Rund 30 Prozent der Ayslforderer im vergangenen Jahr waren angeblich minderjährige Unbegleiteten (MUFL). Sie sollten künftig möglichst bei Pflegefamilien untergebracht werden, fordert die EU-Kommission in einem Maßnahmenpaket, das den Wünschen der UNICEF entspricht. Die MUFL sollten demnach sofort nach dem illegalen Grenzübertritt Zugang zur Gesundheitsversorgung haben, Rechtshilfe erhalten, sie sollten verstärkt in Resettlement-Programme aufgenommen – also planmäßig umgesiedelt werden und es soll mehr Geld für Integrationsmaßnahmen fließen, heißt es. Riaz Khan Ahmadzai, der Axt-Attentäter von Würzburg war so ein „gut integriertes Pflegekind“, um das sich zusätzlich ein ganzer Helferkreis bemühte. Die Forderungen der EU sind einmal mehr geprägt von Ignoranz und absoluter Verantwortungslosigkeit. Dennoch werden sich wohl genug Bessermenschen finden, die willig so eine tickende Zeitbombe aufnehmen. (lsg)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

174 KOMMENTARE

  1. Mufl in Gut- oder sogar Bestmenschfamilien? Gute Idee! Denn nur durch Schmerz werden sie lernen.

  2. Eine gute Idee der EU. In den grünen Rotweingürteln stehen jede Menge Wohnraum und kulturelle Offenheit zur Verfügung. Beide können soooviel von einander lernen.

  3. Die Mitglieder der EU-Kommission sollten mit leuchtendem Beispiel vorangehen und jeder mindestens einen MUFL aufnehmen. Genug Geld und damit auch Platz haben sie ja.
    Nach einem Jahr können sie dann über ihren Erfolg bzw. Mißerfolg berichten.

  4. Sind das die „Buben“ auf dem Bild, von denen Christian Streich (SC Freiburg) salbadert hatte?

    Bzgl. des Anschlag auf den BVB-Bus fällt mir unangenehm auf, dass das Thema den ganzen Tag auf fast jedem Kanal läuft.
    Die Opfer des Weihnachtmarktanschlags in Berlin fanden bei Weitem nicht so viel Beachtung.

    Schämt euch !!!

    Hat man bzgl. des BVB-Bus Anschlags schon etwas von Philpp dem Lahmen und Christian Streich (SC Freiburg) gehört?

  5. @ #2 lorbas (13. Apr 2017 08:03)

    Familienzusammenführung auf Türkisch:

    Familienzusammenführung auf Kurdisch.

  6. @ #2 lorbas (13. Apr 2017 08:03) :
    Er selbst wird jetzt die Zweitfrau seines Zellengenossen. Wir gratulieren.

  7. Man merkt ,daß es noch nicht so richtig funktioniert,mit der Flutung von Illegalen nach Deutschland.Also sucht man nach Möglichkeiten die Läuse so fest ins den Pelz zu setzen,daß sie nicht mehr abgeschüttelt werden können.
    Ich wäre dafür,daß alle Befürworter und Förderer dieses Wahnsinns mindestens zwei der minderjährigen Goldstücke bei sich zu Hause aufnehmen und komplett versorgen.

  8. Wie wäre es denn mit einem Gesetz, das dafür sorgt, dass sämtliche Zusatzkosten, die ein erlogener MUFL-Stastus verursacht, zwingend vom Verursacher zurückgefordert werden muss, und außerdem nicht durch Privatinsolvenz abgesessen werden kann? Der Altersdurchschnitt würde wohl wundersamerweise sprunghaft ansteigen.

  9. @ #4 AlterMann (13. Apr 2017 08:07) :
    Die sollen denen Asyl im EU-Parlament und in der EU-Kommission gewähren.
    Vor über einem Jahr hat irgend so ein Puffbesuchs-Verein, der vorgibt eine Gewerkschaft zu sein, in Hamburg Asylanten bei sich aufgenommen. Nach ein paar Wochen haben sie die wieder rausgeworfen. Aber sie sind „natürlich weiterhin 100% für Flüchtlinge“. Nur eben nicht bei ihnen.

  10. #6 lorbas (13. Apr 2017 08:10)

    Bzgl. des Anschlag auf den BVB-Bus fällt mir unangenehm auf, dass das Thema den ganzen Tag auf fast jedem Kanal läuft.
    Die Opfer des Weihnachtmarktanschlags in Berlin fanden bei Weitem nicht so viel Beachtung.

    Angenommen, Du wärst Geheimdienstler, und Du hättest den Auftrag, eine medienwirksame Show für Doofmichel zu veranstalten, und es sollen möglichst keine Menschen sterben dabei, wie würdest Du das machen? Also ich würde es genau so machen, wie mit diesem Fußballerbus.

  11. Zusatz:
    Wie wir aus gewöhnlich gut informierten Kreisen erfahren haben, soll Ich-hasse-Deutsche-Yücel von seinem Lebensabschnittsgefährten im Gefängnis schwanger sein. Die Entbindung dürfte in einem halben Jahr sein. Das Kind soll weder ein Junge noch ein Mädchen sein. Aber genaueres ist bis jetzt noch nicht bekannt. Wenn wir mehr wissen, informieren wir Sie gerne.

  12. @ #18 lorbas (13. Apr 2017 08:17)

    Nivea entfacht Rassismus-Shitstorm – und löscht seine Deo-Werbung

    Krank.

  13. @ #19 Freya- (13. Apr 2017 08:18) :
    Kardinal Marx: Bitte ziehen Sie mit ihrem jugendlichen „Freund“ nach Luanda, Angola und leiten sie das dortige Waisenhaus für Jungen. Es wird ihnen dort sicherlich gefallen.

  14. Na klar doch. Was meint ihr denn, warum schwachsinnige Filme wie „Die Hartmanns“ gemacht werden, auf Steuerzahlerkosten. 1400 Euro soll es für einen Mufl geben. Pro Monat, wohlgemerkt. Und wenn die „Jugendlichen“ dann noch an irgendwelche, von der ARGE geförderten Programme teilnehmen (Stuergeld), gibt es noch bis 27 Jahre(?) Kindergeld. Logischeweise auch wieder mit Steuergeldern. Läuft!

  15. Das sollte für alle Flüchtlinge gelten
    1,5-2 Millionen Refugees
    Da könnte jeder Grünen Wähler einen aufnehmen
    300€ Verpflegungsgeld und gut ist
    Wer A sagt muss auch B sagen

  16. @ #24 motorradspezi (13. Apr 2017 08:23) :
    Der Typ aus Würzburg in einer „Pflegefamilie“ hat ja nur Leute im Zug bereichert.
    Der nächste bereichert vielleicht gleich seine „Pflegefamilie“? Der Weg ist kürzer und die Axt ist gleich in der Garage.

  17. Die EU fordert……! Ja, fordert Ihr nur. Das ist gut für die politische Großwetterlage.

  18. @#27 Freya- (13. Apr 2017 08:25) :
    Aber von diesen „Bürgermeistern“ hat sich KEINER gegen die geliebte Merkel gewehrt.
    In Italien hat der eine oder andere Bürgermeister als „böser Rechtspopulist“ die Aufnahme von „Flüchtlingen“ verweigert.
    Nicht so im Kriecherland Deutschland.

  19. Der Freiburger „Bub“ der die Studentin Maria L. ermordete war auch in einer Pflegefamilie. Sicher gehen auch einige Politiker nun mit guten Beispiel voran und nehmen einen solchen „Buben“ gerne auf, z.B. Herr Beck, Herr Edathy oder Herr Altmaier

  20. @ #29 loewenherz24 (13. Apr 2017 08:27) :
    Erst „fordert“ die EU. Dann „droht“ sie. Und am Ende lässt sie einmarschieren.
    Wie wäre es: Brüssel ist schon längst islamisch. Einfach diesen Islamfreunden etwas Geld geben und die bereichern die EU in Brüssel.

  21. @ #31 rufus (13. Apr 2017 08:29) :
    Warum bereichern diese Buben nicht ihre „Pflegefamilien“? Die würden sich doch auch darüber freuen.

  22. Manche müssen es auf die harte Tour lernen, so wie die Bürgen!

    Viel Spaß mit den Drogensubjekten!
    Besser vorher einen Drogentest machen!

  23. Die Deutschen haben doch einen Knall. Keine eigenen Kinder kriegen wollen aber einen Mufl pflegen …

  24. Verdammte Rassisten in der EU.
    Jetzt soll wieder jeder seinen Neger zu Hause haben.
    Ich dachte die Sklaverei ist abgeschafft.
    So eine verlogenen Politikerbande

  25. @ #33 Lepanto2014 (13. Apr 2017 08:30) :
    Eher wie die „Axt im Zug“. Oder demnächst auch die „Axt im Wohnzimmer“?

  26. @ #39 media-watch (13. Apr 2017 08:32) :
    Für diese „farbigen junggebliebenen 40jährigen“ gibt es eben viel viel viel mehr Geld als für deutsche Kinder.

  27. #2 lorbas (13. Apr 2017 08:03)
    Familienzusammenführung auf Türkisch:
    Der hoffentlich lebenslang ein türkisches Zuchthaus von innen erlebende Deniz Yücel hat im Gefängnis seine Freundin Dilek Mayatürk geehelicht.
    http://mobil.n-tv.de/politik/Yuecel-heiratet-im-Gefaengnis-article19792178.html


    Der wird in kürze entlassen und Popstar unter den Journalisten
    Böhmermann hat es vorgemacht
    Böhmerman spielt Bundesliga . Yücel dann ganz weit oben in der CL
    Er wird mir Geschichten über die Inhaftierung Multimillionär
    Er wird mit Journalistischen Preisen überhäuft werden
    Er wird von Talk Show zu Talkshow reisen
    Er wird von allen Zeitungen angefleht für die zu schreiben
    Er wird zur Ikone und leuchtendes Vorbild für alle linken Journalisten

    Das, mein lieber Lorbas, wird das Schicksal von yücsel sein
    Wäre ein Pricipi inhaftiert , würde in Deutschland kein Hahn danach Krähen

  28. Die Familien, die Lust auf „Abenteuer“ haben, die können auch gleich zum Hauptbahnhof fahren und sich ein paar Junkies einquartieren. Die sprechen dann wenigstens schon Deutsch! Dann klappt es schon mal mit der Verständigung. Und sie können fragen, was die Herren so alles wünschen. Brauchen dann nicht jeden Wunsch von den Augen abzulesen.

  29. @ #38 Istdasdennzuglauben (13. Apr 2017 08:32) :
    Mal den Film „Süden“ anschauen. Pattaya für weiße nicht mehr ganz junge Frauen.

  30. Die EU-Kommission ist verantwortlich für das Agenda-Setting der EU. Diese Forderungen werden also schon sehr bald auch allgemein angesprochen werden; vielleicht wird man behaupten, die Flüchtlinge seien unsere Zukunft und mussten jetzt gut behandelt werden und dafür müsse man auch deren Familien nach Deutschland holen, wo wiederum die Vergangenheit dieser Zukünftlinge dabei sein wird und noch mehr Kosten entstehen. Womöglich wird man deutschen viel, viel Geld (aus Steuergeldern natürlich) anbieten, damit diese sich erweichen lassen. Dumm nur, dass es auch deren eigene Steuergelder sind, die sie da erhalten.
    Man stelle sich das Ganze als riesengroßes SChneeballsystem vor, wo die einen viel viel Geld zahlen, andere viel viel ausgeben und dabei den einen etwas zurückgeben…
    MuFLs – Nein Danke!!!

  31. Hieß es nicht gestern YUCEL hat in der Haft geheiratet?? Habe das so im Halbschlaf etwas mitbekommen!

  32. Die, die so etwas fordern, sind diese linksverstrahlten Karriereweiber, die nach einem Studium der Laberwissenschaften nie produktiv in der Realität arbeiteten, sondern steil Karriere machten in Stiftungen, Parteien und Gewerkschaften und dort nach ihrem MasterIN den letzten Genderschliff bekommen.

    Auch die evangelische Kirche ist voll mit diesen schwachsinnigen Laber-Weibern.

  33. @#43 katharer (13. Apr 2017 08:34) :
    Vielleicht bringt er auch ein Buch raus: „Türkisches AIDS ist soooo viel bereichernder als deutsches“?

  34. Unten Ohne An Der Wutach: Exhibitionist Erschreckt Frau Bei Tiengen

    Waldshut-Tiengen: An zwei jungen Frauen, die auf dem Wutach-Damm auf einer Holzbank saßen, ging zunächst ein junger Mann vorbei, der sich dann nicht weit von ihnen an das Wutach-Ufer setzte. Unvermittelt zog dieser dann seine Hose aus und lief mit nacktem Unterkörper zu den beiden jungen Frauen und sprach sie an. Diese lehnten das Gespräch jedoch ab, woraufhin der Mann in Richtung Stadthalle die Flucht antrat. Dort stieg er in ein dunkles Auto, vermutlich einen VW Sharan und fuhr davon.

    Personenbeschreibung des Exhibitionisten:

    Vermutlich Osteuropäer, ca. 20 bis 30 Jahre alt, schwarze, kurze Haare, 3-Tage-Bart, grau-blaues Kapuzensweatshirt.

    http://www.freiburg-nachrichten.de/2017/04/12/unten-ohne-an-der-wutach-exhibitionist-erschreckt-frau-bei-tiengen/

  35. Freiburg: Schlägerei Unter Asylbewerbern Im Colombipark Incl. Anschließendem Fahrraddiebstahl

    In der Nacht zu heute wurde die Polizei in Freiburg zum in der Innenstadt befindlichen Colombipark gerufen, der nachts als Treffpunkt von Homosexuellen und Drogenabhängigen genutzt wird. Gemeldet wurde eine Schlägerei, deren Aufklärung noch nicht abgeschlossen ist. Dem Vernehmen nach hat ein 20-jähriger Syrer einem 21-jährigen Somalier ins Gesicht geschlagen, was zu einer weiteren körperlichen Auseinandersetzung führte, in deren Rahmen eine ebenfalls anwesende 16-Jährige (deutscher Staatsangehörigkeit) einen Schlag abbekam. Schwere Verletzungen konnten jedoch nicht festgestellt werden. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren zur Klärung des Sachverhalts eingeleitet.

    Iraker will sich nicht helfen lassen

    Iraker und Syrer als Fahrraddiebe

    http://www.freiburg-nachrichten.de/2017/04/12/freiburg-schlaegerei-unter-asylbewerbern-im-colombipark-incl-anschliessendem-fahrraddiebstahl/

  36. @ #48 Jakobus (13. Apr 2017 08:37) :
    Das sind einfach alles Arschlöcher. Und in diesem linken Milieu kann man sein Arschlochsein super ausleben, und bekommt noch Geld dafür. Man „tut es ja immer für die gute Sache“.

  37. So wie ich das verstehe, soll langfristig jeder mit priv. Wohnraum dazu verpflichtet werden, einen MUFL aufzunehmen !

    Dann steht, wie in meinem Alptraum, eine Horde junger, Unbegleiteter vor deiner Haustür, begleitet von einer netten Dame vom Amt und der Polizei, so daß der Hausbesitzer keinen Widerstand leistet, und dann ziehen die bei dir ein. So wird das kommen, denn sonst kriegen die die Menge gar nicht unter.

    Ja dann, gute Nacht Heimatland.

  38. @ #52 Freya- (13. Apr 2017 08:40) :
    Wieso kloppen die sich nicht direkt in den linksgrünen Wohnungen. Die Gutmenschen werden sich freuen.

  39. Wo kann man den größten Unsinn nun erfahren, natürlich bei diesem schmierigen Systemnaivling?

    Längst wissen die ermittelnde Bundesanwaltschaft das es Terroristen gewesen sind und den politisch für Merkel wichtigen Endruck zu erwecken das es kein Terroranschlag von Islamisten sein soll ist erneut für die Merkel Wahl eine freundliche Propaganda !

    Fakt ist der Inhalt des Bekenner Schreiben ist keine spürbare augenscheinliche Liebeserklärung an BVB gewesen und die weitergehende Ankündigung Promis im Namen Allahs zur Verantwortung zu ziehen in Bezug zu Merkels Mitbeteiligung als NATO Kriegerin gegen den IS, eine klare Ansage !

    Es dürfte völlig unerheblich sein ob demnächst die Zielpersonen samt Objekten von einem, gar mehreren reinrassigen Islamisten, oder deutschsprachige IS Kämpfer erledigt werden !

    Hier den Versuch zu unternehmen diese Islamisch freundlichen Terroristen als Idioten dem Opfervolk Germany verkaufen zu wollen, könnte sich als ein verheerender Irrtum herausstellen mit katastrophalen Folgen herausstellen !

  40. @ #56 NieWieder (13. Apr 2017 08:41)
    #52 Freya- (13. Apr 2017 08:40) :

    Wieso kloppen die sich nicht direkt in den linksgrünen Wohnungen. Die Gutmenschen werden sich freuen.

    Ja, schade.

  41. OT

    Abdul N. (21) muss draußen bleiben Rassismus-Skandal in Hamburger Fitnessstudio

    Das Angebot klingt verlockend: Fitness, Wellness und Kurse für nur 19,99 Euro pro Monat gibt es im Benefit-Studio in (Hamburg-) Eidelstedt. Doch offenbar gilt diese Offerte nicht für jeden. Migranten müssen draußen bleiben.

    Abdul N. ist 21 Jahre alt. Ein junger, attraktiver Mann, der bei der Post in einer Führungsposition arbeitet und viele Freunde hat. Weil die meisten seiner Kumpels bei Benefit in Eidelstedt Sport machen, beschloss N. kürzlich, ebenfalls in das Fitnessstudio am Hörgensweg einzutreten.

    Ein Branchen-Insider zur MOPO: „Benefit ist für seine Auswahlkriterien bekannt. Die wollen keine Flüchtlinge, keine Migranten, keine Muskeltypen und keine Tätowierten.“

    Die MOPO berichtete vergangenes Jahr über zwei Männer, denen Benefit das Training im Muskelshirt untersagte. Doch sollten die Rassismus-Vorwürfe stimmen, wäre das eine neue Dimension.

    Quelle: http://www.mopo.de/26705290 ©2017, Hamburger Morgenpost, 12.04.17, 18:37 Uhr

    Donnerwetter! Mit 21 schon in einer Führungsposition bei der Post. Das ging aber schnell.

    Ist der bei Benefit abgewiesene junge Mann vielleicht nur deshalb bei der Post aufgestiegen, weil er Migrant ist?

  42. @ #58 Istdasdennzuglauben (13. Apr 2017 08:43) :
    Ich denke eher ein neues Kastensystem wie in Indien. Die Europäer – vor allem natürlich die Deutschen – als Arbeitssklaven.

  43. #43 katharer (13. Apr 2017 08:34)

    #2 lorbas (13. Apr 2017 08:03)

    Familienzusammenführung auf Türkisch:
    Der hoffentlich lebenslang ein türkisches Zuchthaus von innen erlebende Deniz Yücel hat im Gefängnis seine Freundin Dilek Mayatürk geehelicht.
    http://mobil.n-tv.de/politik/Yuecel-heiratet-im-Gefaengnis-article19792178.html


    Der wird in kürze entlassen und Popstar unter den Journalisten
    Böhmermann hat es vorgemacht
    Böhmerman spielt Bundesliga . Yücel dann ganz weit oben in der CL
    Er wird mir Geschichten über die Inhaftierung Multimillionär von Ali im türkischen Knast in den A… gef…
    Er wird mit Journalistischen Preisen überhäuft werden von Mohamed und Abdahllah in den A… gef….
    Er wird von Talk Show zu Talkshow reisen nachdem Erdogan alle Macht an sich gerissen hat, um sein Leben zittern.
    Er wird von allen Zeitungen angefleht für die zu schreiben nachdem Erdogan die Todesstrafe wieder eingeführt hat, noch stärker um sein Leben zittern.
    Er wird zur Ikone und leuchtendes Vorbild für alle linken Journalisten nie wieder das türkische Zuchthaus verlassen.

    Das, mein lieber Lorbas, wird das Schicksal von Yücel sein
    Wäre ein Pirincci inhaftiert , würde in Deutschland kein Hahn danach Krähen

    Schauen wir einmal, wer von uns Recht behält.

    Bei Akif hast du selbstverständlich vollkommen Recht.

  44. #49 NieWieder (13. Apr 2017 08:37)
    @#43 katharer (13. Apr 2017 08:34) :
    Vielleicht bringt er auch ein Buch raus: “Türkisches AIDS ist soooo viel bereichernder als deutsches”?

    Ein interessanter Titel
    Leider ist er in Einzelhaft

  45. @54, nie wieder:

    Es erübrigt sich zu erwähnen, dass diese verstrahlten Weiber niemals eigene Kinder bekommen werden, aber Bücher vollschreiben können darüber, was gut für Kinder sein soll.

  46. #40 Zauberlehrling (13. Apr 2017 08:32)

    Verdammte Rassisten in der EU.
    Jetzt soll wieder jeder seinen Neger zu Hause haben.
    Ich dachte die Sklaverei ist abgeschafft.
    So eine verlogenen Politikerbande

    Genau! Wie ging der nochmal?

    „Was haben Sie eignetlich gegen Neger?“
    „Gar nichts. Ich finde, jeder sollte einen haben.“

  47. „Bzgl. des Anschlag auf den BVB-Bus fällt mir unangenehm auf, dass das Thema den ganzen Tag auf fast jedem Kanal läuft.
    Die Opfer des Weihnachtmarktanschlags in Berlin fanden bei Weitem nicht so viel Beachtung.

    Schämt euch !!!

    Hat man bzgl. des BVB-Bus Anschlags schon etwas von Philpp dem Lahmen und Christian Streich (SC Freiburg) gehört?“

    ____________

    Hiebei wurden ja prominente Übermenschen bedroht.
    Für den einfachen Mitbürger haben diese Volkszertreter nur Hohn und Spott übrig, die sind für die nur Dreck.
    Steuerzahlender Dreck ! Mensch Leute, wenn uns bewußt wäre, was für eine Macht wir haben, und viele in diesem Land anders drauf wären, dann wäre der Spuck morgen vorbei. Leider ist es anders

  48. @ #63 lorbas (13. Apr 2017 08:45) :
    Er wird von linksgrünen Milieu gefeiert werden, weil er schwule Swinger-Parties in türkischen Gefängnisse eingeführt hat und mit seinem Buch „AIDS kann Dein Freund“ sein einen Meilenstein für Vielfalt gelegt hat.
    In Berlin wird ihm ein Denkmal errichtet: Dem unbekannten türkischen A..ficker.

  49. #43 katharer (13. Apr 2017 08:34)
    #2 lorbas (13. Apr 2017 08:03)
    Familienzusammenführung auf Türkisch:
    Der hoffentlich lebenslang ein türkisches Zuchthaus von innen erlebende Deniz Yücel hat im Gefängnis seine Freundin Dilek Mayatürk geehelicht.
    http://mobil.n-tv.de/politik/Yuecel-heiratet-im-Gefaengnis-article19792178.html


    Der wird in kürze entlassen und Popstar unter den Journalisten
    Böhmermann hat es vorgemacht
    Böhmerman spielt Bundesliga . Yücel dann ganz weit oben in der CL
    Er wird mir Geschichten über die Inhaftierung Multimillionär
    Er wird mit Journalistischen Preisen überhäuft werden
    Er wird von Talk Show zu Talkshow reisen
    Er wird von allen Zeitungen angefleht für die zu schreiben
    Er wird zur Ikone und leuchtendes Vorbild für alle linken Journalisten

    Das, mein lieber Lorbas, wird das Schicksal von yücsel sein
    Wäre ein Pricipi inhaftiert , würde in Deutschland kein Hahn danach Krähen

    So wird es kommen und nur aus diesem Grund ist dieser unterdurchschnittliche Tintenkleckser in die Türkei gereist. Scheinheiligkeit und Deutschenverachtung auf primitivstem Niveau, auf muselmanisch halt. Taqqia und Dummheit sind eine besonders widerwärtige Mischung, die wachsende Verachtung zurücklässt.

  50. Würde auch gern so einen Boy aufnehmen und ihm
    eine artgerechte Erziehung angedeihen lassen.

  51. @ #65 Jakobus (13. Apr 2017 08:48) :
    Natürlich sind die total krank. Aber wie krank ist erst ein System, in dem die die Macht übernehmen können?

  52. MUFLs in Familien unterbringen!
    Na dann mal los!
    Dann kann sich die PflegeMutti von ihrem „Pflegekind“ auch noch richtig verwöhnen lassen. Nennt man dann wohl gelebte integration!

  53. @ #71 islamophobia (13. Apr 2017 08:52)
    Never ever. Ich sage besser nicht, wie ich die finde.

  54. #64 katharer (13. Apr 2017 08:47)

    #49 NieWieder (13. Apr 2017 08:37)
    @#43 katharer (13. Apr 2017 08:34) :

    Vielleicht bringt er auch ein Buch raus: “Türkisches AIDS ist soooo viel bereichernder als deutsches”?

    Ein interessanter Titel
    Leider ist er in Einzelhaft

    Einzelhaft? Echt jetzt?

    Aber hoffentlich ist er beim gemeinsamen Duschen ein Erlebender !!!

    Wenn ein sogenannter deutsch-türkischer Journalist in der Türkei eingesperrt wird und sich auf die Zerstörung Deutschlands freute, sollte er keine Hilfe aus deutschsprachigen Ländern erwarten. Deniz Yücel, der aktuell für die „Welt“ berichtet, steht aber für Personen mit einer Agenda weit über die Medien hinaus. Immer geht es darum, Destabilisierung zu unterstützen und die eigenen Mitmenschen unter Druck zu setzen. Es kann hier schon deswegen nicht von einer Frage der Pressefreiheit die Rede sein, weil deutsche Mainstreammedien in erster Linie der Verbreitung von Propaganda dienen.

    https://alexandrabader.wordpress.com/2017/03/01/der-fall-deniz-yuecel-und-der-pseudojpournalismus/

  55. @ #70 Wnn (13. Apr 2017 08:52) :
    Ob es jetzt der Arsch ist. Oder ein anderer Arsch, der sagt, „alle Deutschen sollen getötet“ werden, ist doch egal.
    Die haben die absolute Macht. Die können tun, was sie wollen.

  56. Die Idee ist super – solange es dafür keine Kohle vom Steuerzahler gibt.

    Wer gut ist, soll doch richtig gut sein, oder? (nicht etwa wegen des Geldes).

    Hier können Gutmenschen die Authentizität ihrer Gutheit endlich unter Beweis stellen.

    Pflegefamilien pflegen ehrenamtlich, nicht amtlich.

  57. @#74 lorbas (13. Apr 2017 08:54) :
    Vielleicht sagen die sich auch im türkischen Knast „dumm fickt gut“, und wollen ihn deshalb ALLE ausprobieren?

  58. #2 lorbas (13. Apr 2017 08:03)

    Familienzusammenführung auf Türkisch:

    Deniz Yücel hat im Gefängnis seine Freundin Dilek Mayatürk geehelicht.

    Na dann scheinen die türkischen Haftbedingungen doch wohl nicht so schlecht zu sein.

  59. @ #74 lorbas (13. Apr 2017 08:54) :
    Ich finde das immer so witzig, wenn die z.B. sagen, dass die Medien in der Türkei total einseitig sind.
    Ob die einen Augenblick merken wie peinlich das ist: Medien aus Nordkorea berichten, wie einseitig Medien in Russland sind?
    Oder wenn die berichten, dass in einem Land die „Elite“ das Volk unterdrückt. Ob die ihre eigene Peinlichkeit wohl noch merken?

  60. Was ist eigentlich mit Deutschen Waisenkindern. Ich habe noch nie geshen oder gehört, dass man sich da solche Gedanken macht. Aber um MUFL`S. Da kann man nicht genug bekommen.

  61. @#77 lorbas (13. Apr 2017 08:59) :
    Was ich mittlerweile gut finde:
    Andere Länder lassen sich vom „Gutmenschenland“ BRD und dessen NGOs nichts mehr vorschreiben.
    Sie z.B. Philippinen.

  62. #76 NieWieder (13. Apr 2017 08:57)

    @#74 lorbas (13. Apr 2017 08:54) :

    Vielleicht sagen die sich auch im türkischen Knast “dumm fickt gut”, und wollen ihn deshalb ALLE ausprobieren?

    Ob er beim Anal- bzw. Oralsex auch eine lispelnde, stotternde und zuckende Figur abgibt?

    Ich wünsche ihm viel Vergnügen, in seiner Türkei.

  63. #63 lorbas (13. Apr 2017 08:45)
    #43 katharer (13. Apr 2017 08:34)
    #2 lorbas (13. Apr 2017 08:03)
    Familienzusammenführung auf Türkisch:
    Der hoffentlich lebenslang ein türkisches Zuchthaus von innen erlebende Deniz Yücel hat im Gefängnis seine Freundin Dilek Mayatürk geehelicht.
    http://mobil.n-tv.de/politik/Yuecel-heiratet-im-Gefaengnis-article19792178.html


    Der wird in kürze entlassen und Popstar unter den Journalisten
    Böhmermann hat es vorgemacht
    Böhmerman spielt Bundesliga . Yücel dann ganz weit oben in der CL
    Er wird mir Geschichten über die Inhaftierung Multimillionär von Ali im türkischen Knast in den A… gef…
    Er wird mit Journalistischen Preisen überhäuft werden von Mohamed und Abdahllah in den A… gef….
    Er wird von Talk Show zu Talkshow reisen nachdem Erdogan alle Macht an sich gerissen hat, um sein Leben zittern.
    Er wird von allen Zeitungen angefleht für die zu schreiben nachdem Erdogan die Todesstrafe wieder eingeführt hat, noch stärker um sein Leben zittern.
    Er wird zur Ikone und leuchtendes Vorbild für alle linken Journalisten nie wieder das türkische Zuchthaus verlassen.

    Das, mein lieber Lorbas, wird das Schicksal von Yücel sein
    Wäre ein Pirincci inhaftiert , würde in Deutschland kein Hahn danach Krähen

    Schauen wir einmal, wer von uns Recht behält.
    Bei Akif hast du selbstverständlich vollkommen Recht.

    Ich bin nicht besonders gläubig
    Nächste Woche werde ich in Jerusalem eine Kerze entzünden und dafür beten das du recht hast
    Selten würde ich so gerne zugeben mich geirrt zu haben
    Das zur Einzelhaft
    https://www.google.de/amp/www.sueddeutsche.de/politik/welt-journalist-deniz-yuecel-leidet-unter-seiner-einzelhaft-1.3450647!amp

    http://hessenschau.de/gesellschaft/ilkay-yuecel-einzelhaft-ist-fuer-deniz-schon-fast-folter,ilkay-yuecel-100.html

  64. #79 Blackbeard (13. Apr 2017 09:01)

    Was ist eigentlich mit Deutschen Waisenkindern.

    Jungen werden verweichlicht und ihr „Interesse“ an dem gleichen Geschlecht geweckt.

    Mädchen werden an die jungen Eroberer herangeführt, auf das sie sich vermehren.

  65. @#81 lorbas (13. Apr 2017 09:01) :
    Nein. Er ist doch cool. Er ist der beste Arschgefickt-Weltmeister aller Zeiten. Diese Elegance! Diese Grazie! Dieses Zucken!
    Ich hoffe, sein Kumpel Ali filmt das alles.

  66. @ #82 lorbas (13. Apr 2017 09:04) :
    Die sind Deutsche. Also Dreck. Somit wäre alles geklärt.

  67. @ #67 dexit (13. Apr 2017 08:49)

    Das „islamistische“ Bekennerschreiben sieht für mich gefaked aus. Der IS bestätigt Anschläge immer über Amaq. Auch haben die Musels nicht wie sonst in den sozialen Medien abgefeiert.
    Bislang wird noch in ALLE Richtungen ermittelt, aber die Medien haben sich „merkwürdigerweise“ nun anders als sonst, auf einen islamistischen Anschlag einschießen.

    Dieser Post s.u. hat mich gestern sehr beeindruckt, das ist inhaltlich dasselbe!

    #61 aba (12. Apr 2017 16:18)

    Im Bekenntnis zum Anschlag auf den BVB-Teambus fehlen traditionelle Merkmale von IS-Terrorschreiben, die Wortwahl wirkt ungewöhnlich.
    Nicht einmal eine arabische Kalligrafie findet sich in dem Dokument.

    Bekennerschreiben:
    …Und das solange die folgenden Forderungen nicht erfüllt werden:
    Tornados aus Syrien abziehen.
    Ramstein Air Base muss geschlossen werden…
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    hmmm
    „Die Verwicklung der deutschen Luftwaffe in die Ermordung Dutzender Zivilisten in Syrien bestätigt unsere im Parlament wiederholt geäußerte Kritik und macht sofortige Konsequenzen zwingend notwendig“, sagte heute Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag:
    „Die Bundeswehr-Tornados müssen sofort abgezogen werden”
    http://www.heike-haensel.de/2017/03/30/bundeswehr-tornados-sofort-aus-syrien-abziehen/
    Linke fordern Aus für US-Airbase.
    Die Linke hat im Bundestag einen Antrag eingebracht.
    In ihm wird die komplette Schließung des amerikanischen Flughafens gefordert.
    http://www.swr.de/swraktuell/rp/kaiserslautern/linke-wollen-ramstein-schliessen/-/id=1632/did=18866010/nid=1632/1n2chka/index.html
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!

  68. Als die Menschen im World Trade Center ihre Lieben anriefen, um sich zu verabschieden, riefen sie nicht zur Vergeltung auf. Sie versicherten sich gegenseitig ihrer Liebe. Sie waren dem Tode geweiht, aber unbesiegbar. Nach den Anschlägen von Madrid schrieb al-Qaida: Ihr liebt das Leben, wir lieben den Tod.
    Heute sagen wir den Terroristen, wer immer sie sein mögen: Ihr liebt den Tod, wir lieben den Fußball. Das schöne Spiel, das Milliarden Menschen auf der ganzen Welt vereint.
    Der Tag des Anschlags von Dortmund wird in die Geschichte eingehen: als eine weitere krachende Niederlage für den Terrorismus.

    Dieser Kommentar von Julian Reichelt ist eine weitere krachende Niederlage für den gesunden Menschenverstand. Ekelerregender und naiver geht es nicht. Diese Schubladenschreiben wird er noch öfters zücken müssen für seine Niederlage geistiger Natur gegen eine Ideologie, der bei uns Fußbreit Toleranz mehr gehört. Es kann nur eine Antwort geben: wer dieser Ideologie angehört, muss Deutschland umgehend verlassen. Es kommt alles direkt aus dem Herzen des Islam und wer immer noch nicht begreifen will, lese einfach das Buch von Constantin Schreiber: Inside Islam. Alle darin stehenden Predigten lassen jedem Menschen, der einigermaßen bei Verstand ist, das Blut in den Adern gefrieren.

  69. Da nehme ich mir doch lieber einen süßen kleinen Affen bei mir auf.
    Der hat sicher einen höheren IQ als diese Nichtsnutze.
    😀

  70. #81 lorbas (13. Apr 2017 09:01)
    #76 NieWieder (13. Apr 2017 08:57)
    @#74 lorbas (13. Apr 2017 08:54) :
    Vielleicht sagen die sich auch im türkischen Knast “dumm fickt gut”, und wollen ihn deshalb ALLE ausprobieren?

    Ob er beim Anal- bzw. Oralsex auch eine lispelnde, stotternde und zuckende Figur abgibt?
    Ich wünsche ihm viel Vergnügen, in seiner Türkei.


    Lorbas
    Ich wünsche ihm auch noch eine schöne lange Zeit in der Türkei
    Mit was auch immer
    Das genauer zu beschreiben könnte mir zu teuer werden

  71. FAHNDUNG!
    Bundespolizei sucht Brutalo-Schläger

    München – Die Bundespolizei sucht nach einem jungen Mann, der am Freitag (7. April) gegen 22:15 Uhr im Bahnhof Freising einen 35-Jährigen in Kung-Fu-Manier „niedergestreckt“ hat.

    Nach der Attacke prallte der 35-Jährige aus Freising mit dem Kopf gegen die Verglasung der Bahnhofshalle, die daraufhin splitterte. Auch als der Freisinger bewegungslos am Boden lag, soll der Angreifer noch auf ihn eingetreten haben.

    Eine Zeugin hatte das Geschehen aus sicherer Entfernung beobachtet und über den Notruf die Landespolizei verständigt. Noch bevor Einsatzkräfte eintrafen, hatten sich sowohl der brutale Täter (in Begleitung mehrerer Gleichaltriger) als auch sein verletztes Opfer unerkannt entfernt.

    http://www.bild.de/regional/muenchen/koerperverletzung/zeugenaufruf-bundespolizei-51263432.bild.html

  72. Langsam frage ich mich als logisch Denkender, ob
    die Ausbrüteter solcher Schnappsideen noch alle Tassen
    im Schrank haben.

    Was für Schwachmaten sitzen da eigentlich????

  73. #93 katharer (13. Apr 2017 09:08)

    #81 lorbas (13. Apr 2017 09:01)
    #76 NieWieder (13. Apr 2017 08:57)
    @#74 lorbas (13. Apr 2017 08:54) :

    Vielleicht sagen die sich auch im türkischen Knast “dumm fickt gut”, und wollen ihn deshalb ALLE ausprobieren?

    Ob er beim Anal- bzw. Oralsex auch eine lispelnde, stotternde und zuckende Figur abgibt?
    Ich wünsche ihm viel Vergnügen, in seiner Türkei.


    Lorbas
    Ich wünsche ihm auch noch eine schöne lange Zeit in der Türkei
    Mit was auch immer
    Das genauer zu beschreiben könnte mir zu teuer werden

    Einigen wir uns auf eine lebenslange schöne Zeit in seiner Heimat, in seiner geliebten Türkei.

  74. Mufls bei Familien unterbringen? Wozu haben wir Zoos? Schild dran mit kleiner Beschreibung wie diese eingedrungene Tierart in ihrem Herkunftsgebiet so lebt und dann möglichst schnelle Auswilderung in den ursprünglichen Lebensraum.

  75. Wer sich solch ein invasives Überraschungsei in die Wohnung holen will, sollte sich vorher mal das hier durchlesen bzw. ansehen:

    https://www.rbb-online.de/rbbpraxis/archiv/tuberkulose–die-unheimliche-gefahr-feature.html

    http://mediathek.rbb-online.de/tv/rbb-PRAXIS/Tuberkulose-die-unheimliche-Gefahr/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=6331656&documentId=38136720

    In dem Filmbeitrag spricht ein Betroffener Klartext: Die Medikamente helfen nur einmal, danach entwickelt der Körper Resistenzen. Wenn ihn jetzt ein Vertreter der invasiven Art im ÖPNV anspuckt, dann kann man dem Mann nicht mehr helfen. Das war´s!

    TBC war fast ausgerottet, jetzt wird es wieder durch Merkels Gäste hereingeschleppt. Die Forschung fängt jetzt erst wieder an, an neuen Medikamenten zu forschen. Für viele Opfer wird das nicht mehr rechtzeitig sein.

    Also überlegt euch das 3x, ob ihr ungeschützten Kontakt zu Außerdeutschen dulden wollt. Ihr habt nur ein Leben!

  76. Ihren Sprüchen nach müßte Claudia Saublöd ca. 5 – 10 MUFLs aufnehmen!

    Das würde ihr so passen, aber auch der gemeine MUFL hat ein Mindestmaß an Ansprüchen an eine deutsche Schlampe

  77. #55 dexit (13. Apr 2017 08:41)
    Dann steht, wie in meinem Alptraum, eine Horde junger, Unbegleiteter vor deiner Haustür, begleitet von einer netten Dame vom Amt und der Polizei, so daß der Hausbesitzer keinen Widerstand leistet, und dann ziehen die bei dir ein.

    *hehe*
    Da freue ich mich geradezu drauf. Dann werden die Herrschaften mit einem anständigen ‚Deutschen Gruß‘ samt ‚Heilt Hitler‘ begrüßt und ich erkläre denen das ich Reichbürger bin und die ‚BRD‘ nicht anerkenne. Außerdem gebe ich mich als Höcke-Fan und strammer AfD-Wähler zu erkennen. Dazu ordentlich rääächszradikale Sprüche. (hat es bei dem zuhause gebrannt? Ist er vor Feuer geflüchtilantet? Haben die bei den Botokuden keine Feuerwehr?) Eine große Reichskriegsflagge im Flur und ein Assortement Baseballschläger im Schirmständer wirkt auch Wunder.

    Daraufhin wird man von der Volkverräterin vom Amt von allen Aufgaben befreit, wetten?

  78. Hussein K., angeblich 17 Jahre alt, vergewaltigte am 16.10.2016 die Studentin Maria L. und brachte sie anschließend um.

    Er lebte bei einer syrischen Pflegefamilie. Die Pflegeeltern – der Pflegevater soll übrigens Kinderarzt sein – ließen den Minderjährigen nachts draußen rumstromern.

    Entweder, der Kinderarzt wusste ganz genau, dass der „Mufl“ nicht minderjährig war oder es ging den Pflegeeltern einzig und allein um das Pflegegeld in Höhe von knapp € 1.000 monatlich. So oder so: Sie ließen dem „Mufl“ freie Bahn.

    Fazit: Nicht alle, die einen Mufl bei sich aufnehmen bzw. aufnehmen wollen, sind auch dafür geeignet.

  79. Das ist sehr fürsorglich von euch, liebe EU, aber ich brauch keinen Neger. Ich schaffe meine Arbeit noch allein.

  80. #101 navigare (13. Apr 2017 09:13)
    Langsam frage ich mich als logisch Denkender, ob
    die Ausbrüteter solcher Schnappsideen noch alle Tassen
    im Schrank haben.
    Was für Schwachmaten sitzen da eigentlich????

    Die EU wurde lange Jahre als Endlager für talentbefreite Parteigenossen mißbraucht, die in ihren Heimatländern nur Mist gemacht hatten. Wie z.B. Schulz. Das hat dazu geführt das diese EU-Diktatur nun von sehr dummen aber dafür extrem kriminellen Typen bevölkert ist.

  81. Die EU-Kommission setzt nur eine alte Forderung der UNO/UNHCR um, wonach 50 Mio. Neger in Europa unterzubringen sind.
    Also fangen wir doch gleich damit an: Im Haushalt eines EU-Kommissars und eines EU-Abgeordneten, beim schwulen Altheini, Kässmann, in den mediterranen Villen von Italien, Südfrankreich, Ungarn, Griechenland (besonders nett!) und last not least beim deutschen Gutmensch.

  82. #19 lorbas (13. Apr 2017 08:17)

    Eigentlich wollte Nivea nur für ein Deo werben, dass keine Spuren hinterlässt… Doch daraus wurde in den USA ein Eklat: Der Slogan „White is purity“ („Weiß ist Reinheit“) wurde auf Facebook und Twitter als rassistisch empfunden – und das von vielen Nutzerinnen und Nutzern. …

    aus
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-45876597.html Der Spiegel 09.12.1968:


    Für 14 Millionen Mark hämmerten die Amerikaner den deutschen Hausfrauen zwischen Alpen und Nordsee den Slogan ein: „Dash wäscht so weiß, weißer geht’s nicht.“

    Doch kaum hatte sich Persil wieder bei 30 Prozent eingependelt, da konterten Procters Produktmanager mit der Marke Cascade. Der Werbespruch „Zwingt Grau raus — zwingt Weiß rein“ …

    Mit verwegenen Reklamesprüchen wie „Keiner wäscht reiner“ (Omo), … und „Nur Persil hat zwei Weißmacher“ versuchten die Konkurrenten sich gegenseitig auszustechen.

    Zudem warfen die Ideenbrüter der Werbefirmen neue weiße Matadore in die Arena: Zum weißen Dash-Mann gesellte sich der Weiße Riese (Henkel), zum weißen Ritter (Colgate-Palmolive) der Weiße Waschbär (Henkel).

    OMG! Was war denn da los?

  83. Die Natur hatte einst Weiß von Schwarz getrennt und somit die Weiße Rasse geschaffen.
    Heute möchten Schäuble und Merkel gerne diesen Prozess der Weißwerdung verhindern!

  84. >EU fordert MUFL in Familien unterzubringen

    Und Deutschland, das Land der Pfaffen und Schulmeister, wird dieser schönen „Idee“ sicher gerne nachkommen.

    Kein Eigner, der sich seiner Wertigkeit bewusst ist, wird jemals zum Pfaffen-Wahl-Gänger. Das ist das Problem, nicht irgendwelche Spinner an der Spitze von Staat und Politik.

    Der Deutsche will mehrheitlich nicht Eigner, sondern „Ideen-Held“ sein. Ein dreifaltiges Hoch auf die „schöne Idee“, heiße sie nun Staat, Sozialismus oder Menschlichkeit.

  85. EU fordert MUFL in Familien unterzubringen
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Ja, da bin ich schon lange dafür.
    Ab mit all denen dorthin, woher sie gekommen sind, dann sind sie in Familien, sogar herrlich problemlos, in ihren eigenen Familien, wo sie von Herzen geliebt werden.

  86. Die EU wurde nie ins Amt gewählt und hat allein schon deswegen nichts zu melden! Wie lange sollen wir uns noch Vorschriften aus Brüssel gefallen lassen?!

  87. Welcher Vollidiot, nimmt denn freiwillig so ein Schmuddelkind bei sich auf?

    Einfach nur absurd…

  88. #110 Koeter (13. Apr 2017 09:43)
    Das ist sehr fürsorglich von euch, liebe EU, aber ich brauch keinen Neger. Ich schaffe meine Arbeit noch allein.
    ++++

    *hüstel hüstel*
    Die Neger und Zigeuner sollen doch Deine Rente erwirtschaften!

  89. https://de.sputniknews.com/kommentare/20170413315318517-assad-muss-weg-trump/

    So ähnlich muss Hitler gedacht haben, als der den Barbarossa-Plan aus der braunen Tasche zog. So ähnlich haben jene US-Politiker gedacht, die sich dann in Vietnam zu Tode gesiegt haben. Unsere Kriegsvertreter in Politik und Medien denken nur: Prima,Trump kommt in Fahrt! Dass es, im äußersten Fall, auch ihre letzte Fahrt sein könnte, das können der Atlantiker nicht denken. Sonst wären sie keine Atlantiker.

  90. Ich vermisse bei all dem Gedöns, das um die MUFL gemacht wird, die Debatte, wie man echte MUFL von erwachsenen Männern unterscheiden will. Denn bekanntermaßen ist ein Großteil der „Kinder“ bereits volljährig. Und diese Männer lügen, um die Vorteile des MUFL-Seins genießen zu können.

    So viel Verlogenheit k…t einen nur noch an.

  91. #109 Made in Germany West (13. Apr 2017 09:36)

    Hussein K., angeblich 17 Jahre alt, vergewaltigte am 16.10.2016 die Studentin Maria L. und brachte sie anschließend um.

    Er lebte bei einer syrischen Pflegefamilie. Die Pflegeeltern – der Pflegevater soll übrigens Kinderarzt sein – ließen den Minderjährigen nachts draußen rumstromern.

    Entweder, der Kinderarzt wusste ganz genau, dass der “Mufl” nicht minderjährig war oder es ging den Pflegeeltern einzig und allein um das Pflegegeld in Höhe von knapp € 1.000 monatlich. So oder so: Sie ließen dem “Mufl” freie Bahn.

    Fazit: Nicht alle, die einen Mufl bei sich aufnehmen bzw. aufnehmen wollen, sind auch dafür geeignet.
    ___________________________________

    Ach, ne echt..nen Dusi gibts? Ahh,jaa..(ähh Pssst..wo kann isch dat denn anmelden?)

  92. Riaz Khan Ahmadzai, der Axt-Attentäter von Würzburg war so ein „gut integriertes Pflegekind“, um das sich zusätzlich ein ganzer Helferkreis bemühte.
    ———-

    Sollen doch mal dessen Pflegeeltern zu Wort kommen..Die ducken sich aber seitdem weg.

    Die EU fordert.urkomisch…nimmt aber Deutschland keinen davon ab.

  93. #58 dexit (13. Apr 2017 08:41)

    So wie ich das verstehe, soll langfristig jeder mit priv. Wohnraum dazu verpflichtet werden, einen MUFL aufzunehmen !

    Dann steht, wie in meinem Alptraum, eine Horde junger, Unbegleiteter vor deiner Haustür, begleitet von einer netten Dame vom Amt und der Polizei, so daß der Hausbesitzer keinen Widerstand leistet, und dann ziehen die bei dir ein. So wird das kommen, denn sonst kriegen die die Menge gar nicht unter.

    Ja dann, gute Nacht Heimatland.

    In einem solchen Fall würde ich unser Haus antzünden!

  94. #58 dexit (13. Apr 2017 08:41)

    So wie ich das verstehe, soll langfristig jeder mit priv. Wohnraum dazu verpflichtet werden, einen MUFL aufzunehmen !

    Dann steht, wie in meinem Alptraum, eine Horde junger, Unbegleiteter vor deiner Haustür, begleitet von einer netten Dame vom Amt und der Polizei, so daß der Hausbesitzer keinen Widerstand leistet, und dann ziehen die bei dir ein. So wird das kommen, denn sonst kriegen die die Menge gar nicht unter.

    Ja dann, gute Nacht Heimatland.

    In einem solchen Fall würde ich unser Haus anzünden!

  95. EU fordert MUFL in Familien unterzubringen
    .
    Ach nee.
    Die viel zu hoch
    bezahlten EUrokraten,
    und EU-Apparatschiks und
    -schicksen, die uns Multikulti à la
    Alla anpreisen und verordnen, sollen doch
    mal diese Herzchen selber bei sich in
    ihren Büros und auch in ihren
    Familien aufnehmen, damit
    sie selbst sehen, was sie
    an denen so alles an
    Bereicherung
    haben und
    erfahren.
    .

  96. Die Aufnahme solcher MUFLiger ist doch ein tolles Geschäft. Ein afghanischer Kinderarzt hatte gleich drei MUFLige aufgenommen, darunter den „Buben“ der Maria L. getötet und in Griechenland eine andere junge Frau schwer verletzte hat. Aber wie sagten schon die Römer: „Pecunia non olet“.

    Weitere UMA ziehen bei Hussein K.s Pflegefamilie aus

    Hussein K., der Tatverdächtige im Fall der getöteten Maria L. war mit zwei weiteren unbegleiteten minderjährigen Ausländern in einer Pflegefamilie in Freiburg untergebracht. Medienberichten zufolge sind die Jugendlichen nun ausgezogen.

    http://www.badische-zeitung.de/freiburg/weitere-uma-ziehen-bei-hussein-k-s-pflegefamilie-aus–131390027.html

    Im Frühjahr dieses Jahres soll er in Freiburg zu einem afghanischen Kinderarzt gezogen sein, der auch noch zwei weitere minderjährige Flüchtlinge aufgenommen haben soll. Das berichtet die „Bild“-Zeitung.

    http://www.focus.de/panorama/welt/fall-maria-l-vater-des-griechischen-opfers-meldet-sich-zu-wort_id_6371561.html

  97. Diese EU ist pervers und kommunistisch.

    Diese Lumpen die dort tätig, sind, sind noch wiederwärtiger als das Geschmeiss des DDR Regimes. Die haben auch versucht in das Familienleben der Menschen hinein zu bestimmen.

    Deshalb halte ich auch nichts von Frauke Petry, diese Frau hat genau so einen Dachschaden, wenn sie vorschreiben will, wie viele Kinder eine Familie zu bekommen hat.

    Die Eltern die diese MUFL auf die Schmarotzer-Reise geschickt haben tragen die Verantwortung für diese Illegalen.

    Warum sollen wir Deutsche uns um fremde Brut kümmern. Das Merkel-Regime lässt es zu, das Millionen Deutsche Kinder in Hartz IV Armut aufwachsen müssen.

    Solidarisch bin ich mit meinen deutschen Landsleuten, aber nicht mit diesem illegalen Abschaum aus Afrika, zumal die die eigenen Frauen und Mädchen zurück lassen und dann hier bei uns die deutschen Frauen besamen wollen.

    Widerlich und ekelhaft! Ich hasse die Politiker die für den Zustrom dieser Afrika-Perversen verantwortlich sind.

    Diese Politverbrecher, die uns Tag für Tag mit solchen Forderungen behelligen, gehören ein für alle mal in die Wüste geschickt.

    Sollte meiner Familie etwas durch diese Merkel Gäste zustoßen, dann sind die Verantwortlichen für den Aufenthalt dieser Leute fällig und zwar endgültig.

  98. Was für dreiste und vorsätzliche Lügen zu Lasten der Einheimischen.

    Es gibt faktisch KEINE Flüchtlinge auf dem Landweg. Es sind illegale Eindringlinge.

    Es sind auch keine „Schutzsuchenden“ oder wie immer man diese Eindringlinge bezeichnen mag.

    Daher gibt es faktisch auch keine „Asylanten“, es sind Asylbetrüger.

    Es gibt auch keine gesetzliche Grundlage für die Unterbringung und Versorgung der illegal ins Land Gekommenen.

    Ebensowenig gibt es „MUFLs“.

    Eine große Zahl, fast alle, der minderjährigen illegalen Eindringlinge sind in Wahrheit Volljährig.
    In vielen Fällen ist dies inzwischen durch Untersuchungen auch belegt worden.

    Diejenigen, die tatsächlich minderjährig sind, können dies durch Vorlage ihres Passes nachweisen.

    Denjenigen ohne Pass gelingt dieser Nachweis nicht, also sind sie Volljährig.

    Es ist völlig klar, das es Soldaten, getarnt in Zivilkleidung sind.

    Es ist bisher nicht nachgewiesen worden, das es keine getarnten Soldaten sind.

  99. #110 Koeter (13. Apr 2017 09:43)
    Das ist sehr fürsorglich von euch, liebe EU, aber ich brauch keinen Neger.
    Ich schaffe meine Arbeit noch allein.
    __________________________________

    Keine Sorge.
    Die kommen nicht um zu arbeiten.

  100. #53 Freya- (13. Apr 2017 08:38)

    Unten Ohne An Der Wutach: Exhibitionist Erschreckt Frau Bei Tiengen

    Personenbeschreibung des Exhibitionisten:

    Vermutlich Osteuropäer, ca. 20 bis 30 Jahre alt, schwarze, kurze Haare, 3-Tage-Bart, grau-blaues Kapuzensweatshirt.

    ++++++

    BITTE!!!

    würde mir jemand erklaeren wie ein „Osteuropaer“ aussieht? ebenfalls, wie eine „Osteuropaeische“ Sprache klingt…???

    hilfe….

    als Gegenzug erklaere ich gerne, wie ein „Westeueropaer“ einzuordnen und wie die „Westeuropaeische Sprache“ erkennbar ist…

  101. Wir haben leider keinen Platz in unserem großzügigen Einfamilienhaus, in dem freigewordenen Kinderzimmer schläft nun unser Hund……

  102. #143 Horst Arnold (13. Apr 2017 11:55)

    “Wir sollten nie vergessen,
    dass sie zuallererst Kinder sind”. (Die “Zeit”)

    Dann soll die Zeit, dass bitte den MUFL Rabeneltern in Afrika erklären, die durch zügelloses Rammeln diesen Geburtenüberschuss in die Welt gesetzt haben.

    Liebe scheinen sie für ihre Kinder ja nicht zu empfinden, wenn sie die als illegale Sozialschmarotzer übers Mittelmeer nach Europa schicken.

  103. #143 Horst Arnold (13. Apr 2017 11:55)

    “Wir sollten nie vergessen,
    dass sie zuallererst Kinder sind”. (Die “Zeit”)

    _________________________________________

    …mit Vollbart

  104. #135 Donna Camilla (13. Apr 2017 11:09)

    Die Aufnahme solcher MUFLiger ist doch ein tolles Geschäft. Ein afghanischer Kinderarzt hatte gleich drei MUFLige aufgenommen…

    Zum Tanzen?

  105. „Die Forderungen der EU sind einmal mehr geprägt von Ignoranz und absoluter Verantwortungslosigkeit. Dennoch werden sich wohl genug Bessermenschen finden, die willig so eine tickende Zeitbombe aufnehmen.“
    ———————————————————————-

    Eine neue Art von Selbstmordversuch für Bessermenschen!

  106. …(MUFL). Sie sollten künftig möglichst bei Pflegefamilien untergebracht werden, fordert die EU-Kommission in einem Maßnahmenpaket, das den Wünschen der UNICEF entspricht.
    +++++++++++++++++

    Die Bonzen der EU-Kom. können doch jeder mindestens 100 zukünftige Schwiegersöhne aufnehmen, keiner hindert sie.

    UNICEF, was ist das denn?

    Ist das ein Ableger von Feindstaaten, die uns als Feindstaat sehen?

  107. Es sollte Pflicht für jeden Bessermenschen sein, einen MUFL bei sich zu Hause einzuquartieren!

  108. Zuerst mal als Pflichtaufnahme bei Ministerpräsidenten, Bürgermeister und Teddywerfern anfangen. Jeder darf mindestens 3 haben von den Goldstücken. Frau Merkel bekommt mindestens 1 Dutzend davon. Patrioten werden befreit von der Aufnahme. Jeder Abgeordnete (ausser AfD) muss verpflichtend auch mindesten 3 davon bekommen. Mal gucken wie weit wir dann kommen.

  109. #142 Pablo (13. Apr 2017 11:42)

    Wir haben leider keinen Platz in unserem großzügigen Einfamilienhaus, in dem freigewordenen Kinderzimmer schläft nun unser Hund……
    ———————————–
    Uns geht es ähnlich – unser Kater braucht auch viel Platz.

  110. Habe gerade nochmal in unsere Mietvertrag geschaut. Tierhaltung ist nicht gestattet. Wenn dann hätten wir aber auch lieber einen Hund statt so einen unreinen Mufl.

  111. Ach, die EU, Europas Untergang…..

    Wieder hat ein Deutschenhasser, ein Sozi namens Michael Roth, als sogenannter Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, mehr Geld für die EU aus der BRD gefordert!
    DLF heute.

    Ein alter Kumpel von Martini Chulz…

  112. Zwei Mufl und die Familie kann davon leben. Ich habe im Moment keine konkrete Zahl, aber das wird SEHR üppig vergütet.

  113. #158 Colonia2 (13. Apr 2017 14:08)

    Zwei Mufl und die Familie kann davon leben. Ich habe im Moment keine konkrete Zahl, aber das wird SEHR üppig vergütet.

    Es geht immer nur ums Geld!
    Ich bin weder mit einem goldenen Löffel im Mund geboren worden, noch kann ich mit Geld um mich werfen!
    Ich muß mich durchs Leben kämpfen und hätte auch welches nötig!
    Aber, mein Vaterland dafür verraten würde keinesfalls, lieber kämpfen bis zum Schluß und wenn nötig, erhobenen Hauptes untergehen!

  114. EUROPÄISCHES-TERRORISTENVERSTEHER-GERICHT

    „Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Russland wegen der blutigen Beendigung des Geiseldramas von Beslan im Jahr 2004 verurteilt.“

    Russland ist es gänzlich egal, denn die Russen haben sich schon daran gewöhnt, dass Europas verdorbene Organe zu Terroristenverstehern und Terrorstützern verkommen sind.
    Man stelle sich nur vor – was dieses „Menschenrechtsgericht“ da verzapft. Radikal-islamistische Terroristen nahmen fast 1200 Kinder, Lehrer und zahlreiche Eltern als Geiseln. Bei der Geiselnahme wurden Dutzende Eltern, die am ersten Schultag mit in der Schule waren, brutal vor den Augen der Kinder und Lehrer hingerichtet. Die rund 30 Terroristen hatten nicht nur Pistolen und Maschinengewehre, sondern sehr viel Sprengstoff und auch Granatwerfer, weshalb die russische Polizei & Armee auch schweres Gerät einsetzen musste.
    Die russische Polizei versucht mit den schwer bewaffneten Terroristen zu verhandeln. Diese stellten aber wie erwartet unerfüllbare Forderungen und begannen damit Geiseln in der Turnhalle hinzurichten. Die russische Polizei & Armee konnte nicht tatenlos bleiben und startete den Zugriff.
    Die radikal-islamistischen Terroristen zündeten einzelne Sprengsetze, schafften es aber nicht die große zentral gelagerte Bombe zur Explosion zu bringen. Fast alle Terroristen wurden beim Zugriff liquidiert, einer lebend gefasst und zu Lebenslang verurteilt. Von rund 1200 Geiseln wurden 900 Geiseln gerettet. 330 Menschen, darunter 186 Kinder starben, davon einige bereits vor dem Zugriff durch Hinrichtung im Pausenhof und der Turnhalle.
    Es war einer der brutalsten und größten Geiselnahmen der Welt. Auch 10 russische Soldaten starben. Ein Teil davon als sie halbnackte und blutende Kinder aus der Schusslinie heraustrugen.

    Und nun nehmen sich diese Maulhuren vom „Menschenrechtsgericht“

    heraus einen souveränen Staat provokativ „verurteilen“ zu wollen, dafür das dessen Polizei eine sehr schwerwiegende blutige Geiselnahme löste und in ihrem eigenen Land 800 von 1100 Kindern unter ihrem Lebenseinsatz aus den Fängen radikal-islamistischer Terroristen befreite! In keinem Land der Welt gehen Polizei und Regierungen auf die Forderungen von Mördern und Terroristen ein! Der „EGMR“ ist pervers.

  115. NIEMALS!! solche Menschen in meinem Haus.Diese Vollpfosten der EU sollen sie sich selbst ins Wohnzimmer setzen.
    So müßt ihr weitermachen, dann kriegt ihr euren
    Volksaufstand.
    Wir haben die Schnauze gestrichen voll.Kapiert ihr das nicht!!

  116. Früher habe ich völlig anders darüber geredet. Seit ca. 2015 sage ich nur noch „der Abschaum sitzt da oben“. Zu 50% Kriminelle und mehr. Nur wer ist wer? Also sind sie es quasi alle. Mir kommt keiner mehr in meine Nähe! Nicht mal für ein Selfie ala Merkel.

  117. ….der Abschaum sitzt da oben…

    Aber, aber…. der Abschaum da Oben ist doch gar nicht das Problem, sondern die Völker, die noch nicht alle wollen, wie sie sollen, sind dochmomentan das Problem.

  118. Woran man einen politischen Flüchtling erkennt

    Das Recht auf Zuflucht ruft ja bekanntlich allerlei wunderliche Erscheinungen hervor, so kommt es immer wieder vor, daß diejenigen, die angeblich politisch verfolgt sein wollen, ihre Unterkünfte verwüsten und allerlei Forderungen wie die Anerkennung als Verfolgter fordern; was dann doch sehr grotesk wirkt, weil ein politisch Verfolgter eigentlich schon genug Ärger am Hals hat und daher keinesfalls riskieren dürfte sich andere Regierungen zu Feinden zu machen, nachdem er bereits vor seiner eigenen Regierung fliehen mußte und ein solches Betragen birgt ja die Gefahr, daß man von dem Staat, wo man Zuflucht sucht, umgehend an seine Regierung ausgeliefert wird. Es steht daher zu vermuten, daß es sich bei solchen Rabauken um Delinquenten handelt, die versuchen sich illegale die Einwanderung zu erschleichen; denn einer der wenigen wirklich politisch verfolgten Menschen unserer Zeit, der junge Held Eduard Schneedingsda, käme wohl niemals auf die Idee sich in Rußland derart daneben zu benehmen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  119. Naja, die fordernden EU-Parlamentarier und UNICEF-Bonzen möchten ja ganz offen sichtbar nichtmal Neger und Araber als Nachbarn haben, geschweige denn in der eigenen Wohnung.

    Das wird also eher nichts.

    —————-
    #2 lorbas (13. Apr 2017 08:03)

    So schlimm können die Haftbedingungen in der Türkei dann ja nicht sein, wenn Yücel im Knast sogar heiraten darf.

    Pikant: „Free Peniz“ bekommt in diesem Zusammenhang eine völlig neue Bedeutung.

  120. selbst wenn es hieße, daß die Mufl’s alle eingeschläfert werden wenn sie keiner bei sich zu Hause aufnimmt, würde ich keinen nehmen hahahahaha

  121. Dennoch werden sich wohl genug Bessermenschen finden, die willig so eine tickende Zeitbombe aufnehmen.

    Ihr merkt hier aber auch nix mehr oder?
    Das ist die Vorstufe der Zwangseinweisung,
    in die Anstalt nur die Verweigerer, die Schätze in unsere Hütten. Die Frauen dürfen bleiben.

    Der ehemalige Präsident Sarkozy spricht von einem vermischen der unterschiedlichen Herkunftsländer, wenn notwendig sogar mit Zwangsmaßnahmen.
    https://www.youtube.com/watch?v=koq_8jvPfTA

  122. 102 lorbas (13. Apr 2017 09:13)
    #93 katharer (13. Apr 2017 09:08)
    #81 lorbas (13. Apr 2017 09:01)
    #76 NieWieder (13. Apr 2017 08:57)
    @#74 lorbas (13. Apr 2017 08:54) :
    Vielleicht sagen die sich auch im türkischen Knast “dumm fickt gut”, und wollen ihn deshalb ALLE ausprobieren?

    Ob er beim Anal- bzw. Oralsex auch eine lispelnde, stotternde und zuckende Figur abgibt?
    Ich wünsche ihm viel Vergnügen, in seiner Türkei.


    Lorbas
    Ich wünsche ihm auch noch eine schöne lange Zeit in der Türkei
    Mit was auch immer
    Das genauer zu beschreiben könnte mir zu teuer werden

    Einigen wir uns auf eine lebenslange schöne Zeit in seiner Heimat, in seiner geliebten Türkei.

    Gebongt
    Werde in Jerusalem eine Kerze anzünden und dafür beten

  123. Die soll nehmen wer will. Ich jedenfalls ganz bestimmt nicht! Ich möchte sie auch nicht in meiner Nachbarschaft wohnen haben.

  124. Super Idee. Dann mal los. Gutmenschen vorgetreten. Ihr bekommt jetzt Nachwuchs! Na, freut ihr euch nicht? Oder gibt es da vielleicht unterschwelligen Rassismus? Hmm? Bei den ganzen „Refugees welcome“ -Begeisterten sollte es ja nicht lange dauern bis die ideale Anlaufstelle gefunden ist. Eigentlich müsste es doch das Herz hüpfen lassen. Jedem Grünen sein eigener Flüchtling! Herrlich nicht? Jetzt kriegt ihr endlich was ihr wolltet! Man müsst ihr euch freuen! Herzlichen Glückwunsch ! Oder? Irgendwelche Einwände? Ich bin ,ob des Enthusiasmus ,irgendwie misstrauisch. Flüchtlinge , ja bitte? Wahrscheinlich nur dann wenn andere dafür bezahlen! So wird es aussehen! Heuchlerisches Mistpack.

  125. Dazu hab ich einen ernsthaften Vorschlag. Die Partei GRÜNE hat ca. 60.000 Mitglieder. Jedem Mitglied 2 MUFL schicken, auf eigene Kosten, und schon ist das Problem gelöst.

  126. Ich sags mal ganz drastisch und entschuldige mich vorab schon mal dafür.
    Die EU kann mich mal am Arsch lecken, am liebsten immer schön der Naht lang.

Comments are closed.