de/staedte/velbert/angehoerige-bedrohen-retter-nach-unfall-auf-der-berliner-strasse-id209063743.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Diese Türken werden nie zu Deutschland gehören!

  38. Der Sommer 1939 soll auch sehr schön gewesen sein. Da gibt es Bilder von tanzenden Menschen auf Außenterrassen, die das sehr genießen angesichts dessen, was auf sie zukommen wird. So wie ein kleiner Hund, der in aussichtsloser Lage sich auf den Rücken legt und seinen ungeschützten Bauch seinem überlegenen Feind darbietet. Wollte man den Vergleich mit den Zuständen in der heutigen BRD, der „freiheitlichsten Republik, die die Deutschen je hatten“, noch etwas konkretisieren, müsste der Köter vorher noch seinen Fressnapf füllen und diesen seinem Angreifer einladend unter dessen gefräßiges Maul schieben.

  39. Mit der Wahrheit kann Merkel die New World Order nicht durchziehen. Folglich muss sie lügen, täuschen und tricksen, damit es das dumme Volk nicht merkt. Es gibt keine freiwillige Abkehr mehr von diesem teuflischen Plan, denn dazu wurde von Soros und Konsorten schon zu viel investiert und die richtigen Leute an die richtigen Plätze gesetzt.
    Nur der Wähler kann hier Abhilfe schaffen, in dem er sein Kreuz bei der AfD macht.
    Wünsche alle aufrechten Patrioten und Widerstandskämpfern ein besinnliches Weihnachtsfest und viel Glück, Erfolg und Gesundheit im neuen Jahr.

  40. #24 Bernhard von Clairveaux (24. Dez 2016 11:25)

    Verblödung ist eine der Basis-Strategien von Sklavenhaltern — die gibt’s in der römischen und anderen Varianten (Islam) jedoch in Europa auch.

  41. #53 Haremhab
    Für den Systemkriecher Gauck sind ja auch die Dunkeldeutschen und AfD das Problem und nicht die eingeschleusten Terroristen und Kriminellen.

  42. #5 carambol   (24. Dez 2016 11:09)  
    Die mit beiden Beinen im (Berufs-)Leben stehen, haben noch normale Instinkte und normales Denken.
    Deshalb ist der Beitrag so gut.

    Und wie sieht es bei unseren Politikern aus?

    Absolute Dominanz der Dienstleister
    94% kamen aus dem Bereich bzw. Vorberuf der Dienstleister, ein niederschmetternder Sieg. Das bedeutet: Alle Gesetze für alle unsere Lebensbereiche werden mehrheitlich von Menschen vorbereitet und beschlossen, die das „wahre Leben“ nicht wirklich, zumindest nicht „von unten“, kennengelernt haben.

    http://www.focus.de/politik/experten/wolffsohn/berufsstruktur-der-abgeordneten-was-verstehen-unsere-politiker-von-unserem-leben_id_3536733.html

  43. 16 offizier_56   (24. Dez 2016 11:24)  
    Der leicht dement dreinblickende Herr GAUCK
    wird uns eine wunderbare Ansprache halten.
    Bitte simultan übersetzen auf Bantu, Arabisch, Urdu und Tohuwabohu!
    ———
    Warum soll diese Rede noch in diese Sprachen übersetzt werden, die schreiben doch diese Reden für den Gaukler !

  44. Brummbär stönt:

    Das dicke Ende der Wurst kommt je erst noch!
    Dann,wenn uns unsre geliebte Despotin mit
    ihrer Neujahrsansprache wieder die Hucke
    vollügt. Ich mach schon mit meinen Kumpels
    Wetten ,was dieses menschgewordene Unheil
    am deutschen Volk, wieder für Schoten raushaut.
    Größter Streitpunkt ist :Wir schaffen das !
    traut se sich oder traut se sich nich ?
    ich hab auf „Traut sich“ gewettet. Die ist
    derart von ihrer gottgleichen Größe überzeugt,
    dazu mit einem robusten,völlig schamfreien
    Naturell gesegnet,dass sie diese Königslüge
    gar nicht weg lassen kann!
    Ich hab nen Fuffi gesetzt !

    Frohes Fest allen Freunden und ´Patrioten
    und,übrigens:

    Der Islam gehört nicht zu Europa!

    Hans-Heiner Behr

  45. Auch wenn viele Leute ihr Gehirn ausgeschalten haben, die Instinkte funktionieren definitiv. Auf den Gehwegen kann ich beobachten wie Araber nicht mehr aus den Augen gelassen werden und die Leute drehen sich, um nicht mit dem Rücken zum Typen zu stehen. Im Unterbewusstsein ist es bereits verankert.

    Frohe LKW-Tage

  46. Laufen lassen und letzter Flug nach Chile!

    So wird es laufen!

    Der Gauck wird der Erste sein, der im Flieger sitzt wenn es hier losgeht!

  47. Schreckhafter Neger will Geld abheben.

    Peine: Dunkelhäutiger Mann überfällt Supermarkt, fordert unter Vorhalt einer Pistole Bargeld.

    Am Freitag, 23.12.2016, gegen 21:40 Uhr, kam es in Peine, Woltorfer Straße, in einem dortigen Discounter zu einem versuchten Raubüberfall.

    Der bislang unbekannte und mit einem blauen Schal maskierte Täter forderte unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe von Geld. Aufgrund eines Klingelgeräusches im Kassenbereich ließ der Täter von seiner Tat ab und flüchtete ohne Raubgut in unbekannte Richtung.

    Der flüchtige Täter wurde wie folgt beschrieben: männlich, ca. 35 Jahre alt, 175 bis 179 cm groß, schlanke Figur, dunkle Hautfarbe. Er war bekleidet mit einem dunkelblauen Kapuzenpullover und einem blauen Schal. Zudem führte er einen hellen Stoffbeutel bei sich.

    Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb leider ohne Erfolg.

  48. #8 Drohnenpilot (24. Dez 2016 11:11)

    Unfassbar.. da werden unsere Polizisten mit Spielzeug MP5 ausgerüstet…

    Eine MP5 Maschinepistole hat soviel Wirkung als ob man mit Stecknadeln auf Panzer schmeißt. KEINE!

    Abhängig von der Entfernung, klar, aber wenn man mit diesem 9mm-Spielzeug aufs Führerhaus hält, bleibt dort sehr zügig nichts mehr am Leben, was noch das Gaspedal weiter treten könnte. da gibt es nichts, was die 9mm aufhalten kann. Und hält man auf den Motor, wird das Kaliber wohl nicht den Block durchschlagen, aber soviel Schaden anrichten, daß auch der Selbstzünder nicht mehr weit kommt.

  49. Schaut euch doch die heutige Jugend an, nun ja 12 Tote, aber wäre darunter auch nur ein Pokémon gewesen, na das hätte Demos gegeben.

  50. Mich erinnert dieses passive, fatalistische Abwarten an den „Zauberberg“ von Th. Mann.
    Irgendwann kam dann der Aufbruch- es gab Krieg.
    Warum muss das hier auch so kommen? Merkel macht aus unserem Land völlig ohne Not ein Sicherheitsrisiko, einen Multikulti-Moloch voller Ehoshooter, Orks aus einem völlig anderen Kulturkreis. Widerlichst!

  51. Mein Hinweis:

    Der aktuelle Artikel von Thomas Spahn auf TE dürfte große Zustimmung bei dem Chef von PI-NEWS bewirken.
    Deshalb stelle ich ihn hier vor.
    Hat es solch einen Artikel abseits der speziell islamkritischen Blogs schon einmal gegeben ? Ohne Tichys ausdrückliche Zustimmung kann ein solcher Text nicht erscheinen.
    Respekt für die Zivilcourage und beste Grüße an Tichys Truppe. Die Grüße gehen auch an die Mitarbeiter von PI-NEWS.
    http://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/schattenboxen-und-nebelkerzen/

  52. Merkel muß weg! Ja! Aber nicht nur Merkel muß weg auch die ganzen anderen Verantwortlichen Speichellecker der CDU wie Kauder,Laschet,Tauber,Strobel,u.s.w. müssen weg.
    Allerdings befürchte ich das sollte sich eine Wahlniederlage abzeichnen, Merkel noch vor der Wahl geopfert wird oder selbst das Opferlamm spielt. So das wieder Wähler auf die Versprechen der Speichellecker hereinfallen.
    Das darf nicht passieren, die Helfershelfer müssen bei jedem Merkel muß weg mit genannt werden.

  53. #24 Bernhard von Clairveaux
    Das sehe ich ebenso.
    Der Grund, warum die Deutschen vermischt, bzw. aussterben sollen ist, weil sie zu friedlich, fleißig, diszipliniert, ordentlich, qualitätsbewusst und zielstrebig sind. Das ist den Konkurrenten (USA) ein Dorn im Auge.
    Sollten sich die Deutschen aufgrund ihrer starken Fähigkeiten und Wirtschaftsmacht mit den Russen verbinden, wäre dies der Supergau für die Amerikaner.

  54. Wenn uns eins erspart werden könnte dann bitte GAUCK den Mund zukleben, wenigstens über die Feiertage!!!

    Was sagt er eigentlich? Er sagt „Jetzt müssen wir alle zusammenhalten!“

    Mit anderen Worten: ‚Auf keinen Fall zur Wehr setzen, händchenhaltend hoffen bis zum Tod! Vor allen Dingen nicht die Regierung belästigen mit Anschuldigungen! Das haben wir gar nicht gern! Klappe halten und Händchenhalten!‘

  55. @jeanette, Nr. 65
    „Der Gauck wird der Erste sein, der im Flieger sitzt wenn es hier losgeht!“
    Warten wirs ab. Ich glaube, Gauck ist gesundheitlich angeschlagen, sonst hätte er seinen Posten nicht aufgegeben und sich mit 98% der Stimmen zur 2. Amtszeit wählen lassen.
    Nach den Berlin-Attentaten gab er ein Interview, da japste er nach Luft, wie ein Fisch, der 15 Minuten auf dem Trockenen liegt. Mutti sieht auch nicht ganz taufrisch aus…

  56. zu # Armes Deutschland:
    Junker.. Hier muss klare Kante gezeigt werden:
    „Klare Kante zeigen“ ist der Kampf und Hass-
    sprech der linksgrün Versifften!

    Die klare Kante hat das ehemals so beliebte
    „offene Visier“ und „Gesicht zeigen“ längst
    abgelöst.Warum? Nun ,Gesicht zeigen könnte
    man ja als Kritik an der Vollverschleierung verstehen und das ist unseren Vollpfosten dann
    doch nicht Recht.

    Dem Gegner die eigene Diktion aufzwingen ist
    eine alte Propagandatechnik der Kulturbolsche-
    wicken! Wir sollten da wachsanm sein,und uns
    nicht einwickeln lassen

    Mahlzeit

  57. Die vergewaltigte und ermordete Flüchtlingshelferin – Schuld die Griechen
    Der tunesische Attentäter – Schuld Italien

    Immer sind die Anderen Schuld – wir doch nicht, Merkel hat doch einen Heiligenschein

  58. Was der Bundes-Gauckler wohl gesagt hätte wenn ein Pegida-Sachse 12 Bereicherer mit einem Laster…
    Aber in einem solchen Fall hätte das System, flankiert von der geifernden Lügenpresse, wohl schon das Kriegsrecht ausgerufen und Asylkritiker und andere Missliebige würden aus ihren Wohnungen gezerrt und standrechtlich erschossen.

  59. Wenn schon im Bundestag Drogen-Beck weiter seinen sprachlichen Müll verbreiten darf,dort Koks gezogen wird,sowie Kinderp. getauscht werden,dann darf man sich nicht wundern das hier alles den Bach runterläuft.
    Ich freu mich schon auf die Weihnachtsansprache in der zwangsfinanzierten Wochenschau vom Pfaffen in der Kanzel,der seinen Satz: „Die Eliten sind nicht das Problem,sondern..“ -wohl kaum wiederholen wird,sondern von Toleranz sowie Nächstenliebe & …keine tieferen Gräben in der Gesellschaft,sabbern wird!
    Bald werden wohl die Bio-Deutschen Schützengräben brauchen,wenn es so weiter geht.Erstens zum Schutz,oder um später darunter schneller begraben zu werden.
    Da hilft wohl auch die Sylvesteransprache der Ferkel wohl auch nicht,die bestimmt wieder vorschlägt in den GOTTESDIENST zu gehen,wenn man Angst hat.
    Diese Kirchgänge werden von Einsatzkräften und Security geschützt,mit Taschenkontrollen usw. Danke Frau Merkel & Co. hat ja alles nicht’s mit den Islam zu tun.
    Trotzdem wünsche ich allen schöne Weihnachten.

  60. #53 Haremhab (24. Dez 2016 11:51)

    Gauck: „Wir verteidigen die Mitmenschlichkeit“

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/weihnachtsansprache-gauck-wir-verteidigen-die-mitmenschlichkeit-14590411.html
    ———————————————
    Deshalb lebt er aber auf unsere Kosten mitsamt seiner Mätresse für den Rest seines unchristlichen Lebens recht komfortabel. Von einem in Sünde lebenden Pfarrer lasse ich mir nichts über Menschlichkeit sagen!!!

  61. #74 jeanette (24. Dez 2016 12:07)Wenn uns eins erspart werden könnte dann bitte GAUCK den Mund zukleben, wenigstens über die Feiertage!!! Was sagt er eigentlich? Er sagt „Jetzt müssen wir alle zusammenhalten!“

    „Jetzt müssen wir alle zusammenhalten!“

    ist der gängige Politiker-Euphemismus für:

    „Personenschutz wie gehabt nur für uns, nicht für euch!“

    Hoffe ich konnte weiterhelfen.

  62. Wenn hergelockte Moslems massakrieren,kommt das BRD Getriebe zum stottern.Bei Polenböller und Schweineköpfen hingegen,läufts wie geschmiert.

  63. #chalko
    „Schaut euch doch die heutige Jugend an, nun ja 12 Tote, aber wäre darunter auch nur ein Pokémon gewesen, na das hätte Demos gegeben.“

    Hab nicht den Eindruck dass die Alten besser sind, im Gegenteil, die bravsten und treuesten Merkel-Wähler und Gesicht-zeiger sind doch Ü60, das sehe ich z.b. bei meinen eigenen Eltern, glauben alles was „Tagesschau“ und das lokale Käseblatt verzapfen und was nicht in der Zeitung steht gibt es nicht oder ist „Fake News“, die werden nie aufwachen, hoffnungslos.

  64. Gestern waehrend Putin press conference:

    http://tinyurl.com/z68ry65

    Russland ist bereit fuer einen Zutritt zur Europaeischen Welt. Wit sollten Sie rein lassen.

    1350 million Chinesen
    1500 million Mohammedaner
    820 million Europaer (EU, Russland und Missisipi basin)

    Missisipi basin, das Zuhause von Trump-Waehlern, nach der Zusammenbruch der USA:

    http://tinyurl.com/ho93dbe

  65. Aus Insider-Kreisen habe ich erfahren:

    Merkel möchte das Wrack der Titanic heben lassen. Sie interessiert sich für die Kapelle, die bis zum Schluss gespielt hat…

  66. Ich bin mir da nicht so sicher, dass die Deutschen so dusselig sind, wie sie hier oft beschrieben werden.

    Die Franzosen ließen sich zu Massen in die bunte Regime PR Kampagne „ich bin Charlie“ einbinden, was übersetzt bedeutet “ ich bin ein kompletter Esel“, während man es hier mit wenigen popeligen Veranstaltungen gut sein lies.

    Man nennt die Namen der deutschen Opfer nicht und ruft die Massen nicht auf die Straße.Hmm
    Für mich ist das kein Ausdruck für ein Gefühl der Sicherheit bei den Eliten, sondern eher dafür, dass sie nicht davon ausgehen, dass wir uns so einfach zum „Charlie“ machen lassen wie die Franzosen.

  67. BUNTES.PRÄDIKANT GAUCK

    WEIHNACHTS.SALBADER 2016

    :::Gerade in Zeiten terroristischer Attacken sollte es keine pauschalen Schuldzuweisungen geben.

    Gauck hat angesichts von Wut und Ängsten nach dem Anschlag in Berlin zu einem weiter menschlichen Miteinander aufgerufen und vor dem Schüren von Feindbildern gewarnt.

    „Gerade in Zeiten terroristischer Attacken sollten wir die Gräben in unserer Gesellschaft nicht vertiefen, weder Gruppen pauschal zu Verdächtigen noch Politiker pauschal zu Schuldigen erklären“, sagte Gauck in seiner Weihnachtsansprache…

    „Der Terror, den wir seit Jahren weltweit erleben, ist plötzlich (WIE VON ZAUBERHAND, GELL!) vorgedrungen bis in unsere Hauptstadt“, sagte Gauck.

    Wenn man genau hinschaue, erkenne man jedoch: „Wir sind zusammengerückt als Gemeinschaft derer, die die Mitmenschlichkeit verteidigen.“

    Unterschiedliche Menschen hätten sich gestärkt, Wärme und Nähe gegeben. „Konfrontiert mit dem mörderischen Hass haben sie ihr Ja zum friedlichen und menschenfreundlichen Miteinander bekräftigt – ihr Ja zum Leben.“…

    Hierin zeige sich auch die christliche Weihnachtsbotschaft, empfindsam, zugewandt und hilfsbereit zu leben…

    Lob für Ehrenamtler

    (:::)

    Diese zeigten, „dass man das Fremde nicht ablehnen und abweisen muss, um das Eigene zu bewahren und zu leben“:::
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article160568493/Die-Graeben-in-unserer-Gesellschaft-nicht-vertiefen.html

  68. ISLAM-MISSIONAR AIMAN A. MAZYEK IN SEINER PREDIGT,

    ÄH BOTSCHAFT ZU WEIHNACHTEN 2016

    HIER DER MAZYEK-HAMMER:

    „Und Terror bleibt Terror, egal wo und von wem begangen. Unser[sic] Land wird sich weder den Terroristen beugen, noch denen, die den Terroristen in die Arme spielen, indem sie gegen Flüchtlinge und Muslime Stimmung machen.“
    http://zentralrat.de/28277.php

    Einen Koransurenvers bemüht Mazyek auch:
    2;177 (siehe Link)
    Innerhalb islamischen(!) Sozialgedöns diese entlarvenden Sätze:
    „Güte ist vielmehr, dass man an Gott(Allah), den Jüngsten Tag, die Engel, die Bücher(KORAN PLUS THORA u. EVANGELIUM, WIE IM KORAN AUSGELEGT!) und die Propheten(WIE IM KORAN DEFORMIERT) glaubt… und diejenigen, die ihre Verpflichtung* einhalten, wenn sie eine eingegangen sind, und diejenigen, die standhaft bleiben in Not, Leid und in Kriegszeiten, das sind diejenigen, die wahrhaftig sind, und das sind die Gottesfürchtigen.“
    zentralrat.de/28277.php

    Von den darauffolgenden zwei Hammer-Versen sagt der Rosinenpicker aber nichts.
    http://www.ewige-religion.info/koran/
    …und auch nichts über die vorangeganen Haßsuren gegen Juden, die die Thora verfälscht hätten u. dafür ins Höllenfeuer geworfen werden.

    wie auch die ganze ellenlange Sure 2 voll mit Haß gegen Kuffar ist:

    2;191 Und erschlagt sie…! Dies ist der Lohn der Kuffar/die Strafe, die sie verdienen.
    2;193 Und kämpft gegen sie, bis niemand (mehr) versucht, (Gläubige zum Abfall vom Islam) zu verführen, und bis nur noch Allah verehrt wird!

    Auch friedvoll „harmonisierend“ dieser Judenhaß: 2;65 Und gewiß kennt ihr diejenigen unter euch, die das Sabbat-Gebot brachen. Da sprachen Wir zu ihnen: „Werdet ausgestoßene Affen.“

    +++Und daraus wagt Mazyek was angebl. Versöhnlerisches herauszupicken gegen Haß ,im Zusammenhang mit dem Massenmord begangen von seinem frommen Glaubensbruder Anis Amri!!!

    +++++++++++++++++

    *Islam – Verträge u. Verpflichtungen:

    „WALA & BARA“, Koran 9;1 Eine Lossprechung/Aufkündigung Allahs und Seines Gesandten von jeglicher Verpflichtung/des bisherigen Rechtsverhältnisses und Friedenszustandes gegenüber den Kuffar, denen ihr etwas versprochen habt.

    UND PRÄVENTIV 8;58 Und wenn du von (gewissen) Leuten Verrat befürchtest, dann wirf ihnen (den Vertrag) ganz einfach hin!

    UND GEGENÜBER IHREM KRIEGSGOTT ALLAH 9;111 Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihr Gut für das Paradies erkauft: Sie kämpfen für Allahs Sache, sie töten und werden getötet; eine Verheißung – bindend für Ihn… So freut euch eures Handels, den ihr mit Ihm abgeschlossen habt; denn dies ist wahrlich die größte Glückseligkeit/Gewinn.

    KÖNNEN KAABA-ALLAH s.o. u. HEILIGSTE DREIFALTIGKEIT DERSELBE GOTT SEIN? NIEMALS!

    EDITH STEIN
    „Das innerste Wesen der Liebe ist Hingabe. Gott, der die Liebe ist, verschenkt sich an die Geschöpfe, die er zur Liebe erschaffen hat.“
    wikipedia.org/wiki/Edith_Stein

    Pierre Teilhard de Chardin
    „Die Entmutigung ist das große Risiko der menschlichen Evolution, die grundlegende Versuchung.“
    wikipedia.org/wiki/Pierre_Teilhard_de_Chardin

    Die Islam-Missionare belügen uns ständig(Taqiyya). Im Koran wird fortwährend zum Ausdruck gebracht, daß Arab-Allah ein anderer Gott, als unserer ist.

  69. #67 Fakten (24. Dez 2016 12:01)

    #8 Drohnenpilot (24. Dez 2016 11:11)

    Unfassbar.. da werden unsere Polizisten mit Spielzeug MP5 ausgerüstet…

    Eine MP5 Maschinepistole hat soviel Wirkung als ob man mit Stecknadeln auf Panzer schmeißt. KEINE!

    Abhängig von der Entfernung, klar, aber wenn man mit diesem 9mm-Spielzeug aufs Führerhaus hält, bleibt dort sehr zügig nichts mehr am Leben, was noch das Gaspedal weiter treten könnte. da gibt es nichts, was die 9mm aufhalten kann. Und hält man auf den Motor, wird das Kaliber wohl nicht den Block durchschlagen, aber soviel Schaden anrichten, daß auch der Selbstzünder nicht mehr weit kommt.

    Ich schließe mich ihrer Meinung an, zm. für Pistolen ist die 9mm schon ein recht ordentliches Kaliber, vgl. mit z.B. 7,65, 6,35; 0.22 etc. Auf kurze Distanz vollkommen ausreichend.
    Die von „Drohnenpilot“ vorgeschlagenen modernen
    Sturmgewehre haben vor allem eine sehr hohe V0,
    sind aber eher für den militärischen Einsatz gedacht. Dort aber auch nicht unumstritten, da wegen kleinen Kalibers (m.W.5,6) und geringen Geschossgewichts mangelnde Durchschlagskraft.
    G3 hat 7,62, scheint mir aber zu unhandlich.

  70. #74 pro afd fan (24. Dez 2016 12:06)

    #24 Bernhard von Clairveaux

    Sollten sich die Deutschen aufgrund ihrer starken Fähigkeiten und Wirtschaftsmacht mit den Russen verbinden, wäre dies der Supergau für die Amerikaner.
    ————————————————-
    Und was spricht dagegen, sowohl die USA als auch Russland in unsere Wirtschaftsmacht zu integrieren? Mit den Chinesen scheint es jedenfalls recht gut zu laufen.

    Eine Industrie- und Wirtschaftsnation wie Deutschland muss sich allen Märkten öffnen, nicht nur dem amerikanischen.

  71. „Gauck warnt vor Schüren von Feindbildern.“

    Gauck meint natürlich nicht die Hetze gegen die AfD, sondern die Benennung des islamistischen Terrorismus, eingeschleppt durch Merkel und ihre Scheinflüchtlinge.

  72. Gauck was wollt ihr mit Gauck – der ist doch hochgradig verkalkt und dadurch derart behindert was man bei seinen Geschwafel bzw. was aus seinem Mund kommt erkennen kann.

  73. Gute Gutmenschen,ein altes Sprichwort sagt,
    Undank ist der Welten Lohn.Schreibt euch das hinter eure Löffel!

  74. Der Moderation ein frohes Fest. Wie sieht’s aus – wird die elektronische Fußfessel, die Sie mir verpasst haben, nach Silvester wohl abgenommen?

  75. Ich habe das schon mehrfach gesagt. Einfach weil es meine Überzeugung ist.

    Der Deutsche liebt die Extreme.

    Bis 1945 der Obrigkeitsstaat in allen seinen Varianten.

    Dann in der neuen Bundesrepublik alles auf liberal gestellt bis hin zur Selbstaufopferung. Sieht man heute in dramatischer Weise. Und was noch schlimmer ist: Eine Weiche in Richtung VERNUNFT kennt das System nicht. Einfach weil sich die BRD eine Weichenlosigkeit quasi per Dekret im GG verordnet hat. Jetzt nachzujustieren, in der Praxis unmöglich.

    Ich lobe mir den klaren Pragmatismus der Engländer aber auch der Amerikaner.

    Was haben die Amis nicht deutsche Firmen (aus anderen Ländern natürlich auch) wegen angeblicher Verfehlungen gequält und ausgequetscht wie die Zitronen.´Zur Zeit sind VW und die DB dran. Und das sind nur die Fälle, die ins Licht der Öffentlichkeit kommen.

    Natürlich schimpfe ich als Liberaler und Europäer wie viele andere auch über diesen wirtschaftlichen Imperialismus und Dirigismus.

    Was man aber nicht ableugnen kann, es nutzt denjenigen, die derart agieren.

    Dieses Verhalten ist erfolgreich!

    Und wo ist nun Deutschland zu sehen, wenn es mal um Gegenmaßnahmen geht?

    Man kann sagen, Frechheit siegt. Aber ein solches Verhalten hat sich Deutschland als angeblich illegitim abgeschafft. Wie auch die Vernunft.

  76. #8 Drohnenpilot

    Unverantwortlich!
    MP-5 gegen Kalaschnikow und LKW 40 Tonner!
    Deutsche Polizisten… fordert endlich richtige Waffen und richtigen Schutz gegen Merkels
    Terror-Gäste.

    Cool bleiben. Die Trachtengruppe bekommen ja nach und nach die neue HK MP7 im Kaliber 4,6x30mm mit Aimpoint-Visier. Und wer sich mit Waffen auskennt (wie ich z. Bsp. weil Schießsportausbilder) der weiß, das ich nicht am falschen Ende des Laufes stehen will.Die MP7 ist Teil des Programms Infanterist der Zunkunft und wurde in allen Teilstreitkräften und Spezialeinheiten der Bundeswehr eingeführt. Weitere Verwendung findet sie in den Spezialeinsatzkräften der Polizei und bei der GSG 9 der Bundespolizei.Auch bei der Polizeiinspektion und der Bereitschaftspolizei der Polizei Brandenburg wird die MP7 eingeführt. Die Polizei Baden-Württemberg stattet ihre Einsatzwagen ab 2017 mit der MP7 aus, diese soll die bislang gebrauchte HK MP5 ablösen. Die Cop’s, die bisher an der Waffe ausgebildet wurden, sind begeistert.

  77. Fatalismus, oder:

    Indoktrination durch Gewöhnung.

    Darauf setzten die Polit-Kriminellen meiner Meinung nach:

    die Bevölkerung hat sich dem Wahnsinn zu unterwerfen, und nicht die vermerkelten Irren ihr schädliches Verhalten zu ändern.

  78. Gaucks Weihnachtssalbader 2016, Text:

    http://www.bild.de/politik/inland/joachim-gauck/weihnachtsansprache-2016-49463482.bild.html

    Anm.:
    Der Terror ist wie von Zauberhand „bis in unsere Hauptstadt Berlin gekommen“ und wir sind so glücklich und frei, „unsere christliche Mitmenschlichkeit“ endlich zeigen zu dürfen.

    Besonderen Dank an alle Ehrenamtler, die diese wunderbare Gelegenheit nutzen, sich an den Fremden selbstzuverwirklichen, anstatt Haß zu empfinden. Schaut, liebe „Flüchtlinge“, das ist unsere Freiheit, die Sie gesucht haben, ich glaube fest daran! Fernstenliebe gegen Haß! Menschlichkeit gegen Spaltung! Muslime und Politiker sind Menschen, außer Dunkeldeutsche. Nun rücken wir zusammen gegen Zweifel und Wut. So hat jeder Terroranschlag auch eine positive Seite, er macht uns freier, warmherziger und gut. Amen.

  79. Maria, Bernhardine!

    Etwas inne halten bei all der berechtigten Wut!

    Sich selbst zu zerfleischen, nutzt niemandem.

    Ein Kirchbesuch (z.B. bei einem polnischen Priester!) wirkt manchmal Wunder.

    Und da, wo noch gute Kirchenmusik geboten wird. Gibt es ja nicht mehr so oft.

    In diesem Sinne:

    FROHE WEIHNACHT!

  80. Die Deutschen sollen ja wegen ihrer Vergangenheit, wird heute noch permanent gesagt, inne halten – zahlen und ruhig bleiben. Wir hätten ja soviel gut zumachen. Und immer so weiter…….. also die Deutschen werden in Volkshaftung genommen.
    Das mache ich jetzt genauso mit den Moslimen. Und zwar genauso wie es mit dem Deutschen Volk gemacht wird.
    Volle Haftung – jeder einzelne, so und jetzt fangt einmal da mit an ihr ?????????? !

  81. #16 Uschi Obermayer (24. Dez 2016 11:19)

    https://www.youtube.com/watch?v=8Lz_qPvKCsg

    Reinhard Mey – Das Narrenschiff (live)

    Das Lied ist aus dem Jahre 1998 aber es trifft auf Merkel und ihre MinisterInnen so treffend zu, dass man glauben könnte, Reinhard Mey hätte in die Zukunft sehen können. Ein toller Text.

  82. #95 Athenagoras
    Ich habe nur aus der Sicht der Amerikaner gesprochen.
    Ich persönlich teile Ihre Ansicht, dass Deutschland mit allen Weltmächten respektvoll zusammen arbeiten soll. Aber den USA gefällt dies nicht, denn sie wollen die weltweit stärkste Wirtschaftsmacht sein und bleiben. Teilen gibt es für sie nicht. Sie sehen doch selbst, dass sie Putin nicht als ebenmäßigen Partner behandeln, sonder ihn nur schwächen und über den Tisch ziehen wollen.

  83. #100 Verschaerft
    Deutschland ist seit dem letzten Krieg nicht mehr souverän. Die Amerikaner bestimmen bei uns was zu tun ist. Deutschland wurde von der US-Finanzmafia dazu ausersehen, bis zum geht nicht mehr ausgebeutet zu werden. Und der deutsche Michel murrt und zahlt.

  84. ich bewundere alle Bürger, welche die Ansprachen von Merkel und Gauck in voller Länge aushalten können. Ich schaff das nicht mal mit Brecheimer.

  85. Haben wir eine „Regierung“ ?
    Nein – eine Diktatur.
    Diktaturen wollen nichts sehen, nichts hören und vor allem nichts sagen.
    Und was machen WIR, das deutsche Volk ?
    WIR sehen regungslos, dass die Diktatur das Haus mit der Aufschrift : „DEM DEUTSCHEN VOLKE“ missbraucht.
    Gewissen ? Verantwortungsdenken ? Schutz ?
    „Sie sind halt da“ !
    Aber ein gutes hat der Lauf aller Zeiten,
    denn jede Diktatur geht irgendwann unter.

  86. @ #24 Bernhard von Clairveaux – In dieser Denkweise steckt 1 Fehler: In den USA wird genau das selbe versucht, nämlich die Bevölkerung zu verblöden, um eine riesige ‚Unterklasse‘ zu schaffen, die zwar schlau genug ist, um zu arbeiten, aber zu dumm, um die größeren Zusammenhänge zu kapieren, und der auch der individualistische Geist fehlt, dagegen etwas zu unternehmen.
    Mit anderen Worten, aus den USA soll ein zweites Brasilien, aus Europa ein zweites Indien gemacht werden.
    Von wem ?
    Ja, von wem denn wohl ?

  87. „Gerade in Zeiten terroristischer Attacken sollten wir die Gräben in unserer Gesellschaft nicht vertiefen, weder Gruppen pauschal zu Verdächtigen noch Politiker pauschal zu Schuldigen erklären“

    Auf gar keinen Fall, denn man würde AfD Politikern Unrecht tun.
    In diesem Sinne frohe Weihnachten!

  88. #74 pro afd fan (24. Dez 2016 12:06)
    #24 Bernhard von Clairveaux

    Das sehe ich ebenso.
    Der Grund, warum die Deutschen vermischt, bzw. aussterben sollen ist, weil sie zu friedlich, fleißig, diszipliniert, ordentlich, qualitätsbewusst und zielstrebig sind.

    Aha. Und warum sollen dann die Engländer, Franzosen, Belgier, Niederländer, Italiener, Österreicher, Schweizer, Luxemburger, Schweden, Norweger etc. aussterben?

    Denen blüht nämlich das gleiche „Schicksal“, falls es noch nicht aufgefallen sein sollte..

    Das ist den Konkurrenten (USA) ein Dorn im Auge.
    Sollten sich die Deutschen aufgrund ihrer starken Fähigkeiten und Wirtschaftsmacht mit den Russen verbinden, wäre dies der Supergau für die Amerikaner.

    „Die Amerikaner“ werden sich ab 2017 erst einmal „aufgrund ihrer starken Fähigkeiten und Wirtschaftsmacht mit den Russen verbinden“. Das wird die gewohnten Weltbilder mancher arg ins Wanken bringen.

  89. #116 Stefan Cel Mare
    Das absolute Ziel der US-Finanzmafia ist die New World Order, d. h., dass alle Nationalstaaten abgebaut werden müssen. Das betrifft natürlich auch die Engländer, Franzosen usw. Eine Welt ohne Grenzen, wo es ein paar superreiche Herrscher gibt und ein Heer von totalüberwachten Arbeitsdrohnen.
    Ich hoffe sehr, dass sich mit dem neuen Präsidenten Trump hier etwas zum Positiven verändern wird. Dieser ist nämlich gegen Massenmigration und für eine gute Verbindung zu Russland. Warum glauben Sie, heult die US-Finanzmafia nach seinem Wahlsieg so auf.
    Schöne Festtage!

  90. Die Kritiker sind die Schweine und das Pack!!

    Nicht die Islamisten, die Dulder, alle Moslems die im Herzen und in der Seele sowas für gut empfinden!

    Daran haben sich vielleicht viele schon gewöhnt, ich werde mich daran nie gewöhnen, da kann die Politik zusammen mit ihren Lügenmedien noch so lang einpflegen! Nein, ich werde mich daran nicht gewöhnen und nicht gewöhnen lassen!

  91. Feliz navidad

    oder schöne Festtage,in die Heimat.

    man hat den Eindruck das am Vergleich mit der Titanic was dran ist. der Kapitän/in ist besoffen.
    der 1. Offizier ein Lügner und die Mannschaft fahnenflüchtig. Die Kapelle spielt zum Untergang denn der Kurs ist inzwischen egal der Kahn säuft sowieso ab.

  92. Habe den gesamten Artikel auf der Webseite von Hadmut Danisch gelesen.

    Empfehlenswert!

    Danisch beschreibt treffend wie die Finsternis im Land immer größer wird:

    “Das muss man sich mal klarmachen, was da läuft:

    Terroristen können hier im Prinzip tun und lassen, was sie wollen, völlig unbehelligt.

    Selbst gewöhnliche Kriminelle haben nichts mehr zu befürchten. Die müssen auch keine Steuern zahlen oder sowas, dürfen da ganze Stadtteile übernehmen und so weiter. Drogenhandel soll legalisiert werden, damit man sich mit denen auch deshalb nicht mehr streiten müsste.

    Aber wehe, es äußert mal einer Kritik. Dann schlägt sofort die Hate-Speech oder neuerdings Fake-News-Keule zu, dafür soll’s Knast geben.

    Nochmal zur Klarheit: Raub, Diebstahl, Einbruch, Steuerhinterziehung, Drogenhandel, alles OK, aber wehe dem, der sagt, dass ihm das nicht gefällt. Der soll in den Knast.”

    Die Finsternis wird immer größer; das sind die Früchte der Eliten, die Deutschland regieren.

    Johannes Evanglium 8:12: „Yeschua sprach erneut zu ihnen, und sagte: “Ich bin das Licht der Welt. Wer Mir nachfolgt, wird nicht länger in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben.“

    Im Notfall wählt Psalm 91:1

  93. #47 Athenagoras (24. Dez 2016 11:42)
    #13 Thomas116 (24. Dez 2016 11:20)
    #8 Cendrillon (24. Dez 2016 11:12) “

    (…)Den prominentesten Nazis wurde in Nürnberg der Prozess gemacht. Niemand würde behaupten, dass sie an den unerhörten Bluttaten der Nazis, aller Nazis, pauschal nicht schuldig sind – wo doch bei uns jeder braune Wackelpudding in Kitas und Schulen sofort einen Stuhlkreis gegen Rächts provozieren würde.

    * * * * * * * * *

    In Nürnberg (IMT) wurden Menschen nach Gesetzen verurteilt, die nach dem Krieg(!) eigens für diesen „Prozess“ geschaffen wurden (Londoner Statut).

    Der deutsche Außenminister Joachim von Ribbentrop wurde gehängt.
    Aufgrund wessen Verbrechens?

    *

    Der – seit 2013 – US-amerikanische Außenminister John Kerry hat 1971 eingeräumt: „Ich habe dieselben Grausamkeiten begangen wie Tausende andere Soldaten. Ich habe an Operationen in FEUER-FREI-ZONEN teilgenommen … Maschinengewehre auf Befehl in SEARCH-AND-DESTROY- Aktionen gegen Menschen eingesetzt … Dörfer niedergebrannt … All das wider die Gesetze der Kriegsführung, wider die Genfer Konvention … als Teil der offiziellen Regierungspolitik.“

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Dies sind unsere westlichen Werte
    . . . die es zu verteidigen gilt!

    Entweder A U F W A C H E N
    oder
    Gute Nacht Europa!

Comments are closed.