Der AfD-Landesverband Thüringen sendet live vom Marktplatz aus Gera. Als Redner werden der Spitzenkandidat der AfD zur Bundestagswahl, Dr. Alexander Gauland, Marcus Bühl (Bundestagskandidat der AfD Thüringen Listenplatz 3) und Dr. Robby Schlund (Bundestagskandidat der AfD Thüringen Listenplatz 4) erwartet.

image_pdfimage_print

 

103 KOMMENTARE

  1. Die Antifa haben ihr Freibier schon gekriegt und machen sich als Soehne von Politikern schon auf den Weg dahin.

  2. Ich auch!
    Gauland, Höcke, von Storch und Holm
    in der Reihenfolge, für mich die Besten in der AfD!

  3. Wenn das stimmt und wenn Niedersachsen ausgeschlossen werden sollte, ist Feierabend für die AFD!

    Dann haben Agenten in der Partei ganze Arbeit geleistet.

  4. Gauland lieferte gerade eine fantastische Rede ab. Ganz ruhig, ganz gelassen. Und in allen Punkten überzeugend.

    Chneid dir da mal eine Cheibe ab, Chnulzzzzz

  5. Sehr dubiose Sache!

    Kann man wirklich so blöd sein, solche Briefe zu fälschen?
    Ist die Liste auf anderem Weg (nach Abgabe bei der zuständigen Behörde) „verschwunden“, und der AfD diese gefälschten Mails geschickt?

  6. Dieser Kommentar sagt alles aus, was dazu gesagt werden muss:

    OT
    Manfred S.
    vor 2 Minuten
    Um sich selbst größtmöglichen Schaden zuzufügen, schickt die AfD keine Wahlliste und fälscht anschließend auch noch die Eingangsbestätigung der Liste! Das ist mal eine Story.

    ***https://beta.welt.de/politik/deutschland/article165581211/Niedersachsens-AfD-droht-Ausschluss-von-Bundestagswahl.html#Comments
    – – – – –

    Geile Rede von Gauland – weiter so!

  7. „Isidor“ Schulz—hat der wieder das Saufen angefangen?
    Gestern in der BILD lallte er, sein Vater sei auch in der

    „ZERSTÖRUNGSMASCHINE“ Wehrmacht gewesen.

    So eine abartige Sauerei!!

  8. Alexander Gauland ist 76 Jahre alt.

    Meinen Respekt und mein Dank für seine
    Arbeit und sein Engagement.
    Ich fand es auch psychologisch gut gemacht, daß während
    seiner Rede die Gruppe hinter ihm stand.

  9. …hat angeblich, …Verdacht, umstrittene AfD
    Wo sind die Beweise? Wo sind die Fälschungen? Lügenpresse!

  10. Von Deutsch-Türken zu reden, führt in eine falsche Richtung, Herr Gauland.
    Am Ende haben wir ein Volk, das aus D-somaliern, D-aserbaydschanern,
    D-negern, D-saharis, D-eskimos, D-schweden und D-imdianern besteht. Nein, es gibt das Deutsche Volk und es gibt fremde Völker.
    Wenn die grünen Wirrköpfinnen es in einem anderen System besser finden zu leben, dann können sie ja dahin heiraten. Und die roten Volksverräter und INNEN auch. Sogar unsere BKn Merkel darf sich scheiden lassen und einen Negerkralhäuptlimg heiraten.

    NUTZEN SIE DAS AUS, DENN SO FREIHEITLICH IST UNSERE GRUNDORDNUNG

  11. Darauf erst mal ein paar LANDSER-Hefte:
    ***http://www.ebay.de/itm/Der-Landser-Hefte-Romane-Sammlung-Konvolut570-48-grune-Sammelbande-/112431819869?hash=item1a2d756c5d:g:Z0YAAOSwIQdZNQC9

    Hicks…

  12. Und noch was: Danke Herr Gauland für die gute Rede ohne das Wessi „ääääh“ und „ähhh“ mach jedem 2. Wort. SEHR angenehem. Endlich.

  13. OT
    Bei uns in der Gegend wird gerade ein neuer NDR Tatort gedreht.
    Hier kurz die Story: „die Vorsitzende der neuen rechten Partei “ Die Patrioten“ wird von linken Aktivisten bedroht. Prompt fliegt ihr Auto in die Luft, und ihr Mann ist tot.
    Doch waren wirklich die Links-Aktivisten die Täter? “
    Ich könnte meinen Ar*** drauf wetten, das nicht.
    Mit solchen Schwachmaten Storys kann man heute sein Geld verdienen….

    Aud ZDF Neo lief neulich ein sog Stralsund Krimi, die Bösen Buben waren „Rechte“, welche irgendetwas in ide Luft sprengen wollten. Kurz vorher hatten wieder moslem.Terroristen
    zahlreiche Menschen ermordet. Totale Verarsche, in diesem unserem Land.

  14. Der Münsteraner Tatort ist dies mit Sicherheit nicht. Würden die so einen Scheixxxx abliefern wäre es Schluß mit der Traumquote.

  15. BILD wieder mit unvollständigem Bericht.
    „Frau“ (Libanesin?) war wohl auch ÖR/schlecht informiert??? Hätte es aber besser wissen können…

  16. Mal ganz langsam. Hampel ist ein ganz seriöser Mann, schon sein Bild in der Merkel-WELT ist eine bodenlose Frechheit, da völlig untypisch für ihn. Da muss man erstmal abwarten, wie die Hintergründe wirklich liegen. Das können ja im Zweifelsfall nur Leute gehändelt haben, die der AfD schaden wollten. Im Übrigen sollte man die Aussagen dieses Springer-Kloakenblattes sehr sorgsam prüfen und nicht einfach für bare Münze nehmen. Der Hass dieser ins Merkel-Gesäß kriechenden Drecks-Journalunken auf die AfD ist grenzenlos.

  17. Was bei dieser WeLT-Schmierenkomödie besonders auffällt sind Begriffe wie:
    „Verdacht“,
    „angeblich“,
    „?“,
    „dubiose“

    …alles im konjunktiv.

    Uns dürfte schon klar sein, dass nun das Endspiel begonnen hat, die AfD für die Bundestagswahl mit ALLEN erdenklichen und unfairen Mitteln zu verhindern.
    Koste es was es wolle!

    Ich persönlich glaube, dass die AfD in den tatsächlichen Umfragen noch vor der CDU liegt.
    Es ist die einzigste Erklärung für diese Dreckskampagne!

  18. Ich habe Gauland schon die Hand geschüttelt und gelobt vor kurzem in einem tv Studio 🙂

  19. Im Ersten läuft gerade ein deutscher Mültükültü-Türken Krimi indem sogar eine deutsche Schauspielerin mitspielt. Kaum zu glauben aber wahr

    Gerade läuft der Vorspann
    ein nahöstlicher Schauspielername jagt den anderen

  20. Laut Europol jeder fünzigte Flüchtlinge seit September 2015 lauf Europol ein Terrorist. Laut israelischer Geheimdienst Mossad jeder siebte!!

  21. Die sich durch kriminelle Erpressung finanzierenden Regimesender machen fast nur noch K***nuckenprogramm. Nur – kein K***nucke käme auf die Idee sich den Schrott anzusehen. Die gucken lieber originale K***nuckensender per Satellit.

    Es wäre auch interessant zu wissen, ob K***nuckenhaushalte auch von der GEZ erpreßt werden? Schätze mal ganz klar nein. Ausländisch klingender Name reicht da sicher als Befreiungsgrund!

  22. Alexander Gauland ist wirklich großartig!
    Man nimmt ihm ab, daß er sich für die Bürger einsetzt.
    Und was auch großartig ist: Die AfD hat eine ganze Menge an weiteren Spitzenleuten.

  23. Bravo Herr Gauland, sehr gute Rede, die Zuhörer und Zuschauer sehen, wie die AfD wirklich tickt – entgegen der Darstellungen der Lügenpresse. Ich drücke ihm die Daumen, dass er die Kraft hat noch bis Ende September 2017 so gute Wahlwerbung zu machen, aufzuklären, zu argumentieren!!!

  24. Die Frau dachte wohl in Deutschland herrschen deutsche Gesetze…
    Welch ein Irrtum.

    Ich sehe schon die Richterin in Mitleid zerfließen…

    Das Urteil also: Islamrabatt, Lebenslang!
    Und als Bonus: Eine Freikarte für Zirkus Krone

  25. Die Neger in afrikanische Negerstaaten haben häufig einen durchschnittlichen IQ von kleiner als 70!
    Damit sind breite Schichten der Bevölkerung geistig behindert.
    Dann ist es auch ziemlich Wurscht, über welche Ressourcen sie verfügen.
    Da sind Hopfen und Malz eh verloren.
    Fressen sich lieber als Asylbetrüger in Deutschland durch!

  26. Lenin’s crime syndicate became more and more powerful, since it was supported by international bankers and in the beginning also by the German government. On the 18th of May 1918, the German Foreign Minister Richard von Kiihlmann sent a telegram to Ambassador Wilhelm von Mirbach in Moscow: „Spend large amounts, since it is in our interest that the Bolsheviks remain in power.“

    On the 3rd of June 1918, Mirbach reported that he needed 3 million marks for this purpose. On the 6th of July 1918, the Bolshevik terror regime was about to collapse in connection with the revolt of the Social Revolutionaries but was saved by the German troops and not by „Latvian riflemen“ as the official propaganda claimed.

    (Akim Arutiunov, „The Phenomenon Vladimir Ulyanov/Lenin“, Moscow, 1992, p. 13.)

  27. .
    Hervorragend.
    Gauland hat die wahren
    Probleme (feindliche Übernahme
    durch Erdo und/oder Islam, sowie die
    perfide demokratische Entmündigung des
    deutschen Volkes etwa) ganz ohne zu eiern
    klar herausgestellt. Gauland könnte in
    dieser existenziell dramatischen
    Situation noch zu eim zweiten
    Adenauer werden. Aber
    dafür müßte die CDU
    implodieren.
    .

  28. Aktuelle „deutsche“ Filme schaue ich mir gar nicht mehr an:
    1.) Die Wahrscheinlichkeit, dass irgendeine linke Propaganda verbreitet wird, ist sehr hoch. Zu hoch für mich.
    2.) Sind doch all die „deutschen“ Medienschaffenden ganz vorne mit dabei beim Refugees-Klatschen. Alleine schon deshalb sind die mir unsympathisch.
    Und bei Krimis sehe ich mir vorher die Inhaltsbeschreibung an, ob es irgendein „aktivistischer“ Krimi ist. Wenn ja, dann nein.

  29. Ich nehme doch stark an, das die Hinterbliebenen dieses Haßverbrechers zu Schadenersatzzahlungen an den so übel geschädigten edlen Herrenmenschen verurteilt werden? Maass, bitte übernemen Sie!

  30. Wenns genehm ist lache ich gerne mit,lache leise,und bitter.Eine seit Jahrzehnten sturmreif in fremder Schuld ersäufte, zu Seich erklärte Volksgemeinschaft wird sich nicht wehren,so war es gedacht so ist es gelungen.Das ist auch der Antrieb der derzeitigen Amtshalunken,ein Volk was seinem Stolz und seinem nationalen Immunsystem komplett beraubt wurde lässt sich natürlich ohne Wiederstand von asozialen Horden und Verderben bringenden fremden Kulturen überrennen und kapern.Was dagegen tun?ich habe keine Ahnung,mehr als 50 jahre Gehirnwäsche und Fixierung auf unkritisch hinterfragter Schuldkultur macht auch den letzten freien Geist kirre.Das Hirnverbrannte und für mich Unverständliche ist das Lemmingverhalten der elitären,scheindemokratischen Schichten,glauben diese Narren wirklich sie werden bei den neuen Herrschern Gnade finden , werden verschont,und ihr Fressen und Prassen auf Volkes Kosten weiter so gestalten können,neben der libanesischen Garage.Deren blöde Fressen beim Erwachen bringen mich über den Tag,Gott mit uns.

  31. The Communist leaders from Soviet Russia arranged a May Day demonstration in 1919 in the capital of Latvia, Riga, where they had erected several obelisks decorated with Masonic symbols and a pyramid crowned with the all-seeing eye that contained secret Masonic symbols.
    http://antimatrix.org/Convert/Books/Under_The_Sign_of_Scorpion/img/sign_scorpion-24.jpg

    http://antimatrix.org/Convert/Books/Under_The_Sign_of_Scorpion/img/sign_scorpion-23.jpg

    These extremely rare photographs demonstrate the link between the highest-ranking Communists and the hidden network of the freemasons.

    The Masonic Communards by the destroyed Vendom monument in Paris 1871.

    They also had plans to demolish the Notre Dame cathedral.

    http://antimatrix.org/Convert/Books/Under_The_Sign_of_Scorpion/img/sign_scorpion-41.jpg

  32. Wie schön das deine beknackten Formatierungen vom neuen PI NEWS geradegerückt werden. Halleluja!

  33. Eine tadellose Rede von Alexander Gauland. Klar, deutlich, präzise und von einer integren Persönlichkeit glaubhaft vorgetragen. Wenn ich dagegen die nuschelnde, verdruckste, hinterfotzige Merkel sehe – einen größeren Qualitätsunterschied, auch charakterlicher Natur, kann es gar nicht geben.

  34. Wieder ein Opfer von Islamisten. Und für mich war das Terror, denn Terror bedeutet Angst u. Schrecken. Man kann faktisch in Berlin nicht mehr angstfrei Fahrrad fahren, also ist das Terror.

  35. https://www.welt.de/regionales/hamburg/article165576279/Verfassungsschutz-enttarnt-islamistischen-Fussballtrainer.html

    Er trainierte Teams aus Flüchtlingsunterkünften – und versuchte so, Asylbewerber zu radikalisieren. Nun hat der Hamburger Verfassungsschutz den Islamisten enttarnt. Die Gruppe ist für radikale Aufrufe bekannt.

    <<<Das kann aber nur heißen, dass wir noch mehr in Integration investieren müssen. Mehr Europa!<<<
    <<Darum besser in schützenvereine mit denen, vieleicht noch nen pyrotechnik Kurs kann auch nicht schaden. Und Kampfsport, der ist existenziell<<<

    <<Das nennt dann wohl in Fussballfachkreisen Eigentor.<<

    Unsere nächste Justizministerin, hoffe ich……….

    https://www.welt.de/vermischtes/article165575041/Abfaellige-Aeusserung-von-Staatsanwaeltin-ueber-Auslaender-hat-Folgen.html

    http://www.haz.de/Nachrichten/Kultur/Uebersicht/Harald-Welzer-im-Interview

    Herr Prof. Welzer, für Sonnabend lädt die Initiative Die Offene Gesellschaft zum Bürgerpicknick auf den Opernplatz ein. Kann gemeinsames Essen die Demokratie retten?

    Die Demokratie braucht nicht gerettet zu werden. Wir haben eine sehr große demokratische Mehrheit in Deutschland. Aber wir erleben seit dem vergangenen Jahr das Phänomen einer Hysterisierung von Diskussionen. Es ist erschreckend, wie wütend, wie hasserfüllt manche Debatten geführt werden. Dem wollen wir etwas entgegensetzen. Wir kommen zusammen, um uns dem Eindruck entgegenzustellen, die offene Gesellschaft sei vielen Menschen nichts mehr wert.

    Aber ist es wirklich nur ein Eindruck? Oder hat sich nicht wirklich etwas geändert im öffentlichen Diskurs?
    In der Realität hat sich wenig geändert. Aus wissenschaftlicher Sicht ist etwa ein Fünftel der Gesellschaft latent vorurteilsbehaftet, zum Teil antisemitisch und rassistisch. Zwei Faktoren aber sind neu. Mit dem Aufleben der AfD hat diese Gruppe plötzlich eine Stimme bekommen, und die Direktmedien, über die jeder seine krude Meinungen und angebliche Fakten in einen großen Kreis publizieren kann, haben diese Wahrnehmung verstärkt. Perfide war dann, wie viele Medienunternehmen das aufgegriffen haben. Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung zum Beispiel hat aus quasi jeder ideologischen SMS immer gleich einen Aufmacher fabriziert. Dadurch ist ein schiefes Bild entstanden, als ob die Mehrheit der Bevölkerung unsere offene Gesellschaftsform in Zweifel ziehe. Daraus ist bei mir und einigen Freunden die Idee entstanden, zu zeigen, dass die Mehrheit hinter der Demokratie steht. Es darf nur eben keine schweigende Mehrheit sein.

    Bei einer Veranstaltung des hannoverschen Freundeskreises im März sagten Sie, Sie hätten sich nie vorstellen können, dass die Demokratie derart unter Druck gerät.

    Wie viele andere Mitteleuropäer hatte ich immer damit gerechnet, dass andere Gesellschaften weltweit sich auch in Richtung einer größeren Offenheit entwickeln würden. Und jetzt erleben wir nicht nur antidemokratische Bewegungen in den USA und der Türkei, sondern haben diese Bewegungen auch mitten in Europa.

    In Deutschland hat die Flüchtlingsbewegung die Demokratie einer echten Stresssituation unterzogen. Aber ich habe damals auch das gesagt: Offene Gesellschaften geraten nicht in Gefahr, weil sie zu viele Feinde haben, sondern weil sie zu wenige Freunde haben, die sich zu ihr bekennen. Denn die Fakten sprechen gegen die Hysterie. Die aktuelle Shell-Jugendstudie hat gezeigt, dass die Angst vor Zuwanderung so gering ist wie noch nie.

    Inzwischen scheint aber ein Riss durch die Gesellschaft zu gehen. Zwischen den Zweiflern und den Befürwortern einer offenen Gesellschaft scheint oft kaum noch ein Diskurs möglich zu sein.
    Bei Menschen, die sich Argumenten verweigern, bin ich radikal. Von diesem „auf Augenhöhe begegnen“, der Habermas´schen Theorie des herrschaftsfreien Diskurses halte ich da nichts. Ein Fünftel der Gesellschaft ist einfach nicht zu überzeugen. Wir wissen ja, das die Angst vor Muslimen dort am größten ist, wo die wenigsten Muslime leben. Nur dort aber können auch die Vorurteile weiterleben. Müssten sie sich an der Realität messen, würden die Leute feststellen, dass man sehr gut mit Muslimen in der Nachbarschaft leben kann.
    Aber soll man deshalb nicht mehr miteinander sprechen?

    Doch, natürlich. Aber nicht mit allen. Mit Demokraten, egal welcher politischen Couleur, macht das immer Sinn. Und genau dieses miteinander Sprechen ist ja die Idee des Projekts der Offenen Gesellschaft. In Hannover hat das übrigens vorbildlich funktioniert. Nirgendwo bundesweit gibt es so vielfältige Aktivitäten und ein so großes öffentliches Echo wie in Ihrer Stadt.

    Was bleibt denn nach der Bundestagswahl von der Bewegung?
    Erstmal ist es klasse, dass es diese neue Politisierung gegeben hat im vergangenen Jahr. Das Klima hat sich pro Demokratie verändert. Das war ja nicht nur unser Projekt der Offenen Gesellschaft, es gab auch Bewegungen wie die „Pulse of Europe“-Versammlungen oder auch die massenweisen Eintritte in Parteien. Ich persönlich denke, wir sollten uns künftig der Frage zuwenden, was wir in dieser Gesellschaft verändern wollen. Wir sind ja immer alle sehr Statusquo-verliebt, erforderlich sind aber Debatten darüber, wie wir diese Gesellschaft sozialökologisch umbauen wollen. Fest steht für mich: Wir sollten bei analogen Formen bleiben. Je mehr die digitale Kommunikation voranschreitet, desto mehr sollten lebendige Diskussionen von Angesicht zu Angesicht geführt werden.

    Zur Person

    Harald Welzer (58) hat als Professor der Sozialpsychologie lange in Hannover gelehrt. Der gebürtige Bissendorfer lebt jetzt in Potsdam. Die Offene Gesellschaft ist ein Projekt, mit dem bundesweit lokale Bündnisse Flagge gegen wachsenden Populismus und Ausgrenzung zeigen. Am Sonnabend gibt es 330 Aktionen – das Picknick auf Hannovers Opernplatz ist die größte. Von 12 bis 17 Uhr kann jeder eigenes Essen mitbringen und mitspeisen.

    Eine Roma-Familie wird abgeschoben, es gibt Protest dagegen. Eine Staatsanwältin schlägt auf Facebook den Demonstranten vor, die „Intensivtäter und Terroristen bei sich zu Hause“ aufzunehmen.
    Das hat Konsequenzen. Die Beamtin hatte nach einem Bericht des „Trierischen Volksfreunds“ auf Facebook anlässlich des Protests in Trier gegen die Abschiebung einer unbescholtenen Roma-Familie aus Saarburg geschrieben:
    „Ich würde sehr empfehlen, dass die freundlichen Damen und Herren Aktivisten die abzuschiebenden Intensivtäter und Terroristen bei sich zu Hause aufnehmen und vollumfänglich für deren Handeln haften. Dann ist doch alles gut.“

    <<Ich finde es erschreckend, dass die Staatsanwältin für ihre wahren Worte Repressalien bekommen hat.<<

  36. „ich kann den aufgebrachten Bürger verstehen.“
    Frauen schlägt man einfach nicht!

  37. …es ist aber nicht nur Merkel, die hinter der glänzenden Qualität eines Gauland meilenweit hinterherhinkt.
    Schaut man sich mal nur in den Regierung um: Maas, Schwesig (ja, ist weg dort), Flintenuschi, DeMaizere, Schäuble, Gabriel, ich finde dort keine Qualität, ich finde dort keine Patrioten, keine Aufrichtigen, keine Intelligenz, keine Glaubwürdigen, keine, die mal“ richtig“ arbeiten waren.
    Ich fühle mich von denen SOWAS VON NICHT VERTRETEN !!!

  38. Heisenberg73 15. Juni 2017 at 18:32

    nicht alles glauben, was der mainstream schreibt.
    ——————
    Trump wurde vom Mainstream gefühlt auch schon 100-mal seines Amtes enthoben. Die Presse ist doch mittlerweile so unglaubwürdig, da war die Kommunisten Presse im Osten noch Kinder Geburstag zu dem was jetzt läuft.

  39. Das ZDF hat es schon lange nicht mehr mit der Realität, weder in der Berichtersattung noch in den Sendeformaten, das ist nur noch Systemstütze (und Eigennutz), was die dort machen. Deshalb müssen die weg.

  40. Liebe AfD Freunde, lest euch mal die Stellungnahme der AfD NS durch. Wenn hier kriminelle Handlungen vorgenommen wurden, dann sicherlich nicht von der AfD. Aber die Kriminellen haben nicht damit gerechnet, dass die „Bombe“ vor dem 17.Juli bekannt werden würde – heißt vor dem letzten Tag der Abgabe der Landesliste – denn so ist die AfD noch in der Lage erneut die Liste einzureichen. Diese „Bombe“ sollte erst dann gezündet werden, wenn eine Nachreichung nicht mehr möglich und somit eine Teilnahme der AfD NS an der BT ausgeschlossen gewesen wäre. Natürlich hätte die AfD klagen können, aber das hätte sich Jahre hingezogen.

  41. Das kriminelle Merkel Regime muss weg, dieses Schweinesystem will unser Land stehlen und in aller Welt verteilen.

  42. @Karl Klein-Heiko ist einfach nur ein dummer Junge, der nie erwachsen wurde.

  43. Dortmunder Buerger 15. Juni 2017 at 20:25

    Die sich durch kriminelle Erpressung finanzierenden Regimesender machen fast nur noch K***nuckenprogramm. Nur – kein K***nucke käme auf die Idee sich den Schrott anzusehen. Die gucken lieber originale K***nuckensender per Satellit.

    Es wäre auch interessant zu wissen, ob K***nuckenhaushalte auch von der GEZ erpreßt werden? Schätze mal ganz klar nein. Ausländisch klingender Name reicht da sicher als Befreiungsgrund!
    ———————————–
    Die K***nucken sehen das nicht, weil die Filme ohne türkisch/arabische Untertitel laufen, sie können der Handlung auf Deutsch sowieso nicht folgen. Die meisten Moslemfrauen (auch die schon länger hier rumhängen) sprechen eh kaum deutsch, gehen zum türkischen/arabischen Arzt, kaufen beim Türken ein und hängen sonst nur mit den Kindern zu Hause rum.

  44. Und wer produziert das alles?

    Christine Strobl

    Schäubles mächtige Tochter – Mit nur 40 Jahren sitzt Christine Strobl an der Spitze einer der wichtigsten Firmen im deutschen TV- und Filmgeschäft. Seit Juli 2013 ist sie Geschäftsführerin der ARD-Tochter Degeto. In der Welt von Macht und Einfluss ist Christine Strobl aufgewachsen. Sie ist die Tochter von Finanzminister Wolfgang Schäuble. Ein Bonus auf dem Karriereweg, usw.?
    http://www.bunte.de/wirtschaft/christine-strobl-schaeubles-maechtige-tochter-67570.html
    – – – – –
    Ist übrigens mit dem IM Strobl aus BW verheiratet.
    Zufälle gibt es, bei der Plünderung des deutschen Staates…

  45. Merkel führt die kommunistische Zerstörungsorgie gegen das alte Europa fort.

    Die schlaueren Osteuropäer haben den Braten sofort gerochen und ihre Grenzen dicht gemacht vor einer Frau die offenbar nicht ganz dicht ist, weil sie für alles offen ist.

  46. Es wäre auch interessant zu wissen, ob K***nuckenhaushalte auch von der GEZ erpreßt werden? Schätze mal ganz klar nein. Ausländisch klingender Name reicht da sicher als Befreiungsgrund!

    Würde mich auch interessieren, bisher nicht thematisiert worden

  47. ledge Hammer 15. Juni 2017 at 18:50
    Ich auch!
    Gauland, Höcke, von Storch und Holm
    in der Reihenfolge, für mich die Besten in der AfD!
    ______________________________________

    Und nicht zu vergessen“Meuthen“

  48. rene44 15. Juni 2017 at 21:47

    Es wäre auch interessant zu wissen, ob K***nuckenhaushalte auch von der GEZ erpreßt werden? Schätze mal ganz klar nein. Ausländisch klingender Name reicht da sicher als Befreiungsgrund!

    Würde mich auch interessieren, bisher nicht thematisiert worden
    ————————————————-
    Die meisten K***nucken haben Harz4, die sind doch von der GEZ bereit, nach Antrag

    http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/53659697730e82b14.php

  49. Nix befreit glaube ich – das wird vom JC bezahlt.
    Das System ernährt das System. Die Kirchensteuer wird ja auch vom JC übernommen.

  50. Ich halte die AfD – und für diese Meinung lasse ich mich auch an’s ‚Kreuz schlagen‘ – für eine vom System installierte Partei. ABER: um den Etablierten zu schaden ist es natürlich derzeit die einzig legitime Alternative! Deshalb, Deutsche! :wählt die AfD!

  51. Ja! Auf den ersten Blick: alles fein! Ich wähle auch die AfD! Es ist derzeit die einzige Möglchkeit, dem politischen Establishment den Mittelfinger zu zeigen.

  52. Don’t forget and be aware! The german politicans are the real killing machine of their own people!

  53. Experte ist sicher: (West-)Deutschland ist nicht mehr vor dem Islam zu retten

    Fünf bis zehn Jahre maximal gibt der renommierte Islamkritiker Michael Ley den europäischen Staaten noch Zeit, sich vor der laufenden Islamisierung zu retten.

    „Westdeutschland können Sie vergessen“ zählt der Politik- und Sozialwissenschatler zum Beispiel Nordrhein-Westfalen – so wie auch Paris und Marseille – zu den bereits unumkehrbar islamisierten Gebieten Europas.

    https://www.unzensuriert.de/content/0024258-Experte-ist-sicher-West-Deutschland-ist-nicht-mehr-vor-dem-Islam-zu-retten

  54. OT
    Von Regina Sieferle ist übrigens in der gestrigen FAZ ein Leserbrief erschienen, in dem sie die Behauptungen von Jan Grossarth (FAZ) über ihren Mann entschieden abstreitet. Grossarth hatte kürzlich in einem FAZ-Artikel Rolf-Peter Sieferle als „rechtsradikal“ abgedriftet (sinngemäß) dargestellt.

  55. Ich habe das Buch ‚Finis Germania‘ nicht gelesen. Ich werde es nicht kaufen und werde es somit auch nicht lesen. Ich kann mir vorstellen um was es in dem Buch geht. Ich würde, wenn ich es läse nur meine eigenen Meinungen bestätigt bekommen. Dieser Notwendigkeit bedarf es nicht. Ich möchte das Buch aber jedem empfehlen, der noch auf der Wegfindung ist. Kaufen Sie es und lesen sie das Buch. Sie werden von diesem Erwerb profitieren! Lassen Sie sich in keinem Fall von diesen kleinen Geistern aus den mittlerweile bedeutungslos gewordenen ‚Massen-Medien‘ abschrecken.

  56. Das Video ist aufklärend.
    „Die Hauptursache übrigens warum deutsche Frauen wenig Kinder bekommen im Westen mache ich in der Gesellschaft aus, die nur und wirklich ausschließlich hinter deutschen Frauen mit Repressalien hinterher ist, wenn sie sich erlauben nicht Vollzeit zu arbeiten, sondern auch einen Part der Lebenszeit mit eigenen Kindern und Mutter- und Hausfrauendasein verbringen möchten. Die deutschen Frauen im Westen leiden absolut unter dem Vollzeitarbeitsdruck wider Familie, der auf ihnen von dieser Gesellschaft lastet und sie reden übrigens nicht sonderlich darüber, weil der Wunsch auch Lebenszeit als Mutter und Hausfrau für Kinder da zu sein mögen hier im Westen jedoch nur bei deutschen Frauen gesellschaftlich hochgradig geächtet wird. Jedesmal wenn irgendein männlicher Politiker das mal anspricht und versucht um Erbarmen für die deutschen westlichen Frauen in dieser Hinsicht einzufordern, erscheinen viele viele Karrierepolitikerinnen mit Karrierekünstlerinnen im Schlepptau und erklären wiederum, sie seinen die Wunschvertretung der deutschen westlichen Frauen und sorgen sofort dafür das eine aufrichtige Rede darüber in der Gesellschaft wieder umkehrt in das Behandeln von deutschen westlichen Frauen die eine normale Familie möchten als Aussätzige. Wider deutsche Frauen und auch nur gegenüber diesen herrscht hier im Westen das Grauen an ihren Wünschen nach Familie und Kindern.“

  57. Jetzt weiß man auch warum das Geld für die CL-Rechte ( oh je ein böses R.Wort) fehlt bei den öffentlichen Terror GEZ-Sendern. Da scheint auch nicht mehr die Balance mit Brot und Spielen zu stimmen.
    Sollte man aber im Hinterkopf haben, anstatt sich pausenlos hilflos im Umerzieihungs TV-Modus zu versuchen.

  58. Wieder ein wahrhaftes Glanzlicht der Demokratie – die Veranstaltung.

    Manch einer mehr dürfte begriffen haben, was wir hier in Deutschland mit der AfD haben…

    Die Kartellparteien schaffen für sich und ihre internationalen „Freunde“ einen neuen Staat, den die Ureinwohner besser nicht unterstützen sollten!

  59. OT
    Allein gegen den NDR. Ritterschlag für Gauland wird fällig!

    Hahaha- il grand Signore Gauland hat den Systemlingen offenbar wieder mal lässig eingeschenkt! Hat gleichsam nonchalant die geifernden Bücklinge des Wahrheitsministeriums vorgeführt wie nassgemachte, dumme Hunde: Einer gegen einen ganzen Saal von vor Hass stinkenden, vernichtungswütigen Lohnschreibern und Medienhuren des NDR (wie häßlich diese böswilligen Menschen doch auch öffentlich herumlaufen! Nicht mal die Haare waschen die sich!Igitt). Ein ganzer Saal voll reicher, stinkender GEZ-Funktionäre, die ihr kriminelles Geschäft – der Bevölkerung für primitive Propagandaprodukte Geld abzupressen – zu recht gefährdet sehen.
    Haben es zu Hunderten(!)nicht geschafft den alten Mann fertig zu machen. Haha.
    Das peinliche Genöle, die gegenseitigen Schuldzuweisungen der sogenannten „Journalisten“ für die eigene intellektuelle und moralische Niederlage gegen Gauland kann man sich genüßlich mit hochgelegten Füßen, bei einem gepflegten Glas Baileys, bei Reschke-TV (Mann oder Frau,wer weiß es genau?)reinziehen. That made my day.
    Hochachtung für den großen alten Mann der AfD!

    https://www.youtube.com/watch?v=muFirqD-UfQ

Comments are closed.