Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du als Deutscher ruck-zuck wegen Volksverhetzung verurteilt wirst, weil Du angeblich Ausländer fremdenfeindlich beleidigt hast, die Gerichte es allerdings für legitim halten, wenn Ausländer das deutsche Volk als Köterrasse bezeichnen. Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn… (Fortsetzung bei Conservo!)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

115 KOMMENTARE

  1. Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn
    -Du nicht mehr gefragt wirst
    -Du nur das Maul halten darfst
    -Du keine Tatsachen aussprechen darfst
    -Du von Schlägerbanden verfolgt wirst
    -Du dich als Deutscher rechtfertigen musst
    -Du eine normale Familie hast

  2. Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du in den Innenstädten fast nur Neger, Zigeuner, Araber und Türken herumlaufen siehst!

  3. Ich weiss überhaupt nicht mehr wo ich bin. Ich habe einem Bekannten den Link von PI gegeben, damit er mal sieht, was so ab geht. Jetzt sagte er zu mir, er hätte nicht von mir gedacht, dass ich so Rechts eingestellt bin.

  4. Die linksgrün-pädophilen DressurelitInnen können nur auf Zeit spielen und wohl dem, der sich nach SüdamErika wird absetzen können, denn das demographische Pendel ist auf der mohammedanischen Seite hängen geblieben und so werden die Mohammedaner Tag um Tag mehr Macht in Deutschland erhalten, eben auch zum Leidwesen der wohlstandsverwahrlosten, linksgrün-pädophilen Nichtsnutze in SPD, CDU, SED und Grünen Khmer.

    Nicht alle dieser wohlstandsverwahrlosten, linksgrün-pädophilen Nichtsnutze werden aus dem Kalifat nach SüdamErika oder wie Polizistenschläger Joseph (Joschka) Fischer nach Princeton ins Exil gehen können.

    So mancher wohlstandsverwahrloste, linksgrün-pädophile Nichtsnutz wird es nicht verhindern können, wenn seine Tochter islamisch gruppenvergewaltigt oder sein Sohn islamisch zu Tode getreten wird.

    Dann, liebe wohlstandsverwahrloste, linksgrün-pädophile Nichtsnutze in Euren steuerfinazierten arischen Rotweingürteln, dann dürft ihr nicht jammern, dann werdet Ihr VollpfostInnen mit Eurer ach so hohen moralischen Überlegenheit Farbe bekennen müssen!

    2020 – Kölner Dom wird StudienabbrecherIn-Claudia-Fatima-BlutRoth-Moschee

  5. Du weißt, dass Du ein Deutscher in Deutschland bist, wenn Du spätestens am kommenden Dienstag wieder zur Arbeit gehst, Deine Steuern abdrückst und am 24.09. wieder so wählst wie beim letzten Mal.

  6. „Und Du kannst Dir sicher sein, dass Du in Deutschland bist, wenn zwar die Mehrheitsbevölkerung diese unheilvolle Entwicklung zur Kenntnis nimmt, aber in der Wahlkabine dann doch lieber wieder die Verursacher-Parteien wählt, weil man ja irgendwie nicht rechts sein will.“

    .
    Und genau das ist es, was ich bei vielen Deutschen befürchte: Dieses „Der liebe Gott sieht alles!“, was den Menschen als bedingten Reflex eingehämmert wurde.
    Diese „Rechts“ gleich „Pfui!“.

    Ich habe in so vielen Gesprächen, bei denen alle Bedenken gegen die etablierten Parteien von meinem Gegenüber selbst vorgetragen wurden, am Ende gefragt, ob sie denn nun die AfD wählen würden. Da war in der Vergangenheit meist Schweigen oder „Man würde ja gerne, aber die sind ja so rechts!“
    Ich habe dann gefragt, ob sie denn Angst hätten, in der Wahlkabine von Blitz getroffen zu werden, so sie AfD wählten.
    Das wurde meist stumm und ernst blickend NICHT kommentiert.
    .
    Aber zur Zeit ändert sich alles.
    Gestern erst bekam ich eine Mail von einer Bekannten, die noch vor zwei Jahren Flüchtlinge im eigenen Haus aufnehmen wollte, was der Ehemann mit „Durchblick“ nur dadurch verhindern konnte, daß er auf den fehlenden separaten Hauseingang hinwies.
    Also diese Bekannte schickte mir, was mich sehr überrascht hat, eine Mail mit einem Foto einem über die Türklinke gehängten Stück Schinken, das die Aufschrift trug: „Schützt euer Haus vor Terrorismus“.

    „Aha“, dachte ich, „selbst dieses eingefleischte Gutmenschentum ist zu knacken“.

    Macht nur so weiter, ihr Deutschlandverräter, bald habt ihr die ganze Bevölkerung gegen euch!

  7. Darf ich es so drastisch aussprechen, wie es mir auf der Zunge liegt?

    Die heutigen Deustchen sind ein dekadenter Deckshaufen, die ihre eigenen Kinder an die Moslems verkaufen, sie von ihnen schänden und töten lassen und darauf noch stolz sind.

    Solch ein elendes mieses Volk gibt es auf der ganzen Welt nicht mehr. Wenn sie verschwinden– nicht mehr schade drum.

    Hauptsaxche, die noch 10% Anständigen können entkommen und ihr Leben an einem würdigeren Platz als der brd verbringen. Nur DAFÜR lohnt es sich noch, zu kämpfen. Lasst den bekloppten Durchschnittsdeustchen ruhig untergehen.

  8. Dann weißt Du, daß Du nicht in Deutschland bist, sondern in der realexistierenden Bunten Republik – deren Ende wir noch erleben werden.

  9. Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn du nur noch idioten u. verräter als landsmänner/frauen hast.

  10. Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du straflos „Deutschland verrecke“ rufen darfst und trotzdem am nächsten Ersten wieder Dein Hartz IV oder BaföG beziehst.

  11. Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du auf einsamen Landstraßen von einer Horde Mohammedaner ausgeraubt wirst:

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/3620306

    Gegen 06.15 Uhr haben nach bislang vorliegenden Informationen drei unbekannte Männer hier einen 33-jährigen Autofahrer unvermittelt angegriffen, offenbar um ihn zu berauben. Die Täter flüchteten anschließend ohne Beute. Bei der Attacke wurde der 33-Jährige aus dem Landkreis Kassel leicht verletzt. Auch vier Wochen nach dem Vorfall beschäftigt die rätselhafte Tat weiterhin die Ermittler des Polizeikommissariats Hann. Münden.

    Nach Angaben des 33-Jährigen war er an jenem Morgen mit seinem VW Golf auf der Bundesstraße in Richtung Hann. Münden unterwegs. Er war auf dem Heimweg von der Arbeit.

    Kurz hinter der Ortschaft Hedemünden stand in der Einfahrt des rechtsseitig gelegenen Parkplatzes plötzlich ein unbekannter ca. 160 bis 170 cm großer Mann. Der Unbekannte habe durch aufgeregtes Winken auf sich aufmerksam gemacht und ihn angewiesen, auf den Parkplatz zu fahren, so die Schilderung des späteren Opfers gegenüber der Polizei. Da er helfen wollte, kam der 33-Jährige der Aufforderung des Unbekannten nach.

    Unmittelbar nachdem er aus seinem Auto ausgestiegen war, kamen plötzlich zwei weitere Männer auf ihn zu. Einer von ihnen forderte den 33-Jährigen sofort in bedrohlichem Ton auf, ihnen sein Handy und sein Geld zu geben. Kurz danach kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der der 33-Jährige leichte Verletzungen davontrug.

    Die drei Angreifer ließen dann auf einmal von ihrem Opfer ab und flüchteten ohne Beute zu Fuß über den Parkplatz weiter in den nahegelegenen Wald.

    Täterbeschreibungen:

    „Parkplatzwinker“: ca. 160 bis 170 cm groß, bekleidet mit brauner Lederjacke und dunkler Hose, südländischer Typ.

    Komplizen: beide ca. 180 cm groß und schlank außerdem 1) Schwarzer Vollbart, dunkles, kurzes, gelocktes Haar, bekleidet mit schwarzer Jacke, schwarzer Hose mit Seitentaschen an den Beinen, südländischer Typ, 2) Bekleidet mit schwarzer Jacke und dunkler Hose.

  12. Dazu passt auch:

    BKA warnt vor Anschlägen rechtsextremer Einzeltäter

    SA. 29.04.2017, 09:28

    Laut einem Bericht des „Spiegel“ warnt das Bundeskriminalamt (BKA) in einer internen Lageanalyse vor der Gefahr durch Einzeltäter, die Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte planen.
    Bei solchen Tätern, die sich mitunter im Internet radikalisiert hätten, stünden den Sicherheitsbehörden „kaum Erfolgversprechende Ermittlungs- und Präventionsansätze zur Verfügung“, zitiert das Magazin aus der Analyse.
    Von 418 namentlich bekannten Tatverdächtigen, die im vergangenen Jahr Straftaten gegen Flüchtlinge oder Asylunterkünfte begangen haben sollen, sei nur jeder fünfte Fünftel dem Staatsschutz als rechtsextrem bekanntgewesen, nur drei seien als „Gefährder“ eingestuft gewesen. Einen Großteil hätten weder Polizei noch Verfassungsschutz auf dem Schirm gehabt.
    Die Verdächtigen seien vorwiegend Männer zwischen 18 und 30 Jahren, meist hätten sie ihre Taten sie nachts am Wochenende verübt. Zwar seien die Übergriffe auf Asylunterkünfte in den ersten drei Monaten des Jahres 2017 zurückgegangen, schreibt das BKA laut „Spiegel“, doch sei damit zu rechnen, dass sich vor der Bundestagswahl die Anti-Asyl-Agitation der rechten Szene wieder verschärfe und weitere Straftaten drohten.

  13. #11 Blackbeard (29. Apr 2017 09:57)

    Bei solchen Tätern, die sich mitunter im Internet radikalisiert hätten, stünden den Sicherheitsbehörden „kaum Erfolgversprechende Ermittlungs- und Präventionsansätze zur Verfügung“, zitiert das Magazin aus der Analyse.

    Alle potentiellen Verdächtigen ins Integrationslager werfen?

  14. und Du weißt , dass Du in Deutschland bist , wenn Du nachts nicht mehr raus gehst , bei Ausländern wegschaust und die Strassenseite wechselst,nichts sagst,wenn Ausländer bei Lidl klauen,rumschreien und das Obst antatschen usw. usw. —

  15. Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn die Zeitung schreibt, dass ein „Mann“ eine „Frau“ begrapscht hat und der Journalist Dich belehrt, dass ein Deutschland ohne die vielen Dolmetscher kaum noch denkbar ist.

  16. Ungeheuerlich dreiste Lügen:

    „5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article164120674/5200-Fluechtlinge-in-Deutschland-noch-nicht-erfasst.html#Comments

    Die Failed state-Regierung hat ja noch nicht einmal eine Ahnung, wieviele illegale Migranten ins Land eingedrungen sind (1, 1 bis 1,2 Millionen, wie es im Beitrag heißt, werden es nicht sein- es sind mehr, viel mehr…), nach nunmehr mehreren Jahren der nicht gewollten Registrierung und Datenbankabgleichen und Terrorangriffen und dies nach wie vor KEINE Priorität, wie wollen die da wissen, wer noch nicht „erfasst“ ist.
    Wieviel mehr soll der Staat denn noch scheitern, die Verantwortlichen ihre Verfassungsbrüchigkeit unter Beweis stellen? Eine rhetorische Frage. Bis zum bitteren Ende wohl.

  17. Ich, Hans-Dieter Brune, hatte am 20.4.17 eine Gerichtsverhandlung in Traunstein wegen Volksverhetzung, soll 2200 € zahlen, habe aber Berufung eingelegt. Ich habe auch das mit der Köterrasse beim Richter Ott vorgebracht, es hatte aber keine Wirkung.

  18. Inzwischen kann man von diesem Verbrecherstaat offenbar einfach so als „Terrorist“ eingesperrt werden wenn man im privaten Rahmen etwas unvorteilhaftes über die Flüchtilanten sagt.
    Der verhaftete Oberleutnant wird von der medialen Lynchmeute inzwischen als Topterrorist gehandelt.
    Wir haben inzwischen schlimmere Zustände wie im 3 Reich was den Umgang mit Andersdenkenden angeht.

  19. #14 Willi Marlen (29. Apr 2017 10:01)

    Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn die Zeitung schreibt, dass ein “Mann” eine “Frau” begrapscht hat und der Journalist Dich belehrt, dass ein Deutschland ohne die vielen Dolmetscher kaum noch denkbar ist.

    Beim „Gafferprozess“ zu Bremervörde waren 3 „Männer“ angeklagt, die gleichzeitig „Brüder“ waren. Deutsche Familien mit 3 Brüdern haben äußersten Seltenheitswert, auch attackieren Deutsche eher selten Rettungskräfte….

    Claudia Fatima BlutRoth, bist Du stolz auf Dein politisches Vernichtungswerk an uns Deutschen?

  20. …… wenn du nach einem Urlaub nach Hause kommst und dir beim Gang durch die Stadt auffällt wie versifft unsere Innen Städte sind. Wie viele Bettelbanden, ausländische Obdachlose , Gruppen von aggresieven Muslimen in der Stadt sind. Wieviel Müll rumliegt.

    Zudem bekommst du schlagartig wieder Augen im Hinterkopf und wirst doppelt achtsam nicht beklaut zu werden.
    Das war vor wenigen Jahren anders herum

  21. Du weißt, daß du in Deutschland bist, wenn …

    http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/grune-entsetzt-nurnberger-kaufen-immer-mehr-waffen-1.6061629
    – – – – –

    Das WARUM haben die Grünen immer noch nicht verstanden.
    Vor 2 Jahren kostete der kleine Waffenschein ca. 50,-Euro – jetzt 150,-Euro.
    Nützt Nix – die Leute holen ihn sich trotzdem.

    So – und jetzt fahre ich wieder ins versiffte Nürnberg, weil ich leider etwas dort zu erledigen habe.

    Aber mit GLOCK und in echt – ich darf das, ihr Links-Grünen Deppen.

    In Glock we trust…

  22. Du weißt, dass Du in der Türkei bist, wenn du „unislamisch sitzt“:

    http://www.tagesspiegel.de/politik/tuerkei-frankreichs-botschafter-wegen-unislamischen-sitzens-geruegt/19734328.html

    Frankreichs Botschafter wegen „unislamischen Sitzens“ gerügt

    Frankreichs Botschafter hat im türkischen Parlament die Beine übereinandergeschlagen. Er wurde zurechtgewiesen, weil das unislamisch sei.

    2020: Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn du „unislamisch sitzt“

  23. #19 Ritterorden
    Der Typ hatte Schneid, diesen Gurkenstaat und sein „Asylverfahren“ so vorzuführen. Das muß hart bestraft werden;)

  24. #17 Haremhab (29. Apr 2017 10:07)
    Solange das noch da ist, ändert sich nichts.

    -Bier
    -TV von Privatsendern
    -Malleurlaub

    ————

    Vielleicht ist es ja sogar gut dass wir demnächst mit Mittelmeer-Negern überflutet werden. Deren Aggressionspotential wird selbst das der Nafris noch in den Schatten stellen.
    Die Zeltplatz-Gutmenschen von Siegburg haben ja schon eine Kostprobe davon bekommen wie diese Schoko-Boys so drauf sind. Wenn es der Michel dann immer noch nicht rafft, dann hat er es auch nicht anders verdient.

  25. #3 Blackbeard (29. Apr 2017 09:39)
    Ich weiss überhaupt nicht mehr wo ich bin. Ich habe einem Bekannten den Link von PI gegeben, damit er mal sieht, was so ab geht. Jetzt sagte er zu mir, er hätte nicht von mir gedacht, dass ich so Rechts eingestellt bin.

    Der erste Schritt aus dem Jammertal heraus ist es, selbstbewusst zu seinen Überzeugungen zu stehen.
    Entsetzen im Freundeskreis oder bei Kollegen?

    Egal. Wichtig ist, dass man nicht mehr zusammenzuckt, wenn man in die „rechte“ Ecke geschoben wird. Schluss mit der ständig gebückten Opferhaltung.

    Frag, was er so liest. Und dann sag ihm, dass du nicht vermutet hättest, dass er so naiv/ignorant/weltfremd/linksradikal eingestellt ist.

    Vorwürfe, ich sei ja „rechts“ werden von mir grundsätzlich mit „Ja, natürlich!“ gekontert.
    Und dann sofort hinterhergeschoben, dass Deutschland so viel schlechte Erfahrung mit linkem Sozialismus, vom Nationalsozialismus über den kommunistischen Sozialismus bis zum EU-Sozialismus gemacht hat, dass es höchste Zeit ist, eine andere Position einzunehmen.

    Steh dazu. Wichtig ist, dass du wirklich „rechts“ bist und nicht doch irgendwie links, wie die NPD-Hohlbirnen, die politisch ganz weit linksaußen sind und ausschließlich sozialistische Positionen vertreten (wie damals) auch wenn denen das „rechte“ label verpasst wird.

    Sämtlich Argumente sind auf unserer Seite. Man muss sie nur offensiv und selbstbewusst vertreten.

  26. #11 Blackbeard (29. Apr 2017 09:57)
    BKA warnt vor Anschlägen rechtsextremer Einzeltäter
    ———————–
    Seit wann gibt es „rechtsextreme Einzeltäter“, bisher waren sie immer Teil der „rechten Bedrohung“ unter der Federführung von AfD, Pegida, Hooligangs oder Reichsbürgern, bzw NSU.
    In Zusammenhang mit dem „Anschlag“ jüngst in Weil am Rhein auf eine Moschee,
    http://www.badische-zeitung.de/weil-am-rhein/brandanschlag-auf-friedlinger-ditib-moschee–136146692.html
    viel Wind bei minimalstem Sachschaden, kann man sich an fünf Fingern abzählen, was die Intension einer solchen Verlautbahrung wirklich sein wird.

  27. Bald kommt noch dazu: Du weißt, dass du in Europa bist, wenn du bei deinem Fuß über die Grenze ein Kopftuch aufsetzen musst! – Dies vorgeschlagen vom beschränktesten Präsidenten Europas!

    Wenn es erst einmal so weit ist, dann wird es sicher sogar BUßGELDER geben für Frauen, die sich ohne Kopftuch „auf der Straße herumtreiben“! Und die Straßenspucker, die ebenfalls im Bußgeldkatalog festgelegt sind, werden auch dann wieder leer ausgehen, bei denen wird es dann „Auslegungssache“ sein, genauso wie im Orient!

    Diesen frauenverachtenden Präsidenten müsste man mit Schimpf und Schande aus seinem ihm anvertrauten Amt, das er aufs schändlichste missbraucht hat, vertreiben! Keine Minute länger sollte er Präsident von Österreich bleiben!!

  28. Wird werden sicher die Merkelisierung Deutschlands, also den hohen Außerdeutschen-Anteil, nicht verhindern können, aber wir sollten bereits heute den Grundstein dafür legen, dass der Bolschewismus auf deutschem Boden auch mit Hilfe der Außerdeutschen dauerhaft getilgt wird.

    Der Kommunismus darf in Deutschland nicht überleben! Niemals!

  29. Du weißt dass du in Deutschland bist,

    Wenn linksradikale Schlägertrupps in den Mainstream-Medien als *Aktivisten*, friedliche und gewaltfreie Pegida-Demonstranten dagegen als *Nazis* und *Rassisten* bezeichnet werden.

  30. #18 gelbkehlchen (29. Apr 2017 10:07)

    Ich, Hans-Dieter Brune, hatte am 20.4.17 eine Gerichtsverhandlung in Traunstein wegen Volksverhetzung, soll 2200 € zahlen, habe aber Berufung eingelegt. Ich habe auch das mit der Köterrasse beim Richter Ott vorgebracht, es hatte aber keine Wirkung.

    Es geht vor Gericht immer um deinen Verdienst, nie um die Schuldfrage. Also brauchst du einem Gericht auch nie mit Argumenten und Beweisen zu kommen. (Wenn du nach deinem Einkommen gefragt wirst, ist der Kurs schon klar.)

    Ein Richter ist deshalb nichts anderes als ein Weglagerer im staatlichen Dienst. Seine Aufgabe ist nicht die „Rechtsfindung“ und Herstellung des „Rechtsfriedens“, sondern die höchstmöglichste Ausplünderung des Volkes zu gunsten einer parasitären politischen Klasse. Als ein solcher Kalfakor und damit er das mit Freude tut, wird er privilegiert und gut entlohnt. Du musst also dein Weltbild korrigieren.

  31. …besonders im Ohr geblieben ist mir das Plädoyer des Staatsanwaltes gegen mich in dem er sagte:

    „…das durch meine Aussage das Mohammed ein Kinderficker gewesen sei SOGAR GEMÄSSIGTE MUSLIME erzürnt würden“.

    An diesem Punkt hatte ich verstanden!

    Ich hatte verstanden das es dem STAAT nicht um RECHT geht… es geht dem Staat darum die eigene Bevölkerung wegen der potentiellen Gewalt der Moslems zu bestrafen!!!

    DAS versteht der Staat nämlich unter „innere Sicherheit“ und ähnlichen Begriffen.

    …und ich bin ganz sicher hier bei PI der Einzige der das beurteilen kann weil es ihm selbst widerfahren ist… deshalb bitte vorsichtig mit Kommentaren…

  32. #4 Renitenter (29. Apr 2017 09:43)

    Mit unseren wirklichen Freunden Russland und Frankreich

    In Bezug auf Frankreich kann ich sie nur fragen, ob Sie zu scherzen belieben. Für viele Franzosen sind wir immer noch der Erbfeind, für andere – was man durchaus nachvollziehen kann, ausgemachte Idioten. Le Waldsterben und Le Kindergarten eben.

  33. Richtig schreibt der Conservo! genau so ist das. Und noch viel mehr- Ich wuste schon vor 17 Jahren, dass ich in Deutschland war,wenn Stadtverwaltumg hat mir vorgeschrieben welche Farbe( RAL Nr so bis RAL Nr so) Waende und Dach meines Hauses seien muessen…. War mir schon damals klar- mit so einem Staat werden wir nich Freunde werden…. Was da heut zu Tage los ist, ist nur Beweis- Ich lag richtig!
    gerade deswegen ich auch nicht in Deutschland bin. Un hoffe niemals mehr da sein zu mussen.

  34. #22 Eurabier (29. Apr 2017 10:13)
    “unislamisch sitzt”
    —————————–
    Es gibt auch unislamisches Kacken

    Als grundsätzliche Ausscheidungsregel gilt, dass sie nicht in Richtung der Gebetsrichtung [qibla] erfolgen soll, weder vorderseitig noch rückseitig. In muslimischen Ländern war es für Architekten obligatorisch, dass sie die Toiletten so ausrichteten, dass diese Problematik nicht bestand. In der modernen Architektur mancher muslimischer Länder, in denen auf solche Aspekte weniger geachtet wird, wie auch in der Westlichen Welt behilft sich der Gläubige [mumin] im Fall einer Ausrichtung in Gebetsrichtung [qibla] durch ein leicht seitliches setzen.
    http://www.eslam.de/begriffe/a/ausscheidungsregeln.htm

    Bald werden sie moslemische Scheixxhäuser verlangen. Der Anfang ist schon gemacht:
    http://fredalanmedforth.blogspot.de/2017/04/muslime-durfen-kein-pissoir-benutzen.html

    Der EuGH wird dann entscheiden, dass alle öffentlichen Gebäude muselmanische nach Osten ausgerichtete WC´s haben müssen.
    Mikro Büros auf der einen Gangseite des Bürotrakts, auf der anderen Seite für jede Minderheit Toiletten.

  35. Und am traurigsten fand ich dass 90% des Deutschen Bevolkerunges diese Regulations gut fanden…

  36. 1. 2 Blackbeard (29. Apr 2017 09:39)
    Ich weiss überhaupt nicht mehr wo ich bin. Ich habe einem Bekannten den Link von PI gegeben, damit er mal sieht, was so ab geht. Jetzt sagte er zu mir, er hätte nicht von mir gedacht, dass ich so Rechts eingestellt bin.
    ——————————

    In Ihrem Bekanntenkreis werden Sie sich noch wundern, was dort alles zutage kommt! Man sagt einem Mörder sieht man nicht an, dass er ein Mörder ist.

    Mit diesen verkappten Kommunisten ist genauso. Sie unterhalten sich mit jemandem, der einen ordentlichen Eindruck macht und dann kommen plötzlich solche dumm-arroganten Kommentare von Leuten, die offensichtlich jahrzehntelang (heimlich) schräg gepolt wurden!

    Um solche Enttäuschungen zu vermeiden stellen Sie am besten gleich zu Anfang ein paar Testfragen: „Was denkst du von der AFD?“ „Findest du hier gibt’s genug Platz für alle Flüchtlinge der Welt?“ „Macht dir die Flüchtlingsflut Sorgen?“ Dann gehen Ihnen schon die Augen auf und Sie können sich jedes weitere Gespräch schenken. Mit diesem „Freund“ brauchen sie nicht im Dunkeln unterwegs sein! Den können Sie gleich aus Ihrem Handy löschen, der verkauft sie für einen Handschlag, um seine eigene Haut zu retten!

  37. #41 wernergerman
    Und am traurigsten fand ich dass 90% des Deutschen Bevolkerunges diese Regulations gut fanden…
    ——————
    Ich bewege mich gerne unter den anderen 10 %, und finde es auch spannend, dem verkommenen System der Bunten Republik jeden Tag ein Schnäppchen zu schlagen – im Rahmen der Möglichkeiten, versteht sich.

  38. Ich weiss, dass ich in einem gottlosen Land lebe, welches zufällig Deutschland heisst. Das Land kann nichts dafür, es sind seine Bewohner, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Sie sind eine Köterrasse, obwohl jeder Straßenköter mehr Mut und Charakter besitzt als der Durchschnittsdeutsche. Das liegt nicht an den Weltkriegen, diese haben die Minderwertigkeitskomplexe, die Verantwortungslosigkeit, die Identitätslosigkeit, die Charakterfreiheit der Einheimischen nur verstärkt.

  39. Du weißt, dass du in Deutschland bist, wenn du dir den Bundestag ansiehst, in dem Personen sitzen, die sich für den Hochverrat laufend die Diäten erhöhen; wenn sich in einem vermeintlichen Rechtsstaat eine Paralleljustiz für Migranten etabliert, wenn Autokraten als Demokraten bezeichnet werden, wenn Kirchenvertreter einen Glauben verraten, den sie vermutlich nie hatten und sich noch nicht einmal dafür schämen; du weißt, dass du in Deutschland bist, weil es das Land ist, in dem das Volk die eigene Abschaffung auch noch finanziert; in dem in die Wiege der Kultur ein ausgewachsener Moslem mit schmierigen Haaren, stone washed-Jeans und scharfem Schweißgeruch gelegt wird, dem täglich zu opfern ist; an irgendeiner Stelle ist etwas unfassbar schiefgelaufen.

  40. #35 zille1952 (29. Apr 2017 10:28)
    Du weißt dass du in Deutschland bist,

    Wenn linksradikale Schlägertrupps in den Mainstream-Medien als *Aktivisten*, friedliche und gewaltfreie Pegida-Demonstranten dagegen als *Nazis* und *Rassisten* bezeichnet werden.

    ————-

    Die Terroristen in Syrien werden ja auch gerne verniedlichend „Aktivisten“ genannt, insofern passt das ja.

  41. … wenn Fußball-Fanclubs randalierend und wie die durchgeknallten Berserker lautstark durch die Straßen ziehen, sich bei der praktischen Bewältigung der wahren Problem unseres Landes jedoch keine Sau blicken lässt!

    … wenn deutsche Pseudo-Machos und Maulhelden (und dann meist auch noch zu dritt oder zu viert) irgendwelche „Schwuppen“ oder „Stricher“ aus sicherer Entfernung indirekt verbal niedermachen, bei Türken und Muslimen jedoch selbst zu den allergrößten F_tzen werden.

    … wenn deutsche Frauen rumheulen, wie lieb- und herzlos die deutsche Männer doch sind, seit neustem jedoch in prügelenden, mittelalterlichen Islam-Psychos die neue Herrenrasse sehen und plötzlich die Verschleierung total schick finden.

    … wenn Widerstand nichts anderes bedeutet, als gegen eigenen Leute zu gänglen und sie mit
    Bravour klein zu halten, um dem einen Untergang erneut Tür und Tor zu öffnen!

  42. #7 Blackbeard (29. Apr 2017 09:39)

    Jetzt sagte er zu mir, er hätte nicht von mir gedacht, dass ich so Rechts eingestellt bin

    Ist das eine neue Erfahrung für sie ?
    Wie wollen sie damit umgehen ?

  43. #12 Ottawa (29. Apr 2017 09:46)
    Darf ich es so drastisch aussprechen, wie es mir auf der Zunge liegt?

    Die heutigen Deustchen sind ein dekadenter Deckshaufen, die ihre eigenen Kinder an die Moslems verkaufen, sie von ihnen schänden und töten lassen und darauf noch stolz sind.

    Solch ein elendes mieses Volk gibt es auf der ganzen Welt nicht mehr. Wenn sie verschwinden– nicht mehr schade drum.
    Hauptsaxche, die noch 10% Anständigen können entkommen und ihr Leben an einem würdigeren Platz als der brd verbringen. Nur DAFÜR lohnt es sich noch, zu kämpfen. Lasst den bekloppten Durchschnittsdeustchen ruhig untergehen.
    leider, leider 100% meiner Meinung auch.

  44. #7 Blackbeard

    Mir geht es genauso. Seisdrum. Manche benötigen halt mehr Zeit aus ihrem Traum – was auch immer da „geträumt“ wird – aufzuwachen , andere verpennen sogar wenn das Schiff „Vaterland“ kentert. Die , die sich das sogar wünschen dürfen gerne als erstes mit absaufen.

    Mein Rettungsanker heißt: AFD

  45. #45 Lepanto2014 (29. Apr 2017 10:42)
    #41 wernergerman
    Und am traurigsten fand ich dass 90% des Deutschen Bevolkerunges diese Regulations gut fanden…
    ——————
    Ich bewege mich gerne unter den anderen 10 %, und finde es auch spannend, dem verkommenen System der Bunten Republik jeden Tag ein Schnäppchen zu schlagen – im Rahmen der Möglichkeiten, versteht sich.

    — wegen Leute wie Du lohnt es auch noch zu leben! die 10% -das ist Das Volk!

  46. Deutschland – von Politpfaffen regiert und nicht von Eigner-Vereinen verwaltet.

    Vereinte Eigner müssen das Betriebssystem der Gesellschaft sein, nicht irgendwelche Ideen, Ideologien, synthetische Systeme.

    Der Staat als Meta-System ist die ideale Plattform für Politpfaffen jeglicher Couleur. Nach tausenden von Jahren müsste man das doch eigentlich mal begreifen. Aber der Etatismus ist halt eine echte Religion, mit entsprechender Besessenheit und Borniertheit.

    Also nur weiter so: bessere Politpfaffen wählen – und beten: Agga Agga Balla Balla.

  47. #44 Haremhab (29. Apr 2017 10:38)

    Tausende Flüchtlinge noch nicht erfasst

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fingerabdruecke-tausende-fluechtlinge-noch-nicht-erfasst-14993071.html

    Auch wieder ein untauglicher Versuch derer, die schon länger hier regieren, durch Einräumen kleinerer Versäumnisse von der eigentlichen Dimension abzulenken.

    Verniedlichungsstrategie nenne ich das. Als wären da dummerweise eben ein paar durchgeschlüpft, derer man noch nicht habhaft werden konnte. Aber klar, Hunderttausende sind auch Tausende und nach den unregistriert ins Land geströmten Drittweltlern sucht in Wahrheit hier kein Schwein.

    Alles Propagandabeschallung, hier durch eine regierungsfromme Haus- und Hofpostille des Systems Merkel, deren journalistische Entwicklung in den letzten zwei, drei Jahren zum Ärgerlichsten zählt, was wir in der Bunten Republik erleben durften.

  48. Du weißt daß du in Deutschland bist, wenn die „politische Kaste im Verbund mit dem links-grün versifften Medienkartell“ über Jahrzehnte hinweg vorsätzlich gegen die Interessen der einheimischen Bevölkerungsmehrheit „Politik“ machen, und dies – bei Wahlen – keine Konsequenzen hat.
    Ein – sadomasochistisch veranlagtes – Volk in suizidaler Endzeitstimmung.

  49. @#7 Blackbeard (29. Apr 2017 09:39):

    Ich weiss überhaupt nicht mehr wo ich bin. Ich habe einem Bekannten den Link von PI gegeben, damit er mal sieht, was so ab geht. Jetzt sagte er zu mir, er hätte nicht von mir gedacht, dass ich so Rechts eingestellt bin.

    Bloß gut, dass wir mit der segensreichen Erfindung der Demokratie (die beste seit geschnitten Brot) gleich die praktischen Doofwörter „rechts“ und „links“ mitgeliefert bekommen haben – sonst hätte er womöglich mit eigenen Worten ausdrücken müssen, was er nicht von Dir gedacht hätte. Was für eine Zumutung!

    Das wär nämlich ganz schön schwierig geworden…

    „Ich hätte nicht von dir gedacht, dass du dich um deine Familie und die Zukunft unserer Kinder und Enkel sorgst.“

    Oder: „Ich hätte nicht von dir gedacht, dass du für Meinungsfreiheit und gegen Überwachung bist.“

    Oder: „Ich hätte nicht von dir gedacht, dass du etwas gegen Vergewaltiger und Straßenschläger hast.“

    Oder: „Ich hätte nicht von dir gedacht, dass du Sachen liest, die man nicht lesen darf.“

    „Ich hätte nicht von dir gedacht, dass du Deutscher bist.“

    ???

    Aber zum Glück für alle Schafe gibt es ja diese praktischen Wörter, mit denen sie der Meinung, die sie für ihre eigene halten, und ihrer wohlfeilen Empörung Ausdruck verleihen können, ohne das Hirn einschalten zu müssen. Nett von den Erfindern, dass sie uns diese Begriffe so uneigennützig zur Verfügung gestellt haben.

  50. Im Kino läuft gerade ein Film: ALLES UNTER KONTROLLE!

    Jeder der irgendwie irgendetwas mit der Luftfahrtindustrie, Flüchtlingen, Escorts, Deportees, Grenzschutz zu tun hat sollte sich diese (Tragik) Komödie ansehen, um seinen Humor nicht zu verlieren. (Über die paar erzieherischen Momente kann man hinwegsehen).

    Handlung: Ein Illegaler soll nach Afghanistan zurückgebracht werden. Die Maschine landet aus technischen Gründen in Malta. Dort versucht er abzuhauen.

    Da sieht man mit welchen Mitteln und mit welchem Theater nur ein einziger dieser „Goldstücke“ eine ganze Welt auf Trab hält. Die Verschlagenheit, die Raffinesse und Unverschämtheit übertönt die gutmenschliche Absicht des Streifens! Viel Spaß!! – Ist trotz des ernsten Themas zum Tränen lachen!

  51. .
    Solange
    Muttikulti
    und die anderen
    Deutschlandabschaffer
    das Sagen haben, und alles,
    was recht(s) ist, verhetzt und
    verfolgt wird, dürfte sich
    an diesem Zustand
    rein gar nichts
    ändern.
    .

  52. @Goldkehlchen

    „Ich, Hans-Dieter Brune, hatte am 20.4.17 eine Gerichtsverhandlung in Traunstein wegen Volksverhetzung, soll 2200 € zahlen, habe aber Berufung eingelegt. Ich habe auch das mit der Köterrasse beim Richter Ott vorgebracht, es hatte aber keine Wirkung.“

    Könntest Du uns etwas Hintergrundinfos geben?

    @Alle
    Warum legen wir nicht einen „Solidaritätsfonds für politisch Verfolgte des Merkelregimes“ an und beteiligen uns an den Ausgaben unserer Freunde?

  53. dachte auch mal, diese Liste mit den unsäglichen Widersprüchen, die mit „Du weißt, dass du in Deutschland bist“ beginnen, wären eine geeignete Sammlung von Wahnsinn, um sie harmlosen Mitbürgern zu zeigen, auf dass sie die Augen öffnen mögen.

    Habe eine solche Liste vor einem Jahr abgespeichert und immer wieder ergänzt.

    Doch leider ist sie so lang, und jeden Tag müsste sie um weitere Einträge erweitert werden, dass sie wohl kaum jemand mehr lesen mag, vor allem nicht diejenigen, die sie eigentlich lesen müssten.

  54. Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn GEZ Verweigerer 61 Tage in Erzwingungshaft genommen werden, ein mehrfach verurteilter und ausreisepflichtigen Asylbewerber wegen eines nicht verfügbaren Haftplatzes wieder freigelassen werden muß.

  55. #66 getupstandup
    Warum legen wir nicht einen “Solidaritätsfonds für politisch Verfolgte des Merkelregimes” an und beteiligen uns an den Ausgaben unserer Freunde?
    —————————-
    Guter, konkreter Vorschlag. Solche Sachen gibt es aber vernetzt schon. Z.B. der bekannte, gewonnene (!) Prozeß wegen der angeblichen Freiheitsberaubung des Asyl-Psychos wurde mit Unterstützung von denen hier geführt:
    https://einprozent.de/

  56. #4 Renitenter (29. Apr 2017 09:34)

    Denn der Kampf wird kommen. Und jedem, der noch fehlerfrei bis drei zählen kann, muss klar sein, dass da kein “demokratischer” Kampf ausreichen wird.
    ++++++++++++++++++++++
    Die sogenannte Demokratie hat uns ja dahingebracht, wo wir jetzt sind – und die anderen europäischen Völker auch.

    Vizepräsident der EU-Kommission: „Monokulturelle Staaten ausradieren!“
    http://quer-denken.tv/vizepraesident-der-eu-kommission-monokulturelle-staaten-ausradieren/
    6. Mai 2016

    )Rede des Vizepräsidenten der EU-Kommission, Frans Timmermann… niederländischer Diplomat
    … während des sog. „Grundrechte-Kolloquiums der EU“ (EU Fundamental Rights Colloqium) die Mitglieder des EU-Parlaments aufgefordert, ihre Anstrengungen zu verstärken, „monokulturelle Staaten auszuradieren“ und den Prozess der Umsetzung der „multikulturellen Diversität“ bei jeder einzelnen Nation weltweit zu beschleunigen. Die Zukunft der Menschheit, so Timmermans, beruhe nicht länger auf einzelnen Nationen und Kulturen, sondern auf einer vermischten Superkultur.

    Die heutigen Konservativen, die ihre eigenen Traditionen wertschätzen und eine friedliche Zukunft für ihre eigenen Gemeinschaften wollen, berufen sich laut Timmermans auf eine „Vergangenheit, die nie existiert hat“ und können deshalb nicht die Zukunft diktieren. Europäische Kultur und europäisches Erbe seien lediglich soziale Konstrukte und jeder, der etwas anderes behaupte, sei engstirnig. Europa sei immer schon ein Kontinent von Migranten gewesen und europäische Werte bedeuteten, dass man multikulturelle Diversität zu akzeptieren habe. Wer dies nicht tue, stelle den Frieden in Europa in Frage.

    Die Masseneinwanderung von moslemischen Männern nach Europa sei ein Mittel zu diesem Zweck. Kein Land solle der unvermeidlichen Vermischung entgehen, sondern vielmehr sollen die
    Zuwanderer veranlasst werden, auch „die entferntesten Plätze des Planeten zu erreichen, um sicherzustellen, dass nirgends mehr homogene Gesellschaften bestehen bleiben.“

    Timmermans ist einer der ersten unter den EU-Führern, der die Maske fallen lässt und seine Vorstellungen so deutlich ausspricht. Was seine Aussagen implizieren, ist klar: die Existenz aller europäischen Völker steht auf dem Spiel!

    Seht auf der Seite die Bilder unserer europäischen Hochkultur an – die es angeblich nie gegeben hat und die nun von den NWO-ler geschleift wird – für immer und unwiederbringlich.

  57. OT WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG!

    Hervorragender Artikel in der NZZ

    LESEBEFEHL!!!

    (…)
    Wenn Kommentatoren vom Entstehen einer postfaktischen Welt reden, dann meinen sie eigentlich etwas anderes: Sie beklagen das Ende einer Ära, in der die von staatlichen Institutionen und den Medien proklamierten Wahrheiten kaum je hinterfragt wurden. Diese Klage war in den letzten Jahren immer öfter zu vernehmen. Wann immer ein Teil der Öffentlichkeit gegen die Werte der Elite revoltierte, dann hiess es, die Leute hätten eben kein Interesse mehr an der Wahrheit. Was letztlich bedeuten sollte: Sie hatten kein Interesse mehr an der Wahrheit der Elite.

    Die heutige Angst vor einem sogenannt postfaktischen öffentlichen Diskurs ist nur eine Neuauflage des von jeher geführten Kampfes um den Anspruch auf moralische und intellektuelle Autorität. Schon bei den alten Griechen wurden die Werte der Elite mit der Wahrheit schlechthin gleichgesetzt; so wollte man die Menschen dazu bringen, sich nicht einfach dem schieren Machtanspruch der Elite zu beugen, sondern dies vielmehr in Anerkennung der Wahrheit ihrer Werte zu tun.

    (…)

    https://www.nzz.ch/feuilleton/aufstand-gegen-die-eliten-wer-bestimmt-was-stimmt-ld.1288927

  58. #12 Ottawa (29. Apr 2017 09:46)

    Darf ich es so drastisch aussprechen, wie es mir auf der Zunge liegt?

    Die heutigen Deustchen sind ein dekadenter Deckshaufen, die ihre eigenen Kinder an die Moslems verkaufen, sie von ihnen schänden und töten lassen und darauf noch stolz sind.

    Solch ein elendes mieses Volk gibt es auf der ganzen Welt nicht mehr. Wenn sie verschwinden– nicht mehr schade drum.

    Hauptsacche, die noch 10% Anständigen können entkommen und ihr Leben an einem würdigeren Platz als der brd verbringen. Nur DAFÜR lohnt es sich noch, zu kämpfen. Lasst den bekloppten Durchschnittsdeustchen ruhig untergehen.
    ———————————————-

    100% Zustimmung!!!
    Wer die Zeichen der Zeit trotz 10-jahre langem Lesen der Kommentare auf PI und anderen Blogs immer noch nicht erkannt hat und einen auf patriotischen Widerstandskämpfer macht, dem ist halt nicht mehr zu helfen.
    Die Deutschen haben mehrheitlich beschlossen unterzugehen, dagegen anzukämpfen kommt einem Klon aus Don Quichotte und Sisyphus gleich 😉
    es ist natürlich traurig, aber es ist die bittere Realität.
    Warnende Stimmen seitens der NPD oder dann unzähliger rechter Musikgruppen in ihren Texten gab es schon Mitte der 90er Jahre – 2017 oder sogar noch später aus seinem Dornröschenschlaf aufzuwachen ist leider zu spät!
    Und so wie es aktuell aussieht, schläft der Dummmichel lieber weiter und schlägt mit Holzlatten auf AFD Politiker ein.
    Armes, dummes Volk. Hat es nicht anders verdient.

  59. Zu schwach! So etwas muss mit viel mehr Knall ausgedrückt werden.

    Ich nutze jeden Tag jede Möglichkeit, mich im Beisein vieler mir fremder Leute laut und deutlich zu äußern. Jetzt erst wieder früh morgens in der vollgestopften Straßenbahn. Unglaublich, welche verstörten Blicke ich jedesmal erhasche. Es kommt darauf an, wie stark man die Perversität ausdrückt.

    Du bist 2017 in Deutschland, wenn du jemanden hörst, der der AfD bösen Rassismus unterstellt, weil die, so wörtlich, ja „gegen die Neger“ sind.

    Du bist in Deutschland, wenn eine Partei wie die SPD, die alle Kriege bedient und jede Seite in einem Krieg mit Massen an Waffen versorgt und sich über die tollen Verkaufszahlen freut, auch wenn sie damit Kinder tötet, sich als Friedenspartei aufbauscht und Friedensparteien, die Waffenexporte sofort stoppen wollen (Grundsatzprogramm AfD), damit keine unschuldigen Kinder sterben, als Kriegspartei hinstellt und sogar sagt, die AfD will dem Export und damit unserer Wirtschaft schaden.

    Du bist in Deutschland, wenn Nichtweiße auf den Straßen herumlaufen und ungestört die Forderung nach „Juden ins Gas“ skandieren dürfen, weil es als rassistisch gilt, denen das zu verbieten.

    Du bist in Deutschland, wenn sich weiße Herrenmenschen hinstellen und den aus islamischen Ländern geflohenen Frauen, die dort als Mädchen an den meistbietenden vetkauft wurden, erzählen, die gesamten Erlebnisberichte dieser Frauen seien nur diffuse Angst.

  60. #70 RechtsGut (29. Apr 2017 12:18)

    OT WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG!
    Hervorragender Artikel in der NZZ
    LESEBEFEHL!!!

    Kann so auch nur noch in der NZZ erscheinen. In Deutschland würden wir das allenfalls noch in der Jungen Freiheit lesen können.

  61. #66 getupstandup (29. Apr 2017 11:50)

    @Alle
    Warum legen wir nicht einen “Solidaritätsfonds für politisch Verfolgte des Merkelregimes” an und beteiligen uns an den Ausgaben unserer Freunde?
    +++++++++++++++++++
    Ich bin dabei. Aber nicht nur wegen politisch Verfolgter unter Merkel, sondern für alle, die wg. § 130 betraft wurden.

    Dieser § wird nie angewendet, wenn sich die Beleidigungen gegen unser Volk richten!

  62. Deutschland ist auch, wenn Deutsche mit vom deutschen Steuergeld finanzierten deutschen „Vereinen“ massenhaft nicht-deutsche als illegale Eindringlinge ins Land schaffen.

    Derzeit ist Michael Buschheuer mit seiner Frau Hannelore Korduan und seinem „Dienstleister“ für die vorrausschauende „Rettung“ vor möglichem Ertrinken gleich mit 2 Schiffen „vor Ort“.

    Das Schiff Sea-Eye von Sea-Eye e.V.

    Das Schiff Audur von Sea-Eye e.V.
    Wiener Straße 14, 93055 Regensburg
    Telefon: 0170-7097464
    Vorsitzender Michael Buschheuer
    Hans-Peter Buschheuer
    Telefom: 0171-3621390
    2. Vorsitzende: Hannelore Korduan
    Telefon: 0177-3698888
    *://sea-eye.org

    Kräftig unterstützt von:
    Jakob Schoen, Lena Waldhoff
    mit 2 Schiffen:

    Das Schiff 5 Iuventa von Jugend Rettet e.V.
    Das Schiff 6 Iuventa Rescue von Jugend Rettet e.V.
    Ruhlsdorferstr. 120, 14513 Teltow
    Telefon: 0175-822 87 35
    Jakob Schoen, Lena Waldhoff
    Telefon: 0160-95683873
    *//www.jugendrettet.org

    ebenfalls beim vorrausschauenden „Retten“ mit dabei:

    Das Schiff 3 Aquarius von SOS Mediterranee Deutschland e.V.
    Stresemannstraße 72, 10963 Berlin
    Klaus Vogel, Sophie Beau
    Telefon: 030-22056810
    arbeiten gemeinsam mit Ärzte ohne Grenzen
    *://sosmediterranee.org

    und ebenfalls mit dabei:

    Das Schiff Sea Watch2 von Sea-Watch e.V.
    Büro Berlin, Lychener Str. 51, 10437 Berlin
    Harald Höppner (Vorsitzender des Vereins)
    Matthias Kuhnt (Stv. Vorsitzender des Vereins)
    Holger Mag (Schatzmeister)

    Geschäftsführer: Axel Grafmanns
    Telefon: 0176-34116153
    *://sea-watch.org

    Das Schiff 17 Seefuchs von Sea-Eye e.V. ist auch schon dahin beordert worden, derzeit wird in Malaga die Besatzung ausgetauscht.

    Woher die wohl jetzt schon wissen, dass demnächst direkt vor der Küste von Libyen ein Massenertrinken stattfinden wird?

    Indes wirft ein italienischer Staatsanwalt Hilfsorganisationen eine Zusammenarbeit mit libyschen Schleppern bei der Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer vor, berichtet die Deutsche Presse-Agentur. „Wir haben Beweise dafür, dass es direkte Kontakte zwischen einigen Nichtregierungsorganisationen und Schleppern in Libyen gibt“, sagte Carmelo Zuccaro der italienischen Tageszeitung La Stampa.

    *://deutsch.rt.com/newsticker/49598-griechische-kuestenwache-stoppt-93-migranten-auf-dem-weg-nach-italien/

    Das sind die Zettel mit der Hotline-Nummer in den relevanten Sprachen, die an die Wirtschafts-Zuwanderer verteilt werden:

    http://www.directupload.net/file/d/4682/vb2zotlq_jpg.htm

    Die angebliche „Seenot“ ist daher nur ein perfider Trick, um kostenlos nach Europa zu gelangen, hier die Hotline-Seite:

    *//www.watchthemed.net/index.php/page/index/12

    Immerhin: 8,5 Millionen Euro Gewinn für Ostersamstag/Sonntag und 2 Millionen Euro Gewinn für Karfreitag. Ertragreiches Ostern.

  63. @ #65 jeanette (29. Apr 2017 11:50)
    Welche Seuche ist wieder eingeschleppt worden?

    Uniklinik Frankfurt/Main Chirurgie Intensivstation gesperrt wegen „Todeskeimen“, jedoch nur für die Leser, die extra zahlen einsichtbar. Wie alle wichtigen Nachrichten!
    ——————-

    Die Isolierstation der Chirurgie im Frankfurter Uniklinikum ist teilweise gesperrt worden. Bei zwei verstorbenen Patienten waren lebensbedrohliche Keime entdeckt worden.
    Bei den beiden Patienten, einem Mann und einer Frau, wurde der multiresistente und potentiell lebensbedrohliche Erreger Klebsiella Pneumoniae nachgewiesen. Das teilte das Universitätsklinikum Frankfurt am Freitag mit.

    Eigens zur Zerstörung des deutschen Gesundheitssystem werden dringend benötigte Seuchen über die illegalen Eindringlinge importiert.

    Zwischen der Zunahme der illegalen Eindringlinge und der Zunahme der ansteckenden Infektionskrankheiten gibt es einen signifikanten Zusammenhang.

    Praktisch direkt proportional.

    Den gleichen Zusammenhang gibt es bei Lungenkrankheiten wie TBC und offene TBC.

    Oder beim weitgehend unbekannten Läuserückfallfieber.

    Das weitgehend unbekannte und vergessene Läuserückfallfieber. Es wird von Kleiderläusen übertragen. Gerade Menschen aus Afrika, die monatelang auf der Flucht sind und ihre Kleidung nicht wechseln können, seien davon betroffen. Das Läuse-Rückfallfieber wird unter anderem auch als sogenanntes epidemisches Rückfallfieber bezeichnet. Symptome sind ähnlich wie bei einer Grippe.

    Übertragung von Kleiderläusen
    – Direkt von Mensch zu Mensch durch Haut- und Körperkontakt.
    – Indirekt durch
    – gemeinsames Benutzen von Bettzeug, Kleidungsstücken, Handtüchern, Kissen,
    Decken u. ä.,
    – Kontakt mit befallener Kleidung (z. B. durch gemeinsames Ablegen) und
    Bettwäsche,
    – Sitzen bzw. Liegen auf verlausten Möbeln (Betten, Sofas, Stühle, Sitze in Verkehrsmitteln

    Allein zwischen 28. September 2015 und 15. November 2015 wurden insgesamt 1.058 Fälle von meldepflichtigen
    Infektionskrankheiten bei Asylsuchenden gemeldet.

    Das sind aufs Jahr gerechnet knapp 8.500 Fälle.

    Also 42.300 Fälle für die letzten 5 Jahre.

    Allein in München sind schon über 25 Fälle entdeckt worden. Beruhigend dabei: die Sterberate beträgt nur 40%, das heißt, mehr als die Hälfte überlebt.
    Auch in Koblenz, Sachsenkam, Salzburg und anderen Städten trat Läuserückfallfieber bereits auf.

    „Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern“, deshalb wird es wohl verheimlicht.

    Masern, Fußpilz, Röteln, Scharlach, Tuberkulose, Lungenentzündung, Läuse, Viruswarzen, Adenoviren,
    Chlamydien im Badewasser können eine Bindehautentzündung auslösen……

    Was für ein schönes Umsatzfeuerwerk für die Pharmaindustrie. Herrlich. Und auch die Kliniken haben kein Belegungsproblem mehr.

    Schaut euch mal die Notaufnahmen der Krankenhäuser an: Rush-Hour rund um die Uhr. Einen Facharzt-Termin innerhalb der nächsten 3 Wochen bekommen? Für deutsche Steuerzahler fast nicht möglich.

    Das Pharmaunternehmen MSD will in Burgwedel bei Hannover künftig in großem Stil Ebola-Impfstoffe produzieren.

    *//www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/msd-investiert-millionen-pharmahersteller-will-in-burgwedel-ebola-impfstoffe-produzieren/13745150.html

    Im Januar erklärte die Weltgesundheitsorganisation die Epidemie für beendet.

    Offensichtlich geht man wohl von einem neuen Ausbruch aus, wenn sich genügend Afrikaner im völlig anderen Klima in Deutschland angesammelt haben. Wie könnte man sich sonst eine solche Investition erklären?

    Immerhin hat Garmisch-Partenkirchen schon im März 2016 einen Ebola-Plan ausgearbeitet. Warum wohl?

    *//www.lra-gap.de/media/files/lra_gesundheitsamt/Ebola-Plan-GAP.pdf

  64. Du weißt, dass du in Deutschland bist, wenn du als Kassiererin in der Tankstelle stehst, grade keine Zeugen dabei sind und der Kunde Moslem zur Tür reinkommt und ohne jeden Grund zu dir „Du Hure, du deutsche Schlampe“ ruft. Und dies seit vielen Jahren.

  65. #71 RechtsGut
    Klasse Artikel, danke.

    #66 getupstandup
    #73 Theo Retisch
    Guter, konkreter Vorschlag. Vernetzt gibt es das bereits bei EinProzent. Heißt aber nicht, daß man das nicht auch in einem anderen Rahmen machen kann.

  66. Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du als Deutscher die Ministerriege der Zonenwachtel anschaust.

    Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du als Deutscher den Kauder freidrehend (sprechend)in seiner Rede geschaetzt 360x EUROPA sagen hörst.

    Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du als Deutscher erleben musst dass die GEZ dein Konto sperrt.

    Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du als Deutscher vier Afghanen klar machen musst dass in Bussen und Bahnen erst ausgestiegen und danach eingestiegen wird.Haben gequitscht wie Schweinderl.

  67. 2ter Versuch

    Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du als Deutscher die Ministerriege der Zonenwachtel anschaust.

    Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du als Deutscher den Kauder freidrehend (sprechend)in seiner Rede geschaetzt 360x EUROPA sagen hörst.

    Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du als Deutscher erleben musst dass die GEZ dein Konto sperrt.

    Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du als Deutscher vier Afghanen klar machen musst dass in Bussen und Bahnen erst ausgestiegen und danach eingestiegen wird.Haben gequitscht wie Schweinderl.

  68. Deutschland?
    Fresse halten,malochen gehen und mit den Steuergeldern,die Umvolkung,Islamisierung und die Pamperung der Goldstücke,finanzieren.
    Ende der Rechte und wehe wer muckt auf,ja dann fährt aber ein eiskalter Wind durchs Antidemokratische Gebäude und bläst alles weg,Gesellschaftlich,sowie Wirtschaftlich.

    Fanclub droht bei Werbung für die AfD mit Rauswurf.

    https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/borussia-dortmund/article153184271/Fanclub-droht-bei-Werbung-fuer-die-AfD-mit-Rauswurf.html

  69. Meinem Sohn sage ich immer, das er ein Haus bauen soll einen schönen hohen Zaun Drumherum, 2 bis 3 grosse Hunde auf dem Grundstück laufen lassen, und Warnschilder aufstellen. Nur so kann er seine Fam. beschützen. Leider.

  70. #90 ffmwest

    Test

    Zonenwachtel
    —————–
    Nicht so abstrakt bitte, daß ist mir zu hoch….

  71. Ich hasse es, wenn die sog. ‚BRD‘ mit Deutschland gleichgesetzt wird. Bei der ‚BRD‘ handelt es sich um ein verbrecherisches Staatskontrukt das auf deutschem Boden errichtet wurde. Mit Deutschland im Sinne des Vaterlandes hat dies wenig zu tun. Wir sollten uns hier nicht den Jargon der linksextremen Altparteien und Vaterlandsverräter angewöhnen!

    Diese ‚BRD‘ ist nicht mehr reformierbar und muß geschleift werden, wie schon die ähnlich verbrecherische, sog. ‚DDR‘. Erst danach kann Deutschland neu gegründet werden.

  72. Dank unserer Zonenwachtel gibt es für Taliban-Kämpfer Sozialhilfe.
    Wenn Du aber mit 60 nach über 40 Berufsjahren arbeitslos wirst, dann mußt Du von 450 € Dazuverdienst 285 € an den Staat zurückgeben!

  73. #94 RechtsGut

    Das ist – wie ich es schon mehrmals schrieb – ein Fake. Auf dem Original der linksextremen Partei steht: Hier könnte ein Nazi hängen.

  74. Du weißt daß du in Deutschland bist, wenn die Hymne unseres Vaterlandes endlich wieder richtig angestimmt wird:

    Deutsche Kaiser Hymne/https://www.youtube.com/watch?v=tV4MxX7d0XM

    Ende der Durchsage.

  75. Wenn sich in Deutschland nicht etwas grundlegend ändert hat sich die Sache erledigt.
    Das unfähige Politikergesindel in Berlin wird es nicht auf die Reihe bekommen.
    Ich merke schon lange nicht mehr in Deutschland zu sein. Hier wird doch seid Jahren systematisch von der Dumm Merkel daran gearbeitet ein Ost Deutschland 2 zu installieren. Von den „Flüchtlingen“ ganz zu schweigen. Alleine schon die Nummer mit den Fachkräften hätte langen müssen dieses Dumme Weib zum Teufel zu jagen. Keiner hats gemacht.
    Diese Geisel Deutschland sitzt immer noch auf ihrem Stuhl.

  76. Ja, und dann fragt man sich warum man sich für dieses Land immer noch den Ars.. aufreisst.
    Weil man ein Träumer ist.

  77. Heil dir im Siegerkranz,
    Herrscher des Vaterlands!
    Heil, Kaiser, dir!
    Fühl in des Thrones Glanz
    die hohe Wonne ganz,
    Liebling des Volks zu sein!
    Heil Kaiser, dir!

    ************************************************
    https://www.youtube.com/watch?v=4cfzFBTK9i8
    Nicht Ross und Reisige
    sichern die steile Höh,
    wo Fürsten stehn:
    Liebe des Vaterlands,
    Liebe des freien Manns
    gründet den Herrscherthron
    wie Fels im Meer.

    ************************************************

    Heilige Flamme, glüh,
    glüh und erlösche nie
    fürs Vaterland!
    Wir alle stehen dann
    mutig für einen Mann,
    kämpfen und bluten gern
    für Thron und Reich!

    ************************************************

    Handlung und Wissenschaft
    hebe mit Mut und Kraft
    ihr Haupt empor!
    Krieger- und Heldenthat
    finde ihr Lorbeerblatt
    treu aufgehoben dort
    an deinem Thron!

    ************************************************

    Sei, Kaiser Wilhelm, hier
    lang deines Volkes Zier,
    der Menschheit Stolz!
    Fühl in des Thrones Glanz,
    die hohe Wonne ganz,
    Liebling des Volks zu sein!
    Heil, Kaiser, dir!

  78. Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn der SPD-Kanzlerkandidat die AfD als eine Schande für Deutschland bezeichnet, er es allerdings keineswegs als Schande empfindet, mit einer Partei zu koalieren, deren Mitglieder mit Crystal-Meth erwischt werden, pädophile Einschläge haben, oder auf Demos mitlaufen, bei denen „Deutschland verrecke“ skandiert wird.

    … Und wenn sedie SPD sich weiterhin nicht schämt, mit der direkten Nachfolgepartei eines Unrechtsregimes zu koalieren, das einmal ein Drittel des deutschen Volkes im größten Völkergefängnis der Welt Jahrzehntelang eingesperrt und malträtiert hat.

  79. Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du dich als Deutscher nur noch fühlst wie im falschen Film, dauervollverarscht.

    Ein Beispiel
    Ach wenn ich das doch bloß verstehen könnte !!! —–Ich versuch’s mal: Frau Kanzelbunzlerin, der 500-Euro-Schein muss also abgeschafft werden, damit es sicherer wird und Kriminelle keine illegalen Geschäfte mehr in dunklen Ecken abwickeln können, richtig? Weil nämlich, also mit den 100ern und 200ern kann man das ja nicht… Ähm, achso, also dann gleich komplett Bargeld abschaffen, wegen der Sicherheit ? Ja klingt logisch….und vergessen wir mal das Bezahlen mit Dollar und Pfund und Franken und Gold denn darauf kommt ja die Mafia bestimmt nicht… Hauptsache Sicherheit für uns… Naja klar, man könnte vielleicht auch erst mal an der Grenze kontrollieren wer so alles reinkommt und auch die paar hunderttausend illegal und mit falschen Angaben Eingereiste überprüfen und registrieren und die mit den 10 oder 14 Mehrfachidentitäten und all die „Hauptmann-von-Köpenick“-Varianten, aber das ist nicht so wichtig. Hauptsache Bargeld dem Bürger wegnehmen, für seine Sicherheit . – Und das hat nichts mit voller Überwachung und Kontrolle durch den Staat und dem Schröpfen der blöden Sparer durch Negativzinsen zu tun, nicht wahr? Ach wenn ich das doch bloß verstehen könnte !!! —————-http://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/bargeld-studie-warum-ein-bargeld-verbot-kaum-verbrechen-verhindert/19268014.html

  80. Du weißt, dass du in Deutschland bist, wenn die „gewählten“ Volksvertreter und GEZ-Medien gegen die Realität, Wahrheit, Vernunft und eigenen Steuerzahler mit allen Mitteln und Geschwafel ankämpfen.
    Ich fühle mich hier nicht mehr sicher! warum tun die nichts?
    Darum wähle ich AfD!

  81. Du weißt, dass du in Deutschland bist, wenn es auf einfache Fragen immer ganz komplizierte oder keine Antworten gibt.

  82. Du weißt, daß du in Deutschland bist, wenn beleidigende Kommentare wie der hier:

    #12 Ottawa (29. Apr 2017 09:46)

    auf keinerlei Widerspruch stoßen.

    An der Kritik mag ja was dran sein, aber das ist exakt die Sprache der Antifa.
    Wer Deutschland und Deutsche derart hasst, der möge sich doch einfach an der nächstbesten deutschen Eiche aufhängen.

    Besonders „schön“: „Hauptsaxche, die noch 10% Anständigen können entkommen“ – genau das machen die ganzen Flüchtilanten.

  83. #3 eule54 (29. Apr 2017 09:30)

    Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du in den Innenstädten fast nur Neger, Zigeuner, Araber und Türken herumlaufen siehst!
    ———————————————
    Ich dreh es mal rum: du weißt, daß du in Ungarn bist, wenn du in den Städten und Dörfern nicht weißt, wie ein Neger, Araber oder Türke aussieht 😉
    Okay, das mit den Roma gibts natürlich auch dort, da hast du aber zum Glück die Ungarn einheitlich hinter dir stehen.

  84. Du weisst, dass Du in Deutschland bist, wenn Deine Politiker Dir erklären möchten, dass Einstein ein Rächtzpopulist und Idiot gewesen sein musste, weil er einen seitenfüllenden Lösungsweg auf die einfache Formel „E = mc²“ reduzieren konnte.

    Wie genial diese Formel ist, belgt der Umstand, dass sie auch aktuell funktioniert.

    Man setze für „E“ Sicherer Staat ein, für „m“ Mohammedanismus und für „c“ Ausweisung im Quadrat.

  85. #113 18_1968 (29. Apr 2017 14:53)

    „Du weißt, daß du in Deutschland bist, wenn beleidigende Kommentare wie der hier:

    #12 Ottawa (29. Apr 2017 09:46)

    auf keinerlei Widerspruch stoßen.“

    Nö, denn solche Kommentare sind nur in Besatzerland/BRD erlaubt.

    „An der Kritik mag ja was dran sein, aber das ist exakt die Sprache der Antifa.
    Wer Deutschland und Deutsche derart hasst, der möge sich doch einfach an der nächstbesten deutschen Eiche aufhängen.“

    Geht wahrscheinlich nicht mehr in seinem Ottawa.

    => „Deutsch-Kanadier“

    „Besonders “schön”: “Hauptsaxche, die noch 10% Anständigen können entkommen” – genau das machen die ganzen Flüchtilanten.“

    Ja, das ist traurig, denn somit werden wir in unserem Land immer weniger.

    Dieses Paradoxon nennt sich auch Fahnenflucht.

  86. Du weißt, dass du in Deutschland bist, wenn du erklärst, dass Hitler bis kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs mit Polen über Danzig und exterritoriale Autobahnen verhandeln wollte. Da wirst du gleich als Geschichtsrevisionist abgestempelt.

  87. Du weißt, dass du in Deutschland bist, wenn es jeden Tag mind. eine Hitler-Doku im TV zu sehen gibt.

  88. Du bist in Deutschland, wenn sich Freunde und Bekannte von dir abwenden und dich als Nazi beschimpfen, weil du Tatsachen aussprichst …

  89. #103 Lucius (29. Apr 2017 14:03)

    Du weißt, dass du in Deutschland bist, wenn dir der Wahnsinn an jeder Ecke ins Gesicht springt:

    https://fluechtlinge-mitnehmen.de/mach-mit.html

    Der Rape-Me-Button jetzt für alle Gutmenschinnen zum Anstecken.
    Wo?
    Natürlich NRW.
    Auf dass die nächsten Frauenleichen aus Flüssen und Waldstücken gezogen werden können…

    Du weißt, du bist in Deutschland, wenn strunzdumme, kopfentkernte Punzen ihre zukünftigen Vergewaltiger betüdeln.

  90. #117 Roadking (Zentralrat der Hierschonlängerlebenden) (29. Apr 2017 15:57)

    Du weißt, dass du in Deutschland bist, wenn es jeden Tag mind. eine Hitler-Doku im TV zu sehen gibt.
    ————————–
    – und das oft stundenlang, mehrere hintereinander und auf mehreren Kanälen gleichzeitig – genau wie die Hetze gegen die vernünftigen Bürger, die die AfD wählen werden.

  91. War heute Downtown Hagen (Kalifat NRW). Es ist Wahlkampf, da in 2 Wochen die Landtagswahhlen im Kalifat NRW stattfinden.

    Mein Fazit:

    Alle Parteien sind für eine Obergrenze Einwanderung. Ausser: Schariah Partei Deutschlands und die Grünen.

    Der SPD habe ich vorgeworfen, dass Sie am Untergang Deutschlands arbeiten – die waren ganz schön stinkig auf mich.

    Die Grünen sind total durch den Wind – ich habe Ihnen erklärt, dass sie nach der Wahl nicht mehr landtag NRW sitzen werden. Sie hielten mich für geisteskrank.

    Welche Drogen nehmen die Grünen?

    Es wird vor den Wahlen alles versprochen – gehalten wird nach den Wahlen natürklich nix.

    Die AfD NRW war in Hagen nicht vertreten.

    Herr Pretzell: Wahlkampf AfD NRW nicht vorhanden???

  92. @#121 ruhrpott5555 (29. Apr 2017 17:42):

    Es wird vor den Wahlen alles versprochen – gehalten wird nach den Wahlen natürklich nix.

    Das stimmt natürlich schon zuweilen, aber wenn eine Partei verspricht, dass es mit der Zuwanderung lustig weitergeht… dann glaube ich ihr das. Ich halte eher die Parteien für Lügner, die behaupten, sie würden das stoppen.

  93. Volksverhetzung nur bei Deutschen Tätern?

    Das Vorgehen ist Absurd

    In machen Schulkassen gibt es nur noch 5% Deutsche. Was wenn diese verunglimpft werden?

    Es zeigt sich: Das Vorgehen der Politiker und deren Justizsystem richtet sich gegen die rest-deutsche Bevölkerung.

  94. Ich weiß, dass ich in Deutschland bin, wenn ich all die Bereicherungen sehe, die uns dieser aufgeklärte Aberglauben gebracht hat: Terror, Randale, Säureattacken, No Go Areas, türkischer Wahlkampf mit Gegendemonstrationen von Kurden u.a., Fäkal-Dschihad, IS, Sozialbetrug, Zwangsehen, Kinderehen (= Kindesmissbrauch), Polygamie, Burkas, Ghettos, Schächten, „Ehren“-Morde, Parallelgesellschaften, Kinderbeschneidungen, autoritäre Kindererziehung, verklemmte Sexualität, Grapschen, Scharia, maximale Intoleranz gegenüber Frauen und unserer Kultur, Homophobie, Moschee-Neubau # 2605 (bevorzugt am Ortseingang), Hochnäsigkeit gegenüber uns angeblich ”Ungläubigen” (und das von teilweise Leuten, die den Koran nicht mal selbst lesen können) usw. usf.

Comments are closed.