Vergangene Woche wurde der 35-jährige Abdalfatah H. A., ein syrischer Gast der Kanzlerin, von der Polizei festgenommen. Der „Schutzsuchende“ soll als Mitglied der islamischen Terrormiliz Fatah-al-Sham-Front (früher Al-Nusra) mindestens 36 Menschen ermordet haben. Der islamische Mehrfachmörder reiste im Oktober 2015 mit seiner schwangeren Frau und drei weiteren Kindern im Alter von drei, fünf und sieben Jahren illegal nach Deutschland ein. Seit er im April 2016 als sogenannter „Flüchtling“ von unseren unfähigen Behörden anerkannt wurde, erhielt er monatlich 2.300 Euro Hartz-IV-Leistung, zuletzt waren es sogar 2.400 Euro.

Laut BILD habe Abdalfatah H.A. gegenüber dem Jobcenter angegeben, in Syrien Automechaniker gewesen zu sein. Da das zu überprüfen offenbar zu schwierig ist, wurden diese, ebenso wie alle anderen Angaben des Schlächters geglaubt.

Dieser Fall ist nicht nur an sich ein Skandal, er steht auch beispielhaft dafür, wie das Merkel-Regime und seine Wasserträger die Bürger dieses Landes nicht nur zugunsten von Verbrechern ausnehmen, sondern auch wie sie mit ihrem Leben spielen. (lsg)

image_pdfimage_print

 

142 KOMMENTARE

  1. Fachkräfte haben nunmal ihren Preis.

    Das zahlen wir doch gerne, ich für meinen Teil möchte noch viel, viel mehr Steuern zahlen und sogar meine Niere verkaufen (am besten beide), damit wir noch Millionen von diesen wunderbaren, bunten Menschen, die wertvoller sind als Gold, geschenkt bekommen.

  2. So eine Sauerei!

    Hier laufen tausende und abertausende dieser finsteren, dem Mittelalter entsprungenen, kaputten und grausamen, Menschen – verachtenden Bestien rum.

    Gott Gnade uns, wenn diese Horrorzombies hier erst richtig los legen!

  3. Eindeutig ein Verstoß gegen die Menschenrechte.

    Artikel 7 – Gleichheit vor dem Gesetz
    Alle Menschen sind vor dem Gesetze gleich und haben ohne Unterschied Anspruch auf gleichen Schutz durch das Gesetz. Alle haben Anspruch auf den gleichen Schutz gegen jede unterschiedliche Behandlung, welche die vorliegende Erklärung verletzen würde, und gegen jede Aufreizung zu einer derartigen unterschiedlichen Behandlung.

    Artikel 2 – Verbot der Diskriminierung

    Deutsche müssen demnach jetzt auch 2.400,- monatlich Hartz-IV erhalten.

  4. So etwas ist ein Schlag ins Gesicht jeden Deutschen Steuerzahlers.
    Was sich diese Politiker und Verwaltungskräfte mittlerweile erlauben ist einfach nicht mehr zu ertragen.
    Wenn hier das Kommunionkind 100€ geschenkt bekommt,muss das mit der Arge berechnet werden und auf der anderen Seite werden Mörder vom Staat alimentiert ohne jedwede Prüfung.
    Aber wie schon gesagt,hier darfste zwar ohne Pass einreisen aber wehe du fischt ohne Erlaubnisschein,da weht aber dann der kalte,juristische Wind durchs Gebälk..
    Deutschland ist zu einer pol. Lachnummer verkommen,egal ob dieser Fall oder das ganze Erdogangetöse.
    Diese Politeunuchen haben allesamt versagt und gehören auf die Müllhalde der Geschichte als Versager des Jahrhunderts.
    Wo wird das nur alles enden?

  5. Das sind bloß € 66,67 pro Tötung.

    Ein weiterer Beleg dafür, daß sich Arbeit in „Deutsch“land nicht mehr lohnt.

  6. Naja, ist doch alles in Ordnung.

    80% der Menschen in Deutschland waehlen die Parteien, die dafuer verantwortlich sind.

    Die Bloedheit des deutschen Volkes ist so unglaublich, dass keine noch so wahnsinnig gefuehrte Politik dafuer bestraft werden wird.

  7. #1 Istdasdennzuglauben (06. Mrz 2017 17:06)

    Was hat Abdalfatah H. A. wohl gedacht als ihm in Deutschland die Teddys um die Ohren flogen?
    _____________________________________

    a) Es hatte Ihn verwirrt und er hält uns für noch mehr Psycho als er selbst ist

    b) Es hat ihm geschmeichelt

    c) Es förderte seine abwürdigende Denke bzgl. Frauen

    d) Nichts – da kein Hirn und Herz

  8. Angela Merkel CDU und SPD haben diese barbarischen Schmarotzer, direkt in unsere Innenstädte gebracht

    Islamische Schlächter plündern die Steuer und Sozialkassen von deutschen Arbeitnehmern und bringen Unruhe und Gewalt in unsere Innenstädte, wie hier in Saarbrücken.

    https://www.facebook.com/mwrlp3/videos/1816682868621521/?hc_ref=SEARCH

    Statt ihre eigenen Länder mal ordentlich aufzubauen, wollen sich diese Typen auf unsere Kosten durchs Leben fressen.

  9. Wer weiss, wieviel islamische Kriegsverbrecher noch unter Deutschlands naiver Bevoelkerung leben und die naechste Schlacht planen.

    Aber den Medien weiterhin glauben, dass exzellente Fachkraefte aus Dritte Welt-Laendern kaemen. Eher kann man einer Kuh das Tauchen beibringen.

    Wenn im September nicht eine Bombe bei den Wahlen platzt, darf nachher nicht doof „Warum?“ fragen, wenn der naechste LKW in ein Volksfest rast.

  10. Kein Deutscher ist illegal.

    Die illegale Einreise hingegen ist eine schwere Straftat nach §§ 95 ff. AufenthG

    Warum lassen wir uns von illegal Eingereisten so dermaßen viel gefallen?

  11. @ #1 Istdasdennzuglauben (06. Mrz 2017 17:06)

    Was hat Abdalfatah H. A. wohl gedacht als ihm in Deutschland die Teddys um die Ohren flogen?

    Wie dekadent und schwächlich die Ungläubigen sind.

  12. @ #6 DenkichanDeutschland (06. Mrz 2017 17:10) :
    Vermutich sind es mehr als 80%. 20% für die AfD wäre ja super.

  13. @ #8 hydrochlorid (06. Mrz 2017 17:13) :
    Weil von oben bis unten alle nach oben buckeln und nach unten treten.

  14. Noch so ein regionaler „Einzelfall“, der mich ****** lässt. Da schlummern bestimmt Hunderte oder Tausende Schläfer im Rückzugsraum BRD. Die, die sowas gleich merken müssten, BKA, BND, BAMF usw. pennen…die wachen erst wieder auf, wenn die Sirenen heulen…

  15. Der „Schutzsuchende“ soll als Mitglied der islamischen Terrormiliz Fatah-al-Sham-Front (früher Al-Nusra) mindestens 36 Menschen ermordet haben.

    Mangelnden Fleiß kann man ihm wohl nicht vorwerfen.

    Der islamische Mehrfachmörder reiste im Oktober 2015 mit seiner schwangeren Frau und drei weiteren Kindern im Alter von drei, fünf und sieben Jahren illegal nach Deutschland ein.

    Schön, dass er neben der Schlächterei noch Zeit zum Karnickeln gefunden hat. Und seine Kinder sind bestimmt auch ganz reizend. Herzlich willkommen!

  16. Seit dem ich weiß, das ich es in diesem Land mit „pathologischen Narzissten“ zu tun habe wundert mich gar nichts mehr. Die haben mit solchen Schlächtern selbstverständlich kein Problem, da sie vollkommen empathieunfähig sind.

  17. Aber aber, warum so empört? Das ist doch einer von den guten, den gemässigten Rebellen welche so sehr für Gleichheit sind das sie sogar Kindern den Kopf abschneiden, also alles in Butter.
    Ausserdem hat die Raute des Todes ihn doch eingeladen?

    Es steht leider zu vermuten das deutsche Gerichte ihn nicht verurteilen werden und als IS-ler kann man ihn auch nicht zurückschicken. Somit muss er in Zukunft vom Verfassungsschutz beobachtet werden und kostet den Steuerzahler von nun an ein vielfaches.

    Welcome to Germoney.

  18. 2.400 Euro Hartz IV für islamischen Schlächter

    Ich hasse dieses Land so sehr…
    Hoffentlich kann ich es irgendwann in diesem Leben nochmal lieben…

  19. #2 hydrochlorid (06. Mrz 2017 17:07)

    Eindeutig ein Verstoß gegen die Menschenrechte.

    Artikel 7 – Gleichheit vor dem Gesetz

    Alle Menschen sind vor dem Gesetze gleich (nur manche sind gleicher) und haben ohne Unterschied Anspruch auf gleichen Schutz durch das Gesetz. Alle haben Anspruch auf den gleichen Schutz gegen jede unterschiedliche Behandlung, welche die vorliegende Erklärung verletzen würde, und gegen jede Aufreizung zu einer derartigen unterschiedlichen Behandlung.

    Artikel 2 – Verbot der Diskriminierung

    Deutsche müssen demnach jetzt auch 2.400,- monatlich Hartz-IV erhalten Z _ A _ H _ L _ E – N.

  20. Terroristen Geld in den Allerwertesten blasen,

    den Deutschen Steine in den Weg legen wo es nur geht.

    So sind sie halt ….

  21. Ich frage mich sowieso, warum Asylanten oder neudeutsch Flüchtlinge volles Hartz IV erhalten.
    Die würden bei mir ordentlich in einer Blockunterkunft untergebracht werden, Lebensmittel erhalten, Klamotten aus der Altkleidersammlung bekommen und einen Arzt besuchen dürfen.
    Von wegen Bargeld, Wlan oder andere Scherze.

    Das wäre übrigens der beste Effekt, um die ganzen Wirtschaftsflüchtlinge wieder zur Rückreise zu bewegen.

    Aber nein, ein deutsches Gericht urteilt, dass denen auch Hartz IV zusteht.

    Da noch die Lügenpropaganda, dass ein Hartz IV Empfänger mehr hat, als ein Flüchtling.
    Hartz IV Empfänger 407 / Asylant 357 Euro
    Was die aber nicht erzählen, ist, dass dem Asylant der Storm pauschal abgezogen wird.
    Der Herr Asylant hat nämlich plus die von der Stadt bezahlte Miete und Nebenkosten den Strom, das Wasser und Gas frei, weil das auch die Stadt bezahlt in dem Fall.
    Der Hartz IV Empfänger muss seinen Strom von den 407 Euro bezahlen. Kommt er zudem mit dem Gas nicht hin und er liegt über dem Satz, muss der selber nachzahlen.

    Und der Deutsche, der normal arbeiten geht, muss seinen Storm und sein Gas voll bezahlen. Egal ob er 100 Euro oder 500 Euro nachzahlen muss.

    Zudem der deutsche Geringverdiener keine Lebensmittelspenden oder sonstigen Spenden erhält.

    Lachhaft dieses System, welches zu allem Überfluss auch noch Schwerverbrecher durchfüttert.
    Nicht dass die nicht alle kriminell angehaucht sind. Denn das Erschleichen von Sozialleistungen ist auch kriminell. Und die erschleichen sich alle Sozialleistungen. Denn sonst wären sie in den sicheren syrischen Gebieten geblieben, im Libanon, der Türkei, Griechenland oder Italien.

  22. Ganz grosses Kino, sowas passiert eben, wenn man jeden ungeprüft ins Land lässt. Da sind dann eben auch ein Haufen der übelsten Verbrecher dabei. Und dieses Nichtprüfen hat dann noch mehr von diesen wertvollen „Schätzchen“ angezogen, die werden wir auch kaum mehr los.

  23. 2400€/Monat?
    Das ist vermutlich nur Cash + Wohnen.
    6000-9000€/Monat werden bei 2 Erwachsenen + 4 Kindern die realen Kosten sein incl. Sprachkursen, KV, RV, Asyl-Verfahren, Sozialarbeiter, Schule, Kindergarten, …
    Spezialkosten wie Polizei, Gefängnis etc. kommen dann nochmal dazu.

    130’000€ sind es dann etwa seit Okt. 2015

    Ich fordere:
    1. Merkel vor Gericht und Strafe von 2 Mio. Jahre Gefängnis für Steuermißbrauch und mutwillige Zestörung unserer Verfassung durch Scharia (für jeden Illegalen 1 Jahr).

    2. Wer den Terroristen, Islamisten, Massenmörder und Faschisten Mohammed als Vorbild verehrt: RAUS!

  24. Der islamische Mehrfachmörder reiste im Oktober 2015 mit seiner schwangeren Frau und drei weiteren Kindern im Alter von drei, fünf und sieben Jahren illegal nach Deutschland ein.

    Noch drei weitere Kinder und der Onkel Steinmeier macht euch den Patenonkel: http://www.bundespraesident.de/DE/Amt-und-Aufgaben/Wirken-im-Inland/Jubilaeen-und-Ehrenpatenschaften/jubilaeen-und-ehrenpatenschaften-node.html

    http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Downloads/DE/Anhaenge/Antrag-Ehrenpatenschaft.pdf?__blob=publicationFile

  25. Schade, das nicht alle Deutschen diese Storys
    lesen.
    In unserer Straße bin ich schon bekannt als
    Radikaler da PI Leser.

  26. Was wird mit ihm und der Familie passieren? Nichts! Er hat als Ausländer Straftaten im Ausland begangen. Merkel müsste ihn jetzt eigentlich an Assad ausliefern. Dumm gelaufen für sie.
    Aber Schlafmichel vergisst schnell. Kann sein das er bis zur Wahl noch ein paar Deutsche niedermetzelt.
    Dann kann er immer noch behaupten er sei sein eigener Sohn und erst 17 Jahre alt.
    Für Bunte ist hier alles möglich.
    Wertvoller als Gold – Dummschwätzer.

  27. Syrer mit vier Frauen und 23 Kindern erhält monatlich ca. 30.030 €

    Aus Montabaur wurde jüngst der Fall eines Syrers bekannt, dem mit 4 Frauen und 23 Kindern eine Familienzusammenführung zuteil wurde.

    Interessant übrigens ist, dass man in Syrien eine so große Familie haben kann, ohne dass der Staat irgendetwas dazugibt – während man in Deutschland mit dem Modell 4 Frauen und 23 Kinder 30.030 € = (im Jahr 360.360 €) Geld- und Sachleistungen leistungslos erhalten kann.

    Für diesen Betrag arbeiten bei einem durchschnittlichen Bruttolohn von 2.461 Euro immerhin 12,2 Handwerksgesellen. Auf den Nettolohn bezogen, der 1.596 € bei einem Handwerksgesellen in Steuerklasse 1 beträgt – denn die 30.030 € sind ja ein Nettobetrag – arbeiten 18,8 Handwerksgesellen.

    https://deutscherarbeitgeberverband.de//klartextfabrik/2016_10_03_dav_klartextfabrik_frauen-kinder.html

    http://www.denken-macht-frei.info/syrer-mit-vier-frauen-und-23-kindern-erhaelt-monatlich-ca-30-030-e/

  28. Herrjemine, was muss noch alles passieren, bis wieder Grenzkontrollen stattfinden und die vorgesehenen Regularien im Asylverfahren angewendet werden?! Braucht es wirklich erst eine starke AfD im Bundestag dafür?

  29. #7 sge (06. Mrz 2017 17:08)
    Das sind bloß € 66,67 pro Tötung.

    #26 Synkope
    130’000€ in letzten 17 Monaten

    Das wären also 3540€ pro Hinrichtung.

    Vermutlich wird damit der gesetzlich vorgeschriebene Mindestlohn der Mohammed-Henker-Gewerkschaft eingehalten sein.

    Mal den Bundesislamisierungsminister Mazyek fragen, ob das alles auch steuer- und Sharia-rechtlich sauber ist.

    :mrgreen:

  30. @ #33 alles-so-schoen-bunt-hier (06. Mrz 2017 17:27) :
    Bräuchte es. In Österreich haben die auch erst eine Kehrtwendung gemacht, als die FPÖ bei mehreren Landtagwahlen über 30% bekamen.
    Davon kann man bei uns leider nur träumen. Vor allem im Westen wollen sie „gut“ sein und nicht die „böse“ AfD wählen.

  31. Diese „Regierung“ oder immer was es ist oder wie sie sich bezeichnend. Eines ist ganz klar ohne wenn und aber – UNFÄHIG in jeder Hinsicht und allen Belangen.
    Dummheit regiert Deutschland. Das kann man mit gutem Gewissen sagen.
    Wenn ich nur den Zwerg von Berlin sehe. Wenn der nicht da wäre, wäre es auch nicht schlimm. Schaut bei allem zu und seine Kommentare könnten von einem zweijährigen stammen. So ein Kasper ist Justizminister. Da lachen ja die Hühner! Und die anderen, vergess es,

  32. #32 lorbas   (06. Mrz 2017 17:26)

     
    Syrer mit vier Frauen und 23 Kindern erhält monatlich ca. 30.030 €
    Aus Montabaur wurde jüngst der Fall eines Syrers bekannt, dem mit 4 Frauen und 23 Kindern eine Familienzusammenführung zuteil wurde.
    Interessant übrigens ist, dass man in Syrien eine so große Familie haben kann, ohne dass der Staat irgendetwas dazugibt – während man in Deutschland mit dem Modell 4 Frauen und 23 Kinder 30.030 € = (im Jahr 360.360 €) Geld- und Sachleistungen leistungslos erhalten kann.
    Für diesen Betrag arbeiten bei einem durchschnittlichen Bruttolohn von 2.461 Euro immerhin 12,2 Handwerksgesellen. Auf den Nettolohn bezogen, der 1.596 € bei einem Handwerksgesellen in Steuerklasse 1 beträgt – denn die 30.030 € sind ja ein Nettobetrag – arbeiten 18,8 Handwerksgesellen.
    https://deutscherarbeitgeberverband.de//klartextfabrik/2016_10_03_dav_klartextfabrik_frauen-kinder.html
    http://www.denken-macht-frei.info/syrer-mit-vier-frauen-und-23-kindern-erhaelt-monatlich-ca-30-030-e/

    Unser Sozialsysteme sind nicht auf diese primitiven Formen menschlichen Zusammenlebens angelegt.

    Sie wurden zur Abmilderung von Notlagen Deutscher Arbeitnehmer geschaffen und nicht für notgeile Böcke die etliche Frauen begatten und mit diesen Kinder in die Welt setzen um auf diese Weise die Kassen leerzusaugen.

    Diese asoziale Lebensweise hat es im aufgeklärten Europa und auch davor weder in Mittelalter noch Antike gegeben.

    Diese Massengeburten und Vielweiberei sind kennzeichen primitiver islamischer Gesellschaften bzw. von Wüstennomaden und negriden Stämmen Afrikas.

  33. @ #32 lorbas (06. Mrz 2017 17:26) :
    Wundert mich, dass der Arbeitgeberverband sowas schreibt. Das ist noch nach Merkelscher Definition „Hetze“. Und dass die Arbeitgeber sich so weit aus dem Fenster lehnen, ist schon ungewöhnlich.

  34. Ein guter Freund von mir rackert sich 10-12 Stunden täglich (auch Samstags) ab um auf die gleichen Nettobezüge zu kommen.

  35. #32 lorbas   (06. Mrz 2017 17:26)  

    Wer das genehmigt hat ist auch nicht von dieser Welt. Das ist verarsche pur, weil er selber, diese „Familie“ überhaupt nicht ernähren kann. Auch in Syrien wäre das nicht möglich gewesen.
    Aber wir Deutschen haben ja Ämter und Politdeppen die das alles möglich machen.

  36. @ #17 NieWieder (06. Mrz 2017 17:15)
    @ #8 hydrochlorid (06. Mrz 2017 17:13) :
    Weil von oben bis unten alle nach oben buckeln und nach unten treten.
    ——————
    Es wird allerhöchste Zeit, die Linksfaschisten, Demokratiefeinde, Asylbetrugshelfer und Antifanten nebst allen Sympathisanten aufzudecken und mit allen Daten namentlich bekannt zu machen.

    Die Bürger müssen wissen, wer alles gegen unsere Gesetze verstößt, die Demokratie verachtet, die Bürger belügt und verarscht und mithilft, das unser Land zerstört wird.

    Jeder muss die Chance haben, die Mitschuldigen direkt fragen zu können, warum sie das machen.

    Martina Renner, Partei Die Linke, Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitglied im Innenausschuss und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, unterstützt fleissig die Schleuserei.

    Weinzierl Matthias, Friedenstraße 10, 81671 München
    mobil: 0151-178 617 72, Telefon: 089-745 646 64

    Bayerischer Flüchtlingsrat
    Augsburger Str. 13, 80337 München
    Telefon: 089 – 76 22 34

    Manuela Hollinger aus Möckenlohe, Monika Huber aus Aichach
    beide SozPäds im Landratsamt
    Telefon 08431/57-542 oder 57-543

    Robert Bruckmeier, Weyarn, Telefon 08020-7201
    Maria Geisler, Asylhelferin, Telefon 08020-7201

    „Asylhelfer“, also Beihilfe zum illegalen Aufenthalt, in Landshut:

    Verein zur Förderung der freiwilligen
    Tätigkeit in Landshut e.V.

    Ludmillastraße 15a, 84034 Landshut

    Vorstand:
    Gabriele Heinze, Jürgen Handschuch, Dr. Hannelore Omari, Holger Peters, Heinz Schätzel, Ludwig Weber

    Abertausende von solchen Leuten helfen noch immer mit, Deutschland rechtswidrig zu zerstören.

  37. Vergessen hinzuzufügen: dieser Freund hat promoviert und arbeitet an der Uni als Wissenschaftler

  38. Berlin – Der Sohn von SPD-Vize Ralf Stegner nahm an einer Anti-Nazi-Demo in Halle/Saale teil und erhielt danach Morddrohungen.

    Die Partei will deshalb Strafanzeige stellen. Die Drohungen aus der rechten Szene seien „abstoßend und widerlich“, sagte SPD-Generalsekretärin Katarina Barley am Montag in Berlin.

    Die gesamte Parteispitze sei solidarisch mit Stegner und dessen Familie. „Wir werden das in keiner Weise tolerieren“, erklärte Barley.

    Stegner ist Landes- und Fraktionsvorsitzender der schleswig-holsteinischen SPD. Sein Sohn studiert nach Parteiangaben in Halle an der Saale.

    Dort habe er kürzlich an einer Demonstration gegen Rechts teilgenommen. Danach habe es in sozialen Netzwerken wüste Beschimpfungen und konkrete Todesdrohungen gegen ihn gegeben.

    https://www.tag24.de/nachrichten/morddrohungen-gegen-sohn-von-spd-politiker-225124

  39. Nun, die illegal ins Land geholten Nordafrikaner kann man leichter ausbeuten deutlich unter dem Mindestlohn. Das erhöht den Profit der Supermärkte.

    Was viele nicht wissen, vermutlich weil rechnen so schwierig ist, ist der „Lohn“ eines Hartz-4 „Arbeiters“:
    Um im Ergebnis das gleiche Geld wie ein Hartz-4 Empfänger zur Verfügung zu haben, braucht er also einen Bruttolohn von 1.630,- Euro (Steuerklasse 1 o.Kinder).

    Das entspricht einem Stundenlohn von 9,58 Euro.

    Darunter lohnt sich Arbeiten leider nicht.

    Daher ist die Absenkung des Bildungsniveaus, besonders beim Rechnen, dringend nötig. Sonst könnten die Menschen leicht feststellen, daß der Mindestlohn tatsächlich darunter liegt.

  40. „Laut BILD habe Abdalfatah H.A. gegenüber dem Jobcenter angegeben, in Syrien Automechaniker gewesen zu sein.“

    Ja ja die Bild
    Fake News?

    In Wirklichkeit ist die merkelanische Fachkraft Atom Wissenschaftler mit abgeschlossenem Studium der Köpfologie und dem islamischen
    Schlachtexamen, mit der Deutschen Lizenz zum töten Ungläubiger.
    Ein richtiger von rot-grün geförderter Goldjunge.

    allah akbar Genossen

  41. Im Jobcenter landet von denen nur der, der einen gesicherten Aufenthalt vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ( BAMF ) erhalten hat. Dort zuerst ist der Fehler zu suchen. Anhörungen zum Fluchtgrund werden in vielen Fällen vom BAMF akzeptiert, ohne dass der s.g. „Entscheider“ den vermeintlichen Flüchtling auch nur gesehen hat. So kommt es zu Fällen wie diesen. Das Jobcenter kann nur den Bedarf errechnen, der in diesem Fall so hoch ist, weil der flüchtende Schlächter gleich der Kinder siebenköpf´ge Schar mitgebracht haben dürfte. A propos der Kinder siebenköpf´ge Schar ( themenfremd, bei 1:52, zur Auflockerung ) :

    https://www.youtube.com/watch?v=9ElyvlR1AF0

  42. …kommt da nicht noch das Kindergeld für die 4 Kinder obendrauf ?
    dann dürften es ca. 3200 € im Monat sein.

  43. LOL
    ich habe grad so bei mir gedacht, Gott sei Dank NUR eine Aische mit NUR 3 Ablegern. Bei dem war Allah sicher blind/taub oder auf Urlaub! Oder ist er schon geflüchtet?

  44. Will nicht wissen, was hier noch für Kriegsverbrecher herumwandern und unerkannt in Deutschland Menschen abschlachten bzw. ausrauben oder Frauen vergewaltigen. Man muss Regierung und Behörden in der Tat Unfähigkeit, Naivität und grobe Fahrlässigkeit vorwerfen.

    Dieser irrsinnige Humanitätswahn vom Merkel-Clan, unterstützt durch vollkommen verblödete Bahnhofsklatscher, hat zweifelsohne für unzählige Gewalttäter, Mörder und Sozialschmarotzer aus Nahost und Afrika Tür und Tor sperrangelweit geöffnet.
    Sämtliche Warnungen wurden damals als rechte Hetze verurteilt, haben sich heute jedoch vollends bestätigt.

  45. Wenn ich mir die Wahlprognosen so anschaue war es dem Wahlbürger wohl eine Herzensangelegenheit dem verkommenen Halsabschneider mit seinem Steuergeld zu beglücken.Wie sang man einst“die Klinge über die wir springen haben wir selbst geschliffen“und bitte jeder nur ein Kreuz.

  46. In welchen keller hat luftnummer Schutz sich verkrochen.

    Dieses eu ladendieb will noch mehr rein lassen!

    Die deppen die diesen heuchler hinterherlauffen sind die selben die mit teddybaren geworfen haben.

  47. Pathologischen Narzissten sind aber sehr gut darin Empathie zu simulieren. Siehe Gutmenschen. Auch das ist wieder so ein Thema was man besser nicht öffentlich diskutieren sollte. Sehr gefährlich.

    😉

  48. ……Seit er im April 2016 als sogenannter “Flüchtling” von unseren unfähigen Behörden anerkannt wurde, erhielt er monatlich 2.300 Euro Hartz-IV-Leistung, zuletzt waren es sogar 2.400 Euro.

    Was ist schlimmer:

    mordende, kinderkriegende „Flüchtlinge“

    oder

    unsere unfähigen Behörden

  49. Ein richtiger Sumpf offenbart sich, fängt man einmal zu graben an:

    Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“
    Versteckt sich vollständig gesetzeswidrig und rechtswidrig hinter einem unvollständigem/falschem Impressum
    *//platznehmen.de/impressum/

    Anne-Liese Schmidt
    vermutlich 80-jährige Strohfrau

    Bornaische Straße 3d, 04277 Leipzig
    ist nur eine Briefkastenadresse
    Telefon: 0341-3081199
    Partei Die Linke, Landesgruppe Sachsen
    Büro der Landesgruppe Sachsen

    Koordinator: Marko Forberger
    c/o linXXnet, *Politik *Kultur *Projekte,
    Bornaische Straße 3d, 04277 Leipzig
    Telefon: 0341-3081199
    Mobil: 0163-3846548

    *://www.roter-baum.de/leipzig
    Roter Baum e.V. Leipzig
    c/o linXXnet
    Bornaische Straße 3d, 04277 Leipzig
    Telefon: 0341–308 11 99

    in Netzwerk zusammen mit:
    Vive le Courage e.V. Mügeln
    Treibhaus Döbeln e.V.
    Frauenzentrum Regenbogen e.V. Döbeln
    E-Werk Oschatz / NDK Wurzen
    Roter Baum e.V. Leipzig
    Bon Courage e.V. Borna
    Die Linke Nordwestsachsen
    RAA Sachsen e.V.
    Mobiles Beratungsteam des Kulturbüro Sachsen e.V.

    Admin-c:
    Joern Lattwin
    Jugendverein Roter Baum e.V.
    Großenhainer Straße 93, 01127 Dresden

    1. Vorsitzende: Anne Gieland
    2. Vorsitzende: Martin Kleinfelder
    Kassenwart: Harald Walter
    Leitungsteam: Reiko Fitzke

    *://www.linke-bueros.de/impressum.php
    linXXnet e.V.
    Heike Werner
    Bornaische Straße 3d, 04277 Leipzig
    Telefon: 0341-3081199

    RedRoXX – offenes Jugendbüro
    Pilse 29, 99084 Erfurt
    Tel. 0361 / 227 921 30

    Schön zu sehen auch die Zusammenarbeit mit der Antifa:
    *://www.redroxx.de/service/links/

    *://www.rothaus-chemnitz.de/
    Rothaus e.V.
    Verein zur Förderung der politischen Kultur
    Lohstraße 2, 09111 Chemnitz
    Telefon: 0371-65 13 55 2

    Sebastian Laube
    Bruehl 67, 09111 Chemnitz
    Telefon: 01742-305991

    Sebastian Laube war in 2009 Pressesprecher des Chemnitzer Jugendforums
    und für die Kommunalwahlen am 07. Juni 2009 von den LINKEN aufgestellt.

    *//:jugendforum-chemnitz
    Admin-C:
    Markus Arnold
    Walter-Klippel-Strasse 104, 09127 Chemnitz

    Alternative Wohngenossenschaft Connewitz e.G.
    AWC, Wolfgang- Heinze- Str. 22, 04277 Leipzig
    Telefon: 0341- 2253976

    Doris Ring
    Markt 2, 04668 Grimma,
    Telefon: 03437-701622 | E-Mail: fz.grimma @ diakonie-leipziger-land.de,

    Franziska Litwinski
    Telefon: 0176-47363127, E-Mail:
    weltennachbarn @ diakonie-leipziger-land.de

  50. @ #42 hydrochlorid (06. Mrz 2017 17:40) :
    Leider gibt es in Deutschland sehr viele, die „brav“ sein wollen, die von der Obrigkeit „gemocht“ werden wollen. Die den Kopf in den Sand stecken wollen, weil sie die Dinge nicht mehr hören wollen.
    Die AfD muss also klug vorgehen.

  51. Was ein solcher Schlächter mitgebracht hat ist gemäß W.Schäuble eine ganz wichtige Eigenschaft, nämlich diese Urgene vonder menschlichen Affen-Vergangenheit, es sind Raubtiergene, also im Weißen Europas bereits im Laufe der Anpassung an das kalte Erteil über die hunderttausend Jahre, eine ausgestorbene Eigenschaft, welche nun für die Einkreuzung in die Erbmasse des Europäers im Sinne Schäubles ganz wichtig sind, zur Blutauffrischung als Kannibale, Mörder, etc.

  52. Soldaten, junge, Soldaten.
    Dabei ist völlig klar, das es Soldaten getarnt in Zivilkleidung sind.

    Kriegswaffen haben die bereits im Lande. Allerdings haben die Behörden erst ein einziges Waffenlager entdeckt.

    Soldaten sind jung, kräftig, männlich. Kein Soldat zieht mit Frau und Kind in den Eroberungsfeldzug.

    Andererseits: Wer vor Krieg oder Katastrophe sich fliehend retten will, lässt kaum Frau und Kind in der Gefahr zurück.

    Deshalb: Es sind Soldaten, getarnt als „Flüchtlinge“. Sie wurden ja noch nicht mal kontrolliert.
    Immerhin sind etwa 24.000 von denen bereits namentlich den Behörden bekannt geworden. Getan wird aber vorerst nichts dagegen, man will erst weiter beobachten. Und natürlich niemanden beunruhigen.

  53. @ #42 hydrochlorid (06. Mrz 2017 17:40) :
    Merkel hat mit „Humanität“ nichts aber auch gar nichts zu tun. Die Linken hassen einfach alle Deutschen. Die Gutmenschen möchten extrem narzißtisch zeigen wie „gut“ sie sind. Die Mitläufer suchen einfach ihren Vorteil. Um „Humanität“ geht es bei dem ganzen Spiel niemals.

  54. ACHTUNG TV-WARNUNG!

    Heute um 23 Uhr im Zwangsgebühren finanzierten Staats-TV (ARD) Volksverblödung und Gehirnwäsche vom Feinsten!
    Unter dem Titel
    *Mit Hass und Gewalt-Angriff auf die Demokratie*
    werden von den Lügenmedien mal wieder die Tatsachen völlig auf den Kopf gestellt. Wer sich das antut, sollte unbedingt einen grossen Kotzeimer bereitstellen!

  55. 2.400,- Hartz 4, wie geht das? Wer für diesen Staat noch einen Finger rührt, ist selber schuld.

  56. Liebe Leser,

    wir haben Post bekommen, vom Presserat, schon wieder. Das Gremium entscheidet derzeit über eine Beschwerde wegen eines möglichen Verstoßes gegen den Pressekodex. Im Dezember hatte die JF über den Fall eines 41 Jahre alten Mannes berichtet, der im schleswig-holsteinischen Kronshagen seine Frau mit Benzin übergossen und angezündet hatte. Noch vor der offiziellen Polizeimeldung erfuhr die JF aus gesicherter Quelle, daß der Täter aus Afrika stammte und schon länger in Deutschland lebte, was wir auch so schrieben.

    Dies rief Dennis R. aus Baden-Württemberg auf den Plan. R., nach eigenen Angaben „Freier Journalist und PR-Fachkraft“, ist für uns kein Unbekannter. Rund ein Dutzend Beschwerden über unsere Berichterstattung reichte er bereits beim Presserat ein.

    „Herkunft nicht von Bedeutung“

    Mal störte er sich daran, daß wir erwähnt hatten, daß es sich bei einem mutmaßlichen Vergewaltiger und Gewalttäter in Wien um einen Asylbewerber handelte, mal empörte er sich über den Ausdruck „Demokratur“ in der Überschrift eines Kommentars. Auch daß wir in einem weiteren Kommentar den Begriff „Schutzsuchende“ in Anführungszeichen gesetzt hatten, hielt der Kollege R. für beanstandungswürdig.

    Nun hatte der Bericht über den Kronshagener Frauenanzünder seinen Unmut geweckt. Zum Zeitpunkt der Meldung sei noch nicht offiziell bekannt gewesen, woher der Täter stammte, kritisierte er.

    https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2017/der-kampf-des-herrn-r-gegen-die-nennung-der-taeterherkunft/

  57. @ #56 NieWieder (06. Mrz 2017 17:50)
    @ #42 hydrochlorid (06. Mrz 2017 17:40) :
    Leider gibt es in Deutschland sehr viele, die “brav” sein wollen, die von der Obrigkeit “gemocht” werden wollen. Die den Kopf in den Sand stecken wollen, weil sie die Dinge nicht mehr hören wollen.
    Die AfD muss also klug vorgehen.
    —————

    Und wir vom einfachen Volk müssen diesen „brav-sein-wollenden Demokratiefeinden“ die sprichwörtliche Hölle heiß machen.

    Wir sollten im eigenen Land FÜR unser Land kämpfen, mit allen Mitteln.

    Es gibt faktisch KEINE Flüchtlinge, auch keine „Schutzsuchendenen“, es sind illegale Eindringlinge.

    Das sollten wir uns generell immer vor Augen halten.

    Wir sollten uns immer auch klar vor Augen halten, wer alles mithilft, damit die Straftaten der illegalen Eindringlinge, der illegale Aufenthalt und der Asylbetrug überhaupt möglich sind.

  58. „Lübecker Nachrichten“ vom 03.08.2004 :

    SCHILY BLEIBT DABEI: ASYLLAGER IN NORDAFRIKA

    Berlin LN 03.08.2004 – Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) hat seinen umstrittenen Vorschlag zur Einrichtung von Flüchtlingslagern in Nordafrika verteidigt. Flüchtlinge auf dem Mittelmeer sollten keinen Zugang zu Europa erhalten, sagte er der “Süddeutschen Zeitung”. In Lagern außerhalb der Grenzen Europas spiele das deutsche Grundrecht auf Asyl keine Rolle. Auch eine gerichtliche Überprüfung der Entscheidung der Außenstelle müsse es nicht zwangsläufig geben, sagte Schily.
    Es sei Aufgabe der Aufnahmestellen, für legitime Flüchtlinge eine Aufnahmeregion in der EU zu finden. Der Wunsch, beispielsweise Asyl in Deutschland zu erhalten, sei damit nicht mehr erfüllbar: “Asyl-Shopping sollte unterbleiben”, sagte Schily.

    Wäre das nicht der Nachahmung wert!

  59. Wenn es hier um Humanität gehen würde währen wir nicht an dritter Stelle der rüstungsexportierenden Länder. Und das ist nur ein Beispiel.

  60. Syrer mit vier Frauen und 23 Kindern erhält monatlich ca. 30.030 €

    Wahlslogan der CDU im Jahr 1982:
    Leistung muss sich wieder lohnen!

    Wahlslogan der CDU im Jahr 2017:
    Rudelbumsen lohnt sich wieder!

  61. Auch wieder so eine Spitzenfachkraft, die wir ja dringendst benötigen – die uns alle ja sooo weiterbringt und uns Deutschen später mal die Renten finanziert und für uns die Drecksarbeit macht…! Ohne Worte – ich rege mich nur als noch auf!! Lernt man nix aus all diesen Vorfällen? So blöd kann ein Volk alleine doch gar nicht sein!! Möge der IS die Deutsche Dummheit nur so rausbomben!! Sorry, es klingt böse aber gegen so viel Dummheit hilft nur noch der Schmerz!! Wenn im Herbst ’17 immer noch nicht alle oder wenigstens die Meisten AfD wählen, dann sehe ich nur noch schwarz für unser Land!!! Eigentlich ist der Zug schon abgefahren – das System wurschtelt nur noch vor sich hin und hält den Status-Quo. Sollte morgen der Euro crashen, dann wird es hier in Schland ungemütlich und unlustig werden!! Dann nutzt auch keine WM, EM, OS, Bundesliga… mehr! So viel Brot und Spiele wird man sich dann nicht mehr leisten können!! Schland ist ja auch das einzige Land auf der Erde, welches Sozi an Illegale zahlt – einfach nur doof! Allein in den letzten Jahren haben wir die meisten Refugees von allen Staaten aufgenommen und das obwohl die Deutschen gerade mal ein % der Weltbevölkerung (8 Mrd.) stellen!! Dieser Nazi-Schuldkomplex und dessen zwangsneurotischen Kompensationskomplex wird uns den Hals brechen! Diese Selbstkasteiung ist m. E. eine Volkspsychose, die nicht heilbar scheint!! Kein Volk der Welt begeht kollektiven Selbstmord, nur wir! Ohne Worte! Es war mal ein Volk von Doof-Micheln… über Afrika lacht die Sonne über Schland die ganze Welt!!

  62. #67 Lady Bess   (06. Mrz 2017 17:52)  

    Fangt den ganz schnell wieder ein. Dieser Dennis R. ist 100 Prozentig aus einer geschlossenen Anstalt ausgebrochen. Der hat ein krankes Hirn. Der ist der Meinung er wäre Journalist. Das ist er bestimmt nicht, was er aber ist, ein ganz großes AL.

  63. Streng genommen macht die BRD-Regierung da weiter wo sie aufgehört hat: Den internationalen Terrorismus unterstützen und fördern. Hier geht es nicht um höhere Ziele wie Mitmenschlichkeit, sondern um Profite, Geld und Selbstbestätigung.

  64. Es kommt allerdings bald noch schlimmer…

    „Wie sehen Sie die Zukunft der Migration? Könnte es sein, dass die große Flüchtlingskrise erst bevorsteht?

    Wir müssen uns an den Gedanken gewöhnen, dass auf uns noch viel, viel größere Ströme zukommen. Europa ist darauf überhaupt nicht vorbereitet. 2014 war ich mit dem internationalen Chef von Human Rights Watch, Kenneth Ross, bei Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel. Damals sind viele Menschen vor Sizilien und Lampedusa ertrunken. Schon damals war klar, dass Europa sich vorbereiten muss, das haben wir jahrelang von uns weggeschoben.“

    Die Pleite der europäischen Staaten ist nur noch eine Frage der Zeit,auch daran sollten wir uns schon mal gewöhnen,der bisherige kleine Wohlstand,wird gänzlich verschwinden,in den Hälsen der Heuschrecken und Sozialschmarotzern

    http://www.krone.at/oesterreich/experte-viel-viel-groessere-stroeme-werden-kommen-fluechtlingskrise-story-557636

  65. Dem zu autoaggressivem Verhalten neigenden Michel ist das völlig egal, der braucht das.
    Wir werden einen glorreichen Sieg der Altparteien erleben.

  66. @ #65 zille1952 (06. Mrz 2017 17:52) :
    Die haben schon Dauerwerbung dafür gemacht. Aber ich glaube außer den üblichen Linksextremisten und den klugscheißenden Bessermenschen schaut sich das keiner an.

  67. @ #2 istdasdennzuglauben:

    Was hat Abdalfatah H. A. wohl gedacht als ihm in Deutschland die Teddys um die Ohren flogen?

    „Gelobt und gepriesen sei Allah, dass er die Ungläubigen mit Dummheit geschlagen hat!“

  68. @ #75 Blimpi (06. Mrz 2017 18:06) :
    Und auch 1 Billion Euro durch die „Eurorettung“.

  69. OT

    Auf n-tv war gerade zu hören, dass nun auch Hamburg den morgigen Auftritt eines „Türken-Ministers“ dort abgesagt hat…

    …als Grund wurden fehlende „Feuerlösch-Einrichtungen“ für die entsprechend angemietete Räumlichkeit genannt – na bitte, geht doch… ;))

  70. @ #68 hydrochlorid (06. Mrz 2017 17:55) :
    Sie haben ja recht. Aber erst müsste die Stimmung bei all den Mitläufern kippen. Wie damals in der DDR.

  71. #2 Istdasdennzuglauben (06. Mrz 2017 17:06)

    Was hat Abdalfatah H. A. wohl gedacht als ihm in Deutschland die Teddys um die Ohren flogen?

    Der wird sich gedacht haben, was für ein minderbemitteltes, linksliberales Gesocks hier wohl leben muss. Und ich kann es ihm nichtmal verübeln.

  72. Chemnitz: Polizei sucht zwei Exhibitionisten
    Der erste Fall ereignete sich gegen 15.30 Uhr an der Georgstraße. Hier beobachtete ein Zeuge einen Mann im Bereich Schillerplatz bei seinem Treiben und verständigte die Beamten. Der Unbekannte wurde laut Polizei als „südländischer Typ“ beschrieben. Bekleidet war er mit einem beigefarbenen Anorak und blauer Jeans.

    Im zweiten Fall zog ein Unbekannter an der Paul-Arnold-Straße kurz vor 20 Uhr vor einer 17-Jährigen seine Hose herunter und befriedigte sich. Die Jugendliche ging daraufhin in ein Haus. Der Unbekannte lief davon. Beschrieben wird er als „arabischer Typ“, etwa 1,65 Meter groß, schlank und zwischen 25 bis 30 Jahre alt.

    http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/Polizei-sucht-zwei-Exhibitionisten-artikel9845968.php?utm_campaign=Echobox&utm_medium=Social&utm_source=Twitter#link_time=1488273984

  73. @#82 Schreibknecht (06. Mrz 2017 18:15) :
    Der hat sich gedacht, dass ist ein Land, welches leicht zu erobern ist. Die Frauen wollen ja beglückt werden. Und die Männer sind nur Waschlappen.

  74. Der Schulz verspricht derzeit jedem alles (z.B. mehr Befög). Wenn der Euro zerbricht, ist Deutschland sowieso Pleite.

  75. Das Lügenpropganda-TV verkündete ja fast
    in Dauerschleife , es ging den „Deutschen“ noch nie so
    gut-Bla-Bla Bla.
    Es kommt da wohl auf die Sichtweise drauf an,
    Denn jetzt gehört jeder , der illegal deutschen Boden betreten hat , o-Ton -Merkel
    zum Volke. Ich würde eher behaupten, in keinen Staat auf dieser Welt geht es Kriminellen Eindringlingen
    so gut, wie in Germony, wenn es Jemand besser geht, wie den Bio-Deutschen, dann sind es Alle
    die Merkel nach Deutschland eingeladen hat, wenn man den Armutsbericht liest , oder das was ein Mindestrentner
    bekommt, und das was ASYL-HartzIV abgreifen, dann ist das schon fast ein „Rassismus “ gegen Deutsche Arbeitnehmer
    dennda muss schon Jemand über 4000 Brutto verdienen,um 2400 Netto zu verdienen, und eine Fünfköpfige Familie
    zu ernähren bei den Horrormieten muss er jeden Cent umdrehen, da ist nicht mal der Urlaub drin.

  76. @ #67 Lady Bess (06. Mrz 2017 17:52)

    wir haben Post bekommen, vom Presserat, schon wieder. Das Gremium entscheidet derzeit über eine Beschwerde wegen eines möglichen Verstoßes gegen den Pressekodex. Im Dezember hatte die JF über den Fall eines 41 Jahre alten Mannes berichtet, der im schleswig-holsteinischen Kronshagen seine Frau mit Benzin übergossen und angezündet hatte. Noch vor der offiziellen Polizeimeldung erfuhr die JF aus gesicherter Quelle, daß der Täter aus Afrika stammte und schon länger in Deutschland lebte, was wir auch so schrieben.

    Dies rief Dennis R. aus Baden-Württemberg auf den Plan. R., nach eigenen Angaben „Freier Journalist und PR-Fachkraft“, ist für uns kein Unbekannter. Rund ein Dutzend Beschwerden über unsere Berichterstattung reichte er bereits beim Presserat ein.

    „Herkunft nicht von Bedeutung“

    Mal störte er sich daran, daß wir erwähnt hatten, daß es sich bei einem mutmaßlichen Vergewaltiger und Gewalttäter in Wien um einen Asylbewerber handelte, mal empörte er sich über den Ausdruck „Demokratur“ in der Überschrift eines Kommentars. Auch daß wir in einem weiteren Kommentar den Begriff „Schutzsuchende“ in Anführungszeichen gesetzt hatten, hielt der Kollege R. für beanstandungswürdig.

    Nun hatte der Bericht über den Kronshagener Frauenanzünder seinen Unmut geweckt. Zum Zeitpunkt der Meldung sei noch nicht offiziell bekannt gewesen, woher der Täter stammte, kritisierte er.

    *://jungefreiheit.de/kultur/medien/2017/der-kampf-des-herrn-r-gegen-die-nennung-der-taeterherkunft/

    —————-

    Fragen wir ihn doch einfach zahlreich, dann können wir zahlreichen Antworten entgegensehen. Vielleicht fällt ihm dann dabei auf, das anständige Arbeit vielleicht doch angenehmer wäre.

    *://www.beratung-riehle.de/
    *://www.dennis-riehle.de/Zur-Person
    *://www.pr-journalismus-riehle.de/
    *://selbsthilfen.riehle-dennis.de/

    Dennis Patrick Riehle
    Martin-Schleyer-Str. 27, 78465 Konstanz-Litzelstetten
    Mail: Dennis-Privat @ Riehle-Dennis.de
    Mail: info-riehle @ t-online.de
    Mail: beratungen @ riehle-dennis.de
    Mail: pr-journalismus @ riehle-dennis.de

    Telefon: 07531-955401 (Anrufbeantworter)

    Psycholog., soz.päd. Beratung und Coaching Dennis Riehle, Selbsthilfeinitiative bei Zwängen, Phobien, psychosomatischen Störungen und Depressionen

  77. #80 westpoint (06. Mrz 2017 18:15)

    OT

    Auf n-tv war gerade zu hören, dass nun auch Hamburg den morgigen Auftritt eines “Türken-Ministers” dort abgesagt hat…

    …als Grund wurden fehlende “Feuerlösch-Einrichtungen” für die entsprechend angemietete Räumlichkeit genannt – na bitte, geht doch… ;))

    **********************************************

    Schon wieder einmal ist auf die Feuerwehr

    Verlaß! 😉

  78. #67 Lady Bess (06. Mrz 2017 17:52)

    Dies rief Dennis R. aus Baden-Württemberg auf den Plan. R., nach eigenen Angaben „Freier Journalist und PR-Fachkraft“

    Die Knalltüte ist Dennis Riehle, und er geht inzwischen einem großen Teil Deutschlands mit seinem „nicht die Täterherkunft nennen!“ auf den Sack.

    Das issa:

    http://www.dennis-riehle.de/

  79. @ #83 NieWieder (06. Mrz 2017 18:15)
    @ #68 hydrochlorid (06. Mrz 2017 17:55) :
    Sie haben ja recht. Aber erst müsste die Stimmung bei all den Mitläufern kippen. Wie damals in der DDR.
    —————–

    Solange die Mitläufer nichts zu spüren bekommen, kippt dort keine Stimmung.

    Wenn der Gülle-Eimer nicht umkippt, muss er so weit schräg gestellt werden, das die Gülle endlich rauslaufen kann.

  80. #92 hydrochlorid (06. Mrz 2017 18:26)

    Hui, du hast den Riehle schon. Ich tippte noch und las auf dessen HP herum…

  81. Wer da als Deutscher noch so schafsblöde ist und sich bis 70 kaputtarbeiten will, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Der Schwerstabstinenzler von der Arbeiterschutzpartei will ja jetzt ältere Arbeitslose noch „fortbilden“, damit sie weiterhin an die Arbeitsfront geprügelt werden können, anstatt nach einem Leben harter Arbeit ein paar Jahre verdiente Ruhe in Würde genießen zu dürfen.

    An solchen „Maßnahmen“ verdienen sich gewerkschafts- und arbeitgebernahe „Bildungseinrichtungen“ dumm und dämlich. Den Menschen, die man in sowas zwingt bringt es gar nichts. Es wäre viel anständiger, das dafür veruntreute Geld in würdige Renten zu stecken.

    Aber ein Gutes hat die Sache doch:

    Ein Vöglein hat mir von „Bildungsmaßnahmen“ für über 60-jährige Schwerbehinderte berichtet. Die waren nicht billig.

    Die Leute sind dort auch hin, damit sie ihre Ruhe haben, aber inoffiziell war das ganze – ohne Wissen der „Dozenten“ ein veritabler Afd-Stammtisch. Man tauschte sich dort über die Ungerechtigkeiten und Gaunereien des Systems und seiner Bonzen aus, warb für einen radikalen Politikwechsel nach Rechts, machte sich gegenseitig Mut und bestärkte sich in der Verachtung für die miesen Kartellparteien des Ancien Regime.

    Und keiner ließ sich wieder an die Front prügeln. Egal wie teuer die „Bildungsmaßnahme“ auch war. Jeder ging so früh wie nur möglich in Rente. Keiner wollte sich für den Lumpenstaat, seine Bonzen und sein neues Lieblingsvolk zu Tode schinden.

    Na gut, die „Bildungsanbieter“ haben gut Reibach gemacht. Das könnte auch der Kern der neuen Schlunz-Gerechtigkeitsoffensive sein.

  82. #47 Lady Bess (06. Mrz 2017 17:41)

    Berlin – Der Sohn von SPD-Vize Ralf Stegner nahm an einer Anti-Nazi-Demo in
    Halle/Saale teil und erhielt danach Morddrohungen.
    ,

    Das linksversiffte Stegener-Familienpack, sollte besser das Maul halten,
    Gerade Ralf Stegener der die Antifa gegen die AfD aufhetzt
    und ADF-Politiker geschlagen und ihre Familien bedroht werden, ist ein doppelmoralischer Lumpensack,
    und seine Studierende Linke Nachgeburt , vergiss es, Jeder AFD-ler hat hundert mal mehr Charakter,
    wie die Pöbelralle Stegener Senior und Junior.

  83. #93 Wilma Sagen (06. Mrz 2017 18:26)

    Schon wieder einmal ist auf die Feuerwehr

    Verlaß!…

    ———————————————

    …ja, fast wie im richtigen Leben : „Rettung in letzter Minute“ sozusagen… :))

  84. Wie abgrundtief muss der Hass dieser Regierungsbande auf das deutsche Volk sein,wie bösartig müssen die Gedanken dieser Sippschaft sein wenn sie die Gelder der Deutschen mutwillig an Abschaum verschleudern.Wie blöde muss das deutsche Volk sein welches Flaschen sammelnd und ums eigene wirtschaftliche Überleben kämpfend diese Strolche bei ihrem verderblichen Werk noch unterstützt.Ist das die nicht enden wollende Rache an der deutschen Nation,oder völlig normal unter Unnormalen.

  85. @#95 hydrochlorid (06. Mrz 2017 18:29) :
    Ich denke, dass viele zwar wenig Ahnung haben aber schon merken, wie alles „schief läuft“.
    Es bräuchte einen Fernsehsender, welcher eine andere alternative Meinung verbreitet.
    Und Leidensdruck ist auch nicht schlecht. Aber es gibt auch viele Typen, die bei Leidensdruck einfach nur immer weiter den Kopf einziehen und versuchen sich dem zu Entziehen. Die werden sich praktisch niemals wehren.

  86. Admin-C von *//beratung-riehle.de ist:
    Siegbert Riehle, Martin-Schleyer-Str. 27, Konstanz

    Siegbert Riehle in Konstanz war seit Mai 2009 bis August 2011 Prokurist der COMMERZBANK AG.
    war auch schonmal gegen was:

    *://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/Litzelstetter-wehren-sich-gegen-Wobak-Plaene;art372448,8011291

  87. nach 9/11 hies es dutzende schläfer würden in deutschland leben…heute lassen sie tausende davon rein und die verantwortliche person hält reden auf einer sog. sicherheitskonferenz ohne daß sich jemand am kopf kratz…gaga. kollektiver massenwahnsinn.

  88. #2 Istdasdennzuglauben (06. Mrz 2017 17:06)

    Was hat Abdalfatah H. A. wohl gedacht als ihm in Deutschland die Teddys um die Ohren flogen?

    Es kommen Tag und Stunde, da werde ich euch die Flausen austreiben!

  89. Die nächsten illegalen Eindringlinge und Sozialschmarotzer bereiten sich auf das Schlaraffenland vor.

    Iuventa von Jugend Rettet e.V., Ruhlsdorferstr. 120, 14513 Teltow
    Telefon: 0175-822 87 35
    Jakob Schoen, 1. Vorsitzender
    Lena Waldhoff, 2. Vorsitzende

    ist aus Serrano auf dem italienischen Festland zurück auf Malta und bereit zum Auslaufen zur lybischen Küste.

    Ärzte ohne Grenzen e. V., Am Köllnischen Park 1, 10179 Berlin
    Geschäftsführer Florian Westphal
    Katharina Lange
    katharina.lange @ berlin.msf.org
    Telefon: 030-700 130 – 0

    Vera Kannegiesser,
    Stefanie Dressler, Jana Brandt, Hanne Bach, Naemi Smolka,
    Christian Katzer

    Zweigstelle Bonn:
    Rosenstraße 10, 53111 Bonn
    Telefon: 0228-55950400

    mit ihrem Schiff Bourbon Argos

    ist vor 10 Stunden in Limassol, Zypern losgefahren, diesmal zur ägyptischen Küste.

    Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht, Millionen illegale Eindringlinge stehen noch in der Warteschlange.

  90. # 26

    das mit den 407 glaubst ab auch nur du:

    bei deutschen Ehepaaren werden pauschal 10% abgezogen, weil ja 2 angeblich billiger leben als 1er. Also bekommen 2 nur 732.60 EUR +Miete und Nebenkosten pauschal rund 650 EUR = 1382 EUR mehr gibts nicht !! Wenn die Nebenkosten höher sind muss der deutsche Hartz IV ler sich vom Essen absparen

    dieser Kriegsverbrecher hat die 2400 EUR netto bekommen die Miete, Nebenkosten wurden extra gezahlt

  91. Nassauer aus Primitivistan haben mal wieder ihre Bude abgefackelt. Waren 300 Leute drin:

    Hoyerswerda (dpa/sn) – Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Hoyerswerda sind am Montagnachmittag mehrere Menschen verletzt worden. Während das Landratsamt Bautzen die Zahl der Verletzten mit vier angab, meldete die Polizei, dass drei Männer aus Libyen, dem Irak und Pakistan mit Verdacht auf Rauchvergiftung behandelt werden mussten. Nach Angaben eines Polizeisprecher war der Brand aus noch ungeklärter Ursache in einem Zimmer in der obersten Etage des dreistöckigen Plattenbaus ausgebrochen. Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund gab es nicht.(…)

    http://www.bild.de/regional/aktuelles/sachsen/verletzte-bei-brand-in-fluechtlingsheim-50729882.bild.html

    Ein Rudel Bestien (acht bis neun) belästigt Frauen, schlägt dann zwei Helfer zusammen, die eingreifen:

    http://www.focus.de/regional/berlin/polizei-berlin-helfer-geschlagen_id_6431709.html

  92. #77 Blimpi

    https://www.welt.de/wirtschaft/article162463119/Fluechtlinge-verstaerken-Spaltung-in-Deutschland.html

    Die Zuwanderung nach Deutschland wird das Leistungsniveau in Deutschland senken – zu viel haben die meisten Flüchtlinge an Bildung aufzuholen.

    In Afrika ist die Sehnsucht nach einem besseren Leben groß. Laut einem Geheimpapier deutscher Sicherheitsbehörden warten auf der anderen Seite des Mittelmeers sechs Millionen Flüchtlinge auf eine Möglichkeit, nach Europa zu gelangen.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article162603389/Fluechtlinge-sind-nicht-die-neuen-Fachkraefte.html

    Denn wenn das Niveau an den Schulen sinkt, leiden alle Schüler – und die Wirtschaft. Es muss nun schlicht viel Geld in die Hand genommen werden, um das Bildungssystem endlich zukunftsfest zu machen.

    ……………………..

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/AfD-Verbaende-verbreiten-falsche-Schweden-Warnung

    Berlin. Am Sonnabend behauptete die AfD Kreis Stormarn (Schleswig-Holstein) auf ihrer Facebookseite: „Schweden versinkt in Multikulti-Krawallen.

    Reisende sollen Menschenansammlungen meiden.“ Und weiter: „Trump hatte recht: Auswärtiges Amt gibt Reisewarnung heraus!“

    ttp://www.faz.net/aktuell/politik/aussenministerium-wirft-afd-fake-news-vor-14911962.html

    ttps://www.welt.de/politik/deutschland/article162626557/Auswaertiges-Amt-verspottet-AfD-fuer-falsche-Schweden-Warnung.html

    …………………………………….

    https://www.welt.de/politik/article162607139/Dem-Tuerken-ist-scheissegal-ob-die-Deutschen-ihn-lieben.html

    vv. ebenso

  93. Tag-Täglich kann jetzt Merkel sehen, was sie mit ihrer „Willkomenskultur“ und der illegallen Grenzöffnung
    angerichtet hat. Es ist schon erstaunlich, wie Merkel und ihre Hofschranzmedien die Ganze Welt belügten, Sie
    hätte aus humanitären Gründen nicht anders gekonnt. Sie hatte sechs Wochen Zeit die Invasion anders zu Lenken,
    Die Bilder an den Grenzzäunen und in Budapest hätte es nicht gebraucht, wenn Merkel Sie mit Sonderzügen
    an der griechischen Grenze abgeholt hätte. Das Auswärtige Amt und die EU wurde von der Mazedonischen-Serbischen-Ungarischen Regierung
    über diese grosse Flüchtlinbewegung schon vier Wochen vorher gewarnt, und gebeten mit der EU die Invasion
    Human nach Deutschland zu lenken.Das wollte Merkel nicht, Sie wollte so lange zuwarten, um sich als die grösste Mutter Theresia
    der Welt in die Geschichtsbrücher zu bringen, aber leider ist der Schuss nach hinten gegangen.

  94. @ #109 Lady Bess (06. Mrz 2017 18:39)
    GEFÄHRLICHE KÖRPERVERLETZUNG

    Attacke auf Kontrolleure: Polizei sucht diese Männer

    Die Münchner Bundespolizei sucht mit Fahndungsbildern nach zwei Männern, die am 25. Juni in der S1 zwei Bahn-Mitarbeiter angegriffen haben.
    ————

    Ist das nicht etwas verfrüht?

    Schon 8 Monate nach der Tat mit Bildern der illegalen Eindringlinge suchen?

    Lesen UND verstehen hilft meistens. Eine Tugend, die in der Politik und insbesondere bei den Medien leider verlorengegangen zu sein scheint. In weiten Bereichen der Bevölkerung leider ebenso.

    Diese Straftäter hätten überhaupt nicht im Lande sein dürfen.

    Illegaler Aufenthalt und Asylbetrug, vorsätzlich gedeckt durch die Behöreden.

  95. 2.400 Euro Hartz IV für islamischen Schlächter…u.s.w.

    wieso muß ich bei diesem Einleitungssatz oben, an das 2017 er` Neujahresansprache Zitat der Merkel, von wegen

    … “ Unser wirtschaftlicher Erfolg gibt uns die Möglichkeit, all denen zu helfen, die Hilfe brauchen. „…, denken

    auch der Maas sagte kaltschnäuzig bei der Illner am 6.10.2016 im Rededuell mit Gauland Zitat,

    „ Keinem einzigen wurde trotz großer Herausforderung bei der Flüchtlingskrise irgend etwas bei Sozialleistungen weg genommen „

  96. #66 Alvin (06. Mrz 2017 17:52)

    2.400,- Hartz 4, wie geht das? Wer für diesen Staat noch einen Finger rührt, ist selber schuld.

    Ja, und wer soll dann Diäten, Pensionen und Profite der Bonzen und den Unterhalt der Goldmenschen finanzieren?

  97. ein unfaehiger, deutschfeindlicher Staat laesst Verbrecher ins Land, die fuer reichlich Nachwuchs (Geburtenjihadd) sorgen und verglichen mit ihren Herkunftslaendern, wie im Schlaraffenland leben.
    (2400 Hartz netto)

    dafuer muessen D 8h Schichten schuften und zahlen noch steuern, damit dieser Bodensatz der Zivilisation bezahlt werden kann.

    Grenzen dicht, Einbahnstrasse Richtung Heimat, dort koennen sie helfen, wieder aufzubauen, was diese Terroristen zerstoert haben.

    EU, Merkel – Schulz alle Merkelkartellparteien entmachten und verbieten, denen wir die Islamueblichen Slumzustaende zu verdanken haben.

  98. Von wegen, das Merkelkartell haette 2015 „erwogen“ die Grenzen dicht zu machen, nach dem Ansturm durch rundum ausgesprochene nach oben unbegrenzte Einladung.

    Sie haette dazu jederzeit die Moeglichkeit gehabt, dies mit Ueberfuellung erklaeren, falls ueberhaupt eine Erklaerung von einem „souveraenen“ Land dazu erforderlich ist.

    Dies ist nur ein Versuch, vor den BW durch Luegen Stimmen zu kaufen.

    Merkel muss abgewaehlt werden,
    mit Schulz geht es wenigstens noch schneller den Berg runter und der abgebruehteste wird spueren, von welchen Verbxxxx dieses Land regiert wird, egal aus welcher Partei, die sind alle gleich.

  99. #111 nairobi2020 (06. Mrz 2017 18:42)

    # 26

    das mit den 407 glaubst ab auch nur du:

    bei deutschen Ehepaaren werden pauschal 10% abgezogen, weil ja 2 angeblich billiger leben als 1er. Also bekommen 2 nur 732.60 EUR +Miete und Nebenkosten pauschal rund 650 EUR = 1382 EUR mehr gibts nicht !! Wenn die Nebenkosten höher sind muss der deutsche Hartz IV ler sich vom Essen absparen

    dieser Kriegsverbrecher hat die 2400 EUR netto bekommen die Miete, Nebenkosten wurden extra gezahlt

    Man kann dem Mann keinen Vorwurf machen. Er hat wirtschaftlich klug gehandelt. Er nimmt nur das, was die Altparteien ihm aus der Arbeitsleistung des deutschen Volkes zubilligen.

    Man kann auch den Bonzen keinen Vorwurf machen, wenn sie das Altvolk bei Lohn und Rente kurz halten. Das Altvolk läßt es mit sich machen.

  100. 2.400 Euro Hartz IV für islamischen Schlächter…u.s.w.

    Herr Altmaier, ( unter Freunden liebevoll “ Peterle “ genannt ) bekannt auch als die größte Attraktion in Gunther von Hagens Ausstellung … “ Körperwelten „, hat ja auch schon in weiser Voraussicht gesagt, Zitat,

    “ die Gefahr des Terrorismus bei Flüchtlingen sei „ nicht größer und nicht kleiner als in der übrigen Bevölkerung “

    demnach ist also genau dieser Irre IS Krieger genauso gefährlich, wie jeder andere… “ der hier schon länger lebt „

  101. So mit mitte dreißig kann man als ex Al-Nusra Kämpfer gut nach DE in den Frühruhestand gehen. Mit drei Kindern und Frau kommt vom Jobcenter ein mehrfaches an Kohle als in Arbeit da unten. Vermittelt in Arbeit wird so einer nie. Auch komplette Krankenversicherung und bisschen was mit Drogen nebenher geht auch.

  102. 1989 war die erste Maßnahme des Aufstandes die Erstürmung der Unterdrückungs-Dienststellen.
    Diesesmal muß die erste Maßmahme die Bekehtung der Sondereinheiten des Unterdrückungsregimes
    sein.
    Die darauf sofort zu folgende 2. Maßnahme muss die Stürmung der Kassen sein, die unser Geld an die Eroberer zahlen!! Die Kohle gehört UNS!

  103. #122 weanabua1683 (06. Mrz 2017 19:34)

    1989 war die erste Maßnahme des Aufstandes die Erstürmung der Unterdrückungs-Dienststellen.
    Diesesmal muß die erste Maßmahme die Bekehtung der Sondereinheiten des Unterdrückungsregimes
    sein.
    Die darauf sofort zu folgende 2. Maßnahme muss die Stürmung der Kassen sein, die unser Geld an die Eroberer zahlen!! Die Kohle gehört UNS!

    Gehörte, gehörte…

    Kohle wird bald unsere kleinste Sorge sein. Die Bonzen des alten Regimes geben uns den Rest.

    Da wird nicht mehr viel mit Aufbegehren und Erstürmen sein. Das alte Volk hat fertig und die trotteligen Systemschafe, die heute noch Kinderchen in die Welt setzen und die verhätscheln und glauben, die hätten noch eine Zukunft sind einfach nur Fehlgriffe der Evolution.

  104. BILD – Warum darf dieser Türkei-Hetzer bei uns sprechen?
    UT24 meint:

    Die ich rief, die Geister, Werd ich nun nicht los. In die Ecke, Besen! Besen! (J.W.v.Goethe)
    http://www.unsertirol24.com/presseklick/bild-82/
    BILD – In Düsseldorf wegen 36fachen Mordes verhaftet – Kriegsverbrecher
    kassierte 2400 Euro Stütze im Monat – Abdalfatah H. A. (35) …
    UT24 meint:
    2.400 im Monat für nix? Weil „Flüchtling“? Do willi a hin.

  105. Überhaupt kein Problem: Deutschland ist ein reiches Land. Warum sollen nicht islamische Faschisten und Massenmörder ein wenig von diesem Reichtum profitieren?

    Kotzfaktor aus.

    Unfassbar, was CDU, SPD und der ganze Altparteiendreck hundert- bis zigtausendfach ermöglicht hat und weiter ermöglicht.

    Wann wird diese unfähige und/oder schlichtweg kriminelle widerliche Bande endlich aus den Parlamenten gefegt?!

    AFD WÄHLEN UND SONST NICHTS!!!

  106. Da bleibt nur eins übrig: AFD wählen – für die anderen Parteien sind wir nur Nutzvieh, das bis zur Schlachtung gemolken werden kann.

  107. #95 Johannisbeersorbet (06. Mrz 2017 18:30)

    Zu Schulzens Volksverarsche mit dem Alg1:

    Ich weiß von früher, wer gearbeitet hatte und in Alg1 rutschte, bekam öfters wirklich gute Kurse angeboten, die auch was brachten. Diese Zeit wurde auf den Alg-Anspruch angerechnet, zwei halbjährliche Kurse sorgten für weiteres Alg1. Dazu kam, man bekam „Unterhaltsgeld“, etwas mehr als Alg1, Fahrtkostenzuschuß etc.

    Etwas später: Das Unterhaltsgeld wurde abgeschafft, es gab auch keine Alg-verlängerte Anrechung mehr. Die Almosen liefen weiter, dafür mußte der Unglückliche jeden Schittkurs, der übrigens nicht mehr lehrreich, sondern zeitkillend war, besuchen, sonst gab es Sperre.

    Anstatt Computerkursen gab es Bewerbungskurse, Namentanzen und sonstigen Müll mit Sozialarbeitern.

    Und jetzt will Schulz wieder zurück zu dem, was die früher hatten und unter der SPD abgeschafft wurde?

    Nur Stimmenfang! Glaubt mir, die finden eine Möglichkeit, das Ganze so enden zu lassen, daß es dem Arbeitslosen nichts bringt. Hauptsache, die Sozialanten haben Arbeit, vielleicht sind die Invasoren sogar unsere „Lehrer“, die über „Leben“ und „Tod“ im Sozialsystem entscheiden.

  108. #6 rusdigest (06. Mrz 2017 17:08)

    Praktische Tipps eines Offiziers des russischen Militärnachrichtendienstes GRU zum Überleben während eines Kriegs
    http://rusdigest.blogspot.com/
    ……………………………………..
    Klasse-Tipp!

  109. #5 Blimpi

    Deutschland ist zu einer pol. Lachnummer verkommen…

    Nein, viel schlimmer: Der deutsche Staat bzw. dessen Führung hat, aus welchen Gründen auch immer, nur ein einziges Feindbild – das des ehrlichen autochthonen Steuerzahlers und all diejenigen, die nicht zu 100% auf Linie liegen. Da wird von den 4 Säulen der gegenwärtigen Nomenklatura (Exekutive, Legislative, Judikative und Medien) selbst bei kleinsten Abweichungen größtes Geschütz aufgefahren, ganz getreu Maos Worten „bestrafe einen, erziehe hundert“. Und der eigentliche Souverän, das deutsche Volk, hat seine Macht abgegeben und fristet wie ein gewaltiges Heer von Lemmingen sein selbstgewähltes trauriges Dasein.

  110. …nach fast 46 Jahren Arbeit ohne Unterbrechung bin ich sei 4 Wochen Rentner und bekomme 1.505,00€ Rente..dieses Deutschland ist nicht mehr mein Deutschland…

  111. „Dieser Fall ist nicht nur an sich ein Skandal, er steht auch beispielhaft dafür, wie das Merkel-Regime und seine Wasserträger die Bürger dieses Landes nicht nur zugunsten von Verbrechern ausnehmen, sondern auch wie sie mit ihrem Leben spielen. “
    ———————————————————————–

    Tja, wen wundert’s noch?

  112. „Gott erhalte dem Westen seine klirrende Waffentechnik!“ – Churchill

    Und den Willen, sie einzusetzen!

  113. Ich fasse es nicht!
    Wenn der Typ nur durch eine Zufallsentdeckung seiner Landsleute ist, dann haben wir hochgerechnet noch mit mehreren Tausend Islamisten-Killern zu rechnen, die hier in der BRD Unterschlupf gefunden haben.

  114. Wdh = die Wiederholung der Wiederholung der Wiederholung
    ===========
    Es kann Gott-weiß-was-passieren…ups! auf einmal haben wir leere Sozialkassen und müssen einige Mrd. aufnehmen (worst case) Fakt ist…wir verbrennen unsere Kohle. Ich gehe ECHT hart arbeiten ( unter großem Streß) und zahme dafür Steuern an Leute, die meist KEINE F’linge sind? ECHTE Flüchtlinge ja!!! aber nicht die, die in Slowenien oder sonstwo unter erbämlichen Zuständen ausharren, um nach D, F, NL oder sonstwohin zu ko.men. Hey! Ihr SEIT IN EINEM SICHEREN LAND!!! Nur leben läßt es sich nicht so gut. Problem: MEHR KINDER IN DIE WELT ALS PERSPEKTIVEN SETZEN…Pro lem!!!

    I h kriege (das meine ich ernst!!!) die Krise in Afrika mit den Wildtieren. Immer mehr Schwarze, die mehr Platz beanspruchen. Die Wildtiere dezimieren sich und wer sie wie ich mehrfach erlebt hat, könnte man aus Wut und …nur noch böse werden. ES GIBT ZUVIELE MENSXHEN. MEHR UNTERSTÜTZUNG, MEHR MIGRATION UND VERNICHTUNG DES LEBENSRAUMS WILDLEBENDER TIERE. Heißt: Es geht nicht mehr nur um F’linge…nein, auch um die tolle Natur in Afrika

  115. Ist das nicht einer von denen, zu deren Ehren in Dresden die drei Busse aufgestellt wurden?

  116. Und die Frau + die 4 Kinder (oder sind es inzwischen schon wieder mehr Kinder geworden?) leben in Deutschland immer noch von Hartz IV oder was?

    Da muss man ja von den € 2.400 nur eine Person abziehen und dann stimmt die Rechnung wieder.

  117. Tja, was soll man dazu sagen? Deutschland 2017 – die Behörden schlafen, die Justiz schläft, alle schafen.
    Liebe Michaela, lieber Michel, wann ist Euer Dornröschenschlaf endlich zu Ende? Merkt Ihr eigentlich nicht, wie sehr Ihr täglich für dumm verkauft werdet? Oder verdrängt oder verleugnet ihr das? Der Flüchtlingszuzug geht stillschweigend weiter, nur berichten die Systemmedien nichts darüber. Da dürft Ihr alle vier Jahre mal wählen und verändern tut sich nichts. Ein weltoffenes und tolerantes Land wollen wir sein, und diese kurzgeistige Fake-Kanzlerin winkt Leute ins Land, die alles andere sind als das? Jede andere Kulturgruppe hat sich in Deutschland weitgehend problemlos integriert, massiv integrationsresistent seit über 50 Jahren sind nur die Muslime. Das wird auch so bleiben: Demokratie und Islam sind wie Feuer und Wasser. Schon mal überlegt, welche großartige Bereicherung der Islam für unser Land ist? Nennt doch mal eine (1). Der Döner? Wenn ich an den Islam in Deutschland denke, fällt mir dazu ein: Terror, Fäkal-Dschihad, IS, Zwangsehen, Kinderehen, Burkas, Ghettos, Schächten, Parallelgesellschaften, Kinderbeschneidungen, autoritäre Kindererziehung und verklemmte Sexualität, Scharia, maximale Intoleranz gegenüber Frauen und unserer Kultur, Homophobie, Hochnäsigkeit gegenüber uns angeblich”Ungläubigen” (und das von teilweise Leuten, die den Koran nicht mal selbst lesen können) usw. usf. Sagen wir es doch rundheraus: Der Islam ist ein Problem und ein Fremdkörper in den westlichen Gesellschaften. Schlimm finde ich auch die unverschämte Anspruchshaltung dieser Leute: Die kommen daher, behaupten sie wären eingeladen worden und halten die Hände auf, und gibt es nicht alles für umme, sind wir Nazis. Ja, diese Leute wissen, was Anstand ist. Das sind Einzelfälle? Im Gegenteil: Das ist strukturell bedingt und angelegt in der Mentalität. Die Vorstellung, dass wir hier über die Gebärpolitik dieser Leute schleichend zu einem Gottesstaat mutieren, lässt mich erschaudern. Schon heute, wenn ich durch die Stadt gehe, fühle ich mich fremd im eigenen Land. Wer zuhauf Kutur- und Religionsfremde ins Land winkt, und denen anschließend viel Geld anbietet, damit sie wieder gehen, wer weite Reisen auf Staatskosten unternimmt, um zu erreichen, dass muslimische Staaten ihre Gewalt- und Sexualverbrecher wieder zurücknehmen (die wollen sie gar nicht mehr!), der sollte sich schnellstens mal auf seinen Geisteszustand untersuchen lassen. Veränderung kommt nur durch die Abwahl der vier DEP-Parteien: Regiert werden wir nämlich von der Deutschen EinheitsPartei mit der SED Vorsitzenden Frau Murkel. Wählt die wieder und wir haben weiterhin vier Jahre Murks: Alle Wahlversprechen vorher sind dann Ätschibätschi und beim Nachzug kommen keine Familien sondern Großclans. Parteien mit einem “C” im Namen gehören nicht in den Bundestag, an denen ist die Aufklärung des 18. Jahrhunderts vorbeigegangen – siehe Herr Lammert, der den Papst im Parlament auftreten lässt – siehe die Pfaffentochter aus der Uckermark, die ihre eigenen Befindlichkeiten und Moralgespinnste über das Grundgesetz stellt. Kein einziger Kanzler vor ihr hat dem Land so nachhaltig geschadet.

  118. Oh Mann, wie schlimm muss es noch werden. Aber euch ist da ein Kommafehler passiert. Der hat monatlich 2.400.000 Euro bekommen, also 2,4 Millionen Euro. Das bekommt jeder Asylbewerber, der hier mit Frau und Kindern sich anmelden tut.

Comments are closed.