Wer hätte sich vorstellen können, dass die einst große deutsche Nation von Washington aus regiert würde? Es ist außergewöhnlich, aber genau das hat sich ereignet. Merkel, Washingtons Hure, hat zugestimmt, Deutschland mit Flüchtlingen vollzustopfen aus Washingtons 16 Jahren mit illegalen Kriegen gegen Moslems in Nordafrika und Nahost. Es sind Kriege, die Merkels korrupte Regierung mit ermöglichte.

Das deutsche Volk ist über das Resultat nicht erfreut, aber die sich erhebende Kritik wird von Merkels Gesetzgebung erstickt, die von Washington angeordnet wurde, welche Opposition gegen Washingtons Kriegsflüchtlinge als “hate speech” definiert.

Washingtons Hure und das der Hure untertänige deutsche Kabinett wollen Strafen von 53 Millionen Dollar gegen Facebook, Twitter und andere soziale Medien verhängen, wenn sie Beschwerden darüber zulassen, dass Deutschland von Moslems überrannt wird. Diejenigen, die sich beschweren, das heißt, diejenigen, die Deutschlands garantierte Meinungsfreiheit benutzen, werden als Hasskriminelle und Verbreiter von „fake news“definiert.

Es ist unmöglich, sich mehr Untertänigkeit gegenüber Washington vorzustellen, als das die durch und durch korrupte und antideutsche Merkel-Regierung zeigt… (Fortsetzung auf Englisch hier. Paul Craig Roberts war Minister unter US-Präsident Ronald Reagan.)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

100 KOMMENTARE

  1. Was war die Welt während des Kalten Krieges doch so geordnet gegenüber heute!

  2. Najaaa…Merkel dient dem CIA, uns seitdem Trump vor diesem klein beigegeben hat, dient sie halt auch ihm.

  3. Warum wurden alle wichtigen Nationen von den USA über den bevorstehenden Angriff auf Syrien unterrichtet, nur die Deutschen nicht?

    Weil man eine Prostituierte auch nicht fragt, ob sie heute Lust hat.

    Aber im Ernst: Mir fällt kein Grund ein und wir haben uns das über Jahre verdient.

  4. Noch gibt es in Deutschland Stimmen der Vernunft.

    Asylbewerber sind wirtschaftlich eine Belastung

    Gießen (idea) – Wirtschaftlich sind die Flüchtlinge, die Deutschland und andere Länder aufgenommen haben, eine große Belastung. Schönrechnerei hilft nicht. Zu diesem Ergebnis kam ein „Forum christlicher Wirtschaftswissenschaftler“ an der Freien Theologischen Hochschule (FTH) Gießen. Die Fachtagung zählte 20 Teilnehmer – überwiegend Professoren. Nach Einschätzung von Prof. Michael Frenkel von der privaten Wirtschaftshochschule „WHU – Otto Beisheim School of Management“ in Vallendar (bei Koblenz) ist die Zuwanderung für alle Aufnahmeländer auf lange Zeit mit ökonomischen Belastungen verbunden. Das gelte auch bei Asylbewerbern, die einen Arbeitsplatz fänden. Denn sie seien wegen ihrer überwiegend geringen Arbeits- und Sprachqualifikation weiter auf Sozialleistungen angewiesen. Ihre Abwanderung habe zudem negative Folgen für die wirtschaftliche Entwicklung in ihren Herkunftsländern, weil sie dem Arbeitsmarkt dort nicht mehr zur Verfügung ständen. Der Sozialethiker Andreas Rauhut vom Lehrstuhl für Christliche Sozialwissenschaft und Sozialethik der Universität Erfurt rechnet ebenfalls mit einer „ökonomischen Negativbilanz“. Doch es gebe starke humanitäre Gründe, die für eine Integration von Zuwanderern sprächen. Rauhut zitierte den Bibelvers „Der Herr hat die Fremdlinge lieb“ (5. Mose 10,18).

    Im Hebräischen gibt es zwei Worte für Fremde

    Prof. Christian Müller vom Lehrstuhl für Ökonomische Bildung der Universität Münster widersprach der Ansicht, der christlichen Ethik zufolge müssten alle Asylbewerber ungeachtet ihrer Herkunft, Religion und Qualifikation von Deutschland aufgenommen werden. Schon die Bibel unterscheide im hebräischen Urtext zwischen heimisch gewordenen Zuwanderern, die zu schützen seien, und Fremden, etwa den Angehörigen anderer Völker. Es sei durchaus legitim, nur besonders Hilfsbedürtigen Aufnahme zu gewähren. Das sei moralisch akzeptabel, sagte er der Evangelischen Nachrichtenagentur idea auf Rückfrage. Das „Forum christlicher Wirtschaftswissenschaftler“ befasst sich aus christlicher Sicht mit aktuellen Aspekten der Wirtschaft. Es wird verantwortet vom Institut für Ethik & Werte (Gießen), der Studiengemeinschaft Wort und Wissen (Baiersbronn) und der Gesellschaft zur Förderung von Wirtschaftswissenschaft und Ethik (Roth bei Nürnberg).

  5. Das das MERKEL die HURE des Kapitals ist , ist hinlänglich bekannt …. SOZIALKOMPETENZ daher gleich NULL!

  6. Roberts ist allerdings ein Vertreter der Israelhasser und bedauert sehr das Schicksal der von den bösen Israelis unterdrückten, friedliebenden Moslems.

  7. Merkel, Washingtons Hure.

    ——————

    Treffender hätte man diesen Satz nicht formulieren können.

    Daumen hoch

  8. #2 RechtsGut
    The entire history of the 21st century is the history of Washington’s wars instigated by Zionist neoconservatives and the state of Israel against Muslim countries. So far Iraq, Libya, Somalia, Afghanistan, Yemen, and parts of Syria and Pakistan, have been destroyed by gratuitous military attacks that are, without any doubt, war crimes under the Nuremberg Standard established by the United States.

    ‚Die gesamte Geschichte des 21. Jahrhunderts ist die Geschichte von Washingtons Kriege angestiftet durch die neokonservative Zionisten und Israel gegen muslimische Länder. So weit ist das Militär von ‚alle genannten Ländern‘ durch willkürliche Angriffe zerstört worden und unter Nürnberg Standard, welche von den USA eigeführt wurden, sind das alles ohne Zweifel Kriegsverbrechen.‘

  9. Merkel will sich schlau-gerissen auf Unfähigkeit herausreden. Angeblich war es ihr nicht gelungen, den Masseneinmarsch aufzuhalten, obwohl sie es versucht hat. „Höhere Gewalt“ – Göttlicher Befehl!

    Eine ähnliche schamlose Ausrede hat man ja auch bei Kohl benutzt. Angeblich habe er aus Befehlsnotstand die gute Mark abschaffen und völlig übereilt den Schand-Euro einführen müssen.

    Mitterand und Thatcher hätten ihm dies wie einen kleinen Buben aufgetragen. Das ist aus dreierlei Gründen schändlich.

    1. Wer in Anbetracht der deutschen „Gechichte“ noch einen Befehlsnotstand geltend machen will, der stellt sich auf eine Stufe mit sehr zweifelhaften Leuten. Aber wer Schwarzgeld mit geheimen „jüdischen Vermächtnissen“ erklärt, der ist ja starken Tobak gewöhnt.

    2. Was ist das für ein Staatsmann, der sich Befehle erteilen läßt wie ein Schulbub? Da hätte doch der Bundestagspförtner mehr Rückgrat und Format gehabt.

    3. Kann ein Kanzler so naiv sein und „Befehle“, die dem Selbstbestimmungsrecht der Völker zuwiderlaufen ausführen. So schwach und unwissend darf man nicht sein als Kanzler eines 80-Millionen-Volkes.

    Auch als Kanzlerin muß man sofort zurücktreten, wenn man mitsamt Koalitionspartner und einem Riesenstab von Mitarbeitern in so einer Gefahrensituation vollständig versagt.

  10. Der tut gerade so als hätten wir eine Wahl!

    Wir haben immer noch keinen Friedensvertrag mit Amerika (oder gar der Welt) und sind letztendlich deren besetztes Gebiet…

    Und die stationierten Atombomben in Deutschland sind nicht zum fliegen da, sondern zum zünden!

  11. Mir macht viel mehr Sorge zu ergründen, wer dem Trump so viel Angst eingeflößt hat, dass er ganz leise wird und dumme Sachen macht! (muß?)
    So agiert ein Mutiger nur, wenn er Angst um seine Liebsten haben muß!

  12. Alle etablierten Hurenparteien müssen weg!

    Nicht nur Merkel!

    Und dann ein Neuanfang! Wir brauchen Politiker die Visegrád-Gruppe mit Ungarn, Tschechien, Slowakei und Polen!

  13. #14 weanabua1683 (07. Apr 2017 19:46)

    Mir macht viel mehr Sorge zu ergründen, wer dem Trump so viel Angst eingeflößt hat, dass er ganz leise wird und dumme Sachen macht! (muß?)
    So agiert ein Mutiger nur, wenn er Angst um seine Liebsten haben muß!

    ———————–

    Würden Sie einen 3 Weltkrieg entzünden, Millionen unschuldige Menschenleben in Kauf nehmen und es auf einen Atomkrieg ankommen lassen – nur um Ihre Familie zu schützen ?

  14. Die USA werden erst dann ihre kriegerischen Treiben einstellen wenn sie im eigenen Land eine ATOMBOMBE direkt auf ihren Kopf bekommen und nicht einmal wissen woher und von wem!!

    Trump bewegt sich als Marionette der Oligarchen und Merkel & Co haben noch niemals ein Wort gegen die USA gerichtet und werden es auch nicht tun, weil sie eben deren Marionetten sind!

    So wie u.a. in Chile Allende, so wie Saddam H., so wie Gaddafi, so wie in der Ukraine und nun Assad!! Das Maß ist langsam voll! Sie hinterlassen überall einen Hort der Verwüstung mit Toten, Leid und Elend und die Eintrittskarte für die unrechtmäßigen Angriffe immer gleich: FALSCHE BESCHULDIGUNGEN gegen STAATSOBERHÄUPTER, PUTSCHE Lügen und Intrigen!!

  15. Als IM-Erika war Merkel seinerzeit auch eine Hure des Systems in der DDR.

    Und nun ist Merkel halt Washingtons Hure..

    Einmal Hure,immer Hure,oder?

    Wobei die wirklichen Damen aus dem Rotlichtmilieu sicherlich nicht so verlogen sind,wie IM-Erika,oder ihre IM-Kollegin Kahane,alias IM-Victoria,die ihre Seele auch an jedes System verkauft,wenn es ihr persönlich nutzt!

  16. -Die islamophile, oligopolistische Oligarchie macht vieles nur keinen Krieg gegen Mohammedaner.
    -Die Resultate ihrer Politik sind dabei so, das nach den jeweiligen Konflikten ganze Gebiete juden-oder christenrein, (in anderen Regionen sind es andere Bevölkerungsgruppen/Religionen), zurückbleiben,oder islamische Territorien oder Populationen als Nationen oder Staaten anerkannt werden;die normalen Nutzniesser sind dabei normalerweise sunnitische Islame.
    -Islamischkorrekt betrachtet, ist das Abschlachten etwas durch und durch mohammed-konformes und es ist eine „kulturelle Anmassung“ hier irgend etwas verwerfliches sehen zu wollen;das einzig verwerfliche ist im Falle eines Kontaktes mit islamisch infizierten Territorien,das nicht schleunigst zur Dekontamination geschritten wird,ansonsten jeglicher Kontakt zu untersagen wäre (welches natürlich völlig naiv ist).

  17. Das war mir schon immer klar, das Angela Merkel genau das ist und nichts anderes.

    Wahrscheinlich ist sie noich die am bestesten bezahlte ihres Gewerbes und zwar weltweit.

    Angela Merkel scheut sich noch nicht einamal das deutsche Volk zu verkaufen und zu verraten.

    Mit ihrer marxistisch sozialistischen Sozialisierung im DDR Regime ist diese Frau in keinster Weise mit deutscher Kultur, Tradition und Heimatbewusstsein verwurzelt und hat deshalb bei ihrem schändlichen Treiben gegen die deutsche Nation und das deutsche Volk noch nicht einmal den geringsten Skrupel.

    Deshalb schämt sich diese Frau noch nicht einmal dem Herrn Grohe bei einer fröhlichen Feier die Deutschlandfahne zu entwenden und aus dem Kamerabild zu beseitigen.

    Diese Frau beschmutzt nicht nur das Amt des deutschen Bundeskanzlers sondern ganz Deutschland.

    Ich glaube es ist noch nicht einmal übertrieben Merkel als größte Nestbeswchmutzerin der Menschheitsgeschichte zu bezeichnen.

    Weder ein Anführer einer Steinzeitsippe noch in der Antike noch im römischen Reich dem Mittelalter oder sonst wo, werden wir einen Herrscher finden, der seinem eigenen Stamm derartiges zugemutet hat und fremde Wilde ins angestammte Volk einsiedelte und diese Fremden dann auch noch gegenüber dem eigenen Volk bevorzugte.

    So ein Herrscher hätte sich auch in keiner Epoche der Menschheitsgeschichte gehalten, der wäre in sehr kurzer Zeit abgesetzt woren, um es mal vorsichtig auszudrücken.

  18. #8 Demokrat007 (07. Apr 2017 19:39)

    Merkel, Washingtons Hure.

    ——————

    Treffender hätte man diesen Satz nicht formulieren können.

    Daumen hoch

    ———————–

    Muss meinen Post korrigieren.

    Selbst Huren kennen Grenzen und verkaufen sich nicht an jedem dahergelaufenden Typen !

    Merkel hat in Ihrem Leben keine Grenzen, Sie ist eine Marionette vom CIA, Seelenlos !

  19. Hans- Werner Sinn, Chef des Münchner Ifo- Instituts für Wirtschaftsforschung, malt ein düsteres Bild über die Folgekosten der Flüchtlingskrise. Nach Berechnungen eines Freiburger Finanzwissenschaftlers würden mindestens 450 Milliarden Euro auf den deutschen Sozialstaat zukommen. „Das sind pro Kopf 450.000 Euro“, erklärt Sinn, wenn man mit einer Million Flüchtlingen kalkuliere. In Wahrheit seien aber noch viel höhere Kosten zu erwarten.

    Bei 10 Millionen Flüchtlingen (siehe Familiennachzug) steigen die Kosten auf 4.5 Billionen Euro.

    Das bitte als Flyer in die Briefkästen werfen.

  20. Paul Craig Roberts: Merkel, Washingtons Hure
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Was ist der Unterschied zwischen einer Nutte und einer Hure?
    Die Nutte fickt für Geld und liebt ihren Beschützer!
    Die Hure machts mit jedem, weil sie geil ist auf…
    Ihr ist es egal, dass nicht der sie bezahlt, den sie ficken läßt, sondern … ?!?

  21. The hoax “war on terror” has not only murdered and dislocated millions of peoples, producing waves of Muslim immigration over the Western World, but also destroyed Western civil liberty.
    The Merkel whore’s Washington-subservient government wants Germans who protest Washington’s barbarism and the dire consequences for Germany to be punished for “hate crimes” and spreading “fake news.”

    Der Schwindel vom Krieg gegen den Terror hat nicht nur Millionen von Menschen getötet und zur Flucht gezwungen (Flüchtlingswellen von Moslems in den Westen erzeugt) sondern auch die westliche Freiheit (Bürgerrechte) zerstört.
    Die washingtonhörige, deutsche Regierung unter Merkel wolle Deutsche Bürger, welche gegen Washingtons Barbarei und die Konsequenzen daraus protestieren, mit dem Vorwand von Hass Kriminalität und falschen Nachrichten bestrafen.

  22. #4 georgS (07. Apr 2017 19:29)

    Warum wurden alle wichtigen Nationen von den USA über den bevorstehenden Angriff auf Syrien unterrichtet, nur die Deutschen nicht?

    Und was hätte das Ferkel darauf wohl geantwortet?

  23. Nichts Neues im Westen…

    … ach doch, vielleicht noch Eines:

    Der AMI kann mich mal am Arsch lecken!

    Und der RUSSE ebenfalls!

    Der Türke ist auch ein Feindbild und dann kämen noch die sogenannten Migranten hinzu.

    Im Prinzip, bleibt das Prinzip eben ein Prinzip:

    Deutschland wird vernichtet und die Demokratie macht dabei lustig mit, diesem Prinzip folge zu leisten, Volksfremde integrieren zu wollen.

    Der Exitus ist eben eine sichere Bank, im Namen der REALEN Verschwörung.

    Leute, diese Spielregeln lassen sich mit Wahlen nicht mehr umgehen, da sind schon andere Maßnahmen erforderlich.

    Aber das ist in absehbarer Zeit leider nicht mehr möglich.

    Das ist mitunter eine Nachricht, die der Wahrheit ein wenig nahe kommt.

    Oder etwa nicht?!

  24. In other words, the whore doesn’t want any German to be able to say what the consequents are for Germans of being Washington’s puppet.

    In anderen Worten, die Hure will nicht, dass Deutsche sagen dürfen was es für Konsequenzen auf sich hat wenn man Washingtons Marionette sei.

    The identical is happening in the US with the lists of those who speak truth characterized as “Russian agents,” “Putin’s Dupes,” and “fake news purveyors”

    Das selbe passiert in den USA. Hier werden Leute welche die Wahrheit sagen als Russische Agenten, Putins Gelackmeierte und Falsch- bezeichnet Nachrichten Lieferant.

  25. How does truth survive propaganda of this magnitude?

    Wie kann die Wahrheit gegen Propaganda von dieser Grössenordnung bestehen?

    Only on those websites where there are people brave enough to speak the truth.

    Nur auf den Webseiten wo es Leute gibt die mutig genug sind die Wahrheit auszusprechen.

  26. Merkel CDU und SPD planen nach der Wahl ca. 500.000 Moslems (Syrer) im Zuge des Familiennachzugs nach Deutschland hinein zu scheissen.

    Die Zahl 500.000 resultiert daraus, dass bereits jetzt 267.000 illegal nach Deutschland reingeflossene Syrer einen Anspruch auf Familiennachzug zugesprochen bekommen haben.

    Diese 500.000 Familiennachzügler werden in keiner Statistik auftauchen, weil die keinen Asylantrag stellen müssen, sondern sogar sehr schnell die deutsche Staatsbürgerschaft in den Arsch geschoben bekommen.

    Wir werden die erst im Stadtbild bemerken oder wenn diese diversen Moslemgruppen Sunniten Schiiten usw. ihren Krieg in unsere Straßen tragen und sich an unseren Frauen und Mädchen vergehen, weil sie die für ungläubige Schlampen halten.

    https://www.youtube.com/watch?v=ALjtrPWmoyU

    Danke Angela Merkel!

    Wenn man selbst keine Kinder hat muss einem eine solche Entscheidung sehr leicht fallen.

  27. #30 Demokrat007 (07. Apr 2017 20:07)
    OT

    USA DROHEN MIT WEITEREN MILITÄRANGRIFFEN GEGEN ASSAD..

    ——–

    Ist Soros jetzt Trumps neuer Chefberater?

  28. #36 Ritterorden (07. Apr 2017 20:20)

    #30 Demokrat007 (07. Apr 2017 20:07)
    OT

    USA DROHEN MIT WEITEREN MILITÄRANGRIFFEN GEGEN ASSAD..

    ——–

    Ist Soros jetzt Trumps neuer Chefberater?

    Putin sollte jetzt Stärke zeigen und in Zusammenarbeit mit Assad in ganz Syrien einmarschieren, um dann alle IS Einheiten am Boden und mit schwerer Artillerie zu vernichten.

    Die USA Obama und Trump haben die aufständischen Islamisten sogar noch mit Waffen unterstützt und jetzt kämpft Trump auf Seite der Islam Rebellen gegen Assad.

    Leute wenn das hier aus dem Ruder läuft, haben wir alle ein ganz gewaltiges Problem!

    Putin muss jetzt mit Bodentruppen ganz Syrien, Seite an Seite mit Assad unter Kontrolle bringen, nur so kann Russland seine Vormachtstellung im Nahen Osten behaupten und das soll es auch.

    Das Trump auch noch mit den schmutzigen Gliedmaßenabhackern in Saudi Arabien gemeinsame Sache macht ist eine Schande.

    Einerseits heuchelt er Einsatz für Humanität in Syrien, dann stellt er sich aber an die Seite dieser dreckigen islamischen Menschenverstümmler in Saudi Arabien.

  29. #20 Demokrat007 (07. Apr 2017 19:49)
    #14 weanabua1683
    Würden Sie einen 3. Weltkrieg entzünden, Millionen unschuldige Menschenleben in Kauf nehmen und es auf einen Atomkrieg ankommen lassen – nur um Ihre Familie zu schützen ?
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Tja, das ist eine heisse Frage, würde ich, ja, nicht? -hat Trump nicht gemacht!
    Das war völlig kalkulierte Entsorgung von überlagerten Geschossen und dabei kein russisches Fluggerät beschädigt.
    Trump hat erstmals nur mit Murmeln gespielt um einer mächtigen Klientel zu genügen….
    Der liebt seine Tochter mehr als sein eigenes Leben. Nennen Sie mir einen solchen hier in D.

  30. #33 Stefan Cel Mare
    Sie hätte wohl gesagt:

    Heiliger Krieg? Kommt überhaupt nicht in Frage!

  31. Das deutsche Altparteien-Politpack

    stärkt den internationalen Terrorismus,

    und ist deshalb selber als Terroristenfreund anzusehen.

    Wer die wählt bekommt den Terror frei Haus.

  32. Wir sind doch alle „PROAMERIKANISCH“ !

    Oder nicht ?

    Ist Trump jetzt Gut oder Böse, oder was ?

    „Proamerikanisch“. Ich könnt kotzen !

  33. #28 Heidesand (07. Apr 2017 20:03)
    # 5 ataktos
    Gestern habe ich zu dem Thema einen sehr aufschlussreichen Artikel gelesen: “Die Sozialkosten explodieren und Niemand handelt”
    http://www.wiwo.de/politik/deutschland/sozialstaat-die-sozialkosten-explodieren-und-niemand-handelt/19617464-all.html
    ——————–
    Niemand ist bereit Verantwortung zu übernehmen, denn dazu müßten zuerst schlechte Nachrichten überbracht werden. Und was passiert mit dem Überbringer?

    Und so heißt es weiter: Alles wird gut.

  34. #41 Ritterorden (07. Apr 2017 20:20)

    „Ist Soros jetzt Trumps neuer Chefberater?“

    Wieso Soros?

    Der Weltberater ist doch die uns eingeimpfte empathische Apathie.

    Wenn ich mich irren sollte, bitte ich darum, mich eines besseren zu belehren.

  35. Ist Trump jetzt Gut oder Böse, oder was ?

    Trump hat- aus welchen Gründen auch immer- an einem Tag alles verraten wofür er gewählt wurde.

    Da gibt es nix zu entschuldigen.

  36. Interessiert die westliche NWO Verbrecherbande nicht.

    Kriegt keine Nachrichten und keine Vergeltung :

    Awful news of at least 140 civilians executed and strung up

    on electricity poles by Da’ish in western Mosul

    for trying to flee.

  37. OT au weia, au weia, der Hahn . .

    Syrische Jets starten erneut zu Angriffen
    vom bombardierten Fliegerhorst.

    Moderne Zeiten, moderne Baustoffe . .

  38. OT Syrische Flieger

    ..ich gehe davon aus,
    diesmal mit russischem Schild (S-300/400).

  39. Syrische Jets starten erneut zu Angriffen
    vom bombardierten Fliegerhorst.

    Da seht ihr mal, was das in Washington für Pfeifen sind.

    Millionen Dollars Steuergeld jetzt schon fürn Arsch und nichts erreicht.

    USA DROHEN MIT WEITEREN MILITÄRANGRIFFEN GEGEN ASSAD..

    Ihr könnt uns mal ihr Wixer.

  40. Man muss zugeben, wir sind alle richtig von TRUMP verarscht worden! Er hat sich listig eingeschlichen, versprach wie damals Adolf Hitler Jobs für die Leute, wollte neue Straßen bauen (Autobahnen) und eh man sich versah war dann ein neuer Weltkrieg da!

    Eine Schande!

    Wir sind total enttäuscht von TRUMPS eigenmächtigem Kriegstreiben, wie sauer müssen erst die Leute sein, die die ganzen Bomben auf den Kopf bekommen!!! Deren Familien ausgerottet wurden, deren Häuser dem Erdboden gleich gemacht wurden!

    Langsam versteht man warum es immer mehr und mehr Terroristen hervorbringt! Bei immer mehr und mehr Opfern in allen Ländern kein Wunder!!!

  41. #28 Demokrat007 (07. Apr 2017 19:59)

    Merkel hat in Ihrem Leben keine Grenzen, Sie ist eine Marionette vom CIA, Seelenlos !

    Sie müssen bedenken, dass nach aller Wahrscheinlichkeit das CIA Merkel völlig in der Hand hat. Die kennen pikante Details aus ihre FDJ-Zeit und haben sie über Jahrzehnte abgehört.
    Merkel ist erpressbar.
    Nicht von ungefähr konnte Merkel im Jahre 1999 den FAZ-Artikel gegen Kohl veröffentlichen („Die von Kohl eingeräumten Vorgänge haben der Partei Schaden zugefügt.“) und damit die Basis für ihre Karriere legen. Die FAZ und namentlich Klaus-Dieter Frankenberger sind eine CIA-Dependance, wie uns unwidersprochen Udo Ulfkotte berichtet hat.
    Und nicht umsonst ist Merkel damals zu Bush geflogen und hat versprochen, sie würde (anders als Schröder) mit ihm in den Krieg ziehen.

  42. Aber PI, was muss ich hier lesen? Migration als Waffe, gesteuert von den USA um den einzigen wirklichen Macht-/ Wirtschaftsgegner Europa zu neutralisieren, das galt doch lange Zeit als hanebüchene Verschwörungstheorie; in einer Liga mit 9/11 (dem Beginn der ganzen Scheixxe) mit dem Islam als omnipotentem Luzifer, Haarp, Chemtrails und Co. Als sie Bin Laden „hatten“ dachte ich noch: ‚welchen neuen Teufel malen sie uns jetzt an die Wand?‘ Aber nein, Bin Laden war ebenso unwirklich wie Saddam Hussein für Europa. Dass die Show diese gewaltige Fortsetzung mit neuen Akteuren fand (mit Merkel als Regisseurin und unzähligen affenähnlichen Individuen aus der dritten, nein der allerletzten Welt als Darstellern) war ich ehrlich gesagt überrascht. Touché, NWO. Respekt obgleich dieser Leistung.
    Hätte selbst ich, der nach Klimaschwindel, einem allzu offensichtlich Nato-geführten Flächenkrieg in Nahost (aka Arabischer Frühling) nicht für möglich gehalten. Dachte immer, es fände sein Ende in einer Fake-Alien-Invasion oder einem ähnlich absurden Szenario. Aber die Akteure der neuen Weltordnung behielten Recht: Am einfachsten und ohne greifbaren Verursacher finden Zivilisationen ihr Ende wenn die Bevölkerung sich gegenseitig umbringt. Ganz ohne Aggressor. Tja, das war auch mal eine Verschwörungstheorie. Willkommen in der Matrix.

  43. #58 jeanette (07. Apr 2017 21:16)

    Man muss zugeben, wir sind alle richtig von TRUMP verarscht worden! Er hat sich listig eingeschlichen, versprach wie damals Adolf Hitler Jobs für die Leute, wollte neue Straßen bauen (Autobahnen) und eh man sich versah war dann ein neuer Weltkrieg da!

    Eine Schande!

    Wir sind total enttäuscht von TRUMPS eigenmächtigem Kriegstreiben, wie sauer müssen erst die Leute sein, die die ganzen Bomben auf den Kopf bekommen!!! Deren Familien ausgerottet wurden, deren Häuser dem Erdboden gleich gemacht wurden!

    Langsam versteht man warum es immer mehr und mehr Terroristen hervorbringt! Bei immer mehr und mehr Opfern in allen Ländern kein Wunder!!!

    Ja es ist eine Schande, er hat für die islamischen Rebellen gegen das rechtmäßige Assad Regime gebombt.

    Noch ekelhafter finde ich aber, dass das Merkel-Regime und ARD/ZDF Medienhuren ihm sofort zur Seite gesprungen sind.

    Offenbar geht es nur um Interessen des US Großkapital, deshalb soll merkel auch wie eine, geknüppelte Hündin von Washington aus gelenkt werden.

    Das US Großkapital fürchtet nichts so sehr, wie die Vereinigung deutschen Ingenieursgeist mit Russland, denn dann wäre die US Vormachtstellung ein für alle mal beendet, zumal Europa über Russland den Zugang zu den fernöstlichen Märkten China und Japan noch stärker ausbauen könnten.

    Deshalb muss Merkel in Washington Bei Fuß gehen.

    Die angeblich mächtigste Frau der Welt, Angela Merkel, da habe ich schon immer drüber gelacht.

    Sie ist der Bettvorleger des US Präsidenten und es ist eine Schande wie diese Frau das Deutsche Volk als ganzes gegenüber Russland dastehen lässt.

  44. http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/04/der-westen-weiss-immer-sofort-wer.html

    Kein Schutzanzug, keine Handschuhe, kein Kopfschutz, heisst die „Helfer“ und auch die Kameraleute die das aufnahmen wären sofort gestorben, denn die Opfer und die Umgebung wo sie lagen musste ja durch Sarin kontaminiert gewesen sein.

    Sieht deshalb nach einer gestellten Szene aus. Dafür sind die Weissen Helme bekannt, das Resultat angeblicher Angriffe der syrischen Armee mit Statisten zu inszenieren.

  45. Genau so ist es FoCS
    Merkel hat sich auch nie Gedanken um eine Wahl gemacht, weil sie genau wusste das sie ihre Stimmen schon sicher hat. Sie sollte ein XXL T-Shirt mit den Aufdruck USA tragen. Und die AFD bleibt natürlich immer schön im kleinen einstelligen Bereich. Dafür wird schon bei der Auszählung gesorgt.

  46. Ahrar Al-Sham, Tahrir Al-Sham (AlQaeda)

    and ISIS private Telegram channels praising United States attack tonight.

  47. SCHMUTZIGER ABLENKUNGSVERSUCH :

    Die Mörder wollen andere beim Mord gesehen haben

    http://theduran.com/breaking-evil-undiplomatic-behavior-russia-slams-the-us-at-un-emergency-meeting/

    Most crucially, he criticised the United States for its massacring of civilians in Mosul, something which the US has still not been held accountable for.

    Why should the US get away with literal murder in Iraq, but the Syrian government should be punished for something it objectively didn’t do and what’s more, before anyone even had a chance to investigate.

  48. Was Paul Craig Roberts schreibt, geht mir schon seit Ende 2015 in Dauerschleife durch den Kopf.

    Richtig schlimm, daß uns Monat um Monat ein skandalös hoher Prozentsatz des hart erarbeiteten Lohns abgezwungen wird,

    um diese verbrecherische Politik am Laufen zu halten !

    Dabei haben wir früher, als die Kinder noch klein waren, gerne Steuern gezahlt. Im Vertrauen darauf, daß diese für das Wohlergehen unseres Nachwuchses und unserer Landsleute verantwortlich eingesetzt werden.
    🙁

  49. 1. 64 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch (07. Apr 2017 21:26)
    #58 jeanette (07. Apr 2017 21:16)
    Man muss zugeben, wir sind alle richtig von TRUMP verarscht worden! Er hat sich listig eingeschlichen, versprach wie damals Adolf Hitler Jobs für die Leute, wollte neue Straßen bauen (Autobahnen) und eh man sich versah war dann ein neuer Weltkrieg da!
    Eine Schande!
    Wir sind total enttäuscht von TRUMPS eigenmächtigem Kriegstreiben, wie sauer müssen erst die Leute sein, die die ganzen Bomben auf den Kopf bekommen!!! Deren Familien ausgerottet wurden, deren Häuser dem Erdboden gleich gemacht wurden!
    Langsam versteht man warum es immer mehr und mehr Terroristen hervorbringt! Bei immer mehr und mehr Opfern in allen Ländern kein Wunder!!!

    ———————————-
    Ja es ist eine Schande, er hat für die islamischen Rebellen gegen das rechtmäßige Assad Regime gebombt.
    Noch ekelhafter finde ich aber, dass das Merkel-Regime und ARD/ZDF Medienhuren ihm sofort zur Seite gesprungen sind.
    Offenbar geht es nur um Interessen des US Großkapital, deshalb soll merkel auch wie eine, geknüppelte Hündin von Washington aus gelenkt werden.
    Das US Großkapital fürchtet nichts so sehr, wie die Vereinigung deutschen Ingenieursgeist mit Russland, denn dann wäre die US Vormachtstellung ein für alle mal beendet, zumal Europa über Russland den Zugang zu den fernöstlichen Märkten China und Japan noch stärker ausbauen könnten.
    Deshalb muss Merkel in Washington Bei Fuß gehen.
    Die angeblich mächtigste Frau der Welt, Angela Merkel, da habe ich schon immer drüber gelacht.
    Sie ist der Bettvorleger des US Präsidenten und es ist eine Schande wie diese Frau das Deutsche Volk als ganzes gegenüber Russland dastehen lässt.
    —————————–

    Wahrscheinlich könnte man dieser ganzen Bande nur einen Strich durch die Rechnung machen wenn alle die Wagenknecht Partei wählen würden! Denn Wagenknecht/ Lafontaine haben nichts mit Altparteien zu tun, wollen auch keine miserablen Migrantenverhältnisse. Lafontaine und Schröder sind Erzfeinde geworden und mit Schulze und Merkel haben die gar nichts gemeinsam! Frau Wagenknecht ist äußerst scharfsinnig und auch seriös, durchschaut auch die dunklen Machenschaften gegen Russland!

    Wenn die an der Macht wären, würden sie nicht nach Amerikas Anweisung springen! Sie setzen sich auch gegen die laufenden Waffentransporte ein!

    Es muss eine Möglichkeit geben, dass dieses US- Morden in allen Ländern aufhört, und die deutschen Helfershelfer vom Machtsockel geschubst werden, damit sie nicht weiter als US Marionetten handeln können!

  50. Trump hat sich vom Sicherheitsapparat zu einer Syrien-Politik pressen lassen, die er im Wahlkampf zurecht als Gefahr benannt hat.

  51. #2 RechtsGut

    Hier kommt der Rest auf Deutsch:

    Für folgenden Bericht auf Jihad Watch kann ich nicht Gewähr leisten, aber er klingt wahr. https://www.jihadwatch.org/2017/04/death-of-free-speech-germany-approves-bill-imposing-massive-fines-for-online-hate-speech-and-fake-news

    Die gesamte Geschichte des 21. Jahrhunderts machen Washington’s Kriege aus, die von zionistischen Neokonservativen sowie Israel gegen muslimische Länder angezettelt wurden. Bisher sind Irak, Libyen, Somalia, Afghanistan, Jemen und Teile Syriens und Pakistans von willkürlichen Militärangriffen zerstört worden, welche zweifellos gemäß dem Standard der Nürnberger Prozesse [1946], die ja von den USA eingesetzt worden waren, Kriegsverbrechen sind.

    Der Schwindel vom “Krieg gegen den Terror” hat nicht nur Millionen Menschen umgebracht und vertrieben, infolgedessen muslimische Einwanderungswellen in Richtung Westen [Europa u. Nordamerika] ausgelöst, sondern auch die westliche Zivilgesellschaft zerstört.
    Die Washington-hörige Regierung der Hure Merkel will Deutsche, die gegen Washingtons Barbarei und ihre schwerwiegenden Folgen für Deutschland protestieren, wegen “Hassdelikten” und Verbreitung von “Fake News” von der Justiz bestrafen lassen.

    Mit anderen Worten will die Hure nicht [mehr] zulassen, dass irgendein Deutscher noch [straffrei] in der Lage ist auszusprechen, wie für Deutsche die Folgen davon aussehen, Washington’s Marionette zu sein.

    Dasselbe passiert gerade in den USA mit den Listen derer, welche die Wahrheit verkünden und als “russische Spione”, “Putins Werkzeuge” und “Fake News-Verbreiter” eingestuft werden.

    Wie soll die Wahrheit sich gegen Propaganda dieser Größenordnung behaupten?

    Nur auf solchen Internetseiten, wo es Leute gibt, die den Mumm haben, die Wahrheit auszusprechen.

    ER MEINT ALSO – im letzten Satz – PI !!!

  52. Sie scheint mir,wenn,dann eher Deutschlands Puffmutter zu sein. Ihre Nutten hat sie heute im Kanzleramt empfangen. Auch männliche übrigens haben wir in Massen im Land. Man nennt sie Flüchtlingshelfer.

  53. Wer jetzt noch bestreiten will, es handele sich bei der systematischen Massenflutung von Illegalen auf Druck der USA um eine ominöse Verschwörungstheorie, ist und bleibt ein Realitätsverweigerer.

    Paul Graig Roberts spricht nur aus, was den meisten Lesern hier im Forum schon längst bekannt ist.

  54. zu #73

    1 Korrektur (Mitte):
    … sondern auch die westliche bürgerliche Freiheit zerstört.

  55. 71 jeanette (07. Apr 2017 22:51)
    1. 64 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch (07. Apr 2017 21:26)
    #58 jeanette (07. Apr 2017 21:16)
    Man muss zugeben, wir sind alle richtig von TRUMP verarscht worden! Er hat sich listig eingeschlichen, versprach wie damals Adolf Hitler Jobs für die Leute, wollte neue Straßen bauen (Autobahnen) und eh man sich versah war dann ein neuer Weltkrieg da!
    Eine Schande!
    Wir sind total enttäuscht von TRUMPS eigenmächtigem Kriegstreiben, wie sauer müssen erst die Leute sein, die die ganzen Bomben auf den Kopf bekommen!!! Deren Familien ausgerottet wurden, deren Häuser dem Erdboden gleich gemacht wurden!
    Langsam versteht man warum es immer mehr und mehr Terroristen hervorbringt! Bei immer mehr und mehr Opfern in allen Ländern kein Wunder!!!

    ———————————-
    Ja es ist eine Schande, er hat für die islamischen Rebellen gegen das rechtmäßige Assad Regime gebombt.
    Noch ekelhafter finde ich aber, dass das Merkel-Regime und ARD/ZDF Medienhuren ihm sofort zur Seite gesprungen sind.
    Offenbar geht es nur um Interessen des US Großkapital, deshalb soll merkel auch wie eine, geknüppelte Hündin von Washington aus gelenkt werden.
    Das US Großkapital fürchtet nichts so sehr, wie die Vereinigung deutschen Ingenieursgeist mit Russland, denn dann wäre die US Vormachtstellung ein für alle mal beendet, zumal Europa über Russland den Zugang zu den fernöstlichen Märkten China und Japan noch stärker ausbauen könnten.
    Deshalb muss Merkel in Washington Bei Fuß gehen.
    Die angeblich mächtigste Frau der Welt, Angela Merkel, da habe ich schon immer drüber gelacht.
    Sie ist der Bettvorleger des US Präsidenten und es ist eine Schande wie diese Frau das Deutsche Volk als ganzes gegenüber Russland dastehen lässt.
    —————————–

    Wahrscheinlich könnte man dieser ganzen Bande nur einen Strich durch die Rechnung machen wenn alle die Wagenknecht Partei wählen würden! Denn Wagenknecht/ Lafontaine haben nichts mit Altparteien zu tun, wollen auch keine miserablen Migrantenverhältnisse. Lafontaine und Schröder sind Erzfeinde geworden und mit Schulze und Merkel haben die gar nichts gemeinsam! Frau Wagenknecht ist äußerst scharfsinnig und auch seriös, durchschaut auch die dunklen Machenschaften gegen Russland!

    Wenn die an der Macht wären, würden sie nicht nach Amerikas Anweisung springen! Sie setzen sich auch gegen die laufenden Waffentransporte ein!

    Es muss eine Möglichkeit geben, dass dieses US- Morden in allen Ländern aufhört, und die deutschen Helfershelfer vom Machtsockel geschubst werden, damit sie nicht weiter als US Marionetten handeln können!

    Xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Klar, wenn man bereit ist, den Preis der Selbstauslöschung zu zahlen, dann kann man die Wagenknecht-Linken wählen.
    Wenn die faseln, Mehr Wohlstand für alle, meinen die ALLE.
    ALLE, außer Deutsche. ALLE ausser Europäer. Aber die noch eher, als Deutsche. Denn Angleichung geht immer nach unten.
    Wenn man auf noch mehr Demütigung durch sichtbaren Islam steht, kann man die Wagenknecht-Linken auch wählen.
    Wenn man sich selbst hasst,weil man Deutsch und/oder weiß ist, dann kann man die Wagenknecht-Linken ebenfalls wählen.
    Endlich ein durchmischtes, zersetztes Deutschland/Europa und dann herrscht Frieden.Hahaha.
    Dreimal gelacht über die Naivität.
    Die Linke,vom Nationalsozialismus zum Internationalsozialismus.
    Die Preise scheinen mir zu hoch.
    Linke…..SO……NIEMALS!

  56. Jegliche Diskussion darüber ist unsinnig!

    Deutschland ist und bleibt kein freier Staat!

    Ohne Friedensvertrag, der niemals kommen wird, sind wir so oder so abhängig von den Siegermächten! Je nach dem wer gerade das Sagen hat…

  57. #76 Homo patriae (07. Apr 2017 23:17)

    Paul Graig Roberts verschweigt dabei aber die grundsätzliche gültige Feindklause für alle Verträge mit Deutschen!

    Zu denken, selbst Merkel könnte wenn sie wollte sich drüber hinwegsetzen ist superblöd!

    Erst müsste ein US-Präsident uns einen Friedensvertrag anbieten…

    Niemand auf dieser Welt will das aber!

  58. Nachfolgend meine Übersetzung.

    Ruhe sanft, Deutschland!
    von Paul Craig Roberts

    Wer hätte je gedacht, daß Washington einmal die früher große deutsche Nation regieren würde? Es klingt seltsam, aber genau so ist es. Frau Merkel, Washingtons Hure, hat zugestimmt, daß Deutschland mit den Flüchtlingen gefüllt wird, die 16 Jahre ungesetzlicher Kriege Washingtons gegen Moslems in Nordafrika und im Nahen Osten hervorbrachten. Diese Kriege hat Merkels korrupte Regierung ermöglicht.

    Das deutsche Volk selbst ist nicht davon begeistert, aber sein aufkeimender Protest wird durch die von Washington angeordnete Merkelsche Gesetzgebung abgewürgt, die jede Opposition gegen die Aufnahme von Flüchtlingen aus Washingtons Kriegen als »Haßrede« bezeichnet.

    Washingtons Hure und das ihr untertänige deutsche Kabinett droht Facebook, Twitter und anderen Plattformen sozialer Medien Geldstrafen von 50 Millionen Euro an, wenn sie Klagen darüber zulassen, daß Deutschland von Moslems überrannt wird. Wer solche Klagen führt – d. h. wer die in Deutschland garantierte Meinungsfreiheit für sich in Anspruch nimmt –, wird als »Haßverbrecher« oder Verbreiter von »Fake News« (Falschmeldungen) diffamiert.

    Man kann sich keine größere Unterwürfigkeit gegenüber Washington vorstellen als die, welche die durch und durch korrupte und antideutsche Merkel-Regierung an den Tag legt.

    Ich kann nicht garantieren, daß dieser Bericht auf Jihad Watch wahr ist, aber es klingt ganz danach: https://www.jihadwatch.org/2017/04/death-of-free-speech-germany-approves-bill-imposing-massive-fines-for-online-hate-speech-and-fake-news
    (»Das Ende der Meinungsfreiheit: Deutschland billigt Gesetzentwurf, der massive Geldstrafen für ›Haßrede‹ und ›Fake News‹ vorsieht«. Anm. d. Übers.: Der Bericht trifft tatsächlich zu.)

    Die gesamte Geschichte des 21. Jahrhunderts ist eine Geschichte der Kriege Washingtons gegen islamische Länder, angestiftet durch zionistische Neo-Konservative und den Staat Israel. Bisher wurden der Irak, Libyen, Somalia, Afghanistan, Jemen sowie Teile Syriens und Pakistans durch ungerechtfertigte Angriffe zerstört, die nach dem Maßstab, den die Vereinigten Staaten selbst bei den Nürnberger Prozessen aufgestellt haben, zweifellos Kriegsverbrechen sind.

    Durch den »Krieg gegen den Terror«, der reiner Betrug ist, wurden nicht nur Millionen Menschen ermordet und vertrieben, was zu einem massenhaften Zustrom islamischer Zuwanderer in die westliche Welt führte, sondern auch die westlichen Bürgerrechte vernichtet.

    Die Washington untertänige Regierung der Hure Merkel will Deutsche, die gegen Washingtons Barbarei und deren schlimme Folgen für Deutschland protestieren, für »Haßrede« und Verbreitung von »Fake News« bestraft sehen.

    Mit anderen Worten: Die Hure will, daß kein Deutscher sagen kann, welche Folgen es für die Deutschen hat, Washingtons Marionette zu sein.

    Genau dasselbe geschieht in den USA mit der langen Reihe derer, die die Wahrheit aussprechen: Sie werden als »russische Agenten«, »Putins Deppen« und »Verbreiter von Fake News« beschimpft.

    Wie kann Wahrheit eine Propaganda dieses Ausmaßes überleben?

    Nur auf solchen Internetseiten, wo Menschen tapfer genug sind, die Wahrheit beim Namen zu nennen.

  59. @ WSD

    Wäre es bei derart erpresster „Freundschaft“ mit dem „nächsten Verbündeten“ nicht an der Zeit, die wahren Wölfe künftig als solche auch zu benennen und das „Proamerikanisch“ aus der Topleiste von PI zu eliminieren? Ist dies nur dem US-Server geschuldet?

    Unterm Strich wird sich mit der Regentschaft Trumps für uns in der Massenimmigrationsfrage nichts ändern.

    Trump macht nicht nur da weiter, wo Obama aufgehört hat, sondern bringt durch seine schizophrene Handlungsweise noch eine äußerst unberechenbare und gefährliche Komponente für den Weltfrieden mit ins Spiel.

  60. Liebe Nachbarn, über die dämliche Berichterstattung deutscher Medien braucht man nicht viele Worte zu verlieren. Es sind Systemmedien wie sie jedes „Regim“ benutzt.
    Auch was die Strafaktion von Präsident Trump angeht, – ich unterschätze die Rüstungsmaffia der USA nicht, – Bestechung kann man bei einem Milliardär wohl ausschliessen, nicht aber Erpressung. Organisationen die Präsidenten umlegen, Wolkenkratzer mit Präzision in die Luft sprengen oder auch mal eine Fähre in der Ostsee auf Tauchfahrt senden, – Nein, die haben keine Bedenken einen Präsidenten der Vereinigten Staaten zu Erpressen. .. und mal ganz ehrlich, wem ist das Wohl der eigenen „Kinder“ nicht näher als irgend ein „Fremder“ ? … , und machen wir uns nichts vor, es ist gut möglich das Hr. Trump auch die einte oder andere Leiche im Keller hat. Nicht vergebens haben gewisse Diktatoren (auch gekrönte) nach der Machtergreifung, radikal Ihre Freunde und ehemaligen Weggenossen „entsorgt“. Das in vielen Jahren vom politischen Establishment geschaffene Netz der Apparatschiks muss von Trump erst nach und nach durch eigene Leute ersetzt werden, – das ist einfacher gesagt als getan.
    Aber darauf will ich nicht hinaus. Die Kriegstreiber werden nicht ruhe geben bis sie den Krieg haben, – und auf Eurem Gebiet stehen Atombomben, und Eure ganz Regierung besteht aus einem „Schönwetterkabinett“.
    (wie bei uns auch ;o) ich fand doch eine liebe Bezeichnung?
    Es ist langsam an der Zeit die ganzen Bunker und unterirdischen Anlagen wieder trocken zu legen, langsam beginnen zu sanieren.
    Ein Schutzschirm für 80’000’000 Menschen, für die entsprechende Nahrung, auch für die Tiere und deren Futter und auch für Saatgut und Wasser. Ihr und wir Schweizer müssen zumindest nicht bei Null beginnen (gut, wir waren nie so dämlich, alles verfallen oder gar sprengen zu lassen, – denn es gibt ja nicht nur Krieg sondern auch Wurfgeschosse aus All (aber für solche Überlegungen haben zumindest ARD, ZDF nicht die notwendige Synappsenleistung ;o). – aber es ist an der Zeit, dass jede Gemeinde im Rahmen der Gemeindeautonomie wie und wo immer möglich, hier diese Sache in Angriff nimmt. Ändern könnt Ihr die Amerikaner nicht, aber für Euren Schutz sorgen, dass liegt in Eurer Hand.
    (PS: unsere Bunker sind reserviert, – kein Platz, lasst die Hoffnung fahren)

  61. Der Text von Roberts enthält zwei große Fehler:

    1) Wir sind vielleicht die passive Puppe Washingtons, aber nicht die Hure.

    Eine Hure gibt und nimmt. Zwar oft aus Not, aber jedes Geschäft ist eine freie Entscheidung. Ist es das nicht, so ist es eine Sklavin. Die Puppe – oder sagen wir besser: Marionette – meint, sie hätte Nerven und Muskeln und Sehnen. Das aber ist die Marionettenillusion. Eine Illusion der Lebendigkeit nicht nur für die Zuschauer, sondern auch für sich selbst. Sie soll ja die Fäden an den Gliedmaßen nicht sehen. Wir sind nicht einmal ein Vasallenstaat, sondern einfach radikal Besiegte – Besatzungszone. Das sollte man uns nicht noch vorwerfen als eine Dummheit oder Verkommenheit. Hätte der Moskauer Zeit-Plus-Vier Vertrag eine Relevanz über den Brennwert des Papiers hinaus, stünden hier keine US-Soldaten mehr mit ihren Atomwaffen. So einfach ist das. Wer die Gewehre hat, hat recht. (frei nach Mao) Alles andere ist Mumpitz zum ablenkenden Zeitvertreib im Frieden.

    2) Wir nehmen hier nicht einfach die „Flüchtlinge“ der US-Kriege auf.

    Das ist Quark. Ganz Afrika kommt. Aus Gier. Diese wurde erzeugt und gelenkt. Vielleicht spielt da sogar die (vermeintlich) verfehlte Entwicklungshilfe mit, die nur zur Bevölkerungsexplosion führte – das ist übrigens ein Zusammenhang, den ich als vielleicht Achtjähriger begriffen hatte und dessen Fehler ich nicht sehe und verstehen will. Warum wurde darüber nie laut gesprochen? Wenn man sich nun die Werbung für die Reise nach Deutschland im ganzen arabischen, indischen und afrikanischen Raum ansieht, und die perfekte Organisation der Menschgenströme durch hunderte NGO’s und deren Finanzierung durch die Organisationen der Superreichen, dann hat das nicht mehr etwas Ursächliches mit den US-Kriegen zu tun: Es IST der Krieg.

    Nimmt man auch diese beiden Aspekte zusammen, wird die Lagebeschreibung durch Roberts bereits dubios. Will er ablenken? Es erinnert mich an das Buch von Robin Alexander – und das ist argumentatives Lügenjudo: man gibt dem angestauten Druck etwas nach, dieser entlädt sich dann in einer Freude über Zustimmung und freies Sprechen, und dann wird diese Bewegung umgelenkt auf ein harmloses Ziel. Hier ist es schon wieder Merkel mit ihrer angeblichen Unfähigkeit.

  62. #5 ataktos (07. Apr 2017 19:30)

    Ihre Abwanderung habe zudem negative Folgen für die wirtschaftliche Entwicklung in ihren Herkunftsländern, weil sie dem Arbeitsmarkt dort nicht mehr zur Verfügung ständen.

    Das ist pfäffischer Quatsch! Mal abgesehen davon, daß das ohnehin überwiegend Analphabeten sind, entlasten sie den heimatlichen, durch Geburtenüberschüsse überlaufenen Arbeitsmarkt. Und wirtschaftlich sind sie durch überwiesene Devisen gleich ein zweiter Gewinn.

  63. Merkel Deutschland im Chaos und ihrer Mitverantwortung:
    April 2017

    Dieses Video passt zum o.g. Artikel, und sollte immer wieder verbreitet werden, damit die Menschen endlich erwachen …

    Wer Merkel und Konsorten in ihrer Verantwortungslosigkeit weiterhin wählt, macht sich mit schuldig, an der bewusst gesteuerten Vernichtung von Deutschland, und braucht in Zukunft darüber auch nicht Jammern und sich beschweren.

    A f D wählen!
    Die Einzige Alternative.

    Damit dieses Chaos beendet wird ….

    Zur Info:

    https://www.youtube.com/watch?v=-6QPVYiEGJk

  64. Wer hätte sich vorstellen können, dass die einst große deutsche Nation von Washington aus regiert würde?
    ————————

    Ja, kewil, aber nicht erst seit heute bzw. gestern, sondern seit 72 Jahren.

    Eisenhower:
    “Deutschland wird nicht besetzt werden zum Zweck der Befreiung, sondern als besiegte Feindnation.”
    “Wir kommen nicht als Befreier! Wir kommen als Sieger!“

    US-Dokument ICS-1067 vom April 1945:
    „Deutschland wird nicht zum Zwecke der Befreiung, sondern als besiegter Feindstaat besetzt“.

    Obama 5.6.2009 auf US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein:
    „Deutschland ist ein besetztes Land und wird es auch bleiben“

    Schäuble 18.11.11:
    „Und wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen“.

    Und es sieht nicht danach aus, als ob wir aus der Kolonialherrschaft der USA entlassen werden.

  65. LESENSWERT:

    Super Analyse:
    „Alex Jones sieht in Trumps militärischer Handlung einen clevereren Schachzug. Wer Schuld am Gasangriff ist, bleibt übrigens nach wie vor umstritten.
    Werbung
    1. Die Schläge begrenzten sich auf den einen Flugplatz ohne ihn aber ausser Gefecht zu setzen. Die Landebahn blieb unbeschädigt. Es wurden bloss eine Trainings- und eine Lagerhalle, 6 MiG’s, eine Radarstation und eine Kantine beschädigt. (Leider wurden 6 Opfer gemeldet.)
    2. Die Syrische Regierung bezeichnet den Angriff nicht als Kriegshandlung, sondern als „blatant aggression“ (unverschämter/offensichtlicher Angriff oder Aggression – nicht eindeutig übersetzbar)
    3. Russland wurde vor dem Angriff gewarnt. Es ist davon auszugehen, dass die Warnung an Syrien weitergeleitet wurde.
    4. Die New York Times bezeichnete den Angriff, als „the most limited military option“ (die am meisten begrenzte/unschädlichste militärische Option.
    5. Ohne diesen Angriff auf Syrien hätten es die Neo-Cons im Kongress und die Administration Trump nicht leicht gemacht, wenn er sich den Russen im Kampf gegen den IS anschliessen wollte. Man hätte ihn als Putins Marionette beschimpft. Nun hat er freie Bahn um die Spannungen mit Russland zu deeskalieren um anschliessend eine Koalition mit Russland gegen den IS zu besiegeln.
    6. Ein paar Tage zuvor machte Russland die unübliche öffentliche Aussage, dass die Unterstützung Syriens nicht bedingungslos sei. Ist Russland bereits im Vorfeld informiert worden.
    7. Trump sagte, dass er ein Zeichen setzen wolle. Genau genommen war der Angriff sehr harmlos.
    8. Die Mainstream Medien können Trump nun nicht mehr als Putins Marionette bezeichnen.
    9. Es ist zugleich eine Ohrfeige für die Demokraten, die zwar einen Krieg mit Syrien wollten, aber es mit Obama nie soweit wie Trump gebracht haben. Klar, unter Obama ist extrem viel verdeckt gelaufen, aber direkt haben Sie es nie geschafft Assads Syrien zu bomben. Und wenn, haben sie später als Fehler bezeichnet und sich entschuldigt. Trump hingegen hat #Assad direkt angegriffen, auch wenn der Schlag im Endeffekt sehr harmlos ausfällt.
    10. Der IS profitiert nicht von diesem Angriff, da die 6 MiG’s schnell ersetzt werden können und die Landebahn wie gesagt immer noch in Betrieb ist.
    11. Trump soll zwischen den Zeilen angedeutet haben, dass er den Gasangriff eher den Terroristen als Assad zuschreibt.
    Dieser Artikel basiert auf einer Analyse, die Alex Jones auf Infowars veröffentlichte.

  66. Alex Jones sieht in Trumps militärischer Handlung einen clevereren Schachzug.

    Ich denke, alle Positionen sind jetzt klarer als jemals zuvor.

    Das Dafür und das Dagegen.

  67. Die Deutsche Politdeppen in Berlin und ganz vorne der Gartenzwerg zeigen damit doch nur ihre Unfähigkeit. Dann müssen wir das halt über Satire machen und uns den Kopf etwas mehranstrengen. So schlau wie die in Berlin sind wir doch allemal.

  68. Terrorists building the NWO :

    It is the United States,

    alongside their Western partners,

    who have been consistently destroying the basic foundations of the existing world.

  69. Maintaining international order

    is a task for the whole international community

    and not only of the Pentagon.

  70. Vor 10 Jahren war Kewil ne Neocon-Nutte und hat den Irak-Krieg 2003 verteidigt, da hat er wohl damals noch zuviel Neocon-Blogs gelesen. Bei dem Krieg hat Deutschland die Unterstützung übrigens verweigert.

    Heute sieht er alles zu sehr aus der Russenperspektive. Für die hat auch alles nix mit nix zu tun und grundsätzlich ist immer der Westen an allem schuld.

Comments are closed.