Nicolaus Fest über Merkels Lügen zur Grenzöffnung, ihre Lügen zum Deal mit der Türkei, darüber wie sie Deutschlands Souveränität verspielte, ihre Feigheit und ihr insgesamt unwürdiges Schauspiel zum Schaden des Landes.

» Bestellinformation: Robin Alexander – „Die Getriebenen“ (19,99 €)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

84 KOMMENTARE

  1. alles gut und recht –

    aber wie soll man das ändern?

    mit 7? 10? 11? 13,5? Prozent Wählerstimmmen.

    ich höre schon das Triumph-Geschrei
    der Etablierten?

    wo bleiben die mutigen
    Abgeordneten der Etablierten,
    die dem Horror
    jetzt schon ein Ende bereiten?

  2. Die größte Wählergruppe sind die Senioren. Denen geht es noch zu gut.Da wird brav CDU oder SPD gewählt.

    Das sorgt dafür, das die AFD keine Chancen hat.

  3. Recht hat er. Wie immer!

    Gerade gelesen, dass Erdowahn seine Auslandsmittürken aufgefordert hat, mehr als zwei,drei Kinder zu kriegen. Europa gehöre bald ihnen.

  4. #4 Freidenker (18. Mrz 2017 09:32)

    Recht hat er. Wie immer!

    Gerade gelesen, dass Erdowahn seine Auslandsmittürken aufgefordert hat, mehr als zwei,drei Kinder zu kriegen. Europa gehöre bald ihnen.

    ================================================

    Weniger arbeiten, mehr ficki, ficki!

  5. „Eine vom Brutpflegetrieb fehlgesteuerte Damenriege und die dazugehörigen Milchtütenmännchen steuerten ein ganzes Land und einen halben Kontinent in den Abgrund“, könnte einmal in den zukünftigen Geschichtsbüchern stehen. Oder um einfach den letzten Macho der SPD frei zu zitieren: „DIE KÖNNEN DAS NICHT!“

  6. Meldung aktuell im Focus-online

    Mann im Pariser Flughafen nach Angriff auf Soldaten erschossen.

    „wird wohl wieder ein Islamist gewesen sein,oder?“

  7. Recht hat Herr Fest und ich bewerte alle seine Video-Beiträge eit Eintritt in die AfD sehr positiv!

    Die Frage aber, deren Beantwortung die Realität uns abverlangen wird lautet nicht: Wer hat Recht? sondern:
    Wer hat Macht?

    DS

    OT – weils so schön ist, hier nochmal ein Fundstück von Drobo:

    https://twitter.com/OnlineMagazin/status/842784141175275520

    Katie Hopkins sagt wörtlich:
    “She (Merkel, Anm. DS) could murder both of her parents in the night and eat their liver and you would never know.”

    „Sie (Merkel, Anm. DS) könnte in der Nacht ihre beiden Eltern ermorden und deren Leber verspeisen und man würde es ihr nicht anmerken“

    DS

  8. #4 Freidenker (18. Mrz 2017 09:32)

    Recht hat er. Wie immer!
    Gerade gelesen, dass Erdowahn seine Auslandsmittürken aufgefordert hat, mehr als zwei,drei Kinder zu kriegen. Europa gehöre bald ihnen.
    Mein Vorschlag wäre :
    Wir zahlen den dann großen Türkfamilien
    kein Kindergeld mehr.
    Oder wir schicken jeden Moslem der arbeitslos
    wird nach spätestens 3 Monaten in die Türkei.

  9. Merkel ist wie ein Kind im Kindergarten. So hat sie auch Trump gestern behandelt. Ist mir ein Rätsel, wie die Bundestagsabgeordneten so einem Kind dienen können und ihr Gehirn komplett ausschalten.

  10. #5 WoodRiverResident (18. Mrz 2017 09:39)
    =

    „Weniger arbeiten, mehr ficki, ficki!“
    ——————————————

    Die Deutschen sollten das tun, meinst du?

    Richtig. Endlich mal einer, bei dem die Fleiß-Psychoprogrammierung nicht mehr wirkt, das Sklavenprogramm für Betas und Gammas. Das ist eine der tiefsten Manipulationen in den Deutschen. Alle Welt lecht sich darüber eins und beutet die Hochleistungssklaven aus. Die nämlich ihren Geist opfern und ihre Zeit. Gejammert werden darf natürlich nur über Sklavenarbeit und Kinderarbeit in der dritten Welt. Das gehört zu unserer Arbeitsbienchenmatrix.

    Mir wird so langsam ein jeder suspekt, der sich über die Faulheit und Dummheit der Einwanderer aufregt und den Fleiß und die Klugkeit der Deutschen rühmt. Für solche Verblendete hat man das Märchen von den Schildbürgern gemacht. Oder sollten das gar Arbeitgeber sein, die die Schaffeschaffe-Botschaft noch an die letzten intakten einheimischen Roboter auf PI ausgeben wollen?

    Wer wirklich hart körperlich gearbeitet hat (habe ich), der weiß, daß man u.U. so langsam wie möglich sein muß und andernfalls gegebenenfalls richtig Zoff mit den Kollegen bekommt. Wer sich nämlich auszeichnet, bekommt mehr reingedrückt, und die anderen auch. Hängt natürlich immer auch ein wenig vom Chef ab: aber haben wir den einen guten, für den und unter dem sich der Fleiß lohnt? Kommt das irgendjemandem bekannt vor, so in Bezug auf Deutschland, meine ich?

  11. #12 Alvin

    dass Merkel dem Volk nicht dient,würde ich so sehen.
    Das Gegenteil ist der Fall.

    Dass die Bundestagabgeordneten bei Merkel alles abnicken,auch wenn diese in der Opposition sind,ist schon sehr erstaunlich.

    Daher ist es wichtig,dass die AFD in den Bundestag einzieht,damit man endlich eine Oppositionspartei dort vorfindet,die diesen Namen auch verdient!

  12. Meldung aktuell im Focus-online
    Mann im Pariser Flughafen nach Angriff auf Soldaten erschossen.
    “wird wohl wieder ein Islamist gewesen sein,oder?”
    ______________________
    lol
    ne, sicher nicht.
    Wird wohl nur einer von den täglichen islamischen phsychisch kranken Einzelfälle gewesen sein.

  13. @ #16 Dichter (18. Mrz 2017 10:13)

    Hat wieder nix mit nix zu tun.t

    Wie immer….

    Laut dem französischen TV „LCI“ ist in Nizza auch ein Jude angegriffen worden.

  14. Die GröKaZ ( größte Kanzlerin aller Zeiten ) scheint
    nicht nur feige zu sein. So wie es aussieht, verrät
    sie unser schönes Deutschland und eigentlich auch Europa unter Umgehung des Parlaments an hier eindrin- gende gewaltaffine Primitivethnien aus den Elends-gebieten diese Erde.

    Im Übrigen: diese sogenannten Flüchtlinge sind eher und in Mehrzahl Eindringlinge getreu den Vorgaben des Korans!

    Wieso müssen wir deutschen Steuerzahler für diese
    Völkchen aufkommen und sie ernähren?!

    Sind wir deren Sklaven???

  15. Klare Worte,bitte fleißig weiterverbreiten.Die AfD wird in den Medien totgeschwiegen.Es sei den,es werden Lügenbeiträge über die AfD gesendet.

  16. Ich weiss übrigens was Ferkel gegen
    Schwarz-Rot-Gold hat

    Ihr müsst wissen
    Frau Ferkel ist eine Strenge Patriotin gewesen, aber leider wurde ihr Heimatland von einem Land Vernichtet das Eine Schwarz-Rot-Gold Fahne hatte. Dieses Land heisst Deutschland. Dazu kommt noch das diese Fahne für sie gerade deswegen eine Schande ist, weil ihr Heimatland auch Schwarz-Rot-Gold in der flagge hatte. Allerdings gab es da noch Hammer und Sichel auf der Flagge.
    Ausserdem war es Anständig Kommunistisch und wer nicht Parierte wurde Durchgefolter, genauso Passte es Frau Ferkel, und genauso will sie es wieder haben. Deshalb will sie auch den IS-lam

    Ist doch Herrlich.
    Schwarz-Rot-Gold mit IS-lam (Sichel) ein Toller Kommunistenstern. Durchgefpltert wird auch noch. Der Hammer fehlt dan zwar noch, aber wenigstens wird mit dem Hammer die Scharia Durchgeboxt.

    Ferkels Paradies halt.
    Ganz wie in alten Zeiten.

    Wäre ich übrigens Trump gewesen hätte ich neben die Stars and Strips Fahne eine Osmanen Fahne gestellt. Die Hat Ferkel sowieso lieber.

    Aber vielleicht hatte er auch Angst das ihm dasselbe passiert Wie Herrn Erdolf

    Ferkel ist Erdolf schon so Tief in das Gesäss gekrochen, das die Verdauung angefangen hat Rückwerts zu laufen, muss wohl der Grund sein warum der Osmanen-Führer nur noch Stuhlgang labert.

  17. Herr Fest hat mit seinem Vortrag zweifelsfrei und vollinhaltlich Recht. Allerdings lässt er die notwendige Konsequenz seiner Erkenntnisse/Tatsachen vermissen: Eine Bundeskanzlerin und ein Parlament, welche kollektiv u. einzeln dem Volke Schaden zufügen, gehört abgestraft. Das Problem dieser Polit- u. Amtskriminellen ist nicht damit beseitigt, dass wir neue Leute wählen und die Verbrecher wie üblich hochpensioniert entkommen lassen. Nein, diese Leute gehören vor ein Volksgericht und für eine solche Richtphase lassen wir den Rechtsstaat auch einfach mal außen vor. So wie es diese Verbrecher im Sommer 2015 zum I-Day (Invasionsday) gemacht haben. Geltendes Recht hat diese Verbrecher damals auch nicht interessiert und somit ist das nur eine Gleichbehandlung.

    Lasst uns darauf hinwirken, dass diese Polit- und Amtskriminellen härtest bestraft werden. Die Variante „Ceaucescu“ ist dabei die effektivste Option. Kurz u. knapp, danach ist alles geklärt und das Pack kann nicht 20 Jahre später wieder z.B. über die Partei DIE LINKE in die Politik kriechen. Wir müssen unumkehrbare Fakten schaffen. Das ist in Muttis Sinne … sie hätte es nicht anders mit dem entmündigten Volk gemacht.

  18. Korrektur:

    #8 DerSonnerich (18. Mrz 2017 09:45)

    OT – weils so schön ist, hier nochmal ein Fundstück von Drobo:

    https://twitter.com/OnlineMagazin/status/842784141175275520

    Katie Hopkins sagt wörtlich:
    “She (Merkel, Anm. DS) could murder both her parents in the night and eat their livers at breakfast and you would never know.”

    “Sie (Merkel, Anm. DS) könnte in der Nacht ihre beiden Eltern ermorden und deren Leber zum Frühstück verspeisen und man würde es ihr nicht anmerken”

    DS

  19. #3 Falkenhorst (18. Mrz 2017 09:31)

    Die größte Wählergruppe sind die Senioren. Denen geht es noch zu gut.Da wird brav CDU oder SPD gewählt.

    Das sorgt dafür, das die AFD keine Chancen hat.
    ——————————–
    Das kann ich so nicht bestätigen. In unserem Umfeld ist es genau umgekehrt, die „alten“ wählen AfD, die Jugend SPDCDUGRÜNE

  20. Wählen sie Bitte bitte Merkel, oder den Merkel mit Bart.
    Besser hätte man es nicht ausdrücken können.
    Den abgesehen von Der AFD ist es wirklich Alernatieflos.

  21. #22 Irminsul (18. Mrz 2017 10:25)

    Genau! Ich finde, aller guten Dinge sind drei, und diesmal sollte das deutsche Volk den Sozialismus (=Faschismus) deutlich gründlicher beseitigen als die letzten beiden Male.

    DS

  22. Glasklar und so eindeutig auf den Punkt gebracht wie es besser kaum geht. Die AFD hat die besseren Politiker und davon sehr viele.

    Das schädliche agieren von Petry und Pretzel muss aufhören damit die Stärken der AFD zum tragen kommen.

  23. Gelogen ist auch, dass die Migrationspolitik für den einzelnen Arbeitenden mittelfristig keinen drastischen Rückgang im Netto-Einkommen bzw. der Kaufkraft und keine höheren Mieten bedingt. Allerdings würde das mit den Linken und Grünen noch schlimmer.

  24. @ #25 Biloxi (18. Mrz 2017 10:30)

    Gibt es denn in Berlin überhaupt noch genug richtige Deusche, die wählen dürfen bzw. gehen?

  25. #21 Freya- (18. Mrz 2017 10:22)

    @ #18 navigare (18. Mrz 2017 10:17)

    Ungarn: “Grenzjäger” sollen Flüchtlinge abhalten

    ++++

    Im Artikel unterstellt die linksliberale Autorin: „Die martialische Bezeichnung „Grenzjäger“ ist wohl nicht zufällig gewählt.“ Der Begriff „Grenzjäger” wurde NICHT durch OV absichtlich so gewählt.

    So heissen unsere Grenzschützer seit eh und je…

  26. #30 Maria-Bernhardine (18. Mrz 2017 10:43)

    Immerhin gibt es in Berlin eine starke russische Kolonie, bei der die AfD bei der Senatswahl am 18. September überproportional viele Stimmen geholt hat. Die Russen sind die besten Deutschen!

  27. Robin Alexander war neulich bei Lanz.
    Dort hat er erklärt, es war die Aufgabe des Innenministers, die Grenzen zu schließen. Ihm untersteht nämlich die Bundespolizei.

    Das Scheixxbuch soll den Michel weiter verblöden.

    Im Grunde genommen wußte die gesamte Regierung, was vorgeht, aber keiner hat eingegriffen.
    Da gibt es keine Einzelschuldigen, sondern wir werden von Verrätern regiert – schon immer.

  28. Haben die GEZ-Sender schon darüber berichtet, wie Merkel gelogen hat? Nein.
    Und da ich dabei bin:

    Wahnsinn ! Dr Heiner Merz AfD deckt maßlose Vetternwirtschaft und Geldverschwendung der GEZ auf

    https://www.youtube.com/watch?v=UifDTch90Xs

    Unfassbar, wie die Vorstände und Mitarbeiter vor allem Ex-Mitarbeiter „versorgt“ (unanständig hoch bezahlt) werden. Und das mit dem miesen unakzeptablen Ergebnissen, schlechte und tendenziöse Berichterstattung, Regierungsfreundlichkeit, vollständige Weglassung von Flüchtlings und Migrantenkriminalität (verglichen mit dem Ausmaß), Propaganda und offensichtliche Fehlinformationen (und Bilder)…Syrien, Russland usw.

  29. Nicolaus Fest wie immer genial, geil, sehr gut formuliert und laaaaaaaaangweeeeeilig, ok, für mich zumindest. Imgrunde immer das selbe, immer wieder das selbe und wer hört ihm zu? Verteilt mal schön das YT.

    Wenn keine Lichtgestalt auftritt, wird die AfD selbst mit 25% – und das ist mehr als unrealistisch – nichts bewegen. Da nützt mir jetzt auch so ein Fest nichts oder eine gravidöse Petry oder die nicht ganz knuspere Bretzell oder ja auch nicht ein respektabler Gauland und nein, auch nicht mein geschätzter Höcke. Ja, ja, von wegen die anderen vor sich hertreiben. Aha…

    Es ist für mich nach der NL-Wahl klar geworden, dass die Opposition nicht mehr aus dem System, zudem leider meine AfD auch gehört, kommen kann. Die Dinge haben den Point of no return nach 2015 überschritten.

    Ich persönlich habe mich schon auf ein Szenario eingestellt, bei dem es wirklich zur Sache gehen wird und dann ist wieder meine Stunde gekommen. Aber meine Kraft für eine Partei wie die AfD zu vergeuden oder DummmichelInnen überzeugen zu wollen, ist rausgeschmissenne Lebenszeit. Mein Prüfstein war die NL-Wahl und jetzt heisst es alea jacta est.
    Ein Patriot

  30. Sollte dem einen oder anderen womöglich aufgefallen sein, dass der Aufhänger für Nicolaus Fests Kommentar das Buch „Die Getriebenen“ von Robin Alexander ist? Alexander habe ein „wirklich fulminantes Buch“ geschrieben, sagt Fest nämlich gleich zu Beginn, Fest hätten ruhig noch zwei-drei weitere Sätze über das Buch einfallen können, damit die PI-Riege der politisch Ahnungslosen, die hier gestern über das Buch hergefallen ist, umso blamierter dasteht.

  31. #39 Heta (18. Mrz 2017 11:29)

    Haben Sie eigentlich noch ein anderes Thema als dieses Buch? So langsam tut einem ja der Robin Alexander schon wieder leid, dass Sie so für ihn werben. Armer reicher Bub.

    gezeichnet:
    Ein politisch Ahnungsloser

  32. 250.000 von Merkel verheimlichte „legale“ Flüchtlinge, die allein Jahr für Jahr aus der Türkei nach Europa, also nach Deutschland kommen. Diese Wahrheit hätte die Menschen hierzulande verunsichert. Also wird das hinter unserem Rücken gemacht.
    .
    Und auch der Seepudel pardon der Seehofer, hatte von dem Deal offenbar nichts gewusst. Sonst hätte er doch niemals eine Obergrenze von 200.000 fordern können, wenn allein 250.000 LEGALE aus der Türkei kommen.
    .
    Oder hat der CSU-Mann Probleme mit dem Kopfrechnen?

  33. #47 Orwellversteher:

    Ich bin noch angefressen von der politischen Dummheit, die hier gestern in immer neuen Varianten vorgeführt wurde, trostlos. Kein Wunder, dass die richtig guten Leute sich hier nur noch selten blicken lassen oder schon ganz vom Acker gemacht haben.

  34. aber wie soll man das ändern?

    mit 7? 10? 11? 13,5? Prozent Wählerstimmmen

    Vielleicht sollte man es so wie Schulz und Merkel machen:
    Lügen!
    Das mag das Volk.

    (Pardon, ist das Wort „Volk “ überhaupt noch von Maas zugelassen?)

  35. #47 Orwellversteher (18. Mrz 2017 11:41)

    Haben Sie eigentlich noch ein anderes Thema als dieses Buch?
    —————–
    Das Buch ist ein gigantisches Ablenkungsmanöver.

    Allein die Tatsache, dass es bei Lanz angeboten wurde wie warme Semmeln, bestätigen diesen erneuten Volksbetrug.

  36. #49 Heta (18. Mrz 2017 12:01)

    Kein Wunder, dass die richtig guten Leute sich hier nur noch selten blicken lassen oder schon ganz vom Acker gemacht haben.
    ——————

    Die richtig guten Leute wurden hier heraus“moderiert“ und gesperrt.

    Das waren die, die nicht nur an der Oberfläche gekratzt haben.

  37. Der größte Skandal ist, dass es anscheinend nicht möglich ist, ein formale und rechtskräftige Anzeige
    gegen diese Gesetzesbrecherin zu erstatten.
    Sämtliche Anzeigen wurden bisher mit fadenscheinigen
    Argumenten abgeschmettert und die erforderlichen Ermittlungen gar nicht erst begonnen.
    Das ist für mich der eindeutigste Beweis, dass wir keinen „Rechtsstaat“ haben, sondern eine „willkür-Justiz“.
    Bevor dieser Anzeige nicht nachgegangen wird, brauchen wir nicht mehr mit unserer großen „moralischen Überlegenheit“ mit dem Finger auf andere zu deuten.
    Wer könnte, oder was könnte man dagegen tun?

  38. #225 Babieca (Thread von gestern):

    Paula und Heta stimme ich zu: Viele Details darüber, wie Macht funktioniert; Dieter Romann als vorbildlicher Beamter.

    Vor allem viele Details darüber, wie Merkel funktioniert. Bzw. darüber, wie Merkel via Infratest dimap funktioniert, Seite 67:

    Unter Angela Merkel hat sich das Bundespresseamt gewandelt von einer Behörde, die Bürger über die Arbeit der Regierung informiert, zu einer Behörde, die vor allem für die Regierung ermittelt, was die Bürger denken und fühlen. Jede Woche stellt Regierungssprecher Seibert seiner Kanzlerin einen neunseitigen vertraulichen Bericht über „Ergebnisse aus der Meinungsforschung“ vor. … Das Herzstück sind die „wichtigsten Themen“: Infratest dimap erhebt exklusiv für die Bundesregierung, was die Menschen am meisten bewegt, und stellt die Entwicklung in einem „Themen-Monitor“ dar, der wie eine wissenschaftliche Grafik aufbereitet ist. Dieser dokumentiert im Sommer 2015 einen Stimmungsaufbau, wie ihn Deutschland wohl noch nie erlebt hat…

    Womit wir bei Merkels engster Vertrauter Eva Christiansen wären, der wir auch die Verhaltenspsychologen zu verdanken haben, die im Auftrag der Bundesregierung das sog. „Nudging“ betreiben, ein Thema, für das sich bei PI leider kein Mensch interessiert hat, Alexander, Seite 31:

    Christiansen hat Mitte 2014 eigens drei Verhaltenspsychologen eingestellt, die für die Regierung herausfinden sollen, wie man das Verhalten der Bürger zu ihrem eigenen Vorteil manipuliert. Nudging – „Anstupsen“ – heißt das Verfahren, … Christiansens „Bürgerdialog“ … ist ein Nudge-Großversuch, mit dem Merkel überall im Land als die dem Parteienstreit enthobene Bundeskümmerin inszeniert wird, die sich auch die kleinsten Sorgen und Nöte ihres Volkes anhört.

    Und dann gastierte der „Wanderzirkus“ in Rostock, weinendes Palästinensermädchen, Merkel: Wir können nicht alle aufnehmen, der „stern“ titelt: „Die Eiskönigin“, eine „Image-Katastrophe“, so Alexander, die sich nicht wiederholen durfte.

    Eva Christiansen leitet übrigens – in Teilzeit, weil junge Mutter! – gleich zwei Ressorts im Bundeskanzleramt.

  39. Was ist mit dem geheimen Plan, 50 Millionen Afrikaner nach Europa zu holen.

    PI hatte 2008 einen eigenen Thread dazu.

    http://www.express.co.uk/news/uk/65628/Secret-plot-to-let-50million-African-workers-into-EU

    Nicolaus Fest, den ich ansonsten sehr schätze, spricht deshalb nicht für mich, das „Getriebenen Buch“ betreffend, „ex cathedra“, sondern tut lediglich seine Meinung kund.

    Mir stellt sich die Frage: Wurde unter dem Mantel der Feigheit die Erfüllung dieses Plans, Europa mit Afrikanern zu fluten, versteck!?

    Herrn Fests Meinung ist eine unter vielen – nicht mehr und nicht weniger.

  40. #54 Marie-Belen (18. Mrz 2017 13:04)

    „50 Millionen afrikanische Arbeiter für Europa

    Wie die heutige Ausgabe des Sunday Express berichtet, wird Europa bald 50 Millionen Arbeiter aus Afrika zum Arbeiten einladen. Erste Schritte gehen in Richtung freiem Personenverkehr zwischen Afrika und der EU – die Mittelmeerunion lässt grüßen. In Brüssel wird argumentiert, Europa würde die afrikanischen Arbeitskräfte angesichts des ständig prognostizierten Bevölkerungsrückgangs bis 2050 dringend benötigen.“

    https://www.pi-news.net/2008/11/50-millionen-afrikanische-arbeiter-fuer-europa/

  41. #3 Falkenhorst (18. Mrz 2017 09:31)
    Die größte Wählergruppe sind die Senioren. Denen geht es noch zu gut.Da wird brav CDU oder SPD gewählt.

    Das sorgt dafür, das die AFD keine Chancen hat.
    ———————
    Die werden von der CDU regelmäßig vor den Wahlen mit Rentenerhöhungen bestochen.

    Aus meiner Sicht ist das strafbarer Stimmenkauf.

    Viele von den blöden Rentnern schnallen allerdings nicht, daß sie einen großen Teil der Kohle gleich bei Herrn Schäuble abliefern dürfen – schön blöd. Aber die haben es nicht besser verdient.

    Leider ist die AfD zu dumm, ihren Wählern auch etwas zu versprechen. Gewählt wird immer mit dem Blick auf das eigene Portemonnaie. Wer nicht kapiert oder einsehen will, sollte nichts mit der Ausarbeitung von Wahlprogrammen zu tun haben. Möglichkeiten gäbe es viele:
    – keine Autobahnmaut für PKW
    – Abschaffung der KFZ-Steuer und moderate Umlage auf den Spritpreis
    – Abschaffung der GEZ
    – Zusammenfassung aller gesetzlichen Krankenkassen
    etc.

  42. #3 Falkenhorst (18. Mrz 2017 09:31)
    Die größte Wählergruppe sind die Senioren. Denen geht es noch zu gut.Da wird brav CDU oder SPD gewählt.
    Das sorgt dafür, das die AFD keine Chancen hat.

    + + + + + + + + + + +
    Deswegen wurden die Renten in 2016 ja auch so kräftig wie noch nie erhöht, alles nur Berechnung!
    Also mich hat es nicht gestört, ganz im Gegenteil.
    Deshalb wähle ich aber trotzdem weder die CDU noch die SPD, sondern die AfD!!!
    :mrgreen:

    http://www.renten-recht.org/rentenerhoehung/2016.html

  43. #59 Marie-Belen (18. Mrz 2017 13:09)
    #54 Marie-Belen (18. Mrz 2017 13:04)

    “50 Millionen afrikanische Arbeiter für Europa

    Wie die heutige Ausgabe des Sunday Express berichtet, wird Europa bald 50 Millionen Arbeiter aus Afrika zum Arbeiten einladen. Erste Schritte gehen in Richtung freiem Personenverkehr zwischen Afrika und der EU – die Mittelmeerunion lässt grüßen. In Brüssel wird argumentiert, Europa würde die afrikanischen Arbeitskräfte angesichts des ständig prognostizierten Bevölkerungsrückgangs bis 2050 dringend benötigen.”

    https://www.pi-news.net/2008/11/50-millionen-afrikanische-arbeiter-fuer-europa/
    ———————–
    Gleichzeitig erzählen uns einige Quartalsirre und Kaffeesatzleser, daß durch Computer und weitere Automatisierung 50 Prozent aller Arbeitsplätze wegfallen: http://www.idea.de/gesellschaft/detail/unternehmensberater-immer-mehr-berufstaetige-sind-verunsichert-100024.html
    Vielleicht treffen sich die beiden Gruppen mal zum Gespräch und erzählen uns hinterher, worauf sie sich geeignet haben.

    Allein in den Pariser Vorstädten gibt es zig- wenn nicht hunderttausende von Arbeitslosen (die angeblich alle arbeiten wollen), an die man vielleicht auch einmal denken sollte, bevor noch der Rest von Afrika zu uns geholt wird. Außerdem können die nicht alle Dealer werden, denn der Konsum kann ja nicht ins Unendliche gesteigert werden.

  44. #59 Marie-Belen (18. Mrz 2017 13:09)

    In Brüssel wird argumentiert, Europa würde die afrikanischen Arbeitskräfte angesichts des ständig prognostizierten Bevölkerungsrückgangs bis 2050 dringend benötigen.”
    —————————
    Ein Brüller!

    Jeden Tag ist die Rede von der Digitalisierung der Arbeitswelt, die einhergeht mit dem Verlust von Arbeitsplätzen, besonders bei einfachen Tätigkeiten.

    Und da sollen wir hier in Europa ausgerechnet Neger brauchen, weil die Arbeitskräfte knapp werden?

    Nur Idioten glauben das.

  45. #49 Heta

    Mittlerweile sind wir also schon bei persönlichen Beleidigungen angekommen?

  46. @ #62 ThomasEausF (18. Mrz 2017 13:28)

    Natürlich können diese nicht alle Dealer werden! Diebe, Hehler, Messerstecher, Steiniger, Totraser, Kopftreter, Axtexperten usw. werden doch auch noch im schönen Buntschland gebraucht.

  47. Weitere Unwahrheiten der Systemvertreter:

    „Wir als Unterzeichner der Genfer Konvention (GFK) müssen wir …“.

    Bitte jede Gelegenheit nutzen, die Mitbürger aufzuklären über diese 2 GFK Passagen:

    „Straffreiheit der illegalen Einreise, sofern der Flüchtling sich umgehend bei den Behörden meldet und er UNMITTELBAR AUS DEM FLUCHTLAND …“ (Art. 31 Abs. 1)
    Artikel 33; 1.Keiner der vertragschließenden Staaten wird einen Flüchtling auf irgendeine Weise über die Grenzen von Gebieten ausweisen oder zurückweisen, in denen sein Leben oder seine Freiheit … (bedroht)
    …Auf die Vergünstigung dieser Vorschrift (33.1) KANN SICH JEDOCH EIN FLÜCHTLING NICHT BERUFEN, der aus schwer wiegenden Gründen als eine Gefahr für die Sicherheit des Landes anzusehen ist, in dem er sich befindet, oder der eine Gefahr für die Allgemeinheit dieses Staates bedeutet, weil er wegen eines Verbrechens oder eines besonders schweren Vergehens rechtskräftig verurteilt wurde.“

    MIT DIESEN BEIDEN BESTIMMMUNGEN DER GFK ERSCHEINEN ALLE BETEUERUNGEN DES MERKEL SYSTEMS ZU UNSEREN VERPFLICHTUNGEN DER GFK ALS UNWAHRHEIT.

  48. Tur mir leid,

    aber Herrn Fest ordne ich in die gleiche Schublade

    wie Hörstel, R. Alexander, Hamed Abdel-Samad und

    einige Andere ein.

  49. #72 Wilma Sagen (18. Mrz 2017 15:52)

    Tur mir leid,

    aber Herrn Fest ordne ich in die gleiche Schublade

    wie Hörstel, R. Alexander, Hamed Abdel-Samad und

    einige Andere ein.
    ——————–

    Ja und? Positiv oder negativ?

    Schublade hin oder her. Hauptsache ist, dass diese Leute auf der richtigen Seite stehen und kämpfen.

  50. Nikolaus Fest spricht die Wahrheit aus, was unsere sogenannten Politiker in ihrer moralisch
    unverantwortlichen Art, meinen uns belügen, verbergen und betrügen zu müssen.

    Die Menschen sind nicht dumm!

    Diese Politiker-Kaste hat sich selbst Ad absurdum geführt ….

    Es wird Zeit zur Veränderung!

    A f D wählen!
    Die Einzige Alternative zur Normalität für Deutschland.

    Damit die Menschen in Deutschland wieder in Ruhe Leben können, und der Merkel-Wahnsinn endlich beendet wird ….

  51. #73 Demonizer (18. Mrz 2017 15:56)

    Hauptsache ist, dass diese Leute auf der richtigen Seite stehen und kämpfen.

    Ja genau, endlich macht hier mal einer Schluß mit dieser ewigen Grübelei. Immer alles hinterfragen, immer dieses „was aber wenn“ und dieses „könnte nicht auch“, das nervt. Manchmal muß man einfach anpacken. Da zeigt sich, wer nicht nur labern kann – und die echten Stärken kommen hervor: das, worauf es ankommt beim Mann, beim Macher. Macher sein, nicht Denker! Da steht dann ein Problem vor einem – das ist jetzt nunmal da -, und das muß angegangen werden. Umso besser, wenn man, wie Sie sagen, auf der richtigen Seite steht und sagen kann: wir sind die Guten, die sind die Bösen. Dort ist der Feind, los: packen wir’s an. Wir schaffen das!

  52. #27 Irminsul (18. Mrz 2017 10:25)
    ———————————–
    Genau so sollte mit diesen Verbrechern verfahren werden.

  53. #14 Orwellversteher (18. Mrz 2017 10:08)

    „Mir wird so langsam ein jeder suspekt, der sich über die Faulheit und Dummheit der Einwanderer aufregt und den Fleiß und die Klugkeit der Deutschen rühmt. Für solche Verblendete hat man das Märchen von den Schildbürgern gemacht. Oder sollten das gar Arbeitgeber sein, die die Schaffeschaffe-Botschaft noch an die letzten intakten einheimischen Roboter auf PI ausgeben wollen?“

    Meine Hochachtung für diesen Kommentar. Er ist wahr, stimmig und sinnbildlich für die Unfähigkeit des deutschen Volkes, die Ketten endlich abzulegen(das Schloß ist doch schon offen, nur will es keiner „bemerken“).

    Danke, für Deinen Einsatz!

  54. Danke Dr. Fest fuer diesen sachlich verfassten Beitrag ueber die Verhaeltnisse im Merkelkartell.

    Einzige Abhilfe damit der grosse U turn moeglich wird,

    Merkuelkartell und EU Euro muessen weg,

    dafuer europaweite konservative Regierungen, die mit faehigen Patrioten das Zeug haben, einen Neuanfang in einer

    EG (Leistungsgesellschaft Gegenteil von Schulden Leistungs EUdssrunion, wo Nationalstaaten zerstoert wurden, Eigenverantwortung beerdigt wurde)

    Unsere Interessen kuenftig vorrangig,

    Globalisierung, Offene Grenzen, Asylantenflutung haben D und Europa ruiniert und seiner Identitaet beraubt.

    Wir warten darauf, jeder Tag zaehlt.
    Bei wahrheitsgemaesser Information durch Medien, waere diese grandiose Mogelpackung laengst durch wuetende Demonstranten vom Platz gejagt worden.

  55. #4 Freidenker

    Recht hat er. Wie immer!

    Sicher hat er das. Aber nichts neues. Er sagt nur, was wir hören wollen.

    Dieses U-Boot muß mit Petry/Pretzell genauso weg.

  56. industrie 4.0 und vor seinem eigenem haus wird man von „refugees“ bedroht. ich glaube es hackt.man bietet diesen leuten eine chance, um die sie jeder mensch beneiden würde und sie spuken darauf.

  57. was soll dieser ganze scheiß. wir sind von niemandem abhängig. als, ob wir das kostbare „arabische Industrie-Know-How“ brauchen.

  58. #85 Germania Germanorum (18. Mrz 2017 19:06)

    Wo hat Robin Alexander die Fakten her, die seine Thesen stützen?
    ……………………………..
    Scht! Immer leise, damit der Elefant im Zimmer nicht erwacht. Hätten Sie sich etwa nicht unter Lebensgefahr in den nie angerührten Energieriegeln des Vizekanzlers verborgen oder aus unser aller Neuland kommend durch die Handyleitung der Kanzlerin gequetscht? Um an den Innenminister ranzukommen, verstecken sie sich einfach in jenem Teil der Antworten, der die Bevölkerung verunsichern würde, und um in die Nähe des Außenministers zu kommen, geben Sie sich als Sawsan Chebli aus – sie müssen sich dazu nicht mal verkleiden, denn die sieht er sowieso meistens nicht, wenn er am Schreibtisch sitzt. Sehen Sie? Alles ganz einfach machbar für einen ultrafiesen patriotischen investigativen unabhängigen freien Schorrrnalisten.

  59. Diese Erklärung der Grenzöffnung ist nur dummes Zeug. Alles war längst geplannt und vorbereitet, anderenfalls hätte sich eine solche gewaltige Menschenmenge niemals auf den Weg gemacht, die „Flüchtlinge“ müssen Bescheid gewusst haben.

  60. #81 D.S (18. Mrz 2017 18:03)

    #4 Freidenker

    Recht hat er. Wie immer!

    Sicher hat er das. Aber nichts neues. Er sagt nur, was wir hören wollen.

    Dieses U-Boot muß mit Petry/Pretzell genauso weg.

    Dass Fest vielleicht einfach das sagt, was er denkt, kommt Ihnen nicht in den Sinn? Und dass er ein U-Boot sei, ist Ihre persönliche Meinung, meine zum Beispiel nicht.

  61. Ich glaube, Nicolaus Fest hat die Situation mit Merkuel etwas zu rosig beschrieben.

    Sie war nicht zu feig, als trainierte, gestandene DDR Funktionaerin kennt man keine Angst oder Bedenken.

    Man hat das mentale Makeup in unzaehligen Schulungsstunden erhalten brutal, skrupellos seine Idiologie durchzusetzen.
    (ueberall wurde pol. Schulung verabreicht von Kindergarten ueber Arbeitsplatz bis Universitaet)

    Merkuel war keineswegs zu feige (soll Traenen in die Augen des bornierten Wahlvolkes treiben)

    sie hat 1:1 die geplante Massenflutung ohne Obergrenze mit Muslimen durch Einladung, offene Grenzen, Wegfall von Kontrollen durchgezogen.

    Gemeinsam mit Soros hat sie dessen Plan umgesetzt!! S. der weltweit Unheil anrichtete, ueberall seine schmutzigen Finger drin hat, wo Turbulenzen entstehen, ob finanzielle oder Kriege Einfluss genommen und die Situation verschlimmert, in der Regel hat er daran verdient, ansonsten haette er keine 25 Milliarden durch Spekulation u. Zocken anhaeufen koennen, die er benutzt, weine kranke Idiologie der Totalglobalisation , grenzenlose (nicht dichte) Bevoelkerungslawine zu kreieren.

    Was da raus kommt, ist keine noble Menschheit mehr sondern eine Promenadenmschung ohne Kultur und Verstand, die sich gegenseitig an den Hals geht.

  62. @Orwellversteher

    Der genannte Künstler möchte hierzu noch anmerken, daß er seinen Rauswurf durch die böse Frau gar nicht richtig mitbekommen hat, sondern irgendwann an besagtem Ort nicht mehr geschrieben hat, da seine Texte von den Anstandsdamen nicht mehr freigeschaltet wurden.

  63. Grenzen schließen?

    Das Problem waren auch die Medien
    Die schäbigen Journalisten, welche sich auf bei tausend Männern auf die einzelne Frau stürzen, welche sie dann in den Zeitungen großflächig abbilden.

    Aber Merkel?
    Die Frau war und ist ist eine Katastrophe.
    Schulz mit Gabriel sind noch schlimmer.

  64. #87 Wuehlmaus

    Dass Fest vielleicht einfach das sagt, was er denkt, kommt Ihnen nicht in den Sinn?

    Er sagt, was er denkt, wie er sich bei uns einschleimen kann.

Comments are closed.