Pat Condell an die "wütenden Verlierer"

Jetzt, wo feststeht, dass es keinen Exit vom Brexit geben wird, ergießen sich ganze Kübel voller dreister Beschimpfungen über den Teil der Bürger, die für den Austritt Großbritanniens aus der EU gestimmt haben. „Entweder sind wir zu dumm die Angelegenheit zu verstehen, oder zu beschäftigt vor dem Fernseher aus dem Karton zu essen, oder einfach Rassisten. Es ist der gleiche herablassende Gegenschlag den wir gegen Trump-Wähler in den Vereinigten Staaten gesehen haben. Und es sind die selben verächtlichen Leute, die dahinter stehen“, so Condell. Selektiver Umgang mit der Demokratie, nennt er das. Wenn es in deren Sinn liefe, sei es der Wille des Volkes, aber wenn nicht, dann sei es die Tyrannei der Mehrheit. Dann wolle man am liebsten die Regeln bis hin zu einer Diktatur verändern. Knapp acht Minuten konzentrierte Meinung eines vom Establishment ungeliebten „kleinen Mannes“.