Nicht nur die neuerlichen deutschlandweiten Beweise für die Gewaltaffinität der Nafris an Silvester, sondern auch die täglichen Berichte über Vermögens- Sexual- oder anderer Gewaltdelikte der nordafrikanischen Invasoren zeigen, dass diese Gruppe die innere Sicherheit Deutschlands massiv gefährdet. Während Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann dieser Tage so etwas wie Einsicht seitens seiner Fraktion vermuten ließ, als er sich gegenüber Forderungen, die Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer einzustufen, aufgeschlossen zeigte, was Parteichefin Simone Peter und der migrationspolitische Sprecher Volker Beck sofort rigoros ablehnten, steuert u.a. auch Parteichef Cem Özdemir (Foto) massiv dagegen und fordert im Gegenteil neben Stipendien auch noch Visa-Erleichterungen für die Nafri-Länder.

(Von L.S.Gabriel)

Özdemir möchte Visa und Stipendien als eine Art Zuckerl anbieten und sich im Gegenzug dafür einem Rücknahmeabkommen annähern. Er will also sozusagen den Hund mit einem Stück Fleisch als Belohnung daran hindern zu stehlen – wie originell. Jedem Vernunftbegabten ist klar, das Leckerli wird dankend angenommen werden und dazu führen, dass noch mehr kriminelles Gesindel aus diesen Staaten zu uns strömt, das noch schlimmer wüten wird hier und noch weniger Respekt vor deutschen Gesetzen zeigen wird.

Gleichzeitig erklärt der grüne Parteichef, dass niemand bezweifele, dass Menschen ohne jede Bleibeperspektive aus den drei Maghreb-Staaten Deutschland wieder verlassen müssten. Die Tunesier zeigen gerade was sie davon halten ihren kriminellen Mob zurückzunehmen. Dort wird nämlich mittlerweile in Massen gegen  derartige Abkommen auf die Straße gegangen (PI berichtete).

Wir gehen davon aus, dass Özdemir nicht ganz dumm ist und ihm aufgefallen sein dürfte, dass u.a. aufgrund der aus seinen Kreisen wachsenden massiven Gegenwehr bei Abschiebungen kaum einer der Nafris wieder in sein Herkunftsland zurück verfrachtet wird. Also hält er wohl die Bürger für dumm, wenn er sich mit so einem deutschlandfeindlichen Ansinnen exponiert.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

165 KOMMENTARE

  1. Bonusmeilen-Betrüger Özdemir soll einfach das Maul halten!

    Er riskiert in Buntland ’ne dicke Backe und käme in Istanbul sofort in den Knast.
    Schon mal aufgefallen, daß der Maulheld seit Monaten nicht mehr in der Türkei war?

    Der „anatolische Schwabe“ hat Fracksausen.

  2. Das genaue Gegenteil ist richtig.

    Keine Visa mehr für Nord-Afrikaner

    und alle anderen Staaten die ihre Staatsbürger nicht zurücknehmen.

    Und damit meine ich alle Staatsbürger dieser Staaten, also auch keine Geschäftsleute, Politiker usw. mehr ins Land lassen. Und dieses Einreiseverbot muss für ganz EUropa gelten.

    Der Özdemirvorschlag ist übrigens genau so ein Schwachsinn wie der grüne Vorschlag mit den Nutten auf Krankenschein. Warum, weil die Nafri-Staaten die Visa-Erleichterung dankend hinnehmen werden, dann aber frech wie die Türkei, die Rücknahme ihre Staatsbürger trotzdem boykottieren werden. Z.B. durhc Ausbürgerung der eigenen Ttaatsbürger, so wie es die Türkei macht und auch androht.

  3. Nafris und andere Moslem-Gefährder

    MÜSSEN INTERNIERT werden..

    Was ist denn daran so schwer..?

    UNSER LAND…. UNSERE REGELN!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    .
    Was haben wir vor Jahren über die

    blonden Schwedinnen gelacht….

    … die sich ihre Haare schwarz färbten, und heute lachen wir nicht mehr.. Der Moslem-Terror, ist durch Merkel, in unsere Städte gekommen und schänden unsere Frauen und Kinder!

    Der Moslem-Terror ist wie eine Plage (Pest) über unser Land/Europa gekommen..

    Merkel sei Dank!
    .

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Wie sicher fühlen sich Frauen in Deutschland?

    „Ich verstecke meine blonden Haare“

    Es ist eine erschreckende Umfrage: Mehr als die Hälfte der Frauen glaubt, dass Deutschland für sie unsicherer geworden ist. 58 Prozent gaben in einer Emnid-Umfrage für „Bild am Sonntag“ an, dass öffentliche Orte heute für sie weniger sicher seien als früher.

    „Ich verstecke meine blonden Haare“

    Anne K.: Bei Helligkeit fühle ich mich relativ sicher, auch z. B. an Hauptbahnhöfen. Bei Dunkelheit sinkt mein Sicherheitsgefühl, seit Köln meide ich große Plätze, das Handy ist immer dabei, alleine bin ich trotzdem unterwegs. Es geht nicht immer mit Begleitung. Angst habe ich manchmal, immer begleitet mich ein gewisser Respekt. Pfefferspray besitze ich trotzdem nicht. Ich bin erst 17 und darf noch nicht alleine ein Auto benutzen, weshalb ich bei Dunkelheit öfters auf das Fahrrad angewiesen bin.

    Dabei verstecke ich meine (blonden) Haare unter einer Mütze, so fühle ich mich ein wenig sicherer. Schlechte Erfahrungen habe ich bis jetzt nur tagsüber mit deutschen Männern gemacht. Ich bin aber nicht bereit, auch noch bei Helligkeit mein Leben einzuschränken. Ich denke, es wird nie eine 100 % Sicherheit geben, weder für Frau noch Mann.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/wie-sicher-fuehlen-sich-frauen-in-deutschland-entsetzt-schob-ich-die-haende-weg-dieses-bild-hat-sich-eingebrannt_id_6462730.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Ich müßte ja gehirngefickt und völlig

    bekloppt sein die CDU-Merkel, SPD und Grüne

    zu wählen, die den Moslem-Terror über unsere

    Frauen, Kinder, Familien und unser Land

    gebracht haben.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  4. diese ideologischen pädophilen Grünen sind für unser Land genauso gefährlich,wie viele von Merkels Gästen.

    Diese kleine aber gefährliche Partei gehört auf dem Müllhaufen der Geschichte.
    Wer diese noch wählt,gefährdet dass Leben seiner Kinder,Töchter und Mütter..

    Weg mit diesen furchtbaren Grünen..Viele von denen sind pädophil,rauschgiftsüchtig und haben überwiegend keinen Berufsabschluss,geschweige denn jemals richtig gearbeitet.
    Die meisten von denen haben bisher nur von unseren Steuergeldern gelebt und wollen in ihrem Wahn unser Land und unsere Kultur abschaffen!

  5. So kann man prima die illegale Einwanderung aus Nordafrika-Staaten abschaffen. Man macht einfach aus allen Illegaln Legale.
    Das ist eine Milchmädchenrechnung, die immer aufgeht.
    Man schafft die Grenzkontrollen ab, stellt weniger Kriminalität fest und sagte dann stolz: schaut her, die Kriminalität ist zurück gegangen!
    Das nenne ich türkisch-schwäbische Schläue!
    Jaja, die NAFRIS stellen das Links-Grüne Lager vor ein Problem: an sich sind die NAFRIS nicht beliebt. Haben sie sich durch ihre Kriminalität selbst zuzuschreiben. Andererseits ist es auch unpopulär, die Polizei wegen der NAFRIS zukritisieren. Und da im Testkalifat NRW Wahlkampf ist, lobt Hannelörken Kraft jetzt die Polizei und kritisiert die NAFRI-Debatte.
    ja nee, ist klar, paar hohle Phrasen, anderthalb Wochen nach Silvester, kost ja nix.

  6. Wie hoch mag wohl der Wunsch nach Sex mit kleinen Kindern bei der Lückenpresse/Lügenpresse sein?
    Wer als Journalist einen IQ von über 90 hat, müsste zwangsläufig Kritik an den Grünen üben.
    Ich bin davon überzeugt, dass viele Journalisten ihren Dienstrechner für „Schmuddelbildern mit Kindern“ nutzen, weil diese Computer einen besonderen Schutz genießen.

  7. Sehr geehrter Herr Özdemir, einfach mal weniger kiffen, bzw. mal ganz mit Hasch aufhören! Das öffnet den Blick auf die Realität!
    Bei den Fernsehaufnahmen zur Ice-Buckeld-Challenge sah man Sie auf Ihrem Balkon und im Hintergrund stand eine Hanf-Pflanze…..Oder sind Sie ein „Drogenexperte“, wie Ihr Volker Beck? Drogen und Bonusmeilen – Sie und Ihre partei sind nicht mehr vertrauenswürdig!

  8. Da es sich ja bei dem unterbelichteten, gewaltbereiten Afro Mob, wo man jetzt nicht mehr Nafri zu sagen darf, he um so eine Art Kulturbotschgafter handelt, werden die Grünen als nächstes vorschlagen, alle mit einem Diplomatenpass auszustatten. Dann können sie sich hier wenigstens frei bewegen, und der Deutsche Verwaltungsapparat braucht sich nicht mit Herkunftsrecherche und lästigen Strafverfolgungen rumärgern und hat endlich wieder Zeit für die wichtigen Dinge und Aufgaben der Polizei: in Tempo 30 Zonen blitzen

  9. Kontrollen der Kölner Polizei zu Silvester bei Nafris waren „rassistisch„?

    Die Maghreb-Staaten sind „keine sicheren Herkunftsländer“ für Asylbetrüger?

    Nutten für Pflegebedürftige auf Krankenschein als „Sexualassistenz„?

    Und jetzt „Visa-Erleichterungen“ für Nordafrika???

    Weiter so, liebe Grüne!
    Dann kapiert auch der letzte Depp endlich, dass die Grünen ein größeres Sicherheitsrisiko als jedes Atomkraftwerk sind!
    Zur Bundestagswahl wünsche ich Euch das „Projekt 4,8%“ !!!

  10. Ich verstehe nicht ganz, was es mit den Stipendien auf sich hat. Zu meiner Studienzeit gab es Stipendien nur für außerordentlich leistungsfähige Schüler bzw. Studenten. Was können wir denn von diesen „Flüchtlingen“ erwarten? Niemals würden sie in akzeptabler Größenordnung Ergebnisse erziehlen, die dem Anspruch auf ein Stipendium angemessen wäre. Nein, die schaffen es nicht!
    ————————————————
    POLIZEI fahndet – man höre und staune – mit einigermaßen tauglichen Videoaufnahmen nach einem „Südländer“, der versuchte, ein Mädchen zu vergewaltigen:

    http://www.bild.de/regional/berlin/fahndungsfoto/maedchen-versucht-zu-vergewaltigen-49660882.bild.html

  11. Oezdemir ist nicht anders, wie die radikale pro Islam ueberparteiliche Fraktion des Bundestags.

    Gelegentliche Aeusserungen, die auf Einsicht- pro Deutsche Mehrheitsmeinung hindeuten, sind rein taktische Schachzuege.

    Er ist ein gefaehrlicher pro Islamisierer, wie die Mehrheit seiner Parteifreunde.

    Mit einem Unterschied, fuer Genderisierung, Schwule-Lesben und was dazwischen sein soll, kann er sich wahrscheinlich im Gegensatz zu seinen Parteigenossen nicht begeistern nehme ich an, das ist zu tief im Islam verwurzelt.

  12. Wie bekommt mn es hin das dieses…Gesicht endlich seine Schnauze hält…
    Vielleicht sollte er eine Nacht mit Claudia Roth verbringen,es könnte ja passieren, dass sie ihn im Schlaf erdrückt….

  13. Wir haben ja noch nicht genug von denen im Sozialsystem. Da muß man den Zuzug schon erleichtern.

    Wer heute noch in Steuerklasse I hart und fleißig für diesen Saustaat schuftet ist krank.

  14. Der so typisch schwäbisch aussehende Herr Özdemir ist kein Türke. Und erst recht kein Deutscher. Er ist ein TSCHERKESSE.
    Woher kommt nur sein ausgeprägter Deutschenhaß?
    Und sein Türkenhaß dazu?
    Er scheint entwurzelt, identitätslos und gewissermaßen heimatlos zu sein.

    Es bleibt ihm unbenommen, zurück in die Heimat seiner Vorfahren–den Kaukasus–zu gehen.
    Und er soll wissen: außer ein paar grüner Links-Heulsusen wird ihn in Buntland NIEMAND vermissen!

  15. Klingt ( für einen Grünen) logisch
    Die Visa Erleichterung bringt Vorteile.
    Ausgeraubt werden wir Deutschen von denen sowieso
    Bislang müssen die Nafris einen großen Aufwand betreiben um hierherzukommen.
    Dann sind die da und kosten dem Steuerzahler viel Geld wegen H4 , Wohnung etc.
    Nach Hause können die nicht, Frauen haben die auch keine , also grabschen die unsere anzünde vergewaltigen diese.
    Wenn die jetzt eine Visaerleichterung haben können die ein Visum für einige Monate erhalten. Kommen hierher, rauben uns aus, fliegen zurück und können in Ihrere Heimat für den Rest des Jahres davon in Ruhe leben.
    Ist das Geld alle, kommen die wieder , gehen 2-3 Monate auf Beutezug und klauen Handys und Geldbörsen bis wieder genug Geld für die Zeit in der Heimat da ist.
    Die bekommen in der Zeit kein H4, brauchen nicht unsere Frauen belästigen, da zu Hause eine ist und alle sind zufrieden
    Win Wwin Situation für alle
    Oder kommt es anders und weitere 10.000 Ende fallen hier ein?

  16. #11 Nomatterwhat (09. Jan 2017 17:52)
    FOCUS-Online-Umfrage

    Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre – wen würden Sie wählen?

    = = = = = =

    Eins ist klar, über 70 % wählen im September (oder ist es Oktober?) die AFD. LOL

  17. es ist doch gleich womit, Hauptsache Deutschland wird geschwächt!
    Das ist doch die erste Absicht der grünen Deutschlandhasser.

  18. #10 Marie-Belen (09. Jan 2017 17:51)
    Welche Stimmen will Özdemir denn damit gewinnen, die Nafris haben doch noch gar kein Wahlrecht!

    ********************************

    Abstimmen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    „FOCUS-Online-Umfrage

    Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre – wen würden Sie wählen?“

    http://www.focus.de/politik/deutschland/focus-online-umfrage-wenn-am-sonntag-bundestagswahl-waere-wen-wuerden-sie-waehlen_id_6467621.html

    Gröhl…
    72% Afd
    Da sieht man wie die Afdler das Internet beherrschen

  19. Was wollen eigentlich diese ganzen Nordafrikaner bei uns? Ich wüsste nicht, dass in den Maghrebstaaten Krieg herrscht.

  20. Bis zur hessischen Landtagswahl 2016 bei der ich erstmals AFD gewählt habe und mich als Wahlbeobachter eingebracht habe, habe ich immer die Grünen gewählt. Weil ich für den Atomausstieg und Tierschutz bin. Allerdings bin ich Sehr gegen die Umvolkung jeglicher Art. Daher werde ich nicht mehr die Grünen sondern in Bezug auf Einwanderung so rechts wie möglich wählen.

  21. #14 Athenagoras

    “geschah die Attacke bereits am Dienstag, den 6. September 2016“

    …………………………

    Niemand wundert sich.

  22. Gefährlich sind die VISA, die Tscherkesse Özdemurks
    durchdrücken will.
    Da werden dann legal ganze BEDUINENSTÄMME ins Buntland kommen.

    Das mit den Stipendien ist dummes Gewäsch.
    Kaum ein Fellache hat eine Hochschulreife, die hier anerkannt wird.


  23. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    G E F Ä N G N I S – V E R T R Ä G E…
    .

    mit Russland (Arbeitslager)und China machen.

    Was meint ihr wie schnell diese Nafris,

    Moslem-Gefährder und kriminelle Clans (z. B.

    Miri, Abou Chaker u.a.. ) aus Deutschland

    verschwunden wären..

    Und billiger wäre es auch noch.
    .

    Geht alles .. Man muss es nur wollen..

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  24. Zeigt ihm die Videos über das was der Islam anrichtet.

    Ich mag mir gar nicht ausdenken wie viele Terroristen schon in Deutschland auf ihren Einsatz warten. Wenn davon gleichzeitig nur 100 ihr Morden beginnen, dann ist der Staat absolut hilflos.

    So gesehen gefährdet er und seine polit-Didakten schon jeden Bundesbürger. Falsche Humanität, taktisch nach politischen Plan und Nutzen geheuchelt, sie bringt Deutschlands Menschen in Gefahr und unsere Freiheit und den Glauben an die Demoratie.

    Diese Politiker müssten mit ihren eigenen Augen sehen was sie anrichten.

  25. #2 manfred84

    Er riskiert in Buntland ’ne dicke Backe und käme in Istanbul sofort in den Knast.
    Schon mal aufgefallen, daß der Maulheld seit Monaten nicht mehr in der Türkei war?

    Er kann da auch nicht hin, weil ihm dort wirklich Gefängnis droht. Das spricht aber doch angesichts der Lage in der Türkei eher für als gegen ihn. Also mit Kritik an Erdogan hält er sich wirklich nicht zurück.

  26. #26 katharer (09. Jan 2017 17:58)

    #10 Marie-Belen (09. Jan 2017 17:51)
    Welche Stimmen will Özdemir denn damit gewinnen, die Nafris haben doch noch gar kein Wahlrecht!

    ********************************

    Abstimmen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    „FOCUS-Online-Umfrage

    Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre – wen würden Sie wählen?“

    http://www.focus.de/politik/deutschland/focus-online-umfrage-wenn-am-sonntag-bundestagswahl-waere-wen-wuerden-sie-waehlen_id_6467621.html

    Gröhl…
    72% Afd
    Da sieht man wie die Afdler das Internet beherrschen

    Das macht der böse Putin mit seinen teuflischen Gauland-Bots.

  27. Irre bitte einsperren ab ins Lager wegen Eidbruch.
    Arbeitslager würde den Grüninnen und Grünen auch gut stehen, mal was ganz neues im Leben dieser Maden.

  28. #14 Athenagoras

    Wenn es laufen würde wie in der DDR. Studieren in der DDR, und dann wieder ab nach Afrika, Kuba oder Vietnam die eigene Heimat aufbauen. Aber so wird es mit diesen Moslemstudenten nicht laufen. Kaum sind diese Ankerstudenten hier, werden die nämlich beginnen sich festzusetzen, und dann versuchen den umfangreichen Clan nachzuholen ins Sozialparadies.

  29. #26 katharer

    An so einem Ergebnis ist bestimmt Putin schuld 😉
    Einige Altparteien-Politiker warnen ja bereits davor, dass Putin die Bundestagswahl manipulieren werde. Also ganz klar, wenn die Altparteien hoch verlieren werden, ist nicht deren schlechte Politik schuld, sondern Putin.

  30. Die Grünen scheinen sich momentan in einem parteiinternen Wettbewerb um die dämlichste Politforderung zu befinden.
    Da kann auch der „Hah-noi“-Türke nicht hintenanstehen. Schließlich möchte er sich neben DauerrotationsplatzhirschIn, Studienabbrecherin Göring-(Dr)eckheart, für die kommende Wahl als 2. Parteivorsitzender profilieren.

  31. -(k – fehlt, wie kotz wie krank wie keine Islamisten mehr !)

    PI unterschlägt mein K von Demokratie !

  32. Hexenverbrennung 2017 ! ,
    sorry
    gendergerecht auch der Hexen‘ mit.
    Müsste einen enormen Haufen Asche ergeben,
    bei dem Reißig diese Jahr.

  33. Die Grünen sind dabei, sich selbst zu zerlegen.
    Jahrelang haben sie Schwachmatiker, Transvestiten
    und Arbeitsscheue in den Bundesvorstand gelassen.

    In höchster Not muß nun ein Kaukasier versuchen zu retten, was noch zu retten ist.
    Ihre Wähler, hauptsächlich Reiche und Besserverdienende wandern in Scharen zur FDP und gar zur AfD ab.

  34. Der Maas möchte Fussfesseln für Gefährder.
    Ich schlage als erste Gefesselte die Deutschlandgefährder Ödichmir und Frl. Peter vor.
    Vielleicht könnte man gleich zwei Fesseln pro Person anbringen, falls eine versagt.

  35. Nene Ödzdemir:

    wir verbringen DICH nach Tunesien.

    Da kannst Du die Tunesier mit Deinem Hirnschlamm dicht labern.
    Nimm die Claudia mit.
    Und sonstige verquaste WeiberInnen Deiner Schund-Partei!

    Die warten da auf so Helden wie Euch!
    Bestimmt!

  36. Arbeitet ihr noch?

    Dann macht ihr es möglich, das Özdememir seine Pläne umsetzen kann.

    Ich bin 50 % meiner Arbeitszeit krank..Warum für die Siedler arbeiten?

  37. „Wenn du denkst, dämlicher geht’s nicht mehr,
    kommt von irgendwo ein Grüner daher!

    Zu Bürgerkrieg20/Die Bekloppten fällt mir folgendes Zitat von Albert Einstein ein:

    „Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

  38. Özdastier,geh nach Izmir und kau deinen Landsleuten ein Ohr ab!
    Türken haben nichts in der deutschen Politik veroren!

  39. Gratisflieger Özdemir ist ausgewiesener Antigermanist. Und Türkenhasser.

    Aufgrund seines Studiums hätte er in der freien Wirtschaft kaum Chancen, einen Fuß auf die Erde zu kriegen. Also macht er „in Politik“.
    Da unter Blinden der Einäugige König ist, hat er es bis zum Chef der Melonenpartei (außen grün–innen rot) gebracht.
    Wer soll ihm dort das Wasser reichen?
    Die Grünen sind ein Auslaufmodell. Ewiggestrig und strunzreaktionär.
    Bedauernswerte Postbolschewisten…
    Ab in den Orkus!

  40. #52 norbert.gehrig (09. Jan 2017 18:13)

    Arbeitet ihr noch?

    Dann macht ihr es möglich, das Özdememir seine Pläne umsetzen kann.

    Ich bin 50 % meiner Arbeitszeit krank..Warum für die Siedler arbeiten?

    ————————————————-
    Meine Frau ist seit November krankgeschrieben und ich arbeite eh in meine eigene Tasche.

  41. Was habt ihr hier gegen Nafris und andere Migranten?

    Die Integration klappt doch!

    Habt ihr noch nicht mitbekommen, wie viele von ihnen Blutspenden gehen, sich in der Feuerwehr oder im DRK engagieren? Im Musikverein oder in Kindergärten und Schulen? Die Liste kann man (mit Ausnahme Sport) beliebig fortsetzen.

    Ok. ich auch noch nicht!

  42. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Klar Visa-Erleichterungen…..

    Wenn bei mir ein Nafri oder anderer Moslem-

    Gefährder in mein Haus einbrechen, meine

    Kinder schändet und meine Frau vergewaltigt,

    dann gebe ich ihm für das nächste Mal gleich

    die Haustürschlüssel..

    Was habe diese dämlichen Grünen geraucht?

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  43. Entzieht Özdemir den vom Deutschen Volk bezahlten Personenschutz. Dann erledigt sich das Mischpoke von alleine.

  44. Die scharfe Frau Scharfenberger, die Gratisbums auf Karte fordert, wurde heute in der BILD „hingerichtet“. das könnte ihr politisches Ende sein. falls es überhaupt mal einen Anfang gab.

  45. Die GRÜNEN, sind diejenigen, die uns noch viel mehr Unheil und Kopfschmerzen bereiten werden. Denn mit den GRÜNEN wird das Ausländerproblem niemals ordentlich gelöst werden. Sie stemmen sich gegen alles was Sinn macht!

    Sie blockieren die Wiederherstellung der Ordnung und Sicherheit im Land, vergrößern die Missstände täglich!

  46. Im Gegenteil, wir brauchen VISA-Erschwerung.

    Und jede Menge Abschiebungen. Wenn möglich per Schiff, da die Kapazität größer und die Rückführungen günstiger sind.

    Wenn die Länder ihre Landsleute nicht zurücknehmen wollen, dann folgen Sanktionen. Da wird sich schnell zeigen, wer am längeren Hebel ist.

    Für alle die vergessen haben welcher Land Staatsbürger sie sind:

    -ab auf eine Insel nach australischem Vorbild.

  47. OT,-

    TV- Tipp heute – 21.00 uhr im ARD

    “ Hart abr Faier
    Thema, Neues Deutschland – bringt Härte gegen Zuwanderer mehr Sicherheit?

    Gäste u.a. die Künast B’90/Grüne, Rainer Wendt, von der Polizei, M.Söder ( CSU ), Mehmätt Daimler Kühler, H.Prandl,
    möchten Sie als geneigter PI,- Freund von Welt, dem Frank mal einen geharnischten Kommentar und ihre ganz persönlichen Ansichten zum Thema der Sendung ins
    Gästebuch schreiben, hier der direkte Link zum Gästebuch, bitte sehr — klick –>
    http://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/gaestebuch/hartaberfairgaestebuch290.html

  48. Niemand der dieser Bande von grünen Irrenhäuslern seine Stimme gibt braucht sich Später mieksig über die Folgen seiner Wahl zu echauffieren,diese Totenvögel haben den erweiterten nationalen Suizid zum Ziel ihrer Träume erkoren.Wie konnte es nur soweit kommen dass sich ein Kulturvolk wie das Deutsche in so kurzen geschichtlichen Abständen wiederum offensichtlich Hirnverbrannten ausliefert.Das was viele Landsleute bisher schmerzlich erlebten,mit ihrem Leben bezahlten,das waren nur schlappe Vorboten auf das Kommende ,das schaurige Finale.Wir stehen an einem Scheideweg ,und es geht um nicht mehr oder weniger als um unser Sein oder Nichtsein.Wem diese Ausführungen zu dramatisch erscheinen ,der möge sich mit den bisherigen Opfern ,dessen Angehörigen oder seinem Arzt oder Apotheker auseinander setzen.

  49. hat bei den Grünen in letzter Zeit irgendjemand den Selbstzerstörungsknopf gedrückt?? Weia da kommt aber auch eine Grüze in den letzten Tagen, also selbst für grüne Verhältnisse. man könnte meinen die haben beschlossen Politik ist doof und sie wollen sich wieder verstärkt dem stricken von Socken widmen

  50. ich hasse nichtmal die illegalen einwanderer hier,die sind so aufgewachsen und sind unter vorspielung falscher tatsachen vom volksverbrecherregime hier hingelockt wrden.

    ich verachte das polit/mediensyndikat das diese irsinnigen zustände zu verantworten hat.

    jedem des 80% merkelregimes und vorallem die volksbetrüger der medien,samt aller „promis“ gilt meine ganze verachtung…

    wie aber können die menschen diese deutschfeinde wählen?das sit unglaublich,im auslnd lachen sie nicht mehr,die schütteln nur noch entsetzt die köpfe.

  51. Umfragen sind Spielerei.

    Darauf kommt´s an:

    26. März Saarland Landtagswahl

    7. Mai Schleswig-Holstein Landtagswahl

    14. Mai Nordrhein-Westfalen Landtagswahl

  52. #10 Marie-Belen (09. Jan 2017 17:51)
    Welche Stimmen will Özdemir denn damit gewinnen, die Nafris haben doch noch gar kein Wahlrecht!

    Eben :

    NOCH kein Wahlrecht

  53. Gerade Maghrebiner tauchen erschreckend häufig in der Kriminalstatistik auf.
    Jahrzehntelang haben die Deutschen dort säckeweise ihr „Urlaubsgeld“ hingeschleppt und den Tourismus am Leben gehalten. Ansonsten ist in den Schmuddelländern nichts zu wollen.
    Na gut, es gibt Teppichknüpfer und Ziegenhirten…
    Die Lieblingsbeschäftigung der Männer bestand schon immer darin, in den Cafes zu hocken und zu faulenzen.
    Ein anstrengender 8-10 Std.-Tag ist der Beduinenmentaltität fremd, weshalb man da auch weitere Milliarden „Entwicklungshilfe“ sinnlos versenken kann.
    Es wird im Maghreb NIEMALS eine nennenswerte Industrie geben.

  54. #68 Waldorf und Statler (09. Jan 2017 18:22)

    OT,-

    TV- Tipp heute – 21.00 uhr im ARD

    “ Hart abr Faier
    Thema, Neues Deutschland – bringt Härte gegen Zuwanderer mehr Sicherheit?

    Gäste u.a. die Künast B’90/Grüne, Rainer Wendt, von der Polizei, M.Söder ( CSU ), Mehmätt Daimler Kühler, H.Prandl,
    möchten Sie als geneigter PI,- Freund von Welt, dem Frank mal einen geharnischten Kommentar und ihre ganz persönlichen Ansichten zum Thema der Sendung ins
    Gästebuch schreiben, hier der direkte Link zum Gästebuch, bitte sehr — klick –>
    http://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/gaestebuch/hartaberfairgaestebuch290.html

    Wie soll Rainer Wendt diese Runde überstehen, links die Künast rechts der Prantl und obendrauf die Daimagülle.
    ok Söder wird versuchen auf AfD daherzukommen um der Angela Merkel die Wankelmüter zurückzuholen.

    Wird eine armselige Sendung. Rainer Wendt hätte auf AfD Unterstützung verdient. Das wird nach dem Motto ablaufen, alle Gutmenschen gegen die böse rassistische Polizei – die mit NAFRI Wortwahl Hetze betreibt.

  55. @ #35 Drohnenpilot (09. Jan 2017 18:01)

    Die „libanesische“ Miri-Mafia, Mhallamiye-Kurden u.ä., ist übrigens kurdisches Gelumpe, eigentl. aus aus der Türkei.

  56. Im Kalk, noch ungelöscht,
    in Eisenbrei, in Salz, Salpeter, Phosphorgluten,
    in dem Urin von rossigen Eselsstuten und in Schlangengift und Altweiberspei
    in Rattenschiss und Wasser aus den Badewannen,
    im Saft von einem Krötenbauch und Drachenblut,
    in Wolfsmilch und im sauren Rest der Rotweinkannen, in Ochsengalle und Latrinenflut,

    in diesem Saft soll man die Grünen schmoren.
    -frei nach f. Villon

  57. Endlich mal ein Programmpunkt der GRÜNEN, wo es nicht unmittelbar um Fummeln geht.

    Wer diese Leute wählt, bei der/dem/das läuft etwas sexuell komplett daneben.

  58. Der Schwäbische-Trörke ist ein prima AfD-Wahlhelfer!
    Weiter so Schwäbischer-Törke!
    Du schaffst das.

  59. Heute abend bei dem unerträglichen Plasberg wieder mal Vorzeigebulle WENDT…

    Achtung! Diese Figur, die stets als „rechts“ dargestellt wird, ist fett in der CDU und haßt die AfD wie Allah das Weihwasser.
    Er ist alles andere, nur kein „Rechter“.

    Frau Merkel persönlich hält ihre schützende Hand über ihn.
    Neulich träumte ich, dem blasierten Egomanen und Deutschenhasser Plasberg vor laufender Kamera eine zu klatschen. Das dürfte doch höchstens eine kleine Sachbeschädigung sein, oder?

  60. #54 norbert.gehrig (09. Jan 2017 18:13)

    Arbeitet ihr noch?

    Dann macht ihr es möglich, das Özdememir seine Pläne umsetzen kann.

    Ich bin 50 % meiner Arbeitszeit krank..Warum für die Siedler arbeiten?

    Hallo Nobert, die Idee ist grundsätzlich nicht schlecht. Aber nicht jeder Arbeitgeber macht das mit.

    Noch besser ist es gar nicht zu arbeiten (offiziell).

  61. Vater rettet seine Tochter vor Vergewaltiger

    Vater fasst möglichen Vergewaltiger seiner Tochter

    Ein 57-Jähriger hat seine Tochter wahrscheinlich vor einer Vergewaltigung gerettet und konnte den Tatverdächtigen der Polizei übergeben. Der Verdächtige verfolgte die junge Frau auf dem Heimweg…

    ..Laut Polizeiangaben handelt es sich bei dem festgenommenen Mann um einen 23-jährigen Syrer, der offensichtlich alkoholisiert war…]

    https://www.welt.de/regionales/nrw/article161001667/Vater-fasst-moeglichen-Vergewaltiger-seiner-Tochter.html

    (Hervorhebungen von mir)

  62. #35 Drohnenpilot

    „Gefängnis-Verträge“

    Ganz meine Meinung.

    Dann diese Schwerkriminellen zu 20+XX Jahren Haft (je nach Schwere der Straftat inklusive Sozialhilfebetrug)) verdonnern, aber nach der Verhandlung auf freien Fuss setzen mit der Auflage sich in z.B. 2 Wochen zu melden um die Haft anzutreten. Jede Wette, die Masse dieses Ge… haut sofort ab in die Heimat und wir sind die los (inklusive Familien, was bei einer Haftstrafe nihct der Fall wäre). Wenn dieses Vorgehen erst einmal bekannt wird, und es müssen täglich neue Fälle durch die Medien gepeitscht werden, dann nehmen die Kriminellen ihre Beute und die hauen schon vorher freiwillig mit ihrer Beute und ihren wiedergefundenen Pässen ab in die Heimat. Ich rechne mit mindestens 1-3 Millionen ausreisen.

    Nur massiver Fahndungsdruck, drastische Haftstrafen und Enteignung (Umkehr der Beweispflicht bei Vermögen) hilft da weiter.

  63. Manchmal find ich Aussagen Özdemirs ganz brauchbar, aber der mag sich sonstwas als Schwabe geben, er ist und bleibt ein Tscherkesse.
    Ich hab nichts gegen gutintegrierte Ausländer wie ihn, auch nicht in der Politik, aber zum Thema Migration sollten diese Leute schlicht und ergreifend ihren Mund halten – es riecht gar allzusehr nach Befangenheit.
    Jedem Banker, der sich in die Politik als Wirtschafts- oder Finanzminister wagt, würde man das stets unter die Nase reiben, ebenso einem Nahrungsmittelunternehmer als Verbraucherschutzminister, einen Rüstungsunternehmer als Verteidigungsminister usw.
    Nur ausgerechnet beim Migrationsthema scheint es geradezu erwünscht, einen selbst betroffenen Menschen in Amt und Würden zu hieven.
    Özdemir soll sich von mir aus um Bürgerrechte kümmern, um Drogenpolitik, was weiß ich (von Ökologie hat er ja keinerlei Ahnung), von Außen- und Aussenpolitik aber Maul halten und Finger lassen.

  64. und Jürgen Fritz
    hat doch recht:

    die haben
    die psychpathologische
    Dummheit
    für sich gepachet.

  65. #79 manfred84 (09. Jan 2017 18:29)

    Gerade Maghrebiner tauchen erschreckend häufig in der Kriminalstatistik auf.
    Jahrzehntelang haben die Deutschen dort säckeweise ihr „Urlaubsgeld“ hingeschleppt und den Tourismus am Leben gehalten. Ansonsten ist in den Schmuddelländern nichts zu wollen.
    Na gut, es gibt Teppichknüpfer und Ziegenhirten…
    Die Lieblingsbeschäftigung der Männer bestand schon immer darin, in den Cafes zu hocken und zu faulenzen.
    Ein anstrengender 8-10 Std.-Tag ist der Beduinenmentaltität fremd, weshalb man da auch weitere Milliarden „Entwicklungshilfe“ sinnlos versenken kann.
    Es wird im Maghreb NIEMALS eine nennenswerte Industrie geben.
    …………………………………….
    In Marokko gibt es eine florierende „Krabbenpulindustrie“ … äääähm .. da arbeiten allerdings nur Frauen.

  66. Das alles finde ich ganz prima. Die Grünen outen sich als das, was sie sind, nämlich ein Haufen weltentrückter Spinner, denen man um Himmels Willen keine Regierungsverantwortung übertragen darf. Es geht Schlag auf Schlag: Erst Künaxt mit ihren „Fragen!“, dann Peter, die ebenfalls „Fragen“ hat, vorgestern Scharfenberg und heute das. Von Gestalten wie Beck und Cohn-Bendit mal ganz zu schweigen. Dank ihrer eigenen Dämlichkeit katapultieren sich die Grünen selbst ins politische Aus, und da gehören sie auch hin.

  67. wie gern ich sie doch habe, diese Leute vom Schlag eines Özdemir`s , wenn es nach mir ginge, dürfte jedes Mitglied, Wähler, Freund und Sympathisant der …. “ die Grünen “ keine Betäubung bei Zahnbehandlungen beim Zahnarzt, und keine Chemotherapie zur Behandlung bei einer Krebserkrankung kriegen, das wäre die aktive und praktische Umsetzung ihres eigenen Wertebildes, Programms und Standpunkt einer besseren “ grünen “ Welt, von wegen zurück zur Natur, Verzicht auf Chemie, Öko und Bio, bla bla, soll es doch genau ihre propagierte Auffassung, Überzeugung und Denkart richten, wenn der Zahnarzt mal ohne Betäubung eine Wurzelbehandlung durchführt

  68. Voraussetzungen für Discout-Visa:

    NAFRIS müssen sich in Deutschland zuvor GEWALT-zertifizieren. Die erste Abnahme war vor einem Jahr in Köln.

  69. Özdemir will Visa-Erleichterungen für Nafris …

    … und Politiker will er auch sein …

    was „man“ unter Einfluss von „grünen Blättern“
    stehend so alles will …

  70. Eine der Toten vom Breitscheidpplatz war Terror-Begünstigerin („Flüchtlings-Gutfinderin“!!)

    Seine Tochter, die in einer Logistikfirma arbeitete, hat zwei Studienabschlüsse. 2005 hatte sie bereits ein Jahr als Erasmus-Studentin in Berlin verbracht. Ihrer Liebe zur Hauptstadt verlieh sie in den sozialen Medien Ausdruck.
    Auf Twitter nannte sie sich „Fräulein F“, schrieb auf Italienisch, Deutsch und Englisch. Sie teilte Artikel über Angela Merkel, lobte die deutsche Großzügigkeit in der Flüchtlingspolitik. In einem ihrer letzten Tweets schreibt sie: „Es ist ein Fehler, Terrorismus über Einwanderung zu stellen.“

    Fazit:
    Fabrizia hat bekommen, wonach sie verlangte. Nun ist sie tot. Das hat Logik.

    R.I.P. Fabrizia, aber das Leben ist eben hart. Deinen Eltern geht es nun nicht gut. Aber mit 31 Jahren ist frau voll verantwortlich, was man so politisch von sich gibt! Insofern das „richtige“ Opfer. Wie eben Maria L. wohl auch (die man allerdings mit 21 noch unter Jugenschutz stellen könnte).

  71. Ich plädiere dafür für jeden hier ankommenden Nafri Spinner, einer der Grünen Politiker und deren Wähler in das Herkunftsland des Nafris zu schicken. Mit den Nafris werden wir schon fertig, aber diese Deutschen Hasser, müssen wir los werden. Afrika scheint mir dafür ein geeigneter PLatz zu sein. Die Grünen Weiber treiben es ja gerne mit „Black Hammer“ und das gleich im Dutzend.

  72. #9 Aktiver Patriot (09. Jan 2017 17:48)

    Letztes Jahr war ich schwimmen. Vorher mußte man sich duschen, ist ja klar, hinterher auch, aber ohne Badeanzug, man will ja chlorfrei sein.

    Auffällig ist, die ältere Frauengeneration ist unten im Schritt, so wie Gott sie schuf, die jüngeren durchgehend blank!

    Ich bin halt nun mal neugierig und habe die optisch debilste gefragt, warum sie sich rasiere…

    Die Antwort ist echt schockierend: Ihr Freund stehe auf „nackte“ Muschis. Auf die Frage hin, ob das nicht wie eine Kindermuschi ausschaue, so nackt mit Schlitz, meinte sie: na und, die meisten Männer stehen auf so etwas.

    Und deren Freundinnen, ebenfalls blank, nickten dazu. Geschätztes Alter der Gruppe:

    14…

    Eine ältere Frau, nichtrasiert, meinte, Männer, die auf rasierte Gören stehen, würden am liebsten Kinder ficken, da aber nicht erlaubt, fordern sie von den Mädchen von heute, sich zu rasieren und dem Kinderideal nahezukommen…

    Ekelhaft!

  73. Die Devise der Grüne/Linke ist: „Deutschland soll und muss um jeden Preis kaputt“, wenn nötig auch durch Direkt-Import von Terror und Sozialbetrug. Das Tandem Merkel und Demisère schaffen das auch: sie faselten heute beim Beamtenbund wieder Plattitüden.

    Frage an Radio Eriwan: Kehrt Cem Özdemir bei einer ausreichend hohe finanzielle Anreiz nicht freiwillig in seine Heimat die Türkei zurück?
    Antwort: In Prinzip ja, aber zur Zeit gibt es dort kein Bedarf, das Land wird bereits von Erdogan rechtsstaatlich zu Grunde gerichtet.

    Mit Wilders: weniger, weniger…Nafris und Cems.

  74. Dieses „grüne“ Turkvolk, dass sich bei uns im Bundestag tummelt, soll bloß die Schn—ze halten und aufhören, die „wirklich Deutschen“ für dumm zu verkaufen:
    Gestern Freigabe von Marihuana
    Neulich Unisex-WC,s und Verbot der Hygiene Feuchttücher
    Sonntag Sex für Pflegefälle, finanziert von den gesetzlich Krankenversicherten
    Heute Visafreiheit für Afris aus Tunesien.
    Man muss sich fragen: Was verlangen diese Verräter am deutschen Volk noch alles? Schickt sie dahin zurück, wo sie ursprünglich herkamen und lasst das Byzantinische Reich wieder auferstehen.

  75. Von wegen „sichere Herkunftsstaaten“:

    Ich wüsste nicht, warum Verbrecher ein Recht auf Sicherheit haben sollten.

    Klar will der deutsche Standard-Grüne auch für den Taliban und den IS-Terroristen ein hübsches Leben. Solange er das selbst finanziert – bitte! Doch bitte nicht von meinem Steuergeld. Von MEINEM Steuergeld möchte ich doch bitte schön, dass diesen Drecksäcken der Kopf so vom Rumpf getrennt wird, wie die es mit anderen gemacht haben.

    Auge um Auge. Zahn um Zahn.

  76. #98 Notabene (09. Jan 2017 18:54)

    Vom ästhetischen Standpunkt sehe ich das auch so, aber es hat wohl einfach praktische Gründe beim geleckt werden.

  77. #75 Schreibknecht (09. Jan 2017 18:26)
    Ich wäre für Abschieberleichterung bei Özdemir.

    Ich bin für seine Ernennung als Erste Botschafter beim IS, mit Volker Beck als Sekretär und Claudia – ich kann gute Börek machen – Roth als Köchin.

  78. Was erwartet man von diesem Haufen geistig minderbemittelter möchtergern Besserwisser?
    Warum diese Vollpfosten nicht gleich fordern, dass wir mindestens 1 Jahr All Inclusive für Narfis, mit anschliesender Straffreiheit bei Abschiebung, zugestehen sollen!
    GRÜNE sind für mich jedenfalls, der sichtbare Inbegriff für größtmögliche Blödheit, ganz nahe am Schwachsinn!

  79. #101 Notabene (09. Jan 2017 18:54)
    #9 Aktiver Patriot (09. Jan 2017 17:48)

    Eine ältere Frau, nichtrasiert, meinte, Männer, die auf rasierte Gören stehen, würden am liebsten Kinder ficken, da aber nicht erlaubt, fordern sie von den Mädchen von heute, sich zu rasieren und dem Kinderideal nahezukommen…
    Ekelhaft!

    Und Unfug. Frauen (auch junge) machen sich nicht für Männer „schön“ (subjektiver Begriff!) Sie sind selbstreferenziell. Und stärker durch Werbung zu beeinflussen als Männer.

    Aus männlicher Sicht: eine persönliche (optische, auch olfaktorische) Geschmacksfrage. Nicht mehr. Nicht weniger.

    Die Hippiefrauen der 70-er ließen es sprießen. Verkifft und vernebelt waren sie dennoch.

  80. Es gibt ja ein paar Phantasten, die halten Özdemir für den einzig wählbaren Grünen.

    Denen wird hier hoffentlich die Augen geöffnet. Es gibt keine wählbaren Grünen. Diese Partei ist das A-Z des Deutschlandhassens.

  81. Außer nordafrikanischen Diplomaten, Geschäftsleuten und Touristen, die mindestens 5000 Euro in bar und und Rückflugticket nachweisen können, brauchen wir ÜBERHAUPT KEINE Nordafrikaner in Deutschland.

  82. Jeden Tag kommen mehr Türken in die oberen Etagen der Politik und Medien.

    Warum gehen sie nicht nach Hause, um dort die Diktatur abzuschaffen, anstatt uns hier ins den Ruin zu stürzen – mit den anderen inneren Feinden gemeinsam.

    Wenn die aber so weitermachen, immer mehr Neger wollen, dann dürfte ihre Chance für den BT weiter sinken.

  83. @ #58 manfred84 (09. Jan 2017 18:18)

    Da unter Blinden der Einäugige König ist, hat er es bis zum Chef der Melonenpartei (außen grün–innen rot) gebracht.

    Sie haben die braunen Kerne vergessen. :mrgreen:

    Don Andres

  84. Gleiches Spiel wie in Hannover am Bahnhof,

    Weiteres blutiges Messergemetzel von Angela Merkels Gästen

    das Gesindel das Merkel uns hier fortwährend ins Land spült treibt seine bestialischen Konflikte auf unseren Streaßen weiter fort.

    Besonders pervers ist es, dass hier afghanische Jungmänner in unseren Fußgängerzonen und Cafes flanieren, wenn sie sich nicht gerade wie hier in Saarbrücken in der City mit Messern gegenseitig aufschlitzen.

    Das muss man sich mal vor Augen führen, unsere Bundeswehr Soldaten riskieren ihr Leben in Afghanistan und sterben und diese Afghanischen Männer kommen hier her nach Deutschland um unsere Sozialsysteme zu schmarotzen und ihre Islamkriege auf unsere Straßen zu bringen.

    Die sollen ihr Land gefälligst aufbauen und deutsche Soldaten raus aus Afghanistan!

    http://www.bild.de/regional/saarland/schlaegerei/afghanen-gruppen-pruegeln-aufeinander-ein-49667806.bild.html

    Das hat natürlich alles nichts mit dem Islam zu tun!

  85. #106 Notabene

    Es kotzt einen nur noch an!

    Die Messerkiller sind mitten in Deutschland.
    Das ist die Mentalität der Wüste und das Gesetz des Dschungels.
    Wozu sollen wir jetzt aufrufen–daß die Deutschen auch mitmessern sollen? Um Allahs Willen!

    So eine minderwertige Art der „Konfliktlösung“ ist den Deutschen fremd.

    Wetten, daß den kleinen asiatischen Bestien kaum was geschieht?
    Traumatisiert, Jugendstrafrecht, Perspektivlosigkeit, Kulturfremdheit, keine Tötungsabsicht uvm.

    Wie gesagt: zum Kotzen!

  86. Focus-Online-Umfrage

    Jetzt haben schon 26.000 Leser abgestimmt.
    AfD immer noch bei 71 Prozent.

    Mal sehen wie das um 23 Uhr aussieht.

  87. #56 Rechtsgut

    Danke für den Link, den habe ich direkt geteilt. Es ist wichtig den Opfern ein Gesicht zu geben.

  88. Deutschland versinkt in einem Strudel der Gewaltkriminalität. Gedanken an den 30-jährigen Krieg werden wach…
    Brandschatzend, mordend und notzüchtigend windet sich ein ekliger Moloch fremder Verbrecher durch unser Land.
    Schlägt man hundert Köpfe ab, wachsen tausend nach.

    Vae victis!

  89. Vater überwältigt Peiniger von Tochter in Kleve

    09.01.2017

    Ein 57-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen seine Tochter vor einem Vergewaltiger bewahrt. Er überwältigte den Peiniger auf einer Klever Straße.
    Weil er sich sofort auf die Suche machte, hat ein 57-jähriger Mann in Kleve seine 23-jährige Tochter vor einer mutmaßlichen Vergewaltigung bewahrt. Am frühen Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr war die junge Frau zu Fuß auf dem Heimweg von einer Diskothek unterwegs – weil sie kein Taxi bekommen hatte. Auf der Emmericher Straße stadtauswärts hatte sie plötzlich einen unangenehmen Begleiter hinter sich.

    Als sie im Dunkeln auf dem Gehweg lief, fiel ihr ein Mann auf. Plötzlich wechselte der die Straßenseite und ging ihr hinterher. Die junge Frau rief per Handy ihren Vater an. „Plötzlich ergriff der Mann die 23-Jährige, schlug sie ins Gesicht, zog sie vom Gehweg weg und legte sich auf sie“, berichtete am Montag die Polizei.
    Mutmaßlicher Täter kommt vor Haftrichter

    Währenddessen fuhr der Vater mit einem Motorroller seiner Tochter entgegen und entdeckte den Peiniger. Der 57-Jährige überwältigte den Mann und hielt ihn fest – bis die Polizei kam.

    Die junge Frau wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Peiniger, ein 23-Jähriger, der aus Syrien stammt, war „offensichtlich alkoholisiert“, sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage. Außer den Schlägen sei es „zu keinen weiteren Handlungen gekommen“. Der mutmaßliche Täter sollte noch am Montag einem Haftrichter vorgeführt werden.

    Laut ersten Informationen der Polizei gebe es bis dato keine Hinweise darauf, dass der 23-Jährige die junge Frau bereits von der Disco aus verfolgt habe. http://www.waz.de/staedte/kleve-und-umland/vater-ueberwaeltigt-peiniger-von-tochter-in-kleve-id209217567.html

  90. #2 manfred84

    Bonusmeilen-Betrüger Özdemir soll einfach das Maul halten!

    Özdemirs schlimmster Fehltritt waren nicht seine Bonusmeilen, sondern die Annahme eines sehr günstigen 80.000-DM-Kredits von einem bekannten Polit-Lobbyisten. Zur Strafe dafür erhielt er ein 2-Jahres-Stipendium in den USA und stieg danach schnell in die grüne Führungsspitze auf. Bei jedem anderen hätte man das Korruption genannt!

    Aber Özdemir wird seit dem Putsch in der Türkei von unseren Medien wie ein Prinz hofiert und zu jedem Thema interviewt, als hätte er das Experte-für-Alles Examen abgelegt. Man lässt ihn gar nicht sein Maul halten!

  91. #116 nalitza60 (09. Jan 2017 19:25)

    #97 Demokratie statt Merkel

    Doppelt abstimmen geht nicht. Habe ich versucht…
    ………………………………………
    Da musst mit einer anderen IP-Adresse kommen – dann klappt’s.

  92. #59 Viper (09. Jan 2017 18:18)
    #52 norbert.gehrig (09. Jan 2017 18:13)

    Arbeitet ihr noch?

    Dann macht ihr es möglich, das Özdememir seine Pläne umsetzen kann.
    Ich bin 50 % meiner Arbeitszeit krank..Warum für die Siedler arbeiten?
    ————————————————-
    Meine Frau ist seit November krankgeschrieben und ich arbeite eh in meine eigene Tasche.
    ==================================

    Wenn Sie WIRKLICH krank sind, habe ich mich dazu nicht geäußert(!) und wünsche gute Besserung; wenn es gestellt ist, sollten Sie sich schämen.
    „Ich arbeite in meine eigene Tasche“….ganz toll!
    Du bist Deutschland!

  93. Wie ist eigentlich die Medikationen von Meilen-Cem ?
    Nur Haschisch, oder auch andere Drogen ?
    Mir wird Angst und Bange wenn ich daran denke dass sie Ihre Ampel-Koalition machen werden und dann mit diesem lausigen Personal.
    Deutschland wache auf !

  94. Die Opfer der Übergriffe die von den Nafris begangen wurden sind den Grünen vollkommen egal. Hauptsache Sie können Ihre Lieblingsklientel haetscheln und taetscheln.Die Grünen beweisen eindeutig das Sie unter vollkommenen Realitätsverlust leiden.

  95. #94 Frl. Rottenmeier   (09. Jan 2017 18:45)  
    Das alles finde ich ganz prima. Die Grünen outen sich als das, was sie sind, nämlich ein Haufen weltentrückter Spinner, denen man um Himmels Willen keine Regierungsverantwortung übertragen darf. Es geht Schlag auf Schlag: Erst Künaxt mit ihren „Fragen!“, dann Peter, die ebenfalls „Fragen“ hat, vorgestern Scharfenberg und heute das. Von Gestalten wie Beck und Cohn-Bendit mal ganz zu schweigen. Dank ihrer eigenen Dämlichkeit katapultieren sich die Grünen selbst ins politische Aus, und da gehören sie auch hin.

    Vorsicht !

    Wenn die eigene Truppe vor Schwäche nur so strotzt, dann geht es in die Hose, selbst wenn man den Gegner als gering einschätzt.

    Es ist auch ein Irrtum, denen Dämlichkeit nachzusagen. Sie sind wohl streckenweise geistig in die Irre geleitet, aber ihre geistigen Vorreiter sind nicht dämlich. Die sind sogar sehr schlau. Sit verstehen es großartig die verschiedensten Gruppierungen für sich einzuspannen. Es wäre bestimmt hilfreich, sich einmal über die Wählerschaft des Gegners schlau zu mache, hilfreicher als ihn, den Gegner als Dämlich zu unterschätzen.. Wenn es ganz schlimm kommt, überstehen die Grünen das aktuelle Aufbäumen der Deutschen gegen ihre Auslöschung mit einigen Abschürfungen und die konservative Revolutuion bricht in sich zusammen, weil Das, für das man kämpft schon verloren ist.

    Der Grund, warum die Grünen alles überleben werden, was über sie herinbricht ist ganz einfach darin zu finden, daß immer wichtiger werdende Politikfelder völlig ihnen überlassen werden. Das wichtigste davon ist Natur-, u. Umweltschutz, ausufernder Verkehr ,Landfraß usw. Ich nenne Beispiele. Treibende Kraft in allen Fällen die Gier: Pläne an Autobahnaus- und Abfahrten Gewerbegebiete anzulegen. Dritte Start u. Landebahn des MUC in München, hauptsächlich für Frachtgüter. Zweck ist die global aufgestellte Ersatzteilversorgung nach dem just in Time-Prinzip für den Luftverkehr. Obwohl nicht darüber gesprochen wird sind die neu entstandenen riesigen Ersatzteillager einiger Konzerne an den Anfahrtsstraßen schon zu erkennen. Wer, wenn nicht die Grünen wird dem jeweiligen örtlichen Widerstand eine parlamentatische Option bieten. Ich wüßte niemanden. Ich könnte hier noch seitenlang Beispiele nennen, alle wären sie Garanten dafür, daß die Grünen unausrottbar sind – und das Sie die Stimmen der Menschen, die sich sonst nirgends hinwenden können dann für ihre ideologischen Ziele einsetzen. Özdemir für die hier angesprochenen Ideen, Beck und Cohn Bendit machen sich ihre Menschen per Verordnungen gefügig.
    Das Schlimme daran, daß die Gierigen das eigene Land und Volk ebenso an die zweite oder dritte Stelle stellen, wie die linken Ideologen in der grünen Partei.

  96. Vielleicht will Herr Özdemir noch Straftäter aus aller Welt nach Deutschland holen? Silvester 2015 und Silvester 2016 haben doch gezeigt wie aggressiv und brutal die heissgeliebten Nafris sind.Ein Verbot der Grünen ist ueberfaellig

  97. Wahnsinn..die Grünen setzen immer noch einen drauf!

    Die Grünen sind eine Gefahr für unsere Gesellschaft!
    Normalerweise gehören die vom VS beobachtet.
    (Aber nö, der hat ja genug mit uns Normalos zu tun)

    Das ist doch alles nur noch krank!

    Verschonen Sie uns mit Ihrem geistlosen, kranken Ideen!

    Die Welt braucht solche Typen nicht!

  98. Irrer Umvolker und Islamisierer,Globalist Atlantikb(r)ückling! Und ja die wollen Eurabia mit allen Mitteln durchdrücken.

  99. Bei „Hart aber Fair“ im blinden ersten,wurde diese unterbelichtete Künast gut ferig gemacht.
    Leute von der AfD werden wohl generell gar nicht mehr eingeladen.Anstelle durfte bei Plasberg ein Quoten-Bückbeter von der bösen dt. NSU labern.

  100. Auf phoenix labert der jörges & der angenehme Tichy über die bevorstehenden Wahlen 2017.

  101. #135 Flaschengeist

    Sie haben vollkommen recht!
    Entreisst den Grünen ihre Politikfelder, vor allem den Naturschutz. Naturschutz ist Heimatschutz, und mit dem Begriff Heimat haben Grüne bekanntlich nichts im Sinn. Wir Konservative (= Bewahrende) sollten uns für die Bewahrung unserer Heimat einsetzen, auch und gerade im Bereich des Naturschutzes. Vordringlich ist im Moment allerdings, die Invasion so bald wie möglich zu stoppen und die Invasoren zurück zu verfrachten.

  102. Hier können sie Herrn Hofreiter sagen was Sie über die Weigerung die Magrehbstaaten als Sichere Herkunftsläner anzuerkennen halten.

    Abgeordnetenbüro

    Deutscher Bundestag
    Platz der Republik 1
    11011 Berlin

    Kontakt

  103. Schauen wir uns mal die demographischen Daten zu den Ländern an, die Özdemir so am Herzen liegen:

    Marokko

    1962: 12,2 Mio. Einwohner
    1982: 20,3 Mio.
    2004: 29,8 Mio.
    2015: 33,5 Mio.

    Aus dieser demographischen Wachstumskurve (mit Verdoppelung alle 40 Jahre)
    https://en.wikipedia.org/wiki/File:Morocco-demography.png
    lassen sich für die Zukunft die folgenden Vorhersagen ableiten:

    2055: 67 Mio.
    2105: 134 Mio.

    Zum Vergleich Deutschland heute: 81 Mio. Einwohner

    Algerien

    1966: 13,1 Mio. Einwohner
    1986: 23,5 Mio.
    2006: 33,5 Mio.
    2015: 40,0 Mio.

    Aus dieser demographischen Wachstumskurve (mit Verdoppelung alle 45 Jahre)
    https://en.wikipedia.org/wiki/File:Algeria_demography.png
    lassen sich für die Zukunft die folgenden Vorhersagen ableiten:

    2060: 80 Mio.
    2105: 160 Mio.

    Tunesien

    1960: 4,2 Mio. Einwohner
    1990: 8,2 Mio.
    2015: 11,0 Mio.

    Aus dieser demographischen Wachstumskurve (mit Verdoppelung alle 45 Jahre)
    https://en.wikipedia.org/wiki/File:Tunisia-demography.png
    lassen sich für die Zukunft die folgenden Vorhersagen ableiten:

    2060: 22 Mio.
    2105: 44 Mio.

    Und hier noch die Zahlen für Ägypten, das der liebe Herr Özdemir, der seinen überschüssigen muselmanischen Freunden in Nordafrika ein Plätzchen in Deutschland verschaffen möchte, ganz vergessen hat:

    1960: 26 Mio. Einwohner
    1996: 59,3 Mio.
    2016: 92,4 Mio.

    Aus dieser demographischen Wachstumskurve (mit Verdoppelung alle 40 Jahre)
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/58/Egypt_demography.png
    lassen sich für die Zukunft die folgenden Vorhersagen ableiten:

    2066: 184 Mio.
    2106: 368 Mio.

    Zum Vergleich die EU heute: 510 Mio.

    Entweder die Ägypter werden sich wie durch ein unfassbares Wunder alle auf einen Schlag disziplinieren und im Durchschnitt nur noch zwei Kinder pro Familie haben (völlig undenkbar, wenn man sich die alptraumhaft ignoranten, dumpfen Typen bei den Demonstrationen in Ägypten anschaut: https://img.abendblatt.de/img/politik/crop105733722/1440241821-w640-cv16_9-q85/AEgypten-HA-Politik-Kairo.jpg), oder sie werden in den nächsten Jahrzehnten massenhaft verhungern und/oder zu Dutzenden Millionen Europa stürmen.

    Apropos Demonstrationen in Ägypten: Klar, dass keiner, weder ein Ausländer noch ein Einheimischer, den Mut hat, sich davor hinzustellen und zu erklären, dass sie selbst, die permanent anwachsenden riesigen Massen überschüssiger Ägypter aus Familien mit 5, 7, 9 und mehr Kindern (gezeugt nach dem Motto “Allah bzw. bald die Ungläubigen in Europa werden schon für sie sorgen”), die Ursache für ihr eigenes Elend sind und kaum etwas anderes, da können sie noch so rumschreien und randalieren.

    Kurzum: Die Zukunft sieht katastrophal aus. Unsere Kinder und Enkel, die keine Möglichkeit haben, nach Übersee auszuwandern, sind zutiefst zu bemitleiden.

  104. #125 fozibaer (09. Jan 2017 19:41)

    Focus-Online-Umfrage

    Jetzt haben schon 26.000 Leser abgestimmt.
    AfD immer noch bei 71 Prozent.

    71 Prozent? Schon wieder diese russischen Hacker 😀

  105. #11 MarkusKohl (09. Jan 2017 17:50)

    Da es sich ja bei dem unterbelichteten, gewaltbereiten Afro Mob, wo man jetzt nicht mehr Nafri zu sagen darf, he um so eine Art Kulturbotschgafter handelt, werden die Grünen als nächstes vorschlagen, alle mit einem Diplomatenpass auszustatten. Dann können sie sich hier wenigstens frei bewegen, und der Deutsche Verwaltungsapparat braucht sich nicht mit Herkunftsrecherche und lästigen Strafverfolgungen rumärgern und hat endlich wieder Zeit für die wichtigen Dinge und Aufgaben der Polizei: in Tempo 30 Zonen blitzen
    ———————————————-

    Viel schlimmer, Herr Kohl:

    Als nächstes werden die Grünen vorschlagen, dass alle Menschen, „die noch nicht so lange hier leben“ nach zwei Jahren Aufenthalt in Deutschland,- und sei es nur mit Duldung, das Wahlrecht bekommen!
    Die Grünen werden auch dafür plädieren, dass die Muslime eine eigene Partei gründen können, dies dient der Integration!!!
    Der Islam gehört schließlich zu Deutschland!

    Man sollte die einzeln des nächtens in einen Nafri-Pulk schicken…
    Und ihre verwöhnten Bälger gleich dazu!

    Sorry, ist eigendlich nicht mein Style.
    Aber ich bin so voller Wut!

  106. #31 Zaunreiterin (09. Jan 2017 17:59)

    Was wollen eigentlich diese ganzen Nordafrikaner bei uns? Ich wüsste nicht, dass in den Maghrebstaaten Krieg herrscht.
    ———————————————–

    Also Zaunreiterin,

    ich bitte Sie!
    Lesen Sie denn unsere Qualitätsmedien nicht?!
    Das sind hochmotivierte Herzchirurgen und Raketen-Wissenschaftler, die wollen unsere Renten sichern!
    Fragen Sie mal die Grünen, die kennen sich da aus, weil die fahren da in Urlaub hin!

    Tja, was wollen die nur hier?!
    Was könnte das nur sein?

  107. Na ja, wenn man einen Tuerken in der Deutschen Regierung hat, darf man sich nicht wundern wenn der pro Islam ist und so viele Invasoren wie moeglich reinholen will, bis Merkel und Ihre Kumpane es geschafft haben Deutschland als autonomes Land aufzuloesen und ein Islamisches Kalifat besteht. Erdogans Ziel ist unter seiner Fuehrung Europa zu islaisieren und ein Grossteil der in Deutschland lebenden Tuerken stehen hinter Erdogan.

  108. Mein account bei der offensichtlich von Gruenen und linken wie Merkel Welt wurde wieder gesperrt wegen folgender Beitraege:

    Sehr geehrter Herr Dillinger,

    Sie wurden aufgrund der folgenden Beiträge gesperrt:

    Die Gruenen freuen sich, da sie ja sowieso keine Abschiebungen wollen da die Tunesichen Gefaengnisse keien 3 Buffets zur Essensauswahl und auch keine Fernseher in gemuetlichen Einzelzellen bieten sind diese nicht Menschenwuerdig. Die Tunesier sollten ganz schnell ruhig sein, dieser Abfall sind Ihre Landsleute und Ihre Verantwortung, also schnellstens rueber mit dem Dreck wie sie selbst Ihre Bürger bezeichnen

    Wie kann sich eine Frauheue noch in Deutschland bei einem Abendspaziergang sicher fuehlen? Ganz einfach, in Begleitung von 2 scharfen Rottweilern und einem 50,000 Volt Spielzeug

    Klar wird Merkel denen zustimmen und das vermerte Abschieben ist eh nur Wahlpropaganda. Die Grunen werden schon dafuer sorgen dass dies nicht passieren wird. Die aermsten haben doch Menschenrechte und koennten in Tunesien ja in den Menschenunwuerdigen Knast gesteckt werden. Also liebe Tunesier, macht euch mal keine Sorgen, dieser Abfall der aus eurem Land stammt wird sicherlich in Deutschland bleiben und vom Deutschen Stuerzahler finanziert in Luxus leben, bis er dann mal eben ein paar Dutzend oder hundert Deutsche toetet, dann (sollte es gelingen ihn zu fassen) geht er in den Deutschen Knast, mit Fernsehen und 3 Buffets am Tag.

    Fussfesseln bringen ueberhaupt nichts. Wenn jemand vorhat sich und viele Deutche in die Luft zu jagen oder eine LKW Tour durch eine vielbesuchte Einkausstrasse zu machen um danach abzuhauen, schneided er die Fessel einfach kurz vor dem Attentat innerhalb des erlaubten Bereiches ab und ist unterwegs zum Attentat, lange bevor die Polizei da ist und vielleicht einen Hinweis findet wo er hinwill Abschiebeknast ist die einzige wahre Loesung und wenn die Gruenen dagegen sind sollte man Ihren Vorschlag Nutten auf Rezept fuers Altersheim durchgehen lassen, dann freuen sie sich….

    wenn sie so offensichtlich dazu dienen können, uns als weltfremde Spinner abzustempeln? Das koennte nicht nur dazu diehnen, dass ist einfach so! Man sollte vielleicht gewisse Kreuter und Kristalle innerhalb der Partei verbieten, denn nuechtern kann ja wohl keiner mit solch einem Vorschlag kommen…

    Diese Kommentare gehen nicht mit unseren Nutzungsregeln konform, denn sie sind beleidigend, verachtend und verallgemeinernd.

  109. Ich bin unbedingt dafür, dass die von Herr Özdemir gewünschten Visa-Erleichterungen umgehend umgesetzt werden.

    Ich finde es nämlich absolut unzumutbar, dass dieses Paradestück deutscher Integrationsfähigkeit aufgrund einer völlig unverständlichen und keinesfalls nachvollziehbaren Visumspflicht davon abgehalten wird, in eines dieser Länder auszuwandern um sich dort nahtlos zu integrieren.

    Eventuell kann Herr Steinmeier ja noch vor der Bürde seines Bundespräsidentenamts schon mal vorfühlen, ob die Magreb-Staaten dafür nicht doch zu gewinnen wären, schliesslich bekommen sie dann ja lauter deutsche Elitepolitiker, (Volks)wirtschaftswissenschaftler und hoffentlich sogar Physikerinnen ins Land. Teilweise sogar halal. Allerdings vermutlich auch teilweise stoned. (Vom Meth, nicht von der Steinigung) Und die Physikerinnen werden vermutlich unverschleiert geliefert, wobei ich mich in dem Fall doch eher für die Verwendung der Burka aussprechen würde. Auch diesen Völkern muss man nicht alles zumuten, was womöglich weitere Fluchtgründe verursachen könnte.

    Oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

  110. Die Magrebstaaten sollten doch froh sein, dass Sie von uns so viele Fachkräfte zurückbekommen.
    Es ist natürlich für diese Menschen schlimm, dass es im Moment in Deutschland einen massive Fackkräfteüberschuss gibt.
    Wir würden ja gerne, können aber nicht.
    Das ist hart.
    Da dieser Mangel auch auf unabsehbare Zeit nicht eintreten wird, tut Deutschland ja entwicklungstechnisch noch ein gutes Werk, diese Spezialisten in ihre Heimat zurückzuschicken.

  111. Staatsfeind Nr. 1 sind die Grünen mit ihrer Ideologie. Auch der Auftritt von Künast bei „hart aber fair“ zeigte das wieder. Anscheinend sind sie auf 9% gefallen, nach den Kommentaren zum Berliner Attentat. Aber man beachte: die fake-news de Jahres sind die aktuellen „Umfragen“. Die Regierung redet von fake-news und fabriziert doch die größten selbst, nämlich – wie gesagt – die aktuellen Umfragen.

  112. In der aktuellen Focus-Umfrage liegt die AFD heute morgen bei 69%. Die CDU bei 9%, der ganze Rest um die 5%. Ich kenne niemanden, der schon einmal wegen einer objektiven Umfrage angerufen worden wäre! Die fake-news des Wahljahres 2017 sind die sogenannten Umfragen. Die Wahrheit im Gefühl der Leute spiegelt sic eher in der obigen Focus-Umfrage. An Sylvester waren bundesweit wesentlich weniger Frauen auf den Plätzen unterwegs. Das Leben hat sich für die nächsten Jahre im Land um 360 Grad gedreht. Jede Frau, die noch Grün bis CDU wählt ist selber schuld an ihren Ängsten, aber vielleicht mögen einige Frauen den letzten Kick, das Betatschen von Nafris bzw. der Gedanke daran.

  113. Den Eindruck vermeiden, Täter sind nur Nafris!

    Informiert die Leute:

    – Hamburg/Silvester`16 waren es 14 derartige Vorfälle, „Bild“. Die Täter Syrer, Iraker, AFGHANEN, 1 Eritreer
    – Treppenruntertreter München: TZ online: „…15-jährigen deutschen Schüler aus München, sowie einen 18-jährigen Somalier aus dem Landkreis Konstanz und einen 18-jährigen AFGHANEN aus München
    – MARIA L.Freiburg-Mord: AFGHANE tatverdächtig
    – 16.11.16t Ruhr-Universität Bochum eine Studentin (27) ins Gebüsch gezerrt und vergewaltigt! Tatverdächtiger AFGHANE (oder Araber)
    – Nov16 Prozess Hamburg: Afghane 21.4 wegen (m.heissem Öl) lebensgefährlichen Angriffs zu zehn Jahren Haft verurteilt
    – 3./4.9.16 Essener Stadtfest „Essen Original“ Antanzen, September, Tatverdächtig 4 Nafris 1 AFGHANE
    – Bild: 1.1.2016.Prozess30.08.16: AFGHANER, festgehalten biss in Brüste, masturbierte, 19-jährger erhielt Bewährung, Analphabet, Vater 2er Kinder: Afghaner, festgehalten biss in Brüste, masturbierte, 19-jährger erhielt Bewährung, Analphabet, Vater 2er Kinder
    – Österreich Hitliste: Türken (41), Afghanen (119), Nigerianer (136) und Pakistani (440).
    http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/4900717/Sexuelle-Gewalt_Wer-sind-die-Taeter

  114. Fortsetzung zu #160:
    Bitte Fälle wo noch kein Gerichtsurteil vorliegt vor Verwendung selbst prüfen:

    17.08.16/Artikel: Schongau, Historischen Markt, immer wieder seien außerdem junge Mädchen hilfesuchend an die Security-Männer herangetreten, hinter Verkausstand gezerrt.
    vor allem Pakistani, Afghanen und Syrer. http://www.merkur.de/lokales/schongau/schongau/historischer-markt-schongauer-sommer-betrunkene-asylbewerber-problem-6664894.html

    15./17.07.16 Bremen: Open-Air-Festival Breminale 10 Fällen von sexueller Belästigung, Frauen angegrapscht, 6 Tatverdächtige festgenommen wieder auf freien Fuß.
    überwiegend um Flüchtlinge AFGHANISCHER Herkunft.
    vier 18 Jahre alte Männer aus Afghanistan vorläufig festgenommen.

    NRW welt.de 05.07.16: nahm die Polizei Oberhausen im März acht Asylbewerber aus Syrien und Tadschikistan vorübergehend fest. Sie sollen drei Mädchen zwischen elf und 14 Jahren massiv sexuell belästigt haben.
    In Norderstedt bei Hamburg soll eine 14-Jährige mutmapßlich von zwei AFGHANISCHEN Flüchtlingen vergewaltigt worden sein.

    http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Nach-AfD-Anfrage-oeffentlich-geworden-Junge-wurde-im-Stadtwald-von-Gera-vergewa-1716780753
    Tatverdächtig: AFGHANEN

    welt.de 17.08.16: In den ersten 24 Stunden des fünftägigen Jugend-Events „We are Sthlm“ („We are Stockholm“) gingen bereits neun Anzeigen bei der Polizei ein.
    Bereits bei den beiden Vorgängerveranstaltungen in den Jahren 2014 und 2015 von „We are Sthlm“
    Erst >5Jan16 deckte die schwedische Tageszeitung „Dagens Nyheter“ auf, dass es die Übergriffe
    meisten der rund 200 Täter waren unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus AFGHANISTAN
    Anfang Juli dieses Jahres kam es dann in Schweden bei diversen Musikveranstaltungen … südschwedischen Musikfestival „Bråvalla“ wurden sogar fünf Anzeigen wegen Vergewaltigung
    Posting: 1975 wurden bei der Polizei 421 Vergewaltigungen registriert, 2014 waren es 6620.

    01.09.15, 28.01.17prozess: Österreich 72-jährige, DNA-Spuren zufolge wurde die Seniorin von dem damals 17-jährigen Afghane anal vergewaltigt, aus örtlichen Asyllager, Schwechatau bei Traiskirchen
    Landgericht Wiener Neustadt: 20 Monate Haft http://www.krone.at/oesterreich/tochter-mama-hat-sich-aufgegeben-und-stirbt-afghane-als-sextaeter-story-538401

  115. Was soll der Blödsinn? Wer ein Stipendium bekommt, der bekommt auch ein Visum, egal ob nun mit oder ohne Visa-Erleichterung.
    Und derjenige, der ein Stipendium bekommt, den stört es auch nicht statt einer Seite zwei Seiten auf dem Visa-Antrag auszufüllen und ggf. einen Beleg mehr mit zu bringen.

  116. Leider falsch gedacht denn wir wollen Deutschland nicht abschaffen und durch Nafri-Zustände ersetzen sondern umgekehrt die islamische Welt deislamisierung und zivilisieren. Setzen 6 Cem!

  117. Ich sach ma sooo:

    Wenn wir dieses Jahr nicht schaffen, den Protest der Anständigen auf die Strasse zu bringen, dann wirds eng !!

    Tastaturhelden gibts schon genug

  118. Özdemir ist ein Türke, denkt wie ein Türke, handelt wie ein Moslem und spricht wie ein Ausländer, der niemals in Deutschland ankam.

Comments are closed.