Gerade so als ob es Joachim Gauck kurz vor Ende seiner Amtszeit ein dringendes Bedürfnis wäre diesem Land noch mehr zu schaden meldet sich der oberste Volksverräter nun auch noch zum Thema Donald Trump zu Wort und solidarisiert sich offen mit den linksextremistischen Demonstrationen gegen den neuen US-Präsidenten. Scheinbar von den Fakten völlig unberührt schwallert er: „Das Einreiseverbot ist den USA nicht würdig.“ Das von Trump ausgesprochene Einreiseverbot widerspreche „dem großen Traum von Freiheit und von der Gleichheit aller Menschen, ungeachtet ihrer Religion oder ihrer Herkunft“.

Er verstünde, „dass viele US-Bürger Entscheidungen wie das Einreiseverbot nicht einfach hinnehmen wollen“, und sei sicher, dass die Mehrheit der Amerikaner nicht wolle „dass ihr Land sich so massiv verändert“, so Gauck, der damit nicht nur beweist, dass er weder verstanden hat was Trump veranlasste, noch sich mit den Fakten der amerikanischen Realität auseinandergesetzt hat. Trump hat einen vorerst auf 90 Tage beschränkten Visastopp für gerade einmal sieben vorwiegend islamisch geprägte Länder verhängt. Den unsagbar größeren Teil aller Moslems weltweit betrifft das gar nicht. Gauck hängt sich nur ohne nachzudenken an die medial vorangetriebene Hysterie. Und die von ihm angesprochene “Mehrheit der Amerikaner“, nämlich 57 Prozent der Wähler, befürworten Trumps Entscheidung. Auch hier hat Gauck seine Hausaufgaben nicht gemacht, ehe er zu plappern begann.

Aber was ihm an Wissen fehlt ersetzt der deutsche Bundespräsident durch Selbstüberschätzung und sagt weiter: „Wäre ich ein paar Jahre jünger, hätte ich mich angesichts dieser Situation wohl noch einmal zur Wahl gestellt.“ Denn er hätte dann „der Unaufgeregtheit und der Zuversicht eine Stimme“ gegeben, denn „wir leben in keiner bedrohlichen Situation.“

Nein, der weltweite islamische Terror ist eine Art kollektive Einbildung Rechter und die Toten in Berlin, Paris, Nizza usw. hat es auch gar nicht gegeben. Das Blut in unseren Straßen ist nur Filmfarbe, die Welt ist eine Scheibe und Schweine können fliegen.

Als ob Deutschlands Ansehen in der Welt nicht schon durch den zum größten Teil sich selbst auferlegten nie enden wollenden Schuldkult leidet, sind wir auch noch mit einem der peinlichsten Staatsoberhäupter der Welt geschlagen. (lsg)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

371 KOMMENTARE

  1. er wäre bereits zu alt für eine Wiederwahl:

    .. der Supergau(ckler) für Deutschland ist noch mal an uns vorbeigegangen.

  2. Naja, was sollte man vom rückgratslosen Hetz- und Lügenpfaffen IM Larve auch anderes erwarten?

  3. Die Type ist weltpolitisch etwa so wichtig, wie der König in Österreich. Aber plustert sich auf, als wär er der Weltpräsident.

  4. GAUCK stachelt die Leute an, auf die Straße zu gehen! Er fordert die Bürger auf, Stellung zu nehmen zu dem Einreisestopp in den USA.

    Ich nehme hiermit Stellung:
    Die vom Richter des US- Bundesgerichtshofs verkündete Aufhebung des Einreisestopps finde ich ebenso wie alle Patrioten nicht nur LÄCHERLICH, sondern auch DUMM und GEFÄHRLICH!

    Ich schließe mich Herrn TRUMPS TWITTER Nachricht an: WENN EIN LAND NICHT MEHR IN DER LAGE IST, BESTIMMEN ZU KÖNNEN, WER INS LAND EIN- UND AUSREISEN KANN, DIES GANZ BESONDERS IM HINBLICK AUF DIE SICHERHEIT, DANN GIBT’S GROSSE SCHWIERIGKEITEN!

    Dies gilt auch für Deutschland! Es hat in Deutschland schon genug Tote gegeben, eben wegen dieses unverantwortlichen Leichtsinns und der naiven Blödheit!

    So muss man das sehen! Alle diejenigen die heute groß ihr Mundwerk aufreißen FREIHEIT für ALLE und OFFENE GRENZEN BRÜLLEN, denen geschieht es ganz Recht, wenn sie an der Ausländerkriminalität mitsamt ihrer kompletten Familie schließlich zugrunde gehen! Aber alle anderen, die das nicht wünschen, die haben dies nicht verdient!! Sie sind bestraft wegen eines riesigen Haufens von Dumpfbacken, die nichts kapieren, alberne Kinderträume träumen, fern jeglicher Realität!!

    Diese Einfalt und geistige Beschränktheit muss endlich aufhören!!!

    Ich persönlich vertraue auf Mr. TRUMP, dass er das EINREISEVERBOT für diese Muslime sicher bald wieder durchsetzen wird!!!

    Man sieht wie mächtig die Lobbys der Muslime schon sind, überall Aufstände anzetteln. Auch das muss aufhören!

  5. Eigentlich würde ich als Kommentar gern schreiben: „Wen interessiert es, was dieser Volksverräter sagt?“
    Aber daß plötzlich der deutsche Schwanz mit dem amerikanischen Hund wedelt, läßt auf eine sehr gefährliche Situation schließen. Man kann allerdings nicht ausschließen, daß es sich dabei um ein Schauspiel handelt. Niemand weiß mehr, mit wem man eigentlich verfeindet ist, siehe „1984“.

  6. @ #5 jeanette

    … Die vom Richter des US- Bundesgerichtshofs verkündete Aufhebung des Einreisestopps …‘

    … wird sehr warscheinlich demnächst von dem Supreme Court(oberstes Gericht) gekippt 🙂

  7. Von mir aus kann sich diese Witzfigur zwei Salzstangen in den … stecken und nackig auf dem Kurfürstendamm Rumba tanzen.

    Genau wie dieser h*ässliche Zausel

    Hamburg.

    Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will Deutschland zu einem gerechteren Land machen. In einem Interview sprach Schulz unter anderem Probleme auf dem Arbeitsmarkt an.

    Schulz möchte zudem Anhänger der AfD zurückgewinnen. „Viele, die AfD wählen oder dies vorhaben, tun das ja nicht, weil sie in der Wolle gefärbte Demokratiefeinde oder Rechtsextremisten sind, sondern weil sie verzweifelt sind“, sagte er dem „Spiegel“.

    Mit einer Glorifizierung des Nationalstaats und der Hetze gegen Minderheiten werde jedoch „eine demokratiegefährdende Kraft freigesetzt“.

    Er wolle indes nicht „mit den gefährlichen Leuten reden, mit den Höckes oder Petrys“, so Schulz weiter. „Ein Mann, der das Holocaustmahnmal als Denkmal der Schande bezeichnet und eine Kehrtwende in der Erinnerungskultur verlangt, gehört nicht in ein deutsches Parlament“, erklärte er im Hinblick auf den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke, der Ende Januar eine „erinnerungspolitische Wende um 180 Grad“ gefordert hatte, da die deutsche Erinnerungskultur „nur noch deutsche Täter“ kenne.

    http://www.rp-online.de/politik/deutschland/martin-schulz-deutschland-ist-kein-gerechtes-land-aid-1.6583832

  8. Der eine Ehebrecher rät dem anderen Ehebrecher!

    Und oben zur Auswahl stehen als Alternative doch egal wo in welcher Liga und Front, nur noch Ehebrecher_Innen, Schwule, Lesben oder sonstige Fail-Personen zur Verfügung!

    Das ist doch die traurige Ausgangslage für alle!

    Überall nur noch treuelose Gesell_Innen zur Auswahl…

  9. Tump macht alles also richtig.

    Dass dieser unausprechbare Typ in die offene Kerbe des Maistreams schlägt,ist typisch für seine Subalternität.
    Und Steinmeier steht schon in den Sockenfür das Präsidialamt.
    Und Gabriel rotiert auf AM, um „mehr Zeit für seine Familie“ zu haben.?
    Und Schulz will „mehr soziale Gerechtigkeit“.?

    Klingt wie ein abgekartetes Bevölkerungsverdummungsspiel. Mehr nicht.

    SPD ist in der Regierung seit 3,5 Jahren und kann mit der „Gerechtigkeit“ sofort loslegen.

    Nur Geschwafel.

    Himmel hilf der AfD.

  10. Falls man ihn überhaupt wahrnimmt, wird man da drüben höchstens fragen: „Who the f*ck is Gauck?“ Wenn er es allerdings übertreibt, könnte ihm nach dem Ende der diplomatischen Immunität eine fette Klage drohen.

  11. Der GAUCK ist gar nicht mehr im Amt, aber er agiert so, als hätte er noch etwas zu sagen!

    Diese Subjekte sie kleben an ihren Stühlen wie die Fliegen auf den Pferdehaufen! Sie wollen die Macht einfach nicht aus ihren tatterigen alten Händen geben!

    Er holt hier halb Afrika rein, und wenn es hier richtig losgeht mit diesen Chaoten, dann legt er sich in sein Grab und stirbt, freut sich, ein erfülltes Leben gehabt zu haben und lässt uns ein verfluchtes Erbe zurück!

  12. Was macht dieser IM Larven-Opa (und alle anderen Blödmenschen), wenn Trumps Plan aufgeht und den Terrorismus damit wirklich eindämmt bis ganz auskehrt?
    Dann gauckeln alle blöd in Rauten rum und fragen sich, wie er das schaffen konnte ohne Merkel zu heißen! LOL

  13. Ob es Gott gibt, kann ich nicht beschwören. Satan allerdings ist existent. Wer sonst könnte unser Volk mit solchem Kroppzeug von Politikern bestrafen als der Teufel.

  14. Dieser Bundespräsident ist sehr beliebt in der BRD. Die Menschen draussen im Lande schätzen ihn sehr und er hat die höchsten Zustimmungswerte aller Bundespräsidenten.

    Auch der Kanzlerkandidat der SPD Schulz ist in der BRD hoch geschätzt.

    So sieht es aus.

  15. Je maehr unsere Politker (auch die verschiedener anderer Länder) gegen Trump hetzen um so mehr treten sie damit den Beweis an, das sie Angst haben. Auf deutsch gesagt, sie haben die Hosen gestrichen voll vor dem was evtl jetzt auf sie zukommen kann oder wird. Man kann von Trump halten was man will, aber lieber einen Tramp als Präsident als das was wir hier in Deutschland haben und bekommen werden. Bei uns kann man wählen zwischen Pest oder Cholera. War vielleicht auch nur ein ein Schachzug von unserer Flüchtlingskanzlerin Schulz als Kanzlerkandidat zu ernennen zu lassen, kurz vor der Wahl kann Madame ja noch so einige ihr bekannte Geheimnisse von ihm preis geben und so versuchen die Wahl leichter zu gewinnen – und damit den Untergang Deutschlands zu vollenden

  16. @#9 Cendrillon   (04. Feb 2017 20:53)  

    Leute wie Gauck oder dieser SChulz mit
    Säuferkarriere sind die wahren Faschisten.

    Wer glaubt dieser Schulz, denn das er ist sich anmaßen zu können wer in ein Deutsches Parlament gehört? Hat er sich das Gehirn vielleicht soweit weggesoffen, das er denkt er sei Stalin und allmächtig?

  17. @ #15 jeanette

    Der GAUCK ist gar nicht mehr im Amt, aber er agiert so, als hätte er noch etwas zu sagen!

    Diese Subjekte sie kleben an ihren Stühlen wie die Fliegen auf den Pferdehaufen! Sie wollen die Macht einfach nicht aus ihren tatterigen alten Händen geben!

    Das gilt genau so für Obama, der angekündigt hat, auch weiterhin das Wort zu erheben, wenn er es für nötig hielte:
    Tatterige alte Säcke, die in ihrer Amtszeit nichts zustande gebracht haben, aber das runzlige Maul auch danach nicht halten können, weil sie sich für den Mittelpunkt der Welt halten!

    Gauck and Obama go home and shut up!

  18. Das von Trump ausgesprochene Einreiseverbot widerspreche „dem großen Traum von Freiheit und von der Gleichheit aller Menschen, ungeachtet ihrer Religion oder ihrer Herkunft“.
    Und weil die Musels seit hunderten von Jahren nix auf die Reihe bekommen, sollen im Jahr 2017 alle Grenzen für die geöffnet werden?
    Wie läuft das eigtl ab in den USA? Die kommen am Flughafen an , sagen bin Flüchtling, und dann? Wie hier, erst Heim dann Wohnung umsonst und Taschengeld? Blick da nicht mehr durch.Wie und als was wollen die denn in den einst so verhassten USA
    arbeiten ? Fragen über Fragen.

  19. Bezahlen dürfen wir Steuerzahler den lebenslang weiter, während deutsche Rentner in der Mülltonne nach verwertbaren suchen!

    Egal was wir hier schreiben…

    …der lacht sich über uns kaputt!

  20. Finde den Fehler:

    Hohe Zustimmung für Bundespräsident Gauck

    Umfrage
    Wünschen Sie sich eine zweite Amtsperiode von Joachim Gauck?

    Es haben 45040 Besucher abgestimmt.

    Ja
    6.9%
    (3103 Stimmen)

    Nein
    90.6%
    (40808 Stimmen)

    Kommt darauf an, wer sonst noch zur Wahl steht
    2.1%
    (950 Stimmen)

    Das ist mir egal
    0.4%
    (179 Stimmen)

    Vielen Dank für die Teilnahme.*

  21. Die gefhrlichsten Politiker sind die Lernresistenten, welche nicht reflektiern, was gerade geschieht und vor allem warum.
    Zu denen gehört der Gauck, genau so wie Merkel.
    Ein „weiter so“ kann es nie geben, dagegen spricht die Evolution.
    Darum werden diese Gestalten auch bald weggeputzt.

  22. # 16 jeanette

    Er jettete nach Indien um dort kundzutun, in D sei noch viel Platz.
    Wenn ich jetzt schreibe, was ich denke, moderiert PI mich über den ST. Nimmerleinstag hinaus.

    Ich habe Hoffnung, aus der PI Moderation eines Tages entlassen zu werden.

  23. Nein, Herr Gauck. Die Mehrzahl der Amerikaner möchte bestimmt das ihr Land so bleibt wie es ist. Nach dem Genie Bush und dem Quotennigger Obama macht mal jemand was vernünftiges und schon überschlagen sich Vögel wie Herr Gauck. Alles soll so bleiben wie es ist. Der Nobelpreisträger Obama hat als Friedensbringer mehr als 20.000 Bomben abwerfen lassen. Die sogenannte Gesundheitsreform war ein Witz. Über Bush braucht man, glaube ich, kein Wort sagen. Über die ganze Bushfamilie ohnehin nicht. Deutschland bzw. Europa als ganzes bräuchte dringend jemanden wie Trump. Stattdessen haben wir Kamikazepolitiker wie Merkel und Gabriel. Als Alternative dazu Herrn Schulz. Alles im allem, eine ungeheure Portion Intelligenz. Die wirkliche Alternative, namlich die AfD, wird nicht einmal angehört. Im Gegenteil, sie wird als „rechtspopulistisch“ oder schlimmer noch als „Nazis “ bezeichnet. So wie Trump. Es scheint so, als ob nur dummes Zeug reden
    und unfähiges rumlabern als normal empfunden werden. Sobald wie Trump tatsächlich am Status Quo etwas ändern will, gilt man als Nazi oder Querulant. Der Euro besteht nur noch weil immer wieder gelogen wird. Es hieß mal das ein Euro Land nicht für die Schulden von anderen Euro Ländern aufkommt. Das Gegenteil ist der Fall. Es wird ein totes Kind am Leben erhalten. Nur weil sich niemand dieser sogenannten Politiker eingestehen will das ihre Politik nicht funktioniert. Europa funktioniert nicht, dann brauchen wir mehr Europa! Ein Wahnsinn! Die CDU macht inzwischen linke Politik, die Grünen sind wie immer gegen alles, die SPD hat mittlerweile Politiker deren Namen man nicht mal mehr aussprechen kann. Aber jeder dieser Irren missachtet europäisches Recht. Deutsches Recht ist nur noch dafür gut ,Deutschen zu schaden. Ausländer und gerade Asylanten können treiben was sie wollen. Und diese Todespiloten die sich Volksvertreter nennen, regen sich über Trump auf. Helmut Schmidt, Franz Josef Strauß ,Dietrich Genscher usw,
    vollkommen egal welcher Partei sie entstammten, das waren wenigstens noch Leute von denn man sagen konnte: „Das waren Politiker „. Sieht man sich den Gauck, Frau Merkel, Herrn Maas, Herrn Gabriel etc. an, dann kann man nur noch lachen. Diese Knackbären wagen es , anstatt mal selbstkritisch ihre Schnapsideen zu hinterfragen, die sie als Politik bezeichnen, über Donald Trump herzuziehen. Zieht mal lieber eure Finger aus dem Arsch, spritz euch kaltes Wasser ins Gesicht und macht ordentliche Politik anstatt an Leuten herum zu kritisieren die richtige richtige Politik machen. Und vor allem: Das hier ist Deutschland. Es geht um Deutsche. Nicht um Europa, nicht um Amerika und, vor allem, nicht um Moslems!

  24. Finde den Fehler:

    „Sie muss die Krise in den Griff kriegen“

    Fast 40 Prozent fordern Angela Merkels Rücktritt

    Umfrage
    Soll Angela Merkel zurücktreten?

    Es haben 35725 Besucher abgestimmt.

    Ja, denn sie ist der politischen Lage nicht mehr gewachsen.
    81.4%
    (29076 Stimmen)

    Nein, sie wird das Problem in den Griff bekommen.
    17.7%
    (6306 Stimmen)

    Dazu habe ich keine Meinung.
    0.9%
    (343 Stimmen)

    Vielen Dank für die Teilnahme.*

  25. #15 Eurabier (04. Feb 2017 20:58)

    Gauck ist in wenigen Tagen Geschichte!

    Er wird in die Geschichte als eierlosester, demagogischster, linientreuester, geschwätzigster und bedeutungslosester Grüssaugust aller Zeiten eingehen.

  26. #22 Spektator

    Dieser Bundespräsident ist sehr beliebt in der BRD. Die Menschen draussen im Lande schätzen ihn sehr und er hat die höchsten Zustimmungswerte aller Bundespräsidenten.

    Auch der Kanzlerkandidat der SPD Schulz ist in der BRD hoch geschätzt.

    So sieht es aus.

    Die „BRD“ gibt es seit zig Jahren nicht mehr, also kann es uns in Deutschland sehr egal sein, welche Clowns in der BRD grade beliebt sind. Die Zeit ist über sie hinweg gerollt wie eine Dampfwalze über den Dreck, der noch im heißen Teer stecken geblieben ist.

  27. Man hatte ja gedacht daß nach Wulff nix Schlimmeres mehr kommen könnte. Da hatte ich mich getäuscht. Scheint eine nach unten offene Skala zu haben, unsere herrschende Politkaste. Uiii…da fällt mir auch gleich noch der Schulze Martin ein

  28. Der greise Pfaffe ist nichtmal in der Lage seine schmierigen Familienverhältnisse anständig zu regeln. Aber sich anmaßen den gewählten mächtigsten Mann der Welt zu belehren und für die „Mehrheit“ des amerikanischen Volkes sprechen, das meint er zu können! Vielleicht hat Opi auch nur vergessen seine Medikamente zu nehmen.

  29. Ein Einblick in die erhabenen Gefilden eines Herrn Gauck:

    Herr Gauck saß gerade am Schreibtisch um eine Protestnote zu verfassen. Als er sich stolz seine ersten Zeilen besah, trat sein Fahrer diskret an ihn heran: „Hochwohlgeborener, erlauchtester Stern und Bestellter von Gottes Gnaden und Hüter und Verwalter der Sonne, seine Durchlaucht Gauck. Ihr unwürdiger Fahrer, Schmutz auf mein Haupt, möchte ihre Durchlaucht darauf hinweisen, dass die Anrede nicht mit ‚Sehr geehrte USA‘, sondern mit Mr. Trump beginnt. Da ich es wagte eine Bemerkung zu ihrem göttliches Tun zu hinterlassen, erwarte ich nun voller Demut die mir angemessene Strafe“

  30. #32 Pedo Muhammad (04. Feb 2017 21:06)

    @ #16 lorbas

    „Wenn man keine Ahnung hat …

    einfach mal Fresse(haben nur Tiere) halten“

    Vs. Art 5 GG

    „Das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung ist als unmittelbarster Ausdruck der menschlichen Persönlichkeit in der Gesellschaft eines der vornehmsten Menschenrechte überhaupt. Für eine freiheitlich-demokratische Staatsordnung ist es schlechthin konstituierend, denn es ermöglicht erst die ständige geistige Auseinandersetzung, den Kampf der Meinungen, der ihr Lebenselement ist“ (BVerfGE 7, 198 (208)).*

    *Ausgenommen sind Anhänger und Wähler der AfD, PEGIDA-Spaziergänger und Leser und Kommentatoren von http://www.pi-news.net

  31. Zwangs-Entschuldiger-Bücklings-Pfaffe,der jetzt auch noch seinen Senf loswerden will bevor er unsere Steuern, also sein Übergangsgeld bekommt

  32. Gauch weiss eben Bescheid. So hat er bei seinem Staatsbesuch in der Schweiz gesagt, dass die direkte Demokratieüberfordert sei mi komplexen Fragen. Ein deutscher Politiker ist natürlich nie überfordert, sondern Herrenmensch.

  33. #40 Poulaphouca (04. Feb 2017 21:11)

    Man mag es nennen, wie man möchte, BRD, Nachkriegsdeutschland, Vorkriegsdeutschland oder Sendebereich der ARD, da draussen herrschen jedenfalls Meinungen und es regieren Vorstellungen, dass es zum Haareraufen ist.

  34. Warum schreibt man (jemand der etwas zu melden hat) nicht einen EILBRIEF an GAUCK, der sich ja so für Gerechtigkeit einsetzt und macht überall öffentlich, wie es mit den EINREISEVERBOTEN FÜR ISRAELISCHE BÜRGER in 20 WELTWEITEN LÄNDERN SCHON LANGE BESTELLT IST!! ER SOLL DAZU ÖFFENTLICH STELLUNG NEHMEN,WARUM DAS AKZEPTIERT WIRD UND KEINER DAGEGEN PROTESTIERT! DER HEUCHLER!

    ES GIBT EIN PETITIONSRECHT!

    AUGRUND DIESES RECHTES IST EIN STAATSBEAMTER VERPFLICHTET DEM BÜRGER AUSKUNFT ZU ERTEILEN, DAS HEISST SEINE ANFRAGEN ZU BEANTWORTEN!!!

    WARUM KÜMMERT SICH DIE AFD NICHT DARUM?

  35. Gibt’s hier überhaupt noch einen Politkasper der noch nicht getrumpelt hat?
    Mal sehen, was die „Bäckerblume“ morgen zum Thema schreibt.

  36. Ein Gedankenspiel: Wenn – damals bei der BP-Wahl – statt Wulff erst Gauck gewählt worden wäre und nach ihm Wulff, ob Wulff, nach alldem was die Musels in den letzten Jahren an Tod und Verderben gebracht haben, auch diesen saudämlichen Satz „Der Islam gehört auch zu Deutschland“ gesagt hätte?

  37. In der Schweiz werden Muhammedaner an den Waffen ausgebildet türken, albaner ect.

    Ich hoffe solche Verräter wie Gauck und Konsorten kommen vor Gericht

  38. #41 rasmus (04. Feb 2017 21:10)

    # 33 Abgelehnter

    Das alles ist Absicht.
    Sie wollen uns Deutsche entfernen.

    Meine Mutter (85) glaubt mir fast alles! Zumindest wählt sie keine SPD mehr und vertraut mir bzgl. AfD…

    Aber wenn ich ihr erzähle: „Die wollen uns Deutsche ausrotten“ oder „Deutschland als Staat vernichten“ schaut sie mich absolut ungläubig und fast liebevoll erbarmend an und sagt nur: „Aber die sind doch selber Deutsche, das kann nun wirklich nicht sein!!!“

    Und mit „DIE“ meinen wir beide die deutschen Linken!

  39. Gauck, dieses Arschloch, verachte ich durch und durch. Er ist für mich der Inbegriff des Denunziantentums, der Anbiederung, der FEIGHEIT, des UNDEMOKRATEN, des Hetzers, des Spalters, Hypermoralisten, der Falschheit, der Doppelmoral, der Heuchelei, der Bösartigkeit, die im Schafspelz daherkommt, des Opportunismus und des „DDR“-Protestantimus, einer besonders heimtückisch und niederträchtigen Form des „Protestantismus“/ des „Christentums“. Aber als „DDR“-Protestant und „DDR“-Pastors kennt es dieser Widerling mit seinem verlogenen pastoralen Getue nicht anders. Als keine Gefahr für ihn in der „DDR“ mehr bestand, stilisierte/ log er sich zum Oppositionellen und Regimekritiker hoch. Wenn sich dieser UNMANN doch wenigstens auch mal gegen Erdogan mit derselben Inbrunst positioniert hätte! Aber dazu bedürfte es des Mutes, des Anstandes, der Ehrlichkeit…, also alles Eigenschaften, die ihm vollkommen abgehen.

  40. #50 FreeSpeech (04. Feb 2017 21:18)

    Ein deutscher Politiker ist natürlich nie überfordert, sondern Herrenmensch.

    Genau das ist das Gebaren solcher Personen.

  41. NRW ist gefallen…„failed state“ !

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    SPD und Grüne haben NRW zerstört!

    NRW-Terrorhochburg und Brutstätte des Terror!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++.

    Dauerkrise & Sicherheitsrisiko

    Nordrhein-Westfalen, das verlorene Land

    Seit sieben Jahren regiert Hannelore Kraft das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland. Nordrhein-Westfalen ist in dieser Zeit nicht vorangekommen. Im Gegenteil: Der Flächenstaat ist Hort zu vieler Probleme.

    NRW protzt gern mit seiner Quantität, wie ein Riese, dessen schiere Größe schon beeindrucken soll. Doch Vergleiche mit anderen Bundesländern fallen meist peinlich aus und wecken den Spott von Satirikern und Kolumnisten.

    NRW kann nicht mehr

    Den chronischen Rückstand in den Rankings hat die Opposition zum Schlagwort „NRW kann mehr“ verdichtet. In einigen Abgesängen wird NRW als „failed state“ überzeichnet. Trotz solcher Polemik, seit 2010 ist NRW kaum vorangekommen.

    NRW wird von vielen Verbrechern heimgesucht

    NRW wird von mobilen Einbrecherbanden heimgesucht. Sicherheitsbehörden und Staatsschutz müssen zunehmende Terrorgefahr und wachsenden Widerstand von Extremisten jeglicher Couleur einkalkulieren.

    Innenminister Jäger, ein Spieler

    Damit nicht genug: Die überstrapazierten Beamten wurden in den vergangenen Jahren vom NRW-Innenminister obendrein angewiesen, zuvor angekündigte landesweite Geschwindigkeitskontrollen („Blitzmarathons“) mit erheblichem Aufwand durchzuführen.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article161790114/Nordrhein-Westfalen-das-verlorene-Land.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Muss man lesen!

    Absolut vernichtend!

  42. Was redet dieser überflüssige Kostenfaktor für Blech? Hat er vergessen seine Medikamente regelmäßig zu nehmen?

  43. Kackdumme Shit-Larve, die Makrele und der ungebildete, im wahren Leben gescheiterte Alki und Betrüger nebst anderer Armleuchter sollen über unser Schicksal entscheiden.

    Das kann nicht wahr sein.

    Wiederstand – bis zum Generalstreik.

  44. #54 maramaros (04. Feb 2017 21:21)

    —————————

    Denen ist nichts heilig, solche Sprüche hauen die locker raus.

    Genauso wie die Sprüche von Gauck, das Ausländer Opfer von Gewalt an Bahnhöfen werden !

    Aber ich glaube das wir nur an der Oberfläche kratzen, Pedophilie, Mord, gerade was Pizzagate angeht, könnte ich mir vorstellen das unsere Eliten dabei auch mitgewirkt haben.

    Alles Abschaum !

  45. Gauck der Bigamisten Pate … ( hier klick ) , der sein eigenes Volk mit den Worten

    ….die Bevölkerung ist das Problem

    nur im ständigen Suff erträgt, sollte lieber aufpassen, dass seine dauer Freundin, die Daniela Schadt, nicht seinen gesamten Schnapsvorrat zu Hause alleine ohne ihn trinkt, denn Anlass aus Fremdscham hätte sie ja wegen ihn jeden Tag mehr als genug, und nun auch noch das von wegen „ wir leben in keiner bedrohlichen Situation. “

  46. Gauck´s „großer Traum von Freiheit“ und seine „Gleichheit aller Menschen“ *lach*…aber das ist nun mal die „übliche Denke“ aus dem Politbüro.

    Selbst ein Gorbatschow hatte 1989 schon angemahnt, dass wer zu spät kommt, den das Leben bestrafen wird…

    Das „Politbüro der DDR“ hatte aus dieser Mahnung aber keine Konsequenzen gezogen – so das sie diesen Schritt nun noch einmal durchlaufen müssen – diesmal aber unter Aufsicht… :))

  47. Die große Frage bleibt offen, welchen deutschen Politiker Trump bei sich als erstes begrüßen wird!

    Ich tippe mal auf Stürzenberger, Höcke, Bachmann oder dem Gründer dieses Blogs…

  48. Gauckler wenn man keine ahnung hatt einfach mal fresse halten !!!!

    Schluss mit diesem system wählt AFD!!!!

  49. Gauck habe ich von Abfabg an durchschaut. Ein Heuchler.

    Schaut euch diese Video an. Da sind die, die euphorisch klaschten und die, die wie versteinert dasitzen, z.b. Wolfgang Thierse … ab 0:39 7 und der wurde dennoch Präsident des Deutschen Bundestages … (merkt ihr was?)

    https://www.youtube.com/watch?v=M_QLfN7psVI

    ab ca. 0:40 sieht man, wie Gauck sich auf keine Seite stellen will und so einen Heuchelapplaus durchführt.

  50. Weltweit ist der Kommunismus/Marxismus gescheitert,nur Merkel mit ihrer Antorage, will den Zentralismus,in Deutschland wieder einführen.
    Wie krank ist das denn?

  51. #66 EvilWilhelm (04. Feb 2017 21:30)
    „Willkommenskulturkranke“,wahnkranke US Psychiater gegen Trump:

    https://www.merkur.de/politik/new-yorker-therapeuten-warnen-vor-geisteskrankheit-trumpismus-zr-7342350.html

    New Yorker Therapeuten warnen vor der Geisteskrankheit „Trumpismus“———————————————————

    Ich kann allen versichern – das Gegenteil ist wahr.

    Das Problem sehe ich in der ständigen Diffamierung, des demokratisch gewählten Präsidenten und in den unsinnigen Witzen, die man über ihn reißt.

    So wie ich ihn einschätze, ist DT ein erfolgreicher, durchsetzungsfähiger „gesund narzisstischer“ Mann, der seine Sache machen wird.

    Ich wünsche ihm vom ganzen Herzen alles Gute.

  52. Hat jemand etwas anderes vom Gauckler erwartet? Und man kann sicher sein, dass sein von Merkel und Gabriel ausgekungelter Nachfolger Steinmeier sogar noch schlimmer sein wird, denn schließlich hat sich dieser geweigert, Trump zum Sieg zu gratulieren. Wäre ich Trump, würde ich alle deutschen Bundespräsidenten zur „Personan non grata“ erklären. Und Merkel am besten auch gleich.

  53. #69 WahrerSozialDemokrat (04. Feb 2017 21:31)

    Die große Frage bleibt offen, welchen deutschen Politiker Trump bei sich als erstes begrüßen wird!

    Ich tippe mal auf Stürzenberger, Höcke, Bachmann oder dem Gründer dieses Blogs…

    Leider wohl eher den selbsternannten Außenminister, den kein Mensch jemals als deutscher Außenminister wollte und der es trotzdem geworden ist.

  54. Als ob Deutschlands Ansehen in der Welt nicht schon durch den zum größten Teil sich selbst auferlegten nie enden wollenden Schuldkult leidet …

    Der Schuldkult ist nicht selbst auferlegt, sondern auf perfide Weise von den Alliierten aufgezwungen, später durch Manipulation des Bildungswesens etabliert und dann von den Opfern dieser „Bildung“ in einer Art Stockholmsyndrom freiwillig weitergeführt.
    Auch Gauck hat den „Alliierten“ für „die Befreiung“ gedankt!
    Er kann aber nicht als Opfer dieser „Bildung“ angenommen werden, sondern als einer, der im Dienste einer höheren Idee des freien Denkens, bereit ist sein eigenes Volk dafür zu opfern. Genau wie Merkel dies tut.

    Wenn dieses Pack sich nun auf Trump einschießt, dann besteht vielleicht etwas Hoffnung, dass Trump nicht zu den Kreisen in den USA gehört, die solchen Umgang mit anderen Völkern rechtfertigen, weil es eben ihren Interessen dient oder die sich in den Dienst höherer Ideen des freien Denkens gestellt haben!

  55. Geh alter Mann,…. nimm dein Granufink..dein Dusodril oder Trental und lass dir die Zähne machen….aber geh…..

  56. Seit Chulz, bei den Beliebtheitswerten, an Merkel vorbeigezogen ist, muss die alternativlose erkennen, dass sie nicht mehr alternativlos ist.
    Merkel im Wahlkampf Erstmals spürt sie den kalten Hauch der Niederlage im Nacken
    Wegen der „jünger, weiblicher, bunter“ Modernisierungsstrategie um Links-Liberale Wähler zu gewinnen, sitzt die CDU nun in der Falle. Im Zweifelsfall Wählen die Links-Liberalen das Original: SPD, GRÜNE und nicht die CDU. Auf der anderen Seite hat Merkel die konservativen aus der CDU gedrängt (Friedrich Merz, Wolfgang Bosbach, Erika Steinbach,…). Dh. die konservative Wählerschicht wird nun von der AfD politisch vertreten. Hoffentlich bekommt Merkel 2017 die Quittung für ihre lange Liste an Fehlleistungen.

  57. #81 Cendrillon
    Was würde Putin mit der SPIEGEL-Redaktion machen? – Vielleicht zu einem mehrjährigen Fitnesstraining in einem Steinbruch einladen? Damit sie mal auf andere Gedanken kommen und den Kopf frei kriegen.

  58. I have a dream : Trump hat die Rosenholzdateien
    und mischt die politische Klasse und die
    Lügenmediaten auf.Dann gibt`s von mir Freibier
    für alle Patrioten !

  59. WahrerSozialDemokrat (04. Feb 2017 21:41)
    #76 Cendrillon (04. Feb 2017 21:40)

    Wenn Trump schlau ist, wird er Gabriel schlicht ignorieren…

    __________________

    Das wäre am besten…

    Und wenn er doch eingeladen wird , dann sollte Trump ihn mal in die Mangel nehmen.

  60. Der „heilige St.-Martin“ wird von seiner Vergangenheit eingeholt
    Nach Enthüllungen um BonuszahlungenSchulz fordert mehr Gerechtigkeit – doch der Zeitpunkt ist brisant

    Vermögensverteilung, Wohnungsbau, Arbeitsplätze: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat angekündigt, im Wahlkampf auf das Thema soziale Gerechtigkeit setzen. Doch in seiner Zeit als EU-Spitzenpolitiker hatte Schulz über den Bezug von Bonusgeldern in Höhe von 111.000 Euro gelogen. Der Kanzlerkandidat droht nun als unglaubwürdig dazustehen.

    Bitte auf PI die Wundertaten vom „heiligen St.-Martin“ dokumentieren!
    Chulz Popularität, ein Erklärungsversuch

  61. #77 100ProzentSaurerStoff

    Wir müssen uns klar sein, dass das, was in Deutschland vorgeht, dem neuen Präsidenten bestimmt nicht vorenthalten bleibt. Der schaut auf uns, als ehemalige, ich betone zukünftig wahrscheinlich ehemalige Wirtschaftsmacht ganz genau. Und wir werden für die dämliche politsche Mischpoke, die ihn Tag für Tag beleidigt, demütigt und herabsetzt, bestimmt den angemessenen Preis dafür bezahlen müssen.

    —-
    Ich würde bezweifeln, dass es deutschen Politikern wie Steinmeier, Gabriel, Gauck etc. gelingen wird, was auch immer an Hetze sie absondern, dass Trump sich von denen gedemütigt fühlt. Für den sind das wohl nur kleine Kläffer unter vielen, in dem Fall halt deutsche Kläffer.

    Aber Trumps Karawane zieht weiter.

  62. #82 Abschiebaer (04. Feb 2017 21:42)
    Spiegel Propaganda auf Hochtouren
    Völkerverständigung in Sachen Liebe: Ein Flirtkurs für Flüchtlinge

    ____________________________

    Total irre! Was soll der Scheiß,Flirtkurs für Flüchtlinge…Die drehen ja völlig durch…

  63. Das Einreiseverbot ist den USA nicht würdig.

    Applaushäschen, Teddybärenwerfer, Kopftreter, Rudelvergewaltiger und andere Gewaltkültürelle samt ihrer „Supporter“ sind der Kulturnation Deutschland auch nicht würdig, und trotzdem sitzen die Kackvögel wohlgenährt auf ihren Stangen, machen unter sich und krähen ihre Dissonanzen durch die Gegend.

  64. 8 Pedo Muhammad (04. Feb 2017 20:53)
    @ #5 jeanette
    … Die vom Richter des US- Bundesgerichtshofs verkündete Aufhebung des Einreisestopps …‘
    … wird sehr warscheinlich demnächst von dem Supreme Court(oberstes Gericht) gekippt
    ———————-
    Gott sei Dank! Richtig, der Supreme Court steht ja noch über dem Federal Court.

    Zum Glück hat er den Richter schnell noch ins Amt gehoben. Er ist quasi im letzten Moment wie auf den fahrenden Hubschrauber gehüpft!

    GAUCK & OBAMA ist das gleiche Kaliber. Kraftlos aber dafür doppelt hinterhältig! Haben beide nichts mehr zu melden aber stänkern und stacheln die Bevölkerung immer weiter an und auf! Beiden möchte man am liebsten eine reinhauen!! Bei dieser Sache gehen einem wirklich die Gäule durch!

    Wir haben gerade genug mitgemacht und es kommen zwei solche Figuren, die ihre Klappe aufreißen und immer weiter für Unruhe sorgen!! Haben sie noch nicht genug angerichtet!!!

    OBAMA hat Kriege angezettelt in denen die Leute jahrelang wie die Fliegen weggerafft wurden, ausgerechnet er muss seine Klappe aufreißen! Dann ist er da abgehauen unter dem Motto: Nach mir die Sintflut!

    OBAMA give ít back the fucking NOBEL PEACE PRICE! You have not deserved it!! And better shut your fk face! Why don’t you go to Africa! Go and clean up the mess you have left over there, you hypocride! Only because of you and Hillary we are in that shit right now! All these refugees you have created, take them directly to your sweet home! These are your black people, so you take care of them! Furthermore better mind your own business! Hope you read it! Gauck as well!

  65. #51 Spektator

    Man mag es nennen, wie man möchte, BRD, Nachkriegsdeutschland, Vorkriegsdeutschland oder Sendebereich der ARD, da draussen herrschen jedenfalls Meinungen und es regieren Vorstellungen, dass es zum Haareraufen ist.

    Ich glaube, Sendebereich der Lügenmedien trifft es am besten! Vor 30 Jahren habe ich mich laienhaft sehr für die Sowjetunion interessiert, weil ich einfach nicht glauben konnte, dass sich ein Land mit 200 Millionen Menschen nur durch Propaganda und Indokrination so tiefgreifend beeinflussen lassen konnte.

    Heute muss ich wieder ungläubig erkennen, dass es möglich ist!

  66. Der sinnfreie Posten eines „Bundespräsidenten“ steht nicht erst seit Gauck zur Disposition. Durch ihn aber nun noch mehr. Ein besetztes Land ohne Friedensvertrag und Verfassunfg brauch keinen derartigen Showmaster. Was der Mann abgesondert hat, hat mich nie interessiert. Stillos, charakterlos, dummfrech, beleidigend, ehebrechend und Geld-für-nix-Abzocker, all das steht auch für diesen Mann ohne Charisma. Hoffentlich ist der Typ nicht mehr so lange steuerschädigend, der kostet ja als Nixtuer im und nach dem Amt den Steuerzahler erhebliche Summen.

    Mein Wunsch für die Zukunft wäre, den Posten komplett abzuschaffen. Nutzloser sind in diesem Land nur noch Linke, Genderprofessorinnen und Gleichstellungsbeauftrage und solche Vogelscheuchen wie die Landtagspräsidentin von Meck-Pomm.

  67. Das Einreiseverbot ist den USA nicht würdig.

    Aha……Das Einreiseverbot ist sowas von richtig, Herr Gauck. Trump weiß was er tut! Und was Gauck sagt, interessiert Mister Präsident Trump, in keinster weise.

  68. Gauck ist am verblöden. „Der große Traum von Freiheit und Gleichheit aller Menschen…“ kann bei einer explodierenden Weltbevölkerung in der 3. Welt natürlich nicht in Europa (Deutschland) oder den USA verwirklicht werden. Man muss sich für diesen Gauckler nur noch schämen. Wie riefen einige Bürger unlängst bei dessen Besuch in Bautzen: „Gauck, hau ab !“ Dem kann man sich nur anschließen !

  69. Herr Gauck, Sie waren mit Abstand, der Schlechteste Bundespräsident aller Zeiten!

    Gratulation! (Und jetzt zisch endlich ab…Du Pfeiffe)

  70. Sind denn Gaucks Absonderungen noch relevant für die BRD?
    Niemand fürchtete nach diesem Hansel aus NRD, dass es so schlimm werden würde.
    Wir leben in einer Sozialdemokratur, welche nicht mehr anerkennen will, dass es Meinungen jenseits von Neofaschisten gibt.

    Gauck ist ein deutschlandverratendes Schwein gewesen, niemals ein BP, eine Type aus dem Osten, wir bekommen das auch noch heraus.

  71. OT

    Übrigens, ich finde es nur zu gerecht, wenn man nicht nur mit der Schuldkultkeule auf den Deutschen rumdrischt, sondern auch mal darüber diskutiert, wie unsere Nachbarn in der Geschichte „gewirkt“ haben. Den Deutschen wird bis heute ihre Rassentheorie aus dem 3. Reich vorgehalten, wo zwischen Deutschen, Juden, Halbjuden bzw. Reichs- und Volksdeutschen unterschieden wurde.

    Kaum einer aber weiß, dass diese Rassentheorie schon Jahrzehnte vorher von unseren französischen Nachbarn (Sieger) praktiziert wurde. Ich zitiere:

    Dieses Programm der ethnischen Entflechtung, verbunden mit nationaler und sozialer Homogenisierung, war Europa vertraut. Bereits 1918/19 hatte Frankreich die Bevölkerung des wiedergewonnenen Elsass in vier Gruppen sortiert: in Voll- und Halbfranzosen, nichtdeutsche Arbeitsmigranten und Deutsche. Auf dieser Grundlage wurden den einzelnen Elsässern die Bürgerrechte gegeben, beschränkt oder entzogen, das hieß für die Deutschen Vertreibung über die Rheinbrücke.

    Quelle: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-19285838.html

    Erstaunlich, aber das wird im öffentlichen Diskurs von Leuten wie Merkel bis Schulz nicht thematisiert, regelrecht verschwiegen. Warum eigentlich nicht? Die Wahrheit ist sogar kostenlos.

    Herr Höcke (AFD), Sie sind Geschichtslehrer! Bitte übernehmen Sie! Konfrontieren Sie das linksgrüne Dreckspack mit der historischen Wahrheit!

    🙂

  72. #84 Nordsee1 (04. Feb 2017 21:44)

    Geh alter Mann,…. nimm dein Granufink..dein Dusodril oder Trental und lass dir die Zähne machen….aber geh…..

    —-
    Ich würde ja eher auf die blauen Pillen tippen …

  73. #96 Hansa (04. Feb 2017 21:58)

    Total irre! Was soll der Scheiß,Flirtkurs für Flüchtlinge…Die drehen ja völlig durch…

    In der Hühnerhaltung besorgt man sich auch ab und zu neue Hähne zur Blutauffrischung.
    Die alten (schon länger dagewesenen) werden dann üblicherweise geschlachtet.

    🙁

  74. „dem großen Traum von Freiheit und von der Gleichheit aller Menschen, ungeachtet ihrer Religion oder ihrer Herkunft“.

    … und ungeachtet ihrer Hassideologie und Gewaltaffinität, nicht wahr? Elender Gauckler!

  75. Das Motto unseres Kampfes soll heissen:

    ICH WILL MEIN LAND ZURÜCK.

    Wo ist das Land der Ruh´und der Dichter und Denker geblieben?

  76. @ #69 WahrerSozialDemokrat (04. Feb 2017 21:31)

    Die große Frage bleibt offen, welchen deutschen Politiker Trump bei sich als erstes begrüßen wird!

    am nächsten Mo.06.02.2017 um 21.00 Uhr im ARD … “ Hart aber Faier “ , zum Thema
    Trump und wir – Experten beantworten Zuschauerfragen!

    da stellen sich lauter professionelle Experten, frühbegabte Alleswisser, sachkundige Spezialisten und mit intelligenter Schlauheit überladene Koryphäen allen persönlichen Fragen, live im GEZ Fernsehen, genau diese geladenen Gäste der Sendung hier… Ina Ruck ARD-Studioleiterin Washington, Jürgen Hardt, CDU außenpolitischer Sprecher, Prof. Marcel Fratzscher (DIW), Prof. Borwin Bandelow stellv. Direktor der psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen, Prof. Christian Hacke Politikwissenschaftler, … haben garantiert die richtigen Antworten auf alle unmöglichen Fragen, hier ist der direkte Link zum Gästebuch, bitte sehr — klick –> http://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/gaestebuch/hartaberfairgaestebuch298.html

  77. 37 rasmus (04. Feb 2017 21:07)
    # 16 jeanette
    Er jettete nach Indien um dort kundzutun, in D sei noch viel Platz.
    Wenn ich jetzt schreibe, was ich denke, moderiert PI mich über den ST. Nimmerleinstag hinaus.
    Ich habe Hoffnung, aus der PI Moderation eines Tages entlassen zu werden.
    ——————–

    Wenn er nach Indien fährt, dann wird er Durchfall bekommen. Da ist es so dreckig, irgendetwas wird er mitbringen. Vielleicht sind wir ihn dann endlich los! Da wimmelt es nur so vor Parasiten, die einer bis ans Lebensende nicht mehr losbekommt. Ich schlage vor, ein bißchen leckeres Wasser aus dem Ganges zu trinken! Aber es wird auch ohne Gangeswasser gehen!

    Er soll sich besser unterstehen, von dort auch noch irgendwelche Kreaturen hier anzuschleppen!

  78. schwallert Gauckler: „Das Einreiseverbot ist den USA nicht würdig.“

    ————–

    Ein ehebrechender, unwürdiger Pfarrer, das ist schon eine Skandal, aber so einen zum Präsidenten der Deutschen zu machen, ist eine Schande!

  79. Auch der hier fordert indirekt systemgetreu seine Untertanen auf, sich an Antitrumpdemos zu beteiligen.
    Angefangen hat ja Obama damit mit ähnlichen Worten.
    Sollten wir eigentlich auch schon gegen SA demonstrieren? Oder gegen irgendeinen afrikanischen Despoten? Ich erinnere mich nicht. Wurde dazu auch aufgerufen und das dann organisiert und bezahlt? Denn diese Demos in Amerika und jetzt in England, die sind nicht aus dem Volk heraus entstanden. Ganz sicher nicht. Da sind die üblichen faschistischen Kräfte am Wirken, die die neue Wischiwaschiweltordnung so gigageil finden und uns allen aufdrücken.

    http://www.tageblatt.de/lokales/aktuelle-meldungen_artikel,-Grote-zeigt-Verstaendnis-fuer-Anti-Trump-Demo-bei-G20-Gipfel-_arid,1275895.html

  80. #90 Vernunft13 (04. Feb 2017 21:52)

    Ha! Ha! Ha!

    Es IST ein Fake – und zudem schon einige Zeit alt.

    Die passende Antwort kam von einem Youtube-Blogger, der daraufhin reale Interviews mit Tierschützern ins Netz stellte. Dort durften sie dann Fragen beantworten wie: „Trumps Söhne haben unlängst einen der letzten Triceratops erschossen! Wie finden Sie das?“

    Sie fanden das natürlich ganz schrecklich.

    Mal schauen, ob ich das noch auf Youtube finde.

  81. Da passt doch die neue Wortschöpfung zu 100%:
    Der Gauckler ist halt postfaktisch!
    Ich habe auch einen Traum, dass diese Staatsversager im September allesamt in die Wüste geschickt werden!
    Anderenfalls bleibt wirklich nur noch auszuwandern in ein Land, in dem die Menschen noch sowas wie Nationalstolz und Würde besitzen!

  82. Wo ist das Land der Ruh´und der Dichter und Denker geblieben?
    ——————-
    Es wurde verkauft und verraten.Und das nicht erst seit Merkel!

  83. #112 jeanette (04. Feb 2017 22:21)
    Die Kommunisten zerstören jedes Land!

    ————————————–

    Wie wahr. Effizienter als Heuschrecken, Cholera und die Pest.

    Empfehle die Werke von Prof. Baberowski aus Berlin.

  84. .
    Gauckel-Joe
    soll konvertieren.
    Das ist das mindeste, was
    er für den Islam tun kann.
    Und Ferdos würde ihm
    danken für diesen
    wegweisenden
    Schritt.
    .

  85. Von Gauck übrigens noch diese Perle:

    Gauck lockt Inder – „Wir haben Platz in Deutschland“

    https://www.welt.de/politik/ausland/article124661961/Gauck-lockt-Inder-Wir-haben-Platz-in-Deutschland.html

    Das muss man sich mal vorstellen: Da stellt sich ein Bundespräsident in Indien – Indien(!!!) – hin und sagt, man habe „Platz in Deutschland“. Und das bei 1,2 Milliarden Einwohnern, inklusive Dativ. ^^

    Ich persönlich würde Indien als eines der favorisierten Länder, aus denen Menschen nach Deutschland kommen, übrigens absolut begrüßen. Vor allem, weil die meisten Hindus sehr gut um die Probleme mit dem Islam bzw. Nachbarland Pakistan Bescheid wissen und aus vielen weiteren Gründen (fleißig, gebildet, höflich… meinen Erfahrungen nach).

    Aber sich hinzustellen und zu sagen, man habe „Platz in Deutschland“, Himmel, was ist das denn bitte für eine Botschaft!

  86. # 5 jeanette ,

    GAUCK stachelt die Leute an, auf die Straße zu gehen! Er fordert die Bürger auf, Stellung zu nehmen zu dem Einreisestopp in den USA.

    Ich nehme hiermit Stellung:
    Die vom Richter des US- Bundesgerichtshofs verkündete Aufhebung des Einreisestopps finde ich ebenso wie alle Patrioten nicht nur LÄCHERLICH, sondern auch DUMM und GEFÄHRLICH!

    Ich schließe mich Herrn TRUMPS TWITTER Nachricht an: WENN EIN LAND NICHT MEHR IN DER LAGE IST, BESTIMMEN ZU KÖNNEN, WER INS LAND EIN- UND AUSREISEN KANN, DIES GANZ BESONDERS IM HINBLICK AUF DIE SICHERHEIT, DANN GIBT’S GROSSE SCHWIERIGKEITEN!

    Dies gilt auch für Deutschland! Es hat in Deutschland schon genug Tote gegeben, eben wegen dieses unverantwortlichen Leichtsinns und der naiven Blödheit!

    So muss man das sehen! Alle diejenigen die heute groß ihr Mundwerk aufreißen FREIHEIT für ALLE und OFFENE GRENZEN BRÜLLEN, denen geschieht es ganz Recht, wenn sie an der Ausländerkriminalität mitsamt ihrer kompletten Familie schließlich zugrunde gehen! Aber alle anderen, die das nicht wünschen, die haben dies nicht verdient!! Sie sind bestraft wegen eines riesigen Haufens von Dumpfbacken, die nichts kapieren, alberne Kinderträume träumen, fern jeglicher Realität!!

    Diese Einfalt und geistige Beschränktheit muss endlich aufhören!!!

    Ich persönlich vertraue auf Mr. TRUMP, dass er das EINREISEVERBOT für diese Muslime sicher bald wieder durchsetzen wird!!!

    …………………………….

    Volle Zustimmung.
    Gruss

  87. … ich freue mich auf den Tag, an dem dieser hirnlose Scheisshaufen von der Bühne abtritt und ich diese senilkonfuse Jauchefresse nicht mehr erdulden muß !!!

    FCK GCK

  88. Herr Gauck hat dem Ansehen seines Amtes und dem Staat, dem er dienen soll, schweren Schaden zugefügt.
    Der Bundespräsident sollte sich aus der Tagespolitik heraushalten und sich nicht parteipolitisch betätigen.

  89. Leute wie Herr Gauck hängen ihren Träumereien von der „einen schönen neuen Welt“ nach. Das wäre an sich kein Grund zur Aufregung. Die Krux an dem Ganzen aber ist, daß er „Traum“ mit „Realität“ verwechselt und diese seine ebenso verkehrte wie verkürzte Weltsicht, die er fälschlicherweise für „Weitsicht“ hält, allen anderen aufoktroyiert, wobei besonders verwerflich ist, daß er denen – wenn auch mehr oder weniger „zwischen den Zeilen“ – die Bürgerrechte innezuhaben abspricht, die diese seine Traumwelt nicht teilen, weil die Realität eine andere ist.

    Solche Träumereien sind normalerweise besonders schädlich nicht nur für den Beruf, den Gauck als Pfarrer ausgeübt hat, sondern gerade auch für ein politisches Amt, für das sich so etwas geradezu verheerend auswirken muß; für beide gilt, daß der zum Irreführer der Massen wird, der in einer solchen Position den Leuten Dinge aufschwatzt, die mit ihrem Leben nicht nur nichts zu tun haben, sondern es auch schädigen werden, wenn sie solchen Leuten folgen.

    Leider steht bereits der nächste Träumer in den Startlöchern, um die Gauckschen Wahnsinnsträume, die üblicherweise noch dazu mit dem Hochmut derer gepaart sind, die per Elfenbeinturm den Realitäten des Lebens einfacher und arbeitender Leute enthoben sind, weiterzuträumen. Genau diese Mischung, die durchaus zu einer explosiven werden kann, weil sie das Volk per Irreführung spalten, macht solche Leute im Grunde auch so gefährlich.

  90. Mir schwillt der Kamm,wenn ich in den Zwang-
    sendern die Hetze und Hysterie gegen Trump
    verfolge.Es ist die Angst des political correct-
    en establishments,die Angst vor dem Verlust
    der Macht und ihren Einfluss auf das Volk.
    Selbst meine unpolitische alte Mutter erkennt
    die Manipulationen ( Sie hat kein internet nur
    Zwangsfernsehen ).Obwohl seit Jahrzehnten treue
    Scharia Parteiwählerin,ist sie jetzt Trump Fan.
    Für sie als Rentnerin sind die Blockparteien
    nur noch Lügenparteien.

  91. Gaukler, Du Pfeife, geh ins „Essigbrätlein“ feudal auf unsere Kosten mit Deinem Gefolge speisen, aber halt Dich raus aus Dingen, die Du nicht verstehst. Halt einfach mal die Klappe und denk dran, dass in Deiner alten „Sceiß-DDR“ nie etwas zu sagen gehabt hättest, außer den üblichen „Predigt-Scheiß“ von Euch kirchlichen „Kuttenbrunzeren“, aber das ist nicht Weltpolitik, das ist nicht mal Hirngymnastik, das ist einfach nur dumpf und blöd und schlechter als Alles, was Ihr dem TRUMP andichtet – Hau Dir selber eine rein, mir ist meine Hand zu schade!!!!!!!!!!!!!!!!!

  92. #126 AtemStockt (04. Feb 2017 22:37)

    Sauber! Wer die als Richterin bekommt, hat den geballten Gender-Wahn vor der Nase.
    Warum wundert es mich nicht, dass diese Dame von SPD und den Grünen ins Richteramt beim Bundesverfassungsgericht befördert wurde?

    Mit solchen Leute sind „Antifa“ und damit nicht nur der Linksextremismus, sondern auch der Terrorismus in die höchsten Gerichte eingezogen. Wer das berücksichtigt, der kann sich über deren „Urteile“ nicht mehr wundern.

    De facto bedeutet dies die Auflösung jeglicher Rechtsstaatlichkeit, wie wir sie derzeit – wenn auch „nur“ sukzessive – erleben.

  93. # 17 jeanette ,

    Gauch‘ ,

    Er holt hier halb Afrika rein, und wenn es hier richtig losgeht mit diesen Chaoten, dann legt er sich in sein Grab und stirbt, freut sich, ein erfülltes Leben gehabt zu haben ….

    ###
    Nur kommen Typen wie dieser Gauch‘ nirgends da oben im All an , ….
    da passen Odin und die Reichsbürger da oben schon auf, das Leute wie er zwar ins Grab fahren irgendwann, – aber sie fahren, und fahren und fahren und kommen dem deutschen Volke zuliebe aber nie an ……
    Gerechtigkeit holt jeden ein, und wenn’s da oben ist !

  94. #135 Maria-Bernhardine (04. Feb 2017 22:47)
    Klasse Foto.Der Gauckelmane sieht aus,als
    hätte der schon ne halbe Flasche Korn intus.

  95. Klaro daß Gauck Trump nicht mag…
    Trump wurde schließlich durch eine demokratische Wahl ins Amt geholt, ferner glaubt Trump an Gott und ist verheiratet und hat sogar Kinder mit seiner Frau, achso und er hat auch mal richtig gearbeiteit!
    Gauck hat nix davon, da kann man schon mal misgünstig werden, gut daß er auch weder etwas zu entscheiden noch etwas zu sagen hat…

  96. Noch ein lohnenswertes OT 😀

    Primetime Entertainment!

    Die „The Rebel“-Journalistin Faith Goldy hat gerade dieses Video von einer politischen Veranstaltung hochgeladen, wo auch die „Anti“fa ihre „politischen Positionen“ kundzutun sich anschickte.

    Lauren Southern und Jay sind auch dabei.

    Ich komme hier aus dem Lachen nicht mehr heraus… Was macht eigentlich Charles Manson dieser Tage so?

    https://www.periscope.tv/FaithGoldy/1zqJVWdldXLxB?t=55

    Wünsche gute Unterhaltung!

  97. Trump hat das Wohl und die Sicherheit seiner Landsleute im Blick. Das ist eben der Unterschied zu unserem opportunistischen Zeitgeist-Pfaffen.
    Ich wäre stolz, einen Präsidenten wie Donald Trump zu haben, genau so wie ich mich schäme für Gauck.

  98. #116 Stefan Cel Mare   (04. Feb 2017 22:25)  
    #90 Vernunft13 (04. Feb 2017 21:52)
    Ha! Ha! Ha!
    Es IST ein Fake – und zudem schon einige Zeit alt.
    Die passende Antwort kam von einem Youtube-Blogger, der daraufhin reale Interviews mit Tierschützern ins Netz stellte. Dort durften sie dann Fragen beantworten wie: „Trumps Söhne haben unlängst einen der letzten Triceratops erschossen! Wie finden Sie das?“

    Aus zuverlässiger Quelle war zu erfahren, dass Trump persönlich im deutschen Märchenwald bei Altenberg das letzte Einhorn erlegte.
    Peta und Animal Rights Watch bereiten deswegen eine globale Anti-Trump-Kampagne vor.
    Christian Pfeiffer und die Friedrich-Ebert-Stiftung arbeiten schon an der entsprechenden Studie darüber.

  99. Aber was ihm an Wissen fehlt ersetzt der deutsche Bundespräsident durch Selbstüberschätzung und sagt weiter: „Wäre ich ein paar Jahre jünger, hätte ich mich angesichts dieser Situation wohl noch einmal zur Wahl gestellt.“ Denn er hätte dann „der Unaufgeregtheit und der Zuversicht eine Stimme“ gegeben, denn „wir leben in keiner bedrohlichen Situation.“

    Ne, ne, danke, hau bloß ab, du alter Labersack, hast Deutschland schon genug geschadet.

  100. Gut, dass dieser Schwätzer endlich verschwindet. Er ist eine Schande für Deutschland. Schafft diesen Versorgungsjob für nichts endlich ab.

  101. Ohne sein sozialistisch blank geschrubbtes Gehirn hätte er den Posten als Präsidentendarsteller nie bekommen. Er will sich kurz vor sein Abtreten noch als dümmster Oberhaupt dieser Staatssimulation uns ins Gedächtnis eingravieren….

  102. #12 WahrerSozialDemokrat (04. Feb 2017 20:57)

    Der eine Ehebrecher rät dem anderen Ehebrecher!

    Und oben zur Auswahl stehen als Alternative doch egal wo in welcher Liga und Front, nur noch Ehebrecher_Innen, Schwule, Lesben oder sonstige Fail-Personen zur Verfügung!

    Das ist doch die traurige Ausgangslage für alle!

    Überall nur noch treuelose Gesell_Innen zur Auswahl…

    Immer wieder liest man hier diese Schwachsinnsargumente über sogenannte Ehebrecher. Tolle politische Argumentation nenne ich das, wirklich klug und aussagekräftig. Sarkasmus aus. Was ist denn Ehe ?

    Ja, ich weiß, in den Augen der fanatischen Christen ist die Ehe ein Sakrament – was immer das auch im richtigen Leben bedeuten soll.

    Unter Hindus ist Ehe ein Schicksal mit dem man sich arrangiert.
    Unter Buddhisten ist Ehe etwas, was man mal versuchen kann. Wenns nicht klappt, versucht man es wieder, schon sympatischer.

    Unter Moslems ist Ehe sowas wie eine Besitzurkunde.

    Was ist Ehe ?

    Als denkender, nicht von irgend einer Religion festgenagelter Mensch, verstehe ich unter dem Begriff Ehe in etwa einen Vertrag zwischen zwei Menschen, die sich gegenseitig versprechen, ein Leben miteinander zu verbringen.

    Das geschieht meistens sehr leichtfertig. Wer kann schon in die Zukunft schauen ?
    Und genau deshalb werden verdammt viele (leichtfertig geschlossene) Ehen nach ein paar Jahren wieder geschieden.

    Vor wenigen Jahrzehnten war das selbst in Deutschland schon schwieriger. Vor allem Frauen hatten praktisch keine Rechte. Also bissen sie die Zähne zusammen und lebten so vor sich hin.

    Das „neue“ Scheidungsrecht machte es nicht besser. Heute beißen viele Männer die Zähne zusammen und leben so vor sich hin.

    In beiden Fällen war und ist nach der Scheidung das Leben ruiniert.

    Und wenn man sich aus formaljuristischen Gründen nicht scheiden läßt, ist das Leben auch ruiniert.
    Ehe ? Frust !

    Macht Euch mal frei von dem Zwang, seine Liebe zum nächsten Menschen unbedingt in einem Vertrag mit „göttlicher“ Fügung unter dem Namen Ehe versiegelt zu sehen ! Was soll der Blödsinn ?

    Ja, man kann ein paar Euros Steuern sparen, weil im Gesetz auch noch dieser archaische Gedanke festgeschrieben ist.
    Was man nach der Scheidung einbüßt, ist jedoch weitaus teurer.

    Ehe ?
    So ein Quatsch !

    Wenn ein Mann und eine Frau sich finden und lieben, dann sollen sie leben und ihr Glück genießen. Braucht Liebe etwa einen Vertrag ? Armes Denken, das hier ja sagt.

    Und nun ganz persönlich an WSD:

    Du bist allein, hast keine Frau keine Kinder und beklagst Dich immer wieder mal darüber.
    Bedanke Dich bei Deinem Gott !
    Vielleicht hat der das so verfügt.

    Ich habe keinen Gott, bin überzeugt, Gott, egal welcher, ist ein Hirngespinst. Aber ich hatte in meinem Leben zahlreiche Freundinnen und Sexualpartnerinnen. Mit einer verbrachte ich ganz monogam fast zwanzig Jahre und schuf drei wunderbare Kinder.

    Als es nicht mehr paßte zwischen uns, gingen wir getrennte Wege.

    Wer von uns beiden hatte nun mehr Erfolg im Sinne der Evolution ?

    Aber vielleicht betest Du morgen mal für meine verwirrte Seele.
    Danke !

  103. Der Amtsschimmel in Hochform.

    Wegen der Vielzahl an Terrorverfahren hat Generalbundesanwalt Frank „eindringlich“ um personelle Verstärkung gebeten.

    Gesetze außer kraft setzen bzw. ignorieren, Illegale aller Schattierungen (auch Terroristen) importieren und DANN nach mehr Personal schreien!

    Quelle: ARD

  104. Martin Schulz: Der Holocaust war keine Schande
    oder gleich so:

    SCHULZ FÜR HOLOCAUST !!!

    So würde man das machen, wenn man zu denen von der Presse gehörte. Beleg:

    „Ein Mann, der das Holocaustmahnmal als Denkmal der Schande bezeichnet …, gehört nicht in ein deutsches Parlament“

    Darf man nicht mal mehr sagen, dass der Holocaust eine Schande war? Haben wir uns den muslimischen Herren und Judenhassern schon so weit unterworfen, daß wir unser Gründungsfest nicht mehr feiern dürfen? Sogar das Weggelassene widerspricht nicht direkt dem ersten Teil vom Satz:

    „Ein Mann, der das Holocaustmahnmal als Denkmal der Schande bezeichnet und eine Kehrtwende in der Erinnerungskultur verlangt, gehört nicht in ein deutsches Parlament“

    http://www.rp-online.de/politik/deutschland/martin-schulz-deutschland-ist-kein-gerechtes-land-aid-1.6583832

  105. Hier gibt es bestimmt einige Menschen, die im DDR gelebt haben und wissen genau die Antwort der Frage:

    Wer hatte in der DDR die Möglichkeit frei in den Westen zu reisen?

    In Bulgarien waren das NUR die Kommunisten oder Leute die sehr treu den Kommunisten gedient haben.

    Moralisch gesehen…. Also, wenn ich eine Liebhaberin hätte ist das moralisch einwandfrei sich zu entscheiden- entweder die Liebhaberin oder die eigene Frau.
    Ein Kirchenmann zu sein, verheiratet zu sein und mit eine Liebhaberin zu leben ist für mich (wie soll ich sagen?) nicht OK.

    Schon aus diesen zwei Gründen ist der Herr Gauck ganz schlecht zu bewerten. Seine Worte können keine Bedeutung haben. Unwichtig!

  106. Gauck leidet an:

    Trumpophobie
    und an Demokratiephobie

    dafür ist er aber ein Anhänger derer, die Islamphobie, also die Angst vor einer brutalen Religion, als etwas Böses einstufen.

    Ein guter Bundespräsident würde sich umgekehrt positionieren.

  107. Die nächste Pfeiffe steht schon bereit
    Wieder aus den Hinterzimmern des Berliner Machtküngels wurde vorbei am Volk der nächste Amtsinhaber zur Absegnung der Repräsentanten für die Wahl bestimmt.
    Der Sozen-Block bekommt die Ämter schön zugeschanzt und darf im Gegenzug die Politik der Volksherrscherin immer schön gutheißen.
    Nun ist zwar der Posten des BP in der BRD ein reiner GrüßGott-Onkel, aber dennoch flankiert er die Politik der Herrschenden und soll die Volksseele durch gelegentliche Reden beruhigen.
    Das jetzige Gspänli BK+BP eint die sozialistische Herkunft und die damit verbundenen Erfahrungen eines totalitären Staats, indem sie sich reichlich engagierten. Ihre Sprache ist so unauffällig und gefährlich, weil sie stets nur eine Meinung zu vertreten hatten. Das haben bislang noch die wenigsten Deutschen verstanden.
    Das Amt des BP ist mehr als zweifelhaft in seiner Funktion und Wirkung und sollte anders ausgestaltet werden.

  108. Gauck ist in meinen Augen ein Mensch, der im seinen Leben so viele faule Kompromisse mit seinen Gewissen gemacht hatte, dass es ihm nicht mehr möglich ist klare Gedanken zu fassen.

  109. #136 Stefan Cel Mare (04. Feb 2017 22:50)

    Und gefunden:

    https://www.youtube.com/watch?v=Gc4Mi4ocyDw

    Hahaha, schließe mich Wokker an, wie geil! Die Kommentare sind auch der Bringer :’D

    Meine Favoriten:

    „Cali girls have got to be some of the easiest pu$$y lol?“

    „F*ck it! Last Big foot was killed by Trumps son. Unicorns, elves and wizards needs our protection.?“

    „#triceratopslivesmatter?“

  110. #144 Das_Sanfte_Lamm (04. Feb 2017 22:58)

    #116 Stefan Cel Mare (04. Feb 2017 22:25)
    #90 Vernunft13 (04. Feb 2017 21:52)

    Aus zuverlässiger Quelle war zu erfahren, dass Trump persönlich im deutschen Märchenwald bei Altenberg das letzte Einhorn erlegte.
    Peta und Animal Rights Watch bereiten deswegen eine globale Anti-Trump-Kampagne vor.
    Christian Pfeiffer und die Friedrich-Ebert-Stiftung arbeiten schon an der entsprechenden Studie darüber.

    Donald Trump wurde dabei von Schneewittchen und den sieben Zwergen beobachtet.

    Manfred die Gülle liefert die dazugehörigen überwältigenden Trump-Negativ-Umfragewerte, direkt aus der eigenen Hexenküche.

  111. Dieses Deutschland ist nur noch peinlich und ein Grnd sich zu schämen. Nein, nicht wegen der Vergangenheit, sondern wegen der erbärmlichen würdelosen Gegenwart, die momentan in Deutschland verkörpert ist.
    Wir müssen Leute wie Gauck alle zum Teufel jagen, sonst wird dieses Land und unser Volk sang- und klanglos untergehen. Für immer.

  112. Die neue emnid-Umfrage ist der Hammer:

    SPD + 6 Prozent!! (29)
    CDU – 4 Prozent!! (33)
    Grüne – 2 Prozent (8)
    Linke – 2 Prozent (8)
    AfD 11 Prozent (unverändert)
    FDP 6 Prozent (unverändert

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/emnid.htm

    Zieht man mal die obligatorischen gut 7 Prozent der CSU ab, dann rutscht die CDU bald Richtung 20 Prozent und hinter die SPD. Das große Zittern bei den vielen CDU-MdBs beginnt jetzt hoffentlich…..

  113. Wie töricht die deutschen Politiker sind!

    Ich freue mich schon auf den Hassprediger Steinmeier!

  114. #165 Herr Rossi (04. Feb 2017 23:23)

    Soviel Hass gegen Präsident Trump und erst 2 Wochen im Amt.

    Aber Trumps Söhne sind schon Wildtier Jäger….

    Jaja. Allein schon Frau Clintons Konterfei auf den diversen Fotos auf der verlinkten Seite zeigt uns, wessen „Interessen“ hinter der „Nachricht“ stehen dürften.

    Was kommt als Nächstes?

  115. #90 Vernunft13 (04. Feb 2017 21:52)
    Wenn das stimmen sollte, verliere ich Sympathie im freien Fall:
    http://www.tagesschau.de/ausland/uswahl/trump-tierschuetzer-101.html
    Sollte das KEIN fake sein, dann….

    DIESE „Neueste “ Nachricht ist vom 14.Oktober 2016.

    Vielleicht gibt es auch noch ein ganz „Gruseliges“ Erlebnis von Trumps Geburt, DIE Hebamme solange PC verhören bis es passt.

    Dann sind auch noch die Hebammen gegen IHN ?

  116. Diese Meldung vergleiche ich mal wohlwollend, als wenn im Altersheim der alte Tattergreis seiner Frühstückspartnerin versehentlich an den Hängearsch gefasst hat!
    Nicht der Rede wert. Der Mann ist politisch tot und hat genug Schaden als Pfaffe angerichtet.

  117. #57 WahrerSozialDemokrat (04. Feb 2017 21:23)

    Das alles ist Absicht.
    Sie wollen uns Deutsche entfernen.

    Meine Mutter (85) glaubt mir fast alles! Zumindest wählt sie keine SPD mehr und vertraut mir bzgl. AfD…

    Aber wenn ich ihr erzähle: „Die wollen uns Deutsche ausrotten“ oder „Deutschland als Staat vernichten“ schaut sie mich absolut ungläubig und fast liebevoll erbarmend an und sagt nur: „Aber die sind doch selber Deutsche, das kann nun wirklich nicht sein!!!“

    Und mit „DIE“ meinen wir beide die deutschen Linken!

    Das erinnert mich sehr an meinen lieben Vater. Er starb heute vor vier Jahren.

    Zeit seines Lebens war er ein kleiner ungelernter Arbeiter, danach Rentner am Existenzminiminum. Ich habe ihn immer unterstützt damit er ein ehrenhaftes Leben führen konnte, selbst als 80-jähriger Rentner, der für den Staat keinen Nutzen mehr brachte.

    Aber schon in den 90er Jahren hatte mein alter Vater erkannt, daß die SPD nur noch eine Verräterorganisation war und ist. Aus Protest wählte er damals die Republikaner.

    Heute wäre es mir ein leichtes, ihn zu überzeugen, daß die AfD die einzige Chance für sein und unser Deutschland ist.
    Leider lebt mein Vater nicht mehr.

    Aber es gibt noch viele, die wir überzeugen können.

  118. #76 WahrerSozialDemokrat (04. Feb 2017 21:38)
    Bundesregierung baut Zaun gegen Flüchtlinge rund um Saudi Arabien und entsendet Deutsche Polizisten
    https://www.youtube.com/watch?v=N4midUrYgSc

    Und wenn die da oben wollten, wäre innerhalb eines Monats alles hier dicht!
    Die wollen aber nicht!
    Warum ist die Frage!!!

    #
    Warum ? – wenn das ganze Gesindel hier ist, kann die Politikkaste, Merkel und Co sich in den Emiraten den Rücken kraulen lassen. War die Antwort so schwer ??? ,
    Der Rest krepiert hier.

  119. #66 EvilWilhelm (04. Feb 2017 21:30)

    Wie recht Du hast.
    Zum Thema Psychotherapeuten kann ich beinahe ein Buch schreiben.
    Das ist eine ganz persönliche Geschichte.

    Meine liebste Lebenspartnerin war mehr als 20 Jahre in deren Fängen eingesponnen.

    Was da alles im Verborgenen lauert, ich könnte es heraus schreien.
    Leider interessiert das kaum jemanden.

  120. #165 Herr Rossi (04. Feb 2017 23:23)

    Soviel Hass gegen Präsident Trump und erst 2 Wochen im Amt.

    Aber Trumps Söhne sind schon Wildtier Jäger….
    https://www.washingtonpost.com/news/animalia/wp/2016/08/06/the-trump-sons-go-hunting-again-will-more-trophy-photos-follow/?utm_term=.8078a3acad9b

    Trump frißt auch kleine Kinder:

    Großes Kulleraugenfoto:
    http://rtlnext.rtl.de/cms/wegen-trumps-einreiseverbot-fuer-iraner-baby-kann-nicht-zu-wichtiger-herz-op-4077842.html

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170204314401932-us-bundesgericht-baby-iran-leben/

    Merke: Mit Kindern und Tieren kann man ALLES verkaufen. Am besten sind Kinder mit Tierbabys.

  121. #172 Tom62
    Schon klar das die Fotos im Wahlkampf Stimmung machen sollten. Trotzdem Hasse ich diesen Bonzen „Sport“ Großwildjagd wie die Pest.Besonders bei Elefanten und Raubkatzen.

  122. Dass sich diese „deutschen“ Möchtegern-„Eliten“ nicht schon täglich in ihren Frack scheissen, ist allein schon ein Fall für die Klapse.
    Wie kann man so blind und borniert sein?
    Ja ich wees, es geht immer noch schlimmer!
    🙂

  123. Ich positioniere mich hiermit öffentlich gegen Gauck. Und gegen alle deutschen Verräter die in diesem Schweinesystem mitwirken. Ich bete jeden Tag für euch. Ihr sollt einen möglichst tiefen und abscheulichen Platz in der Hölle bekommen (ja, auch da gibt es Unterschiede). Mein Gebet hat Macht, auch wenn ihr jetzt noch lacht.

  124. http://www.bild.de/geld/mein-geld/gehalt-und-steuern/warum-nicht-jeder-jobsucher-arbeitslos-ist-50079944.bild.html

    Tatsächlich ist „Arbeitslosigkeit“ keine naturgesetzliche Größe, sondern ein immer wieder neu geformter politischer Begriff.

    Eine Welle von Gesetzesänderung machte ihn in den vergangenen 30 Jahren zu dem was er heute ist.
    Keineswegs immer, aber doch ziemlich oft – so sind sich auch Experten einig – haben die Änderungen dazu geführt, dass immer weniger Jobsucher im offiziellen Sinne „arbeitslos“ sind.

    ..

    http://www.bild.de/politik/inland/fluechtling/aus-deutscher-pflegefamilie-nach-kabul-50080066.bild.html

    Denn: „Ich sehe mich längst als seine Mutter.“ 15 Monate nach dem Einzug des damals 17 Jahre alten Jamal (Name von der Redaktion geändert) könne sie sich ein Leben ohne ihn gar nicht mehr vorstellen.

    Vor übertriebener Sorge der Pflegeeltern warnt derweil der Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF). <<

    Ob er sie auch bumfen darf??

    ..

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/frankreich-marine-le-pen-stellt-zusammenarbeit-mit-nato-infrage-a-1133202.html

    Marine Le Pen will im Falle eines Wahlsiegs ein Referendum über die EU-Mitgliedschaft Frankreichs abhalten.

    Nun stellt die rechtspopulistische Präsidentschaftskandidatin auch die Nato-Mitgliedschaft infrage.

    ..

    ttp://www.spiegel.de/einestages/terrorismus-von-der-raf-bis-zum-islamischen-staat-geschichte-des-terrors-a-1131725.html

    Damals in den Siebzigerjahren begann eine neue Ära, und sie dauert, wie in diesen Tagen nach dem Attentat von Berlin schmerzhaft zu erfahren war, bis heute an: das Zeitalter des internationalen Terrorismus, der die verletzliche liberale Gesellschaft attackiert.

    Ein Terrorist, heiße er Andreas Baader oder Anis Amri, will mit Gewaltakten Aufmerksamkeit erlangen.
    Er will die Macht angreifen, Strukturen zerstören.

    Der Begriff Terrorismus geht zurück auf die Ära "terreur", die Schreckensherrschaft im Zuge der Französischen Revolution, und er hat keine eindeutige Definition.

    Der Begriff schillert, er hat Unschärfen.

    Was die einen als Terror betrachten, sehen andere möglicherweise als legitimen Befreiungskampf an.

  125. #164 johann   (04. Feb 2017 23:23)  
    Die neue emnid-Umfrage ist der Hammer:
    SPD + 6 Prozent!! (29)
    CDU – 4 Prozent!! (33)
    Grüne – 2 Prozent (8)
    Linke – 2 Prozent (8)
    AfD 11 Prozent (unverändert)
    FDP 6 Prozent (unverändert
    http://www.wahlrecht.de/umfragen/emnid.htm
    Zieht man mal die obligatorischen gut 7 Prozent der CSU ab, dann rutscht die CDU bald Richtung 20 Prozent und hinter die SPD. Das große Zittern bei den vielen CDU-MdBs beginnt jetzt hoffentlich…..

    ……………………………………….

    SPD legt mit Schulz bei manchen Instituten 9% zu. Eigentlich unfassbar aber der Michel ist verblödeter als man auch nur annehmen kann. Die Grünen und Linken sollten sich nicht zu sicher mit der 5% Hürde sein. Vielleicht gibt es sogar eine Überraschung und FDP und/oder Linke/ Grüne kommen nicht in den Bundestag.

    Große Koalition unter Schulz gebe ich dann max 1 Jahr bis zur Neuwahl, denn die Demütigung für die Union wäre einfach zu groß. AfD wird den Stamm von rund 10% behalten und damit stärkste Oppositionspartei. Das muss das Mindestziel werden.

  126. #88 nowhereman (04. Feb 2017 21:48)

    I have a dream : Trump hat die Rosenholzdateien
    und mischt die politische Klasse und die
    Lügenmediaten auf.Dann gibt`s von mir Freibier
    für alle Patrioten !

    Kannst schon mal ein paar Kisten Kingfisher nach Indien ordern. Bin dabei. Prost und Danke !

  127. Diesen scheinheiligen, verkasperten Politgauckler nehmen doch eh nur noch die ganz Doofen ernst!

  128. @Mod:

    Bin seit Monaten unter Dauermoderation. Gebt mir mal einen Hinweis warum und wie lange noch. Macht keinen Spaß mehr und ich wäre dann raus hier.

    MOD: Keine Ahnung.

  129. Märchenkönig Heribert ‚Ludwig II‘ Prantl vom Lügenolymp Neuschwanstein, muss sich auf Alpha – Denkzeit dann hin u. wieder doch ein wenig um Kopf und Kragen reden. Vielleicht nicht für jeden interessant genug, bin jedoch drangeblieben. Illustre

    Runde mit einigen nicht überall in den Medien aufschlagenden unbekannteren Journallos (Nothelle, Wilhelm .. u. a. ) plus einem Kardinal im Vorspann.

    http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/denkzeit/denkzeit104.html#teaser=01182bb9-a48a-4a68-ba66-7991e5cbd127&jump=teaser

    Sendung läuft aktuell noch, deswegen wahrscheinl. wohl erst später in dieser mediathek. Kann aber auch sein daß ab u. zu meine noch nicht allzu lang zurückliegende Medienverseuchtheit durchbricht.

  130. #104 Bin Berliner (04. Feb 2017 22:08)

    Herr Gauck, Sie waren mit Abstand, der Schlechteste Bundespräsident aller Zeiten!

    Gratulation! (Und jetzt zisch endlich ab…Du Pfeiffe)

    Naja, zum Glück ist das Amt des Bundespräsidenten ungefähr so wichtig wie das eine Bibliothekars der Stadtbücherei Zwickau, Stadteil Marienthal (die aus Kostengünden inzwischen geschlossen ist).

  131. #165 Herr Rossi (04. Feb 2017 23:23)

    Soviel Hass gegen Präsident Trump und erst 2 Wochen im Amt.

    Aber Trumps Söhne sind schon Wildtier Jäger….
    ***https://www.washingtonpost.com/news/animalia/wp/2016/08/06/the-trump-sons-go-hunting-again-will-more-trophy-photos-follow/?utm_term=.8078a3acad9b

    Trump frißt auch kleine Kinder:

    Großes Kulleraugenfoto:
    http://rtlnext.rtl.de/cms/wegen-trumps-einreiseverbot-fuer-iraner-baby-kann-nicht-zu-wichtiger-herz-op-4077842.html

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170204314401932-us-bundesgericht-baby-iran-leben/

    Merke: Mit Kindern und Tieren kann man ALLES verkaufen. Am besten sind Kinder mit Tierbabys.

  132. #186 bet-ei-geuze (05. Feb 2017 00:00)

    Nehme alles zurück. Nothelle zitiert zum schlechten Schluß SackarXX Sascha Lobo. Aus, Aus das Spiel ist aus ! Verdammte (Musel-)Axt.

  133. Sagen wirs mal so: Die unfähigsten Politkasper sollen durch noch Superlativ -versagenste Trottel (Schulz- Wirsingkopf) ausgetauscht werden!

    Der Big Bang naht- klopft sozusagen an der Tür…
    🙂

  134. eigentlich bin ich bei Drohnen skeptisch , andererseits könnte ich Herrn Trump verstehen , wenn er sich die Koordinaten von Herrn Gauck besorgt. —

  135. wie ist das eigentlich , wenn Herr Gauck stirbt , bekommt dann die verlassene Ehefrau die Pension oder die Freundin oder wird geteilt oder muss gar nichts mehr gezahlt werden?

  136. #112 jeanette (04. Feb 2017 22:18

    Du untermauerst mit Deinem Kommentar genau das Bild, das uns in Europa von Indien suggeriert werden soll.
    Frei nach dem Motto: Es geht uns doch so gut, schaut nur nach Indien.
    Dabei sollen wir in Sicherheit gewiegt werden, es gehe uns doch so viel besser und wir könnten so viel helfen…

    Ich lebe sei Jahren in Indien. Und ich kann Dir versichern, so schlimm ist es gar nicht.

    Ja klar, Indien hat enorme Defizite gegenüber Europa. Aber es entwickelt sich von Jahr zu Jahr weiter vorwärts.

    Und Europa ?

    Die Frage ist nicht ironisch, eher eher sarkastisch.

  137. #197 Lasker (05. Feb 2017 00:10)
    Bei dem Pfaffengaukler wärs vergeudete „Liebesmüh“, es gibt effektivere Ziele!!!
    🙂

  138. #189 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (05. Feb 2017 00:02)

    #104 Bin Berliner (04. Feb 2017 22:08)

    Herr Gauck, Sie waren mit Abstand, der Schlechteste Bundespräsident aller Zeiten!

    Gratulation! (Und jetzt zisch endlich ab…Du Pfeiffe)

    Naja, zum Glück ist das

    #190 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (05. Feb 2017 00:04)

    #104 Bin Berliner (04. Feb 2017 22:08)

    Herr Gauck, Sie waren mit Abstand, der Schlechteste Bundespräsident aller Zeiten!

    Gratulation! (Und jetzt zisch endlich ab…Du Pfeiffe)

    Naja, zum Glück ist das Amt des Bundespräsidenten ungefähr so wichtig wie das eine Bibliothekars der Stadtbücherei Zwickau, Stadteil Marienthal (die aus Kostengünden inzwischen geschlossen ist).
    _________________________________________

    Allerdings!

    Der Grußaugust – Posten sollte bei Zeiten abgeschafft werden!

    Wenn man sich das mal überlegt, der Typ hat das Volk weiter gespalten, anstatt zu versöhnen (ne stattdessen verhöhnen), der Regierung gegnüber 0 Kritik hingegen,(Entgleisungen a la „Pack – Gabriel“..usw)

    Unfassbar…das alles!

  139. #83 Cendrillon (04. Feb 2017 21:44)
    OT

    Was würde Putin mit der SPIEGEL-Redaktion machen?
    ………………………….

    # wieso Putin ? Und Trump ? Und das gesamte deutsche Volk ? () das halbe % ausgenommen,
    In Kürze wird die Redaktion dies durchleben..

  140. #118 Selbstdenkender (04. Feb 2017 22:28)

    Da passt doch die neue Wortschöpfung zu 100%:
    Der Gauckler ist halt postfaktisch!
    Ich habe auch einen Traum, dass diese Staatsversager im September allesamt in die Wüste geschickt werden!
    Anderenfalls bleibt wirklich nur noch auszuwandern in ein Land, in dem die Menschen noch sowas wie Nationalstolz und Würde besitzen!

    Lieber Selberdenker, Dein Name ist Programm.
    Besuch mich mal in Indien !
    Dann wirst Du feststellen, dieses Land Deiner Träume, mit Menschen, die noch sowas wie Nationalstolz und Würde besitzen existiert tatsächlich. Und dieses Land hat mehr Einwohner als die EU.

    Das könnte sehr interessant werden. Vor allem sind Moslems hier unerwünscht. Das macht die Sache noch interessanter.

    Näheres ganz privat unter hintermmond@yahoo.de

    Gerne doch !

  141. #194 alles-so-schoen-bunt-hier (05. Feb 2017 00:11)

    „Herr Präsident, mit Verlaub, Sie sind ein Arsc…..“.

    ————

    Mit all dem, womit Polizei-Schläger Fischer damals noch falsch gelegen hatte, .. heute stimmt’s, wie nie zuvor.

  142. #211 bet-ei-geuze (05. Feb 2017 00:19)

    Gaucken stinkt nach Mauken!

    ———

    Stimmt das war jetzt primief, aber ich kann nichts dafür, es riecht (um mich mal fein auszudrücken) bis hi..eeerher ! Igitt, pfui Teufel!

  143. +OT+

    Deutsche IS-Terroristen in der Türkei verhaftet. Sie sollen aus Hamburg und Bremen stammen. Möglicherweise sei durch die Festnahme ein Anschlag in Deutschland verhindert worden. Ein naheliegendes Ziel: ihr Heimatland Deutschland. In Ankara hätten sie sich einer Haartransplantation unterzogen, angeblich um sich unkenntlich zu machen. In Ankara hätten sie sich einer Haartransplantation unterzogen, angeblich um sich unkenntlich zu machen. Deutsche wurden verhaftet? Na…und wie heißen die? Klaus? Peter? Oder doch Adnan S. und Zulhajrat S.?

  144. #213 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (05. Feb 2017 00:23)

    #118 Selbstdenkender (04. Feb 2017 22:28)

    So süsslich Sie es dem Mitforisten schmackhaft machen wollen, es geht um DEUTSCHLAND und sonst garnichts!
    Mögen Sie dort glücklich werden, aber was in Indien passiert oder auch nicht, ist für mich die Geschichte mit dem Reissack in China!
    Glück auf trotzdem 🙂

  145. #188 UAW244 (04. Feb 2017 23:58)

    Große Koalition unter Schulz gebe ich dann max 1 Jahr bis zur Neuwahl, denn die Demütigung für die Union wäre einfach zu groß. AfD wird den Stamm von rund 10% behalten und damit stärkste Oppositionspartei. Das muss das Mindestziel werden.

    Exakt. Genau das ist auch meine Wunschprojektion seit langem. Durch das Erstarken der SPD durch den Schulz-Effekt wird Merkels Ende eher noch beschleunigt, umso besser. In der Endabrechnung tut sich für die Wahl nicht viel, solange die anderen Parteien nicht nennenswert verlieren oder gewinnen. Es läuft so oder so auf eine GroKo hinaus. Mit einer CDU knapp vor der SPD und Vizekanzler Schulz (was für eine absurde Vorstellung) wäre der Knall bald vorprogrammiert.
    Neuwahlen 2018 und dann mit einer gestählten AfD, am besten mit einem geklärten Petry/Höcke-Problem! Die CDU wird dann ohne Merkel ein Hühnerhaufen sein……

  146. #126 Blue02 (04. Feb 2017 22:36)

    Der dicke Hamsa ist frei!

    Ja, hattest Du etwas anderes erwartet ?
    Der Typ ist ein armer, traumatisierter Flüchtling.
    Ob er ein Glas Nutella versehentlich umwirft oder zehn Millionen Euro Schaden anrichtet, macht doch keinen Unterschied.
    Daß der überhaupt eingebuchtet worden ist, ist Grund sich zu empören.
    Völker hört die Millionen…

  147. #163 derBunte (04. Feb 2017 23:20)

    Ergänzung für alle deutschen Christen die gepeilt haben, welches Spiel hier mit uns gespielt wird.

    Gebet für Deutschland:

    HERR, errette uns Deutsche aus unserer Not.
    Sende Deinen Geist der Auferstehung zu unserem Volk.
    Erkenne all die Opfer die unser deutsches Volk gegeben hat. Vergib uns die Fehler, die wir gemacht haben.
    Vergib uns, dass wir gottlos geworden sind und führe uns aus der Irre.
    Gib unsere Feinde der Lächerlichkeit preis.
    HERR, lass den deutschen Geist wieder auferstehen, sodass wir unsere geschichtliche Aufgabe in Würde und Demut zu Ende bringen.
    Lass uns Deinen Plan erfüllen.
    Und schicke die Verräter unter uns in die Hölle.

    Amen.

  148. Sehr geehrter Herr Dativ!
    Versuchen Sie bitte nicht Indien, als das Paradies auf Erden darzustellen!
    Bspweise werden dort Frauen vergewaltigt, die nicht bei drei auf dem Baum sind!
    Es ist ein Dritte Welt Land! 90% pures Mittelalter!
    Sie mögen dort ihr Heil finden, ich wünsche es Ihnen!
    Für mich keine Option!

  149. #128 Tom62 (04. Feb 2017 22:38)

    Ja, Du hast schon ganz recht mit Deinen Worten. Doch frage ich mich, was der Steinheini jetzt empfindet.

    Er wird Gaucks Nachfolger, das ist klar.

    Aber dann ?

    Damit ist die Karriereleiter für ihn beendet, lebenslänglich.

    Als einer, der sein Leben lang geschuftet und Steuern gezahlt hat, erinnere ich mich, daß meine Motivation immer die war, erstens ein gutes Werk zu vollbringen und zweitens, ganz egoistisch, ein Treppchen höher zu steigen.

    Buprä hätte ich nie sein wollen. Denn darüber gibt es nichts mehr. Dedoch ist es ein stupides Stüfchen auf der langen Treppe.

    Dazwischen gibt es so viele andere Stufen, die die meisten nie erreichen, auf denen man jedoch so viel mehr bewegen kann.

    Buprä bedeutet Grüßaugust, quasi Vollhonk der Nation, nicht mehr als eine Witzfigur. Wer etwas bewegen will, strebt andere Stufen an.

    Ein ernsthafter Diplomingenieur steht tatsächlich mittels Wissens weit über dem Grüßaugust. Es sagt ihm nur niemand.

    Darin liegen die Probleme in unserem Land. Indoktrination steht leider vor Wissen.

    Der Dip.Ing fährt Taxi um zu überleben.

    Der Taxifahrer hingegen macht Politik und steigt auf.

    Finde den Fehler !

  150. Sie wollen einfach nicht die Gefährlichkeit des Islam erkennen. Sie agieren wie Amateure. Der Islam kennt keine Volkssouveränität. Der Gesetzgeber ist Allah. Alle Gewalt geht von Allah aus. Der Mensch kann nicht frei entscheiden, sondern ist zu Gehorsam verpflichtet. Eine bürgerliche Meinungsfreiheit gibt es nicht. Der Islam kennt keine Gleichheit. Er unterscheidet zwischen Gläubigen und Ungläubigen. Allah hat seine Gesetze über den Propheten auf die Erde gesandt und die Imame überwachen ihre Befolgung

  151. @der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (05. Feb 2017 00:23)

    Es gibt hier einen „Selbstdenkender“ und einen „Selberdenker“. Wir denken beide selbst, vermute ich mal, sind aber zwei unterschiedliche Seelen.
    Da möchte ich aber mal Wert drauf legen!

    – 😉

  152. #228 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (05. Feb 2017 00:56)

    Ohne Diplomingenieure gäbe es für diese ganzen, jämmerlichen linksgrün-pädophilen FaschistInnen mit Laberfachhintergrund keinen zu schmarotzenden Wohlstand!

    Was kann schon ein Trittin-Dosenpfand oder ein Umvolker Beck?

  153. #216 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (05. Feb 2017 00:29)

    Klar, gerne! Habe durch Ihre Beiträge hier einiges gelernt. Vor allem waren sie ein Teil von vielen, der mir eines deutlich gemacht hat:

    Wenn ich den Islam problematisch finde, befinde ich mich nicht in „astreiner, deutscher Tradition“ in dem Sinne, dass ich einfach nur irgendein intoleranter Hinterwäldler bin und Probleme mit einer (noch) Minderheitenreligion habe, wie es mir von Politik, Medien, Kirchen und daher generell: Idioten suggeriert werden soll.

    Das hier hat mit den Jahren ’33 bis ’45 nichts, aber auch genau gar nichts zu tun. Es geht hier um eine Religionsgemeinschaft, die bereits jetzt mit schöner Regelmäßigkeit eindrucksvoll demonstriert, dass sie es langfristig darauf anlegt, hier sämtliche gesellschaftlichen Verhältnisse ihren ganz eigenen Vorstellungen anzupassen, sobald sie realpolitisch dazu in der Lage ist. Wie überall, wo sie bis jetzt realpolitisch in der Lage dazu war.

    Wäre es anders und eine konsequente Umsetzung der Lehren aus den Schrecken der Nazizeit wirklich gewünscht, dann würde man den ganzen islamischen Judenhass nämlich erst einmal gar nicht zulassen – passiert aber nicht. Dementsprechend sollen mir sämtliche Moralisten wegbleiben, solche von der Art, die auch Ralf Giordano in die rechtsradikale Ecke stellen wollten.

    An dieser Stelle nochmal Essen 2014 für alle, die es noch nicht kennen:

    https://www.youtube.com/watch?v=5zoukXdlOvE&t=96s

    Da weiß man alles, was man wissen muss.

    Ich habe mir übrigens das Spiel Deutschland – Italien letzten Sommer auf den Kölner Ringen mit zwei Indischen Touristen angeschaut, die ich den Abend spontan kennen gelernt hatte – nette Typen, einer sogar mit „Deutschland“-Kappe, hatten beide ihre helle Freude und wir waren danach noch ein paar Bier trinken und haben natürlich auch Politik diskutiert. Super Abend!

    Hat Gauck sich bei seinem letzten Besuch eigentlich auch mit Ihnen auseinandergesetzt? Ich hatte da sowas rumoren gehört:

    „Wo Dativ ist, ist Dunkelindien“ – Joachim Gauck, Dt. Bundespräsident 2012 – 2017 (unverifiziert)

  154. #228 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (05. Feb 2017 00:56)

    (…)Der Taxifahrer hingegen macht Politik und steigt auf(…)

    ——————-

    Berühmte ‚Taxler‘, wie in Austria genannt:
    Josef, Martin Fischer, Werner Faymann auch unter dem Namen Feigmann bekannt, u. a. verkrachte linke Existenzen.

  155. Darin liegen die Probleme in unserem Land. Indoktrination steht leider vor Wissen.

    Die Deutschen sind momentan ein Haufen Blindfische, die ihren Feind nicht erkennen, selbst wenn er vor ihnen steht und sagt: „Guten Tag, ich bin ihr Feind“. Denn er braucht nur noch hinzuzufügen: „wenn sie mich nicht akzeptieren, dann sind sie ein böser Nazi“. Und schon kuscht der Deutsche.
    Ich weiß dass wir Deutschen es besser können.
    Das hier ist noch lange nicht das „Ende der Geschichte“.
    Nur gehen mir mittlerweile die Ideen aus.

    Darum mein Gebet #223 derBunte (05. Feb 2017 00:40)

  156. #231 Eurabier

    Vielleicht fragt sich dann der eine oder andere CDU’ler, ob man beim 10-minütigem Merkel-Beklatschen, nicht doch die FalschIn bejubelt hat. Und ob man sich nicht vielleicht besser um eine AlternativIn für den Parteivorsitz bemüht hätte.

  157. Zum Glück ist diese Fehlbesetzung, die ich (gestehe reumütig) bei der Wahl noch für die harmlosere Alternative gehalten habe, bald weg vom Fenster.
    Der Nachfolger wird aber hoffentlich dank seiner Aussage „Trump = Hassprediger“ als erster BuPrä erhebliche Schwierigkeiten haben, die USA als offizieller Staatsgast zu besuchen!

  158. #191
    Hör auf zu jammern, geht mir schon seit ca. 3 Mon.so.

    Frisch auf ´s Pferd, in ´s Morgenrot

    Scheiß drauf!

  159. OT

    Zu viele Terrorverfahren – Generalbundesanwalt schickt Hilferuf an Länder

    Wegen der Vielzahl von Terrorverfahren hat GBA Peter Frank nach Informationen des „Spiegel“ in einem Hilferuf an die Justizminister der Bundesländer um personelle Unterstützung gebeten. Die „Grenzen der Leistungsfähigkeit der Bundesanwaltschaft“ seien erreicht, zitierte der „Spiegel“ am Samstag aus dem Schreiben. Frank bat die Minister demnach „eindringlich“, Staatsanwälte und Richter zur Unterstützung an die Bundesanwaltschaft zu entsenden, um den gewaltigen Berg an Terrorismusverfahren bearbeiten zu können.

    Die Anzahl der Terrorismusverfahren bei der Generalbundesanwaltschaft sind stark angestiegen. Das BKA teilte zum Thema radikaler Islamismus vor einigen Tag mit, bei Bund und Ländern sind mehr als 760 Ermittlungsverfahren mit mehr als 1000 Tatverdächtigen anhängig.

    Laut „Spiegel“ wurde Franks Brief in Justizkreisen als „noch nie da gewesen“ und „unfassbar“ bewertet. Eine Kopie des Schreibens ist auch an Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) gegangen.

    Ein Ende der Flut an Terrorprozessen ist nach Einschätzung von Stuttgarts Generalstaatsanwalt nicht in Sicht. „Es werden noch mehr werden“, sagte Achim Brauneisen am Mittwoch. „Das Thema wird uns noch eine Zeit lang stark beschäftigen.“ 14 neue Staatsanwaltsstellen wurden für die Terrorismusbekämpfung geschaffen. „Aus heutiger Sicht war dies eine vorausschauende, absolut notwendige Maßnahme“, sagte Brauneisen.

    Mal schauen wo das endet, die Polizei ist mit der Überwachung der großen Anzahl von islamistischen Gefährdern jetzt schon überfordert, die Staatsanwaltschaften arbeiten an der Belastungsgrenze und die deutschen Gefängnisse sind überfüllt.

    Quellen u.a.: http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/generalbundesanwalt-bittet-laender-wegen-ueberlastung-um-hilfe-14844626.html

  160. #163 derBunte (04. Feb 2017 23:20)

    Dieses Deutschland ist nur noch peinlich und ein Grnd sich zu schämen. Nein, nicht wegen der Vergangenheit, sondern wegen der erbärmlichen würdelosen Gegenwart, die momentan in Deutschland verkörpert ist.

    Ja, wie wahr.
    Und auch das ist einer der vielen Gründen, warum ich heute in Indien lebe.
    Indien ist ein Land mit vielen Defiziten. Aber es ist sich dieser Defizite bewußt. Und es arbeitet daran.

    Deutschland hingegen arbeitet bewußet diesen Defiziten entgegen.

    Wem soll man nun mehr vertrauen ?

    Als kleines Rädchen, das allein nicht viel bewegen kann, den Höhepunkt des Lebens aus Altersgründen überschritten hat, ziehe ich mich nun für ein vergnügliches Leben in Indien zurück.

    Das ham wa uns verdient…

    Kämpft nur weiter. Wenn ich helfen kann, bin ich sofort da.
    Sieht leider trostlos aus.

  161. Kommt zu einem schmerzlosen Zustand noch die Abwesenheit der Langeweile hinzu, so ist das irdische Glück im wesentlichen erreicht.
    Arthur Schopenhauer

  162. Joachim Gauck… hören Sie doch zu Abwechslung wenigstens EIN MAL auf andere… ihrer grenzenlosen Überheblichkeit und Selbstgerechtigkeit zum Trotz.

    Zum Beispiel auf Dieter Nuhr, der dereinst sagte: „… einfach mal die Fresse halten!“

  163. Richter tadeln arrogante Einstellung

    Täter aus Salafisten-Szene bezeichnen Polizisten als „Schimpansen“

    Über Jahre hinweg soll eine Gruppe von Salafisten in Kirchen und Schulen eingebrochen sein, um Geld für den Dschihad zu sammeln. Nach einem 90-tägigen Mammutverfahren wurden die acht mutmaßlichen Islamisten nun in Köln verurteilt.

    Mehr:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/bande-beklaute-kirchen-fuer-dschihad-koeln-einbrecherbande-aus-salafisten-szene-bezeichnet-polizei-als-schimpansen_id_6569107.html

  164. #244 bet-ei-geuze (05. Feb 2017 01:33)

    Denke, du hast mal wieder Nachtschicht (ich sag jetzt einfach mal du, im Anonymmodus ist das manchmal schwierig, ob du oder Sie). Ich mag deine Weisheiten zur Nacht und bedanke mich hiermit für das Lied „Lonely People“ von vorgestern (schnief). Heute hatte ich dann auch mal Beistand in den Gesprächen (#gonger).

  165. #241 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (05. Feb 2017 01:25)

    Ich verstehe, wenn Deutsche ins Ausland gehen. Indien wär persölich nix für mich.
    Aber ich werde auch bald ins Ausland gehen. Und ich werde es schön öffentlich zelebrieren, dass ich ins Exil gehe.
    Nicht zu weit weg, aber weit genug dass die Antifa Probleme haben wird mich zu kriegen.
    Mein Ziel wird sein, dass ich von dort aus etwas befreiter meinen Landsmännern helfen kann.
    Denn hier fehlt mir mittlerweile die Luft zum Atmen.
    Ich wünsche Ihnen alles Gute in Indien.
    Hier in Deutschland wirds bald sehr hässlich, seien Sie froh am anderen Ende der Welt zu sein.
    Ich verpisse mich sobald ich kann.
    Und nein, dass ist nicht feige. Hier gibts Leute, die wollen mich vernichten.
    Ich gehe ins Exil, fertig aus.
    Deutschland lebt, solange der deutsche Geist lebt. Wenn es nicht möglich ist den deutschen Geist in Deutschland zu bewahren, geh ich halt woanders hin.

  166. #218 EvilWilhelm (05. Feb 2017 00:32)

    Sehr schön, danke, hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
    Übrigens, in den Jahren 2004 und 2005 war ich als Rennfahrer in der Porsche Classic Trophy (später Khumo Trophic) unterwegs, nicht ganz erfolglos.
    Als quasi Insider weißt Du das einzuordnen.

    Für mich war es nur ein Hobby.

  167. @ #256 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod
    „(später Khumo Trophic)“

    der hersteller heisst kumho,
    die trophaee heisst trophy,
    sie wasserboxer.

  168. #219 Sledge Hammer (05. Feb 2017 00:33)

    Stimmt schon, aber so klein ist die Welt leider nicht mehr.

    Als am 17. Dezember 1903 die Brüder Wright für 17 Sekunden 39 Meter weit flogen, brach ein neues Zeitalter an.

    Und heute gehört die Politik der ganzen Welt , auch Indiens zum Spektrum dessen, was die Politik Deutschlands ausmacht.

    Wenn die nun völlig fehlgekeitet ins Aus bugsiert wird, so ist es sicher nicht unerwähnenswert, was andere Staaten, auch Indien, so machen.

    Das ist mein Standpunkt. Und den finde ich sehr patriotisch, aus deutscher Sicht.

    Mal nachdenken !

  169. #257 LEUKOZYT (05. Feb 2017 01:59)

    Ei dann sind wir doch mal froh, daß der BVB heut gewonnen hat.

  170. @ #249 Ich bin das Pack (05. Feb 2017 01:39)
    „Gauck… grenzenlosen Überheblichkeit und Selbstgerechtigkeit zum Trotz.“

    gauck ist nur glaubender, prediger, pfaffe.
    ein selbsternannter, in der bibel nicht vorkommender vertreter eines vorgebl. himmlichen wesens.

    was er als solcher denkt, tut, sogar bewertet
    ist voellig irrelevant, da unlegitimiert.

    relevant fuer ein amt in einem sekularen land ist allerdings, der gauck stasi mitarbeiter war: einer der wohl schaendlichsten jobs.

  171. @ #260 Mork vom Ork (05. Feb 2017 02:03)
    „daß der BVB heut gewonnen hat.“

    die super bowl ist doch erst morgen ?
    ich tippe ja auf die houston oilers,
    die waren in indianapolis immer vorn

  172. #225 Sledge Hammer (05. Feb 2017 00:44)

    Sehr geehrter Herr Dativ!
    Versuchen Sie bitte nicht Indien, als das Paradies auf Erden darzustellen!
    Bspweise werden dort Frauen vergewaltigt, die nicht bei drei auf dem Baum sind!
    Es ist ein Dritte Welt Land! 90% pures Mittelalter!
    Sie mögen dort ihr Heil finden, ich wünsche es Ihnen!
    Für mich keine Option!

    Nein, ich versuche nicht , Indien als Paradies auf Erden darzustellen.
    Indien ist sehr spezielell. Nicht jeder Deutscher würde sich hier wohlfühlen.

    Aber was die deutsche Lügenpresse über Indien verbreitet, ist haarsträubend. Frauen werden vergewaltigt ?

    Ja, das mag es in Indien auch geben. Ich habe vor Ort nie davon gehört.
    Im Gegenteil. Meine kleine Frau kann hier jederzeit, tags und nachts spazieren gehen. Sie wird nie gefährdet sein. Außer einem freundlichen Gruß wird sie keiner Gefahr entgegen sehen müssen.

    Und in Deutschland ?

    Vor ein paar Jahren gingen wir noch des Nachts ein paar Kilometer zu Fuß zur Tankstelle, um ein paar Kleinigkeiten einzukaufen. Das würden wir heute nicht mehr wagen.

    Nein, ich will Indien nicht glorifizieren. Aber hier leben wir sicher und zufrieden.

    Was die Lumpenpresse über Indien berichtet, darüber kann ich nur müde lächeln.

    Vergewaltigungen ? Nie erlebt.
    Ermordung weiblicher Nachfahren ? Hihi, nie habe ich mehr Väter mit ihren Töchtern spielen gesehen als in Indien.
    Frauen nix wert ? Ha, Frauen werden angehimmelt. Männer im heiratsfähigen Alter benehmen sich besonders konform, damit sie ein abbekommen.

    Kinder nix wert ?
    Naja, Kinder spielen in meiner Umgebung, ich höre sie täglich, nicht schreiend und kreischend wie einst in Deutschland, sondern spielend und liebevoll, kann man sich gar nicht vorstellen, wenn man nur deutsche Verhältnisse kennt.

    Mein Nachbar hat eine 20 jährige schwerstbehinderte Tochter. Er arbeitet schwer, hat kaum Freizeit, aber täglich einen Spaziergang mit seiner Tochter leistet er sich.

    Nein, Indien ist nicht das Paradies auf Erden. Aber es ist so viel menschlicher als das, was ich aus Deutschland kenne.

    Und es ist eine Bestätigung dessen, was wir als Lügenpresse bezeichnen, das kann ich dreimal bestätigen, oder mehr.

  173. #142 Outshined (04. Feb 2017 22:56)

    Lustiges Video. :mrgreen:

    Die Assifanten in den USA sehen genauso aus wie unsere Assifanten und sie sülzen denselben Unsinn.

    Und das uniformierte Ausehen nennen sie dann „vielfältig“ und ihre Parolen „kreativ“.

    Vier Worte, wie automatisiert abgespult in Dauerschleife.
    Mehr bekamen die Assifanten im Video nicht hin.

    /set brain stat off/program running/four words/repeat/

  174. #262 LEUKOZYT (05. Feb 2017 02:15)
    @ #260 Mork vom Ork (05. Feb 2017 02:03)
    „daß der BVB heut gewonnen hat.“

    die super bowl ist doch erst morgen ?
    ich tippe ja auf die houston oilers,
    die waren in indianapolis immer vorn
    —-

    Ok ?!
    Aber sonst alles klar ?
    Da ich einen medizinischen Beruf ausübe, weiß ich, wie Leukozyten ticken, deshalb laß ich jetzt mal ganz viel Gnade walten :))

  175. #230 Selberdenker (05. Feb 2017 01:00)

    Ui, was für eine dumme Verwechslung. Da bin ich drauf reingefallen.
    Tut mir leid, muß ich mich entschuldigen und für die Richtigstellung bedanken.
    Trotzdem bist Du immer gern eingeladen, mich zu kontaktieren und zu besuchen !

  176. #253 Mork vom Ork (05. Feb 2017 01:47)

    Danke, schade, daß es nicht ‚meine‘ Weißheiten sind. Mag es nur, ab und zu die Altvorderen zu erwähnen, die schon vor unserer Zeit ziemlich gut im Denken waren.
    Gedanken und Dinge die in der westlichen Welt einen gewissen zeitlosen Bestand haben, ziehen mich einfach mehr an, als der mohammedanische Glaubens-Wahnsinn, der einfach in unser Land geschlappt kam, um uns das alles zu nehmen, was uns ausmacht. Wollen wir das dulden ? Nieemals ! deshalb bin ich, du, wir, ihr, .. hier!

    Angesichts dessen was in D abgeht, bin ich selbst oft überrascht, wie seltsam gerührt ich von einer ‚alten‘ Musik (before muslim-time) unterschiedlicher Richtung sein kann, während mich die Nachrichten schütteln.

  177. Er rief dazu auf, Sorgen klar zu benennen und das Feld nicht rechten Scharfmachern zu überlassen. Die Bürger (links, grün*) sollten stattdessen auch mal „das Maul aufmachen“.
    (Zitat Gauck)
    —-

    Gauck ist keine Diskussion wert und das Amt des Bundespräsidenten ist ein Deutschland-schäm-dich-in-aller-Welt-Amt und absolut überflüssig und kostet nur Geld.

    *Anmeldung von mir

  178. #235 Outshined (05. Feb 2017 01:07)

    Haha, kann mich nur bedanken für den Kommentar – ist stimmig und korrekt.

    Aber:

    „Wo Dativ ist, ist Dunkelindien“ – Joachim Gauck, Dt. Bundespräsident 2012 – 2017 (unverifiziert)

    ließ mich fast in Ohnmacht fallen- Super, Danke !

  179. #268 bet-ei-geuze (05. Feb 2017 02:33)

    Gedanken und Dinge die in der westlichen Welt einen gewissen zeitlosen Bestand haben …
    —-

    Wir sind uns dessen noch bewusst, unsere Kinder nicht mehr. Leider.

  180. #254 derBunte (05. Feb 2017 01:49)

    Genau so sehe ich es auch !
    Indien ist nicht jedermanns Sache, weiß ich.
    Aber ich sehe, daß ich hier etwas bewegen und gut leben kann.

    Wenn es für Dich ein anderes Land ist, so ist das absolut okay.

    In Deutschland muß man schon sehr stark sein, um für die Heimat noch etwas zu bewegen. Ich bin nicht mehr so stark.

    Drücke den wenigen, die es können gern die Daumen und unterstütze sie, soweit ich kann.

    Allen anderen kann ich nur raten, schaut im Ausland um euch !
    Manchmal läßt sich dort mehr tun, als man glauben mag.

    Auch einer der Gründe, warum ich in Indien bin.

  181. #257 LEUKOZYT (05. Feb 2017 01:59)

    @ #256 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod
    „(später Khumo Trophic)“

    der hersteller heisst kumho,
    die trophaee heisst trophy,
    sie wasserboxer.

    Sorry, um ca. 7:30 morgens (Zeitverschiebung) und nach fünf Bier (Wochendende) dürften solche Tippfehler nicht wirklich zu meinen Lasten fallen.
    Natürlich haben Sie recht mit kumho und trophy.
    Aber das ist marginal.
    Mal in Ruhe gegoogelt nach Dirk Weisbrod – das ist mein realer Name – werden sie feststellen, daß ich kein Wasserboxer bin, sondern weiß, wovon ich rede und berichte.
    Trauen Sie sich auch zu outen, ich meinne so mit echtem Namen und e-mail ?
    Meine ist: hinterdemmond yahoo.de

    Antwort garantiert.

  182. #272 Mork vom Ork (05. Feb 2017 02:48)

    Es war schon immer das Bestreben totalitärer Kräfte, samt und sämtlich, vermeintlich ‚altes‘ Bewußtsein zu löschen, um irgend ein eigenartig verquast, verwarztes Betriebssystem zu installieren.
    Es gilt daher den Kampf gegen derartige Bestrebungen neu zu organisieren und zu intensivieren.

  183. #277 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (05. Feb 2017 03:06)

    Hach, schon wieder Tippfehler:

    meine mit nur einem n und das @ in der mail Adresse fehlt auch.
    Hier nochmal richtig: hinterdemmond@yahoo.de

    Na, wer traut sich ?

    Als ich noch in Deutschland lebte, habe ich übrigens mehrfach meine Adresse und Telefonnummer hier veröffentlicht. Die Antifa hat sich nie gemeldet, dafür sind einige nette Kontakte in unserer Szene entstanden.

    Nochmal, wer traut sich ?

    Telefonisch kann man mich auch heute erreichen, die Nummer ist 0091 879 625 73 46.

    Auch Wasserboxer dürfen mich gern kontaktieren, Leukozyten nicht ausgeschlossen !

  184. #257 LEUKOZYT (05. Feb 2017 01:59)

    Aach, noch was, in der Porsche-Szene gelte ich als der Transaxle Spezialist schlechthin. Die Transxles sind zwar auch wassergekühlt, aber keine Boxer.

    sie wasserboxer

    Ein Lufi-Boxer war übrigens mein erster Porsche. Einen Wasserboxer hatte ich nie. Obwohl auch die wirklich gute Sportwagen waren.

    Trotzdem empfinde ich mit dem Wort Wasserboxer eine persönliche Beleidigung, vor allem, wenn sie auch als solche gemeint war.

    Und das von einem British Elend Treiber…

    Ebenso unter der Gürtllinie !

  185. Den ISSlam als RELIGION sehen zu wollen und damit als Weg zum Guten und Liebevollen hat in etwa den gleichen Faktengehalt, wie HITLER als „RECHTEN“ sehen zu wollen, denn so wie der Islam ein Kult des Hasses ist (der Hass auf die „Ungläubigen“, so sind auch die Fakten, dass die angeblichen „RECHTEN“ Nazis sich selbst als LINKE gesehen haben und in der weitgespannten Meinungsselbstdefinition von Sozialisten sich selbst – auch als Arbeiterpartei – eingeordnet sehen wollten und so sahen und dachten. Und das LINKE LNKE ermordeten ist seit langem schon kein Geheimnis mehr. Stalin tat das etwa besonders aktiv und killte sogar zwei seiner Bundestaatsanwälte – Jeschow und Berjia.
    Auch das Phänomen zum Selbstvernichtungshass neigender Frauen (aus unterschiedlichen Gründen) im sozialistischen Spektrum eint „Sozialisten“ alle. Ob nun die beiden Töchter von Marx, welche beide den Freitod wählten, Stalin`s Frau oder „das Spiel mit dem Leben“ von Eva Braun ….uvm.

    Massenbewegungslügenpopulisten wie Gauck versuchen die auf Lügen basierenden Massenbewegungen weiter aufrecht zu halten, statt im Sinne einer erweiterten Aufklärung aus den Irrealtitäten heraus zu befreien. Das zu unterlassen ist das typischeste Signal von Sklavenhaltern. Frei nach Reinhard Mey: Der Minister zum Bischof: Du halt sie dumm, ich halt sie arm.

  186. Everybody in this room can see, where some ‚indian‘ belongs to. So don’t kid yourself. Come back!

    sry, for my bad english

  187. Einzig Massenbewegungserzeugungs und – aufrechterhaltungspopulisten schaffen es ins Gebiet des Holocausts den Holocaustantreiberkult Islam als „Religion des Friedens“ in Millionenpersonendimensionen zu importieren.

    Was echte Islame in ihren sadistischen bis mörderisch-sadistischen Überlegeneheitsgefühlen nur noch weiter bestärkt hat, …. statt sich schon beim ersten einreisen wollenden GeburtsMuslim oder Ex-Konvertiten in den Islam ausreichend und vertraglich zu versichern, dass diese Person das HassBuch Koran inzwischen überwunden hat.

    Und wenn nur ein Hauch von Mucks zu den Inhalten des Korans bemerkbar ist die sofortige – d.h. unmittelbare – Ausweisung die Folge sein würde.

    .. also genau das zu tun welches wirklich das Andenken an die jüdischen Ermordeten im Holocaust würdigen würde im Land auf dem der Holocaust stattfand.

    POLEN erfüllte da SEINE VERPFLICHTUNGEN, so weit eine polnische Mitschuld unter der Oberherrschaft der Nazis vorhanden gewesen ist bis auf den heutigen Tag hervorragend, wenn es auch – NOCH besser sein könnte.

  188. #163 derBunte (04. Feb 2017 23:20)

    Dieses Deutschland ist nur noch peinlich und ein Grund sich zu schämen. Nein, nicht wegen der Vergangenheit, sondern wegen der erbärmlichen würdelosen Gegenwart, die momentan in Deutschland verkörpert ist.

    Zumindest entwickelt sich Deutschland schneller in diese Richtung, als wir es uns alle vorstellen können. Es ist zwölf, nicht mehr fünf vor zwölf.

    Ich kann alle verstehen, die dieses Land verlassen. Ich wünsche euch allen, ohne jedes Ressentiment, eine glücklichere und hoffentlich eine würdigere Zukunft. Haltet das Deutschsein, wo auch immer ihr seid, in Ehren. Ich bleibe hier bis zum, was auch immer…

    Die verschiedenen Fehlentwicklungen, die wir in Deutschland sehen, sind mir schon seit einigen Jahrzehnten bewusst. Dass wir jedoch bereits so abgrundtief in einem links-rot-grün-beherrschtem Regime nach Orwellschem Schema stecken, ist mir – ich gestehe es – erst so richtig seit der Trump-Wahl klar geworden. Ich habe die Dimension der Indoktrination völlig unterschätzt.

    Peu a peu kann ich die abgrundtiefe Verachtung der wirklich im Hintergrund die Fäden ziehenden Eliten gegenüber den Bevölkerungen verstehen, wenn man sich die Dummheit der Menschen betrachtet, die das rationale Denken verlernt haben, die willenlos manipulierbar sind, auf jeden noch so dummen Politiker reinfallen und denen man künstliche Bedürfnisse anerzogen hat, um eine Wirtschaft am Laufen zu halten, die letztendlich nur wenigen Herren dient.

    Uns stehen wahrlich „interesante“ Zeiten bevor.

  189. Vom Pastor Gauck des Bellevues –
    erlöse uns Gott! Rien ne va plus!
    Kehre Du dort mächtig aus!
    Des Dödel-Volkes Herren und Damen –
    bitten Dich, Herr, erhöre uns! Amen!
    Kehr in Deutschland mächtig aus!

  190. Ich habe die Dimension der Indoktrination völlig unterschätzt.

    Solange man in der MATRIX lebt, merkt man nichts

    Diese Scheinwelt ist für die Bewohner genauso real, wie wahre Welt.

    Ds ist das Gefährliche.

  191. Solange man in der MATRIX lebt, merkt man nichts
    Diese Scheinwelt ist für die Bewohner genauso real, wie wahre Welt.

    Das Erwachen der Bewohner folgt dann wenn das Matrix Netz aus unlogischen Lügen zusammenbricht und die wahre Welt sich immer mehr breit macht.

    Keine Welt der Ideologie, keine Welt der unlogischen Lügen, sondern die Welt der Wahrheit, der wahren Realität

    Die schmeichlerisch selbstgefällige, süsse Ideologie zerbricht immer an den Erfordernissen der harten Realität

    https://www.youtube.com/watch?v=PJ8vJ2Qjuuc

  192. diese establihmenthohepriester dürfen wirklich schwaffeln wie sie wollen.

    hätten wir in deutschland einen journalismus der seinen namen auch verdient,würde denen ihr geistiger dünschiss links und rechts um die ohren gehauen.

    politiker die das verbrechen begangen haben und die opposition darstellen,werden dagegen aufs übelste angegangen,jedes wort auf den naziseziertisch gelegt,wenn das nicht passt,das gesagte sogar verdreht.

    es ist zum kotzen.

  193. IDEOLOGEN

    Sie werden versuch DICH nach ihrem BILDE zu formen.

    Das können sie aber nur, wenn DU dich in ihre Hände gibst und ihnen vertraust.

    MACH DIR DEIN EIGENES BILD

    SUCH DIE WAHRHEIT.

    SIE IST HIER DRAUSSEN.

    DU BRAUCHST NUR EINES DAZU : ZEIT

    Und wie bei MOMO werden die Ideologen von der Zeitsparkasse eben versuchen dir diese ZEIT zu stehlen.Denn davon leben sie.

    Keine Zeit, keine Wahrheit-Findung, keine Möglichkeit zum Rauskommen aus der matrix.

  194. Weisheit zum Schluss der Runde (Gruß an Bet-ei…):

    „Freude ist die mächtigste Kraft.“

    Ich bin sehr betrübt wenn ich an Deutschland denke. Aber wenn wir mit voller Freude an unser Vaterland denken, kann uns der Feind gar nichts.

  195. Krieg der Welten

    Jeder lebt nur in seiner eigenen Welt, und eine andere gibt es für ihn nicht.

    Ich denke, Merkels Welt hat den Bezug zu Realität verloren.

  196. Vor lauter geifender Hetze gegen Trump rasten die Gutmenschen komplett aus…
    Ist das denn zu glauben?

  197. #296 Drobo (05. Feb 2017 05:26)
    Merkel ist aus der Mode gekommen

    Springerpresse tobt

    https://deutsch.rt.com/europa/46056-bild-russische-merkel-kritik/
    ++++

    Guter Beitrag der Russen!
    Merkel hat nicht nur Deutschland und Europa mit Negern, Arabern, Zigeunern etc. geflutet, sie hat Europa auch gespalten!
    Jetzt dämmert es allmählich auch dem letzten Idioten und Wahlmichel, dass sie fast alles falsch gemacht hat.
    Nämlich die Eurorettung, die Energiewende, die deutsche Bevormundung, und natürlich die Flutung mit Kriminellen, Terroristen, Illegalen und Sozialfällen!
    Sie hat zahlreiche deutsche und europäische Gesetze und Vereinbarungen dabei mißachtet.
    Nur die dämlichen System- und Lügenmedien schützen derzeit Merkel noch.
    Aber bestimmt auch nicht mehr lange!

  198. #305 Istdasdennzuglauben (05. Feb 2017 06:37)
    Vor lauter geifender Hetze gegen Trump rasten die Gutmenschen komplett aus…
    Ist das denn zu glauben?
    ++++

    Die meisten Gutmenschen sind sehr instabil.
    Die geifern morgen schon über ganz andere Dinge!
    Kommt Zeit, kommt Geifer!

  199. DER GRÖSSTE HEUCHLER UND PHARISÄER, DER SICH IN
    DEUTSCHLAND JEMALS AN DIE MACHT GESCHLICHEN HAT

  200. #153 Orwellversteher (04. Feb 2017 23:05)

    Martin Schulz: Der Holocaust war keine Schande
    oder gleich so:

    SCHULZ FÜR HOLOCAUST !!!

    So würde man das machen, wenn man zu denen von der Presse gehörte. Beleg:

    „Ein Mann, der das Holocaustmahnmal als Denkmal der Schande bezeichnet …, gehört nicht in ein deutsches Parlament“

    Ich verstehe die Welt nicht mehr: Mahnmal der „Schande“ heißt doch, daß die „systematische Auslöschung der Juden“ eine Schande war.

    Also:
    Eine „Schande“ war die „systematische Auslöschung der Juden“.

    So und nicht anders verstehe ich das.

  201. Die Volkserzieher haben den Knall nur noch nicht gehört. Diese Plage muss entheiligt werden.

  202. #298 Drobo

    Ich habe die Dimension der Indoktrination völlig unterschätzt.

    Das haben wohl viele.

    Die gab es schon zu meiner Schulzeit. Aber niemand wollte das wahrhaben.

    Aber jetzt, wo es immer mehr merken, sollte man doch mal anfangen, sich zu wehren.

    Wichtig ist: Es geht nicht um Merkel, Schulz oder wer da sonst im Kanzleramt sitzt.

    Es geht um die ganzen Manipulateure, die in den Medienhäusern und Schulen frei rumlaufen.

    Wenn der ganze Körper voller Viren ist, dann bringt es nichts, einen kleinen Pickel am Kopf zu entfernen.

  203. #170 Haremhab (04. Feb 2017 23:27)

    Gauck war die Situation der Nazi-Opfer bekannt. Seine Gespielin bekam Luxus.

    https://juergenhennekunstkritik.wordpress.com/2015/04/27/jurgen-henne-daniela-schadt-und-zwei-lagermahlzeiten-in-ravensbruck/
    ……………………………………………

    Woran liegt es, dass ausgerechnet die ehrenamtlichen StudentInnen Anstoß am Ablauf der Veranstaltung nahmen? Weil sie – noch – keiner professionellen Deformation unterliegen? Wissenschaftsministerin Johanna Wanka (CDU) scheint bei ihnen offene Türen eingerannt zu haben, wenn sie betonte, die Vergangenheit sei eine Mahnung für die heutige Generation: „Verantwortung heißt: Wir dürfen nicht schweigen.“ Sie selbst hat am Sonntag geschwiegen.

    https://www.freitag.de/autoren/c-juliane-vieregge/ravensbrueck-hochnotpeinliche-symbolik

    Es gibt solche, die schreien und demonstrieren dann, wenn sie es sollen oder bezahlt werden. Wenn es sicher ist und von oben abgedeckt. Diese hätten natürlich alles brav mitgemacht. Damals in jener, heute in dieser Richtung.

    Und weniger gibt es, die selbst sehen und denen was auffällt, und die es dann sagen. Diese werden nicht Minister, Schulleiter, größerer Bürgermeister, hoher Beamter. Diese jedoch werden in der Regel auch nicht noch „professionell deformiert“ – das geht im Grunde nicht mehr ohne Gehirnwäsche oder Brechen der Persönlichkeit, wie es etwa in Ausbildungen zum Lehrerberuf systematisch unternommen zu werden scheint.

    Vielmehr sind solche Ausbildungen und Beförderungen und Prüfungen heutzutage (oder schon länger) kaum mehr als reine Persönlichkeits-TESTS, aufgrund derer denn gesiebt wird.

    Man benennt das halbe Land nach Widerständlern, zeigt den Leuten die Filme, und dann wartet man: wer plappert nur nach, und wer versteht, wen berührt das.

    Letztere werden rechtzeitig aussortiert. Es sind die unangepaßten Persönlichkeiten. Die Selektion nach oben findet NICHT nach der vordergründigen politischen Gesinnung oder einem Bekenntnis statt, sondern nach der Eignung zum willenlosen Sklaven und zum Täter des Eichmann-Typs vom „Rädchen im Getriebe“.

    Dies wird in der massiven Propaganda natürlich durch allerlei Bekenntnis und Gedenken und vielfältigen Aufruf zum Neinsagen verschleiert, etwa durch Konstantin Wecker. Die Prüfung aber besteht darin, ob jemand dem auch wesentlich folgt und nachdenkt und sieht, was das Neinsagen denn heute wäre, oder ob er in der Tiefe doch ein Scherge bleibt.

  204. In den USA ist Gauck ein völlig unbekannter Gaukler und Fallensteller. Die USA interessiert nur die USA. Selbst Gabriel ist völlige Nebensache. Die Leute aus der tiefen Provinz Deutschland sind jetzt nur noch 2. Liga auf der Welt. Und das ist auch gut so. China, Russland, GB, Japan spielen jetzt die 1. Geige. In Europa ist der Kaiser Merkel ebenso tot. Gott sei Dank. Bald: Allah sei Dank.

  205. Wer bringt diesen Verbrecher endlich dort hin wo er hingehört? In den Knast, bis ans Lebensende – von wegen Schaden vom deutschen Volk abwenden. Den Rest der Regierung gleich mit abservieren und alle weg sperren. Wenn das alles kein Schaden ist den man uns zugeführt hat, dann weiss ich auch nicht weiter. Merkel will uns weitere sogenannte Flüchtlinge aus der Türkei Monat für Monat schenken. Es hat mit den Abschiebungen nicht geklappt, aber neues Volk muss rein – NEIN DANKE.
    Wir alle werden noch bitter bezahlen dafür. Und keiner der halbwegs normal denken kann weiss genau, dass die Wahl im Herbst keinerlei Besserung bringen wird.

  206. Wer ist Gauck?
    Ein politisches Unglück aus der Vergangenheit.

    Ein Bundespräsident der nur unsympathisch war.

    Was erlauben Gauck?
    Flasche leer ….

    Gauck sollte über sich selber nachdenken, was er teilweise für einen Blödsinn verzapft hat.

  207. Wie der Stich Trump sitzt sieht man jetzt überall. Endlich sind die Medien tief und tiefst getroffen und verletzt. Das Beste von allem ist, dass die Medien hier dagegen nichts wirklich tun können. USA, GB und vielleicht bald Frankreich setzen Stiche, die nicht mehr weg zu lügen sind. Das schaffen selbst die deutschen Medien nicht. Endlich sind die Medien in einer veränderten Realität angekommen, die sie nicht mehr steuern können. Die bisherige Medien-Titanic geht langsam unter. Im übrigen hetzen die hiesigen Medien gegen 50% der USA Bürger. Die sollten aufpassen, dass das nicht der deutschen Wirtschaft letztendlich schaden wird. Wenn der deutsche Export in die USA schwächelt, wackelt das Land Deutschland und seine Jobs aber gewaltig!!!

  208. Merkel ist tot. Sie weiß es nur noch nicht. Schulz ist auf dem Weg zum Totengräber. Gegen die Reden von Schulz hat Merkel keine Chance. Die SPD und die AFD werden die neuen Lieblinge des Landes. Vielleicht werde ich heute hier noch belächelt, aber warten wir es ab. Der Herbst ist noch lange. Schulz und die AFD werfen Merkel vom Thron, weil sie der CDU die Wähler absaugen. Schulz ist ein sehr starker Staubsauger mit über 2000 Watt.

  209. #307 Westkultur (05. Feb 2017 07:04)

    Ich verstehe die Welt nicht mehr: Mahnmal der „Schande“ heißt doch, daß die „systematische Auslöschung der Juden“ eine Schande war.

    Wir brauchen ja nicht scheinheilig doofgestellt so tun, als ob Höcke mit dem Doppelsinn nicht gespielt hätte. (Doofstellen ist ein wichtiges Kampfmittel, aber es braucht den passenden Einsatzort.)

    Ausbuchstabiert wäre Höckes Wortwahl ein längerer Traktat darüber, ob ein verselbständigter und durch Übertreibung mitunter sinnentleerter Schuldkult irgendwann selbst zum Einfallstor für neue Schandtaten werden kann und somit sein Denkmal zu einer Schande im zweiten Sinn. Das zu fragen und nachzudenken, muß aber erlaubt sein. Ohne das kein mündiger Bürger, keine Bildung, kein Pluralismus, keine (wenn auch simulierte, gelenkte) Demokratie mehr. Ohne diese Freiheit zur Frage: Totalitarismus.

    Den Doppelsinn und den damit verbundenen Aufruf zur Reflexion auszublenden, wäre nicht zwar richtig, aber es ist mindestens ebenso falsch, die andere Bedeutung für nicht gesagt zu erklären.

    Nun ist die Frage, wer hier eigentlich in wessen Falle tappt – wir, wenn wir uns über Schulz aufregen (weswegen ich dazusage: so täten es die Schmierfinken von der Lügenpresse, wenn es in die opportune Richtung ginge), oder Schulz in die Falle von Höcke, wenn er allzu billig aufspringt.

    Jedenfalls sollte er mit so einer Demagogie auch nicht unkommentiert durchkommen.

  210. Nebst „„dem großen Traum von Freiheit und von der Gleichheit aller Menschen, ungeachtet ihrer Religion oder ihrer Herkunft“ existiert da noch der Wunsch der in Amerika geborenen von einem Leben in Sicherheit im eigenen Land. Die Freiheit aller Menschen in Ehren aber so entwickelt sich Amerika vom Schmelztiegel der Rassen zum Pulverfass der Religionen. Da lobe ich mir die Japaner die setzen sich rabiat allem muslimischen entgegen und haben prompt keine Probleme.

  211. Gauck ist einer der größten WENDEHÄLSE der post-DDR.

    Er war dort privilegiert und reiste ständig in den Westen. Auch soll er für die STASI gearbeitet haben.

    Als Buprä hat er alles getan, Deutschlands Ruf zu ruinieren.

    Mittlerweile ist er scheins senil und haut gottseidank bald ab.

    Schlimm, daß wir ihn mit über 200.000 Euronen im Jahr weiterhin fürstlich entlohnen müssen.

    Der Sprache nach scheint er FREIMAURER zu sein…

  212. #258 VivaEspaña

    Papá Verdad sagt, warum:

    ———————————

    Vorsicht, das ist ein Fake (also Lüge) die Untertitelei stimmt nicht mit dem gesprochenen überein. Es handelt sich um einen Komiker und es dreht sich ums Kochen! Jeder in Spanien kennt dieses alte Video!

  213. So wie Gauck, muss Merkel verschwinden!

    Beide waren und sind keine Demokraten, obwohl sie dass immer wieder bei passender Gelegenheit behaupten, so dass diese Behauptung lediglich als Mittel zum Zweck dient.

    Deutschland ist im herkömmlichen Sinn, sowie so keine Demokratie!

    Darum wird es Zeit, dass man Demokratische Volksentscheidungen einführt, um den Begriff „Demokratie“ von politischer und medialer Seite n i c h t weiterhin mißbraucht, und ddie wirkliche D e m o k r a t i e in Deutschland umgesetzt wird.

    Je länger Merkel mit ihren Vasalen noch da ist, je mehr Schaden werden sie verursachen.

    Merkel muss weg, und zwar sehr schnell!

  214. Ist der Gauck da in ein Hundehäufchen gestiegen, das ein Schoßhund von Soros auf seinem Weg zur weltweiten Destabilisierung hingelegt hatte – sieht ganz danach aus.
    Es gehört geradezu zum Markenzeichen von Gauck, solche Einlagen zu liefern und Trump kann darob nur lächeln.
    Ein Hofnarren-Tollpatsch dieser Gauck, wirkt so herrlich doof. Worüber könnte der Deutsche denn sonst noch schmunzeln, wenn es Gauck nicht gäbe?

  215. #318 Elvezia (05. Feb 2017 08:19)
    Nebst „„dem großen Traum von Freiheit und von der Gleichheit aller Menschen, ungeachtet ihrer Religion oder ihrer Herkunft“ existiert da noch der Wunsch der in Amerika geborenen von einem Leben in Sicherheit im eigenen Land.
    ————————————————

    Und wenn ein Leben in Sicherheit und Unversehrtheit im eigenen Land nicht mehr möglich ist, wie in Deutschland anno 2017, dann ist der Traum von Freiheit und Gleichheit am Ende.
    Das Erwachen ist dann ein Alp-Traum von Terror, Vergewaltigung, Mord, Raub, Überfällen, frecher Ausplünderung und Sozialschmarotzertum.

    Was tun, wenn man an Alpträumen leidet?

    Aufwachen!

    Aufwachen und eine Alternative zu den Alpträumen finden.

    Ein Alternative für unser Land.
    Eine Alternative für Deutschland!

  216. So ein Schwachkopf. Den Traum von der Gleichheit aller Menschen ungeachtet ihre Herkunft oder Religion oder sonst was gibt es nirgendwo, zum Beispiel auch nicht an meiner Haustüre. Ich lasse ein, wen ich will – und genau so machen es auch die USA.

  217. #316 Alvin (05. Feb 2017 08:06)
    Merkel ist tot. Sie weiß es nur noch nicht. Schulz ist auf dem Weg zum Totengräber. Gegen die Reden von Schulz hat Merkel keine Chance


    Ich sehe das nicht so
    Lt. der aktuellsten Umfrage steht die SPD bei 29% und die CDU stürzt auf 33% Grüne und linke verlieren je 2Punkte
    AFD bleibt da bei 11 in anderen Umfragen verliert die AFD leich auf 12 oder 13
    http://www.wahlrecht.de/umfragen/emnid.htm

    Warum ist das so?
    Doch nicht weil Schulz so ein charismatischer Symphatiebolzen und brillanter Rhetoriker wie Obama ist.
    Meiner Meinung nach hat das andere Gründe
    Das in verschiedener Gewichtung
    1. Das sind das ehemalige SPD ler die eher links waren und aus Protest vor Gabriel auf links und grün gewechselt sind

    2. strategische Wähler die Merkel loswerden wollen. Je stärker die SPD
    Je schwächer Merkel
    3. sind das Wähler die einfach froh sind ein neues Gesicht in der Politikspitze zu haben das etwas bewegen kann. Deswegen wählen die nicht AFD , weil Schulz sofort Merkel Schwächen kann
    4. der Medienhype um Schulz , die Presse möchte die SPD stärken um die Linke Wasgschale zu stärken und Merkel zu stürzen

    Ich würde mich über Schulz als Kanzler freuen
    Das einzig alleine darum damit die CDU massiv geschwächt wird und Merkel jetzt schon stürzt
    Die CDU in ein tiefes Loch fallen und müsste sich jetzt schon reformieren und nicht in 4 Jahren
    Zudem werden gerade die Linke, vor allem die Grünen geschwächt.
    Die Grünen sind von 14 auf 8% abgestürzt

    Einen wirklichen Wechsel können wir nur durch einen gesamt gesellschaftlichen Wandel erreichen
    Dazu gehört eine starke Konservative
    CDU /CSU muss konservativer werden – Merkel weg
    AFD gestärkt

    Grüne geschwächt

  218. Eben genau in diese Länder und mehr dürfen Israelische Staatsbürger AUCH NICHT einreisen! Warum geht GAUCK dagegen nicht protestieren??

    Es ist offenbar in Ordnung wenn ein Israeli nicht in den Iran oder sonst wo einreisen darf!
    Dagegen wenn eine Kopftuch Iranerin nicht in den USA willkommen ist, dies angeblich eine Menschenrechtsverletzung darstellen soll!!??

    Gauck & Co, die ganzen Kommunisten, Pfaffen und Asylboyhelfer, die sich hier aufspielen sind eine heimtückische verlogene Bande! Stets wird der Deutschen Vergangenheit zu Rate gezogen, aber wenn es einmal nötig wäre, auf Misstände, die so offensichtlich zum Himmel schreien, hinzuweisen, da verkriechen sie sich alle feige!

    Was will dieser Gauck überhaupt?? Er soll in Rente gehen und die Falschparker aufschreiben wenn er lange Weile hat, das wäre besser ihn und für uns alle!

    GAUCK war zudem (wann zudem war ist nicht bekannt) Vorsitzender des „Vereins gegen das Vergessen“. Dann sollte er einmal seine gedächtnisfördernden Mittel einnehmen und sich erinnern!
    Herr GAUCK gehen Sie einmal für Israel auf die Straße, genauso engagiert, wie Sie es für die Schwarzafrikaner und die Kopftuchleute tun, genauso wie Sie es in Ihrem ‚Verein gegen das Vergessen‘ gelobt haben, und heucheln Sie nicht herum!

    Was hat dieser Verein überhaupt bewirkt, hervorgebracht, oder gab es für Sie Herr Gauck dort nur irgendwelche Vorteile, wie vielleicht das von Ihnen heiß begehrte kostenlose durch die Welt Reisen, gemäß Ihrer Familientradition mit einem Vater, der zur See gefahren ist?

  219. Holen wir uns unser Land wieder zurück!

    A f D wählen ….
    Die Einzige Alternative für Deutschland

    Alle anderen Parteien sind dabei,
    Deutschland zu zerstören.

    Deutschland braucht eine Veränderung!

    Ansonsten ist es zu spät, so dass es
    Deutschland bald nicht mehr geben wird,
    in dem Sinne wie man Deutschland einmal
    kannte. Die jetzigen Politiker arbeiten permanent daran, mit ihrer Islamisierung, aus Deutschland ein anderes Land machen zu wollen.

    Der angebliche Humanismus, den Merkel bei der Flutung von Migranten nach Deutschland angibt, ist politisch bewusst gesteuert, und ist nur ein Vorwand, um zu sich zu rechtfertigen.

    Zur Info:
    Zur Zeit kommen im Schnitt täglich wieder 17.000 Migranten nach Deutschland.

    Die unendliche zerstörerische Merkel-Geschichte
    geht weiter, und niemanden ist sich dessen bewusst…..

  220. Gegen die Reden von Schulz hat Merkel keine Chance

    Ein Wähler, der dem Kandidaten nur aufs Gross-Maul schaut, hat eh schon verloren, bevor er seine Stimme abgegeben hat.

    Die Taten sprechen,
    nicht die Worte.

  221. #330 Lawrence von Arabien (05. Feb 2017 09:09)

    Balkanroute nicht geschlossen: Monatlich kommen ca. 17.000 neue Migranten nach Deutschland
    ++++++++++++++++++++++++

    Die Volksverräterin Merkel hat dem Diktator Erdowahn versprochen, jeden Monat zusätzlich 500 neue Terroristen von dort aus in die BRD zu fliegen.

  222. Das Zeitalter des Löwen:

    Donald J. Trump setzt Amerika an Erster Stelle!
    Amerika ist Euer Land ….

    Zuerst die Amerikaner, dass eigene Volk, und dann kommt lange nichts.
    (Was ja auch normal ist, nur in Deutschland nicht).

    „In Deutschland ist das Volk nur dafür da, irrsinnige Visionen von dekadenten Politikern zu finanzieren.“

    Laut O.T.Donald J. Trump:

    Bei seiner Eröffnungszeremonie:
    „Wir übertragen die Macht aus Washington, DC, und geben sie zurück an Sie, die Menschen, dass Amerikanische Volk“

    Den Satz sollten sich unsere Politiker hinter die Ohren schreiben!

  223. #329 Lawrence von Arabien (05. Feb 2017 09:02)

    A f D wählen ….
    Die Einzige Alternative für Deutschland
    ++++++++++++

    So ist es!

    Nur auf Stimmen kommt es erst einmal an.

    Da ist es auch egal, ob Petry, Meuthen oder Höcke mehr geliebt wird.

    Stimmen, Stimmen, Stimmen für die AfD nehmen jedem von den derzeitigen Volksverrätern Platz für Platz weg!

  224. #332 Lawrence von Arabien (05. Feb 2017 09:30)

    Donald J. Trump setzt Amerika an Erster Stelle!
    Amerika ist Euer Land ….

    Zuerst die Amerikaner, dass eigene Volk, und dann kommt lange nichts.
    —————————–

    Was dort heißt: America first,
    heißt auf Deutsch:
    Deutschland, Deutschland über alles

  225. Betreutes Denken halt.
    Hat er aus der SED/Stasi-Diktatur mitgebracht.
    Er will nicht kapieren, daß ein deutscher Bundespräsident repräsentieren soll und nicht manipulieren und indoktrinieren. Wie er es tut.

  226. #331 Theo Retisch (05. Feb 2017 09:27)

    Da werden noch mehr dazu kommen!

    Der Türkenführer kann Merkel zu jeder im passenden Gelegenheit erpressen … was er auch machen wird!

    Außerdem hat das Erdogan ganz bewußt gesteuert, mit der millionfachen Ansammlung von Migranten, als Erpressungspotential,gegenüber Deutschland.
    Der lacht Merkel aus, und denkt sich:
    wie blöd man so sein kann.

    Das sind unsere Politiker!
    Politik betreiben ohne Verantwortung …

  227. Der Volksver-Gaukler soll einfach mal seine Fresse halten!
    Ein Politiker der durch Parteiklüngel zum BP gemacht wurde, in anderen Staaten wird der Staatspräsident
    vom Volke gewählt, ich als NICHT-BRD-Deutsche erkenne Sie nicht als BP an, deshalb die Fresse halten!!
    ,

  228. Trump ist wenigstens Verheiratet und hat Familie , während der Gaukler als Pastor in wilder Ehe
    zusammenlebt, und nicht mal Kinder hat,sind die heutigen deutschen Linken Werte , einfach Pfui!!
    Sodom und Gomorra lässt grüssen…

  229. Was für ein peinlicher Schwachkopf! Man kann sich als deutscher Patriont gar nicht genug fremdschämen für diese unterirdische Politikerkaste.

  230. Trump soll endlich die CIA Akten über IM Larve twittern lassen…..dann hält der endlich das Maul!

  231. Gauck vergleich dich doch nicht mit Menschen wie Trump. Du bist doch so schon eine Nullnummer.
    Die Welt ist doch gerade am verblöden und Gauck gehört ganz oben mit dazu.

  232. Gestern waren 106 468 Besucher bei PI.
    —-
    Wo findet man die täglichen Besucherzahlen?

    Gauck ist doch nur ein unwichtiges Würstchen und soviel Geschimpfe garnicht wert.
    Ich halte Soros für einen Teufel, zumindest einen von minderem Rang, und sobald der einmal weg ist, verschwinden auch die Verräter hierzulande.
    Und wenn die Brüllaffen von der Antifa nicht mehr bezahlt werden, sind wir auch die los.

    Und diese Sorte von Amis, die lieber eine Clinton im weißen Haus sehen wollten, – mit denen stimmt auch was nicht.

  233. Trump sollte sein Einreiseverbot für linksversiffte Dummschwätzer ausbreiten.

    Der ganze Bundestag wäre wohl betroffen!

  234. Das die Welt immer mehr verblödet ist eindeutig folgender Beweis.

    Als Bush 2003 den Irakkrieg anfing war das kein Problem.
    Wenn Trump 2017 ein paar Lumpen Einreiseverbot gibt steht die Welt Kopf.
    Ich glaube das sagt alles.

  235. Hat er wirklich “ . . . ist DEN USA nicht würdig“ gesagt?! Dann wäre er auch noch der Präsident aller Legastheniker. Es heißt: etwas ist einer Sache würdig (genitiv), nicht: eine Sache (Akkusativ). Also: ich bin deiner nicht würdig, nicht etwa: ich bin dich nicht würdig.

    Präsident kann man offenbar auch mit bescheidenen Sprachkenntnissen werden; vielleicht auch eine Verbeugung vor der durch LinksGrün schon lange betriebenen Volksverblödung.

    A propos „Volk“: auch in Berlin gibt es Volkshochschulen, die Hrn. Gauck helfen könnten, seine elementaren Sprachprobleme in den Griff zu bekommen. Das „Volk“ allerdings interessiert’s wenig . . .

  236. Ein Dummschwaetzer dieser scheinheilige Pfaffe. Das Verhalten von Gauck ist eines Bundespräsidenten nicht würdig. Trumps Vorgänger Obama hatte schon Einreiseverbot verhängt. Wir leben in einer permanenten Bedrohung. Oder hat Gauck den19.Dezember 2016 vergessen?

  237. So ähnlich war das 1989 mit der DDR: Honecker wollte offiziell nicht anerkennen, dass nun einmal sich die Geschichte nicht zurückdrängen lässt. Gauck, du gauckelst dir was vor, und uns auch!

  238. Ein „christlicher“ verlogener und durchtriebener grüner Scheinheiliger, wie er im Buche steht.

  239. #306 Istdasdennzuglauben (05. Feb 2017 06:37)
    Vor lauter geifender Hetze gegen Trump rasten die Gutmenschen komplett aus…
    Ist das denn zu glauben?

    ______________________________________________

    Es ist schon unerträglich, wie der demokratisch gewählte POTUS in der Schmierpresse diffamiert wird.

    Unsachliche, persönliche und inhaltlose Attacken, dumme Witze und Karikaturen sind geschmacklos und beleidigend.

    Ich kann mir die Seiten der Locus.de, die ich mir gelegentlich nur wegen der Kommentare anschaute, nicht mehr ansehen.

  240. #242 LEUKOZYT (05. Feb 2017 01:16)

    „Exklusiv-Interview …
    mit Kanzler Merkels Chefberater“
    https://www.youtube.com/watch?v=9Gate2rnXXA

    &

    #328 gegenIslam (05. Feb 2017 08:39)

    #258 VivaEspaña
    Papá Verdad sagt, warum:

    ———————————

    Vorsicht, das ist ein Fake (also Lüge) die Untertitelei stimmt nicht mit dem gesprochenen überein. Es handelt sich um einen Komiker und es dreht sich ums Kochen! Jeder in Spanien kennt dieses alte Video!

    Das weiß ich und wollte es eh heute richtig stellen. In der närrischen Saison kann doch so was erst mal eine Weile stehen bleiben. :-))

    Meme Check: Was der lachende Spanier wirklich sagt
    https://www.youtube.com/watch?v=ygFJEvXtRtQ

  241. Ohne die USA wäre die BRD nach dem Krieg sehr wahrscheinlich weit hinter der DDR zurück geblieben. Insofern ist D heute ein sehr undankbares törichtes Kind gegenüber den USA. Keinem anderen Land – und D ganz besonders nicht – steht es zu, Wählerentscheidungen und Regierungen anderer Länder zu kritisieren, lächerlich zu machen oder oder gar zu bekämpfen. Gauck fiel mir schon beim Staatsbesuch des ägyptischen Despoten Al Sisi unangenehm auf. Mit welch stolz geschwellter Brust er mit einem solchen Gewaltherrscher die „Ehrenfront“ abschritt. Ein wahrhafter Politiker hätte einen Al Sisi hier als Persona non grata behandelt. Ferner unterschreibt Gauck jedes Gesetz, so auch dieses unglückselige Tarifeinheitsgewerkschaftsgesetz, welches mit Sicheit einkassiert wird.

  242. Auch sein Vokabular: Dunkeldeutschland, Spinner, Dödel empfinde ich diesem Amt nicht würdig.

  243. Welche ist die weltgrößte NGO?

    Deutschland.

    Wann immer Trump „Germany“ hört, denkt er:
    „Angie – oh!“

  244. Die GEBISSRUINE soll die Klappe halten. Alles andere ist Umweltverschmutzung.

    Dieser DDR-Scheinoppositionelle soll die Mücke machen.

    Aber flott!

  245. Mich überkommt bei der geballten Falschinformation und volksbelehrender Lügenpropaganda der Systempresse und Politiker die kalte Wut!
    Freiheit und Gleichheit ist das absolute Gegenteil vom Islam. Wer Toleranz für den Islam fordert hat offensichtlich dunklere Absichten Freiheit und Gleichheit abzuschaffen oder besitzt die egomanische Frechheit verantwortungslos über Dinge zu urteilen mit denen er sich nicht 1 Sekunde beschäftigt hat.

  246. Er verstünde, „dass viele US-Bürger Entscheidungen wie das Einreiseverbot nicht einfach hinnehmen wollen“, und sei sicher, dass die Mehrheit der Amerikaner nicht wolle „dass ihr Land sich so massiv verändert“,

    Peinlich, wenn Menschen die Realität dermaßen verdrehen.

    Was soll man darauf sagen?

    Etwas, das im Internet zu lesen war:

    Nein, Donald Trump wird keine Schwulenrechte,
    Frauenrechte, religiöse Minderheiten angreifen,
    die Sklaverei wieder einführen oder
    eure Bürgerrechte ersticken.
    Trump praktiziert keinen radikalen Islam.

    Der Unterschied von Islam/Koran und Bibel ist unüberbrückbar.

    Der Islam glaubt an die Selbstgerechtigkeit durch eigene Taten, u.a. an Dschihad (Mord und Totschlag von Nicht-Muslimen) und Hidschra (Masseneinwanderung in nicht-islamische Länder).

    Im Gegensatz dazu lehrt die Bibel, dass sich kein Mensch durch eigene Taten erretten kann.

    Aber es gibt einen Retter und Sieger, den Messias Jesus.

    Der hebräische Name von Jesus lautet Yeschua, die Rettung JHWHs, die Rettung, die Yehowa bringt.

    In der Bibel wird Jesus auch genannt Immanuel, was bedeutet: Gott mit uns;
    Gott, der Mensch wurde, um alle Menschen durch Sein Opfer vor ewigem Tod und ewiger Verdammnis zu retten.

    „Und es soll geschehen, wer des HERRN Namen (JHWH) anrufen wird, der soll errettet werden.“
    Joel 2

    „Und es soll geschehen, wer den Namen des Herrn anrufen wird, der soll errettet werden.“
    Apostelgeschichte 2

    Denn „wer den Namen des HERRN anrufen wird, soll errettet werden.“
    Römer 10

  247. #370 Holger Burkhard (05. Feb 2017 17:20)

    „Ohne die USA wäre die BRD nach dem Krieg sehr wahrscheinlich weit hinter der DDR zurück geblieben.“

    Hätten die USA nicht Hundertausende Wehrmachtssoldaten in den Rheinwiesenlagern verhungern lassen und anschließend die Verbliebenen jahrelang zu Sklavenarbeit verchleppt und nicht rd. 800.000 Patente gestohlen, sondern uns mit einem Friedensvertrag in die Souveränität entlassen und im weiteren nicht bis heute ausgeplündert, dann wären wir heute kein verarmtes Volk und müßten uns auch keine Invasion von Fremdvölkern zum Zwecke der Umvolkung gefallen lassen.

  248. #316 Alvin (05. Feb 2017 07:47)

    In den USA ist Gauck ein völlig unbekannter Gaukler und Fallensteller. Die USA interessiert nur die USA. Selbst Gabriel ist völlige Nebensache. Die Leute aus der tiefen Provinz Deutschland sind jetzt nur noch 2. Liga auf der Welt. Und das ist auch gut so.

    Warum ist das bitteschön „gut so“?

  249. Das von Trump ausgesprochene Einreiseverbot widerspreche „dem großen Traum von Freiheit und von der Gleichheit aller Menschen, ungeachtet ihrer Religion oder ihrer Herkunft“.

    ———

    Aus guten Grund lässt der Volksverräter die Worte Sicherheit und Zukunft der Bürger aus !

  250. #380 Heinz
    Du musst Dich hier verirrt haben. Mit Deiner NPD-Geschichtsstunde bist Du bei PI verkehrt!

  251. #382 francomacorisano
    Ich habe mit der NPD nichts am Hut und lese und kommentiere hier seit über zehn Jahren!

    Ich schreibe einfach, was ich für wahr halte und achte dabei nicht darauf, wem es gefallen oder wem es missfallen könnte.

    Kriege finden fast nie zwischen „Gut und Böse“ statt, sondern i.d.R. zwischen zwei Übeln. Meistens gewinnt das größere Übel. Das war auch bei WK1+WK2 so. Was aber erst heute langsam sichtbar wird!

Comments are closed.