Ein von den Grünen am Dienstag präsentierter Gesetzesentwurf will nun „Einwanderung aktiv und attraktiv gestalten“. Demnach solle eine Einwanderungskommission jährlich den Bedarf an „Fachkräften“ ermitteln und diese sollten dann auch akquiriert werden und „Talentekarten“, also de facto Arbeitsvisa erhalten. Geht es nach dem Grünenberater Thomas Groß, sollte Deutschland den Arbeitsmarkt für etwa 500.000 Ausländer pro Jahr öffnen. Das derzeitige Aufenthaltsrecht solle dahingehend in ein „Gesetz zur Förderung der Einwanderung und der Integration von Ausländern“ geändert werden, heißt es. Mit den „Talentekarten“ sollen alle, inklusive ihrer gesamten Familie, auch ohne konkretes Arbeitsplatzangebot nach Deutschland kommen können.

(Von L.S.Gabriel)

Fast alle jetzt noch bestehenden Prüfungen für Nicht-EU-Ausländer sollen auch fallen. So soll die Arbeitsagentur nun nicht nur bei Akademikern nicht mehr prüfen, ob es auch Bewerber aus der EU für eine Stelle gebe, diese Prüfung soll für alle fallen. Denn die Hürden für Nicht-EU-Ausländer seien viel zu hoch.

„Mit dem Familienmitzug gestalten wir das Leben für diese Gruppe attraktiv. Wir zeigen, dass wir ein weltoffenes Land sind“, so Volker Beck (Foto, li.) in freudiger Erwartung der Umvolkung. Die derzeitigen Gesetze seien zu bürokratisch und eines Einwanderungslandes nicht würdig.

Laut der Grünen-Vorsitzende Katrin Göring-Eckardt (re.) befinden wir uns nämlich „in einem weltweiten Wettbewerb um Fachkräfte“. Auch sollte schneller ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht unter Beibehaltung der Staatsangehörigkeit gewährt werden. Der Doppelpass würde damit zum Regelfall. Für in Deutschland geborene Migrantenkinder gebe es grundsätzlich die deutsche Staatsbürgerschaft, Familienangehörige könnten sofort, ohne Sprachkenntnisse oder sonstige Voraussetzungen nachkommen. Um die Sache rund zu machen, soll auch vom Asyl- ins Einwanderungsverfahren gewechselt werden können, das wäre dann ein weiteres Schlupfloch für bereits abgelehnte Asylforderer. Dass wer nach einem Jahr keinen Job hat wieder ausreisen müsse ist aber wohl nur Makulatur, denn wie wir wissen, wird kaum jemand dazu gezwungen auszureisen. Der Großteil der 500.000 (mit Familie und Kindern erhöht sich diese Zahl entsprechend) wird also bleiben und infolge von Deutschland durchgefüttert werden müssen. Auch wenn das jetzt nicht offiziell vorgesehen ist, entsprechende Modifizierungen würden sicher spätestens nach einem Jahr folgen.

Die Grünen haben auch durchaus Chancen, dass Teile ihrer Umvolksungsträume umgesetzt werden, denn in einigen Bereichen gibt es durchaus Übereinstimmungen mit anderen Parteien. Siegmar Gabriel (SPD) sprach schon 2015 von 500.000 verkraftbaren „Flüchtlingen“ pro Jahr und eine Art Punktsystem für Talentenachschub schlug die SPD ebenso wie die FDP bereits vor.

Deutschland soll so oder so mit Ausländern geflutet und die Deutschen infolge zur Minderheit werden, dass diese Politclowns sich damit auf Dauer gesehen selber abschaffen reflektieren sie nicht. Eine ernstzunehmende echte Migrantenpartei ist nur noch eine Frage der Zeit und dass diese islamisch sein wird ist jetzt schon sicher.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

210 KOMMENTARE

  1. #1 spencer (06. Apr 2017 14:58)

    WER wählt diese Typen, die sich so krankes Zeug ausdenken???
    ————————————-

    Meine Frage wäre eher:

    WER bezahlt diese Typen, daß sie sich so krankes Zeug ausdenken?

  2. Diesen Frieden ertragen zu müssen, ist mittlerweile unerträglich – lieber einen Krieg geniessen.

  3. Wenn zwei linksgrüne StudienabbrecherInnen von „Fachkräften“ faseln, wovon der Eine womöglich noch unter illegalen Drogen steht……

  4. wenn man sich die beiden Durchgeknallten ansieht – unglaublich was sich hier als „Politiker“ tummelt. Bei Crystal-Beck haben die Eigenen schon die grüne Reißleine gezogen und ihn abgewatscht als Bundestagskandidat und tschüüüs.

  5. VON WEGEN „WELTOFFEN“, EHER SCHWULOFFEN.

    Der Beck wird bis zum letzten Atemzug dafür kämpfen uns für alles Elend in der Welt haftbar zu machen. Sein neuestes Greuelmärchen:
    Homsexuelle: Dramatische Verfolgungswelle in Tschetschenien.

    Seine Forderung: „Die Bundesregierung muss Verfolgten eine Aufnahme nach § 22, 23 AufenthG anbieten.“ Tschetschenien ist ein islamisches Ländle geprägt von einer archaischen Clanstruktur. Schwulen haben sich dementsprechend gesittet zu benehmen und können sich nicht wie in der BRD im öffentlichen Raum so ziemlich alles herausnehmen. Schwul sein ist dort nicht einmal wie – z.B. im Iran – unter Strafe gestellt, nur die Verbreitung vom schwulen Gedankengut ist strafwürdig.

    Übrigens: Der Feigling Beck schweigt in allen Sprachen über seine Niederlage vor dem BVerfG.
    Allerdings müssen wir uns nach Becks Ausscheiden aus dem Bundestag auf Frischfleisch aus der Roth-grünen LSBTIQ-„Community“ gefasst machen. Der nächste Bundestagspräsident könnte noch sein blaues Wunder erleben mit einer durchgeknallten Transe wie Marcel Rohrlack.

    http://www.volkerbeck.de/2017/04/02/homsexuelle-dramatische-verfolgungswelle-in-tschetschenien/#anfang

  6. OT, aber hervorragend zum Artikel passend:

    Brutale Vergewaltigung einer jungen Zelterin durch einen Neger (Talent, das mehr wert ist als Gold)in der Siegaue bei Geislar (mit Phantombild des Negers):

    http://www.ksta.de/region/rhein-sieg-bonn/bonn/vergewaltigung-in-siegaue-polizei-verteidigt-freund-des-opfers-nach-facebook-kritik-26663212

    Der Neger ist möglicherweise schon früher als Fickling aktiv gewesen.

    Volker Beck (auch der muss weg) kann dem Neger, wenn er gefasst wird, die „Talentekarte als hervorragender Fickling“ überreichen!

  7. Schafft diese grüne/bunte Mischpoke endlich bei den nächsten Wahlen ab!

    zu #1

    Das frage ich mich auch.
    Widerwärtiges Gesindel und Salatköpfe.
    Und was der Drogenabhängige da oben auf dem Bild überhaupt noch zu melden hat ist mir ein noch grösseres Rätsel.
    Würde mich nicht wundern, wenn der noch seinen Führerschein hat, trotz Crystal Meth Konsum.
    Sollte man mal nachforschen.

  8. Jedem, der an diesem ‚Gesetz’entwurf mitgearbeitet hat, sollten 15 Jahre Aufenthalt im Hochsicherheitshotel als Prämie winken!

  9. Merkel und die Linksgrünen mit Claudia Saublöd und Co. sind schlimmer, als die übelsten Nazis es je waren!

  10. Ein von den Grünen am Dienstag präsentierter Gesetzesentwurf will nun „Einwanderung aktiv und attraktiv gestalten“.

    Schon der erste Satz lässt den Kopf schütteln….

  11. Ob die 24-Jährige und der 28-Jährige auch die Grünen wählen werden?

    Zivilcourage in Mannheim
    ➡ Zehn Männer belästigen Frau – Helfer brutal verprügelt

    05.04.2017

    Eine 24-Jährige wird in der Bahn von mehreren Männern belästigt – ein unbeteiligter Fahrgast schreitet ein. Die Angreifer attackieren daraufhin den jungen Mann und gehen dabei mit massiver Brutalität vor.

    Seine Zivilcourage musste ein 28-Jähriger teuer bezahlen: Als eine junge Frau von mehreren Männern in einer Bahn in Mannheim belästigt wurde, griff ein junger Mann an einem Samstag Anfang März beherzt ein. Die Angreifer schlugen den Helfer nieder und traten auf ihn ein, berichtete die Mannheimer Polizei.

    Der junge Mann erlitt durch die Schläge und Tritte mehrere Knochenbrüche.
    Die Täter sollen mit äußerster Brutalität vorgegangen sein und mehrfach von einer Sitzbank auf den Kopf ihres Opfers gesprungen sein.

    Die Staatsanwalt Mannheim ermittelt nun wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. Insgesamt bestand der Kreis der Verdächtigen aus zehn jungen Männern.

    https://www.welt.de/vermischtes/article163448412/Zehn-Maenner-belaestigen-Frau-Helfer-brutal-verpruegelt.html#Comments

    „Sorge bereitet uns auch die Gewalt: in U-Bahnhöfen oder auf Straßen, wo Menschen auch deshalb angegriffen werden, weil sie schwarze Haare und eine dunkle Haut haben.“

  12. SO macht man Volksaustausch: Erst Millionen Männer herlocken und einschleusen, dann die Großfamilien nachholen, anschließend einbürgern. und wer was dagegen sagt, ist was? Richtig. Ein Nahtsie.

    Die grüne Kinderfickerpartei wird abgewählt. Der Volksaustausch wird abgeblasen.

    Übrigens: Leute, die hier her gekommen sind, kann man auch wieder nach hause schicken. Ist ganz leicht.

    Altparteien entmachten – Wählen gehen!

  13. Eindeutig zu viel Ecstasy Herr Beck.
    Da kann man sehen, wie diese Droge das Hirn schädigt.

  14. #4 Eurabier (06. Apr 2017 15:03)

    Wenn zwei linksgrüne StudienabbrecherInnen von “Fachkräften” faseln, wovon der Eine womöglich noch unter illegalen Drogen steht……

    Deshalb nennt sich das Ganze ja auch „Talentekarte“. Mit Fachwissen hat das alles nix zu tun….Hauptsache Talent. Das dürfte auch im Interesse von Volker und Katrin sein….mit Fachwissen können ja beide nicht punkten….aber halt mit „Talent“.

  15. OT

    Venezuela bald noch verschuldeter als Griechenland, obwohl sie auf riesigen Ölvorkommen hocken.

    Sozialismus wirkt. Die Schuld an dem Elend schieben die Sozis dann wieder auf den „Kapitalismus“.

  16. #22 PeSch (06. Apr 2017 15:18)
    Eindeutig zu viel Ecstasy Herr Beck.
    Da kann man sehen, wie diese Droge das Hirn schädigt.
    ++++

    Die Schädigung dürfte begrenzt sein, weil er nicht viel Hirn hat!

  17. Die grüne Pest:
    Hochverrat, Landesverrat, Volksverrat, Kollaboration, Völkermord, Massenmord usw…

  18. Für Volker Beck gibt es wohl in Dummland, nicht mehr genug Knaben unter 12 Jahren, auf die er so steht. Da müssen die Grünen Kinderficker, für Nachschub sorgen!

  19. Ja, die haben ihren Thomas Barnett gelesen

    1.) Der ungehinderte Strom von Einwanderern:
    Dieser wird nötig sein, um die abnehmende Bevölkerung der CORE-Länder durch Zuwande­rung aus dem GAP auszugleichen. Bis zum Jahre 2050 werden zwei Drittel der Neueinwande­rer in die USA lateinamerikanische Wurzeln besitzen. Schlimm schaut es in Japan und im ausländerfeindlichen Europa aus. In Europa tummeln sich zahlreiche rechtsgerichtete und einwanderungs­feindliche Politiker, die die schlimmsten Ängste der Bevölkerungen schüren. Anstatt nur 300.000, müßte Europa bis 2050 jährlich 1,5 Millionen Immigranten hereinlassen, um seine Bevölkerungsziffern konstant zu halten.

    Wer hätte gedacht, dass die linksgrünen Spinner mal fleißig die größenwahnsinnigen Weltbeglückungsutopien der Kapitalisten und Globalisierungsfanatiker aus der Wall Street und dem Pentagon nachplappern, bzw. emsig umsetzen.

    Systempartei. Wie CDU/CSU, SPD und FDP.

    Wie Meuthen in seinen Reden so schön beschrieben hat, gibt es derzeit nur die AfD und die Linkspartei außerhalb des Systems.

    Aber da arbeitet ja Petry fleißig daran, dass sich das demnächst ändert.

  20. Da die Grünen jede Einschränkung des individuellen Grundrechts auf Asyl sowie Anwendung der Dublin Verordnung und somit Rückführung von Asyleinwanderer in das Erstankunftsland innerhalb der EU ablehnen, wollen sie somit zu den immer neu hereinströmenden Massenasyleinwanderer WEITERE 500.000 dazu hereinlassen.

    Darüber hinaus fordert SPD- Schulz einen vorgezogenen Beginn des Familiennachzugs von hunderttausenden weiteren Asylwerber zu neu dazukommenden ebenfalls dazu.…
    Der zu erwartende „kompromiss“ bei einer Linksregierung: Beides wird umgesetzt….

    Und CDU-Angela Merkls Flutungspolitik und die Folgen kennen wir ebenfalls….

    Der Wahnsinn schlechthin, die Deutschen sollen massengeflutet und ZITAT Joschka Fischer nun endgültig „ausgedünnt“ werden, damit das „miese Stück Scheiße Deutschland“ im Sinne von Claudia Roth endgültig verreckt…….

    Und der BND stellt Hacker ein, welche Kritiker wie und ausspionieren und mittels Bundestrojaner mundtot machen sollen….

  21. Gerade diese beiden kinderlosen Fratzen kann ich schon lange nicht mehr sehen.
    Die Grünen brauchen wohl wieder „knackig-braune“ Kinder.

  22. Wir werden niemals vergessen wie das Grüne Pedopack zusammen mit den Asozialdemokraten die Agenda 2010 in die Welt gesetzt haben. Die dafür gesorgt hat das sich so viele das Leben genommen haben, weil sie unverschuldet ihre ganze Lebensleistung nicht verramschen wollten, um in den Genuss von HartzIV zu kommen.letztendlich sprießen die Suppenküchen wie Pilze aus dem Boden dank dieses Volksverbrechens.
    Nicht zu vergessen das diese Bande Deutsche Soldaten gegen jedes Gesetz in einen Bürgerkrieg zum verrecken schickten, um die zu schützen die diesen Angezettelt haben, die wollten nicht alle überall Moscheen!

    Tja und wenn man die Geschichte mal ganz genau nimmt….wenn der Salafist den Schwulen die Gurgel durchschneidet….?
    Man kann bei den Grünen sehr genau den Hass gegen dieses Land und dem Volk das hier lebt, sehr gut erkennen.

  23. Facharbeiter sind Menschen mit Gesellen oder Meisterbrief vornehmlich in technischen Berufen. Dort besteht ein Mangel. Mit dem „Abi für Analphabeten“, also „Abi für alle“, haben es die Grün-Linken Landesregierungen geschafft, diejenigen in nutzlose Geisteswissenschaften umzuleiten, die für ein MINT-Fach zu dumm sind.

    Die Illusion ihrer Wichtigkeit entsteht dann dadurch, dass der Staat selbst und diverse staatlich geförderte NGOs dafür sorgen, dass diese Minderleister nicht arbeitslos werden.

    Ein wesentlich strengeres Abitur würde dafür sorgen, dass deren eigene Beschränktheit ihnen vor Augen kommt und notwendigerweise kleinere und in diesem Fall wichtigere kleine Brötchen backen, indem sie eine Lehre beginnen.

    Aber dann winselt man, dass die Schüler dann in der Schule traumatisiert werden. Also alles bleibt wie’s ist mit CDULINKSGRÜNSPD.

  24. #25 Spezialkraft (06. Apr 2017 15:20)

    OT

    Venezuela bald noch verschuldeter als Griechenland, obwohl sie auf riesigen Ölvorkommen hocken.

    Sozialismus wirkt. Die Schuld an dem Elend schieben die Sozis dann wieder auf den “Kapitalismus”.

    Genau, das ist eine Endlosspirale!
    Bei uns muss die Armut noch importiert werden für die totale Macht!
    Nur werden die Moslems nicht Rot wählen sondern islamisch…

  25. Man muss sich mal überlegen das die Umfragewerte der Grünen gar nicht so weit weg von denen der AFD liegen.
    Das ist sowas von Krank das ich dafür keine Worte finde.

    Dazu werden die einen in fast jede Talkshow eingeladen und die anderen quasi als Volksverräter beschimpft und ausgeladen.

    Das das nicht genau anders herum ist, sagt eigentlich alles über Deutschland aktuell aus.

    Einfach nur traurig, unverständlich und erschütternd.

  26. Sehr gut weiter so ihr grünen …schießt euch aus dem bundestag!!!
    Wer euch wählt sollte sich lieber nen Strick nehmen

  27. der weltweite Wettbewerb um Fickificki-Fachkräfte…klar wenn man den Arsch offen hat schon

  28. Ich bewundere die Grünen. Die haben wirklich Mut oder sind blöd, dass sie ihren unausgegorenen Schwachsinn noch vor den Wahlen bekanntgeben. Aber sei es drum, sie werden sich hoffentlich mit diesem Pamphlet aus der Politik verabschieden.

  29. Laut Welt hatten von über 1.500.000 Migranten ca. 7500 einen Job (wobei nicht geschrieben wurden, ob es sich um einen 1-Euro-Job, einen total vom Arbeitsamt finanzierten Praktikumsplatz handelte).

    https://www.welt.de/wirtschaft/article162839446/Warum-kaum-ein-Asylbewerber-Arbeit-findet.html

    .
    Ca. einen Monat später haben angeblich laut BR ca. 30.000 einen Job allein in Bayern.
    (diesmal mit dem Zusatz: zum Teil sozialversicherungspflichige)

    http://www.br.de/nachrichten/fluechtlinge-asylbewerber-arbeit-100.html

    .
    Ein sehr überraschender Zuwachs innerhalb eines Monats.

  30. Asylanten werden nach Deutschland gekarrt, um die Löhne der Deutschen ordentlich drücken zu können. Um mehr geht es nicht. Es ist schon sehr bezeichnend, dass Linksgrüne sich für die Entrechtung der deutschen Arbeitnehmer stark machen, obwohl sie doch vorgeben, genau deren Interessen vertreten zu wollen.

    Wer deutsche Arbeitnehmerinteressen vertreten will, stoppt die Zufuhr billiger Lohnsklaven. Das ist eine ganz klare und nicht auslegbare Ansage.

  31. 500 000 Einwanderer pro Jahr, die meisten natürlich aus Islamien.
    Wer das fordert, ist wahnsinnig und/oder kriminell oder hat mal wieder zu viel Christal Meth gezogen.
    Sind Beck, Göring & co überhaupt geschäftsfähig? Warum sitzen die nicht im Knast oder in der Psychiatrie? Wenn die könnten, würden die doch die Atombombe auf uns werfen, bloß damit Deutschland endlich aufhört zu existieren.
    Wer stoppt diesen täglich zunehmenden Wahnsinn?

  32. Haben die grünversifften eigentlich schon mal was von der Blue-Card gehört?

    500.000 Fachkräfte pro Jahr für was? Regale einräumen? 1-Euro-Billigarbeiter?

    Was glauben die wer da kommt? Experten aus Kabul im Bau von Teilchenbeschleunigern? Selbstverständlich alle ausgebildet in europäischen Industriestandards?

    Einfach nur lachhaft.

  33. @ 1 Spencer

    WER wählt diese Typen, die sich so krankes Zeug ausdenken???

    Zur Zeit etwa 7,3% der Wahlberechtigten der BRD!

    Schlimmer noch: nur 8,7% (AfD-Wähler) sind wirklich dagegen!!!

    Ampel wird immer wahrscheinlicher,
    denn auch die FDP würde es derzeit schaffen (mit 5,9%) und Schulz und Lindner kuscheln schon.

  34. Permanent Millionen mit falschen Anreizen ins Land zu holen, ist nicht zielführend. Die gescheiterte Integration hat bereits Millionen abgehängt, die auf dem Arbeitsmarkt keine Chance haben und das auch oft nicht wollen. Diese neue „Freizeitgesellschaft schafft zusätzliche Probleme, die von der Gesellschaft nicht mehr gelöst werden können. Die kritische Masse ist längst erreicht.

    So wurde durch Deutschlands Sozialfälle Deutschland selbst zum Sozialfall: dumm, ungebildet und chancenlos.

    Jede Kulturnation lebt nicht von Masse, sondern von Klasse. Klasse ist deutsche Geschichte, die sich nie wiederholen wird. Um das zu begreifen, muss man nicht in Berlin-Kreuzberg leben.

  35. Nach versuchtem Tötungsdelikt im Benrather Schlosspark – Polizei fahndet nach Maninder Singh – 30-Jähriger dringend tatverdächtig

    FOTO

    Mit einem Foto fahndet die Polizei nach dem 30 Jahre alten Maninder Singh, der seine ehemalige 24-jährige Lebensgefährtin gestern Morgen in Benrath schwer verletzt hatte. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf wertet die Tat als versuchtes Tötungsdelikt. Das Amtsgericht hat Haftbefehl erlassen. Bereits seit gestern ermittelt die Mordkommission „MK Benrath“ auf Hochtouren. Die Polizei sucht Zeugen.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/3606978

  36. 500.000 mehr Talente dürften das Rentenproblem zuverlässig lösen.

    Schade das die Faschos von den Grünen nicht gleich 1.000.000 gefordert haben.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/3606953

    Wie berichtet war ein 53-jähriger Mann aus Ovenhausen von Unbekannten mit einer Holzlatte niedergeschlagen und schwer verletzt worden.
    Als der Mann bereits auf dem Boden lag, malträtierten sie ihn weiter mit Fußtritten gegen den Kopf und entwendeten schließlich seine Geldbörse.

  37. Mannheim –
    Mehrere junge Männer haben einen 28-Jährigen in einer Bahn im Raum Mannheim verprügelt, der eine Frau vor Belästigungen schützen wollte. Die Staatsanwaltschaft gehe von versuchter Tötung aus, da wohl zwei Täter mehrfach von einer Sitzbank auf den Kopf des Mannes gesprungen seien, sagte am Mittwoch eine Behördensprecherin in Mannheim.
    Die Justiz habe gegen zwei Verdächtige im Alter von je 18 Jahren Haftbefehl erlassen und werde gegen sieben weitere mutmaßliche Täter Anzeige erstatten. Ein weiterer 18-Jähriger sei flüchtig. Das Opfer hatte bei der Tat, die sich Anfang März ereignete, mehrere Knochenbrüche erlitten. (dpa)

    – Quelle: http://www.mz-web.de/26672564 ©2017

    wetten es waren Rechtgläubige ………..

  38. Ja, der der sich auf dem schwulen Kinderstrich Drogen besorgt, macht sich Gedanken um 500.000 wildfremde Menschen, die als Talente ins Land geholt werden.
    Schert sich aber einen Dreck um Millionen von Landsleuten, die dauerhaft arbeitslos sind oder chancenlos von der Schule kommen.
    Lachhaft !

  39. Ja! 500.000! Ich wähle die. Der einzig vernünftige Weg! Warum erkennt denn hier keiner das unglaubliche Potenzial?!?! Alles so negativ hier…

  40. Die einzige Chance die diese Menschen haben ist die Kriminalität oder die kriminelle Karriere als Politiker (Schmarotzer)…

    😉

  41. Kein Mensch hat was gegen Einwanderer,die ausgebildet,arbeitswillig und arbeitsfähig sind und sich an die hiesigen Regeln halten.Dazu muß der Bedarf vorhanden sein.Aber das sind nicht die,die uns gerade die Tür einrennen.
    Dieser dämliche Gesetzesentwurf zeugt vom geistigen Tiefflug der grünen Seuche.Zur BTW gibt’s die Quittung dafür.

  42. Die Grünen. Die stehen weiter links als die Linke. Und sogar weiter als die KPD.
    Das einzige Ziel dieser Partei ist Deutschland so schnell wie möglich kapputt zu machen. Jede Regung aus dieser Regung bestätigt mich in meiner Meinung.

  43. Wer als Deutscher die „Grüne“ genannte Anti-Deutschland-Partei nach solchen Nachrichten noch immer wählt, sollte entweder vom Verfassungsschutz überwacht werden oder vom nächsten, möglichst umgehend erreichbaren Psychiater seiner Wahl – am besten wäre, wenn dies von beiden gleichzeitig geschähe.

  44. Also wenn man so saudämlich grinst wie der Beck, dann kann das eigentlich nur bedeuten, dass der sich gerade zusammen mit unserem grünen Frauchen auch noch die letzte Gehirnzelle weggeballert hat. Die Grünen sind ja sowas von kaputt im Kopf, unglaublich. Wer wählt diese Seuche?

  45. @8, marnix:

    Ihr Denkfehler basiert auf Ihrer Sympathie für die Verhältnisse in Tschetschenien, wo Schwule, in Ihren Augen wohl zurecht, sich Scharia-Diktat und islamischem Terror beugen müssen.

    Sie hintefragen hierbei leider nicht das homophobe islamische Denksystematik.

    Setzen, Sechs.

  46. Von einem 27-Jährigen bedrängt und geschlagen wurden zwei Frauen auf der Damentoilette des Hauptbahnhofs am Mittwochmorgen.

    Laut Polizeibericht soll der Mann gegen 4 Uhr an die Tür einer Toilettenkabine geklopft haben, in der sich die 42-Jährige befand. Als sie die Tür öffnete, griff der Mann nach ihr, woraufhin die Frau die Tür sofort wieder schloss.

    Direkt danach ging der 27-Jährige auf eine 76-Jährige los, die sich ebenfalls in der Damentoiletten-Anlage aufhielt und schlug ihr mehrfach mit der Faust gegen den Körper und ins Gesicht. Danach flüchtete er.

    Eine alarmierte Polizeistreife nahm den 27-Jährigen kurz darauf in der Nähe des Hauptbahnhofs fest. Die 76-Jährige wurde bei der Attacke im Gesicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Der 27-jährige Asylbewerber sitzt nun wegen bestehender Fluchtgefahr in einer Justizvollzugsanstalt.

    http://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-Heidelberg-Bedraengt-und-geschlagen-Zwei-Frauen-auf-Damentoilette-im-Heidelberger-Hauptbahnhof-angegr-_arid,266781.html

  47. Warum ist der schwule mutmaßliche Kinderficker und nachgewiesene Drogenjunkie Volker Beck noch auf freien Fuß? Und können die ihr Volkstod- Programm nicht jetzt einfach still durchziehen, ohne es mit so einem Müll wie „Talentkarten“ zu umschreiben und damit noch zusätzlich unsere Intelligenz beleidigen?
    Sagt doch ganz offen: Wir werden euch mit Moslems und Neger fluten.
    Ich glaube kaum, dass sich großer Widerstand regen wird.
    Es ist nämlich bereits jetzt offensichtlich.

  48. Die Grünen haben doch einen Dachschaden. Die wollen Einwanderung ohne Sinn und Verstand. Bald schlägt die Industrie 4.0 voll durch, und dann heißt es sich von Millionen Arbeitsplätzen zu verabschieden. Deren einziges Ziel ist der Bevölkerungsaustausch.

    Wir haben schon jetzt viel zu viele Arbeitskräfte in Deutschland, dies ist doch der Grund warum wir einen so gewaltigen Niedriglohnmarkt haben. Ein weiteres Problem ist, dass heutzutage jeder Depp das mittlerweile wertlose BRD-Abi bekommt. Diese sogenannten Abiturienten bilden sich dann alle ein, sie könnten Arzt oder Physiker werden, anstatt sich der Realität zu stellen und sich einen Ausbildungsplatz in der Industrie oder dem Handwerk zu suchen. Da aber aus Prestigegründen studiert werden muss, studieren die dann irgendein völlig überlaufenes Fach oder gleich nutzlosen Unsinn wie Gender“wissenschaften“.

    Dies ist übrigens der Grund dafür, warum SchwarzRotzGrün immer mehr völlig bescheuerte und unnötige Beauftragten-Dienstposten usw. im öffentlichen Dienst schaffen, das große Heer der nutzlosen StudentInnen muss untergebracht werden. Das ist nur ein staatliches Beschäftigungsprogramm, mehr nicht.

    Schaut euch diese Grafik zum Arbeitsvolumen an. Daraus ist klar ersichtlich, dass es zu viele Arbeitskräfte gibt.

    Arbeitsvolumen:
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/7/7a/Entwicklung_von_Arbeitsvolumen_und_Erwerbspersonenpotential.gif

  49. Wie sehr damit die Volkspartei Die Grünen (die immerhin teilweise in Regierungsverantwortung steht) den eigenen Arbeitslosen und auf dem Arbeitsmarkt chancenlosen Schulabgängern in das Gesicht spuckt, bemerken die nicht.

  50. Herrlicher Schwachsinn. Wie soll das laufen? Downgrading der Anforderungen? Jeder kann kommen, muss nichts können und bekommt trotzdem irgendeinen Facharbeiterbrief und schon legen 500.000 neu Talente unsere Fabriken lahm.

    Die haben immer noch nicht begriffen, dass diese Leute nach Deutschland kommen, weil sie hier NICHT arbeiten müssen, für ihre Delikte kaum bestraft werden und trotzdem Geld kriegen. Arbeiten in und für Deutschland? Bei den Abgaben und Gebühren hier? Da kommt doch ansonsten keiner freiwillig her es sei denn man bekommt alles auch umsonst.

    SCHWACHSINN!

  51. Wird Ralf Jäger im letzten Monat als Innenminister seine Polizisten schützen können?

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article163472700/Innenministerium-warnt-Polizei-vor-IS-Messerattacken.html

    Innenministerium warnt Polizei vor IS-Messerattacken

    Stand: 14:44 Uhr

    Die Terrormiliz Islamischer Staat ruft in Videos zu Angriffen auf Polizisten auf. Das Innenministerium in NRW warnt nun Polizisten vor solchen Attacken. In einem IS-Clip werden Terroristen genau angeleitet.

  52. Was wohl mit einem Soldaten der Bundeswehr passiert wäre, welcher sich auf dem Kinder-Schwulenstrich illegalen Betäubungsmittel besorgt hätte ?
    Oder einem Lufthansapiloten oder German Wings Piloten ?

  53. Na klar, andauernd werden Fachkräfte dringend gesucht, sogar bei der Polizei !!

    Gestern wieder gesehen, Drogendealer gesucht stand da und Vergewaltiger ebenso.
    Profilanforderung, jung, gutes Durchhaltevermögen und ausländisches Aussehen sind besonders gefragt.

    Die Schwerstarbeit Kinderwagenschieber steht auch weiterhin hoch im Kurs.
    (Mit oder ohne Kind – spielt keine Rolle)

  54. Beck wünscht sich Negerknäblein, welche auch den nötigen Stoff besorgen.
    Solche Gerüchte von 200 Millionen schwarzen Akademikern, machen die Runde im Internet, nur dieser Volker Beck weiß nicht wie ein Abschlusszeugnis aussieht.

  55. Die Gelegenheit lässt sich das Satire-Magazin PPQ nicht entgehen und diagnostiziert bitterböse wie immer:

    Zwei Klappen, eine Fliege, grüne Effizienz ist nachhaltig, bio und kommt frisch aus der Region. Klar ist: Wer die alternde Gesellschaft und den Fachkräftemangel, zwei Phänomene, die die Spitze der grünen Partei prägen, bekämpfen will, ist langfristig auf Einwanderung angewiesen.

    Die ganze bitterböse satirische Versenkung der Grünen gibt es hier:

    http://www.politplatschquatsch.com/2017/04/wahlkampf-talente-sollen-weltweit.html

    Wie kommt das eigentlich, dass die besten Satiriker des Landes, Sven Liebich und der Herr Finn, ausgerechnet aus der….räusper….Genscher-Stadt Halle/S. kommen? Haben die da was im Trinkwasser? Ist der Pollenflug da anders? Kommen da irgendwelche sonderbaren Dämpfe aus der Erde?

    Extra3, heute-show – das ist doch alles kalter Kaffee gegen die bitterböse, gnadenlose Satire aus Halle / S.

    Was ist dieser lahme Welke gegen Sven Liebich, als er im „Die Linke“-T-Shirt das Megaphon des taz-Flashmobs kapert und die dusseligen Öko-Schafe zum Sprechchor aufruft „Den Flüchtling plagt die Einsamkeit, Deutsche macht die Beine breit…“ – und dann… „Mensch, jetzt macht doch mal’n bisschen mit hier!!!“

    Das ist genau, wie Satire sein muss: Messerscharf, entlarvend, brilliant.

  56. Beck besorgte die Drogen FÜR den Kinderstrich!

    Drogen als Bezahlung für Ficken. Nur so halten die Stricher das aus.

  57. Zur Wahrheit gehört auch: die AfD hat mehrere Fluchthelfer, Abschiebungsverweigerer, Homo-Ideologen und sonstige Relativierer in ihren Reihen. Noch schlimmer: es ist kein Ausschlussgrund. Im Gegenteil.

  58. Erinnert mich an eine Sendung namens „Deutschland sucht das Supertalent“!

    Von Melodienpfurzen bis Hundejoga über Marschrülpsen oder „Die Glocken von Rom“ aka Bommel an Penis gebunden ist alles dabei.

    Und nun kommen die Invasoren mit ihren Macheten und Messern! Wow, die haben uns in der Talentsammlung noch gefehlt! Langsames Gurgeldurchschneiden, Eingeweideschlitzing, Löcherbohren, Muschikamasutra nach islamischer Art… wow, die machen den ersten Platz !!!!

    Das braucht Deutschland, wirklich…

    Würg, ich geh kotzen,schade um die schöne Torte…

  59. Wie war das doch gkeich buch mal mit der Boston Tea Party und mit den Paeisern 1789, als die Regierenden gar nichts verstehen wollten?
    Und wie war das 200 Jahre später 1989 in Leipzig Dresden und dann im ganzen Osten?
    Erinnert ihr euch boch, liebe Wähler? – Wer der Souverän ist und das Sagen hat?
    Die haben alle ihre Probleme gelöst! Die ersten mit Gewalt, die zweiten blutig und die dritten ohne einen einzigen Schuss!

    Doch wie wird es beim dritten Mal ausgehen?
    Nobody knows, the trouble we will see…

  60. Mir faehlt dazu ein, als kurz nach dem EU Beitritt (2004) Hunderte von fleissigen, braven und ahnungslosen ! Ung. Bauarbeiter und Handwerker durch die DE Behörden mit Schimpf und Schande heimgejagt wurden, weil deren Arbeitsgeber sie angeblich nicht angemeldet hat, obwohl er dafür vertraglich vepflichtet war. Und dass sich DE vor Arbeiter aus den Neubeitrittsstaaten seinen Arbeitsmarkt abgeschottet hat.

    Naja, sie waren ja nur christliche Miteuropaer…

  61. Die Grünen haben zumindest Gespür bewiesen, als sie diese beiden Fachkräfte zur Werbung für den „Talent-Schein“ genommen haben. 2 Studienabbrecher, die noch nie etwas im Leben geleistet haben. Vermisse nur die Managerin der Super-Top-Band „Ton-Steine-irgendwas“ die ebenfalls nicht ein Semester auf die Reihe gekriegt hat…..Die Grünen – halt die gesistige Elite dieses Landes !

  62. Merkel und die Linksgrünen mit Claudia Saublöd und Co. sind schlimmer, als die übelsten Nazis es je waren!

    Haben die Deutschen noch nicht bemerkt, dass SIE hier in der BRD die Untermenschen sind.

    Die man beliebig verarschen, belügen, abmurksen darf.

    Nein- gut, dann schlaft ruhig weiter.

  63. #80 EinBoesmensch (06. Apr 2017 16:01)

    Icg glaube, Claudia Fatima Roth brachte es dann doch auf immerhin zwei Semester. Ob allerdings Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Theaterwissenschaften weiß ich nicht mehr!

    🙂

  64. #81 Mainstream-is-overrated (06. Apr 2017 16:04)

    Tempo 30 gilt aber nicht für mohammedanische Kudamm-RaserInnen, da schaut R2G dann doch lieber „tolerant“ weg!

  65. Boomendes Geschäft mit Deutschen Flüchtlingsausweisen.

    Syrische Flüchtlinge kehren nach Hause zurück, weil sie ihre ganze Familie nicht auf Deutsch bringen können – Die Ausweise werden an andere Flüchtlinge online einfach weiter verkauft.

    https://vid.me/klYe

  66. Einige Staaten Europas leiden unter einer hohen Jugendarbeitslosigkeit, junge Menschen mit europäischen Kulturhintergrund, guter Schulausbildung. Aber die Grünen wollen weiter außerhalb Europas Menschen rein lassen, die tatsächlich überwiegend andere Werte, Bildung, Talente haben, als hier gewünscht und notwendig. Zudem wollen die Grünen eine schnellen Familiennachzug der bereits hier angekommenen sogenannten Flüchtlinge. Also in wenigen Jahren weitere Millionen kulturfremde Menschen, die uns unterm Strich nur Sorgen und Milliarden an Kosten bereiten werden. Und trotzdem wollen in Schleswig-Holstein weiterhin 12 Prozent diesen Wahnsinn wählen. Ich verstehe diese Wähler nicht und hoffe, dass 7,1 % sich es noch mal anders überlegen und die Grünen nicht mehr mit regieren würden.

  67. Na, wer ahnt „was“ ???
    „Sie sollen sich dem jungen Mann von hinten genähert und an seiner Jacke gezerrt haben. Als das Opfer versuchte zu flüchten, holten ihn die Drei ein und begannen auf ihn einzuschlagen, bis er zu Boden ging…

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3606426

    „Alle Täter sollen einen dunklen Teint gehabt haben. Einer der Drei hatte wohl lange Rasta-Zöpfe und war relativ groß. Seine beiden Komplizen sollen kleiner gewesen sein. „

  68. Durch die anstehende Destabilisierung Deutschlands, sowohl wirtschaftlich durch die explodierenden Sozialkosten als auch der Erosion der inneren Sicherheit, beschleunigen die Grünen genau die andere Richtung des Trends: Jede qualifizierte international mobile Fachkraft wird einen großen Bogen um Deutschland machen, sofern sie noch alle 7 Sinne beieinander hat. Kommen werden dagegen die unqualifizierten, die nicht Arbeit, sondern Sozialtransfers im Auge haben

  69. #84 „weil sie ihre ganze Familie nicht nach Germoney bringen können“

    ..Habe nicht aufgepasst -sorry.

  70. Grün- die VERLIERER ! Einwanderungsgesetz ?? Die sollen erst einmal ein Gesetz gegen sie machen. Auf dem Bild da oben sind die zwei schärfsten von den Grünen. Das die sich überhaupt in die Öffentlichkeit trauen. Keine Kultur ! Ganz sauber sind die nicht. Schickt die Grünen in die Wüste oder besser nach Syrien da können sie beim Aufbau helfen. Vielleicht wird’s da ja was.
    Das ich mir wünsche ist, das, das ganze Gesindel aus Deutschland abhaut und die ganze linke Gesellschaft mit nimmt. Das wäre erwünscht !

  71. Ah? Und ich dachte, bei den „Grünen“ gellen die Alarmglocken, angesichts der Umfragewerte …

    Dann scheint der Stress ja nicht so groß zu sein bei den Damern und Männinnen von Kanzel und Kinderverführungsfront.

  72. #62 Jakobus (06. Apr 2017 15:46)

    „Ihr Denkfehler basiert auf Ihrer Sympathie für die Verhältnisse in Tschetschenien, wo Schwule, in Ihren Augen wohl zurecht, sich Scharia-Diktat und islamischem Terror beugen müssen.“

    Der Denkfehler liegt bei Ihnen. Wie aus meinen Beiträgen hier bei PI klar hervor geht habe ich nicht die geringste Sympathie für den Islam und bin ich für eine Repatriierung der hiesigen Mohammedaner damit UNSERE Gesellschaft nach UNSEREN REGELN funktionieren kann. Damit wäre der Direkt-Import von angeblichen, mohammedanischen Homosexuellen aus Chechnya nicht vereinbar. Nur so wären UNSEREN Homosexuellen optimal geschützt. Bezüglich den Verhältnissen in der UMMA müssen wir feststellen dass die Amerikaner – und schon gar nicht wir – da nur auch ein Wenig VERBESSERN können, sondern unser Eifern das Chaos nur grösser macht. Ich bin mir sicher das die hiesigen Homosexuellen durch Direkt-Import der Ast worauf sie sitzen durchsägen. Der Umvölker Beck ist ein Spezialist darin.
    Werter Jakobus: you can´t have it both ways.

    Ich lege daher hiermit Einspruch gegen die Benotung ein.

  73. #79 Mainstream-is-overrated (06. Apr 2017 16:01)

    – mutmaßlich von der Terrorgruppe NSU. Die Rolle des Ex-Verfassungsschützers Andreas Temme wirft bis heute Fragen auf.

    Er war am Tatort, will aber nichts von dem Mord mitbekommen haben. Eine neue Untersuchung einer Forschergruppe aus England stellt das in Frage.

    Wenn das schon in D keiner hinterfragt: umso besser, wenn die Briten das tun.

    Dass an der ganzen Geschichte etwas sonderbar ist, merkt man schon daran, dass an keinem einzigen der Tatorte eine DNA-Spur der beiden NSU-Uwes gesichert wurde. Das ist entweder eine Mega-Schlamperei gleich an zahlreichen Tatorten oder irgendwas stimmt da nicht. Ein Mord ohne DNA-Spur ist heute so gut wie unmöglich, da selbst kleinste Teilchen heute gesichert und ausgewertet werden können (einzelne Hautschuppen, ein Haar) oder auch eine Faserspur. Es gab angeblich nicht mal einen Fußabdruck. Das ist doch lachhaft. Wer soll denn das bitte glauben? DNA lässt sich heute sogar an Atemluft feststellen.

    Dazu kommt, dass die Aufklärungsrate bei Mord weit über 90% beträgt. Und ausgerechnet bei 9 Morden wird kein einziger aufgeklärt. Da muss doch mal einer stutzig werden: Gleich 9 x der „perfekte Mord“, den es nicht gibt. Die hätten sich wenigstens mal mit einem Forensiker/Kriminaltechniker unterhalten können, aber lieber donnert man jahrelang Fake-News durch die Gegend.

    Und nur einem einzigen Journalisten ist aufgefallen, dass etwas an der angeblichen Jogging-Hose von Uwe Mundlos aus der Frühlingsstraße komisch war, dass sie zwar in den Hosentaschen Rotzfahnen mit der DNA von Mundlos aufwies, aber auf der Innenseite nicht die leiseste DNA-Spur (Hautschuppen, Schweiß usw.) festgestellt werden konnte. Der hat diese Hose offensichtlich nie angehabt – irgendwer hat halt die Taschentücher reingesteckt.

    Das Problem sind teilweise auch wirklich Wissensdefizite von Journalisten. Wer sich allen Ernstes die Münchhausen-Geschichte von der angeblichen DNA-Spur von Böhnhardt an der Leiche der kleinen Peggy als „real“ auftischen lässt, obwohl DNA-Spuren bei hohen Luftfeuchtigkeit (wie im Wald) überhaupt nicht haltbar ist, der ist schlicht nicht in der Lage, solche Sachen zu analysieren oder sachlich zu hinterfragen.

  74. Das spielt sich zwischen Regenmacherei und Größenwahn ab. Die wollen sich als der Macher oder Manager von was verkaufen, das mit ihnen in Wahrheit nullkommanull zu tun hat.

    Es gibt auch die Krankheit, daß jemand am Fenster steht und unter großen Mühen die Sonne über den Himmel schiebt.

    Ein anderer zeigt beim Vulkanausbruch ein verkohltes Streichholz rum und will sich für sein Feuerwerk loben lassen.

  75. Öffentlichkeitsfahndung nach unbekannter Toten

    Gelsenkirchen (ots) – Am 22.03.2012 kam es auf einer Bahnstrecke zwischen Dortmund und Dorsten zu einem tragischen Zwischenfall. Gegen 18:00 Uhr betrat auf Höhe des Stadtgebietes Gelsenkirchen eine Frau die Gleise, wurde vom Zug erfasst und kam dabei zu Tode. Aufgrund der erheblichen Kopfverletzungen konnte der Leichnam bislang nicht identifiziert werden. Alle Recherchen in den polizeilichen Auskunftssystemen und Datenbeständen verliefen erfolglos. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben folgende wichtige Erkenntnisse zur Personen

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/3606802

  76. Für dumme Grüne: Industrie 4.0

    Maurer-Roboter errichtet Rohbau

    X-mal schneller als ein Trupp Maurer!

    https://www.youtube.com/watch?v=dYleuh3nzXI

    https://www.youtube.com/watch?v=dYleuh3nzXI

    Und jetzt denken wir mal 10-15 Jahre weiter, wer weiß was die Roboter dann alles können. Taxifahrer, Busfahrer, LKW-Fahrer, Maurer werden kaum noch gebraucht, Supermarktkassiererinnen sind 5-jährigen jungen Deutschen im Jsahr 2030 unbekannt usw.. Wo sollen die ganzen von Schwarz-Rot-Grün importierten Analphabeten mal eine Arbeit finden? Ich werde es euch sagen, im Sozialsystem, in Gangs oder im schlimmsten Fall in bewaffneten Dschihadarmeen.

  77. Mit ihren kruden Ideen zeigen die Grünen täglich, wie überflüssig sie geworden sind. Das Wahlergebnis im Saarland hat mir mehr als klammheimliche Freude gemacht! Ich hoffe sehr, die Grünen verschwinden im Orkus der Geschichte, denn das Wenige an Ökologie können andere auch und ansonsten ist diese Partei für nichts zu gebrauchen.

  78. #98 Marnix (06. Apr 2017 16:14)
    #62 Jakobus (06. Apr 2017 15:46)

    Übrigens: die Benotung „6“ ist für einen Holländer gar nicht schlecht. Je höher die Zahl desto besser die Benotung: von 0 bis 10. Eine „6“ ist in der BRD wohl in etwa die schlechteste Note, oder ist die Skala nach oben offen?.

  79. #83 Eurabier (06. Apr 2017 16:06)

    #81 Mainstream-is-overrated (06. Apr 2017 16:04)

    Tempo 30 gilt aber nicht für mohammedanische Kudamm-RaserInnen, da schaut R2G dann doch lieber “tolerant” weg!

    Todraser, der vorbestrafte und arbeitlose, Omid S., der einen Studenten auf dem Berliner Ku’damm in Höhe des Lehniner Platzes tot fuhr, zeigte bei Prozessbeginn keinerlei Reue. In einem gemieteten 457 PS starken Mercedes, mit dem der Hartz IV-Empfänger mit stark überhöhter Geschwindigkeit auf der Busspur unterwegs war, setzte er dem Leben des 18-jährigen Fabian L. ein Ende.

    https://www.pi-news.net/2010/01/todraser-ohne-reue/

  80. Also zusätzlich zu den Millionen Flüchtlingen nochmal ne halbe Million Supertalente plus deren Anhang (Harem, Clan, Großfamilie, Dorfgemeinschaft). Ich denke, die Grünen werden nirgendwo mehr in den Landtag oder Bundestag kommen.

  81. Diese von einer destruktiven Ideologie infizierten Sandkastenpolitiker mit selbstausgestellter Narrenfreiheit sind geistig verwirrt, gesellschftsschädlich und gemeingefährlich und keine Einzeltäter.
    Ich hoffe, die Zeit noch zu erleben, wenn diesen Staatsterroristen der Prozess gemacht wird und sie anschließend in die entsprechenden Anstalten verfrachtet werden.

  82. EU Parlament billigt Befreiung von der Visumspflicht

    Die Ukraine hat alle Kriterien erfüllt, deshalb sollte die Visumpflicht aufgehoben werden:

    – gewählte Regierung weggeputscht

    – Korruption höher denn je

    – Faschismus etabliert

    – Krieg gegen die eigene Bevölkerung

    – Land der Plünderung durch ausländische Konzerne geöffnet

    – Lebenhaltungskosten hunderfach gesteigert

    – Einkommen zigfach gesenkt

    – Wirtschaft zerstört

    – Bevölkerung verarmt

    – medizinische Versorgung unerschwinglich

    Ukraines Obernazi Andrij Parubij ist entzückt :

    Billiglöhner, Arbeitssklaven, Neo-Nazis,

    Islamisten und nicht integrierbare Muslime

    – die EU wird so richtig bunt.

  83. Seid willkommen im land der demenzen.
    kommt über die offenen grenzen.
    ihr, die weder verfolgt noch vertrieben
    wir werden euch alle, alle lieben.
    Wir werden von euch profitieren,
    höheren wohlstand kreieren.
    Ein prozent mit deutscher „tugend“,
    wegen ihrer traumatisierten jugend,
    fallen nicht weiter ins gewicht.

    Unsere frauen erfreut eure potenz,
    sie erleben mit euch einen neuen lenz.
    Die asylindustrie mästet ihr fett
    auch schlepper finden euch nett.
    Die da sagen,zuerst frauen und kinder,
    das sind die rechten menschenschinder.
    denken nur eindimensional national
    die zeiten hatten wir schon einmal
    die zustände wollen wir nicht.

    Grenzen dicht und abgeschottet
    solch ein volk ist bald verrottet
    wird an verblödung untergehn
    der IQ sinkt von achtzig auf zehn.
    Ihr treibt ihn hoch, auf Einstein niveau;
    ihr kämt nicht, wir endeten im zoo.
    jedes klima wär uns stuhlgang egal
    so kommt schnell, verdummt noch mal
    sonst ist hier bald schicht.

    Volksverhetzung wird bestraft, aber nicht Volksverar……ung, die bringt Mandate.

  84. #83 Eurabier (06. Apr 2017 16:06)

    #81 Mainstream-is-overrated (06. Apr 2017 16:04)

    Tempo 30 gilt aber nicht für mohammedanische Kudamm-RaserInnen, da schaut R2G dann doch lieber “tolerant” weg!

    Verfolgungsjagd in Berlin Bei 180 Stundenkilometern blieb die Tachonadel stehen – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/26670262 ©2017

  85. #42 Leo T (06. Apr 2017 15:32)

    _____________________________________

    Oh Herr, ein Wunder ist geschehen…ä

  86. die Grünen, allen voran dieser Beck und diese Eckardt, ich kann mich nur wiederholen, dass wenn es nach mir ginge jeder Wähler der “ die Grünen „, jeder Sympathisant und heimlicher Freund dieser Ideologie keine Betäubung bei Zahnbehandlungen beim Zahnarzt und keine Chemotherapie bei einer Krebserkrankung kriegen dürfte, dass wäre die praktiziert vollzogene Umsetzung dieser Denkart, Weltbild und Haltung der “ Grünen „, von wegen zurück zur Natur, Bio, Öko bla bla bla, soll es doch eben die Natur selbst für diese Leute regeln, wenn bei diesen “ Grünen “ Spinnern die Zahnhälse am Unterkiefer frei liegen und wochenlang eitern

  87. Eine Steilvorlage für die AfD!
    Macht die Grünen fertig!
    Treiben wir sie unter 5%!!!

  88. Leute, die solche Vorschläge ernsthaft in die Öffentlichkeit stellen, zeigen ihre totale Inkompetenz.

    Man muß die einzelnen Punkte des Einwanderungsgesetzes gar nicht beleuchten: ein Land mit über 80 Millionen Menschen und dieser überschaubaren Fläche KANN kein Einwanderungsland sein, niemals!
    Bitte mal die Liste der globalen Bevölkerungsdichten anschauen: in Europa findet sich Deutschland in der Spitzengruppe
    -> http://www.pdwb.de/dichtgru.htm

    Kapieren die Grünen denn nicht, daß die ganzen heutigen Konzepte dem eigentlichen Ursprung der Partei völlig zuwider läuft – der Bewahrung der Schöpfung und Achtsamkeit für das Leben?

  89. Bitte verschont mich vor diesen grünen Vollpfosten, ich kann die nicht mehr sehen noch hören, wenn ich das Gesülze dieser Politverbrecher lese, dann reicht es mir schon komplett. Sollten die bei der nächsten Wahl unter fünf Prozent bleiben, dann wäre allein das schon ein Segen ohne Gleichen!

  90. Falls die Deutschen noch einen Funken Verstand besitzen, wählen sie im September die Grünen nicht.

  91. @marnix: ich will das Schwulenthema hier gar nicht weiter vertiefen, denn Becks Schwulsein hat mit diesem blöden Gesetzentwurf nichts zu tun.

    Offensichtlich ist nur, dass Sie eine tiefe Abneigung gegenüber Schwulen empfinden. Dies ist jedoch keine Meinung, sondern eine Charaktereigenschaft, allenfalls ein Merkmal geringer Bildung und schlechter Aufklärung.

    Ich kenne keinen Schwulen, der irgenwelche Extrawürste gebraten bekommen möchte, nur aufgrund der Tatsache, dass er einer sexuellen Minderheit angehört. Oder Heteros irgend etwas wegnehmen möchte.

    Dafür kenne ich hingegen etliche Schwule, die das, was aus CSD’s geworden ist, ziemlich daneben finden, die Verbindlichkeit von gegenseitiger Verantwortung, basierend auf dem Familienmodell, hoch schätzen, und AfD wählen.

  92. Dass das grüne CRYSTAL METH Talent…..

    jetzt schon wieder vergessen ist gibt mir zu

    denken ! !

    Gute Nacht Deuschland !

  93. 500.000 pro Jahr?

    Nun gut, so sei es.

    Dann haben wir ja die nächsten 44 Jahre Ruhe vor weiterer Einwanderung, nachdem wir bereits rund 22 Millionen aufgenommen haben.

  94. Diese grüne „Schickeria“ in den bundesdeutschen Speckgürteln benötigt für niederste Arbeiten Billigstkräfte. Vorgenanntes „Gesetz“ ist Grundlage zur Selektion der Zugewanderten. Selbst Roth sprach schon von „Verwertung“. In meinen Augen sind diese Grünen Hardcorenazis: Sie bedienen sich Billigstkräfte, um ihren Lebensstandard zu erhalten. Echter Faschismus ist das in mkeinen Augen: Herrenmenschentum.

  95. Na ja, wenn man sich „Golden Fleece Awards“ (Seti) leistet, dann machen so ein paar Nichtsnutze von Fachkräften den Kohl wohl auch nicht mehr fett! LOL

  96. Deutsche, kauft mehr Nivea!

    Mit dem Slogan „White is Purity“ – auf deutsch: „Weiß ist Reinheit“ – warb Nivea in den Vereinigten Staaten für ein Deospray, das keine Flecken hinterlassen soll. Das ging allerdings gehörig daneben.
    Große Empörung im Netz und bei Kunden

    http://www.huffingtonpost.de/2017/04/05/nivea-werbung-skandal_n_15825136.html

    Langsam kristallisiert sich raus, wer von den großen Unternehmen zu den Guten gehört. Folgenden Unternehmen haben die Gutmenschen „Nazi- Werbung“ vorgeworfen:

    Edeka
    Nivea
    New Balance
    Caddilack

    Hier nochmal die „umstrittene“ Nivea Werbung:

    https://metrouk2.files.wordpress.com/2017/04/pri_35387062.jpg?w=748&h=748&crop=1

  97. § 81 Hochverrat gegen den Bund

    (1) Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt

    1. den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu beeinträchtigen oder
    2. die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern,
    wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.

    (2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren.

  98. Das wäre alles gar nicht so schlimm, wenn nicht ständig mit zweierlei Maß gemessen werden würde.

    Was den Menschen hier am meisten stinkt ist, für politische Fantastereien die Gesetze mal so eben außer Kraft gesetzt werden.

    Wer auf der Flucht ist, soll hier so lange bleiben bis die Fluchtursache beseitigt ist. Dann wird wieder gegangen.
    Wer unrechtmäßig hier hereinkommt, der muss wieder zurück.
    Wer Anspruch auf Asyl hat soll es bekommen.
    und…
    Wer sich nicht an unsere Gesetze hält oder halten will, der wird gegangen.

    Diese ganzen Diskussionen könnten mit so wenigen Maßnahmen komplett entspannt werden.

    Die Deutschen sind ein hilfsbereites Volk, das sieht man immer dann wenn für eine Katastrophe in der Welt gesammelt wird.

    Es will nur nicht verarscht werden.

  99. Fehlt noch, dass die Grünen verkünden, dass wir Strausse, Nandus und Kiwis importieren und ansiedeln sollen, um die Verluste unter den einheimischen Wildvögeln auszugleichen, die von grünen Windrädchen zum Schutz der Umwelt gehäckselt werden.

  100. Die Grünen bedienen damit auch ihre Parteibasis. Vor ein paar Jahren hatten z.b. Soziologiestudenten keine wirklichen Aussichten auf Stellen, heute sind Posten in der Flüchtlingsbetreuung (z.b. S15 3053.02 € brutto) für allereinfachste Tätigkeiten keineswegs die Ausnahme. Die Prügel dürfen ohnehin die Sicherheitsleute einstecken, dafür gibt es auch ein wenig mehr als den Mindestlohn.
    Würde man nur wirklich vernünftige Leute einwandern lassen, gäbe es keine Veranlassung zu dieser Betreuung und 1000e Versorgungsposten wären überflüssig.

  101. #123 Jakobus (06. Apr 2017 16:42)

    „Ich kenne keinen Schwulen, der irgenwelche Extrawürste gebraten bekommen möchte, nur aufgrund der Tatsache, dass er einer sexuellen Minderheit angehört. Oder Heteros irgend etwas wegnehmen möchte.“

    Da liegen Sie falsch: wir beide kennen wenigstens Beck der nur so von Extrawürsten schwärmt. Schon an diesem Punkt könnte ich – wie Sie – mit Schlussfolgerungen über Charakter, Bildung und Aufklärung über die Stränge schlagen. Tut mir Leid für Sie, aber ich lasse mich nicht zur Polemik provozieren.

  102. #30 Renitenter (06. Apr 2017 15:24)

    Wer hätte gedacht, dass die linksgrünen Spinner mal fleißig die größenwahnsinnigen Weltbeglückungsutopien der Kapitalisten und Globalisierungsfanatiker aus der Wall Street und dem Pentagon nachplappern, bzw. emsig umsetzen.

    Genau andersrum wird ein Schuh daraus. Wer hätte gedacht das Kapitalisten, Konservative, CDU etc. irgendwann mal die One-World Utopien der Linken nachplappern?

    Nach jahrelanger medialer Bearbeitung und linkem Tugendterror sind einfach alle eingeknickt.

  103. #73 Paula (06. Apr 2017 15:54)

    Die Gelegenheit lässt sich das Satire-Magazin PPQ nicht entgehen und diagnostiziert bitterböse wie immer:

    Zwei Klappen, eine Fliege, grüne Effizienz ist nachhaltig, bio und kommt frisch aus der Region. Klar ist: Wer die alternde Gesellschaft und den Fachkräftemangel, zwei Phänomene, die die Spitze der grünen Partei prägen, bekämpfen will, ist langfristig auf Einwanderung angewiesen.

    „Zusätzlich soll die von den Grünen frischerfundene „Bildungsmigration“ zu einem Markenkern deutscher Weltgeltung werden. Ziel sei, dass Menschen einfacher als bisher in Deutschland studieren oder sich hier beruflich qualifizieren zu können. Wer am deutschen Wesen genesen will, kann kommen und hier zur Schule gehen, studieren, einen Beruf lernen oder ein Praktikum machen. Deutschland wird zur Schule der Welt, ein großes Klassenzimmer für die Völker.“

    Dann ist ja endlich Schluss mit leeren Hörsälen an den Universitäten, insbesondere in den medizinischen Fakultäten …

    *kaputtlach*

  104. Volker Beck und Göring sollte jeden von diesen Goldschätzen einzeln prüfen auf seine besonderen Talente.

  105. Marmix, von welchen Extrawürtsten schwärmt Beck denn?

    Mir ist der Typ sicher genauso unsympathisch wie Ihnen, aber was ich von Beck lese, ist lediglich die volle rechtliche Gleichstellung von Homopartnerschaften mit der Ehe.

    Odercersxheint Ihnen schon dieses für anstössig?

  106. Ich habe das Foto gesehen und musste k.tzen, liebes PI-Team, warnt bitte vor solchen Bildern vorab.

  107. Dass dieser Pädophilenverherrlicher da mit auf’s Bild darf… unmöglich!

    Aber ich glaube nicht einmal, dass solche Forderungen ideologisch begründet sind, die Grünen sind einfach nur dumm und ungebildet!

  108. #42 Leo T (06. Apr 2017 15:32)

    Laut Welt hatten von über 1.500.000 Migranten ca. 7500 einen Job (wobei nicht geschrieben wurden, ob es sich um einen 1-Euro-Job, einen total vom Arbeitsamt finanzierten Praktikumsplatz handelte).

    https://www.welt.de/wirtschaft/article162839446/Warum-kaum-ein-Asylbewerber-Arbeit-findet.html

    .
    Ca. einen Monat später haben angeblich laut BR ca. 30.000 einen Job allein in Bayern.
    (diesmal mit dem Zusatz: zum Teil sozialversicherungspflichige)

    http://www.br.de/nachrichten/fluechtlinge-asylbewerber-arbeit-100.html

    .
    Ein sehr überraschender Zuwachs innerhalb eines Monats.

    In unserer Kreisstadt gibt es einen Gebrauchtwagen-Türken, der einen Neecher zum Autosaubermachen eingestellt hat. So beginnen Karrieren!
    😉

  109. Volker (Christel)Beck sagt:
    Mit dem Familienmitzug gestalten wir das Leben für diese Gruppe attraktiv. Wir zeigen, dass wir ein weltoffenes Land sind“, so Volker Beck

    wegen ihm assoziere ich „weltoffen“ mittlerweile nur noch mit „arschoffen“
    Das liegt unter anderem daran, dass Volker Beck sich erwiesenermaßen mit ChristalMeth am Homo-Teeny-Strich rumtreibt.
    Aber auch an seiner Einladungspolitik. Es ist eine Luftnummer mit Einladungsgesetz.

  110. Weiss jeans on KGE mit eigenen Kindern etwas Gergen den sogenannten Fachkräftemangel getan hat?

    Wenn ich an Industrie 4.0. denke: das setzt Arbeitskräfte frei, so ca. 5 Milline in der EU.

    Zur Zeit Ist halt ein gutes Fenster dafür, das kommunistische Ideal der einer heilen Welt um zu setzen und das kapitalistische zu zerstören – Darin Arbeitskräfte die Grünen. went das erreicht ist, wird die Welt Merde schreien .

  111. Wenns vorne nicht mehr geht,macht man den Weg für die Hintertür frei.
    Passt prima zum Beck,der hat auch immer eine offen.
    Man glaubt es nicht,für wie dumm diese Grünen Khmer,das Deutsche Volk halten und an dessen Vernichtung arbeiten.

  112. Von so einer GrünIn kam gestern die Forderung,
    bei Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam
    diese in eine Moschee umzuwandeln. In eine Moschee !!

    Ick dachte, ick fall vom Sessel.

  113. Habt Ihr die von Liebich organisierte „Geil Merkel“-Demo gesehen? Eine satirische Demo gegen die aufkommende Diktatur, die mit Nazielementen spielt, um auf die diktatorischen Tendenzen hinzuweisen. Krass:

    https://www.youtube.com/watch?v=dfWLy73Kv9Q

    Immerhin an die 150 Leute, darunter untersetzte Damen mit Angela-Merkel-Perücken, die mit Naziästhetik spielen, aber „Geil Merkel“ und „Refugees welcome“ und „Wir sind die Merkel-Jugend“ schreien. Völlig abgefahren.

  114. Man schaue sich nur die beiden Vögel auf dem Bild an und schon weiß man, warum Deutschland immer mehr verblödet. Meine Fresse, was werfen sich diese Vollpfosten eigentlich ein??? So blöde kann doch eigentlich kein Mensch sein. Noch schlimmer sind diejenigen, die so etwas auch noch wählen. Armes Deutschland!!!

  115. Göring-Eckardt hat seit Jahren große Pläne,
    mit grellen Blazern, wie Merkel die Unschöne.
    Orange sollte sie Gold- und Rotblonden lassen,
    an sich selbst sollte Katrin diese Farbe hassen.

    Orange macht G-E alt und übel grün-gähl,
    doch warme Farbtypen erst richtig schön.
    Was Göring-Eckardt furchtbar gerne hätte,
    den Sessel der altgedienten Kanzlerette.

    Volker Beck der graue warme Bruder
    ist ein ausgebufftes altes Luder.
    Chrystel Meth für sich und die Knaben:
    frisch auf dem Straßenstrich erjagen.

    Als (einfluß-)reicher älterer Mann,
    schafft er sich zwei Tanzknaben an.
    Auch Cohn-Bandit kommt nun zum Zug,
    indem er Sechsjährige heiraten tut.

    Ach, die deutsche Moral tut flöten gehn:
    islamisches Brauchtum findet man schön!
    Grüne Weiber wollen auch nicht verzagen
    und nehmen sich einen flotten Negerknaben.
    http://www.berliner-zeitung.de/image/2830184/max/600/450/479fa2f8ee30bb0fa06e5a4f8660e0af/Hr/3efr5708-jpg.jpg

    Sozialistin Merkel ist nun frohgemut,
    weil der Deutsche endlich lernen tut:
    „Ich habe gerade mit Frau Özoguz darüber gesprochen. Ich glaube, wir haben von Gastarbeitern ein wenig übernommen, daß man in Restaurants auch draußen sitzt, daß man ein bißchen lockerer an die Dinge herangeht, daß man offener sein kann und daß nicht mehr alles so sehr genormt ist(Mehr Pfusch produzieren, gell!). Das hat den Deutschen auch ganz gutgetan und sie haben mitgemacht. Ganz so emotional – insbesondere, wenn man aus dem Norden kommt – sind wir vielleicht immer noch nicht, aber es wird besser. Wir haben also doch gewisse Inspirationen (von den Fremdkulturen) angenommen.“
    https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Rede/2015/12/2015-12-07-rede-60-jahre-gastarbeiter.html

  116. Bitte schreibt doch nicht immer „Studienabbrecher“. Das impliziert, dass diese Leute aus irgeneinem (höheren, besseren?) Grund ihr Studium abgebrochen hätten.

    Diese Leute haben schlicht ihr Studium nicht geschafft. Die hatten weder die Reife noch die nötige Vorbildung noch die Kompetenz ein Studium zu bewältigen.

    Das sind „Hochschulversager“!

  117. Schlepper, Sozialschmarotzer und Finderkicker, das sind die GRÜNEN. Es braucht einer breite gesellschaftliche Widerstandsfront gegen diesen politischen Absch#um.

  118. Was für ein Schwachsinn . Was für Blödsinn .
    Was sich diese Grünen voll Idioten ausgedacht
    haben .

  119. Talente zur Umwandlung eines ruhigen Stadteils in eine No-Go Zone haben wir genug.

    POL-FR: Freiburg-Stühlinger: Zeugenaufruf nach Raub auf Stühlinger Kirchplatz
    06.04.2017 – 10:15
    Freiburg (ots) – Gestern Abend, 05.04.2017, wurde der Polizei kurz nach 22:30 Uhr folgender Vorfall mitgeteilt.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3606303
    Kurz zuvor befand sich ein 26jähriger Mann mit dem Fahrrad auf dem Heimweg, als ihm auf dem Stühlinger Kirchplatz unter der Stadtbahnbrücke zwei Unbekannte den Weg versperrten. Unter Drohung mit einem Ast wurde er auf Englisch zur Herausgabe von Geld und Handy aufgefordert, während der zweite Täter den Fahrradlenker festhielt. Der Geschädigte übergab den beiden Männern sein Bargeld in Höhe eines niedrigen zweistelligen Betrags.

    Die Täter wurden folgendermaßen beschrieben: 1. Täter: Etwa 180 cm groß, ca. 25-30 Jahre alt, schwarze Hautfarbe, nackenlange schwarze Dreadlocks, schlanke Figur, blau/weiß kariertes Oberteil, vermutl. Rechtshänder.

    2. Täter: Etwa 170 cm groß, ca. 25-30 Jahre alt, kräftigere Figur, dunkler Kapuzenpullover – Kapuze ins Gesicht gezogen.

  120. @ #148 peter54 (06. Apr 2017 17:33), welcher frug:

    „Meine Fresse, was werfen sich diese Vollpfosten eigentlich ein???“

    „Crystal Blöd!!!“

  121. #52 STS Lobo:

    Was Sie hier verlinken ist
    unerträglich und schockierend.

    Lassen Sie DAS!

    Was soll das überhaupt sein?

    Diese aller unaussprechlichste, groteske, morsche, schwammartig wimmelnd-wuchernd-
    verfaulende Scheußlichkeit?

  122. 1.2.3….und schon ist die Wanne randvoll gek…t.
    Dieses dumme Gequatsche zum Thema Einwanderungsland.
    WIR BRAUCHEN KEINE EINWANDERUNG!
    Einwanderung ist für die Länder, die armen Länder, die die Leute ausgebildet haben eine Katastrophe. Dort fehlen die Spezialisten zum Aufbau des jeweiligen Landes. Wir stehlen diesen Ländern ihre Chance, sich erfolgreich zu entwickeln. Und dort haben auch Steuerzahler die Bildung finanziert!
    Darum ist es ein doppeltes Verbrechen, solchen Unfug zum Parteiprogramm zu machen.
    Die deutsche Politik, die zuerst den Abschaum der Welt importiert und nun auch noch nach Fachleuten ruft ist so abartig, sittenwidrig…. ich muss schon wieder kot… gehen.
    Kann man nicht endlich mal dort nachhaltig helfen, wo es nötig ist, statt alle hier her zu locken.

    Ich schäme mich für Buntland und seine Politiker

  123. WTC: damit stellen Sie sich mit iranischen Mullahs und fetten saudischen Prinzen auf eine Stufe.

    Vielleicht ist auch noch die anschliessende Steinigung in Ihrer Phantasie?

  124. Wer da noch arbeitet mu8 verrückt sein.

    Dafür will ich mich nicht kaputtrackern und dann wenn ich alt und krank bin mit einer Minirente abgespeist werden.

    Dann lieber auch kassyren.

  125. #126 Holger Burkhard (06. Apr 2017 16:45)

    Diese grüne “Schickeria” in den bundesdeutschen Speckgürteln benötigt für niederste Arbeiten Billigstkräfte. Vorgenanntes “Gesetz” ist Grundlage zur Selektion der Zugewanderten. Selbst Roth sprach schon von “Verwertung”. In meinen Augen sind diese Grünen Hardcorenazis: Sie bedienen sich Billigstkräfte, um ihren Lebensstandard zu erhalten. Echter Faschismus ist das in mkeinen Augen: Herrenmenschentum.
    ________________________________________

    Die Grünen = Die Melonen Partei

    – Außen schön grün

    – Innen dunkel rot

    – Mit braunen Kernen zersetzt

  126. Neben den unzähligen Asylbetrügern wandern auch noch jährlich ca 800000 EU Bürger ein. Zb. Kesselflicker, Scherenschleifer und Tanzbärtrainer aus Bulgarien und Rumänien. 2015 sind 2 Millionen Menschen eingewandert. Darunter auch eine Menge Zigenf… (Ziegenfreunde) aus der Türkei.
    Und die deutsche Wirtschaft sucht immer noch Fachkräfte.

  127. #161 Johannisbeersorbet (06. Apr 2017 17:42)

    Wer da noch arbeitet mu8 verrückt sein.

    Dafür will ich mich nicht kaputtrackern und dann wenn ich alt und krank bin mit einer Minirente abgespeist werden.

    Dann lieber auch kassyren.
    ______________________________________

    Kann ich nur unterstützen..wie immer bei Ihnen, voll umfänglich!

  128. Rede auf der Satire-Demo:

    „Flüchtlingshelfer zu sein, ist der moderne Reichsarbeitsdienst! Flüchtlingshelfer zu sein bringt das bisher arbeitslose Volk wieder in Brot! Drei Flüchtlinge bringen uns mehr als ein Rentner! EIN Flüchtling bringt uns sogar mehr als DREI Rentner!….Geil Merkel!!! Geil Merkel!!!“

    Hammerhart!

  129. #131 nicht die mama (06. Apr 2017 16:53)

    Fehlt noch, dass die Grünen verkünden, dass wir Strausse, Nandus und Kiwis importieren und ansiedeln sollen, um die Verluste unter den einheimischen Wildvögeln auszugleichen, die von grünen Windrädchen zum Schutz der Umwelt gehäckselt werden.

    Du bist nicht weit von der Realität entfernt. In SH an der Grenze zu Meck-Pomm sind mal im Jahr 2000 ein paar Nandus aus einem Gehege abgehauen. Die vermehren sich prächtig, zählen inzwischen rund 200 in freier Meckpomm-Wildnis, fressen die Saaten weg, haben schon einige häßliche Autounfälle verursacht, sind eine invasive Art, die NICHTS in Deutschlands Wildbahn zu suchen hat und – jetzt halt dich fest:

    Da Nandus unter das Washingtoner Artenschutzabkommen und das Bundesnaturschutzgesetz fallen, dürfen diese entfleuchten Nandus in Deutschland weder geschossen noch eingefangen werden.

    Gagaland ist abgebrannt.

    https://www.tag24.de/nachrichten/unfall-oma-auto-nandu-mecklenburg-vorpommern-tier-vogel-meckpomm-213485

    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article159228174/Warum-die-Sorge-ueber-die-Ausbreitung-der-Nandus-waechst.html

  130. Ich dachte die Grün*nnen wollten sich auf ihr Kompetenzthema Umwelt konzentrieren

    Aber es geht immer noch um Migrant*innen, Asylbewerber*innen, Ausländer*innen, Muslim*innen und Geflücht*innen.

  131. @ #161 Johannisbeersorbet (06. Apr 2017 17:42)

    🙁 Sie sind neidisch auf Tagediebe u. Schmarotzer! Sie wollen wie Neger u. oder Moslems werden u. Deutschland zerstören!

    Aber man kann doch nur die Nichtsnutze, die Deutschlandausbeuter kritisieren, wenn man selber keiner ist!!!

    Sie lieben Deutschland nicht! Ist eine bösartige Regierung an der Macht, lassen sie Deutschland fallen, indem Sie sich an der Zerstörung beteiligen wollen.

    Deutschland ist mehr als bloß Regierung(en)!!! Deutschland ist Deutschland u. nicht bloß Merkel, Maas, Steinmeier, Schäuble, Schulz, Roth, Beck & Co.!!!

  132. @ #119 francomacorisano (06. Apr 2017 16:37)

    Eine Steilvorlage für die AfD! Macht die Grünen fertig! Treiben wir sie unter 5%!!!

    Die AfD??? Seit Monaten nichts mehr Wahlrelevantes von denen gehört… Aber, gut, ich werde sie trotzdem wählen.
    War ja so ein schöner Traum!…

    Don Andres

  133. 500000 „Arbeitskräfte“ pro Jahr (wir haben offiziell knapp drei Millionen Arbeitslose), X 5(Partner und Kinder) sind in 10 Jahren 25 Millionen neue Siedler. Wohlgemerkt, die, die offiziell kommen SOLLEN. Die, die alle kommen WOLLEN, sind da noch nicht dabei!!!

  134. #139 Jakobus (06. Apr 2017 17:09)

    „Dies ist jedoch keine Meinung, sondern eine Charaktereigenschaft, allenfalls ein Merkmal geringer Bildung und schlechter Aufklärung.“

    Oder mathematisch formuliert: meine Meinung= (schlechte) Charaktereigenschaft= geringer Bildung + schlechter Aufklärung.
    Das ist Charaktermord gestützt auf leere Luft. Bitte Jakobus haben Sie daher Verständnis dafür das ich so nicht mit Ihnen diskutiere.

    „Marmix, von welchen Extrawürtsten schwärmt Beck denn?“

    Nur höflichkeitshalber:
    z.B. Vom das von Maas vorgeschlagenen Gesetz zur Entschädigung verurteilter Homosexuellen. § 175 StGB wurde nie für verfassungswidrig befunden. Vor etwa 25 J. hat die jetzige Generation diese Bestimmung demokratisch aufgehoben und muss dafür und für die „Untaten“ der Ahnen – gemäss Beck – Sühne leisten. Das ist mehr als eine Extrawurst. Wohlgemerkt: als nicht wahlberechtigter dennoch steuerzahlender EU-Ausländer empfinde ich dies als eine erniedrigende Behandlung im Sinne von Artikel 3 EMRK. Wat mij betreft eindigt hier de discussie!!

  135. Demnach solle eine Einwanderungskommission jährlich den Bedarf an „Fachkräften“ ermitteln

    Planwirtschaft geht immer in die Büx.

    und diese sollten dann auch akquiriert werden und „Talentekarten“, also de facto Arbeitsvisa erhalten.

    Hat weder mit der Bluecard noch mit Computerindern funktioniert.

    Mit den „Talentekarten“ sollen alle, inklusive ihrer gesamten Familie, auch ohne konkretes Arbeitsplatzangebot nach Deutschland kommen können.

    Echte Talente meiden Deutschland seit Jahrzehnten (Steuer- und Abgabenblast, ideologieverseuchtes Vergraulen der Eliten an Unis, erfolgreiches Vergrämen der Spitzenforschung); die gehen in die USA, nach Kanada oder nach Israel. Wer kommt: Die analphabetische 3. Welt mit einem IQ zwischen 58 und 78.

    Katrin Göring-Eckardt: „in einem weltweiten Wettbewerb um Fachkräfte“.

    Die Fachkräfte der Welt stimmen ganz selbstständig und ganz ohne grüne Spinnereien mit den Füßen ab. Und machen um Deutschland einen großen Bogen. Der Bodensatz der Menschheit findet Deutschland dagegen ungemein attraktiv.

    Die Hürden für Nicht-EU-Ausländer seien viel zu hoch.

    Jawoll! Freie Fahrt für Analphabeten aus Schwarzafrika.

    „Mit dem Familienmitzug gestalten wir das Leben für diese Gruppe attraktiv. Wir zeigen, dass wir ein weltoffenes Land sind“, so Volker Beck.

    Christel Beck hat sich da versprochen. Sie meine „arschoffen“. Oder „komplettbesoffen“. So recht konnte ich das akustisch nicht verstehen.

    Die derzeitigen Gesetze seien zu bürokratisch und eines Einwanderungslandes nicht würdig.

    Weg mit den Gesetzen! 1,2 Milliarden aus Afrika und eine weitere Milliarde aus Arabasien haben lässig Platz, Wohnung und Rundumversorgung im Weltsozialamt Deutschland.

  136. Leute, was ich hier so alles lese ist ja wunderbar, aber wirkt dat?

    Geht, falls FB Kunde, doch bei denen argumentativ rein und verstimmt deren Selbst-E(g)choraum oder schreibt nette Leserbriefe bei den Qualitätsmedien, zusätzlich zu euren Einträgen hier.

    Mag sein das Leserbriefe abgewürgt werden : ja und? Die brauchen Gegenwind und je mehr der zunimmt, umso besser. Vielleicht rutscht dann mehr an Gegenmeinung durch (Überlastung) als denen recht ist.

  137. Die Grünninnen müssen mit aller Härte vom Verfassungsschutz beobachtet und es muss ein Verbotsantrag angestrebt werden.

    § 3 – Bundesverfassungsschutzgesetz (BVerfSchG)
    Absatz 1 Bestrebungen, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung, den Bestand oder die Sicherheit des Bundes oder eines Landes gerichtet sind oder eine ungesetzliche Beeinträchtigung der Amtsführung der Verfassungsorgane des Bundes oder eines Landes oder ihrer Mitglieder zum Ziele haben,…

    „Deutschland, Du Stück ***eiße“

  138. Dann brausen wohl wieder bald die Heere nach Osten. Schließlich braucht es Lebensraum. Das erklärt das zündeln der irren NATO an den Grenzen zu Rußland. Diese grün getarnten Braunen vergessen nur, daß sich dort bereits zwei Irre eine blutige Nase geholt haben und sie jetzt auch noch 2 Milliarden Chinesen am Hals haben. Da in den nächsten Jahren Millionen Arbeitsplätze weg rationalisiert werden, dürfte es nur um Kanonenfutterbeschaffung gehen. Soros wird es freuen. Seine U-Boote leisten ganze Arbeit.

  139. Man kann die Öko-Faschos nur ermutigen, so weiter zu machen!
    Im Verlauf eines Jahres, haben sie ihren Stimmenanteil bei der Sonntagsfrage halbiert. Bis unter 5% ist nicht mehr weit. Macht weiter so – Ihr schafft das!!!

  140. Der Beck ist für mich ein schwuler rauschgiftsüchtiger Lump, der Deutschland unbedingt zerstören will.
    Hier stellt sich tatsächlich die Frage: Wie kann man bei solchen Abgeordneten diese Partei wählen?
    Für mich sind die Wähler der Grünen indoktrinierte dumme Gestalten, die sich noch nie mit Politik beschäftigt haben.

  141. Solche „Talente“ aus dem Süden sehe ich bereits jetzt zur Genüge am Bahnhof. Mit einer Büchse Bier, teuren Markenklamotten und dem neusten iPhone.

  142. #100 Orwellversteher (06. Apr 2017 16:16):

    Das spielt sich zwischen Regenmacherei und Größenwahn ab. Die wollen sich als der Macher oder Manager von was verkaufen, das mit ihnen in Wahrheit nullkommanull zu tun hat.

    Genau so ist es.

    Die Grünen haben die Aufgabe, die Dinge zu „fordern“, die noch nicht allgemein akzeptiert sind und auch noch nicht durchgeführt werden. Aber die machen das nicht. Wie auch? Selbst wenn man der offiziellen Illusion anhängt, sind die Grünen nicht Teil der Regierung.

    Alle Politiker haben diese Aufgabe. Sie machen alle nichts und bewirken alle nichts. Sie reden nur. Derzeit übernehmen aufgrund der Situation der GroKo CDU und SPD den Part, das abzusondern, was aktuell geschieht. Bei einer rotgrünen Regierung würde die CDU/
    CSU das absondern, was derzeit die AfD absondert (wie sie das mit Seehofer probieren). Und bei einer schwarzgelben oder schwarzblauen Regierung würde die SPD ein bisschen sozialer daherreden (wie sie das mit Schulz probieren).

    Aber einen Unterschied bei dem, was geschieht, gäbe es nicht.

    Dennoch ist es ganz interessant, sich das Gerede der Grünen anzuhören – das gibt eine Vorausschau auf die Zukunft.

  143. Ja, schreiben wir solange die uns noch lassen. Seien wir ehrlich, wenn das Gesetz vom Maas im September? Kommt, dann ist hier bald tote Hose.

  144. Ich möchte sehr gern die 3 Flüchtlinge persönlich kennenlernen, die zum Arbeiten nach Germoney gekommen sind. 99% sind wegen straffreier Kriminalität, aus Sexualtrieb und aus Mordlust hierher gekommen.

  145. Bin ja mal gespannt, woher dann die Arbeitsplätze kommen sollen.

    Oder bin ich verrückt zu behaupten, die werden für die schnellere Ausrottung der Deutschen bezahlt? Geht es den Grünen nicht schnell genug?

  146. In Kulturnationen befasst man sich mit Macbeth, in vergrünten Ländern hingegen muss man sich mit Unsinn befassen, der von Typ_Innen wie Meth-Beck abgesondert wird.

    Das fällt sogar „Kulturbanausen“ wie mir auf.

    ——————

    #167 Babieca (06. Apr 2017 17:48)

    Keine Satire ist so gut wie die Realpolitik in Deutschland.

    Bei uns im Englischen Garten gibts jetzt wieder Biber.
    Und denen gefällt es so gut, dass sie sich dermassen vermehren, dass sie jetzt schon zur Landplage werden, weil sie geschützen Baumbestand umfressen.
    Aber wer nun meint, „Was solls? Dann fängt man die Viecher eben ein und siedelt sie dahin um, wo noch keine Biber leben“, der irrt.
    Das Tierschutzgesetz sagt, die Viecher seien unantastbar.

    Fällt mir noch ein…
    Den letztens gesuchten Poliziebericht zu den Möglichkeiten der Genetiker hast Du gesehen?

  147. #185 number8
    Die logische Konsequenz wäre aber, dass man sich dann (wieder) auf der Straße trifft. Eigentlich gar nicht mal so schlecht.

  148. Ich hoffe diese deutschlandhassenden GRÜNEN Päderasten und Drogenjunkies fordern bald gar nichts mehr, sondern fliegen stattdessen aus jedem Landtag und dem Bundestag.

    Die GRÜNE PArtei braucht man in Deutschland nicht mehr, ebensowenig die FDP.

    Weg mit diesem Politsondermüll.

  149. Die EU und der IWF haben eben den ukrainischen Nazis das Geld wieder in den braunen Arsch geschoben.

    Jetzt kann der Krieg kommen.

  150. Wir haben in SL-H im Mai Landtagswahlen, und ich habe die AfD hier nie gesehen, das ist traurig. Die meisten Wahlplakate der AfD waren schon am ersten Tag abgerissen worden, sie wurden auch bis jetzt nicht erneuert. Alle anderen Plakate hängen noch. Ich befürchte, das wird hier nix mit der AfD.

  151. Wir haben doch alle längst begriffen das diese Typen vollkommen blöde sind.
    Wir sollten ALLE endlich Eier haben und uns unser Land zurück holen. Es ist unser Land.
    Aber es könnte auch sein, das man dem einen oder dem anderen mal weh tun muß!!
    Wat mut dat mut !!

  152. „Grüne fordern 500.000 „Talente“ pro Jahr“ – völlig krank.

    Aber setzen Sie doch bitte „Grüne“ stets in „“.
    Die „Grünen“ segeln doch nur unter der falschen Flagge, irgendwas mit „grün“ im Sinne des Naturschutzes im Sinn zu haben.

  153. #193 flensburgerin (06. Apr 2017 19:25)

    Dito hier in Elmshorn. Keine Plakate, überall nur Albig und Raudies.

    Keine Frage: AfD-Aufsteller würden umgehend zerstört werden.
    Andererseits: Ein zerstörtes Wahlplakat, das herumliegt, wirbt womöglich besser als eines mit den ohnehin bekannten Fressen, die unbehelligt bleiben.

  154. #188 nicht die mama (06. Apr 2017 19:15)

    Den letztens gesuchten Poliziebericht zu den Möglichkeiten der Genetiker hast Du gesehen?

    Ja, vielen, vielen Dank! Hatte ihn, den Dank, noch an den Strang gehängt, aber die Karawane zieht eben weiter, immer dem neuen Strang hinterher…

    ;))

  155. Na, auf dem Photo sind doch die zwei Richtigen zusammen aus der Partei der Möchte-Gerne aber Nicht-Könner.
    Auch so zwei, die ein Studium auf Staatskosten angefangen aber dann, weil zu schwer, abgebrochen haben.
    Diese Typen versammeln sich ja mit Vorliebe bei den Grünen! (Fischer, Cohn-Bendit, Bütikofer, Roth fallen mir grad auch noch so ein aus dieser Eliteriege!)

  156. 2 Orwellversteher

    Meine Frage wäre eher:
    WER bezahlt diese Typen, daß sie sich so krankes Zeug ausdenken?

    also denke mal alle die sich noch nicht abgemeldet haben in der Firma BRD GmbH.

    Geil ich also nicht mehr, incl GEZ fuck Laden

  157. Absolut gruselig. Der Selbsthaß dieser Grünen muss grenzenlos sein. Es wird nicht mehr lange dauern, und Deutschland ist fest in der Hand des Islam. Es bleibt dann wohl nur noch, auszuwandern. Ein guter Bekannter von mir hat letztens schon ernsthaft überlegt, wohin er dann auswandern könnte.

  158. Die grüne Pest ,und ihre hirnverbrannten Protagonisten haben das Blatt doch längst überreizt,sind aber zu großkotzig und idiologisch verhärtet den Gestank der Verwesung als den ihres eigenen Kadavers zu erkennen.Und ja ihr grünen Vögel,wenn man sich selbst in die Hose geschissen hat ist es noch eine Weile warm,aber dann…will keiner mehr etwas mit euch zu tun haben.

  159. Warum gibt es einen Bedarf an Fachkräften, aber keinen Bedarf an Führungskräften?

    uups

  160. Zwei totale Nieten, Studienabbrecher, Göring-Eckardt und Beck wurden vor zwei Tagen im DLF zitiert zu ihrer Umvolkungsaktion.

    Dieses Einwanderungsprogramm soll sich an Kanada orientieren.

    Geistig behindert, wie die beiden sind, wissen sie weder, dass in Einwanderungsländern die Ureinwohner ausgerottet wurden, noch wie groß die Bevölkerungsdichte ist.

    BRD – 231 Einw./qkm
    Kanada – 3 “

    Kann sich jemand vorstellen, dass die deswegen gewählt werden?

  161. Dann gibts Bürgerkrieg und besonders die Reichen wird es treffen, wenn ihre leeren Lususbuden brennen!!

  162. #179 Wirfaffendaff (06. Apr 2017 18:32)

    Dann brausen wohl wieder bald die Heere nach Osten. Schließlich braucht es Lebensraum. Das erklärt das zündeln der irren NATO an den Grenzen zu Rußland.

    Da in den nächsten Jahren Millionen Arbeitsplätze weg rationalisiert werden, dürfte es nur um Kanonenfutterbeschaffung gehen.

    „Kanonenfutter“ ging mir auch schon oft durch den Kopf. Bin fast sicher, daß es auf ein finales Kräftemessen mit Russland hinauslaufen soll.
    Nur geht es nicht um Lebensraum: man möchte an die Bodenschätze ran und die Bevölkerung genauso zu Arbeitssklaven des kapitalistischen Irrsinns machen, wie man sie in den USA und vielen anderen Staaten hält.
    (das amerikanische Volk ist selbst das Opfer dieser gnadenlosen Ausbeuter!)

    Nicht wundern würde mich auch, wenn das ganze militärische Tamtam der NATO und die Zusammenziehung von Menschenmassen in Europa, insbes. Deutschland, ein Ablenkungsmanöver ist – um Russland von INNEN her zu destabilisieren.

    Was geschah vor ein paar Tagen in St. Petersburg…?

  163. Wer jetzt nicht die AfD als von mir aus das kleinste Übel wählt, der darf sich hinterher nicht beschweren, wenn solche „Vorschläge“ in die Realität umgesetzt werden.

  164. Nach dem grossen Knall, wenn mal wieder alles neu aufgebaut werden muss, brauchen wir unbedingt eine Entmerkelisierung (Kategorien: Täter, Mitläufer, Opfer, Widerständler)

  165. Meine Güte, in den 80ern haben wir auf dem Schulhof die Grünen als Spinner verlacht … Hätten wir ihnen doch lieber in jeder grossen Pause ordentlich eins in die Fresse gegeben!

  166. Einfach irre. Echt weit über 3 Mio. Arbeitslose, 350.000 Obdachlose, schlimmste Wohnungsnot und immer drastischere Armut. Und die SEKTE will jedes Jahr 500.000 Leute holen. Wahrscheinlich zusätzlich zu den ganzen Asylanten, Afrikanern usw.
    Einfach irre!!!

  167. Die Grünen sind wahre Volkszerstörer.
    Der Hammer ist das Volk schaut ungerührt zu und manche wählen sie sogar noch.
    Gehts noch blöder ?

Comments are closed.