„Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt“ – hat die Frau noch alle Tassen im Schrank? Einen so irren Satz aus dem Mund einer CDU-Kanzlerin, einen so offenen Bruch mit der Verfassung, kann man sich eigentlich nicht mehr rational erklären. Aber vielleicht hat Merkel gar keinen Knall. Vielleicht hat sie ihre Gründe für solche Sprüche, genau wie für ihre durchgeknallte Politik. Durchaus rationale Gründe. Anders gefragt: Wer besticht sie? Hier sind zehn mögliche Geldgeber.

(Von Leo)

1. Der türkische Sultan Erdogan

Merkels bester Freund, der türkische Sultan Erdogan, zählt ohne Frage zu den größten politischen Nutznießern der Umvolkungspolitik. Dank der Massenansiedlung von Türken reicht Erdogans Macht schon seit Jahren bis tief nach Deutschland hinein. Aber damit nicht genug. Zusätzlich zu dieser ganzen Macht hat ihm Freundin Angela jüngst noch sechs Milliarden Euro in die Hand gedrückt, einfach so, für einen „Deal“, der nur auf dem Papier existiert. Sechs Milliarden Euro – das entspricht der Jahresproduktivität von etwa 50.000 fleißigen deutschen Arbeitern. Da hat sich Freund Erdogan sicher gefreut, als er das viele Geld in der Hand hatte, einfach so, ohne irgendetwas dafür zu tun. Und da man unter guten Freunden Geschenke stets erwidern möchte, wird er sich beim nächsten „Privatbesuch“ bei seiner Freundin sicherlich erkenntlich zeigen.

2. Das Syndikat der Asylantenschleuser

Die Asylantenflut hatten wir 1994 nach Kohls Grundgesetzänderung (Kein Asyl bei Einreise aus EU-Ländern) eigentlich schon abgehackt. Aber wir hatten nicht mit der alten Hexe gerechnet, für die das Grundgesetz kein Hindernis ist, um ihren dicken Schädel durchzusetzen. Seit Merkels Machtergreifung boomt das Asylantengeschäft wie nie zuvor. Und in diesem Business wird richtig Geld gemacht. Auch 2016 waren es rund 1000 Afrikaner pro Tag, die – allesamt rechtswidrig – nach Deutschland eingeschleust wurden, macht rund fünf Millionen Euro jeden neuen Tag schwarz auf die Kralle. Wenn Merkel davon nur fünf Prozent abbekommt – und schlau ist sie ja –, verdient sie als stille Teilhaberin im Menschenschmuggel in 24 Stunden mehr als in ihrem offiziellen Job als Bundeskanzlerin im ganzen Jahr.

3. Die beiden Amtskirchen

Die beiden Amtskirchen sind die größten Profiteure der deutschen Asylindustrie. Dank tausender ehrenamtlicher Helfer, die den Millionen von illegalen Eindringlingen rund um die Uhr kostenlos die Betten machen und das Klo putzen, sind die Gewinnspannen der beiden großen Kirchen enorm. Pro Tag werden von den Bischöfen für die Vollverpflegung jedes dahergelaufenen Afghanen und Kongolesen 30 Euro Steuergeld eingesackt. Bei zwei Millionen Mann macht das 70 Millionen Euro, jeden Tag! Warum also nicht einen kleinen Teil davon an die Bundeskanzlerin zurückgeben, damit die dafür sorgt, dass den Pfaffen der Geldsegen auch in Zukunft nicht ausgeht?

4. Die Deutsche Telekom

Zwei Millionen Asylschwindler mehr im Land, das bedeutet auch zwei Millionen mehr Handys im Land. Handys, mit denen nicht nur bis weit ins finsterste Afrika telefoniert wird, sondern auf denen auch ständig für Unsummen von Datengebühren Videospiele, Sexfilme, Propagandafotos des Islamischen Staates und ähnliche Unterhaltungsdarbietungen für sich langweilende junge Männer aus der Wüste abgerufen werden. Das kostet richtig Geld, das zunächst vom braven deutschen Steuerzahler zum Finanzamt, von da zum Sozialamt und dann weiter in die Tasche der illegalen Eindringlinge fließt, anschließend beim türkischen Straßendealer vor dem Asylheim in einen kleinen Vorrat Rauschmittel investiert wird und sich sonach dank giftabhängiger deutscher Kinder in der Tasche der illegalen Eindringlinge mehrfach vervielfältigt. Von dort aus fließt es dann auf das Konto der Deutschen Telekom, um die horrenden Rechnungen zu bezahlen. Und von der Deutschen Telekom aus mündet letztendlich ein kleiner Seitenarm dieser Geldflut direkt im Bundeskanzleramt, damit dieser Kreislauf auch in Zukunft erhalten bleibt.

5. Der Islamische Staat

Beim Islamischen Staat im Irak und in Syrien knallen dank Merkel schon seit langem die Sprudelkorken. Wieviel Zigtausende oder Hunderttausende von Merkels sogenannten „Flüchtlingen“ in Wahrheit mit den Schlächtern von Mossul sympathisieren, weiß man nicht genau, aber es dürften mehr als genug sein, um gemeinsam mit den 40.000 gewaltbereiten Islamisten, die der Verfassungsschutz schon vor 2014 in Deutschland zählte, unsere Heimat jederzeit in ein brennendes Inferno zu verwandeln. Ohne Merkel hätte der IS noch Jahre gebraucht, um sich in Deutschland militärisch zu etablieren. Man braucht also nur eins und eins zusammenzuzählen, um sich auszurechnen, warum Merkel die Infanterie des IS genau ab dem Zeitpunkt in Massen einreisen ließ, ab Mitte 2015, als der IS die meiste Kohle in der Kasse hatte.

6. Die albanische Mafia

Unter Merkel ist Deutschland zum Einbrecherparadies Nummer 1 geworden. „Freiheit mit Sicherheit“ hatte man uns damals bei der Einführung des Schengen-Raums versprochen – natürlich war das nur ein makabrer Aprilscherz, auf den wir alle reingefallen sind. Heute wird dank der Heiligen Angela alle zwei Minuten in Deutschland eingebrochen, Weltrekord. Schmuck, Bargeld, Stereoanlage, alles, was nicht niet- und nagelfest ist – im Schnitt holt jeder albanische Kriminelle so um die 2000 Euro aus einer deutschen Wohnung. Wer will, kann gern aufs Jahr hochrechnen, wieviel Milliarden Euro wir Deutschen jedes Jahr allein auf diesem Weg nach Albanien zahlen. Unter Merkel werden diese Zustände garantiert auch in der nächsten Legislaturperiode so bleiben. Grund genug eigentlich für ein Dankeschön der albanischen Mafia an die gute Frau, die in Berlin so verlässlich ihre schützende Hand über dem Geschäft hält.

7. Die AfD

Die AfD ist eine ehrenwerte Partei, die ganz sicher niemals Angela Merkel bestechen würde. Andererseits: keine andere Partei in Deutschland hat von Merkel so sehr profitiert wie Petry und Co. Keine andere Partei hat so viel Grund, sich gegenüber Merkel dankbar zu erweisen. Denn ohne Merkel gäbe es die AfD gar nicht. Ohne Merkel würden wir immer noch in einem Rechtsstaat leben, könnten auf das Grundgesetz vertrauen, wir hätten eine verlässliche Währung, würden uns abends wie früher vor die Haustür wagen und könnten getrost davon ausgehen, dass auch unsere Kinder noch in einem sicheren, wohlhabenden Land leben werden. Und wenn das alles so wäre – dann würden wir auch heute noch wie immer die gute alte CDU wählen.

8. Die SPD

Ja, wer hätte das gedacht. Aber nicht nur die AfD profitiert von dem Gespenst im Kanzleramt, sondern auch die SPD. Denn die SPD ist dank Merkel nun schon zum zweiten Mal an der Regierung und wird es nach der Wahl ein drittes Mal sein. Die Taktik der SPD ist doch ganz klar: Merkel baut die CDU zu einer radikalen, anarchistischen Partei um („das Volk sind alle, die hier leben“). Was passiert? Richtig: der gemäßigte und konservative Teil der CDU verlässt diesen verkommenen Haufen und gründet eine eigene Partei, wie geschehen. Was passiert noch? Die SPD diffamiert die neue Partei als „Nazi“ und diskreditiert sie so als Koalitionspartner der CDU. Und schließlich? Das bürgerliche Lager ist komplett aufgespalten, und die CDU hat keine Wahl mehr als mit der SPD zu koalieren. Bravo, SPD! So eine Strategie sollte dem Präsidium im Willy-Brandt-Haus eigentlich ein paar Millionen SPD-Mitgliedsgelder, dezent unter dem gemeinsamen Kabinettstisch durchgeschoben, wert sein.

9. Die Regierung von Schweden

Schweden ist derzeit weltweit das Thema Nummer 1, und zwar nicht, weil die Köttbullars von IKEA so gut schmecken. Nein, Schweden mit seiner notorischen Migrantengewalt und seinen No-Go-Areas für eingeborene blonde Menschen ist das Musterbeispiel für einen an der eigenen moralischen Hypris (“soziale Großmacht“) gescheiterten Staat im reichen West- und Nordeuropa. Die schwedische Regierung stellt sich zwar dumm, als hätte sie von all dem keine Ahnung, ist es aber nicht. Allerdings: wie den Ausstieg aus dem Schlamassel schaffen, ohne das Gesicht zu verlieren, nachdem man jahrelang die große Klappe hatte? Die Lösung: Man besorgt sich ein noch abschreckenderes Beispiel, als man selbst schon ist, und zeigt dann mit dem Finger auf den Buhmann. Und es hat funktioniert: Merkel nimmt das Geld, holt 20.000 Mann pro Tag aus Hinterkuckuckstan, und schon hat die schwedische Regierung genau die Bilder aus Deutschland in ihrem Fernsehen, die sie in Schweden dringend als Vorwand braucht, um endlich die eigenen Grenzen dicht zu machen.

10. Donald Trump

Ohne Merkels apokalyptische Horrorbilder sogenannter „syrischer Flüchtlinge“ aus Schwarzafrika und dem Rest der Welt, die ungehindert in die EU einmarschierten, hätte es vermutlich keinen Brexit gegeben. Und das konservative Momentum des Brexit hat danach in den USA ganz sicher dazu beigetragen, dass Trump genau die paar Stimmen mehr erhielt, die er gebraucht hat, um Präsident zu werden. Kurz gesagt: Ohne Merkel kein Brexit, ohne Brexit kein Trump, also ohne Merkel kein Trump. Nachtigall, ick hör dir trapsen…


(Fotomontage: Halle-Leaks-Blog)

image_pdfimage_print

 

314 KOMMENTARE

  1. Schräge sache das, steige bald nicht mehr durch. Wenn ich könnt würde ich auswandern, keine Frage. Ziemlich verfahren alles, macht nur Traurig. #

  2. die ist nicht bestochen, sondern Merkel biedert sich opportunistisch bei den Grünen an, weil sie an der Spitze einer Koalition mit den Pädos wieder Kanzlerdarsteller*In spielen will.

  3. Kein Kanzler wird jemals so vergessen sein, wenn sie endlich in Rente ist. Keiner wird so wenig gehört werden, keiner wird dümmere Bücher schreiben. Wann ist sie endlich weg?

  4. Dieser Unke ist doch zuzutrauen, dass sie jeden dahergelaufenen Mohammedaner und Dschungelneger der eine Machete zum Kopfabschneiden schwingen kann und über unsere Grenze kommt zu einem Deutschen erklärt.

    Merkel macht es sich einfach, sie erklärt ihr Versagen, nämlich zu dumm zu sein um unsere Grenzen zu sichern einfach zum erfolg.

    Diese Nichtsnutzin Angela Merkel beansprucht die Deutungshoheit über ihre Unfähigkeit.

    In jedem Betrieb und in jedem gesunden Unternehmen würde man diese Frau nach zwei Wochen rauswerfen, wenn sie dort das gleiche dumme Zeug sabbeln würde wie vor den Kameras.

  5. die meint es einfach. Genauso wie mit der Blockflöte ….. einfach nur einfach und möchte so mit ihrer bescheidenen einfachen Art bewundernswert ankommen.

    Diese ganzen Theorien oben von pi-news zu den Gründen, hier von Leo, sind bißchen übertrieben und nervt auch langsam.

  6. In diversen Gazetten habe ich gelesen, daß die Ehe von Merkel am Ende ist und ER sich scheiden lassen will!

    Hat er vielleicht die Schnauze von diesem Haßdrachen voll?

  7. Angela Merkel macht genau das, was sie machen will. Die Frau ist nicht naiv oder geistig minderbemittelt, sondern clever und zielstrebig.

  8. Jeder der es, dank der merkelschen Rechtsverletzungen, geschafft hat ins Land einzudringen wäre Angehöriger des Staatsvolkes?

    Und wann endlich gedenkt die CDU sich wegen solchen Schwachsinns endlichg gründlich zu erneuern und wieder zu einer Deutschen Partei, wie einst gehabt, zu werden ?

    Ach so, schon aufgegeben ?
    Oh weh! Das wird im September aber Arbeitsplätze im Bundestag kosten!

    Es bleibt einem einfach nichts anderes übrig als alternativ zu wählen !!!
    Und das hoffentlich recht zahlreich !

  9. #9 Notabene (27. Feb 2017 21:35)

    In diversen Gazetten habe ich gelesen, daß die Ehe von Merkel am Ende ist und ER sich scheiden lassen will!

    Hat er vielleicht die Schnauze von diesem Haßdrachen voll?

    Sie meinen, Joachim ist sauer?

  10. Was ist wenn diese Kopfabschneider es illegal nach Deutschland schaffen, die unseren Landsleute enthaupten und erschießen?

    https://www.zerocensorship.com/uncensored/german/hostage-jurgen-kantner-beheading-execution-abu-sayyaf-graphic-video-403870

    Werden die von Merkel dann auch zu Deutschen erklärt?

    Was hat Merkel mit all den Barbaren vor, die sie hier zu Deutschen erklärt. Sollen die ihr Heer bilden gegen ihre Kritiker?

    Will sie diese Leute gegen die Steuerzahler ins Feld führen, die ihre asoziale Versagerpolitik finanzieren müssen?

    Wenn wir Merkel nicht loswerden, stürzt sie ganz Deutschland ins verderben, die dunkelsten Zeiten die Deutschland jemals erlebt hat werden anbrechen wenn die nochmal Kanzlerin wird.

  11. UN-Vertretung über Rassismus
    Deutschland muss dagegenhalten

    In der Bildung, in der Justiz, bei Straßennamen: Nichtweiße treffen hierzulande oft auf Rassismus. Das Grundgesetz sollte endlich umgesetzt werden.

    BERLIN taz | Auch heute werden in Deutschland nichtweiße Menschen noch regelmäßig rassistisch beleidigt und diskriminiert, und das auf vielen unterschiedlichen Wegen. Das hat eine UN-Delegation nun bestätigt und schwere Vorwürfe erhoben. Denn diese Diskriminierung geschehe in vielen gesellschaftlichen Kernbereichen wie Bildung, Justiz und Polizei, Wohnung und Arbeitsmarkt. Schwarze Menschen werden hier ausgeschlossen, und institutionelle Hürden beförderten das oft sogar noch. (….)

    http://www.taz.de/UN-Vertretung-ueber-Rassismus/!5384394/

  12. Dieses Gesicht ist die perfekte Symbiose von Naivität, Ratlosigkeit und Unvermögen.

    Eignet sich als Aggro-Kick im Fitnesstudio bei der letzten Wiederholung kurz vor dem Muskelversagen ebenso gut wie bei sexueller Betätigung um einem vorzeitigem Samenerguss vorzubeugen.

  13. #14 Eurabier (27. Feb 2017 21:37)

    Ich weiß nicht…

    Erst stands ganz fett in der BLÖD, später auch auf den Titelseiten einiger Boulevardheftchen.

    Was der genaue Scheidungsgrund ist, keine Ahnung, jedenfalls muß es schon heftig sein, wenn ER die Scheidung einreicht. Normalerweise geht das Ganze meist von den Frauen aus!

    Vielleicht ist sie sogar eine Nudelholzschwingerin par excellance.

  14. Wenn da irgendwoher Geld fließt dann wohl eher von den Rothschilds, oder auf der anderen Seite, von den Saudis.

  15. Nur weil EIN Satz in ihrer Biographie fehlt (Stasi-Akte – in der Zeit von xxxx-xxxx arbeitete sie als XXXX), haben wir jetzt den Super-Gau.

  16. Thilo Sarrazin hat sich geirrt. Nicht Deutschland schafft sich ab, sondern Merkel schafft Deutschland ab.

    Von ihrem neuerlichen Äußerungen, die ganz klar der Verfassung widersprechen, liest und hört man in den von ihr kontrollierten Systemmedien nichts.

    Nicht die in jeder Hinsicht verfassungstreue AfD gehört vom Verfassungsschutz beobachtet werden, sondern diese Hochverräterin und Staatsfeindin. Ob sie die mächtigste Frau Europas oder der Welt ist, sei dahingestellt. Auf jeden Fall ist sie die gefährlichste.

    Wir müssen uns auf einiges gefasst machen nach ihrem wahrscheinlichen erneuten Wahlsieg im Herbst. Was wir ihr nächster Staatsstreich sein? Vielleicht, dass jeder das Volk ist, der auch nur den Wunsch hegt dazuzugehören, aber momentan noch von einem Zaun im Balkan oder Griechenland daran gehindert wird.

  17. #5 Wnn (27. Feb 2017 21:29)

    Kein Kanzler wird jemals so vergessen sein, wenn sie endlich in Rente ist.

    Im Gegenteil!

    Kein Kanzler hat unserem Land so viel Schaden zugefügt und unser Land so nachhaltig und dauerhaft verändert wie diese F…..

    Wenn in 10 oder 20 Jahren die Musels die Mehrheit im Land haben, werden wir Deutsche uns jeden Tag an sie erinnern, weil wir ihr das alles zu verdanken haben.

  18. #9 Notabene

    Sollte an der Geschichte etwas dean sein, dann würde eine Scheidung aber erst nach der Bundestagswahl stattfinden.
    Übrigens, hätte ich eine Frau wie Angela, ich wäre schon längst weg und würde mir bittere Vorwürfe machen, mich mit einer Frau wie dieser überhaupt eingelassen zu haben. Selbstmord nicht ausgeschlossen.

  19. #9 Notabene (27. Feb 2017 21:35)

    In diversen Gazetten habe ich gelesen, daß die Ehe von Merkel am Ende ist und ER sich scheiden lassen will!

    Hat er vielleicht die Schnauze von diesem Haßdrachen voll?

    Bitte „seriöse“ Lügenpresseorgane nennen. Ich habe davon noch nichts gelesen. Allerdings ist mir bei den üblichen Ferienorte-Paparazzi-Fotos aufgefallen, dass sich Joachim Sauers Gesicht immer mehr verfinstert hat……… Vielleicht sollte er mal Feldenkrais oder eine zünftige Familienaufstellung machen……..

  20. Man sollte die Aussage von Merkel nicht zu hoch hängen. Ich denke mal, die Physikerin Merkel hat von verfassungsrechtlichen Fragen wenig Ahnung und setzt in ihrer Naivität die Begriffe „Volk“ und „Bevölkerung“ gleich.

    Die Aussage, daß alle, die in Deutschland leben, zum „Volk“ gehören(und deshalb vom Staat und auf Kosten des Steuerzahlers betütelt werden müssen), ist nun mal schön politisch korrekt. Damit punktet Merkel bei ihrem Wunschkoalitionspartner B90/Die Grünen.

  21. Ich freue mich schon auf den Tag nach der Bundestagswahl, wenn im TV darüber berichtet wird, wie zahlreiche CDU und Grüne Abgeordnete ihre Büros räumen müssen.
    Das war damals schon bei der FDP so herrlich an zu schauen.
    Vielleicht müssen auch alle bisherigen Grüne Abgeordnete ihre Büros frei machen, wenn sie unter 5% bleiben.
    Das wäre eine noch viel größere Freude.

  22. Naja oder die Marsmännchen oder die Grünen Männchen ? zum ficki ficki ?
    Bisschen zu viel Spekulationen. Aber Wer weiß !!??

  23. Wer besticht sie? In erster Linie würde ich sagen, daß es die deutsche Wirtschaft ist. Jahrelang hat die Industrie uns das Märchen vom Fachkräftemangel präsentiert. Z.B. weniger als 7 Bewerber auf eine Ingineursstelle hat die Wirtschaft so verkündet: Wir haben keine Bewerber! Damals zur Bankenkrise hing sie an den Marionettenfäden von Josef Ackermann „Die Hypo-Real-Estate ist systemrelevant“, nur weil die Deutsche Bank Hauptgläubiger der HRE war. Sie hat nachgeplappert (gelifpelt), was Josef ihr gesagt hat. Erika ist ebenfalls die Cheflobbyistin der Autoindustrie. „Mit mir alf Kanflerin wird ef keine Maut geben“ oder „Mit mir alf Kanfzlerin wird es kein Tempolimit auf der Autobahn geben!“ Wie war es damals im Wahlkampf: „Multi Kulti ift gesfeitert“. Oder „Wir wollen unf nicht an dem meffen lassen, waf wir vor der Wahl gesfagt haben!“ (Alles originale Zitate unserer linksradikalen „Kanzlerin“)
    Vielleicht ist sie aber einfach auch nur geisteskrank geworden. Solche Sprüche erwarte ich nur von der Antifa „Kein Mensch ist illegal!“ Grob geschätzt seit 1990 ist unsere Raute des Schreckens größenwahnsinnig und scheint auch seitdem an einer Auferstehung der DDR zu arbeiten.

  24. #21 Jens Eits (27. Feb 2017 21:40)

    Dieses Gesicht ist die perfekte Symbiose von Naivität, Ratlosigkeit und Unvermögen.

    Sie sind naiv, wenn Sie der Meinung sind Merkel würde grundlos Entscheidungen treffen.

  25. 12. Ihr Schönheitschirurg

    Der droht ihr immer und sagt: Bis jetzt habe ich die Quadratur des Kreises geschafft und ein minimales Niveau hinbekommen. Aber wenn du nicht spurst, dann streike ich. Die Leute gruseln sich trotz meiner Intervention jetzt schon vor dir. Aber wenn ich dich hängen lasse, werden die Leute das wahre Ausmaß des Desasters zu sehen bekommen.

  26. Bestechen???
    Die setzt ihre ureigensten Interessen,
    die sie mit der Mottermilch aufgesogen hat,
    um!

  27. #33 Hoffnungsschimmer (27. Feb 2017 21:46)

    Sollten AfD und FDP auf zusammen 20% kommen bei 5% Sonstigen, dann werden 120 Nichtsnutze von den Hinterbänken vertrieben!

    Danach wird es ein Hauen und Stechen sowohl bei der Union als auch bei den wohlstandsverwahrlosten, linksgrünen KinderschänderInnen geben!

    Übrigens:

    Wenn in 4 Wochen im Saarland 30.000 Nichtwähler an die Urne gehen und nicht die grünen KinderschänderInnen wählen, fliegen diese aus dem Saarbrücker Landtag raus!

  28. Sie weiß sehr genau, was sie tut. Rational eben. Die Menschen als solche sind ihr nur eben egal, ganz gleich, woher die nun kommen oder ob die eben schon immer hier sind oder ob die sie mögen oder nicht… soetwas gibt es nicht für eine rachsüchtige Pfaffentochter.
    Wie alle Psychopathen weiß Sie nur nicht, daß sie ihre Ignoranz den Kopf kosten wird.

  29. Staatsfeminismus in Schweden

    Wie wollen diese treudoof-dreinschauenden Kampflesben mit politisch korrektem Bunt-Anspruch ihren neuen männlichen Primitivgästen beibringen, dass in Europa die Werte Rückständigstans nicht gelten???

    [..warum der schwedische Staatsfeminismus sich zwar um die weiter bestehenden Einkommensunterschiede von Männern und Frauen sorgt, sich aber sehr schwer tut mit allen Fragen, die nicht die Geschlechtergleichstellung zwischen kulturell und sozial bereits relativ Gleichen betrifft: Ehrenmorde etwa und Zwangsheiraten. Oder die Unterdrückung von Mädchen und Frauen in den migrantisch geprägten Stadtteilen…]

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-02/schweden-feminismus-regierung-migration-multikulturalismus

  30. #40 Eurabier (27. Feb 2017 21:50)

    Auf dies Hauen und Stechen nach der Bundestagswahl freue ich mich jetzt schon.
    Meine Wunschvorstellung: Merkel-CDU ganz knapp vor der Schulz-SPD. Mangels anderer Möglichkeiten wieder Zwangs-GroKo mit Schulz als „Kanzler der Herzen“. Nach Verlust von einem Drittel MdBs bei der CDU und vielen frustierten SPD-Sieger-MdBs bekommt Merkel keine Kanzlermehrheit.
    Darauffolgend baldige Neuwahlen und Implosion der CDU………

  31. Danke für diesen großartig gegliederten Bericht!

    Kurzum kann man sagen die Soldaten mit ihren mobilen Peilsendern sind schon im Land. Die Waffen und Marschbefehle bekommen sie später! Erst werden die Häuser und Wohnungen noch leer gemacht.

    Jedoch TRUMP ist nicht aus Merkels Schoß geboren, Gott bewahre! Amerika ist einfach der Spiegel unserer Zukunft, so wie es schon immer war. Einst brachten sie uns die Hippies, dann die Drogen, die schlampige Mode, das Fastfood, dann die Terroristen etc.

  32. Eine irre Köterrassenvertreterin verrät unser Land und der ganze Politkader macht da mit! Das die Linken völlig von der Rolle sind, dass ist schon lange Zeit klar aber was ist mit den restlichen noch einigermaßen vernünftig denkenden Volksvertretern los?

  33. Hauptsache kriminelle „Flüchtlinge“ bekommen en vorne und hinten reingestopft.
    Hier ist ein Fall von einem jungen Norweger, der ist wegen Skoliose sehr beeintraechtigt, aber der Staat schei$$t auch ihn. Ist ja kein Fickling oder Muslim. Er har nicht mal Geld um Essen zu kaufen.

    Die beschi$$enen norwegischen Dreckszeitungen schreiben jeden verdammetn Tag ueber die „armen“ Ficklinge und Muslime, ueber ihn hat nun endlich eine Lokalzeiting geschrieben und danach haben es auch Ueberregionale aufgenommen und Menschen spenden ihm jetzt Geld, sehr viel ist aber noch nicht zusammen, weil es ja kein Fickling ist.

    https://www.ifinnmark.no/hammerfest/nav/nyheter/jernstanga-i-ryggen-til-thor-egil-21-kommer-til-a-knekke-han-lever-pa-fattiggrensa-veier-35-kilo-uten-penger-til-mat-og-medisiner-han-sa-sart-trenger/s/5-81-441301

  34. „Auf kein Talent verzichten“

    Mehr Bildung für Migranten

    Die Bundesregierung will Zuwanderern und Kindern aus sozial schwachen Familien bessere Bildungschancen eröffnen. „Wir können auf kein einziges Talent, auf keinen Menschen in unserer Gesellschaft verzichten“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf einem internationalen Symposium zur „Integration durch Bildung im 21. Jahrhundert“.

    http://www.n-tv.de/politik/Mehr-Bildung-fuer-Migranten-article237582.html

  35. (Moderation, probiere noch mal:)
    Hauptsache kriminelle “Flüchtlinge” bekommen en vorne und hinten reingestopft.
    Hier ist ein Fall von einem jungen Norweger, der ist wegen Skoliose sehr beeintraechtigt, aber der Staat laesst ihn verhungern. Ist ja kein Flüchtling. Er braucht Essen und Medizin.

    https://www.ifinnmark.no/hammerfest/nav/nyheter/jernstanga-i-ryggen-til-thor-egil-21-kommer-til-a-knekke-han-lever-pa-fattiggrensa-veier-35-kilo-uten-penger-til-mat-og-medisiner-han-sa-sart-trenger/s/5-81-441301

  36. Dennoch, jetzt wird ihr auch die Energiezufuhr über ihre Raute nicht mehr helfen. Sie ist fertig, resigniert, am Ende das sieht man doch. Und das weiß sie auch! Man sieht es doch an den Augen! Augen können nun mal nicht lügen für den, der sie lesen kann!

  37. Bist Du auch gegen eine Obergrenze? Nein.

    Wen wählst Du? CDU (wahlweise: SPD, Grüne, Linke usw.)

  38. Ich glaube nicht, dass sie bestochen wird.

    Die USA haben sich nach dem Mauerfall CD´s bemächtigt, die viele Stasiunterlagen enthielten. Die Frage sollte sein: Wer hat inzwischen Merkels Stasiakte? Die Rothschilds? Soros? Ich kann mir gut vorstellen, dass sie einfach nur erpressbar ist und das macht, was ihr die Besitzer ihrer Stasiunterlagen zuflüstern. Wir werden es nie erfahren!

  39. Der größte Profiteur ist die Sozialindustrie. Die Migration ins Sozialsystem beschert denen tausende von Jobs, auch Einfluß.

    Dann die Anwälte; es darf ja mit Prozesskostenhilfe geklagt werden.

    Auch die Psychologen, die den „Flüchtlingen“ die Traumatisierung durch die Flucht für die Duldung bescheinigen und dann auch therapieren.

  40. 1. 45 lorbas (27. Feb 2017 21:56)
    Wem dient Angela Merkel? Es gibt kein Deutschland mehr! Es soll aus den Köpfen der Menschen verschwinden. Deutlicher kann es nicht sein, wenn eine Kanzlerin ihrem Generalsekretär die Deutschlandfahne bei einer Wahlfeier aus den Händen reisst und wegschmeisst.
    ————————

    Sie haben Deutschland geopfert für den Europäischen Selbstbedienungsladen!

    Aber jetzt ist die Party zu Ende!

    Wenn jemand schon einmal richtig gefeiert hat in Haus und Garten mit 200 Leuten eine Sommerparty veranstaltet hat mit Tequila, mit Rum und Sangria und gesehen hat, wie das den nächsten Tag aussieht, der weiß in welchem Zustand Deutschland ist und bald verharrt!

  41. Wenn es schon keine Volksverhetzung ist, die Deutschen als Köterrasse zu diffamieren, dann ist doch die Bundeskanzlerin die Oberköterin.

  42. Stichwort Intensivmedizin:
    Künstliche Beatmung, Schlauchnahrung – nur nicht sterben.
    Bei vollem Bewusstsein. Da gibts doch Mittel ?
    Für die ersten 555 Jahre Buße, – ein jedes Volkes Welt versteht, ….

  43. Für mich ist die Raute des Grauens einfach nur eine Marionette der Bilderberger, welche jetzt ein riesen Problem haben, denn die Wahl D. Trumps war nicht geplant und er holt diese verkommenen Subjekte jetzt alle aus ihren feuchten Träumen, einen nach dem anderen. Der erste wird dieser verhinderte ungarische Milliardär sein und kurze Zeit später die Raute.

  44. „#54 Schwarzlicht (27. Feb 2017 22:05)

    Ich kann mir gut vorstellen, dass sie einfach nur erpressbar ist und das macht, was ihr die Besitzer ihrer Stasiunterlagen zuflüstern. “

    Nach dem 2. Weltkrieg haben die Amerikaner deswegen Nazis in hohe Positionen gehievt, weil sie erpressbar waren.

  45. @ #9 Notabene (27. Feb 2017 21:35)

    In diversen Gazetten habe ich gelesen, daß die Ehe von Merkel am Ende ist und ER sich scheiden lassen will!

    Hat er vielleicht die Schnauze von diesem Haßdrachen voll?

    Herzlich willkommen auf unserer Party, Herr Sauer!

  46. Merkel wurde nicht bestochen. Sie handelt aus Überzeugung und das ist keine Satire. Alle wesentliche Entscheidung dieser Kanzlerin hätten auch gut vom Staatsratsvorsitzenden und Vorsitzenden des Politbüros des Zentralkommitees zur Erreichung des Kommunismus kommen können.

    Verstaatlichung der Hypo Real Estate und anderer Pleitebanken => Planwirtschaft im Finanzsektor

    Griechenlandhilfe => Bruderhilfe im RGW (Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe des Ostblocks)

    Nullzins- und Geldflutungspolitik der EZB => Abschaffung des Geldes als wesentliches Ziel des Kommunismus hier durch seine massenhafte Zurverfügungstellung und damit dem Ende der Gegenwertfunktion

    Offene Grenzen für jeden => Durchsetzung der Internationale als wesentliche Grundlage der Überwindung des kapitalistischen Systems (so zumindest Karl Marx)

    Die Reihe lässt sich fortsetzen. Ergebnis ist typischer Weise, dass zum Schluss alle gleich sind … gleich arm …

  47. Bestechung wirkt bei Merkel nicht.
    Sie ist kinderlos und a-sexuell, vermutlich schon immer gewesen.

    Merkel will UN Generalsekretärin werden
    Merkel will in die Geschichtsbücher

  48. 1. 54 Schwarzlicht (27. Feb 2017 22:05)
    Ich glaube nicht, dass sie bestochen wird.
    Die USA haben sich nach dem Mauerfall CD´s bemächtigt, die viele Stasiunterlagen enthielten. Die Frage sollte sein: Wer hat inzwischen Merkels Stasiakte? Die Rothschilds? Soros? Ich kann mir gut vorstellen, dass sie einfach nur erpressbar ist und das macht, was ihr die Besitzer ihrer Stasiunterlagen zuflüstern. Wir werden es nie erfahren!
    —————————–
    Ihr wurde einfach die Aufgabe zugeteilt, leider wissen wir (noch) nicht vom wem! Erpresst wird die nicht! Sie wurde gesponsert, um den Mächtigen zu dienen, aber nicht dem Volk! Das Volk ist doch der Mob! Deshalb ihr lascher Umgang mit dem GG.

  49. #3 Eurabier (27. Feb 2017 21:26)

    11. Die Rosenholz-Datei?

    „Rosenholz“-Datei

    Deckt endlich die Stasi-Spitzel im Bundestag auf!

    Vergangenheit vergeht nicht, selbst wenn man sie zu verdrängen versucht. Schon seit sieben Jahren verfügt die Stasi-Unterlagen-Behörde über die „Rosenholz“-Datei, in der die Auslandsspionage der DDR 317.000 Westdeutsche namentlich verzeichnet hatte. Seither verweigert sich die Politik der umfassenden Aufarbeitung dieser Westkontakte des Ministeriums für Staatssicherheit. Angeblich könne die Öffentlichkeit nicht klar zwischen Tätern und Opfern unterscheiden. Es drohe eine „Unkultur der Verdächtigung“. Ohnehin sei der Erkenntnisgewinn absehbar gering. Doch das ist Unfug. Natürlich waren nicht alle in „Rosenholz“ verzeichneten Personen Spitzel. Im Gegenteil wurden die weitaus meisten ohne ihr Wissen „abgeschöpft“. Die wirklichen Spitzel unter ihnen, mutmaßlich eine fünfstellige Zahl, müssen offengelegt werden…

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article8358187/Deckt-endlich-die-Stasi-Spitzel-im-Bundestag-auf.html

  50. Krankheitsbild: Borderline Störung bzw.
    vornehme Bezeichnung für eine affektive
    Schizophrenie.
    Derzeit nicht heilbar.

  51. Ich glaube nicht , dass es Merkel alleine ist.

    Manchmal denke ich das Ganze wurde von langer Hand vorbereitet und viele Politiker werden regelrecht erpresst.

    Die Saudis z.B. verfügen über sehr viel Geld und könnten sich eine islamische Welt zum Ziel gemacht haben.

    Vielleicht wurden etliche scheinbar unbescholtene Politiker vor einiger Zeit regelrecht ausspioniert und mit ihren Schwächen erpressbar gemacht.
    Als bestes Beispiel war ein Seehofer, der recht schnell handzahm wurde.

    Man kann doch regelrecht daran fühlen, wie man Fakten regelrecht mit lächerlichen Diskussionen und Gegenargumenten in form der Nazi Keule anwendet.

    Scheinbar hat kein ungläubiger Politiker je den Koran gelesen und keine Ahnung von dem Aufruf die Ungläubigen zu vernichten.

    Sobald ein kluger Kopf mit sachlichen Argumenten bei einer Talkshow auftritt , wird er mit der Nazi Keule angegriffen.

    Zuletzt geht es natürlich um sehr viel Geld, was für manch Einen keine Rolle spielt und es auch den Kirchen in den Rachen geschoben wird.
    Die Kirchen wurden dazu mit dem Wort Nächstenliebe schnell handzahm gemacht.

    Achso, der schwächste Punkt ist leider unser verblödetes Volk, welches den Medien glaubt und sich wie eine Schafsherde beeinflussen lässt.

    Wie gesagt sind das nur meine Vermutungen

  52. Böse Zungen behaupten, dass sich die Stasi-Akte der Sonnenkaiserin in den falschen Händen befindet und sie darum für „höhere Ziele“ bestimmt wurde.

    Stichwort: Umvolkung!

    (wenn ich das Bild oben schon wieder von der nur sehe, geht mir das Messer im Sack auf)

  53. Kennt ihr den Unterschied?

    Helmut Kohl hat sich damals nur um Schwarzgeld gekümmert. Merkel zerstört Deutschland und Europa.

  54. .
    Wenn ma
    häßliche Frauen
    und kleine Männer von
    der Politik fernhalten könnte,
    wäre schon viel gewonnen.
    Und solche Probleme,
    wie die Rautze uns
    eingebrockt hat,
    hätten wir dann
    jedenfalls
    nicht.
    .

  55. Sie wird in die Geschichte als die Politikerin eingehen, die das deutsche- und die europäischen Völker dem Islam zum Fraß übergeben hat. Auf so eine Idee wäre nicht mal Bdolf gekommen. Eine kulturelle über 1000 Jahre gewachsene Entwicklung vernichtet diese Gesetzesbrecherin in wenigen Jahren. Und die CDU-ler klatschen auch noch 11 Minuten Beifall. Gibt es in Berlin eigentlich keine Amtsärzte?

  56. Gute Aufstellung der Punkte!

    Frau Merkel ist nicht nur ein Sicherheitsrisiko, sie ist ein Trojaner!

    Als Globalistin (Deutsche Flagge entsorgt), will sie internationalen Sozialismus, offene Grenzen und Gleichheit für alle -. b is auf die Partei, die waren ja schon immer etwas gleicher.

    Nachdem Friedensnobel-drohnenbomber Obama vom Volke geschasst wurde, sind neue Zeiten eingeläutet.

  57. Wenn sie richtig smart wäre und sagen würde: Was interessiert mich Sorros, was die Rothschilds. Ich bin die Kanzlerin ich mache jetzt was ich will. Erst mal Grenzen zu, dann alle Flüchtlinge und Kriminelle raus. Fahne hoch und Deutschland zuerst! – Was würde dann passieren! Würde man sie wirklich lassen? Oder würde sie irgendwann tot im Kanzleramt oder unter einem Baum, in der Badewanne oder sonst wo liegen?

    Jetzt versteht man erst einmal was sie mit „alternativlos“ überhaupt meinte.

  58. #10 D Mark; Die halte ich für unfähig, Überzeugungen, Empathie oder sonstwas menschliches zu haben.
    Die plappert doch bloss nach, was ihr Soros Sprachrohr Gerald Knaus vorlegt und nicht mal das schafft sie ohne rumzustottern.

    #43 johann; Das kannst du getrost vergessen, Neuwahlen, was sollen die denn bringen. Ausserdem, wir haben keine Zeit mehr, nochmal 4 Jahre, selbst wenns tatächlich etwas weniger sind, wird uns komplett ruinieren. Wenn jedes Jahr weiterhin 4-8 Mio Asylbetrüger kommen, dazu Familiennachzug in derselben Höhe. Dann sind wir in 4 Jahren Minderheit im eigenen Land. Dieses Jahr im September müssen die vereinigten Linksparteien eine Klatsche kriegen, dass sie zusammen weniger schaffen wie AfD, Rep und meinetwegen noch die gelben.

    #54 Schwarzlicht; Wer soll wohl ihre Stasiunterlagen haben, als der frühere Chef der Stasiverbrechenvertuschungsbehörde. Gott sie Dank sind wir diesen Vollhorst los, leider kostet uns der immer noch jährlich ne halbe Mio.

  59. Ich denke, dass sie gar keine Deutsche ist. Sie hat einen polnischen Vater. Also ist sie Polin. Der ganze Rest erklärt sich aus diesem Umstand.

  60. Dieser Artikel ist DIE Büttenrede am Rosenmontag hier. Helau!
    Es fehlen noch:
    12. Putin (seine bösen Absichten sind bekannt)
    13. der Papst (will Ayatollah werden)
    14. Das Kölner Dreigestirn (König, Bauer und Jungfrau wollen noch 71 Jungfrauen mehr)
    15. Dieter Bohlen (der krönt die Superstars)
    16. Erich Honecker (Kohle hat die SED ja noch genug)
    17. der Emir von Qatar (könnte wirklich sein)
    18. die Vereinigten Clans von Afrikanistan (die gemeinsame Investion zahlt sich schon aus)
    19. Heckler und Koch (au weia)
    20. Der untote Geist von W. I. Lenin (usw.)

  61. Die Frau (?) hat eine an der Waffel. Sie ist entweder eine unbelehrbare SED Kommunistin geblieben oder psychisch krank, oder beides.
    Noch nie in der Geschichte hat das deutsche Volk solch eine Deutschenhasserin in der Regierung gehabt, noch nicht mal bei senilen Kaisern und Königen.
    Meine Hoffnung: das deutsche Volk ist trotz Umerziehung stark genug, um das Desaster zu überleben.

  62. Deutschland wird von einer Irren regiert. Eine tollpatschige, strunzdumme, hässliche, fette, alte Kröte, führt das Land in den Untergang. Da es die Deutschen seit 12 Jahren immer wieder wählen, haben sie es nicht besser verdient.

  63. Die Theorien Erdogan, die Amtskirchen, der „IS“ sind wohl am wahrscheinlichsten.

    Während von dem riesenhaften Deppen Kohl wohl – entgegen seinem Wunsch – niemand mehr sprechen wird (Die Jüngeren kennen diesen vertrottelten Elefanten gar nicht mehr), hat sich Merkel jedenfalls einen Platz in den Geschichtsbüchern gesichert. Sie hat dabei beste Chancen, Adolf Hitler den Rang als „bekanntester Deutscher“ abzulaufen. (Ich weiß, Hitler war Österreicher).

  64. Kein Mensch hat damit gerechnet, dass D. TRUMP an die Macht kommt, jetzt sind alle Pläne durchkreuzt!

  65. „#90 jeanette (27. Feb 2017 22:43)

    Kein Mensch hat damit gerechnet, dass D. TRUMP an die Macht kommt, jetzt sind alle Pläne durchkreuzt!“

    Nach Brexit und Trump bleibt eine letzte Hoffnung auf ein ebenso überraschendes 2017.

  66. Gerade bei RTL reingezappt. Da wurden von einer gut aussehenden Frau Sicherheits-Apps in no go areas in Köln (Ringe…..) ausprobiert……..

    „way guard“ ist am besten…..

    Köln. Eine neue App soll vor allem Frauen sicherer nach Hause bringen. Freunde und Bekannte oder eine spezielle Leitstelle können den Weg einer Person überwachen und im Ernstfall Hilfe rufen. Wie das funktioniert, erklären wir hier. Von Sabine Kricke (….)

    http://www.rp-online.de/nrw/panorama/app-soll-heimweg-fuer-frauen-sicherer-machen-aid-1.6622342

    Schon toll, was uns Merkels Grenzöffnung an kreativen Produkten gebracht hat. Anti-Vergewaltigungsunterwäsche, „Sicherheits“-Apps, Flirt-Seminare für F´linge, usw……..

  67. „#77 Der boese Wolf (27. Feb 2017 22:30)

    Soros! Ihr Berater, Name vergessen, ist doch Kumpel von Soros.“

    Gerald Knaus.

  68. es gibt viele Profiteure:
    Ärzte, Einrichtungshäuser, Kleider- und Drogeriemärkte, Vermieter…
    Spendensammler – von Kleidung, Geld, Gebrauchte Dinge
    Firmen, die billige „Praktikanten“ bekommen
    VHS & Co. die Sprach- und Integrationskurse anbieten
    Rechtsanwälte
    Fahrschulen und bald auch PKW-Verkäufer/Händler (natürlich auf Staats- bzw. Arbeitsagenturkosten)

  69. „Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt“ – hat die Frau noch alle Tassen im Schrank?

    Das wahre Problem scheinen mir die Teile des Volkes zu sein, die Menschen wie Merkel – trotz ihres Wahns, ihrer Realitätsferne und Abgehobenheit, trotz ihres grundlegenden Rechtsbruches, trotz ihres Verrates am deutschen Volk, trotz der von ihr verschuldeten Terroropfer in Deutschland – immer weiter treu an der Macht halten und sie bejubeln.
    Ein großer Teil der Deutschen ist, meiner Überzeugung nach, schwer mental gestört oder zumindest ideologisch in schwerster Form manipuliert. Das macht richtig Angst.

    SAPERE AUDE!

  70. Ich kann mich nicht erinnern dass es in der Geschichte jemals ein Land gab das von seinem Staatsoberhaupt so nachhaltig geschädigt wurde. Nach dem zweiten Weltkrieg lag unser Land zwar in Schutt und Asche aber das Deutsche Volk hat die Ärmel hochgekrempelt und es wieder aufgebaut. Aber dank Merkels unverantwortlichen Entscheidungen wird es bald kein Deutsches Volk mehr geben und so lange die Mehrheit hinter Merkels CDU steht oder in Schulz den Erlöser sieht besteht auch wenig Hoffnung dass sich daran noch etwas ändert.

  71. Lasst mich mitspekulieren…

    0. Saudiarabien et al: „schön brav sein, sonst wird Öl sehr teuer werden und leider eure wirtschaft zusammenbrechen“

    11. G.Soros ?

  72. Nur nochmal zur Beobachtung und zum im-Auge-behalten: Yüczels Freilassung wird mit Erdolfs Wahlkampfrede in Deutschland korrespondieren. Das vereinbaren Angie und Erdolf.

    Mit anderen Worten: Wie einst die DDR wird Osmanien Deutschland mit Geiseln erpressen. Erst recht mit heiligen Doppelstaatstürken.

  73. Frühere Freunde aus der „DDR“ haben sich im einem TV-Interview zur Wende gewundert, dass Angela Merkel bei der CDU und nicht bei den Grünen gelandet ist.

    Was hatte diese Zonenwachtel nur gegen so viel gestandene CDU-Männer in der Hand, dass sie die alle wegbeißen konnte?

    Egal wie: MERKEL MUSS WEG!!!

  74. Das Volk ist krank. Viel kränker als die Despoten. Das Volk lässt es zu das Land ungestraft und ungehindert zu zerstören. Wo ist denn irgendwelcher ernst zu nehmender Widerstand ? Wenn Mittwoch eine Million vor dem Kanzleramt protestieren würden und nicht weggehen bis sie weg ist würde sich was ändern.

  75. Entschuldigung – aber würden wir nicht im Taka-Tuka-Trullala-Land leben, hätte sie längst das Schicksal Ceaucescus geteilt, oder?

  76. Ich kann das dumme Gejammer „Merkel muss weg“ nicht mehr hören.
    Die Frau wurde demokratisch gewählt.
    Die CDU-Wähler wollen diese Frau und die SPD-Wähler wollen, dass ihre Spitze koaliert.
    Wenn im Herbst wieder so eine Koalition zustande kommt, dann haben die BRD-linge das so gewollt und verdient.
    Dann kommt die EU-Diktatur, weitere Griechenlandrettungen, Millionen von Siedlern, Bargeldverbot, Steuererhöhungen, Maut, Energiezuteilung, Fleischreduzierung, Hassstrafen, Überwachung, GEZ-Verteuerung, Grundsteuer oder sogar noch schlimmeres.
    Rüstungspfennig, Marserkundung, Genderdiktatur, Staatsislam,…..

    Die Menschen wollen das, begreift das doch.

    Und die AfD ist schon unterwandert von Personen, die eine Zündschnur im Leben haben, die brauch man nur noch bei Bedarf anzünden.

  77. „Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt.“ …UND zwar diejenigen, die nicht kriminell werden, die die Kultur des Landes pflegen und einem vernünftigen!!! Job nachgehen und damit Steuern zahlen.“ …und keine Erlebenden erzeugen.

  78. http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Islam-TV-Behoerden-gucken-in-die-Roehre

    Ab kommendem Mittwoch könnte es für Salafisten in Hannover, Niedersachsen, Deutschland und darüber hinaus ein neues Propaganda-Medium geben.

    Der bekannte Braunschweiger Hassprediger Muhamed Ciftci (43) will angeblich an dem Tag zum ersten Mal „Islam-TV“ senden.

    Hannover. Drei Monate ist es her, dass er sein Vorhaben in einem Video angekündigt hat (NP berichtete). Zeit, in der es die niedersächsischen Sicherheitsbehörden nicht geschafft haben, konkret zu festzustellen, was der radikale Imam mit dem Projekt tatsächlich vorhat.
    „Es ist erschreckend festzustellen, dass Verfassungsschutz und Landeskriminalamt offenkundig nicht tätig geworden sind“, sagt Stefan Birkner, Landeschef der FDP.

    Rückblende: Im November 2016 war ein Video aufgetaucht, in dem Ciftci, der nach Informationen der NP von der Polizei als islamistischer Gefährder eingestuft ist, „Islam-TV“ ankündigte. Mit dem „deutsch-muslimischen Fernsehkanal“ wolle er im „gesamten deutschsprachigen Raum“ die „Schönheiten des Islams“ vermitteln, so Ciftci. Im Video präsentiert er sich in einer TV-Kulisse, sagt aber nicht, wo die Sendung produziert werden soll.
    Hannover, Braunschweig, Hildesheim oder anderswo – den Sicherheitsbehörden ist es nicht gelungen zu klären, wo die Show erstellt wird. Verfassungsschutz und LKA mutmaßen, dass die Inhalte im Ausland aufgezeichnet würden. Dagegen spricht allerdings, dass Ciftci hier Mitarbeiter und Mitwirkende gesucht hat. Personen, die die deutsche Sprache sprechen.
    Ciftci, der in die Riege geistiger Brandstifter mit dem verhafteten mutmaßlichen IS-Chefideologen in Deutschland, Abu Walaa (Hildesheim), und dem Salafistenprediger Pierre Vogel gehört, gilt als besonders medienaffin. Ein Insider, der ihn kennt, geht davon aus, dass der 43-Jährige mit einem neuen Propaganda-Medium das große Rad drehen will:
    „Ciftci denkt im großen Stil. Er will die Massen erreichen“, sagt der Glaubensbruder.

    Egal, ob „Islam-TV“ im Fernsehen oder im Internet zu sehen sein soll: „Ich bin sicher, dass er seine Ankündigung ernst gemeint hat“, so der Insider. Ciftci selbst äußert sich auf Anfrage nicht zu dem Projekt.
    Was er schon ab Mittwoch in hannoversche Wohnungen senden könnte, was die Inhalte sind, wer das Projekt finanziert – die Fragen dazu beantwortet der Verfassungsschutz nicht. Sprecher Frank Rasche teilt nur mit, dass es seit Ende November „keine neue Sachlage“ gebe, die mitgeteilt werden könne. Deutlicher, wie wenig Konkretes die vergangenen drei Monate ermittelt wurde, ist dagegen LKA-Sprecherin Stefanie Weiß: Zum Produktions- und Ausstrahlungsort würden der Polizei „keine gesicherten Erkenntnisse“ vorliegen. Deshalb „werden die Aktivitäten des Ciftci (…) weiterhin beobachtet“.

    Aus Birkners Sicht wäre es angezeigt gewesen, dass Verfassungsschutz und LKA bereits vor dem angekündigten Sendestart festgestellt hätten, welche Inhalte der radikale Prediger seinem Publikum vermitteln möchte. Das findet auch Jens Nacke, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion: „So läuft man Gefahr, dass Ciftci die Möglichkeit hat, erst mal mehrere Ausgaben zu senden.“ Birkner kündigte eine Parlamentarische Anfrage zu „Islam-TV“ an.

    In Niedersachsen werden neun Gefährder aus dem islamistischen Spektrum von Sicherheitsbehörden mit verdeckten operativen Maßnahmen überwacht. Diese Information reichte das Innenministerium jetzt auf eine Anfrage der FDP-Landtagsfraktion nach. Anfang Februar konnte Innenminister Boris Pistorius (SPD) im Landtag keine konkrete Zahl nennen, wie viele Islamisten von der Polizei längerfristig observiert werden und von wie vielen die Telekommunikation überwacht wird. Die Zahl der Gefährder im Land hatte der Minister vor rund dreieinhalb Wochen auf 45 taxiert. Nach Medienberichten sind es aber inzwischen etwa 50 Personen, denen die Behörde Planung und Durchführung eines Anschlags zutraut.

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Mutmassliche-Antaenzer-in-Linden-Nord-festgenommen

    http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Hinter-Auto-hergeschleift-Spaetfolgen-bei-Frau-aus-Hameln-befuerchtet

  79. Zwei Sachen habt ihr vergessen, Punkt 1: Die Saudis, die tun doch alles, das Europa islamisch wird.

    Punkt 2: Sie war und ist von Anfang an eine russische Spionin, sie soll uns mit Moslems fluten, und die Russen können uns dann als einzigste Macht befreien. Ich selber glaube ja auch schon das uns nur noch Die Russen befreien können. Eine Win Win Situation, wir wären von den Musels befreit und die Russen hätten ihr Machtbereich bis ins Zentrum von Europa ausgedehnt. Ein genialer Plan, ist euch schon mal aufgefallen das alle Gegenspieler aus der CDU und CSU die Merkel hätten gefährlich werden können, weg sind?

    Ob Stoiber, Gutenberg, oder Merz sind alle weggelobt oder in der Versenkung verschwunden,da haben bestimmt die Geheimdienste daran gedreht.

  80. Die Frau ist geisteskrank und gehört in die geschlossene Abteilung. Wenn die noch weitere 4 Jahre an der Macht bleibt können wir uns richtig warm anziehen.

  81. #84 Maxim-X

    “ Ich denke, dass sie gar keine Deutsche ist. Sie hat einen polnischen Vater. Also ist sie Polin. Der ganze Rest erklärt sich aus diesem Umstand. “

    Vollste Zustimmung.

  82. #14 Bonn (27. Feb 2017 21:37)

    OT

    PRO Deutschland NRW zu den ekelhaften Donald-Trump-Skulpturen von Jacques Tilly im Düsseldorfer Karneval:

    http://www.pro[BINDESTRICH]deutschland.nrw/duesseldorf-wagenbauer-tilly-beleidigt-us-praesident-trump/
    ………………………………………
    Dieser Tilly sollte in den nächsten Jahren mögliche Reisepläne für die USA eher vergessen. Solche anti-amerikanischen Schmierlappen kommen schnell mal auf die „Schwarze Liste“.

  83. Rückblickend kann man erkennen, daß Frau Merkel im September 2015 diese Aussetzung des Asylgesetzes quasi parallel/zeitgleich zur Forderung von 28 Freimauer-Logen (07.September 2015) in Bewegung gesetzt hat. 28 europäische Freimauer-Logen fordern die europäischen Regierungen dazu auf, die schrankenlose Zuwanderung (der Migranten nach Europa) zuzulassen:

    ….In einem offiziellen Logen-Dokument forderten 28 Freimauer-Logen die europäischen Regierungen dazu auf, die schrankenlose Zuwanderung (der Migranten nach Europa) zuzulassen, damit sozusagen die “nationalen Egoismen“ überwunden werden. Anderenfalls, so heißt es in diesem Text, werde es zu “Spaltungen und Konflikten“ und zu einem “Wiederaufleben der Nationalismen“ in Europa kommen. ….

    h**p://pressejournalismus.com/2015/11/aufloesung-der-nationalstaaten-zugunsten-der-globalisierung-ausdruecklich-erwuenscht/

    Doch inzwischen wurden in Deutschland die Seiten mit dieser Meldung „geputzt“, aber in Polen wurde ich noch fündig.

    xxxx://wolna-polska.pl/wiadomosci/raport-masoni-nakazuja-ue-otworzcie-granice-dla-wiekszej-liczby-imigrantow-2015-09

    Aber auch in Frankreich, mit der Auflistung der Freimaurerlogen:

    http://www.godf.org/index.php/actualite/details/liens/position/nom/Prise-de-position/slug/declaration-des-obediences-europeennes-sur-la-situation-des-migrants-signee-le-07-septembre-2015

    (Über den Google-Übersetzer)

    Erklärung der Europäischen Obedienzen über die Situation von Migranten unterzeichnet, 7. September 2015
    Datum der Veröffentlichung: 2015.08.09

    Europäische freimaurerischen Großlogen von der Tragödie von Migranten alarmiert das Land im Krieg fliehen und von Armut Anruf auf die europäischen Regierungen geplagt gemeinsame Politik für ein würdiges Zuhause und die menschliche Bevölkerung in Not benötigt implementieren und gefährdet. Die Unfähigkeit der Staaten nationalen Egoismus zu überwinden, ist ein neues Zeichen eines kranken Europa, wo jeder für sich über das allgemeine Interesse herrscht. …. Ohne geht zurück …. Dies wird in nur einer neuen Verschärfung des Nationalismus führen. ….

    Obédiences signataires

    Grand Orient de France
    Grande Loge Féminine de France
    Grande Loge de France
    Fédération Française du Droit Humain
    Grande Loge Mixte de France
    Grande Loge Mixte Universelle
    Ordre Initiatique Traditionnel de l’Art Royal
    G.L.I S.R.U
    Grande Loge Libérale d’Autriche (Autriche)
    Grand Orient de Belgique (Belgique)
    Grande Loge de Belgique (Belgique)
    Grande Loge Féminine de Belgique (Belgique)
    Fédération Belge du Droit Humain (Belgique)
    Lithos (Belgique)
    Grande Loge de Croatie (Croatie)
    Grande Loge Symbolique d’Espagne (Espagne)
    Fédération Espagnole du Droit Humain (Espagne)
    Grande Loge Féminine d’Espagne (Espagne)
    Ordre Maçonnique Mixte International DELPHI (Grèce)
    Sérénissime Grand Orient de Grèce (Grèce)
    Grand Orient d’Irlande (Irlande)
    Grande Loge d’Italie (Italie)
    Grand Orient du Luxembourg (Luxembourg)
    Grand Orient de Pologne (Pologne)
    Grande Loge Symbolique du Portugal (Portugal)
    Grand Orient Lusitano (Portugal)
    Grande Loge Féminine du Portugal (Portugal)
    Grande Loge Féminine de Roumaine (Roumanie)
    Grand Orient de Suisse (Suisse)
    Grande Loge Féminine de Turquie (Turquie)
    Association Adogmatique d’Europe Centrale (Pologne, Hongrie, Roumanie, Slovénie)

    Es ist furchtbar, daß ich mich als gebürtiger Pole (jetzt Deutscher) darüber aufrege, daß die so genannten „Eliten“ Deutschland “weg-putzen”/abwickeln/auflösen wollen.

    PS: Kratzt nicht nur an der Oberfläche, schaut zu den Wurzeln.

  84. #57 Dichter (27. Feb 2017 22:08)

    Wenn es schon keine Volksverhetzung ist, die Deutschen als Köterrasse zu diffamieren, dann ist doch die Bundeskanzlerin die Oberköterin.

    Großartig!

    😀 😀 😀

  85. Das erstaunliche ist aber, daß diese Frau immer noch im Amt ist und ungehindert ihre Umtriebe veranstalten kann und damit dem deutschen Volk (!) so schadet, wie ihm noch kein Nachkriegskanzler geschadet hat.

    Und noch erstaunlicher wird es sein, wenn sie nach den nächsten Bundestagswahlen immer noch im Amt sein wird, wo es doch mit einem kleinen Kreuzchen möglich gewesen wäre, sie abzusetzen.

    Und wenn es als Alternative nur einen Schulz gibt, dann kann man immer noch irgendeine ganz kleine Partei ankreuzen, zur Not auch die AfD.

  86. Geschichte wird von den Siegern geschrieben.

    Daher wird es heissen:
    a)
    Durch die Dummheit einer schwachen Kanzlerin Merkel und durch völlig degenerierte, verschwulte, gegenderte Gutmenschen gelang es, Wien zu umgehen und ein Millionenheer ins Zentrum von Europa zu bringen, welchen den wahren Glauben brachten.

    b)Die nach Ende des Ost-West-Konfliktes aufkommende Globalisierungsideologie führte zunächst ins schnelle Chaos, aus dem die Nationalstaaten erstarkt hervorgingen.
    Die Freiheit und die Aufklärung siegten über finstere Ideologien.

  87. OT
    Wir hier helfen doch auch immer gern:

    Neuer Mainstream-Skandal: ARD-Journalist zettelt Rezensionskrieg gegen Wisnewski-Buch an
    Wer erinnert sich nicht an Richard Gutjahr? Das war der rasende ARD-Reporter, der 2016 gleich bei zwei Terroranschlägen dabei bzw. ganz in der Nähe war. Ob das Zufall gewesen sein kann, fragten sich viele, unter anderem auch unser Autor Gerhard Wisnewski – und schrieb darüber ein Kapitel in seinem neuen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017. Nun meldete sich auch Gutjahr zu Wort – allerdings nicht mit Argumenten oder gar juristischen Schritten, sondern mit einem Rezensionskrieg gegen das Buch auf Amazon …
    Gutjahrs ? Facebook-Freunde dazu auf, den Verriss bei Amazon nach oben zu »liken« ? und Wisnewkis Buch damit künstlich schlecht zu machen:

  88. Spätestens 2040 wird man wieder fragen:

    Wie konnte es dazu kommen?
    Warum habt ihr es nicht erkannt?
    Warum habt ihr geschwiegen?
    Was hast Du dagegen gemacht?
    Warum gab es keinen Widerstand?

  89. Ein kluger Mann hat mal gesagt: Demokratie ist eine Einrichtung, die dafür sorgt, daß ein Volk nicht besser regiert wird, als es verdient hat.
    Das muß ich leider sagen:
    Bei aller Abscheu, die ich für Angela Mogel empfinde, das deutsche Volk ist leider so dämlich geworden, es hat alles, was passiert redlich verdient. Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber.

  90. Bei solchen Artikeln bin ich jedes Mal froh, dass ich endlich vor 2 Jahren das fast 800 Euro teure Jahres-Abo der FAZ gekündigt habe. Immerhin befassen sich dort mit Justus Bender und Rüdiger Soldt zwei hoch bezahlte Journalisten (?) fast ausschließlich mit Desinformation zur AfD:

    Alternative für Deutschland
    Im Rhythmus der Selbstbeschädigung

    Erst Bernd Lucke, jetzt Björn Höcke: In der AfD gab es in den vergangenen Jahren etliche Grabenkämpfe. Viele Parteimitglieder sind genervt. Und so bemühen sich die Landesvorsitzenden um Einigkeit – für den Wahlkampf.
    27.02.2017, von Justus Bender (….)

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/nach-streit-um-hoecke-will-afd-wieder-einigkeit-14901154.html

  91. Die Deutschen sind leider so dämlich und werden sie weiter wählen.
    Sie macht seid eh und je Politik für Sores und Konsorten und ist der Geldmafia verpflichtet, die
    die neue Weltordnung durchziehen und uns nur noch als Arbeitsvieh brauchen!!!!

  92. #102 francomacorisano (27. Feb 2017 22:57)

    Was hatte diese Zonenwachtel nur gegen so viel gestandene CDU-Männer in der Hand, dass sie die alle wegbeißen konnte?

    Möglicherweise ein Zeitgeist-Phänomen namens „Feminismus“. An das sie freilich nicht glaubt, es sich aber – wie viele Frauen in Deutschland, Europa und den USA – zunutze macht, um eigene Machtsphären, level-unabhängig, auszubauen.

    Zum Zeitpunkt von Kohls Spendenaffäre, meiner Erinnerung nach so um 2000, wäre nur Schäuble im Rennen gewesen. Der war aber ebenfalls in die Spendenaffäre verstrickt.

    Merkel muss über eigene Hintergrundgelder verfügt haben. Außerdem die Netzwerke der Genossen aus der offiziell verflossenen DDR.

    Sie war unscheinbar und sie stellte sich dumm. Kohl WAR dumm. Er hielt „das Mädchen“ eben für ein solches.
    Ihre perfekte Tarnung war die „Aura“ ihrer Bedeutungslosigkeit, ihrer „Nicht-Aura“.

    Alle dachten (wie damals bei Kohl): Gott-sei-Dank, die ist genauso doof und grau wie wir! Die nehmen wir!

    Aus Sicht des Betrüger-Millieus: die Frau ist eine geniale Täuscherin, das perfekte U-Boot einer vermeintlich untergegangenen Macht.

    Und sie IST an der Macht, nicht, weil diese Macht so toll war (Sie war kleinbürgerlich und miefig wie das frankophile Saarland und sein Erich Honecker). Nö, ist an der Macht, weil WIR blöde waren (und es zu großen Teilen noch sind).

  93. Noch vergessen, die Polizei, wir werden viel mehr davon brauchen, das ist sicher. Hinsichtlich Bestechung fallen die aber raus, weil schöner wird den ihr Job nicht damit, eher unkalkulierbarer.

  94. Hier ist der Geldgeber: George Soros
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Der MERKEL Plan ist George SOROS Plan für Europa (sub)
    https://www.youtube.com/watch?v=VieWi2oDVy8
    George SOROS: The One-Man Illuminati Machine
    https://www .youtube.com/watch?v=feGXIK–OdM

    Merkel reduziert Polizei. Soros steuert die Flüchtlinge nach Deutschland
    https ://www .youtube.com/watch?v=0YXznMf6pbM

    Machteliten am Beispiel George Soros. Vortrag von Iris Wassill AfD KV München Ost
    https://www .youtube.com/watch?v=mWiosqEi4_w

    Andreas von Bülow zum Soros Merkel Plan zur Destabilisierung Deutschlands und Zerstörung Europas
    https://www .youtube.com/watch?v=lOxGYcNjjio

    unfassbar Der große Plan hinter den Kulissen Dialoge Zukunft Vision 2050
    https://www .youtube.com/watch?v=oOBl8_oD08k

    ……………….

    Was macht Casinokapitalist George Soros im EU Parlament?! Last euch nicht ver Schulz en!

    Was macht eigentlich ein Milliardär, der mit seinen zusammengezockten Milliarden auf Platz 20 der Forbes Liste steht, im EU Parlament?!

    Er erklärt dem EU Parlament das: „Mindestens 30 Milliarden Euro jährlich zusätzlich die Union benötigt, um effektive Grenze und Asylbehörden aufzubauen, um menschenwürdige Empfangsbedingungen, faire Asylverfahren und Integrationsmöglichkeiten zu gewährleisten …“

    Was uns der Kanal des EU Parlaments TV verschweigt aus dem Vortrag von Georg Soros: „Hierbei handelt es sich um zusätzliche Kosten, die von den Mitgliedsstaaten getragen werden sollen, welche bereits zwischen den Jahren 2015 und 2020 200 Milliarden Euro(!) für Flüchtlingsempfang und -integration ausgeben.“

    Uns jetzt ratet welches Land die größte Summe davon trägt und das meiste Prekariat aufnimmt?

    Der Gauck-ler ist fast weg, Merkel ist bald weg und den Schulz braucht kein Mensch!
    https://www.youtube.com/watch?v=A7TrO8kW8Fo

  95. #112 Paulchen (27. Feb 2017 23:19)
    Geht doch viel einfacher:
    Barbara Lerner Spectre
    Ohne Multi-Kulti kann Europa nicht überleben
    https://www.youtube.com/watch?v=UbJWsbaY_qA Und genau das ist das Ziel von Merkel und ihrer Bande, nämlich die Zerstörung der europäischen Zivilisation durch die hereingelockte fremde Flut. Diese Absicht bekräftigte Merkel noch einmal am 24. September 2015 im Bundestag. Merkel sagte wörtlich: “Der Umgang mit der Krise wird unseren Kontinent auf lange Sicht prägen.”
    (…) Und heute klärt uns der jüdische Harvard Professor Yascha Mounk im SPIEGEL 40/2015 auf Seite 126 darüber auf, dass die erzeugten Bevölkerungs-Flutwellen “ein einzigartiges Experiment sind. In Westeuropa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monotheistische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln.”
    (…) Der Oberrabbiner von Paris rief an diesem 11. September 2015 (welch ein Datum) seinen Zuhörern jauchzend zu: “Ich frage euch: Sind das nicht wunderbare Nachrichten, dass der Islam Europa überrennt? Der Messias wird erst kommen, wenn Edom, also Europa und die Christenheit, vollkommen zerstört sind. Ja, das sind wunderbare Nachrichten.”
    Rabbi Baruch Efrati, ein Talmudschulleiter und Gemeinderabbi in der Siedlung Efrat im Westjordanland, glaubt, daß die Islamisierung Europas wirklich eine gute Sache ist.
    Efrati schrieb als Antwort, daß die Islamisierung Europas aus ethischen und theologischen Gründen besser wäre als ein christliches Europa — als Strafe für Christen, die Juden zu verfolgen und die Tatsache, daß das Christentum, im Gegensatz zum Islam, rechtlich (from a halachic point of view) als »Götzendienst« betrachtet wird.

  96. 103 dievollewahrheit (27. Feb 2017 23:03)

    Das Volk ist krank. Viel kränker als die Despoten. Das Volk lässt es zu das Land ungestraft und ungehindert zu zerstören. Wo ist denn irgendwelcher ernst zu nehmender Widerstand ? Wenn Mittwoch eine Million vor dem Kanzleramt protestieren würden und nicht weggehen bis sie weg ist würde sich was ändern.
    =======================
    …und wer sollte das sein?
    Die gespaltene AfD? …es wird spannend…

  97. Die wird nicht bestochen. Die will es so.
    Und sie wurde/wird gewählt.
    Also will das „Volk“ es auch so.

    Die Rache des häßlichen Entleins, das erst mit vier Jahren laufen lernte, bis heute noch watschelt, nicht mit Messer und Gabel essen kann und dauernd auf seinen fetten Ar§§§ fällt (beim Langlauf, beim Dinner vom Stuhl) und doch so gerne Katharina die Große oder doch wenigstens Eiskunstläuferin sein möchte.
    Küchenpsychologie.

    (alle Quellen bei google)

    Aber der Artikel ist gut. Ich liebe Satire.

  98. Merkel hat zwar kein Herz für Deutsche, sorgt sich aber um den deutschenhassende Türken Deniz Yücel.

  99. Ich muss es ständig wiederholen:

    Alles an Merkel ist schrecklich, die völlig verkrampfte, unsichere Körperhaltung, das tölpelhafte, unbeholfene Auftreten wie in einer Slapstick-Komödie, das Aussehen einer vertrottelten und asexuellen Matrone, die höchst unangenehme Stimme.

    Dass eine derart international blamable Erscheinung, die wie eine trotzige und unbelehrbare altgewordene Göre wirkt und in Firmen bestenfalls als Putzfrau oder Kaffeeküchenbetreuerin denkbar wäre, von den Schafsgesichtern der CDU/CSU zur Bundeskanzlerin gemacht wurde und immer wieder begeistert gefeiert wird, ist absolut unfassbar.

    Man muss ja nur mal sehen, wie die Merkel-Trulla nach ihrer frechen, größenwahnsinnigen Rede zu Trumps Wahl bei 10:05 abgeht, ihre Figur, ihre Körpersprache, um zu begreifen, was da zur Bundeskanzlerdarstellerin gemacht wurde: https://www.youtube.com/watch?v=u-M2oZm5mYY

  100. #103 dievollewahrheit (27. Feb 2017 23:03)

    Das Volk ist krank. Viel kränker als die Despoten. Das Volk lässt es zu das Land ungestraft und ungehindert zu zerstören.
    ——————————————–

    Die Deutschen sind über viele Jahrzehnte systemtatisch psychisch krank gemacht worden und leben heute einen kollektiven Selbsthass aus.
    Anders sind die Wahlergebnisse und eine Frau Merkel nicht mehr zu erklären.

  101. Wenn man sonst nichts zu bieten hat. versucht man, sich mit Negativ-Nachrichten in Erinnerung zu rufen. Methode Schäuble.

    Interessant nur:
    Das was Merkel benutzt um wenigstens ein paar Brotkrümel an Aufmerksamkeit zu bekommen..

    ..das ist des Martin Schulzes (SPD) geheime Agenda. Er sagt es nur nicht.

  102. #108 r2d2 (27. Feb 2017 23:14)

    Zwei Sachen habt ihr vergessen, Punkt 1: Die Saudis, die tun doch alles, das Europa islamisch wird.

    Das ist richtig.
    Aber die Windrädchen der Grünlinge produzieren schon Überkapazitäten.
    Da relativiert sich die Bedeutung der Saudis.

    Punkt 2: Sie war und ist von Anfang an eine russische Spionin, sie soll uns mit Moslems fluten, und die Russen können uns dann als einzigste Macht befreien.

    Klasse Theorie!
    So, wie die Russen Afghanistan von den Musels befreiten?
    Das haben die Russen gelernt: Sobald sie eine Region von den Allah-Steinzeitlern zu befreien trachten, stehen die Amis auf der Matte und haben schöne Knarren für die Musels. Immer erinnern bitte: Die Taliban hießen zuvor „Volksmudjahedin“. Klingt ganz anmutig und heldenhaft, das mit „Volk-„. Nur in Deutschland nicht, versteht sich. Da ist das „nazi“.

    Ich erinnere mich gerade, wie der Simpel Roger Willemsen („Frauenschulen für Afghanistan“) von Ahmad Schah Massoud schwärmte. Dieser „Löwe von Afghanistan“ war seinerseits ein naiver, nützlicher Idiot der Amis gegen die Sowjets. Und wurde – ja, oh wunder aber auch – von den Amis im Stich gelassen, als er merkte, er hätte besser seine Glaubensgenossen als die Sowjets bekämpft.

    Was die von kindlichen Linken viel beschworenen Frauenschulen betrifft: Immerhin die brauchte es während Mohammed Nadschibull?hs nicht, da Frauen sich zu jener Zeit bewegen konnten wie man sich eben bewegt, solange nicht irgendein Gott blaue Betttücher vom Himmel wirft oder das in real ausführen lässt, was unsereins bis dato als Religionssatire von Monty Phyton kannte.

  103. #135 BlogJohste (27. Feb 2017 23:54)
    #126 scheylock (27. Feb 2017 23:42)
    Und warum wird das unter Satire abgeheftet?

    Der deutsche Journalist und Schriftsteller Kurt Tucholsky schrieb:
    Satire ist der aussichtslose Versuch, die Realität zu übertreffen.
    Oder Spaß ist wen man trotzdem lacht.

  104. Die vaterlandslose Frau begeht Hochverrat am eigenen Volk. Hoffentlich erhält sie dafür eines Tages die dafür angemessene Strafe.

  105. #56 jeanette (27. Feb 2017 22:07)

    Aber jetzt ist die Party zu Ende!

    Wenn jemand schon einmal richtig gefeiert hat in Haus und Garten mit 200 Leuten eine Sommerparty veranstaltet hat mit Tequila, mit Rum und Sangria und gesehen hat, wie das den nächsten Tag aussieht, der weiß in welchem Zustand Deutschland ist und bald verharrt!

    Wow, toller Vergleich.

    Solche Partys habe ich oft gefeiert, zwei mal pro Jahr, am ersten Juliwochendende und zu Silvester. Meine Sommerparty war zeitweise das zweitgrößte Porschetreffen Europas.

    Ich weiß, was es bedeutet, eine Party zu veranstalten, was es kostet und wie viel Müll hinterher wegzuräumen ist.

    Woher soll ein Frau Merkel das wissen ?

    Wenn man dann einfach weiter macht, gar über Jahre, erstickt man im Müll. Einer Merkel ist es egal. Woher soll sie es auch besser wissen ?

  106. *OT*

    Türkei: Morgen hätte D. Yücel:

    https://www.pi-news.net/2017/02/deniz-yuecel-soll-gerne-lebenslang-sitzen/

    aus der Haft entlassen werden müssen, falls keine U-Haft angeordnet wird. Die U-Haft wurde nun angeordnet. Jetzt kann er bis 5 Jahre ohne Verhandlung/Urteil in Haft bleiben. Mausefalle!

    1. Er läuft Erdogan vor die Flinte
    2. Er hat zwei Pässe.
    3. Dort gilt nur der Türkenpass
    4. Er ist in der Türkei nicht akkreditiert

    Merkel hat sich schon gemeldet. Ihre Worte: „bitter und enttäuschend“ sowie „Diese Maßnahme ist unverhältnismäßig hart.“ Die „WELT“, wo er Korrespondent ist, befindet sich in Schockstarre und macht mit 4 Artikeln auf. Tja, der feine Herr Yücel ist Heim im Reich. Das furchtbare Deutschland ist der im Moment los. Wie wäre es mit einer Soli-Aktion? Etwas Lektüre in die Zelle schicken. Thilo Sarrazin hat kurzweilige Bücher geschrieben. Oder vielleicht ein bischen Akif?

  107. #137 Engelsgleiche (28. Feb 2017 00:02)

    Deutschland findet das Urteil sehr gut, im Gegensatz zur linksgrünen Journaille, welche die muslimischen Totraser lieber mit 6 Monaten Bewährung davonkommen lassen würde.

    Liebe linksgrüne Journaille, ihr seid nicht Deutschland!

  108. #133 Eduardo (27. Feb 2017 23:52)

    Herrliche Beschreibung. Danke.
    Nix gegen Klofrauen, aber ich würde die nicht mal als Klofrau einstellen.
    Die muß man absolut vom Publikumsverkehr fernhalten.

  109. Nach meinem Kenntnisstand wird Merkels engster Berater von Soros bezahlt und die Berliner Denkfabrik, die Merkels Reden schreibt und u. a, das Konzept für den Flüchtlingsdeal mit der Türkei ausgearbeitet hat wird von der Soros Foundation bezahlt. Putin hat die Büros der Soros Foundation kürzlich aus dem Land gejagt. Merkel geht es nicht um Geld, sondern um Macht und Einfluss. Die Frau ist nicht dumm, da stecken ganz klare Ziele dahinter. Lest euch mal bei Wikipedia die Ziele der Soros Foundation durch. Das ist ein 1:1 Abbild von Merkel.

  110. Bleibt noch, dass die Alte schlicht einen fürchterlichen Knall hat.

    Wie, dass sie in eine Art moralischer Hybris introvertiert ist. So was auszuleben, da wird jedes Gesetz für gebrochen.

    Egal ob in die Klapsmühle, ins Zuchthaus, oder zu Erdogan abschieben, Hauptsache die Alte kommt jetzt langsam mal weg!!

  111. Bei Frau Merkel gibt es mehrere Gründe korrupt zu sein.

    Mit der Immobilienkrise und der resultierenden Finanzkrise 2008, hat sie ja fast jeden Kreditzettel und jeden Bürgschaftszettel unterschrieben, den man ihr vor ihre platte Nase gesetzt hat.

    Die Bankerfamiliendynastien hat`s natürlich gefreut. Ab da war sie in ihren Handlungen bestechlich.

    Eitel ist sie sowieso und war gerne Bankenretterin mit dem Schuldgeld der Bevölkerung, sammelt gerne Auszeichnungen wie den erhofften Friedenshobelpreis, will längster Kanzler werden,

    und AufzählungsBlaBla plus weitere Machtgeilitäten. Wie Deutschlandhass, Sozialismusglaube, … Bla, Bla Bla, Blaaaahhh …..

    Merkel zeigt uns, dass man ohne Strafe mit der deutschen Gesellschaft Alles machen kann ohne dass sie sich wehren kann.

    Sie ist die Merkeldy ohne Oswald, aber im Gegensatz zu JFK wurde sie noch nicht von den Finanzeliten erschossen. Warum auch? Sie ist ja deren treueste Arschlochleckerin.

    Frau Merkel: „Sie sind keine Deutsche!“

    Nur eine Hure sind Sie.

  112. Die Wahrscheinlichkeit, dass SIE bestochen wird, steht für mich nicht an erster Stelle, sondern:

    1. Nachdem Kohl für die Einheit Deutschlands steht, wollte sie für die Einheit Europas stehen und damit in die Geschichtsbücher eingehen. Keine Ahnung, wieso sie glaubt, dass das klappen könnte, nachdem die Sowjetunion und Ex-Jugoslawien bereits am lebenden Objekt bewiesen haben, dass es eben nicht auf Dauer von Erfolg gekrönt ist, wenn man die verschiedenen Nationalitäten in einen Topf wirft, sondern Krieg statt Frieden die notwendige Folge ist.

    2. Sie bekommt ihre Anweisungen von „oben“, d. h. von einer höheren Macht, und damit ist nicht Gott gemeint. Es wäre durchaus denkbar, dass da momentan eine gewisse Leere oder Unvereinbarkeit der Ansagen herrscht, was zu Irritationen führt.

    Geld als Motivation kommt wahrscheinlich erst an einer hinteren Stelle, da sie dieses notfalls auf irgendeinem Weg „drucken“ lassen könnte.

  113. Dieser Anwalt von den TODESFAHRERN in BERLIN, der ist doch das Allerletzte!! Wieder sagt er: „Wenn das Urteil (lebenslang) Schule macht, dann können wir unseren Rechtsstaat vergessen!“ Gemeint war wohl, dann kann er seine Honorare vergessen!

    Ja, liebe Strafverteidiger: Wenn das Schule, macht, das Strolche andere Menschen aus Gaudi einfach totfahren und dann lachend als freier Mann oder mit Ministrafe und grinsend aus dem Gericht spazieren, dann können wir unseren Rechtsstaat vergessen!

    Diese Strafverteidiger gehen hier schon von einem Rechtsstaat aus, der alle Täter automatisch laufen lässt, so wie sie es gewöhnt waren! So weit ist es schon gekommen!!! – Diese Zeiten sind hoffentlich bald vorbei!!! Da sind sie überrascht, wenn den Mördern einmal der Wert eines Menschenlebens nachhaltig vermittelt wird!!! Und sie empören sich auch noch!!

  114. Veranstaltungstip Neumuenster/SH

    „Zu einem Faschingsfest für Flüchtlinge und Nachbarn lädt die Diakonie Altholstein ab 18 Uhr ins Haart Café in Neumünster ein. Unter dem Motto „Fasching für den Frieden“ steht der Spaß im Mittelpunkt. Dazu gehören Musik und Backgammon-Spiele, außerdem wird ein Friedensbaum gestaltet. Verkleidungen sind gern gesehen, aber kein Muss.“

    Hingehen, durchfuttern, bewusstlos saufen,
    leute mit Mohammed-Karikaturen aergern.

  115. #144 Schwein im Weltall (28. Feb 2017 00:09)
    Martin Sellner hat zur “Köterrasse”

    Danke sehr gut musste hier öfters Posten,
    falls als OT damit aus uns Kartoffeln
    nun endlich paar Zeckenmatten werden.
    Aber man fragt hier lieber nach dem Sinn
    des Lebens. Wen so weitergeht verliere ich
    den meinigen noch.

  116. #94 Volker Spielmann (27. Feb 2017 22:47)

    Aaaach, Volker Spielmann, gelangweilter Rentner aus Alzey;
    seit sie hier aufgetaucht sind, habe ich ein paar Ihrer Kommentare gelesen, ganz zu Anfang.
    Es war immer das gleiche Geschwurbel.

    Sie mögen sich in der Geschichte einigermaßen auskennen, kein Zweifel.

    Aber was Sie schreiben, und vor allem wie Sie es schreiben, stößt einen gebildeten Menschen nur ab.

    Ja, Sie haben auch hier auf PI ein paar „Follower“, eine Handvoll Menschen, die das ganz toll finden, was Sie ständig wiederholen. Ihre Wortwahl ist nahezu einzigartig.

    Aber sie langweilt kluge Köpfe mehr und mehr. Ich habe das schon vor langer Zeit gesagt.
    Die wenigen, die sie anhimmeln, beweisen nur, daß ihr Niveau, eigene Gedanken zu fassen, sehr niedrig liegt.

    Schade, daß Sie Ihr unbezweifeltes Talent so einfach wegwerfen. Sie könnten viel mehr bewegen.

    Ich und viele andere scrollen sofort weiter, wenn sie Ihren Namen lesen.

    In Ihrem Alter sollte man von einem gebildeten Deutschen mehr erwarten können als ständig wiederholte Stereotypen in anscheinend gebildeter Sprache.

    Ihre Sprache ist nicht gebildet. Das ist nur Einbildung. Immerhin verstehen Sie es, sich gut zu verkaufen.

    Aber das ist billig, durchschaubar, der Sache nicht dienlich.

    Nutzen Sie doch lieber Ihren durchaus vorhandenen Verstand, die zu erreichen, die wenigen, die Sie nicht vergöttern wegen der „tollen“ Formulierungen, sondern jenen, die Sie nicht nur belächeln sondern gar verachten.

    Ich gehöre dazu.

    Aber die, die wirklich überzeugt werden müssen, sind noch viel weiter entfernt.

    Geben Sie sich mal einen Ruck !

  117. #146 Uohmi:

    (…)Lest euch mal bei Wikipedia die Ziele der Soros Foundation durch. Das ist ein 1:1 Abbild von Merkel.

    Finde es auf YouTube leider nicht wieder.

    Da war ein Beitrag über Soros/Merkel, dass Merkel genau das tut, was Soros lange vorher an Plänen bezüglich der Moslem-Invasion ausgearbeitet hatte.

    Dazu wurden schriftliche Unterlagen einer Soros-Organisation gezeigt, aus denen hervor ging, was Merkel dann später genau so tat.

    Die ist Staatsfeindin Nr. 1.
    Keine Frage.
    Und die CDU sind ihre kriechenden Komplizen.
    Wir werden von Schwerst-Kriminellen regiert.

  118. Hab ich auch was für dich:
    „Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, dass die Advocati wollene schwarze Mäntel, welche bis unter das Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man diese Spitzbuben schon von weitem erkennen und sich vor ihnen hüten kann.“
    König Friedrich Wilhelm I.

  119. #156 adebar (28. Feb 2017 00:31)

    #144 Schwein im Weltall (28. Feb 2017 00:09)
    Martin Sellner hat zur “Köterrasse”

    Danke sehr gut musste hier öfters Posten,
    _______________

    @PI

    Vielleicht könntet Ihr dazu einen eigenen Artikel machen. Das Video ist wirklich sehr gut (wie eh alles von dem Martin Sellner 🙂

  120. „…. weil Obama dem strikt konservativen Sender Fox News seit 2008 keine Interviewzeit mehr eingeräumt hatte…“

    beinahe 10 Jahre keine Möglichkeit zur Gegenrede: so viel zum Szenenwechsel. Und nun: Trump schmeisst die Gegenpresse genau so raus wie Obama sie während 9 Jahren gedemütigt hatte.

  121. #140 Engelsgleiche (28. Feb 2017 00:02)
    OT
    “Deutschland” findet das Urteil gegen die zwei Raser von Berlin angeblich nicht gut.
    ==============================
    Wenn es stimmt, sagt eine RTL-Umfrage 90% ja, richtiges Urteil, und 10% nein.

  122. #140 Engelsgleiche (28. Feb 2017 00:02)
    OT
    “Deutschland” findet das Urteil gegen die zwei Raser von Berlin angeblich nicht gut.
    ==============================
    Wenn es stimmt, sagt eine RTL-Umfrage 90% ja, richtiges Urteil, und 10% nein.

  123. Das Problem ist nicht Frau Merkel! Das Bakterium ist nichts, das Milieu ist alles (sagte der Bakteriologe Robert Koch). Und dieses Milieu, das sind die rückgratlosen Gestalten und Klatschaffen in CDU und CSU.

    Besonders verachtenswert empfinde ich die CSU und ihren Chef-Umfaller Seehofer. Wollte der nicht ohne „Obergrenze“ an keiner Berliner Regierung mehr teilnehmen? Wo haben nur all die „konservativen“ C*U-Mitglieder ihre Selbstachtung gelassen? Erbärmlich!

  124. Kann es vielleicht sein, dass es noch eine elfte Möglichkeit gibt für die debile Pöblitik der Raute des Schreckens?

    11. Nicht nur die Vorgehensweise gegen das eigene Volk ist debil. Die Frau selbst ist debil, weil sie sich einer Form des DownDesease erfreut und wie AH das Volk an ihrer Ver-rückt-heit teilhaben lassen möchte.

    Im übrigen müssen Frauen befriedigt werden
    (im tatsächlichen Sinn des Wortes) um friedlich mit der Welt agieren zu können. Es gibt da doch einen netten älteren Herrn, dem diese Aufgabe obliegt.

    Man sollte ihn befragen, ob er das schon mal versucht hat!!!

    Bei den Grünfrauen könnte ein ähnliches Manko eine Rolle spielen für ihre kriegerische, friedlose Haltung im Umgang auch mit ihrem eigenen Leben.

    Hallllooo, Schätzelein, – gut gefickt ist auch prächtig gelebt. Das geht sogar ohne Bestechung mit Schmiergeld, weiss Isafer

  125. Ich übergebe an Wladimir Klitschko, IS, Mafia etc.

    Irgendwer MUSS doch ein Interesse an ihr haben …

  126. #158 adebar (28. Feb 2017 00:35)
    #159 adebar (28. Feb 2017 00:36)
    So sollte das eigentlich ausschauen:

    #153 jeanette (28. Feb 2017 00:24)
    Dieser Anwalt

    Hab ich auch was für dich:
    „Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, dass die Advocati wollene schwarze Mäntel, welche bis unter das Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man diese Spitzbuben schon von weitem erkennen und sich vor ihnen hüten kann.“
    König Friedrich Wilhelm I.

  127. #160 ridgleylisp (28. Feb 2017 00:40)

    Und SOROS? Kein Wort über SOROS?
    ————————————————-

    Ja, das naheliegendste wird nicht genannt!

    Es ist zu spät für mich den ganzen Artikel zu lesen. Aber es klingt nach ziemlichem Unfug.
    Es sind natürlich die Globalisten um Soros et al.
    und andere Namen, die ich hier nicht nennen darf.
    Aber was tut man nicht alles um nicht als Verschwörungstheoretiker zu gelten…

  128. Merkel – die lebende Apokalypse die Deutschland ruiniert hat.

    Ich traue ihr alles zu,

    allerdings sind unter den vermeintlichen Geldgebern einige, die nicht in Frage kommen duerften, u.a. die AfD, sollte es sich hier um einen Faschingsscherz handeln?

  129. Auf dem Video beim Merkelbesuch im Weissen Haus

    wirkt sie wie eine echte, osteuropaeische Bauernmagt

    allerdings nur aeusserlich-

    eine Bauernmagt hat normalerweise Charakter, ist fleissig und zuverlaessig,

    was bei Merkel u.a. fehlt.

  130. #173 survivor (28. Feb 2017 00:54)
    Ja, das naheliegendste wird nicht genannt!
    Nimm den 129er da wirste geholfen.

  131. Wie lange beleidigt die Dame eigentlich noch die Autochthonen – das eigene Volk – ohne dafür bestraft zu werden?

    Es wird doch eine Institution – oder wenigstens einen(!) Menschen in diesem Lande geben, der dem Wirken dieser Dame ein Ende setzen kann!

  132. Wer besticht Angela Merkel?

    Ich vermute, sie ist besessen – von sich selbst oder von einer fremden Macht, der nicht das Wohl der Menschen dieses Landes am Herzen liegt.
    Leider wollen die meisten Menschen dieses Landes das noch nicht wahrhaben.

  133. Ganz Europa will illegale Flüchtlinge nach Libyen, Türkei u.s.w. zurück in Lager schicken. Nur ein Land nicht.

    Bingo 12 Points, Deutschland möchte nicht mitmachen. Das heisst wir werden noch mehr geflutet. Soll Zb. ein oder 100 Neger von Österreich zurück nach Libyen gebracht werden, verschwinden die schnell nach Deutschland und nennen das Codewort Asyl, und schon bleiben die für immer hier.

    Ich freue mich schon auf Kanzler Schulz, dann wird es in Deutschland noch bunter, ja goldig. Dann bekommen wir noch mehr Menschen geschenkt die mehr als Gold wert sind.

    http://www.wr.de/politik/oesterreich-gibt-in-der-fluechtlingspolitik-die-richtung-vor-id209772875.html
    Die konsequente Flüchtlingspolitik des Wiener Außenministers Kurz wird in Europa mehrheitsfähig. Sein deutscher Kollege sperrt sich.

  134. Wer besticht sie? Hier sind zehn mögliche Geldgeber.

    Hier ist der Geldgeber: George Soros
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    https://www.youtube.com/watch?v=A7TrO8kW8Fo

    —————————-

    so und nun noch mal „für alle hier“:

    Seht das Video von Anfang an bis zum Ende

    Machteliten am Beispiel George Soros. Vortrag von Iris Wassill AfD KV München Ost

    https://www.youtube.com/watch?v=mWiosqEi4_w

    Das Video ist bis zur letzten Minute sehenswert!

    ……….
    Weiteres #127 BlogJohste (27. Feb 2017 23:40)

  135. Ich bin nach wie vor davon überzeugt, daß viele – naja, fast alle – Europäischen Staatsoberhäupter, einschließlich Monarchen, und Spitzenpolitiker bestochen oder bedroht bzw. erpreßt werden.
    Mit Türkei und/oder IS liegt man da wahrscheinlich noch am nächsten -und unschukldiug sind die sicher nicht – nur vermute ich die eigentlichen Drahtzieher und Financiers noch etwas weiter südlich.

  136. Niemand besticht diese Frau.

    Sie hasst sich, sie hasst Deutschland, sie hat nichts worauf sie sich später freuen kann. Keine Kinder, keine Enkel, die man aufwachsen sehen will und denen man eine Zukunft gönnt.

    Ist sie keine Kanzlerin mehr, ist ihr Leben gelaufen. Trotzig und tölpelhaft, sowie von allen anderen Staatschefs ausgepokert, wird sie die nächste Zeit damit verbringen, dem deutschen Volk, weiteren Schaden zuzufügen.

  137. #171 weanabua1683 (28. Feb 2017 00:51)

    Kann es vielleicht sein, dass es noch eine elfte Möglichkeit gibt für die debile Pöblitik der Raute des Schreckens?

    11. Nicht nur die Vorgehensweise gegen das eigene Volk ist debil. Die Frau selbst ist debil, weil sie sich einer Form des DownDesease erfreut und wie AH das Volk an ihrer Ver-rückt-heit teilhaben lassen möchte.

    Ich bin seit Monaten fest davon überzeugt, dass dieses entfernt, sehr entfernt frauenähnliche Etwas nicht richtig im Kopf ist. Eine Art manische Besessenheit, vielleicht auch Hirninsuffizienz.

    Unfassbar, dass man in der CDU diesem Scheusal weiter den Hof macht, wo doch ihre Verhaltensauffälligkeiten evident zunehmen. Aber die wollen halt auch nicht merke(l)n, dass die Möchtegern-Kaiserin nackt ist, splitterfasernackt – welch eine Zumutung, welch eine Ohrfeige für jedes ästhetische Empfinden!

    Für mich ist das zu 99 % eine gemeingefährliche Irre, die ein ganzes Volk für ihre Obsessionen in Sippenhaft nimmt und in den Abgrund reißt.

    Und selbst wenn das nicht zuträfe und es sich um ein knallhart kalkulierendes, fieses Monster handeln sollte, bleibt die Therapie (für unser Land) doch dieselbe: schnellstens weg mit ihr aus diesem Amt, in dem sie mit jeder Minute weiteren Schaden anrichtet, Schaden der möglicherweise irreparabel ist.

  138. Untersuchung der Vereinten Nationen: Rassismus gegen Schwarze in Deutschland

    Eine Expertengruppe der UN hat die Situation von Menschen afrikanischer Abstammung in Deutschland untersucht. Das Urteil fällt vernichtend aus.

    Menschen afrikanischer Abstammung werden in Deutschland massiv diskriminiert – auch von staatlichen Stellen. Das ist das vernichtende Urteil einer Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen (UN). Das dreiköpfige Expertengremium zeigte sich „zutiefst beunruhigt“ über die Situation von Menschen afrikanischer Abstammung in Deutschland. „Sie sind Opfer rassistischer Diskriminierung durch Klassenkameraden, Lehrer, Arbeitskollegen und erleben strukturelle Diskriminierung durch die Regierung und Strafverfolgungsbehörden“, sagte der Sprecher der Gruppe, Ricardo Sunga III, am Montag in Berlin. Er kritisierte, dass diese besonders gefährdete Bevölkerungsgruppe nicht als solche anerkannt werde und dass aus Rücksicht auf die deutsche Geschichte keine Daten zur Situation bestimmter ethnischer Gruppen erhoben würden.

    Der ganze Artikel

    http://www.tagesspiegel.de/politik/untersuchung-der-vereinten-nationen-rassismus-gegen-schwarze-in-deutschland/19449198.html

    Tja, was soll man dazu sagen? Ich sehe schwarz für Deutschland. Dieses Land wird sich massiv verändern. Rette sich, wer kann…

  139. 112 Luka (27. Feb 2017 23:17)
    #84 Maxim-X

    ” Ich denke, dass sie gar keine Deutsche ist. Sie hat einen polnischen Vater. Also ist sie Polin. Der ganze Rest erklärt sich aus diesem Umstand. ”

    Vollste Zustimmung.

    ——–

    Und wie erklärst du dann den Umstand, das Polen so gut wie keine Asylanten hat und es in Polen kein Problem ist mal auf die schnelle 100000 Menschen auf die Straße zu bringen ?

  140. Alle anderen Staatschefs auf der Welt, die jemals so eine Scheisse gebaut haben oder solche Aussagen tätigten bzw. dem Staat und dem Volk, solch einen verheerenden Schaden zugefügt hatten, wurden immer aus den eigenen Reihen gebremst oder durch ihr Volk geputscht.

    Die eigenen Leute aber haben keine Eier in der Hose, denn die bleiben lieber an ihren Stühlen kleben und schauen weiter zu, wie ihre Chefin das Land in den Ruin reist. Wie die Angestellten, die bis zum Konkurs ihrer Firma dort bleiben, obwohl sie das Unheil schon weit früher ahnten.

    Das Volk wird mit Flatline-TV’s, Tatort, Carmen Nebel und Bundesliga ruhig gehalten. Die FlatlinesTV gibt es auf 0% Finanzierung und Revolution machen wir dann morgen. Es geht allen noch viel zu gut, in materieller Hinsicht, darum bleibt der große Ansturm, wie 89 auch aus. Lebensgewohnheiten lassen sich ändern und anpassen und auch die verschärften Kontrollen an Flughäfen nimmt das Ballermann Reisevieh, gern in Kauf.

    Und da sich alle anderen Prozesse schleichend vollziehen, wird sich bei der Deutschen Massse, die es jetzt noch nicht kapiert hat, nicht viel ändern.

  141. @ #189 vitrine (28. Feb 2017 02:19) :
    Was würden wohl Türken machen, wenn man ihnen 1.000.000 Schwarze schenken würde?
    Was Chinesen wohl von anderen Rassen halten?
    Wie Moslems wohl Ungläubige sehen?
    Ich denke mal die Tibeter sind wohl auch alle Rassisten, weil sich noch ein paar dagegen wehren, dass sie als Volk untergehen sollen?
    Meine Meinung: Alle internationale Institutionen von EU, EZB, EuGH bis UNO, … sind einfach nur Scheiße.
    Sie maßen sich sich nach Funktionärsart Dinge an, die ihnen gar nicht zustehen.
    Der „Internationalismus“ ist sowas von tot.

  142. Vielleicht sollte die AfD dieses Urteil eines Gerichts der „Köterrasse“ (dürfte ja nicht strafbar sein?) verbreiten.
    Vielleicht nach dem Motto:
    „Deutsches“ Gericht ist der Meinung: Deutsche sind Köterrasse ist nicht OK. Möchten die Deuschen gerne eine Köterrasse sein?

  143. Ich tippe noch auf Stiftungen grosser Konzerne;wie z.B. die Volkswagenstiftung oder die Bertelsmannstiftung. Dise gehören in den supranationalen Sumpf der Oligarchie und sponsern gerne Politiker.

  144. Niemand besticht „Mutti“. Das ist einfach der Größenwahn. Honnecker und Hitle wurden auch von niemanden bestochen. Die hätten b.z.w haben nie zugegegendas sie Fehler gemacht haben.

    Sollte Mutti wieder gewählt werden bringt sie uns auch an den Abgrund.

    Aber PPD/Grüne/SED ist auch nicht die Lösung Besonders weil sich Deutschland in Sachen „Asylbetrüger“ immer mehr in Europa isoliert. Man kann Deutschland gar nicht schnell genug „umhegen“.

    Die nächsten 10 Jahre bräuchten wir Kanzler mit „Kärcher“, die mal so eine richtige/wichtige „Grundreinigung“ vornehmen. Am Bodensatz.

  145. Kein Mensch besticht Merkel.
    Vielleicht geilt es sie nur auf zu sehen, wie weit sie die Deutschen quälen kann. Vielleicht sind die Deutschen wirklich eine „Köterrasse“, eine Rasse von Duckmäusern und Mitläufern. Die alles sagen und tun, wenn sie nur von der Obrigkeit ab und zu gelobt werden?

  146. @ #196 sirius (28. Feb 2017 02:43) :
    Von Soros und Co weiß ich es nicht. Die schließe ich nicht aus.
    Aber ich glaube nicht, dass die deutsche Industrie bei der „Flüchtlingspolitik“ federführend war. Sie haben Merkel unterstützt, weil sie von ihr Gegenleistungen erwartet haben.
    Die deutschen Konzerne wollen schon billige, aber auch passende Arbeitskräfte. Aber „Flüchtlinge“ sind das nicht und deshalb sind „Flüchtlinge“ der Industrie ziemlich egal.
    Das war eine Aktion der Linken und Gutmenschen. Massiv unterstützt von den Mainstream-Medien, den Kirchen, den Gewerkschaften, den „Sozialverbänden“, den linken Parteien + Merkel-CDU.
    An diesem Scheiß ist nicht die Industrie Schuld sondern deutschenhassende Linke und narzißtische Gutmenschen. Plus die vielen vielen Mitläufer.
    Das sollte man sich immer klar machen.

  147. Adam Weishaupts Programm auch in Merkels Lieblingsbuch

    Sein Punkt 5 :

    Abschaffung der Familie, durch die Abschaffung der Ehe,

    aller Moral und die Einführung der kommunalen Bildung für Kinder.

  148. Ohne Merkel würden wir immer noch in einem Rechtsstaat leben, könnten auf das Grundgesetz vertrauen, wir hätten eine verlässliche Währung, würden uns abends wie früher vor die Haustür wagen und könnten getrost davon ausgehen, dass auch unsere Kinder noch in einem sicheren, wohlhabenden Land leben werden.

    Das ist Schwachsinn, die Agenda bestand auch schon vor Merkel. Sie hat nur mit Merkel deutlich an Fahrt aufgenommen.
    Aber insgesamt ein amüsanter Artikel. Zumindest ein bisschen schmunzeln dürfen wir, bevor es in den Abgrund geht…

  149. #198 NieWieder (28. Feb 2017 02:44)

    Der Gedankengang ist tatsächlich nicht falsch.

    Wir nehmen Millionen Menschen aus der ganzen Welt auf, spenden obendrein freiwillig wenn irgendwo auf der Welt eine Katastrophe passiert, zahlen Kindergeld, Krankenkasse und Rente in’s Ausland und sind trotzdem eine „Köterrasse“, ein „Tätervolk“, „Rassisten“, „nicht gastfreundlich“ (wobei bei uns jeder Vollversorgung erhält,im Orient gibt’s süßen Tee und Baklava und das war’s) und latente „Nazis“. Hab ich was vergessen?

    Wie, wenn nicht dumm, soll man uns denn eigentlich bezeichnen?

  150. @ #200 derBunte (28. Feb 2017 03:00) :
    Merkel hat z.B. mich dazu gebracht, mich mehr mit diesen Themen zu beschäftigen.
    Und erst dann habe ich erkannt, dass diese „Agenda“ schon länger besteht.
    Merkel hat mich also aufgeweckt.

  151. Vor fast 30 Jahren habe ich in der Schule im Sozialkundeunterricht gelernt, dass ein Staat aus drei Elementen besteht:
    Staatsvolk, Staatsgebiet und Staatsgewalt.
    Wenn Merkel zum Deutschen Staatsvolk nun auch Leute dazu zählt, die sich illegal Zutritt zu unserem Land verschafft haben, dann ist das Verfassungsbruch, Verletzung des Amtseids und Hochverrat.
    Jetzt ist die Zonenwachtel wohl vollkommen übergeschnappt….?!?

  152. #201 NieWieder (28. Feb 2017 03:05)

    Merkel hat z.B. mich dazu gebracht, mich mehr mit diesen Themen zu beschäftigen.
    Und erst dann habe ich erkannt, dass diese “Agenda” schon länger besteht.
    Merkel hat mich also aufgeweckt.

    Danke für deine Ehrlichkeit. „Merkel“ ist quasi die finale Prüfung für das deutsche Volk. Wer es nach der Grenzöffnung 2015 nicht kapiert hat, wird es nie mehr kapieren.

  153. @ #203 derBunte (28. Feb 2017 03:17) :
    Würde ich nicht sagen.
    Viele leben so wie ich früher in den Tag hinein und diese ganze „Politik“ ist ihnen herzlich egal.
    Bis sie eben selbst direkt betroffen sind. Dann ist Schluß mit lustig.
    Jedes „Einzelereignis“ kann weitere Leute zum Umdenken bringen.
    Was ich nur nicht verstehe, dass sich dann immer noch genügend Leute winden und trotz allem sagen „Nein, die AfD wähle ich nicht.“

  154. Sie wirkt jetzt schon gegen eine mögliche Gegnerschaft der AfD, wie sich mehrfach gezeigt hatte. Jedoch hat sie nicht mit dem Parteivolk der AfD gerechnet!

  155. Wenn man bedenkt, wie viele Ost-Politiker derzeit in der Regierung sitzen bzw an welchen wichtigen Stellen positioniert sind, frage ich mich wirklich, ob hier nicht ein Staatsstreich im Gange ist. Bitte nicht falsch verstehen: Es geht mir nicht gegen „Ossis“. Aber Leute, die bis 1990 quasi ein Hoch auf Honecker gesungen haben, sitzen jetzt im Bundestag oder der Regierung und erzählen mir, dass sie 100pro loyal auf das Grundgesetz (aka ex-feindliche Verfassung) sind????

  156. Die arme Frau. Was würde wohl passieren, wenn wir per Islam wieder ins Mittelalter zurückrutschen, aber unsere eigenen Riten aus dieser Zeit ausüben dürften:Hexenverbrennung?

  157. Merkel erklärt Deutschland für vogelfrei, es gelten nur mehr Merkels eigene Gesetze, die Grundrechte bleiben dabei auf Eis.
    Der gesamte Staatsapparat hat sich Merkel untergeordnet, nur mehr die 10% AfD wagen ihr zu widersprechen und werden deswegen, expressis verbis, als „Staatsfeind Nr1 erklärt“ kein Gastwirt getraut sich der AfD einen Raum zu vermieten, die Kirchen kämpfen auf den Barrikaden gegen AfD wie ehedem gegen die türkischen Mordbrenner.

  158. Fundstück. Auf den Punkt gebracht!

    Wir Politiker werden Euch ab demnächst so richtig abmelken. Erst lassen wir auf Euch die Emigranten los. Ihr wollt Eure Rechte waren? Dazu haben wir Gerichte. Uns ist klar dass kein Flüchtling über die Selbstvorbehaltgrenze kommt. Aber dafür zahlt ihr ja Anwälte und Gerichte usw. Ihr bekommt zwar Recht aber kein Geld!!! Das kriegen wir ja von Euch Hahahaha…

    Und selbstverständlich erhöhen wir Euch Spritpreise, Strompreise. Der Mietspiegel wird erheblich steigen…. Ihr werdet schon sehen was wir alles mit Euch machen können…. Wer seid ihr schon. Ihr habt noch nie Aufstand gewagt, in Eurem Land seid ihr in Minderheit und alle zeugungsunfähig… also was soll das!

    Man müsste sagen: nehmt es wie Männer. Ihr seid aber ja keine.“

    Na sowas.

  159. Die Zustände von der ethnischen Zusammensetzung sind in Deutschland weitaus explosiver als im ehemaligen Jugoslawien.

  160. Liest sich launig, ich kann aber nicht darüber lachen: die Bestandsaufnahme ist im wesentlichen seit Jahren abgeschlossen. Daran ändern weitere Ungeheuerlichkeiten seitens Merkels und Konsorten nichts Prinzipielles, sondern nur Graduelles. Nur AfD und Pegida lassen Taten folgen (ich lasse hier mal die vielen kleineren und weniger wirkungsvollen Gruppierungen unerwähnt). Der deutsche Michel kann sich noch nicht einmal zum Kreuz in der Wahlkabine aufraffen.

    Einige meiner Freunde wollen sich inzwischen durch die Lektüre der bekannten systemkritischen Blogs – trotz und wegen der Zustimmung zu den Inhalten – nicht mehr schon morgens den ganzen restlichen Tag „versauen lassen“ und verzichten immer öfter darauf.

  161. #204 Fredegundis (28. Feb 2017 03:44)

    Wenn man bedenkt, wie viele Ost-Politiker derzeit in der Regierung sitzen bzw an welchen wichtigen Stellen positioniert sind, frage ich mich wirklich, ob hier nicht ein Staatsstreich im Gange ist. Bitte nicht falsch verstehen: Es geht mir nicht gegen “Ossis”. Aber Leute, die bis 1990 quasi ein Hoch auf Honecker gesungen haben, sitzen jetzt im Bundestag oder der Regierung und erzählen mir, dass sie 100pro loyal auf das Grundgesetz (aka ex-feindliche Verfassung) sind????

    **********************************************

    Sehr berechtigte Fragen!

    Das sehen auch viele ehemalige DDR-Bürger so!

    Nach dem Mauerfall wurde nicht aufgeräumt und die Ämter und Behörden nicht von DDR-Kadern gesäubert. Siehe Gauck-Behörde!!!

    Feindliche Übernahme hat funktioniert, könnte man auch sagen.

  162. Deutschland ist zu Ende
    Das Grundgesetz ist den Politikern egal, interessiert keinen mehr, vor allem nicht Merkel.
    Wuerde sie solche Sprueche in dem Land in dem ich lebe von sich geben, waehre sie innerhalb von 24 Stunden in der Klappsmuehle.

    Die meissten Deutschen habe wohl aufgegeben und schon eine Burka bei Neckermann bestellt.

    Tschuess Deutschland

  163. „Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt“ – hat die Frau noch alle Tassen im Schrank?

    Der Satz stimmt so:

    „Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt“ – hat der Wähler noch alle Tassen im Schrank?

    Ich bin in Rente, meine Frau in 2 Jahren. Wohin könnten wir auswandern? Bitte um Vorschläge.

  164. #179 AlterSchwabe (28. Feb 2017 01:14)
    Wie lange beleidigt die Dame eigentlich noch die Autochthonen – das eigene Volk – ohne dafür bestraft zu werden?
    ++++

    Mindestens noch solange, wie die von dem Autochthonen gewählt wird!

  165. #104 dievollewahrheit

    Das Volk ist krank. Viel kränker als die Despoten.

    Man muß den Krankheitsherd beseitigen: Schule und Medien.

  166. Diesen Satz sollte man jedem C*DU-Stand vorhalten!

    Und klar machen, wie verfassungsgmfeindlich/ unwählbar dieser Laden durch die Merkel geworden ist!

  167. Gerade hat sich das Sprach_genie G. Oettinger im Staatsfunk zu Wort gemeldet.
    Der €UdSSR_Knecht verkündete, daß die BrDDR „wohl“, wegen des Brexits mehr Schutzgeld nach BrüSSel_istan überweisen „muSS“.

    Den „HumaniSSmus“ in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf.

    :grrrrrrrrrrr:

  168. Alles schön und gut. Im Herbst werden sie wieder Merkel wählen. Die Frage ist wer sie noch wählt. Ca. 70% wollen sie nicht mehr. Wenn die CDU wieder stärkste Partei wird, hat es der Wähler so entschieden. Nochmals 4 Jahre Merkel-Diktatur. Der Deutsche will es so! Es gibt Foren wie PI, die ihre Meinungen vertreten. Der Otto-Normalo denkt anders. Die ganzen Verbrechen des Islam sind ihm letztendlich egal. Bis sie selber betroffen sind. Alle 4 Wochen 1 „Berlin-Anschlag“, dann könnte ein Umdenken eintreten, aber ohne geht es so weiter.

  169. In Deutschland ist es ebenso wie in Brasilien. Dort ist Rio völlig pleite und das Land auch. Die Verantwortlichen haben sich verabschiedet und sind nicht mehr da. Zurück bleibt eine Wüste für den einzelnen Bürger. So wird es hier auch kommen. Jetzt machen sie die großen Fehler, dann hauen sie ab und das Volk bleibt zurück. In den USA wird gerade versucht, das Ruder noch rechtzeitig herum zu reißen. Da mag das Establishment in ihren Villen/Hochschulen schreien wie es will, das Volk ist immer noch in den USA der einzelne Bürger.

  170. Vor allem hat unsere Kuffnucken-Queen durch ihr angelocktes Invasoren-Volk die innere Sicherheit in Deutschland erhöht, wie man täglich lesen kann:

    Rott am Inn – Zwei Menschen erstochen in Mehrfamilienhaus aufgefunden

    http://focus.de/6714724

  171. zu 212
    ___________________________________________
    Die ex-DDR hat die BRD übernommen, an der Spitze. Wie sehen das die ex-DDR Bürger eigentlich? Wäre einmal ein Thema bei Pi, zu erkunden wie die ex-DDR-Bürger diesen Punkt so sehen?

  172. Der Logik der Kanzlerin zufolge könnte man Merkel ganz einfach loswerden: Man schubst sie über die Grenze – oder einfacher – lässt sie Erdogan besuchen und schon gehört sie nicht mehr zum deutschen Volk und man wäre sie los…

    Natürlich ist dem nicht so und die Kanzlerin hat da wieder einmal Stuss von sich gegeben. Das beste wäre, man würde sich dieser Irren Trulla einfach entledigen können, bevor die noch mehr Schaden anrichtet!!!

  173. #219 Alvin (28. Feb 2017 07:21)
    Alles schön und gut. Im Herbst werden sie wieder Merkel wählen. Die Frage ist wer sie noch wählt. Ca. 70% wollen sie nicht mehr. Wenn die CDU wieder stärkste Partei wird, hat es der Wähler so entschieden.
    ++++

    Es ist völlig Wurscht, ob Merkel, Schulz oder eine andere linksbunte Partei mit irgendwelchen Koalitionen daraus gewählt werden. Alles der gleiche Scheiß!
    Nichts wird sich verbessern. Daran wird auch die AfD mit maximal 15 % der Stimmen nichts ändern.
    Einzig größere islamische Terroranschläge kurz vor der Bundestagswahl würden das Wahlvieh noch beeinflussen können.

  174. #192 ownMACHT
    Es geht allen noch viel zu gut, in materieller Hinsicht, darum bleibt der große Ansturm, wie 89 auch aus. Lebensgewohnheiten lassen sich ändern und anpassen und auch die verschärften Kontrollen an Flughäfen nimmt das Ballermann Reisevieh, gern in Kauf.
    ——————————————–
    das sehe ich etwas anders! Sind wir mal
    ehrlich, mindestens 40% aller Bundesbürger
    lebt doch mittlerweile mehr oder weniger
    von der Hand in den Mund.Die haben kein nennenswertes Geldvermögen, keinen Immobilienbesitz, keine Aktien etc. Die
    müssen zusehen, wie sie Monat für Monat
    gerade so über die Runden kommen!

  175. das Problem Merkel müssen wir i unserem Lande lösen und zwar ganz schnell.

    Heute jammert Merkel in der Welt.de..dass die angeordnete Untersuchungshaft für den türkischen Journalisten Yücel unverhältnismäßig hart sei..

    Auch hier weiß Merkel nichts von den juristischen Untersuchungsergebnissen und faselt von unverhältnismäßig hart..

    Merkel sollte vor der eigenen Haustüre kehren…

    Dass die Türkei diesen hetzerischen türkischen Journalisten bei sich hält und dies noch gesichert,finde ich gut.
    Der Kerl hatte Sarrazin und andere schon den Tod gewünscht und ist jetzt am winseln..Wie schwach die doch in Wirklichkeit sind.

    Und die Welt will uns heute vorschreiben:

    Wir sind alle Deniz..

    WIR?? wer hat uns denn gefragt??
    Die meisten Deutschen sind froh,diesen linksfaschistischen Springerjournalisten in sicheren Händen zu sehen.

  176. Heute in der WAZ: NRW plant, auch Nicht-EU Bürger wählen gehen zu lassen. Vorausgesetzt sie wohnen 5 Jahre in NRW.

    Meine Lesermeinung dazu, die sicherlich nicht gebracht wird:

    Dieses Land mutiert immer mehr zu einem bunten Versorgungsterritorium für jedermann. Die „Menschen, die schön länger hier leben“, dürfen den Wohlstand erarbeiten, der dann von den mit Blindheit geschlagenen Politdarstellern an alle Welt verteilt wird. Und die gesamte Vielfalt der „Neu-Hinzugekommenen“ darf dann qua Wahl auch noch die Richtung der Politik mitbestimmen. Man darf schon auf die nächste Stufe des nationalen Ausverkaufs gespannt sein.

  177. und wieder sehen wir alle mindestens 20000 Muslime in Nordrhein-Westfalen gegen die Enthauptung der deutschen Geisel und den angeblichen Mißbrauch ihrer Religion zu demonstrieren?

    Welche Religion auf der Erde hat solche Anhänger?

    Ein Arbeitskollege der vor 20 Jahren nach Deutschland kam war auch lange Muslim, heute hat er das alles beendet und als ich ihn darauf ansprach sagte er, eine Religion die Kinder verhetzt, in Kriege schickt, menschen tötet, Kopf abschneidet, Frauen unterdrückt ist keine Religion und ist damit auch nicht mehr meine Religion.

    Solches Verhalten erwartet man von normalen menschen,die unsere Grundwerte und die menschenrechte achten.
    Was erleben wir aber? Massenhaft rennen die allermeißten von denen weiter in die Moscheen – nicht um irgend etwas zu ändern oder Änderungen zu fordern, sondern um dort weiter ihren ideologischen Müll zu predigen und zu empfangen.

    Danke Erika! Danke für all dise Bereicherung!

  178. @ #232 Freidenker (28. Feb 2017 07:56) :
    NRW plant:
    Seit wann „plant“ ein Bundesland.
    Die Altparteien in NRW in ihrer Selbstherrlichkeit bestimmen, wer sie wählen darf und wer nicht.
    Wieso führen sie nicht einen Gesinnungstest ein, wer „wahlberechtigt“ ist und wer nicht.
    Ich würde das als Staatsstreich bezeichnen. Die herrschende Klasse putscht sich an die Macht und das Volk hat nichts mehr zu sagen.
    Aber vermutlich wollen das viele aus dem Volk auch? Oder es ist ihnen schlicht egal?

  179. Merkel schnell los werden da gibt es es eine ganz einfache Möglichkeit, lasst uns doch mal ihre Doktorarbeit in Physik überprüfen!
    Frage weis einer eigentlich was aus der SPD Abgeordneten geworden ist die letztes Jahr mit ihrem Betrug aufflog?

  180. #114Paulchen,

    danke für diese Liste der H.rerei.
    Es war doch jedem Menschen mit 2 Gehirnzellen im September 15 schon klar, das dieses Herankarren von Söldnern bezahlt und gelenkt war. Nein, nicht – sind ja sooo arme Flüchtlinge – von dieser Höllenkreatur S. wurden Millionen in die Hand genommen, um diese Typen zur Vernichtung Europas ins Land holen zu lassen. Warum haben die wohl alle soviel Bargeld bei sich gehabt?
    Diese Dinger – als Menschen möchte ich diese LogenBrüder nicht bezeichnen – quälen und hetzen die Völker schon seit langer Zeit aufeinander.
    Doomed – mehr kann man dazu nicht sagen. Jetzt wisst Ihr auch, warum die M. immer ihr F…enzeichen macht? Na, klingelt´s? Und das Dreieck immer so schön halten, damit der Knopf durchscheint.

    Aber immer schön weiter an einen Zufall glauben, hier findet ein nicht mehr wiedergut zu machendes Verbrechen statt, ein offener Krieg – aber ich habe inzwischen aufgegeben, andere aufzuwecken.

  181. Eine nette Variante wäre noch …

    Merkel wird von einem ihrer Gäste bestochen … (mit dem Messer).

  182. #9 Notabene
    Die Ehe mit Joachim Sauer war von Anfang an eine Scheinehe. Von ihm hat sie die politischen Instruktionen bekommen. Wenn Merkel fertig ist und nicht mehr Kanzlerin ist, wird Sauer nicht mehr benötigt.

  183. OT

    Ich habe zufällig folgendes Video gefunden:

    Türke erreicht sein Ziel (Kein Eid mehr auf Deutsche)

    Was darin gesagt wird, ist mir zwar bekannt, aber folgender Kommentar von Maccinfrared dazu interessiert mich:

    Manchmal frage ich mich das mit der AFD auch. Zwar spricht sie Probleme offen an, aber immer nur die Auswirkungen: was ist mit dem Besatzungs-Statut Deutschlands? Was ist dem perfiden Plan, in Europa Völkermord an der weißen Rasse durch die Massenvernichtungswaffe Immigration zu begehen? Warum hat Frauke Petry an einem BILDERBERGER-Treffen teilgenommen? Also bei einer der Logen, die diese kriminelle Politik bestimmen??

    (Die fette Hervorhebung ist von mir)
    Weiß darüber jemand mehr?

  184. Hallo Merkel, hallo meine „Bewacher“. Wie behindert seid ihr eigentlich? Kommt ihr euch nicht manchml blöd vor? Glaubt ihr wirklich an den Scheiß? Fragen über Fragen…

  185. Soll diese Liste ein Witz sein?

    Rothschild, Soros und Konsorten. Die Finanzmafia. Die wahren Herren in Washington und London.
    Das Banksterkartell ist der „Auftraggeber“.

    Der Hosenanzug ist nur eine Marionette, höchst wahrscheinlich kompromittierbar. (IM Erika).

    Und beliebig austauschbar. Durch die nächste kompromittierbare Marionette.

  186. ich mag wikipedia nicht, aber manchmal hilft es doch.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Volkssouver%C3%A4nit%C3%A4t

    Sämtliche Staatsgewalt geht in Deutschland – unmittelbar oder mittelbar – vom Volk aus. Das Volk ist in diesem Sinne der Souverän im Staate, ist gleichsam Herrscher über sich selbst. Dabei ist unter „Volk“ in diesem Zusammenhang ausschließlich das Staatsvolk im Sinne der Drei-Elemente-Lehre zu verstehen. Dazu gehört jeder, der i.S.v. Art. 116 GG die deutsche Staatsangehörigkeit hat.

    Ausländer (Nicht-Deutsche) haben daher keinen Anspruch darauf, an der Ausübung der Staatsgewalt, insbesondere an Wahlen und Abstimmungen (auf Bundesebene) teilzunehmen. Ihnen darf ein Ausländerwahlrecht auch nicht eingeräumt werden, weil nur Deutschen die Staatsgewalt (Art. 20 Abs. 2 GG) zusteht.
    .
    Aus dieser Bestimmung folgt ebenfalls, dass ein Ausländerwahlrecht sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene unzulässig ist.

    ———————
    geschützt durch die ewigkeitsklausel:

    Die Ewigkeitsklausel oder Ewigkeitsgarantie (auch Ewigkeitsentscheidung) ist in Deutschland eine Regelung in Art. 79 Abs. 3 des Grundgesetzes (GG), die eine Bestandsgarantie für verfassungspolitische Grundsatzentscheidungen enthält.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ewigkeitsklausel

    „Eine Änderung dieses Grundgesetzes, durch welche die Gliederung des Bundes in Länder, die grundsätzliche Mitwirkung der Länder bei der Gesetzgebung oder die in den Artikeln 1 und 20 niedergelegten Grundsätze berührt werden, ist unzulässig.“

    Mit dieser Regelung wollte der Parlamentarische Rat den Erfahrungen aus der Zeit des Nationalsozialismus begegnen und naturrechtliche Grundsätze…
    —-

    das sollte ausreichen um merkel juristisch zu stoppen.

  187. … was will man denn von einer „ehemaligen“ Sekretärin für PROPAGANDA und AGITATION erwarten?
    Diese Frau hat offenbar einen natürlichen Hang zu diktatorischen Verhältnissen und EKELT sich vor allem, was deutsch ist!!!
    Mit dieser KANZLERIN hat sich unser Land ein dickes Kuckucksei ins Nest gelegt, das uns existenzbedrohend teuer zu stehen kommt!!!

  188. Deutschland kann sich diese durchgeknallte Dumm Merkel nicht mehr leisten. Die Alte muss entsorgt werden. Die muss auf dem schnellsten auf den Politmüll. Die ist doch nicht mehr von dieser Welt.

  189. Denn Satz den sie da oben sagt, ist noch schlimmer als, wir schaffen das. Ist den keiner in diesem Land da der dem ein Ende macht.
    Diese Frau gehört unter Hausarrest und aller politischer Ämter enthoben. Sowas kann und darf nicht die erste Person im Land sein. Die gehört in eine geschlossenen Anstalt.

  190. Das sie ihren eigenen burger ausgetauchst hat fur die islam burger sagt sie nicht.Die frau ist krank im kopf, und mus von ihren tron abgeschmissen werden, aber anscheinend verstehen die Deutschen das nicht, und lassen alles passieren was sie vohrhat mit ihre eigenen burger.Armes Deutschland,verkauft an der Islam durch Merkel die sie selbst gewahlt haben allen.

  191. #43 Jens Eits (27. Feb 2017 21:51)

    Staatsfeminismus in Schweden

    Wie wollen diese treudoof-dreinschauenden Kampflesben mit politisch korrektem Bunt-Anspruch ihren neuen männlichen Primitivgästen beibringen, dass in Europa die Werte Rückständigstans nicht gelten???

    Es handelt sich bei den schwedischen Feministinnen um schwerst psychisch gestörte Personen.

    Denn im selben Land ist dies möglich:

    Der Fall Assange: Wem das Kondom platzt
    http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/wikileaks-der-fall-assange-wem-das-kondom-platzt/3604364.html

    Die Handelnden:

    Julian Assange, Polit-Aktivist, zu seinem Nachteil blond

    Anna Ardin, publicity-geiles, junges Ding

    Sofia Wilen, publicity-geiles, junges Ding

    Marianne Ny, hauptberufliche Feministin, verdient ihr Geld als Staatsanwältin

    Die Obama-US-Regierung und ihre Informationsorgane

  192. #235 Patriot2016 (28. Feb 2017 08:02)

    Schon mehr als merkwürdig, dass die Doktorarbeit in Physik unserer besten Kanzlerin aller Zeiten
    ausgerechnet ganz zufällig nur rein zufällig im Bereich Chemie eingereicht wurde, wo ganz zufällig und nur rein zufällig Ihr Mann arbeitete.. mal abgesehen davon, dass dies Gekritzel keine Doktorarbeit ist!!!

    Ausserdem sollte man wissen, dass ausnahmslos ALLE ehemaligen DDR- Bürger, die in Moskau studiert haben, was unterschreiben mussten hinsichtlich Zusammenarbeit mit einer gewissen Institution.

    Dass dies in den Medien nicht thematisiert wird ist eindeutig entlarvend hinsichtlich Lügenpresse, wobei dieverse Angriffsflächen geboten sind!

  193. Die Köterkanzlerin aus einer Köterrasse.

    Die Köterrasse ist eine Rasse in der keine deutschen Patrioten mit jüdisch-christlichen Wurzeln und Kultur vorkommen, auch ist ihnen jeder freiheitliche Rechtsstaat vollkommen fremd. Unser Grundgesetz wird bei dieser Köterrasse zutiefst verachtet und gehasst.
    Zu dieser Köterrasse gehören überwiegend IMs , korangetreue Mordbrenner mit ihren Helfershelfern und die äusserst faschistische ANTIFA .

  194. Hitler war verrückt, Merkel ist verrückt, wollen wir hoffen, dass die Deutschen nicht wieder bis zum Untergang zu ihrer teuflischen Führerin stehen.

  195. Sorry ich kann diese Ostfresse dieser Frau nicht mehr sehen. Diese zugewanderte Person hat doch sicher Alzheimer und denkt sie lebt noch in ihrer geliebten DDR!

  196. Wenigstens ist sie ehrlich was ihre Absichten betrifft,noch klarer geht es ja nicht.Keiner kann behaupten ,wie schon so manchmal in der Geschichte,er hätte nicht gewusst was kommt.Dagegen wirkt die Schwurbelei vom „Jungpolitiker“ Spesen-Schulz fast lächerlich.

  197. Ich habe mir auch oft diverse Theorien ausgemalt. Die Saudis samt Wahabiten-Klan haben ein Interesse in Europa ihre expansive Ideologie zu verbreiten. Die NGOs der Demokraten sind ebenfalls durch und durch ideologisch verbohrt. Sozialisten jeglichen Coleur dürften an Merkel Gefallen finden.

    Durch meine Berufserfahrung habe ich eines gelernt: unterschätze nie die menschliche Dummheit.
    Mein vorheriger Vorgesetzter hat den „Deal“ seines Lebens gewittert als er dachte, dass er ein Medikament bei dem das Patent und der Unterlagenschutz ausläuft vermarkten kann. Dummerweise hat der Originator des Medikaments vorgesorgt durch Verträge mit diversen Einkaufsverbänden samt Rabatt. Zudem hat der Originator den Preis dermaßen niedrig angesetzt, so dass kaum jemand mit dem Medikament etwas verdienen konnte. So wurden fast 500.000 Euro verbrannt. Meine Kollegen und ich haben davor gewarnt, aber wer nicht hören will muss fühlen.

    Genauso sehe ich es mit Merkel. Eine kinderlose Frau, die sich privat bedeckt hält. Demzufolge kann sie kaum eine Identifikationsfigur sein. Sie ist Ideologin durch und durch. Sie hat ihren Plan, den sie durchziehen will. In ihrer Welt gibt es eine Hand voll muslimische Krimineller, die restlichen sind gut integriert. Tatsachen stören da nur, weil sie nicht ins Weltbild passen. Durch ihrer DDR Erziehung sind ohnehin alle „Faschisten“, die nicht nach ihrer Pfeife tanzen.

    Merkel ist geisteskrank, machtbesessen und nicht willig aus Fehlern zu lernen. Das ist der Knackpunkt mit Dummheit: sie tut einem selbst nicht weh, nur den Menschen im Umfeld…

  198. #246 kaeptnahab (28. Feb 2017 08:44)

    das sollte ausreichen um merkel juristisch zu stoppen.

    Kannste einfacher haben, abwählen und fertig!
    .. und dann in den Knast mit dieser Person!

  199. Ernsthaft glaube ich nicht das Merkel bestechlich ist. Sie ist wohl wirklich leider „nur“ übergeschnappt.

    Wenn sie aber jemand bestechen sollte, dann würde ich auf die Saudis tippen.

  200. #242 Eugen vom Michelsberg,

    ihre fette Hervorhebung stimmt leider – man muß immer die Mauer hinter der Mauer sehen. Leider. Warum wohl war die Vorsitzende der AfD bei diesem Treffen?
    Doch sicher nur um Kontakte zu knüpfen, logo, glauben wir doch sofort.
    AfD wählen? Mit dem Vorsitz?

  201. Islam = männliche Denkweise

    BRD = weibliche Denkweise

    Folge: Der Islam erobert die BRD und reproduziert sich. Am Ende weint die BRD, weil sie sich von ihrem Macker mit ihren Problemen im Stich gelassen fühlt.

    very simple

  202. „Welt“-Korrespondent in der Türkei

    Deutschlandweiter Protest gegen Untersuchungshaft für Yücel.

    https://www.welt.de/debatte/article162438685/WIR-SIND-DENIZ.html

    In der Diktatur Türkei kann die Untersuchungshaft 5 Jahre mit Verlängerungen dauern.

    Zu dieser Sache äussert sich die Kanzlerette und ihr Erzengel nur sehr schmallippig. Auch aus der EU kommt kaum ein Statement.

    Dabei wäre hier der Fall mit dem Erdogan in die Schranken gewiesen müsste.

  203. Ist doch schon toll wie unser STASATSFERNSEHEN funktioniert. SWR 3, Mainz bleibt Mainz, Mainz wie es singt und lacht. Zwei Vorträge bei denen die AfD sehr übel mitgespielt und verunglimpft wurde. Einmal von Lars Reichow und in minderer Form vom Sitzungspräsitent. Das war am Freitag.
    Nun gab es am Montag (Rosenmontag) von diesem Sender eine Zusammenfassung über den Aufbau und Ablauf der Sendung. Genau diese zwei Redner mit ihren AfD Passagen wurde dann dabei wiederholt. Da sag mir mal einer da wird nichts gesteuert ??? Ha, Ha, Ha,…….
    Nur diese zwei und nur die Passagen über die AfD. Und dafür bezahlen wir noch Zwangsgeld.

  204. Die Raute ist irre. Die gehört abgesetzt und nach Sibirien verbannt. Dank der Gleichschaltung unserer Systemmedien und der daraus resultierenden Dummheit unserer Mitbürger bleibt sie weiter im Amt. Es geht zu Ende. Doch wohin auswandern? Meine Familien leben seit 500 Jahren hier. Ich kann doch nicht das Land meiner Väter verraten. Aber wir sind einfach zu wenige…

  205. Leo, Ihre Aufregung ist wohl auch weit verbreitet.

    Doch Geldfluß in diesem Zusammenhang ist gelinde gesagt Unsinn.

    Wie kann PI so etwas veröffentlichen.

    Geldgeber zur Ausrottung dieses Volkes.
    Was Aufregung alles vermag.

    Die Zusammenhänge sind geschichtlich.

    Immer wieder haben hier aufmerksame Beteiligte dargelegt, warum möglichst viele Fremde nach Deutschland geleitet werden sollen.

    Nach ihren eigenen Angaben, fühlt sich Frau Merkel nicht dem deutschen Volk zugehörig, als Sie auf hebräisch sprach.

    Die Ein- und Umleitung der Flüchtlingsströme wurde schon von Helmut Kohn vorbestimmt.
    Seine Ziehtochter Merkel, hat nur umgesetzt was geplant und von den wirklich Mächtigen bestimmt war.

    Das hat überhaupt nichts mit Geld zu tun.

    Darüber hinaus ist Ihr Artikel mit sehr vielen persönlichen Beleidigungen gespickt.

    Wenn das Außenstehende zufällig lesen, wird PI berechtigt zum Gespött all Jener, die eben anders denken und das sind sehr viele.
    Das sollte hier Niemand wollen.

    Trotz aller widrigen Umstände, ist Maßhalten oberstes Gebot.

    Vielleicht bin Ich selbst zu alt für dieses Forum, doch gute Erziehung sollte nicht unbedingt Sache des Alters sein.

    Mit der Bitte um Verständnis.

  206. #246 kaeptnahab (28. Feb 2017 08:44)

    das sollte ausreichen um merkel juristisch zu stoppen…

    +++++++++++++++++++++++++

    Lesen Sie mal, was das BVerfG dazu schreibt Urteil vom 17. Januar 2017, 2 BvB 1/13:

    „Darüber hinaus missachtet [die NPD] die freiheitliche demokratische Grundordnung auch mit Blick auf das Demokratieprinzip. In einem durch die „Einheit von Volk und Staat“ geprägten Nationalstaat im Sinne der NPD ist für eine Beteiligung ethnischer Nichtdeutscher an der politischen Willensbildung grundsätzlich kein Raum. Dieses Konzept widerspricht dem im menschenrechtlichen Kern des Demokratieprinzips wurzelnden Anspruch auf gleichberechtigte Teilhabe aller Staatsangehörigen an der politischen Willensbildung.“

  207. an 135 Eduardo

    Das stimmt, und anderen, die ähnlich argmuentierten, möchte ich ergänzen:
    Wir brauchen nicht erst seit Hitler, Churchill oder Stalin einen Numerus Clausus für die Politik. Politik darf nur von integren Persönlichkeiten ‚gemacht‘ werden, die ein halbwegs geglücktes Leben vorzuweisen haben. Dazu gehört nicht nur eine erfolgreiche Erwerbstätigkeit im höheren Bildungsniveau, sondern mindestens eine Elternschaft und wenigstens einige Jahre Familienleben, und vor allem natürlich seelische Gesundheit, besonders ohne sexuelle oder andere Identitätsstörungen.

    Wir versinken mit unseren seelisch und geistig kranken, selbsternannten Scheineliten bald wieder mal im Nebel von Chaos und Krieg. Man ist unfähig und so auch unwillig zu lebenspendender Politik. (!!!) Merkel ist die Gallionsfigur dieser Irren, sie legalisiert schwerste Destruktion per ‚Kanzlerdekret‘.

    Die Körpersprache, die nicht vorhandene Figur(Gestalt), die ständig abgekauten Fingernägel, die Kinderstimme, ihre intellektuelle Arroganz, ihr ständiges Ausweichen und Nichts-Sagen- vieles spricht für eine multiple Persönlichkeitsstörung, welche durch ein Geburtstrauma begründet und weitere Verletzungen forsiert wurde. Auffallend ist ihr sehr großer Kopf- Menschen mit solch großen Köpfen bleiben meist stundenlang im Geburtskanal stecken und werden in der Regel zu spät per Kaiserschnitt geholt. Wenn sie überhaupt überleben, sind sie mit einem scheren posttraumatischen Streßsysndrom geschlagen, daß auf Grund der Frühe der Entstehung nicht ausheilen kann. Es kommt dann zu einer völligen Zersplitterung der Identität.

    Die meisten der davon Betroffenen führen ein funktionales Leben, das bei genauer Betrachtung von Geheimnissen überlagert ist. Denn es stimmt etwas ganz gewaltig nicht. Die Intelligenten retten sich ähnlich wie Merkel, in ein Leben, daß von außen diktiert ist, mit möglichst wenig Freizeit, in der die innere Leere sich breit machen könnte. Der Alltag gibt Stabilität, die fehlende eigene Identität wird dann durch Prestige und/ oder Machtrausch kompensiert.

    Man sieht, daß diese Frau sich selbst ablehnt, sich selbst haßt- schon als junges Mädchen war sie sichtbar dissoziativ und abwesend. Sexueller Mißbrauch ist ebenso wahrscheinlich, gerade bei Pfarrerskindern.

    Ihre politischen Aktionen nehmen nun mehr und mehr den Charakter eines erweiterten Suizides an. So wie das Adolf auch tat. Ihr Gesicht ist regelrecht verschwunden hinter einer teigigen Maske, was zeigt, daß es k e i n e Persönlichkeit gibt, welche die ‚eigenen‘ Züge, auch im Altern, zeigen könnte. Sie hat nichts mehr zu erwarten.

    Ich begreife nicht, daß niemand in diesem Politikbetrieb diese Frau aus der Verantwortung entläßt. Es wird wohl daran liegen, daß aufrichtige Charaktere keine Karriere machen können.

  208. Die Bundeswehr und die Polizei tun auch nichts dagegen, wie man erkennen kann gelten keine Gesetze mehr!!

  209. Ja, wie die Krankheit heißt, von der Merkel befallen ist, keiner weiß es! Einsperren bis an das Ende ihrer Tage stellt die Gefährdung der Insassen einer Heilanstalt da.Wahrscheinlich sehen wir jeden Tag eine leere Hülle von Merkel, und Obama sitzt zu Hause und bedient den Joystick!!!!

  210. #260 Henrica (28. Feb 2017 09:38)

    #242 Eugen vom Michelsberg,

    ihre fette Hervorhebung stimmt leider – man muß immer die Mauer hinter der Mauer sehen. Leider. Warum wohl war die Vorsitzende der AfD bei diesem Treffen?
    Doch sicher nur um Kontakte zu knüpfen, logo, glauben wir doch sofort.
    AfD wählen? Mit dem Vorsitz?

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Viele PI-User werden nicht meiner Meinung sein, aber es sind noch ein paar Monate Zeit und ich hoffe, daß sich an dem AfD-Vorsitz noch etwas ändert!
    Näher zu erläutern brauche ich das nicht!

    Sie haben absolut recht, mit dem Vorsitz wird das nichts! Jedenfalls nicht im Interesse von Deutschland!

  211. Merkel führt doch nur die Befehle von Soros, Rothschild, Rockefeller und Goldman Sachs aus.
    Dass es natürlich auch Nutznießer ihrer verräterischen Politik gibt, ist normal.

  212. 255 0% für Dorf-Schulze (28. Feb 2017 09:15)
    Sorry ich kann diese Ostfresse dieser Frau nicht mehr sehen.

    Aber,aber.Ick bin och Ossi, aber mit dieser FDJ-und Staasiratte haben wir nichts zu tun hier, also wir Ossis! Ist wie mit dem ollen Honecker, der ist im Westen geboren, die Merkel och.
    Ich glaube kaum, das hier im Osten irgendeiner sich mit dieser Deuschen-Hasserin identifiziert, nicht einer!

  213. EU Gangster machen sich selber unentbehrlich.

    Zuerst schaffen sie die Krise selber.

    Dann sagen sie : Wir brauchen noch mehr EU um die Krise zu bewältigen

    Schäuble/Rockefeller Style :

    „Alles was wir brauchen ist eine große Krise und die Nationen akzeptieren die Neue Weltordnung“

  214. sie meinte vermutlich, jeder, der legal in diesem Land lebt.

    Das ist immer noch diskutabel, aber so wie ihr den Satz auslegt, ist es auch nichts anderes, als das Wort im Mund umdrehen, wie ihr es den Kritikern von Pirinçcis Pegida- und Höckes Dresden-Rede vorwerft.

  215. #270 Eugen vom Michelsberg (28. Feb 2017 10:51)

    Sie haben absolut recht, mit dem Vorsitz wird das nichts! Jedenfalls nicht im Interesse von Deutschland!
    ——————-

    Das sehe ich anders.
    Wichtig ist, dass die AfD viele Stimmen bekommt. Regieren will sie ja nicht, das ist es erst mal egal, wer Chef ist.
    Petry kommt bald nieder und fällt aus.

    Nach der BT-Wahl müssen die Vorstandskarten neu gemischt werden.

    Wichtig ist, wie jetzt in den Landtagen, dass im Bundestag die Volksverräter gejagt werden bis zum Umfallen.

    Da spielt es überhaupt keine Rolle, wer AfD-Chef ist!!

  216. #216 screwislam   (28. Feb 2017 05:55)  
    Die meissten Deutschen habe wohl aufgegeben und schon eine Burka bei Neckermann bestellt.
    Tschuess Deutschland
    ***********************************************
    Oh nein, so schnell werden WIR nicht klein bei geben sondern Widerstand leisten und uns nicht zwingen lassen, in Burkas zu verhüllen!
    Und der Tag wird kommen, wo auch viele Bürger von Hamburg, Hannover, Heidelberg und Höxter nicht mehr mit dem Finger auf die Querulanten
    in Dresden und anderen Städten im Osten zeigen, sondern dankbar für deren unermüdliches Engagement sein werden!

  217. #279 bjornhoecke-fan (28. Feb 2017 11:27)
    sie meinte vermutlich, jeder, der legal in diesem Land lebt.

    Das ist immer noch diskutabel, aber so wie ihr den Satz auslegt, ist es auch nichts anderes, als das Wort im Mund umdrehen, wie ihr es den Kritikern von Pirinçcis Pegida- und Höckes Dresden-Rede vorwerft.
    —————
    Wieso? Flüchtlinge halten sich hier doch auch „legal“ auf. Soll sie doch sagen, was sie meint.

  218. #279 bjornhoecke-fan (28. Feb 2017 11:27)

    Was gibt es da auszulegen, wo wird da „ein Wort im Mund umgedreht“?

    Sie hat den Satz so ausgesprochen, und in dieser Formulierung ist er einfach kontrafaktisch.

    Ich sehe da nicht so einen Interpretationsspielraum wie bei Pirincci und Höcke.

  219. #270 Drobo (28. Feb 2017 10:43)
    Langsam sollte man daran denken, Russland um Hilfe zu bitten.
    —————-
    Die machen gerade high-five, weil so viel Tschtschenen ihr Land verlassen.

  220. #217 Hecker (28. Feb 2017 06:22)
    „Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt“ – hat die Frau noch alle Tassen im Schrank?

    Der Satz stimmt so:

    „Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt“ – hat der Wähler noch alle Tassen im Schrank?

    Ich bin in Rente, meine Frau in 2 Jahren. Wohin könnten wir auswandern? Bitte um Vorschläge.
    ———————–
    Ich schlage Tschechien oder Polen vor, mit einem „Briefkasten“ auf der deutschen Seite der Grenze.
    Ansonsten entscheiden Geld und Phantasie.

  221. #280 ossi46 (28. Feb 2017 11:37)

    #270 Eugen vom Michelsberg (28. Feb 2017 10:51)

    Sie haben absolut recht, mit dem Vorsitz wird das nichts! Jedenfalls nicht im Interesse von Deutschland!
    ——————-

    Das sehe ich anders.
    Wichtig ist, dass die AfD viele Stimmen bekommt. Regieren will sie ja nicht, das ist es erst mal egal, wer Chef ist.
    Petry kommt bald nieder und fällt aus.

    Nach der BT-Wahl müssen die Vorstandskarten neu gemischt werden.

    Wichtig ist, wie jetzt in den Landtagen, dass im Bundestag die Volksverräter gejagt werden bis zum Umfallen.

    Da spielt es überhaupt keine Rolle, wer AfD-Chef ist!!
    ************************************

    Wichtig ist, dass die AfD viele Stimmen bekommt. Regieren will sie ja nicht, das ist es erst mal egal, wer Chef ist.

    In diesem Punkt gebe ich ihnen recht! AfD wählen werde ich trotzdem, wir haben ja keine andere Alternative!
    Meine Meinung ist aber, Petry nähert sich immer mehr an die CDU an und würde am liebsten mit der CDU/CSU im Bund mitregieren. Das schlußfolgere ich persönlich aus Petrys Auftritten/Äußerungen/Verhalten usw. Mir scheint, die „Verlockung“ für P&P ist sehr groß! Es gibt auch noch andere Gründe für meine Schlußfolgerung, z.B. Bilderberger! Was wollte sie dort?
    Meine Annahme muß nicht stimmen, ich hoffe sogar sehr, daß ich falsch liege!
    Die absolute Mehrheit für die AfD ist illusorisch, deshalb ist für mich die AfD in einer starken Opposition, die „richtig Dampf“ macht, am besten aufgehoben!
    Meine persönliche Meinung!

  222. Die machen gerade high-five, weil so viel Tschtschenen ihr Land verlassen.

    Ja das sind die Verkehrten.

    Für Russland aber genau die Richtigen.

  223. #282 Lady Bess
    Ja, die SPD ist ein Medienimperium. Bei einer neutralen Presse wäre aus Schulz nie ein Shooting-Star geworden.

  224. #226 Alvin   (28. Feb 2017 07:37)  

    Die ex-DDR hat die BRD übernommen, an der Spitze. Wie sehen das die ex-DDR Bürger eigentlich? Wäre einmal ein Thema bei Pi, zu erkunden wie die ex-DDR-Bürger diesen Punkt so sehen?
    ************************************************
    Hier meine Antwort auf Ihre Frage.
    Die meisten Leute im Osten haben ihr von Anfang an misstraut und waren sehr verwundert, daß sie im Westen so hoch gelobt und ihr bereits kurze Zeit nach ihrem *Auftauchen* im politischen Etablissement der BRD, trotz ihrer Vergangenheit als FDJ-Funktionärin einer sozialistischen DDR,
    eine derartige Machtfülle zugestanden wurde!
    Die wenigsten Menschen konnten verstehen, daß gestandene Männer, wie Koch, Merz, Rüttgers u.a., die im Osten als Rückgrat der CDU gesehen wurden, sang und klanglos in die Versenkung verschwanden und ehemalige Parteifreunde nicht gegen dieses verwerfliche Tun und Handeln einer *IM Erika* rebellierten sondern sich regelrecht willenlos und untertänig dieser empathielosen Matrone unterwarfen!
    Ihr Verhalten gegenüber Helmut Kohl, dem sie ihren kometenhaften Aufstieg ja in erster Linie zu verdanken hatte, in der Spendenaffäre zeigte bereits ihr wahres Gesicht und wurde von vielen als völlig charakterlos und niederträchtig empfunden!

  225. Merkel is not my Präsident. Sie gehört abgeschafft und soll sich in ihr Haus nach Südamerika verpissen.

  226. Die Dame fischt bei Links-Grün. Und hofft auf Disziplin bei ihren eigenen Leuten. Dieser Strategie spielt sie zumindest.

    Die Menschen sollte aus Überzeugung wählen.
    Und die Stimme sollte auch eine Strafe sein.

  227. Auch der Publizist und Privatdozent Gerd Held hat sich bei „Tichy“ ein paar Gedanken über Merkels „dummen Satz gemacht („Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt“) und zitiert als Kontrast dazu Theresa May:

    Wenn du meinst, du seist ein Weltbürger, bist du in Wirklichkeit ein Bürger von nirgendwo.

    Gerd Held schreibt:

    Was die Regierenden über das Volk sagen, das sagen sie über sich selber. Es verrät etwas über ihre Regierungsweise und über ihre Bindungen. Wer daher als Regierender das Volk zu einem vagen Gelegenheitsgebilde erklärt, verrät nur die eigene Bindungslosigkeit. So wird das Volk zu einem Spiegel, in dem in Wahrheit die Eigenschaften der Regierenden sichtbar werden. Man sollte daher den Merkel-Satz „Das Volk ist jeder“ so übersetzen: Bundeskanzler ist jeder, der irgendwie (parteipolitisch und medial) eine Mehrheit fabrizieren kann. Damit wäre das Amt von allen Bindungen an das Wohl des Landes, an das Parlament, an die Gesetze und den Amtseid gelöst. Ein Amt wäre letztlich gar nicht mehr existent.

    http://www.tichyseinblick.de/kolumnen/helds-ausblick/worte-aus-dem-globalen-nirgendwo/

  228. #270 Drobo (28. Feb 2017 10:43)

    Etwas naiv die Forderung…
    Russland ist und wird niemals der Freund Deutschlands sein. Die meisten Russen trauen den Deutschen nicht und freuen sich klammheimlich, dass Deutschland mit islamischen Invasoren geflutet wird. Sie sehen es als Gottes Rache für beide Weltkriege. Ich war gerade eine Woche dort (in Moskau und anschließend in Bryansk bei Freunden). Übrigens, die Sanktionen haben der russischen Wirtschaft ziemlich heftig zugesetzt, leider.

  229. #285 Hammelpilaw (28. Feb 2017 11:51)
    #279 bjornhoecke-fan (28. Feb 2017 11:27)

    Was gibt es da auszulegen, wo wird da “ein Wort im Mund umgedreht”?

    Sie hat den Satz so ausgesprochen, und in dieser Formulierung ist er einfach kontrafaktisch.

    Ich sehe da nicht so einen Interpretationsspielraum wie bei Pirincci und Höcke.

    Wie bei Höcke meinetwegen nicht, aber „[…]leider sind die KZs ja außer Betrieb“ ist im Grunde so eindeutig, wie Merkels Satz wird, wenn man davon ausgeht, dass sie das Wort legal bewusst weggelassen hat.

    Und im Grunde wissen wir doch alle, dass sie nicht das ausdrücken wollte, was PI da auf das Bild montiert hat. Das würde ja auch Touristen einschließen.

    Ich bin natürlich kein Merkelfreund, aber das hier ist einfach zu billig. Da gibt es genügend tatsächliche Hämmer, die diese Frau immer wieder raushaut.

  230. #217 Hecker (28. Feb 2017 06:22)

    Ich bin in Rente, meine Frau in 2 Jahren. Wohin könnten wir auswandern? Bitte um Vorschläge.
    ***********************************************
    Falls Sie im deutschsprachigen Raum bleiben möchten, wäre die Region um Dresden, Meißen, Sächsische Schweiz, Osterzgebirge oder Görlitz empfehlenswert.
    Mein Tip: Reisen Sie doch einfach in der nächsten Zeit mal nach Dresden zu PEGIDA und sprechen dort mit den Menschen vor Ort bzw. schauen sich persönlich die wunderschöne Gegend an.

  231. @ #217 Hecker

    Wohin auswandern?

    Gute Frage und individuell anders. Die Welt ist nicht mehr zu retten. Als Rentner empfehle ich Lateinamerika (v. a. Costa Rica und Chile) oder Neuseeland. Ich bin auf den Philippinen und bereue es nicht. Das Paradies habe ich noch nirgends gefunden…

  232. Selbst Churchill, der berühmte Deutschenhasser, der dem deutschen Volk zumindest etwas Respekt zollte, würde über die Ausgeburt der Hölle den Kopf schütteln. Diese Frau ist das Schlimmste, das Deutschland je passiert ist. Selbst der Schnauzer richtete nicht solchen Schaden an. Aber der Schauzer hat es wohl mit eingebrockt, dass solche Marionetten heute Kanzler sein können.
    Deutschland ein Trauerlied.

  233. @#298 White Russian (28. Feb 2017 14:24)

    Können Sie mir dann bitte erklären, warum es hier in Deutschland dann so viele Russen gibt, wenn die den Deutschen die mohammedanische Bereicherung gönnen ?
    Ist Deutschland immer noch unter russischer Besatzung ?
    Oder geht es denen, wie den Bückbetern auch nur darum, Deutschland zu melken ?
    Wenn es mir irgendwo nicht gefällt, dann ziehe ich auch nicht dorthin.
    Habe privat und beruflich notgedrungen viel mit Russen zu tun.
    Wehe, als Kartoffel, wagt man es, den Russen die Stirn zu bieten, wenn er mal wieder auf dicke Hose macht, dann wird man, wenn man Glück hat, bloss beschimpft, wenn er denn keine Möglichkeit hat, seine Russenfreunde zu holen um ganz nach Ali-Manier Kartoffel-Bashing in der Grossgruppe zu veranstalten.

    Ich wohne in einer von Russen und „Deutsch“-Russen dominierten Siedlung.
    Parallelgesellschaft wie es im Buche steht !
    Und in andere süddeutschen Städten sieht es nicht anders aus !
    Wenn man mal ein deutsches Wort hört, ist es ein Wunder.
    Und viele sind schon mehr als zwanzig Jahre hier.
    Kinder werden russisch-sprachig erzogen.
    In den Schulen werden deustche Kinder nicht nur von Mohammed und Aishe gemobbt, nein, auch Ivan und Olga haben Spass dran, Torben und Lea zu zeigen, wer das sagen hat.
    Und pünktlich im Mai zum grossen Sieg von Russland über Nazideutschland, hängen massig Russlandfahnen aus Fenstern und Balkonen und es wird gefeiert.
    Beschwere dich über den Lärm und du musst aufpassen, dass du nicht gelyncht wirst.
    Überall die Lobeshymnen auf Russland !

    Also, wem es hier nicht gefällt und es in Russland doch so toll ist, bitte die deutsche Staatsbürgerschaft abgeben und ab nach Hause zu Godfather Putin !
    Ehrlich gesagt, kann ich die Russenbegeisterung vieler hier nicht verstehen.
    Ständig lese ich über Erdogans 5.Kolonne.
    Was ist mit Putins 5. Kolonne ?
    Wenn Putin den Befehl gibt, dann bin ich gespannt, auf wessen Seite die schon länger hier lebenden Russen stehen werden.
    Die Antwort kann ich mir denken….

  234. Irgendwie geht hier alles schief.
    Die AfD zerbröselt sich selbst, spricht die Dinge aber wenigstens klar an…siehe Grundgesetz https://afd-kompakt.de/2017/02/27/angela-merkel-definiert-das-deutsche-volk-neu-jeder-der-in-diesem-land-lebt/

    Die Damen und Herren der CDU wiederum haben absolut keinen Mumm sich gegen Merkel zu stellen. Von Altmeier bis Tauber wird immer die gleiche Grütze erzählt, wie wichtig Merkel doch ist. Der Rest duckt sich weg, manch einer tritt aus der CDU aus, andere wechseln zur AfD.
    Nun erstarkt die SPD noch dazu, aber trotzdem schaut man weiterhin dumm zu, wie sich Rot-Rot-Grün formiert. Aber Hauptsache herumschwadronieren, wie beliebt die Merkel doch in der Bevölkerung wäre. Was ist nur aus dieser CDU geworden, eine völlig in sich zusammen fallende Merkel-Arschkriechpartei.

  235. #304 DeutscheWerte
    In der CDU herrscht Kadavergehorsam. Abweichende Meinungen werden nicht geduldet, ansonsten muss man den Hut nehmen.
    Die Medien gaukeln uns ein Bild vor, das gar nicht existiert. Glaube jedenfalls nicht, dass Merkel in der Bevölkerung noch immer beliebt ist. Meine eigenen Erfahrungen sehen anders aus.
    Bis zur Bundestagswahl wird medial getrickst und gelogen bis sich die Balken biegen.

  236. Merkel wird wieder gewählt, weil das Volk so doof ist…
    Ich habe das schon tausendmal überall gepostet:
    Vor der letzten Bt-Wahl bin ich – bei Sonne, Regen und mit Hund herumgelaufen und habe AfD-Flugblätter verteilt und mit sehr vielen Leuten geredet. So gut wie niemand hat Gutes über Merkel gesagt, aber trotzdem war – wie immer – die CDU weitaus stärkste Partei, sogar eine „Hochburg“.
    Wieso sollten sich bei einer geheimen Wahl die Leute nicht trauen, anzukreuzen, was ihre Meinung ist?

    Ich bin überzeugt, dass das nicht mit rechten Dingen zugegangen sein kann. Wenn wir wollen, dass unsere Stimmen richtig gezählt werden, müssen wir den Auszählern auf die Finger schauen. Wir müssen unser Recht wahrnehmen, nachzuzählen ! Ich denke doch, dass das ein Recht ist.

    Vor knapp 60 Jahren habe ich in einem Landratsamt gearbeitet. Bei den Wahlen hatten wir alle da zu sein und die Stimmen jeder Gemeinde wurden von zwei Personen gezählt. Stimmte das Ergebnis überein, war es gut, wenn nicht, wurde ein drittes Mal gezählt. Es kam vor, dass es dreierlei Zahlen gab.

    Leute, geht hin und zählt nach ! Alles Geschreibsel hier nützt nichts.

    Bei einer Wahl, ich weiß nicht mehr, welcher, haben meine Kinder und ich gemeinsam eine Partei gewählt, die dann zumindest 3 Stimmen hätte haben müssen. Aber in der Zeitung stand Null. Keine Stimme.

    Wir werden nur verarscht.

  237. Sagen Sie, handelt es sich bei dem Beitrag um Satire? Nicht alle der Punkte scheinen aus der Luft gegriffen. Dennoch müssen Sie aufpassen, dass Sie sich nicht lächerlich machen.

  238. #305 Fernandinho (28. Feb 2017 16:34)

    .. die dann zumindest 3 Stimmen hätte haben müssen. Aber in der Zeitung stand Null. Keine Stimme.

    Wir werden nur verarscht.

    und warum haben sie keine Anzeige wegen Wahlfälschung erstattet.

  239. #309 0% für Dorf-Schulze (28. Feb 2017 17:32)

    #305 Fernandinho (28. Feb 2017 16:34)

    .. die dann zumindest 3 Stimmen hätte haben müssen. Aber in der Zeitung stand Null. Keine Stimme.

    Wir werden nur verarscht.

    und warum haben sie keine Anzeige wegen Wahlfälschung erstattet.
    —————

    Weil ich ein einfaches Wesen bin, hilflos, wie die meisten, und „Anzeige(n)“ gegen Denunzianten und organisierten Verbrechern nie in Betracht gezogen habe.

  240. #157 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (28. Feb 2017 00:31)

    #94 Volker Spielmann (27. Feb 2017 22:47)

    Ich dachte schon, ich wäre die Einzige, die keine Lust hat, Sinn in das Geschwurbel zu bringen.

  241. #209 Fredegundis (28. Feb 2017 03:44)

    Wenn man bedenkt, wie viele Ost-Politiker derzeit in der Regierung sitzen bzw an welchen wichtigen Stellen positioniert sind, frage ich mich wirklich, ob hier nicht ein Staatsstreich im Gange ist. Bitte nicht falsch verstehen: Es geht mir nicht gegen “Ossis”. Aber Leute, die bis 1990 quasi ein Hoch auf Honecker gesungen haben, sitzen jetzt im Bundestag oder der Regierung und erzählen mir, dass sie 100pro loyal auf das Grundgesetz (aka ex-feindliche Verfassung) sind????

    Und wer hat das – wie alles – bestimmt?
    Die Wessis! Sie sind froh, wenn sich andere anbieten, die Arbeit zu machen, egal ob es Türken, Ossis, Polen, Chinesen, … sind.

  242. Sie sehen es als Gottes Rache für beide Weltkriege……

    Gott ist unschuldig dafür.

    Das ist Merkels Werk.

  243. Alle die gegen Russen und Deutsche aussprechen, verrichten, ob sie wollen oder nicht, die Arbeit der US-Vordenker, die Russen und Deutsche auf ewig schon immer trennen wollten.

    Herzlich willkommen, nützliche Idioten.

  244. Die Leninschen Ideen und das kommunistische Manifest haben eine ehemalige FDJlerin tief beeindruckt. Paradies auf Erden wenn Staat weg, Geschlechter gleich, Religionen gleich, alles gleich und Gehirn ist weich.

  245. #311 deutschland01 (28. Feb 2017 18:09)

    Angela Merkel ist kriminell und gehört hinter Gitter- das steht fest!
    *********************************************
    WIR hier wissen es alle > aber wer hat den Mut
    und bringt sie schnellstens dort hin???

  246. #9 Notabene (27. Feb 2017 21:35)

    In diversen Gazetten habe ich gelesen, daß die Ehe von Merkel am Ende ist und ER sich scheiden lassen will!

    Hat er vielleicht die Schnauze von diesem Haßdrachen voll?
    ———————
    Dann wird sie Erdowahns Zweitfrau und lädt alle Türken nach D ein …

  247. #308 Armes Deutschland
    Das wäre doch das Beste was Merkel und Konsorten passieren könnte, wenn alle Deutschen abhauen würden. Dann ist genug Platz für ihre „Schutzsuchenden“.
    Diesen Gefallen werden ich den Volksverrätern nicht tun. Statt zu resignieren müssen wir aufklären und zwar immer und überall.

Comments are closed.