(Laut Gedacht-Kanal auf Facebook)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

12 KOMMENTARE

  1. Russland muss sich schützen..

    Die irre NATO provoziert einen Krieg mit Russland..

    Ich denke, ihr Ziel war es immer einen Angriffskrieg gegen Russland zu führen..(wirkliche Grund: Russlands Bodenschätze!)

    Seit Jahren rücken sie Russland immer dichter auf die Pelle und bedrohen Russland grundlos.. UND … Merkel-Deutschland immer vorneweg..

    PARADOX… man kann sich fast freuen das Putin neue Raketen anschafft.. somit wird der Angriffskrieg der NATO gegen Russland unwahrscheinlicher aber nicht ausgeschlossen.

    Die von der NATO wollen eine dritten Weltkrieg!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Militärallianz

    Nato plant mehr Manöver im Schwarzen Meer

    Die Nato-Partner wollen im Schwarzen Meer mehr Präsenz zeigen. Generalsekretär Stoltenberg verteidigte die Entscheidung als „angemessen“.

    Die Nato will künftig im Schwarzen Meer häufiger Manöver stattfinden lassen. Das kündigte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg in Brüssel an. Die Entscheidung der Verteidigungsminister des Bündnisses stelle aber keine Provokation Russlands dar, betonte Stoltenberg. Die verstärkte Präsenz werde „angemessen, defensiv und in keiner Weise einen Konflikt provozierend oder Spannungen eskalierend“ sein.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/nato-will-praesenz-im-schwarzen-meer-ausbauen-a-1134924.html

    ……………………………………….

    Neue Raketen: 

    Putin rüstet Russland massiv auf

    Damals hatte Russlands Vizepremier Sergej Iwanow bereits unterstrichen, dass der neue Abrüstungsvertrag mit den USA, der zuvor in Kraft getreten war, keinerlei Folgen für die russischen Umrüstungspläne auf neue Atomraketen habe. „Die Pläne zur Weiterentwicklung der strategischen Waffen bleiben in Kraft“, sagte Iwanow damals. Dies gelte für die beiden neuen Interkontinentalraketen Bulawa und Jars.

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/neue-raketen-putin-ruestet-russland-massiv-auf-seite-2/4082650-2.html

  2. Hirnschrott!
    Dresden, es reicht! Wir haben keine Lust mehr auf derartigen Hirnschrott an der Frauenkirche und solch tumbe Totenfeier auf dem Opernplatz! Diese „Kriegskunst“ ist schlimmste Kriegs-Propaganda des neuen Gutmenschbürgerstums. Wir werden Dresden künftig weiträumig umfahren.

  3. #3 Drohnenpilot (16. Feb 2017 19:41)

    Putins Piloten fliegen ständig ihre Runden im Ostsee und im Nordsee.

    Wieso sollte Nato nicht die NATO-Küsten im Schwarzen-Meer patrouillieren?

  4. #1 shanghaikid

    Ja, er sollte im Sinne des Gewinnens neuer Zuschauer etwas langsamer sprechen, aber ansonsten wird er immer besser!

    Ich hab mich beeumelt!

  5. Ja, Jungs, es wird besser !Frischer, origineller ! Es darf auch gerne noch lustiger werden, wir haben eh immer weniger zu lachen ! Habt Mut, probiert Neues aus ! Danke !

  6. Dieses „Schrottwerk“ könnte man auch Terrorbusse nennen. Das passt soagr im doppelten Sinne.
    Sie treiben Gesinnungsterror mit Machwerken von Terrortruppen.

Comments are closed.