RT Deutsch-Reporter Stev Drews berichtet #live aus #Halle von der „Parade für die Mutter aller Deutschen“ am Moritzburgring. Anlass der Veranstaltung ist der Besuch von Bundeskanzlerin Angela #Merkel an der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina in Halle (Saale). Der Initiator „In Svens Welt“ ist umstritten. Die einen finden ihn, seine Auftritte und Äußerungen großartig, für die anderen trifft mindestens das Gegenteil zu. Auf jeden Fall polarisieren seine Aktionen. Stev berichtet wie immer neutral und ist Auge und Ohr für Interessierte.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

17 KOMMENTARE

  1. Ist doch mal was anderes … und keine schlechte Idee. Muss ja nicht immer alles so verbiestert sein. Ich fand seinen Auftritt als islamischer Prediger saukomisch. Solche Auftritte schrecken sicher einige Leute (im positiven Sinne) auf und darum geht’s ja schließlich.

  2. Ich bin ein bekennender Fan von Svens Welt!
    Der hat gute Ideen und setzt sie auch aktiv um. Seine zahlreichen Unterstützer belegen das. Seinen Humor versteht zwar nicht jeder, aber er hat eine kreativen Weg gefunden, um unseren Gegnern den Spiegel vors Gesicht zu halten.

  3. #2 Dortmunder Buerger

    aber wosie recht haben,
    haben sie doch recht!
    oder etwa nicht?

    so weit sind wir mal wieder.

    man muss einfach mal versuchen,
    das was gerade hier bei uns abläuft,
    aus der Distanz betrachten,
    mit geschichtlichem Hintergrundwissen,
    dann überfällt einen die Angst.

  4. Schaltet mal N24 ein
    ++++ Eilmeldung++++
    Schüsse auf der Westminsterbridge, angeblich zahlreiche Verletzte, Polizist niedergestochen, Angreifer
    angeschossen, im Moment keine klare Aussage, ob ein Täter oder mehrere.

  5. #5 sauer11mann (22. Mrz 2017 16:18)
    so weit sind wir mal wieder.
    man muss einfach mal versuchen,
    das was gerade hier bei uns abläuft,
    aus der Distanz betrachten,
    mit geschichtlichem Hintergrundwissen,
    dann überfällt einen die Angst.

    Die Nazis waren nur eine Spielart der zahlreichen sozialistischen Diktaturen. Was momentan in der ‚BRD‘ abläuft erinnert mehr an die international orientierte bolschewistische Bewegung eines Lenin.

    Wir dürfen nicht immer wieder in diesen Nazi-Mythos verfallen, egal was damit ausgesagt werden soll. Schon die bloße Erwähnung hilft dem Schuldkult! Daher unbedingt den historisch richtigen Vergleich wählen.

    Merkel = Stalinova!

  6. Schade dass einige Spezis sich unbedingt VOR den Heil Merkel Schrifzug stellen mussten. So konnten die Pressefotografen und Passanten das HEIL nicht richtig lesen.

  7. Ich bin vor sechs Jahren, der Arbeit wegen,
    nach Berlin gezogen. Bereits im ersten Monat
    hatte ich eines dieser kulturellen Erlebnisse.
    Als ein orientaler Freischärler meinte, ein Problem mit meiner hübschen Frau und unseren
    Hund zu haben. ..dann erinnere ich mich an eine
    zweimonatige Montagearbeit im noch weiter
    westlicheren Hagen..

    Und ich bin Aufgewacht.

    Was das alles mit diesen Beitrag
    zu tun hat und warum er nicht mit
    O.T. gekenzeichnet wird?

    Ich vermisse meine alte Heimat und den
    speziellen Menschenschlag darin.
    Ich bin so dankbar und stolz
    unter ihnen die Reife erlangt zu haben.
    Ich habe keine Ahnung wie auf unseren
    Boden das Ungeheuer gedeihen konnte.
    Für diesen Export schäm ich mich.
    Ich bin Ossi!

  8. Warum ich so pathetisch bin?
    Weil ich heute mental nicht in der
    Lage bin den obigen Terrorbericht
    anzuklicken und mich etwas ablenken will.
    Und vielleicht geht es den ein oder anderen
    Kommentator, oder jemand von den pi Machern,
    genau wie mir.

    für dich habe ich das hier.

    https://www.youtube.com/watch?v=JEhO1dJV-qc

    ich hoffe das mit dem link einfügen hat geklappt.
    ..zum Glück heisst die Alte Merkel
    und nicht Märkel.

  9. Mal am Pulsschlag der Zeit operieren …
    Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein …

  10. Leider gabs in diesem Video nicht viel von Sven Liebich zu sehen und zu hören. Der Reporter hätte sich mehr in der Menge aufhalten sollen. Oder dürfen Reporter das nicht?

  11. Ja wie den, wird er jetzt suspendiert, gesteinigt, Haus und Hof abgebrandt, die Aberkennung seines kirchlichen Standes vollzogen, muß er die Ächtung all seiner sozialen Kontakte befürchten, unter lebenslangen Personenschutz gestellt werden……….????? Hinter dem Rednerpult prangern doch AfD-Plakate. Das ist doch der gesellschaftlich sichere Freitot. Oder wird er sogar in einer der zahlreichen deutschen Lügen-Talk-Shows eingeladen. Ich bin gespannt. Wie auch immer, meine Hochachtung !!?

  12. #10 flo (22. Mrz 2017 16:37)

    Schade dass einige Spezis sich unbedingt VOR den Heil Merkel Schrifzug stellen mussten. So konnten die Pressefotografen und Passanten das HEIL nicht richtig lesen.

    Ich gehe davon aus, dass es eine Auflage der Polizei war, das H unsichtbar zu machen.

  13. Die grausame Raute ist höchstens die „Mutter aller Nichtdeutscher“, aber sie gehört keinesfalls zu Deutschland. Sie gehört zu ihren verlogenen, skrupellosen, menschenfeindlichen Auftraggebern…

Comments are closed.