image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

64 KOMMENTARE

  1. “ Noch 2015 garantierte Angela Merkel ihren Bürgern, dass sich unter den Flüchtlingen keine Terroristen befinden, 2016 erteilten ihr diese eine Antwort. Die Folgen hatte aber nicht sie zu tragen, sondern unschuldige Menschen. Denen hatte der Innenminister nichts weiter zu sagen, als dass wir uns an den Islam-Terror zu gewöhnen haben.
    2015 kann man in Deutschland im Hinblick auf den Allahu-Akbar-Terrorismus als das Jahr der Beschwichtigungen bezeichnen. Den Höhepunkt bildete die Aussage der Bundeskanzlerin: Es gebe keinerlei Anhaltspunkte, dass Gefährder die Willkommenskultur ausnutzen könnten. – Und die Medien spielten mit. So etwa die Süddeutsche, die vor nicht allzu langer Zeit noch groß titelte: „Die Mär vom eingeschlichenen Terroristen“.
    2016 wird man in diesem Zusammenhang als das Jahr bezeichnen können, in dem das Problem der Dschihadisten, die als „Flüchtlinge“ nach Deutschland gekommen waren, offenbar wurde. Der diesbezügliche Höhepunkt des Jahres war das LKW-Massaker auf dem Berliner Weihnachtsmarkt gegen Ende des Jahres.“

    https://de.europenews.dk/2016-Das-Jahr-in-dem-der-Dschihad-endgueltig-in-Deutschland-ankam-134454.html

  2. 1#Newflash-ist das nicht furtschbar,was alles sich im diesem Land abspielt??Und die Politiker machen nichts dagegen.
    Die Mrkel macht die Hände zu Fotze Design,mit gummi Gesicht betont die Wichtigkeit,und noch im Hosenanzug betont die Herscherin.Die Frau ist total senil,das ist kaum zu Fassen.Ich kann nicht mehr,habe so fassunklossikeit Zustände!!!Diese Herscherin hat Wurzel in Israel,sie will Deutschland vernichten!!!!Das ist eine Rachegegen Deutsche!!!

  3. Alles beim alten
    Eine sachliche Berichterstattung findet nicht statt.
    Hab gerade beim Fokus kommentiert.
    Ist Ihnen eigentlich das Afd Bashing nicht peinlich?
    Faktisch haben Sie natürlich recht . Die Afd verliert mit 1,5 % am meisten.
    Warum erwähnen Sie nicht die Grünen so reißerisch .
    Die Grünen sind auf 7,5% abgestürzt.
    Hatten im Sommer teilweise 14,5% und somit fast 50 % der Stimmen verloren.
    Gebe Ich Afd bei googel ein, nur Berichte die versuchen die Afd. Zu beschädigen.
    Mehrer jubeln über den 1,5% Verlust. Ebenso Afd in Verbindung mit Fokus
    Gebe ich die gleichen Kombination in Verbindung mit Grüne ein, dann finde ich nicht einen Bericht der diesen Absturz Thematisiert. Nicht einen Bericht der die Grünen Kritisch behandelt. Der Analysiert warum sich fast 50% der Wähler von den Grünen abwenden.
    Ist das die sachliche Berichterstattung auf den der Focus und Ihre Medienkollegen stolz sind?

    Bin gespannt ob das veröffentlicht wird.
    http://www.focus.de/politik/videos/aktueller-wahltrend-spd-profitiert-von-schulz-kandidatur-vor-allem-afd-verliert-an-zustimmung_id_6568767.html

  4. Wie immer eine geballte Ladung Information, kein einziges überflüssiges Wort. Exempel zum Hinter-die-Ohren-Schreiben für alle, die noch auf den Tischen der bunten Republik tanzen. Herrgott sakra, wenn doch bloß der deutsche Michel endlich mal aufwachen würde !

  5. Der Mann bringt es auf den Punkt, kann es verstehen das er maskiert ist. Wer die Wahrheit sagt ist ja der Sündenbock.

  6. #5 chrisbent (01. Feb 2017 08:29)

    „Herrgott sakra, wenn doch bloß der deutsche Michel endlich mal aufwachen würde !“

    da warte ich schon zehn jahre drauf.

  7. Sehr informativ!

    Ich habe mir von allen Ausführungen screenshots gemacht, um diese als Informations-, Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit anwenden zu können.

    AfD wählen und unterstützen!

  8. Da gibt es kaum noch etwas hinzuzufügen, nur, dass Bürgermeister Martin genau all die aufgezählten Ereignisse ganz toll findet. Und mit ihm die Stasifraktion im Ollenhauerhaus.

    Dieses Video sollte bei PI zwischen den Berichten bis zur Septemberwahl jeden Tag aufrufbar gestellt werden!
    Bis zur Wahl, jederzeit abrufbar für Jedermann, der davon irgendwo hört!

  9. Je mehr die linksgrünen Appeaser ihren Müll absondern, umso wütender werde ich. Reaktionär trifft genau meinen Abwehr-Ton, der Dinge so bezeichnet wie sie sind:

    der Islam ist Faschismus pur und rassistisch, eine Kriegserklärung an meinen gesunden Menschenverstand.

  10. #2 Imam Faulhaber (01. Feb 2017 07:59)
    Genial wie immer. Einfach sehenswert.
    ———————————————-
    Entschudigung, der Reaktionär ist vor allem HÖRENSWERT.

  11. #3 katharer (01. Feb 2017 08:26)

    „Alles beim alten
    Eine sachliche Berichterstattung findet nicht statt.
    Hab gerade beim Fokus kommentiert.
    Ist Ihnen eigentlich das Afd Bashing nicht peinlich?
    Faktisch haben Sie natürlich recht . Die Afd verliert mit 1,5 % am meisten.“
    —————————————————–

    Weshalb die AFD wegen der Nominierung von M. Schulz Stimmen verlieren sollte, erschließt sich mir überhaupt nicht.
    Ich bin sicher, bevor hier nicht scharf geschossen wird oder die Versorgung zusammenbricht wird dieses Volk nicht aufwachen.

  12. Die Zerstörung des deutschen Gesundheitssystem schreitet erfolgreich voran. Die dringend benötigten Seuchen werden dennoch fleissig weiter importiert.

    Zwischen der Zunahme der illegalen Eindringlinge und der Zunahme der ansteckenden Infektionskrankheiten gibt es einen signifikanten Zusammenhang.

    Praktisch direkt proportional.

    Mann tot! Meningitis-Alarm in Asylunterkunft

    Alarm in der Asylunterkunft in Lochhausen! Am Dienstag früh hat die Polizei die Zufahrt in der Langwieder Hauptstraße gesperrt, etliche Rettungskräfte stürmten in die Gebäude. In der Nacht auf Dienstag ist ein Flüchtling im Krankenhaus verstorben. Verdacht auf Meningitis – Hirnhautentzündung!


    „Prinzipiell können Viren und Bakterien Meningitis, also Hirnhautentzündung, auslösen“, erklärt der Münchner Infektiologe Dr. Markus Frühwein. Die bakterielle Infektion sei gefährlicher, ansteckend können beide sein. Die Ansteckung erfolge über Tröpfchen- oder Schmierinfektion

    *//www.tz.de/muenchen/stadt/lochhausen-meningitis-alarm-in-asylunterkunft-7344995.html

    Andrea Betz von der Inneren Mission, die den Betrieb führt, müsste eigentlich ganz genau wissen, dass es sich eben nicht um „Asylanten“ oder „Flüchtlinge“ handelt.

    Die meisten der 240 Bewohner kommen aus Nigeria, Sierra Leone und Somalia. Kein einziger von denen ist politisch verfolgt.

    Unter Mißachtung des wahren Inhalts der GFK und der Menschenrechte, unter Mißachtung von Art. 16a GG, §14 AufentHG und zahlreicher weitere geltender Gesetze wird auf Kosten des deutschen Steuerzahlers
    mitgeholfen, illegal ins Land Eingedrungene zu versorgen.
    Die illegale Einreise ist eine schwere Straftat nach §§ 95 ff. AufenthG).


    Innere Mission München
    Diakonie in München und Oberbayern e. V.
    Abteilung Hilfen für Flüchtlinge, Migration und Integration
    Landshuter Allee 40, 80637 München

    Tel.: 089/12 69 91-5101
    E-Mail: abetz @ im-muenchen.de

    Dr. Günther Bauer, Vorstand

  13. Das Video ist gut.ö Bringt aber nix.
    Ich habe mich jetzt 1 Jahr intensiv mit der Problematik beschäftigt. Ich werde mich aus allen Flüchtlings/Moslemdiskusionen verabschieden. Es ist keine Resignation. Es ist Quatsch.
    1. Mein Umfeld (Arbeitskollegen,Freunde,Verwandte etc.) zeigen mir täglich, dass sie diesen Tod gewählt haben.
    Es liegt eine zu lange Friedenszeit in Deutschland. Die Evolution hat aus den Menschen verweichte Widerlinge gemacht
    2. Die derzeitige Regierung wird weiter regieren. Deutschland geht es zu gut um wirklich was zu bewegen.
    3.Die die was ändern möchten, fehlt Geld!
    4.Ich finde es mittlerweile gut, das die Links grünen Frauen aus Deutschland in den nächsten Jahren vergewaltigt und massakriert werden.
    Sie haben das entschieden!
    5. Mein Zorn gegen Asylbewerber/Wirtschaftsflüchtlinge ist verblasst.
    Ich hasse den Deutschen mit seiner ausgeprägten Naivität mehr als Moslems.
    6.Der Weg ist, jeder muss sich seinen Weg wählen und bauen.
    7.Die Energie sich mit diesem Thema zu beschäftigen, ist vergeudet. Ich stecke diese Energie in die Überlegung wie ich Deutschland verlassen kann.
    8. Nein es ist keine Flucht. Es ist nicht mein Deutschland in dem ich groß geworden bin.
    Deutschland empfinde ich als ein Land, das mir nichts bietet. Die Menschen haben den kollektiven Suizid gewählt. ich möchte an diesem nicht teilnehmen.
    9. Mein Leben ist kein Probelauf. Es zäht jedes Jahr unter sicheren bedingungen zu leben. Diese bietet mir Deutschland zu zeit nur bedingt. In einigen Jahren gar nicht mehr.
    10.Manchmal ist weniger mehr! Lieber in Tcheschien,Paraguay oder Chile mit weniger besser leben.
    Ich beduare nur die Menschen, die es sich finanziell nicht leisten können. ich gehe in 2 Jahren in Rente. Und in dieer zeit werde ich nur noch über Nachrichten vom Untergang Deutschlands lesen und hören.

  14. #1 Newsflash (01. Feb 2017 07:57)
    Terrorrazien in ganz Deutschland: Großrazzia in Hessen gegen Islamisten

    Diese Razzien werden an Zahl ins Unendliche zunehmen in den nächsten Monaten bzw. vor der Wahl. Sie wollen uns so in Sicherheit wiegen und jegliche Diskussionen um den Islam verhindern. Aber die Kenntnis ganz normaler Bürger um Suren und Kriegsaufrufe in dieser Ideologie nimmt zu, täglich wachen mehr Bürger im Internet auf! Und zwar umso mehr, je mehr die linksgrünen Meinungsdiktatoren davor warnen.

  15. Bei der Bewertung der internen AfD-Hahnenkämpfe sollte eher der worst-case in den Raum gestellt werden: V-Leute praktizieren erfolgreich die Zersetzumg. Hat ja bei der NPD auch ganz gut geklappt. Wieso sonst bleibt diese Partei derart stumm, warum wird aus dieser Fülle von Regierungs-Versagen so wenig Kapital geschlagen?

  16. OT

    Ravensburg

    Frau sexuell belästigt
    13.01.2017

    Ein 23-jähriger Mann hat in der Nacht zum heutigen Freitag, kurz nach 01.00 Uhr, in der Eisenbahnstraße eine 25-jährige Frau unsittlich berührt. Der Tatverdächtige, der in Begleitung eines weiteren Mannes war, hatte der Frau an die Brust gefasst, worauf diese um Hilfe schrie. Der 23-Jährige ließ daraufhin von ihr ab und flüchtete mit seinem Begleiter in Richtung Bahnhof. Nachdem die 25-Jährige umgehend die Polizei verständigt hatte, konnten im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung die beiden Männer in einer Unterführung in der Nähe des Bahnhofs festgestellt, vorläufig festgenommen und zur Dienststelle gebracht werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden beide Männer wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Verfahren wegen sexueller Belästigung eingeleitet.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3534623

  17. Meine Empfehlung an alle Deutschlandvernichter:

    Der Weg in die Hölle

    Gehet ein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit, und der Weg ist breit, der zur Verdammnis führt; und ihrer sind viele, die auf ihm hineingehen. (Matthäus 7,13). Erstens ist der Weg leicht zu finden, die Pforte ist weit. Zweitens ist es nicht schwierig, auf ihm zu bleiben, denn der Weg ist breit. Drittens ist er vollgestopft mit Weggefährten, denn ihrer sind viele, die auf ihm hineingehen.

  18. #17 win1887 (01. Feb 2017 09:11)

    Kann Ihre Position gut verstehen: mir geht es oft ähnlich und denke, ist doch egal, vergebene Liebesmühe, diesen Irren ist nicht zu helfen.

    Trotzdem bleibe ich hier und kämpfe: jeder kann dies auf seine Art tun. Ich diskutiere inzwischen – hemmungslos – mit jedem (auch mit Muslimen) und konfrontiere ihn mit Suren und Fakten. Mein Gefühl: alle ahnen etwas, man muss diese Ahnung nur etwas kitzeln, mit guten Infos hinterlegen und sie wachen auf.

  19. wurde gut erkannt

    man versucht hier zu teilen

    islam, islamismus,salafismus, radikaler islam ect.

    begriffhoheits man darf nicht illegale immigranten,sozialschmarotzer, asoziale, bauern oder sonstwas sagen sondern „flüchtlinge“

    und keine „lose lose situation“ eingehen

    bosbach und andere versuchen uns für dumm zu verkaufen

    „man brauche erdogan“ = visafreiheit -> mehr ausländer rein

    alternativen bedeuten angeblich mehr ausländer

    wieviele hat der fährdienst weniger geholt ? das ist doch alles nur dummes linkes palaber um neue ausländer ins land zu schleusen

  20. Pegida nennt es Lügenpresse. ich nenne es Stalinpresse. In Israel spoottet man über die Irrenanstalt Deutschland!

  21. OT
    Plochingen (ES): Erst gestohlen und dann zugeschlagen

    Gegen einen 28-jährigen gambischen Asylbewerber aus Sigmaringen ermittelt die Kriminalpolizeidirektion Esslingen, nachdem dieser im Verdacht steht, am Samstagmorgen, gegen 6.20 Uhr, im Zug von Tübingen nach Stuttgart einer 17-Jährigen die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen zu haben. Die 17-jährige saß mit ihrem Vater im Zugabteil.

    Während der Vater döste, bemerkte die Tochter, wie sich der 28-Jährige an ihrer Handtasche zu schaffen machte, ihre Geldbörse herausnahm, einsteckte und sich entfernt. Sie nahm mit ihrem Vater sofort die Verfolgung auf und trafen auch auf den vermeintlichen Dieb. Dieser stritt die Tat vehement ab und ließ sich auch oberflächlich durchsuchen. Als der 28-Jährige am Bahnhof Cannstatt aussteigen wollte, hielt der Vater ihn fest, wodurch es zu einer Rangelei kam. Im Verlauf dieser Rangelei schlug der Tatverdächtige um sich und verletzte Vater und Tochter leicht.

    Am Bahnhof Stuttgart versuchte er erneut zu flüchten, wobei er eine unbeteiligte Passantin umrannte, die ebenfalls leicht verletzt wurde. Dem Vater gelang es aber den Flüchtenden einzuholen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Bei den polizeilichen Maßnahmen auf der Dienststelle konnte bei ihm ein kleinerer Geldbetrag gefunden und sichergestellt werden, der möglicherweise aus der gestohlenen Geldbörse stammen könnte. Von der Geldbörse an sich fehlt bislang jede Spur. Der 28-Jährige wurde im Anschluss wieder auf freien Fuß gesetzt.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3547525

  22. Die im Video genannte Sure 16:67 (Minute 13:40), die sich positiv über den Weingenuß äußert, ist enorm wichtig. Es ist ein Beispiel über den Vorrang der medianischen über die mekkanschen Suren, welches selbst dem größten Ignoranten sofort einleuchtet. Und damit den Geist vorbereitet, den Vorrang der Haßsuren vor den Toleranzsuren zu erkennen.

    Und wir geben euch von den Früchten der Palmen und der Rebstöcke, woraus ihr euch Rauschgetränk und eine schöne Versorgung nehmt. Darin ist wahrlich ein Zeichen für Leute, die begreifen.

  23. #24 RolfWeichert

    Für Israelis muss das, was in Deutschland passiert, grotesk wirken. Sie selbst können ja ihre mörderische Nachbarschaft nicht einfach abschaffen, sondern müssen sich täglich gegen sie wehren. Für Deutschland dagegen wäre es so einfach: es muss nur die mörderische „Nachbarschaft“ nicht einladen. Europa zeigt alle Zeichen der Dekadenz, so wie sie in Oswald Spenglers „Der Untergang des Abendlandes“ beschrieben werden. Das mit viel Leid und Blut Errungene wird für selbstverständlich gehalten und muss nicht mehr verteidigt werden (Kardinalfehler!). Echte Bedrohungen werden ignoriert oder verharmlost, Hinwendung zu Scheinproblemen. So lief es bei allen Hochkulturen. Als die Goten schon vor den Toren Roms standen, diskutierte die Regierung wahrscheinlich über die richtige Zubereitung von Quallengelee mit Himbeersoße. Nach Spengler existierte jede der von ihm vorgestellten Hochkulturen etwa 1000 Jahre. Das Abendland ist jetzt pflückreif.

  24. #17 win1887 (01. Feb 2017 09:11)
    Du scheinst keine keine Kinder und Enkel zu haben, oder ihr Schicksal ist Dir egal. Dann bist du ein widerlicher Egomane. Ähnlich wie Dativ.

    Das ist mit ein Hauptgrund, warum es um Deutschland so schlecht steht, die Zersörung der familiären Bindungen.

  25. Hier mal wieder ein paar Beispiele über die subtile Art der Lügen-Presse.

    Gestern Tagesthemen, mir reichte schon die Vorankündigung..: Trumpdesaster, daher ist das Buch
    „1984“ gerade ein Verkaufsschlager.
    Ja, ein Verkaufsschlager ist das Buch wahrscheinlich wirklich, nur eben wegen der Zustände in diesem Land.
    Kommt doch gut, dass man das nicht zugeben muss, sondern schön schnell in die Trump-Richtung schieben kann (würg).

    Dann etwas subtiler- ARD alpha : wie man Lügen erkennt.
    Dachte, das schaust Du mal. Ist doch immer nützlich wenn man erkennt wenn jemand lügt-grins.
    Die Aufhänger-Geschichte. Eine junge Frau, die einen Überfall(!) zur Anzeige bringt, damit aber nur ihr fremdgehen verschleiern will (aha..)
    Dann zum Thema Lügen. Der anwesende Spezialist erklärte, dass Frauen oft im Nachhinein gar nicht genau mehr Fakten zusammenbringen könnten, also ob wirklich Straftat oder nicht. – Ausgeschaltet –
    So kann man also quasi etwas subtiler dem Mitbürger suggerieren, dass ja evtl. angezeigte Vergewaltigungen , gar keine waren.
    Zumindest kann man Zweifel „anregen“.
    Passt doch gut zu der gegenwärtigen Sicherheitslage in diesem Land.

    Und so wechselt es sich von Sender zu Sender ab.
    Mal- gerade unerträglich – Trump, dann Putin, dann wieder Hilter, neue Nazis und Rechtspopulisten und zwischendurch wie beliebt die SPD gerade ist.
    Naja, und dann noch, sozusagen zur Entspannung, ne Natursendung.

    Und dabei habe ich diese ganze Schei.. schon früher jahrzehntelang ertragen müssen- meine die Lügen.
    Aber das gegen Nazi, Hitler, Wehrmacht, das kam da auch schon fast jeden Tag (im Gegensatz zur BRD).

    Nur hatten die AL damals nur einen Fernsehsender !
    Und nur 2-3 Zeitungen .

    Und wir hatten das Westfernsehen und -radio.

    Jetzt schießen sie aus zig Sendern und Postillen.
    Einen Sender dagegen gibt es gar nicht.
    Und gedruckt/geschriebenes doch nur sehr wenig.

    Bin wirklich froh, dass ich PI entdeckt habe, sonst wäre ich bestimmt schon irre.
    Ein ganzes Leben Gehirnwäsche (wenn man selbst einigermaßen klar denken kann) das ist dann doch fast zuviel.

  26. #1 Newsflash (01. Feb 2017 07:57)

    Terrorrazien in ganz Deutschland:
    ————————-

    Und das, weil hier jeder Verbrecher willkommen geheißen wird.

    Polizei eingespart, alle 2 Minuten ein Einbruch, ganze Betriebe werden ausgeschlachtet dabei, Raubüberfälle, unzählige Gewalttaten auf offener Straße und Plätzen, usw.

    Und dann sind die Reste damit beschäftigt, die eingeladenen Terroristen zu überwachen und manchmal auch festzunehmen.

    Alles Zustände, die der Staat so will, denn dann kann er die Zügel GEGEN UNS noch enger anziehen.

  27. #35 Freya- (01. Feb 2017 10:28)

    ist doch schön, man will den islam.
    dann sollen sie ihn bekommen, aber später nicht jammern.

  28. man darf auch nicht unterschätzen

    im dem sinne von früher:

    angenommen es gab eine platform im internet wie youtube

    wenn dort dann deutsch diskutiert haben oder auch eingene video hochgeladen haben standen die server im ausland (keine rechtlichen belange möglich, außer internationales recht)

    die einheitspartei hat das sehr gezielt dahin getrieben das sie diese seiten (facebook, youtube und andere) in deutsche rechtliche haftung genommen werden können

    teilweise geht das natürlich nicht aber der weg wird geebnet dazu eine komplettüberwachung und eine komplettauflösung des post und fernmeldegeheimnisses (wo auch die grünen wie im sinne der einheitspartei im boot waren)

    und es wurde immer gesagt das diese ganze überwachung nur schwersten verbrechen gilt also pedosex und terroristmus

    und einer von diesen lumenpack sagte sinngemäß: wenn auch nur 1 kind mit dieder überwachung bewahrt wird ist das ausreichend

  29. Sie werden bald an ihren eigenen Lügen und Vertuschungen jämmerlich ersticken, da oft auch schon sogenannte Weltreiche mit großem Knall untergegangen sind.

  30. Wie immer alles knallhart, absolut nachvollziehbar und konzentriert auf den Punkt gebracht.

    Folgende Punkte möchte ich noch hervorheben:

    In Tunesien protestieren die Einheimischen dagegen, in der BRD abzuschiebende Terroristen und Kriminelle wieder bei sich aufzunehmen, während hierzulande die Linken dafür demonstrieren, die Kriminellen nicht abzuschieben.
    Auf deutsch: Die Linken wollen den kriminellen Bodensatz, der noch nicht einmal im eigenen Land geduldet wird, unbedingt hier haben.

    Die von Maas und Konsorten angestrebte Strafverfolgung gegen „Fake News“ soll auch erreichen:
    Der Bürger hat Angst, seine im Grundgesetz verankerten Rechte wahrzunehmen.
    Sie können diejenigen aus den öffentlichen Medien verbannen, die sie zum Schweigen bringen wollen.

  31. #2 Newsflash (01. Feb 2017 07:57)
    Terrorrazien in ganz Deutschland:

    Großrazzia in Hessen gegen Islamisten

    http://haolam.de/artikel_27990.html

    Mehrere Terror-Festnahmen in Berlin

    http://haolam.de/artikel_27989.html

    ————
    Diese ganzen mit großen Spektakel durchgeführten Terrorrazzien dienen nur zur Verdummung der Bürger, genau wie diese Sendungen im Lügen- TV ( SOKO, Auf Streife, K11 ,usw.). Ich wette die 3 Spezis sind schon wieder auf freien Fuß, weil ihr Lieblingspudding nicht so schnell beschafft werden konnte oder weil gegen eine ihrer Identitäten nicht vorlag.

  32. #37 Ger (01. Feb 2017 10:17)

    Jetzt schießen sie aus zig Sendern und Postillen.
    Einen Sender dagegen gibt es gar nicht.
    Und gedruckt/geschriebenes doch nur sehr wenig.

    Bin wirklich froh, dass ich PI entdeckt habe, sonst wäre ich bestimmt schon irre.
    Ein ganzes Leben Gehirnwäsche (wenn man selbst einigermaßen klar denken kann) das ist dann doch fast zuviel.

    Mir geht/ging es ganz ähnlich, bin indessen sicher, daß JEDER, der noch (oder wieder) klar denken kann, sich niemals einlullen lassen wird durch die Masse an Lügen, Verdrehungen, Verschleierungen.

    Sofern in unmittelbarer Umgebung kein anderer Querkopf greifbar ist, schaut man dann schon eher ins Netz – und findet plötzlich viele eigene Einschätzungen trefflich bestätigt.
    Und DAS hebt zumindest den Kampfgeist und ermutigt, dem ein oder anderen verschnarchten Michel ein paar ungeschönte Wahrheiten vor die Löffel zu pusten.
    🙂

    Zum Reaktionär:
    Volltreffer in jedem Punkt – Bitte weiter so!

  33. @ #5 katharer (01. Feb 2017 08:26)

    Über die „Umfragewerte“ sollten wir lachen!

    1. Der Hype um Chulz wird zusammenfallen wie ein Souflee, da fehlt es schlicht an Substanz

    2. Wenn die AfD ständig herabskaliert wird, wird die Überraschung am Wahlabend besonders schön.

    Wichtig ist einzig und allein, daß die Alternative klar Position bezieht gegen
    – EU-Bevormundung
    – Ausplünderung via Eurobonds (s. Prof. Sinn!)
    – die vom Steuerzahler finanzierte Umvolkung
    – Islamisierung
    – Bruch der rechtsstatlichen Ordnung
    – Gender-Mainstream
    – Wahrheitsministerium
    usw. usf.

    Nicht auf die Blockparteien und ihre Sprechblasen einsteigen, sondern KONSEQUENT die eigenen Anliegen und Konzepte dem Wähler nahebringen. Die AfD muß nicht beim politischen Mitbewerb oder den MSM punkten, sondern bei den BÜRGERN !!!

  34. Das ist das beste, was ich zum Thema seit Höckes letzter Rede gehört habe.
    Eines nervt: Einerseits nimmt der Maskenmann, als einer der wenigen, Partei für die weiblichen Opfer der Moslemhorden, andereseits wird die Bezeichnung „Mädel“ als Schimpfwort für AfD Abgeordente und „Porno“ als etwas positives benutzt(„Danke, das wäre echt porno!“). Da widerspricht sich was. Ich gebe mal zu Bedenken, dass in Pornos nicht nur „Sexarbeiterinnen“ mitspielen, die das „freiwillig, emanzipiert und gerne“ tun (das ist Linkenideologie, die da vom Maskenmann verdaut wird), quasi ihren beruflichen Kindheitstraum verwirklicht haben. Frauen wählen diesen angeblich „ganz normalen Beruf“ nicht, weil sie kein Ekelgefühl und per se keine Selbstachtung besitzen, sondern weil sie dazu durch Armut oder Männer gedrängt, genötigt oder gezwungen werden. Und man sollte nicht so blöd sein, mehr als die Hälfte der potentiellen Wählerschaft – Frauen – mit solchen eingearbeiteten Herabsetzungen und Pornografie-Lobpreisungen zu beleidigen und abzuschrecken.
    Außerdem nervt die häßliche Metallmaske aus einem drittklassigen Horrorkabinett. Gibt es nicht eine bessere Schutzmaske mit historischen Bezügen?

  35. Noch Fragen???

    Im Jahre 2005 wurde in Köln der Weltjugendtag veranstaltet,in diesem Zusammenhang kamen rund 1 millionen Jugendliche aus aller Welt in die Rheinmetropole geströmt und blieben 5 Tage .
    Wärend dieser Zeit gab es KEINERLEI sexuelle Übergriffe ,keine Vergewaltigungen kein Antanzen keinen Raub oder Schlägereien von Seiten der Weltjugentagsteilnehmer ,sondern ein absolut friedfertiges und liebevolles miteinander.

    Silvester 2015 auf 2016

    Rund 1000 junge Moslems belagern die Domplatte für ein paar Stunden, diese mündeten in einem Sex und Raubprogrom auf nie dagewesene Weise,die Köln in aller Munde der Welt brachten.
    Selbst Trump bediente sich diesem Progrom in seinem Wahlkampf.

  36. Die Stadt Essen hat laut eines Vertrags zwischen 1900 und 9400 Euro pro Monat und pro Flüchtling an den Asylheimbetreiber European Homecare (EHC) gezahlt.
    Der Vertrag liegt der „Bild“-Zeitung vor, die für die Einsicht in die Unterlagen vor Gericht ziehen musste.

    Die Stadt Essen wehrte sich, die genauen Kosten öffentlich zu machen.

    Der Vertrag wurde im August 2015 geschlossen.
    Es geht um Zeltdörfer und Unterkünfte in Leichtbauhallen mit Trennwänden.
    Allein für jedes Bett in einer Unterkunft für 344 Personen zahlte die Stadt monatlich 653 Euro, also insgesamt 244.000 Euro im Monat an das Essener Unternehmen EHC.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article161711188/Bis-zu-9400-Euro-fuer-Unterbringung-von-Fluechtlingen-pro-Person.html

  37. Gut war der Reaktionär von Anfang an, aber das ist meiner Meinung nach das Meisterstück!

    ————————————-

    #21 win1887 (01. Feb 2017 09:11)

    Das Video ist gut.ö Bringt aber nix.
    Ich habe mich jetzt 1 Jahr intensiv mit der Problematik beschäftigt. Ich werde mich aus allen Flüchtlings/Moslemdiskusionen verabschieden. Es ist keine Resignation. Es ist Quatsch.
    1. Mein Umfeld (Arbeitskollegen,Freunde,Verwandte etc.) zeigen mir täglich, dass sie diesen Tod gewählt haben.
    Es liegt eine zu lange Friedenszeit in Deutschland. Die Evolution hat aus den Menschen verweichte Widerlinge gemacht

    Die Evolution bräuchte dazu viele Generationen.
    Es ist nicht die Evolution, es ist die Erziehung, die die Regierung ihren Leibeigenen angedeihen liess und lässt.
    Und weil es nur Erziehung ist, ist es umkehrbar.

    2. Die derzeitige Regierung wird weiter regieren. Deutschland geht es zu gut um wirklich was zu bewegen.

    Noch!
    Schau nach Frankreich oder Holland oder England.
    Die Engänder taten den ersten Schritt bereits, die Franzosen werden die nächsten sein.
    Die Australier hatten auch keine Lust mehr auf diesen Mist und die Amis ebenfalls nicht.

    Oder schau nach Osteuropa, die lassen es erst garnicht zu.

    Es geht also.

    4.Ich finde es mittlerweile gut, das die Links grünen Frauen aus Deutschland in den nächsten Jahren vergewaltigt und massakriert werden.
    Sie haben das entschieden!
    5. Mein Zorn gegen Asylbewerber/Wirtschaftsflüchtlinge ist verblasst.
    Ich hasse den Deutschen mit seiner ausgeprägten Naivität mehr als Moslems.

    Und damit machst Du genau das, was die „Eliten“ von Dir – und uns allen – erwarten: Hass auf das eigene Volk und die eigene Kultur zu entwickeln.
    Diesen Gefallen werde ich dem Pack sicher nicht erweisen. 😉

    8. Nein es ist keine Flucht. Es ist nicht mein Deutschland in dem ich groß geworden bin.
    Deutschland empfinde ich als ein Land, das mir nichts bietet. Die Menschen haben den kollektiven Suizid gewählt. ich möchte an diesem nicht teilnehmen.

    Ich auch nicht, und darum will ich mir mein Land wieder zurückholen!

    Und damit stehe ich nicht alleine.

    Ps: Werte meinen Einlass nicht als persönlichen Angriff, es ist keiner.

  38. Zum Thema Terror: Heute hat das Kabinett beschlossen, dass das BKA eine elektronische Fußfessel anordnen darf, wenn bestimmte Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass der Betroffene einen Anschlag begehen könnte oder sein Verhalten darauf hindeutet.

    Vermutlich werden diese „bestimmten Tatsachen“ dieselben sein, auf auf deren Basis schon heute dem gleichen Personenkreis Reisepass und Personalausweis abgenommen werden können: ein sogenanntes Behördenzeugnis des Bundesamtes für Verfassungsschutz, in der Praxis ein einseitiges Fax, in dem sinngemäß nur steht: „Dieser Typ ist ein Möchtegern-Terrorist“. Natürlich steht dort kein Wort dazu, woher sie das eigentlich wissen wollen, welche Quellen sie haben, wie sicher sie sich dieser Einschätzung sind und so weiter. Was jeder weiß, aber niemand ausspricht: Das sind Tipps von den amerikanischen Diensten, die das BfV ungefiltert weitergibt, weil es sie nicht überprüfen kann. Die wissen selbst nicht, warum der Betreffende ein radikaler Islamist sein soll.

    Zunächst einmal klingen die Maßnahmen dennoch vernünftig. Im Zweifelsfall sollte man lieber einen zu viel verdächtigen als einen zu wenig, nicht wahr?. Ich frage mich nur zwei Dinge: Erstens, wie beweist jemand, der zu Unrecht als Radikalislamist abgestempelt wurde, dass er keiner ist? Die Frage kann ich mir selbst beantworten: gar nicht, keine Chance. Zweitens, welche Alternative hat ein junger Mann, der mittels Ersatzausweis und Fußfessel als Terrorverdächtiger abgestempelt wurde, als sich wirklich einer Terrorgruppe anzuschließen? Einen Job, ein Bankkonto, eine Freundin oder auch nur „normale“ Freunde ohne Rauschebart und Kaftan kriegt er mit der Ausstattung jedenfalls nicht mehr. Game over, mit Anfang zwanzig.

  39. Sehr gut der Mann! Sowas sollte ins Fernsehen und die Medien.

    Das Unglaubliche: mit einem IQ über 1 muss man die Probleme sehen, nicht kann! So einfach erkennbar sind die!

  40. Das Unglaubliche: mit einem IQ über 1 muss man die Probleme sehen, nicht kann! So einfach erkennbar sind die!

    Ich glaube da liegt das Problem, ein Großteil ist total verblödet. Wer sonst wählt immer die gleiche Scheiße???
    Dazu passend dieser kurze Ausschnitt eines sehenswerten Films
    https://www.youtube.com/watch?v=pJn62aYgYkQ

  41. #54 nicht die mama (01. Feb 2017 15:32)

    Die Evolution bräuchte dazu viele Generationen.
    _______

    Stimmt, aber die Evolution bestraft Dekadenz und Dummheit sofort und die Evolution stellt keine Fragen und ist unerbittlich.
    Etwas was unsere, von der grausamen Realiät dieser Welt weit enfernten, verblödeten, verweichlichten Gutmenschinen erst verstehen werden wenn es zu spät ist.
    Leider ziehen uns diese linken Psychopathen mit in den Abgrund. Die Klugen werden überleben, denn sie verlassen dieses Land bereits, Deutschland ist aber verloren.

  42. Absolut gut und klasse! Wie immer. Das sollte eines Tages Lehrmaterial an jeder Oberstufe und Universität werden.

    #26 Wnn

    #21 win1887

    Auswandern würde ich oft auch gern. Ob es gelingen wird… Mit den Buntbürgern habe ich ebenfalls immer weniger Mitleid, aber solange ich hier bin, werde ich gegen diesen Wahnsinn und diese von Politik und Medien auferlegte Massenverblödung, die Ignoranz in den Köpfen vieler meiner lieben Landsleute ankämpfen. Selbst wenn ich wollte, ich kann und werde die Ausbreitung des Islams in Europa niemals akzeptieren. Genauso wenig wie anderen Faschismus und Totalitarismus auch.

    Die politkorrekten Lügner und Heuchler können sich ihre geplanten und schon in Kraft befindlichen Meinungsunterdrückungssysteme übrigens sonstwohin schieben. DIE WAHRHEIT WIRD SIEGEN. Früher oder später.

  43. Eine Moschee, die Terroristen verschanzt, muss man als terroristische Institution betrachten. Solche Moschee muss geschlossen werden.

  44. Dank der Türken ist ganz Deutschland von Moscheen okkupiert. Moschees sind ein idealer Zufluchtsort für die Terroristen und alle Muslime, die weder Jude noch Christ dulden. Es zeigt sich langsam mehr, was hinter den Kulissen einer Moschee abgeht.

  45. Es möge ein Gesetz erlassen werden, wonach jede Moschee die Jihadisten und IS Terroristen unterstützt, geperrt bleiben muss.

Comments are closed.