Um 18.40 Uhr ist es wieder so weit, Pegida Dresden bringt den Widerstand auf die Straße und wird den staatlichen Irrsinn der vergangenen Woche anprangern, ist doch jeder Tag in Merkel-Deutschland reich an Skandalösem. Während die Gäste der Kanzlerin, vergewaltigen, rauben oder die Polizei angreifen, lässt die linke Justiz importierte Kinderschänder mit der Begründung, es war ja nur ein „kurzer Missbrauch“ laufen. Das Bundesamt für Migration (BAMF) beschäftigt Moslems, die darüber entscheiden, ob die von ihnen verfolgten und mit dem Tod bedrohten Christen in Deutschland Asyl bekommen und im Bundestag sitzende Islam-U-Boote mit radikalen Familienangehörigen fordern unter Beifall des Regimes Wahlrecht für Ausländer. Die Zeit wird wie immer nicht reichen, aber jeder der auf die Straße geht zählt. Wer kann, soll sich einfinden, um 18.30 Uhr in Dresden am Hauptbahnhof oder am Washingtonplatz in Berlin. Auf PI gibt es den Livestream aus Dresden.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

113 KOMMENTARE

  1. Grüße und beste Wünsche aus der Ferne an alle Pegida-Teilnehmer.
    Leider kann ich heute nicht dabei sein, da zu weit weg.
    Im Herzen und im Geist marschiere ich natürlich in Euren Reihen mit!

  2. @ Mod
    Nicht nur Stürzl, sondern auch Mitglieder der IB. Das dürfte heute besonders interessant sein nach der Schrott-Aktion 🙂

  3. Während die Gäste der Kanzlerin, vergewaltigen, rauben oder die Polizei angreifen, lässt die linke Justiz importierte Kinderschänder mit der Begründung, es war ja nur ein “kurzer Missbrauch” laufen.
    ++++

    Wo ist eigentlich Edathy (SPD)?

  4. Da will ich mal hoffen, der Stürzenberger kommt nicht wieder mit NS-Vergleichen.

    Das hat die gleiche Wirkung wie die Kreuzständer von KIK.
    Immer auf die geschundene Seele von uns Deutschen.

  5. Ich muss auch auf PI zuschauen, leider!
    Aber ehrlich gesagt mit diesem Schrott der die schöne Stadt verschandelt da hätte ich nur einen Grund nach Dresden zu reisen: Pegida!

  6. Hey Dresden und Hallo Michael,

    Viele grüsse aus München. Wir stehen an eurer patriotischen Seite. Für die Zukunft Deutschlands, nieder mit der BRD Diktatur.

  7. Merkel bei NATO-Sicherheitskonferenz:
    Europa ist verpflichtet, Flüchtlinge aufzunehmen

    Wenig überraschend verteidigte sie ihr Ansinnen, muslimische Flüchtlinge aus dem Irak und Syrien massenhaft aufzunehmen, und kritisierte gleichzeitig den US-Präsidenten Donald Trump für sein Einreiseverbot für Moslems aus sieben islamischen Staaten.

    Der Islam als Religion ist für Merkel nicht die Ursache für Terrorismus. Viel eher bedürfe es einer engeren Kooperation mit islamischen Staaten und eines Bekenntnisses islamischer Führer zur Abgrenzung von Terror im Namen des Islams.
    https://www.unzensuriert.at/content/0023249-Merkel-bei-NATO-Sicherheitskonferenz-Europa-ist-verpflichtet-Fluechtlinge

    allah akbar Fatima angela

  8. #6 bolgida (20. Feb 2017 15:32)

    Heute gibt’s noch ne Überraschung!

    Also unbedingt 18.40 Uhr einschalten!!!

    The Donald?

  9. Das ist eher Antifa-Wetter! Damit die Ungewaschenen ihren dreckigen Hintern bei der Sitzblockade gewaschen bekommen :O)

  10. Wichtiger Warnhinweis!

    Auf Youtube tritt eine PEGIDA Macedonia auf.

    Ich habe keine Ahnung, ob es in Mazedonien überhaupt eine PEGIDA gibt. Ein Vorposten wäre dort sicher sehr hilfreich, allerdings wird versucht unter dem Namen PEGIDA Macedonia eine Sympathie von PEGIDA zur SS und dem Nationalsozialismus herzustellen.

    Man sollte versuchen herauszufinden wer dahinter steckt, möglicherweise versuchen hier Linke Aktivisten den Namen PEGIDA gezielt mit NS Begriffen und Organisationen in Szene zu setzen.

    Seht es euch an, vielleicht kann man was dagegen unternehmen!

    Hier wird eine rote Linie deutlich überschritten.

    https://www.youtube.com/watch?v=NBn1uYEA76A

  11. Montag—-Pegidazeit….irgendwann bin ich auch vor Ort. Darauf freue ich mich schon. Bis dahin einen DANK an alle Fleißigen vor Ort!!!

  12. Standhaftigkeit, Beharrlichkeit, Unerschütterlichkeit

    Das klingt für mich nicht sehr gut.

  13. OT

    Jetzt ist sogar der Montagskrimi „Morden im Norden“ „erzieherisch politisch-korrekt“:

    Hass

    Folge 63

    Der gewaltsame Tod eines Pferdehofbesitzers beschäftigt die Kripo Lübeck. Es war allgemein bekannt, dass der ausländerfeindliche Alfred Petersen etwas gegen das benachbarte Flüchtlingsheim und dessen Bewohner hatte, er sogar gegen das Heim prozessierte. Aber warum hat dann ausgerechnet der 14-jährige syrische Flüchtlingsjunge Said Hilfe für den sterbenden Petersen gerufen und ist seit der Tat verschwunden?

    Finn Kiesewetter und Lars Englen befragen seine Schwester Fatima. Weiß sie, wo sich der Junge aufhält? Der Fall wird überschattet von einem Protest vor dem Flüchtlingsheim, zu dem der bekannte Nazi-Anwalt Malte Henning, der auch Petersen vertrat, aufrief. Doch woher wusste er, dass die Tatwaffe aus dem Heim stammte?

    Nach und nach offenbart sich dem Team der Kripo Lübeck das ganze Ausmaß dieses Mordfalles. Denn Petersen war nicht nur gewalttätig gegenüber den von ihm verhassten Ausländern. Auch seine Frau Inga und sein Sohn Johannes mussten jahrelang unter ihm leiden. Finn und Lars setzen alles daran, Said zu finden. Denn nur der traumatisierte Junge weiß, was in der Mordnacht wirklich geschah.

    http://www.daserste.de/unterhaltung/serie/morden-im-norden/sendung/hass-folge-63-100.html

  14. Es hätte mich mal interessiert wie die Reaktionen bzgl. „Kunstwerk“ gewesen wären wenn PEGIDA oder Die Identitären drei Schrottbusse senkrecht irgendwo aufgestellt hätten.

    Ich sehe die MOPO/BLÖD/SPARGEL-Schlagzeilen schon vor mir.

  15. Man bleibt aus gutem Grund dabei, gegen die Islamisierung unserer Heimat aufzubegehren. Es gibt nichts ehrenrühriges daran, Ureinwohner zu sein, der das Wonder World getue der Herrschenden nicht ertragen kann und sich dagegen wehrt, dass das von uns geschaffenene nicht durch die Ivasion von (Pseudo-)Flüchtlingen und deren Anspruchshaltung gefährdet wird!

  16. WAS DIE LÜGENPRESSE GERADE FALSCH MACHT
    Das von mir angekündigte KOPF – AN – KOPF –
    RENNEN ist jetzt also da.
    ALLERDINGS ZU FRÜH.
    Der ALKI OHNE SCHULABSCHLUSS HAT angeblich einen
    DEMOSKOPISCHEN QUANTENSPRUNG generiert, wie
    ihn dieses Land in seiner Nachkriegsgeschichte
    noch nicht gesehen hat.
    Natürlich wissen wir, daß dieses DEMOSKOPISCHE
    WUNDER kurz vor der Wahl, wie EIN ZUCKERSCHOCK
    IN SICH ZUSAMMENSACKEN wird.
    Das wissen natürlich auch die REGIME – „DEMOSKOPEN“ (dann werden sie uns wieder erzählen,
    kurz vor der Wahl setzen die Menschen wieder
    AUFS BEWÄHRTE ,also DAS ZONENMONSTER).
    Wir alle wissen, saß BLOCKPARTEIEN UND LÜGEN –
    PRESSE nur eins anstreben:
    DIE GROSSE KOALITION DER BLOCKPARTEIEN.
    Nur so ist die PHALANX DES MEINUNGS – TERRORS
    fortzusetzen.
    Die Erschaffung des SCHULZ – WUNDERS hat den
    Zweck,
    EINE POLITISCHE ALTERNATIVE ZU SIMULIEREN,
    die es nicht gibt. Als ob die Wahl zwischen
    PEST UND CHOLERA eine Alternative wäre.
    Und es geht um die MOBILISIERUNG der SOZI –
    RESTKRÜPPELTRUPPE.
    Allerdings kommt diese Nummer eine erhebliche
    Weile zu früh. Das verläuft sich recht schnell
    in den MÜHEN DER EBENE.
    Die HERRSCHAFTEN können vielleicht gar nicht
    wissen, wie schnell ihr
    PUBLIZISTISCHER BUDENZAUBER
    außerhalb ihres MEDIALEN PARALLEL – UNIVERSUMS
    verraucht.
    Das Gleiche gilt für ihre TRUMP – FESTSPIELE
    mit denen sie wie weiland SCHRÖDER im
    IRAK – KRIEG
    ANTIAMERIKANISCHE RESSENTIMENTS SCHÜREN WOLLEN.
    Aber auch hier:
    IM WIRKLICHEN LEBEN REDET NIEMAND ÜBER TRUMP.
    Da können sie wissen und Wieseln, wie die Irren:

    DER KORK IST AUS DER FLASCHE DI LORENZO

  17. Wie bitte?

    Aktuelle Tourismuswerbung aus Aleppo? Die Sache sollte hier mal thematisiert werden. Dat iss ja een Ding.

  18. #32 Cendrillon (20. Feb 2017 19:11)
    Wie bitte?
    Aktuelle Tourismuswerbung aus Aleppo? Die Sache sollte hier mal thematisiert werden. Dat iss ja een Ding.

    Habe schon Videos gesehen, wo die vom Hotelpool aus den Granateinschlägen unten in der Stadt zugesehen haben… Animation für Fortgeschrittene!

  19. Hier ein „guter“ Artikel, der uns nicht wohlgesonnen ist, der aber vermutlich Recht hat.
    Das „Verfassungsgericht“ und der „Verfassungsschutz“, beide natürlich partei-politische Organisationen (wer ernennt die denn sonst?), sind hochgefährlich für die AfD.
    Und Herr Meuthen sagte auch, dass das „Urteil“, in dem das „Verfassungsgericht“ sagte, dass nur „gute Parteien“ Geld vom Staat bekommen sollen, war natürlich gegen die AfD gerichtet.
    Wie Verfassungsgericht und Verfassungsschutz die AfD fertig machen können
    Mit diesen beiden natürlich parteipolitischen Organisationen können sie uns fertig machen.
    Die AfD darf diese beiden parteipolitischen Organisationen derzeit natürlich nicht angreifen. Eventuell sollten es aber verschiedene Blogs machen.

  20. #22 Thomas_Paine (20. Feb 2017 18:57)
    OT

    Jetzt ist sogar der Montagskrimi “Morden im Norden” “erzieherisch politisch-korrekt”:

    Auch DUMM PEINLICH ALBERN, wie uns die
    ÖFFENTLICH – „RECHTLICHEN“ VOLKSERZIEHER
    uns in jedem nur denkbaren Genre ihre
    HOCHGLANZ – QUOTEN – MIGRANTEN
    unterjubeln wollen.

    DEN SCHEISS RIGOROS BOYKOTTIEREN.

  21. #25 yps (20. Feb 2017 18:58)

    Allerdings… Der Ton ist wieder übel… Schade!

    Dann kaufen Sie such halt mal bessere Boxen. Der Ton ist bisher für Pegida-Verhältnisse recht ordentlich. Ich habe jedenfalls jedes Wort klar und deutlich verstanden – was will man mehr!

  22. #19 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch (20. Feb 2017 18:48)

    Müssen nicht zwangsläufig Linke sein. In anderen Ländern wird mit der NS-Symbolik anders umgegangen.

  23. @#37 martinfry (20. Feb 2017 19:19) :
    Ich sehe mir „Mainstream-Produktionen“ ab 2015 generell nicht mehr an. Es sei denn, ich habe von einer vertrauenswürdigen Stelle Entwarnung bekommen.
    Ich gehe grundsätzlich davon aus, dass in jeder GEZ-Produktion grundsätzlich ein süßes und traumatisiertes „Flüchtlingskind“, ein „Flüchtlingsboy“, der die blonde Deutsche bekommt, ein böser Nazi, der bestraft wird, und ein „besorgter Bürger“, der reumütig geläutert wird, vorkommt.

  24. @ #24 Thomas_Paine (20. Feb 2017 18:57) :
    Ich hoffe ja, dass immer mehr Menschen die Mainstream-Medien als das ansehen, was sie sind: Reine Propaganda-Sender.
    Dass die Leute diesen Mainstreammedien irgendwann genauso viel glauben, wie die Leute im Ostblock ihren Medien.

  25. #37 Placker (20. Feb 2017 19:19)

    Es ging darum, Assad zu schwächen und die Macht dort zu übernehmen (USA, Emirate). Man wollte ja eigentlich eine Ölpipeline durch Syrien bauen, aber Assad hat abgelehnt. Danach begann der Zirkus.

    Laut diesem sehenswerten Film (sehenswert auch wegen des Islams) ging dieser Zirkus schon viel, viel früher los … noch früher … ja, ganz so früh nun wieder auch nicht, unser Zirkus hier ist älter … aber dann ja doch wieder nicht … oder ist es derselbe Zirkus? …:

    https://www.youtube.com/watch?v=-fny99f8amM
    Hypernormalisation – 2016 – Adam Curtis

  26. OT

    Trump
    Trotz Medienbashing
    Umfragewerte besser als erwartet.

    http://meedia.de/2017/02/20/trumps-umfragewerte-sind-bei-weitem-nicht-so-schlecht-wie-man-nach-dem-verheerenden-medienecho-meinen-koennte/
    ______________

    Für diejenigen, die sich jetzt erst bei PI eingeloggt haben:

    In Herten (NRW) hat ein Polizist einen tunesischen „Schutzsuchenden“ erschossen.

    Der Einbrecher wurde in Flagranti ertappt und ging mit einem Messer auf den Polizisten los.
    Er war geduldet und vor lauter Langeweile fiel ihm nichts anderes ein, als seine Gastgeber zu beklauen.

  27. #37 martinfry (20. Feb 2017 19:19)

    #22 Thomas_Paine (20. Feb 2017 18:57)
    OT

    Jetzt ist sogar der Montagskrimi “Morden im Norden” “erzieherisch politisch-korrekt”:

    Auch DUMM PEINLICH ALBERN, wie uns die
    ÖFFENTLICH – “RECHTLICHEN” VOLKSERZIEHER
    uns in jedem nur denkbaren Genre ihre
    HOCHGLANZ – QUOTEN – MIGRANTEN
    unterjubeln wollen.

    DEN SCHEISS RIGOROS BOYKOTTIEREN.

    Bin großer Krimi-Fan, aber sobald ich sehe, dass die in irgendeinem Krimi diese qeqirlte „Flüchtlings“-Verblödungs-Kacke versuchen, wird sofort abgeschaltet. Für Umerziehung, Agitprop und Indoktrinierungsversuche keine Quote!

    Der letzte Polizeiruf war sehr gut, der gestrige Tatort in Ordnung. Davor der Tatort aus Erfurt war doof, der ist immer doof, die halten sich aber für witzig. Aber wenigstens war es auch kein Propagandastück. Davor wochenlang nur Mist-Tatorte mit Flüchtlings- und One-World-Propaganda. Welch eine dumme Masche!

    Mein Nachbar ist unpolitischer als ich, jetzt faselt er wieder davon, dass er am liebsten die CSU wählen würde (wir sind hier in Hessen). Er ist freilich auch Krimi-Fan und hat auch die Schnauze voll. Er hat mir gesagt, dass er in letzter Zeit vorher genau in der Programmzeitschrift schaut und wenn linker Flüchtlings-Religion geboten wird, wird der Tatort boykottiert und er zieht sich lieber ’nen Krimi-Klassiker auf DVD rein.
    Der Widerwille gegen die Gutmenschen-Indoktrinations-Rührstücke wächst.

  28. @cendrillon

    Die Entfernung zum Ziel beträgt dort lt hrs fast 100 km – es dürfte sich um Hotels auf türkischer Seite der Grenze handeln

  29. OT

    Sehr wichtiger Fernsehhorrort(r)ipp für morgen

    morgen · Di, 21. Feb · 18:45-19:30 · NDR Schleswig-Holstein

    DAS!
    Gast: Claudia Roth, Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen)

    Sie ist Vizepräsidentin des deutschen Bundestages und landauf, landab bekannt als ehemalige Chefin der Partei Bündnis 90/Die Grünen: Claudia Roth. Die Politikerin, die sich für diverse Projekte im Bereich der Menschenrechte engagiert, hat jetzt gemeinsam mit dem Musiker Fetsum Sebhat das Buch „So geht Deutschland“ veröffentlicht. Hierin machen sich die Autoren für ein weltoffenes und tolerantes Deutschland stark und fordern die Leser zum Einmischen auf.

    Bei DAS! erzählt die Politikerin alles über die Idee und Entstehung ihres aktuellen Buches und ihr Amt im Bundestag. Moderation: Bettina Tietje

  30. Tatort ist bei uns schon wegen der bescheuerten Kameraführung ewig gestrichen… Mit dem Dauerrumgezappel und gezoome im RealityTV-Stil sind die uns dermaßen auf den Sack gegangen…
    Da wackelte die Kamera oft stärker als bei einem Dreijährigen Videoanfänger…
    Wir drehen jetzt lieber eine Runde durch das Dorf – das ist uns Tatort genug :O)

  31. #48 ulex2014 (20. Feb 2017 19:45)

    @cendrillon

    Die Entfernung zum Ziel beträgt dort lt hrs fast 100 km – es dürfte sich um Hotels auf türkischer Seite der Grenze handeln

    Ach so.
    Danke.

  32. „You can fool some of the people all of the time, and all of the people some of the time, but you can not fool all of the people all of the time.”

    ABRAHAM LINCOLN

    UND SO WIRD ES AUCH IN DIESEM LAND SEIN

  33. „You can fool some of the people all of the time, and all of the people some of the time, but you can not fool all of the people all of the time.”

    ABRAHAM LINCOLN

    UND SO WIRD ES AUCH IN DIESEM LAND SEIN

  34. #52 yps (20. Feb 2017 19:48)
    Tatort ist bei uns schon wegen der bescheuerten Kameraführung ewig gestrichen… Mit dem Dauerrumgezappel und gezoome im RealityTV-Stil sind die uns dermaßen auf den Sack gegangen…
    Da wackelte die Kamera oft stärker als bei einem Dreijährigen Videoanfänger…
    Wir drehen jetzt lieber eine Runde durch das Dorf – das ist uns Tatort genug :O

    Eigentlich ist nur TATORT MÜNSTER zumutbar.
    Der Rest ist ist auf den Intellekt des
    BLÖD – LESERS konzipiert :
    ALTE WEISSE ABGEHÄNGTE MÄNNER

  35. @ #51 Cendrillon (20. Feb 2017 19:46) :
    Wieso sollte ich mir so eine linke deutschenhassende Scheiße ansehen?
    Glauben Sie, da kommt irgendwas Neues außer „Alle Deutschen sind Scheiße und müssen abgeschafft werden.“?

  36. Boah, die German History- version heute ist echt krass.
    Diese gesammelten Zitate von unseren Politikern. Da wird es einem eiskalt.

  37. Und noch mein Rat an die anderen BLOCKPARTEIEN:
    Falls ihr irgendwo noch einen adipösen,
    nichtsnutzigen Alkoholiker ohne Schulabschluß
    und mit schmieriger HACKFRESSE rumliegen habt,
    stellt ihn jetzt auf.
    Da geht noch was.
    UND DIE LÜGENPRESSE SPIELT AUCH MIT.
    So einen hätte mal die AfD aufstellen sollen.

  38. OT:

    Hallo, Frau Petry!
    Hallo, Herr Höcke!

    Haben Sie sich schon diszipliniert?

    Wer DIESE Bundestagswahl als AfD vergeigt, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Verlassen Sie sich nicht auf Merkel, die SPD und die Grünen als unfreiwillige, aber phantastische Wahlhelfer!

  39. @#62 Ingocnito

    Habe den Artikel auch gelesen und mich totgelacht – unbedingt die Kommentare lesen, könnten 1 zu 1 von den PI – Usern kommen. Wundert mich wirklich, dass die Welt das so stehen lässt ??

    Hoffe sehr, dass möglichst viele Leute da richtig zahlen müssen…..Dummheit schützt vor Strafe nicht….

  40. Wir werden belogen und verarscht, dreist verheimlichen die Medien und die Politiker die Wahrheit und Fakten:

    Dieser unsägliche Dirk Hilbert, Bürgermeister von Dresden gehört jener Partei an, die auch 1999 für den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf Jugoslawien, Kosovo, mehrheitlich gestimmt hat.

    Auch von Dresden aus wird die illegale Schleuserei betrieben:

    MISSION LIFELINE e.V.
    Rudolfstraße 7, 01097 Dresden
    Vorstände: Axel Steier, Sascha Pietsch
    Telefon: 0176-31303123
    E-Mail: info @ mission-lifeline.de

    Bürgermeister Dirk Hilbert ist dabei voll im Bilde:

    http://www.afd-fraktion-dresden.de/unsere-anfragen/articles/anfrage-af148317.html

    Dieser Axel Steier aus Dresden hat mitgeholfen, aus über 1.600 km Entfernung in absoluter Sicherheit sich befindende
    Nordafrikaner illegal nach Deutschland zu bekommen.

    *//www.neustadt-ticker.de/41212/aktuell/dresden-balkan-konvoi

    *//www.dresden-balkan-konvoi.org/

    Team:
    Axel Steier, 40 Jahre, Rettungsassistent, Soziologe, Einzelhändler
    Sascha Pietsch, 28 Jahre, Tischler und Techniker für Holztechnik
    Anja Barthel, 41 Jahre, Krankenschwester und Heilpraktikerin

    Beihilfe zum illegalen Aufenthalt und zum Asylbetrug in Dresden

    Kontaktgruppe Asyl e. V.
    Emerich-Ambros Ufer 42, 01159 Dresden
    Vertreten durch:
    Herr Gregor Gaffga
    Frau Marika Fischer
    Herrn Michael Vierus

  41. Ich hab alles verstanden, was der Michael Stürzenberger gesagt hat, aber nix was er jetzt schon lang sagt!
    Als Österreicher nicht zu verstehen, leider!

  42. Halb OT:

    Mücella Kahvecioglu, 15, Schülerin aus Grevenbroich bei Neuss, ist in Deutschland geboren

    „Wir wurden so erzogen, dass wir hinter unserem Heimatland, der Türkei, stehen. Wir möchten, dass in der Türkei nach dem Putschversuch alles wieder gut wird. Durch das Präsidialsystem wird alles besser.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-3.html

    ___

    Müberra Kahvecioglu, 17, Schülerin aus Grevenbroich bei Neuss, ist in Deutschland geboren

    „Nicht nur die Mädchen in der Türkei, auch die türkischen Mädchen hier in Deutschland lieben Recep Tayyip Erdogan von ganzem Herzen. Es ist schon das zweite Mal, dass wir an so einer großen Veranstaltung teilnehmen. Ich unterstütze Erdogan, weil ich denke, dass er die Türkei wieder zum Leben erweckt hat. Das Präsidialsystem ist sehr wichtig für uns, wir sind mit der ganzen Gemeinde, mit drei Bussen, hierhergekommen.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-4.html

    (Ich denke, ein Kommentar dazu erübrigt sich.)

  43. #47 Theo Retisch (20. Feb 2017 19:35)

    Lisa Fitz zur NATO-Sicherheitskonferenz

    Lisa Fitz ist in der Tat eine der wenigen glaubwürdigen, ehrlichen und daher sympathischen „Linken“. Was sie dort erzählt, hätten viele von uns genauso erzählen können.

    Interessanterweise ist sie die potentielle Nachbarin Merkels in Paraguay. Was dem Ferkel allerdings wenig Freude bereiten dürfte.

  44. Antifanten in Dresden:

    Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie e.V.
    (RAA – Sachsen e.V.)
    Helga NickichVorsitzende
    Bautzner Str. 45/47, 01099 Dresden
    Tel: 0351-8894174

    Carsten Luxig
    Zum Nixenteich 4, 01328 Dresden
    Telefon: 0351-2628778

    LMCSOFT GbR
    Matthias Luxig und Carsten Luxig
    Zum Nixenteich 4, 01328 Dresden
    Telefon: 0351-4605050

    Jugendverein „Roter Baum“ e.V.
    Großenhainer Straße 93, 01127 Dresden
    Telefon: 0351–858 27 20

  45. #69 hydrochlorid

    Heißt dieser Dresdner Flüchtlingsschlepper wirklich Michael Vierus? Wie Virus mit e? Sachen gibt’s. Fragt man sich nur, wofür das e steht.

  46. #33 Cendrillon (20. Feb 2017 19:14)

    Nicht zu fassen

    Hier ist der aktuelle Hotelführer aus Aleppo

    Unglaublich sowas! Ich dachte Aleppo liegt in Schutt und Asche.

    Hotels in Aleppo – Aktuelle Angebote

    Schaut mal nach. Es ist einfach nicht zu fassen!
    ———————–

    Die angezeigten HRS Hotels im Link liegen in der Türkei.

  47. Pegida-Fan kurz vor Hymne-Gesang:

    Deutschland, Deutschland über …

    „Hey“-Abmahnruf von Veranstalungsrednerin
    beim Start der gemeinsam gesungenen Hymne

    „ich mußte lachen :)“

  48. Noch zwei:

    Tugrul el Farabi, 38, Blogger aus Heilbronn, ist in Deutschland geboren

    „Das türkische Volk steht jetzt vor der Frage, wie es seine Zukunft gestalten möchte. Deswegen bin ich heute hier. Ich möchte unser Land unterstützen, ich stehe zu unserem Präsidenten und zu unserer Partei, der AKP. Ich glaube, dass die AKP einen Umsturz in der Türkei bewirkt hat, wir dürfen unsere Meinung frei äußern und unseren Glauben frei ausüben.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-10.html

    __

    Scher Duran, 25, Schülerin aus Mülheim, ist in Deutschland geboren

    „Wir sind immer bei ihm, Erdogan ist das Beste, was der Türkei je passiert ist. Er hat dafür gesorgt, dass wir unsere Religion frei ausüben dürfen. Auch wenn wir hier in Deutschland leben, stehen wir immer hinter unserem Vaterland. Deswegen sind wir heute hier.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-2.html

  49. #52 Elmar Thevessen

    Kein Kommentar zum Fall Tschurkin, weder vom Merkel-Regime noch von den Merkel-Medien. Das läßt tief blicken.

  50. Noch zwei:

    Tugrul el Farabi, 38, Blogger aus Heilbronn, ist in Deutschland geboren

    „Das türkische Volk steht jetzt vor der Frage, wie es seine Zukunft gestalten möchte. Deswegen bin ich heute hier. Ich möchte unser Land unterstützen, ich stehe zu unserem Präsidenten und zu unserer Partei, der AKP. Ich glaube, dass die AKP einen Umsturz in der Türkei bewirkt hat, wir dürfen unsere Meinung frei äußern und unseren Glauben frei ausüben.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-10.html

    __

    Scher Duran, 25, Schülerin aus Mülheim, ist in Deutschland geboren

    „Wir sind immer bei ihm, Erdogan ist das Beste, was der Türkei je passiert ist. Er hat dafür gesorgt, dass wir unsere Religion frei ausüben dürfen. Auch wenn wir hier in Deutschland leben, stehen wir immer hinter unserem Vaterland. Deswegen sind wir heute hier.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-2.html

  51. Noch zwei:

    Tugrul el Farabi, 38, Blogger aus Heilbronn, ist in Deutschland geboren

    „Das türkische Volk steht jetzt vor der Frage, wie es seine Zukunft gestalten möchte. Deswegen bin ich heute hier. Ich möchte unser Land unterstützen, ich stehe zu unserem Präsidenten und zu unserer Partei, der AKP. Ich glaube, dass die AKP einen Umsturz in der Türkei bewirkt hat, wir dürfen unsere Meinung frei äußern und unseren Glauben frei ausüben.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-10.html

    __

    Scher Duran, 25, Schülerin aus Mülheim, ist in Deutschland geboren

    „Wir sind immer bei ihm, Erdogan ist das Beste, was der Türkei je passiert ist. Er hat dafür gesorgt, dass wir unsere Religion frei ausüben dürfen. Auch wenn wir hier in Deutschland leben, stehen wir immer hinter unserem Vaterland. Deswegen sind wir heute hier.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-2.htmlNoch zwei:

    Tugrul el Farabi, 38, Blogger aus Heilbronn, ist in Deutschland geboren

    „Das türkische Volk steht jetzt vor der Frage, wie es seine Zukunft gestalten möchte. Deswegen bin ich heute hier. Ich möchte unser Land unterstützen, ich stehe zu unserem Präsidenten und zu unserer Partei, der AKP. Ich glaube, dass die AKP einen Umsturz in der Türkei bewirkt hat, wir dürfen unsere Meinung frei äußern und unseren Glauben frei ausüben.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-10.html

    __

    Scher Duran, 25, Schülerin aus Mülheim, ist in Deutschland geboren

    „Wir sind immer bei ihm, Erdogan ist das Beste, was der Türkei je passiert ist. Er hat dafür gesorgt, dass wir unsere Religion frei ausüben dürfen. Auch wenn wir hier in Deutschland leben, stehen wir immer hinter unserem Vaterland. Deswegen sind wir heute hier.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-2.htmlNoch zwei:

    Tugrul el Farabi, 38, Blogger aus Heilbronn, ist in Deutschland geboren

    „Das türkische Volk steht jetzt vor der Frage, wie es seine Zukunft gestalten möchte. Deswegen bin ich heute hier. Ich möchte unser Land unterstützen, ich stehe zu unserem Präsidenten und zu unserer Partei, der AKP. Ich glaube, dass die AKP einen Umsturz in der Türkei bewirkt hat, wir dürfen unsere Meinung frei äußern und unseren Glauben frei ausüben.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-10.html

    __

    Scher Duran, 25, Schülerin aus Mülheim, ist in Deutschland geboren

    „Wir sind immer bei ihm, Erdogan ist das Beste, was der Türkei je passiert ist. Er hat dafür gesorgt, dass wir unsere Religion frei ausüben dürfen. Auch wenn wir hier in Deutschland leben, stehen wir immer hinter unserem Vaterland. Deswegen sind wir heute hier.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-2.html

  52. #4 eule54   (20. Feb 2017 15:26)  
    Während die Gäste der Kanzlerin, vergewaltigen, rauben oder die Polizei angreifen, lässt die linke Justiz importierte Kinderschänder mit der Begründung, es war ja nur ein “kurzer Missbrauch” laufen.
    ++++
    Wo ist eigentlich Edathy (SPD)?

    Ich habe mal gehört, dass sich viele von Seinesgleichen gerne in Nordafrika rumtreiben, dort gäbe es so eine Art Thailand und Knabenparkt für Pädos die auf kleine Jungen stehen.

    Bin gespannt ob bei Pizza Gate auch der Name Sebastian Edathy (SPD) noch mal ans Licht kommt und Dinge enthüllt werden, die er zu vertuschen versuchte.
    ___________________________________

    Wie kann das sein (Böhse Onkelz)
    Songtext

    Freier aus den Wohlstandsländern
    Die Durch Bangkok und Manila schlendern
    Durch pädophiles Gebiet
    Wie Scheisse die mit der Armut zieht

    Kinder kriegen Kinder
    Babys sind auf Crack
    Mädchen auf dem Kinderstrich
    Verkaufte Seelen unterm Neonlicht

    Wie kann das ein
    Wie kann das gehn
    Wie anteilslos können wir zur Tagesordnung übergehn

    Wie kann das ein
    Wie kann das gehn
    Wie mitleidlos können wir zur Tagesordnung übergehn

    Pädophile Parasiten
    Die sich an Kinder schmiegen
    Sexualkannibalen
    Die alles kriegen wofür die zahlen

    Sie beackern unverdrossen
    Die von Elend bedeckten Gossen
    Schleichend wie die Syphilis
    Die sich hoffentlich bis Durch ihre Hirne frisst

  53. Noch zwei:

    Tugrul el Farabi, 38, Blogger aus Heilbronn, ist in Deutschland geboren

    „Das türkische Volk steht jetzt vor der Frage, wie es seine Zukunft gestalten möchte. Deswegen bin ich heute hier. Ich möchte unser Land unterstützen, ich stehe zu unserem Präsidenten und zu unserer Partei, der AKP. Ich glaube, dass die AKP einen Umsturz in der Türkei bewirkt hat, wir dürfen unsere Meinung frei äußern und unseren Glauben frei ausüben.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-10.html

    __

    Scher Duran, 25, Schülerin aus Mülheim, ist in Deutschland geboren

    „Wir sind immer bei ihm, Erdogan ist das Beste, was der Türkei je passiert ist. Er hat dafür gesorgt, dass wir unsere Religion frei ausüben dürfen. Auch wenn wir hier in Deutschland leben, stehen wir immer hinter unserem Vaterland. Deswegen sind wir heute hier.“

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/binali-yildirim-in-oberhausen-was-die-besucher-erhoffen-fotostrecke-145195-2.html

    (AN DIE MOD: ICH WEISS NICHT, WAS BEI #80 PASSIERT IST, ENTSCHULDIGUNG. BITTE LÖSCHEN.)

  54. Danke Lutz Bachmann, hoffentlich denken viele in der AfD nochmals ganz genau darüber nach, reißen sich endlich zusammen und präsentieren sich als geschlossene Einheit und lassen diese spalterei.

    Wer es dann immer noch nicht lassen kann, gehört ausgeschlossen und raus geschmissen.
    Ich hoffe die Parteibasis ist weise genug die dann nötigen Schritte zu unternehmen.

  55. Die Deutsche, die erste unblutige Revolution in Europa war am 9. November 1989, noch nur im Osten!
    Doch nun, 28 Jahre später, ist ganz Deutschland vom FEUDALSOZIALISMUS betroffen, unterdrückt und ausgebeutet.
    Aber die Deutschen Patrioten wissen sich zu wehren und sie wissen sich im Einklang mit unserem Grundgesetz und damit im RECHT!

    1. Zuerst kommt die Gesundung der AfD.
    2. Dann wird der FEUDALSOZIALISMUS geächtet.
    3. Dann wird gewählt.
    4. Am 9. November 2017 dann, beginnt die Gesamtdeutsche Revolution, die dieses Mal aber keine Rüchdrehung sein wird, sondern im Sinne des Rechtes, der Einigkeit und der Freiheit eine Neugestaltung ohne sozialistische Rückwärtsgewandtheit. Es geht um das Neue, die Erfüllung des Versprechens unserer Nationalhymne:
    EINIGKEIT IN RECHT UND FREIHEIT FÜR UNSERE DEUTSCHE HEIMAT!!!

  56. @ #75 Leo Trotzki (20. Feb 2017 20:43)
    #69 hydrochlorid

    Heißt dieser Dresdner Flüchtlingsschlepper wirklich Michael Vierus? Wie Virus mit e? Sachen gibt’s. Fragt man sich nur, wofür das e steht.
    ———–
    Vielleicht kann man ihn fragen, wofür das e steht? 😉

    Beihilfe zum illegalen Aufenthalt und zum Asylbetrug in Dresden

    Kontaktgruppe Asyl e. V.
    Emerich-Ambros Ufer 42, 01159 Dresden
    Vertreten durch:
    Herr Gregor Gaffga
    Frau Marika Fischer
    Herrn Michael Vierus
    Stefan Hertzog für die webseite

    wohnt hier:
    Vierus Marion und Michael
    Augsburger Str. 61,01309 Dresden – Striesen-Ost
    Telefon: 0351-459 88 07

    arbeitet hier:
    Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
    Fakultät Geoinformation
    Dipl.-Ing. (FH) Michael Vierus
    Raum: M 524
    E-Mail: michael.vierus @ htw-dresden.de
    Telefon: 0351-462-3165

    Biotechnologisches Zentrum der TU Dresden
    Fischer, Marika
    Technician, Fish Facility
    Telefon: 0351-463-40035
    Mail marika.fischer ätt biotec.tu-dresden.de

  57. Frauke Petry kann die Alleingänge nicht lassen, sie versucht sich überall bei den Rechtsparteien anderer Nationen als die Führerin der Deutschen Rechtspartei AfD zu zeigen, ist aber noch nicht einmal dazu in der Lage vor PEGIDA Dresden zu sprechen.

    Petry besucht die Ultranationalisten in Moskau unter anderem Wladimir Schirinowski, begleitet wird sie ausgerechnet von Julian Flak, womit nun klar sein dürfte, was viele lange vermutet haben. Der Draht von Petry zum Lucke Restbestand nach Hamburg steht noch und der Ausflug nach Russland soll wohl dazu dienen um sich als die unangefochtene Führerin in der AfD zu zeigen, nachdem sie sich mit dem Affront gegen Björn Höcke mehr als nur eine blutige Nase geholt hat.

    PEGIDA sollte in Sachsen eingreifen und eigene Kandidaten für den Bundestag aufstellen.
    Der patriotische Widerstand kann keine Spalter gebrauchen.

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/afd-chefin-besucht-russland-frauke-petry-trifft-wladimir-schirinowski-in-moskau/ar-AAn8ONV?li=AAaxdRI&ocid=spartanntp

  58. Beihilfe zum illegalen Aufenthalt und zum Asylbetrug in Dresden

    Die Stadt Dresden sucht Gasteltern für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge!
    WIR HABEN DIE LÖSUNG DES PROBLEMS!
    Nachfolgend sind über 150 Namen von Personen der Stadt aufgeführt, die sich bisher stark in der Öffentlichkeit für „Willkommenskultur“, „offene Grenzen“ und „Asyl für alle“ eingesetzt haben. Nun können diese Menschen auch Taten folgen lassen.

    https://de-de.facebook.com/DDWellenlaenge/posts/1105801942822250:0

  59. Manaf Halbouni, der seine Heimat Syrien ebenfalls im Stich lässt und beim Wiederaufbau nicht mithilft, obwohl die Regierung zur Rückkehr aufruft:

    *//www.epochtimes.de/politik/welt/syrischer-aussenminister-ruft-alle-syrische-fluechtlinge-auf-nach-hause-zurueckzukehren-a2041428.html

    Hier könnte man ihn zu seinen Beweggründen befragen:

    Manaf Halbouni
    Hohe str 37a, 01069 Dresden
    Telefon: 0176-55340416
    E-Mail: manafhalbouni @ googlemail.com

  60. Der Bund will künftig die Handys von Asylbewerbern auswerten, um deren Identität zu klären. Nicht nur Karin Göring sondern auch Deutschlands sonstige Erbfeinde – die zur Zeit unter „Die Linke“ firmierenden Kommunisten – kritisieren dieses Vorhaben.
    Es sei „ein weiterer Schritt der Entrechtung von Schutzsuchenden“, erklärte ihre Expertin Ulla Jelpke. Ullas „Schutzsuchenden“ sind dennoch gewöhnliche illegale Eindringlinge, die hier nichts zu suchen haben. Deren Unterhalt ist nichts wie von Steuerzahlern erpresstes Schutzgeld, wobei das Merkelregime dem Finanzamt die Rolle des Eintreibers übergeben hat. In Anbetracht der Abschiebekultur des US-Präsidenten droht nunmehr die Entlarvung dieses Regimes. Also kommt die Willkommenskultur auf die Mülldeponie der Geschichte und wird als erster Schritt die Identität der Schutzgelderpresser ermittelt. Eine geistig-moralische Wende wird also eingeleitet und das ist gut so.

    https://www.afp.com/de/nachrichten/2522/de-maiziere-handypruefung-soll-identitaet-von-asylbewerbern-zweifelsfrei-klaeren

  61. #93 hydrochlorid (20. Feb 2017 21:13)
    Beihilfe zum illegalen Aufenthalt und zum Asylbetrug in Dresden

    Die Stadt Dresden sucht Gasteltern für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge!
    WIR HABEN DIE LÖSUNG DES PROBLEMS!
    Nachfolgend sind über 150 Namen von Personen der Stadt aufgeführt, die sich bisher stark in der Öffentlichkeit für “Willkommenskultur”, “offene Grenzen” und “Asyl für alle” eingesetzt haben. Nun können diese Menschen auch Taten folgen lassen.
    https://de-de.facebook.com/DDWellenlaenge/posts/1105801942822250:0

    Sehr schöne Aktion! Kommen alle auf die Liste 2.0!

  62. #51 Cendrillon (20. Feb 2017 19:46)

    OT

    Sehr wichtiger Fernsehhorrort(r)ipp für morgen

    morgen · Di, 21. Feb · 18:45-19:30 · NDR Schleswig-Holstein

    DAS!
    Gast: Claudia Roth, Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen)

    Sie ist Vizepräsidentin des deutschen Bundestages und landauf, landab bekannt als ehemalige Chefin der Partei Bündnis 90/Die Grünen: Claudia Roth. Die Politikerin, die sich für diverse Projekte im Bereich der Menschenrechte engagiert….“

    *********************************************
    Klaudia Rot??

    Is dit die, die Leggings und grüne Fünfmann-Zelte trägt ???

  63. #90 hydrochlorid

    Na, jetzt steht das e in Virus jedenfalls für „ertappt“, „entlarvt“, „enttarnt“ oder „erwischt“.

    😉

  64. Martin Schulz:
    Cholerisch, trinksüchtig, größenwahnsinnig, gestzesbrecherisch

    Was der promovierte Jurist und vom unsäglichen Islam-und Merkel-Speichelllecker Kai Uwe Diekman gefeuerte BILD-Chefredaktuer Nicolaus Fest uns hier, in aller Freundlichkeit, aber dennoch schonungslos, über den Kanzlerkandidaten Martin Schulz ausbreitet, verschlägt einem den Atem. Schulz, ein Trinker, Choleriker, ein größenwahnsinniger und aufbrausender Politiker, ein Antideutscher und Antisemit.

    All das und viel mehr erfahren Sie in dem nur 260 Sekunden dauernden Video. Ein Muss für jeden, der immer noch denkt, die SPD wählen zu müssen. Und ein Muss für alle anderen, die Argumente brauchen für ihren Kampf gegen das völlig verrottete und verfaulte politische Establishment in Deutschland.

    Die einst ruhmreiche SPD hat fertig

    Die SPD hat nun wirklich fertig. Nachdem Sigmar Gabriel, der schwächste Parteivorsitzender der Parteigeschichte abgedankt hat und Außenminister wird, hätte die SPD Zeit gehabt, einen integren Politiker an ihre Spitze und damit als Kanzlerkandidaten zu positionieren.

    Martin Schulz zeigt aber, dass in der SPD Vetternwirtschaft, Klientelpolitik und absolute Unfähigkeit herrschen. Vor allem aber, dass sie offensichtlich kein Personal mehr hat, das auch nur in die Nähe von Brandt oder Schmidt heranreicht.

    Die Guten sind längst gegangen oder gegangen worden. Was übriggeblieben ist, ist ein gefährlicher politischer Abschaum, wie er sich vor allem im Stalinisten Ralf Stegner, seit 2014 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD, offenbart: Wehe, ein solcher Despot kommt an die Regierung.

    Schulz, Stegner, Gabriel: Die Liste der Politiker, die sich mit dem Islam gegen ihr eigenes Volk verbündet haben (sie alle glauben immer noch, ungeschoren davonzukommen), die an dem geistesgestörten Gender-Progamm basteln, die der Herrscherin Merkel zu Füße kriechen und ihre Zehen lecken – und alles tun, dass Deutschland als Nation aufgelöst und füsiliert wird, ist beliebig verlängerbar.

    Eine Partei, die ich einmal 28 Jahre lang gewählt habe (Brandt, Schmidt), zeigt nun ihr eigentliches, stalinistisch-totalitäres Gesicht. Keine Partei hat Deutschland öfter verraten als die SPD. Die Quittung hat sie längst: Volkspartei ade. Die SPD befindet sich nun im freien Fall.

    Mit Martin Schulz hat die SPD sich ihren letzen Todesstoß gegeben. Einen solchen Mann an die Spitze zu bringen ist der Verrat von Moralität, Anstand und vor allem Verrat am eigenen Volk.Seit 100 Jahren heißt es nicht umsonst:

    „Wer hat uns verraten? Die Sozialdemokraten!“

  65. #107 Ohnesorgtheater

    Alles richtig. Jetzt müssen wir das nur noch unters Volk bringen. Also dort, wo die SPD-Wähler sind.

  66. #107 Ohnesorgtheater

    Aber bitte nicht mit Fest-Videos. Der Unsympath würde eher das Gegenteil bewirken.

  67. #107 Ohnesorgtheater
    Sie haben freiliche Recht!
    Gestern bei hart aber unfair wurde wieder kräftig Schulz-Propaganda betrieben. Scheinbar hat sich Soros jetzt für Mega-Martin entschieden statt für Merkel. Aber auch mit ihm wird er scheitern. Und wie immer ist bei den Talk-Show kein Vertreter der AfD anwesend, der die Lügen von Schulz entlarven könnte. Statt dessen sieht man jetzt dauernd Christian Lindner von der FDP. Im Gegensatz zur dittstärksten Kraft der AfD liegt die FDP nur bei 6% und bekommt ungerechtfertigt so viel Raum in den Medien.
    Schulz ist ein Sprücheklopfer und Unsympath.
    An ihren Taten sollt ihr sie erkennen und nicht an ihren Worten. Aber das scheinen viele SPD-Schäfchen immer noch nicht begriffen zu haben.

  68. Das alles muss jetzt nur noch auf dem Wahlzettel als Ausdruck für den Widerstand gegen die Islamisierung und Afrikanisierung unserer Heimat!

  69. Es ist soweit!
    Wie sagte es der legendäre Andreas Hofer – „maunder es isch Zeit!“
    die täglichen Einzelfall-Vergewaltigungen, die „Allahu“ – Morde, dies grassierende Moslem-Schwemme,
    sowie nun diese in den Nachbarstaaten entflammten Destabilisierungen, sind das Fanal für einen allgemeinen Selbstschutz.
    Selbstschutz geht vor MerkelStaat will der Bürger weiterhin am Leben bleiben.
    Welch totalem Kampf wir durch diesen Staatsverrat bereits ausgesetzt sind, zeigt die bereits generell überforderte und ebenfalls entwaffnete Polizei, sowie die weisungsgebundene Justiz samt diesen Leichenfledderer- Medien, welche sie daran goutieren, dass es nur „kurze Vergewaltigungen“ sind.
    Bildet Selbstschutz-Gruppen mit geeigneten Waffen ausgerüstet, denn wie sich zeigt, ist ein jeder Einzelner bereits ein potenzielles Opfer und so sollte jeder bereits nur mehr bewaffnet unterwegs sein.

  70. Merkel -„Watschenmann“ im Wiener Wurstelprater, wird die nächste Karriere dieser legendären Ostblock- Verkörperung sein, nachdem es mit ihr im Deutschen Bundestag zuende gegangen sein wird.
    Dieser Abklatsch deutscher Personalität wird noch viele Jahrhunderte die deutsche Literatur befeuern.

  71. Kann mir einer die Pegida Fahnen lere verklickern?

    Erst sind da welche mit allerlei Deutschen Fahnen
    aufmarschiert, dann tauchten USA und Israel
    fahnen auf, dann erblickte man kaum
    noch Deutsche Fahnen vor lauter
    Russischen, nun sind US
    und Israel Fahnen
    wieder da?

    Ist das zufall oder bedeutet es etwas?

  72. @ #114 mike hammer (21. Feb 2017 10:59)

    Israel Fahnen waren bei Pegida doch schon immer dabei mal mehr mal weniger , von Anfang an. USA Fahnen seit Trump.

  73. Für Pegida haben wir sogar Stinkbomben bzw. Buttersäure in Kauf genommen. Ausgerechnet an dem Montag, wo wir mal da sein konnten. 2 Fahrradfahrer, wie es sich im Regen gehört, mit Kapuze und tiefsitzender Pudelmütze, zerdepperten am Intercity-Hotel, in der Reitbahnstraße und auf Parkplätzen bei den Ibis-Hotels diesen „Scherzartikel“ Stinkbombe. Hatten in umgehängten Beuteln reichlich Vorrat dabei. Verteilte sich über die nassen Straßen, wurde von fahrenden PKW verteilt und gierig von der Wagenluftung ins Fahrzeuginnere gesogen. Von diesen Hirnis kommen bekanntlich keine verwertbaren Argumente, aber neuer Schwachsinn fällt denen immer wieder ein.

Comments are closed.