Berlin: „Fachkraft“ zertrümmert Frau den Kiefer

Mit obigem Video sucht die Berliner Polizei nach einer südländischen „Fachkraft“, die am 19. März gegen 21.35 Uhr im Mauerpark in Berlin-Prenzlauer Berg eine 40-jährige Joggerin überfallen haben soll. Laut Polizeibericht hat der Mann der Frau von hinten einen Ziegelstein an den Kopf geschlagen. Als sie stürzte, trat er sie gegen Schulter und Kopf und schlug mehrmals mit dem Stein weiter auf sie ein. Er entriss ihr die Jacke mit einem darin befindlichen Smartphone. Das Opfer erlitt bei der brutalen Attacke schwere Kopfverletzungen und musste stationär behandelt werden. Vielleicht sollte die Schwerverletzte, sobald sie dazu in der Lage ist, Martin Schulz mal schreiben, wie es sich anfühlt, mit Menschen, die für ihn „wertvoller sind als Gold“, Bekanntschaft zu machen. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Tel. Nr. (030) 4664 – 173 114 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Update: Der Täter wurde offenbar mittlerweile festgenommen, es soll sich um einen 17-jährigen Türken handeln.